24. Bundeskunstausstellung und Bundeskunsthand- werksausstellung der Stiftung Bahn-Sozialwerk (BSW) im egapark in Erfurt (Halle 3), vom

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "24. Bundeskunstausstellung und Bundeskunsthand- werksausstellung der Stiftung Bahn-Sozialwerk (BSW) im egapark in Erfurt (Halle 3), vom 05. 05. - 17."

Transkript

1 24. Bundeskunstausstellung und Bundeskunsthand- werksausstellung der Stiftung Bahn-Sozialwerk (BSW) im egapark in Erfurt (Halle 3), vom , täglich geöffnet von Uhr

2 Impressum Herausgeber: Layout und Satz: Titelbild: Mitglieder der Jury: Stiftung Bahn-Sozialwerk (BSW) Zentrale Frankfurt am Main Norbert Rößler, Hauptbeauftragter Bildende Kunst Edith Wittstock (Detail aus dem Bild Straßenmarkt in Kairo Ingeborg-Maria Buck Büro für Kulturprojekte - Brauchtum - Kunstführungen Stuttgart Alexander Reinbold Erfurt 3. Juror N.N.

3 Grußworte der Stiftung Bahn-Sozialwerk Inzwischen sind zwei Jahre vergangen, Zeit für die Künstler sich in ihrem Kulturkreis der Malerei, Steinbildhauerei, dem Schnitzen, Klöppeln und Kunsthandwerk zu widmen und sich auf die 24. Bundeskunstausstellung und der Bundeskunsthandwerksausstellung vorzubereiten. Wir begrüßen alle Aussteller und Besucher recht herzlich und bedanken uns bei der Erfurter Garten- und Ausstellungs GmbH, die uns wie schon viele Jahre zuvor, es möglich macht, die Kunstwerke unserer 190 ausstellenden Künstler zu präsentieren. Für unsere Künstler ist die Bundeskunstausstellung und die Bundeskunsthandwerksausstellung ein Höhepunkt und Ansporn ihre Talente weiterzuentwickeln. Es werden 321 Werke ausgestellt, die in ihrer Freizeit oder auch als sinnvollen Ausgleich zu einer anstrengenden Berufstätigkeit entstanden sind. Die Stiftung BSW unterstützt sie entsprechend ihrem Stiftungszweck, sich auf diese Weise zu verwirklichen. Margarete Zavoral Vorsitzende der Geschäftsleitung der Stiftung Bahn-Sozialwerk Im vorliegenden Katalog finden Sie alle Künstler namentlich genannt. Einige ausgewählte Gemälde und Skulpturen sollen vorab schon Ihr Interesse wecken. Jeder einzelne Künstler bereichert nicht nur mit Farben, sondern auch mit vielen Ideen diesen Kulturbereich. Eine Herausforderung ist es, aus den vielen Ausstellungsstücken unterschiedlicher Arten, die Preisträger zu ermitteln, die an der diesjährigen internationalen FISAIC-Kunstausstellung in Luzern (Schweiz) teilnehmen werden. Unseren besonderen Dank und Anerkennung gilt der Jury, die sich dieser Aufgabe gestellt hat. Herzlichen Dank geht auch an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der ega und an unsere vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer, die für einen reibungslosen Ablauf sorgen und aus Freude für die gemeinsame Sache zum Gelingen der Kunstausstellung beitragen. Allen Ausstellern wünschen wir viel Erfolg, den Besuchern Freude am Betrachten der Kunstwerke, die sie inspirieren sollen. Norbert Rößler Hauptbeauftragter für Bildende Kunst Geschäftsführung der Stiftung Bahn-Sozialwerk Hauptbeauftragter für Bildende Kunst

4 Grußworte Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Besucherinnen und Besucher, liebe Künstlerinnen und Künstler, Volker Hädrich Konzernbevollmächtigter der Deutschen Bahn AG für den Freistaat Thüringen herzlich willkommen in Erfurt, der Landeshauptstadt in der grünen Mitte Deutschlands. Ich freue mich sehr, dass Sie die 24. Bundeskunstausstellung des BSW in Erfurt veranstalten. Der traditionsreiche und wunderschöne egapark Erfurt bietet dafür eine hervorragende Kulisse. Sich künstlerisch zu betätigen, ob in der bildenden Kunst, der Musik oder anderen Kunstformen, aber auch Kunst zu empfangen und zu genießen zählt für mich zu den schönsten und sinnvollsten Freizeitbeschäftigungen überhaupt. Insofern bin ich allen ausstellenden Künstlerinnen und Künstlern dankbar, dass sie durch ihre Exponate diese Ausstellung bereichern. Auch danke ich dem BSW, dass es durch seine Aktivitäten die Plattform für das künstlerische Engagement aktiver und ehemaliger Eisenbahner bietet. Ich wünsche der Ausstellung viele interessierte Besucher, eine positive Resonanz auf die ausgestellten Kunstwerke und lassen Sie sich ermutigen, selbst Pinsel, Stift oder Keramik in die Hand zu nehmen, um sich kreativ und schöpferisch zu entfalten, zur eigenen Freude und zur Freude anderer. Herzliche Grüße Ihr Volker Hädrich Ursula Pliete Leiterin der Dienststelle Ost des Bundeseisenbahnvermögens Zum 24. Mal präsentieren Künstlerinnen und Künstler ihre Werke, die in den BSW-Freizeitgruppen Bildende Kunst entstanden sind. Der vorliegende Katalog dokumentiert exemplarisch die Kreativität und Schaffenskraft der über 1200 Mitglieder der BSW-Künstlergruppen und beweist zugleich, wie anregend und fruchtbar die Atmosphäre ist, die die Künstler und Künstlerinnen im BSW gefunden bzw. selber geschaffen haben. Zugleich lädt er dazu ein, die beeindruckende Palette von Werken auch vor Ort, auf dem ega-gelände in Erfurt, zu erleben. Gerade in der heutigen Zeit kann die künstlerische Betätigung einen willkommenen Ausgleich zu den Anforderungen des Berufs und des Alltags darstellen. Auch hier erfüllt das BSW seinen Stiftungsauftrag als betriebliche Sozialeinrichtung des Bundeseisenbahnvermögens und der Deutschen Bahn, aktiven und ehemaligen Eisenbahnerinnen und Eisenbahnern Stätten der Muße, Erholung und aktiven Freizeitgestaltung bieten. Ich wünsche der Ausstellung guten Besuch und allen Beteiligten auch zukünftig frohes Schaffen.

5 Grußworte Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher, zur 24. Bundeskunstausstellung der Stiftung Bahn- Sozialwerk heiße ich Sie in Erfurt, der Landeshauptstadt Thüringens, herzlich willkommen. Der egapark Erfurt, der Garten Thüringens für die ganze Familie, wird in einer mehrwöchigen Exposition in Halle 3 die Werke von Hobbykünstlern der renommierten Stiftung präsentieren. In vielfältigen Techniken geben die Hobbykünstler Einblicke in ihr künstlerisches Freizeitschaffen. Für die Qualität der Arbeiten spricht, dass die besten Werke auch zur Internationalen Kunstausstellung in Luzern gezeigt werden. Für die Stadtwerke Erfurt Gruppe, zu der der egapark Erfurt gehört, ist die Förderung von Kunst und Kultur in der Landeshauptstadt Teil ihres Selbstverständnisses und ihrer Verantwortung als lokal verwurzeltes Dienstleistungs unternehmen. Deshalb ist es mir eine besondere Freude, nach den erfolgreichen Ausstellungen des BSW in den vergangenen Jahren, nun erneut eindrucksvolle Arbeiten Kathrin Weiß Geschäftsführerin Erfurter Gartenund Ausstellungs GmbH (ega) im egapark Erfurt präsentieren zu dürfen. In der Zeit vom 5. Mai bis zum 17. Juni 2012 können interessierte Besucher die verschiedenen Arbeiten aus den Bereichen Malerei, Grafik, Plastik und Kunsthandwerk betrachten, studieren oder einfach nur genießen. Die 22. Bundeskunstausstellung, die 2008 im egapark Erfurt stattfand, erzielte eine ausgesprochen positive Besucherresonanz, und der egapark Erfurt konnte sich einmal mehr als ein attraktiver Veranstaltungs- und Ausstellungsort in der Landeshauptstadt Erfurt beweisen. Natürlich hoffen wir alle auf ein ähnlich großes Interesse für die 24. Bundeskunstausstellung der Stiftung Bahn-Sozialwerk und wünschen allen Organisatoren und den in dieser Ausstellung vertretenen Künstlerinnen und Künstlern viel Erfolg. Ich wünsche Ihnen einen angenehmen Ausstellungsbesuch und versäumen Sie bei dieser Gelegenheit nicht, die wunderbaren Anlagen und vielfältigen Attraktionen des egapark Erfurt zu besichtigen. Kathrin Weiß

6 Liste der Teilnehmer an der 24. Bundeskunstausstellung Heidrun Reinhard Lotusblüten (59, )

7 Region Ost (Berlin) 01 Becker, Brigitte Verwandlung Pastell 02 Becker, Brigitte o.t. 03 Czwing, Erika Herbstlaub 04 Erben, Reinhold Hanse Sail Rostock Erben, Reinhold Cafe in Santa Cruz 06 Gutte, Gabriela Windflüchter 07 Gutte, Gabriela Inspiration 08 Miethling, Joachim Im Karwendel Pastell 09 Harzbecher, Gudrun Weg zum Himmel 10 Miethling, Joachim Aufbruch 11 Mühlisch, Anja Mondschenisinfonie 12 Mühlisch, Anja Fallobst 13 Mühlisch, Anja Melancholie 14 Müller, Gitta Wehmut 15 Müller, Gitta Trügerisch 16 Richter, Felicitas Berliner Dom 17 Richter, Felicitas Südliches Flair 18 Rupp, Helga Landschaft 19 Schicke, Solve Frühlingserwachen 20 Storch, Ursula Sandbacher Am Pfuhl 21 Zickelbein, Antje deep blue sea Malgruppen I und II Gutte, Gabriela Windflüchter (06, ) Solve Schicke Frühlingserwachen (19) Brigitte Becker Verwandlung (01, Pastell)

8 Region Ost (Berlin) Keramikgruppe Heide-Marie Kalweit Schwarzbrauner Behälter (28, Keramik, weiß laminiert) 22 Alvermann, Ewald Kästchen Keramik, marmoriert 23 Fritsche, Editha Plastik Keramik, glasiert 24 Fritsche, Editha Teller Keramik, Engobe-Dekor 25 Gursche, Ursula Frühling plastische Keramik, glasiert 26 Gursche, Ursula Schale Keramik, glasiert 27 Kalweit, Heide-Marie Behüterin der Welt plastische Keramik, glasiert 28 Kalweit, Heide-Marie Schwarzbrauner Behälter Keramik, weiß laminiert 29 Storch, Ursula Männerkopf Simon Keramik; engobiert 30 Storch, Ursula Hohes Gefäß Steinzeug, gebaut 31 Storch, Ursula Vase Diskus Steinzeug, braun craqueliert Ursula Storch Vase Diskus (31, Steinzeug) Ursula Storch Männerkopf Simon (29, Keramik, engobiert) Reinhold Erben Hanse Sail Rostock 2011 (04, ) Erika Czwing Herbstlaub (03, )

9 Region Ost (Dresden) 32 Flurschütz, Günter Ladenschluss 33 Heckel, Gerhard Oberes Erzgebirge Talsperre Eibenstock Pastellkreide 34 Jugelt, Werner Golden Gate Bridge in San Francisco - USA Pastellkreide 35 Jugelt, Werner White,,Pass-Bahn" Alaska - USA Öl, gespachtelt 36 Jugelt, Werner Am Nordkap - Norwegen Pastellkreide 37 Weise, Monika Toskana 38 Weise, Monika Neu England 39 Weise, Monika Blumen 40 Gruppe Kreativ Görlitz Farbspiele Werner Jugelt Golden Gate Bridge (34, Pastellkreide)

10 Region Ost (Dresden) Werner Jugelt White Pass-Bahn Alaska (35, Öl) Werner Jugelt Am Nordkap (36, Pastellkreide)

11 Region Ost (Erfurt) 41 Hagen, Brigitte Stillleben mit Gitarre 42 Hagen, Brigitte Tulipane collage 43 Hagen, Brigitte Isola Ischia 44 Roos, Walpurga Sonnenaufgang verhüllt in Nebelschwaden Pastellkreide 45 Roos, Walpurga Buchenallee im Herbstgewand Pastellkreide 46 Roos, Walpurga Sonnenuntergang am Gardasee Pastellkreide Brigitte Hagen Tulipane (42, collage) Brigitte Hagen Isola Ischia (43, )

12 Region West (Frankfurt am Main) 47 Fleischer, Brunhilde Gorilla 48 Fleischer, Brunhilde Koalabären 49 Hildenbrandt, Evelyne Lok 50 Neigert, Marlies Lukas besucht Erfurt 51 Neigert, Marlies Traumgarten Frühsommer 52 Neigert, Marlies Katze in Lila 53 Putze, Sieglinde Fischerdorf auf Lanzarote 54 Putze, Sieglinde Sonnenbad der Seerosen 55 Putze, Sieglinde Im Sog der Farben 56 Putze, Sieglinde Am blauen Zaun 57 Reinhard, Heidrun Bananenstaude 58 Reinhard, Heidrun Seerosen 59 Reinhard, Heidrun Lotusblüten 60 Reinhard, Heidrun Schwertlilien 61 Schmidt, Hubert Abendstimmung 62 Schmidt, Hubert Wanderimker 63 Schmidt, Hubert Dampflok 64 Vey, Karl-Adam Frankfurter Hbf Öl 65 Vey, Karl-Adam Fehmarnsundbrücke Öl 66 Wittenberg, Ingrid Sonnenuntergang am Bodensee Marlies Neigert Katze in Lila (52, ) Brunhilde Fleischer Koalabären (48, )

13 Region West (Frankfurt am Main) Hubert Schmidt Abendstimmung (61, ) Heidrun Reinhard Schwertlilien (60, ) Hubert Schmidt Dampflok (63, ) Karl-Adam Vey Frankfurter Hauptbahnhof (64, Öl) Sieglind Putze Fischerdorf auf Lanzerote (53, )

14 Region Ost (Halle) 67 Lier, Karl-Heinz Teufelsmoor bei Worpswede Öl 68 Lier, Karl-Heinz Im Wald 69 Lier, Karl-Heinz Abendstimmung am Fluß 70 Raedler, Kurt Umgefallen Pastellkreide 71 Raedler, Kurt Abendrot Pastellkreide Karl-Heinz Lier Abendstimmung am Fluß (69, ) Karl-Heinz Lier Teufelsmoor bei Worpswede (67, Öl)

15 Region Nord (Hamburg) 72 Kohestani, Manuela Papagei 73 Langenger, Christel Parkimpressionen 74 Langenger, Christel Am Mee 75 Luis, Wilhelm Siesta 76 Luis, Wilhelm Regatta Tonne 1 77 Lüsch, Rita Abendstimmung am See 78 Lüsch, Rita Schwäne auf der Alster 79 Lüsch, Wolfgang Hafen Hamburg 80 Lüsch, Wolfgang Cuxhafen 81 Lüsch, Wolfgang Abendstimmung Toscana 82 Lüsch, Wolfgang Boote 83 Lüsch, Wolfgang Neue Hafencity 84 Rose, Eckhard Läufigkeit 85 Rose, Eckhard Familie Gans 86 Rose, Eckhard Geister Mischtechnik 87 Rose, Eckhard Tzerdrücktes Dreieck 88 Zierath, Brigitte Schäfer in der Heide 89 Zierath, Brigitte Franipani 90 Zierath, Brigitte Tänzerin 91 Zierath, Brigitte Leuchtturm Brigitte Zierath Leuchtturm (91, ) Wolfgang Lüsch Boote(82, )

16 Region Nord (Hamburg) Rita Lüsch Schwäne(78, ) Christel Langenger Parkimpressionen(73, ) Brigitte Zierath Franipani (89, ) Brigitte Zierath Tänzerin (90, ) Manuela Kohestani Papgei (72, ) Eckhard Rose Tzerdrücktes Dreieck (87, ) Brigitte Zierath Schäfer (88, ) Rita Lüsch Abendstimmung am See (77, )

17 Region Nord (Hannover) 92 Utermöhlen, Dieter Fata Morgana 93 Utermöhlen, Dieter Akt Bronze 94 Hainich, Regine Danach Öl 95 Hainich, Regine Fukushima Mischtechnik 96 Elbe, Ute Zeit 97 Elbe, Ute Fitness 98 Wollenberg, Horst Ringparabel Öl 99 Hänsel, Detlef Atomstrom Kinetisches Objekt 100 Zech, Andreas Weisheit u. Arroganz Skulptur/Metall 101 Munoz, Ana Maria Durcheinander 102 Munoz, Ana Maria Der Vogel 103 Graband, Karin Costa Rica 104 Funk, Hartmut Rosa Kohle 105 Kleemann, Jürgen Straßenbau 106 Kleemann, Jürgen Stillstand 107 Steinicke, Peter Stufenlose Kontraste Flex-art//Holz 108 Kurbadt, Friedel Die Rückseite des Mondes 109 Kurbadt, Friedel Favorit 110 Utermöhlen, Charlotte Leben Mischtechnik 111 Balyon, Jan The sametime 112 Löffelholz, Thomas Ordensfrau Öl/Holz Uta Elbe Fitness (97, ) Horst Wollenberg Rinparabel (98, Öl)

18 Region Nord (Hannover) Ute Elbe Zeit (96, ) Regine Hainich Danach (94, Öl) Dieter Utermöhlen Fata Morgana (92, )

19 Region Süd (Karlsruhe) 113 Bentz, Manfred Blackfoot 114 Bentz, Manfred Hopi Öl 115 Harms-Dietrich, Gudrun Löwenzahn-Pusteblumen 116 Harms-Dietrich, Gudrun Cala di Volpe 117 Meinhard, Monika Yellow Rose 118 Meinhard, Monika Bäderarchitektur 119 Müller, Elke Unruh I 120 Müller, Elke Unruh II 121 Rößler, Norbert Venedig 122 Rößler, Norbert Landschaft Öl 123 Rößler, Norbert o.t. Marmor 124 Schüle, Fritz Wald 125 Schüle, Fritz Sonderpost 126 Weber, Wally Hydrangea 127 Weber, Wally Red Ladies Gudrun Harms-Dietrich Löwenzahn-Pusteblumen (115, )

20 Region Süd (Karlsruhe) Fritz Schüle Sonderpost (125, ) Norbert Rößler Landschaft (122, Öl) Monika Meinhard Bäderarchitektur (118, ) Gudrun Harms-Dietrich Cala di Volpe (116, ) Wally Weber Red Ladies (127, ) Fritz Schüle Wald (124, )

21 Region West (Köln) 128 Bock, Monika Sommerstrauss 129 Bock, Monika Kubistisches Köln. 130 Diening, Leni Segeln 131 Erfurt-Meessen,Josephine Aachenansichten 132 Graßmann, Herbert Strand auf Sylt 133 Jöres, Gabriele Farben sprechen Mischtechnik 134 Löhr, Margarete Boot am See 135 Michaelsen, Rüdiger Briefe schreiben 136 Michaelsen, Rüdiger Nur reisen l 137 Römer, Anna Allee 138 Römer, Anna Strauss Anna Römer Allee (137, ) Gabriele Jöres Farben sprechen (133, Mischtechn.) Monika Bock Kubistisches Köln (129, )

22 Region West (Köln) Anna Römer Strauß (138, ) Lene Diening Segeln (130, ) MonikaBock Sommerstrauss (182, ) Rüdiger Michaelsen Nur reisen (136, ) Josephine Erfurt-Meessen Aachenansichten (131, ) Margarete Löhr Boot am See (134, ) Rüdiger Michaelsen Briefe schreiben (135, )

23 139 Böhm, Lydia München-Oberme. Zehentstadel 140 Böhm, Lydia Schloß - Seefeld 141 Böhm, Richard Augsburg 142 Bourgeois, Waltraud Afrikanische Schönheit -Relief auf Leinwand 143 Brabenetz, Helmut Ballonfahrt /Dispers. 144 Eichner, Heidi Kunstfeder 145 Enzinger, Peter Verunglückte Hoffnung Öl auf Leinwand 146 Feldmeier, Marga Fenster I + II 147 Feldmeier, Marga Weißkopfseeadler auf Leinwand 148 Freund, Ursula Chaos und Kosmos auf Leinwand 149 Freund, Ursula Der Strauß der nicht verwelkt auf Leinwand 150 Giersberg, Hermann Tuareg Mischtechnik 151 Glöckle, Hans Sommer 152 Glöckle, Hans Lanzarote 153 Gottwald, Dieter. nicht mehr zeitgemäß 154 Hörauf, Jürgen Flanieren Mischtechnik 155 Hörauf, Patricia polymorph Mischtechnik 156 Klier, Bärbel Rush hour 157 Kopp, Rudolf Rhapsodie 158 Kroh, Ernst Gelbes Auge 159 Lippert, Erwin 4 x ohne Titel Mischtechnik 160 Marquardt, Elisabeth Schönheit 161 Marquardt, Elisabeth Herbstwald 162 Mitterbauer, Gerhard Die Leseecke 163 Mitterbauer, Gerhard Rosen 164 Nebe, Erika Feuer 165 Obermeier, Anton Fischerboote Region Süd (München)

24 Region Süd (München) 166 Ostermann, Walter ICE on Tour 167 Ostermann, Walter Griechenland in der Sackgasse 168 Rabs, Eduard Sehnsucht Öl auf Leinwand 169 Rabs, Eduard Abstrakt 170 Schörner, Angela Konzert 171 Speckbacher, Georg Herbst in der Toskana 172 Wanderer, Herbert Canale Grande 173 Wanderer, Herbert Alter Hafen 174 Widhalm, Dieter Siegfrieds Tod Mischtechnik Peter Enzinger Verunglückte Hoffnung (145, Öl) Marga Feldmeier Weißkopfseeadler (147, ) Elisabeth Marquardt Schönheit (160, )

25 Region Süd (München) Lydia Böhm Schloß Seefeld (140, ) Heidi Eichner Kunstfeder (144, ) Herbert Wanderer Alter Hafen (173, ) Hans Glöckle Sommer (151, ) Walter Ostermann ICE on Tour (166, )

26 Region Süd (Nürnberg) 175 Bobrowsky, Bruno Sphinx 176 Bobrowsky, Bruno Klein-Venedig in Nürnberg 177 Braisz, Martha Wünsche gehen auf Reisen mit Collage 178 Bühner, Gabriele Chaos 179 Egersdörfer, Henriette Beflügelt 180 Egersdörfer, Henriette Dazwischenland 181 Elst, Eva Frühlingsstrauß 182 Elst, Eva Am See 183 Glenk, Karin Herbstsinfonie 184 Glenk, Karin Morgenland mit Blattgold 185 Lehmann, Heinz J Alles im Blick 186 Lehmann, Heinz J Santa Maria della Salute- erwacht 187 Lugert, Gladys Faces ( mit PP ) 188 Lugert, Gladys Panta rei -- Alles fließt ( mit PP ) 189 Maier, Karl-Heinz Paris Ölpastell und Öl 190 Merkl, Bernhard Grippeimpfung 191 Merkl, Bernhard Der Schulfreund Tusche / 192 Nezamabady, Hifa Ganz-bei-sich-sein Öl 193 Wölflick, Gertrud Fiori 194 Wölflick, Gertrud Stadt der Zukunft Bernhard Merkl Der Schulfreundt (191, Tusche/) Bruno Bobrowsky Klein-Venedig in Nürnberg (176, ) Eva Elst Am See (182, )

27 Region Süd (Nürnberg) Gertrud Wölflick Stadt der Zukunft (194, ) Henriette Egersdörfer Dazwischenland (180, ) Martha Braisz Wünsche gehen auf Reisen (177, ) Gabriele Bühner Chaos (178, ) Karl-Heinz Maier Paris (189, Öl) Hifa Nezamabady Ganz bei sich sein (192, Öl) Karin Glenk Herbstsinfonie (183, ) Gladys Lugert Panta rei (188, ) Heinz J. Lehmann Santa Maria d.s. (186, )

28 Region West (Paderborn) 195 Gausmann, Agathe o.t. Collage

29 196 Brandt-Eberstädt, Klaus Die Schönheit des Augenblicks 197 Brandt-Eberstädt, Klaus Erkenntnis 198 Gleich, Norbert Drunter und Drüber Verlorener Farbholzschnitt 199 Gleich, Norbert Kraniche Holzschnitt 200 Herma, Helmuth Indian Summer 201 Herma, Helmuth Meeresblick /Öl 202 Kempf, Kurt Mythologie I /Glas 203 Kempf, Kurt Mythologie II /Glas 204 Kempf, Kurt Olympiade 2012 Speckstein 205 Kilk, Christa o.t. Serpentingestein 206 Klöckner, Karin Nordische Impressionen 207 Klöckner, Karin Freier Fall 208 Lammel, Karin Immer größer, immer mehr Installation mit Marmor 209 Lange, Klaus-Dieter Gummener Impressionen Marmor 210 Lange, Klaus-Dieter Himmelwärts Dorfergrün 211 Ludäscher, Oskar Steilküste 212 Ludäscher, Oskar Aufgeblüht 213 Neugebauer, Rudolf FDL Öl 214 Neugebauer, Rudolf Stw 1 Öl 215 Neugebauer, Rudolf Stier mit Engelsgesicht Alabaster 216 Pudel, Franz Gesicht Speckstein 217 Rohleder, Claudia Sitzender Jagdhund gebrannter, glasierter Ton 218 Rohleder, Claudia Stallhase Bronze 219 Schabel, Martin Brezeln Bleistift/ 220 Schreyer, Ursel Bahnhof 221 Slama, Hans Skyline 222 Slama, Hans Aufstrebend Region Süd (Stuttgart)

30 Region Süd (Stuttgart) 223 Veit, Edmund Moby Dick Marmor 224 Veit, Mary Bewegte See 225 Veit, Mary o.t. Collage/Japanpapier 226 Werwie, Werner Salzwiesen in Ostfriesland 227 Wittstock, Edith Stille am Kanal 228 Wittstock, Edith Straßenmarkt in Kairo Kurt Kempf Olympiade 2012 ( 204, Speckstein) Edmund Veit Moby Dick (223, Marmor) Karin Lammel Immer größer, immer mehr (208, Installation mitmarmor) Franz Pudel Gesicht ( 216, Speckstein) Klaus-Dieter Lange Gummener Impressionen ( 209, Marmor) Christa Kilk o.t. ( 205, Serpentingestein)

31 Region Süd (Stuttgart) Klaus Brand-Eberstädt die Schönheit des Augenblicks (196, ) Karin Klöckner Nordische Impressionen (206, ) Mary Veit o.t. (225, Collage/Japanpapier) Helmuth Herma Indian Summer (200, ) Edith Wittstock Stille am Kanal (227, ) Martin Schabel Brezeln (219, Bleistift/) Norbert Gleich Kraniche (199, Holzschnitt)

32 BSW - Künstler die keiner Kulturgruppe angehören Auf Grund einer Ausschreibung des BSW, bewarben sich folgende Künstlerinnen und Künstler zur 24. Bundeskunstausstellung, die keiner festen Kulturgruppe angehören. Hier ihre ausgesuchten Werke: 901 Maria Aleo Leonberg Blumenstrauß 902 Ingrid Backhus Bad Homburg Grüner Hut 903 Renate Bamberg Bergisch Gladbach Winter 904 Rosemarie Bitter Köln Drachenbauer Öl 905 Veronika Bork Düsseldorf o.t. 906 Hans Cretti Frankenthal Blumenwiese Öl 907 Egon Dürfeldt Kirchhain Leichte Flut Öl 908 Irmhild Fromm Homberg-Wernswig o.t. 909 Heidemarie Gardow Zernitz-Lohm o.t. 910 Evelin Henneke Einbeck o.t. Mischtechnik 911 Ingeborg Hilß Esslingen "01" 912 Gottfried Huppertz Wegberg Sonne orange 913 Selin Iger Auerbach Zirkushamster 914 Angelina Jandel Hamburg o.t. 915 Uta Kolbe Berlin o.t. Stoffarbeit 916 Nikolaus Lechner Ruhpolding Stadl in Ruhpolding 917 Willi Lemke Würselen B8 918 Bernhard Löbner Zwickau Parkimpressionen 919 Rosel Lukas Bönen Farbimpressionen 920 Helga Meier Porta Westfalica Wasserfall Öl 921 Herbert Meißner Kümmersbruck Energieschub Mischtechnik 922 Anke Paulus Nürnberg o.t. 923 Helmut Otto Rabisch Dresden Hinterhof 924 Elfriede Sachse Diepholz Rose

33 BSW - Künstler die keiner Gruppe angehören 925 Ingrid Schwinde Hamm o.t. 926 Margit Sterna Waldkirch Kraniche 927 Manfred Stolpe Laatzen Lesepause am Meer 928 Beate Thiel Koblenz Winterliche Landschaft 929 Bernhard Vahlsing Düsseldorf 3 sind einer zuviel 930 Stefanie Vier Oberhausen Schottischer Zauber 931 Dietmar Werner Göppingen o.t. Öl 932 Eduard Wetstein Neustadt/Wstr. Altstadt in Speyer 933 Renate Wrobel Oldenburg Kürbis Öl 934 Renate Zierfas Köln Blumen 913 Selin Iger

34 BSW - Künstler die keiner Gruppe angehören 922 Anke Paulus 909 Heidemarie Gardow 908 Irmhild Fromm 931 Dietmar Werner 917 Willi Lemke 906 Hans Cretti 907 Egon Dürfeldt 934 Renate Zierfas

35 BSW - Künstler die keiner Gruppe angehören 904 Rosemarie Bitter 910 Evelin Henneke 918 Bernhard Löbner 923 Helmut Otto Rabisch 928 Beate Thiel 925 Ingrid Schwinde 929 Bernhard Vahlsing 933 Renate Wrobel

36 Kunsthandwerk Liste der Teilnehmer an der Bundeskunsthandwerksausstellung Schnitzen 501 Flurschütz, Günter Dresden Baum 502 Aichner, Erwin München Sieger und Verlierer (Linde, vergold., versilb.) 503 Aichner, Erwin München Schale (Zirbel, vergoldet) 504 Beinlich, Hubert Bad Lippspringe Froschkönig Beinlich, Hubert Bad Lippspringe Froschkönig Heckel, Gerhard Dresden Präsident der Eisenbahndirektion der Königlich Preußischen Eisenbahnverwaltung Heckel, Gerhard Dresden Generaldirektor der Königlich Sächsischen Staatseisenbahn in Galauniform Rüdiger, Gerhard Dresden Postreiter um Weber, Gerhard Dresden Das Weihnachtshaus (Sperrholz/beleuchtet) Stickarbeiten 510 Beinlich, Luzi Bad Lippspringe Weihnachtsbaum ("Kreuzstich") 511 Beinlich, Luzi Bad Lipppsringe Weihnachtsgruß ("Kreuzstich") 512 Flemming, Gisela Dresden Weihnachten (Hardanger) 513 Flurschütz, Regina Dresden Blume (Fadengrafik) 514 Förster, Marlis Halle Geschliff. Edelstein (Fadengrafik) 515 Freudental, Ruth Halle Mitteldecke und Kissen (Gerstenkornstick.) 516 Krautwer, Ute Erfurt Holzstämme (Fadengrafik) 517 Krautwer, Ute Erfurt Pusteblume (Fadengrafik) 518 Meyer, Gudrun Dresden Glückwünsche zu allen Gelegenheiten (Fadengrafik) 519 Steinbach, Edith Halle Tasche (Gerstenkornstick.) 520 Trebus, Dorothea Halle Familien-Stammbaum (Hardanger) 521 Trebus, Dorothea Halle Heißluftballon (Hardanger) 522 Wagner, Petra Dresden Ringelreihen (Kreuzstich) 523 Wagner, Petra Dresden Schlafzeit (Kreuzstich) 524 Werner, Rosemarie Erfurt Türschleife (Blattstich) 525 Werner, Rosemarie Erfurt Mitteldecke (Blattstich) 526 Werner, Rosemarie Erfurt Winterzeit - (Kreuzstich) Schneeräumzeit Keramik 527 Flurschütz, Günter Dresden Zwei Dickhäuter (bemalt/gebrannt) 528 Flurschütz, Günter Dresden In guter Hoffnung (Gips modelliert) 529 Henning, Hiltrud Dresden Mädchenbüste "Johanna (Bronze/glasiert) 530 Gemeinschaftsarbeit Halle after the party (Tonarbeiten - Gruppe Töpfern mont./glas./bem.) 531 Gemeinschaftsarbeit Halle Das Dorf (bemalt) Gruppe Kreativ Leipzig

37 Kunsthandwerk Klöppeln 532 Fischer, Renate Dresden Spieluhr 533 Kluge, Hannelore Dresden Wandbehang Herbstblätter 534 Müller, Helga Dresden Blütenfächer - Erfurt 535 Rüdiger, Ursula Dresden Krippe 536 Rüdiger, Ursula Dresden Blume 537 Teamarbeit Klöppeln Zwickau Auf der Wiese 538 Wagner, Petra Dresden Schmetterlingsreigen 539 Wagner, Petra Dresden Vogelpaar mit Blütenranke 540 Brode, Erika Halle Mädchenporträt 541 Förster, Marlis Halle Modeschmuck (Kette und Ohrringe) 542 Förster, Marlis Halle Bizarre Baumformen 543 Jung, Karin Halle Blütenzauber (weiß) 544 Jung, Karin Halle Blütenzauber (rose) 545 Mussin, Brigitte Halle Frühlingserwachen Freies Gestalten 546 Leibelt, Gabriele Dresden Sommerzeit (Filzapplikation) 547 Leibelt, Gabriele Dresden Garten (Installation auf Dachziegel) 548 Wagner, Petra Dresden Decke Heidi (Patchwork) 549 Wagner, Petra Dresden Geometrische - Figur (Patchwork) 550 Hlavacek, Heide Erfurt Osterei (Kaltgefilzt) 551 Werner, Rosemarie Erfurt Tasche (gehäkelt) 552 Liebhardt, Christel Halle Tasche (gefilzt) 553 Richter, Bärbel Halle Gartenpaar (Terrakotta) 554 Scheffel, Annemarie Halle Ostereier im Körbchen(verschiedene Techniken) 555 Schmidt, Helga Halle Schuhe für warme Füße (gestrickt) 556 Teamarbeit Gruppe Halle Sonnenblumenstrauß (gehäkelt) Kreativ Leipzig 557 Trüstedt, Freya Halle Gartenhut (gehäkelt) 558 Beck, Ida Dresden Mütze mit Schild (gehäkelt) 531 Gemeinschaftsarbeit Gruppe Kreativ Leipzig

38 Kunsthandwerk 557 Freya Trüstedt 548 Petra Wagner 556 Gruppe Kreativ Leipzig 554 Annemarie Scheffel 549 Petra Wagner 550 Heide Hlavacek 551 Rosemarie Werner

39 Kunsthandwerk 535 Ursula Rüdiger 523 Petra Wagner 539 Petra Wagner 522 Petra Wagner 507 Gerhard Heckel 508 Gerhard Rüdiger

40 Stiftung Bahn-Sozialwerk Wir Wir über über uns uns Wer wir sind und was wir bieten Die Stiftung Bahn-Sozialwerk (BSW) ist eine der größten und ältesten sozialen Selbsthilfeorganisationen in Deutschland, in über 100 Jahren Tradition verankert und zugleich auf der Höhe unserer Zeit. Seit 1904 sind wir Garant für soziales Engagement und soziale Verantwortung für Menschen bei der Deutschen Bahn AG, deren Tochtergesellschaften und des Bundeseisenbahnvermögens (BEV), sowie den Bahn- Gewerkschaften, DEVK-Versicherungen und Sparda-Banken. B S W asis des BSW sind die vielen ehren- und nebenamtlichen Helferinnen, die sich sozial engagieren. ozial: Über Menschen unterstützen als Förderer im BSW unser soziales Engagement. ohlfühlen - Wir bieten attraktive Leistungen rund um Gesundheit und Freizeit. Unsere Leistungen umfassen 3 Schwerpunkte: Soziales & Gesundheit - Beratung, Unterstützung und Hilfe in allen Lebenslagen Reise & Erholung - Urlaub für Jung und Alt, Familien und Gruppen Kultur & Freizeit - Hobby und Spaß in über 700 Kulturgruppen Bildende Kunst" - ein Teil des Kultur- und Freizeitangebotes Die Kreativität steht hier im Vordergrund. Bundesweit treffen sich Kunstinteressierte in den BSW-Kulturgruppen Bildende Kunst" oder in den Malseminaren, in denen man die verschiedenen Kunstrichtungen und Techniken erlernen oder vertiefen kann. Viele Aktive und Senioren finden in den Kulturgruppen und in den angebotenen Malseminaren Freude an der künstlerischen Gestaltung und beim Zusammensein mit Gleichgesinnten einen Ausgleich zum Alltag. Auch Seminare für Holz- und Textilgestaltung sowie ein Steinbildhauer-Symposium erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Angeboten werden u. a.: -, Öl-, - und Temperamalerei, Grafik, Aktzeichnen, Bildhauerei, Holzarbeiten, Keramik, Klöppeln, textiles Gestalten (Klöppeln, Batik usw.), sowie alle anderen Bereiche handwerklicher Kunst. Höhepunkte sind die Teilnahme an nationalen und internationalen Ausstellung und Wettbewerben.

Ergebnis Stadtrat Nieder-Olm Endergebnis

Ergebnis Stadtrat Nieder-Olm Endergebnis Ergebnis Stadtrat Nieder-Olm 2009 Endergebnis 8 Stimmbezirke SPD CDU FDP FWG Sonstg. 43,5% 38,7% 5,1% 12,7% 0,0% 11 Sitze 9 Sitze 1 Sitze 3 Sitze Wahlberechtigte: 6.750 Wahlbeteiligung: 62,6% Liste/Wahlvorschlag

Mehr

PHILOSOPHISCHER FAKULTÄTENTAG

PHILOSOPHISCHER FAKULTÄTENTAG HOCHSCHULPOLITISCHE VERTRETUNG DER GEISTES-, KULTUR- UND SOZIALWISSENSCHAFTEN AN DEN DEUTSCHEN UNIVERSITÄTEN Plenarversammlungen des Philosophischen Fakultätentages seit 1950 und Verzeichnis der Vorsitzenden

Mehr

offene ateliers 15 5 Jahre künstlerische Vielfalt auf den Härten

offene ateliers 15 5 Jahre künstlerische Vielfalt auf den Härten offene ateliers 15 5 Jahre künstlerische Vielfalt auf den Härten 2015 feiern die Offenen Ateliers ein kleines Jubiläum: bereits zum fünften Mal präsentieren sie Ihnen die Künstlerische Vielfalt auf den

Mehr

Staatliche Wein- und Spirituosenprüfer (Weinkontrolleure)

Staatliche Wein- und Spirituosenprüfer (Weinkontrolleure) Staatliche Wein- und Spirituosenprüfer (Weinkontrolleure) Adressbuch Lebensmittelüberwachung und -untersuchung Böhm, Hermann Institut für Lebensmittelchemie Koblenz Neverstraße 4-6 56068 Koblenz T: +49

Mehr

Schau-Lager-Fenster. Schloss Dätzingen, Grafenau. Galerie Schlichtenmaier

Schau-Lager-Fenster. Schloss Dätzingen, Grafenau. Galerie Schlichtenmaier Schau-Lager-Fenster Schloss Dätzingen, Grafenau Galerie Schlichtenmaier GS Oskar Schlemmer (1888 Stuttgart 1943 Baden-Baden) Waldinneres, um 1940 Öl auf Ölpapier, auf Pappe, 25 x 35,2 cm mit Echtheitsbestätigung

Mehr

Erstkommunion 1986 (25-jähriges Jubiläum) Wachter, Kerstin Mattes, Helga Schlick, Ruth. Erstkommunion 1971 (40-jähriges Jubiläum)

Erstkommunion 1986 (25-jähriges Jubiläum) Wachter, Kerstin Mattes, Helga Schlick, Ruth. Erstkommunion 1971 (40-jähriges Jubiläum) Erstkommunion 1986 (25-jähriges Jubiläum) Rech, Claudia Wachter, Kerstin Mattes, Helga Schlick, Ruth Erstkommunion 1971 (40-jähriges Jubiläum) Hummel, Robert Raab, Stefan Stark, Frank Kronach Kotschenreuther,

Mehr

Veesbook e.v. Klein Deepen 11, Scheeßel Amtsgericht Walsrode VR

Veesbook e.v. Klein Deepen 11, Scheeßel Amtsgericht Walsrode VR Veesbook e.v. Klein Deepen 11, 27383 Scheeßel Amtsgericht Walsrode VR 2007005 1 1904 Veesbook e.v. Klein Deepen 11, 27383 Scheeßel Amtsgericht Walsrode VR 2007005 2 1904 1904 Veesbook e.v. Klein Deepen

Mehr

75. Rothenburger-Schützen-Freundschaftsbundschießen

75. Rothenburger-Schützen-Freundschaftsbundschießen Meisterscheibe Auflage 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 Müller, Erich 189 105,4 Joos, Ewalt 47 104,7 Nickel, Hermann 121 103,9 Völler, Martin 203 103,4 103,1 Schärfenberg, Siegfried

Mehr

Deutsche Meisterschaft der Senioren Halle 2011 Kirchdorf. Ausrichter: TSV Kirchdorf Spielplan 19.02.11

Deutsche Meisterschaft der Senioren Halle 2011 Kirchdorf. Ausrichter: TSV Kirchdorf Spielplan 19.02.11 Kirchdorf Spielplan 19.02.11 Gruppe A M 60 Gruppe B TSG Stuttgart 1. Süd TSV Bayer Leverkusen 1. Nord TSV Schwieberdingen 3. Süd TH 1852 Hannover LM NTB Neukirchener TV 2. Nord Titelverteidiger: TSG Stuttgart

Mehr

Ergebnisliste Hobbyklasse mit Senioren 3. Rundenergebnis - Einzelwertung LG

Ergebnisliste Hobbyklasse mit Senioren 3. Rundenergebnis - Einzelwertung LG Rundenergebnis - Einzelwertung LG Rg. Name Jhrg. Gilde Klasse R1 R2 R3 R4 R5 R6 R7 R8 R9 R10 St 1 St 2 Summe Mittel 1 Greiter Daniel 1982 Fließ He. 315,5 316,7 315,4 318,2 317,4 317,9 318,6 2219,7 317,10

Mehr

Urs Sibi Sibold Portfolio

Urs Sibi Sibold Portfolio Urs Sibi Sibold Portfolio Urs Sibi Sibold Portfolio Malerei Selbstporträts Bis dass der Vorhang fällt Oel auf Leinwand 170 x 200 cm Malerei Selbstportäts Selbstporträt Mischtechnik (Acryl, Oel, Tusche)

Mehr

Plakatgalerie Fremde Heimat

Plakatgalerie Fremde Heimat Plakatgalerie Fremde Heimat Kunst in Baden-Württemberg Eine Ausstellung der Kunsthalle Mannheim in Kooperation mit dem Künstlerbund Baden-Württemberg Kulturförderung, Partner des Künstlerbundes Baden-Württemberg

Mehr

Dauerstartnummern Klassik-Geländesport 2018

Dauerstartnummern Klassik-Geländesport 2018 Dauerstartnummern Klassik-Geländesport 2018 Stand: 9.5.2018 Dauerstartnummern werden vergeben an aktive Fahrer, die im laufenden Kalenderjahr mindestens 60 Jahre alt werden. Ein Anspruch auf Zuteilung

Mehr

VOLKSFESTSCHEIBE. SIEGERLISTE 1. VOLKSFESTSCHIEßEN SCHÜTZENGAU WASSERBURG-HAAG 2016 Seite 1 von 6

VOLKSFESTSCHEIBE. SIEGERLISTE 1. VOLKSFESTSCHIEßEN SCHÜTZENGAU WASSERBURG-HAAG 2016 Seite 1 von 6 VOLKSFESTSCHEIBE Platz Name Nr. Teiler Deckteiler 1 Rieder, Andreas 87 13,6 2 Kastl, Tobias 59 37,0 3 Dutz, Franz 48 37,2 4 Kainz, Alois 97 44,5 5 Schneider, Anton 93 66,6 6 Kastl, Gertrud 33 73,0 7 Plattner,

Mehr

aus mir heraus werner schulz ausstellung

aus mir heraus werner schulz ausstellung aus mir heraus werner schulz ausstellung 2010 steilküste bei kampen, sylt Acryl auf Leinwand 80 x 100 cm 2011 Werner Schulz In seinem Atelier Kirche, Kunst und Schöpfung Die Idee, einmal eine größere Anzahl

Mehr

Listen für die Stadtverordnetenversammlung der Kommunalwahlen

Listen für die Stadtverordnetenversammlung der Kommunalwahlen Zierenberg Oberelsungen Burghasungen Oelshausen 1 Zinke, Heinz; Zinke, Heinz; Meister, Meister, Meister, Helmut; Helmut; Helmut; 2 Jäger, Nehm, Finis, August; Finis, August; Umbach, Umbach, Umbach, Friedrich;

Mehr

Listen für die Stadtverordnetenversammlung der Kommunalwahlen

Listen für die Stadtverordnetenversammlung der Kommunalwahlen Zierenberg Oberelsungen Burghasungen Oelshausen Laar 1 Zinke, Meister, Meister, Fett, Zinke, Heinz; Meister, Schulz, Heinz; Schulz, Heinz; Schulz, Heinz; Fett, Heinz; Helmut; Helmut; Helmut; 2 Jäger, Friedrich;

Mehr

Mannschaftswertung Damen

Mannschaftswertung Damen Mannschaftswertung Damen Platz Start-Nr Mannschaft Schütze Einzel-Erg. Ergebnis 1 41 Nellenbruck-Rackratshofen Damen Marie Ortmann 118,6 1286,8 42 Nellenbruck-Rackratshofen Damen Brunhilde Buhmann 352,8

Mehr

1. DDR-Meisterschaft 1949 in Dresden. 2. DDR-Meisterschaft 1950 in Weimar. 3. DDR Meisterschaft 1951 in Magdeburg

1. DDR-Meisterschaft 1949 in Dresden. 2. DDR-Meisterschaft 1950 in Weimar. 3. DDR Meisterschaft 1951 in Magdeburg zusammengestellt von Hans-Albert Meyer, Wolfenbüttel 1. DDR-Meisterschaft 1949 in Dresden Herren-Einzel 1. Siegfried Facius Damen-Einzel 1. Astrid Hobohm 2. Heinz Haupt 2. Grete Herber Herren-Doppel 1.

Mehr

Königspaare. Königspaar / 10

Königspaare. Königspaar / 10 Königspaar 2017 1 / 10 Königin Juliane I. und König Burkhardt I. Obst Alle Schützenkönigspaare die uns noch bekannt sind. 2016 König Guido I. Ellinger, Königin Wilma I. Foto 2015 König Hans-Josef I. Mebs,

Mehr

Ehepaar 4er

Ehepaar 4er Ehepaar 4er - 17.08.2013 Ergebnisse Vierer-Auswahldrive - Stableford; 18 Löcher Golfclub DüsseldorfGrafenberg e.v. - Go. Herren: GELB Par: 70 Slope: 131 Course: 68.7 Damen: ROT Par: 70 Slope: 122 Course:

Mehr

Über die Schwelle helfen Ergebnisse und Erfahrungen der hessischen Projekte IdA und IUBA

Über die Schwelle helfen Ergebnisse und Erfahrungen der hessischen Projekte IdA und IUBA Über die Schwelle helfen Ergebnisse und Erfahrungen der hessischen Projekte IdA und IUBA Förderung der Ausbildungsbereitschaft von Unternehmen mit internationaler Unternehmensführung in den Jahren 2001

Mehr

Diesen Newsletter online anschauen. am Ende des Jahres gibt es auf allen TV-Kanälen einen obligatorischen Jahres-Rückblick.

Diesen Newsletter online anschauen. am Ende des Jahres gibt es auf allen TV-Kanälen einen obligatorischen Jahres-Rückblick. Diesen Newsletter online anschauen Liebe berufenes Kunden, Freunde und Interessenten, am Ende des Jahres gibt es auf allen TV-Kanälen einen obligatorischen Jahres-Rückblick. Auch wir können diesen für

Mehr

Kunst verbindet: Harare München. Eine Ausstellung zeit genössischer Bildhauer arbeiten aus Simbabwe

Kunst verbindet: Harare München. Eine Ausstellung zeit genössischer Bildhauer arbeiten aus Simbabwe Kunst verbindet: Harare München Eine Ausstellung zeit genössischer Bildhauer arbeiten aus Simbabwe Zur Vernissage laden wir Sie herzlich ein Am Montag, den 11. Juni 2012 um 19 Uhr wird die Aus stellung

Mehr

IHRE 25-JÄHRIGE JUBELKOMMUNION FEIERN AM 4. MAI 2014 DAMALS AM WEIßEN SONNTAG, GEBURTSJAHRGANG 1979/1980

IHRE 25-JÄHRIGE JUBELKOMMUNION FEIERN AM 4. MAI 2014 DAMALS AM WEIßEN SONNTAG, GEBURTSJAHRGANG 1979/1980 Jubelkommunikanten 2014 Sank Antonius Abbas Sambach 1 IHRE 25-JÄHRIGE JUBELKOMMUNION FEIERN AM 4. MAI 2014 DAMALS AM WEIßEN SONNTAG, 2.4.1989 GEBURTSJAHRGANG 1979/1980 BEHR MATTHIAS, WINGERSDORF 23 BEHR

Mehr

Schützenkönig 1. Ritter 2.Ritter Vogelkönig Vogelkönigin Pistolenkönig Schützenkönigin 1. Dame 2.Dame

Schützenkönig 1. Ritter 2.Ritter Vogelkönig Vogelkönigin Pistolenkönig Schützenkönigin 1. Dame 2.Dame 1964 Bruno Schenkel Helmut Stahn Günter Jentsch 1965 Walter Schwarz Bruno Schenkel Willi Wolf 1966 Willi Gärtner Kurt Nöhren Werner Horn 1967 Klaus Nehring Helmut Stahn Walter Schwarz Gerda Krause 1968

Mehr

Diözesanmeisterschaft 2012

Diözesanmeisterschaft 2012 Jugend B männl. 1. Haase Nico DJK Abenberg 417 129 7 2. Kratzer Fabian DJK Abenberg 411 131 4 3. Blumrodt Paul DJK Abenberg 389 123 8 4. Kampourakis Harry DJK Abenberg 382 95 13 5. Hausmann Luis DJK Eichstätt

Mehr

Ausschüsse des Landkreises 001 Seite 1. Ausschüsse des Landkreises

Ausschüsse des Landkreises 001 Seite 1. Ausschüsse des Landkreises Ausschüsse des Landkreises 001 Seite 1 Ausschüsse des Landkreises 1. Kreisausschuss 1. Bauer, Josef Hüther, Michaela 2. Fuhr, Alexander Denzer, Wolfgang 3. Henne, Anna Silvia Peiser, Andreas 4. Hoffmeister,

Mehr

Allgemeine Pflichtschulen Bezirk Gmunden

Allgemeine Pflichtschulen Bezirk Gmunden VS St. Agatha (06135) 8522 (06135) 8522-14 St. Agatha 19 s407011@lsr.eduhi.at VD Kienesberger Rudolf VS Altmünster (07612) 89264-11 (07612) 89264-20 Marktstraße 28 4813 Altmünster s407021@lsr.eduhi.at

Mehr

LG/LPi Gauschießen 2008

LG/LPi Gauschießen 2008 1 Wackerschützen Burghausen 81,8 Rapp, Helmut 4,5 Schiller, Marlies 7,0 Ertl, Gertraud 13,5 Enders, Johannes 14,6 Steiner, Walter 18,2 Wagner, Günter 24,0 2 Birkhahnschützen Eschetshub 90,0 Halmbacher,

Mehr

Sicherheitsberater für Senioren (SfS) in der Polizeidirektion Hannover

Sicherheitsberater für Senioren (SfS) in der Polizeidirektion Hannover Sicherheitsberater für Senioren (SfS) in der Polizeidirektion Hannover Name Telefon E-Mail Kommune / Stadtteil Polizeiinspektion Becker, Maria 05103 8626 saabade@t-online.de Ronnenberg Bischoff, Claus

Mehr

Was passiert, wenn Querdenker sich durch Kunst inspirieren lassen?

Was passiert, wenn Querdenker sich durch Kunst inspirieren lassen? Was passiert, wenn Querdenker sich durch Kunst inspirieren lassen? Davon konnten sich die geladenen Gäste der Technischen Akademie Esslingen e.v. an der 60-Jahr-Feier am 24. April selbst ein Bild machen.

Mehr

Ewige IGL Bestenliste der Platzierungen (Stand )

Ewige IGL Bestenliste der Platzierungen (Stand ) Ewige IGL Bestenliste der Platzierungen (Stand 13.03.2011) Platzierungen 1. bis 3. bei Welt-, Europa-, Deutsche-, Süddeutsche- und ische Meisterschaften. "Anzahl der Titel" ist die Summe aus Meisterschafts-

Mehr

die am einging DANKE Für die großzügige Spende vom möchte ich mich ganz herzlich bei Anita

die am einging DANKE Für die großzügige Spende vom möchte ich mich ganz herzlich bei Anita Danke für den Energieausgleich von Thomas vom 01.10.2013 Vielen Dank für den Energieausgleich von Lakhsmi vom 10.10.2013 Danke für den Energieausgleich von Thomas vom 04.11.2013 Dankeschön für den Energieausgleich

Mehr

Adress-Liste zur Mitwitzer Bibel - handgeschrieben

Adress-Liste zur Mitwitzer Bibel - handgeschrieben Bibelabschreibemappe 1 Empfangsdatum KW (=Weitergabedatum) Vorname Name 3 13.01.2017 bis Heike Kempf 4 21.01.2017 bis Monika De Haan 5 28.01.2017 bis Jürgen Roth 6 04.02.2017 bis Ursula Haberstumpf 7 11.02.2017

Mehr

Neuschwanstein Pfingstturnier

Neuschwanstein Pfingstturnier Neuschwanstein Pfingstturnier - 26.05.2012 Ergebnisse Chapman-Vierer - Stableford; 18 Löcher internes Wettspiel; Handicap-Grenze: 54 18 Loch Allgäuer Landclub Herren: GELB Par: 72 Slope: 125 Course: 71.8

Mehr

Mannschaftswertung. Letzter Schuss (Teiler)

Mannschaftswertung. Letzter Schuss (Teiler) Mannschaftswertung 1. Deutsche Vermögensberatung Gesamtergebnis: 556 Ringe SCHMIDT, Adolf 630 96 Ringe EGGERL, Michael 62 95 Ringe KÖNIG, Andreas 898 94 Ringe KÖNIG, Marko 309 91 Ringe PFEIL, Manuel 638

Mehr

IV. Gerichtsabteilungen der Außenstelle Linz

IV. Gerichtsabteilungen der Außenstelle Linz IV. Gerichtsabteilungen der Außenstelle Linz Ger. L501 ALTENDORFER Irene Mag. SPF-L 1. LEITNER Hermann Mag. 2. NIEDERWIMMER Alexander Mag. Dr. 3. STEININGER Markus Dr. 1. HIRNSPERGER Christina Mag. Dr.

Mehr

FREISTAAT THÜRINGEN Justizministerium

FREISTAAT THÜRINGEN Justizministerium Impulstag für Diakonie und Gemeinde Alles erlaubt der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland, der Evangelischen Landeskirche Anhalts und der Diakonie Mitteldeutschland am 13. September 2012, 10 Uhr

Mehr

Arbeitsplan Hauchenberg-Ringtreffen Juli 2014

Arbeitsplan Hauchenberg-Ringtreffen Juli 2014 Donnerstag Butz Endres Paul Hau Xare Hörmann Franz Lohner Willi Nussmann Peter Schüssel Timo Weiss Christian Bär Roland Bencker Julia Briechle Dennis Endres bara Geiger Alex Neßler Albert Ostenried Simone

Mehr

Liebe Mitglieder, Paten und Freunde des Vereins Limulunga e. V.,

Liebe Mitglieder, Paten und Freunde des Vereins Limulunga e. V., Liebe Mitglieder, Paten und Freunde des Vereins Limulunga e. V., Sommer, Sonne, Urlaub, ein paar Tage ausspannen zu Hause oder anderswo, neue Eindrücke sammeln und dann wieder mit neuer Energie zurück

Mehr

Siegerliste. VdK. VdK. Musik. Feuerwehr. VdK. A-Pokal. B-Pokal. C-Pokal. D-Pokal

Siegerliste. VdK. VdK. Musik. Feuerwehr. VdK. A-Pokal. B-Pokal. C-Pokal. D-Pokal Siegerliste VdK VdK A-Pokal 352 VdK B-Pokal 305 Musik C-Pokal D-Pokal 279 Feuerwehr 248 Verein Mannschaft Name Vorname Ergebnis VDK 1 Zierof Hans 85 VDK 1 Kreuzer Wolfgang 86 VDK 1 Fuchs Andreas 94 VDK

Mehr

Wettkampfklasse 5 - Damen Deutsche Meisterschaften 2014 der Sektion Classic im DBS in Augsburg / Bayern vom 18. - 20. Juli 2014 Titelverteidigerin: Seerig Kerstin - VSG Bergkristall Freiberg - Sachsen

Mehr

E R G E B N I S L I S T E

E R G E B N I S L I S T E Osterpokal Gänserndorf Datum: 17.04. 2017-17.04.2017 gedruckt am: 17.04.2017 Ort: Gänserndorf (Miniaturgolf) Veranstalter: SV OMV Gänserndorf Ausrichter: SV OMV Gänserndorf Leitung: Elisabeth Würrer RL-Basisnote

Mehr

Hörgeschädigte Karten-Freunde Oberhausen 14

Hörgeschädigte Karten-Freunde Oberhausen 14 Einzelwertung Platz Nr. Name Verein 1.Serie 2.Serie 3.Serie Hand- Gesamt Spielp. Wertp. Spielp. Wertp. Spielp. Wertp. Rommé Spielp. Wertp. 1. 72 Gül, Ömer HSRC Hamm 01 391 38 26 64 284 41 7 701 143 2.

Mehr

KK - Senioren / Auflage - Kreisliga-Gruppe 1 - Obmann : KK - Senioren / Auflage - Kreisliga-Gruppe 2 - Obmann :

KK - Senioren / Auflage - Kreisliga-Gruppe 1 - Obmann : KK - Senioren / Auflage - Kreisliga-Gruppe 2 - Obmann : KK - Senioren / Auflage - Kreisliga-Gruppe 1 - Obmann : 1. Kreepen-Brammer 590 597 590 589 591 2957 591,4 2. Wahnebergen 1 583 593 587 585 586 2934 586,8 3. Wittlohe 584 592 592 578 582 2928 585,6 4. Langwedel

Mehr

Diözesanmeisterschaft 2011

Diözesanmeisterschaft 2011 Jugend B männl. 1. Kampourakis Harry DJK Abenberg 399 120 15 2. Haase Nico DJK Abenberg 373 105 14 3. Kratzer Fabian DJK Abenberg 349 94 11 4. Kuhlmann Malte DJK Eichstätt 348 92 20 5. Blumrodt Paul DJK

Mehr

Ergebnisliste Einzel Luftgewehr Auflage Senioren 0 m. Seite: 1 KM-Rekord: 0 Stand: :16 Uhr 1.S 2.S 3.S Gesamt

Ergebnisliste Einzel Luftgewehr Auflage Senioren 0 m. Seite: 1 KM-Rekord: 0 Stand: :16 Uhr 1.S 2.S 3.S Gesamt Ergebnisliste Ezel 1.11.68 Luftgewehr Auflage Senioren 0 m. Seite: 1 Stand: 24.02.2018 18:16 Uhr 1.S 2.S 3.S Gesamt 1 17 Müller, Jörg KKSV Ohlweiler 98,0 98,0 97,0 293,0 (Innenzehner: 18) 2 19 Kupke, Guido

Mehr

Liste der Austauschreferenten in Deutschland

Liste der Austauschreferenten in Deutschland Liste der Austauschreferenten in Deutschland Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung Ref. II A 2 Frau Marita HEBISCH NIEMSCH Beuthstraße 6 8 10117 Berlin Tel. 030/9026 5945 Fax 030/9026

Mehr

Kunst trifft Wissenschaft Zu Werk und Ausstellung Struktur und Dynamik von Elke Geenen

Kunst trifft Wissenschaft Zu Werk und Ausstellung Struktur und Dynamik von Elke Geenen Kunst trifft Wissenschaft Zu Werk und Ausstellung Struktur und Dynamik von Elke Geenen in der ZBW Deutsche Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften Düsternbrooker Weg 120, 24105 Kiel 17.11. 12.12.2008

Mehr

Beauftragte der Diözesen Stand: 6. November 2015

Beauftragte der Diözesen Stand: 6. November 2015 Leitlinien zum Vorgehen bei sexuellem Missbrauch Minderjähriger durch Geistliche im Bereich der Deutschen Bischofskonferenz Beauftragte der Diözesen Stand: 6. November 2015 Aachen Augsburg Marita Eß Bischöfliche

Mehr

Kommunalwahlen am 25. Mai 2014

Kommunalwahlen am 25. Mai 2014 Kommunalwahlen am 25. Mai 2014 Der Gemeindewahlausschuss der Gemeinde Nonnweiler hat am 27. Mai 2014 die endgültigen Ergebnisse der Wahlen zum Gemeinderat Nonnweiler und den Ortsräten festgestellt und

Mehr

Ahnenliste von Herr Wilfried Lymandt

Ahnenliste von Herr Wilfried Lymandt Ahnenliste Generation 0 (Ich) 1 Lymandt Herr Wilfried, 02.08.1952 in Streek (Hatten / Oldenburg), 28.07.1978 Panitz Frau Sonja in KirchhattenHatten Wohnort: Kennedystraße 46, 26129 Oldenburg (Weser-Ems)

Mehr

Beauftragte der Diözesen Stand: 25. März 2014

Beauftragte der Diözesen Stand: 25. März 2014 Leitlinien zum Vorgehen bei sexuellem Missbrauch Minderjähriger durch Geistliche im Bereich der Deutschen Bischofskonferenz Beauftragte der Diözesen Stand: 25. März 2014 Aachen Augsburg Marita Eß Bischöfliche

Mehr

SPIELPLAN für SAMSTAG,

SPIELPLAN für SAMSTAG, für SAMSTAG, 20.01.2018 - Neubauer Kurt Stipsits Harald Nestler Gerhard Leberzipf Didi - H B VF02 Hofer Martin Hofer Manfred Hofer Arnold Brenessel Reinhold - - Rechberger Werner Hofer Günther Bacher Roland

Mehr

Liste der Austauschreferenten in Deutschland

Liste der Austauschreferenten in Deutschland Liste der Austauschreferenten in Deutschland Staatliches Schulamt Cottbus Internationaler Lehrer und Schüleraustausch Frau Petra WEIßFLOG Blechenstraße 1 03046 Cottbus Tel. 0355/4866516 Fax. 0355/4866598

Mehr

Vierstädteturnier 2014 in Münster

Vierstädteturnier 2014 in Münster Mannschaft: Münster 1 Gruppe A Gegner: Berlin 1 Kiel 1 Lübeck 1 Berlin 1 Kiel 1 Lübeck 1 Bahn: 23 24 21 16 15 14 1 Kalle Flohr 236 212 246 694 243 234 184 661 1355 225,8 2 Chilinh Pham 187 142 201 530

Mehr

Versicherungsnehmerreaktionen

Versicherungsnehmerreaktionen Versicherungsnehmerreaktionen vielen herzlichen Dank für Ihre so rasche und perfekte Arbeit. Ich bin sehr erleichtert. Anbei noch ein Schreiben als Scann, das in den vergangenen Tagen bei mir eingetrudelt

Mehr

KLUBMEISTERSCHAFTEN SKI - KLUB GÖTZENS 2008 Riesentorlauf OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE MANNSCHAFTSWERTUNG

KLUBMEISTERSCHAFTEN SKI - KLUB GÖTZENS 2008 Riesentorlauf OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE MANNSCHAFTSWERTUNG 1. Weibliche Mannschaften / Schneeküken 3:39,78 8... ZIMMERMANN Martina 78... 52,74 3... SIEBERT Marlene 60... 55,00 106... RAINER Claudia 75... 55,01 7... HELL Elfriede 58... 57,03 1... ZIMMERMANN Herma

Mehr

MUSTER-ANZEIGEN GOLDENE HOCHZEIT

MUSTER-ANZEIGEN GOLDENE HOCHZEIT MUSTER-ANZEIGEN GOLDENE HOCHZEIT Goldene Hochzeit Einladung 1 91,5 mm Breite / 80 mm Höhe Stader Tageblatt 175,17 Buxtehuder-/Altländer Tageblatt 133,28 Stader- /Buxtehuderund Altländer Tageblatt 243,71

Mehr

Breitenfelder Hof. Sie über uns. Hotel & Tagung

Breitenfelder Hof. Sie über uns. Hotel & Tagung Sie über uns Wir bekamen viele positive Reaktionen seitens unserer Tagungsteilnehmer, vor allem die Kollegen aus Übersee waren tief beeindruckt über den guten Service. Deutschland scheint also doch keine

Mehr

Studieren im Alter. Ort/Hochschule Baden-Württemberg Pädagogische Hochschule Freiburg. (07 61) 68 22 44 bi55@gmx.de www.ph-freiburg.

Studieren im Alter. Ort/Hochschule Baden-Württemberg Pädagogische Hochschule Freiburg. (07 61) 68 22 44 bi55@gmx.de www.ph-freiburg. Sie haben Interesse bekommen, an eine Universität zu gehen? Wissen aber nicht, was auf Sie zukommt? Hier finden Sie Informationen zu allen deutschen Universitäten, die Studiengänge für Ältere anbieten.

Mehr

Lyrikbändchen Klasse 9b. -Liebeslyrik -

Lyrikbändchen Klasse 9b. -Liebeslyrik - Lyrikbändchen Klasse 9b -Liebeslyrik - Mein Herz Es schlägt in meiner Brust. Jeden Tag, jede Nacht. Es ist das, was mich glücklich macht. Es macht mir Lust. Mein Herz, mein Herz. Es ist voller Schmerz.

Mehr

KLAUS KUNST WERNER: FUR DIE VERLAG DER BUCHHANDLUNG WALTHER KÖNIG. KÖLN

KLAUS KUNST WERNER: FUR DIE VERLAG DER BUCHHANDLUNG WALTHER KÖNIG. KÖLN KLAUS WERNER: FUR DIE KUNST VERLAG DER BUCHHANDLUNG WALTHER KÖNIG. KÖLN VORWORTE EINFÜHRUNG Arend Oetker Eugen Blume Außerhalb der Ordnung Gabriele Muschterl Klaus Staeck Einführung 13 14 19 HOFFNUNGEN,

Mehr

Mannschaftsmeisterschaft 2015

Mannschaftsmeisterschaft 2015 Junioren (4er) MF: Philipp Zerzer; T 07366921068 mczerzer@web.de Ra. Name (Nat.) ID-Nr./Jg. LK DR Info 1 Kränzle, Marc 19750209 LK14 2 Eberhard, Max 19955517 LK22 3 Zerzer, Philipp 19760718 LK23 4 Zimmermann,

Mehr

Senioren A nzel, Volker 315,8 Ringe Mohr, Reinhard 315,1 Ringe Roßbach, Bernd 314,6 Ringe Tröger, Sabine 313,5 Ringe Herppig, Henri 313,2 Ringe

Senioren A nzel, Volker 315,8 Ringe Mohr, Reinhard 315,1 Ringe Roßbach, Bernd 314,6 Ringe Tröger, Sabine 313,5 Ringe Herppig, Henri 313,2 Ringe Senioren A 1. Kü nzel, Volker 315,8 Ringe 2. Mohr, Reinhard 315,1 Ringe 3. Roßbach, Bernd 314,6 Ringe 4. Tröger, Sabine 313,5 Ringe 5. Herppig, Henri 313,2 Ringe 6. Schramm, Renate 313,2 Ringe 7. Voit,

Mehr

Im Original veränderbare Word-Dateien

Im Original veränderbare Word-Dateien DaF Klasse/Kurs: Thema: Perfekt 9 A Übung 9.1: 1) Die Kinder gehen heute Nachmittag ins Kino. 2) Am Wochenende fährt Familie Müller an die Ostsee. 3) Der Vater holt seinen Sohn aus dem Copyright Kindergarten

Mehr

FAMILIEN UNTERSTÜTZENDER DIENST

FAMILIEN UNTERSTÜTZENDER DIENST FAMILIEN UNTERSTÜTZENDER DIENST REISEN UND KURSANGEBOTE 2015 3 MACHEN SIE MAL PAUSE Mit unserem Familien unterstützenden Dienst bieten wir Ihrer Familie mit Angehörigen mit Behinderungen, die sich den

Mehr

Danksagung. Danke. Danke. Ein schöner Tag! Herzlichen Dank

Danksagung. Danke. Danke. Ein schöner Tag! Herzlichen Dank Muster d01 (60/2), 4c Danke...... für die vielen Geschenke... für die vielen guten Wünsche... für die vielen Blumen... für die vielen netten Worte... für die netten Besuche anlässlich meines 85. Geburtstages.

Mehr

Bezirksmeisterschaft 2017

Bezirksmeisterschaft 2017 Ergebnisliste Einzel 1.36 KK 100m - Auflage 1.36.50 Herren Alt Rang Startnr. Nachname, Vorname Verein 1.Se 2.Se 3.Se Gesamt Innz. Zehntel 1 149 Hanko, Ulrich SGem. Hördinghausen 100 100 99 299 1 30 Kasten,

Mehr

Ergebnisliste. Das Frühjahrsschießen der Schützenkompanie Amras fand vom Freitag, 11. März 2016 bis Sonntag, 20. März 2016 statt.

Ergebnisliste. Das Frühjahrsschießen der Schützenkompanie Amras fand vom Freitag, 11. März 2016 bis Sonntag, 20. März 2016 statt. Ergebnisliste Das Frühjahrsschießen der Schützenkompanie Amras fand vom Freitag, 11. März 2016 bis Sonntag, 20. März 2016 statt. Pokalserie 1. Schützen 1 246 Ringe Stampfer Alexander 92 Schnegg Raimund

Mehr

6. Rennsteig-Turnier

6. Rennsteig-Turnier 6. Rennsteig-Turnier - 08.06.2013 Ergebnisse Aggregat-Vierer - Stableford; 18 Löcher nicht vorgabenwirksames Wettspiel 18-Loch ab 2013 Herren: GELB Par: 72 Slope: 130 Course: 71.8 Damen: ROT Par: 72 Slope:

Mehr

MOROP Inform Express. Das Wort des Präsidenten. Michel Broigniez OKTOBER 2010

MOROP Inform Express. Das Wort des Präsidenten. Michel Broigniez OKTOBER 2010 MOROP Inform Express Das Wort des Präsidenten OKTOBER 2010 Der MOROP Kongress 2010 von Stralsund ist bereits Geschichte. Aber es bleiben mir noch Einige Impressionen die ich an alle Teilnehmern nachliefern

Mehr

TTVMV Landeseinzelmeisterschaft Senioren Göhren, Ergebnisliste

TTVMV Landeseinzelmeisterschaft Senioren Göhren, Ergebnisliste Seniorinnen 40 Gemischtes 1. Gabriele Oerlicke-Kirsten / Mathias Wähner TSV Rostock Süd 2. Ute Dudek / Andreas Dudek TSV Rostock Süd / SV Nord-West Rostock 3. Andrea Neumann / Silvio Wendland SV Aufbau

Mehr

Name Heimatclub DGV-Stv DGV-Spv Netto. Rang 1 - GR Augsburg 1 A 219

Name Heimatclub DGV-Stv DGV-Spv Netto. Rang 1 - GR Augsburg 1 A 219 Mannschaftswertung Zählspiel - Netto Rang 1 - GR Augsburg 1 A 219 Golfliga Cup Runde 1(Einzel) - Gewertet : (2 von 4) 146 Brenner, Roland GolfRange Augsburg 6,1 6 73 Herbert-Wagner, Reinhold GolfRange

Mehr

Ihre Ansprechpartner im Regionalbereich Südwest

Ihre Ansprechpartner im Regionalbereich Südwest im Regionalbereich Südwest Leiter Regionalbereich Südwest Regionalbereich Südwest Lautenschlagerstraße 20 70173 Stuttgart Telefon: 0711 2092-1406 Telefax: 0711 2092-1425 Regionalbereich Südwest Eberhard

Mehr

20 Jahre Kunsttage Kramsach! Die Kunsttage Kamsach haben sich seit ihrer Gründung im Jahr 1994 zu einem Kompetenzzentrum für künstlerisches und

20 Jahre Kunsttage Kramsach! Die Kunsttage Kamsach haben sich seit ihrer Gründung im Jahr 1994 zu einem Kompetenzzentrum für künstlerisches und 20 Jahre Kunsttage Kramsach! Die Kunsttage Kamsach haben sich seit ihrer Gründung im Jahr 1994 zu einem Kompetenzzentrum für künstlerisches und handwerkliches Arbeiten rund um den Werkstoff Glas entwickelt

Mehr

ANERKENNUNG DER GOETHE-ZERTIFIKATE ZUM STUDIUM IM DEUTSCHSPRACHIGEN RAUM

ANERKENNUNG DER GOETHE-ZERTIFIKATE ZUM STUDIUM IM DEUTSCHSPRACHIGEN RAUM ANERKENNUNG DER GOETHE-ZERTIFIKATE ZUM STUDIUM IM DEUTSCHSPRACHIGEN RAUM Stand: März 2016 Diese Liste zeigt, an welchen Hochschulen das Goethe-Zertifikat als Sprachnachweis anerkannt ist. Informieren Sie

Mehr

Meisterscheibe LP 1 von 6. Meisterscheibe Luftpistole Endstand. 1. Klaus Hopfensitz 96 Ringe SV Hubertus Obergriesbach

Meisterscheibe LP 1 von 6. Meisterscheibe Luftpistole Endstand. 1. Klaus Hopfensitz 96 Ringe SV Hubertus Obergriesbach Meisterscheibe LP 1 von 6 Meisterscheibe Luftpistole Endstand 1. Klaus Hopfensitz 96 Ringe 2. Helmut Braunmüller 96 Ringe 3. Johannes Nawrath 96 Ringe 4. Werner Barl 95 Ringe 5. Roland Kränzle 95 Ringe

Mehr

Brasilienreise vom 29.06.2014 11.07.2014 Reisebericht über den Besuch unseres Projektes in Salvador/Bahia

Brasilienreise vom 29.06.2014 11.07.2014 Reisebericht über den Besuch unseres Projektes in Salvador/Bahia Brasilienreise vom 29.06.2014 11.07.2014 Reisebericht über den Besuch unseres Projektes in Salvador/Bahia Am 29.06.2014 gegen 7.00 Uhr starteten von Frankfurt Bernd Schmidt, Bernhard Friedrich und Tobias

Mehr

Gemeinderatswahl am 22.03.2015. Wahlkundmachung. Ergebnis der Wahl der Gemeinderäte

Gemeinderatswahl am 22.03.2015. Wahlkundmachung. Ergebnis der Wahl der Gemeinderäte Stadt-/Markt-/ Gemeinde: St. Ruprecht/Raab Gemeinderatswahl am..5 Wahlkundmachung Ergebnis der Wahl der Gemeinderäte Die Gemeindewahlbehörde hat nachstehendes Wahlergebnis festgestellt I. STIMMEN und MANDATE

Mehr

Künstlerfreunde am Hochrhein

Künstlerfreunde am Hochrhein Mit der Bitte um Veröffentlichung Informationen zu unserer Frühjahrsausstellung Künstlerfreunde am Hochrhein Hans Sturzenegger: Landgut Belair in Schaffhausen (Gut der Familie Sturzenegger), o.j. 1. Text

Mehr

wünschdirwas macht Herzenswünsche wahr!

wünschdirwas macht Herzenswünsche wahr! Jeder Wunschtraum ist ein kleiner Meilenstein: wünschdirwas macht Herzenswünsche wahr! Verein für schwerkranke Kinder erfüllt Herzenswünsche Liebe Leserinnen, liebe Leser, seit Vereinsgründung im Jahr

Mehr

Bezirksmeisterschaft Luftgewehr + Luftpistole 2008

Bezirksmeisterschaft Luftgewehr + Luftpistole 2008 Bezirksmeisterschaft Luftgewehr + Luftpistole 2008 Doren, März 2008 Einzelwertung Jugend 1 LG 20 1 2 3 4 1. Zach Christoph USG Doren 92 90 182 2. Sieber Veronika SSV Schwarzenberg 90 91 181 3. Geser Verena

Mehr

Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften. Diözesanverband Köln e.v. Bezirksverband Düsseldorf-Nord-Angerland

Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften. Diözesanverband Köln e.v. Bezirksverband Düsseldorf-Nord-Angerland Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften Diözesanverband Köln e.v. Bezirksverband Düsseldorf-Nord-Angerland Bezirksmeisterschaften 2009 Bezirksschießen 2009 der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften

Mehr

Ewige Viermärker Bestenliste

Ewige Viermärker Bestenliste Ewige Viermärker Bestenliste 10-km Frauen Brigitte Hauptvogel 37:32 min 1944 13.11.82 Dülmen Angelika Dopychai 39:25 min 1958 03.05.87 Dortmund Karin Mendelin 40:58 min 1967 08.09.02 Dortmund Gerti Erdmann

Mehr

Rundenwettkampf 2012 / 2013

Rundenwettkampf 2012 / 2013 1. - 6. Kreisklasse Eichsfeld E r g e b n i s s e 1.11 LG - Auflage - offene Klasse Kreisligen, Kreisklassen LG Kreisligen, Kreisklassen LP Jugendbereich RWK-Referent Pistolen-Referent Kreisjugendleiterin

Mehr

Datum Turnier DBV-Nr. Verein Name Vorname CP Siege NO- 1. BezligaN Mannheimer Bridge-Club 1965 e.v. Mantar Dietmar

Datum Turnier DBV-Nr. Verein Name Vorname CP Siege NO- 1. BezligaN Mannheimer Bridge-Club 1965 e.v. Mantar Dietmar Datum Turnier DBV-Nr. Verein Name Vorname CP Siege 30.09.10 NO- 1. BezligaN 9413 1. Mannheimer Bridge-Club 1965 e.v. Mantar Dietmar 360 6 30.09.10 NO- 1. BezligaN 9411 1. Mannheimer Bridge-Club 1965 e.v.

Mehr

Ergebnisliste BBS-Landesseniorensportfest 02. Juni Baden-Baden - Mannschaft -

Ergebnisliste BBS-Landesseniorensportfest 02. Juni Baden-Baden - Mannschaft - Ergebnisliste BBS-Landesseniorensportfest 02. Juni 2016 - Baden-Baden - Mannschaft - Platz Verein Punkte Besetzung 1. BSG Hemsbach 1 45500 Helge Leipf Marianne Reinhuber Angelika Siebold Klaus Siebold

Mehr

Bezirksmeisterschaft - Luftdruck T

Bezirksmeisterschaft - Luftdruck T Sa. 20.-So. 21.01.2018 in LLZ, Eberstr. 30, 44145 DV-System DAVID21+ Ergebnisliste Mannschaft 2.11.10 Luftpistole Auflage Herren Seite: 1 Stand: 20.01.2018 20:36 Uhr Gesamt 1 5707 SSV Bad Waldliesborn

Mehr

Es gibt viele Geschäfte, aber auch tolle Museen, Feste und Konzerte. In Frankfurt ist immer viel los, aber man findet auch gemütliche Plätze.

Es gibt viele Geschäfte, aber auch tolle Museen, Feste und Konzerte. In Frankfurt ist immer viel los, aber man findet auch gemütliche Plätze. Frankfurt am Main Reise-Planer in Leichter Sprache Frankfurt liegt mitten in Europa. Die Stadt hat viel zu bieten: Es gibt viele Geschäfte, aber auch tolle Museen, Feste und Konzerte. In Frankfurt ist

Mehr

weil Licht gute Laune macht

weil Licht gute Laune macht Wohlfühloase zum Entspannen weil Licht gute Laune macht Ein Wintergartenkauf ist in der Regel ein Generationskauf und eine reine Vertrauenssache. Es gibt einige wissenswerte Hintergrundinformationen zum

Mehr

46 Stroh Elisabeth 0 47 Matysiak Martina 0 48 Matysiak Thomas 0 49 Lorey Helga 0 50 Stahl Reinhold 0 51 Sturm Jürgen 0 52 Sturm Karin 0 53 Bräunlein

46 Stroh Elisabeth 0 47 Matysiak Martina 0 48 Matysiak Thomas 0 49 Lorey Helga 0 50 Stahl Reinhold 0 51 Sturm Jürgen 0 52 Sturm Karin 0 53 Bräunlein Sauscheibe 1 Dietz, Wolfgang 226,0 Teiler 2 Apfelbacher, Andreas 311,2 Teiler 3 Wirth, Susanne 348,0 Teiler 4 Sturm, Lukas 350,1 Teiler 5 Lorey, Karina 364,1 Teiler 6 Engelhard, Ludwig 428,2 Teiler 7 Wenzel,

Mehr

Vierstädteturnier 2006 in Münster

Vierstädteturnier 2006 in Münster Vierstädteturnier 2006 in Münster Mannschaft: Münster 1 Gruppe A Gegner: Berlin 1 Kiel 1 Lübeck 1 Berlin 1 Kiel 1 Lübeck 1 Bahn: 23 24 21 16 15 14 Spieler/in: Spiel 1 Spiel 2 Spiel 3 Summe 1-3 Spiel 4

Mehr

JUMA 1/2004, Seite 32 33 TIPP 1/2004, Seite 22 25

JUMA 1/2004, Seite 32 33 TIPP 1/2004, Seite 22 25 LINKS JUMA 1/2004, Seite 32 33 TIPP 1/2004, Seite 22 25 Ein Unterrichtsentwurf von Rainer E. Wicke EINSTIEG 2 Ein Kunstwerk 1 Büroklammer oder Skulptur? Ihr Kursleiter zeigt Ihnen nun ein Kunstwerk, das

Mehr

Die Musik zu Gast bei Freunden. Die Kapelle im Jubiläumsjahr

Die Musik zu Gast bei Freunden. Die Kapelle im Jubiläumsjahr Die Kapelle im Jubiläumsjahr 36 1908 100 Jahre 2008 Die verschiedenen Register Tenorhorn und Bariton Monika Stahnke, Claudia Behrens, Christian Giemsa, Jörg Rakoczy (v. l. n. r.) Flügelhorn Wolf-Dieter

Mehr

5.7 Partei- und Fraktionsvorsitzende

5.7 Partei- und Fraktionsvorsitzende 5.7 Partei- und Fraktionsvorsitzende Stand: 5.12.2017 BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN Wahlperiode Fraktionsvorsitzende(r) 1 Parteivorsitzende(r) 2 3 ab 1991 Ludger Volmer ab 1993 Marianne Birthler Joseph Fischer

Mehr

Henning Wittkamp 304, ,8 Norbert Gruse Siegfried Wilke 294, ,5 Alfred Teubert Hagen Bockelmann 284, ,4 Joachim Schultz 4 2

Henning Wittkamp 304, ,8 Norbert Gruse Siegfried Wilke 294, ,5 Alfred Teubert Hagen Bockelmann 284, ,4 Joachim Schultz 4 2 Kreisschützenverband Hzgt. Lauenburg e.v. Rundenwettkampfleiter - Auflage Andreas Tolle, Dorfstraße 10, 21514 Witzeeze E-Mail: andreas.tolle@gmx.de, Tel: 0170/3898175, Fax: 04155/498360 Startliste: RWK

Mehr

Ergebnisse Damen Einzel

Ergebnisse Damen Einzel Ergebnisse 2007 Seite 2 von 9 Ergebnisse Damen Einzel Rang St-Nr. Name, Wohnort Ringe 1 23 Marion Jendrusch, Pullenreuth 75 2 18 Ursula Malzer, Lochau 65 3 65 Bianca Kastner, Arnoldsreuth 63 4 2 Sonja

Mehr