Wichtige Daten im Monat. Mai

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Wichtige Daten im Monat. Mai"

Transkript

1 Teufenerstrasse 1/ Telefon: /33 Telefax: BERUFS-, STUDIEN- UND LAUFBAHNBERATUNG Wichtige Daten im Monat Mai MMediamatiker/in SBW Neue Medien AG Bahnhofstrasse Romanshorn für Sporttalente Profil B + E United School of Sports Baslerstrasse Zürich Athletik Zentrum Parkstrasse statt h Automatiker/in, Spühl AG Grüntalstrasse Wittenbach

2 h Detailhandelsfachmann/-frau, Dienstleistung und Administration Profil E + M, Logistiker/in EFZ Logistiker/in EBA Die Schweizerische Post weitere Informationen oder unter Tel: Durchführungsort: Wil Samstag h Drucktechnologe/- login, Polygraf/in, Printmedienverarbeiter/in: - Binde- und Versandtechnologie - Buchbinderei - Druckausrüstung Gewerbliches Berufsund Weiterbildungszentrum SG Demutstrasse Zimmer KU 1.72 statt. Kosten: Schuljahr Berufspraktika (Berufsfindung) 11./12. Klasse Vorbereitung auf Abschluss IMS F nach der 12. Klasse (ermöglicht Fachhochschulzugang, äquivalent FMS) Rudolf Steiner Schule Rorschacherstrasse Anmeldung nicht nötig. Der Infoanlass findet im 1. Stock, IMS-Zimmer statt h Flexodrucker/in EFZ, Logistiker/in EFZ, Kunststoffverarbeiter/in EBA PetroplastVinora AG Feldrietstrasse Andwil Anmeldeschluss: Montag Bühler AG Berufsbildung 9240 Uzwil

3 h Handelsschule (KV mit EFZ), Zwischenjahr mit Praktikum und Schule (PEP), 10. Schuljahr (Junior Programm) mit Vertiefungsrichtungen: - weiterführende - Schule - Gestaltung - KV-Lehre/ Informatik - Berufsvorbereitung/ - Berufslehre ORTEGA SCHULE Kesslerstrasse St.Gallen 2. Stock statt. Anmeldung telefonisch Frau Hasler oder per für Sporttalente Profil B + E United School of Sports Baslerstrasse Zürich Athletik Zentrum Parkstrasse statt h Physiklaborant/in, Biologielaborant/in, Textillaborant/in, Informatiker/in, Fachmann/-frau Betriebsunterhalt EMPA Lerchenfeldstrasse Anmeldung telefonisch: Frau Pezzotta Montag Profil E + M Bühler AG Berufsbildung 9240 Uzwil

4 Montag h Detailhandelsfachmann/-frau, Kauffmann/-frau Dienstleistung und Administration Profil E + M, Logistiker/in EFZ Logistiker/in EBA Die Schweizerische Post weitere Informationen oder unter Tel: Durchführungsort: Inforationsveranstaltung MMediamatiker/in SBW Neue Medien AG Bahnhofstrasse Romanshorn Fachmann/-frau Gesundheit Spitalregion Fürstenland Toggenburg Fürstenlandstrasse Wil Anlageführer/in, Elektroinstallateur/in,, Koch/Köchin,, Kunststofftechnologe/in, Logistiker/in, Oberflächenbeschichter/in, Physiklaborant/in, Huber + Suhner AG Degersheimerstrasse Herisau Tel com/lehre telefonisch h Anlagen- und Apparatebauer/in,, azw Winterthur Zürcherstrasse Winterthur Tel

5 16.00 h Elektroniker/in, Informatiker/in,, Polymechaniker/in azo Zürcher Oberland Sonnenbergstrasse Uster h UBS St. Leonhard-Strasse Bitte informieren Sie sich direkt auf den Homepages über die aktuellen basic-check- und Multicheck-daten. basic-check ORTEGA SCHULE ST.GALLEN Kesslerstrasse St.Gallen Tel Durchführungsort: Anmeldung und weitere Durchführungsorte Multicheck, alle Richtungen AGVS Lerchentalstrasse St.Gallen Tel Durchführungsort: Anmeldung und weitere Durchführungsorte

im Monat Online Consulting AG Weststrasse 38 9500 Wil 071 913 31 31 Marktgasse 2 www.sgkb.ch St.Galler Kantonalbank

im Monat Online Consulting AG Weststrasse 38 9500 Wil 071 913 31 31 Marktgasse 2 www.sgkb.ch St.Galler Kantonalbank Kanton St.Gallen Bildungsdepartement s-, Studien- und Laufbahnberatung Wichtige Daten im Monat Juni Datum 01.06.2012 13.30 h Informatiker Applikationsentwicklung Online Consulting AG Weststrasse 38 9500

Mehr

Wichtige Daten im Monat. April

Wichtige Daten im Monat. April Teufenerstrasse 1/3 9001 St. Gallen Telefon: 058-229 72 11/33 Telefax: 058-229 72 12 info.blbstgallen@sg.ch BERUFS-, STUDIEN- UND LAUFBAHNBERATUNG Wichtige Daten im Monat April 04.04.2011-08.04.2011 Polymechaniker/in

Mehr

im Monat Spühl AG Grüntalstrasse 23 9300 Wittenbach www.spuhl.ch Stihl Hubstrasse 100 9500 Wil www.stihl-kettenwerk.ch jobs&karriere schnuppern

im Monat Spühl AG Grüntalstrasse 23 9300 Wittenbach www.spuhl.ch Stihl Hubstrasse 100 9500 Wil www.stihl-kettenwerk.ch jobs&karriere schnuppern Kanton St.Gallen Bildungsdepartement s-, Studien- und Laufbahnberatung Wichtige Daten im Monat Juli/August Datum 02.07.2014 13.30 16.30 h Automatiker/in, Konstrukteur/in, Polymechaniker/in Spühl AG Grüntalstrasse

Mehr

Datum Beruf Organisator Weitere Informationen. Spühl GmbH Grüntalstrasse Wittenbach

Datum Beruf Organisator Weitere Informationen. Spühl GmbH Grüntalstrasse Wittenbach Kanton St.Gallen Bildungsdepartement Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung Wichtige Daten im Monat Juni Datum Beruf Organisator Weitere Informationen 01.06.2016 13.30-16.30 h Konstrukteur/in, Spühl GmbH

Mehr

Wichtige Daten im Monat. März

Wichtige Daten im Monat. März Teufenerstrasse 1/3 9001 St.Gallen Telefon: 058-229 72 11 Telefax: 058-229 72 12 blbstgallen@ed-blb.sg.ch BERUFS-, STUDIEN- UND LAUFBAHNBERATUNG Wichtige Daten im Monat März 19.30 Gymnasium Gymnasium Untere

Mehr

Datum Beruf Organisator Weitere Informationen. Didac Schulen AG Alpeneggstrasse Bern

Datum Beruf Organisator Weitere Informationen. Didac Schulen AG Alpeneggstrasse Bern Kanton St.Gallen Bildungsdepartement Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung Wichtige Daten im Monat November Datum Beruf Organisator Weitere Informationen 01.11.2016 18.00 h 10. Schuljahr in Kombination

Mehr

Terminplan 2013 Infoveranstaltungen, Eignungstests, Anmelde- und Prüfungsdaten

Terminplan 2013 Infoveranstaltungen, Eignungstests, Anmelde- und Prüfungsdaten Terminplan 2013 Infoveranstaltungen, Eignungstests, Anmelde- und Prüfungsdaten Woche 36 Montag, 2. Sept. 2013 Herbst-Aufnahmeprüfung für das Schuljahr 2014/15 - Berufsmaturitätsschule BMS 1 (alle Richtungen)

Mehr

Nr Betrieb Lehrstellen Anzahl Start Adresse und Kontaktperson Internetseite 1 Restaurants

Nr Betrieb Lehrstellen Anzahl Start Adresse und Kontaktperson Internetseite 1 Restaurants Nr Betrieb Lehrstellen Anzahl Start Adresse und Kontaktperson Internetseite Restaurants Restaurationsfachfrau/-mann EFZ 3 06 Restaurant Haberbüni www.haberbueni.ch Haberbüni Restaurationsfachfrau/-mann

Mehr

Ziele der Sonderschau

Ziele der Sonderschau Ziele der Sonderschau das Image der Berufsbildung zu verbessern zu zeigen, dass die Berufslehre ein wichtiges Fundament für die Zukunft und die berufliche Weiterbildung ist die Möglichkeiten an Aus- und

Mehr

Anhang XII Organisation der Arbeit. 2rad Schweiz Fahrradmechaniker/in EFZ. Motorradmechaniker/in EFZ

Anhang XII Organisation der Arbeit. 2rad Schweiz Fahrradmechaniker/in EFZ. Motorradmechaniker/in EFZ Anhang XII Organisation der Arbeit 2rad Schweiz Fahrradmechaniker/in EFZ Fahrradmechaniker/in EFZ Motorradmechaniker/in EFZ Motorradmechaniker/in EFZ AGLPL c/o Empa Physiklaborant/in EFZ AgriAliForm Geflügelfachmann/-frau

Mehr

Schulschluss 2015, wohin?

Schulschluss 2015, wohin? BILDUNGS- UND KULTURDIREKTION Schulschluss 2015, wohin? Ergebnisse der Schulenderhebung der Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung Juli 2015 Berufs,- Studien- und Laufbahnberatung Inhaltsverzeichnis Zusammenfassung...

Mehr

Überblick der Tests für Lehrstellenbewerbende

Überblick der Tests für Lehrstellenbewerbende Überblick der Tests für Lehrstellenbewerbende Die Lehrbetriebe überprüfen bei der Lehrlingsauswahl die schulischen Voraussetzungen neben den Schulnoten teilweise auch mit Testaufgaben. Einige Firmen stellen

Mehr

Welchen Multicheck muss ich machen?

Welchen Multicheck muss ich machen? Welchen Multicheck muss ich machen? Eignungsanalysen Ausbildungen Attest (EBA) Abdichtungspraktiker/in EBA * Agrarpraktiker/in EBA Assistent/in Gesundheit und Soziales EBA Automobilassistent/in EBA Bäcker/in

Mehr

Lehrstellenmarkt 2015

Lehrstellenmarkt 2015 Lehrstellenmarkt 205 2. September 205 5.00 bis 8.00 Uhr Seite 2 Lehrstellenmarkt 205 Seite 3 Lehrstellenmarkt 205 Liebe Jugendliche, Eltern und Lehrpersonen, geschätzte Lehrstellenanbietende Wenn das Ende

Mehr

Berufsfachschulen der Grundausbildungen

Berufsfachschulen der Grundausbildungen Département de la formation et de la sécurité Service de la formation professionnelle Office d'orientation scolaire et professionnelle du Haut-Valais Departement für Bildung und Sicherheit Dienststelle

Mehr

Berufsbesichtigungen und Infoveranstaltungen 2014. Für Schülerinnen und Schüler der 2. und 3. Oberstufe

Berufsbesichtigungen und Infoveranstaltungen 2014. Für Schülerinnen und Schüler der 2. und 3. Oberstufe Berufsbesichtigungen und Infoveranstaltungen 2014 Für Schülerinnen und Schüler der 2. und 3. Oberstufe Liebe Schülerin, lieber Schüler Die Berufsinformationsveranstaltungen ermöglichen dir einen ersten

Mehr

Über 60 Lehrbetriebe aus dem Toggenburg präsentieren sich und ihre Lehrberufe. Dazu interessante Podien rund um die Berufswahl.

Über 60 Lehrbetriebe aus dem Toggenburg präsentieren sich und ihre Lehrberufe. Dazu interessante Podien rund um die Berufswahl. Eintritt gratis www.lftoggenburg.ch Über 60 Lehrbetriebe aus dem Toggenburg präsentieren sich und ihre Lehrberufe. Dazu interessante Podien rund um die Berufswahl. Samstag, 13. Juni 2015, 9 bis 12 Uhr

Mehr

Berufsbesichtigungen und Informationsveranstaltungen 2014. Für Schülerinnen und Schüler der 2. Oberstufe

Berufsbesichtigungen und Informationsveranstaltungen 2014. Für Schülerinnen und Schüler der 2. Oberstufe Berufsbesichtigungen und Informationsveranstaltungen 2014 Für Schülerinnen und Schüler der 2. Oberstufe Liebe Schülerin, lieber Schüler Für deine Berufswahl haben wir ein Programm mit Berufsbesichtigungen

Mehr

Brückenangebote Schuljahr 2016/17

Brückenangebote Schuljahr 2016/17 Kanton St.Gallen Berufs- und Weiterbildungszentrum Brückenangebote Schuljahr 2016/17 Verwaltung (Anmeldung): Schulstandort: Berufs- und Weiterbildungszentrum Berufs- und Weiterbildungszentrum Bahnhofstrasse

Mehr

nach der neuen Bildungsverordnung über die Ausbildung und das Qualifikationsverfahren Medizinische/-r Praxisassistent/-in EFZ vom 01.01.

nach der neuen Bildungsverordnung über die Ausbildung und das Qualifikationsverfahren Medizinische/-r Praxisassistent/-in EFZ vom 01.01. SCHUL-DOK MPA BERUFS- UND HANDELSSCHULE AG MEDIZINISCHE BILDUNG TAGE Direktion / Schulleitung Frau Irène Büsser Medizinische Praxisassistentin EFZ Medizinischer Praxisassistent EFZ Ausbildungsmodus drei

Mehr

Vollzeit Lehrgänge. Bürofachdiplom VSH 1 Jahr (2 Semester) Handelsdiplom VSH 1 Semester

Vollzeit Lehrgänge. Bürofachdiplom VSH 1 Jahr (2 Semester) Handelsdiplom VSH 1 Semester Ausbildungskonzept Kauffrau/Kaufmann EFZ Die kaufmännische Bildung beinhaltet eine umfassende kaufmännisch-betriebswirtschaftliche Ausbildung mit integrierten Praxisteilen. Die Auszubildenden erlangen

Mehr

Saläre der Lernenden nach Berufen. Gültig ab dem 1. Januar 2013

Saläre der Lernenden nach Berufen. Gültig ab dem 1. Januar 2013 nach Berufen Gültig ab dem 1. Januar 2013 Aktualisiert November 2014 Salär nach beruflicher Grundbildung (Beruf) In diesem Dokument sind die Monats- und Jahreslöhne der Lernenden beim nach Ausbildungsjahr

Mehr

gesamtschweizerisch anerkannt vom Verband Schweizerischer Handelsschulen

gesamtschweizerisch anerkannt vom Verband Schweizerischer Handelsschulen SCHUL-DOK MPA BERUFS- UND HANDELSSCHULE AG KAUFMÄNNISCHE BILDUNG Direktion / Schulleitung Frau Irène Büsser Bürofachdiplom (BFD VSH) 1 Jahr (Vollzeit) gesamtschweizerisch anerkannt vom Verband Schweizerischer

Mehr

Dipl. Techniker/in HF Elektrotechnik Zentrum für berufliche Weiterbildung

Dipl. Techniker/in HF Elektrotechnik Zentrum für berufliche Weiterbildung Dipl. Techniker/in HF Elektrotechnik Zentrum für berufliche Weiterbildung Gaiserwaldstr. 6 9015 St.Gallen Dipl. Techniker/in HF Elektrotechnik Das Berufsbild Techniker/innen HF Elektrotechnik arbeiten

Mehr

Informationsveranstaltung Berufsbildung KSW 19. Februar 2013

Informationsveranstaltung Berufsbildung KSW 19. Februar 2013 Informationsveranstaltung Berufsbildung KSW 19. Februar 2013 1 InderSchweizstehenüber200LehrberufezurWahl. Top 10 der meist gewählten Berufe 2011: 1. Kaufmann/-frau EFZ 2. Detailhandelsfachmann/-frau EFZ

Mehr

Sprung in die Berufswelt 1

Sprung in die Berufswelt 1 Sprung in die Berufswelt 1 Ausbildung Datum/Zeit Veranstaltende/Ort Anmeldung via Anmelden bis Notiz agriprakti Hauswirtschaftsjahr 23.09.2015 19:30 agriprakti Hauswirtschaftsjahr 20.01.2016 14:00 Anlagen-

Mehr

Schulschluss 2014, wohin?

Schulschluss 2014, wohin? BILDUNGS- UND KULTURDIREKTION Schulschluss 2014, wohin? Ergebnisse einer Umfrage der Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung Juli 2014 Berufs,- Studien- und Laufbahnberatung Inhaltsverzeichnis Zusammenfassung...

Mehr

Lehrstellenforum 2016

Lehrstellenforum 2016 Eintritt gratis Lehrstellenforum 2016 Lerne Berufe und Ausbildungen in der Region Wil, Flawil, Uzwil und Südthurgau kennen! Samstag, 25. Juni 2016, 9 bis 12 Uhr Stadtsaal Wil, beim Bahnhofplatz Mit Podien

Mehr

Lehrbetrieb Bundesverwaltung. Informationen für Lehrstellensuchende

Lehrbetrieb Bundesverwaltung. Informationen für Lehrstellensuchende Lehrbetrieb Bundesverwaltung Informationen für Lehrstellensuchende Lehrstellen in 49 verschiedenen Berufen Über 1 200 Ausbildungsplätze Eigenständige Ausbildungsund Prüfungsbranche im kaufmännischen Bereich

Mehr

Ausbildung bei Würth eine Chance, weiter zu kommen!

Ausbildung bei Würth eine Chance, weiter zu kommen! Ausbildung bei Würth eine Chance, weiter zu kommen! Bist du jung, motiviert, aufgestellt und möchtest mit uns deine Zukunft gestalten? Dann bist du in unserem modernen Unternehmen genau richtig! Der Würth

Mehr

Berufliche Grundbildung, Schulen und Weiterbildung Informations-und Beratungsstellen

Berufliche Grundbildung, Schulen und Weiterbildung Informations-und Beratungsstellen Berufliche Grundbildung, Schulen und Weiterbildung Informations-und Beratungsstellen Stand-Nr Berufliche Grundbildung Agrarpraktiker/in EBA 11 Anlagen- und Apparatebauer/in EFZ 22,34,35 Anlagenführer/in

Mehr

Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung Fit für die Berufswahl

Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung Fit für die Berufswahl Fit für die Berufswahl Mittwoch, Bruno Stoll, Berufs-, Studien- und Laufbahnberater Was lernen wir von der Natur? Beratungsdienste für Ausbildung und Beruf Aargau Eltern-Schülerabend 2 Themen. Die Möglichkeiten

Mehr

Ihre Einträge für Print- und Online-Medien Nomenklatur Grundbildung

Ihre Einträge für Print- und Online-Medien Nomenklatur Grundbildung Ihre Einträge für Print- und Online-Medien Nomenklatur Grundbildung Hauptsponsorin Unterstützt durch Veranstalter Ihre Einträge in die Informationsmedien der Berufsmesse Zürich 2016 Das Vorgehen 1. Unser

Mehr

Auswertung für Florian Mustermann

Auswertung für Florian Mustermann Auswertung für Florian Mustermann Inhalt Die persönliche Auswertung deiner Berufswahlanalyse beinhaltet: Übersicht über die Berufsfelder, die dich am meisten interessieren Beschreibung der Berufsfelder

Mehr

Sprung in die Berufswelt 1

Sprung in die Berufswelt 1 Sprung in die Berufswelt 1 Datum/Zeit Ausbildung Veranstaltende/Ort Anmeldung via Anmelden bis Notiz 19.08.2015 17:00 19.08.2015 17:00 26.08.2015 17:00 bis 18:30 02.09.2015 02.09.2015 02.09.2015 10. Schuljahr

Mehr

Kanton Zürich. Finanzdirektion. Personalamt. Kanton Zürich. Personalamt. ICT- Lehre. Berufsbildung Informatik

Kanton Zürich. Finanzdirektion. Personalamt. Kanton Zürich. Personalamt. ICT- Lehre. Berufsbildung Informatik Kanton Zürich Finanzdirektion Personalamt Kanton Zürich Personalamt Berufsbildung Informatik ICT- Lehre ICT-Lehre Kanton Zürich Berufsbildung Informatik Inhalt Die Kantonale Verwaltung Zürich Die Informatiklehren

Mehr

www.berufswahlagenda.ch > Lehrpersonen

www.berufswahlagenda.ch > Lehrpersonen Orientierungslauf durch die Berufswahlagenda 2015/16 An alle Lehrpersonen Diese Arbeitsblätter dienen dazu, auf spielerische Weise einen Überblick über die Berufswahlagenda zu erhalten. Die Aufgaben aus

Mehr

gesamtschweizerisch anerkannt vom Verband Schweizerischer Handelsschulen

gesamtschweizerisch anerkannt vom Verband Schweizerischer Handelsschulen SCHULDOK MPA BERUFS UND HANDELSSCHULE AG TAGESSCHULE Direktion / Schulleitung Frau Irène Büsser Vollzeitausbildung: Bürofachdiplom (BFD VSH) 1 Jahr gesamtschweizerisch anerkannt vom Verband Schweizerischer

Mehr

Dipl. Techniker/in HF Energie und Umwelt Zentrum für berufliche Weiterbildung

Dipl. Techniker/in HF Energie und Umwelt Zentrum für berufliche Weiterbildung Dipl. Techniker/in HF Energie und Umwelt Zentrum für berufliche Weiterbildung Gaiserwaldstr. 6 9015 St.Gallen Dipl. Techniker/in HF Energie und Umwelt Das Berufsbild Die zunehmende Umweltbelastung durch

Mehr

Arbeitgeber Bund Informationen für Lehrstellensuchende

Arbeitgeber Bund Informationen für Lehrstellensuchende Arbeitgeber Bund Informationen für Lehrstellensuchende Schweizerische Eidgenossenschaft Confédération suisse Confederazione Svizzera Confederaziun svizra Lehrstellen in 39 verschiedenen Berufen Über 1000

Mehr

Anhang 1 zu Artikel 49 Absatz 3, Artikel 50 Buchstabe b, Artikel 51 Absatz 2 und Artikel 52 Absatz 1 Buchstabe b

Anhang 1 zu Artikel 49 Absatz 3, Artikel 50 Buchstabe b, Artikel 51 Absatz 2 und Artikel 52 Absatz 1 Buchstabe b 6 436.811 Anhang 1 zu Artikel 49 Absatz 3, Artikel 50 Buchstabe b, Artikel 51 Absatz 2 und Artikel 52 Absatz 1 Buchstabe b Liste der verwandten Berufsabschlüsse verwandte Berufe: nicht aufgeführte Berufe:

Mehr

09.07.2014 KKV-Symposium. www.stadlerrail.com

09.07.2014 KKV-Symposium. www.stadlerrail.com 09.07.2014 KKV-Symposium www.stadlerrail.com Programm Referent / Ausbildungsteam Lehrlingsentwicklung / Berufe Anforderungsprofil Vom Schüler zum Lernenden Beurteilungen Lehrzeit Fragen 09.07.2014 www.stadlerrail.com

Mehr

Übersicht über Ausbildungswege, Ausrichtungen und berufliche Grundbildung sowie mögliche Studiengänge an den Fachhochschulen 1

Übersicht über Ausbildungswege, Ausrichtungen und berufliche Grundbildung sowie mögliche Studiengänge an den Fachhochschulen 1 Volkswirtschaftsdirektion Amt für Berufsbildung Berufsmaturität Übersicht über Ausbildungswege, Ausrichtungen und berufliche Grundbildung sowie mögliche Studiengänge an den Fachhochschulen 1 Die Berufsmaturität

Mehr

Zwischenlösungen. Diese Liste finden Sie auch unter www.biz.so.ch.

Zwischenlösungen. Diese Liste finden Sie auch unter www.biz.so.ch. Amt für Berufsbildung, Mittel- und Hochschulen Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung Zwischenlösungen - Schulisches Berufsvorbereitungsjahr/Berufswahljahr - Praktisches Berufsvorbereitungsjahr/Berufswahljahr

Mehr

Amt für Berufsbildung, Mittel- und Hochschulen. Herzlich Willkommen

Amt für Berufsbildung, Mittel- und Hochschulen. Herzlich Willkommen Herzlich Willkommen BERUFSWAHL Verschiedene Wege und Möglichkeiten löst Emotionen aus! Berufsfindung ist Teamwork... mit Eltern, Schule, Firmen und Berufsberatung Anzahl Lehrstellen Interessen Voraussetzungen

Mehr

Brückenangebote: Berufsvorbereitungsjahr Vorlehre Integrationskurs

Brückenangebote: Berufsvorbereitungsjahr Vorlehre Integrationskurs Amt für Berufsbildung Bildungsdepartement des Kantons St.Gallen Brückenangebote: Berufsvorbereitungsjahr Vorlehre Integrationskurs 1 Brückenangebote 1 2 3 Öffentliche Brückenangebote Ab dem Schuljahr 2007/08

Mehr

Aktuelle Berufe-Hitparade

Aktuelle Berufe-Hitparade Aktuelle Berufe-Hitparade «Computerberufe haben Zukunft!» «Baue deine Zukunft - lerne Maurer!» «Mach das KV, dann hast du nachher alle Möglichkeiten!» Bestimmt hast du solche Aussprüche und Slogans schon

Mehr

Anlagen- und Apparatebauer/-in: AZW D. Niedermoser 052 262 48 24 6 12 6 12 Merwag Gibswil AG, Gibswil Ren Lutz 055 265 60 70 1

Anlagen- und Apparatebauer/-in: AZW D. Niedermoser 052 262 48 24 6 12 6 12 Merwag Gibswil AG, Gibswil Ren Lutz 055 265 60 70 1 Lehrstellen und Schnupperpl ёtze der Mitglieder des KMU-Verbands Winterthur und Umgebung und der Handelskammer und Arbeitgebervereinigung Winterthur (HAW) Lehrstelle ab 2016 Lehrstelle ab 2017 Schnupperplatz

Mehr

Nur 3 von 826 Zuger Jugendlichen noch ohne Lösung

Nur 3 von 826 Zuger Jugendlichen noch ohne Lösung Direktion für Bildung und Kultur Per E-Mail An die akkreditierten Medien Zug, 16. August 2013 M E D I E N M I T T E I L U N G Nur 3 von 826 Zuger Jugendlichen noch ohne Lösung Nur 3 der 826 Zuger Jugendlichen

Mehr

Dipl. Techniker/in HF Maschinenbau

Dipl. Techniker/in HF Maschinenbau Dipl. Techniker/in HF Maschinenbau Zentrum für berufliche Weiterbildung Gaiserwalds 9015 St.Gal Dipl. Techniker/in HF Maschinenbau Das Berufsbild Techniker/innen HF Maschinenbau sind in erster Linie in

Mehr

o i BERUFS INFOR MATIONS TAGE

o i BERUFS INFOR MATIONS TAGE zentrum s n o i t a m r fo n i fs Herbst 2015 B er u BERUFS INFOR MATIONS TAGE www.berufswahlpass-gl.ch Hilfsmittel für die Berufswahl www.biz-gl.ch Berufsberatung Glarus Liebe Schülerin, Lieber Schüler

Mehr

Ausbildungsplätze in der Bundesverwaltung Stand August 2008

Ausbildungsplätze in der Bundesverwaltung Stand August 2008 Eidgenössisches Finanzdepartement EFD Eidgenössisches Personalamt EPA Geschäftsbereich Personalentwicklung Oktober 2008 Berufliche Grundbildung Ausbildungsplätze in der Bundesverwaltung Stand August 2008

Mehr

Meilensteine. 1869 Gründung der Ammann Mühlebauwerkstätte in Madiswil. 1984 Übernahme der Alfelder Eisenwerke in Deutschland

Meilensteine. 1869 Gründung der Ammann Mühlebauwerkstätte in Madiswil. 1984 Übernahme der Alfelder Eisenwerke in Deutschland Herzlich Willkommen Ablauf Begrüssung / Vorstellung Kurzinfo zu Ammann Schweiz AG und zum Ausbildungsund Lernzentrum ALZ Rekrutierungsprozess des ALZ Fragerunde Meine Herausforderungen beim Rekrutieren

Mehr

Berufliche Bildung im Gesundheitsbereich Rekrutierungsprozesse in einem Spital

Berufliche Bildung im Gesundheitsbereich Rekrutierungsprozesse in einem Spital Migration_Plus_04042014 1 Berufliche Bildung im Gesundheitsbereich Rekrutierungsprozesse in einem Spital Fachtagung vom 3. April 2014 Albert Jucker, Stv. Leiter HRM, Kantonsspital Winterthur Das Kantonsspital

Mehr

Neue Internationale Berufslehren

Neue Internationale Berufslehren Neue Internationale Berufslehren "Berufsbildung International Zug" Präsentation bei Glencore International Zug Amt für Berufsbildung, 20. November 2014 1. Um was geht es? 2. Welche Ziele verfolgen wir

Mehr

Mach eine Lehre, werde Profi! www.berufsmessezuerich.ch

Mach eine Lehre, werde Profi! www.berufsmessezuerich.ch Folgen Sie uns Mach eine Lehre, werde Profi! www.berufsmessezuerich.ch 17. bis 1. November 015 Messe Zürich Dienstag bis Freitag 8.30 17 Uhr Samstag 10 17 Uhr Hauptsponsorin «Mach eine Lehre, werde Profi!»

Mehr

Berufsmaturität Zahlen und Fakten

Berufsmaturität Zahlen und Fakten Eidgenössisches Volkswirtschaftsdepartement EVD Bundesamt für Berufsbildung und Technologie BBT Berufsbildung Berufsmaturität Zahlen und Fakten Stand 2 Februar 22 / I Inhalt Entwicklung der Berufsmaturität

Mehr

Auswertung für mine demir

Auswertung für mine demir Auswertung für mine demir Inhalt Die persönliche Auswertung deiner Berufswahlanalyse beinhaltet: Übersicht über die Berufsfelder, die dich am meisten interessieren Beschreibung der Berufsfelder (Kurz)

Mehr

Reglement über die verwandten Berufe und die gleichwertigen Vorbildungsausweise

Reglement über die verwandten Berufe und die gleichwertigen Vorbildungsausweise Reglement über die verwandten Berufe und die gleichwertigen Vorbildungsausweise Der Schulrat der Berner Fachhochschule, gestützt auf Artikel 49 Absatz 2 der Verordnung vom 5. Mai 2004 über die Berner Fachhochschule

Mehr

Amt für Berufsbildung und Berufsberatung Berufs- und Studienberatung Kreuzlingen. Elternveranstaltung Berufs- und Studienberatung Kreuzlingen

Amt für Berufsbildung und Berufsberatung Berufs- und Studienberatung Kreuzlingen. Elternveranstaltung Berufs- und Studienberatung Kreuzlingen Elternveranstaltung Berufs- und Studienberatung Kreuzlingen Ins Thema Amt für Berufsbildung und Berufsberatung eintauchen! Berufs- und Studienberatung Kreuzlingen Berufs- und Studienberatung Kreuzlingen

Mehr

Industriell-gewerbliche Berufslehren im azw Winterthur. Informationen für Lehrstellensuchende

Industriell-gewerbliche Berufslehren im azw Winterthur. Informationen für Lehrstellensuchende Industriell-gewerbliche Berufslehren im azw Winterthur Informationen für Lehrstellensuchende azw Ausbildungszentrum Standorte Winterthur und Uster Das azw ist mit 400 Lernenden die führende Institution

Mehr

Baumaschinenmechaniker/-in: Zani AG R. Stocker ja Tobura AG Doris Spühler ja

Baumaschinenmechaniker/-in: Zani AG R. Stocker ja Tobura AG Doris Spühler ja Lehrstellen und Schnupperplätze der Mitglieder des KMU-Verbands Winterthur und Umgebung und der Handelskammer und Arbeitgebervereinigung Winterthur (HAW) Lehrstelle ab 2015 Lehrstelle ab 2016 Schnupperplatz

Mehr

Berufsinformation Roche.

Berufsinformation Roche. F. Hoffmann-La Roche AG Berufsausbildung 4070 Basel, Schweiz Mission Zukunft. Berufsinformation Roche. Tel. 061 688 22 23 www.berufslehre.roche.ch 2010 «Bei Roche wird mir viel beigebracht, aber ich darf

Mehr

Sprung in die Berufswelt 2014/15 (1. Semester)

Sprung in die Berufswelt 2014/15 (1. Semester) Sprung in die Berufswelt 2014/15 (1. Semester) Datum/Zeit Ausbildung Veranstaltende/Ort Anmeldung via Anmelden bis Notiz 04.11.2013 19:00 bis 20:30 04.08.2014-06.08.2014 4. bis 6.8.2014 Schnupperwoche

Mehr

Profilvergleich Lehrberufe

Profilvergleich Lehrberufe In Zusammenarbeit mit Fachleuten verschiedener Berufsgruppen wurden als Orientierungshilfen Profilvorgaben für diverse Berufslehren entwickelt. Diese beziehen sich ausschliesslich auf schulische Fähigkeiten,

Mehr

Dipl. Techniker/in HF Unternehmensprozesse

Dipl. Techniker/in HF Unternehmensprozesse Kanton St.Gallen Berufs- und Weiterbildungszentrum Wil-Uzwil Weiterbildung Dipl. Techniker/in HF Unternehmensprozesse mit eidg. Diplom Prozessfachmann/frau mit eidg. Fachausweis Entdecke den Techniker

Mehr

KV Handelsschule EFZ KV Handelsschule EFZ verkürzt KV Sporthandelsschule EFZ 10. Schuljahr (Vorkurs Lehre/Gymnasium)

KV Handelsschule EFZ KV Handelsschule EFZ verkürzt KV Sporthandelsschule EFZ 10. Schuljahr (Vorkurs Lehre/Gymnasium) grundbildung GRUNDBILDUNGSgänge der WKS KV Bildung KV Handelsschule EFZ KV Handelsschule EFZ verkürzt KV Sporthandelsschule EFZ 10. Schuljahr (Vorkurs Lehre/Gymnasium) Kauffrau, Kaufmann EFZ Diplom Vorkurs

Mehr

Schule trifft Wirtschaft Wirtschaft trifft Schule : Schnittstellenpflege Sekundarstufe 1 Sekundarstufe 2

Schule trifft Wirtschaft Wirtschaft trifft Schule : Schnittstellenpflege Sekundarstufe 1 Sekundarstufe 2 Schule trifft Wirtschaft Wirtschaft trifft Schule : Schnittstellenpflege Sekundarstufe 1 Sekundarstufe 2 Industrie-, Dienstleistungs- und Gewerbebetriebe sowie die Oberstufe der Region Herzogenbuchsee

Mehr

Informatiker/in EFZ Berufsbeschreibung

Informatiker/in EFZ Berufsbeschreibung Informatiker/in EFZ Berufsbeschreibung Die Informatik ist ein breites Berufsfeld, das sich sehr rasch entwickelt und deshalb ständige Lernbereitschaft voraussetzt. Die Fachrichtungen in diesem Beruf sind

Mehr

Lehrstellenliste In der Woche vom 23. Januar Januar 2017 sind uns folgende freie Lehrstellen gemeldet worden.

Lehrstellenliste In der Woche vom 23. Januar Januar 2017 sind uns folgende freie Lehrstellen gemeldet worden. Département de la formation et de la sécurité Service de la formation professionnelle Office d'orientation scolaire et professionnelle du Haut-Valais Departement für Bildung und Sicherheit Dienststelle

Mehr

Delegiertenversammlung 2008

Delegiertenversammlung 2008 EHB Masterkolloquium 4. März 2011 Die Bedeutung der Sparten im multinationalen Umfeld Qualität der beruflichen Grundbildung in der betrieblichen Ausbildung Die Viscomtools für zielgerichtete Nachwuchsfindung

Mehr

Organigramm Abteilung Handwerk/Technik/Gesundheit

Organigramm Abteilung Handwerk/Technik/Gesundheit Organigramm Handwerk/Technik/Gesundheit Handwerk/Technik/Gesundheit Herbert Venzin Allgemeine Bildung Henning Marxen Automobilberufe Gody Gisler Metallbauberufe Josef Meier Maschinenbauberufe Urs Walker

Mehr

Die Coop Berufsbildung

Die Coop Berufsbildung Pressedokumentation 2014 Koordination Berufsbildung 2014 Die Coop Berufsbildung Für Anfragen: Coop Ausbildung national, Andreas Begré, Koordination Berufsbildung Seminarstrasse 12-22, 4132 Muttenz, berufsbildung@coop.ch,

Mehr

Jahresbericht 2014 Berufsbildung

Jahresbericht 2014 Berufsbildung Jahresbericht 2014 Berufsbildung 03-titel-2 + bold Master of Occus audit et omnisciis 04-intro-zitat As aliquia natum quo ea que quiae cum rorae. Berufsbildung Inhaltsverzeichnis Vorwort Inhaltsverzeichnis

Mehr

Schulort Verzeichnis

Schulort Verzeichnis Abwart/in Agrarpraktiker/in EBA Landwirtschaft Agrarpraktiker/in EBA Spezialkulturen Agrarpraktiker/in EBA Weinbereitung Anlagen und Apparatebauer/in Anlagen und Apparatebauer/in EFZ Anlagenführer/in EFZ

Mehr

Anmeldung Berufsvorbereitungsjahr 2016 / 2017 (22.8.2016 14.7.2017

Anmeldung Berufsvorbereitungsjahr 2016 / 2017 (22.8.2016 14.7.2017 100% Zukunft Berufsvorbereitung Winterthur Anmeldung Berufsvorbereitungsjahr 2016 / 2017 (22.8.2016 14.7.2017 Anmeldezeitraum: 1. April 15. Mai 2016 Sende an nebenstehende Adresse, zusammen mit allen nachfolgend

Mehr

Mit uns in die Zukunft. Berufslehre bei HUBER+SUHNER

Mit uns in die Zukunft. Berufslehre bei HUBER+SUHNER Mit uns in die Zukunft Berufslehre bei HUBER+SUHNER Excellence in Connectivity Solutions HUBER+SUHNER Gruppe Das weltweit tätige Schweizer Unternehmen HUBER+SUHNER entwickelt und produziert Komponenten

Mehr

Handelsschule VSH für Erwachsene berufsbegleitend

Handelsschule VSH für Erwachsene berufsbegleitend Handelsschule VSH für Erwachsene berufsbegleitend Handelsschule VSH für Erwachsene berufsbegleitend als kaufmännische Zusatzausbildung mit den anerkannten Abschlüssen Bürofachdiplom VSH und Handelsdiplom

Mehr

Lehrberufe an der ETH Zürich

Lehrberufe an der ETH Zürich Lehrberufe an der ETH Zürich Erforsche deine Zukunft Damit deine Berufswahl nicht länger in den Sternen steht Berufsbildung Human Resources Erforsche deine Zukunft Die Eidgenössische Technische Hochschule

Mehr

Starte deine Zukunft bei login. Der professionelle Partner für Berufsbildung in der Welt des Verkehrs

Starte deine Zukunft bei login. Der professionelle Partner für Berufsbildung in der Welt des Verkehrs Starte deine Zukunft bei login Der professionelle Partner für Berufsbildung in der Welt des Verkehrs 850 Lehrstellen in 25 Berufen Wer ist login? Der professionelle Partner für Berufsbildung in der Welt

Mehr

1. Lehrjahr 2. Lehrjahr 3. Lehrjahr 4. Lehrjahr

1. Lehrjahr 2. Lehrjahr 3. Lehrjahr 4. Lehrjahr Anlagen- und Apparatebauer EFZ / Anlagen- und Apparatebauerin EFZ S 2.50 3.50 5.00 6.00 Augenoptiker EFZ / Augenoptikerin EFZ M 600.00 800.00 1000.00 1200.00 Automatiker EFZ / Automatikerin EFZ M 450.00

Mehr

Berufsausbildung oder weiterführende Schule?

Berufsausbildung oder weiterführende Schule? Berufsausbildung oder weiterführende Schule? Attest (Anlehre) Die Grundbildungen mit Berufsattest lösen in den nächsten Jahren die Anlehren ab. Die Attestausbildungen dauern zwei Jahre und führen zu einem

Mehr

Entdecke die Begabung in dir.

Entdecke die Begabung in dir. Kanton St.Gallen Berufs- und Weiterbildungszentrum Wil-Uzwil Entdecke die Begabung in dir. Das Berufs- und Weiterbildungszentrum Wil-Uzwil stellt sich vor. BZWU Keyfacts 2 500 Lernende in der Grundbildung

Mehr

WorldSkills 2013. und. Rückblick. Vorschau SwissSkills 2014. www.swissskillsbern2014.ch. 08.07.2014, von Gerhard Vogelbacher

WorldSkills 2013. und. Rückblick. Vorschau SwissSkills 2014. www.swissskillsbern2014.ch. 08.07.2014, von Gerhard Vogelbacher Rückblick WorldSkills 2013 und Vorschau SwissSkills 2014 www.swissskillsbern2014.ch 08.07.2014, von Gerhard Vogelbacher Zentralsekretariat / Felsenstrasse 6 / 8570 Weinfelden 071 626 28 00 / www.swissmechanic.ch

Mehr

Kanton St.Gallen Amt für Berufsbildung. Brückenangebote im Kanton St.Gallen Schuljahr 2012/13. Eine Orientierungshilfe

Kanton St.Gallen Amt für Berufsbildung. Brückenangebote im Kanton St.Gallen Schuljahr 2012/13. Eine Orientierungshilfe Kanton St.Gallen Amt für Berufsbildung Brückenangebote im Kanton St.Gallen Schuljahr 2012/13 Eine Orientierungshilfe Amt für Berufsbildung Davidstrasse 31 9001 St.Gallen Bildungsdepartement Inhalt 1 Allgemeine

Mehr

Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung. Berufswahl - ein Familienprojekt

Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung. Berufswahl - ein Familienprojekt Berufswahl - ein Familienprojekt Themen. Die Berufswahlschritte Tipps für Schüler und Schülerinnen und Eltern Die Möglichkeiten nach der Schule im Überblick Der Berufswahl-Zeitplan Angebote ask! Die Berufslehre

Mehr

Jahresbericht 2013 Berufsbildung ETH Zürich

Jahresbericht 2013 Berufsbildung ETH Zürich Jahresbericht 2013 Berufsbildung ETH Zürich Berufsbildung Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Vorwort 3 Entwicklung, Lernendenstand 4 Zahlen Forschungsanstalten, 5 Informationsveranstaltungen Sport-Projektwoche

Mehr

Jahresbericht 2011. Verein Chance Industrie Rheintal

Jahresbericht 2011. Verein Chance Industrie Rheintal Jahresbericht 2011 Verein Chance Industrie Rheintal 1. Management Summary Der Berufsevent des Vereins «Chance Industrie Rheintal» hat gute Noten erhalten. Das ergab eine Umfrage bei der Lehrerschaft und

Mehr

Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung Fit für die Berufswahl

Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung Fit für die Berufswahl Fit für die Berufswahl Montag, 1. September 2014 Vorname Name, Berufs-, Studien- und Laufbahnberater/in Themen. Teil 1 Die Möglichkeiten nach der Schule im Überblick Der Berufswahlfahrplan ich pack s an!

Mehr

Referenzliste Dienstleistungen

Referenzliste Dienstleistungen Referenzliste Dienstleistungen Auftraggeber AKUSTIKA Schweizerischer Fachverband der Hörgeräteakustik und Hörzentralen- Verband der Schweiz HZV Arbeitsgemeinschaft Schweizer Keramik ASK Ausbildungsdelegation

Mehr

Berufsmatura nach der Lehre

Berufsmatura nach der Lehre Berufs- und Weiterbildungszentrum BWZ Grundacherweg 6, 6060 Sarnen Postadresse: Postfach 1164, 6061 Sarnen Tel. 041 666 64 80, Fax 041 666 64 88 bwz@ow.ch, www.bwz-ow.ch Berufsmatura nach der Lehre Vollzeit

Mehr

Schnupperlehren. Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung Oberwallis. Verfasser. Datum

Schnupperlehren. Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung Oberwallis. Verfasser. Datum Département de l économie et de la formation Service de la formation professionnelle Office d'orientation scolaire et professionnelle du Haut-Valais Departement für Volkswirtschaft und Bildung Dienststelle

Mehr

Termine Akteneinsicht QV 2016 Stand Liste: 17. Juni 2016

Termine Akteneinsicht QV 2016 Stand Liste: 17. Juni 2016 e QV 2016 Stand Liste: 17. Juni 2016 Agrarpraktiker/in EBA 05. Juli 2016 oder 07. Juli 2016 nach Landwirtschaftliches Zentrum Liebegg 04. Juli 2016 Herr Spörri Reto; reto.spoerri@ag.ch; Tel.: 062 855 86

Mehr

Urner Berufsinformationstage 2015

Urner Berufsinformationstage 2015 BILDUNGS- UND KULTURDIREKTION Urner Berufsinformationstage 2015 Informationsveranstaltungen der Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung in Zusammenarbeit mit Betrieben, Schulen und weiteren Institutionen

Mehr

Kaufmann EFZ. Personalien Bewerber 104941 Geburtsjahr 1996. Mobilität

Kaufmann EFZ. Personalien Bewerber 104941 Geburtsjahr 1996. Mobilität Kaufmann EFZ Bewerber 104941 Geburtsjahr 1996 9015 St. Gallen 2012 2015 Ausbildung zum Kaufmann EFZ Profil B Wareneinkauf Auftragsbearbeitung schriftlicher und telefonischer Kundenkontakt Seit 2013 Praktikum

Mehr

Resultate und Ranglisten HRV OST Schlussrangliste komplett Saison 2012/2013

Resultate und Ranglisten HRV OST Schlussrangliste komplett Saison 2012/2013 Resultate und n HRV OST M2-F Männer 2. Liga, Finalrunde 1. SG "PfadiYoungsters" Kloten Hb 2 1 0 1 50 : 46 4 2 2. Kadetten Schaffhausen 2 2 1 0 1 46 : 50-4 2 M2-HF1 Männer 2. Liga, Halbfinal Gruppe 1 1.

Mehr

Amtsleitung. Berufe und Ansprechpartner

Amtsleitung. Berufe und Ansprechpartner Amtsleitung Berufe und Ansprechpartner Amtsleitung Amtsleitung Giezendanner Ruedi, Leiter 058-229 38 75 ruedi.giezendanner@sg.ch Scherrer Manuela, Amtssekretariat 058-229 65 95 m.scherrer@sg.ch Lehraufsicht

Mehr

Urner Berufsinformationstage 2015

Urner Berufsinformationstage 2015 BILDUNGS- UND KULTURDIREKTION Urner Berufsinformationstage 2015 Informationsveranstaltungen der Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung in Zusammenarbeit mit Betrieben, Schulen und weiteren Institutionen

Mehr

Eignungstests für Lehrstellensuchende

Eignungstests für Lehrstellensuchende Kanton Zürich Bildungsdirektion biz Winterthur Eignungstests für Lehrstellensuchende Infoveranstaltung 4. Juni 2015 Folie 2 Berufsübergreifende Eignungstests Berufsbezogene Eignungstests Firmeninterne

Mehr

Jahresbericht 2010. Berufsbildungskommission der ETH Zürich

Jahresbericht 2010. Berufsbildungskommission der ETH Zürich Jahresbericht 2010 Berufsbildungskommission der ETH Zürich Inhaltsverzeichnis Vorwort....2 Berufsentwicklung 3 Lernendenstand.. 4 Informationstage/Schnupperlehren.4 Berufsmesse 5 Projektwoche....6 Lernendenversammlung

Mehr