VGN-Tickets für Studierende

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "VGN-Tickets für Studierende"

Transkript

1 VGN-Tickets für Studierende

2 Semestertickets für Studierende der Hochschulen Erlangen-Nürnberg Friedrich-Alexander-Universität (FAU) Erlangen-Nürnberg Technische Hochschule (TH) Nürnberg Evangelische Hochschule Nürnberg Wintersemester 2015/16, Sommersemester 2016 VGN-Semestertickets: ein ganzes Semester lang im gesamten Verbundgebiet mobil. Es besteht aus 2 Komponenten mit unterschiedlichen Gültigkeitszeiträumen. Basiskarte: für alle Studierenden verpflichtend Gültig Mo. Fr. von 19 bis 6 Uhr; an Sa., So. und gesetzlichen Feiertagen (auch Mariä Himmelfahrt) rund um die Uhr Erhältlich für 65, im Wintersemester 2015/16 bzw. Sommersemester 2016, Solidarbeitrag (mit dem Studentenwerksbeitrag bezahlt) nur im VGN Onlineshop unter shop.vgn.de als Print- oder HandyTicket (bei Verlust einfach erneut ausdrucken oder downloaden) Zusatzkarte: optional Mobilität rund um die Uhr Gültig täglich rund um die Uhr Top-mobil mit Basis- & Zusatzkarte! Erhältlich für 193, im Wintersemester 2015/16, 199, im Sommersemester 2016 im VGN Onlineshop unter shop.vgn.de als Print- oder HandyTicket: Basis- und Zusatz - karte in einem Ticket (bei Verlust einfach erneut ausdrucken oder downloaden) am Fahrkartenautomaten oder beim Busfahrer des DB Bahn Frankenbus: Zusatzkarte ist hier ein separates Ticket (kein Ersatz bei Verlust), bitte zusätzlich im VGN Onlineshop die erforderliche Basiskarte besorgen Wichtig Der Studierendenausweis gilt nicht als Fahrkarte. Vergessen Sie bitte nicht, für Kontrollen zusätzlich zum Semesterticket einen amtlichen Lichtbildausweis, z. B. Personalausweis, mitzuführen. Mit dem Semesterticket kommt Ihre Mobilität schnell auf Touren: Sie brauchen keinen Verbundpass! Weitere Infos & FAQs unter:

3 Lokale Semestertickets für Studierende der Hochschulen Bamberg und Bayreuth Universität Bamberg Universität Bayreuth Hochschule für evangelische Kirchenmusik Bayreuth Es gelten die lokalen Semesterticket-Regelungen. Der Studierendenausweis dient als Fahrausweis für die VGN-Verkehrsmittel in der jeweiligen Stadt und dem jeweiligen Landkreis. Infos dazu finden Sie unter Rubrik: Hochschulen für Bamberg und Bayreuth.

4 Wochen- und Monatswertmarken für Studierende weiterer Hochschulen * staatliche Hochschulen außerhalb der Städteachse Nürnberg-Fürth-Erlangen private Hochschulen in der Städteachse Hochschule für Musik Nürnberg sowie Akademie der Bildenden Künste Wochen- und Monatswertmarken für alle Preisstufen erhältlich: im VGN Onlineshop unter shop.vgn.de in den VGN-Verkaufsstellen am Fahrkartenautomaten und in den Bussen des Regionalverkehrs Zu Ihrer Wochen-/Monatswertmarke benötigen Sie einen kostenlosen Verbundpass. Den Bestellschein hierfür bekommen Sie in den VGN- Kundenbüros oder einfach downloaden unter * Übrigens: Studierende aller Hochschulen im VGN können die Wochenund Monatswertmarken nutzen. Preisstufe Wochen- Wertmarke Monats- Wertmarke Kalenderwoche Kalendermonat A 19,00 55,60 B 15,70 45,90 C 12,60 37,70 D 10,30 30,70 F 7,10 21, ,30 30, ,60 49,50 2+T 19,90 59, ,00 65,90 3+T 26,10 78, ,60 85,40 4+T 30,70 91, ,30 99,70 5+T 35,70 106, ,40 111,80 6+T 40,80 122, ,70 130,80 7+T 46,90 140, ,00 149,50 8+T 52,60 157, ,70 166,50 9+T 58,40 174,50 Bis zu 25% günstiger als die Monatskarte Solo 31! 10 61,70 184,50 10+T und mehr 66,20 197,90 Die Preise enthalten 7 % MwSt. Preisstand:

5 Das Verbundgebiet hier sind Sie mobil Ebern Oberhaid Schney Redwitz Lichtenfels Mainroth Ramsenthal Bayreuth Bamberg Bad Berneck Bischofsgrün Hersbruck Sulzbach- Rosenberg Amberg Haidenaab- Göppmannsbühl Warmensteinach Kitzingen Höchstadt/Aisch Neustadt/Aisch Uffenheim Herzogenaurach Bad Windsheim Fürth Zirndorf Rothenburg o.d.t. Pegnitz Forchheim Erlangen Lauf Nürnberg Thansüß Schwabach Ansbach Neumarkt Roth Schnelldorf Allersberg Feuchtwangen Parsberg Gunzenhausen Dinkelsbühl Weißenburg Kinding Dietfurt Treuchtlingen Otting-Weilheim Solnhofen Ganz auf Ferien eingestellt FerienTickets und Ferien-Tageskarte sind auch für alle Studierende im VGN erhältlich. Damit kann man Mo. Fr. ab 9 Uhr, am Wochen ende rund um die Uhr kreuz und quer im ganzen Verbundgebiet fahren. Das verbundweite FerienTicket kostet 31,40. Es gilt an jedem Tag in den Sommerferien. Für Unternehmungslustige, die nur ab und zu fahren möchten, bietet der VGN die Ferien-Tageskarte zu 5, an. Sie gilt in den Som mer ferien einen Tag (Mo. Fr. ab 9 Uhr) bzw. das ganze Wochenende lang im gesamten Verbundgebiet. Diese Tickets gibt s auch ganz bequem online unter shop.vgn.de Kostenlosen Verbundpass nicht vergessen!

6 12/2015 WerbeAtelier Kolvenbach-Post shop.vgn.de mobil.vgn.de

Preisstufen, Tickets & Preise

Preisstufen, Tickets & Preise Neu ab 1.1.2015 Preisstufen, Tickets & Preise Neue Preisstufen: schneller orientiert, schneller ie 5-ahrten-Karte geht das kommt. TagesTickets jetzt in allen VGN-Stadttarifen. Mobilität mit System VGN-Tickets

Mehr

FirmenAbo FirmenAbo Plus

FirmenAbo FirmenAbo Plus FirmenAbo FirmenAbo Plus Beste Erfahrungen mit dem VGN-FirmenAbo Seit 26 Jahren hat sich das VGN-FirmenAbo für viele Firmen und deren Mitarbeiter bestens bewährt. Bereits über 25.000 Berufstätige nutzen

Mehr

Aktuell. Die Zeitschrift des VGN. Winter VGN 2014/2015

Aktuell. Die Zeitschrift des VGN. Winter VGN 2014/2015 Aktuell Die Zeitschrift des VGN Winter VGN 2014/2015 Winter 2014/2015 Verkehrsverbund Großraum Verkehrsverbund Nürnberg Großraum Nürnbe Bad Staffelstein ist die Heimat des bekannten Rechenmeisters Adam

Mehr

Regulierungskammer des Freistaates Bayern Bayerische Landesregulierungsbehörde 80525 München. Veröffentlichung. betreffend

Regulierungskammer des Freistaates Bayern Bayerische Landesregulierungsbehörde 80525 München. Veröffentlichung. betreffend Regulierungskammer des Freistaates Bayern Bayerische Landesregulierungsbehörde 80525 München Veröffentlichung betreffend die Genehmigung / Ablehnung der Teilnahme der im Rahmen der Anreizregulierung der

Mehr

Aktuell Die Zeitschrift des VGN Sommer 2015. Verkehrsverbund Großraum Nürnberg. www.vgn.de

Aktuell Die Zeitschrift des VGN Sommer 2015. Verkehrsverbund Großraum Nürnberg. www.vgn.de Aktuell Die Zeitschrift des VGN Sommer 2015 Verkehrsverbund Großraum Nürnberg www.vgn.de 1 Der VGN hat für Familien, Wanderer, Radfahrer und andere Erholungssuchende tolle Tipps. Neue Ausflugstipps zum

Mehr

Mobilität, die gut ankommt

Mobilität, die gut ankommt Wunschlos mobil! Mobilität, die gut ankommt Die MobiCard ist die e ibelste ahrkarte des der Freizeit. Werden auch Sie an 7 oder 31 Tagen wunschlos als Spar-Tipp ab 9 Uhr. Ihre MobiCard einfach unentgeltlich

Mehr

Regulierungskammer des Freistaates Bayern Bayerische Landesregulierungsbehörde 80525 München. Veröffentlichung. betreffend

Regulierungskammer des Freistaates Bayern Bayerische Landesregulierungsbehörde 80525 München. Veröffentlichung. betreffend Regulierungskammer des Freistaates Bayern Bayerische Landesregulierungsbehörde 80525 München Veröffentlichung betreffend die Festlegung der kalenderjährlichen Erlösobergrenzen der im Rahmen der Anreizregulierung

Mehr

Einzelfahrausweise. KolibriCard. Anerkennung BahnCard. Kindergartengruppenfahrausweis. RegioGruppe TIPP:

Einzelfahrausweise. KolibriCard. Anerkennung BahnCard. Kindergartengruppenfahrausweis. RegioGruppe TIPP: Einzelfahrausweise berechtigen zu einer einmaligen Fahrt von der Start- zur Zielhaltestelle. Bis zu 3 Kinder unter 6 Jahren je Begleitperson fahren kostenlos mit. Für Kinder von 6 bis einschließlich 14

Mehr

Start: 1.1.2015. Die Region Lichtenfels macht sich bereit!

Start: 1.1.2015. Die Region Lichtenfels macht sich bereit! Start: 1.1.2015 Die Region Lichtenfels macht sich bereit! Ab 1.1.2015 erwarten Sie 14.500 km 2 Verbundgebiet Mit der Erweiterung um den Landkreis Lichtenfels gleicht sich der VGN dem Gebiet der Metropolregion

Mehr

Regulierungskammer des Freistaates Bayern Bayerische Landesregulierungsbehörde München. Veröffentlichung. betreffend

Regulierungskammer des Freistaates Bayern Bayerische Landesregulierungsbehörde München. Veröffentlichung. betreffend Regulierungskammer des Freistaates Bayern Bayerische Landesregulierungsbehörde 80525 München Veröffentlichung betreffend die Erlösobergrenzen der im Rahmen der Anreizregulierung der Energieversorgungsnetze

Mehr

Unterwegs im Verbund. Alle Fahrkarten im Überblick. Einfach einsteigen. Und dabei sein.

Unterwegs im Verbund. Alle Fahrkarten im Überblick. Einfach einsteigen. Und dabei sein. Unterwegs im Verbund Alle Fahrkarten im Überblick Einfach einsteigen. Und dabei sein. 1 Mobilitätsgewinn Mit den Fahrkarten des Verkehrsunternehmens-Verbunds Mainfranken (VVM) sind Sie sowohl in Stadt

Mehr

Ankunft Arrival Nürnberg Hbf 12.01.2016 11.06.2016

Ankunft Arrival Nürnberg Hbf 12.01.2016 11.06.2016 Ankunft Arrival Nürnberg Hbf.0.0.0.0 0:00 0:0 ICE 0 München Hbf : Ingoltadt : 0:0 e e 0:0 e e 0: e 0: Di - 0: Mo, Lauf (li.pegn) : Bamberg : Forchheim : Erlangen : Fürth 0:0 Anbach : Wicklegreuth : e Heilbronn

Mehr

FirmenAbo FirmenAbo Plus

FirmenAbo FirmenAbo Plus FirmenAbo FirmenAbo Plus Verkehrsverbund Großraum Nürnberg Das VGN-FirmenAbo bietet viele Vorteile für Mitarbeiter und Unternehmen Seit mehr als 25 Jahren gibt es das VGN-FirmenAbo. Ob für Fahrten zur

Mehr

Arbeitslosenberatungen und Initiativen in Bayern

Arbeitslosenberatungen und Initiativen in Bayern Arbeitslosenberatungen und Initiativen in Bayern Name Adresse Tel. / Fax Internet E-Mail Mobbing und Arbeitslosenberatung Schussenstr. 5 88212 Ravensburg Tel. (0751) 21071 Arbeitslosen-Zentrum München

Mehr

Nürnberg Hbf î. Zug Train. Gleis Track Zeit. Time 5:07. Sa, s* 5:09 w. e 4 e 39401. w außer Sa e 39104 5:18. w außer Sa RE 3584 5:18.

Nürnberg Hbf î. Zug Train. Gleis Track Zeit. Time 5:07. Sa, s* 5:09 w. e 4 e 39401. w außer Sa e 39104 5:18. w außer Sa RE 3584 5:18. .0.0 0.0.0 0:00 0:0 ICE 0 München Hbf : Ingolstadt : 0:0 e e 0:0 e e 0: e 0: Mo, So 0: Di - Lauf (li.pegn) : Bamberg : Forchheim : Erlangen : Fürth 0:0 Ansbach : Wicklesgreuth : e Heilsbronn : Roßtal :

Mehr

IV. 4 Fahrkarten nicht nur für den Klassenausflug

IV. 4 Fahrkarten nicht nur für den Klassenausflug Zum Thema Das VRN-Verbundgebiet ist in Tarifzonen (Waben) eingeteilt. Jede Wabe entspricht dabei einer Preisstufe. Ab Preisstufe 7 ist eine Fahrkarte verbundweit gültig. Wie viel eine Fahrkarte kostet,

Mehr

Klassenausflug mit Bus und Bahn Die richtige Fahrkarte für den Klassenausflug

Klassenausflug mit Bus und Bahn Die richtige Fahrkarte für den Klassenausflug Klassenausflug mit Bus und Bahn Die richtige Fahrkarte für den Klassenausflug Die richtige Fahrkarte für den Klassenausflug AB 8a Die Schüler der Klasse 4c haben bei ihrer Fahrplanrecherche auch Hinweise

Mehr

Für Stadt, Land, Bus & Bahn. Semesterticket

Für Stadt, Land, Bus & Bahn. Semesterticket Für Stadt, Land, Bus & Bahn Semesterticket Gültig ab dem Sommersemester 2017 Welches Semesterticket für wen? Das Ticket mit dem grünen Streifen der Eberhard-Karls-Universität Tübingen der Hochschule für

Mehr

Land-Partnerschaft in der Europäischen

Land-Partnerschaft in der Europäischen Stadt-Land Land-Partnerschaft in der Europäischen Metropolregion Nürnberg Dr. Günther G Denzler 1. Stellv. Ratsvorsitzender der Metropolregion Nürnberg Landrat Landkreis Bamberg Bezirkstagspräsident Oberfranken

Mehr

Das Plus für Ihre Mitarbeiter.

Das Plus für Ihre Mitarbeiter. Das Plus für Ihre Mitarbeiter. Sachbezug mit der BayWa Tankkarte. Bis zu 44 p. M. steuerfrei! Belohnen Sie Ihre Mitarbeiter mit einem steuerfreien Sachbezug. Steuerfreier Sachbezug was ist das? Sachbezüge

Mehr

Die Reichstagswahlkreise im Königreich Bayern

Die Reichstagswahlkreise im Königreich Bayern Die Reichstagswahlkreise im Königreich Bayern 1871-1918 (zusammengestellt von Joachim Lilla) Die Zirkumskription der bayerischen Reichstagswahlkreise stand der bayerischen Staatsregierung zu. Sie wurde

Mehr

Volkshochschulen in der Europäischen Metropolregion Nürnberg

Volkshochschulen in der Europäischen Metropolregion Nürnberg Volkshochschulen in der Europäischen Metropolregion Amberg VHS Amberg Kurse zu Gesellschaft, Beruf, Sprachen, Gesundheit und Kultur https://vhs.amberg.de/index.php?i d=102 Ansbach VHS der Stadt Ansbach

Mehr

Unsere Fahrkarten- Broschüre. für das VOS- und das VOS-Plus-Gebiet

Unsere Fahrkarten- Broschüre. für das VOS- und das VOS-Plus-Gebiet Unsere Fahrkarten- Broschüre für das VOS- und das VOS-Plus-Gebiet Gültig ab 01.01.2013 2 3 Liebe Fahrgäste, ob Bus oder Bahn mit der Verkehrsgemeinschaft Osnabrück sind Sie stets gut unterwegs. Wir bringen

Mehr

Gute Karten für Schüler und Azubis!

Gute Karten für Schüler und Azubis! Gute Karten für Schüler und Azubis! Alle Tickets auf einen Blick www.saarvv.de Zeitkarten für Schüler und Azubis Schüler und Azubis sparen bares Geld mit den ermäßigten Zeitkarten des saarvv. Es gibt sie

Mehr

Find ich gut! Die CleverCard Frankfurt

Find ich gut! Die CleverCard Frankfurt Find ich gut! Die CleverCard Frankfurt traffiq-verkehrsinsel An der Hauptwache/Zeil 129 Montag Freitag 9.00 Uhr bis 20.00 Uhr Samstag 9.30 Uhr bis 18.00 Uhr VGF-TicketCenter Hauptwache, Passage: Montag

Mehr

Auskunft und Beratung in Nordbayern 2017

Auskunft und Beratung in Nordbayern 2017 Elektronische Information Auskunft und Beratung in Nordbayern 2017 Sprechtagsorte und -termine Altenkunstadt Marktplatz 2 (Rathaus), PLZ 96264 Terminvereinbarung: Telefon 09572 3870 Öffnungszeiten: 08:30

Mehr

Auskunft und Beratung in Nordbayern 2017

Auskunft und Beratung in Nordbayern 2017 Elektronische Information Auskunft und Beratung in Nordbayern 2017 Sprechtagsorte und -termine Altenkunstadt Marktplatz 2 (Rathaus), PLZ 96264 Terminvereinbarung: Telefon 09572 3870 Öffnungszeiten: 08:30

Mehr

Für Stadt, Land, Bus & Bahn. Semesterticket

Für Stadt, Land, Bus & Bahn. Semesterticket Für Stadt, Land, Bus & Bahn Semesterticket Gültig ab dem Wintersemester 2015/2016 Welches Semesterticket für wen? Das Ticket mit dem grünen Streifen der Eberhard-Karls-Universität Tübingen der Fakultät

Mehr

GVH Sozialtarif. Der günstige Tarif für Berechtigte mit Region-S-Karte. gvh.de

GVH Sozialtarif. Der günstige Tarif für Berechtigte mit Region-S-Karte. gvh.de GVH Sozialtarif 2015 Der günstige Tarif für Berechtigte mit Region-S-Karte Stand: 01.01.2015 gvh.de Der GVH Sozialtarif Der GVH bietet in Zusammenarbeit mit der Region Hannover den günstigen Sozialtarif

Mehr

Die praktische Ausbildung gemäß 1 Abs. 2 Nr. 1 in Verbindung mit 3 der Approbationsordnung

Die praktische Ausbildung gemäß 1 Abs. 2 Nr. 1 in Verbindung mit 3 der Approbationsordnung Der Text dieser Satzung ist nach dem aktuellen Stand sorgfältig erstellt; gleichwohl ist ein Irrtum nicht ausgeschlossen. Verbindlich ist der amtliche, im offiziellen Amtsblatt veröffentlichte Text. Satzung

Mehr

Adressbuch Rat der Europäischen Metropolregion Nürnberg

Adressbuch Rat der Europäischen Metropolregion Nürnberg Adressbuch Rat der Europäischen Metropolregion Nürnberg Stand: Mai 2016 Vorsitz Ratsvorsitzender der Metropolregion Nürnberg Armin Kroder des Landkreises Nürnberger Land Tel. 09123/950 60 00 landrat@nuernbergerland.de

Mehr

Der perfekte Partner:

Der perfekte Partner: Stand 08/2015 Der perfekte Partner: mal flexibel mal bequem mal sparsam mal solo Sparen Sie pro Jahr mit der RegioKarte»Abo«über 80, Euro RegioKarte»Jahr«108, Euro www.rvf.de Die RegioKarte... Der perfekte

Mehr

Bayern

Bayern <www.zoll.de/goto?id=497958> 31.07.2014 14:25 1 von 9 > Startseite > Fachthemen > Steuern > Verkehrsteuern > Kraftfahrzeugsteuer > Grundsätze der Besteuerung > Ansprechpartner und Kontaktstellen > Bayern Bayern

Mehr

Die RMV-Jahreskarten. Die RMV-Jahreskarten

Die RMV-Jahreskarten. Die RMV-Jahreskarten Losfahren und entspannen annen. Die RMV-Jahreskarten Die RMV-Jahreskarten alle alle Vorteile Vorteile auf auf einen einen Blick Blick Ein glänzendes Angebot: Das RMV-Jahres-Abo Mit einem unserer RMV-Jahres-Abonnements

Mehr

GVH Sozialtarif. Der günstige Tarif für Berechtigte mit Region-S-Karte. gvh.de. Neu ab 01.01.2016: TagesTickets S gelten ohne Wertmarke

GVH Sozialtarif. Der günstige Tarif für Berechtigte mit Region-S-Karte. gvh.de. Neu ab 01.01.2016: TagesTickets S gelten ohne Wertmarke GVH Sozialtarif 2016 Der günstige Tarif für Berechtigte mit Region-S-Karte Neu ab 01.01.2016: TagesTickets S gelten ohne Wertmarke Stand: 01.01.2016 gvh.de Der GVH Sozialtarif Der GVH bietet in Zusammenarbeit

Mehr

Frauenbeschäftigungsquote. (in %)

Frauenbeschäftigungsquote. (in %) Frauenbeschäftigungsquote (in %) Relative Entwicklung der Altersgruppe 25-64 2009-2030 (in %) Deutschland 51,8-11,1 Bayern 54,8-5,3 Amberg, kreisfreie Stadt 51,9-8,7 Ansbach, kreisfreie Stadt 57,4-5,6

Mehr

Haus der kleinen Forscher in Bayern Zahlen und Fakten

Haus der kleinen Forscher in Bayern Zahlen und Fakten Haus der kleinen Forscher in Bayern Zahlen und Fakten (Stand 31. Dezember 2015) Die Stiftung Haus der kleinen Forscher kooperiert in Bayern mit insgesamt 32 Institutionen, die als sogenannte Netzwerkpartner

Mehr

Nürnberg Hbf î. Zug Train. Gleis Track Zeit. Time. w außer Sa RE 3541 4:35 RE 59113 4:39 RB 59143. w außer Sa e 39242 4:43 RB 58202.

Nürnberg Hbf î. Zug Train. Gleis Track Zeit. Time. w außer Sa RE 3541 4:35 RE 59113 4:39 RB 59143. w außer Sa e 39242 4:43 RB 58202. 1.0.01 0.0.01 Abart Departure Nürnberg Hb î 0:01 e e 0:1 e 1 e 1 0:1 RE RE 0:1 e e 0:1 RB 0:1 e e 0 0: e e 1 0: e 1 e 0 0: RE 111 0: RB 1:01 Mo, So 1:01 Di - RB 1 RB 1 1:01 e e 1:01 e e 1:0 RB 1:0 RB 1:0

Mehr

Altenstadt Bibliothek der Luftlande- und Luftlandetransportschule Ast 1. Alzenau Stadtbibliothek Amberg Fachhochschulbibliothek 1046

Altenstadt Bibliothek der Luftlande- und Luftlandetransportschule Ast 1. Alzenau Stadtbibliothek Amberg Fachhochschulbibliothek 1046 .. Gemäß Nr. 2 der Ordnung des Leihverkehrs in der Bundesrepublik Deutschland, Leihverkehrsordnung (LVO), Bekanntmachung des Bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst vom. Dezember

Mehr

Ihre Fahrkarten- Broschüre. für das VOS- und das VOS-Plus-Gebiet

Ihre Fahrkarten- Broschüre. für das VOS- und das VOS-Plus-Gebiet Ihre Fahrkarten- Broschüre für das VOS- und das VOS-Plus-Gebiet Gültig seit 01.01.2012 2 3 Liebe Fahrgäste, ob Bus oder Bahn mit der Verkehrsgemeinschaft Osnabrück (VOS) fahren Sie immer gut. Wir bringen

Mehr

Ausbildungszeitkarten 2015/16. Zeitkarten für Schüler, Azubis und Studenten. Weitersagen: Wer clever ist, kommt besser weg. Gemeinsam mehr bewegen.

Ausbildungszeitkarten 2015/16. Zeitkarten für Schüler, Azubis und Studenten. Weitersagen: Wer clever ist, kommt besser weg. Gemeinsam mehr bewegen. Ausbildungszeitkarten 2015/16 Zeitkarten für Schüler, Azubis und Studenten Weitersagen: Wer clever ist, kommt besser weg. Gemeinsam mehr bewegen. Welche Tickets sind die besten für alle in der Ausbildung?

Mehr

25 Jahre. Ticket2000: Feiern Sie mit! Unser Ticket mit den vielen Extras. * Den 25 BestChoice Gutschein erhalten Sie nach Ablauf des 4. Abo-Monats.

25 Jahre. Ticket2000: Feiern Sie mit! Unser Ticket mit den vielen Extras. * Den 25 BestChoice Gutschein erhalten Sie nach Ablauf des 4. Abo-Monats. 25 Jahre Ticket2000: Feiern Sie mit! Unser Ticket mit den vielen Extras * Den 25 BestChoice Gutschein erhalten Sie nach Ablauf des 4. Abo-Monats. Feiern Sie mit uns! Starttermine: wahlweise zum 1.2., 1.3.,

Mehr

Preislisten für Fahrten auf der EVB-Strecke Bremerhaven Hbf. - Buxtehude

Preislisten für Fahrten auf der EVB-Strecke Bremerhaven Hbf. - Buxtehude (Auswahl durch Anklicken) Preislisten für Fahrten auf der EVB-Strecke Bremerhaven Hbf. - Buxtehude Preise für Tickets der 2. Wagenklasse Preise für Tickets der 1. Wagenklasse Einheitliche Preise und Sonderangebote

Mehr

Mit aktuellem Fahrplan!

Mit aktuellem Fahrplan! Bahnland Bayern Zeit für Dich. Ab 14. Dezember 2014: Neuer Halt Schonungen Mit aktuellem Fahrplan! Ab Dezember 2014 erhalten die Bürger der Gemeinde Schonungen wieder einen Bahnanschluss. Möglich wird

Mehr

Pressemitteilung. (Anzahl Seiten: 5; Anzahl Zeichen: 5828) Freiburg, 29.04.2009. Tarifanpassung zum 01. August 2009

Pressemitteilung. (Anzahl Seiten: 5; Anzahl Zeichen: 5828) Freiburg, 29.04.2009. Tarifanpassung zum 01. August 2009 (Anzahl Seiten: 5; Anzahl Zeichen: 5828) Freiburg, 29.04.2009 Tarifanpassung zum 01. August 2009 Moderate Anhebung der Fahrscheinpreise im RVF durch gekoppelte Tarifanpassung ermöglicht Neues Tarifangebot

Mehr

Gründer-Guides Seminarorte sortiert nach PLZ PLZ Ort Seminarort Landkreis Einwohner ca.

Gründer-Guides Seminarorte sortiert nach PLZ PLZ Ort Seminarort Landkreis Einwohner ca. PLZ Ort Seminarort Landkreis Einwohner ca. 63755 Aschaffenburg Aschaffenburg Aschaffenburg 68747 63755 Alzenau Aschaffenburg 18800 63762 Großostheim Aschaffenburg 16353 63768 Hösbach Aschaffenburg 13390

Mehr

Vormerkstelle des Freistaates Bayern Info

Vormerkstelle des Freistaates Bayern Info Vormerkstelle des Freistaates Bayern Info Übersichten der Vorbehaltstellen aus den Einstellungsjahren 2009 bis 2017 für den Einstieg als Beamter/in in der zweiten Qualifikationsebene im Bereich des nichttechnischen

Mehr

Aktuell. Die Zeitschrift des VGN Sommer 2014. Verkehrsverbund Großraum Nürnberg

Aktuell. Die Zeitschrift des VGN Sommer 2014. Verkehrsverbund Großraum Nürnberg Aktuell Die Zeitschrift des VGN Sommer 2014 Verkehrsverbund Großraum Nürnberg Wunderschöne Landschaften und malerische Dörfer können Radler auf der Franken-Rundfahrt entdecken. Damit der Genuss nicht auf

Mehr

Nürnberg Hbf î. Gleis Track Zeit. Zug Train. Time. w außer Sa RE :35 RE :39 RB w außer Sa e w außer Sa f 2.

Nürnberg Hbf î. Gleis Track Zeit. Zug Train. Time. w außer Sa RE :35 RE :39 RB w außer Sa e w außer Sa f 2. 0.0.01 10.1.01 Abahrt Departure Nürnberg Hb î 0:01 e e 0:1 e 1 e 1 0:1 RE RE 0:1 e e 0:1 RB 0:1 e e 0 0: e e 1 0:0 Mo, * ICE 11 0: e 1 e 0 0: RE 111 0: RB außer 1:01 Mo, So* 1:01 Di - * RB 1 RB 1 1:01

Mehr

Zuständigkeit der Staatsoberkasse Landshut für Kassenaufgaben der Finanzämter

Zuständigkeit der Staatsoberkasse Landshut für Kassenaufgaben der Finanzämter Zuständigkeit der Staatsoberkasse Landshut für Kassenaufgaben der Finanzämter Zuständigkeit der Staatsoberkasse Landshut für Kassenaufgaben der Finanzämter FMBl. 2000 S. 184 StAnz. 2000 S. 22 600 F Zuständigkeit

Mehr

1,2 oder 3? Für jeden was dabei! Häufig gestellte Fragen zum SemesterTicket 1, 2 und 3. An wen richtet sich das SemesterTicket 1 und 2?

1,2 oder 3? Für jeden was dabei! Häufig gestellte Fragen zum SemesterTicket 1, 2 und 3. An wen richtet sich das SemesterTicket 1 und 2? 1,2 oder 3? Für jeden was dabei! Häufig gestellte Fragen zum SemesterTicket 1, 2 und 3 An wen richtet sich das SemesterTicket 1 und 2? Das Angebot betrifft all jene Studierende welche an der PH Gmünd oder

Mehr

Unterwegs im Verbund. Alle Fahrkarten im Überblick. Einfach einsteigen. Und dabei sein. Stand: 09/2011

Unterwegs im Verbund. Alle Fahrkarten im Überblick. Einfach einsteigen. Und dabei sein. Stand: 09/2011 Unterwegs im Verbund Alle Fahrkarten im Überblick Stand: 09/2011 Einfach einsteigen. Und dabei sein. Mobil im VVM Mit den Fahrkarten des Verkehrsverbundes Mainfranken (VVM) sind Sie sowohl in Stadt und

Mehr

Ende der Vorlesungszeit. Sommersemester. Amberg-Weiden 31.07.2015 01.10.2015. Augsburg 09.07.2015 01.10.2015. Bamberg 18.07.2015 12.10.

Ende der Vorlesungszeit. Sommersemester. Amberg-Weiden 31.07.2015 01.10.2015. Augsburg 09.07.2015 01.10.2015. Bamberg 18.07.2015 12.10. Semesterferien 2015 Manfred Stradinger TK Lexikon Arbeitsrecht 12. Juni 2015 Bayern 2015 LI5959006 Dokument in Textverarbeitung übernehmen Sommersemester 2015 Ende der Vorlesungszeit Beginn der Hochschule/

Mehr

1. Schritt: BÜRGERAMT / EINWOHNERMELDEAMT

1. Schritt: BÜRGERAMT / EINWOHNERMELDEAMT Wegweiser durch die Behörden für internationale Studierende Willkommen in Freiburg! Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt in unserer Stadt. Um Ihnen die ersten Wochen im Sommersemester 2016 in

Mehr

Fahrzeuge aus Ihrem Onlinebestand günstig in unseren Zeitungen schalten!

Fahrzeuge aus Ihrem Onlinebestand günstig in unseren Zeitungen schalten! Mediadaten 2017 Fahrzeuge aus Ihrem Onlinebestand günstig in unseren Zeitungen schalten! Das große Fahrzeugangebot Auto.inFranken.de ist das KFZ-Portal für Franken. Es bietet Autos, Motorräder, Wohnmobile

Mehr

VRS und VRR verbinden.

VRS und VRR verbinden. gültig ab 1. Januar 2016 VRS und VRR verbinden. Günstig unterwegs im Großen Grenzverkehr. 1 Einfach fahren zwischen VRR und VRS. Zwischen vielen benachbarten Städten und Gemeinden der Verkehrsverbünde

Mehr

Vormerkstelle des Freistaates Bayern

Vormerkstelle des Freistaates Bayern Vormerkstelle des Freistaates Bayern Übersichten der Vorbehaltstellen aus den Einstellungsjahren 2009 bis 2016 für den Einstieg als Beamter/in in der zweiten Qualifikationsebene im Bereich des nichttechnischen

Mehr

Gesamtübersicht der Veranstaltungen ADAC Nordbayern e.v. Jahr: 2014

Gesamtübersicht der Veranstaltungen ADAC Nordbayern e.v. Jahr: 2014 Januar 2014 04.01.2014 Sonstiges 43. Winter-Nacht-Orientierungsfahrt "Sewastopol" MSC Helmbrechts 25.01.2014 Automobil 18. ADAC Orientierungsfahrt Fränk. Schweiz MSC Fränk. Schweiz 26.01.2014 Automobil

Mehr

Förderschulen in Mittelfranken

Förderschulen in Mittelfranken Lkr. Ansbach Pr. Sonderpädagogisches Förderzentrum Am Kohlschlag 7 St. Laurentius 91564 Neuendettelsau SFZ.St.Laurentius@DiakonieNeuendettelsau.de 09874 86320 Lkr. Ansbach Sonderpädagogisches Förderzentrum

Mehr

Tarifbestimmungen zum SemesterTicket NRW

Tarifbestimmungen zum SemesterTicket NRW Anhang 6 Tarifbestimmungen zum SemesterTicket NRW - gültig ab 01.01.2010 - Inhaltsverzeichnis 1. Vorbemerkungen 3 2. Geltungsbereich 3 3. Berechtigte 4 4. Geltungsumfang 4 5. Ausgestaltung und Ausstellung

Mehr

Staatliche berufliche Schulzentren

Staatliche berufliche Schulzentren SchErrichtV: Anlage 11 Staatliche berufliche Schulzentren Anlage 11 Staatliche berufliche Schulzentren Lfd. Nr. Bezeichnung des Schulzentrums Schulen des Schulzentrums 1. Regierungsbezirk Oberbayern 1.1

Mehr

RB 42 RB 43. Braunschweig > Bad Harzburg/Goslar. Montag bis Freitag. Goslar 18:12 19:12 20:12 21:12 22:12. neu!

RB 42 RB 43. Braunschweig > Bad Harzburg/Goslar. Montag bis Freitag. Goslar 18:12 19:12 20:12 21:12 22:12. neu! RB 42 RB 43 Montag bis Freitag Braunschweig > Bad Harzburg/Goslar Diese Fahrten haben wir für Sie neu aufgenommen oder deutlich erweitert. Mo bis Fr [feiertags wie So] Mo-Fr Mo-Fr Mo-Fr Mo-Fr Mo-Fr Mo-Fr

Mehr

REGIERUNG VON MITTELFRANKEN

REGIERUNG VON MITTELFRANKEN REGIERUNG VON MITTELFRANKEN Akutkrankenhäuser im Regierungsbezirk Mittelfranken entsprechend der Reihenfolge im Krankenhausplan 2012 des Freistaates Bayern (= förderfähige Krankenhäuser i.s.d. BayKrG)

Mehr

Für Stadt, Land, Bus & Bahn. Semesterticket

Für Stadt, Land, Bus & Bahn. Semesterticket Für Stadt, Land, Bus & Bahn Semesterticket Gültig ab dem Wintersemester 2016/2017 Welches Semesterticket für wen? Das Ticket mit dem grünen Streifen der Eberhard-Karls-Universität Tübingen der Hochschule

Mehr

1. Landkreis Ansbach und Stadt Ansbach 1.1 Landkreis Ansbach

1. Landkreis Ansbach und Stadt Ansbach 1.1 Landkreis Ansbach Unsere Praxispartner Unsere Altenpflege- und Altenpflegehilfeschulen haben Praxispartner in verschiedenen Städten und Landkreisen. In dieser Liste befinden sich die Praxispartner der letzten Jahre sortiert

Mehr

Mobil in Dahlem. Unterwegs mit Bus & Bahn. Euskirchen. Blankenheim. Dahlem. Schmidtheim DB. Berk. Frauenkron. Baasem. Kronenburg Trier DB H

Mobil in Dahlem. Unterwegs mit Bus & Bahn. Euskirchen. Blankenheim. Dahlem. Schmidtheim DB. Berk. Frauenkron. Baasem. Kronenburg Trier DB H Mobil in Dahlem Unterwegs mit Bus & Bahn Euskirchen DB H Blankenheim Schmidtheim DB Berk Dahlem DB Frauenkron Baasem Kronenburg Trier Ihre Verbindungen in Dahlem Beispiele für Tickets Für viele Strecken

Mehr

Das SchnupperAbo für Bus und Bahn!

Das SchnupperAbo für Bus und Bahn! Das SchnupperAbo für Bus und Bahn! 3 Monate testen: Das SchnupperAbo Sie sind oft mit Bus und Bahn unterwegs? Nutzen Sie vielleicht bereits eine Monatskarte, konnten sich aber bislang nicht zu einem Abonnement

Mehr

Höchste Eisenbahn für den Südharz Was bringt das neue Regional-Ticket für den Südharz

Höchste Eisenbahn für den Südharz Was bringt das neue Regional-Ticket für den Südharz Südharz - Göttingen - Kassel - Frankfurt - Mannheim - Karlsruhe Verkehrstage Mo-Sa tägl tägl Verkehrstage tägl tägl tägl Sa,So Zuggattung RB RB RB Zuggattung RB RB Nordhausen 838 1038 1238 Karlsruhe Hbf

Mehr

Nicht mehr nötig: Schlangestehen fürs StudiTicket

Nicht mehr nötig: Schlangestehen fürs StudiTicket 22. August 2013 Nicht mehr nötig: Schlangestehen fürs StudiTicket Das StudiTicket gibt es auch online und bei vielen Verkaufsstellen außerhalb von Stuttgart Das Wintersemester steht vor der Tür. Für die

Mehr

in Nordbayern Johannes Schneider Bayerische Eisenbahngesellschaft mbh Bereichsmanager nordöstliches Bayern

in Nordbayern Johannes Schneider Bayerische Eisenbahngesellschaft mbh Bereichsmanager nordöstliches Bayern Perspektiven des Regionalverkehrs in Nordbayern Johannes Schneider Bereichsmanager nordöstliches Bayern Datum: 12.05.2009 Seite: 1 Der 1Bayern-Takt in Nordbayern 2009 Flächendeckender Integraler Taktfahrplan

Mehr

Mobil mit Bus und Bahn

Mobil mit Bus und Bahn Mobil mit Bus und Bahn Region: Kürten Januar 2016, Deutsch VRS Tarifgebiet Sie können mit der VRS innerhalb von diesem Gebiet fahren. Jede Stadt oder Gemeinde bildet ein Tarifgebiet, in dem ein einheitlicher

Mehr

Cards für alle ab 63 NEU: GVH MobilCard 63plus GVH MobilCard 63plus im Abo. gvh.de. Die Mitnahmeregelung

Cards für alle ab 63 NEU: GVH MobilCard 63plus GVH MobilCard 63plus im Abo. gvh.de. Die Mitnahmeregelung Cards für alle ab 63 2016 GVH MobilCard 63plus GVH MobilCard 63plus im Abo NEU: Die Mitnahmeregelung Stand: 01.01.2016 gvh.de Die GVH MobilCard 63plus Mit Bussen und Bahnen kommen Sie in der ganzen Region

Mehr

Bayerisches Landeskriminalamt

Bayerisches Landeskriminalamt Bayerisches Landeskriminalamt Sicherheitstechnische Prävention Anschriften der Kriminalpolizeilichen Beratungsstellen in Bayern Bayerisches Landeskriminalamt Sicherheitstechnische Prävention Maillingerstraße

Mehr

Landschaftsrahmenplan Bayern

Landschaftsrahmenplan Bayern Landschaftsrahmenplan Bayern Dieses Verzeichnis enthält die dem gemeldeten Datensätze mit Stand 30.01.2014. Für Richtigkeit und Vollständigkeit der gemeldeten Daten übernimmt das BfN keine Gewähr. Titel

Mehr

Marktspiegel für Bayern 2015 Preise neu und gebraucht

Marktspiegel für Bayern 2015 Preise neu und gebraucht Marktspiegel für Bayern 2015 Preise neu und gebraucht Oberbayern Kaufpreise Neubaumarkt Baugrundstück / m² Altötting 107.237 80 120 220.000 240.000 2.200 2.400 2.200 2.400 2.200 2.400 2.200 2.400 120 180

Mehr

HandyTicket. Was genau ist das HandyTicket eigentlich? So funktioniert s! MVG Fahrinfo München z Einfach gratis downloaden!

HandyTicket. Was genau ist das HandyTicket eigentlich? So funktioniert s! MVG Fahrinfo München z Einfach gratis downloaden! Was genau ist das HandyTicket eigentlich? Mit der App der MVG immer bequem mobil So funktioniert s! Download der App»MVG Fahrinfo München«Das HandyTicket ist eine neue Funktion unserer App»MVG Fahrinfo

Mehr

Marktspiegel für Bayern 2016 Kaufpreise neu und gebraucht

Marktspiegel für Bayern 2016 Kaufpreise neu und gebraucht Marktspiegel für Bayern 2016 Kaufpreise neu und gebraucht Oberbayern Kaufpreise Neubaumarkt Baugrundstück / m² Altötting 107.757 80 120 240.000 260.000 2.200 2.400 2.200 2.400 2.200 2.400 2.200 2.400 120

Mehr

Einrichtungen des Betreuten Wohnens in Mittelfranken

Einrichtungen des Betreuten Wohnens in Mittelfranken en des Betreuten Wohnens in Mittelfranken Stadt Ansbach Wohnpark Carolinum Endresstraße 12 Atlantis Service Wohnen Eyber Straße 3 Ecke Nürnberger Straße 38 Betreutes Wohnen median Heilig-Kreuz-Straße 2-4

Mehr

Mobil in. Unterwegs mit Bus & Bahn Euskirchen. 801 Arloff DB G. Euskirchen. Bad Münstereifel. Nettersheim, Kall. Frohngau, Blankenheim.

Mobil in. Unterwegs mit Bus & Bahn Euskirchen. 801 Arloff DB G. Euskirchen. Bad Münstereifel. Nettersheim, Kall. Frohngau, Blankenheim. Mobil in Bad Münstereifel Unterwegs mit Bus & Bahn Euskirchen DB DB DB G Iversheim 801 801 Arloff Euskirchen 802 821 DB Bad Münstereifel Nettersheim, Kall 821 Frohngau, Blankenheim 824 824 Eicherscheid

Mehr

Nürnberg in zusammenarbeit mit Tourismus Nürnberg

Nürnberg in zusammenarbeit mit Tourismus Nürnberg Nürnberg in zusammenarbeit mit Tourismus Nürnberg Die bezaubernd historische Kulisse und die mächtige Kaiserburg werden bestimmt auch bei Ihnen einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Zu Füßen der Burg

Mehr

Ausbildungszeitkarten 2014/15. Zeitkarten für Schüler, Azubis und Studenten. Weitersagen: Wer clever ist, kommt besser weg. Gemeinsam mehr bewegen.

Ausbildungszeitkarten 2014/15. Zeitkarten für Schüler, Azubis und Studenten. Weitersagen: Wer clever ist, kommt besser weg. Gemeinsam mehr bewegen. Ausbildungszeitkarten 2014/15 Zeitkarten für Schüler, Azubis und Studenten Weitersagen: Wer clever ist, kommt besser weg. Gemeinsam mehr bewegen. Welche Tickets sind die besten für alle in der Ausbildung?

Mehr

Rahmenvertrag mit dem Bayerischen Finanzministerium (Anlage 1a) Augenoptiker-Innung für Mittel- und Unterfranken

Rahmenvertrag mit dem Bayerischen Finanzministerium (Anlage 1a) Augenoptiker-Innung für Mittel- und Unterfranken Rahmenvertrag mit dem Bayerischen Finanzministerium (Anlage 1a) er-innung für Mittel- und Unterfranken Adressenliste - Mittelfranken Adelsdorf Hans-Jürgen Zenns Hauptstraße 29 91325 Adelsdorf Allersberg

Mehr

17. Wahlperiode 28.02.2014 17/486. werden. Zu 2.: werden. Zu 4.: werden.

17. Wahlperiode 28.02.2014 17/486. werden. Zu 2.: werden. Zu 4.: werden. Bayerischer Landtag 17. Wahlperiode 28.02.2014 17/486 Schriftliche Anfrage des Abgeordneten Dr. Christian Magerl BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN vom 03.12.2013 Überwachung der nach BImSchG genehmigungsbedürftigen

Mehr

Ihr. RheinMain. die Mobilitätskarte des RMV. Wiederverwendbar und viel mehr als eine Fahrkarte für Bus und Bahn

Ihr. RheinMain. die Mobilitätskarte des RMV. Wiederverwendbar und viel mehr als eine Fahrkarte für Bus und Bahn Ihr eticket RheinMain die Mobilitätskarte des RMV 2016 Wiederverwendbar und viel mehr als eine Fahrkarte für Bus und Bahn Willkommen im digitalen Zeitalter des RMV. Zeitkarten werden nicht mehr auf Papier,

Mehr

Die Preise im Überblick Die Preise richten sich nach der Anzahl der befahrenen Zonen.

Die Preise im Überblick Die Preise richten sich nach der Anzahl der befahrenen Zonen. Die GVH-MobilCards im Regionaltarif Sprit sparen mit dem GVH Bahn frei für den Regionaltarif. Der GVH-Regionaltarif gilt auf den Schienenstrecken von Celle, Peine, Bückeburg und Schwarmstedt in die Region

Mehr

Gebühren für Auskünfte zu Bodenrichtwerten

Gebühren für Auskünfte zu Bodenrichtwerten Gebühren für Auskünfte zu Bodenrichtwerten Datum: Juni 2016 Quelle: Abfrage bei den Gutachterausschüssen, Änderungen vorbehalten Gutachterausschuss des nein, aber BRW im Internet und gesamter Landkreis

Mehr

Unterwegs mit Bus & Bahn Brühl Köln

Unterwegs mit Bus & Bahn Brühl Köln Mobil in Weilerswist Unterwegs mit Bus & Bahn Brühl Köln Bild: Kreismedienzentrum 985 Friesheim Weilerswist 984 DB Vernich 986 Metternich 806 823 985 DB H Heimerzheim Lommersum DB Derkum Müggenhausen 806

Mehr

Beratungsstellen der Diakonie in Bayern Ansbach: Diakonisches Werk Ansbach e.v., Karolinenstraße 29, Ansbach, Tel (0981)

Beratungsstellen der Diakonie in Bayern Ansbach: Diakonisches Werk Ansbach e.v., Karolinenstraße 29, Ansbach, Tel (0981) Beratungsstellen der Diakonie in Bayern Ansbach: Diakonisches Werk Ansbach e.v., Karolinenstraße 29, 91522 Ansbach, Tel (0981) 96906-46 Aschaffenburg: Diakonisches Werk Untermain e.v., Frohsinnstraße 10,

Mehr

in Frankfurt DieCleverCard Frankfurter Ausbildungswege Ihre Vertriebspartner in Frankfurt Jahreskarten für Schüler/-innen und Azubis in Frankfurt

in Frankfurt DieCleverCard Frankfurter Ausbildungswege Ihre Vertriebspartner in Frankfurt Jahreskarten für Schüler/-innen und Azubis in Frankfurt Ihr Kontakt rund um Busse und Bahnen: RMV-Servicetelefon 069 / 24 24 80 24 www.traffiq.de RMV-Mobilitätszentralen @RMVdialog /RMVdialog Frankfurter Ausbildungswege Die in Frankfurt 2016 Ihre Vertriebspartner

Mehr

RMV-Angebote für Schüler und Azubis. CleverCard und CleverCard kreisweit die Jahreskarte Monats- und Wochenkarte Berufsschul-Ausweis weitere Angebote

RMV-Angebote für Schüler und Azubis. CleverCard und CleverCard kreisweit die Jahreskarte Monats- und Wochenkarte Berufsschul-Ausweis weitere Angebote RMV-Angebote für Schüler und Azubis CleverCard und CleverCard kreisweit die Jahreskarte Monats- und Wochenkarte Berufsschul-Ausweis weitere Angebote 1 RMV-Angebote für Schüler und Azubis Das RMV-Gebiet

Mehr

Die Europäische Metropolregion Nürnberg. Dr. Günther Denzler 1. stv. Ratsvorsitzender der Metropolregion Nürnberg Landrat des Landkreises Bamberg

Die Europäische Metropolregion Nürnberg. Dr. Günther Denzler 1. stv. Ratsvorsitzender der Metropolregion Nürnberg Landrat des Landkreises Bamberg 28. Januar 2011 Die Europäische Metropolregion Nürnberg Dr. Günther Denzler 1. stv. Ratsvorsitzender der Metropolregion Nürnberg Landrat des Landkreises Bamberg Europäische Metropolregion Nürnberg (EMN)

Mehr

Ganz einfach VVS-Verbundfahrkarten aus dem DB Fahrkartenautomat

Ganz einfach VVS-Verbundfahrkarten aus dem DB Fahrkartenautomat Was tun bei einer Automatenstörung? Leider kommt es vor, dass Automaten defekt sind und ein Fahrkartenkauf nicht möglich ist. Steht auch kein anderer funktionsfähiger Automat in der Nähe zur Verfügung,

Mehr

Aktuelle Mietpreise im Freistaat Bayern: zwischen 11,60 Euro in München und 3,80 Euro im Landkreis Kronach

Aktuelle Mietpreise im Freistaat Bayern: zwischen 11,60 Euro in München und 3,80 Euro im Landkreis Kronach Aktuelle Mietpreise im Freistaat Bayern: zwischen 11,60 Euro in München und 3,80 Euro im Landkreis Kronach Berlin, 19 Oktober 2012 Der Freistaat Bayern ist das flächengrößte und nach Einwohnern das zweitgrößte

Mehr

Schriftliche Anfrage. Antwort des Staatsministeriums für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen vom Bayerischer Landtag

Schriftliche Anfrage. Antwort des Staatsministeriums für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen vom Bayerischer Landtag Bayerischer Landtag 16. Wahlperiode Drucksache 16/9679 07.11.2011 Schriftliche Anfrage der Abgeordneten Margit Wild SPD vom 16.08.2011 Schwangerenberatungsstellen in Bayern Ich frage die Staatsregierung:

Mehr

Semesterticket. Was muss geschehen, damit endlich auch bei uns ein bezahlbares Semesterticket eingeführt wird? 04.12.2013 Informationsveranstaltung

Semesterticket. Was muss geschehen, damit endlich auch bei uns ein bezahlbares Semesterticket eingeführt wird? 04.12.2013 Informationsveranstaltung Semesterticket Was muss geschehen, damit endlich auch bei uns ein bezahlbares Semesterticket eingeführt wird? Semesterticket Es gibt in Deutschland 17 Universitäten mit über 30.000 Studierenden davon haben

Mehr

Die Metropolregion Nürnberg im Strukturwandel und ihre Verbindungen zu Osteuropa

Die Metropolregion Nürnberg im Strukturwandel und ihre Verbindungen zu Osteuropa 3. Wissenschaftstag der Metropolregion Nürnberg Die Metropolregion Nürnberg im Strukturwandel und ihre Verbindungen zu Osteuropa Uwe Blien, Nicole Litzel Entwicklung der sozialversicherungspflichtigen

Mehr

Andreas Schulz. Der Regionalverkehr in Oberfranken

Andreas Schulz. Der Regionalverkehr in Oberfranken Andreas Schulz Der Regionalverkehr in Oberfranken Meilensteine im Bahnland Oberfranken 2011 2012 2013 Nachfrageentwicklung Nordostbayern 2003 2011 maximale Querschnittsbelastung im jeweiligen Streckenabschnitt

Mehr

Vormerkstelle des Freistaates Bayern

Vormerkstelle des Freistaates Bayern Vormerkstelle des Freistaates Bayern Übersichten der Vorbehaltstellen aus den Einstellungsjahren 2009 bis 2016 für den Einstieg als Beamter/in in der dritten Qualifikationsebene im Bereich des nichttechnischen

Mehr

Marktuntersuchung zu einem MVV-Semesterticket Zusammenfassung der Ergebnispräsentation

Marktuntersuchung zu einem MVV-Semesterticket Zusammenfassung der Ergebnispräsentation Marktuntersuchung zu einem MVV-Semesterticket Zusammenfassung der Ergebnispräsentation Rahmendaten der Studie Methode: CATI (Computer Assisted Telephone Interviews) im infas-telefonstudio Feldzeit: 21.

Mehr

Ermäßigungen bei ÖBB, VVT und IVB. 6020 Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG

Ermäßigungen bei ÖBB, VVT und IVB. 6020 Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG SENIORENINFOS Ermäßigungen bei ÖBB, VVT und IVB 6020 Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG Öffnungszeiten: Mo - Mi 09:00-19:00 Uhr Do - Fr 09:00-20:00 Uhr Sa 09:00-18:00Uhr www.familien-senioreninfo.at

Mehr