Pflege, Beratung und Begleitung gesunder, kranker, alter und behinderter Menschen im häuslichen Bereich in christlich orientierter Grundhaltung

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Pflege, Beratung und Begleitung gesunder, kranker, alter und behinderter Menschen im häuslichen Bereich in christlich orientierter Grundhaltung"

Transkript

1 Karin Herzog Geschäftsführung Monika Ritter Pflegedienstleitung Hersbrucker Str. 23b Lauf a.d. Pegnitz Tel: / 2138 Fax: / Pflege, Beratung und Begleitung gesunder, kranker, alter und behinderter Menschen im häuslichen Bereich in christlich orientierter Grundhaltung Wir bieten pflegerische, therapeutische und hauswirtschaftliche Versorgung von Pflegebedürftigen. Diese Pflege geschieht im gegenseitigen Respekt von Pflegenden und Pflegebedürftigen. Lebensgeschichte und Umfeld der Patientinnen und Patienten werden dabei berücksichtigt. Unser Ziel ist der mündige Patient, der nach seinen Möglichkeiten Verantwortung für sich selbst übernimmt. Wir arbeiten - in Kooperation mit Vertretern und Vertreterinnen anderer Berufsgruppen einerseits und mit den Angehörigen unserer Patienten andererseits. Aufgrund unserer Fachkompetenz helfen wir bei den Entscheidungen, welche Dienste zur Pflege gebraucht werden (Pflegekoordination). Unsere Kooperationspartner sind der Arbeiter-Samariter-Bund Lauf-Altdorf im Bereich Hausnotruf, Essen auf Rädern und Behindertenfahrdienst die Firma n:aip Deutschland GmbH im Bereich der Integrierten Versorgung, z.b. Wundversorgung, Stomaversorgung usw. Insbesondere im Hinblick auf die Angehörigen sind uns Beratung und Information ein Anliegen. Dabei ist Vertrauenswürdigkeit für uns ebenso wichtig wie die Garantie der Schweigepflicht.

2 Unsere Leistungen: Stand: Die Preise für unsere Leistungen in der Grund- und Behandlungspflege sowie in der Tagespflege richten sich nach den mit den Kranken- und Pflegekassen geschlossenen Rahmenverträgen. LK Leistungen der Grundpflege gemäß 89 SGB XI: Betrag in O 1a Lagern 2,28 1b Hilfe beim An- und Auskleiden 2,28 1c An- und Ablegen von Körperersatzstücken oder Stützkorsetts 1,82 1d Mund-, Zahn- oder Zahnprothesenpflege 2,28 1e Rasieren einschl. Gesichtspflege 2,28 1f Kämmen 0,91 1g Haarwäsche 4,55 1h Nagelpflege / Fingernägel schneiden 1,82 1i Nagelpflege / Fußnägel schneiden 2,28 1k Hautpflege 2,28 1l Entsorgung von Ausscheidungen oder Inkontinenzartikeln 0,91 2a Teilkörperwäsche 4,10 2b Ganzkörperwäsche 11,39 3 Transfer 1,82 4a Mundgerechtes Herrichten der Nahrung und Getränke 2,28 4b Hilfe beim Essen und Trinken, incl. mundgerechtes Herrichten 11,39 der Nahrung 4c Hilfe beim Trinken als alleinige Leistung 1,37 4d Verabreichung von Sondennahrung 3,64 5 Hilfe bei Darm- und Blasenentleerung 4,55 6 Hilfe beim Verlassen und/oder Wiederaufsuchen der Wohnung 3,19 7 Begleitung bei Aktivitäten 27,32 8 Beheizen der Wohnung 4,10 9 Hauswirtschaftliche Versorgung / Stundensatz je 5 Minuten 16,32 1,36 10a Wechseln der Bettwäsche 3,64 10b Betten machen / Wechseln von Teilen der Bettwäsche 2,28 11a Waschen der Wäsche und Kleidung des Pflegebedürftigen 13,66 11b Einräumen der Wäsche und Kleidung des Pflegebedürftigen 2,28 12a Vorratseinkauf 9,11 12b Besorgung 2,28 13 Zubereitung einer warmen Mahlzeit 13,66 14 Zubereitung einer sonstigen Mahlzeit 4,55 15a Erstbesuch 27,32 15b Änderung der Pflegeplanung 9,11 16 Alternativer Stundensatz *) je 1 Minute 29,40 0,49 17 Stundensatz für Zivildienstleistende, FSJ, Praktikanten *) je Minute 11,40 0,19 18 Betreuungsleistungen im Rahmen des Poolmodells gem ,32 Anfahrtspauschale Grundpflege 3,52 Anfahrtsp. bei gleichz. Behandlungspflege 1,76 Anfahrtsp. Nacht Grundpflege 5,04 Anfahrtsp. Nacht bei gleichz. Behandlungspflege 2,52 *) nur bei Pflegestufe 3 und Härtefällen Betreuungsstunden: Stundensätze auf Anfrage Die unter Grundpflege aufgeführten Leistungen werden bei einer Einstufung in die Pflegeversicherung im Rahmen der für die Pflegestufen geltenden Sachleistungsbeträge bezuschußt, für Pflegestufe 1 440, Pflegestufe , Pflegestufe (Stand )

3 Leistungen der Behandlungspflege: Betrag in O 1. a) Injektionen bis 2 Spritzen 3,49 b) Injektionen, 3 Spritzen und mehr 5,10 c) Richten von Injektionen zur Selbstapplikation 1,72 2. a) Pflege und Verbandswechsel des zentralen Venenkatheters 3,76 Versorgung des suprapubischen Katheters 3,76 Versorgung bei PEG 3,76 Stomabehandlung 3,76 b) Wundverband anlegen oder wechseln 4,14 Dekubitusversorgung (ab Grad 2) 4,86 c) Kompressionsstrümpfe an-/ausziehen 4,14 Kompressionsverband anlegen oder wechseln je Bein 4,14 Kompressionsverband bei Ulcus cruris je Bein 5,90 3. Versorgung Trachealkanüle 4,83 4. Katheterisierung 5,90 5. Einlauf/Klistier/Klysma 3,44 Digitale Enddarmausräumung 4,83 6. a) Blutdruck messen 1,72 Abgabe von Medikamenten je Darreichungsform 1,72 Flüssigkeitsbilanzierung 1,72 Medikamentengabe als Einreibung 2,15 Medikamentengabe als med. Bad 3,76 Richten von Medikamenten im Wochendispenser 4,78 b) Blutzuckertest 2,04 c) Auflegen von Kälteträgern 2,56 d) Blasenspülung 3,23 Versorgung von Drainagen 3,23 Instillation 3,23 Absaugung der oberen Luftwege 3,23 e) Bedienung und Überwachung des Beatmungsgerätes Einzelfallregelung f) Inhalation 4,30 7. Infusion (Wechsel Infusionsbehälter) bei ärztlich gelegtem Zugang 2,15 bei ärztlich verordnetem Verweilen bis Durchlauf der Infusion 9,35 8. Anleitung bei der Behandlungspflege 1,5facher Satz 9. Spezielle Krankenbeobachtung durch Pflegefachkraft Einzelfallregelung Fahrtkosten Behandlungspflege 4,57 Fahrtkosten bei gleichzeitiger Grundpflege 2,28 Fahrtkosten Nacht (20-8 Uhr) 6,56 Fahrtkosten Nacht bei gleichz. Grundpfl. 3,28 Stand: Die unter Behandlungspflege aufgeführten Leistungen werden von Ihrem Arzt verordnet und nach erfolgter Genehmigung von den Krankenkassen übernommen. Die Krankenkasse berechnet Ihnen für maximal 28 Kalendertage pro Jahr einen Anteil von 10 % der Kosten für die häusliche Krankenpflege. Darüber hinaus ist ein Betrag von 10 Euro pro Verordnung von der Krankenkasse in Rechnung gestellt.

4 Tagespflege - Entlastung für pflegende Familien - Gemeinschaft für alte Menschen In unserer Tagespflege-Einrichtung im Haus der Diakonie in Lauf, Hersbrucker Str. 23b, werden unsere Besucher/innen in einer familiären Atmosphäre von berufserfahrenem Fachpersonal betreut. Durch gemeinsame Aktivitäten wird der Tag sinnvoll gestaltet und vorhandene Fähigkeiten gefördert und erhalten. Sie werden bei Bedarf von uns abgeholt und nach Hause gebracht. Mit frisch eingekauften Zutaten aus der Region kocht unsere Hauswirtschafterin täglich frische Mahlzeiten. Die Tagessätze richten sich nach der Einstufung in die Pflegeversicherung. Sie werden im Rahmen der für die Pflegestufen geltenden Höchstbeträge von der Pflegeversicherung bezuschusst. Der Eigenanteil wird Ihnen selbst in Rechnung gestellt oder kann über die von der Pflegekasse zuerkannten Betreuungsleistungen abgerechnet werden. Ein Tagesablauf in der Tagespflege: Ab 7:30 Uhr unser Fahrdienst holt Sie von zu Hause ab 8.00 Uhr gemeinsames gemütliches Frühstück, Morgenandacht, Zeitung lesen, Gespräche, heiteres Gedächtnistraining, Zwischenmahlzeit mit Getränken und Obst, verschiedene gemeinsame Aktivitäten, z.b. Gottesdienste, Beschäftigungstherapie 12:00 Uhr Mittagessen, anschließend Ruhezeit 14:00 Uhr Singen, Spiele, Seniorengymnastik 15:00 Uhr Kaffee und hausgemachter Kuchen, Spaziergänge und Besuche 16:00 Uhr gemeinsamer Tagesabschluss und Verabschiedung, unser Fahrdienst bringt Sie wieder nach Hause Tagessätze unserer Tagespflege Stand Eigenanteil Anteil Pflegekasse Gesamt Sachleistung der Pflegekasse Sachleistung ambulant und Tagespflege Pflegestufe 1 und Selbstzahler 16,37 25,43 41,80 Pflegestufe 2 16,37 40,40 56,77 Pflegestufe 3 16,37 55,53 71, Medizinische Fußpflege durch unsere Mitarbeiterin Andrea Hofmann Unsere Podologin besucht Sie nach vorheriger Terminabsprache gerne in Ihrer Wohnung. Kosten Fußpflege je Besuch Beträge in O Fußpflege, incl. Fahrtkosten 26,- Verleih von Pflegehilfsmitteln Leihgebühren auf Anfrage

5 Hausnotrufgeräte Sicherheit und Kontakt rund um die Uhr Durch den Anschluß an die Hausnotrufzentrale unseres Kooperationspartners Arbeiter-Samariter-Bund Lauf-Altdorf können Sie rund um die Uhr Hilfe anfordern. Sie erhalten dafür ein Zusatzgerät an Ihr Telefon und ein Hausnotrufgerät. Kosten für den Hausnotruf - Beträge in O monatlich Anschlussgebühr 10,49 Monatsgebühr *) 34,00 Abmeldegebühr (nur bei Anschlüssen 20,00 von 3 Monaten und kürzerer Dauer) Gebühr für Fehleinsätze 20,00 *) die Pflegeversicherung übernimmt z.zt. 17,90 Essen auf Rädern tägliche Warmlieferung Die Menüs werden in einer Aluschale in einer Warmhaltebox von unserem Kooperationspartner Arbeiter- Samariter-Bund Lauf-Altdorf bei Ihnen angeliefert Kosten pro Portion Beträge in O Vollkost, Diabetiker oder vegetarisch 5,35 Piccolinos /kleinere Mahlzeiten 5,10 Suppe 1,30 Nachtisch 0,60 frischer Salat 1,50 Auf Wunsch können Sie aus einem umfangreichen Katalog auch ein 7-Tage-Paket für eine wöchentliche Lieferung aussuchen. Sie erhalten dieses Paket dann in gefrorenem Zustand. Service-Leistungen - ohne Berechnung unsere Service-Leistungen Beratung rund um die Pflege 0,00 Hilfe bei Anträgen 0,00 (z.b. Pflegeantrag, Widerspruch, etc.) quartalsmäßige Anforderung von 0,00 Verordnungen bei Ihrem Arzt Nachbestellung von Medikamenten 0,00 Vermittlung von weiterführenden Hilfen 0,00 Für weitere Informationen stehen wir Ihnen telefonisch oder in einem persönlichen Gespräch gerne zur Verfügung. Bitte vereinbaren Sie einen Termin mit uns. Sie erreichen uns während der Bürozeiten unter der Tel.Nr / Wir freuen uns auf Ihren Anruf -

42,96 3,58 236 Häusliche Betreuung

42,96 3,58 236 Häusliche Betreuung Unsere Leistungen: Stand: 01.11.2015 Die Preise für unsere Leistungen in der Grund- und Behandlungspflege sowie in der Tagespflege richten sich nach den mit den Kranken- und Pflegekassen geschlossenen

Mehr

Pflege mobil Häusliche Kranken- und Seniorenpflege. Leistungs- und Preiskatalog. nach 37 SGB V und 36 SGB XI

Pflege mobil Häusliche Kranken- und Seniorenpflege. Leistungs- und Preiskatalog. nach 37 SGB V und 36 SGB XI Pflege mobil Häusliche Kranken- und Seniorenpflege Pflege mobil GbR Hirschenweg 6 79252 Stegen Tel. +49 (0) 7661 912461 Fax +49 (0) 7661 912462 info@pflegemobil.info www.pflegemobil.info Leistungs- und

Mehr

Leistungs und Servicekatalog der Sozialstation Ambulante Pflege Handewitt gemeinnützige GmbH

Leistungs und Servicekatalog der Sozialstation Ambulante Pflege Handewitt gemeinnützige GmbH Leistungs und Servicekatalog der Sozialstation Ambulante Pflege Handewitt gemeinnützige GmbH Sozialstation Ambulante Pflege Handewitt gemeinnützige GmbH Wiesharder Markt 13d 24983 Handewitt Telefon 04608/263

Mehr

Behandlungspflege SGB V

Behandlungspflege SGB V Preisliste Leistungskatalog/ Zusatzleistungen nach ärztlicher Verordnung Behandlungspflege SGB V trägt die Krankenkasse; mit oder ohne Zuzahlung, je nach ihrem Status bei der Krankenkasse private Beauftragung

Mehr

Ampfinger Pflegedienst Mobile Sun

Ampfinger Pflegedienst Mobile Sun Sie haben sich an uns gewandt, da Sie Hilfe in Ihrer Situation benötigen. Wir helfen Ihnen gerne. Um eine professionelle Pflege bei Ihnen zu Hause planen und durchführen zu können, ist ein persönliches

Mehr

Preisliste. Gültig ab: 01.03.2015 (alle früheren Preislisten verlieren ihre Gültigkeit) der

Preisliste. Gültig ab: 01.03.2015 (alle früheren Preislisten verlieren ihre Gültigkeit) der Preisliste Gültig ab: 01.03.2015 (alle früheren Preislisten verlieren ihre Gültigkeit) der Sozialstation Ingersheim Hindenburgplatz 8-10 74379 Ingersheim Pflege: 07142/9745-51 Hauswirtschaft: 07142/9745-52

Mehr

Pflegeservice Vierjahreszeiten GmbH INFORMATIONEN FÜR PATIENTEN UND ANGEHÖRIGE

Pflegeservice Vierjahreszeiten GmbH INFORMATIONEN FÜR PATIENTEN UND ANGEHÖRIGE Pflegeservice Vierjahreszeiten GmbH INFORMATIONEN FÜR PATIENTEN UND ANGEHÖRIGE Fon 02058 91 31 30 Wülfrath Fon 02104 91 63 36 Mettmann » Wie für unterschiedliche Jahreszeiten, so ziemt sich auch für unterschiedliche

Mehr

Die Pflegekasse übernimmt Sachleistungen nach Antragstellung und Pflegestufe 1 maximal 450 /mtl.

Die Pflegekasse übernimmt Sachleistungen nach Antragstellung und Pflegestufe 1 maximal 450 /mtl. Ambulanter Pflegedienst Kath. Sozialstation Forbach-Weisenbach e. V. Murgtalstr. 12, 76596 Forbach 07228/960575 07228/96976634 E-Mail: info@sst-forbach.de Internet: www.sst-forbach.de Preisliste gültig

Mehr

1.1 Pflegeversicherung

1.1 Pflegeversicherung P R E I S L I S T E Diakoniestation Stuttgart Geschäftsstelle Bahnhofstraße 27 70372 Stuttgart Tel. 0711 550385-44 info@ds-stuttgart.de www.ds-stuttgart.de Gültig ab: 01.03.2015 1.1 Pflegeversicherung

Mehr

Beratung über den Inhalt des Pflegevertrages/Abschluss des Pflegevertrages

Beratung über den Inhalt des Pflegevertrages/Abschluss des Pflegevertrages Anlage 1 zum Pflegevertrag Leistungskatalog SGB XI - Leistungsbeschreibung Grundpflege 1. Erstgespräch durch eine Pflegefachkraft Anamnese zur Erhebung des Pflegebedarfs Die Anamnese erfolgt hier im Sinne

Mehr

Gebührenordnung Ambulanter Pflegedienst Kieser GmbH

Gebührenordnung Ambulanter Pflegedienst Kieser GmbH Gebührenordnung Ambulanter Pflegedienst Kieser GmbH 1. Entgelte für Leistungen nach SGB XI (Pflegeversicherung) Leistungsinhalt Fachkraft Ergänzende Hilfe 1. Große Toilette 26,52 18,18 2. Kleine Toilette

Mehr

Pflege, Beratung und Begleitung gesunder, kranker, alter und behinderter Menschen im häuslichen Bereich in christlich orientierter Grundhaltung

Pflege, Beratung und Begleitung gesunder, kranker, alter und behinderter Menschen im häuslichen Bereich in christlich orientierter Grundhaltung Kerstin Pfister Geschäftsführung Monika Ritter Pflegedienstleitung Hersbrucker Str. 23b 91207 Lauf a.d. Pegnitz Tel: 09123 / 2138 Fax: 09123 / 5411 info@diakonie-lauf.de www.diakonie-lauf.de Pflege, Beratung

Mehr

Übersicht der Leistungskomplexe SGB XI

Übersicht der Leistungskomplexe SGB XI Leistungskatalog der Pflegeversicherung (NRW) Leistungskomplex Übersicht der Leistungskomplexe SGB XI Leistungsart Leistungsinhalte 1 Ganzwaschung 1. Waschen, Duschen, Baden 2. Mund-, Zahn- und Lippenpflege

Mehr

PREISLISTE für Leistungen der Pflegeversicherung und Selbstzahler Wir beraten Sie gerne, rufen Sie uns an!

PREISLISTE für Leistungen der Pflegeversicherung und Selbstzahler Wir beraten Sie gerne, rufen Sie uns an! PREISLISTE für Leistungen der Pflegeversicherung und Selbstzahler Wir beraten Sie gerne, rufen Sie uns an! Stand: Januar 2016 Änderungen vorbehalten Inhaltsübersicht 1. Preise für Leistungen nach SGB XI

Mehr

Preisliste SGB XI - Pflegeversicherungsgesetz gültig ab: 01.05.2015 Hinweise zur Abrechnung der Leistungskomplexe

Preisliste SGB XI - Pflegeversicherungsgesetz gültig ab: 01.05.2015 Hinweise zur Abrechnung der Leistungskomplexe Seite 1 von 5 Preisliste SGB XI - Pflegeversicherungsgesetz gültig ab: 01.05.2015 Hinweise zur Abrechnung der e Die nachfolgenden Leistungen sind in Komplexe gefasst und beschreiben verrichtungsbezogene

Mehr

1. Große Toilette. 2. Kleine Toilette. 3. Transfer/An-/Auskleiden. Leistungspakete im Rahmen der ambulanten Pflegeleistungen.

1. Große Toilette. 2. Kleine Toilette. 3. Transfer/An-/Auskleiden. Leistungspakete im Rahmen der ambulanten Pflegeleistungen. 1. Große Toilette 2. Hautpflege 3. Kämmen 4. Mund- und Zahnpflege, Zahnprothesenpflege einschließlich Parotitis- und Soorprophylaxe 5. Rasieren 6. Waschen (im Bett oder am Waschbecken)/Duschen/Baden (umfasst

Mehr

Übersicht der Leistungskomplexe SGB XI

Übersicht der Leistungskomplexe SGB XI Seite 1 Anlage 1 zur Vergütungsvereinbarung gem. 89 SGB XI Hinweise zur Abrechnung der e Die nachfolgenden Leistungen sind in Komplexe gefasst und beschreiben verrichtungsbezogene - und nicht zeitabhängige

Mehr

Übersicht der Leistungskomplexe SGB XI

Übersicht der Leistungskomplexe SGB XI Übersicht der Leistungskomplexe SGB XI Leistungs -komplex Leistungsart Leistungsinhalte Punkte 1 Ganzwaschung LK 2, 15a - 21, 23-29 2 Teilwaschung 3 LK 1, 15a - 21, 23-29 Ausscheidungen LK 16-21, 23 28

Mehr

Übersicht der Leistungskomplexe SGB XI

Übersicht der Leistungskomplexe SGB XI Übersicht der Leistungskomplexe SGB XI Leistungskomplex Leistungsart Leistungsinhalte Punkte 1 Ganzwaschung LK 2, 15a - 21, 23-29 2 Teilwaschung 3 LK 1, 15a - 21, 23-29 Ausscheidungen LK 16-21, 23-28 4

Mehr

Preisübersicht Wenn Sie uns brauchen, sind wir da! www.pflegedienst-kaminsky.de

Preisübersicht Wenn Sie uns brauchen, sind wir da! www.pflegedienst-kaminsky.de Ambulanter Krankenpflegedienst Kaminsky Preisübersicht Wenn Sie uns brauchen, sind wir da! www.pflegedienst-kaminsky.de Preisliste (1) Leistungen der Pflegekasse: Verhinderungspflege: jährlich 1.550 Euro

Mehr

Vergütungsvereinbarungen gem. 89 SGB XI NRW Stand 01.07.2015

Vergütungsvereinbarungen gem. 89 SGB XI NRW Stand 01.07.2015 Vergütungsvereinbarungen gem. 89 SGB XI NRW Stand 01.07.2015 Nr. Leistungsart Inhalte Preis 01 Ganzwaschung 1.Waschen, Duschen, Baden 2.Mund, Zahn - und Lippenpflege 3.Rasieren 4.Hautpflege 5.Haarpflege(Kämmen,ggf.Waschen)

Mehr

PREISLISTE für Leistungen der Pflegeversicherung und Selbstzahler Wir beraten Sie gerne, rufen Sie uns an!

PREISLISTE für Leistungen der Pflegeversicherung und Selbstzahler Wir beraten Sie gerne, rufen Sie uns an! PREISLISTE für Leistungen der Pflegeversicherung und Selbstzahler Wir beraten Sie gerne, rufen Sie uns an! Stand: August 2013 Änderungen vorbehalten Inhaltsübersicht 1. Preise für Leistungen nach SGB XI

Mehr

PPD Privater Pflege- Dienst GmbH Südbahnstr. 1-32584 Löhne

PPD Privater Pflege- Dienst GmbH Südbahnstr. 1-32584 Löhne Leistungskomplexe ( Abrechnungsmodule ) der Pflegekassen LK 1 Ganzwaschung 18,78 1 Waschen, Duschen, Baden 2 Mund-, Zahn- und Lippenpflege 3 Rasieren 4 Hautpflege 5 Haarpflege (Kämmen. Waschen) 6 Nagelpflege

Mehr

Übersicht und Preise der Leistungskomplexe

Übersicht und Preise der Leistungskomplexe LK 1 = Ganzwaschung 17,22 1 Waschen, Duschen, Baden 2 Mund- Zahn- und Lippenpflege 3 Rasieren 4 Hautpflege 5 Haarpflege (Kämmen, ggf. Waschen) 6 Nagelpflege 7 An- und Auskleiden incl. An- u. Ablegen von

Mehr

ENTGELTVERZEICHNIS Ausgabe-Nr.: 1/2016, Gültig ab: 01.01.2016 (Leistungsdatum)

ENTGELTVERZEICHNIS Ausgabe-Nr.: 1/2016, Gültig ab: 01.01.2016 (Leistungsdatum) Leistungspreise zum Produktblatt 1: Körperpflege Leistungen Körperpflege 1 Pflegekasse (auch private Pflegekasse) Preise 2 (auch Unfallversicherung und BG) Pflegefachkraft Pflegehilfskraft Pflegefachkraft

Mehr

Seite 1 gültig ab: 01.01.2007 Leistungskatalog Manus. Leistungsart Leistungsinhalte Punkte 0,033

Seite 1 gültig ab: 01.01.2007 Leistungskatalog Manus. Leistungsart Leistungsinhalte Punkte 0,033 Seite 1 gültig ab: 01.01.2007 Leistungskatalog Manus Die nachfolgenden Leistungen sind in Komplexe gefasst und beschreiben verrichtungsbezogene - und nicht zeitabhängige - Tätigkeiten für Pflegebedürftige

Mehr

Übersicht der Leistungskomplexe SGB XI

Übersicht der Leistungskomplexe SGB XI Anlage 1 zur Vergütungsvereinbarung gem. 89 SGB XI gültig ab: 01.09.2015 verabschiedet am: 04.07.2012 Hinweise zur Abrechnung der Leistungskomplexe Die nachfolgenden Leistungen sind in Komplexe gefasst

Mehr

Pflegesachleistungen nach 36, SGB XI

Pflegesachleistungen nach 36, SGB XI Pflegesachleistungen nach 36, SGB XI 36 Pflegesachleistung. (1) 1 Pflegebedürftige haben bei häuslicher Pflege Anspruch auf Grundpflege und hauswirtschaftliche Versorgung als Sachleistung (häusliche Pflegehilfe).

Mehr

Vergütungssystematik. ambulanter Leistungen. im Sinne des

Vergütungssystematik. ambulanter Leistungen. im Sinne des neue Anlage 1 ab 01.04.2011 zur Vereinbarung gem. 89 SGB XI vom 19.01.2011 incl.zuschlagssätze für die Refinanzierung der Ausbildungsvergütung in der Altenpflege und Altenpflegehilfe ab 01.01.2011 mit

Mehr

Grundpflege nach SGB XI

Grundpflege nach SGB XI Grundpflege nach SGB XI LK1 Ganzwaschung LK 2, 15a - 21, 23-29 Waschen, Duschen, Baden Mund-, Zahn- und Lippenpflege Rasieren Hautpflege Haarpflege (Kämmen, ggf. Waschen) 6. Nagelpflege 7. An- und Auskleiden

Mehr

L E I S T U N G S V E R Z E I C H N I S A M B U L A N T E R D I E N S T V E R Z E I C H N I S P R E I S E

L E I S T U N G S V E R Z E I C H N I S A M B U L A N T E R D I E N S T V E R Z E I C H N I S P R E I S E RESIDENZ MÜLLHEIM SENIOREN - SERVICE - ZENTRUM L E I S T U N G S V E R Z E I C H N I S A M B U L A N T E R D I E N S T V E R Z E I C H N I S P R E I S E G Ü L T I G a b 0 1. 0 8.

Mehr

Gemeinsames Berechnungsschema der nordrhein-westfälischen Pflegekassen zu Vergütungen in der ambulanten Pflege

Gemeinsames Berechnungsschema der nordrhein-westfälischen Pflegekassen zu Vergütungen in der ambulanten Pflege Gemeinsames Berechnungsschema der nordrhein-westfälischen Pflegekassen zu Vergütungen in der ambulanten Pflege Übersicht der Leistungskomplexe SGB XI (ab 1.10.2008) Leistungskomplex Leistungsart Leistungsinhalte

Mehr

Leistungsumfang. ... bleiben Sie zu Hause, wir kümmern uns um alles...

Leistungsumfang. ... bleiben Sie zu Hause, wir kümmern uns um alles... Leistungsumfang... bleiben Sie zu Hause, wir kümmern uns um alles... Inhaltsverzeichnis Seite Zu Hause gut versorgt Wir wollen, dass es Ihnen gut geht. 03 Unser Anspruch 03 Leistungsumfang 04 Pflegeleistungen

Mehr

Übersicht der Leistungskomplexe SGB XI Leistungskomplex

Übersicht der Leistungskomplexe SGB XI Leistungskomplex Übersicht der e 1 Ganzwaschung 1. Waschen, Duschen, Baden 410 17,63 2. Mund-, Zahn- und Lippenpflege 3. Rasieren 4. Hautpflege 5. Haarpflege (Kämmen, ggf. Waschen) 6. Nagelpflege 7. An- und Auskleiden

Mehr

Übersicht der Leistungskomplexe SGB XI

Übersicht der Leistungskomplexe SGB XI Übersicht der Leistungskomplexe SGB XI LK Leistungsart Leistungsinhalte Punkte Preis 1 Ganzwaschung 1. Waschen, Duschen, Baden 410 17,83 2. Mund-, Zahn- und Lippenpflege 3. Rasieren 4. Hautpflege LK 2,

Mehr

Damit es Ihnen so gut geht, wie Sie es sich wünschen bei Ihnen zu Hause.

Damit es Ihnen so gut geht, wie Sie es sich wünschen bei Ihnen zu Hause. Sehr geehrte Damen und Herren, bis ins hohe Alter ein selbstbestimmtes Leben in der eigenen Wohnung führen das ist der Wunsch von fast allen Menschen. Denn selbst für sich entscheiden können bedeutet Lebensqualität.

Mehr

1. Jedes Leistungspaket beinhaltet alle Tätigkeiten, die nach allgemeiner Lebenspraxis oder nach fachlichem Standard damit verbunden sind.

1. Jedes Leistungspaket beinhaltet alle Tätigkeiten, die nach allgemeiner Lebenspraxis oder nach fachlichem Standard damit verbunden sind. Leistungspakete im Rahmen der ambulanten Pflegeleistungen A. Grundsätze 1. Jedes Leistungspaket beinhaltet alle Tätigkeiten, die nach allgemeiner Lebenspraxis oder nach fachlichem Standard damit verbunden

Mehr

Mobile Pflegedienst Abrechnungsfähige Pflegeversicherungsleistungen (Modulsystem) IK - Nr.: 460 539 395

Mobile Pflegedienst Abrechnungsfähige Pflegeversicherungsleistungen (Modulsystem) IK - Nr.: 460 539 395 Der Punktwert des Leistungsgebers beträgt: 0,0390 Modul / Zeit Leistungsart Leistungsinhalt täglich bei Bedarf Ganzwaschung 1 Waschen, Duschen,Baden 2 Mund,- Zahn- u. Lippenpflege Ist in einem Einsatz

Mehr

Leistungspakte SGB XI

Leistungspakte SGB XI Leistungspakte SGB XI Leistungspakete/ Leistungsinhalte: Module: 1 Große Toilette Waschen (im Bett oder am Waschbecken)/ Duschen/ Baden (umfasst gegebenenfalls Haarwäsche) Mund-, Zahn- und Lippenpflege

Mehr

Leistungs- und Preisverzeichnis für Leistungen der Pflegeversicherung. Hinweise zur Abrechnung der Leistungskomplexe

Leistungs- und Preisverzeichnis für Leistungen der Pflegeversicherung. Hinweise zur Abrechnung der Leistungskomplexe Hinweise zur Abrechnung der e Die nachfolgenden Leistungen sind in Komplexe gefasst und beschreiben verrichtungsbezogene - und nicht zeitabhängige- Tätigkeiten für Pflegebedürftige in NRW. Dabei sind einem

Mehr

Bundeseinheitliches. Positionsnummernverzeichnis. Leistungen der. häuslichen Krankenpflege. Haushaltshilfe

Bundeseinheitliches. Positionsnummernverzeichnis. Leistungen der. häuslichen Krankenpflege. Haushaltshilfe Bundeseinheitliches Positionsnummernverzeichnis für Leistungen der häuslichen Krankenpflege und Haushaltshilfe IKK-Bundesverband Stand: 1. Dezember 2009 Seite 1 von 18 Bundeseinheitliches Positionsnummernverzeichnis

Mehr

Abrechnung von Leistungen der häuslichen Krankenpflege ( 37 SGB V)

Abrechnung von Leistungen der häuslichen Krankenpflege ( 37 SGB V) Abrechnung von Leistungen der häuslichen Krankenpflege ( 37 SGB V) Im Nachgang zur Schlichtungsentscheidung vom 19.12.2000 durch den Schlichter Herrn Dr. Helmut Göppel, Vizepräsident des Bayerischen Landessozialgerichts,

Mehr

Willkommen beim Pflegedienst Kathrin Bosold

Willkommen beim Pflegedienst Kathrin Bosold Begrüßung Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit möchte ich Ihnen für Ihr entgegengebrachte Vertrauen danken. Ich freue mich, dass Sie sich für uns entschieden haben. Ich, die Pflegedienstleitung sowie

Mehr

Leistungskatalog der gesetzlichen Pflegeversicherung Stand 01.01.2012 Vertrag 89 SGB XI vom 29.11.2011

Leistungskatalog der gesetzlichen Pflegeversicherung Stand 01.01.2012 Vertrag 89 SGB XI vom 29.11.2011 1 A Lagern 2,41 Maßnahmen zum körper- und situationsgerechten Liegen oder Sitzen 1 B Hilfe beim An- und Auskleiden 2,41 Auswahl der Kleidung die Hilfe beim An- und Auskleiden ggf. An- und Ausziehtraining

Mehr

Übersicht der Leistungskomplexe SGB XI

Übersicht der Leistungskomplexe SGB XI Übersicht der Leistungskomplexe SGB XI Leistungskomplex Leistungsart Leistungsinhalte Preis (Durchschnitt) 1 Ganzwaschung 1. Waschen, Duschen, Baden 2. Mund-, Zahn- und Lippenpflege 3. Rasieren 4. Hautpflege

Mehr

Preisliste Pflegeversicherung

Preisliste Pflegeversicherung www.berezow-gmbh.de Preisliste über Leistungen aus der Pflegeversicherung Stand: 1. September 2012 Gemeinsam pflegen mit Vertrauen Unser Pflegeleitbild Preisliste Pflegeversicherung 20120823 Diese Preisliste

Mehr

LK 1 Erstbesuch. Punktzahl 600. LK 2 Folgebesuch. Erhebung des geänderten Pflegebedarfs, sonst wie LK1. Punktzahl 300

LK 1 Erstbesuch. Punktzahl 600. LK 2 Folgebesuch. Erhebung des geänderten Pflegebedarfs, sonst wie LK1. Punktzahl 300 LK 1 Erstbesuch Anamnese zur Erhebung des Pflegebedarfs Beratung bei der Auswahl der Leistungskomplexe und der sich ergebenden Kosten Informationen über Hilfsmittel und Pflegemittel Auskunft über Inhalt

Mehr

25,76 22,08 17,66 12,01

25,76 22,08 17,66 12,01 Leistungsinhalte und Gebührenordnung nach der Pflegeversicherung SGB XI Rahmenvertrag nach 89 SGB XI im Land Baden-Württemberg gültig ab 1.9.2010 Stand 01.03.2015 (gültig bis 28.02.1016) Preise in Euro

Mehr

Häusliche Pflege Service-Zentrum Nippes / Ehrenfeld Service-Zentrum Innenstadt Service-Zentrum Höhenberg / Holweide

Häusliche Pflege Service-Zentrum Nippes / Ehrenfeld Service-Zentrum Innenstadt Service-Zentrum Höhenberg / Holweide Leistungsverzeichnis der Pflegeversicherung in Nordrhein-Westfalen Kreisverband Köln e.v. Service-Zentrum Nippes / Ehrenfeld Service-Zentrum Innenstadt Service-Zentrum Höhenberg / Holweide Preisliste gültig

Mehr

Wir leisten Hilfe zur Selbsthilfe und entscheiden deshalb nicht über Sie, sondern mit Ihnen und Ihren Angehörigen über Art und Umfang der Pflege.

Wir leisten Hilfe zur Selbsthilfe und entscheiden deshalb nicht über Sie, sondern mit Ihnen und Ihren Angehörigen über Art und Umfang der Pflege. AMBULANTE ALTEN- UND KRANKENPFLEGE CHRISTINE LEUSBROCK Marienweg 28 Töpferstr. 2 Hauptstr. 22 48629 Metelen 48607 Ochtrup 48485 Neuenkirchen 02556/98955 02553/98535 05973/900822 Fax: 02556/98956 Fax: 02553/98536

Mehr

Leistungskomplexe der Pflegeversicherung in NRW. Häusliche Krankenpflege Wagschal GmbH

Leistungskomplexe der Pflegeversicherung in NRW. Häusliche Krankenpflege Wagschal GmbH e der Pflegeversicherung in NRW Häusliche Krankenpflege Wagschal GmbH Kölner Landstr. 115 40591 Düsseldorf Telefon: 0211/977 977 GÜLTIG AB 1. Februar 2012 k05 1/6 Übersicht der Leistungskomplexe SGB XI

Mehr

Übersicht der Leistungskomplexe SGB XI

Übersicht der Leistungskomplexe SGB XI Anlage 2 - Anlage zum Protokoll der Sitzung des Grundsatzausschusses vom 21.06.2006 Hinweise zur Abrechnung der Leistungskomplexe Die nachfolgenden Leistungen sind in Komplexe gefasst und beschreiben verrichtungsbezogene

Mehr

Sozialstation Schwäbischer Wald

Sozialstation Schwäbischer Wald Informationsbroschüre Sozialstation Schwäbischer Wald Pflegen Helfen Beraten Anschrift Hahnenbergstraße 6 73557 Mutlangen Telefon: 07171 / 977 00 0 Fax: 07171 / 977 00 20 Mail: info@sst-mutlangen.de Für

Mehr

DAS. Pflege TAGEBUCH PFLEGE- TAGEBUCH. Ihre Pflege Tag für Tag seit über 15 Jahren! Warum?

DAS. Pflege TAGEBUCH PFLEGE- TAGEBUCH. Ihre Pflege Tag für Tag seit über 15 Jahren! Warum? DAS PFLEGE- TAGEBUCH Ihre Pflege Tag für Tag seit über 15 Jahren! Warum? Das Sozialgesetzbuch Elftes Buch Soziale Pflegeversicherung (SGB XI) und die Richtlinien zur Ausführung beschreiben die Voraussetzungen

Mehr

Leistungspakete. Inhalte der Leistungspakete. Grundsätze

Leistungspakete. Inhalte der Leistungspakete. Grundsätze Leistungspakete * im Rahmen der ambulanten Pflegeleistungen Grundsätze 1. Jedes Leistungspaket beinhaltet alle Tätigkeiten, die nach allgemeiner Lebenspraxis oder nach fachlichem Standard damit verbunden

Mehr

Übersicht der Leistungskomplexe SGB XI. Rainer Guse IHR persönlicher Pflegeservice. Entgeltverzeichnis. Gültig ab 01.07.

Übersicht der Leistungskomplexe SGB XI. Rainer Guse IHR persönlicher Pflegeservice. Entgeltverzeichnis. Gültig ab 01.07. Leistungsübersicht 01.07.2015 Verbindliche Hinweise zu den en Die nachfolgenden Leistungen sind in Komplexe gefasst und beschreiben verrichtungsbezogene - und nicht zeitabhängige - Tätigkeiten für Pflegebedürftige

Mehr

Übersicht der Leistungskomplexe SGB XI (ab 1.10.2008) 35 (freigemein.) 36 (privater Anbieter) 08 (Land) 001 ( Preisliste) 3.

Übersicht der Leistungskomplexe SGB XI (ab 1.10.2008) 35 (freigemein.) 36 (privater Anbieter) 08 (Land) 001 ( Preisliste) 3. Übersicht der Leistungskomplexe SGB XI (ab 1.10.2008) 35 (freigemein.) 36 (privater Anbieter) 08 (Land) 001 ( Preisliste) Abrechnungsschlüssel Leist- Abrechnungsungs- positions- Leistungsart Leistungsinhalte

Mehr

Vergütung häuslicher Pflegeleistungen

Vergütung häuslicher Pflegeleistungen Vergütung häuslicher Pflegeleistungen Leistungskomplexsystem 1 Erweiterte kleine Körperpflege 1. Hilfe beim Aufsuchen oder Verlassen des Bettes 2. An- /Auskleiden 3. Teilwaschen 4. Mundpflege und Zahnpflege

Mehr

Diakonie-ambulant e.v.

Diakonie-ambulant e.v. Diakonie-ambulant e.v. Kompetent und zuverlässig aus Tradition Leistungskatalog Nr. Leistungsart Leistungsinhalte Preis 1 Ganzwaschung 2 Teilwaschung 3 Ausscheidungen 4 5 6 Selbstständige Hilfe bei der

Mehr

www.pflegeteam-wilhelmshaven.de Ambulanter Pflegedienst

www.pflegeteam-wilhelmshaven.de Ambulanter Pflegedienst ... wir pflegen Menschlichkeit Seite 2 Zuhause leben - mit dem Begrüssung Herzlich willkommen Zuhause ist es am schönsten! Genau dieses Umfeld und das damit verbundene Wohlbefinden möchte unser Pflegetam

Mehr

Leistungskatalog der BILOBA Häusliche Kranken- und Altenpflege Sigmaringen Anlage 2 zum Pflegevertrag

Leistungskatalog der BILOBA Häusliche Kranken- und Altenpflege Sigmaringen Anlage 2 zum Pflegevertrag Leistungskatalog der BILOBA Häusliche Kranken- und Altenpflege Sigmaringen Anlage 2 zum Pflegevertrag Leistungs- Leistungsart Leistungsinhalte Preis Waschen (im Bett oder am Wasch- LK 01 Große Toilette

Mehr

Seite 1. 5. Haarpflege. Stuhl, Schweiß, Sputum, Erbrochenes) LK 16-21, 23-28

Seite 1. 5. Haarpflege. Stuhl, Schweiß, Sputum, Erbrochenes) LK 16-21, 23-28 Seite 1 gültig ab: 01.01.2016 Hinweise zur Abrechnung der Leistungskomplexe Die nachfolgenden Leistungen sind in Komplexe gefasst und beschreiben verrichtungsbezogene - und nicht zeitabhängige - Tätigkeiten

Mehr

Niedersächsischer Leistungskomplexkatalog

Niedersächsischer Leistungskomplexkatalog Niedersächsischer Leistungskomplexkatalog gültig ab 01.10.2014 LK 01 Erstgespräch Punktzahl: 1100 46,53 Euro Anamnese zur Erhebung des Pflegebedarfs Beratung bei der Auswahl der Leistungen und der sich

Mehr

Pflegeversicherung Leistungen und Inhalte (Stand 12/10) www.beratung-senioren.de

Pflegeversicherung Leistungen und Inhalte (Stand 12/10) www.beratung-senioren.de Leistungsinhalte und Gebührenordnung nach der Pflegeversicherung SGB XI Rahmenvertrag nach 89 SGB XI im Land Baden-Württemberg gültig ab dem 01.09.2010 Leistungspaket / Leistungsinhalt Fachkraft Hauswirtsch.

Mehr

Anlage 1 zur Vergütungsvereinbarung für ambulante Leistungen. Leistungskomplexe der ambulanten häuslichen Pflege nach SGB XI in Schleswig-Holstein

Anlage 1 zur Vergütungsvereinbarung für ambulante Leistungen. Leistungskomplexe der ambulanten häuslichen Pflege nach SGB XI in Schleswig-Holstein Anlage 1 zur Vergütungsvereinbarung für ambulante Leistungen Leistungskomplexe der ambulanten häuslichen Pflege nach SGB XI in Schleswig-Holstein 1 Leistungskomplex 1 Kleine Morgen-/Abendtoilette - Grundpflege

Mehr

DIAKONIE - SOZIALSTATION

DIAKONIE - SOZIALSTATION LEISTUNGSBESCHREIBUNG UND ENTGELTVERZEICHNIS SGB XI gültig ab: Juli 2015 Hinweise zur Abrechnung der Leistungskomplexe Die nachfolgenden Leistungen sind in Komplexe gefasst und beschreiben verrichtungsbezogene

Mehr

Übersicht der Leistungskomplexe SGB XI

Übersicht der Leistungskomplexe SGB XI Anlage 2 - Anlage zum Protokoll der Sitzung des Grundsatzausschusses vom 11.09.2008 Verbindliche Hinweise zu den Leistungskomplexen Die nachfolgenden Leistungen sind in Komplexe gefasst und beschreiben

Mehr

Kriterienkatalog ambulante Pflege

Kriterienkatalog ambulante Pflege Kriterienkatalog ambulante Pflege Sehr geehrte Pflegedienstleitung! Ziel des Vereins Pflegeliga e.v. ist es, Strukturen zur Verbesserung der Lebens- und Pflegesituation von Senioren zu schaffen. Der klare

Mehr

Informationsblatt Nr. 36. Vergütung in der ambulanten Versorgung 2014 (Berliner Leistungskomplexe zur Pflege - Höchstwerte)

Informationsblatt Nr. 36. Vergütung in der ambulanten Versorgung 2014 (Berliner Leistungskomplexe zur Pflege - Höchstwerte) Vergütung in der ambulanten Versorgung 2014 (Berliner Leistungskomplexe zur Pflege - Höchstwerte) Nr. Leistungskomplex Beschreibung Kosten je LK 1 Erweiterte kleine Körperpflege 1. Hilfe beim Aufsuchen

Mehr

Bundeseinheitliches Positionsnummernverzeichnis. Leistungen der häuslichen Krankenpflege. Haushaltshilfe Stand 12.02.2015

Bundeseinheitliches Positionsnummernverzeichnis. Leistungen der häuslichen Krankenpflege. Haushaltshilfe Stand 12.02.2015 Bundeseinheitliches Positionsnummernverzeichnis für Leistungen der häuslichen Krankenpflege und Haushaltshilfe Stand 12.02.2015 GKV-Spitzenverband Stand: 12.02.2015 Seite 1 von 26 Bundeseinheitliches Positionsnummernverzeichnis

Mehr

Im Bereich der Körperpflege (Waschen, Duschen, Baden usw.) Im Bereich der Ernährung (Aufnahme oder Zubereitung der Nahrung)

Im Bereich der Körperpflege (Waschen, Duschen, Baden usw.) Im Bereich der Ernährung (Aufnahme oder Zubereitung der Nahrung) P f l e g e d i e n s t Plus LUX HELIOS 72474 Winterlingen, Ambulante Pflege, hauswirtschaftliche Versorgung und Betreuung Häufige Fragen und Antworten an unseren Pflegedienst Wer erhält Leistungen aus

Mehr

Bitte beachten Sie, dass jede Krankenkasse im Land Sachsen-Anhalt den genauen Zeitpunkt für den Beginn des Verfahrens eigenständig festlegt.

Bitte beachten Sie, dass jede Krankenkasse im Land Sachsen-Anhalt den genauen Zeitpunkt für den Beginn des Verfahrens eigenständig festlegt. 29.02.2012 Merkblatt Nr. 1 zur Erbringung von en der häuslichen Krankenpflege nach 132, 132a SGB V BKK Landesverband Mitte, Landesvertretung Sachse- Anhalt LKK Mittel- und Ostdeutschland Knappschaft Regionaldirektion

Mehr

Bundeseinheitliches Positionsnummernverzeichnis. Leistungen der häuslichen Krankenpflege. Haushaltshilfe Stand 22.08.2013

Bundeseinheitliches Positionsnummernverzeichnis. Leistungen der häuslichen Krankenpflege. Haushaltshilfe Stand 22.08.2013 Bundeseinheitliches Positionsnummernverzeichnis für Leistungen der häuslichen Krankenpflege und Haushaltshilfe Stand 22.08.2013 GKV-Spitzenverband Stand: 22.08.2013 Seite 1 von 25 Bundeseinheitliches Positionsnummernverzeichnis

Mehr

Gemeinsames Berechnungsschema der nordrhein-westfälischen Pflegekassen zu Vergütungen in der ambulanten Pflege

Gemeinsames Berechnungsschema der nordrhein-westfälischen Pflegekassen zu Vergütungen in der ambulanten Pflege Gemeinsames Berechnungsschema der nordrhein-westfälischen Pflegekassen zu Vergütungen in der ambulanten Pflege Bitte nachfolgende Daten eingeben EUR Preis des Leistungskomplexes 15 (Hausbesuchspauschale):

Mehr

Ihr Pflegedienst auf Abruf - auch nachts Kompetente Hilfe für zu Hause

Ihr Pflegedienst auf Abruf - auch nachts Kompetente Hilfe für zu Hause Ihr Pflegedienst auf Abruf - auch nachts Kompetente Hilfe für zu Hause SRH Pflege Heidelberg Ihr Weg ist unser Ziel Durch eine schwere Erkrankung oder einen Unfall verändert sich Ihre gesamte Lebenssituation.

Mehr

Leistungskomplexe Pflegeversicherung ab 01.07.12

Leistungskomplexe Pflegeversicherung ab 01.07.12 Leistungskomplexe Pflegeversicherung ab 01.07.12 LK- Leistungsart Nr.: 1 Ganzwaschung mit LK 02, 15a- 21, 23-29) 2 Teilwaschung mit LK 01, 15a- 21, 23-29) 3 Ausscheidungen mit LK 16-21, 23-4 Selbstständige

Mehr

Jetzt auch in Wardenburg!

Jetzt auch in Wardenburg! Sozialstation/ Ambulante Dienste Jetzt auch in Wardenburg! Wir informieren Sie gern! Für ein kostenloses und fachkundiges Informations- und Beratungsgespräch stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Das Büro

Mehr

Übersicht der Leistungskomplexe SGB XI (ab 01.01.2016)

Übersicht der Leistungskomplexe SGB XI (ab 01.01.2016) Bitte nachfolgende Daten eingeben EUR Preis des Leistungskomplexes 15 (Hausbesuchspauschale): 1,73 Preis des Leistungskomplexes 15 a (erhöhte Hausbesuchspauschale): 4,44 Mit dem Pflegedienst vereinbarter

Mehr

Leistungen der Grundpflege Leistungskomplex 1

Leistungen der Grundpflege Leistungskomplex 1 Übersicht der Leistungskomplexe Leistungen der Grundpflege Leistungskomplex 1 Kleine Körperpflege 1. An-/Auskleiden Auswahl der Kleidung An-/Auskleiden An- und Ausziehtraining im Sinne aktivierender Pflege

Mehr

Leistungskomplexe der Pflegeversicherung

Leistungskomplexe der Pflegeversicherung LK Leistungskomplex Beschreibung Euro/ Punkte 1a 1 Aufsuchen/Verlassen des Bettes Anleitung, Unterstützung und/ oder die vollständige Übernahme bei Ortsveränderung des Pflegebedürftigen innerhalb der Wohnung.

Mehr

Anlage 3 zum Pflegevertrag. Leistungs- und Entgeltverzeichnis. (gültig ab 01.03.2015)

Anlage 3 zum Pflegevertrag. Leistungs- und Entgeltverzeichnis. (gültig ab 01.03.2015) Anlage 3 zum Pflegevertrag Leistungs- und Entgeltverzeichnis (gültig ab 01.03.2015) Seite 2 1. Krankenversicherung Es gelten die jeweils zwischen den Landesverbänden der gesetzlichen Krankenkassen und

Mehr

Leistungen der Pflegeversicherung Gültig ab 01.03.2015

Leistungen der Pflegeversicherung Gültig ab 01.03.2015 Leistungen der Pflegeversicherung Gültig ab 01.03.2015 Die Pflegeversicherung kann den, bei der Einstufung festgelegten Bedarf, nicht decken. Die Leistungen der Pflegeversicherung sollen die familiäre,

Mehr

Behandlungspflege 0. Diese Leistung ist nicht neben den Behandlungspflegen I V abrechenbar.

Behandlungspflege 0. Diese Leistung ist nicht neben den Behandlungspflegen I V abrechenbar. Übersicht der Behandlungspflegen Behandlungspflege 0 Medikamentengabe als Verabreichen von ärztlich verordneten Medikamenten, insbesondere Tabletten, Augentropfen, Einreibungen, Mundpflege zur Infektionsbehandlung

Mehr

SOZIALSTATION OLDENBURG

SOZIALSTATION OLDENBURG E VA N G E L I S C H E D I A KO N I E Pflege SOZIALSTATION OLDENBURG katalog Nah sein Da sein STAND 11/2008 Wir sind ein Team von Krankenschwestern, Altenpflegerinnen, Haus- und Familienpflegerinnen, das

Mehr

Leistungskatalog für das Jahr 2014 der AWB Pflegedienst und Service GmbH AWB Pflegedienst und Service GmbH

Leistungskatalog für das Jahr 2014 der AWB Pflegedienst und Service GmbH AWB Pflegedienst und Service GmbH Leistungskatalog für das Jahr 2014 der AWB Pflegedienst und Service GmbH AWB Pflegedienst und Service GmbH Goetheweg 41 99974 Mühlhausen Tel.: 03601 / 446 519 Telefax: 03601 / 446 564 Bankverbindung: SPK

Mehr

Leistungspakete im Rahmen der ambulanten Pflegeleistungen

Leistungspakete im Rahmen der ambulanten Pflegeleistungen Leistungspakete im Rahmen der ambulanten Pflegeleistungen 1. Kleine Morgen-/ Abendtoilette Leistungskomplex 1 3. Teilwasche inkl. Hautpflege und Decubitus- und Pneumonieprophylaxe 4. Mundpflege und Zahnpflege,

Mehr

Miteinander Füreinander

Miteinander Füreinander Miteinander Füreinander Gemeinsam sind wir eine große Familie... Wir, die Tagespflege Krüger, sind ein harmonischer Wohlfühlort für Senioren jeden Alters. Leben Sie einsam und alleine zu Hause ohne tägliche

Mehr

Pflegedienst PREISLISTE LEISTUNGSKOMPLEXE

Pflegedienst PREISLISTE LEISTUNGSKOMPLEXE PREISLISTE LEISTUNGSKOMPLEXE KÖRPERPFLEGE LK 1: Kleine Körperpflege LK 2: Große Körperpflege mit Ganzkörperwäsche / Dusche LK 3: Große erweiterte Körperpflege LK 4: Spezielle Lagerung bei Bettlägerigkeit

Mehr

Leistungen der Pflegeversicherung Gültig ab 01.04.2014

Leistungen der Pflegeversicherung Gültig ab 01.04.2014 Leistungen der Pflegeversicherung Gültig ab 01.04.2014 Die Pflegeversicherung kann den, bei der Einstufung festgelegten Bedarf, nicht decken. Die Leistungen der Pflegeversicherung sollen die familiäre,

Mehr

weil ich da nicht alleine bin. Leistungen der Pflegeversicherung für Sie

weil ich da nicht alleine bin. Leistungen der Pflegeversicherung für Sie weil ich da nicht alleine bin. Leistungen der Pflegeversicherung für Sie Stand April 2015 Unsere Leistungen der Pflegeversicherung Die Pflegeversicherung und ihre Leistungen wurde erst 1995 eingeführt.

Mehr

Essen auf Rädern Ambulante Physiotherapie

Essen auf Rädern Ambulante Physiotherapie Ev. Fachkrankenhaus für Atemwegserkrankungen Neustadt / Südharz THORAXZENTRUM in Kooperation mit dem Südharz-Klinikum Nordhausen Klinik für Pneumologie, Innere Medizin, Intensivmedizin, Beatmungsmedizin

Mehr

AOK Bayern Fachteam Pflege (Dietmar Stullich)

AOK Bayern Fachteam Pflege (Dietmar Stullich) 1 Pflegekasse bei der AOK - Die Gesundheitskasse Bürgerforum Altenpflege Das erste Pflegestärkungsgesetz Dienstag, 24.02.2015 - Die Gesundheitskasse Die vier Elemente des 1. Pflegestärkungsgesetzes (PSG)

Mehr

PRIEN AM CHIEMSEE. Ambulanter Pflegedienst. Kursana ist TÜV-zertifiziert

PRIEN AM CHIEMSEE. Ambulanter Pflegedienst. Kursana ist TÜV-zertifiziert PRIEN AM CHIEMSEE Ambulanter Pflegedienst Kursana ist TÜV-zertifiziert Ihr Wohlergehen liegt uns am Herzen In der Kursana Residenz Prien sind wir auf die ambulante Pflege im Appartement spezialisiert.

Mehr

Grundpflege. 3. Teilwaschen inkl. Hautpflege und Dekubitus- und Pneumonieprophylaxe

Grundpflege. 3. Teilwaschen inkl. Hautpflege und Dekubitus- und Pneumonieprophylaxe Vergütungssystematik ambulanter Leistungen im Sinne des SGB XI Stand: 01.03.2013 Grundpflege Leistungskomplex 1 Kleine Morgen-/Abendtoilette 1. Hilfe beim Aufsuchen oder Verlassen des Bettes 2. An- und

Mehr

SOZIAL TATION. Emstek Cappeln. Information zur Pflegeversicherung. Hilfe, die passt! www.sozialstation-emstek-cappeln.de

SOZIAL TATION. Emstek Cappeln. Information zur Pflegeversicherung. Hilfe, die passt! www.sozialstation-emstek-cappeln.de S/ SOZIAL TATION Emstek Cappeln Antoniusstraße 30 49685 Emstek Telefon (0 44 73) 83-0 Telefax (0 44 73) 83-215 www.sozialstation-emstek-cappeln.de Information zur Pflegeversicherung (Stand: April 2006)

Mehr

Angebote und Zusatzleistungen

Angebote und Zusatzleistungen Ambulanter Pflegedienst des»augustenstift zu Schwerin«Angebote und Zusatzleistungen Pflege und Hauswirtschaft 1 Vorwort Der Ambulante Pflegedienst des»augustenstift zu Schwerin«möchte Sie durch vielfältige

Mehr

Zuschlag zu Leistungskomplex 1a (Morgen- / Abendtoilette) Leistungskomplex 2a

Zuschlag zu Leistungskomplex 1a (Morgen- / Abendtoilette) Leistungskomplex 2a Morgen- / Abendtoilette Leistungskomplex 1a 1. Hilfe beim Aufsuchen oder Verlassen des Bettes Hilfe beim An-/Ablegen von Körperersatzstücken 2. Hilfe beim An- und/oder Auskleiden 3. Teilwaschen 4. Mund-

Mehr

Ambulanter und palliativer Pflegedienst

Ambulanter und palliativer Pflegedienst Wohnanlage Sophienhof gemeinnützige GmbH Am Weiherhof 23, 52382 Niederzier Ambulanter und palliativer Pflegedienst Sie möchten im Alter oder Krankheitsfall zu Hause versorgt werden? Damit das auch bei

Mehr

Serviceangebote. für Ihre individuelle Lebensplanung. Selbst bestimmt ganzheitlich rundum versorgt

Serviceangebote. für Ihre individuelle Lebensplanung. Selbst bestimmt ganzheitlich rundum versorgt Serviceangebote für Ihre individuelle Lebensplanung Selbst bestimmt ganzheitlich rundum versorgt Caritas-Sozialstation Haardtstr. 45 57076 Siegen Tel.: 0271/22220 Email: sozialstation@caritas-siegen.de

Mehr

Beratung zur Pflegeversicherung. Herzlich Willkommen ASK

Beratung zur Pflegeversicherung. Herzlich Willkommen ASK Beratung zur Pflegeversicherung Herzlich Willkommen Die gesetzliche Pflegeversicherung Die Pflegeversicherung dient zur Absicherung eines Pflegefalles. Sie wurde zum 1. Januar 1995 eingeführt. Leistungen

Mehr