Versionsvergleich. CorelDRAW Graphics Suite 12 Graphics Suite 11 Graphics Suite. CorelDRAW Graphics Suite X4. CorelDRAW Graphics Suite X3

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Versionsvergleich. CorelDRAW Graphics Suite 12 Graphics Suite 11 Graphics Suite. CorelDRAW Graphics Suite X4. CorelDRAW Graphics Suite X3"

Transkript

1 10 Benutzeroberfläche Modernisierte, intuitivere Arbeitsumgebung mit neuen Symbolen, Menüs und Steuerelementen. Interaktives Hilfsmittel Tabelle Tabellen erstellen und importieren zur Gestaltung strukturierter Layouts für Text und Grafiken. Textformatierung in Echtzeit Echtzeit-Vorschau auf Format-Änderungen, bevor die Änderungen zugewiesen werden. Mengentext spiegeln Interaktives Spiegeln von Mengentext: horizontal, vertikal oder in beide Richtungen. Bilder geraderichten Interaktive Steuerelemente, um Bilder schnell und mühelos geradezurichten. Histogramm-Feedback Noch mehr Funktionen und Effekte geben Echtzeit-Feedback in Form von Histogrammen. Integrierte Unterstützung für RAW-Kameradateien Unterstützung von über 100 RAW-Kameraformaten. RAW-Dateien können direkt von der Digitalkamera importiert werden mit Echtzeit-Vorschau auf Anpassungen und Änderungen. Hochwertige Miniaturvorschauen Einfaches Verwalten und schnelles Auffinden der - und Corel PHOTO-PAINT -Dateien. ConceptShare Online-Zusammenarbeit mit Kollegen und Kunden während der Gestaltung der Designs. Schriftenerkennung Integration mit WhatTheFont von MyFonts.com zur zeitsparenden Erkennung von Schriftarten.

2 10 Unterstützung des Windows - Farbsystems Genaues Abstimmen der Farben zwischen Corel und Microsoft Anwendungen. Adobe -Farbverwaltungsmodul Genaues Abstimmen der Farben zwischen Corel und Adobe Anwendungen. Dynamische Produktaktualisierungen Sofortiger Zugriff auf die neuesten Produktaktualisierungen und Tipps und Tricks. Integration mit Windows Vista Jüngste Innovationen in Windows Vista erlauben, Dateien schneller zu finden, Stichwörter und Anmerkungen hinzuzufügen und die Arbeiten zu verwalten. Unterstützung von PDF-Anmerkungen Beim Importieren von PDF-Dateien werden nun auch darin enthaltene Kommentare und Anmerkungen importiert. -Handbuch Enthält Tipps von -Experten und viele inspirierende Beispiele aus der Praxis. Trainingsvideos Trainingsvideos mit einer Gesamtlänge von 2 Stunden zu verschiedenen Themen (Illustration, Design, Bildbearbeitung und vielem mehr). Professionell entworfene Vorlagen Über 80 bearbeit- und anpassbare Design-Vorlagen mit Anmerkungen und Hinweisen. Corel PowerTRACE Mehr Steuermöglichkeiten bei der Vektorisierung von Bitmaps. Mit der neuen Mittellinienvektorisierung können präzisere Ergebnisse erzielt werden. Andockfenster zur Textformatierung Neue Steuerelemente in den Andockfenstern vereinfachen unter anderem das Ausrichten von Text und Anpassen von Texteffekten.

3 10 Andockfenster Hinweise Hilfreiche kontextspezifische Tipps zu den Anwendungen und Werkzeugen. Kennwortgeschützte PDF-Dateien Sicherheits- und Nutzerzugriffsoptionen schützen PDF-Dateien vor unberechtigtem Zugriff. Hilfsmittel Stern und Komplexer Stern Schnelles und einfaches Zeichnen von Sternen. Hilfsmittel Intelligente Füllung Geschlossenen Bereichen kann schnell eine Füllung zugewiesen werden. Hilfsmittel Beschneiden Schnelles Entfernen unerwünschter Bereiche in Objekten, Fotos und Vektorbildern. Andockfenster Vielfach duplizieren Einfaches und präzises Erstellen mehrerer gleicher Objekte. Abrunden/Auskehlen/Abfasen Ein neues Andockfenster mit Bildsteuerelementen vereinfacht das Erstellen von Kurvenobjekten. Corel PHOTO-PAINT Bildanpassungseditor Einfache und effiziente Bildbearbeitung über ein einzelnes Fenster. Ein Vorschaufenster hilft, das jeweils beste Bild auszuwählen. Schmuckfarbenkanäle Mit Corel PHOTO-PAINT lassen sich nun auch Bilder mit Schmuckfarben erstellen und bearbeiten. Vorschau auf Überdruckungen Komfortables Drucken dank einer Vorschau auf die Farbbereiche mit überlappenden Objekten, die überdruckt werden.

4 10 Markieren aller neuen Funktionen Markieren der seit den Versionen 9, 10, 11, 12 bzw. X3 neu eingeführten Werkzeuge und Funktionen. Gehrungswinkel pro Objekt Die Eigenschaften der Eckenformen von Objekten mit Linien, die in einem spitzen Winkel aufeinander treffen, können nun einfach festgelegt werden. Zertifizierung für Windows Vista Volle Kompatibilität mit Windows Vista. Anführungszeichen Anpassen der Anführungszeichen für spezifische Sprachen. Hilfsmittel Formerkennung Komplexe Objektbearbeitungen werden dank der intelligenten Formerkennung zum Kinderspiel. Dynamische Hilfslinien Temporäre Hilfslinien helfen dabei, die Objekte im ersten Anlauf präzise zu platzieren. An Objekten ausrichten Bessere Kontrolle beim Platzieren und beim Anordnen von Grafiken. Hilfsmittel Ausbessern Korrektur von Schönheitsfehlern in Bildern Anzeige erfolgt in Echtzeit. In Microsoft Office exportieren Veröffentlichung von Designs im Microsoft Word- oder Microsoft PowerPoint -Dateiformat. Vollständige Unicode-Unterstützung Bei der Gestaltung von Grafiken werden alle Sprachen unterstützt.

5 10 3-Punkt-Zeichenhilfsmittel Schnelle Erstellung und Positionierung winkliger oder geneigter Formen (wie z. B. Ellipsen, Rechtecke und Kurven). Mengentext in Kurven konvertieren Zuweisung künstlerischer Effekte auf Mengentext. Druckempfindliche Pinsel Tablettunterstützung: Formen und Designs können schnell geändert werden (z. B. mit den Pinseln Verwischen und Aufrauen). Maskierungshilfsmittel Ausschnitt Zur Erstellung einer Maske muss nur eine Auswahllinie erstellt und die Auswahl gefüllt werden. Vertikaler Text Unterstützung vertikaler Texte für asiatische Sprachen. Teilbilder erzeugen Unterteilung eines Bildes in Teilbilder zur Optimierung von Webseiten. Unterstützung von Symbolen Die einmalige Definition und mehrmalige Verwendung eines Objekts verringert den Dateiumfang. Professionelle Cliparts Über Cliparts, die in Designs und Projekten benutzt werden können. 40 % Hochwertige Fotos neue, hochwertige Fotos stehen dem Anwender zur Verfügung. Spezielle Schriften Mehr als OpenType - und internationale Schriften (einschließlich 75 Windows Glyph List 4-Schriften WGL4 und 10 einlinigen Gravurschriften). ALLE Erweitert

6 10 Willkommensbildschirm Schneller Zugriff auf Vorlagen, Lernwerkzeuge, die zuletzt verwendeten Dokumente und inspirierende Designs. Suche und Vorschau von Vorlagen Über das neu gestaltete Dialogfeld Neu aus Vorlage kann schnell auf die passende Vorlage zugegriffen werden. Anpassbarer Arbeitsbereich Die Befehlsleisten und die Anordnung der Schaltflächen können den Anforderungen des Arbeitsablaufs angepasst werden. Es stehen auch voreingestellte Arbeitsbereiche im Stile von Adobe Illustrator, Adobe Photoshop bzw. Microsoft Office zur Verfügung. Anpassen der Tonkurve Die Tonkurve eines Bildes kann nun noch präziser angepasst werden. Seriendruck Text aus einer Datenquelle kann zur Gestaltung persönlicher Einladungen, Etiketten oder anderer Arbeiten mit einer Zeichnung kombiniert werden. Unterstützung der Adobe -Produkte Nahtloser Arbeitsablauf zwischen Corel und Adobe Produkten dank Unterstützung von Adobe Photoshop CS3, Adobe Illustrator CS3, PDF 1.7, PDF/A und Acrobat 8. Unterstützte Dateiformate Neu unterstützt werden Microsoft Publisher (Vers. 2002, 2003 und 2007), Microsoft Word 2007, AutoCAD DXF, AutoCAD DWG (Vers. R2.5 bis 2007) und Corel Painter X. Microsoft Visual Basic für Applikationen Die Unterstützung der neuesten Version von Microsoft Visual Basic für Applikationen (VBA), Version 6.4, ermöglicht die Automatisierung des Arbeitsablaufs und gestalterischer Vorgänge. CorelTUTOR Online-Zugriff auf projektbezogene Tutorials. Adobe Photoshop und Illustrator CS3, PDF 1.7, PDF/A und Acrobat 8 Microsoft Publisher 2007, Microsoft Word 2007, AutoCAD DXF e DWG 2007 Version Corel Corporation. Alle Rechte vorbehalten. JB#NA-OT

Versionsvergleich. Funktion. Zugriff auf Design-Inhalte. Benutzeroberfläche NEU! NEU! NEU! NEU! OPTIMIERT!

Versionsvergleich. Funktion. Zugriff auf Design-Inhalte. Benutzeroberfläche NEU! NEU! NEU! NEU! OPTIMIERT! Zugriff auf Design-Inhalte Integriertes Inhalte-Verwaltungsprogramm Mit Corel CONNECT finden Sie sofort die gesuchten Grafiken, Vorlagen, Schriften und Bilder. Dokument-/Bildvoreinstellungen Im Dialogfeld

Mehr

Inhalt. 1 CorelDRAW Graphics Suite X4...1. 2 Kundenprofile...3. 3 Was ist in der CorelDRAW Graphics Suite X4 enthalten?...5

Inhalt. 1 CorelDRAW Graphics Suite X4...1. 2 Kundenprofile...3. 3 Was ist in der CorelDRAW Graphics Suite X4 enthalten?...5 Produktleitfaden Inhalt 1 CorelDRAW Graphics Suite X4...1 2 Kundenprofile...3 Professionelle Designer... 3 Grafikanwender... 3 3 Was ist in der CorelDRAW Graphics Suite X4 enthalten?...5 Anwendungen...

Mehr

Versionsvergleich. Funktion. Ihr Design. Ohne Limit! Zugriff auf Design-Inhalte. Benutzeroberfläche OPTIMIERT!

Versionsvergleich. Funktion. Ihr Design. Ohne Limit! Zugriff auf Design-Inhalte. Benutzeroberfläche OPTIMIERT! Zugriff auf Design-Inhalte Fortgeschrittene Verwaltung der Inhalte Das optimierte Corel CONNECT ermöglicht den Zugriff auf alle in der Suite inbegriffenen Inhalte und hilft, zusätzliche Inhalte von Online-Anbietern

Mehr

Versionsvergleich. Funktion. Zugriff auf Design-Inhalte. Benutzeroberfläche ERWEITERT NEU NEU NEU

Versionsvergleich. Funktion. Zugriff auf Design-Inhalte. Benutzeroberfläche ERWEITERT NEU NEU NEU Zugriff auf Design-Inhalte Fortgeschrittene Verwaltung der Inhalte Corel CONNECT bietet Zugriff auf die in der Suite enthaltenen Inhalte und hilft, zusätzliche Inhalte von Online-Anbietern zu erwerben.

Mehr

Importieren und Exportieren von Inhalt

Importieren und Exportieren von Inhalt Importieren und Exportieren von Inhalt Willkommen bei Corel DESIGNER, dem umfassenden vektorbasierten Zeichenprogramm zur Erstellung technischer Grafiken. In diesem Tutorial importieren Sie eine AutoCAD

Mehr

CorelDRAW Technical Suite X6. OPTIMIERT! Mehrere Ablagen und erweiterte Suche ERWEITERT! NEU! XVL-Technologie. OPTIMIERT! (Mehr als 400 D-SLR-Modelle)

CorelDRAW Technical Suite X6. OPTIMIERT! Mehrere Ablagen und erweiterte Suche ERWEITERT! NEU! XVL-Technologie. OPTIMIERT! (Mehr als 400 D-SLR-Modelle) Versionsvergleich DRAW DESIGNER 10 100+ 100+ 75+ 60+ (r2.5 v2010) (r2.5 v2009) (r2.5 v2006) (r2.5 v2000) Weiterverwendung bestehender technischer Daten Inhalte-Verwaltungsprogramm CONNECT Schnell können

Mehr

Vektorisieren von Bitmaps

Vektorisieren von Bitmaps Willkommen bei CorelDRAW, dem umfassenden vektorbasierten Zeichen- und Grafikdesign- Programm für Grafikprofis. In dieser Übungsanleitung werden Sie ein Bitmap-Bild vektorisieren, damit es dann in ein

Mehr

Retuschieren von Bilder

Retuschieren von Bilder Retuschieren von Bilder Willkommen bei Corel PHOTO-PAINT, dem Bitmap-Bildbearbeitungsprogramm mit leistungsstarken Funktionen zum Retuschieren von Fotografien oder Erstellen von eigenen Grafiken In dieser

Mehr

PowerPoint 2007. Hans Gell Schulungen & Dienstleistungen www.hans-gell.de. Übersicht der Schulungsinhalte

PowerPoint 2007. Hans Gell Schulungen & Dienstleistungen www.hans-gell.de. Übersicht der Schulungsinhalte PowerPoint 2007 Übersicht der Schulungsinhalte PowerPoint-Schnellstart Benutzeroberfläche - anpassen der Oberfläche - Vorlagen statt Auto-Inhalt-Assistent - Vorlagen aus Office Online - 1. Teil - PowerPoint-Voreinstellungen

Mehr

Inhalt. Einführung...13. Lektion 1 Diagramme erstellen...21

Inhalt. Einführung...13. Lektion 1 Diagramme erstellen...21 5 Inhalt Einführung..........................................13 Über dieses Buch....................................... 13 Voraussetzungen....................................... 14 Adobe GoLive installieren...............................

Mehr

ClAssrOOm in A BOOk. Das offizielle Trainingsbuch von Adobe Systems

ClAssrOOm in A BOOk. Das offizielle Trainingsbuch von Adobe Systems ADOBE PhOtOshOP Cs3 ClAssrOOm in A BOOk Das offizielle Trainingsbuch von Adobe Systems Für Photoshop CS3 und CS3 Extended, enthält 8 Video-Tutorials Mit DVD, für Windows und Mac OS X Trademarks of Adobe

Mehr

Gestalten Sie auf Ihre Weise

Gestalten Sie auf Ihre Weise Grafikdesign Seitenlayout Vektorillustration Bildbearbeitung Webdesign Gestalten Sie auf Ihre Weise 1 CorelDRAW-Nutzer Professionelle Grafikanwender Kreativ-Profis produktionsorientierte Designer Werbetechniker,

Mehr

DAS EINSTEIGERSEMINAR. Microsoft Office. Word 2010 Günter Flipsen LERNEN ÜBEN ANWENDEN

DAS EINSTEIGERSEMINAR. Microsoft Office. Word 2010 Günter Flipsen LERNEN ÜBEN ANWENDEN DAS EINSTEIGERSEMINAR Microsoft Office Word 2010 Günter Flipsen LERNEN ÜBEN ANWENDEN BuchWord2010.book Seite 5 Freitag, 1. Oktober 2010 4:14 16 Einleitung................................. 11 Lernen Üben

Mehr

Herstellen von Symbolen mit Corel Draw ab Version 9

Herstellen von Symbolen mit Corel Draw ab Version 9 Herstellen von Symbolen mit Corel Draw ab Version 9 Einleitung : Icon Design-Überblick: 1) Gestalten in Corel Draw 10.0 3) Vorlage für Photopaint für Import von Corel 4) Einfügen in die PSD-Datei und Bearbeiten

Mehr

Herzlich willkommen... 15. Dokumente erstellen und bearbeiten... 33. Inhalt. Inhalt 5

Herzlich willkommen... 15. Dokumente erstellen und bearbeiten... 33. Inhalt. Inhalt 5 Inhalt 5 1 Inhalt Herzlich willkommen... 15 Vorwort... 16 Word starten und beenden... 18 Was ist neu in Word 2016?... 20 Die Programmoberfläche und ihre Elemente... 21 Die verschiedenen Registerkarten...

Mehr

Allplan 2013 Schritt für Schritt

Allplan 2013 Schritt für Schritt Allplan 2013 Schritt für Schritt Benutzerdefinierte Reports Diese Dokumentation wurde mit der größtmöglichen Sorgfalt erstellt; jedwede Haftung muss jedoch ausgeschlossen werden. Die Dokumentationen der

Mehr

Maskieren von Bildern

Maskieren von Bildern Maskieren von Bildern Willkommen bei Corel PHOTO-PAINT, dem Bitmap-Bildbearbeitungsprogramm mit leistungsstarken Funktionen zum Retuschieren von Fotografien oder Erstellen von eigenen Grafiken. Die Themen

Mehr

Die Überlegung war, dass an allen Schulen Drucker zur Verfügung stehen, die DIN A4 Blätter drucken können.

Die Überlegung war, dass an allen Schulen Drucker zur Verfügung stehen, die DIN A4 Blätter drucken können. Microsoft Publisher Der Microsoft Publisher wird zwar im professionellen Bereich kaum verwendet, wenn man einen professionellen Druckerservice verwenden will, gibt es aber die Möglichkeit des Speicherns

Mehr

Maßlinien und Beschriftungen

Maßlinien und Beschriftungen Maßlinien und Beschriftungen Willkommen bei Corel DESIGNER, dem umfassenden vektorbasierten Zeichenprogramm zur Erstellung technischer Grafiken. In diesem Tutorial verpassen Sie der Zeichnung eines Schrankes

Mehr

bildimport 1 5 InDesign cs6 Dateiformate

bildimport 1 5 InDesign cs6 Dateiformate 1 5 Dateiformate InDesign unterstützt zahlreiche Grafikformate; Bitmap-Formate (= zweidimensionales Rastergrafikformat) wie TIFF, GIF, JPEG und BMP sowie Vektorformate wie EPS. Darüber hinaus werden beispielsweise

Mehr

Software / Cross Media Design Adobe CS3 Suite Design Premium Vollversion Mac

Software / Cross Media Design Adobe CS3 Suite Design Premium Vollversion Mac Software / Cross Media Design Adobe CS3 Suite Design Premium Vollversion Mac Seite 1 / 5 Adobe Creative Suite 3 Design Premium Die Adobe Creative Suite 3 Design Premium enthält unverzichtbare Software

Mehr

CorelDRAW Technical Suite X7. CorelDRAW Technical Suite X6 100+ ERWEITERT! ERWEITERT! NEU! ERWEITERT! (R2.5 R2015) (> 25 neue Kameramodelle)

CorelDRAW Technical Suite X7. CorelDRAW Technical Suite X6 100+ ERWEITERT! ERWEITERT! NEU! ERWEITERT! (R2.5 R2015) (> 25 neue Kameramodelle) Versionsvergleich Öffnen und Weiterverwenden bestehender technischer Daten Kompatibilität mit neuesten Dateiformaten Wählen Sie für den Import und Export Ihrer Dateien aus über 100 aktuellen Vektorgrafik-,

Mehr

1 Die Arbeitsumgebung von PowerPoint...11

1 Die Arbeitsumgebung von PowerPoint...11 Inhalt 1 Die Arbeitsumgebung von PowerPoint...11 1.1 PowerPoint starten... 12 1.2 Die Programmoberfläche... 13 Titelleiste... 13 Menüband... 14 Der Arbeitsbereich... 15 Statusleiste... 16 1.3 Befehlseingabe...

Mehr

1. Corel Draw 10. 1.1. Anfangsschritte. 1.2. Das Arbeitsblatt. Arbeitsgruppe Geographie und Medien www.geomedien.uni-kiel.de

1. Corel Draw 10. 1.1. Anfangsschritte. 1.2. Das Arbeitsblatt. Arbeitsgruppe Geographie und Medien www.geomedien.uni-kiel.de 1. Corel Draw 10 1.1. Anfangsschritte Startet man das Programm erschein zunächst ein Dialog, in dem entschieden werden muss, ob man eine neue Grafik erstellen, eine bereits erstelle Grafik oder die zu

Mehr

Grundlagen von Corel Draw

Grundlagen von Corel Draw Grundlagen von Corel Draw Allgemeines Corel Draw ist ein so genanntes Vektorgrafik-Programm. Der Vorteil von Vektorgrafiken besteht darin, dass die Qualität auch beim Vergrößern im Gegensatz zu Bitmap-Bildern

Mehr

Kapitel 4. Schritt 1. PowerClip im Einsatz

Kapitel 4. Schritt 1. PowerClip im Einsatz PowerClip ist sicherlich eines der interessantesten Features, die Corel Draw zu bieten hat. Wie wird der Effekt eingesetzt? Wann ist der sinnvoll? Was müssen Sie über die grundlegenden Funktionen wissen?

Mehr

Vergleichsmatrix. CorelCAD 2015 für Windows und Mac OS im Vergleich zu leichten CAD-Anwendungen. Dateiunterstützung * * Benutzeroberfläche

Vergleichsmatrix. CorelCAD 2015 für Windows und Mac OS im Vergleich zu leichten CAD-Anwendungen. Dateiunterstützung * * Benutzeroberfläche für Windows und Mac OS im Vergleich zu leichten CAD- In dieser Tabelle werden die verschiedenen Standardfunktionen von CorelCAD mit den CAD-Grundfunktionen leichter CAD- verglichen. Zu den vielen exklusiven

Mehr

Photoshop: Illustrator:

Photoshop: Illustrator: Inhalt 1 Zeichnen und malen 17 1.1 Mal- und Zeichenwerkzeuge 21 Arbeiten mit dem Grafiktablett Zeichenstift-Werkzeug Pinsel-Werkzeug Protokollpinsel- und Kunstprotokoll-Pinsel-Werkzeug Schnappschuss eines

Mehr

Lehrgang Dauer Termin

Lehrgang Dauer Termin AnsprechpartnerInnen für n und Anmeldungen: Frau Katrin Hergarden Geschäftsführung ( hergarden@landfrauen-mv.de ) Frau Cornelia Leppelt Referentin für Bildung und Öffentlichkeitsarbeit ( leppelt@landfrauen-mv.de

Mehr

Grafikbearbeitung mittels Corel Graphics Suite 11. 1: Bilderstellung mittels Corel Draw. 2: Erstellung von Vektorgrafiken

Grafikbearbeitung mittels Corel Graphics Suite 11. 1: Bilderstellung mittels Corel Draw. 2: Erstellung von Vektorgrafiken Grafikbearbeitung mittels Corel Graphics Suite 11 1: Bilderstellung mittels Corel Draw 2: Erstellung von Vektorgrafiken 3: Konturerstellung 4: Fotoumwandlung zum Rasterbild 5: Freistellen von Fotos Bilderstellung

Mehr

Checkliste für Funktionen, Einstellung und Bedienfelder in Adobe InDesign CS3 bis CS5/5.5:

Checkliste für Funktionen, Einstellung und Bedienfelder in Adobe InDesign CS3 bis CS5/5.5: Adobe InDesign: Was man weiß was man wissen sollte! Seite 1 von 6 Checkliste für Funktionen, Einstellung und Bedienfelder in Adobe InDesign CS3 bis CS5/5.5: Das ist mir bekannt/nicht bekannt JA NEIN Voreinstellungen

Mehr

Bilder korrigieren. So sieht das ursprüngliche Bild aus: So sieht das Bild nach den Korrekturen aus:

Bilder korrigieren. So sieht das ursprüngliche Bild aus: So sieht das Bild nach den Korrekturen aus: Bilder korrigieren Willkommen bei Corel PHOTO-PAINT, der leistungsfähigen Anwendung zum Bearbeiten von Fotos und zum Erstellen von Bitmaps. In diesem Lernprogramm lernen Sie, wie Sie einfache Bildkorrekturen

Mehr

Microsoft Word 2010 auf einen Blick Microsott

Microsoft Word 2010 auf einen Blick Microsott Sabine Lambrich Microsoft Word 2010 auf einen Blick Microsott 1 2 3 Imfcwit Dieses Buch auf einen Blick 11 Arbeiten mit diesem Buch 12 Ein kurzer Blick in die Kapitel 13 Was ist neu in Word 2010? 14 Wie

Mehr

Zusammenfügen von Bildern

Zusammenfügen von Bildern Zusammenfügen von Bildern Willkommen bei Corel PHOTO-PAINT, dem Bitmap-Bildbearbeitungsprogramm mit leistungsstarken Funktionen zum Retuschieren von Fotografien oder Erstellen von eigenen Grafiken. In

Mehr

In Design CSS. Adobe. Das umfassende Training. Galileo Design. Ihr Trainer: Orhan Tancgil. ^(% Video-Training

In Design CSS. Adobe. Das umfassende Training. Galileo Design. Ihr Trainer: Orhan Tancgil. ^(% Video-Training Ihr Trainer: Orhan Tancgil [7 VI- Adobe- '/\i CertifiedExpert ^(% Video-Training Adobe In Design CSS Das umfassende Training LE.HR- Programm gemäß 14 JuSchG Über 10 Stunden Praxis-Workshops zu Typografie,

Mehr

3D-Modelle importieren

3D-Modelle importieren 3D-Modelle importieren Willkommen bei Corel DESIGNER, dem umfassenden vektorbasierten Zeichenprogramm zur Erstellung technischer Grafiken. In diesem Lernprogramm ändern Sie ein dreidimensionales Modell

Mehr

Inhalt Informationen zu Foxit PhantomPDF Advanced Editor... 3 Erste Schritte... 4

Inhalt Informationen zu Foxit PhantomPDF Advanced Editor... 3 Erste Schritte... 4 1 Inhalt Informationen zu Foxit PhantomPDF Advanced Editor... 3 Erste Schritte... 4 Advanced Editor installieren... 4 Advanced Editor aktivieren... 4 Advanced Editor deinstallieren... 4 Seiten verwenden...

Mehr

SharePoint - Grundlagenseminar... 2. Sharepoint für Fach- und Führungskräfte... 3. Sharepoint Sites: Administration und Design...

SharePoint - Grundlagenseminar... 2. Sharepoint für Fach- und Führungskräfte... 3. Sharepoint Sites: Administration und Design... Dataport IT Bildungs- und Beratungszentrum Inhalt SharePoint - Grundlagenseminar... 2 Sharepoint für Fach- und Führungskräfte... 3 Sharepoint Sites: Administration und Design... 4 Infopath 2010 - Einführung...

Mehr

CLASSROOM IN A BOOK. Adobe GoLive cs2

CLASSROOM IN A BOOK. Adobe GoLive cs2 CLASSROOM IN A BOOK Adobe GoLive cs2 Inhalt Einführung Über dieses Buch................................... 17 Voraussetzungen................................... 17 Adobe GoLive installieren...........................

Mehr

CorelDRAW X6 Andockfenster

CorelDRAW X6 Andockfenster Hochschulrechenzentrum Justus-Liebig-Universität Gießen CorelDRAW X6 Andockfenster Andockfenster in CorelDRAW Seite 1 von 24 Inhaltsverzeichnis Vorbemerkung... 3 Allgemeiner Umgang mit einem Andockfenster...

Mehr

Software / Cross Media Design Adobe Creative Suite 2 Premium Upgrade MAC Deutsch

Software / Cross Media Design Adobe Creative Suite 2 Premium Upgrade MAC Deutsch Software / Cross Media Design Adobe Creative Suite 2 Premium Upgrade MAC Deutsch Seite 1 / 7 Adobe Creative Suite 2 Premium Upgrade Mac Produktkategorie: Software -> Cross Media Design Hersteller: Adobe

Mehr

1.2.5 Kataloge, Bibliotheken und Livevorschau. 1.2.6 Schnell mit Befehlen über die Tastatur

1.2.5 Kataloge, Bibliotheken und Livevorschau. 1.2.6 Schnell mit Befehlen über die Tastatur 1.2.5 Kataloge, Bibliotheken und Livevorschau Damit Befehlsgruppen übersichtlich bleiben, sind viele Befehle in Katalogen (Bibliotheken) oder Dropdownmenüs zusammengefasst. Man erkennt sie am kleinen Pfeil

Mehr

Kapitel 8 Text für eine Internetseite erstellen

Kapitel 8 Text für eine Internetseite erstellen Bilder und Schriften für das World Wide Web müssen anders produziert und aufbereitet werden als Bilder, die für die Ausgabe auf Ihrem Tintenstrahldrucker oder für die Weitergabe an eine Druckerei bestimmt

Mehr

Inhalt 1 2. Dieses Buch auf einen Blick 11. Word-Basics 19

Inhalt 1 2. Dieses Buch auf einen Blick 11. Word-Basics 19 Inhalt 1 2 Dieses Buch auf einen Blick 11 Arbeiten mit diesem Buch....12 Ein kurzer Blick in die Kapitel....13 Neue Funktionen in Word 2013...14 Neue Onlinefunktionen...16 Mit einem Touchscreen arbeiten...17

Mehr

Schnellstarthandbuch. Navigationsbereich Mithilfe des Navigationsbereichs können Sie in der Publikation blättern und Seiten hinzufügen und löschen.

Schnellstarthandbuch. Navigationsbereich Mithilfe des Navigationsbereichs können Sie in der Publikation blättern und Seiten hinzufügen und löschen. Schnellstarthandbuch Microsoft Publisher 2013 unterscheidet sich im Aussehen deutlich von älteren Publisher-Versionen. Dieses Handbuch soll Ihnen dabei helfen, sich schnell mit der neuen Version vertraut

Mehr

Office 2013 Beispiel Word... 1 Die neuen Dateitypen Umgang mit alten Dateien... 1 Dateien konvertieren... 2

Office 2013 Beispiel Word... 1 Die neuen Dateitypen Umgang mit alten Dateien... 1 Dateien konvertieren... 2 Inhalt Office 2013 Beispiel Word... 1 Die neuen Dateitypen Umgang mit alten Dateien... 1 Dateien konvertieren... 2 Registerkarten im Menüband... 2 Registerblatt Datei und die Backstage Ansicht... 2 Informationen...

Mehr

PDF/A. Mar$n Fischer

PDF/A. Mar$n Fischer PDF/A Mar$n Fischer Au(au Was ist PDF? Unterschiede von PDF und PDF/A PDF/A im DANRW Was ist PDF? PDF = Portable Document Format Erstveröffentlichung 1993 Von Adobe Systems entwickelt Dateiformat unabhängig

Mehr

Aufgabe 4 (Musterlösung) Corel Draw

Aufgabe 4 (Musterlösung) Corel Draw Aufgabe 4 (Musterlösung; Zahnrad) Corel Draw Seite 1 von 8 Aufgabe 4 (Musterlösung) Corel Draw Inhaltsverzeichnis Vorbemerkung... 2 Musterlösung... 2 Zusatz... 8 Abbildungsverzeichnis Abb. 1: Die 3 Hilfslinien

Mehr

Microsoft Word 2016 Grundkurs kompakt (2 Tage) Microsoft Word 2016 Aufbaukurs kompakt (2 Tage)

Microsoft Word 2016 Grundkurs kompakt (2 Tage) Microsoft Word 2016 Aufbaukurs kompakt (2 Tage) MICROSOFT OFFICE-SEMINARE FÜR EINSTEIGER, UMSTEIGER UND PROFIS Schulungsinhalte Microsoft Word 2016 Grundkurs kompakt (2 Tage) Microsoft Word 2016 Aufbaukurs kompakt (2 Tage) Microsoft Excel 2016 Grundkurs

Mehr

Kennen, können, beherrschen lernen was gebraucht wird www.doelle-web.de

Kennen, können, beherrschen lernen was gebraucht wird www.doelle-web.de Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 1 Vollfarben-Muster... 2 Die Eigenschaftsleiste INTERAKTIVE MUSTERFÜLLUNG... 2 Eigene Muster... 3 Fraktale Füllmuster... 3 Füllmuster speichern... 4 Das Hilfsmittel

Mehr

( ) Vergleichsmatrix. Kernkomponenten. Weiterverwendung bestehender technischer Daten

( ) Vergleichsmatrix. Kernkomponenten. Weiterverwendung bestehender technischer Daten Vergleichsmatrix Welches -Produkt ist das richtige für Sie? ist eine komplette Grafikdesign- Softwarelösung mit professionellen Anwendungen für die Vektorillustration, das Seitenlayout, die Bildbearbeitung

Mehr

Fahrzeuggestaltung auf dem ipad

Fahrzeuggestaltung auf dem ipad Fahrzeuggestaltung auf dem ipad Fahrzeuggestaltung auf dem ipad 1 Was diese Anleitung behandelt 1.1 1.2 Überblick 4 Empfohlene Hilfsmittel 5 2 Benötigte Dateien zum ipad kopieren 2.1 2.2 2.3 Von Mac oder

Mehr

Druckvorlagen: Vorgaben für die Lieferung

Druckvorlagen: Vorgaben für die Lieferung Druckvorlagen: Vorgaben für die Lieferung Zusammen mit diesem Dokument erhalten Sie für den von Ihnen bestellten Artikel auch eine passende Stanzvorlage. Diese Stanzvorlage benötigen Sie, um eine korrekte

Mehr

Michael Gradias. DREAMWEAVER 8 Workshops für professionelles Webdesign

Michael Gradias. DREAMWEAVER 8 Workshops für professionelles Webdesign Michael Gradias DREAMWEAVER 8 Workshops für professionelles Webdesign I NHALTSVERZEICHNIS Vorwort 5 Kapitel 1 Dreamweaver 8 kennen lernen 13 1.1 Dreamweaver kennen lernen 14 1.1.1 Das Arbeitsfenster 15

Mehr

1Datei öffnen ß Um nicht wieder bei Adam und Eva anfangen zu müssen, öffnen Sie mit

1Datei öffnen ß Um nicht wieder bei Adam und Eva anfangen zu müssen, öffnen Sie mit Selbst auf die Gefahr, dass ich mich wiederhole, Sie haben mit Corel Draw auch Photo Paint für Ihr gutes Geld erworben. Sie sollten deshalb auch Ihre Investition immer dann nutzen, wenn es für die Gestaltung,

Mehr

Professionell Präsentieren mit PowerPoint 2007

Professionell Präsentieren mit PowerPoint 2007 Kurzporträt der Autorin bonus magazin Professionell Präsentieren mit PowerPoint 2007 Alle Videos im Überblick Präsentationen im»konzeptionellen Zeitalter«Support Feedback- Karte Video-Training»Professionell

Mehr

Migration von Microsoft Office Powerpoint zu OpenOffice.org Impress

Migration von Microsoft Office Powerpoint zu OpenOffice.org Impress Migration von Microsoft Office Powerpoint zu OpenOffice.org Impress Ingenieurbüro Mühl Lindenstr. 3 63526 Erlensee www.ib muehl.de Rechtliches Die Inhalte des vorliegenden Dokumentes werden ohne Rücksicht

Mehr

PowerPoint 2010 Grundlagen

PowerPoint 2010 Grundlagen PowerPoint2010Grundlagen 4. Folienanpassen Übungsbeispiel FeinarbeitanFolien HatmandieMasterfoliensoweitfertiggestellt,kannmansichdaran machen, die einzelnen Folien einer Präsentation noch mit Leben (sprich:mitbildern,tabellen,diagrammen,videosundanderennet

Mehr

Ihre Agentur für Word-, PowerPoint-Templates und Präsentationen

Ihre Agentur für Word-, PowerPoint-Templates und Präsentationen Ihre Agentur für Word-, PowerPoint-Templates und Präsentationen Inhaltsverzeichnis 3 Die Agentur Was wir für Sie tun können Wie wir arbeiten 4 Portfolio 4 Word mehr als nur ein netter Brief zeitsparende

Mehr

PowerPoint. Vorträge professionell umsetzen

PowerPoint. Vorträge professionell umsetzen PowerPoint Vorträge professionell umsetzen Agenda Grundlagen Entwurfsvorlage mit Master/Titelmaster Tipps und Tricks im Umgang mit PPT Perfekt präsentieren Handout und weitere Informationen Copyright:

Mehr

Word 2013. Aufbaukurs kompakt. Dr. Susanne Weber 1. Ausgabe, Oktober 2013 K-WW2013-AK

Word 2013. Aufbaukurs kompakt. Dr. Susanne Weber 1. Ausgabe, Oktober 2013 K-WW2013-AK Word 0 Dr. Susanne Weber. Ausgabe, Oktober 0 Aufbaukurs kompakt K-WW0-AK Eigene Dokumentvorlagen nutzen Voraussetzungen Dokumente erstellen, speichern und öffnen Text markieren und formatieren Ziele Eigene

Mehr

Vorbemerkung. Workshop: Kapitel und Inhalte

Vorbemerkung. Workshop: Kapitel und Inhalte 1 Vorbemerkung Fireworks CS3 ist eine Webgrafik-Software von Adobe, mit der Sie schnell und einfach professionelle Grafiken für das Web erstellen, bearbeiten und optimieren sowie ganze Websites entwerfen

Mehr

Grundlagen. 1. Grundlagen

Grundlagen. 1. Grundlagen Grundlagen 1. Grundlagen Grafikprogramme unterscheiden sich in einem wesentlichen Punkt: sie sind entweder Pixelorientiert (wie beispielsweise Corel Photo Paint)oderVektororientiert(wieetwaCorelDRAW).

Mehr

Microsoft Access 2010 Formulare automatisiert entwerfen

Microsoft Access 2010 Formulare automatisiert entwerfen Microsoft Access 2010 Formulare automatisiert entwerfen Formulare... bieten eine grafische Benutzeroberfläche zur Anzeige und / oder Bearbeitung von Daten. sind elektronische Masken zum Sammeln und Anzeigen

Mehr

Ein Poster mit Inkscape

Ein Poster mit Inkscape Ein Poster mit Inkscape Ein Poster mit Inkscape...1 Vorrede...1 Bitmaps importieren...2 Hintergrundbild einpassen...3 Ebenen hinzufügen...5 Objekte hinzufügen...6 Farben zuweisen...7 Farbverläufe zuweisen...8

Mehr

Bedienungsanleitung Elektronischer Zertifikatsaustausch

Bedienungsanleitung Elektronischer Zertifikatsaustausch Bedienungsanleitung Elektronischer Zertifikatsaustausch Version 1.2 Inhaltsverzeichnis 1 ZERTIFIKATSAUSTAUSCH... 2 1.1 Ablauf des Austauschs der Zertifikate... 2 1.2 Voraussetzungen... 2 2 DIGITALE ID

Mehr

Überblick über den Arbeitsbereich

Überblick über den Arbeitsbereich Überblick über den Arbeitsbereich Willkommen bei Corel PHOTO-PAINT, dem leistungsstarken, bitmaporientierten Bildbearbeitungsprogramm, mit dem Sie Fotos retuschieren und neue Bilder erstellen können. In

Mehr

Einstieg in Adobe Acrobat 7

Einstieg in Adobe Acrobat 7 2008 AGI-Information Management Consultants May be used for personal purporses only or by libraries associated to dandelon.com network. Stephan Will Einstieg in Adobe Acrobat 7 ULB Darmstadt 16230502 Galileo

Mehr

Lektorat: Bruno Baumeister, Inge Baumeister, MMTC Multi Media Trainingscenter GmbH

Lektorat: Bruno Baumeister, Inge Baumeister, MMTC Multi Media Trainingscenter GmbH Verlag: readersplanet GmbH Neuburger Straße 108 94036 Passau http://www.readersplanet-fachbuch.de info@readersplanet-fachbuch.de Tel.: +49 851-6700 Fax: +49 851-6624 ISBN: 978-3-8328-0039-0 Covergestaltung:

Mehr

Adobe illustrator grundkurs

Adobe illustrator grundkurs Adobe illustrator grundkurs Visuelle GestalterInnen erstellen mit dieser professionellen Software nicht nur Logos, Illustrationen, Karten, Diagramme, Webgrafiken, Signeten und andere grafische Darstellungen,

Mehr

Photoshop CS6 Grundlagen. Inhalt

Photoshop CS6 Grundlagen. Inhalt Photoshop CS6 Grundlagen Inhalt Vorwort... I So benutzen Sie dieses Buch... II Inhalt... V Grundlagen der Bildbearbeitung... 1 Bildbearbeitung wer braucht denn so was?...1 Zielgruppen...2 Einsatzbereiche...2

Mehr

Detail Kursausschreibung bbz freiamt Informatik

Detail Kursausschreibung bbz freiamt Informatik Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 1 inf14/-11 Einführung in Windows 7 und Umstellung auf Office 2010... 2 inf14/21-22 Word 2010, Basiskurs... 3 inf14/23-24 Word 2010, Aufbaukurs... 3 inf14/25-26

Mehr

kreative Präsentationen

kreative Präsentationen Dieter Schiecke, Tom Becker, Susanne Walter Microsoft Office PowerPoint Das Ideenbuch für kreative Präsentationen Microsoft i # * - Vorwort 11 1 Der Einstieg 15 Bevor es losgeht: Richten Sie die Arbeitsumgebung

Mehr

1In Dateiformat GIF konvertieren ß Ich gehe davon aus, dass Sie Corel Photo Paint. Corel Draw 9/10

1In Dateiformat GIF konvertieren ß Ich gehe davon aus, dass Sie Corel Photo Paint. Corel Draw 9/10 Fast jeder Corel Draw und Corel Photo Paint Anwender möchte früher oder später, die eine oder andere Grafik für eine Webseite gestalten. Eine der meistgestellten Fragen dabei ist, Wie beseitige ich den

Mehr

Schnellstarthandbuch

Schnellstarthandbuch Schnellstarthandbuch CorelDRAW Graphics Suite X7 Die CorelDRAW Graphics Suite X7 bietet vollständig integrierte Anwendungen und ergänzende Plugins, die von Vektorillustrationen und Seitenlayouts bis hin

Mehr

Bildbearbeitung. Teil1

Bildbearbeitung. Teil1 Datum : Seite : 1 Bildbearbeitung Teil1 20012 Datum : Seite : 2 Im Kurs Bildbearbeitung - Fotobearbeitung arbeiten Sie je nach Zusammensetzung der Kursteilnehmer voraussichtlich mit den Programmen: MS

Mehr

Adobe Photoshop. Seminare. Bereich: INHALTSVERZEICHNIS Der Arbeitsplatz Grundlagen Bildbearbeitung

Adobe Photoshop. Seminare. Bereich: INHALTSVERZEICHNIS Der Arbeitsplatz Grundlagen Bildbearbeitung Seminare Bereich: Adobe Photoshop INHALTSVERZEICHNIS Der Arbeitsplatz Grundlagen Bildbearbeitung 1 Was Sie vorher wissen sollten 1.1 Unterschiede zwischen Pixel- und Vektorgrafiken 1.2 Bilder digitalisieren

Mehr

FLASH CATALYST CS5 KENNENLERNEN

FLASH CATALYST CS5 KENNENLERNEN INHALT ERSTE SCHRITTE Über dieses Buch........................................... 1 Voraussetzungen........................................... 2 Flash Catalyst installieren....................................

Mehr

MS-Word. Inhalt der Lerneinheiten. Arbeitsoberfläche. 1. Grundlagen der Textverarbeitung. 2. Drucken. 3. Textgestaltung. 4.

MS-Word. Inhalt der Lerneinheiten. Arbeitsoberfläche. 1. Grundlagen der Textverarbeitung. 2. Drucken. 3. Textgestaltung. 4. Arbeitsoberfläche Ein Textverarbeitungsprogramm entdecken Allgemeines über das Arbeitsumfeld Ansichtszoom 1. Grundlagen der Textverarbeitung Dateien speichern Öffnen eines Dokuments Anzeigen der nicht

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Multimedia - Master Edition zum Themenbereich Multimedia

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Multimedia - Master Edition zum Themenbereich Multimedia Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Multimedia - Master Edition zum Themenbereich Multimedia Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Karlheinz Wagner

Mehr

1 PowerPoint 2016 kennenlernen 10

1 PowerPoint 2016 kennenlernen 10 1 PowerPoint 2016 kennenlernen 10 PowerPoint öffnen und schließen 12 Der Startbildschirm - direkt loslegen 14 Was ist wo in PowerPoint 2016? 16 Das Menüband ein- und ausblenden 20 Formate über den Aufgabenbereich

Mehr

Kurs Photoshop. Lehrplan zum

Kurs Photoshop. Lehrplan zum Lehrplan zum Kurs Photoshop Hier möchten wir Ihnen gerne einen Überblick über die verschiedenen Themen, die wir im Kurs mit Ihnen bearbeiten, vorstellen. Gerne beraten wir Sie natürlich auch persönlich.

Mehr

EFFIZIENT UND EINFACH

EFFIZIENT UND EINFACH EFFIZIENT UND EINFACH Die FLEXIMARK Kennzeichnungsoftware Ein Unternehmen der Lapp Gruppe FLEXIMARK Kennzeichnungssoftware Die FLEXIMARK Kennzeichnungssoftware ist eine Software, um verschiedene Kennzeichnungen

Mehr

Adobe Certified Expert-Programm

Adobe Certified Expert-Programm Adobe Certified Expert-Programm Product Proficiency-Prüfungs-Bulletin Adobe Flash CS3 Prüfungsnr. 9A0-058 Checkliste für die ACE-Zertifizierung Die folgende Checkliste hilft Ihnen dabei, die ACE-Zertifizierung

Mehr

bitmedia PowerPoint 2007 Grundlagen Grundlagen Erstellen von Präsentationen Was ist Microsoft Office PowerPoint Programmstart und Benutzeroberfläche

bitmedia PowerPoint 2007 Grundlagen Grundlagen Erstellen von Präsentationen Was ist Microsoft Office PowerPoint Programmstart und Benutzeroberfläche bitmedia PowerPoint 2007 Grundlagen In diesem Kurs erhalten Sie weiterführende Informationen über den effizienten Einsatz von PowerPoint. Sie erfahren Näheres über die Planung einer Präsentation, die Gestaltung

Mehr

Die Arbeitsweise von Flash

Die Arbeitsweise von Flash Die Arbeitsweise von Flash Daten importieren Wenn man auf das Datei-Menü in Flash klickt kann man einfach eine Datei aus Photoshop oder anderen Grafik-Programmen einfügen. Dazu klickt man auf den Befehl

Mehr

Befehlsgruppen. Der Backstage-Bereich hat für jede Anwendung die Farbe des Programm-Icons bekommen, für PowerPoint ist Datei also rot unterlegt.

Befehlsgruppen. Der Backstage-Bereich hat für jede Anwendung die Farbe des Programm-Icons bekommen, für PowerPoint ist Datei also rot unterlegt. PowerPoint 2010 Das neue Outfit PowerPoint- Schaltfläche Befehlsgruppen Register statt Menüs Multifunktionsband, Ribbon Übersichtsbereich Notizbereich Ansichten Folie an das aktuelle Fenster anpassen Der

Mehr

Überblick über den Arbeitsbereich

Überblick über den Arbeitsbereich Willkommen bei CorelDRAW, dem umfassenden vektorbasierten Zeichen- und Grafikdesign- Programm für Grafikprofis. Diese Übungsanleitung soll Sie mit der Terminologie und dem Arbeitsbereich von CorelDRAW

Mehr

Xara Xtreme Pro Der unglaublich einfache Weg zu bestechenden Flash- Animationen, Webgrafiken und Illustrationen

Xara Xtreme Pro Der unglaublich einfache Weg zu bestechenden Flash- Animationen, Webgrafiken und Illustrationen Pressemeldung Januar 2007 Pressekontakt Markus Nerding presse@haage-partner.de presse.haage-partner.de HAAGE&PARTNER Computer GmbH Schloßborner Weg 7 61479 Glashütten Deutschland Website: www.haage-partner.de

Mehr

PowerPoint Seminare. Excel Basismodule

PowerPoint Seminare. Excel Basismodule Excel Basismodule PowerPoint Seminare Grund- und Aufbaukurse... 2 Microsoft PowerPoint Grundlagen... 2 Microsoft PowerPoint Aufbaukurs... 3 PowerPoint Umsteigerkurse Vertiefungsworkshops... 4 Neues in

Mehr

Keine Erfahrungen nötig, Übungsmöglichkeiten mit einem Windows-PC

Keine Erfahrungen nötig, Übungsmöglichkeiten mit einem Windows-PC PC Einstieg Sie können einen PC bedienen und für verschiedene Aufgaben im Alltag einsetzen. 100A 23.05.16-27.06.16 Mo 18.15-20.15 h 6 x 2,5 Lektionen Fr. 360.- 100B 25.05.16-29.06.16 Mi 14.00-16.00 h 6

Mehr

Bilder bearbeiten. 1 Einleitung. Lernziele. Bilder positionieren und anpassen. Bilder bearbeiten Lerndauer. 4 Minuten.

Bilder bearbeiten. 1 Einleitung. Lernziele. Bilder positionieren und anpassen. Bilder bearbeiten Lerndauer. 4 Minuten. 1 Einleitung Lernziele Bilder positionieren und anpassen Bilder bearbeiten Lerndauer 4 Minuten Seite 1 von 12 2 Bild einfügen und anpassen» In dieser Abhandlung über Bienen fehlt noch ein Bild. Der Cursor

Mehr

Bildbearbeitung und Grußkarten Erstellung am PC

Bildbearbeitung und Grußkarten Erstellung am PC Bildbearbeitung und Grußkarten Erstellung am PC Programmtypen Bildbearbeitungsprogramme Beispiele: Adobe Photoshop, Adobe Photoshop Elements, Corel Paintshop Pro, Gimp (kostenlos), Picasa (kostenlos) Zeichenprogramme

Mehr

Etikettendruck. Handbuch

Etikettendruck. Handbuch Etikettendruck Handbuch Etikettendruck 1 Etiketten erstellen...1 1.1 WinWorker Leiste...4 2 Serienetiketten erstellen...5 2.1 Vorlagen bearbeiten oder neu erstellen...5 2.2 Zusätzliche Funktionen bei

Mehr

Microsoft POWERPOINT

Microsoft POWERPOINT Microsoft POWERPOINT Präsentationsprogramm zum Erstellen von Folien für Overhead-/Diaprojektor Bildschirmshows auf Monitor / LCD-Display Videobeamer Ausdrucken auf Papier (Poster) Hauptaufgaben: Visualisierung

Mehr

Kostenlose (Pflicht-) Schulungen

Kostenlose (Pflicht-) Schulungen Kostenlose (Pflicht-) Schulungen Kurs 1: Eingeben und Erfassen von Daten im WEB Portal: www.kirche-zh.ch Daten: 9.00 12.00h 27.1. 2010 3.3. 2010 2.6.2010 Sie lernen in diesem Kurs das Erfassen von Gottesdiensten,

Mehr

Folienlayouts, Designs und Master

Folienlayouts, Designs und Master 6 Folienlayouts, Designs und Master In diesem Kapitel: n Folienlayouts ein Überblick n Foliendesigns ein Überblick n Mit Folienlayouts arbeiten n Mit Foliendesigns arbeiten n Folienmaster ein Überblick

Mehr

Schulungspräsentation zur Erstellung von CEWE FOTOBÜCHERN

Schulungspräsentation zur Erstellung von CEWE FOTOBÜCHERN Schulungspräsentation zur Erstellung von CEWE FOTOBÜCHERN 2009 CeWe Color AG & Co OHG Alle Rechte vorbehalten Was ist das CEWE FOTOBUCH? Das CEWE FOTOBUCH ist ein am PC erstelltes Buch mit Ihren persönlichen

Mehr

Kennen, können, beherrschen lernen was gebraucht wird

Kennen, können, beherrschen lernen was gebraucht wird Grundlagen Der Programmstart Klicken Sie auf die Windows-Schaltfläche auf den Eintrag ALLE PROGRAMME Im geöffneten Untermenü aktivieren Sie den Eintrag CORELDRAW GRAPHICS SUITE 12 und anschließend auf

Mehr

Vorwort... 9. 1. Die Arbeitsumgebung von Word... 11

Vorwort... 9. 1. Die Arbeitsumgebung von Word... 11 INHALTSVERZEICHNIS Vorwort... 9 1. Die Arbeitsumgebung von Word... 11 1.1. Das Word-Fenster...11 1.2. Befehlseingabe...12 Menüband... 12 Symbolleiste für den Schnellzugriff... 14 Weitere Möglichkeiten

Mehr