Microsoft Office Specialist MOS (intrain)

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Microsoft Office Specialist MOS (intrain)"

Transkript

1 Microsoft Office Specialist MOS (intrain) Arbeitsmarkt durch diese 11-wöchige Fortbildung. Das Zertifikat Microsoft Office Specialist (MOS) kann zu den verschiedenen Micorosoft Office Anwendungen erlangt werden und ist international anerkannt. Bildungsabschluss oder Berufserfahrung. Ausnahmen sind in Abstimmung mit dem Kostenträger und der GPB mbh möglich. MOS Word MOS Excel MOS Access MOS Outlook MOS PowerPoint Erfolgreich bewerben Fortbildung um ein ergänzen. Fortbildung PC-Grundlagen Modulare Fortbildung mit Microsoft-Zertifizierung (11 Wochen) Die hohe Geschwindigkeit der Innovationen in allen beruflichen Bereichen erfordert stets aktuelle Kenntnisse in der Textverarbeitung, der Tabellenkalkulation und so weiter. Kommunikationsformen wie und Internet sind heute Standard in den Unternehmen. Mit dieser Fortbildung bereiten Sie sich gut auf die aktuellen Anforderungen vor und können Ihre Kenntnisse mit einem Zertifikat nachweisen. Individuelle Förderung ist durch die Agentur für Arbeit, Jobcenter, Rentenversicherungsträger, Berufs genossenschaften, mit der Bildungsprämie, etc. möglich. Sie können

2 New ECDL Standard (intrain) Arbeitsmarkt durch diese 9-wöchige Fortbildung. Der Europäische Computerführerschein ECDL ist ein international anerkanntes Zertifikat zum Nachweis von grundlegenden EDV-Kenntnissen. Bildungsabschluss oder Berufserfahrung. Ausnahmen sind in Abstimmung mit dem Kostenträger und der GPB mbh möglich. ECDL-Modul 1: Computer-Grundlagen ECDL-Modul 2: Online-Grundlagen ECDL-Modul 3: Textverarbeitung mit MS Word ECDL-Modul 4: Tabellenkalkulation mit MS Excel ECDL-Modul 5: Datenbanken mit MS Access Fortbildung um ein ergänzen. Fortbildung PC-Grundlagen Europäischer Computerführerschein ECDL (Modulare Fortbildung, 9 Wochen) ECDL-Modul 6: Präsentationen mit MS PowerPoint ECDL-Modul 7: IT-Sicherheit ECDL-Modul 9: Online-Zusammenarbeit Prüfungsvorbereitung Die hohe Geschwindigkeit der Innovationen in allen beruflichen Bereichen erfordert stets aktuelle Kenntnisse in der Textverarbeitung, der Tabellenkalkulation und so weiter. Kommunikationsformen wie und Internet sind heute Standard in den Unternehmen. Mit dieser Fortbildung bereiten Sie sich gut auf die aktuellen Anforderungen vor und können Ihre Kenntnisse mit einem Zertifikat nachweisen. Individuelle Förderung ist durch die Agentur für Arbeit, Jobcenter, Rentenversicherungsträger, Berufs genossenschaften, mit der Bildungsprämie, etc. möglich. Sie können

3 New ECDL Base (intrain) Arbeitsmarkt durch diese 5-wöchige Fortbildung. Der Europäische Computerführerschein ECDL ist ein international anerkanntes Zertifikat zum Nachweis von grundlegenden EDV-Kenntnissen. Bildungsabschluss oder Berufserfahrung. Ausnahmen sind in Abstimmung mit dem Kostenträger und der GPB mbh möglich. ECDL-Modul 1: Computer-Grundlagen ECDL-Modul 2: Online-Grundlagen ECDL-Modul 3: Textverarbeitung mit MS Word ECDL-Modul 4: Tabellenkalkulation mit MS Excel Prüfungsvorbereitung Fortbildung um ein ergänzen. Fortbildung PC-Grundlagen Europäischer Computerführerschein ECDL (Modulare Fortbildung, 5 Wochen) Die hohe Geschwindigkeit der Innovationen in allen beruflichen Bereichen erfordert stets aktuelle Kenntnisse in der Textverarbeitung, der Tabellenkalkulation und so weiter. Kommunikationsformen wie und Internet sind heute Standard in den Unternehmen. Mit dieser Fortbildung bereiten Sie sich gut auf die aktuellen Anforderungen vor und können Ihre Kenntnisse mit einem Zertifikat nachweisen. Individuelle Förderung ist durch die Agentur für Arbeit, Jobcenter, Rentenversicherungsträger, Berufs genossenschaften, mit der Bildungsprämie, etc. möglich. Sie können

4 Rechnungswesen / EDV Finanz- und Lohnbuchhaltung (intrain) Arbeitsmarkt durch diese Fortbildung in den Bereichen Rechnungswesen und EDV gestützter Finanz- und Lohnbuchhaltung. Bildungsabschluss oder Berufserfahrung sowie allgemeine Kenntnisse in der Sekretariatstätigkeit. Buchführung: Grundlagen Buchführung: Allgemeine Buchungen Buchführung: GoB, spezielle Handels buchung Buchführung: Spezielle Industrie buchungen Buchführung: Abgrenzung, Rück stellungen, Unternehmensabschluss Kaufmännisches Rechnen Fortbildung um ein ergänzen. Fortbildung Kaufmännischer Bereich / Betriebswirtschaftslehre Modulare Fortbildung (16 Wochen) Ausnahmen sind in Abstimmung mit dem Kostenträger und der GPB mbh möglich. MS Word MS Excel Lexware: Buchhaltung, Lohn & Gehalt (individuelle Auswahl der Module nach Bedarf) DATEV: Kanzlei-Rechnungswesen, Lohn & Gehalt (individuelle Auswahl der Module nach Bedarf) Unterrichtsform: Vollzeit Teilzeit möglich betreutes selbstgesteuertes Lernen (mit indiv. Lernberatung) Aktuelles kaufmännisches Wissen und gute EDV-Kenntnisse sind unabdingbare, um eine neue Beschäftigung im kaufmännischen und verwaltenden Bereich zu finden. Wir bieten Ihnen diverse Qualifizierungsmodule im Bereich des Rechnungswesens, der Buchhaltung und der pro fes sionellen Nutzung finanzbuchhalterischer EDV-Anwendungen. Mit dieser intensiven buchhalterischen Fachausbildung ist ein branchenübergreifender Einsatz in vielen Unternehmen möglich. Individuelle Förderung ist durch die Agentur für Arbeit, Jobcenter, Rentenversicherungsträger, Berufs genossen schaften, mit der Bildungsprämie, etc. möglich. Sie können

5 Sekretariatsführungskraft (intrain) Bildungsabschluss oder Berufserfahrung sowie allgemeine Kenntnisse in der Sekretariatstätigkeit. Selbstgesteuertes Lernen am Computer Grundlagen MS Word Aufbaukurs MS Word: Geschäfts- und Serienbrief Aufbaukurs MS Word: Konzeption und Dokumentation MS Excel MS Outlook MS PowerPoint MS Access Arbeitsmarkt durch diese 21-wöchige kaufmännische Fortbildung. Fortbildung Kaufmännischer Bereich / Betriebswirtschaftslehre Modulare Fortbildung (21 Wochen) Fortbildung um ein ergänzen. Ausnahmen sind in Abstimmung mit dem Kostenträger und der GPB mbh möglich. Zusammenarbeit der MS Office-Anwendungen Grundlagen Tastschreiben Tastschreiben nach Zeit (IHK-Standard) Kaufmännischer Schriftverkehr, DIN 5008 Büroorganisation und -führung Bürowirtschaft und Statistik Erfolgreich bewerben Unterrichtsform: Vollzeit Teilzeit möglich betreutes selbstgesteuertes Lernen (mit individueller Lernberatung) Die hohe Geschwindigkeit der Innovationen in allen beruflichen Bereichen erfordert stets aktuelle Kenntnisse in der Textverarbeitung, der Tabellenkalkulation und so weiter. Kommunikationsformen wie und Internet sind heute Standard in den Unternehmen. Mit dieser Fortbildung bereiten Sie sich gut auf die aktuellen Anforderungen vor. Individuelle Förderung ist durch die Agentur für Arbeit, Jobcenter, Rentenversicherungsträger, Berufs genossenschaften, mit der Bildungsprämie, etc. möglich. Sie können

6 Fachkraft für Grafik- und Printbearbeitung (intrain) Arbeitsmarkt durch diese 14-wöchige Fortbildung. Die Fertigkeiten im Umgang mit Adobe-Werkzeugen für digitale Kommunikation kann durch die Hersteller-Prüfung mit der Zertifizierung als Adobe Certified Associate (ACA) Idealerweise haben Sie einen Berufsabschluss und / oder Berufspraxis sowie allgemeine Kenntnisse im Medienbereich. Bildbearbeitung mit Photoshop Composingtechniken mit Photoshop Photoshop 3D Adobe-Zertifikat ACA - Photoshop Illustrator Workshop Illustrator: Grafiken erstellen, Fotorealistische Grafiken, Zeichnerische Darstellung oder Modeillustration InDesign InDesign: Layout mit XML Workshop InDesign Colormanagement Fortbildung um ein ergänzen. nachgewiesen werden. Mit bestan dener ACA-Prüfung bescheinigen Sie Ihr aktuelles Fachwissen und fördern Ihre beruflichen Chancen. Ausnahmen sind in Abstimmung mit dem Kostenträger und der GPB mbh möglich oder Die gestiegenen Anforderungen an Mitarbeiter im Berufs leben erfordern besondere Fertigkeiten. Die Qualifi zierungsinhalte der modularen Fortbildung zur Fachkraft für Grafik- und Printbearbeitung bieten Ihnen ein breites Aufgaben- und Anwendungsspektrum. Mit dieser Fortbildung ist ein branchenübergreifender Einsatz in vielen Unternehmen möglich. Sie erarbeiten sich durch diese speziell zugeschnittene Qualifikation eine gute Startposition für Ihren Einstieg in ein neues Berufsfeld. Individuelle Förderung ist durch die Agentur für Arbeit, Jobcenter, Rentenversicherungsträger, Berufs genossenschaften, mit der Bildungsprämie, etc. möglich. Sie können Fortbildung Medienbereich Modulare Fortbildung mit ACA-Zertifikat (14 Wochen)

7 Werbeorientierte Gestaltung (intrain) Idealerweise haben Sie einen Berufsabschluss und/oder Berufspraxis sowie allgemeine Kenntnisse im Medien bereich. Einführung in die visuelle Gestaltung Farbgestaltung Fläche und Formen Komposition in der Gestaltung Werbegestaltung Logogestaltung Photoshop InDesign Illustrator Acrobat Arbeitsmarkt durch diese 15-wöchige Fortbildung im Bereich Gestaltung. Fortbildung um ein ergänzen oder Ausnahmen sind in Abstimmung mit dem Kostenträger und der GPB mbh möglich. Unterrichtsform: Vollzeit Teilzeit möglich betreutes selbstgesteuertes Lernen (mit individueller Lernberatung) Die Qualifi zierungsinhalte dieser modularen Fortbildung bieten Ihnen ein breites Aufgaben- und Anwendungsspektrum. Sie erarbeiten sich durch diese speziell zugeschnittene Qualifikation eine gute Startposition für Ihren Einstieg in ein neues Berufsfeld oder erweitern Ihr aktuelles Aufgabenfeld. Individuelle Förderung ist durch die Agentur für Arbeit, Jobcenter, Rentenversicherungsträger, Berufs genossenschaften, mit der Bildungsprämie, etc. möglich. Sie können Bildungsurlaub in Anspruch nehmen. Fortbildung Medienbereich Modulare Fortbildung (15 Wochen)

8 MCSA Windows Server 2012 (intrain) Arbeitsmarkt durch diese 16-wöchige Fortbildung mit Microsoft-Zertifizierung im Bereich Windows Server Idealerweise verfügen Sie über einen Berufsabschluss im IT-Bereich oder vergleichbare Berufserfahrung. Ausnahmen sind in Abstimmung mit dem Kosten träger und der GPB mbh möglich oder Windows Server 2012 Installieren und Konfigurieren Windows Server 2012 Administrieren Windows Server 2012 Advanced Services Konfigurieren Prüfungen Prüfung Prüfung Prüfung Fortbildung um ein ergänzen. Sie legen die Prüfungen , und ab. Mit dem Zertifikat MCSA ( Microsoft Certified Solutions Associate ) weisen Systemadministratoren ihr Wissen im Bereich Microsoft Server nach. Sie erhöhen Ihre Chancen auf eine Anstellung oder erweitern Ihren aktuellen Arbeitsbereich. Individuelle Förderung ist durch die Agentur für Arbeit, Jobcenter, Rentenversicherungsträger, Berufsgenossenschaften, mit der Bildungsprämie, etc. möglich. Sie können Fortbildung IT-Bereich Modulare Fortbildung zum Microsoft Certified Solutions Associate (16 Wochen)

9 MCSE Windows Server 2012 (intrain) Arbeitsmarkt durch diese 26-wöchige Fortbildung mit Microsoft-Zertifizierung im Bereich Windows Server Idealerweise verfügen Sie über einen Berufsabschluss im IT-Bereich oder vergleichbare Berufserfahrung. Ausnahmen sind in Abstimmung mit dem Kosten träger und der GPB mbh möglich oder Windows Server 2012 Installieren und Konfigurieren Windows Server 2012 Administrieren Windows Server 2012 Advanced Services Konfigurieren Windows Server 2012 Entwerfen und Implementieren einer Server-Infrastuktur Windows Server 2012 Implementieren einer Advanced Server Infrastruktur Fortbildung um ein ergänzen. Prüfungen Prüfung Prüfung Prüfung Prüfung Prüfung Sie legen die Prüfungen , , , und ab. Mit dem Zertifikat MCSE ( Microsoft Certified Solutions Expert ) weisen Systemadministratoren ihr Experten-Wissen im Bereich Microsoft Server nach. Dadurch erhöhen Sie Ihre Chancen auf eine Anstellung oder erweitern Ihren aktuellen Arbeitsbereich. Individuelle Förderung ist durch die Agentur für Arbeit, Jobcenter, Rentenversicherungsträger, Berufs genossenschaften, mit der Bildungsprämie, etc. möglich. Sie können Fortbildung IT-Bereich Modulare Fortbildung zum Microsoft Certified Solutions Expert (26 Wochen)

EDV- 4BILDUNG. Monika Böcker Telefon 0421 4499-656 m.boecker@wisoak.de. Susanne Rippien Telefon 0421 4499-811 s.rippien@wisoak.de

EDV- 4BILDUNG. Monika Böcker Telefon 0421 4499-656 m.boecker@wisoak.de. Susanne Rippien Telefon 0421 4499-811 s.rippien@wisoak.de 2 6 4BILDUNG Kaum ein anderer Bereich symbolisiert so deutlich die Notwendigkeit zum lebenslangen Lernen wie die Elektronische Datenverarbeitung (EDV). Permanenter Wandel und technischer Fortschritt sind

Mehr

G P B. intrain Berlin. Ihr individuelles Trainingszentrum der GPB. Sprachen. IT-Anwender. Sprachen T-Anwender IT-Professionals Kaufmännisch

G P B. intrain Berlin. Ihr individuelles Trainingszentrum der GPB. Sprachen. IT-Anwender. Sprachen T-Anwender IT-Professionals Kaufmännisch intrain-berlin Ihr individuelles Trainingszentrum der GPB G P B intrain Berlin Individuelles Trainingszentrum Sprachen T-Anwender IT-Professionals Kaufmännisch Betriebswirtschaftslehre IT-Professionals

Mehr

Prüfungsvorbereitung: Präsentation und Anwenderschulung

Prüfungsvorbereitung: Präsentation und Anwenderschulung Fachinformatiker Anwendungsentwicklung Fachinformatiker Systemintegration Prüfungsvorbereitung: Präsentation und Anwenderschulung In dem Seminar erhalten Sie das notwendige Wissen, um erfolgreich das Fachgespräch

Mehr

Häufige Fragen zum ECDL

Häufige Fragen zum ECDL Häufige Fragen zum ECDL Inhalt Was ist der ECDL? 2 Welche Kompetenzen werden mit dem ECDL nachgewiesen? 2 Welche Vorteile bringt mir der ECDL? 3 Wie kommen die TeilnehmerInnen zum ECDL? 3 Was ist eine

Mehr

intrain Berlin Individuelle Weiterbildung IT-Professionals Betriebswirtschaftslehre PC-Grundlagen Zertifizierte Leistungsnachweise

intrain Berlin Individuelle Weiterbildung IT-Professionals Betriebswirtschaftslehre PC-Grundlagen Zertifizierte Leistungsnachweise Sprachen und Lernkompetenz intrain Berlin Individuelle Weiterbildung Kostenloses Schnuppertraining Individuelle Auswahl der Module Einstieg jeden Montag möglich Das Wissen der Gruppe nutzen Begleitung

Mehr

Das neue Programm 1 / 2015

Das neue Programm 1 / 2015 Das neue Programm 1 / 2015 Arbeit und Beruf Bildungsberatung Wir beraten Sie kostenfrei und vertraulich. Individuelle Beratungsgespräche Kontakt telefonisch oder per Email Lernzentrum Die Nutzung ist

Mehr

Termine 1. Halbjahr 2015 Januar Februar März April Mai Juni

Termine 1. Halbjahr 2015 Januar Februar März April Mai Juni Termine 1. Halbjahr 2015 Januar Februar März April Mai Juni DTP und Multimediakurse Adobe Acrobat 3D 23.-24.02.2015 29.-30.04.2015 29.-30.06.2015 Adobe Acrobat Druckvorstufe 19.-20.01.2015 x 16.-17.03.2015

Mehr

Vorbereitungslehrgang zur Prüfung zum/zur Büromanagement 45 Abs. 2 BB in Dresden

Vorbereitungslehrgang zur Prüfung zum/zur Büromanagement 45 Abs. 2 BB in Dresden Vorbereitungslehrgang zur Prüfung zum/zur Büromanagement 45 Abs. 2 BB in Dresden Angebot-Nr. 00239426 Angebot-Nr. 00239426 Bereich Preis Preisinfo Termin Tageszeit Berufliche Weiterbildung kostenloses

Mehr

ECDL. Der Europäische Computer- Führerschein. Placeholder for licensee logo. Das international eingeführte Zertifikat für Computer-Grundkenntnisse

ECDL. Der Europäische Computer- Führerschein. Placeholder for licensee logo. Das international eingeführte Zertifikat für Computer-Grundkenntnisse l ECDL Der Europäische Computer- Führerschein Das international eingeführte Zertifikat für Computer-Grundkenntnisse Placeholder for licensee logo Inhalt 1. Was ist der ECDL? 2. Ein modulares System 3.

Mehr

Regionale Kursangebote 2015

Regionale Kursangebote 2015 Regionale Kursangebote 2015 BEO- Berufsorientierung mit Bewerbungsmanagement Bis 30.6.2015 laufender Einstieg 4 Einstiege im Zeitraum 01.07.2015 30.6.2016 Montag bis Donnerstag 8:00 13.00 Uhr 03.08.2015

Mehr

4. Quartal 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10. 1. Quartal. 2. Quartal

4. Quartal 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10. 1. Quartal. 2. Quartal 1. 2. 3. 4. 1 Fachkauffrau/-mann Grundlagen BWL, betriebliches Rechnungs- 7810 20 VZ 12 Handwerkswirtschaft - Teilzeit und Finanzwesen, Grundlagen Personalwesen, moderne Bürokommunikation, EDV-Anwendungen

Mehr

Microsoft Anwendersoftware

Microsoft Anwendersoftware Microsoft Anwendersoftware e gebühren* MS-Windows 20.09.13 28.10.13 189 MS Word für Windows MS Word - Aufbau MS Excel MS Excel - Aufbau MS Excel Datenanalyse MS Access MS Access - Aufbau 30.09.-01.10.13

Mehr

ITS -Beu t l er. Mehr Zeit fürs Kerngeschäft dank EDV Support

ITS -Beu t l er. Mehr Zeit fürs Kerngeschäft dank EDV Support ITS -Beu t l er Mehr Zeit fürs Kerngeschäft dank EDV Support 079 373 16 42 Mehr Zeit fürs Kerngeschäft dank EDV Support Informatik Technik Schulung Verkauf Support ITS Beutler Leuggernstr. 205, 5325 Leibstadt

Mehr

Kurs Datum Beginn Datum Ende Uhrzeit BeginnUhrzeit Ende Adobe Acrobat barrierefreie PDFs Mittwoch, 29. Februar 2012 09:00 16:00 Adobe Acrobat

Kurs Datum Beginn Datum Ende Uhrzeit BeginnUhrzeit Ende Adobe Acrobat barrierefreie PDFs Mittwoch, 29. Februar 2012 09:00 16:00 Adobe Acrobat Adobe Acrobat barrierefreie PDFs Mittwoch, 29. Februar 2012 09:00 16:00 Adobe Acrobat barrierefreie PDFs Mittwoch, 18. April 2012 09:00 16:00 Adobe Acrobat barrierefreie PDFs Dienstag, 29. Mai 2012 09:00

Mehr

IT System Ausbildungen Gesamtübersicht (alle angebotenen Kurse)

IT System Ausbildungen Gesamtübersicht (alle angebotenen Kurse) IT System Ausbildungen Gesamtübersicht (alle angebotenen Kurse) MCSA Windows 8 70-688 MCSA Server 2012R2 70-412 MCSA Server 2012R2 70-411 Hochverfügbarkeit - Clusterdienste Netzwerk Troubleshooting Security

Mehr

Bildungsurlaub aktuell

Bildungsurlaub aktuell Bildungsurlaub aktuell Bildungszentrum Velbert e. V. - Einrichtung der Weiterbildung - Südstr. 38 * 42551 Velbert fon (02051) 28 86 23 / fax (02051) 25 13 03 info@bildungszentrum-velbert.de Gesamtübersicht

Mehr

steep Lehrgangsprogramm 2015

steep Lehrgangsprogramm 2015 Seite 1 von 7 Systematik Kurs Wunstorf/ Bad Franken- Inhouse Zeit/ Bonn Hamburg Ulm Leipzig Hannover hausen/th. Kunde Tage Netzwerktechnik Preis pro Teilnehmer/in und Tag einschl. Teilnehmerunterlage in

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Vorwort 8 Kontakt 9 GECS Die neue High-Tech-Weiterbildung 10 Seminare Informationstechnologie-IT. Multimedia.

Inhaltsverzeichnis. Vorwort 8 Kontakt 9 GECS Die neue High-Tech-Weiterbildung 10 Seminare Informationstechnologie-IT. Multimedia. Vorwort 8 Kontakt 9 GECS Die neue High-Tech-Weiterbildung 10 Seminare Informationstechnologie-IT Basics Einführung IT für Anwender 11 Einführung PC und Windows Benutzeroberfl äche 12 B.Sc. Web- und Medieninformatik

Mehr

wissen wandeln wachsen Kompetenz für Ihren Erfolg

wissen wandeln wachsen Kompetenz für Ihren Erfolg wissen wandeln wachsen Kompetenz für Ihren Erfolg Kaufmännische Fachkräfte Kombinationen Kaufmännischer Grundlagen mit Anwendersoftware unserer Bildungspartner Einkauf Vertrieb Logistik Personalwesen Rechnungswesen

Mehr

FlexiBil 2.0 Lernen neu entdecken!

FlexiBil 2.0 Lernen neu entdecken! FlexiBil 2.0 Lernen neu entdecken! Unser aktuelles Kursangebot im Lernsystem FlexiBil 2.0 Lernen neu entdecken! gegliedert nach Berufsbereichen. Weitere Kurse auf Anfrage! INHALTSVERZEICHNIS GEBÄUDETECHNIK...

Mehr

Kurs Datum Beginn Datum Ende Uhrzeit BeginnUhrzeit Ende Adobe Acrobat barrierefreie PDFs Mittwoch, 29. Februar 2012 09:00 16:00 Adobe Acrobat

Kurs Datum Beginn Datum Ende Uhrzeit BeginnUhrzeit Ende Adobe Acrobat barrierefreie PDFs Mittwoch, 29. Februar 2012 09:00 16:00 Adobe Acrobat Adobe Acrobat barrierefreie PDFs Mittwoch, 29. Februar 2012 09:00 16:00 Adobe Acrobat barrierefreie PDFs Mittwoch, 18. April 2012 09:00 16:00 Adobe Acrobat barrierefreie PDFs Dienstag, 29. Mai 2012 09:00

Mehr

Sabine Weber. Anschrift Wacholderweg 1 92331 Parsberg, Oberpfalz Deutschland. sabine.weber@freenet.de

Sabine Weber. Anschrift Wacholderweg 1 92331 Parsberg, Oberpfalz Deutschland. sabine.weber@freenet.de Lebenslauf Angaben zur Person Name Sabine Weber Anschrift Wacholderweg 1 92331 Parsberg, Oberpfalz Deutschland E-Mail sabine.weber@freenet.de Staatsangehörigkeit deutsch Geburtsdatum 28.01.1970 Persönliche

Mehr

wissen wandeln wachsen Kompetenz für Ihren Erfolg

wissen wandeln wachsen Kompetenz für Ihren Erfolg wissen wandeln wachsen Kompetenz für Ihren Erfolg Kaufmännische/r Sachbearbeiter/-in Fachrichtungen Büromanagement Personalwesen Entgeltabrechnung Rechnungswesen Debitoren- /Kreditorenbuchhaltung Warenwirtschaft

Mehr

www.com-stuttgart.de IT-Trainings Computerschulungen

www.com-stuttgart.de IT-Trainings Computerschulungen www.com-stuttgart.de Computerschulungen Inhalt. Willkommen 03 After-Work-Trainings 04 Anwender-Trainings 06 Trainings für IT-Professionals 08 Microsoft-Zertifizierungen 10 Firmen-Trainings 12.. Kontakt.

Mehr

intrain Berlin Individuelle Weiterbildung Betriebswirtschaftslehre PC-Grundlagen Zertifizierte Leistungsnachweise Vermittlungscoaching

intrain Berlin Individuelle Weiterbildung Betriebswirtschaftslehre PC-Grundlagen Zertifizierte Leistungsnachweise Vermittlungscoaching IT-Professionals Mediengestaltung intrain Berlin Individuelle Weiterbildung Einstieg jeden Montag möglich Kostenloses Schnuppertraining Das Wissen der Gruppe nutzen Begleitung durch erfahrene Lernberater

Mehr

Berufsfortbildungswerk des DGB GmbH Kaufmännisches Bildungszentrum

Berufsfortbildungswerk des DGB GmbH Kaufmännisches Bildungszentrum Berufsfortbildungswerk des DGB GmbH Kaufmännisches Bildungszentrum 57462 Olpe Ansprechpartnerin: Frau Bellenberg E-Mail: bellenberg.christine@bfw.de, kbz.olpe@bfw.de Mobil: 0175 1842647 Telefon: 02761

Mehr

Deutschland. unterstützt durch die. ECDL - der internationale Standard für digitale Kompetenz

Deutschland. unterstützt durch die. ECDL - der internationale Standard für digitale Kompetenz Deutschland Zertifizieren SIE IHRE COMPUTERKENNTNISSE unterstützt durch die ECDL - der internationale Standard für digitale Kompetenz Wir stellen vor: der ecdl Erfolg haben Weitergehen Ausbauen Wachsen

Mehr

Wirtschaft & Organisation

Wirtschaft & Organisation Wirtschaft & Organisation Kauffrau/-mann im Groß- und Außenhandel Die Euro-Schulen Hannover sind seit den frühen 80er Jahren im Bereich von Aus-, Fort- und Weiterbildungen im kaufmännischen Bereich erfolgreich

Mehr

Zertifikate für Computeranwender

Zertifikate für Computeranwender Zertifikate für Computeranwender Erreichen Sie Ihre Ziele mit ECDL! Kommen Sie Ihren Zielen mit dem ECDL ein Stück näher! Können Sie eine Tabelle formatieren und diese online in einer «Cloud» speichern?

Mehr

Die Module des NEWECDL

Die Module des NEWECDL Die nachstehenden Lernziele geben einen Überblick über die Lerninhalte der 9 Module des ECDL Computer-Grundlagen Online-Grundlagen Textverarbeitung Tabellenkalkulation Präsentationen Datenbanken IT-Sicherheit

Mehr

Bildungszielplanung 2011

Bildungszielplanung 2011 Segment Bildungsziel Unterrichts- BGSform Kontingente BZP I a Metall/Elektro (industrielle Facharbeiter) Vollzeit 35 BZP I a Lager (Fachkräfte) Vollzeit 35 BZP I b kfm. Berufen (nur nach erfolgreichem

Mehr

Rahmenstoffplan. FlexiBil. Flexible Bildungsangebote für Ihren beruflichen Erfolg! Rahmenstoffplan

Rahmenstoffplan. FlexiBil. Flexible Bildungsangebote für Ihren beruflichen Erfolg! Rahmenstoffplan Rahmenstoffplan FlexiBil Flexible Bildungsangebote für Ihren beruflichen Erfolg! Rahmenstoffplan Registriert von CERTQUA unter Nr. 2009M100745 Gültig bis 26.01.2013 INHALTSVERZEICHNIS 1 Englisch im Berufsalltag

Mehr

Microsoft Office Specialist. Zertifikat

Microsoft Office Specialist. Zertifikat Microsoft Office Specialist Zertifikat Was ist der Microsoft Office Specialist? In beinahe keinem Beruf kommen Sie heute noch ohne Microsoft Office-Kenntnisse aus. Deshalb bieten wir Ihnen am Berufsförderungswerk

Mehr

All in One. Weiterbildung für IT-Professionals

All in One. Weiterbildung für IT-Professionals All in One Weiterbildung für IT-Professionals Wir haben die Bausteine für Ihre berufliche Zukunft Diese Broschüre ist der Schlüssel zu ihrem Erfolg als IT-Professional. Auf den folgenden Seiten finden

Mehr

ZULASSUNG. Volkshochschule der Stadt Hanau

ZULASSUNG. Volkshochschule der Stadt Hanau ZULASSUNG Die Fachkundige Stelle DQS GmbH Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen - von der Anerkennungsstelle der Bundesagentur für Arbeit anerkannte Zertifizierungsstelle - bescheinigt,

Mehr

Für alle, die Wissen wollen!

Für alle, die Wissen wollen! FREIBURGER WEITERBILDUNGZENTRUM Für alle, die Wissen wollen! SCHULUNGEN PC UND MAC BERUFLICHES COACHING FWZ einfach weiter Gemeinsam den richtigen Weg finden Kennen Sie das? Sie stellen einem Computer-

Mehr

intrain Berlin Individuelle Weiterbildung

intrain Berlin Individuelle Weiterbildung Sprachen und Lernkompetenz IT-Anwender IT-Professionals intrain Berlin Individuelle Weiterbildung Ihre Stufen zum Erfolg Inhalt IT-Anwender 5 6 IT-Professionals 8 Sprachen und Lernkompetenz 10 11 Entdecken

Mehr

Kenntnisvermittlung IT: Grundlagen PC, Internet, MS-Outlook

Kenntnisvermittlung IT: Grundlagen PC, Internet, MS-Outlook Ihre Ansprechpartnerinnen Daniela Krebs-Lischke Standortleitung Tel.: 0531 2211-271 Fax: 0531 2211-291 E-Mail: d.krebs-lischke@oks.de Zeitraum und Dauer 04.04.2016 bis 15.04.2016 Dauer: 2 Wochen (80 Unterrichtseinheiten)

Mehr

Beschreibung des Angebotes

Beschreibung des Angebotes MCSE-Zertifizierung: Microsoft Certified Solutions Expert Server Infrastructure 2012 (MCSE komplett) in Dresden Angebot-Nr. 00622902 Angebot-Nr. 00622902 Bereich Berufliche Weiterbildung Termin 04.05.2015-02.10.2015

Mehr

Vorteile von Microsoft-Zertifizierungen

Vorteile von Microsoft-Zertifizierungen Stand: Januar 2013 2 robotron bildung und beratung Vorteile von Microsoft-Zertifizierungen Microsoft-Zertifizierungen sind ein Nachweis Ihrer Fertigkeiten in Bezug auf aktuelle, spezialisierte Technologien

Mehr

IT Lehrgang: MCITP. Microsoft Certified Enterprise Messaging Administrator 2010. E r f o l g h a t e i n e n N a m e n : S P C! w w w. s p c.

IT Lehrgang: MCITP. Microsoft Certified Enterprise Messaging Administrator 2010. E r f o l g h a t e i n e n N a m e n : S P C! w w w. s p c. 2011 IT Lehrgang: MCITP Microsoft Certified Enterprise Messaging Administrator 2010 E r f o l g h a t e i n e n N a m e n : S P C! w w w. s p c. a t Wissens-Service ist bei uns schon immer Trend. Und Trends

Mehr

Kursdaten 2015 - Auf einen Blick von A bis Z

Kursdaten 2015 - Auf einen Blick von A bis Z Kursdaten 2015 - Auf einen Blick von A bis Z Thema Kurs Zeit Dauer Kosten 10-Fingersystem in 6 Std. Grundkurs mit Übungen Access 2007 Grundkurs Kurs für Anwenderinnen und Anwender Acrobat Professional

Mehr

MCSA (Microsoft Certified Solutions Associate) Windows Server 2012 (70-410, 70-411, 70-412) Individueller Einstieg möglich

MCSA (Microsoft Certified Solutions Associate) Windows Server 2012 (70-410, 70-411, 70-412) Individueller Einstieg möglich MCSA (Microsoft Certified Solutions Associate) Windows Server 2012 (70-410, 70-411, 70-412) Angebot-Nr. 00573960 Angebot-Nr. 00573960 Bereich Preis Berufliche Weiterbildung 1.990,00 (MwSt. fällt Anbieter

Mehr

IT-Fortbildung aktuell November 2012

IT-Fortbildung aktuell November 2012 Excel 2007 - Vertiefung - Workshop Termin: 01.11.12 Nummer 689428-0105 Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die bereits mit Excel 2007 arbeiten und ihr vorhandenes Wissen festigen möchten. Effizienter

Mehr

Effiziente Weiterbildung. durch Trainingsprogramme der FAA

Effiziente Weiterbildung. durch Trainingsprogramme der FAA Effiziente Weiterbildung durch Trainingsprogramme der FAA Effiziente Weiterbildung Gewinnen mit FAA Seminaren Ihr WEG zum Erfolg Die FAA Bildungsgesellschaft mbh, Nord bietet seit Jahren erfolgreich Firmentrainings

Mehr

INFORMATIKKURSE ECDL-TESTS UND KURSE PC-EINSTEIGERKURS TASTATURSCHREIBEN. SQS-Zertifizierung (ISO 29990) IQNet-Zertifizierung

INFORMATIKKURSE ECDL-TESTS UND KURSE PC-EINSTEIGERKURS TASTATURSCHREIBEN. SQS-Zertifizierung (ISO 29990) IQNet-Zertifizierung SQS-Zertifizierung (ISO 29990) INFORMATIKKURSE IQNet-Zertifizierung Autorisiertes ECDL Testcenter ECDL-TESTS UND KURSE PC-EINSTEIGERKURS TASTATURSCHREIBEN DER MENSCH IM ZENTRUM + Seite Übersicht Informatikkurse

Mehr

ABIplus. Abitur plus berufliche Bildung Das Programm zur Doppelqualifikation. EDV-Buchhaltungs-Assistent (VDP)

ABIplus. Abitur plus berufliche Bildung Das Programm zur Doppelqualifikation. EDV-Buchhaltungs-Assistent (VDP) ABIplus Abitur plus berufliche Bildung Das Programm zur Doppelqualifikation EDV-Buchhaltungs-Assistent (VDP) Staatlich geprüfter kaufmännischer Assistent, Fachrichtung Betriebswirtschaft Multimedia-Assistent

Mehr

Berufsinformationen einfach finden

Berufsinformationen einfach finden Büroassistent/in Die Ausbildung im Überblick Archivierungsgrund: Beruf, dessen Regelung außer Kraft getreten ist Büroassistent/in ist eine berufliche Weiterbildung, deren Prüfung durch Handwerkskammern

Mehr

20.09.2010 bis 10.12.2010

20.09.2010 bis 10.12.2010 Kursangebote im Powercoaching 20.09.2010 bis 10.12.2010 Professionelles Bewerbungstraining, Entwicklung beruflicher Perspektiven, Auffrischung oder Erweiterung von EDV Kenntnissen, ein 2-wöchiges Praktikum,

Mehr

Kursübersicht act-academy Kloten - 2. Halbjahr 2015

Kursübersicht act-academy Kloten - 2. Halbjahr 2015 Access 1 (Office 2007/2010/2013) 2 22.07.2015 09:00 23.07.2015 16:30 1100 2 09.09.2015 09:00 10.09.2015 16:30 1100 2 28.10.2015 09:00 29.10.2015 16:30 1100 2 09.12.2015 09:00 10.12.2015 16:30 1100 2 03.08.2015

Mehr

Beschreibung des Angebotes

Beschreibung des Angebotes MCSA: Windows Server 2012 inklusive Java-Programmierung in Dresden Angebot-Nr. 00998242 Angebot-Nr. 00998242 Bereich Berufliche Weiterbildung Termin 21.09.2015-11.03.2016 Anbieter Montag bis Freitag von

Mehr

Konzept Europäischer ComputerPass

Konzept Europäischer ComputerPass Konzept Europäischer ComputerPass Das Lehrgangssystem Europäischer Computer Pass vermittelt umfassende Kenntnisse und praktische Fertigkeiten mit gängigen Anwenderprogrammen im Microsoft Office-Bereich.

Mehr

Dieses Modul können Sie auch im Rahmen folgender Zertifikatslehrgänge besuchen:

Dieses Modul können Sie auch im Rahmen folgender Zertifikatslehrgänge besuchen: Dieses Modul können Sie auch im Rahmen folgender Zertifikatslehrgänge besuchen: 20097 60486 Frankfurt Personalfachkraft mit Schwerpunkt Lohn- und Gehaltsabrechnung Fachkraft für Finanzund Lohnbuchhaltung

Mehr

IT-SEMINARE UND IT-LEHRGÄNGE FÜR ZEITSOLDATEN IN DORTMUND, ESSEN UND MÜNSTER

IT-SEMINARE UND IT-LEHRGÄNGE FÜR ZEITSOLDATEN IN DORTMUND, ESSEN UND MÜNSTER IT-SEMINARE UND IT-LEHRGÄNGE FÜR ZEITSOLDATEN IN DORTMUND, ESSEN UND MÜNSTER Inhaltsverzeichnis 1. IT-SEMINARE UND IT-LEHRGÄNGE FÜR ZEITSOLDATEN IN DORTMUND, ESSEN UND MÜNSTER... 2 2. IT-LEHRGÄNGE UND

Mehr

www.com-stuttgart.de IT-Trainings Offene Trainings/ Firmentrainings / Coachings

www.com-stuttgart.de IT-Trainings Offene Trainings/ Firmentrainings / Coachings www.com-stuttgart.de Offene Trainings/ Firmentrainings / Coachings Inhalt. Willkommen 03 After-Work-Trainings 04 Anwender-Trainings 06 Trainings für IT-Professionals 08 Firmen-Trainings 10.. Kontakt. ComCenter

Mehr

Bildungszielplanung 2015

Bildungszielplanung 2015 Stand: 16.10.2014 Bildungszielplanung 2015 Agentur für Arbeit Göppingen Jobcenter Landkreis Göppingen und Esslingen a. gewerblich-technisch b. kaufmännisch-verwaltend c. sozialpflegerisch/gesundheit d.

Mehr

Hausaufgaben. kbsglarus

Hausaufgaben. kbsglarus IKA Wo 11 Hausaufgaben Repetition des behandelten Stoffs Fragen? Beschreiben und illustrieren Sie Ihre eigene Hardware und fügen den Text (und Bilder) in Ihre Projektarbeit ein! Unterlage IKA 2 mitnehmen

Mehr

Microsoft Anwendersoftware

Microsoft Anwendersoftware Microsoft Anwendersoftware e gebühren* MS-Windows für Anwender 10.11.15 210 MS Word für Windows MS Word - Aufbau MS Excel MS Excel - Aufbau MS Excel Datenanalyse MS Excel PowerPivot MS-PowerPoint MS-PowerPoint

Mehr

Name, Vorname: Bitte tragen Sie hier den Namen des Teilnehmers, der Teilnehmerin ein, der/die über das Förderprogramm gefördert werden soll.

Name, Vorname: Bitte tragen Sie hier den Namen des Teilnehmers, der Teilnehmerin ein, der/die über das Förderprogramm gefördert werden soll. Nassauerring 15 47798 Krefeld Telefon: (0 2151) 763 71 96 E.Mail: akademie@business-enterprise.de Ansprechpartner: Katja Erdmann, Rainer Jost Ausbildungswünsche bitte per Fax an die Nummer (0 21 51) 763

Mehr

UT Netzwerkdienste. Administration Beratung Ausbildung Schulung. Trainings, Seminare und Workshops

UT Netzwerkdienste. Administration Beratung Ausbildung Schulung. Trainings, Seminare und Workshops UT Netzwerkdienste Administration Beratung Ausbildung Schulung Trainings, Seminare und Workshops Trainings und Seminare Seite 1 Schulungen, Seminare, Trainings und Workshops Die im Folgenden gelisteten

Mehr

ECDL - der internationale Standard für Computerkenntnisse im Beruf

ECDL - der internationale Standard für Computerkenntnisse im Beruf Deutschland ECDL - der internationale Standard für Computerkenntnisse im Beruf unterstützt durch ECDL Entstehung und Weiterentwicklung ECDL/ICDL ein weltweiter Standard unter dem Dach der Europäischen

Mehr

Microsoft Zertifizierungen

Microsoft Zertifizierungen Microsoft Zertifizierungen www.klubschule.ch Microsoft Zertifizierungen Zertifikatsausbildungen Microsoft Zertifizierungen Wenn Unternehmen auf Cloud-fähige Microsoft-Lösungen umsteigen, brauchen IT-Experten

Mehr

Qualifizierungs-/ AVGS-Planung. Bezirk der Agentur für Arbeit Potsdam

Qualifizierungs-/ AVGS-Planung. Bezirk der Agentur für Arbeit Potsdam Qualifizierungs-/ AVGS-Planung Bezirk der Agentur für Arbeit Potsdam Jahr 204 Vorwort Auch für das Jahr 204 wurde ausgehend von den vorhandenen und zukünftig zu erwartenden Bewerberpotentialen sowie der

Mehr

Excel VBA Aufbaulehrgang 04.06.2012 Salzburg http://www.seminarboerse.de/seminar_druck.php?sid=1121782

Excel VBA Aufbaulehrgang 04.06.2012 Salzburg http://www.seminarboerse.de/seminar_druck.php?sid=1121782 Seminare Termine ab Monat Juni Seminartitel Beginn Ort Web-Seite Access VBA Aufbaulehrgang 04.06.2012 Salzburg http://www.seminarboerse.de/seminar_druck.php?sid=1122217 Excel VBA Aufbaulehrgang 04.06.2012

Mehr

Gebildet ist, wer weiß, wo er findet, was er nicht weiß.

Gebildet ist, wer weiß, wo er findet, was er nicht weiß. Gebildet ist, wer weiß, wo er findet, was er nicht weiß. Georg Simmel (1858-1918) Inhaltsverzeichnis Schulungskatalog Datenverarbeitung... 2 Kaufmännischer Bereich... 3 Logistik... 4 Sonstige Angebote...

Mehr

Die Schule. Qualifikationen. Informationstechnik. Mechatronik. Internat. Kontakt und Anreise

Die Schule. Qualifikationen. Informationstechnik. Mechatronik. Internat. Kontakt und Anreise Die Schule Qualifikationen Informationstechnik Mechatronik Internat Kontakt und Anreise Die Schule Ca.150 Schülerinnen und Schüler Zwei Drittel sind Fahrschüler Ein Drittel sind Internatsschüler Jugendliche

Mehr

SCHREIB DEINE ERFOLGSGESCHICHTE

SCHREIB DEINE ERFOLGSGESCHICHTE SCHREIB DEINE ERFOLGSGESCHICHTE ECDL Profile Zertifikat Bauführung Campus Sursee Ziele Inhalte Ablauf ECDL PROFILE ZERTIFIKAT BAUFÜHRUNG CAMPUS SURSEE INHALT 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 Ausgangslage

Mehr

Bewerbung. Fachinformatiker Systemintegration. als. mit weiteren guten Kenntnissen in den Bereichen:

Bewerbung. Fachinformatiker Systemintegration. als. mit weiteren guten Kenntnissen in den Bereichen: Bewerbung als Fachinformatiker Systemintegration mit weiteren guten Kenntnissen in den Bereichen: bei SAP Grafik, Webdesign, CMS, CRM CAD 2D/3D MS Office Organisation und Planung Ihrer Firma Oliver Brückweh

Mehr

Lehrgang Dauer Termin

Lehrgang Dauer Termin AnsprechpartnerInnen für n und Anmeldungen: Frau Katrin Hergarden Geschäftsführung ( hergarden@landfrauen-mv.de ) Frau Cornelia Leppelt Referentin für Bildung und Öffentlichkeitsarbeit ( leppelt@landfrauen-mv.de

Mehr

Weit über Teilnehmertage für Unternehmen aller Couleur sprechen dabei für sich!

Weit über Teilnehmertage für Unternehmen aller Couleur sprechen dabei für sich! Entsprechend unserem Leitbild Menschen abholen, inspirieren und entwickeln entwerfen wir bitworker nunmehr seit 20 Jahren Trainingskonzepte im IT-Umfeld. Unsere Trainings ebnen den Teilnehmern den Weg

Mehr

selbstlernzentrum CH@MPION passgenau und selbstgesteuert lernen. Selbstlernprogramm für Arbeitssuchende.

selbstlernzentrum CH@MPION passgenau und selbstgesteuert lernen. Selbstlernprogramm für Arbeitssuchende. selbstlernzentrum CH@MPION passgenau und selbstgesteuert lernen. Selbstlernprogramm für Arbeitssuchende. selbstlernzentren der TÜV rheinland akademie Lerninhalte und Lerntempo nach Maß. Frontalunterricht

Mehr

LANtana Training An der Strusbek 64 22926 Ahrensburg Tel. 04102-2211 - 0 training@lantana.de www.lantana.de

LANtana Training An der Strusbek 64 22926 Ahrensburg Tel. 04102-2211 - 0 training@lantana.de www.lantana.de Sicherheit WatchGuard Fireware XTM 3 1.726,00 13. - 15. 10. - 12. 04. - 06. 01. - 03. Sicherheitslösungen mit Microsoft 2 794,00 02. - 03. 09. - 10. Nagios - individuelle Coachings Termine auf Anfrage

Mehr

Anlehnung an das Methodencurriculum. EDV-Andlage der Schule. Hierarchische Informationsstrukturen. Dateisystem / Schulnetzwerk. Drucksystem der DSL

Anlehnung an das Methodencurriculum. EDV-Andlage der Schule. Hierarchische Informationsstrukturen. Dateisystem / Schulnetzwerk. Drucksystem der DSL ITG (Informatik) Jahrgangsstufe 6 In Klasse 6 wird Informatik im Klassenverband unterrichtet, wegen der S-Klassen sind die Klassen sprachlich relativ homogen (und klein). In S- Klassen wird die Spracharbeit

Mehr

Bürofachwirt im Personal- und Rechnungswesen (HWK)

Bürofachwirt im Personal- und Rechnungswesen (HWK) Bürofachwirt im Personal- und Rechnungswesen (HWK) Berufsbildungszentrum (bbz) der HWK Siegen Stand: Mai 2013 Birlenbacher Hütte 10 57078 Siegen 02 71 / 8 90 57-0 02 71 / 8 90 57-50 info@bbz-siegen.de

Mehr

Die Module des NEWECDL

Die Module des NEWECDL Die nachstehenden Lernziele geben einen Überblick über die Lerninhalte der 12 Module des ECDL Computer-Grundlagen Online-Grundlagen Textverarbeitung Tabellenkalkulation Präsentationen Datenbanken IT-Sicherheit

Mehr

Computer-Mix für Kids. Überzeugend präsentieren mit PowerPoint

Computer-Mix für Kids. Überzeugend präsentieren mit PowerPoint Inhalt Computer-Mix für Kids... 1 Überzeugend präsentieren mit PowerPoint... 1 Tipps und Tricks für Schüler zu Word und Excel... 2 EDV für Senioren einfacher Umgang mit Bildern am PC... 2 Bildungsurlaub:

Mehr

ECDL. Der Europäische Computer Führerschein das international anerkannte Zertifikat für Computer- Grundkenntnisse.

ECDL. Der Europäische Computer Führerschein das international anerkannte Zertifikat für Computer- Grundkenntnisse. ECDL Der Europäische Computer Führerschein das international anerkannte Zertifikat für Computer- Grundkenntnisse. Themenübersicht Was ist der ECDL? Der Weg zum ECDL Wie bereitet die Schule darauf vor?

Mehr

Kurs Nr Datum Uhrzeit Titel Anmeldungen Warteliste. II. Karriereförderung & Gleichstellung

Kurs Nr Datum Uhrzeit Titel Anmeldungen Warteliste. II. Karriereförderung & Gleichstellung II. Karriereförderung & Gleichstellung 26 06.0.2013 07.0.2013 13:00-17:00 09:00-17:00 27 10.06.2013 11.06.2013 10:00-18:00 09:00-17:00 28 03.06.2013 10:00-18:00 2.1. Career Support Training für Wissenschaftlerinnen

Mehr

Dieses Modul können Sie auch im Rahmen folgender Zertifikatslehrgänge besuchen:

Dieses Modul können Sie auch im Rahmen folgender Zertifikatslehrgänge besuchen: Dieses Modul können Sie auch im Rahmen folgender Zertifikatslehrgänge besuchen: 20097 60486 Frankfurt Fachkraft für Finanzund Lohnbuchhaltung Fachkraft für Finanzund Lohnbuchhaltung mit Schwerpunkt Controlling

Mehr

Fachübergreifende Kurse an den Landesberufsschulen deutscher Sprache

Fachübergreifende Kurse an den Landesberufsschulen deutscher Sprache AUTONOME PROVINZ BOZEN - SÜDTIROL Deutsches Bildungsressort Bereich deutsche Berufsbildung PROVINCIA AUTONOMA DI BOLZANO - ALTO ADIGE Dipartimento istruzione e formazione tedesca Area formazione professionale

Mehr

Angebote zu 45 SGB III des Kaufmännischen Bildungszentrums in Olpe (bfw)

Angebote zu 45 SGB III des Kaufmännischen Bildungszentrums in Olpe (bfw) Für Einzelpersonen Zulassungsnummer CERTQUA 2012M100505-2012M101116- Maßnahme-Titel Bewerbung konkret (AVGS-MAT, 45 Abs. 1 Satz 1 Ziffer 1 SGB III) Maßnahme-Nummer: 381/5010/13 Coaching AVGS-MAT nach 45

Mehr

Bildungszielplanung 2015 mit maximaler Förderdauer. Stand 01.01.2015

Bildungszielplanung 2015 mit maximaler Förderdauer. Stand 01.01.2015 mit maximaler Förderdauer Stand 01.01.2015 Die Bildungszielplanung stellt eine Orientierung dar. Die Bildungsziele orientieren sich am regionalen Arbeitsmarkt. Zu Gunsten eines möglichst großen Spielraums,

Mehr

VHS Mönchengladbach - Online-Kurse der IT-Akademie

VHS Mönchengladbach - Online-Kurse der IT-Akademie Online-Kursnummer Kursname 2695 Digitale Kompetenz: Computergrundlagen 2696 Digitale Kompetenz: Das Internet, Cloud-Dienste und das World Wide Web 2697 Digitale Kompetenz: Produktivitätsprogramme 2698

Mehr

Informationstechnologie (ITE)

Informationstechnologie (ITE) Wahlpflichtfachentscheidung Informationstechnologie (ITE) Der Empfehlung der Fachdidaktischen Kommission Informationstechnologie folgend werden die im Unterricht des Wahlpflichtfachs zu vermittelnden Inhalte

Mehr

Beschreibung des Angebotes

Beschreibung des Angebotes MCSE: Server Infrastructure - für ausländische Fach- und Führungskräfte in Zwickau Angebot-Nr. 01137458 Angebot-Nr. 01137458 Bereich Berufliche Weiterbildung Termin 14.12.2015-01.07.2016 Anbieter Montag

Mehr

Bildungszielplanung 2015

Bildungszielplanung 2015 Qualifizierte Fachkräfte hervorbringen, erhalten und fortbilden Die Planung enthält Qualifizierungsschwerpunkte, die mit einer hohen Wahrscheinlichkeit zum Beschäftigungserfolg führen. Damit soll auch

Mehr

Kämmer Consulting GmbH Nordstraße 11. Machen Sie Ihre Auszubildenden fit für den Berufsalltag! Seminarreihe Azubis - Fit fürs Business

Kämmer Consulting GmbH Nordstraße 11. Machen Sie Ihre Auszubildenden fit für den Berufsalltag! Seminarreihe Azubis - Fit fürs Business Machen Sie Ihre Auszubildenden fit für den Berufsalltag! Seminarreihe Azubis - Fit fürs Business Viele Betriebe beklagen sich über mangelnde soziale und fachliche Kompetenzen ihrer Auszubildenden. Eine

Mehr

Trainerprofil. Schulungserfahrung - ca. 3.900 Trainingstage in den Bereichen

Trainerprofil. Schulungserfahrung - ca. 3.900 Trainingstage in den Bereichen Trainerprofil Dr. Brugger - IT-Training Dr. Frank-Hartmut Brugger Veitstr. 13 D D - 13507 Berlin Telefon: +49 30 66 92 19 09 Fax: +49 30 25 56 41 40 Handy: 0177 8 92 85 76 E-Mail: dr.brugger@fhbrugger.de

Mehr

Bildungszielplanung FbW 2016

Bildungszielplanung FbW 2016 Bildungszielplanung FbW 2016 Agentur für Arbeit Augsburg Jobcenter Augsburg Stadt Jobcenter Augsburger Land Jobcenter Wittelsbacher Land Stand: 13.11.2015 technische Qualifizierungen Module *) Metall Inhalte:

Mehr

Industriekauffrau Verwaltungsfachangestellte. Industriekaufmann. Bürokauffrau

Industriekauffrau Verwaltungsfachangestellte. Industriekaufmann. Bürokauffrau Unsere Bewerber- / Mitarbeiterprofile aus dem kaufmännischen Bereich Niederlassung ingen Zur Arbeitnehmerüberlassung ( gekennzeichnet mit AÜ ) und/oder Direktvermittlung ( gekennzeichnet mit Vermittlung

Mehr

TIBA MALEH TRAINERPROFIL

TIBA MALEH TRAINERPROFIL PERSONALIEN Name Maleh Vorname Tiba Anschrift Kaiser-Friedrich-Ring 53 65185 Wiesbaden Telefon (06 11) 36 00 48 57 Fax (06 11) 36 00 48 56 Email Homepage Nationalität info@lenz-maleh.de www.lenz-maleh.de

Mehr

Ihre bundesweiten Kursstarts im WBS LernNetz Live

Ihre bundesweiten Kursstarts im WBS LernNetz Live Ihre bundesweiten Kursstarts im WBS LernNetz Live Seite 1 AUTOMATISIERUNGSTECHNIK CNC - Programmierer/-in Drehen/Fräsen Metall (mit HWK-Abschluss CNC-Fachkraft) 4 bis 6 Monate 11.01. / 08.02. / 07.03.2016

Mehr

Fragebogen zur Selbsteinschätzung des Wissenstandes zur Weiterbildungsmaßnahme Mediengestalter

Fragebogen zur Selbsteinschätzung des Wissenstandes zur Weiterbildungsmaßnahme Mediengestalter zur Weiterbildungsmaßnahme Name:................... Vorname.................. Bitte beschreiben Sie Ihre momentane Tätigkeit: 1 Bitte schätzen Sie Ihre Kenntnisse in den einzelnen Modulen ein: Systemgrundlagen

Mehr

azav zertifi ziertes kursangebot hessischer Volkshochschulen

azav zertifi ziertes kursangebot hessischer Volkshochschulen azav zertifi ziertes kursangebot hessischer Volkshochschulen Am regionalen Bedarf orientiert Europaweit anerkannt Staatlich gefördert PC-Qualifizierung und Systemverwaltung Wirtschaft und Verwaltung Geprüfte

Mehr

Seminare - 0800-0620620

Seminare - 0800-0620620 Seminare - 0800-0620620 Termine ab Monat Juni Seminartitel Beginn Ort Web-Seite AutoCAD - Layout und Plotmanagement 01.06.2012 München http://www.seminarboerse.de/seminar_druck.php?sid=1543377 AutoCAD

Mehr

EWERBUNG EI TOGETHER UCA IGENMANN. Luca Eigenmann Bahnhofstrasse 40 8590 Romanshorn 071 466 14 44 luca.eigenmann@sbw-media.ch

EWERBUNG EI TOGETHER UCA IGENMANN. Luca Eigenmann Bahnhofstrasse 40 8590 Romanshorn 071 466 14 44 luca.eigenmann@sbw-media.ch EWERBUNG EI TOGETHER G UCA IGENMANN Luca Eigenmann Bahnhofstrasse 40 8590 Romanshorn 071 466 14 44 luca.eigenmann@sbw-media.ch PERSÖNLICHE DATEN Name Vorname Adresse Telefon E-Mail Geburtsdatum Eltern

Mehr

CompuHelp. Für DEUTZ AG

CompuHelp. Für DEUTZ AG Für DEUTZ AG 1 Excel Einführung 20.10.15, 19.11.15 Excel Aufbau 1 22.10.15, 24.11.15 Excel Aufbau 2 27.10.15, 26.11.15 Excel Aufbau 3 03.11.15, 01.12.15 Excel Expertenkurs 1 15.12.15 Excel Expertenkurs

Mehr

Kendox InfoShare. Schulungsprogramm für Partner

Kendox InfoShare. Schulungsprogramm für Partner Kendox InfoShare Schulungsprogramm für Partner Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung... 3 2 Termine... 4 3 Informationen zu den Schulungen... 5 3.1 Kendox InfoShare BASIS... 5 3.2 Kendox SCAN... 6 3.3 Kendox

Mehr

Angebote in der Microsoft IT Academy:

Angebote in der Microsoft IT Academy: 1. Titel des Angebots / elearning-academy (Microsoft IT Academy) CC VISU Titel des Moduls 2. Kurze Beschreibung Microsoft IT Academy des Angebots Mit dem Microsoft IT Academy Programm bietet das Competence

Mehr

ABIplus. Abitur plus berufliche Bildung Das Programm zur Doppelqualifikation. EDV-Buchhaltungs-Assistent (VDP)

ABIplus. Abitur plus berufliche Bildung Das Programm zur Doppelqualifikation. EDV-Buchhaltungs-Assistent (VDP) ABIplus Abitur plus berufliche Bildung Das Programm zur Doppelqualifikation EDV-Buchhaltungs-Assistent (VDP) Staatlich geprüfter kaufmännischer Assistent, Fachrichtung Informationsverarbeitung Multimedia-Assistent

Mehr