DUALSCOPE FMP100 die leistungsfähigste und bedienerfreundlichste Lösung für die Schichtdickenmessung

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "DUALSCOPE FMP100 die leistungsfähigste und bedienerfreundlichste Lösung für die Schichtdickenmessung"

Transkript

1 DUALSCOPE FMP100 die leistungsfähigste und bedienerfreundlichste Lösung für die Schichtdickenmessung Schichtdicke Materialanalyse Mikrohärte Werkstoffprüfung

2 Schichtdickenmessgerät DUALSCOPE FMP100 Das mobile Schichtdickenmessgerät DUALSCOPE FMP100 ist die perfekte Lösung für die professionelle Qualitätssicherung. Einzig im Markt ist es mit folgenden herausragenden Merkmalen ausgestattet: Windows CE Betriebssystem mit grafischer Bedienoberfläche sowie benutzerdefinierbarer Datei- und Ordnerstruktur Hochauflösendes Touchscreen-Display mit einblendbarer Tastatur, bedienbar mit Stift oder Finger Großer Speicher für mehrere tausend Messaufgaben mit unterschiedlicher Kalibrierung Umfangreiche Auswerte- und Statistikfunktionen sowie unterstützende grafische Darstellungsmöglichkeiten Große Auswahl an hochpräzisen Messsonden inkl. vieler Spezialsonden für jede noch so anspruchsvolle Messaufgabe Mit der optional erhältlichen Prüfplan-Software FISCHER Data Center IP wird aus dem professionellen Messgerät ein multifunktionales Datenterminal, das eine neue Dimension der Messtechnik eröffnet. Am PC erstellte individuelle Prüfpläne können dank visuell unterstützter Bedienerführung am Messgerät Schritt für Schritt abgearbeitet und anschließend komfortabel am PC ausgewertet werden. Der am PC erstellte Prüfplan-Software wird FISCHER auf das Messgerät DataCenter überspielt. IP auf Im Messgerät wird DUALSCOPE nun die Lage FMP100 der Messstelle und PC auf dem Prüfteil und die Anzahl der geforderten Messungen angezeigt. Lackschichtdickenmessung an einer Karosserie mit der Dual-Sonde FD13H Grafische Display-Anzeigen mit einfacher Menüführung und Touchscreen-Bedienung mit Stift 2 Schichtdickenmessgerät FMP100

3 Charakteristische Merkmale Das FMP100 ist prädestiniert für anspruchsvolle und häufig wechselnde Messauf gaben. Es findet seine Anwendung bei der Qualitäts kontrolle in der laufenden Fertigung, im Warenein gang oder im Labor, bei Stichproben oder ganzen Serien. Auch für die statistische Überwachung von Prozessen ist das flexible Handgerät dank seiner umfangreichen Softwarefunktionen bestens einsetz bar. Ob Automotive, Galvanik oder Eloxal, schwerer Korrosionsschutz oder feinste Schichten, dieses Gerät erfüllt überall höch ste Ansprüche an Präzision und Richtigkeit. Geräteeigenschaften Windows CE Betriebssystem mit großem Touchscreen-Display Bedienoberfläche individuell anpassbar Einfachste Kalibrierung durch Benutzerführung Übersichtliche Verwaltung der Messaufgaben durch benutzerdefinierbare Datei- und Ordnerstruktur Speicherplatz für mehrere tausend Messaufgaben mit mehreren tausend Messwerten USB-Kommunikation und Druckeranschluss Verschiedene europäische und asiatische Sprachen einstellbar Verschiedene Display-Anzeigen der Messwertaufnahme, z. B. mit mitlaufender Urwertkarte für die direkte Prozessvisualisierung. Messwertaufnahme Automatische Sonden- und Grundwerkstoff - erkennung Einzelmesswertaufnahme Mittelung von Messwerten: Nur der Mittelwert mehrerer Einzelwerte wird abgespeichert Messwertaufnahme durch Flächenmessung: Einzelwerte bis zum Abheben der Messsonde werden aufgenommen und deren Mittelwert gebildet Messung mit freilaufender Anzeige zur kontinuierlichen Abtastung von Oberflächen Ausreißerkontrolle zur automatischen Eliminierung von Fehlmessungen Matrix-Messmodus für zusammenhängende Mehrpunktemessungen Messung von Eloxal auf Aluminium an einer Fassade Lackschichtdickenmessung Das DUALSCOPE FMP100 misst nach dem magnet - induktiven Verfahren (DIN EN ISO 2178) und dem Wirbelstromverfahren (DIN EN ISO 2360). Damit können folgende Schicht-Träger-Systeme gemessen werden: Nichtmagnetisierbare Schichten auf Eisen und Stahl (F) Isolierschichten auf Nichteisen-Metallen (NF) Duplexschichten (Lack/Feuerzink) auf Stahl im Bereich des schweren Korrossionsschutzes, wobei die Lack- und Zinkschicht in einem Messvorgang gemessen und separat angezeigt werden. Grafische Darstellung der Messwerte mit den eingestellten Toleranzgrenzen. Zusätzlich wird auf der rechten Displayseite das Histogramm der Messwerte angezeigt. Einen erweiterten Anwendungsbereich bietet das DUALSCOPE H FMP150. Gegenüber dem FMP100 kann das FMP150 zusätzlich mit einem dritten, dem magnetischen, Verfahren messen. Dadurch erweitern sich die Mess möglichkeiten beim FMP150 um: Dicke Metall- und Schutzschichten auf Stahl oder Eisen Nickelschichten auf Buntmetallen oder elektrischen Isolatoren. 3

4 Auswertung und Statistik Das Gerät DUALSCOPE FMP100 bietet vielfältige Auswertungsmöglichkeiten wie Block- und Endergebnis, Histogramm, Summenhäufigkeit, FDD (Fertigungs-Diagnose-Diagramm) oder Matrixauswertung zur Verfügung. Damit können die gemessenen Werte benut zerorientiert ausgewertet werden. Die verschiedenen grafischen Darstellungen geben einen klaren Überblick über die erfassten Messreihen. Sie erleichtern den Vergleich von einzelnen Messwerten oder Messwertblöcken. Produktionsprozesse lassen sich auf einen Blick beurteilen und Unterschiede zwischen verschiedenen Lieferungen in der Wareneingangskontrolle schnell aufzeigen. Auswerte- und Statistikfunktionen Anzeige wichtiger statistischer Kennwerte wie Mittelwert, Standardabweichung, Min, Max, Spannweite Statistikanzeige der wichtigsten Kennwerte im Block und Endergebnis, varianzanalytische Kennwerte Grafische Darstellung als Messwert-Histogramm oder Summenhäufigkeitsdiagramm Eingabemöglichkeit der Prozesstoleranzgrenzen und Berechnung der zugehörigen Prozessfähigkeitsindizes c p und c pk Fertigungs-Diagnose-Diagramm (FDD ) zur Visualisierung der Prozessqualität Mit dem patentierten Fertigungs-Diagnose-Diagramm (FDD) von FISCHER steht dem Benutzer eine grafische Auswertemöglichkeit zur Verfügung, die auf einen Blick den Prozess visualisiert. Ein leicht zu interpretierendes Schaubild liefert einen grafischen Gesamtüberblick über die Verteilung von Fertigungsgrößen, wie z. B. der Schichtdicke. Durch die farbliche Darstellung erhält der Benutzer ohne eigene statistische Berechnungen einfach und schnell Informationen zur Optimierung des Fertigungsprozesses. Typische Beispiele für verschiedene Auswertemöglichkeiten, angezeigt mit dem hochauflösenden Farbdisplay des DUALSCOPE FMP100 Protokollerstellung Das FMP100 verfügt über einen Protokollgenerator, mit dem per Drag-and-Drop direkt am Gerät einfache Protokolle erzeugt werden können. Diese Protokolle können per USB direkt gedruckt oder als PDF-Datei an einen PC übertragen werden. Zudem steht mit dem FISCHER DataCenter eine komfortable Softwarelösung zur Verfügung, um auf dem PC individuelle Prüfberichte zu erzeugen. 4 Schichtdickenmessgerät FMP100

5 Datenauswertung mit der Zusatzsoftware FISCHER DataCenter FISCHER DataCenter Software (Lieferumfang) Mit der im Lieferumfang enthaltenen Software FISCHER DataCenter können Messwerte per USB auf den PC übertragen und dort verwaltet und archiviert werden. Zudem können die Messwerte mittels vielseitiger Auswerte- und Statistikfunktionen wie z. B. Histogramm, Summenhäufigkeit etc. auf dem PC ausgewertet werden. Dazu stehen diverse grafische und tabellarische Darstellungsformen zur Verfügung. Mit der DataCenter Software lassen sich individuelle Berichte generieren und mit eigenen Logos, Bildern und Grafiken gestalten. Per and-drop Funktion können beliebig Mess- Dragwerte, statistische Werte und grafische Darstellungen eingebunden werden. Zudem können Berichtsvorlagen auf Basis eingescannter Formulare erstellt werden. Auswertung der Messwerte mit der Zusatzsoftware FISCHER DataCenter am PC. Darstellung der Messwerte im Fertigungs-Diagnose-Diagramm (FDD). Optionale PC-Software FISCHER DataCenter IP und IP-Multi Mit dieser optional erhältlichen Software FISCHER DataCenter IP und IP-Multi werden eigene Prüfpläne am PC erstellt und mit der Variante IP auf ein Messgerät oder mit der Variante IP-Multi auf beliebig viele Messgeräte geladen. Der Bediener wird am Messgerät Schritt für Schritt durch den Messablauf des Prüfplans geführt und dabei durch hinterlegte Bilder, Skizzen und technische Zeichnungen unterstützt. Zum Beispiel durch die Anzeige der Messstellen auf dem Prüfteil in einem Bild. Frei definierbare Auswahl- und Eingabefelder stehen zur Verfügung, um messaufgabenspezifische Informationen wie z. B. Serien- oder Auftragsnummer im Rahmen der Prüfplanbearbeitung abzufragen. Zudem können Attributlisten hinterlegt werden, um die Eingabe für den Bediener zu erleichtern. Nach erfolgter Messwertaufnahme werden die Daten zurück auf den PC gespielt und dort komfortabel und umfassend ausgewertet, während das Messgerät schon wieder für neue Messungen eingesetzt werden kann. Direkt an die PC-Software angeschlossen wird damit aus dem klassischen Messgerät ein mobiles Datenterminal, das eine sichere und komfortable Bedienerführung sowie eine korrekte und verlässliche Erfassung komplexer Daten gewährleistet. 5

6 Vielfältiges Sondenprogramm und Bestellinformationen Sondenprogramm So vielfältig wie die Messaufgaben im industriellen Kunden-Umfeld ist auch das Angebot an Sonden von FISCHER. Je nach Einsatzgebiet muss eine Sonde ganz spezielle Eigenschaften haben, um ein optimales Ergebnis mit höchster Genauigkeit zu erzielen. An die Geräte FMP100 und FMP150 können Sie über 70 verschiedene Messsonden anschließen und so viele, anspruchsvolle Messaufgaben lösen. Kriterien zur Sondenauswahl Werkstoffkombination von Schicht und Grundwerkstoff Dicke von Schicht und Grundwerkstoff Größe der Messfläche Geometrie des Prüfteils Oberflächenbeschaffenheit des Prüfteils Rufen Sie an Wir beraten Sie gerne. Gemeinsam finden wir die passende Sonde für Ihre Messaufgabe. Bestellinformationen Bestell-Nr. DUALSCOPE FMP DUALSCOPE H FMP Standardlieferumfang Messgerät Messgerät, Kurzbedienungsanleitung gedruckt, CD mit Auswerte- und Archivierungssoftware FISCHER DataCenter, USB-Treibern und Bedienungsanleitung Steckernetzgerät MPG Trageriemen FMP Interfacekabel FMP /PC Batterie Set FMP (Alkaline) Schutzhülle für Messgerät Tragekoffer FMP Optionales Zubehör Bestell-Nr. Software FISCHER Data Center IP Software FISCHER Data Center IP Multi Adapter E-Sonde/F-Buchse Steckernetzgerät MPG Akkupack FMP Ladegerät AA/Mignon Messstativ V12 BASE Messstativ V12 MOT (motorisch) Modul Bluetooth FMP100, Interface für die drahtlose Datenübertragung Modul COM FMP100, serielle Schnitt stelle (RS232) für die Datenübertragung Modul COM Interface Verbindungssatz MP Schutzhülle für Messgerät Schichtdickenmessgerät FMP100

7 FISCHER-Dienstleistungen Weltweiter Service FISCHER verfügt weltweit über ein enges und hervorragend ausgebautes Servicenetz mit hochqualifizierten Mitarbeitern. Mit schneller Hilfe, Reparatur und Bereitstellung von Miet- und Leihgeräten unterstützt der Service Sie vor Ort in allen Belangen rund um Ihre FISCHER-Messgeräte und deren Einsatz. Produktschulung vor Ort Mit unserem Schulungsprogramm macht FISCHER Ihre Mitarbeiter bei Ihnen vor Ort fit für Ihre Messaufgabe. Der Produkttrainer geht dabei speziell auf Ihre Bedürfnisse ein. Kalibrierung und Zertifizierung Auf Wunsch stellt FISCHER Ihnen für Sonde und Messgerät ein Herstellerprüfzertifikat gemäß DIN aus. Für die Kalibrierung der Sonden ist ein breites Sortiment an Kalibrierfolien erhältlich, für die Ihnen FISCHER auf Wunsch ein Prüfzertifikat ausstellt. Produktschulung für das DUALSCOPE FMP100 bei einem Kunden vor Ort Applikationslabore Anspruchsvolle Messaufgaben erfordern immer mehr qualifizierte Anwendungsberatung. FISCHER trägt dieser Anforderung durch die Einrichtung von Applikationslaboren an verschiedenen Standorten weltweit (z.b. in Deutschland, Schweiz, China und USA) Rechnung. Seminare Damit Sie von den hochwertigen FISCHER-Produkten maximal profitieren können, geben Ihnen die Experten von FISCHER ihr Anwendungs-Know-How gerne weiter. ln den Seminaren werden Ihnen nicht nur die messtechnischen Grundlagen vermittelt, sondern Sie wenden auch in kleinen Workshops die Theorie praxisnah an. FISCHER-Seminar mit messtechnischem Grundlagenvortrag und praxisnahen Übungen in kleinen Workshops Messung eines Kundenmusters in einem FISCHER-Applikationslabor 7

8 FISCHER weltweit Helmut Fischer GmbH Institut für Elektronik und Messtechnik Sindelfingen, Germany Helmut Fischer AG und Helmut Fischer Technologie AG CH-6331 Hünenberg, Switzerland IfG-Institute for Scientific Instruments GmbH Berlin, Germany Fischer Instrumentation (GB) Ltd Lymington, Hampshire SO41 8JD, England Fischer Technology, Inc. Windsor, CT 06095, USA Helmut Fischer S. de R.L. de C.V Querétaro, QRO, Mexico Fischer Instrumentation Electronique Montigny le Bretonneux, France Helmut Fischer S.R.L Sesto San Giovanni (Milano), Italy Fischer Instruments, S.A Barcelona, Spain Helmut Fischer Meettechniek B.V GB Eindhoven, The Netherlands Fischer do Brasil São Paulo, Brazil Fischer Instruments K.K. Saitama-ken , Japan Nantong Fischer Instrumentation Ltd Shanghai , P.R. China Fischer Instrumentation (Far East) Ltd Kwai Chung, N.T., Hong Kong Fischer Measurement Technologies (India) Pvt. Ltd Pune , India Fischer Instrumentation (S) Pte Ltd Singapore , Singapore Helmut Fischer Korea Co., Ltd Seoul City, Republic of Korea Fischer Technology (M) SDN Bhd Petaling Jaya, Malaysia Helmut Fischer Thailand Co., Ltd Bangkok 10250, Thailand / Schichtdicke Materialanalyse Mikrohärte Werkstoffprüfung

DUALSCOPE FMP40 ISOSCOPE FMP30 DELTASCOPE FMP30. Schichtdickenmessgeräte FMP10, FMP20, FMP30 und FMP40. Die flexible Lösung Ihrer Messaufgaben

DUALSCOPE FMP40 ISOSCOPE FMP30 DELTASCOPE FMP30. Schichtdickenmessgeräte FMP10, FMP20, FMP30 und FMP40. Die flexible Lösung Ihrer Messaufgaben Schichtdickenmessgeräte FMP10, FMP20, FMP30 und FMP40. Die flexible Lösung Ihrer Messaufgaben DELTASCOPE FMP10 ISOSCOPE FMP10 DUALSCOPE FMP20 DELTASCOPE FMP30 ISOSCOPE FMP30 DUALSCOPE FMP40 Schichtdicke

Mehr

FISCHER DataCenter Software zum Auswerten und Archivieren von Messwerten FISCHER DataCenter IP Prüfplansoftware zur Qualitätssicherung

FISCHER DataCenter Software zum Auswerten und Archivieren von Messwerten FISCHER DataCenter IP Prüfplansoftware zur Qualitätssicherung FISCHER DataCenter Software zum Auswerten und Archivieren von Messwerten FISCHER DataCenter IP Prüfplansoftware zur Qualitätssicherung "I'd say it all had to do with reducing variation" "I'd say it all

Mehr

Schichtdicke Materialanalyse Mikrohärte Werkstoffprüfung. FERITSCOPE FMP30. Ferritgehaltmessung in austenitischen und Duplex-Stählen

Schichtdicke Materialanalyse Mikrohärte Werkstoffprüfung. FERITSCOPE FMP30. Ferritgehaltmessung in austenitischen und Duplex-Stählen Schichtdicke Materialanalyse Mikrohärte Werkstoffprüfung FERITSCOPE FMP30. Ferritgehaltmessung in austenitischen und Duplex-Stählen Ferritgehaltmessung Chemie-, Energie- und verfahrenstechnische Anlagen

Mehr

COULOSCOPE CMS2 und COULOSCOPE CMS2 STEP Messung von Schichtdicken und elektrochemischen Potenzialen nach dem coulometrischen Verfahren

COULOSCOPE CMS2 und COULOSCOPE CMS2 STEP Messung von Schichtdicken und elektrochemischen Potenzialen nach dem coulometrischen Verfahren COULOSCOPE CMS2 und COULOSCOPE CMS2 STEP Messung von Schichtdicken und elektrochemischen Potenzialen nach dem coulometrischen Verfahren Schichtdicke Materialanalyse Mikrohärte Werkstoffprüfung COULOSCOPE

Mehr

Portables Schichtdickenmessgerät PenTest für Stahl-Grundwerkstoffe nach dem magnetischen Haftkraft-Verfahren

Portables Schichtdickenmessgerät PenTest für Stahl-Grundwerkstoffe nach dem magnetischen Haftkraft-Verfahren praezisionstools.de und praezisionsmesstechnik.de S e i t e 1 Portables Schichtdickenmessgerät PenTest für Stahl-Grundwerkstoffe nach dem magnetischen Haftkraft-Verfahren - Zur Messung von Farbschichten

Mehr

Glanzmessgeräte. micro-gloss Effiziente Glanzmessung erleichtert Ihre Qualitätsprüfung. Geräte für optische Prüfungen. Merkmale: Software:

Glanzmessgeräte. micro-gloss Effiziente Glanzmessung erleichtert Ihre Qualitätsprüfung. Geräte für optische Prüfungen. Merkmale: Software: micro-gloss Effiziente Glanzmessung erleichtert Ihre Qualitätsprüfung Der Vorgänger wurde zum Maßstab in der Glanzmessung. Das neue micro-gloss verbindet die vielfach bewährte Handlichkeit und Köcherkalibrierung

Mehr

CMS - Porti. Camera Mess System - portabel. SCHÜTZ + LICHT Prüftechnik GmbH www.schuetz-licht.de

CMS - Porti. Camera Mess System - portabel. SCHÜTZ + LICHT Prüftechnik GmbH www.schuetz-licht.de CMS - Porti Camera Mess System - portabel - Netzunabhängiger Betrieb (je nach Akku des Netbook / Notebook 1-5 Stunden) - Sehr leichte Ausstattung: Ab 1,5 kg Gesamtgewicht mit Netbook - Ohne weiters, unhandliches

Mehr

HYDROTECHNIK MESS-SYSTEME: KONTINUITÄT UND INNOVATION

HYDROTECHNIK MESS-SYSTEME: KONTINUITÄT UND INNOVATION MESS-SYSTEME HYDROTECHNIK MESS-SYSTEME: KONTINUITÄT UND INNOVATION Wegweisende Akzente und innovative Lösungen Dennis Schütze Produktmanager MESS-SYSTEME Für die Überwachung, Steuerung sowie Diagnose Ihrer

Mehr

Normale Ansicht Die normale Ansicht mit allen Mess- und Objektdaten.

Normale Ansicht Die normale Ansicht mit allen Mess- und Objektdaten. Übersicht Standardsoftware (IML-Tools) Mit Hilfe der Standardsoftware kann die Elektronik konfiguriert sowie die gespeicherten Messungen zum PC übertragen werden Die Messungen lassen sich in verschiedenen

Mehr

QM: Prüfen -1- KN16.08.2010

QM: Prüfen -1- KN16.08.2010 QM: Prüfen -1- KN16.08.2010 2.4 Prüfen 2.4.1 Begriffe, Definitionen Ein wesentlicher Bestandteil der Qualitätssicherung ist das Prüfen. Sie wird aber nicht wie früher nach der Fertigung durch einen Prüfer,

Mehr

Bedienungsanleitung KFZ - Messgerät PCE-CT 5000

Bedienungsanleitung KFZ - Messgerät PCE-CT 5000 PCE Deutschland GmbH Im Langel 4 D-59872 Meschede Deutschland Tel: 02903 976 99 0 Fax: 02903 976 99 29 info@pce-instruments.com www.pce-instruments.com/deutsch Bedienungsanleitung KFZ - Messgerät PCE-CT

Mehr

Datenlogger für Druck und Temperatur, Technische Kurzbeschreibung und Anwendungsbeispiele

Datenlogger für Druck und Temperatur, Technische Kurzbeschreibung und Anwendungsbeispiele überreicht durch : SCHRIEVER & SCHULZ & Co. GmbH Eichstr. 25 B. D 30880 Laatzen Tel. ++49 (0)511 86 45 41 / Fax ++49 (0)511 86 41 56 www.schriever-schulz.de Datenlogger für Druck und Temperatur, Technische

Mehr

Industrielle Messtechnik von Carl Zeiss. db^o=mol Δ K báåñ~åüé=séêò~üåìåöëãéëëìåök

Industrielle Messtechnik von Carl Zeiss. db^o=mol Δ K báåñ~åüé=séêò~üåìåöëãéëëìåök Industrielle Messtechnik von Carl Zeiss db^o=mol Δ K báåñ~åüé=séêò~üåìåöëãéëëìåök ^ääéë=~ìñ=éáåéå=_äáåâ db^o=mol Ó=sÉêò~ÜåìåÖëãÉëëìåÖ ~ìñ=hççêçáå~íéåãéëëöéê íéå Nur enge Toleranzen gestatten es, dass Zahnräder

Mehr

Prozesskontrolle. Basis eines kosteneffektiven Selektiv-Lötprozesses. Basis eines kosteneffektiven Selektiv-Lötprozesses

Prozesskontrolle. Basis eines kosteneffektiven Selektiv-Lötprozesses. Basis eines kosteneffektiven Selektiv-Lötprozesses Prozesskontrolle Basis eines kosteneffektiven Selektiv-Lötprozesses Basis eines kosteneffektiven Selektiv-Lötprozesses Australia Austria Belgium Brazil Bulgaria China Croatia Czech Rep. Denmark France

Mehr

Bedienungsanleitung DAS5

Bedienungsanleitung DAS5 Bedienungsanleitung DAS5 1. Voraussetzungen Messgerät ecom-en2 oder ecom-j2knpro PC mit Kartenlesegerät und Betriebssystem ab Windows XP USB-Treiber von rbr SD-Karten oder MM-Karten von rbr Kartengröße

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG. ba76147d01 04/2013. MultiLab User PC SOFTWARE ZUR BENUTZERVERWALTUNG

BEDIENUNGSANLEITUNG. ba76147d01 04/2013. MultiLab User PC SOFTWARE ZUR BENUTZERVERWALTUNG BEDIENUNGSANLEITUNG ba76147d01 04/2013 MultiLab User PC SOFTWARE ZUR BENUTZERVERWALTUNG MultiLab User 2 ba76147d01 04/2013 Inhaltsverzeichnis MultiLab User MultiLab User - Inhaltsverzeichnis 1 Überblick...................................

Mehr

ph-orp-ec-tds-salz-o2-temperaturmessgerät PCE-PHD 1

ph-orp-ec-tds-salz-o2-temperaturmessgerät PCE-PHD 1 ph-orp-ec-tds-salz-o2-temperaturmessgerät PCE-PHD 1 ph-wert-, Redox-, Leitfähigkeit-, Salz-, Sauerstoff- und Tempraturmessgerät / SD- Kartenspeicher (1... 16 GB), gespeicherte Daten werden als Excel-Datei

Mehr

WinSAM 6 Modular. Klar. Effizient. Software

WinSAM 6 Modular. Klar. Effizient. Software WinSAM 6 Modular. Klar. Effizient. Software WinSAM 6 Mit neuer Struktur zu mehr Effizienz. Der neue WinSAM bringt Sie einfacher und schneller ans Ziel. WinSAM 6 führt Sie mit der überarbeiteten Benutzeroberfläche

Mehr

Präzisions-Drehmoment- Messaufnehmer DMS-basierend. Alle rotierenden Sensoren mit hoch auflösendem Inkrementalgeber. Ultra kompakte Bauweise

Präzisions-Drehmoment- Messaufnehmer DMS-basierend. Alle rotierenden Sensoren mit hoch auflösendem Inkrementalgeber. Ultra kompakte Bauweise TTR- und TTS-Serie Intelligente Drehmomentsensoren Präzisions-Drehmoment- Messaufnehmer DMS-basierend Alle rotierenden Sensoren mit hoch auflösendem Inkrementalgeber Ultra kompakte Bauweise USB-Schnittstelle

Mehr

Wirtschaftliche Entwicklung aus Sicht eines mittelständischen Unternehmens & Standortfaktoren in Wipperfürth

Wirtschaftliche Entwicklung aus Sicht eines mittelständischen Unternehmens & Standortfaktoren in Wipperfürth Wirtschaftliche Entwicklung aus Sicht eines mittelständischen Unternehmens & Standortfaktoren in Wipperfürth WIP-Treff, 30. Januar 2013, Michael Schrameyer Übersicht Vorstellung POLI-FILM Internationales

Mehr

7/1. Sondermessmittel

7/1. Sondermessmittel /1 /2 /3 Schichtendicke-Messgerät im Taschenformat 0980... fffffffgfff DIGI-MET Statistikdrucker 0995... für den mobilen Einsatz Normalpapierdrucker Datenausgang Opto RS und Digimatic Messwerte max. 999

Mehr

Professionelle Messtechnik. Betriebsanleitung. Temperaturkopfransmitter MST5er Serie mit Zwei Eingangskanälen MST535. Muesen. Make Things Different

Professionelle Messtechnik. Betriebsanleitung. Temperaturkopfransmitter MST5er Serie mit Zwei Eingangskanälen MST535. Muesen. Make Things Different Professionelle Messtechnik Betriebsanleitung Temperaturkopfransmitter MSTer Serie mit Zwei Eingangskanälen MST Muesen Make Things Different Betriebsanleitung MST Seite /7. Wichtige Hinweise Bitte lesen

Mehr

SIE SUCHEN DIE RICHTIGE VERBINDUNG. MARCONNECT STELLT SIE HER.

SIE SUCHEN DIE RICHTIGE VERBINDUNG. MARCONNECT STELLT SIE HER. SIE SUCHEN DIE RICHTIGE VERBINDUNG. MARCONNECT STELLT SIE HER. Unsere neuen digitalen Handmessgeräte verfügen über das flexible Schnittstellenkonzept MarConnect. Gleichgültig, welchen Schnittstellenstandard

Mehr

Handysurf E-35A. Das mobile kleine OberflächenMessgerät

Handysurf E-35A. Das mobile kleine OberflächenMessgerät Industrielle Messtechnik von Carl Zeiss Handysurf E-35A. Das mobile kleine OberflächenMessgerät Einfache Bedienung Sofortige Datenauswertung und -Anzeige Datenspeicher Handysurf E-35A: Oberflächenkontrolle

Mehr

Elektronische TESA Messschieber

Elektronische TESA Messschieber Elektronische TES Messschieber TWIN-L IP 67 UNIVERSELL, TWIN-L IP 67 WERKSTTTMESSSHIEER TWIN-L IP 40, VLUELINE IP 40 Neues Design und innovative Technologien für eine einfache und immer effektivere Handhabung

Mehr

BCSoft. BCSoft Version: 4.0.0 oder höher. PC-Software für Brennersteuerungen. Bedienungsanleitung

BCSoft. BCSoft Version: 4.0.0 oder höher. PC-Software für Brennersteuerungen. Bedienungsanleitung BCSoft Version: 4.0.0 oder höher PC-Software für Brennersteuerungen Bedienungsanleitung Datei: BA-BCSoft Seite: 1/20 Änderungshistorie Datum Edition Bearbeiter Änderungsgrund 24.04.15 07.15 Last Erstellt

Mehr

9 / 1. Software HITEC VideoMess

9 / 1. Software HITEC VideoMess 9 / 1 Software HITEC VideoMess Software zur Darstellung und Vermessung von Bildern auf dem Computer-Monitor im Life- und Standbild Modus. Bilder werden in Verbindung mit der Frame- Grabber - Karte und

Mehr

Sartorius Pipettenkalibrierung Pipetten einfach gravimetrisch prüfen

Sartorius Pipettenkalibrierung Pipetten einfach gravimetrisch prüfen Sartorius Pipettenkalibrierung Pipetten einfach gravimetrisch prüfen Sartorius Pipettenkalibrierung. Mit Sicherheit effizient und unabhängig das Pipettenkalibrierset YCP03-1. Sie sparen Zeit und Geld.

Mehr

Statement of Investments in affiliated and related companies (According to Section 285 of the German Commercial Code) Daimler AG Stuttgart

Statement of Investments in affiliated and related companies (According to Section 285 of the German Commercial Code) Daimler AG Stuttgart Statement of Investments in affiliated and related companies (According to Section 285 of the German Commercial Code) Daimler AG Stuttgart Automotive business Anlagenverwaltung Daimler AG & Co. OHG Berlin,

Mehr

Histogramm und Wahrscheinlichkeitsnetz 1/16

Histogramm und Wahrscheinlichkeitsnetz 1/16 Histogramm und Wahrscheinlichkeitsnetz 1/16 Ziel: Ziel der Aufgabe Ziel ist es, die Grafiken Histogramm und Wahrscheinlichkeitsnetz und die Funktionalitäten (z.b. C-Wert-Funktion) von qs-stat ME kennen

Mehr

Prozessfähigkeit in der Schraubenmontage CEUS 8.2 mit Drehmoment-/Drehwinkel-Handschlüsseln

Prozessfähigkeit in der Schraubenmontage CEUS 8.2 mit Drehmoment-/Drehwinkel-Handschlüsseln Prozessfähigkeit in der Schraubenmontage CEUS 8.2 mit Drehmoment-/Drehwinkel-Handschlüsseln Prüfplan erstellen und dokumentieren Normenkonformes Messverfahren Messergebnisse grafisch bewerten Messergebnisse

Mehr

Ziel: Ziel der Aufgabe Ziel ist es, die Funktionalitäten von qs-stat millennium, sowie die Beurteilung von Datensätzen kennen zu lernen.

Ziel: Ziel der Aufgabe Ziel ist es, die Funktionalitäten von qs-stat millennium, sowie die Beurteilung von Datensätzen kennen zu lernen. Datenqualität 1/19 Ziel: Ziel der Aufgabe Ziel ist es, die Funktionalitäten von qs-stat millennium, sowie die Beurteilung von Datensätzen kennen zu lernen. Ausgangssituation: Sie wollen anhand des Werteverlaufs

Mehr

MaxComm für eine individuelle Anlagenüberwachung

MaxComm für eine individuelle Anlagenüberwachung MaxComm für eine individuelle Anlagenüberwachung Zum SolarMax Sortiment gehört eine ganze Reihe von Produkten, welche es Ihnen erlauben, Ihre Anlage kontinuierlich zu überwachen. Sämtliche Wechselrichter

Mehr

Installationsanleitung für das Touch Display: S170E1-01 LCD A170E1-T3 ChiMei - egalaxy

Installationsanleitung für das Touch Display: S170E1-01 LCD A170E1-T3 ChiMei - egalaxy Installationsanleitung für das Touch Display: S170E1-01 LCD A170E1-T3 ChiMei - egalaxy 1. Schnellanleitung - Seite 2 2. Ausführlichere Anleitung - Seite 3 a) Monitor anschließen - Seite 3 Alternativer

Mehr

FISCHERSCOPE MMS PC2 das universelle Multi-Mess-System zur Schichtdickenmessung und Werkstoffprüfung

FISCHERSCOPE MMS PC2 das universelle Multi-Mess-System zur Schichtdickenmessung und Werkstoffprüfung FISCHERSCOE MMS C2 das universelle Multi-Mess-System zur Schichtdickenmessung und Werkstoffprüfung Schichtdicke Materialanalyse Mikrohärte Werkstoffprüfung FISCHERSCOE MMS C2 das vielseitige Tischmessgerät

Mehr

Mobile Mess-Systeme. Multi-Handy mehr als nur ein Einstieg (ab Seite 10) Multi-System mehr als nur Messgeräte (ab Seite 13)

Mobile Mess-Systeme. Multi-Handy mehr als nur ein Einstieg (ab Seite 10) Multi-System mehr als nur Messgeräte (ab Seite 13) Mobile Mess-Systeme Multi-Handy mehr als nur ein Einstieg (ab Seite 10) Die Produkte der Multi-Handy Familie sind für den unkomplizierten Einsatz vor Ort konzipiert. Exakte Datenerfassung, zuverlässige

Mehr

TESTING & INSPECTION. MoveInspect DPA VORSPRUNG IST MESSBAR

TESTING & INSPECTION. MoveInspect DPA VORSPRUNG IST MESSBAR TESTING & INSPECTION MoveInspect DPA VORSPRUNG IST MESSBAR MoveInspect DPA Die industrielle 3D Messtechnik ist elementarer Bestandteil moderner Produktionsprozesse und wird sowohl zur Produktionssteuerung

Mehr

Präzise Flexibel Servicefreundlich. Visualiner PRISM. Professionelle Achsvermessung mit 2-Kamera-Technik

Präzise Flexibel Servicefreundlich. Visualiner PRISM. Professionelle Achsvermessung mit 2-Kamera-Technik Präzise Flexibel Servicefreundlich Visualiner PRISM Professionelle Achsvermessung mit 2-Kamera-Technik Visualiner PR I SM 2-Kameratechnik vom Feinsten Snap-on Equipment verfügt über langjährige Erfahrung

Mehr

DATEN- MANAGEMENT SOFTWARE MESSDATENERFASSUNG, DATENANALYSE, ENERGIEMONITORING UND AUTOMATISCHES REPORTING

DATEN- MANAGEMENT SOFTWARE MESSDATENERFASSUNG, DATENANALYSE, ENERGIEMONITORING UND AUTOMATISCHES REPORTING DATEN- MANAGEMENT SOFTWARE MESSDATENERFASSUNG, DATENANALYSE, ENERGIEMONITORING UND AUTOMATISCHES REPORTING Leistungsstarke Software zur Auswertung, Messdatenerfassung, Datenanalyse, Energiemonitoring und

Mehr

Schwingungsmessgerät. Place, Connect & Explore

Schwingungsmessgerät. Place, Connect & Explore Schwingungsmessgerät Place, Connect & Explore MENHIR Schwingungsmessgerät MENHIR (Modular ENHanced Intelligent Recorder) misst Schwingungen und Erschütterungen auf effiziente und sichere Art. Im Bereich

Mehr

Einweg-USB-Logger EBI 330-T30 / EBI 330-T85. Bedienungsanleitung

Einweg-USB-Logger EBI 330-T30 / EBI 330-T85. Bedienungsanleitung Einweg-USB-Logger EBI 330-T30 / EBI 330-T85 Bedienungsanleitung Inhaltsverzeichnis Überblick... 3 Sicherheitshinweise... 5 Auspacken/Lieferumfang... 6 Konfiguration... 7 Start / Stop... 8 LEDs... 9 PDF...

Mehr

PC-Software für Verbundwaage

PC-Software für Verbundwaage Dipl.-Ing., Ökonom Tel.: 05601 / 968891 Artur Kurhofer Fax : 05601 / 968892 Bayernstr. 11 Mobil : 0175 / 2742756 www.autese.de 34225 Baunatal a.kurhofer@autese.de PC-Software für Verbundwaage Die hier

Mehr

Tinytag Funk- Datenlogger- Software

Tinytag Funk- Datenlogger- Software Tinytag Funk- Datenlogger- Software Seite: 1 Tinytag Funk- Datenlogger- Software Tinytag Explorer ist die Windows- basierte Software zum Betrieb eines Tinytag Funk- Systems. Die Anwender können ihre Daten

Mehr

Leica DISTO S910 Räumliches Messen und Pläne erstellen

Leica DISTO S910 Räumliches Messen und Pläne erstellen Leica DISTO S910 Räumliches Messen und Pläne erstellen Die Weltneuheit Räumliches Messen mit P2P Technologie Vor über 20 Jahren präsentierte Leica Geosystems das erste hand geführte Laserdistanzmessgerät

Mehr

Bei Schumann ist man gut dran! Elektronische Schliesskraftmesser SKM 1.0; 2.0 Ansicht Wägebereich Teilung Version Druck fläche

Bei Schumann ist man gut dran! Elektronische Schliesskraftmesser SKM 1.0; 2.0 Ansicht Wägebereich Teilung Version Druck fläche Bei Schumann ist man gut dran! Elektronische Schliesskraftmesser SKM 1.0; 2.0 Ansicht Wägebereich Teilung Version Druck fläche Bestell-Nr. Preise in Euro 0-1000 N 1 N 1.0 70x50 mm WSkm1.0 405,-- 0-2000

Mehr

OpenCount 100. Verbindungsdatenerfassung. Bedienungsanleitung. Kommunikationssysteme OpenCom X320 OpenCom 130/131/150 OpenCom 510

OpenCount 100. Verbindungsdatenerfassung. Bedienungsanleitung. Kommunikationssysteme OpenCom X320 OpenCom 130/131/150 OpenCom 510 OpenCount 100 Verbindungsdatenerfassung Bedienungsanleitung Kommunikationssysteme OpenCom X320 OpenCom 130/131/150 OpenCom 510 Willkommen bei Aastra Vielen Dank, dass Sie sich für ein Produkt von Aastra

Mehr

NEW. TESA DIGICO Messspanne 25 mm USB UNIVERSAL SERIAL BUS

NEW. TESA DIGICO Messspanne 25 mm USB UNIVERSAL SERIAL BUS Gültig bis : 31.08.2010 Preise ohne MwSt. Version 08 DE Euro TESA DIGICO Messspanne 25 mm Großflächige Skalen- und Ziffernanzeige Absolut- und Differenz- Messmodus (ABS/ DI) Korrekturwerteingabe (Preset-unktion)

Mehr

DATA2LINE 4.810. Ihr Partner für die Kampfmitteldetektion BASIC UXO GEO

DATA2LINE 4.810. Ihr Partner für die Kampfmitteldetektion BASIC UXO GEO 4.810 Ihr Partner für die Kampfmitteldetektion BASIC UXO GEO Geschütztes Warenzeichen Copyright INSTITUT DR. FOERSTER 2010 Anwendung Die Software ist eine Komplettlösung zur Verwaltung, Darstellung, Analyse

Mehr

Das moderne Vorlese-System für Ihren Computer oder Laptop

Das moderne Vorlese-System für Ihren Computer oder Laptop Vorlesegeräte Rolf Brogle Das moderne Vorlese-System für Ihren Computer oder Laptop Gerätevorführung bei Ihnen zu Hause oder an Ihrem Agentur Brogle, Neutalstrasse 17, 8207 Schaffhausen Telefon 052 643

Mehr

Produktinformationen

Produktinformationen Ihr Systemintegrator Produktinformationen ODAC Online / SE / ODAC Light Softwarepakete zum flexiblen Messen, Visualisieren, Dokumentieren mit Zumbach Laser Protokolle Netzwerk IPC Klaus Mauderer Daimlerstr.

Mehr

1 WORD A4 D Data Manager - USB / 2014-04-05 / 6020 Alco-Connect

1 WORD A4 D Data Manager - USB / 2014-04-05 / 6020 Alco-Connect 1 WORD A4 D Data Manager - USB / 2014-04-05 / 6020 Alco-Connect Einleitung... 4 Was ist die Cosmos Software?... 4 Wozu dient die PC-Software?... 4 Kann ich all das nicht auch ohne eine zusätzliche Software?...

Mehr

blueberry Intelligente Datenerfassung für Windenergie, Meteorologie und Industrie Z ukunft erfassen Environment Measurement Systems

blueberry Intelligente Datenerfassung für Windenergie, Meteorologie und Industrie Z ukunft erfassen Environment Measurement Systems blueberry Intelligente Datenerfassung für Windenergie, Meteorologie und Industrie Environment Measurement Systems Z ukunft erfassen Der blueberry Integrierter Webserver für eine einfache, intuitive Benutzerschnittstelle

Mehr

Das innovative EBI 25 Funkfühlersystem überwacht die Temperaturen drahtlos und überträgt die Temperatur- / Feuchtedaten in Echtzeit an ein Interface

Das innovative EBI 25 Funkfühlersystem überwacht die Temperaturen drahtlos und überträgt die Temperatur- / Feuchtedaten in Echtzeit an ein Interface Das innovative EBI 25 Funkfühlersystem überwacht die Temperaturen drahtlos und überträgt die Temperatur- / Feuchtedaten in Echtzeit an ein Interface und von dort an den gewünschten Server oder PC. Sobald

Mehr

Portfolio 09. Das Unternehmen Was ist NeQS Was bieten wir

Portfolio 09. Das Unternehmen Was ist NeQS Was bieten wir Portfolio 09 Nehring PC-Messtechnik Hauptstraße 18 56281 Dörth Telefon 06747 6967 neqs@a-nehring.de www.a-nehring.de Das Unternehmen Was ist NeQS Was bieten wir Das Unternehmen Das sagen Kunden über uns

Mehr

Rauchgas-Neuigkeiten

Rauchgas-Neuigkeiten Rauchgas-Neuigkeiten Alle Informationen zu neuem Zubehör, PC-Software und Android-App. Inhalt: 1. PC-Software und Android-App 3 2. Firmware-Updates 5 2.1 testo 330 LL v2010 - Firmware-Update V2.06 5 2.2

Mehr

Bedienungsanleitung. PC - Software. Kupplungen Armaturen Monitore Standrohre Pumpen Schaumgeräte. TKW Armaturen GmbH Donaustr.

Bedienungsanleitung. PC - Software. Kupplungen Armaturen Monitore Standrohre Pumpen Schaumgeräte. TKW Armaturen GmbH Donaustr. Kupplungen Armaturen Monitore Standrohre Pumpen Schaumgeräte TKW Armaturen GmbH Donaustr. 8 63452 Hanau Telefon 0 6181-180 66-0 Telefax 0 6181-180 66-19 info@tkw-armaturen.de www.tkw-armaturen.de Bedienungsanleitung

Mehr

Softwarepakete für die Protokollierung

Softwarepakete für die Protokollierung pakete für die Protokollierung Prüfprotokolle dienen als Nachweis der einwandfreien Ausführung der durchgeführten Arbeiten und geben dem Kunden und dem beauftragten Unternehmen eine nachvollziehbare Dokumentation

Mehr

Bedienungsanleitung DP3 Report

Bedienungsanleitung DP3 Report Bedienungsanleitung DP3 Report 1. Voraussetzungen Messgerät ecom-dp3 PC mit Kartenlesegerät und Betriebssystem ab Win2000 SD-Karten oder MM-Karten von rbr Kartengröße min. 32 MB - max. 2 GB Karte auf 16

Mehr

Kraft-Momentensystem. Modelle. Systemkomponenten. KMSi. mit interner Elektronik

Kraft-Momentensystem. Modelle. Systemkomponenten. KMSi. mit interner Elektronik Kraft-Momentensystem mit interner Elektronik Die Kraft-Momentensysteme der Baureihe KMS; sind leistungsfähige Systeme zur Messung von Kräften und Momenten im 3-dimensionalen Raum. Modelle Die Vorteile

Mehr

ZOLLER PRESETTING SOLUTIONS. Das Messgerät für Kurbelwellenfräser mit innenliegenden Werkzeugschneiden. aralon

ZOLLER PRESETTING SOLUTIONS. Das Messgerät für Kurbelwellenfräser mit innenliegenden Werkzeugschneiden. aralon ZOLLER PRESETTING SOLUTIONS Das Messgerät für Kurbelwellenfräser mit innenliegenden Werkzeugschneiden aralon Kurbelwellenfräser schnell und einfach exakt einstellen»aralon«steigende Qualitätsansprüche

Mehr

Mobil. Leitfähigkeit. Leitfähigkeitsmessgerät. Elektrochemie. ph-meter. Multiparameter. Basic Labor

Mobil. Leitfähigkeit. Leitfähigkeitsmessgerät. Elektrochemie. ph-meter. Multiparameter. Basic Labor Mobil Multi Parameter Leitfähigkeit phmeter Basic Labor Leitfähigkeitsmessgerät Multiparameter Basic Labor phmeter Leitfähigkeitsmesser phmeter Elektrochemie info@phoenixinstrument.de Heinkelstr. 10 D30827

Mehr

LCA-2. Auszug aus unserem Online-Katalog: Stand: 2015-10-26

LCA-2. Auszug aus unserem Online-Katalog: Stand: 2015-10-26 Auszug aus unserem Online-Katalog: LCA-2 Stand: 2015-10-26 microsonic GmbH / Phoenixseestraße 7 / 44263 Dortmund / Germany / T +49 231 975151-0 / F +49 231 975151-51 / E info@microsonic.de microsonic ist

Mehr

NEU. EBI 40 Mehrkanal Datenlogger. 6-12 Kanäle Großes Farbdisplay Multifunktionale Anschlüsse. Lebensmittel

NEU. EBI 40 Mehrkanal Datenlogger. 6-12 Kanäle Großes Farbdisplay Multifunktionale Anschlüsse. Lebensmittel Lebensmittel NEU EBI 40 Mehrkanal Datenlogger 6-12 Kanäle Großes Farbdisplay Multifunktionale Anschlüsse Zubehör Fühler Aus unserem umfangreichen Fühlersortiment finden wir den passenden Fühler speziell

Mehr

ng-ttr-i, ng-ttr-u, ng-ttr-a, ng-tts-i, ng-tts-u, ng-tts-a ng-tth-i, ng-tth-u ng-tth-a ng-fts-bi, ng-fts-bu, n-quirer TT ng-display ng-ttx

ng-ttr-i, ng-ttr-u, ng-ttr-a, ng-tts-i, ng-tts-u, ng-tts-a ng-tth-i, ng-tth-u ng-tth-a ng-fts-bi, ng-fts-bu, n-quirer TT ng-display ng-ttx Intelligente rotierende Drehmoment-/Drehwinkelsensoren ng-ttr-i, mit USB, Ethernet- und RS-485-Schnittstelle Intelligente rotierende Drehmoment-/Drehwinkelsensoren ng-ttr-u, mit USB Intelligente rotierende

Mehr

Bedienungsanleitung MiniDV (V3)

Bedienungsanleitung MiniDV (V3) Bedienungsanleitung MiniDV (V3) 1. Voraussetzungen 1.1. Messgerät Messgerät: ecom-b, ecom-cl, ecom-cn, ecom-en2, ecom-j2k(n) PC mit Betriebssystem ab WinXP Datenkabel (nur Spezialkabel von rbr-ecom verwenden!)

Mehr

Qualität, Zuverlässigkeit und Schnelligkeit

Qualität, Zuverlässigkeit und Schnelligkeit Y.M.P.-Europe Technology GmbH Qualität, Zuverlässigkeit und Schnelligkeit Windkraft Luft- und Raumfahrt Werkzeugbau Lohnmessung Höchste Qualität Y.M.P.-Europe wurde 1993 Windkraft in Göppingen-Ursenwang,

Mehr

Softwarepakete für die Protokollierung

Softwarepakete für die Protokollierung pakete für die Protokollierung Prüfprotokolle dienen als Nachweis der einwandfreien Ausführung der durchgeführten Arbeiten und geben dem Kunden und dem beauftragten Unternehmen eine nachvollziehbare Dokumentation

Mehr

Bedienungsanleitung für HYDROcomsys/WIN 2.2 (Kurzfassung)

Bedienungsanleitung für HYDROcomsys/WIN 2.2 (Kurzfassung) Bedienungsanleitung für HYDROcomsys/WIN 2.2 (Kurzfassung) Bedienungsanleitung HYDROcomsys/WIN Kurzfassung, TKZ: L8874-01-01.19, Stand: 9/98 Vorbemerkungen Diese Kurzbeschreibung unterstützt den Anwender

Mehr

Druckluftbilanzierungssystem

Druckluftbilanzierungssystem Druckluftbilanzierungssystem VARIOMASS MF High End Elektronik für die anspruchsvolle Druckluftbilanzierung Das Druckluftbilanzierungssystem VARIOMASS MF ist ein komfortables Druckluft Mengenmesssystem,

Mehr

Sartorius ProControl@Inline und ProControl@Remote.

Sartorius ProControl@Inline und ProControl@Remote. Sartorius ProControl@Inline und ProControl@Remote. Jetzt wird die zentrale Steuerung von Füllgewichten und die Überwachung von Metallverunreinigungen einfacher, schneller und sicherer. Synus EWK 3000 Sartorius

Mehr

Neuheit! Dräger FG4200 So begeistert Messtechnik. Dräger. Technik für das Leben

Neuheit! Dräger FG4200 So begeistert Messtechnik. Dräger. Technik für das Leben Neuheit! Dräger FG4200 So begeistert Messtechnik Dräger. Technik für das Leben Dräger setzt neuen Standard Dräger FG4200 Lange haben Entwicklungsteams bei Dräger MSI an der Neuheit des FG4200 entwickelt.

Mehr

EINFACH SICHERER SECUTEST

EINFACH SICHERER SECUTEST EINFACH SICHERER SECUTEST SICHERE, UMFASSENDE UND EFFIZIENTE PRÜFUNG DER ELEKTRISCHEN SICHERHEIT VON GERÄTEN SECUTEST-SERIE SECUTEST BASE SECUTEST PRO Die SECUTEST Serie Prüfgeräte zur Prüfung der elektrischen

Mehr

Success Story. Ahfad Universität für Frauen reduziert Anzahl der Beschwerden um fast zwei Drittel durch den Einsatz von OTRS im IT-Service Management.

Success Story. Ahfad Universität für Frauen reduziert Anzahl der Beschwerden um fast zwei Drittel durch den Einsatz von OTRS im IT-Service Management. Ahfad Universität für Frauen reduziert Anzahl der Beschwerden um fast zwei Drittel durch den Einsatz von OTRS im IT-Service Management. Auf einen Blick Unternehmen Ahfad Universität für Frauen OTRS-Lösung

Mehr

TRAGBARE 3D-SCANNER FÜR INDUSTRIELLE ANWENDUNGEN

TRAGBARE 3D-SCANNER FÜR INDUSTRIELLE ANWENDUNGEN MESSTECHNIK TRAGBARE 3D-SCANNER FÜR INDUSTRIELLE ANWENDUNGEN TRAGBARE 3D-MESSLÖSUNGEN Handyscan 3D TM Scanner sind die derzeit genauesten tragbaren 3D-Scanner auf dem Markt. Wir haben eine umfassende Produktreihe

Mehr

Winlog. www.ebro.com WTW GmbH Winlog. www.ebro.com WTW GmbH Winlog. www.ebro.com WTW GmbH

Winlog. www.ebro.com WTW GmbH Winlog. www.ebro.com WTW GmbH Winlog. www.ebro.com WTW GmbH Winlog.basic 5 Ingolstadt 2013 WT WT GmbH ebro Electronic Peringerstr. 10 W W TW 85055 Ingolstadt Winlog.pro Auswertesoftware ZUM PROGRAMMIEREN UND AUSLESEN VON EBRO DATENLOGGERN Auswertesoftware für ebro

Mehr

Dokumentation von Lackschichtdicken bei Neu- und Gebrauchtfahrzeugen

Dokumentation von Lackschichtdicken bei Neu- und Gebrauchtfahrzeugen 1 Qnix press news-de-autdrg-030-v1 / 0109 / CarCheck Autor: Dr. Ing. Gerrit Gehnen, Technischer Leiter der AUTOMATION Dr. Nix GmbH & Co. KG, Köln Dokumentation von Lackschichtdicken bei Neu- und Gebrauchtfahrzeugen

Mehr

Generic Interface. Einfacher Datenaustausch zwischen Drittanwendungen und OTRS. Mit OTRS Help Desk 3.2

Generic Interface. Einfacher Datenaustausch zwischen Drittanwendungen und OTRS. Mit OTRS Help Desk 3.2 Einfacher Datenaustausch zwischen Drittanwendungen und OTRS. Mit OTRS Help Desk 3.2 Einfacher Datenaustausch zwischen Drittanwendungen und OTRS OTRS ist weltweit eine der am weitesten verbreiteten Open

Mehr

Portables Schichtdickenmessgerät PenTest für Stahl-Grundwerkstoffe nach dem magnetischen Haftkraft-Verfahren.

Portables Schichtdickenmessgerät PenTest für Stahl-Grundwerkstoffe nach dem magnetischen Haftkraft-Verfahren. Alle Produkte unter www.praezisionsmesstechnik.de www.praezisionstools.de Seite 1 Portables Schichtdickenmessgerät PenTest für Stahl-Grundwerkstoffe nach dem magnetischen Haftkraft-Verfahren. - Messung

Mehr

Von der PROZESSANALYSE zur PROZESSFÄHIGKEIT

Von der PROZESSANALYSE zur PROZESSFÄHIGKEIT Deutsches Industrieforum für Technologie DIF E I N L A D U N G Z U M S E M I N A R F O R U M Q U A L I T Ä T S M A N A G E M E N T Statistik im Qualitätsmanagement Von der PROZESSANALYSE zur PROZESSFÄHIGKEIT

Mehr

SOFTWARE FÜR PRG-APPLIKATIONEN

SOFTWARE FÜR PRG-APPLIKATIONEN SOFTWARE FÜR PRG-APPLIKATIONEN Autor: Frank Bergmann Letzte Änderung: 04.12.2014 09:09 1 1 Inhaltsverzeichnis 1 Inhaltsverzeichnis... 2 2 Allgemeines... 3 3 Installation und Programmaufruf... 3 4 Einstellungen...

Mehr

Metallanalyse vor Ort mit mobilen Spektrometern. Mobile Spektrometer

Metallanalyse vor Ort mit mobilen Spektrometern. Mobile Spektrometer Metallanalyse vor Ort mit mobilen Spektrometern Mobile Spektrometer SPECTRO Metalldatenbank Kompakte Materialdatenbank mit tausenden Werkstoffbezeichnungen aller wichtigen Organisationen und Industrieverbände.

Mehr

Gas-Durchflussmessung in Klär- und Biogasanlagen. flow measuring technology

Gas-Durchflussmessung in Klär- und Biogasanlagen. flow measuring technology Gas-Durchflussmessung in Klär- und Biogasanlagen flow measuring technology Belebungsluft-Durchflussmessung Wichtig ist hier die Gewährleistung eines eng tolerierten Lufteintrages ins Becken. Der Kunde

Mehr

Software TROVIS-VIEW TROVIS 6661

Software TROVIS-VIEW TROVIS 6661 Software TROVIS-VIEW TROVIS 6661 Anwendung Einheitliches Konfigurieren und Bedienen unterschiedlicher kommunikationsfähiger SAMSON-Geräte. TROVIS-VIEW ist eine einheitliche Bedienoberfläche für verschiedene

Mehr

Datenlogger- Systeme. zur thermischen Prozessvalidierung

Datenlogger- Systeme. zur thermischen Prozessvalidierung Datenlogger- Systeme zur thermischen Prozessvalidierung Medizin ZSVA Pharmazie Lebensmittel Flexible Datenlogger-Systeme zur thermischen Validierung ebro bietet Ihnen flexible Mess- und Dokumentationssysteme

Mehr

Neue Möglichkeiten für Ihr Rechenzentrum

Neue Möglichkeiten für Ihr Rechenzentrum Neue Möglichkeiten für Ihr Rechenzentrum Microsoft Azure Thomas Lichtenstern Technologieberater Microsoft Deutschland GmbH Doris Franke Technologieberaterin Microsoft Deutschland GmbH Huge infrastructure

Mehr

Datalogging. convisopro (conviso) Auswertesoftware für solarthermische Anlagen. Prozeda DataLogging

Datalogging. convisopro (conviso) Auswertesoftware für solarthermische Anlagen. Prozeda DataLogging Datalogging convisopro (conviso) Auswertesoftware für solarthermische Anlagen Prozeda DataLogging Inhalt 1 Einsatzgebiet / Merkmale 3 1.1 Einsatzgebiet 3 1.2 Merkmale 3 2 Systemvoraussetzungen 3 3 Programm

Mehr

MINT. > MINT Toolbox. Software für Schrauberverwaltung, Prüfplanung und Ergebnisarchivierung. Die Prozessoptimierer

MINT. > MINT Toolbox. Software für Schrauberverwaltung, Prüfplanung und Ergebnisarchivierung. Die Prozessoptimierer MINT Die Prozessoptimierer > MINT Toolbox Software für Schrauberverwaltung, Prüfplanung und Ergebnisarchivierung MINT Toolbox Schrauberverwaltung, Prüfplanung und Archivierung Ihrer Prüfungen in einer

Mehr

MICROMAT -F / MINIMAT -F SCHRAUBSYSTEM

MICROMAT -F / MINIMAT -F SCHRAUBSYSTEM Schraubtechnik Automation Druckluftmotoren Druckluftwerkzeuge Handschrauber pneumatisch MICROMAT -F / MINIMAT -F SCHRAUBSYSTEM Das Schraubsystem mit zusätzlicher Funktionskontrolle n Handschrauber n Funktionskontrollsteuerung

Mehr

Konfigurations- und Evaluierungssoftware Software

Konfigurations- und Evaluierungssoftware Software Konfigurations- und Evaluierungssoftware Software D-30744-2015 D-30745-2015 Gasmessgeräte professionell konfigurieren und Messergebnisse evaluieren all das machen die maßgeschneiderten Softwareprodukte

Mehr

www.water-control-systems.com

www.water-control-systems.com www.water-control-systems.com Batteriebetriebene Fernüberwachung von Versorgungsanlagen ohne Datenkabel www.water-control-systems.com Das WCS - Water Control System ist eine Schnittstelle zum Erfassen

Mehr

MARVISION I ANWENDUNGEN / BRANCHENLÖSUNGEN IMMER DIE PASSENDE LÖSUNG FÜR IHRE AUFGABE

MARVISION I ANWENDUNGEN / BRANCHENLÖSUNGEN IMMER DIE PASSENDE LÖSUNG FÜR IHRE AUFGABE + MARVISION I ANWENDUNGEN / BRANCHENLÖSUNGEN IMMER DIE PASSENDE LÖSUNG FÜR IHRE AUFGABE DIE ZWEITE DIMENSION IN DER MESSTECHNIK. OPTISCHE MESSTECHNIK VON MAHR Aktuelle Informationen zu MARVISION- Produkten

Mehr

Anleitung zur Teilnahme an einem CadnaA-Webseminar

Anleitung zur Teilnahme an einem CadnaA-Webseminar Anleitung zur Teilnahme an einem CadnaA-Webseminar Teilnahmevoraussetzungen - Pflegevertrag: Die Teilnahme an DataKustik Webseminaren ist für CadnaA- Kunden mit einem gültigen Pflegevertrag kostenlos.

Mehr

Genossenschaft GGA Maur OTRS Business Solution Professional, OTRS::ITSM Modul

Genossenschaft GGA Maur OTRS Business Solution Professional, OTRS::ITSM Modul OTRS im Langzeiteinsatz - Neuinstallation der aktuellen Version schafft innovatives Servicegefühl für Kunden- und Reklamationsbetreuung. & Auf einen Blick Unternehmen OTRS-Lösung Tickets/Monat 1.800 OTRS-nutzende

Mehr

Best Performance. Beautiful Display. Beneficial Feature

Best Performance. Beautiful Display. Beneficial Feature Best Performance Huma Beautiful Display Beneficial Feature n Machine Interface s D100=1 M30=ON D100=3 M30=ON Bietet diverse Kommunikationsmöglichkeiten Einfache Kommunikation mit mehr als 30 SPS Marken

Mehr

Wissenswertes aus dem Hause Helmut Fischer

Wissenswertes aus dem Hause Helmut Fischer µm DAS FISCHERSCOPE Wissenswertes aus dem Hause Helmut Fischer EDITORIAL Nr. 1 / 11 Werte Leser, Messgeräte dienen heute nicht nur zur Produktprüfung, sondern zunehmend zum Führen von Produktionsprozessen.

Mehr

Applikationshilfen von schülke. Halterungen, Zubehör und Dosierhilfen.

Applikationshilfen von schülke. Halterungen, Zubehör und Dosierhilfen. Applikationshilfen von schülke. Halterungen, Zubehör und Dosierhilfen. 2 Das schülke Hygienekonzept. Die Verfügbarkeit der Präparate als elementarer Teil erfolgreicher Infektionsprophylaxe. Desinfektionsmittel

Mehr

Messtechnik für hartmagnetische Werkstoffe

Messtechnik für hartmagnetische Werkstoffe Messtechnik für hartmagnetische Werkstoffe Kosten senken, Qualität steigern, Flexibilität gewinnen Langjährige Erfahrung in digitaler Präzisionsmesstechnik für magnetische Werkstoffe und die weltweite

Mehr

Thermo Button - Hygro Button

Thermo Button - Hygro Button Beschreibung Ø 16 mm, Dicke 6 mm Kapsel aus nichtrostendem Stahl Dicht, IP 65 Eindeutige Identifizierung durch Seriennummer Button - Hygro Button Der kleinste Logger der Welt, für Temperatur und Feuchtigkeit

Mehr

r e f r e s h i n g e x t r u s i o n t e c h n o l o g y

r e f r e s h i n g e x t r u s i o n t e c h n o l o g y EXTRUSIONSTECHNIK GMBH r e f r e s h i n g e x t r u s i o n t e c h n o l o g y AUTOMATISIERUNG Merkmale der Steuerungen Bedienung / Anzeige Basic MacromateXX MacromateXX Macromatex Macromatex control

Mehr