Wirtschaftsstandort Haren (Ems)

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Wirtschaftsstandort Haren (Ems)"

Transkript

1 Wirtschaftsstandort Haren (Ems)

2 Wirtschaftsdaten Haren (Ems) Einwohner Gewerbebetriebe Pendlersaldo +168 Hebesätze Einpendler Auspendler Gewerbesteuerhebesatz 330 % Grundsteuer A 310 % Grundsteuer B 320 % Quellen: Stadt Haren (Ems) , Bundesagentur für Arbeit

3 Bevölkerung nach Altergruppen Einwohner gesamt bis 18 Jahre 19 % Jahre 9 % Jahre 26 % Jahre 29 % älter als 65 Jahre 17 % Quelle: Stadt Haren (Ems),

4 Entwicklung der Gewerbezweige % von 2006 bis Seeschifffahrt Binnenschifffahrt Industrie- und Handwerksbetriebe Handelsbetriebe Sonstige Betriebe Quelle: Stadt Haren (Ems),

5 Drittgrößter Reedereistandort 20 Reedereien 250 Seeschiffe 47 Binnenschiffe 2 Werften 2 Häfen Maritimes Netzwerk vor Ort u.a. bestehend aus Steuerberatungsgesellschaften, Schiffsmakler, Schiffsausrüster

6 Beschäftigte und Arbeitslose in Haren (Ems) % mehr Beschäftigte in 10 Jahren Arbeitslose (im Jahresdurchschnitt) Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte am Arbeitsort (Stichtag ) Quelle: Bundesagentur für Arbeit

7 Übernachtungen in Haren (Ems) Quelle: Nds. Landesamt für Statistik

8 Räume mit Struktur Gewerbegebiete mit vielen Vorteilen

9 Gut vernetzt! STRASSE, SCHIENE, WASSER 2 Autobahnanschlüsse Kiel Bundesstraßen B70 und B408 Europastraße E233 Bundesbahnlinie mit Bahnhof Haren (Ems) und Gleisanschluss im Industriepark Eurohafen 2 Binnenhäfen Ems und Dortmund- Ems-Kanal Amsterdam Rotterdam Antwerpen Hamburg Bremen Haren (Ems) Hannover Düsseldorf Schwerin Magdeburg Berlin Dresden Frankfurt Prag Saarbrücken Paris Stuttgart München W

10 Standortvorteile in Haren (Ems) effiziente verkehrstechnische Anbindung (Wasser, Schiene, Straße) Anschluss zur Emslandautobahn A 31 und zur Europastraße E 233 mit Anbindung an die niederländische A 37 niedrige Steuer-Hebesätze gesunde mittelständische Unternehmensstruktur hohe Investitionsquote der Unternehmer vor Ort starkes Engagement für die Wirtschaft hohe Beschäftigungsquote keine städtische Netto-Neuverschuldung seit 10 Jahren vorhandenes großräumiges Flächenpotenzial für Gewerbeansiedlung hoher Freizeitwert, da touristisch geprägtes Umland vielfältige Bildungs- und Kultureinrichtungen 330% 310% 320% Gewerbesteuer Grundsteuer A Grundsteuer B

11 Gewerbeflächen in Haren (Ems) 1 Röchlingstraße GE 70,2 ha 1 B 408 BAB 31 2 Boschstraße SO 22,8 ha 3 Zeppelinstraße GE 73,4 ha 4 Eurohafen Emsland GI 37,2 ha 5 Industriepark Eurohafen GI 107,1 ha Gewerbepark A31 GI 22,5 ha 7 Heinrichstraße GE 29,4 ha 8 Neulande GE 16,1 ha 6 BAB 31 B 70 E 233 B 402

12 Eurohafen Emsland Interkommunaler Binnenhafen der Städte Haren (Ems) und Meppen sowie des Landkreises Emsland Trimodaler Binnenhafen mit Straßen-, Schienen- und Wasseranbindung 4 Umschlagliegeplätze und 1 Dalbenliegeplatz, insgesamt 570 m Kaianlage Schiffsgüterumschlag: über t im Jahr 2013 Flächenpotenzial in Hafennähe: Industriepark Eurohafen, interkommunales GI-Gebiet, rd. 450 ha, davon 120 ha beplant (Bebauungsplan liegt vor) und 330 ha potenzielle Erweiterungsfläche (über Flächennutzungspläne entsprechend ausgewiesen)

13 Heimat von Marktführern Erfolgreiche Firmen aus Haren (Ems)

14 ENERCON GmbH Aero Ems / ENERCON Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von Windenergieanlagen gehört zu den weltweit führenden Unternehmen in der Branche seit 2013 am Standort Haren (Ems) mit rd. 600 Mitarbeitern

15 Hölscher Wasserbau GmbH Marktführer im Bereich Wasserhaltung, Brunnenbau, Umwelttechnik und Grundwassermanagement. Mittelständisches Unternehmen mit zahlreichen nationalen und internationalen Niederlassungen, über 400 Mitarbeiter

16 Röchling Engineering Plastics KG einer der führenden Anbieter von Halbzeugen und Fertigteilen aus thermo- und duroplastischen Kunststoffen für die Investitionsgüterindustrie fast Mitarbeiter an 36 Standorten weltweit, davon rund 600 Mitarbeiter am Standort Haren (Ems) Jahresumsatz über 600 Mio. Euro

17 Büter Maschinenfabrik GmbH Hersteller von innovativen und absolut hochwertigen Hydraulik- und Pneumatikzylindern mehr als 250 Patentund Gebrauchsmusterschutzschriften sind ein deutlicher Beleg für das Know-how des Unternehmens

18 ELA Container GmbH Produktion, Vermietung, Verkauf von Containern und mobilen Räumen für alle Branchen. Der ELA-Containerpark mit über Mietcontainern gehört zu den größten in Europa. Das europaweit tätige Familienunternehmen mit Zentrale in Haren (Ems) beschäftigt rund 450 Mitarbeiter.

19 Stahlbau Menke GmbH Deutschland- und europaweit agierendes Unternehmen des Stahl- und Hallenbaus mit rund 100 Mitarbeitern

20 Emsland Frischgeflügel Hähnchenschlacht- und Verarbeitungsbetrieb 2003 in Betrieb genommen, 2007 Erweiterung um eine zweite Schlacht- und Zerlegelinie Insgesamt rd sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze

21 Volle Kraft voraus! Wir unterstützen Sie in Zusammenarbeit mit dem Landkreis Emsland von der Planung bis zur Realisierung! Jürgen Lenzing Wirtschaftsförderung Neuer Markt Haren (Ems) Tel.: (05932) 8305 Fax: (05932)

Objektbezeichnung: Gewerbegebiet "Federmarkt", Lutherstadt Eisleben

Objektbezeichnung: Gewerbegebiet Federmarkt, Lutherstadt Eisleben Exposé Standortsuche Gewerbe- und Industrieflächen Objektbezeichnung: Gewerbegebiet "Federmarkt", Kurzbeschreibung Das Grundstück im Eisleber Ortsteil Helfta ist um- und ausbaufähig und geeignet für Produktion,

Mehr

Exposé - Grundstücksangebot für Gewerbe und Handel im Gewerbegebiet Scharrler Straße in Schneverdingen OT Heber

Exposé - Grundstücksangebot für Gewerbe und Handel im Gewerbegebiet Scharrler Straße in Schneverdingen OT Heber Exposé - Grundstücksangebot für Gewerbe und Handel BAB 7 zwischen Hamburg und Hannover 43a Schneverdingen Das in der Metropolregion Hamburg gelegene Gewerbegebiet Scharrler Straße in Schneverdingen mit

Mehr

Mitten drin... Zentral an den Märkten. Willkommen - Gewerbegebiete am Wesertunnel. Förderprojekt der EU

Mitten drin... Zentral an den Märkten. Willkommen - Gewerbegebiete am Wesertunnel. Förderprojekt der EU Mitten drin... Zentral an den Märkten Förderprojekt der EU Willkommen - Gewerbegebiete am Wesertunnel Basis für eine erfolgreiche Zukunft Den Grundstein für eine erfolgreiche unternehmerische Zukunft finden

Mehr

Datenblatt: Frankfurt am Main, St. (412)

Datenblatt: Frankfurt am Main, St. (412) Datenblatt: Frankfurt am Main, St. (412) Die kreisfreie Stadt Frankfurt, mit ihren rund 701.400 Einwohnern (Stand: 31.12.2013), fungiert als Oberzentrum im Verdichtungsraum des Regierungsbezirks Darmstadt.

Mehr

Dieses Projekt wird von der Europäischen Union kofinanziert. Exposé der Masterplanfläche GI Lisdorfer Berg, Saarlouis

Dieses Projekt wird von der Europäischen Union kofinanziert. Exposé der Masterplanfläche GI Lisdorfer Berg, Saarlouis Dieses Projekt wird von der Europäischen Union kofinanziert. Exposé der Masterplanfläche GI Lisdorfer Berg, Saarlouis STARKE BRANCHEN AUF WACHSTUMSKURS Alle Zeichen stehen auf Erfolg: ob Lage, Infrastruktur,

Mehr

Standortprofil Gewerbegebiet Bantof - Nord

Standortprofil Gewerbegebiet Bantof - Nord Standortprofil Gewerbegebiet Bantof - Nord Standortprofil Gewerbegebiet Bantorf Nord Gewerbegebiet Barsinghausen Bantorf - Nord Das Gewerbegebiet bietet ideale Verkehrsverbindungen: BAB 2 Dortmund/Hannover/Berlin;

Mehr

Unternehmensstandort Langenargen

Unternehmensstandort Langenargen Unternehmensstandort Langenargen Langenargen zählt zu den bekanntesten und beliebtesten Tourismusorten am Bodensee. Für die zahlreichen Gäste und die Bürger stehen ausgezeichnete private und öffentliche

Mehr

Wirtschaftsstandort Standortprofile

Wirtschaftsstandort Standortprofile Wirtschaftsstandort Standortprofile Zahlen Daten Fakten Samtgemeinde Zeven: Zahlen Daten Fakten Seite: 2 Standortfaktoren Gute Verkehrsanbindung, Hansalinie A1, Skandinavien Rhein-Ruhr Lage: in der Mitte

Mehr

Aktuelle Marktentwicklungen in München und im Umland

Aktuelle Marktentwicklungen in München und im Umland Aktuelle Marktentwicklungen in München und im Umland Thorsten Sondermann, COMFORT München Seite 1 von 21 Inhalt I. COMFORT / Die Gruppe......... 3 II. Ausgewählte Rahmenbedingungen....... 4 III. Eckdaten

Mehr

Bedeutung der Seehafenhinterlandverkehre des Hafen Hamburg zur Wirtschafts- und Logistikregion Mitteldeutschland via Binnenhafen Aken

Bedeutung der Seehafenhinterlandverkehre des Hafen Hamburg zur Wirtschafts- und Logistikregion Mitteldeutschland via Binnenhafen Aken Bedeutung der Seehafenhinterlandverkehre des Hafen Hamburg zur Wirtschafts- und Logistikregion Mitteldeutschland via Binnenhafen Aken Karlheinz Timmel Hafen Hamburg Marketing e.v. Repräsentanz Deutschland-Ost

Mehr

www.lauchhammer.de ...überraschend vielseitig ...GUT ZU ERREICHEN www.lauchhammer.de

www.lauchhammer.de ...überraschend vielseitig ...GUT ZU ERREICHEN www.lauchhammer.de ...GUT ZU ERREICHEN ...VON NORD NACH SÜD...VON OST NACH WEST Grünewalde Lauchhammer-Nord Lauchhammer-West Lauchhammer-Mitte Lauchhammer-Süd Lauchhammer-Ost Kostebrau Richtung Berlin A 13 Richtung Dresden

Mehr

Altötting. Herz Bayerns Shrine of Europe. Standortexposé Innenstadt

Altötting. Herz Bayerns Shrine of Europe. Standortexposé Innenstadt Altötting Herz Bayerns Shrine of Europe Standortexposé Innenstadt August 2010 Standort allgemein Die Kreisstadt Altötting ist gemeinsames Mittelzentrum mit Neuötting und hat derzeit 12.599 Einwohner. Im

Mehr

Gemeindedatenblatt: Bruchköbel, St. (435006)

Gemeindedatenblatt: Bruchköbel, St. (435006) Gemeindedatenblatt: Bruchköbel, St. (435006) Die Gemeinde Bruchköbel liegt im südhessischen Landkreis Main-Kinzig-Kreis und fungiert mit rund 20.300 Einwohnern (Stand: 31.12.2013) als ein Mittelzentrum

Mehr

IHA-Hotelkonjunkturbarometer Sommer 2011

IHA-Hotelkonjunkturbarometer Sommer 2011 IHA-Hotelkonjunkturbarometer Sommer 2011 Hotellerie bleibt auf Wachstumspfad Hotelverband Deutschland (IHA) Berlin, 8. August 2011 IHA-Hotelkonjunkturbarometer Sommer 2011: Hotellerie bleibt auf Wachstumspfad

Mehr

Verbindungen schaffen: von der Gegenwart in die Zukunft "!

Verbindungen schaffen: von der Gegenwart in die Zukunft ! Ihr kompetenter Partner für anspruchsvolle Kabelsysteme und Konfektionsleistungen in der LAPP Gruppe Kurzprofil Verbindungen schaffen: von der Gegenwart in die Zukunft "! Stuttgart, Aug. 2009 Inhaltsübersicht

Mehr

Gemeindedatenblatt: Bad Soden am Taunus, St. (436001)

Gemeindedatenblatt: Bad Soden am Taunus, St. (436001) Gemeindedatenblatt: Bad Soden am Taunus, St. (436001) Die Gemeinde Bad Soden liegt im südhessischen Landkreis Main-Taunus-Kreis und fungiert mit rund 21.600 Einwohnern (Stand: 31.12.2013) als ein Mittelzentrum

Mehr

Vorwerk Facility Management Holding KG. Unsere Leistung 2013

Vorwerk Facility Management Holding KG. Unsere Leistung 2013 Vorwerk Facility Management Holding KG Unsere Leistung 2013 Im Überblick HECTAS Facility Services in Europa Die HECTAS Gruppe ist eine Gesellschaft der Vorwerk Unternehmerfamilie und wurde 1974 in Wuppertal

Mehr

Innovative Lösungen. Entwicklung und Fertigung elektronischer Geräte

Innovative Lösungen. Entwicklung und Fertigung elektronischer Geräte Innovative Lösungen Entwicklung und Fertigung elektronischer Geräte Das Unternehmen - Im Team Seit über 30 Jahren entwickeln und fertigen wir im Auftrag unserer Kunden elektronische Flachbaugruppen, Geräte

Mehr

BEI UNS KÖNNEN SIE VIEL BEWEGEN. www.gascade.de/karriere

BEI UNS KÖNNEN SIE VIEL BEWEGEN. www.gascade.de/karriere BEI UNS KÖNNEN SIE VIEL BEWEGEN. www.gascade.de/karriere EIN UNTERNEHMEN, DAS VIEL BEWEGT. Wir transportieren Erdgas. Zu diesem Zweck betreibt GASCADE eine 2.400 Kilometer umfassende Erdgasinfrastruktur

Mehr

Gemeindedatenblatt: Friedberg (Hessen), Krst. (440008)

Gemeindedatenblatt: Friedberg (Hessen), Krst. (440008) Gemeindedatenblatt: Friedberg (Hessen), Krst. (440008) Die Gemeinde Friedberg liegt im südhessischen Landkreis Wetteraukreis und fungiert mit rund 27.800 Einwohnern (Stand: 31.12.2013) als ein Mittelzentrum

Mehr

Vierte Niederlassung in Deutschland eröffnet

Vierte Niederlassung in Deutschland eröffnet ENGEL Deutschland Technologieforum Stuttgart Vierte Niederlassung in Deutschland eröffnet Schwertberg/Österreich April 2013. ENGEL AUSTRIA hat seine Präsenz in Deutschland weiter verstärkt. Nach nicht

Mehr

Interkommunales Industriegebiet Fritzlar-Nord / HESSEN

Interkommunales Industriegebiet Fritzlar-Nord / HESSEN Wirtschaftsregion Mittleres Edertal Interkommunales Industriegebiet Fritzlar-Nord / HESSEN Die Lage ist gut... Interkommunales Industriegebiet gps-koordinaten: 51.08 9.16 Fritzlar-Nord Beschreibung Lage

Mehr

IHA-Hotelkonjunkturbarometer Sommer 2014 Deutsche Hotellerie auf WM-Niveau Fünftes Rekordjahr in Folge in Sicht

IHA-Hotelkonjunkturbarometer Sommer 2014 Deutsche Hotellerie auf WM-Niveau Fünftes Rekordjahr in Folge in Sicht IHA-Hotelkonjunkturbarometer Sommer 2014 Deutsche Hotellerie auf WM-Niveau Fünftes Rekordjahr in Folge in Sicht Hotelverband Deutschland (IHA) Berlin, 29. Juli 2014 IHA-Hotelkonjunkturbarometer Sommer

Mehr

Regensburg - Stadt des Wissens

Regensburg - Stadt des Wissens Regensburg - Stadt des Wissens Regensburg - Geschichte trifft auf Innovation Regensburg befindet sich heute in einer Blütezeit, wie es die Stadt in ihrer Geschichte nur selten erleben durfte. Regensburg

Mehr

Wirtschaftsdaten 2008/2009 Größe des Stadtgebiets. Einwohner zum 01.09.2008 19.373 männlich 9.444 weiblich 9.929

Wirtschaftsdaten 2008/2009 Größe des Stadtgebiets. Einwohner zum 01.09.2008 19.373 männlich 9.444 weiblich 9.929 Wirtschaftsdaten 2008/2009 Größe des Stadtgebiets 1.985 ha Einwohner zum 01.09.2008 19.373 männlich 9.444 weiblich 9.929 davon ausländische Mitbürger männlich 1.110 weiblich 971 Sozialversicherungspflichtige

Mehr

Strukturdaten Fläche: 30.546 km 2 Einwohner: 5.927.721 Bevölkerungsdichte: 194 Einwohner/km 2 Verkehrsunternehmen: 43

Strukturdaten Fläche: 30.546 km 2 Einwohner: 5.927.721 Bevölkerungsdichte: 194 Einwohner/km 2 Verkehrsunternehmen: 43 Strukturdaten Strukturdaten... 1 Demografie... 1 Bevölkerung... 2 Schülerzahlen... 3 Studierende... 4 Arbeitsmarkt... 4 Berufspendler... 5 Tourismus... 6 Redaktionsschluss: 20. November 2015 Strukturdaten

Mehr

Edelstahleinrichtungen für Großküchen, Lebensmittelindustrie, Marine, Yachtausbau und Medizintechnik

Edelstahleinrichtungen für Großküchen, Lebensmittelindustrie, Marine, Yachtausbau und Medizintechnik Edelstahleinrichtungen für Großküchen, Lebensmittelindustrie, Marine, Yachtausbau und Medizintechnik EMU Einrichtungssystem GmbH Dodoweg 17 D-26386 Wilhelmshaven fon: +49(0)4421 / 95 295-0 fax: +49(0)4421

Mehr

IHA-Hotelkonjunkturbarometer Sommer 2013

IHA-Hotelkonjunkturbarometer Sommer 2013 IHA-Hotelkonjunkturbarometer Sommer 2013 Deutsche Hotellerie bleibt auch bei moderaterem Wirtschaftswachstum Jobmotor Hotelverband Deutschland (IHA) Berlin, 5. August 2013 IHA-Hotelkonjunkturbarometer

Mehr

Erzielen Sie Mieteinnahmen mit dem ruhigsten Mieter der Welt!

Erzielen Sie Mieteinnahmen mit dem ruhigsten Mieter der Welt! Erzielen Sie Mieteinnahmen mit dem ruhigsten Mieter der Welt! Wir verwandeln Ihr Eigentum in eine Wertanlage Mit der Errichtung eines Werbeträgers auf Ihrem Grundstück können Sie gewinnen, ohne zu investieren

Mehr

GEWERBE PARK ZWENKAU SÜD. Pereser Höhe, 04442 Zwenkau

GEWERBE PARK ZWENKAU SÜD. Pereser Höhe, 04442 Zwenkau GEWERBE PARK ZWENKAU SÜD Pereser Höhe, 04442 Zwenkau Gewerbepark Ein Projekt der Haus+Co Projektmanagement GmbH Die Haus+Co Projektmanagement GmbH wurde 1995 gegründet und hat ihren Hauptsitz in Hockenheim.

Mehr

Kompetent. Effizient. Innovativ.

Kompetent. Effizient. Innovativ. Kompetent. Effizient. Innovativ. Wissen, wem Sie vertrauen COMP.Net GmbH ist ein deutschlandweit tätiges Dienstleistungsunternehmen, das IT-Lösungen entwickelt und vermarktet. Unser Portfolio umfasst Analyse,

Mehr

Tabellen Regierungsbezirke 2011

Tabellen Regierungsbezirke 2011 Tabellen Regierungsbezirke 2011 Blatt 1 Bevölkerung 2009 30.06.2010 Bevölkerung am 31.12.2009 Bevölkerungsbewegung 2009 Geburten Sterbefälle Zuzüge Fortzüge Blatt 2 Bevölkerung nach Altersgruppen (31.

Mehr

Hamburg +53 23' 19.19" +10 1' 27.54"

Hamburg +53 23' 19.19 +10 1' 27.54 planting your vision. our know-how. Hamburg +53 23' 19.19" +10 1' 27.54" Experten-Engineering im hohen Norden Erfolg bedeutet, über sich hinauszuwachsen. planting stellt den Standort Hamburg vor. Detlef

Mehr

DIENSTLEISTUNGEN RUND UM MENSCH & IMMOBILIE

DIENSTLEISTUNGEN RUND UM MENSCH & IMMOBILIE DIENSTLEISTUNGEN RUND UM MENSCH & IMMOBILIE Wir über uns Die Perfekta Unternehmensgruppe ist ein überregionales Bau-, Chemie- und Infrastrukturdienstleistungsunternehmen. Die Unternehmensgruppe entstand

Mehr

private Schönebeck bei Magedburg Sachsen-Anhalt

private Schönebeck bei Magedburg Sachsen-Anhalt Der private CWS Industrie- und Gewerbepark liegt in Schönebeck bei Magedburg, in der Mitte von Sachsen-Anhalt. CWS bietet Ihnen ein modulares Flächenkonzept mit vier Varianten und Perspektiven. - Seite

Mehr

Objektbezeichnung: Industrie- und Gewerbegebiet Oesig, Blankenburg

Objektbezeichnung: Industrie- und Gewerbegebiet Oesig, Blankenburg Exposé Standortsuche Gewerbe- und Industrieflächen Objektbezeichnung: Industrie- und Gewerbegebiet Oesig, Blankenburg Kurzbeschreibung Die hat ca. 23.000 Einwohner und liegt im Zentrum des Landkreises

Mehr

Hafen Spelle-Venhaus. Wir bringen Ihren Erfolg auf den Weg!

Hafen Spelle-Venhaus. Wir bringen Ihren Erfolg auf den Weg! Hafen Spelle-Venhaus Wir bringen Ihren Erfolg auf den Weg! Hafen Spelle-Venhaus GmbH Wir bringen Ihren Erfolg auf den Weg! Die Hafen Spelle-Venhaus GmbH versteht sich als Dienstleister, der im Hintergrund

Mehr

Düsseldorf - Wichtiger Standort der Wirtschaftsprüfung/ Steuerberatung

Düsseldorf - Wichtiger Standort der Wirtschaftsprüfung/ Steuerberatung Düsseldorf - Wichtiger Standort der Wirtschaftsprüfung/ Steuerberatung Wirtschaftsförderung Burgplatz 1 D - 40213 Düsseldorf Tel: +49 211-89 95500 Fax: +49 211-89 29062 E-Mail: business@duesseldorf.de

Mehr

Objektbezeichnung: Gewerbe- und Industriegebiet "Strohügel", Lutherstadt Eisleben

Objektbezeichnung: Gewerbe- und Industriegebiet Strohügel, Lutherstadt Eisleben Exposé Standortsuche Gewerbe- und Industrieflächen Objektbezeichnung: Gewerbe- und Industriegebiet "Strohügel", Kurzbeschreibung MANSFELD-SÜDHARZ liegt im Südwesten des Bundeslandes Sachsen-Anhalt mitten

Mehr

Dachau Große Kreisstadt. Gewerbeflächen- Entwicklungskonzept. Auftaktveranstaltung 26.10.2015 Fotodokumentation

Dachau Große Kreisstadt. Gewerbeflächen- Entwicklungskonzept. Auftaktveranstaltung 26.10.2015 Fotodokumentation Dachau Große Kreisstadt Gewerbeflächen- Entwicklungskonzept Auftaktveranstaltung 26.10.2015 Fotodokumentation Arnulfstraße 60, 80335 München Telefon +49 (0) 89 53 98 02-0 Telefax +49 (0)89 5 32 83 89 E-Mail

Mehr

Bedeutender Finanzstandort Düsseldorf

Bedeutender Finanzstandort Düsseldorf Bedeutender Finanzstandort Düsseldorf Wirtschaftsförderung Burgplatz 1 D - 40213 Düsseldorf Tel: +49 211-89 95500 Fax: +49 211-89 29062 E-Mail: economic@duesseldorf.de Internet: www.duesseldorf.de 1 Düsseldorf

Mehr

Datenblatt. Innovationspark Rheinland

Datenblatt. Innovationspark Rheinland Im Herzen Europas hat sich die Gemeinde Grafschaft als bevorzugter Wirtschaftsstandort positioniert. Wir bieten Investoren im neu erschlossenen exzellente Entwicklungsmöglichkeiten an. Nutzen Sie Ihre

Mehr

Büro- und Lagerflächen Im Gewerbegebiet Rüblinghausen-Friedrichsthal-Saßmicke in Olpe

Büro- und Lagerflächen Im Gewerbegebiet Rüblinghausen-Friedrichsthal-Saßmicke in Olpe Büro- und Lagerflächen Im Gewerbegebiet Rüblinghausen-Friedrichsthal-Saßmicke in Olpe In der Trift 45 in 57462 Olpe Büro- und Hallenflächen In der Trift 45 57462 Olpe Stand: 281114 Seite 1 von 13 Eckdaten

Mehr

InterPark Ingolstadt Presseinformation

InterPark Ingolstadt Presseinformation InterPark Ingolstadt Presseinformation Die Immobiliengesellschaft der HVB Group 2 Inhalte im Überblick Der InterPark eine Top-Adresse für Industrie und Wirtschaft Hochwertig erschlossene Grundstücke für

Mehr

Zusammen mehr bewegen!

Zusammen mehr bewegen! Zusammen mehr bewegen! Wachstumsregion Ems-Achse und Logistik - zwei Begriffe, die zueinander gehören. Darum haben wir unserem Netzwerk den Titel Logistikachse Ems gegeben. Die Logistik ist eine der wesentlichsten

Mehr

Pharmaindustrie in Baden-Württemberg. Strukturen und Entwicklungen

Pharmaindustrie in Baden-Württemberg. Strukturen und Entwicklungen Pharmaindustrie in Baden-Württemberg Strukturen und Entwicklungen Agenda 1 Pharma in Baden-Württemberg: die Branche in Zahlen 2 Pharma: eine wichtige Säule der Spitzentechnologie 3 Forschende Pharma in

Mehr

Innenstadt Dorfen Themenabend Handel & Gewerbe am 14.10.2014. stadt-raum-planung. Planungsbüro Skorka. TRANSVER GmbH. CIMA GmbH 1

Innenstadt Dorfen Themenabend Handel & Gewerbe am 14.10.2014. stadt-raum-planung. Planungsbüro Skorka. TRANSVER GmbH. CIMA GmbH 1 Innenstadt Dorfen Themenabend Handel & Gewerbe am 14.10.2014 stadt-raum-planung. Planungsbüro Skorka. TRANSVER GmbH. CIMA GmbH 1 Tagesordnung Begrüßung 19.00 19.10 TOP 1 Einführung 19.10 19.40 Kurzvorstellung

Mehr

Modelle der Stadt-Umland-Organisation im Vergleich. Inhalt

Modelle der Stadt-Umland-Organisation im Vergleich. Inhalt Inhalt 9.1 Strukturdaten der laufenden Raumbeobachtung des Bundesamtes für Bauwesen und Raumordnung...A-2 9.1.1 Region München... A-2 9.1.2 Region Frankfurt Rhein/Main... A-6 9.1.3 Region Stuttgart...A-10

Mehr

HWWI/Berenberg-Städteranking: Frankfurt verteidigt Spitzenplatz, Berlin ist Aufsteiger des Jahres, Chemnitz behält rote Laterne

HWWI/Berenberg-Städteranking: Frankfurt verteidigt Spitzenplatz, Berlin ist Aufsteiger des Jahres, Chemnitz behält rote Laterne PRESSE-INFORMATION 26.10. HWWI/Berenberg-Städteranking: Frankfurt verteidigt Spitzenplatz, Berlin ist Aufsteiger des Jahres, Chemnitz behält rote Laterne Karsten Wehmeier Pressesprecher Tel. (040) 350

Mehr

Büro- und Laborgebäude in Muttenz (Schweizerhalle), Schweiz

Büro- und Laborgebäude in Muttenz (Schweizerhalle), Schweiz Allgemeine Angaben Das freistehende Büro- und Laborgebäude befindet sich im Infrapark Baselland in Muttenz, Schweiz. Das Gebäude besteht aus zwei Teilen, wobei der eine Teil mit fünf Stockwerken aus Büros

Mehr

Die IHK-Region Ulm im Wettbewerb. Analyse zum Jahresthema 2014 der IHK-Organisation

Die IHK-Region Ulm im Wettbewerb. Analyse zum Jahresthema 2014 der IHK-Organisation Die IHK-Region Ulm im Wettbewerb Analyse zum Jahresthema 2014 der IHK-Organisation Entwicklung Bruttoinlandsprodukt 2000-2011 IHK-Regionen Veränderungen des BIP von 2000 bis 2011 (in Prozent) 1 IHK-Region

Mehr

Düsseldorf starker Standort der Rechtsberatung

Düsseldorf starker Standort der Rechtsberatung Düsseldorf starker Standort der Rechtsberatung Wirtschaftsförderung Burgplatz 1 D - 40213 Düsseldorf Tel: +49 211-89 95500 Fax: +49 211-89 29062 E-Mail: economic@duesseldorf.de Internet: www.duesseldorf.de

Mehr

LOGISTIKFLÄCHEN. HÖCHSTFÖRDERUNG NOCH BIS 2013 FÜR DAS ÖSTLICHE BERLINER UMLAND! Ziel-A Gebiet in der GA-Förderung BERLIN. VOGELSDORF 8,3 ha GI

LOGISTIKFLÄCHEN. HÖCHSTFÖRDERUNG NOCH BIS 2013 FÜR DAS ÖSTLICHE BERLINER UMLAND! Ziel-A Gebiet in der GA-Förderung BERLIN. VOGELSDORF 8,3 ha GI BERLIN LOGISTIKFLÄCHEN AKTUELLE ANGEBOTE DIREKT AN DER A0 VOGELSDORF 8,3 ha GI HOPPEGARTEN 4 ha neu ausgewiesen FREIENBRINK GV BERLINOST noch 30 ha frei HÖCHSTFÖRDERUNG NOCH BIS 203 FÜR DAS ÖSTLICHE BERLINER

Mehr

Exposé Hafen Emmelsum

Exposé Hafen Emmelsum Exposé Hafen Emmelsum Positioniert in der Champion-Region Niederrhein 1 1 Quelle: Logistikimmobilien Markt und Standorte 2015, Fraunhofer-Arbeitsgruppe für Supply Chain Services (SCS) Beschreibung Der

Mehr

Exposé Rhein-Lippe-Hafen Wesel Positioniert in der Champion-Region Niederrhein 1

Exposé Rhein-Lippe-Hafen Wesel Positioniert in der Champion-Region Niederrhein 1 Exposé Rhein-Lippe-Hafen Wesel Positioniert in der Champion-Region Niederrhein 1 1 Quelle: Logistikimmobilien Markt und Standorte 2015, Fraunhofer-Arbeitsgruppe für Supply Chain Services (SCS) Beschreibung

Mehr

Wirtschaftsstandort Ostbevern

Wirtschaftsstandort Ostbevern Wirtschaftsstandort Ostbevern Herzlich Willkommen in Ostbevern Für alle Unternehmer oder die, die es werden wollen, stehen Ihnen mein Team und ich jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Bürgermeister Wolfgang

Mehr

Entwickeln. Planen. Erstellen. Verkaufen. Rotterdam Gruppe. Qualität auf den Punkt gebracht

Entwickeln. Planen. Erstellen. Verkaufen. Rotterdam Gruppe. Qualität auf den Punkt gebracht Entwickeln. Planen. Erstellen. Verkaufen. Rotterdam Gruppe Qualität auf den Punkt gebracht 2 Wir bauen und vermarkten. Exakt nach Ihren Anforderungen. Mit Fokus auf unsere Region. Und das seit über 110

Mehr

Der Landkreis Verden als attraktiver Wirtschafts- und Lebensraum

Der Landkreis Verden als attraktiver Wirtschafts- und Lebensraum Fachkräfteoffensive Landkreis Verden Der Landkreis Verden als attraktiver Wirtschafts- und Lebensraum Zukunftschancen und Herausforderungen Verden, 19.05.2011 Vor welchen Herausforderungen steht der Landkreis

Mehr

Investition in einen intelligenten Industrie- und Wirtschaftsstandort Gewerbepark»Prignitz«

Investition in einen intelligenten Industrie- und Wirtschaftsstandort Gewerbepark»Prignitz« Landkreis Prignitz Bergstraße 1, 19348 Perleberg Wirtschaftsfördergesellschaft Prignitz mbh Großer Markt 4, 19348 Perleberg Investition in einen intelligenten Industrie- und Wirtschaftsstandort Gewerbepark»Prignitz«Grafik-

Mehr

Land Berlin. Investoren Präsentation. April 2014. Senatsverwaltung für Finanzen

Land Berlin. Investoren Präsentation. April 2014. Senatsverwaltung für Finanzen Land Berlin Investoren Präsentation April 2014 Land Berlin/Thie Dieses Dokument enthält weder ein Angebot von Wertpapieren noch die Aufforderung ein Angebot zum Kauf von Wertpapieren abzugeben. Die hierin

Mehr

Cluster IKT, Medien & Kreativwirtschaft. Auswertung der Berliner Wirtschaftsdaten für die Jahre 2013/2014

Cluster IKT, Medien & Kreativwirtschaft. Auswertung der Berliner Wirtschaftsdaten für die Jahre 2013/2014 Cluster IKT, Medien & Kreativwirtschaft Auswertung der Berliner Wirtschaftsdaten für die Jahre 2013/2014 DEFINITION UND METHODIK Die Unternehmen des Clusters IKT, Medien und Kreativwirtschaft gehören zu

Mehr

Zukunft gestalten. Fakten. Kontaktdaten

Zukunft gestalten. Fakten. Kontaktdaten Fakten Gewerbeobjekt mit Büro-, Produktions- und Lagerfläche Zukunft gestalten Adresse: 33647 Bielefeld Lage des Objektes: Der Gewerbepark SENNE 1 liegt verkehrstechnisch ideal unweit des Bielefelder Südrings,

Mehr

SOLD GUTACHTEN UND ONLINE-AUKTIONEN FÜR GEWERBLICHE EINRICHTUNGEN UND INVENTAR. Es ist das Licht, das Dinge sichtbar macht.

SOLD GUTACHTEN UND ONLINE-AUKTIONEN FÜR GEWERBLICHE EINRICHTUNGEN UND INVENTAR. Es ist das Licht, das Dinge sichtbar macht. Es ist das Licht, das Dinge sichtbar macht. SOLD GUTACHTEN UND ONLINE-AUKTIONEN FÜR GEWERBLICHE EINRICHTUNGEN UND INVENTAR So schnell und transparent wie das Licht. WERTERMITTLUNG UND VERKAUF Gehen oder

Mehr

ICE-Übersicht. Jahresfahrplan 2008. Zug Startbahnhof Zielbahnhof ICE Name

ICE-Übersicht. Jahresfahrplan 2008. Zug Startbahnhof Zielbahnhof ICE Name ICE-Übersicht Jahresfahrplan 2008 Quelle: Marcus Grahnert http://www.fernbahn.de Zug Startbahnhof Zielbahnhof ICE Name ICE 5 Hamburg Hbf Interlaken Ost ICE 1 ICE 10 Frankfurt(Main)Hbf Bruxelles/Brussel

Mehr

Strukturdaten des Standorts Friesenheim

Strukturdaten des Standorts Friesenheim Stand: Dezember 2011 Strukturdaten des Standorts Friesenheim - Ihr Wirtschaftsstandort mit hoher Wohnqualität - 1 Topografie / Verkehrsinfrastruktur 1.1 Topografie Gemarkungsgebiet gesamt 4660 ha davon

Mehr

Fantastico Kalabrien zum Sparpreis

Fantastico Kalabrien zum Sparpreis Ersparnis bis zu 269,- p.p. Fliegen Sie ab Hamburg oder Hannover ab Hamburg ab Hannover ab Hannover ab Hamburg alt 558,- alt 628,- alt 768,- Fliegen Sie ab Frankfurt alt 628,- Fliegen Sie ab Dresden oder

Mehr

ZEITSOLDATEN GEMEINSAM PLANEN WIR IHRE ZUKUNFT

ZEITSOLDATEN GEMEINSAM PLANEN WIR IHRE ZUKUNFT ZEITSOLDATEN GEMEINSAM PLANEN WIR IHRE ZUKUNFT CBW IHR KOMPETENTER ANSPRECHPARTNER FÜR WEITERBILDUNG UND UMSCHULUNG www.cbw-weiterbildung.de Herzlich Willkommen liebe Soldatinnen und Soldaten, wir möchten

Mehr

Dresden, Hochtechnologie trifft Lebensart

Dresden, Hochtechnologie trifft Lebensart Dresden, Hochtechnologie trifft Lebensart Dresden im Wachstum 1 - Mit 116 Geburten pro 10.000 Einwohner, Tendenz steigend, ist Dresden Geburtenhauptstadt Deutsch lands 1 - Bevölkerungswachstum von 9,9%

Mehr

Stade. Rotenburg. Osterholz. Verden. Nienburg. Region Hannover. Schaumburg. Hameln-Pyrmont Hildesheim

Stade. Rotenburg. Osterholz. Verden. Nienburg. Region Hannover. Schaumburg. Hameln-Pyrmont Hildesheim Beschäftigtenentwicklung insgesamt 23 bis 24 Lk. Cloppenburg iepholz Lk. Region Hannover Beschäftigtenentwicklung insgesamt 23 bis 24 in % (J) 1,4 und mehr -,2 bis unter 1,4-1,2 bis unter -,2-1,9 bis unter

Mehr

Wir haben Ihre Zielgruppe! Jetzt 100% Flugreisende werbewirksam ansprechen!

Wir haben Ihre Zielgruppe! Jetzt 100% Flugreisende werbewirksam ansprechen! MEDIA-DATEN Stand März 2010 Das Konzept Sie wollen Flugreisende auf Ihr Produkt ansprechen? Als Deutschlands führender Vermittler von flughafennahen Parkplätzen und Betreiber von -Parkflächen an sechs

Mehr

GRPNet Deutschland. 20 Millionen Menschen erreichen *

GRPNet Deutschland. 20 Millionen Menschen erreichen * GRPNet Deutschland 20 Millionen Menschen erreichen * Quellenangaben 1 ma Plakat 2010 Deutschlandweit mehr erreichen Mit dem GRPNet Reichweite potenzieren 2 World Resources Institute 3 Statistisches Bundesamt

Mehr

Was macht einen attraktiven Arbeitgeber aus? Entwicklungswerkstatt Nr. 1 16.12.2011

Was macht einen attraktiven Arbeitgeber aus? Entwicklungswerkstatt Nr. 1 16.12.2011 Was macht einen attraktiven Arbeitgeber aus? Entwicklungswerkstatt Nr. 1 16.12.2011 Telekom: Werde Chef Deines Lebens Telekom: Werde Chef Deines Lebens Brandingkonzepte und Mitarbeiter-Lebenszyklus Corporate

Mehr

Standortexposé Vetschau/Spreewald I.T.S.

Standortexposé Vetschau/Spreewald I.T.S. Standortexposé Vetschau/Spreewald I.T.S. Biq Standortentwicklung und Immobilienservice GmbH Kraftwerkstraße 03222 Lübbenau/Spreewald www.biq.de Management und Services: Industriestandorte Rückbau Gewerbeimmobilien

Mehr

RM1_Werbemedien_FSG_05-2012 FLUGHAFEN STUTTGART GMBH FLUGHAFENWERBUNG MEDIA STANDORT 2012

RM1_Werbemedien_FSG_05-2012 FLUGHAFEN STUTTGART GMBH FLUGHAFENWERBUNG MEDIA STANDORT 2012 RM1_Werbemedien_FSG_05-2012 FLUGHAFEN STUTTGART GMBH FLUGHAFENWERBUNG MEDIA STANDORT 2012 Flughafen Stuttgart In einer der wirtschaftsstärksten Regionen Europas mit 10,7 Millionen Einwohnern in einem Umkreis

Mehr

Machbarkeitsstudie. Technologiezentrum für Aquakultur. Angebot und Chance für innovative Unternehmen aus Wirtschaft und Industrieforschung

Machbarkeitsstudie. Technologiezentrum für Aquakultur. Angebot und Chance für innovative Unternehmen aus Wirtschaft und Industrieforschung Machbarkeitsstudie Technologiezentrum für Aquakultur Angebot und Chance für innovative Unternehmen aus Wirtschaft und Industrieforschung Dr. Günther Scheibe PAL Anlagenbau Dr. Ing. Peter Heiden AIU Stralsund

Mehr

Interkommunal abgestimmte Gewerbeentwicklung - Erfahrungen mit Modellvorhaben in Deutschland

Interkommunal abgestimmte Gewerbeentwicklung - Erfahrungen mit Modellvorhaben in Deutschland Klaus Einig Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung Referat I 1 Raumentwicklung Interkommunal abgestimmte Gewerbeentwicklung - Erfahrungen mit Modellvorhaben in Deutschland BBR Bonn 2005 Folie

Mehr

Museen. City-Highlights. März. April. Mai. Juni. Juli. August. September. Oktober. Dezember. 2 City Highlights Museen

Museen. City-Highlights. März. April. Mai. Juni. Juli. August. September. Oktober. Dezember. 2 City Highlights Museen Daten & Fakten 2013 Inhalt - Veranstaltungshighlights in Ludwigsburg - Übersicht Museen - Geografische Lage von Ludwigsburg - Wirtschaftskennzahlen - Ludwigsburg auf einen Blick - Wichtige Adressen 2 City

Mehr

Ostbrandenburger Verkehrsgespräche

Ostbrandenburger Verkehrsgespräche Ostbrandenburger Verkehrsgespräche Frankfurt/Oder 23. Februar 2006 Die Wichtigkeit der Seehafenhinterlandverkehre für einen weltweit operierenden Containerhafen Michael Pioch Regionalbereichsleiter Ost

Mehr

Vorwerk Facility Management Holding KG. Unsere Leistung 2014

Vorwerk Facility Management Holding KG. Unsere Leistung 2014 Vorwerk Facility Management Holding KG Unsere Leistung 2014 Im Überblick HECTAS Facility Services in Europa Die HECTAS Gruppe blickt auf ein gutes Geschäftsjahr 2014 zurück. Das operative Ergebnis konnte

Mehr

Gewerbepark Ansbach West Ihr Standort zum Erfolg

Gewerbepark Ansbach West Ihr Standort zum Erfolg Gewerbepark Ansbach West Ihr Standort zum Erfolg Ansbach auf einen Blick Wirtschaftsstandort Ansbach Wirtschaftszentrum Ansbach der Nähe zum angrenzenden Hofgarten Ansbach bietet beste Bedingungen für

Mehr

Hafenkooperation Unterelbe

Hafenkooperation Unterelbe Hafenkooperation Unterelbe Vortrag von: Frank Schnabel & Ingo Fehrs Ort und Datum: Brunsbüttel, den 06.09.2010 Seite 1 Inhalt Hafenkooperation Unterelbe Hafenstandorte Unterelbe Fokus der Zusammenarbeit

Mehr

Vorsteuerabzug Flächenschlüssel/ Umsatzschlüssel. Gottfried Jestädt, Steuerberater, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Steuerrecht, Hannover

Vorsteuerabzug Flächenschlüssel/ Umsatzschlüssel. Gottfried Jestädt, Steuerberater, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Steuerrecht, Hannover Vorsteuerabzug Flächenschlüssel/ Umsatzschlüssel Gottfried Jestädt, Steuerberater, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Steuerrecht, Hannover Vorsteuerabzug Flächenschlüssel/Umsatzschlüssel (AU H.O.O.S. 50033/140)

Mehr

Wirtschaftliche Kennzahlen Bad Kreuznach 2011

Wirtschaftliche Kennzahlen Bad Kreuznach 2011 Wirtschaftliche Kennzahlen Bad Kreuznach 2011 2011 Stadtverwaltung Bad Kreuznach Wirtschaftsförderung Fläche Einwohner (31.12.) Haushalte Erwerbstätige Arbeitslosenquote November 2011 Pendler Unternehmen

Mehr

Kompetenz in Kunststoff

Kompetenz in Kunststoff THermoplasTISCHE KUNSTSTOFFE Acryl COMPOSITES Kunststoffhandel KONSTRUKTIONEN IN KUNSTSTOFF KOMPETENZ FÜR KOMPLEXE LÖSUNGEN / COMPUTER AIDED MANUFACTURING Als Partner für Kunststoffbe- und -verarbeitung

Mehr

Bremen. Prekarität Armut. Lokales Forum der Förderprogramme WIN, Soziale Stadt, LOS Kornstraße 571 am 1. Juni 2015. Reichtum Wohlstand

Bremen. Prekarität Armut. Lokales Forum der Förderprogramme WIN, Soziale Stadt, LOS Kornstraße 571 am 1. Juni 2015. Reichtum Wohlstand Bremen Reichtum Wohlstand Prekarität Armut Lokales Forum der Förderprogramme WIN, Soziale Stadt, LOS Kornstraße 571 am 1. Juni 2015 Armutsgefährdungsquoten 2013 der Bundesländer Bremen Mecklenburg-Vorpommern

Mehr

Industriepark Walsrode. Regional verankert, weltweit aktiv.

Industriepark Walsrode. Regional verankert, weltweit aktiv. Industriepark Walsrode Regional verankert, weltweit aktiv. Gliederung > Regional verankert > Lage > Anbindung > Zahlen und Fakten > Der Industriepark Ein Modell > Industrieparkpartner > Weltweit Aktiv:

Mehr

92 / Handelskammer Hamburg

92 / Handelskammer Hamburg METROPOLREGION HAMBURG Hamburg strahlt mit seiner Wirtschaftskraft weit über seine Stadtgrenzen hinaus und ist sozioökonomisch besonders eng verbunden mit den Nachbargebieten in der Hamburg. Die Initiative

Mehr

gründen. ansiedeln. fördern.

gründen. ansiedeln. fördern. gründen. ansiedeln. fördern. mehr unternehmen mit AGIT www.agit.de Gründen. Unsere Aufgabe Wir unterstützen Unternehmen aus Industrie und Dienstleistung unentgeltlich bei Gründung & Wachstum, Innovation,

Mehr

DIEMELSTADT... Landkreis Waldeck-Frankenberg. Kontakt. Der schnelle Standort

DIEMELSTADT... Landkreis Waldeck-Frankenberg. Kontakt. Der schnelle Standort Landkreis Waldeck-Frankenberg DIEMELSTADT... Der schnelle Standort Schneller als hier können Sie die Metropolregion Rhein / Ruhr nicht erreichen und Sie haben gleichzeitig eine gute Position zu den norddeutschen

Mehr

Unternehmensvorstellung Stute Verkehrs-GmbH. Geschäftsbereich: Binnenschifffahrt

Unternehmensvorstellung Stute Verkehrs-GmbH. Geschäftsbereich: Binnenschifffahrt Unternehmensvorstellung Stute Verkehrs-GmbH Geschäftsbereich: Binnenschifffahrt Binnenschifffahrt Leistungen: Transporte auf allen europäischen Wasserstrassen. Organisation von Transportketten unter Einbeziehung

Mehr

Nah dran und gut vernetzt: KMU als Motor für Gesundheitsförderung

Nah dran und gut vernetzt: KMU als Motor für Gesundheitsförderung Nah dran und gut vernetzt: KMU als Motor für Gesundheitsförderung Dreiländertagung Betriebliche Gesundheitsförderung Bregenz 2015 Isabel Dienstbühl, BGN Anzahl der Unternehmen Unternehmen in Deutschland

Mehr

Bidingen. Ihr Standort im Ostallgäu

Bidingen. Ihr Standort im Ostallgäu Bidingen Ihr Standort im Ostallgäu 2 Lage und Verkehrsanbindung Bidingen 3 Gemeinde mit Tradition und lebendiger Sozialstruktur Die Gemeinde, bestehend aus den ehemals selbständigen Gemeinden Bernbach

Mehr

Höchstleistung. Zuverlässig, kundennah, flexibel.

Höchstleistung. Zuverlässig, kundennah, flexibel. Höchstleistung. >> AutoVision GmbH Major-Hirst-Straße 11 38442 Wolfsburg Tel +49 5361 897-2434 Fax +49 5361 897-3222 info@autovision-gmbh.com www.autovision-gmbh.com Stand: April 2011 Zuverlässig, kundennah,

Mehr

Company Presentation Der Spezialist für Ihr Rechenzentrum und Virtualisierung

Company Presentation Der Spezialist für Ihr Rechenzentrum und Virtualisierung Company Presentation Der Spezialist für Ihr Rechenzentrum und Virtualisierung 06/10 Ist Situation Das Unternehmen: Die BayCIX GmbH ist in Landshut ansässiges und im IT-Forum NdB. organisiertes Unternehmen.

Mehr

DIN EN ISO 13485 : 2012 EN ISO 13485 : 2012 + AC : 2012 092653 MP2012 170621321 2015-07-25 2017-08-24 2015-07-25

DIN EN ISO 13485 : 2012 EN ISO 13485 : 2012 + AC : 2012 092653 MP2012 170621321 2015-07-25 2017-08-24 2015-07-25 ZERTIFIKAT Hiermit wird bescheinigt, dass das Unternehmen mit den im Anhang gelisteten en ein Qualitätsmanagementsystem eingeführt hat und anwendet. : Entwicklung, Herstellung, Vertrieb und Logistik von

Mehr

Asse II - Center of Excellence for Nuclear Waste Management Samtgemeinde Asse

Asse II - Center of Excellence for Nuclear Waste Management Samtgemeinde Asse Landkreis Wolfenbüttel Asse II - Center of Excellence for Nuclear Waste Management Samtgemeinde Asse Etablierung eines Asse II - Kompetenzzentrums für kerntechnische Entsorgung Konzept zur Ansiedlung des

Mehr

Berufsbildungsexport aus Sicht der DIHK/IHK/AHK- Organisation

Berufsbildungsexport aus Sicht der DIHK/IHK/AHK- Organisation Berufsbildungsexport aus Sicht der DIHK/IHK/AHK- Organisation RA Steffen G. Bayer, Yorck Sievers, DIHK e.v. Berlin Auswärtiges Amt, Berlin, 18. Juni 2012 Ausgangssituation Das Interesse an deutscher dualer

Mehr

Güterverteilzentrum Schönefelder Kreuz

Güterverteilzentrum Schönefelder Kreuz Der Logistiker am Schönefelder Kreuz Workshop am 10. Oktober 2014 Güterverteilzentrum Schönefelder Kreuz Stärkung der Knotenfunktion der der Hauptstadtregion Berlin Brandenburg DER WIRTSCHAFTS- STANDORT

Mehr

ADAC Postbus Fahrplan

ADAC Postbus Fahrplan Linie 10 NRW Hannover Berlin (täglich) Route Bus 109 Bus 109 Bus 113 Bus 110 Bus 111 Bus 112 Bus 114 Bus 110 Bonn 07:55 13:55 Köln 08:40 14:40 Düsseldorf 06:45 11:45 Duisburg 9:45 12:45 Essen 07:20 12:20

Mehr