Domain pulse Die new gtlds: Ein Juristen-Eldorado? Florian Hitzelberger Rechtsanwalt domain-recht.de

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Domain pulse 2014. Die new gtlds: Ein Juristen-Eldorado? Florian Hitzelberger Rechtsanwalt domain-recht.de"

Transkript

1 Domain pulse 2014 Die new gtlds: Ein Juristen-Eldorado? Rechtsanwalt domain-recht.de

2 Welche rechtlichen Kunstgriffe und Mechanismen hat sich ICANN zum Schutz der Markeninhaber einfallen lassen - und wie werden sie genutzt? Wie sind die ersten Sunrise-Phasen aus juristischer Sicht zu betrachten? Machen die Markenschützer viel Lärm um nichts? 2

3 Quelle: interbrand.com - Best Global Brands

4 Welche rechtlichen Kunstgriffe und Mechanismen hat sich ICANN zum Schutz der Markeninhaber einfallen lassen? "The creation of unknowable and potentially vast numbers of new gtlds raises significant issues for rights holders as well as internet users generally. The sale and broad expansion of new top-level domains in the open market, if not properly managed, will provide abundant opportunities for cybersquatters to seize old ground in new domains." (Quelle: Francis Gurry, WIPO director general) Historische Ausgangslage: Cybersquatting-Problem durch die im Jahr 1999 eingeführte Uniform Domain Name Dispute Resolution Policy (UDRP) weitgehend gelöst neues Problem: UDRP als "kuratives" Verfahren - in Fragen des vorbeugenden Rechtsschutzes und bei Streitigkeiten auf Ebene der Top Level Domain nicht anwendbar 4

5 Lösung: Applicant Guidebook (Bewerberhandbuch) regelt Rechtsschutz für Markeninhaber auf vertraglicher Basis, da ICANN keine hoheitlichen Befugnisse hat Neues Problem: "Eldorado" für Juristen: jahrelange Verhandlungen mit zahlreichen Entwurfsfassungen, noch heute unter dem Vorbehalt jederzeitiger Änderungen 5

6 "Protection of Rights of Others at the Top Level Risiko Cybersquatting gering, da Bewerbungsverfahren technisch und wirtschaftlich zu aufwändig Einführung vier neuer Beschwerdeverfahren: o o o o String Confusion Objection: The applied-for gtld string is confusingly similar to an existing TLD or to another applied for gtld string in the same round of applications Legal Rights Objections: The applied-for gtld string infringes the existing legal rights of the objector Limited Public Interest Objections: The applied-for gtld string is contrary to generally accepted legal norms of morality and public order that are recognized under principles of international law Community Objections: There is substantial opposition to the gtld application from a significant portion of the community to which the gtld string may be explicitly or implicitly targeted 6

7 Legal Rights Objections: die beworbene Domain-Endung verletzt die Rechte des Beschwerdeführers Beschwerdeberechtigt: Rechteinhaber potential use of the applied-for gtld (i) takes unfair advantage of the distinctive character or the reputation of the objector s registered or unregistered trade mark or service mark ( mark ); or (ii) unjustifiably impairs the distinctive character or the reputation of the objector s mark; or (iii) otherwise creates an impermissible likelihood of confusion between the applied-for gtld and the objector s mark. zuständiges Schiedsgericht (Dispute Resolution Service Provider): World Intellectual Property Organization (WIPO) 7

8 Bewertung lediglich 69 Verfahren nach der "Legal Rights Objection" davon blieben 59 erfolglos, nur.delmonte,.weibo und eine internationalisierte TLD aus Asien erfolgreich nur 263 Objection-Verfahren insgesamt Kein Rechtsmittelverfahren oder bei.cam/.com und.car/.cars nun doch? 8

9 "Protection of Rights of Others at the Second Level Trademark Clearinghouse (TMCH) Uniform Rapid Suspension System (URS) Trademark Post-Delegation Dispute Resolution Procedure (PDDRP) 9

10 Trademark Clearinghouse Sunrise Service: Vorrecht für Markeninhaber, ihre Kennzeichenrechte als Domain zu registrieren, Markenzeicheneintrag im Trademark Clearinghouse als Mindestanforderung Trademark Claims Service: Benachrichtigung, wenn eine Domain registriert wird, die mit der im Trademark Clearinghouse hinterlegten Marke identisch ist 10

11 Uniform Rapid Suspension System Neue, kostengünstigere Alternative zur Uniform Domain Name Dispute Resolution Policy (UDRP) Konzentration auf eingetragene Wortmarken bisher zwei Schiedsgerichte: National Arbitration Forum (NAF) und Asian Domain Name Dispute Resolution Centre (ADNDRC) sofortige Suspendierung der Domain für die Dauer des bestehenden Registrierungszeitraum aber keine Übertragung oder Löschung der Domain wie nach UDRP 11

12 Trademark Post-Delegation Dispute Resolution Procedure Kommt zur Anwendung, wenn die Top Level Domain an sich Rechte Dritter verletzt oder die Registry aktiv und systematisch von der Registrierung rechtsverletzender Second Level Domains bösgläubig profitiert bisher drei Schiedsgerichte: World Intellectual Property Organization (WIPO), National Arbitration Forum (NAF) und Asian Domain Name Dispute Resolution Centre (ADNDRC) bisher noch keine Verfahren eingeleitet 12

13 Wie sind die ersten Sunrise-Phasen aus juristischer Sicht zu betrachten? Problem: es fehlt noch an verlässlichen Informationen aber bisher geringes Interesse, teilweise weniger als 100 Sunrise-Registrierungen (.singles,.plumbing) Markenlobby spricht offenbar zwar mit lauten, aber wenigen Stimmen trotz aller Regelungen: Missbrauch nicht gänzlich ausgeschlossen 13

14 TMCH-Statistik: 14

15 Machen die Markenschützer viel Lärm um nichts? bisher keine massenhaften Rechtsverletzungen durch neue Domain-Endungen Interesse am Eintrag einer Marke in das Trademark Clearinghouse noch gering aber viel zu früh, um ein Fazit zu ziehen: Großteil aller für Internet-Nutzer wirklich interessanten Domain-Endungen wie.app,.web und.shop kommen erst viel wichtiger: jedes Unternehmen muss sich mit den ntlds beschäftigen und eine Strategie entwickeln idealerweise arbeiten Marketing-Abteilung, EDV-Abteilung und Juristen Hand in Hand 15

16 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! 16

Die neuen Generic Top Level Domains

Die neuen Generic Top Level Domains IP Forum Social Media & New gtlds 28.3.2014 Die neuen Generic Top Level Domains Von A wie.academy bis Z wie.zulu unter besonderer Berücksichtigung von P wie.praxis Dr. Barbara Schloßbauer Leiterin nic.at

Mehr

Der Schutz von Kennzeichenrechten in neuen Namensräumen. RA Thomas Rickert

Der Schutz von Kennzeichenrechten in neuen Namensräumen. RA Thomas Rickert Der Schutz von Kennzeichenrechten in neuen Namensräumen RA Thomas Rickert Ausgangslage - Überblick Überblick über den Streitstand Die Rechtsschutzmechanismen bei neuen gtlds Weitere Möglichkeiten Ausgangslage

Mehr

RA Thomas Rickert 08. August 2013, Hamburg

RA Thomas Rickert 08. August 2013, Hamburg RA Thomas Rickert 08. August 2013, Hamburg Ausgangslage - Überblick Was sind die Risiken? Die Rechtsschutzmechanismen bei neuen gtlds Weitere Möglichkeiten Die Risiken I Registrierung von Domains durch

Mehr

03.10.2011. Welche Rechtsverletzungen drohen durch neue TLD?

03.10.2011. Welche Rechtsverletzungen drohen durch neue TLD? Welche Rechtsverletzungen drohen durch neue TLD? 1 Rechtsverletzungen sind möglich durch TLD selbst: zb.bmw Second-Level-Domains: zb mercedes.auto ICANN ist keine Behörde Kann keine Vorschriften erlassen

Mehr

Neue generische Top-Level-Domains

Neue generische Top-Level-Domains Neue generische Top-Level-Domains Erste Erfahrungen aus der Praxis footer date Grundbegriffe ICANN: Internet Corporation of Assigned Names and Numbers gemeinnützige i Gesellschaft mit Sitz in Kalifornien

Mehr

Herausforderungen für den Markenschutz online

Herausforderungen für den Markenschutz online Herausforderungen für den Markenschutz online neue gtlds und ICANN Jonas Kölle Merck KGaA Merck Facts founded in 1668 66 countries 4 pharmaceutical und chemical divisions over 38,000 employees 1.5 billion

Mehr

Neue generische Top Level Domains - Risiken erkennen und minimieren Volker Greimann. Syndikus Key-Systems GmbH

Neue generische Top Level Domains - Risiken erkennen und minimieren Volker Greimann. Syndikus Key-Systems GmbH Neue generische Top Level Domains - Risiken erkennen und minimieren Volker Greimann Syndikus Key-Systems GmbH Key-Systems Unternehmensgründung 1998 - internationalen Niederlassungen Spezielle Lösungen

Mehr

Risiken erkennen und minimieren. RA Thomas Rickert

Risiken erkennen und minimieren. RA Thomas Rickert Risiken erkennen und minimieren RA Thomas Rickert Wir gestalten das Internet Harald A. Summa Geschäftsführer! Größter Verband der Internetwirtschaft in Europa! Über 600 Mitglieder! Experten-Know-how in

Mehr

Die neuen TLDs kommen Was sollten Markeninhaber wissen?

Die neuen TLDs kommen Was sollten Markeninhaber wissen? Die neuen TLDs kommen Was sollten Markeninhaber wissen? Media.net:LAW Berlin, 02. Dezember 2013 Dr. Andreas Dustmann Rechtsanwalt 1 Neue TLDs und Markenschutz Skepsis / Ablehnung 2 Neue TLDs und Markenschutz

Mehr

Rechtliche Aspekte bei der Wahl der neuen Domains

Rechtliche Aspekte bei der Wahl der neuen Domains Rechtliche Aspekte bei der Wahl der neuen Domains - Risiken erkennen und minimieren Volker Greimann Syndikus Key-Systems GmbH Key-Systems Unternehmensgründung 1998 internationale Niederlassungen Spezielle

Mehr

Einführung neuer Domain- Endungen: Reveal Day Analyse

Einführung neuer Domain- Endungen: Reveal Day Analyse Einführung neuer Domain- Endungen: Reveal Day Analyse 1 Reveal Day Analyse 2012 united- domains AG - Alle Angaben ohne Gewähr Pressegespräch 14.06.2012 Zeitschiene: new gtlds* Reveal Day Veröffentlichung

Mehr

NEWSLETTER. Neue Internet-Domain-Namensendungen (gtld) - Geschäftsmöglichkeiten und Risiken - Historische Veränderungen im Internet Domain Name System

NEWSLETTER. Neue Internet-Domain-Namensendungen (gtld) - Geschäftsmöglichkeiten und Risiken - Historische Veränderungen im Internet Domain Name System NEWSLETTER Neue Internet-Domain-Namensendungen (gtld) - Geschäftsmöglichkeiten und Risiken - Historische Veränderungen im Internet Domain Name System www.heussen-law.de Die heutige Entscheidung wird ein

Mehr

FREMDREGISTRIERTE DOMAINS

FREMDREGISTRIERTE DOMAINS In Kooperation mit Münchner Fachanwaltstag IT-Recht FREMDREGISTRIERTE DOMAINS RECHTSSCHUTZMECHANISMEN FÜR MARKENINHABER BEI NEUEN TLDS 1 OVERVIEW 1. Die neuen TLDs Überblick 2.Rechtsschutzmechanismen wozu?

Mehr

Neue Generic Top Level Domains eine Auslegeordnung

Neue Generic Top Level Domains eine Auslegeordnung Alexander Schmid Neue Generic Top Level Domains eine Auslegeordnung Die Einführung von neuen Generic Top Level Domains steht kurz bevor und stellt Unternehmen vor die Frage, wie damit umzugehen sei. Der

Mehr

Ratgeber Domain-Namen

Ratgeber Domain-Namen Florian Huber / Florian Hitzelberger Ratgeber Domain-Namen Die 100 wichtigsten Fragen & Antworten rund um Internet-Domains 2. Auflage 2010 Verlag Florian Huber, Starnberg www.domainbuch.de Inhalt t z =

Mehr

Marken schützen & die richtigen Domains registrieren Ergreifen Sie die Chancen des Trademark Clearinghouse

Marken schützen & die richtigen Domains registrieren Ergreifen Sie die Chancen des Trademark Clearinghouse Marken schützen & die richtigen Domains registrieren Ergreifen Sie die Chancen des Trademark Clearinghouse Dirk Krischenowski Partner DOTZON GmbH - www.dotzon.com 1 Ein paar Bemerkungen vorab Die neuen

Mehr

eco Workshops 2013 Ein Vortrag von Markus Galler

eco Workshops 2013 Ein Vortrag von Markus Galler eco Workshops 2013 Ein Vortrag von Markus Galler Überblick Einführung der neuen Top- Level- Domains Was ist eine Top-Level-Domain? Aktuell 22 gtlds davon 17 im allgemeinen Gebrauch Kategorien von Domains,

Mehr

Trademark Clearinghouse

Trademark Clearinghouse Trademark Clearinghouse Whitepaper Die neuen Domain-Endungen kommen: Herausforderung für Markeninhaber Inhalt Die neuen Domain-Endungen und der Markenschutz 3 Wie schützt das Trademark Clearinghouse meine

Mehr

Sunrise Dispute Resolution Bedingungen

Sunrise Dispute Resolution Bedingungen Diese Sunrise Dispute Resolution Bedingungen ( SDRB ) werden durch Verweisung in die Domain Registrierungsbedingungen einbezogen. Die SDRB sind seit dem 11. März 2014 wirksam. Eine SDRB Beschwerde gegen

Mehr

Markenstrategien im Umfeld neuer gtlds RA Dr. Michael Woller LL.M. MBA Schönherr Rechtsanwälte GmbH 8. Österreichischer IT-Rechtstag 22.5.

Markenstrategien im Umfeld neuer gtlds RA Dr. Michael Woller LL.M. MBA Schönherr Rechtsanwälte GmbH 8. Österreichischer IT-Rechtstag 22.5. Das Trademark Clearinghouse : Markenstrategien im Umfeld neuer gtlds RA Dr. Michael Woller LL.M. MBA Schönherr Rechtsanwälte GmbH 8. Österreichischer IT-Rechtstag 22.5.2014 neue gtlds. شبكة.shabaka; arabisch

Mehr

Sunrise & Landrush Bedingungen

Sunrise & Landrush Bedingungen Bitte beachten Sie, dass die Registry diese Sunrise & Landrush Bedingungen gelegentlich ändern kann, um sie an das geltende Recht und die Bedingungen von ICANN und/oder der Registry anzupassen. Jede Berichtigung

Mehr

1. EINFÜHRUNG / ZEITPLAN

1. EINFÜHRUNG / ZEITPLAN 1. EINFÜHRUNG / ZEITPLAN Hintergrund der vorliegenden Policy sowie das Ziel der Valuetainment AG (im Folgenden die Registry genannt) ist die ordnungsgemäße, faire und technisch strukturierte Vergabe von

Mehr

http://beck-online.beck.de/default.aspx?printmanager=print&vpath=bibdata%2fzei...

http://beck-online.beck.de/default.aspx?printmanager=print&vpath=bibdata%2fzei... Page 1 of 10 Schulte-Braucks: Alles neu macht die ICANN die neuen Top Level Domains bescheren Markeninhabern neue Risiken und neue Rechtsschutzmöglichkeiten GRUR-Int 2013, 322 Alles neu macht die ICANN

Mehr

HÄRTING-PAPER. Neue Domainendungen - Clearinghouse Verfahren der ICANN - Vorkaufsrecht für Markeninhaber

HÄRTING-PAPER. Neue Domainendungen - Clearinghouse Verfahren der ICANN - Vorkaufsrecht für Markeninhaber HÄRTING-PAPER Neue Domainendungen - Clearinghouse Verfahren der ICANN - Vorkaufsrecht für Markeninhaber SEIT ANFANG 2012 IST DIE REGISTRIERUNG INDIVIUELLER TOP LEVEL DOMAINS (TLD) MÖGLICH. INTERNETADRESSEN

Mehr

Die neuen Internet-Adressen: Tipps & Tricks für Markeninhaber, Webshops & Domaininhaber. 2. Dezember 2013

Die neuen Internet-Adressen: Tipps & Tricks für Markeninhaber, Webshops & Domaininhaber. 2. Dezember 2013 Die neuen Internet-Adressen: Tipps & Tricks für Markeninhaber, Webshops & Domaininhaber 2. Dezember 2013 DOTZON GmbH - Die Top-Level-Domain Experten DOTZON Beratung zu neuen Top-Level-Domains seit 2008

Mehr

Registry Registrar Registrant. Helga Krüger: Registry- Registrar Registrant. So startet.berlin

Registry Registrar Registrant. Helga Krüger: Registry- Registrar Registrant. So startet.berlin Registry Registrar Registrant So startet.berlin Helga Krüger: Registry- Registrar Registrant 1 Wer bin ich? http.net Internet GmbH, gegründet 1993 als Comdesign Domainanbieter im Reseller- und Geschäftskundenbereich

Mehr

Pleiten, Pech und Pannen oder Friede, Freude, Eierkuchen?

Pleiten, Pech und Pannen oder Friede, Freude, Eierkuchen? ICANN new gtld Programm Pleiten, Pech und Pannen oder Friede, Freude, Eierkuchen? 20. Februar 2014 DOTZON GmbH -Die TLD Experten Beratung zu neuen Top-Level-Domains seit 2008 gtld-verfahren bei ICANN in

Mehr

NAF Entscheidung vom 12.2.2014, FA1402001542313 ibm.guru, ibm.ventures

NAF Entscheidung vom 12.2.2014, FA1402001542313 ibm.guru, ibm.ventures NAF Entscheidung vom 12.2.2014, FA1402001542313 ibm.guru, ibm.ventures Fundstelle: jusit 2014/34, 67 (Thiele) Eine Domainregistrierung erfolgt nach Regel 1.2.6.3 (c) und (d) des Uniform Rapid Suspension

Mehr

DAS NTLD-PROJEKT DER ICANN NEUE MÖGLICHKEITEN UNTER ANDERER ADRESSE? Hartmut Schulz, NetCologne GmbH. IHK Köln am 07. 10. 2013

DAS NTLD-PROJEKT DER ICANN NEUE MÖGLICHKEITEN UNTER ANDERER ADRESSE? Hartmut Schulz, NetCologne GmbH. IHK Köln am 07. 10. 2013 DAS NTLD-PROJEKT DER ICANN NEUE MÖGLICHKEITEN UNTER ANDERER ADRESSE? Hartmut Schulz, NetCologne GmbH IHK Köln am 07. 10. 2013 Das ntld Projekt der ICANN Agenda Das ntld Projekt der ICANN - Das ntld -Projekt

Mehr

Informatikrecht II: Einführung ins Internetrecht PGL DIUF WS 2003/2004. Domainnames. Dr. Wolfgang Straub Deutsch Wyss & Partner, Bern

Informatikrecht II: Einführung ins Internetrecht PGL DIUF WS 2003/2004. Domainnames. Dr. Wolfgang Straub Deutsch Wyss & Partner, Bern Informatikrecht II: Einführung ins Internetrecht PGL DIUF WS 2003/2004 Domainnames Dr. Wolfgang Straub Deutsch Wyss & Partner, Bern Überblick Registrierung Verhältnis zu anderen Kennzeichen (Marken, Firmen,

Mehr

MARKTCHANCEN DURCH TOP LEVEL DOMAINS (TLD) HARTMUT SCHULZ SENIOR PRODUKTMANAGER.KOELN TLD

MARKTCHANCEN DURCH TOP LEVEL DOMAINS (TLD) HARTMUT SCHULZ SENIOR PRODUKTMANAGER.KOELN TLD MARKTCHANCEN DURCH TOP LEVEL DOMAINS (TLD) HARTMUT SCHULZ SENIOR PRODUKTMANAGER.KOELN TLD DAS ntld PROJEKT DER ICANN Agenda Das ntld Projekt der ICANN Das ntld -Projekt der ICANN Kategorien von Domains

Mehr

, Richtlinien für die Registrierung von Domainnamen unter der Top Level Domain.REISE

, Richtlinien für die Registrierung von Domainnamen unter der Top Level Domain.REISE , Richtlinien für die Registrierung von Domainnamen unter der Top Level Domain.REISE Die dotreise GmbH (nachfolgend Registry genannt) ist die Registrierungsstelle für Domainnamen unter der generischen

Mehr

UNENDLICHES INTERNET: WAS BEDEUTET DIE EINFÜHRUNG DER NEUEN GTLDS? THOMSON COMPUMARK WHITE PAPER

UNENDLICHES INTERNET: WAS BEDEUTET DIE EINFÜHRUNG DER NEUEN GTLDS? THOMSON COMPUMARK WHITE PAPER UNENDLICHES INTERNET: WAS BEDEUTET DIE EINFÜHRUNG DER NEUEN GTLDS? THOMSON COMPUMARK WHITE PAPER Die Einführung der neuen gtlds verkörpert den nächsten großen Meilenstein der Expansion der Internetlandschaft.

Mehr

Wissenswertes zur Registrierung von Domain-Namen unter der Top-Level-Domain.EU

Wissenswertes zur Registrierung von Domain-Namen unter der Top-Level-Domain.EU Wissenswertes zur Registrierung von Domain-Namen unter der Top-Level-Domain.EU Stand: 14.09.2005 - Irrtum und Änderung vorbehalten! Inhalt: Starttermine für die Registrierung von.eu-domains...2 Privilegierte

Mehr

Neue Top Level Domains Praxistipps im Workshop-Format. Was Unternehmen jetzt zu den neuen TLDs wissen müssen.

Neue Top Level Domains Praxistipps im Workshop-Format. Was Unternehmen jetzt zu den neuen TLDs wissen müssen. Neue Top Level Domains Praxistipps im Workshop-Format Was Unternehmen jetzt zu den neuen TLDs wissen müssen. Vortrag 3: Chancen ergreifen Köln 24. Juni 2013 Lutz Berneke, Vorstandsvorsitzender ebrand Services

Mehr

1. Norddeutscher Schiedsgerichtstag. Windenergie Dispute Resolution bei grenzüberschreitenden Streitigkeiten

1. Norddeutscher Schiedsgerichtstag. Windenergie Dispute Resolution bei grenzüberschreitenden Streitigkeiten 1. Norddeutscher Schiedsgerichtstag Windenergie Dispute Resolution bei grenzüberschreitenden Streitigkeiten Karin Stellmacher Director General Legal Matters Vestas Central Europe Inhalt Über Vestas Märkte

Mehr

Vorwort...3 Abkürzungsverzeichnis...13. I Einleitung... 15

Vorwort...3 Abkürzungsverzeichnis...13. I Einleitung... 15 Vorwort...3 Abkürzungsverzeichnis...13 I Einleitung... 15 A Rahmenbedingungen der Untersuchung...15 B Eingrenzung des Untersuchungsgegenstandes...19 C Zur Methodik der Betrachtung...22 1 Grundsätzliches...22

Mehr

Neue Top-Level-Domains Was kommt auf uns zu? DI Ronald Schwärzler Geschäftsführer punkt.wien GmbH

Neue Top-Level-Domains Was kommt auf uns zu? DI Ronald Schwärzler Geschäftsführer punkt.wien GmbH Neue Top-Level-Domains Was kommt auf uns zu? DI Ronald Schwärzler Geschäftsführer punkt.wien GmbH ICANN ermöglicht neue Domainendungen ICANN = Internet Corporation for Assigned Names and Numbers. Als NPO

Mehr

Geistiges Eigentum im Internet Chancen und Herausforderungen

Geistiges Eigentum im Internet Chancen und Herausforderungen Geistiges Eigentum im Internet Chancen und Herausforderungen Geistiges Eigentum und Social Media Oliver Staffelbach Einleitung (1) 1:1-Kommunikation (individuelle Kommunikation) Anbieter User 1:n-Kommunikation

Mehr

Praxisleitfaden Neue gtld Strategie, TMCH und Domain-Monitoring. Bernd Beiser, Geschäftsführer NetNames GmbH

Praxisleitfaden Neue gtld Strategie, TMCH und Domain-Monitoring. Bernd Beiser, Geschäftsführer NetNames GmbH Praxisleitfaden Neue gtld Strategie, TMCH und Domain-Monitoring Bernd Beiser, Geschäftsführer NetNames GmbH 1 NetNames 1995 Firmengründung Umsatz: ca. 65 Mio. 2.300.000+ Domains 350 Mitarbeiter weltweit

Mehr

Inhaber von Markenzeichen

Inhaber von Markenzeichen 1 / 12 Inhaber von Markenzeichen Melden Sie Ihr dediziertes Frogans-Netzwerk während des vorrangigen Anmeldezeitraums für die Inhaber von Markenzeichen an 2 / 12 Produkte und Leistungen Eintragungsklassen

Mehr

dotberlin GmbH & Co. KG

dotberlin GmbH & Co. KG Sunrise Streitschlichtungsrichtlinien (SDRP) Diese Sunrise Streitschlichtungsrichtlinie ( SDRP ) werden per Verweis in den Registrierungsvertrag für die TLD.berlin ( TLD ) aufgenommen und treten mit Beginn

Mehr

Patentrelevante Aspekte der GPLv2/LGPLv2

Patentrelevante Aspekte der GPLv2/LGPLv2 Patentrelevante Aspekte der GPLv2/LGPLv2 von RA Dr. Till Jaeger OSADL Seminar on Software Patents and Open Source Licensing, Berlin, 6./7. November 2008 Agenda 1. Regelungen der GPLv2 zu Patenten 2. Implizite

Mehr

Case Study SPEDI. Dr. Lothar Hofmann LL.M. Rechtsanwalt in Wien und New York

Case Study SPEDI. Dr. Lothar Hofmann LL.M. Rechtsanwalt in Wien und New York HLAW legal solutions Case Study SPEDI Dr. Lothar Hofmann LL.M. Rechtsanwalt in Wien und New York SPEDI Facts Siegfried Specht and Dieter Diewald have founded a GmbH under the name of SPEDI Specht & Diewald

Mehr

Richtlinie zur Geltendmachung von bevorrechteten Kennzeichenrechten in der.tirol Kennzeichenprozedur

Richtlinie zur Geltendmachung von bevorrechteten Kennzeichenrechten in der.tirol Kennzeichenprozedur Richtlinie zur Geltendmachung von bevorrechteten Kennzeichenrechten in der.tirol Kennzeichenprozedur Die vorliegende Policy soll nach österreichischem Rechtsverständnis ausgelegt werden. Im Streitfall

Mehr

Richtlinien für die Sunrise-Phase (28. Februar 2014)

Richtlinien für die Sunrise-Phase (28. Februar 2014) Richtlinien für die Sunrise-Phase (28. Februar 2014) Übersicht: Die Sunrise-Phase ist ein Teil der von ICANN vorausgesetzten Rechtsschutzmechanismen und dient dem Schutz bereits bestätigter Markenrechte.

Mehr

KWR - GEISTIGES EIGENTUM (IP) UND UNLAUTERER WETTBEWERB

KWR - GEISTIGES EIGENTUM (IP) UND UNLAUTERER WETTBEWERB KWR - GEISTIGES EIGENTUM (IP) UND UNLAUTERER WETTBEWERB Wir beraten zu allen Fragen im Zusammenhang mit Marken, Mustern, Patenten, Domains, Produktpiraterie, Know-How, Urheberrecht, Persönlichkeitsrechten

Mehr

Das Saarland geht online.saarland

Das Saarland geht online.saarland Das Saarland geht online.saarland Die Top Level Domain für das Saarland Abgrenzung von Domain und Top Level Domain (TLD) TLD domain Idee & Ziel:.SAARLAND für alle Saarländer & Saarland-Fans Betont die

Mehr

Nachstehend finden Sie die Zusatzbedingungen für die Registrierung einer.biz Domain zunächst in deutscher und sodann in englischer Sprache.

Nachstehend finden Sie die Zusatzbedingungen für die Registrierung einer.biz Domain zunächst in deutscher und sodann in englischer Sprache. Nachstehend finden Sie die Zusatzbedingungen für die Registrierung einer.biz Domain zunächst in deutscher und sodann in englischer Sprache. Please find below the Additional conditions for registering a.biz

Mehr

Domaingrabbing an Universitäten Missbrauch von Hochschulnamen durch Tippfehlerdomains

Domaingrabbing an Universitäten Missbrauch von Hochschulnamen durch Tippfehlerdomains Domaingrabbing an Universitäten Missbrauch von Hochschulnamen durch Tippfehlerdomains 49. DFN- Betriebstagung, 21.Okt.2008 Dipl. Jur. Eva Schröder 1 Was ist Domaingrabbing? Reservierung von Internet-Domains

Mehr

NEWSLETTER INHALT. Mai 2013

NEWSLETTER INHALT. Mai 2013 Mai 2013 In diesem Newsletter informieren wir Sie über die Einführung der neuen Domainendungen ab Sommer 2013 und den Schutz Ihrer Marken durch eine Registrierung im Trademark Clearing House sowie über

Mehr

Neue Top Level Domains Praxistipps im Workshop-Format. Was Unternehmen jetzt zu den neuen TLDs wissen müssen.

Neue Top Level Domains Praxistipps im Workshop-Format. Was Unternehmen jetzt zu den neuen TLDs wissen müssen. Neue Top Level Domains Praxistipps im Workshop-Format Was Unternehmen jetzt zu den neuen TLDs wissen müssen. Vortrag 3: Chancen ergreifen Hamburg 08. August 2013 Lutz Berneke, Vorstandsvorsitzender ebrand

Mehr

Investitionsschutzabkommen und Außenwirtschaft eine ökonomische Betrachtung

Investitionsschutzabkommen und Außenwirtschaft eine ökonomische Betrachtung Investitionsschutzabkommen und Außenwirtschaft eine ökonomische Betrachtung - eine neue Ära für Investitionsschutz und Streitbeilegung? Christian Bellak 1 1 Department of Economics University of Economics

Mehr

Handbuch Domain-Namen -Alles über Internet-Domains

Handbuch Domain-Namen -Alles über Internet-Domains Handbuch Domain-Namen -Alles über Internet-Domains Florian Huber Daniel Dingeldey verlegt von united-domains AG, Stamberg Vorwort 17 Einleitung 19 Kapitel 11 Domain-Basics Domain-Namen - Die Grundstücke

Mehr

Geltendmachung von bevorrechteten Kennzeichenrechten in der.wien Kennzeichenprozedur

Geltendmachung von bevorrechteten Kennzeichenrechten in der.wien Kennzeichenprozedur Geltendmachung von bevorrechteten Kennzeichenrechten in der.wien Kennzeichenprozedur Inhalt 1 Management Summary... 1 2 Einleitung der.wien Kennzeichenprozedur... 1 3 Verlautbarung an die Bewerber... 2

Mehr

ICANN. Geschichte, Struktur, Funktion. Rechtsanwalt Stephan Welzel Chefsyndikus DENIC eg. Stephan Welzel 3II2005 1

ICANN. Geschichte, Struktur, Funktion. Rechtsanwalt Stephan Welzel Chefsyndikus DENIC eg. Stephan Welzel 3II2005 1 ICANN Geschichte, Struktur, Funktion Rechtsanwalt Stephan Welzel Chefsyndikus DENIC eg Stephan Welzel 3II2005 1 ICANN Bylaws I - Artikel 1 Absatz 1 - The mission of The Internet Corporation for Assigned

Mehr

Gültig für Erscheinungszeitraum. American Law and Economics Review 2011-2013 Postprint 12 Nach Wahl

Gültig für Erscheinungszeitraum. American Law and Economics Review 2011-2013 Postprint 12 Nach Wahl American Law and Economics Review 2011-2013 Postprint 12 Nach Wahl Arbitration Law Reports and Review 2011-2013 Postprint 12 Nach Wahl Asian Journal of Comparative Law 2007-2017 Verlags-PDF Keine Nach

Mehr

Level 2 German, 2015

Level 2 German, 2015 91126 911260 2SUPERVISOR S Level 2 German, 2015 91126 Demonstrate understanding of a variety of written and / or visual German text(s) on familiar matters 2.00 p.m. Friday 4 December 2015 Credits: Five

Mehr

.tirol Anti-Abuse Richtlinie

.tirol Anti-Abuse Richtlinie .tirol Anti-Abuse Richtlinie Die vorliegende Policy soll nach österreichischem Rechtsverständnis ausgelegt werden. Im Streitfall ist die deutsche Version der Policy einer Übersetzung vorrangig. Inhalt

Mehr

Schritt für Schritt zu meiner.saarland-domain

Schritt für Schritt zu meiner.saarland-domain Schritt für Schritt zu meiner.saarland-domain Die Vergabe der.saarland Domains wird zunächst in verschiedene Phasen unterteilt, die sich an unterschiedliche Interessengruppen richten Sie sind Inhaber einer

Mehr

Internet Law. Lehrstuhl für Informations- und Kommunikationsrecht Prof. Dr. Florent Thouvenin FS 2015. Rechtswissenschaftliches Institut

Internet Law. Lehrstuhl für Informations- und Kommunikationsrecht Prof. Dr. Florent Thouvenin FS 2015. Rechtswissenschaftliches Institut Internet Law Lehrstuhl für Informations- und Kommunikationsrecht Prof. Dr. Florent Thouvenin FS 2015 17/02/15 Seite 1 Overview 1. Internet Governance 2. EU Data Protection Law 3. EU Copyright Law 4. EU

Mehr

Richtlinien für die Registrierung von Domainnamen unter der Top-Level Domain.HAMBURG

Richtlinien für die Registrierung von Domainnamen unter der Top-Level Domain.HAMBURG Richtlinien für die Registrierung von Domainnamen unter der Top-Level Domain.HAMBURG Die Hamburg Top-Level-Domain GmbH (nachfolgend Registry genannt) ist die Registrierungsstelle für Domainnamen unter

Mehr

A study on computer-aided design of PIN-diode phase modulators at microwave frequencies

A study on computer-aided design of PIN-diode phase modulators at microwave frequencies Downloaded from orbit.dtu.dk on: Jul 08, 2016 A study on computer-aided design of PIN-diode phase modulators at microwave frequencies Schjær-Jacobsen, Hans Publication date: 1976 Document Version Publisher's

Mehr

Der Top Level Domain Prozess aus Sicht eines Markeninhabers

Der Top Level Domain Prozess aus Sicht eines Markeninhabers Der Top Level Domain Prozess aus Sicht eines Markeninhabers 09.12.2009 Markenverband e. V. Dr. Alexander Dröge Leiter Recht & Verbraucherpolitik/CSR Markenverband e.v. in Gliederung einer zweizeiligen

Mehr

GURUCAD - IT DIVISION CATIA V5 PLM EXPRESS CONFIGURATIONS Hamburg, 16th February 2010, Version 1.0

GURUCAD - IT DIVISION CATIA V5 PLM EXPRESS CONFIGURATIONS Hamburg, 16th February 2010, Version 1.0 Engineering & IT Consulting GURUCAD - IT DIVISION CATIA V5 PLM EXPRESS CONFIGURATIONS Hamburg, 16th February 2010, Version 1.0 IT DIVISION CATIA V5 DEPARTMENT Mobile: +49(0)176 68 33 66 48 Tel.: +49(0)40

Mehr

Wirtschaftsstandort. Augsburg. Dr. Marcus Cieleback, Group Head of Research, PATRIZIA Immobilien AG. 27. Juni PATRIZIA Immobilien AG

Wirtschaftsstandort. Augsburg. Dr. Marcus Cieleback, Group Head of Research, PATRIZIA Immobilien AG. 27. Juni PATRIZIA Immobilien AG Wirtschaftsstandort Augsburg Dr. Marcus Cieleback, Group Head of Research, PATRIZIA Immobilien AG 27. Juni 2016 PATRIZIA Immobilien AG PATRIZIA Bürohaus Fuggerstraße 26 86150 Augsburg T +49 821 50910-000

Mehr

FEM Isoparametric Concept

FEM Isoparametric Concept FEM Isoparametric Concept home/lehre/vl-mhs--e/folien/vorlesung/4_fem_isopara/cover_sheet.tex page of 25. p./25 Table of contents. Interpolation Functions for the Finite Elements 2. Finite Element Types

Mehr

Marken und Domains Chancen und Herausforderungen in der digitalen Welt

Marken und Domains Chancen und Herausforderungen in der digitalen Welt Marken und Domains Chancen und Herausforderungen in der digitalen Welt 12. Bayerischer Mittelstandstag am 19. Juni 2013 Angelica von der Decken Dr. Christina Hackbarth Nicole Bengeser Marken und Domains

Mehr

UDRP Uniform Domain Name Dispute Resolution Policy

UDRP Uniform Domain Name Dispute Resolution Policy Mag. iur. Dr. techn. Michael Sonntag UDRP Uniform Domain Name Dispute Resolution Policy E-Mail: sonntag@fim.uni-linz.ac.at http://www.fim.uni-linz.ac.at/staff/sonntag.htm Institut für Informationsverarbeitung

Mehr

Bieter haben die ICANN Anforderungen an den Betrieb einer gtld zu erfüllen, wie sie im Applicant Guidebook definiert sind.

Bieter haben die ICANN Anforderungen an den Betrieb einer gtld zu erfüllen, wie sie im Applicant Guidebook definiert sind. Die dotversicherung-registry bietet Ihre Top-Level-Domain.versicherung zum Verkauf an. Der Verkauf erfolgt in Form einer sogenannten Ascending Clock Auction, durchgeführt durch die Firma RightOfTheDot,

Mehr

Element der. der internationalen. Dissertation. zur Erlangung des Doktorgrades. zu Gottingen. vorgelegt von Barbara Anzellotti, geb.

Element der. der internationalen. Dissertation. zur Erlangung des Doktorgrades. zu Gottingen. vorgelegt von Barbara Anzellotti, geb. Streitbeilegung bei der internationalen Element der Dissertation der zur Erlangung des Doktorgrades der Fakultat zu Gottingen vorgelegt von Barbara Anzellotti, geb. Berger aus 200S LITERATURVERZEICHNIS

Mehr

Security of Pensions

Security of Pensions Security of Pensions by Prof. Dr. Heinz-Dietrich Steinmeyer - Pensions are of essential importance for people and security of pensions important for them for a number of reasons - People depend on pensions

Mehr

Handbuch. Artologik EZ-Equip. Plug-in für EZbooking version 3.2. Artisan Global Software

Handbuch. Artologik EZ-Equip. Plug-in für EZbooking version 3.2. Artisan Global Software Artologik EZ-Equip Plug-in für EZbooking version 3.2 Artologik EZbooking und EZ-Equip EZbooking, Ihre webbasierte Software zum Reservieren von Räumen und Objekten, kann nun durch die Ergänzung um ein oder

Mehr

Mitteilung zur Kenntnisnahme. Weiterentwicklung des Adressraums Internet Unterstützung der Einführung der Top-Level-Domain berlin

Mitteilung zur Kenntnisnahme. Weiterentwicklung des Adressraums Internet Unterstützung der Einführung der Top-Level-Domain berlin Drucksache 16/4371 24.08.2011 16. Wahlperiode Mitteilung zur Kenntnisnahme Weiterentwicklung des Adressraums Internet Unterstützung der Einführung der Top-Level-Domain berlin Drs 16/0340 und 16/4302 Die

Mehr

Level 1 German, 2016

Level 1 German, 2016 90886 908860 1SUPERVISOR S Level 1 German, 2016 90886 Demonstrate understanding of a variety of German texts on areas of most immediate relevance 2.00 p.m. Wednesday 23 November 2016 Credits: Five Achievement

Mehr

ReadMe zur Installation der BRICKware for Windows, Version 6.1.2. ReadMe on Installing BRICKware for Windows, Version 6.1.2

ReadMe zur Installation der BRICKware for Windows, Version 6.1.2. ReadMe on Installing BRICKware for Windows, Version 6.1.2 ReadMe zur Installation der BRICKware for Windows, Version 6.1.2 Seiten 2-4 ReadMe on Installing BRICKware for Windows, Version 6.1.2 Pages 5/6 BRICKware for Windows ReadMe 1 1 BRICKware for Windows, Version

Mehr

LITERATURVERZEICHNIS... XI ABKÜRZUNGSVERZEICHNIS... XXI I. EINLEITUNG...1 TECHNISCHE UND ORGANISATORISCHE GRUNDLAGEN...3

LITERATURVERZEICHNIS... XI ABKÜRZUNGSVERZEICHNIS... XXI I. EINLEITUNG...1 TECHNISCHE UND ORGANISATORISCHE GRUNDLAGEN...3 LITERATURVERZEICHNIS... XI ABKÜRZUNGSVERZEICHNIS... XXI I. EINLEITUNG...1 II. TECHNISCHE UND ORGANISATORISCHE GRUNDLAGEN...3 1. Das Internet und seine Funktionsweise... 3 2. Die Entwicklung des Domain-Namens-Systems...

Mehr

IBM Demokratischere Haushalte, bessere Steuerung, fundierte Entscheidungen? Was leisten das neue kommunale Finanzwesen und Business Intelligence?

IBM Demokratischere Haushalte, bessere Steuerung, fundierte Entscheidungen? Was leisten das neue kommunale Finanzwesen und Business Intelligence? Das IBM Leistungsversprechen zum Führungsinformationssystems IBM Demokratischere Haushalte, bessere Steuerung, fundierte Entscheidungen? Was leisten das neue kommunale Finanzwesen und Business Intelligence?

Mehr

HOW TO. Celvin NAS Server So greifen Sie über das Internet auf Ihren Celvin NAS Server zu. DDNS und Portweiterleitung am Celvin NAS Server einrichten

HOW TO. Celvin NAS Server So greifen Sie über das Internet auf Ihren Celvin NAS Server zu. DDNS und Portweiterleitung am Celvin NAS Server einrichten HOW TO Celvin NAS Server So greifen Sie über das Internet auf Ihren Celvin NAS Server zu Issue July 2009 Version 1 Pages 5 DDNS und Portweiterleitung am Celvin NAS Server einrichten Wenn Sie von zuhause

Mehr

Wählen Sie das MySQL Symbol und erstellen Sie eine Datenbank und einen dazugehörigen User.

Wählen Sie das MySQL Symbol und erstellen Sie eine Datenbank und einen dazugehörigen User. 1 English Description on Page 5! German: Viele Dank für den Kauf dieses Produktes. Im nachfolgenden wird ausführlich die Einrichtung des Produktes beschrieben. Für weitere Fragen bitte IM an Hotmausi Congrejo.

Mehr

Allgemeine Richtlinien der Einrichtung und Funktion der Top-Level-Domain.WIEN

Allgemeine Richtlinien der Einrichtung und Funktion der Top-Level-Domain.WIEN Allgemeine Richtlinien der Einrichtung und Funktion der Top-Level-Domain.WIEN Inhaltsverzeichnis 1 Management Summary... 2 2 Begriffsbestimmungen... 4 3 Allgemeine Bestimmungen... 8 3.1 Struktur des Namensraums...

Mehr

Exercise (Part II) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1

Exercise (Part II) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1 Exercise (Part II) Notes: The exercise is based on Microsoft Dynamics CRM Online. For all screenshots: Copyright Microsoft Corporation. The sign ## is you personal number to be used in all exercises. All

Mehr

ACDEFG. Hotmetal Borders

ACDEFG. Hotmetal Borders 1 1 a123b c456d g44h i11j i 11 j k44l o44p q11r q11r s44t u11v u11v w44x A$$B A$$B * + + C//D E%"%F E%"%F * + G?&?H I%"%J I%"%J K?&?L M$$N M$$N * + + O//P Q11R Q 11 R S44T U123V U 123 V 8 W456X y11z y

Mehr

WAGNER Rechtsanwälte webvocat Kanzlei für Geistiges Eigentum und Wirtschaftsrecht. Domain-Recht im Überblick Tipps und Fallbeispiele

WAGNER Rechtsanwälte webvocat Kanzlei für Geistiges Eigentum und Wirtschaftsrecht. Domain-Recht im Überblick Tipps und Fallbeispiele WAGNER Rechtsanwälte webvocat Kanzlei für Geistiges Eigentum und Wirtschaftsrecht Domain-Recht im Überblick Tipps und Fallbeispiele Gliederung I. Einführung II. Welche Rechtsverletzungen treten auf? III.

Mehr

von Rechtsanwalt Fabian Laucken *, IHDE Rechtsanwälte, Berlin Stand: Januar 2005 I. Einleitung

von Rechtsanwalt Fabian Laucken *, IHDE Rechtsanwälte, Berlin Stand: Januar 2005 I. Einleitung EU-Domains Überblick über den gegenwärtigen Stand der Einführung der neuen Top-Level-Domain.eu und den Handlungsbedarf für Unternehmen in der Sunrise Period von Rechtsanwalt Fabian Laucken *, IHDE Rechtsanwälte,

Mehr

DMS für besondere Anwendungen - Hochtemperatur-DMS

DMS für besondere Anwendungen - Hochtemperatur-DMS Hochtemperatur-DMS DMS für besondere Anwendungen - Hochtemperatur-DMS MERKMALE Einsatzbereich bis 115 C Freigitter-DMS aus Kanthal-Legierung zur Installation mit Keramikklebern Linear-DMS und T-Rosetten

Mehr

General info on using shopping carts with Ogone

General info on using shopping carts with Ogone Inhaltsverzeichnisses 1. Disclaimer 2. What is a PSPID? 3. What is an API user? How is it different from other users? 4. What is an operation code? And should I choose "Authorisation" or "Sale"? 5. What

Mehr

Mash-Up Personal Learning Environments. Dr. Hendrik Drachsler

Mash-Up Personal Learning Environments. Dr. Hendrik Drachsler Decision Support for Learners in Mash-Up Personal Learning Environments Dr. Hendrik Drachsler Personal Nowadays Environments Blog Reader More Information Providers Social Bookmarking Various Communities

Mehr

Level 1 German, 2012

Level 1 German, 2012 90886 908860 1SUPERVISOR S Level 1 German, 2012 90886 Demonstrate understanding of a variety of German texts on areas of most immediate relevance 9.30 am Tuesday 13 November 2012 Credits: Five Achievement

Mehr

Preisliste für The Unscrambler X

Preisliste für The Unscrambler X Preisliste für The Unscrambler X english version Alle Preise verstehen sich netto zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer (19%). Irrtümer, Änderungen und Fehler sind vorbehalten. The Unscrambler wird mit

Mehr

Lehrstuhl für Allgemeine BWL Strategisches und Internationales Management Prof. Dr. Mike Geppert Carl-Zeiß-Str. 3 07743 Jena

Lehrstuhl für Allgemeine BWL Strategisches und Internationales Management Prof. Dr. Mike Geppert Carl-Zeiß-Str. 3 07743 Jena Lehrstuhl für Allgemeine BWL Strategisches und Internationales Management Prof. Dr. Mike Geppert Carl-Zeiß-Str. 3 07743 Jena http://www.im.uni-jena.de Contents I. Learning Objectives II. III. IV. Recap

Mehr

Level 2 German, 2013

Level 2 German, 2013 91126 911260 2SUPERVISOR S Level 2 German, 2013 91126 Demonstrate understanding of a variety of written and / or visual German text(s) on familiar matters 9.30 am Monday 11 November 2013 Credits: Five

Mehr

Domain-Namen. Jeder braucht sie... Domain Name System. 1999 David Rosenthal, Insider Communications, Basel, Switzerland. Hierarchisch aufgebaut:

Domain-Namen. Jeder braucht sie... Domain Name System. 1999 David Rosenthal, Insider Communications, Basel, Switzerland. Hierarchisch aufgebaut: Domain-Namen Vorlesung Informations-, Informatikund Telekommunikationsrecht Universität Basel, WS 2000/2001 lic. iur. David Rosenthal V2.0 Stunde vom 30. November 2000 1 Jeder braucht sie... 2 Domain Name

Mehr

Domainvergabe durch die DENIC

Domainvergabe durch die DENIC Domainvergabe durch die DENIC Johannes Diemke johannes.diemke@uni-oldenburg.de Vortrag im Rahmen des Seminars Internetrecht im Wintersemester 2007/2008 14. November 2007 Domainvergabe durch die DENIC 1

Mehr

Übersetzung aus der englischen Sprache

Übersetzung aus der englischen Sprache Übersetzung aus der englischen Sprache Richtlinie zur Beilegung von Streitigkeiten betreffend Registrierungsvoraussetzungen für.tirol Domains (Eligibility Requirements Dispute Resolution Policy/ERDRP)

Mehr

ISOC.DE Internet Society German Chapter e.v. (ISOC.DE e.v.)

ISOC.DE Internet Society German Chapter e.v. (ISOC.DE e.v.) ISOC.DE Internet Society German Chapter e.v. (ISOC.DE e.v.) 15. 06. 2015 (unter Verwendung von Folien von ISOC.ORG) 2 Overview ISOC.DE Internet Society German Chapter e.v. (ISOC.DE e.v.) Wir sind ein eingetragener

Mehr

VoIP Test mit HST-3000 und T-Online Anschluss Von Sascha Chwalek

VoIP Test mit HST-3000 und T-Online Anschluss Von Sascha Chwalek Application Note VoIP Test mit HST-3000 und T-Online Anschluss Von Sascha Chwalek T-Online bietet jedem T-DSL Kunden einen kostenlosen VoIP-Anschluss unter der Bezeichnung DSL Telefonie an. Der Dienst

Mehr

114-18867 09.Jan 2014 Rev C

114-18867 09.Jan 2014 Rev C Application Specification 114-18867 09.Jan 2014 Rev C High Speed Data, Pin Headers 90 / 180 4pos., shie lded High Speed Data, Stiftleiste 90 / 180, geschirmt Description Beschreibung 1. Packaging of pin

Mehr

Das Domainrecht eine Einführung

Das Domainrecht eine Einführung Das Domainrecht eine Einführung Der Weg ins Internet beginnt für jeden Unternehmer mit der Auswahl einer einprägsamen Internetadresse, über die er zu erreichen ist. Auch für Privatpersonen kann es interessant

Mehr