Unabhängig seit Fonds aus gutem Hause

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Unabhängig seit 1674. Fonds aus gutem Hause"

Transkript

1 Unabhängig seit 1674 Fonds aus gutem Hause

2 2 Haus, Frankfurt-Bonames (Gemälde von Karl Morgenstern, 1865) : Unabhängig aus Prinzip Das Frankfurter Bankhaus B. seel. Sohn & Co. KGaA steht für Unabhängigkeit, Langfristigkeit, Kontinuität und Verlässlichkeit in Kombination mit Geschäftserfahrung und Kapitalmarktkompetenz. bietet seit 340 Jahren maßgeschneiderte Dienstleistungen und ist die älteste deutsche Privatbank im ununterbrochenen Familien besitz. Seit der Gründung im Jahre 1674 hat sich in seiner langen Erfolgsgeschichte über die Stationen Handelshaus und internationale Universalbank zu einer Privatbank mit unverwechselbarem Profil entwickelt. Auch im 21. Jahrhundert verbindet Tradition mit strategischer Weitsicht. Als unabhängige Privatbank ist heute Spezialist für beratungsintensive Investmentdienstleistungen. Ausgangspunkt des Handelns ist dabei stets der Auftrag der Kunden. Ohne interne oder externe Interessenkonflikte erstellt objektive Analysen, deren Ergebnisse die Grundlage für die Entscheidungen des Bankhauses sind. Das Haus konzentriert sich bewusst auf individuelle Dienstleistungen für Institutionen und anspruchsvolle Privatkunden in den Kerngeschäftsfeldern Asset Management, Corporate Finance, Equities, Financial Markets und Private Banking. Die Unternehmenskultur ist s größter Vorteil: Das Bankhaus wahrt seine Unabhängigkeit und konzentriert sich auf jene Bereiche, in denen es international anerkannte Höchstleistungen erbringen kann. Unabhängigkeit alleine gewährleistet jedoch noch keine gute Beratung; erst zusammen mit umfassendem Kapitalmarkt-Know-how, langjähriger Erfahrung, der Nähe zum weltweiten Börsengeschehen und innovativer Technik entstehen daraus nachhaltig erfolgreiche Produkte und Dienstleistungen stets orientiert am Bedarf der Kunden. -Produktangebot für jede Anlagedauer und Risikoklasse Empfohlene Anlagedauer Sehr kurzfristig, ab 1 Jahr Kurzfristig, Mittelfristig, ab 3 Jahre Langfristig, Langfristig, Geldmarktnahe Fonds Wertsicherungsfonds Rentenfonds Mischfonds Absolute-Return- Fonds Aktienfonds

3 Asset Management: Konzentriert auf die Stärken Asset Management bietet Vermögensverwaltungsleistungen für institutionelle Kunden und für Privatanleger. ist führender Anbieter für aktives Management europäischer Aktienportfolios, erfahrener Innovationsführer für globale Wertsicherungsstrategien und Spezialist für Absolute Return mit dem Fokus auf Managed Futures und Alternative Beta: Als ausgewiesener Spezialist für aktives Management bietet seinen Kunden den Zugang zu mehrfach ausgezeichneten europäischen Aktienportfolios mit dem Schwerpunkt auf Small Caps, Growth und Osteuropa. Im Bereich der Wertsicherungskonzepte zählt Asset Management mit mehr als zwölfjähriger Erfahrung zu den internationalen Innovationsführern für globale Wertsicherungsstrategien. Auf dem Gebiet der Absolute-Return-Strategien bietet seinen Kunden auf Basis kontinuierlicher Forschungs- und Entwicklungsarbeit spezialisierte Konzepte mit dem Fokus auf Managed Futures und Alternative Beta. Ziel ist es, das Vermögen unserer Anleger zu mehren. Bei unseren Investmententscheidungen lassen wir uns nicht von kurzfristiger Ertragsmaximierung leiten, sondern von dem Bestreben, einen langfristigen nachhaltigen Wertzuwachs unter Berücksichtigung des Risikos zu erzielen. Schnelles und flexibles Handeln an den Märkten Das Fondsmanagement ist stark von der Philosophie des Hauses geprägt: Die Teams treffen ihre Entscheidungen unabhängig und konzentrieren sich konsequent auf ihre Stärken. Es wird daher besonderer Wert gelegt auf das aktive Handeln an den Kapitalmärkten und die Eigenverantwortlichkeit des jeweiligen Fondsmanagers. Gruppen von mehreren Spezialisten decken die unterschiedlichen Anlagebereiche und -regionen ab. Auf Basis der im Team gesammelten Informationen und entwickelten Ideen sowie des quantitativen Research übernimmt ein Produktverantwortlicher die Regie bei der Portfoliozusammenstellung. Dadurch kann er mit seinem Team schnell und flexibel an den Märkten agieren und ist mit seiner Arbeit in die ebenso stabile wie starke Infrastruktur eines gestandenen Vermögensverwalters eingebettet. Langjährige Fondskompetenz Gemäß der Maxime Agieren statt reagieren hat es das Bankhaus stets verstanden, neue Marktchancen frühzeitig zu erkennen und zeitnah zu nutzen. So hat sich bereits sehr früh auf das nichtbilanzwirksame Finanzgeschäft ausgerichtet legte das Asset Management den ersten Publikumsfonds auf zu einem Zeitpunkt, als dieser Markt in Deutschland noch in den Kinderschuhen steckte wurde das Fondsgeschäft in der Verwaltungsgesellschaft Investment GmbH konzentriert. Mit Gründung der irischen Fonds verwaltungsgesellschaft Ireland Limited im Jahr 1994 stellte das Fondsgeschäft auf eine internationale Basis.

4 4 Fondsname Eckdaten WKN / ISIN / Valorennr. Fondsauflegung Synthetic Risk Re ward Indica tor (SRRI) 1 Empfohlene An lagedauer Erstmindestanlagesummverwendung Ertrags (in EUR) Vertriebs zulassung Vergleichs index Geldmarktnahe Fonds Euro Liquidity / DE Sehr kurzfristig, ab 1 Jahr Thesaurierend Deutschland Citi EUR 3 Month Deposit Wertsicherungsfonds Torero SGB AIA Torero SGB AIB Torero SGB AIC Wertsicherungsfonds 90/ Class A 5 Wertsicherungsfonds 90/ Class B 5 A0Q922 / DE000A0Q9223 A0Q923 / DE000A0Q9231 A0Q924 / DE000A0Q9249 A1J1NS / IE00B8KKF339 A111Q4 / IE00BLG2YC63 Wertsicherungsfonds 93 A 6 A0MY0U / DE000A0MY0U9 Wertsicherungsfonds 93 B 6 A1JSXR / DE000A1JSXR5 Wertsicherungsfonds 93 C 6 A0H1AG / DE000A0H1AG2 Wertsicherungsfonds 96 TR 7 A0YJMR / DE000A0YJMR8 Wertsicherungsfonds 96 B 7 A1T6K X / DE000A1T6KX0 Wertsicherungsfonds 96 C 7 A1T6K Y / DE000A1T6KY8 Wertsicherungsfonds 98 A111Q5 / IE00BLG2YD Kurzfristig, Kurzfristig, Kurzfristig, Langfristig, Langfristig, Mittelfristig, ab 3 Jahre Mittelfristig, ab 3 Jahre Mittelfristig, ab 3 Jahre Kurzfristig, Kurzfristig, Kurzfristig, Mittelfristig, ab 3 Jahre Ausschüttend Deutschland Ausschüttend Deutschland Ausschüttend Deutschland Ausschüttend Deutschland, Österreich (weiß; seit ), Finnland, Frankreich, Luxemburg, Norwegen, Ausschüttend Deutschland, Österreich (weiß; seit ) Thesaurierend Deutschland, Österreich (weiß; seit ) Thesaurierend Deutschland, Österreich (weiß; seit ) Thesaurierend Deutschland, Österreich (weiß; seit ) Thesaurierend Deutschland Thesaurierend Deutschland Thesaurierend Deutschland Ausschüttend Deutschland, Österreich (weiß; seit ), Luxemburg Fondswährung aller hier abgebildeter -Fonds ist der Euro. 1 Der SRRI ist eine Volatilitätskennzahl und kann sich verändern. Der SRRI reicht von 1 (geringe Rendite bei geringem Risiko) bis 7 (höhere Rendite bei höherem Risiko). 2 Detaillierte Informationen zur Berechnung der Performance-Fee erhalten Sie im aktuellen Verkaufsprospekt. 3 Es kann weder garantiert noch zugesichert oder gewährleistet werden, dass die Wertuntergrenze gehalten wird. 4 Es kann weder garantiert noch zugesichert oder gewährleistet werden, dass die sich aus der angestrebten Höchststandssicherung ergebende Wertuntergrenze gehalten wird. 5 Aufgelegt am 1. Oktober 2012 als Global Multi Asset Risk Limit, seit dem 1. September 2014 Wertsicherungsfonds Aufgelegt am 3. März 2008 als TORERO Global Protect, seit dem 1. Oktober 2014 Wertsicherungsfonds Aufgelegt am 2. August 2010 als Multi Flex Defensiv, seit dem 1. Oktober 2014 Wertsicherungsfonds 96.

5 5 Anlageansatz Kosten Fondsmanager Anlagestrategie/-schwerpunkt Ausgabeaufschlag (in %) Verwaltungsvergütung p. a. (in %) Verwahrstellenvergütung p. a. (in %) Perfor mance- Fee 2 Der Fonds investiert zu mindestens 85 % in auf Euro lautende Geldmarktinstrumente. Daneben können auch Wertpapiere mit längeren Laufzeiten erworben werden. Anlageziel ist, eine marktgerechte Rendite mit entsprechender laufender Wiederanlage der Erträge zu erwirtschaften. 0,00 0,05 0,025 Nein Stefan Lay Der Fonds investiert nach den Vorgaben des Sozialgesetzbuches (SGB) primär in Staatsanleihen und staatsähnliche Anleihen von europäischen Emittenten mit hoher Bonität. Als Besonderheit wird die Einhaltung einer täglichen Wertuntergrenze von 98 % 3 des zuletzt erreichten Fondspreis-Höchststandes 4 (bereinigt um Ausschüttungen und Steuerabschläge) angestrebt. Die Anlagestrategie folgt festen, nachvollziehbaren Regeln und ist unabhängig von individuellen Markteinschätzungen. 0,00 0,175 0,025 Nein Team Absolute Return und Wertsicherung 0,00 0,150 0,025 Nein 0,00 0,125 0,025 Nein Je nach Marktlage investiert der Fonds weltweit und variabel bis zu 100 % in Aktien, Renten oder Geldmarktpapiere. Die angestrebte jährliche Wertuntergrenze beträgt 90 % 3 des jeweiligen Vorjahresultimopreises. Die Anlagestrategie folgt festen, nachvollziehbaren Regeln und ist unabhängig von individuellen Markteinschätzungen. 5,00 0,60 0,05 Nein Team Absolute Return und Wertsicherung 0,00 0,35 0,05 Nein Je nach Marktlage investiert der Fonds weltweit und variabel bis zu 100 % in Aktien, Renten oder Geldmarktpapiere. Die an gestrebte jährliche Wertuntergrenze beträgt 93 % 3 des jewei li gen Vorjahresultimopreises. Die Anlagestrategie folgt festen, nachvollziehbaren Regeln und ist unabhängig von individuellen Markteinschätzungen. 3,50 0,90 0,05 Nein Team Absolute Return und Wertsicherung 0,00 0,60 0,05 Nein 0,00 0,35 0,05 Nein Je nach Marktlage investiert der Fonds weltweit und variabel bis zu 100 % in Aktien, Renten oder Geldmarktpapiere. Die angestrebte jährliche Wertuntergrenze beträgt 96 % 3 des jeweiligen Vorjahresultimopreises. Die Anlagestrategie folgt festen, nachvollziehbaren Regeln und ist unabhängig von individuellen Markteinschätzungen. 3,50 0,90 0,05 Nein Team Absolute Return und Wertsicherung 0,00 0,60 0,05 Nein 0,00 0,35 0,05 Nein Je nach Marktlage investiert der Fonds variabel bis zu 20 % in globale Aktien und bis zu 100 % in europäische Renten oder Geldmarktpapiere. Die angestrebte jährliche Wertuntergrenze beträgt 98 % 3 des jeweiligen Vorjahresultimopreises. Die Anlagestrategie folgt festen, nachvollziehbaren Regeln und ist unabhängig von individuellen Markteinschätzungen. 5,00 0,35 0,05 Nein Team Absolute Return und Wertsicherung

6 6 Fondsname Eckdaten WKN / ISIN / Valorennr. Fondsauflegung Synthetic Risk Re ward Indica tor (SRRI) 1 Empfohlene An lagedauer Erstmindestanlagesummverwendung Ertrags (in EUR) Vertriebs zulassung Vergleichs index Rentenfonds Euro Corporates AI A0RBZB / DE000A0RBZB Mittelfristig, ab 3 Jahre Ausschüttend Deutschland, Österreich (weiß; seit ) Bank of America Merrill Lynch Euro Corporate Euro Corporates Short Term A1J1NR / IE00B8KKJT Kurzfristig, Ausschüttend Deutschland, Österreich (weiß; seit ) Finnland, Frankreich, Luxemburg, Norwegen, ML EMU Corp. Non-Fin. 1 3 J. Mischfonds Vermögensverwaltungsfonds 30 A A1J16U / DE000A1J16U3 Vermögensverwaltungsfonds 30 B A1T6K0 / DE000A1T6K Langfristig, Langfristig, Thesaurierend Deutschland, Österreich (weiß; seit ) Thesaurierend Vermögensverwaltungsfonds 50 A A1J16W / DE000A1J16W9 Vermögensverwaltungsfonds 50 B A1T6K1 / DE000A1T6K17 Vermögensverwaltungsfonds 70 A A1J16Y / DE000A1J16Y5 Vermögensverwaltungsfonds 70 B A1T6K2 / DE000A1T6K Langfristig, Langfristig, Langfristig, Langfristig, Thesaurierend Deutschland, Österreich (weiß; seit ) Thesaurierend Thesaurierend Deutschland, Österreich (weiß; seit ) Thesaurierend Absolute-Return-Fonds Alpha Strategies/ Class A Nordea 1 Heracles Long/Short MI Fund AP Nordea 1 Heracles Long/Short MI Fund BP Nordea 1 Heracles Long/Short MI Fund AI Nordea 1 Heracles Long/Short MI Fund BI 3 A1J1NT / IE00B8KKJW05 A0NDW9 / LU / A0Q8WA / LU / A0NDXA / LU / A0Q8WB / LU / Langfristig, Kurzfristig, Kurzfristig, Kurzfristig, Kurzfristig, Ausschüttend Deutschland, Österreich (weiß; seit ), Finnland, Frankreich, Luxemburg, Norwegen, 50 Ausschüttend Deutschland, Österreich (weiß; seit 2008), Schweiz, Finnland, Frankreich, Großbritannien, Norwegen, Schweden UCITS Alternative Index 50 Thesaurierend UCITS Alternative Index Ausschüttend UCITS Alternative Index Thesaurierend UCITS Alternative Index Fondswährung aller hier abgebildeter -Fonds ist der Euro. 1 Der SRRI ist eine Volatilitätskennzahl und kann sich verändern. Der SRRI reicht von 1 (geringe Rendite bei geringem Risiko) bis 7 (höhere Rendite bei höherem Risiko). 2 Detaillierte Informationen zur Berechnung der Performance-Fee erhalten Sie im aktuellen Verkaufsprospekt. 3 Weitere Anteilklasse Absolute Return: Nordea 1 Heracles Long/Short MI Fund X

7 7 Anlageansatz Kosten Fondsmanager Anlagestrategie/-schwerpunkt Ausgabeaufschlag (in %) Verwaltungsvergütung p. a. (in %) Verwahrstellenvergütung p. a. (in %) Perfor mance- Fee 2 Der Fonds investiert überwiegend in variabel und festverzinsliche Wertpapiere in- und ausländischer Emittenten. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf Unternehmensanleihen. Der Fonds investiert überwiegend in variabel und festverzinsliche Wertpapiere in- und ausländischer Emittenten mit einer Restlaufzeit bis zu fünf Jahren. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf Anleihen von Unternehmen außerhalb des Finanzsektors. 0,00 0,30 0,05 Ja Claudia Blauth und Joanna Glöggler 5,00 0,30 0,05 Ja Peter Welling und Michael Lesnik Der Anlageschwerpunkt des Fonds liegt auf Renten-ETFs für Covered Bonds, Corporate Bonds, High-Yield-Bonds, Emerging-Markets-Bonds und Staatsanleihen. Der Fonds investiert bis zu 30 % des Fondsvolumens in globale Aktien. Zusätzlich darf in Rohstoffaktien-ETFs investiert werden. Sollten die Risiken für eine oder mehrere Anlage klasse(n) steigen, kann der Anteil der jeweiligen Anlageklasse bis auf 0 % des Fonds volumens sinken. Der Fonds investiert bis zu 50 % des Fondsvolumens in globale Aktien. Die rest li chen Mittel werden in Renten-ETFs für Covered Bonds, Corporate Bonds, High-Yield-Bonds, Emerging- Markets-Bonds und Staatsanleihen investiert und durch Investments in Rohstoffaktien- ETFs ergänzt. Sollten die Risiken für eine oder mehrere Anlageklasse(n) steigen, kann der Anteil der jeweiligen Anlageklasse bis auf 0 % des Fondsvolumens sinken. Der Fonds investiert bis zu 70 % des Fondsvolumens in globale Aktien, ergänzt durch Investments in Rohstoffaktien-ETFs und Renten-ETFs für Covered Bonds, Corporate Bonds, High-Yield-Bonds, Emerging-Markets-Bonds und Staatsanleihen. Sollten die Risiken für eine oder mehrere Anlageklasse(n) steigen, kann der Anteil der jeweiligen Anlageklasse bis auf 0 % des Fondsvolumens sinken. 3,50 1,25 0,10 Nein Team Taktische Asset-Allokation 0,00 0,35 0,10 Nein 3,50 1,50 0,10 Nein 0,00 0,50 0,10 Nein 3,50 1,60 0,10 Nein 0,00 0,60 0,10 Nein Die Anlagestrategie des Fonds basiert auf einem regelgebundenen System mit dem Ziel, marktunabhängige Erträge (Alpha) zu generieren. Hierzu werden unterschiedliche Ansätze genutzt: Trendfolge/Optionsreplikation, Fundamental/Relative Value und Options-/Volatilitätsstrategien. Umgesetzt werden die einzelnen Ansätze durch die Investition in globale Aktien-, Renten- und Währungsmärkte. Der Fonds wird durch ein prognosefreies und regelgebundenes System gesteuert mit dem Ziel, an Marktbewegungen zu partizipieren und dadurch eine attraktive Rendite zu erreichen. Der Fonds nutzt regelbasierte derivative Strategien, um ein weltweit breit diversifiziertes Portfolio von Long- und Short-Positionen in Aktien-, Renten- und Devisenmärkten aufzubauen. Damit werden Anlagechancen genutzt, bei steigenden Kursen ebenso wie bei fallenden. 5,00 0,40 0,05 Ja Team Absolute Return und Wertsicherung 3,50 2,00 0,125 Ja Team Absolute Return und Wertsicherung 3,50 2,00 0,125 Ja 3,50 1,20 0,125 Ja 3,50 1,20 0,125 Ja

8 8 Fondsname Eckdaten WKN / ISIN / Valorennr. Fondsauflegung Synthetic Risk Re ward Indica tor (SRRI) 1 Empfohlene An lagedauer Erstmindestanlagesummverwendung Ertrags (in EUR) Vertriebs zulassung Vergleichs index Aktienfonds Aktien Deutschland AR Aktien Deutschland AI Aktien Europa AR Eastern Europe/Class A Eastern Europe/Class B Emerging Markets Risk Control / DE A1C691 / DE000A1C / DE / IE / A0YAYP / IE00B42GXQ04 / A1J1NQ / IE00B8KKKC Langfristig, Langfristig, Langfristig, Langfristig, Langfristig, Langfristig, Ausschüttend Deutschland, Österreich (weiß; seit ) Ausschüttend Deutschland, Österreich (weiß; seit ) MSCI Germany Net MSCI Germany Net Ausschüttend Deutschland STOXX Europe 600 Ausschüttend Deutschland, Österreich (weiß; seit ), Schweiz Ausschüttend Deutschland, Österreich (weiß; seit ), Schweiz, Finnland, Frankreich, Luxemburg, Norwegen, Ausschüttend Deutschland, Österreich (weiß; seit ) Finnland, Frankreich, Luxemburg, Nor wegen, MSCI EM Eastern Europe Custom MSCI EM Eastern Europe Custom European A1JCJY / Concentrated Growth/ IE00B5T6MG33 Class A Langfristig, Ausschüttend Deutschland, Österreich (weiß; seit ) European A1JCJZ / Concentrated Growth/ IE00B57RJ011 Class B Langfristig, Ausschüttend Deutschland, Österreich (weiß; seit ), Finnland, Frankreich, Luxemburg, Nor wegen, European Focus Fund A0M97K / IE00B29W4T Langfristig, Ausschüttend Deutschland, Österreich (weiß; seit ) European / Growth/Class A 3 IE / European A0YAYM / Growth/Class B 3 IE00B3ZLWY60 / European A1C31F / Growth/Class C 3 IE00B4YWB283 / Langfristig, Langfristig, Langfristig, Ausschüttend Deutschland, Österreich (weiß; seit ), Schweiz, Frankreich MSCI Europe Growth Net Ausschüttend Deutschland, Österreich (weiß; seit ), Schweiz, Finnland, Frankreich, Luxemburg, Norwegen, MSCI Europe Growth Net Thesaurierend Deutschland, Österreich (weiß; seit ), Schweiz, Frankreich MSCI Europe Growth Net Fondswährung aller hier abgebildeter -Fonds ist der Euro. 1 Der SRRI ist eine Volatilitätskennzahl und kann sich verändern. Der SRRI reicht von 1 (geringe Rendite bei geringem Risiko) bis 7 (höhere Rendite bei höherem Risiko). 2 Detaillierte Informationen zur Berechnung der Performance-Fee erhalten Sie im aktuellen Verkaufsprospekt. 3 Der Fonds wird so verwaltet, dass die Eignung für den französischen Plan d Épargne en Actions ( PEA ) sichergestellt ist.

9 9 Anlageansatz Kosten Fondsmanager Anlagestrategie/-schwerpunkt Ausgabeaufschlag (in %) Verwaltungsvergütung p. a. (in %) Verwahrstellenvergütung p. a. (in %) Perfor mance- Fee 2 Der Schwerpunkt des Fonds liegt auf Aktien quali tativ hochwertiger deutscher Unternehmen mit nachhaltigem Geschäftsmodell, die gemessen an ihren Wachstumsaus sichten unter bewertet sind. Der Fokus liegt auf Standardwerten aber auch vielversprechende kleinere und mittlere Unternehmen können beigemischt werden. Der Anlageschwerpunkt liegt auf Aktien euro päischer Unternehmen (Standardwerte); vielversprechende kleinere und mittlere Unternehmen können beigemischt werden. Das Anlageuniversum des Fonds umfasst die Ökonomien Osteuropas inklusive der Türkei und Griechenland. Den Anlageschwerpunkt bilden sowohl Unternehmen mit einer führenden Marktposition in strukturell wachsenden Segmenten als auch Substanzwerte mit einer klaren Strategie zur Steigerung des Unternehmenswertes. Kernelement des Fonds ist die breite Länderstreuung auch in den aufstrebenden Randmärkten der Region sowie die Berücksichtigung von Einflussfaktoren auf Länder- und Branchenebene bei der Einzeltitelauswahl. 5,00 1,25 0,12 Ja Stefan Dudacy und Lorenzo Carcano 5,00 0,75 0,12 Nein 5,00 1,25 0,12 Ja Frank Heise und Oliver Schmidt 5,00 1,75 0,55 Ja Markus Brück, Christian Geier und Adnan Bilgin 5,00 0,90 0,55 Nein Das Anlageuniversum des Fonds deckt ein breites Emerging-Markets-Portfolio über alle asiatischen, osteuropäischen und lateinamerikanischen Schwellenländer ab. Der Fonds verfügt über ein spezielles Risikomanagement: Die Steuerung der Aktienquote erfolgt auf Basis eines von entwickelten computergestützten Systems. Der Aktienanteil im Fondsvermögen wird in einem schwachen Marktumfeld reduziert und in starken Phasen wieder auf bis zu 100 % ausgebaut. Das Portfolio wird unabhängig von einem Vergleichsindex gemanagt. Der Anlageschwerpunkt liegt auf Aktien europäischer Unternehmen mit überdurchschnittlich hohem Wachstumspotenzial. Zum Anlageuniversum zählen sowohl Standardwerte als auch vielversprechende kleinere und mittlere Unternehmen. Die Auswahl der ca. 30 Einzeltitel erfolgt nach fundamentalen Kriterien. Im Rahmen eines Bottom-up-Ansatzes werden Wachstumsaktien über Länder-und Branchengrenzen hinweg analysiert. Das Portfolio wird unabhängig von einem Vergleichsindex gemanagt. 5,00 0,80 0,12 Nein Team Absolute Return und Wertsicherung 5,00 1,75 0,15 Nein Heiko Veit und Philipp Struck 5,00 1,00 0,15 Nein Das Anlageuniversum umfasst europäische Aktien aus verschiedenen Segmenten. Dabei handelt es sich um einen Multi-Management-Ansatz bei dem jeder Portfoliomanager seine Top-Picks umsetzt, d. h. die Investmentideen, von denen er am meisten überzeugt ist. Trotz konzentriertem Portfolio (ca Titel) verfügt der Fonds über eine breite Diversifikation über unterschiedliche Einzeltitel, Stile, Branchen und Manager. Das Portfolio wird unabhängig von einem Vergleichsindex gemanagt. Der Anlageschwerpunkt liegt auf Aktien europäischer Unternehmen mit überdurchschnittlich hohem Wachstumspotenzial und mittlerer bis hoher Marktkapitalisierung. Die Auswahl der ca Einzeltitel erfolgt nach fundamentalen Kriterien. Im Rahmen eines Bottom-up-Ansatzes werden Wachstumsaktien über Länder- und Branchengrenzen hinweg analysiert. Ergebnis ist ein europaweit breitgestreutes, branchenübergreifendes Portfolio, das aussichtsreiche Wachstumswerte aus zahlreichen Branchen umfasst. 5,00 1,75 0,15 Nein Team Europäische/ internationale Aktien 5,00 1,50 0,15 Ja Heiko Veit und Philipp Struck 5,00 0,75 0,15 Nein 5,00 0,75 0,15 Nein

10 10 Fondsname Eckdaten WKN / ISIN / Valorennr. Fondsauflegung Synthetic Risk Re ward Indica tor (SRRI) 1 Empfohlene An lagedauer Erstmindestanlagesummverwendung Ertrags (in EUR) Vertriebs zulassung Vergleichs index Aktienfonds European Small and Micro Cap/ Class A 3 European Smaller Com panies/ Class A 4 European Smaller Com panies/ Class B 4 A1JCJW / IE00B5M / IE / A0YAYL / IE00B40ZVV08 / Expert Select / DE Langfristig, Langfristig, Langfristig, Langfristig, Ausschüttend Deutschland, Österreich (weiß; seit ), Finnland, Frankreich, Luxemburg, Nor wegen, Ausschüttend Deutschland, Österreich (weiß; seit ), Schweiz, Frankreich STOXX Europe Small Ausschüttend Deutschland, Österreich (weiß; seit ), Schweiz, Finnland, Frankreich, Luxemburg, Norwegen, STOXX Europe Small 200 Ausschüttend Deutschland Focus Japan/ Class A A0LCBJ / IE00B1F1V T06 / Langfristig, Ausschüttend Deutschland, Schweiz TOPIX- Performance- Index Global Selection/Class A / IE Langfristig, Ausschüttend Deutschland, Finnland, Frankreich, Luxemburg, Nor wegen, Schweden, Spanien International Growth/Class A / IE Langfristig, Ausschüttend Deutschland, Österreich (weiß; seit ), Finnland, Frankreich, Luxemburg, Nor wegen, Japanese / Equity Fund/Class A 5 IE / Japanese Equity Fund/Class B Russia Fund/ Class A Wachstum International A0YAYN / IE00B42CGK39 / A1C31D / IE00B54VN / DE Langfristig, Langfristig, Langfristig, Langfristig, Ausschüttend Deutschland, Österreich (weiß; seit ), Schweiz, Frankreich Ausschüttend Deutschland, Österreich (weiß; seit ), Schweiz, Finnland, Frankreich, Luxemburg, Norwegen, Ausschüttend Deutschland, Finnland, Frankreich, Luxemburg, Nor wegen, Schweden, Spanien TOPIX- Performance- Index TOPIX- Performance- Index MSCI Russia 10/40 Net Thesaurierend Deutschland MSCI Global Growth Net Fondswährung aller hier abgebildeter -Fonds ist der Euro. 1 Der SRRI ist eine Volatilitätskennzahl und kann sich verändern. Der SRRI reicht von 1 (geringe Rendite bei geringem Risiko) bis 7 (höhere Rendite bei höherem Risiko). 2 Detaillierte Informationen zur Berechnung der Performance-Fee erhalten Sie im aktuellen Verkaufsprospekt. 3 Bitte beachten Sie, dass sich beim European Small and Micro Cap der Abrechnungstag um vier Tage verzögert (Schlusstag + 4). 4 Der Fonds wird so verwaltet, dass die Eignung für den französischen Plan d Épargne en Actions ( PEA ) sichergestellt ist. 5 Aufgelegt am 4. Januar 1999 als German Equities (deutscher Aktienfonds), seit dem 19. Mai 2004 Japanese Equity Fund (japanischer Aktienfonds)

11 11 Anlageansatz Kosten Fondsmanager Anlagestrategie/-schwerpunkt Ausgabeaufschlag (in %) Verwaltungsvergütung p. a. (in %) Verwahrstellenvergütung p. a. (in %) Perfor mance- Fee 2 Das Anlageuniversum des Fonds umfasst kleine europäische Unternehmen mit einer Marktkapitalisierung von bis zu 1 Mrd. EUR, primär aber unter 500 Mio. EUR. Das Fondsmanagement investiert in unterbewertete Aktien von Unternehmen mit langfristig überdurchschnittlichem Entwicklungspotenzial. Das Portfolio wird unabhängig von einem Vergleichsindex gemanagt. Der Anlageschwerpunkt liegt auf europäischen Aktien von kleinen und mittelgroßen Unternehmen (Nebenwerte). Das Fondsmanagement legt den Fokus auf Aktien, die gemessen an ihren Wachstumsaussichten unterbewertet sind. 5,00 1,75 0,15 Nein Stefan Meyer und Lorenzo Carcano 5,00 1,50 0,15 Ja Lorenzo Carcano und Stefan Meyer 5,00 0,75 0,15 Nein Der Dachfonds investiert sowohl in europäische als auch in weltweit anlegende Aktienfonds und Aktien-ETFs. Aktienmarktschwankungen wird begegnet, indem das Fondsmanagement die Aktienquote mittels Aktienindexfutures zwischen 0 und 120 % steuert. Das Portfolio wird unabhängig von einem Vergleichsindex gemanagt. Der Fonds investiert in etwa 30 japanische Unternehmen, die von aktuellen Trends am Markt besonders profitieren ( High-Alpha-Strategie ) und weicht dabei vom Vergleichsindex TOPIX Performance ab. Der Anlageschwerpunkt des Fonds liegt auf globalen Aktien. Aktienmarktschwankungen wird begegnet, indem das Fondsmanagement die Aktienquote mittels Aktienindexfutures zwischen 0 und 100 % steuert. Das Portfolio wird unabhängig von einem Vergleichsindex gemanagt. Der Anlageschwerpunkt des Fonds liegt auf weltweit tätigen Large-Cap-Unternehmen mit einem international diversifizierten Geschäftsmodell (globale Champions). Im Fonds enthalten sind ebenfalls Large Caps mit starker Position in attraktiven Nischen (lokale Champions). Vielversprechende Small und Mid Caps können zusätzlich beigemischt werden. Die Auswahl der ca Einzeltitel erfolgt nach fundamentalen Kriterien. Im Rahmen eines Bottomup-Ansatzes werden Wachstumsaktien über Länder- und Branchengrenzen hinweg analysiert und selektiert. Das Portfolio wird unabhängig von einem Vergleichsindex gemanagt. Der Anlageschwerpunkt liegt auf japanischen Aktien mit besonderem Augenmerk auf unterbewertete Unternehmen, deren Erträge infolge von Restrukturierungen oder der Erschließung neuer Geschäftsfelder voraussichtlich stei gen werden. Die Einzeltitelauswahl erfolgt auf Basis eines eigens ent wickelten Value-Score-Modells, in das alle verfügbaren Unternehmensdaten und -prognosen ein fließen. Der Fonds wird somit gemanagt wie sein japanischer Mutterfonds, der T&D Active Value Open Fund. 5,00 1,25 0,12 Nein Team Taktische Asset-Allokation 5,00 1,50 0,10 Nein Nissay Asset Management Corporation 5,00 1,25 0,04 Nein Team Taktische Asset-Allokation 5,00 1,80 0,15 Nein Philipp Struck und Heiko Veit 5,00 1,50 0,11 Ja Yasushi Nagahama, T&D Asset Management Co., Ltd. 5,00 1,00 0,11 Nein Der Fonds investiert überwiegend in Aktien russischer Gesellschaften, die an anerkannten Märkten notiert sind oder gehandelt werden. Der Fokus liegt auf mittelgroßen und großen Unternehmen mit starker Marktposition und überdurchschnittlichem Wachstumspotenzial. Der Fonds investiert weltweit in Unternehmen mit überdurchschnittlichen Wachstumsaussichten. Zu den Wachstumswerten zählen innerhalb des Portfolios sowohl Standardals auch Nebenwerte mit überdurchschnittlichem Ertragspotenzial. Die Auswahl der Einzeltitel erfolgt nach fundamentalen Kriterien. Im Rahmen eines Bottom-up-Ansatzes werden Wachstumsaktien über Länder- und Branchengrenzen hinweg analysiert und ausgewählt. Ergebnis ist ein breitgestreutes, branchenübergreifendes Portfolio, das aussichtsreiche, internationale Wachstumswerte umfasst. 5,00 1,75 0,15 Ja Christian Geier und Markus Brück 5,00 1,25 0,12 Ja Philipp Struck und Heiko Veit

12 12 Fonds Verwaltungs gesellschaft Verwahrstelle Zahl- und Informationsstelle in Investment GmbH Ireland Limited Nordea Investment Funds S. A. B. seel. Sohn & Co. KGaA Expert Select x x Brown Brothers Harriman Trustee Services (Ireland) Limited Nordea Bank S. A. Aktien Deutschland AR x x x Aktien Deutschland AI x x x Aktien Europa AR x x Alpha Strategies/Class A x x x x x x x x Eastern Europe/Class A x x x x Eastern Europe/Class B x x x x x x x x x Emerging Markets Risk Control x x x x x x x x Euro Corporates AI x x x Euro Corporates Short Term x x x x x x x x Euro Liquidity x x European Concentrated Growth/Class A x x x European Concentrated Growth/Class B x x x x x x x x European Focus Fund x x x European Growth/Class A x x x x x European Growth/Class B x x x x x x x x x European Growth/Class C x x x x x European Small and Micro Cap/Class A x x x x x x x x European Smaller Companies/Class A x x x x x European Smaller Companies/Class B x x x x x x x x x Focus Japan/Class A x x x Global Selection/Class A x x x x x x x International Growth/Class A x x x x x x x x Japanese Equity Fund/Class A x x x x x Japanese Equity Fund/Class B x x x x x x x x x Russia Fund/Class A x x x x x x x Torero SGB AIA x x Torero SGB AIB x x Torero SGB AIC x x Vermögensverwaltungsfonds 30 A x x x Vermögensverwaltungsfonds 30 B x x x Vermögensverwaltungsfonds 50 A x x x Vermögensverwaltungsfonds 50 B x x x Vermögensverwaltungsfonds 70 A x x x Vermögensverwaltungsfonds 70 B x x x Wachstum International x x Finnland Frankreich Luxemburg Österreich Schweden Schweiz Spanien Wertsicherungsfonds 90/Class A x x x x x x x x Wertsicherungsfonds 90/Class B x x x

Unabhängig seit 1674. Fonds aus gutem Hause

Unabhängig seit 1674. Fonds aus gutem Hause Unabhängig seit 1674 Fonds aus gutem Hause 2 : Unabhängig aus Prinzip Das Frankfurter Bankhaus B. seel. Sohn & Co. KGaA steht für Unabhängigkeit, Langfristigkeit, Kontinuität und Verlässlichkeit in Kombination

Mehr

Depotabsicherung ist immer aktuell: Metzler TORERO MultiAsset und Metzler Global Protect

Depotabsicherung ist immer aktuell: Metzler TORERO MultiAsset und Metzler Global Protect Depotabsicherung ist immer aktuell: Metzler TORERO MultiAsset und Metzler Global Protect Die Wertsicherungskonzepte von Metzler: Ertragschancen nutzen Basisvermögen absichern Begrenzung des Verlustrisikos

Mehr

Unabhängig seit 1674. Werbeinformation. Metzler Vermögensverwaltungsfonds: Beständigkeit in bewegten Märkten

Unabhängig seit 1674. Werbeinformation. Metzler Vermögensverwaltungsfonds: Beständigkeit in bewegten Märkten Unabhängig seit 1674 Werbeinformation Metzler Vermögensverwaltungsfonds: Beständigkeit in bewegten Märkten 2 Richtig investieren in bewegten Märkten Wer langfristig Vermögen aufbauen will, steht heute

Mehr

Glossar zu Investmentfonds

Glossar zu Investmentfonds Glossar zu Investmentfonds Aktienfonds Aktiv gemanagte Fonds Ausgabeaufschlag Ausgabepreis Ausschüttung Benchmark Aktienfonds sind Investmentfonds, deren Sondervermögen in Aktien investiert wird. Die Aktien

Mehr

Allianz Global Investors GmbH

Allianz Global Investors GmbH Allianz Global Investors GmbH Allianz Global Investors GmbH, Bockenheimer Landstraße 42-44, 60323 Frankfurt am Main Fondsverschmelzung auf den Sehr geehrte Anteilinhaberin, Sehr geehrter Anteilinhaber,

Mehr

Mehr als nur Performance Investmentlösungen mit Weitblick. Tresides Asset Management GmbH, Mai 2014 v

Mehr als nur Performance Investmentlösungen mit Weitblick. Tresides Asset Management GmbH, Mai 2014 v Tresides Asset Management GmbH, Mai 2014 v Mehr als nur Performance Investmentlösungen mit Weitblick 2 Investmentteam Starke Expertise noch stärker im Team Gunter Eckner Volkswirtschaftliche Analyse, Staatsanleihen

Mehr

Anlagepolitik und aktuelle Asset Allocation des. Bankhaus Bauer Premium Select. 31. Dezember 2011 1

Anlagepolitik und aktuelle Asset Allocation des. Bankhaus Bauer Premium Select. 31. Dezember 2011 1 Anlagepolitik und aktuelle Asset Allocation des Bankhaus Bauer Premium Select 31. Dezember 2011 1 Die Anlagepolitik des Bankhaus Bauer Premium Select 2 Die Anlagepolitik des Premium Select genügend Freiraum

Mehr

Erläutern Sie das Grundprinzip eines Aktieninvestmentfonds (mindestens 3 Merkmale)!

Erläutern Sie das Grundprinzip eines Aktieninvestmentfonds (mindestens 3 Merkmale)! Erläutern Sie das Grundprinzip eines Aktieninvestmentfonds (mindestens 3 Merkmale)! Der Anleger zahlt Geld in einen Topf (= Sondervermögen) einer Kapitalanlagegesellschaft ein. Ein Kapitalmarktexperte

Mehr

Fondsrente mit Strategie. Mit attraktiven Anlagestrategien für einen entspannten Ruhestand vorsorgen

Fondsrente mit Strategie. Mit attraktiven Anlagestrategien für einen entspannten Ruhestand vorsorgen Fondsrente mit Strategie Mit attraktiven Anlagestrategien für einen entspannten Ruhestand vorsorgen Vorsorgen mit MV FondsMix exklusiv Für einen entspannten Ruhestand braucht es ein sicheres Einkommen.

Mehr

Dr. Johannes Rogy. Nur für professionelle Investoren

Dr. Johannes Rogy. Nur für professionelle Investoren Dr. Johannes Rogy Nur für professionelle Investoren Nordea 1 Stable Return Fund Nur für professionelle Investoren* storen, die gemäß MiFID-Definition im eigenen Namen anlegen. Nur für professionelle Investoren

Mehr

Risikoprofil. Kontakt

Risikoprofil. Kontakt Factsheet Stand: 31.07.2015 Seite 1 Stammdaten ISIN DE0009763300 WKN 976330 Fondsart Fondswährung Kapitalverwaltungsgesellschaft Verwahrstelle Aktienfonds Euro Metzler Investment GmbH B. Metzler seel.

Mehr

StarCapital Aktiengesellschaft Kronberger Str. 45 61440 Oberursel Deutschland

StarCapital Aktiengesellschaft Kronberger Str. 45 61440 Oberursel Deutschland StarCapital Aktiengesellschaft Kronberger Str. 45 61440 Oberursel Deutschland STARS Die ETF-Strategien von Pionier Markus Kaiser Exchange Traded Funds (ETFs) erfreuen sich seit Jahren einer rasant steigenden

Mehr

Bitte lächeln! Erfolgreiche Geldanlage macht gute Laune.

Bitte lächeln! Erfolgreiche Geldanlage macht gute Laune. <FONDS MIT WERT- SICHERUNGSKONZEPT> Bitte lächeln! Erfolgreiche Geldanlage macht gute Laune. VB 1 und VOLKSBANK-SMILE Der VB 1 und der VOLKSBANK-SMILE sind neuartige Fondsprodukte mit schlagkräftigen Vorteilen.

Mehr

M&G Global Dividend Fund. für verschiedene Marktlagen

M&G Global Dividend Fund. für verschiedene Marktlagen M&G Global Dividend Fund für verschiedene Marktlagen Dividenden und Aktienkurse 1 gehen Hand in Hand In der Vergangenheit haben Unternehmen mit nachhaltigem Dividendenwachstum 2 in der Regel eine ausgezeichnete

Mehr

Fachinformation keine Weitergabe an Privatkunden. Ausweg aus der Niedrigzinsphase: Metzler Fonds-Vermögensverwaltung

Fachinformation keine Weitergabe an Privatkunden. Ausweg aus der Niedrigzinsphase: Metzler Fonds-Vermögensverwaltung Fachinformation keine Weitergabe an Privatkunden Ausweg aus der Niedrigzinsphase: Metzler Fonds-Vermögensverwaltung Fachinformation keine Weitergabe an Privatkunden Ausweg aus der Niedrigzinsphase: Metzler

Mehr

Produktangebote und -strategien von Investmentgesellschaften zur Abgeltungssteuer

Produktangebote und -strategien von Investmentgesellschaften zur Abgeltungssteuer Produktangebote und -strategien von Investmentgesellschaften zur Abgeltungssteuer Inhalt 1. Dachfonds 2.Multi-Asset-Fonds ( Superfonds ) 3. 130/30-Strategie 4. Target-Fonds 5. Core-Satellite-Ansatz 6.

Mehr

Deka-Treasury Total Return

Deka-Treasury Total Return Anforderungen aus Sicht des Anlegers Eine für den risikobewussten Anleger attraktive Investitionsmöglichkeit zeichnet sich aus durch: die Möglichkeit flexibel auf globale Investitionschancen zu reagieren

Mehr

Exchange Traded Funds

Exchange Traded Funds Exchange Traded Funds Vielseitig und transparent Die ideale Portfolio-Beimischung für Ihr Investmentdepot Werbematerial Ganz einfach... ETFs bei ebase Clever kombinieren Exchange Traded Funds (ETFs) sind

Mehr

Exchange Traded Funds. Vielseitig und transparent. Die ideale Portfolio-Beimischung für Ihr Investmentdepot. ebase. Werbematerial

Exchange Traded Funds. Vielseitig und transparent. Die ideale Portfolio-Beimischung für Ihr Investmentdepot. ebase. Werbematerial Exchange Traded Funds Vielseitig und transparent Die ideale Portfolio-Beimischung für Ihr Investmentdepot Werbematerial ebase Ganz einfach... ETFs bei ebase Exchange Traded Funds (ETFs) sind börsengehandelte

Mehr

Metzler Vermögensverwaltungsfonds:

Metzler Vermögensverwaltungsfonds: Michael, 43 Jahre: Kurator Erfahren Metzler Vermögensverwaltungsfonds: Die passende Kombination aus Vorsorge und Wertbeständigkeit Maßstäbe in Vorsorge seit 1871 www.lv1871.de Vorsorge ist Vertrauenssache

Mehr

LBBW Dividenden Strategie Euroland Sorgfältige Auswahl für glänzende Ergebnisse.

LBBW Dividenden Strategie Euroland Sorgfältige Auswahl für glänzende Ergebnisse. LBBW Dividenden Strategie Euroland Sorgfältige Auswahl für glänzende Ergebnisse. Fonds in Feinarbeit. Der LBBW Dividenden Strategie Euroland war einer der ersten Fonds, der das Kriterium Dividende in den

Mehr

INVESTMENTFONDS WAVE TOTAL RETURN FONDS R DIE RICHTIGE BALANCE ZWISCHEN ERTRAG UND SICHERHEIT

INVESTMENTFONDS WAVE TOTAL RETURN FONDS R DIE RICHTIGE BALANCE ZWISCHEN ERTRAG UND SICHERHEIT INVESTMENTFONDS WAVE TOTAL RETURN FONDS R DIE RICHTIGE BALANCE ZWISCHEN ERTRAG UND SICHERHEIT RENDITE MACHT MIT SICHERHEIT AM MEISTEN FREUDE. Der WAVE Total Return Fonds R Sie wissen, was Sie wollen: Rendite

Mehr

Das Potenzial eines Fonds ist keine Frage von Zahlen. Sondern von Persönlichkeit.

Das Potenzial eines Fonds ist keine Frage von Zahlen. Sondern von Persönlichkeit. Das Potenzial eines Fonds ist keine Frage von Zahlen. Sondern von Persönlichkeit. DIE EINZIGARTIGE SAUREN INVESTMENTPHILOSOPHIE: WIR INVESTIEREN NICHT IN FONDS WIR INVESTIEREN IN FONDSMANAGER. Den richtigen

Mehr

Allianz Global Investors GmbH

Allianz Global Investors GmbH Allianz Global Investors GmbH 3. Juni 2015 Allianz Multi Asia Active Fondsverschmelzung auf den Allianz Global Investors Fund Sehr geehrte Anteilinhaberin, Sehr geehrter Anteilinhaber, Sie halten Anteile

Mehr

INVESTMENTFONDS WAVE TOTAL RETURN FONDS DYNAMIC R MIT SICHERHEIT DYNAMISCHER

INVESTMENTFONDS WAVE TOTAL RETURN FONDS DYNAMIC R MIT SICHERHEIT DYNAMISCHER INVESTMENTFONDS WAVE TOTAL RETURN FONDS DYNAMIC R MIT SICHERHEIT DYNAMISCHER WAVE TOTAL RETURN FONDS DYNAMIC R: MIT SICHERHEIT DYNAMISCHER. DER WAVE TOTAL RETURN FONDS DYNAMIC R Sie wollen mehr: mehr Dynamik,

Mehr

Der internationale Aktienfonds.

Der internationale Aktienfonds. Internationale Fonds Der internationale Aktienfonds. SÜDWESTBANK-InterShare-UNION. Handverlesen. Mit diesem Aktienfonds können Sie die Chancen an den internationalen Aktienmärkten für Ihr Portfolio nutzen.

Mehr

Investieren Sie mit dem Deutschen Mittelstandsanleihen Fonds in das Rückgrat der deutschen Wirtschaft

Investieren Sie mit dem Deutschen Mittelstandsanleihen Fonds in das Rückgrat der deutschen Wirtschaft Investieren Sie mit dem Deutschen Mittelstandsanleihen Fonds in das Rückgrat der deutschen Wirtschaft Profitieren Sie von erfolgreichen Unternehmen des soliden deutschen Mittelstands Erfolgsfaktor KFM-Scoring

Mehr

Gute Nacht Effekt für Sie und Ihre Kunden

Gute Nacht Effekt für Sie und Ihre Kunden Schroders Verbindung aus Tradition und Innovation Gute Nacht Effekt für Sie und Ihre Kunden Nur für professionelle Anleger und Berater 1/29 Schroders Verbindung aus Tradition und Innovation Familientradition

Mehr

Für die gemischten Publikums-Sondervermögen

Für die gemischten Publikums-Sondervermögen Unabhängig seit 1674 Vereinfachter Verkaufsprospekt Für die gemischten Publikums-Sondervermögen Metzler Target 2015 Metzler Target 2025 Metzler Target 2035 Metzler Target 2045 Metzler Target 2055 Stand:

Mehr

Mit den Fonds von VILICO

Mit den Fonds von VILICO Die Antwort auf die Abgeltungssteuer! Mit den Fonds von VILICO * Für den Fonds wird als Vergleichsindex der Dow Jones EURO STOXX 50 Price Index (EUR) herangezogen. 1 Zitat "Die große Kunst besteht nur

Mehr

Bester Anbieter für Mischfonds. mmd Roadshow. Mai/Juni 2011

Bester Anbieter für Mischfonds. mmd Roadshow. Mai/Juni 2011 Bester Anbieter für Mischfonds mmd Roadshow Mai/Juni 2011 Unternehmen Investmentphilosophie Dachfonds Investmentprozess Dachfonds Investmentperformance am Beispiel des ETF-DACHFONDS VERITAS Fondskonzepte

Mehr

Monega Ertrag. by avicee.com

Monega Ertrag. by avicee.com by avicee.com Monega Ertrag Der Monega Ertrag (WKN 532108) ist ein Dachfonds, der bis 100% in Rentenfonds mit einer hohen Bonität investiert. Je nach Marktsituation und um auch von den Aktienmärkten zu

Mehr

Lassen Sie es sich richtig gut gehen! Mit den attraktiven Fonds der ALTE LEIPZIGER Trust. AL Trust FONDS. n Aktienfonds.

Lassen Sie es sich richtig gut gehen! Mit den attraktiven Fonds der ALTE LEIPZIGER Trust. AL Trust FONDS. n Aktienfonds. AL Trust FONDS n Aktienfonds n Dachfonds n Renten- und Geldmarktfonds Lassen Sie es sich richtig gut gehen! Mit den attraktiven Fonds der ALTE LEIPZIGER Trust. Was Sie auch vorhaben. Mit uns erreichen

Mehr

PHAIDROS FUNDS BALANCED PHAIDROS FUNDS CONSERVATIVE. Ihr Basisinvestment im Depot

PHAIDROS FUNDS BALANCED PHAIDROS FUNDS CONSERVATIVE. Ihr Basisinvestment im Depot PHAIDROS FUNDS BALANCED PHAIDROS FUNDS CONSERVATIVE Ihr Basisinvestment im Depot Die Phaidros Funds nehmen Ihnen die komplizierte Verteilung des Vermögens über verschiedene Anlageklassen ab. Sie nutzen

Mehr

VERMÖGENSVERWALTUNG MIT MANDAT UNSERE VERMÖGENSVERWALTUNGSKONZEPTE MIT INVESTMENTFONDS

VERMÖGENSVERWALTUNG MIT MANDAT UNSERE VERMÖGENSVERWALTUNGSKONZEPTE MIT INVESTMENTFONDS VERMÖGENSVERWALTUNG MIT MANDAT UNSERE VERMÖGENSVERWALTUNGSKONZEPTE MIT INVESTMENTFONDS UNSERE VERMÖGENSVERWALTUNGSKONZEPTE MIT INVESTMENTFONDS Nutzen Sie die Kompetenz der Banque de Luxembourg in der

Mehr

VERMÖGENSVERWALTUNG MIT MANDAT UNSERE VERMÖGENSVERWALTUNGSKONZEPTE MIT WERTPAPIEREN

VERMÖGENSVERWALTUNG MIT MANDAT UNSERE VERMÖGENSVERWALTUNGSKONZEPTE MIT WERTPAPIEREN VERMÖGENSVERWALTUNG MIT MANDAT UNSERE VERMÖGENSVERWALTUNGSKONZEPTE MIT WERTPAPIEREN UNSERE VERMÖGENSVERWALTUNGSKONZEPTE MIT WERTPAPIEREN Nutzen Sie die Kompetenz der Banque de Luxembourg in der Vermögensverwaltung

Mehr

2.5 Fondsarten LF 14. 2.5.1 Offene Investmentvermögen und Anteilklassen für unterschiedliche LF 11. u Situation

2.5 Fondsarten LF 14. 2.5.1 Offene Investmentvermögen und Anteilklassen für unterschiedliche LF 11. u Situation 2.5 Fondsarten 241 2.5 Fondsarten 2.5.1 Offene und Anteilklassen für unterschiedliche Anlegerkreise u Situation Herr Neumann vermittelt zukünftig offene einer neuen Kapitalverwaltungsgesellschaft. Vor

Mehr

ETF-Dachfonds ein aktiv gemanagter Baustein für Ihr Depot. Thorsten Dierich max.xs financial services AG

ETF-Dachfonds ein aktiv gemanagter Baustein für Ihr Depot. Thorsten Dierich max.xs financial services AG ETF-Dachfonds ein aktiv gemanagter Baustein für Ihr Depot Thorsten Dierich max.xs financial services AG Turbulente Investmentwelt Wie verläuft die Reise? Investmentbedarf vorhanden aber wie umsetzen? In

Mehr

Swisscanto (LU) Equity Fund Long/ Short Selection International

Swisscanto (LU) Equity Fund Long/ Short Selection International Eine marktneutrale Strategie Ausgabe Schweiz Swisscanto (LU) Equity Fund Long/ Short Selection International Die Herausforderung Erzielung marktunabhängiger Renditen Turbulentes Marktumfeld Die letzten

Mehr

Das Sutor PrivatbankPortfolio dynamisch+ ist fü r

Das Sutor PrivatbankPortfolio dynamisch+ ist fü r Das Sutor PrivatbankPortfolio dynamisch+ Für Wachstum ohne Anleihen-Netz Geld anlegen ist in diesen unruhigen Finanzzeiten gar keine einfache Sache. Folgende Information kann Ihnen dabei helfen, Ihr Depot

Mehr

Marathon-Strategie I das Basisinvestment mit langem Atem

Marathon-Strategie I das Basisinvestment mit langem Atem * Ein Teilfonds der Franklin Templeton Investment Funds (FTIF), eine in Luxemburg registrierte SICAV. Marathon-Strategie I das Basisinvestment mit langem Atem WAS SIE ÜBER DEN FRANKLIN TEMPLETON GLOBAL

Mehr

Allianz Global Investors GmbH

Allianz Global Investors GmbH Allianz Global Investors GmbH Allianz Bondspezial Fondsverschmelzung auf den Allianz Global Investors Fund Allianz Advanced Fixed Income Global Sehr geehrte Anteilinhaberin, Sehr geehrter Anteilinhaber,

Mehr

In diesen Angaben sind bereits alle Kosten für die F o n d s s o w i e f ü r d i e S u t o r B a n k l e i s t u n g e n

In diesen Angaben sind bereits alle Kosten für die F o n d s s o w i e f ü r d i e S u t o r B a n k l e i s t u n g e n Das konservative Sutor PrivatbankPortfolio Vermögen erhalten und dabei ruhig schlafen können Geld anlegen ist in diesen unruhigen Finanzzeiten gar keine einfache Sache. Folgende Information kann Ihnen

Mehr

Liste der zusammenzulegenden Teilinvestmentvermögen (Teilfonds) von J.P. Morgan Asset Management mit ISIN

Liste der zusammenzulegenden Teilinvestmentvermögen (Teilfonds) von J.P. Morgan Asset Management mit ISIN Liste der zusammenzulegenden Teilinvestmentvermögen (Teilfonds) von J.P. Morgan Asset Management mit ISIN August 2013 Bei diesem Dokument handelt es sich um Informationsmaterial zur Erleichterung der Kommunikation

Mehr

Verschmelzungsinformationen an die Anleger der OGAW-Sondervermögen

Verschmelzungsinformationen an die Anleger der OGAW-Sondervermögen Verschmelzungsinformationen an die Anleger der OGAW-Sondervermögen Metzler Renten Allstyle (ISIN: DE0009752261) und Metzler Euro Corporates AI (ISIN: DE000A0RBZB5) Sehr geehrte Damen und Herren, die Metzler

Mehr

BGF Euro Short Duration Bond Fund A2 EUR ISIN LU0093503810 WKN 989694 Währung EUR

BGF Euro Short Duration Bond Fund A2 EUR ISIN LU0093503810 WKN 989694 Währung EUR ISIN LU0093503810 WKN 989694 Währung Stammdaten ISIN / WKN LU0093503810 / 989694 Fondsgesellschaft Fondsmanager Vertriebszulassung Schwerpunkt Produktart Fondsdomizil BlackRock Asset Management Deutschland

Mehr

LBBW Multi Global. Die ausgewogene Balance aus Sicherheit und Rendite: Informationen für 15.01.2015. Fonds in Feinarbeit.

LBBW Multi Global. Die ausgewogene Balance aus Sicherheit und Rendite: Informationen für 15.01.2015. Fonds in Feinarbeit. Die ausgewogene Balance aus Sicherheit und Rendite: LBBW Multi Global Diese Informationen sind ausschließlich für professionelle Investoren bestimmt. Keine Weitergabe an Privatkunden! Informationen für

Mehr

Asiatische Infrastruktur ein günstiger Zeitpunkt

Asiatische Infrastruktur ein günstiger Zeitpunkt Asiatische Infrastruktur ein günstiger Zeitpunkt Juni 2011 Standard & Poor s Fund Management Rating Stand: 10. Juni 2011 Morningstar RatingTM Stand: Mai 2011 Diese Präsentation richtet sich ausschließlich

Mehr

PPS Vermögenspolice. 8 Fonds für individuelle Anlegerprofile. Von rendite- bis wertzuwachsorientiert

PPS Vermögenspolice. 8 Fonds für individuelle Anlegerprofile. Von rendite- bis wertzuwachsorientiert 8 Fonds für individuelle e Von rendite- bis wertzuwachsorientiert PPS Vermögenspolice bietet Ihnen je nach Ihrer Anlagementalität die Wahl zwischen 8 Fonds. In einem individuellen Gespräch beraten wir

Mehr

Commerzbank Strategiefonds Währungen

Commerzbank Strategiefonds Währungen Juli 2015 Corporates & Markets - Asset Management Warum in globale Währungen investieren? 1 Im aktuellen Niedrigzinsumfeld des Euroraums sind mit sicherheitsorientierten Anlagen reale Verluste garantiert!

Mehr

Anlagestrategie Depot Oeco-First

Anlagestrategie Depot Oeco-First Anlagestrategie Depot Oeco-First Das Depot eignet sich für dynamische Investoren, die überdurchschnittliche Wertentwicklungschancen suchen und dabei zeitweise hohe Wertschwankungen und ggf. auch erhebliche

Mehr

Fidelity Funds - Multi Asset Strategic Fund. Trevor Greetham Asset Allocation Director, Fidelity International

Fidelity Funds - Multi Asset Strategic Fund. Trevor Greetham Asset Allocation Director, Fidelity International Fidelity Funds - Multi Asset Strategic Fund Trevor Greetham Asset Allocation Director, Fidelity International TEIL 1 Warum Allradantrieb für s Depot? Die vier Phasen des globalen Wirtschaftszyklus Inflation

Mehr

Global Demographic Opportunities

Global Demographic Opportunities Marketingmitteilung Schroder ISF Global Demographic Opportunities SCHRODER ISF GLOBAL DEMOGRAPHIC OPPORTUNITIES 2 6 Schroder ISF 1 Global Demographic Opportunities Vom demografi schen Wandel profi tieren

Mehr

Das Privatbankenportfolio

Das Privatbankenportfolio Das Privatbankenportfolio Selektion der Qualitätsführer: Unabhängige Privatbanken und Investmentboutiquen Fürst Fugger Privatbank Bankhaus Metzler Ethna Privatbankhaus Julius Bär Carmignac Privatbankhaus

Mehr

Änderungsantrag Fondsvermögen

Änderungsantrag Fondsvermögen Neue Bayerische Beamten Lebensversicherung AG Versicherungsnummer Neue Bayerische Beamten Lebensversicherung AG Abteilung Vertragsverwaltung 81732 München Versicherungsnehmer Straße, Haus-Nr. PLZ /Wohnort

Mehr

AC Risk Parity Bond Fund*

AC Risk Parity Bond Fund* AC Risk Parity Bond Fund* APRIL 2014 Pascale-Céline Cadix, Director Sales * Vollständiger Name: ACQ - Risk Parity Bond Fund Risk Parity funktioniert auch im Anleihenbereich RISK PARITY IM ANLEIHENBEREICH

Mehr

Der Referent - Vermögensberater

Der Referent - Vermögensberater Der Referent - Vermögensberater Werner Giesswein, Vermögensberatung verheiratet, 3 Kinder 30jährige Erfahrung als Inhaber und Berater verschiedener Unternehmen Vermögensberater seit 2009 Vorstand und Beirat

Mehr

November 2013 STARS. Systematische Trend-, Allokations- und Risiko-Steuerung. Das Ganze sehen, die Chancen nutzen. Seite 1. www.starcapital.

November 2013 STARS. Systematische Trend-, Allokations- und Risiko-Steuerung. Das Ganze sehen, die Chancen nutzen. Seite 1. www.starcapital. November 2013 STARS Systematische Trend-, Allokations- und Risiko-Steuerung Das Ganze sehen, die Chancen nutzen. Seite 1 November 2013 Vorstand und Fondsmanager Dipl.-Vermögensmanager Markus Kaiser Markus

Mehr

(die "Einzubringenden Teilfonds") und des Teilfonds 1741 (Lux) Equity Dynamic Indexing World. (der "Aufnehmende Teilfonds")

(die Einzubringenden Teilfonds) und des Teilfonds 1741 (Lux) Equity Dynamic Indexing World. (der Aufnehmende Teilfonds) "1741 ASSET MANAGEMENT FUNDS SICAV" société d investissement à capital variable Atrium Business Park 31, ZA Bourmicht, L-8070 Bertrange Luxemburg R.C.S. Luxemburg, Nummer B131432 (die "Gesellschaft") Mitteilung

Mehr

Anlagestrategien mit ETFs STARS Defensiv, Flexibel und Offensiv

Anlagestrategien mit ETFs STARS Defensiv, Flexibel und Offensiv Anlagestrategien mit ETFs STARS Defensiv, Flexibel und Offensiv Systematische Trend-, Allokations- und Risiko-Steuerung Markus Kaiser, Januar 2015 Das Ganze sehen, die Chancen nutzen. Seite 1 Wachstum

Mehr

Monega Zins ProAktiv. by avicee.com

Monega Zins ProAktiv. by avicee.com by avicee.com Monega Zins ProAktiv Der Monega Zins ProAktiv (WKN 532109) ist ein Dachfonds und investiert in das gesamte Spektrum fest verzinslicher Wertpapiere. Dabei gehören klassische Staatsanleihen

Mehr

Diskretionäre Portfolios. April 2015. Marketingmitteilung. Marketingmitteilung / April 2015 Damit Werte wachsen. 1

Diskretionäre Portfolios. April 2015. Marketingmitteilung. Marketingmitteilung / April 2015 Damit Werte wachsen. 1 Diskretionäre Portfolios April 2015 Marketingmitteilung Marketingmitteilung / April 2015 Damit Werte wachsen. 1 Konservativer Anlagestil USD Investor Unsere konservativen US-Dollar Mandate sind individuelle,

Mehr

CCPM AG TriStone UI Fonds

CCPM AG TriStone UI Fonds TriStone UI Fonds Systematisch-flexibler Mischfonds BUND DAX EURO STOXX 50 Nur für professionelle Kunden und geeignete Gegenparteien nach 31 a Abs. 2 und 4 WpHG und nicht für Privatanleger bestimmt Conservative

Mehr

Vermögensübersicht. Vermögensübersicht Stand: 30.06.2015 Wertentwicklung seit Depoteröffnung: 01.01.2014. Augsburg, 03.07.2015

Vermögensübersicht. Vermögensübersicht Stand: 30.06.2015 Wertentwicklung seit Depoteröffnung: 01.01.2014. Augsburg, 03.07.2015 Augsburg, 03.07.2015 Martin Eberhard Investment Services, Pröllstraße 24, 86157 Augsburg Herrn Pröllstraße 24 86157 Augsburg Ihr Berater: Martin Eberhard Depotname - Vermögensübersicht Stand: 30.06.2015

Mehr

Investmentfonds. Anett Peuckert

Investmentfonds. Anett Peuckert Investmentfonds Anett Peuckert 1 Investmentgedanke und Philosophie Historie 1822 Belgien, 1849 Schweiz: Gründung der ersten investmentähnlichen Gesellschaften 1868 Schottland: Gründung der 1. Investmentgesellschaft

Mehr

Die exklusive Dachfondsstrategie. Santander Select Fonds

Die exklusive Dachfondsstrategie. Santander Select Fonds Die exklusive Dachfondsstrategie Santander Select Fonds Auf Erfolgskurs gehen: Santander Select Fonds. 100 % objektiv nur die leistungs starken Fonds kommen mit an Bord. Die Santander Select Fonds sind

Mehr

ETF Exchange Traded Funds (ETFs) Inhalt

ETF Exchange Traded Funds (ETFs) Inhalt ETF Exchange Traded Funds (ETFs) Inhalt Was sind ETFs Möglichkeiten für Investoren Hauptvorteile von ETFs gegenüber aktiv gemanagten Aktienfonds Nachteil von ETFs gegenüber aktiv gemanagten Aktienfonds

Mehr

Jetzt kann ich nicht investieren! Und warum Sie es doch tun sollten.

Jetzt kann ich nicht investieren! Und warum Sie es doch tun sollten. Jetzt kann ich nicht investieren! Und warum Sie es doch tun sollten. Jetzt kann ich nicht investieren! Eigentlich würde man ja gern anlegen Aber in jeder Lebenslage finden sich Gründe, warum es leider

Mehr

Pro Fonds (Lux) Premium Das Prime Time Konzept immer zur besten Zeit investiert. PRÄSENTATION 31. August 2015

Pro Fonds (Lux) Premium Das Prime Time Konzept immer zur besten Zeit investiert. PRÄSENTATION 31. August 2015 Das Prime Time Konzept immer zur besten Zeit investiert PRÄSENTATION 31. August 2015 1 Investmentkonzept: Sell in May and go away : Wer hat diese Börsenregel nicht schon einmal gehört? Tatsächlich weisen

Mehr

Monega Chance. by avicee.com

Monega Chance. by avicee.com by avicee.com Monega Chance Der Monega Chance (WKN 532107) ist ein Dachfonds, der ausschließlich in reine Aktienfonds investiert. Den Anlageschwerpunkt bildet der asiatische Raum. Die rohstoffreichen Länder

Mehr

Allianz Global Investors informiert

Allianz Global Investors informiert Mai 2015 Allianz Global Investors informiert Sie haben sich vor einiger Zeit für eine Anlage im Allianz Fondirent entschieden. Das war rückblickend, angesichts der positiven Entwicklung der Anleihenmärkte,

Mehr

Die fondsgebundene Vermögensverwaltung Eine gute Entscheidung für Ihr Vermögen

Die fondsgebundene Vermögensverwaltung Eine gute Entscheidung für Ihr Vermögen Die fondsgebundene Vermögensverwaltung Eine gute Entscheidung für Ihr Vermögen Die Partner und ihre Funktionen 1 WARBURG INVEST Vermögensvewalter Portfoliomanagement FIL - Fondsbank Depotbank Vertrieb

Mehr

Erfolg mit Vermögen. TrendConcept Vermögensverwaltung GmbH Taktische Vermögenssteuerung-Absolute Return dynamisch Aktien Gold Rohstoffe

Erfolg mit Vermögen. TrendConcept Vermögensverwaltung GmbH Taktische Vermögenssteuerung-Absolute Return dynamisch Aktien Gold Rohstoffe Erfolg mit Vermögen Taktische Vermögenssteuerung-Absolute Return dynamisch Aktien Gold Rohstoffe Copyright by Copyright by TrendConcept: Das Unternehmen und der Investmentansatz Unternehmen Unabhängiger

Mehr

PEGASOS-BALANCED MULTI-ASSET FUND*

PEGASOS-BALANCED MULTI-ASSET FUND* PEGASOS-BALANCED MULTI-ASSET FUND* VERMÖGENSVERWALTENDER FONDS *Seit 1.12.2012 beraten durch inprimo privatinvest GmbH INVESTMENTPROZESS UND ANLAGEPHILOSOPHIE Unser Anlageprozess ist darauf ausgerichtet

Mehr

Qualität - Modeerscheinung oder etwas Beständiges?

Qualität - Modeerscheinung oder etwas Beständiges? Qualität - Modeerscheinung oder etwas Beständiges? 14 Juni 2012 Mercer (Switzerland) SA Christian Bodmer Leiter Investment Consulting Schweiz Inhaltsübersicht Marktumfeld und Herausforderungen für Pensionskassen

Mehr

Lipper: Offene Investmentfonds - näher beleuchtet

Lipper: Offene Investmentfonds - näher beleuchtet 4-2011 Juni/Juli/ August 18. Jahrgang Deutschland Euro 4.50 Österreich Euro 5,10 www.meingeld.org Wirtschaft Offene Investmentfonds Immobilien Versicherungen Investment neue Rubrik Offene Investmentfonds

Mehr

Vermögenserhalt hinaus in Richtung Wachstum getrimmt. Das ausgewogene Sutor PrivatbankPortfolio

Vermögenserhalt hinaus in Richtung Wachstum getrimmt. Das ausgewogene Sutor PrivatbankPortfolio Das ausgewogene Sutor PrivatbankPortfolio Wachstumschancen einkalkuliert Geld anlegen ist in diesen unruhigen Finanzzeiten gar keine einfache Sache. Folgende Information kann Ihnen dabei helfen, Ihr Depot

Mehr

Wirkt anziehend! Das neue Anlagekonzept: Generali Komfort Best Selection

Wirkt anziehend! Das neue Anlagekonzept: Generali Komfort Best Selection WERBEMITTEILUNG Wirkt anziehend! Das neue Anlagekonzept: Generali Komfort Best Selection geninvest.de Generali Komfort Best Selection Neues Konzept der Besten-Selektion Wie kann ich mein Geld trotz niedriger

Mehr

Fondsinvest clever und flexibel

Fondsinvest clever und flexibel Fondsinvest clever und flexibel Konzept Systematisches Fondssparen durch regelmässige Einlagen Beträge von CHF 100.-- und mehr auf dem Fondsinvestkonto werden automatisch in Fonds investiert. 15 Anlagefonds

Mehr

Private Banking bei der Berenberg Bank

Private Banking bei der Berenberg Bank Private Banking bei der Berenberg Bank Berenberg Bank Am Anfang einer jeden Zusammenarbeit stehen persönliche Gespräche zum gegenseitigen Kennenlernen. Sie - unser Partner Ihre individuellen Ziele und

Mehr

Fidelity Investments International. Mag. Marion Schaflechner Leiterin Vertrieb Österreich / Direktor

Fidelity Investments International. Mag. Marion Schaflechner Leiterin Vertrieb Österreich / Direktor Fidelity Investments International Mag. Marion Schaflechner Leiterin Vertrieb Österreich / Direktor Aktienfonds Nie wieder?? Die letzten 3 Jahre 180 15/10/04 160 140 120 100 80 60 40 2002 2003 2004 MSCI

Mehr

ERFOLGREICHE ANLAGE. Kommen Sie ruhig und sicher ans Ziel oder schnell aber dennoch mit Umsicht. DIE GEMEINSAME HERAUSFORDERUNG

ERFOLGREICHE ANLAGE. Kommen Sie ruhig und sicher ans Ziel oder schnell aber dennoch mit Umsicht. DIE GEMEINSAME HERAUSFORDERUNG powered by S Die aktive ETF Vermögensverwaltung Niedrige Kosten Risikostreuung Transparenz Flexibilität Erfahrung eines Vermögensverwalters Kundenbroschüre Stand 09/2014 Kommen Sie ruhig und sicher ans

Mehr

Investieren in unterbewertete europäische Aktien

Investieren in unterbewertete europäische Aktien Investieren in unterbewertete europäische Aktien Franklin Mutual European Fund* * Ein Teilfonds der Franklin Templeton Investment Funds (FTIF), eine in Luxemburg registrierte SICAV. * Ein Teilfonds der

Mehr

ComStage Sparplanübersicht

ComStage Sparplanübersicht ComStage Sparplanübersicht Übersicht aller sparplanfähigen ComStage ETFs DAX TR UCITS ETF ETF 001 0,08 % FR DAX UCITS ETF ETF 002 0,15 % DivDAX TR UCITS ETF ETF 003 0,25 % ShortDAX TR UCITS ETF ETF 004

Mehr

Renten-ETFs - Aufbau, Liquidität und Handel. München, März 2012

Renten-ETFs - Aufbau, Liquidität und Handel. München, März 2012 * Renten-ETFs - Aufbau, Liquidität und Handel München, März 2012 * Ausgezeichnet wurde der AVANA IndexTrend Europa Control für die beste Performance (1 Jahr) in seiner Anlageklasse Überblick über die wichtigsten

Mehr

DWS Investment GmbH. 60612 Frankfurt am Main. An die Anteilinhaber der richtlinienkonformen Sondervermögen. Astra-Fonds. Barmenia Renditefonds DWS

DWS Investment GmbH. 60612 Frankfurt am Main. An die Anteilinhaber der richtlinienkonformen Sondervermögen. Astra-Fonds. Barmenia Renditefonds DWS DWS Investment GmbH 60612 Frankfurt am Main An die Anteilinhaber der richtlinienkonformen Sondervermögen Astra-Fonds Barmenia Renditefonds DWS Basler-Aktienfonds DWS Basler-International DWS Basler-Rentenfonds

Mehr

PEGASOS-BALANCED MULTI-ASSET FUND*

PEGASOS-BALANCED MULTI-ASSET FUND* PEGASOS-BALANCED MULTI-ASSET FUND* VERMÖGENSVERWALTENDER FONDS *Seit 1.12.2012 beraten durch inprimo privatinvest GmbH INVESTMENTPROZESS UND ANLAGEPHILOSOPHIE Unser Anlageprozess ist darauf ausgerichtet

Mehr

Sutor PrivatbankBuch. Mit Kapitalmarktsparen die Inflation besiegen

Sutor PrivatbankBuch. Mit Kapitalmarktsparen die Inflation besiegen Sutor PrivatbankBuch Mit Kapitalmarktsparen die Inflation besiegen Das Sutor PrivatbankBuch ist der einfachste und sicherste Weg, Ihr Geld am Kapitalmarkt anzulegen. Schon ab 50 EUR Anlagesumme pro Monat

Mehr

STARS. Die ETF-Strategien von Pionier Markus Kaiser

STARS. Die ETF-Strategien von Pionier Markus Kaiser Fondsmanager Markus Kaiser ist bereits seit mehr als 15 Jahren in der Vermögensverwaltung tätig und verfügt über einen großen Erfahrungsschatz. Er zählt zu den erfolgreichsten Dachfonds-Pionieren in Deutschland

Mehr

Nur für professionelle Anleger. Weltweit optimal investiert mit ETFlab MSCI Indexfonds

Nur für professionelle Anleger. Weltweit optimal investiert mit ETFlab MSCI Indexfonds Nur für professionelle Anleger ETFlab Aktieninvestments Weltweit optimal investiert mit ETFlab MSCI Indexfonds Agenda 01 ETFlab Wertarbeit für Ihr Geld 02 ETFlab MSCI Produkte 03 Kontakt ETFlab Wertarbeit

Mehr

Willkommen in Xiberg

Willkommen in Xiberg Willkommen in Xiberg HINWEIS: Dies ist eine Werbemitteilung. Die Anlage in Investmentfonds ist Marktrisiken unterworfen. Performance-Ergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA OKTOBER 214 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Auf dem europäischen ETF-Markt kam es im September 214 erstmalig seit einem Jahr zu Nettomittelrückflüssen; diese beliefen sich auf insgesamt zwei Milliarden Euro.

Mehr

die bvi-methode wertentwicklungsberechnung von investmentfonds

die bvi-methode wertentwicklungsberechnung von investmentfonds die bvi-methode wertentwicklungsberechnung von investmentfonds Der BVI berechnet die Wertentwicklung von Investmentfonds für eine Vielzahl von Anlagezeiträumen. Das Ergebnis wird nach Abzug aller Fondskosten

Mehr

Die Fonds auf einen Blick

Die Fonds auf einen Blick Die Fonds auf einen Blick 3 fa c el l e in ive Strateg lus ien Ex k Alle Strategien und Investmentfonds für die fondsgebundene Vorsorge h un d schn Exklusive Anlagestrategien Made in Germany Strategie

Mehr

Mitteilung an die Anteilsinhaber. Pioneer P.F. Global Defensive 20 Pioneer P.F. Global Balanced 50 Pioneer P.F. Global Changes

Mitteilung an die Anteilsinhaber. Pioneer P.F. Global Defensive 20 Pioneer P.F. Global Balanced 50 Pioneer P.F. Global Changes Mitteilung an die Anteilsinhaber Pioneer P.F. Global Defensive 20 Pioneer P.F. Global Balanced 50 Pioneer P.F. Global Changes 16. Dezember 2014 Inhaltsverzeichnis Mitteilung an die Anteilsinhaber... 3

Mehr

Durch die Änderung der Bezeichnung ergibt sich eine Anpassung in

Durch die Änderung der Bezeichnung ergibt sich eine Anpassung in An die Anleger des Sondervermögens Veri ETF-Dachfonds Sehr geehrte Anteilinhaberin, sehr geehrter Anteilinhaber, hiermit informieren wir Sie darüber, dass die Besonderen Anlagebedingungen (BAB) des richtlinienkonformen

Mehr

Analyse DWS Benchmarküberprüfung

Analyse DWS Benchmarküberprüfung Analyse DWS Benchmarküberprüfung Herausgeber FWW GmbH Münchner Str. 14 Autor Thomas Polach FWW Research Service tp@fww.de Datum der Erstellung : 02.11.2009 Inhaltsverzeichnis Einleitung 4 Methode 5 Zusammenfassung

Mehr

IPConcept (Luxemburg) S.A. 4, rue Thomas Edison L-1445 Luxembourg-Strassen Handelsregister: Luxembourg No. R.C.S. B-82183

IPConcept (Luxemburg) S.A. 4, rue Thomas Edison L-1445 Luxembourg-Strassen Handelsregister: Luxembourg No. R.C.S. B-82183 HINWEIS: Dies ist eine Mitteilung welche im Sinne des 298 Absatz 2 KAGB den Anlegern unverzüglich zu übermitteln ist. Mitteilung an die Anleger des Fonds/Teilfonds German Masters Select WKN 926 432; ISIN

Mehr

ETF Ein Anlagebaustein in Ihrem Depot.

ETF Ein Anlagebaustein in Ihrem Depot. ETF Ein Anlagebaustein in Ihrem Depot. ComStage ETFs Arne Scheehl Frankfurter Investmenttag 2012 Was sind Exchange Traded (Index)-Funds? ETF = Exchange Traded Fund = Börsengehandelter Investmentfonds Idee:

Mehr

Wie investieren große Stiftungen?

Wie investieren große Stiftungen? Wie investieren große Stiftungen? Lösungsmöglichkeiten für kleinere und mittlere Stiftungen Dr. Harald Lohre, Deka Investment GmbH Deutscher Stiftungstag 2014 Hamburg, 21. Mai 2014 Lösungsmöglichkeiten

Mehr