Wien, 27. Juni 2005 Presseinformation Gesundheit / Zahnpflege / Colgate

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Wien, 27. Juni 2005 Presseinformation Gesundheit / Zahnpflege / Colgate"

Transkript

1 Wien, 27. Juni 2005 Presseinformation Gesundheit / Zahnpflege / Colgate Volkskrankheit Parodontitis: rechtzeitig erkennen richtig vorbeugen Parodontale Grunduntersuchung ermöglicht Früherkennung und vermeidet unnötigen Zahnverlust Colgate-Ziel: Österreich soll EU-Musterland bei Mundhygiene werden Wien, 27. Juni 2005 Parodontale Erkrankungen (Zahnfleischentzündungen) sind bei Erwachsenen die häufigste Ursache für Zahnverlust. Allerdings: Die Volkskrankheit Parodontitis mit ihren Ursachen und Folgen ist bei Patienten nach wie vor zu wenig bekannt. Ebenso wenig ausreichend im Bewusstsein verankert ist das therapeutische Potenzial der Parodontalen Grunduntersuchung (PGU). Mit dieser in der Zahnmedizin noch jungen Methode kann Parodontitis frühzeitig diagnostiziert und damit wirkungsvoll bekämpft werden. Der Monat der Mundgesundheit, eine gemeinsame Vorsorge-Initiative von Colgate, Gesundheitsministerium und Zahnkurie, soll das Bewusstsein für die richtige Zahnpflege schärfen und das Colgate-Ziel Österreich zum EU-Vorbild bei Mundhygiene zu machen unterstützen. Rund 60 Prozent aller Erwachsenen leiden laut Weltgesundheitsorganisation WHO unter behandlungsbedürftigen Zahnfleischerkrankungen die Dunkelziffer könnte sogar bei 90 Prozent liegen. Drei von vier Menschen leiden irgendwann einmal in ihrem Leben an Parodontitis; rund 70 Prozent der Zahnverluste bei Erwachsenen sind auf Parodontitis zurückzuführen. Jüngste Untersuchungen aus Österreich zeigen: Nur drei Prozent der Bevölkerung zwischen 8 und 86 Jahren haben einen gesunden Zahnhalteapparat. 25 Prozent der Untersuchten leiden an leichter bis mittelschwerer Parodontitis; ungefähr 15 Prozent der Österreicher leiden unter einer schweren Parodontitis. In leichteren Fällen schreiten die Zahnfleischerkrankungen langsam voran; umfangreiche Schäden entstehen erst nach geraumer Zeit. Bei rechtzeitigem Erkennen und in frühem Stadium ist die Behandlung zumeist einfach und ein Wiederaufflammen der Erkrankung gering sofern der Patient nach der Behandlung richtige Mundhygiene betreibt. Bei schweren Formen der Parodontitis können allerdings in relativ kurzer Zeit große Schäden am Zahnhalteapparat entstehen. 1

2 Die Praxis zeigt: Angesichts ihrer Verbreitung kann bei Parodontitis mit Recht von einer Volkskrankheit gesprochen werden, erklärt der Parodontologe Prof. Dr. Ulrich Saxer vom Prophylaxe Zentrum Zürich. Allerdings: Die bedeutende Rolle, die die Parodontitis bei den Zahnerkrankungen spielt, ist leider bei weitem noch nicht ausreichend bekannt. Intensive Aufklärung und Information sind gefragt, denn die beste Abhilfe gegen Zahnfleischentzündungen ist die richtige und rechtzeitige Vorsorge: Konsequente und richtig durchgeführte Zahnpflege sowie die regelmäßige professionelle Mundhygiene beim Zahnarzt sind wirkungsvollstes Heilmittel gegen Parodontitis, so der Schweizer Experte. Parodontitis der schleichende Zahntod Aufgrund des meist langsam fortschreitenden Knochenabbaus, der sich schmerzlos und unsichtbar unterhalb des Zahnfleisches abspielt, ist es für den Patienten schwer, die Erkrankung selbst zu erkennen. Zu den oberflächlich erkennbaren Anzeichen zählen Mundgeruch, Zahnfleischbluten, Verfärbung des Zahnfleisches, Zahnfleischrückgang, geänderte Zahnstellung, gelockerte Zähne und schließlich der Verlust der Zähne. Eine wirkliche Diagnose von Stadium und Auswirkungen einer Parodontitis vermag ausschließlich der Zahnarzt zu geben. Häufigste Form der Parodontitis ist die chronische Parodontitis, die sich langsam und vom Patienten unbemerkt, weil schmerzlos und unterhalb des Zahnfleisches, entwickelt. Im Unterschied zur Gingivitis (Zahnfleischentzündung) ist die Parodontitis eine Entzündung, die unbehandelt zur irreversiblen Zerstörung von Teilen des Zahnhalteapparates und damit zu Zahnverlust führt. Beide Erkrankungen sind die Folge von nicht entferntem Zahnbelag (Plaque), der sich zu Zahnstein bilden kann. Für den Ausbruch der Erkrankung können nicht Bakterien alleine verantwortlich gemacht werden. In der Regel sind es mehrere Faktoren, die zu Erkrankungen im Zahn-Mund-Kieferbereich führen können: mangelnde oder falsch durchgeführte Mundhygiene, geringes Gesundheitsbewusstsein, zu wenig Aufklärung der Patienten, Rauchen und Stress. Auch Vitamin-C-Mangel und ein Mangel an Antioxidantien bei der Ernährung können sich nachteilig auf die Gesundheit des Zahnfleisches auswirken. Außerdem spielen hormonelle Veränderungen wie Schwangerschaft, Krankheiten wie Diabetes oder Aids und einige Medikamente eine Rolle bei der Entstehung von Parodontitis. Parodontitis zu wenig beachteter Risikofaktor für den ganzen Körper Die Gefahren der Parodontitis liegen nicht nur im Zahnverlust. Parodontitis wird, wie auch Karies, durch Bakterien verursacht. Die gleichen Keime sind auch für schwere systemische Erkrankungen wie Hirninfarkte, Arteriosklerose oder Herzerkrankungen verantwortlich. 2

3 Parodontitis ist zudem - nebst Rauchen - der größte Einzelfaktor für Herzkreislauferkrankungen, berichtet Prof. Dr. Ulrich Saxer. Auch das Risiko für werdende Mütter und deren ungeborene Kinder ist hoch: Schwangere mit Parodontitis haben ein siebenmal höheres Risiko für Herzkreislauferkrankungen. Die Erkrankung hat außerdem großen Einfluss auf das Geburtsgewicht frühzeitig geborener Kinder, weiß Saxer, der als Lehrbeauftragter für Parodontologie und Präventivmedizin auch für eine intensivere Zusammenarbeit zwischen Internisten und Zahnmedizinern eintritt. Eine stärkere Einbindung der Zahngesundheit in die Schwangerenvorsorge könnte 80 Prozent aller untergewichtigen Frühgeburten vermeiden. Auch die Einsparungen aus der Intensivpflege wären enorm. Parodontale Grunduntersuchung: Neuer Standard für Diagnose und Behandlung Die dramatischen Zahlen der Parodontitis-Erkrankungen wären keine Notwendigkeit. Denn Zahnmediziner wissen: Parodontitis kann vermieden und zum Stillstand gebracht werden Mittlerweile stehen dem Zahnarzt modernste Diagnose- und Therapiemethoden zur Verfügung; bei einer rechtzeitigen Diagnose und einer frühen Therapie kann Parodontitis erfolgreich behandelt werden. Allerdings: Durch häufig unzureichende Diagnostik bleiben viele parodontale Erkrankungen in ihrer Frühphase immer noch unerkannt. Hier setzt die neue Diagnosemethode der Parodontalen Grunduntersuchung (PGU) an: Die in den USA entwickelte Methode ist ein kostengünstiges Screening, das rasch durchzuführen ist und ohne apparativen Aufwand auskommt. Die Untersuchung wird mit einer speziellen Parodontalsonde durchgeführt, mit der auf einfache Art und Weise die Blutungsneigung des Zahnfleischs und Rauigkeiten der Zahnoberflächen festgestellt sowie die Tiefe von Zahnfleischtaschen gemessen werden können. Für das rechtzeitige Erkennen von Parodontitis ist die Parodontale Grunduntersuch ung unerlässlich, betont der Wiener Prophylaxe-Experte Dr. Walter Wadsak. Je nach dem, wie weit die Erkrankung fortgeschritten ist, können aus den Erkenntnissen dieser Diagnose Maßnahmen ergriffen werden, die den Knochenabbau stoppen und damit möglichen Zahnverlust verhindern. Regelmäßig erhoben, bietet die PGU sowohl dem Zahnarzt als auch dem Patienten auf einfache Weise die Gewähr, dass schwerwiegende parodontale Erkrankungen nicht übersehen und der Patient frühzeitig einer parodontalen Therapie zugeführt werden kann. Zur Untersuchung wird das Gebiss in sechs Bereiche aufgeteilt, in denen die Befunde erhoben und fünf unterschiedlichen Codes zugeordnet werden. Bei Code 0 sind Zahnfleisch (Gingiva) und Zahnbett (Parodont) gesund. Die Codes 1 und 2 deuten auf eine Gingivitis hin, Code 3 und 4 auf eine mittelschwere bzw. schwere Form der Parodontitis. 3

4 Die Code-Einteilung bietet Zahnarzt und Patienten ein einfaches und übersichtliches System der Klassifizierung und Bewertung. Dies erleichtert nicht nur die Entwicklung der richtigen Therapie, sondern ist auch ein wertvolles Instrument zur Qualitätssicherung in der Zahnmedizin, so der Prophylaxe-Experte Dr. Walter Wadsak, gleichzeitig Vorstandsmitglied der Österreichischen Gesellschaft für Parodontologie (ÖGP). Diese hat sich das Ziel gesetzt, die Parodontale Grunduntersuchung bei Zahnärzten ebenso wie bei Patienten bekannt zu machen und sie als selbstverständlichen Bestandteil jeder zahnärztlichen Routineuntersuchung zu etablieren. Colgate: Österreich soll zum EU-Musterland in der Mundhygiene werden Wissensstand und Bewusstsein über die richtige Zahnpflege sind in Österreich nach wie vor gering. Daher soll der Monat der Mundgesundheit, eine Prophylaxe-Initiative von Colgate, Gesundheitsministerium und Bundeskurie der Zahnärzte, Abhilfe schaffen: Mehr als Zahnärzte beteiligen sich an der größten Zahnprophylaxe- Kampagne Österreichs, die im September 2005 bereits in ihr drittes Jahr geht. Patienten erhalten in den Zahnarztpraxen besondere Beratung über die richtige Zahnpflege; umfangreiche Informationen über die Medien, im Internet, aber auch beim Zahnpflege-Regal im Handel sollen der richtigen Zahnpflege den Durchbruch sichern. Über die Ausweitung der Zusammenarbeit mit den für funktionierende Zahn- Prophylaxe relevanten Multiplikatoren Zahnärzte, Gesundheitspolitik, Medien, Handel soll die positive Wirkung des Monat der Mundgesundheit weiter verstärkt werden. Mit dem Monat der Mundgesundheit haben wir in Österreich ein beispielhaftes Projekt geschaffen, bei dem Medizin, Gesundheitspolitik, Handel und Industrie konstruktiv zusammenarbeiten, freut sich Colgate-General Manager Mag. Reinhard Möseneder über die gelungene Vorsorge-Initiative. Als weltweiter Marktführer bei Zahncremen sind wir uns unserer Verantwortung voll bewusst. Wir haben uns daher ein ehrgeiziges Ziel gesetzt: Wir wollen mit dazu beitragen, Österreich zum EU-Mussterland in der Mundgesundheit zu machen. Dazu setzen wir das fundierte, weltweite Know-how des Konzerns ein und sind für Konsumenten ebenso wie Zahnärzten und Handel ein verlässlicher Partner in Sachen Vorsorge und Zahnpflege. Vorsorge mit System Die Zahnmedizin ist sich einig: Richtige Zahnpflege daheim und eine regelmäßige Zahn-Kontrolle beim Zahnarzt (zweimal jährlich Kontrolluntersuchung, zweimal jährlich professionelle Mundhygiene) sind die beste Vorsorge gegen Parodontitis. Colgate, weltweiter Marktführer bei Zahncremen, bietet ein komplettes System zur Parodontitis-Vorsorge: Die beiden Zahncremen Colgate Total und Colgate Total Plus Whitening mit ihrem patentierten antibakteriellen Wirksystem bekämpfen wirkungsvoll Plaque und bieten so effizienten Schutz vor Parodontitis. 4

5 So kommt ein Gutachten der Deutschen Gesellschaft für Parodontologie zur Erkenntnis, dass Colgate Total besonders gut in der Lage sei, die Plaquebildung zu verringern und dadurch Schutz vor Karies und Zahnfleischentzündungen zu bewirken. Auch eine bestehende Zahnfleischentzündung würde dadurch wirkungsvoll reduziert. Die Gefahr der Ausbildung und des Fortschreitens einer Parodontitis sei durch die tägliche Anwendung von Colgate Total deutlich zu verringern, so das Gutachten. Aber auch weitere Colgate-Produkte sind besonders für Parodontitis-Vermeidung geeignet: Die Mundspülung Colgate Plax bekämpft wirkungsvoll Plaque auch an Stellen, wo die Zahnbürste nicht oder nur schlecht hingelangt. Und die neue Colgate Micro Sonic Power Zahnbürste erzielt mit 333 Schallvibrationen pro Sekunde maximale Reinigungswirkung und entfernt signifikant mehr Plaque als herkömmliche manuelle Zahnbürsten. Im zahnmedizinischen Fachbereich wird Elyzol Dentagel von Colgate mit Erfolg als Unterstützung von Behandlungen gegen Zahnfleischentzündungen eingesetzt. Unser komplettes Zahnpflege-System von der Zahnpflege daheim bis zu Fachprodukten für Parodontitis-Experten bietet jedem die Chance, erfolgreich gegen parodontale Erkrankungen vorzugehen. Ein wichtiger Beitrag zur Mundgesundheit und ein Ausdruck unserer Verantwortung als weltweiter Marktführer, erklärt Mag. Reinhard Möseneder. Weitere Informationen: Florian Faber, FCB Events & PR (Colgate Pressebüro) Tel: ; Mail: 5

gesund im mund bei diabetes

gesund im mund bei diabetes eine information FÜr Patienten gesund im mund bei diabetes Empfohlen von unterstützt durch Empfehlungsbutton_diabetesDE_2012.indd 08.03.2012 1 08:59:50 13-0668 Colgate Patientenbroschüre.indd 1 A5_Fol_Patienten_148x210mm_EZ.indd

Mehr

8 von 10 haben Parodontitis!

8 von 10 haben Parodontitis! 8 von 10 haben Parodontitis! Wir haben die schonende Therapie Ihr Praxisteam berät Sie gerne! Was ist Parodontitis? Parodontitis ist eine entzündliche Erkrankung des Zahnhalteapparates (Parodont) und gehört

Mehr

Dr. Olivia Schallmayer Professionelle Zahnreinigung Prophylaxe, Prävention

Dr. Olivia Schallmayer Professionelle Zahnreinigung Prophylaxe, Prävention Praxis für Zahnmedizin Dr. Olivia Schallmayer Professionelle Zahnreinigung Prophylaxe, Prävention Prophylaxe bedeutet gesunde Zähne und gesundes Zahnfleisch Die Therapie und die Prävention von Karies (=Zahnfäule)

Mehr

Parodontitis. 1. Was ist eine Parodontitis und wie erkenne ich sie?

Parodontitis. 1. Was ist eine Parodontitis und wie erkenne ich sie? Parodontitis 1. Was ist eine Paradontitis und wie erkenne ich sie? 2. Was sind die Ursachen einer Parodontitis? 3. Was kann ich tun, um eine Parodontitis zu vermeiden? 4. Welches sind die Folgen einer

Mehr

Die professionelle Mundhygiene beim Zahnarzt

Die professionelle Mundhygiene beim Zahnarzt Die professionelle Mundhygiene beim Zahnarzt Einmal mehr ist der kommende September der Monat der Mundgesundheit. Diese erfolgreiche Initiative findet bereits zum dritten Mal statt, und ich möchte mich

Mehr

Parodontitis steht mir nicht! Aktiv vorbeugen, erkennen und behandeln. Mit persönlichem Behandlungs-Pass

Parodontitis steht mir nicht! Aktiv vorbeugen, erkennen und behandeln. Mit persönlichem Behandlungs-Pass Parodontitis steht mir nicht! Aktiv vorbeugen, erkennen und behandeln Mit persönlichem Behandlungs-Pass Aktiv gegen Parodontitis: Aktiv für Attraktivität und Wohlbefinden Schöne Zähne stehen für Attraktivität

Mehr

Bitte. lesch.informiert: Prophylaxe und Mundhygiene

Bitte. lesch.informiert: Prophylaxe und Mundhygiene Bitte lächeln! lesch.informiert: Prophylaxe und Mundhygiene lesch.dentalpraxis Individualprophylaxe für Erwachsene Um die eigenen Zähne lange gesund und schön zu erhalten, reicht die Zahnpflege zu Hause

Mehr

Gesundes Zahnfleisch MUNDHYGIENE 50+ Zentrum für Zahnästhetik

Gesundes Zahnfleisch MUNDHYGIENE 50+ Zentrum für Zahnästhetik Gesundes Zahnfleisch Gesunde und schöne Zähne bis ins hohe Alter: Tipps für die richtige Zahnpflege ab 50 MUNDHYGIENE 50+ Das Original Zentrum für Zahnästhetik Gesunde Zähne - ein Leben lang Inhalt 1 Karies

Mehr

Zahnprophylaxe PODBI344 Godshorn. Bleiben Sie gesund! Prophylaxe beginnt schon vor der Geburt!

Zahnprophylaxe PODBI344 Godshorn. Bleiben Sie gesund! Prophylaxe beginnt schon vor der Geburt! 1 Bleiben Sie gesund! Prophylaxe beginnt schon vor der Geburt! Unsere Zahngesundheit 03 Risiken rechtzeitig erkennen! 05 Hauptrolle im Biofilm: Die Bakterien! 06 Gesunde Zähne, gesunder Mensch 08 Unsere

Mehr

VOLKSKRANKHEIT NR.1 DIE ZAHNFLEISCHERKRANKUNG PARODONTITIS

VOLKSKRANKHEIT NR.1 DIE ZAHNFLEISCHERKRANKUNG PARODONTITIS VOLKSKRANKHEIT NR.1 DIE ZAHNFLEISCHERKRANKUNG PARODONTITIS WIE ENTSTEHT PARODONTITIS? Zahnfleischerkrankungen (Parodontitis) sind Infektionskrankheiten des Zahnhalteapparates und in akuten, aggressiven

Mehr

Prophylaxe. Zähne lebenslang gesund erhalten. Lust auf schöne Zähne

Prophylaxe. Zähne lebenslang gesund erhalten. Lust auf schöne Zähne Prophylaxe Zähne lebenslang gesund erhalten. Lust auf schöne Zähne Prophylaxe Prophylaxe ein Leben lang Gepflegte natürliche Zähne sind der schönste Schmuck eines Gesichts, sie verleihen einem Lächeln

Mehr

Gesund beginnt im Mund

Gesund beginnt im Mund LSV Hessen Regionaltagung Mittelhessen Gesund beginnt im Mund Vorbeugen ist besser als Heilen Referentin: Dr. Antje Köster-Schmidt 07.November 2012 Landeszahnärztekammer Hessen Warum ist Seniorenzahnmedizin

Mehr

Empfehlungen zur zahnmedizinischen Versorgung und Mundpflege bei älteren Menschen in stationären Pflegeeinrichtungen

Empfehlungen zur zahnmedizinischen Versorgung und Mundpflege bei älteren Menschen in stationären Pflegeeinrichtungen Bündnis Gesund Älter werden Arbeitsgruppe Mundgesundheit bei älteren Menschen Empfehlungen zur zahnmedizinischen Versorgung und Mundpflege bei älteren Menschen in stationären Pflegeeinrichtungen 30. März

Mehr

Das System für gesundes Zahnfleisch

Das System für gesundes Zahnfleisch Das System für gesundes Zahnfleisch Periodontal Paste Calciumhydroxid-Suspension Anwendung: Bei parodontalen Defekten Zur Linderung von Symptomen nach parodontalen Eingriffen, wie Schmerzen, Ödeme und

Mehr

Rauchen und Mundgesundheit

Rauchen und Mundgesundheit Rauchen und Mundgesundheit Dr. Dietmar Oesterreich, Vizepräsident der Bundeszahnärztekammer, Berlin Dr. Sebastian Ziller, Leiter der Abt. Prävention und Gesundheitsförderung der Bundeszahnärztekammer,

Mehr

Ihr Partner für Zahngesundheit Kieferorthopädie und Kieferorthopädie. Parodontitis. Vorsorge und Früherkennung. godentis.de

Ihr Partner für Zahngesundheit Kieferorthopädie und Kieferorthopädie. Parodontitis. Vorsorge und Früherkennung. godentis.de Ihr Partner für Zahngesundheit und Kieferorthopädie Ihr Partner für Zahngesundheit und Kieferorthopädie Parodontitis Vorsorge und Früherkennung godentis.de Gesunde Zähne gesunder Mensch Mehr Gesundheit

Mehr

80 Prozent der Österreicher meinen: Zahnprobleme lassen sich durch nachhaltige Pflege vermeiden

80 Prozent der Österreicher meinen: Zahnprobleme lassen sich durch nachhaltige Pflege vermeiden 2014 Presseinformation Monat der Mundgesundheit Wien, 28.8.2014 www.mundgesundheit.at 80 Prozent der Österreicher meinen: Zahnprobleme lassen sich durch nachhaltige Pflege vermeiden Ergebnisse einer Umfrage*

Mehr

Zahn gesundheit von Pflegebedürftigen

Zahn gesundheit von Pflegebedürftigen Zahn gesundheit von Pflegebedürftigen Eine Aufgabe für die gesamte Familie Mundgesundheit: wichtig für Pflegebedürftige Gesunde Zähne tragen gerade auch im Alter wesentlich bei zur Gesundheit und zum Wohlbefinden!

Mehr

Weil jeder Zahn zählt. Parodontitis brennt unbemerkt

Weil jeder Zahn zählt. Parodontitis brennt unbemerkt Weil jeder Zahn zählt. Parodontitis brennt unbemerkt Regelmäßige Behandlung schützt Eine Parodontitiserkrankung endet in 90 % aller Fälle chronisch und muss kontinuierlich in regelmäßigen Abständen medizinisch

Mehr

Halitosis. Ursachen und Behandlung von Mundgeruch. Ratgeber 5. Deutsche Gesellschaft für Parodontologie e.v.

Halitosis. Ursachen und Behandlung von Mundgeruch. Ratgeber 5. Deutsche Gesellschaft für Parodontologie e.v. Halitosis Ursachen und Behandlung von Mundgeruch Ratgeber 5 Deutsche Gesellschaft für Parodontologie e.v. Informationen zu Halitosis Liebe Patientinnen und Patienten, Mundgeruch (Fachausdruck: Halitosis)

Mehr

Pressekonferenz Monat der Mundgesundheit

Pressekonferenz Monat der Mundgesundheit 2013 Pressekonferenz Monat der Mundgesundheit Pressekontakt: Die Kommunikationsberater, Gerlinde Wiesner Mobil: 0664 / 14 08 197 gerlinde.wiesner@diekommunikationsberater..at www.diekommunikationsberater.at

Mehr

... Ihr Mund. Augen. wird. machen. Leistungen unserer Praxis im Überblick

... Ihr Mund. Augen. wird. machen. Leistungen unserer Praxis im Überblick ... Ihr Mund wird Augen machen Leistungen unserer Praxis im Überblick 1 Inhaltsverzeichnis: Prophylaxe Professionelle Zahnreinigung Kinderprophylaxe Prophylaxe-Shop Zahnaufhellung (Bleaching) Zahnschmuck

Mehr

Wir pflegen Ihre Zähne! Unser Prophylaxe-Konzept unterstützt Ihre Zahngesundheit

Wir pflegen Ihre Zähne! Unser Prophylaxe-Konzept unterstützt Ihre Zahngesundheit Wir pflegen Ihre Zähne! Unser Prophylaxe-Konzept unterstützt Ihre Zahngesundheit Kraftvoll zubeißen, strahlend lächeln Unser Wissen für Ihre Zähne Wir sind Ihr Partner, wenn es um schöne und gesunde Zähne

Mehr

Wenn das Zahnfleisch krank wird Gesunder Zahn Zahnfleischentzündung Parodontitis

Wenn das Zahnfleisch krank wird Gesunder Zahn Zahnfleischentzündung Parodontitis Patienteninformation Parodontitis: Wenn das Zahnfleisch krank wird Gesunder Zahn Zahnfleischentzündung Parodontitis Parodontitis: Was ist das eigentlich? Parodontitis im Volksmund oft als Parodontose bezeichnet

Mehr

Inhaltsverzeichnis Vorwort 3. 1) Wie entstehen Zahnschmerzen? 4

Inhaltsverzeichnis Vorwort 3. 1) Wie entstehen Zahnschmerzen? 4 Inhaltsverzeichnis Vorwort 3 1) Wie entstehen Zahnschmerzen? 4 2) Was ist die Ursache für Zahnschmerzen und wie wird die Diagnose gestellt? 8 2.1.1) Wann müssen Sie mit Ihren Schmerzen zum Zahnarzt? 9

Mehr

Leben ohne Parodontitis

Leben ohne Parodontitis Leben ohne Parodontitis Schonende Behandlung mit dem VECTOR Verfahren Was ist Parodontitis? Parodontose = Parodontitis Die früher als Parodontose bezeichnete Erkrankung des Zahnbettes wird durch eine Entzündung

Mehr

Die wichtigsten Mund- und Zahnkrankheiten

Die wichtigsten Mund- und Zahnkrankheiten Die wichtigsten Mund- und Zahnkrankheiten im Überblick Berlin / Hamburg, 27. August 2003 Körperliche Belastungen und altersbedingte körperliche Veränderungen wirken sich auch auf den Bereich der Mundhöhle

Mehr

1. Wie muss die Ultraschall-Zahnreinigung korrekt angewendet werden?

1. Wie muss die Ultraschall-Zahnreinigung korrekt angewendet werden? Die häufigsten Fragen zur Zahnreinigung und Mundhygiene mit Ultraschall 1. Wie muss die Ultraschall-Zahnreinigung korrekt angewendet werden? Borsten anfeuchten Ca. 1 cm Ultraschall-Zahncreme auf die angefeuchteten

Mehr

Parodontitis Eine Krankheit in aller Munde

Parodontitis Eine Krankheit in aller Munde Parodontitis Eine Krankheit in aller Munde Dr. Jan Behring, M.Sc. 2012 Parodontitis - eine Krankheit in aller Munde Dr. Jan Behring, M.Sc, Praxis Dr. Behring und Partner Parodontose oder, wie sie eigentlich

Mehr

gesunde Zähne sind Ihr natürlichster Schmuck Patientenbroschüre Informationen für die Zahngesundheit

gesunde Zähne sind Ihr natürlichster Schmuck Patientenbroschüre Informationen für die Zahngesundheit gesunde Zähne sind Ihr natürlichster Schmuck Patientenbroschüre Informationen für die Zahngesundheit Zahnarztpraxis Stenzel heißt Sie willkommen...gesunde Zähne sind Ihr natürlichster Schmuck. Nichts ist

Mehr

Eine Information von Ihrem Zahnarzt. Schöne Zähne, ein Leben lang.

Eine Information von Ihrem Zahnarzt. Schöne Zähne, ein Leben lang. Eine Information von Ihrem Zahnarzt. Schöne Zähne, ein Leben lang. Moderne Prophylaxe. Schöne Zähne, ein Leben lang. Professionelle Zahnreinigung. Einfach entspannt zurücklehnen. Jetzt haben Sie gut Lachen.

Mehr

Gesunde Zähne von Anfang an

Gesunde Zähne von Anfang an Veröffentlicht auf Landkreis Osnabrück (https://www.landkreis-osnabrueck.de) Gesunde Zähne von Anfang an Eltern können viel für die Zahngesundheit ihrer Kinder tun. Damit auch die ersten Zähnchen gesund

Mehr

Parodontitis: Ursachen, Folgen, Risiken und erfolgreiche Behandlung.

Parodontitis: Ursachen, Folgen, Risiken und erfolgreiche Behandlung. Zahnarzt Dr. Albert Holler informiert: Parodontitis: Ursachen, Folgen, Risiken und erfolgreiche Behandlung. Die Entzündung des Zahnhalteapparates gehört zu den häufigsten Erkrankungen des Menschen. Warum?

Mehr

Gesund beginnt im Mund!

Gesund beginnt im Mund! Weitere Informationen finden Sie unter: www.colgate.ch Im Colgate Mundpflegecenter finden Sie umfassende Informationen für ein gesundes und attraktives Lachen. Ausserdem: die neuesten Tipps zur Mundpflege

Mehr

Erhält Zähne seit über 20 Jahren Straumann Emdogain

Erhält Zähne seit über 20 Jahren Straumann Emdogain Patienteninformationen über die Behandlung von Zahnfleischerkrankungen Erhält Zähne seit über 20 Jahren Straumann Emdogain Was wissen Sie über Zahnfleischerkrankungen? Zahnfleischerkrankungen sind die

Mehr

Sensonic. Wenn Zähne heimlich an der Gesundheit nagen GESÜNDERE ZÄHNE EIN LEBEN LANG

Sensonic. Wenn Zähne heimlich an der Gesundheit nagen GESÜNDERE ZÄHNE EIN LEBEN LANG Wenn Zähne heimlich an der Gesundheit nagen GESÜNDERE ZÄHNE EIN LEBEN LANG Die ersten Zeichen 4 Darauf sollten sie achten 5 Der Zahnarzt empfi ehlt 6 Biofi lm was ist das? 8 Herzerkrankung und Bluthochdruck

Mehr

Hoppla! Sie haben uns angeklickt... Herzlich Willkommen

Hoppla! Sie haben uns angeklickt... Herzlich Willkommen Arbeitskreis Zahngesundheit für den Rhein-Erft-Kreis Hoppla! Sie haben uns angeklickt... Herzlich Willkommen Der Arbeitskreis Zahngesundheit für den Rhein-Erft-Kreis wurde 1984 gegründet. Die Mitglieder,

Mehr

2. Was passiert bei einer Parodontitis?

2. Was passiert bei einer Parodontitis? Christian FROHBERG Zahnfleischentzündungen = PARODONTITIS 1. Was ist das? Bei der Parodontitis handelt es sich um eine entzündliche Erkrankung des Zahnhalteapparates, bei der es zu dessen fortschreitenden

Mehr

und Wissen auf dem Information Punkt Gesunde Zähne Prophylaxe Demo

und Wissen auf dem Information Punkt Gesunde Zähne Prophylaxe Demo Gesunde Zähne Prophylaxe Information und Wissen auf dem Punkt Vorwort Dieses digitale Aufklärungs- und Beratungssystem soll Sie und Ihr Team dabei unterstützen, Ihre Patienten umfassend visuell und fachgerecht

Mehr

www.colgate.ch Schöne und gesunde Zähne ein Leben lang

www.colgate.ch Schöne und gesunde Zähne ein Leben lang www.colgate.ch Schöne und gesunde Zähne ein Leben lang Vorwort Inhalt Liebe Leserinnen und Leser Ihre Mundgesundheit ist Colgate sehr viel wert! Deshalb rufen wir auch dieses Jahr wieder den Juni zum Monat

Mehr

Diabetes und Zahnfleischprobleme?

Diabetes und Zahnfleischprobleme? Diabetes und Zahnfleischprobleme? nfleisch Em pfeh lungen für gesundes Zahnfleisch aus der meridol Forschung Wissenschaftliche Beratung: Prof. Dr. Thomas Kocher, Leiter der Abteilung für Parodontologie

Mehr

Osteoporose. Ein echtes Volksleiden. Schon jetzt zählen die Osteoporose und die damit verbundene erhöhte Brüchigkeit der Knochen

Osteoporose. Ein echtes Volksleiden. Schon jetzt zählen die Osteoporose und die damit verbundene erhöhte Brüchigkeit der Knochen Osteoporose Osteoporose 9 Osteoporose Ein echtes Volksleiden Schon jetzt zählen die Osteoporose und die damit verbundene erhöhte Brüchigkeit der Knochen in den entwickelten Ländern zu den häufigsten Erkrankungen

Mehr

Erhält Zähne seit über 20 Jahren Straumann Emdogain

Erhält Zähne seit über 20 Jahren Straumann Emdogain Patienteninformationen über die Behandlung von Zahnfleischerkrankungen Mehr als 2 Millionen behandelte Patienten Erhält Zähne seit über 20 Jahren Straumann Emdogain Was wissen Sie über Zahnfleischerkrankungen?

Mehr

Neue Profi-Tipps. für gesunde Zähne und gesundes Zahnfleisch

Neue Profi-Tipps. für gesunde Zähne und gesundes Zahnfleisch Neue Profi-Tipps für gesunde Zähne und gesundes Zahnfleisch Vorsorge: Damit Ihr Lachen ein Leben lang hält Gerade bei den Zähnen und beim Zahnfleisch ist es sehr gut möglich, Erkrankungen vorzubeugen bzw.

Mehr

Patienteninformation

Patienteninformation Patienteninformation Regelmäßige Behandlung schützt Eine Parodontitiserkrankung endet in 90 % aller Fälle chronisch und muss kontinuierlich in regelmäßigen Abständen medizinisch behandelt werden, damit

Mehr

Gesunde Zähne für die Schwangere und das Kind

Gesunde Zähne für die Schwangere und das Kind Gesunde Zähne für die Schwangere und das Kind Gesunde Zähne in der Schwangerschaft Der Spruch, dass mit jeder Schwangerschaft ein Zahn verloren gehe, gehört ins Reich der Märchen. Bei richtiger Pflege,

Mehr

Zahnbetterkrankungen? Ursachen, Behandlung, Vorbeugung. KKF-Verlag

Zahnbetterkrankungen? Ursachen, Behandlung, Vorbeugung. KKF-Verlag Zahnbetterkrankungen? Ursachen, Behandlung, Vorbeugung Gesunde Zähne ein Leben lang Sehr geehrte Versicherte, sehr geehrter Versicherter, gesunde Zähne bis ins hohe Alter? Das ist keine Utopie, aber auch

Mehr

VII. Inhaltsverzeichnis

VII. Inhaltsverzeichnis VII 1 Zahngesundheitsvorsorge..................................................... 1 1.1 Aufgaben der Zahngesundheitserziehung 2 1.2 Voraussetzungen für den Erfolg der Zahngesundheitserziehung in der Praxis

Mehr

Welche Erkrankungen gibt es in der Zahnmedizin?

Welche Erkrankungen gibt es in der Zahnmedizin? PROPHYLAXE in der ZAHNHEILKUNDE - Vorlesung Prävention und Gesundheitsförderung im Bereich der Zahnheilkunde: Erfolge sind möglich! m Dienstag 1. Juli 2008 - Abt. Medizinische Psychologie Arbeitsbereich

Mehr

Alles in Balance? Diabetes und Mundgesundheit

Alles in Balance? Diabetes und Mundgesundheit Alles in Balance? Diabetes und Mundgesundheit Inhalt Editorial... 3 Wie Zähne und Körper gesund bleiben... 4 Diabetes mellitus auf einen Blick... 6 Parodontitis auf einen Blick... 8 Wie Diabetes und Parodontitis

Mehr

Depression Die Krankheit Nr. 1!!!

Depression Die Krankheit Nr. 1!!! Depression Die Krankheit Nr. 1!!! Die WHO (Weltgesundheitsorganisation) hat festgestellt, dass die Erkrankung Depression in ca. 10 Jahren die häufigste Erkrankung in den Industrieländern darstellt, das

Mehr

Natürlich schöne Zähne ein Leben lang. Mundgesundheitsprogramm

Natürlich schöne Zähne ein Leben lang. Mundgesundheitsprogramm Natürich schöne Zähne ein Leben ang Mundgesundheitsprogramm Gesunde Zähne Aber wie? Meistens sind nur zwei Krankheiten für Schäden an Zähnen und Zahnfeisch verantwortich: Karies und Parodontitis. Karies

Mehr

Hirnödeme bei HAE was Patienten wissen sollten

Hirnödeme bei HAE was Patienten wissen sollten Hirnödeme bei HAE was Patienten wissen sollten Dieser immer stärker werdende Druck... Starke Kopfschmerzen? Bei HAE kann auch ein Hirnödem die Ursache sein. 2 Ein kaum beachteter Zusammenhang Verspannungen,

Mehr

Sehr geehrte Patienten!

Sehr geehrte Patienten! Sehr geehrte Patienten! Bei Ihnen ist eine Gingivitis ( Zahnfleischentzündung) bzw. eine Parodontitis ( Zahnbetterkrankung)festgestellt worden? Sollten Sie nur eine Gingivitis haben, so richten Sie Ihre

Mehr

Parodontitis. Erklärung und Ursachen. Behandlung. Intensivbehandlung. Langzeiterfolg. DIE ZAHNÄRZTE.CH Parodontitis Seite 1

Parodontitis. Erklärung und Ursachen. Behandlung. Intensivbehandlung. Langzeiterfolg. DIE ZAHNÄRZTE.CH Parodontitis Seite 1 Parodontitis Parodontitis ist eine weit verbreitete Erkrankung. Etwa 70 Prozent der Zahnverluste bei Erwachsenen ist auf diese Krankheit zurückzuführen. Ausserdem steigt das Risiko zur Begünstigung oder

Mehr

Keep Smiling! Gesund und attraktiv durch optimal gepflegte Zähne

Keep Smiling! Gesund und attraktiv durch optimal gepflegte Zähne Keep Smiling! Gesund und attraktiv durch optimal gepflegte Zähne Erstellt in Zusammenarbeit mit der Universitätsklinik für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde, Graz aktualisiert im August 2007 Der Zahn: Harte

Mehr

Diabetische Retinopathie

Diabetische Retinopathie Netzhautkomplikationen Diabetische Netzhautkomplikationen sind krankhafte Veränderungen in den Augen, die durch einen Diabetes mellitus verursacht werden können. Es handelt sich um die diabetische Retinopathie

Mehr

Pressekonferenz zum Monat der Mundgesundheit

Pressekonferenz zum Monat der Mundgesundheit 2015 Pressekonferenz zum Monat der Mundgesundheit Pressekontakt: comm:unications - Agentur für PR, Events & Marketing in Kooperation mit fischerappelt, relations Sabine Pöhacker MSc Liechtensteinstr.12/9,

Mehr

Zahnärztlicher Kinderpass

Zahnärztlicher Kinderpass Zahnärztlicher Kinderpass Gesunde Zähne von Anfang an! Vorbeugen früher als Vorbeugen früher als Vorbeugen früher als Sie glauben Liebe Eltern, wir wünschen Ihrem Kind gesunde Zähne von Anfang an. Denn

Mehr

ParoCheck. Nachweis von Parodontitis assoziierten Keimen

ParoCheck. Nachweis von Parodontitis assoziierten Keimen ParoCheck Nachweis von Parodontitis assoziierten Keimen WAS IST EINE PARODONTITIS? Eine Parodontitis umgangssprachlich auch Parodontose ist eine Entzündung des Zahnbetts. Zusammen mit der Gingivitis, der

Mehr

Neue Profi-Tipps. für gesunde Zähne und gesundes Zahnfleisch

Neue Profi-Tipps. für gesunde Zähne und gesundes Zahnfleisch Neue Profi-Tipps für gesunde Zähne und gesundes Zahnfleisch Vorsorge: Damit Ihr Lächeln ein Leben lang hält Gesund, strahlend weiß und formvollendet. So wünscht sich jeder seine Zähne. Und mit einer entsprechenden

Mehr

Gesundes Zahnfleisch PARODONTITIS. Zentrum für Zahnästhetik

Gesundes Zahnfleisch PARODONTITIS. Zentrum für Zahnästhetik Gesundes Zahnfleisch Wie kann ich Zahnfleischerkrankungen vorbeugen? Welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es? PARODONTITIS Das Original Zentrum für Zahnästhetik Gesundes Zahnfleisch Fundament für schöne

Mehr

Implantate. Modernste Zahnmedizin für perfekte Ästhetik. Lust auf schöne Zähne

Implantate. Modernste Zahnmedizin für perfekte Ästhetik. Lust auf schöne Zähne Implantate Modernste Zahnmedizin für perfekte Ästhetik. Lust auf schöne Zähne Implantate Künstliche Zahnwurzeln Implantate sind heute in vielen Fällen geeignet, den Traum eigener, fest verankerter Zähne

Mehr

Selbstbewusstsein Vitalität Sicherheit Charme

Selbstbewusstsein Vitalität Sicherheit Charme Parodontitis Selbstbewusstsein Vitalität Sicherheit Charme dr.basset ZAHNMEDIZIN ZENTRUM Endlich gesunde Zähne... PARODONTITIS BAKTERIEN, DIE KEINER HABEN WILL Kennen Sie das? Sie putzen sich Ihre Zähne

Mehr

Informationen zur Mundhygiene für Patienten in Parodontalbehandlung

Informationen zur Mundhygiene für Patienten in Parodontalbehandlung Gesundes Zahnfleisch ist kein Zufall! Informationen zur Mundhygiene für Patienten in Parodontalbehandlung Eine Publikation der Schweizerischen Gesellschaft für Parodontologie und der meridol Forschung

Mehr

Moderne Zahnheilkunde in Perfektion: Implantologie Mikroskopgestützte Wurzelkanalbehandlung Ästhetische Zahnheilkunde Kinderzahnheilkunde

Moderne Zahnheilkunde in Perfektion: Implantologie Mikroskopgestützte Wurzelkanalbehandlung Ästhetische Zahnheilkunde Kinderzahnheilkunde Moderne Zahnheilkunde in Perfektion: Implantologie Mikroskopgestützte Wurzelkanalbehandlung Ästhetische Zahnheilkunde Kinderzahnheilkunde Nur ein Weg ist der richtige. Dirk Zipprich, Zahnarzt SERVICE

Mehr

Ab wann soll ich mit meinem Kind zum ersten Mal zum Zahnarzt gehen?

Ab wann soll ich mit meinem Kind zum ersten Mal zum Zahnarzt gehen? Ab wann soll ich mit meinem Kind zum ersten Mal zum Zahnarzt gehen? Ab wann soll ich mit meinem Kind zum ersten Mal zum Zahnarzt gehen, und was sollte ich beachten? Oft stellt der Zahnarzt fest, dass schon

Mehr

Schöne und gesunde Zähne Ein Leben lang

Schöne und gesunde Zähne Ein Leben lang Schöne und gesunde Zähne Ein Leben lang PROPHYLAXEZENTRUM ZAHNARZTPRAXIS AM TIERPARK DR. JÖRG-SEBASTIAN METZ Begegne Deiner Welt mit einem Lächeln... Schönheit mit medizinischer Sicherheit Wer lächelt,

Mehr

PRAXIS MIT MEHRWERT Nachhaltige Zahn- und Mundgesundheit

PRAXIS MIT MEHRWERT Nachhaltige Zahn- und Mundgesundheit PRAXIS MIT MEHRWERT Nachhaltige Zahn- und Mundgesundheit Wir freuen uns auf Sie! Gesundheit und Wohlbefinden - Zwei Werte, die jeder Mensch schätzt und die enger kaum verbunden sein können. Zwei Werte,

Mehr

Cytomegalie & Co. Häufige Virusinfektionen in der Schwangerschaft. Deutsches Grünes Kreuz e.v.

Cytomegalie & Co. Häufige Virusinfektionen in der Schwangerschaft. Deutsches Grünes Kreuz e.v. Cytomegalie & Co Häufige Virusinfektionen in der Schwangerschaft Schwangerschaft Eine ganz besondere Zeit der Vorfreude Verantwortung Sorge Die werdenden Eltern möchten alles richtig machen für das Wohl

Mehr

Zahnärztliche Gemeinschaftspraxis Oelzen & Friedrichs

Zahnärztliche Gemeinschaftspraxis Oelzen & Friedrichs Liebe Patientin, lieber Patient, auch die beste Zahnbürste, angewandt mit optimaler Putztechnik, erreicht nicht die Bereiche zwischen den Zähnen, den Interdentalraum. Die Borsten sind dafür zu dick. Die

Mehr

Übergewicht bei Kindern und Jugendlichen

Übergewicht bei Kindern und Jugendlichen Übergewicht bei Kindern und Jugendlichen Obesity should be regarded as today s principal neglected public health problem. So schrieb die Weltgesundheitsorganisation WHO 1997 in ihrem Report of a WHO Consultation

Mehr

Der Nächste bitte! Eine gute medizinische Versorgung für Menschen mit geistiger Behinderung 15.11.2014 Köln

Der Nächste bitte! Eine gute medizinische Versorgung für Menschen mit geistiger Behinderung 15.11.2014 Köln Der Nächste bitte! Eine gute medizinische Versorgung für Menschen mit geistiger Behinderung 15.11.2014 Köln Der Nächste bitte! Zahngesundheit und Gesunderhaltung bei Patienten mit Behinderung K.Steger,

Mehr

Schöne Zähne. Ein Leben lang.

Schöne Zähne. Ein Leben lang. Schöne Zähne. Ein Leben lang. Ihre Praxis für ästhetische Zahnheilkunde. Ein strahlendes Lächeln und natürlich schöne Zähne: Bei Dr. Nothelfer & Dr. Brandes geht Zahngesundheit mit ästhetischem Anspruch

Mehr

Implantate. Modernste Zahnmedizin für perfekte Ästhetik. Lust auf schöne Zähne

Implantate. Modernste Zahnmedizin für perfekte Ästhetik. Lust auf schöne Zähne Implantate Modernste Zahnmedizin für perfekte Ästhetik. Lust auf schöne Zähne Implantate Künstliche Zahnwurzeln Von den meisten Patienten wird festsitzender Zahnersatz gegenüber herausnehmbaren Versorgungen

Mehr

RATGEBER 2. Gesundes Zahnfleisch bei Bluthochdruck Diabetes Transplantation. Deutsche Gesellschaft für Parodontologie e.v.

RATGEBER 2. Gesundes Zahnfleisch bei Bluthochdruck Diabetes Transplantation. Deutsche Gesellschaft für Parodontologie e.v. Deutsche Gesellschaft für Parodontologie e.v. Art.-Nr.: 61560/03 2. aktualisierte Auflage Weitere Auskünfte erteilen: Ihr Zahnarzt Universitätszahnkliniken Deutsche Gesellschaft für Parodontologie e.v.

Mehr

Kinderzahnheilkunde. Eltern sollten auf eigene Zahngesundheit achten

Kinderzahnheilkunde. Eltern sollten auf eigene Zahngesundheit achten Kinderzahnheilkunde Die Voraussetzungen für die Zahn- und Mundgesundheit eines Menschen werden bereits in den ersten Lebensmonaten geschaffen. Schon das Stillen hat für die Kiefer- und Zahnentwicklung

Mehr

Zum Tag der Zahngesundheit 2012

Zum Tag der Zahngesundheit 2012 Deutsche Gesellschaft für AlterszahnMedizin e.v. Tel.: 0341-97 21310 Der Vorstand Fax: 0341-97 21319 Nürnberger Straße 57 Internet: www.dgaz.org 04103 Leipzig e-mail: sekretariat@dgaz.org Leipzig, 12.

Mehr

Was sind die Gründe, warum die Frau, der Mann, das Paar die Beratungsstelle aufsucht?

Was sind die Gründe, warum die Frau, der Mann, das Paar die Beratungsstelle aufsucht? 6 Checkliste 3 Checkliste der relevanten Fragestellungen für die psychosoziale Beratung bei vorgeburtlichen Untersuchungen mit dem Ziel der informierten und selbstbestimmten Entscheidung Es müssen nicht

Mehr

IMPLANTATE BRAUCHEN PFLEGE

IMPLANTATE BRAUCHEN PFLEGE Sie bekommen ein Zahnimplantat? Gute Mundpflege ist die wichtigste Voraussetzung, damit Sie lange Freude daran haben. Auch ein Implantat muss richtig gepflegt werden Verloren gegangene Zähne können durch

Mehr

Erkältung. Ein complexes Thema einfach erklärt. Trotz Erkältung voll im Leben.

Erkältung. Ein complexes Thema einfach erklärt. Trotz Erkältung voll im Leben. Erkältung Ein complexes Thema einfach erklärt Trotz Erkältung voll im Leben. Erkältung kaum einer entkommt ihr! Eine Erkältung ist weltweit die häufigste Erkrankung, von der Sahara bis nach Grönland. Würde

Mehr

Parodontitis, Mundhygiene bei Diabetes. Weltdiabetestag 2017 Berlin

Parodontitis, Mundhygiene bei Diabetes. Weltdiabetestag 2017 Berlin Parodontitis, Mundhygiene bei Diabetes Weltdiabetestag 2017 Berlin Betroffene / Angehörige Ärztinnen/Ärzte Dem Anwenden muss das Erkennen vorausgehen Physiker und Nobelpreisträger Max Planck Prävention

Mehr

Zahnfleisch- und Knochenentzündungen rein biologisch und vollständig körpereigen behandeln. scientific-biotech eu

Zahnfleisch- und Knochenentzündungen rein biologisch und vollständig körpereigen behandeln. scientific-biotech eu Körpereigene Immunproteine zur Entzündungshemmung und Regeneration in der Zahnmedizin Zahnfleisch- und Knochenentzündungen rein biologisch und vollständig körpereigen behandeln. scientific-biotech eu Zahnfleischentzündungen

Mehr

Natürlich schöne Zähne ein Leben lang. Parodontalerkrankungen

Natürlich schöne Zähne ein Leben lang. Parodontalerkrankungen Natürich schöne Zähne ein Leben ang Parodontaerkrankungen Was versteht man unter einer Parodontitis? Die Parodontitis (Entzündung des Zahnhateapparates) ist eine durch Bakterien verursachte Infektionskrankheit,

Mehr

Handlungsbedarf bei Vorsorge- und Früherkennungsmedizin

Handlungsbedarf bei Vorsorge- und Früherkennungsmedizin Handlungsbedarf bei Vorsorge- und Früherkennungsmedizin Studie zu Darmkrebs-Screening: Gesundheitliche Vorteile und Sparpotenzial In der modernen Medizin zählen Vorsorge-Screenings zu den wichtigsten Fortschritten

Mehr

gesundes Zahnfleisch!

gesundes Zahnfleisch! Empfehlungen für gesundes Zahnfleisch! Zahnfleischentzündung und Parodontitis effektiv vorbeugen und behandeln Inhalt Seite 3 Seite 4 Seite 6 Seite 9 Seite 10 Seite 12 Seite 14 Editorial Volkskrankheit

Mehr

Gefördert durch den GKV-Spitzenverband.

Gefördert durch den GKV-Spitzenverband. Zahnthema_komp_1.qxd 25.08.2008 16:47 Uhr Seite 8 Impressum Herausgeber: Unabhängige Patientenberatung Deutschland Zahnärztliche Kompetenzstelle Heidelberg, Kurfürstenanlage 38-40 Redaktion: Cornelia Wagner

Mehr

PSI RATGEBER 3. Der Parodontale Screening Index zur Früherkennung der Parodontitis. Deutsche Gesellschaft für Parodontologie e.v.

PSI RATGEBER 3. Der Parodontale Screening Index zur Früherkennung der Parodontitis. Deutsche Gesellschaft für Parodontologie e.v. PSI Der Parodontale Screening Index zur Früherkennung der Parodontitis RATGEBER 3 Deutsche Gesellschaft für Parodontologie e.v. Liebe Patientinnen und Patienten, schöne, gesunde Zähne bis ins hohe Alter

Mehr

Perlen für schöne Zähne.

Perlen für schöne Zähne. Informationen für anspruchsvolle Zähneputzer 3x täglich Perlen für schöne Zähne. Hart zu Belägen, zart zum Schmelz Ein Juwelier behandelt seine besten Stücke ganz vorsichtig. Er nimmt das zu polierende

Mehr

FATIGUE FATIGUE BEI MS SO LÄSST SICH DAS ERSCHÖPFUNGSSYNDROM BEKÄMPFEN

FATIGUE FATIGUE BEI MS SO LÄSST SICH DAS ERSCHÖPFUNGSSYNDROM BEKÄMPFEN 04 FATIGUE FATIGUE BEI MS SO LÄSST SICH DAS ERSCHÖPFUNGSSYNDROM BEKÄMPFEN LIEBE LESERIN, LIEBER LESER, Inhaltsverzeichnis die chronische Erschöpfung, Fatigue, Symptomatik Fatigue 4 Erkenntnisse rund um

Mehr

07.072. Forschung am Menschen. Verfassungsbestimmung ARGUMENTARIEN CONTRA

07.072. Forschung am Menschen. Verfassungsbestimmung ARGUMENTARIEN CONTRA 07.072 Forschung am Menschen. Verfassungsbestimmung ARGUMENTARIEN CONTRA Verfassungsartikel über die Forschung am Menschen Art. 118b Hauptkritikpunkt: Abs 2,Bst c «Fremdnützige Forschung an urteilsunfähigen

Mehr

Der Gesundheitskompass für die junge Frau

Der Gesundheitskompass für die junge Frau Haarausfall? Blutentnahme zu Hormonlabor, Eisenwerte, Schilddrüsenwerte, Biotin und Zink 86,87 EURO Wiederholte Scheideninfektionen? Mit dem Vaginalstatus können Infektionen durch spezielle Kulturen auf

Mehr

FORL Die neue Geißel der Katze

FORL Die neue Geißel der Katze FORL Die neue Geißel der Katze Was sind FORL? FORL steht für Feline Odontoklastische Resorptive Läsionen an den Zähnen, ist allerdings auch noch unter vielen anderen häufig irreführenden Namen bekannt.

Mehr

Vereinbarung zur Umsetzung einer Screening-Maßnahme. nach 7 Abs. 2 der Anlage 4 des Hausarztvertrages. 2. PAVK-Screening (01.01.2012-30.06.

Vereinbarung zur Umsetzung einer Screening-Maßnahme. nach 7 Abs. 2 der Anlage 4 des Hausarztvertrages. 2. PAVK-Screening (01.01.2012-30.06. Vereinbarung zur Umsetzung einer Screening-Maßnahme nach 7 Abs. 2 der Anlage 4 des Hausarztvertrages 2. PAVK-Screening (01.01.2012-30.06.2012) zwischen der AOK Sachsen-Anhalt (AOK) und dem Hausärzteverband

Mehr

Zähne putzen aber richtig!

Zähne putzen aber richtig! www.wgkk.at Zähne putzen aber richtig! Ein kleiner Leitfaden Infos Tipps Techniken WGKK-Zahngesundheitszentren Impressum Herausgeber und Druck: Wiener Gebietskrankenkasse 1100 Wien, Wienerbergstraße 15

Mehr

Zahnärztliche Versorgung bei Menschen mit Behinderung

Zahnärztliche Versorgung bei Menschen mit Behinderung Zahnärztliche Versorgung bei Menschen mit Behinderung Impulsreferat Fachtagung Patientenversorgung am 21./22. Februar 2011 in Berlin Begrüßung Guten Tag meine Damen und Herren, zunächst bedanke ich mich

Mehr

Dr. Sabine Wolter Fachzahnärztin für Kieferorthopädie Graugansweg 21-22-30916 Isernhagen Telefon: 0511 / 61659260 Telefax: 0 511 / 61659261

Dr. Sabine Wolter Fachzahnärztin für Kieferorthopädie Graugansweg 21-22-30916 Isernhagen Telefon: 0511 / 61659260 Telefax: 0 511 / 61659261 Prphylaxe Fachpraxis für Kieferrthpädie Dr. Sabine Wlter Fachzahnärztin für Kieferrthpädie Graugansweg 21-22-30916 Isernhagen Telefn: 0511 / 61659260 Telefax: 0 511 / 61659261 Ein strahlendes Lächeln durch

Mehr

Parodontitis, na und?

Parodontitis, na und? Parodontitis, na und? Parodontitis, na und? Bei Ihnen wurde eine Parodontitis festgestellt. Zahnmediziner verstehen darunter eine Entzündung des Zahnhalteapparates, allgemein besser unter der Bezeichnung

Mehr

Die neue, revolutionäre Methode der täglichen Zahnreinigung und Mundhygiene für zu Hause!

Die neue, revolutionäre Methode der täglichen Zahnreinigung und Mundhygiene für zu Hause! Die Weltneuheit und nur hier! Die neue, revolutionäre Methode der täglichen Zahnreinigung und Mundhygiene für zu Hause! Exposé Mit einem Patent und einer klinisch kontrollierten Prüfung für Ihre Sicherheit

Mehr

Patienten-Ratgeber. Zahnarzt Olaf Müller Hamburg. Wie wird die Zahnbett- Erkrankung behandelt? Woran erkenne ich, ob ich eine Parodontitis habe?

Patienten-Ratgeber. Zahnarzt Olaf Müller Hamburg. Wie wird die Zahnbett- Erkrankung behandelt? Woran erkenne ich, ob ich eine Parodontitis habe? Patienten-Ratgeber Was ist eine Parodontitis und wie entsteht sie? Woran erkenne ich, ob ich eine Parodontitis habe? Wie wird die Zahnbett- Erkrankung behandelt? Zahnarzt Olaf Müller Hamburg Liebe Leserin,

Mehr