Ecuador-Reise vom 14. bis 30. November 2012

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Ecuador-Reise vom 14. bis 30. November 2012"

Transkript

1 Ecuador-Reise vom 14. bis 30. November 2012 Erstmals gibt es die Gelegenheit mit Tugende Begegnungsreisen Ecuador zu bereisen; in ein Land, das fast alle Klimazonen der Welt hat und einfach wunderschön ist. Ein Besuch bei SALEM in Mindo in den Nebelwäldern steht genauso auf dem Programm wie das Fahren mit dem Einbaum auf dem Rio Napo im Amazonas, der Besuch eines Indianermarktes, das (wahlweise) Ersteigen eines Vulkanes zum Sonnenaufgang und vieles mehr. (Mangos, Papaya, Kochbananen...), jedoch sind die Kulturen sehr verschieden. Geplanter Reiseverlauf: ABFLUG: Mittwoch, 14. November 2012 ab Flughafen Frankfurt/Main mit Iberia 07:40 Uhr Treff um 5:00 Uhr am Schalter der Iberia, Ankunft Madrid 10:25 Uhr, Ab Madrid 12:15 Uhr Ankunft in Quito um 16:25 Uhr Donnerstag, 15. November 2012 Freitag, 16. November 2012 Samstag, 17. November 2012 Sonntag, 18. November 2012 Montag, 19. November 2012 Dienstag, 20. November 2012 Mittwoch, 21. November 2012

2 Donnerstag, 22. November 2012 Freitag, 23. November 2012 Samstag, 24. November 2012 Sonntag, 25. November 2012 Montag, 26. November 2012 Dienstag, 27. November 2012 Mittwoch, 28. November 2012 Donnerstag, 29. November 2012 RÜCKFLUG: Freitag, 30. November 2012 ab Flughafen Quito mit Iberia um 17:45 Uhr 07:40 Uhr Ankunft am nächsten Tag in Madrid um 14:00 Uhr, Weiterflug um 15:50 Uhr, Ankunft in Frankfurt um 18:30 Uhr -Änderungen zum Reiseverlauf bleiben uns vorbehalten. - REISEPREIS: Flug, Einreisegebühr, Übernachtungen mit Frühstück (im Einzel- bzw. Doppelzimmer), Eintritte, Reiseleitung und alle Transfers sowie Halbpension oder Vollpension sowie Picknick und Kaffee, Tee, Kuchen und Snacks an ausgewählten und angegebenen Tagen ,- pro Person im Doppelzimmer.

3 Für Einzelzimmer erheben wir einen Zuschlag von 200,- Für die Unterkunft in Papallacta besteht keine Möglichkeit eines Einzelzimmers bei Einzelzimmerzuschlag. Sie können jedoch für 70 Euro pro Person für eine Nacht ein sehr schönes Einzelzimmer in Papallacta buchen; 140 Euro für ein Doppelzimmer der schönen Kategorie. Die gebuchten und im Reisepreis enthaltenen Unterkünfte in den Bungalows mit je drei Zimmer und einem geteilten Es besteht in Papallacta die Möglichkeit eines upgrades in ein Einzelzimmer/ Doppelzimmer im Hotel (nur wenige Meter von den Bungalow entfernt) mit eigenem Bad und Zugang zu einem eigenen Thermalwasser-Pool: Gruppengröße: Mindesteilnehmerzahl 12, maximale Gruppengröße 21 Personen Hinweis: Die Teilnahme an einem eintägigen Vorbereitunsgtreffen nach den Sommerferien ist obligatorisch. Ort und Zeit wird noch bekanntgegeben. Reiseleitung: Samuel Müller bereiste 1998 erstmals das südamerikanische Land Ecuador für ein halbes Jahr und besucht das SALEM-Projekt Mindo in Ecuador regelmäßig und konnte einige schöne Ecken des Landes für diese Projektreise entdecken. Gemeinsam mit Gertrud Schweizer-Ehrler begleitet er immer wieder auch die Reisegruppen nach Uganda. Samuel Müller ist seit 15 Jahren Geschäftsführer von SALEM International und der Sohn des Gründers Gottfried Müller. Gertrud Schweizer-Ehrler ist Geschäftsführerin von Tugende Begegnungsreisen UG und organisiert seit 2004 Projektreisen nach Uganda/Ostafrika. Sie arbeitete neun Jahre lang als leitende Krankenschwester in SALEM-Uganda. Anschließend qualifizierte sie sich zur Sozialmanagerin. Seit 1995 ist sie im Bereich entwicklungspolitischer Bildungsarbeit tätig. Neben der Tätigkeit an Schulen ist sie Landeskundetutorin für Uganda für die Gesellschaft für Internationale Weiterbildung (GIZ) in Bad Honnef. Sie bereist Afrika seit vielen Jahren regelmäßig. Und viele Helfer vor Ort und Mitarbeiter aus SALEM-Ecuador in Mindo, die uns für ein reibungslosen Ablauf vor Ort unterstützen und uns landeskundlich vor Ort in ihrem Land begleiten werden. Hinweis: Viele Ausflüge und Projektbesuche werden in Kleingruppen durchgeführt, daher haben Sie öfters mehrere Alternativen. Manche Gruppen gehen zu Fuß, andere fahren mit dem Fahrrad, dem Fahrradtaxi oder mit dem Auto. Für körperlich eingeschränkte Gäste können Alternativen zu den Wanderungen angeboten werden. Auch sind die Kinder von SALEM-Ecuador in Mindo begeistert dabei, Ihnen ihr Dorf zu zeigen. Info: Für die Einreise sind derzeit keine Impfungen vorgeschrieben. Bitte erkundigen Sie sich hier-zu aber bei Ihrem Hausarzt. Das zur Einreise benötigte Visum erhalten Sie am Flughafen in Quito, es ist im Reisepreis enthalten. Bei Stornierung des Fluges werden uns von der Fluglinie Bearbeitungsgebühren in Rechnung gestellt, die wir an Sie weiterleiten. Die Teilnahme erfolgt gemäß unseren Reisebedingungen. Wir empfehlen Ihnen dringend den Abschluss einer eigenen Reise-Rücktrittsversicherung sowie einer Auslandskrankenversicherung. Informationen zum Reiserücktritt finden Sie auf der Folgeseite.

4 Anmeldecoupon bitte ausschneiden und einsenden an: Tugende Begegnungsreisen UG, Samuel Müller, Lindenhof Salem, Stadtsteinach Tel / Fax / Hiermit melde ich mich/uns zur Reise nach SALEM-Ecuador vom 14. bis 30. November 2012 an und bin mit den umseitigen Reisebedingungen einverstanden. Name(n): Einzelzimmer: ja/nein Straße: PLZ, Ort: Tel.+ Fax, Mobilnummer: Geburtsdatum: Datum/Unterschrift: Bitte buchen Sie für mich vegetarische Ernährung, auch für den Flug: ja / nein. (Die Ernährung in SALEM-Ecuador in Mindo ist ausschließlich vegetarisch und sehr lecker)

5 Reisebindung: Zwischen der Tugende UG (haftungsbeschränkt) - nachfolgend Reiseveranstalter genannt - und umseitig angemeldeter Person - nachfolgend Reisender genannt - wird hinsichtlich der voraussichtlich vom bis stattfindenden Uganda-Reise Nachfolgendes vereinbart: I. Die vertragliche Haftung des Reiseveranstalters für Schäden, die nicht Körperschäden sind, ist auf den dreifachen Reisepreis beschränkt, soweit ein Schaden des Reisenden weder vorsätzlich noch grob fahrlässig herbeigeführt wird oder soweit der Reiseveranstalter für einen dem Reisenden entstehenden Schaden allein wegen eines Verschuldens des Leistungsträgers verantwortlich ist. Der Reiseveranstalter haftet nicht für Leistungsstörungen im Zusammenhang mit Leistungen, die als Fremdleistungen lediglich vermittelt werden und die in der Reiseausschreibung ausdrücklich als Fremdleistung gekennzeichnet werden. II. Ein Schadenersatzanspruch gegen den Reiseveranstalter ist insoweit beschränkt oder ausgeschlossen, als aufgrund internationaler Übereinkommen oder auf solchen beruhenden gesetzlichen Vorschriften, die auf die von einem Leistungsträger zu erbringenden Leistungen anzuwenden sind, einen Anspruch auf Schadenersatz gegen den Leistungsträger nur unter bestimmten Voraussetzungen oder Beschränkungen geltend gemacht werden kann oder unter bestimmten Voraussetzungen ausgeschlossen ist. Gerichtsstand für beide Parteien ist Kulmbach. Rücktrittsvereinbarung: Im Falle eines Rücktritts von der Reise sind wir berechtigt, eine pauschale Entschädigung zu verlangen: Rücktritt nach Erhalt der Anmeldebestätigung: 10 % des Teilnahmebeitrages Rücktritt 8 4 Wochen vor Reisebeginn: 25 % des Teilnahmebeitrages Rücktritt 4 2 Wochen vor Reisebeginn: 50 % des Teilnahmebeitrages Rücktritt weniger als 2 Wochen vor Reisebeginn: 75 % des Teilnahmebeitrages. Sollte es uns möglich sein, den bei einem Rücktritt freigewordenen Platz rechtzeitig wieder zu besetzen, fallen neben einer Bearbeitungsgebühr in Höhe von 50,- die eventuellen Kosten der Fluggesellschaft an. Anschrift der Reisegesellschaft: Grenzen überwinden Menschen begegnen Tugende Begegnungsreisen Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt) Geschäftsführerin: Gertrud Schweizer-Ehrler, In der Etzmatt 14, Heitersheim, Deutschland. Tel , Fax Bankverbindung: GLS Bank Konto-Nr BLZ:

Auf geht s zur zweiten Reise nach Südamerika

Auf geht s zur zweiten Reise nach Südamerika Begegnungsreise mit wundervollen Eindrücken: Auf geht s zur zweiten Reise nach Südamerika in das vielfältige Land Ecuador vom 05.03. bis 20.03.2015 mit Verlängerungsoption an die Pazifikküste (bis 27.3.2015)

Mehr

Projekt- und Begegnungsreise nach Uganda von Freitag, 13.05. bis Samstag, 28.05.2016 (Pfingstferien)

Projekt- und Begegnungsreise nach Uganda von Freitag, 13.05. bis Samstag, 28.05.2016 (Pfingstferien) Projekt- und Begegnungsreise nach Uganda von Freitag, 13.05. bis Samstag, 28.05.2016 (Pfingstferien) Geplanter Reiseverlauf: Freitag, 13.5.2016: Flug mit Ethiopian Airlines um 22.05 Uhr. Treffpunkt ist

Mehr

Weihnachtsmärkte in Südtirol 3.12. 5.12.2010

Weihnachtsmärkte in Südtirol 3.12. 5.12.2010 Weihnachtsmärkte in Südtirol 3.12. 5.12.2010 Die original Südtiroler Christkindlmärkte haben ihren ganz besonderen Reiz. Fast in jedem Dorf finden kleinere oder größere Weihnachtsmärkte statt, zum Teil

Mehr

KANADA ROYAL TOUR Quebec und Ontario inkl. der Royal Winter Fair 1. bis 10. November 2013

KANADA ROYAL TOUR Quebec und Ontario inkl. der Royal Winter Fair 1. bis 10. November 2013 KANADA ROYAL TOUR Quebec und Ontario inkl. der Royal Winter Fair 1. bis 10. November 2013 Lindhooper Str. 54 27283 Verden Tel. +49 (0) 42 31 / 95 33-0 Fax +49 (0) 42 31 / 95 33-3 info@semex-deutschland.de

Mehr

Reisebedingungen der Rautenberg Reisen ohg a) Abschluss des Reisevertrages Mit der Anmeldung, die schriftlich, mündlich, per Internet oder telefonisch vorgenommen werden kann, bietet der Kunde der Firma

Mehr

Anmeldung. Das 5. Deutsch-Marokkanische Wirtschaftsforum 17. bis 20. Februar 2015

Anmeldung. Das 5. Deutsch-Marokkanische Wirtschaftsforum 17. bis 20. Februar 2015 Hiermit melde ich mich verbindlich für das 5. Deutsch-Marokkanische Wirtschaftsforum vom 17. bis 20. Februar 2015 an: Titel/Anrede:... Name:....Vorname:.... Firma:.... Position:........ Straße:...... PLZ:..Stadt:

Mehr

Kanada Royal Tour. Quebec und Ontario inkl. der Royal Winter Fair 1. bis 11. November 2012

Kanada Royal Tour. Quebec und Ontario inkl. der Royal Winter Fair 1. bis 11. November 2012 Kanada Royal Tour Quebec und Ontario inkl. der Royal Winter Fair 1. bis 11. November 2012 Inklusivleistungen Linienflüge mit Lufthansa und Air Canada in der Touristenklasse einschließlich allen Flugnebenkosten,

Mehr

Winterreisen Nordamerika

Winterreisen Nordamerika Winterreisen Nordamerika gebot Nr. 10522 Reisetitel Ihre Skireise nach Aspen Reisedatum Reiseteilnehmer Gruppe Skiclub Deutsche Bank Faszination Ski & Golf GmbH & Co. KG Wintergasse 14 D-69469 Weinheim

Mehr

Projekt- und Begegnungsreise nach Tansania - Kenia - Uganda von Donnerstag, 6. November bis Freitag, 21. November 2014.

Projekt- und Begegnungsreise nach Tansania - Kenia - Uganda von Donnerstag, 6. November bis Freitag, 21. November 2014. Projekt- und Begegnungsreise nach Tansania - Kenia - Uganda von Donnerstag, 6. November bis Freitag, 21. November 2014. Geplanter Reiseverlauf: Donnerstag, 06. November: Anreise Flug voraussichtlich mit

Mehr

Best Western Plus Academy Plaza Hotel

Best Western Plus Academy Plaza Hotel Länderspielreise 07./10.Oktober 2015 zur EM Qualifikation Irland Deutschland in Dublin Preis pro Peron bei 3 Ü/F im Doppelzimmer 165. EUR im DZ mit Frühstück 255. EUR im Einzelzimmer zur Alleinnutzung

Mehr

REISEANGEBOT FANS 10. BIS 13. OKTOBER 2014 EM-QUALIFIKATIONSSPIEL SCHWEDEN - LIECHTENSTEIN

REISEANGEBOT FANS 10. BIS 13. OKTOBER 2014 EM-QUALIFIKATIONSSPIEL SCHWEDEN - LIECHTENSTEIN REISEANGEBOT FANS 10. BIS 13. OKTOBER 2014 EM-QUALIFIKATIONSSPIEL SCHWEDEN - LIECHTENSTEIN Von: DFB-Reisebüro GmbH Otto-Fleck-Schneise 6a 60528 Frankfurt am Main Tel.: +49 (0)69 677207 25 Fax: +49 (0)69-677207

Mehr

Vasaloppet der grösste Skimarathon der Welt 02.03.2014

Vasaloppet der grösste Skimarathon der Welt 02.03.2014 Vasaloppet der grösste Skimarathon der Welt 02.03.2014 Reiseleitung von Sandoz Concept Der Vasaloppet über 90 km in klassische Technik ist das längste und älteste Rennen in der Geschichte des Langlaufs

Mehr

Anmeldeformular Delegationsreise Äthiopien 25. - 30. Oktober 2015

Anmeldeformular Delegationsreise Äthiopien 25. - 30. Oktober 2015 Anmeldeformular Delegationsreise Äthiopien 25. - 30. Oktober 2015 Antwort-Fax: 030 20 60 719 108 oder Email: nitardy@afrikaverein.de Hiermit melde ich mich verbindlich für die Delegationsreise nach Äthiopien

Mehr

Züchterreise nach Kanada. mit Besuch der Royal Winter Fair in Toronto vom 05. 15. November 2009

Züchterreise nach Kanada. mit Besuch der Royal Winter Fair in Toronto vom 05. 15. November 2009 Züchterreise nach Kanada mit Besuch der Royal Winter Fair in Toronto vom 05. 15. November 2009 Vorläufiges Reiseprogramm 1. Tag: 5.11. Donnerstag Frankfurt (Main) St.-Hyacinthe Flug mit Lufthansa und Air

Mehr

Allgemeine Reisebedingungen

Allgemeine Reisebedingungen Allgemeine Reisebedingungen Wenn es sich lediglich um ein Vermittlungsgeschäft einer Pauschalreise oder Nur Flug Buchung handelt, so gelten die Allgemeinen Reisebedingungen des entsprechenden Veranstalters.

Mehr

Management und Züchterreise nach Kanada. British Columbia USA Quebec Ontario 10. bis 21. Oktober 2012

Management und Züchterreise nach Kanada. British Columbia USA Quebec Ontario 10. bis 21. Oktober 2012 Management und Züchterreise nach Kanada British Columbia USA Quebec Ontario 10. bis 21. Oktober 2012 Inklusivleistungen Linienflüge mit Lufthansa und Air Canada in der Touristenklasse einschließlich allen

Mehr

Anerkannter Bildungsurlaub/ Sprachstudienreise in SIZILIEN 2008 (04.10. 12.10.2008) Italienische Sprache, Kultur und Aktuelles

Anerkannter Bildungsurlaub/ Sprachstudienreise in SIZILIEN 2008 (04.10. 12.10.2008) Italienische Sprache, Kultur und Aktuelles Anerkannter Bildungsurlaub/ Sprachstudienreise in SIZILIEN 2008 (04.10. 12.10.2008) Italienische Sprache, Kultur und Aktuelles Volkshochschule Wetzlar, Steinbühlstr. 5, 35578 Wetzlar Telefon (06441) 994301

Mehr

Silvester in Leipzig 30.12.08 1.1.09

Silvester in Leipzig 30.12.08 1.1.09 Silvester in Leipzig 30.12.08 1.1.09 Buchung und Information bei: Leipzig, schon von Goethe als Klein- Paris gerühmt, hat viel zu bieten: Abwechslungsreiche Boulevards mit vielen kleinen Geschäften und

Mehr

Geplanter Reiseverlauf:

Geplanter Reiseverlauf: Begegnungsreise nach Togo vom 7. bis 22. November 2013 Erstmals gibt es die Gelegenheit, mit Tugende Begegnungsreisen Togo zu bereisen. Die Vielfalt des kleinen Landes in Westafrika erleben Sie im fruchtbar-grünen

Mehr

Ocean24 verweist insofern auf die entsprechenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Beförderer.

Ocean24 verweist insofern auf die entsprechenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Beförderer. AGBs 1. Allgemeines 2. Leistungsumfang/Buchungsmöglichkeiten 3. Buchungsanfrage 4. Buchungsauftrag 5. Zahlung des Beförderungsentgelts und Lieferung der Reiseunterlagen 6. Umbuchung 7. Stornierung 8. Pass-,

Mehr

1.2 Die Buchung kann schriftlich, mündlich, telefonisch, per Telefax oder auf elektronischem Weg (E- Mail, Internet) erfolgen.

1.2 Die Buchung kann schriftlich, mündlich, telefonisch, per Telefax oder auf elektronischem Weg (E- Mail, Internet) erfolgen. Allgemeine Geschäftsbedingungen Die hier veröffentlichten Reisen werden veranstaltet von Schöne FFO Welt Reisen GmbH. Die Firma arbeitet auf Basis der Reisebedingungen, die nachfolgend vollständig abgedruckt

Mehr

1.3 Sie erhalten einen Sicherungsschein im Sinne von 651 k Abs. 3 BGB entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen.

1.3 Sie erhalten einen Sicherungsschein im Sinne von 651 k Abs. 3 BGB entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen. Allgemeine Reisebedingungen Da wir alle wissen, von welcher Bedeutung ein gelungener Urlaub ist, haben wir hierfür alle notwendigen Voraussetzungen geschaffen. Dazu gehören auch klare rechtliche Regeln,

Mehr

Reiseverlauf: Taiwan Deaflympics und Taipeiaufenthalt

Reiseverlauf: Taiwan Deaflympics und Taipeiaufenthalt Reiseverlauf: Taiwan Deaflympics und Taipeiaufenthalt (Anmeldungschluss : 28 Februar 2009) + Vorläufige Programmverlauf (03. September 2009 16. September 2009-15 Tage ) Seite 01 + Donnerstag den 03. September

Mehr

Kuba-Reise-Erlebnis! Das besondere. Mi, 25. Mai bis Do, 09. Juni 2016

Kuba-Reise-Erlebnis! Das besondere. Mi, 25. Mai bis Do, 09. Juni 2016 Das besondere Salsa Tanzreise»Cuba te llama«mit Didio und Oliver von Conexión und dem Tanzlehrer-Team aus Santiago de Cuba Kuba-Reise-Erlebnis! Mi, 25. Mai bis Do, 09. Juni 2016 Telefon: 069 823 670 80

Mehr

Anmeldeformular Das 2. Deutsch-Tunesische Wirtschaftsforum

Anmeldeformular Das 2. Deutsch-Tunesische Wirtschaftsforum Anmeldeformular Das 2. Deutsch-Tunesische Wirtschaftsforum Unter der Leitung von EMA-Präsident Christian Wulff 02. 05. Dezember 2015 Tunis Sousse Verbindliche Anmeldung bitte per Fax an: +49 (0)40 609-455

Mehr

Mallorca 2013: Meine Anmeldung

Mallorca 2013: Meine Anmeldung Management-Kongress Mallorca 31.10. 4.11.2013 Bitte senden Sie Ihre Anmeldung per Fax an: 0711 620 7204 Hiermit melde(n) ich (wir) mich (uns) verbindlich an: Teilnehmer 1 Teilnehmer 2 Kongressteilnehmer

Mehr

Allgemeine Reisebedingungen lernen und helfen sprachreisen

Allgemeine Reisebedingungen lernen und helfen sprachreisen Allgemeine Reisebedingungen lernen und helfen sprachreisen Diese Allgemeinen Reisebedingungen von lernen und helfen sprachreisen gelten für alle Reiseleistungen, die bei lernen und helfen gebucht werden.

Mehr

Allgemeine Reise- und Stornierungsbedingungen der FriendShip Cruises OHG

Allgemeine Reise- und Stornierungsbedingungen der FriendShip Cruises OHG Allgemeine Reise- und Stornierungsbedingungen der FriendShip Cruises OHG Lieber Gast, herzlich willkommen bei der FriendShip Cruises OHG. Damit Sie genau wissen, was Sie von uns erwarten dürfen, lesen

Mehr

Sternenweg 7 D-87484 Nesselwang. Telefon: +49 8361-9259852 Telefax: +49 8361-28295209 E-Mail: uwe@admo-tours.com Webseite: www.admotours.

Sternenweg 7 D-87484 Nesselwang. Telefon: +49 8361-9259852 Telefax: +49 8361-28295209 E-Mail: uwe@admo-tours.com Webseite: www.admotours. Buchungsformular Persönliche Informationen: Vor-, Nachname: Straße: PLZ, Stadt: Land: Tel. Nr. Mobiltelefon: Tel. Nr. Festnetz: Tel. Nr. - Notfall Kontakt: Email: Geburtsdatum (mm,tt,yyyy): Reisepass-Nummer:

Mehr

Allgemeine Reisebedingungen

Allgemeine Reisebedingungen Allgemeine Reisebedingungen 1. Abschluss des Reisevertrages Mit der Anmeldung bietet der Kunde dem Reiseveranstalter den Abschluss eines Reisevertrages verbindlich an. Die Anmeldung kann schriftlich (mittels

Mehr

Herr Muster Berliner Alle 36 Telefon: +49 211 /635568 47 1 1450687 Berlin Fax: +49 211 /635568 47 9 E- mail: info@tangosaires.com www. tangosaires.

Herr Muster Berliner Alle 36 Telefon: +49 211 /635568 47 1 1450687 Berlin Fax: +49 211 /635568 47 9 E- mail: info@tangosaires.com www. tangosaires. - Helena-Rubinstein-Str 3-40699 Erkrath Helena-Rubinstein-Str 3 40699 Erkrath Germany Herr Muster Berliner Alle 36 Telefon: +49 211 /635568 47 1 1450687 Berlin Fax: +49 211 /635568 47 9 E- mail: info@tangosaires.com

Mehr

Bilder oben: Auf der Chelsea Flower Show stellen Designer und Gärtnereien die neuesten Trends der

Bilder oben: Auf der Chelsea Flower Show stellen Designer und Gärtnereien die neuesten Trends der Frühjahrs-Gartenreise 2009 Süd-Ost England & die Chelsea Flower Show Dienstag, 19. bis Samstag, 23. Mai 2009 Unsere erste Gartenreise führt Sie in ganz besondere englische Gärten der Grafschaften Kent,

Mehr

Als Bildungsurlaub sind alle Kurse mit 30 Schulstunden / Woche in vielen Bundesländern anerkannt.

Als Bildungsurlaub sind alle Kurse mit 30 Schulstunden / Woche in vielen Bundesländern anerkannt. Quito Ecuador Termine und Preise 2014 Die Preise enthalten: 1. Sprachkurs wie gebucht (60 Min. / Unterrichsstunde) 2. wie gebucht 3. Teile des Freizeitprogramms 4. Unterrichtsmaterial als Leihgabe 5. Reiseunterlagen

Mehr

B R Ü C K E N Z U M H I M A L A Y A

B R Ü C K E N Z U M H I M A L A Y A B R Ü C K E N Z U M H I M A L A Y A Trekkingreise ins Land der Sherpa Begegnungen am Dach der Welt 23. März 2014 bis 11.April 2014 U N T E R W E G S A u f a l t e n H a n d e l s w e g e n B E G E G N

Mehr

EM Finale in Paris UEFA EURO 2016

EM Finale in Paris UEFA EURO 2016 EM Finale in Paris UEFA EURO 2016 GEO Highlights Live dabei beim Europa-Meisterschaftsfinale in Paris Zentrales 4-Sterne Hotel in Paris Garantierte Tickets GEO Kleingruppe mit max. 10 Personen Ganztägige

Mehr

Projekt- und Begegnungsreise nach Uganda, die Perle Afrikas, für alle Foto- und Naturbegeisterten vom 7. bis 22. August 2015

Projekt- und Begegnungsreise nach Uganda, die Perle Afrikas, für alle Foto- und Naturbegeisterten vom 7. bis 22. August 2015 Projekt- und Begegnungsreise nach Uganda, die Perle Afrikas, für alle Foto- und Naturbegeisterten vom 7. bis 22. August 2015 Geplanter Reiseverlauf: Freitag, 07. August: Anreise Flug voraussichtlich mit

Mehr

GREATER NEW YORK DENTAL MEETING

GREATER NEW YORK DENTAL MEETING GREATER NEW YORK DENTAL MEETING Ausstellung und Fortbildung 24. 30. November 2016 6 Tage NYC ab 1 740. CHF GREATER NEW YORK DENTAL MEETING Erleben Sie New York in der Vorweihnachtszeit und verbinden Sie

Mehr

ELBRUS ÜBERSCHREITUNG

ELBRUS ÜBERSCHREITUNG Anmeldeformular Persönliche Daten Name, Vorname Private Adresse Telefon (privat) Telefax/email Notfall-Adresse Geschlecht Beruf Geburtsort und Datum Nationalität Weitere Reisedetails Fullservicepreis-Teilnahme

Mehr

Venedig. 5-tägiges Aquarell-Seminar mit. Wolfgang Baxrainer. 12. bis 19. September 2015

Venedig. 5-tägiges Aquarell-Seminar mit. Wolfgang Baxrainer. 12. bis 19. September 2015 Wolfgang Baxrainer Venedig 5-tägiges Aquarell-Seminar mit Wolfgang Baxrainer 12. bis 19. September 2015 5-tägiges Intensiv-Seminar in Venedig Das alles und noch viel mehr ist......venedig, was es mit Wolfgang

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (mit gesetzlichen Informationen) des T Type Institut für Universalwissen, Inhaber Uli Schmerer

Allgemeine Geschäftsbedingungen (mit gesetzlichen Informationen) des T Type Institut für Universalwissen, Inhaber Uli Schmerer Allgemeine Geschäftsbedingungen (mit gesetzlichen Informationen) des T Type Institut für Universalwissen, Inhaber Uli Schmerer 1 Geltungsbereich und Anbieter Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten

Mehr

Gastro-Expedition Istanbul (28.-30. April 2014)

Gastro-Expedition Istanbul (28.-30. April 2014) Sehr geehrte Kunden, liebe Freunde, viele von Ihnen wissen es schon, sei es vom Hörensagen oder persönlich erlebt, welch eine tolle Stadt Istanbul ist und welche unglaubliche Entwicklung die Gastronomie

Mehr

Vielen Dank für Ihr Interesse an einer ehrenamtlichen Tätigkeit (Freiwilliger) beim Weltjugendtag 2011 in Madrid

Vielen Dank für Ihr Interesse an einer ehrenamtlichen Tätigkeit (Freiwilliger) beim Weltjugendtag 2011 in Madrid Vorstand Marco Thoma Martin Lotz Christine Feller-Meschede Vielen Dank für Ihr Interesse an einer ehrenamtlichen Tätigkeit (Freiwilliger) beim Weltjugendtag 2011 in Madrid Hiermit können Sie Angaben zu

Mehr

VIP Business-Tour Istanbul

VIP Business-Tour Istanbul VIP Business-Tour Istanbul 30.9. bis 3.10.2015 Wir öffnen Ihnen die Tür in die Türkei ARBEITSLEBEN.LI Kompetenzzentrum für Mensch - Unternehmen - Wirtschaft Haben Sie schon einen Standort in der Türkei?

Mehr

ETU Triathlon EM Lissabon vom 26. 29. Mai 2016

ETU Triathlon EM Lissabon vom 26. 29. Mai 2016 ETU Triathlon EM Lissabon vom 26. 29. Mai 2016 Ich möchte das folgende Angebot im Schweizer Teamhotel Hotel VIP Executive Art's buchen: Angebot 1 > Aufenthalt von 4 Nächten inkl. Flug Ich wünsche ein Doppelzimmer

Mehr

Barcelona Erleben Sie die Moto GP live und hautnah

Barcelona Erleben Sie die Moto GP live und hautnah Barcelona Erleben Sie die Moto GP live und hautnah 02. - 06. Juni 2016 Kann Jorge Lorenzo seinen Sieg vom letzten Jahr verteidigen? Die Antwort wissen wir jetzt noch nicht, aber eines wissen wir sicher

Mehr

Wichtig! Bitte aufmerksam lesen.

Wichtig! Bitte aufmerksam lesen. Freizeit- und Reise-Programm 2016 Teilnahme-BedingungenHaus Hammerstein Wichtig! Bitte aufmerksam lesen. Anmelden: Sie können sich nur mit dem Anmelde-Bogen anmelden. Danach bekommen Sie von uns in den

Mehr

Porto und Dourotal Eine exklusive Weinreise. 14. - 18. Mai 2014

Porto und Dourotal Eine exklusive Weinreise. 14. - 18. Mai 2014 Porto und Dourotal Lassen Sie sich von Porto und dem Dourotal, die beide zum Weltkulturerbe der UNESCO zählen, begeistern! Ich persönlich werde Ihnen diese Gegend mit ihren tollen Weinen näher bringen

Mehr

Allgemeine Vertrags- und Reisebedingungen von Gloor iguana-reisen

Allgemeine Vertrags- und Reisebedingungen von Gloor iguana-reisen iguana-reisen.ch Die Costa Rica Kenner Allgemeine Vertrags- und Reisebedingungen von Gloor iguana-reisen iguana-reisen ist ein kleiner Familienbetrieb, der sich auf die Beratung, Vermittlung und Durchführung

Mehr

Norwegen. vom 23.Juni bis 04. Juli 2013 nach. www. feuerwehrbiker-sh.de. An alle Flaming Stars Feuerwehr ~ Biker und Freunde

Norwegen. vom 23.Juni bis 04. Juli 2013 nach. www. feuerwehrbiker-sh.de. An alle Flaming Stars Feuerwehr ~ Biker und Freunde An alle Flaming Stars Feuerwehr ~ Biker und Freunde Kreisbeauftragter für den Kreis Steinburg: Dirk Zeiler, Fasanenweg 5 25563 Wrist Telefon 04822 / 950022 0175 / 5408656 flaming-stars-tour@arcor.de vom

Mehr

Anmeldung. Bitte postalisch an: HSBA Hamburg School of Business Administration Executive Education Adolphsplatz 1, 20457 Hamburg

Anmeldung. Bitte postalisch an: HSBA Hamburg School of Business Administration Executive Education Adolphsplatz 1, 20457 Hamburg Anmeldung Bitte postalisch an: HSBA Hamburg School of Business Administration Executive Education Adolphsplatz 1, 20457 Hamburg Oder per Fax an: 040 36138-751 Hiermit melde ich mich verbindlich zu dem

Mehr

SIZILIEN. Fachreise der Gemüsebörse Ostschweiz & Fürstentum Liechtenstein. 21. 26. März 2015

SIZILIEN. Fachreise der Gemüsebörse Ostschweiz & Fürstentum Liechtenstein. 21. 26. März 2015 SIZILIEN Fachreise der Gemüsebörse Ostschweiz & Fürstentum Liechtenstein 21. 26. März 2015 Südliches Sizilien mediterraner Gemüsebau und touristische Eindrücke! Geschätzte Gemüse-Produzenten Lernen Sie

Mehr

R O M. Pilger- und Studienreise 5 Tage des Seelsorgebereiches Eckenhaid / Stöckach Forth / Weißenohe

R O M. Pilger- und Studienreise 5 Tage des Seelsorgebereiches Eckenhaid / Stöckach Forth / Weißenohe Charisma Reisen, Ligastr. 41a, 93049 Regensburg Tel.: 0941 / 32649 o. 34067, Fax 0941 / 379344 E-Mail: charisma.reisen.rgbg@t-online.de Homepage: www.charismareisen.de Pilger- und Studienreise 5 Tage des

Mehr

Venedig 16.10. 19.10.09

Venedig 16.10. 19.10.09 Venedig 16.10. 19.10.09 Buchung und Information bei: Prachtvolle Paläste mit mondänen Fassaden, romantische Plätze, versteckte Hinterhöfe - Venedig erscheint wie eine einzige glamouröse Filmkulisse. Buchstäblich

Mehr

BEGEGNUNGSREISEN. Begegnungsreise nach Togo vom 15. bis 30. Januar Geplanter Reiseverlauf:

BEGEGNUNGSREISEN. Begegnungsreise nach Togo vom 15. bis 30. Januar Geplanter Reiseverlauf: Begegnungsreise nach Togo vom 15. bis 30. Januar 2017 Bereits zum zweiten Mal gibt es die Gelegenheit, mit Tugende Begegnungsreisen Togo zu bereisen. Die Vielfalt des kleinen Landes in Westafrika erleben

Mehr

Mitteilungen der Juristischen Zentrale

Mitteilungen der Juristischen Zentrale Mitteilungen der Juristischen Zentrale REGIONALCLUB Nr. 19/2012 27.04.2012 BP ADAC Musterschreiben zur Geltendmachung von Ausgleichsansprüchen bei Flugannullierungen Sehr geehrte Damen und Herren, wir

Mehr

Vic Falls, South Luangwa und Lower Zambezi Lodge Flug Safari in Sambia

Vic Falls, South Luangwa und Lower Zambezi Lodge Flug Safari in Sambia Individuelle Reisen und Safaris in Südafrika, Namibia, Botswana, Zambia, Mosambik, Tanzania, Zimbabwe, Uganda, Ruanda, Gabun Vic Falls, South Luangwa und Lower Zambezi Lodge Flug Safari in Sambia Reisevorschlag

Mehr

Reise zu heiligen Kraftorten in Russland

Reise zu heiligen Kraftorten in Russland Reise zu heiligen Kraftorten in Russland von Samstag, 02. bis Samstag, 09. Juli 2016 Wie bereits schon 2013 findet wieder eine Reise zu den Kraftorten in Russland statt. Ich bin mit der Stadt Jaroslawl

Mehr

Silvester in Prag 30.12.08 1.1.09

Silvester in Prag 30.12.08 1.1.09 Silvester in Prag 30.12.08 1.1.09 Buchung und Information bei: Musik und Mittelalter, Bier und Knödel, unzählige Sehenswürdigkeiten und prachtvolle Architektur die Goldene Stadt zieht Besucher aus aller

Mehr

Wellness am Wochenende

Wellness am Wochenende http://facebook.com/cooltoursfriends FRIENDS AND MORE ERHOLT IN DEN SOMMER vom 24. Juni bis 26. Juni 2016 Friends and more Singles genießen an diesem Wochenende alle Vorteile eines Wochenendes im Rogner

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen 2009 für die Vermittlung von touristischen Leistungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen 2009 für die Vermittlung von touristischen Leistungen 1 Abschluss des Reisevertrages 1.1 Mit der Buchung (Reiseanmeldung) bietet der Kunde Best Western Hotels Deutschland GmbH den Abschluss des Reisevertrages verbindlich an. Grundlage dieses Angebots sind

Mehr

Reiseablauf 21.-31. Januar 2017

Reiseablauf 21.-31. Januar 2017 Reiseablauf 21.-31. Januar 2017 (vorläufig: Änderungen vorbehalten) Ankunft Dolphin Coast 1.Tag 21.Jan 2.Tag Abholung vom Shaka Airport in Durban. Transfer zum Hotel/Unterkunft an der Dolphin Coast (ca.

Mehr

Grizzly- + Motostyling-VIP-Motorrad-Reise an die 75th Daytona Bike Week in Florida

Grizzly- + Motostyling-VIP-Motorrad-Reise an die 75th Daytona Bike Week in Florida VIP-Reiseprogramm von Motostyling GmbH und Grizzly Race Team für Kunden und Freunde Seite 1 von 5 Grizzly- + Motostyling-VIP-Motorrad-Reise an die 75th Daytona Bike Week in Florida 4. 13. März 2016 inkl.

Mehr

Anmeldung zur Weiterbildung zum Scientific Data Manager

Anmeldung zur Weiterbildung zum Scientific Data Manager Anmeldevorgang Bitte schicken Sie das umseitige Anmeldeformular und das Formular Selbstauskunft des Weiterbildungsteilnehmers ausgefüllt und unterschrieben per Post, Fax oder als Scan per E-Mail an: Frau

Mehr

KUMLUBÜK TÜRKISCHE ÄGÄIS

KUMLUBÜK TÜRKISCHE ÄGÄIS KUMLUBÜK TÜRKISCHE ÄGÄIS EINE TRAUMHAFTE BUCHT UMGEBEN VON PINIENWÄLDERN UND KRISTALLKLAREM WASSER DAS KLEINE, ABER FEINE BOUTIQUE-HOTEL KUMLUBÜK MARIS HOTEL IN DER GLEICHNAMIGEN BUCHT, ETWA 30 KM VON

Mehr

Expertinnen: Steffi ist studierte Diplom Fitnessökonomin. Sie arbeitet seit dem Jahr 2000 erfolgreich in der Fitness- & Gesundheitsbranche.

Expertinnen: Steffi ist studierte Diplom Fitnessökonomin. Sie arbeitet seit dem Jahr 2000 erfolgreich in der Fitness- & Gesundheitsbranche. 34 Expertinnen: Steffi ist studierte Diplom Fitnessökonomin. Sie arbeitet seit dem Jahr 2000 erfolgreich in der Fitness- & Gesundheitsbranche. Steffi ist Sportrehatrainerin, Vinyasa Yoga Master Trainerin

Mehr

Coaching-Reise nach Nepal 2016

Coaching-Reise nach Nepal 2016 Coaching-Reise nach Nepal 2016 Sinnvolles Tun als machtvoller Antrieb Fr. 4. bis Sa. 19. Novemberr 2016 Sinnvolles Tun als machtvoller Antrieb Ein Seminar der Extraklasse in Nepal, einem der faszinierendsten

Mehr

Skyline Park Achterbahnfeeling vor Alpenpanorama!

Skyline Park Achterbahnfeeling vor Alpenpanorama! Skyline Park Achterbahnfeeling vor Alpenpanorama! Reisetermin: 21.08.2011 (So) Mögliche Zustiegsorte: Regensburg, Regensburg Hbf, Hausen, Abendsberg, Siegenburg Normalpreis: Rabattpreis: 49,- (Erwachsene

Mehr

a) Sämtliche Zahlungen des Reisenden sind erst nach erbrachter Leistung vor der Abreise vor Ort zu leisten.

a) Sämtliche Zahlungen des Reisenden sind erst nach erbrachter Leistung vor der Abreise vor Ort zu leisten. Reisebedingungen der BASF Wohnen + Bauen GmbH (Haus Westerland) 1. Abschluss des Reisevertrages a) Der Reisevertrag soll schriftlich mit unseren Formularen (Reservierungswunsch, Reiseanmeldung und Reisebestätigung)

Mehr

28. Bis 31. oktober 2016. Dublin Marathon

28. Bis 31. oktober 2016. Dublin Marathon 28. Bis 31. oktober 2016 Dublin Marathon 28. BIS 31. OKTOBER 2016 Dublin Marathon 2016 Der Dublin Marathon, auch der «freundliche Marathon» genannt, zählt zu den ältesten Cityläufen weltweit und erfreut

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen REALIZE GmbH - Agentur für Live Marketing 1 Geltungsbereich 1.1. Den vertraglichen Leistungen der REALIZE GmbH liegen die nachfolgenden Geschäftsbedingungen zugrunde. 1.2.

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen. der

Allgemeine Geschäftsbedingungen. der Seite: Seite 1 von 5 Allgemeine Geschäftsbedingungen der Seite: Seite 2 von 5 Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeines... 3 2. Abschluss eines Vertrages... 3 3. Art und Umfang der Leistungen... 3 3.1 Industrielle

Mehr

Dienstag, 02.11.10 Zürich Paris CDG mit Air France, AF 5111 0730 / 0910. Dienstag, 02.11.10 Paris CDG Antananarivo mit Air France, AF 908 1030 / 2310

Dienstag, 02.11.10 Zürich Paris CDG mit Air France, AF 5111 0730 / 0910. Dienstag, 02.11.10 Paris CDG Antananarivo mit Air France, AF 908 1030 / 2310 Reiseprogramm für die Freunde Masoala Im November 2010 Flüge Dienstag, 02.11.10 Zürich Paris CDG mit Air France, AF 5111 0730 / 0910 Dienstag, 02.11.10 Paris CDG Antananarivo mit Air France, AF 908 1030

Mehr

AGB Offroad Abenteuerreisen, Expeditionen, 4x4 Trainings

AGB Offroad Abenteuerreisen, Expeditionen, 4x4 Trainings AGB Offroad Abenteuerreisen, Expeditionen, 4x4 Trainings Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) von 4x4 Exploring GmbH, Moosmattweg 7a, CH- 4413 Büren SO Gültig ab 28. Februar 2013 1. Abschluss eines Reisevertrages,

Mehr

Ferienwochenprogramm 2016

Ferienwochenprogramm 2016 Ferienwochenprogramm 2016 Klosters Scuol Laax Gstaad Saas Grund Magliaso Im diesjährigen Programm werden Sie neue, aber auch bisherige Feriendestinationen entdecken. Wie immer dürfen Sie sich auf interessante,

Mehr

1. ABSCHLUSS DES REISEVERTRAGES

1. ABSCHLUSS DES REISEVERTRAGES Allgemeine Geschäftsbedingungen Maris Reisen GmbH & Co KG Reisebedingungen Sehr geehrter Reisender, es freut uns, dass Sie sich entschlossen haben, Ihre Reise bei Maris Reisen GmbH & Co. KG - nachfolgend

Mehr

Allgemeine Reisebedingungen Reise Mission GmbH

Allgemeine Reisebedingungen Reise Mission GmbH Allgemeine Reisebedingungen Reise Mission GmbH 1. Abschluss des Reisevertrages 1.1. Mit der Reiseanmeldung bietet der Kunde Reise Mission GmbH (nachfolgend RM genannt) den Abschluss des Reisevertrages

Mehr

Görlitz/Breslau/Krakau Von der Europastadt an der Neiße zur Kulturhauptstadt Europas 2016 und zur Königsstadt an der Weichsel

Görlitz/Breslau/Krakau Von der Europastadt an der Neiße zur Kulturhauptstadt Europas 2016 und zur Königsstadt an der Weichsel ReiseKunst GmbH Große Gildewart 27 49074 Osnabrück Telefon 0541/25561 Telefax 0 541/25591 info@reise-kunst.de www.reise-kunst.de Görlitz/Breslau/Krakau Von der Europastadt an der Neiße zur Kulturhauptstadt

Mehr

Förderverein Grundschule Mottgers e.v.

Förderverein Grundschule Mottgers e.v. Betreuungsvertrag zwischen dem Förderverein der Grundschule Mottgers e.v. und (Erziehungsberechtigte/r) Name: Vorname: Straße: PLZ/Ort: Telefon: Name des Kindes: Geburtsdatum des Kindes wird folgender

Mehr

Einladung zur China-Delegationsreise

Einladung zur China-Delegationsreise AG Internationale Kunststoffmärkte Einladung zur China-Delegationsreise mit Schwerpunkten Teilnahme Messe und bvse-gemeinschaftsstand in Guangzhou: 2014 China International Scrap Conference ChinaReplas

Mehr

Reisebausteine / Ecuador / La Selva Lodge

Reisebausteine / Ecuador / La Selva Lodge Reisebausteine / Ecuador / La Selva Lodge La Selva Lodge, ausser sonntags täglich buchbar? 4 oder 5 Tage Eine wunderbare Alternative für alle, die das Amazonasgebiet in Ecuador rund um den Yasuní Nationalpark

Mehr

1. Veranstalter und Vermittler

1. Veranstalter und Vermittler Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für Pauschalangebote und sonstige touristische Leistungen der Fremdenverkehrsgemeinschaft Schwäbischer Wald e. V. Die nachfolgenden Bedingungen für Pauschalarrangements

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der fly consult GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der fly consult GmbH Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der fly consult GmbH Für die Erbringung von Reiseleistungen durch die fly consult GmbH (im Folgenden kurz fly consult ) gelten die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Mehr

Clubreise Venedig 24.10. 27.10.2007. Auf den Spuren von Commissario Brunetti. Buchung und Information bei:

Clubreise Venedig 24.10. 27.10.2007. Auf den Spuren von Commissario Brunetti. Buchung und Information bei: Clubreise Venedig Auf den Spuren von Commissario Brunetti 24.10. 27.10.2007 Buchung und Information bei: Prachtvolle Paläste mit mondänen Fassaden, romantische Plätze, versteckte Hinterhöfe - Venedig erscheint

Mehr

Merkblatt zum Ausfüllen der Schadenanzeige - Reise-Rücktrittskosten-Versicherung -

Merkblatt zum Ausfüllen der Schadenanzeige - Reise-Rücktrittskosten-Versicherung - Merkblatt zum Ausfüllen der Schadenanzeige - Reise-Rücktrittskosten-Versicherung - und Service GmbH Emil-von-Behring-Str. 2 Sinn einer Schadenanzeige ist, dem Schadensachbearbeiter umfassend vollständige

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen Urlaubstours GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen Urlaubstours GmbH Allgemeine Geschäftsbedingungen Urlaubstours GmbH Allgemeine Geschäftsbedingungen Urlaubstours GmbH 1. Abschluss des Reisevertrags 1.1. Mit Ihrer Reiseanmeldung auf der Grundlage unserer Ausschreibungen

Mehr

Kurzprogramm zur Informationsreise der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen e.v. in die Volksrepublik China 19. bis 23.

Kurzprogramm zur Informationsreise der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen e.v. in die Volksrepublik China 19. bis 23. Kurzprogramm zur Informationsreise der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen e.v. in die Volksrepublik China 19. bis 23. November 2012 mit Unterstützung von Montag, 19. November 2012, Beijing Individuelle

Mehr

Olympische Spiele 2016 in Rio 5. bis 21.8.2016

Olympische Spiele 2016 in Rio 5. bis 21.8.2016 Olympische Spiele 2016 in Rio 5. bis 21.8.2016 UNTERKUNFT WETTKAMPFZONE BARRA Promenade Verano Stay**** Das Aparthotel Promenade Verano Stay befindet sich im Stadtteil Barra, ca. 1 km vom Olympic Park

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (ABG) der Pension Haus Wendelstein, Inhaber Werner Schüller, Wendelsteinstraße 4, 81541 München

Allgemeine Geschäftsbedingungen (ABG) der Pension Haus Wendelstein, Inhaber Werner Schüller, Wendelsteinstraße 4, 81541 München Allgemeine Geschäftsbedingungen (ABG) der Pension Haus Wendelstein, Inhaber Werner Schüller, Wendelsteinstraße 4, 81541 München 1. Geltungsbereich 1.1 Die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen

Mehr

2.2 Die Restzahlung ist spätestens 30 Tage vor Reiseantritt ohne nochmalige Aufforderung zu leisten.

2.2 Die Restzahlung ist spätestens 30 Tage vor Reiseantritt ohne nochmalige Aufforderung zu leisten. 1. Reisevertrag 2. Zahlung 3. Reisedokumente 4. Umbuchung, Leistungs- u. Preisänderungen 5. Rücktritt seitens des Reisenden 6. Rücktritt seitens des Reiseveranstalters 7. Aufhebung des Vertrages wegen

Mehr

Allgemeine Reisebedingungen von gentilcore touristik

Allgemeine Reisebedingungen von gentilcore touristik Allgemeine Reisebedingungen von gentilcore touristik Die nachfolgenden Bestimmungen werden, soweit wirksam vereinbart, Inhalt des zwischen dem Kunden und gentilcore touristik (Reiseveranstalter) zu Stande

Mehr

info-steuerseminar.de info-steuerseminar.de

info-steuerseminar.de info-steuerseminar.de infosteuerseminar Aus- und Fortbildung für steuerberatende Berufe Wochenendseminare Familiensteuerrecht WOS 601 08. 10. April 2016 SportSchloss Velen im Münsterland WOS 602 17. 19. Juni 2016 Kurpark-Hotel

Mehr

ZENTRUM FÜR BEWEGUNG & BEWUSSTSEIN

ZENTRUM FÜR BEWEGUNG & BEWUSSTSEIN Fado & Ferien in Portugal Sich dem Fado und seiner Thematik der Saudade hingeben dem nostalgischen Gefühl der Portugiesen von Sehnsucht nach etwas Verlorenem. Danach sich wieder durch die freudigen Volksmelodien

Mehr

MALEDIVEN - ERLEBEN SIE DEN HIMMEL AUF ERDEN!

MALEDIVEN - ERLEBEN SIE DEN HIMMEL AUF ERDEN! Info! 01. Tag Male Medhufushi Island Sollte Ihnen das gewählte Ressort nicht zusagen, setzen Sie sich bitte kurz mit uns in Verbindung, sodass wir eine Reise nach Ihren Wünschen zusammenstellen können.

Mehr

Ecuador und die Galapagos-Inseln

Ecuador und die Galapagos-Inseln Ecuador und die Galapagos-Inseln BR-Reisen 2013 Vielfalt der Natur: Anden Amazonas Nationalpark Galapagos 17-tägige Flugreise des Bayern 1 Radioclub 20.10. - 05.11.2013 Pro Person im Doppelzimmer: ab 5.145,-

Mehr

Mitteilung nach 28 Abs. 4 VVG über die Folgen bei Verletzungen von Obliegenheiten im Versicherungsfall

Mitteilung nach 28 Abs. 4 VVG über die Folgen bei Verletzungen von Obliegenheiten im Versicherungsfall Vermittler: Kunde Straße: Vorname: Tel.-Nr.: Versicherer Vers.-Nr.: PLZ/Ort: Mobil-Nr.: Schaden- Nr.: / Angaben zum Schadenereignis: Wo und wann ist das Schadenereignis eingetreten? Ort: Uhrzeit: Wer hat

Mehr

GREATER NEW YORK DENTAL MEETING

GREATER NEW YORK DENTAL MEETING GREATER NEW YORK DENTAL MEETING Ausstellung und Fortbildung 26. November 2. Dezember 2015 CHF 6 Tage NYC ab 1 690. GREATER NEW YORK DENTAL MEETING Erleben Sie New York in der Vorweihnachtszeit und verbinden

Mehr

"Regensburger Austausch" für Gärtner und Floristen

Regensburger Austausch für Gärtner und Floristen 1 Staatliches Berufsschulzentrum Regensburger Land Hermann-Höcherl-Schule "Regensburger Austausch" für Gärtner und Floristen Informationen zum Austauschprogramm "RAUS"- in die Schweiz oder nach Luxemburg

Mehr

Preisgültigkeit Für alle ausgeschriebenen Leistungen gilt eine Preisgültigkeit vom 01.12.2014-31.06.2015

Preisgültigkeit Für alle ausgeschriebenen Leistungen gilt eine Preisgültigkeit vom 01.12.2014-31.06.2015 víadanza Salsa-Tanzreisen Preisliste 2015 Preisgültigkeit Für alle ausgeschriebenen Leistungen gilt eine Preisgültigkeit vom 01.12.2014-31.06.2015 Preis- und Leistungsänderungen Die Preise sowie die Angebote

Mehr

Reisen mit Herz. Reisekatalog 2014. Gemeinsame Reisen des Kreisverbandes Rhein-Oberberg und seiner Ortsvereine. Gutes Essen am Plöner See

Reisen mit Herz. Reisekatalog 2014. Gemeinsame Reisen des Kreisverbandes Rhein-Oberberg und seiner Ortsvereine. Gutes Essen am Plöner See Foto Jürgen Klemme Reisen mit Herz Reisekatalog 2014 Gemeinsame Reisen des Kreisverbandes Rhein-Oberberg und seiner Ortsvereine Gutes Essen am Plöner See Stadtpfarrkirche in Fulda Radwandern in Geesthacht

Mehr