Das letzte Hemd für. Banker sind Menschen, die dir. Steuern & Finanzen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Das letzte Hemd für. Banker sind Menschen, die dir. Steuern & Finanzen"

Transkript

1 Steuern & Finanzen UNTERNEHMENSFINANZIERUNG > Das letzte Hemd für Viele Mittelständler haben einen Großteil ihrer Aktiva als Sicherheit an die Hausbank übereignet. Neue Kredite können sie daher kaum besichern. Mit einer AUSFALL- BÜRGSCHAFT der Bürgschaftsbanken im Rücken werden Unternehmer wieder kreditwürdig. VON SIGRUN AN DER HEIDEN Foto: H. Tews Banker sind Menschen, die dir bei gutem Wetter einen Regenschirm leihen, ihn aber zurückfordern, sobald es zu regnen beginnt. Rudolf Hans Zillgith zitiert gerne den amerikanischen Schriftsteller Mark Twain, wenn er über die Geschäftspraxis der Banken spricht. Die Hausbank ließ den geschäftsführenden Gesellschafter der Kronen GmbH aus Kehl am Rhein buchstäblich im Regen stehen, als er Kapital zur Finanzierung des Unternehmenskaufs brauchte. Das Risiko war den Bankern zu groß, sagt Zillgith. Ich war zum Zeitpunkt der Übernahme 54 Jahre alt und konnte eine Kreditfinanzierung nicht ausreichend absichern. Der Unternehmer holte sich deshalb zwei weitere Finanziers an Bord, um die Bank von seinem Vorhaben zu überzeugen. Die Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Baden-Württemberg (MBG) stieg als stiller Teilhaber ein und stockte das Eigenkapital auf, während die landes- Wenn es nicht mehr anders geht, müssen Unternehmer Banken für einen Kredit das letzte Hemd als Sicherheit geben. 44 ProFirma SEPTEMBER 2007

2 ein Darlehen Kreditsicherheiten Was die Banken als Sicherheit akzeptieren Betriebliche Sicherheiten Immobilien (Grundbucheintrag), Sicherungsübereignung von Maschinen, Fahrzeugen und sonstigem Anlagevermögen, Forderungsabtretung (Zession), Sicherungsübereignung des Warenlagers. Private Sicherheiten Immobilien, Wertpapiere, Sparguthaben, Abtretung von Lebensversicherungen und Bausparverträgen, Bürgschaften. Externe Sicherheiten Sicherheiten des Ehepartners, der Eltern des Unternehmers sowie von Verwandten und Bekannten, teilweise Haftungsfreistellung bei öffentlichen Mitteln, Ausfallbürgschaften. Vorsicht: Übersicherung Wie Sie Übersicherungen vermeiden Banken sind daran interessiert, von ihren Kreditnehmern möglichst viele wertstabile und leicht zu verwertende Sicherheiten zu bekommen. Unternehmer sollten jedoch gut mit ihren Sicherheiten haushalten, um auch künftig Kredit zu bekommen. Verhandeln Sie über Sicherheiten genauso wie über den zu zahlenden Zins und sichern Sie Kredite möglichst nicht voll ab. Bei guter Bonität können Sie einen angemessenen Blankoanteil fordern, schließlich trägt die Bank auch weniger Risiko. Sichern Sie möglichst jeden Kredit einzeln mit separaten Sicherheiten ab. Nach der vollständigen Tilgung des Darlehens fallen diese Sicherheiten wieder an Sie zurück. Geschieht dies nicht automatisch wie beispielsweise bei einer Grundschuld, sollten Sie auf einer Rückgabe bestehen oder die eingetragene Sicherheit für eine neue Finanzierung nutzen. eigene Bürgschaftsbank 80 Prozent des Fremdkapitalanteils der Finanzierung insgesamt Euro über eine Bürgschaft absicherte. Allein hätte die Bank das Risiko der Kreditfinanzierung nicht getragen, erzählt Zillgith. Die Bürgschaft war der Türöffner. Der Unternehmer ist froh, dass er seinen Lebenstraum verwirklichen konnte. Der Erfolg gibt ihm recht: Der Betrieb, der Maschinen und komplette Verarbeitungslinien zum Schneiden, Waschen, Trocknen, Mischen, Schälen und Verpacken von Nahrungsmitteln herstellt, konnte innerhalb weniger Jahre seinen Umsatz von 4,5 auf zehn Millionen Euro steigern. Zillgiths Sohn Stephan arbeitet ebenfalls im Unternehmen. Er kümmert sich als Geschäftsführer um den technischen Bereich. Die Nachfolge ist somit gesichert. Ohne Sicherheiten kein Kredit. Die Kronen GmbH ist kein Einzelfall. Sogar erfolgreiche Mittelständler klopfen bei den Banken oftmals vergeblich an, wenn sie Kapital für Investitionen brauchen. Können sie den Kredit nicht ausreichend besichern, steigt die Bank aus dem Finanzierungsgeschäft aus. In vielen Fällen haben die Unternehmen bereits alle Aktivposten an die Bank übereignet, weiß Kathrin Wiese, Expertin für Unternehmensfinanzierung bei der Bonner F & U Consulting GmbH. Zum Teil sind Kredite auch übersichert, weil Banken von ihren Firmenkunden möglichst viele wertstabile und leicht zu verwertende Sicherheiten verlangen, bevor sie neue Gelder bewilligen. Bei der Bewertung beginnt das Problem, erklärt Wiese. Banken versehen Sicherheiten mit enormen Abschlägen, da sie im Insolvenzfall nicht den vollen Wert für das übereignete Vermögen erzielen. Neben Wertpapieren und Sparguthaben gelten besonders Immobilien als werthaltige Sicherheiten. Banken setzen den Beleihungswert mit 60 bis 80 Prozent des Verkehrswerts an. Bei > Bieten Sie Ihrer Hausbank die mit dem jeweiligen Kredit finanzierten Güter des Anlagevermögens als Sicherheit an. Für Betriebsmittelkredite sind die Sicherungsübereignung des Warenlagers und die Abtretung von Kundenforderungen üblich, bei betrieblichen Investitionen die Sicherungsübereignung der gekauften Maschinen und Anlagen. Übertragen Sie möglichst wenige Sicherheiten an Ihre Bank und verhandeln Sie hart. Sie sollten immer einige gute Sicherheiten zurückhalten, um auch in schwierigen Zeiten Kredit zu bekommen. Verwenden Sie niemals Ihre Altersvorsorge, um Bankdarlehen zu besichern. Die ist Ihre eiserne Reserve. Nutzen Sie die Haftungsfreistellungen bei öffentlichen Förderprogrammen sowie die Kreditsicherheiten der Bürgschaftsbanken. Sie sichern bis zu 80 Prozent der Darlehenssumme mit einer Bürgschaft ab. SEPTEMBER 2007 ProFirma 45

3 Steuern & Finanzen vielen betrieblichen Sicherheiten sind die Abschläge jedoch enorm: Maschinen fließen nur mit 30 bis 50 Prozent ihres Zeitwerts in die Berechnung ein, Forderungen im besten Fall mit 30 Prozent. Entsprechend schwierig ist es für viele Betriebe, die von den Banken geforderten werthaltigen Sicherheiten aufzubringen. Gerade darin liegt das Dilemma, denn ohne ausreichende Sicherheiten gibt es keinen Kredit von der Bank, selbst wenn die Unternehmen stattliche Gewinne schreiben. Bei Kreditsummen von weniger als Euro sind Banken sehr restriktiv, weil für sie zu wenig Marge übrig bleibt, weiß Guy Selbherr, Vorstand der Bürgschaftsbank Baden-Württemberg, aus Erfahrung. Für Existenzgründer, die kaum Sicherheiten anbieten können, und kleine Betriebe, die nur wenig Kapital benötigen, ist es daher besonders schwer, Gelder von der Hausbank zu bekommen. Ihnen hilft die öffentliche Bürgschaftsbank des jeweiligen Bundeslandes (siehe Kasten auf Seite 48) mit einer Ausfallbürgschaft, die bis zu 80 Prozent der Kreditsumme absichert maximal eine Million Euro. Bürgschaftsbanken sind Selbsthilfeeinrichtungen des Mittelstands, an denen Industrie- und Handels- sowie Handwerkskammern, Wirtschaftsverbände, Innungen, Banken und Sparkassen sowie Versicherungsunternehmen beteiligt sind. Sie übernehmen Ausfallbürgschaften für kurz-, mittel- und langfristige Kredite für alle betrieblichen Investitionen, die wirtschaftlich vertretbar sind. Die Ausfallbürgschaften sind für Banken und Sparkassen vollwertige Kreditsicherheiten, die von der Bundesrepublik Deutschland und den Ländern rückverbürgt sind. Darüber hinaus übernehmen die Bürgschaftsbanken Garantien gegenüber Beteiligungsgesellschaften, die kleinen und mittleren Betrieben Eigenkapital in Form von stillen Beteiligungen zur Verfügung stellen. Keine Finanzierung darf an fehlenden Sicherheiten scheitern, fordert Bürgschaftsbank-Chef Selbherr. Er nimmt den Förderauftrag seines Instituts ernst und setzt den Geschäftsbanken Anreize, auch kleinteilige Finanzierungen zusammen mit der Bürgschaftsbank zu übernehmen. Wir zahlen den Hausbanken beim Programm Starthilfe, das sich an Existenzgründer und junge Unternehmen in den ersten drei Jahren wendet, eine Bearbeitungspauschale, damit sie sich aus diesem Segment nicht komplett zurückziehen, so der Vorstand. Die internen Kosten der Banken liegen pro Kleinkredit zwischen und Euro. Seit die Bürgschaftsbank Baden-Württemberg diese Kosten übernimmt, steigt die Nachfrage. Die Banken holen das Förderinstitut als Co-Finanzier zur Absicherung des Kreditgeschäfts an Bord. Bürgschaftsbanken als Vermittler. Selbherr möchte jedoch auch etablierte Unternehmen auffangen, die an der Hürde Hausbank scheitern. Firmenchefs, deren Bank eine Finanzierung wegen mangelnder Sicherheiten ablehnt, können sich direkt an die Bürgschaftsbank wenden. Bürgschaft ohne Bank, nennt Selbherr diesen Weg, bei dem sich Firmenchefs zuerst eine Bürgschaftszusage holen und mit dieser Sicherheit im Rücken mit der Hausbank verhandeln. Die Bürgschaftsbank tritt häufig auch als Vermittler auf, um die Finanzierung auf den Weg zu bringen. Über die monatlichen Sprechtage bei den Industrie- und Handels- sowie Handwerkskammern nehmen Unternehmer direkt Kontakt zur Bürgschaftsbank auf, erklärt Selbherr. Die Banker prüfen das Vorhaben und geben bei positiver Einschätzung eine verbindliche Bürgschaftszusage. In Baden- Württemberg steht dieser Weg allen kleinen und mittleren Unternehmen offen. In vielen Bundesländern sind jedoch Höchstgrenzen festgelegt, die bei bis Euro Kreditsumme liegen, sagt der Bankvorstand. Alles was darüber liegt, muss über die Hausbank laufen. Wie bei Förderdarlehen auch beantragt die finanzierende Bank die Bürgschaft für ihren Kunden. Das Hausbankprinzip können wir nicht aufgeben, da die Banken aufgrund der bestehenden Geschäftsbeziehung die Unternehmen viel besser > Bei Kreditsummen von weniger als Euro sind Banken sehr restriktiv, weil für sie zu wenig Marge übrig bleibt. GUY SELBHERR, Bürgschaftsbank Baden-Württemberg, Stuttgart Foto: Bürgschaftsbank Baden-Württemberg 46 ProFirma SEPTEMBER 2007

4 Corporate Banking Capital Markets Asset Management Private Banking S-Mezzanine II. Der richtige Mix aus Eigen- und Fremdkapital. Sie benötigen Kapital für Wachstumspläne, aber eine reine Fremdkapitalfinanzierung würde Ihre Eigen kapitalposition zu stark verwässern? Sie wollen Ihren Finanzierungsmix durch Zufuhr von Eigenkapital stärken, um wirtschaftliche Stabilität gegenüber Kreditgebern, Kunden und Lieferanten zu demonstrieren? Bei der Beimischung von Eigenkapitalmitteln soll Ihre unternehmerische Unabhängigkeit nicht beeinträchtigt werden? Mezzanine-Kapital ist eine Mischform zwischen Eigen- und Fremdkapital und somit die ideale Lösung, um die Eigenkapitalbasis Ihres Unternehmens zu stärken und gleichzeitig unternehmerisch unabhängig zu bleiben. Mit unserem Standard Mezzanine-Produkt S-Mezzanine erhält der Mittelstand Zugang zu den zurzeit günstigen Kapitalmarktkonditionen und damit eine gesunde finanzielle Basis für die Verwirklichung unternehmerischer Ziele und dies bereits ab einem Umsatz von 10 Mio. S-Mezzanine II ist die Fortführung des S-Mezzanine I-Programms, das im Rahmen der StaGe Mezzanine-Transaktion am Kapitalmarkt verbrieft wurde. Im Rahmen dieser Transaktion erhielten 51 Kunden insgesamt 175,8 Mio an Genussrechtskapital. Sie haben den Wunsch, Ihre wirtschaftliche Eigenkapitalbasis zu stärken und interessieren sich für S-Mezzanine? Dann wenden Sie sich an uns! Tel , Partner der Sparkassen

5 Steuern & Finanzen kennen und die Prüfung dadurch einfacher wird, erklärt Selbherr. Firmenchefs sollten daher gut vorbereitet ins Bankgespräch gehen und wissen, welches Bürgschaftsprogramm sich für ihr Vorhaben eignet. Die Internet-Seiten der jeweiligen Länderinstitute liefern hier einen guten Überblick. Ohne Unterstützung durch die Bürgschaftsbank wäre auch Alexander Feldweg heute kein Unternehmer. Der Inhaber der Firma Alu-Star im badenwürttembergischen Murg hatte zu wenig Eigenkapital, um von seiner Hausbank eine Finanzierung zu bekommen. Wenn ich als Unternehmer einen Kredit brauche, möchte die Bank die gleiche Summe als Sicherheit haben, erklärt Feldweg das Problem. Zweimal ersetzte er daher fehlende Sicherheiten durch eine Ausfallbürgschaft. So bekam er Geld, um die Firma vom Alteigentümer zu übernehmen und ein paar Jahre später sein Geschäft zu erweitern. Feldweg ist ein Abenteurer und Tüftler. Er baut für seine Kunden Lkw und Geländewagen so um, dass sie extremen Belastungen standhalten. Darauf kommt eine Aluminiumkabine samt Inneneinrichtung und Fußbodenheizung, darunter große Diesel- und Wassertanks plus Wasserfilteranlage. Maximal zwei Fahrzeuge verlassen pro Jahr die Werkstatt von Alu-Star. Sie haben ihren Preis: So ein Geländefahrzeug kostet so viel wie ein Einfamilienhaus, sagt der Unternehmer. Vor zwei Jahren kaufte Feldweg eine größere Werkstatt samt Outdoor-Geschäft Euro investierte er in die Geschäftserweiterung. Wir haben uns damit ein zweites Standbein geschaffen, freut sich der Firmeninhaber über die guten Absatzzahlen. Dennoch funktionierte die Finanzierung nur mithilfe der Bürgschaftsbank. Die Hausbank wollte nicht allein ins Risiko gehen, berichtet Feldweg. Je nach Vorhaben und Finanzierungsvolumen übernimmt die Bürgschaftsbank die Absicherung von 40 bis 80 Prozent der Kreditsumme. Bei Beträgen mehr als Euro muss auch die Bank stärker ins Risiko gehen. Dennoch geht es trotz Ausfallbürgschaft nicht ganz ohne Sicherheiten. Unternehmer müssen einen Beitrag zur Finanzierung leisten, sonst engagiert sich die Bürgschaftsbank nicht, stellt Selbherr klar. Firmenbesitzer können also nicht ihre privaten und betrieblichen Sicherheiten schonen und das Risiko auf die Förderbank abwälzen. Bundesweit gewähren die Institute pro Jahr Bürgschaften und Garantien in Höhe von mehr als 1,1 Milliarden Euro an knapp Unternehmen. Die Ersatzsicherheit kostet Firmenchefs eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von einem Prozent sowie eine Provision zwischen 0,6 und 1,2 Prozent des Kreditbetrags. Die Finanzierung wird dadurch zwar teurer, aber viele Mittelständler wären ohne Ausfallbürgschaft nicht mehr kreditwürdig. Nicht zu nachgiebig sein. Dabei sind die Banken in einer komfortablen Position, sagt Finanzierungsexpertin Wiese von F & U Consulting. Ihnen gehört mitunter das finanzierte Unternehmen. Stellt sich die Bank quer und fordert die schnelle Rückführung von Krediten, geraten gerade eigenkapitalschwache Betriebe schnell ins Straucheln. Schon aus diesem Grund sollten Firmenchefs mit ihren Sicherheiten gut haushalten und Übersicherungen vermeiden. Es empfiehlt sich, immer einige wertstabile und leicht zu verwertende Sicherheiten zurückzuhalten. Wer seiner Bank zu schnell nachgibt und alle Sicherheiten übereignet, hat bei künftigen Verhandlungen das Nachsehen. Laufen die Geschäfte gut, sollten Firmenchefs immer einen angemessenen Blankoanteil der Bank fordern und nur das finanzierte Wirtschaftsgut als Sicherheit anbieten. Unternehmer müssen Sicherheiten auch von der Bank zurückfordern, sobald der Kredit getilgt ist, sagt Wiese. Sie helfen, frisches Geld in die Kassen zu bringen. Spezialfinanzierer messen diesen Aktiva viel mehr Wert bei, weiß die ehemalige Bankerin. Sie rät Mittelständlern daher, auch andere Finanzierungsquellen anzuzapfen. So bewerten Factoringgesellschaften Forderungen zu ganz anderen Sätzen als die Bank. Sie kaufen die Forderungen und finanzieren bis zu 90 Prozent der Rechnungsbeträge vor. Auch Hypothekenbanken bewerten Immobilien ganz anders als eine Hausbank, sagt Wiese. < Bürgschaftsbanken im Überblick: Bürgschaftsbank Baden-Württemberg GmbH Bürgschaftsbank Bayern GmbH Bayerische Garantiegesellschaft mbh für mittelständische Beteiligungen BBB Bürgschaftsbank zu Berlin-Brandenburg GmbH Bürgschaftsbank Brandenburg GmbH Bürgschaftsbank Bremen GmbH Bürgschaftsgemeinschaft Hamburg GmbH Bürgschaftsbank Hessen GmbH Bürgschaftsbank Mecklenburg-Vorpommern GmbH Niedersächsische Bürgschaftsbank (NBB) GmbH Bürgschaftsbank Nordrhein-Westfalen GmbH Kredit-Garantiegemeinschaft des rheinland-pfälzischen Handwerks GmbH Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) GmbH Bürgschaftsbank Saarland GmbH Bürgschaftsbank Sachsen GmbH Bürgschaftsbank Sachsen-Anhalt GmbH Bürgschaftsbank Schleswig-Holstein GmbH Bürgschaftsbank Thüringen GmbH Bürgschaftsbank für Sozialwirtschaft GmbH ProFirma SEPTEMBER 2007

6 2027: Schokoladenfabrikant. Die NRW.BANK ebnet Ideen im Mittelstand den Weg zum Erfolg. Und das nicht nur für innovative Produkte und Verfahren. Umfassend stärken wir den Mittelstand mit unserer Kompetenz, Beratung und unserem Angebot. Zum Beispiel mit dem NRW.BANK.Mittelstandskredit für den Wunsch nach zinsgünstigem Fremdkapital. Damit Schokoladenfans das Kapital für die Schokoladenfabrik nicht ausgeht. Haben Sie auch Ideen? Dann fragen Sie nach uns bei Ihrer Bank, Sparkasse oder in unseren Beratungszentren Rheinland und Westfalen

Finanzierungs- und Förderangebote von Bürgschaftsbank und MBG für Gründer und Nachfolger

Finanzierungs- und Förderangebote von Bürgschaftsbank und MBG für Gründer und Nachfolger Finanzierungs- und Förderangebote von Bürgschaftsbank und MBG für Gründer und Nachfolger 1 01./ 02. April 2011 Referent: Eberhard Wienold GESELLSCHAFT Wer sind Bürgschaftsbank und MBG? 2 Merkmal Bürgschaftsbank

Mehr

Entscheidungskriterien für Finanzierungen aus Bankensicht. Andreas Rosen 16.03.2015 Seite 1

Entscheidungskriterien für Finanzierungen aus Bankensicht. Andreas Rosen 16.03.2015 Seite 1 Entscheidungskriterien für Finanzierungen aus Bankensicht Seite 1 Vorstellung Firmenkundenberater Firmenkundencenter Bad Tölz Badstr. 20-22 83646 Bad Tölz Telefon 08041/8007-2364 email Andreas.Rosen@spktw.de

Mehr

Ager. Die Best- Durchstarten mit der neuen Zielgruppe 5o+ Das Wirtschaftsmagazin der Industrie- und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg

Ager. Die Best- Durchstarten mit der neuen Zielgruppe 5o+ Das Wirtschaftsmagazin der Industrie- und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg Nr. 4/April 2006. A 12041 Das Wirtschaftsmagazin der Industrie- und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg Industrie- und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg. Postfach 1820. 53008 Bonn Industrie- und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg

Mehr

Kreditstudie. Kreditsumme, -zins und -laufzeit betrachtet nach Wohnort und Geschlecht des/r Kreditnehmer/s

Kreditstudie. Kreditsumme, -zins und -laufzeit betrachtet nach Wohnort und Geschlecht des/r Kreditnehmer/s Kreditstudie Kreditsumme, -zins und -laufzeit betrachtet nach Wohnort und Geschlecht des/r Kreditnehmer/s CHECK24 2015 Agenda 1 2 3 4 5 Zusammenfassung Methodik Kreditsumme, -zins & -laufzeit nach Bundesland

Mehr

Öffentliche Förderdarlehen für kleine und mittlere Unternehmen in Baden-Württemberg

Öffentliche Förderdarlehen für kleine und mittlere Unternehmen in Baden-Württemberg Öffentliche Förderdarlehen für kleine und mittlere Unternehmen in Baden-Württemberg Werner Schaff beim Steinbeis-Europa-Zentrum 29. Januar 2009 Landesbank Baden-Württemberg Seite 1 Agenda Ausgangssituation

Mehr

18. September 2014. Michael Stieb. 1. Förderinstitute des Bundes und des Landes Rheinland-Pfalz. 2. Grundsätzliches zur Unternehmensnachfolge

18. September 2014. Michael Stieb. 1. Förderinstitute des Bundes und des Landes Rheinland-Pfalz. 2. Grundsätzliches zur Unternehmensnachfolge Unternehmerfrühstück 2014 Unternehmensnachfolge erfolgreich gestalten 18. September 2014 Michael Stieb www.isb.rlp.de AGENDA 1. Förderinstitute des Bundes und des Landes Rheinland-Pfalz Kreditanstalt für

Mehr

Vortragsveranstaltung vom 09.11.2010. Finanzierungsmodelle. Christian Hafer Investitionsberater der Sparkasse Paderborn

Vortragsveranstaltung vom 09.11.2010. Finanzierungsmodelle. Christian Hafer Investitionsberater der Sparkasse Paderborn Vortragsveranstaltung vom Finanzierungsmodelle Investitionsberater der Sparkasse Seite 1 Seite 2 Warum nicht?...karriere als Selbständige/r! Gründerinnen und Gründer erfüllen sich in der Regel einen ganz

Mehr

Das Wirtschaftsmagazin der Industrie- und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg

Das Wirtschaftsmagazin der Industrie- und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg Nr. 11/November 2006. A 12041 Das Wirtschaftsmagazin der Industrie- und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg 2.646 neue Ausbildungsverträge 2006: Industrie- und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg. Postfach 1820. 53008

Mehr

Life Science Center Düsseldorf, 20. Februar 2015. Von der Produktidee zum Markt Gründungen im Bereich Gesundheit

Life Science Center Düsseldorf, 20. Februar 2015. Von der Produktidee zum Markt Gründungen im Bereich Gesundheit Life Science Center Düsseldorf, 20. Februar 2015 Von der Produktidee zum Markt Gründungen im Bereich Gesundheit Gliederung Überblick Förderinstitute Hausbankverfahren Herausforderungen für Gründer NRW.BANK.Gründungskredit

Mehr

Mit Sicherheit in die Zukunft: Die BBB BÜRGSCHAFTSBANK zu Berlin-Brandenburg GmbH

Mit Sicherheit in die Zukunft: Die BBB BÜRGSCHAFTSBANK zu Berlin-Brandenburg GmbH Mit Sicherheit in die Zukunft: Die BBB BÜRGSCHAFTSBANK zu Berlin-Brandenburg GmbH Finanzforum 31.03.2010, Mathias Wendt 1 Gemeinsam seit 50 Jahren: Spitzenleistungen Hand in Hand. > Die BBB ist seit über

Mehr

Zusammenfassung. Berlin, März 2011. fokus:unternehmen. Eine Information der privaten Banken

Zusammenfassung. Berlin, März 2011. fokus:unternehmen. Eine Information der privaten Banken 1 Öffentliche Förderung Zusammenfassung Berlin, März 2011 fokus:unternehmen Eine Information der privaten Banken Öffentliche Förderung Inhalt I. Was sind öffentliche Fördermittel? Unternehmen stehen immer

Mehr

Förderung des Kaufes neuer Maschinen und Geräte

Förderung des Kaufes neuer Maschinen und Geräte Förderung des Kaufes neuer Maschinen und Geräte Ein Drittel der Investitionskosten sparen! Mit Fördermitteln? Der Erfolg einer Investition hängt nicht allein an einer guten Vorbereitung, sondern auch an

Mehr

Bürgschaften für Handwerksunternehmen

Bürgschaften für Handwerksunternehmen Niedersächsische Bürgschaftsbank Bürgschaften für Handwerksunternehmen April 2008 Finanzierungsbedingungen Gründe für die Ablehnung von Investitionskrediten*: Investitionsvorhaben zu risikoreich 15,5%

Mehr

Gründungsforum Region Göttingen

Gründungsforum Region Göttingen Niedersächsische Bürgschaftsbank (NBB) GmbH Mittelständische Beteiligungsgesellschaft (MBG) GmbH Gründungsforum Region Göttingen - Woher nehmen, wenn nicht..? 18. November 2013 Lars Luther Niedersächsische

Mehr

Presse-Information Karlsruhe, 19.04.2007 / Information Nr.15 / Seite 1 von 7

Presse-Information Karlsruhe, 19.04.2007 / Information Nr.15 / Seite 1 von 7 Karlsruhe, 19.04.2007 / Information Nr.15 / Seite 1 von 7 L-Bank stellt Land 207 Millionen Euro für Zukunftsaufgaben zur Verfügung 2 Milliarden für die Wirtschaft im Land - 11.000 neue Arbeitsplätze 5

Mehr

CHECK24-Autokreditatlas. Analyse der Autokredit-Anfragen aller CHECK24-Kunden aus 2011 & 2012

CHECK24-Autokreditatlas. Analyse der Autokredit-Anfragen aller CHECK24-Kunden aus 2011 & 2012 CHECK24-Autokreditatlas Analyse der Autokredit-Anfragen aller CHECK24-Kunden aus 2011 & 2012 Stand: März 2013 CHECK24 2013 Agenda 1. Methodik 2. Zusammenfassung 3. Autokredite 2011 vs. 2012 4. Kredit,

Mehr

Unternehmensnachfolge. Förderprogramme zur Finanzierung

Unternehmensnachfolge. Förderprogramme zur Finanzierung Unternehmensnachfolge Förderprogramme zur Finanzierung 2 Unternehmensnachfolge erfolgreich gestalten Bis zum Jahr 2020 stehen in Sachsen mehr als 15.000 mittelständische Unternehmen mit insgesamt 200.000

Mehr

Von Generation zu Generation - Wie regele ich meine Nachfolge? Finanzierung und Fördermittel für Ihre Nachfolge

Von Generation zu Generation - Wie regele ich meine Nachfolge? Finanzierung und Fördermittel für Ihre Nachfolge Finanzierung und Fördermittel für Ihre Nachfolge Dr. Thomas Drews Olaf Schlenzig Geschäftsführer Bürgschaftsbank Mecklenburg-Vorpommern GmbH und Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern

Mehr

13. Aktionstage Existenzgründung Unternehmenssicherung. 07. und 08. Mai 2009

13. Aktionstage Existenzgründung Unternehmenssicherung. 07. und 08. Mai 2009 13. Aktionstage Existenzgründung Unternehmenssicherung 07. und 08. Mai 2009 Ihre Referentin Gründungs- und Innovationscenter Sparkasse Dortmund Freistuhl 2 44137 Dortmund 2 Gründungscenter 4 Berater -

Mehr

Flüssig und flexibel starten

Flüssig und flexibel starten Süddeutsche Zeitung, 03.09.2015 Süddeutsche Zeitung Beilage 03.09.2015 München Seite 22, Bayern Seite 22, Deutschland Seite 22 Flüssig und flexibel starten Von staatlichen Förderstellen gibt es nun Minikredite

Mehr

Fit für die Gründung. Wege der Finanzierung. Für-Gründer.de

Fit für die Gründung. Wege der Finanzierung. Für-Gründer.de Fit für die Gründung Für-Gründer.de Leitfaden Kapitalbedarf und Finanzierungsmix Eigenkapital Zuschüsse Business Angel Venture Capital Fremdkapital Mikrofinanzierung Hausbank und Förderdarlehen Bürgschaften

Mehr

Neues Gewand neue Produkte von

Neues Gewand neue Produkte von Neues Gewand neue Produkte von Warum neues Gewand? 2 Neugeschäft 3 Bestandsgeschäft 4 Neue Internetpräsenz 5 6 Effekte der Neuausrichtung Schnell und flexibel, lösungsorientiert und transparent in der

Mehr

Förderprogramme für Unternehmensgründer

Förderprogramme für Unternehmensgründer Förderprogramme für Unternehmensgründer Diplom-Kaufmann Kreditreferent der IHK Hochrhein-Bodensee Voraussetzungen für Förderprogramme Da Förderprogramme i.d.r. nur über ein Kreditinstitut vor Ort (Hausbank)

Mehr

Attraktive und passgenaue Förderprogramme zur Finanzierung Ihrer Unternehmensnachfolge

Attraktive und passgenaue Förderprogramme zur Finanzierung Ihrer Unternehmensnachfolge am 05. November 2014 in Bonn Attraktive und passgenaue Förderprogramme zur Finanzierung Ihrer Unternehmensnachfolge Gliederung Einleitung Grundsätze der öffentlichen Förderung Finanzierungsbeispiele Beratungs-

Mehr

NBank Engagement für Niedersachsen. Öffentliche Förderung: Vielfalt der Unterstützung. Harald Karger, WIS Gründertag, 28.02.2014

NBank Engagement für Niedersachsen. Öffentliche Förderung: Vielfalt der Unterstützung. Harald Karger, WIS Gründertag, 28.02.2014 NBank Engagement für Niedersachsen Öffentliche Förderung: Vielfalt der Unterstützung Harald Karger, WIS Gründertag, 28.02.2014 Niedersachsen-Gründerkredit Zinsgünstiges Darlehen für Gründer, Freiberufler

Mehr

F i n a n z i e r u n g s h i l f e n f ü r U n t e r n e h m e n s n a c h f o l g e r ( E x i s t e n z g r ü n d e r )

F i n a n z i e r u n g s h i l f e n f ü r U n t e r n e h m e n s n a c h f o l g e r ( E x i s t e n z g r ü n d e r ) F i n a n z i e r u n g s h i l f e n f ü r U n t e r n e h m e n s n a c h f o l g e r ( E x i s t e n z g r ü n d e r ) F r a n k S c h a a f 2 6. 1 0. 2 0 1 3 www.isb.rlp.de Besonderheiten einer Unternehmensnachfolge

Mehr

Kampagne für Weitermacher Herausforderung Unternehmensnachfolge

Kampagne für Weitermacher Herausforderung Unternehmensnachfolge Kampagne für Weitermacher Herausforderung Unternehmensnachfolge Finanzierung des Generationenwechsels Volker Leber Bürgschaftsbank Hessen Fulda, 21.06.2011 Bürgschaftsbank Hessen GmbH Selbsthilfeeinrichtung

Mehr

Forum 7. 8. Juli 2015 Mittelstandsforum Stuttgart

Forum 7. 8. Juli 2015 Mittelstandsforum Stuttgart Forum 7 1 8. Juli 2015 Mittelstandsforum Stuttgart Wachstum braucht Platz wie L-Bank, Bürgschaftsbank und MBG Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Baden-Württemberg eine Sprunginvestition unterstützen

Mehr

CHECK24-Autokreditanalyse

CHECK24-Autokreditanalyse CHECK24-Autokreditanalyse Auswertung abgeschlossener Autokredite über CHECK24.de nach - durchschnittlichen Kreditsummen, - durchschnittlich abgeschlossenen Zinssätzen, - Bundesländern - und Geschlecht

Mehr

Bürgschaftsbank Schleswig-Holstein GmbH Lorentzendamm 22 24103 Kiel DIE BRÜCKE IN DIE ZUKUNFT

Bürgschaftsbank Schleswig-Holstein GmbH Lorentzendamm 22 24103 Kiel DIE BRÜCKE IN DIE ZUKUNFT Schleswig-Holstein GmbH Lorentzendamm 22 24103 Kiel DIE BRÜCKE IN DIE ZUKUNFT Bürgschaften für Unternehmen, Freie Berufe und Existenzgründungen Die Schleswig-Holstein engagiert sich seit ihrer Gründung

Mehr

Öffentliche Förderprogramme für junge Unternehmen

Öffentliche Förderprogramme für junge Unternehmen Mentoring IHK Köln: Vortrag im Rahmen der Veranstaltung Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten für junge Unternehmen der Informations- und Kommunikationstechnik am 21. März 2011 in Köln Öffentliche Förderprogramme

Mehr

Finanzierung. Das Bankgespräch / öffentliche Förderdarlehen. Oliver Grünwald. Existenzgründungsbetreuer. Stadtsparkasse München

Finanzierung. Das Bankgespräch / öffentliche Förderdarlehen. Oliver Grünwald. Existenzgründungsbetreuer. Stadtsparkasse München Finanzierung Das Bankgespräch / öffentliche Förderdarlehen Oliver Grünwald Existenzgründungsbetreuer Stadtsparkasse München Finanzierungsquellen Familie (z.b. Ehepartner, Eltern) Sparkasse/Bank Förderinstitute

Mehr

denn Sicherheit braucht starke Partner

denn Sicherheit braucht starke Partner denn Sicherheit braucht starke Partner Wirtschaftlich sinnvolle Vorhaben dürfen nicht an fehlenden Sicherheiten scheitern Wer sind wir? Wir sind eine Selbsthilfeeinrichtung der gewerblichen Wirtschaft

Mehr

TAG DER TÜRKISCHEN WIRTSCHAFT IN DEUTSCHLAND 2009 am 04.09.2009. Die NRW.BANK - Ihr Partner für öffentliche Förderung

TAG DER TÜRKISCHEN WIRTSCHAFT IN DEUTSCHLAND 2009 am 04.09.2009. Die NRW.BANK - Ihr Partner für öffentliche Förderung TAG DER TÜRKISCHEN WIRTSCHAFT IN DEUTSCHLAND 2009 am 04.09.2009 Die NRW.BANK - Ihr Partner für öffentliche Förderung Gliederung Die NRW.BANK Grundsätze der öffentlichen Förderung Ausgewählte Förderangebote

Mehr

Förderung für mittelständische Unternehmen durch Bürgschaften und Beteiligungen

Förderung für mittelständische Unternehmen durch Bürgschaften und Beteiligungen Förderung für mittelständische Unternehmen durch Bürgschaften und Beteiligungen Jena, den 22. März 2012 Susanne Lammerz - Firmenkundenberaterin - Seite 1 von 34 Inhaltsverzeichnis 1. Die Bürgschaftsbank

Mehr

Herzlich Willkommen. beim IHK-Aktionstag. Ohne Moos nichts los 17.11.2011

Herzlich Willkommen. beim IHK-Aktionstag. Ohne Moos nichts los 17.11.2011 Herzlich Willkommen beim IHK-Aktionstag Ohne Moos nichts los 17.11.2011 Ziele Persönliche Voraussetzungen Sachliche Voraussetzungen Markt, Marketing und Verkaufen Finanzierung Sensibilisierung für betriebswirtschaftliche

Mehr

Finanzspritze. Handwerksmeister Andreas Benz hat sich. kassieren. Finanzen. Serie Nachfolge. 3 Wer Förderprogramme für Nachfolger anbietet

Finanzspritze. Handwerksmeister Andreas Benz hat sich. kassieren. Finanzen. Serie Nachfolge. 3 Wer Förderprogramme für Nachfolger anbietet Finanzen Serie Nachfolge Finanzspritze kassieren Teil 1: Heft 9 Die Kinder motivieren Teil 2: Heft 10 Fördermittel Teil : Heft 11 Unternehmensbewertung Teil : Heft 12 Den Ausstieg gestalten Fördergelder.

Mehr

Förderangebote der KfW: Finanzierung und Beratung

Förderangebote der KfW: Finanzierung und Beratung Förderangebote der KfW: Finanzierung und Beratung Finanzierungsmöglichkeiten für Existenzgründer/Jungunternehmer Bad Tölz, 03.03.2007 Ihr Referent Robert Nau KfW Mittelstandsbank Ludwig-Erhard-Platz 1

Mehr

Bilanztuning und mit Sicherheit finanziert

Bilanztuning und mit Sicherheit finanziert Bilanztuning und mit Sicherheit finanziert Angebote der Bürgschaftsbank NRW / KBG NRW Öffentliche Förderinstrumente für den Mittelstand IHK Arnsberg-Hellweg-Sauerland NRW.BANK Arnsberg, 21. Januar 2015

Mehr

Finanzierung. Oliver Grünwald. Existenzgründungsbetreuer. Stadtsparkasse München

Finanzierung. Oliver Grünwald. Existenzgründungsbetreuer. Stadtsparkasse München Finanzierung Oliver Grünwald Existenzgründungsbetreuer Stadtsparkasse München Finanzierung? Wie viel meines eigenen Geldes soll ich einbringen? Welche anderen Geldgeber können mein Vorhaben unterstützen?

Mehr

Mit Sicherheit in die Zukunft

Mit Sicherheit in die Zukunft Mit Sicherheit in die Zukunft Fördertag Berlin-Brandenburg 2011 08.06.2011 Michael Wowra, Hans Witkowski BBB Bürgschaftsbank zu Berlin-Brandenburg GmbH 1 Partnerschaft auf vernünftiger Basis: Wir verbürgen

Mehr

Unterstützung von Existenzgründungen durch öffentliche Mittel. Hagen Laux 1

Unterstützung von Existenzgründungen durch öffentliche Mittel. Hagen Laux 1 Unterstützung von Existenzgründungen durch öffentliche Mittel 1 Wer bin ich / was zeichnet mich aus? Fon: 0611-364 955 19 Fax: 0611-364 955 99 email: hagen.laux@naspa.de Gewerbekundenberater Region Nord

Mehr

Finanzierung. Hauptaufgabe Sicherstellen der Liquidität (Zahlungsfähigkeit)

Finanzierung. Hauptaufgabe Sicherstellen der Liquidität (Zahlungsfähigkeit) Finanzierung Finanzierung Hauptaufgabe Sicherstellen der Liquidität (Zahlungsfähigkeit) Grundsätze Für kurzfristige Verbindlichkeiten sollten flüssige Mittel und kurzfristige Forderungen zur Verfügung

Mehr

Finanzierungshilfen für mittelständische Unternehmen in NRW Vortrag im Rahmen der Informationsveranstaltung Hilfen für den Mittelstand des

Finanzierungshilfen für mittelständische Unternehmen in NRW Vortrag im Rahmen der Informationsveranstaltung Hilfen für den Mittelstand des Finanzierungshilfen für mittelständische Unternehmen in NRW Vortrag im Rahmen der Informationsveranstaltung Hilfen für den Mittelstand des Wirtschaftsclubs Köln am 09. Februar 2010 in Köln Gliederung Die

Mehr

FÖRDERPROGRAMME FÜR DEN MITTELSTAND IN BAYERN:

FÖRDERPROGRAMME FÜR DEN MITTELSTAND IN BAYERN: MERKBLATT Starthilfe- und Unternehmensförderung FÖRDERPROGRAMME FÜR DEN MITTELSTAND IN BAYERN: Haben Sie Investitionen geplant, die zinsgünstig finanziert werden sollen? Stehen außergewöhnliche Situationen

Mehr

Breitbandausbau: Finanzierung und Förderung

Breitbandausbau: Finanzierung und Förderung Wir entwickeln Zukunft Breitbandausbau: Finanzierung und Förderung Monika Becker 27. Oktober 2010 Agenda 1. Die ISB : Förderinstitut des Landes Rheinland-Pfalz 2. Förderung der Kommunen 3. Förderprogramme

Mehr

Fördermittel zur Finanzierung von Unternehmensnachfolgen

Fördermittel zur Finanzierung von Unternehmensnachfolgen Fördermittel zur Finanzierung von Unternehmensnachfolgen 71.000 Unternehmensnachfolgen jährlich Nach einer Untersuchung der KfW-Mittelstandsbank haben Unternehmensnachfolgen in Deutschland erheblich an

Mehr

Sprechen Sie mit Ihrer Bank auf Augenhöhe! Begriffe und Tipps für das Bankgespräch

Sprechen Sie mit Ihrer Bank auf Augenhöhe! Begriffe und Tipps für das Bankgespräch Sprechen Sie mit Ihrer Bank auf Augenhöhe! Begriffe und Tipps für das Bankgespräch IHRE REFERENTIN: Gabriele Taphorn Bankkauffrau, Dipl. Betriebswirtin 14 Jahre Firmenkundenberaterin im Bereich öffentliche

Mehr

Fördermittel Zahlen, Daten und Fakten

Fördermittel Zahlen, Daten und Fakten Johannes Müller Wirtschaftsberatung (BDU) Finanzkommunikation und Unternehmenssteuerung Fördermittel 2013 Das Jahr 2013 ist vor allem bei Zuschüssen, die von der EU mitfinanziert werden, ein Jahr des Umbruchs.

Mehr

Arbeitsgemeinschaft kommunale Wirtschaftsförderung in Nordrhein-Westfalen - Jahrestagung 2010 am 08. Juli 2010 - Gründungsförderung in NRW

Arbeitsgemeinschaft kommunale Wirtschaftsförderung in Nordrhein-Westfalen - Jahrestagung 2010 am 08. Juli 2010 - Gründungsförderung in NRW Arbeitsgemeinschaft kommunale Wirtschaftsförderung in Nordrhein-Westfalen - Jahrestagung 2010 am 08. Juli 2010 - Gründungsförderung in NRW Gliederung Aktuelle Ausgangslage Grundsätze der öffentlichen Förderung

Mehr

Pro Building Workshop 28.09.2010 Förderung mittelständischer Unternehmen Holger Richter Förderberatung im Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie Instrumente der Förderung Finanzielle Hilfen Information

Mehr

Öffentliche Finanzierungshilfen und Informationen zum Bankgespräch. Jochen Oberlack

Öffentliche Finanzierungshilfen und Informationen zum Bankgespräch. Jochen Oberlack Öffentliche Finanzierungshilfen und Informationen zum Bankgespräch Jochen Oberlack 1 Öffentliche Finanzierungshilfen Tipps für das Kreditgespräch 2 Der Weg zur optimalen Finanzierung DAS BANKGESPRÄCH Auswahl

Mehr

Mit Sicherheit in die Zukunft: Die BBB BÜRGSCHAFTSBANK zu Berlin-Brandenburg GmbH

Mit Sicherheit in die Zukunft: Die BBB BÜRGSCHAFTSBANK zu Berlin-Brandenburg GmbH Mit Sicherheit in die Zukunft: Die BBB BÜRGSCHAFTSBANK zu Berlin-Brandenburg GmbH Fördertag Berlin-Brandenburg 2012 06.06.2012 Michael Wowra, Hans Witkowski 1 Partnerschaft auf vernünftiger Basis: Wir

Mehr

Existenzgründung finanzieren: Förderprogramme des Bundes und des Landes Berlin

Existenzgründung finanzieren: Förderprogramme des Bundes und des Landes Berlin Existenzgründung finanzieren: Förderprogramme des Bundes und des Landes Berlin Holger Richter Förderberatung im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie Heinz-Joachim Mogge Investitionsbank Berlin

Mehr

Mit Sicherheit in die Zukunft: Die BBB BÜRGSCHAFTSBANK zu Berlin-Brandenburg GmbH

Mit Sicherheit in die Zukunft: Die BBB BÜRGSCHAFTSBANK zu Berlin-Brandenburg GmbH Mit Sicherheit in die Zukunft: Die BBB BÜRGSCHAFTSBANK zu Berlin-Brandenburg GmbH BPW - Finanzforum Gründung finanzieren 30.März 2011, Mathias Wendt 1 Gemeinsam seit 50 Jahren: Spitzenleistungen Hand in

Mehr

Aktuelle Entwicklungen in den Kredit- und Förderprogrammen der Investitionsbank Berlin

Aktuelle Entwicklungen in den Kredit- und Förderprogrammen der Investitionsbank Berlin Aktuelle Entwicklungen in den Kredit- und Förderprogrammen der Investitionsbank Berlin 30. März 2011 Stephan Hoffmann Agenda 1. Entwicklung der Berliner Wirtschaft 2. Entwicklung der Wirtschaftsförderung

Mehr

Kampagne für Weitermacher

Kampagne für Weitermacher Kampagne für Weitermacher Initiative zur Unternehmensnachfolge im Handel Bürgschaften als Teil der Finanzierung Bürgschaftsbank Hessen Norbert Kadau Wiesbaden, 21. Aug. 2012 1 Selbsthilfeeinrichtung der

Mehr

Öffentliche Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten im Rahmen der Unternehmensnachfolge

Öffentliche Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten im Rahmen der Unternehmensnachfolge Investitionsbank Schleswig-Holstein Förderlotsen Katharina Preusse, 0431-9905 3364 Email: katharina.preusse@ib-sh.de Firmenkunden Immobilienkunden Kommunalkunden Zuschüsse Öffentliche Finanzierungs- und

Mehr

Bürgschaftsbank Bremen GmbH

Bürgschaftsbank Bremen GmbH Bürgschaftsbank Bremen GmbH Wir sprechen mittelständisch! Informationsveranstaltung der BIG Bremen 1. April 2008 Aufgaben und Ziele der Bürgschaftsbank Bremen GmbH Selbsthilfeeinrichtung der Bremer Wirtschaft

Mehr

Merkblatt Öffentliche Förderkredite und Fördermittel für Gründer

Merkblatt Öffentliche Förderkredite und Fördermittel für Gründer Merkblatt Öffentliche Förderkredite und Fördermittel für Gründer Wesentliche Merkmale i.d.r. günstiger Zinssatz, risikogerechtes Zinssystem (der Zinssatz ist abhängig von Bonität und den Sicherheiten des

Mehr

Finanzierungshilfen für Unternehmen in Nordrhein-Westfalen

Finanzierungshilfen für Unternehmen in Nordrhein-Westfalen Finanzierungshilfen für Unternehmen in Nordrhein-Westfalen Februar 2009 1 I. Bürgschaftsprogramme 1. Bürgschaften der Bürgschaftsbank Nordrhein-Westfalen 2. Landesbürgschaften II. III. Kreditprogramme

Mehr

Moin, moin! Harald Bock

Moin, moin! Harald Bock Bürgschaftsbank Schleswig-Holstein GmbH, Kiel Moin, moin! Harald Bock Mitglied der Geschäftsführung Erfolg ist die beste Existenzsicherung. 27. Mai 2008 Die Förderinstitute des Landes schließt Sicherheitenlücken

Mehr

Tag der Nachfolge. Bürgschaften und Beteiligungen. Volker Leber Bürgschaftsbank Hessen. Frankfurt, 30.10.2012

Tag der Nachfolge. Bürgschaften und Beteiligungen. Volker Leber Bürgschaftsbank Hessen. Frankfurt, 30.10.2012 Tag der Nachfolge Bürgschaften und Beteiligungen Volker Leber Bürgschaftsbank Hessen Frankfurt, 30.10.2012 Bürgschaftsbank Hessen GmbH Selbsthilfeeinrichtung der Wirtschaft seit 1954 Risikopartner der

Mehr

Überschuldung von Privatpersonen in Deutschland

Überschuldung von Privatpersonen in Deutschland BÜRGEL Studie Überschuldung von Privatpersonen in Deutschland Zahl der überschuldeten Privatpersonen steigt auf knapp 6,7 Millionen Bundesbürger Kernergebnisse } 6.672.183 Privatpersonen in Deutschland

Mehr

Der Weg zur Bürgschaft das Hausbankprinzip

Der Weg zur Bürgschaft das Hausbankprinzip Der Weg zur Bürgschaft das Hausbankprinzip 1 Unternehmer/in Hausbank Antragsstellung Bürgschaftsbank Prüfung, Gespräch Umsetzung Finanzierung mit Unternehmen Bürgschaftsurkunde an Hausbank Kammern, Verbände

Mehr

Sie wachsen wir finanzieren: Ihre KfW!

Sie wachsen wir finanzieren: Ihre KfW! Sie wachsen wir finanzieren: Ihre KfW! Lübeck, 9. August 2007 Erfolg ist die beste Existenzsicherung Stephan Gärtner Unsere Leistung Wir, die KfW, sind der beratungsstarke Finanzpartner für erfolgreiche

Mehr

Förderung von kleinen und mittelständischen Unternehmen durch Bürgschaften und Beteiligungen

Förderung von kleinen und mittelständischen Unternehmen durch Bürgschaften und Beteiligungen Förderung von kleinen und mittelständischen Unternehmen durch Bürgschaften und Beteiligungen Ilmenau, den 18. März 2014 Ursula Helbig Firmenkundenberaterin Seite 1 von 34 Bürgschaftsbank Was ist das? Wir

Mehr

Finanzierung für Existenzgründer öffentliche Finanzierungshilfen

Finanzierung für Existenzgründer öffentliche Finanzierungshilfen Hausarbeit Finanzierung für Existenzgründer öffentliche Finanzierungshilfen angefertigt im Fach Betriebswirtschaftslehre WF 63 / Herr Hagel erstellt von Felix Winters vorgelegt am 06.05.2008 1 Gliederung

Mehr

Finanzierungen für Existenzgründer

Finanzierungen für Existenzgründer Finanzierungen für Existenzgründer DZ BANK, Förderprogramme für Existenzgründer in Schleswig-Holstein November 2009 Seite 2 Ansprechpartner für Existenzgründer DZ BANK, Förderprogramme für Existenzgründer

Mehr

10. April 2014 Unternehmensnachfolgen Bürgschaften und Beteiligungen als Finanzierungsförderung. Referent: Klaus Fürwitt

10. April 2014 Unternehmensnachfolgen Bürgschaften und Beteiligungen als Finanzierungsförderung. Referent: Klaus Fürwitt 10. April 2014 Unternehmensnachfolgen Bürgschaften und Beteiligungen als Finanzierungsförderung Referent: Klaus Fürwitt Agenda Bürgschaftsbank Sachsen GmbH Ausfallbürgschaften Mittelständische Beteiligungsgesellschaft

Mehr

ERFOLGREICH STARTEN -

ERFOLGREICH STARTEN - ERFOLGREICH STARTEN - BÜRGSCHAFTEN & BETEILIGUNGEN FÜR EXISTENZGRÜNDUNG UND UNTERNEHMENSNACHFOLGE BÜRGSCHAFTSBANK BADEN-WÜRTTEMBERG GMBH MBG MITTELSTÄNDISCHE BETEILIGUNGSGESELLSCHAFT BADEN-WÜRTTEMBERG

Mehr

22. Nordfriesischer Existenzgründertag, 07.09.2012 Finanzierung der Existenzgründung Gesa Wichmann, Vertriebsleiterin Firmenkunden

22. Nordfriesischer Existenzgründertag, 07.09.2012 Finanzierung der Existenzgründung Gesa Wichmann, Vertriebsleiterin Firmenkunden 22. Nordfriesischer Existenzgründertag, 07.09.2012 Finanzierung der Existenzgründung Gesa Wichmann, Vertriebsleiterin Firmenkunden Seite: 1 Finanzierung Ihrer Existenzgründung Rating Finanzierung und Absicherung

Mehr

Änderungen und Verbesserungen in der Wirtschaftsförderung ab 01. Januar 2004

Änderungen und Verbesserungen in der Wirtschaftsförderung ab 01. Januar 2004 An alle mit uns in Geschäftsverbindung stehenden Kreditinstitute, Verbände, Kammern, Ministerien und andere interessierte Organisationen Stuttgart, 14. November 2003 Änderungen und Verbesserungen in der

Mehr

Hier im Einzelnen einige Auswirkungen auf die Unternehmensfinanzierung:

Hier im Einzelnen einige Auswirkungen auf die Unternehmensfinanzierung: Aktuelle Information für den Monat Juni 2012 Basel III und die Auswirkungen auf den Mittelstand - kurze Übersicht und Handlungsempfehlungen - Kaum sind die Änderungen aus Basel II nach langer Diskussion

Mehr

Existenzgründung mit der Haspa Finanzierung von Klein- und Kleinstgründungen was ist möglich? Bankfinanzierung mit KfW-Startgeld

Existenzgründung mit der Haspa Finanzierung von Klein- und Kleinstgründungen was ist möglich? Bankfinanzierung mit KfW-Startgeld Existenzgründung mit der Haspa Finanzierung von Klein- und Kleinstgründungen was ist möglich? Bankfinanzierung mit KfW-Startgeld Lawaetz-Stiftung 11. April 2013 Die Haspa auf einen Blick. 1827 gegründet

Mehr

Niedersächsische Bürgschaftsbank (NBB) GmbH. Existenzgründungen und Firmenübernahmen erfolgreich gestalten

Niedersächsische Bürgschaftsbank (NBB) GmbH. Existenzgründungen und Firmenübernahmen erfolgreich gestalten Niedersächsische Bürgschaftsbank (NBB) GmbH Existenzgründungen und Firmenübernahmen erfolgreich gestalten 1 Niedersächsische Bürgschaftsbank (NBB) GmbH Existenzgründung aus Sicht der NBB 2 Wer sind NBB

Mehr

Ohne Eigenmittel finanzieren: Förderung für junge GmbHs

Ohne Eigenmittel finanzieren: Förderung für junge GmbHs fördermittel-katalog, teil 3 Fö 3 / 1 Ohne Eigenmittel finanieren: Förderung für junge GmbHs darum geht es: Das Förderprogramm ERP-Kapital für Wachstum ist für Sie interessant, wenn sich Ihre GmbH im 2.

Mehr

Finanzierung einer Existenzgründung

Finanzierung einer Existenzgründung Finanzierung einer Existenzgründung Daten Fakten Möglichkeiten 25.10.2007 Inhaltsverzeichnis I Einleitung Seite 3 II Wer fördert? Seite 4 III Public Capital Seite 5 IV Private Capital Seite 14 V Sonderfall:

Mehr

Tipps für Ihre Existenzgründung

Tipps für Ihre Existenzgründung Tipps für Ihre Existenzgründung Lena Buckentin Unternehmenskundenbetreuerin 09. März 2011 Die Volksbank als große Regionalbank in OWL Unsere Bank in Zahlen: 3,7 Mrd. Bilanzsumme 2,5 Mrd. Kundenkredite

Mehr

Sie wollen neue Finanzierungswege gehen?

Sie wollen neue Finanzierungswege gehen? Sie wollen neue Finanzierungswege gehen? Mit uns können Sie rechnen. UNTERNEHMERKAPITAL. DIE KAPITALSPRITZE, DIE IHRE FINANZIERUNGSSTRUKTUR STÄRKT. Mit der innovativen Produktfamilie Unternehmerkapital

Mehr

BBB: Bürgschaften für den Mittelstand in Berlin

BBB: Bürgschaften für den Mittelstand in Berlin BBB: Bürgschaften für den Mittelstand in Berlin BPW Finanzforum Sicherheiten für Ihren Kredit 13.03.2014, Mathias Wendt 1 Bürgschaften und Garantien bis: 1,25 Mio. EUR, keine Untergrenze für: kleine und

Mehr

Rund um die Gründungsfinanzierung Finanzierung und Förderprogramme

Rund um die Gründungsfinanzierung Finanzierung und Förderprogramme Rund um die Gründungsfinanzierung Finanzierung und Förderprogramme Carola Stinshoff und Dominik Donath Agenda 1. Die Schritte bis zur Kreditentscheidung Beschaffung von Fremdkapital 2. Welche Unterlagen

Mehr

Förderung des Erwerbs neuer Nutzfahrzeuge

Förderung des Erwerbs neuer Nutzfahrzeuge Förderung des Erwerbs neuer Nutzfahrzeuge Eine Aktion des Wabeco Subventionslotsen in Kooperation mit dem Unternehmermagazin impulse Dipl.-Kffr. Christina Parr Dipl.-Wirtsch.-Ing. Michael D. G. Wandt Gießen,

Mehr

Existenzgründung/ Beratung bei der Sparkasse Hohenlohekreis

Existenzgründung/ Beratung bei der Sparkasse Hohenlohekreis Existenzgründung/ Beratung bei der Firmen- und Gewerbekunden Michael Fünfer I. Was ist das Entscheidende: Eine gute Vorbereitung ist alles. Eine marktfähige Geschäftsidee, zur Gründung einer nachhaltigen

Mehr

Status Finanzen Stichtag: 01.07.09

Status Finanzen Stichtag: 01.07.09 DataCubis Analysen, Planungsrechnungen, Checklisten Managementwerkzeuge für Ihren Unternehmenserfolg Unternehmen: Munsterbetrieb Ort: 48167 Musterstadt Branche: Metall Rechtsform: Einzelunternehmen Status

Mehr

2. Hessischer Fördertag Zur Zukunft des Fördergeschäftes in Hessen

2. Hessischer Fördertag Zur Zukunft des Fördergeschäftes in Hessen 2. Hessischer Fördertag Zur Zukunft des Fördergeschäftes in Hessen Forum 2: Aktuelle Entwicklungen im EU-Beihilferecht - Konsequenzen für die Wirtschaftsförderung Norbert Kadau, Geschäftsführer Frankfurt/Main,

Mehr

Von der effektiven Vorbereitung auf das Bankgespräch

Von der effektiven Vorbereitung auf das Bankgespräch Von der effektiven Vorbereitung auf das Bankgespräch Worauf Existenzgründer bei Kreditverhandlungen achten sollten Kredit = lateinisch credere = Vertrauen Die Finanzierung von Existenzgründungen basiert

Mehr

KfW-Unternehmerkredit Die Förderung für Ihren Erfolg

KfW-Unternehmerkredit Die Förderung für Ihren Erfolg KfW-Unternehmerkredit Die Förderung für Ihren Erfolg Langfristige Investitionen, günstig finanzieren Kleine und mittelständische Unternehmen sowie größere Mittelständler stehen immer wieder vor neuen Herausforderungen,

Mehr

Unternehmensnachfolge im Handwerk

Unternehmensnachfolge im Handwerk Unternehmensnachfolge im Handwerk Förderprogramme und Finanzierungshilfen, Begleitung und Finanzierung von Unternehmensnachfolgen 10. Oktober 2015 Gerald Rodermund Berater Förderkredite Agenda. 1. Ihr

Mehr

Welche Finanzierungshilfen gibt es? Öffentliche Förderprogramme der ISB und KfW. Forum für Existenzgründer und junge Unternehmen

Welche Finanzierungshilfen gibt es? Öffentliche Förderprogramme der ISB und KfW. Forum für Existenzgründer und junge Unternehmen Welche Finanzierungshilfen gibt es? Öffentliche Förderprogramme der ISB und KfW Forum für Existenzgründer und junge Unternehmen Industrie- und Handelskammer Koblenz 15. November 2014 Heiko Merz www.isb.rlp.de

Mehr

Gründungsfinanzierungen mit der Hausbank BusinessplanLab 10. Januar 2011

Gründungsfinanzierungen mit der Hausbank BusinessplanLab 10. Januar 2011 Gründungsfinanzierungen mit der Hausbank BusinessplanLab 10. Januar 2011 Vertriebsbereich Firmenkunden 1 Agenda 1 Welche Finanzierungsvorhaben können mit der Hausbank durchgeführt werden? 2 Wie funktioniert

Mehr

Tipps für ein Bankgespräch

Tipps für ein Bankgespräch Tipps für ein Bankgespräch Download von www.reinhardstrempel.de Betriebsberater Dipl.-Kfm. Reinhard Strempel Gründercoach Gründercoaching Controlling Finanzierung Fachkundige Stellungnahmen Sofortberatung

Mehr

Übernahme - mit Sicherheit finanziert und Mittel zum Bilanztuning

Übernahme - mit Sicherheit finanziert und Mittel zum Bilanztuning Übernahme - mit Sicherheit finanziert und Mittel zum Bilanztuning Finanzierung der Unternehmensnachfolge Industrie- und Handelskammer Siegen 23. Oktober 2015 Manfred Thivessen Bürgschaftsbank NRW KBG NRW

Mehr

Unternehmensnachfolge im Handwerk. Finanzierungsmöglichkeiten im Rahmen der Betriebsübergabe

Unternehmensnachfolge im Handwerk. Finanzierungsmöglichkeiten im Rahmen der Betriebsübergabe Unternehmensnachfolge im Handwerk Finanzierungsmöglichkeiten im Rahmen der Betriebsübergabe Finanzierungsmöglichkeiten im Rahmen der Betriebsübergabe 1. Wer sind wir? 2. Finanzierungsbedarf Einflussfaktoren?

Mehr

ENERGIEEFFIZIENZ IM UNTERNEHMEN NEUE KOOPERATIONEN FÜR BERATER UND BILDUNG FÜR MEHR ENERGIE- UND RESSOURCENEFFIZIENZ IN KMU

ENERGIEEFFIZIENZ IM UNTERNEHMEN NEUE KOOPERATIONEN FÜR BERATER UND BILDUNG FÜR MEHR ENERGIE- UND RESSOURCENEFFIZIENZ IN KMU ENERGIEEFFIZIENZ IM UNTERNEHMEN NEUE KOOPERATIONEN FÜR BERATER UND BILDUNG FÜR MEHR ENERGIE- UND RESSOURCENEFFIZIENZ IN KMU Greifswald, 21. November 2013 Ole Wolfframm, RKW Nord GmbH RKW Nord GmbH Partner

Mehr

Starthilfe und Unternehmensförderung. Finanzierungsalternativen

Starthilfe und Unternehmensförderung. Finanzierungsalternativen Starthilfe und Unternehmensförderung Finanzierungsalternativen Merkblatt Finanzierungsalternativen Art des Kapitals Beschreibung Vorteile/Nachteile/Voraussetzungen Private Ersparnisse/Sachen Erwirtschaftete

Mehr

Zinsbindungsfrist bei Annuitätendarlehen

Zinsbindungsfrist bei Annuitätendarlehen Früher oder später muss sich nahezu jeder Kreditnehmer Gedanken über die Anschlussfinanzierung machen. Schließlich werden die Zinsen für die meisten Darlehen nur über einen eher kurzen Zeitraum festgelegt,

Mehr