SITOS. SITOS Core. SITOS Learning Management. SITOS Compliance Training. SITOS Classroom Training.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "SITOS. www.bitmedia.cc. SITOS Core. SITOS Learning Management. SITOS Compliance Training. SITOS Classroom Training."

Transkript

1 Core Learning Management Compliance Training Classroom Training e-testing Collaboration Virtual Classroom e-commerce Connect Die erste Adresse für Wissen und Bildung. best in training

2 - Ihr individuelles Lernmanagementsystem Ihr maßgeschneidertes Lernmanagementsystem Mit dem Lernmanagementsystem bieten wir Ihnen eine moderne Portallösung für e-learning, e-testing und Online-Collaboration. Wählen und konfigurieren Sie die optimale Lösung für e-learning und Classroom Training in Ihrer Organisation. Features & Highlights User- und Gruppenadministration Rollen- und Rechteverwaltung Verwaltung von Kursen und Curricula Compliance-Unterstützung Verwaltung von Classroom Trainings e-testing und e-assessments Virtual Classroom Kommunikation und Kollaboration Auswertungsfunktionen / Lerncontrolling Plattformunabhängigkeit Mehrsprachigkeit e-learning Standards (SCORM, AICC) Mehrmandantenfähig E-Commerce-/Kostenstellen-Unterstützung Schnittstellen (LDAP, SAP uvm.) 1

3 - Ihr individuelles Lernmanagementsystem CORE Die Basis des Lernmanagementsystems Core beinhaltet das Usermanagement und die wichtigsten Grundfunktionen eines professionellen Webportals. Darauf bauen alle weiteren Module auf. Die Verwaltung von Benutzern und Gruppen gehört zu den wichtigsten Grundfunktionen eines professionellen Lernmanagementsystems. Jeder Benutzer erhält als Mitglied einer oder mehrerer Gruppen passende Berechtigungen entsprechend seiner Rolle. Die Berechtigungsrollen (z.b. Dozent, Trainer, Lerner, Bildungsplaner etc.) können an die individuellen Bedürfnisse Ihrer Organisation angepasst werden. Benutzer können auf verschiedene Art und Weise im System angelegt werden. Die Möglichkeiten reichen von der manuellen Erfassung durch einen Administrator, über die Selbstregistrierung bis hin zu Userimporten aus anderen Systemen. Mit der Visitenkartenfunktion können Benutzer auch eigene persönliche Daten erfassen und freigeben. Core stellt zudem alle wesentlichen Funktionen eines Webportals zur Verfügung. Die Verwaltung einer eigenen Startseite bzw. Profilseite mit Zusatzfunktionen wie Newsartikel, Linklisten, Downloads, Glossareinträgen, FAQs Umfragen etc. ermöglicht die Nutzung als Web-/ Community-Portal. Wenn Sie für mehrere Organisationen nutzen wollen, steht Ihnen als Zusatzmodul die Mehrmandantenfunktion zur Verfügung. Damit können Sie auf einem einzigen Server mehrere -Instanzen mit unterschiedlichen Konfigurationen nutzen. 2

4 - Ihr individuelles Lernmanagementsystem LEARNING MANAGEMENT Von der Kursverwaltung bis zum persönlichen Lernraum Learning Management dient zur Administration und Durchführung von e-learning Kursen und unterstützt mit Auswertungen und Statistiken. Die Verwaltung von Kursen sowie von Elementen eines Kurses zählt zu den wichtigsten Funktionen eines Lernmanagementsystems. Das Learning Management Modul unterstützt Sie in allen wichtigen Aufgaben bei der Administration von Kursen und deren Zuweisung zu Gruppen oder zu Einzelpersonen. bietet bei der Erstellung und Administration von Kursen eine hohe Flexibilität. So können Kurse aus nahezu beliebigen Elementen, wie z.b SCORM- Lernobjekten, Dokumenten, Testobjekten, Webseiten, etc. erstellt und in einer hierarchischen Struktur verwaltet werden. Darüber hinaus unterstützt die internationalen e-learning Standards SCORM und AICC. Damit können Sie Kurse beliebiger Herkunft per Mausklick in das LMS importieren. Jeder Benutzer verfügt im Learning Management System über seinen persönlichen Lernraum. Hier wird der Bearbeitungsstatus übersichtlich angezeigt - mit Lesezeichen kann das Lernen noch komfortabler gestaltet werden. Die umfassende Auswertungs- und Statistikfunktion ermöglicht überdies ein effizientes Bildungscontrolling. Mit den Modulen Core und Learning Management bieten wir Ihnen eine leistungsfähige e-learning Plattform zu einem äußert attraktiven Preis-/Leistungsverhältnis. 3

5 - Ihr individuelles Lernmanagementsystem COMPLIANCE TRAINING Mit Compliance-Training auf der sicheren Seite Das Compliance-Training-Modul regelt den gesamten innerbetrieblichen Unterweisungsprozess. So werden Pflichtschulungen termingerecht und nachhaltig absolviert. Wenn Unternehmen die Befolgung gesetzlicher Bestimmungen oder selbst auferlegter Corporate-Governance-Richtlinien durch die Mitarbeiter sicherstellen wollen, oder wenn z.b. Gesetzesänderungen oder besondere Vorfälle die Branche bewegen, so muss das Management gleichermaßen effizient wie effektiv sicherstellen, dass die Belegschaft über vorgegebene Arbeitsabläufe oder neue Rechte und Pflichten informiert und entsprechend geschult ist. Dazu bedarf es einer technisch-administrativen Unterstützung, die mit dem Compliance Training Modul optimal gegeben ist. unterstützt dabei mit allen wichtigen Prozessschritten - angefangen bei der Identifikation der relevanten Zielgruppen über die Erstellung der Trainings bis hin zur abschließenden Lernkontrolle. Die Lerninhalte werden über das Learning Management Modul verwaltet und wahlweise in Form von Web-Based- Trainings, einfachen Fragebögen oder Präsenztrainings aufbereitet. Außerdem führt Protokoll über die jeweiligen Aktivitäten, was für einen zweifelsfreien Nachweis der Informationspflichten unerlässlich ist. Eine automatische Erinnerungs- und Reportingfunktion sorgt bei Bedarf zudem dafür, dass z.b. vom Gesetzgeber auferlegte Schulungsfristen eingehalten und die Nachweise über durchgeführte Schulungen gerichtsfest dokumentiert werden. 4

6 - Ihr individuelles Lernmanagementsystem CLASSROOM TRAINING e-learning und Classroom Training kombinieren Das Classroom Training Modul ermöglicht die Verwaltung von Präsenztrainings sowie die komplette Administration von gemischt geführten Bildungsmaßnahmen (Blended Learning). Blended Learning ist nicht nur ein Schlagwort - es ist vielmehr die richtige Methode für ökonomischeffiziente Bildungsmaßnahmen. Aus diesem Grunde unterstützen wir mit insbesondere auch die Organisation und Durchführung von Kursen, welche sowohl aus e-learning als auch aus Präsenzphasen bestehen. Classroom Training beinhaltet eine komplette Ressourcenverwaltung für die Administration von Präsenztrainings. Dazu zählt die Verwaltung von Schulungsstandorten, Räumen, Raumressourcen, Trainern/Dozenten und Skills. Darüber hinaus können Classroom Trainings geplant bzw. als Vorlage angelegt werden. Der integrierte Kursdesigner erlaubt die Erstellung und Administration von Kursen, die sowohl aus e-learning- Elementen als auch aus Classroom Trainings bestehen. Neben den Grunddaten der Classroom Trainings kann auch der gesamte Prozess der Durchführung (Buchungsfunktion, Stornierungsfunktion, Feedbackfunktion usw.) mit dem Classroom Training Modul abgewickelt werden. Classroom Training ist ein optionales Zusatzmodul zu Learning Management und unterstützt den gesamten Prozess bei der Administration und Durchführung von Blended Learning Maßnahmen. 5

7 - Ihr individuelles Lernmanagementsystem e-testing Nach e-learning kommt e-testing Mit e-testing erstellen und verwalten Sie elektronische Tests für die Lernbedarfsermittlung, für Lernerfolgsnachweise oder die Erlangung von Zertifikaten. Der ständig wachsende Bildungsbedarf bei gleichzeitig beschränkten Ressourcen erfordert heute ein effizientes und ökonomisches Bildungsmanagement. Weiterbildung darf längst nicht mehr nach dem Gießkannenprinzip erfolgen zu groß sind dabei die Streuverluste und zu teuer ist dabei der Mitteleinsatz. Vielmehr muss heute jeder Mitarbeiter einer Organisation individuell entsprechend seinen Vorkenntnissen und Anforderungen geschult sein. unterstützt Sie bei der Feststellung von Wissenslücken mittels Pre-Tests für eine exakte Analyse des Lernbedarfs. Mit Hilfe von Skill-Gap-Analysen können heute gezielte Trainingskonzepte erstellt werden, die dann der punktgenauen Durchführung von Qualifizierungsmaßnahmen dienen. Im Sinne eines effizienten Bildungscontrolling kann nach der Qualifizierung eine Messung mittels Post- Tests den Erfolg der Schulungen einfach feststellen. e-testing - ein komplettes elektronisches Testsystem mit integriertem Frageneditor - schafft die Basis für Ihre effiziente Bildungsplanung und Ihr fortlaufendes Bildungscontrolling. Es hilft auch gleichzeitig, die Mittel für Bildungsmaßnahmen gezielt einzusetzen und dabei Geld zu sparen. e-testing unterstützt Sie beim kompletten Prozess der Planung und Durchführung von Tests, Assessments und elektronischen Zertifizierungsprüfungen. 6

8 - Ihr individuelles Lernmanagementsystem COLLABORATION Kommunikation und Zusammenarbeit fördern den Lernerfolg Collaboration ermöglicht die Kommunikation und Zusammenarbeit in Gruppen. Mit dem Zusatzmodul Virtual Classroom führen Sie Online-Live-Trainings und Online- Meetings durch. Eine effiziente Kursorganisation mit einem Lernmanagementsystem erfordert meist auch die intensive Zusammenarbeit und Kommunikation zwischen den Beteiligten. Das Collaboration Modul unterstützt Sie dabei mit allen wichtigen Formen der virtuellen Kommunikation und Zusammenarbeit. Es stehen sowohl asynchrone als auch synchrone Kommunikationswerkzeuge zur Verfügung. Als eine der beliebtesten Kommunikationsformen in Gruppen haben sich mittlerweile Diskussionsforen und Chatrooms etabliert. bietet die Möglichkeit, Foren und Chatrooms für beliebige Themen in beliebiger Anzahl zu verwalten - mit oder ohne Moderation. Natürlich bietet auch eine integrierte -Funktion die Möglichkeit der bilateralen Kommunikation. Einzel- oder Gruppentermine können übersichtlich im Kalender verwaltet werden - ebenso ist ein einfacher Austausch von Dateien mittels der Dateiablage möglich. VIRTUAL CLASSROOM Als optionales Modul können Sie den Virtual Classroom einsetzen. Damit können Sie live im virtuellen Klassenzimmer trainieren und unterrichten, in der Gruppe zusammenarbeiten oder Live-Online-Konferenzen abhalten. Je nach Einsatzzweck können Sie Collaboration mit oder ohne Virtual Classroom benutzen mit einem kosteneffizienten Lizenzmodell. 7

9 - Ihr individuelles Lernmanagementsystem e-commerce e-learning auf Bestellung e-commerce unterstützt mit integrierten Online-Shops den gesamten Prozess der Buchung, Genehmigung und Abrechnung von Kursen oder anderen Produkten. unterstützt verschiedene Methoden der Zuweisung und Freischaltung von Kursen abhängig von den organisatorischen Rahmenbedingungen Ihrer Aus- und Weiterbildung, Während Learning Management die einfache Zuweisung von Kursen zu Benutzern und Benutzergruppen ermöglicht, bietet e-commerce eine komplette Lösung für die Buchung, Genehmigung und Abrechnung von Kursen - egal ob es sich dabei um reine e-learning Kurse, Classroom Trainings oder Blended Learning Maßnahmen handelt. Die Verwaltung aller im Lernmanagementsystem angebotenen Kurse erfolgt dabei in Online-Shops. bietet zwei Arten von Online-Shops: Im internen Shop kann über Kostenstellen des Unternehmens abgerechnet werden und es lässt sich ein Genehmigungs-Workflow einrichten, während der externe Shop sich an Bildungsanbieter adressiert und für die kommerzielle Vermarktung von Kursen nach aussen vorgesehen ist. Die Zuweisung von Kursen nach erfolgter Buchung wird wahlweise entweder sofort und automatisch oder manuell durch Ihre Administratoren erledigt. Danach ist ein Kurs im persönlichen Lernraum des Lerners sichtbar und kann für eine begrenzte Dauer oder auch unlimitiert genutzt werden. Der -Shop kann neben e-learning-, Präsenz- oder Blended Learning Kursen auch beliebige andere Stückartikel (z.b. CD-ROMs, Bücher, Skripte usw.) beinhalten. 8

10 - Ihr individuelles Lernmanagementsystem CONNECT Verbinden Sie mit anderen Systemen Connect beinhaltet eine Reihe von Schnittstellen und Methoden für den Datenaustausch mit anderen IT-Systemen bzw. Datenbanken. Dezentral oder redundant gehaltene Daten entsprechen immer weniger den Anforderungen an moderne Softwarelösungen. Mit Connect gewährleisten Sie die Anbindung von an unterschiedlichste Kundenlösungen. Egal, ob es sich um Schnittstellen zu Verzeichnisdiensten (z.b. Active Directory / LDAP) oder verschiedene Import- bzw. Exportschnittstellen (z.b. SAP VM, SAP HR) handelt der Flexibiltät von Connect sind durch die international standardisierten Formate CSV oder XML keine Grenzen gesetzt. Sie haben die Wahl zwischen einfachen und kostengünstigen Text-Schnittstellen für die Synchronisation über Nacht oder Web-Services in Echtzeit. Mit Webservices (SOAP) unterstützt den modernsten Standard für Online- Schnittstellen im Sinne einer serviceorientierten Softwarearchitektur. Nahezu jede Funktion von kann durch die Verwendung der in Connect enthaltenen WebService-Funktionen von extern angesprochen werden. Damit ist sowohl ein Datenaustausch in Echtzeit als auch die funktionale Integration von in andere Systeme möglich. 9

11 - Ihr individuelles Lernmanagementsystem Ihr maßgeschneidertes Lernmanagementsystem Profitieren Sie von den Vorteilen eines modernen Lernmanagementsystems. bietet Ihnen die Möglichkeit, webgestützte Lehr- und Lernprozesse optimal an Ihre Organisation anzupassen. Beliebige Anpassungsfähigkeit an Ihre Organisation Durchgehend webbasierte Organisation und Verwaltung von Lernprozessen Kombination von e-learning und Präsenztraining durch das Classroom-Modul Förderung von Wissensaustausch durch vielfältige Collaboration-Funktionen Fortlaufendes Bildungscontrolling durch e-testing Integration in die Geschäftsprozesse durch e-commerce-funktionen Beliebige Integration anderer IT-Systeme durch Schnittstellen (Webservices) Diese Kunden vertrauen auf bit media und 10

12 bit media Kontakte ÖSTERREICH bit media Österreich: Kärntner Straße Graz Österreich Tel.: +43 (0)316/ Fax: +43 (0)316/ DEUTSCHLAND bit media Deutschland: Ostdeutscher Weg 46 Deutschland Schwarmstedt Tel.: +49 (0)5071/ Fax: +49 (0)5071/ SCHWEIZ bit media (Schweiz) AG: Elisabethenanlage Basel Schweiz Tel.: +41 (0)61/ Fax: +41 (0)61/ best in training Die erste Adresse für Wissen und Bildung.

Angepasst an Ihre Umgebung

Angepasst an Ihre Umgebung SITOS CORE SITOS LEARNING MANAGEMENT COMPLIANCE TRAINING CLASSROOM TRAINING COLLABORATION CATALOGUE AUTHORING MOBILE Angepasst an Ihre Umgebung SITOS LERNMANAGEMENTSYSTEM Ihr maßgeschneidertes Lernmanagementsystem

Mehr

Ihr maßgeschneidertes Lernportal SITOS catalogue

Ihr maßgeschneidertes Lernportal SITOS catalogue Core Learning Management Compliance Training Classroom Training e-testing Collaboration social networking Ihr maßgeschneidertes Lernportal catalogue expertise Authoring Die erste Adresse für Wissen und

Mehr

Lernen mit System. www.creos.de/pomme

Lernen mit System. www.creos.de/pomme Lernen mit System www.creos.de/pomme lernen. üben. prüfen. Creos POMME Lernen mit System Die Creos POMME ist das ideale Lern-Managementsystem (LMS) für Schulungen, Unterweisungen und das selbstständige

Mehr

bit media Präsentation

bit media Präsentation bit media Präsentation Onno Reiners elearning meets Arbeitsschutz und Qualitätsmanagement Beispielmodule für das interaktive Selbstlernen wisnet-club am 1.7.2009 im HÜF, Hagen www.bitonline.cc www.bitmedia.cc

Mehr

blended learning management system

blended learning management system blended learning management system Ein benutzerfreundliches Tool, individuell anpassbar für Ihre Anforderungen Testen Sie! Verschaffen Sie sich einen Eindruck und testen Sie die efront Enterprise Edition

Mehr

Skillpath - Ein E-Learning- Framework für höchste Ansprüche.

Skillpath - Ein E-Learning- Framework für höchste Ansprüche. Skillpath - Ein E-Learning- Framework für höchste Ansprüche. Eine integrierte Lernumgebung, fast so erfolgreich wie ein Seminarraum. Mit Skillpath geben wir Ihnen eine integrierte Lernumgebung, mit der

Mehr

On-Demand Cloud Training. oder. Learning Management System (LMS)?

On-Demand Cloud Training. oder. Learning Management System (LMS)? Whitepaper: On-Demand Cloud Training oder Learning Management System (LMS)? von www.lecturio.de 1 von 5 Deutsche Unternehmen geben Milliarden-Beträge für Training verschiedenster Art aus, im Schnitt 177.000

Mehr

Webinar: Einführung in Technik und Didaktik des E-Learning 09.11.2010

Webinar: Einführung in Technik und Didaktik des E-Learning 09.11.2010 Webinar: Einführung in Technik und Didaktik des E-Learning 09.11.2010 Geschäftsführer Carrot Business Solutions www.carrot-solutions.de info@carrot-solutions.de +49 6221 7517252 Agenda Was ist E-Learning?

Mehr

blended learning management system

blended learning management system blended learning management system Ein benutzerfreundliches Tool, individuell anpassbar an Ihre Anforderungen Testen Sie! Verschaffen Sie sich einen Eindruck und testen Sie die efront PRO und Enterprise

Mehr

Windows & Office-Umstieg

Windows & Office-Umstieg training and services member of bit group Jetzt einfach und sicher umsteigen! Windows & Office-Umstieg Windows 8 Office 2013 1 Druck- und Satzfehler vorbehalten. Sie planen den Umstieg auf eine neue Microsoft

Mehr

POWER YOUR BUSINESS BY QUALIFICATION

POWER YOUR BUSINESS BY QUALIFICATION POWER YOUR BUSINESS BY QUALIFICATION ARTIFICTION AG Classroom Manager Standard Classroom Manager Standard MANAGE YOUR QUALIFICATION IN A SINGLE SYSTEM Computer- und webgestütztes Lernen ist eine flexible

Mehr

POWER YOUR BUSINESS BY QUALIFICATION

POWER YOUR BUSINESS BY QUALIFICATION POWER YOUR BUSINESS BY QUALIFICATION im s intelligent media systems ag IM S INTELLIGENT MEDIA SYSTEMS AG Classroom Manager Standard Classroom Manager Standard MANAGE YOUR QUALIFICATION IN A SINGLE SYSTEM

Mehr

Lernprozesse steuern. Kompetenzen entwickeln. Potenziale realisieren.

Lernprozesse steuern. Kompetenzen entwickeln. Potenziale realisieren. Lernprozesse steuern. Kompetenzen entwickeln. Potenziale realisieren. Lernen und Arbeiten auf einer Plattform. Umfassend. Effektiv. Kooperativ. Liebe SharePoint LMS Interessierte, mal Hand aufs Herz: Wenn

Mehr

TRAININGplus Die Webapplikation für die Planung, Verwaltung und Auswertung Ihrer Kurse, Lehrgänge und Seminare.

TRAININGplus Die Webapplikation für die Planung, Verwaltung und Auswertung Ihrer Kurse, Lehrgänge und Seminare. TRAININGplus Die Webapplikation für die Planung, Verwaltung und Auswertung Ihrer Kurse, Lehrgänge und Seminare. Aufschalten und loslegen Einfaches Handling für die Kursadministration Automatisierte Vorgänge

Mehr

LEARNING Jedes Unternehmen verfügt über das unschätzbare Kapital des Mitarbeiterwissens. Erweitern und sichern Sie dieses Wissen nachhaltig.

LEARNING Jedes Unternehmen verfügt über das unschätzbare Kapital des Mitarbeiterwissens. Erweitern und sichern Sie dieses Wissen nachhaltig. LEARNING Jedes Unternehmen verfügt über das unschätzbare Kapital des Mitarbeiterwissens. Erweitern und sichern Sie dieses Wissen nachhaltig. Nutzen Sie dabei unsere Kompetenz für Ihre Mitarbeiter! Was

Mehr

Die Laborjournalführungs-Software professionell - zuverlässig

Die Laborjournalführungs-Software professionell - zuverlässig Produktinformation Die Laborjournalführungs-Software professionell - zuverlässig Integration von InfoChem ICEdit, ensochemeditor, MDL ISIS / Draw und CS ChemDraw Optional mit Schnittstelle zu anderen Datenbanksystemen

Mehr

Teletutoring im DistancE-Learning:

Teletutoring im DistancE-Learning: Teletutoring im DistancE-Learning: Wo stehen wir, welche Wege gehen wir? * Tutorielle Begriffswelten Qualifizierungsanforderungen im Fernunterricht Konrad Fassnacht FCT Akademie GmbH Vorsitz AK emedien

Mehr

Learning Credit Points

Learning Credit Points Learning Credit Points Weiterbildung einfach und clever managen Unify Academy 1 Was sind Learning Credit Points? Ihre Vorteile: Der einfache Weg für das Management Ihrer Trainings Einfache Planung: Learning

Mehr

ECDL 5 ist die neueste Version der in Europa erfolgreichsten Lernsoftware. Sie erfüllt auf benutzerfreundliche

ECDL 5 ist die neueste Version der in Europa erfolgreichsten Lernsoftware. Sie erfüllt auf benutzerfreundliche ECDL 5 European Computer Driving Licence TM Das umfassende e-learning Paket für die effiziente Vorbereitung auf den Europäischen Computer Führerschein TM Syllabus 5 Ihr Nutzen durch e-learning Sie lernen

Mehr

Die Open Source Lernplattform

Die Open Source Lernplattform Die Open Source Lernplattform mit deutschem Support individuell weltweit bewährt 1 3 4 5 6 7 8 9 10 Über 56.000 Moodles 12 Dunkelziffer erheblich 13 700 registriert ca. 1.200 zentrale Schulmoodles 14 Ein

Mehr

UNTERWEISUNGSKONZEPTE FÜR ARBEITSSCHUTZ UND ARBEITSSICHERHEIT BEI DER WACKER CHEMIE AG

UNTERWEISUNGSKONZEPTE FÜR ARBEITSSCHUTZ UND ARBEITSSICHERHEIT BEI DER WACKER CHEMIE AG UNTERWEISUNGSKONZEPTE FÜR ARBEITSSCHUTZ UND ARBEITSSICHERHEIT BEI DER WACKER CHEMIE AG Thorsten Eisenacker & Felix Gröschl HR-S-D-D, 27.05.2011 CREATING TOMORROW'S SOLUTIONS DIE WACKER CHEMIE AG WACKER

Mehr

Lernen. Neu Gedacht.

Lernen. Neu Gedacht. Lernen. Neu Gedacht. Alles unter einem Dach Die Weiterbildung deutscher Arbeitnehmer hat gemäß der Studie Adult Education Survey (AES) des Bundesministeriums für Bildung und Forschung im Jahr 2012 ein

Mehr

SOAP SchnittstelleSchnittstelle

SOAP SchnittstelleSchnittstelle Agenda Technik Voraussetzungen AXL Schnittstelle Synchronisation TiM CUCM Ports in TiM Mandantenfähigkeit Mehrsprachigkeit Clusterfähigkeit von TiM Technik Features Features Wizzard Assistent Schnittstellenübersicht

Mehr

Stud.IP und ILIAS 3 an der Leibniz Universität

Stud.IP und ILIAS 3 an der Leibniz Universität Stud.IP und ILIAS 3 an der Leibniz Universität Einblick in die Systeme und ihre Nutzung Dipl.-Ing. Monika Steinberg (steinberg@sra.uni-hannover.de) Dipl.-Ing. M. Steinberg E-Learning-Support-Abteilung

Mehr

Grün Vewa6 Veranstaltungsanbieter

Grün Vewa6 Veranstaltungsanbieter Grün Vewa6 Veranstaltungsanbieter SEMinar- UND KONGressVerwaltunG. Branchensoftware nach Maß. GRÜN VEWA6 für Veranstaltungsanbieter Bildung ist die Grundlage für Wissen. Seit wir in Europa auf dem Weg

Mehr

Schneller mehr Kompetenz Kollaborative e-learning-systeme für eine effektive Qualifizierung

Schneller mehr Kompetenz Kollaborative e-learning-systeme für eine effektive Qualifizierung Peter Schöner Memoray GmbH München Schneller mehr Kompetenz Kollaborative e-learning-systeme für eine effektive Qualifizierung Bonn, 11. März 2005 Dienstleistungsmatrix memoray Lerninhalte Lerntechnologie

Mehr

SharePoint LMS. Create Deliver Track ELEARNINGFORCE

SharePoint LMS. Create Deliver Track ELEARNINGFORCE SharePoint LMS Create Deliver Track ELEARNINGFORCE 1 Inhalt SharePoint LMS Lernmanagementsystem SharePoint REM Registrierungs- und Einschreibemodul SharePoint CCM Kompetenz- und Zertifizierungsmodul Aus-

Mehr

Wie baue ich firmenspezifisches Wissen mit E-Learning auf?

Wie baue ich firmenspezifisches Wissen mit E-Learning auf? Lichtstraße 17 50825 Köln F +49 (0)221 9545736 M +49 (0)17696834744 wolfgang.schmolke@blended-concepts.de www.blended-concepts.de Wie baue ich firmenspezifisches Wissen mit E-Learning auf? Wolfgang Schmolke,

Mehr

Der Einsatz von Moodle in der Migros

Der Einsatz von Moodle in der Migros Der Einsatz von Moodle in der Migros Roman Spiess Migros Genossenschafts Bund HR Migros-Gruppe elearning Learntec, Karlsruhe 30.01.2008 Seite 1 AGENDA 1 2 Die Migros Organisation PE Neue Medien Moodle

Mehr

Teletutoring im DistancE Learning Wo stehen wir, welche Wege gehen wir?

Teletutoring im DistancE Learning Wo stehen wir, welche Wege gehen wir? Teletutoring im DistancE Learning Wo stehen wir, welche Wege gehen wir? Tutorielle Begriffswelten Qualifizierungsanforderungen im Fernunterricht Konrad Fassnacht, FCT Akademie GmbH Forum DistancE Learning,

Mehr

Kostengünstiger und pflegeleichter Einsatz in Ihrem Unternehmen

Kostengünstiger und pflegeleichter Einsatz in Ihrem Unternehmen Lean elearning einfach Schlanke und zeitsparend und kostengünstige elearn-lösungen Kostengünstiger und pflegeleichter Einsatz in Ihrem Unternehmen Das kann Lean elearning So können Sie in Ihrem Unternehmen

Mehr

Lehr-/Lernplattformen Kriterien und Auswahlstrategien

Lehr-/Lernplattformen Kriterien und Auswahlstrategien Lehr-/Lernplattformen Kriterien und Auswahlstrategien Stephan Trahasch Institut für Informatik Albert-Ludwigs-Universität 79110 Freiburg trahasch@informatik.uni-freiburg.de Übersicht Lehr/Lernplattform

Mehr

Umsetzung integrierter elearning Ausbildungskonzepte

Umsetzung integrierter elearning Ausbildungskonzepte ABCD Umsetzung integrierter elearning Ausbildungskonzepte Darstellung am Beispiel Virtual Campus Eva Beiner, Infrastructure & Goverment ilearning Berlin, 8./9. November 2001 2001 KPMG ebe ilearning Konzepte

Mehr

Hilfe im Moment of Need

Hilfe im Moment of Need E-Learning produzieren Software IT-Dokumentation erstellen Hilfe im Moment of Need Corporate Learning Talent Management Über tts tts knowledge matters. tts ist Full-Service-Anbieter für Talent Management

Mehr

Personalmanagement auf Basis Microsoft Dynamics NAV

Personalmanagement auf Basis Microsoft Dynamics NAV Personalmanagement auf Basis Microsoft Dynamics NAV Personalmanagement auf Basis Microsoft Dynamics NAV Das Modul Personalmanagement auf Basis Microsoft Dynamics NAV, bündelt alle Bewerber- und Personal-Daten

Mehr

Entdecken Sie die neue Version von HelpDesk! HelpDesk 3.4. www.artologik.com. Mehr Funktionen, mehr Kontrolle, und trotzdem so einfach zu bedienen!

Entdecken Sie die neue Version von HelpDesk! HelpDesk 3.4. www.artologik.com. Mehr Funktionen, mehr Kontrolle, und trotzdem so einfach zu bedienen! Anfragebearbeitung leicht gemacht mit HelpDesk - ein leistungsfähiges Werkzeug für Ihren Support HelpDesk 3.4 www.artologik.com Entdecken Sie die neue Version von HelpDesk! Mehr Funktionen, mehr Kontrolle,

Mehr

Das Plus an Unternehmenssicherheit

Das Plus an Unternehmenssicherheit Out-of-The-Box Client Security Das Plus an Unternehmenssicherheit ic Compas TrustedDesk Logon+ Rundum geschützt mit sicheren Lösungen für PC-Zugang, Dateiverschlüsselung, Datenkommunikation und Single

Mehr

Blended Learning. Good Practice am Beispiel der MasterOnline-Studiengänge der Uni Freiburg

Blended Learning. Good Practice am Beispiel der MasterOnline-Studiengänge der Uni Freiburg Blended Learning Good Practice am Beispiel der MasterOnline-Studiengänge der Uni Freiburg Relevanz von Blended Learning - Konzentration von Kompetenzen Didaktische Betreuung der Offenen Hochschule in der

Mehr

Kollaborationsplattform in der Cloud

Kollaborationsplattform in der Cloud CollaboCloud Kollaborationsplattform in der Cloud Hochschule Furtwangen Informations- und Medienzentrum 26.05.2010 Hendrik Kuijs CollaboCloud Themen Cloud-Computing-Plattform C CloudIA Kollaborationsplattform

Mehr

E-Mail Software AD-Account Domain Gruppen Stammdaten Organisation Dateiablagen Computer Location Effiziente und sichere Verwaltung von Identitäten, Rechten und IT-Diensten Der und für Einsteiger Identitäten,

Mehr

CaseWare Monitor. ProduktNEWS CaseWare Monitor. Version 4.3. Mehr Informationen zu CaseWare Monitor und unseren anderen Produkten & Dienstleistungen

CaseWare Monitor. ProduktNEWS CaseWare Monitor. Version 4.3. Mehr Informationen zu CaseWare Monitor und unseren anderen Produkten & Dienstleistungen Mit der aktuellen Version hält eine komplett neu konzipierte webbasierte Anwendung Einzug, die sich neben innovativer Technik auch durch ein modernes Design und eine intuitive Bedienung auszeichnet. Angefangen

Mehr

Learning as a Service

Learning as a Service Learning as a Service Intelligente Einbettung von Mikrolernmodulen in SaaS-Unternehmenssoftware Vortrag auf dem 1. Kongress der Integrata-Stiftung 14. Oktober 2010, Karlsruhe Mainzer Straße 23 Tel.: +49

Mehr

Zertifizierte/r Live Online Trainer/in

Zertifizierte/r Live Online Trainer/in Lernen & Neue Medien Distance Management Führung & Management Arbeitsorganisation Zertifizierte/r Live Online Trainer/in Begeistern Sie mit lebendigen Webinaren im virtuellen Klassenzimmer - In sechs Lerneinheiten

Mehr

Berufsbegleitender MCSE Windows Server Infrastructure Am Abend und samstags zum MCSE - neben dem Job - inkl. Prüfungen (MCSE-WSI-BB)

Berufsbegleitender MCSE Windows Server Infrastructure Am Abend und samstags zum MCSE - neben dem Job - inkl. Prüfungen (MCSE-WSI-BB) Berufsbegleitender MCSE Windows Server Infrastructure Am Abend und samstags zum MCSE - neben dem Job - inkl. Prüfungen (MCSE-WSI-BB) Über einen Zeitraum von 4 Monaten verteilen sich die Inhalte der fünf

Mehr

Das Redaktionssystem UCMS. Beschreibung Technisches Profil

Das Redaktionssystem UCMS. Beschreibung Technisches Profil 1/6 CONTENTMANAGEMENTSYSTEM UCMS 03.12.08 Das Redaktionssystem UCMS Beschreibung Technisches Profil Das vorliegende Dokument gibt einen Überblick über das System und geht auf die Ankopplung oder Integration

Mehr

LiLa Portal Leitfaden für Dozierende

LiLa Portal Leitfaden für Dozierende Library of Labs Lecturer s Guide LiLa Portal Leitfaden für Dozierende Meist werden Dozierende die Lerninhalte ihrer Studierenden festlegen und aus der großen Auswahl von LiLa Experimenten diejenigen auswählen,

Mehr

Die interaktive Lernwelt für Ihr Unternehmen

Die interaktive Lernwelt für Ihr Unternehmen www.avendoo.de Die interaktive Lernwelt für Ihr Unternehmen Version 14 Avendoo - Erlebe dein Wissen Die Komplettlösung für Aus- und Weiterbildung Begleiten Sie Rick Adventure bei seiner Erlebnisreise durch

Mehr

schlank stark beweglich

schlank stark beweglich schlank stark beweglich mit Ant-On! für Intranet, Websites und Web-basierte Spezialanwendungen schlank Ant-On! ist handbuchfrei zu bedienen Ant-On! ist das ideale System für alle Online-Redakteure. Es

Mehr

Enjoy Social Media. Wie die Bayer AG die Social Media Kompetenzen ihrer Mitarbeitenden fördert. 08.12.2011, Ellen Trude

Enjoy Social Media. Wie die Bayer AG die Social Media Kompetenzen ihrer Mitarbeitenden fördert. 08.12.2011, Ellen Trude Enjoy Social Media Wie die Bayer AG die Social Media Kompetenzen ihrer Mitarbeitenden fördert 08.12.2011, Ellen Trude Darf ich mich kurz vorstellen? Klassische Schulbildung Klassisches Studium Klassischer

Mehr

aviita reporting portal

aviita reporting portal aviita reporting portal Version 1.1 Mai 2009 T +423 384 06 06 F +423 384 06 08 info@aviita.li 1/9 aviita est. Das Unternehmen aviita est. steht für individuelle und massgeschneiderte Software Lösungen.

Mehr

soluto Multi-Shop-Schnittstelle Effizientes Management von Online-Shops

soluto Multi-Shop-Schnittstelle Effizientes Management von Online-Shops soluto Effizientes Management von Online-Shops Die soluto ist die perfekte Lösung zur Ansteuerung von Online-Shops aus der Sage Office Line. Artikelpflege inkl. Varianten Auftragsimport & Verarbeitung

Mehr

Im Folgenden haben wir Antworten auf häufig gestellt Fragen (FAQs) für Sie zum Thema "Gut Beraten" zusammengestellt!

Im Folgenden haben wir Antworten auf häufig gestellt Fragen (FAQs) für Sie zum Thema Gut Beraten zusammengestellt! FAQ s Gut Beraten Im Folgenden haben wir Antworten auf häufig gestellt Fragen (FAQs) für Sie zum Thema "Gut Beraten" zusammengestellt! Titel Frage Antwort Komplettlösung Akkreditierung Bildungsdienstleister

Mehr

Vernetzungstreffen Neue Medien im HESSENCAMPUS. Praxisbeispiele und Einsatz von standardisierten Lerncontents. Sprachenlernplattform Tell Me More

Vernetzungstreffen Neue Medien im HESSENCAMPUS. Praxisbeispiele und Einsatz von standardisierten Lerncontents. Sprachenlernplattform Tell Me More Vernetzungstreffen Neue Medien im HESSENCAMPUS Praxisbeispiele und Einsatz von standardisierten Lerncontents Sprachenlernplattform Tell Me More Leitideen Teilnehmer/-innen,, Studenten und Schüler/-innen

Mehr

COI-BusinessFlow G5 R2 What s New

COI-BusinessFlow G5 R2 What s New COI-BusinessFlow G5 R2 What s New COI Gm bh - Erl ang en COI GmbH COI-BusinessFlow G5 R2 What s New Seite 1 von 8 1 Zusammenfassung 3 2 Übersicht - What s New 4 2.1 LDAP-Synchronisation 4 2.1.1 CMIS 4

Mehr

Didak&sches Design für Blended Learning Wie die Weiterbildung von neuen Formaten profi&eren kann

Didak&sches Design für Blended Learning Wie die Weiterbildung von neuen Formaten profi&eren kann Didak&sches Design für Blended Learning Wie die Weiterbildung von neuen Formaten profi&eren kann Dr. Katja Be; wbv Fachtagung 29. Oktober 2014, Bielefeld 1 Guten Tag GeschäKsführende GesellschaKerin CLC2.0

Mehr

Was versteht man unter. man dazu? Andreas Eißner. vebn Verband elearning Business Norddeutschland. (Vorstandsvorsitzender) www.vebn.

Was versteht man unter. man dazu? Andreas Eißner. vebn Verband elearning Business Norddeutschland. (Vorstandsvorsitzender) www.vebn. Was versteht man unter elearning - was benötigt man dazu? Andreas Eißner vebn Verband elearning Business Norddeutschland (Vorstandsvorsitzender) vebn Verband elearning Business Norddeutschland E-Learning-Kompetenz

Mehr

ArcGIS Pro: Positionierung und Lizenzierung

ArcGIS Pro: Positionierung und Lizenzierung ArcGIS Pro: Positionierung und Lizenzierung Thomas Koblet t.koblet@esri.ch Esriuserforum.ch 26. März 2015 ArcGIS Plattform 10.3 Desktop Web Device ArcGIS Online Portal for ArcGIS Portal Server Inhalt und

Mehr

Blended Learning Konzept

Blended Learning Konzept Blended Learning Konzept Kursziel: Die Lernenden sollen Handlungskompetenzen im Umgang mit Neuen Medien erlangen und diese in verschiedene Lehr- und Lernmethoden integrieren. Diese Methoden sollen online

Mehr

Katalog und Marktplatz Connector

Katalog und Marktplatz Connector KUNDENINFORMATION Release Notes Highlights: 7.6 Katalog und Marktplatz Connector Der Katalog und Marktplatz Connector stellt einen Standard für die Integration von Lösungsanbietern auf Basis der Austauschtechnologien

Mehr

POWER YOUR BUSINESS BY QUALIFICATION

POWER YOUR BUSINESS BY QUALIFICATION POWER YOUR BUSINESS BY QUALIFICATION im s intelligent media systems ag IM S INTELLIGENT MEDIA SYSTEMS AG Classroom Manager Enterprise Classroom Manager Enterprise POWER YOUR BUSINESS BY SOFTWARE SOLUTIONS

Mehr

Günter Kraemer. Der virtuelle Klassenraum als Erweiterung von Lernwelten - wie Wissenstransfer auch außerhalb der Schule passieren kann

Günter Kraemer. Der virtuelle Klassenraum als Erweiterung von Lernwelten - wie Wissenstransfer auch außerhalb der Schule passieren kann Der virtuelle Klassenraum als Erweiterung von Lernwelten - wie Wissenstransfer auch außerhalb der Schule passieren kann Günter Kraemer Sr. Business Development Manager Adobe Systems Wissenstransfer ist

Mehr

Saba Software GmbH und LIVEPLACE GmbH: Zwei Kompetenzführer für webbasiertes Projektmanagementtraining

Saba Software GmbH und LIVEPLACE GmbH: Zwei Kompetenzführer für webbasiertes Projektmanagementtraining Saba Software GmbH und LIVEPLACE GmbH: Zwei Kompetenzführer für webbasiertes Projektmanagementtraining Name: Dr. Wolfram Peters Funktion/Bereich: Geschäftsführender Gesellschafter Organisation: LIVEPLACE

Mehr

MSP SSO. Portalübergreifendes Single Sign-on. Von MSP SSO unterstützte Standards:

MSP SSO. Portalübergreifendes Single Sign-on. Von MSP SSO unterstützte Standards: MSP SSO Portalübergreifendes Single Sign-on Für das Abwickeln von Online- Geschäftsprozessen ist es wichtig, sein Gegenüber zu kennen. Das gilt sowohl für den Kunden als auch den Betreiber des Online-

Mehr

Get fit for Microsoft! Maßgeschneiderte und zielgruppenoptimierte Trainings für SharePoint, Lync, Outlook & Co.!

Get fit for Microsoft! Maßgeschneiderte und zielgruppenoptimierte Trainings für SharePoint, Lync, Outlook & Co.! Get fit for Microsoft! Maßgeschneiderte und zielgruppenoptimierte Trainings für SharePoint, Lync, Outlook & Co.! Get fit for SharePoint Optimaler Nutzen und effizientes Arbeiten mit SharePoint Get fit

Mehr

Weiterbildung im Betrieb mit mit E-Learning, Web 2.0, Mikrolernen und Wissensmanagement

Weiterbildung im Betrieb mit mit E-Learning, Web 2.0, Mikrolernen und Wissensmanagement edition 273 Johannes Koch Winfried Heidemann Christine Zumbeck Weiterbildung im Betrieb mit mit E-Learning, Web 2.0, Mikrolernen und Wissensmanagement Inhaltsverzeichnis Inhaltsübersicht 5 Schlagworte

Mehr

The Perfect Blend oder total verblendet? Referentin: Jasmin Hamadeh j.hamadeh@onlinehome.de 10. wbv Fachtagung, 29.10.

The Perfect Blend oder total verblendet? Referentin: Jasmin Hamadeh j.hamadeh@onlinehome.de 10. wbv Fachtagung, 29.10. The Perfect Blend oder total verblendet? Referentin: Jasmin Hamadeh j.hamadeh@onlinehome.de 10. wbv Fachtagung, 29.10.2014 Bielefeld YOUR Perfect Blend IHRE Rahmenbedingungen und Regeln Schritt für Schritt

Mehr

Juni 2003. von Mike Schumacher und Nicolai Marquardt Bauhaus-Universität Weimar

Juni 2003. von Mike Schumacher und Nicolai Marquardt Bauhaus-Universität Weimar Juni 2003 Xcrossmulti_2 Medienquadrat-Projekt von Mike Schumacher und Nicolai Marquardt Bauhaus-Universität Weimar Gliederung Problemstellung 1. Integration in IT-Software Einleitung Standards rund um

Mehr

E-LÖSUNGEN IM VERSAND

E-LÖSUNGEN IM VERSAND E-LÖSUNGEN IM VERSAND E-LÖSUNGEN IM ÜBERBLICK: ART DER LÖSUNG VERSAND-BEDARF S M L XL Online Lösung ONLINE MYTNT CONNECT PC Lösung SPEED BOOKING MANAGER INDIVIDUAL EFFIZIENZ, KOMFORT, QUALITÄT, TRANSPARENZ

Mehr

E-Learning gewinnt gerade im Bereich der Hochschullehre zunehmend an

E-Learning gewinnt gerade im Bereich der Hochschullehre zunehmend an 1 E-Learning gewinnt gerade im Bereich der Hochschullehre zunehmend an Bedeutung. Schaut man sich einmal genauer an, was im Einzelnen unter E- Learning verstanden wird, gehen die Definitionen durchaus

Mehr

Compliance (1.0) Einstellungen des Add-Ons

Compliance (1.0) Einstellungen des Add-Ons Compliance (1.0) Notwendig sind diverse ILIAS-Plugins sowie korrespondierende Backend-Services des Databay Application Servers: 1001 WorkflowEngine 1002 Pflichtkurse 1003 Compliance 2002 Organisationseinheiten

Mehr

Education Services HP Deutschland

Education Services HP Deutschland Education Services HP Deutschland Technical Update Base 21.+ 22.Oktober 2004 Sybille Saile - Business Developer Karl Bruns - Trainer 2004 Hewlett-Packard Development Company, L.P. The information contained

Mehr

Versteht hier einer das Web?

Versteht hier einer das Web? Versteht hier einer das Web? Andreas Wittke wittke@fh-luebeck.de E-Learning Specialist Lübeck 2011 Oktober 2011 Seite 1 Wer ich bin Oktober 2011 Seite 2 Wer wir sind, Was wir machen Oktober 2011 Seite

Mehr

PLANON E-LEARNING. Erweitern Sie Ihr Planon-Wissen durch innovative und effiziente E-Learning-Kurse mit Echtzeit-Zugang

PLANON E-LEARNING. Erweitern Sie Ihr Planon-Wissen durch innovative und effiziente E-Learning-Kurse mit Echtzeit-Zugang PLANON E-LEARNING Erweitern Sie Ihr Planon-Wissen durch innovative und effiziente E-Learning-Kurse mit Echtzeit-Zugang Die E-Learning Services von Planon umfassen Folgendes: Allgemeines E-Learning Lösungsspezifisches

Mehr

SOKRATES Bund. Das neue Schülerverwaltungssystem für Bundesschulen in Österreich. www.bitmedia.cc. W. Khom ELC, Eisenstadt, 1.10.

SOKRATES Bund. Das neue Schülerverwaltungssystem für Bundesschulen in Österreich. www.bitmedia.cc. W. Khom ELC, Eisenstadt, 1.10. Das neue Schülerverwaltungssystem für Bundesschulen in Österreich W. Khom ELC, Eisenstadt, 1.10.2013 Die erste Adresse für Bildungstechnologien. Was bietet SOKRATES? Die all-in-one Lösung für Schulverwaltung

Mehr

Agenda. Arbeiten im verteilten Team. Lösungsmöglichkeiten. Faktoren. Datenaustausch Client-/Server-Systeme Cloud-basierte Systeme

Agenda. Arbeiten im verteilten Team. Lösungsmöglichkeiten. Faktoren. Datenaustausch Client-/Server-Systeme Cloud-basierte Systeme Agenda Arbeiten im verteilten Team Faktoren Lösungsmöglichkeiten Datenaustausch Client-/Server-Systeme Cloud-basierte Systeme 2012 Loctimize www.loctimize.com Alle Rechte vorbehalten. 2 Arbeiten im Team

Mehr

C A M P U S M A N A G E M E N T L Ö S U N G E N F Ü R A U S B I L D U N G S O R G A N I S A T I O N E N

C A M P U S M A N A G E M E N T L Ö S U N G E N F Ü R A U S B I L D U N G S O R G A N I S A T I O N E N C A M P U S M A N A G E M E N T L Ö S U N G E N F Ü R A U S B I L D U N G S O R G A N I S A T I O N E N Funktionen Adressverwaltung Kursverwaltung Termine und Belegungen Raum- und Geräteverwaltung Prüfungsmanagement

Mehr

A U S B I L D U N G P E R S O N A L E N T W I C K L U N G L E R N M A N A G E M E N T

A U S B I L D U N G P E R S O N A L E N T W I C K L U N G L E R N M A N A G E M E N T A U S B I L D U N G P E R S O N A L E N T W I C K L U N G L E R N M A N A G E M E N T Funktionen Kursmanagement Kursplattform Anmeldung und Bewilligung Disposition und Belegung Ausbildungsplanung Learning

Mehr

Das webcampus LCMS Learning-Content-Management-Software

Das webcampus LCMS Learning-Content-Management-Software Folie 1 Learning-Content-Management-Software Es ist nicht gesagt, dass es besser wird, wenn es anders wird. Wenn es aber besser werden soll, muss es anders werden. (Georg Christoph Lichtenberg) Die reinste

Mehr

POWER YOUR BUSINESS BY QUALIFICATION

POWER YOUR BUSINESS BY QUALIFICATION POWER YOUR BUSINESS BY QUALIFICATION im s intelligent media systems ag IM S INTELLIGENT MEDIA SYSTEMS AG Mobile Learning Mobile Learning MANAGE YOUR QUALIFICATION IN A SINGLE SYSTEM Durch die zunehmende

Mehr

Überblick. http://www.netzwerk-online.com

Überblick. http://www.netzwerk-online.com Überblick Beratung & E-Learning Experte für Neue Lerntechnologien (FH-Furtwangen) NLP-Master (DVNLP & DANLP) Seminare zu den Themen Führungskräftetraining Teamentwicklung Organisationsentwicklung Auswahl

Mehr

incadea E-Learning Framework pixabit interactive GmbH

incadea E-Learning Framework pixabit interactive GmbH incadea E-Learning Portal ermöglicht weltweite Schulungen und Zertifizierungen E-Learning Framework incadea E-Learning-Plattform So erreicht incadea bessere Schulungsqualität und -effizienz Kunde: Incadea

Mehr

OLXTeamOutlook 1.5 für Outlook 2003, 2002/XP, 2000 und 97/98

OLXTeamOutlook 1.5 für Outlook 2003, 2002/XP, 2000 und 97/98 OLXTeamOutlook 1.5 für Outlook 2003, 2002/XP, 2000 und 97/98 Neue Version: Outlook-Termine, Kontakte, Mails usw. ohne Exchange-Server auf mehreren Rechnern nutzen! Mit der neuesten Generation intelligenter

Mehr

Integriertes Learning Management: Moodle in der Systemlandschaft der TUM. Vortrag auf der MoodleMoot 2013 in München Dr.

Integriertes Learning Management: Moodle in der Systemlandschaft der TUM. Vortrag auf der MoodleMoot 2013 in München Dr. @ Integriertes Learning Management: Moodle in der Systemlandschaft der TUM Vortrag auf der MoodleMoot 2013 in München Dr. Matthias Baume 25.03.2013 ITSZ- 2013 1 Agenda 1. Integriertes elearning Management

Mehr

Die Corporate Eventmanagement Software. Made in Germany.

Die Corporate Eventmanagement Software. Made in Germany. Die Corporate Eventmanagement Software. Made in Germany. 1 FUNKTIONALE ÜBERSICHT EVENTMANAGEMENT Professionelle Planung, Durchführung und Nachbereitung von Veranstaltungen aller Art. 3 TEILNEHMERMANAGEMENT

Mehr

Anleitung. CLIX Basics für Dozierende

Anleitung. CLIX Basics für Dozierende Anleitung CLIX Basics für Dozierende Wozu CLIX? 2 Agenda Wozu CLIX? 2 Mit CLIX starten (Anmeldung, Profil) 7 Navigation, Lerner-/Dozierenden-Sicht 13 Kurse erstellen 19 Hochladen von Lerninhalten 25 News

Mehr

Kurzüberblick Moodle Vitero und weitere Dienste. Der virtuelle Bereich der DHBW-Stuttgart Eine Einführung

Kurzüberblick Moodle Vitero und weitere Dienste. Der virtuelle Bereich der DHBW-Stuttgart Eine Einführung Kurzüberblick Moodle Vitero und weitere Dienste Der virtuelle Bereich der DHBW-Stuttgart Eine Einführung Themen Virtuelle Bereiche an der DHBW Zugänge Dienste Moodle Lernplattform Vitero Management Client

Mehr

Das E-Learning Starter Kit - Der schneller Einstieg ins Thema E-Learning für KMU. Christina Neuhoff, time4you GmbH 20. Januar 2011

Das E-Learning Starter Kit - Der schneller Einstieg ins Thema E-Learning für KMU. Christina Neuhoff, time4you GmbH 20. Januar 2011 Das E-Learning Starter Kit - Der schneller Einstieg ins Thema E-Learning für KMU Christina Neuhoff, time4you GmbH 20. Januar 2011 Überblick 1. Kurzporträt time4you GmbH 2. Das E-Learning Starter Kit Leichter

Mehr

Ideenskizze für ein Lernnetzwerk im Landkreis Gifhorn

Ideenskizze für ein Lernnetzwerk im Landkreis Gifhorn Ein E-Learning-Modell für den ländlichen Raum Ideenskizze für ein Lernnetzwerk im Landkreis Gifhorn Zentrale Einrichtung für Multimedia, Informationsverarbeitung und Kommunikationstechnik P. Franke, Leiter

Mehr

becosple / Weiterbildung Weniger Routine, mehr Inhalte Die Software-Lösung für eine prozessgestützte Organisation Ihrer Weiterbildungsmaßnahmen

becosple / Weiterbildung Weniger Routine, mehr Inhalte Die Software-Lösung für eine prozessgestützte Organisation Ihrer Weiterbildungsmaßnahmen becosple / Weiterbildung Weniger Routine, mehr Inhalte Die Software-Lösung für eine prozessgestützte Organisation Ihrer Weiterbildungsmaßnahmen becosple / Weiterbildung ist Ihr Assistent in der Personal

Mehr

Fortbildung elearning

Fortbildung elearning Media Design Center (MDC) Fortbildung elearning elearningcms Content Management and Modelling http://elearning.tu-dresden.de/fortbildung elearning@tu-dresden.de Christian Meier Motivation Erstellung und

Mehr

Vorteile von Microsoft-Zertifizierungen

Vorteile von Microsoft-Zertifizierungen Stand: Januar 2013 2 robotron bildung und beratung Vorteile von Microsoft-Zertifizierungen Microsoft-Zertifizierungen sind ein Nachweis Ihrer Fertigkeiten in Bezug auf aktuelle, spezialisierte Technologien

Mehr

RogPanel die Software zur Paneladministration Teilnehmerverwaltung & Qualitative Tools

RogPanel die Software zur Paneladministration Teilnehmerverwaltung & Qualitative Tools RogPanel die Software zur Paneladministration Teilnehmerverwaltung & Qualitative Tools Panelsoftware Forum Community Quotensteuerung Blog Online-Fokusgruppen Stichprobenmanagement Online-Panel Teilnehmerverwaltung

Mehr

IT WEITERBILDUNG IM NETZ Bilden Sie Ihre Mitarbeiter multimedial weiter. Weiterbildungsthemen und -inhalte 21.02.2011 IHK zu Köln Stefan Lemanzyk

IT WEITERBILDUNG IM NETZ Bilden Sie Ihre Mitarbeiter multimedial weiter. Weiterbildungsthemen und -inhalte 21.02.2011 IHK zu Köln Stefan Lemanzyk IT WEITERBILDUNG IM NETZ Bilden Sie Ihre Mitarbeiter multimedial weiter Weiterbildungsthemen und -inhalte 21.02.2011 IHK zu Köln Stefan Lemanzyk AGENDA Über uns Struktur der IT-Weiterbildung IT-Weiterbildung

Mehr

Projektmanagement, Buchhaltung, Rechnungswesen

Projektmanagement, Buchhaltung, Rechnungswesen Web-Apps für Kleinunternehmen Projektmanagement, Buchhaltung, Rechnungswesen Autor: Alexander Roth 15.11.2011, 11:05 Im Marketing unterstützt Myfactory beispielsweise Serien-E-Mails, Serien-Briefe, Umfragen,

Mehr

Herzlichen Willkommen zum OLAT Workshop (Online Learning And Training)

Herzlichen Willkommen zum OLAT Workshop (Online Learning And Training) Herzlichen Willkommen zum OLAT Workshop (Online Learning And Training) Weiterbildungstag OSS im Unterricht Joël Fisler, Universität Zürich 21.05.11 Seite 1 Vorstellungsrunde Wer seid ihr? Motivation für

Mehr

midentity midentity Manager Basic KOBIL midentity Manager Basic Meine kleine, aber feine Verwaltung

midentity midentity Manager Basic KOBIL midentity Manager Basic Meine kleine, aber feine Verwaltung KOBIL Meine kleine, aber feine Verwaltung KOBIL ist ein Managementsystem zum Verwalten digitaler Identitäten mit Einmalpasswörtern und Zertifikatstechnologie. wurde speziell für Standard-Microsoft-Umgebungen

Mehr

Mobile Lernstrategien mit Moodle

Mobile Lernstrategien mit Moodle Mobile Lernstrategien mit Moodle Tobias Hauser Thomas Kraehe Arrabiata Solutions GmbH Arrabiata Solutions GmbH 1 UNSER HINTERGRUND Arrabiata Solutions GmbH Full Service E-Learning Agentur 8 Jahre Moodle

Mehr

Ökonomik der Agrar und Ernährungswirtschaft in ILIAS

Ökonomik der Agrar und Ernährungswirtschaft in ILIAS ILIAS Open Source elearning Die ersten Schritte in ILIAS & Der Zugriff auf das Modul Ökonomik der Agrar und Ernährungswirtschaft in ILIAS Gliederung Login Einführung Was versteht man unter ILIAS? Hauptansichten

Mehr