DIFT Jahresplan Tages- & Wochenendseminare alle Seminare können einzeln als Weiterbildung gebucht werden!!

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "DIFT Jahresplan 2016 - Tages- & Wochenendseminare alle Seminare können einzeln als Weiterbildung gebucht werden!!"

Transkript

1 TPH Tierpsychologie Hund TPH Sportvarianten Katrin Schuster TPH Stereotypien / Stress & Depressionen Taxien Katrin Schuster TPH Ausdrucks- Signalverhalten Hund Eva Zwicker TPH Ausdrucks- Signalverhalten Hund Eva Zwicker TPH Verhaltenstherapie & Haltungsoptimierung Hunde Katrin Schuster TPH Verhaltenstherapie & Haltungsoptimierung Hunde Katrin Schuster TPH BTS - Gesetzesseminar (TSV, TschV und TAMV) Sandra Fust TPH BTS - Gesetzesseminar (TSV, TschV und TAMV) Sandra Fust TPH Kommunikation von Hund zum Menschen Peter Lüthi TPH Ressourcenbedingte Einflüsse auf Stressverhalten Katrin Schuster TPH Ressourcenbedingte Einflüsse auf Stressverhalten Katrin Schuster TPH Humankommunikation Sandra Fust TPH Humankommunikation Sandra Fust TPH Problemverhalten - Therapieanwendung - Gutachten erstellen Katrin Schuster TPH Problemverhalten - Therapieanwendung - Gutachten erstellen Katrin Schuster TPH Problemverhalten - Therapieanwendung - Gutachten erstellen Katrin Schuster TPH Problemverhalten - Therapieanwendung - Gutachten erstellen Katrin Schuster TPH Notfallmedizin - 1. Hilfemassnahmen - Verbandslehre - Spezialitäten (Kleintiere) Cornelia Rauscher TPH Ernährungslehre Grundlagen Cornelia Rauscher TPH Infektionskrankheiten Sandra Fust TPH Veterinärmedizinische Pathologie 2 Hund Sandra Fust

2 TP Tierpsychologie Katze, Hund & Pferd TP Jagd. Rassekunde- Antijagdtraining Katrin Schuster TP Jagd. Rassekunde- Antijagdtraining Katrin Schuster TP Ausdrucks- Signalverhalten Allgemein Eva Zwicker TP Ausdrucks- Signalverhalten Allgemein Eva Zwicker TP Ontogenese / Phylogenese / Domestikaion Allgemein Katrin Schuster TP Ontogenese / Phylogenese / Domestikaion Allgemein Katrin Schuster TP Phytotherapie: Aromatherapie Sandra Fust TP Grundlagen des Lernens & Lernmechanismen Carmen Schaub TP Grundlagen des Lernens & Lernmechanismen Carmen Schaub TP Phytotherapie: Aromatherapie Sandra Fust TP Haltung - Pflege & Hygiene - Zucht Pferde Susanna Brühwiler TP Problemverhalten/Therapieanwendungen/ Gutachten erstellen 2 Pferd Susanna Brühwiler TP Anatomie - Physiologie - Pathologie Passiver Bewegungsapparat Skelettsystem Julia Hoffmann TP Anatomie - Physiologie - Pathologie Passiver Bewegungsapparat Skelettsystem Julia Hoffmann TP Anatomie - Physiologie - Pathologie Katze Jean Pierre Pochon TP Angst- Angstreaktionskette / Stress & Angst Katrin Schuster TP Anatomie - Physiologie - Pathologie Aktiver Bewegungsapparat Muskelsystem Sandra Fust TP Anatomie - Physiologie - Pathologie Aktiver Bewegungsapparat Muskelsystem Sandra Fust TP Agonistik -Aggressionen Katrin Schuster TP Agonistik -Aggressionen Katrin Schuster TP Diagnostik - Exterieurbeurteilung & Ganganalyse 1 Hund Sandra Fust TP Diagnostik - Exterieurbeurteilung & Ganganalyse Sandra Fust TP Mikrobiologie Katrin Schuster TP Parasitologie Katrin Schuster

3 THP Tierheilpraktiker 1x 2x WE pro Monat THP Anatomie - Physiologie - Pathologie Aktiver Bewegungsapparat Muskelsystem Julia Hoffmann THP Anatomie - Physiologie - Pathologie Aktiver Bewegungsapparat Muskelsystem Julia Hoffmann THP Veterinärmedizinische Grundlagen 1 Allgemeine Grundlagen der Anatomie und Physiologie & Sandra Fust THP Veterinärmedizinische Grundlagen 2 Zelle Sandra Fust THP Veterinärmedizinische Grundlagen 3 Herz, Kreislauf, Blut, Lymphsystem Sandra Fust THP Veterinärmedizinische Grundlagen 4 Verdauungstrackt, Harnapparat, Fortpflanzungsorgane, Sandra Fust THP Veterinärmedizinische Grundlagen 5 Immunsystem, Nervensytem, Endokrines System, Sandra Fust THP Ausdrucks- Signalverhalten Allgemein Katrin Schuster THP Veterinärmedizinische Grundlagen 6 Erreger & Infektionen - Grundlagen Mikrobiologie & Sandra Fust THP Ausdrucks- Signalverhalten Allgemein Katrin Schuster THP Rassespezifische Besonderheiten Nutztiere Jean Pierre Pochon THP Rassespezifische Besonderheiten Pferd Jean Pierre Pochon THP Anatomie - Physiologie - Pathologie Endokrines System Jean Pierre Pochon THP Anatomie - Physiologie - Pathologie Endokrines System Jean Pierre Pochon THP Anatomie - Physiologie - Pathologie Herz - Kreislauf - Gefässe Jean Pierre Pochon THP Anatomie - Physiologie - Pathologie Herz - Kreislauf - Gefässe Jean Pierre Pochon THP Ontogenese / Phylogenese / Domestikaion Allgemein Katrin Schuster THP Rassespezifische Besonderheiten Kleintiere Cornelia Rauscher THP Ontogenese / Phylogenese / Domestikaion Allgemein Katrin Schuster THP Phytotherapie: Aromatherapie Sandra Fust THP Anatomie - Physiologie - Pathologie HNO Hals - Nase - Ohren Jean Pierre Pochon THP Anatomie - Physiologie - Pathologie HNO Hals - Nase - Ohren Jean Pierre Pochon THP Phytotherapie: Aromatherapie Sandra Fust THP Phytotherapie: Aromatherapie Sandra Fust THP Anatomie - Physiologie - Pathologie Leber - Gallesystem Jean Pierre Pochon THP Anatomie - Physiologie - Pathologie Leber - Gallesystem Jean Pierre Pochon

4 THP Phytotherapie: Aromatherapie x Sandra WE pro Fust Monat THP Phytotherapie: Rezeptierung Sandra Fust THP Anatomie - Physiologie - Pathologie Nervensystem - Sinnesorgane Jean Pierre Pochon THP Anatomie - Physiologie - Pathologie Nervensystem - Sinnesorgane Jean Pierre Pochon THP Phytotherapie: Theorie & Grundlagen Sandra Fust THP Phytotherapie: Theorie & Grundlagen Sandra Fust THP Anatomie - Physiologie - Pathologie Passiver Bewegungsapparat Skelettsystem Julia Hoffmann THP Anatomie - Physiologie - Pathologie Passiver Bewegungsapparat Skelettsystem Julia Hoffmann THP Schüsslertherapie: Geschichte - Anwendung - Heilmittel Sandra Fust THP Schüsslertherapie: Geschichte - Anwendung - Heilmittel Sandra Fust THP Anatomie - Physiologie - Pathologie Respirationstrakt Jean Pierre Pochon THP Anatomie - Physiologie - Pathologie Respirationstrakt Jean Pierre Pochon THP Klauen - Hufkunde Julia Hoffmann THP Klauen - Hufkunde Julia Hoffmann THP Schüsslertherapie: Geschichte - Anwendung - Heilmittel Sandra Fust THP Schüsslertherapie: Geschichte - Anwendung - Heilmittel Sandra Fust THP Schüsslertherapie: Geschichte - Anwendung - Heilmittel Sandra Fust THP Schüsslertherapie: Geschichte - Anwendung - Heilmittel Sandra Fust THP Analyse des Reiters Julia Hoffmann THP Pferd & Halter Symbiose Julia Hoffmann THP Diagnostik - Exterieurbeurteilung & Ganganalyse 1 Hund Sandra Fust THP Diagnostik - Exterieurbeurteilung & Ganganalyse 2 Hund Sandra Fust THP Infektionskrankheiten Sandra Fust THP Mikrobiologie Katrin Schuster THP Diagnostik - Exterieurbeurteilung & Ganganalyse 3 Pferd Julia Hoffmann THP Diagnostik - Exterieurbeurteilung & Ganganalyse 4 Pferd Julia Hoffmann THP Parasitologie Katrin Schuster THP Zahnkunde Julia Hoffmann

5 PP Physiotherapeut Pferd PP Euthanasie - Sterbebegleitung Sandra Fust PP Infektionskrankheiten Sandra Fust PP Veterinärmedizinische Grundlagen 1 Allgemeine Grundlagen der Anatomie und Physiologie & Sandra Fust PP Veterinärmedizinische Grundlagen 2 Zelle Sandra Fust PP Veterinärmedizinische Grundlagen 3 Herz, Kreislauf, Blut, Lymphsystem Sandra Fust PP Veterinärmedizinische Grundlagen 4 Verdauungstrackt, Harnapparat, Fortpflanzungsorgane, Sandra Fust PP Veterinärmedizinische Grundlagen 5 Immunsystem, Nervensytem, Endokrines System, Sandra Fust PP Veterinärmedizinische Grundlagen 6 Erreger & Infektionen - Grundlagen Mikrobiologie & Sandra Fust PP BTS - Gesetzesseminar (TSV, TschV und TAMV) Sandra Fust PP BTS - Gesetzesseminar (TSV, TschV und TAMV) Sandra Fust PP Veterinärmedizinische Pathologie 2 Muskelsystem Cornelia Rauscher PP Veterinärmedizinische Pathologie 3 Muskelsystem Cornelia Rauscher PP Veterinärmedizinische Pathologie 4 Skelettsystem Cornelia Rauscher PP Veterinärmedizinische Pathologie 5 Skelettsystem Cornelia Rauscher PP Notfallmedizin - 1. Hilfemassnahmen - Verbandslehre - Spezialitäten (Grosstiere) Cornelia Rauscher PP Veterinärmedizinische Pathologie 1 Pferd Cornelia Rauscher PP Hufkunde - Balance Huf - Wirbelsäule Julia Hoffmann PP Veterinärmedizinische Pathologie 6 Erkrankungen im Bewebungapparat Julia Hoffmann PP Labordiagnostik Katrin Schuster PP Mikrobiologie Katrin Schuster PP Diagnostik - Exterieurbeurteilung & Ganganalyse 1 Pferd Julia Hoffmann PP Diagnostik - Exterieurbeurteilung & Ganganalyse 2 Pferd Julia Hoffmann PP Parasitologie Katrin Schuster PP Zahnkunde Julia Hoffmann

6 PH Physiotherapeut Hund PH Euthanasie - Sterbebegleitung Sandra Fust PH Infektionskrankheiten Sandra Fust PH Veterinärmedizinische Grundlagen 1 Allgemeine Grundlagen der Anatomie und Physiologie & Sandra Fust PH Veterinärmedizinische Grundlagen 2 Zelle Sandra Fust PH Veterinärmedizinische Grundlagen 3 Herz, Kreislauf, Blut, Lymphsystem Sandra Fust PH Veterinärmedizinische Grundlagen 4 Verdauungstrackt, Harnapparat, Fortpflanzungsorgane, Sandra Fust PH Veterinärmedizinische Grundlagen 5 Immunsystem, Nervensytem, Endokrines System, Sandra Fust PH Veterinärmedizinische Grundlagen 6 Erreger & Infektionen - Grundlagen Mikrobiologie & Sandra Fust PH BTS - Gesetzesseminar (TSV, TschV und TAMV) Sandra Fust PH BTS - Gesetzesseminar (TSV, TschV und TAMV) Sandra Fust PH Existenzgründung Sandra Fust PH Existenzgründung Sandra Fust PH Humankommunikation Sandra Fust PH Humankommunikation Sandra Fust PH Veterinärmedizinische Pathologie 4 Skelettsystem Sandra Fust PH Veterinärmedizinische Pathologie 5 Skelettsystem Sandra Fust PH Veterinärmedizinische Pathologie 2 Muskelsystem Sandra Fust PH Veterinärmedizinische Pathologie 3 Muskelsystem Sandra Fust PH Veterinärmedizinische Pathologie 1 Hund oder Pferd Sandra Fust PH Veterinärmedizinische Pathologie 6 Erkrankungen im Bewegungsapparat Sandra Fust PH Diagnostik - Exterieurbeurteilung & Ganganalyse 1 Hund Sandra Fust PH Diagnostik - Exterieurbeurteilung & Ganganalyse 2 Hund Sandra Fust PH Notfallmedizin - 1. Hilfemassnahmen - Verbandslehre - Spezialitäten (Kleintiere) Sandra Fust PH Labordiagnostik Katrin Schuster PH Mikrobiologie Katrin Schuster PH Parasitologie Katrin Schuster

7 HT Hundetrainer HT Jagd. Rassekunde- Antijagdtraining Katrin Schuster HT Jagd. Rassekunde- Antijagdtraining Katrin Schuster HT Ausdrucks- Signalverhalten Allgemein Eva Zwicker HT Ausdrucks- Signalverhalten Allgemein Eva Zwicker HT Ausdrucks- Signalverhalten Hund Eva Zwicker HT Ausdrucks- Signalverhalten Hund Eva Zwicker HT Grundlagen des Lernens & Lernmechanismen - Lernvorgänge Carmen Schaub HT Grundlagen des Lernens & Lernmechanismen - Lernvorgänge Carmen Schaub HT Haltung - Pflege & Hygien - Zucht Hund Cornelia Rauscher HT Grundlagen des Lernens & Lernmechanismen - Lernvorgänge Carmen Schaub HT Kommunikation von Hund zum Menschen Peter Lüthi HT Kommunikation von Hund zum Menschen Peter Lüthi HT Allgemeine Ethologie, Verhaltensbiologie, Ethogramm, Ontogenese, Phylogenese, Domestikation Katrin Schuster HT Kommunikation von Hund zum Menschen Peter Lüthi HT Ausbildungskonzept SKN Theorie & Praxis Peter Lüthi HT SKN Kursorganisation & Administration Peter Lüthi HT Notfallmedizin - 1. Hilfemassnahmen - Verbandslehre - Spezialitäten (Kleintiere) Cornelia Rauscher HT Ernährungslehre Grundlagen Cornelia Rauscher HT Agonistik -Aggressionen Katrin Schuster HT Agonistik -Aggressionen Katrin Schuster HT Diagnostik - Exterieurbeurteilung & Ganganalyse 1 Hund Sandra Fust HT Diagnostik - Exterieurbeurteilung & Ganganalyse Sandra Fust HT Mikrobiologie Katrin Schuster HT Parasitologie Katrin Schuster

8 ET Energetischer Therapeut 1x 1x Do WE & Fr pro pro Monat ET Reiki Sandra Fust ET Reiki Sandra Fust ET Krafttiere & Geistige Helfer Sandra Fust ET Krafttiere & Geistige Helfer Sandra Fust ET Rituale, Reinigugn & Schutz Sandra Fust ET Rituale, Reinigugn & Schutz Sandra Fust ET Reiki Sandra Fust ET Reiki Sandra Fust ET Chakras - Meridiane - Energiepunkte Sandra Fust ET Chakras - Meridiane - Energiepunkte Sandra Fust ET Austestungsverfahren (Muskeltest, Pendel, Tensor, elektronische Geräte) Sandra Fust ET Austestungsverfahren (Muskeltest, Pendel, Tensor, elektronische Geräte) Sandra Fust ET Meditation - Visualisation Sandra Fust ET Meditation - Visualisation Sandra Fust ET Tierkommunikation Sandra Fust ET Tierkommunikation Sandra Fust ET Energetisches Heilen Sandra Fust ET Energetisches Heilen Sandra Fust ET Reiki Sandra Fust ET Reiki Sandra Fust ET Bachblüten & Urtinkturen Sandra Fust ET Bachblüten & Urtinkturen Sandra Fust ET Farben & Edelsteine Sandra Fust ET Farben & Edelsteine Sandra Fust

9 EBP Ganzheitlicher Ernährungsberater Pferd EBP Veterinärmedizinische Grundlagen 1 Allgemeine Grundlagen der Anatomie und Physiologie & Sandra Fust EBP Veterinärmedizinische Grundlagen 2 Zelle Sandra Fust EBP Veterinärmedizinische Grundlagen 3 Herz, Kreislauf, Blut, Lymphsystem Sandra Fust EBP Veterinärmedizinische Grundlagen 4 Verdauungstrackt, Harnapparat, Fortpflanzungsorgane, Sandra Fust EBP Veterinärmedizinische Grundlagen 5 Immunsystem, Nervensytem, Endokrines System, Sandra Fust EBP Veterinärmedizinische Grundlagen 6 Erreger & Infektionen - Grundlagen Mikrobiologie & Sandra Fust EBP Ernährungslehre Grundlagen Michaela v. Zerssen EBP Ernährungslehre Grundlagen Michaela v. Zerssen EBP Inhaltsstoffe und Deklarationen lesen & verstehen Michaela v. Zerssen EBP Fütterungsformen Vorteile / Nachteile Michaela v. Zerssen EBP Ernährung Pferd Michaela v. Zerssen EBP Ernährung Pferd Michaela v. Zerssen EBP Gesetzeskunde / Futtermittelrecht Sandra Fust EBP Gesetzeskunde / Futtermittelrecht Sandra Fust EBP Existenzgründung Sandra Fust EBP Existenzgründung Sandra Fust EBP Humankommunikation Sandra Fust EBP Humankommunikation Sandra Fust EBP Nahrungsergänzungen & Kräuterzugaben Michaela v. Zerssen EBP Naturheilkundliche Ansätze & Darmsanierung, Entgiftung & Ausleitung Michaela v. Zerssen EBP Pathologie und Diätetik Michaela v. Zerssen EBP Pathologie und Diätetik Michaela v. Zerssen EBP Weidemanagement Michaela v. Zerssen EBP Ernährungsberatung Fallaufnahme Michaela v. Zerssen EBP Ernährungsberatung Ausarbeitung von Futterplänen Michaela v. Zerssen EBP Prüfung Michaela v. Zerssen EBP Prüfung Michaela v. Zerssen

10 EBHK Ganzeitlicher Ernährungsberater Hund & Katze EBHK Veterinärmedizinische Grundlagen 1 Allgemeine Grundlagen der Anatomie und Physiologie & Sandra Fust EBHK Veterinärmedizinische Grundlagen 2 Zelle Sandra Fust EBHK Veterinärmedizinische Grundlagen 3 Herz, Kreislauf, Blut, Lymphsystem Sandra Fust EBHK Veterinärmedizinische Grundlagen 4 Verdauungstrackt, Harnapparat, Fortpflanzungsorgane, Sandra Fust EBHK Veterinärmedizinische Grundlagen 5 Immunsystem, Nervensytem, Endokrines System, Sandra Fust EBHK Veterinärmedizinische Grundlagen 6 Erreger & Infektionen - Grundlagen Mikrobiologie & Sandra Fust EBHK Ernährungslehre Grundlagen Michaela v. Zerssen EBHK Ernährungslehre Grundlagen Michaela v. Zerssen EBHK Inhaltsstoffe und Deklarationen lesen & verstehen Sandra Fust EBHK Fütterungsformen Vorteile / Nachteile Sandra Fust EBHK Ernährung Hund & Katze Sandra Fust EBHK Ernährung Hund & Katze Sandra Fust EBHK Gesetzeskunde / Futtermittelrecht Sandra Fust EBHK Gesetzeskunde / Futtermittelrecht Sandra Fust EBHK Existenzgründung Sandra Fust EBHK Existenzgründung Sandra Fust EBHK Humankommunikation Sandra Fust EBHK Humankommunikation Sandra Fust EBHK Nahrungsergänzungen & Kräuterzugaben Sandra Fust EBHK Naturheilkundliche Ansätze & Darmsanierung, Entgiftung & Ausleitung Sandra Fust EBHK Pathologie und Diätetik Sandra Fust EBHK Pathologie und Diätetik Sandra Fust EBHK Ernährungsberatung Fallaufnahme Sandra Fust EBHK Ernährungsberatung Ausarbeitung von Futterplänen Sandra Fust EBHK Prüfung Sandra Fust EBHK Prüfung Sandra Fust

Ausdrucks- Signalverhalten Hund Katrin Schuster. Stereotypien / Stress & Depressionen Taxien

Ausdrucks- Signalverhalten Hund Katrin Schuster. Stereotypien / Stress & Depressionen Taxien Kurse: Verhalten - Ethologie Ausdrucks- Signalverhalten Allgemein 1 23.01.2016 Katrin Schuster Ausdrucks- Signalverhalten Allgemein 2 24.01.2016 Katrin Schuster Stereotypien / Stress & Depressionen Taxien

Mehr

Kompetente Dozenten und Autoren(Tierärzte, Biologen, Tierpsychologen, Physiotherapeuten & Tierheilpraktiker) sichern die hohe Ausbildungsqualität.

Kompetente Dozenten und Autoren(Tierärzte, Biologen, Tierpsychologen, Physiotherapeuten & Tierheilpraktiker) sichern die hohe Ausbildungsqualität. Herzlich Willkommen im DIFT dem Deutschen Institut für Tierpsychologie & Tiernaturheilkunde Auf den folgenden Seiten finden Sie alle Informationen über das Berufsbild des Tierheilpraktikers, den Studienablauf,

Mehr

2015-2016 Veterinärmedizin für Tierberufe

2015-2016 Veterinärmedizin für Tierberufe 2015-2016 Veterinärmedizin für Tierberufe Dift Schweiz c/o Arkanum vitae Hauptstrasse 29 9555 Tobel 071 977 34 83 info@dift.ch www.dift.ch Inhalt Studienlehrgang Veterinärmedizin für Tierberufe... 3 Anerkennung

Mehr

Wir bilden Tierfachleute in der Naturheilkunde aus!

Wir bilden Tierfachleute in der Naturheilkunde aus! + Fachschule für Kinesiologie & Komplementärtherapie Tierausbildungen - Dipl. Tierheilpraktik AP - Dipl. Manuelle Tiertherapie AP - Dipl. Tierkinesiologie AP - Veterinärmedizin für THP Wir bilden Tierfachleute

Mehr

2015-2016. Ganzheitlicher Tierernährungsberater. Dift Schweiz c/o Arkanum vitae Hauptstrasse 29 9555 Tobel 071 977 34 83 info@dift.ch www.dift.

2015-2016. Ganzheitlicher Tierernährungsberater. Dift Schweiz c/o Arkanum vitae Hauptstrasse 29 9555 Tobel 071 977 34 83 info@dift.ch www.dift. 2015-2016 Ganzheitlicher Tierernährungsberater Dift Schweiz c/o Arkanum vitae Hauptstrasse 29 9555 Tobel 071 977 34 83 info@dift.ch www.dift.ch Inhalt Studienlehrgang zum Studium ganzheiticher Tierernährungsberater

Mehr

2015-2016. Dipl. Physiotherapeut Hund od. Pferd. Dift Schweiz c/o Arkanum vitae Hauptstrasse 29 9555 Tobel 071 977 34 83 info@dift.ch www.dift.

2015-2016. Dipl. Physiotherapeut Hund od. Pferd. Dift Schweiz c/o Arkanum vitae Hauptstrasse 29 9555 Tobel 071 977 34 83 info@dift.ch www.dift. 2015-2016 Dipl. Physiotherapeut Hund od. Pferd Dift Schweiz c/o Arkanum vitae Hauptstrasse 29 9555 Tobel 071 977 34 83 info@dift.ch www.dift.ch Inhalt Studienlehrgang zum Dipl. Physiotherapeut Hund oder

Mehr

Studieninformation Tierheilpraktiker

Studieninformation Tierheilpraktiker Studieninformation Tierheilpraktiker Berufsbild des Tierheilpraktikers: Der Tierheilpraktiker therapiert seine Patienten mit Naturheilverfahren wie z.b. Akupunktur, Homöopathie, Phytotherapie und weiteren

Mehr

_ TCM-BTS-Zertifikat. acusanvet@hotmail.com. Tierarten: Kleintiere Therapieform: Akupunktur, chinesische Phytotherapie

_ TCM-BTS-Zertifikat. acusanvet@hotmail.com. Tierarten: Kleintiere Therapieform: Akupunktur, chinesische Phytotherapie Stand 15.6.2015, Seite 1/6 AARGAU _ Pastor Liliana Rain 15, 5000 Aarau (AG) T: N: 076 346 75 52 ACUSANVET acusanvet@hotmail.com Tierarten: Kleintiere Therapieform: Akupunktur, chinesische Phytotherapie

Mehr

Kursdaten TRISANA 2015/2016

Kursdaten TRISANA 2015/2016 Kursdaten TRISANA 2015/2016 Inhaltsverzeichnis Seite Ausbildung Klassische Massage (M1 - M4) 2 Ausbildung Fussreflexzonenmassage (FRZ A - FRZ B) 4 Weiterbildungen Fussreflexzonenmassage Ausbildung Manuelle

Mehr

Kursdaten TRISANA Wängi

Kursdaten TRISANA Wängi Kursdaten TRISANA Wängi Ausbildung Schulmedizinisches Wissen 2013-2015 Die Ausbildung Schulmedizinisches Wissen ist modular aufgebaut. Sie umfasst insgesamt 600 Stunden à 60 Minuten Unterrichtszeit. Alle

Mehr

Progress Test Medizin SS Gesamtergebnis

Progress Test Medizin SS Gesamtergebnis Organisationseinheit für Studium und Lehre (OSL) Stabstelle für Prüfungsmethodik A-8010 Graz, Harrachgasse 2/VI, Tel.: +43/316/385-71643 Progress Test Medizin SS 2014 - Gesamtergebnis Daniel Ithaler, Mag.

Mehr

Kursdaten TRISANA Wängi

Kursdaten TRISANA Wängi Kursdaten TRISANA Wängi Ausbildung Schulmedizinisches Wissen 2016-2018 Die Ausbildung Schulmedizinisches Wissen ist modular aufgebaut. Sie umfasst insgesamt 157 Stunden à 60 Minuten Unterrichtszeit. Aus

Mehr

Datum Modul / EMR-Code Thema Art Zeiten Std / ALLG.NHK / 1 Philosophie der Naturheilkunde / Einführungstag Unterricht

Datum Modul / EMR-Code Thema Art Zeiten Std / ALLG.NHK / 1 Philosophie der Naturheilkunde / Einführungstag Unterricht Datum Modul / EMR-Code Thema Art Zeiten Std. 04.11.2012 131 / ALLG.NHK / 1 Philosophie der Naturheilkunde / Einführungstag Unterricht 09.00-17.00 7 131 / ALLG.NHK / 1 Philosophie der Naturheilkunde Gef.Stud.

Mehr

Heilpraktikerschule Odenwald Wir über uns

Heilpraktikerschule Odenwald Wir über uns Heilpraktikerschule Odenwald Wir über uns Qualität beginnt bei der Ausbildung Unsere Schule IncentiveMED wurde 1996 gegründet Internationale medizinische Ausbildungen, Fort- und Weiterbildungen, Akademie

Mehr

Die Schulung der eigenen Wahrnehmung (kompetente Beobachtung ist die Grundlage für die Arbeit mit Tieren.

Die Schulung der eigenen Wahrnehmung (kompetente Beobachtung ist die Grundlage für die Arbeit mit Tieren. Landesbestenehrung als Ausbildungsbetrieb der IHK Lippe zu Detmold Anerkannte Lehreinrichtung gemäß 10 f AWbG ( Bezirksregierung Arnsberg ) Zertifiziert nach ISO 9001:2008 & AZAV - Zulassung Partner der

Mehr

JUBILEE Pflege & Mobilität soin et mobilité ERGO aus Norwegen Pflege & Mobilität soin et mobilité KATRIN Serie Pflege & Mobilität soin et mobilité KATRIN Serie Pflege & Mobilität soin et mobilité KATRIN

Mehr

Online-Abendschule zur Heilpraktikerausbildung mit Andrea Schmidt und Gini Boury

Online-Abendschule zur Heilpraktikerausbildung mit Andrea Schmidt und Gini Boury Online-Abendschule zur Heilpraktikerausbildung mit Andrea Schmidt und Gini Boury Start: Einstieg zu jedem neuen Thema möglich Uhrzeit: jeweils donnerstags, 19:30 bis 22:30 Uhr incl. einer Pause Dauer:

Mehr

Progress Test Medizin WS 2012/13 - Gesamtergebnis

Progress Test Medizin WS 2012/13 - Gesamtergebnis Organisationseinheit für Studium und Lehre (OSL) Stabstelle für Prüfungsmethodik A-8010 Graz, Harrachgasse 2/VI, Tel.: +43/316/385-71643 Daniel Ithaler, Mag. daniel.ithaler@medunigraz.at Progress Test

Mehr

Kursdaten TRISANA 2017/2018

Kursdaten TRISANA 2017/2018 Kursdaten TRISANA 2017/2018 Inhaltsverzeichnis Seite Ausbildung Klassische Massage (M1 - M4) 2 Ausbildung Fussreflexzonenmassage (FRZ A - FRZ B) 4 Weiterbildungen Fussreflexzonenmassage 5 Ausbildung Manuelle

Mehr

Start der Physiotherapieausbildung für Hund und Pferd am 13.7. 2013

Start der Physiotherapieausbildung für Hund und Pferd am 13.7. 2013 Start der Physiotherapieausbildung für Hund und Pferd am 13.7. 2013 Informationen zur Ausbildung Voraussetzung für die Teilnahme o Grundkenntnisse der Tieranatomie und Pathologie sind von Vorteil, aber

Mehr

Yogalehrer und Heilpraktiker Die kombinierte Ausbildung

Yogalehrer und Heilpraktiker Die kombinierte Ausbildung Yogalehrer und Heilpraktiker Die kombinierte Ausbildung Kottbusser Damm 68 10967 Berlin +49 (0)30 55 57 82 40 www.medical-yoga.academy info@medical-yoga.academy Medical Yoga Academy Yogalehrer und Heilpraktiker

Mehr

Ausbildung Heilpraktiker/in

Ausbildung Heilpraktiker/in Medizin / Naturheilkunde Ausbildung Heilpraktiker/in als Vorbereitung auf die amtsärztliche Überprüfung 2 Stand: 1. Oktober 2006 Der Heilpraktikerberuf alternative Behandlungsmethoden und ganzheitliche

Mehr

Medizinisches Wissen. MedWissen Kiental. Lehrgang mit anerkanntem Abschluss. Schule für Körpertherapie Kiental Wetzikon Uzwil

Medizinisches Wissen. MedWissen Kiental. Lehrgang mit anerkanntem Abschluss. Schule für Körpertherapie Kiental Wetzikon Uzwil Medizinisches Wissen MedWissen Kiental Lehrgang mit anerkanntem Abschluss Schule für Körpertherapie Kiental Wetzikon Uzwil Für wen ist das Medizinische Grundwissen gedacht? Dieser Lehrgang umfasst gesamthaft

Mehr

Kursdaten TRISANA Wängi

Kursdaten TRISANA Wängi Kursdaten TRISANA Wängi Ausbildung Schulmedizinisches Wissen 2015-2016 Die Ausbildung Schulmedizinisches Wissen ist modular aufgebaut. Sie umfasst insgesamt 600 Stunden à 60 Minuten Unterrichtszeit. Alle

Mehr

Unterlagen für die Anmeldung zum 1. Abschnitt der Ärztlichen Prüfung nach der ÄAppO vom 22. Juni 2003 (NEU)

Unterlagen für die Anmeldung zum 1. Abschnitt der Ärztlichen Prüfung nach der ÄAppO vom 22. Juni 2003 (NEU) Studiendekanat der Medizinischen Fakultät, LMU München 1 Unterlagen für die Anmeldung zum 1. Abschnitt der Ärztlichen Prüfung nach der ÄAppO vom 22. Juni 2003 (NEU) A) Leistungsnachweise: 1. Praktikum

Mehr

Massage-Ausbildung Massage-Praktiker/in. Grundausbildung Massage. Praxis Theorie Anwendung

Massage-Ausbildung Massage-Praktiker/in. Grundausbildung Massage. Praxis Theorie Anwendung Massage-Ausbildung Massage-Praktiker/in Grundausbildung Massage Praxis Theorie Anwendung Inhalt der Ausbildung Inhalt der Ausbildung: In dieser Ausbildung gebe ich mein Wissen und meine Erfahrungen weiter,

Mehr

Gesamtnote Vorlesung Vorklinik

Gesamtnote Vorlesung Vorklinik Allgemeine Ergebnisse Vorklinik Gesamtnote Vorlesung Vorklinik Einführung in die klinische Medizin n 31/n 30 Chemie n 40/n 28 Med. Psychologie I n 25/n 22 Med Psych III/Med Soz III n 17/n 17 Physiologie

Mehr

AUSBILDUNG IN DER ALLGEMEINEN GESUNDHEITS- UND KRANKENPFLEGE Theoretische Ausbildung. 240 (hievon 25% in Gruppen)

AUSBILDUNG IN DER ALLGEMEINEN GESUNDHEITS- UND KRANKENPFLEGE Theoretische Ausbildung. 240 (hievon 25% in Gruppen) AUSBILDUNG IN DER ALLGEMEINEN GESUNDHEITS- UND KRANKENPFLEGE Theoretische Ausbildung Unterrichtsfach Lehrinhalte Lehrkraft Art der Prüfung. Berufsethik und Berufskunde der Gesundheitsund 2. Grundlagen

Mehr

Manuelle Tiertherapie AP

Manuelle Tiertherapie AP Manuelle Tiertherapie AP Fachschule für Kinesiologie & Komplementärtherapie 1 Inhaltsverzeichnis Leitbild Seite 3 Ausbildungsbeschrieb Seite 5 Inhalt der Ausbildung Seite 8 Voraussetzungen für die Prüfung

Mehr

- Einzel-Seminare für Pferdebesitzer, Hundebesitzer und Therapeuten - Kinesiologie-Seminare für Human-Therapeuten

- Einzel-Seminare für Pferdebesitzer, Hundebesitzer und Therapeuten - Kinesiologie-Seminare für Human-Therapeuten Kursgebühren EHOS - Zusatzausbildung: Kursgebühr: 1400,00 (die Kosten sind nach 4 Ziffer 21 UstG von der Mehrwertsteuer befreit). Die Prüfungsgebühr ist in den Kursgebühren enthalten. In der Kursgebühr

Mehr

Holistic-Psycho-Process Kursreihe 2015/2016 6 Seminare Referenten: Diane Canonica, Walter Stauffer

Holistic-Psycho-Process Kursreihe 2015/2016 6 Seminare Referenten: Diane Canonica, Walter Stauffer Kursreihe 2015/2016 6 Seminare Holistic-Psycho-Process ist eine von Visionen und Mystik geprägte Methode. Sie basiert auf altem Wissen der Heilkünste und der modernen Psychologie, Philosophie und Naturwissenschaft,

Mehr

Curriculum zur Ausbildung Heilpraktiker für Psychotherapie

Curriculum zur Ausbildung Heilpraktiker für Psychotherapie Curriculum zur Ausbildung Heilpraktiker für Psychotherapie Einführung in die Psychologie (4) Philosophischer Hintergrund Menschenbild Definition, Ziele Methoden Einsatzgebiete Modelle des Menschen (8)

Mehr

YOGALEHRER UND HEILPRAKTIKER

YOGALEHRER UND HEILPRAKTIKER YOGALEHRER UND HEILPRAKTIKER YOGA METHODIK UND DIDAKTIK YOGA PRAXIS YOGA PHILOSOPHIE YOGA GESUNDHEIT UND KRANKHEIT HEILPRAKTIK SELBST- STÄNDIGKEIT UND MARKETING METHODIK UND DIDAKTIK Du lernst zuerst Basisgrundlagen,

Mehr

RA Y O N EX - W EBIN A RE

RA Y O N EX - W EBIN A RE RA Y O N EX - W EBIN A RE W EBIN A R- UN T ERLA GEN : T H EMA : Außergewöhnliche Heilpraktikerausbildung an der Paul-Schmidt-Akademie REFEREN T : Prof. Dietmar Heimes / HP Bettina Schipper / HP Sonja Hümmeler

Mehr

GLIEDERUNG DER SCHULE FÜR HOMÖOPATHIE

GLIEDERUNG DER SCHULE FÜR HOMÖOPATHIE GLIEDERUNG DER SCHULE FÜR HOMÖOPATHIE 1. JAHR: OKTOBER 2012 SEPTEMBER 2013 Fr.14.00 17.00 Sa. 9.00 16.00 So. 9.00 13.00 = 104 h (8 Termine x 13 Stunden = 104 h) 1.1 Fr 19.10.2012 Grundlagen, Sulfur Kinder,

Mehr

Studiengang Physiotherapie

Studiengang Physiotherapie 1.Jahr 1.Semester Fächerkombination Kürzel Grundlagenwissenschaften 6 Angewandte Physik FIS/07 2 Biochemie BIO/10 2 Biologie BIO/13 1 Mikrobiologie MED/07 1 Anatomie des Menschen und Histologie 7 Anatomie

Mehr

Informationsblatt Ausbildung zum/r Ayurveda-PraktikerIn

Informationsblatt Ausbildung zum/r Ayurveda-PraktikerIn Informationsblatt Ausbildung zum/r Ayurveda-PraktikerIn Ausbildungsleiter Diese Ayurveda-Ausbildung entspricht der gesetzlichen Regelung gemäß Erlass des Bundesministeriums für Arbeit und Wirtschaft -

Mehr

Herzlich Willkommen im DIFT

Herzlich Willkommen im DIFT staatlich zugelassener Bildungsträger Quialitätsmanagement Zertifiziert nach ISO 9001:2008 & AZWV Partner der Gesellschaft für Haustierforschung Eberhard Trumler Station Anerkannter Ausbildungsbetrieb

Mehr

Grundlagen. (3) Bei Absolvierung einer Teilqualifikation der oben genannten Berufsbilder können folgende Zertifizierungen vergeben werden:

Grundlagen. (3) Bei Absolvierung einer Teilqualifikation der oben genannten Berufsbilder können folgende Zertifizierungen vergeben werden: Zertifizierungsrichtlinie Qualitätssicherung der Ausbildung, Prüfung und Ausübung der folgenden Berufe:, Tierphysiotherapeut und Tierpverhaltenstherapeut (Hundeverhaltenstherapeut Pferdeverhaltenstherapeut).

Mehr

Online-Abendschule (OAS) zur Heilpraktikerausbildung mit Gini Boury und Andrea Schmidt

Online-Abendschule (OAS) zur Heilpraktikerausbildung mit Gini Boury und Andrea Schmidt Heilpraktikerschule Isolde Richter Üsenbergerstraße 11-13 79341 Kenzingen Online-Abendschule (OAS) zur Heilpraktikerausbildung mit Gini Boury und Andrea Schmidt Start: Uhrzeit: Dauer: Einstieg zu jedem

Mehr

Symptome. ganz gleich in welcher Art und Weise sie sich zeigen und äußern, können diese auf verschiedenen Ebenen ihren Ursprung haben!

Symptome. ganz gleich in welcher Art und Weise sie sich zeigen und äußern, können diese auf verschiedenen Ebenen ihren Ursprung haben! Symptome. ganz gleich in welcher Art und Weise sie sich zeigen und äußern, können diese auf verschiedenen Ebenen ihren Ursprung haben! z.b.: Angenommen Sie hätten Hautprobleme! Neurodermitis, Psoriasis,

Mehr

ANIMALIAsana Evelyne Saxer, Kieswerkstrasse 32, CH-3427 Utzenstorf / /

ANIMALIAsana Evelyne Saxer, Kieswerkstrasse 32, CH-3427 Utzenstorf /  / ANIMALIAsana Evelyne Saxer, Kieswerkstrasse 32, CH-3427 Utzenstorf 079 252 81 71 / www.animaliasana.ch / info@animaliasana.ch Inhalte Ausbildung Tierheilpraktikerin Traditionelle Europäische Naturheilkunde

Mehr

1. Zweck der Prüfung. 2. Zulassung zur Prüfung. 3. Allgemeine Prüfungsbestimmungen

1. Zweck der Prüfung. 2. Zulassung zur Prüfung. 3. Allgemeine Prüfungsbestimmungen Prüfungsordnung der Landestierärztekammer Rheinland-Pfalz zur Sachkundeprüfung für die Erlaubnis nach 11 Abs. 1 Nr. 8 Buchstabe f Tierschutzgesetz (Hundetrainer) (Stand: 05.08.2014) 1. Zweck der Prüfung

Mehr

Seminare 2016. Trikomvit Austria e. U. Partner der Bioresonanzmethode Generalvertrieb Österreich für Dermavit GmbH & Co.

Seminare 2016. Trikomvit Austria e. U. Partner der Bioresonanzmethode Generalvertrieb Österreich für Dermavit GmbH & Co. Seminare 2016 Trikomvit Austria e. U. Partner der Bioresonanzmethode Generalvertrieb Österreich für Dermavit GmbH & Co. KG Deutschland Georgestraße 27, 4222 Langenstein Tel.: 0664-2508134, Fax: 07237-4380-16,

Mehr

Inhalte der TCM Ausbildung

Inhalte der TCM Ausbildung Inhalte der TCM Ausbildung Yin und Yang Geschichte und Hintergründe der TCM, Übertragung in den Westen Das Wesen von Yin und Yang Vergleich mit dem vegetativen Nervensystem Gesundheit / Krankheit Die vier

Mehr

IHK-Zertifikatslehrgänge

IHK-Zertifikatslehrgänge IHK-Zertifikatslehrgänge Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass neben der BVFT-Verbandszertifizierung eine weitere qualitativ hochwertige Qualifizierungsmöglichkeit angeboten wird. Das ift hat

Mehr

Ausbildungsort: Burg 40, 3280 Murten

Ausbildungsort: Burg 40, 3280 Murten Kathrin und René Hübscher Luzernerstrasse 51 6030 Ebikon Telefon 041 420 02 22 info@expert-circle.ch www.expert-circle.ch Ausbildungsort: Burg 40, 3280 Murten Expert Circle hat sich zur Aufgabe gestellt,

Mehr

Dankeschön... 11. Vorwort... 13. 1. Meine Erfahrungen in der Aura- und Reflexzonen-Biofeedbackforschung... 15

Dankeschön... 11. Vorwort... 13. 1. Meine Erfahrungen in der Aura- und Reflexzonen-Biofeedbackforschung... 15 Inhalt Dankeschön... 11 Vorwort... 13 1. Meine Erfahrungen in der Aura- und Reflexzonen-Biofeedbackforschung... 15 2. Reflexzonen... 17 2.1 Die Geschichte der Reflexzonen... 17 2.2 Die bekanntesten Entdecker

Mehr

Wir konnten qualifizierte Dozenten für die Ausbildung gewinnen, die im Folgenden vorgestellt werden.

Wir konnten qualifizierte Dozenten für die Ausbildung gewinnen, die im Folgenden vorgestellt werden. Dozenten EnTiThe Wir konnten qualifizierte Dozenten für die Ausbildung gewinnen, die im Folgenden vorgestellt werden. Viola Jampert (www.tierheilpraxis-jampert.de) Dozentin für Reiki Grad I, EMJ n. Jampert,

Mehr

Loka-Studiengänge für Tiere Applied Physiology AP

Loka-Studiengänge für Tiere Applied Physiology AP Loka-Studiengänge für Tiere Applied Physiology AP Fachschule für Naturheilkunde Kinesiologie & Komplementärtherapie 1 Inhaltsverzeichnis LEITBILD BERUFE MIT ZUKUNFT 4 UNSERE LOKA-STUDIENGÄNGE FÜR TIERE

Mehr

Schlüsselregionen. Kraniosakrales System. Kiefer- und Kopfgelenke. Schultergürtelregion. Thorakolumbaler Übergang Viszerales System

Schlüsselregionen. Kraniosakrales System. Kiefer- und Kopfgelenke. Schultergürtelregion. Thorakolumbaler Übergang Viszerales System Kraniosakrales System Kiefer- und Kopfgelenke Schultergürtelregion Thorakolumbaler Übergang Viszerales System Lenden-Becken- Hüftregion Füße Schlüsselregionen mit Erfolg in Balance bringen Der Referent

Mehr

Ihre Ausbildung zum Tierheilpraktiker

Ihre Ausbildung zum Tierheilpraktiker Ihre Ausbildung zum Tierheilpraktiker Fotos: K. van Klaveren Düsseldorf Köln Köln Frankfurt Hannover Virtuelles Klassenzimmer Herzlich Willkommen bei der Akademie für Tierheilkunde Schön, dass Sie sich

Mehr

Die Familie Die Familie Die Familie Die Familie. Das Baby Die GroBmutter Die Mutter Die Schwester Der Bruder Der Vater Der GroBvater Der alte Mann

Die Familie Die Familie Die Familie Die Familie. Das Baby Die GroBmutter Die Mutter Die Schwester Der Bruder Der Vater Der GroBvater Der alte Mann Die Familie Die Familie Die Familie Die Familie Die Familie Die Familie Die Familie Die Familie Die Tiere Die Tiere Die Tiere Die Tiere Das Kaninchen Das Pferd Die Katze Die Kuh Die Tiere Die Tiere Die

Mehr

Inhaltsverzeichnis Przedmowa... 2 Vorwort... 3 Inhaltsverzeichnis... 5

Inhaltsverzeichnis Przedmowa... 2 Vorwort... 3 Inhaltsverzeichnis... 5 Inhaltsverzeichnis Przedmowa... 2 Vorwort... 3 Inhaltsverzeichnis... 5 Kapitel 1 Von der Zelle zum Menschen....11 1.1. Bau des menschlichen Organismus... 13 Übungen.... 16 Kapitel 2 Bewegungsapparat...19

Mehr

FACHVERBAND DEUTSCHER HEILPRAKTIKER e.v.

FACHVERBAND DEUTSCHER HEILPRAKTIKER e.v. FACHVERBAND DEUTSCHER HEILPRAKTIKER e.v. www.heilpraktiker.org Schulleitlinie der Arbeitsgemeinschaft der Schulleitungen der Heilpraktikerschulen des Fachverband ( AGSL ) (Vorwort) Der Beruf des Heilpraktikers

Mehr

Heilpraktiker-Ausbildung Tagesschule Vollzeit

Heilpraktiker-Ausbildung Tagesschule Vollzeit Heilpraktiker-Ausbildung Tagesschule Vollzeit TÜV-zertifiziert, AZAV-zugelassen, Förderung mit Bildungsgutschein Arge BDN-zertifiziert, Laufzeit: 24 Monate bis 3.179 Unterrichtseinheiten Präsenzunterricht:

Mehr

Tierhomöopathie-Ausbildung

Tierhomöopathie-Ausbildung Tierhomöopathie-Ausbildung Samuel Hahnemann Schule GmbH Mühlemattstrasse 54 5000 Aarau Tel.: 062 822 19 20 Fax: 062 822 20 88 info@hahnemann.ch www.hahnemann.ch Bürozeiten Montag bis Donnerstag 08.30 bis

Mehr

7: Verhaltenstherapie aggressiven Verhaltens. 7 b: Aggression - Ursachen und Vorgehensweise 8: Hyperaktivität, Bellverhalten, Territorialverhalten

7: Verhaltenstherapie aggressiven Verhaltens. 7 b: Aggression - Ursachen und Vorgehensweise 8: Hyperaktivität, Bellverhalten, Territorialverhalten Für Schüler und Absolventen der Akademie für Tiernaturheilkunde ergeben sich Möglichkeiten, ihren Studiengang sehr sinnvoll und mit wenig Aufwand um andere verwandte Abschlüsse zu erweitern. Nutzen Sie

Mehr

Obwalden. Quellen. Unterlagen. Obwalden: Quellen / Unterlagen. Akupunktur. Medizinische Massage. Naturheilpraxis. Reflexzonenmassage

Obwalden. Quellen. Unterlagen. Obwalden: Quellen / Unterlagen. Akupunktur. Medizinische Massage. Naturheilpraxis. Reflexzonenmassage Obwalden: Quellen / Unterlagen Obwalden Quellen GesG Gesundheitsgesetz, erlassen am 20. Oktober 1991, Stand am 1. Januar 2011, http://www.lexfind.ch/dta/10593/2/810100.pdf. GesberV Verordnung über Berufe

Mehr

Allgemeine Bemerkungen zur Lehre des Instituts und zur. Vorlesung Anatomie & Physiologie (Prof. Dr. J. Klein)

Allgemeine Bemerkungen zur Lehre des Instituts und zur. Vorlesung Anatomie & Physiologie (Prof. Dr. J. Klein) Allgemeine Bemerkungen zur Lehre des Instituts und zur Vorlesung Anatomie und Physiologie Prof. Dr. Jochen Klein JWG Universität i Frankfurt FB14: Biochemie, Chemie und Pharmazie Bestehend aus Humanbiologie

Mehr

EnergieTierTherapeuten Hund/Pferd

EnergieTierTherapeuten Hund/Pferd Ausbildung zum EnergieTierTherapeuten Hund/Pferd in Kooperation mit Viola Jampert am Therapie- und Seminarzentrum für Tiertherapeuten in Börm Dr. Susanne Hauswirth Wir über uns Dr. med. vet. Susanne Hauswirth

Mehr

Diploma Thesis and Introduction to Scientific Research at the Medical University of Graz

Diploma Thesis and Introduction to Scientific Research at the Medical University of Graz Diploma Thesis and Introduction to Scientific Research at the Medical University of Graz Adelheid Kresse, chair of the curriculum committee Erwin Petek, vice-dean of studies adelheid.kresse@medunigraz.at,

Mehr

Preisliste meiner Produkte

Preisliste meiner Produkte Tierheilkundezentrum Tierheilpraktikerin Claudia Nehls Walme 22, 34414 Warburg-Scherfede E-Mail: info@tierheilkundezentrum.de www.tierheilkundezentrum.de, www.homoeopathie-fuer-tiere.eu www.tierheilpraktikerin-nehls.de,

Mehr

Università degli Studi di Parma Facoltà di Medicina e Chirurgia - Biblioteca Centrale e Storica G. Ottaviani - Catalogo Periodici

Università degli Studi di Parma Facoltà di Medicina e Chirurgia - Biblioteca Centrale e Storica G. Ottaviani - Catalogo Periodici Z Zacchia: archivio di medicina legale, sociale e criminologica Roma, -, 1921- non pubblicato dal 1981 al 1982. ISSN 0044-1570 MED-I.M.L.: 1921-1934; 1937-1943; 1946-1980; 1983- MED-BC: 1930; 1932-1934;

Mehr

(312 Unterrichtsstunden)

(312 Unterrichtsstunden) Standort: 51766 Engelskirchen KompetenzCentrum Freizeitwirtschaft Mensch & Tier Unterrichtsplan - - Lehrgang/Seminar: Hundeerzieher/-in und Verhaltensberater/-in IHK (312 Unterrichtsstunden) Termine: 18.

Mehr

Das Studium der Veterinärmedizin in der Schweiz. Vetsuisse-Fakultät Universität Bern Vetsuisse-Fakultät Universität Zürich

Das Studium der Veterinärmedizin in der Schweiz. Vetsuisse-Fakultät Universität Bern Vetsuisse-Fakultät Universität Zürich Das Studium der Veterinärmedizin in der Schweiz Vetsuisse-Fakultät Universität Bern Vetsuisse-Fakultät Universität Zürich. Auflage, 200 Inhalt Das Projekt Vetsuisse 2 2 Der neue Vetsuisse-Studiengang 2

Mehr

Heilpraktiker/in. Ausbildung mit System. Modular aufgebautes Kompaktstudium Schritt für Schritt zum Erfolg

Heilpraktiker/in. Ausbildung mit System. Modular aufgebautes Kompaktstudium Schritt für Schritt zum Erfolg Heilpraktiker/in Ausbildung mit System Modular aufgebautes Kompaktstudium Schritt für Schritt zum Erfolg Liebe Interessentin, lieber Interessent, vielen Dank für Ihr Interesse am Studiengang HEILPRAKTI

Mehr

Berufliche Möglichkeiten in der TCM in Österreich

Berufliche Möglichkeiten in der TCM in Österreich Berufliche Möglichkeiten in der TCM in Österreich Andrea Zauner-Dungl Grundsätzliches Arzt Medizinisch krank & gesund MTD Physio, Ergo, Diät,.. Gesundheits- berufe DGKS Med./Heil-Mass Gewerblich gesund

Mehr

Kinder- und Jugendlichenpflege LEHRPLAN. Theoretische Ausbildung. Grundlagen der allgemeinen Ethik Berufsethik Transkulturelle Aspekte der Pflege

Kinder- und Jugendlichenpflege LEHRPLAN. Theoretische Ausbildung. Grundlagen der allgemeinen Ethik Berufsethik Transkulturelle Aspekte der Pflege LEHRPLAN Theoretische Ausbildung 1. Berufsethik und Berufskunde der Gesundheits- und Krankenpflege 2. Grundlagen der Pflegewissenschaft und Pflegeforschung 3. Gesundheits- und Krankenpflege von Kindern-

Mehr

Stundenplan Heilpraktiker Prüfungsvorbereitung

Stundenplan Heilpraktiker Prüfungsvorbereitung dienstags vormittags 9.30-12.15 Uhr / abends 18.30-21.15 Uhr (bis 28.03.2017) 10.01.2017 Verdauung 6 17.01.2017 Verdauung 7 24.01.2017 Verdauung 8 31.01.2017 Verdauung 9 07.02.2017 Infektionskrankheiten

Mehr

Einführung in die Anatomie und Physiologie

Einführung in die Anatomie und Physiologie Einführung in die Anatomie und Physiologie Anatomie und Physiologie des Verdauungssystems und des Harn- und Geschlechtssystems Vorlesungsplan 15. 4. 2010 Grundlagen der Physiologie, Zelle und Gewebe 29.

Mehr

Gesamtprogramm 2016 / 2017

Gesamtprogramm 2016 / 2017 Frankfurter Straße 7 61476 Kronberg Tel.: 06173 95 00 98 Fax: 0 6173 94 08 90 kontakt@heilpraktikerschule-jung.de www.heilpraktikerschule-jung.de Steuernr.: 003/832/62118 Deutsche Bank Königstein Blz.:

Mehr

Kursdaten TRISANA 2016/2017

Kursdaten TRISANA 2016/2017 Kursdaten TRISANA 2016/2017 Inhaltsverzeichnis Seite Ausbildung Klassische Massage (M1 - M4) 2 Ausbildung Fussreflexzonenmassage (FRZ A - FRZ B) 4 Weiterbildungen Fussreflexzonenmassage 5 Ausbildung Manuelle

Mehr

Freitag , Sonntag , Samstag ,

Freitag , Sonntag , Samstag , Prüfungsvorbereitung Hp-Physiotherapie: Termine und Curriculum WE 1 Innere Medizin - Herz, Kreislauf, Gefäße - Haut, Psychiatrie, Gesetzeskunde I Freitag 02.9.2016, 18.00-21.15 LE21 18.00-19.30 Innere

Mehr

Ab dem 1. Semester des Studienjahres 2013/14 gültiger Musterstudienplan (in aufsteigender Ordnung)

Ab dem 1. Semester des Studienjahres 2013/14 gültiger Musterstudienplan (in aufsteigender Ordnung) Ab dem 1. Semester des Studienjahres 2013/14 gültiger Musterstudienplan (in aufsteigender Ordnung) SEMMELWEIS UNIVERSITÄT / FAKULTÄT FÜR ZAHNHEILKUNDE STUDIENABLAUF des 1. Studienjahres (Theoretisches

Mehr

OFFENE SEMINARE 2016 GREIFSWALD

OFFENE SEMINARE 2016 GREIFSWALD OFFENE SEMINARE 2016 GREIFSWALD Herzlich willkommen bei SEM direkt, unsere Offenen Seminare bieten Ihnen oder Ihren Mitarbeitern die Möglichkeit sich in einem unserer Schulungs- und Seminarräume vor Ort

Mehr

Lehrbuch für präklinische Notfallmedizin

Lehrbuch für präklinische Notfallmedizin Lehrbuch für präklinische Notfallmedizin Herausgeber: Bernd Domres Kersten Erike Roland Lipp Hans-Peter Hündorf Peter Rupp Ulf Schmidt TaminoTrübenbach Band 2 Allgemeine und spezielle Notfallmedizin Schwerpunkt

Mehr

in medizinische Wissenschaften, in Morphologie, in Pharmazie und in Physiologie

in medizinische Wissenschaften, in Morphologie, in Pharmazie und in Physiologie UNIVERSITÉ DE FRIBOURG SUISSE FACULTÉ DES SCIENCES UNIVERSITÄT FREIBURG SCHWEIZ MATHEMATISCH-NATURWISSENSCHAFTLICHE FAKULTÄT Anhang zu den Studienplänen der Math.-Natw. Fakultät Bewertung der UE in medizinische

Mehr

Informationen zum Ziemer&Falke Schulungszentrum für Hundetrainer und dessen Ausbildungsgänge Hundetrainer plus und

Informationen zum Ziemer&Falke Schulungszentrum für Hundetrainer und dessen Ausbildungsgänge Hundetrainer plus und - Zur Vorlage beim Veterinäramt - Informationen zum Ziemer&Falke Schulungszentrum für Hundetrainer und dessen Ausbildungsgänge Hundetrainer plus und Hundetrainer@home Sehr geehrte Damen und Herren, wir

Mehr

Ausbildung zum Heilpraktiker. Naturheilkunde/komplementäre Medizin

Ausbildung zum Heilpraktiker. Naturheilkunde/komplementäre Medizin Ausbildung zum Heilpraktiker Naturheilkunde/komplementäre Medizin Stand: 1. März 2005 Der Heilpraktikerberuf alternative Behandlungsmethoden und ganzheitliche Betrachtungsweise In Ergänzung oder alternativ

Mehr

Gesundheits- und Krankenpflege Deutsch

Gesundheits- und Krankenpflege Deutsch 4. Der menschliche Körper Gesundheits- und Krankenpflege Deutsch 1. Model. Wählen Sie eine Person aus der Gruppe, die Model spielt. Die Anderen sagen ihr, welches Körperteil das Model zeigen soll. Beispiel:

Mehr

Deutsche Heilpraktikerschule

Deutsche Heilpraktikerschule Seminarplan HP-NAT 2015-2016 Heilpraktiker/in für naturheilkundliche Medizin jeweils Di. & Do., 9.00 12.15 Uhr Deutsche Heilpraktikerschule Heilpraktikerschule Münster Die Ausbildung zum Heilpraktiker/zur

Mehr

Privatklinik Jägerwinkel am Tegernsee. Marianowicz Zentrum für Diagnose & Therapie in München

Privatklinik Jägerwinkel am Tegernsee. Marianowicz Zentrum für Diagnose & Therapie in München Zeit für Gesundheit Zwei Zentren eine Philosophie In den medizinischen Einrichtungen von Marianowicz Medizin fühlen wir uns diesem Versprechen zutiefst verpflichtet: gleich ob im Zentrum für Diagnose &

Mehr

Homöopathie und Naturheilkunde 2017/2018 Programmentwurf

Homöopathie und Naturheilkunde 2017/2018 Programmentwurf Block 1/1 Do. 18.05.2017 Einführung: Homöopathie und Naturheilkunde 09.00 09.15 Begrüßung Schäfer 09.15 11.00 Einführung Winterhagen Historische Grundlagen und Überblick Grundlagen der Homöopathie 11.15

Mehr

Kantonsschule Ausserschwyz. Biologie. Kantonsschule Ausserschwyz 113

Kantonsschule Ausserschwyz. Biologie. Kantonsschule Ausserschwyz 113 Kantonsschule Ausserschwyz Biologie Kantonsschule Ausserschwyz 113 Bildungsziele Für das Grundlagen- und Schwerpunktfach Der Biologieunterricht verhilft dazu, die Natur bewusster wahrzunehmen und sich

Mehr

Ausbildungsprogramm Natural Hoofcare

Ausbildungsprogramm Natural Hoofcare Ausbildungsprogramm Natural Hoofcare Natural Hoofcare ist die effektivste und schonendste Art der Hufbearbeitung die es gibt. Der Begriff Natural Hoofcare kommt aus den USA und wird dort von den Barhufspezialisten

Mehr

01.11.2014 09:30 02.11.2014 17:00 Kraichtal. 01.11.2014 09:30 02.11.2014 17:00 Bochum. 01.11.2014 09:30 02.11.2014 17:00 CH- Neuwilen

01.11.2014 09:30 02.11.2014 17:00 Kraichtal. 01.11.2014 09:30 02.11.2014 17:00 Bochum. 01.11.2014 09:30 02.11.2014 17:00 CH- Neuwilen ID Dozent Thema Beginn Zeit Ende Zeit Ort Gebühren 2935 Würtz,Esther Anmeldung Hund 2934 (486) 2934 Würtz,Esther Planung und Aufbau des Trainings von Kursen (286) 01.11.2014 09:30 02.11.2014 17:00 Kraichtal

Mehr

Studienablauf I. VI. Studienjahr

Studienablauf I. VI. Studienjahr 4 Studienablauf I. VI. Studienjahr Ab dem 1. Semester des Studienjahres 2010/11 gültiger Musterstudienplan (in aufsteigender Ordnung) 1. Studienjahr (Theoretisches Modul) 1. Semester 2. Semester punkte

Mehr

Übersicht. Anwendungsbereich. Messerli Forschungsinstitut Tierschutzqualifizierte/r HundetrainerIn Überblick und erste Ergebnisse

Übersicht. Anwendungsbereich. Messerli Forschungsinstitut Tierschutzqualifizierte/r HundetrainerIn Überblick und erste Ergebnisse Tierschutzqualifizierte/r HundetrainerIn Überblick und erste Ergebnisse 10.10.2013 Mag. Karl Weissenbacher Leiter Koordinierungsstelle Kooperationspartner: Übersicht n Anwendungsbereich n Grundsätze in

Mehr

TAT - TiertrainerInnen-Ausbildung

TAT - TiertrainerInnen-Ausbildung Tiere als Therapie TiertrainerInnen-Ausbildung Veterinärplatz 1 Veterinärmed. A-1210 Wien Universität Wien Gebäude Tel. 01-25077-3340 AE Veterinärplatz email: info@tierealstherapie.org 1 A-1210 Wien Tel.:

Mehr

Pilotprojekt zur Förderung von Zahngesundheit bei Menschen mit Behinderung - ein erster Erfahrungsbericht

Pilotprojekt zur Förderung von Zahngesundheit bei Menschen mit Behinderung - ein erster Erfahrungsbericht Pilotprojekt zur Förderung von Zahngesundheit bei Menschen mit Behinderung - ein erster Erfahrungsbericht Ao. Univ. Prof. Dr. Harald Sitte Ao. Univ. Prof. DDr. Andreas Moritz Curriculumdirektion Zahnmedizin

Mehr

Detaillierte Übersicht für Diplomstudierende über die ab WS15/16 äquivalenten Lehrveranstaltungen. SSt. SSt. studium Pharmazie (A 449)

Detaillierte Übersicht für Diplomstudierende über die ab WS15/16 äquivalenten Lehrveranstaltungen. SSt. SSt. studium Pharmazie (A 449) Detaillierte Übersicht für Diplomstudierende über die ab WS/ äquivalenten Lehrveranstaltungen Lehrveranstaltung(en) aus dem Diplom- studium Pharmazie (A 9) chelorstudium Pharmazie (A 0 0) 0 0). Abschnitt

Mehr

Anatomie und Physiologie der Vögel

Anatomie und Physiologie der Vögel Hummel, Gerhard Anatomie und Physiologie der Vögel 1 116 s/w Abb., 18 s/w Tab., Paperback / Kartoniert ISBN 978-3-8252-2144-7 UTB http://www.utb-shop.de/ Erscheint voraussichtlich Dezember 2016 EUR 15,99

Mehr

Heilpraktiker. Fit For Sale. Was ist eigentlich ein Heilpraktiker? Wie wird man Heilpraktiker? Das Nadelöhr: Die Prüfung

Heilpraktiker. Fit For Sale. Was ist eigentlich ein Heilpraktiker? Wie wird man Heilpraktiker? Das Nadelöhr: Die Prüfung Fit For Sale Heilpraktiker 21 Fit For Sale Heilpraktiker Was ist eigentlich ein Heilpraktiker? Wie wird man Heilpraktiker? Das Nadelöhr: Die Prüfung Wie sieht die therapeutische Praxis aus? Welche Patienten

Mehr

Ihre Ausbildung zum Tierheilpraktiker von Zuhause

Ihre Ausbildung zum Tierheilpraktiker von Zuhause Ihre Ausbildung zum Tierheilpraktiker von Zuhause Fotos: K. van Klaveren Düsseldorf Köln Köln Frankfurt Hannover Virtuelles Klassenzimmer Herzlich Willkommen bei der Akademie für Tierheilkunde Schön, dass

Mehr

1. Themenbereich: Anatomie und Patho-Physiologie, Organsysteme (40 Lektionen)

1. Themenbereich: Anatomie und Patho-Physiologie, Organsysteme (40 Lektionen) 1. Themenbereich: Anatomie und Patho-Physiologie, Organsysteme (40 Lektionen) 1. hat Grundkenntnisse in Anatomie und Patho-Physiologie und versteht die einschlägige medizinische Terminologie Prozessorientiertes,

Mehr

Kynologischer Weiterbildungsnachweis Eva Zaugg, SeinMitHund

Kynologischer Weiterbildungsnachweis Eva Zaugg, SeinMitHund Weiterbildungen detailliert: 6.12.2015 Sozialverhalten des Haushundes Dr. Juliane Kaminski / SKG 5.12.2015 Kognitive Fähigkeiten des Haushundes Dr. Juliane Kaminski / SKG 15.08./16.08.15 RELAX, Selfness:

Mehr

Med 3 D Zürich Aus- und Fortbildung in Medizinischem Wissen EMR/ASCA konform

Med 3 D Zürich Aus- und Fortbildung in Medizinischem Wissen EMR/ASCA konform Medizinisches Wissen Med 3 D Zürich Aus- und Fortbildung in Medizinischem Wissen EMR/ASCA konform Schule für Körpertherapie Kiental BE, Wetzikon ZH, Uzwil SG Traditionell-Westliches und Ganzheitlich- Funktionelles

Mehr

Was ist gesunde Ernährung

Was ist gesunde Ernährung Willkommen, liebe Freunde der gesunden Ernährung! Wir freuen uns über Ihr Interesse und stellen Ihnen gerne nachfolgend unsere Ausbildung zum Ernährungsberater vor. Was ist gesunde Ernährung Das grundlegende

Mehr

Inhalt. Wahrnehmung und Kommunikation. Orientierung im Gesundheitswesen

Inhalt. Wahrnehmung und Kommunikation. Orientierung im Gesundheitswesen Orientierung im Gesundheitswesen 1 2 1.1 Sozialversicherungen 10 1.1.1 Krankenversicherung 11 1.1.2 Pflegeversicherung 13 1.1.3 Unfallversicherung 14 1.1.4 Rentenversicherung 15 1.1.5 Arbeitslosenversicherung

Mehr