Arbeitsmarktreport (Monatszahlen)

Save this PDF as:
Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Arbeitsmarktreport (Monatszahlen)"

Transkript

1 A Tabellen (Monatszahlen)

2 Impressum Produktlinie/Reihe: Titel: Region: Berichtsmonat: Tabellen Erstellungsdatum: Hinweise: Nächster Veröffentlichungstermin: Herausgeberin: Sperrfrist: , 10:00 Uhr Bundesagentur für Arbeit Statistik Rückfragen an: Statistik-Service Südwest Saonestr. 2-4 Hotline: Tel.: 069 / Frankfurt a. M. Fax: Fax: 069 / Weiterführende statistische Informationen Internet: Zitierhinweis: Nutzungsbedingungen: Register: "Statistik nach Themen" Statistik der Bundesagentur für Arbeit Tabellen,, Nürnberg,. Statistik der Bundesagentur für Arbeit Sie können Informationen speichern, (auch auszugsweise) mit Quellenangabe weitergeben, vervielfältigen und verbreiten. Die Inhalte dürfen nicht verändert oder verfälscht werden. Eigene Berechnungen sind erlaubt, jedoch als solche kenntlich zu machen. Im Falle einer Zugänglichmachung im Internet soll dies in Form einer Verlinkung auf die Homepage der Statistik der Bundesagentur für Arbeit erfolgen. Die Nutzung der Inhalte für gewerbliche Zwecke, ausgenommen Presse, Rundfunk und Fernsehen und wissenschaftliche Publikationen, bedarf der Genehmigung durch die Statistik der Bundesagentur für Arbeit.

3 Statistische Hinweise Unterbeschäftigung Ab finden Teilnahmen an der neu geschaffenen Maßnahme Teilhabe am Arbeitsmarkt (TaAM, 16i SGB II) statt. Die Maßnahme richtet sich an sehr arbeitsmarktferne Personen. Teilnehmer an dieser Maßnahme werden daher ab diesem Monat im Unterbeschäftigungsbestand unterhalb der Kategorie Personen, die nahe am Arbeitslosenstatus sind berücksichtigt. In den folgenden Monaten werden wie bei den übrigen Maßnahmen auch die vorläufigen Werte der Vormonate (t-1 bis t-3) durch aktualisierte Hochrechnungswerte bzw. den endgültigen Wert ersetzt.

4 Inhaltsverzeichnis Seite Eckwerte des Arbeitsmarktes 5 Eckwerte des Arbeitsmarktes im Rechtskreis SGB III 6 Eckwerte des Arbeitsmarktes im Rechtskreis SGB II 7 Komponenten der Unterbeschäftigung 8 Komponenten der Unterbeschäftigung nach Rechtskreisen 9 Bestand an Arbeitslosen nach Rechtskreisen 10 Bestand an Arbeitslosen nach Personengruppen 11 Zugang in und Abgang aus Arbeitslosigkeit 12 Gemeldete Arbeitsstellen 13 Bestand an Arbeitslosen und gemeldeten Arbeitsstellen nach Zielberufen 14 Arbeitsmarktpolitische Maßnahmen 15 Sozialversicherungspflichtige Beschäftigung 16 Der Arbeitsmarkt nach Geschäftsstellenbezirken 17 Geschäftsstellenbezirk Ulm 18 Geschäftsstellenbezirk Ehingen 21 Geschäftsstellenbezirk Biberach 24

5 Eckwerte des Arbeitsmarktes Merkmale Jan 2019 Dez 2018 Nov 2018 Vormonat Vorjahresmonat 1) Bestand an Arbeitsuchenden Insgesamt , ,4-9,0-10,5 Bestand an Arbeitslosen Insgesamt , ,3-7,5-9,2 55,5% Männer , ,6-8,8-12,2 44,5% Frauen , ,1-5,9-5,7 10,4% 15 bis unter 25 Jahre , ,5-11,7-15,0 1,6% dar. 15 bis unter 20 Jahre ,8-6 -4,7-5,2-6,3 33,6% 50 Jahre und älter , ,0-8,9-10,1 23,3% dar. 55 Jahre und älter , ,5-7,7-9,2 20,9% Langzeitarbeitslose , ,7-20,5-21,8 5,7% Schwerbehinderte Menschen , ,7-13,6-8,2 36,5% Ausländer , ,5-3,1-8,3 Zugang an Arbeitslosen Insgesamt , ,5 5,3-5,8 dar. aus Erwerbstätigkeit ,3 60 4,2 6,9-3,6 aus Ausbildung/sonst. Maßnahme , ,4 7,3-2,7 seit Jahresbeginn x x -71-2,5-5,2-6,0 Abgang an Arbeitslosen Insgesamt , ,6-1,4-13,7 dar. in Erwerbstätigkeit ,1 7 1,0-4,4-3,6 in Ausbildung/sonst. Maßnahme ,9 35 8,5-0,5-20,1 seit Jahresbeginn x x -33-1,6-7,2-7,6 Arbeitslosenquoten bezogen auf alle zivilen Erwerbspersonen 2,5 2,3 2,2 x x x 2,7 2,5 2,5 dar. Männer 2,6 2,3 2,2 x x x 2,8 2,5 2,5 Frauen 2,4 2,3 2,3 x x x 2,6 2,4 2,5 15 bis unter 25 Jahre 2,2 1,9 2,0 x x x 2,4 2,2 2,4 15 bis unter 20 Jahre 1,1 0,9 1,0 x x x 1,1 1,0 1,1 50 bis unter 65 Jahre 2,6 2,4 2,3 x x x 3,0 2,7 2,7 55 bis unter 65 Jahre 3,1 2,9 2,8 x x x 3,5 3,2 3,2 abhängige zivile Erwerbspersonen 2,7 2,5 2,5 x x x 3,0 2,8 2,8 Unterbeschäftigung Arbeitslosigkeit im weiteren Sinne , ,5-6,1-9,0 Unterbeschäftigung im engeren Sinne , ,0-9,3-10,9 Unterbeschäftigung (ohne Kurzarbeit) , ,8-9,2-10,7 Unterbeschäftigungsquote 3,3 3,1 3,1 x x x 3,7 3,5 3,5 Leistungsempfänger 2) Arbeitslosengeld , ,6-6,8-6,8 Erwerbsfähige Leistungsberechtigte , ,8-7,8-8,3 Nicht Erwerbsfähige Leistungsberechtigte , ,1-1,5-2,0 Bedarfsgemeinschaften , ,7-8,4-8,4 Gemeldete Arbeitsstellen Zugang , ,5-13,7 3,2 Zugang seit Jahresbeginn x x ,5 3,2 4,8 Bestand , ,3 0,4 4,6 1) Bei Quoten werden die Vorjahreswerte ausgewiesen. Statistik der Bundesagentur für Arbeit 2) Vorläufige, hochgerechnete Werte am aktuellen Rand (beim Arbeitslosengeld für die letzten zwei Monate, bei den SGB II-Daten für die letzten drei Monate). 5

6 Eckwerte des Arbeitsmarktes im Rechtskreis SGB III Bestand an Arbeitsuchenden Vorjahresmonat 1) Insgesamt , ,1-8,5-9,8 Bestand an Arbeitslosen Insgesamt , ,5-8,2-9,6 55,7% Männer , ,6-11,7-15,4 44,3% Frauen , ,7-3,9-2,5 10,6% 15 bis unter 25 Jahre , ,3-16,5-19,8 1,1% dar. 15 bis unter 20 Jahre , ,0-26,7-36,5 37,8% 50 Jahre und älter , ,6-9,0-10,5 27,4% dar. 55 Jahre und älter , ,1-8,1-8,0 9,0% Langzeitarbeitslose , ,1-27,2-29,5 5,7% Schwerbehinderte Menschen , ,1-15,0-9,4 27,2% Ausländer , ,1-4,2-10,5 Zugang an Arbeitslosen Insgesamt ,5 40 2,2 1,2-8,5 dar. aus Erwerbstätigkeit ,6 57 4,6 3,8-4,6 aus Ausbildung/sonst. Maßnahme ,1-9 -3,5-4,7-20,4 seit Jahresbeginn x x 40 2,2-5,5-6,0 Abgang an Arbeitslosen Insgesamt ,3-9 -0,7-4,1-14,1 dar. in Erwerbstätigkeit ,8 19 3,4-10,9-2,8 in Ausbildung/sonst. Maßnahme ,8 2 1,0 0,8-24,6 seit Jahresbeginn x x -9-0,7-7,4-7,7 Arbeitslosenquoten bezogen auf alle zivilen Erwerbspersonen 1,4 1,2 1,1 x x x 1,5 1,3 1,3 dar. Männer 1,4 1,2 1,1 x x x 1,6 1,3 1,3 Frauen 1,3 1,2 1,2 x x x 1,4 1,2 1,2 15 bis unter 25 Jahre 1,2 1,0 1,1 x x x 1,4 1,3 1,4 15 bis unter 20 Jahre 0,4 0,3 0,3 x x x 0,5 0,4 0,4 50 bis unter 65 Jahre 1,6 1,4 1,3 x x x 1,8 1,6 1,6 55 bis unter 65 Jahre 2,0 1,8 1,7 x x x 2,2 2,0 2,0 abhängige zivile Erwerbspersonen 1,5 1,3 1,2 x x x 1,6 1,4 1,4 Unterbeschäftigung Arbeitslosigkeit im weiteren Sinne , ,0-7,7-10,3 Unterbeschäftigung im engeren Sinne , ,6-7,7-10,2 Unterbeschäftigung (ohne Kurzarbeit) , ,2-7,5-9,8 Unterbeschäftigungsquote 1,6 1,5 1,4 x x x 1,8 1,6 1,6 Leistungsempfänger Merkmale Jan 2019 Dez 2018 Nov 2018 Vormonat Arbeitslosengeld 2) , ,6-6,8-6,8 1) Bei Quoten werden die Vorjahreswerte ausgewiesen. Statistik der Bundesagentur für Arbeit Die Differenzierung nach Rechtskreisen basiert auf anteiligen Quoten der Arbeitslosen in den beiden Rechtskreisen, d.h. die Basis ist jeweils gleich und in der Summe ergibt sich die Arbeitslosenquote insgesamt. Abweichungen in der Summe sind rundungsbedingt. 2) Vorläufige, hochgerechnete Werte für Dezember 2018 und ; ohne Arbeitslosengeld bei Weiterbildung. 6

7 Eckwerte des Arbeitsmarktes im Rechtskreis SGB II Bestand an Arbeitsuchenden Vorjahresmonat 1) Insgesamt , ,8-9,6-11,2 Bestand an Arbeitslosen Insgesamt , ,3-6,6-8,9 55,2% Männer , ,2-5,5-8,9 44,8% Frauen , ,7-8,0-8,9 10,2% 15 bis unter 25 Jahre ,8 3 0,9-5,2-8,6 2,3% dar. 15 bis unter 20 Jahre ,3 9 13,0 8,5 14,5 28,7% 50 Jahre und älter , ,5-8,9-9,5 18,5% dar. 55 Jahre und älter , ,2-7,0-11,2 34,9% Langzeitarbeitslose , ,7-18,4-19,3 5,6% Schwerbehinderte Menschen , ,5-11,9-6,8 47,6% Ausländer , ,4-2,4-7,1 Zugang an Arbeitslosen Insgesamt , ,1 11,5-2,0 dar. aus Erwerbstätigkeit ,3 3 1,8 23,4 0,6 aus Ausbildung/sonst. Maßnahme , ,2 20,8 19,0 seit Jahresbeginn x x ,1-4,7-6,0 Abgang an Arbeitslosen Insgesamt , ,0 1,9-13,3 dar. in Erwerbstätigkeit , ,7 24,2-6,2 in Ausbildung/sonst. Maßnahme , ,6-1,6-15,1 seit Jahresbeginn x x -24-3,0-6,9-7,6 Arbeitslosenquoten bezogen auf alle zivilen Erwerbspersonen 1,1 1,1 1,1 x x x 1,3 1,2 1,2 dar. Männer 1,2 1,1 1,1 x x x 1,3 1,2 1,2 Frauen 1,1 1,1 1,1 x x x 1,3 1,2 1,2 15 bis unter 25 Jahre 1,0 0,9 0,9 x x x 1,0 0,9 1,0 15 bis unter 20 Jahre 0,7 0,7 0,7 x x x 0,6 0,6 0,7 50 bis unter 65 Jahre 1,0 1,0 1,0 x x x 1,2 1,1 1,1 55 bis unter 65 Jahre 1,1 1,1 1,0 x x x 1,3 1,2 1,2 abhängige zivile Erwerbspersonen 1,3 1,2 1,2 x x x 1,4 1,3 1,4 Unterbeschäftigung Arbeitslosigkeit im weiteren Sinne , ,1-4,5-7,7 Unterbeschäftigung im engeren Sinne , ,2-10,7-11,4 Unterbeschäftigung (ohne Kurzarbeit) , ,2-10,7-11,4 Unterbeschäftigungsquote 1,6 1,6 1,6 x x x 1,9 1,8 1,9 Leistungsempfänger Merkmale Jan 2019 Dez 2018 Nov 2018 Vormonat Erwerbsfähige Leistungsberechtigte 2) , ,8-7,8-8,3 Nicht Erwerbsfähige Leistungsberechtigte 2) , ,1-1,5-2,0 Bedarfsgemeinschaften 2) , ,7-8,4-8,4 1) Bei Quoten werden die Vorjahreswerte ausgewiesen. Statistik der Bundesagentur für Arbeit Die Differenzierung nach Rechtskreisen basiert auf anteiligen Quoten der Arbeitslosen in den beiden Rechtskreisen, d.h. die Basis ist jeweils gleich und in der Summe ergibt sich die Arbeitslosenquote insgesamt. Abweichungen in der Summe sind rundungsbedingt. 2) Vorläufige, hochgerechnete Werte für November 2018 bis. 7

8 Komponenten der Unterbeschäftigung In der Unterbeschäftigung werden zusätzlich zu den registrierten Arbeitslosen auch die Personen abgebildet, die nicht als arbeitslos gelten, weil sie Teilnehmer an einer Maßnahme der Arbeitsmarktpolitik oder in einem arbeitsmarktbedingten Sonderstatus sind. Diese Personen werden zur Unterbeschäftigung gerechnet, weil sie für Menschen stehen, denen ein reguläres Beschäftigungsverhältnis fehlt. Es wird unterstellt, dass ohne den Einsatz dieser Maßnahmen bzw. ohne die Zuweisung zu einem Sonderstatus die Arbeitslosigkeit entsprechend höher ausfallen würde. Mit dem Konzept der Unterbeschäftigung werden Defizite an regulärer Beschäftigung umfassender erfasst und realwirtschaftliche bedingte Einflüsse auf den Arbeitsmarkt besser erkannt. Zudem können die direkten Auswirkungen der Arbeitsmarktpolitik auf die Arbeitslosenzahlen nachvollzogen werden. Unterbeschäftigung nach Rechtskreisen Personen in arbeitsmarktpolitischen Maßnahmen oder mit einem Sonderstatus 75,6% 74,4% 82,0% 82,3% 69,2% 67,0% Arbeitslose Jan 2019 Jan 2018 Jan 2019 Jan 2018 Jan 2019 Jan 2018 Insgesamt SGB III SGB II Komponenten der Unterbeschäftigung 1) Jan 2019 Dez 2018 Vormonat Vorjahresmonat 2) Arbeitslosigkeit , ,3-7,5-9,2 + Personen, die im weiteren Sinne arbeitslos sind , ,2 10,5-6,2 Aktivierung und berufliche Eingliederung , ,4 10,3-8,2 Sonderregelung für Ältere ( 53a SGB II) , ,4 8,9 = Arbeitslosigkeit im weiteren Sinne , ,5-6,1-9,0 + Personen, die nah am Arbeitslosenstatus sind , ,6-20,4-17,7 Berufliche Weiterbildung inklusive Förderung von Menschen mit Behinderungen , ,3-12,5-9,3 Arbeitsgelegenheiten , ,6 - -6,1 Fremdförderung , ,3-30,1-22,5 Förderung von Arbeitsverhältnissen ,7 172,7 222,2 Beschäftigungszuschuss * * * * * * * * Bundesprogramm "Soziale Teilhabe am Arbeitsmarkt" x - x x x kurzfristige Arbeitsunfähigkeit , ,1-5,7-24,1 = Unterbeschäftigung im engeren Sinne , ,0-9,3-10,9 + Personen, die fern vom Arbeitslosenstatus sind, in Maßnahmen, die gesamtwirtschaftlich entlasten , ,1 1,0 6,8 Gründungszuschuss , ,3 1,9 7,8 Einstiegsgeld - Variante: Selbständigkeit x * * * * = Unterbeschäftigung (ohne Kurzarbeit) , ,8-9,2-10,7 Unterbeschäftigungsquote 3,3 3,1 x x x 3,7 3,5 3,5 Anteil der Arbeitslosigkeit an der Unterbeschäftigung 75,6 72,7 x x x 74,4 71,4 71,0 1) Am aktuellen Rand vorläufige und hochgerechnete Werte. Statistik der Bundesagentur für Arbeit Aufgrund des Hochrechnungsverfahrens sind rundungsbedingte Abweichungen zu anderen Auswertungen möglich. 2) Bei Quoten und Anteilen werden die entsprechenden Vorjahreswerte ausgewiesen. 8

9 Komponenten der Unterbeschäftigung nach Rechtskreisen Rechtskreis SGB III Vorjahresmonat 2) Arbeitslosigkeit , ,5-8,2-9,6 + Personen, die im weiteren Sinne arbeitslos sind ,7 14 8,6 2,9-23,9 Aktivierung und berufliche Eingliederung ,7 14 8,6 2,9-23,9 Sonderregelung für Ältere ( 53a SGB II) x - x x x = Arbeitslosigkeit im weiteren Sinne , ,0-7,7-10,3 + Personen, die nah am Arbeitslosenstatus sind , ,5-7,8-9,8 Berufliche Weiterbildung inklusive Förderung von Menschen mit Behinderungen ,7-9 -2,2-5,9-5,1 Arbeitsgelegenheiten x - x x x Fremdförderung , ,2-25,0-19,0 Förderung von Arbeitsverhältnissen x - x x x Beschäftigungszuschuss x - x x x Bundesprogramm "Soziale Teilhabe am Arbeitsmarkt" x - x x x kurzfristige Arbeitsunfähigkeit , ,9 11,3-16,4 = Unterbeschäftigung im engeren Sinne , ,6-7,7-10,2 + Personen, die fern vom Arbeitslosenstatus sind, in Maßnahmen, die gesamtwirtschaftlich entlasten , ,3 1,9 7,8 Gründungszuschuss , ,3 1,9 7,8 Einstiegsgeld - Variante: Selbständigkeit x - x x x = Unterbeschäftigung (ohne Kurzarbeit) , ,2-7,5-9,8 Unterbeschäftigungsquote 1,6 1,5 x x x 1,8 1,6 1,6 Anteil der Arbeitslosigkeit an der Unterbeschäftigung 82,0 79,3 x x x 82,3 79,8 78,5 Rechtskreis SGB II Komponenten der Unterbeschäftigung 1) Jan 2019 Dez 2018 Vormonat Arbeitslosigkeit , ,3-6,6-8,9 + Personen, die im weiteren Sinne arbeitslos sind , ,3 13,7 1,7 Aktivierung und berufliche Eingliederung , ,0 14,3 0,3 Sonderregelung für Ältere ( 53a SGB II) , ,4 8,9 = Arbeitslosigkeit im weiteren Sinne , ,1-4,5-7,7 + Personen, die nah am Arbeitslosenstatus sind , ,1-26,0-21,5 Berufliche Weiterbildung inklusive Förderung von Menschen mit Behinderungen , ,2-30,1-21,2 Arbeitsgelegenheiten , ,6 - -6,1 Fremdförderung , ,6-30,8-23,1 Förderung von Arbeitsverhältnissen ,7 172,7 222,2 Beschäftigungszuschuss * * * * * * * * Bundesprogramm "Soziale Teilhabe am Arbeitsmarkt" x - x x x kurzfristige Arbeitsunfähigkeit , ,8-13,9-28,2 = Unterbeschäftigung im engeren Sinne , ,2-10,7-11,4 + Personen, die fern vom Arbeitslosenstatus sind, in Maßnahmen, die gesamtwirtschaftlich entlasten x * * * * Gründungszuschuss x - x x x Einstiegsgeld - Variante: Selbständigkeit x * * * * = Unterbeschäftigung (ohne Kurzarbeit) , ,2-10,7-11,4 Unterbeschäftigungsquote 1,6 1,6 x x x 1,9 1,8 1,9 Anteil der Arbeitslosigkeit an der Unterbeschäftigung 69,2 66,8 x x x 67,0 64,0 64,7 1) Am aktuellen Rand vorläufige und hochgerechnete Werte. Statistik der Bundesagentur für Arbeit Aufgrund des Hochrechnungsverfahrens sind rundungsbedingte Abweichungen zu anderen Auswertungen möglich. 2) Bei Quoten und Anteilen werden die entsprechenden Vorjahreswerte ausgewiesen. 9

10 Bestand an Arbeitslosen nach Rechtskreisen Die Arbeitslosigkeit ist im Januar um 688 auf gestiegen. Im Vergleich zum Vorjahresmonat gab es 594 Arbeitslose weniger. Die Arbeitslosenquote auf Basis aller zivilen Erwerbspersonen betrug im Januar 2,5%; vor einem Jahr hatte sie sich auf 2,7% belaufen. Im Rechtskreis SGB III lag die Arbeitslosigkeit bei 4.061, das sind 537 mehr als im Vormonat und 284 weniger als im Vorjahr. Die anteilige SGB III-Arbeitslosenquote lag bei 1,4%. Im Rechtskreis SGB II gab es Arbeitslose, das ist ein Plus von 151 gegenüber Dezember; im Vergleich zum Januar 2018 waren es 310 Arbeitslose weniger. Die anteilige SGB II-Arbeitslosenquote betrug 1,1%. Entwicklung des Bestandes an Arbeitslosen nach Rechtskreisen SGB III SGB II Jan 2017 Jan 2018 Jan 2019 Arbeitslosenquote 1) Vormonat Vorjahresmonat Jan 2019 Vormonat Vorjahr absolut in % absolut in % in % Insgesamt , ,3 2,5 2,3 2,7 Männer Frauen , ,6 2,6 2,3 2, , ,1 2,4 2,3 2,6 15 bis unter 25 Jahre , ,5 2,2 1,9 2,4 15 bis unter 20 Jahre ,8-6 -4,7 1,1 0,9 1,1 50 Jahre und älter , ,0 2,6 2,4 3,0 55 Jahre und älter , ,5 3,1 2,9 3,5 Deutsche , ,9 1,8 1,6 2,0 Ausländer , ,5 x x x Rechtskreis SGB III , ,5 1,4 1,2 1,5 Männer , ,6 1,4 1,2 1,6 Frauen , ,7 1,3 1,2 1,4 15 bis unter 25 Jahre , ,3 1,2 1,0 1,4 15 bis unter 20 Jahre , ,0 0,4 0,3 0,5 50 Jahre und älter , ,6 1,6 1,4 1,8 55 Jahre und älter , ,1 2,0 1,8 2,2 Deutsche , ,4 1,1 1,0 1,2 Ausländer , ,1 x x x Rechtskreis SGB II , ,3 1,1 1,1 1,3 Männer Frauen Bestand an Arbeitslosen Jan , ,2 1,2 1,1 1, , ,7 1,1 1,1 1,3 15 bis unter 25 Jahre ,8 3 0,9 1,0 0,9 1,0 15 bis unter 20 Jahre ,3 9 13,0 0,7 0,7 0,6 50 Jahre und älter , ,5 1,0 1,0 1,2 55 Jahre und älter , ,2 1,1 1,1 1,3 Deutsche , ,7 0,7 0,7 0,8 Ausländer , ,4 x x x 1) Bezogen auf alle zivilen Erwerbspersonen. Quoten für ältere Arbeitslose beziehen sich stets auf Personen bis Statistik der Bundesagentur für Arbeit unter 65 Jahre. Die Differenzierung nach Rechtskreisen basiert auf anteiligen Quoten der Arbeitslosen beider Rechtskreise, d.h. die Basis ist jeweils gleich und in der Summe ergibt sich die Arbeitslosenquote insgesamt; Abweichungen in der Summe sind rundungsbedingt. 10

11 Bestand an Arbeitslosen nach Personengruppen Nach Personengruppen entwickelte sich die Arbeitslosigkeit recht unterschiedlich, allerdings waren bei allen Rückgänge gegenüber dem Vorjahresmonat zu verzeichnen. Die Spanne der Veränderungen reicht im Januar von 10% bei Deutschen bis 3% bei Ausländern. Auch der Anteil der ausgewählten Personengruppen am Arbeitslosenbestand ist unterschiedlich groß. Bei der Interpretation der Daten ist zu berücksichtigen, dass Mehrfachzählungen möglich sind, da ein Arbeitsloser in der Regel mehreren der hier abgebildeten Personengruppen angehört. Somit kann die individuelle Situation von Arbeitslosen von der Entwicklung der jeweiligen Personengruppe abweichen. Veränderung der Arbeitslosigkeit ausgewählter Personengruppen gegenüber dem Vorjahresmonat Arbeitslose insgesamt -7,3% Männer -7,6% Frauen -7,1% 15 bis unter 25 Jahre -7,5% 25 bis unter 50 Jahre -6,3% 50 Jahre und älter -9,0% Deutsche Ausländer -9,9% -2,5% Anteil ausgewählter Personengruppen an allen Arbeitslosen nach Rechtskreisen Insgesamt SGB III SGB II Männer 55,5% 55,7% 55,2% Frauen 44,5% 44,3% 44,8% 15 bis unter 25 Jahre 25 bis unter 50 Jahre 50 Jahre und älter Insgesamt 10,4% 56,0% 33,6% SGB III 10,6% 51,6% 37,8% SGB II 10,2% 61,1% 28,7% Deutsche Ausländer Insgesamt 63,3% 36,5% SGB III 72,8% 27,2% SGB II 52,1% 47,6% 11

12 Zugang in und Abgang aus Arbeitslosigkeit Arbeitslosigkeit ist kein fester Block, vielmehr gibt es auf dem Arbeitsmarkt viel Bewegung. Im Januar meldeten sich Personen (neu oder erneut) arbeitslos, das waren 71 weniger als vor einem Jahr. Gleichzeitig beendeten Personen ihre Arbeitslosigkeit, 33 weniger als im Januar Im Januar meldeten sich zuvor erwerbstätige Personen arbeitslos, 60 mehr als vor einem Jahr. Durch Aufnahme einer Erwerbstätigkeit konnten in diesem Monat 692 Personen ihre Arbeitslosigkeit beenden, 7 mehr als vor einem Jahr. Anteil ausgewählter Zu- und Abgangsstrukturen an allen Zugängen in und Abgängen aus Arbeitslosigkeit Erwerbstätigkeit Zugang Abgang 33,8% 54,0% Ausbildung und sonstige Maßnahmeteilnahme 19,7% 21,8% Nichterwerbstätigkeit 23,9% 38,4% Sonstiges/keine Angabe 2,4% 6,0% Zugangs- und Abgangsstrukturen Vormonat Vorjahresmonat absolut in % absolut in % absolut in % Zugang an Arbeitslosen insgesamt , , ,5 Erwerbstätigkeit (ohne Ausbildung) ,3 60 4, ,2 dar. Beschäftigung am 1. Arbeitsmarkt ,8 46 3, ,4 Beschäftigung am 2. Arbeitsmarkt Selbständigkeit Ausbildung und sonstige Maßnahmeteilnahme Nichterwerbstätigkeit Jan 2019 seit Jahresbeginn Veränderung gegenüber Vorjahreszeitraum ,4 5 19, , ,3 9 37, , , , , , , ,5 dar. Arbeitsunfähigkeit , , ,3 fehlende Verfügbarkeit/Mitwirkung , , ,5 Sonstiges/keine Angabe , , ,9 Abgang an Arbeitslosen insgesamt , , ,6 Erwerbstätigkeit (ohne Ausbildung) ,1 7 1, ,0 dar. Beschäftigung am 1. Arbeitsmarkt , , ,8 Beschäftigung am 2. Arbeitsmarkt Selbständigkeit Ausbildung und sonstige Maßnahmeteilnahme Nichterwerbstätigkeit ,7 * * 3 * * , , , ,9 35 8, , , , ,8 dar. Arbeitsunfähigkeit , , ,7 fehlende Verfügbarkeit/Mitwirkung , , ,8 Sonstiges/keine Angabe , , ,8 Statistik der Bundesagentur für Arbeit 12

13 Gemeldete Arbeitsstellen Im Bezirk der waren im Januar Arbeitsstellen gemeldet, gegenüber Dezember ist das ein Rückgang von 164 oder 3 Prozent. Im Vergleich zum Vorjahr hat sich der Stellenbestand praktisch nicht geändert ( 18). Arbeitgeber meldeten im Januar neue Arbeitsstellen, das waren 185 oder 17 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Zudem wurden im Januar Arbeitsstellen abgemeldet, 202 oder 16 Prozent mehr als im Vorjahr. Zugang und Bestand an gemeldeten Arbeitsstellen Bestand Zugang Jan 2017 Jan 2018 Jan 2019 Gemeldete Arbeitsstellen Veränderung seit gegenüber Vormonat Vorjahresmonat Jahresbeginn 1) Vorjahreszeitraum absolut in % absolut in % absolut in % Zugang , , ,5 dar. sofort zu besetzen ,9 69 7, ,8 sozialversicherungspflichtig , , ,5 dar. sofort zu besetzen ,6 74 8, ,5 Bestand , , ,3 dar. sofort zu besetzen , , ,8 sozialversicherungspflichtig Jan ,2 2 0, ,0 dar. sofort zu besetzen , , ,6 Abgang , , ,1 dar. sozialversicherungspflichtige Stellen , , ,0 1) Zu- und Abgang (Summe) und Bestand (Durchschnitt) jeweils von Januar bis zum aktuellen Berichtsmonat. Statistik der Bundesagentur für Arbeit 13

14 Bestand an Arbeitslosen und gemeldeten Arbeitsstellen nach Zielberufen Die berufsfachlichen Strukturen von Arbeitslosen und gemeldeten Arbeitsstellen und deren Veränderungen lassen Chancen und Grenzen für eine Arbeitsaufnahme erkennen. Dabei ist zu berücksichtigen, dass bei einem hohen Anteil an Beständen, für die keine Zuordnung eines Berufsbereichs möglich ist, die Aussagekraft für alle Berufe eingeschränkt ist. Im stellt sich die Situation im Bezirk der wie folgt dar: Arbeitslose je gemeldeter Arbeitsstelle nach Berufsbereichen absteigend sortiert 1) Land-, Forst-, Tierwirtschaft, Gartenbau 4,0 Unternehmensorga,Buchhalt,Recht,Verwalt. 2,4 Verkehr, Logistik, Schutz und Sicherheit 2,0 Kaufm.Dienstl.,Handel,Vertrieb,Tourismus 1,6 Insgesamt Geisteswissenschaften, Kultur,Gestaltung 1,1 1,3 Bau,Architektur,Vermessung,Gebäudetechn. Naturwissenschaft, Geografie, Informatik Gesundheit, Soziales, Lehre u. Erziehung Rohstoffgewinnung, Produktion, Fertigung 0,9 0,9 0,8 0,8 Bestand an Arbeitslosen und gemeldeten Arbeitsstellen nach Berufsbereichen 1) Jan 2019 Anteil an insgesamt Vormonat Vorjahresmonat Anzahl in % absolut in % absolut in % Arbeitslose , ,3 dar. Land-, Forst-, Tierwirtschaft, Gartenbau 169 2, , ,6 Rohstoffgewinnung, Produktion, Fertigung , , ,2 Bau,Architektur,Vermessung,Gebäudetechn , , ,4 Naturwissenschaft, Geografie, Informatik 246 3, ,6-5 -2,0 Verkehr, Logistik, Schutz und Sicherheit , , ,9 Kaufm.Dienstl.,Handel,Vertrieb,Tourismus , , ,9 Unternehmensorga,Buchhalt,Recht,Verwalt , , ,1 Gesundheit, Soziales, Lehre u. Erziehung 679 9,0 39 6, ,4 Geisteswissenschaften, Kultur,Gestaltung 85 1,1-7 -7, ,7 keine Angabe bzw. Zuordnung möglich 443 5,9 30 7, ,1 Gemeldete Arbeitsstellen , ,3 dar. Land-, Forst-, Tierwirtschaft, Gartenbau 42 0, ,5 Rohstoffgewinnung, Produktion, Fertigung , , ,9 Bau,Architektur,Vermessung,Gebäudetechn ,7 8 1,8 30 7,2 Naturwissenschaft, Geografie, Informatik 289 5, , ,0 Verkehr, Logistik, Schutz und Sicherheit , , ,7 Kaufm.Dienstl.,Handel,Vertrieb,Tourismus ,7 1 0,2 18 3,0 Unternehmensorga,Buchhalt,Recht,Verwalt , ,0 3 0,9 Gesundheit, Soziales, Lehre u. Erziehung , , ,0 Geisteswissenschaften, Kultur,Gestaltung 76 1,3-8 -9, ,6 keine Angabe bzw. Zuordnung möglich x - x 1) Ein hoher Anteil an Fällen, für die keine Zuordnung eines Berufsbereichs möglich ist, führt zu einer Statistik der Bundesagentur für Arbeit eingeschränkten Aussagekraft für alle Berufe. 14

15 Arbeitsmarktpolitische Maßnahmen Mit dem Einsatz arbeitsmarktpolitischer Instrumente konnte für zahlreiche Personen im Bezirk der Agentur für Arbeit Arbeitslosigkeit beendet oder verhindert werden. Die nachfolgenden Übersichten informieren über alle Kategorien von Maßnahmen, die derzeit am Arbeitsmarkt eingesetzt werden. Bestand an Teilnehmern nach arbeitsmarktpolitischen Maßnahmekategorien (aktueller Berichtsmonat vorläufig und hochgerechnet) Jan 2019 Jan Aktivierung und berufliche Eingliederung Berufswahl und Berufsausbildung Berufliche Weiterbildung Aufnahme Erwerbstätigkeit Maßnahmen zur Teilhabe von Menschen mit Behinderungen Beschäftigung schaffende Maßnahmen Zugang Veränderung seit Jahresbeginn 2) Vorjahreszeitraum gegenüber Maßnahmekategorien Jan 2019 Vormonat Vorjahresmonat der Arbeitsmarktpolitik 1) absolut in % absolut in % absolut in % Aktivierung und berufliche Eingliederung ,9 3 0, ,6 Berufswahl und Berufsausbildung , , ,9 Berufliche Weiterbildung , , ,2 Aufnahme einer Erwerbstätigkeit ,3-3 -4, ,7 besondere Maßnahmen zur Teilhabe von Menschen mit Behinderungen , , ,3 Beschäftigung schaffende Maßnahmen x -9-18, ,8 Freie Förderung / Sonstige Förderung - - x - x - - x Bestand Aktivierung und berufliche Eingliederung , , ,4 Berufswahl und Berufsausbildung ,1 24 2, ,3 Berufliche Weiterbildung ,1-4 -0, ,6 Aufnahme einer Erwerbstätigkeit , , ,7 besondere Maßnahmen zur Teilhabe von Menschen mit Behinderungen , , ,9 Beschäftigung schaffende Maßnahmen , , ,1 Freie Förderung / Sonstige Förderung * * * * * * * * Abgang Aktivierung und berufliche Eingliederung , , ,4 Berufswahl und Berufsausbildung ,3 6 23, ,1 Berufliche Weiterbildung , , ,1 Aufnahme einer Erwerbstätigkeit , , ,5 besondere Maßnahmen zur Teilhabe von Menschen mit Behinderungen ,7 6 46, ,2 Beschäftigung schaffende Maßnahmen x 4 7, ,3 Freie Förderung / Sonstige Förderung - - x - x - - x 1) Für die letzten drei Monate werden die Daten aufgrund von unterschiedlicher Untererfassung mit Erfahrungswerten Statistik der Bundesagentur für Arbeit überwiegend hochgerechnet. Aufgrund des Hochrechnungsverfahrens sind rundungsbedingte Abweichungen zu anderen Veröffentlichungen möglich. 2) Zu- und Abgang (Summe) und Bestand (Durchschnitt) jeweils von Januar bis zum aktuellen Berichtsmonat. 15

16 Sozialversicherungspflichtige Beschäftigung Juni Daten nach einer Wartezeit von 6 Monaten Ende Juni 2018, dem letzten Quartalsstichtag der Beschäftigungsstatistik mit gesicherten Angaben, belief sich die sozialversicherungspflichtige Beschäftigung im Bezirk der auf Gegenüber dem Vorjahresquartal war das eine Zunahme um oder 1,9%, nach oder +2,0% im Vorquartal. Nach Branchen gab es absolut betrachtet die stärkste Zunahme im Verarbeitenden Gewerbe ( oder +5,7%); am ungünstigsten war dagegen die Entwicklung bei Immobilien, freiberuflichen, wissenschaftlichen und technischen Diensleistungen ( oder 12,8%). Sozialversicherungspflichtige Beschäftigung nach Wirtschaftsbereichen 1) dem Vorjahresquartal absolut, absteigend sortiert Ende Juni 2018 Verarbeitendes Gewerbe Metall-, Elektro- und Stahlindustrie Verkehr u. Lagerei Baugewerbe Gesundheitswesen Herst. überw. häusl. konsumierter Güter Handel, Instandhaltung/Reparatur Kfz Information u. Kommunikation Herstellung von Vorleistungsgütern Öff.Verwaltung, Verteidigung, SV, ext. Org. Erziehung u. Unterricht Gastgewerbe Heime u. Sozialwesen Wasser, Abwasser, Abfall Bergbau, Gewinnung Steine u. Erden Land- u. Forstwirtschaft, Fischerei Energieversorgung sonst. Dienstl. u. private Haushalte sonst. wirtschaftl. Dienstleist. (o. ANÜ) Finanz- u. Versicherungs-Dienstleist. Arbeitnehmerüberlassung (ANÜ) Immobilien, freiber./wiss./techn. Dienstl ) Das Verarbeitende Gewerbe untergliedert sich in drei Teilbereiche; diese sind im Diagramm hellgrau hinterlegt. Merkmale der Beschäftigung Beschäftigung Ende Jun 2018 Mrz 2018 Dez 2017 Sep 2017 Jun 2017 Veränderung Jun 2018 / Jun 2017 absolut in % Insgesamt ,9 56,0% Männer ,1 44,0% Frauen ,7 11,5% 15 bis unter 25 Jahre ,8 69,6% 25 bis unter 55 Jahre ,0 18,3% 55 Jahre bis Regelaltersgrenze ,7 76,0% Vollzeit ,9 24,0% Teilzeit ,1 85,3% Deutsche ,7 14,7% Ausländer ,6 1) Aufgrund rückwirkender Revisionen der Beschäftigungsstatistik können diese Daten Statistik der Bundesagentur für Arbeit von zuvor veröffentlichten Daten abweichen. 16

17 Der Arbeitsmarkt nach Geschäftsstellenbezirken Im Agenturbezirk Ulm entwickelte sich die Arbeitslosigkeit im Januar relativ einheitlich. In allen Regionen war im Vergleich zum Vorjahresmonat ein Rückgang zu verzeichnen. Am günstigsten war die Veränderung der Arbeitslosigkeit in Biberach; dort sank der Bestand an Arbeitslosen gegenüber dem Vorjahresmonat um 10%. Dem gegenüber steht die Entwicklung in Ehingen mit einer Abnahme von 3%. Veränderung des Bestandes an Arbeitslosen gegenüber dem Vorjahresmonat GSt Biberach -10,3% AA Ulm -7,3% GSt Ulm -6,4% GSt Ehingen -3,3% Die Arbeitslosenquoten verringerten sich gegenüber dem Vorjahresmonat im gesamten Bezirk der. Die Spanne der Quoten reichte im Januar von 2,1% in Biberach bis 2,8% in Ulm. Arbeitslosenquoten 1) im Agenturbezirk aufsteigend sortiert GSt Biberach Januar ,1% 2,4% AA Ulm 2,5% 2,7% GSt Ehingen 2,7% 2,8% GSt Ulm 2,8% 3,0% 1) Arbeitslose bezogen auf alle zivilen Erwerbspersonen (abhängige zivile Erwerbspersonen plus Selbständige und mithelfende Familienangehörige). 17

18 Eckwerte des Arbeitsmarktes - Geschäftsstellenbezirk Ulm Die Arbeitslosigkeit ist von Dezember auf Januar um 368 auf Personen gestiegen. Das waren 283 Arbeitslose weniger als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote auf Basis aller zivilen Erwerbspersonen betrug im Januar 2,8%; vor einem Jahr belief sie sich auf 3,0%. Dabei meldeten sich Personen (neu oder erneut) arbeitslos, 51 weniger als vor einem Jahr und gleichzeitig beendeten Personen ihre Arbeitslosigkeit ( 36). Der Bestand an Arbeitsstellen ist im Januar um 169 Stellen auf gesunken; im Vergleich zum Vorjahresmonat gab es 149 Arbeitsstellen weniger. Arbeitgeber meldeten im Januar 527 neue Arbeitsstellen, 68 weniger als vor einem Jahr. Merkmale Jan 2019 Dez 2018 Nov 2018 Vormonat Vorjahresmonat 1) Bestand an Arbeitsuchenden Insgesamt , ,6-7,2-9,3 Bestand an Arbeitslosen Insgesamt , ,4-6,5-8,6 56,3% Männer , ,6-9,1-10,9 43,7% Frauen , ,1-3,3-5,9 10,3% 15 bis unter 25 Jahre ,7 20 4,9-4,2-10,0 1,6% dar. 15 bis unter 20 Jahre ,7 5 8,1-7,7 1,4 33,2% 50 Jahre und älter , ,4-9,2-10,6 23,9% dar. 55 Jahre und älter , ,5-8,0-10,0 19,7% Langzeitarbeitslose , ,5-20,3-21,3 5,7% Schwerbehinderte Menschen , ,6-8,2-7,7 38,4% Ausländer , ,0-2,2-5,4 Zugang an Arbeitslosen Insgesamt , ,2 6,8-7,8 dar. aus Erwerbstätigkeit ,3 28 3,5 5,4-5,6 aus Ausbildung/sonst. Maßnahme , ,9 13,7-1,2 15 bis unter 25 Jahre ,4 8 3,8 22,4-14,0 55 Jahre und älter ,7 4 1,6 8,3-16,1 seit Jahresbeginn x x -51-3,2-4,3-5,1 Abgang an Arbeitslosen Insgesamt , ,0-0,9-12,4 dar. in Erwerbstätigkeit ,4 15 3,8 2,5 3,0 in Ausbildung/sonst. Maßnahme ,9 20 8,5-0,6-24,3 15 bis unter 25 Jahre , ,4-0,5-20,3 55 Jahre und älter , , ,4 seit Jahresbeginn x x -36-3,0-6,1-6,5 Arbeitslosenquoten bezogen auf alle zivilen Erwerbspersonen 2,8 2,5 2,5 x x x 3,0 2,7 2,7 Männer 2,9 2,6 2,5 x x x 3,2 2,8 2,8 Frauen 2,6 2,5 2,5 x x x 2,8 2,6 2,7 15 bis unter 25 Jahre 2,4 2,1 2,2 x x x 2,3 2,2 2,4 15 bis unter 20 Jahre 1,3 1,2 1,4 x x x 1,2 1,3 1,3 50 bis unter 65 Jahre 3,0 2,7 2,6 x x x 3,3 3,0 3,0 55 bis unter 65 Jahre 3,6 3,2 3,2 x x x 3,9 3,7 3,7 abhängige zivile Erwerbspersonen 3,0 2,8 2,7 x x x 3,3 3,0 3,0 Gemeldete Arbeitsstellen Zugang , ,4-21,0-19,6 Zugang seit Jahresbeginn x x ,4-5,9-4,6 Bestand , ,6-0,7 0,8 1) Bei den Arbeitslosenquoten werden die Vorjahreswerte ausgewiesen. Statistik der Bundesagentur für Arbeit 18

19 Eckwerte des Arbeitsmarktes im Rechtskreis SGB III - Geschäftsstellenbezirk Ulm Die Arbeitslosigkeit ist im Rechtskreis SGB III von Dezember auf Januar um 270 auf Personen gestiegen. Das waren 136 Arbeitslose weniger als im Vorjahresmonat. Die anteilige SGB III-Arbeitslosenquote auf Basis aller zivilen Erwerbspersonen betrug im Januar 1,4%; vor einem Jahr belief sie sich auf 1,5%. Dabei meldeten sich Personen (neu oder erneut) arbeitslos, 13 mehr als vor einem Jahr. Gleichzeitig beendeten 717 Personen ihre Arbeitslosigkeit ( 22). Merkmale Jan 2019 Dez 2018 Nov 2018 Vormonat Vorjahresmonat 1) Bestand an Arbeitsuchenden Insgesamt , ,3-6,9-9,3 Bestand an Arbeitslosen Insgesamt , ,0-8,0-11,0 56,5% Männer , ,8-13,2-15,7 43,5% Frauen , ,5-1,2-5,3 10,6% 15 bis unter 25 Jahre ,9 8 3,6-11,1-19,3 1,0% dar. 15 bis unter 20 Jahre , ,4-39,1-33,3 36,7% 50 Jahre und älter , ,6-9,7-13,7 27,8% dar. 55 Jahre und älter ,0-6 -1,0-8,1-9,5 8,1% Langzeitarbeitslose , ,9-28,8-33,3 5,9% Schwerbehinderte Menschen ,4-5 -3,8-2,5-4,0 28,6% Ausländer , ,4-1,4-7,6 Zugang an Arbeitslosen Insgesamt ,9 13 1,3 6,4-9,3 dar. aus Erwerbstätigkeit ,7 39 5,7 5,3-3,0 aus Ausbildung/sonst. Maßnahme , ,2-20,1 15 bis unter 25 Jahre ,7 12 9,4 13,0-25,5 55 Jahre und älter , ,2 13,8-7,9 seit Jahresbeginn x x 13 1,3-3,2-3,9 Abgang an Arbeitslosen Insgesamt , ,0-4,3-8,1 dar. in Erwerbstätigkeit ,1 16 5,0-8,5 5,6 in Ausbildung/sonst. Maßnahme , , ,2 15 bis unter 25 Jahre , ,1-15,1-16,8 55 Jahre und älter , ,2 7,8-3,0 seit Jahresbeginn x x -22-3,0-4,5-4,6 Arbeitslosenquoten bezogen auf alle zivilen Erwerbspersonen 1,4 1,2 1,2 x x x 1,5 1,4 1,4 Männer 1,5 1,2 1,2 x x x 1,7 1,5 1,4 Frauen 1,3 1,3 1,3 x x x 1,4 1,3 1,3 15 bis unter 25 Jahre 1,3 1,0 1,1 x x x 1,2 1,2 1,3 15 bis unter 20 Jahre 0,4 0,3 0,3 x x x 0,5 0,4 0,5 50 bis unter 65 Jahre 1,7 1,5 1,4 x x x 1,9 1,7 1,7 55 bis unter 65 Jahre 2,2 1,9 1,8 x x x 2,3 2,2 2,1 abhängige zivile Erwerbspersonen 1,6 1,4 1,3 x x x 1,7 1,5 1,5 1) Bei den Arbeitslosenquoten werden die Vorjahreswerte ausgewiesen. Statistik der Bundesagentur für Arbeit Die Differenzierung nach Rechtskreisen basiert auf anteiligen Quoten der Arbeitslosen in den beiden Rechtskreisen, d.h. die Basis ist jeweils gleich und in der Summe ergibt sich die Arbeitslosenquote insgesamt. Abweichungen in der Summe sind rundungsbedingt. 19

20 Eckwerte des Arbeitsmarktes im Rechtskreis SGB II - Geschäftsstellenbezirk Ulm Die Arbeitslosigkeit ist im Rechtskreis SGB II von Dezember auf Januar um 98 auf Personen gestiegen. Das waren 147 Arbeitslose weniger als vor einem Jahr. Die anteilige SGB II-Arbeitslosenquote auf Basis aller zivilen Erwerbspersonen betrug im Januar 1,3%; vor einem Jahr belief sie sich auf 1,4%. Dabei meldeten sich 544 Personen (neu oder erneut) arbeitslos, 64 weniger als vor einem Jahr. Gleichzeitig beendeten 465 Personen ihre Arbeitslosigkeit, 14 weniger als vor einem Jahr. Merkmale Jan 2019 Dez 2018 Nov 2018 Vormonat Vorjahresmonat 1) Bestand an Arbeitsuchenden Insgesamt , ,9-7,5-9,2 Bestand an Arbeitslosen Insgesamt , ,8-5,0-6,2 56,0% Männer , ,4-4,7-5,9 44,0% Frauen , ,6-5,3-6,6 9,9% 15 bis unter 25 Jahre ,4 12 6,5 4,0 1,6 2,3% dar. 15 bis unter 20 Jahre ,2 9 25,0 9,5 19,6 29,4% 50 Jahre und älter , ,8-8,5-6,6 19,8% dar. 55 Jahre und älter , ,4-7,8-10,7 32,2% Langzeitarbeitslose , ,0-17,8-17,6 5,5% Schwerbehinderte Menschen , ,7-13,6-11,5 48,8% Ausländer , ,1-2,6-4,1 Zugang an Arbeitslosen Insgesamt , ,5 7,4-6,0 dar. aus Erwerbstätigkeit , ,6 6,1-15,1 aus Ausbildung/sonst. Maßnahme , ,4 24,5 21,8 15 bis unter 25 Jahre ,3-4 -4,7 34,2 3,3 55 Jahre und älter , , ,1 seit Jahresbeginn x x ,5-5,7-6,7 Abgang an Arbeitslosen Insgesamt , ,9 3,4-17,4 dar. in Erwerbstätigkeit ,7-1 -1,4 46,5-4,0 in Ausbildung/sonst. Maßnahme ,1 5 4,0-1,3-23,3 15 bis unter 25 Jahre , ,6 18,3-25,0 55 Jahre und älter ,3 2 3,4-10,0-23,3 seit Jahresbeginn x x -14-2,9-8,0-8,9 Arbeitslosenquoten bezogen auf alle zivilen Erwerbspersonen 1,3 1,3 1,3 x x x 1,4 1,3 1,4 Männer 1,4 1,3 1,3 x x x 1,5 1,4 1,4 Frauen 1,3 1,2 1,2 x x x 1,4 1,3 1,3 15 bis unter 25 Jahre 1,1 1,0 1,1 x x x 1,1 1,0 1,1 15 bis unter 20 Jahre 0,9 0,9 1,1 x x x 0,7 0,8 0,9 50 bis unter 65 Jahre 1,3 1,2 1,2 x x x 1,4 1,3 1,3 55 bis unter 65 Jahre 1,4 1,3 1,3 x x x 1,6 1,5 1,5 abhängige zivile Erwerbspersonen 1,5 1,4 1,4 x x x 1,6 1,5 1,5 1) Bei den Arbeitslosenquoten werden die Vorjahreswerte ausgewiesen. Statistik der Bundesagentur für Arbeit Die Differenzierung nach Rechtskreisen basiert auf anteiligen Quoten der Arbeitslosen in den beiden Rechtskreisen, d.h. die Basis ist jeweils gleich und in der Summe ergibt sich die Arbeitslosenquote insgesamt. Abweichungen in der Summe sind rundungsbedingt. 20

21 Eckwerte des Arbeitsmarktes - Geschäftsstellenbezirk Ehingen Die Arbeitslosigkeit ist von Dezember auf Januar um 63 auf 911 Personen gestiegen. Das waren 31 Arbeitslose weniger als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote auf Basis aller zivilen Erwerbspersonen betrug im Januar 2,7%; vor einem Jahr belief sie sich auf 2,8%. Dabei meldeten sich 312 Personen (neu oder erneut) arbeitslos, 12 mehr als vor einem Jahr und gleichzeitig beendeten 251 Personen ihre Arbeitslosigkeit (+4). Der Bestand an Arbeitsstellen ist im Januar um 16 Stellen auf 562 gestiegen; im Vergleich zum Vorjahresmonat gab es 60 Arbeitsstellen mehr. Arbeitgeber meldeten im Januar 163 neue Arbeitsstellen, 72 mehr als vor einem Jahr. Merkmale Jan 2019 Dez 2018 Nov 2018 Vormonat Vorjahresmonat 1) Bestand an Arbeitsuchenden Insgesamt , ,8-9,5-10,1 Bestand an Arbeitslosen Insgesamt , ,3-4,6-7,5 53,5% Männer , ,8-10,3 46,5% Frauen , ,8-5,5-4,2 9,4% 15 bis unter 25 Jahre ,5-9 -9,5-2,1-13,0 0,9% dar. 15 bis unter 20 Jahre , ,0 77,8-38,7% 50 Jahre und älter ,3-8 -2,2-3,3-6,9 26,8% dar. 55 Jahre und älter ,1-7 -2,8-4,2-6,9 23,5% Langzeitarbeitslose , ,5-23,5-26,6 6,3% Schwerbehinderte Menschen , ,4-17,7-1,9 36,7% Ausländer ,0 29 9,5 9,6-0,7 Zugang an Arbeitslosen Insgesamt ,8 12 4,0 2,8 9,2 dar. aus Erwerbstätigkeit , ,6 25,5-5,6 aus Ausbildung/sonst. Maßnahme , ,8 9,5 19,3 15 bis unter 25 Jahre ,7-2 -5,3-2,6 19,6 55 Jahre und älter , ,8 5,8 26,7 seit Jahresbeginn x x 12 4,0-8,7-9,7 Abgang an Arbeitslosen Insgesamt ,0 4 1,6-7,0-5,6 dar. in Erwerbstätigkeit , ,1 10,6 1,2 in Ausbildung/sonst. Maßnahme ,2 7 14,3-15,4-17,7 15 bis unter 25 Jahre ,9 7 17,9-30,4-9,0 55 Jahre und älter , ,6-4,5 19,0 seit Jahresbeginn x x 4 1,6-14,0-14,5 Arbeitslosenquoten bezogen auf alle zivilen Erwerbspersonen 2,7 2,5 2,4 x x x 2,8 2,7 2,7 Männer 2,6 2,4 2,3 x x x 2,7 2,6 2,7 Frauen 2,8 2,6 2,5 x x x 3,0 2,8 2,7 15 bis unter 25 Jahre 2,1 2,3 2,4 x x x 2,3 2,4 2,8 15 bis unter 20 Jahre 0,5 1,1 1,2 x x x 1,1 0,6 1,2 50 bis unter 65 Jahre 3,1 2,8 2,6 x x x 3,3 3,0 2,9 55 bis unter 65 Jahre 3,6 3,4 3,1 x x x 3,9 3,7 3,5 abhängige zivile Erwerbspersonen 3,0 2,8 2,7 x x x 3,1 3,0 3,0 Gemeldete Arbeitsstellen Zugang , ,1 5,7 13,0 Zugang seit Jahresbeginn x x 72 79,1 9,8 10,1 Bestand , ,0 6,6 11,4 1) Bei den Arbeitslosenquoten werden die Vorjahreswerte ausgewiesen. Statistik der Bundesagentur für Arbeit 21

22 Eckwerte des Arbeitsmarktes im Rechtskreis SGB III - Geschäftsstellenbezirk Ehingen Die Arbeitslosigkeit ist im Rechtskreis SGB III von Dezember auf Januar um 68 auf 513 Personen gestiegen. Das waren praktisch genau so viele wie vor einem Jahr ( 1). Die anteilige SGB III-Arbeitslosenquote auf Basis aller zivilen Erwerbspersonen betrug im Januar 1,5%; sie war damit genau so hoch wie im Vorjahresmonat. Dabei meldeten sich 232 Personen (neu oder erneut) arbeitslos, 55 mehr als vor einem Jahr. Gleichzeitig beendeten 160 Personen ihre Arbeitslosigkeit (+16). Merkmale Jan 2019 Dez 2018 Nov 2018 Vormonat Vorjahresmonat 1) Bestand an Arbeitsuchenden Insgesamt , ,3-8,0-9,5 Bestand an Arbeitslosen Insgesamt ,3-1 -0,2-7,5-6,9 55,6% Männer ,3-3 -1,0-12,6-14,4 44,4% Frauen ,9 2 0,9-0,5 4,4 9,4% 15 bis unter 25 Jahre , ,4-8,1-18,6 * dar. 15 bis unter 20 Jahre * 6 6 * * * * 20,0-45,5 44,2% 50 Jahre und älter ,4 4 1,8-4,4-4,3 31,6% dar. 55 Jahre und älter ,2-2 -1,2-7,5-4,8 10,7% Langzeitarbeitslose , ,9-38,6-42,0 5,3% Schwerbehinderte Menschen , ,1-42,1-40,5 29,8% Ausländer ,5 8 5,5-2,7 Zugang an Arbeitslosen Insgesamt , ,1 2,4-10,7 dar. aus Erwerbstätigkeit , ,4 20,3-5,6 aus Ausbildung/sonst. Maßnahme ,3 5 17,9-4,4-50,0 15 bis unter 25 Jahre ,0-2 -7,4-22,2-11,4 55 Jahre und älter , ,3-10,5 36,0 seit Jahresbeginn x x 55 31,1-7,7-8,5 Abgang an Arbeitslosen Insgesamt , ,1 2,9-10,2 dar. in Erwerbstätigkeit ,3-2 -2,9-3,4 20,0 in Ausbildung/sonst. Maßnahme ,2 1 5,0 28,6-60,5 15 bis unter 25 Jahre , ,6-35,3-55 Jahre und älter , ,5 8,3 - seit Jahresbeginn x x 16 11,1-11,5-12,5 Arbeitslosenquoten bezogen auf alle zivilen Erwerbspersonen 1,5 1,3 1,2 x x x 1,5 1,4 1,4 Männer 1,5 1,3 1,3 x x x 1,6 1,5 1,5 Frauen 1,5 1,3 1,2 x x x 1,5 1,4 1,2 15 bis unter 25 Jahre 1,2 1,4 1,4 x x x 1,6 1,5 1,7 15 bis unter 20 Jahre * 0,4 0,4 x x x 0,7 0,4 0,8 50 bis unter 65 Jahre 2,0 1,7 1,6 x x x 2,0 1,9 1,7 55 bis unter 65 Jahre 2,4 2,2 2,0 x x x 2,5 2,5 2,2 abhängige zivile Erwerbspersonen 1,7 1,5 1,4 x x x 1,7 1,6 1,5 1) Bei den Arbeitslosenquoten werden die Vorjahreswerte ausgewiesen. Statistik der Bundesagentur für Arbeit Die Differenzierung nach Rechtskreisen basiert auf anteiligen Quoten der Arbeitslosen in den beiden Rechtskreisen, d.h. die Basis ist jeweils gleich und in der Summe ergibt sich die Arbeitslosenquote insgesamt. Abweichungen in der Summe sind rundungsbedingt. 22

23 Eckwerte des Arbeitsmarktes im Rechtskreis SGB II - Geschäftsstellenbezirk Ehingen Die Arbeitslosigkeit hat sich im Rechtskreis SGB II von Dezember auf Januar um 5 auf 398 Personen verringert. Das waren 30 Arbeitslose weniger als vor einem Jahr. Die anteilige SGB II-Arbeitslosenquote auf Basis aller zivilen Erwerbspersonen betrug im Januar 1,2%; vor einem Jahr belief sie sich auf 1,3%. Dabei meldeten sich 80 Personen (neu oder erneut) arbeitslos, 43 weniger als vor einem Jahr. Gleichzeitig beendeten 91 Personen ihre Arbeitslosigkeit, 12 weniger als vor einem Jahr. Merkmale Jan 2019 Dez 2018 Nov 2018 Vormonat Vorjahresmonat 1) Bestand an Arbeitsuchenden Insgesamt , ,6-11,2-10,8 Bestand an Arbeitslosen Insgesamt , ,0-1,2-8,2 50,8% Männer ,4 3 1,5 8,9-5,1 49,2% Frauen ,4-10,1-11,2 9,5% 15 bis unter 25 Jahre ,7 8,6-4,4 1,8% dar. 15 bis unter 20 Jahre ,0 1 16,7 150,0 83,3 31,7% 50 Jahre und älter , ,7-1,6-10,8 20,6% dar. 55 Jahre und älter ,2-5 -5,7 2,5-10,5 39,9% Langzeitarbeitslose , ,6-16,4-19,4 7,5% Schwerbehinderte Menschen ,4 2 7,1 20,8 87,5 45,5% Ausländer , ,1 16,9-2,6 Zugang an Arbeitslosen Insgesamt , ,0 3,4 40,0 dar. aus Erwerbstätigkeit ,0 1 5,3 53,3-5,6 aus Ausbildung/sonst. Maßnahme , ,4 25,6 157,9 15 bis unter 25 Jahre , ,5 118,2 55 Jahre und älter , ,5 50,0 15,0 seit Jahresbeginn x x ,0-10,2-11,4 Abgang an Arbeitslosen Insgesamt , ,7-16,1 - dar. in Erwerbstätigkeit , ,9 128,6-45,8 in Ausbildung/sonst. Maßnahme ,3 6 20,7-31,6 33,3 15 bis unter 25 Jahre , ,7-22,7-22,2 55 Jahre und älter ,0 1 9,1-20,0 61,5 seit Jahresbeginn x x ,7-17,2-17,3 Arbeitslosenquoten bezogen auf alle zivilen Erwerbspersonen 1,2 1,2 1,2 x x x 1,3 1,2 1,3 Männer 1,1 1,1 1,1 x x x 1,1 1,0 1,2 Frauen 1,3 1,3 1,3 x x x 1,5 1,5 1,5 15 bis unter 25 Jahre 0,9 0,9 1,0 x x x 0,7 0,9 1,1 15 bis unter 20 Jahre 0,5 0,7 0,8 x x x 0,4 0,3 0,4 50 bis unter 65 Jahre 1,1 1,1 1,0 x x x 1,3 1,2 1,2 55 bis unter 65 Jahre 1,2 1,2 1,1 x x x 1,3 1,2 1,3 abhängige zivile Erwerbspersonen 1,3 1,3 1,3 x x x 1,4 1,4 1,5 1) Bei den Arbeitslosenquoten werden die Vorjahreswerte ausgewiesen. Statistik der Bundesagentur für Arbeit Die Differenzierung nach Rechtskreisen basiert auf anteiligen Quoten der Arbeitslosen in den beiden Rechtskreisen, d.h. die Basis ist jeweils gleich und in der Summe ergibt sich die Arbeitslosenquote insgesamt. Abweichungen in der Summe sind rundungsbedingt. 23

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen)

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen) A Tabellen (Monatszahlen) Agentur für Arbeit Nagold Pforzheim Impressum Produktlinie/Reihe: Titel: Region: Berichtsmonat: Tabellen Agentur für Arbeit Nagold Pforzheim Erstellungsdatum: 28.01.2019 Hinweise:

Mehr

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen)

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen) A Tabellen (Monatszahlen) Impressum Produktlinie/Reihe: Titel: Region: Berichtsmonat: Tabellen Erstellungsdatum: 26.02.2019 Hinweise: Nächster Veröffentlichungstermin: Herausgeberin: Sperrfrist: 01.03.2019,

Mehr

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen)

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen) A Tabellen (Monatszahlen) Impressum Produktlinie/Reihe: Titel: Region: Berichtsmonat: Tabellen Erstellungsdatum: 26.02.2019 Hinweise: Nächster Veröffentlichungstermin: Herausgeberin: Sperrfrist: 01.03.2019,

Mehr

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen)

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen) A Tabellen (Monatszahlen) Impressum Produktlinie/Reihe: Titel: Region: Berichtsmonat: Tabellen Erstellungsdatum: 26.02.2019 Hinweise: Nächster Veröffentlichungstermin: Herausgeberin: Sperrfrist: 01.03.2019,

Mehr

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen)

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen) A Tabellen (Monatszahlen) Agentur für Arbeit Aalen Impressum Produktlinie/Reihe: Titel: Region: Berichtsmonat: Tabellen Agentur für Arbeit Aalen Erstellungsdatum: 26.02.2019 Hinweise: Nächster Veröffentlichungstermin:

Mehr

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen)

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen) A Tabellen (Monatszahlen) Agentur für Arbeit Offenburg Impressum Produktlinie/Reihe: Titel: Region: Berichtsmonat: Tabellen Agentur für Arbeit Offenburg Erstellungsdatum: 26.02.2019 Hinweise: Nächster

Mehr

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen)

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen) A Tabellen (Monatszahlen) Agentur für Arbeit Flensburg Impressum Produktlinie/Reihe: Titel: Region: Berichtsmonat: Tabellen Agentur für Arbeit Flensburg Erstellungsdatum: 28.01.2019 Hinweise: Nächster

Mehr

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen)

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen) A Tabellen (Monatszahlen) Agentur für Arbeit Hamburg Impressum Produktlinie/Reihe: Titel: Region: Berichtsmonat: Tabellen Agentur für Arbeit Hamburg Erstellungsdatum: 26.02.2019 Hinweise: Nächster Veröffentlichungstermin:

Mehr

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen)

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen) A Tabellen (Monatszahlen) Impressum Produktlinie/Reihe: Titel: Region: Berichtsmonat: Tabellen Erstellungsdatum: 28.01.2019 Hinweise: Nächster Veröffentlichungstermin: Herausgeberin: Sperrfrist: 31.01.2019,

Mehr

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen)

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen) A Tabellen (Monatszahlen) Agentur für Arbeit Göppingen Agentur für Arbeit Göppingen Pressestelle Mörikestr. 15, 73033 Göppingen Telefon: +49 7161 9770 345 www.arbeitsagentur.de Pressemitteilung Nr. 04

Mehr

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen)

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen) A Tabellen (Monatszahlen) Agentur für Arbeit Göppingen Agentur für Arbeit Göppingen Pressestelle Mörikestr. 15, 73033 Göppingen Telefon: +49 7161 9770 345 www.arbeitsagentur.de Pressemitteilung Nr. 31

Mehr

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen)

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen) Tabellen (Monatszahlen) Agentur für Arbeit Göppingen Agentur für Arbeit Göppingen Pressestelle Mörikestr. 15, 73033 Göppingen Telefon: +49 7161 9770 345 www.arbeitsagentur.de Pressemitteilung Nr. 01 /

Mehr

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen)

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen) Tabellen (Monatszahlen) Impressum Produktlinie/Reihe: Titel: Region: Berichtsmonat: Tabellen Erstellungsdatum: 26.11.2018 Hinweise: Nächster Veröffentlichungstermin: Herausgeberin: Sperrfrist: 29.11.2018,

Mehr

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen)

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen) A Tabellen (Monatszahlen) Agentur für Arbeit Offenburg Impressum Produktlinie/Reihe: Titel: Region: Berichtsmonat: Tabellen Agentur für Arbeit Offenburg Erstellungsdatum: 25.04.2019 Hinweise: Nächster

Mehr

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen)

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen) A Tabellen (Monatszahlen) Agentur für Arbeit Aalen Impressum Produktlinie/Reihe: Titel: Region: Berichtsmonat: Tabellen Agentur für Arbeit Aalen Erstellungsdatum: 26.03.2019 Hinweise: Nächster Veröffentlichungstermin:

Mehr

Rems-Murr-Arbeitsmarkt im Februar Rückgang der Arbeitslosigkeit Zunahme der Stellenmeldungen

Rems-Murr-Arbeitsmarkt im Februar Rückgang der Arbeitslosigkeit Zunahme der Stellenmeldungen - Pressestelle Mayenner Str. 60, 71332 Waiblingen Telefon: 07151 9519 374 E-Mail: Waiblingen.PresseMarketing@arbeitsagentur.de www.arbeitsagentur.de Pressemitteilung Nr. 12 / 2019 vom 01.03.2019 Rems-Murr-Arbeitsmarkt

Mehr

Arbeitsmarkt in Zahlen. Sperrfrist: , 09:55 Uhr

Arbeitsmarkt in Zahlen. Sperrfrist: , 09:55 Uhr Arbeitsmarkt in Zahlen Sperrfrist: 03.01.2017, 09:55 Uhr Arbeitsmarktreport Agentur für Arbeit Göppingen Agentur für Arbeit Göppingen - Pressestelle Mörikestr. 15, 73033 Göppingen Telefon: +49 7161 9770

Mehr

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen)

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen) Tabellen Arbeitsmarktreport (Monatszahlen) Agentur für Arbeit Aalen Impressum Produktlinie/Reihe: Titel: Region: Berichtsmonat: Tabellen Arbeitsmarktreport Agentur für Arbeit Aalen Erstellungsdatum: 25.10.2018

Mehr

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen)

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen) Tabellen (Monatszahlen) Impressum Produktlinie/Reihe: Titel: Region: Berichtsmonat: Tabellen Erstellungsdatum: 26.11.2018 Hinweise: Nächster Veröffentlichungstermin: Herausgeberin: Sperrfrist: 29.11.2018,

Mehr

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen)

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen) Tabellen Arbeitsmarktreport (Monatszahlen) Agentur für Arbeit Aalen Impressum Produktlinie/Reihe: Titel: Region: Berichtsmonat: Tabellen Arbeitsmarktreport Agentur für Arbeit Aalen Erstellungsdatum: 26.11.2018

Mehr

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen)

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen) Tabellen Arbeitsmarktreport (Monatszahlen) Agentur für Arbeit Göppingen Agentur für Arbeit Göppingen Pressestelle Mörikestr. 15, 73033 Göppingen Telefon: +49 7161 9770 345 www.arbeitsagentur.de Pressemitteilung

Mehr

Arbeitsmarkt in Zahlen. Sperrfrist: , 09:55 Uhr

Arbeitsmarkt in Zahlen. Sperrfrist: , 09:55 Uhr Arbeitsmarkt in Zahlen Sperrfrist: 29.09.2017, 09:55 Uhr Arbeitsmarktreport Agentur für Arbeit Göppingen Agentur für Arbeit Göppingen - Pressestelle Mörikestr. 15, 73033 Göppingen Telefon: +49 7161 9770

Mehr

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen)

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen) Tabellen (Monatszahlen) Agentur für Arbeit Göppingen Agentur für Arbeit Göppingen Pressestelle Mörikestr. 15, 73033 Göppingen Telefon: +49 7161 9770 345 www.arbeitsagentur.de Pressemitteilung Nr. 43 /

Mehr

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen)

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen) Tabellen (Monatszahlen) Agentur für Arbeit Nagold Pforzheim Impressum Produktlinie/Reihe: Titel: Region: Berichtsmonat: Tabellen Agentur für Arbeit Nagold Pforzheim Erstellungsdatum: 26.11.2018 Hinweise:

Mehr

Arbeitsmarkt in Zahlen. Sperrfrist: , 09:55 Uhr

Arbeitsmarkt in Zahlen. Sperrfrist: , 09:55 Uhr Arbeitsmarkt in Zahlen Sperrfrist: 05.01.2016, 09:55 Uhr Agentur für Arbeit Göppingen Agentur für Arbeit Göppingen - Pressestelle Mörikestr. 15, 73033 Göppingen Telefon: +49 7161 9770 345 www.arbeitsagentur.de

Mehr

Bad Arolsen 700 4,0 290

Bad Arolsen 700 4,0 290 Arbeitsmarktstatistik Arbeitslose, Arbeitslosenquote 1) und gemeldete Arbeitsstellen 2) In der Karte sind enthalten: Name der Geschäftsstelle Arbeitslosenquote Bestand an gemeldeten Arbeitsstellen 6.172

Mehr

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen)

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen) Tabellen Arbeitsmarktreport (Monatszahlen) Agentur für Arbeit Aalen Impressum Produktlinie/Reihe: Titel: Region: Berichtsmonat: Tabellen Arbeitsmarktreport Agentur für Arbeit Aalen Erstellungsdatum: 26.01.2018

Mehr

Arbeitsmarkt in Zahlen. Sperrfrist: , 09:55 Uhr

Arbeitsmarkt in Zahlen. Sperrfrist: , 09:55 Uhr Arbeitsmarkt in Zahlen Sperrfrist: 27.11.2014, 09:55 Uhr Arbeitsmarktreport Agentur für Arbeit Göppingen Agentur für Arbeit Göppingen - Pressestelle Mörikestr. 15, 73033 Göppingen Telefon: +49 7161 9770

Mehr

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen)

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen) A Tabellen (Monatszahlen) Impressum Produktlinie/Reihe: Titel: Region: Berichtsmonat: Tabellen Erstellungsdatum: 28.01.2019 Hinweise: Nächster Veröffentlichungstermin: Herausgeberin: Sperrfrist: 31.01.2019,

Mehr

Bad Arolsen 654 3,7 332

Bad Arolsen 654 3,7 332 Arbeitsmarktstatistik Arbeitslose, Arbeitslosenquote 1) und gemeldete Arbeitsstellen 2) In der Karte sind enthalten: Name der Geschäftsstelle Arbeitslosenquote Bestand an gemeldeten Arbeitsstellen 5.945

Mehr

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen)

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen) Tabellen (Monatszahlen) Impressum Produktlinie/Reihe: Titel: Region: Berichtsmonat: Tabellen Erstellungsdatum: 01.01.2019 Hinweise: Nächster Veröffentlichungstermin: Herausgeberin: Sperrfrist: 04.01.2019,

Mehr

Arbeitsmarkt in Zahlen. Sperrfrist: , 09:55 Uhr

Arbeitsmarkt in Zahlen. Sperrfrist: , 09:55 Uhr Arbeitsmarkt in Zahlen Sperrfrist: 02.02.2016, 09:55 Uhr Arbeitsmarktreport Agentur für Arbeit Donauwörth Impressum Reihe: Titel: Region: Berichtsmonat: Arbeitsmarkt in Zahlen Arbeitsmarktreport Agentur

Mehr

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen)

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen) Tabellen Arbeitsmarktreport (Monatszahlen) Agentur für Arbeit Aalen Impressum Produktlinie/Reihe: Titel: Region: Berichtsmonat: Tabellen Arbeitsmarktreport Agentur für Arbeit Aalen Erstellungsdatum: 23.02.2018

Mehr

Arbeitsmarkt in Zahlen. Sperrfrist: , 09:55 Uhr

Arbeitsmarkt in Zahlen. Sperrfrist: , 09:55 Uhr Arbeitsmarkt in Zahlen Sperrfrist: 31.05.2017, 09:55 Uhr Agentur für Arbeit Göppingen Agentur für Arbeit Göppingen - Pressestelle Mörikestr. 15, 73033 Göppingen Telefon: +49 7161 9770 345 www.arbeitsagentur.de

Mehr

Arbeitsmarkt in Zahlen. Sperrfrist: , 09:55 Uhr

Arbeitsmarkt in Zahlen. Sperrfrist: , 09:55 Uhr Arbeitsmarkt in Zahlen Sperrfrist: 30.11.2016, 09:55 Uhr Agentur für Arbeit Göppingen Agentur für Arbeit Göppingen - Pressestelle Mörikestr. 15, 73033 Göppingen Telefon: +49 7161 9770 345 www.arbeitsagentur.de

Mehr

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen)

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen) A Tabellen (Monatszahlen) Impressum Produktlinie/Reihe: Titel: Region: Berichtsmonat: Tabellen Erstellungsdatum: 26.02.2019 Hinweise: Nächster Veröffentlichungstermin: Herausgeberin: Sperrfrist: 01.03.2019,

Mehr

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen)

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen) Tabellen Arbeitsmarktreport (Monatszahlen) Agentur für Arbeit Aachen Düren Impressum Produktlinie/Reihe: Titel: Region: Berichtsmonat: Tabellen Arbeitsmarktreport Agentur für Arbeit Aachen Düren Erstellungsdatum:

Mehr

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen)

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen) Tabellen Arbeitsmarktreport (Monatszahlen) Agentur für Arbeit Flensburg Impressum Produktlinie/Reihe: Titel: Region: Berichtsmonat: Tabellen Arbeitsmarktreport Agentur für Arbeit Flensburg Erstellungsdatum:

Mehr

Arbeitsmarkt in Zahlen. Sperrfrist: , 09:55 Uhr

Arbeitsmarkt in Zahlen. Sperrfrist: , 09:55 Uhr Arbeitsmarkt in Zahlen Sperrfrist: 31.08.2017, 09:55 Uhr Agentur für Arbeit Göppingen Agentur für Arbeit Göppingen - Pressestelle Mörikestr. 15, 73033 Göppingen Telefon: +49 7161 9770 345 www.arbeitsagentur.de

Mehr

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen)

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen) Tabellen Arbeitsmarktreport (Monatszahlen) Agentur für Arbeit Flensburg Impressum Produktlinie/Reihe: Titel: Region: Berichtsmonat: Tabellen Arbeitsmarktreport Agentur für Arbeit Flensburg Erstellungsdatum:

Mehr

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen)

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen) Tabellen (Monatszahlen) Agentur für Arbeit Flensburg Impressum Produktlinie/Reihe: Titel: Region: Berichtsmonat: Tabellen Agentur für Arbeit Flensburg Erstellungsdatum: 25.10.2018 Hinweise: Nächster Veröffentlichungstermin:

Mehr

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen)

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen) A Tabellen (Monatszahlen) Impressum Produktlinie/Reihe: Titel: Region: Berichtsmonat: Tabellen Erstellungsdatum: 26.02.2019 Hinweise: Nächster Veröffentlichungstermin: Herausgeberin: Sperrfrist: 01.03.2019,

Mehr

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen)

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen) A Tabellen (Monatszahlen) Impressum Produktlinie/Reihe: Titel: Region: Berichtsmonat: Tabellen Erstellungsdatum: 26.02.2019 Hinweise: Nächster Veröffentlichungstermin: Herausgeberin: Sperrfrist: 01.03.2019,

Mehr

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen)

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen) A Tabellen (Monatszahlen) Impressum Produktlinie/Reihe: Titel: Region: Berichtsmonat: Tabellen Erstellungsdatum: 24.05.2019 Hinweise: Nächster Veröffentlichungstermin: Herausgeberin: Sperrfrist: 29.05.2019,

Mehr

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen)

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen) Tabellen (Monatszahlen) Agentur für Arbeit Göppingen Agentur für Arbeit Göppingen Pressestelle Mörikestr. 15, 73033 Göppingen Telefon: +49 7161 9770 345 www.arbeitsagentur.de Pressemitteilung Nr. 18 /

Mehr

Arbeitsmarkt in Zahlen. Sperrfrist: , 09:55 Uhr

Arbeitsmarkt in Zahlen. Sperrfrist: , 09:55 Uhr Arbeitsmarkt in Zahlen Sperrfrist: 30.09.2015, 09:55 Uhr Arbeitsmarktreport Impressum Reihe: Titel: Region: Berichtsmonat: Arbeitsmarkt in Zahlen Arbeitsmarktreport Erstellungsdatum: 25.09.2015 Periodizität:

Mehr

Arbeitsmarkt in Zahlen. Sperrfrist: , 09:55 Uhr

Arbeitsmarkt in Zahlen. Sperrfrist: , 09:55 Uhr Arbeitsmarkt in Zahlen Sperrfrist: 29.01.2015, 09:55 Uhr Impressum Reihe: Titel: Region: Berichtsmonat: Periodizität: Hinweise: Arbeitsmarkt in Zahlen monatlich Sperrfrist: 29.01.2015, 09:55 Uhr Nächster

Mehr

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen)

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen) Tabellen (Monatszahlen) Agentur für Arbeit Passau Impressum Produktlinie/Reihe: Titel: Region: Berichtsmonat: Tabellen Agentur für Arbeit Passau Erstellungsdatum: 27.08.2018 Hinweise: Nächster Veröffentlichungstermin:

Mehr

Arbeitsmarkt in Zahlen. Sperrfrist: , 09:55 Uhr

Arbeitsmarkt in Zahlen. Sperrfrist: , 09:55 Uhr Arbeitsmarkt in Zahlen Sperrfrist: 29.10.2015, 09:55 Uhr Arbeitsmarktreport Impressum Reihe: Titel: Region: Berichtsmonat: Arbeitsmarkt in Zahlen Arbeitsmarktreport Erstellungsdatum: 26.10.2015 Periodizität:

Mehr

Bad Arolsen 983 5,7 178

Bad Arolsen 983 5,7 178 Arbeitsmarktstatistik Arbeitslose, Arbeitslosenquote 1) und gemeldete Arbeitsstellen 2) In der Karte sind enthalten: Name der Geschäftsstelle Arbeitslosenquote Bestand an gemeldeten Arbeitsstellen 9.257

Mehr

Arbeitsmarkt in Zahlen. Sperrfrist: , 09:55 Uhr

Arbeitsmarkt in Zahlen. Sperrfrist: , 09:55 Uhr Arbeitsmarkt in Zahlen Sperrfrist: 31.01.2013, 09:55 Uhr Agentur für Arbeit Montabaur Impressum Reihe: Titel: Region: Berichtsmonat: Periodizität: Hinweise: Arbeitsmarkt in Zahlen Agentur für Arbeit Montabaur

Mehr

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen)

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen) Tabellen (Monatszahlen) Impressum Produktlinie/Reihe: Titel: Region: Berichtsmonat: Tabellen Erstellungsdatum: 26.06.2018 Hinweise: Nächster Veröffentlichungstermin: Herausgeberin: Sperrfrist: 29.06.2018,

Mehr

Arbeitsmarkt in Zahlen. Sperrfrist: , 09:55 Uhr

Arbeitsmarkt in Zahlen. Sperrfrist: , 09:55 Uhr Arbeitsmarkt in Zahlen Sperrfrist: 30.11.2011, 09:55 Uhr Agentur für Arbeit Neumünster Impressum Reihe: Titel: Region: Berichtsmonat: Periodizität: Hinweise: Arbeitsmarkt in Zahlen Agentur für Arbeit Neumünster

Mehr

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen)

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen) Tabellen Arbeitsmarktreport (Monatszahlen) Agentur für Arbeit Aalen Impressum Produktlinie/Reihe: Titel: Region: Berichtsmonat: Tabellen Arbeitsmarktreport Agentur für Arbeit Aalen Erstellungsdatum: 26.07.2018

Mehr

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen)

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen) Tabellen Arbeitsmarktreport (Monatszahlen) Impressum Produktlinie/Reihe: Titel: Region: Berichtsmonat: Tabellen Arbeitsmarktreport Erstellungsdatum: 25.05.2018 Hinweise: Nächster Veröffentlichungstermin:

Mehr

Arbeitsmarkt in Zahlen. Sperrfrist: , 09:55 Uhr

Arbeitsmarkt in Zahlen. Sperrfrist: , 09:55 Uhr Arbeitsmarkt in Zahlen Sperrfrist: 29.10.2015, 09:55 Uhr Arbeitsmarktreport Agentur für Arbeit Bayreuth Hof Impressum Reihe: Titel: Region: Berichtsmonat: Arbeitsmarkt in Zahlen Arbeitsmarktreport Agentur

Mehr

Arbeitsmarkt in Zahlen. Sperrfrist: , 09:55 Uhr

Arbeitsmarkt in Zahlen. Sperrfrist: , 09:55 Uhr Arbeitsmarkt in Zahlen Sperrfrist: 03.01.2012, 09:55 Uhr Arbeitsmarktreport Agentur für Arbeit Neumünster Impressum Reihe: Titel: Region: Berichtsmonat: Periodizität: Hinweise: Arbeitsmarkt in Zahlen Arbeitsmarktreport

Mehr

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen)

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen) Tabellen (Monatszahlen) Agentur für Arbeit Hamm Impressum Produktlinie/Reihe: Titel: Region: Berichtsmonat: Tabellen Agentur für Arbeit Hamm Erstellungsdatum: 27.08.2018 Hinweise: Nächster Veröffentlichungstermin:

Mehr

Arbeitsmarkt in Zahlen. Sperrfrist: , 09:55 Uhr

Arbeitsmarkt in Zahlen. Sperrfrist: , 09:55 Uhr Arbeitsmarkt in Zahlen Sperrfrist: 29.01.2015, 09:55 Uhr Arbeitsmarktreport Agentur für Arbeit Göppingen Agentur für Arbeit Göppingen - Pressestelle Mörikestr. 15, 73033 Göppingen Telefon: +49 7161 9770

Mehr

Arbeitsmarkt in Zahlen. Sperrfrist: , 09:55 Uhr

Arbeitsmarkt in Zahlen. Sperrfrist: , 09:55 Uhr Arbeitsmarkt in Zahlen Sperrfrist: 31.03.2017, 09:55 Uhr Arbeitsmarktreport Agentur für Arbeit Göppingen Agentur für Arbeit Göppingen - Pressestelle Mörikestr. 15, 73033 Göppingen Telefon: +49 7161 9770

Mehr

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen)

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen) Tabellen Arbeitsmarktreport (Monatszahlen) Agentur für Arbeit Aalen Impressum Produktlinie/Reihe: Titel: Region: Berichtsmonat: Tabellen Arbeitsmarktreport Agentur für Arbeit Aalen Erstellungsdatum: 26.06.2018

Mehr

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen)

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen) A Tabellen (Monatszahlen) Impressum Produktlinie/Reihe: Titel: Region: Berichtsmonat: Tabellen Erstellungsdatum: 28.01.2019 Hinweise: Nächster Veröffentlichungstermin: Herausgeberin: Sperrfrist: 31.01.2019,

Mehr

Arbeitsmarkt in Zahlen. Sperrfrist: , 09:55 Uhr

Arbeitsmarkt in Zahlen. Sperrfrist: , 09:55 Uhr Arbeitsmarkt in Zahlen Sperrfrist: 30.09.2015, 09:55 Uhr Arbeitsmarktreport Agentur für Arbeit Braunschweig Goslar Impressum Reihe: Titel: Region: Berichtsmonat: Arbeitsmarkt in Zahlen Arbeitsmarktreport

Mehr

Arbeitsmarkt in Zahlen. Sperrfrist: , 09:55 Uhr

Arbeitsmarkt in Zahlen. Sperrfrist: , 09:55 Uhr Arbeitsmarkt in Zahlen Sperrfrist: 26.02.2015, 09:55 Uhr Arbeitsmarktreport Agentur für Arbeit Karlsruhe Rastatt Impressum Reihe: Titel: Region: Berichtsmonat: Periodizität: Hinweise: Arbeitsmarkt in Zahlen

Mehr

Arbeitsmarkt in Zahlen. Sperrfrist: , 09:55 Uhr

Arbeitsmarkt in Zahlen. Sperrfrist: , 09:55 Uhr Arbeitsmarkt in Zahlen Sperrfrist: 30.07.2015, 09:55 Uhr Impressum Reihe: Titel: Region: Berichtsmonat: Periodizität: Hinweise: Arbeitsmarkt in Zahlen monatlich Sperrfrist: 30.07.2015, 09:55 Uhr Nächster

Mehr

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen)

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen) Tabellen (Monatszahlen) Agentur für Arbeit Oschatz Impressum Produktlinie/Reihe: Titel: Region: Berichtsmonat: Tabellen Agentur für Arbeit Oschatz Erstellungsdatum: 26.07.2018 Hinweise: Nächster Veröffentlichungstermin:

Mehr

Arbeitsmarkt in Zahlen. Sperrfrist: , 09:55 Uhr

Arbeitsmarkt in Zahlen. Sperrfrist: , 09:55 Uhr Arbeitsmarkt in Zahlen Sperrfrist: 03.01.2013, 09:55 Uhr Agentur für Arbeit Montabaur Impressum Reihe: Titel: Region: Berichtsmonat: Periodizität: Hinweise: Arbeitsmarkt in Zahlen Agentur für Arbeit Montabaur

Mehr

Arbeitsmarkt in Zahlen. Sperrfrist: , 09:55 Uhr

Arbeitsmarkt in Zahlen. Sperrfrist: , 09:55 Uhr Arbeitsmarkt in Zahlen Sperrfrist: 01.04.2014, 09:55 Uhr Agentur für Arbeit Neuwied Impressum Reihe: Titel: Region: Berichtsmonat: Periodizität: Hinweise: Arbeitsmarkt in Zahlen Agentur für Arbeit Neuwied

Mehr

Arbeitsmarkt in Zahlen. Sperrfrist: , 09:55 Uhr

Arbeitsmarkt in Zahlen. Sperrfrist: , 09:55 Uhr Arbeitsmarkt in Zahlen Sperrfrist: 26.02.2015, 09:55 Uhr Arbeitsmarktreport Impressum Reihe: Titel: Region: Berichtsmonat: Periodizität: Hinweise: Arbeitsmarkt in Zahlen Arbeitsmarktreport monatlich Sperrfrist:

Mehr

Schwalmstadt 849 3,2 392

Schwalmstadt 849 3,2 392 Arbeitsmarktstatistik Arbeitslose, Arbeitslosenquote 1) und gemeldete Arbeitsstellen 2) In der Karte sind enthalten: Name der Geschäftsstelle Arbeitslosenquote Bestand an gemeldeten Arbeitsstellen 6.221

Mehr

Arbeitsmarkt in Zahlen. Sperrfrist: , 09:55 Uhr

Arbeitsmarkt in Zahlen. Sperrfrist: , 09:55 Uhr Arbeitsmarkt in Zahlen Sperrfrist: 28.05.2014, 09:55 Uhr Impressum Reihe: Titel: Region: Berichtsmonat: Periodizität: Hinweise: Arbeitsmarkt in Zahlen monatlich Sperrfrist: 28.05.2014, 09:55 Uhr Nächster

Mehr

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen)

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen) Tabellen Arbeitsmarktreport (Monatszahlen) Agentur für Arbeit Aalen Impressum Produktlinie/Reihe: Titel: Region: Berichtsmonat: Tabellen Arbeitsmarktreport Agentur für Arbeit Aalen Erstellungsdatum: 26.03.2018

Mehr

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen)

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen) Tabellen Arbeitsmarktreport (Monatszahlen) Agentur für Arbeit Flensburg Impressum Produktlinie/Reihe: Titel: Region: Berichtsmonat: Tabellen Arbeitsmarktreport Agentur für Arbeit Flensburg Erstellungsdatum:

Mehr

Arbeitsmarkt in Zahlen. Sperrfrist: , 09:55 Uhr

Arbeitsmarkt in Zahlen. Sperrfrist: , 09:55 Uhr Arbeitsmarkt in Zahlen Sperrfrist: 01.04.2014, 09:55 Uhr Arbeitsmarktreport Impressum Reihe: Titel: Region: Berichtsmonat: Periodizität: Hinweise: Arbeitsmarkt in Zahlen Arbeitsmarktreport monatlich Sperrfrist:

Mehr

Arbeitsmarkt in Zahlen. Sperrfrist: , 09:55 Uhr

Arbeitsmarkt in Zahlen. Sperrfrist: , 09:55 Uhr Arbeitsmarkt in Zahlen Sperrfrist: 01.07.2014, 09:55 Uhr Arbeitsmarktreport Impressum Reihe: Titel: Region: Berichtsmonat: Periodizität: Hinweise: Arbeitsmarkt in Zahlen Arbeitsmarktreport monatlich Sperrfrist:

Mehr

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen)

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen) Tabellen (Monatszahlen) Impressum Produktlinie/Reihe: Titel: Region: Berichtsmonat: Tabellen Erstellungsdatum: 25.09.2018 Hinweise: Nächster Veröffentlichungstermin: Herausgeberin: Sperrfrist: 28.09.2018,

Mehr

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen)

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen) A Tabellen (Monatszahlen) Impressum Produktlinie/Reihe: Titel: Region: Berichtsmonat: Tabellen Erstellungsdatum: 25.04.2019 Hinweise: Nächster Veröffentlichungstermin: Herausgeberin: Sperrfrist: 30.04.2019,

Mehr

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen)

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen) A Tabellen (Monatszahlen) Impressum Produktlinie/Reihe: Titel: Region: Berichtsmonat: Tabellen Erstellungsdatum: 25.04.2019 Hinweise: Nächster Veröffentlichungstermin: Herausgeberin: Sperrfrist: 30.04.2019,

Mehr

Arbeitsmarkt in Zahlen. Sperrfrist: , 09:55 Uhr

Arbeitsmarkt in Zahlen. Sperrfrist: , 09:55 Uhr Arbeitsmarkt in Zahlen Sperrfrist: 01.07.2014, 09:55 Uhr Arbeitsmarktreport Impressum Reihe: Titel: Region: Berichtsmonat: Periodizität: Hinweise: Arbeitsmarkt in Zahlen Arbeitsmarktreport monatlich Sperrfrist:

Mehr

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen)

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen) Tabellen (Monatszahlen) Impressum Produktlinie/Reihe: Titel: Region: Berichtsmonat: Tabellen Erstellungsdatum: 01.01.2019 Hinweise: Nächster Veröffentlichungstermin: Herausgeberin: Sperrfrist: 04.01.2019,

Mehr

Saisoneinflüsse zum Jahresauftakt: Arbeitsloszahl steigt an

Saisoneinflüsse zum Jahresauftakt: Arbeitsloszahl steigt an Pressemitteilung Nr. 05/2019 31. Saisoneinflüsse zum Jahresauftakt: Arbeitsloszahl steigt an Im Bezirk der steigt die Zahl der Arbeitslosen steigt im Januar auf 10.671 auch auf dem Stellenmarkt ist die

Mehr

Arbeitsmarkt in Zahlen. Sperrfrist: , 09:55 Uhr

Arbeitsmarkt in Zahlen. Sperrfrist: , 09:55 Uhr Arbeitsmarkt in Zahlen Sperrfrist: 03.01.2017, 09:55 Uhr Agentur für Arbeit Darmstadt Impressum Reihe: Titel: Region: Berichtsmonat: Arbeitsmarkt in Zahlen Agentur für Arbeit Darmstadt Erstellungsdatum:

Mehr

Arbeitsmarkt in Zahlen. Sperrfrist: , 09:55 Uhr

Arbeitsmarkt in Zahlen. Sperrfrist: , 09:55 Uhr Arbeitsmarkt in Zahlen Sperrfrist: 03.01.2017, 09:55 Uhr Arbeitsmarktreport Agentur für Arbeit Bergisch Gladbach Impressum Reihe: Titel: Region: Berichtsmonat: Arbeitsmarkt in Zahlen Arbeitsmarktreport

Mehr

Arbeitsmarkt in Zahlen. Sperrfrist: , 09:55 Uhr

Arbeitsmarkt in Zahlen. Sperrfrist: , 09:55 Uhr Arbeitsmarkt in Zahlen Sperrfrist: 31.03.2016, 09:55 Uhr Arbeitsmarktreport Agentur für Arbeit Göppingen Agentur für Arbeit Göppingen - Pressestelle Mörikestr. 15, 73033 Göppingen Telefon: +49 7161 9770

Mehr

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen)

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen) A Tabellen (Monatszahlen) Impressum Produktlinie/Reihe: Titel: Region: Berichtsmonat: Tabellen Erstellungsdatum: 25.04.2019 Hinweise: Nächster Veröffentlichungstermin: Herausgeberin: Sperrfrist: 30.04.2019,

Mehr

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen)

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen) Tabellen Arbeitsmarktreport (Monatszahlen) Impressum Produktlinie/Reihe: Titel: Region: Berichtsmonat: Tabellen Arbeitsmarktreport Erstellungsdatum: 01.01.2019 Hinweise: Nächster Veröffentlichungstermin:

Mehr

Arbeitsmarkt in Zahlen. Sperrfrist: , 09:55 Uhr

Arbeitsmarkt in Zahlen. Sperrfrist: , 09:55 Uhr Arbeitsmarkt in Zahlen Sperrfrist: 30.10.2014, 09:55 Uhr Impressum Reihe: Titel: Region: Berichtsmonat: Periodizität: Hinweise: Arbeitsmarkt in Zahlen monatlich Sperrfrist: 30.10.2014, 09:55 Uhr Nächster

Mehr

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen)

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen) A Tabellen (Monatszahlen) Impressum Produktlinie/Reihe: Titel: Region: Berichtsmonat: Tabellen Erstellungsdatum: 26.03.2019 Hinweise: Nächster Veröffentlichungstermin: Herausgeberin: Sperrfrist: 29.03.2019,

Mehr

Arbeitsmarkt in Zahlen. Sperrfrist: , 09:55 Uhr

Arbeitsmarkt in Zahlen. Sperrfrist: , 09:55 Uhr Arbeitsmarkt in Zahlen Sperrfrist: 01.04.2014, 09:55 Uhr Arbeitsmarktreport Impressum Reihe: Titel: Region: Berichtsmonat: Periodizität: Hinweise: Arbeitsmarkt in Zahlen Arbeitsmarktreport monatlich Sperrfrist:

Mehr

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen)

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen) Tabellen (Monatszahlen) Impressum Produktlinie/Reihe: Titel: Region: Berichtsmonat: Tabellen Erstellungsdatum: 26.11.2018 Hinweise: Nächster Veröffentlichungstermin: Herausgeberin: Sperrfrist: 29.11.2018,

Mehr

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen)

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen) Tabellen Arbeitsmarktreport (Monatszahlen) Agentur für Arbeit Flensburg Impressum Produktlinie/Reihe: Titel: Region: Berichtsmonat: Tabellen Arbeitsmarktreport Agentur für Arbeit Flensburg Erstellungsdatum:

Mehr

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen)

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen) Tabellen Arbeitsmarktreport (Monatszahlen) Agentur für Arbeit Flensburg Impressum Produktlinie/Reihe: Titel: Region: Berichtsmonat: Tabellen Arbeitsmarktreport Agentur für Arbeit Flensburg Erstellungsdatum:

Mehr

Arbeitsmarkt in Zahlen. Sperrfrist: , 09:55 Uhr

Arbeitsmarkt in Zahlen. Sperrfrist: , 09:55 Uhr Arbeitsmarkt in Zahlen Sperrfrist: 31.03.2015, 09:55 Uhr Arbeitsmarktreport Impressum Reihe: Titel: Region: Berichtsmonat: Periodizität: Hinweise: Arbeitsmarkt in Zahlen Arbeitsmarktreport monatlich Sperrfrist:

Mehr

Arbeitsmarkt in Zahlen. Sperrfrist: , 09:55 Uhr

Arbeitsmarkt in Zahlen. Sperrfrist: , 09:55 Uhr Arbeitsmarkt in Zahlen Sperrfrist: 02.02.2016, 09:55 Uhr für Kreise und kreisfreie Städte Göppingen Impressum Reihe: Titel: Region: Berichtsmonat: Arbeitsmarkt in Zahlen Erstellungsdatum: 28.01.2016 Periodizität:

Mehr

Arbeitsmarktbericht. Agentur für Arbeit Bamberg-Coburg. Arbeitslose: (12.620) Arbeitslosenquote:3,6% (3,7%) Coburg 3,8% (3,9%)

Arbeitsmarktbericht. Agentur für Arbeit Bamberg-Coburg. Arbeitslose: (12.620) Arbeitslosenquote:3,6% (3,7%) Coburg 3,8% (3,9%) Agentur für Arbeit Bamberg-Coburg Arbeitsmarktbericht Agentur für Arbeit Bamberg-Coburg Arbeitslose: 12.092 (12.620) Arbeitslosenquote:3,6% (3,7%) Coburg 3,8% (3,9%) Kronach 3,8% (4,4%) Coburg, Stadt 5,6%

Mehr

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen)

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen) Tabellen Arbeitsmarktreport (Monatszahlen) Impressum Produktlinie/Reihe: Titel: Region: Berichtsmonat: Tabellen Arbeitsmarktreport Erstellungsdatum: 01.01.2019 Hinweise: Nächster Veröffentlichungstermin:

Mehr

Arbeitsmarkt in Zahlen. Sperrfrist: , 09:55 Uhr

Arbeitsmarkt in Zahlen. Sperrfrist: , 09:55 Uhr Arbeitsmarkt in Zahlen Sperrfrist: 07.01.2015, 09:55 Uhr Arbeitsmarktreport Agentur für Arbeit Offenburg Impressum Reihe: Titel: Region: Berichtsmonat: Periodizität: Hinweise: Arbeitsmarkt in Zahlen Arbeitsmarktreport

Mehr

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen)

Arbeitsmarktreport (Monatszahlen) Tabellen (Monatszahlen) Impressum Produktlinie/Reihe: Titel: Region: Berichtsmonat: Tabellen Erstellungsdatum: 25.09.2018 Hinweise: Nächster Veröffentlichungstermin: Herausgeberin: Sperrfrist: 28.09.2018,

Mehr

Arbeitsmarkt in Zahlen. Sperrfrist: , 09:55 Uhr

Arbeitsmarkt in Zahlen. Sperrfrist: , 09:55 Uhr Arbeitsmarkt in Zahlen Sperrfrist: 28.05.2014, 09:55 Uhr Arbeitsmarktreport Agentur für Arbeit Montabaur Impressum Reihe: Titel: Region: Berichtsmonat: Periodizität: Hinweise: Arbeitsmarkt in Zahlen Arbeitsmarktreport

Mehr

Arbeitsmarkt in Zahlen. Sperrfrist: , 09:55 Uhr

Arbeitsmarkt in Zahlen. Sperrfrist: , 09:55 Uhr Arbeitsmarkt in Zahlen Sperrfrist: 28.07.2016, 09:55 Uhr Arbeitsmarktreport Agentur für Arbeit Göppingen Agentur für Arbeit Göppingen - Pressestelle Mörikestr. 15, 73033 Göppingen Telefon: +49 7161 9770

Mehr