YOUTH YIP DAS ONLINE-JUGENDPANEL EUROPAS GRÖSSTER TEENAGER-MULTIMEDIA-MARKEN! JANUAR 2015

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "YOUTH YIP DAS ONLINE-JUGENDPANEL EUROPAS GRÖSSTER TEENAGER-MULTIMEDIA-MARKEN! JANUAR 2015"

Transkript

1 YOUTH YIP DAS ONLINE-JUGENDPANEL EUROPAS GRÖSSTER TEENAGER-MULTIMEDIA-MARKEN! JANUAR 2015

2 YOUTH YOUTH INSIGHT PANEL JANUAR YOUTH INSIGHT PANEL Markenpräferenzen, Konsumgewohnheiten, Freizeitgestaltung und Einstellungen das Youth Insight Panel (YIP) der BRAVO Family liefert spannende Insights in die dynamischste Zielgruppe, die es überhaupt gibt: Jugendliche Das Youth Insight Panel umfasst rund Jugendliche (Stand: Januar 2015), die über alle Medien von BRAVO in Print und Online gewonnen wurden. Durch regelmäßige redaktionelle Einbindungen, Aufrufe in Eigenanzeigen und Gewinnspiele wird für ständigen Nachschub an Panelisten gesorgt. Zudem sorgt ein attraktives Incentivierungs-System für verlässlich rege Teilnahmen und hohe Fallzahlen bei den Befragungen. Nutzen Sie die Möglichkeiten, die Ihnen BRAVO mit dem YIP bietet, und lernen Sie Ihre Zielgruppe noch besser kennen: Von einfachen, deskriptiven Auswertungen bis hin zu multivariaten Methoden können Sie aus einem breiten Spektrum an Analyseverfahren wählen schnell, preiswert und in modernen Untersuchungsdesigns (z.b. virtueller Einkaufskorb, Heatmaps). Mit dem Youth Insight Panel erreichen Sie Deutschlands Jugendliche in der wichtigsten Phase der Markensozialisation. Rekrutierung via Website und App

3 YOUTH YOUTH INSIGHT PANEL JANUAR YOUTH INSIGHT PANEL Jugendliche Interaktiv Jugendkommunikation Modern 10 bis 19 Jahre Konzepte Online-Marktforschung Belohnungssystem Know How Mobil Insights Positionierung Zielgerichtet Einstellungen Schnell Entscheidungsvorlagen Flexibel Interessen Motive Relevanz Cool Vielseitig Bedürfnisse Reaktionen

4 YOUTH YOUTH INSIGHT PANEL JANUAR USPS schnell günstig YIP gute Datenqualität kundenindividuell umsetzbar

5 YOUTH YOUTH INSIGHT PANEL JANUAR GESCHLECHT & ALTER (IN %) PANELISTEN Bis unter 13 Jahre 9% 13% 27% 24% Jahre 28% 28% 28% Jahre 27% 35% 38% 76% Jahre 8% 14% 16% älter als 18 Jahre 9% 10% 9% Gesamt Jungen Mädchen

6 YOUTH YOUTH INSIGHT PANEL JANUAR SCHULFORMEN 3% 45% 9% 7% 9% 27% Grundschule Hauptschule Realschule / Mittelschule Gesamtschule Sonderschule Gymnasium Sonstige 1%

7 YOUTH YOUTH INSIGHT PANEL JANUAR THEMENINTERESSE Filme & Serien Ausbildung & Beruf Liebe Stars Kosmetik & Körperpflege Musik Mode Sport Handys & Smartphones & Tablets Computer & Technik Mädchen Jungen Gesamt 0% 20% 40% 60% 80% 100%

8 YOUTH YOUTH INSIGHT PANEL JANUAR BEISPIEL AD HOC-BEFRAGUNG Stichprobe bzw. Fallzahl für n=500 Fälle Mindestkosten: EUR 750,-- Einfache Ja/Nein-Frage: EUR 300,-- Geschlossene Frage: mit bis zu 10 Antwortvorgaben: EUR 450,-- Mit bis zu 20 Antwortvorgaben: EUR 550,-- Offene Frage: EUR 700,-- Zu skalierende Statements: EUR 500,-- (je 4 Statements) Ergebnisübermittlung in Form von EDV-Tabellen (Excel-File) und auf Wunsch zusätzlich als SPSS-File. Auf Wunsch kalkulieren wir gerne eine grafische Aufbereitung der Daten sowie schriftliche Ergebnisanalyse.

9 YOUTH YOUTH INSIGHT PANEL JANUAR BEISPIEL YOUTH INSIGHT MONITOR Stichprobe bzw. Fallzahl für n=500 Fälle Insights über die hochattraktive Zielgruppe der Jugendlichen im Alter von Jahren Alle 2 Monate branchenbezogene Umfrage Topaktuelle Themen und Consumer-Insights Online Befragung Kundenspezifische Zusatzfragen buchbar! Bis zu 3 Zusatzfragen im BRAVO Youth Insight Monitor: 800 n/n

10 YOUTH YOUTH INSIGHT PANEL JANUAR BEISPIEL WERBEMITTELTEST Stichprobe bzw. Fallzahl für n=500 Fälle Testen Sie jetzt, wie Ihre Werbemittel in der jungen Zielgruppe ankommen Sparen Sie Budget bei Ihren Kampagnen, indem Sie Ihre Werbemittel vorab auf Ihre Zielgruppe abstimmen Entdecken Sie Optimierungspotenziale und positionieren Sie Ihre Marken-Botschaft zielgerichtet Werbemittel mit Bewegtbild möglich, Preis auf Anfrage Test von Flash Werbemitteln ohne Bewegtbild: n/n Ergebnisübermittlung in Form von EDV-Tabellen (Excel-File) und auf Wunsch zusätzlich als SPSS-File. Auf Wunsch kalkulieren wir gerne eine grafische Aufbereitung der Daten sowie schriftliche Ergebnisanalyse.

11 YOUTH YOUTH INSIGHT PANEL JANUAR BEISPIEL MARKENDREIKLANG Stichprobe bzw. Fallzahl für n=500 Fälle Generieren Sie interessante Insights über die Markenbekanntheit, die Markensympathie und die Markenverwendung Ihres Produkts in der jungen Zielgruppe Definieren Sie Ihre Fragen an die junge Zielgruppe und optimieren Sie mit den Ergebnissen Ihre Marketing- Schwerpunkte Bei Befragungen mit mehr Fragen erstellen wir Ihnen gern ein individuelles Angebot. Bis zu 5 geschlossene Fragen: n/n Ergebnisübermittlung in Form von EDV-Tabellen (Excel-File) und auf Wunsch zusätzlich als SPSS-File. Auf Wunsch kalkulieren wir gerne eine grafische Aufbereitung der Daten sowie schriftliche Ergebnisanalyse.

12 YOUTH YOUTH INSIGHT PANEL JANUAR INDIVIDUELLE LÖSUNGEN Alle Frageformen sind möglich quantitativ und qualitativ: FLEXIBEL! Frageformen sind individuell umsetzbar: Einfach-/Mehrfachauswahl Offen Matrix MULTIMEDIAL! Alle gängigen Medientypen sind einsetzbar: Grafiken/Fotos Audiodateien Videofiles INTERAKTIV! Flashanimierte bzw. HTML5-optmierte interaktive Befragungsmöglichkeiten sind nutzbar: Virtuelle Einkaufs-/Warenkörbe Simulation von Blickaufzeichnungen, Heatmaps Virtuelle 3D-Dummies (Verpackungsdesigns, Layouts u.ä.) Live-/Video-Chats

13 YOUTH YOUTH INSIGHT PANEL JANUAR BAUER ADVERTISING KG Gesamtanzeigenleitung YOUTH Jean-Paul Daniel Tel. (040) Fax (040) VERLAGSBÜROS BAUER ADVERTISING KG: LIFESTYLE & CONSUMER Nord HAMBURG Andreas Wulff Burchardstraße Hamburg Tel. (040) Fax (040) bauermedia.com BREMEN Joachim Wirth Europahafen Bremen Port 2 Konsul-Smidt-Straße 8P Bremen Tel. (0421) Fax (0421) BERLIN Joachim Schrader TOPAS Arkaden Friedrichstraße 153a Berlin Tel. (030) Fax (030) West DÜSSELDORF Evangelos Botinos Kaistraße Düsseldorf Tel. (0211) Fax (0211) bauermedia.com Mitte FRANKFURT Christian Ernst Lyoner Straße (Arabella-Center) Frankfurt Tel. (069) Fax (069) bauermedia.com Süd MÜNCHEN Reinhard Baum Charles-de-Gaulle-Straße München Tel. (089) Fax (089) bauermedia.com STUTTGART Reinhard Baum Liststraße Stuttgart Tel. (0711) Fax (0711) bauermedia.com BAUER ADVERTISING KG: MVG PREMIUM NIELSEN NIELSEN 2 NIELSEN 3A NIELSEN 3B, 4 Nicole Simons Verlags-Mediaservice GmbH Fontenay 1b Hamburg Tel. (040) Fax (040) SPEZIALVERKAUF Stephanie Wiemers Kaistraße Düsseldorf Tel. (0211) Fax (0211) bauermedia.com Sebastian Himmer Lyoner Straße (Arabella-Center) Frankfurt Tel. (069) Fax (069) Andrea Tappert Andrea Tappert Medienservice Wilhelm-Keim-Straße Grünwald Tel. (089) Fax (089) SERVICE INTERNATIONAL SALES AD SPECIALS MEDIASOLUTIONS DIGITAL PHARMA SALES RESEARCH & CONSULTING VERKAUF INNENDIENST ZENTRALE KOORDINATION Britta Rabe Tel. (040) Fax (040) bauermedia.com Heike Gorski Tel. (040) Fax (040) Marco von Dahle Tel. (040) Fax (040) Joachim Seipp Frank Fröhling Tel. (040) Fax (040) Dr. Adrian Weser Tel. (040) Fax (040) Viola Schwarz Tel. (040) Fax (040) Heike Gorski Tel. (040) Fax (040)

14 YOUTH YOUTH INSIGHT PANEL JANUAR YIP YOUTH INSIGHT PANEL KONTAKT

MEN & ENTERTAINMENT OBJEKTPROFIL 2014 WELT DER WUNDER YOUNGSTER DAS JUNGE WISSENSMAGAZIN HAMBURG, JANUAR 2014

MEN & ENTERTAINMENT OBJEKTPROFIL 2014 WELT DER WUNDER YOUNGSTER DAS JUNGE WISSENSMAGAZIN HAMBURG, JANUAR 2014 MEN & ENTERTAINMENT OBJEKTPROFIL 2014 WELT DER WUNDER YOUNGSTER DAS JUNGE WISSENSMAGAZIN HAMBURG, JANUAR 2014 MEN & ENTERTAINMENT OBJEKTPROFIL JANUAR 2014 2 DAS JUNGE WISSENSMAGAZIN Welt der Wunder Youngster

Mehr

PEOPLE & LIFESTYLE INTOUCH-ONLINE.DE OBJEKTPROFIL OKTOBER 2015

PEOPLE & LIFESTYLE INTOUCH-ONLINE.DE OBJEKTPROFIL OKTOBER 2015 PEOPLE & LIFESTYLE INTOUCH-ONLINE.DE OBJEKTPROFIL OKTOBER 2015 PEOPLE & LIFESTYLE OBJEKTPROFIL INTOUCH-ONLINE.DE OKTOBER 2015 2 INTOUCH-ONLINE.DE: DAS REDAKTIONELLE KONZEPT Neben dem wöchentlich erscheinenden

Mehr

AUTO ZEITUNG CLASSICCARS

AUTO ZEITUNG CLASSICCARS AUTO ZEITUNG CLASSICCARS OBJEKTPROFIL NOVEMBER 2015 REDAKTIONELLES KONZEPT AUTO ZEITUNG classiccars ist der umfassende Generalist unter den Klassik-Magazinen. Informativ, kompetent und unterhaltend werden

Mehr

PEOPLE LIFESTYLE OBJEKTPROFIL INTOUCH MARKTFÜHRER IM JUNGEN PEOPLE SEGMENT!

PEOPLE LIFESTYLE OBJEKTPROFIL INTOUCH MARKTFÜHRER IM JUNGEN PEOPLE SEGMENT! MARKTFÜHRER IM JUNGEN PEOPLE SEGMENT! 2 AGENDA 1. INTOUCH MARKEN-KOSMOS 2. REDAKTIONELLES KONZEPT 3. LESERSCHAFT 4. LEISTUNGSDATEN 5. UNSERE STÄRKEN IHR NUTZEN 6. INTOUCH ONLINE 7. INTOUCH ICONS & IDOLS

Mehr

PREISLISTE 2016 NUMMER 9 GÜLTIG AB 1. JANUAR 2016

PREISLISTE 2016 NUMMER 9 GÜLTIG AB 1. JANUAR 2016 PREISLISTE 2016 NUMMER 9 GÜLTIG AB 1. JANUAR 2016 1 REDAKTIONELLES KONZEPT 2 VERLAGS- U. ALLGEMEINE ANGABEN 3 GRUNDPREISE/RABATTE 4 TECHNISCHE ANGABEN 5 TERMINE 6 FORMATE/PREISE 7 AD SPECIALS 8 ANSPRECHPARTNER

Mehr

MEN & ENTERTAINMENT TVMOVIE.DE OBJEKTPROFIL OKTOBER 2015

MEN & ENTERTAINMENT TVMOVIE.DE OBJEKTPROFIL OKTOBER 2015 MEN & ENTERTAINMENT TVMOVIE.DE OBJEKTPROFIL OKTOBER 2015 2 NIE MEHR IM FALSCHEN FILM TVMovie.de mit dem bekannten MovieStar ergänzt die Kompetenz der Print-Marke um die Interaktivität des Online-Mediums.

Mehr

BASICS DIE MEDIEN DER BAUER MEDIA GROUP

BASICS DIE MEDIEN DER BAUER MEDIA GROUP BAUER ADVERTISING KG Burchardstraße 11 D-20095 Hamburg VERLAGSBÜROS BAUER ADVERTISING KG: LIFESTYLE & CONSUMER NORD Hamburg Nicole Simons Burchardstraße 11 20095 Hamburg T +49 40 30 19 34 00 F +49 40 30

Mehr

PREISLISTE 2015 NUMMER 17 GÜLTIG AB 1. JANUAR 2015

PREISLISTE 2015 NUMMER 17 GÜLTIG AB 1. JANUAR 2015 PREISLISTE 2015 NUMMER 17 GÜLTIG AB 1. JANUAR 2015 1 REDAKTIONELLES KONZEPT 2 VERLAGS- U. ALLGEMEINE ANGABEN 3 GRUNDPREISE/RABATTE 4 TECHNISCHE ANGABEN 5 AD SPECIALS 6 FORMATE/PREISE 7 TERMINE/PREISZONEN

Mehr

PEOPLE & LIFESTYLE INTOUCH-ONLINE.DE OBJEKTPROFIL MAI 2016

PEOPLE & LIFESTYLE INTOUCH-ONLINE.DE OBJEKTPROFIL MAI 2016 PEOPLE & LIFESTYLE INTOUCH-ONLINE.DE OBJEKTPROFIL MAI 2016 PEOPLE & LIFESTYLE OBJEKTPROFIL INTOUCH-ONLINE.DE MAI 2016 2 LIEB WAR GESTERN. HEUTE IST INTOUCH! PEOPLE & LIFESTYLE OBJEKTPROFIL INTOUCH-ONLINE.DE

Mehr

TVmovie.de Objektprofil. BAUER MEDIA ONLINE April 2010

TVmovie.de Objektprofil. BAUER MEDIA ONLINE April 2010 TVmovie.de Objektprofil BAUER MEDIA ONLINE April 2010 tvmovie.de 2 Redaktionelles Konzept Nie mehr im falschen Film! tvmovie.de mit dem bekannten MovieStar ergänzt die Kompetenz der Print-Marke um die

Mehr

AUTOZEITUNG.DE OBJEKTPROFIL JANUAR 2016

AUTOZEITUNG.DE OBJEKTPROFIL JANUAR 2016 AUTOZEITUNG.DE OBJEKTPROFIL JANUAR 2016 2 DAS IST AUTOZEITUNG.DE REDAKTIONELLES KONZEPT AUTOZEITUNG.de bietet Testkompetenz, Testtiefe, Kaufberatung, Marktübersicht und Aktualität. AUTOZEITUNG.de berichtet

Mehr

Mehrthemenumfragen (f2f) bei Kindern, Jugendlichen + Müttern

Mehrthemenumfragen (f2f) bei Kindern, Jugendlichen + Müttern 2016 Mehrthemenumfragen (f2f) bei Kindern, Jugendlichen + Müttern Untersuchungsdesign, Timing und Kosten iconkids & youth international research GmbH Rückertstraße 4, 80336 München Tel.: 089 544 629-0,

Mehr

DIE GROSSE ZEITSCHRIFT FÜR FERNSEHEN UND FREIZEIT

DIE GROSSE ZEITSCHRIFT FÜR FERNSEHEN UND FREIZEIT MEN & ENTERTAINMENT DIE GROSSE ZEITSCHRIFT FÜR FERNSEHEN UND FREIZEIT OBJEKTPROFIL 2015 HAMBURG, APRIL 2015 2 INHALT 1. REDAKTIONELLES KONZEPT Heftkonzept Ein Blick ins Heft 2. LEISTUNGSDATEN Daten & Fakten

Mehr

PREISLISTE 2015 NUMMER 1 GÜLTIG AB 1. JANUAR 2015

PREISLISTE 2015 NUMMER 1 GÜLTIG AB 1. JANUAR 2015 PREISLISTE 2015 NUMMER 1 GÜLTIG AB 1. JANUAR 2015 1 REDAKTIONELLES KONZEPT 2 VERLAGS- U. ALLGEMEINE ANGABEN 3 GRUNDPREISE/RABATTE 4 TECHNISCHE ANGABEN 5 FORMATE/PREISE 6 AD SPECIALS 7 TERMINE 8 ANSPRECHPARTNER

Mehr

GEBRAUCHTWAGEN.DE OBJEKTPROFIL MAI 2016

GEBRAUCHTWAGEN.DE OBJEKTPROFIL MAI 2016 GEBRAUCHTWAGEN.DE OBJEKTPROFIL MAI 2016 OBJEKTPROFIL GEBRAUCHTWAGEN.DE MAI 2016 2 REDAKTIONELLES KONZEPT DAS IST GEBRAUCHTWAGEN.DE REDAKTIONELLES KONZEPT GEBRAUCHTWAGEN.de ist eine Börse für Gebrauchtwagen,

Mehr

LG Life s Good Eine integrierte Kampagne von G+J Media Sales für den Kunden LG

LG Life s Good Eine integrierte Kampagne von G+J Media Sales für den Kunden LG LG Life s Good Eine integrierte Kampagne von G+J Media Sales für den Kunden LG Ausgangssituation und Markenbotschaft LG Electronics will durch innovative Produkte wachsen. Seine intelligenten Technologien

Mehr

Multiscreen Ads. Eine Kampagne in allen Kanälen. G+J EMS Hamburg. www.gujmedia.de

Multiscreen Ads. Eine Kampagne in allen Kanälen. G+J EMS Hamburg. www.gujmedia.de Multiscreen Ads Eine Kampagne in allen Kanälen G+J EMS Hamburg Wir denken in Marken, nicht in Devices. Ihre crossdigitale Kampagne: ein dynamisches Werbemittel alle Screens Billboard, Medium Rectangle

Mehr

Media Impact Panel. Der Zugang zu Insights von Axel Springer ipad-nutzern

Media Impact Panel. Der Zugang zu Insights von Axel Springer ipad-nutzern Media Impact Panel Der Zugang zu Insights von Axel Springer ipad-nutzern Starke Marken @ Axel Springer Media Impact Unser Tablet Portfolio BILD HD 17.492 Verkäufe pro Ausgabe AUTO BILD 2.867 Verkäufe pro

Mehr

WELT DER WUNDER DIGITAL ERLEBEN

WELT DER WUNDER DIGITAL ERLEBEN MEN & ENTERTAINMENT WELT DER WUNDER DIGITAL ERLEBEN DAS E-MAGAZINE VON WELT DER WUNDER AUF DEM I-PAD HAMBURG, MÄRZ 2014 MEN & ENTERTAINMENT WELT DER WUNDER E-MAGAZINE MÄRZ 2014 2 DIE EINZIGE CROSSMEDIA-MARKE

Mehr

PREISLISTE 2016 NUMMER 32 A GÜLTIG AB 1. JANUAR 2016

PREISLISTE 2016 NUMMER 32 A GÜLTIG AB 1. JANUAR 2016 1 REDAKTIONELLES KONZEPT 2 VERLAGS- U. ALLGEMEINE ANGABEN 3 GRUNDPREISE/RABATTE 4 TECHNISCHE ANGABEN 5 JUST-IN-TIME-ADS 6 AD SPECIALS 7 FORMATE/PREISE 8 TERMINE 9 WORD-OF-MOUTH-MARKETING 10 BRAVOfamily

Mehr

FOOD LECKER.DE OBJEKTPROFIL MAI 2016

FOOD LECKER.DE OBJEKTPROFIL MAI 2016 FOOD LECKER.DE OBJEKTPROFIL MAI 2016 FOOD OBJEKTPROFIL LECKER.DE MAI 2016 2 AGENDA 1. REDAKTIONELLES KONZEPT 2. LEISTUNGSDATEN 3. SOZIODEMOGRAPHIE 4. BENEFITS 5. FACTSHEET 6. KONTAKT FOOD OBJEKTPROFIL

Mehr

Fashion Weeks im Frühjahr 2016 FAZ.NET, SZ.de, ZEIT ONLINE

Fashion Weeks im Frühjahr 2016 FAZ.NET, SZ.de, ZEIT ONLINE Fashion Weeks im Frühjahr 2016 FAZ.NET, SZ.de, ZEIT ONLINE Fashion Weeks im Frühjahr 2016 Die Trends der Modewelt Berlin: 18. 22.01.2016 New York: 11. 18.02.2016 London: 17. 21.02.2016 Mailand: 24.02.

Mehr

ZATTOO Internet TV Everywhere. www.gujmedia.de

ZATTOO Internet TV Everywhere. www.gujmedia.de PRODUKTVORSTELLUNG Echtes Live-TV-Erlebnis auf PC, Smartphone und Tablet Seit 2006 steht ZATTOO für die Verbreitung von linearem Live-TV über das Internet. Mit über 12 Millionen registrierten Nutzern,

Mehr

AUTO ZEITUNG OBJEKTPROFIL JULI 2015

AUTO ZEITUNG OBJEKTPROFIL JULI 2015 AUTO ZEITUNG OBJEKTPROFIL JULI 2015 KOMPETENT UND IM TREND DAS IST AUTO ZEITUNG Der moderne Generalist gehört zu den führenden Automagazinen in Europa und steht für fundierte Testberichte, hohen Nutzwert,

Mehr

PREISLISTE 2016 NUMMER 11 GÜLTIG AB 1. JANUAR 2016

PREISLISTE 2016 NUMMER 11 GÜLTIG AB 1. JANUAR 2016 PREISLISTE 2016 NUMMER 11 GÜLTIG AB 1. JANUAR 2016 1 REDAKTIONELLES KONZEPT 2 VERLAGS- U. ALLGEMEINE ANGABEN 3 GRUNDPREISE/RABATTE 4 TECHNISCHE ANGABEN 5 FORMATE/PREISE 6 TERMINE/PREISZONEN 7 AD SPECIALS

Mehr

Werben mit CHIP Mobile Advertising

Werben mit CHIP Mobile Advertising Werben mit CHIP Mobile Advertising Mobile surfen auf m.chip.de und in der CHIP App CHIP Digital optimiert für mobile Endgeräte! Aktuelle News aus der digitalen Welt Test & Kaufberatung für IT- und Consumer

Mehr

Werbemittel bei BMO Vielfalt für Ihre Zielgruppe! BAUER MEDIA ONLINE August 2009

Werbemittel bei BMO Vielfalt für Ihre Zielgruppe! BAUER MEDIA ONLINE August 2009 Werbemittel bei BMO Vielfalt für Ihre Zielgruppe! BAUER MEDIA ONLINE August 2009 2 Fullsize-Banner Der Fullsize-Banner gehört zu den Klassikern unter den Online-Werbemitteln und ist flexibel und vielseitig

Mehr

Testen Sie Ihre Anzeige:

Testen Sie Ihre Anzeige: Angebot zur ipad-umfrage Testen Sie Ihre Anzeige: Die große ipad-studie der Seite 1 Testen Sie Ihre ipad-anzeige in Deutschlands größtem Special Interest Portfolio! Die ipad Angebote von Zeitschriftenmarken

Mehr

BURDA NEWS GROUP. AUGMENTED REALITY mit TV SPIELFILM plus. Januar 2012

BURDA NEWS GROUP. AUGMENTED REALITY mit TV SPIELFILM plus. Januar 2012 BURDA NEWS GROUP AUGMENTED REALITY mit TV SPIELFILM plus Januar 2012 TV SPIELFILM plus AUGMENTED REALITY mit dem FIRST MOVER FIRST MOVER IN DER VERNETZUNG PRINT UND MOBILE (AUGMENTED REALITY) Mehr Aufmerksamkeit

Mehr

PREISLISTE 2016 NUMMER 13 GÜLTIG AB 1. JANUAR 2016

PREISLISTE 2016 NUMMER 13 GÜLTIG AB 1. JANUAR 2016 PREISLISTE 2016 NUMMER 13 GÜLTIG AB 1. JANUAR 2016 1 REDAKTIONELLES KONZEPT 2 VERLAGS- U. ALLGEMEINE ANGABEN 3 GRUNDPREISE/RABATTE 4 TECHNISCHE ANGABEN 5 FORMATE/PREISE 6 TERMINE/PREISZONEN 7 ANSPRECHPARTNER

Mehr

Word of Mouth Marketing München, 16. Oktober 2014

Word of Mouth Marketing München, 16. Oktober 2014 Word of Mouth Marketing München, 16. Oktober 2014 WORD-OF-MOUTH MARKETING Empfehlungsmarketing-Kampagnen sind ein extrem authentisches und interaktives Marketing-Tool, das Konsumenten motiviert, über ihre

Mehr

YOUTUBE, APPS & CO. DIE DIGITALE MEDIENNUTZUNG DURCH JUGENDLICHE

YOUTUBE, APPS & CO. DIE DIGITALE MEDIENNUTZUNG DURCH JUGENDLICHE Research & Consulting YOUTUBE, APPS & CO. DIE DIGITALE MEDIENNUTZUNG DURCH JUGENDLICHE MÜNCHEN, APRIL 2016 2 RECHTLICHER HINWEIS Die nachfolgende Ergebnispräsentation aus Befragungen des Youth Insight

Mehr

CampaignCheck Mobile HP. auf DIE WELT Mobil

CampaignCheck Mobile HP. auf DIE WELT Mobil CampaignCheck Mobile HP auf DIE WELT Mobil Inhaltsverzeichnis Untersuchungsdesign und Kampagnenmotive Zusammenfassung der Ergebnisse Die Ergebnisse im Einzelnen: Themenaffinität der WELT Mobil-User Erinnerungs-

Mehr

INVISO Alles aus einer Hand

INVISO Alles aus einer Hand QR-CODE MOBILE RESEARCH UNMITTELBAR PREISWERT SCHNELL UNIVERSELL IPhone Android 1 INVISO - UNSER LEISTUNGSSPEKTRUM INVISO Alles aus einer Hand Unter diesem Motto gliedert sich unser Unternehmen in 4 Bereiche

Mehr

3,633* Millionen Unique Clients pm 10,586* Millionen Besuche pm 43,4* Mio Seitenaufrufe pm

3,633* Millionen Unique Clients pm 10,586* Millionen Besuche pm 43,4* Mio Seitenaufrufe pm Online Angebote 3,633* Millionen Unique Clients pm 10,586* Millionen Besuche pm 43,4* Mio Seitenaufrufe pm 81% Wachstum in 36 Monaten 98%* Redaktionelle Inhalte 45% Smartphone-, 13% Tablet-, 42% Desktop-Nutzung

Mehr

SKOPOS Online-Befragung

SKOPOS Online-Befragung SKOPOS Online-Befragung Eigenschaften von Online-Befragungen 1 Was sind Online-Befragungen? Eine Online-Befragung ist eine selbst-administrative Befragungsform am Computer ohne Interviewer, d.h. die Untersuchungsteilnehmer

Mehr

BUNTE Multi Screen Weekender Die Multi Screen Kampagnen der Zukunft

BUNTE Multi Screen Weekender Die Multi Screen Kampagnen der Zukunft BUNTE Multi Screen Weekender Die Multi Screen Kampagnen der Zukunft Wohin entwickelt sich Multi Screen? Der Besitz von Smartphones hat sich seit 2012 mehr als verdoppelt Nutzen Sie ein Mobiltelefon? Angaben

Mehr

HÄUSER emagazine. www.gujmedia.de

HÄUSER emagazine. www.gujmedia.de HÄUSER emagazine Das emagazine von HÄUSER stellt sich vor Das Premium-Magazin für moderne Architektur und Design gibt es ab Januar 2014 in digitalisierter Form auf dem ipad. HÄUSER auf dem ipad ist ein

Mehr

Fragen Sie doch Ihre Zielgruppe! Gezielte Marktforschung mit dem ForwardAdGroup Opinion Pool

Fragen Sie doch Ihre Zielgruppe! Gezielte Marktforschung mit dem ForwardAdGroup Opinion Pool Fragen Sie doch Ihre Zielgruppe! Warum sich Marktforschung mit dem Opinion Pool lohnt ANTWORTEN Ob zu speziellen Themen, Branchen oder Trends und Entwicklungen in der Gesellschaft, wir stellen Ihre Forschungsfrage

Mehr

QUALITÄTSOFFENSIVE FÜR LAURA

QUALITÄTSOFFENSIVE FÜR LAURA WOMEN QUALITÄTSOFFENSIVE FÜR LAURA DAS JUNGE WÖCHENTLICHE FRAUENMAGAZIN FÜR TRENDORIENTIERTE FRAUEN HAMBURG, FEBRUAR 2013 WOMEN LAURA FEBRUAR 2013 2 LAURA: JUNG, TRENDBEWUSST, INTERAKTIV UND BERATEND Das

Mehr

Bleiben Sie in Kontakt!

Bleiben Sie in Kontakt! Bleiben Sie in Kontakt! Hopp & Partner unterstützt Ihre Geschäftsentwicklung durch die Bereitstellung von Marktinformationen nach Ihren Erfordernissen. Individuell, zielgerichtet und effizient. Online

Mehr

Die Markenwelt von. promobil

Die Markenwelt von. promobil Die Markenwelt von promobil mobil life 4.712 Gefällt mir Angaben (06/2015).. promobil emag CampmobilGUIDE Social Print Online Newsletter Apps Markenreichweite (Desktop/Notebook/ Tablet) (Smartphone/Tablet)

Mehr

ad results Die Werbewirkungsstudie der iq

ad results Die Werbewirkungsstudie der iq ad results Die Werbewirkungsstudie der iq iq führend in der Werbewirkungsanalyse Werbewirkung hochwertig und fundiert analysiert über alle Kommunikationskanäle hinweg! Online Print Mobile Bsp. Handelsblatt

Mehr

DIE WELT Kompakt App Endlich gute Nachrichten! Marketing DIE WELT Digital

DIE WELT Kompakt App Endlich gute Nachrichten! Marketing DIE WELT Digital DIE WELT Kompakt App Endlich gute Nachrichten! Marketing DIE WELT Digital DIE WELT Qualität und Innovation Digital und auf Papier 4,88 Mio. Unique User 20.000 Daily Active User 2,18 Mio. Leser MOBILE SMART

Mehr

Digital Profil sportauto.de

Digital Profil sportauto.de Digital Profil sportauto.de sportauto.de Objekt- und Nutzungsprofil Ist es ein sportliches Auto? Oder will es nur eines sein? Auf www.sportauto.de beantwortet die sportauto-redaktion diese Frage und bietet

Mehr

Von hier aus in die Zukunft

Von hier aus in die Zukunft Von hier aus in die Zukunft UNSER THEMA HEUTE REGIONALE WERBUNG ÜBERBLICK DER MÖGLICHKEITEN München, 15. Juli 2014 Präsentation für die IHK "Regionale Werbung" von pilot München 2 WER WIR SIND Unabhängige

Mehr

Leadgenerierung E-Mail Marketing Mobile Lösungen. Silver Performance Marketing GmbH Kurgartenstraße 37 90762 Fürth

Leadgenerierung E-Mail Marketing Mobile Lösungen. Silver Performance Marketing GmbH Kurgartenstraße 37 90762 Fürth Leadgenerierung E-Mail Marketing Mobile Lösungen Individuelle Online Marketing Kampagnen kreativ konzipieren, gestalten und umsetzen, dafür steht die Silver Performance Marketing GmbH. Dabei haben wir

Mehr

BUNTE Europas größtes People-Magazin

BUNTE Europas größtes People-Magazin Werben auf BUNTE BUNTE Europas größtes People-Magazin BUNTE ist emotional: Egal ob Stars, Royals, Politiker, Wirtschaftsgrößen oder Sportprofis mit exklusiven Beiträgen, persönlichen Interviews und aktuellen

Mehr

Starflash.de Preise 2014

Starflash.de Preise 2014 Starflash.de Preise 2014 Preise 2014 1 Display Formate Format max. Pixel max. KB Umfeld Run on Site Run on Network Expandable Aufschlag Medium Rectangle 300x250 40 60 50 45 15 Skyscraper max. 200x600 40

Mehr

Multi-Client-Studie Jetzt Conversion-Rate und Digital Branding mit Usability-Testing optimieren!

Multi-Client-Studie Jetzt Conversion-Rate und Digital Branding mit Usability-Testing optimieren! Multi-Client-Studie Jetzt Conversion-Rate und Digital Branding mit Usability-Testing optimieren! Themen: Lifestyle, Tourismus, Telekommunikation, Automobil, Sport, Endgeräte: Am PC oder auf Tablets und

Mehr

TINA SCHLANK & GESUND

TINA SCHLANK & GESUND TINA SCHLANK & GESUND OBJEKTPROFIL 2 GESUND BLEIBEN! Das Thema Gesundheit und Prävention nimmt einen immer größeren Stellenwert ein und entwickelt sich zum gesellschaftlich relevanten Schwerpunkt. Entsprechend

Mehr

BEST AGE OBJEKTPROFIL AVANTI

BEST AGE OBJEKTPROFIL AVANTI OBJEKTPROFIL AVANTI HAMBURG, 2016 2 AGENDA REDAKTIONELLES KONZEPT Statement der Chefredaktion Ein Blick ins Heft LEISTUNGSDATEN Daten & Fakten Leserschaft Kombinationsmöglichkeiten GUTE GRÜNDE 3 AVANTI

Mehr

KFZ-Versicherungswechsel Spezial

KFZ-Versicherungswechsel Spezial KFZ-Versicherungswechsel Spezial KFZ-Versicherungswechsel Speziale Schaffen Sie Awareness durch ein exklusives Sponsoring Handelsblatt Online, WirtschaftsWoche Online, FAZ.NET sowie Süddeutsche Zeitung

Mehr

ENTDECKEN STAUNEN WISSEN

ENTDECKEN STAUNEN WISSEN MEN & ENTERTAINMENT ENTDECKEN STAUNEN WISSEN WELT DER WUNDER OBJEKTPROFIL 2014 HAMBURG, APRIL 2014 MEN & ENTERTAINMENT OBJEKTPROFIL APRIL 2014 2 WUSSTEN SIE SCHON...? dass es auf dem Mond Verkehrsregeln

Mehr

InteractiveMedia Case Study. Innovative Telekom-Markenkampagne auf Smartphones

InteractiveMedia Case Study. Innovative Telekom-Markenkampagne auf Smartphones InteractiveMedia Case Study Innovative Telekom-Markenkampagne auf Smartphones Telekom Case Study. Inhalt. 1. Key Facts 2. Lösung 3. Umsetzung 4. Ergebnis 4 Ergebnis 3 Umsetzung 2 Lösung 1 Key Facts Der

Mehr

Die Tablet-Ausgabe von promobil

Die Tablet-Ausgabe von promobil Die Tablet-Ausgabe von promobil Die Digital-Ausgabe von Europas größtem Reisemobil-Magazin Seite 1 promobil jetzt multimedial auf allen Tablets Seit der CMT 2012 gibt es promobil nun auch als digitale

Mehr

Mobile wirkt! Testen Sie Ihre Werbewirkung

Mobile wirkt! Testen Sie Ihre Werbewirkung Mobile wirkt! Testen Sie Ihre Werbewirkung Mobile Werbung wirkt Ergebnis der ad results mobile Studie 2012 Im vergangenem Jahr hat die iq digital in Zusammenarbeit mit verschiedenen Kunden die ad results

Mehr

Das Befragungstool der. Ihr verlässlicher Partner für Online-Befragungen und Datenanalyse

Das Befragungstool der. Ihr verlässlicher Partner für Online-Befragungen und Datenanalyse Das Befragungstool der Inhalt I. Was ist es ist und was es kann II. III. IV. Umsetzung ihrer Wünsche Zusammenarbeit mit Panelanbietern Datenmanagement und Auswertung V. Ihre Ansprechpartner Was es ist

Mehr

BRIGITTE let s go Tablet!

BRIGITTE let s go Tablet! BRIGITTE emagazine BRIGITTE Brand Group Digital Hamburg 2015 Jetzt kommt die Nr. 1 auf die Tablets! Frauen erobern die digitale Welt in rasanter Geschwindigkeit Die Demographie der Tablet-Nutzer wird zunehmend

Mehr

Mediadaten TV SPIELFILM Online

Mediadaten TV SPIELFILM Online TV SPIELFILM Ihr Fernsehportal TV SPIELFILM Online das beliebte TV Programm mit Senderansicht. die TV Übersicht nach Zeit bietet einen minutengenauen Überblick. mehr als 150 Sender (inklusive aller Digital-

Mehr

PREISLISTE 2016 NUMMER 4 GÜLTIG AB 1. JANUAR 2016

PREISLISTE 2016 NUMMER 4 GÜLTIG AB 1. JANUAR 2016 PREISLISTE 2016 NUMMER 4 GÜLTIG AB 1. JANUAR 2016 1 REDAKTIONELLES KONZEPT 2 VERLAGS- U. ALLGEMEINE ANGABEN 3 GRUNDPREISE/RABATTE 4 TECHNISCHE ANGABEN 5 AD SPECIALS 6 FORMATE/PREISE 7 TERMINE 8 PROMOTION

Mehr

Werben auf TV TODAY Online

Werben auf TV TODAY Online Werben auf TV TODAY Online TV TODAY Online Ihr Fernsehportal TV TODAY Online ist die reichweitenstärkste Programmwebsite im deutschen Internet informiert bereits auf der Homepage den Nutzer auf einen Blick

Mehr

WEB.ADTest Werbemittelforschung mit United Internet Media

WEB.ADTest Werbemittelforschung mit United Internet Media WEB.ADTest Werbemittelforschung mit United Internet Media United Internet Media Research - Unser Know-How Vor dem Kampagnenstart Während und nach der Kampagne WEB.ADTest Target Group Optimizer WEB.Effects

Mehr

Das G+J EMS Mobile Branding-Barometer Mobile Advertising wirkt... und das stellen wir gerne unter Beweis!

Das G+J EMS Mobile Branding-Barometer Mobile Advertising wirkt... und das stellen wir gerne unter Beweis! Das Mobile Advertising wirkt... und das stellen wir gerne unter Beweis! Timo Lütten Media Research Service Hamburg Der Inhalt Das Konzept und Studiendesign Die Befragungsmethodik und Dimensionen Der Leistungsumfang

Mehr

LAE 2015. Wer Entscheider Online erreichen will, muss zur iq digital.

LAE 2015. Wer Entscheider Online erreichen will, muss zur iq digital. LAE 2015 Wer Entscheider Online erreichen will, muss zur iq digital. 1 Die Leseranalyse Entscheidungsträger 2015. Neuigkeiten von Deutschlands führender Mediastudie zur B2B-Kommunikationsplanung 2 3 Die

Mehr

Modul Marketing im Rahmen der Ausbildung HSO Bern 08.05.2014 1

Modul Marketing im Rahmen der Ausbildung HSO Bern 08.05.2014 1 MARKETING Modul Marketing im Rahmen der Ausbildung HSO Bern 08.05.2014 1 Lehr- und Hilfsmittel Der Unterricht basiert insbesondere auf folgenden Lehrmitteln: 1. Kühn, Reimer, Fasnacht (2006); Marketing,

Mehr

Jetzt First Mover sichern und sparen! Frühlings AdSpecial-Angebot: xdigital BlurAd

Jetzt First Mover sichern und sparen! Frühlings AdSpecial-Angebot: xdigital BlurAd Jetzt First Mover sichern und sparen! Frühlings AdSpecial-Angebot: xdigital BlurAd 100% First Mover 0 Mindestbuchungsvolumen G+J EMS Hamburg März 2015 Ihre Vorteile auf einen Blick: Kein Mindestbuchungs

Mehr

Der WEKA Produkt-Experte. Ihr Quiz auf den WEKA-Portalen

Der WEKA Produkt-Experte. Ihr Quiz auf den WEKA-Portalen Der WEKA Produkt-Experte Ihr Quiz auf den WEKA-Portalen Der WEKA Produkt-Experte das interaktive Spiel zu Ihrem Thema Der WEKA Produkt-Experte ist ein Spiel, bei dem die User Fragen zu einem bestimmten

Mehr

PREISLISTE 2015 NUMMER 51A GÜLTIG AB 1. JANUAR 2015

PREISLISTE 2015 NUMMER 51A GÜLTIG AB 1. JANUAR 2015 1 REDAKTIONELLES KONZEPT 2 VERLAGS- U. ALLGEMEINE ANGABEN 3 GRUNDPREISE/RABATTE 4 TECHNISCHE ANGABEN 5 JUST-IN-TIME-ADS 6 AD SPECIALS 7 FORMATE/PREISE 8 TERMINE/PREISZONEN 9 BRAVOfamily 10 BRAVO.DE 11

Mehr

Werben auf wissen.de. Display

Werben auf wissen.de. Display Werben auf wissen.de Display wissen.de das Wissens-Backup für jeden Tag wissen.de ist das Online-Wissensportal im deutschsprachigen Raum. Es bietet mehr als eine Million Informationen rund um den Bereich

Mehr

Medien aus Leidenschaft

Medien aus Leidenschaft FR I Druck- und Verlagshaus Medien aus Leidenschaft Oktober 2010 INHALT Einführung und Bekanntheit des ipad in Deutschland Prognosen zum Marktwachstum des ipad und des Tablet-PC s Die Nutzer des ipad Werbung

Mehr

Die Online- und Mobile- Volumenpakete auf Süddeutsche.de

Die Online- und Mobile- Volumenpakete auf Süddeutsche.de Die Online- und Mobile- Volumenpakete auf Süddeutsche.de Süddeutsche.de Seien Sie anspruchsvoll Topaktueller und ausgezeichneter Qualitäts-Journalismus Entscheiden Sie sich für eine Marke, die den Anspruch

Mehr

TV SPIELFILM PLUS 2016

TV SPIELFILM PLUS 2016 TV SPIELFILM PLUS 2016 DIE TRANSFORMATION VON EINER PRINT-MARKE ZUR 360 MULTICHANNEL-BRAND Seit Juli 2015 2015 2006 2012 2005 1991 1990 2012 2009 1996 2009 1990 TRANSFORMATION 2015 2 BCN Burda Community

Mehr

Das Goldbach Video Network Multi Screen Advertising

Das Goldbach Video Network Multi Screen Advertising Das Goldbach Video Network Multi Screen Advertising August 2012 Bewegtbild auf allen Screens Die fragmentierte Mediennutzung / Fernsehen und Internet wachsen zusammen. / Immer mehr Bewegtbild-Inhalte werden

Mehr

AUTO BILD-Tablet-Studie 2014 Facial Emotion Tracking. Erste Vergleichsstudie Print/Online/Tablet

AUTO BILD-Tablet-Studie 2014 Facial Emotion Tracking. Erste Vergleichsstudie Print/Online/Tablet AUTO BILD-Tablet-Studie 2014 Facial Emotion Tracking Erste Vergleichsstudie Print/Online/Tablet Tablet-Werbung im Vergleich: App-Anzeigen versus Online und Print Wie unterscheiden sich Online Ads, Printanzeigen

Mehr

PREISLISTE 2015 NUMMER 14 GÜLTIG AB 1. JANUAR 2015

PREISLISTE 2015 NUMMER 14 GÜLTIG AB 1. JANUAR 2015 PREISLISTE 2015 NUMMER 14 GÜLTIG AB 1. JANUAR 2015 1 REDAKTIONELLES KONZEPT 2 VERLAGS- U. ALLGEMEINE ANGABEN 3 GRUNDPREISE/RABATTE 4 TECHNISCHE ANGABEN 5 AD SPECIALS 6 JUST-IN-TIME-ADS 7 FORMATE/PREISE

Mehr

LIVING OBJEKTPROFIL 2015 LAURA WOHNEN KREATIV HAMBURG, OKTOBER 2014

LIVING OBJEKTPROFIL 2015 LAURA WOHNEN KREATIV HAMBURG, OKTOBER 2014 OBJEKTPROFIL LAURA WOHNEN KREATIV HAMBURG, OKTOBER 2014 OBJEKTPROFIL LAURA WOHNEN KREATIV OKTOBER 2014 2 KONZEPT LAURA WOHNEN KREATIV Monat für Monat begeistert Laura WOHNEN kreativ ihre 256.000 Leserinnen

Mehr

TV-MAGAZINE OBJEKTPROFIL 2017 TV KLAR KOMPAKTE VIELFALT HAMBURG, JANUAR 2017

TV-MAGAZINE OBJEKTPROFIL 2017 TV KLAR KOMPAKTE VIELFALT HAMBURG, JANUAR 2017 OBJEKTPROFIL 2017 TV KLAR KOMPAKTE VIELFALT HAMBURG, JANUAR 2017 OBJEKTPROFIL TV KLAR JANUAR 2017 2 INHALT 1. REDAKTIONELLES KONZEPT Heftkonzept Ein Blick ins Heft 2. LEISTUNGSDATEN Daten & Fakten Leserschaft

Mehr

Native Advertising @ IDG Tech Media

Native Advertising @ IDG Tech Media Native Advertising @ IDG Tech Media August 2014 Inhaltsverzeichnis I. Das Portfolio der IDG Tech Media II. III. Native Advertising: Abgrenzung zur Display-Werbung Native Advertising bei IDG Tech Media:

Mehr

Impulsvortrag: Strategien zur Kundengewinnung und -bindung im E-Mail Marketing

Impulsvortrag: Strategien zur Kundengewinnung und -bindung im E-Mail Marketing Impulsvortrag: Strategien zur Kundengewinnung und -bindung im E-Mail Marketing Unternehmen Fakten» Sitz: Bonn» Unternehmensform: GmbH» Mitarbeiter: 23» Gründung: 2000» Mitgliedschaften: Vorstandsmitglied

Mehr

Werben auf FOCUS Online. Das schnellste digitale Newsportal

Werben auf FOCUS Online. Das schnellste digitale Newsportal Werben auf FOCUS Online Das schnellste digitale Newsportal FOCUS Online Zu jeder Zeit, an jedem Ort auf dem aktuellsten Stand mit dem schnellsten News-Portal FOCUS Online ist das interaktive Informations-

Mehr

CUSTOMER JOURNEY IN DER PRAXIS - NICE TO KNOW ODER ACTIONABLE INSIGHTS?

CUSTOMER JOURNEY IN DER PRAXIS - NICE TO KNOW ODER ACTIONABLE INSIGHTS? PERFORMANCE RELATIONS BRAND CUSTOMER JOURNEY IN DER PRAXIS - NICE TO KNOW ODER ACTIONABLE INSIGHTS? IHRE AGENTUR FÜR DIGITALES MARKETING UND VERTRIEB WAS BRINGT MULTICHANNEL-TRACKING? ERGEBNIS EINER ADOBE

Mehr

Sponsoring der neuen Süddeutsche.de Mobile Android App

Sponsoring der neuen Süddeutsche.de Mobile Android App Sponsoring der neuen Süddeutsche.de Mobile Android App Die Süddeutsche.de Android App kommt Die Süddeutsche.de iphone-app und das Mobilportal werden von den Usern bereits intensiv genutzt (über 1,2 Mio.

Mehr

Axel Springer Media Impact ipad-panel ipad-nutzer: trendy & zahlungsbereit

Axel Springer Media Impact ipad-panel ipad-nutzer: trendy & zahlungsbereit Axel Springer Media Impact ipad-panel ipad-nutzer: trendy & zahlungsbereit Marktforschung; Juli 2013 Studien aus dem Media Impact Panel Axel Springer Media Impact baute im Frühjahr 2011 das Media Impact

Mehr

Das mobile Angebot von auto motor und sport

Das mobile Angebot von auto motor und sport NEU: Anfang März startete das komplett überarbeitete Mobilportal von auto-motor-und-sport.de. Das neue Mobilangebot ist sowohl über den Browser unter m.auto-motor-und-sport.de zu erreichen, als auch als

Mehr

Bewegtbild auf allen Kanälen

Bewegtbild auf allen Kanälen Bewegtbild auf allen Kanälen Mediaworkshop 18./19. Juni 2015 1 Online-Videoinhalte werden häufig und über unterschiedliche Geräte genutzt 32 Täglich Laptop, Netbook 19 63 37 Mehrmals pro Woche 27 Desktop-PC

Mehr

Verkaufsunterlage iq Content Platform

Verkaufsunterlage iq Content Platform Verkaufsunterlage iq Content Platform Was verstehen wir unter Content Marketing? Unsere Definition Content Marketing will mit informierenden, beratenden und unterhaltenden Inhalten die Zielgruppe des Werbekunden

Mehr

BURDA NEWS GROUP. Crossmedia-Pakete von TV SPIELFILM plus. Oktober 2011

BURDA NEWS GROUP. Crossmedia-Pakete von TV SPIELFILM plus. Oktober 2011 BURDA NEWS GROUP Crossmedia-Pakete von TV SPIELFILM plus Oktober 2011 Die Markenfamilie von TV SPIELFILM plus 2 Fakten Auf einen Blick TV SPIELFILM plus Die Medienmarke Soziodemographie der TV SPIELFILM

Mehr

CampaignCheck FCN & Coca-Cola. auf BILD.de

CampaignCheck FCN & Coca-Cola. auf BILD.de CampaignCheck FCN & Coca-Cola auf BILD.de Inhaltsverzeichnis Untersuchungsdesign und Kampagnenmotive Zusammenfassung der Ergebnisse Die Ergebnisse im Einzelnen: Marken-Bekanntheit und Werbe-Awareness Likeability

Mehr

Wir sind web-netz, die Online-Marketing Agentur. Google AdWords Einführung

Wir sind web-netz, die Online-Marketing Agentur. Google AdWords Einführung Wir sind web-netz, die Online-Marketing Agentur. Google AdWords Einführung web-netz GmbH www.web-netz.de 1 Agenda Agenda 1. Vorstellung 2. Google AdWords Einführung 3. Fragen web-netz GmbH www.web-netz.de

Mehr

autobild.de Mediadaten

autobild.de Mediadaten autobild.de Mediadaten Berlin, Juli 2011 Axel Springer Media Impact Axel Springer Media Impact Überblick Gründung: 01. Januar 2008 Reichweite: über 95 Millionen* Portfolio: über 50 Printtitel und Online-Angebote

Mehr

Musik-Anzeigen in Dein SPIEGEL wirken. Hamburg, November 2014

Musik-Anzeigen in Dein SPIEGEL wirken. Hamburg, November 2014 Musik-Anzeigen in Dein SPIEGEL wirken Hamburg, November 2014 Inhalt Werbung in Dein SPIEGEL Die Dein SPIEGEL -Leser Freizeitbeschäftigung Auseinandersetzung mit dem Heft Musik und Film finden regelmäßig

Mehr

Werben auf kununu. Die Nr.1 der Arbeitgeber-Bewertungs-Plattformen

Werben auf kununu. Die Nr.1 der Arbeitgeber-Bewertungs-Plattformen Werben auf kununu Die Nr.1 der Arbeitgeber-Bewertungs-Plattformen kununu Die gemeinsame Plattform für Arbeitgeber und Arbeitnehmer kununu ist mit 650.000 Erfahrungsberichten zu 170.000 Unternehmen, die

Mehr

Das Multimedia-Angebot Medizintechnik

Das Multimedia-Angebot Medizintechnik NEU! Für Orthopädie und Unfallchirurgie: Das Multimedia-Angebot Medizintechnik Print oder Online? Der Mix macht s! Jedes Medium hat seine besonderen Vorzüge. Mit dem richtigen Mix lassen sich die Stärken

Mehr

MEDIADATEN MTB-NEWS.DE & RENNRAD-NEWS.DE

MEDIADATEN MTB-NEWS.DE & RENNRAD-NEWS.DE MEDIADATEN MTB-NEWS.DE & RENNRAD-NEWS.DE 2 MTB-NEWS.de DIE GRÖSSTE DEUTSCHSPRACHIGE MOUNTAINBIKE-PLATTFORM MTB-News.de ist die größte deutschsprachige Mountainbike-Plattform für Mountainbiker aller Könnens-

Mehr

bigfm Saarland MEDIADATEN & PREISE 2014

bigfm Saarland MEDIADATEN & PREISE 2014 MEDIADATEN & PREISE 2014 bigfm Saarland sendet aus dem gläsernen Studio mitten in der Saarbrücker City. Die Nähe zu den Hörern, das stark regionalisierte Programm und die einzigartige Musikauswahl lassen

Mehr

Mobile Werbung mit Impact! Neue Platzierungen und Formate für maximale Sichtbarkeit.

Mobile Werbung mit Impact! Neue Platzierungen und Formate für maximale Sichtbarkeit. Mobile Werbung mit Impact! Neue Platzierungen und Formate für maximale Sichtbarkeit. Maximale Sichtbarkeit beim Seitenaufruf: Mobile Banner Large (3:1/2:1) jetzt im First Screen Jetzt neu: Den Banner Large

Mehr

Multimedia-Spezial Mensch und Maschine auf Süddeutsche.de

Multimedia-Spezial Mensch und Maschine auf Süddeutsche.de Mensch und Maschine auf Süddeutsche.de Mensch und Maschine * * unverbindlicher Arbeitstitel Alle Darstellungen sind unverbindliche Entwürfe, vorbehaltlich redaktioneller Zustimmung und technischer Machbarkeit.

Mehr

FOCUS BRANCHENKOMPETENZ FOOD & BEVERAGE

FOCUS BRANCHENKOMPETENZ FOOD & BEVERAGE FOCUS BRANCHENKOMPETENZ FOOD & BEVERAGE INHALT REDAKTIONSQUALITÄT ZIELGRUPPENQUALITÄT SERVICEQUALITÄT KONTAKT FOCUS LIEBT DEN GENUSS. UND BRINGT SEINE LESER IMMER WIEDER AUF DEN GESCHMACK FÜR DIE KÖSTLICHEN

Mehr