Hagsfeld. Bürgerblatt

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Hagsfeld. Bürgerblatt"

Transkript

1 Hagsfelder Bürgerblatt Bürgerheft der Bürgerkommission Hagsfeld, Juli 2012, Ausgabe Nr. 4, Jahrgang 42 Hagsfelder Kerwe Festplatz Brückenstraße September Fanfarenzug der Freiwilligen Feuerwehr Hagsfeld Kinderprogramm der Parzival-Schule Samstag, 8. September, Uhr Eröffnung und Fassanstich durch Herrn Oberbürgermeister Heinz Fenrich Sonntag, 9. September, Uhr Ökumenischer Gottesdienst anschließend Frühschoppenkonzert mit dem Musikverein Bruchhausen e. V. Montag, 10. September, Uhr Saueressen bei der Freiwilligen Feuerwehr Hagsfeld Essen für jeden Geschmack aus der Spezialitätenküche der Hagsfelder Vereine. Kinderspiele, Kinderkarussell, Autoscooter, Pfeilwerfen, süße Leckereien, Blumenverlosung Ökumenisches Kirchenzelt Kulinarisches Aktionen für Kinder und Erwachsene im Kirchenzelt Ein Fest für die ganze Familie! Die Bürgerkommission Hagsfeld, die Hagsfelder Vereine und das Marktamt der Stadt Karlsruhe laden ein.

2 Nr. 1 für Ihre Immobilie WIR SIND DIE NUMMER FÜR IHRE IMMOBILIE. Nutzen Sie die hervorragenden Vermarktungsmöglichkeiten der ImmoCenter GmbH, Tochtergesellschaft der Sparkasse Karlsruhe Ettlingen.»Über 300 erfolgreiche Verkäufe im Raum Karlsruhe pro Jahr.«Wir präsentieren Ihre Immobilie - in über 60 Filialen der Sparkasse Karlsruhe Ettlingen - über die Vertriebskräfte aller Sparkassen-Filialen - unseren zahlreichen vorgemerkten Kunden - im Internet in den größten Immobiliendatenbanken, sowie auf den Seiten von sparkasse.de und selbstverständlich auf unserer eigenen Homepage - mit auffällig gestalteten Anzeigenofferten in den maßgeblichen Tageszeitungen und Anzeigenblättern Wir bieten Ihnen - eine marktgerechte Wertermittlung - die Erstellung hochwertiger Verkaufsunterlagen - Objektbesichtigungen mit Interessenten - Prüfung und Sicherstellung der Finanzierung des Käufers - Gestaltung des Kaufvertrages - umfassender Service bis zum Notartermin und Geldeingang Beate Mummert gepr. Immobilienfachwirtin... Ihre Immobilienmaklerin vor Ort Sparkasse Karlsruhe Ettlingen Telefon Telefax

3 Editorial 1 Hagsfelder Bürgerblatt Offizielles Bürgerheft der Bürgerkommission Hagsfeld Juli 2012, Ausgabe Nr. 4, Jahrgang 42 Inhaltsverzeichnis: Editorial 1 Aus den Vereinen 4 Aus den Kirchengemeinden 10 Kunst und Kultur 14 Aus den Parteien, Hagsfelder Gschwätz 15 Wichtige Rufnummer 16 Sommer Beitrittserklärung 20 Herausgeber: Bürgerkommission Hagsfeld e.v. Thomas Schäffner, 1. Vorsitzender Schwetzinger Straße 14, Karlsruhe, Fon , Fax Redaktion: Wolfgang Erb (verantwortlich) Schwetzinger Straße 69, Karlsruhe Fon Beiträge per Mail an Namentlich gekennzeichnete Artikel stellen nicht in jedem Fall die Meinung der Redaktion dar. Anzeigen: Michael Rainer (verantwortlich) Fon , Fax , Zur Zeit ist die Anzeigenpreisliste Nr. 4 gültig. Editorial Liebe Hagsfelder Mitbürgerinnen und Mitbürger, in der zurückliegenden Ausgabe des Bürgerblattes habe ich Sie in meinem Bericht in der Jahreshauptversammlung der Bürgerkommission darüber informiert, dass am eine Verkehrszählung in Hagsfeld stattgefunden hat. Ich habe daraufhin Herrn Oberbürgermeister Heinz Fenrich angeschrieben, mit der Bitte uns das Ergebnis der Verkehrszählung zu übermitteln. Dieser Bitte ist er gerne nachgekommen und hat uns die Zahlen zur Verfügung gestellt. Die Zählung wurde im Zeitraum von 6:00-20:00 Uhr Am Hagsfelder Lindenplatz durchgeführt. Die Verkehrszählung hat ergeben, dass während dieser Zeit 9140 Fahrzeuge durch die Schwetzinger Straße fahren. Durch die Brückenstraße fahren laut der Abbildung Knotenpunktzählung 9310 Fahrzeuge. In der Anlage Entwicklung des Verkehrsaufkommens, ist die Zahl mit 8310 Fahrzeuge angegeben. Hier hat sich sicherlich ein Druckfehler eingeschlichen. Die Karlsruher Straße wird vom Kreisel aus betrachtet von 2870 Fahrzeugen befahren. Erscheinungsweise: 6 x jährlich in den Monaten: Februar, April, Juni, Juli, Oktober und Dezember Verteilte Auflage: Exemplare Redaktionsschluss Hagsfelder Bürgerblatt : 7. September 2012 für Heft 5/2012 Druckluft Vakuum wissen, was im Stadtteil los ist. EHLGÖTZ GmbH Printzstraße 11 Industriegebiet Hagsfeld Karlsruhe Fon Fax

4 2 Editorial Für den Ruschgraben als Straße, in der sich die Grundschule befindet, wurden immerhin noch 720 Fahrzeuge registriert. Die Zahlen sprechen eine deutliche Sprache. Die Beschwerden der Bürger über die Zunahme des Verkehrsaufkommen ist nicht nur reine Gefühlssache, sondern entsprechen den Tatsachen. Antwort der Stadt Karlsruhe bzgl. der Verkehrszählung in Hagsfeld ( ) Sehr geehrter Herr Schäffner, gerne lasse ich Ihnen die Ergebnisse der letzten Verkehrszählung vom zukommen. Zusätzlich zu der Zählung des Knotenpunktes habe ich Ihnen auch die Querschnittsbelastungen der vier an dem Mini-Kreisverkehr angeschlossenen Straßen über die letten 20 Jahre beigelegt. Sie zeigen einen geringfügige Erhöhung des Verkehrsaufkommens gegenüber dern letzten Zählungen, allerdings liegen die aktuellen Werte noch weit unter dem Ni - veau aus den 1990er Jahren. Ich weiß, dass Sie als Hagfelder unter dem Straßenverkehr vor allem auf der Schwetzinger und der Brückenstraße lei - den und ich darf Ihnen an dieser Stelle erneut versichern, dass die Stadt Karlsru - he an einer Entlastung von Hagsfeld vom Durchgangsverkehr arbeitet. Sobald ich neue Informationen aus dem Regierungs - präsidium habe, werde ich mir wieder mit Ihnen in Verbindung setzen. Mit freundlichen Grüßen Heinz Fenrich (OB Stadt Karlsruhe) Liebe Leserinnen und Leser, wir haben Sie über unsere Haltung gegenüber dem Bebauungsplan Am Storrenacker 27 in Hagsfeld (Neubau HWK) informiert. Diese Einwände wurden auch an das Planungsamt der Stadt Karlsruhe übermittelt. Nun haben wir die Ableh-

5 Editorial 3 nung unserer Einwände durch die Stadtverwaltung erhalten. Auf unsere Einwendungen, dass der Neubau die Frischluftschneise nach Hagsfeld unterbrechen würde, entgegnet der zentrale juristische Dienst der Stadt Karlsruhe, dass nunmehr neuere Messdaten vorliegen würden, die besagen, dass der Einfluss des sog. Pfinztalabwindes auf das ökologische Wirkungsgefüge westlich der BAB 5 erheblich gesunken sei... Für Hagsfeld bilden deshalb die noch vorhandenen Freiflächen zwischen Alte Bach und Pfinz sowie die Freiräume zwischen Rintheim und Hagsfeld das klimaökologische Gunstpotential. Der geplante Neubau fügt sich in den Windschatten des bereits vorhandenen und wesentlich größeren L Oreal-Gebäudes ein, er wird sich deshalb nicht negativ auf das Klima auswirken können... Eine thermische Zusatzbelastung im Ortsgebiet von Hagsfeld ist also nicht zu befürchten. Jetzt wissen wirs mal wieder! Kerwe 2012 Vom 8. bis zum 10. September findet wieder die traditionelle Hagsfelder Kerwe auf dem Festplatz an der Brückenstraße statt. Auch in diesem Jahr bieten Hagsfelder Vereine und Einrichtungen Ihnen ein abwechslungsreiches Programm für Groß und Klein. Das Meiste ist wieder für Familien mit ihren Kindern geeignet. Mitmachangebote für die Kinder sowie verschiedene Tiere zum Streicheln und Ausreiten werden für Spaß und gute Laune sorgen. Während sich ihre Kinder vergnügen, können Sie bei den mitwirkenden Vereinen einkehren und einige gesellige Stunden verleben. JÜRGEN WOLF INSTALLATION Sanitär Gasheizung Baublechnerei Kundendienst AUSSTELLUNG DURLACH Kompetente Beratung, eigene Produktion und beste Qualität. Glaserei Sand & Co. GmbH Blotterstraße Karlsruhe-Durlach Telefon (0721) Anschrift Jägerhausstraße Karlsruhe Bürozeiten Montag - Freitag Uhr Kontakt Tel Handy Fax Mail Stückeläckerstraße Karlsruhe-Hagsfeld Tel Fax Fenster Haustüren Glasbau Fenster- und Glasreparaturen Denkmalpflege Körper- und Behandlungspflege, Hauswirtschaftliche Versorgung, 24-Std-Pflegenotruf uvm.

6 4 Aus den Vereinen Ich hoffe, ich habe Ihr Interesse geweckt und möchte Sie bereits heute recht herzlich zu unserer Kerwe einladen. Thomas Schäffner Allgemeiner Sportverein e.v. Karlsruhe-Hagsfeld 1907 Wir sagen Danke an die BBBank Karlsruhe für großzügige Spende zu Gunsten der ASV-Jugend! Schon einige Jahre und somit Tradition sind die finanziellen Zuwendungen der BB Bank Karlsruhe für unsere ehrenamtliche Vereinsjugendarbeit, neben der Unterstützung in Form von Anzeigenwerbung in unseren Vereinspublikationen (ASV-Nachrichten, Stadionzeitung Fußball aktuell ). Auch in diesem Jahr wurden uns auf Vermittlung von Herrn Andreas Bartmann, Filialdirektor der BB Bankfiliale Rintheim der stattliche Betrag von 1.500,00 aus Mitteln der Gewinnsparvereins zur Verfügung gestellt. Zweckgebunden diente der Spendenbetrag der Anschaffung von Sportkleidung, Ballmaterial und Übungsgeräten für den Spiel- und Trainingsbetrieb der rund 12 Jugendmannschaften (Mädchen und Jungen). Das nachfolgende Bild zeigt die Jungs der E-Juniorenmannschaft mit Herrn Bartmann (Bildmitte), ASV-Jugendleiter Roland Metzke (rechts) und Ehrenvorstand Wolfgang Pfannendörfer (links) bei der Spendenübergabe am auf dem ASV-Sportgelände. Die Online-Tageszeitung für Karlsruhe An dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön an Herrn Bartmann und die BB Bank. Wir, die Vereinsverantwortlichen, wissen diese Unterstützung sehr zu schätzen und werten sie auch als Anerkennung unserer ehrenamtlichen Jugendarbeit und als Zeichen der Verbundenheit zu unserem Verein. ASV-Sportfest 2012 mit eingeschränktem Programm! Noch liefen bei Redaktionsschluss die Vorbereitungen zu unserem Sportfest ( ), das beim Erscheinen dieser Ausgabe bereits Vergangenheit ist. Trotz eingeschränktem sportlichen Rahmenprogramm, da aufgrund des Umbaus von Fußballfeld 2 lediglich ein Spielfeld zur Verfügung stand, gelang es den Verantwortlichen der Jugendverwaltung um Jugendleiter Roland Metzke und Turnierleiter Hartmut Hofmann ein abwechslungsreiches Turnierprogramm für die Mädchen- und Jungenmannschaften auf Groß- und Kleinfeld, ergänzt um das Freizeitmannschaften-Kleinfeldturnier und das Joachim Beppl Fries AH-Turnier auf die Beine zu stellen. Selbst der alte Ortsnachbar-Klassiker unserer 1. Herrenmannschaft gegen den schon lange in

7 5 Rahsan Dogan Rechtsanwältin Schwetzinger Straße Karlsruhe Tel.: Fax: Mobil: Hier finde ich Alles, was ich brauche! Bären-Apotheke Karlsruhe in neuer Hand Dr. Stefan Noé übernimmt in Hagsfeld das Steuer Die Bären-Apotheke im Karlsruher Stadtteil Hagsfeld ist seit den 1950er Jahren die erste Anlaufstelle für alle Fragen rund um die Gesundheit für die Bewohner im Karlsruher Nordosten. Zum Juli 2012 übergab die Inhaberin Apothekerin Ulrike Ruscheweyh die Führung der Apotheke in neue Hände. Ich freue mich, mit Dr. Noé einen erfahrenen und außerordentlich engagierten Kollegen gefunden zu haben, bei dem ich unsere Apotheke und Kunden in besten Händen weiß, sagt Apothekerin Ruscheweyh. Und Dr. Stefan Noé ergänzt: Ich freue mich auf die neue Aufgabe und werde mit dem bewährten Team für meine Kunden und die Ärzte vor Ort da sein. Unsere Kunden können sich zudem auf einige neue Akzente und ein erweitertes Sortiment freuen. Dr. Stefan Noé war in den vergangenen 13 Jahren als Apotheker beim Pharma- Unternehmen GlaxoSmith- Kline in Bühl und Hamburg in verschiedenen leitenden Funktionen, zuletzt als wissenschaftlicher Leiter Nord-West Europa tätig. Der promovierte Fachapotheker ist gebürtiger Karlsruher und lebt mit seiner Familie in Karlsruhe-Durlach. Ansprechpartner: Bären-Apotheke. Inhaber: Dr. Stefan Noé. Karlsruher Str Karlsruhe-Hagsfeld. Tel.: Fax: TÄGLICH FRISCHES LECKERES OBST + GEMÜSE EXOTISCHE FRÜCHTE GROßE WURST, -KÄSE U. FLEISCHTHEKE GETRÄNKE BERATUNG + SERVICE WERDEN BEI UNS GROßGESCHRIEBEN! Karlsruher Straße KA Hagsfeld BARGELDLOSE ZAHLUNG Karlsruher Straße 62, Karlsruhe Tel.: 0721/ , Inh. Ilona Schier, MO - SA Uhr Uhr bären apotheke Meine Bären-Apotheke: Kompetenz und Natur Tel: 0721 / Fax: 0721 / Öffnungszeiten: Mo - Fr Uhr Uhr Sa Uhr Mi Nachmittag geschlossen

8 6 Aus den Vereinen der höherklassigen Kreisliga angesiedelten SV Blankenloch fand am Sportfestsonntag noch im Programm Berücksichtigung, auch wenn das freundschaftliche Aufeinandertreffen längst nicht mehr die Brisanz früherer Begegnungen um Punkte hatte. Das sonntägliche Volkswandern und der Gottesdienst mit Pfarrer Siegfried Weber im Festzelt gehören schon lange ebenfalls zum festen Bestandteil unseres Sportfestes. Die Live-Musik am Freitagabend und die Unterhaltungsmusik am Sonntagabend bei freiem Eintritt ergänzten das bunte Programm. Sehr gut kam auch die Sportfest-Tombola an, die einige Euro in die Vereinskasse brachte. Jedenfalls war das Festzelt bei der Ziehung der Gewinner am Sonntagabend nochmals gut gefüllt. Zahlreiche Firmen sorgten mit ihren Sachspenden für eine attraktive und umfangreiche Ausstattung, allen voran Frau Sonja Theophil, Inhaberin der Fa. Pflege Ambulant, die uns für die Beschaffung des Tombola- Hauptpreises, einen Flachbild-Farbfernseher, einen großzügigen Geldbetrag zur Verfügung stellte. Ihr, wie auch allen anderen spendenden Firmen und Institutionen gilt an dieser Stelle unser besonderer Dank. Danke auch den unzähligen ehrenamtlichen Helfern bei der Abwicklung des Festzelt- und des Sportbetriebes, sowie dem Team um Festausschussleiter Horst Weber für die Gesamtorganisation. ASV-Frauen als Badischer Pokalsieger in der DFB-Pokalhauptrunde! Ein großartiger Erfolg gelang unserer Frauenfußballmannschaft, die mit einem 3:2 Endspielsieg gegen den Karlsruher SC am den Krombacher-Pokalwettbewerb des Bad. Fußballverbandes gewann und sich damit für die 1. Pokalhauptrunde des DFB qualifizierte. Angesichts der Tatsache, dass der KSC als Aufsteiger in die Regionalliga Süd Heimrecht hatte und unseren Frauen in den Punktespielen der Oberliga Baden-Württemberg dem Gegner zweimal unterlegen waren, wobei die Heimniederlage im März mit 1:7 besonders heftig ausfiel, ist dieser Endspielerfolg besonders hoch zu bewerten. Deshalb Glückwunsch dem Team um Coach Martin Bieser und seinen Mitstreitern zum Pokalsieg und zum Einzug in den DFB-Pokal, wo mit etwas Losglück Mannschaften aus der 1. Frauenbundesliga wie der deutsche Meister 1. FFC Turbine Potsdam, Frauenpokalsieger Bayern München, FCR 2001 Duisburg, 1. FFC Frankfurt oder VfL Wolfsburg mit ihren zahlreichen Nationalspielerinnen in Hagsfeld als Spielpartner der 1. Pokalrunde am antreten könnten. Zum Berichtsschluss wünschen wir allen Leserinnen und Lesern des Hagsfelder Bürgerblattes sonnige und erholsame Urlaubs- und Ferientage. Wolfgang Pfannendörfer VT Hagsfeld Leben ist Bewegung Pilates ist Bewegung für s Leben Trainingsmethode Es ist eine Lebensphilosophie. Es schlägt die Brücke zwischen funktioneller Bewegung und der Schaffung von Ressourcen, aus denen man im täglichen Leben schöpfen kann.

9 Aus den Vereinen 7 Neue Kurse ab September 2012 Bauch Beine-Po ab Di um 09:30 Uhr Bauch-Beine-Po ab Do um 20:00 Uhr Männer sind willkommen! Kennen Sie schon Pilates? Pilates ab Do :00-19:00 Uhr und 19:00-20:00 Uhr Info: Berta Sturm, Tel.: 0721/ Gesangverein Frohsinn Hagsfeld Der Mai ist gekommen der FROH- SINN, der fährt aus! Unter diesem Motto starteten Rad- und Autofahrer des Gemischten Chores sowie des Coro Contempi am 1. Mai ihre Tour zum Wasserwerk im Hardtwald. Dieser in herrlicher Lage und saftig grüne Liegewiesen bietende Zielort war unser Treffpunkt für ein paar schöne und unterhaltsame Stunden in der frühlingshaft erwachten Natur. Für das leibliche Wohl hatte wieder das bewährte Team mit Marion Klang, Traute Dierfeld, Niclas Biehle und Axel Pallmer bestens gesorgt, sodass unser herzlicher Dank diesen Aktiven sowie Klaus Biehle für das Vermitteln dieser wunderschön gelegenen Wasserwerk-Anlage gilt! Die Freude war groß, als sich hier auch noch unsere Freunde vom ASV Wolfgang Pfannendörfer und Richard Kraus zu uns gesellten. Auf dem Heimweg steuerten wir dann noch das 1.Mai-Fest unseres Brudervereins Liederkranz an, wo wir auch noch einige gesellige Stunden verbrachten und damit einen wirklich schönen und unbeschwerten Frühlingstag ausklingen ließen. 150 Jahre CHORGESANG! In der Unteren Hardt gibt es auch heute noch Gesangvereine, die vor mehr als 100 Jahren gegründet wurden und trotz gegenläufigem Trend immer noch über eine stattliche Anzahl Aktiver verfügen. So auch der Sängerbund Wiesental, zu dessen 150-jährigem Vereinsjubiläum auch der Gesangverein Frohsinn Hagsfeld eingeladen war. Gemeinsam mit unserem Gemischten Chor und dem Coro Contempi gratulierten wir dem Jubilar, indem wir dem erwartungsvollen Publikum die Weltstadt Wien mit dem bekannten Potpourri Wiener Spezialitäten in gesanglicher Form vorstellten. Die hervorragende tonliche Interpretation unserer Chöre sowie das dynamische und einfühlsame Dirigat unseres Chorleiters Clemens Ratzel war für das begeisterte Publikum Anlass, sich mit langanhaltendem Beifall für die Darbietung unserer Chöre zu bedanken. Sonnenschein strahlend blauer Himmel angenehme Temperaturen, besser hätte das 25-jährige Vatertagsjubiläum des GV Frohsinn an diesem Himmelfahrtstag, dem 17. Mai nicht starten können! Und so war schon der Gottesdienst im Grünen auf dem ASV-Gelände sehr gut besucht. Zu den Klängen des Posaunenchores erläuterte Pfarrer Weber in seiner Predigt den Hintergrund dieses Tages für uns Christen und flocht auch

10 8 Aus den Vereinen Unser alljährliches 1.-Mai-Fest fand in diesem Jahr bei herrlichem Wetter und angenehmen Temperaturen erneut auf der Sportanlage des VTH statt. Unsere zahlreichen Helferinnen und Helfer versorgten die Gäste mit gekühlten Getränken und waren und kalten Speisen, z.b. Linsen mit Spätzle, Flammkuchen oder verschiedenen Salaten. Für die kleinen Gäste gab es in diesem Jahr eine Rollenbahn, die großen Anklang fand. Außerdem stellte die Parzivalschule Streicheltiere und eine Eselkutsche leihweise zur Verfügung. Über die Mittagszeit unterhielt der Bläserkreis Hagsfeld mit bekannten Melodien unsere Gäste. Wir haben uns sehr über den guten Besuch an diesem Tag gefreut und hoffen und möchten uns für die rege Teilnahme sodarin den Dank an unseren Herrgott für diesen schönen Tag mit ein. Das herrliche Sommerwetter sorgte für volle Zelte und auch die Bierinsel war wieder ein willkommener Kommunikationspunkt, wie auch unsere erstmals installierte Hüpfburg für die Kleinen großen Anklang fand. Ein reichhaltiges Speisen- und Getränkeangebot sowie die selbstgebackenen Kuchen unserer Sängerinnen und der leckere Flammkuchen waren ebenfalls begehrte Anziehungspunkte und trugen zur allgemein guten Stimmung erheblich bei! Am Ende des Tages konnten sich dann auch alle über eine schöne und gelungene 25-jährige Vatertagsveranstaltung freuen. Ein ganz herzlicher Dank geht an alle Organisatoren und Helfer, die wieder mit viel Engagement und Zeitaufwand für den Erfolg dieses traditionsreichen und beliebten Festes gesorgt haben. Dem ASV Hagsfeld danken wir für die erneute Zurverfügungstellung seiner Anlage, wie auch der evangelischen Laurentiusgemeinde, den Hagsfelder Vereinen und der gesamten Bevölkerung für ihre großartige Unterstützung. RD VORSCHAU Sontag, Mitwirkung beim Bruder-Klaus-Fest der katholischen Kirchengemeinde Samstag, Montag, Beteiligung an der Hagsfelder Kerwe Sonntag, Ehrung unserer verstorbenen Vereinsmitglieder mit dem Gemischten Chor und dem Coro Contempi in der Hagsfelder Laurentiuskirche Gesangverein Liederkranz 1873 Karlsruhe-Hagsfeld e.v. We want your VOICE!!! - yes, you can sing - mittwochs 19:30-20:30 Uhr im Saal der Hagsfelder Stuben Schäferstraße 26, KA-Hagsfeld N O T E N E X P R E S S

11 9 HEIZUNG G SANITÄR M BLECHNEREI B ELEKTRO H FLIESEN Notdienst: Tel / Sanitäre Installationen Heizungsanlagen Baublechnerei Gasleitungsabdichtungen Neubau Sanierung Planung Ausführung Fliesenarbeiten Badkomplettlösungen Karlsruhe Breite Str. 155 Kundendienst Mo-Fr 7-20 Uhr Tel. (07 21) Fax (07 21) Internet: dröse-design.de Wie viel Quadratmeter braucht man zum Denken? Am Storrenacker Karlsruhe Mo-Fr 9-18 Uhr Fon 0721/ Amex Wir lieben Lebensmittel.

12 10 Aus den Vereinen Aus den Kirchengemeinden wohl bei den Gästen aber natürlich auch bei unseren Helferinnen und Helfern bedanken, die diesen Tag für uns zu einem Erfolg gemacht und für eine Aufbesserung der Vereinskasse gesorgt haben. Wir würden uns sehr freuen, Sie auch im nächsten Jahr wieder zahlreich begrüßen zu dürfen. Am fand der Vatertagstreff des GV Frohsinn Hagsfeld auf dem Gelände des ASV statt. Zahlreiche Mitglieder des Liederkranzes machten sich auf den Weg, um ein paar schöne Stunden zu verleben und sich damit für die rege Teilnahme beim 1.-Mai-Fest zu revanchieren. Bereits jetzt möchten wir Sie darauf hinweisen, dass wir auch in diesem Jahr wieder mit unsrem Festzelt bei der Hagsfelder Kerwe dabei sein werden und möchten Sie herzlich einladen, uns dort zu besuchen! Vorschau auf die kommenden Termine: Hagsfelder Kerwe Mitwirkung 150 Jahre Bad. Chorverband in Karlsruhe, Gemischter Chor Mitwirkung beim Erntedankfest der ev. Laurentiuskirche, Gemischter Chor / NotenExpress Mitwirkung 85 Jahre Sängergruppe Hardt, Gemischter Chor Mitwirkung beim Konzert des Handharmonika Orchesters Daxlanden in der Christuskirche Karlsruhe Mitwirkung beim Volkstrauertag und Totengedenken Liederkranz, Gemischter Chor Schauen Sie doch mal bei unseren Proben vorbei, wenn Sie auch gerne Singen! Wir proben immer mittwochs im Kleinen Saal der Hagsfelder Stuben in der Schäferstr. 26: Kinderchor Uhr Gemischter Chor Uhr NotenExpress Uhr Beachten Sie bitte Sie unsere Sängerferien. Die erste Singstunde nach den Sommerferien findet am statt. Kontakt: Sandra Djuric Evangelische Kirche Laurentiusgemeinde Hagsfeld Die Gottesdienste beginnen in diesem Jahr auch im August durchgängig um 9.30 Uhr!!! Kerwe 2012: Herzlich willkommen im Ökumenischen Kirchenzelt! Wir, die evangelische und katholische Kirche in Hagsfeld freuen uns sehr, Sie im ökumenischen Kirchenzelt auf der Kerwe begrüßen zu dürfen! Vom 8. bis 10. September sind wir für Sie da: Karlsruher Kirchenkaffee und Kuchen, Waffeln und Eis und ein vielfältiges Programm für Kinder und Erwachsene erwarten Sie. Das genaue Programm finden Sie auf dem Kirchenzelt-Flyer, der Ihnen zusammen mit der Kerwe-Einladung zugeht.

13 Aus den Kirchengemeinden 11 die offizielle Einweihung der Kita Kunterbunt feiern. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem Gemeindebrief. Schauen Sie doch mal auf der Kerwe im Kirchenzelt vorbei! Sie finden uns, am Panoramaweg an der alten Bach einfach über die Brücke hinter dem Feuerwehrhaus gehen. Sonntag, 9. September, 10 Uhr: Ökumenischer Kerwe-Gottesdienst im Feuerwehrhaus! Achtung: Der Kerwe-Gottesdienst beginnt in diesem Jahr um 10 Uhr! Er findet im Feuerwehrhaus statt, ist ökumenisch gestaltet und wird musikalisch von den Chören unserer Gemeinden bereichert. Gleichzeitig gibt es Kinderkirche im Kirchenzelt. Samstag, 15. September, 9 Uhr: Ökumenischer Gottesdienst für Schulanfänger in der Laurentiuskirche. Samstag, 22. September, Uhr: Kindersachen-Flohmarkt im Gemeinde - zentrum! Samstag, 29. September Uhr: Einweihung der Kita Kunterbunt an der Tagweide Im Juli hat es mit der Einweihung unserer neuen Kita nicht mehr geklappt. Nun freuen wir uns, dass ab September alle Erzieherinnen und Kinder in der Einrichtung sein werden und werden dann auch Sonntag, 30. September, ab 10 Uhr: Erntedank-Gemeindefest in der Laurentiusgemeinde! Am Erntedanktag feiern wir auch dieses Jahr unser Gemeindefest! Wir tun es mit einem fröhlichen Familiengottesdienst zu Erntedank, der um 10 Uhr beginnt. Danach geht es im Gemeindezentrum weiter, wo es neben einem reichhaltigen Essensangebot auch ein vielfältiges Programm gibt. So wird zum Beispiel der Gesangverein Liederkranz das Fest musikalisch bereichern. Kommen Sie, schauen Sie, erleben Sie schöne Stunden auf dem Gemeindefest! Selbstverständlich gibt es auch ein vielfältiges Kinderprogramm! Und in der neuen Kita werden wir Tag der offenen Tür haben! Gemeindenachmittage: (erster Gemeindenachmittag nach der Sommerpause, als Einstieg gut ge - eignet!); ; Kindergottesdienste: (auf der Kerwe); ; (Familiengottesdienst am Gemeindefest). Beginn: Immer 9.30 Uhr in der Kirche. Auch kleine Kinder können dabei sein unser Nebenraum in der Kirche ist fertig gestaltet und für kleine Kinder sehr gut geeignet! Herzlich willkommen im Laurentius-Cafe! Achtung: Das Café hat im August (und am Kerwe-Wochenende) geschlossen! Wir freuen uns, Sie ab Samstag 1. September wieder als Gäste begrüßen zu dürfen.

14 12 Aus den Kirchengemeinden Das Cafe ist dann wieder immer Dienstag und Mittwoch und Samstag und Sonntag von Uhr bis Uhr geöffnet. Gottesdienste im Kretschmar-Huber-Haus: Donnerstag, Uhr Auch Gäste von außen sind willkommen! Unsere Homepage: Unsere Homepage ist neu gestaltet und wieder ganz aktuell! Es lohnt sich, reinzuschauen! Öffnungszeiten des Pfarramts: Dienstag bis Fr eitag, jeweils von 8.30 Uhr bis Uhr. Bei Rückfragen Wenden Sie sich bitten ans Pfarramt: Unsere Sekretärin, Frau Dieterle, und Pfarrer Weber werden sich bemühen, Ihnen weiterzuhelfen. Telefon: Katholische Kirche Bruder Klaus Bitte beachten: Geänderte Öffnungszeiten des Pfarrbüros in den Sommerferien (siehe Pfarrblatt). Spende für die bevorstehende Erweiterung des Kindergartens St. Hedwig Im Beisein der Kindergartenbeauftragten Fr. Dr. Dowe konnten wir am einen ersten Baustein für die geplante Erweiterung des Kindergartens St. Hedwig in der Königsberger Str. in der Wald- stadt in Empfang nehmen. Herr Thomas Hock und seine Mutter von der Speditions- und Umzugsfirma Heinrich Hock GmbH überreichten an diesem Tag einen Scheck in Höhe von 2500 zugunsten der geplanten Umbaumaßnahmen und der Einrichtung von Kleinkindplätzen. Durch den Verzicht auf Weihnachtsgeschenke an ihre Kunden wollten und konnten die Verantwortlichen der ortsansässigen Firma damit im sozialen Bereich etwas Gutes tun. Im Namen der Eltern, der Kinder und der Mitarbeiterinnen konnte Pfr. Schmidt für diese großzügige Zuwendung Danke und Vergelt s Gott sagen. Die Vorplanungen für die Baumaßnahme sind zurzeit in vollem Gange. Gottesdienst an Maria Himmelfahrt Auch in diesem Jahr können wir an diesem wichtigen Feiertag am 15. August einen Gottesdienst in St. Hedwig anbieten. Wir freuen uns, wenn viele dazu auch Kräutersträuße zur Segnung mitbringen. Der Gottesdienst beginnt um Uhr.

15 13 Mobil bleiben: Lieber gleich zu Langmann ab 1790, jetzt 2 x in Karlsruhe Elektromobile vom Fachmann mit besonderem Service und ausführlicher Beratung zu modernen Qualitäts-Scootern. Vereinbaren Sie eine kostenlose Probefahrt. Wir beraten Sie gerne. NEU: KA-Oststadt Durlacher Allee 32 Tel. (0721) KA-Mühlburg Rheinstr. 25 Tel. (0721) Sanitätshaus Orthopädietechnik Rehatechnik Fit & Vital Mobil das Leben genießen und zu Hause gut versorgt sein Im Sanitätshaus Langmann legt man Wert auf individuelle Beratung & Service Das Leben aktiv und auf die ganz persönliche Art genießen das möchten wir alle. Dazu zählt auch, selbständig und unabhängig den Tag nach eigenem Gusto zu gestalten und am gesellschaftlichen Leben teilhaben zu können. Es gibt Lebensphasen, in denen fehlende Mobilität oder eine Krankheit die Möglichkeiten erheblich einschränken. Wenn das Laufen schwerer fällt und man weniger beweglich ist, leidet die Lebensqualität. Moderne Elektro-Scooter machen Sie dann sicher und komfortabel wieder mobil. Sie sind einfach zu bedienen und auch ohne Führerschein zu fahren. Sie bringen Sie überall hin, wo Sie sein möchten und sind funktional und praktisch. Fahrzeuge bis 6 km/h sind zulassungsfrei und benötigen keine Betriebserlaubnis. Sie dürfen dort fahren, wo Fußgängerverkehr zulässig ist ( 24 Abs. 2 StVZO), z. B. auf Fußgängerwegen auf Fahrradwegen in Fußgängerzonen im Supermarkt einkaufen auf dem Wochenmarkt Besorgungen tätigen Ausflüge in Park oder Wald machen. Für unsere Kunden bieten wir folgende Serviceleistungen an: Kostenlose Probefahrt Ausführliche Beratung Aktionsangebote Vielfältiges Zubehör Reparatur- und Wartungsservice Kostenloser Alltagstest wir bringen Ihnen einen E-Scooter für 1-2 Tage zum Testen nach Hause! Das Sanitätshaus Langmann bietet Ihnen einen Rundum-Service und ausführliche Beratung zu modernen Qualitäts-Scootern. Vereinbaren Sie einen Probefahrt-Termin und probieren Sie die neue Mobilität einfach aus. Sie werden staunen, wie viel Spaß es Ihnen macht. Weitere Infos bei Sanitätshaus Langmann 2 x in Karlsruhe Karlsruhe-Oststadt, Durlacher Allee 32, Tel. (0721) Karlsruhe-Mühlburg, Rheinstraße 25, Tel. (0721) Anzeige

16 14 Aus den Kirchengemeinden Kunst und Kultur Hagsfelder Kerwe Auch in diesem Jahr sind die katholische und die evangelische Gemeinde mit ihrem ökumenischen Kerwezelt vertreten. Ein umfangreiches Programm erwartet die großen und kleinen Besucher. An diesem Wochenende feiern wir am Samstagabend die Vorabendmesse in Br. Klaus. Am Sonntagmorgen laden wir ein zu einem gemeinsamen Ökumenischen Gottesdienst um Uhr in das Feuerwehrhaus. Patrozinium Br. Klaus Im Rahmen eines Familiengottesdienstes begehen wir am das Patrozinium der Br. Klaus-Kirche. Der besonders gestaltete Gottesdienst beginnt um Uhr. Alle Gemeindemitglieder, besonders auch die Familien sind herzlich eingeladen. Erstmaliger Gottesdienst zum Gedenktag des Hl. Raphael Nachdem der Name für die künftige neue, größere Kirchengemeinde gefunden ist, laden wir am erstmals zu einer gemeinsamen Vorabendmesse für beide Seelsorgeeinheiten nach St. Hedwig ein. Dies ist der Gedenktag der Hl. Erzengel und damit auch der Gedenktag des Hl. Raphael. Nach dem Gottesdienst soll es noch einen kleinen Stehempfang geben und vielleicht kann dabei auch das neue Logo der künftigen Kirchengemeinde vorgestellt werden. Kommen Sie und lassen Sie sich überraschen! Patrozinium der St. Hedwigs-Kirche Am Sonntag, den feiern wir das Patrozinium der St. Hedwigs-Kirche. Dieser festliche Gottesdienst wird von den Kirchenchören von St. Hedwig und St. Bernhard musikalisch mitgestaltet. Beginn ist um Uhr. Auch am Nachmittag wird ein umfangreiches Programm auf die Besucher im Gemeindehaus warten. Herzlich Willkommen! E.S. Cultura Hagsfeld e.v. Ich möchte Euch recht herzlich im Namen von Cultura Hagsfeld e.v. begrüßen. Ein Verein, der noch in den Kinderschuhen steckt, ein Verein, dessen Ziel es ist, Kultur zu fördern. Gegründet wurde der Verein am von 10 Gründungsmitgliedern. Wir sind bestrebt das soziale Zusammenleben der Bevölkerung untereinander in Hagsfeld, sowie die Zusammenarbeit mit bestehenden Vereinen und lokalen Interessensgruppen zu fördern. Am organisierte Cultura Hagsfeld e. V. zum Sommerfest des Kleintierzüchtervereins Hagsfeld eine Ausstellung mit Werken von Hobbykünstlern im Freien. Viele Hagsfelder Mitbürger, sowie die Albschule Karlsruhe stellten ihre Kunstwerke aus! Ob Skulpturen, Gemälde, Schmuck, Glückwunschkarten oder Holzschnitzereien, es war rundherum eine schöne gelungene Ausstellung, die guten Zuspruch fand. Im September 2011 fand unser erster Stockbrotabend auf dem Festplatz in Hagsfeld statt. Kinder, wie auch Erwachsenen fanden sich zusammen, um bei Lagerfeuer und Stockbrot ein paar gemütliche Stunden zu verbringen. Auch dieses Jahr wird wieder ein Lagerfeuerabend mit Stockbrot stattfinden. Termin wird noch bekannt gegeben! Gut angenommen wurde unser Weihnachtscocktailabend im Bistro Comics.

17 Aus den Parteien Hagsfelder Gschwätz 15 Nochmals Danke an Andreas Götz (Fozzy)! Vom werden wir uns am Sommerfest der Sportfischer Hagsfeld beteiligen. Ebenso sind wir zum ersten Mal auf der Hagsfelder Kerwe anzutreffen. Wir würden uns freuen, euch an unserem Stand begrüßen zu dürfen. Sollten wir Euer Interesse geweckt haben, wollt Ihr mehr über uns wissen? Schreibt uns einfach an Wir wünschen Euch allen eine schöne Ferienzeit Sibylle Müller SPD Ortsverband Hagsfeld Liebe Hagsfelderinnen und Hagsfelder, seit der Berichterstattung in der letzten Ausgabe haben wir uns als Ortsverein mit der Vorbereitung für den OB-Wahlkampf befasst. Am 29. Juli war SPD-Kandidat Dr. Frank Mentrup zum Frühschoppen in Hagsfeld und stelle sich den Fragen der Bürgerinnen und Bürger. Aufgrund des Redaktionsschlusses können wir über die Veranstaltung mit Frank Mentrup erst in der nächsten Ausgabe berichten. Für wünschen Ihnen ein erholsame Sommerzeit und eine gute Rückkehr aus den Ferien. Kontakt: 1. Vorsitzender Dr. Florian Furtak 2. Vorsitzender Günter Fischer En scheene Urlaub... De Urlaub steht vor de Tür. Vielleicht krame manche widder s Wörterbuch raus, weils ins Ausland geht. Und do muss ma sich jo a bissle vorbreite. Mir hawwe jo awwer soviel englische un annere Wörter in unsere Sproch. Ma muss jo nur in d Zeitung oder in de Fernseher gucke oder in Prospekte stöbere, do werd ma dann vollgedröhnt mit so neideitsche englische Ausdrück. Cd-Rom, Computer DVD, bluy-ray hawwe ja alle mit Entwicklunge und Erfindunge zu du, des isch jo noch verständlich. Awwer Shirt, uf die ganze Agenda Meetings und Events zu gehe, Sale zu alle mögliche Jahreszeite, Christmas-Feeling un, un un... Was soll des? Awwer net alles, was so englisch klingt kommt a aus de englische Sproch: Mit Handy, Back-Shop oder Shoulder-Bag oder gar Public Viewing kammer sich bei de Insel-Europäer ganz gwaltig blamiere. Des Wort Handy gibt s dort gar net, de Back-Shop a net, es sei denn es werre dort Hinnertoile zum Verkaf anbote. Und des Shoulder-Bag aus em Lederware-Prospekt hoißt schlicht und oifach auf deitsch: Leichesack un passt wunderbar zum Public Viewing, des steht zwar mittlerweile a im dude, stammt awwer aus Amerika und steht dort für e Leicheschau. Ich gebs ja zu,ich benutz jo a immer widder Fremdwörter, ich sag a lieber Fenster statt Windauge, lieber Roboter statt Handhabungsgerät oder Menue statt Speisenabfolge. Unsere Sproch hat sich immer widder verännert und wird sich weiter verännere. In d Vergangeheit sind unzähliche Völker über unser Ländle zoge, henn sich für

18 16 Wichtige Rufnummern a paar Jahrhunnerte niederglasse und sin dann wieder durch annere vertriewe worre. Römer, Hunne, Slawe, Franzose un sogar Öschtreicher hen ihre Abdrück in unserer Kultur und Ausdrück in unserer Sproch hinnerlasse. Mei Oma hat noch viel französische Wörter bnutzt, die heitzutag schon widder aus d Alltagssproch verschwunne sin. Trottoir oder Portemonnaie kenne mer vielleicht noch, awwer was versteht mer unnerm Plumeau, Plafond, Potschamber oder unner a lambarie. D Vertiko, d Schaislong oders Canapee (nix zum Esse) find mer vielleicht am ehschte noch beim Antiquar (Händler, der Gegenständ aus vergangene Tage verkaaft) Awwer des viele pseudoenglisch isch wirklich net notwendich. Oder gehn sie a zum Football-Match zum KSC oder ASV? Oder zum Power-Walking beim VTH? Oder wie wars beim letzte Song-Festival beim Liederkranz oder Frohsinn? Des passt halt net nach Hagsfeld. Und wie wars beim Midsummernight Event mit Barbecue beim VTH? Do klingt doch Ochs am Spieß mit Grumbieresalad viel appetitlicher und handgreiflicher. Do wois mer, was uf oinem zukommt. D Wörter komme und gehe, so wird s a mit denne neideitsche Wörter von de Insel gehe unn vielleicht werde bald Wörter aus dem große gelbe Land in de Dude uffgnomme. D Redakteur (Schreiberling) von dem Blättle wünscht alle Leserinne und Leser en scheene Urlaub mit de Family und de Kids oder als Single in de Holiday-Location dahoim oders onschtwo und ma - che se mer bloß koi fisemadende! Wichtige Rufnummern und Adressen Polizei 110 Polizeiposten Hagsfeld Polizeiposten Waldstadt Polizeiposten Stutensee Feuerwehr 112 Rettungsdienst Ärztlicher Notfalldienst Giftnotruf-Zentrale Telefonseelsorge und Ev. Laurentiusgemeinde Kath. Kirchengem. Bruder Klaus Bürgerbüro Ost Beuthener Straße Bürgertelefon Bürgertelefon u. Sicherheit Umwelttelefon AfA-Sauberkeits-Telefon Abfallwirtschafts-Entsorgung Stadtwerke (Bereitschaftsdienst) Stadtwerke Gas Wasser Stadtwerke Strom Stadtwerke Fernwärme Telefon-Störungsannahme Sie möchten in den Karlsruher Bürgerheften und unter werben? Mailen Sie uns unter oder rufen Sie uns an unter Wir beraten Sie gerne.

19 Hagsfelder Bürgerblatt GmbH 17 Junkersstraße 4 D Karlsruhe Umzüge: Luft See Land Verpackungen Lagerungen Import & Export UMZÜGE Fon Fax Internet: über 100 Jahre Zieh aus - zieh ein - mit Hock allein AKD * Ambulanter Krankenpflegedienst GmbH Unser qualifiziertes und engagiertes Pflegeteam bietet Ihnen vorbildliche Betreuung in Ihrem gewohnten Umfeld, um so oftmals einen Umzug ins Pflegeheim zu vermeiden. Wir unterstützen Sie mit: Grundpflege Rechtsanwalt Patrick Wauer...für alle Fälle Ihr Anwalt vor Ort kostenlos anrufen: 0800-adJure.de ( ) Lötzener Straße 4 fon Karlsruhe fax mail Medizinische Behandlungspflege Haushaltshilfe und Familienpflege PEKiP Pflegeberatung und -schulung bei Ihnen zuhause Ihr Ansprechpartner in Hagsfeld ist Schwester Gaby Kempf-Bruttel Prager - Eltern - Kind - Programm in HAGSFELD Kursbeginn für Babys mit Geburtstermin Mitte Juli bis September am Do, Mit uns planen Sie den Weg, der Ihnen rundum Sicherheit und eine kontinuierliche Pflege gewährleistet.... weitere Kurse in Planung Hirschstraße 73, Karlsruhe Tel , Fax Informationen und Anmeldung : Miriam Weislogel (PEKiP-Gruppenleiterin) Tel oder Joachim Kathari Schwarzwaldstraße Karlsruhe Mobil Telefax Werkstätten am Albtalbahnhof und in Hagsfeld Stephan Kathari Jägerhausstraße Karlsruhe Mobil Telefax Unser Team hat das richtige Profil für Ihre Ansprüche. Durch unsere überbetriebliche Weiterbildung erhalten Sie optimale Fachberatung. Moderne Innenrenovierung vielfältige Kreativität mit Tapeten, Textilien, Zierprofilen, Bierlasuren, Marmorierungen, Wickel-, Spachtel- und Stupftechniken. Verschiedene Fassadenbeschichtungen. Eigener Hochdruckreiniger und Gerüstbau.

20 18 Wichtige Rufnummern Bürgerkommission Hagsfeld e.v. Thomas Schäffner (1. Vors.) Schwetzinger Straße Bruno Fien (2. Vors.) Ruschgraben Hans-Karl Hornung (Schriftführer) Brückenstraße Andreas Gierich (Kassier) Vokkenaustraße Wolfgang Erb (Redakteur) Schwetzinger Straße Im Internet bzw. per zu erreichen: oder Vereine in Hagsfeld Allgemeiner Sportverein (ASV) Thomas Maier (1. Vors.) Freiwillige Feuerwehr Bruno Fien (Kommandant) Roland Reinschmidt (Stellvertreter) Gesangverein Frohsinn Klaus Zink (1. Vors.) Gesangverein Liederkranz Dietmar Gräbe (1. Vors.) Vereinigte Turnerschaft (VTH) Bernd G. Weber (1. Vors.) Sportfischerclub Hagsfeld Stefan Weber (1. Vors.) Kleintierzüchterverein Hagsfeld Gernot Müller (1. Vors.) Obstbauverein Hagsfeld e.v. Else Wolf (1. Vorsitzende) Bogen-Sport-Club Karlsruhe 1980 e.v. Manfred Kress (1. Vors.) Kleingartenverein Geroldsäcker Heinz Landhäußer (1. Vors.) Kleingartenverein Hofäcker e.v. Roland Weber (1. Vors.) Kleingartenverein Reitschulschlag Dagmar Haas Bezirksverband der Gartenfreunde KA e.v. Alfred Lüthin (1. Vors.) Allgemeine Privatsterbekasse VVaG Ewald Fries (1. Vors.) Parteien CDU, Thorsten Ehlgötz FDP, Christoph Schneider SPD, Günter Fischer Sonstige Einrichtungen AWO-Kindertagesstätte Der kleine Prinz Beuthener Straße Ev. Laurentiusgemeinde u. Ev. Kirchenchor Pfarrer Siegfried Weber Posaunenchor der Ev. Laurentiusgemeinde Obmann Erich Satori Kath. Pfarrkirche Bruder Klaus Pfarrer Erwin Schmidt Grundschule Hagsfeld Schulleiterin N.N Grundschule Hagsfeld Förderverein Corona Zoller, Am Storrenacker Parzival-Schulzentrum Karlsruhe Beuthener Straße Vorsitzender des Elternbeirats Oliver Hölzer (1. Vors.) Musikschule Dürr Ev. Kindergarten Hofäckerstraße Ev. Kindergarten Schwetzinger Str Ev. Kirche Bruder Klaus Pf. Erwin Schmidt, Waldeckstr W. Klingner, Sprecher, Waldeckstr Kath. Kindergarten Bruder Klaus Kath. öfftl. Bücherei Bruder Klaus BzkA Beschäftig.-Zentrum W. Rast

Königstettner Pfarrnachrichten

Königstettner Pfarrnachrichten Königstettner Pfarrnachrichten Folge 326, Juni 2015 Nimm dir Zeit! Wer hat es nicht schon gehört oder selber gesagt: Ich habe keine Zeit! Ein anderer Spruch lautet: Zeit ist Geld. Es ist das die Übersetzung

Mehr

Herzlich willkommen! Wir laden Sie ein.

Herzlich willkommen! Wir laden Sie ein. Wir alle sind Gemeinde, kommt zu Tisch! Herzlich willkommen! Wir laden Sie ein. Wir begrüßen Sie als neu zugezogenes Mitglied in Ihrer Evangelischen und heißen Sie willkommen. Unsere Gottesdienste und

Mehr

Bereich Waldschwimmbad: 24 Stunden Schwimmen im Juli 2014

Bereich Waldschwimmbad: 24 Stunden Schwimmen im Juli 2014 Bereich Waldschwimmbad: 24 Stunden Schwimmen im Juli 2014 Waldschwimmbad lädt zum 24 Stunden Schwimmen für jedermann Am 19./20. Juli 2014 können begeisterte Schwimmer wieder einmal rund um die Uhr Bahn

Mehr

Lebenshilfe Center Siegen. www.lebenshilfe-center.de. www.lebenshilfe-nrw.de. Programm. Januar bis März 2016. Gemeinsam Zusammen Stark

Lebenshilfe Center Siegen. www.lebenshilfe-center.de. www.lebenshilfe-nrw.de. Programm. Januar bis März 2016. Gemeinsam Zusammen Stark Lebenshilfe Center Siegen www.lebenshilfe-nrw.de www.lebenshilfe-center.de Programm Lebenshilfe Center Siegen Januar bis März 2016 Lebenshilfe Center Siegen Ihr Kontakt zu uns Dieses Programm informiert

Mehr

Veranstaltungskalender für den Monat F e b r u a r 2016 des Begegnungs- und Beratungszentrums (BBZ) der Ev. Kirchengemeinde Walsum-Vierlinden

Veranstaltungskalender für den Monat F e b r u a r 2016 des Begegnungs- und Beratungszentrums (BBZ) der Ev. Kirchengemeinde Walsum-Vierlinden Veranstaltungskalender für den Monat F e b r u a r 2016 des Begegnungs- und Beratungszentrums (BBZ) der Ev. Kirchengemeinde Walsum-Vierlinden Bei uns trifft man sich täglich um den Vor- oder Nachmittag

Mehr

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei einer um am sind noch wie einem über einen so zum war haben nur oder

Mehr

Pfarrblatt der Konstanzer Bodanrückgemeinden

Pfarrblatt der Konstanzer Bodanrückgemeinden Pfarrblatt der Konstanzer Bodanrückgemeinden St.Verena Dettingen-Wallhausen St. Peter und Paul Litzelstetten-Mainau St.Nikolaus Dingelsdorf-Oberdorf 30. Januar bis 21. Februar 2016 (3 Wochen) Öffnungszeiten

Mehr

Böckingen St. Kilian mit St. Maria Nordheim

Böckingen St. Kilian mit St. Maria Nordheim Böckingen St. Kilian mit St. Maria Nordheim Leitender Pfarrer: Siegbert Pappe Tel.: 48 35 36 E-Mail: Pfarrer.Pappe@hl-kreuz-hn.de Pfarrvikar und Klinikseelsorger: Ludwig Zuber Tel.: 39 91 71 Fax: 38 10

Mehr

Für SIE in HASSELS. Monatsprogramm September 2015. Caritasverband Düsseldorf e. V. Hubertusstraße 5, 40219 Düsseldorf Tel.

Für SIE in HASSELS. Monatsprogramm September 2015. Caritasverband Düsseldorf e. V. Hubertusstraße 5, 40219 Düsseldorf Tel. Für SIE in HASSELS Monatsprogramm September 2015 Caritasverband Düsseldorf e. V. Hubertusstraße 5, 40219 Düsseldorf Tel. 0211/ 16 0 20 www.caritas-duesseldorf.de info@caritas-duesseldorf.de Wir stellen

Mehr

Programm Lebenshilfe Center Siegen Januar bis März 2015

Programm Lebenshilfe Center Siegen Januar bis März 2015 Lebenshilfe Center Siegen Lebenshilfe Nordrhein-Westfalen www.lebenshilfe-nrw.de www.lebenshilfe-center.de Programm Lebenshilfe Center Siegen Januar bis März 2015 Ihr Kontakt zu uns Dieses Programm informiert

Mehr

Termine von April Dezember 2015

Termine von April Dezember 2015 Termine von April Dezember 2015 So 29.03.2015 Mo 30.03.2015 Di 31.03.2015 und Mi 01.04.2015 Do 02.04.2015 Mi 29.04.2015 Palmsonntagsgottesdienst um 10.45 Uhr Der Kindergarten gestaltet den Palmsonntagsgottesdienst

Mehr

Wir haben hier keine bleibende Stadt, sondern die zukünftige suchen wir. Hebr. 13,14

Wir haben hier keine bleibende Stadt, sondern die zukünftige suchen wir. Hebr. 13,14 aktuell emeinschaft Januar Februar 2013 Wir haben hier keine bleibende Stadt, sondern die zukünftige suchen wir. Hebr. 13,14 Informationen der Gemeinschaft in der Evangelischen Kirche Barmstedt Foto: medienrehvier.de

Mehr

Leseverstehen. Name:... insgesamt 25 Minuten 10 Punkte. Aufgabe 1 Blatt 1

Leseverstehen. Name:... insgesamt 25 Minuten 10 Punkte. Aufgabe 1 Blatt 1 Leseverstehen Aufgabe 1 Blatt 1 insgesamt 25 Minuten Situation: Sie suchen verschiedene Dinge in der Zeitung. Finden Sie zu jedem Satz auf Blatt 1 (Satz A-E) die passende Anzeige auf Blatt 2 (Anzeige Nr.

Mehr

Newsletter 1/2014. Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule,

Newsletter 1/2014. Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule, Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule, wir hoffen, Sie hatten einen guten Jahresbeginn, und wünschen Ihnen ein gutes, zufriedenes, erfolgreiches und nicht zuletzt

Mehr

TROTZ ALLEM BERATUNG FÜR FRAUEN MIT SEXUALISIERTEN GEWALTERFAHRUNGEN

TROTZ ALLEM BERATUNG FÜR FRAUEN MIT SEXUALISIERTEN GEWALTERFAHRUNGEN TROTZ ALLEM BERATUNG FÜR FRAUEN MIT SEXUALISIERTEN GEWALTERFAHRUNGEN JAHRESBERICHT 2013 Foto: NW Gütersloh Liebe Freundinnen und Freunde von Trotz Allem, wir sind angekommen! Nach dem Umzug in die Königstraße

Mehr

Kulinarischer Kalender

Kulinarischer Kalender Kulinarischer Kalender Unsere Veranstaltungen Oktober bis Dezember 2015 im Hotel Neckartal Tafelhaus Fishy Friday Freitag, 9. Oktober, ab 19 Uhr Wasserspiele Freitag, 30. Oktober, ab 19 Uhr Fischfang auf

Mehr

Klinikum Mittelbaden. Erich-burger-heim

Klinikum Mittelbaden. Erich-burger-heim Klinikum Mittelbaden Erich-burger-heim Herzlich willkommen Das Erich-Burger-Heim ist nach dem ehemaligen Oberbürgermeister der Stadt Bühl, der gleichzeitig Hauptinitiator für die Errichtung eines Pflegeheims

Mehr

Das Pfi ngstweide-netz Ein Netzwerk von und für Bewohner

Das Pfi ngstweide-netz Ein Netzwerk von und für Bewohner Das Pfi ngstweide-netz Ein Netzwerk von und für Bewohner 2. Das Angebot Ihr Engagement ist gefragt! Die Vielfalt der Bewohnerinteressen im Stadtteil macht das Netzwerk so besonders. Angeboten werden Hilfestellungen

Mehr

INFOBRIEF FEBRUAR - MÄRZ 2016 HEILSARMEE RHEINECK

INFOBRIEF FEBRUAR - MÄRZ 2016 HEILSARMEE RHEINECK INFOBRIEF FEBRUAR - MÄRZ 2016 HEILSARMEE RHEINECK INFOBRIEF Februar März 2016 Seite 2 Unser Leitbild unsere Identität? Leitbild Heilsarmee Zentrum Rheintal, Rheineck Gott hat nie aufgehört, dich zu lieben,

Mehr

Nachrichtenblatt der Erlöserkirchgemeinde

Nachrichtenblatt der Erlöserkirchgemeinde Nachrichtenblatt der Erlöserkirchgemeinde Leipzig-Thonberg Juni - August 2013 Jahreslosung 2013: Wir haben hier keine bleibende Stadt, sondern die zukünftige suchen wir. Hebräer 13,14 Wir laden Sie ein

Mehr

pflegezentrum Stadt Südliches Anhalt Ortsteil Gröbzig

pflegezentrum Stadt Südliches Anhalt Ortsteil Gröbzig pflegezentrum Stadt Südliches Anhalt Ortsteil Gröbzig Pflege mit Niveau und Ambiente Pflegeheim Das Pflegezentrum Fuhneaue liegt im Landkreis Anhalt Bitterfeld im südlichen Anhalt. Es ist ideal gelegen

Mehr

Opfinger Blättle. Amtliche Mitteilungen. PapyrusMedien. Besuchen Sie uns im Internet: Fundsachen. Sprechzeiten des Ortsvorstehers.

Opfinger Blättle. Amtliche Mitteilungen. PapyrusMedien. Besuchen Sie uns im Internet: Fundsachen. Sprechzeiten des Ortsvorstehers. Opfinger Blättle Amtliche Mitteilungen Fundsachen Verbandsversammlung des Wasserversorgungsverbandes Tuniberggruppe Erscheinweise des Opfinger Blättles im Sommer 2010 Wir bringen Sie ins Internet www.papyrus-medientechnik.de

Mehr

Tagesstätte + Freizeitclub im Zentrum für seelische Gesundheit

Tagesstätte + Freizeitclub im Zentrum für seelische Gesundheit CLUB PINGUIN Programm für April 2015 Tagesstätte + Freizeitclub im Zentrum für seelische Gesundheit Stephanienstr. 16, 76133 Karlsruhe, Tel. 07 21 / 9 81 73 0 / Fax: - 33 Unser Sekretariat ist zu folgenden

Mehr

Termine 2015. www.siedler-schoenau.de. Fischer Überdachungen. Telefon:0621 / 31 11 33 Fax: 0621 / 3 10 43. Fr. 6. Februar 19. 11 Uhr Siedlerfastnacht

Termine 2015. www.siedler-schoenau.de. Fischer Überdachungen. Telefon:0621 / 31 11 33 Fax: 0621 / 3 10 43. Fr. 6. Februar 19. 11 Uhr Siedlerfastnacht www.siedler-schoenau.de Termine 2014 Sa.-So. 13.-14. September ab 10. 00 Uhr Schönauer Kerwe Sa. 20. September ab 10. 00 Uhr Zwickelfest So. 30. November 15. 00 Uhr Kinderbescherung So. 30. November 19.

Mehr

FAMILIEN UNTERSTÜTZENDER DIENST

FAMILIEN UNTERSTÜTZENDER DIENST FAMILIEN UNTERSTÜTZENDER DIENST REISEN UND KURSANGEBOTE 2015 3 MACHEN SIE MAL PAUSE Mit unserem Familien unterstützenden Dienst bieten wir Ihrer Familie mit Angehörigen mit Behinderungen, die sich den

Mehr

der Nr.4 Mai 2015 Energetische Sanierung des Raiffeisengebäudes Mitteilung der VR-Bank Werdenfels eg

der Nr.4 Mai 2015 Energetische Sanierung des Raiffeisengebäudes Mitteilung der VR-Bank Werdenfels eg der Nr.4 Mai 2015 Öffnungszeiten Rathaus: Tel.:08847-211 Montag und Freitag 9.30-11.30 Uhr Fax-Nr.:08847-697011 Mittwoch 18.00-20.00 Uhr www.soechering.eu Energetische Sanierung des Raiffeisengebäudes

Mehr

Ein Zuhause wie ich es brauche.

Ein Zuhause wie ich es brauche. Ein Zuhause wie ich es brauche. HERZLICH WILLKOMMEN Im AltersZentrum St. Martin wohnen Sie, wie es zu Ihnen passt. In unmittelbarer Nähe der Surseer Altstadt bieten wir Ihnen ein Zuhause, das Sie ganz

Mehr

W i r ü b e r u n s - W e r w i r s i n d

W i r ü b e r u n s - W e r w i r s i n d W i r ü b e r u n s - W e r w i r s i n d Wir, die Schönstatt-Mannesjugend der Diözese Eichstätt, sind ein bei staatlichen und kirchlichen Stellen anerkannter, katholischer Jugendverband. Als solcher gehören

Mehr

f. leb. + verstorbene Angehörige der Familie Göbel für die Weltmission - MISSIO (HK) Donnerstag der 30. Woche im Jkrs.

f. leb. + verstorbene Angehörige der Familie Göbel für die Weltmission - MISSIO (HK) Donnerstag der 30. Woche im Jkrs. Unsere Gottesdienste So. 25.10.2015 Kollekte: Di. 27.10.2015 09.00 Uhr Do. 29.10.2015 18.30 Uhr Weltmissionssonntag / 30. Sonntag im Jahreskreis Eucharistiefeier f. leb. + verstorbene Angehörige der Familie

Mehr

Aktuelle Angebote 2014. Christus König. Katholisches Familienzentrum. Raum für Familie!

Aktuelle Angebote 2014. Christus König. Katholisches Familienzentrum. Raum für Familie! für Elsdorf Grengel Libur Lind Urbach Katholisches Familienzentrum Wahn Christus König Wahnheide Raum für Familie! Aktuelle Angebote 2014 Erziehung und Förderung Familienbildung Seelsorge Beratung Integration

Mehr

Kommunalportale Quo vadis?

Kommunalportale Quo vadis? Bundesverband Deutscher Internet-Portale e.v. Brehmstraße 40 D-30173 Hannover Fon 0049 511 168-43 039 Fax 590 44 49 Mail: info@bdip.de www.bdip.de An Städte, Gemeinden und Landkreise, Portaldienstleister

Mehr

Social Media bis Mobile - Verlieren Kommunen Ihre Bürger von Morgen?

Social Media bis Mobile - Verlieren Kommunen Ihre Bürger von Morgen? Bundesverband Deutscher Internet-Portale e.v. Brehmstraße 40, D-30173 Hannover Telefon (0511) 168-43039 Telefax 590 44 49 E-mail info@bdip.de Web www.bdip.de An Städte, Gemeinden und Landkreise, Portaldienstleister

Mehr

Musterbriefe für die Caritas-Sammlung 2015 Hier und jetzt helfen

Musterbriefe für die Caritas-Sammlung 2015 Hier und jetzt helfen Musterbriefe für die Caritas-Sammlung 2015 Hier und jetzt helfen In jeder Kirchengemeinde und Seelsorgeeinheit ist der Stil verschieden; jeder Autor hat seine eigene Schreibe. Hier finden Sie Briefvorschläge

Mehr

der Katholischen Kindertagesstätten St. Peter, Grünstadt und St. Nikolaus, Neuleiningen

der Katholischen Kindertagesstätten St. Peter, Grünstadt und St. Nikolaus, Neuleiningen der Katholischen Kindertagesstätten St. Peter, Grünstadt und St. Nikolaus, Neuleiningen Christliches Menschenbild Jedes einzelne Kind ist, so wie es ist, unendlich wertvoll! 2 Wir sehen in jedem Kind ein

Mehr

Nachbarschaftstreff Blumenau

Nachbarschaftstreff Blumenau Nachbarschaftstreff Blumenau Mai bis August 2014 Miteinander Nachbarschaft Gestalten Raum für Kurse und Treffs Raum für Feste Raum für Ideen und Projekte Kinderaktionen Nachbarschaftshilfe Bildungsinsel

Mehr

Juni - August 2015. VR-Bank Bonn eg

Juni - August 2015. VR-Bank Bonn eg CIRCUSSCHULE DON MEHLONI Juni - August 2015 VR-Bank Bonn eg HEREINSPAZIERT 2 Januar Juni Januar - August - März - März Januar Januar Juni - März August - März 3 Herzlich Willkomen an dieser Stelle von

Mehr

18. Expertenforum des Bundesverbandes Deutscher Internetportale (BDIP e.v.) zum Thema: Soziale Netzwerke und Datenschutz.

18. Expertenforum des Bundesverbandes Deutscher Internetportale (BDIP e.v.) zum Thema: Soziale Netzwerke und Datenschutz. Bundesverband Deutscher Internet-Portale e.v. Brehmstraße 40, D-30173 Hannover Telefon (0511) 168-43039 Telefax 590 44 49 E-mail info@bdip.de Web www.bdip.de An Städte, Gemeinden und Landkreise, Portaldienstleister

Mehr

VERANSTALTUNGEN STAMMHAUS

VERANSTALTUNGEN STAMMHAUS VERANSTALTUNGEN STAMMHAUS MAI NOVEMBER 2014 STAMMHAUS WEINSTUBE Wir bieten Ihnen...... eine reichhaltige Tageskarte regionaler Spezialitäten und nationaler Küche, abgerundet mit einem schmackhaften Salatbuffet.

Mehr

Leseverstehen 1. Lies den Text und mache die Aufgaben danach.

Leseverstehen 1. Lies den Text und mache die Aufgaben danach. Leseverstehen 1. Lies den Text und mache die Aufgaben danach. Tom und seine Teddys In Toms Kinderzimmer sah es wieder einmal unordentlich aus. Die Autos, Raketen, der Fußball und die Plüschtiere lagen

Mehr

Ensinger Veranstaltungskalender 2014 Stand: Samstag, 15. März 2013

Ensinger Veranstaltungskalender 2014 Stand: Samstag, 15. März 2013 Termin: Samstag, 15.03.2014, 19:30 Uhr; Veranstaltung: Jahreskonzert des Musikverein Ensingen Beschreibung: Veranstaltung des Musikvereins Ensingen. Ort: Forchenwaldhalle; Veranstalter: Musikverein Ensingen

Mehr

Das Haus der Begegnung in der Merianstraße 1 ist während der ganzen Zeit für alle Gäste und Teilnehmer als Informationszentrum geöffnet.

Das Haus der Begegnung in der Merianstraße 1 ist während der ganzen Zeit für alle Gäste und Teilnehmer als Informationszentrum geöffnet. Presse-Information Gäste sind ein Segen Tage der Begegnung in Heidelberg im Rahmen des 20. Weltjugendtag Vom 16. bis 21. August findet der 20. Weltjugendtag in Köln statt. Angeregt durch Papst Johannes

Mehr

Aktivität / Stichwort Termin Erläuterung Ansprechpartner

Aktivität / Stichwort Termin Erläuterung Ansprechpartner Unterm Regenbogen Evangelische Tageseinrichtung für Kinder Homepage: www.familienzentrum-bad-honnef.de An alle Eltern Aktivitätenvorschau und Terminübersicht 2009 2010 Aktivität / Stichwort Termin Erläuterung

Mehr

Ihre Anmeldeunterlagen

Ihre Anmeldeunterlagen Ihre Anmeldeunterlagen Sehr geehrter Aussteller, sehr geehrte Damen und Herren, heute erhalten Sie Ihre Anmeldeunterlagen zur Hochzeitsmesse HOCHZEITSWELT Bad Nauheim am 17. und 18. Januar 2015. Die HOCHZEITSWELT

Mehr

Wolfgang Desel. Frischer Wind

Wolfgang Desel. Frischer Wind Wolfgang Desel Frischer Wind Ausgabe Dezember 2013 Wer sorgt für frischen Wind? Wolfgang Desel sorgt für frischen Wind Professionelles und gemeinschaftliches Engagement Seite 3-4 Wo gab es bereits frischen

Mehr

12. September 2015. ab 13 Uhr, Mainlände Lohr

12. September 2015. ab 13 Uhr, Mainlände Lohr 12. September 2015 ab 13 Uhr, Mainlände Lohr Spektakuläres Musikfeuerwerk Live-Stunt-Vorführungen Wakeboard-Show Barfußfahrer Moderationsbühne Radio Charivari live on stage Vorführungen und Aktionen des

Mehr

Ferienprogramm 2014. Viel Spaß mit dem Kinderferienprogramm 2014 wünscht euch

Ferienprogramm 2014. Viel Spaß mit dem Kinderferienprogramm 2014 wünscht euch Ferienprogramm 2014 Hallo liebe Mädchen und Jungen, die Sommerferien können kommen. Die Teiloffene Tür Brilon-Wald hat das Ferienprogramm 2014 geplant und viele ehrenamtliche Helfer waren bereit mitzuarbeiten.

Mehr

MITEINANDER FÜREINANDER - unter diesem Motto sind unsere MitarbeiterInnen des Mobilen Betreuungsdienstes im Einsatz.

MITEINANDER FÜREINANDER - unter diesem Motto sind unsere MitarbeiterInnen des Mobilen Betreuungsdienstes im Einsatz. MITEINANDER FÜREINANDER - unter diesem Motto sind unsere MitarbeiterInnen des Mobilen Betreuungsdienstes im Einsatz. Der Mohi ist eine wichtige soziale Einrichtung in unserem Dorf und kaum mehr wegzudenken.

Mehr

VERANSTALTUNGSKALENDER (von 02.01.2013 bis 21.09.2013)

VERANSTALTUNGSKALENDER (von 02.01.2013 bis 21.09.2013) VERANSTALTUNGSKALENDER (von 02.01.2013 bis 21.09.2013) (Änderungen vorbehalten) Kindermalen 19. Okt. 2012-28. Jun 2013, 16.00 Uhr - Atelier "Die Weide" Krumpendorf Jeden zweiten Freitag um 16.00 Uhr Kostenbeitrag

Mehr

Pfarrnachrichten für die katholischen Gemeinden in Dorsten-Hervest St. Josef St. Marien St. Paulus

Pfarrnachrichten für die katholischen Gemeinden in Dorsten-Hervest St. Josef St. Marien St. Paulus Pfarrnachrichten für die katholischen Gemeinden in Dorsten-Hervest St. Josef St. Marien St. Paulus 29.11. 06.12.2015 1. Adventsonntag Erstkommunion Die Kommunionvorbereitung der drei Hervester Gemeinden

Mehr

TSV Infopost. Am Samstag - 13. Juni - 13.00 Uhr - ist es endlich soweit!!

TSV Infopost. Am Samstag - 13. Juni - 13.00 Uhr - ist es endlich soweit!! TSV Infopost 48. Ausgabe Juni 2015 Am Samstag - 13. Juni - 13.00 Uhr - ist es endlich soweit!! dann findet zum ersten Mal das TSV Sommerfest statt; Initiator ist der Ideenkreis Der TSV 07 Grettstadt spinnt!.

Mehr

Mitten in Istha. 888 Jahre Istha. Jahreschronik zum 888-jährigen Bestehen des Dorfes Istha 1123-2011. - Beiträge zur Dorfgeschichte -

Mitten in Istha. 888 Jahre Istha. Jahreschronik zum 888-jährigen Bestehen des Dorfes Istha 1123-2011. - Beiträge zur Dorfgeschichte - Mitten in Istha - Beiträge zur Dorfgeschichte - 888 Jahre Istha Jahreschronik zum 888-jährigen Bestehen des Dorfes Istha 1123-2011 Istha, im Juni 2012 1 888 Jahre Istha Erinnern und sich auf den Weg machen!

Mehr

Elternbrief. Korntal-Münchingen, im März 2011. Sehr geehrte Eltern,

Elternbrief. Korntal-Münchingen, im März 2011. Sehr geehrte Eltern, Korntal-Münchingen, im März 2011 Elternbrief Sehr geehrte Eltern, traditionell erhalten Sie zu Beginn des zweiten Schulhalbjahres einen Elternbrief, der Sie über die wichtigsten Entwicklungen an unserer

Mehr

Jubiläumsfestwoche. 13.09. - 18.09.2015 Programm

Jubiläumsfestwoche. 13.09. - 18.09.2015 Programm Jubiläumsfestwoche 13.09. - 18.09.2015 Programm 2015 ist schon ein besonderes Jahr: Das Krankenhaus Maria-Hilf wird 150 Jahre alt. So ist das Jubiläum Anlass zum Rückblick, um Zeitläufe und veränderte

Mehr

Seniorenhaus St. Franziskus

Seniorenhaus St. Franziskus Seniorenhaus Ihr Daheim in Philippsburg: Seniorenhaus Bestens gepflegt leben und wohnen In der freundlichen, hell und modern gestalteten Hauskappelle finden regelmäßig Gottesdienste statt. Mitten im Herzen

Mehr

Wann kann ich mein Kind anmelden? Mo.17.2.2014 oder Do 20.2.2014 Saal an der Kirche bitte Stammbuch und Anmeldeformular mitbringen

Wann kann ich mein Kind anmelden? Mo.17.2.2014 oder Do 20.2.2014 Saal an der Kirche bitte Stammbuch und Anmeldeformular mitbringen Wann kann ich mein Kind anmelden? Mo.17.2.2014 oder Do 20.2.2014 19:30-20:30h Haus der Generationen Saal an der Kirche bitte Stammbuch und Anmeldeformular mitbringen Wer ist zum Konfirmandenunterricht

Mehr

Katholische Kirchengemeinde St. Lambertus

Katholische Kirchengemeinde St. Lambertus Pfarrnachrichten Katholische Kirchengemeinde St. Lambertus Ascheberg / Davensberg / Herbern Taufe des Herrn Woche 10. Januar 16. Januar 2016 Mitteilungen für die Woche für Ascheberg / Davensberg / Herbern

Mehr

Erlangen. Seniorenzentrum Sophienstraße. Betreutes Wohnen

Erlangen. Seniorenzentrum Sophienstraße. Betreutes Wohnen Erlangen Seniorenzentrum Sophienstraße Betreutes Wohnen Der Umzug von weit her ist geschafft: Für Renate Schor beginnt ein neuer Lebensabschnitt im Erlanger Seniorenzentrum Sophienstraße. Hier hat sich

Mehr

TSV Kuppingen 1936 e.v. Mitglied des Württembergischen Landessportbundes

TSV Kuppingen 1936 e.v. Mitglied des Württembergischen Landessportbundes TSV Kuppingen 1936 e.v. Mitglied des Württembergischen Landessportbundes Abteilung Tennis Amtsblatt vom 23.04.2015 Maibaum-Hocketse auf dem Kuppinger Marktplatz Wir laden Euch alle recht herzlich zu unserem

Mehr

Wie mache ich die Aktion bekannt? Tipps und Anregungen für Sammelstellen

Wie mache ich die Aktion bekannt? Tipps und Anregungen für Sammelstellen Wie mache ich die Aktion bekannt? Tipps und Anregungen für Sammelstellen Auch in diesem Jahr stellen wir Ihnen eine Menge anregender Ideen für die Durchführung und vor allem für die Werbung von EIN PÄCKCHEN

Mehr

DU BIST MIR NICHT EGAL

DU BIST MIR NICHT EGAL DU BIST MIR NICHT EGAL Die 24. Projektwoche für Mädchen und junge Frauen vom 29.03. - 01.04.2016 Programmheft Sarstedt DU BIST MIR NICHT EGAL... lautet das Motto der 24. Projektwoche für Mädchen und junge

Mehr

Informationen zur Erstkommunion 2016

Informationen zur Erstkommunion 2016 Lasset die Kinder zu mir kommen! Informationen zur Erstkommunion 2016 Liebe Eltern! Mit der Taufe wurde Ihr Kind in die Gemeinschaft der Kirche aufgenommen. Bei der Erstkommunion empfängt Ihr Kind zum

Mehr

TERMINE -TERMINE -TERMINE -TERMINE -TERMINE

TERMINE -TERMINE -TERMINE -TERMINE -TERMINE TERMINE -TERMINE -TERMINE -TERMINE -TERMINE Dienstag, 11. Oktober 2011, 19.30Uhr im Rathausfoyer Aalen eine Kurzpräsentation der Knallerbsen Im Rahmen der Veranstaltung "Arbeit für Menschen mit Behinderungen"

Mehr

Alten- und Pflegeheim Luisenhaus. Kassel

Alten- und Pflegeheim Luisenhaus. Kassel Alten- und Pflegeheim Luisenhaus 34131 Kassel Unser Team Team Unser 12 Lage des Heimes Das Hauptgebäude des Luisenhauses ist mit dem zweistöckigen Terrassenhaus verbunden und bietet insgesamt 156 Bewohnern

Mehr

Pfarrnachrichten. 14. April - 22. April 2012. www.st-petronilla.de

Pfarrnachrichten. 14. April - 22. April 2012. www.st-petronilla.de Pfarrnachrichten 14. April - 22. April 2012 www.st-petronilla.de Gottesdienstordnung: Samstag, 14.04.2012 14.00 Uhr Taufe: Nicolas Ademmer St. Petronilla 17.00 Uhr Vorabendmesse St. Mariä Himmelfahrt 18.30

Mehr

2 Chöre suchen Sängerinnen und Sänger. Gast-/ProjektsängerInnen sind willkommen!

2 Chöre suchen Sängerinnen und Sänger. Gast-/ProjektsängerInnen sind willkommen! und tu dir etwas Gutes. Sing mit, blyb fit! 2 Chöre suchen Sängerinnen und Sänger Gast-/ProjektsängerInnen sind willkommen! für zwei Konzerte im Juni 2016 mit beliebten Liedern aus Film und Musical NEW

Mehr

Freitag 11.30 Uhr im Hallenbad Bissingen Specials in Ensingen individuelles Training Informationen zur Entwicklung Basiskompetenzen

Freitag 11.30 Uhr im Hallenbad Bissingen Specials in Ensingen individuelles Training Informationen zur Entwicklung Basiskompetenzen Hallo liebe Aquasportlernnen und Aquasportler, hier kommen die Informationen für die nächsten Wochen. Die Angebote, Projekte und Workshops sind nach Datum geordnet. Ich wünsche viel Spaß beim Lesen und

Mehr

Hofer Behindertenszene e. V. für Menschen mit und ohne Behinderung. Programm März 2015

Hofer Behindertenszene e. V. für Menschen mit und ohne Behinderung. Programm März 2015 Hofer Behindertenszene e. V. für Menschen mit und ohne Behinderung Programm März 2015 SCHWIMMEN mit Jürgen Wir treffen uns am Eingang Hof Bad. Bitte bringt den Behindertenausweis mit! Montag: 02.03. 18:00

Mehr

Einladung und Anmeldung zum 1. Büsumer Drachenbootrennen am 13. Juli 2013 in der Familienlagune Perlebucht 04.03.2013

Einladung und Anmeldung zum 1. Büsumer Drachenbootrennen am 13. Juli 2013 in der Familienlagune Perlebucht 04.03.2013 Einladung und Anmeldung zum 1. Büsumer Drachenbootrennen am 13. Juli 2013 in der Familienlagune Perlebucht 04.03.2013 Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Drachenbootfreunde, wir freuen uns, Ihnen in diesem

Mehr

Für Rückfragen oder Wünsche können Sie uns jederzeit per E-Mail, telefonisch oder persönlich ansprechen.

Für Rückfragen oder Wünsche können Sie uns jederzeit per E-Mail, telefonisch oder persönlich ansprechen. UG 95444 Bayreuth Sehr geehrte Eltern, Seit Juni 2014 betreibt die Firma die Schulmensa des GMG Bayreuth. Wir kochen täglich frisch vor Ort und haben für alle Schüler und das Kollegium von Montag bis Freitag,

Mehr

Elternrundbrief 2009/10 Nr.4 02. Juli 2010. da das laufende Schuljahr jetzt endet, wünsche ich Ihnen und Ihren Kindern erholsame Ferien.

Elternrundbrief 2009/10 Nr.4 02. Juli 2010. da das laufende Schuljahr jetzt endet, wünsche ich Ihnen und Ihren Kindern erholsame Ferien. 55218 Ingelheim - Die Schulleiterin - Friedrich-Ebert-Straße 15 Tel.: 06132-71630 Fax.: 06132 7163210 Mainzer Straße 68 Tel.: 06132 73318 Fax: 06132-431486 Elternrundbrief 2009/10 Nr.4 02. Juli 2010 Sehr

Mehr

PROGRAMM. T e n n e n b a c h e r P l a t z. November 2014. Arbeiterwohlfahrt Begegnungsstätte

PROGRAMM. T e n n e n b a c h e r P l a t z. November 2014. Arbeiterwohlfahrt Begegnungsstätte T e n n e n b a c h e r P l a t z PROGRAMM November 2014 Arbeiterwohlfahrt Begegnungsstätte Tennenbacherstraße 38 79106 Freiburg Tel. 0761 / 287938 www.awo-freiburg.de Die Seniorenbegegnungsstätte Tennenbacher

Mehr

Rundschreiben 02/2014 März/April

Rundschreiben 02/2014 März/April KLUB LANGER MENSCHEN (KLM) DEUTSCHLAND e.v. Bezirk Köln KLUB LANGER MENSCHEN (KLM) DEUTSCHLAND e.v. Bezirk Köln Heiligenstock 7 b - 53797 Lohmar Heiligenstock 7 b 53797 Lohmar Tel.: (0 22 06) 9 36 06 31

Mehr

Klinikum Mittelbaden. Haus Fichtental Pflege- und Seniorenzentrum

Klinikum Mittelbaden. Haus Fichtental Pflege- und Seniorenzentrum Klinikum Mittelbaden Haus Fichtental Pflege- und Seniorenzentrum Herzlich willkommen Nach einer Generalsanierung in den Jahren 2009 und 2010 präsentiert sich das Haus Fichtental in neuem Glanz. 81 Heimplätze

Mehr

Ihr persönliches DRK-Scheckheft

Ihr persönliches DRK-Scheckheft Mitgliederservice Ihr persönliches DRK-Scheckheft für: (Name, Datum, Ort) DRK Kreisverband Rheingau-Taunus e.v. Am Kurpark 8 65307 Bad Schwalbach Telefon: 06124 / 3000 Fax: 06124 / 3007 info@drk-rheingau-taunus.de

Mehr

Familieninitiative Kunterbunt e.v.

Familieninitiative Kunterbunt e.v. B e t r e u u n g s v e r t r a g Zwischen dem Verein Schulkinderbetreuung gem. 45 KJHG für die Sondereinrichtung außerunterrichtliche und den Erziehungsberechtigten Frau (Name, Vorname der Mutter ggf.

Mehr

Bewegungsfreundliche Kindertagesstätte DJK. Katholischer Kindergarten Heggen. St. Josef

Bewegungsfreundliche Kindertagesstätte DJK. Katholischer Kindergarten Heggen. St. Josef Bewegungsfreundliche Kindertagesstätte DJK Katholischer Kindergarten Heggen St. Josef 57413 Finnentrop * Wiesenstraße 39 Tel. 02721/70558 www.kita-st-josef-heggen.de st-josef-heggen@kath-kitas-olpe.de

Mehr

Programm 1. Semester 2015

Programm 1. Semester 2015 Programm 1. Semester 2015 Liebe Tagespflegefamilien, Freunde und Förderer unseres Vereins! Das Jahr 2015 ist ein ganz besonderes für den Tages und Pflegemutter e.v. Leonberg der Verein kommt ins Schwabenalter

Mehr

Gemeinsam verschieden sein. Freizeit-Angebote. August bis Dezember 2015. Offene Behindertenarbeit Friedberg

Gemeinsam verschieden sein. Freizeit-Angebote. August bis Dezember 2015. Offene Behindertenarbeit Friedberg Freizeit-Angebote August bis Dezember 2015 Offene Behindertenarbeit Friedberg Gemeinsam verschieden sein Eine wichtige Information Der Text im Heft ist in Leichter Sprache. Leichte Sprache verstehen viele

Mehr

TRADITION SEIT 1895. 119 Jahre Liebe zum Verein AKTUELLES VOM TSV WWW.TSV.OFTERSHEIM.DE OFTERSHEIM OKTOBERFEST FAMILIENTAG DIE TWIRLINGS

TRADITION SEIT 1895. 119 Jahre Liebe zum Verein AKTUELLES VOM TSV WWW.TSV.OFTERSHEIM.DE OFTERSHEIM OKTOBERFEST FAMILIENTAG DIE TWIRLINGS Turn- und Sportverein 1895 OFTERSHEIM TRADITION SEIT 1895 119 Jahre Liebe zum Verein DIE TWIRLINGS Die STELLEN TWIRLINGS SICH VOR stellen sich vor OKTOBERFEST FAMILIENTAG AKTUELLES VOM TSV WWW.TSV.OFTERSHEIM.DE

Mehr

Sprachreise nach England

Sprachreise nach England Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler! Mönchengladbach, 18.04.13 Nun sind sie weg, die Schüler/innen der 10er Klassen machen mit Sicherheit in diesem Verband die letzte Klassenfahrt. Und

Mehr

Ein- fach für alle Programm Mai bis August 2015

Ein- fach für alle Programm Mai bis August 2015 Einfach für alle Programm Mai bis August 2015 Einfach für alle! In diesem Heft finden sie viele Kurse. Sie können sich informieren. Unsere Kurse sind für alle Menschen. Lernen Sie gerne langsam, aber gründlich?

Mehr

Amtsanzeiger Lupsingen Seite 13 April 2013 Amtsanzeiger Lupsingen April 2013 Seite 14 KOMPOST ANLEGEN RICHTIG KOMPOSTIEREN KOMPOSTHAUFEN Weil wir vom "Selber Kompostieren" überzeugt sind, zeigen wir unter

Mehr

Schritte 4. Lesetexte 11. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle.

Schritte 4. Lesetexte 11. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle. Peter Herrmann (47) Ohne Auto könnte ich nicht leben. Ich wohne mit meiner Frau und meinen zwei Töchtern

Mehr

Benefizball mit Alfons Schuhbeck. Kollege Richard Held feiert seinen 50. Geburtstag. Einkehr im Gasthaus Gschwind zum Spargelessen

Benefizball mit Alfons Schuhbeck. Kollege Richard Held feiert seinen 50. Geburtstag. Einkehr im Gasthaus Gschwind zum Spargelessen Montag, 05.05.2014 Der Vorstand stellt seinen Fahrplan vor. Monatstreffen, Ort: Kolpinghaus / Beginn: 19.00 Uhr Thema: Wie geht s weiter? Auswertung der Umfrage Haushaltsplanung Ca. 30 Mitglieder haben

Mehr

Rosmarinchen. Ostern 2010. Evangelischer Kindergarten. Rosmarinstraße 9 72770 Reutlingen (Gönningen)

Rosmarinchen. Ostern 2010. Evangelischer Kindergarten. Rosmarinstraße 9 72770 Reutlingen (Gönningen) Rosmarinchen Ostern 2010 Evangelischer Kindergarten Rosmarinstraße 9 72770 Reutlingen (Gönningen) Fon (07072) 4467 Fax (07072) 922 9901 Info@KindergartenRosmarinstrasse.de www.kindergartenrosmarinstrasse.de

Mehr

Ausschreibung für die 52. Göttinger Hallenmeisterschaften vom 28.01. bis 30.01.2011 und 53. Göttinger Hallenmeisterschaften vom 04.03. bis 06.03.

Ausschreibung für die 52. Göttinger Hallenmeisterschaften vom 28.01. bis 30.01.2011 und 53. Göttinger Hallenmeisterschaften vom 04.03. bis 06.03. 1. MGC Göttingen 1. Miniatur-Golfsport-Club 1970 Göttingen e. V. Geschäftsstelle: Ingo von dem Knesebeck Gesundbrunnen 20 B 37079 Göttingen Telefon 05 51 / 6 64 78 Internet: www.mgc-goettingen.de e-mail:

Mehr

Freunde und Förderer Lake Gardens e.v. Mädchencenter Kolkata/Kalkutta

Freunde und Förderer Lake Gardens e.v. Mädchencenter Kolkata/Kalkutta Freunde und Förderer Lake Gardens e.v. www.lakegardens.org Spendenkonto: VR-Bank Rhein-Erft eg BLZ 371 612 89 Konto 101 523 1013 22.August 2013 Liebe Freundinnen und Freunde des Mädchencenters in Kalkutta,

Mehr

Freundeskreis des Robert-Schuman-Gymnasiums e. V.

Freundeskreis des Robert-Schuman-Gymnasiums e. V. Robert-Schuman-Gymnasium Prälat-Subtil-Ring 2 66740 Saarlouis Freundeskreis des Robert-Schuman-Gymnasiums e. V. Liebe Eltern der Schülerinnen und Schüler des RSG, liebe Freunde und Gönner unserer Schule,

Mehr

Kath. Kirchgemeinde Kirchweg 2 9312 Häggenschwil

Kath. Kirchgemeinde Kirchweg 2 9312 Häggenschwil April 2014 Kath. Kirchgemeinde Kirchweg 2 9312 Häggenschwil Pfarramt: Pater A. Schlauri: Alexander Burkart: Tel. 071 298 51 33, E-Mail: sekretariat@kirche-haeggenschwil.ch Tel. 071 868 79 79, E-Mail: albert.schlauri@bluewin.ch

Mehr

Ferienfaltblatt 2015

Ferienfaltblatt 2015 Ferienfaltblatt 2015 Schulferien 2015 in NRW Ostern 30.03. 11.04.15 Sommer 29.06. 11.08.15 Herbst 05.10. 17.10.15 Winter 23.12. 06.01.16 (ohne Gewähr) Osterferien Ferienspiele 30.03. 02.04.15 Städt. Jugendtreff

Mehr

Liebe Weinfreunde, verehrte Kunden,

Liebe Weinfreunde, verehrte Kunden, PROGRAMMHEFT 2015 WEINGUT ECKEHART GRÖHL Uelversheimer Straße 4 55278 Weinolsheim Telefon 0 62 49-93 98 8 Telefax 0 62 49-93 99 8 E-Mail: info@weingut-groehl.de www.weingut-groehl.de 1 Liebe Weinfreunde,

Mehr

Sozialbilanz 2011 Die Leistungen der Kreissparkasse Limburg für Kunden und für die Region

Sozialbilanz 2011 Die Leistungen der Kreissparkasse Limburg für Kunden und für die Region Gut für die Region Sozialbilanz 2011 Die Leistungen der Kreissparkasse Limburg für Kunden und für die Region Das Filialteam der Kreissparkasse Limburg (v. l. n. r.): Filialleiter Heinz Kremer, Filialleiterin

Mehr

FERIENSPIELPROGRAMM 2015 FÜR KINDER & JUGENDLICHE DER GEMEINDE HAIBACH

FERIENSPIELPROGRAMM 2015 FÜR KINDER & JUGENDLICHE DER GEMEINDE HAIBACH FERIENSPIELPROGRAMM 2015 FÜR KINDER & JUGENDLICHE DER GEMEINDE HAIBACH vom 03.08. 14.09.2015 Liebe Kinder und Jugendlichen, liebe Eltern, der Beginn der Sommerferien rückt schon langsam in greifbare Nähe.

Mehr

Sie. Zuhause? suchen ein neues. Leben und Wohnen. im St. Marienhaus im Wohnheim St. Johann

Sie. Zuhause? suchen ein neues. Leben und Wohnen. im St. Marienhaus im Wohnheim St. Johann Sie suchen ein neues Zuhause? Leben und Wohnen im St. Marienhaus im Wohnheim St. Johann Sie suchen in der Wiehre ein neues Zuhause und benötigen professionelle Pflege und Betreuung. Fühlen sie sich kompetent

Mehr

Besondere Angebote in der Fastenzeit 2016

Besondere Angebote in der Fastenzeit 2016 PASTORALVERBUND ST. PETER UND PAUL FREIGERICHT HASSELROTH Besondere Angebote in der Fastenzeit 2016 Wir laden Sie herzlich ein zu unseren Angeboten in der Fastenzeit. Wir freuen uns, wenn Sie diese zur

Mehr

Vereinsinfo der Aquarienfreunde Januar 2014 Ausgabe 38

Vereinsinfo der Aquarienfreunde Januar 2014 Ausgabe 38 -------- Vereinsinfo der Aquarienfreunde Januar 2014 Ausgabe 38 VDA-Nr. 12039 Ihr erreicht uns auch unter: www.aquarienfreunde-kempten.de Liebe Aquarianerinnen, liebe Aquarianer, das alte Vereinsjahr mit

Mehr

Priv. Unif. Bürgerkorps der Stadt Hallein Gegr. 1278

Priv. Unif. Bürgerkorps der Stadt Hallein Gegr. 1278 Priv. Unif. Bürgerkorps der Stadt Hallein Gegr. 1278 Abs.: Priv. Unif. Bürgerkorps der Stadt Hallein 5400 Hallein, Pfleggartenweg 2 ZVR-Zahl: 433.079.139 An alle Kameraden Rundschreiben: August 2014 Gaufest

Mehr

Infoblatt. Katholische Pfarrei Sankt Martin Saarbrücken (Halberg) in Bübingen, Güdingen und Brebach-Fechingen

Infoblatt. Katholische Pfarrei Sankt Martin Saarbrücken (Halberg) in Bübingen, Güdingen und Brebach-Fechingen Infoblatt Katholische Pfarrei Sankt Martin Saarbrücken (Halberg) in Bübingen, Güdingen und Brebach-Fechingen Die katholische Pfarrei Sankt Martin ist entstanden aus den vorher eigenständigen Pfarreien

Mehr

4.9.-8.9.2015. Programm

4.9.-8.9.2015. Programm 4.9.-8.9.2015 Programm Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Festgäste, 2 3 Pferdeschau und Prämierung Reit- und Springturnier Festzelt und Vergnügungspark Krämermarkt und Sonderausstellungen Umzug und

Mehr

nregungen und Informationen zur Taufe

nregungen und Informationen zur Taufe A nregungen und Informationen zur Taufe Jesus Christus spricht: "Mir ist gegeben alle Gewalt im Himmel und auf Erden. Darum gehet hin und machet zu Jüngern alle Völker: Taufet sie auf den Namen des Vaters

Mehr