FormatChecker für Word

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "FormatChecker für Word"

Transkript

1 FormatChecker für Word Installation & Benutzung

2 Gültig ab Stand Dieses Dokument ist gültig ab FormatChecker Kontakt Hauptsitz der STAR Group: STAR AG Wiesholz Ramsen Schweiz Telefon Fax STAR Language Technology & Solutions GmbH Umberto-Nobile-Straße Sindelfingen Deutschland Die STAR Group ist weltweit mit 50 Niederlassungen in über 30 Ländern vertreten. Ihre lokale STAR-Niederlassung finden Sie auf unserer Website im Bereich Unternehmen STAR Group weltweit. Copyright, Haftung und Marken 2015 STAR AG. Alle Rechte vorbehalten. Alle Texte und Abbildungen dieses Dokuments sind urheberrechtlich geschützt und dürfen auch auszugsweise nur mit schriftlicher Zustimmung der STAR AG vervielfältigt, weiterverarbeitet, an Dritte weitergegeben oder veröffentlicht werden. Falls Sie Inhalte dieses Dokuments verwenden wollen, wenden Sie sich an Der Inhalt dieses Dokuments wurde sorgfältig geprüft. Für Folgen, die im Zusammenhang mit der Verwendung dieser Dokumentation entstehen, übernimmt die STAR AG keine Haftung. Die in diesem Dokument genannten Marken sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber.

3 Inhalt Inhalt 1 FormatChecker: Qualität unter der Lupe Was Sie hier wissen sollten... 5 Interaktiv mit Lerneffekt prüfen... 5 Qualität mit Komplettprüfung beurteilen... 5 Unterstützte Anwendungen... 6 Fehler ist nicht gleich Fehler FormatChecker installieren Dialogsprache ändern Dokumente prüfen und bewerten FormatChecker-Symbole in der Symbolleiste Dokument interaktiv prüfen und korrigieren Komplettes Dokument prüfen Batch-Prüfung für mehrere Dokumente in einem Schritt prüfen Einstellungen Fehlertypen auswählen, die geprüft werden Fehlertyp- Auswahl wieder verwenden Qualitätsbewertung anzeigen/verbergen Anhang: Fehlerbehebung für Word Word zeigt die FormatChecker-Symbolleiste nicht an Symbolleiste in Word aktivieren FormatChecker- Vorlage in Word einbinden Word zeigt eine Makro-Meldung an Word zeigt beim Klick auf ein FormatChecker-Symbol eine Fehlermeldung an STAR AG 3

4 Inhalt 4 FormatChecker Installation & Benutzung

5 FormatChecker: Qualität unter der Lupe 1 FormatChecker: Qualität unter der Lupe Was Sie hier wissen sollten Interaktiv mit Lerneffekt prüfen Qualität mit Komplettprüfung beurteilen Die optimale Formatierung ist die Grundlage für eine effiziente Weiterverarbeitung und Wiederverwendung Ihrer Daten. Selbst kleine, unscheinbar wirkende Formatierungsfehler können in nachfolgenden Prozessschritten wie Übersetzung und DTP eine große Wirkung haben und unnötig Zeit und Geld kosten. Deshalb lohnt es sich, die Formatierungsqualität von Dokumenten von Anfang an genau unter die Lupe zu nehmen. Der FormatChecker ist Ihre Lupe, die Ihnen typische Formatierungsfehler zeigt. Sie können den FormatChecker einsetzen, um Ihre Dokumente interaktiv zu prüfen oder um die Qualität gelieferter Dokumente zu beurteilen. Ihre Vorteile im Überblick: G Einheitliche und optimale Formatierung G Nachhaltige Verbesserung durch Lerneffekt G Reduzierter Übersetzungs- und DTP-Aufwand G Kalkulierbarer Aufwand für nachfolgende Prozessschritte G Schnelle Qualitätsbeurteilung durch Batch-Prüfung Bei der interaktiven Prüfung können Sie nicht nur korrigieren, sondern lernen gleichzeitig, wie Sie Ihre Formatierungen optimieren können: Der FormatChecker markiert die Fehlerstelle, beschreibt den Fehler und gibt Ihnen auf Wunsch zusätzliche Erklärungen und Verbesserungsvorschläge ( Dokument interaktiv prüfen und korrigieren, Seite 12). Die Komplettprüfung analysiert Ihre Dokumente und liefert Ihnen eine Auswertung der Formatierungsqualität Ihrer Dokumente. Damit können Sie sofort erkennen, welches Optimierungspotenzial in der Qualität der Dokumentformatierungen steckt ( Komplettes Dokument prüfen, Seite 13 und Batch-Prüfung für mehrere Dokumente in einem Schritt prüfen, Seite 15) STAR AG 5

6 1 FormatChecker: Qualität unter der Lupe Unterstützte Anwendungen Fehler ist nicht gleich Fehler Dieses Dokument beschreibt den FormatChecker, mit dem Sie Dokumente direkt in Word prüfen können. Es gibt auch einen FormatChecker für Adobe FrameMaker. Für weitere Informationen wenden Sie sich an Ihre lokale STAR-Niederlassung ( Kontakt, Seite 2). Bei der Dokumentformatierung gibt es keine allgemeingültigen Wahrheiten : Was in einem Fall Probleme verursacht, kann in einem anderen Fall ein bewusstes Stilmittel sein. Deshalb können Sie festlegen, nach welchen Kriterien geprüft wird, um genau die Fehler zu finden, die für Ihre Situation relevant sind ( Fehlertypen auswählen, die geprüft werden, Seite 17). 6 FormatChecker Installation & Benutzung

7 FormatChecker installieren 2 FormatChecker installieren Ein Installationsassistent führt Sie Schritt für Schritt durch die Installation: 1 Starten Sie die Datei fcword.exe durch Doppelklick. Der Installationsassistent zeigt folgendes Fenster an: 2 Klicken Sie auf Weiter STAR AG 7

8 2 FormatChecker installieren Der Installationsassistent zeigt folgendes Fenster an: Sie müssen die Lizenzvereinbarung akzeptieren, um den FormatChecker zu installieren 3 Markieren Sie Ich akzeptiere die Vereinbarung und bestätigen Sie mit Weiter. Der Installationsassistent zeigt folgendes Fenster an: 4 Sie können den vorgeschlagenen Installationsordner übernehmen oder den Ordner ändern, indem Sie auf Durchsuchen klicken. Bestätigen Sie den Installationsordner mit Weiter. 8 FormatChecker Installation & Benutzung

9 FormatChecker installieren Der Installationsassistent zeigt folgendes Fenster an: 5 Klicken Sie auf Installieren. Wenn der Installationsassistent die Installation beendet hat, zeigt er folgendes Fenster an: 6 Klicken Sie auf Fertigstellen. Jetzt steht der FormatChecker als zusätzliche Symbolleiste in Word zur Verfügung: Falls die Symbolleiste fehlt, lesen Sie Word zeigt die FormatChecker-Symbolleiste nicht an, Seite 20. Jetzt können Sie den FormatChecker anpassen und Dokumente prüfen ( Dokumente prüfen und bewerten, Seite 11) STAR AG 9

10 2 FormatChecker installieren Dialogsprache ändern Sie können festlegen, in welcher Sprache der FormatChecker Fehlerbeschreibungen, Zusammenfassungen und Einstellungen anzeigt: 1 Klicken Sie auf das Symbol Einstellungen. Der FormatChecker zeigt folgendes Fenster an: 2 Wählen Sie die gewünschte Sprache aus und bestätigen mit OK. Der FormatChecker verwendet sofort die ausgewählte Dialogsprache. Word nach der Änderung der Sprache beenden Wenn Sie die Dialogsprache geändert haben und Word beenden, fragt Word in einer Meldung, ob Sie die Änderungen in der dot-datei speichern wollen. Wenn die aktuelle Dialogsprache speichern wollen, bestätigen Sie diese Meldung mit Ja. 10 FormatChecker Installation & Benutzung

11 Dokumente prüfen und bewerten 3 Dokumente prüfen und bewerten FormatChecker-Symbole in der Symbolleiste Nach der Installation steht der FormatChecker als zusätzliche Symbolleiste in Word zur Verfügung: Symbol Bedeutung Interaktiv Dokument interaktiv prüfen und korrigieren ( Seite 12) Komplettprüfung Komplettes Dokument prüfen ( Seite 13) Batch-Prüfung Batch-Prüfung für mehrere Dokumente in einem Schritt prüfen ( Seite 15) Fehlertypen Fehlertypen auswählen, die geprüft werden ( Seite 17) Einstellungen G Dialogsprache ändern ( Seite 10) G Qualitätsbewertung anzeigen/verbergen ( Seite 19) FormatChecker-Symbole in der Symbolleiste 2015 STAR AG 11

12 3 Dokumente prüfen und bewerten Dokument interaktiv prüfen und korrigieren Mit der Interaktiven Prüfung können Sie ein Dokument prüfen und interaktiv korrigieren. Der FormatChecker prüft das geöffnete Dokument, zeigt für jeden Fehler eine Meldung an und hebt die Fehlerposition im Dokument hervor. 1 Öffnen Sie das Dokument, das Sie prüfen wollen. 2 Stellen Sie sicher, dass alle Fehlertypen ausgewählt sind, die Sie prüfen wollen ( Fehlertypen auswählen, die geprüft werden, Seite 17). 3 Klicken Sie auf das Symbol Interaktiv. Der FormatChecker prüft das Dokument ab der aktuellen Position der Einfügemarke. Wenn der FormatChecker einen Fehler findet, zeigt er eine Meldung an und hebt den Fehler im Dokument hervor: Über Details können Sie eine zusätzliche Erklärung und/oder einen Verbesserungsvorschlag anzeigen: o 12 FormatChecker Installation & Benutzung

13 Komplettes Dokument prüfen 4 Entscheiden Sie, wie Sie mit dem Fehlern umgehen: Ignorieren: Ignoriert den gefundenen Fehler und setzt die Prüfung fort. Immer ignorieren: Ignoriert alle Fehler desselben Fehlertyps und setzt die Prüfung fort. In diesem Fall entfernt der FormatChecker diesen Fehlertyp aus der Fehlertyp-Auswahl ( Fehlertypen auswählen, die geprüft werden, Seite 17). Bearbeiten/Stopp: Schließt die Meldung, sodass Sie den Fehler direkt im Dokument korrigieren können. 5 Wenn Sie einen Fehler korrigiert haben, können Sie die Suche einfach fortsetzen: Klicken Sie erneut auf das Symbol Interaktiv. Wenn Sie fertig sind, vergessen Sie nicht, das korrigierte Dokument zu speichern. Komplettes Dokument prüfen Mit der Komplettprüfung können Sie ein komplettes Dokument in einem Schritt prüfen. Sobald der FormatChecker das Dokument analysiert hat, gibt Ihnen die Qualitätsbewertung einen ersten Eindruck über die Formatierungsqualität. Wenn Sie mehr Informationen benötigen, finden Sie Einzelheiten in der Zusammenfassung der Prüfung. 1 Öffnen Sie das Dokument, das Sie prüfen wollen. 2 Stellen Sie sicher, dass alle Fehlertypen ausgewählt sind, die Sie prüfen wollen ( Fehlertypen auswählen, die geprüft werden, Seite 17). 3 Klicken Sie auf das Symbol Komplettprüfung. Der FormatChecker prüft das Dokument und zeigt folgendes Fenster an: 4 Für weitere Informationen klicken Sie auf Details, um die Zusammenfassung der Prüfung anzuzeigen STAR AG 13

14 3 Dokumente prüfen und bewerten Der FormatChecker zeigt folgendes Fenster an: Sie können die Zusammenfassung der Prüfung als csv-datei speichern, in dem Sie auf Speichern klicken. 5 Schließen Sie die Zusammenfassung und die Qualitätsbewertung. 14 FormatChecker Installation & Benutzung

15 Batch-Prüfung für mehrere Dokumente in einem Schritt prüfen Batch-Prüfung für mehrere Dokumente in einem Schritt prüfen Mit der Batch-Prüfung können Sie mehrere Dokumente in einem Schritt prüfen. Sobald der FormatChecker das Dokument analysiert hat, gibt Ihnen die Qualitätsbewertung einen ersten Eindruck über die Formatierungsqualität. Wenn Sie mehr Informationen benötigen, finden Sie Einzelheiten in der Zusammenfassung der Prüfung. 1 Stellen Sie sicher, dass alle Fehlertypen ausgewählt sind, die Sie prüfen wollen ( Fehlertypen auswählen, die geprüft werden, Seite 17). 2 Klicken Sie auf das Symbol Batch-Prüfung. Der FormatChecker zeigt folgendes Fenster an: 3 Wählen Sie die Dokumente aus, die der FormatChecker prüfen soll. Wenn Sie alle Dateien in einem Ordner prüfen wollen, wählen Sie den Ordner aus. Wenn der Ordner weitere Ordner enthält und Sie auch die Dokumente in diesen Ordnern prüfen wollen, markieren Sie Unterordner einbeziehen. 4 Um die Prüfung zu starten, klicken Sie auf Öffnen. Der FormatChecker prüft die Dokumente und zeigt folgendes Fenster an: 5 Für weitere Informationen klicken Sie auf Details, um die Zusammenfassung der Prüfung anzuzeigen STAR AG 15

16 3 Dokumente prüfen und bewerten Der FormatChecker zeigt folgendes Fenster an: Sie können die Zusammenfassung der Prüfung als csv-datei speichern, in dem Sie auf Speichern klicken. 6 Schließen Sie die Zusammenfassung und die Qualitätsbewertung. 16 FormatChecker Installation & Benutzung

17 Einstellungen Fehlertypen auswählen, die geprüft werden Einstellungen Bei der Dokumentformatierung gibt es keine allgemeingültigen Wahrheiten : Was in einem Fall Probleme verursacht, kann in einem anderen Fall ein bewusstes Stilmittel sein. Deshalb können Sie festlegen, nach welchen Kriterien geprüft wird, um genau die Fehler zu finden, die für Ihre Situation relevant sind. Sie können die Fehlertyp-Auswahl auch speichern und später einfach wieder herstellen und wieder verwenden: 1 Klicken Sie auf das Symbol Fehlertypen. Der FormatChecker zeigt folgendes Fenster an: 2 Wählen Sie in der Spalte Prüfen die Fehlertypen aus, die geprüft werden sollen. Mit Alle auswählen / Auswahl aufheben können Sie alle Fehlertypen mit einem Klick auswählen/abwählen. 3 Sie können die Fehlertyp-Auswahl speichern und später wieder verwenden. Klicken Sie auf Speichern unter. Der FormatChecker zeigt ein Fenster an, mit dem Sie die Fehlertyp-Auswahl speichern können. Legen Sie fest, wo Sie die Auswahl speichern wollen. Ihre Auswahl wird in einer chk-datei gespeichert. 4 Bestätigen Sie Ihre Auswahl mit OK STAR AG 17

18 3 Dokumente prüfen und bewerten Fehlertyp- Auswahl wieder verwenden Der FormatChecker berücksichtigt nun nur die ausgewählten Fehlertypen. Wenn Sie die Auswahl gespeichert haben, können Sie sie jederzeit wieder verwenden ( Fehlertyp- Auswahl wieder verwenden, Seite 18). Interaktive Prüfung: Option Immer Ignorieren ändert Auswahl der Fehlertypen Bei der Interaktiven Prüfung können Sie die Option Immer ignorieren verwenden, um alle Fehler desselben Typs zu ignorieren ( Fehlertypen auswählen, die geprüft werden, Seite 17). In diesem Fall entfernt der FormatChecker diesen Fehlertyp aus der Fehlertyp-Auswahl. Wenn Sie eine Fehlertyp-Auswahl gespeichert haben ( Fehlertypen auswählen, die geprüft werden, Seite 17), können Sie sie jederzeit wieder verwenden: 1 Klicken Sie auf das Symbol Fehlertypen. Der FormatChecker zeigt folgendes Fenster an: 2 Klicken Sie auf Laden. Der FormatChecker zeigt ein Fenster an, mit dem Sie die Fehlertyp-Auswahl laden können. 3 Wählen Sie die Fehlertyp-Auswahl aus (chk-datei) und bestätigen Sie mit Öffnen. Der FormatChecker verwendet nun die gewünschte Auswahl. 18 FormatChecker Installation & Benutzung

19 Einstellungen Qualitätsbewertung anzeigen/ verbergen Als Standard bewertet der FormatChecker die Qualität, wenn Sie eine Komplettprüfung oder eine Batch-Prüfung durchführen ( Batch-Prüfung für mehrere Dokumente in einem Schritt prüfen, Seite 15 und ( Komplettes Dokument prüfen, Seite 13): Mit Hilfe der Einstellungen können Sie die Qualitätsbewertung verbergen, sodass der FormatChecker direkt die Zusammenfassung der Prüfung anzeigt: 1 Klicken Sie auf das Symbol Einstellungen. Der FormatChecker zeigt folgendes Fenster an: 2 Lesen Sie fest, ob der FormatChecker die Qualität bewerten soll und bestätigen Sie mit OK. Wenn Sie die Bewertung aktiviert haben, zeigt der FormatChecker die Qualitätsbewertung bei jeder Komplettprüfung und Batch-Prüfung an STAR AG 19

20 4 Anhang: Fehlerbehebung für Word 4 Anhang: Fehlerbehebung für Word Die folgenden Situationen können auftreten, wenn Word-Einstellungen für den FormatChecker ungeeignet sind. Symbolleiste in Word aktivieren Word zeigt die FormatChecker-Symbolleiste nicht an Wenn Word die FormatChecker-Symbolleiste nach der Installation nicht anzeigt, kann das verschiedene Ursachen haben: G Die FormatChecker-Symbolleiste ist nicht zur Anzeige ausgewählt: Symbolleiste in Word aktivieren ( Seite 20) G Die FormatChecker-Vorlage wird nicht geladen: FormatChecker- Vorlage in Word einbinden ( Seite 21). G Sie haben den Installationsordner von Word nachträglich geändert: Wir empfehlen, den FormatChecker für erneut zu installieren ( FormatChecker installieren, Seite 7). Falls die FormatChecker-Symbolleiste nicht zur Anzeige ausgewählt ist, müssen Sie die Symbolleiste in Word aktivieren: 1 Starten Sie Word. 2 Wählen Sie Ansicht Symbolleisten FormatChecker. Sie können auch mit der rechten Maustaste in den Bereich der Symbolleisten klicken, um Symbolleisten-Kontextmenü von Word anzuzeigen. Word sollte die FormatChecker-Symbolleiste jetzt anzeigen. 20 FormatChecker Installation & Benutzung

21 Word zeigt eine Makro-Meldung an FormatChecker- Vorlage in Word einbinden Falls die FormatChecker-Vorlage (dot-datei) nicht geladen wird, müssen Sie sie in Word einbinden: 1 Starten Sie Word. 2 Wählen Sie Extras Vorlagen und Add-ins. Word zeigt das Fenster zum Auswählen der verfügbaren Vorlagen und Add-ins an. 3 Prüfen Sie, ob die Datei formatchecker.dot markiert ist und markieren Sie die Datei ggf., um sie einzubinden. Word sollte die FormatChecker-Symbolleiste jetzt anzeigen. Word zeigt eine Makro-Meldung an Mit der Sicherheitsstufe Mittel zeigt Word eine Meldung an, ob Sie das FormatChecker-Makro aktivieren wollen. Sie haben folgende Möglichkeiten: G Makro bei jedem Start von Word aktivieren: Klicken Sie in der Meldung auf die entsprechende Schaltfläche. G Sicherheitseinstellungen für Makros in Word anpassen: Passen Sie die Einstellung Allen installierten Add-lns und Vorlagen vertrauen an ( Online-Hilfe von Word). Word zeigt beim Klick auf ein FormatChecker-Symbol eine Fehlermeldung an Mit der Sicherheitsstufe Hoch zeigt Word eine Fehlermeldung an, wenn Sie auf ein FormatChecker-Symbol klicken. Sie haben folgende Möglichkeiten: G Sicherheitseinstellungen für Makros in Word anpassen: Passen Sie die Einstellung Allen installierten Add-lns und Vorlagen vertrauen an ( Online-Hilfe von Word). G Ändern Sie Sicherheitsstufe auf Mittel ( Online-Hilfe von Word) STAR AG 21

22 Hauptsitz der STAR Group STAR AG Wiesholz Ramsen Schweiz Tel.: Fax:

FormatChecker für FrameMaker

FormatChecker für FrameMaker FormatChecker für FrameMaker Installation & Benutzung 2015-11 Gültig ab Stand 2015-11. Dieses Dokument ist gültig ab FormatChecker 1.0.0.8. Kontakt Hauptsitz der STAR Group: STAR AG Wiesholz 35 8262 Ramsen

Mehr

FMGate Installation & Benutzung 2016-04

FMGate Installation & Benutzung 2016-04 FMGate Installation & Benutzung 2016-04 Downloads Stand 2016-04. Transit und FMGate werden kontinuierlich weiterentwickelt. Aktuelle Service Packs, Installationsanleitungen, Benutzerdokumentationen und

Mehr

MindReader Aktivierung auf neuen Rechner übertragen 2014-01

MindReader Aktivierung auf neuen Rechner übertragen 2014-01 MindReader Aktivierung auf neuen Rechner übertragen 2014-01 Gültig ab Service Pack 3 Stand 2014-01. Dieses Dokument ist gültig ab MindReader Service Pack 3. MindReader wird kontinuierlich weiterentwickelt.

Mehr

Transit/TermStar NXT

Transit/TermStar NXT Transit/TermStar NXT Transit/TermStar-Daten sichern 2015-02 Downloads Transit wird kontinuierlich weiterentwickelt. Aktuelle Service Packs, Installationsanleitungen, Benutzerdokumentationen und Zubehör

Mehr

TermStar Gate für Word

TermStar Gate für Word TermStar Gate für Word Installation & Benutzung 2013-02 2013 STAR AG Alle Rechte vorbehalten. Die Verwendung der Texte und Bilder, auch auszugsweise, ist ohne schriftliche Zustimmung der STAR AG urheberrechtswidrig

Mehr

Transit/TermStar NXT

Transit/TermStar NXT Transit/TermStar NXT Hardware/Betriebssystem Ihres Rechners ändern 2013-09 Gültig ab Service Pack 7 Stand 2013-09. Dieses Dokument ist gültig ab Transit NXT Service Pack 7. Transit wird kontinuierlich

Mehr

Transit/TermStar NXT

Transit/TermStar NXT Transit/TermStar NXT Software nach der Installation aktivieren 2013-08 Gültig ab Service Pack 7 Stand 2013-08. Dieses Dokument ist gültig ab Transit NXT Service Pack 7. Transit wird kontinuierlich weiterentwickelt.

Mehr

Transit/TermStar NXT

Transit/TermStar NXT Transit/TermStar NXT Einzelplatz-Installationen mit Ressourcen im Netzwerk 2015-06 Gültig ab Service Pack 6 Stand 2015-06. Dieses Dokument ist gültig ab Transit NXT Service Pack 6. Transit wird kontinuierlich

Mehr

Transit 3.0 Satellite PE. Installation

Transit 3.0 Satellite PE. Installation Transit 3.0 Satellite PE Installation 2001 STAR Deutschland GmbH Inhaltliche Änderungen vorbehalten. Alle Rechte an dieser Dokumentation, insbesondere das Recht zur Vervielfältigung, Verbreitung und Übersetzung

Mehr

MindReader Installieren und zum ersten Mal starten

MindReader Installieren und zum ersten Mal starten MindReader Installieren und zum ersten Mal starten 2014-01 Gültig ab Service Pack 3 Stand 2014-01. Dieses Dokument ist gültig ab MindReader Service Pack 3. MindReader wird kontinuierlich weiterentwickelt.

Mehr

Transit/TermStar NXT

Transit/TermStar NXT Transit/TermStar NXT Installieren und zum ersten Mal starten 2013-08 Gültig ab Service Pack 6 Stand 2013-08. Dieses Dokument ist gültig ab Transit NXT Service Pack 6. Transit wird kontinuierlich weiterentwickelt.

Mehr

WebTransit Schnelleinstieg Agentur-Modus 2015-03

WebTransit Schnelleinstieg Agentur-Modus 2015-03 WebTransit Schnelleinstieg Agentur-Modus 2015-03 Gültig ab Service Pack 7 Update 14 Stand 2015-03. Dieses Dokument ist gültig ab Transit NXT Service Pack 7 Update 14. Transit wird kontinuierlich weiterentwickelt.

Mehr

Anleitung zur Verwendung der VVW-Word-Vorlagen

Anleitung zur Verwendung der VVW-Word-Vorlagen Anleitung zur Verwendung der VVW-Word-Vorlagen v1.0. Jun-15 1 1 Vorwort Sehr geehrte Autorinnen und Autoren, wir haben für Sie eine Dokumentenvorlage für Microsoft Word entwickelt, um Ihnen die strukturierte

Mehr

MindReader für Outlook

MindReader für Outlook MindReader für Outlook Installation einer Firmenlizenz 2014-12 Downloads MindReader für Outlook wird kontinuierlich weiterentwickelt. Die aktuelle Benutzerdokumentation finden Sie auf unserer Website im

Mehr

Installationsleitfaden kabelsafe backup professional unter MS Windows

Installationsleitfaden kabelsafe backup professional unter MS Windows Installationsleitfaden kabelsafe backup professional unter MS Windows Installationsanleitung und Schnelleinstieg kabelsafe backup professional (kabelnet-obm) unter MS Windows Als PDF herunterladen Diese

Mehr

Wir freuen uns, dass Sie mit der VR-NetWorld Software Ihren Zahlungsverkehr zukünftig einfach und sicher elektronisch abwickeln möchten.

Wir freuen uns, dass Sie mit der VR-NetWorld Software Ihren Zahlungsverkehr zukünftig einfach und sicher elektronisch abwickeln möchten. Wir freuen uns, dass Sie mit der VR-NetWorld Software Ihren Zahlungsverkehr zukünftig einfach und sicher elektronisch abwickeln möchten. Diese soll Sie beim Einstieg in die neue Software begleiten und

Mehr

Installationsleitfaden kabelsafe backup home unter MS Windows

Installationsleitfaden kabelsafe backup home unter MS Windows Installationsleitfaden kabelsafe backup home unter MS Windows Installationsanleitung und Schnelleinstieg kabelsafe backup home (kabelnet-acb) unter MS Windows Als PDF herunterladen Diese Anleitung können

Mehr

InDesign Gate 2015-07

InDesign Gate 2015-07 InDesign Gate Installation & Benutzung 2015-07 Downloads Transit wird kontinuierlich weiterentwickelt. Aktuelle Service Packs, Installationsanleitungen, Benutzerdokumentationen und Zubehör finden Sie auf

Mehr

Installationsanleitung zum QM-Handbuch

Installationsanleitung zum QM-Handbuch Installationsanleitung zum QM-Handbuch Verzeichnisse Inhaltsverzeichnis 1 Installation...1 1.1 Installation unter Windows 2000/XP...1 1.2 Installation unter Windows Vista...1 2 Wichtige Hinweise...1 2.1

Mehr

Tutorial: Gnumeric installieren und Jahres-Kostenübersicht erstellen mit Diagramm

Tutorial: Gnumeric installieren und Jahres-Kostenübersicht erstellen mit Diagramm Gnumeric Mittwoch, 8. Mai 2013 01:05 Tutorial: Gnumeric installieren und Jahres-Kostenübersicht erstellen mit Diagramm In diesem Tutorial will ich Ihnen zeigen, wie man Gnumeric installiert und wie man

Mehr

Anwendungsdokumentation: Update Sticker

Anwendungsdokumentation: Update Sticker Anwendungsdokumentation: Update Sticker Copyright und Warenzeichen Windows und Microsoft Office sind registrierte Warenzeichen der Microsoft Corporation in den Vereinigten Staaten und anderen Ländern.

Mehr

Arbeiten in der Agro-Cloud mit Windows PC

Arbeiten in der Agro-Cloud mit Windows PC Arbeiten in der Agro-Cloud mit Windows PC Voraussetzung für eine erfolgreiche Installation 1. Sie müssen sich an Ihrem PC mit einem Benutzer anmelden, der administrative Rechte hat. 2. Die aktuellen Windows

Mehr

Installation von PhoneSuite (TAPI)

Installation von PhoneSuite (TAPI) Installation von PhoneSuite (TAPI) Voraussetzung für die Installation von PhoneSuite ist, dass Sie eine TAPI* fähige Telefonanlage installiert haben. *Telephony Application Programming Interface ist eine

Mehr

Häufig gestellte Fragen zum Voice Reader Home

Häufig gestellte Fragen zum Voice Reader Home Häufig gestellte Fragen zum Voice Reader Home Systemvoraussetzungen Installation Aktivierung Handhabung Office Integration Allgemeine technische Probleme Systemvoraussetzungen: 1. Systemvoraussetzungen,

Mehr

Installation des Webproxy-Zertifikats

Installation des Webproxy-Zertifikats Installation des Webproxy-Zertifikats Öffnen Sie die Webseite www.gibb.ch und navigieren Sie zu Dienstleistungen Informatikdienste Unterrichtsinformatik Informationen. Hier finden Sie den Eintrag Webproxy-Zertifikat

Mehr

ecall sms & fax-portal

ecall sms & fax-portal ecall sms & fax-portal Beschreibung des Imports und Exports von Adressen Dateiname Beschreibung_-_eCall_Import_und_Export_von_Adressen_2015.10.20 Version 1.1 Datum 20.10.2015 Dolphin Systems AG Informieren

Mehr

Installation - Start

Installation - Start Services Department, HQ / Dec. 2009 Installation - Start Installation - Start... 1 TELL ME MORE installieren... 1 Beim Start der Software wurde eine veraltete Version des Internet Explorers wurde festgestellt...

Mehr

Excel Auswertungen in XAuftrag / XFibu

Excel Auswertungen in XAuftrag / XFibu 1 Excel Auswertungen in XAuftrag / XFibu Im Folgenden wird kurz beschrieben, wie Anwender die Sicherheitseinstellungen in Excel Auswertungen anpassen können. Sicherheitseinstellungen verhindern, dass Makros

Mehr

Treffpunkt Internet Reutlingen, B.Schüle 1

Treffpunkt Internet Reutlingen, B.Schüle 1 1 Das Programm PureSync können Sie beim Hersteller Jumping Bytes direkt auf Ihren PC laden. Auf der Homepage von Jumping Bytes http://www.jumpingbytes.com klicken Sie ganz einfach auf den Button Download

Mehr

SIGNAL IDUNA Beratungssoftware - Leitfaden

SIGNAL IDUNA Beratungssoftware - Leitfaden SIGNAL IDUNA - Leitfaden Stand: 09/2013 SIGNAL IDUNA Neue Rabenstrasse 15-19 20354 Hamburg Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeine Hinweise... 3 2. Vor der Installation... 5 3. SIGNAL IDUNA und Updates installieren...

Mehr

cardetektiv.de GmbH Kurzanleitung Version 4.0 Software Cardetektiv Zukauf, Preisfindung, Marktanalyse Autor Christian Müller

cardetektiv.de GmbH Kurzanleitung Version 4.0 Software Cardetektiv Zukauf, Preisfindung, Marktanalyse Autor Christian Müller cardetektiv.de GmbH Kurzanleitung Version 4.0 Software Cardetektiv Zukauf, Preisfindung, Marktanalyse Autor Christian Müller Stand 15.08.2011 Sehr geehrte Anwender, diese Anleitung soll Ihnen helfen, alle

Mehr

FuxMedia Programm im Netzwerk einrichten am Beispiel von Windows 7

FuxMedia Programm im Netzwerk einrichten am Beispiel von Windows 7 FuxMedia Programm im Netzwerk einrichten am Beispiel von Windows 7 Die Installation der FuxMedia Software erfolgt erst NACH Einrichtung des Netzlaufwerks! Menüleiste einblenden, falls nicht vorhanden Die

Mehr

Installation und Dokumentation. juris Smarttags 1.0

Installation und Dokumentation. juris Smarttags 1.0 Installation und Dokumentation juris Smarttags 1.0 Inhalt Was ist ein juris Smarttag...2 Voraussetzungen...2 Vorbereitung...2 Installation...4 Handhabung...6 Fragen und Lösungen...9 Smarttags und Single

Mehr

Daten übertragen auf den PC und zurück:

Daten übertragen auf den PC und zurück: Daten übertragen auf den PC und zurück: Um das Smartphone mit dem PC zu verbinden gibt es unterschiedliche Möglichkeiten. Das Benutzen einer sogenannten PC Suite Der Hersteller Samsumg (im Kurs am häufigsten

Mehr

Import des persönlichen Zertifikats in Outlook Express

Import des persönlichen Zertifikats in Outlook Express Import des persönlichen Zertifikats in Outlook Express 1.Installation des persönlichen Zertifikats 1.1 Voraussetzungen Damit Sie das persönliche Zertifikat auf Ihrem PC installieren können, benötigen

Mehr

H A E S S L E R. DoRIS Office Add-In. DoRIS Baustein für die Integration von MS Office in DoRIS. Installation & Anleitung

H A E S S L E R. DoRIS Office Add-In. DoRIS Baustein für die Integration von MS Office in DoRIS. Installation & Anleitung H A E S S L E R DoRIS Office Add-In DoRIS Baustein für die Integration von MS Office in DoRIS Installation & Anleitung DoRIS Office Add-In. DoRIS Baustein für die Integration von MS Office in DoRIS Installation

Mehr

Stundenerfassung Version 1.8 Anleitung Arbeiten mit Replikaten

Stundenerfassung Version 1.8 Anleitung Arbeiten mit Replikaten Stundenerfassung Version 1.8 Anleitung Arbeiten mit Replikaten 2008 netcadservice GmbH netcadservice GmbH Augustinerstraße 3 D-83395 Freilassing Dieses Programm ist urheberrechtlich geschützt. Eine Weitergabe

Mehr

Installation kitako. Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie! Systemanforderungen. Demoversion. Kontakt

Installation kitako. Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie! Systemanforderungen. Demoversion. Kontakt Installation kitako COPYRIGHT E-Mail Fon (c) 2014, ITB Information Technology for Business GmbH, Switzerland info@itforbusiness.ch 041 320 91 30 Oktober 2014 Systemanforderungen Unterstützte Betriebssysteme:

Mehr

1. SYSTEMVORAUSSETZUNGEN UND EINSTELLUNGEN

1. SYSTEMVORAUSSETZUNGEN UND EINSTELLUNGEN 5 1. SYSTEMVORAUSSETZUNGEN UND EINSTELLUNGEN Die SIMPLE FINANZBUCHHALTUNG benötigt ein unter Windows* installiertes Microsoft Excel ab der Version 8.0 (=Excel 97). Sie können natürlich auch Excel 2000,

Mehr

1 Einleitung Makros Entwicklertools aufzeichnen

1 Einleitung  Makros Entwicklertools aufzeichnen 1 Einleitung Lernziele mit Dokumenten umgehen, die Makros enthalten das Register Entwicklertools einblenden Makros aufzeichnen Lerndauer 4 Minuten Seite 1 von 18 2 Umgang mit Makros» Von einem Kollegen

Mehr

Transit/TermStar NXT

Transit/TermStar NXT Transit/TermStar NXT Aktivierung auf neuen Rechner übertragen 2015-02 Gültig ab Service Pack 7 Stand 2015-02. Dieses Dokument ist gültig ab Transit NXT Service Pack 7. Transit wird kontinuierlich weiterentwickelt.

Mehr

BERECHNUNGSHILFE FÜR KOSTENNOTE NACH PKV

BERECHNUNGSHILFE FÜR KOSTENNOTE NACH PKV BERECHNUNGSHILFE FÜR KOSTENNOTE NACH PKV B e r e c h n u n g s h i l f e f ü r K o s t e n n o t e V 2 n a c h P K V S e i t e 1 Inhalt Installation... 3 Erste Schritte... 3 Wie verwenden Sie die Berechnungshilfe?...

Mehr

Schnellanleitung (Version für Microsoft Windows)

Schnellanleitung (Version für Microsoft Windows) Schnellanleitung (Version für Microsoft Windows) PHOTO RECOVERY INSTALLIEREN--------------------------------------------------------------- 2 PHOTO RECOVERY STARTEN UND BEENDEN -----------------------------------------------

Mehr

2. Im Admin Bereich drücken Sie bitte auf den Button Mediathek unter der Rubrik Erweiterungen.

2. Im Admin Bereich drücken Sie bitte auf den Button Mediathek unter der Rubrik Erweiterungen. Mediathek Die Mediathek von Schmetterling Quadra ist Ihr Speicherort für sämtliche Bilder und PDF-Dateien, die Sie auf Ihrer Homepage verwenden. In Ihrer Mediathek können Sie alle Dateien in Ordner ablegen,

Mehr

Um die Installation zu starten, klicken Sie auf den Downloadlink in Ihrer E-Mail (Zugangsdaten für Ihre Bestellung vom...)

Um die Installation zu starten, klicken Sie auf den Downloadlink in Ihrer E-Mail (Zugangsdaten für Ihre Bestellung vom...) Inhalt Vorbereitung der LIFT-Installation... 1 Download der Installationsdateien (Internet Explorer)... 2 Download der Installationsdateien (Firefox)... 4 Installationsdateien extrahieren... 6 Extrahieren

Mehr

eassistant - CAD-PlugIn für SOLIDWORKS

eassistant - CAD-PlugIn für SOLIDWORKS eassistant - CAD-PlugIn für SOLIDWORKS Die intelligente Kopplung von Berechnung und CAD für die web-basierte Berechnungssoftware eassistant mit SOLIDWORKS GWJ Technology GmbH Rebenring 31 D - 38106 Braunschweig

Mehr

BERECHNUNGSHILFE FÜR KOSTENNOTE NACH PKV

BERECHNUNGSHILFE FÜR KOSTENNOTE NACH PKV BERECHNUNGSHILFE FÜR KOSTENNOTE NACH PKV B e r e c h n u n g s h i l f e f ü r K o s t e n n o t e n a c h P K V S e i t e 1 Inhalt Installation... 3 Erste Schritte... 3 Wie verwenden Sie die Berechnungshilfe?...

Mehr

Installationsanleitung sv.net/classic unter Windows 10

Installationsanleitung sv.net/classic unter Windows 10 Sehr geehrte/r sv.net-anwender/innen, beachten Sie bitte zunächst die in der Checkliste für sv.net/classic genannten Systemvoraussetzungen und das Kapitel Installation und Inbetriebnahme im sv.net/classic-

Mehr

WebTransit Schnelleinstieg Single-User-Modus

WebTransit Schnelleinstieg Single-User-Modus WebTransit Schnelleinstieg Single-User-Modus 2015-09 Stand 2015-09. Transit wird kontinuierlich weiterentwickelt. Aktuelle Service Packs, Installationsanleitungen, Benutzerdokumentationen und Zubehör finden

Mehr

Wie halte ich Ordnung auf meiner Festplatte?

Wie halte ich Ordnung auf meiner Festplatte? Wie halte ich Ordnung auf meiner Festplatte? Was hältst du von folgender Ordnung? Du hast zu Hause einen Schrank. Alles was dir im Wege ist, Zeitungen, Briefe, schmutzige Wäsche, Essensreste, Küchenabfälle,

Mehr

Das Online-Buchungssystem EBuS

Das Online-Buchungssystem EBuS Das Online-Buchungssystem EBuS Login Zu dem Login des Online-Buchungssystems gelangen Sie über die Website von STATTAUTO München. Bitte geben Sie dazu www.stattauto-muenchen.de in Ihrem Webbrowser ein

Mehr

Tutorial: Wie nutze ich den Mobile BusinessManager?

Tutorial: Wie nutze ich den Mobile BusinessManager? Tutorial: Wie nutze ich den Mobile BusinessManager? Im vorliegenden Tutorial erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe des Mobile BusinessManagers über ein mobiles Endgerät, z. B. ein PDA, jederzeit auf die wichtigsten

Mehr

TOOLS for CC121 Installationshandbuch

TOOLS for CC121 Installationshandbuch TOOLS for CC121 shandbuch ACHTUNG Diese Software und dieses shandbuch sind im Sinne des Urheberrechts alleiniges Eigentum der Yamaha Corporation. Das Kopieren der Software und die Reproduktion dieser sanleitung,

Mehr

Anleitung zur Verwendung der VVW-Word-Vorlagen

Anleitung zur Verwendung der VVW-Word-Vorlagen Anleitung zur Verwendung der VVW-Word-Vorlagen v1.0. Feb-15 1 1 Vorwort Sehr geehrte Autorinnen und Autoren, wir haben für Sie eine Dokumentenvorlage für Microsoft Word entwickelt, um Ihnen die strukturierte

Mehr

Starten der Software unter Windows 7

Starten der Software unter Windows 7 Starten der Software unter Windows 7 Im Folgenden wird Ihnen Schritt für Schritt erklärt, wie Sie Ihr persönliches CONTOUR NEXT USB auf dem Betriebssystem Ihrer Wahl starten und benutzen. Schritt 1. Stecken

Mehr

Installation. Um eine fehlerfreie Installation zu gewährleisten sollte vor der Installation der Virenscanner deaktiviert werden.

Installation. Um eine fehlerfreie Installation zu gewährleisten sollte vor der Installation der Virenscanner deaktiviert werden. Installation Für die Installation sind Administrationsrechte unter Windows erforderlich. Wird das Programm in einem Netzwerk installiert, benötigen Sie auch Domänen- Administrationsrechte. Um eine fehlerfreie

Mehr

Installationshandbuch zum MF-Treiber

Installationshandbuch zum MF-Treiber Deutsch Installationshandbuch zum MF-Treiber User Software CD-ROM.................................................................. 1 Informationen zu Treibern und Software.....................................................

Mehr

TachiFox 2. Detaillierte Installationsanleitung

TachiFox 2. Detaillierte Installationsanleitung TachiFox 2 Detaillierte Installationsanleitung Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeines... 3 2. Systemvoraussetzung (32 oder 64 bits)... 3 3. Installation von TachiFox 2... 3 4. Installationsassistent von TachiFox

Mehr

Wie installiere ich das CAcert Root-Zertifikat?

Wie installiere ich das CAcert Root-Zertifikat? Wie installiere ich das CAcert Root-Zertifikat? 1. Internet Explorer / Outlook...1 2. Mozilla...4 3. Firefox...4 4. Thunderbird...5 5. Opera...9 1. Internet Explorer / Outlook Bitte gehen Sie zu der Adresse

Mehr

Installationshandbuch

Installationshandbuch Installationshandbuch Inhaltsverzeichnis Installationsoptionen... 3 Installation von RM TM Easiteach TM Next Generation... 4 Installation von Corbis Multimedia Asset Pack... 10 Installation von Text to

Mehr

Spybot Search & Destroy 1.6. Kurzanleitung

Spybot Search & Destroy 1.6. Kurzanleitung Spybot Search & Destroy 1.6. Kurzanleitung erstellt 01/2010 Als Ergänzung zum aktuell verwendeten Virenschutz-Programm hat diese von Safer- Networking Limited bereitgestellte Software gute Dienste geleistet.

Mehr

Stapelverarbeitung Skalieren von Bildern

Stapelverarbeitung Skalieren von Bildern Stapelverarbeitung Skalieren von Bildern Frage Ich möchte mehrere Bilder im RAW-(NEF)-Format gleichzeitig für die Verwendung auf einer Website verkleinern und in das JPEG-Format konvertieren. Antwort Verwenden

Mehr

TrekStor - ebook-reader 3.0 - TrekStor (TS) Edition - Firmware-Update

TrekStor - ebook-reader 3.0 - TrekStor (TS) Edition - Firmware-Update TrekStor - ebook-reader 3.0 - TrekStor (TS) Edition - Firmware-Update Es gibt mehrere Versionen der Software (Firmware), da es unterschiedliche Editionen des ebook-reader 3.0 gibt. Um zu überprüfen, welches

Mehr

Verschlüsseln von Dateien mit Hilfe einer TCOS-Smartcard per Truecrypt. T-Systems International GmbH. Version 1.0 Stand 29.06.11

Verschlüsseln von Dateien mit Hilfe einer TCOS-Smartcard per Truecrypt. T-Systems International GmbH. Version 1.0 Stand 29.06.11 Verschlüsseln von Dateien mit Hilfe einer TCOS-Smartcard per Truecrypt T-Systems International GmbH Version 1.0 Stand 29.06.11 Impressum Herausgeber T-Systems International GmbH Untere Industriestraße

Mehr

! " # $ " % & Nicki Wruck worldwidewruck 08.02.2006

!  # $  % & Nicki Wruck worldwidewruck 08.02.2006 !"# $ " %& Nicki Wruck worldwidewruck 08.02.2006 Wer kennt die Problematik nicht? Die.pst Datei von Outlook wird unübersichtlich groß, das Starten und Beenden dauert immer länger. Hat man dann noch die.pst

Mehr

Adressdaten für Werbemaßnahmen bereitstellen...

Adressdaten für Werbemaßnahmen bereitstellen... Adressdaten für Werbemaßnahmen bereitstellen... Sie können in raum level9 bequem bestimmte Adressen exportierten, um diese beispielsweise einem Marketingbüro als Datei für die Weiterverarbeitung bereitzustellen.

Mehr

Outlook Anleitung #02. Kontakte und Adressbuch

Outlook Anleitung #02. Kontakte und Adressbuch Outlook Anleitung #02 Kontakte und Adressbuch 02-Outlook-Grundlagen-2016.docx Inhaltsverzeichnis 1 Adressbücher in Outlook In Outlook können verschiedene Adressbücher verwendet werden. Da sind als erstes

Mehr

Nikon Message Center

Nikon Message Center Nikon Message Center Hinweis für Anwender in Europa und in den USA 2 Automatische Aktualisierung 3 Manuelle Überprüfung auf Aktualisierungen 3 Das Fenster von Nikon Message Center 4 Update-Informationen

Mehr

Menüs und Sprache in M-Plot konfigurieren

Menüs und Sprache in M-Plot konfigurieren Einsteiger Fortgeschrittene Profis markus.meinl@m-quest.ch Version.0 Voraussetzungen für diesen Workshop Die M-Quest Suite 005 oder höher ist auf einem Rechner installiert Das Produkt M-Plot Suite ist

Mehr

Anleitung für das Online Update

Anleitung für das Online Update Während der Einspielzeit können Sie M1 nicht für den Praxisbetrieb nutzen. Beenden Sie bitte M1 an allen Arbeitsplätzen, außer an dem Rechner auf dem sich der Internet-Zugang befindet! Vor dem Einspielen

Mehr

Sage 50 Allgemeine Datensicherung

Sage 50 Allgemeine Datensicherung Sage 50 Allgemeine Datensicherung Impressum Sage Software GmbH Hennes-Weisweiler-Allee 16 41179 Mönchengladbach Copyright 2015 Sage Software GmbH Die Inhalte und Themen in dieser Unterlage wurden mit sehr

Mehr

Hinweis: Zu Testzwecken können Sie erst mal die kostenlose Version des Teamviewers verwenden.

Hinweis: Zu Testzwecken können Sie erst mal die kostenlose Version des Teamviewers verwenden. Inhalt Schritt 1: Einrichten vom Teamviewer für die Steuerung des Arbeitsplatzes von einem anderen PC aus. Voraussetzung für den Zugriff auf ein VPN-Netzwerk.... 1 Schritt 2: VPN-Verbindung einrichten....

Mehr

1. Vorbereitung... 1 2. Installation des USB Serial Converter. 1 3. Installation des USB Serial Port. 3 4. Installation des Druckertreibers...

1. Vorbereitung... 1 2. Installation des USB Serial Converter. 1 3. Installation des USB Serial Port. 3 4. Installation des Druckertreibers... Inhalt: 1. Vorbereitung... 1 2. Installation des USB Serial Converter. 1 3. Installation des USB Serial Port. 3 4. Installation des Druckertreibers... 4 1.0 Vorbereitung 1.1 Bitte schliessen sie Ihren

Mehr

Volksbank Olpe-Wenden-Drolshagen eg Anleitung zur Installation und Optimierung der VR-NetWorld Software

Volksbank Olpe-Wenden-Drolshagen eg Anleitung zur Installation und Optimierung der VR-NetWorld Software Nachdem Sie die VR-NetWorld-Software-CD in Ihr CD-ROM-Laufwerk gelegt haben, erscheint -sofern an dem Laufwerk die Option autorun aktiviert ist- diese Installationsmaske. Sollte die Installationsroutine

Mehr

Wichtige Hinweise zu den neuen Orientierungshilfen der Architekten-/Objektplanerverträge

Wichtige Hinweise zu den neuen Orientierungshilfen der Architekten-/Objektplanerverträge Wichtige Hinweise zu den neuen Orientierungshilfen der Architekten-/Objektplanerverträge Ab der Version forma 5.5 handelt es sich bei den Orientierungshilfen der Architekten-/Objektplanerverträge nicht

Mehr

Einführung. Einführung in NTI Shadow. Übersicht über den Begrüßungsbildschirm

Einführung. Einführung in NTI Shadow. Übersicht über den Begrüßungsbildschirm Einführung Einführung in NTI Shadow Willkommen bei NTI Shadow! Mit unserer Software können Sie kontinuierliche Sicherungsaufgaben planen, bei denen der Inhalt einer oder mehrerer Ordner (die "Sicherungsquelle")

Mehr

Skyfillers Hosted SharePoint. Kundenhandbuch

Skyfillers Hosted SharePoint. Kundenhandbuch Skyfillers Hosted SharePoint Kundenhandbuch Kundenhandbuch Inhalt Generell... 2 Online Zugang SharePoint Seite... 2 Benutzerpasswort ändern... 2 Zugriff & Einrichtung... 3 Windows... 3 SharePoint als

Mehr

JCLIC. Willkommen bei JClic

JCLIC. Willkommen bei JClic JCLIC Willkommen bei JClic JClic ist ein Autorentool, mit dem man Übungen bzw. Projekte erstellen kann, die sich sehr gut zum Erarbeiten und Festigen eines Wissensgebietes in Einzelarbeit eignen. Die mit

Mehr

Windows. Workshop Internet-Explorer: Arbeiten mit Favoriten, Teil 1

Windows. Workshop Internet-Explorer: Arbeiten mit Favoriten, Teil 1 Workshop Internet-Explorer: Arbeiten mit Favoriten, Teil 1 Wenn der Name nicht gerade www.buch.de oder www.bmw.de heißt, sind Internetadressen oft schwer zu merken Deshalb ist es sinnvoll, die Adressen

Mehr

Anleitung zur. Installation und Konfiguration von x.qm. Stand: Februar 2014 Produkt der medatixx GmbH & Co. KG

Anleitung zur. Installation und Konfiguration von x.qm. Stand: Februar 2014 Produkt der medatixx GmbH & Co. KG Anleitung zur Installation und Konfiguration von x.qm Stand: Februar 2014 Produkt der medatixx GmbH & Co. KG Inhaltsverzeichnis Einleitung... 3 Systemvoraussetzungen... 3 SQL-Server installieren... 3 x.qm

Mehr

Tutorial: Wie kann ich Dokumente verwalten?

Tutorial: Wie kann ich Dokumente verwalten? Tutorial: Wie kann ich Dokumente verwalten? Im vorliegenden Tutorial lernen Sie, wie Sie in myfactory Dokumente verwalten können. Dafür steht Ihnen in myfactory eine Dokumenten-Verwaltung zur Verfügung.

Mehr

TimeControl. Echtzeiterfassung von Aufgaben mit Outlook 2003. Installationsanweisung und Bedienung

TimeControl. Echtzeiterfassung von Aufgaben mit Outlook 2003. Installationsanweisung und Bedienung TimeControl Echtzeiterfassung von Aufgaben mit Outlook 2003 Installationsanweisung und Bedienung Version: 1.0 Datum: 13.10.2007 wp IIT - Ingenieurbüro Polk / Seiler Beethovenstr. 3/5 69168 Wiesloch Kontakt:

Mehr

MICROSOFT OFFICE 2016 DIE WICHTIGSTEN NEUERUN- GEN FÜR BUSINESSUSER

MICROSOFT OFFICE 2016 DIE WICHTIGSTEN NEUERUN- GEN FÜR BUSINESSUSER VIMESO office services MICROSOFT OFFICE 2016 DIE WICHTIGSTEN NEUERUN- GEN FÜR BUSINESSUSER Nachfolgend finden Sie nützliche Neuerungen gegenüber der Vorgängerversion. Eine detaillierte Auflistung finden

Mehr

Installationsanleitung Primera LX400

Installationsanleitung Primera LX400 Installationsanleitung Primera LX400 Inhalt 1. Installation an USB-Schnittstelle 2. Installation unter Windows 7 3. Drucker an Pharmtaxe anpassen 4. Netzwerkinstallation 5. Drucker aktivieren 6. Netzwerkprobleme

Mehr

Grundlagen & System. Erste Schritte in myfactory. Willkommen zum Tutorial "Erste Schritte in myfactory"!

Grundlagen & System. Erste Schritte in myfactory. Willkommen zum Tutorial Erste Schritte in myfactory! Erste Schritte in myfactory Willkommen zum Tutorial "Erste Schritte in myfactory"! Im vorliegenden Tutorial lernen Sie den Aufbau von myfactory kennen und erfahren, wie myfactory Sie bei Ihren täglichen

Mehr

Sie müssen nun zum starten des Programms das erste Mal Ihr Passwort eingeben.

Sie müssen nun zum starten des Programms das erste Mal Ihr Passwort eingeben. Wenn Sie nicht die gesamte Anleitung lesen wollen sollten Sie mindestens diesen kurzen Abschnitt lesen, den es gibt einige Sachen die Sie über dieses Programm wissen sollten. Das Programm wurde von einer

Mehr

Online-Anwendung FIONA in. Hinweise zur Browsereinrichtung

Online-Anwendung FIONA in. Hinweise zur Browsereinrichtung Online-Anwendung FIONA in Hinweise zur Browsereinrichtung Landesamt für Geoinformation und Raumentwicklung Ref. 35, GDZ, Kornwestheim 17.03.2015 17.03.155 Seite 1 von 10 Inhalt 1. Inhalt Online-Anwendung

Mehr

PDF-Druck und PDF-Versand mit repdoc Werkstattsoftware

PDF-Druck und PDF-Versand mit repdoc Werkstattsoftware PDF-Druck und PDF-Versand mit repdoc Werkstattsoftware Installation und Erste Schritte Limex Computer GmbH. Alle Rechte vorbehalten Übersicht Mit der Version Q1/2012 bietet repdoc Werkstattsoftware eine

Mehr

Zwischenablage (Bilder, Texte,...)

Zwischenablage (Bilder, Texte,...) Zwischenablage was ist das? Informationen über. die Bedeutung der Windows-Zwischenablage Kopieren und Einfügen mit der Zwischenablage Vermeiden von Fehlern beim Arbeiten mit der Zwischenablage Bei diesen

Mehr

Bedienungsanleitung des PRAXIS-Handbuches & Navigator der Landeszahnärztekammer Baden-Württemberg

Bedienungsanleitung des PRAXIS-Handbuches & Navigator der Landeszahnärztekammer Baden-Württemberg Bedienungsanleitung des PRAXIS-Handbuches & Navigator der Landeszahnärztekammer Baden-Württemberg LZK BW 7/2011 Bedienungsanleitung PHB & Navigator Seite 1 Starten des PRAXIS-Handbuches Nach der Installation

Mehr

Erste Schritte mit SFirm32 (HBCI-Chipkarte)

Erste Schritte mit SFirm32 (HBCI-Chipkarte) Erste Schritte mit SFirm32 (HBCI-Chipkarte) Um Ihnen den Start mit SFirm32 zu erleichtern, haben wir auf den folgenden Seiten die Schritte zum Ausführen von Zahlungen und Abfragen Ihrer Kontoauszüge dargestellt.

Mehr

Historical Viewer. zu ETC5000 Benutzerhandbuch 312/15

Historical Viewer. zu ETC5000 Benutzerhandbuch 312/15 Historical Viewer zu ETC5000 Benutzerhandbuch 312/15 Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeine Hinweise... 3 1.1 Dokumentation...3 2 Installation... 3 3 Exportieren der Logdatei aus dem ETC 5000... 3 4 Anlegen eines

Mehr

4. BEZIEHUNGEN ZWISCHEN TABELLEN

4. BEZIEHUNGEN ZWISCHEN TABELLEN 4. BEZIEHUNGEN ZWISCHEN TABELLEN Zwischen Tabellen können in MS Access Beziehungen bestehen. Durch das Verwenden von Tabellen, die zueinander in Beziehung stehen, können Sie Folgendes erreichen: Die Größe

Mehr

NOXON Connect Bedienungsanleitung Manual

NOXON Connect Bedienungsanleitung Manual Software NOXON Connect Bedienungsanleitung Manual Version 1.0-03/2011 1 NOXON Connect 2 Inhalt Einführung... 4 Die Installation... 5 Der erste Start.... 7 Account anlegen...7 Hinzufügen eines Gerätes...8

Mehr

My.OHMportal Kalender

My.OHMportal Kalender My.OHMportal Kalender Felizitas Heinebrodt Technische Hochschule Nürnberg Rechenzentrum Kesslerplatz 12, 90489 Nürnberg Version 4 Oktober 2014 DokID: kalweb Vers. 4, 20.08.2015, RZ/THN Informationen des

Mehr

PDF-Druck und PDF-Versand mit PV:MANAGER

PDF-Druck und PDF-Versand mit PV:MANAGER PDF-Druck und PDF-Versand mit PV:MANAGER Installation und Erste Schritte Limex Computer GmbH. Alle Rechte vorbehalten Übersicht Mit der Version 5.4 bietet PV:MANAGER eine neue, direkte Unterstützung für

Mehr

Erweiterung AE WWS Lite Win: AES Security Verschlüsselung

Erweiterung AE WWS Lite Win: AES Security Verschlüsselung Erweiterung AE WWS Lite Win: AES Security Verschlüsselung Handbuch und Dokumentation Beschreibung ab Vers. 1.13.5 Am Güterbahnhof 15 D-31303 Burgdorf Tel: +49 5136 802421 Fax: +49 5136 9776368 Seite 1

Mehr

Schritt für Schritt Installationsanleitung -> CAS genesisworld SwissEdition

Schritt für Schritt Installationsanleitung -> CAS genesisworld SwissEdition Schritt für Schritt Installationsanleitung -> CAS genesisworld SwissEdition 1. Laden Sie die Demoversion CASgenesisWorld_SwissEdition.exe von unserer Webseite herunter. -> Link: http://www.crm-start.ch/crm_cas_genesisworld_kaufen_testen/index.html

Mehr

Arbeiten mit der ECT-DATEV-Schnittstelle

Arbeiten mit der ECT-DATEV-Schnittstelle BESCHREIBUNG: MultiBox-Schnittstelle Stand: 16.11.2013 Seite 1 von 14 Arbeiten mit der ECT-DATEV-Schnittstelle 1. Vorarbeiten Öffnen Sie Excel. Die Schnittstelle ist eine Microsoft-Excel-Mappe mit Makros.

Mehr

Warenwirtschaft Handbuch - Administration. 2013 www.addware.de

Warenwirtschaft Handbuch - Administration. 2013 www.addware.de Warenwirtschaft Handbuch - Administration 2 Warenwirtschaft Inhaltsverzeichnis Vorwort 0 Teil I Administration 3 1 Datei... 4 2 Datenbank... 6 3 Warenwirtschaft... 12 Erste Schritte... 13 Benutzerverwaltung...

Mehr