Ausschreibung Elbe Pokal Regatta 2014 Hamburger Einhand Meisterschaften 24. und 25. Mai 2014

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Ausschreibung Elbe Pokal Regatta 2014 Hamburger Einhand Meisterschaften 24. und 25. Mai 2014"

Transkript

1 Ausschreibung Elbe Pokal Regatta 2014 Hamburger Einhand Meisterschaften 24. und 25. Mai Veranstalter & Meldestelle: Blankeneser Segel Club e. V. Jollenhafen Blankenese Hamburg Tel.: Fax: www. 2. Allgemeine Regeln: Die Regatta unterliegt den Regeln, wie sie in den Wettfahrtregeln Segeln, neueste Ausgabe, in der deutschen Übersetzung des DSV, mit den Zusatzbestimmungen des DSV, den Ordnungsvorschriften des DSV festgelegt sind. Weiterhin gelten die Fahrregeln des Reviers, die Klassenvorschriften und die Vorschriften dieser Ausschreibung und der Segelanweisungen. Kopien der gültigen Vermessungspapiere sind in der Zeit vor dem ersten Start bis zur Beendigung der letzten Wettfahrt bereitzuhalten und der Wettfahrtleitung auf Verlangen vorzulegen. Die Berufsschifffahrt darf durch die Wettfahrtteilnehmer nicht behindert werden. Beim Durchqueren des Fahrwassers und gegenüber nicht in einer Wettfahrt befindlichen Fahrzeugen gelten die Vorschriften der KVR und die der See.Sch.Str.O. Den Anweisungen der Sicherungsfahrzeuge (Flagge mit rotem "S") ist Folge zu leisten. 3. Werbung: Werbung ist gemäß ISAF Regulation 20 zulässig. 4. Klassen: J/24, Finn, Contender, Piraten, Elb H Jolle, Korsar, Sharpie, Laser Standard, Laser Radial, Seggerling, Taifun, OK Jolle sowie alle reviergeeigneten Jollen. Keine Jüngsten und Mehrrumpfboote, Klassenwertung wenn mehr als 5 Meldungen vorliegen. 5. Meldungen: Per anliegendem Meldeformular per Online Meldung über Die aktuellen Meldelisten sind über www. zu ersehen. 6. Meldeschluss: 16. Mai Meldegebühren: Einmannjollen: 20, Zweimannjollen: 25, J/24: 40, 100 Jahre Eine Meldung gilt nur dann als rechtzeitig abgegeben, wenn das Meldegeld spätestens am 17. Mai 2014 auf dem Regattakonto des BSC eingegangen ist. Später eingehende Meldungen werden mit einem Aufschlag von 50% angenommen.

2 8. Konten: BSC Regatta, Kto. HASPA (BLZ ) Nr IBAN: DE BIC: HASPDEHHXXX Bei Überweisungen bitte unbedingt Bootsklasse und Segelnummer angeben! Die bei der Meldung angegebene Segelnummer ist auf allen Wettfahrten zu fahren. 9. Regattabüro: Das Regattabüro auf dem BSC Clubponton wird geöffnet am ab ca Uhr. 10. Programmausgabe: Die Programme werden am Vorabend der Regatta ab ca Uhr und bis eine Stunde vor dem ersten Start im Regattabüro ausgegeben. 11. Steuerleutebesprechung: Sonnabend, 24. Mai 2014, 10:00 Uhr im BSC Clubponton oder bei entsprechendem Wetter nach Ansage am Flaggenmast. 12. Wettfahrten: Wertung nach Low Point System. Es sind insgesamt 6 Wettfahrten für die Serie geplant. 13. Wertung: Wertung nach Low Point System. Bei mehr als 4 gewerteten Wettfahrten wird die schlechteste Wertung gestrichen. 14. Startzeiten: Sonnabend, 1. Start ab 11:20 Uhr Sonntag 1. Start ab 12:30 Uhr 15. Letzte mögliche Startzeit: Sonntag bis 14:30 Uhr 16. Regattagebiet: Elbe Mühlenberger Loch Up and Down Kurse 17. Kranen: Kostenloses Kranen in Wedel nur bei termingerechter Meldung und nur zwei Tage vor bis zwei Tage nach der Regatta möglich. 18. Liegeplätze: Liegeplätze sind für Jollen auf dem Clubgelände vorhanden, Lagerung 5 Tage vor bis 5 Tage nach der Regatta kostenlos möglich. J/24 Liegeplätze: alle J/24 liegen hinter dem Blankeneser Bullen. Nicht mehr als 2 Boote in ein Päckchen, da Gefahr durch Böschung bei Niedrigwasser. Ausweichplätze werden über das Regattabüro bekannt gegeben. 19. Parkmöglichkeiten: Parkmöglichkeiten für Autos und Trailer sind ausreichend auf dem Clubgelände vorhanden. Autos bitte an den ausgewiesenen Stellen links und rechts der Fahrspur am Hafen abstellen. Weitere Möglichkeiten auf der Wiese links am Wasser vor Erreichen des Hafens. 20. Parken von Straßentrailern: Straßentrailer bitte auf der Wiese am Wasser vor Erreichen des Hafens abstellen. Bitte alle Hänger mit dem Kennzeichen zum Wasser an der Böschung parken. 21. Funkverkehr: Ein Boot darf außer im Notfall während der Wettfahrt weder über Funk senden noch Funkmitteilungen empfangen, die nicht allen Booten zur Verfügung stehen. Diese Beschränkung trifft auch auf Mobiltelefone zu. 22. Punktpreise: Je angefangene drei Meldungen in einer Klasse ein Punktpreis (Steuermann/Mannschaft). Die Wettfahrtserie wird zusammen gewertet.

3 23. Preisverteilung: Ca. eine Stunde nach Protestzeitende. Werden durch Nachmeldungen mehr Preise benötigt, so sind diese nicht graviert. Nicht abgeholte Preise werden nicht nachgeschickt. 24. Ergebnisse: Im Aushang am Ponton, nach der Preisverteilung oder im Internet unter www. und Versicherung: Alle Boote müssen für die Regatta eine gültige Haftpflichtversicherung über mindestens oder den entsprechenden Gegenwert haben. Der Steuermann muss dies bei der Registrierung durch seine Unterschrift bestätigen und auf Verlangen der Wettfahrtleitung belegen. 26. Anfahrt: Aus Richtung Hamburg über Elbchaussee kommend links in den Mühlenberger Weg einbiegen und bis zur Schranke folgen. Nach passieren der geöffneten Schranke rechts die Rampe auf den unteren Uferweg unterhalb des Wanderwegs abfahren. Diesem Weg Richtung Westen bis zum Erreichen des Jollenhafens folgen. Wichtig! Auf dem unteren Uferweg bitte nicht schneller als 10 km/h fahren, da hier auch Fußgänger und Radfahrer unterwegs sind! Adresse für Navigationssysteme: Mühlenberger Weg Unterkünfte: Zelten oder Campen nur bedingt und kostenfrei auf dem BSC Clubgelände möglich, bitte vorher erfragen. Die Zeltmöglichkeiten befinden sich an der Wasserseite / Böschung des Vorlandes beim Clubponton. Es stehen auch begrenzte Schlafplätze in unserem Bootshaus zur Verfügung. Schlafsack und Isomatten sind hierfür nötig. Wenn Strom benötigt wird, bitte dieses auch bei der Meldung mit angeben oder per E Mail an senden. Übernachte bei einem Segler! In diesem Jahr versuchen wir erstmals Übernachtungsmöglichkeiten für Segler bei Seglern anzubieten! Ihr schlaft hier bei Seglern und Clubmitgliedern und lernt so noch neue Leute kennen. Bitte nach Meldung per E Mail an angeben, ob ein Schlafplatz benötigt wird. Das Kontingent ist hier begrenzt. 28. Jahreswertung: Die Regatten des BSC und des MSC im Mühlenberger Loch (vier Wettfahrtserien) werden zusammen für den Wanderpreis "Jahresmeister Mühlenberger Loch" gewertet. Die Jahreswertung gilt für folgende Klassen: Piraten, Elb H Jollen, 20er JK, Folkeboote, J 24, X Wanderpreise: Die Wanderpreise müssen, wenn nicht anders angegeben, dreimal in oder außer der Reihe gewonnen werden, um in den endgültigen Besitz überzugehen. Die Wanderpreise werden im Herbst überreicht. Die Preisträger werden hierzu gesondert eingeladen.

4 Meldung Elbe Pokal & HH Einhandmeister 2014 Steuerfrau / Mann: Name: Vorname: Straße: Nummer: Ort: PLZ: Geburtsjahrgang: Telefon: Fax: E Mail Adresse: Bootsklasse: J/24 Finn Contender Pirat Elb H Jolle Sonstige Segelnummer: Segelclub: Segelclub Abkürzung: DSV Reg. Nr.: Ich beabsichtige auf dem Clubgelände zu quartieren und benötige folgenden Stellplatz: Wohnmobil Wohnwagen Zelt Bei Zweimannbooten oder Booten mit mehr Crew Crew: Das Meldegeld in Höhe EUR wird überwiesen Achtung: Geldeingang bis spätestens zum Unbezahlte Meldungen kommen nicht in die Wertung.

5 Haftungsausschluss Haftungsbegrenzung Unterwerfungsklausel Bootsklasse: Nationalitätenzeichen: Nummer: Die Verantwortung für die Entscheidung eines Bootsführers, an einer Wettfahrt teilzunehmen oder sie fortzusetzen, liegt allein bei ihm, er übernimmt insoweit auch die Verantwortung für seine Mannschaft. Der Bootsführer ist für die Eignung und das richtige seemännische Verhalten seiner Crew sowie für die Eignung und den verkehrssicheren Zustand des gemeldeten Bootes verantwortlich. Der Veranstalter ist berechtigt, in Fällen höherer Gewalt oder aufgrund behördlicher Anordnungen oder aus Sicherheitsgründen, Änderungen in der Durchführung der Veranstaltung vorzunehmen oder die Veranstaltung abzusagen. In diesen Fällen besteht keine Schadenersatzverpflichtung des Veranstalters gegenüber dem Teilnehmer. Eine Haftung des Veranstalters, gleich aus welchem Rechtsgrund, für Sach und Vermögensschäden jeder Art und deren Folgen, die dem Teilnehmer während oder im Zusammenhang mit der Teilnahme an der Veranstaltung durch ein Verhalten des Veranstalters, seiner Vertreter, Erfüllungsgehilfen oder Beauftragten entstehen, ist bei der Verletzung von Pflichten, die nicht Haupt /bzw. vertragswesentliche Pflichten (Kardinalpflichten) sind, beschränkt auf Schäden, die vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht wurden. Davon ausgenommen bleiben Haftpflichtansprüche, für die im Rahmen des jeweiligen über den Landessportbund/ verband bestehenden Sportversicherungsvertrages Deckungsschutz besteht. Bei der Verletzung von Kardinalpflichten ist die Haftung des Veranstalters in Fällen einfacher Fahrlässigkeit beschränkt auf vorhersehbare, typischerweise eintretende Schäden. Soweit die Schadenersatzhaftung des Veranstalters ausgeschlossen oder eingeschränkt ist, befreit der Teilnehmer von der persönlichen Schadenersatzhaftung auch die Angestellten Arbeitnehmer und Mitarbeiter Vertreter, Erfüllungsgehilfen, Sponsoren und Personen, die Schlepp, Sicherungs, oder Bergungsfahrzeuge bereitstellen, führen oder bei deren Einsatz behilflich sind, sowie auch alle anderen Personen, denen im Zusammenhang mit der Durchführung der Veranstaltung ein Auftrag erteilt worden ist. Die gültigen Wettfahrtregeln der ISAF, die Ordnungsvorschriften Regattasegeln und das Verbandsrecht des DSV, die Klassenvorschriften sowie die Vorschriften der Ausschreibung und Segelanweisung sind einzuhalten und werden ausdrücklich anerkannt. Das gemeldete Boot ist mit einer Mindestdeckungssumme von 3 Mio. haftpflichtversichert. Der (die) Teilnehmer(in) überlässt den Veranstaltern sowie deren Agenturen und Sponsoren entschädigungslos und dauerhaft sämtliche Rechte an Foto und Filmaufnahmen der Regatta für die sportliche und kommerzielle Auswertung. Die Daten werden elektronisch gespeichert und ggf. im Internet veröffentlicht. Ohne dieses Einverständnis ist ein Start bei der Regatta nicht möglich! Den o.g. Haftungsausschluss habe ich gelesen und erkenne ihn mit meiner Unterschrift an. Steuermann: Vorname Name Geb. Datum Ort: Datum: Unterschrift Gesetzlicher Vertreter des Steuermanns: (sofern der Steuermann jünger als 18 Jahre alt ist) Ort: Datum: Unterschrift Bitte diese Formular kopieren und ausgefüllt beim Einchecken zur Regatta abgeben!

6 Rahmenprogramm für alle Klassen am Sonnabend: Je nach Wetterlage wird gemeinsam auf dem Oberdeck bei Getränken und Musik gegrillt! Wenn es regnet verlegen wir das Rahmenprogramm unter Schirme oder in den Clubponton. Wir möchten diesmal die späte Startzeit nutzen, dass alle die Möglichkeit haben sich sofort und gemeinsam in gemütlicher Runde auszutauschen und bei an einem leckeren Grillabend die einmalige Aussicht auf die Elbe zu genießen! Was wird geboten? Grillspeisen und Beilagen Bier, Softgetränke & Musik Was kostet das? In 2014 begeht die BSC Jugendabteilung ihren 100 jährigen Geburtstag. Dieses Jubiläum möchten wir gerne mit allen Seglern feiern und deshalb bieten wir all unsere Grillspeisen an diesem Abend zu je 100 Cent an! Ob Wurst, Fleisch oder Beilag zu jeweils 100 Cent. Beispiel: Wurst + Fleisch + Beilage + Getränk = = 400 Cent Einfacher geht s nun wirklich nicht. Guten Appetit! 100 Jahre Rahmenprogramm für die Finn Klasse am Sonnabend: Nach dem Einlaufen wird zu einer gemeinsamem Hafenrundfahrt bei Getränken und Essen eingeladen! Die Rundfahrt wird ca. 4 Stunden dauern. Wir wollen der Finn Klasse einen einmaligen Einblick in den Hamburger Hafen bei netten Gesprächen rund um Hafen oder Segelei bei einmaliger Aussicht auf die Elbe bieten! An und Abfahrt: Die Barkasse wird am Blankeneser Bullen anlegen. Die genaue Abfahrtszeit wird noch bekannt gegeben.

Ausschreibung Laser Pfahlewer Cup und 17. April 2016

Ausschreibung Laser Pfahlewer Cup und 17. April 2016 Ausschreibung Laser Pfahlewer Cup 2016 16. und 17. April 2016 1.Veranstalter & Meldestelle: Blankeneser Segel Club e. V. Jollenhafen Blankenese 22587 Hamburg Tel.: 040 86 23 73 Fax: 040 86 03 97 www. 2.

Mehr

LASER II MAIBOCK REGATTA 31.05. und 01.06.2014 PROGRAMM, AUSSCHREIBUNG, MELDEFORMULAR

LASER II MAIBOCK REGATTA 31.05. und 01.06.2014 PROGRAMM, AUSSCHREIBUNG, MELDEFORMULAR LASER II MAIBOCK REGATTA 31.05. und 01.06.2014 PROGRAMM, AUSSCHREIBUNG, MELDEFORMULAR Stand 08.03.2014 1. VERANSTALTER Akademischer Segler-Verein Hamburg e.v. Sandkrug 12 22089 Hamburg regatta2014@asv-hamburg.de

Mehr

Ausschreibung 35. Senatspreis der Elbe 26. September 2015

Ausschreibung 35. Senatspreis der Elbe 26. September 2015 Ausschreibung 35. Senatspreis der Elbe 26. September 2015 1.Veranstalter: Akademischer Segler Verein Hamburg e.v. in Zusammenarbeit mit dem Blankeneser Segel Club e. V. 2. Meldestelle: Blankeneser Segel

Mehr

Wassersport-Verein 1921

Wassersport-Verein 1921 Veranstalter Meldung Meldeschluss Bootsklassen Wassersport-Verein 1921 Ausschreibung - Programm ex-olympics 1. - 4. Mai 2014 Einhand-Pokal - Willi-Lehmann-Preis Olympiajolle - Int. 5.5m Yngling Wassersportverein

Mehr

Wassersportverein Fraueninsel e.v. Frauenchiemsee 4 a 83256 Chiemsee email: georg.klampfleuthner@wvf-chiemsee.de email: info@asso99.

Wassersportverein Fraueninsel e.v. Frauenchiemsee 4 a 83256 Chiemsee email: georg.klampfleuthner@wvf-chiemsee.de email: info@asso99. Wassersportverein Fraueninsel e.v. Frauenchiemsee 4 a 83256 Chiemsee email: georg.klampfleuthner@wvf-chiemsee.de email: info@asso99.de Chiemsee, 27. - 30. September 2007 Ausschreibung 1. Austragungsort

Mehr

Fleesensee-Pokal in der Cadet Klasse

Fleesensee-Pokal in der Cadet Klasse Fleesensee-Pokal in der Cadet Klasse vom 09.05.2015 bis 10.05.2015 Veranstalter: Segelverein Malchow e.v. Ort: Strandstraße 10a, 17213 Malchow Ausschreibung 1. Regeln 1.1. Die Regatta unterliegt den Regeln

Mehr

Asso 99 German Open 2014

Asso 99 German Open 2014 Liebe Asso99 Segler, Liebe Asso99 Seglerinnen, wir freuen uns auch dieses Jahr willkommene Gäste im Verein Seglerheim am Chiemsee e.v. sein zu dürfen! Der Verein Seglerheim am Chiemsee e.v. (VSaC e.v.)

Mehr

German Open Championship Asso99 Chiemsee 2011

German Open Championship Asso99 Chiemsee 2011 Seglerheim und die Deutsche Klassenvereinigung Asso99 Chiemsee, 07.-09. Oktober 2011 1. Austragungsort und Datum Die Meisterschaft wird von Freitag, 07. bis Sonntag, 09. Okt. 2011 auf dem Chiemsee ausgetragen,

Mehr

Ausschreibung zur Südwindregatta Wertungslauf zur Ammersee-Yardstick-Meisterschaft. Sonntag,

Ausschreibung zur Südwindregatta Wertungslauf zur Ammersee-Yardstick-Meisterschaft. Sonntag, Segelverein Weiß-Blau e.v. St. Alban 6 86911 Dießen www.segelverein-weiss-blau.de Ausschreibung zur Südwindregatta 2017 Wertungslauf zur Ammersee-Yardstick-Meisterschaft Sonntag, 30.07.2017 Veranstalter:

Mehr

Lausitzpokal der Ostsächsischen Sparkasse Dresden. Landesmeisterschaft Sachsen. Ausschreibung. Enirco Hauschild (Segelclub Kyffhäuser)

Lausitzpokal der Ostsächsischen Sparkasse Dresden. Landesmeisterschaft Sachsen. Ausschreibung. Enirco Hauschild (Segelclub Kyffhäuser) Ausschreibung Lausitzpokal der Allgemeine Information Bootsklasse: IXYLON, O-Jolle Veranstalter und Durchführung: Wettfahrtleiter Obmann des Protestkomitees: Revier und Bahn(en): e.v. Enirco Hauschild

Mehr

Ausschreibung. Internationale Deutsche Meisterschaft 2016 in der 470er Klasse. 30. September bis 04. Oktober 2016

Ausschreibung. Internationale Deutsche Meisterschaft 2016 in der 470er Klasse. 30. September bis 04. Oktober 2016 Ausschreibung Internationale Deutsche Meisterschaft 2016 in der 470er Klasse 30. September bis 04. Oktober 2016 Veranstalter: Durchführender Verein: Wettfahrtleiter: Juryobmann: Deutscher Segler Verband

Mehr

Blaue Band von Otterstadt aller Klassen Startfenster: 11:00-12:00 Uhr

Blaue Band von Otterstadt aller Klassen Startfenster: 11:00-12:00 Uhr 3. Oktober 2010 Das Blaue Band von Otterstadt die vereinsübergreifende Regatta für Segelboote aller Klassen auf dem Otterstädter Altrhein. Ausrichtung 2010 - Startfenster: 11:00-12:00 Uhr Ausschreibung

Mehr

Ausschreibung zum Karlsteiner 420er Cup Vom bis zum beim Wassersportclub Seligenstadt e.v. (DSV H007)

Ausschreibung zum Karlsteiner 420er Cup Vom bis zum beim Wassersportclub Seligenstadt e.v. (DSV H007) Ausschreibung zum Karlsteiner 420er Cup Vom 1.10.2016 bis zum 3.10.2016 beim Wassersportclub Seligenstadt e.v. (DSV H007) 1. Regeln 1.1 Die Regatta unterliegt den Regeln wie sie in den Wettfahrtregeln

Mehr

Ausschreibung IDJM PIRAT 2015 beim Aachener Boots-Club e.v.

Ausschreibung IDJM PIRAT 2015 beim Aachener Boots-Club e.v. Ausschreibung IDJM PIRAT 2015 beim Aachener Boots-Club e.v. Ausschreibung Internationale Deutsche Jugendmeisterschaft der Klasse Pirat vom 25. bis 30. Juli 2015 Veranstalter Deutscher Segler-Verband e.v.

Mehr

A U S S C H R E I B U N G

A U S S C H R E I B U N G A U S S C H R E I B U N G Internationale Deutsche Meisterschaft IC & Deutsche Meisterschaft Taifun und Taifun-Jugend 03.08. 07.08.2016 auf dem Ratzeburger See Veranstalter: Ausrichter: Wettfahrtleitung:

Mehr

S ü n n s c h i e n - P r e i s N i e n d o r f, O s t s e e 30. S e p t e m b e r b i s 0 3. O k t o b e r

S ü n n s c h i e n - P r e i s N i e n d o r f, O s t s e e 30. S e p t e m b e r b i s 0 3. O k t o b e r S ü n n s c h i e n - P r e i s 2 0 1 7 N i e n d o r f, O s t s e e 30. S e p t e m b e r b i s 0 3. O k t o b e r 2 0 1 7 Ausschreibung Veranstalter / Durchführende Vereine: 5.5m IC Klassenvereinigung

Mehr

5. International Alp-Cup Platu25

5. International Alp-Cup Platu25 Patronat: RVB Organisation: SPCA & SKM 5. International Alp-Cup Platu25 Brunnen - Föhnhafen 26. bis 28. August 2011 Ausschreibung Version: 19.05.2011/SM, LG, KA 1. Veranstalter Segelklub Meggen, Postfach

Mehr

33. Senatspreis der Elbe

33. Senatspreis der Elbe AKADEMISCHER SEGLER-VEREIN HAMBURG E.V. BLANKENESER SEGEL-CLUB E.V. 33. Senatspreis der Elbe Sonnabend, den 28. 9. 2013 Meldeschluss: 23. 9. 2013 130 33. Senatspreis der Elbe Veranstalter: Akademischer

Mehr

vom 23. bis 24. Mai 2015

vom 23. bis 24. Mai 2015 Ausschreibung Schanzenbergpokal J 22, Faktor 1,2 Lübscher Adler O-Jolle (inkl. offene Norddeutsche Landesmeisterschaft) Faktor 1,2 auf dem Ratzeburger See vom 23. bis 24. Mai 2015 Veranstalter: Veranstaltungort:

Mehr

Ausschreibung und Allgemeine Segelanweisungen. Hamburger Betriebssport Meisterschaft bestehend aus folgenden Regatten:

Ausschreibung und Allgemeine Segelanweisungen. Hamburger Betriebssport Meisterschaft bestehend aus folgenden Regatten: Ausschreibung und Allgemeine Segelanweisungen Hamburger Betriebssport Meisterschaft bestehend aus folgenden Regatten: Frühjahrsregatta 2015 am Samstag, 25. April 2015 Sommerregatta 2015 am Samstag 20.

Mehr

NORDDEUTSCHE MEISTERSCHAFT DRACHEN - KLASSE AUGUST DRACHEN PRE-RACE 30. / 31. JULI 2014

NORDDEUTSCHE MEISTERSCHAFT DRACHEN - KLASSE AUGUST DRACHEN PRE-RACE 30. / 31. JULI 2014 NORDDEUTSCHE MEISTERSCHAFT DRACHEN - KLASSE 01. 03. AUGUST 2014 + DRACHEN PRE-RACE 30. / 31. JULI 2014 Ausschreibung Veranstalter / Durchführender Verein: Lübecker Yacht-Club e.v. 1 Regeln Die Regatta

Mehr

2. Werbung Werbung durch den Teilnehmer ist nicht erlaubt. Die an den Booten angebrachte Werbung darf nicht entfernt werden.

2. Werbung Werbung durch den Teilnehmer ist nicht erlaubt. Die an den Booten angebrachte Werbung darf nicht entfernt werden. Ausschreibung Meisterschaft der Meister 2017 Datum 21.-22.10.2017 Veranstalter Hamburger Segel-Club e.v. Wettfahrtleiter Christina Buch Obmann Schiedsrichter Hannes Diefenbach 1. Regeln Die Regatta unterliegt

Mehr

Ausschreibung für die 24-Stunden-Regatta

Ausschreibung für die 24-Stunden-Regatta Ausschreibung für die 24-Stunden-Regatta Inhalt 1 Veranstalter 2 Regeln 3 Veranstaltungsort und Kurse 4 Teilnahmeberechtigte Boote 5 Startgruppen 6 Anzahl Wettfahrten 7 Zeitplan 8 Meldung / Meldeschluss

Mehr

Internationale Deutsche Meisterschaften und German Master 2017 in der Raceboard-Klasse vom Juni am Altmühlsee bei Muhr.

Internationale Deutsche Meisterschaften und German Master 2017 in der Raceboard-Klasse vom Juni am Altmühlsee bei Muhr. Internationale Deutsche Meisterschaften und German Master 2017 in der Raceboard-Klasse vom 09.-11.Juni 2017. am Altmühlsee bei Muhr. Veranstalter Deutscher Segler Verband Durchführender Verein:WSNCW Windsurfing

Mehr

Ausschreibung Bayerische Jugendmeisterschaft im Rahmen der 42. Bayerischen Jugendwoche Veranstalter: Bayerischer Segler-Verband

Ausschreibung Bayerische Jugendmeisterschaft im Rahmen der 42. Bayerischen Jugendwoche Veranstalter: Bayerischer Segler-Verband Bayerischer Yacht-Club Münchner Yacht-Club Segelclub Würmsee Ausschreibung Bayerische Jugendmeisterschaft im Rahmen der 42. Bayerischen Jugendwoche Veranstalter: Bayerischer Segler-Verband Starnberger

Mehr

66. GLÜCKSTADT - REGATTA

66. GLÜCKSTADT - REGATTA Hamburger Segel-Club e.v. Norddeutscher Regatta Verein 66. GLÜCKSTADT - REGATTA AUSSCHREIBUNG PROGRAMM TERMIN: 24. + 25. Mai 2014 VERANSTALTER: MELDEADRESSE: ONLINEMELDUNG: KLASSEN: Glückstadt Regatta

Mehr

LJM2008 Ausschreibung. Offene Landesjugendmeisterschaften im Segeln 2008

LJM2008  Ausschreibung. Offene Landesjugendmeisterschaften im Segeln 2008 Ausschreibung Offene Landesjugendmeisterschaften im Segeln 2008 Ranglistenregatta in den Klassen Optimist A, Optimist B, Laser Radial, Europe, 420er, Cadet sowie offene Regatta Laser 4.7, Zoom 8, Pirat

Mehr

Ausschreibung Landesjugendmeisterschaft M-V Segeln September 2017 Schweriner Innensee

Ausschreibung Landesjugendmeisterschaft M-V Segeln September 2017 Schweriner Innensee Ausschreibung Landesjugendmeisterschaft M-V Segeln 09. - 10. September 2017 Schweriner Innensee 1. Veranstalter: Seglerverband Mecklenburg Vorpommern 2. Ausrichter: Schweriner Yacht Club e.v. (SYC) Schweriner

Mehr

Ausschreibung Landesjugendmeisterschaft M-V Segeln September 2017 Schweriner Innensee

Ausschreibung Landesjugendmeisterschaft M-V Segeln September 2017 Schweriner Innensee Ausschreibung Landesjugendmeisterschaft M-V Segeln 09. - 10. September 2017 Schweriner Innensee 1. Veranstalter: Seglerverband Mecklenburg Vorpommern 2. Ausrichter: Schweriner Yacht Club e.v. (SYC) Schweriner

Mehr

1. Saar-Lor-Lux Regatta 2013

1. Saar-Lor-Lux Regatta 2013 AUSSCHREIBUNG/ NOTICE OF RACE 1. Saar-Lor-Lux Regatta 2013 mr Wann 19.4.2013 bis 21.4.2013 Wo Etang Lac Vert, Mittersheim (Frankreich) Veranstalter Yacht-Club Saarbrücken e.v. AUSSCHREIBUNG 1. Saar-Lor-Lux

Mehr

Ausschreibung zur Euro 2017 in der Shark24-Klasse

Ausschreibung zur Euro 2017 in der Shark24-Klasse Ausschreibung zur Euro 2017 in der Shark24-Klasse Veranstalter: Wassersportverein Ornbau e.v. in Zusammenarbeit mit der Deutschen Shark24 Klassenvereinigung e.v. Zeit: vom 14. Juni 2017 bis 18. Juni 2017

Mehr

vom bis

vom bis vom 09.09.2016 bis 11.09.2016 Veranstalter: Deutscher Segler Verband Durchführender Verein: Lübecker Yacht-Club e.v. 1. Regeln 1.1 Die Regatta unterliegt den Regeln wie sie in den " Wettfahrtregeln Segeln

Mehr

Ausschreibung. zur Internationalen Schweizer Meisterschaft der H-Boot Klasse vom 19. - 22. Juni 2014 in Thun

Ausschreibung. zur Internationalen Schweizer Meisterschaft der H-Boot Klasse vom 19. - 22. Juni 2014 in Thun Ausschreibung zur Internationalen Schweizer Meisterschaft der H-Boot Klasse vom 19. - 22. Juni 2014 in Thun 1. Veranstalter Thunersee Yacht Club vertreten durch Patrick Zaugg, Sportchef; Präsident des

Mehr

Ausschreibung. 23. Eckernförder Eichhörnchen 04./05. Juni Segelclub Eckernförde Eckernförde

Ausschreibung. 23. Eckernförder Eichhörnchen 04./05. Juni Segelclub Eckernförde Eckernförde Ausschreibung 23. Eckernförder Eichhörnchen 04./05. Juni 2016 Ranglistenregatta und Kreismeisterschaft für Opti A/B Ranglistenregatta für Europe und 29er Segelclub Eckernförde Eckernförde 1. Regeln 1.1

Mehr

Ausschreibung zum Bahnwärter Preis 2005 Alster

Ausschreibung zum Bahnwärter Preis 2005 Alster Ausschreibung zum Bahnwärter Preis 2005 Alster 13. und 14. August 2005 Stare RR-Faktor 1.10 Letzter Reviertest vor der IDM 2006 Liebe Starbootsegler, wieder einmal segeln wir am 13. und 14. August 2005

Mehr

Stausee Festival Juni 2017

Stausee Festival Juni 2017 Stausee Festival 2017 24. 25. Juni 2017 German Inshore J22 (RR 1,1) als offene Landesmeisterschaft des SVNRW DYAS-Prinzen-Cup (RR 1,2) als offene Landesmeisterschaft des SVNRW Veranstalter: Segelclub Prinzensteg

Mehr

Yacht-Club Spiez Schweiz. Internationale Tempest Weltmeisterschaft. vom 14. - 22. August 2009. Ausschreibung

Yacht-Club Spiez Schweiz. Internationale Tempest Weltmeisterschaft. vom 14. - 22. August 2009. Ausschreibung Yacht-Club Spiez Internationale Tempest Weltmeisterschaft vom 14. - 22. August 2009 Ausschreibung 1. Veranstalter Yacht-Club Spiez Schachenstrasse 19 - Präsident des Organisationskomitees: Hanspeter Zimmermann

Mehr

Regattafaktor Bundesliga RF 1,25, Raceborad 9,5 RF 1,25, R 20 RF 1,25 BIC Techno 293,6,8 u.7,8 RF 1, BIC Techno 293+ RF 1,2

Regattafaktor Bundesliga RF 1,25, Raceborad 9,5 RF 1,25, R 20 RF 1,25 BIC Techno 293,6,8 u.7,8 RF 1, BIC Techno 293+ RF 1,2 16. Saar-Surf-Cup 1. + 2. Juli 2017 Offene Landesmeisterschaft Saar - Surfen 2017 Wertung zur Bundesliga- Süd 2017 Wertung zur Nachwuchs- Bundesliga Wertung zur Landesmeisterschaft 2017 Saar Wertung zum

Mehr

Ausschreibung Internationale Starboot Schweizer Meisterschaft 2011

Ausschreibung Internationale Starboot Schweizer Meisterschaft 2011 1 Veranstalter Thunersee-Yachtclub Postfach 4729, / Sonnmattweg 19; 3600 Thun www.thunersee-yachtclub.ch In Zusammenarbeit mit der Vereinigung Schweizer Starflotten (www.vss.ch) vertreten durch Christoph

Mehr

A u s s c h r e i b u n g

A u s s c h r e i b u n g A u s s c h r e i b u n g Internationale Deutsche Meisterschaften in den Bootsklassen Laser Standard, Laser Radial Frauen und Laser Radial Open in der Zeit vom 28.09.2016 bis 03.10.2016 auf der Wismarbucht

Mehr

YCL Ausschreibung Klassenmeisterschaft Platu25 / ONYX 2013 1

YCL Ausschreibung Klassenmeisterschaft Platu25 / ONYX 2013 1 YCL Ausschreibung Klassenmeisterschaft Platu25 / ONYX 2013 1 YACHT-CLUB LUZERN Internationale Klassenmeisterschaft 28.6. - 30.6.2013 Swiss Platu25 Class Association International ONYX Association Ausschreibung

Mehr

Internationale Deutsche Meisterschaft der Varianta-Klasse 2017 vom

Internationale Deutsche Meisterschaft der Varianta-Klasse 2017 vom Ausschreibung Internationale Deutsche Meisterschaft der Varianta-Klasse 2017 vom 31.07. 05.08.2017 Veranstalter: Durchführung: Deutscher- Segler- Verband Plöner Segler-Verein von 1908 e.v. Eutiner Str.

Mehr

Internationale Deutsche Jugend- und Jüngstenmeisterschaft in der Bic Techno 293-Klasse Faktor: 1.40

Internationale Deutsche Jugend- und Jüngstenmeisterschaft in der Bic Techno 293-Klasse Faktor: 1.40 Internationale Deutsche Jugend- und Jüngstenmeisterschaft in der Bic Techno 293-Klasse Faktor: 1.40 Internationale Deutsche Bestenermittlung in der Bic Techno 293+ Klasse Faktor: 1.25 vom 10. - 12. Juni

Mehr

Rathenower Segler-Club e.v.

Rathenower Segler-Club e.v. Ausschreibung zum Havellandpokal am 06. / 07.05.2017 Ranglistenregatta für 15 m² Jollenkreuzer und XY-Jollen Wettfahrtleiter: Andreas Niemann (Rathenower Segler-Club) Obmann Protestkomitee: Stephan Falke

Mehr

CUXHAVENER SEEWETTFAHRT 2011

CUXHAVENER SEEWETTFAHRT 2011 CUXHAVENER SEEWETTFAHRT 2011 Ausschreibung / Programm Termin: Samstag, den 25.06.2011 Veranstalter: Wettfahrtleitung: Juryleiter: Segler-Vereinigung Cuxhaven e.v. Kapitän Alexander Str. 42 27472 Cuxhaven

Mehr

AUSSCHREIBUNG. Apfelcup Opti B und C und 420er 02. und 03. Juli 2016 Yacht-Club Ludwigshafen Bodensee e.v.

AUSSCHREIBUNG. Apfelcup Opti B und C und 420er 02. und 03. Juli 2016 Yacht-Club Ludwigshafen Bodensee e.v. AUSSCHREIBUNG Apfelcup Opti B und C und 420er 02. und 03. Juli 2016 Veranstalter: Wettfahrtleiter: Obmann des Schiedsgerichts: Julius-Leber-Str. 2 D-78652 Deisslinge maden@ylb.de (Wettfahrtleiter YLB)

Mehr

S E G E L - G E M E I N S C H A F T S Ü D U F E R T E G E L e.v. (SGST)

S E G E L - G E M E I N S C H A F T S Ü D U F E R T E G E L e.v. (SGST) S E G E L - G E M E I N S C H A F T S Ü D U F E R T E G E L e.v. (SGST) Programm der Südufer-Clubwettfahrt 2017 Zeit: Samstag, 01.07.2017: 1. Start: 11:00 Uhr und 2. Start: 14:00 Uhr Sonntag, 02.07.2017:

Mehr

Segler-Vereinigung Kiel e.v. Ausschreibung. Internationale Deutsche Meisterschaft in der Starbootklasse und der 13. GreenStar-Championship 2017

Segler-Vereinigung Kiel e.v. Ausschreibung. Internationale Deutsche Meisterschaft in der Starbootklasse und der 13. GreenStar-Championship 2017 Segler-Vereinigung Kiel e.v. Ausschreibung Internationale Deutsche Meisterschaft in der Starbootklasse 2017 und der 13. GreenStar-Championship 2017 Wertungsfaktor 1,45 Kieler Förde, Donnerstag 8.6. bis

Mehr

AUSSCHREIBUNG. 9. International Alp-Cup SUI Klassenmeisterschaft. Veranstalter: Yacht-Club Luzern YACHT-CLUB LUZERN

AUSSCHREIBUNG. 9. International Alp-Cup SUI Klassenmeisterschaft. Veranstalter: Yacht-Club Luzern YACHT-CLUB LUZERN YACHT-CLUB LUZERN AUSSCHREIBUNG 9. International Alp-Cup SUI Klassenmeisterschaft Veranstalter: Yacht-Club Luzern YCL Ausschreibung Alp-Cup Platu25 / KM 2015 1 Ausschreibung 1. Veranstalter Yacht Club

Mehr

Ausschreibung Köln Cup vor Enkhuizen

Ausschreibung Köln Cup vor Enkhuizen Ausschreibung Köln Cup 2017 09.-10.09.2017 vor Enkhuizen Regatta für Kielyachten nach ORC und Yardstick 4. Lauf zum NRW ORC Cup und 3. Lauf zur Landesmeisterschaft NRW Seesegeln Doublehanded & Yardstick

Mehr

Ausschreibung. 1. Veranstalter - Yacht Club Zug, Hafenplatz 1, 6300 Zug

Ausschreibung. 1. Veranstalter - Yacht Club Zug, Hafenplatz 1, 6300 Zug Ausschreibung 1. Veranstalter - Yacht Club Zug, Hafenplatz 1, 6300 Zug - Präsident des Organisationskomitees: Adrian Iten, adrian.iten@energotech.ch - Wettfahrtleiter: Philipp Koch, philipp.koch@firstframe.net

Mehr

Ausschreibung Internationale Deutsche Jugendmeisterschaft der Klasse Pirat vom Juli 2016

Ausschreibung Internationale Deutsche Jugendmeisterschaft der Klasse Pirat vom Juli 2016 Ausschreibung Internationale Deutsche Jugendmeisterschaft der Klasse Pirat vom 23. 28. Juli 2016 Veranstalter Deutscher Segler-Verband e.v. Gründgensstraße 18 22309 Hamburg Durchführender Verein Tegeler

Mehr

(ÜBERSETZUNG DES ENGLISCHEN TEXTES ZUR SHARK24 WM) 1. REGELN Die Regatta unterliegt den Regeln, die in den Wettfahrtregeln Segeln festgelegt sind.

(ÜBERSETZUNG DES ENGLISCHEN TEXTES ZUR SHARK24 WM) 1. REGELN Die Regatta unterliegt den Regeln, die in den Wettfahrtregeln Segeln festgelegt sind. (ÜBERSETZUNG DES ENGLISCHEN TEXTES ZUR SHARK24 WM) SHARK24 WELTMEISTERSCHAFT 2016 Segelclub Ebensee (SCE) im Auftrag des Österreichischen Segelverbands (ÖSV) ÖSV Nr. 6697 AUSSCHREIBUNG Vom ÖSV bestätigt

Mehr

Programm und Segelanweisung

Programm und Segelanweisung 1 Seglergemeinschaft am Müggelsee e.v. Programm und Segelanweisung Berliner Meisterschaft der H-Jollen und Yardstick Regatta Müggel-Cup Samstag 09.05. / Sonntag 10.05. 2015 Freitag, 08.05.2015 ab 17:00

Mehr

EINLADUNG UND AUSSCHREIBUNG

EINLADUNG UND AUSSCHREIBUNG EINLADUNG UND AUSSCHREIBUNG DEUTSCHE MEISTERSCHAFT 2014 IN DER SURF-BUNDESLIGA (DMM) DEUTSCHE BESTENERMITTLUNG IN DER NACHWUCHSBUNDESLIGA Veranstaltungstermin: 12. - 14. September 2014 Veranstalter: Durchführender

Mehr

Absegeln

Absegeln Absegeln 2013 21.09.2013 R e g a t t a a u s s c h r e i b u n g Allgemeiner Teil Meldestelle : YES - Innsbruck Dipl.Ing. Rattacher Martin, 6173 Oberperfuss, Huebe 38c Tel : 0664-6177604, Fax.: 01-93000-83862605

Mehr

Seemooser-Opti-Popkal (international) 24./25. Juni 2017 Württembergischer Yacht-Club e.v. Friedrichshafen Seemoos - Bodensee

Seemooser-Opti-Popkal (international) 24./25. Juni 2017 Württembergischer Yacht-Club e.v. Friedrichshafen Seemoos - Bodensee Seemooser-Opti-Popkal (international) 24./25. Juni 2017 Württembergischer Yacht-Club e.v. Friedrichshafen Seemoos - Bodensee Veranstalter: Wettfahrtleiter: Obmann des Protestkomitees: Württembergischer

Mehr

Ausschreibung / Programm Flotte Berlin

Ausschreibung / Programm Flotte Berlin Ausschreibung / Programm Flotte Berlin Meisterschaft der RC-Mini Folkeboote 2015 im Spandauer Yacht Club Berlin Spandau Scharfe Lanke 13.03.2015-15.03.2015 Organisation: Gunner Perlitz ; Robert Kühns 0157

Mehr

Interboot Trophy(international) 23./24. September 2017 Württembergischer Yacht-Club e.v. Friedrichshafen Bodensee

Interboot Trophy(international) 23./24. September 2017 Württembergischer Yacht-Club e.v. Friedrichshafen Bodensee Interboot Trophy(international) 23./24. September 2017 Württembergischer Yacht-Club e.v. Friedrichshafen Bodensee Veranstalter: Wettfahrtleiter: Obmann des Protestkomitees: Württembergischer Yacht Club

Mehr

Juni Internationale Schwerpunktregatta. Landesmeisterschaft von Burgenland. Klassen: Zoom8, Laser, Laser-R und Hobie 16.

Juni Internationale Schwerpunktregatta. Landesmeisterschaft von Burgenland. Klassen: Zoom8, Laser, Laser-R und Hobie 16. Internationale Schwerpunktregatta Klassen: Zoom8, Laser, Laser-R und Hobie 16. Landesmeisterschaft von Burgenland Klassen: Optimist, Zoom8, Laser und Laser-R 11. 13. Juni 2010 Veranstalter: Union Yachtclub

Mehr

Schwerpunktregatta Laser, Laser Radial

Schwerpunktregatta Laser, Laser Radial Schwerpunktregatta Laser, Laser Radial 15.-16. Juli 2017 Sportverein Weyregg am Attersee, Sektion Yachtsport mit freundlicher Unterstützung durch: A U S S C HR E I B U N G OeSV EDV Nummer 7096, 7097, 7098

Mehr

BMW Club Cup 2012 Ausschreibung

BMW Club Cup 2012 Ausschreibung BMW Club Cup 2012 Ausschreibung Veranstalter: BMW AG Vertrieb Deutschland Heidemannstraße 164 80788 München Ausrichtender Segelclub: Münchner Yacht-Club e. V./ Potsdamer Yacht Club e. V. Veranstaltungsort:

Mehr

Segelanweisungen. Segel-Club Großes Meer (Opti-Regatta und 3 Meere Jugendregatta)

Segelanweisungen. Segel-Club Großes Meer (Opti-Regatta und 3 Meere Jugendregatta) Segelanweisungen Segel-Club Großes Meer 2017 02.09.2017 (Opti-Regatta und 3 Meere Jugendregatta) 1. Regeln 1.1 Die Regatta unterliegt den Regeln, wie sie in den Wettfahrtregeln Segeln" festgelegt sind.

Mehr

Föhrer Piraten Cup Föhrer Jugend Piraten Cup 18. bis 20. August 2017 Wyk auf Föhr. Veranstalter: Wyker Yacht Club e.v.

Föhrer Piraten Cup Föhrer Jugend Piraten Cup 18. bis 20. August 2017 Wyk auf Föhr. Veranstalter: Wyker Yacht Club e.v. Föhrer Piraten Cup Föhrer Jugend Piraten Cup 18. bis 20. August 2017 Wyk auf Föhr Veranstalter: Wyker Yacht Club e.v. Wettfahrtleiter: Henning Baur (NRO), Mühlenberger Segel-Club Obmann Protestkomitee:

Mehr

2.1 Boot können aufgefordert werden, Bugnummern und Werbung zu zeigen. Diese wird vom Veranstalter zur Verfügung gestellt.

2.1 Boot können aufgefordert werden, Bugnummern und Werbung zu zeigen. Diese wird vom Veranstalter zur Verfügung gestellt. 28. Schanzenberger Optiregatta 28. bis 29. April 2018 Optimist A / B Ausschreibung Veranstalter: Wettfahrtleiter: Obmann des Protestkomitees: Lübecker Segler-Verein von 1885 e.v. Philipp Dörges (LSV) Heiko

Mehr

6. ADAC MSC - Johannisberg Classic s für Automobile & Motorräder bis Baujahr 1985

6. ADAC MSC - Johannisberg Classic s für Automobile & Motorräder bis Baujahr 1985 GRUßWORT DES BÜRGERMEISTERS ZUM 6. ADAC MSC-JOHANNISBERG CLASSIC S AM 24. APRIL 2016 IN GEISENHEIM 6. ADAC MSC - Johannisberg Classic s für Automobile & Motorräder bis Baujahr 1985 Liebe Motorsportfreunde,

Mehr

DRAGON GOLD CUP. Der Nations Cup, Corinthian Trophy und Børreson Memorial Trophy 23 28 August 2015 Kühlungsborn, Deutschland

DRAGON GOLD CUP. Der Nations Cup, Corinthian Trophy und Børreson Memorial Trophy 23 28 August 2015 Kühlungsborn, Deutschland DRAGON GOLD CUP Der Nations Cup, Corinthian Trophy und Børreson Memorial Trophy 23 28 August 2015 Kühlungsborn, Deutschland www.dragongoldcup2015.com AUSSCHREIBUNG Ausrichtender Verein ist der Segelclub

Mehr

Überlinger Schatzkistle

Überlinger Schatzkistle Ausschreibung Überlinger Schatzkistle 16. 17. Juli 2016 ORC-Club, Aphrodite IOI, X99, ORC-Sportboote und andere Eintyp-Klassen ab 5 Meldungen SEGEL- UND MOTORBOOT-CLUB ÜBERLINGEN E.V. Veranstalter: Wettfahrtleiter:

Mehr

X-99 GOLD-CUP 07.-11. JULI 2015 Yachtclub Immenstaad e.v.

X-99 GOLD-CUP 07.-11. JULI 2015 Yachtclub Immenstaad e.v. X-99 GOLD-CUP 07.-11. JULI 2015 Yachtclub Immenstaad e.v. EINLADUNG Liebe Seglerinnen und Segler der X 99 Klasse! Im Namen des Yachtclub Immenstaad darf ich Sie herzlich zur Teilnahme am Gold Cup der X-99

Mehr

Überlinger Sonnenfisch

Überlinger Sonnenfisch Ausschreibung Überlinger Sonnenfisch 25. 26. Juni 2016 Wertungsregatta zur BOM, Opti A, Opti B (Landesmeisterschaft), Hobie 16 SEGEL- UND MOTORBOOT-CLUB ÜBERLINGEN E.V. Veranstalter: Wettfahrtleiter: Obmann

Mehr

SEGELANWEISUNG ALLGEMEINER TEIL

SEGELANWEISUNG ALLGEMEINER TEIL SEGELANWEISUNG ALLGEMEINER TEIL 1. ALLGEMEINES Die Wettfahrten werden nach der WR der ISAF, den Ordnungsvorschriften des DSV, den von der ISAF oder dem Technischen Ausschuss des DSV genehmigten Klassenregeln

Mehr

Anmeldung zum Oldtimer-Event Museumsausstellung trifft fahrendes. August 2015

Anmeldung zum Oldtimer-Event Museumsausstellung trifft fahrendes. August 2015 Summertime!" Museumsfest - Oldtimer-Even Event Anmeldung zum Oldtimer-Event Museumsausstellung trifft fahrendes Museum Geschichte live vom 15.. bis 16. 1. August 2015 Oldtimer-Gespanne, Wohnwagen oder

Mehr

A U S S C H R E I B U N G

A U S S C H R E I B U N G A U S S C H R E I B U N G Internationale Deutsche Jugendmeisterschaft 2008 in der 29er-Klasse. Veranstalter Durchführung Wettfahrtleiter Obmann d. Schiedsgerichtes Revier und Bahn(en) : DEUTSCHER SEGLER-VERBAND

Mehr

Ausschreibung 23. NRW CUP bis

Ausschreibung 23. NRW CUP bis Ausschreibung 23. NRW CUP 25.05.2016 bis 28.05.2017-1. Lauf zum ORC-Club Cup 2017-1. Lauf zur Landesmeisterschaft NRW Seesegeln Doublehanded - 1. Lauf zur Landesmeisterschaft NRW Seesegeln Yardstick Der

Mehr

INTERNATIONALE DEUTSCHE MEISTERSCHAFT 2015

INTERNATIONALE DEUTSCHE MEISTERSCHAFT 2015 INTERNATIONALE DEUTSCHE MEISTERSCHAFT 2015 IN DER KLASSE OK-JOLLEN VOM 1. BIS 4. OKTOBER 2015 Veranstalter: DEUTSCHER SEGLER VERBAND durchführender Verein: SPORTGEMEINSCHAFT SEGELN POTSDAM e. V. Segelanweisung

Mehr

15.8.2015 5. Clubregatta (OeSV EDV Nr. 5938) 12.9.2015 6. Clubregatta (OeSV EDV Nr. 5941) 3.10.2015 Absegeln (OeSV EDV Nr. 5942)

15.8.2015 5. Clubregatta (OeSV EDV Nr. 5938) 12.9.2015 6. Clubregatta (OeSV EDV Nr. 5941) 3.10.2015 Absegeln (OeSV EDV Nr. 5942) 2.5.2015 Ansegeln (OeSV EDV Nr. 5925) 30.5.2015 2. Clubregatta (OeSV EDV Nr. 5931) 27.6.2015 3. Clubregatta (OeSV EDV Nr. 5935) 11.7.2015 4. Clubregatta (OeSV EDV Nr. 5936/5937) GEORG AUER GEDENREGATTA

Mehr

Überlinger Sonnenfisch

Überlinger Sonnenfisch Ausschreibung Überlinger Sonnenfisch 13. 14. Mai 2017 Wertungsregatta zur BOM, Opti A RR, Opti B (Landesmeisterschaft), Hobie 16 SEGEL- UND MOTORBOOT-CLUB ÜBERLINGEN E.V. Veranstalter: Wettfahrtleiter:

Mehr

Überlinger Schatzkistle

Überlinger Schatzkistle Ausschreibung Überlinger Schatzkistle 15. 16. Juli 2017 ORC-Club, ORC-Sportboote, X-99 Longtze Alps Trophy 2017 SEGEL- UND MOTORBOOT-CLUB ÜBERLINGEN E.V. Veranstalter: Wettfahrtleiter: Obmann des Protestkomitees:

Mehr

Wie funktioniert eigentlich ein Start?

Wie funktioniert eigentlich ein Start? Wie funktioniert eigentlich ein Start? Ein Schuss! Die Russen kommen! Ach ne, die kommen ja nicht mehr- und wenn, dann nur als Teilnehmer an der Regatta. Dann wird es wohl die Wettfahrtleitung gewesen

Mehr

Bundesoffener Trampolinwettkampf

Bundesoffener Trampolinwettkampf Bundesoffener Trampolinwettkampf Veranstalter: VfL Grasdorf Liebe Trampolinfreunde, der VfL Grasdorf richtet am 21. März 2015 den 4. Leine Pokal aus und lädt alle trampolinbegeisterten Sportlerinnen und

Mehr

Ausschreibung zur 12. Drei Städtefahrt 2015 des Landesseglerverbandes Sachsen-Anhalt

Ausschreibung zur 12. Drei Städtefahrt 2015 des Landesseglerverbandes Sachsen-Anhalt Ausschreibung zur 12. Drei Städtefahrt 2015 des Landesseglerverbandes Sachsen-Anhalt Termin : 04.09.2015 bis 06.09.2015 Revier : Elbe von Km 213 bis Km 323 Kurs : 1. Etappe (05.09.2015) Lutherstadt Wittenberg

Mehr

Steinberger Sommerregatta

Steinberger Sommerregatta STEINBERGER YACHT-CLUB Sportwart Herbert Höcherl Schorndorfer Str. 9 93426 Roding Tel. 09461-2019 e-mail: herbert.hoecherl@outlook.de Steinberger Yacht-Club; Holzheimer Weg 14, 92449 Steinberg AUSSCHREIBUNG

Mehr

Segelanweisungen. Segel-Club Großes Meer (Laser Standard + Laser Radial)

Segelanweisungen. Segel-Club Großes Meer (Laser Standard + Laser Radial) Segelanweisungen Segel-Club Großes Meer 2017 17.06.2017 (Laser Standard + Laser Radial) 1. Regeln 1.1 Die Regatta unterliegt den Regeln, wie sie in den Wettfahrtregeln Segeln" festgelegt sind. 1.2 Es gelten

Mehr

Seglervereinigung Brunsbüttel e.v.

Seglervereinigung Brunsbüttel e.v. Seglervereinigung Brunsbüttel e.v. Ausschreibung Brunsbütteler Elbewettfahrt für Regattafreaks und Tourensegler am Samstag, den 28. August 2010 Bahnen Hin-Wettfahrt, elbab Neufeld-Reede bei Brunsbüttel

Mehr

Segelverein Malchow e.v ,151 N ,332 E

Segelverein Malchow e.v ,151 N ,332 E Segelanweisungen 1. Regeln 1.1. Die Regatta unterliegt den Regeln wie sie in den "Wettfahrtregeln Segeln" festgelegt sind. 1.2. Bei einem Sprachkonflikt sind bei den Ordnungsvorschriften Regattasegeln,

Mehr

A U S S C H R E I B U N G

A U S S C H R E I B U N G A U S S C H R E I B U N G Internationale Deutsche Meisterschaft 2009 in der Klasse Hobie Cat 16. Veranstalter: DEUTSCHER SEGLER-VERBAND Durchführung: Hamburger Segel-Club e. V. Wettfahrtleiter: Obmann

Mehr

Berlin Skiff Bash Mai 2015

Berlin Skiff Bash Mai 2015 Unser Sponsor für Berlin SKIFF BASH 2015 Yachtservice Karsten Groll Berlin Skiff Bash 14. 17.Mai 2015 für folgende Skiff-Klassen (Yardstickzahl): Musto Skiff (93), Nautica 450 (97), RS 500 (106), RS 700

Mehr

Kieler Woche Campingtreffen

Kieler Woche Campingtreffen Kieler Woche Campingtreffen 17.-19. Juni 2016 Ausschreibung Herzlich Willkommen zum Kieler Woche Campingtreffen! Die Kieler Woche - ein Event der Extraklasse. Um dieses nicht nur erleben zu können, sondern

Mehr

Ausschreibung. Deutsche Meisterschaft 2015 VG 1/8 Klasse 1+2. Deutscher Minicar Club e.v, Hempbergstrasse 4, 25462 Relligen

Ausschreibung. Deutsche Meisterschaft 2015 VG 1/8 Klasse 1+2. Deutscher Minicar Club e.v, Hempbergstrasse 4, 25462 Relligen Ausschreibung Deutsche Meisterschaft 2015 VG 1/8 Klasse 1+2 Veranstalter: Deutscher Minicar Club e.v, Hempbergstrasse 4, 25462 Relligen Ausrichter: MCC Türkheim e.v., OV-Nr. 04/070 Termin: 10.09.-13.09.2015

Mehr

Segelverein Malchow e.v ,151 N ,332 E

Segelverein Malchow e.v ,151 N ,332 E Segelanweisungen 1. Regeln 1.1. Die Regatta unterliegt den Regeln wie sie in den "Wettfahrtregeln Segeln" festgelegt sind. 1.2. Bei einem Sprachkonflikt sind bei den Ordnungsvorschriften Regattasegeln,

Mehr

Unterlagen & Infos für Standbetreiber Bunter Markt

Unterlagen & Infos für Standbetreiber Bunter Markt Unterlagen & Infos für Standbetreiber Bunter Markt 4. Int. Hei(de)land Games in Hermannsburg 26.06. bis 28.06.2015 powered by Liebe Freunde der Hei(de)land Games, mit diesem Schreiben erhalten Sie alle

Mehr

Vom Mittelalter in die Neuzeit mit der Magie der Hexen Auf dem Schloss Liebegg in 5722 Gränichen 20. Mai 2016 17.00 24.00 Uhr

Vom Mittelalter in die Neuzeit mit der Magie der Hexen Auf dem Schloss Liebegg in 5722 Gränichen 20. Mai 2016 17.00 24.00 Uhr Anmeldung Marktfahrer Händler die lediglich Waren verkaufen und keine Darbietungen während mindestens zwei Stunden an diesem Abend dem Publikum anbieten, gelten bei uns als Marktfahrer. Die Standgebühr

Mehr

Ausschreibung. Niedersachsen Meisterschaft Wakeboarden & Wakeskaten 2012

Ausschreibung. Niedersachsen Meisterschaft Wakeboarden & Wakeskaten 2012 Ausschreibung Niedersachsen Meisterschaft Wakeboarden & Wakeskaten 2012 Datum 15. September 2012 Veranstalter DWWV Ausrichter Wasserski- und Freizeitanlage Blue Bay Am See 1 26892 Heede/Ems Telefon: +49(0)4963

Mehr

ANMELDUNG/NENNUNG 26. BIS 30. SEPTEMBER 2015 GARDASEE KLASSIK OLDTIMERWANDERN RUND UM DEN GARDASEE WWW.GARDASEE-KLASSIK.DE

ANMELDUNG/NENNUNG 26. BIS 30. SEPTEMBER 2015 GARDASEE KLASSIK OLDTIMERWANDERN RUND UM DEN GARDASEE WWW.GARDASEE-KLASSIK.DE 26. BIS 30. SEPTEMBER 20 OLDTIMERWANDERN RUND UM DEN GARDASEE WWW.GARDASEE-KLASSIK.DE Garda sul Limone ADAC Nordrhein e.v. Sport und Ortsclubbetreuung Herrn Jürgen Cüpper D-50963 Köln (Bitte bis 22. April

Mehr

Samstag 12. Juli 2014

Samstag 12. Juli 2014 8. Internationales Saale-Schwimmen in Halle (Saale) unterhalb der Burg Giebichenstein um den Eichendorff-Pokal Mannschaftsschwimmen um den Herrmann & Tallig Pokal Ausschreibung Langstrecken-Schwimmveranstaltung

Mehr

Ausschreibung. Internationale Deutsche Meisterschaft 2017 der H-Boot-Klasse vom bis zum

Ausschreibung. Internationale Deutsche Meisterschaft 2017 der H-Boot-Klasse vom bis zum Ausschreibung Internationale Deutsche Meisterschaft 2017 der H-Boot-Klasse vom 19.09.2017 bis zum 24.09.2017 Durchführender Verein: Seglervereinigung 1903 Berlin e.v. Wannseebadweg 40 14129 Berlin Veranstalter:

Mehr

Ausschreibung und Durchführungsbestimmungen

Ausschreibung und Durchführungsbestimmungen Ausschreibung und Durchführungsbestimmungen Deutscher Mannschaftswettbewerb Schwimmen (DMS) der Landesliga und Stadtliga Hamburg für das Wettkampfjahr 2015 Stand: 18.11.2014 Veranstalter: Hamburger Schwimmverband

Mehr

ANMELDUNG ZUR 30. SPIELSTADT MINI-ROSENHEIM IN KOHLSTATT vom 01. - 12.08.2016

ANMELDUNG ZUR 30. SPIELSTADT MINI-ROSENHEIM IN KOHLSTATT vom 01. - 12.08.2016 Bitte beachten: Bitte ab Mo., 02.05.2016 per Telefon unter 08031 / 392-2584, persönlich, per Fax oder Mail einen Platz reservieren, dann dieses Anmeldeformulars ausfüllen und innerhalb von 2 Wochen zurücksenden,

Mehr

Duisburger Schwimm Team

Duisburger Schwimm Team Duisburger Schwimm Team Ausschreibung Schwimmwettkampf des Duisburger Schwimm Team im Schwimmstadion am 05./06. März 2016 Liebe Schwimmfreunde, es ist wieder soweit das Duisburger Schwimm Team führt auch

Mehr

Ausschreibung. 27. bis 29. April 2012

Ausschreibung. 27. bis 29. April 2012 Schwimmgemeinschaft Steglitz Berlin e.v. Schwimmen Wasserball - Aquafitness Springen - Gymnastik Ausschreibung zum 17. Internationalen Schwimm-Meeting der Schwimmgemeinschaft Steglitz Berlin e. V. 27.

Mehr