- Beta 92- und Beta 93-Arbeitskreis 2013 vom 15. bis in Kassel

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "- Beta 92- und Beta 93-Arbeitskreis 2013 vom 15. bis 17.4.2013 in Kassel"

Transkript

1 Liebe Kunden, mit dem Beta Systems Support Newsletter erhalten Sie Neuigkeiten von Beta Systems, Produktneuigkeiten, Tipps, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur Prävention von Fehlern notwendige PTFs. Dieser Newsletter enthält nur eine Auswahl dieser Informationen und ersetzt keinen Anruf bei der Beta Systems Produkt Hotline oder unserem Product Management Team. Auf Anregungen Ihrerseits werden wir gerne eingehen. Ebenso willkommen sind Erfahrungsberichte aus Ihrer Arbeit mit den Beta Systems Produkten sowie Tipps und Tricks, die Sie gerne an andere Nutzer der Beta Systems Produkte weitergeben möchten. Bitte wenden Sie sich hiermit an: Dieser Newsletter wird in Textform versendet. Er ist dadurch universell verwendbar und aufrufbar. Auf bunte Bilder möchten wir weiterhin verzichten. Also alles wie seit Ausgabe 1 vom und am besten zu lesen mit Courier New in Schriftgröße 10. Ein "Newsletterarchiv" finden Sie auf unserem ftp-server unter der Adresse ftp://ftp.betasystems.com/pub/supportnewsletter und auf der Beta Systems Documentation CD im Verzeichnis newsltr. Mit freundlichen Grüßen Das Team Strategischer Support: Christian Bressler, Harald Gohlke, Adriana Heinze, Silvia John, Andreas Reihs Beta Systems Support Newsletter Jahrgang - Ausgabe vom News Telegramm - Beta 92- und Beta 93-Arbeitskreis 2013 vom 15. bis in Kassel - Und unter Tipps und Tricks wichtige Hinweise zur Agility-Lizenzdatei, Erinnerung an die schon im Jahr 2008 beschriebene "ftp-dump-area", und eine neue schicke Funktion der check.action im Beta Web Enabler Inhalt: 1. Vorwort 2. Beta 92- und Beta 93-Arbeitskreis Vorankündigung 3. News aus dem Servicebereich - Trainings 4. Wir über uns 5. Aktuelle Produktstände 6. Tipps und Tricks 7. PTFs/Updates/Patches

2 1. Vorwort Als Vorwort diesmal ein Hinweis und eine Bitte. Wir haben, wie angekündigt, die Produktständetabellen der Beta Systems Klassik-Produkte und ihrer AddOns sowohl auf dem z/os als auch auf dem dezentralen Bereich einerseits der veränderten Situation angepaßt (die Enterprise-Generation der genannten Produkte ging zum aus der Wartung) als auch redundante Informationen entfernt. Bitte schauen Sie mal in die Tabelle(n), ob Sie alle Informationen finden, die Sie benötigen. Für Anregungen zum Inhalt und Aufbau der Tabelle wären wir sehr dankbar. 2. Beta 92- und Beta 93-Arbeitskreis Vorankündigung Vom 15. bis zum 17. April 2013 findet der diesjährige gemeinsame Arbeitskreis Beta 92 und Beta 93 statt. Tagungsort ist wieder das InterCity-Hotel Kassel-Wilhelmshöhe. Neben produktbezogenen Themen wird es auch wieder Zeit geben, in der Themen diskutiert werden, die beide Gruppen betreffen und interessieren. In der Planung sehen wir momentan Beta 92 am Tag 1 und 2 und Beta 93 am Tag 2 und 3. Ausführlichere Informationen bekommen Sie im Newsletter 106 am Wer Interesse hat, am Arbeitskreis teilzunehmen, kann sich unter der folgenden -Adresse anmelden: Bitte verwenden Sie in der Betreffzeile das Stichwort "AK Kassel" und teilen uns im Mailtext mit, für welchen Arbeitskreis Sie sich anmelden möchten. Wir leiten Ihre Mail dann an die Organisatoren weiter. Wenn Sie im Tagungshotel ein Zimmer bestellen möchten, so bitten wir Sie, das in eigener Verantwortung zu tun. Wir haben dort ein Kontingent vereinbart, das vorerst bis zum abrufbar ist. Verwenden Sie bitte bei der Reservierung das Stichwort "Beta". Die Zimmer kosten 84,50 EUR inkl. Frühstück. (JQSC) 3. News aus dem Servicebereich - Trainings 3.1. Terminplanung 2013 Gerne informieren wir Sie über die nächsten Standard-Seminare in unserem Hause. Seminarbezeichnung Seminarkürzel Termin *) Beta 93 Agility Administration B93ADM Beta 93 Agility Administration B93ADM Beta UX Update BUXUPD Beta 93 Agility Advanced B93ADV Beta 92 Agility Seminarwoche B92SEM *) Änderungen vorbehalten Nachfolgend finden Sie eine kurze Zusammenfassung der Inhalte unseres nächsten Seminars.

3 Beta 93 Agility Administration ( ) Konzept und Aufbau von Beta 93 - Beta 93 Online-Anwendung - Definitionen: + Listen, Reports, Suchargumente + Empfänger + Drucker und Druckformate - Möglichkeiten des Einlesens - Erstellen eines Bündelauftrages - Archivierungskonzept - Beta 93 Batch-Utilities - Sicherheitskonzept Weitere Hinweise hierzu finden Sie unter: Gerne können Sie sich per oder über unsere Homepage ( bei uns anmelden. Hier finden Sie auch unser aktuelles Seminarprogramm sowie weitere Details zu unseren Inhouse-Schulungen und -workshops. Wir freuen uns, wenn wir auch Sie in Ihrem oder in unserem Hause begrüßen dürfen. (SLJO) 4. Wir über uns Wie lange ist es her, daß wir Ihnen in einem "Wir-über-uns-Kapitel" Neuigkeiten aus unserer Abteilung vermelden konnten?! Stöbern Sie mal in Ihren Archiven - das letzte "Wir-über-uns-Kapitel" findet sich im Newsletter 80 vom Mehr als drei Jahre sind seither vergangen, viel Wasser ist die Spree heruntergeflossen... Umso mehr freuen wir uns, eine neue/alte Kollegin in unserem Kreis (wieder) begrüßen zu können, Maja Freudenberg. - Doch lassen wir sie hier selbst zu Wort kommen: "Seit dem verstärke ich das Support-Team. Meine neuen Kollegen und das Produktumfeld sind mir bereits vertraut, da ich vor 7 Jahren bei Beta Systems meine Ausbildung und mein Wirtschaftsinformatikstudium absolviert habe. Drei Jahre in der Qualitätssicherung und anschließend zwei Jahre als Projektleiterin im Consulting verschafften mir ein umfassendes Produkt- und Projektmanagement-Know-how. Der Umgang der Kollegen untereinander und die anspruchsvolle Mainframetechnologie und die dezentrale Welt ließen mich nach einer Auszeit als Reisende und Freelancerin wieder zurück an Bord kommen. Derzeit erhalte ich die Möglichkeit, mich tief in die Produktpalette einzugraben, um unseren Support und Sie als Kunden so schnell wie möglich kompetent unterstützen zu können. Die lieben Kollegen bei Beta Systems besitzen ein sehr komplexes und über Jahre aufgebautes Wissen, welches sie gerne weitergeben. Das macht sehr viel Freude und bereichert jeden Arbeitstag." (ANRE, MAFR)

4 5. Aktuelle Produktstände 5.1. Allgemeines Die folgenden Tabellen enthalten die jeweils höchsten Produktstände. Hinweis 1: A l l e z/os-produktstände, die in Wartung sind, können Sie leicht der Beta-Systems-Web-Site entnehmen: Hinweis 2: Alle in Wartung befindlichen Beta Systems Klassik Produkte sind kompatibel zu den von IBM gewarteten z/os-releases. Bitte beachten Sie dabei, daß seit z/os 1.10 sogenannte "Beta Systems z/os 1.10 Support PTFs" zur Verfügung stehen und auch für die höheren z/os Releases installiert sein müssen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte folgender Internetseite: Falls Sie Fragen haben oder Hinweise, bitte senden Sie uns einfach eine kurze Mail, vielen Dank Beta Systems Produkte und Komponenten der Agility Suite Die Tabelle zeigt die aktuellsten Produktlevel mit ihrem Freigabedatum. In der letzten Spalte steht zur Information der BSA-Stand zum Zeitpunkt der GA-Freigabe und Auslieferung der entsprechenden Produktversion. Die Produkte können und sollen mit dem höchsten BSA-Stand eingesetzt werden (Zeile 1 und 2). Dieser ist Basis für Fehleranalyse und -behebung. Status Produkt Version Level PTF-Stand Freigabe BSA BSA highest Level V4R3-04 PBS BSA highest Stand alone CD V4R3-04 PBS Beta 77 Agility V4R1 V4R1-00 PSM Beta 85 V2R2M2 BMM2200/ n/a Beta 88 Agility R3 V4R8-01 New Beta 89 Agility R1 V4R1-01 PSI Beta 91 Agility V1R1 V4R3-03 PQM Beta 92 Agility R2 SP1 V4R5-03 POM Beta 93 Agility R2 SP2 V4R3-02 PPM Beta 93 Agility FR R2 SP2 V4R3-02 PIR Beta 93 Agility DT R2 V4R3-00 PTO Beta SMF Reporter V4R3 PBS FR = Fast Retrieval (Beta 97) DT = Document Transformer (Beta 39)

5 5.4. Beta Systems Produkte für UNIX, Linux, z/linux, USS, Windows Status Produkt Version Freigabe A4DP V Beta 88 zsecurity Auditor GUI V Beta 88 Web Helpdesk V Beta 88 RDF V Beta 91 Agility OSY Agent V4R3 Build Beta 92 Agility EJM Agent *) V4R5 Build Beta 93 Agility Extended Output V3R Beta 93 Agility R2 Extended Input V4R Beta 96 Enterprise Compliance Auditor V Beta 96 RACF Control Package V Beta AFP Browser V Beta Web Enabler - Base Component V Beta 92 - Web Connector **) V Beta 93 - Web Connector **) V ***)Beta 93 - FR - Web Connector **) V Beta UX - Web Connector**) V Beta UX - Global Index - Web Connector**) V Beta Web Enabler - AFP2PDF Converter V Beta Web Enabler - TXT2PDF Converter V Beta Web Enabler - LDAP Login Module V Beta Web Enabler - Web Services Component V Beta Web Enabler - Service V *) Aktueller Agenten Buildlevel für Windows: Build 16, Freigabe am Aktueller Agenten Build für andere: Build 15, Freigabe am **) Web Connector zusammen mit Beta Web Enabler ***) Beta 93 - Fast Retrieval - Web Connector Beta UX *) V Beta UX - XOM Input V3R Beta UX - EDF Extended Input ***) V3R *) Document Logistics and History Management und die dazugehörigen Artikel gemäß LICX-File Beta UX Base **) V4.2 SP Beta UX - XOM Input V3R Beta UX - EDF Extended Input ***) V3R **)DistributionMaster, ContentMaster and LogMaster Produkt-Generation und die dazugehörigen Artikel gemäß LICX-File ***) Beta UX V4.1 und Beta UX-Master Generation V4.2 SP1 sind kompatibel mit Beta 93 - Agility Extended Input R2 (V4R3) vom

6 5.5. Beta Systems Produkte der LDMS-Produktfamilie Status Produkt Version PTFlevel Freigabe LDMS/z V4R2 ML neu LDMS/z V5R1 ML neu LDMS/p / Beta Business Client V Weitergehende Informationen und Downloads zu Versionen und Neuerungen gibt es auf unserer Homepage unter Beta Systems Produkte der SAM-Produktfamilie Status Produkt Version Freigabe SAM Enterprise V1R1 Dez. 09 SAM Jupiter V3R5 HL1 Aug. 09 SAM Password Synchronization V Aug. 12 SAM Password Reset V Aug. 12 SAM esso V2R7 Jan. 11 SAM Rolmine V1R4 Mai 10 SAM Business Process Workflow V1R1 Dez Verfügbarkeitsinformationen der Beta Systems Produkte für UNIX, Linux, z/linux, USS und Windows für unterschiedliche Betriebssysteme: Die Übersicht auf der Beta Systems Homepage, auf die wir bislang an dieser Stelle verwiesen haben, wird momentan überarbeitet. Wenn Sie Fragen zu den Verfügbarkeitsinformationen haben, bitte wenden Sie sich an und wir leiten Ihre Anfrage an das zuständige Produktmanagement weiter Übersicht der unterstützten Plattformen der SAM Jupiter Connectoren Hinweis: Vor dem erstmaligen Besuch ist auch hier eine Registrierung erforderlich. 6. Tipps und Tricks 6.1. Wichtiger Hinweis zum Thema Agility Produktgeneration und G5-Lizenzen Mit dem Start des Jahres 2013 beginnen viele unserer Kunden, sofern sie es noch nicht längst getan haben, mit der Installation und dem Test der im Dezember freigegebenen aktuellen Produktversionen Beta 88 Agility R2 oder Beta 88 Agility R3, Beta 92 Agility R2 oder auch Beta 93 Agility R2 und deren AddOns.

7 Diese Versionen benötigen den sogenannten G5-Lizenz-Key. Ist dieser G5-Key nicht vorhanden, dann kann es im JESMSGLG der zugehörigen STCs zu folgenden Meldungen kommen xxx9009i USED LICENSE ORDER: 'Bnn.G5 /BnnAgility '-'B...' xxx9004i Bnn.G5 HAS BEEN LICENSED FOR CUSTOMER: xxxxxxxxxxxxxxxxxxx xxx9001e Bnn Agility NOT ACTIVE - INVALID INSTALLATION ID ( ID =.../ REASON = 2011 ) und die STC wird beendet. Ob Sie einen solchen Key bereits besitzen, läßt sich im Vorfeld einer Installation ganz einfach ermitteln. Öffnen Sie das Licx-File mit einem geeigneten Editor (wie z.b. Notepad++). Finden Sie dort ".G5" im Text, dann haben sie einen solchen G5-Key bereits im Einsatz. Dieser G5-Key ist abwärtskompatibel. Selbst wenn sie also ein Produkt mit einer niedrigeren Agility Generation als R2/R3 einsetzen, wird dieses Produkt trotzdem ausgeführt. Bitte beantragen Sie über einen neuen Lizenzkey, falls Sie als Agility-Kunde die aktuellen Versionen unserer Produkte installieren und einsetzen wollen. (JQSC) 6.2. Hiper-PTF für die BSA V4R3, Level Nein, kein deja vue - die Empfänger des Newsletters haben die folgende Information im (fast) gleichen Wortlaut bereits in einer gesonderten Mail bekommen. Durch die Veröffentlichung im Newsletter findet sie sich jedoch auch auf anderen Distributionsplattformen wieder, und zwar überall dort, wo der Newsletter abgelegt ist: ftp-server, Doku-CD, Beta Systems-Web-Seite. Im neuen BSA Level (siehe Beta Systems Support Newsletter 104 vom und Massenversand der Workload-, Output- und Security-CD) wurde ein Fehler erkannt, der mit PTF PBS6815 gefixt wurde. Zur Sicherung Ihres stabilen Produktlaufes installieren Sie bitte zusätzlich zu BSA das PTF PBS6815. Users Affected Alle die XCF=YES (BxxSSI-Parameter) verwenden. Zu erkennen an der Meldung in der Produkt STC "xxx9170i XCF - SUPPORT HAS BEEN ACTIVATED" Problem Description: Beim Einsatz von BSA V4R3-04 (Level ) kann es zu erhöhtem Speicherverbrauch in User Adressräumen (TSO, Beta-Batch-Utilities, Beta-Slave-STCs) kommen. U.U. können ABENDs S80A oder S878 auftreten. In seltenen Fällen auch plötzlich "subsystem not found". Recommendation: PTF Link: Wir empfehlen allen Beta Systems Anwendern mit BSA V4R3-04, das PTF PBS6815 für Programm BST01SVC zu installieren. Danach aktivieren Sie den neuen SVC. (s. BSA Installation and System Guide, Kapitel "Activating Authorized Functions (Beta SVC) in z/os") ftp://ftp.betasystems.com/pub/bsa/v4r3/ptfs

8 6.3. Die "Dump-Area" auf unserem ftp-server Zur Erleichterung der Zusammenarbeit Kunde-Hotline haben wir vor einigen Jahren auf unserem ftp-server eine "Dump-Area" eingerichtet, sprich, einen Ordner "dump" auf dem ftp-server. Wir wollen die Nutzung dieser Möglichkeit nochmal ins Gedächtnis rufen. Geht es "nur" darum, Daten v o n I h n e n bereitzustellen, so kann das Verfahren mit den Ihnen bekannten BERLINnn-Usern durch die Nutzung der "Dump-Area" ersetzt werden. Jeder Kunde kann dort Dateien hochladen, diese aber aus Gründen der Datensicherheit nicht (mehr) sehen, nicht herunterladen und auch nicht wieder löschen. Sie melden sich, wie Sie aus der Arbeit mit den BERLINnn-Usern gewohnt sind, am Beta Systems ftp-server an, nutzen aber die Userid 'dump' und das Password 'betasys'. Dann befinden Sie sich automatisch schon im richtigen Verzeichnis und können per ftp die Daten, die Sie bereitstellen wollen oder bereitzustellen gebeten worden sind, hochladen. Bitte nutzen Sie "sprechende" Dateinamen, z.b. Dateinamen mit Ticketnummer aus dem Customer Help Desk in der Form "ppp-rnnn-mmyy" ergänzt mit einer weiteren Information, z.b. ppp-rnnn-mmyy_your-name.ext ppp-rnnn-mmyy_stclog.ext ppp-rnnn-mmyy_jesmsglg.ext ppp-rnnn-mmyy_sfffdump.ext Als Extension für Text-Dateien in ASCII-Format können Sie log oder txt nutzen, oder bin/trs/zip/gz/... für binäre Dateien, je nachdem, was das für Dateien sind. Bleiben wir bei dem Beispiel: ppp-rnnn-mmyy_b92stc.log Die Dateinamen müssen eineindeutig sein; die letzte gleichnamige Datei ersetzt die vorherige, also wären laufende Nummern oder Datum und Uhrzeit als eingebundene Eyecatcher nicht schlecht. Was bedeutet das jetzt für Sie? 1. Sie können selbstständig oder über die Hotline ein Ticket aufmachen. 2. Sie stellen vorhandene oder angeforderte Uploads ins dump-verzeichnis. 3. Sie schreiben eine Mail an die Hotline (oder rufen an und informieren), welche Dateien zur Verfügung gestellt wurden. 4. Die BERLINnn-User würden eigentlich nur noch gebraucht, um Ihnen schnellen Zugang zu (großen) Programmberichtigungen zu geben. Ganz einfach. (CXBR, ) 6.4. ftp-dump-area und sftp Auf Wunsch einiger unserer Kunden, bzw. nach Anforderung der Revision bei diesen Kunden, bieten wir auf unserem ftp-server (ftp.betasystems.com) zusätzlich zu FTP auch die Möglichkeit, Dateien per SFTP (Secure File Transfer Protocol) in die dump-area hochzuladen. Einzige Voraussetzung: Sie benötigen einen ftp-client, "der SFTP kann". Selbstverständlich kann die Übertragung in die andere Richtung (Berlinxx- User) auch über sftp laufen.

9 SFTP bietet gegenüber FTP den Vorteil der SSH Übertragungsverschlüsselung. Der SSH Server auf ftp.betasystems.com läuft auf dem Standardport 22. Die UserIDs und Passwörter sind die gleichen wie beim FTP Zugang, so daß Sie je nach Bedarf und Möglichkeit das Protokoll Ihrer Wahl nutzen können. (MGSC, ) 6.5. BWE - Neue Funktion der check.action: Download der BWE-Konfiguration Wenn Sie BWE-Fehler an uns melden, benötigen wir in vielen Fällen Informationen zur Ihrer Installationsumgebung, z.b., auf welchem App-Server läuft der BWE, welche Backend-Produkte sind angebunden und wie ist der BWE konfiguriert. Die check.action beinhaltet bereits alle notwendigen Informationen. Mit dem Patch 01 für den BWE 1.9 gibt es jetzt eine einfache Möglichkeit, uns diese Informationen bereitzustellen. Über einen Download-Dialog in der check.action, den Sie durch einfachen Klick auf ein Disketten-Icon anstoßen, wird eine zip-datei erstellt, die folgende Informationen enthält: - Eine Textdatei mit allen Informationen der Seiten "Environment", "Config" und "Connectivity", incl. Versionsinformationen der angebundenen Backend- Systeme (um letztere zu erhalten, ist ein Login erforderlich) - die Konfigurationsdateien aus dem BWE-Home-Verzeichnis - andere Konfig-Dateien Sie können selbstverständlich, wenn Sie wollen, Inhalte vor dem Versand anonymisieren. Bitte achten Sie darauf, daß Sie die Syntax der gesicherten Konfigurationsparameter beibehalten. (LABT) 7. PTFs/Updates/Patches 7.1. Die aktuellen Beta Web Enabler Patch Level Wie von vielen Kunden erbeten, nennen wir Ihnen hier die aktuellen Patch- Level des Beta Web Enablers und seiner zugehörigen Komponenten. Diese werden unregelmäßig bzw. teilweise in dichterer Frequenz freigeben als unser Newsletter. Und da somit der aktuellste Level vom hier genannten abweichen kann, stellen wir sie auf dem ftp-server absichtlich nicht bereit. Eine präventive Installation bei sonst fehlerfrei laufendem System ist nicht nötig. Im Problemfalle fordern Sie den aktuellen Level bitte von unserem Support Center an, um für Fehleranalyse und -behebung auf dem aktuellsten Stand zu sein. Beta Web Enabler 1.8 ear-file-patch 26 - ( :33:58) Optimierungen im DocBrowser Performance issue w/ LicSrv BUX - Global Index handling fixed Beta 97 - Display of IGR data (AEXPDT and OEXPDT9 in info display Connector - entspricht Connector GA-Level connector-patch 21 - <JDMCS build ( )> <JDMC build ( )> Konsolidierung und Kumulierung aller bisherigen Patches Konsolidierung mehrerer Spezialfixes, Entfernung von Testcode

10 Converter 1.9 Patch 2 - build ( ) JBridge( ) möglicher Konvertierungsfehler bei DownloadMode=file Lizenzserver Patch Rev:2895 ( :05:08) Context path angepaßt für JBoss6 (bsslicsrv-war -> bsslicsrv) neu - Beta Web Enabler 1.9 neu ear-file-patch 1 - ( :44:58) div. Bugfixes Erweiterung in der check.action: Download und Refresh Connector neu connector-patch 1- <JDMCS build ( )> <JDMC build ( )> Converter n/a Lizenzserver - n/a 7.2. Sonstige PTFs und Patches Aus unserer Erfahrung in der Arbeit mit den Produkten und auf Grund von Empfehlungen unseres Support Centers stellen wir Ihnen hier wichtige Produkt- und BSA PTFs vor. Bitte lesen Sie die zugehörigen kurzen Hinweise sorgfältig und, bei Bedarf, installieren Sie diese PTFs. Beta BSA, V4R3 PBS BST01SVC Hiper PTF zur Vermeidung von Abbruchsituationen unter XCF siehe Kapitel 6.2 Bei Bedarf fordern Sie diese bitte bei unserem Support Center unter an. Seit finden Sie hier veröffentlichte PTFs und Build-Levels auch auf unserem ftp-server zum Download. ftp://ftp.betasystems.com/pub Wenn Sie die PTFs mit RECEIVE SYSMODS LIST. installieren, stehen Ihnen die Textinformationen aus den PTFs im SMP/E- Protokoll zur Verfügung.

11 *********************************************************************** * Diesen Newsletter können Sie und Ihre Kollegen abonnieren * * bzw. abbestellen. * * Senden Sie dazu eine mit dem Betreff * * 'Bestellung Newsletter' oder * * 'Abbestellung Newsletter' * * an * * Weitergabe und Verbreitung der Informationen sind hiermit * * unter Angabe der Quelle (Beta Systems Support-Newsletter) * * ausdrücklich erlaubt. * * Redaktion: * * (ADHE) Adriana Heinze - * * Andreas Reihs - * * (CXBR) Christian Bressler - * * (HAGO) Harald Gohlke - * * (SLJO) Silvia John - * * (LABT) Lars Bäter - Quality Assurance * * (JQSC) Jürgen Schimpke - Product Management * * (MAFR) Maja Freudenberg - Customer Support Specialist * * (MGSC) Matthias Schmidt - in 2010 noch Mitglied der Redaktion * * Bitte richten Sie allgemeine Fragen, Kritik, Anregungen und * * Veröffentlichungswünsche an die Adresse * * * * Ein "Newsletterarchiv" finden Sie auf unserem ftp-server unter der * * Adresse ftp://ftp.betasystems.com/pub/supportnewsletter * * Die Aufstellung PTFs/Updates in unserem Newsletter und die * * Zusammenstellung auf dem ftp-server enthalten n i c h t a l l e * * vorhandenen PTFs. Bitte setzen Sie sich mit Wünschen nach Updates, * * PTFs und aktuellen Produktversionen mit der zuständigen Produkt- * * Hotline in Verbindung, denn auch wir sind nicht gefeit vor Zahlen- * * drehern in unseren Aufstellungen. * * Disclaimer: * * Wir übernehmen keine Gewähr für Vollständigkeit und Richtigkeit der * * im Newsletter getroffenen Aussagen. Aus den Informationen im News- * * letter leiten sich weder Eigenschaftszusicherungen ab noch können * * daraus Ansprüche auf entsprechende Entwicklungen in der Zukunft be- * * gründet werden. * *********************************************************************** * Strategischer Support - 7/24 Service * * * * 7/24 Service Nummer: * ***********************************************************************

- Kompatibilität für Beta 92 Agility R2 EJM Agenten und Windows Server 2012

- Kompatibilität für Beta 92 Agility R2 EJM Agenten und Windows Server 2012 Liebe Kunden, mit dem Beta Systems Support Newsletter erhalten Sie Neuigkeiten von Beta Systems, Produktneuigkeiten, Tipps, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur

Mehr

Beta Support Newsletter 52-7. Jahrgang - Ausgabe vom 30.6.2006 ===========================================================================

Beta Support Newsletter 52-7. Jahrgang - Ausgabe vom 30.6.2006 =========================================================================== Liebe Kunden, mit dem Beta Support Newsletter erhalten Sie Beta-Neuigkeiten, Produktneuigkeiten, Tips, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur Prävention von Fehlern

Mehr

Beta Support Newsletter 51-7. Jahrgang - Ausgabe vom 15.5.2006 ===========================================================================

Beta Support Newsletter 51-7. Jahrgang - Ausgabe vom 15.5.2006 =========================================================================== Liebe Kunden, mit dem Beta Support Newsletter erhalten Sie Beta-Neuigkeiten, Produktneuigkeiten, Tips, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur Prävention von Fehlern

Mehr

- Einladung zum Arbeitskreis in Kassel - 13. bis 15. April 2015

- Einladung zum Arbeitskreis in Kassel - 13. bis 15. April 2015 Liebe Kunden, mit dem Beta Systems Support Newsletter erhalten Sie Neuigkeiten von Beta Systems, Produktneuigkeiten, Tipps, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur

Mehr

- "Discovery" - die neue Generation der Beta Systems DCI-Produkte, wurde planmäßig zum Ende März freigegeben!

- Discovery - die neue Generation der Beta Systems DCI-Produkte, wurde planmäßig zum Ende März freigegeben! Liebe Kunden, mit dem Beta Systems Support Newsletter erhalten Sie Neuigkeiten von Beta Systems, Produktneuigkeiten, Tipps, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur

Mehr

Beta Systems Support Newsletter 73-10. Jahrgang - Ausgabe vom 15.02.2009 ===========================================================================

Beta Systems Support Newsletter 73-10. Jahrgang - Ausgabe vom 15.02.2009 =========================================================================== Liebe Kunden, mit dem Beta Systems Support Newsletter erhalten Sie Neuigkeiten von Beta Systems, Produktneuigkeiten, Tipps, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur

Mehr

Liebe Kunden, Mit freundlichen Grüßen

Liebe Kunden, Mit freundlichen Grüßen Liebe Kunden, mit dem Beta Systems Support Newsletter erhalten Sie Neuigkeiten von Beta Systems, Produktneuigkeiten, Tips, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur

Mehr

Ein "Newsletterarchiv" finden Sie auf unserem ftp-server unter der Adresse ftp://ftp.betasystems.com/pub/supportnewsletter

Ein Newsletterarchiv finden Sie auf unserem ftp-server unter der Adresse ftp://ftp.betasystems.com/pub/supportnewsletter Liebe Kunden, mit dem Beta Support Newsletter erhalten Sie Beta-Neuigkeiten, Produktneuigkeiten, Tips, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur Prävention von Fehlern

Mehr

Beta Systems Support Newsletter 94-12. Jahrgang - Ausgabe vom 30.9.2011 ===========================================================================

Beta Systems Support Newsletter 94-12. Jahrgang - Ausgabe vom 30.9.2011 =========================================================================== Liebe Kunden, mit dem Beta Systems Support Newsletter erhalten Sie Neuigkeiten von Beta Systems, Produktneuigkeiten, Tipps, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur

Mehr

- Wir wünschen Glück und Gesundheit für das Neue Jahr 2015!

- Wir wünschen Glück und Gesundheit für das Neue Jahr 2015! Liebe Kunden, mit dem Beta Systems Support Newsletter erhalten Sie Neuigkeiten von Beta Systems, Produktneuigkeiten, Tipps, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur

Mehr

Beta Systems Support Newsletter 92-12. Jahrgang - Ausgabe vom 30.6.2011 ===========================================================================

Beta Systems Support Newsletter 92-12. Jahrgang - Ausgabe vom 30.6.2011 =========================================================================== Liebe Kunden, mit dem Beta Systems Support Newsletter erhalten Sie Neuigkeiten von Beta Systems, Produktneuigkeiten, Tipps, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur

Mehr

Beta Systems Support Newsletter 77-10. Jahrgang - Ausgabe vom 15.8.2009 ===========================================================================

Beta Systems Support Newsletter 77-10. Jahrgang - Ausgabe vom 15.8.2009 =========================================================================== Liebe Kunden, mit dem Beta Systems Support Newsletter erhalten Sie Neuigkeiten von Beta Systems, Produktneuigkeiten, Tipps, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur

Mehr

Beta Systems Support Newsletter 58-8. Jahrgang - Ausgabe vom 31.3.2007 ===========================================================================

Beta Systems Support Newsletter 58-8. Jahrgang - Ausgabe vom 31.3.2007 =========================================================================== Liebe Kunden, mit dem Beta Systems Support Newsletter erhalten Sie Beta-Neuigkeiten, Produktneuigkeiten, Tips, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur Prävention

Mehr

Beta Systems Support Newsletter 89-12. Jahrgang - Ausgabe vom 15.02.2011 ===========================================================================

Beta Systems Support Newsletter 89-12. Jahrgang - Ausgabe vom 15.02.2011 =========================================================================== Liebe Kunden, mit dem Beta Systems Support Newsletter erhalten Sie Neuigkeiten von Beta Systems, Produktneuigkeiten, Tipps, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur

Mehr

Beta Systems Support Newsletter 110-14. Jahrgang - Ausgabe vom 30.9.2013 ===========================================================================

Beta Systems Support Newsletter 110-14. Jahrgang - Ausgabe vom 30.9.2013 =========================================================================== Liebe Kunden, mit dem Beta Systems Support Newsletter erhalten Sie Neuigkeiten von Beta Systems, Produktneuigkeiten, Tipps, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur

Mehr

Liebe Kunden, Mit freundlichen Grüßen

Liebe Kunden, Mit freundlichen Grüßen Liebe Kunden, mit dem Beta Systems Support Newsletter erhalten Sie Neuigkeiten von Beta Systems, Produktneuigkeiten, Tipps, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur

Mehr

Beta Support Newsletter 48-6. Jahrgang - Ausgabe vom 31.12.2005 ===========================================================================

Beta Support Newsletter 48-6. Jahrgang - Ausgabe vom 31.12.2005 =========================================================================== Liebe Kunden, mit dem Beta Support Newsletter erhalten Sie Beta-Neuigkeiten, Produktneuigkeiten, Tips, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur Prävention von Fehlern

Mehr

Liebe Kunden, Mit freundlichen Grüßen

Liebe Kunden, Mit freundlichen Grüßen Liebe Kunden, mit dem Beta Systems Support Newsletter erhalten Sie Neuigkeiten von Beta Systems, Produktneuigkeiten, Tipps, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur

Mehr

Liebe Kunden, Mit freundlichen Grüßen

Liebe Kunden, Mit freundlichen Grüßen Liebe Kunden, mit dem Beta Systems Support Newsletter erhalten Sie Neuigkeiten von Beta Systems, Produktneuigkeiten, Tips, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur

Mehr

- Und unter Tipps und Tricks ein wichtiger Hinweis für die Security unter Beta 93 V6.1 SP02

- Und unter Tipps und Tricks ein wichtiger Hinweis für die Security unter Beta 93 V6.1 SP02 Liebe Kunden, mit dem Beta Systems DCI Support Newsletter erhalten Sie Neuigkeiten von Beta Systems, Produktneuigkeiten, Tipps, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige,

Mehr

Beta Systems Support Newsletter 64-8. Jahrgang - Ausgabe vom 31.12.2007 ===========================================================================

Beta Systems Support Newsletter 64-8. Jahrgang - Ausgabe vom 31.12.2007 =========================================================================== Liebe Kunden, mit dem Beta Systems Support Newsletter erhalten Sie Neuigkeiten von Beta Systems, Produktneuigkeiten, Tips, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur

Mehr

Beta Systems Support Newsletter 86-11. Jahrgang - Ausgabe vom 30.9.2010 ===========================================================================

Beta Systems Support Newsletter 86-11. Jahrgang - Ausgabe vom 30.9.2010 =========================================================================== Liebe Kunden, mit dem Beta Systems Support Newsletter erhalten Sie Neuigkeiten von Beta Systems, Produktneuigkeiten, Tipps, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur

Mehr

Liebe Kunden, Mit freundlichen Grüßen

Liebe Kunden, Mit freundlichen Grüßen Liebe Kunden, mit dem Beta Systems Support Newsletter erhalten Sie Neuigkeiten von Beta Systems, Produktneuigkeiten, Tipps, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur

Mehr

1 Zugang zum GIT Repository

1 Zugang zum GIT Repository 1 Zugang zum GIT Repository Der Zugang zum GIT Repository ist je nach Berechtigung unterschiedlich. Es gibt für jeden einen read-only Zugang, der Link dazu ist im Repository sichtbar, welcher sich auf

Mehr

Liebe Kunden, Mit freundlichen Grüßen

Liebe Kunden, Mit freundlichen Grüßen Liebe Kunden, mit dem Beta Systems Support Newsletter erhalten Sie Neuigkeiten von Beta Systems, Produktneuigkeiten, Tipps, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur

Mehr

Beta Systems Support Newsletter 61-8. Jahrgang - Ausgabe vom 15.8.2007 ===========================================================================

Beta Systems Support Newsletter 61-8. Jahrgang - Ausgabe vom 15.8.2007 =========================================================================== Liebe Kunden, mit dem Beta Systems Support Newsletter erhalten Sie Neuigkeiten von Beta Systems, Produktneuigkeiten, Tips, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur

Mehr

MindReader Aktivierung auf neuen Rechner übertragen 2014-01

MindReader Aktivierung auf neuen Rechner übertragen 2014-01 MindReader Aktivierung auf neuen Rechner übertragen 2014-01 Gültig ab Service Pack 3 Stand 2014-01. Dieses Dokument ist gültig ab MindReader Service Pack 3. MindReader wird kontinuierlich weiterentwickelt.

Mehr

Dieses UPGRADE konvertiert Ihr HOBA-Finanzmanagement 6.2 in die neue Version 6.3. Ein UPGRADE einer DEMO-Version ist nicht möglich.

Dieses UPGRADE konvertiert Ihr HOBA-Finanzmanagement 6.2 in die neue Version 6.3. Ein UPGRADE einer DEMO-Version ist nicht möglich. UPGRADE Version 6.2 -> Version 6.3 Dieses UPGRADE konvertiert Ihr HOBA-Finanzmanagement 6.2 in die neue Version 6.3. Ein UPGRADE einer DEMO-Version ist nicht möglich. Bitte beachten Sie, dass das UPGRADE

Mehr

Installationsanleitung für ANSYS Electromagnetics Suite Release 17.0

Installationsanleitung für ANSYS Electromagnetics Suite Release 17.0 CFX Software GmbH Karl-Marx-Allee 90 A 10243 Tel.: 030 293811-30 Fax: 030 293811-50 Email: info@cfx-berlin.de Installationsanleitung für ANSYS Electromagnetics Suite Release 17.0 1 Vorbereitung der Installation

Mehr

Neuinstallation moveit@iss+ Zentrale Netzwerkversion

Neuinstallation moveit@iss+ Zentrale Netzwerkversion Neuinstallation moveit@iss+ Zentrale Netzwerkversion Diese Anleitung wird Ihnen die nötigen Installationsabläufe erklären. Vorbereitungen am Windows 2000/2003-Server Die Hardwarevoraussetzungen entnehmen

Mehr

Installation über MSI. CAS genesisworld mit MSI-Paketen installieren

Installation über MSI. CAS genesisworld mit MSI-Paketen installieren Installation über MSI CAS genesisworld mit MSI-Paketen installieren 1 Copyright Die hier enthaltenen Angaben und Daten können ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Die in den Beispielen verwendeten

Mehr

E-Mail Verschlüsselung mit Thunderbird

E-Mail Verschlüsselung mit Thunderbird Die Verschlüsselung mit GNUPG funktioniert nur mit Windows XP/Vista 32Bit und natürlich mit Linux! EMails sind wie Postkarten die jeder lesen kann Wir gehen viel zu leichtsinnig um mit unserer Post im

Mehr

Beta Systems Support Newsletter 99-13. Jahrgang - Ausgabe vom 15.5.2012 ===========================================================================

Beta Systems Support Newsletter 99-13. Jahrgang - Ausgabe vom 15.5.2012 =========================================================================== Liebe Kunden, mit dem Beta Systems Support Newsletter erhalten Sie Neuigkeiten von Beta Systems, Produktneuigkeiten, Tipps, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur

Mehr

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe VAUDIS-Anwender,

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe VAUDIS-Anwender, AUSGABE 02/2014 Sehr geehrte Damen und Herren, liebe VAUDIS-Anwender, herzlichen Dank für die viele positive Resonanz auf unsere ersten VAUDIS News aus dem Februar 2014. Seitdem wurden die neuen Releases

Mehr

Freie Karten/Maps für Garmin Qutdoor Navi, wie geht das?

Freie Karten/Maps für Garmin Qutdoor Navi, wie geht das? Freie Karten/Maps für Garmin Qutdoor Navi, wie geht das? OpenMTBMap ist eine sehr gute Seite für kostenlose Land- Rad- und Wanderkarten Doch wie kommen sie auf ein Garmin-Outdoor-Navi und was kann man

Mehr

Beta Systems Support Newsletter 87-11. Jahrgang - Ausgabe vom 15.11.2010 ===========================================================================

Beta Systems Support Newsletter 87-11. Jahrgang - Ausgabe vom 15.11.2010 =========================================================================== Liebe Kunden, mit dem Beta Systems Support Newsletter erhalten Sie Neuigkeiten von Beta Systems, Produktneuigkeiten, Tipps, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur

Mehr

- Freigabe von PTF-Paketen für Beta 93 Agility R2, Beta 93 Agility R2 Fast Retrieval und Beta 92 Agility R2

- Freigabe von PTF-Paketen für Beta 93 Agility R2, Beta 93 Agility R2 Fast Retrieval und Beta 92 Agility R2 Liebe Kunden, mit dem Beta Systems Support Newsletter erhalten Sie Neuigkeiten von Beta Systems, Produktneuigkeiten, Tipps, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur

Mehr

Kurze Benutzungsanleitung für Dozenten

Kurze Benutzungsanleitung für Dozenten Kurze Benutzungsanleitung für Dozenten Einstiegsbild Wenn Sie die Internet-Adresse studieren.wi.fh-koeln.de aufrufen, erhalten Sie folgendes Einstiegsbild: Im oberen Bereich finden Sie die Iconleiste.

Mehr

L10N-Manager 3. Netzwerktreffen der Hochschulübersetzer/i nnen Mannheim 10. Mai 2016

L10N-Manager 3. Netzwerktreffen der Hochschulübersetzer/i nnen Mannheim 10. Mai 2016 L10N-Manager 3. Netzwerktreffen der Hochschulübersetzer/i nnen Mannheim 10. Mai 2016 Referentin: Dr. Kelly Neudorfer Universität Hohenheim Was wir jetzt besprechen werden ist eine Frage, mit denen viele

Mehr

November 2011 - Fachdidaktik WG - bei Peter Sägesser. 2 - Wählen Sie Datei Speichern und

November 2011 - Fachdidaktik WG - bei Peter Sägesser. 2 - Wählen Sie Datei Speichern und November 2011 - Fachdidaktik WG - bei Peter Sägesser DROPBOX Um was gehts: Diese Anleitung zeigt wie das Programm Dropbox installiert, konfiguriert und benutzt wird. (Mac, Windows, Linux) www.dropbox.com

Mehr

Jahresübersicht der Newsletter ****************************************

Jahresübersicht der Newsletter **************************************** Jahresübersicht der Newsletter **************************************** Ausgabe 1 vom 15.02.2000 1.Y2K: Kein Problem 2. Beta92 V331 - Erste Erfahrungen 3. Beta93 hohe Stabilität durch V3R2M1 3.1. Tips/Hints

Mehr

Installationsdokumentation BKW E-Commerce Zertifikate. b2b-energy client Zertifikat 3 Jahre Kunde installiert P12 Datei selbst

Installationsdokumentation BKW E-Commerce Zertifikate. b2b-energy client Zertifikat 3 Jahre Kunde installiert P12 Datei selbst Installationsdokumentation BKW E-Commerce Zertifikate b2b-energy client Zertifikat 3 Jahre Kunde installiert P12 Datei selbst 2 / 19 Inhaltsverzeichnis 1. Einführung... 3 1.1. Voraussetzungen... 3 2. Installation

Mehr

MegaCAD Lizenzserver

MegaCAD Lizenzserver MegaCAD Lizenzserver In diesem Manuskript werden Warennamen ohne Gewährleistung der freien Verwendbarkeit benutzt. Die Texte und Bilder wurden mit großer Sorgfalt zusammengestellt. Herausgeber und Autoren

Mehr

Direktzugriff auf Subscription Fragen und Antworten für Kunden

Direktzugriff auf Subscription Fragen und Antworten für Kunden Direktzugriff auf Subscription Fragen und Antworten für Kunden Sie haben jetzt die Möglichkeit, direkt aus Ihrer Autodesk -Software heraus die Subscription-Vorteile ganz bequem zu nutzen. Wir haben für

Mehr

Beta Systems Support Newsletter 98-13. Jahrgang - Ausgabe vom 30.3.2012 ===========================================================================

Beta Systems Support Newsletter 98-13. Jahrgang - Ausgabe vom 30.3.2012 =========================================================================== Liebe Kunden, mit dem Beta Systems Support Newsletter erhalten Sie Neuigkeiten von Beta Systems, Produktneuigkeiten, Tipps, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur

Mehr

Handbuch SCOLA. SCOLA-GT Verwalten der Offenen Ganztagsschule. Mit Übernahme der Schülerdaten aus den Büromodulen

Handbuch SCOLA. SCOLA-GT Verwalten der Offenen Ganztagsschule. Mit Übernahme der Schülerdaten aus den Büromodulen Handbuch SCOLA SCOLA-GT Verwalten der Offenen Ganztagsschule Mit Übernahme der Schülerdaten aus den Büromodulen Incl. Zahlungsverwaltung Serienbrief usw. Hotline 0-87 Fax 0-860 Mail wulf@scola.de Systemvoraussetzungen

Mehr

GITS Steckbriefe 1.9 - Tutorial

GITS Steckbriefe 1.9 - Tutorial Allgemeines Die Steckbriefkomponente basiert auf der CONTACTS XTD Komponente von Kurt Banfi, welche erheblich modifiziert bzw. angepasst wurde. Zuerst war nur eine kleine Änderung der Komponente für ein

Mehr

Zeiterfassung-Konnektor Handbuch

Zeiterfassung-Konnektor Handbuch Zeiterfassung-Konnektor Handbuch Inhalt In diesem Handbuch werden Sie den Konnektor kennen sowie verstehen lernen. Es wird beschrieben wie Sie den Konnektor einstellen und wie das System funktioniert,

Mehr

Beta Systems Support Newsletter 81-11. Jahrgang - Ausgabe vom 15.02.2010 ===========================================================================

Beta Systems Support Newsletter 81-11. Jahrgang - Ausgabe vom 15.02.2010 =========================================================================== Liebe Kunden, mit dem Beta Systems Support Newsletter erhalten Sie Neuigkeiten von Beta Systems, Produktneuigkeiten, Tipps, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur

Mehr

regify Installationsanleitung für IBM Lotus Notes / Domino Version 1.3.0 volker.schmid@regify.com

regify Installationsanleitung für IBM Lotus Notes / Domino Version 1.3.0 volker.schmid@regify.com regify Installationsanleitung für IBM Lotus Notes / Domino Version 1.3.0 volker.schmid@regify.com INHALT Inhalt...2 Einleitung...3 Versionen und Voraussetzungen...3 Installation der regify Schablonen...4

Mehr

MARCANT - File Delivery System

MARCANT - File Delivery System MARCANT - File Delivery System Dokumentation für Administratoren Der Administrationsbereich des File Delivery Systems ist ebenfall leicht zu bedienen. Die wichtigsten drei Abschnitte sind: 1. Profil, 2.

Mehr

Aufbau einer Testumgebung mit VMware Server

Aufbau einer Testumgebung mit VMware Server Aufbau einer Testumgebung mit VMware Server 1. Download des kostenlosen VMware Servers / Registrierung... 2 2. Installation der Software... 2 2.1 VMware Server Windows client package... 3 3. Einrichten

Mehr

Anleitung zum Prüfen von WebDAV

Anleitung zum Prüfen von WebDAV Brainloop Secure Dataroom Version 8.20 Copyright Brainloop AG, 2004-2014. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche verwendeten Markennamen und Markenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Markeninhaber. Inhaltsverzeichnis

Mehr

Einführung in git. Ben Oswald. 27. April 2014. Im Rahmen der Vorlesung Entwicklung mobiler Anwendungen

Einführung in git. Ben Oswald. 27. April 2014. Im Rahmen der Vorlesung Entwicklung mobiler Anwendungen Einführung in git Im Rahmen der Vorlesung Entwicklung mobiler Anwendungen Ben Oswald 27. April 2014 Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung 1 1.1 Was ist git?..................................... 1 1.2 Warum sollten

Mehr

Einrichten und installieren von Protokoll_2009.xls

Einrichten und installieren von Protokoll_2009.xls Einrichten und installieren von Protokoll_2009.xls Inhalt 1. Betriebssystem / Benutzeroberfläche... 2 1.1. Verwendung von Excel 2007:... 2 1.2. Verwendung von älteren Excel-Versionen:... 5 1.3. Verwendung

Mehr

Tipps & Tricks für den WSA Websiteadministrator

Tipps & Tricks für den WSA Websiteadministrator Seite 1 Tipps & Tricks für den WSA Websiteadministrator Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung... 1 2. Kurzüberblick zum Aufbau des WSA Tools... 2 2.1 Benutzeroberfläche... 2 3. WSA-Tool als HTML Editor... 4

Mehr

Beta Systems Support Newsletter 97-13. Jahrgang - Ausgabe vom 15.2.2012 ===========================================================================

Beta Systems Support Newsletter 97-13. Jahrgang - Ausgabe vom 15.2.2012 =========================================================================== Liebe Kunden, mit dem Beta Systems Support Newsletter erhalten Sie Neuigkeiten von Beta Systems, Produktneuigkeiten, Tipps, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur

Mehr

Tipps und Tricks zu den Updates

Tipps und Tricks zu den Updates Tipps und Tricks zu den Updates Grundsätzlich können Sie Updates immer auf 2 Wegen herunterladen, zum einen direkt über unsere Internetseite, zum anderen aus unserer email zu einem aktuellen Update. Wenn

Mehr

Hinweis: Zu Testzwecken können Sie erst mal die kostenlose Version des Teamviewers verwenden.

Hinweis: Zu Testzwecken können Sie erst mal die kostenlose Version des Teamviewers verwenden. Inhalt Schritt 1: Einrichten vom Teamviewer für die Steuerung des Arbeitsplatzes von einem anderen PC aus. Voraussetzung für den Zugriff auf ein VPN-Netzwerk.... 1 Schritt 2: VPN-Verbindung einrichten....

Mehr

Einleitung. Hauptteil. Wir befinden uns nun im Demoarchiv.

Einleitung. Hauptteil. Wir befinden uns nun im Demoarchiv. Dublettenprüfung Einleitung Herzlich willkommen zum ELOoffice 8 Video-Training Dublettenprüfung. Mein Name ist Andreas Schulz, ich bin bei ELO für das Produktmanagement verantwortlich und werde Sie in

Mehr

[DvBROWSER] Offline-Viewer für [DvARCHIV] und [DvARCHIVpersonal] Version 2.2

[DvBROWSER] Offline-Viewer für [DvARCHIV] und [DvARCHIVpersonal] Version 2.2 [DvBROWSER] Offline-Viewer für [DvARCHIV] und [DvARCHIVpersonal] Version 2.2 Syntax Software Wismar 2015 1. DvBROWSER im Überblick... 1 2. Systemvoraussetzungen... 2 3. Funktionen... 3 3.1. Suchmöglichkeiten...

Mehr

Handbuch Visendo Fax @ Mail 2008

Handbuch Visendo Fax @ Mail 2008 Handbuch Visendo Fax @ Mail 2008-1 - Inhaltsverzeichnis: 1. Überblick über Visendo Fax@Mail 2008... 3 2. Systemvoraussetzungen... 3 3. Visendo Fax@Mail 2008 installieren... 4 3.1 Überblick... 4 3.2 Installation...

Mehr

Anwender-Dokumentation. Update ATOSS WINDOWS. Versionswechsel innerhalb der V2.5

Anwender-Dokumentation. Update ATOSS WINDOWS. Versionswechsel innerhalb der V2.5 Anwender-Dokumentation Update ATOSS WINDOWS Versionswechsel innerhalb der V2.5 Allgemein Diese Dokumentation beschreibt das Aktualisieren eines Windows-ATOSS-Servers auf die Version 2.5 vom 01.Juli 2011.

Mehr

Willkommen bei Dropbox!

Willkommen bei Dropbox! Ihre ersten Schritte mit Dropbox 1 2 3 4 Sicherheit für Ihre Dateien Alles immer griffbereit Versand großer Dateien Gemeinsame Bearbeitung von Dateien Willkommen bei Dropbox! 1 Sicherheit für Ihre Dateien

Mehr

Hochschule Aalen. OpenVPN. Anleitung zur Installation

Hochschule Aalen. OpenVPN. Anleitung zur Installation Hochschule Aalen OpenVPN Anleitung zur Installation Gold, Sabine / Holst, Matthias Januar 2016 Vorwort Bestimmte Dienste der Hochschule sind nicht über das Internet erreichbar, sondern können nur hausintern

Mehr

Wir benötigen: PHP >=5.x mit den Erweiterungen curl, dom, gd, hash, iconv, mycrypt, pcre, pdo, pdo_mysql und simplexml 1/2h Zeit

Wir benötigen: PHP >=5.x mit den Erweiterungen curl, dom, gd, hash, iconv, mycrypt, pcre, pdo, pdo_mysql und simplexml 1/2h Zeit Magento aufsetzen Wir benötigen: PHP >=5.x mit den Erweiterungen curl, dom, gd, hash, iconv, mycrypt, pcre, pdo, pdo_mysql und simplexml 1/2h Zeit Es gibt 2 Möglichkeiten Magento zu installieren: Wir gehen

Mehr

RetSoft Archiv Expert - Admin

RetSoft Archiv Expert - Admin RetSoft Archiv Expert - Admin Zusammenfassung Das Admin-Tool kann zur Erstellung, Konvertierung und Auswahl von Datenbanken, zur Verwaltung von Benutzerkonten und Erneuerungen der Lizenzen benutzt werden.

Mehr

Erste Schritte mit Brainloop Dox

Erste Schritte mit Brainloop Dox Copyright Brainloop AG, 2004-2016. Alle Rechte vorbehalten. Dokumentenversion 1.1 Sämtliche verwendeten Markennamen und Markenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Markeninhaber. Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung...

Mehr

Lyoness Cashback Bar Benutzerhandbuch

Lyoness Cashback Bar Benutzerhandbuch Lyoness Cashback Bar Benutzerhandbuch Vielen Dank für Ihr Interesse an der Lyoness Cashback Bar. Mit diesem praktischen Browser-Add-on verpassen Sie beim Online Shopping nie wieder Ihren Cashback und finden

Mehr

FRILO-Aktuell Ausgabe 2/2013

FRILO-Aktuell Ausgabe 2/2013 FRILO-Aktuell aus dem Hause Nemetschek Frilo, speziell für unsere Software-Service-Kunden, informiert Sie über aktuelle Entwicklungen, Produkte und Neuigkeiten. Inhalt Effektives Arbeiten mit dem Frilo.Document.Designer

Mehr

Migration NVC 5.x auf NEM/NPro (Migration eines bestehenden, produktiven NVC Verteilservers auf NEM/NPro)

Migration NVC 5.x auf NEM/NPro (Migration eines bestehenden, produktiven NVC Verteilservers auf NEM/NPro) Migration NVC 5.x auf NEM/NPro (Migration eines bestehenden, produktiven NVC Verteilservers auf NEM/NPro) 1. Vorbereitung/Hinweise Norman Endpoint Manager und Norman Endpoint Protection (NEM/NPro) kann

Mehr

Daten-Synchronisation zwischen dem ZDV-Webmailer und Outlook (2002-2007) Zentrum für Datenverarbeitung der Universität Tübingen

Daten-Synchronisation zwischen dem ZDV-Webmailer und Outlook (2002-2007) Zentrum für Datenverarbeitung der Universität Tübingen Daten-Synchronisation zwischen dem ZDV-Webmailer und Outlook (2002-2007) Zentrum für Datenverarbeitung der Universität Tübingen Inhalt 1. Die Funambol Software... 3 2. Download und Installation... 3 3.

Mehr

Installationsanleitung

Installationsanleitung Installationsanleitung Installation durch die Modulwerft Wenn Sie es wünschen, können Sie das Modul durch unseren Installationsservice in Ihrem Shopsystem sicher und schnell installieren und konfigurieren

Mehr

PROFIS Software Lösungen

PROFIS Software Lösungen PROFIS Software Lösungen Die PROFIS Software Lösungen bieten eine effektive Möglichkeit Dübel, Bewehrungsanschlüsse und viele anderen Anwendungen zu bemessen dabei arbeiten Sie selbstverständlich immer

Mehr

Visendo Serienfax Add-In für Microsoft. Word

Visendo Serienfax Add-In für Microsoft. Word Visendo Serienfax Add-In für Microsoft Word FAQ Version 1.0.1 : Revision 12.01.2011 Finden Sie heraus: Wer Visendo ist Was der Visendo Fax Server ist Was das Visendo Serienfax Add-In für Microsoft Word

Mehr

Installations-Hilfe. blue office Version 3.5

Installations-Hilfe. blue office Version 3.5 Installations-Hilfe blue office Version 3.5 Installationsanleitung / Erster Start von blue office Diese Anleitung zeigt Ihnen die einzelnen Installationschritte und erklärt nachfolgend den ersten Start

Mehr

Beta Systems Support Newsletter 70-9. Jahrgang - Ausgabe vom 30.9.2008 ===========================================================================

Beta Systems Support Newsletter 70-9. Jahrgang - Ausgabe vom 30.9.2008 =========================================================================== Liebe Kunden, mit dem Beta Systems Support Newsletter erhalten Sie Neuigkeiten von Beta Systems, Produktneuigkeiten, Tipps, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur

Mehr

Sophos Mobile Control Benutzerhandbuch für Windows Mobile. Produktversion: 3

Sophos Mobile Control Benutzerhandbuch für Windows Mobile. Produktversion: 3 Sophos Mobile Control Benutzerhandbuch für Windows Mobile Produktversion: 3 Stand: Januar 2013 Inhalt 1 Über Sophos Mobile Control...3 2 Einleitung...4 3 Anmeldung am Self Service Portal...5 4 Einrichten

Mehr

Alice E-Mail & More Anleitung. GigaMail.

Alice E-Mail & More Anleitung. GigaMail. Alice E-Mail & More Anleitung. GigaMail. E-Mail & More GigaMail. Riesige Mails sicher verschicken. Mit den Möglichkeiten steigen die Ansprüche. Da Sie nun das rasante Alice DSL zu Hause haben, erleben

Mehr

ISAP Kundencenter. Alles. Einfach. Online. Das Handbuch zum neuen ISAP Kundencenter. 1992 2014 ISAP AG. All rights reserved.

ISAP Kundencenter. Alles. Einfach. Online. Das Handbuch zum neuen ISAP Kundencenter. 1992 2014 ISAP AG. All rights reserved. ISAP Kundencenter Alles. Einfach. Online. Das Handbuch zum neuen ISAP Kundencenter. 1992 2014 ISAP AG. All rights reserved. ISAP Kundencenter Im Rahmen unseres Supports möchten wir Ihnen über unterschiedliche

Mehr

Upgrade Szenario SMC 2.5 auf SMC 2.6

Upgrade Szenario SMC 2.5 auf SMC 2.6 Upgrade Szenario SMC 2.5 auf SMC 2.6 Support April 2011 www.avira.de Irrtümer und technische Änderungen vorbehalten Avira GmbH 2011 1 Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung... 2 2. Aktualisierung über das Security

Mehr

Beta Support Newsletter Jahrgang - Ausgabe vom ===========================================================================

Beta Support Newsletter Jahrgang - Ausgabe vom =========================================================================== Liebe Kunden, mit dem Beta Support Newsletter erhalten Sie Beta-Neuigkeiten, Produktneuigkeiten, Tips, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur Prävention von Fehlern

Mehr

Informations- und Kommunikationsinstitut der Landeshauptstadt Saarbrücken. Upload- / Download-Arbeitsbereich

Informations- und Kommunikationsinstitut der Landeshauptstadt Saarbrücken. Upload- / Download-Arbeitsbereich Informations- und Kommunikationsinstitut der Landeshauptstadt Saarbrücken Upload- / Download-Arbeitsbereich Stand: 27.11.2013 Eine immer wieder gestellte Frage ist die, wie man große Dateien austauschen

Mehr

Anwendungsdokumentation: Update Sticker

Anwendungsdokumentation: Update Sticker Anwendungsdokumentation: Update Sticker Copyright und Warenzeichen Windows und Microsoft Office sind registrierte Warenzeichen der Microsoft Corporation in den Vereinigten Staaten und anderen Ländern.

Mehr

Wordpress installieren

Wordpress installieren Wordpress installieren auf Ihrem Webhosting 2016 Jörg Rothhardt, Schrakauer Str.22, 03205 Calau 1. Ausgabe - internetmarketingstart.de WordPress installieren... 3 Die einfache Installation von WordPress...

Mehr

http://www.hoststar.ch

http://www.hoststar.ch Kapitel 16 Seite 1 Die eigene Homepage Im Internet finden Sie viele Anbieter, die Ihnen rasch und zuverlässig einen Webhost für die eigene Homepage einrichten. Je nach Speicherplatz und Technologie (E-Mail,

Mehr

SAPGUI-Installation. Windows 10 64-Bit-Edition auf x64 (AMD) und Intel EM64T (nur die Editionen

SAPGUI-Installation. Windows 10 64-Bit-Edition auf x64 (AMD) und Intel EM64T (nur die Editionen SAPGUI-Installation Kurzanleitung Dieses ist eine Kurzanleitung, die bei der Installation der Frontend-Software SAPGUI für den Zugang zu einem SAP R/3-System behilflich sein soll. Ein ausführlicherer Installationsleitfaden,

Mehr

Übersicht Softwarepflege

Übersicht Softwarepflege Übersicht Softwarepflege Stand: 10. August 2015 Copyright MATESO GmbH MATESO GmbH Daimlerstraße 15 86356 Neusäß www.mateso.de Inhaltsverzeichnis 1. Vorwort... 3 2. Private... 4 3. Company Classic... 4

Mehr

Anleitung directcms 5.0 Newsletter

Anleitung directcms 5.0 Newsletter Anleitung directcms 5.0 Newsletter Jürgen Eckert Domplatz 3 96049 Bamberg Tel (09 51) 5 02-2 75 Fax (09 51) 5 02-2 71 - Mobil (01 79) 3 22 09 33 E-Mail eckert@erzbistum-bamberg.de Im Internet http://www.erzbistum-bamberg.de

Mehr

Warenwirtschaft Handbuch - Administration. 2013 www.addware.de

Warenwirtschaft Handbuch - Administration. 2013 www.addware.de Warenwirtschaft Handbuch - Administration 2 Warenwirtschaft Inhaltsverzeichnis Vorwort 0 Teil I Administration 3 1 Datei... 4 2 Datenbank... 6 3 Warenwirtschaft... 12 Erste Schritte... 13 Benutzerverwaltung...

Mehr

Leitfaden zur ersten Nutzung der R FOM Portable-Version für Windows (Version 1.0)

Leitfaden zur ersten Nutzung der R FOM Portable-Version für Windows (Version 1.0) Leitfaden zur ersten Nutzung der R FOM Portable-Version für Windows (Version 1.0) Peter Koos 03. Dezember 2015 0 Inhaltsverzeichnis 1 Voraussetzung... 3 2 Hintergrundinformationen... 3 2.1 Installationsarten...

Mehr

Enigmail Konfiguration

Enigmail Konfiguration Enigmail Konfiguration 11.06.2006 Steffen.Teubner@Arcor.de Enigmail ist in der Grundkonfiguration so eingestellt, dass alles funktioniert ohne weitere Einstellungen vornehmen zu müssen. Für alle, die es

Mehr

6 Zentraler Speicherbereich und Web-Space

6 Zentraler Speicherbereich und Web-Space 6 Zentraler Speicherbereich und Web-Space 6.1 Zentraler Speicherbereich Zu Ihrem Account gehört auch ein zentraler Speicherbereich, dieser ist Ihr Ablageort für Ihre Dateien. Der zentrale Plattenspeicher

Mehr

1.5. Passwort-geschützte Seiten

1.5. Passwort-geschützte Seiten TYPO3 - the Enterprise Open Source CMS: Documentation: Der... 1 von 5 1.4.Editieren und erstellen von Seiten und Inhalt Table Of Content 1.6.Spezielle Content Elemente 1.5. Passwort-geschützte Seiten Nun

Mehr

Zugang zum BSCW-System an der FH Frankfurt am Main

Zugang zum BSCW-System an der FH Frankfurt am Main BSCW-Redaktion 04.04.2009 Seite 1 Zugang zum BSCW-System an der FH Frankfurt am Main In dieser Anleitung wird beschrieben, wie Sie Ihren BSCW-Arbeitsbereich über WebDAV in Windows einbinden. Um diese Anleitung

Mehr

Newsletter (Mailinglisten) Serien-Emails versenden Mailinglisten-Tool verwenden

Newsletter (Mailinglisten) Serien-Emails versenden Mailinglisten-Tool verwenden Newsletter (Mailinglisten) Serien-Emails versenden Mailinglisten-Tool verwenden Wenn Sie in Ihrem Tarif bei KLEMANNdesign den Zusatz Newsletter bzw. Mailinglisten-Tool gebucht haben, versenden Sie zu jedem

Mehr

10.3.1.8 Übung - Konfigurieren einer Windows 7-Firewall

10.3.1.8 Übung - Konfigurieren einer Windows 7-Firewall 5.0 10.3.1.8 Übung - Konfigurieren einer Windows 7-Firewall Drucken Sie diese Übung aus und führen Sie sie durch. In dieser Übung werden Sie erfahren, wie man die Windows 7-Firewall konfiguriert und einige

Mehr

Arbeiten mit der ECT-DATEV-Schnittstelle

Arbeiten mit der ECT-DATEV-Schnittstelle BESCHREIBUNG: MultiBox-Schnittstelle Stand: 16.11.2013 Seite 1 von 14 Arbeiten mit der ECT-DATEV-Schnittstelle 1. Vorarbeiten Öffnen Sie Excel. Die Schnittstelle ist eine Microsoft-Excel-Mappe mit Makros.

Mehr

Apartment App. Web Style Guide

Apartment App. Web Style Guide Apartment App Web Style Guide Login Zum Anmelden müssen Sie zu der App URL noch /typo3 hinzufügen. Sie sollten dann dieses Anmeldeformular sehen: Geben Sie hier Ihren Benutzernamen und das Passwort ein

Mehr

BS-Anzeigen 3. Handbuch für das Zusatzmodul modazs Import von Anzeigen aus der Anzeigenschleuder

BS-Anzeigen 3. Handbuch für das Zusatzmodul modazs Import von Anzeigen aus der Anzeigenschleuder BS-Anzeigen 3 Handbuch für das Zusatzmodul modazs Import von Anzeigen aus der Anzeigenschleuder Inhaltsverzeichnis Anwendungsbereich... 3 Betroffene Softwareversion... 3 Anzeigenschleuder.com... 3 Anmeldung...

Mehr