Ergänzung zu Teil D des Kommentarbandes Urteilsverzeichnis.

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Ergänzung zu Teil D des Kommentarbandes Urteilsverzeichnis."

Transkript

1 Ergänzung zu Teil D des Kommentarbandes Urteilsverzeichnis. Urteilsverzeichnis in Sortierung nach Gerichten und Urteilsaktenzeichen zum leichteren Auffinden einzelner Urteile im Kommentar. ohne weitere Angaben sind die des PBefG. mit dem Vorsatz F sind solche der Freistellungsverordnung [ A 2 ] Gericht Aktenzeichen Rdn. AG Grevenbroich, 5 Ds 6 Js 136/ AG Nordhorn 3 C 285/ BayObLG 3 ObOWi 110/ BayObLG 3 ObOWi 18/ BayObLG 3 ObOWi 21/ BayObLG 3 ObOWi 21/ BayObLG 3 ObOWi 23/ BayObLG 3 ObOWi 23/ BayObLG 3 ObOWi 23/ BayObLG 3 ObOWi 23/ BayObLG 3 ObOWi 29/ BayObLG 3 ObOWi 29/ BayObLG 3 ObOWi 29/ BayObLG 3 ObOWi 3/ BayObLG 3 ObOWi 3/ BayObLG 3 ObOWi 3/ BayObLG 3 ObOWi 3/ BayObLG 3 ObOWi 37/ BayObLG 3 ObOWi 4/ BayObLG 3 ObOWi 4/ BayObLG 3 ObOWi 4/94 54a 9 BayObLG 3 ObOWi 4/ BayObLG 3 ObOWi 42/ BayObLG 3 ObOWi 51/ BayObLG 3 ObOWi 51/ BayObLG 3 ObOWi 51/ Seite 1 von 24

2 BayObLG 3 ObOWi 51/ BayObLG 3 ObOWi 51/00 F 1 8 BayObLG 3 ObOWi 51/ BayObLG 3 ObOWi 51/ BayObLG 3 ObOWi 58/ BayObLG 3 ObOWi 69/ BayObLG 3 ObOWi 70/ BayObLG 3 ObOWi 70/ BayObLG 4 Ob OWi 18/ BayObLG Verg. 6/ BayVGH 11 B BayVGH 11 B BayVGH 11 B BayVGH 11 B BayVGH 11 B BayVGH 11 B BayVGH 11 B 342/ BayVGH 11 B 80 A BayVGH 11 B 80 A BayVGH 11 B 83 A BayVGH 11 B BayVGH 11 B BayVGH 11 B BayVGH 11 B BayVGH 11 B BayVGH 11 B BayVGH 11 CE/CS 84 A BayVGH 11 CE/CS 84 A BayVGH 11 CE/CS 84 A BayVGH 11 CS BayVGH 11 CS BayVGH 11 CS BayVGH 11 CS BayVGH 11 CS BayVGH 11 CS 80 A BayVGH 11 N BayVGH 11 N BayVGH 11 N BayVGH 11 N BayVGH 11 N BayVGH 11 N BayVGH 11 N BayVGH 11 ZB a 9 BayVGH 11 ZB Seite 2 von 24

3 BayVGH 11 ZE BayVGH 172 XI BayVGH 22 A BayVGH 22 A BayVGH 22 A BayVGH 22 AS BayVGH 22 C BayVGH 24 ZB BayVGH 24 ZB BayVGH 26 XI BayVGH 691 XI BayVGH M 23 E BayVGH M 5057 XVI BayVGH München 11 B BFH I R 30/ BFH II R 63/ BFH V R 105/ BFH V R 114/ BFH V R 114/83 F 1 10 BFH V R 18/ BFH V R 18/ BFH V R 39/ BFH V R 39/87 F 1 10 BFH V R 68/ BFH V R 68/ BFH V R 97/ BFH VII B 263/ BFH VII B 333/ BFH VII B 78/ BFH VII B 78/ BFH- V R 99/69; BGH 4 StR 371/ BGH 4 StR 772/ BGH 4 StR 772/ BGH I b ZR 71/ BGH I ZB 28/ BGH I ZR 104/ BGH I ZR 105/ BGH I ZR 124/ BGH I ZR 140/ BGH I ZR 140/ BGH I ZR 140/ BGH I ZR 168/ BGH I ZR 168/ Seite 3 von 24

4 BGH I ZR 168/ BGH I ZR 168/ BGH I ZR 169/ BGH I ZR 169/84; 48 3 BGH I ZR 171/ BGH I ZR 201/ BGH I ZR 210/ BGH I ZR 218/ BGH I ZR 231/ BGH I ZR 37/ BGH II ZR 155/ BGH II ZR 228/ BGH III ZR 11/83 28a 4 BGH III ZR 198/06 28a 4 BGH III ZR 245/85 28a 5 BGH III ZR 291/ BGH III ZR 74/88 28a 4 BGH III ZR 74/88 28a 4 BGH III ZR 77/76 28a 3 BGH III ZR 93/ BGH III ZR 95/91 28a 5 BGH IVa ZR 222/ BGH IVa ZR 222/ BGH KVR 1/ BGH KVR 1/ BGH KVR 2/ BGH KVR 26/ BGH KVR 26/ BGH KVR 5/ BGH KVR 5/ BGH KVR 5/ BGH KVZ 22/ BGH KZR 12/ BGH KZR 36/ BGH KZR 73/ BGH KZR 9/ BGH KZR 9/ BGH KZR 9/ BGH VI ZR 126/ BGH VI ZR 151/ BGH VI ZR 20/ BGH VI ZR 200/ BGH VI ZR 233/ BGH VI ZR 234/ Seite 4 von 24

5 BGH VI ZR 241/ BGH VI ZR 27/ BGH VI ZR 291/ BGH VI ZR 291/ BGH VI ZR 314/ BGH VI ZR 66/ BGH VII ZR 217/ BGH VIII ZR 160/ BGH VIII ZR 379/ BGH VIII ZR 57/ BGH VIII ZR 8/ BGH X VR 108/ BGH X ZR 16/ BGH XI ZR 238/ BGH XII ZR 236/ BGH- I ZR 168/ BGH- KZR 54/ BGH- VI ZR 300/ BGH- VI ZR 9/ BSG B 3 KR 2/00 R BVerfG 1 BvL 12/ BVerfG 1 BvL 12/ BVerfG 1 BvL 13/96 45a 10 BVerfG 1 BvL 14/ BVerfG 1 BvL 14/85, BVerfG 1 BvL 2/ BVerfG 1 BvL 29/ BVerfG 1 BvL 29/ BVerfG 1 BvL 32/ BVerfG 1 BvL 32/ BVerfG 1 BvL 32/ BVerfG 1 BvL 35/ BVerfG 1 BvL 35/ BVerfG 1 BvL 44/ BVerfG 1 BvL 53/ BVerfG 1 BvL 53/ BVerfG 1 BvL 53/ BVerfG 1 BvL 53/ BVerfG 1 BvL 53/ BVerfG 1 BvL 53/ BVerfG 1 BvL 53/ BVerfG 1 BvL 6/ BVerfG 1 BvL 6/ BVerfG 1 BvL 6/ Seite 5 von 24

6 BVerfG 1 BvL 8/ BVerfG 1 BvR 1000/ BVerfG 1 BvR 1015/ BVerfG 1 BvR 1088/ BVerfG 1 BvR 1242/ BVerfG 1 BvR 1276/ BVerfG 1 BvR 1276/ BVerfG 1 BvR 1276/ BVerfG 1 BvR 1510/99 45a 4 BVerfG 1 BvR 1669/ BVerfG 1 BvR 1730/ BVerfG 1 BvR 195/ BVerfG 1 BvR 195/ BVerfG 1 BvR 2234/ BVerfG 1 BvR 255/ BVerfG 1 BvR 255/ BVerfG 1 BvR 280/66 54a 3 BVerfG 1 BvR 307/ BVerfG 1 BvR 307/ BVerfG 1 BvR 323/ BVerfG 1 BvR 390/ BVerfG 1 BvR 390/ BVerfG 1 BvR 514/ BVerfG 1 BvR 569/ BVerfG 1 BvR 596/ BVerfG 1 BvR 61/ BVerfG 1 BvR 61/ BVerfG 1 BvR 724/ BVerfG 2 BvL 1/ BVerfG 2 BvL 1/ BVerfG 2 BvL 1/ BVerfG 2 BvL 1/ BVerfG 2 BvL 1/ BVerfG 2 BvL 76/ BVerfG 2 BvR 820/ BVerfG 7 B BVerfG - 1 BvL 53/ BVerfG, 1 BvL 14/ BVerwG 1 B 212/ BVerwG 1 B 250/ BVerwG 1 C 146/ BVerwG 1 C 146/ BVerwG 1 C 3/ BVerwG 1 C Seite 6 von 24

7 BVerwG 1 C BVerwG 11 A 21/ BVerwG 11 B 10/ BVerwG 11 B 10/ BVerwG 11 B 152/ BVerwG 11 B 53/ BVerwG 11 B 53/ BVerwG 11 B BVerwG 11 B 83/ BVerwG 11 C 3/95 45a 9 BVerwG 11 VR 10/ BVerwG 11 VR 10/ BVerwG 11 VR 10/ BVerwG 11 VR 10/ BVerwG 11 VR 10/ BVerwG 11 VR 8/ BVerwG 3 B 104/ BVerwG 3 B 105/ BVerwG 3 B 135/ BVerwG 3 B 2/ BVerwG 3 B 2/ BVerwG 3 B 2/ BVerwG 3 B 77/ BVerwG 3 B 77/ BVerwG 3 B 77/ BVerwG 3 B 77/ BVerwG 3 B 77/ BVerwG 3 B 77/ BVerwG 3 C 16/ BVerwG 3 C 16/ BVerwG 3 C 33/ BVerwG 3 C 33/ BVerwG 3 C 33/ BVerwG 3 C 33/ BVerwG 3 C 33/ BVerwG 3 C 33/ BVerwG 3 C 33/05 13a 3 BVerwG 3 C 33/05 13a 6 BVerwG 3 C 33/ BVerwG 3 C 33/ BVerwG 3 C 46/ BVerwG 3 C 47/06 45a 10 BVerwG 3 C 52/01 45a 9 BVerwG 3 C 6/ Seite 7 von 24

8 BVerwG 3 C 6/ BVerwG 3 C 6/ BVerwG 3 C 6/ BVerwG 3 C 6/ BVerwG 3 C 7/ BVerwG 3 C 7/ BVerwG 4 B 92/ BVerwG 4 C 19/ BVerwG 4 C 59/ BVerwG 5 CN 1/ BVerwG 7 B 16/ BVerwG 7 B 16/ BVerwG 7 B 188/ BVerwG 7 B 188/ BVerwG 7 B 188/ BVerwG 7 B 188/ BVerwG 7 B 203/ BVerwG 7 B 203/ BVerwG 7 B 30/ BVerwG 7 B 30/ BVerwG 7 B 30/87 45a 7 BVerwG 7 B 30/87 45a 8 BVerwG 7 B 56/ BVerwG 7 B 56/ BVerwG 7 B 59/ BVerwG 7 B 59/ BVerwG 7 B 59/ BVerwG 7 B 59/ BVerwG 7 B 83/ BVerwG 7 C BVerwG 7 C BVerwG 7 C BVerwG 7 C BVerwG 7 C 18/ BVerwG 7 C 19/ BVerwG 7 C 22/ BVerwG 7 C BVerwG 7 C 25/ BVerwG 7 C BVerwG 7 C 26/ BVerwG 7 C 26/ BVerwG 7 C 26/ BVerwG 7 C 26/ BVerwG 7 C 29/ Seite 8 von 24

9 BVerwG 7 C 29/ BVerwG 7 C 29/82 45a 7 BVerwG 7 C BVerwG 7 C 39/ BVerwG 7 C 39/ BVerwG 7 C 39/ BVerwG 7 C 39/ BVerwG 7 C 39/ BVerwG 7 C 4/80 F 1 4 BVerwG 7 C 44/ BVerwG 7 C 44/ BVerwG 7 C 44/ BVerwG 7 C 44/ BVerwG 7 C 44/ BVerwG 7 C 45/ BVerwG 7 C 45/ BVerwG 7 C 45/ BVerwG 7 C 45/ BVerwG 7 C 45/ BVerwG 7 C 46/ BVerwG 7 C 57/ BVerwG 7 C 57/ BVerwG 7 C 57/89; F 1 4 BVerwG 7 C 84/ BVerwG 7 C 84/ BVerwG 7 C 92/ BVerwG 7 C 92/ BVerwG 7 C 92/ BVerwG 7 C 92/ BVerwG 7 C 94/ BVerwG 7 C 94/ BVerwG 7 C 94/ BVerwG 7 C 94/ BVerwG 7 C 94/ BVerwG 7 CB 32/ BVerwG 8 C 73/ BVerwG 9 A 56/ BVerwG 9 A 56/ BVerwG 9 A 56/ BVerwG 9 VR 9/ BVerwG I C BVerwG IV C BVerwG IV C BVerwG VII B Seite 9 von 24

10 BVerwG VII C BVerwG VII C BVerwG VII C BVerwG VII C BVerwG VII C BVerwG VII C BVerwG VII C BVerwG VII C BVerwG VII C BVerwG VII C BVerwG VII C BVerwG VII C BVerwG VII C BVerwG VII C BVerwG VII C BVerwG VII C BVerwG VII C BVerwG VII C BVerwG VII C BVerwG VII C BVerwG VII C BVerwG VII C BVerwG VII C BVerwG VII C BVerwG VII C BVerwG VII C BVerwG VII C BVerwG VII C BVerwG VII C BVerwG VII C BVerwG VII C BVerwG VII C BVerwG VII C EuGH C-107/ EuGH C-258/ EuGH C-280/00 13a 4 EuGH C-280/00 13a 5 EuGH C-280/ EuGH C-280/ EuGH C-295/ EuGH C-340/ EuGH C-526/04 13a 4 EuGH C-526/ EuGH C-526/ Seite 10 von 24

11 EuGH C-83/ EuGH T-157/01 13a 4 FG Baden-Württemberg 8 V 1/ FG Bremen K FG Hamburg I 47/ FG Hamburg I 47/ FG Rheinland-Pfalz 2 K 2866/ Hess. VGH 2 UE 42/ Hessischer VGH 2 UE 2948/ KG Berlin 12 U 104/ KG Berlin 12 U 1302/ KG Berlin 12 U 279/ KG Berlin 12 U 283/ KG Berlin 12 U 6791/ KG Berlin 12 U 7441/ KG Berlin 2 Ss 11/ KG Berlin 2 Ss 11/ KG Berlin 2 Ss 12/ KG Berlin 2 Ss 19/ KG Berlin 2 Ss 287/ KG Berlin 2 Ss 287/ KG Berlin 2 Ss 370/ KG Berlin 2 Ss 91/ KG Berlin 2 Ss 91/92-3 Ws (B) 216/92, 2 Ss 91/92, 3 Ws (B) 216/ KG Berlin 3 Ws (B) 10/ KG Berlin 3 Ws (B) 180/ KG Berlin 3 Ws (B) 216/ KG Berlin 3 Ws (B) 218/ KG Berlin 3 Ws (B) 218/84; 2 6 KG Berlin 3 Ws (B) 29/ KG Berlin 3 Ws (B) 338/ KG Berlin 3 Ws (B) 338/ KG Berlin 3 Ws (B) 51/ KG Berlin 3 Ws (B) 709/ KG Berlin 3 Ws (B) 709/ KG Berlin 5 U 77/ KG Berlin 5 W 35/ LAG Düsseldorf 11 Sa 1273/ LG Aschaffenburg 2 S 218/ LG Berlin 5 O 110/ LG Flensburg 6 O 5/ LG Frankfurt 3/12 O 70/ LG Frankfurt 3/12 O 84/ LG Frankfurt/M. 3/12 O 203/ Seite 11 von 24

12 LG Gießen 4 O 467/ LG Halle (Saale) 2 S 74/ LG Hamburg 315 O 238/ LG Hannover 19 O 175/ LG Karlsruhe 10 O 252/ LG Kiel 6 O 125/ LG Köln 37 O 752/ LG Köln - 24 O 489/ LG München I 17 O 12889/ LG München I 17 S 21087/ LG München I 19 S 2810/ LG München II 1 Ks 51 Js 14741/ LG Nürnberg 3 O 3890/ LG Regensburg 1 O 1805/07 (2) LG Saarbrücken 10 O 268/03-265/03 73/ LG Stuttgart 17 O 610/ LG Stuttgart 17 O 610/ LG Stuttgart 24 O 274/ LG Traunstein 1 O 1115/ LG Traunstein 1 O 1115/ LG Traunstein 1 O 1115/ LSG Baden-Württemberg L 5 KR 518/07 ER-B OLG Bamberg 2 Ss OWi 961/ OLG Bamberg 2 Ss OWi 961/ OLG Bamberg 3 U 63/ OLG Brandenburg 12 U 2/ OLG Brandenburg 12 U 2/ OLG Bremen 2 U 81/ OLG Celle 11 U 71/ OLG Celle 13 U (K) 171/ OLG Celle 13 U 187/ OLG Celle 13 U 199/ OLG Celle 13 U 207/ OLG Celle 2 Ss (OWi) 307/ OLG Celle 2 Ss (OWi) 323/ OLG Celle 22 Ss 215/97 (OWi) 51 6 OLG Celle 22 Ss 215/97 (OWi) OLG Celle 22 U 1/ OLG Celle 322 Ss 14/01 (OWi) F 1 18 OLG Dresden 13 U 2195/ OLG Dresden Ss (OWi) 460/ OLG Dresden Ss (OWi) 460/ OLG Düsseldorf 14 U 238/ OLG Düsseldorf 2 Ss (OWi) 17/ Seite 12 von 24

13 OLG Düsseldorf 2 Ss (OWi) 17/ OLG Düsseldorf 2 U 208/ OLG Düsseldorf 2 U 281/ OLG Düsseldorf 5 Ss (Omi) 110/92 - (OWi) 55/92 I 23 OLG Düsseldorf 5 Ss (OWi) 110/92 - (OWi) 55/92 I F 1 15 OLG Düsseldorf 5 Ss (OWi) 140/93 - (OWi) 72/93 I 47 8 OLG Düsseldorf 5 Ss (OWi) 140/93 - (OWi) 72/93 I 54 5 OLG Düsseldorf 5 Ss (OWi) 140/93 - (OWi) 72/93 I 54a 9 OLG Düsseldorf 5 Ss (OWi) 140/93 - (OWi) 72/93 I OLG Düsseldorf 5 Ss (OWi) 23/92 - (OWi) 18/92 I 54a 9 OLG Düsseldorf 5 Ss (OWi) 316/89 - (OWi) 143/89 I 22 6 OLG Düsseldorf 5 Ss (OWi) 316/89 - (OWi) 143/89 I OLG Düsseldorf 5 Ss (OWi) 316/89 - (OWi) 143/89 I OLG Düsseldorf 5 Ss (OWi) 9/93 - (OWi) 53/93 I OLG Düsseldorf 5 Ss (OWi) 9/93 - (OWi) 53/93 I OLG Düsseldorf 5 Ss (OWi) 9/93 - (OWi) 53/93 I OLG Düsseldorf 5 Ss (OWi) 91/96 - (OWi) 63/96 I OLG Düsseldorf 5 Ss (OWi) 91/96 - (OWi) 63/96 I OLG Düsseldorf 5 Ss (OWi) 91/96 - (OWi) 63/96 I OLG Düsseldorf 5 Ss OWi 370/ OLG Düsseldorf 5 Ss OWi 630/79 I OLG Düsseldorf IV-5 Ss (OWi) 127/05 - (OWi) 79/05 I OLG Düsseldorf IV-5 Ss (OWi) 146/05 - (OWi) 88/05 I, 5 Ss (OWi) 146/05 - (OWi) 88/05 I OLG Düsseldorf IV-5 Ss (OWi) 221/03 - (OWi) 6/04 I OLG Düsseldorf U (K) 18/ OLG Düsseldorf U (Kart) 1/ OLG Düsseldorf Verg. 13/ OLG Düsseldorf VI-W (Kart) 6/ OLG Düsseldorf- 2 Ss 223/91-48/91 III OLG Düsseldorf- 5 Ss (OWi) 91/96 - (OWi) 63/96 I OLG Frankfurt/M. 1 Ss 189/ OLG Frankfurt/M. 1 U 75/ OLG Frankfurt/M. 13 U 31/ OLG Frankfurt/M. 2 Ws (B) 151/ OLG Frankfurt/M. 6 U 186/ OLG Frankfurt/M. 6 U 84/ OLG Frankfurt/M. 6 VA 1/ OLG Frankfurt/M. 9 U 69/ OLG Hamm 1 Ss 1101/ OLG Hamm 1 Ss 937/ OLG Hamm 1 Ss OWi 402/ OLG Hamm 13 U 69/ OLG Hamm 2 Ss OWi 2977/ OLG Hamm 2 Ss OWi 52/ Seite 13 von 24

14 OLG Hamm 3 Ss OWi 2481/79 F 1 17 OLG Hamm 3 Ss OWi 462/91 F 1 19 OLG Hamm 3 Ss OWi 61/ OLG Hamm 32 U 24/ OLG Hamm 4 U 209/ OLG Hamm 4 U 209/ OLG Hamm 6 Ss OWi 857/ OLG Hamm 8 U 17/ OLG Hamm 8 U 26/ OLG Hamm 9 U 9/ OLG Karlsruhe 1 U 260/ OLG Karlsruhe 2 S 6/ OLG Karlsruhe 3 Ss 85/ OLG Karlsruhe 3 Ss 85/ OLG Karlsruhe 4 Ss 158/ OLG Karlsruhe 4 Ss 158/ OLG Karlsruhe 6 U 115/ OLG Karlsruhe 6 U 218/ OLG Karlsruhe 6 U 51/ OLG Koblenz 1 Ss 297/ OLG Koblenz 1 Ss 297/89 54a 9 OLG Koblenz 1 Ss 297/ OLG Koblenz 1 Verg 4/ OLG Koblenz 1 WS (a) 187/ OLG Koblenz 12 U 895/ OLG Koblenz 4 U 1000/ OLG Koblenz 4 U 1198/ OLG Koblenz 4 U 1219/ OLG Koblenz 4 W 260/ OLG Koblenz 6 U 685/ OLG Koblenz 6 W 485/04 Kart OLG Koblenz Kart 1/ OLG Köln 1 Ws (B) 113/ OLG Köln 12 U 172/ OLG Köln 12 U 223/ OLG Köln 19 U 181/ OLG Köln 6 U 83/ OLG Köln Ss 16/93 (Z) 43 8 OLG Köln Ss 183/96 Z OLG Köln Ss 183/96 Z 54a 8 OLG Köln Ss 207/03 (B) OLG Köln Ss 207/03 (B) F 1 13 OLG Köln Ss 718/ OLG Köln Ss 718/ Seite 14 von 24

15 OLG Köln Ss 718/ OLG Köln Ss 718/ OLG München 1 U 2913/ OLG München 24 U 617/ OLG München 6 U 5417/ OLG München 6 U 5417/ OLG München 6 U 5417/ OLG München 6 U 5935/ OLG München 6 U 5935/ OLG München 6 U 7011/ OLG München 6 U 7011/ OLG München 6 U 7011/ OLG München 6 U 7011/ OLG München U (K) 2145/ OLG München U (K) 3114/ OLG München U (K) 5477/ OLG München Verg 5/ OLG Nürnberg 3 U 2534/ OLG Oldenburg 1 U 113/ OLG Oldenburg 1 U 113/ OLG Oldenburg 5 U 62/ OLG Oldenburg 6 U 165/ OLG Sachsen-Anhalt 1 U 24/ OLG Sachsen-Anhalt 1 U 24/06 (Kart) OLG Schleswig 6 U (K) 53/ OLG Schleswig-Holstein 1 Ss 185/ OLG Schleswig-Holstein 6 U 52/ OLG Schleswig-Holstein 6 U 65/ OLG Schleswig-Holstein 6 U 66/ OLG Stuttgart 2 U 59/ OLG Stuttgart 5 Ss 718/ OLG Stuttgart 5 Ss 718/ OLG Stuttgart 5 Ss 718/ OLG Thüringen 1 Ss 189/ OLG Thüringen 1 Ss 189/ OLG Thüringen 1 Ss 189/ OLG Thüringen 1 Ss 246/ OLG Thüringen 1 Ss 246/ OLG Thüringen 6 W 302/ OVG Berlin 1 B OVG Berlin 1 S a 7 OVG Berlin 1 S OVG Berlin 1 S OVG Berlin 1 SN Seite 15 von 24

16 OVG Berlin 1 SN OVG Berlin II B OVG Berlin II B OVG Brandenburg 4 A 11/98 45a 8 OVG Bremen 1 (G)T 7/ OVG Bremen 1 B 13/ OVG Bremen 1 T 4/ OVG Hamburg 1 Bf 162/ OVG Hamburg 1 Bf 162/ OVG Hamburg 1 Bf 162/ OVG Hamburg 1 Bf 83/ OVG Hamburg 1 Bs 182/ OVG Hamburg 1 Bs 200/ OVG Hamburg 1 Bs 200/05 54a 3 OVG Hamburg 1 BS 303/ OVG Hamburg 1 Bs 303/ OVG Hamburg 1 Bs 303/ OVG Hamburg 1 Bs 303/ OVG Hamburg 1 Bs 340/ OVG Hamburg 1 Bs 92/ OVG Hamburg 1 Bs 92/ OVG Hamburg 2 E 22/96 P 4 4 OVG Hamburg 3 Bf 392/ OVG Hamburg 3 Bs 48/ ff OVG Hamburg 3 Bs 48/ OVG Hamburg 3 Bs 48/ OVG Hamburg 3 Bs 48/ OVG Koblenz 4 U 1000/ OVG Koblenz 7 A 11461/01.OVG 15 7 OVG Köln 11 L 1959/ OVG Lüneburg 7 A 69/ OVG Lüneburg 7 M 6279/95; 54 4 OVG Magdeburg 4 L 40/ OVG Mecklenb.-Vorpommern 1 L 174/ OVG Münster 13 A 1079/ OVG Münster 13 A 2568/ OVG Münster 13 A 3739/ OVG Münster 13 B 1032/ OVG Münster 13 B 1488/ OVG Münster 20 B 713/95.AK 9 3 OVG Münster 20 B 713/95AK OVG Niedersachsen 12 ME 121/ OVG Niedersachsen 12 ME 254/ OVG Niedersachsen 7 A 42/ Seite 16 von 24

17 OVG Niedersachsen 7 L 1713/ OVG Niedersachsen 7 L 5166/ OVG Niedersachsen 7 L 651/ OVG Niedersachsen 7 LA 63/ OVG Niedersachsen 7 LA 63/ OVG Niedersachsen 7 LB 3545/ OVG Niedersachsen 7 LB 3545/ OVG Niedersachsen 7 LB 3545/ OVG Niedersachsen 7 LB 55/02 45a 7 OVG Niedersachsen 7 LC 208/ OVG Niedersachsen 7 LC 208/ OVG Niedersachsen 7 LC 208/ OVG Niedersachsen 7 M 334/ OVG Niedersachsen 7 M 334/ OVG Niedersachsen 7 M 4143/ OVG Niedersachsen 7 M 6279/ OVG Niedersachsen 7 M 6279/ OVG Niedersachsen 7 ME 156/ OVG Niedersachsen 7 ME 156/ OVG Niedersachsen 7 ME 156/ OVG Niedersachsen 9 A 220/ OVG NRW 11 A 2361/ OVG NRW 13 A 1079/ OVG NRW 13 A 1079/ OVG NRW 13 A 1250/ OVG NRW 13 A 178/ OVG NRW 13 A 1956/ OVG NRW 13 A 1957/ OVG NRW 13 A 2337/89 F 1 13 OVG NRW 13 A 2457/ OVG NRW 13 A 2893/ OVG NRW 13 A 2893/ OVG NRW 13 A 2893/ OVG NRW 13 A 3388/ OVG NRW 13 A 3388/ OVG NRW 13 A 3739/ OVG NRW 13 A 3739/ OVG NRW 13 A 8/ OVG NRW 13 A 8/ OVG NRW 13 A 994/ OVG NRW 13 B 1032/ OVG NRW 13 B 1282/ OVG NRW 13 B 1283/ OVG NRW 13 B 1283/ Seite 17 von 24

18 OVG NRW 13 B 1283/ OVG NRW 13 B 1488/97 54a 3 OVG NRW 13 B 1488/97 54a 7 OVG NRW 13 B 2586/ OVG NRW 13 B 2586/ OVG NRW 13 B 29/ OVG NRW 13 B 29/ OVG NRW 13 B 577/ OVG NRW 13 B 577/ OVG NRW 13 B 929/ OVG NRW 13 B 929/ OVG NRW 13 B 929/ OVG NRW 13 B 929/ OVG NRW 13 E 1228/ OVG NRW 19 B 358/ OVG NRW 20 D 55/ OVG NRW XIII A 1197/ OVG NRW XIII A 467/ OVG Oldenburg 7 A 508/ OVG Rheinland-Pfalz 2 B 26/ OVG Rheinland-Pfalz 7 A 10867/ OVG Rheinland-Pfalz 7 B 13530/ OVG Saarland 2 M 2/ OVG Saarland 2 M 2/ OVG Saarland 2 M 2/ OVG Saarland 2 U 5/ OVG Saarland 3 W 10/05 29a 4 OVG Saarland 3 W 12/05 29a 3 OVG Sachsen 4 BS 432/ OVG Sachsen-Anhalt 1 L 205/06 45a 4 OVG Sachsen-Anhalt 1 L 205/06 45a 10 OVG Sachsen-Anhalt 1 M 267/ OVG Sachsen-Anhalt 4 L 40/ OVG Sachsen-Anhalt 4 M 3/ OVG Sachsen-Anhalt 4 M 6/ OVG Sachsen-Anhalt 4 M 6/ OVG Sachsen-Anhalt 4 M 9/ OVG Sachsen-Anhalt 4 M 9/ OVG Sachsen-Anhalt A 1/4 S 221/ OVG Sachsen-Anhalt A 1/4 S 221/ OVG Sachsen-Anhalt A 4 S 238/ OVG Sachsen-Anhalt A 4 S 238/ OVG Sachsen-Anhalt A 4 S 240/ OVG Sachsen-Anhalt B 1 S 63/ Seite 18 von 24

19 OVG Thüringen 2 EO 1247/98 29a 3 OVG Thüringen 2 EO 1247/98 29a 4 OVG Thüringen 2 EO 1247/98 29a 5 OVG Thüringen 2 EO 1247/98 29a 8 OVG Thüringen EO 80/ SG Lübeck S 1 KR 250/ SG Lübeck S 3 KR 347/ SG Stuttgart S 10 KR 9156/06 ER SG Stuttgart S 10 KR 9209/06 W-A VG Aachen 2 K 1347/ VG Aachen 2 K 4309/ VG Aachen 2 K 4309/ VG Aachen 2 L 111/ VG Aachen 2 L 31/ VG Aachen 2 L 491/ VG Aachen 2 L 491/ VG Aachen 2 L 491/ VG Aachen 2 L 914/ VG Aachen 2 M 11/ VG Ansbach AN 10 K VG Ansbach AN 11 K VG Arnsberg 7 K 1761/ VG Arnsberg 7 K 2889/ VG Arnsberg 7 K 4317/ VG Arnsberg 7 K 51159/ VG Arnsberg 7 K 5119/02 F 1 19 VG Augsburg Au 3 K 91 A VG Augsburg Au 3 E VG Augsburg Au 3 E VG Augsburg Au 3 E VG Augsburg Au 3 E VG Augsburg Au 3 K VG Augsburg Au 3 K VG Augsburg Au 3 K VG Augsburg Au 3 K VG Augsburg Au 3 K VG Augsburg Au 3 K VG Augsburg Au 3 K F 1 14 VG Augsburg Au 3 K VG Augsburg Au 3 K VG Augsburg Au 3 K VG Augsburg Au 3 K VG Augsburg Au 3 K VG Augsburg Au 3 K Seite 19 von 24

20 VG Augsburg Au 3 S VG Augsburg Au 3 S VG Bayreuth B 2 K VG Berlin 11 A VG Berlin 11 A VG Berlin 11 A VG Berlin 11 A VG Berlin 11 A VG Braunschweig 1 A 145/ VG Braunschweig 1 A 145/ VG Braunschweig 6 B 176/ VG Braunschweig 6 B 176/ VG Braunschweig 6 B 176/ VG Braunschweig 6 B 312/ VG Braunschweig 6 B 370/ VG Cottbus 3 K 600/ VG Dessau 3 A 263/ VG Dessau 3 A 263/ VG Dessau 3 A 264/ VG Dresden 6 K 1784/ VG Düsseldorf 14 K 8762/ VG Düsseldorf 6 K 2210/ VG Düsseldorf 6 K 2210/ VG Düsseldorf 6 K 8227/ VG Düsseldorf 6 L 358/ VG Frankfurt a.m. 12 E 1602/ VG Frankfurt a.m. 6 E 1037/07 13a 7 VG Frankfurt a.m. 6 E 4383/07 28a 6 VG Frankfurt a.m. 6 E 912/07 13a 7 VG Freiburg 1 K 2400/ VG Freiburg 1 K 2400/99 13a 8 VG Freiburg 2 K 1256/ VG Freiburg 2 K 1256/ VG Freiburg 2 K 1256/ VG Freiburg 2 K 1256/ VG Freiburg 2 K 1256/ VG Freiburg 2 K 1256/ VG Freiburg 8 K 2344/ VG Freiburg VS VI 646/ VG Gelsenkirchen 7 L 645/ VG Gelsenkirchen 7 L 645/ VG Gera 2 K 945/ VG Gera 2 K 945/ VG Gießen 6 E 1240/ Seite 20 von 24

21 VG Gießen 6 E 1240/ VG Gießen 6 E 44/07 13a 7 VG Gießen 6 E 49/06 13a 7 VG Gießen 6 K 30/08.GI 20 4 VG Gießen 8 G 1361/ VG Gießen 8 G 1361/ VG Hamburg 15 E 3403/ VG Hamburg 15 E 3403/ VG Hamburg 15 K 87/ VG Hamburg VII 1131/ VG Hamburg VIII 2721/ VG Hannover 5 B 7389/ VG Hannover 7 B 493/ VG Karlsruhe 5 K 1367/05 13a 5 VG Koblenz 4 K 1786/ VG Koblenz 4 K 1786/07.KO 11 7 VG Koblenz 4 K 1786/07.KO VG Koblenz 4 K 1786/07.KO VG Koblenz 4 K 1786/07.KO VG Koblenz 4 K 1786/07.KO 26 7 VG Koblenz 4 K 1786/07.KO 3 2 VG Koblenz 4 K 329/06.KO 12 7 VG Koblenz 4 K 329/06.KO ff VG Koblenz 4 K 329/06.KO VG Koblenz 4 K 329/06KO 15 7 VG Koblenz 6 K 3211/ VG Koblenz 6 K 835/ VG Koblenz 6 K 835/05.KO VG Koblenz 6 K 835/05.KO VG Koblenz 6 K 835/05.KO 40 5 VG Koblenz 6 K 835/05.KO 8 13 VG Köln 11 K 2741/ VG Köln 11 K 2741/ VG Köln 11 K 699/ VG Köln 11 K 763/ VG Köln 21 K 2969/ VG Lüneburg 5 A 37/ VG Lüneburg 5 A 37/96 F 1 8 VG Magdeburg 1 A 795/01 13a 4 VG Meiningen 2 E 169/01.Me 11 9 VG Minden 3 K 6443/ VG Minden 7 K 1745/ VG München M 16 K VG München M 16 K Seite 21 von 24

22 VG München M 23 E VG München M 23 E VG München M 23 E VG München M 23 K VG München M 23 K VG München M 23 K VG München M 23 K VG München M 23 K VG München M 23 K VG München M 31 K a 8 VG München M 6 E VG München M 6 K VG München M 6 K VG München M 6 K VG München M 6 S a 4 VG München M 6 S a 8 VG München M23 K VG Münster 10 K 169/ VG Münster 10 K 169/ VG Münster 7 K 1868/ VG Oldenburg 12 B 3833/ VG Oldenburg 12 B 3833/ VG Oldenburg 12 B 3833/ VG Oldenburg 7 A 508/ VG Oldenburg 7 A 508/ VG Oldenburg 7 A 508/ VG Oldenburg 7 B 2197/ VG Oldenburg 7 B 2197/ VG Oldenburg 7 B 2197/ VG Saarland 10 L 1494/07 28a 6 VG Saarland 3 K 433/ VG Saarland 3 K 433/ VG Schleswig-Holstein 3 A 74/ VG Schleswig-Holstein 3 A 74/ VG Schleswig-Holstein 3 A 74/ VG Schleswig-Holstein 3 B 120/ VG Schleswig-Holstein 3 B 120/06; VG Schleswig-Holstein 3 B 120/06; 54 7 VG Sigmaringen 5 K 1315/ VG Sigmaringen 5 K 1315/ VG Sigmaringen 5 K 1315/ VG Sigmaringen 6 K 835/05.KO 14 5 VG Sigmaringen 8 K 997/ VG Sigmaringen 8 K 997/ Seite 22 von 24

23 VG Sigmaringen 8 K 997/ VG Stade 1 A 11/ VG Stade 1 A 11/ VG Stuttgart 10 K 1347/ VG Stuttgart 10 K 2142/ VG Stuttgart 10 K 2142/ VG Stuttgart 10 K 2199/ VG Stuttgart 10 K 3205/ VG Stuttgart 10 K 3205/ VG Stuttgart 10 K 3205/ VG Stuttgart 10 K 3205/ VG Stuttgart 13 K 1018/ VG Trier 1 K 807/00.TR 15 7 VG Trier 1 K 807/00.TR 15 9 VGH Baden Württemberg 3 S 2675/ VGH Baden-Württemberg 10 S 305/92 54a 3 VGH Baden-Württemberg 10 S 583/ VGH Baden-Württemberg 14 S 12/ VGH Baden-Württemberg 14 S 1597/ VGH Baden-Württemberg 14 S 1597/ VGH Baden-Württemberg 14 S 2038/ VGH Baden-Württemberg 14 S 2038/ VGH Baden-Württemberg 14 S 2038/ VGH Baden-Württemberg 14 S 2038/ VGH Baden-Württemberg 14 S 2912/ VGH Baden-Württemberg 14 S 2912/ VGH Baden-Württemberg 14 S 3049/ VGH Baden-Württemberg 14 S 649/ VGH Baden-Württemberg 14 S 649/ VGH Baden-Württemberg 3 S 1443/ VGH Baden-Württemberg 3 S 1443/ VGH Baden-Württemberg 3 S 2675/ VGH Baden-Württemberg 3 S 2675/ VGH Baden-Württemberg 3 S 2675/ VGH Baden-Württemberg 3 S 2850/ VGH Baden-Württemberg 3 S 2850/ VGH Baden-Württemberg 3 S 345/ VGH Baden-Württemberg 3 S 709/ VGH Baden-Württemberg 3 S 709/ VGH Baden-Württemberg 3 S 803/ VGH Baden-Württemberg 3 S 803/ VGH Baden-Württemberg 3 S 812/ VGH Baden-Württemberg 3 S 812/ VGH Baden-Württemberg 3 S 886/ Seite 23 von 24

24 VGH Baden-Württemberg 3 S 886/ VGH Baden-Württemberg 5 S 1/ VGH Baden-Württemberg 5 S 1004/ VGH Baden-Württemberg 5 S 1004/ VGH Baden-Württemberg 5 S 1004/ VGH Baden-Württemberg 5 S 1060/ VGH Baden-Württemberg 5 S 1063/ VGH Baden-Württemberg 5 S 1063/ VGH Baden-Württemberg 5 S 1254/ VGH Baden-Württemberg 5 S 172/ VGH Baden-Württemberg 5 S 1914/03 28a 6 VGH Baden-Württemberg 5 S 47/ VGH Baden-Württemberg 5 S 650/ VGH Baden-Württemberg 5 S 748/ VGH Baden-Württemberg 8 S 2901/ VGH Baden-Württemberg 8 S 2901/ VGH Baden-Württemberg 9 S 2312/ VGH Baden-Württemberg 9 S 3090/ VGH Baden-Württemberg VII 3906/ VGH Hessen 2 Q 232/ VGH Hessen 2 UE 2948/ VGH Hessen 2 UE 2948/ VGH Hessen 2 UE 2948/ VGH Hessen 2 UE 42/ VGH Hessen 2 UE 42/ VGH Hessen 2 UE 757/ VGH Hessen 2 UE 757/ VGH Hessen 8 TG 1656/ VGH Hessen 8 UE 533/ VGH Hessen II OE 2/ VGH Hessen V OE 1/ VGH Kassel II TG 6/ VGH Niedersachsen 7 LA 140/ VK Arnsberg VK 2-20/ Seite 24 von 24

Entscheidungsverzeichnis RID 00-01 bis 10-03

Entscheidungsverzeichnis RID 00-01 bis 10-03 Entscheidungsverzeichnis RID 00-01 bis 10-03 AG Augsburg, Urt. v. 27. 12. 2006 2 Cs 503 Js 104308/05 RID 09-01-281 AG Bremen-Blumenthal, Urt. v. 28.09.2007 33 Ds 850 Js 20511/02 RID 08-01-229 AG Dortmund,

Mehr

Landgerichte und Oberlandesgerichte in Deutschland

Landgerichte und Oberlandesgerichte in Deutschland Gerichtsverzeichnis - e und e in Deutschland 1 Wir sind bundesweit für Sie tätig. Hier finden Sie eine Übersicht sämtlicher e und e, alphabetisch sortiert (ab Seite 1) sowie nach Bundesländern und OLG-Bezirken

Mehr

Landgerichte und Oberlandesgerichte in Deutschland. (alphabetisch sortiert)

Landgerichte und Oberlandesgerichte in Deutschland. (alphabetisch sortiert) Gerichtsverzeichnis - e und e in Deutschland 1 Ich bin bundesweit für Versicherungsunternehmen und Unternehmen aus der Immobilienbranche tätig. Hier finden Sie eine Übersicht sämtlicher e und e, alphabetisch

Mehr

Anlage 3. Abkürzungen für Gerichte. 1. Ordentliche Gerichtsbarkeit. Bundesgerichtshof BGH

Anlage 3. Abkürzungen für Gerichte. 1. Ordentliche Gerichtsbarkeit. Bundesgerichtshof BGH Anlage 3 Abkürzungen für Gerichte 1. Ordentliche Gerichtsbarkeit Bundesgerichtshof BGH Oberlandesgerichte OLG Bamberg OLG Brandenburg (nicht: BbgOLG) OLG Braunschweig OLG Bremen (nicht: HansOLG Bremen)

Mehr

(3) Der Tag des Außerkrafttretens ist im Bundesgesetzblatt bekannt zu geben.

(3) Der Tag des Außerkrafttretens ist im Bundesgesetzblatt bekannt zu geben. Verordnung zur innerstaatlichen Bestimmung der zuständigen Behörden für die Abfrage des Europol-Informationssystems (Europol-Abfrageverordnung - Europol-AbfrageV) Europol-AbfrageV Ausfertigungsdatum: 22.05.2007

Mehr

Übersicht. GESCHÄFTSGANG bei den STRAFSENATEN des Bundesgerichtshofes

Übersicht. GESCHÄFTSGANG bei den STRAFSENATEN des Bundesgerichtshofes Übersicht über den GESCHÄFTSGANG bei den STRAFSENATEN des Bundesgerichtshofes im Jahre 2005 - 1 - Inhaltsübersicht Hauptübersicht 3-4 Neueingänge, insgesamt anhängige Verfahren, Erledigungen, noch anhängige

Mehr

Staatliche Gewerbeaufsichtsämter in Baden-Württemberg

Staatliche Gewerbeaufsichtsämter in Baden-Württemberg Staatliche Gewerbeaufsichtsämter in Baden-Württemberg Staatliches Gewerbeaufsichtsamt Freiburg Schwendistraße 12 Postfach 60 42 79102 Freiburg 79036 Freiburg Staatliches Gewerbeaufsichtsamt Göppingen Willi-Bleicher-Straße

Mehr

Die IHK-Region Ulm im Wettbewerb. Analyse zum Jahresthema 2014 der IHK-Organisation

Die IHK-Region Ulm im Wettbewerb. Analyse zum Jahresthema 2014 der IHK-Organisation Die IHK-Region Ulm im Wettbewerb Analyse zum Jahresthema 2014 der IHK-Organisation Entwicklung Bruttoinlandsprodukt 2000-2011 IHK-Regionen Veränderungen des BIP von 2000 bis 2011 (in Prozent) 1 IHK-Region

Mehr

Abkürzungsverzeichnis. Einleitung 1. Bedingungstexte 3

Abkürzungsverzeichnis. Einleitung 1. Bedingungstexte 3 Inhaltsverzeichnis (AH) Allgemeine Haftpflicht (KH) Kfz-Haftpflicht PK Paritätische Kommission Abkürzungsverzeichnis XVII Einleitung 1 Bedingungstexte 3 Abschleppen 7 PK-Entscheidung Fall 60 (KH) 7 PK-Entscheidung

Mehr

Zuständig für Straße / Nr. PLZ Ort abweichende Postanschrift

Zuständig für Straße / Nr. PLZ Ort abweichende Postanschrift Bundesland Registrierungsbehörde Baden- Freiburg Württemberg Zuständig für Straße / Nr. PLZ Ort abweichende Postanschrift Internetadresse... den Geschäftsbezirk der Salzstraße 17 79098 Freiburg im Breisgau

Mehr

Bewilligte Kreditzusagen der letzten 12 Monate

Bewilligte Kreditzusagen der letzten 12 Monate Bewilligte Kreditzusagen der letzten 12 Monate (Stand: 31.12.2014) Hier veröffentlichen wir alle bisher bewilligten Ökokredite und ökologische Baufinanzierungen an Privatkunden sowie Kredite an unsere

Mehr

Sonderauswertung Kraftwagenklau in Bayern

Sonderauswertung Kraftwagenklau in Bayern Sonderauswertung Kraftwagenklau in Bayern Bamberg Amberg Fürth Regensburg Passau Coburg Weiden i.d. Opf. Rosenheim Nürnberg Bayreuth Hof Erlangen Augsburg Würzburg München Aschaffenburg Ingolstadt Straubing

Mehr

J o hanns e n R e chtsanw ält e

J o hanns e n R e chtsanw ält e Arnsberg Aschaffenburg Bayreuth Coburg Hamm 20099 Hof Schweinfurt Würzburg (Kammergericht) Cottbus Frankfurt (Oder) Neuruppin Potsdam 10117 Göttingen Bremen Bremen Bückeburg Hannover Hildesheim Lüneburg

Mehr

Berufsfeuerwehren - Deutschland - Stand 2016

Berufsfeuerwehren - Deutschland - Stand 2016 BFD Aachen gold Nordrhein-Westfalen W BFD Aachen silber (alt) Nordrhein-Westfalen W BFD Aachen silber (neu) Nordrhein-Westfalen W BFD Altenburg gold Thüringen W BFD Altenburg rot Thüringen W BFD Altenburg

Mehr

X-Justiz-ID der Insolvenzgerichte

X-Justiz-ID der Insolvenzgerichte B1102 Baden-Baden - Insolvenzabteilung - B1204 Freiburg - Insolvenzabteilung - B1206 Lörrach - Insolvenzabteilung - B1302 Heidelberg - Insolvenzabteilung - B1404 Karlsruhe - Insolvenzabteilung - B1406

Mehr

Durchschnittswarenkörbe bei otto.de zur Weihnachtszeit

Durchschnittswarenkörbe bei otto.de zur Weihnachtszeit Durchschnittswarenkörbe bei otto.de zur Weihnachtszeit OTTO hat die getätigten Einkäufe über otto.de (=Warenkörbe) der vergangenen drei Weihnachtssaison betrachtet und den Durchschnittswarenkorb, d.h.

Mehr

Höhe der bei deutschen Arbeitsgerichten angewendeten Abfindungsfaustformel

Höhe der bei deutschen Arbeitsgerichten angewendeten Abfindungsfaustformel Höhe der bei deutschen Arbeitsgerichten angewendeten Abfindungsfaustformel Ein Rechtsanspruch auf eine Abfindung kennt das Arbeitsrecht nur in Ausnahmefällen. Trotzdem ist die Zahlung einer Abfindung bei

Mehr

Information on the videoconferencing equipment in the courts of Germany Stand: 11. Dezember 2012

Information on the videoconferencing equipment in the courts of Germany Stand: 11. Dezember 2012 Information on the videoconferencing equipment in the courts of Germany Stand: 11. Dezember 2012 No City Court name Dedicated email Dedicated telephone Multipoint connection possible YES/NO ISDN or IP

Mehr

Behörden und zuständige Stellen

Behörden und zuständige Stellen Behörden und zuständige Stellen n für den Strahlenschutz nach Strahlenschutzverordnung und Röntgenverordnung sind sowohl oberste Landesbehörden (z.b. Ministerien) als auch nach geordnete Behörden des Arbeitsschutzes

Mehr

Rechtsprechung zum Sparkassenrecht

Rechtsprechung zum Sparkassenrecht Rechtsprechung zum Sparkassenrecht Fünfte Folge Herausgegeben von Dr. Roland Hoffmann-Theinert DUNCKER & HUMBLOT BERLIN Inhaltsverzeichnis Erster Teil Systematisch geordneter Überblick über die Rechtsprechung

Mehr

Prüfung von deutschen Verteidigungs-, Stationierungs-, sonstigen öffentlichen Aufträgen und Zuwendungen in den Monaten Januar - Dezember 2016

Prüfung von deutschen Verteidigungs-, Stationierungs-, sonstigen öffentlichen Aufträgen und Zuwendungen in den Monaten Januar - Dezember 2016 BMWi - I B 6 - AZ: 2062/009#00 Anlage Prüfung von deutschen Verteidigungs-, Stationierungs-, sonstigen öffentlichen Aufträgen und Zuwendungen in den Monaten Januar - Dezember 206 Verordnung PR Nr. 0/5

Mehr

BARMER GEK Gesundheitswesen aktuell 2011

BARMER GEK Gesundheitswesen aktuell 2011 BARMER GEK Gesundheitswesen aktuell 2011 - Tabellen und Infografiken Inhalt: Infografik 1 Krankheitslast nach Bundesländern Infografik 2 Regionen im Morbiditätsvergleich Infografik/Tabelle 3 Häufigkeit

Mehr

Mietpreis-Check zum Semesterstart: So sparen Studenten in Unistädten bis zu 47 Prozent

Mietpreis-Check zum Semesterstart: So sparen Studenten in Unistädten bis zu 47 Prozent Grafiken zur Pressemitteilung Mietpreis-Check zum Semesterstart: So sparen Studenten in Unistädten bis zu 47 Prozent Mietpreisanalyse für Single- und WG-Wohnungen in Deutschlands größten Uni-Städten So

Mehr

1.1.-30.06.2009. Band 53: 1.1.-31.12.2009. Bearbeitet von Stefan Muckel, Carl J. Hering

1.1.-30.06.2009. Band 53: 1.1.-31.12.2009. Bearbeitet von Stefan Muckel, Carl J. Hering 1.1.-30.06.2009 Band 53: 1.1.-31.12.2009 Bearbeitet von Stefan Muckel, Carl J. Hering 1. Auflage 2013. Buch. XX, 474 S. Hardcover ISBN 978 3 11 028739 4 Format (B x L): 15,5 x 23 cm Gewicht: 815 g Recht

Mehr

A n m e r k u n g z u N u m m e r 2 3 :

A n m e r k u n g z u N u m m e r 2 3 : A n m e r k u n g z u N u m m e r 2 3 : Mitteilungsempfänger sind im Bund bei Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten beim Bundesgerichtshof Bundesministerium der Justiz 11015 Berlin; Vorstand der Rechtsanwaltskammer

Mehr

Tabelle A1.3-1: Ausgewählte Indikatoren zur regionalen Ausbildungsstellen- und Arbeitsmarktsituation 2008 nach Arbeitsagenturen (Teil 1)

Tabelle A1.3-1: Ausgewählte Indikatoren zur regionalen Ausbildungsstellen- und Arbeitsmarktsituation 2008 nach Arbeitsagenturen (Teil 1) Tabelle A1.3-1: Ausgewählte Indikatoren zur regionalen Ausbildungsstellen- und Arbeitsmarktsituation 2008 nach en (Teil 1) Ausbildungsstellensituation Definition Definition (ANR) (in %) 100 allgemeinbildenden

Mehr

Studien- und Berufswahl - Suchergebnis

Studien- und Berufswahl - Suchergebnis Seite 1 von 5 Studiengang suchen Startseite Hochschulen Hochschule suchen Suchergebnis Suchergebnis Ihre Suche ergab folgendes Ergebnis: 87 Treffer: Land: Baden-Württemberg Biberach Freiburg Heidelberg

Mehr

GLÜCKSFALL. HANDYDEFEKT Entdecken Sie das Potenzial der Handykatastrophe! QUIPS GmbH Willhoop 7 22453 Hamburg

GLÜCKSFALL. HANDYDEFEKT Entdecken Sie das Potenzial der Handykatastrophe! QUIPS GmbH Willhoop 7 22453 Hamburg QUIPS GmbH Willhoop 7 22453 Hamburg Telefon: 040 521028-0 Telefax: 040 521028-88 E-Mail: info@quips.de Internet: www.quips.de GLÜCKSFALL HANDYDEFEKT Entdecken Sie das Potenzial der Handykatastrophe! quha080004_broschuere_17_mi.indd1-2

Mehr

BUNDESVERWALTUNGSGERICHT

BUNDESVERWALTUNGSGERICHT BUNDESVERWALTUNGSGERICHT bundesweit örtliche Zuständigkeit Adresse, Telefon- und Faxnummer Bundesverwaltungsgericht Simsonplatz 1 04107 Leipzig Telefon (0341) 2007-0 Telefax (0341) 2007-1000 OBERVERWALTUNGSGERICHTE

Mehr

NJW. Audio-CD. NJW Audio-CD. Neuen Juristischen Wochenschrift. Verlag C. H. Beck. Interviews mit. Herausgegeben in Verbindung mit der

NJW. Audio-CD. NJW Audio-CD. Neuen Juristischen Wochenschrift. Verlag C. H. Beck. Interviews mit. Herausgegeben in Verbindung mit der NJW Audio-CD bietet Ihnen jeden Monat: Aktuelle Rechtsprechung zum Hören Thematisch im Mittelpunkt stehen die für alle Anwälte wichtigen Gebiete des Zivilrechts, daneben aber auch Öffentliches Recht und

Mehr

KFZ-Versicherer erhöhen 2012 um durchschnittlich 9% - dennoch lassen sich im Schnitt 637 Euro mit Versicherer-Wechsel sparen

KFZ-Versicherer erhöhen 2012 um durchschnittlich 9% - dennoch lassen sich im Schnitt 637 Euro mit Versicherer-Wechsel sparen KFZ-Versicherer erhöhen 0 um durchschnittlich 9% - dennoch lassen sich im Schnitt 67 Euro mit Versicherer-Wechsel sparen Studie vergleicht Preise in den 0 größten Städten: Berlin, Saarbrücken, München,

Mehr

Studieren im Alter. Ort/Hochschule Baden-Württemberg Pädagogische Hochschule Freiburg. (07 61) 68 22 44 bi55@gmx.de www.ph-freiburg.

Studieren im Alter. Ort/Hochschule Baden-Württemberg Pädagogische Hochschule Freiburg. (07 61) 68 22 44 bi55@gmx.de www.ph-freiburg. Sie haben Interesse bekommen, an eine Universität zu gehen? Wissen aber nicht, was auf Sie zukommt? Hier finden Sie Informationen zu allen deutschen Universitäten, die Studiengänge für Ältere anbieten.

Mehr

Bildungsprogramm Begabtenförderung

Bildungsprogramm Begabtenförderung 8 Bildungsprogramm Begabtenförderung 9 GRUNDLAGENSEMINARE Die Grundlagenseminare vermitteln den neu aufgenommenen Stipendiatinnen und Stipendiaten der Förderungsbereiche Deutsche Studenten, Journalistischer

Mehr

Genehmigungsbehörden für die grenzüberschreitende Abfallverbringung in der Bundesrepublik Deutschland

Genehmigungsbehörden für die grenzüberschreitende Abfallverbringung in der Bundesrepublik Deutschland Genehmigungsbehörden für die grenzüberschreitende Abfallverbringung in der Bundesrepublik Deutschland Stand Februar 2007 Transit DE 005 Umweltbundesamt Focal Point Basel Convention 1406 06813 Dessau Tel.:

Mehr

CarSharing-Städteranking 2017

CarSharing-Städteranking 2017 Rangfolge nur stationsbasierte Anbieter Rangfolge nur stationsunabhängige Anbieter Rangfolge alle Angebote zusammen Rang Stadt Anzahl pro 1.000 Rang Stadt Anzahl pro 1.000 Rang Stadt Anzahl pro 1.000 1.

Mehr

Zuständige Stützpunkte der Zentralen Auslands- und Fachvermittlung (ZAV) für die Durchführung des Arbeitsmarktzulassungsverfahrens ab 1.

Zuständige Stützpunkte der Zentralen Auslands- und Fachvermittlung (ZAV) für die Durchführung des Arbeitsmarktzulassungsverfahrens ab 1. Anlage 2 SP-III-32 5758.3 Stand: Januar 2011 Zuständige Stützpunkte der Zentralen Auslands- und Fachvermittlung (ZAV) für die Durchführung des Arbeitsmarktzulassungsverfahrens ab 1. Mai 2011 Regionale

Mehr

Präsentation. in Schaubildern

Präsentation. in Schaubildern Präsentation in Schaubildern Schaubild 1 - Zusammensetzung Bundesnotarkammer Bundesnotarkammer Bremer Hamburgische Baden-Württemberg Landesnotarkammer Bayern Berlin Brandenburg Braunschweig Celle Frankfurt

Mehr

Baden-Württemberg. Block 1: Block 2: Block 3: Block 1:

Baden-Württemberg. Block 1: Block 2: Block 3: Block 1: Baden-Württemberg Aalen bei Ulm I Block 1: 01.07.2016 04.07.2016 Block 2: 20.10.2016 23.10.2016 Block 3: 12.01.2017 16.01.2017 Rheinfelden bei Basel Block 1: 15.09.2016 18.09.2016 Block 2: 16.11.2016 20.11.2016

Mehr

Inhalt Gesamtübersicht 2015 Mitgliederzahlen und Altersgliederung der Landesverbände und Gemeinden 2015

Inhalt Gesamtübersicht 2015 Mitgliederzahlen und Altersgliederung der Landesverbände und Gemeinden 2015 Inhalt Gesamtübersicht 215 Wachstum der Mitgliederzahl 199-215 1 Jüdische Gemeinden und Landesverbände: Zu- und Abgänge 215 2 Altersgliederung 215 3 Altersgliederung Wachstumsvergleich 1989/215 5 Zu- und

Mehr

Inhalt Gesamtübersicht 2016 Mitgliederzahlen und Altersgliederung der Landesverbände und Gemeinden 2016

Inhalt Gesamtübersicht 2016 Mitgliederzahlen und Altersgliederung der Landesverbände und Gemeinden 2016 Inhalt Gesamtübersicht 216 Wachstum der Mitgliederzahl 199-216 1 Jüdische Gemeinden und Landesverbände: Zu- und Abgänge 216 2 Altersgliederung 216 3 Altersgliederung Wachstumsvergleich 1989/216 5 Zu- und

Mehr

Inhalt Gesamtübersicht 2014 Mitgliederzahlen und Altersgliederung der Landesverbände und Gemeinden 2014

Inhalt Gesamtübersicht 2014 Mitgliederzahlen und Altersgliederung der Landesverbände und Gemeinden 2014 Inhalt Gesamtübersicht 214 Wachstum der Mitgliederzahl 199-214 1 Jüdische Gemeinden und Landesverbände: Zu- und Abgänge 214 2 Altersgliederung 214 3 Altersgliederung Wachstumsvergleich 1989/214 5 Zu- und

Mehr

Gebetspatenschaften für jüdische Gemeinden

Gebetspatenschaften für jüdische Gemeinden worldwidewings http://www.worldwidewings.de Gebetspatenschaften für jüdische Gemeinden Author : emuna Date : 3. März 2015 YHWH hat durch seine Propheten angekündigt und versprochen, dass Er am Ende der

Mehr

Papier und Pappe verarbeitende Industrie

Papier und Pappe verarbeitende Industrie Papier und Pappe verarbeitende Industrie In den ausgewerteten Tarifbereichen arbeiten rund 68.500 Beschäftigte. Sieben von 90 Vergütungsgruppen liegen zwischen 8,50 und 9,99. Alle anderen Gruppen liegen

Mehr

Koch Management Consulting

Koch Management Consulting Kontakt: 07191 / 31 86 86 Deutsche Universitäten Universität PLZ Ort Technische Universität Dresden 01062 Dresden Brandenburgische Technische Universität Cottbus 03046 Cottbus Universität Leipzig 04109

Mehr

Schwacke-Liste und Fraunhofer-Tabelle in der Rechtsprechung der Berufungsgerichte (auf der Grundlage der in juris verçffentlichten Rechtsprechung) 1

Schwacke-Liste und Fraunhofer-Tabelle in der Rechtsprechung der Berufungsgerichte (auf der Grundlage der in juris verçffentlichten Rechtsprechung) 1 zfs 10/14 Aus der Praxis Schwacke-Liste und Fraunhofer-Tabelle in der Rechtsprechung der Berufungsgerichte (auf der Grundlage der in juris verçffentlichten Rechtsprechung) 1 Präsident des Landgerichts

Mehr

Papier und Pappe verarbeitende Industrie

Papier und Pappe verarbeitende Industrie Papier und Pappe verarbeitende Industrie In den ausgewerteten Tarifbereichen arbeiten rund 66.200 Beschäftigte. Vier von 91 Vergütungsgruppen liegen zwischen 8,50 und 8,99. Alle anderen Gruppen liegen

Mehr

Professorinnenprogramm II im 1. Einreichungstermin erfolgreiche Hochschulen

Professorinnenprogramm II im 1. Einreichungstermin erfolgreiche Hochschulen Professorinnenprogramm II im 1. Einreichungstermin erfolgreiche Hochschulen Baden-Württemberg 6 Universitäten, 8 Fachhochschulen Albert-Ludwigs-Universität Freiburg Eberhard Karls Universität Tübingen

Mehr

Vortrag bei der Fachschaft Medizin der Universität des Saarlandes

Vortrag bei der Fachschaft Medizin der Universität des Saarlandes Dr. Wolfgang Zimmerling, Berliner Promenade 15, 66111 Saarbrücken Fachanwalt für Arbeitsrecht und Fachanwalt für Verwaltungsrecht 22.06.15 Z/L D5/1139-15 Vortrag bei der Fachschaft Medizin der Universität

Mehr

Anwendung des 10 Absatz 1 Nummer 2 Satz 1 Buchstabe a EStG bei Beiträgen an berufsständische Versorgungseinrichtungen

Anwendung des 10 Absatz 1 Nummer 2 Satz 1 Buchstabe a EStG bei Beiträgen an berufsständische Versorgungseinrichtungen BMF v. 8.7.2014 IV C 3 - S 2221/07/10037: 005 BStBl 2014 I S. 1098 Anwendung des 10 Absatz 1 Nummer 2 Satz 1 Buchstabe a EStG bei Beiträgen an berufsständische en 1 Im Einvernehmen mit den obersten Finanzbehörden

Mehr

5. Wirtschaftskraft und Wirtschaftsstruktur

5. Wirtschaftskraft und Wirtschaftsstruktur Bruttowertschöpfung und Bruttoinlandsprodukt 5. Wirtschaftskraft und Wirtschaftsstruktur 5.1 Bruttowertschöpfung und Bruttoinlandsprodukt Bruttowertschöpfung Bruttoinlandsprodukt 2012 in Mio. Euro Veränderung

Mehr

Papier und Pappe verarbeitende Industrie

Papier und Pappe verarbeitende Industrie Papier und Pappe verarbeitende Industrie In den ausgewerteten Tarifbereichen arbeiten rund 66.600 Beschäftigte. Sieben von 91 Vergütungsgruppen liegen zwischen 8,50 und 9,99. Alle anderen Gruppen liegen

Mehr

Station Video Standorte 2016

Station Video Standorte 2016 Station Video Standorte 2016 Nord 1 Ost 1 ss Nord 2 Ost 2 Vermarktungsnetze Station Video Sie führen eine nationale Marke mit regionalen Produkten, planen eine Kampagne mit regionaler Motivaussteuerung

Mehr

Station Video Standorte 2016

Station Video Standorte 2016 Station Video Standorte 2016 Nord 1 Ost 1 ss Nord 2 Ost 2 Vermarktungsnetze Station Video Sie führen eine nationale Marke mit regionalen Produkten, planen eine Kampagne mit regionaler Motivaussteuerung

Mehr

Mall Video Standorte 2016

Mall Video Standorte 2016 Mall Video Standorte 2016 Neumünster Kiel Norderstedt Hamburg Schwerin Neubrandenburg Oldenburg Bremen Schwedt Standorte Mall Video Mall Video finden Sie in den Einkaufszentren zahlreicher deutscher Städte

Mehr

Corynebacterium-urealyticum-

Corynebacterium-urealyticum- Clostridium perfringens 1 Corynebacterium-urealyticum- Escherichia coli Enterobacteriacae Helicobacter Haemoplasma spphaemobartonella Mycoplasma- Ureaplasma- Pasteurella Rickettsia rickettsii - Anaplasma

Mehr

Besser zusammen als allein: Studenten sparen in einer WG bis zu 36 Prozent der Miete

Besser zusammen als allein: Studenten sparen in einer WG bis zu 36 Prozent der Miete Grafiken zur Pressemitteilung Besser zusammen als allein: Studenten sparen in einer WG bis zu 36 Prozent der Miete Mietpreisanalyse für Single- und WG- Wohnungen in Deutschlands größten Uni-Städten So

Mehr

Die große Hochschul-Umfrage - Die Ergebnisse

Die große Hochschul-Umfrage - Die Ergebnisse Ränge 1-30 1 WHU Vallendar 1,4 313 2 FH Deggendorf 1,7 197 3 HS Aschaffenburg 1,7 232 4 EBS Oestrich-Winkel 1,8 211 5 FH Bonn-Rhein-Sieg 1,9 191 6 HSU (UBw) Hamburg 2,0 290 7 FH Ingolstadt 2,0 302 8 UniBw

Mehr

Mall Video Standorte 2016

Mall Video Standorte 2016 Mall Video Standorte 2016 Neumünster Kiel Norderstedt Hamburg Schwerin Neubrandenburg Oldenburg Bremen Schwedt Standorte Mall Video Stand: Juni 2016 Mall Video finden Sie in den Einkaufszentren zahlreicher

Mehr

PLZ-Zuordnungstabellen der GDCh-Ortsverbände. Variante A: Sortierung nach PLZ-Nummernbereich. Variante B: Gruppiert nach Ortsverbänden

PLZ-Zuordnungstabellen der GDCh-Ortsverbände. Variante A: Sortierung nach PLZ-Nummernbereich. Variante B: Gruppiert nach Ortsverbänden PLZ-Zuordnungstabellen der GDCh-Ortsverbände Variante A: Sortierung nach PLZ-Nummernbereich Variante B: Gruppiert nach Ortsverbänden Gedruckt am: 16.04.2014 Dresden 01000 01939 Lausitz 01940 03999 Leipzig

Mehr

NVwZ- Rechtsprechungs-Report Verwaltungsrecht 30. JAHRGANG 2017

NVwZ- Rechtsprechungs-Report Verwaltungsrecht 30. JAHRGANG 2017 NVwZ- Rechtsprechungs-Report Verwaltungsrecht 30. JAHRGANG Titelnummer 4884201001 ISSN 0934 8603 Der 30. Jahrgang der NVwZ-RR umfasst die Hefte 1 24 mit den Seiten 1 1040 Das Register des NVwZ-Rechtsprechungs-Reports

Mehr

I. II. I. II. III. IV. I. II. III. I. II. III. IV. I. II. III. IV. V. I. II. III. IV. V. VI. I. II. I. II. III. I. II. I. II. I. II. I. II. III. I. II. III. IV. V. VI. VII. VIII.

Mehr

Bezirksregierung Köln

Bezirksregierung Köln Bezirksregierung Köln Regionalrat Sachgebiet: Anfragen hier: zu Fernbusverbindungen Drucksache Nr.: RR 12/2015 4. Sitzungsperiode Köln, den 11. Februar 2015 Vorlage für die 3. Sitzung des Regionalrates

Mehr

Landesamt ür Gesundheit und Soziales Parochialstr. 1-3, 10179 Berlin Tel.: 030/ 9027-0 Fax: 030/9027-1555

Landesamt ür Gesundheit und Soziales Parochialstr. 1-3, 10179 Berlin Tel.: 030/ 9027-0 Fax: 030/9027-1555 Bundesministerium für Gesundheit, Außenstelle Berlin, Postfach 20, 10121 Berlin Verzeichnis der für die Ausfertigung des Certificate of good standing zuständigen Behörden in der Bundesrepublik Deutschland:

Mehr

Statistische Meldungen über Vergabenachprüfungsverfahren gem. 22 Vergabeverordnung (VgV) Vergabekammern

Statistische Meldungen über Vergabenachprüfungsverfahren gem. 22 Vergabeverordnung (VgV) Vergabekammern Berichtsjahr: 1999 1. und 2. VK des Bundes 32 16 16 0 10 4 20 14 6 VK Baden-Württemberg 34 33 1 13 16 5 7 11 4 14 4 10 5 0 10 2 0 VK Nordbayern 24 24 0 3 15 6 3 14 4 5 2 3 1 0 0 1 1 VK Südbayern 21 21

Mehr

Bund Mitglieder nach KV-Bezirk 1-25 Familienangehörige nach KV-Bezirk 26-50 Versicherte nach KV-Bezirk 51-75

Bund Mitglieder nach KV-Bezirk 1-25 Familienangehörige nach KV-Bezirk 26-50 Versicherte nach KV-Bezirk 51-75 KM 6, Versicherte nach dem Alter und KV-Bezirken 2009 Bund Mitglieder nach KV-Bezirk 1-25 Familienangehörige nach KV-Bezirk 26-50 Versicherte nach KV-Bezirk 51-75 Bund Mitglieder nach Alter 76-93 Familienangehörige

Mehr

Rentenversicherungsträger Rentenversicherungsträger

Rentenversicherungsträger Rentenversicherungsträger Rentenversicherungsträger Rentenversicherungsträger Landesversicherungsanstalt Mecklenburg-Vorpommern/ Deutsche Rentenversicherung Mecklenburg-Vorpommern Platanenstraße 43 17033 Neubrandenburg Postfach:

Mehr

BBK ADRESSEN. BBK Bundesgeschäftsstelle Mohrenstraße 63 10117 Berlin Tel. 030 2640970 Fax 030 28099305

BBK ADRESSEN. BBK Bundesgeschäftsstelle Mohrenstraße 63 10117 Berlin Tel. 030 2640970 Fax 030 28099305 BBK ADRESSEN BBK Bundesgeschäftsstelle Mohrenstraße 63 10117 Berlin Tel. 030 2640970 Fax 030 28099305 Büro Bonn Weberstr. 61 53113 Bonn Tel. 0228 216107 Fax 0228 96699690 BADEN-WÜRTTEMBERG BBK Landesverband

Mehr

Neues Semester, neue Bude: In einer WG sparen Studenten bis zu 40 Prozent der Miete

Neues Semester, neue Bude: In einer WG sparen Studenten bis zu 40 Prozent der Miete Grafiken zur Pressemitteilung Neues Semester, neue Bude: In einer WG sparen Studenten bis zu 40 Prozent der Miete Mietpreis-Check für Single- und WG- Wohnungen in Deutschlands größten Uni-Städten So viel

Mehr

Gentechnik-Vollzugsbehörden der Länder (Überwachungs- und Genehmigungsbehörden) Stand: 20.12.2011

Gentechnik-Vollzugsbehörden der Länder (Überwachungs- und Genehmigungsbehörden) Stand: 20.12.2011 Gentechnik-Vollzugsbehörden der Länder (Überwachungs- und Genehmigungsbehörden) Stand: 20.12.2011 Baden-Württemberg Fachbehörde Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg Kernerplatz

Mehr

Hotel- und Gaststättengewerbe

Hotel- und Gaststättengewerbe Hotel- und Gaststättengewerbe In den ausgewerteten Tarifbereichen arbeiten rund 631.000 Beschäftigte. Es handelt sich um einen ausgesprochenen Niedriglohnbereich. 20 der 165 tariflichen Entgeltgruppen

Mehr

Gebuchte Internet- Surfgeschwindigkeit. nach Wohnort und Alter des Kunden

Gebuchte Internet- Surfgeschwindigkeit. nach Wohnort und Alter des Kunden Gebuchte Internet- Surfgeschwindigkeit nach Wohnort und Alter des Kunden CHECK24 2015 Agenda 1 2 3 4 Zusammenfassung Methodik Surfgeschwindigkeit nach Bundesland Surfgeschwindigkeit in den 30 größten deutschen

Mehr

Bewilligte Kreditzusagen der letzten 12 Monate

Bewilligte Kreditzusagen der letzten 12 Monate Bewilligte Kreditzusagen der letzten 12 Monate (Stand: 31.01.2016) Hier veröffentlichen wir alle bisher bewilligten Ökokredite und ökologische Baufinanzierungen an Privatkunden sowie Kredite an unsere

Mehr

Berufsbildungsexport aus Sicht der DIHK/IHK/AHK- Organisation

Berufsbildungsexport aus Sicht der DIHK/IHK/AHK- Organisation Berufsbildungsexport aus Sicht der DIHK/IHK/AHK- Organisation RA Steffen G. Bayer, Yorck Sievers, DIHK e.v. Berlin Auswärtiges Amt, Berlin, 18. Juni 2012 Ausgangssituation Das Interesse an deutscher dualer

Mehr

2. GROßE FAHRRADDIEBSTAHLSTUDIE

2. GROßE FAHRRADDIEBSTAHLSTUDIE . GROßE FAHRRADDIEBSTAHLSTUDIE Fahrradklau in Deutschland, Österreich und Schweiz: Häufigste Diebstähle pro 1 Tsd. Einwohner u.a. in Münster, Bern, Oldenburg, Celle, Salzburg / Schadenshöhe allein in Deutschland

Mehr

Unistädte im Check: Fast 23 Euro pro Quadratmeter Luxus-Apartments werden zum Problem für Studenten

Unistädte im Check: Fast 23 Euro pro Quadratmeter Luxus-Apartments werden zum Problem für Studenten Grafiken zur Pressemitteilung Unistädte im Check: Fast 23 Euro pro Quadratmeter Luxus-Apartments werden zum Problem für Studenten Mietpreisanalyse für Single- Wohnungen in Deutschlands größten Unistädten

Mehr

Übersicht. GESCHÄFTSGANG bei den STRAFSENATEN des Bundesgerichtshofes

Übersicht. GESCHÄFTSGANG bei den STRAFSENATEN des Bundesgerichtshofes Übersicht über den GESCHÄFTSGANG bei den STRAFSENATEN des Bundesgerichtshofes im Jahre 2014 - Jahresstatistik - - 1 - Inhaltsübersicht Hauptübersicht 3-4 Neueingänge, insgesamt anhängige Verfahren, Erledigungen,

Mehr

bei nichtanwaltlichen oder nichtpatentanwaltlichen Geschäftsführerinnen und Geschäftsführern einer Patentanwaltsgesellschaft mit beschränkter Haftung

bei nichtanwaltlichen oder nichtpatentanwaltlichen Geschäftsführerinnen und Geschäftsführern einer Patentanwaltsgesellschaft mit beschränkter Haftung Anmerkung zu Nummer 23: Mitteilungsempfänger sind im Bund bei Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten beim Bundesgerichtshof Bundesministerium der Justiz 11015 Berlin; Vorstand der Rechtsanwaltskammer beim

Mehr

Übersicht. GESCHÄFTSGANG bei den STRAFSENATEN des Bundesgerichtshofes

Übersicht. GESCHÄFTSGANG bei den STRAFSENATEN des Bundesgerichtshofes Übersicht über den GESCHÄFTSGANG bei den STRAFSENATEN des Bundesgerichtshofes im Jahre 2013 - Jahresstatistik - - 1 - Inhaltsübersicht Hauptübersicht 3-4 Neueingänge, insgesamt anhängige Verfahren, Erledigungen,

Mehr

Mall Video Standorte 2015

Mall Video Standorte 2015 Mall Video Standorte 2015 Kiel Hamburg Schwerin Neubrandenburg Oldenburg Bremen Schwedt Wolfsburg Hannover Laatzen Braunschweig Hameln Magdeburg Berlin Standorte Mall Video Oberhausen Essen Düsseldorf

Mehr

Eckwerte für Agenturen für Arbeit

Eckwerte für Agenturen für Arbeit Arbeitslosen % für Agenturbezirke Teilnehmern Bundesrepublik Deutschld Schleswig-Holste 146.584 6.849 41,1 10,5 11,8 6.619-509 4.818 1.414 5.019 111 Bad Oldesloe 16.029 476 44,7 8,0 8,9 912-130 607 59

Mehr

POS Medien. Preise 2010

POS Medien. Preise 2010 Preise 2010 Preisübersicht bei Einzel-Centerbuchung Format Werbeflächen national Einzelpreis in Euro pro Fläche Netzpreis in Euro pro Woche 1 5 Sek. 10 Sek. 15 Sek. Screens 791 1,00 / Sek. 23.730,00 47.460,00

Mehr

Smart Country Digitalisierung als Chance für ländliche Räume

Smart Country Digitalisierung als Chance für ländliche Räume Smart Country Digitalisierung als Chance für ländliche Räume Carsten Große Starmann, Jan Knipperts Berlin, 09. November 2016 Bevölkerungsentwicklung nach Altersgruppen 2012 bis 2030 in Deutschland 17.11.2016

Mehr

die Kreisverwaltungsbehörden; die Landkreise und kreisfreien Städte;

die Kreisverwaltungsbehörden; die Landkreise und kreisfreien Städte; Anmerkung zu Nummer 45 A. Zuständige Verwaltungsbehörden nach 73 Abs. 1 bis 3 FeV sind im Land Baden-Württemberg in Landkreisen das Landratsamt, in Stadtkreisen das Bürgermeisteramt; Bayern die Kreisverwaltungsbehörden;

Mehr

reguläre Ausbildungsdauer verkürzte Ausbildungsdauer Ausbildungsverträge insgesamt Veränderung Zuständigkeitsbereich Veränderung Veränderung

reguläre Ausbildungsdauer verkürzte Ausbildungsdauer Ausbildungsverträge insgesamt Veränderung Zuständigkeitsbereich Veränderung Veränderung Schleswig-Holstein in Schleswig-Holstein Industrie und Handel 9.826 10.269 443 4,5 1.129 1.074-55 -4,9 10.955 11.343 388 3,5 Handwerk 5.675 5.687 12 0,2 1.301 1.301 0 0,0 6.976 6.988 12 0,2 Öffentlicher

Mehr

Anlage 2a. Fax Telekom Arcor. Lfd. Nr. Telekom Arcor (0531) (936) (0531) (936) 34 01

Anlage 2a. Fax Telekom Arcor. Lfd. Nr. Telekom Arcor (0531) (936) (0531) (936) 34 01 1 DB Netz AG Örtl. Betriebsdurchführung Braunschweig Salzdahlumer Straße 40 D 38126 Braunschweig 2 DB Netz AG Örtl. Betriebsdurchführung Bremen Theodor-Heuss-Allee 10 B D 28215 Bremen 3 DB Netz AG Örtl.

Mehr

NJW Audio-CD. NJW Audio-CD. Neuen Juristischen Wochenschrift. Verlag C. H. Beck

NJW Audio-CD. NJW Audio-CD. Neuen Juristischen Wochenschrift. Verlag C. H. Beck NJW Audio-CD bietet Ihnen jeden Monat: Aktuelle Rechtsprechung zum Hören Thematisch im Mittelpunkt stehen die für alle Anwälte wichtigen Gebiete des Zivilrechts, daneben aber auch Öffentliches Recht und

Mehr

Teil II Fragen für das Bundesland Baden-Württemberg

Teil II Fragen für das Bundesland Baden-Württemberg Teil II Fragen für das Bundesland Baden-Württemberg 1. Welches Wappen gehört zum Bundesland Baden-Württemberg? 1 2 3 4 2. Welches ist ein Landkreis in Baden-Württemberg? Demmin Neckar-Odenwald-Kreis Nordfriesland

Mehr

City-Light-Boards MegaLights

City-Light-Boards MegaLights -Netzplaner 2011 - Änderungen und Irrtum vorbehalten. Vorbehaltlich der Verfügbarkeiten im Kampagnenzeitraum. Die Belegung erfolgt netz- und wochenweise. Die Selektion einzelner Standorte ist nicht möglich.

Mehr

GewSt - Hebesätze Städte ab Einwohner

GewSt - Hebesätze Städte ab Einwohner Aachen, Stadt 260.454 445 445 Ahlen, Stadt 53.090 425 425 Alen, Stadt 66.277 360 360 Arnsberg, Stadt 73.732 459 459 Aschaffenburg 68.808 385 385 Augsburg, Stadt 266.647 435 435 Bad Homburg v.d. Höhe, Stadt

Mehr

Anlage 2a Betreten von Bahnanlagen Örtliche Betriebsdurchführung der Niederlassung

Anlage 2a Betreten von Bahnanlagen Örtliche Betriebsdurchführung der Niederlassung 1 DB Netz AG Örtl. Betriebsdurchführung Braunschweig Salzdahlumer Straße 40 D 38126 Braunschweig 2 DB Netz AG Örtl. Betriebsdurchführung Bremen Theodor-Heuss-Allee 10 B D 28215 Bremen 3 DB Netz AG Örtl.

Mehr

Straftaten 2003 in Deutschland (Raub, Einbruch- und Trick-Diebstahl, EC- und Kreditkarten-Betrug) Ohne Gewähr auf Vollständigkeit!

Straftaten 2003 in Deutschland (Raub, Einbruch- und Trick-Diebstahl, EC- und Kreditkarten-Betrug) Ohne Gewähr auf Vollständigkeit! Straftaten 2003 in Deutschland (Raub, Einbruch- und Trick-Diebstahl, EC- und Kreditkarten-Betrug) Ohne Gewähr auf Vollständigkeit! Nr. Datum Ort Tatausführung Bild Stand 30.12.2003, 12.50 Uhr Dezember

Mehr

Vorwort Autor Lizenzbedingungen zur Benutzung Ihrer CD-ROM Stichwortverzeichnis Entscheidungsübersicht nach Aktenzeichen

Vorwort Autor Lizenzbedingungen zur Benutzung Ihrer CD-ROM Stichwortverzeichnis Entscheidungsübersicht nach Aktenzeichen Inhaltsverzeichnis Vorwort Autor Lizenzbedingungen zur Benutzung Ihrer CD-ROM Stichwortverzeichnis Entscheidungsübersicht nach Aktenzeichen I Allgemeines 1 Wie arbeite ich mit der Urteilssammlung? 1.1

Mehr

ADAC Postbus Fahrplan

ADAC Postbus Fahrplan Linie 10 NRW Hannover Berlin (täglich) Route Bus 109 Bus 109 Bus 113 Bus 110 Bus 111 Bus 112 Bus 114 Bus 110 Bonn 07:55 13:55 Köln 08:40 14:40 Düsseldorf 06:45 11:45 Duisburg 9:45 12:45 Essen 07:20 12:20

Mehr

Drittelbeteiligung im Aufsichtsrat - Gesetzliche Regelung versus Unternehmenspraxis

Drittelbeteiligung im Aufsichtsrat - Gesetzliche Regelung versus Unternehmenspraxis Drittelbeteiligung im Aufsichtsrat - Gesetzliche Regelung versus Unternehmenspraxis Ausmaß und Bestimmungsgründe der Umgehung des Drittelbeteiligungsgesetzes in Industrieunternehmen -ANHANG- von Sebastian

Mehr

Übersicht. GESCHÄFTSGANG bei den STRAFSENATEN des Bundesgerichtshofes

Übersicht. GESCHÄFTSGANG bei den STRAFSENATEN des Bundesgerichtshofes Übersicht über den GESCHÄFTSGANG bei den STRAFSENATEN des Bundesgerichtshofes im Jahre 2015 - Jahresstatistik - - 1 - Inhaltsübersicht Hauptübersicht 3-4 Neueingänge, insgesamt anhängige Verfahren, Erledigungen,

Mehr

Ausbildungsstätten für Gestaltung (Innenarchitektur, Dipl.-Designer)

Ausbildungsstätten für Gestaltung (Innenarchitektur, Dipl.-Designer) Bundesland: Baden-Württemberg Staatliche Hochschule für Gestaltung Durmersheimer Straße 55 76185 Karlsruhe Tel.: 0721 / 95 41-3 04 Ausbildungsstätten für Gestaltung (Innenarchitektur, Dipl.-Designer) Fachhochschule

Mehr

Kammern und sonstige Organisationen der Wirtschaft mit Willkommenslotsen (Stand )

Kammern und sonstige Organisationen der Wirtschaft mit Willkommenslotsen (Stand ) Kammern und sonstige Organisationen der Wirtschaft mit Willkommenslotsen (Stand 07.04.2017) =Andere Organisationen FB=Freie Berufe HWK=Handwerkskammer Fortbildungsakademie der Wirtschaft ggmbh Rostock

Mehr

Verteilschlüssel UNICUM Wundertüte April-Juni 2016

Verteilschlüssel UNICUM Wundertüte April-Juni 2016 Verteilschlüssel UNICUM Wundertüte April-Juni 01 Nr. Stadt Hochschule KW Verteiltermin Auflage Studierende Bundesland Nielsen 1 Aachen Rheinisch-Westfälische Technische 17 7.04.01 5.500 4.30 Hochschule

Mehr

Weiterqualifizierung Elternbegleiter/in aktuelle Kurse: Baden-Württemberg

Weiterqualifizierung Elternbegleiter/in aktuelle Kurse: Baden-Württemberg Weiterqualifizierung Elternbegleiter/in aktuelle Kurse: Niederstetten Baden-Württemberg Block 1: 04.07.2017 07.07.2017 Block 2: 07.11.2017 10.11.2017 Block 3: 09.01.2018 13.01.2018 Allensbach Block 1:

Mehr

Finanzierung im Alter. Referent: Christian Schmitz-Manseck, Berater Selbstständige Heilberufe

Finanzierung im Alter. Referent: Christian Schmitz-Manseck, Berater Selbstständige Heilberufe Finanzierung im Alter Referent: Christian Schmitz-Manseck, Berater Selbstständige Heilberufe Wie bereite ich die Praxisübergabe vor? Finde ich einen Nachfolger? Kriege ich noch etwas für meine Praxis?

Mehr