Werkverzeichnis von Ellis Kaut

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Werkverzeichnis von Ellis Kaut"

Transkript

1 Werkverzeichnis von Ellis Kaut 1. Kater Musch Geschichten vom Kater Musch vergriffen - Neue Geschichten von Kater Musch vergriffen - 2. Pumuckl 2.1. Pumuckl: Bücher Pumuckl, Bd.1, Meister Eder und sein Pumuckl Pumuckl, Bd.2, Immer dieser Pumuckl Pumuckl, Bd.3, Pumuckl spukt weiter Pumuckl, Bd.4, Pumuckl und das Schloßgespenst Pumuckl, Bd.5, Pumuckl auf Hexenjagd Pumuckl, Bd.6, Pumuckl und Puwackl Pumuckl, Bd.7, Pumuckl und die Schatzsucher Pumuckl, Bd.8, Pumuckl geht aufs Glatteis Pumuckl, Bd.9, Hallo, hier Pumuckl Pumuckl, Bd.10, Pumuckl auf heißer Spur Pumuckl, Bd.11, Kapitän Pumuckl hurra! 2.2. Pumuckl-Schallplatten: Episoden mit Alfred Pongratz Die abergläubische Putzfrau Der verstauchte Daumen Pumuckl und der Nikolaus Pumuckl will sich bemerkbar machen Pumuckl und der 1. April Pumuckl spielt mit dem Feuer Pumuckl und die Briefmarken Pumuckl und das Schloßgespenst Pumuckl und das Segelboot Das Schmuckkästchen Pumuckl und der Kirschlikör Pumuckl und das goldene Herz

2 Das Gespenst im Gartenhäuschen Pumuckl hütet Fische Pumuckl und die Weihnachtsüberraschung Das Spanferkelessen Pumuckl ist an gar nichts schuld Der Waldspaziergang Pumuckl und die grüne Putzfrau Pumuckl und die Katze Pumuckl und die Musik Pumuckl und die Bosheit Pumuckl und das Märchen Die Kopfwehtabletten Pumuckl und die Christbaumkugeln Pumuckl wartet auf die Bescherung Pumuckl und der Lehrling Pumuckl setzt sich nicht durch Das Ostergeschenk Die Bank vor der Werkstatt Pumuckl und die Silberblumen Pumuckl und die Angst Der silberne Kegel Das Parfümflascherl Pumuckl geht ans Telefon Pumuckl und die Maus Pumuckl und der Grantler Hilfe - eine Aushilfe! Pumuckl im Zoo Pumuckl und die Erkältung Pumuckl will Schreiner werden Der Wollpullover Pumuckl will Geburtstag haben Die Gartenzwerge

3 Pumuckl will eine Uhr haben Pumuckl und die Tauben Pumuckl und das Geld Pumuckl will Lesen lernen Pumuckl und Puwackl Pumuckl auf dem Lande Immer noch im Urlaub Der große Krach Der Krach und seine Folgen Pumuckl und der Pudding Pumuckl und der Finderlohn Meister Eder bekommt Besuch Der Föhn Die abgerissenen Tulpen Die Gummiente Der verhängnisvolle Schlagrahm Pumuckl und der Schmutz Pumuckl und die Blechbüchsen Pumuckl in der Schule Pumuckl und die Kartenspieler Pumuckl und der falsche Gasmann Der Kater Das eigene Zimmer Pumuckl will in die Zeitung kommen Das Spielzeugauto Pumuckl und der Fleck im Stuhl Pumuckl paßt auf Der verdrehte Tag - Pumeister und Edermuckl Die erwachsene Bärbel Pumuckl geht aufs Meer zurück

4 2.3. Pumuckl: Hörkasetten und Audio-CDs Pumuckl, Folge 1, Spuk in der Werkstatt mit Hans Clarin und Gustl Bayrhammer Pumuckl, Folge 2, Das neue Badezimmer mit Hans Clarin und Gustl Bayrhammer Pumuckl, Folge 3, Die abergläubische Putzfrau mit Hans Clarin und Gustl Bayrhammer Pumuckl, Folge 4, Pumuckl macht Ferien mit Hans Clarin und Gustl Bayrhammer Pumuckl, Folge 5, Pumuckl und der Pudding mit Hans Clarin und Gustl Bayrhammer Pumuckl, Folge 6, Der Wollpullover mit Hans Clarin und Gustl Bayrhammer Pumuckl, Folge 7, Der große Krach mit Hans Clarin und Gustl Bayrhammer Pumuckl, Folge 8, Das Spanferkelessen mit Hans Clarin und Gustl Bayrhammer Pumuckl, Folge 9, Pumuckl und die Angst mit Hans Clarin und Gustl Bayrhammer Pumuckl, Folge 10, Pumuckl im Zoo mit Hans Clarin und Gustl Bayrhammer Pumuckl, Folge 11, Pumuckl und das Segelboot mit Hans Clarin und Gustl Bayrhammer Pumuckl, Folge 12, Pumuckl und die Bergtour mit Hans Clarin und Gustl Bayrhammer Pumuckl, Folge 13, Pumuckls Rache mit Hans Clarin und Gustl Bayrhammer Pumuckl, Folge 14, Pumuckl und das goldene Herz mit Hans Clarin und Gustl Bayrhammer Pumuckl, Folge 17, Pumuckl und die Obstbäume mit Hans Clarin und Gustl Bayrhammer Pumuckl, Folge 18, Pumuckl und die Kopfwehtabletten mit Hans Clarin und Gustl Bayrhammer Pumuckl, Folge 19, Ein föhniger Tag mit Hans Clarin und Gustl Bayrhammer Pumuckl, Folge 20, Pumuckl und die Knackfrösche mit Hans Clarin und Gustl Bayrhammer Pumuckl, Folge 21, Pumuckl und die Gummi-Ente mit Hans Clarin und Gustl Bayrhammer Pumuckl, Folge 23, Pumuckl will eine Uhr haben mit Hans Clarin und Gustl Bayrhammer Pumuckl, Folge 24, Pumuckl und der Geburtstag mit Hans Clarin und Gustl Bayrhammer Pumuckl, Folge 25, Pumuckl und die Silberblumen mit Hans Clarin und Gustl Bayrhammer Pumuckl, Folge 26, Pumuckl und die Maus mit Hans Clarin und Gustl Bayrhammer Pumuckl, Folge 28, Pumuckl spielt mit dem Feuer mit Hans Clarin und Gustl Bayrhammer Pumuckl, Folge 29, Pumuckl und das Geld mit Hans Clarin und Gustl Bayrhammer Pumuckl, Folge 30, Pumuckl und der Schnupfen mit Hans Clarin und Gustl Bayrhammer Pumuckl, Folge 31, Pumuckl und die Ostereier mit Hans Clarin und Gustl Bayrhammer Pumuckl, Folge 32, Das Gespenst im Gartenhaus mit Hans Clarin und Gustl Bayrhammer Pumuckl, Folge 33, Pumuckl und die geheimnisvolle Schaukel mit Hans Clarin und Gustl Bayrhammer Pumuckl, Folge 34, Pumuckl auf Hexenjagd mit Hans Clarin und Gustl Bayrhammer

5 Pumuckl, Folge 35, Pumuckl und die Gartenzwerge mit Hans Clarin und Gustl Bayrhammer Pumuckl, Folge 36, Der verbotene Kirschlikör mit Hans Clarin und Gustl Bayrhammer Pumuckl, Folge 37, Der verstauchte Daumen mit Hans Clarin und Gustl Bayrhammer Pumuckl, Folge 38, Pumuckl und der blaue Klabauter mit Hans Clarin und Gustl Bayrhammer Pumuckl, Folge 39, Alte Liebe und Alleskleber mit Hans Clarin und Gustl Bayrhammer Pumuckl, Folge 40, Pumuckl sieht alles mit Hans Clarin und Gustl Bayrhammer 2.4. Pumuckl: Videokassetten Meister Eder und sein Pumuckl X-Mas 1: Der Nikolaus Gustl Bayrhammer Meister Eder und sein Pumuckl X-Mas 2 - Das Weihnachtsgeschenk mit Gustl Bayrhammer Meister Eder und sein Pumuckl X-Mas 3: Der erste Schnee mit Gustl Bayrhammer Meister Eder und sein Pumuckl 2: Das verkaufte Bett mit Gustl Bayrhammer (Videokassette ) Meister Eder und sein Pumuckl 13 - Geist des Wassers mit Gustl Bayrhammer Meister Eder und sein Pumuckl 14 - Die Schule mit Gustl Bayrhammer Meister Eder und sein Pumuckl 15 - Der Pudding mit Gustl Bayrhammer Meister Eder und sein Pumuckl 16 - Der rätselhafte Hund mit Gustl Bayrhammer Meister Eder und sein Pumuckl 17 - Auf heißer Spur mit Gustl Bayrhammer Meister Eder und sein Pumuckl 18 - Der verhängnisvolle Schlagrahm mit Gustl Bayrhammer Meister Eder und sein Pumuckl 19 - Im Zoo mit Gustl Bayrhammer Meister Eder und sein Pumuckl 20: Die Geheimnisvollen Briefe mit Gustl Bayrhammer Meister Eder und sein Pumuckl 21 - Und die Angst mit Gustl Bayrhammer Meister Eder und sein Pumuckl 22: Die Ostereier mit Gustl Bayrhammer Meister Eder und sein Pumuckl 23 - Der 1.April mit Gustl Bayrhammer 2.5. Pumuckl: DVDs Pumuckl, Folge 1, Spuk in der Werkstatt / Das verkaufte Bett, 2002 Pumuckl, Folge 3, Der Wollpullover / Der große Krach, 2002, DVD Pumuckl, Folge 4, Der große Krach und seine Folgen / Eder bekommt Besuch, 2003 DVD Pumuckl, Folge 5, Das Spanferkelessen / Pumuckl und Puwackl, Pumuckl, Folge 6, Die abergläubische Putzfrau / Pumuckl macht Ferien, Pumuckl, Folge 7, Der Geist des Wassers / Pumuckl und die Schule, Pumuckl, Folge 8, Pumuckl und der Pudding / Pumuckl und der rätselhafte Hund, Pumuckl, Folge 9, Pumuckl auf heißer Spur / Der verhängnisvolle Schlagrahm,

6 Pumuckl, Folge 10, Pumuckl im Zoo / Die geheimnisvollen Briefe, Pumuckl, Folge 11, Pumuckl und die Angst / Pumuckl und die Ostereier, 2.6. Pumuckl: Fernseh- und Kinofilme Meister Eder und sein Pumuckl Pumuckl und der blaue Klabauter Pumuckl und sein Zirkusabenteuer 3. Schlupp vom grünen Stern 3.1. Schlupp vom grünen Stern: Bücher Schlupp vom grünen Stern, Lentz 3.2. Schlupp vom grünen Stern: Hörkasetten Schlupp vom grünen Stern 1 Schlupp vom grünen Stern Schlupp vom grünen Stern: DVDs Augsburger Puppenkiste - Schlupp vom grünen Stern Schlupp vom grünen Stern, Neue Abenteuer auf Terra 4. Flibutz derzeit vergriffen - 5. Flaps, der Fehlerflips derzeit vergriffen - 6. Der Zauberknopf derzeit vergriffen - 7. Der kluge Esel Theobald derzeit vergriffen -

Bestand S/1. Sammlung Ellis Kaut

Bestand S/1. Sammlung Ellis Kaut Bestand S/1 Sammlung Ellis Kaut bearbeitet von Sebastian Lindmeyr Bayerischer Rundfunk Historisches Archiv München, August 2000 Zur Person Ellis Kaut ist eine der erfolgreichsten Autorinnen des Bayerischen

Mehr

Geschichten erzählen leicht gemacht...

Geschichten erzählen leicht gemacht... Erzählkreis Es war einmal Er/Sie/Es lebte Er/Sie/Es mochte es Dort kamen sie So Mit einem Mal Plötzlich aber Geschichten erzählen leicht gemacht... Hilfe wurde nötig, da www.zaubereinmleins.de 2012 Illustrationen:

Mehr

GERMAN. LEVEL: 5 6 (Ε - ΣΤ ηµοτικού)

GERMAN. LEVEL: 5 6 (Ε - ΣΤ ηµοτικού) LEVEL: 5 6 (Ε - ΣΤ ηµοτικού) 19 February 2011, 11:30-12:30 Questions 1-10 : 3 points each Questions 11-20: 4 points each Questions 21-40: 5 points each 1. Welches Wort passt hier nicht? A) Milch B) Bluse

Mehr

Suchkritzler 11. Kreise alle Gesichter grün ein! Male die Tränen rot aus! Kreuze alles, was fliegen kann an! Zähle alles, was man tragen kann!

Suchkritzler 11. Kreise alle Gesichter grün ein! Male die Tränen rot aus! Kreuze alles, was fliegen kann an! Zähle alles, was man tragen kann! Suchkritzler 11 Kreise alle Gesichter grün ein! Male die Tränen rot aus! Kreuze alles, was fliegen kann an! Zähle alles, was man tragen kann! Male einen roten Punkt in die Mütze! Streiche alles, womit

Mehr

Grundschrift. Das orange Heft zum Lernen und Üben. Schreiben mit Schwung. Heft 3

Grundschrift. Das orange Heft zum Lernen und Üben. Schreiben mit Schwung. Heft 3 Grundschrift Das orange Heft zum Lernen und Üben Schreiben mit Schwung Heft 3 Inhalt In diesem Heft üben die Kinder, Buchstaben miteinander zu verbinden. Solche Verbindungen sind für ein Schreiben mit

Mehr

Auflistung der gesprochenen Sätze aus Komm zu Wort! Hör-Bilder-Buch (3080)

Auflistung der gesprochenen Sätze aus Komm zu Wort! Hör-Bilder-Buch (3080) Auflistung der gesprochenen Sätze aus Komm zu Wort! Hör-Bilder-Buch (3080) Seite 30 / 31 In der Schule Der Junge hält sich die Augen zu. Zwei Kinder spielen Fußball auf dem Rasen. Zwei Mädchen sitzen auf

Mehr

Die Giraffe. Leseverstehen. Name: Aufgabe 1. 2 Wie schnell sind Giraffen? 3 Was schmeckt Giraffen am besten? 4 Haben Giraffen gute Augen?

Die Giraffe. Leseverstehen. Name: Aufgabe 1. 2 Wie schnell sind Giraffen? 3 Was schmeckt Giraffen am besten? 4 Haben Giraffen gute Augen? Leseverstehen Aufgabe 1 insgesamt 30 Minuten Situation: Was weißt du über die Giraffe? Hier gibt es 5 Fragen. Findest du die richtige Antwort (A G) zu den Fragen? Die Antwort auf Frage 0 haben wir für

Mehr

EINSTUFUNGSTEST. Autor: Dieter Maenner

EINSTUFUNGSTEST. Autor: Dieter Maenner EINSTUFUNGSTEST Name: Datum: Bitte markieren Sie die Lösung auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Antwort. 1. heißen Sie? a) Was b) Wo c) Wie d) Wer 2. Mein Name Anna Wodner. a) hat b) heißt

Mehr

BSc. (Hons) Tourism and Hospitality Management

BSc. (Hons) Tourism and Hospitality Management BSc. (Hons) Tourism and Hospitality Management Cohort: BTHM/07/FT Year 2 Examinations for 2008 2009 Semester 1 / 2008 Semester 2 MODULE: Elective: GERMAN ll MODULE CODE: LANG 2102 Duration: 2 Hours Instructions

Mehr

Conni und das ganz spezielle Weihnachtsfest

Conni und das ganz spezielle Weihnachtsfest Conni und das ganz spezielle Weihnachtsfest In dieser Reihe sind folgende Bücher erschienen: Band 1: Conni auf dem Reiterhof Band 2: Conni und der Liebesbrief Band 3: Conni geht auf Klassenfahrt Band 4:

Mehr

4 Jahre Aschenputtel Hildesheim CD-ROM Jahre Aschenputtel Aurich Diareihe Jahre Aschenputtel Hildesheim Diareihe

4 Jahre Aschenputtel Hildesheim CD-ROM Jahre Aschenputtel Aurich Diareihe Jahre Aschenputtel Hildesheim Diareihe 205 4 Alvina und die fünf Räuberhüte Räuber, Lustiges, Katze, Dias, ab 4 269 4 Alvina und die fünf Räuberhüte Räuber, Lustiges, Katze, Dias, ab 4 273 4 Alvina und die fünf Räuberhüte Räuber, Lustiges,

Mehr

NAME.. LAAS SPRACHKENNTNISBEWERTUNGSSYSTEM STUFE PRE - A1. Zertifikat anerkannt durch ICC HINWEISE: Gib auf jede Frage nur eine Antwort.

NAME.. LAAS SPRACHKENNTNISBEWERTUNGSSYSTEM STUFE PRE - A1. Zertifikat anerkannt durch ICC HINWEISE: Gib auf jede Frage nur eine Antwort. NAME.. LAAS SPRACHKENNTNISBEWERTUNGSSYSTEM STUFE PRE - A1 Zertifikat anerkannt durch ICC PRÜFUNG English DEUTSCH Language Examinations HINWEISE: Schreibe bitte auf dieser Seite oben deinen Namen. Beantworte

Mehr

Schlangensätze. Beitrag zum Fachbereich Deutsch. Brief. Tiere. Familie

Schlangensätze. Beitrag zum Fachbereich Deutsch. Brief. Tiere. Familie U Unterrichtsvorschlag Beitrag zum Fachbereich Deutsch Schlangensätze Mit diesen Vorlagen können die Schülerinnen und Schüler postenartig nach ihrem eigenen Tempo arbeiten. Dabei steht die Grossschreibung

Mehr

Mein Wörterheft. Name: Kleine Wörter immer wichtig. ich, du, wir er, sie, es ihr. eines Tages einmal. gestern heute.

Mein Wörterheft. Name: Kleine Wörter immer wichtig. ich, du, wir er, sie, es ihr. eines Tages einmal. gestern heute. Kleine Wörter immer wichtig eines Tages einmal gestern heute da dann danach manchmal oft plötzlich zuerst zuletzt endlich aber vielleicht von, vor, vom ich, du, wir er, sie, es ihr mein, dein, unser einige

Mehr

Microsoft SQL Server 2000 Programming Step By Step (Step By Step Developer) By Rebecca M. Riordan, Rebecca Riordan

Microsoft SQL Server 2000 Programming Step By Step (Step By Step Developer) By Rebecca M. Riordan, Rebecca Riordan Microsoft SQL Server 2000 Programming Step By Step (Step By Step Developer) By Rebecca M. Riordan, Rebecca Riordan Where to eat in Amsterdam: Find the best cheap food and restuarants - How to visit Amsterdam

Mehr

Griechisches Staatszertifikat Deutsch NIVEAU A1 & A2 PHASE 4: Mündlicher Ausdruck Aufgabenstellung M A I

Griechisches Staatszertifikat Deutsch NIVEAU A1 & A2 PHASE 4: Mündlicher Ausdruck Aufgabenstellung M A I ΥΠΟΥΡΓΕΙΟ ΕΘΝΙΚΗΣ ΠΑΙ ΕΙΑΣ ΚΑΙ ΘΡΗΣΚΕΥΜΑΤΩΝ ΚΡΑΤΙΚΟ ΠΙΣΤΟΠΟΙΗΤΙΚΟ ΓΛΩΣΣΟΜΑΘΕΙΑΣ Griechisches Staatszertifikat Deutsch NIVEAU & PHASE 4: Mündlicher Ausdruck Aufgabenstellung M A I 2 0 0 9 Hallo! Wie geht

Mehr

Das bin ich! Rom 7. Juni 2010

Das bin ich! Rom 7. Juni 2010 Das bin ich! Rom 7. Juni 2010 Hallo! Ich heiße Livia und mein Spitzname ist Lilli und möchte gerne euch etwas von mir erzählen: Ich bin dreizehn Jahre alt und wohne in Rom Ich bin nicht besonders groß

Mehr

Das Bandtagebuch mit EINSHOCH6 Folge 28: DU BIST SPEKTAKULÄR

Das Bandtagebuch mit EINSHOCH6 Folge 28: DU BIST SPEKTAKULÄR Übung 1: Spektakulär Hör dir den Song an, ohne ins Manuskript zu schauen oder auf die Untertitel zu achten. Markiere, ob die Wörter im Song vorkommen. Wand Knopf Feier verbrannt Urlaub Sand Sterne elegant

Mehr

Griechisches Staatszertifikat Deutsch NIVEAU A1 & A2 PHASE 4: Mündlicher Ausdruck Aufgabenstellung M a i

Griechisches Staatszertifikat Deutsch NIVEAU A1 & A2 PHASE 4: Mündlicher Ausdruck Aufgabenstellung M a i ΥΠΟΥΡΓΕΙΟ ΕΘΝΙΚΗΣ ΠΑΙ ΕΙΑΣ ΙΑ ΒΙΟΥ ΜΑΘΗΣΗΣ ΚΑΙ ΘΡΗΣΚΕΥΜΑΤΩΝ ΚΡΑΤΙΚΟ ΠΙΣΤΟΠΟΙΗΤΙΚΟ ΓΛΩΣΣΟΜΑΘΕΙΑΣ Griechisches Staatszertifikat Deutsch NIVEAU & PHASE 4: Mündlicher Ausdruck Aufgabenstellung M a i 2 0 1

Mehr

Bastelbedarf. verpacken schützen dämmen

Bastelbedarf. verpacken schützen dämmen Bastelbedarf verpacken schützen dämmen Granulat 2 20698 Granulat 50g Kugeln 20698-3 Kugel 30mm 20698-4 Kugel 40mm 20698-5 Kugel 50mm 20698-6 Kugel 60mm 20698-7 Kugel 70mm 20698-8 Kugel 80mm 20698-10 Kugel

Mehr

Die Kinder-Autoren waren:

Die Kinder-Autoren waren: Erarbeitet mit Kindern der Städt. Gemeinschaftsgrundschule Sechseckschule in Erkrath-Hochdahl und der Autorin Beate Schmitz Die Geschichten wurden mit den Kindern erarbeitet und von den Kindern mit MS

Mehr

Die Astronauten sind weg. Mila ist allein in der Rakete. Dann klettert Mila aus der Luke. Mila erschrickt, weil sie schwebt. Warum ist es da so

Die Astronauten sind weg. Mila ist allein in der Rakete. Dann klettert Mila aus der Luke. Mila erschrickt, weil sie schwebt. Warum ist es da so Die Astronauten sind weg. Mila ist allein in der Rakete. Dann klettert Mila aus der Luke. Mila erschrickt, weil sie schwebt. Warum ist es da so leicht? Sie geht weg von der Rakete, aber hinterlässt Fuβspuren.

Mehr

DIE HAUPTPERSONEN DIESER GESCHICHTE:

DIE HAUPTPERSONEN DIESER GESCHICHTE: DIE HAUPTPERSONEN DIESER GESCHICHTE: Leo Leo ist Maler, aber er ist auch ein leidenschaftlicher Koch. Seine Kneipe Leo & Co. ist ein gemütliches Lokal, in dem man gut und preiswert essen kann. Seine Stammgäste

Mehr

Meilensteine Deutsch Klasse 2

Meilensteine Deutsch Klasse 2 Meilensteine Deutsch Klasse 2 Rechtschreiben Heft A Thomas Heinrichs (Hrsg.) Nicole Mohnen Martina Zerr Hallo, ich bin * und begleite dich in diesem Heft! Ernst Klett Verlag Stuttgart Leipzig * Hier kannst

Mehr

NATIONAL SPORT SCHOOL ST CLARE COLLEGE

NATIONAL SPORT SCHOOL ST CLARE COLLEGE NATIONAL SPORT SCHOOL ST CLARE COLLEGE Mark HALF-YEARLY EXAMINATION 2014/15 FORM 1 GERMAN WRITTEN PAPER TIME: 1 hr 30 mins FAMILIENNAME VORNAME KLASSE SCHULE Gesamtergebnis GESAMTPUNKTZAHL: SPRECHEN, HÖREN,

Mehr

1. Verben und Präpositionen: Suche die Bedeutung im Spanischen! Verben + Präp. Spanisch Verben + Präp. Spanisch

1. Verben und Präpositionen: Suche die Bedeutung im Spanischen! Verben + Präp. Spanisch Verben + Präp. Spanisch 1. Verben und Präpositionen: Suche die Bedeutung im Spanischen! Verben + Präp. Spanisch Verben + Präp. Spanisch bestehen aus etwas s. erinnern an etwas gehören zu etwas jagen nach etwas sorgen für etwas

Mehr

Leseverstehen 1. Lies den Text und mache die Aufgaben danach.

Leseverstehen 1. Lies den Text und mache die Aufgaben danach. Leseverstehen 1. Lies den Text und mache die Aufgaben danach. Tom und seine Teddys In Toms Kinderzimmer sah es wieder einmal unordentlich aus. Die Autos, Raketen, der Fußball und die Plüschtiere lagen

Mehr

GERMAN. LEVEL: 3 4 (Γ - ηµοτικού)

GERMAN. LEVEL: 3 4 (Γ - ηµοτικού) LEVEL: 3 4 (Γ - ηµοτικού) 19 February 2011, 11:30-12:30 Questions 1-10 : 3 points each Questions 11-20: 4 points each Questions 21-40: 5 points each In einem großen Schloss lebt ein König. Er hat drei

Mehr

Nachts in der Stadt. Andrea Behnke: Wenn es Nacht wird Persen Verlag

Nachts in der Stadt. Andrea Behnke: Wenn es Nacht wird Persen Verlag Nachts in der Stadt Große Städte schlafen nie. Die Straßenlaternen machen die Nacht zum Tag. Autos haben helle Scheinwerfer. Das sind ihre Augen in der Dunkelheit. Auch Busse und Bahnen fahren in der Nacht.

Mehr

Bruder. Ferien. Eltern. Woche. Welt. Schule. Kind. Buch. Haus

Bruder. Ferien. Eltern. Woche. Welt. Schule. Kind. Buch. Haus Bruder Bruder Bruder Bruder Ferien Ferien Ferien Ferien Eltern Eltern Eltern Eltern Schwester Schwester Schwester Schwester Woche Woche Woche Woche Welt Welt Welt Welt Schule Schule Schule Schule Kind

Mehr

«Oma hat Geburtstag» Wilhelm: Guck mal! Experimentelles Gymnasium von Universität Mazedonien!

«Oma hat Geburtstag» Wilhelm: Guck mal! Experimentelles Gymnasium von Universität Mazedonien! «Oma hat Geburtstag» Szene 1:Brüder Grimm auf dem Schulhof Erzähler: Brüder Grimm auf unserem Schulhof. Jakob: Sag mal, Wilhelm, wo sind wir eigentlich? Wilhelm: Guck mal! Experimentelles Gymnasium von

Mehr

Bewegte Kennenlern-Spiele zum Schuljahresbeginn

Bewegte Kennenlern-Spiele zum Schuljahresbeginn Bewegte Kennenlern-Spiele zum Schuljahresbeginn Quelle: Facebook-Seite: Die grosse Spielesammlung z.t. angepasst für die Turnhalle: Sportamt Winterthur 1) Was ich schon immer mal wissen wollte ab 3. Klasse

Mehr

qwertyuiopasdfghjklzxcvbnmqwerty uiopasdfghjklzxcvbnmqwertyuiopasd fghjklzxcvbnmqwertyuiopasdfghjklzx cvbnmqwertyuiopasdfghjklzxcvbnmq

qwertyuiopasdfghjklzxcvbnmqwerty uiopasdfghjklzxcvbnmqwertyuiopasd fghjklzxcvbnmqwertyuiopasdfghjklzx cvbnmqwertyuiopasdfghjklzxcvbnmq qwertyuiopasdfghjklzxcvbnmqwerty uiopasdfghjklzxcvbnmqwertyuiopasd fghjklzxcvbnmqwertyuiopasdfghjklzx cvbnmqwertyuiopasdfghjklzxcvbnmq Lebendige Sprache wertyuiopasdfghjklzxcvbnmqwertyui Diktate zur Erlernung

Mehr

NAME.. LAAS SPRACHKENNTNISBEWERTUNGSSYSTEM STUFE PRE - A1. Zertifikat anerkannt durch ICC HINWEISE: Gib auf jede Frage nur eine Antwort.

NAME.. LAAS SPRACHKENNTNISBEWERTUNGSSYSTEM STUFE PRE - A1. Zertifikat anerkannt durch ICC HINWEISE: Gib auf jede Frage nur eine Antwort. NAME.. LAAS SPRACHKENNTNISBEWERTUNGSSYSTEM STUFE PRE - A1 Zertifikat anerkannt durch ICC PRÜFUNG English DEUTSCH Language Examinations HINWEISE: Schreibe bitte auf dieser Seite oben deinen Namen. Beantworte

Mehr

Lieber Gott, ich möchte mit Dir sprechen

Lieber Gott, ich möchte mit Dir sprechen BG-01-6081 Gebetsheft_KiTa.qxp:Layout 1 20.02.2007 13:24 Uhr Seite A ich möchte mit Dir sprechen www.kita-zweckverband.de BG-01-6081 Gebetsheft_KiTa.qxp:Layout 1 20.02.2007 13:24 Uhr Seite C ich möchte

Mehr

Das bin ich! Das bin ich

Das bin ich! Das bin ich Ich heiße Anna und nicht Hanna. Ich bin 10 Jahre und habe braune Haare. Meine Zähne sind weiß und wenn ich Sport betreibe, bekomme ich ganz schön heiß. Meine Lieblingshose ist eine Jeans mit einer aufgestickten

Mehr

Mister Glücklich. 4 Was ist im Stamm von einem hohen Baum? Ins Häuschen von Mister Glücklich. Von Mister Glücklich.

Mister Glücklich. 4 Was ist im Stamm von einem hohen Baum? Ins Häuschen von Mister Glücklich. Von Mister Glücklich. Mister Glücklich Wie heißt das Land am anderen Ende der Welt? Glücksland Spielland Wer sieht wie Mister Glücklich aus? Mister Faul. Mister Trübsinn. Mister Dämlich. Friedland Wie sehen die Blumen in Glücksland

Mehr

èà71 der Affe der Mantel die Tafel das Blatt das Haar der Ball die Zahl die Hand die Katze der Affe der Mantel das Blatt der Ball die Hand die Katze

èà71 der Affe der Mantel die Tafel das Blatt das Haar der Ball die Zahl die Hand die Katze der Affe der Mantel das Blatt der Ball die Hand die Katze [a] wie in Apfel (der Apfel) [a] wie in Hahn (Hahn) (a) (a) (aa) (ah) der Affe der Affe der Mantel der Mantel die Tafel die Tafel der Ball der Ball das Blatt das Blatt das Haar das Haar die Katze die Katze

Mehr

Auf den Spuren von. Karin Ammerer. Auf den Spuren von Karin Ammerer GS I Anna Fuchs

Auf den Spuren von. Karin Ammerer. Auf den Spuren von Karin Ammerer GS I Anna Fuchs Auf den Spuren von Karin Ammerer Das Interview Jan und Lisa sind Kinderreporter. Sie besuchen die Kinderbuchautorin Karin Ammerer um mit ihr ein Interview zu führen. Jan: Hallo, Frau Ammerer! Wir sind

Mehr

richtig schreiben Sätze

richtig schreiben Sätze schreiben Sätze groß A nfang & Ende 14 schreiben Sätze groß A nfang & Ende 14 Lies. Hier ist der Anfang. Hier ist doch gar kein Namenwort. Warum ist es groß geschrieben? An jedem schreibst du groß. Auch

Mehr

Ich verstehe, was ich lese

Ich verstehe, was ich lese E I c h l e s e g t E Übung 2 E2 Übung E3 Übung E4 Übung 2 3 4 5 E5 Übung 2 3 4 Text und Bild vergleichen Diese Übung war für mich leicht eher leicht eher schwierig schwierig Fehler in Texten finden Diese

Mehr

Rucksack Koffer packen fahren nass Meer schwimmen Ferien krank Boot

Rucksack Koffer packen fahren nass Meer schwimmen Ferien krank Boot Rucksack Koffer packen fahren nass Meer schwimmen Ferien krank Boot ORDNE DIE WÖRTER AUS DEM KÄSTCHEN NACH WORTARTEN! NAMENWÖRTER NOMEN TUNWÖRTER VERB WIEWÖRTER ADJEKTIV SCHREIBE DIE NAMENWÖRTER (NOMEN)

Mehr

auf stehen aus aus sehen backen bald beginnen bei beide bekannt bekommen benutzen besonders besser best bestellen besuchen

auf stehen aus aus sehen backen bald beginnen bei beide bekannt bekommen benutzen besonders besser best bestellen besuchen der Abend auf stehen aber der August acht aus ähnlich das Ausland allein aus sehen alle das Auto als das Bad alt backen an der Bahnhof andere bald ändern der Baum der Anfang beginnen an fangen bei an kommen

Mehr

1 = Roller fahren. Medien Sport Musik Tennis

1 = Roller fahren. Medien Sport Musik Tennis Meine Freizeit 47 1 Freizeit und Hobbys Was kennt ihr auf Deutsch? *** faulenzen *** das Schwimmbad *** Musik hören *** das Stadion *** 3 1 2 4 1 = Roller fahren 2 = 48 2 Geräusche und Dialoge Was hört

Mehr

Verbinde die Satzteile richtig miteinander! S. 7-16

Verbinde die Satzteile richtig miteinander! S. 7-16 Verbinde die Satzteile richtig miteinander! S. 7-16 Maxi will noch nicht länger am Spielplatz bleiben. Sie würde lieber Lollipop haben. Maxis Mutter mag keine Konstantin und Hildegard. Im Geschäft kauft

Mehr

CD-ROM- Gesamtverzeichnis. Bestand der Autobücherei

CD-ROM- Gesamtverzeichnis. Bestand der Autobücherei CD-ROM- Gesamtverzeichnis Bestand der Autobücherei Stand: Dezember 2008 2 Kinder und Jugendliche Abenteuer, Spiele, Unterhaltung Die kleinen Gespenster Spielspaß im Geisterschloß 3 7 Jahre; ohne Altersbeschränkung

Mehr

LAAS STUFE PRE A1. PRÜFUNG English DEUTSCH Language Examinations MAI SPRACHPRÜFUNG DEUTSCH. Zertifikat anerkannt durch ICC

LAAS STUFE PRE A1. PRÜFUNG English DEUTSCH Language Examinations MAI SPRACHPRÜFUNG DEUTSCH. Zertifikat anerkannt durch ICC NAME PRÜFUNG English DEUTSCH Language Examinations LAAS EVALUATIONSSYSTEM DER SPRACHKENNTNISSE December MAI 2010 2002 SPRACHPRÜFUNG DEUTSCH STUFE PRE A1 Zertifikat anerkannt durch ICC HINWEISE MAI 2013

Mehr

Manche Menschen reagieren schlecht... die Kritik.

Manche Menschen reagieren schlecht... die Kritik. 1. Markieren Sie die richtige Antwort Bald hat meine Tante Geburtstag. Ich schenke... ein Bild. ა) ihr ბ) ihm გ) sie დ) ihnen 2. Markieren Sie die richtige Antwort Ich habe... Tag gearbeitet. ა) der ganze

Mehr

Thema 2 Mein Zuhause

Thema 2 Mein Zuhause Mein Zuhause.1 ist das dein Traumhaus? Student Book, page 11, exercise 5 Audio-CD 1, track 6 Florian Elke Sergej Ich bin der Florian. Wir haben ein großes Bauernhaus. Das ist ein Einfamilienhaus und es

Mehr

Anton Das Fest. 1. Die Anton-Familie gibt ein großes Fest Resi hat einen Kuchen gebacken 2 9

Anton Das Fest. 1. Die Anton-Familie gibt ein großes Fest Resi hat einen Kuchen gebacken 2 9 Anton Das Fest 1. Die Anton-Familie gibt ein großes Fest. 5 1 2. Resi hat einen Kuchen gebacken 2 9 3. Der Garten ist mit Papierschlangen geschmückt. 3 8 4. Alle sind schon sehr aufgeregt. 6 4 5. Onkel

Mehr

Welcher Satz stimmt? Kreuze an! Seite 5-16

Welcher Satz stimmt? Kreuze an! Seite 5-16 Welcher Satz stimmt? Kreuze an! Seite 5-16 O Marie hat gerade Ferien. O Marie muss gerade viel lernen. O Marie hat ein Fahrrad und einen Roller. O Marie hat einen Roller und ein Auto. O Marie ist allergisch

Mehr

Wieder in der Schule

Wieder in der Schule Wieder in der Schule Lies die Sätze deinem Sitznachbar vor! war im Sommer schwimmen war im Sommer wandern war im Sommer zelten Erlebnis: Erinnerungsgegenstände an den Sommer mitbringen Verbalisierung:

Mehr

Es (sein) einmal ein alter Brunnen vor einem Schloss. Dort (leben) ein Frosch.

Es (sein) einmal ein alter Brunnen vor einem Schloss. Dort (leben) ein Frosch. Froschkönig 1 1 Es (sein) einmal ein alter Brunnen vor einem Schloss. Dort (leben) ein Frosch. Froschkönig 2 Jeden Tag (spielen) die Prinzessin am Rand des Brunnens. Eines Tages (fallen) ihr die Kugel

Mehr

1. Verbinde mit weil oder wenn! Name:---------------------------------------- 4. Allgemeine Wiederholung 1- Wir werden nach Deutschland fliegen. Mein Vater wird mir Geld geben. -----------------------------------------------------------------------------------------.

Mehr

Schreibe den Satzanfang richtig auf.

Schreibe den Satzanfang richtig auf. Satzanfänge schreibt man groß! Schreibe den Satzanfang richtig auf. Zoo. gestern bei machte unsere Klasse einen Ausflug in den den Elefanten staunten die Kinder, wie viel diese Tiere täglich fressen. guckten

Mehr

SPRICHWÖRTER, REDEWENDUNGEN

SPRICHWÖRTER, REDEWENDUNGEN SPRICHWÖRTER, REDEWENDUNGEN Aufgabe 1 Sprichwörter Sieh dir das Bild gut an. Findest du alle Sprichwörter, die hier dargestellt sind? Notiere Sie auf ein Blatt. Aufgabe 2 Verdrehte Redewendungen Hier ist

Mehr

Meine Arbeitsmappe. zu den. Name: bearbeitet am: am: am: am: Regina Kummetz - August 2012 Seite 1 von 14

Meine Arbeitsmappe. zu den. Name: bearbeitet am: am: am: am: Regina Kummetz - August 2012 Seite 1 von 14 Meine Arbeitsmappe zu den Wortarten Name: bearbeitet am: am: am: am: Regina Kummetz - August 2012 Seite 1 von 14 http://vs-material.wegerer.at Nomen werden immer GROß geschrieben. Zu jedem Nomen gehört

Mehr

PROVA D'ACCÉS A CICLES FORMATIUS DE GRAU SUPERIOR DE FORMACIÓ PROFESSIONAL I DELS ENSENYAMENTS D'ESPORTS 2007 S3_16_1 DADES DE LA PERSONA ASPIRANT

PROVA D'ACCÉS A CICLES FORMATIUS DE GRAU SUPERIOR DE FORMACIÓ PROFESSIONAL I DELS ENSENYAMENTS D'ESPORTS 2007 S3_16_1 DADES DE LA PERSONA ASPIRANT PROVA D'ACCÉS A CICLES FORMATIUS DE GRAU SUPERIOR DE FORMACIÓ PROFESSIONAL I DELS ENSENYAMENTS D'ESPORTS 2007 A L E M A N Y S È R I E 3 S3_16_1 DADES DE LA PERSONA ASPIRANT QUALIFICACIÓ COGNOMS I NOM:

Mehr

TEST GRILĂ LA LIMBA GERMANĂ

TEST GRILĂ LA LIMBA GERMANĂ Concurs de admitere la Cursul de formare a subofińerilor în activitate, filiera indirectă Sesiunea: IANUARIE 2011 TEST GRILĂ LA LIMBA GERMANĂ InstrucŃiuni: Timpul de lucru este de 90 minute. Toate subiectele

Mehr

Internationale Prüfungen für Deutsch als Fremdsprache ÖSD KID A1. Kompetenz in Deutsch A1. Modellsatz

Internationale Prüfungen für Deutsch als Fremdsprache ÖSD KID A1. Kompetenz in Deutsch A1. Modellsatz Internationale Prüfungen für Deutsch als Fremdsprache A ÖSD KID A M Kompetenz in Deutsch A Modellsatz Leseverstehen Aufgabe insgesamt 30 Minuten Situation: Was weißt du über die Giraffe? Hier gibt es 5

Mehr

Mein Name. die Dialoge den Bildern zu. Servus, Grazia. Wie geht s dir? Servus, Laura. Mir geht s prima! Hallo! Wie geht s dir? Mir geht s schlecht.

Mein Name. die Dialoge den Bildern zu. Servus, Grazia. Wie geht s dir? Servus, Laura. Mir geht s prima! Hallo! Wie geht s dir? Mir geht s schlecht. TEST A Mein Name Ordne die Dialoge den Bildern zu. 4 Servus, Grazia. Wie geht s dir? Servus, Laura. Mir geht s prima! Hallo! Wie geht s dir? Mir geht s schlecht. Wie geht s dir? So lala. Mathe ist blöd.

Mehr

Mister Glücklich. 4 Was ist im Stamm von einem hohen Baum? Ins Häuschen von Mister Glücklich. Von Mister Glücklich.

Mister Glücklich. 4 Was ist im Stamm von einem hohen Baum? Ins Häuschen von Mister Glücklich. Von Mister Glücklich. Mister Glücklich Wie heißt das Land am anderen Ende der Welt? Glücksland Spielland Wer sieht wie Mister Glücklich aus? Mister Faul. Mister Trübsinn. Mister Dämlich. Friedland Wie sehen die Blumen in Glücksland

Mehr

Anton als Babysitter

Anton als Babysitter Name: Anton als Babysitter Wer soll heute auf Anton und Ypsila aufpassen? Bobo Oma Anton Warum kann Oma nicht kommen? Mama ist nervös sie freut sich sie weiß nicht was sie jetzt machen soll Wer passt nun

Mehr

Papagei Papa Eule Kind. Vogel Oma. Nest Opa. Uhu Mama. 264 Webcode: ZS Alle Rechte vorbehalten Cornelsen Schulverlage GmbH, Berlin.

Papagei Papa Eule Kind. Vogel Oma. Nest Opa. Uhu Mama. 264 Webcode: ZS Alle Rechte vorbehalten Cornelsen Schulverlage GmbH, Berlin. Vogel Oma Nest Opa Uhu Mama Papagei Papa Eule Kind 264 Webcode: ZS162048-003 Affe Auge Elefant Mund Löwe Nase Giraffe Fuß Nashorn Hand Webcode: ZS162048-003 265 Schaf Puppe Schwein Indianer Kuh Wagen Pferd

Mehr

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki EINSTUFUNGSTEST A1 Name: Datum: Bitte markieren Sie die Lösung auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Antwort. 1 Guten Tag, mein Name Carlo. a) bin b) heißt c) ist d) heißen 2 Frau Walter: Wie

Mehr

ΤΠΟΤΡΓΔΙΟ ΠΑΙΓΔΙΑ ΚΑΙ ΠΟΛΙΣΙΜΟΤ ΓΙΔΤΘΤΝΗ ΜΔΗ ΔΚΠΑΙΓΔΤΗ ΚΡΑΣΙΚΑ ΙΝΣΙΣΟΤΣΑ ΔΠΙΜΟΡΦΩΗ ΣΕΛΙΚΕ ΕΝΙΑΙΕ ΓΡΑΠΣΕ ΕΞΕΣΑΕΙ ΥΟΛΙΚΗ ΥΡΟΝΙΑ 2010-2011

ΤΠΟΤΡΓΔΙΟ ΠΑΙΓΔΙΑ ΚΑΙ ΠΟΛΙΣΙΜΟΤ ΓΙΔΤΘΤΝΗ ΜΔΗ ΔΚΠΑΙΓΔΤΗ ΚΡΑΣΙΚΑ ΙΝΣΙΣΟΤΣΑ ΔΠΙΜΟΡΦΩΗ ΣΕΛΙΚΕ ΕΝΙΑΙΕ ΓΡΑΠΣΕ ΕΞΕΣΑΕΙ ΥΟΛΙΚΗ ΥΡΟΝΙΑ 2010-2011 ΤΠΟΤΡΓΔΙΟ ΠΑΙΓΔΙΑ ΚΑΙ ΠΟΛΙΣΙΜΟΤ ΓΙΔΤΘΤΝΗ ΜΔΗ ΔΚΠΑΙΓΔΤΗ ΚΡΑΣΙΚΑ ΙΝΣΙΣΟΤΣΑ ΔΠΙΜΟΡΦΩΗ ΣΕΛΙΚΕ ΕΝΙΑΙΕ ΓΡΑΠΣΕ ΕΞΕΣΑΕΙ ΥΟΛΙΚΗ ΥΡΟΝΙΑ 2010-2011 Μάθημα: Γερμανικά Δπίπεδο: 3 Γιάρκεια: 2 ώρες Ημερομηνία: 23 Mαΐοσ

Mehr

German Beginners (Section I Listening) Transcript

German Beginners (Section I Listening) Transcript 2013 H I G H E R S C H O O L C E R T I F I C A T E E X A M I N A T I O N German Beginners (Section I Listening) Transcript Familiarisation Text FEMALE: MALE: FEMALE: Peter, du weißt doch, dass Onkel Hans

Mehr

Schritte 4. international. Diktat. Wünsche, Wünsche. 1 Ich wäre jetzt gern im Fitnessstudio. 2 Ich würde gern fernsehen.

Schritte 4. international. Diktat. Wünsche, Wünsche. 1 Ich wäre jetzt gern im Fitnessstudio. 2 Ich würde gern fernsehen. 8 Diktat Hinweise für die Kursleiterin / den Kursleiter: Teilen Sie die Kopiervorlage an die Teilnehmer/innen aus. Diktieren Sie die Sätze. Die Teilnehmer/innen ordnen anschließend die Bilder den Sätzen

Mehr

Du bist ein Mensch und hast viele Fragen.

Du bist ein Mensch und hast viele Fragen. Du bist ein Mensch und hast viele Fragen. EIN BILD UND VIELE FRAGEN Du fragst nach der Welt: Woher kommt sie und warum gibt es sie? Du fragst nach dem Leben: Warum bin ich da und was ist der Sinn? Du fragst

Mehr

der August das Auto, die Autos

der August das Auto, die Autos A der Abend, die Abende die Angst, die Ängste die Antwort, die -en der Apfel, die Äpfel der April die Arbeit, die Arbeiten der Ärger der Ast, die Äste das Auge, die Augen der August das Auto, die Autos

Mehr

Bei Papa riecht es gar nicht gut

Bei Papa riecht es gar nicht gut Bei Papa riecht es gar nicht gut Das Schönste auf dieser Welt ist, dass es so viele Gerüche gibt. Zum Beispiel gibt es den Geruch von Muskatnuss auf dieser Welt. Wenn meine Mama Kartoffelbrei kocht, holt

Mehr

Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1)

Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1) Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1) Name: Datum: Was passt? Markieren Sie! (z.b.: 1 = d) heisst) 1 Wie du? a) bin b) bist c) heissen d) heisst Mein Name Sabine. a) bin b) hat c) heisst d) ist Und kommst

Mehr

Anne Frank, ihr Leben

Anne Frank, ihr Leben Anne Frank, ihr Leben Am 12. Juni 1929 wird in Deutschland ein Mädchen geboren. Es ist ein glückliches Mädchen. Sie hat einen Vater und eine Mutter, die sie beide lieben. Sie hat eine Schwester, die in

Mehr

Professor Toto VIDEO 2 SEGMENT 8B

Professor Toto VIDEO 2 SEGMENT 8B Ger man Par t2 Notes VIDEO 2 SCRIPT Professor Toto SEGMENT 8B Lass uns mal sehen, was unsere Freunde, die Tiere, machen. Was macht der Hund? Er macht Abendessen. Richtig! Der Hund macht Abendessen. Was

Mehr

Buchstabensalat / Vorlage: Christina 1

Buchstabensalat  / Vorlage: Christina 1 H G 1 2 M Ü 3 4 Buchstabensalat www.lehrmittelboutique.net / Vorlage: Christina 1 B Ä P O 5 6 M D 7 O 8 Buchstabensalat www.lehrmittelboutique.net / Vorlage: Christina 2 Z H K 9 10 H W 11 G 12 Buchstabensalat

Mehr

1. Der Mond. In der Schule gibt es keine Bänke oder Stühle. Die Kinder sitzen auf einem Teppich auf dem Boden. Sie lernen Suren zu singen.

1. Der Mond. In der Schule gibt es keine Bänke oder Stühle. Die Kinder sitzen auf einem Teppich auf dem Boden. Sie lernen Suren zu singen. 1. Der Mond Als Kind heißt Nasreddin Hodscha noch nicht Hodscha. Er heißt einfach Nasreddin. Nasreddin muss fast jeden Tag in die Schule. In die kleine, alte Schule bei der Moschee. Sein Lehrer ist streng.

Mehr

Obst. Deine Mutter kauft für dich 5 rote Äpfel und für deinen Bruder 4 grüne. Zum Naschen

Obst. Deine Mutter kauft für dich 5 rote Äpfel und für deinen Bruder 4 grüne. Zum Naschen Obst Deine Mutter kauft für dich 5 rote Äpfel und für deinen Bruder 4 grüne Äpfel. Wie viele Äpfel habt ihr zusammen? 1 Zum Naschen Die Mutter kauft Zuckerl. Susi bekommt 5 Stück, Peter bekommt 5 Stück,

Mehr

Gehst du mit mir zum Abschlussball?, sagt plötzlich eine Stimme über ihr. Marie sieht hoch. Sie fällt fast vom Stuhl. Die Stimme gehört Chris! Ja!

Gehst du mit mir zum Abschlussball?, sagt plötzlich eine Stimme über ihr. Marie sieht hoch. Sie fällt fast vom Stuhl. Die Stimme gehört Chris! Ja! 50 55 60 Gehst du mit mir zum Abschlussball?, sagt plötzlich eine Stimme über ihr. Marie sieht hoch. Sie fällt fast vom Stuhl. Die Stimme gehört Chris! Ja! Gern!, antwortet sie automatisch. Okay, dann

Mehr

Schulwoche. Hallo! Guten Morgen! Auf Wiedersehen! Wie heißt du? Ich heiße Kennen lernen

Schulwoche. Hallo! Guten Morgen! Auf Wiedersehen! Wie heißt du? Ich heiße Kennen lernen Schulwoche Thema Lernwörter 1. Kennen lernen Hallo! Guten Morgen! Auf Wiedersehen! Wie heißt du? Ich heiße... 2. Schulsachen und Farben die Schultasche, der Bleistift, der Kleber, der Spitzer, die Schere,

Mehr

Lauren Oliver. Liesl & Mo und der mächtigste Zauber der Welt

Lauren Oliver. Liesl & Mo und der mächtigste Zauber der Welt Lauren Oliver erzählendes Programm Kinderbuch i Erfolgsautorin Lauren Oliver hat mit Liesl & Mo ein bezauberndes, fantasievolles Kinderbuch vorgelegt, das das Zeug zum modernen Klassiker hat. Liesl lebt

Mehr

Pädagogische Arbeitsblätter zu Band 229: Christine Rettl, Ein Rucksack voller Gespenster. Das Nachtgespenst

Pädagogische Arbeitsblätter zu Band 229: Christine Rettl, Ein Rucksack voller Gespenster. Das Nachtgespenst Das Nachtgespenst Meine Kusine Miramis erzählt mir immer tolle Geschichten. Manchmal mogelt sie auch ein bisschen. Eines Tages erklärte sie mir, wie man ein Gespenst anlockt! Vor lauter Aufregung sind

Mehr

Online-Projekte für das Lehrwerk OptimalB1 Kapitel 1

Online-Projekte für das Lehrwerk OptimalB1 Kapitel 1 Online-Projekte für das Lehrwerk OptimalB1 Kapitel 1 Zusatzmaterial um Ausdrucken Kennenlernspiele A B Wenn sich einige Lerner schon kennen, bietet sich die Übung der Klassenstatistik an (s. Vorgaben auf

Mehr

Wo hörst du das A? Male die Felder richtig an. Name: Mandala: A im An-, In und Auslaut

Wo hörst du das A? Male die Felder richtig an. Name: Mandala: A im An-, In und Auslaut Wo hörst du das A? rot grün blau Mandala: A im An-, In und Auslaut 5 Wo hörst du das E? rot gelb grün 6 Mandala: E im An-, In und Auslaut Wo hörst du das I? rot grün blau Mandala: I im An-, In und Auslaut

Mehr

Insel Verlag. Leseprobe. Yañez, Roberto Frühlingsregen. Gedichte und Bilder. Insel Verlag. Insel-Bücherei

Insel Verlag. Leseprobe. Yañez, Roberto Frühlingsregen. Gedichte und Bilder. Insel Verlag. Insel-Bücherei Insel Verlag Leseprobe Yañez, Roberto Frühlingsregen Gedichte und Bilder Insel Verlag Insel-Bücherei 1384 978-3-458-19384-5 Roberto Yañez Frühlingsregen Gedichte und Bilder Insel Verlag Insel-Bücherei

Mehr

Programm Katze und Maus von Julia Gräml, 7. Klasse

Programm Katze und Maus von Julia Gräml, 7. Klasse Programm Katze und Maus von Julia Gräml, 7. Klasse käse:dreieck käseloch1:kreis käseloch2:kreis käseloch3:kreis mauskörper:ellipse mauskopf:kreis mausbein1:ellipse mausbein2:ellipse mausmund:ellipse mausauge1:kreis

Mehr

1 Richtig oder Falsch? 2 Repérer

1 Richtig oder Falsch? 2 Repérer Wo sind sie? Oh diese Schlafmütze. Stefanie liegt noch immer im Bett. Ihr Schlafzimmer ist auch nicht aufgeräumt. Ihre Hose und ihr Pullover liegen auf dem Boden. Ein Schuh ist vor dem Schrank, der andere

Mehr

Wortschatz. Rund um das Haus. Wörter mit Bilder. Friesland College

Wortschatz. Rund um das Haus. Wörter mit Bilder. Friesland College Wortschatz Rund um das Haus Wörter mit Bilder Sprachenzentrum Friesland College 0 der Anruf 1 unbekannt die Armbanduhr der Aufzug das Bad das Badezimmer der Bahnhof der Balken die Bank der Bauernhof der

Mehr

ΥΠΟΥΡΓΕΙΟ ΚΑΙ ΠΟΛΙΤΙΣΜΟΥ ΔΙΕΥΘΥΝΣΗ ΜΕΣΗΣ ΕΚΠΑΙΔΕΥΣΗΣ ΚΡΑΤΙΚΑ ΙΝΣΤΙΤΟΥΤΑ ΕΠΙΜΟΡΦΩΣΗΣ ΤΕΛΙΚΕΣ ΕΝΙΑΙΕΣ ΓΡΑΠΤΕΣ ΕΞΕΤΑΣΕΙΣ ΣΧΟΛΙΚΗ ΧΡΟΝΙΑ: 2008-2009

ΥΠΟΥΡΓΕΙΟ ΚΑΙ ΠΟΛΙΤΙΣΜΟΥ ΔΙΕΥΘΥΝΣΗ ΜΕΣΗΣ ΕΚΠΑΙΔΕΥΣΗΣ ΚΡΑΤΙΚΑ ΙΝΣΤΙΤΟΥΤΑ ΕΠΙΜΟΡΦΩΣΗΣ ΤΕΛΙΚΕΣ ΕΝΙΑΙΕΣ ΓΡΑΠΤΕΣ ΕΞΕΤΑΣΕΙΣ ΣΧΟΛΙΚΗ ΧΡΟΝΙΑ: 2008-2009 ΥΠΟΥΡΓΕΙΟ ΚΑΙ ΠΟΛΙΤΙΣΜΟΥ ΔΙΕΥΘΥΝΣΗ ΜΕΣΗΣ ΕΚΠΑΙΔΕΥΣΗΣ ΚΡΑΤΙΚΑ ΙΝΣΤΙΤΟΥΤΑ ΕΠΙΜΟΡΦΩΣΗΣ ΤΕΛΙΚΕΣ ΕΝΙΑΙΕΣ ΓΡΑΠΤΕΣ ΕΞΕΤΑΣΕΙΣ ΣΧΟΛΙΚΗ ΧΡΟΝΙΑ: 2008-2009 Μάθημα: ΓΕΡΜΑΝΙΚΑ Επίπεδο: 3 Διάρκεια: 2 ώρες Ημερομηνία:

Mehr

Pädagogische Arbeitsblätter zu Band 224: Friedl Hofbauer, Die Glückskatze

Pädagogische Arbeitsblätter zu Band 224: Friedl Hofbauer, Die Glückskatze Kreuze die richtige Antwort an! Wo wohnt die kleine Katze zu Beginn der Geschichte? o In einer Stadtwohnung o Im Wald o Auf einem Bauernhof o In einer Tierhandlung Wie sieht sie aus? o Sie ist schwarz

Mehr

Der Fischer und seine Frau

Der Fischer und seine Frau Einar Schleef Der Fischer und seine Nach den Brüdern Grimm 1 henschel SCHAUSPIEL Theaterverlag Berlin GmbH 2007 Als unverkäufliches Manuskript vervielfältigt. Alle Rechte am Text, auch einzelner Abschnitte,

Mehr

Griechisches Staatszertifikat Deutsch NIVEAU A1 & A2 PHASE 4: Mündlicher Ausdruck Aufgabenstellung M a i

Griechisches Staatszertifikat Deutsch NIVEAU A1 & A2 PHASE 4: Mündlicher Ausdruck Aufgabenstellung M a i ΥΠΟΥΡΓΕΙΟ ΠΑΙ ΕΙΑΣ, ΙΑ ΒΙΟΥ ΜΑΘΗΣΗΣ ΚΑΙ ΘΡΗΣΚΕΥΜΑΤΩΝ ΚΡΑΤΙΚΟ ΠΙΣΤΟΠΟΙΗΤΙΚΟ ΓΛΩΣΣΟΜΑΘΕΙΑΣ Griechisches Staatszertifikat Deutsch NIVEAU & PHASE 4: Mündlicher Ausdruck Aufgabenstellung M a i 2 0 1 0 Hallo!

Mehr

Griechisches Staatszertifikat Deutsch NIVEAU A1 & A2 PHASE 4: Mündlicher Ausdruck Aufgabenstellung M A I

Griechisches Staatszertifikat Deutsch NIVEAU A1 & A2 PHASE 4: Mündlicher Ausdruck Aufgabenstellung M A I ΥΠΟΥΡΓΕΙΟ ΠΑΙΔΕΙΑΣ ΚΑΙ ΘΡΗΣΚΕΥΜΑΤΩΝ, ΠΟΛΙΤΙΣΜΟΥ ΚΑΙ ΑΘΛΗΤΙΣΜΟΥ ΚΡΑΤΙΚΟ ΠΙΣΤΟΠΟΙΗΤΙΚΟ ΓΛΩΣΣΟΜΑΘΕΙΑΣ Griechisches Staatszertifikat Deutsch NIVEAU & PHASE 4: Mündlicher Ausdruck Aufgabenstellung M A I 2 0

Mehr

Bitte blubb blubb rette mich! Bitte blubb blubb rette mich! Bitte blubb blubb rette mich! Bitte blubb blubb rette mich! Bitte blubb blubb rette mich!

Bitte blubb blubb rette mich! Bitte blubb blubb rette mich! Bitte blubb blubb rette mich! Bitte blubb blubb rette mich! Bitte blubb blubb rette mich! 444 / Elefant, Elefant Sprache, 371 / Elefant, Elefant Sprache, 413 / Elefant, Elefant Sprache, 444 Elefant, Elefant Sprache, 371 Elefant, Elefant Sprache, 413 Elefant, Elefant, Sprache, Tiere 355 / 5

Mehr

TEIL A: SCHRIFTLICHER AUSDRUCK

TEIL A: SCHRIFTLICHER AUSDRUCK ΥΠΟΥΡΓΕΙΟ ΠΑΙΔΕΙΑΣ ΚΑΙ ΠΟΛΙΤΙΣΜΟΥ ΔΙΕΥΘΥΝΣΗ ΜΕΣΗΣ ΕΚΠΑΙΔΕΥΣΗΣ ΚΡΑΤΙΚΑ ΙΝΣΤΙΤΟΥΤΑ ΕΠΙΜΟΡΦΩΣΗΣ ΤΕΛΙΚΕΣ ΕΝΙΑΙΕΣ ΓΡΑΠΤΕΣ ΕΞΕΤΑΣΕΙΣ ΣΧΟΛΙΚΗ ΧΡΟΝΙΑ: 2014-2015 Μάθημα: Γερμανικά Επίπεδο: Ε1(ενήλικες) Διάρκεια:

Mehr

MOTIVE A1 Einstufungstest. Teil 1. Ordnen Sie das fehlende Wort / die fehlenden Wörter zu. Es gibt nur eine richtige Lösung. MOTIVE A1 Einstufungstest

MOTIVE A1 Einstufungstest. Teil 1. Ordnen Sie das fehlende Wort / die fehlenden Wörter zu. Es gibt nur eine richtige Lösung. MOTIVE A1 Einstufungstest MOTIVE A1 Einstufungstest Teil 1 Ordnen Sie das fehlende Wort / die fehlenden Wörter zu. Es gibt nur eine richtige Lösung. Beispiel: 0 _c_ heißen Sie? Ich Otto Müller. a Was / heiße b Wie / heißen c Wie

Mehr

Begleitmaterial zum Buch. erstellt von Mag. Doris Ulrich-Hinterecker

Begleitmaterial zum Buch. erstellt von Mag. Doris Ulrich-Hinterecker Begleitmaterial zum Buch erstellt von Mag. Doris Ulrich-Hinterecker Klassenaktivitäten 1) Gruselgeschichte Im Kapitel Jonas Plan beginnt Phillip eine Gruselgeschicht zu erzählen. In einer rabenschwarzen

Mehr

Welche Abbildungen beginnen mit A? Verbinde sie mit dem großen A, oder kreise sie ein.

Welche Abbildungen beginnen mit A? Verbinde sie mit dem großen A, oder kreise sie ein. 1 Welche Abbildungen beginnen mit A? Verbinde sie mit dem großen A, oder kreise sie ein. 2 Schreibe die gefundenen Wörter in die rechte Spalte AUTO ANANAS AFFE AMEISE 3 Welche Abbildungen beginnen mit

Mehr

Ich, du, wir MODELLTEST 1. Meine Familie. Wohnung. Wer? heißen. glücklich. mögen. Geburtstag. Lehrerin. Hausmann. zu Hause bleiben.

Ich, du, wir MODELLTEST 1. Meine Familie. Wohnung. Wer? heißen. glücklich. mögen. Geburtstag. Lehrerin. Hausmann. zu Hause bleiben. Ich, du, wir Onkel Hausmann arbeiten arbeitslos Beruf Geschwister Bruder Lehrerin Vater Mutter helfen Kinder Großeltern Eltern arbeiten zu Hause bleiben Wer? Wohnung gemütlich Zimmer Küche Wohnzimmer Meine

Mehr

NAH AUFNAHMEN Die Festwoche in Bildern

NAH AUFNAHMEN Die Festwoche in Bildern NAH AUFNAHMEN Die Festwoche in Bildern Martinshof Rothenburg Diakoniewerk Mühlgasse 10 02929 Rothenburg www.martinshof-diakoniewerk.de info@martinshof-diakoniewerk.de Tel.: 035891-38 0 13. September 2015

Mehr

Vor der Lektüre Ein Brief vom Nordpol Mein neues Buch... 18

Vor der Lektüre Ein Brief vom Nordpol Mein neues Buch... 18 Inhalt Das Buch / Das Material...................................................................... 3 Hinweise zur Unterrichtsgestaltung und zu den Kopiervorlagen.................................... 4

Mehr