Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "www.lmd-innovation.de"

Transkript

1 EASY CONTROL PRODUKTREIHE

2 EINSATZBEISPIELE Zugversuch Prüfstand Haussteuerung INHALTSVERZEICHNIS EASY CONTROL EDITOR SOFTWARE 6 PROZESSCONTROLLER 7 MOTORCONTROLLER 8 BLS DATENLOGGER 10 Leckagemessung Leckagemessung in der Fertigung BLS SENSOR 12 LOGIKBOX 14 STEUERBOX 16 LECKAGEMESSGERÄT 18 STM-16 im Einsatz Heizungssteuerung Sinteranlagen 2 3

3 Mit den Easy Control Produkten und unserer eigens entwickelten Editor Software war es noch nie so unglaublich einfach, auch komplexe Bewegungsabläufe und Steuerungen in Betrieb zu nehmen. Ganz gleich für welchen Anwendungszweck. Michael Hümmeler, Geschäftsführer LMD GmbH & Co. KG aa KONSEQUENT EINFACH, ZIELFÜHREND STEUERN. LMD Easy Control: Module und Software zur einfachen Realisierung beliebig komplexer Steuerungen. Einfach erweiterbar durch handelsübliche Normteile. Die LMD Produktreihe Easy Control ermöglicht Ihnen spielend einfache Konfigurationen sowie das Anlernen von Steuerungen. Egal, ob simple Anwendungen wie Schrittmotorsteuerungen oder komplexe Abläufe und Zusammenhänge: Mit den LMD Easy Control Produkten realisieren Sie stabile, zielführende Anwendungen völlig ohne Programmierkenntnisse innerhalb kürzester Zeit. Sie konfigurieren dezentrale Module aus Standardbauteilen, erweitern oder modifizieren diese bei Bedarf mit individuell gesinterten Gehäusen oder speziell entwickelten Bauteilen. Die intuitiv gestaltete, selbsterklärende Easy Control Softwareoberfläche lässt Sie völlig ohne Programmierkenntnisse auch komplexe Funktionen und Steuerungen zusammenklicken, die Sie sonst unter Umständen programmieren lassen müssten. Anwendungen - Dezentrale Steuerungen für z. B. Motoren, Sensoren und Ventile - Kleine Förderbänder - Kleine Portale - Kleine Sortieranlagen - Leichtbaugreifer - Teststände Vorteile - Kostengünstig - Prozesssichere Module - Autarkes System ohne SPS - Schnelle Inbetriebnahme - Kleine, leichte Baugruppen - Direkt in Greifer integrierbar - IP69K dichte Ausführung möglich - Verguss möglich - Ex Schutz möglich - Externe Ansteuerung einfach über I/O Ports oder Schalter PC Programm Easy Control Editor : Einfaches Konfigurieren über PAL-Codierung. 4 5

4 EASY CONTROL EDITOR SOFTWARE KOMPLEXE AUFGABEN EINFACH UMSETZEN PROZESSCONTROLLER STEUERMODUL FÜR AUTOMATISIERUNGSANWENDUNGEN Highlights: - Einfache Konfiguration über PAL-Befehle (bekannt aus der CNC-Technik) - Schnelle Inbetriebnahme auch für Laien - Keine Schulungen notwendig, kurze Anlernzeit - Ohne Vorkenntnisse nutzbar - Zeitersparnis im Projekt, der Anlagenbauer spart Übergaben und Wartezeit - Bewegungsabläufe schnell und einfach anlernbar - Keine Programmiersprache und Programmierkenntnisse notwendig Anwendungsgebiete Mit dem Easy Control Editor sind z. B. LMD Motorcontroller und Steuerbox intuitiv mit PAL-Befehlen aus der CNC Technik steuerbar. Bewegungskoordinaten können von Hand angefahren und direkt in einen dreidimensionalen G00 Befehl umgesetzt oder per Drag and Drop ausgewählt werden. Anlernfunktion Kompaktes Modul für eigenständige Steueraufgaben Einfache Konfiguration über den Easy Control Editor Günstige, einfache und zuverlässige Alternative zu komplexen SPS-Steuerungen Kompakte Bauweise zur DIN Schienenmontage 16 Digitalausgänge & 16 Digitaleingänge, davon können 8 als Analogeingänge verwendet werden Nichtflüchtiger Speicher (EEPROM, RAM) zur Speicherung von Parametern und Messwerten LED-Anzeigen für alle Ein- und Ausgänge Getrennte Versorgung der Ausgänge für Notausfunktionen Batteriegepufferte Echtzeituhr STM-16 Prozesscontroller zur Hutschienenmontage Ohne aufwendiges Programmieren und ohne einen Programmierer bemühen zu müssen, kann somit jeder zur schnellen Selbsthilfe - Testabläufe realisieren - Inbetriebnahmefunktionen ausführen - Demofunktionen zusammenstellen - Sensorabfragen und Schaltfunktionen kombinieren - 3D Positionen anfahren und als Bewegungsfunktion anlernen. Die Funktionen sind in den Steuermodulen / Motorcontrollern abgelegt (stand alone), der PC wird nur zum komfortablen Anlernen benötigt. Softwaresystem lauffähig auf Windows (7/8) und Linux Intuitive Drag and Drop Bedienung Direkte Fernsteuerung der Motor- und Schaltfunktionen Kopplung der Motorpositionen an den Editor, Übernahme der aktuellen Positionen (3D) in die Befehle des Editors Übersichtliche Macro-, Schleifen- und Merkerfunktionen Online Hilfe zu jedem Befehl Übersichtliche Eingabe mit Kommentaren Kopplung der LMD Steuerungen über USB Schnittstelle Verschiedene LMD Geräte bedienbar (Motorcontroller, Steuerbox, Prozesscontroller) PAL-Codierung mit Drag & Drop Befehlsreferenz Logikboxeinstellung Versorgung 12-24VDC +/-10% Eingänge: 16 Digitaleingänge 24V mit LED Anzeige, 8 davon auch als Analogeingänge nutzbar 0..10V, 8 galvanisch getrennt Ausgänge: 16 Schaltausgänge 24V mit LED Anzeige Ausgangsstufe: Transistor 1,8A mit Schutzdiode für induktive Lasten, Absicherung der Ausgänge extern, 8 Ausgänge über die Versorgung des Controllers, 8 Ausgänge über eine getrennte Versorgung (Notausfunktion) Busschnittstelle: RS485 Schnittstelle mit 3 pol. Anschlußstecker (Durchleitung) Anschlusstechnik: Versorgung: 4 polige steckbare Schraubklemme Prozesssignale: 10 polige steckbare Schraubklemme Bus: 2 mal 3 polige steckbare Schraubklemme Maße 160 x 80 x 50mm Gewicht 250g Umgebungstempeatur Grad Celsius Montage Hutschiene UVP des Herstellers STM-16: 298,00 EUR exkl. MwSt. LMD Art. Nr.: AT Prozesscontroller-Platine ohne Gehäuse erhältlich Programmierung über PC Signalverknüpfungen 6 7

5 MOTORCONTROLLER SCHRITTMOTORSTEUERUNG FÜR STEUERUNGS- UND REGELFUNKTIONEN Leistungsendstufe für 2 Phasen Schrittmotoren 5 Schnittstellen (Step / Dir) für externe Schritt- und Servomotorendstufen Kommunikationsschnittstellen: USB, CAN, RS485, RS232 Encoder Schnittstelle (+5V, A/B Inc., Referenz), Lageregelung über Encoder, kein Fehler durch Schrittverluste oder Durchrutschen im Stand! 8 bzw. 16 Digitaleingänge mit Status LEDs 5 Leistungs-Digitalausgänge (24V bis 1,8A) mit Status LEDs Analogeingang für Sensoren Montage auf DIN Schiene Nichtflüchtiger Programm- und Parameterspeicher MC3-8 LMD EASY CONTROL MOTORCONTROLLER Anwendungsgebiete Die Anwendungsgebiete von Motorcotrollern sind vielfältig. Um dem wachsenden Bedarf gerecht zu werden, müssen Motorcontroller heute mehr leisten als die Ansteuerung des Motors und das Abfragen eines Referenzschalters. Neben Wegmesssystemen werden zunehmend Sensoren z. B. für Druckkräfte in Schrittmotor-Anwendungen verbaut. Diese können entweder analog oder digital abgefragt werden. Um Regelkreise aufzubauen, müssen die Sensoren schnell verarbeitet und an den Aktor weitergeleitet werden können. Dazu stehen dem LMD Motorcontroller mehrere Schnittstellen zur Verfügung: USB CAN RS232 RS485 Digital-/Analogeingang Der Controller steuert bis zu 5 Motoren oder Servoantriebe über externe Endstufenmodule verschiedener Hersteller. Die gesamte Verarbeitung und Ansteuerung der Motoren übernimmt ein leistungsfähiger ARM Prozessor, der bis zu 72 Mio. Befehle pro Sekunde verarbeiten kann und so auch komplexe Regelaufgaben bearbeitet. Die Programmierung erfolgt in einfachen G-Code Befehlen oder Fahraufträgen, die über Digitaleingänge oder Schnittstellen aufgerufen werden können. Zur Programmierung steht ein PC Editor mit Kontextmenu und Anlern-Funktionen zur Verfügung. Über seine Ausgänge kann der Motorcontroller weitere Aktoren, wie z. B. 24V Ventile mit bis zu 1,8A direkt ansteuern. Selbst weitere Peripherie wie serielle Beschriftungsgeräte sind anschließbar. So können kompakte Anwendungen ohne übergeordnete Steuerungen realisiert werden. Dabei reicht die Konfiguration vom einfachen Anlernen bis zur komplexen Programmierung. Versorgung Steuerung: 9..30V VDC / 500mA Versorgung Motor: 9..50V / max 10A Motoranschluss: 2 Phasen Schrittmotor bis 10A, 4 polig Bus-Schnittstellen: USB, CAN, RS232, RS485 Dip Schalter für 16 Konfigurationen 5 Digitalausgänge 24V PCP bis 1,8A 8 bzw. 16 Digitaleingänge 5..30V AC/DC Analogeingang 0..10V für Poti oder Sensor Anschluss für Drehgeber und Referenzschalter (5..24V) Versorgung 5V 200mA Status LEDs Versorgung Logik, Link, Error, Eingänge, Ausgänge Maße 130 x 95 x 50mm Gewicht ca. 300G Montage Hutschiene UVP des Herstellers MC3-8: 398,00 EUR exkl. MwSt. LMD Art. Nr.: AT00516 UVP des Herstellers MC3-16: 498,00 EUR exkl. MwSt. LMD Art. Nr.: AT00517 Linedriver MC3 Motorcontroller zur Steuerung von 5 externen Schrittmotor- und Servoantrieben. UVP des Herstellers MC3-LD: 198,00 EUR exkl. MwSt. LMD Art. Nr.: AT00518 PC Programm Editor Motorcontroller mit Linedriver Linedriver MC3-LD 8 9

6 BLS DATENLOGGER BESCHLEUNIGUNGSSENSOR Beschleunigungssensor bis 16G 3D Messung (x,y,z-achse) Stand-Alone Datenlogger Akkubetrieb Ultraleicht und klein Einfach zu bedienen PC Software zur Auswertung inklusive Individualgehäuse mit 3D Druck möglich BEISPIELANWENDUNGEN LMD BLS DATENLOGGER Der LMD BLS Datenlogger eignet sich zur exakten Messung und Aufzeichnung von Beschleunigungen bis max. 16 G in allen drei Richtungen (x-/y-/z-achse). Der LMD BLS Datenlogger lässt sich sowohl zur Live-Darstellung wie auch als Daten-Rekorder verwenden. Anwendungsgebiete: Entwicklungs-, Konstruktions- und Einfahrhilfe Erhöhen Sie Ihre Prozesssicherheit durch den BLS Datenlogger. Die durch den G-Sensor ermittelten und gesammelten Daten sind von hohem Wert bei der konsequenten Weiterentwicklung Ihrer Werkzeugkonstruktion. Der Beschleunigungssensor kann auch auf die Notwendigkeit einer feineren, flüssigeren Abstimmung der Roboter-Programmierung hinweisen und als Einfahrhilfe dienlich sein. Permanente Maschinenüberwachung Vermeiden Sie größere Maschinenschäden und teure Anlagenausfälle. Durch einen permanenten Live-Einsatz des LMD BLS Datenlogger an sensiblen Stellen in der Produktionskette können maschinelle Unwuchten beispielsweise von Getrieben und Antriebssträngen und daraus resultierende Schwingungen bereits frühzeitig erfasst werden und ein vorausschauendes, rechtzeitiges Eingreifen ermöglichen, um Schlimmeres zu vermeiden. Zudem wird durch den Einsatz des Beschleunigungssensors eine konzentrierte Fehlersuche im Produktionsprozess erheblich vereinfacht. Transportüberwachung Nutzen Sie den LMD BLS Datenlogger als Transportüberwachung beim Paket-Versand hochsensibler Packstücke. Sollte das Versandunternehmen Ihrem Wunsch nach besonders schonender Behandlung Ihres Pakets nicht nachkommen, sind Sie erstmals in der Lage, über die Reaktion des innenseitig installierten G-Sensors und die exakte Speicherung der Schockbeschleunigung mit Datum und Uhrzeit dem Transporteur seine Behandlungsfehler nachzuweisen. Freizeit & Sport Messen Sie auftretende Kräfte an den relevanten Stellen bei Sportler und Gerät. Beispielsweise im Motorsport, Mountainbiking, Leichtathletik u.v.m. Stoßdämpfercheck Maschinenvibration detektieren Rampeneinstellung von Achsen und Robotern prüfen Beschleunigung und Bremsverhalten von Pneumatikzylindern aufzeichnen Einstellung und Kontrolle von Pneumatikdrosseln Auswertung der Bewegungsabläufe in Pick and Place Anwendungen Crashüberwachung Transportüberwachung Einfahr- und Inbetriebnahmehilfe für Anlagen Gewicht: 50 g Schnittstelle: USB mini Maße: 60 x 60 x 17 mm Speicher: 2 MB Datenspeicher Messbereich: 16 G Zeitliche Auflösung: 5 ms Stromversorgung: Li Ionen Akku mit Ladung über USB UVP des Herstellers: 449,00 EUR exkl. MwSt. LMD Art. Nr.: AT Individualgehäuse für BLS Datenlogger an Produktverpackung angepasst. PC Bedienoberfläche BLS 10 11

7 BLS SENSOR SENSOR ZUR LIVE-MESSUNG UND DAUERÜBERWACHUNG VON BESCHLEUNIGUNGEN BIS 16G IN DREI RICHTUNGEN. Beschleunigungssensor bis 16G 3D Messung (x,y,z-achse) grafische online Messung Sensor mit Auswertungselektronik Kompakte Bauform Ultraleicht und klein PC Software zur Auswertung Einfache Handhabung Impulsausgang für Überschreitung der Schwellen Impulslänge individuell einstellbar Dauersignal bei wiederholter Überschreitung der Schwellen BLS Sensor LMD BLS SENSOR Der LMD BLS Sensor eignet sich zur Erfassung und Überwachung von Beschleunigungen bis max.16 G in allen drei Richtungen (x-/y-/z-achse). Der LMD BLS Sensor lässt sich sowohl zur Live-Darstellung wie auch zur Dauerüberwachung verwenden. Anwendungsgebiete: Permanente Maschinenüberwachung Vermeiden Sie große Maschinenschäden und teure Anlagenausfälle. Durch den LMD BLS Sensor können an sensiblen Stellen in der Produktionskette maschinelle Unwuchten, beispielsweise von Getrieben und Antriebssträngen und daraus resultierende Schwingungen bereits frühzeitig erfasst werden und ein vorausschauendes, rechtzeitiges Eingreifen ermöglichen, um schleichenden Verschleiß zu erkennen. Zudem wird durch den Einsatz des Beschleunigungssensors eine konzentrierte Fehlersuche im Produktionsprozess erheblich vereinfacht. Stoßdämpferüberwachung Der Verschleiß von Stoßdämpfern erfolgt meist schleichend. Der defekte Stoßdämpfer verursacht dabei oft Folgeschäden, die zu erheblichen Kosten und Stillstandszeiten der Anlagen führen. Der BLS Sensor überwacht durch die einstellbaren Schwellen die Stoßdämpferfunktion und meldet Überschreitungen an dem Impulsausgang. Wird der Schwellwert wiederholt überschritten, schaltet der BLS Sensor den Ausgang dauerhaft ein. Die Anzahl der Überschreitungen in einer bestimmten Zeit ist einstellbar. Die Meldung ist über eine Steuerleitung quittierbar. Gewicht: 40 g Maße: D12, L50mm Kabel: 2m Schnittstelle: M8 Stecker oder offene Enden Betriebsspannung: V, 20mA Schaltausgang: 24V, 200mA, Impulslänge einstellbar, Dauersignal Messbereich: 16G Zeitliche Auflösung: 2ms Betriebstemperatur: Grad Celsius UVP des Herstellers: 198,00 EUR exkl. MwSt. LMD Art. Nr.: AT Starterkit BLS Sensor Im Koffer mit USB-Adapter, PC Konfigurationsprogramm und BLS Sensor PC Bedienoberfläche BLS Sensor UVP des Herstellers: 389,00 EUR exkl. MwSt. LMD Art. Nr.: AT BLS Sensor Starterkit 12 13

8 LOGIKBOX SIGNALKONZENTRATOR MIT KONFIGURIERBARER VERKNÜPFUNGSLOGIK dezentrale Verknüpfung Montage ohne Schaltschrank Einstellung der Verknüpfungen einfach durchführbar (PC Programm) keine Fachkenntnisse in Elektrotechnik notwendig Spritzwassergeschützt durch dichte Industriesteckverbinder NPN und PNP Sensoren abschließbar 8 Eingänge auf Standard M8 Industrieverbindern 4 Leistungsausgänge 24V 1,8A auf M12 Steckverbinder Bussystem zur Kopplung mehrerer Logikboxen keine Blindstecker für unbenutzte Eingänge notwendig Verwendung von konfektionierten Standardkabeln PC Bedienoberfläche Logikboxeinstellung LMD LOGIKBOX Funktion Für die schnelle Beurteilung des Betriebszustandes einer Anwendung werden häufig die Signale mehrerer Sensoren verknüpft. Dafür müssen die Sensorleitungen einzeln zur Steuerung gelegt und im Steuerungsprogramm berücksichtigt werden. Dabei genügt oft schon eine logische UND bzw. ODER Verknüpfung der Signale um beispielsweise zu erkennen, dass ein Sensor von vielen nicht ausgelöst hat. Für diese Fälle ist die LMD Logikbox ideal. Sie kann die Signale von bis zu 8 Sensoren vor Ort verknüpfen und als einzelnes Signal an eine Steuerung oder einen Signalgeber weiterreichen. Die aufwändige Verkabelung der Sensoren zur Steuerung entfällt. Statt vieler Sensoreingänge bekommt die Steuerung das bereits verknüpfte Signal der LMD Logikbox. Sie kann aufgrund der kompakten Abmessungen direkt bei den Sensoren montiert werden. Die Betriebszustände der Ein- und Ausgangssignale werden mit Leuchtdioden angezeigt, so dass eine Beurteilung der Signale unmittelbar möglich ist. Als Eingangssignal werden sowohl NPN als auch PNP automatisch richtig erkannt. Im Gegensatz zu einfachen UND Gattern müssen bei der LMD Logikbox keine separaten,,überbrückungsstecker für nicht angeschlossene Sensoren erworben werden - die Eingänge werden einfach gar nicht erst konfiguriert Einfache Konfiguration in 3 Schritten: 1. Eingänge selektieren, die verknüpft werden sollen 2. Verknüpfungsart bestimmen (UND/ODER) 3. Einen der 4 möglichen Ausgänge wählen, auf dem das gebündelte Signal ausgegeben werden soll. Beispiel Durch die 4 separat konfigurierbaren Ausgänge können die Eingänge mehrfach verknüpft werden. So können Sie z.b. 8 Endlagenschalter anschließen und zwei unterschiedliche Signale zu ihrer Steuerung führen: Alle Endlagenschalter sind betätigt (UND Verknüpfung aller Eingänge) => Sammelleitung alles OK Mindestens ein Schalter wurde betätigt (ODER Verknüpfung) => Sammelleitung Maschine hat sich bewegt! So sind selbst komplexere Signalverknüpfungen möglich, ohne dass Sie an Ihrer Steuerung etwas programmieren müssten. Sofern Sie doch einen Zugriff auf Einzelsignale benötigen, steht Ihnen außerdem noch unser flexibles Bus-System zur Verfügung. Über kundenspezifische Schnittstellen können Sie mittels Bus-System auf dem Modul alle Ausgänge setzen und die Eingänge einzeln abfragen - sogar Analogwerte sind möglich. Versorgung: 24V/DC Eingänge: 8 Sensoren mit NPN oder PNP Schaltung, 4pol. Ausgänge: 4 PNP schaltende Leistungsausgänge 24V/DC. I.8A m4 Freilaufdiode Gemeinsame Ausgangsbuchse 5-polige M12 Buchse für alle Ausgänge Bus-System: Kommunikationsbus zur Kopplung mehrerer Logikboxen Maße: 106 x 92 x 50mm Gewicht: ca. 250g Einbau: montierbar auf Hutschiene UVP des Herstellers: 198,00 EUR exkl. MwSt. LMD Art. Nr.: AT Starterkit Logikbox Im Koffer inkl. USB-Adapter & -Kabel, PC Konfigurationsprogramm & Netzteil. UVP des Herstellers: 398,00 EUR exkl. MwSt. LMD Art. Nr.: AT Logikbox Mini UVP des Herstellers: 49,00 EUR exkl. MwSt. LMD Art. Nr.: AT PC Bedienoberfläche Signalverknüpfungen Logikbox Starterkit Logikbox Mini 14 15

9 STEUERBOX Bis zu 3 x Motorcontroller mit 4 Steuereingängen und 3 Steuerausgängen Motorcontroller Encoderfähig 1 x Eingangs- und Ausgangserweiterung STM16 mit 16 digitalen Eingängen und 16 digitalen Ausgängen 1 x Logikbox mit 8 Sensoreingängen frei UND und ODER konfigurierbar auf 4 Ausgänge 8x 5/2 Wege Ventile mit integrierten Medienkanälen und Schlauchanschlüssen Intuitive menügeführte PC-Oberfläche LMD STEUERBOX Gewicht: ca. 2kg Maße (LxBxH): 220 x 160 x 130mm Betriebsspannung: 24V, 5A Funktion Dezentrale Steuerungsaufgaben von Achssystemen und Ventilen bedeutet in vielen Fällen eine aufwendige Aufrüstung von bestehenden Anlagen und Steuerungen. Ebenfalls stellt der Materialaufwand kleiner Steuerungsaufgaben für Schaltschrank, Ventilinseln, Verkabelung und Verschlauchung einen hohen Kostenfaktor dar. Für diese Problembereiche ist die LMD Steuerbox die ideale Lösung. Durch ihre kompakte Bauform und der gleichzeitig hohen Funktionsintegration lassen sich eine große Bandbreite von Steuer- und Regelaufgaben durch die zentrale Steuerbox bewältigen. Eine einfache, intuitive Programmierung der Schrittmotorcontroller und des Steuermoduls über allgemein bekannte G-Code Programmierung wie man sie aus der CNC-Bearbeitung kennt, ist vor Ort ohne große Vorkenntnisse möglich. UVP des Herstellers: ab 1.980,00 EUR exkl. MwSt. UVP Vollausstattung: 3.950,00 EUR exkl. MwSt 16 17

10 LECKAGEMESSGERÄT SCHNELLSTE LECKAGEPRÜFUNGEN DURCH VOLUMENSTROMMESSUNG UND DRUCKABFALLMESSUNG IN EINEM GERÄT Softwareoberfläche Messung LMD LECKAGEMESSGERÄT Anwendungsgebiete: - Prüfstationen in Montageautomaten - Automobilindustrie - Verpackungsindustrie - Armaturenindustrie - Qualitätssicherung Steuerung & Wartung Fernsteuerung des Gerätes über Steuersignale direkt aus Ihrer Prozesssteuerung oder über standardisierte Schnittstellen, USB oder Ethernet. Fernwartungsmöglichkeit für schnellen Service, Fehlerquellenanalyse und Updates über Netzwerkzugang und Internet Unterstützung bei Produktwechsel. Prozesssicherheit Prozesssicherer Datenaustausch mit Prozessleitsystemen. Menügeführte, grafische Auswertungen und Analysen von Messwerten, Ergebnissen und Statistiken möglich. Intuitive, praxisnahe Menüführung. 2 Benutzerebenen für Zugriffsberechtigungen mit Schlüsselschalter. Protokollierung QS Datenbank zur Ablage von Messprotokollen und Grafiken. Scanner / Drucker / Beschrifter / Nadelgravierer direkt anschließbar. Automatische Protokollierung der Messungen in einer Protokolldatei. Automatische Nummerierung und Archivierung der Messungen. Unser Service für Sie: Die Komplettlösung mit Hardware und Software aus einer Hand dadurch sind auch individuelle Schnittstellen, Messaufgaben und Softwareanpassungen für Ihre Anwendungen direkt durch LMD realisierbar. Individuelle Anpassung der Systemkomponenten, zur optimalen Auslegung des Gerätes an Ihre Anwendung. Optimierung der volumenabhängigen Füll- / Beruhigungsund Messzeiten. Die Lieferung der spezifischen Prüfapplikation ist ebenfalls durch LMD möglich. Volumenstrommessung und Druckabfallmessung in einem Gerät Modular aufgebautes, kundenspezifisch konfigurierbares Messsystem. Prüfdruckbereiche von 50mbar bis 10bar und der Volumenstrom-Messbereich vom 1 ml/min bis zu 10 l/min Bereich sind einbaubar. Hard- und Software aus einer Hand. Bedienoberfläche kundenspezifisch anpassbar. Zur Steuerung externer Spannsysteme und Abfrage externer Sensoren sind Steuerein- und Ausgänge integriert. Zur Ansteuerung eines Spannzyliders ist ein geschalteter Luftausgang integriert. Bedienung menügesteuert über ein grafisches Farbdisplay. Bedienung über robuste Tasten oder ferngesteuert (SPS Schnittstelle). Zur erweiterten Bedienung können Maus und Tastatur über USB angeschlossen werden. Messdaten und Ergebnisse werden als Daten und Bilder abgelegt und stehen zum Export auf USB Datenträger zur Verfügung. Ausführung als Tischgerät oder 19 Zoll Rackversion zum Schrankeinbau mit nur 3HE. Robustes LINUX Betriebssystem auf Flashspeicher, keine Festplatte, nur passive Kühlung. Schnelle Sensortechnik für kurze Messzeiten z.b. Ventilmessung in 3 Sekunden durch lasersintertechnisch optimiertes, integriertes Messmodul mit minimalem Totvolumen. Versorgung: 230VAC (ca. 60 Watt), Sicherung 230V 3,15A träge Eingangsluft: Trockene, gefilterte (5µm) Druckluft (2-10 bar) Eingangs-Druckregler 0,4-10bar Spanndruck gem. Eingangs-Druckregler 3 x USB 2.0 interner HUB Ethernet LAN 4 Eingänge 24VDC (10mA) 4 Ausgänge 24VDC (Relaiskontakt 2A) Temperaturbereich Grad Maße 400 x 500 x 160 mm Gewicht 8kg UVP des Herstellers: ab 5.900,00 EUR In verschiedenen Größen erhältlich. Messung mit grafischer Darstellung Softwareoberfläche Menüsteuerung Leckagemessgerät 18 19

11 IHRE ANSPRECHPARTNER Dipl.-Ing. Dieter Ronsdorf Geschäftsführer Michael Hümmeler Geschäftsführer Dipl.-Ing. Daniel Gies Prokurist, Projektleiter André Gödde Projektleiter André Hümmeler Fertigungsleiter Iris Schulte-Wulf Auftragsannahme T +49 (0) F +49 (0)

PRODUKTREIHE EASY CONTROL

PRODUKTREIHE EASY CONTROL PRODUKTREIHE EASY CONTROL 1 KONSEQUENT EINFACH, ZIELFÜHREND STEUERN. LMD Easy Control: Module und Software zur einfachen Realisierung beliebig komplexer Steuerungen. Einfach erweiterbar durch handelsübliche

Mehr

RGB-Sequenzer RS232 RS485 MDX512 AD / IO Platine

RGB-Sequenzer RS232 RS485 MDX512 AD / IO Platine RGB-Sequenzer RS232 RS485 MDX512 AD / IO Platine HARDWARE Platine Osram LED controller 85 x 130 mm, Industriestandard, doppelseitig, Lötstop, Positionsdruck Halterung 4 Bohrlöcher 2,8 mm Durchmesser Ein-

Mehr

CP72xx-xxxx-0050 Economy -Panel-PC

CP72xx-xxxx-0050 Economy -Panel-PC CP72xx-xxxx-0050 CP72xx-xxxx-0050 Economy -Panel-PC Der Tragarm-Industrie-PC mit 3½-Zoll-Motherboard Varianten Prozessor verfügbar CP72xx-xxxx-0040 CP72xx-xxxx-0050 CP72xx-xxxx-0060 Intel Core i5, 2 Cores

Mehr

Zentrale Art.Nr.: DR001 M-Bus Datenlogger für 250 Endgeräte. Technische Daten: 85 x 200 x 240mm Wandmontage RS232C externes Modem (z. B.

Zentrale Art.Nr.: DR001 M-Bus Datenlogger für 250 Endgeräte. Technische Daten: 85 x 200 x 240mm Wandmontage RS232C externes Modem (z. B. OPTEC GmbH, M-Bus-Zentralen M-Bus-Zentralen Zentrale 250 - Art.Nr.: DR001 M-Bus Datenlogger für 250 Endgeräte Export der Meßwerte in PC-Datenbank Service- und Modemschnittstelle 512kB Datenspeicher Zentrale

Mehr

NSG 001 IP-Koppelbaugruppe für analoge Systeme

NSG 001 IP-Koppelbaugruppe für analoge Systeme NSG 001 IP-Koppelbaugruppe für analoge Systeme Hauptmerkmale 08/08 NAIO 001 03/03 NSG 001 Schnittstelle zu analogen Systemen, mit galvanischer Trennung 3 potenzialfreie Ein- und Ausgänge erweiterbar auf

Mehr

SONSTIGE GERäTE. Datenlogger DLU. Technische Daten

SONSTIGE GERäTE. Datenlogger DLU. Technische Daten SONSTIGE GERäTE Datenlogger DLU Bestellnummer: 9.1711.00.000 Zusätzlich kann an der seriellen Schnittstelle COM2 ein oder mehrere Messwertgeber mit RS485- Ausgang angeschlossen werden. Für Befehle und

Mehr

Berührungslose Temperaturmessung

Berührungslose Temperaturmessung Berührungslose Temperaturmessung DIGITALE INFRAROT PYROMETER Temperaturbereiche 50 bis 1000 C Temperaturkontrolle bei Produktionsvorgängen Kompaktgeräte Infrarot - Messwertaufnehmer und Auswerteelektronik

Mehr

Hierbei wird die vorhandene Verkabelung verwendet, um die Motoren mit Spannung zu versorgen, zu steuern und die Endlagenschalter zu überwachen.

Hierbei wird die vorhandene Verkabelung verwendet, um die Motoren mit Spannung zu versorgen, zu steuern und die Endlagenschalter zu überwachen. Motorisieren thermischer Brandschutzklappen unter Verwendung der vorhandenen Verkabelung Systembeschreibung VSK-400 Einleitung 1. Bei der Modernisierung von Lüftungsanlagen besteht immer mehr der Bedarf

Mehr

MEphisto Scope 1 A D. Prozessor-Steuerung. Interner Daten-/Steuer-Bus. Digital I/O-Teil

MEphisto Scope 1 A D. Prozessor-Steuerung. Interner Daten-/Steuer-Bus. Digital I/O-Teil Funktionsschaltbild MEphisto Scope 1 Kanal A A D * Werte- Speicher Kanal B A D (256 ks) Prozessor-Steuerung 26polige Sub-D Buchse Ext. Trigger 24 bits Digital I/O-Teil Interner Daten-/Steuer-Bus MEphisto

Mehr

PRODUKTINFORMATION. Steuerungseinheit ibox MC. ibox MC kleine, kompakte Steuer- und Regeltechnik für Fahrzeuge und Maschinen.

PRODUKTINFORMATION. Steuerungseinheit ibox MC. ibox MC kleine, kompakte Steuer- und Regeltechnik für Fahrzeuge und Maschinen. PRODUKTINFORMATION ibox MC kleine, kompakte Steuer- und Regeltechnik für Fahrzeuge und Maschinen. Robuste Elektronik in robustem Gehäuse. Die Steuerung ist durch ihre Bauform und Materialeigenschaften

Mehr

Servo-Modul Version

Servo-Modul Version Servo-Modul Version 1.0 24.06.2010 Mit dem Servo-Modul ist es möglich bis zu 8 Modellbau-Servos (analoges Signal) an zu steuern. Die Ansteuerung kann wahlweise über den I2C-Bus, einen COM-Port (RS232)

Mehr

weatronic Anleitung MUX-Box

weatronic Anleitung MUX-Box weatronic Anleitung MUX-Box Inhaltsverzeichnis 1 Informationen zur MUX-Box... 2 2 Anschluss der MUX-Box... 2 2.1 Übersicht der Anschlüsse... 2 2.2 Anschluss an einen weatronic Empfänger...3 2.3 Anschliessen

Mehr

Dokumentation DMR-e2u für DataMatrix

Dokumentation DMR-e2u für DataMatrix UNGLAUBE GmbH Obere Hauptstraße 4A D-8407 Au i. d. Hallertau Tel: +49 875 86917-0 kontakt@unglaube.de www.unglaube.de Dokumentation HandyCam DMR-eu für DataMatrix Rev..1 Mai 01 Dokumentation DMR-eu für

Mehr

Die serielle oder analoge Ausgabe der Daten erfolgt wahlweise als Momentanwert oder als gleitender Mittelwert mit einstellbarem Zeitfenster.

Die serielle oder analoge Ausgabe der Daten erfolgt wahlweise als Momentanwert oder als gleitender Mittelwert mit einstellbarem Zeitfenster. WIND Ultrasonic Anemometer 2D Bestellnummer: 4.382x.3x.xxx Über 35 verschiedene Messwerte sind verfügbar, unter anderen: Orthogonale Windgeschwindigkeitsvektoren (X- und Y-Strecke) Skalare Windgeschwindigkeit

Mehr

Bedienungsanleitung. Analogeingang 4fach

Bedienungsanleitung. Analogeingang 4fach Bedienungsanleitung 1. Systeminformation Dieses Gerät ist ein Produkt des KNX/EIB-Systems und entspricht den KNX-Richtlinien. Detaillierte Fachkenntnisse durch KNX/EIB-Schulungen werden zum Verständnis

Mehr

PC-Komponenten. Die Bestandteile eines Computers

PC-Komponenten. Die Bestandteile eines Computers PC-Komponenten Die Bestandteile eines Computers Unterschied Hardware & Software Hardware: Wird zur Darstellung von Programmen benötigt Vorrausetzung für Software Software: Die auf Hardware gespeicherten

Mehr

MSR 12 - Basisgerät. Auflösung der Anzeige: 1 C. Speicherkapazität: Messwerte. Modul ACC3 Beschleunigung (3-Achsen)

MSR 12 - Basisgerät. Auflösung der Anzeige: 1 C. Speicherkapazität: Messwerte. Modul ACC3 Beschleunigung (3-Achsen) MSR 12 - Basisgerät Das Basisgerät MSR 12 enthält das Modul PR3 zum Messen von Druckwerten und das Modul ACC3 als 3-Achsen-Beschleunigungsmesser. Modul PR3 Anzeige- / Auflösung der Anzeige: Genauigkeit

Mehr

Industrie-PC EPC-Serie Leistungsstark in vielen Ausführungen

Industrie-PC EPC-Serie Leistungsstark in vielen Ausführungen Industrie-PC EPC-Serie Leistungsstark in vielen Ausführungen Die Industrie-PC der EPC-Serie kommen dort zum Einsatz, wo leistungsstarke Rechner für anspruchsvolle Visualisierungsaufgaben benötigt werden.

Mehr

Damit Ihnen die Kunden nicht wegbleiben, liefer die Lösung

Damit Ihnen die Kunden nicht wegbleiben, liefer die Lösung Tankinhaltsmessung für Kohlensäure mit örtlicher Anzeige Für CO2-Lagertanks entwickelte Fa. Fischer ein Tankinhaltsmeßsystem mit örtlicher Anzeige. Ein Differenzdruckmeßsystem DE32 mißt den Füllstand und

Mehr

Thinget G-Box. Betriebsanleitung. GPRS-Modem für Thinget XC SPS. Vorbereitung der Konfiguration. Konfiguration in XCPpro G-Box-Konfiguration öffnen

Thinget G-Box. Betriebsanleitung. GPRS-Modem für Thinget XC SPS. Vorbereitung der Konfiguration. Konfiguration in XCPpro G-Box-Konfiguration öffnen Thinget G-Box GPRS-Modem für Thinget XC SPS 24 VDC RS-485 LED DIP-Schalter 1 Betriebsanleitung Antenne Konfiguration Anschluss an der SPS Programmierung und Betrieb Technische Daten RS-232 SIM-Kartenfach

Mehr

SONSTIGE GERäTE. Datenlogger DL16. Technische Daten

SONSTIGE GERäTE. Datenlogger DL16. Technische Daten SONSTIGE GERäTE Datenlogger DL16 Bestellnummer: 9.172x.xx.xxx Der DL16 zeichnet sich durch seine hohe Flexibilität aus. Aufgrund seiner inneren Struktur ist es möglich, beliebige Messwerte miteinander

Mehr

Готовые к интеграции Системы позиционирования Каталог 2008

Готовые к интеграции Системы позиционирования Каталог 2008 Готовые к интеграции Системы позиционирования Каталог 2008 www.drivesets.de DriveSet MR105 Auswahlkriterien: Beschreibung Anwendungsgebiete Tragfähigkeitsklasse Geschwindigkeitsklasse Präzisionsklasse

Mehr

EX PCI & 2 PCI-E

EX PCI & 2 PCI-E Bedienungsanleitung EX-1041 2 PCI & 2 PCI-E Box Zur Erweiterung von 2 PCI & 2 PCI-Express Anschlüsse für lange Karten inklusive internem 220Watt Netzteil V1.3 18.12.13 EX-1041 2 PCI & 2 PCI-E Slot Erweiterung

Mehr

Auswertgeräte. Anwendungsbereich. Funktionsprinzip. Vorteile

Auswertgeräte. Anwendungsbereich. Funktionsprinzip. Vorteile Auswertgeräte sbereich Zusammen mit angeschlossenen Sensoren ermöglichen Auswert geräte eine Vielzahl von Messaufgaben, wie z. B. Füllstand-, Pegel-, Differenzdruck-, Prozessdruck-, Distanz-, Trennschicht-

Mehr

LUMI-INLINE Serie LUMI-INLINE-FIO-UV/VISIR-ANA. Aufbau. LUMI-INLINE Serie Inline-Messgeräte. Zubehör: (S. 8-10) Produktbezeichnung:

LUMI-INLINE Serie LUMI-INLINE-FIO-UV/VISIR-ANA. Aufbau. LUMI-INLINE Serie Inline-Messgeräte. Zubehör: (S. 8-10) Produktbezeichnung: LUMI-INLINE Serie LUMI-INLINE-FIO-UV/VISIR-ANA - Überwachung der DOWN-Converter in Hinblick auf die Konzentration - Überwachung der Zeitkonstanten t - Monitoring-Software (unter Windows ) zur Trendanzeige

Mehr

C x Hexapod Motion Controller

C x Hexapod Motion Controller C-887.52x Hexapod Motion Controller Kompaktes Tischgerät zur Steuerung von 6-Achs-Systemen Leistungsfähiger Controller mit Vektorsteuerung Kommandierung in kartesischen Koordinaten Änderungen des Bezugssystems

Mehr

SIOSLAB. Technische Daten:

SIOSLAB. Technische Daten: SIOSLAB Das SIOSLAB ist ein universelles PC-Interface mit 8 digitalen Ein- und Ausgängen, 2 analogen Eingängen sowie wahlweise mit 2 PWM-Ausgängen. Der Anschluss erfolgt über die serielle Schnittstelle

Mehr

Betriebsanleitung. Digitales Multifunktionsmessgerät mit LCD-Display: Software WPM 735 E WPM 735 P. Inhalt

Betriebsanleitung. Digitales Multifunktionsmessgerät mit LCD-Display: Software WPM 735 E WPM 735 P. Inhalt Betriebsanleitung 679.B.420.01 Digitales Multifunktionsmessgerät mit LCD-Display: Software WPM 735 E WPM 735 P Inhalt 1. Allgemeines... 2 1.1. Systemvoraussetzungen... 2 1.2. Anschluss... 2 1.3. Start

Mehr

FLB Serie. FLB-CON8-AC Kontrollelektronik FLB-CON8-DC Kontrollelektronik. Aufbau. FLB Serie Rahmenlichtschranken. Produktbezeichnung:

FLB Serie. FLB-CON8-AC Kontrollelektronik FLB-CON8-DC Kontrollelektronik. Aufbau. FLB Serie Rahmenlichtschranken. Produktbezeichnung: FLB Serie FLB-CON8-AC Kontrollelektronik FLB-CON8-DC Kontrollelektronik - Geeignet für FLB-F, FLB-H, FLB-V Sensoren (FLB Serie) sowie für FKB-...-P und SLB-...-P Sensoren (TLB Serie) - Erkennen von kleinsten

Mehr

Bedienungsanleitung. RCM232 remote control multiplexer. Version 1.0: Uwe Hunstock Kastanienallee Berlin Tel. 030.

Bedienungsanleitung. RCM232 remote control multiplexer. Version 1.0: Uwe Hunstock Kastanienallee Berlin Tel. 030. RCM232 remote control multiplexer Bedienungsanleitung Version 1.0: 17.07.2004 Autor: runlevel3 GmbH Uwe Hunstock Kastanienallee 94 10435 Berlin Tel. 030.41 71 41 22 Seite 1 / 11 Inhaltsverzeichnis 1 Schnellstart...2

Mehr

DAP 332 Digitale Ausgabebaugruppe

DAP 332 Digitale Ausgabebaugruppe DAP 332 Digitale Ausgabebaugruppe 32 digitale zum Bus potentialgetrennte Ausgänge für 24V Automation Systems GmbH Gutenbergstr. 16 63110 Rodgau Telefon: 06106/84955-0 Fax: 06106/84955-20 E-Mail: info@ohp.de

Mehr

Projekt: Kleinststeuerung LOGO! von der Firma Siemens. Erstellt von Axel Reinfelder, Matr.-Nr Datum:

Projekt: Kleinststeuerung LOGO! von der Firma Siemens. Erstellt von Axel Reinfelder, Matr.-Nr Datum: Projekt: Kleinststeuerung LOGO! von der Firma Siemens Thema: Steuerung einer Hebebühne Erstellt von Axel Reinfelder, Matr.-Nr. 527096 Datum: 31.10.2001 Inhaltsverzeichnis: 1. Einleitung Seite 2 2. LOGO!

Mehr

Zusatzplatine ZIB2-PDx-N für Plug & Drive Motoren PDx-N

Zusatzplatine ZIB2-PDx-N für Plug & Drive Motoren PDx-N Zusatzplatine ZIB2-PDx-N für Plug & Drive Motoren PDx-N Technische Daten Betriebsspannung: Schnittstelle: DC 24 bis 48V oder Hinweise zur Anwendung Anschluss der PDx-N Motor Seite X2 Motor Power Pin Nr.

Mehr

IMON-U300. GSM-/GPRS-Modems in der Automatisierungstechnik

IMON-U300. GSM-/GPRS-Modems in der Automatisierungstechnik IMON-U300 GSM-/GPRS-Modems in der Automatisierungstechnik IMON-U300/-U310 sind UMTS/HSPA-Störmelder zur Überwachung der Siemens LOGO! Kleinsteuerungen, sowie Modbus TCP/RTU-Geräten. Überwachte Zustandswerte

Mehr

Datenblatt ISOBUS-Jobrechner

Datenblatt ISOBUS-Jobrechner Datenblatt ISOBUS-Jobrechner Autor: Bernhard Sauer Ersterstellung: 18.07.2014 Urheberschutz: Sämtliche Rechte zu jedweder Nutzung, Verwertung, Weiterentwicklung, Weitergabe und Kopieerstellung bleiben

Mehr

SONSTIGE GERäTE. Datenlogger DL16. Technische Daten

SONSTIGE GERäTE. Datenlogger DL16. Technische Daten SONSTIGE GERäTE Datenlogger DL16 Bestellnummer: 9.172x.xx.xxx Der DL16 zeichnet sich durch seine hohe Flexibilität aus. Aufgrund seiner inneren Struktur ist es möglich, beliebige Messwerte miteinander

Mehr

KEY T E C H N I S C H E S D A T E N B L A T T IHR INTELLIGENGER SCHLÜSSEL. Stand 06/2009. SysDesign GmbH. Säntisstrasse 25 D Kressbronn

KEY T E C H N I S C H E S D A T E N B L A T T IHR INTELLIGENGER SCHLÜSSEL. Stand 06/2009. SysDesign GmbH. Säntisstrasse 25 D Kressbronn T E C H N I S C H E S D A T E N B L A T T KEY EYPILOT IHR INTELLIGENGER SCHLÜSSEL Stand 06/2009 SysDesign GmbH Säntisstrasse 25 D-88079 Kressbronn Telefon: +49 7543 9620-0 E-Mail: produkte@sysdesign-edv.de

Mehr

QUICK SETUP GUIDE SECULIFE DPPRO

QUICK SETUP GUIDE SECULIFE DPPRO QUICK SETUP GUIDE SECULIFE DPPRO Das Modell SECULIFE DPPRO ist eine Familie von Mikroprozessorgesteuerten, hochpräzisen Druckmessgeräten, die zur Verwendung bei der Bewertung und Wartung von einer Vielzahl

Mehr

Kurzanleitung: 1. Anschüsse. MWCLightRGB 2013 by VoBo & HaDi-RC. HW-Version SW-Version 1.2x

Kurzanleitung: 1. Anschüsse. MWCLightRGB 2013 by VoBo & HaDi-RC. HW-Version SW-Version 1.2x Kurzanleitung: 1. Anschüsse IN: 3,8 bis 5 Volt!(nicht 5,5 V oder 6 V!) OUT: Anschlüsse für WS2812 LED-Bänder (6/9 LED s / Arm) RC1: RC-Kanal -> Auswahl der Funktion/Lichtmuster RC2: RC-Kanal -> Auswahl

Mehr

M2510 Analog-Eingabe

M2510 Analog-Eingabe M2510 Analog-Eingabe Technische Beschreibung Eiserstraße 5 Telefon 05246/963-0 33415 Verl Telefax 05246/963-149 Datum : 20.08.93 Version : 2.0 Seite 1 von 11 Inhaltsverzeichnis 1. Funktionsbeschreibung

Mehr

Manual RS232/485 ISO Artikelnummer: 8410.CON2

Manual RS232/485 ISO Artikelnummer: 8410.CON2 Manual /485 ISO Artikelnummer: 8410.CON2 Stand V15/ 22.4.2005 Inhaltsverzeichnis 1 ALLGEMEINES 3 2 LAGERBEDINGUNGEN 4 3 BETRIEBSBEDINGUNGEN 4 4 BLOCKSCHALTBILD 5 5 HARDWARE-BESCHREIBUNG 6 6 BEISPIELHAFTE

Mehr

2 Port USB 3.1 (10Gbit/s) Karte - USB-A, 1x Extern, 1x Intern - PCIe

2 Port USB 3.1 (10Gbit/s) Karte - USB-A, 1x Extern, 1x Intern - PCIe 2 Port USB 3.1 (10Gbit/s) Karte - USB-A, 1x Extern, 1x Intern - PCIe Product ID: PEXUSB311EI Diese USB 3.1 Gen 2-Karte bereitet Sie auf die USB-Leistung der nächsten Generation vor - innerhalb wie außerhalb

Mehr

Konzept : FL-Dimmen mit 230VAC Signal

Konzept : FL-Dimmen mit 230VAC Signal Konzept : FL-Dimmen mit 230VAC Signal Inhaltsverzeichnis 1. EINLEITUNG...1 2. AUFBAU DES SYSTEMS... 2 3. VARIANTENVERGLEICH...3 3.1 INNENBELEUCHTUNG MIT DIGITALEM BUS-SYSTEM IM TUNNEL...3 3.2 INNENBELEUCHTUNG

Mehr

Entwicklungsboard 16F1824

Entwicklungsboard 16F1824 Entwicklungsboard 16F1824 Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung...2 2. Grundlegende Eigenschaften...2 2.1 Grundlegende Eigenschaften...2 2.2 Optionale Eigenschaften...3 3. Programmierung...3 4. Hardware...5

Mehr

EX Slot PCI Box Zur Erweiterung um 4 PCI Anschlüsse für ExpressCard

EX Slot PCI Box Zur Erweiterung um 4 PCI Anschlüsse für ExpressCard Bedienungsanleitung EX-1015 4 Slot PCI Box Zur Erweiterung um 4 PCI Anschlüsse für ExpressCard V1.1 15.03.13 EX-1015 4 Slot PCI-Erweiterung Inhaltsverzeichnis 1. BESCHREIBUNG 3 2. LAYOUT 3 3. HARDWARE

Mehr

ONE Technologies AluDISC 3.0

ONE Technologies AluDISC 3.0 ONE Technologies AluDISC 3.0 SuperSpeed Notebook Kit USB 3.0 Externe 3.5 Festplatte mit ExpressCard Controller Benutzerhandbuch Inhaltsverzeichnis: I. Packungsinhalt II. Eigenschaften III. Technische Spezifikationen

Mehr

SOLBoot: Firmware-Updateprogramm für SOLPLUS 25-55

SOLBoot: Firmware-Updateprogramm für SOLPLUS 25-55 Solutronic Energy GmbH Kelterstr. 59 72669 Unterensingen Germany SOLBoot: Firmware-Updateprogramm für SOLPLUS 25-55 SOLBoot: Firmware-Updateprogramm für SOLPLUS 25-55 Version 2.2 für Wechselrichter SOLPLUS

Mehr

E-727 Digitaler Mehrkanal-Piezocontroller

E-727 Digitaler Mehrkanal-Piezocontroller E-727 Digitaler Mehrkanal-Piezocontroller Für Nanopositioniersysteme mit kapazitiven, piezoresistiven oder DMS- 25-kHz-Regelbandbreite : Ethernet, USB und RS-232 Digitale Ein- und Ausgänge Optionale analoge

Mehr

18 STÖGRA Wandmontage-/19 Zoll-Systeme Serie ELK/ELR

18 STÖGRA Wandmontage-/19 Zoll-Systeme Serie ELK/ELR STÖGRA ANTRIEBSTECHNIK GMBH www.stoegra.de Schrittmotorsteuerungen Katalog 0 STÖGRA Wandmontage-/ Zoll-Systeme Serie ELK/ELR Mit einem Wandmontage-/ -Zoll-Einschubsystem der Serie ELK / ELR steht eine

Mehr

Handbuch 2 / 4 Computer Adapter

Handbuch 2 / 4 Computer Adapter Handbuch W&T Typ 15210 25210, 25410 25215, 25415 Release 1.0 Irrtum und Änderung vorbehalten 1 07/2004 by Wiesemann & Theis GmbH Irrtum und Änderung vorbehalten: Da wir Fehler machen können, darf keine

Mehr

Table of Contents. Lucas Nülle GmbH Seite 1/7 https://www.lucas-nuelle.de

Table of Contents. Lucas Nülle GmbH Seite 1/7 https://www.lucas-nuelle.de Table of Contents Table of Contents Elektrische Energietechnik Energieübertragung ELP Schutzeinrichtungen für Hochspannungs-Übertragungsleitungen ELP 6 Schutz paralleler Leitungen 1 2 2 4 5 Lucas Nülle

Mehr

Schaltungshinweise zum Linux Control System mit DIL/NetPC DNP/7520

Schaltungshinweise zum Linux Control System mit DIL/NetPC DNP/7520 Schaltungshinweise zum Linux Control System mit DIL/NetPC DNP/7520 Das Linux Control System ist eine typische Anwendung für das Linux Control Modul DIL/NetPC DNP/7520. Die Abbildung 1 zeigt die Blockschaltung.

Mehr

Was ist Comexio? IP basiertes innovatives Gebäudeautomationssystem. Steuern Visualisieren Energiemanagement

Was ist Comexio? IP basiertes innovatives Gebäudeautomationssystem. Steuern Visualisieren Energiemanagement 1 Über Uns 2 Was ist Comexio? IP basiertes innovatives Gebäudeautomationssystem Steuern Visualisieren Energiemanagement 3 4 Möglichkeiten Fenster- und Türkontakte Komfort Heizung Rollladen-/ Jalousiesteuerung

Mehr

phytron Demo-Kit Bedienungsanleitung Manual 1166-A002 D

phytron Demo-Kit Bedienungsanleitung Manual 1166-A002 D phytron Demo-Kit für OMCα/TMCα Schrittmotorsteuerungen Bedienungsanleitung Manual 1166-A002 D 2002 Alle Rechte bei: Phytron GmbH Industriestraße 12 82194 Gröbenzell, Germany Tel.: +49(0)8142/503-0 Fax:

Mehr

CCD Scan Engine mit integriertem Decoder. Maßzeichnung

CCD Scan Engine mit integriertem Decoder. Maßzeichnung CCD Scan Engine mit integriertem Decoder Maßzeichnung de 02-2015/09 50126230-01 5 V DC 50 230mm RS 232 Lineare CCD Scan Engine für alle gebräuchlichen 1D-Barcodes Sehr kleine Bauform Integrierter Decoder

Mehr

BKSYS Brandschutzklappen-Kleinsteuerung

BKSYS Brandschutzklappen-Kleinsteuerung Software-Bedienungsanleitung BKSYS Brandschutzklappen-Kleinsteuerung Inhaltsverzeichnis Übersicht und Sprache... 2 Verbindung... 3 Zustand... 4 Protokoll... 5 Einstellung... 7 SCHAKO Ferdinand Schad KG

Mehr

Anleitung Light Module LM2-S

Anleitung Light Module LM2-S Light Module LM2-S 04.09.2011 by cyblord Software Version 1.1 Revision dieser Anleitung 2 Anleitung Light Module LM2-S Technische Daten Merkmal Wert Einheit Versorgungsspannung (VCC) 3.5 16 V Stromaufnahme

Mehr

Gateway. Pluto. Profibus DP DeviceNet CANopen Ethernet. Anwendung: übermittlung von der Sicherheits-SPS. Merkmale:

Gateway. Pluto. Profibus DP DeviceNet CANopen Ethernet. Anwendung: übermittlung von der Sicherheits-SPS. Merkmale: Pluto Gateway Anwendung: übermittlung von der Sicherheits-SPS Pluto Profibus DP DeviceNet CANopen Ethernet Merkmale: Bidirektionale Kommunikation Integrierte Filterfunktion, Aufteilung von Netzen Nur 22,5

Mehr

Datenblatt. FANCOIL-AKTOR HEIZUNG oder KÜHLUNG ANALOG oder PWM Art /55100

Datenblatt. FANCOIL-AKTOR HEIZUNG oder KÜHLUNG ANALOG oder PWM Art /55100 FANCOIL-AKTOR HEIZUNG oder KÜHLUNG ANALOG oder PWM Art. 1630.02120/55100 DATEC ELECTRONIC AG Hochbergerstrasse 60C 4057 Basel Tel. +41 61 633 22 25, Fax. +41 61 633 22 27 www.datec.ch, support@datec.ch

Mehr

Bedienungsanleitung. Wetterstation

Bedienungsanleitung. Wetterstation Bedienungsanleitung 1. Gefahrenhinweise Achtung! Einbau und Montage elektrischer Geräte dürfen nur durch eine Elektrofachkraft erfolgen. Dabei sind die geltenden Unfallverhütungsvorschriften zu beachten.

Mehr

Übertragungsrate Übertragungsrate an der Schnittstelle 1 bei GPRS-Übertragung / bei Downlink / maximal bei GPRS-Übertragung / bei Uplink / maximal

Übertragungsrate Übertragungsrate an der Schnittstelle 1 bei GPRS-Übertragung / bei Downlink / maximal bei GPRS-Übertragung / bei Uplink / maximal Datenblatt Produkttyp-Bezeichnung LOGO! CMR2020 LOGO! CMR2020 KOMMUNIKATIONS- MODUL ZUM ANSCHLUSS LOGO! 0BA8 AN GSM/GPRS NETZ; 1 RJ45 PORT FUER IND.ETHERNET-ANSCHLUSS ZUR LOGO! 0BA8; 2XDI;2XDO; LESE/SCHREIB-ZUGRIFF

Mehr

INDEX. * All specifications are subject to change without prior notice. v2 November 2005

INDEX. * All specifications are subject to change without prior notice. v2 November 2005 INDEX 1. Einführung... 2 Leistungsmerkmale... 2 2. Beschreibung von M8U... 3 Frontansicht... 3 3. Systemanforderungen... 5 PC... 5 Mac... 5 4. Installation... 6 Hardwareinstallation... 6 Treiberinstallation

Mehr

CONNECTANSCHLUSSTECHNIK

CONNECTANSCHLUSSTECHNIK CONNECTANSCHLUSSTECHNIK 2 Connect - Anschlusstechnik Connect - Anschlusstechnik 3 CONNECT BOX Übersichtlich anschließen! > > anpassungsfähig an alle > Messkarten und Systeme > > Anschluss über Sub-D und

Mehr

DRU-H3ETX. Bedienerhandbuch

DRU-H3ETX. Bedienerhandbuch DRU-H3ETX 3-Port USB Hub mit 10/100Mbps NWay Fast Ethernet Port Bedienerhandbuch Inhaltsverzeichnis EINFÜHRUNG...1 TECHNOLOGIE ÜBERBLICK...1 ÜBER DEN DRU-H3ETX...1 PRODUKTLEISTUNGSMERKMALE...2 INSTALLATION...3

Mehr

Kommunikationsobjekte Allgemein. Verwendung des Applikationsprogramms. EIB Ein-/Ausgänge. Funktionsbeschreibung

Kommunikationsobjekte Allgemein. Verwendung des Applikationsprogramms. EIB Ein-/Ausgänge. Funktionsbeschreibung Verwendung des Applikationsprogramms Produktfamilie: Produkttyp: Hersteller: Name: Kontroller Logo Siemens CM EIB/KNX EIB Ein-/Ausgänge Die unten gezeigte Abbildung, zeigt eine mögliche Anwendung. Beispiel:

Mehr

Befestigungsmöglichkeiten. Anschlusskabel: cab-eth/100mb-... SI-RS232/Ethernet (mit 5-pol. Stecker Binder 712) LED gelb: LED gelb:

Befestigungsmöglichkeiten. Anschlusskabel: cab-eth/100mb-... SI-RS232/Ethernet (mit 5-pol. Stecker Binder 712) LED gelb: LED gelb: Zubehör Dieser Converter ermöglicht Sensoren mit serieller RS232-Schnittstelle die Verbindung an ein lokales Netzwerk über Ethernet Bus. - RJ45 Connector für den Anschluss von Netzwerk (CAT5) Kabeln -

Mehr

Relaismatrix x64. Technische Dokumentation. V Apr 2013

Relaismatrix x64. Technische Dokumentation. V Apr 2013 Relaismatrix x64 Technische Dokumentation V1.2 1. Apr 2013 Inhaltsverzeichnis 1 Funktionsbeschreibung...3 2 Technische Daten:...4 3 Stromversorgung...4 4 Ansteuerung...4 4.1.1 USB unter Linux...4 4.1.2

Mehr

GAP. GAP AG, Produktspezifikation HW HiConnex Seite 1 von 8 Version 5

GAP. GAP AG, Produktspezifikation HW HiConnex Seite 1 von 8 Version 5 GAP AG, Produktspezifikation HW HiConnex Seite 1 von 8 Version 5 Bild 1 Bild 2 Netzanschluß 12 V I/O- Anschlüsse HiConnex PC-Anschluß FME-Antennenanschluß PC-Stecker HiConnex- Stecker Bild 3 Bild 4 Netzteil

Mehr

MV Magnetventilsteuerung zur Überwachung von 10 Magnetventile. 1. Beschreibung. 2. Frontansicht der Magnetventilsteuerung

MV Magnetventilsteuerung zur Überwachung von 10 Magnetventile. 1. Beschreibung. 2. Frontansicht der Magnetventilsteuerung MV - 10 MV 05 D44700-05 MV 10 D44700-10 Magnetventilsteuerung zur Überwachung von 10 Magnetventile 1. Beschreibung Das Magnetventilsteuergerät MV-10 überwacht bis zu 10 Magnetventile (230VAC) auf Leitungsbruch

Mehr

Temperatur-Fühler Temperatur-Sensoren

Temperatur-Fühler Temperatur-Sensoren ERKENNEN & MESSEN Temperatur-Fühler Temperatur-Sensoren Widerstands-Thermometer ohne/mit integriertem Verstärker Thermoelement-Fühler ohne/mit integriertem Verstärker Mantel-Widerstandsthermometer Widerstandsthermometer-Kabelfühler

Mehr

Produktbeschreibung. Intelligenter IO-Controller mit Batteriegestützter Stromversorgung (IO128-BAT)

Produktbeschreibung. Intelligenter IO-Controller mit Batteriegestützter Stromversorgung (IO128-BAT) Produktbeschreibung Intelligenter IO-Controller mit Batteriegestützter Stromversorgung (IO128-BAT) Projekt Edition Author HomeAutomationSystem V0.1 - Arbeitsstand Dipl.-Ing. Pankraz Viktor Copyright Viktor

Mehr

Infrastrukturkomponenten PROFIBUS DP

Infrastrukturkomponenten PROFIBUS DP IN modul Das modul ist die Basis der Premium- und der Comfort-Version der IN Produktreihe. Neben seinem 24 V Versorgungsspannungsanschluss besitzt er einen LAN-Anschluss für den integrierten Webserver.

Mehr

Elektromobilität: Ladesysteme mit vernetzten Strukturen

Elektromobilität: Ladesysteme mit vernetzten Strukturen Elektromobilität: Ladesysteme mit vernetzten Strukturen Für den Aufbau einer umfassenden Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge sind für die verschiedenen Einsatzbereiche angepasste Lösungen notwendig.

Mehr

Sensoren, die mitreden! Temperatur- und Drucksensoren mit IO-Link. Einfach direkt sicher

Sensoren, die mitreden! Temperatur- und Drucksensoren mit IO-Link. Einfach direkt sicher Sensoren, die mitreden! Temperatur- und Drucksensoren mit IO-Link Einfach direkt sicher JUMO IO-Link-Sensoren zur Temperatur- und Druckmessung Lange Anlagenstillstände sind jetzt Vergangenheit. Die neuen

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG TMP-16/N2U und TMP-32/N2U

BEDIENUNGSANLEITUNG TMP-16/N2U und TMP-32/N2U BEDIENUNGSANLEITUNG TMP-16/N2U und TMP-32/N2U 1. Aufbau und Funktion der Meldegeräte MP-16/N2U und TMP-32/N2U: Das Text-Melde- und Protokollier-Gerät TMP-16/N2U bzw. TMP-32/N2U im Norm-Schalttafelgehäuse

Mehr

Einbauanleitung. RescueTrack Connex. Convexis GmbH Gerhard-Kindler-Straße Reutlingen. Tel Fax

Einbauanleitung. RescueTrack Connex. Convexis GmbH Gerhard-Kindler-Straße Reutlingen. Tel Fax Einbauanleitung RescueTrack Connex Convexis GmbH Gerhard-Kindler-Straße 3 72770 Reutlingen Tel. 07121 9455-0 Fax 07121 9455-800 www.convexis.de info@convexis.de 2 Rev. 1 Erste Fassung 01.07.2010 Einbauanleitung

Mehr

PROFINET-Adapter 99spne.. - Seite 1 -

PROFINET-Adapter 99spne.. - Seite 1 - - Seite 1-1 1 Anschlussklemmen Versorgungsspg. * 2 RJ-45 Geräte- Anschlüsse Baureihe 9../8..* 3 Status LED Busadapter 4 RJ-45 Anschluss PROFINET 5 Konfigurationsschnittstelle (Service) für PC-Anschluss

Mehr

lcs+ Ultraschallsensoren

lcs+ Ultraschallsensoren Die neuen lcs+ultraschallsensoren im kompakten quaderförmigen Gehäuse - mit Analog- /Schaltausgang + IO- Link. lcs+ Ultraschallsensoren Highlights Sehr kompakte Gehäuseabmessungen ::: nur 62,2 mm x 62,2

Mehr

TipTronic SimplySmart Innovationen Gebäudeautomation

TipTronic SimplySmart Innovationen Gebäudeautomation TipTronic SimplySmart 1 TipTronic SimplySmart Gebäudeautomation 2 TipTronic SimplySmart Highlights TipTronic SimplySmart - Geräuschreduzierung silent mode - Qualitätsverbesserung - Öffnungsweite Kipp bei

Mehr

Installation des Thermotransferdruckers MG2 bei Windows XP (SP2)

Installation des Thermotransferdruckers MG2 bei Windows XP (SP2) Deutsch 07 I 062 D Installation des Thermotransferdruckers MG2 bei Windows XP (SP2) Legen Sie die CD in den Computer ein. Warte Sie ein paar Sekunden, die Installation startet automatisch. Den Drucker

Mehr

WAGO Kontakttechnik Feldbuscontroller Ethernet Allgemeine Informationen EAN

WAGO Kontakttechnik Feldbuscontroller Ethernet Allgemeine Informationen EAN WAGO Kontakttechnik Feldbuscontroller Ethernet 750-889 Allgemeine Informationen Artikelnummer ET5507096 EAN 4055143093330 Hersteller WAGO Kontakttechnik Hersteller-ArtNr 750-889 Hersteller-Typ 750-889

Mehr

4 Port HDMI KVM Switch - USB 3.0 Hub p

4 Port HDMI KVM Switch - USB 3.0 Hub p 4 Port HDMI KVM Switch - USB 3.0 Hub - 1080p Product ID: SV431HDU3A2 Mithilfe dieses 4-Port-USB 3.0-HDMI -KVM-Switches können Sie vier HDMI-Computer mit nur einem Monitor, einer Tastatur und einer Maus

Mehr

Die 4fach Wochenschaltuhr ist ein Reiheneinbaugerät. Die Verbindung zum EIB wird über die Datenschiene hergestellt.

Die 4fach Wochenschaltuhr ist ein Reiheneinbaugerät. Die Verbindung zum EIB wird über die Datenschiene hergestellt. (Auslauftype) SK 0027 B95 Die 4fach Wochenschaltuhr ist ein Reihebaugerät zum Einbau in Verteiler. Die Verbindung zum EIB wird über die Datenschiene hergestellt. Die Wochentag- und Zeiteinstellung erfolgt

Mehr

LADEN SIE UNS HEREIN IN IHRE INNOVATION UND ERFAHREN SIE UNSER MEHRWERT

LADEN SIE UNS HEREIN IN IHRE INNOVATION UND ERFAHREN SIE UNSER MEHRWERT LADEN SIE UNS HEREIN IN IHRE INNOVATION UND ERFAHREN SIE UNSER MEHRWERT 10 JAHR! MISSION Multidisziplinären Lösungen bieten auf das Gebiet von Mechatronika, mittels Handelsprodukten, Interne Kenntnis und

Mehr

Schnittstellen & Software

Schnittstellen & Software Schnittstellen & Software Schnittstellen IF 3.02 MIDAsEvo 3.03 Software 3.01 Übersichtstabelle N E U Typ IF Bestellnummer IF2E011 IF2E111 IF2E002 IF2E102 IF2E003 IF2E103 Siehe Seite 3.04 3.04 3.04 3.04

Mehr

2 Port Dreifach Monitor DVI USB KVM Switch mit Audio und USB 2.0 Hub

2 Port Dreifach Monitor DVI USB KVM Switch mit Audio und USB 2.0 Hub 2 Port Dreifach Monitor DVI USB KVM Switch mit Audio und USB 2.0 Hub Product ID: SV231TDVIUA Mit dem 2-Port-Dreifach-Monitor DVI USB KVM-Switch SV231TDVIUA können 2 PCs mit je 3 DVI-Video- Ausgängen gemeinsam

Mehr

SF 9000 Digitaler SAT- Finder

SF 9000 Digitaler SAT- Finder Bestellnummer: SF9000 011 SF 9000 Digitaler SAT- Finder Der SAT-Finder plus ermöglicht die einfache Ausrichtung einer Sat-Antenne Geeignet für alle Single-, Twin-, Quattround für 17 Satelliten Quattro-Switch

Mehr

Seite. 1.1 Typen Eingang Ausgang Batteriesystem 3

Seite. 1.1 Typen Eingang Ausgang Batteriesystem 3 PowerVario TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN Unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV) Nennleistung: 1000-3000VA True Online Doppelwandler-Technik VFI-SS-111 INHALTSVERZEICHNIS : 1.1 Typen 3 1.2 Eingang 3 1.3

Mehr

In-Sight 7010/7020/7050/7200/ 7210/7230/7400/7410/7430

In-Sight 7010/7020/7050/7200/ 7210/7230/7400/7410/7430 In-Sight 7xxx Merkmale: Kompaktes, kleines All-in-one -System mit Beleuchtung und Objektiv Robustes Gehäuse (IP67) Objektiv: C-Mount oder M12 (mit Autofokus-Funktion) Flexible Beleuchtung: Interne LEDs

Mehr

Herzlich Willkommen. Grundlagen und Inbetriebnahme von JUMO- Bildschirmschreibern am Beispiel des LOGOSCREEN 500 cf. Dipl.-Ing. Manfred Schleicher

Herzlich Willkommen. Grundlagen und Inbetriebnahme von JUMO- Bildschirmschreibern am Beispiel des LOGOSCREEN 500 cf. Dipl.-Ing. Manfred Schleicher Herzlich Willkommen Grundlagen und Inbetriebnahme von JUMO- Bildschirmschreibern am Beispiel des LOGOSCREEN 500 cf Dipl.-Ing. Manfred Schleicher Diese Präsentation zeigt wichtige Funktionen von JUMO- Bildschirmschreibern

Mehr

Elektronischer Druckschalter / Regler mit Ist-Wertanzeige DSR Beschreibung

Elektronischer Druckschalter / Regler mit Ist-Wertanzeige DSR Beschreibung Beschreibung Als kompakte Integration aus Druckschalter, Drucksensor und Anzeiggerät bietet der Druck Controller alles zur perfekten Drucküberwachung und -steuerung hydraulischer und pneumatischer Systeme,

Mehr

1 Port USB über IP GeräteServer - 10/100/1000 MBit/s Gigabit

1 Port USB über IP GeräteServer - 10/100/1000 MBit/s Gigabit 1 Port USB über IP GeräteServer - 10/100/1000 MBit/s Gigabit Product ID: USB1000IP Dieser Gigabit-USB Over IP-Geräteserver bietet eine einfache und praktische Lösung zum Erweitern und Freigeben eines USB-Geräts

Mehr

Die Steuerung die sprechen kann

Die Steuerung die sprechen kann Automatisierungsgeräte Die Steuerung die sprechen kann NET DC 24VD DC 24VD or -1V 1 2 3 4 5 6 DC12-24VD ESC POW OK REC VOL DISPLAY UNIT LCD TYPE: AF-1MR-D-... /DC24VD MIC VOICE & REMOTE UNIT AF-MUL/DC12-24VD

Mehr

Hybrid-Motorstarter erhöhen die Verfügbarkeit von Förderbändern

Hybrid-Motorstarter erhöhen die Verfügbarkeit von Förderbändern Hybrid-Motorstarter erhöhen die Verfügbarkeit von Förderbändern PHOENIX CONTACT Deutschland GmbH Flachsmarktstraße 8 D-32825 Blomberg +49 52 35/3-1 20 00 13.10.2016 phoenixcontact.de Hybrid-Motorstarter

Mehr

CMC III Processing Units DK Stand :

CMC III Processing Units DK Stand : CMC III Processing Units DK 7030.000 Stand : 04.02.2017 s DK 7030.000 erstellt am: 04.02.2017 auf www.rittal.com/ch-de Produktbeschreibung Beschreibung: Die Processing Unit / Compact ist die zentrale Einheit

Mehr

USB/ esata auf SATA Festplatten Kopierstation - HDD Klon Dockingstation/ Duplikator

USB/ esata auf SATA Festplatten Kopierstation - HDD Klon Dockingstation/ Duplikator USB/ esata auf SATA Festplatten Kopierstation - HDD Klon Dockingstation/ Duplikator Product ID: SATDOCK22RE Mit der SATDOCK22RE USB und esata Standalone Kopierstation können Sie eine bestehende Festplatte

Mehr

MID-Energiezähler. MID-Energiezähler. Emax. Messgenauigkeit. Modbus. eratureingang. M-Bus. 0,2 kwh Class. 0,5 kwh Class. 1,0 kwh Class.

MID-Energiezähler. MID-Energiezähler. Emax. Messgenauigkeit. Modbus. eratureingang. M-Bus. 0,2 kwh Class. 0,5 kwh Class. 1,0 kwh Class. speicher MID-Energiezähler Emax 2 Tariffs GridVis 14 Tariffs 0,2 kwh Class 0,5 kwh Class 1,0 kwh Class Impulsausgang 2 Tarife Messgenauigkeit Modbus MID M-Bus eratureingang Modbus M-Bus MID-Energiezähler

Mehr

NFT S7 - DALI-Gateway (RS232) Art.-Nr.: S7DALI201202

NFT S7 - DALI-Gateway (RS232) Art.-Nr.: S7DALI201202 NFT S7 - DALI-Gateway (RS232) Art.-Nr.: S7DALI201202 Anleitung DE (Stand: 28.01.2016) Inhalt Lieferumfang 3 Produktbeschreibung 3 Bestimmungsgemäßer Gebrauch 3 Sicherheitshinweise 3 Haftungsausschluss

Mehr

Bedienungsanleitung PRO-C DISPLAY

Bedienungsanleitung PRO-C DISPLAY Bedienungsanleitung PRO-C DISPLAY Anschlussplan Anschluß der Stromversorgung / Sensoren / Steller Das Modul benötigt einen Bordnetzanschluß. Die maximale Eingangsspannung beträgt 18V. Klemmen Sie die Stromversorgung

Mehr