Die Experten für Projektmanagement.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Die Experten für Projektmanagement."

Transkript

1 Die Experten für Projektmanagement.

2 Vorwort Liebe Projektmanagement-Interessierte, Projektmanagement ist ein Qualitätsversprechen. Ohne eine gute Struktur sind die hochkomplexen Themen in der Wirtschaft nicht mehr durchzuführen oder frustrieren Kunden, Mitarbeiter und Management. Professionalität und die sichere Handhabu sind daher ein Markenzeichen für die Unternehmen, die bereits Projektmanagement eieführt haben und diese Expertise sicher beherrschen. TRUECARE begleitet seit 2002 Unternehmen bei der ganzheitlichen Einführu von Projektmanagement und weiß, welche Stolpersteine umgaen werden sollten, um den Einführusprozess effizient und vertrauensvoll gemeinsam mit den Kunden durchzuführen. Dabei treten wir nicht nur als Berater auf. Auf der einen Seite qualifizieren und zertifizieren wir Mitarbeiter in der Organisation, auf der anderen Seite stellen wir auch IT-Systeme und PM-Software zur Verfügu, um das gelernte wirkusvoll umzusetzen. TRUECARE schaut bereits heute weit über die rein technische Sicht bei der Implementieru eines ganzheitlichen Projektmanagements hinaus. Wir sind für unsere Kunden ein erfahrener und verlässlicher Wegbegleiter auf dem holprigen Pfad der Organisationsveränderu. Lassen Sie uns gemeinsam den Gipfel erklimmen! Mit Projektmanagement Berge versetzen dieser Gedanke setzt einen qualifizierten Umga mit dem richtigen Equipment voraus. Dipl.-Kfm. Berekat Karavul TRUECARE GmbH 02 03

3 Kernkompetenzen Gemeinsam an die Spitze Qualifizieru Beratu Sicher über den Abgrund und direkt an die Spitze. Wer sich in der Welt der Projekte durchsetzen will, dem empfiehlt es sich, einen zuverlässigen Partner an seiner Seite zu haben. Mit der richtigen Beratu, der nötigen Qualifikation und dem geeigneten technischen Equipment ist es in jedem Unternehmen möglich, qualitativ hochwertige Projektarbeit zu leisten. PM Software Ein guter Partner erkennt dabei die vorhandenen Strukturen Ihres Unternehmens und baut auf eine Beratusleistu, die das Risiko von Reibusverlusten während des Projekts minimiert und gleichzeitig das Ziel nicht aus den Augen verliert. Darunter fällt nicht nur die Qualifizieru der Mitarbeiter, sondern auch die Standardisieru von Projektmanagement- Prozessen, Vorlagen, Richtlinien und Rollenkonzepten. Eine gute Beratusleistu umfasst daher nicht nur die theoretische Erkläru dessen, was benötigt wird, sondern schafft entsprechende Rahmenbediuen für die Umsetzu von Projekten und zukunftsorientierten Lösuen. TRUECARE PROJECT PERFOMANCE vereint somit die drei Bereiche Beratu, Qualifizieru und PM Software zur idealen Unterstützu in Ihrem Projekt

4 Ber atu Beratu Mit Erfahru sicher ans Ziel Einführu von Projektmanagement Professionelles Projektmanagement schafft Klarheit und einen sicheren Rahmen für alle Beteiligten. Die Qualität der Projektdurchführu wird verbessert, ebenso wie die Ergebnisse hinsichtlich Kosten, Zeit, Leistu und Kundenzufriedenheit. Ein gemeinsam erarbeitetes Handluskonzept ermöglicht es Prozesse zu definieren, einzuführen, diese zu optimieren und zu standardisieren folglich Projekte effizient durchzuführen. Die Organisation eines Projektmanagement-Offices ermöglicht dazu die Konzentration der Aufgaben auf einen kostenoptimierten und fokussierten Personaleinsatz. Aepasst an die Struktur des Unternehmens, werden Ressourcen für die Übernahme operativer Aufgaben von Ihnen zur Verfügu gestellt. Es gibt kein Patentrezept! Wir bieten eine individuelle Projektmanagement-Beratu für Ihren speziellen Unternehmensbedarf. Zusammen mit Ihnen entwickeln wir genau die Ideen und Methoden, die für Ihr Unternehmen und Ihr Umfeld geeignet sind. Sie sind die Experten für Ihre Märkte, Produkte und Kunden, wir für Projektmanagement. Gemeinsam finden wir Lösuen. Roadmap zur PM-Einführu 1 Projektmanagement-Phasen und -Prozesse definieren 2 Prozess-Templates erstellen 3 Feedback für Prozesse und Templates einholen 4 Projektmanagement-Handbuch erstellen 5 Menschen rollenspezifisch qualifizieren 6 Projektmanagement-Office aufbauen 7 Software in die Organisation implementieren 8 kontinuierlichen Verbesserusprozess definieren 9 Projektmanagement-Reviews und -Audits definieren Workshops für Projektbeteiligte Steht man in manchen Projekten an dem Punkt, an dem es weder vor noch zurück geht, und man sprichwörtlich den Wald vor lauter Bäumen nicht sieht, ist es hilfreich, einen wegweisenden Guide an seiner Seite zu haben. Wir helfen Ihr Projekt richtig aufzusetzen und wieder in die richtige Bahn zu lenken. Gemeinsam in einem Workshop werden mit Ihnen innerhalb des Projektteams die Rollen, die Aufgaben und projektbezogene Probleme analysiert und Lösusansätze entwickelt. Unser Berater zeigt Ihnen die externe Sicht auf das Projekt und gibt Ihnen entsprechende Methoden und Gestaltusmöglichkeiten an die Hand, den Lösusprozess voranzubrien. Auf Anfrage führen wir gern Workshops in Ihrem Unternehmen durch. 06 Ich habe TRUECARE als kompetenten und flexiblen Partner in der Konzeption, Implementieru und Weiterentwicklu unserer individuellen PM Cockpit -Lösu schätzen gelernt. René-Philipp Schmidt, Leiter PMQ Die Zuverlässigkeit und die hohe fachliche Kompetenz bei der Beratu und Einführu der PM-Prozesse und des PM-Tools haben uns vollständig überzeugt. Steffen Hennecke, IT-Projektmanagement Neben der fachlichen Kompetenz von TRUECARE schätzen wir das interaktive Traini, mit dem die ProjektmanagementMethoden unseren Projektleitern vermittelt wurden. Die sympathische Art des Teams hat uns zu einer jahrelaen Partnerschaft zusammenwachsen lassen. Anett Ziems, Leiterin PMO 07

5 Ber atu Beratu Projektmanagement handbuch Umfassendes Wissen auf einer Website Warum einen neuen Weg suchen, wenn dieser bereits erfolgreich beschritten wurde? Wir treffen immer wieder auf die gleichen Herausforderuen, allerdis wechselt hin und wieder die Wetterlage der Leitfaden bleibt jedoch der Gleiche. Auch im Projektmanagement gibt es Wegweiser, Strukturen und Maßnahmen, die sich in der Praxis als nützlich erwiesen haben. Auf der Online-Plattform Projektmanagementhandbuch.de finden Sie Erläuteruen zu diesen Standards, nützliche Informationen und Vorlagen für den Projektalltag. Es wird fortlaufend aktualisiert, sodass Sie sicher sein können, immer die neusten Vorlagen, Definitionen und Standards vorzufinden frei zugälich für Sie und Ihr Projektteam

6 i er u Kompetenz mit kondition und Know-how lifiz Qua Qualifizieru TRUECARE führt Zertifizieruslehrgäe an folgenden Orten durch: Am Fuße des Berges... Wer bereits mit Projekten zu tun hatte, kennt das Gefühl: Man steht am Fuße des Berges und muss den Kopf in den Nacken legen, um den Gipfel, das ersehnte Ziel, zu sehen Aber wie gelat man dort hin? Mit qualifizierten Mitarbeitern und dem richtigen Equipment wird jedes Ziel erreicht. Um ein Projekt erfolgreich zu steuern, ist es sinnvoll das Handwerk fachkundig zu erlernen, und nicht den Umständen entsprechend on the job zu handeln. Projektmanagement ist universell einsetzbar und stellt einen reich gefüllten Werkzeugkasten zur Verfügu: Sie können für fast jede Aufgabe Ihres Projekts auf Arbeitshilfen zurückgreifen, die sich zuvor in zahlreichen Projekten bewährt haben und wissenschaftlich geprüft wurden. Mit einer individuellen Schulu von erfahrenen Trainern lässt sich der Umga mit diesen Management-Tools kurzerhand erlernen. Lehrgäe mit Erfolgsgarantie Effizient in Projekten zu arbeiten und diese professionell zu planen, zu steuern und zu führen vermitteln wir in unseren Seminaren. In aktiver Gruppenarbeit werden vorhandenes Wissen vertieft und Projekte aus Ihrem Arbeitsalltag aufgearbeitet, um den Transfer aus der Theorie in die praktische Anwendu sicherzustellen. Da wir bereits tausende Projektleiter qualifiziert haben, können wir sogar die Qualität unserer Lehrgäe garantieren. Sollte eine Gruppe während des Lehrgas unzufrieden sein oder wurde die Phase nicht mit mindestens gut bewertet, wiederholen wir auf Wunsch die gesamte Phase kostenlos. Möchten Sie sich qualifizieren? TRUECARE organisiert bundesweit Schuluen zur Vorbereitu auf die Zertifizieru im Projektmanagement. Die Anmeldu und weitere Informationen zu einem Lehrga in Ihrer Nähe erhalten Sie auf unserer Website

7 lifiz Qua Qualifizieru i er u Lernen für die Praxis Schuluskonzept mit internationalem Standard Die GPM (Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e. V.) ist der deutsche Vertreter der IPMA (International Project Management Assosciation). Dieser Verbund besteht aus über 50 nationalen Projektmanagement-Fachverbänden, orientiert sich an den international anerkannten Standards des Projektmanagements und führt die Kompetenzbestätigu für Projektpersonal durch. Grundlage und normatives Dokument der Personenzertifizieru im Projektmanagement ist die IPMA Competence Baseline (ICB). Die ICB oder auch NCB legt im Sinne des 4--Certification-Systems der GPM / IPMA die unterschiedlich ausgestalteten Anforderusprofile fest und beschreibt die PM-Technischen Kompetenzelemente, PM-VerhaltensKompetenzelemente und PM-Kontext-Kompetenzelemente. Welches passt auf Ihr Profil? Je nach individuellen Vorkenntnissen und Praxiserfahruen kann man zwischen unterschiedlichen Stufen wählen: D C B A 12 Projektmanagement-Fachmann GPM (IPMA D) Erfahru in den Kompetenzelementen des Projektmanagements wird nicht notwendigerweise vorausgesetzt. Es ist aber von Vorteil, wenn der Kandidat sein PM-Wissen schon in einem gewissen Rahmen zur Anwendu gebracht hat. Projektmanager GPM (IPMA C) Mindestens drei Jahre Erfahru im Projektmanagement und bei Projekten begrenzter Komplexität in Leitusfunktionen tätig. Senior Projektmanager GPM (IPMA B) Mindestens fünf Jahre Erfahru im Projektmanagement, davon drei Jahre in verantwortlicher Leitusfunktion bei komplexen Projekten. Projektdirektor GPM (IPMA A) Mindestens fünfjährige Erfahru im Portfolio-, Programm- oder Multiprojektmanagement, davon drei Jahre in verantwortlicher Leitusfunktion im Portfoliomanagement einer Organisation, Firma bzw. Geschäftseinheit oder im Management wichtiger Programme. Elemente der IPMA Competence Baseline (ICB 3.0) Technische Kompetenzen Verhaltens-Kompetenzen Kontextabhäige Kompetenzen Projektmanagementerfolg Führu Projektorientieru Interessierte Parteien und Umwelten Eagement und Motivation Programmorientieru Projektanforderuen und Projektziele Selbstkontrolle Portfolio-Orientieru Risiken und Chancen Durchsetzuskraft Qualität Einführu von Projekt-, Programmund Projektportfoliomanagement Projektorganistaion Offenheit Teamarbeit Problemlösu Ergebnisorientieru Projektstrukturen Effizienz Leistusumfa und Lieferobjekte Beratu Projektphasen, Ablauf und Termine Verhandluen Ressourcen Konflikte und Krisen Kosten und Finanzmittel Verlässlichkeit Beschaffu und Verträge Wertschätzu Änderuen Überwachu, Steueru und Berichtswesen Information und Dokumentation Kommunikation Projektstart Projektabschluss Entspannu und Stressbewältigu Kreativität Stammorganisation Business Systeme, Produkte und Technologie Personalmanagement Gesundheit, Sicherheit und Umwelt Finanzmanagement Recht Ethik 13

8 lifiz Qua Qualifizieru i er u Zertifizieruslehrga IPMA D Projektmanagement-Fachmann GPM Termine + Preise Inhalte Termine, Preise und Prüfusgebühren finden Sie als Anlage in dieser Broschüre oder unter Sie erlernen fundamentales ProjektmanagementWissen und alles Notwendige, um in Projekten effizient zu arbeiten. Wir vermitteln wirksame Projektmanagement-Methoden, um Projekte professionell zu planen zu steuern und um Teams effektiv zu führen. Anhand eines durchgehenden Übusprojekts sowie zahlreicher Übuen und Beispiele, trainieren Sie die erworbenen Kenntnisse in die Praxis umzusetzen. www. t ruecare. de Nutzen Sämtliche Aufgaben zur Initiieru, Definition, Planu, Steueru und Abschluss eines Projekts werden Ihnen vorgestellt und mit Ihnen trainiert. Ein detailliertes Curriculum mit allen Themen, die im Lehrga behandelt werden, senden wir Ihnen gerne auf Anfrage zu. Modul 01 Modul 02 Modul 03 Modul 04 Präsenzphase Präsenzphase Präsenzphase Prüfusphase Dauer 3 Tage Dauer 3 Tage + MS Project-Tag Dauer 3 Tage Dauer 2 Tage A Sie werden befähigt, die Projektleiterrolle für überschaubare Projekte sowohl in methodischer als auch sozialer Hinsicht bewusst und kompetent auszufüllen. Darüber hinaus verfügen Sie über ein vertieftes und reflektiertes Verständnis von Projektmanagement sowie über eine solide Wissensbasis. Der Lehrga zeigt, wie Sie mit den neuerworbenen Projektmanagement-Kenntnissen Projektabläufe, Kosten und Termine exakter planen und sicher einhalten können. Projekte werden transparenter, überschaubarer und beherrschbar. Zielgruppe Dauer Dieser Lehrga richtet sich an alle, die eine solide Wissensbasis im Projektmanagement suchen, wie Projektmitarbeiter, Projektleiter und Nachwuchskräfte, die mehr Verantwortu übernehmen wollen. Der Lehrga wird in 4 Präsenzphasen innerhalb von 4 6 Monaten absolviert. Insgesamt erstreckt sich der Lehrga über 12 Tage, inklusive Prüfusvorbereitu und Prüfu. Einzige Voraussetzu ist, über einen Hochschulabschluss oder eine klassische Ausbildu, bestenfalls kombiniert mit Projektmanagemen terfahru, zu verfügen. Für Berufseinsteiger ohne Studium und Berufserfahru ist der Lehrga nicht geeignet, da sie den benötigten Praxisbezug noch nicht vorweisen können. B Teilnehmerzahl ca. 12 Personen C Schwierigkeitsstufe des Projekts TRAINCARE Projektmanagement Guide ProjektManagement Diesen Guide erhalten alle Teilnehmer unserer Lehrgäe. Hier finden Sie alle Inhalte aus der Schulu zum Nachschlagen kurz zusammeefasst und mit nützlichen Grafiken. Praktisch zur Vorbereitu auf die Prüfu. D Guide 14 15

9 Projektmanagement Seminare Project Performance Center Das Trainiscamp zur Vorbereitu auf die Zertifizieru Projektmanagement Basislehrga Inhalt und Nutzen Dauer Das Basistraini vermittelt Grundlagen im Projektmanagement und dient als erste Toolbox für die Bearbeitu von Projekten. Sie beherrschen die wichtigsten Methoden, Vorgehensmodelle und Standards zum Thema Projektmanagement. Sie kennen die Merkmale guten Projektmanagements und sind befähigt, Projekte strukturierter und optimierter zu planen und durchzuführen. Anhand eines eigenen Übusprojektes kann das Gelernte bereits auf die eigene Praxis übertragen werden. 3 4 Tage Folgende Themen werden behandelt: Projekte und Projektmanagement Unternehmens- und Projektorganisation Projektziele Projektumfeld und Stakeholder Risikomanagement Projektphasen Projektstrukturieru Ablauf- und Terminplanu Einsatzmittelplanu Kostenplanu Projektstart und Projektabschluss Zielgruppe Potenzielle und aktive Mitarbeiter in Projekten, aehende Projektleiter von kleineren Projekten sowie an Projekten Beteiligte aus Fachabteiluen und dem Vertrieb. Es werden keine Vorkenntnisse im Projektmanagement vorausgesetzt. i er u Qualifizieru lifiz Qua Qualifizieru Teilnehmerzahl ca. 12 Personen Termine + Preise Dieses Seminar führen wir auch Inhouse durch. Termine und Preise erhalten Sie unter Das TRUECARE Project Performance Center begrüßt Seminarteilnehmer im freundlichen Ambiente mit hohen Decken und hellen, geräumigen Seminarräumen im Altbaustil. Neben dem großen Seminarraum existieren noch ein Gruppenübusraum, eine Küche, ein Balkon und ein Empfasbereich mit Kaffee-Ecke. So können wir Unternehmen nicht nur vor Ort bei der Einführu von Projektmanagement-Methoden und -Software unterstützen, sondern auch die Schulu der Projektmitarbeiter in einer optimal ausgestatteten Umgebu durchführen. Die Räumlichkeiten sind ebenfalls für Interessenten mietbar. www. t ruecare. de Optional können Sie diesen Lehrga mit dem Basiszertifikat im Projektmanagement der GPM abschließen. Für die Zertifizieru ist ein zweistündiger schriftlicher Wissenstest abzulegen. Schulu zur Anwendu von MS Project In allen Lehrgäen von TRUECARE führen wir zusätzlich Anwenderschuluen für Microsoft Project durch. Benötigen Sie Hilfe bei der Erstellu von Projektplänen? Haben Sie Bedarf an Inhouse-Schuluen? Oder spielen Sie mit dem Gedanken einen Project-Server in Ihrem Unternehmen zu implementieren? Zur Beantwortu der Fragen stehen wir gerne für Sie bereit

10 lifiz Qua Qualifizieru i er u PM Wissen Lernhilfe für Schuluen auf Basis der IPMA Auf dem Weg der Qualifizieru muss man sich nicht mehr nur auf traditionelle Methoden verlassen. Zu diesem Zweck haben wir PM Wissen entwickelt ein interaktives Lerntool welches ermöglicht, das komplette Lehrgasprogramm zu managen und die vermittelten Inhalte zu vertiefen. Im Bereich Mein Lehrga gewinnen Teilnehmer unserer Lehrgäe einen exklusiven Zuga zu dem Ablauf Ihres Seminars alle Termine und Orte, Infos zu den Lehrgasteilnehmern, alle Schulusunterlagen und Referate der Teilnehmer, eine Checkliste zur Überprüfu Ihrer Aufgaben sowie einer Anleitu zur Durchführu Ihres Transferprojekts. Die Website beinhaltet Lernkarten, Info-Grafiken und eine Formel- und Begriffsammlu, mit wertvollen Erläuteruen zu Fachausdrücken aus dem Projektmanagement als optimale Lernhilfe zur Vorbereitu auf die Prüfu. Ein besonderes Highlight sind die PM Wissensfragen hier kann man sein Wissen über alle prüfusrelevanten Inhalte abfragen und die Ergebnisse selbstständig nachkontrollieren. Dazu erhält man eine Statistik, in welchen Themeebieten Schwächen aufgewiesen werden, sodass man diese intensiver üben kann

11 Projektmanegement Software DAs richtige Equipment entscheidet PM Software Behalten Sie den Überblick Ohne ein einfaches und effizientes Softwaresystem ist Projektmanagement im Unternehmensalltag nicht anwendbar. Dabei ist es wichtig nach dem Reifegrad des Unternehmens, der Art und der Größe von Projekten die richtigen Projektmanagement-Prozesse und Templates auszuwählen und bereitzustellen. Genau dabei hilft Ihnen PM Cockpit. Managementübersicht Prozesskonfiguration Durch anpassbare Projektkategorien können unterschiedliche Projektarten wie Organisations-, Entwicklus-, Bauoder IT-Projekte mit eigenen Prozessabläufen selbstständig erstellt werden. Der Umfa an Projektmanagement kann für jedes der Kategorien in Klein-, Mittel- und Großprojekte unterteilt werden. Das erhöht die Akzeptanz der Projektbeteiligten und schafft Sicherheit für den Projektleiter und den Projektmitarbeitern. So wird im Projektverlauf nichts vergessen und alle Beteiligten greifen auf die richtigen Informationen und Dokumentenversionen zu. Projektliste Programm-Management Dem Management gibt es eine Übersicht über den aktuellen Stand des Projekts mit einer umfareichen Kostenverfolgu und einer vollständigen Earned Value Analyse mit Informationen zur Kosten-, Leistus- und Terminabweichu. My Dashboard Workflow Mit PM Cockpit können Sie sowohl Ihren Kunden als auch externen Qualitätsprüfern ein aewandtes und bewährtes Projektmanagement-Gesamtsystem nachweisen, was sich nicht nur auf Termine, Kosten und Ressourcenplanu beschränkt. Es erspart wertvolle Zeit bei der Projektarbeit und brit das Ansehen Ihres Unternehmens an die Spitze. Rollenbasierte Zugriffe Projektsteckbrief Neben den aufgeführten Funktionen sind zusätzlich folgende Module verfügbar: Projektorganisation, Risiken, Phasen und Meilensteine, Prozesskonfiguration, Projektstrukturplan und Arbeitspakete, Statusbericht, Quality Gates, Ablauf- und Terminplanu, Kosten- und Aufwandserfassu auf Vorgas-, Arbeitspaket-, Projekt- und Programmebene. Mehrsprachigkeit Berichtswesen PM Cockpit wird mit einem Beispielprojekt inkl. eines vollständigen Prozesses und aller Vorlagen ausgeliefert

12 Projektmanagement Lehrgäe 2015 / 2016 Qualifizieru zum Projektmanagement-Fachmann Projektmanagment-Fachmann GPM (IPMA D) Hamburg Start 08. Jan 2015 Prüfu 25. April 2015 Berlin Start 15. Jan 2015 Prüfu 18. April 2015 Hannover (WinterSchool) Start 15. Jan 2015 Prüfu 11. April 2015 Stuttgart Start 22. Jan 2015 Prüfu 25. April 2015 Magdeburg Start 29. Jan 2015 Prüfu 30. Mai 2015 Frankfurt/Main Start 05. Feb 2015 Prüfu 16. Mai 2015 Osnabrück Start 09. Feb 2015 Prüfu 19. Mai 2015 Köln Start 05. März 2015 Prüfu 27. Juni 2015 Hannover Start 12. März 2015 Prüfu 20. Juni 2015 Hannover Start 09. April 2015 Prüfu 25. Juli 2015 Hannover (SummerSchool) Start 25. Juni 2015 Prüfu 19. Sep 201 Leipzig Start 20. Aug 2015 Prüfu 28. Nov 2015 Hamburg Start 27. Aug 2015 Prüfu 21. Nov 2015 Berlin Start 03. Sep 2015 Prüfu 12. Dez 2015 Bremen Start 10. Sep 2015 Prüfu 12. Dez 2015 Hannover Start 17. Sep 2015 Prüfu 19. Dez 2015 Kassel Start 24. Sep 2015 Prüfu 23. Jan 2016 München Start 08. Okt 2015 Prüfu 16. Jan 2016 Hannover Start 19. Nov 2015 Prüfu 20. Feb 2016 Qualifizieru zum Projektmanager GPM (IPMA C) oder Senior Projektmanager GPM (IPMA B) Hannover Start 05. März 2015 Prüfu 11. Juni 2015 Hannover Start 10. Sep 2015 Prüfu 03. Dez 2015 Eine Übersicht aller Lehrgäe, der Termine und Orte, Preise sowie das Anmeldeformular finden Sie ebenfalls auf unserer Website.

13 TRUECARE GmbH Project Performance T +49 (0) F +49 (0) truecare.de TRUECARE GmbH Alle Rechte vorbehalten.

Trainingssteckbrief Projektmanagement-Fachmann/-frau (GPM) IPMA Level D. SOPRONIS GmbH, Berlin im Dezember 2016 V09F3 1

Trainingssteckbrief Projektmanagement-Fachmann/-frau (GPM) IPMA Level D. SOPRONIS GmbH, Berlin im Dezember 2016 V09F3 1 Trainingssteckbrief Projektmanagement-Fachmann/-frau (GPM) IPMA Level D SOPRONIS GmbH, Berlin im Dezember 2016 V09F3 1 INHALT SEMINARBESCHREIBUNG... 3 NUTZEN... 3 ZIELGRUPPE... 3 VORAUSSETZUNGEN... 3 INHALTE...

Mehr

Trainingssteckbrief Projektmanagement live inkl. Basiszertifikat im PM (GPM) SOPRONIS GmbH, Berlin im Dezember 2016 V09F4 1

Trainingssteckbrief Projektmanagement live inkl. Basiszertifikat im PM (GPM) SOPRONIS GmbH, Berlin im Dezember 2016 V09F4 1 Trainingssteckbrief Projektmanagement live inkl. Basiszertifikat im PM (GPM) SOPRONIS GmbH, Berlin im Dezember 2016 V09F4 1 INHALT SEMINARBESCHREIBUNG... 3 NUTZEN... 3 ZIELGRUPPE... 3 VORAUSSETZUNGEN...

Mehr

Basiszertifikat für Projektmanagement (GPM)

Basiszertifikat für Projektmanagement (GPM) E-Learning E-Learning / Online-Kurs Basiszertifikat für Projektmanagement (GPM) Meistern Sie jede Herausforderung im Projektmanagement! 17 Videovorträge Lernmaterialien Quizfragen Referent René Windus,

Mehr

Ausbildung zum zertifizierten Projektleiter

Ausbildung zum zertifizierten Projektleiter Können macht den Unterschied. Um ein Projekt erfolgreich zu leiten, brauchen Sie Wissen und Können. Sie müssen nicht nur entscheiden, welche Methode hilfreich ist, sondern diese auch kompetent im Team

Mehr

Projektmanagement Kurs Entwicklungsvorhaben: Planung & Steuerung komplexer

Projektmanagement Kurs Entwicklungsvorhaben: Planung & Steuerung komplexer Projektmanagement Kurs Entwicklungsvorhaben: Planung & Steuerung komplexer Entwicklungsprojekte in Dresden Angebot-Nr. 01323669 Angebot-Nr. 01323669 Bereich Berufliche Weiterbildung Preis 1.749,30 (Inkl.

Mehr

Wir bringen Projekte in Bewegung

Wir bringen Projekte in Bewegung Wir bringen Projekte in Bewegung Wir bringen Projekte in Bewegung Wer Visionen umsetzen will, braucht klare Ziele, ein qualifiziertes Team, die geeignete Route, gute Ausrüstung und den Mut, etwas zu bewegen.

Mehr

Trainings-Steckbrief

Trainings-Steckbrief Trainings-Steckbrief Risikomanagement in der Produktentwicklung 1/5 Qualifizierungsprogramm Neben den mehrstufigen Qualifizierungsprogrammen der SOPRONIS GmbH für die Fachkarriere Projektmanagement bieten

Mehr

ICCON W W W. PM Z E R T I F I K A T E. D E. International Consulting Cooperation

ICCON W W W. PM Z E R T I F I K A T E. D E. International Consulting Cooperation W W W. PM Z E R T I F I K A T E. D E PROJEKT- MANAGEMENT LEVEL DCBA ICCON International Consulting Cooperation Ausbildung, Förderung und Karriere im Projektmanagement 2015/2016/2017 Projektmanagement-Fachmann

Mehr

Seminarbeschreibung Level C/B. Projektmanager Level C Senior Projektmanager Level B Dexina AG - All rights reserved 1

Seminarbeschreibung Level C/B. Projektmanager Level C Senior Projektmanager Level B Dexina AG - All rights reserved 1 Seminarbeschreibung Level C/B Projektmanager Level C Senior Projektmanager Level B 2013 Dexina AG - All rights reserved 1 Allgemeines Viele Inhaber des IPMA Level D-Zertifikats wollen nach einiger Zeit

Mehr

Projektmanagement Grundlagen

Projektmanagement Grundlagen Übersicht: Projektmanagement Projekte erfolgreich starten Projektplanung Projektorganisation Projektdurchführung Risikomanagement und Frühwarnung Projektsteuerung Ableitung von Maßnahmen aus der Projektsteuerung

Mehr

REDEN WIR ÜBER DEN PERFEKTEN START INS CRM.

REDEN WIR ÜBER DEN PERFEKTEN START INS CRM. REDEN WIR ÜBER DEN PERFEKTEN START INS CRM. CRM: EIN GAP ZWISCHEN ANSPRUCH UND REALITÄT Seit vielen Jahren begleitet cmx consulting CRM- Projekte namhafter Konzerne und mittelständischer Marktführer. Unsere

Mehr

Wir sind IT-Experten aus Leidenschaft und suchen kontinuierlich nach Lösungen, die aus einer ganzheitlichen Betrachtungsweise entwickelt sind.

Wir sind IT-Experten aus Leidenschaft und suchen kontinuierlich nach Lösungen, die aus einer ganzheitlichen Betrachtungsweise entwickelt sind. Unsere Philosophie Innovative Ansätze sind unser Markenzeichen. Wir erkennen Potenziale, helfen Ihnen dabei, die Effizienz Ihrer Infrastruktur erheblich zu steigern und lassen so unseren Leitsatz «Passion

Mehr

2016/03/21 10:35 1/ Projektmanagement-Erfolg

2016/03/21 10:35 1/ Projektmanagement-Erfolg 2016/03/21 10:35 1/2 1.01 Projektmanagement-Erfolg Inhaltsverzeichnis 1.01 Projektmanagement-Erfolg... 1 Abgrenzung... 1 Projektmanagement-Prozesse... 1 Projektmanagementphasen... 2 Weitere Informationen...

Mehr

Phasenplanung Lehrveranstaltung Projektmanagement

Phasenplanung Lehrveranstaltung Projektmanagement Phasenplanung Lehrveranstaltung Projektmanagement Seite 1 Lehrveranstaltung Projektmanagement Phasenplanung www.bacharach-consulting.de, www.gpm-ipma.de Inhalt Begriffsdefinitionen Warum wird ein Phasenplan

Mehr

Die 10 wichtigsten Erfolgsfaktoren zum Aufbau eines PMOs

Die 10 wichtigsten Erfolgsfaktoren zum Aufbau eines PMOs TPG Webinar-Serie 2016 zum PPM Paradise Thema 2.0 Die 10 wichtigsten Erfolgsfaktoren zum Aufbau eines PMOs Mit Johann Strasser Agenda Kurze Firmenvorstellung Der Aufbau eines PMO ist ein Projekt Die 10

Mehr

Authentische Führungskompetenz

Authentische Führungskompetenz Textfeld Authentische Führungskompetenz Der Fokussierte Manager Modulares Trainingskonzept Erfolg braucht eine solide Basis Modulares Trainingskonzept DER FOKUSSIERTE MANAGER Die Seminarreihe Der Fokussierte

Mehr

Business-Moderator(in)

Business-Moderator(in) Business-Moderator(in) Workshops und Konflikte nachhaltig erfolgreich moderieren 4-tägige Ausbildung mit Zertifizierung zum / zur Business-ModeratorIn Wir empfehlen Ihnen diese Ausbildung, wenn Sie Aufgaben

Mehr

RISIKOMANAGEMENT VON PROJEKTEN IM RAHMEN DES RISIKOMANAGEMENTS VON PORTFOLIOS

RISIKOMANAGEMENT VON PROJEKTEN IM RAHMEN DES RISIKOMANAGEMENTS VON PORTFOLIOS RISIKOMANAGEMENT VON PROJEKTEN IM RAHMEN DES RISIKOMANAGEMENTS VON PORTFOLIOS PMI CHAPTER MEETING STUTTGART - KPMG PMI CHAPTER MEETING STUTTGART LISA SLOCUM 05.10.2015 1 PRÄSENTATION Inhaltsverzeichnis

Mehr

FÜHRUNG VON GEWERBLICHEN MITARBEITERN

FÜHRUNG VON GEWERBLICHEN MITARBEITERN FÜHRUNG VON GEWERBLICHEN MITARBEITERN Führung aktiv gestalten. Führungskräftetraining bei Eisberg-Seminare. Eisberg-Seminare GmbH Kleine Reichenstraße 5 20457 Hamburg Tel.: 040-87 50 27 94 Fax: 040-87

Mehr

PROFESSIONELLE SOFTWARE FÜR WASSERKRAFTWERKSBETREIBER. Management- und Betriebssoftware für den Nachweis der Qualitätssicherung und Instandhaltung

PROFESSIONELLE SOFTWARE FÜR WASSERKRAFTWERKSBETREIBER. Management- und Betriebssoftware für den Nachweis der Qualitätssicherung und Instandhaltung PROFESSIONELLE SOFTWARE FÜR WASSERKRAFTWERKSBETREIBER Management- und Betriebssoftware für den Nachweis der Qualitätssicherung und Instandhaltung Vorwort SAMBESI ist eine professionelle Software, die Ihnen

Mehr

Interessengruppen/ Interessierte Parteien. Basiswissen Projektmanagement

Interessengruppen/ Interessierte Parteien. Basiswissen Projektmanagement Interessengruppen/ Interessierte Parteien Basiswissen Projektmanagement Begriffserklärung Stakeholder: Die Stakeholder können die Ziele der Organisation (bzw. des Projektes) beeinflussen oder davon beeinflusst

Mehr

Projektmanagement Software & Consulting

Projektmanagement Software & Consulting Projektmanagement Software & Consulting Planung Entscheidung Erfolg Planung KLUSA Projektportfoliomanagement für die strategische Planung Ihr Ziel: Die richtigen Projekte auswählen und zum richtigen Zeitpunkt

Mehr

Jetzt geht es um SIE!

Jetzt geht es um SIE! Jetzt geht es um SIE! Interaktives Marketing-Seminar für Handwerk und Einzelhandel. Analyse. Strategie. Maßnahmen. Jedes Unternehmen muss heute in einem stetig wachsenden Wettbewerbsumfeld bestehen. Andere

Mehr

Vom VERWALTEN zum. MANAGEN von MitarbeiterKOMPETENZEN. OPOX Software + Talente + Kompetenzen + Wissen managen

Vom VERWALTEN zum. MANAGEN von MitarbeiterKOMPETENZEN. OPOX Software + Talente + Kompetenzen + Wissen managen Vom VERWALTEN zum 35 % der Fachkräfte gehen in den nächsten 8 Jahren in Rente >>> Wissens- und Kompetenzverlust ist nicht transparent 70 % der Deutschen machen Dienst nach Vorschrift >>> Unter- und Überforderung

Mehr

Projektmanagement 2008 Fachdiskussion

Projektmanagement 2008 Fachdiskussion Projektmanagement 2008 Fachdiskussion Aller Anfang ist schwer Ergebnisse der Gruppenarbeit mit der Fragestellung: Wie kann ich mich aus Eigensicht in ein Projekt einbringen? und Was erwarte ich von Anderen?

Mehr

SEMINARTERMINE 2011/2012

SEMINARTERMINE 2011/2012 SEMINARTERMINE 2011/2012 Zertifizierter Programmdirektor GPM IPMA Level A GPM Coaching Level A P r o jektforum K o m p e t e n z in Beratung un d P r o jektmanagement R h e in - R u h r G mb H Z E R T

Mehr

Workshops für Studierende aller Fakultäten der TU Dresden Wintersemester 2012/2013

Workshops für Studierende aller Fakultäten der TU Dresden Wintersemester 2012/2013 Erfolgreich durch das Studium mit Lern- und Arbeitstechniken Um ein Hochschulstudium mit Erfolg zu absolvieren, bedarf es einer Vielzahl an Kompetenzen. Zu den grundlegendsten Kompetenzen zählen das Wissen

Mehr

Integrierte und digitale Managementsysteme

Integrierte und digitale Managementsysteme MEET SWISS INFOSEC! 23. Juni 2016 Integrierte und digitale Managementsysteme Besfort Kuqi, Senior Consultant, Swiss Infosec AG Managementsysteme im Trendwechsel Integration Digitalisierung [Wieder]herstellung

Mehr

Kanton St.Gallen BWZ Rapperswil-Jona. ZERTIFIKATSLEHRGANG PROJEKTMANAGEMENT edupool.ch

Kanton St.Gallen BWZ Rapperswil-Jona. ZERTIFIKATSLEHRGANG PROJEKTMANAGEMENT edupool.ch Kanton St.Gallen BWZ Rapperswil-Jona ZERTIFIKATSLEHRGANG PROJEKTMANAGEMENT edupool.ch IHRE VORTEILE AM BWZ RAPPERSWIL-JONA Überschaubare Klassengrössen Engagierte Dozierende auch über den Unterricht hinaus

Mehr

Diplomlehrgang Projektmanagement

Diplomlehrgang Projektmanagement Bild: Copyright Zsolt Nyulaszi www.wifi.at/salzburg WIFI Salzburg Stand Juli 2016 Änderungen und Druckfehler vorbehalten Zusammenkunft ist ein Anfang. Zusammenhalt ist ein Fortschritt. Zusammenarbeit ist

Mehr

CHANGE FACILITATOR. Wir machen Sie fit für den Umgang mit Veränderungen. Ausbildung zum Change Facilitator. Mit der

CHANGE FACILITATOR. Wir machen Sie fit für den Umgang mit Veränderungen. Ausbildung zum Change Facilitator. Mit der CHANGE FACILITATOR Wir machen Sie fit für den Umgang mit Veränderungen. Mit der Ausbildung zum Change Facilitator erhalten Sie umfassendes Know-how und Tools zum Durchstarten im Change Management. equal

Mehr

Zertifikatskurs Projektmanagement. 4 Credits ALLES AUF EINEN BLICK

Zertifikatskurs Projektmanagement. 4 Credits ALLES AUF EINEN BLICK 4 Credits ALLES AUF EINEN BLICK Zertifikatskurs Anrechenbar auf ein Studium Mit unseren Zertifikatskursen bieten wir Ihnen neben den Fernstudien gängen ein umfangreiches Weiter bildungsangebot auf akademischem

Mehr

02/14_SRH/HS_PB_S_KommuTeamtrainer_www.Buerob.de. Fotos: SRH. Dieser QR-Code verbindet Ihr Mobiltelefon direkt mit unserer Internetseite.

02/14_SRH/HS_PB_S_KommuTeamtrainer_www.Buerob.de. Fotos: SRH. Dieser QR-Code verbindet Ihr Mobiltelefon direkt mit unserer Internetseite. Dieser QR-Code verbindet Ihr Mobiltelefon direkt mit unserer Internetseite. 02/14_SRH/HS_PB_S_KommuTeamtrainer_www.Buerob.de Fotos: SRH SRH Hochschule Heidelberg Ludwig-Guttmann-Straße 6 69123 Heidelberg

Mehr

IT SERVICE MANAGER. LEHRGANGSGEBÜHR: 2.100,15 EUR zzgl. USt. DAUER: 195 Unterrichtseinheiten. ABSCHLUSS: ITIL Practitioner

IT SERVICE MANAGER. LEHRGANGSGEBÜHR: 2.100,15 EUR zzgl. USt. DAUER: 195 Unterrichtseinheiten. ABSCHLUSS: ITIL Practitioner IT SERVICE MANAGER Verdienst: 98.000 EUR p. a. Ähnliche freie Stellen in Deutschland: ca. 1.500-2.000 The Swirl logo is a registered trademark of AXELOS Limited. ITIL is a registered trade mark of AXELOS

Mehr

Plaut Projekt Management:

Plaut Projekt Management: ergebnisorientiert. partnerschaftlich. verlässlich. Plaut Projekt Management: ON TARGET IN TIME IN BUDGET Die erfolgreiche Methode für Planung, Abwicklung und Controlling von Projekten: zielgerichtet,

Mehr

Produktmappe Teamentwicklung. Ingo Sell 2016

Produktmappe Teamentwicklung. Ingo Sell 2016 Produktmappe Teamentwicklung Ingo Sell 2016 WER SIND WIR? Wir sind ein Team aus Beratern, Trainern und Spezialisten aus Berlin und Hamburg Unternehmensberatungen gibt es einige, aber w enige, die Ihnen

Mehr

RECRUITING. Das BRIDGEWORK Kommunikationstool für Personaler

RECRUITING. Das BRIDGEWORK Kommunikationstool für Personaler RECRUITING Das BRIDGEWORK Kommunikationstool für Personaler Entscheiden Stellenanzeigen schreiben Entscheiden Bewerbungsunterlagen sichten Entscheiden Bewerbungsgespräche führen Entscheiden Assessment-Center

Mehr

Praxis-WORKSHOP. IT-Sicherheits-Management. Umsetzung des IT-Sicherheits-Prozess MODUL 2. nach BSI Standard 100. Zielgruppen:

Praxis-WORKSHOP. IT-Sicherheits-Management. Umsetzung des IT-Sicherheits-Prozess MODUL 2. nach BSI Standard 100. Zielgruppen: Praxis-WORKSHOP IT-Sicherheits-Management Umsetzung des Zielgruppen: Führungskräfte und verantwortliche Personen aus den Bereichen Informations-Sicherheit, Informationstechnologie, Netzwerkadministration,

Mehr

Planung. Effizienzsteigerung. Restrukturierung

Planung. Effizienzsteigerung. Restrukturierung Planung. Effizienzsteigerung. Restrukturierung Über uns Die B&P Blinzinger & Partner Unternehmensberatung ist spezialisiert auf Planung, Effizienzsteigerung und Restrukturierung. Unser Anspruch ist es,

Mehr

Die Bayerische Ausbilderakademie

Die Bayerische Ausbilderakademie ÜBERSCHRIFT Die Bayerische Ausbilderakademie Eine Initiative der Bayerischen Industrie- und Handelskammern (BIHK) Gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr

Mehr

Existenzgründung 2: Verkaufen - aber richtig für Gründer

Existenzgründung 2: Verkaufen - aber richtig für Gründer Fachseminar Existenzgründung 2: Verkaufen - aber richtig für Gründer Schneller lukrative Kunden gewinnen Veranstaltungslink Programminhalt Dieses Fachseminar für Existenzgründer hilft Ihnen Antworten auf

Mehr

Projektmanagement in Matrixorganisationen - oder wie lassen sich die Personalressourcen effektiv steuern

Projektmanagement in Matrixorganisationen - oder wie lassen sich die Personalressourcen effektiv steuern Informatik René Caspar Projektmanagement in Matrixorganisationen - oder wie lassen sich die Personalressourcen effektiv steuern Diplomarbeit Bibliografische Information der Deutschen Nationalbibliothek:

Mehr

Wechselwirkungen zwischen der Projektmanagementmethode PRINCE2 und den typischen juristischen Rahmenbedingungen im IT-Projekt

Wechselwirkungen zwischen der Projektmanagementmethode PRINCE2 und den typischen juristischen Rahmenbedingungen im IT-Projekt Wechselwirkungen zwischen der Projektmanagementmethode PRINCE2 und den typischen juristischen Rahmenbedingungen im IT-Projekt Vortrag im Kurs Juristisches IT-Projektmanagement Nicola Greth, 10. Januar

Mehr

Sponsoring Der Leitfaden für die Praxis

Sponsoring Der Leitfaden für die Praxis Elisa Bortoluzzi Dubach Hansrudolf Frey Sponsoring Der Leitfaden für die Praxis Elisa Bortoluzzi Dubach Hansrudolf Frey SPONSORING Der Leitfaden für die Praxis 4., aktualisierte und erweiterte Auflage

Mehr

School of Engineering CAS Pro jektmanagement

School of Engineering CAS Pro jektmanagement School of Engineering CAS Pro jektmanagement Zürcher Fachhochschule www.zhaw.ch/engineering/weiterbildung Weiterbildung 1 Impressum Text: ZHAW School of Engineering Druck: Druckerei Peter Gehring AG, Winterthur

Mehr

Trainingsübersicht 2011

Trainingsübersicht 2011 Trainingsübersicht 2011 (Diese Übersicht enthält ausgewählte Trainingsmodule. Diese Module und Inhalte sind individuell auf Ihr Unternehmen und Bedürfnisse anpassbar.) Post: Gert-Fröbe-Straße 44, D-08064

Mehr

Herzlich willkommen zu Moderne Tools im Projektmanagement

Herzlich willkommen zu Moderne Tools im Projektmanagement 1 Herzlich willkommen zu Moderne Tools im Projektmanagement Kursleitung: Martin Bialas 2 Vorstellung Martin Bialas diventis GmbH Gründer und Geschäftsführer diventis GmbH (2003, Arlesheim/BL) Trainer und

Mehr

erfolg in bewegten zeiten member of

erfolg in bewegten zeiten member of erfolg in bewegten zeiten Projektmanagement muss erlernt Ständiges Optimieren, Adaptieren und Verbessern der Arbeitsweise ist das Um und Auf für professionelle Projektmanager/innen und projektorientierte

Mehr

DUALES STUDIUM BACHELOR OF ARTS

DUALES STUDIUM BACHELOR OF ARTS DUALES STUDIUM BACHELOR OF ARTS ALLES GEHT: MACH DEINEN WEG ZUM MANAGER. DEIN DUALES STUDIUM: ZUM BACHELOR OF ARTS. Die Pläne für deine Zukunft solltest du nicht dem Zufall überlassen. Deswegen ist ein

Mehr

Werkstatt Konfliktkultur. Konflikte managen Differenzen lösen Konfliktkompetenz stärken konstruktiv gelassen nachhaltig. Konflikte im Wandel.

Werkstatt Konfliktkultur. Konflikte managen Differenzen lösen Konfliktkompetenz stärken konstruktiv gelassen nachhaltig. Konflikte im Wandel. Werkstatt Konfliktkultur Konflikte managen Differenzen lösen Konfliktkompetenz stärken konstruktiv gelassen nachhaltig Konflikte im Wandel fair way Ausbildungsschwerpunkte Konfliktmanagement: verstehen

Mehr

Konsequente Automatisierung für schnelles und sicheres Arbeiten

Konsequente Automatisierung für schnelles und sicheres Arbeiten 3-Finanzbuchhaltung Konsequente Automatisierung für schnelles und sicheres Arbeiten Finanzbuchhaltung Business-Software für Menschen Denn Service ist unser Programm. 2 Ihr kompetenter Partner für professionelle

Mehr

Projektmanagement. Grundstruktur. Dortmund, Oktober 1998

Projektmanagement. Grundstruktur. Dortmund, Oktober 1998 Projektmanagement Grundstruktur Dortmund, Oktober 1998 Prof. Dr. Heinz-Michael Winkels, Fachbereich Wirtschaft FH Dortmund Emil-Figge-Str. 44, D44227-Dortmund, TEL.: (0231)755-4966, FAX: (0231)755-4902

Mehr

Das V-Modell XT als Steuerungsinstrument des Managements

Das V-Modell XT als Steuerungsinstrument des Managements AUTOMOTIVE INFOKOM VERKEHR & UMWELT LUFTFAHRT RAUMFAHRT VERTEIDIGUNG & SICHERHEIT Das V-Modell XT als Steuerungsinstrument des Managements Thomas Dittler Geschäftsführender Gesellschafter IABG Industrieanlagen-Betriebsgesellschaft

Mehr

Lehrgang für Kommunikation und Gesprächskompetenz

Lehrgang für Kommunikation und Gesprächskompetenz Lehrgang für Kommunikation und Gesprächskompetenz Überblick Modul 1: Moderation und Diskussionsleitung 25.-26. Feb. 2005 Modul 2: Kommunikation in der Konfrontation 01.-02. April 2005 Modul 3: Professionelle

Mehr

OPTIMIERTE UNTERNEHMEN. Prozessorientiertes Projektmanagement. PRINCE2 in der Praxis

OPTIMIERTE UNTERNEHMEN. Prozessorientiertes Projektmanagement. PRINCE2 in der Praxis OPTIMIERTE UNTERNEHMEN Prozessorientiertes Projektmanagement PRINCE2 in der Praxis Über uns Unser Portfolio: Beratung Prozess- und Projektmanagement Beratung IT Optimierung Kundenspezifische Softwareentwicklung

Mehr

Projektleiter-Praxis

Projektleiter-Praxis Xpert.press Projektleiter-Praxis Optimale Kommunikation und Kooperation in der Projektarbeit Bearbeitet von Jürgen Hansel, Gero Lomnitz Neuausgabe 2002. Buch. x, 171 S. Hardcover ISBN 978 3 540 44281 3

Mehr

Brainbirds Academy für die digitale Welt

Brainbirds Academy für die digitale Welt Erfolgreich arbeiten in der digitalen Welt. Training. Coaching. Workshops. Academy für die digitale Welt GmbH Luise-Ullrich-Straße 20 / Arnulfpark D-80636 München T: +49 / 89 / 99016784 F: +49 / 89 / 99016786

Mehr

dipl. Techniker/in HF Telekommunikation

dipl. Techniker/in HF Telekommunikation dipl. Techniker/in HF Telekommunikation Willkommen Die Höhere Berufsbildung Uster (HBU) bietet Lehr- und Studiengänge in den Bereichen Wirtschaft, Technik, Informatik und Führung an. Dabei können Sie Ihr

Mehr

EINLADUNG. GPM Region Frankfurt GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e.v.

EINLADUNG. GPM Region Frankfurt GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e.v. EINLADUNG GPM Region Frankfurt GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e.v. 6. PM-Tag Rhein-Main Projektmanagement zwischen Agilität und Risiko Dienstag, 10. Mai 2011, 14.00-20.00 Uhr VERANSTALTUNGEN

Mehr

Ich, die Natur und mein Garten Die fachliche Begleitung für Ihr Naturgartenprojekt Februar November 2017

Ich, die Natur und mein Garten Die fachliche Begleitung für Ihr Naturgartenprojekt Februar November 2017 Ich, die Natur und mein Garten Die fachliche Begleitung für Ihr Naturgartenprojekt Februar November 2017 faktor NATUR, Backenreuterstraße 39, AT-6912 Hörbranz Tel. +43 5573 82626, info@faktornatur.com,

Mehr

Projektmanager (m/w)

Projektmanager (m/w) Projektmanager (m/w) Sie übernehmen die Verantwortung für die Konzeption und Abwicklung unserer Projekte. Von der ersten Idee über die Angebotserstellung bis zur Abnahme und Dokumentation. Sie unterstützen

Mehr

Zeigen Sie uns was Sie können und wie Sie denken!

Zeigen Sie uns was Sie können und wie Sie denken! Bewerbungsunterlagen März 2016 Jung Stadtkonzepte Zeigen Sie uns was Sie können und wie Sie denken! 1 / 10 Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Stellenausschreibung! Benutzen Sie bitte dieses Dokument

Mehr

Projekte im Gesundheitswesen erfolgreich managen!

Projekte im Gesundheitswesen erfolgreich managen! Projekte im Gesundheitswesen erfolgreich managen! Prof. Dr. Roland Trill Krankenhaus-Management & ehealth Fachhochschule Flensburg Gliederung 1. Grundlagen: Projekt und Projektmanagement 2. Anlässe für

Mehr

Digital Targeting mit Facebook

Digital Targeting mit Facebook Digital Targeting mit Facebook Gezielte Ansprache von Bestandskunden mit Facebook-Ads Kampagnen auf Basis qualifizierter CRM-Daten Trennscharfe Segmentierung durch vielfältige Selektionsmerkmale Neukunden

Mehr

FMEA Moderatoren Ausbildung FMEA Moderator Schulung FMEA Moderator Training FMEA Moderator Semi

FMEA Moderatoren Ausbildung FMEA Moderator Schulung FMEA Moderator Training FMEA Moderator Semi FMEA Moderatoren Ausbildung FMEA Moderator Schulung FMEA Moderator Training FMEA Moderator Seminar ( 3 Tage ) by Silvia Pieper - Donnerstag, Februar 18, 2016 /fmea-moderatoren-ausbildung/ [vc_row][vc_column

Mehr

vorarbeiter kraftwerkstechnik

vorarbeiter kraftwerkstechnik vorarbeiter kraftwerkstechnik Kraftwerksschule E.V. Zukunft ausbilden jetzt mit ihk-zertifikat! 02 vorarbeiter kraftwerkstechnik das power upgrade für ihre karriere in nur 7 monaten! KWS-Power-on Karriere-Upgrade

Mehr

Change Management - Lehrgang der Führungsakademie Baden-Württemberg

Change Management - Lehrgang der Führungsakademie Baden-Württemberg Stand: September 2016 Change Management - Lehrgang der Führungsakademie Baden-Württemberg Der Change Management Lehrgang der Führungsakademie mit Zertifikatsabschluss ist ein theoretisch fundiertes und

Mehr

Lernanleitung Vokabeltrainer:

Lernanleitung Vokabeltrainer: Lernanleitung Vokabeltrainer: w w w. e d u H U.n e t Bevor sie mit den einzelnen Lerneinheiten beginnen, lesen Sie sich unbedingt diese Übungsbeschreibung durch! Diese dient dazu Ihnen die Struktur und

Mehr

Risikomanagement. FACHTAGUNG BAUPROJEKTMANAGEMENT Risikomanagement in Praxis. Köln, 19. Februar 2013

Risikomanagement. FACHTAGUNG BAUPROJEKTMANAGEMENT Risikomanagement in Praxis. Köln, 19. Februar 2013 FACHTAGUNG BAUPROJEKTMANAGEMENT Risikomanagement in Praxis Köln, 19. Februar 2013 Folie: 1/19.02.2013 Folie: 1/19.11.2012 aktuelle Pressemeldungen Folie: 2/19.02.2013 Quelle: DIE Zeit vom 10.01.2013 Folie:

Mehr

Studiengang Informatik (Master)

Studiengang Informatik (Master) Studiengang Informatik (Master) Übersicht Studienablauf: 1.+ 2. Semester: Wissenschaftliche und anwendungsorientierte Ausbildung in der Informatik 3. Semester: Master-Projekt Studienabschluss: Master of

Mehr

Projektarbeit. Fakultät Medien Gabriele Hooffacker

Projektarbeit. Fakultät Medien Gabriele Hooffacker Projektarbeit Fakultät Medien Gabriele Hooffacker Projekt? Ein Projekt ist eine zeitlich befristete, relativ innovative und risikobehaftete Aufgabe von erheblicher Komplexität, die aufgrund ihrer Schwierigkeit

Mehr

Rechts Inhaltsverzeichnis

Rechts Inhaltsverzeichnis Rechts 1 Einführung in das Projektmanagement... 1 1.1 Was ist ein Projekt?... 1 1.2 Was ist Projektmanagement?... 3 1.3 Projektmanagement in der Theorie... 4 1.3.1 Die Integration von Projektmanagement

Mehr

Qualifizierung von Studienpersonal an einer Medizinischen Fakultät

Qualifizierung von Studienpersonal an einer Medizinischen Fakultät Qualifizierung von Studienpersonal an einer Medizinischen Fakultät Dr. med. Steffen P. Luntz Leiter des KKS Heidelberg Vorstandsmitglied der TMF Gliederung Erwartungen an Forschungsstrukturen Motivation

Mehr

TÜV NORD Akademie Personenzertifizierung. Merkblatt Teamleiter (TÜV )

TÜV NORD Akademie Personenzertifizierung. Merkblatt Teamleiter (TÜV ) TÜV NORD Akademie Personenzertifizierung Merkblatt Teamleiter (TÜV ) Zertifizierungsstelle für Personal der TÜV NORD Akademie Merkblatt Teamleiter (TÜV ) Anforderungen an die Qualifikation Personenzertifizierung

Mehr

Erfolgsfaktor Soziale Kompetenz. Dr. Thomas Würzburger zspm

Erfolgsfaktor Soziale Kompetenz. Dr. Thomas Würzburger zspm Erfolgsfaktor Soziale Kompetenz Dr. Thomas Würzburger zspm www.pmcc-consulting.com Dienstleistungen Full Size Begleitung Folie 2 Übersicht Inhalte 1 2 3 4 5 6 7 8 Bedeutung von Projekten in der Zukunft

Mehr

Mit Kompetenz im Ehrenamt. Schulungen für Ehrenamtliche und Ehrenamtskoordinator*innen

Mit Kompetenz im Ehrenamt. Schulungen für Ehrenamtliche und Ehrenamtskoordinator*innen Mit Kompetenz im Ehrenamt Schulungen für Ehrenamtliche und Ehrenamtskoordinator*innen Erasmus+ Projekt Professional volunteering 2014-2016 Über das Projekt GLL bietet seit 2010 praxisnahe Ehrenamtsschulungen

Mehr

ERFOLGREICH IN RUSSLAND VERHANDELN

ERFOLGREICH IN RUSSLAND VERHANDELN ERFOLGREICH IN RUSSLAND VERHANDELN Geheimnisse der Moskauer Akademie der Geschäftsverhandlungen INTENSIV-HANDLUNGSTRAINING 21.01 22.01.2011 ERFOLGREICH IN RUSSLAND VERHANDELN Geheimnisse der Moskauer Akademie

Mehr

Jedes Schreckbild verschwindet, wenn man es fest ins Auge fasst. Johann Gottlieb Fichte

Jedes Schreckbild verschwindet, wenn man es fest ins Auge fasst. Johann Gottlieb Fichte Jedes Schreckbild verschwindet, wenn man es fest ins Auge fasst. Johann Gottlieb Fichte Complenect Complement - ergänzen. Connect - verbinden. BASIS Sowohl durch Theorie und Praxis als auch mit Tradition

Mehr

Modulares Fortbildungsangebot

Modulares Fortbildungsangebot Modulares Fortbildungsangebot Zielsetzung Das modulare Fortbildungsangebot für Nachwuchsführungskräfte der Verwaltung soll den zukünftigen Führungskräften die Möglichkeit bieten, ihre Führungskompetenzen

Mehr

PROJEKTMANAGEMENT PROJEKTAUSWAHL

PROJEKTMANAGEMENT PROJEKTAUSWAHL Friedrich-Schiller-Universität Jena Fakultät für Mathematik und Informatik Lehrstuhl für Softwaretechnik Dipl. Ing. Gerhard Strubbe IBM Deutschland GmbH Executive Project Manager (IBM), PMP (PMI) gerhard.strubbe@de.ibm.com

Mehr

KURSBUCH WIRKUNG TEMPLATES ZUM. Diese Datei wird von Zeit zu Zeit aktualisiert. Besuchen Sie uns wieder auf

KURSBUCH WIRKUNG TEMPLATES ZUM. Diese Datei wird von Zeit zu Zeit aktualisiert. Besuchen Sie uns wieder auf TEMPLATES ZUM KURSBUCH WIRKUNG Stand: 05.11.2013 Diese Datei wird von Zeit zu Zeit aktualisiert. Besuchen Sie uns wieder auf www.kursbuch-wirkung.de Das KURSBUCH WIRKUNG als PDF herunterladen: www.phineo.org/downloads/?p=1&filename=phineo_kursbuch_wirkung.pdf

Mehr

Zertifikatskurs Facilitymanagement im Gesundheitswesen. 4 Credits ALLES AUF EINEN BLICK

Zertifikatskurs Facilitymanagement im Gesundheitswesen. 4 Credits ALLES AUF EINEN BLICK ALLES AUF EINEN BLICK Zertifikatskurs Facilitymanagement im Gesundheitswesen 4 Credits Anrechenbar auf ein Studium Mit unseren Zertifikatskursen bieten wir Ihnen neben den Fernstudien gängen ein umfangreiches

Mehr

Das Gantt Chart Modul

Das Gantt Chart Modul promx GmbH Das Gantt Chart Modul Erste Schritte Cordula Ruoff Inhalt Das Gantt Chart Modell... 2 Übersicht über das Modul... 3 Wie arbeite ich mit dem Modul?... 5 Projekte verschieben... 7 Projekte verknüpfen...

Mehr

Das Competence Center Digitalisierung CCD

Das Competence Center Digitalisierung CCD : Das Competence Center Digitalisierung CCD Dr. Markus Brakmann CIO Stabsstelle Ministerium für Inneres und Kommunales des Landes NRW Was ist der Auslöser? 2 Das Competence Center Digitalisierung CCD,

Mehr

Jeder Mensch ist von Gelegenheiten umgeben. Aber diese existieren erst, wenn er sie erkannt hat. Und er erkennt sie nur, wenn er nach ihnen sucht!

Jeder Mensch ist von Gelegenheiten umgeben. Aber diese existieren erst, wenn er sie erkannt hat. Und er erkennt sie nur, wenn er nach ihnen sucht! Phase 1: Initiierung Jeder Mensch ist von Gelegenheiten umgeben. Aber diese existieren erst, wenn er sie erkannt hat. Und er erkennt sie nur, wenn er nach ihnen sucht! Edward de Bono, Kreativitätsforscher

Mehr

Projektkompetenz Durchführung von Projekten in Schule, Aus- und Weiterbildung

Projektkompetenz Durchführung von Projekten in Schule, Aus- und Weiterbildung Projektkompetenz Durchführung von Projekten in Schule, Aus- und Weiterbildung von Dr. Dieter Kassner 97401 Inhaltsverzeichnis 1 Ein erster Zugang zur Projektarbeit... 9 1.1 Das Projektbeispiel... 9 1.1.1

Mehr

Targetsim Toolbox. 20 gute Gründe für Brettsimulationen. Dr. Gudrun G. Vogt Targetsim Gründerin & Managing Partner Targetsim AG targetsim.

Targetsim Toolbox. 20 gute Gründe für Brettsimulationen. Dr. Gudrun G. Vogt Targetsim Gründerin & Managing Partner Targetsim AG targetsim. Targetsim Toolbox. Dr. Gudrun G. Vogt Targetsim Gründerin & Managing Partner 20 gute Gründe für Brettsimulationen 2015 Targetsim AG targetsim.com 1 1. Realitätsnah, ohne Computer. Bei Brettsimulationen

Mehr

Wissen, worauf es ankommt

Wissen, worauf es ankommt Wissen, worauf es ankommt www.tuev-sued.de/akademie GmbH Westendstraße 160 80339 München Telefon: 089 5791 2389 E-Mail: akademie@tuev-sued.de Bleiben wir in Kontakt! AC46-Pharma-fly-210x297-w-15-07-03

Mehr

APQP und VDA Qualitätsvorausplanung

APQP und VDA Qualitätsvorausplanung Das Know-how. APQP und VDA 4.3 - Qualitätsvorausplanung Ihre Qualifizierung bei der REFA GmbH. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. 27. und 28. Mai 2010, Friedrichshafen Graf-Zeppelin-Haus

Mehr

Gesellschaft für Geodatenservice. Geo-Information Value Management

Gesellschaft für Geodatenservice. Geo-Information Value Management Gesellschaft für Geodatenservice Geo-Information Value Management Sicherheit durch Erfahrung Seit der Gründung 1993 ist die imp GmbH mit der Dokumentation und Integration geographischer Daten von Übertragungs-,

Mehr

LOFERER - LAINER BARBARA

LOFERER - LAINER BARBARA LOFERER - LAINER BARBARA Erfolgsfaktoren bei der Entwicklung und Abwicklung von Förderprojekten Was ist ein Projekt Ein Vorhaben, auf das folgende folgend Kriterien zutreffen: Eindeutige Zielvorgabe Zeitliche,

Mehr

CROSS DATA MANAGEMENT LÖSUNGEN AUS EINER HAND

CROSS DATA MANAGEMENT LÖSUNGEN AUS EINER HAND CROSS DATA MANAGEMENT LÖSUNGEN AUS EINER HAND Inhalt Unternehmensprofil 4 Leistungen 6 Lösungen 8 Unsere Kunden 10 Cross Data Management starten 12 Kontakt 13 3 Unternehmensprofil hoerl Information Management

Mehr

Projektmanagement für die Produktentwicklung

Projektmanagement für die Produktentwicklung TAE Technische Akademie Esslingen Ihr Partner für Weiterbildung seit 60 Jahren! Maschinenbau, Produktion und Fahrzeugtechnik Tribologie Reibung, Verschleiß und Schmierung Elektrotechnik, Elektronik und

Mehr

Gradle. Ein kompakter Einstieg in modernes Build-Management. Joachim Baumann. Joachim Baumann, Gradle, dpunkt.verlag, ISBN

Gradle. Ein kompakter Einstieg in modernes Build-Management. Joachim Baumann. Joachim Baumann, Gradle, dpunkt.verlag, ISBN D3kjd3Di38lk323nnm Joachim Baumann Gradle Ein kompakter Einstieg in modernes Build-Management Joachim Baumann joachim.baumann@codecentric.de Lektorat: René Schönfeldt Copy Editing: Sandra Gottmann, Münster-Nienberge

Mehr

Pharmaziepraktikant (m/w) Produktion (solid dosage forms) Zum 1.November 2015 für 6 Monate an unserem Standort in Freiburg

Pharmaziepraktikant (m/w) Produktion (solid dosage forms) Zum 1.November 2015 für 6 Monate an unserem Standort in Freiburg Pharmaziepraktikant (m/w) Produktion (solid dosage forms) Zum 1.November 2015 für 6 Monate an unserem Standort in Freiburg Im Rahmen des abwechslungsreichen Praktikums in dem Bereich der pharmazeutischen

Mehr

Lehrgang Teamleitung modular oder kompakt

Lehrgang Teamleitung modular oder kompakt Abschluss mit Branchenzertifikat und Vorbereitung auf die Berufsprüfung In Partnerschaft mit Führen beginnt bei sich selbst Der Lehrgang Teamleitung erschliesst Kompetenzen, die für die erfolgreiche Bewältigung

Mehr

Dr. Kraus & Partner Ihr Angebot zu InnoWaves-Workshop

Dr. Kraus & Partner Ihr Angebot zu InnoWaves-Workshop Dr. Kraus & Partner Ihr Angebot zu InnoWaves-Workshop Sämtliche Zeichnungen und Karikaturen dieser Präsentation sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung seitens Dr.

Mehr

ZU NEUEN UFERN ! KURS AUF ERFOLG. Überzeugungskraft für die Präsentation der Projektarbeit. Das Präsentationstraining für Auszubildende

ZU NEUEN UFERN ! KURS AUF ERFOLG. Überzeugungskraft für die Präsentation der Projektarbeit. Das Präsentationstraining für Auszubildende Überzeugungskraft für die Präsentation der Projektarbeit KURS AUF ERFOLG ZU NEUEN UFERN Das Präsentationstraining für angehende Industriekaufleute und Fachinformatiker Das Präsentationstraining für Auszubildende

Mehr

Sage Expert. Ihre IT Abteilung wird zum Sage Expert Know How im Haus

Sage Expert. Ihre IT Abteilung wird zum Sage Expert Know How im Haus Sage Expert Ihre IT Abteilung wird zum Sage Expert Know How im Haus Sage Expert Ihr Weg zum Sage Expert Als mittelständisches Unternehmen ist es Ihnen wichtig, sämtliches Software Know How direkt in Ihrer

Mehr