BUSINESS IT-SOLUTIONS

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "BUSINESS IT-SOLUTIONS"

Transkript

1 BUSINESS IT-SOLUTIONS

2 Ein starker Verbund für unsere Kunden und Partner Die IT-Union ist ein Verbund von vier innovativen IT-Systemhäusern, die in ihren Spezialgebieten Datennetzwerktechnik, IT-Sicherkeit, Voice over IP und Triple-Play-Metronetze zu den führenden IT-Unternehmen innerhalb Deutschlands gehören. Der Schulterschluss dieser IT-Spezialisten erfolgte mit dem Ziel, ihren Kunden und Partnern den größtmögliche Nutzen zu bieten. So steht die IT-Union für n Bundesweite Präsenz bei regionaler Nähe zu unseren Kunden n Umfassendes und tiefes know how zu den fokussierten Fachgebieten n Langjährige Erfahrung n Schnelle Reaktionszeiten bei Support und spare parts n Supportservices 24 Stunden an 7 Tagen der Woche n Produkte und Lösungen, die markt-, innovations-, leistungs-, oder qualitätsführend sind n Kunden, die eine hohen Anspruch an Ihre IT stellen und damit an uns, die IT-Union, Ihrem IT-Versorger n Kunden aus allen Branchen und aller Größenordnungen n Die Flexibilität eines mittelständischen Unternehmens >> Datennetzwerktechnik >> IT-Sicherheit und Datenschutz >> Voice over IP >> Triple Play Metronetzwerke

3 DATENNETZWERKTECHNIK Das Datennetzwerk ist das Rückgrat einer leistungsfähigen Unternehmens-IT. Neben einer strukturierten Verkabelung besteht es insbesondere aus intelligenten, aktiven Komponenten, wie Switches und Router. Alternativ zur drahtgebundenen Datenvernetzung bieten wir hocheffiziente Wireless Technologien, vom einfachen Funk-LAN über managed WLAN, bis hin zur Verbindung von Standorten über Laser-, oder Mikrowellenstrecken. Eine professionelle Kombination und Konfiguration all dieser Systeme durch unser Team sichert Ihrem Unternehmen zahlreiche Vorteile, wie: n Höchste Übertragungsraten (z. B. 10 GBit/s) n Integration unterschiedlichster Dienste wie Sprache, Video, TV n Hohe Verfügbarkeit n Hohe Datensicherheit n Flexible Anpassung an Wachstum oder dynamische Anforderungen n Einbindung mobiler Prozesse wie z. B. in Logistik, Produktion, mobile Mitarbeiter (Funk-LAN) Nutzen Sie uns! >> Switching >> Routing >> WAN Verbindung >> LAN Gebäudevernetzung >> Bandbreitenmanagement >> WAN Beschleunigung >> Netzwerkdokumentation >> Netzwerkanalyse LAN/WAN >> Enterprise Wireless LAN >> Managed WLAN >> WLAN Lösungen für Lager und Logistik >> WLAN über Laser oder Mikrowelle >> Application Delivery Lösungen

4 IT-SICHErHEIT und DaTEnSCHuTZ Der Schutz persönlicher Daten und der Unternehmensdaten, sowie der vertrauensvolle Umgang damit, ist ein Grundbedürfnis im vernetzten Kommunikations- und Informationszeitalter. Somit haben Unternehmen, die Datenschutz und IT-Sicherheit in ihren Unternehmenszielen verankert haben, einen Vertrauensvorsprung bei Kunden, Geschäftspartnern und Mitarbeitern. Für das erforderliche Maß an IT-Sicherheit und Datenschutz im Unternehmen sind Mensch und Maschine gleichermaßen verantwortlich. Neben dem selbstverständlichen Schutz vor Datendiebstahl, Schadprogrammen, Angriffen, usw. bieten Ihnen unsere IT-Sicherheitslösungen n Wirtschaftliche Ausrichtung an Ihrem tatsächlichen Bedarf n Homogene, ineinander greifende Systeme n Übergeordnetes Management und Reporting Mit unserem Datenschutzconsulting stehen wir Ihnen zur Verfügung u. a. n als externer Datenschutzbeauftragter n mit Beratung zum organisatorischen Datenschutz n zur Durchführung von IT-Sicherheits- und Datenschutzaudits >> firewall, Virenschutz >> unified Threat Management >> VPn, SSL, IPsec >> Starke authentifizierung >> Single Sign On (SSO) und Passwortmanagement >> network access Control >> Content Security >> Intrusion-Detection, -Prevention >> Datenschutz, Consulting >> Externer Datenschutzbeauftragter Vertrauen Sie uns!

5 VOICE OVER IP VIDEO OVER IP Der digitalen Übertragung von Sprache, Bildern, Videos oder auch TV über die Datennetzwerke gehört die Zukunft. Noch bestehende, analoge Systeme werden über kurz oder lang abgelöst. Eine Migration innerhalb Ihres Unternehmens kann sanft, also schrittweise, oder im Rahmen eines ganzheitlichen Projektes erfolgen. Wir zeigen Ihnen gerne die für Ihr Unternehmen passende Lösung auf. Die Vorteile sprechen für sich: n Kostengünstige Nutzung vorhandener Übertragungswege n Kostenersparnis bei Hard- und Software n Steuerung, Kontrolle und Administration über Netzwerk n Einfache Installation und Wartung n Erleichterte Archivierung und Auswertung n Hohe Bild- und Tonqualität >> VOIP Systeme >> IP Phones >> Voice over WLAN >> Unified Messaging >> Voice Mail >> Billing Lösungen >> Kamera-Management-Software >> Kameras für jeden Einsatzfall >> Integration bestehender analoger Kameratechnik Sprechen Sie mit uns!

6 TrIPLE PLaY METrOnETZWErkE Die Bündelung von audiovisuellen Diensten wie Sprache, Daten und HD-TV/Video ist ein Standbein der multimedialen Zukunft. Es können durch den Einsatz von Glasfasern Geschwindigkeiten bis zu 10GBit/s realisiert werden. Dadurch werden z.b. Städte und Gemeinden in die Lage versetzt, Ihren Bürgern ein weit mehr als zufriedenstellendes Angebot an Kommunikationsleistungen zur Verfügung zu stellen. Die Abwanderung von Industrie und Gewerbe wird gestoppt. Eine Zuwanderung sogar gefördert. Ihr Gewinn durch Triple Play Metronetze: n Realisierung von TV/Video on Demand, Telefonie und breitbandiges Internet n Glasfaser bis in die Wohnung n Performance bis zu 10GBit/s n Weiteres Geschäftsmodell n Bindung von Gewerbebetrieben n Stopp der Abwanderung Ihrer Bürger auf Grund von schlechten Internetanbindungen n Nutzung des Netzes für zukünftige, weitere Anforderungen >> TV Versorgung mit hunderten von Programmen >> Zusätzlich Pay-TV möglich >> Video on Demand >> Schnelles Internet >> Erstklassige Telefonie >> konvergenz der Dienste >> Telemetriedatenerfassung >> alles aus einer Hand binden Sie uns ein!

7 OUTSOURCING UND MANAGED IT-SERVICES Erfolgreiches Outsourcing steigert Effektivität und Effizienz eines Unternehmens und trägt somit zum Erfolg des Unternehmens bei. Zugleich werden durch die Prozessauslagerung Betriebsrisiken minimiert. Auf diese Weise versetzen Sie sich in die Lage, strategisch handeln zu können, ohne sich operativ zu belasten, und werden somit schlanker und transparenter. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Datennetzwerkprozesse in die Obhut erfahrener Spezialisten auszulagern, damit Sie sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren können. Verlassen Sie sich auf uns! >> Systemadministration >> Active Monitoring / Alarming >> Troubleshooting >> Firewall Policy Backup >> Update Services >> Desaster Recovery >> Service Level Agreement (SLA) >> Logfile Analysen

8 VOICE OVEr IP VIDEO OVEr IP nord kiel BMAnetworks GmbH Hamburg BMAnetworks GmbH DaTEnnETZWErkTECHnIk >> Switching >> Routing >> WAN Verbindung >> LAN Gebäudevernetzung >> Bandbreitenmanagement >> WAN Beschleunigung >> Netzwerkdokumentation >> Netzwerkanalyse LAN/WAN >> Enterprise Wireless LAN >> Managed WLAN >> WLAN Lösungen für Lager und Logistik >> WLAN über Laser oder Mikrowelle >> Application Delivery Lösungen IT-SICHErHEIT und DaTEnSCHuTZ >> Firewall, Virenschutz >> Unified Threat Management >> VPN, SSL, IPsec >> Starke Authentifizierung >> Single Sign On (SSO) und Passwortmanagement >> Network Access Control >> Content Security >> Intrusion-Detection, -Prevention >> Datenschutzconsulting >> Externer Datenschutzbeauftragter BMAnetworks GmbH GORDION Data Systems Technology GmbH Innovative Datensysteme GmbH indasys >> VOIP Systeme >> IP Phones >> Voice over WLAN >> Unified Messaging >> Voice Mail >> Billing Lösungen >> Kamera-Management-Software >> Kameras für jeden Einsatzfall >> Integration bestehender analoger Kameratechnik TrIPLE PLaY METrOnETZWErkE >> TV Versorgung mit hunderten von Programmen >> Zusätzlich Pay-TV möglich >> Video on Demand >> Schnelles Internet >> Erstklassige Telefonie >> Konvergenz der Dienste >> Telemetriedatenerfassung >> Alles aus einer Hand OuTSOurCInG und ManaGED IT-SErVICES >> Systemadministration >> Active Monitoring / Alarming >> Troubleshooting >> Firewall Policy Backup >> Update Services >> Desaster Recovery >> Service Level Agreement (SLA) >> Logfile Analysen MITTE SüD Preetzer Chaussee Schwentinental Tel.: Fax: Schweinfurt Felix-Wankel-Straße Sennfeld Tel.: Fax: köln GORDION Data Systems Technology GmbH Mottmannstraße Troisdorf Tel.: Fax: Stuttgart Innovative Datensysteme GmbH indasys Leitzstraße 4c Stuttgart Tel.: Fax: Albert-Einstein-Ring 5 QUINTOS-Haus Hamburg Tel.: Fax: Suhl Schwarzwasserweg Suhl Tel.: Fax: fulda Rangstraße Fulda Tel.: Fax: München Würmbachstraße Unterschleißheim Tel.: Fax: Geschäftsstellen

Regenspurger EDV & Telekommunikation

Regenspurger EDV & Telekommunikation Regenspurger EDV & Telekommunikation ADAPTIVE DEFENSE...IHRE IT IN GUTEN HÄNDEN Ihre IT ist bei uns in guten Händen. Und das bereits seit 30 Jahren! DIE FIRMA REGENSPURGER Ihr IT-Spezialist in den Bereichen

Mehr

Absicherung der IT-Infrastruktur: einheitliche Zugangskontrolle für LAN, WLAN und VPN. Volker Kull

Absicherung der IT-Infrastruktur: einheitliche Zugangskontrolle für LAN, WLAN und VPN. Volker Kull Absicherung der IT-Infrastruktur: einheitliche Zugangskontrolle für LAN, WLAN und VPN Volker Kull v.kull@bell.de BENUTZER IT-INFRASTRUKTUR Mobilität Verfügbarkeit / Zuverlässigkeit Einfache Nutzung Performance

Mehr

Industrie 4.0. Der Weg zur Smart Factory - von der Analyse bis zur Umsetzung SEITE 1

Industrie 4.0. Der Weg zur Smart Factory - von der Analyse bis zur Umsetzung SEITE 1 Industrie 4.0 Der Weg zur Smart Factory - von der Analyse bis zur Umsetzung SEITE 1 Agenda Produzierendes Gewerbe im Wandel CANCOM Industrial Solutions Production IT Services Projekte / Use Cases (Lackieranlage,

Mehr

MileGate 2012 Der G.fast-Micro-DSLAM für Fibre-To-The-Building

MileGate 2012 Der G.fast-Micro-DSLAM für Fibre-To-The-Building MileGate 2012 Der G.fast-Micro-DSLAM für Fibre-To-The-Building FTTB mit MileGate 2012 Der MileGate 2012 eröffnet ganz neue Möglichkeiten beim Ausbau von FTTB-Gebieten. 2 Als Netzbetreiber möchten Sie Ihren

Mehr

Alles, was gute Netze ausmacht. LEISTUNGEN IM VERBUND

Alles, was gute Netze ausmacht. LEISTUNGEN IM VERBUND Alles, was gute Netze ausmacht. LEISTUNGEN IM VERBUND ZWEI IN EINS: EIN PARTNER FÜR IHRE GESAMTE NETZWERKINFRASTRUKTUR Um Ihre individuellen Ansprüche zu erfüllen, wünschen Sie sich einen Ansprechpartner,

Mehr

Lösungen für komplexe Rechner-Netzwerke. Allgemeine Firmenpräsentation

Lösungen für komplexe Rechner-Netzwerke. Allgemeine Firmenpräsentation Lösungen für komplexe Rechner-Netzwerke. Allgemeine Firmenpräsentation 2017 Allgemeine Firmenpräsentation Inhalt GORDION / IT-Union Marktaufstellung / Schwerpunkte Referenzen und Projektberichte Lösung:

Mehr

LAC Mobiles / Telekommunikation. Kaufpläne der c t-leser

LAC Mobiles / Telekommunikation. Kaufpläne der c t-leser LAC 2011 Mobiles / Telekommunikation Kaufpläne der c t-leser www.ct.de 12. 9. 2011 LAC 2011 Top-Zielgruppe bestätigt c t Favorit der IT-Profis Mit Stellenmarkt magazin für computer technik 20 So viel Schutz

Mehr

Cloud managed Network

Cloud managed Network Track 5A Cloud managed Network Candid Aeby, Product Manager Studerus AG 3 Fast jedes Gerät rund um unser tägliches Leben Laptops, Smartphones und Tablets ist mit einem drahtlosen Chipsatz ausgestattet,

Mehr

Collaboration im Unternehmen mit Unified Communications

Collaboration im Unternehmen mit Unified Communications Collaboration im Unternehmen mit Unified Communications Dave Thomson European Marketing Manager, Cisco Markus Czanba UC Solutions Sales Manager, Kapsch Next Market Transition Collaboration A camel is a

Mehr

Stadtverwaltung Falkensee. Verwaltung trifft auf moderne IT

Stadtverwaltung Falkensee. Verwaltung trifft auf moderne IT Stadtverwaltung Falkensee Verwaltung trifft auf moderne IT Inhalt Stadt Falkensee DI/112 IT-Service Zahlen & Fakten der Stadt Falkensee von gestern bis morgen (IT Entwicklung) vor der Idee bis zur Umsetzung

Mehr

UNTERNEHMENSPRÄSENTATION

UNTERNEHMENSPRÄSENTATION UNTERNEHMENSPRÄSENTATION Die i2solutions GmbH übersetzt Herausforderungen der Digitalisierung in datenbank gestützte IT-Lösungen. Diese Automatisierung unterstützt unsere Kunden, Komplexität zu reduzieren

Mehr

Wavesurf.  1994  Zusà tzliche Lehrabschlussprüfung als Radio- & Fernsehmechaniker Â

Wavesurf.  1994  Zusà tzliche Lehrabschlussprüfung als Radio- & Fernsehmechaniker  Ausbildung Berufsausbildung 1989-1993 Ausbildung zum Nachrichtenelektroniker bei der Fa. Siemens 1990 Besuch AFu-Lehrgang, Absolvierung der Amateurfunklizenz 1994 Zusà tzliche Lehrabschlussprüfung als

Mehr

Virtual Private Networks

Virtual Private Networks Virtual Private Networks Dipl.-Ing. Norbert Pohlmann Vorstand Utimaco Safeware AG Inhalt Warum IT-Sicherheit? Risiken der Kommunikation über öffentliche Infrastrukturen Aufbau von Virtual Private Networks

Mehr

egovernment aus dem Netz mit Sicherheit Stefan Kondmann, Sales Manager Sector Public, BT Germany

egovernment aus dem Netz mit Sicherheit Stefan Kondmann, Sales Manager Sector Public, BT Germany egovernment aus dem Netz? mit Sicherheit!! Stefan Kondmann, Sales Manager Sector Public, BT Germany egovernment aus dem Netz Status in Ländern und Bund - In Strategien und Masterplänen Infrastruktur enthalten

Mehr

LAC Server und Netzwerke. Kaufpläne der c t-leser

LAC Server und Netzwerke. Kaufpläne der c t-leser LAC 2011 Server und Netzwerke Kaufpläne der c t-leser www.ct.de 12. 9. 2011 LAC 2011 Top-Zielgruppe bestätigt c t Favorit der IT-Profis Mit Stellenmarkt magazin für computer technik 20 So viel Schutz muss

Mehr

Leitfaden zur IP-Telefonie die Geschäftsvorteile

Leitfaden zur IP-Telefonie die Geschäftsvorteile Internet made in Switzerland Leitfaden zur IP-Telefonie die Geschäftsvorteile Dieser Leitfaden versorgt Sie mit Hintergrund wissen bezüglich VoIP und IP-Telefonie und legt Argumente dar, die für einen

Mehr

Centric UVA Umsatzsteuervoranmeldung für JD Edwards. DOAG Community Day Peter Jochim Senior Consultant Centric IT Solutions GmbH

Centric UVA Umsatzsteuervoranmeldung für JD Edwards. DOAG Community Day Peter Jochim Senior Consultant Centric IT Solutions GmbH Centric UVA Umsatzsteuervoranmeldung für JD Edwards DOAG Community Day Peter Jochim Senior Consultant Centric IT Solutions GmbH UVA-Umsatzsteuervoranmeldung Vorstellung Centric IT Solutions GmbH Zielsetzung

Mehr

Herausforderung Multicast IPTV

Herausforderung Multicast IPTV Track 3B Herausforderung Multicast IPTV Stefan Rüeger Leiter Technik, Studerus AG IPTV Agenda Multicast IGMP Konfiguration Netzwerkkomponenten Stolpersteine im Umgang mit IPTV Aktuelle Einsatz-Szenarien

Mehr

DAS EINSTEIGERSEMINAR

DAS EINSTEIGERSEMINAR DAS EINSTEIGERSEMINAR Netzwerktechnik Dirk Larisch 3. Auflage LERNEN ÜBEN ANWENDEN L Teil I: Lernen... 11 L1 Entwicklungen der Computerindustrie... 13 Geschichtliches... 13 Großrechner... 16 Minicomputer...

Mehr

Collaboration und Mobility Mobility Services: Enterprise Mobility mit SPIRIT/21 wird sie zum Innovationsfaktor

Collaboration und Mobility Mobility Services: Enterprise Mobility mit SPIRIT/21 wird sie zum Innovationsfaktor Collaboration und Mobility Mobility Services: Enterprise Mobility mit SPIRIT/21 wird sie zum Innovationsfaktor Mobile Lösungen machen es möglich: Der Schreibtisch ist heute nur noch ein Arbeitsplatz unter

Mehr

Europäische Benefits- und HR Policy-Studie 2015

Europäische Benefits- und HR Policy-Studie 2015 Aon Hewitt Talent, Reward & Performance Europäische Benefits- und HR Policy-Studie 2015 Risk. Reinsurance. Human Resources. Über Aon Hewitt Aon Hewitt ist weltweit führend in Sachen HR-Lösungen. Das Unternehmen

Mehr

NBD-Artikel-Liste 2BD-Artikel-Liste Gültig ab November 2010 diese Liste ersetzt alle bisherigen Listen

NBD-Artikel-Liste 2BD-Artikel-Liste Gültig ab November 2010 diese Liste ersetzt alle bisherigen Listen NAS 91-016-006020B NSA-220 Logging Edition Netzwerkspeicher Netzwerk-Storage-Lösung, ohne HDD max. 2 HDD Logging Server 91-016-012006B NSA-2401 Netzwerkspeicher Netzwerk-Storage-Lösung, Raid 0/1/5, ohne

Mehr

Internet via Satcom. Positionierung und Anforderungen. DLR Workshop "Satellitenkommunikation in Deutschland" Köln-Porz. 28.

Internet via Satcom. Positionierung und Anforderungen. DLR Workshop Satellitenkommunikation in Deutschland Köln-Porz. 28. Internet via Satcom Positionierung und Anforderungen DLR Workshop "Satellitenkommunikation in Deutschland" Köln-Porz 28. März 2003 Dr. Bernhard Neumeyer 25 März, 2003 1 Inhalt 1. Status Quo 1.1 Wertschöpfungskette

Mehr

IAM Vision 2025 IAM Konzepte jenseits der Role Based Access Control

IAM Vision 2025 IAM Konzepte jenseits der Role Based Access Control IAM Vision 2025 IAM Konzepte jenseits der Role Based Access Control Jens Sonnentrücker, IAM Fachverantwortlicher Swisscom Thomas Kessler, Geschäftsführer TEMET AG Security Zone 2015 23. September 2015

Mehr

kompetent. persönlich. initiativ.

kompetent. persönlich. initiativ. kompetent. persönlich. initiativ. Professionelle Vermittlung von Fach- und Führungskräften aus dem IT & Engineering Bereich flexible Lösungen für Unternehmen faire Partnerschaften mit Experten attraktive

Mehr

Smart Solutions: INTERNET VIA SAT

Smart Solutions: INTERNET VIA SAT Smart Solutions: INTERNET VIA SAT Udo Neukirchen Director Sales & Marketing KA-SAT Cebit 5. Eutelsat Communications Einer der drei weltweit führenden Satellitenbetreiber Über 30 Jahre Erfahrung im Satellitenbetrieb

Mehr

Deutsche Telekom s Smart Energy Aktivitäten.

Deutsche Telekom s Smart Energy Aktivitäten. Deutsche Telekom s Smart Energy Aktivitäten. Sibylle Westermann Vice President Business Development November 2012 Strategie der Deutschen Telekom Vernetztes Leben und Arbeiten. Bester Service Neue Serviceangebote

Mehr

Enterprise Content Management für Hochschulen

Enterprise Content Management für Hochschulen Enterprise Content Management für Hochschulen Eine Infrastuktur zur Implementierung integrierter Archiv-, Dokumentenund Content-Managementservices für die Hochschulen des Landes Nordrhein Westfalen Management

Mehr

Einführung der Adobe Marketing Cloud bei Credit Suisse. Michael Grob Senior Consultant

Einführung der Adobe Marketing Cloud bei Credit Suisse. Michael Grob Senior Consultant Einführung der Adobe Marketing Cloud bei Credit Suisse Michael Grob Senior Consultant 280/6 1 2/4 Unic - Seite 2 Zwischenbericht Projektübersicht Einblicke Microsites Multimedia Center Dynamic Tag Management

Mehr

In Zusammenarbeit mit

In Zusammenarbeit mit In Zusammenarbeit mit Fit sein für die Digitale Transformation 2 Tages-Konferenz für KMU mit Vor-Programm: 1 Plenum, 16 Räume als Lernwerkstätten, grosszügige Networking- & Berater-Zonen für one-to-one

Mehr

Automatisierung, Virtualisierung & Management Es muss nicht immer VMware sein

Automatisierung, Virtualisierung & Management Es muss nicht immer VMware sein 16. Bonner Microsoft-Tag für Bundesbehörden Automatisierung, Virtualisierung & Management Es muss nicht immer VMware sein Roj Mircov & Ansgar Heinen Microsoft Deutschland GmbH IT Trends mit hohem Einfluß

Mehr

Zukünftige Verbreitungswege für Rundfunkdienste

Zukünftige Verbreitungswege für Rundfunkdienste Zukünftige Verbreitungswege für Rundfunkdienste Dr. Klaus Illgner-Fehns Direktor und Geschäftsführer IRT/GF Dr.K.Illgner Bisherige Landschaft der rundfunkspezifischen Vertriebswege ist geprägt durch eine

Mehr

8 Schritte zum perfekten Netzwerk. Ein Kaufleitfaden

8 Schritte zum perfekten Netzwerk. Ein Kaufleitfaden 8 Schritte zum perfekten Netzwerk Ein Kaufleitfaden 8 Schritte zum perfekten Netzwerk Unser Einstiegsszenario Natürlich verfügen Sie schon über ein lokales Netzwerk. Aber oft ist eine Modernisierung des

Mehr

Digitalisierung verschlingt die Welt. Prof. Dr. Dr. h.c. mult. August-Wilhelm Scheer

Digitalisierung verschlingt die Welt. Prof. Dr. Dr. h.c. mult. August-Wilhelm Scheer Prof. Dr. Dr. h.c. mult. August-Wilhelm Scheer 1 Million Funktion 2 n 1983 1000 1 10 20 n Moore sches Gesetz 2 Scheer Holding Anteilseigner: 100% Prof. Dr. August-Wilhelm Scheer GmbH Consulting & Software

Mehr

Johannes Nowak BD International Christian Prednik Account Manager CH

Johannes Nowak BD International Christian Prednik Account Manager CH Johannes Nowak BD International Christian Prednik Account Manager CH Das Unternehmen Das Unternehmen Positionierung am Markt Ohne Produkte keine Lösung Lösungsszenarien und UC mit innovaphone More Security

Mehr

Attraktiver Arbeitgeber und attraktive Region

Attraktiver Arbeitgeber und attraktive Region Attraktiver Arbeitgeber und attraktive Region 15. September 2014 Dr.-Ing. Frank Thielemann Vorstand UNITY AG Über UNITY Die Managementberatung für zukunftsorientierte Unternehmensgestaltung Kundennutzen

Mehr

Corporate IT Monitoring

Corporate IT Monitoring Corporate IT Monitoring Bei der ING-DiBa AG Dr. Sven Wohlfarth (s.wohlfarth@ing-diba.de) Teamleiter ING-DiBa Command Center Nürnberg 17.10.2012 www.ing-diba.de ING-DiBa im Überblick Frankfurt Nürnberg

Mehr

Ihre Unternehmensberatung für Menschen in und um die IT

Ihre Unternehmensberatung für Menschen in und um die IT :Digital Consulting :Information Security Consulting :Business-Coaching :Recruiting 4.0 Ihre Unternehmensberatung für Menschen in und um die IT :Innovation Consulting ÜBER UNS In den fünf Kernbereichen

Mehr

integrat Know-How und Lösungen für Industrie 4.0 und IoT

integrat Know-How und Lösungen für Industrie 4.0 und IoT integrat Know-How und Lösungen für Industrie 4.0 und IoT Services SMART Factory Strategy it Determinism Supplier Connected Objects Industrial Internet of Things Analytics Efficiency Big Data SoluTIons

Mehr

Seite 2. Das Company Profil

Seite 2. Das Company Profil Tradebyte Software GmbH / 10.2016 Seite 2 Das Company Profil Die Tradebyte Software GmbH ist spezialisiert auf den Informationstransfer zwischen den Teilnehmern im E-Commerce Markt und bietet SaaS-Lösungen

Mehr

Ein Kommunikationslagebild für mehr IT-Sicherheit

Ein Kommunikationslagebild für mehr IT-Sicherheit Ein Kommunikationslagebild für mehr IT-Sicherheit Prof. Dr. (TU NN) Norbert Pohlmann Institut für Internet-Sicherheit if(is) Westfälische Hochschule, Gelsenkirchen http://www.internet-sicherheit.de Agenda

Mehr

Success Story. Hamburg Süd. Application Performance Management // Logistik. Eine zukunftsweisende globale IT-Plattform und Anwendungslandschaft

Success Story. Hamburg Süd. Application Performance Management // Logistik. Eine zukunftsweisende globale IT-Plattform und Anwendungslandschaft Application Performance Management // Logistik Success Story Hamburg Süd Eine zukunftsweisende globale IT-Plattform und Anwendungslandschaft Die Koordinierung von 460.000 Containern erfordert eine leistungsfähige

Mehr

10 Gründe Panasonic bei medea zu kaufen

10 Gründe Panasonic bei medea zu kaufen NCP Welcom Paket Verschrottungsaktion Eigenbedarf 10 Gründe Panasonic bei medea zu kaufen - Medea und ALLNET sind Panasonic Voice Premium Distributor, ausgezeichnet von Yasuhiro Mashiko, Director Communication

Mehr

Collaboration Remote Support

Collaboration Remote Support Unified Communications Mobility Solutions Collaboration Remote Support Contact Center Integration Services PTC Telecom GmbH - Am Anger 5-82237 Wörthsee - www.ptc.de - Tel: +49 8153 997-70 - Fax: +49 8153

Mehr

Beseitigen Sie Infrastrukturhindernisse bei der Implementierung von Unify VoIP & UC

Beseitigen Sie Infrastrukturhindernisse bei der Implementierung von Unify VoIP & UC Beseitigen Sie Infrastrukturhindernisse bei der Implementierung von Unify VoIP & UC Vorstellung der Phybridge PoLRE Switch Lösung Power over Long Reach Ethernet Phybridge Unternehmensprofil Wer/was ist

Mehr

RUAG ARANEA Communication Expert. We guarantee fast communication.

RUAG ARANEA Communication Expert. We guarantee fast communication. RUAG ARANEA Communication Expert We guarantee fast communication. RUAG ARANEA Communication Expert garantiert Ihnen maximale Interoperabilität in Krisensituationen und vernetzt schnell, sicher und individuell

Mehr

Angebot. Tel.: Fax: Website: Shop:

Angebot. Tel.: Fax: Website:  Shop: Angebot Geschäftsführer: Markus Lackner & Oliver Heck Shop: http://metacomp.itmarktplatz.de Inhaltsverzeichnis USG40 - Sicherheitsgerät 3 Bestellformular 5 2 USG40 - Sicherheitsgerät 243,46 EUR Exkl. MwSt

Mehr

IRRISS THE ENTERPRISE

IRRISS THE ENTERPRISE IRRISS AND Agon THE ENTERPRISE Solutions Ihre Prozesse in besten Händen. Helge Richter, SCHUFA Jens Meinecke, Agon Solutions Logbuch» IRRISS als Entscheidungshilfe» Konfiguration von IRRISS» Anforderungen

Mehr

Zukunft Mittelstand: digital, vernetzt, kooperativ. Dr. Christian Jacobi, agiplan GmbH Forum deutscher Wirtschaftsförderer

Zukunft Mittelstand: digital, vernetzt, kooperativ. Dr. Christian Jacobi, agiplan GmbH Forum deutscher Wirtschaftsförderer Zukunft Mittelstand: digital, vernetzt, kooperativ Dr. Christian Jacobi, agiplan GmbH Forum deutscher Wirtschaftsförderer 17.11.2016 Berlin agiplan Public Management Auf einen Blick Über 6.000 Projekte

Mehr

Cyber Security 4.0. Aktuelle Angriffs- Methoden & Gegenmaßnahmen

Cyber Security 4.0. Aktuelle Angriffs- Methoden & Gegenmaßnahmen Cyber Security 4.0 Aktuelle Angriffs- Methoden & Gegenmaßnahmen Michael Hochenrieder Senior Information Security Consultant HvS-Consulting AG Einige prominente Fälle Restricted: for project use only 2

Mehr

Integration der Verwaltungsdatenverarbeitung in das ZIM 24. August 2009

Integration der Verwaltungsdatenverarbeitung in das ZIM 24. August 2009 Integration der Verwaltungsdatenverarbeitung in das ZIM Dortmund, 24. August 2009 Prof. Dr. Stephan Olbrich Zentrum für Informations- und Medientechnologie (ZIM) Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf Gliederung

Mehr

Wir sind IT-Experten aus Leidenschaft und suchen kontinuierlich nach Lösungen, die aus einer ganzheitlichen Betrachtungsweise entwickelt sind.

Wir sind IT-Experten aus Leidenschaft und suchen kontinuierlich nach Lösungen, die aus einer ganzheitlichen Betrachtungsweise entwickelt sind. Unsere Philosophie Innovative Ansätze sind unser Markenzeichen. Wir erkennen Potenziale, helfen Ihnen dabei, die Effizienz Ihrer Infrastruktur erheblich zu steigern und lassen so unseren Leitsatz «Passion

Mehr

Gas. Mit Sicherheit. Unsere Leistungen und Produkte.

Gas. Mit Sicherheit. Unsere Leistungen und Produkte. Gas. Mit Sicherheit. Unsere Leistungen und Produkte. Seit rund 20 Jahren steht Kirchner für Know-how und Service, wenn es um die sichere Anwendung von Gastechnik geht. Von der Beratung rund um unser Produkt-

Mehr

Alles neu. Migration in eine frische Datenbank ohne Altlasten. Thomas Klughardt Senior Systems Consultant

Alles neu. Migration in eine frische Datenbank ohne Altlasten. Thomas Klughardt Senior Systems Consultant Alles neu Migration in eine frische Datenbank ohne Altlasten Thomas Klughardt Senior Systems Consultant Dell Software Lösungen Data center & cloud management Client management Performance management Virtualization

Mehr

VoIP in der Mittags-Akademie Copyright of Pfeiffer GmbH Page 1

VoIP in der Mittags-Akademie Copyright of Pfeiffer GmbH Page 1 VoIP in der Mittags-Akademie 16.02.2005 Copyright of Pfeiffer GmbH Page 1 Thema: VoIP Voice over IP Telefonieren der Zukunft oder nur ein Modegag? 16.02.2005 Copyright of Pfeiffer GmbH Page 2 Über uns

Mehr

HA Storage Cluster Lösung

HA Storage Cluster Lösung @ EDV - Solution HA Storage Cluster Lösung hochverfügbar, flexibel, schlüsselfertig, kostengünstig, einfaches Management 99,9% Verfügbarkeit klingt gut, reicht uns aber nicht! Seite 2 Fakten zählen, nicht

Mehr

Boarding completed blue-tomato.com. SAP-Forum für den Handel Eustachius Kreimer

Boarding completed blue-tomato.com. SAP-Forum für den Handel Eustachius Kreimer Boarding completed Omni-Channel @ blue-tomato.com SAP-Forum für den Handel Eustachius Kreimer 1 // Inhaltsverzeichnis Blue Tomato Company Omni-Channel @ Blue Tomato // DIE BLUE TOMATO PHILOSOPHIE your

Mehr

Produktionsdaten mit Unternehmensdaten vernetzen

Produktionsdaten mit Unternehmensdaten vernetzen Produktionsdaten mit Unternehmensdaten vernetzen Von Big Data zu Smart Data 17. November 2016 Peter Strohm Marc Tesch Jedox vereinfacht Planung, Reporting & Analyse BI & CPM Software in der Cloud & On-premises

Mehr

TERRESTRIK CONTENT VIA IP SATELLIT. Kunden und Partner. Österreichische Rundfunksender GmbH & Co KG

TERRESTRIK CONTENT VIA IP SATELLIT. Kunden und Partner. Österreichische Rundfunksender GmbH & Co KG TERRESTRIK Kunden und Partner Österreichische Rundfunksender GmbH & Co KG Würzburggasse 30 1136 Wien Österreich T +43 (0)1 870 40-12616 F +43 (0)1 870 40-12773 sales@ors.at office@ors.at www.ors.at SATELLIT

Mehr

Sicherheit, Stabilität und Compliance aus der Aareon Cloud Wolfram Wirth, Aareon

Sicherheit, Stabilität und Compliance aus der Aareon Cloud Wolfram Wirth, Aareon Sicherheit, Stabilität und Compliance aus der Aareon Cloud Wolfram Wirth, Aareon Ein Unternehmen der Aareal Bank Gruppe 1 IT ist längst geschäftskritisch buchen zahlen IT-Risiken sind u. v. a. IT mahnen

Mehr

pro.s.app archivelink Die smart integrierte Informationsplattform im SAP-Umfeld

pro.s.app archivelink Die smart integrierte Informationsplattform im SAP-Umfeld Die smart integrierte Informationsplattform im SAP-Umfeld d.link for archivelink ist die von der SAP AG zertifizierte ArchiveLink-Schnittstelle der d.velop AG. Die Kommunikation zwischen d.3 und SAP erfolgt

Mehr

Sicherheit von Wearables

Sicherheit von Wearables Sicherheit von Wearables Akademietag 18/19 April 2008 Zied Ghrairi Hochschule Bremen Agenda Wearable Computing SiWear-Projekt Sicherheit Fazit Was ist Wearable Computing? Wearable Computer tragbarer Computer

Mehr

Industrie 4.0. Flexibilität. Kommunikation. Innovation. Konfiguration. Einladung nach Hannover zur MuM Industry Vision

Industrie 4.0. Flexibilität. Kommunikation. Innovation. Konfiguration. Einladung nach Hannover zur MuM Industry Vision Kommunikation Einladung nach Hannover zur MuM Industry Vision Industrie 4.0 Innovation Konfiguration Flexibilität Donnerstag, 20. Oktober 2016 Landhaus am See Seeweg 27 29 30827 Garbsen www.mumvision.de

Mehr

Aufbau eines Enterprise Cloud Service Center

Aufbau eines Enterprise Cloud Service Center Aufbau eines Enterprise Cloud Service Center DB Systel GmbH René Schneider Frankfurt am Main 19.06.2016 Daten und Fakten zur DB Systel GmbH ICT aus einer Hand: Cloud Services, Beratung, Entwicklung, Betrieb,

Mehr

Cloud-Computing Praxiserfahrungen

Cloud-Computing Praxiserfahrungen Cloud-Computing Praxiserfahrungen Stephan Tanner, CTO MTF Data AG 21. November 2013 Welche Themen erwarten Sie: Veränderungen im ICT Markt Cloud: eine Ansammlung von Wassertröpfchen (Nebel) oder Eiskristallen?

Mehr

Firmenpräsentation. achermann ict-services ag Geschäftshaus Pilatushof Grabenhofstrasse Kriens

Firmenpräsentation. achermann ict-services ag Geschäftshaus Pilatushof Grabenhofstrasse Kriens Firmenpräsentation achermann ict-services ag Geschäftshaus Pilatushof Grabenhofstrasse 4 6010 Kriens Firmenportrait achermann ict-services ag Know-how. Power. Spirit. Hochmotivierte, erstklassig ausgebildete

Mehr

Modul 1: Management vernetzter Systeme Aufgabe und Einordnung

Modul 1: Management vernetzter Systeme Aufgabe und Einordnung Modul 1: Management vernetzter Systeme Aufgabe und Einordnung M. Leischner Netzmanagement Folie 1 Sichten des Netzmanagement bisher: technikorientiert Netzknoten (Hub) Leitungen/Verbindungen Planung/Realisierung/Betrieb

Mehr

Georg Haschek. Software IT-Architect. Smart Work IBM Corporation

Georg Haschek. Software IT-Architect. Smart Work IBM Corporation Georg Haschek Software IT-Architect Smart Work Rasche Veränderungen, neue Konkurrenz, noch nie dagewesene Möglichkeiten Wir können nicht mehr arbeiten Wir können nicht mehr Ressourcen einsetzen Wir müssen

Mehr

DIGITALISIERUNG PERSPEKTIVEN FÜR DIE THURGAUER WIRTSCHAFT. Einführung in den Tag Dr. Xaver Edelmann Mitglied Thurgauer Technologieforum

DIGITALISIERUNG PERSPEKTIVEN FÜR DIE THURGAUER WIRTSCHAFT. Einführung in den Tag Dr. Xaver Edelmann Mitglied Thurgauer Technologieforum DIGITALISIERUNG PERSPEKTIVEN FÜR DIE THURGAUER WIRTSCHAFT Einführung in den Tag Dr. Xaver Edelmann Mitglied Thurgauer Technologieforum 16. Thurgauer Technologietag, Kreuzlingen, 18. März 2016 Digitalisierung

Mehr

GIS as GIS can. Rupert Laukemper Projektmanagement und Vertrieb

GIS as GIS can. Rupert Laukemper Projektmanagement und Vertrieb GIS as GIS can 27.10.2009 in Münster Rupert Laukemper Projektmanagement und Vertrieb [rupert.laukemper@acadgraph.de] www.acadgraph.de [acadgraph CADstudio GmbH] Zahlen Gründung 1985 München Hauptsitz:

Mehr

vertrauensvoller Partner produkte für mein business

vertrauensvoller Partner produkte für mein business Expertise zuverlässig vertrauensvoller Partner innovativ produkte für mein business digitalisierung kompetent Kundenzufriedenheit auf Top-Niveau T-Systems gehört zu den TOP 10 % der europäischen ICT-Branche

Mehr

IT-INFRASTRUKTUR SYSTEM- INTEGRATION ANALYSE KONZEPTION LÖSUNG

IT-INFRASTRUKTUR SYSTEM- INTEGRATION ANALYSE KONZEPTION LÖSUNG IT-INFRASTRUKTUR SYSTEM- INTEGRATION ANALYSE KONZEPTION LÖSUNG IT-INFRASTRUKTUR & ADMINISTRATION 1. ANALYSE BERATUNG Der wirtschaftliche Erfolg Ihres Unternehmens hängt wesentlich von dem sicheren und

Mehr

STRATO ProNet VLAN Produktbeschreibung Stand: Mai 2015

STRATO ProNet VLAN Produktbeschreibung Stand: Mai 2015 STRATO ProNet VLAN Produktbeschreibung Stand: Mai 2015 Inhalt 1 STRATO ProNet VLAN... 2 2 Mögliche Einsatzszenarien... 2 2.1 Verbindung zweier Server als Failover-Cluster... 2 2.2 Verbindung zweier Server

Mehr

Große Leistung- Kleiner Laser

Große Leistung- Kleiner Laser CO 2 -Vektor-Laser der 3. Generation Imaje Große Leistung- Kleiner Laser * Große Leistung - kleiner Laser YOU MAKE IT, WE MARK IT Ein modulares, intelligentes Konzept mit dem gewissen Extra Die Imaje bietet

Mehr

Auszug aus unserer Kundenliste

Auszug aus unserer Kundenliste Auszug aus unserer Kundenliste Deutsche Bahn AG Deutsche Bahn AG Enterprise und Web-Anwendungen Datenbanken, SAP BO Prototyp zur Extrapolation von Zugverläufen BMW AG BMW AG Mobile Enterprise Anwendungen

Mehr

Veeam und Microsoft. Marco Horstmann System Engineer, Veeam

Veeam und Microsoft. Marco Horstmann System Engineer, Veeam Veeam und Microsoft Marco Horstmann System Engineer, Veeam Software marco.horstmann@veeam.com @marcohorstmann Windows Server 2016 Support Die vollständige und fortschrittliche Unterstützung von Veeam erschliesst

Mehr

Digitalisierung: zentraler Treiber für technische Innovation und gesellschaftliche Veränderung

Digitalisierung: zentraler Treiber für technische Innovation und gesellschaftliche Veränderung Digitalisierung: zentraler Treiber für technische Innovation und gesellschaftliche Veränderung Manfred Broy Gründungspräsident Zentrum Digitalisierung.Bayern Digitaler Wandel digitale Transformation Ausgelöst

Mehr

Presseinformation Seite 1 von 5

Presseinformation Seite 1 von 5 Seite 1 von 5 9. Januar 2015 Breitbandversorgung für Krankenhäuser und Kliniken: mehr als ein Dutzend Kliniken in Bayerisch Schwaben und dem Allgäu bereits an Hochgeschwindigkeitsdatennetz von LEW TelNet

Mehr

FlexFrame for Oracle. Torsten Schlautmann OPITZ CONSULTING Gummersbach GmbH

FlexFrame for Oracle. Torsten Schlautmann OPITZ CONSULTING Gummersbach GmbH Torsten Schlautmann torsten.schlautmann@opitz-consulting.de OPITZ CONSULTING Gummersbach GmbH +49 2261 6001-1175 Agenda Funktionsweise Einsatzszenarien Rahmenbedingungen Zusammenfassung Fragen und Antworten

Mehr

Umstellung auf IP-Telefonie. Ab 2018? Nur noch IP-Telefonie. seit Analog seit dem Mädchen vom Amt ISDN

Umstellung auf IP-Telefonie. Ab 2018? Nur noch IP-Telefonie. seit Analog seit dem Mädchen vom Amt ISDN seit 1989 Ab 2018? Nur noch IP-Telefonie Analog seit dem Mädchen vom Amt ISDN die Telefon-Landschaft heute was ist ein IP-basierter Anschluss? Vor- und Nachteile des IP-basierten Anschluss Umstieg von

Mehr

Die Cloud ist das neue Normal. Die Cloud aus Kundensicht BEREIT SEIN 4,1% 9,2% 13,9% 12,0% 23,7% 37,0%

Die Cloud ist das neue Normal. Die Cloud aus Kundensicht BEREIT SEIN 4,1% 9,2% 13,9% 12,0% 23,7% 37,0% Die Cloud aus Kundensicht 4,1% Noch nicht beschäftigt Wir haben uns mit dem Thema Cloud Services noch nicht beschäftigt Die Cloud ist das neue Normal 9,2% Schließen Cloud aus Wir schließen die Nutzung

Mehr

IT Lehrgang CompTIA Network+

IT Lehrgang CompTIA Network+ 2009 IT Lehrgang Erfolg hat einen Namen: SPC! www.spc.at Wissens-Service ist bei uns schon immer Trend. Und Trends sind auch ein Teil unseres Services. Stand: 1.1.2009 Gschwandtner Seminare Projekte Consulting

Mehr

23. Esri Anwendertreffen Nord

23. Esri Anwendertreffen Nord 23. Esri Anwendertreffen Nord Neues von Esri Hannover, 10.05.2016 Jan Kolja Paulus Produktneuigkeiten + ArcGIS 10.4 > Seit Februar (deutsches Sprachpaket im Mai) > Desktop und Server + ArcGIS Pro 1.2 >

Mehr

SINGLE-SIGN-ON. Preisinformation/Parameter iteracon GmbH Übach-Palenberg Köln

SINGLE-SIGN-ON. Preisinformation/Parameter iteracon GmbH Übach-Palenberg Köln SINGLE-SIGN-ON Preisinformation/Parameter 2016 iteracon GmbH Übach-Palenberg Köln www.iteracon.de SINGLE-SIGN-ON In 15 Sekunden bezahlt gemacht!* * Bei Buchung des Grundpaketes ohne Einrichtung bei 10

Mehr

Fachtagung Industrie 4.0 in der Praxis

Fachtagung Industrie 4.0 in der Praxis it Persönliche Einladung 6. April 2016, Audi Forum Neckarsulm, NSU-Str. 1, 74172 Neckarsulm Fachtagung Industrie 4.0 in der Praxis Andere sprechen darüber Wir setzen es bereits um Mit Audi- Werksführung

Mehr

hausmesse am Weil uns»persönlich«wichtig ist. Willkommen!

hausmesse am Weil uns»persönlich«wichtig ist. Willkommen! hausmesse am 14.4.2016 Weil uns»persönlich«wichtig ist. Willkommen! willkommen! sehr geehrte kunden, sehr geehrte geschäftspartner gerne möchten wir Sie zu unserer Hausmesse am 14.04.2016 in Karlsruhe

Mehr

Markt Trends und Vendor Selection Matrix - x86 Datenbank-Appliances für den DACH Mittelstand 2015

Markt Trends und Vendor Selection Matrix - x86 Datenbank-Appliances für den DACH Mittelstand 2015 Markt Trends und Vendor Selection Matrix - x86 Datenbank-Appliances für den DACH Mittelstand 2015 Dr. Thomas Mendel Ph.D. Geschäftsführer Mai 2015 2015, Research In Action GmbH Reproduction Prohibited

Mehr

NEUES SERVICE-MANAGEMENT. Für erhöhte Produktivität im gesamten Lebenszyklus einer Anlage.

NEUES SERVICE-MANAGEMENT. Für erhöhte Produktivität im gesamten Lebenszyklus einer Anlage. NEUES SERVICE-MANAGEMENT Für erhöhte Produktivität im gesamten Lebenszyklus einer Anlage. Anlagen, die sicher produzieren, bringen Ertrag. teamtechnik. Für hohe Produktionsleistungen. teamtechnik gehört

Mehr

ENERGY EFFICIENT ETHERNET

ENERGY EFFICIENT ETHERNET ENERGY EFFICIENT ETHERNET IN DER PRAXIS 9. DFN-Forum Kommunikationstechnologien Universität Rostock Vorstellung Sebastian Porombka Promotionsstudent am Zentrum für Informations- und Medientechnologien

Mehr

Gesellschaft für Geodatenservice. Geo-Information Value Management

Gesellschaft für Geodatenservice. Geo-Information Value Management Gesellschaft für Geodatenservice Geo-Information Value Management Sicherheit durch Erfahrung Seit der Gründung 1993 ist die imp GmbH mit der Dokumentation und Integration geographischer Daten von Übertragungs-,

Mehr

HA Storage Cluster Lösung

HA Storage Cluster Lösung @ EDV - Solution HA Storage Cluster Lösung hochverfügbar, flexibel, schlüsselfertig, kostengünstig, einfaches Management 99,9% Verfügbarkeit klingt gut, reicht uns aber nicht! Seite 2 Fakten zählen, nicht

Mehr

Immer noch nicht sicher? Neue Strategien und Lösungen!

Immer noch nicht sicher? Neue Strategien und Lösungen! Immer noch nicht sicher? Neue Strategien und Lösungen! Prof. Dr. (TU NN) Norbert Pohlmann Institut für Internet-Sicherheit if(is) Westfälische Hochschule, Gelsenkirchen http://www.internet-sicherheit.de

Mehr

Digitalbonus Das neue Förderprogramm für KMU

Digitalbonus Das neue Förderprogramm für KMU Digitalbonus Das neue Förderprogramm für KMU Informationsveranstaltung Traunstein Dietrich Schirm 29. November 2016 Leistungsexplosion der Informationstechnik vor einigen Jahren 2016 Transistordichte 2.300

Mehr

Microsoft Exchange Server Für Administratoren

Microsoft Exchange Server Für Administratoren Microsoft Exchange Server 2013 - Für Administratoren Kompakt-Intensiv-Training Unsere Schulung "Microsoft Exchange Server 2013 - Für Administratoren" vermittelt Ihnen die neuen Funktionen und Features

Mehr

Computeranwendung in der Chemie Informatik für Chemiker(innen) 4. Netzwerke

Computeranwendung in der Chemie Informatik für Chemiker(innen) 4. Netzwerke Computeranwendung in der Chemie Informatik für Chemiker(innen) 4. Netzwerke Jens Döbler 2003 "Computer in der Chemie", WS 2003-04, Humboldt-Universität VL4 Folie 1 Grundlagen Netzwerke dienen dem Datenaustausch

Mehr

MOBILE KOMMUNIKATION BEISPIEL KLINIKUM STARNBERG 09. JUNI 2016

MOBILE KOMMUNIKATION BEISPIEL KLINIKUM STARNBERG 09. JUNI 2016 MOBILE KOMMUNIKATION BEISPIEL KLINIKUM STARNBERG 09. JUNI 2016 Dieter Hattemer 2016 Avaya Inc. All right reserved AGENDA - VORMITTAG 09:00 09:30 Uhr Anreise 09:30 09:45 Uhr Begrüßung 09:45 10:30 Uhr Aktuelle

Mehr

In Kooperation mit: multi-service business router von audiocodes die optimale basis für IP-basierte anschlüsse

In Kooperation mit: multi-service business router von audiocodes die optimale basis für IP-basierte anschlüsse In Kooperation mit: multi-service business router von audiocodes die optimale basis für IP-basierte anschlüsse audiocodes und die telekom das erfolgreiche doppel für top-performance Experten im Netzwerken

Mehr

HA Storage Cluster Lösung

HA Storage Cluster Lösung @ EDV - Solution HA Storage Cluster Lösung hochverfügbar, flexibel, schlüsselfertig, kostengünstig, einfaches Management @ EDV - Solution Tel.: +43 (0)7612 / 62208-0 Fax: +43 (0)7612 / 62208-15 4810 Gmunden

Mehr

Stellen Sie Ihre IT-Sicherheit auf Autopilot

Stellen Sie Ihre IT-Sicherheit auf Autopilot Stellen Sie Ihre IT-Sicherheit auf Autopilot POLICY MANAGER Die zentrale Verwaltung Ihrer Sicherheit ist nun einfacher denn je F-Secure Policy Manager bietet Tools zur Automatisierung der meisten alltäglichen

Mehr

DOCSIS 3.0 eine optimale Plattform für Triple Play

DOCSIS 3.0 eine optimale Plattform für Triple Play DOCSIS 3.0 eine optimale Plattform für Triple Play DI Carsten Engelke, ANGA Fernsehen (in) der Zukunft 18./19.10.2007, Salzburg ANGA Verband Deutscher Kabelnetzbetreiber e.v. 22.10.2007, 1 Die dritte Welle

Mehr