Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren."

Transkript

1 Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren. Johann Wolfgang von Goethe Was tun im Todesfall? Nachstehend eine kleine Hilfe Gemeindeverband Kirchberg

2 Ein Todesfall in der Familie ist für die Hinterbliebenen ein unfassbar schmerzlicher und ungewohnt schwieriger Moment. Er bringt Trauer, Verzweiflung, Verwirrung und Ratlosigkeit. Ausgerechnet in einer solchen Situation muss aber unmittelbar gehandelt werden, ein beschwerlicher Gang durch verschiedene Instanzen steht einem bevor, man muss an vieles denken und in kürzester Zeit entsprechend organisieren. Der Trauerfall-Ratgeber soll als Wegweiser dienen. Notizen Seite 2 / 7

3 Die ersten Schritte: Zuhause Hausarzt, Notarzt rufen Ausstellung der Todesbescheinigung durch den Arzt Im Spital oder in einer anderen Institution Familienbüchlein und Niederlassungsausweis ins Spital / Seniorenzentrum bringen Ausstellung der Todesbescheinigung durch den Arzt Todesmeldung der Spital- oder Heimverwaltung Mitteilung des Todesfalles Anmeldung des Todesfalles beim Zivilstandsamt des Sterbeortes innerhalb von 2 Tagen ev. Kontaktaufnahme mit einem privatem Bestattungsunternehmen Folgende Unterlagen sind sofern vorhanden mitzubringen: Ärztliche Todesbescheinigung Todesmeldung der Spital- oder Heimverwaltung Schriftenempfangsschein / Familienbüchlein Personalausweis/Pass/ID Niederlassungsbewilligung/Aufenthaltsbewilligung Anmeldung der Bestattung Das Sekretariat der Friedhofverwaltung oder das private Bestattungsunternehmen bespricht mit Ihnen die Details der Bestattung für das Ausstellen der Bestattungsanzeige. Ort und Zeit der Bestattung oder der Abdankungsfeier Art der Bestattung (Erdbestattung oder Urnenbeisetzung) Art des Grabes (Sargreihen-, Urnen-, Familien- oder Gemeinschaftsgrab) Seite 3 / 7

4 Planung Bestattung und Abdankung Kontakt mit Pfarrer oder Abdankungsredner (nach Erhalt der Bestattungsanzeige) Lebenslauf erstellen Feierlichkeiten organisieren Zeitlichen Ablauf besprechen Bei Aschenbeisetzung im Gemeinschaftsgrab wird die Asche durch die Friedhofgärtner beigesetzt (Leeren der Urne). Benachrichtigung Angehörige Nachbarn Vereine/Institutionen Arbeitgeber/AHV/Pensionskasse Wohnungsvermieter Krankenkasse Unfall- und Lebensversicherung Druck und Versand der Leidzirkulare Druckerei aussuchen, Termin vereinbaren Leidzirkulare aussuchen und bestellen Text für Leidzirkulare und Todesanzeigen aufsetzen Druck der Leidzirkulare inkl. Leidmahl-Einladungskarten Adressliste vorbereiten Versand der Leidzirkulare und Leidmahl-Einladungskarten Todesanzeige bei den gewünschten Tageszeitungen aufgeben Schreiner und Leichentransporteur Beim Schreiner muss der Sarg bestellt werden Normalerweise besorgt dieser auch das Einsargen und den Transport der verstorbenen Person Seite 4 / 7

5 Blumenschmuck Sargdekoration Blumengebinde oder Kranz bei einer Gärtnerei bestellen Blumenschmuck für Kirche oder Kapelle bestellen Allenfalls Grabwurfblumen nicht vergessen Der Grabschmuck wird durch die Friedhofsgärtner organisiert und das Grab durch diese ausgeschmückt Leidmahl Örtlichkeit für das Leidmahl festlegen Menü bestellen Anzahl Personen bestimmen Dem Pfarrer mitteilen, wer zum Leidmahl eingeladen ist Siegelungswesen und Erbrecht Der Siegelungsbeamte wird sich mit den Angehörigen in Verbindung setzen Sämtliche Vermögenswerte bereithalten Auskünfte über das Erbrecht erteilt das Schweizerische Zivilgesetzbuch Tage nach der Bestattung Text für die Danksagung verfassen Danksagungen bei der Druckerei bestellen Danksagungen adressieren und verschicken Danksagungsanzeige bei den gewünschten Tageszeitungen aufgeben Wochen nach der Bestattung Auswahl und Bestellung Grabstein und Inschrift (Bewilligung der Friedhofkommission erforderlich) Organisation der Grabpflege (normalerweise Angehörige oder eine Gärtnerei) Seite 5 / 7

6 Wichtige Adressen sowie Telefon- und Fax-Nummern Zivilstandsamt Emmental Langnau, Marktstrasse 7 Fax Öffnungszeiten: / Friedhof Kirchberg Abdankungs- und Leichenhalle Natel Kirchberg BE, Chilchweg 8 Friedhofgärtner privat oder Gemeindeverband Friedhofverwaltung Kirchberg Bestattungsbewilligungen Kirchberg, Solothurnstrasse Fax Seniorenzentrum Emme, Kirchberg Kirchberg, Eystrasse Fax Gemeindeschreibereien im Gemeindeverband Kirchberg Aefligen Ersigen Kernenried Kirchberg Lyssach Niederösch (in Ersigen) Oberösch (in Ersigen) Rüdtligen-Alchenflüh Rüti b.l. (in Lyssach) Kantonspolizei Kirchberg Kirchberg, Solothurnstrasse 2 Fax Seite 6 / 7

7 Reformierte Kirchgemeinde Kirchberg Bei Bestattungen gelten für die Zuständigkeit der Pfarrperson nicht die Pfarrkreise sondern der Amtswochenplan. Pfarrkreis I (Kirchberg) Pfarrer Lorenz Wacker Kirchberg, Chilchweg 9, Postfach 309 Pfarrerin Elisabeth Kiener-Schädeli Bern, Brunnadernrain 3 B Pfarrkreis II (Rüdtligen-Alchenflüh, Kernenried) Pfarrerin Ghislaine Bretscher Kirchberg, Froberg 2 Pfarrkreis III (Ersigen, Ober- und Niederösch, Kernenried) Pfarrer Werner Ammeter ab Oktober Kirchberg, Froberg 2 Pfarrkreis IV (Aefligen, Lyssach, Rüti) Pfarrer Hannes Dütschler ab Oktober Lyssach, Brunnackerstrasse 2 Amtsverweser Pfarrer Lorenz Hänni (bis Ende September 2014) Pfarrer Hans-Jürgen Hundius (bis 5. September 2014) Verwaltung Kirchgemeinde Kirchberg Kirchberg, Froberg 2 Fax Römisch-katholische Kirchgemeinde Utzenstorf Römisch-katholisches Pfarramt Utzenstorf Utzenstorf, Landshutstrasse 41 Fax Pfarrer A. Donsy Adichiyil Seite 7 / 7

Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren.

Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren. Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren. Johann Wolfgang von Goethe Was tun im Todesfall? Nachstehend eine kleine Hilfe Gemeindeverband Kirchberg BE Ein Todesfall

Mehr

Ein Trauerfall-Ratgeber in Zusammenarbeit mit der

Ein Trauerfall-Ratgeber in Zusammenarbeit mit der Ein Trauerfall-Ratgeber in Zusammenarbeit mit der Steiner Vorsorge AG Fraumünsterstrasse 19 8001 Zürich Telefon 044 / 212 00 00 Ein Todesfall in der Familie ist für die Hinterbliebenen ein unfassbar schmerzlicher

Mehr

WAS TUN IM TODESFALL?

WAS TUN IM TODESFALL? WAS TUN IM TODESFALL? Ein Todesfall-Ratgeber für Verwandte, Erbenvertreter oder Willensvollstrecker Zur Ergänzung der Broschüre ''Handreichung für Todesfälle'' Ein Todesfall in der Familie ist für die

Mehr

Stirbt eine Peson Zuhause, muss ein Arzt oder eine Ärztin benachrichtigt werden. Verlangen Sie eine ärztliche Todesbescheinigung

Stirbt eine Peson Zuhause, muss ein Arzt oder eine Ärztin benachrichtigt werden. Verlangen Sie eine ärztliche Todesbescheinigung TODESFALL Der Gedanke an den Tod, so traurig dieses Thema auch ist, gehört zu unserem Leben. Oft ist man ratlos, wie man in dieser Situation vorgehen muss. In diesem Merkblatt finden Sie wichtige Hinweise

Mehr

Ratgeber für den Todesfall

Ratgeber für den Todesfall Gemeinde Mönthal Ratgeber für den Todesfall W enn das U nfassbare plötzlich R ealität w ird Herausgeber: Gemeindekanzlei Mönthal Stand: Dezember 2011 W as m an tief in seinem H erzen besitzt, kann m an

Mehr

Gedanken übers Sterben. Eine Hilfeleistung für den Todesfall

Gedanken übers Sterben. Eine Hilfeleistung für den Todesfall Gedanken übers Sterben Eine Hilfeleistung für den Todesfall Vorwort Der Tod kommt oft ganz unerwartet und viel zu früh. Im Schmerz allein gelassen, wissen Hinterlassene oft nicht weiter. Meine Bitte an

Mehr

Gebührenverordnung. zum. Friedhof- und Bestattungsreglement. Leitfaden

Gebührenverordnung. zum. Friedhof- und Bestattungsreglement. Leitfaden Gebührenverordnung zum Friedhof- und Bestattungsreglement Leitfaden INHALTSVERZEICHNIS GEBÜHRENVERORDNUNG ZUM FRIEDHOF- UND BESTATTUNGSREGLEMENT... 3 Art. 1 Bestattungskosten für verstorbene mit letztem

Mehr

Todesfall - Was ist zu tun?

Todesfall - Was ist zu tun? Todesfall - Was ist zu tun? Der Tod kommt oft überraschend und stellt uns vor nicht alltägliche Probleme. Einerseits müssen Sie sehr viele Dinge tun, andererseits empfinden Sie eine starke Trauer und Leere.

Mehr

Bestattungsamt Turbenthal

Bestattungsamt Turbenthal Bestattungsamt Turbenthal Todesfall Was ist zu tun? Inhaltsverzeichnis Seite Vorwort... 2 Was empfiehlt sich bereits zu Lebezeiten zu regeln. 2 Eintritt des Todes... 3 Meldung an das Bestattungsamt.. 3

Mehr

Was ist zu tun bei einem Todesfall?

Was ist zu tun bei einem Todesfall? Was ist zu tun bei einem Todesfall? Erinnerungen sind kleine Sterne, die tröstend in das Dunkle unserer Trauer leuchten. Ein Merkblatt der Gemeinde Dagmersellen 2 Der Tod kommt oft überraschend und stellt

Mehr

Bestattungsamt Fischingen Martina Stäheli Kurhausstrasse 31 8374 Dussnang 071 978 70 71. Wegleitung bei einem Todesfall

Bestattungsamt Fischingen Martina Stäheli Kurhausstrasse 31 8374 Dussnang 071 978 70 71. Wegleitung bei einem Todesfall Bestattungsamt Fischingen Martina Stäheli Kurhausstrasse 31 8374 Dussnang 071 978 70 71 Wegleitung bei einem Todesfall Version: 5. Dezember 2012 1 Vorwort Ein Todesfall ist nebst der Trauer und dem Abschiednehmen

Mehr

Friedhof Todesfall, was ist zu tun?

Friedhof Todesfall, was ist zu tun? Friedhof Todesfall, was ist zu tun? Tagtäglich erleben wir, dass der Tod in das Leben einbricht. Wir sprechen Ihnen unser Beileid aus und hoffen, Sie mit unseren Informationen in dieser aussergewöhnlichen

Mehr

Wegleitung für Bestattungen

Wegleitung für Bestattungen Gemeinde Horn Bestattungsamt Tübacherstrasse 11 CH-9326 Horn Tel. 058 346 21 23 Fax 058 346 21 20 www.horn.ch info@horn.ch m.jutz@horn.ch Wegleitung für Bestattungen Liebe Angehörige Der Tod eines nahestehenden

Mehr

GEMEINDE AEUGST AM ALBIS

GEMEINDE AEUGST AM ALBIS GEMEINDE AEUGST AM ALBIS Bestattungsamt Dorfstrasse 22, 8914 Aeugst am Albis Telefon 044 763 50 60 Telefax 044 763 50 69 E-Mail gemeinde@aeugst-albis.ch Homepage www.aeugst-albis.ch Todesfall was nun?

Mehr

Was tun bei einem Todesfall?

Was tun bei einem Todesfall? Was tun bei einem Todesfall? Was ist in diesem schwierigen Moment zu tun? Die folgende Checkliste hilft, das Notwendige Schritt für Schritt zu erledigen. Ein Familienangehöriger ist gestorben Natürlicher

Mehr

Todesfall Was ist zu tun?

Todesfall Was ist zu tun? Ein Ratgeber für die Einwohner der Gemeinde Sennwald Todesfall Was ist zu tun? Bestattungsamt Sennwald Rathaus 9467 Frümsen Tel. 058 228 28 07 Fax. 058 228 28 00 E-mail: jakob.hanselmann@sennwald.ch Bestattungsamt

Mehr

Checkliste für den Todesfall. Hinweise und Ratschläge für die Hinterbliebenen

Checkliste für den Todesfall. Hinweise und Ratschläge für die Hinterbliebenen Checkliste für den Todesfall Hinweise und Ratschläge für die Hinterbliebenen 1 Abschied nehmen Liebe Leserin, lieber Leser Der Tod eines nahestehenden Mitmenschen ist mit einem schmerzhaften Abschied verbunden.

Mehr

Wichtige Vorkehrungen im Todesfall

Wichtige Vorkehrungen im Todesfall Wichtige Vorkehrungen im Todesfall 1) Formalitäten/Anordnungen vor der Bestattung Bei Tod infolge Krankheit Arzt Arzt benachrichtigen. Am besten den behandelnden Arzt; wenn dieser nicht erreichbar ist,

Mehr

Wegleitung für Bestattungen

Wegleitung für Bestattungen Wegleitung für Bestattungen Wenn ein vertrauter Mensch gestorben ist bedeutet das für die nächsten Angehörigen eine schwierige Situation. Man empfindet Trauer und Schmerz und trotzdem müssen rasch viele

Mehr

Todesfall - Was ist zu tun?

Todesfall - Was ist zu tun? Information des Gemeinderates und der Friedhofverwaltung Greppen Todesfall - Was ist zu tun? Anzeige an die Einwohnerkontrolle (Gemeindeverwaltung) Familienangehörige oder nahe Verwandte melden den Todesfall

Mehr

Todesfall - was nun? Leitfaden für Angehörige. Bestattungsamt Telefon 044 817 75 80

Todesfall - was nun? Leitfaden für Angehörige. Bestattungsamt Telefon 044 817 75 80 Todesfall - was nun? Leitfaden für Angehörige Bestattungsamt Telefon 044 817 75 80 Liebe Leserin, lieber Leser dieses Leitfadens Der Tod eines Mitmenschen stellt die Hinterbliebenen vor Fragen, mit denen

Mehr

Wichtige Massnahmen bei einem Todesfall Eine Wegleitung für die Angehörigen

Wichtige Massnahmen bei einem Todesfall Eine Wegleitung für die Angehörigen Gemeindekanzlei Bestattungsamt Tel. 056 416 21 70 GEMEINDE NEUENHOF Wichtige Massnahmen bei einem Todesfall Eine Wegleitung für die Angehörigen Der Tod kommt oft überraschend und stellt die Familienangehörigen

Mehr

Informationen für die Angehörigen von Verstorbenen

Informationen für die Angehörigen von Verstorbenen - 1 - Informationen für die Angehörigen von Verstorbenen BESTATTUNGEN Stefan H E C H T Molpertshaus, Haidweg 6, 88364 Wolfegg Tel 07527-4265 / Fax 4263 / email-holzhecht@t-online.de / www.holzhecht.de

Mehr

Todesfall was nun? Leitfaden für Angehörige. Hausen am Albis G E M E I N D E H A U S E N A M A L B I S

Todesfall was nun? Leitfaden für Angehörige. Hausen am Albis G E M E I N D E H A U S E N A M A L B I S G E M E I N D E H A U S E N A M A L B I S Bestattungsamt Zugerstrasse 10, Postfach 71, 8915 Hausen am Albis Telefon 044 764 80 20 Telefax 044 764 80 29 E-Mail einwohnerkontrolle@hausen.zh.ch Homepage www.hausen.ch

Mehr

Anordnungen für den Todesfall. Wichtige Informationen für Angehörige und Vertrauenspersonen

Anordnungen für den Todesfall. Wichtige Informationen für Angehörige und Vertrauenspersonen Anordnungen für den Todesfall Wichtige Informationen für Angehörige und Vertrauenspersonen Vorwort Wohl niemand beschäftigt sich gern mit dem eigenen Sterben und dem Tod. Dennoch kann es zu einer Beruhigung

Mehr

Leitfaden für Todesfälle. Ratgeber für Hinterbliebene

Leitfaden für Todesfälle. Ratgeber für Hinterbliebene Leitfaden für Todesfälle Ratgeber für Hinterbliebene Inhalt 2 Feststellung des Todes / Anzeigepfl icht 3 Bestattung 4 Art der Grabstätten / Aufbahrung / Trauerfeier 5 Leidmahl / Amtliche Publikation /

Mehr

Allgemeine Informationen zum Verfahren bei Todesfällen

Allgemeine Informationen zum Verfahren bei Todesfällen Zivilstandskreis Ebikon Adligenswil, Buchrain, Dierikon, Ebikon, Gisikon Honau, Meierskappel, Root, Udligenswil Regionales Zivilstandsamt Ebikon Allgemeine Informationen zum Verfahren bei Todesfällen Natürlicher

Mehr

Bitte mitbringen: Papiere, die Sie bei einem Todesfall von Arzt, Spital oder Heim erhalten (Ärztliche Todesbescheinigung)

Bitte mitbringen: Papiere, die Sie bei einem Todesfall von Arzt, Spital oder Heim erhalten (Ärztliche Todesbescheinigung) Leitfaden Todesfall Der Tod eines Menschen ist für Hinterbliebene eine schmerzvolle Erfahrung Gleichzeitig werden die Angehörigen in dieser Situation mit administrativen Formalitäten belastet und müssen

Mehr

2. Bestattung: Mit dem Bestattungsdienst Verbindung aufnehmen und die Bestattung organisieren (lassen). Mögliche Bestattungsarten in Meiringen

2. Bestattung: Mit dem Bestattungsdienst Verbindung aufnehmen und die Bestattung organisieren (lassen). Mögliche Bestattungsarten in Meiringen PRAKTISCHE HINWEISE FÜR ANGEHÖRIGE BEI EINEM TODESFALL 1. Bescheinigung und Meldepflicht des Todesfalles: Bei jedem Todesfall muss ein Arzt beigezogen werden, welcher die ärztliche Todesbescheinigung ausstellt.

Mehr

Leitfaden für Angehörige bei einem Todesfall

Leitfaden für Angehörige bei einem Todesfall Bestattungsamt Häggenschwil Maria Huwiler Tel 058 228 25 27 maria.huwiler@haeggenschwil.ch Leitfaden für Angehörige bei einem Todesfall Geschätzte Trauerleute Im Hinblick auf einen Todesfall kommen oft

Mehr

Wegleitung für Bestattungen

Wegleitung für Bestattungen BESTATTUNGSAMT Frauenfelderstrasse 10 Telefon 071 626 83 90 Wegleitung für Bestattungen Das Bestattungsamt gibt in allen Bestattungsangelegenheiten kostenlos Auskunft. Beinahe alles, was mit einer Abdankung,

Mehr

Vorsorgliche Angaben für den Todesfall

Vorsorgliche Angaben für den Todesfall GEMEINDE REIGOLDSWIL Gemeindeverwaltung Unterbiel 15 4418 Reigoldswil Tel. 061 945 90 10 Fax 061 945 90 11 Internet: www.reigoldswil.ch E-Mail: gemeinde@reigoldswil.bl.ch Vorsorgliche Angaben für den Todesfall

Mehr

Leitfaden für Angehörige bei einem Todesfall. Anzeigen eines Todesfalles

Leitfaden für Angehörige bei einem Todesfall. Anzeigen eines Todesfalles Bestattungsamt Häggenschwil Dorryn Schafflützel Tel. 058 228 25 26 dorryn.schaffluetzel@haeggenschwil.ch Leitfaden für Angehörige bei einem Todesfall Geschätzte Trauerleute Im Hinblick auf einen Todesfall

Mehr

WEGLEITUNG IM TODESFALL

WEGLEITUNG IM TODESFALL Hubstrasse 9535 Wilen Tel. 071 929 55 00 Fax 071 929 55 01 service@wilen.ch WEGLEITUNG IM TODESFALL Es tut weh, einen geliebten Menschen zu verlieren. Gerade in dieser schwierigen Situation der Trauer

Mehr

Stadt Dübendorf. Ein Sterbefall Leitfaden für die Angehörigen

Stadt Dübendorf. Ein Sterbefall Leitfaden für die Angehörigen Stadt Dübendorf Ein Sterbefall Leitfaden für die Angehörigen Ein Sterbefall was ist zu tun? Leitfaden für die Angehörigen Liebe Leserin, lieber Leser dieses Leitfadens Liebe Angehörige Oftmals herrscht

Mehr

Anordnungen für den Todesfall. Wichtige Informationen für Angehörige und Vertrauenspersonen

Anordnungen für den Todesfall. Wichtige Informationen für Angehörige und Vertrauenspersonen Anordnungen für den Todesfall Wichtige Informationen für Angehörige und Vertrauenspersonen Vorwort Wohl niemand beschäftigt sich gern mit dem eigenen Sterben und dem Tod. Dennoch kann es zu einer Beruhigung

Mehr

Ein Sterbefall - was ist zu tun?

Ein Sterbefall - was ist zu tun? Ein Sterbefall - was ist zu tun? Leitfaden für Angehörige Jeder Tag ist der Anfang des Lebens. Jedes Leben der Anfang der Ewigkeit. D er Tod kommt oft überraschend und stellt die Familienangehörigen, Verwandten

Mehr

Im Falle meines Todes

Im Falle meines Todes Weinet nicht, wenn ich scheide, wisset, dass ich nicht leide. Meine Kräfte waren aufgezehrt, alle Mühen hätten mein Leiden nur vermehrt. Im Falle meines Todes Anweisungen für meine Angehörigen Name und

Mehr

Gemeinde Riniken Ratgeber für den Todesfall

Gemeinde Riniken Ratgeber für den Todesfall Gemeinde Riniken Ratgeber für den Todesfall Eine Wegleitung für die Angehörigen Januar 2015 Das schönste Denkmal, das ein Mensch bekommen kann, steht in den Herzen seiner Mitmenschen. Albert Schweitzer

Mehr

Gemeindeverwaltung. und. Pfarramt

Gemeindeverwaltung. und. Pfarramt Gemeindeverwaltung und Pfarramt Ein Todesfall Was ist zu tun? \\ilz.local\private$\userfolder\be22\desktop\broschüre Todesfall - Was ist zu tun.docx Seite 2 zur Broschüre Ein Todesfall Was ist zu tun?

Mehr

Checkliste für den Todesfall. Hinweise und Ratschläge für die Hinterbliebenen

Checkliste für den Todesfall. Hinweise und Ratschläge für die Hinterbliebenen Checkliste für den Todesfall Hinweise und Ratschläge für die Hinterbliebenen Abschied nehmen Der Tod eines nahestehenden Mitmenschen ist mit einem schmerzhaften Abschied verbunden. Neben dem erlittenen

Mehr

Im Falle meines Todes

Im Falle meines Todes G E M E I N D E B E T T W I L GEMEINDEKANZLEI Telefon: 056 / 667 25 16 Fax: 056 / 667 26 11 Im Falle meines Todes Anweisungen für meine Angehörigen Name, Vorname:..... Wichtig Bitte diese Anweisungen an

Mehr

Gemeindekanzlei Würenlingen

Gemeindekanzlei Würenlingen Gemeindekanzlei Würenlingen Wichtige Massnahmen bei einem Todesfall Eine Wegleitung für die Angehörigen Der Tod kommt oft überraschend und stellt die Familienangehörigen und Bekannte vor nicht alltägliche

Mehr

BESTATTUNGSAMT SIRNACH WEGLEITUNG IM TODESFALL

BESTATTUNGSAMT SIRNACH WEGLEITUNG IM TODESFALL BESTATTUNGSAMT SIRNACH WEGLEITUNG IM TODESFALL Ausgabe März 2013 Inhalt Eintritt des Todes (Leichenschau)... 3 Meldung des Todes (Anzeigepflicht)... 3 Einsargen, Transport und Aufbahrung... 4 Abdankung...

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Gemeinde Wallisellen Bestattungswesen

Inhaltsverzeichnis. Gemeinde Wallisellen Bestattungswesen Zentralstrasse 9, Postfach, 8304 Wallisellen Direkt 044 832 63 68, Telefax 044 832 62 97 bestattungsamt@wallisellen.ch www.wallisellen.ch Inhaltsverzeichnis Einleitung... 3 Bestattungsamt... 3 Öffnungszeiten...

Mehr

Sie möchten Hilfe bei einem Todesfall

Sie möchten Hilfe bei einem Todesfall Sie möchten Hilfe bei einem Todesfall sfd-12-de Sie möchten Hilfe bei einem Todesfall Der Verlust eines nahestehenden Menschen ist schmerzhaft und nicht einfach. Gerne unterstützen wir Sie in dieser schwierigen

Mehr

Was ist bei einem Todesfall zu tun?

Was ist bei einem Todesfall zu tun? Was ist bei einem Todesfall zu tun? Ein paar Hinweise zur Hilfe Jesus spricht: Ich lebe und ihr sollt auch leben März 2008 Was ist bei einem Todesfall zu tun? In vielen Fällen ist es für die Betroffenen

Mehr

Politische. Gemeinde Warth-Weiningen. Friedhof- und Bestattungsreglement

Politische. Gemeinde Warth-Weiningen. Friedhof- und Bestattungsreglement Politische Gemeinde Warth-Weiningen Friedhof- und Bestattungsreglement INHALTSVERZEICHNIS 1. Organisation und Verwaltung Seite 2 Art. 1 Grundlagen Seite 2 Art. 2 Friedhöfe Seite 2 Art. 3 Friedhofordnungen

Mehr

Gemeinde Niederwil. Ratgeber für den Todesfall

Gemeinde Niederwil. Ratgeber für den Todesfall Kanton Aargau Gemeinde Niederwil Ratgeber für den Todesfall Wenn das Unfassbare plötzlich Realität wird Beschlussfassung: 11. April 2016 Ein Todesfall in der Familie ist für die Hinterbliebenen ein unfassbar

Mehr

Ein Leitfaden für Hinterbliebene

Ein Leitfaden für Hinterbliebene Ein Leitfaden für Hinterbliebene Alfred Jost GmbH Bestattungsinstitut 4800 Zofingen Vorwort Vielfach tritt ein Todesfall unerwartet ein. Immer aber entsteht dabei Hektik, Stress und Zeitdruck, wenn keine

Mehr

Todesfall Was tun? Unmittelbar nach Eintreten des Todes

Todesfall Was tun? Unmittelbar nach Eintreten des Todes Tdesfall Was tun? Alles hat seine Zeit und jegliches Vrnehmen unter dem Himmel seine Stunde. Gebrenwerden hat seine Zeit und Sterben hat seine Zeit. Prediger 3,1-8 Ein Tdesfall in der Familie ist für die

Mehr

Einwohnergemeinde Beatenberg. Merkblatt für die Vorkehrungen bei einem Todesfall

Einwohnergemeinde Beatenberg. Merkblatt für die Vorkehrungen bei einem Todesfall Einwohnergemeinde Beatenberg Merkblatt für die Vorkehrungen bei einem Todesfall vom 28. April 2015 1 Sehr geehrte Trauerfamilie und Angehörige Sie haben den Verlust eines geliebten Menschen zu beklagen.

Mehr

Leitfaden bei Sterbefällen für Versorgungsempfänger und Rentner

Leitfaden bei Sterbefällen für Versorgungsempfänger und Rentner Leitfaden bei Sterbefällen für Versorgungsempfänger und Rentner (Stand 19.09.2014) Liebe Leser, Liebe Ehrenamtliche, mit diesem Leitfaden möchten wir Ihnen die notwendigen Informationen zum Ablauf im Sterbefall

Mehr

Todesfall eines Angehörigen

Todesfall eines Angehörigen Gemeindekanzlei Landstrasse 43 5073 Gipf-Oberfrick Telefon 062 865 80 40 Fax 062 865 80 49 E-Mail kanzlei@gipf-oberfrick.ch Internet www.gipf-oberfrick.ch Todesfall eines Angehörigen Was ist zu tun? Leitfaden

Mehr

Todesfall was ist zu tun?

Todesfall was ist zu tun? Gemeindeverwaltung Vitznau Todesfall was ist zu tun? Tagtäglich erleben wir, dass der Tod in das Leben einbricht. Gerade wenn jemand aus dem Kreis unserer nächsten Angehörigen stirbt, machen wir eine besonders

Mehr

Todesfall in der Familie

Todesfall in der Familie Todesfall in der Familie Was ist zu tun? Nützliche Hinweise Einleitung Der Tod kommt oft überraschend und stellt Familienangehörige und Bekannte vor nicht alltägliche Fragen und Probleme. Das Bestattungsamt

Mehr

Gemeindekanzlei Döttingen

Gemeindekanzlei Döttingen Gemeindekanzlei Döttingen Wichtige Massnahmen bei einem Todesfall Eine Wegleitung für die Angehörigen Der Tod kommt oft überraschend und stellt die Familienangehörigen und Bekannten vor nicht alltägliche

Mehr

Leitfaden Todesfall. Ratgeber für Hinterbliebene

Leitfaden Todesfall. Ratgeber für Hinterbliebene Leitfaden Todesfall Ratgeber für Hinterbliebene Stand Mai 2016 INHALT Was tun, wenn jemand stirbt?... 2 FESTSTELLUNG DES TODES... 2 ANZEIGEPFLICHT... 3 ANORDNUNGEN FÜR DIE BESTATTUNG... 3 LETZTWILLIGE

Mehr

Todesfall Bestattung Grabpflege

Todesfall Bestattung Grabpflege Todesfall Bestattung Grabpflege Wegleitung des Bestattungsamtes Neftenbach Januar 2015 Inhaltsverzeichnis Vorwort 3 Eintritt des Todes 4 Meldung des Todesfall (Anzeigepflicht) 4 Anordnung für die Bestattung

Mehr

Todesfall - was nun?

Todesfall - was nun? GEMEINDEVERWALTUNG Bestattungsamt Binzmühlestrasse 14, 8173 Neerach Telefon 044 859 16 16, Telefax 044 859 16 17 Todesfall - was nun? für Angehörige Liebe Leserin, lieber Leser dieses s Der Tod eines Mitmenschen

Mehr

Kanton St.Gallen Departement des Innern. Todesfall. Was ist zu tun? Amtsnotariate des Kantons St.Gallen

Kanton St.Gallen Departement des Innern. Todesfall. Was ist zu tun? Amtsnotariate des Kantons St.Gallen Kanton St.Gallen Departement des Innern Todesfall Was ist zu tun? Amtsnotariate des Kantons St.Gallen Benachrichtung des Zivilstandsamtes Todesfall zu Hause Stirbt eine Person zu Hause, so haben die Angehörigen

Mehr

Nach dem Tod eines Angehörigen

Nach dem Tod eines Angehörigen Wenn ich einmal nicht mehr bin und du siehst einen lachenden Sternenhimmel dann denke, einer davon bin ich. Antoine de Saint-Exupéry Liebe Angehörige Der Verlust eines Menschen sprengt vielfach alle bisher

Mehr

Ablaufliste für den Trauerfall

Ablaufliste für den Trauerfall Ablaufliste für den Trauerfall Im Trauerfall sind in den ersten 24 Stunden viele Dinge die zu erledigen und zu klären. Um einen Überblick über die zu erledigenden Maßnahmen zu erhalten haben wir Ihnen

Mehr

Checkliste Todesfall EINWOHNERGEMEINDE RIGGISBERG. Gemeindeschreiberei. 1. Tod durch Arzt bestätigen lassen

Checkliste Todesfall EINWOHNERGEMEINDE RIGGISBERG. Gemeindeschreiberei. 1. Tod durch Arzt bestätigen lassen EINWOHNERGEMEINDE RIGGISBERG Gemeindeschreiberei Vordere Gasse 2, 3132 Riggisberg gemeindeschreiberei@riggisberg.ch 031 808 01 33 Fax 031 808 01 30 Checkliste Todesfall 1. Tod durch Arzt bestätigen lassen

Mehr

Das Sterben gestalten. Wünsche an die Angehörigen

Das Sterben gestalten. Wünsche an die Angehörigen Das Sterben gestalten Wünsche an die Angehörigen 2 Warte nicht bis zum Augenblick des Todes, um ihn kennen zu lernen - dann wird es zu spät sein. Drukpa Rinpoche Liebe Leserin, lieber Leser Niemand redet

Mehr

1. Todeseintritt. 2. Benachrichtigung der Angehörigen. 3. Benachrichtigung des Bestatters. Folgende Unterlagen und Angaben benötigt der Bestatter:

1. Todeseintritt. 2. Benachrichtigung der Angehörigen. 3. Benachrichtigung des Bestatters. Folgende Unterlagen und Angaben benötigt der Bestatter: Leitfaden für den Trauerfall Wenn ein Mensch gestorben ist, stehen die Angehörigen und Hinterbliebenen unter einem großen Druck. In dem Gefühl von Schmerz und Trauer müssen Sie schwere Entscheidungen bezüglich

Mehr

FRIEDHOF- UND BESTATTUNGS-REGLEMENT. der Politischen Gemeinde Bettwiesen. Vom 13. März 1995

FRIEDHOF- UND BESTATTUNGS-REGLEMENT. der Politischen Gemeinde Bettwiesen. Vom 13. März 1995 FRIEDHOF- UND BESTATTUNGS-REGLEMENT der Politischen Gemeinde Bettwiesen Vom 13. März 1995 1. Allgemeines 1 Grundlage dieses Friedhof- und Bestattungsreglementes bilden das Gesundheitsgesetz des Kantons

Mehr

Todesfall. Was nun? - Merkblatt für die Angehörigen. Bestattungsamt Dänikon Tel Oberdorfstrasse Dänikon

Todesfall. Was nun? - Merkblatt für die Angehörigen. Bestattungsamt Dänikon Tel Oberdorfstrasse Dänikon Todesfall Was nun? - Merkblatt für die Angehörigen Oberdorfstrasse 1 8114 Dänikon D as kostbarste Vermächtnis eines Menschen ist die Spur, die seine Liebe in unseren Herzen zurückgelassen hat. Vinzenz

Mehr

Friedhof- und Bestattungsreglement. der Politischen Gemeinde Mammern

Friedhof- und Bestattungsreglement. der Politischen Gemeinde Mammern Friedhof- und Bestattungsreglement der Politischen Gemeinde Mammern Inhaltsverzeichnis 1. Organisation... 2 2. Bestattungsorte... 2 2.1 Bestattungsorte... 2 2.2 Eigentumsrechte... 2 2.3 Preisordnung...

Mehr

Kirchgemeinde Schwende. Bestattungen auf dem Friedhof Schwende

Kirchgemeinde Schwende. Bestattungen auf dem Friedhof Schwende Kirchgemeinde Schwende Bestattungen auf dem Friedhof Schwende Was tun, wenn jemand stirbt Folgende Formalitäten sind zu erledigen: 1. Anmeldung beim Bestattungsunternehmen / Absprache Bestattungsart -

Mehr

Ein Todesfall was ist zu tun?

Ein Todesfall was ist zu tun? Ein Todesfall was ist zu tun? Leitfaden per 8. Oktober 2013 Leitfaden: Ein Todesfall was ist zu tun? Seite 2/7 Leitfaden für die Angehörigen Oftmals herrscht bei Angehörigen eine gewisse Ratlosigkeit,

Mehr

Todesfall was nun? Leitfaden der Gemeinde Gossau ZH. Was ein Mensch an Gutem in die Welt hinausgibt, geht nicht verloren.

Todesfall was nun? Leitfaden der Gemeinde Gossau ZH. Was ein Mensch an Gutem in die Welt hinausgibt, geht nicht verloren. Todesfall was nun? Leitfaden der Gemeinde Gossau ZH Was ein Mensch an Gutem in die Welt hinausgibt, geht nicht verloren. Albert Schweitzer Der Tod eines Menschen ist für die Angehörigen und Freunde eine

Mehr

Ratgeber. Wie gehe ich bei einem Todesfall vor? Inhalt. 1. Meldung eines Todesfalls 2. 2. Einsargung, Kremation, Leichentransport, Aufbahrung 3

Ratgeber. Wie gehe ich bei einem Todesfall vor? Inhalt. 1. Meldung eines Todesfalls 2. 2. Einsargung, Kremation, Leichentransport, Aufbahrung 3 Ratgeber 24 Stunden online: Auf der Internetseite können rund um die Uhr Trauer- und Danksagungskarten ausgewählt und bestellt werden. Termine: In der Regel können die Karten noch am selben Tag (Mo Fr)

Mehr

Was tun bei einem Todesfall? Gedanken und Hinweise

Was tun bei einem Todesfall? Gedanken und Hinweise Seelsorge Was tun bei einem Todesfall? Gedanken und Hinweise 1. Vom Todesfall eines lieben Menschen betroffen Sie haben es wahrscheinlich auch schon erlebt! Plötzlich bricht der Tod in unser Leben ein.

Mehr

Kanton St.Gallen Departement des Innern. Todesfall. Was ist zu tun? Amtsnotariate des Kantons St.Gallen

Kanton St.Gallen Departement des Innern. Todesfall. Was ist zu tun? Amtsnotariate des Kantons St.Gallen Kanton St.Gallen Departement des Innern Todesfall Was ist zu tun? Amtsnotariate des Kantons St.Gallen Benachrichtung des Zivilstandsamtes Todesfall zu Hause Stirbt eine Person zu Hause, so haben die Angehörigen

Mehr

Was tun bei einem Todesfall?

Was tun bei einem Todesfall? Was tun bei einem Todesfall? Gedanken und Hinweise Vom Todesfall eines lieben Menschen betroffen Der Tod eines Menschen aus dem Kreis unserer nächsten Angehörigen ist immer ein Ereignis, das uns tief trifft

Mehr

Friedhofreglement. Politische Gemeinde Märstetten. (vom 24. Februar 2006)

Friedhofreglement. Politische Gemeinde Märstetten. (vom 24. Februar 2006) Friedhofreglement Politische Gemeinde Märstetten (vom 24. Februar 2006) Inhaltsverzeichnis I. Organisation und Verwaltung Art. 1 Zuständigkeit 4 Art. 2 Friedhofkommission 4 Art. 3 Handhabung 4 Art. 4 Friedhofvorsteher

Mehr

Verbände & Vereine UNSERE LEISTUNGEN

Verbände & Vereine UNSERE LEISTUNGEN Verbände & Vereine UNSERE LEISTUNGEN partnerschaftlich helfen Unser besonderes Anliegen ist es, das stark verdrängte Thema Tod und Sterben wieder bewusster zu machen die Vergänglichkeit ins Leben zurückzuholen.

Mehr

Abschied nehmen, wie Sie es wünschen

Abschied nehmen, wie Sie es wünschen Abschied nehmen, wie Sie es wünschen Abschied nehmen, wie Sie es wünschen Herzlich willkommen 1 Inhalt Herzlich willkommen S. 1 Unsere Leistungen S. 2 Bestattung wie und wo? S. 4 Checkliste im Trauerfall

Mehr

Bestattungsverfügung. Erstellt von. Name: Geburtsdatum: Wohnort:

Bestattungsverfügung. Erstellt von. Name: Geburtsdatum: Wohnort: Bestattungsverfügung Erstellt von Name: Vorname: Geburtsdatum: Wohnort: Hinweis: Bitte übergeben Sie Ihre ausgefüllte und unterschriebene Bestattungsverfügung einer Vertrauensperson oder hinterlegen Sie

Mehr

Was tun bei einem Todesfall?

Was tun bei einem Todesfall? Was tun bei einem Todesfall? Ein Leitfaden für Hinterbliebene Stalder Bestattungsdienste Amt Entlebuch, Wolhusen und Umgebung Hansjörg und Pia Stalder Bestatter/in mit Eidg. Fachausweis SVB Mitglied Schweizerischer

Mehr

Bestattungsvorsorge, Bestattungen, Bestattungsnachsorge. wir stehen Ihnen zur Seite

Bestattungsvorsorge, Bestattungen, Bestattungsnachsorge. wir stehen Ihnen zur Seite Bestattungsvorsorge, Bestattungen, Bestattungsnachsorge Was man tief in seinem Herzen besitzt kann man nicht durch den Tod verlieren. Johann Wolfgang von Goethe Das BESTATTUNGS-INSTITUT WELLBORG, welches

Mehr

Letzte Wü nsche in meinem Todesfall

Letzte Wü nsche in meinem Todesfall Letzte Wü nsche in meinem Todesfall Name:... Vorname:. Adresse:... PLZ/ Ort:.. Geburtsdatum: Geburtsort:.. Glaubenszugehörigkeit:. Patientenverfügung Die Patientenverfügung ist schriftlich zu errichten,

Mehr

GEMEINDE ERLINSBACH SO. Friedhof- und Bestattungsreglement

GEMEINDE ERLINSBACH SO. Friedhof- und Bestattungsreglement GEMEINDE ERLINSBACH SO Friedhof- und Bestattungsreglement Friedhof- und Bestattungsreglement der Gemeinde Erlinsbach SO Inhaltsverzeichnis I. Allgemeine Bestimmungen 03 II. Bestattungsordnung 03 a) Anmeldung

Mehr

Wegweiser für den Trauerfall

Wegweiser für den Trauerfall Wegweiser für den Trauerfall Rat und Hilfe im Trauerfall Jeder Todesfall erfordert Maßnahmen, die in einer bestimmten Reihenfolge und innerhalb eines bestimmten Zeitraums vor und nach der Beerdigung eines

Mehr

Praktisches Vorgehen nach dem Todesfall Eine Wegleitung für die Angehörigen

Praktisches Vorgehen nach dem Todesfall Eine Wegleitung für die Angehörigen Einwohnerdienste Dohlenzelgstrasse 6 Tel: +41 56 460 09 40 5210 Windisch Fax: +41 56 460 09 48 www.windisch.ch Praktisches Vorgehen nach dem Todesfall Eine Wegleitung für die Angehörigen Einleitung Der

Mehr

Ein Todesfall was ist zu tun?

Ein Todesfall was ist zu tun? Ein Todesfall was ist zu tun? Der Tod ist das Tor zum Licht am Ende eines mühsam gewordenen Weges Franz von Assisi Leitfaden für Angehörige Liebe Angehörige Sie haben einen lieben Menschen durch den Tod

Mehr

Friedhof- und Bestattungsreglement

Friedhof- und Bestattungsreglement Gemeinde Titterten Kanton Basel-Landschaft Gemeindeverwaltung Titterten Hauptstrasse 42 4425 Titterten 061/943 13 13 061/943 13 15 email: gemeinde@titterten.ch Homepage: www.titterten.ch Friedhof- und

Mehr

Reglement über das Bestattungs- und Friedhofwesen der Gemeinde Schwellbrunn

Reglement über das Bestattungs- und Friedhofwesen der Gemeinde Schwellbrunn Reglement über das Bestattungs- und Friedhofwesen der Gemeinde Schwellbrunn Seite 1 von 9 Art. 1 Allgemeines 1 Das Bestattungs- und Friedhofwesen ist Sache der Einwohnergemeinde und erfolgt nach Massgabe

Mehr

EINWOHNERGEMEINDE ALLSCHWIL

EINWOHNERGEMEINDE ALLSCHWIL EINWOHNERGEMEINDE ALLSCHWIL GEMEINDERAT GEMEINDERATSVERORDNUNG zum FRIEDHOF- UND BESTATTUNGS- REGLEMENT der Einwohnergemeinde Allschwil vom 3. September 1997 Verordnung zum Friedhof- und Bestattungsreglement

Mehr

Informationen für die Angehörigen von Verstorbenen

Informationen für die Angehörigen von Verstorbenen Informationen für die Angehörigen von Verstorbenen BESTATTUNGEN H E C H T Molpertshaus, Haidweg 6, 88364 Wolfegg Tel. 07527-4265 / Fax 4263 / Mobil 0172-15 70 752 email: info@bestattungen-hecht.de / www.bestattungen-hecht.de

Mehr

Checkliste Massnahmen nach einem Todesfall

Checkliste Massnahmen nach einem Todesfall Allgemeines Der Wunsch des Verstorbenen muss berücksichtigt Die Organisation der nachfolgend aufgezählten Massnahmen kann mit Geschwistern und anderen Angehörigen abgesprochen und die Ausführung der Massnahmen

Mehr

VERFÜGUNGEN FÜR DEN TODESFALL. Name:... Vorname:... geb.:... INHALTSVERZEICHNIS. 1 Wichtige Informationen und Hinweise 2.

VERFÜGUNGEN FÜR DEN TODESFALL. Name:... Vorname:... geb.:... INHALTSVERZEICHNIS. 1 Wichtige Informationen und Hinweise 2. VERFÜGUNGEN FÜR DEN TODESFALL Name:... Vorname:... geb.:... INHALTSVERZEICHNIS Seite 1 Wichtige Informationen und Hinweise 2 Sofortmaßnahmen 2 1.1 Von meinem Tod sind sofort zu benachrichtigen 2 1.2 Bestattungswünsche

Mehr

Vom Todesfall eines Angehörigen betroffen

Vom Todesfall eines Angehörigen betroffen Vom Todesfall eines Angehörigen betroffen Ein Ratgeber, der Ihnen hilft, sich in den praktischen und den seelischen Fragen der schweren Zeit nach dem Tode eines Angehörigen zurechtzufinden. Eine Informationsschrift

Mehr

Bestattungs- und Friedhofreglement Einwohnergemeinde Baar. Inhaltsverzeichnis. Baar, 11. September 2000

Bestattungs- und Friedhofreglement Einwohnergemeinde Baar. Inhaltsverzeichnis. Baar, 11. September 2000 Bestattungs- und Friedhofreglement Einwohnergemeinde Baar Baar, 11. September 2000 Inhaltsverzeichnis Seite I. Aufsicht und Verwaltung 2 II. Bestattungswesen 2 III. Friedhofordnung 3 IV. Grabmale 4 V.

Mehr

EIN TODESFALL WAS IST ZU TUN?

EIN TODESFALL WAS IST ZU TUN? Gemeinsam Gemeinde gestalten Luzerner Seepfarreien Pfarrei St. Wendelin - Greppen EIN TODESFALL WAS IST ZU TUN? Tagtäglich erleben wir, dass der Tod in das Leben einbricht. Gerade wenn jemand aus dem Kreis

Mehr

Letzte Wünsche für den Abschluss meiner Lebens - reise und Leitfaden für Angehörige

Letzte Wünsche für den Abschluss meiner Lebens - reise und Leitfaden für Angehörige Letzte Wünsche für den Abschluss meiner Lebens - reise und Leitfaden für Angehörige Inhalt Inhalt Ein ewiges Rätsel ist das Leben - und ein Geheimnis bleibt der Tod. Emanuel Geibel Inhalt Vorwort Vorwort

Mehr

Todesfall was nun? Wenn das Unfassbare plötzlich Realität wird. Johann Wolfgang von Goethe

Todesfall was nun? Wenn das Unfassbare plötzlich Realität wird. Johann Wolfgang von Goethe Todesfall was nun? Wenn das Unfassbare plötzlich Realität wird Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren. Johann Wolfgang von Goethe Stand: September 2014 Gemeindekanzlei

Mehr

Bestattungsamt Todesfall was nun?

Bestattungsamt Todesfall was nun? Bestattungsamt Tdesfall was nun? Leitfaden für Angehörige August 2006 Angepasst im Juli 2015 Liebe Angehörige Mit diesem Leitfaden wllen wir Ihnen in den schweren Stunden eines Tdesfalles mit Rat und Tat

Mehr

Meine Wünsche für den Todesfall. Sterbeverfügung

Meine Wünsche für den Todesfall. Sterbeverfügung Meine Wünsche für den Todesfall Sterbeverfügung Name, Vorname Adresse Geburtsdatum Heimatort Datum, Dieses Dokument ermöglicht es Ihnen, die Angelegenheiten rund um Ihr Sterben und Ihren Tod vorausschauend

Mehr