Erdgas als Kraftstoff Entwicklung Infrastruktur Technik Wirtschaftlichkeit

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Erdgas als Kraftstoff Entwicklung Infrastruktur Technik Wirtschaftlichkeit"

Transkript

1 Erdgas als Kraftstoff Entwicklung Infrastruktur Technik Wirtschaftlichkeit Dipl.-Ing. Claus Obermeyer E.ON Ruhrgas AG Technische Kundenberatung Verkehrssektor

2 Energiereserven weltweit Quelle: Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe

3 Erdgas als Kraftstoff Status Quo und Perspektiven

4 Erdgas als Kraftstoff Heutige Ausgangssituation Erdgas aus Sicht der Politik der einzig verfügbare alternative Kraftstoff. Positive Bewertung hinsichtlich des Potenziales zur CO 2 -Reduzierung. Mineralölsteuerreduzierung für Erdgas bis Umgerechnet auf den Energieinhalt steuerliche Vergünstigung gg.über Superbenzin um rd. 80% und gegenüber Diesel um rd. 70%.

5 Erdgas als Kraftstoff Infrastruktur

6 Infrastruktur-Planung Zunehmendes Engagement der Gaswirtschaft (u. a. Infrastruktur). Henne Ei Diskusion hemmte zunächst eine weitere Verbreitung: Anzahl Erdgastankstellen Anzahl Erdgasfahrzeuge Gründung der Vertriebsgesellschaft erdgas mobil Standardisierung der Anlagentechnik. Schaffung eines flächendeckenden Netzes an Erdgastankstellen.

7 erdgas mobil: Gesellschafter Partner: ca. 700 Stadtwerke und Mineralölunternehmen Freie Tankstellen Gründung am VVTV

8 erdgas mobil: Zielsetzung Land Flächendeckende Infrastruktur für Erdgas als Kraftstoff (CNG) d.h.tankstellenabstände in Stadt 5-10 km km städtischen Gebieten ca km Mischgebieten ca km ländlichen Gebieten ca km Mischgebiet km Ziel: Erdgastankanlagen bis 2007 auf öffentlichen Tankstellen Investitionsvolumen ca. 250 Mio. Aktueller Bestand: 620 Erdgastankstellen

9 Erdgastankstellen in der Region Legende Tankstelle in Betrieb Tankstelle in Planung Entfernung von Weilburg aus: ARAL Limburg (geplant) 24 km ARAL Gießen 42 km TOTAL Mogendorf 51 km ARAL Wölfersheim 62 km ARAL Wiesbaden 80 km

10 Erdgas als Kraftstoff Technik und Fahrzeuge

11 Emissionsvorteile von Erdgasfahrzeugen Durch den Einsatz von Erdgasfahrzeugen anstelle von Benzin- und Dieselfahrzeugen kann der Schadstoffausstoß drastisch reduziert werden. -75 % - 50 % -20 % -80 % Vorläufersubstanzen für Ozonbildung - 80 % -25 % Kohlenmonoxid HC Kohlen- + Stickoxide wasser- stoffe(hc) Kohlendioxid > - 95 % Emissionsminderung gegenüber Benzin (Quelle: BMW) Minderung der Schadstoffemissionen gegenüber Diesel Kohlenmonoxid Stickoxide Kohlenwasserstoffe Schwefeldioxid Partikel

12 Gas im Vergleich Erdgas (CNG) Leichter als Luft verflüchtigt sich leicht in der Atmosphäre Entzündet sich erst bei 650 C hoher Sicherheitsfaktor Steuerliche Begünstigung als Kraftstoff bis 2020 Kostenersparnis bis zu 50% Fossiler Energieträger, Hauptbestandteil Methan Betankung erfolgt gasförmig bei 200 bar 1 kg Erdgas H enthält soviel Energie wie 1,5 Liter Superbenzin 0,83 /kg entspricht 0,55 /l Benzinäquivalent Flüssiggas - Autogas (LPG) Schwerer als Luft verflüchtigt sich nur langsam Leicht entzündbar Steuerliche Begünstigung als Kraftstoff bis 2010 Raffinerie-Nebenprodukt Propan-Butan-Gemisch Betankung erfolgt flüssig bei 10 bar 1 Liter Flüssiggas enthält soviel Energie wie 0,8 Liter Superbenzin 0,64 /l entspricht 0,80 /l Benzinäquivalent.

13 Erdgasfahrzeuge - Hersteller C3 bivalent (ab 06) Punto Natural Power S60 Bi-Fuel Berlingo bivalent Dobló Natural Power Multipla Natural Power Dobló Cargo Natural Power Ducato Natural Power Golf Variant Bi FUEL Caddy EcoFuel (ab 06) Touran EcoFuel (ab 06) V70 Bi-Fuel S80 Bi-Fuel Jumper bivalent Focus C-MAX CNG Transit CNG Partner bivalent Boxer bivalent E 200 NGT Zafira CNG (ab 06) Combo CNG Sprinter NGT Daily CNG Kangoo (ab 06)

14 Ein Blick in die Zukunft Opel Astra 1.4 TNG Projekt der GVM AG Schweiz in Zusammenarbeit mit OSV Vorstellung auf Genfer Automobilsalon 2005 Antrieb 1,4 TNG monovalent plus: Drehmoment, Leistung Kraftstoffverbrauch Reichweite CO 2 -Emissionen TNG zukünftig auch als Serienmodell?

15 Erdgas als Kraftstoff Betankung und Wirtschaftlichkeit

16 Erdgas Tankvorgang 1. Füllkupplung am Betankungsstutzen ansetzen. 2. Hebel zum Verriegeln von 3 Uhr -Position in 9-Uhr - Position bringen. 3. Betankungsvorgang durch Start -Knopf an Zapfsäule starten. 4. Betankungsvorgang wird automatisch beendet, wenn der Fülldruck von 200 bar erreicht ist. 5. Hebel wieder analog zu 2. entriegeln und an Zapfsäule einhängen

17 Preisvergleich Tankstelle Energiedichten Erdgas L = 9,3 kwh/m³ = 11,3 kwh/kg Benzin = 8,7 kwh/ltr. Diesel = 9,9 kwh/ltr. 1,44 1,18 Umrechnung des kg-preises in einen benzin- bzw. dieseläquivalenten Literpreis: 0,74 0,65 0,57 Benzinäquivalent: 0,74 /kg / 11,3 kwh/kg * 8,7 kwh/ltr. = 0,57 /ltr Dieseläquivalent 0,74 /kg / 11,3 kwh/kg * 9,9 kwh/ltr. = 0,65 /ltr. Preisvorteil Erdgas: > 40% ggü. Diesel > 60 % ggü. Benzin Benzin Diesel Erdgas Erdgas Erdgas /ltr. /ltr. /kg /ltr. /ltr. dieseläquivalent benzinäquivalent

18 Reichweite mit 10,- Beispiel Opel Zafira Benzin: 1,44 / l Diesel: 1,18 / l Erdgas: 0,74 / kg Erdgas Diesel Benzin 100 km 140 km 200 km

19 Danke für Ihre Aufmerksamkeit! Haben Sie noch Fragen?

Erdgas: Kraftstoff mit vielen Vorteilen

Erdgas: Kraftstoff mit vielen Vorteilen Erdgas: Kraftstoff mit vielen Vorteilen Energie Südbayern GmbH Wer Erdgas tankt, fährt natürlich günstig Garantiert kostengünstig tanken? Mit Erdgas (Compressed Natural Gas, kurz CNG) funktioniert das

Mehr

Kohlenstoffdioxydemissionen von gasbetriebenen Personenkraftfahrzeugen mit allgemeiner Betriebserlaubnis oder EU-Typgenehmigung

Kohlenstoffdioxydemissionen von gasbetriebenen Personenkraftfahrzeugen mit allgemeiner Betriebserlaubnis oder EU-Typgenehmigung Kohlenstoffdioxydemissionen von gasbetriebenen Personenkraftfahrzeugen mit allgemeiner Betriebserlaubnis oder EU-Typgenehmigung Carbondioxyd emissions of passenger cars powered by gas with national type

Mehr

Clever tanken mit Erdgas

Clever tanken mit Erdgas Clever tanken mit Erdgas Umweltschonend mobil Erdgasfahrzeuge verfügen im Vergleich zu Benzin und Diesel über eine hervorragende Umweltbilanz! Sie stoßen deutlich weniger Emissionen aus und reduzieren

Mehr

mit Erdgas im Tank Ganz in Ihrer Nähe... Wir fördern Erdgas-Autos! AVU-Treffpunkte in Ihrer Stadt: Breckerfeld Schulstraße 1

mit Erdgas im Tank Ganz in Ihrer Nähe... Wir fördern Erdgas-Autos! AVU-Treffpunkte in Ihrer Stadt: Breckerfeld Schulstraße 1 Ganz in Ihrer Nähe... AVU-Treffpunkte in Ihrer Stadt: Breckerfeld Schulstraße 1 Telefon 02332 73-827, Fax 02332 73-832 dienstags 9 13 Uhr, donnerstags 14 18 Uhr Ennepetal Voerder Straße 70 Telefon 02332

Mehr

START-PRÄMIE von SpreeGas. Erdgas-Fahrzeuge. Informieren. Testen. Überzeugen. Eine Initiative von SpreeGas und Autohäusern in der Region

START-PRÄMIE von SpreeGas. Erdgas-Fahrzeuge. Informieren. Testen. Überzeugen. Eine Initiative von SpreeGas und Autohäusern in der Region 500 START-PRÄMIE von SpreeGas Erdgas-Fahrzeuge Informieren. Testen. Überzeugen. Eine Initiative von SpreeGas und Autohäusern in der Region Erdgas-Fahrzeuge Förderbedingungen START-PRÄMIE Erdgas-Fahrzeuge

Mehr

Erdgas-Fahrzeuge. Informieren. Testen. Überzeugen. Eine Initiative von SpreeGas und Autohäusern in der Region

Erdgas-Fahrzeuge. Informieren. Testen. Überzeugen. Eine Initiative von SpreeGas und Autohäusern in der Region 50T-0PRÄ MIE STAR eegas von Spr Erdgas-Fahrzeuge Informieren. Testen. Überzeugen. Eine Initiative von SpreeGas und Autohäusern in der Region Erdgas-Fahrzeuge Förderbedingungen START-PRÄMIE Erdgas-Fahrzeuge

Mehr

CNG600 Antriebskonzepte

CNG600 Antriebskonzepte CNG600 Antriebskonzepte CNG600 Mono Expertenmeeting 11.12.2006 Seite 1 Inhalt: 1. Wirkungsgrad und Kraftstoffverbrauch 2. Abgasemissionen 3. Das stationäre und transiente Drehmomentverhalten 4. Gewichtete

Mehr

Wirtschaftlichkeitsfragen im Zusammenhang mit Erdgasfahrzeugen

Wirtschaftlichkeitsfragen im Zusammenhang mit Erdgasfahrzeugen Wirtschaftlichkeitsfragen im Zusammenhang mit Erdgasfahrzeugen Vortrag am 26.11.2003 im Rahmen der Tagung Erdgasfahrzeuge und mehr... der Energieagentur NRW und des ADAC Dipl.-Ing. Steffen Roß,, Aachen

Mehr

CNG600mono Expertenmeeting am 5. Dezember 2006 in Wien Aktuelle Fahrzeugkonzepte für Erdgas und Biogas

CNG600mono Expertenmeeting am 5. Dezember 2006 in Wien Aktuelle Fahrzeugkonzepte für Erdgas und Biogas CNG600mono Expertenmeeting am 5. Dezember 2006 in Wien Aktuelle Fahrzeugkonzepte für Erdgas und Biogas Alf Mischlich Dipl.-Wirtschafts-Ing. Opel Special Vehicles (OSV) General Motors Europe Inhalt Vorstellung

Mehr

Erdgasmobilität heute schon die Zukunft im Tank

Erdgasmobilität heute schon die Zukunft im Tank Erdgasmobilität heute schon die Zukunft im Tank 2 Erdgasfahrzeuge für jeden das richtige Modell Erdgasautos drehen auf: Dank einer ganz neuen Generation leistungsfähiger Turbomotoren ist Erdgasfahren nicht

Mehr

Alternativ angetrieben in die Zukunft

Alternativ angetrieben in die Zukunft Alternativ angetrieben in die Zukunft Klimabündnis Salzburg Ing. Robert Pröll, Elisabethstraße 2 5020 Salzburg T+F: 0662 / 826275 M: 0676 / 3 826275 salzburg@klimabuendnis.at www.klimabuendnis.at/salzburg

Mehr

CNG-Fahrzeugliste (PKW)

CNG-Fahrzeugliste (PKW) Fiat Qubo Natural Power Leistung: 51 kw/ 70 PS Höchstgeschwindigkeit: 150 km/h Hubraum: 1360 ccm Tankinhalt Erdgas: 13,2 kg Tankinhalt Benzin: 45 l Erdgasverbrauch: 4.2 kg/100 km Reichweite Erdgas: 300

Mehr

Auto fahren mit Erdgas

Auto fahren mit Erdgas Kontaktadresse gasmobil ag Untertalweg 32 Postfach 360 4144 Arlesheim Schweiz 1009 00 01 Q04/07 Auto fahren mit Erdgas Tel. +41 61 706 33 00 Fax +41 61 706 33 99 Auf den länderspezifischen Internetseiten

Mehr

Nutzen Sie unser Förderprogramm.

Nutzen Sie unser Förderprogramm. 12 FÖRDERUNG VON UNS Nutzen Sie unser Förderprogramm. Als einer der führenden Energiedienstleister Nordrhein-Westfalens stehen wir Ihnen rund um das Thema Erdgasfahrzeug mit Rat und Tat zur Seite. Die

Mehr

Roulez malin au gaz naturel! Clever Gas geben, Erdgas tanken!

Roulez malin au gaz naturel! Clever Gas geben, Erdgas tanken! Roulez malin au gaz naturel! Clever Gas geben, tanken! Vehicules au gaz naturel fahrzeuge La majorité des constructeurs d automobiles proposent entretemps une palette de véhicules équipés d usine d une

Mehr

POUR UN MONDE PLUS PROPRE, ROULONS AU GAZ NATUREL FAHREN SIE MIT ERDGAS FÜR EINE SAUBERE UMWELT

POUR UN MONDE PLUS PROPRE, ROULONS AU GAZ NATUREL FAHREN SIE MIT ERDGAS FÜR EINE SAUBERE UMWELT POUR UN MONDE PLUS PROPRE, ROULONS AU GAZ NATUREL FAHREN SIE MIT FÜR EINE SAUBERE UMWELT 02 Véhicules au gaz naturel La majorité des constructeurs automobiles proposent entretemps une palette de véhicules

Mehr

flüssiggas in zahlen 2018

flüssiggas in zahlen 2018 Flüssiggas in Zahlen 2018 Energieträger Flüssiggas: vielfältige Einsatzmöglichkeiten Flüssiggas Liquefied Petroleum Gas (LPG) ist ein Kohlenwasserstoff, der aus Propan, Butan oder deren Gemischen besteht.

Mehr

FIAT NATURAL POWER MIT ERDGASANTRIEB. GUT FÜR DIE UMWELT. GUT FÜRS BUSINESS.

FIAT NATURAL POWER MIT ERDGASANTRIEB. GUT FÜR DIE UMWELT. GUT FÜRS BUSINESS. FIAT NATURAL POWER MIT ERDGASANTRIEB. GUT FÜR DIE UMWELT. GUT FÜRS BUSINESS. Der Fiat Ducato Maxi Natural Power. NATURAL POWER FÜR MEHR LEISTUNG. Hohe Fahrleistung, niedriger Verbrauch, minimaler Schadstoffausstoß:

Mehr

Erfahrungen von Stadtwerken und Kommunen mit Erdgas- und Elektrofahrzeugen

Erfahrungen von Stadtwerken und Kommunen mit Erdgas- und Elektrofahrzeugen Erfahrungen von Stadtwerken und Kommunen mit Erdgas- und Elektrofahrzeugen Dipl.-Ing. Matthias Trunk Geschäftsführer SWN Stadtwerke Neumünster 07.05.2014 Seite 1 Fußzeile über den Master ändern. Agenda

Mehr

100 % Bio-Erdgas im Auto tanken aus biogenen Reststoffen

100 % Bio-Erdgas im Auto tanken aus biogenen Reststoffen Information für Fahrschulen erdgas schwaben gmbh AUTO FAHREN MIT BIO-ERDGAS 100 % Bio-Erdgas im Auto tanken aus biogenen Reststoffen Überblick und Information Thomas Wöber, erdgas schwaben gmbh / gibgas

Mehr

sauber sicher sparsam

sauber sicher sparsam Erdgas als Kraftstoff sauber sicher sparsam 1 Kraftstoff Erdgas die kostengünstige Alter native Im Vergleich zu Benzin vermindern sich die Kraftstoffkosten bei Erdgas um rund die Hälfte. Und dabei sind

Mehr

1. wie viele Kraftfahrzeuge mit Erdgasantrieb (CNG/Biomethan) in Baden- Württemberg derzeit insgesamt zugelassen sind;

1. wie viele Kraftfahrzeuge mit Erdgasantrieb (CNG/Biomethan) in Baden- Württemberg derzeit insgesamt zugelassen sind; Landtag von Baden-Württemberg 15. Wahlperiode Drucksache 15 / 5660 27. 08. 2014 Antrag der Abg. Andreas Glück u. a. FDP/DVP und Stellungnahme des Ministeriums für Verkehr und Infrastruktur Pragmatischer

Mehr

Mobil und modern. Individuelle Mobilität ist ein wesentlicher Bestandteil

Mobil und modern. Individuelle Mobilität ist ein wesentlicher Bestandteil Mobil und modern Individuelle Mobilität ist ein wesentlicher Bestandteil unseres Lebens. Das eigene Auto hilft uns, den Alltag effizient zu gestalten und unsere beruflichen Aufgaben zu erfüllen. Für Freizeit

Mehr

Erdgasfahrzeuge im Unternehmensfuhrpark Ihr Vorteil!

Erdgasfahrzeuge im Unternehmensfuhrpark Ihr Vorteil! Erdgasfahrzeuge im Unternehmensfuhrpark Ihr Vorteil! Ökonomische und ökologische Vorteile Neben dem ökologischen Vorteil durch Emissionsverringerungen bis 100% (z.b. Feinstaub) der sich unter anderen in

Mehr

Der Umbau von Fahrzeugen auf Erdgas

Der Umbau von Fahrzeugen auf Erdgas Der Umbau von Fahrzeugen auf Erdgas Allgemeine Informationen: Fahrzeug: Bei Serienfahrzeugen trägt der Automobilhersteller allein alle Verpflichtungen gegenüber dem Kunden, die aus der Sachmängelhaftung

Mehr

Bio-/Erdgasfahrzeuge in Serie sauber und günstig Gas geben

Bio-/Erdgasfahrzeuge in Serie sauber und günstig Gas geben Information für Fahrschulen erdgas schwaben gmbh Autofahren mit Bio-/Erdgas Bio-/Erdgasfahrzeuge in Serie sauber und günstig Gas geben Überblick und Information Thomas Wöber, erdgas schwaben gmbh/gibgas

Mehr

OMV Gas & Power. Erdgas - Fahrzeuge Österreich. PKW - Serienfahrzeuge Verbrauch Erdgas (/100 km) Verbrauch Benzin (/100 km) Reichweite Erdgas

OMV Gas & Power. Erdgas - Fahrzeuge Österreich. PKW - Serienfahrzeuge Verbrauch Erdgas (/100 km) Verbrauch Benzin (/100 km) Reichweite Erdgas - Fahrzeuge Österreich PKW - Serienfahrzeuge Citroën Berlingo 1.4 bivalent 49 67 6,2 kg 7,4 l 200 km 700 km Ihr Citroën-Händler Citroën C3 1.4 Style bivalent 49 67 5,2 kg 6,5 l 190 km 690 km Ihr Citroën-Händler

Mehr

Raus aus der Nische - CNG Fahrzeuge auf dem Vormarsch

Raus aus der Nische - CNG Fahrzeuge auf dem Vormarsch Raus aus der Nische - CNG Fahrzeuge auf dem Vormarsch BioGas World, 24.04.2013 Berlin Dr. Stefan Schmerbeck Konzern Außen- und Regierungsbeziehungen, Zukunftstechnologie Konzern Außen- und Regierungsbeziehungen

Mehr

Erdgas- und Erdgas-Hybridfahrzeuge als wirtschaftlicher Ansatz zu deutlicher CO2 Reduktion in der Mittelklasse

Erdgas- und Erdgas-Hybridfahrzeuge als wirtschaftlicher Ansatz zu deutlicher CO2 Reduktion in der Mittelklasse Willkommen Welcome Bienvenue Erdgas- und Erdgas-Hybridfahrzeuge als wirtschaftlicher Ansatz zu deutlicher CO2 Reduktion in der Mittelklasse Clever Steuerkreissitzung, 19.07.2011 Patrik Soltic, Christian

Mehr

Fahren. Sparen. Erdgas.

Fahren. Sparen. Erdgas. e r d g a s f a h r z e u g e Fahren. Sparen. Erdgas. www.fahren-sparen-erdgas.de Unsere Initiative: Fahren mit Erdgas Unsere Initiative: Fahren mit Erdgas In Deutschland fahren schon heute rund 65.000

Mehr

Fahren mit Erdgas. natürlich mobil

Fahren mit Erdgas. natürlich mobil Fahren mit Erdgas natürlich mobil Sicher ankommen Erdgas-Serienfahrzeuge werden fast immer bivalent angeboten. Das bedeutet, sie verfügen zusätzlich über einen Benzintank und haben Reichweiten bis zu 1.200

Mehr

Aktuelle Daten und Fakten zum Thema Erdgasfahrzeuge

Aktuelle Daten und Fakten zum Thema Erdgasfahrzeuge Aktuelle Daten und Fakten zum Thema Erdgasfahrzeuge 1. Zahl der Erdgasfahrzeuge ist gestiegen 2. Steuerermäßigung für Erdgas als Kraftstoff bis 2018 3. Vergleich der Kraftstoffkosten: Erdgas ist am günstigsten

Mehr

Fahren. Sparen. Erdgas.

Fahren. Sparen. Erdgas. e r d g a s f a h r z e u g e Fahren. Sparen. Erdgas. www.fahren-sparen-erdgas.de Unsere Initiative: Fahren mit Erdgas Unsere Initiative: Fahren mit Erdgas In Deutschland fahren schon heute rund 65.000

Mehr

BESSER FAHREN MIT ERDGAS

BESSER FAHREN MIT ERDGAS Stand: 12.2016 BESSER FAHREN MIT ERDGAS Sauber fahren mit Erdgas ESWE setzt auf komprimiertes Erdgas (CNG) Mobilität ist heute unverzichtbar. Doch das Fahrvergnügen ist auch teuer und belastend für Mensch

Mehr

Bericht: Vortragsveranstaltung "Erdgas ein Wegbereiter für Wasserstoff?"

Bericht: Vortragsveranstaltung Erdgas ein Wegbereiter für Wasserstoff? Bericht: Vortragsveranstaltung "Erdgas ein Wegbereiter für Wasserstoff?" Die VDE-Informationsveranstaltung "Erdgas ein Wegbereiter für Wasserstoff?" fand am Donnerstag, 24. Februar 2005 bei der EWF statt.

Mehr

Chance Biomethan als Kraftstoff - Horst Seide

Chance Biomethan als Kraftstoff - Horst Seide Chance Biomethan als Kraftstoff - Horst Seide Agenda 01 l Status quo und Zielstellung Mobilität - Derzeitige Mobilitätsstruktur, Hauptprobleme der ölbasierten Mobilität, 02 l Schlüsselfaktoren CNG Mobilität

Mehr

Perspektiven der Biomasse im Mobilitätssektor Ein techno-ökonomischer Vergleich der Verwendung von Strom, SNG und FT-Diesel für den Pkw-Antrieb

Perspektiven der Biomasse im Mobilitätssektor Ein techno-ökonomischer Vergleich der Verwendung von Strom, SNG und FT-Diesel für den Pkw-Antrieb Perspektiven der Biomasse im Mobilitätssektor Ein techno-ökonomischer Vergleich der Verwendung von Strom, SNG und FT-Diesel für den Pkw-Antrieb Jahrestagung KIT Zentrum Energie, 19. Juni 2012 Oliver Hurtig,

Mehr

Fahren Sie schon grün? Umweltfreundlich unterwegs mit BioErdgas und Ökostrom

Fahren Sie schon grün? Umweltfreundlich unterwegs mit BioErdgas und Ökostrom Fahren Sie schon grün? Umweltfreundlich unterwegs mit BioErdgas und Ökostrom Erdgasmobilität Die Revolution im Tank Erdgas als Kraftstoff Erdgas gehört wie Erdöl und Kohle zu den fossilen Energieträgern.

Mehr

Dr. Christian A. Rumpke. 23. Februar 2010 EFFIZIENZ ENTSCHEIDET.

Dr. Christian A. Rumpke. 23. Februar 2010 EFFIZIENZ ENTSCHEIDET. Dr. Christian A. Rumpke Erdgas und Biomethan im künftigen Kraftstoffmix. 23. Februar 2010 1 Energiebasis und CO 2 Emissionen und im Verkehr. Abhängigkeit des Verkehrs vom Erdöl bislang über 90 Prozent

Mehr

Neues zur Erdgastechnik aus dem Hause Volkswagen

Neues zur Erdgastechnik aus dem Hause Volkswagen Neues zur Erdgastechnik aus dem Hause Volkswagen Neues zur Erdgastechnik aus dem Hause Volkswagen Matthias Leifheit Entwicklung Erdgas Speichersysteme 1 [CO 2 -Emissionen] Neues zur Erdgastechnik aus dem

Mehr

Verbrauch Benzin (/100 km) 4,6 kg 6,8 l 280 km 660 km. 163 PS 6 kg 9,6 l 396 km k.a. 5,1 kg k.a. 370 km 150 km Ihr Opel-Händler

Verbrauch Benzin (/100 km) 4,6 kg 6,8 l 280 km 660 km. 163 PS 6 kg 9,6 l 396 km k.a. 5,1 kg k.a. 370 km 150 km Ihr Opel-Händler - Fahrzeuge Österreich PKW - Serienfahrzeuge Fiat Qubo 1.4 Active 51 kw / 70 4,6 kg 6,8 l 280 km 660 km Ihr Fiat-Händler ab Ende 2009 Fiat Punto 51 kw / 70 EVO 1.4 8V 4,2 kg 6,3 l 310 km 700 km Ihr Fiat-Händler

Mehr

Der neue E200 NGT BlueEFFICIENCY. Erdgasfahrzeuge von Mercedes-Benz - sicher, sauber, effizient -

Der neue E200 NGT BlueEFFICIENCY. Erdgasfahrzeuge von Mercedes-Benz - sicher, sauber, effizient - Der neue E200 NGT BlueEFFICIENCY Erdgasfahrzeuge von Mercedes-Benz - sicher, sauber, effizient - Axel Becker, Mercedes-Benz Werk Mannheim Leiter Kompetenzzentrum emissionsfreie Mobilität (KEM) Bremen,

Mehr

Erdgas und Bio-Erdgas als Kraftstoff. Dr. Timm Kehler Geschäftsführer erdgas mobil GmbH

Erdgas und Bio-Erdgas als Kraftstoff. Dr. Timm Kehler Geschäftsführer erdgas mobil GmbH Erdgas und Bio-Erdgas als Kraftstoff. Dr. Timm Kehler Geschäftsführer GmbH Energiebasis und CO 2 -Emissionen und im Verkehr. Abhängigkeit des Verkehrs vom Erdöl bislang über 90 Prozent Anstieg Ölpreis

Mehr

Der Mercedes-Benz Econic NGT. Umwelt- und ressourcenschonende Gasantriebe.

Der Mercedes-Benz Econic NGT. Umwelt- und ressourcenschonende Gasantriebe. Der Mercedes-Benz Econic NGT. Umwelt- und ressourcenschonende Gasantriebe. Sauber, wirtschaftlich, zuverlässig. Für Mercedes-Benz sind Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung fester Bestandteil der Unter

Mehr

Einsatz gasförmiger Kraftstoffe in Europa

Einsatz gasförmiger Kraftstoffe in Europa Einsatz gasförmiger Kraftstoffe in Europa Welche Treibstoffe tanken wir morgen? 29. September 2011 Kerstin Kröger 1 1. Vorstellung DVGW-EBI DVGW e.v. Vereinsdaten über 12.700 Mitglieder Hauptgeschäftsführung

Mehr

Biomethan als Kraftstoff Die Vorzüge auf einen Blick

Biomethan als Kraftstoff Die Vorzüge auf einen Blick Biomethan als Kraftstoff Die Vorzüge auf einen Blick Dr. Martin Lohrmann biogaspartner der workshop Berlin, 02. Dezember 2011 Biomethan Die Vorzüge auf einen Blick ersetzt fossiles Erdgas technisch unbedenkliche

Mehr

Gas ist nicht gleich Gas

Gas ist nicht gleich Gas Gas ist nicht gleich Gas Benzin- und Dieselpreise erklimmen immer neue Rekordhöhen. Auf der Suche nach bezahlbaren und technisch ausgereiften Alternativen rücken Erdgas und Flüssiggas als Kraftstoffe in

Mehr

Der Golf Umweltprädikat Datenblatt

Der Golf Umweltprädikat Datenblatt Der Golf Umweltprädikat Datenblatt Umwelt-Steckbrief Golf Allgemein verbessertes Umweltprofil über den Lebens - zyklus gegenüber dem Vorgängermodell durch ge ringe ren Verbrauch und reduzierte Emissionen

Mehr

CITROËN GIBT GAS. Sicher, umweltfreundlich und kostengünstig mit Autogas

CITROËN GIBT GAS. Sicher, umweltfreundlich und kostengünstig mit Autogas CITROËN GIBT GAS Sicher, umweltfreundlich und kostengünstig mit Autogas Autogas VorteilE Modellpalette Autogas Vorteil Bi-Fuel heißt: Autogas und Benzin in einem Fahrzeug Autogas auch Flüssiggas oder LPG

Mehr

Erdgas (CNG) und Autogas (LPG) Ford Focus Ford C-MAX Ford Transit. Feel the difference

Erdgas (CNG) und Autogas (LPG) Ford Focus Ford C-MAX Ford Transit. Feel the difference Erdgas (CNG) und Autogas (LPG) Ford Focus Ford C-MAX Ford Transit Feel the difference Pro Klima. Für die nächste Generation Seit jeher stellt sich Ford den großen Herausforderungen der Zukunft: Dazu zählt

Mehr

Erd- und Biogas als Kraftstoff

Erd- und Biogas als Kraftstoff OMV Gas International Erd- und Biogas als Kraftstoff Oberwart, 2. März 2007 Mehr bewegen. Erdgasfahrzeuge: von ersten Anfängen. (1910) 2 OMV Gas International, Erdgas und Biogas als Kraftstoff Oberwart,

Mehr

FAQ-Erdgasfahrzeug. Was ist ein Erdgasfahrzeug? Wie verbreitet sind Erdgasfahrzeuge? Gibt es Erdgastankstellen in meiner Umgebung?

FAQ-Erdgasfahrzeug. Was ist ein Erdgasfahrzeug? Wie verbreitet sind Erdgasfahrzeuge? Gibt es Erdgastankstellen in meiner Umgebung? FAQ-Erdgasfahrzeug Hier finden Sie einige Informationen zum Thema Erdgasfahrzeug, die Ihnen ein klares Bild vermitteln sollen, was sie bei einem Wechsel beachten sollen. Was ist ein Erdgasfahrzeug? Ein

Mehr

Auto fahren mit Erdgas

Auto fahren mit Erdgas Kontaktadresse gasmobil ag Untertalweg 32 Postfach 360 4144 Arlesheim Schweiz 1010 00 01 Q01/08 Auto fahren mit Tel. +41 61 706 33 00 Fax +41 61 706 33 99 Auf den länderspezifischen Internetseiten finden

Mehr

Gasautos im Kommen. Tipps für den Kauf und die Umrüstung. TÜV SÜD Auto Service GmbH

Gasautos im Kommen. Tipps für den Kauf und die Umrüstung. TÜV SÜD Auto Service GmbH TÜV SÜD ist in Baden-Württemberg, Bayern und Sachsen über 300 mal für Sie da. Wo TÜV SÜD in Ihrer Nähe ist, entnehmen Sie bitte dem örtlichen Telefonbuch. Region Baden-Württemberg Nord 74076 Heilbronn

Mehr

Eine saubere Alternative: Erdgas sichert Verbrennungsmotoren ein langes Leben

Eine saubere Alternative: Erdgas sichert Verbrennungsmotoren ein langes Leben Eine saubere Alternative: Erdgas sichert Verbrennungsmotoren ein langes Leben Von Walther Wuttke. cen Die Zukunft der Mobilität, so die weitverbreitete These, steht unter Strom nur weiß leider niemand,

Mehr

Volkswagen Caddy BiFUEL LPG

Volkswagen Caddy BiFUEL LPG Volkswagen Caddy BiFUEL LPG IAV die 1. Wahl für Flüssiggas Die weltweite Verteuerung der herkömmlichen Kraftstoffe Benzin und Diesel erfordert verstärkt die Entwicklung von alternativen Antriebssystemen

Mehr

Erdgas als Kraftstoff

Erdgas als Kraftstoff Erdgas als Kraftstoff sauber sicher sparsam 1 Kraftstoff Erdgas die kostengünstige Alter native Im Vergleich zu Benzin vermindern sich die Kraftstoffkosten bei Erdgas um rund die Hälfte. Und dabei sind

Mehr

FREITAG, DER 13. KANN REINES GLÜCK BRINGEN

FREITAG, DER 13. KANN REINES GLÜCK BRINGEN FREITAG, DER 13. KANN REINES GLÜCK BRINGEN 13. MÄRZ 2015 Freitag, 13. März 2015 Am 13. März 2015 wird auf Initiative des Fachverbandes Gas Wärme in Zusammenarbeit mit renommierten Erdgasunternehmen erstmals

Mehr

pssst 1 2 m o m e n t a u f n a h m e n 2006

pssst 1 2 m o m e n t a u f n a h m e n 2006 pssst 1 2 m o m e n t a u f n a h m e n 2006 vision inspiration jänner 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 so Retterwerk GmbH / MERCEDES - BENZ E 200 NGT

Mehr

Abfallsammelfahrzeuge der BSR mit Gasantrieb. Gasantriebe Gutes für die Berliner Luft?

Abfallsammelfahrzeuge der BSR mit Gasantrieb. Gasantriebe Gutes für die Berliner Luft? Abfallsammelfahrzeuge der BSR mit Gasantrieb Gasantriebe Gutes für die Berliner Luft? Einführung Sind Gasmotoren noch immer die emissionsarme Variante für Kommunalfahrzeuge? Welche Zahlen, Daten und Fakten

Mehr

ERDGAS MOBIL STELLT SICH VOR.

ERDGAS MOBIL STELLT SICH VOR. ERDGAS MOBIL STELLT SICH VOR. ERDGAS MOBIL E. V. erdgas mobil e. V. vertritt die Interessen von 15 führenden Unternehmen und Verbänden der deutschen Gaswirtschaft in der Markt- und Infrastrukturentwicklung

Mehr

Mastertitelformat bearbeiten. AutoScout24 Branchenindex Dezember 2013. Flamatt 10.01.2014. www.autoscout24.ch

Mastertitelformat bearbeiten. AutoScout24 Branchenindex Dezember 2013. Flamatt 10.01.2014. www.autoscout24.ch Mastertitelformat bearbeiten www.autoscout24.ch AutoScout24 Branchenindex Dezember 2013 Flamatt 10.01.2014 Seite 1 Titel der Präsentation Autor der Präsentation Occasionen nach Aufbauart Anzahl Fahrzeuge

Mehr

Das Erdgasfahrzeug: unschlagbar günstig und in München jetzt noch umweltschonender

Das Erdgasfahrzeug: unschlagbar günstig und in München jetzt noch umweltschonender Dr. Kurt Mühlhäuser Vorsitzender der SWM Geschäftsführung Das Erdgasfahrzeug: unschlagbar günstig und in München jetzt noch umweltschonender SWM mischen dem Treibstoff Erdgas ab sofort 50 Prozent Biogas

Mehr

REFERENZEN ERDGAS ALS KRAFTSTOFF

REFERENZEN ERDGAS ALS KRAFTSTOFF TOUCH ME! REFERENZEN ERDGAS ALS KRAFTSTOFF PRÄSENTATION STARTEN UNTERNEHMEN PRIVATKUNDEN KRISTIAN BADER COMEDIAN EUGEN BÜRK ZIMMERMANN MICHAEL METASCH SCHREINER HOLGER RODIEK GESCHÄFTSFÜHRER RKSH E.V.

Mehr

VDIK-Dialog, CNG als alternativer Kraftstoff der Zukunft Fahrwerk- und Aggregateentwicklung ŠKODA, Dr. Martin Hrdlička 04.06.2013

VDIK-Dialog, CNG als alternativer Kraftstoff der Zukunft Fahrwerk- und Aggregateentwicklung ŠKODA, Dr. Martin Hrdlička 04.06.2013 VDIK-Dialog, CNG als alternativer Kraftstoff der Zukunft Fahrwerk- und Aggregateentwicklung ŠKODA, Dr. Martin Hrdlička 04.06.2013 CO 2 - Emissionen weltweit LKW 6,0% PKW 5,5% Flugverkehr 3,0% Sonstiger

Mehr

CNG. Zentraler Bestandteil der Antriebsstrategie von Volkswagen

CNG. Zentraler Bestandteil der Antriebsstrategie von Volkswagen CNG Zentraler Bestandteil der Antriebsstrategie von Volkswagen Alternative Antriebstechnologien Wir leben in einer sich verändernden Welt Volkswagen als umweltfreundlichster Hersteller 2013 Aral Studie

Mehr

VKW ErdgasMobil Sauber und günstig fahren

VKW ErdgasMobil Sauber und günstig fahren VKW ErdgasMobil Sauber und günstig fahren effizienz mobilität strom ökostrom erdgas Einfach umweltschonend Einfach ErdgasMobil Erdgas als Energieträger Erdgas ist aus organischen Substanzen unter Druck

Mehr

FORD FOCUS Focus_346_2013_V9_Cover.indd 1-4 12/10/2012 10:20

FORD FOCUS Focus_346_2013_V9_Cover.indd 1-4 12/10/2012 10:20 FORD FOCUS 1 CO 2 -Emissionen ocus_346_2013_v9_inners.indd 50 12/10/2012 09:53 CO 2 -Emissionen 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 12,999,976 km 9,136,765 km 1,276,765 km 499,892 km 245,066 km 112,907 km

Mehr

Informationen aus der FAHRZEUGTECHNIK

Informationen aus der FAHRZEUGTECHNIK Informationen aus der FAHRZEUGTECHNIK 17.03.6010 ers. Stand 10/07 25017 Stand: 01/08 Welche Motorversion ist die Günstigste? ADAC Kostenvergleich: Benziner gegen Diesel, Erd- und Autogas Der Neuwagenpreis

Mehr

Mastertitelformat bearbeiten. AutoScout24 Branchenindex Juni 2013. Flamatt 08.04.2013. www.autoscout24.ch

Mastertitelformat bearbeiten. AutoScout24 Branchenindex Juni 2013. Flamatt 08.04.2013. www.autoscout24.ch Mastertitelformat bearbeiten www.autoscout24.ch AutoScout24 Branchenindex Juni 2013 Flamatt 08.04.2013 Seite 1 Titel der Präsentation Autor der Präsentation Occasionen nach Aufbauart Anzahl Fahrzeuge Preis

Mehr

POUR UN MONDE PLUS PROPRE, ROULONS AU GAZ NATUREL FAHREN SIE MIT ERDGAS FÜR EINE SAUBERE UMWELT

POUR UN MONDE PLUS PROPRE, ROULONS AU GAZ NATUREL FAHREN SIE MIT ERDGAS FÜR EINE SAUBERE UMWELT POUR UN MONDE PLUS PROPRE, ROULONS AU GAZ NATUREL FAHREN SIE MIT FÜR EINE SAUBERE UMWELT POUR UN MONDE PLUS PROPRE, ROULONS AU GAZ NATUREL FAHREN SIE MIT FÜR EINE SAUBERE UMWELT 04 05 Véhicules au gaz

Mehr

ErdgasMobil sauber und günstig fahren

ErdgasMobil sauber und günstig fahren ErdgasMobil sauber und günstig fahren 2 Einfach umweltschonend Einfach ErdgasMobil Erdgas ist ein reines Naturprodukt Erdgas ist aus organischen Substanzen unter Druck und Luftabschluss entstanden. Aufgrund

Mehr

Think Blue. Der Passat Umweltprädikat Datenblatt

Think Blue. Der Passat Umweltprädikat Datenblatt Think Blue. Der Umweltprädikat Datenblatt Allgemein verbessertes Umweltprofil über den Lebenszyklus gegenüber dem Vorgängermodell durch ge ringe ren Verbrauch und reduzierte Emissionen. Treibhauseffekt

Mehr

AUTOGAS Einfach günstig fahren. Sauber, sparsam, komfortabel wer jetzt auf Autogas-Antrieb umsteigt, profitiert

AUTOGAS Einfach günstig fahren. Sauber, sparsam, komfortabel wer jetzt auf Autogas-Antrieb umsteigt, profitiert AUTOGAS Einfach günstig fahren Sauber, sparsam, komfortabel wer jetzt auf Autogas-Antrieb umsteigt, profitiert ADACmotorwelt: «Ein Fahrzeug mit Autogas ist genauso sicher wie jedes andere Auto mit üblicher

Mehr

neuer Energie in die Zukunft

neuer Energie in die Zukunft Foto: T. Bader Mit Fordbewegung mit alternativen Kraftstoffen neuer Energie in die Zukunft in Zusammenarbeit mit Kraftstoffwissen Pkw-Fahrzeugbestand 008 Pkw-Neuzulassungen im Jahr 008 Benzin 1 695 97

Mehr

Erdgas und Biogas als Treibstoff

Erdgas und Biogas als Treibstoff Erdgas und Biogas als Treibstoff gasmobil ag Hans Wach Geschäftsleiter Klimaschutz im Strassenverkehr - EU-Ziele und steigende Energiepreise als Trendsetter Klimaschutz dank EU-Ziel von 130 g CO2/km ab

Mehr

SunGas bei Volkswagen

SunGas bei Volkswagen SunGas bei Volkswagen Dr. Martin Lohrmann 4. Biogas-Fachkongress 24.11.2009, Hitzacker Megatrends mit Wirkung Klimawandel und Nachhaltigkeit Verknappung von Energie und Ressourcen Nahtlose Mobilität Urbanisierung

Mehr

Welche Motorversion ist die günstigste? ADAC Kostenvergleich: Erd- und Autogas gegen Benziner und Diesel

Welche Motorversion ist die günstigste? ADAC Kostenvergleich: Erd- und Autogas gegen Benziner und Diesel ADAC Fahrzeugtechnik 17.03.6010 - IN 28491 STAND 07-2015 Welche Motorversion ist die günstigste? ADAC Kostenvergleich: Erd- und Autogas gegen Benziner und Diesel Der Neuwagenpreis beim Autokauf: Eine exakt

Mehr

Aktivitäten der Gaswirtschaft im Bereich Biomethan in Österreich

Aktivitäten der Gaswirtschaft im Bereich Biomethan in Österreich Aktivitäten der Gaswirtschaft im Bereich Biomethan in Österreich Klaus Dorninger MBA National Info Day April 2012 Inhalt Ausgangssituation Aktuelle Entwicklung Energiestrategie, GWG, Ökostrom, Labeling

Mehr

Autofahren mit Erdgas und Biogas Spitzentechnologie für eine saubere Umwelt

Autofahren mit Erdgas und Biogas Spitzentechnologie für eine saubere Umwelt Autofahren mit Erdgas und Biogas Spitzentechnologie für eine saubere Umwelt Dr. Stephan Lienin, sustainserv GmbH Projektkoordinator novatlantis-projekt Erlebnisraum Mobilität Liestal, 1.6.2005 Inhalt Autofahren

Mehr

Senatsverwaltung für Inneres Berlin, den 16. Juni 2006 III A 0397/50 90 27 (927) 2154

Senatsverwaltung für Inneres Berlin, den 16. Juni 2006 III A 0397/50 90 27 (927) 2154 Senatsverwaltung für Inneres Berlin, den 16. Juni 2006 III A 0397/50 90 27 (927) 2154 An den Vorsitzenden des Hauptausschusses über den Präsidenten des Abgeordnetenhauses von Berlin über Senatskanzlei

Mehr

EMB-Bonus für Erdgas-Neuwagen. im EMB-Versorgungsgebiet. Natürlich mobil. Mit Erdgas gut und günstig fahren und dabei die Umwelt schützen.

EMB-Bonus für Erdgas-Neuwagen. im EMB-Versorgungsgebiet. Natürlich mobil. Mit Erdgas gut und günstig fahren und dabei die Umwelt schützen. 333 EMB-Bonus für Erdgas-Neuwagen im EMB-Versorgungsgebiet Natürlich mobil. Mit Erdgas gut und günstig fahren und dabei die Umwelt schützen. Foto: ŠKODA Auto Deutschland GmbH Fahren Sie der Zukunft ein

Mehr

Rhein-Ruhr gibt Gas Umweltschonend und günstig Auto fahren mit Erdgasantrieb

Rhein-Ruhr gibt Gas Umweltschonend und günstig Auto fahren mit Erdgasantrieb Rhein-Ruhr gibt Gas Umweltschonend und günstig Auto fahren mit Erdgasantrieb Konzeption und Gestaltung Energieagentur NRW Morianstraße 32 42103 Wuppertal Bildnachweis Fiat, Ford, Mercedes, Opel, Schwelmer

Mehr

"Clean Power for Transport"-Initiative Die nachhaltige EU-Strategie für alternative Kraftstoffe einschließlich der erforderlichen Infrastruktur

Clean Power for Transport-Initiative Die nachhaltige EU-Strategie für alternative Kraftstoffe einschließlich der erforderlichen Infrastruktur "Clean Power for "-Initiative Die nachhaltige EU-Strategie für alternative Kraftstoffe einschließlich der erforderlichen Infrastruktur Lösungen für die Hauptprobleme 1) Sicherheit der Energieversorgung

Mehr

Umwelt schonen und Kosten sparen: Argumente für ein Erdgasauto

Umwelt schonen und Kosten sparen: Argumente für ein Erdgasauto Auto-Medienportal.Net: 04.06.2015 Umwelt schonen und Kosten sparen: Argumente für ein Erdgasauto Alternative Antriebe sind unverzichtbar, der Ausstoß an Kohlendioxid im Straßenverkehr sinkt. Eine wichtige,

Mehr

Wichtigste Ergebnisse in der Übersicht Lufthygienische und klimarelevante Betrachtung

Wichtigste Ergebnisse in der Übersicht Lufthygienische und klimarelevante Betrachtung Emissionsvergleich verschiedener Antriebsarten in aktuellen Personenwagen Untersuchung der Emissionen von aktuellen Personenwagen mit konventionellen und direkteingespritzten Benzinmotoren, Dieselmotoren

Mehr

Erdgas macht mobil. OMV Gas & Power

Erdgas macht mobil. OMV Gas & Power Erdgas macht mobil OMV Gas & Power Eine umweltfreundliche Alternative Erdgas verbrennt schadstoffarm und ist sicher verfügbar. Erdgas steht noch lange zur Verfügung und verbrennt wesentlich sauberer als

Mehr

Erdgaseinsatz in Nutzfahrzeugen. Referent: Dipl.- Ing. Bernd Friedrich Geschäftsführer Autohaus Glinicke GmbH & Co. Vertriebs KG

Erdgaseinsatz in Nutzfahrzeugen. Referent: Dipl.- Ing. Bernd Friedrich Geschäftsführer Autohaus Glinicke GmbH & Co. Vertriebs KG Erdgaseinsatz in Nutzfahrzeugen Referent: Dipl.- Ing. Bernd Friedrich Geschäftsführer Autohaus Glinicke GmbH & Co. Vertriebs KG Gliederung 1. Firma Autohaus Glinicke GmbH & Co. Vertriebs KG 2. Erdgasfahrzeuge

Mehr

Studie. Erdgasfahrzeuge im Fuhrpark der Stadt Wien. Kommunikation und Projektsteuerung GmbH. Teil II Nutzfahrzeuge. Auftraggeber

Studie. Erdgasfahrzeuge im Fuhrpark der Stadt Wien. Kommunikation und Projektsteuerung GmbH. Teil II Nutzfahrzeuge. Auftraggeber Kommunikation und Projektsteuerung GmbH Lindenstr. 33 D - 28876 Oyten Tel 0049 4207/91763-10 Fax 0049 4207/91763-12 mailto: bzl@bzl.info mailto: bzl_gmbh@t-online.de web: http://www.bzl.info USt-Id Nr.

Mehr

Welche Motorversion ist die günstigste? ADAC Kostenvergleich: Erd- und Autogas gegen Benziner und Diesel

Welche Motorversion ist die günstigste? ADAC Kostenvergleich: Erd- und Autogas gegen Benziner und Diesel ADAC Fahrzeugtechnik 17.03.6010 - IN 28421 STAND 04-2015 Welche Motorversion ist die günstigste? ADAC Kostenvergleich: Erd- und Autogas gegen Benziner und Diesel Der Neuwagenpreis beim Autokauf: Eine exakt

Mehr

Megatrends Mobilität und Energie Autofahren in der Zukunft

Megatrends Mobilität und Energie Autofahren in der Zukunft Megatrends und in der Zukunft Peter de Haan van der Weg Ernst Basler + Partner AG, Zürich/Zollikon/Potsdam Dozent +, ETH Zürich GV ACS beider Basel, 10. Mai 2011 Megatrends und in der Zukunft 2 Megatrend

Mehr

5 Internetrecherche LI

5 Internetrecherche LI Hinweise Die Internetrecherche lässt sich nur knapp in einer Stunde durchführen. Die Schüler müssen daher oft noch einiges zuhause recherchieren und die Aufgaben bearbeiten. Ein Hinweis vor der Durchführung

Mehr

TU WIEN UND ÖAMTC AKADEMIE PRÄSENTIEREN: "SAUBERER GÜTERVERTEILVERKEHR IN WIEN"

TU WIEN UND ÖAMTC AKADEMIE PRÄSENTIEREN: SAUBERER GÜTERVERTEILVERKEHR IN WIEN TU WIEN UND ÖAMTC AKADEMIE PRÄSENTIEREN: "SAUBERER GÜTERVERTEILVERKEHR IN WIEN" Im Rahmen des internationalen Expertenworkshops "Sauberer Güterverteilverkehr in Wien" wurden am Dienstag, den 8. März, die

Mehr

Biomethan als Kraftstoff: Eine Einordnung

Biomethan als Kraftstoff: Eine Einordnung Karlsruher Institut für Technologie Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse Biomethan als Kraftstoff: Eine Einordnung Dr. Gunnar Kappler, Dr. Ludwig Leible, Dipl.-Ing. Stefan Kälber Die

Mehr

Business Gas. Foto: Volkswagen AG, FIAT, Mercedes, Iveco. Fahren mit Erdgas. Die saubere und günstige Alternative

Business Gas. Foto: Volkswagen AG, FIAT, Mercedes, Iveco. Fahren mit Erdgas. Die saubere und günstige Alternative Business Gas Foto: Volkswagen AG, FIAT, Mercedes, Iveco Fahren mit Erdgas Die saubere und günstige Alternative Foto: Fololia.de Mit Erdgas besser unterwegs Natürlicher Kraftsto Erdgasantriebe beruhen auf

Mehr

Alternative Antriebe in der Praxis E-Scooter und Gas-Transporter. Mobility Solutions AG, IBAarau 16. Sept. 2011, Andreas Haruksteiner

Alternative Antriebe in der Praxis E-Scooter und Gas-Transporter. Mobility Solutions AG, IBAarau 16. Sept. 2011, Andreas Haruksteiner Alternative Antriebe in der Praxis E-Scooter und Gas-Transporter Mobility Solutions AG Kurzportrait Nachhaltiges Flottenmanagement Hauptsitz für die Post und weitere Geschäftskunden Bern M itarbeitende

Mehr

Chancen und Potenziale von SunGas als Kraftstoff aus Sicht eines Automobilherstellers Biogaspartner das Podium 18. Juni 2009

Chancen und Potenziale von SunGas als Kraftstoff aus Sicht eines Automobilherstellers Biogaspartner das Podium 18. Juni 2009 Chancen und Potenziale von SunGas als Kraftstoff aus Sicht eines Automobilherstellers Biogaspartner das Podium 18. Juni 2009 Dr. Ingo Drescher, Volkswagen Aktiengesellschaft TOP 3 der gesellschaftlichen

Mehr

Biomethan als Chance. Die Sichtweise der deutschen Automobilindustrie. DENA-Symposium 21.01.2009. Dr. Thomas Schlick, VDA. Seite 1

Biomethan als Chance. Die Sichtweise der deutschen Automobilindustrie. DENA-Symposium 21.01.2009. Dr. Thomas Schlick, VDA. Seite 1 Biomethan als Chance Die Sichtweise der deutschen Automobilindustrie DENA-Symposium 21.01.2009 Dr. Thomas Schlick, VDA Seite 1 Biomethan als Chance Ausgangslage, Fächerstrategie, Antriebskonzepte Das Erdgasfahrzeug

Mehr

Natürlich unterwegs. als Kraftstoff. Sparsam. Sicher. Sauber.

Natürlich unterwegs. als Kraftstoff. Sparsam. Sicher. Sauber. Natürlich unterwegs. als Kraftstoff. Sparsam. Sicher. Sauber. Mit Erdgas(CNG) im Tank die Zukunft gestalten EINFACH. Tanken leicht gemacht! Erdgas(CNG) tanken geht ebenso einfach, gefahrenfrei und schnell

Mehr

S P A R S A M. S I C H E R. S A U B E R. ALLE INFOS ÜBER ERDGAS ALS KRAFTSTOFF.

S P A R S A M. S I C H E R. S A U B E R. ALLE INFOS ÜBER ERDGAS ALS KRAFTSTOFF. S P A R S A M. S I C H E R. S A U B E R. ALLE INFOS ÜBER ERDGAS ALS KRAFTSTOFF. Vn der Natur für die Natur. Erdgas ist ein reines Naturprdukt. Dadurch hat es viele Eigenschaften und Vrteile, die Mensch

Mehr