gesund im mund bei diabetes

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "gesund im mund bei diabetes"

Transkript

1 eine information FÜr Patienten gesund im mund bei diabetes Empfohlen von unterstützt durch Empfehlungsbutton_diabetesDE_2012.indd :59: Colgate Patientenbroschüre.indd 1 A5_Fol_Patienten_148x210mm_EZ.indd : :48

2 Liebe Patientin, Lieber Patient, Sie leiden an Diabetes mellitus und sind mit dem Risiko für Folgeerkrankungen wie Herzinfarkt, Schlaganfall, Augen-, Nieren- und Nervenschäden sowie dem Diabetischen Fuß vertraut. Viele Patienten wissen jedoch nicht, dass sie ebenfalls ein erhöhtes Risiko für schwerwiegende Entzündungen des Zahnbettes (Parodontitis) haben, die sich negativ auf ihre Gesundheit und auch auf die Einstellung des Blutzuckerwertes auswirken können. Wenn Sie konsequent auf Ihre Mundgesundheit achten und ggf. rechtzeitig eine Parodontitistherapie beginnen, können diese Risiken jedoch auf ein normales Niveau gesenkt werden. Diese Broschüre will Ihnen zeigen, wie Sie sich vor einer Parodontitis und deren Folgen schützen und so Ihren Diabetes verbessern können. Ihr behandelnder (Zahn-) Arzt wird Ihnen gerne und umfassend Auskunft geben! 1. Was ist eine Parodontitis? Als Parodontitis wird die Entzündung des Zahnhalteapparates bezeichnet. Die Parodontitis wird durch aggressive Bakterien im Zahnbelag (Biofilm oder Plaque) ausgelöst. Der Körper reagiert auf den bakteriellen Angriff mit einer chronischen Entzündung von Zahnfleisch und Kieferknochen. Etwas mehr als jeder zweite Erwachsene in Deutschland ist von einer Paro- dontitis betroffen, schwere Formen liegen bei 4 bis 8 % der Erwachsenen und sogar bei 14 bis 22 % der Senioren vor. Bei einer Parodontitis werden das Zahnfleisch und der Kieferknochen zerstört, also die Gewebe, welche die Zähne im Kiefer verankern. Unbehandelt kann eine Parodontitis nicht nur zu Zahnverlust führen, sondern auch die Allgemeingesundheit beeinträchtigen. Andererseits können Rauchen und Stress, aber auch Allgemeinerkrankungen wie ein Diabetes die Entstehung einer Parodontitis fördern und den Krankheitsverlauf verschlimmern.! 2. WarnZeiCHen FÜr eine Parodontitis Falls einer oder mehrere der folgenden Punkte auf Sie zutreffen, sollten Sie dringend Ihren Zahnarzt aufsuchen: Ich habe regelmäßiges Zahnfleischbluten Mein Zahnfleisch ist stark gerötet Ich leide an Zahnfleischschwellungen Ich habe einen schlechten Geschmack im Mund / leide an Mundgeruch Mir fällt an meinen Zähnen übermäßiger Zahnstein/-belag auf Mein Zahnfleisch geht zurück Die Schmerzempfindlichkeit meiner Zähne hat zugenommen Ich habe das Gefühl, dass einzelne Zähne locker werden

3 3. Keine schmerzen trotzdem erkrankt Das Tückische an der Parodontitis ist ihr schleichender Verlauf: Viele Menschen wissen nicht, dass sie bereits erkrankt sind. Eine Parodontitis ist in der Regel lange Zeit völlig schmerzfrei und entwickelt sich daher meist unbemerkt. Zunächst tritt eine Zahnfleischentzündung auf, die Sie an gerötetem und geschwollenem Zahnfleisch sowie Zahnfleischbluten erkennen können. Wird die Zahnfleischentzündung nicht behandelt (durch verbesserte häusliche Mundhygiene in Kombination mit einer professionellen Zahnreinigung), kann sich die Entzündung verstärken und in tiefere Gewebeschichten fortschreiten. 4. KranKes ZaHnFLeisCH verschlechtert ihren allgemeinzustand Wird eine Parodontitis nicht erkannt und nicht behandelt, verschlechtert sich u. U. auch die Allgemeingesundheit. Dies geschieht, da Bakterien aus dem Mundraum in die Blutbahn gelangen und sich so im gesamten Körper verteilen. Menschen, die an schwerer Parodontitis leiden, haben zum Beispiel ein erhöhtes Risiko für Herz-Kreislauf- Erkrankungen und Komplikationen während der Schwangerschaft. Die Folge ist eine Zerstörung des Bindegewebes und des Kieferknochens. Es entstehen Zahnfleischtaschen, durch die Bakterien tiefer in das Gewebe gelangen. Als Folge des Knochenrückgangs können die Zähne locker werden, ihre Stellung verändern und letztlich ausfallen.

4 Es ist wichtig, dass Sie mit Ihrem Zahnarzt über Ihre Diabeteserkrankung sprechen. Informationen über Art des Diabetes, Dauer der Erkrankung sowie die Blutzuckereinstellung und das Vorhandensein von Begleit- und Folgeerkrankungen sind für die zahnärztliche Behandlung von großer Bedeutung. 5. Warum sind sie als diabetiker/-in besonders gefährdet? Als Diabetiker/-in haben Sie im Vergleich zu Nicht- Diabetikern/-innen ein bis zu 3-fach erhöhtes Risiko an Parodontitis zu erkranken. Der chronisch erhöhte Blutzuckerwert führt zu einer vermehrten Ansammlung von entzündungsauslösenden Stoffen im Zahnhalteapparat und kann so Infektionen fördern. Wenn Ihr Blutzuckerspiegel gut eingestellt ist, sinkt das Risiko einer Parodontitis.... kann bei Ihnen die Parodontitis stärker ausgeprägt sein und schneller voranschreiten. Besonders wenn Ihr Blutzuckerspiegel schlecht eingestellt ist, können die entzündungsauslösenden Stoffe im Mundraum nicht reduziert werden und die Erkrankung schreitet schneller voran. Durchblutungsstörungen führen außerdem zu einer erschwerten oder verminderten Immunabwehr und Wundheilung. 6. Parodontitis verschlechtert diabetes Wenn Sie gleichzeitig an Diabetes und Parodontitis leiden, können sich die Entzündungsherde im Mund auch negativ auf Ihren Diabetes auswirken. Eine nicht behandelte schwere Parodontitis erhöht die Insulinresistenz der Gewebe und erschwert somit die Blutzuckereinstellung. Eine Parodontitis begünstigt daher Folgeerkrankungen des Diabetes und kann sogar die Sterblichkeit erhöhen. Diabetiker mit schwerer Parodontitis haben beispielsweise ein bis zu 8,5-fach erhöhtes Risiko Nierenerkrankungen zu bekommen. Das Risiko an einer Erkrankung der Herzkranzgefäße zu sterben ist um den Faktor 2,3 erhöht gegenüber Diabetespatienten ohne oder mit nur einer schwach ausgeprägten Parodontitis.

5 8. gesund im mund bei diabetes Als Diabetiker/-in zählen Sie zur Hochrisikogruppe für eine Parodontitiserkrankung. 7. günstige WirKung auf den diabetes bei erfolgreicher behandlung Durch eine erfolgreiche Parodontitisbehandlung kann Ihr erhöhter Blutzuckerwert gesenkt werden. Analysen haben ergeben, dass sich die zahnärztliche Behandlung der Parodontitis bei Typ-2- Diabetikern positiv auf die metabolische Einstellung auswirkt und der Diabetes sich somit besser kontrollieren lässt. Für die erfolgreiche Vorbeugung und Behandlung einer Parodontitis ist Ihre intensive Mitarbeit entscheidend. Auch wenn Sie keine Beschwerden haben, sollten Sie regelmäßige Kontrolluntersuchungen beim Zahnarzt durchführen lassen diese sind genauso wichtig wie die Vorsorgeuntersuchungen beim Augenarzt oder die Vorsorge zur Vermeidung eines Diabetischen Fußsyndroms. Ergänzend wird eine professionelle Zahnreinigung (PZR) in regelmäßigen Abständen empfohlen, um sämtliche Zahnflächen von harten sowie weichen bakteriellen Belägen auch an schwer erreichbaren Stellen zuverlässig und regelmäßig zu befreien. Risikoabhängig können die Intervalle zwischen 3 und 12 Monate betragen. Als Diabetiker/-in sollten Sie besonderen Wert auf Ihre häusliche Zahnpflege legen. Eine zweimal tägliche Mundhygiene ist deshalb für Sie entscheidend. So schaffen Sie die beste Voraussetzung, einer Parodontitiserkrankung und damit auch diabetischen Folgeerkrankungen vorzubeugen.

6 9. die richtige HäusLiCHe ZaHnPFLege so beugen sie entzündungen und bakterien vor Gesunde Zähne und Zahnfleisch brauchen eine kontinuierlich gute Mundhygiene. Eine gründliche, 2-mal tägliche Zahnpflege mit Zahnbürste und fluoridhaltiger Zahnpaste ist Grundvoraussetzung hierfür. Bei der Entfernung des bakteriellen Zahnbelags zwischen den Zähnen helfen Zahnseide und sogenannte Interdentalbürsten einmal täglich. Wie Sie jetzt wissen, sind Sie als Diabetiker/-in besonders anfällig für Bakterienbefall und Entzündungen. Daher sollten Sie eine Fluorid-Zahnpaste verwenden, die einen antibakteriellen Langzeitschutz besitzt und zusätzlich auch antientzündlich wirkt. In klinischen Studien hat sich das Wirkstoffsystem aus Triclosan und Copolymer in der Prävention der Vorstufen einer Parodontitis als effektiv erwiesen. Außerdem wurde bei regelmäßiger Verwendung der Erfolg einer Parodontitistherapie nachweislich unterstützt und das Risiko eines Fortschreitens einer Parodontitiserkrankung verringert im Vergleich zur Verwendung von herkömmlichen Zahnpasten. Die Wirkstoffkombination Triclosan und Copolymer bietet damit bei regelmäßiger, 2-mal täglicher Anwendung einen nachgewiesenen Schutz vor Parodontitis. ergreifen sie die initiative und achten sie auf ihre mundgesundheit bei diabetes!

7 KurZ und KnaPP FÜr eilige: Als Diabetiker haben Sie ein bis zu 3-fach erhöhtes Risiko an Parodontitis zu erkranken. Mehr als die Hälfte der Erwachsenen leidet an Parodontitis. Parodontitis ist eine Entzündung des Zahnhalteapparates, die unbehandelt zum Verlust von Zähnen und einer Verschlechterung der Allgemeingesundheit führen kann. Parodontitis kann bei Diabetikern zu einer Verschlechterung der Blutzuckereinstellung führen und Folgeerkrankungen begünstigen. Die richtige Zahnpflege erleichtert die Blutzuckereinstellung und reduziert das Risiko für schwere diabetische Folgeerkrankungen. Unterstützen Sie die Zahnpflege mit einer Zahncreme, die antibakteriell und antientzündlich wirkt. Informieren Sie Ihren Zahnarzt über Ihre Diabeteserkrankung, um Ihre (Zahn-)Gesundheit zu verbessern! Informieren Sie Ihren Diabetes- Arzt über Entzündungen des Zahnhalteapparates, damit Ihre metabolische Einstellung erleichtert werden kann. Eine Initiative von: Colgate Palmolive GmbH Lübecker Straße Hamburg Tel.: 040/ Bundeszahnärztekammer (BZÄK) Chausseestraße Berlin Tel.: 030/ Weiterführende Informationen finden Sie unter:

8 *bei zweimal täglicher Anwendung *bei zweimal täglicher Anwendung ANZEIGE NACHGEWIESENER SCHUTZ VOR PARODONTITIS* Weniger Parodontitis für bessere Blutzuckerwerte und dadurch weniger Folgeerkrankungen Der Druck dieser Broschüre wurde unterstützt von Colgate Patientenbroschüre.indd 8 A5_Fol_Patienten_148x210mm_EZ.indd : :48

8 von 10 haben Parodontitis!

8 von 10 haben Parodontitis! 8 von 10 haben Parodontitis! Wir haben die schonende Therapie Ihr Praxisteam berät Sie gerne! Was ist Parodontitis? Parodontitis ist eine entzündliche Erkrankung des Zahnhalteapparates (Parodont) und gehört

Mehr

Parodontitis. 1. Was ist eine Parodontitis und wie erkenne ich sie?

Parodontitis. 1. Was ist eine Parodontitis und wie erkenne ich sie? Parodontitis 1. Was ist eine Paradontitis und wie erkenne ich sie? 2. Was sind die Ursachen einer Parodontitis? 3. Was kann ich tun, um eine Parodontitis zu vermeiden? 4. Welches sind die Folgen einer

Mehr

Zahnprophylaxe PODBI344 Godshorn. Bleiben Sie gesund! Prophylaxe beginnt schon vor der Geburt!

Zahnprophylaxe PODBI344 Godshorn. Bleiben Sie gesund! Prophylaxe beginnt schon vor der Geburt! 1 Bleiben Sie gesund! Prophylaxe beginnt schon vor der Geburt! Unsere Zahngesundheit 03 Risiken rechtzeitig erkennen! 05 Hauptrolle im Biofilm: Die Bakterien! 06 Gesunde Zähne, gesunder Mensch 08 Unsere

Mehr

Die professionelle Mundhygiene beim Zahnarzt

Die professionelle Mundhygiene beim Zahnarzt Die professionelle Mundhygiene beim Zahnarzt Einmal mehr ist der kommende September der Monat der Mundgesundheit. Diese erfolgreiche Initiative findet bereits zum dritten Mal statt, und ich möchte mich

Mehr

Alles in Balance? Diabetes und Mundgesundheit

Alles in Balance? Diabetes und Mundgesundheit Alles in Balance? Diabetes und Mundgesundheit Inhalt Editorial... 3 Wie Zähne und Körper gesund bleiben... 4 Diabetes mellitus auf einen Blick... 6 Parodontitis auf einen Blick... 8 Wie Diabetes und Parodontitis

Mehr

Wenn das Zahnfleisch krank wird Gesunder Zahn Zahnfleischentzündung Parodontitis

Wenn das Zahnfleisch krank wird Gesunder Zahn Zahnfleischentzündung Parodontitis Patienteninformation Parodontitis: Wenn das Zahnfleisch krank wird Gesunder Zahn Zahnfleischentzündung Parodontitis Parodontitis: Was ist das eigentlich? Parodontitis im Volksmund oft als Parodontose bezeichnet

Mehr

Dr. Olivia Schallmayer Professionelle Zahnreinigung Prophylaxe, Prävention

Dr. Olivia Schallmayer Professionelle Zahnreinigung Prophylaxe, Prävention Praxis für Zahnmedizin Dr. Olivia Schallmayer Professionelle Zahnreinigung Prophylaxe, Prävention Prophylaxe bedeutet gesunde Zähne und gesundes Zahnfleisch Die Therapie und die Prävention von Karies (=Zahnfäule)

Mehr

Wien, 27. Juni 2005 Presseinformation Gesundheit / Zahnpflege / Colgate

Wien, 27. Juni 2005 Presseinformation Gesundheit / Zahnpflege / Colgate Wien, 27. Juni 2005 Presseinformation Gesundheit / Zahnpflege / Colgate Volkskrankheit Parodontitis: rechtzeitig erkennen richtig vorbeugen Parodontale Grunduntersuchung ermöglicht Früherkennung und vermeidet

Mehr

VOLKSKRANKHEIT NR.1 DIE ZAHNFLEISCHERKRANKUNG PARODONTITIS

VOLKSKRANKHEIT NR.1 DIE ZAHNFLEISCHERKRANKUNG PARODONTITIS VOLKSKRANKHEIT NR.1 DIE ZAHNFLEISCHERKRANKUNG PARODONTITIS WIE ENTSTEHT PARODONTITIS? Zahnfleischerkrankungen (Parodontitis) sind Infektionskrankheiten des Zahnhalteapparates und in akuten, aggressiven

Mehr

Parodontitis steht mir nicht! Aktiv vorbeugen, erkennen und behandeln. Mit persönlichem Behandlungs-Pass

Parodontitis steht mir nicht! Aktiv vorbeugen, erkennen und behandeln. Mit persönlichem Behandlungs-Pass Parodontitis steht mir nicht! Aktiv vorbeugen, erkennen und behandeln Mit persönlichem Behandlungs-Pass Aktiv gegen Parodontitis: Aktiv für Attraktivität und Wohlbefinden Schöne Zähne stehen für Attraktivität

Mehr

Diabetes und Zahnfleischprobleme?

Diabetes und Zahnfleischprobleme? Diabetes und Zahnfleischprobleme? nfleisch Em pfeh lungen für gesundes Zahnfleisch aus der meridol Forschung Wissenschaftliche Beratung: Prof. Dr. Thomas Kocher, Leiter der Abteilung für Parodontologie

Mehr

Zwei Volkskrankheiten mit gegenseitigen Wechselwirkungen

Zwei Volkskrankheiten mit gegenseitigen Wechselwirkungen Diabetes und Parodontitis Diabetes und Parodontitis Zwei Volkskrankheiten mit gegenseitigen Wechselwirkungen Man muss dem Volk nicht nur aufs Maul, sondern ins Maul schauen dieses von Zahnärzten gerne

Mehr

Parodontitis, na und?

Parodontitis, na und? Parodontitis, na und? Parodontitis, na und? Bei Ihnen wurde eine Parodontitis festgestellt. Zahnmediziner verstehen darunter eine Entzündung des Zahnhalteapparates, allgemein besser unter der Bezeichnung

Mehr

Die wichtigsten Mund- und Zahnkrankheiten

Die wichtigsten Mund- und Zahnkrankheiten Die wichtigsten Mund- und Zahnkrankheiten im Überblick Berlin / Hamburg, 27. August 2003 Körperliche Belastungen und altersbedingte körperliche Veränderungen wirken sich auch auf den Bereich der Mundhöhle

Mehr

Parodontitis Eine Krankheit in aller Munde

Parodontitis Eine Krankheit in aller Munde Parodontitis Eine Krankheit in aller Munde Dr. Jan Behring, M.Sc. 2012 Parodontitis - eine Krankheit in aller Munde Dr. Jan Behring, M.Sc, Praxis Dr. Behring und Partner Parodontose oder, wie sie eigentlich

Mehr

Sehr geehrte Patienten!

Sehr geehrte Patienten! Sehr geehrte Patienten! Bei Ihnen ist eine Gingivitis ( Zahnfleischentzündung) bzw. eine Parodontitis ( Zahnbetterkrankung)festgestellt worden? Sollten Sie nur eine Gingivitis haben, so richten Sie Ihre

Mehr

Parodontitis: Ursachen, Folgen, Risiken und erfolgreiche Behandlung.

Parodontitis: Ursachen, Folgen, Risiken und erfolgreiche Behandlung. Zahnarzt Dr. Albert Holler informiert: Parodontitis: Ursachen, Folgen, Risiken und erfolgreiche Behandlung. Die Entzündung des Zahnhalteapparates gehört zu den häufigsten Erkrankungen des Menschen. Warum?

Mehr

Patienten-Ratgeber. Zahnarzt Olaf Müller Hamburg. Wie wird die Zahnbett- Erkrankung behandelt? Woran erkenne ich, ob ich eine Parodontitis habe?

Patienten-Ratgeber. Zahnarzt Olaf Müller Hamburg. Wie wird die Zahnbett- Erkrankung behandelt? Woran erkenne ich, ob ich eine Parodontitis habe? Patienten-Ratgeber Was ist eine Parodontitis und wie entsteht sie? Woran erkenne ich, ob ich eine Parodontitis habe? Wie wird die Zahnbett- Erkrankung behandelt? Zahnarzt Olaf Müller Hamburg Liebe Leserin,

Mehr

Gesund beginnt im Mund

Gesund beginnt im Mund LSV Hessen Regionaltagung Mittelhessen Gesund beginnt im Mund Vorbeugen ist besser als Heilen Referentin: Dr. Antje Köster-Schmidt 07.November 2012 Landeszahnärztekammer Hessen Warum ist Seniorenzahnmedizin

Mehr

Gesundes Zahnfleisch MUNDHYGIENE 50+ Zentrum für Zahnästhetik

Gesundes Zahnfleisch MUNDHYGIENE 50+ Zentrum für Zahnästhetik Gesundes Zahnfleisch Gesunde und schöne Zähne bis ins hohe Alter: Tipps für die richtige Zahnpflege ab 50 MUNDHYGIENE 50+ Das Original Zentrum für Zahnästhetik Gesunde Zähne - ein Leben lang Inhalt 1 Karies

Mehr

IMPLANTATE BRAUCHEN PFLEGE

IMPLANTATE BRAUCHEN PFLEGE Sie bekommen ein Zahnimplantat? Gute Mundpflege ist die wichtigste Voraussetzung, damit Sie lange Freude daran haben. Auch ein Implantat muss richtig gepflegt werden Verloren gegangene Zähne können durch

Mehr

Patienteninformation

Patienteninformation Patienteninformation Regelmäßige Behandlung schützt Eine Parodontitiserkrankung endet in 90 % aller Fälle chronisch und muss kontinuierlich in regelmäßigen Abständen medizinisch behandelt werden, damit

Mehr

80 Prozent der Österreicher meinen: Zahnprobleme lassen sich durch nachhaltige Pflege vermeiden

80 Prozent der Österreicher meinen: Zahnprobleme lassen sich durch nachhaltige Pflege vermeiden 2014 Presseinformation Monat der Mundgesundheit Wien, 28.8.2014 www.mundgesundheit.at 80 Prozent der Österreicher meinen: Zahnprobleme lassen sich durch nachhaltige Pflege vermeiden Ergebnisse einer Umfrage*

Mehr

Wir pflegen Ihre Zähne! Unser Prophylaxe-Konzept unterstützt Ihre Zahngesundheit

Wir pflegen Ihre Zähne! Unser Prophylaxe-Konzept unterstützt Ihre Zahngesundheit Wir pflegen Ihre Zähne! Unser Prophylaxe-Konzept unterstützt Ihre Zahngesundheit Kraftvoll zubeißen, strahlend lächeln Unser Wissen für Ihre Zähne Wir sind Ihr Partner, wenn es um schöne und gesunde Zähne

Mehr

Neue Profi-Tipps. für gesunde Zähne und gesundes Zahnfleisch

Neue Profi-Tipps. für gesunde Zähne und gesundes Zahnfleisch Neue Profi-Tipps für gesunde Zähne und gesundes Zahnfleisch Vorsorge: Damit Ihr Lachen ein Leben lang hält Gerade bei den Zähnen und beim Zahnfleisch ist es sehr gut möglich, Erkrankungen vorzubeugen bzw.

Mehr

Weil jeder Zahn zählt. Parodontitis brennt unbemerkt

Weil jeder Zahn zählt. Parodontitis brennt unbemerkt Weil jeder Zahn zählt. Parodontitis brennt unbemerkt Regelmäßige Behandlung schützt Eine Parodontitiserkrankung endet in 90 % aller Fälle chronisch und muss kontinuierlich in regelmäßigen Abständen medizinisch

Mehr

Bitte. lesch.informiert: Prophylaxe und Mundhygiene

Bitte. lesch.informiert: Prophylaxe und Mundhygiene Bitte lächeln! lesch.informiert: Prophylaxe und Mundhygiene lesch.dentalpraxis Individualprophylaxe für Erwachsene Um die eigenen Zähne lange gesund und schön zu erhalten, reicht die Zahnpflege zu Hause

Mehr

Diabetische Retinopathie

Diabetische Retinopathie Netzhautkomplikationen Diabetische Netzhautkomplikationen sind krankhafte Veränderungen in den Augen, die durch einen Diabetes mellitus verursacht werden können. Es handelt sich um die diabetische Retinopathie

Mehr

Merkblatt für parodontologische Behandlungen

Merkblatt für parodontologische Behandlungen Merkblatt für parodontologische Behandlungen Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient, bei Ihnen ist eine parodontologische Behandlung angezeigt. Hiermit klären wir Sie über sinnvolle zahnärztliche

Mehr

ParoCheck. Nachweis von Parodontitis assoziierten Keimen

ParoCheck. Nachweis von Parodontitis assoziierten Keimen ParoCheck Nachweis von Parodontitis assoziierten Keimen WAS IST EINE PARODONTITIS? Eine Parodontitis umgangssprachlich auch Parodontose ist eine Entzündung des Zahnbetts. Zusammen mit der Gingivitis, der

Mehr

Zahn gesundheit von Pflegebedürftigen

Zahn gesundheit von Pflegebedürftigen Zahn gesundheit von Pflegebedürftigen Eine Aufgabe für die gesamte Familie Mundgesundheit: wichtig für Pflegebedürftige Gesunde Zähne tragen gerade auch im Alter wesentlich bei zur Gesundheit und zum Wohlbefinden!

Mehr

gesunde Zähne sind Ihr natürlichster Schmuck Patientenbroschüre Informationen für die Zahngesundheit

gesunde Zähne sind Ihr natürlichster Schmuck Patientenbroschüre Informationen für die Zahngesundheit gesunde Zähne sind Ihr natürlichster Schmuck Patientenbroschüre Informationen für die Zahngesundheit Zahnarztpraxis Stenzel heißt Sie willkommen...gesunde Zähne sind Ihr natürlichster Schmuck. Nichts ist

Mehr

Keep Smiling! Gesund und attraktiv durch optimal gepflegte Zähne

Keep Smiling! Gesund und attraktiv durch optimal gepflegte Zähne Keep Smiling! Gesund und attraktiv durch optimal gepflegte Zähne Erstellt in Zusammenarbeit mit der Universitätsklinik für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde, Graz aktualisiert im August 2007 Der Zahn: Harte

Mehr

Zahnärztliche Gemeinschaftspraxis Oelzen & Friedrichs

Zahnärztliche Gemeinschaftspraxis Oelzen & Friedrichs Liebe Patientin, lieber Patient, auch die beste Zahnbürste, angewandt mit optimaler Putztechnik, erreicht nicht die Bereiche zwischen den Zähnen, den Interdentalraum. Die Borsten sind dafür zu dick. Die

Mehr

... Ihr Mund. Augen. wird. machen. Leistungen unserer Praxis im Überblick

... Ihr Mund. Augen. wird. machen. Leistungen unserer Praxis im Überblick ... Ihr Mund wird Augen machen Leistungen unserer Praxis im Überblick 1 Inhaltsverzeichnis: Prophylaxe Professionelle Zahnreinigung Kinderprophylaxe Prophylaxe-Shop Zahnaufhellung (Bleaching) Zahnschmuck

Mehr

Neue Profi-Tipps. für gesunde Zähne und gesundes Zahnfleisch

Neue Profi-Tipps. für gesunde Zähne und gesundes Zahnfleisch Neue Profi-Tipps für gesunde Zähne und gesundes Zahnfleisch Vorsorge: Damit Ihr Lächeln ein Leben lang hält Gesund, strahlend weiß und formvollendet. So wünscht sich jeder seine Zähne. Und mit einer entsprechenden

Mehr

Halitosis. Ursachen und Behandlung von Mundgeruch. Ratgeber 5. Deutsche Gesellschaft für Parodontologie e.v.

Halitosis. Ursachen und Behandlung von Mundgeruch. Ratgeber 5. Deutsche Gesellschaft für Parodontologie e.v. Halitosis Ursachen und Behandlung von Mundgeruch Ratgeber 5 Deutsche Gesellschaft für Parodontologie e.v. Informationen zu Halitosis Liebe Patientinnen und Patienten, Mundgeruch (Fachausdruck: Halitosis)

Mehr

RATGEBER 2. Gesundes Zahnfleisch bei Bluthochdruck Diabetes Transplantation. Deutsche Gesellschaft für Parodontologie e.v.

RATGEBER 2. Gesundes Zahnfleisch bei Bluthochdruck Diabetes Transplantation. Deutsche Gesellschaft für Parodontologie e.v. Deutsche Gesellschaft für Parodontologie e.v. Art.-Nr.: 61560/03 2. aktualisierte Auflage Weitere Auskünfte erteilen: Ihr Zahnarzt Universitätszahnkliniken Deutsche Gesellschaft für Parodontologie e.v.

Mehr

Pressekonferenz Monat der Mundgesundheit

Pressekonferenz Monat der Mundgesundheit 2013 Pressekonferenz Monat der Mundgesundheit Pressekontakt: Die Kommunikationsberater, Gerlinde Wiesner Mobil: 0664 / 14 08 197 gerlinde.wiesner@diekommunikationsberater..at www.diekommunikationsberater.at

Mehr

EINE INFORMATION FÜR ZAHNÄRZTE PARODONTITIS UND DIABETES

EINE INFORMATION FÜR ZAHNÄRZTE PARODONTITIS UND DIABETES EINE INFORMATION FÜR ZAHNÄRZTE PARODONTITIS UND DIABETES Parodontitis als Begleiterkrankung des Diabetes mellitus Empfohlen von INHALT 1. Epidemiologie des Diabetes 2. Auswirkung eines Diabetes auf Parodontitis

Mehr

Erhält Zähne seit über 20 Jahren Straumann Emdogain

Erhält Zähne seit über 20 Jahren Straumann Emdogain Patienteninformationen über die Behandlung von Zahnfleischerkrankungen Erhält Zähne seit über 20 Jahren Straumann Emdogain Was wissen Sie über Zahnfleischerkrankungen? Zahnfleischerkrankungen sind die

Mehr

www.colgate.ch Schöne und gesunde Zähne ein Leben lang

www.colgate.ch Schöne und gesunde Zähne ein Leben lang www.colgate.ch Schöne und gesunde Zähne ein Leben lang Vorwort Inhalt Liebe Leserinnen und Leser Ihre Mundgesundheit ist Colgate sehr viel wert! Deshalb rufen wir auch dieses Jahr wieder den Juni zum Monat

Mehr

Gesunde Zähne, gesunder Körper gesunder Körper, gesunde Zähne

Gesunde Zähne, gesunder Körper gesunder Körper, gesunde Zähne Gesunde Zähne, gesunder Körper gesunder Körper, gesunde Zähne Inhalt Editorial Liebe Leserinnen und Leser, wer mit gesunden Zähnen lebt, hat gut lachen. Und das nicht nur, weil gepflegte Zähne schöner

Mehr

Implantate. 1. Was ist ein Implantat?

Implantate. 1. Was ist ein Implantat? Implantate Liebe Patientinnen und Patienten, mit dem folgenden Ratgeber wollen wir Sie genauer zur Implantattherapie bei fehlenden Zähnen informieren. Im Einzelnen erhalten Sie dabei Antworten auf die

Mehr

Zahnärztlicher Kinderpass

Zahnärztlicher Kinderpass Zahnärztlicher Kinderpass Gesunde Zähne von Anfang an! Vorbeugen früher als Vorbeugen früher als Vorbeugen früher als Sie glauben Liebe Eltern, wir wünschen Ihrem Kind gesunde Zähne von Anfang an. Denn

Mehr

Parodontitis. Gesundes Zahnfleisch gesunder Mensch

Parodontitis. Gesundes Zahnfleisch gesunder Mensch Parodontitis Gesundes Zahnfleisch gesunder Mensch Weit verbreitet: Erkrankungen des Zahnhalteapparats Sehr viele Menschen leiden unter Entzündungen des Zahnfleisches. Betrifft die Erkrankung nur das Zahnfleisch,

Mehr

Informationen zur Mundhygiene für Patienten in Parodontalbehandlung

Informationen zur Mundhygiene für Patienten in Parodontalbehandlung Gesundes Zahnfleisch ist kein Zufall! Informationen zur Mundhygiene für Patienten in Parodontalbehandlung Eine Publikation der Schweizerischen Gesellschaft für Parodontologie und der meridol Forschung

Mehr

PROFESSIONELLE ZAHNREINIGUNG WÄHREND DER SCHWANGERSCHAFT UND NACH DER GEBURT Warum Zahnpfl ege gerade jetzt besonders wichtig für Sie ist.

PROFESSIONELLE ZAHNREINIGUNG WÄHREND DER SCHWANGERSCHAFT UND NACH DER GEBURT Warum Zahnpfl ege gerade jetzt besonders wichtig für Sie ist. PROFESSIONELLE ZAHNREINIGUNG WÄHREND DER SCHWANGERSCHAFT UND NACH DER GEBURT Warum Zahnpfl ege gerade jetzt besonders wichtig für Sie ist. PROFESSIONELLE ZAHNREINIGUNG Die wohl beste Möglichkeit Karies

Mehr

Rauchen und Mundgesundheit

Rauchen und Mundgesundheit Rauchen und Mundgesundheit Dr. Dietmar Oesterreich, Vizepräsident der Bundeszahnärztekammer, Berlin Dr. Sebastian Ziller, Leiter der Abt. Prävention und Gesundheitsförderung der Bundeszahnärztekammer,

Mehr

Erkältung. Ein complexes Thema einfach erklärt. Trotz Erkältung voll im Leben.

Erkältung. Ein complexes Thema einfach erklärt. Trotz Erkältung voll im Leben. Erkältung Ein complexes Thema einfach erklärt Trotz Erkältung voll im Leben. Erkältung kaum einer entkommt ihr! Eine Erkältung ist weltweit die häufigste Erkrankung, von der Sahara bis nach Grönland. Würde

Mehr

2. Was passiert bei einer Parodontitis?

2. Was passiert bei einer Parodontitis? Christian FROHBERG Zahnfleischentzündungen = PARODONTITIS 1. Was ist das? Bei der Parodontitis handelt es sich um eine entzündliche Erkrankung des Zahnhalteapparates, bei der es zu dessen fortschreitenden

Mehr

Inhaltsverzeichnis Vorwort 3. 1) Wie entstehen Zahnschmerzen? 4

Inhaltsverzeichnis Vorwort 3. 1) Wie entstehen Zahnschmerzen? 4 Inhaltsverzeichnis Vorwort 3 1) Wie entstehen Zahnschmerzen? 4 2) Was ist die Ursache für Zahnschmerzen und wie wird die Diagnose gestellt? 8 2.1.1) Wann müssen Sie mit Ihren Schmerzen zum Zahnarzt? 9

Mehr

Parodontitis Vorbeugung Früherkennung und Behandlung

Parodontitis Vorbeugung Früherkennung und Behandlung Parodontitis Vorbeugung Früherkennung und Behandlung Parodontitis die schleichende Gefahr 2 Ursachen für die Entstehung einer Parodontitis 4 Woran erkennt man eine Parodontitis? 6 Einfluss der Parodontitis

Mehr

Zahnbetterkrankungen? Ursachen, Behandlung, Vorbeugung. KKF-Verlag

Zahnbetterkrankungen? Ursachen, Behandlung, Vorbeugung. KKF-Verlag Zahnbetterkrankungen? Ursachen, Behandlung, Vorbeugung Gesunde Zähne ein Leben lang Sehr geehrte Versicherte, sehr geehrter Versicherter, gesunde Zähne bis ins hohe Alter? Das ist keine Utopie, aber auch

Mehr

Zahnpflege. gesunde Zähne und frischer atem. pflege mit mundspülung tägliche reinigung interdentalpflege tipps für gesunde zähne

Zahnpflege. gesunde Zähne und frischer atem. pflege mit mundspülung tägliche reinigung interdentalpflege tipps für gesunde zähne Zahnpflege gesunde Zähne und frischer atem pflege mit mundspülung tägliche reinigung interdentalpflege tipps für gesunde zähne PFlege Mit MundSPülung Wir unterscheiden zwischen Mundwasser, Mundspüllösungen

Mehr

Herzlich Willkommen in unserer Praxis!

Herzlich Willkommen in unserer Praxis! Herzlich Willkommen in unserer Praxis! Bevor wir uns in Ruhe über Ihre zahnmedizinischen Wünsche und Sorgen unterhalten, benötigen wir einige persönliche Angaben, um Ihnen eine problemlose und risikofreie

Mehr

Eine Information von Ihrem Zahnarzt. Schöne Zähne, ein Leben lang.

Eine Information von Ihrem Zahnarzt. Schöne Zähne, ein Leben lang. Eine Information von Ihrem Zahnarzt. Schöne Zähne, ein Leben lang. Moderne Prophylaxe. Schöne Zähne, ein Leben lang. Professionelle Zahnreinigung. Einfach entspannt zurücklehnen. Jetzt haben Sie gut Lachen.

Mehr

Prophylaxe. Zähne lebenslang gesund erhalten. Lust auf schöne Zähne

Prophylaxe. Zähne lebenslang gesund erhalten. Lust auf schöne Zähne Prophylaxe Zähne lebenslang gesund erhalten. Lust auf schöne Zähne Prophylaxe Prophylaxe ein Leben lang Gepflegte natürliche Zähne sind der schönste Schmuck eines Gesichts, sie verleihen einem Lächeln

Mehr

Gingivitis / Stomatitis

Gingivitis / Stomatitis Gingivitis / Stomatitis Informationen für den Katzenhalter Entzündungen im Maulbereich bei Katzen Ursachen der Zahnfleischentzündung Was bedeutet eigentlich Gingivitis / Stomatitis? Katzen leiden häufig

Mehr

10 Fragen und 10 Antworten rund um Zahnbetterkrankungen

10 Fragen und 10 Antworten rund um Zahnbetterkrankungen 10 Fragen und 10 Antworten rund um Zahnbetterkrankungen Im Gespräch: Prof. Dr. Jörg Meyle, Direktor der Poliklinik für Parodontologie, Zentrum Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde der Universitätsklinik Giessen

Mehr

Pressekonferenz zum Monat der Mundgesundheit

Pressekonferenz zum Monat der Mundgesundheit 2015 Pressekonferenz zum Monat der Mundgesundheit Pressekontakt: comm:unications - Agentur für PR, Events & Marketing in Kooperation mit fischerappelt, relations Sabine Pöhacker MSc Liechtensteinstr.12/9,

Mehr

Für jede Altersstufe die richtige Zahnbürste

Für jede Altersstufe die richtige Zahnbürste Für jede Altersstufe die richtige Zahnbürste Gesundes Lächeln.Von Anfang an. Wissenswertes zur Zahngesundheit Ihres Kindes Mit dieser Broschüre möchten wir Sie über die Grundlagen der Kinderzahnpflege

Mehr

RATGEBER 2. Gesundes Zahnfleisch bei

RATGEBER 2. Gesundes Zahnfleisch bei Gesundes Zahnfleisch bei Schwangerschaft Diabetes Nierenerkrankungen und Dialyse Organtransplantation Bluthochdruck und Herz-Kreislauferkrankungen RATGEBER 2 Deutsche Gesellschaft für Parodontologie e.v.

Mehr

Für ein besseres Lebensgefühl. Implantatgetragener Zahnersatz sicher und unsichtbar

Für ein besseres Lebensgefühl. Implantatgetragener Zahnersatz sicher und unsichtbar Für ein besseres Lebensgefühl Implantatgetragener Zahnersatz sicher und unsichtbar Wie kommt mein Implantat in den Mund? Woraus besteht mein wi.tal Implantat? Ihr Implantat besteht aus hochwertigem reinem

Mehr

Erhält Zähne seit über 20 Jahren Straumann Emdogain

Erhält Zähne seit über 20 Jahren Straumann Emdogain Patienteninformationen über die Behandlung von Zahnfleischerkrankungen Mehr als 2 Millionen behandelte Patienten Erhält Zähne seit über 20 Jahren Straumann Emdogain Was wissen Sie über Zahnfleischerkrankungen?

Mehr

Ist der Mund gesund, freut sich der ganze Mensch.

Ist der Mund gesund, freut sich der ganze Mensch. Ist der Mund gesund, freut sich der ganze Mensch. www.mundgesund.ch Mundgesundheit kommt immer zuerst. Herz-Kreislauf-Probleme Übergewicht und Rauchen sind bekannte Risikofaktoren für einen Herzinfarkt.

Mehr

ZQP-Themen-Ratgeber. Mundgesundheit. Praxishinweise für den Pflegealltag zum Thema Mundgesundheit

ZQP-Themen-Ratgeber. Mundgesundheit. Praxishinweise für den Pflegealltag zum Thema Mundgesundheit ZQP-Themen-Ratgeber Mundgesundheit Praxishinweise für den Pflegealltag zum Thema Mundgesundheit 2013 Inhalt Editorial Zentrum für Qualität in der Pflege... 4 Bundeszahnärztekammer... 6 Grundlagenwissen

Mehr

Patienteninformation. Parodontitis

Patienteninformation. Parodontitis Patienteninformation Parodontitis Liebe Patienten und Patientinnen, mit dieser Broschüre erhalten Sie einen speziell für Sie konzipierten Parodontitis-Leitfaden, der Sie über Ursachen, Verlauf, Folgen

Mehr

Parodontitis RATGEBER 1. Vorbeugung Therapie. Deutsche Gesellschaft für Parodontologie e.v.

Parodontitis RATGEBER 1. Vorbeugung Therapie. Deutsche Gesellschaft für Parodontologie e.v. Parodontitis Vorbeugung Therapie RATGEBER 1 Deutsche Gesellschaft für Parodontologie e.v. Liebe Patientinnen und Patienten, die Parodontitis ist eine weit verbreitete Erkrankung. In dieser Broschüre erhalten

Mehr

Ab wann soll ich mit meinem Kind zum ersten Mal zum Zahnarzt gehen?

Ab wann soll ich mit meinem Kind zum ersten Mal zum Zahnarzt gehen? Ab wann soll ich mit meinem Kind zum ersten Mal zum Zahnarzt gehen? Ab wann soll ich mit meinem Kind zum ersten Mal zum Zahnarzt gehen, und was sollte ich beachten? Oft stellt der Zahnarzt fest, dass schon

Mehr

Zeigen Sie ihr natürliches lachen. Nachhaltiger Zahnerhalt bei Parodontitis. www.natuerlich-attraktiv.de

Zeigen Sie ihr natürliches lachen. Nachhaltiger Zahnerhalt bei Parodontitis. www.natuerlich-attraktiv.de Zeigen Sie ihr natürliches lachen Nachhaltiger Zahnerhalt bei Parodontitis informationen zu parodontitis www.natuerlich-attraktiv.de inhalt Der Zahnhalteapparat 2 Was sind Erkrankungen des Zahnhalteapparates?

Mehr

Professionelle Zahnreinigung. Wirksamer Schutz vor Karies, Parodontose und Mundgeruch. www.dr-chemnitius.de

Professionelle Zahnreinigung. Wirksamer Schutz vor Karies, Parodontose und Mundgeruch. www.dr-chemnitius.de Professionelle Zahnreinigung Wirksamer Schutz vor Karies, Parodontose und Mundgeruch www.dr-chemnitius.de Bakterielle Zahnbeläge können Karies, Parodontitis und Mundgeruch verursachen. Und sie können zu

Mehr

)- (_yrta. lmplantologie. lmplantatbehandlung. lmplantat und der dazugehörige Pfosten bestehen in der Regel aus Titan, einem Metall, das sich

)- (_yrta. lmplantologie. lmplantatbehandlung. lmplantat und der dazugehörige Pfosten bestehen in der Regel aus Titan, einem Metall, das sich (_yrta Täti gkeitsschwerpu n kt: Aufklärungs- und Dokumentationsformular lmplantatbehandlung Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient, es ist uns wichtig, Sie von Anfang an umfassend zu informieren

Mehr

Zähne und Allgemeingesundheit Wechselbeziehungen

Zähne und Allgemeingesundheit Wechselbeziehungen Zähne und Allgemeingesundheit Wechselbeziehungen Mund- und Allgemeingesundheit beeinflussen sich gegenseitig 2 Mundgesundheit und Diabetes 8 Zähne und metabolisches Syndrom 12 Zähne und Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Mehr

Gesunde Zähne von Anfang an

Gesunde Zähne von Anfang an Veröffentlicht auf Landkreis Osnabrück (https://www.landkreis-osnabrueck.de) Gesunde Zähne von Anfang an Eltern können viel für die Zahngesundheit ihrer Kinder tun. Damit auch die ersten Zähnchen gesund

Mehr

Gefährlich hohe Blutzuckerwerte

Gefährlich hohe Blutzuckerwerte Gefährlich hohe Blutzuckerwerte In besonderen Situationen kann der Blutzuckerspiegel gefährlich ansteigen Wenn in Ausnahmefällen der Blutzuckerspiegel sehr hoch ansteigt, dann kann das für Sie gefährlich

Mehr

Gesundes Zahnfleisch PARODONTITIS. Zentrum für Zahnästhetik

Gesundes Zahnfleisch PARODONTITIS. Zentrum für Zahnästhetik Gesundes Zahnfleisch Wie kann ich Zahnfleischerkrankungen vorbeugen? Welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es? PARODONTITIS Das Original Zentrum für Zahnästhetik Gesundes Zahnfleisch Fundament für schöne

Mehr

Zähne und Zahnpflege

Zähne und Zahnpflege Arbeitsauftrag: - Schneide die Begriffe aus und ordne sie den entsprechenden Kästchen zu! - Hilfe bietet dein Schulbuch und das Lernprogramm Zähne und Zahnpflege. Kieferknochen Zahnhals Markhöhle Zahnwurzel

Mehr

FESTER HALT FÜR ZÄHNE

FESTER HALT FÜR ZÄHNE FESTER HALT FÜR ZÄHNE Straumann Emdogain für parodontale Regeneration Patienten Information INHALT 2 Was ist Parodontitis? 4 Vom Zahnbelag bis zum Zahnverlust 6 Erkrankungen des Zahnhalteapparates 8 Ablauf

Mehr

Zahn- und Zahnbetterkrankungen

Zahn- und Zahnbetterkrankungen Zahn- und Zahnbetterkrankungen Plaque, Karies, Parodontitis LZK Hessen Kassenzahnärztliche Vereinigung Hessen Landeszahnärztekammer Hessen Die Wurzel allen Übels sind die in der Mundhöhle lebenden Bakterien,

Mehr

Natürlich schöne Zähne. Ein Leben lang! M U N D G E S U N D H E I T S P R O G R A M M

Natürlich schöne Zähne. Ein Leben lang! M U N D G E S U N D H E I T S P R O G R A M M Natürlich schöne Zähne. Ein Leben lang! M U N D G E S U N D H E I T S P R O G R A M M Gesunde Zähne aber wie? Meistens sind nur zwei Krankheiten für Schäden an Zähnen und Zahnfleisch verantwortlich:» Karies

Mehr

Ein gesunder Mund Ein LEbEn Lang

Ein gesunder Mund Ein LEbEn Lang Ein gesunder Mund ein Leben lang Wir brauchen unseren Mund zum Essen, Schmecken, Sprechen, Kommunizieren und zum Lächeln. Mundpflege ist sehr wichtig das ganze Leben lang. Mund und Zähne Die Wurzel Die

Mehr

Stomatologie Deutsch

Stomatologie Deutsch Stomatologie Deutsch 5. Zahnerkrankungen und krankheiten 1. Zahnerkrankungen. Arbeiten Sie zu zweit. Partner A deckt den Text für Partner B ab und umgekehrt. Lesen Sie sich jetzt den Text gegenseitig vor

Mehr

Stinkt ihr tier aus dem mund, Sind die Zähne der Grund!

Stinkt ihr tier aus dem mund, Sind die Zähne der Grund! Stinkt ihr tier aus dem mund, Sind die Zähne der Grund! mundgeruch?? - kein Problem mit artgerechter hygiene! ZahnSchmerZen? FellSträubender Gedanke! Hund oder Katze leiden ebenso wie ihre Menschen darunter:

Mehr

Sensonic. Wenn Zähne heimlich an der Gesundheit nagen GESÜNDERE ZÄHNE EIN LEBEN LANG

Sensonic. Wenn Zähne heimlich an der Gesundheit nagen GESÜNDERE ZÄHNE EIN LEBEN LANG Wenn Zähne heimlich an der Gesundheit nagen GESÜNDERE ZÄHNE EIN LEBEN LANG Die ersten Zeichen 4 Darauf sollten sie achten 5 Der Zahnarzt empfi ehlt 6 Biofi lm was ist das? 8 Herzerkrankung und Bluthochdruck

Mehr

Prophylaxe. Zähne lebenslang gesund erhalten. Info-Film: QR-Code scannen

Prophylaxe. Zähne lebenslang gesund erhalten. Info-Film: QR-Code scannen Prophylaxe Zähne lebenslang gesund erhalten. Info-Film: QR-Code scannen Prophylaxe Gesunde Zähne ein Leben lang Eine regelmäßige Mundhygiene zu Hause und die professionelle Vorsorge beim Zahnarzt verhelfen

Mehr

Prophylaxe für gesunde Zähne

Prophylaxe für gesunde Zähne Prophylaxe für gesunde Zähne Wirksame Zahnpflege Professionelle Zahnreinigung Fissuren versiegeln Bohren vermeiden Wir erhalten und schützen Ihre natürlichen Zähne Um Ihre gesunden, natürlichen Zähne langfristig

Mehr

Symptome KAPITEL 3. Symptome KAPITEL 3

Symptome KAPITEL 3. Symptome KAPITEL 3 Symptome KAPITEL 3 47 Zucker kommt auf leisen Sohlen In Spanien fing alles an... Es war unerträglich heiß in Spanien. Wir hatten uns für unseren Urlaub zwar schönes Wetter gewünscht, aber das war fast

Mehr

Zahnärztliche Versorgung bei Menschen mit Behinderung

Zahnärztliche Versorgung bei Menschen mit Behinderung Zahnärztliche Versorgung bei Menschen mit Behinderung Impulsreferat Fachtagung Patientenversorgung am 21./22. Februar 2011 in Berlin Begrüßung Guten Tag meine Damen und Herren, zunächst bedanke ich mich

Mehr

Zahngesundheit - Zahn und Gesundheit

Zahngesundheit - Zahn und Gesundheit Zahngesundheit - Zahn und Gesundheit Basis für mehr Lebensqualität Berchtesgaden Salzburg Ludwig u. Dorothea Römhild Zahngesundheit was ist das? 1. Freiheit von Zahnbelag! 2. Ein intakter Schmelzmantel!

Mehr

Knochenaufbau Zahnarzt-Information für Patienten

Knochenaufbau Zahnarzt-Information für Patienten Behandlungsschema Lassen Sie sich vom Zahnarzt die zu behandelnden Zähne ankreuzen 1 2 Knochenaufbau Zahnarzt-Information für Patienten bei parodontalen Defekten 3 4 bei Zahnverlust Ihre nächsten Termine

Mehr

Rund um den Kopf HIV und Mundgesundheit

Rund um den Kopf HIV und Mundgesundheit HIV im Dialog, 12.09.2009 Rund um den Kopf HIV und Mundgesundheit Dr. Christiane Nobel Bereich Oralmedizin, zahnärztliche Röntgenologie und Chirurgie Leiterin Prof. Dr. Schmidt-Westhausen Infektionen von

Mehr

Die neue, revolutionäre Methode der täglichen Zahnreinigung und Mundhygiene für zu Hause!

Die neue, revolutionäre Methode der täglichen Zahnreinigung und Mundhygiene für zu Hause! Die Weltneuheit und nur hier! Die neue, revolutionäre Methode der täglichen Zahnreinigung und Mundhygiene für zu Hause! Exposé Mit einem Patent und einer klinisch kontrollierten Prüfung für Ihre Sicherheit

Mehr

FESTER HALT FÜR ZÄHNE

FESTER HALT FÜR ZÄHNE FESTER HALT FÜR ZÄHNE Straumann Emdogain für parodontale Regeneration Patienten Information INHALT 2 Was ist Parodontitis? 4 Vom Zahnbelag bis zum Zahnverlust 6 Erkrankungen des Zahnhalteapparates 8 Ablauf

Mehr

PROPHYLAXE. Schöne und gesunde Zähne mehr Lebensqualität und ein strahlendes Lächeln. Zahnarztpraxis Renner

PROPHYLAXE. Schöne und gesunde Zähne mehr Lebensqualität und ein strahlendes Lächeln. Zahnarztpraxis Renner Zahnarztpraxis Renner PROPHYLAXE Schöne und gesunde Zähne mehr Lebensqualität und ein strahlendes Lächeln i Eine Patienten-Information Ihrer Zahnarztpraxis Inhaltsübersicht Unsere Praxisphilosophie: Vorsorge

Mehr

Zahnteilung/Hemisektion

Zahnteilung/Hemisektion Patientendaten Praxis / Klinik / Krankenhaus / Institution Liebe Patientin, lieber Patient, liebe Eltern, ein Zahn/einige Zähne ist/sind so stark beschädigt, dass eine Erhaltung als Ganzes nicht möglich

Mehr

Patienteninformation. Knochenaufbau bei: Implantation Zahnextraktion Wurzelspitzenresektion Parodontitisbehandlung Kieferzystenentfernung

Patienteninformation. Knochenaufbau bei: Implantation Zahnextraktion Wurzelspitzenresektion Parodontitisbehandlung Kieferzystenentfernung Knochenaufbau bei: Implantation Zahnextraktion Wurzelspitzenresektion Parodontitisbehandlung Kieferzystenentfernung curasan AG Lindigstraße 4 D-63801 Kleinostheim Telefon: (0 60 27) 46 86-0 Fax: (0 60

Mehr

Keine Kronen für Wackel-Kandidaten

Keine Kronen für Wackel-Kandidaten 50 Keine Kronen für Wackel-Kandidaten Müssen Zähne auf Grund großer Defekte mit Kronen versorgt oder verloren gegangene Zähne durch Brücken, Implantate oder anderen speziellen Zahnersatz ersetzt werden,

Mehr

Das System für gesundes Zahnfleisch

Das System für gesundes Zahnfleisch Das System für gesundes Zahnfleisch Periodontal Paste Calciumhydroxid-Suspension Anwendung: Bei parodontalen Defekten Zur Linderung von Symptomen nach parodontalen Eingriffen, wie Schmerzen, Ödeme und

Mehr

Perlen für schöne Zähne.

Perlen für schöne Zähne. Informationen für anspruchsvolle Zähneputzer 3x täglich Perlen für schöne Zähne. Hart zu Belägen, zart zum Schmelz Ein Juwelier behandelt seine besten Stücke ganz vorsichtig. Er nimmt das zu polierende

Mehr