Impulse für eine drahtlose Welt

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Impulse für eine drahtlose Welt"

Transkript

1 Impulse für eine drahtlose Welt

2 Messtechnik Rundfunk- und Medientechnik Sichere Kommunikation Cyber-Sicherheit Funküberwachungsund -ortungstechnik Rohde & Schwarz ist einer der weltweit führenden Hersteller von elektronischer Mess- und Kommunikationstechnik. Seit seinen Anfängen gehört Rohde & Schwarz zu den Innovationstreibern in der Hochfrequenz-Technik. Dabei haben wir uns stets der Herausforderung gestellt, die Grenzen des technisch Machbaren auszuloten. Heute wie damals ist es unser Ziel, dem Kunden die für seine Anwendung leistungsfähigste Lösung am Markt anzubieten. Service In über 70 Ländern Inhalt 04 Im Zeichen der Innovation 06 Impulse für eine drahtlose Welt 07 Der Nachhaltigkeit verpflichtet 08 Wireless-Markt 10 Elektronik-Industrie 12 Rundfunk- und Medienwelt 14 Luftfahrt und Verteidigung 16 Kritische Kommunikations- und IT-Infrastrukturen 18 Service und Support 20 Technische Meilensteine und aktuelle Top-Produkte 22 Weltweit vor Ort 2 Rohde & Schwarz Impulse für eine drahtlose Welt 3

3 Im Zeichen der Innovation Als High-Tech-Unternehmen lebt Rohde & Schwarz wesentlich von seinen Innovationen und der Qualität seiner Produkte. Rund 15 Prozent vom Umsatz werden jährlich in Forschung und Entwicklung investiert, um Markt und Kunden mit zukunftsweisenden Produkten zu beliefern. Dabei erbringt das Unternehmen alle wichtigen Wertschöpfungsbeiträge selbst. Zu seinen Kernkompetenzen gehört beispielsweise die Entwicklung und Fertigung von Mikrowellen-Baugruppen oder die Hochintegration mess- und nachrichtentechnischer Komponenten. Der Münchner Konzernsitz ist gleichzeitig auch der zentrale Entwicklungs-Standort. Weitere Entwicklungslabors betreibt das Unternehmen in anderen deutschen Städten sowie in USA, Singapur, China, Korea, Dänemark, Frankreich, Großbritannien, Rumänien und der Schweiz. Durch Produktion in eigenen Werken mit hoher Fertigungstiefe stellen wir die Produktqualität sicher, die mit dem Namen Rohde & Schwarz seit jeher verbunden wird. Die Mitgliedschaft in internationalen Standardisierungs- Gremien macht uns frühzeitig mit neuen Trends und Anforderungen vertraut, so dass sich unsere Kunden auf die Zukunftssicherheit unserer Lösungen verlassen können. Haus des Fortschritts: Innovationen wie der erste UKW-Sender Europas oder der GSM-Systemsimulator zeugen vom Pioniergeist des Unternehmens. Branchenführendes Know-how und die große Entwicklungstiefe bei Rohde & Schwarz bringen regelmäßig Produkte an der Grenze des technisch Machbaren hervor, so etwa die neuen Oszilloskope der RTO-Familie auf der Basis eigener Hochleistungs-Chips. 4 Rohde & Schwarz Impulse für eine drahtlose Welt 5

4 Impulse für eine drahtlose Welt Wireless-Markt Wir sind der führende Hersteller von Messtechnik für die Mobilfunk- und Wireless-Industrie. Unsere Lösungen ebnen den Weg zur vierten und fünften Generation des Mobilfunks und zur Konvergenz der Wireless-Technologien. Alle namhaften Entwickler und Hersteller von Mobilfunkgeräten sowie ihrer Komponenten vertrauen auf unsere Messgeräte und -systeme. Elektronik-Industrie Messtechnik von Rohde & Schwarz spielt eine zentrale Rolle bei der Entwicklung und Produktion von Elektronik-Produkten aller Art. Mit Hilfe unserer Messmittel für elektromagnetische Verträglichkeit stellen Hersteller sicher, dass ihre Produkte sich störungsfrei mit dem technischen Umfeld vertragen. Rundfunk- und Medienwelt Als Partner von Netzbetreibern, Sendeanstalten, Studios und Herstellern von Unterhaltungselektronik bedienen wir die gesamte Übertragungskette für audiovisuelle Medien mit unseren technisch führenden Sendern, Audio/Video-Headends, Postproduktions- und Messtechniklösungen. Der Nachhaltigkeit verpflichtet Rohde & Schwarz kann als unabhängiges Privatunternehmen langfristig planen und ist keinem Quartalsdenken unterworfen. Wir nutzen diesen unternehmerischen Freiraum, um alle Geschäftsprozesse auf Nachhaltigkeit auszurichten, von der Produktplanung über die Mitarbeiterbindung bis zur vertrauensvollen Partnerschaft mit unseren Kunden. Kontinuität und Innovationsfreude sind dabei keine Gegensätze, sondern einander befruchtende Kernelemente der Rohde & Schwarz-Kultur, deren reizvoller Mix unsere Mitarbeiter zu außergewöhnlichen Leistungen anspornt. Wir ermuntern nicht nur zum Ausprobieren neuer Wege und Denkansätze, wir geben unseren Entwicklern auch die Freiheit für den großen Wurf, der den Markt aufhorchen lässt und unseren Kunden den nachhaltigsten Nutzen bringt. Respekt vor dem Einzelnen, Eigenverantwortung und eine durchlässige, flache Organisation sind prägend für unsere Kultur und sorgen für schnelle, unbürokratische Entscheidungen Vorzüge, die wahrgenommen und geschätzt werden: Vordere Plätze in repräsentativen Befragungen belegen seit Jahren die Attraktivität des Unternehmens auf dem Arbeitsmarkt. Umweltschutzbelange haben bei Rohde & Schwarz traditionell einen hohen Stellenwert. Unsere Herstellungsverfahren und Materialien genügen den höchsten Anforderungen an Energieeffizienz und Umweltverträglichkeit. Luftfahrt und Verteidigung Unsere Lösungen für sichere Funkkommunikation, Funkaufklärung und Messtechnik unterstützen alle Teilstreitkräfte bei der Erfüllung ihrer Aufgaben und helfen bei der Sicherung des Luftverkehrs. Kritische Kommunikationsund IT-Infrastrukturen Behörden, Ministerien und Dienste mit hoheitlichen Aufgaben vertrauen auf unsere Geräte und Systeme zur geschützten Kommunikation und zur Funküberwachung. IT-Sicherheitslösungen schützen die Wirtschaft gegen Ausspähung geistigen Eigentums und die Bedrohung durch Cyber-Attacken. Der Kreativität ein Zuhause: In der Campus-Atmosphäre der Münchner Unternehmenszentrale reifen Ideen zu Produkten, die weltweit Maßstäbe setzen. 6 Rohde & Schwarz Impulse für eine drahtlose Welt 7

5 Wireless-Markt Mobilfunkgeräte sind seit langem Allgemeingut, doch die Technik dahinter ist ausnehmend komplex und anspruchsvoll. Messtechnik von Rohde & Schwarz macht diese Komplexität beherrschbar und sorgt in allen Bereichen für ein reibungsloses Funktionieren, von der Standardisierung neuer Verfahren über die Produktentwicklung und -produktion bis zur Überführung neuer Technologien in den Netzbetrieb und dessen Überwachung und Optimierung. Seit der Entwicklung des GSM- Systemsimulators in den späten 1980er Jahren setzen unsere Messgeräte und -systeme Branchenstandards. Wir liefern Mess- und Testlösungen für alle aktuellen Mobilfunk- und Wireless-Technologien wie GSM, WCDMA, CDMA2000, TD-SCDMA, LTE, WLAN oder Bluetooth, aber auch schon für die kommenden Hochleistungs-Standards wie LTE-Advanced oder die noch namenlose fünfte Generation des Mobilfunks. Schneller am Markt: Unsere Messtechnik hilft Entwicklern, Herstellern und Netzbetreibern bei der zügigen Einführung neuer Wireless-Technologien. Immer ansprechbar: Eine Mobilfunkbasisstation muss alle Teilnehmer in dem ihr zugewiesenen Gebiet simultan und störungsfrei rund um die Uhr bedienen können. Ihre Installation und Wartung erfolgt daher unter penibler messtechnischer Kontrolle. Unsere Produkte helfen allen Marktbeteiligten Chipdesignern, Endgeräte- und Infrastrukturlieferanten, Netzbetreibern, Testhäusern bei der effizienten und kostenoptimierten Einführung von Innovationen. Wir tragen dazu bei, dass sich die Investition in neue Verfahren rechnet und der Markt zeitnah mit den neuesten Entwicklungen versorgt wird. Test bestanden: In einem Smartphone kommen mehrere Funktechnologien auf engstem Raum zusammen. Um seine Funktionstüchtigkeit sicherzustellen, wird jedes Gerät im Werk justiert und getestet vorzugsweise mithilfe von Rohde & Schwarz-Funkkommunikationstestern. 8 Rohde & Schwarz Impulse für eine drahtlose Welt 9

6 Elektronik- Industrie Elektronik ist allgegenwärtig, sei es in Form eigenständiger Geräte wie in der Unterhaltungs- und Kommunikationselektronik oder als Bestandteil von Fahrzeugen, Geräten oder Industrieanlagen. Zu ihrer Entwicklung und Produktion ist Messtechnik unentbehrlich, insbesondere dann, wenn Hochfrequenz-Technologien ins Spiel kommen. Rohde & Schwarz-Messgeräte sind weltweit gefragt, wo immer in Labors oder Fabriken Signale erzeugt oder analysiert werden müssen, sei es im Audio-Bereich oder bei höchsten Mikrowellen-Frequenzen. Hersteller von elektrischen Gebrauchsgütern greifen ebenso zu Rohde & Schwarz-Produkten wie die Automobil-Branche und die diversen Zweige der Investitionsgüter-Industrie, um ihre Innovationen zeitgerecht und datenhaltig auf den Markt zu bringen. Geschäftsgrundlage: Präzise HF- und Mikrowellen- Messtechnik ist die Voraussetzung für den Fortschritt in vielen Bereichen der Elektronik. Nano-Trend: Immer mehr Hochfrequenz-Komponenten werden als Chips realisiert; Messungen erfolgen daher zum Teil direkt auf dem Wafer. Dem Störschutz zuliebe: Wir statten Testhallen zur Messung der elektromagnetischen Verträglichkeit komplett mit Messtechnik aus. Ein wichtiger Aspekt beim Produktdesign ist die Gewährleistung der elektromagnetischen Verträglichkeit mit dem technischen Umfeld (EMV), die sowohl aus rechtlichen wie auch aus funktionalen Gründen geboten ist. Rohde & Schwarz liefert als Marktführer in dieser Spezialdisziplin ein komplettes Portfolio vom Einzelgerät bis zur schlüsselfertigen Testhalle. 10 Rohde & Schwarz Impulse für eine drahtlose Welt 11

7 Rundfunk- und Medienwelt Die Digitalisierung der Medienwelt hat auch die Radiound Fernsehübertragung revolutioniert. Heute zieht sich eine digitale Übertragungskette von der Produktion zum Studio über den Sender zum Konsumenten eine Entwicklung, die Rohde & Schwarz von Beginn an mit Pilotprojekten und Referenzlösungen begleitet hat. Heute rüsten wir als Marktführer rund um den Globus komplette Netze mit Sendern aller Leistungsklassen und Standards aus, auch bereits für die Übertragung von Ultra-HD- Programmen (4K). Zusätzlich liefern wir die Messtechnik, die für die Installation, Wartung und Überwachung von Rundfunknetzen erforderlich ist. Headends am Studioausgang sorgen für die Aufbereitung der Audio/Video-Transportströme und ihre Einspeisung in die Verteilnetze, wobei die Aussendung terrestrisch, über Kabel, Satellit oder das Internet erfolgen kann. Rundfunk- und Audio/Video-Messtechnik benötigen auch die Hersteller von Unterhaltungselektronik zur Entwicklung und Herstellung von Settop-Boxen, Displays oder Mobilgeräten. Unsere Kunden profitieren vom zukunftssicheren Multistandard-Ansatz und der hohen Performance unserer Geräte und Systeme. Global versorgt: Menschen in mehr als 80 Ländern empfangen TV- und Radioprogamme über Sender von Rohde & Schwarz. Produktiv: Unsere Audio/Videound Rundfunk-Messtechnik kommt weltweit bei der Entwicklung und Produktion von Geräten der Unterhaltungselektronik zum Einsatz. Intelligent: Audio/Video-Headends am Studioausgang verteilen die Rundfunkprogramme auf die Senderstandorte und sorgen automatisch für eine technisch optimale Qualität im Rahmen der verfügbaren Übertragungsbandbreiten. Aber nicht nur Netzbetreiber und Endgeräte-Industrie bedienen sich unserer technisch führenden Lösungen, sondern auch Film- und TV-Studios. So werden nahezu alle Hollywood-Blockbuster mit Video-Bearbeitungssystemen unserer Tochterfirma DVS produziert. Sendeanstalten realisieren ihren Postproduktions-Workflow mit Servern und Speicherlösungen von DVS. 12 Rohde & Schwarz Impulse für eine drahtlose Welt 13

8 Luftfahrt und Verteidigung Kein Einsatzbereich stellt höhere Anforderungen an die Performance und Zuverlässigkeit der technischen Ausrüstung als der Luftfahrt- und Verteidigungssektor. Rohde & Schwarz bedient mit Produkten aus mehreren Arbeitsgebieten den hohen Anspruch dieses Marktes und stattet Streitkräfte, Zuliefer-Industrie und Behörden mit Lösungen zur Funkkommunikation und Hochfrequenztechnik aus. Wir liefern modernste Funkkommunikationssysteme für Land-, Luft- und Seestreitkräfte. Unsere Lösungen sind Software-basiert, interoperabel und mit Kryptotechnik bis zur höchsten Sicherheitsstufe gehärtet. Ob für Kommunikation, Navigation, Radar oder sonstige Elektronik die Zuliefer-Industrie braucht leistungsfähige Messtechnik. Unser Portfolio umfasst zahlreiche Produkte mit für diese Zielgruppe optimierten Eigenschaften. Funksysteme für die Flugsicherung müssen zuverlässig das permanent steigende Luftverkehrsaufkommen bewältigen. Wir statten Flughäfen und Flugleitstellen mit kompletten Boden-Bord-Kommunikationsanlagen dafür aus. Am Limit: Unsere Systeme zur militärischen Funkkommunikation, Funkaufklärung und Verschlüsselung sorgen für Sicherheit und Effizienz. Informationsüberlegenheit: Ob zu Land, zu Wasser oder in der Luft unsere Funksysteme sorgen für eine zuverlässige und geschützte Kommunikation. Rohde & Schwarz ist außerdem ein führender Anbieter von Systemen für die Erfassung, Ortung und Analyse von Funksignalen bis hin zum Satelliten-Monitoring und der Analyse von IP-Datenströmen. Sichern den Luftverkehr: Systeme von Rohde & Schwarz schlagen in weltweit mehr als 200 Flughäfen und Flugleitstellen die Funkbrücke vom Lotsenmikrofon zum Cockpit. 14 Rohde & Schwarz Impulse für eine drahtlose Welt 15

9 Kritische Kommunikationsund IT-Infrastrukturen In Zeiten wachsender Bedrohung durch Ausspähung und Lauschangriffe muss sichergestellt sein, dass die Kommunikation hoheitlicher Geheimnisträger unter allen Umständen vertraulich bleibt. Regierungen, Ministerien, Botschaften und Behörden bedienen sich deshalb der Hochsicherheits-Kryptolösungen von Rohde & Schwarz, bei der drahtlosen wie auch der leitungsgebundenen Kommunikation. Aber nicht nur hoheitliche Kommunikation braucht Schutz, sondern auch Infrastrukturen wie Verkehrsnetze oder Kraftwerke mit ihrer sicherheitskritischen Regel- und Steuerungstechnik. Unsere Krypto- und IT-Sicherheitstechnik schirmt sie gegen unbefugten Zugriff ab. Wirtschaftsspionage verursacht jährlich weltweit Schäden in dreistelliger Milliardenhöhe. Rohde & Schwarz-Produkte schützen zuverlässig gegen Angriffe aus dem Internet wie auch gegen das Abhören sensibler Kommunikation. Vertraulichkeit gefordert: Sicherheitskritische Kommunikation und geistiges Eigentum brauchen Schutz. Regulierungsbehörden nutzen mobile und stationäre Funküberwachungssysteme von Rohde & Schwarz, um die für Funkdienste und Rundfunk freigegebenen Frequenzen effizient zu verwalten sowie ihre technisch und rechtlich einwandfreie Nutzung zu kontrollieren. Firewall unverzichtbar: Rechenzentren verwalten das geistige Eigentum eines Unternehmens und müssen daher umfassend und zuverlässig gegen Cyber-Attacken geschützt werden. Betriebsschutz: Ausgedehnte Infrastrukturen wie Bahnnetze mit ihrer sicherheitskritischen Signal- und Stelltechnik lassen sich mit Rohde & Schwarz- Kryptoprodukten zuverlässig gegen Manipulationen schützen. 16 Rohde & Schwarz Impulse für eine drahtlose Welt 17

10 Service und Support Über sein engmaschiges Service-Netz und einen 24-Stunden-Support steht Rohde & Schwarz seinen Kunden global mit einem umfangreichen Betreuungsangebot zur Seite. Die Spanne reicht von der intensiven Beratung vor, beim und nach dem Kauf über Applikationsunterstützung, Kalibrierdienste und Produkt-Upgrades bis hin zu Seminaren und maßgeschneiderten Schulungen. Besonderen Wert legen wir auf die technische Kompetenz unserer Vertriebsingenieure vor Ort, die als Spezialisten viele Detailfragen mit dem Kunden persönlich klären können. ab, beide Anforderungen Verfügbarkeit und Präzision langfristig zu gewährleisten und so den Wert der Investition zu sichern. Dazu gehören weltweit abrufbare, hochwertige Kalibrierprogramme, die die Möglichkeit der Vor-Ort-Kalibrierung einschließen, wie auch Produktpflegemaßnahmen in Form von Updates oder Upgrades. Denn unsere Geräte basieren in der Regel auf Plattformkonzepten, die auch nach Jahren der Nutzung noch eine Anpassung an geänderte Anforderungen und Technologien zulassen. Service mit Mehrwert Weltweit Lokal und persönlich Flexibel und maßgeschneidert Kompromisslose Qualität Langfristige Sicherheit Rohde & Schwarz-Produkte werden in anspruchsvollen Applikationen eingesetzt, für die Zuverlässigkeit ebenso viel zählt wie Präzision. Speziell im Produktionseinsatz ist eine hohe Geräteverfügbarkeit die Voraussetzung für den wirtschaftlichen Dauerbetrieb. Unser Service zielt darauf Unser Service kommt dem individuellen Bedarf flexibel entgegen. Auf Wunsch entwickeln wir in enger Abstimmung mit dem Kunden die für seine Erfordernisse geeignetste Service-Strategie. Der nachhaltige Kundennutzen steht dabei wie stets bei Rohde & Schwarz im Vordergrund. Investitionssicherheit: Langfristige Bauteil-Bevorratung stellt die Service-Fähigkeit der Rohde & Schwarz-Produkte für viele Jahre sicher. Hightech vor Ort: Unsere Service-Zentren verfügen über modernste Mittel zur Kalibrierung und Wartung von Rohde & Schwarz-Equipment. 18 Rohde & Schwarz Impulse für eine drahtlose Welt 19

11 Technische Meilensteine Große Geschichten beginnen oft ganz klein entwickelten die Studienfreunde Dr. Lothar Rohde und Dr. Hermann Schwarz ihr erstes Messgerät. Im Jahr darauf gründeten sie Rohde & Schwarz. Der technische Anspruch des Unternehmens war von Beginn an hoch, wie zahlreiche Pionierleistungen von damals bis heute belegen. IC-Test, 1967 Erstes automatisches IC-Testsystem Europas Zeitmessung, 1938 Erste tragbare Quarzuhr der Welt Rundfunk, 1949 Erster FM-Hörfunksender Europas Netzwerkanalyse, 1950 Weltweit erster vektorieller Netzwerkanalysator Funkmesstechnik, 1974 Weltweit erster Mikroprozessor-gesteuerter Funkmessplatz Funkkommunikation, 1982 Weltweit erster Prozessor für das automatische Management von Kurzwellen- Verbindungen Mobilfunk, 1990 GSM-Systemsimulator als technischer Start in die Ära des digitalen Mobilfunks Funkkommunikation, 2000 Weltweit erste softwarebasierte Funkgeräte für den militärischen Einsatz und aktuelle Top-Produkte Mobilfunk-Messtechnik CMW 500: Universelle Testplattform für alle gängigen Mobilfunk- und Wireless-Technologien Oszilloskope RTO: Schnellstes Oszilloskop am Markt mit erstmalig digital realisiertem Trigger Spektrumanalyse FSW: Innovativer Signal- und Spektrumanalysator mit überragender Performance und Bedienfreundlichkeit Funkkommunikation SDTR: Heeresfunkgerät auf der Basis modernster SDR (Software Defined Radio)- Technologie Funküberwachung ESMD: Kompakter High-Performance-Empfänger für alle Aufgaben der Funküberwachung Kryptografie SITLine ETH 40G: Schnellster Ethernet- Verschlüsseler am Markt mit bis zu 40 Gbit/s Film-Produktion CLIPSTER : Führendes Echtzeit-DigitaI- Intermediate-System zur Bearbeitung von Video-Rohmaterial bis zur Auflösung 4K Fernsehtechnik THU9: Erster TV-Sender mit stromsparender Doherty- Technologie 20 Rohde & Schwarz Impulse für eine drahtlose Welt 21

12 Weltweit vor Ort Um nah bei unseren Kunden zu sein, unterhalten wir ein Vertriebsund Service-Netz mit Tochterunternehmen und Vertretungen in mehr als 70 Ländern. Rohde & Schwarz Sales Locations Vereinigtes Königreich Norwegen Dänemark Schweden Polen Finnland Estland Lettland Litauen Niederlande Belgien Tschechische Republik Ukraine Frankreich Österreich Ungarn Schweiz Slovenien Rumänien Russische Föderation Portugal Spanien Italien Serbien Bulgarien Griechenland Türkei Aserbaidschan Kanada Malta Zypern Deutschland Portland Toronto USA Los Angeles Dallas Monterrey Mexiko Mexiko Stadt Ottawa Columbia/Maryland Kolumbien Senegal Algerien Tunesien Nigeria Israel Ägypten Aserbaidschan Kasachstan Islamabad Jordanien Pakistan Karachi Saudi- Arabien VAE Oman Kenia Mongolei Peking Südkorea Seoul Japan Xi'an Daejeon Tokyo Gumi Stadt Kanagawa Chengdu Osaka China New Delhi Shanghai Guangzhou Taipei Indien Shenzhen Taiwan Kaohsiung Mumbai Hong Hyderabad Hanoi Kong Vietnam Ho Chi Philippinen Thailand Bangalore Minh Stadt Penang Malaysia Selangor Singapur Indonesien Brasilien Rio de Janeiro São Paulo Südafrika Australien Chile Uruguay Argentinien Melbourne Sydney Canberra Neuseeland 22 Rohde & Schwarz Impulse für eine drahtlose Welt 23

13 Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG Mühldorfstraße München Tel Fax Regionaler Kontakt Europa, Afrika, Mittlerer Osten Nordamerika TEST RSA ( ) Lateinamerika Asien/Pazifik China ( ) Die Bluetooth -Wortmarke und -Logos sind Eigentum von Bluetooth SIG, Inc., und ihre Verwendung ist für Rohde & Schwarz lizenziert. CDMA2000 ist eingetragenes Warenzeichen der Telecommunications Industry Association. Eigennamen sind Warenzeichen der jeweiligen Eigentümer. PD (V 06.00)

Offenlegung gemäß Artikel 440 CRR Offenlegung zum

Offenlegung gemäß Artikel 440 CRR Offenlegung zum Offenlegung gemäß Artikel 440 CRR Offenlegung zum 30.09.2017 in MEUR Tabelle 1 Geografische Verteilung der für die Berechnung des antizyklischen wesentlichen Kreditrisi der Kaufund Kreditrisi Verbriefungsrisi

Mehr

1. Das weltweite Humboldt-Netzwerk

1. Das weltweite Humboldt-Netzwerk Alle ausländischen und deutschen Stipendiaten und Preisträger nach aktuellen Aufenthaltsländern, Stand: Januar 2016 Nordamerika Kanada 35 11 57 12 115 131 89 183 61 464 4 9 8 16 33 616 USA 206 411 1086

Mehr

EMAU Greifswald Studierende Köpfe (Ausländer) entsprechend amtl. Statistik WS15/16

EMAU Greifswald Studierende Köpfe (Ausländer) entsprechend amtl. Statistik WS15/16 1 Ungarn 6 1 Albanien 1 Armenien 17 China 1 Kamerun 1 Mazedonien 5 Russische Foederation 2 Ukraine 1 Ungeklärt 2 Vietnam 40 5 Armenien 1 Bosnien und Herzegowina 1 Brasilien 2 Bulgarien 3 China 1 Dänemark

Mehr

Rohde & Schwarz On-Site- Kalibrierservice

Rohde & Schwarz On-Site- Kalibrierservice Rohde & Schwarz On-Site- Kalibrierservice Rohde & Schwarz On-Site-Kalibrierservice Wir sind bei Ihnen, wenn Sie uns brauchen. 2 Und das dürfen Sie wortwörtlich nehmen. Bei Kalibrierungs- und Wartungsarbeiten

Mehr

Anwesende Bevölkerung nach Wohnsitz und Geschlecht im 2. Bezirk: St. Leonhard, Stand

Anwesende Bevölkerung nach Wohnsitz und Geschlecht im 2. Bezirk: St. Leonhard, Stand Anwesende Bevölkerung nach Wohnsitz und Geschlecht im 2. Bezirk: St. Leonhard, Stand 01.01.2017 Anwesende Bevölkerung nach Wohnsitz und Geschlecht im 2. Bezirk: St. Leonhard Inländer/Ausländer HWS* NWS*

Mehr

index 2016 Klimaschutz-Index Komponenten Komponenten des Klimaschutz-Index 30 % Emissionsniveau 10 % 20 % 4 % 4 % KLIMASCHUTZ Nationale Klimapolitik

index 2016 Klimaschutz-Index Komponenten Komponenten des Klimaschutz-Index 30 % Emissionsniveau 10 % 20 % 4 % 4 % KLIMASCHUTZ Nationale Klimapolitik Klimaschutz-Index Komponenten Komponenten des Klimaschutz-Index Nationale Klimapolitik Primärenergieverbrauch pro Kopf Internationale Klimapolitik Effizienz-Trend Effizienz-Niveau Entwicklung der Produktion

Mehr

Consumer Barometer-Studie 2017

Consumer Barometer-Studie 2017 Consumer Barometer-Studie 2017 Anteil der mobilen Internetnutzung erstmals über Der Anteil der mobilen Internetnutzung liegt in allen 63 Ländern der Consumer Barometer-Studie 1 erstmals über 2. Wir untersuchen,

Mehr

Reisekostenpauschale. in Euro. Afghanistan 925 1.500 1.800. Ägypten 500 1.500 1.800. Albanien 325 1.500 1.800. Algerien 475 1.500 1.

Reisekostenpauschale. in Euro. Afghanistan 925 1.500 1.800. Ägypten 500 1.500 1.800. Albanien 325 1.500 1.800. Algerien 475 1.500 1. Die u.g. n gelten für einen vierwöchigen Aufenthalt. Bei kürzerem oder längeren Aufenthalt verringert bzw. erhöht Afghanistan 925 1.500 1.800 Ägypten 500 1.500 1.800 Albanien 325 1.500 1.800 Algerien 475

Mehr

Parl. Anfrage 8819/J - "EU-Zugeständnisse an Großbritannien mit Auswirkungen auf den Anspruch auf eine Ausgleichszulage in der Pensionsversicherung"

Parl. Anfrage 8819/J - EU-Zugeständnisse an Großbritannien mit Auswirkungen auf den Anspruch auf eine Ausgleichszulage in der Pensionsversicherung 8419/AB XXV. GP - Anfragebeantwortung - Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft 1 von 18 Parl. Anfrage 8819/J - "EU-Zugeständnisse an Großbritannien mit Auswirkungen auf den Anspruch auf

Mehr

Nachhaltigkeitsindex. Pensionssysteme. Presseaussendung. Quelle: Allianz Asset Management.

Nachhaltigkeitsindex. Pensionssysteme. Presseaussendung. Quelle: Allianz Asset Management. Nachhaltigkeitsindex für Pensionssysteme Ergänzungsmaterial zur Presseaussendung Wien, 01. April 2014 Ranking nach Ländern 2014 (absolut) 1 Australien 2 Schweden 3 Neuseeland 4 Norwegen 5 Niederlande 6

Mehr

Länder nach Aufbau von Vermögensstruktur/verteilung Gesamtvermögen je erwachsene Person Dezil 1 Unter $

Länder nach Aufbau von Vermögensstruktur/verteilung Gesamtvermögen je erwachsene Person Dezil 1 Unter $ Länder nach Aufbau von Vermögensstruktur/verteilung 2015 Gesamtvermögen je erwachsene Person 100.000-1 Mio. $ 1. Schweiz 1,7% 47,2% 40,3% 10,8% 2. Neuseeland 10,0% 30,9% 50,5% 8,6% 3. Schweden 15,8% 47,4%

Mehr

Analyse zum Thema Lasertechnologie

Analyse zum Thema Lasertechnologie Analyse zum Thema Lasertechnologie Lastertechnologie im Querschnitt Die wohl bekannteste technische Nutzung des Lichts ist die in der Lasertechnologie Das Akronym Laser ist vermutlich uns allen geläufig,

Mehr

Anwesende Bevölkerung nach Wohnsitz und Geschlecht im 6. Bezirk: Jakomini, Stand

Anwesende Bevölkerung nach Wohnsitz und Geschlecht im 6. Bezirk: Jakomini, Stand Anwesende Bevölkerung nach Wohnsitz und Geschlecht im 6. Bezirk: Jakomini, Stand 01.01.2018 Anwesende Bevölkerung nach Wohnsitz und Geschlecht im 6. Bezirk: Jakomini Inländer/Ausländer HWS* NWS* O* Gesamt

Mehr

Stand: Studierende nach Kontinent, Staatsangehörigkeit, Geschl. und Status Sommersemester 2016

Stand: Studierende nach Kontinent, Staatsangehörigkeit, Geschl. und Status Sommersemester 2016 davon Rückgemeldet davon Neuimmatr. davon Erstimmatr. Seite: 1 R Albanien Belgien Bosnien und Herzegowina Bulgarien Dänemark Deutschland Estland Finnland Frankreich Griechenland Irland Island Italien Kosovo

Mehr

Top 100 Größte Städtischen Räume/Metropolregionen der Welt 2015

Top 100 Größte Städtischen Räume/Metropolregionen der Welt 2015 Top 100 Größte Städtischen Räume/Metropolregionen der Welt 2015 Rang Städtischer Raum Land Einwohnerzahl 1. Region Tokio-Yokohama Japan 37.750.000 2. Jakarta Indonesien 30.091.000 3. Delhi Indien 24.998.000

Mehr

Facebook Demographische Zahlen der Länder > 1 Mio. Benutzer per

Facebook Demographische Zahlen der Länder > 1 Mio. Benutzer per Facebook Demographische Zahlen der Länder > 1 Mio. per 31.05.2010 Als Quelle für die Zahlen diente Facebook AdPlanner. Die Zahlen wurden jeweils pro Land und für die ermittelt, der Frauenanteil wurde aus

Mehr

Rohde & Schwarz Service mit Mehrwert

Rohde & Schwarz Service mit Mehrwert Rohde & Schwarz Service mit Mehrwert Wir finden, Ihre Geräte müssen leicht zu managen sein. Und das Managementsystem leicht zu managen. Unser Online Service Management unterstützt Sie bei der Verwaltung

Mehr

Stand Studierende nach Kontinent, Staatsangehörigkeit, Geschl. und Status Wintersemester 2013/14

Stand Studierende nach Kontinent, Staatsangehörigkeit, Geschl. und Status Wintersemester 2013/14 davon Rückgemeldet davon Neuimmatr. davon Erstimmatr. Seite: 1 R Albanien Belgien Bosnien und Herzegowina Bulgarien Dänemark Deutschland Estland Finnland Frankreich Griechenland Irland Island Italien Kosovo(alt)

Mehr

Bonität von Staaten Von Standard & Poor`s (Amerikanische Ratingagentur mit Sitz in New York)

Bonität von Staaten Von Standard & Poor`s (Amerikanische Ratingagentur mit Sitz in New York) Bonität von Staaten 2016 Von Standard & Poor`s (Amerikanische Ratingagentur mit Sitz in New York) AAA(Bestnote) Land/Wirtschaftsraum Kreditwürdigkeit Ausblick Schweiz AAA Stabil Kanada AAA Stabil Hong

Mehr

index 2014 Klimaschutz-Index Komponenten Komponenten des Klimaschutz-Index 7,5 % 20 % Klimapolitik 30 % Emissionsniveau 10 % 5 % 5 % 5 %

index 2014 Klimaschutz-Index Komponenten Komponenten des Klimaschutz-Index 7,5 % 20 % Klimapolitik 30 % Emissionsniveau 10 % 5 % 5 % 5 % Klimaschutz-Index Komponenten Komponenten des Klimaschutz-Index Nationale Klimapolitik Primärenergieverbrauch pro Kopf Internationale Klimapolitik Effizienz-Trend Effizienz-Niveau Entwicklung der Produktion

Mehr

index 2013 Klimaschutz-Index Komponenten 7,5% 10% 7,5% 10% 10% 10% 4% 4% 20% 30% Emissionsniveau 10% 10% 30% Entwicklung der Emissionen KLIMASCHUTZ

index 2013 Klimaschutz-Index Komponenten 7,5% 10% 7,5% 10% 10% 10% 4% 4% 20% 30% Emissionsniveau 10% 10% 30% Entwicklung der Emissionen KLIMASCHUTZ Klimaschutz-Index Komponenten Komponenten des Klimaschutz-Index Nationale Klimapolitik Primärenergieverbrauch pro Kopf Internationale Klimapolitik 7,5% 7,5% CO 2 -Emissionen pro Kopf Effizienz-Trend Effizienz-Niveau

Mehr

Stand: Studierende nach Kontinent, Staatsangehörigkeit, Geschl. und Status Sommersemester 2015

Stand: Studierende nach Kontinent, Staatsangehörigkeit, Geschl. und Status Sommersemester 2015 davon Rückgemeldet davon Neuimmatr. davon Erstimmatr. Seite: 1 R Albanien Belgien Bosnien und Herzegowina Bulgarien Dänemark Deutschland Estland Frankreich Griechenland Irland Island Italien Kosovo(alt)

Mehr

Anwesende Bevölkerung nach Wohnsitz und Geschlecht im 6. Bezirk: Jakomini, Stand

Anwesende Bevölkerung nach Wohnsitz und Geschlecht im 6. Bezirk: Jakomini, Stand Anwesende Bevölkerung nach Wohnsitz und Geschlecht im 6. Bezirk: Jakomini, Stand 01.01.2017 Anwesende Bevölkerung nach Wohnsitz und Geschlecht im 6. Bezirk: Jakomini Inländer/Ausländer HWS* NWS* O* Gesamt

Mehr

Anschlussförderung im Programm Strategische Partnerschaften und Thematische Netzwerke ( )

Anschlussförderung im Programm Strategische Partnerschaften und Thematische Netzwerke ( ) Anschlussförderung im Programm Strategische Partnerschaften Thematische Netzwerke (2019-2020) Deutsche ins Ausland (Hin- Rückreise) Afghanistan 925,00 975,00 1.525,00 Ägypten 650,00 975,00 1.525,00 Albanien

Mehr

Anwesende Bevölkerung nach Wohnsitz und Geschlecht im 4. Bezirk: Lend, Stand

Anwesende Bevölkerung nach Wohnsitz und Geschlecht im 4. Bezirk: Lend, Stand Anwesende Bevölkerung nach Wohnsitz und Geschlecht im 4. Bezirk: Lend, Stand 01.10.2017 Anwesende Bevölkerung nach Wohnsitz und Geschlecht im 4. Bezirk: Lend Inländer/Ausländer HWS* NWS* O* Gesamt Männer

Mehr

BUNDESAMT FÜR MIGRATION UND FLÜCHTLINGE

BUNDESAMT FÜR MIGRATION UND FLÜCHTLINGE Seite 1/6 da da Gewährung Albanien 121 8.113 7.865 96,9% 248 3,1% 3.455 - - 9 0,3% 43 1,2% 25 0,7% 77 2,2% 2.831 81,9% 547 15,8% 5.472 138 Bosnien und Herzegowina 122 8.474 5.705 67,3% 2.769 32,7% 6.594

Mehr

Komplette Kennzeichnungslösungen

Komplette Kennzeichnungslösungen Imaje Komplette Kennzeichnungslösungen Tintenstrahldrucker Laserkodierer Foliendirektdrucker Etikettendrucker Etikettiersysteme Software Service Die Imaje-Lösungen Kleinzeichen-Tintenstrahldrucker Sie

Mehr

Anwesende Bevölkerung nach Wohnsitz und Geschlecht im 5. Bezirk: Gries, Stand

Anwesende Bevölkerung nach Wohnsitz und Geschlecht im 5. Bezirk: Gries, Stand Anwesende Bevölkerung nach Wohnsitz und Geschlecht im 5. Bezirk: Gries, Stand 01.01.2018 Anwesende Bevölkerung nach Wohnsitz und Geschlecht im 5. Bezirk: Gries Inländer/Ausländer HWS* NWS* O* Gesamt Männer

Mehr

Preisliste "0180 Callthrough"

Preisliste 0180 Callthrough Deutschland Festnetz 01801110086 0,0390 Deutschland Mobilfunk 01805110086 0,1400 INTERNATIONAL Ägypten 01805110086 0,1400 Ägypten (Mobilfunk) 01803110086 0,0900 Albanien 01803110086 0,0900 Algerien 01803110086

Mehr

Anwesende Bevölkerung nach Wohnsitz und Geschlecht im 12. Bezirk: Andritz, Stand

Anwesende Bevölkerung nach Wohnsitz und Geschlecht im 12. Bezirk: Andritz, Stand Anwesende Bevölkerung nach Wohnsitz und Geschlecht im 12. Bezirk: Andritz, Stand 01.01.2018 Anwesende Bevölkerung nach Wohnsitz und Geschlecht im 12. Bezirk: Andritz Inländer/Ausländer HWS* NWS* O* Gesamt

Mehr

Statistik der Ausländischen Studierenden. WS 14/15 Stand

Statistik der Ausländischen Studierenden. WS 14/15 Stand Ref. 05 -Finanzcontrolling- Statistik der Ausländischen Studierenden (nach Ländern und Status) WS 14/15 Stand 05.12.2014 Anmerkungen zu den Tabellen: Rückmelder fortgeschrittene Studierende, die auch letztes

Mehr

Entwicklung der Lebenserwartung

Entwicklung der Lebenserwartung Entwicklung der Lebenserwartung 1955-15 Rang Land Lebenserwartung Lebenserwartung Lebenserwartung 1955 in Jahren 1985 in Jahren 15 in Jahren 1. Japan 62,2 76,9 83,5 2. Hong Kong 63,2 75,7 83,3 3. Schweiz

Mehr

Deutsche ins Ausland AUFENTHALTSKOSTEN Studierende und Promovierende bei Workshops und bei der Teilnahme an

Deutsche ins Ausland AUFENTHALTSKOSTEN Studierende und Promovierende bei Workshops und bei der Teilnahme an EU-* bis zu 6 e, pro Afghanistan 800,00 71,00 19,00 Ägypten 800,00 38,00 19,00 Albanien 800,00 68,00 19,00 Algerien 800,00 60,00 30,00 Andorra 62,00 20,00 Angola 1025,00 83,00 26,00 Argentinien 800,00

Mehr

Adapter für Sauerstoff Ventile nach Ländern

Adapter für Sauerstoff Ventile nach Ländern Adapter für Sauerstoff Ventile nach Ländern Sie besitzen einen Sauerstoff-Druckminderer und wollen in ein bestimmtes Land und sind auf der Suche nach der Information welcher Adapter in welchem Land benötigt

Mehr

software und ser vice W E LT: O S P I. 110.DE-02/2006 OSPI

software und ser vice W E LT: O S P I. 110.DE-02/2006 OSPI W E LT W E I T E S N E T W O R K, 1 5 1 S E R V I C E P A R T N E R, 5 5 L Ä N D E R, E I N N A M E : software und ser vice D A S G R O S S T E M E S S E B A U - N E T W O R K D E R W E LT: O S P I. software

Mehr

L O H N S T E U E R. Gesamtübersicht über die Kaufkraftzuschläge zum ( 3 Nr. 64 EStG) mit Zeitraum ab

L O H N S T E U E R. Gesamtübersicht über die Kaufkraftzuschläge zum ( 3 Nr. 64 EStG) mit Zeitraum ab L O H N S T E U E R Gesamtübersicht über die Kaufkraftzuschläge zum 1.10. 2014 Gesamtübersicht über die Kaufkraftzuschläge Afghanistan 1.1.02 0 Ägypten 1.1.01 0 Albanien 1.9.02 0 Algerien 1.6.01 0 Angola

Mehr

Der Außenhandel von Holzbearbeitungsmaschinen Dominik Wolfschütz 29. Februar 2016

Der Außenhandel von Holzbearbeitungsmaschinen Dominik Wolfschütz 29. Februar 2016 Der Außenhandel von Holzbearbeitungsmaschinen Dominik Wolfschütz 29. Februar 206 Deutscher Export von Holzbearbeitungsmaschinen (HBM)» Export von HBM, gesamt» Export von HS84650» Export von HS84659» Export

Mehr

A... 5 Afghanistan... 5 Ägypten... 5 Albanien... 5 Algerien... 5 Andorra... 5 Angola... 5 Äquatorialguinea... 5 Argentinien... 5 Armenien...

A... 5 Afghanistan... 5 Ägypten... 5 Albanien... 5 Algerien... 5 Andorra... 5 Angola... 5 Äquatorialguinea... 5 Argentinien... 5 Armenien... A... 5 Afghanistan... 5 Ägypten... 5 Albanien... 5 Algerien... 5 Andorra... 5 Angola... 5 Äquatorialguinea... 5 Argentinien... 5 Armenien... 5 Aserbaidschan... 6 Äthiopien... 6 Australien... 6 B... 7 Bahrain...

Mehr

Ausländisches Wirtschaftsrecht

Ausländisches Wirtschaftsrecht Ausländisches Wirtschaftsrecht Systematischer Arbeitskatalog für die Praxis von Dr. jur. R. Böckl Rechtsanwalt in Bonn begründet von Dr. jur M. Wittenstein Rechtsanwalt und Notar in Frankfurt am Main AW

Mehr

EMAU Greifswald Studierende Köpfe (Ausländer) entsprechend amtl. Statistik Sommersemester 2017

EMAU Greifswald Studierende Köpfe (Ausländer) entsprechend amtl. Statistik Sommersemester 2017 1 Norwegen 1 Österreich 1 Schweiz 1 Ungarn 7 1 Arabische Republ.Syrien 1 Armenien 17 China 1 Griechenland 1 Italien 1 Japan 1 Litauen 1 Peru 2 Polen 3 Russische Foederation 3 Ukraine 1 Ungeklärt 2 Vietnam

Mehr

Anlage b) Termin- und Nationenliste Flugdienstleistungen im Internationalen Preisträgerprogramm

Anlage b) Termin- und Nationenliste Flugdienstleistungen im Internationalen Preisträgerprogramm 14.01.016 P R Ä M I E N P R O G R A M M 0 1 6 Anlage b) Termin- und Nationenliste Flugdienstleistungen im Internationalen Preisträgerprogramm 1 Abkürzungen und Inhalt: Letzte Seite 14.01.016 P R Ä M I

Mehr

PREISLISTE FÜR DSL - KOMPLETTANSCHLÜSSE

PREISLISTE FÜR DSL - KOMPLETTANSCHLÜSSE 1. Einmalige Einrichtungsentgelte für DSL Komplettanschlüsse 1.1 DSL Komplettanschluss mit Bonitätsprüfung Für alle DSL Anschlüsse mit Bonitätsprüfung gilt der einmalige Anschlusspreis von 59,00. 1.2 DSL

Mehr

Angebot. Tel.: Fax: Website: Shop:

Angebot. Tel.: Fax: Website:  Shop: Angebot Geschäftsführer: Markus Lackner & Oliver Heck Inhaltsverzeichnis APC Replacement Battery Cartridge #31 - USV-Akku 3 Bestellformular 5 2 APC Replacement Battery Cartridge #31 - USV-Akku 235,62 EUR

Mehr

Mobile Life. Motivationen und Bedürfnisse des neuen, mobilen Konsumenten. TNS Infratest

Mobile Life. Motivationen und Bedürfnisse des neuen, mobilen Konsumenten. TNS Infratest Motivationen und Bedürfnisse des neuen, mobilen Konsumenten liefert Informationen zu Verhaltensweisen, Motivationen und Bedürfnissen des mobilen Konsumenten in 43 Ländern und stellt somit eine unerlässliche

Mehr

Steuerverwaltung des Kantons Graubünden Administraziun da taglia dal chantun Grischun Amministrazione imposte del Cantone dei Grigioni

Steuerverwaltung des Kantons Graubünden Administraziun da taglia dal chantun Grischun Amministrazione imposte del Cantone dei Grigioni Steuerverwaltung des Kantons Graubünden Administraziun da taglia dal chantun Grischun Amministrazione imposte del Cantone dei Grigioni Form. 122 7001 Chur, Steinbruchstrasse 18 Telefon 081 257 34 28 Telefax:

Mehr

Bitte decken Sie die schraffierte Fläche mit einem Bild ab. Please cover the shaded area with a picture. Continental AG Pension Asset Management

Bitte decken Sie die schraffierte Fläche mit einem Bild ab. Please cover the shaded area with a picture. Continental AG Pension Asset Management Bitte decken Sie die schraffierte Fläche mit einem Bild ab. Please cover the shaded area with a picture. (24,4 x 7,6 cm) Continental AG Pension Asset Management www.continental-corporation.com Corporate

Mehr

Neu! Weltweit ab 1 Cent/ Min. Ohne Anmeldung. Ohne Mindestumsatz. eety Die Wertkarte. Ohne mtl. Grundgebühr. Die ganze Welt um wenig Geld!

Neu! Weltweit ab 1 Cent/ Min. Ohne Anmeldung. Ohne Mindestumsatz. eety Die Wertkarte. Ohne mtl. Grundgebühr. Die ganze Welt um wenig Geld! Neu! Weltweit ab 1 Cent/ Min. eety Die Wertkarte Ohne Anmeldung Ohne mtl. Grundgebühr Ohne Mindestumsatz Die ganze Welt um wenig Geld! dieweltkarte.at Österreichweite-Tarife * Anrufe ins Festnetz und alle

Mehr

Berner Übereinkunft zum Schutze von Werken der Literatur und Kunst revidiert in Paris am 24. Juli 1971 (mit Anhang)

Berner Übereinkunft zum Schutze von Werken der Literatur und Kunst revidiert in Paris am 24. Juli 1971 (mit Anhang) Berner Übereinkunft zum Schutze von Werken der Literatur und Kunst revidiert in Paris am 24. Juli 1971 (mit Anhang) SR 0.231.15; AS 1993 2659 Geltungsbereich der Übereinkunft am 5. Januar 2004 1 Ägypten*

Mehr

Verbrauch von Primärenergie pro Kopf

Verbrauch von Primärenergie pro Kopf Verbrauch von Primärenergie pro Kopf In Tonnen Öläquivalent*, nach nach Regionen Regionen und ausgewählten und ausgewählten Staaten, Staaten, 2007 2007 3,0

Mehr

STATISTIK DER AUSZAHLUNGEN AN EHEMALIGE ZWANGSARBEITER UND DEREN RECHTSNACHFOLGER

STATISTIK DER AUSZAHLUNGEN AN EHEMALIGE ZWANGSARBEITER UND DEREN RECHTSNACHFOLGER STATISTIK DER AUSZAHLUNGEN AN EHEMALIGE ZWANGSARBEITER UND DEREN RECHTSNACHFOLGER LÄNDERÜBERSICHT Die Auszahlungen zum Ausgleich von Zwangsarbeit erfolgten in insgesamt 98 Ländern. Die folgende Übersicht

Mehr

Energy Systems. Consumer Products Services. Produktprüfungen, Zulassungen, Konformität

Energy Systems. Consumer Products Services. Produktprüfungen, Zulassungen, Konformität Energy Systems Consumer Products Services Produktprüfungen, Zulassungen, Konformität Unser weltweites Netzwerk Energy Systems Beratung Produktprüfung Zertifizierung Zulassung Inspektion Sozialaudit Fabrikbewertung

Mehr

Service. ASSA ABLOY, the global leader in door opening solutions

Service. ASSA ABLOY, the global leader in door opening solutions Service ASSA ABLOY, the global leader in door opening solutions www.besam.com Herausragender Service Mit den Besam Experten profi tieren Sie von einem fl ächendeckenden Service-Netz mit einem lokalen Besam

Mehr

EMAU Greifswald Studierende Köpfe (Ausländer) entsprechend amtl. Statistik SS15. Ausländische Studenten 1. Studienfach insgesamt Staatsangehörigkeit

EMAU Greifswald Studierende Köpfe (Ausländer) entsprechend amtl. Statistik SS15. Ausländische Studenten 1. Studienfach insgesamt Staatsangehörigkeit Ausländische Studenten 1. Studienfach insgesamt Staatsangehörigkeit 1 Aethiopien 2 Österreich 2 Ungarn 9 1 Ägypten 1 Armenien 16 China 1 Kroatien 1 Mazedonien 3 Österreich 3 Polen 5 Russische Foederation

Mehr

BUNDESAMT FÜR MIGRATION UND FLÜCHTLINGE

BUNDESAMT FÜR MIGRATION UND FLÜCHTLINGE Seite 1/7 Albanien 121 54.762 53.805 98,3% 957 1,7% 35.721 - - 7 0,0% 33 0,1% 36 0,1% 76 0,2% 31.150 87,2% 4.495 12,6% Bosnien und Herzegowina 122 7.473 4.634 62,0% 2.839 38,0% 6.500 - - 1 0,0% - - 12

Mehr

Rangliste der Pressefreiheit 2013 Platz Land Region Veränderung (Vorjahresrang)

Rangliste der Pressefreiheit 2013 Platz Land Region Veränderung (Vorjahresrang) Rangliste der Pressefreiheit 2013 Platz Land Region Veränderung (Vorjahresrang) 1 Finnland Europa/GUS 0 (1) 2 Niederlande Europa/GUS +1 (3) 3 Norwegen Europa/GUS -2 (1) 4 Luxemburg Europa/GUS +2 (6) 5

Mehr

Stand der Doppelbesteuerungsabkommen 1. Januar 2007 I. Geltende Abkommen

Stand der Doppelbesteuerungsabkommen 1. Januar 2007 I. Geltende Abkommen 1 Stand der Doppelbesteuerungsabkommen 1. Januar 2007 I. Geltende Abkommen IV B 5 / StandDBA01012007 1. Abkommen auf dem Gebiet der Steuern vom Einkommen und vom Vermögen Ägypten 08.12.1987 1990 278 1990

Mehr

für den Anund Abreisetag sowie bei einer Pauschbetrag für Übernachtungskosten von mehr als 8 Stunden je Kalendertag

für den Anund Abreisetag sowie bei einer Pauschbetrag für Übernachtungskosten von mehr als 8 Stunden je Kalendertag bei Afghanistan 30 20 95 Ägypten 40 27 113 Äthiopien 27 18 86 Äquatorialguinea 36 24 166 Albanien 29 20 90 Algerien 39 26 190 Andorra 34 23 45 Angola 77 52 265 Antigua und Barbuda 53 36 117 Argentinien

Mehr

E-T-A Systemtechnik Stets der passende Partner

E-T-A Systemtechnik Stets der passende Partner E-T-A Systemtechnik Stets der passende Partner Das Firmenmotto»Engineering Technology«steht für hochqualitative Ingenieurleistungen für eine Vielzahl von Branchen. E-T-A, Engineering Technology Unser Firmenmotto

Mehr

Servicepreisliste Sparhandy Allnet-Flat-Tarife (Stand:11/2015)

Servicepreisliste Sparhandy Allnet-Flat-Tarife (Stand:11/2015) Servicepreisliste Sparhandy Allnet-Flat-Tarife (Stand:11/2015) Die nachstehenden Preise gelten für sämtliche Sparhandy Allnet-Flat-Tarife. Alle Preise in Euro und inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer

Mehr

Amtliche Zahlen des Statistischen Bundesamtes

Amtliche Zahlen des Statistischen Bundesamtes Amtliche Zahlen des Statistischen Bundesamtes - Zahlen zur Lage der Modeindustrie Veränd. i.v.h. Umsatz Bekleidungsgewerbe (ohne Umsatzsteuer ) 7.189.578 7.564.840 5,2 Lederbekleidung 59.775 70.560 18,0

Mehr

Übersicht über das Zahlungsverfahren beim Bundesamt für Justiz

Übersicht über das Zahlungsverfahren beim Bundesamt für Justiz Übersicht über das Zahlungsverfahren beim Bundesamt für Justiz Hinweis: Eine Gewähr dafür, welche Form der Beglaubigung zur Vorlage deutscher Führungszeugnisse im Ausland erforderlich ist, wird nicht übernommen.

Mehr

Günstig in über 80 weitere Länder telefonieren Keine Verbindungsgebühr Für 5 Cent/Minute ins deutsche Vodafone-Netz telefonieren

Günstig in über 80 weitere Länder telefonieren Keine Verbindungsgebühr Für 5 Cent/Minute ins deutsche Vodafone-Netz telefonieren Nr. 67 21.07.2010 Seite 1 von 6 für Vodafone-Fachhändler CallYa International: Ab 4 Cent in internationale e telefonieren Günstig in über 80 weitere Länder telefonieren Keine Verbindungsgebühr Für 5 Cent/Minute

Mehr

Das Geldvermögen der privaten Haushalte weltweit

Das Geldvermögen der privaten Haushalte weltweit Economic Research Das Geldvermögen der privaten Haushalte weltweit München, September 216 Niedrigstes Vermögenswachstum seit 211 Geldvermögen und Schulden der privaten Haushalte weltweit in Billionen Euro

Mehr

BUNDESAMT FÜR MIGRATION UND FLÜCHTLINGE

BUNDESAMT FÜR MIGRATION UND FLÜCHTLINGE Seite 1/6 da da Gewährung Albanien 121 6.089 3.774 62,0% 2.315 38,0% 9.847 - - 11 0,1% 34 0,3% 95 1,0% 140 1,4% 6.199 63,0% 3.508 35,6% 385 188 Bosnien und Herzegowina 122 1.438 704 49,0% 734 51,0% 2.265

Mehr

Das Geldvermögen der privaten Haushalte weltweit

Das Geldvermögen der privaten Haushalte weltweit Economic Research Das Geldvermögen der privaten Haushalte weltweit München, Oktober 217 Erholung in turbulenten Zeiten Geldvermögen und Schulden der privaten Haushalte weltweit in Billionen Euro und prozentuale

Mehr

Abgehende Verbindungen von Deutschland ins Ausland

Abgehende Verbindungen von Deutschland ins Ausland Abgehende Verbindungen von Deutschland ins Ausland Preise Auslandsverbindungen Anrufe in Fest- und Mobilfunknetze Einheit Preis 1 Europa pro Minute 2 1,99 USA / Kanada pro Minute 2 1,99 Übrige Welt pro

Mehr

Stand der Doppelbesteuerungsabkommen 1. Januar 2009 I. Geltende Abkommen

Stand der Doppelbesteuerungsabkommen 1. Januar 2009 I. Geltende Abkommen 1 Stand der Doppelbesteuerungsabkommen 1. Januar 2009 I. Geltende Abkommen IV B 2 / StandDBA01012009 1. Abkommen auf dem Gebiet der Steuern vom Einkommen und vom Vermögen Ägypten 08.12.1987 1990 278 1990

Mehr

Interkulturelles Lernen mit der ICUnet.AG. Frankfurt am Main 20. Oktober 2008

Interkulturelles Lernen mit der ICUnet.AG. Frankfurt am Main 20. Oktober 2008 Interkulturelles Lernen mit der ICUnet.AG Frankfurt am Main 20. Oktober 2008 ICUnet.AG 70 feste Mitarbeiter 200 externe Mitarbeiter Kompetenz für 60 Kulturräume und 20 Sprachen im Team 4.000 Trainingsteilnehmer

Mehr

Lesen Mathematik Naturwissenschaften

Lesen Mathematik Naturwissenschaften ANHANG Tab. 1 - Mittelwerte für die Schweiz, PISA 2000 PISA 2009 2000 2003 2006 2009 Lesen 494 499 499 501 Mathematik 529 527 530 534 Naturwissenschaften 495 513 512 517 Fett: Schwerpunkt-Thema Für diesen

Mehr

Umfrage GermanFashion Modeverband Deutschland e.v.

Umfrage GermanFashion Modeverband Deutschland e.v. Umfrage GermanFashion Modeverband Deutschland e.v. Beurteilung der Perspektiven 2013 im Vergleich zu DOB HAKA Arbeits-, Berufs-, Schutzkleidung Sport/ Outdoor GESAMT in um % % in um % % in um % % in um

Mehr

Ausländische Ärztinnen/Ärzte in der Bundesrepublik Deutschland

Ausländische Ärztinnen/Ärzte in der Bundesrepublik Deutschland Baden-Württemberg Blatt 1 Ausländer dar.: Berufstätig Europäische Union 3 162 5,9 455 2 707 5,2 2 129 5,3 291 287 Belgien 21 5,0 3 18 5,9 11 10,0 6 1 Bulgarien 196 8,3 18 178 6,6 150 10,3 8 20 Dänemark

Mehr

BUNDESAMT FÜR MIGRATION UND FLÜCHTLINGE

BUNDESAMT FÜR MIGRATION UND FLÜCHTLINGE Seite 1/6 Antrags-, Entscheidungs- Bestandsstatistik Berichtszeitraum: 01.01.2016-30.11.2016 bezogen auf: Personen Bereich: Besgebiet gesamt da da ( aufgr n aufgr n ( ( Albanien 121 16.484 14.303 2.181

Mehr

Ägypten Art. 24 Abs. 1 b) ff) Art. 17 Abs. 2 Argentinien Art. 23 Abs. 2 Art. 17 Abs. 2

Ägypten Art. 24 Abs. 1 b) ff) Art. 17 Abs. 2 Argentinien Art. 23 Abs. 2 Art. 17 Abs. 2 Anlage 4 Vermeidung der Doppelbesteuerung bei Einkünften aufgrund persönlich ausgeübter Tätigkeit von unbeschränkt steuerpflichtigen Künstlern und Sportlern Unter den Künstlerbegriff i. S. der DBA fallen

Mehr

Direktinvestitionen lt. Zahlungsbilanzstatistik. Für den Berichtszeitraum 20 bis 201

Direktinvestitionen lt. Zahlungsbilanzstatistik. Für den Berichtszeitraum 20 bis 201 Direktinvestitionen lt. Für den Berichtszeitraum 20 bis 201 201 2 Inhalt I. Schaubilder 5 II. Tabellen 1.1 Transaktionswerte nach ausgewählten Ländergruppen und Ländern 11 1.1.1 Inländische Direktinvestitionen

Mehr

Einführung in die Wachstumstheorie

Einführung in die Wachstumstheorie Einführung in die Wachstumstheorie Professur für Volkswirtschaftslehre und quantitative Methoden Fachbereich Wirtschaft und Recht Langfristige Trends beim BSP pro Kopf (1960 US-$ und Preise) 3000 2500

Mehr

AUSLÄNDISCHE MITBÜRGERINNEN UND MITBÜRGER IN DER STADT FÜRTH

AUSLÄNDISCHE MITBÜRGERINNEN UND MITBÜRGER IN DER STADT FÜRTH AUSLÄNDISCHE MITBÜRGERINNEN UND MITBÜRGER IN DER STADT FÜRTH -Statistiken, Grunddaten, Grafiken- Stichtag 31.12.2015 Bürgermeister- und Presseamt/Integrationsbüro Königstr. 86, 90762 Fürth Tel. 0911/974-1960

Mehr

Anerkennung von ausländischen Schulzeugnissen. Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner

Anerkennung von ausländischen Schulzeugnissen. Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner Anerkennung von ausländischen Schulzeugnissen Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner A... 6 Afghanistan... 6 Ägypten... 6 Albanien... 6 Algerien... 6 Angola... 6 Äquatorialguinea... 6 Argentinien...

Mehr

Auswertung Verfahrensautomation Justiz

Auswertung Verfahrensautomation Justiz 6477/AB XXV. GP - Anfragebeantwortung - Anlage 8 1 von 5 2010 1132 222 1354 831 139 970 Österreich 992 185 1177 755 127 882 Deutschland 15 3 18 8 1 9 (Jugoslawien) 1 1 Italien 2 2 Schweiz 2 2 Türkei 26

Mehr

BUNDESAMT FÜR MIGRATION UND FLÜCHTLINGE

BUNDESAMT FÜR MIGRATION UND FLÜCHTLINGE Seite 1/6 Antrags-, Entscheidungs- Bestandsstatistik Berichtszeitraum: 01.01.2017-31.10.2017 bezogen auf: Personen Bereich: Besgebiet gesamt da da ( aufgr n aufgr n ( ( Albanien 121 5.349 3.312 2.037 9.086-10

Mehr

Seite 1 von 5. In folgenden Ländern kannst du surfen, MMS versenden und empfangen:

Seite 1 von 5. In folgenden Ländern kannst du surfen, MMS versenden und empfangen: Seite 1 von 5 Ägypten Vodafone 0,99 0,89 0,49 0,99 Aland Inseln alle Netze 0,023 0,24 Andorra alle Netze 1,39 1,19 Anguilla alle Netze 1,39 1,19 Antigua & Barbuda alle Netze 1,39 1,19 Argentinien alle

Mehr

BUNDESAMT FÜR MIGRATION UND FLÜCHTLINGE

BUNDESAMT FÜR MIGRATION UND FLÜCHTLINGE Seite 1/6 Antrags-, Entscheidungs- Bestandsstatistik Berichtszeitraum: 01.01.2017-30.11.2017 bezogen auf: Personen Bereich: Besgebiet gesamt da da ( aufgr n aufgr n ( ( Albanien 121 5.788 3.577 2.211 9.548-11

Mehr

BUNDESAMT FÜR MIGRATION UND FLÜCHTLINGE

BUNDESAMT FÜR MIGRATION UND FLÜCHTLINGE Seite 1/6 Antrags-, Entscheidungs- Bestandsstatistik Berichtszeitraum: 01.01.2017-31.12.2017 bezogen auf: Personen Bereich: Besgebiet gesamt da da ( aufgr n aufgr n ( ( Albanien 121 6.089 3.774 2.315 9.847-11

Mehr

Welt-Bruttoinlandsprodukt

Welt-Bruttoinlandsprodukt In Mrd., 2007 17.589 Mrd. US $ 1.782 Mrd. US $ Südosteuropa und GUS Europa Russland 1.285 Deutschland 3.302 Ukraine 141 15.242 Mrd. US $ Nordamerika Großbritannien Frankreich 2.738 2.567 Kasachstan 94

Mehr

LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 7/ Wahlperiode

LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 7/ Wahlperiode LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 7/709 7. Wahlperiode 07.07.2017 KLEINE ANFRAGE des Abgeordneten Prof. Dr. Ralph Weber, Fraktion der AfD Anteil der in Mecklenburg-Vorpommern lebenden Hartz IV

Mehr

Höhe des täglichen Zuschusses für Unterkunft und Verpflegung

Höhe des täglichen Zuschusses für Unterkunft und Verpflegung Höhe des täglichen Zuschusses für und Afghanistan 71,00 19,00 Ägypten 85,00 25,00 Albanien 68,00 18,00 Algerien 143,00 24,00 Andorra 34,00 21,00 Angola 199,00 48,00 Argentinien 108,00 21,00 Armenien 47,00

Mehr

Anlage D Aktivitätsklauseln bei Betriebsstätten * Auf die Anmerkungen am Ende der Übersicht wird hingewiesen. Ägypten X 24 Abs.

Anlage D Aktivitätsklauseln bei Betriebsstätten * Auf die Anmerkungen am Ende der Übersicht wird hingewiesen. Ägypten X 24 Abs. Anlage D Aktivitätsklauseln bei Betriebsstätten * Auf die Anmerkungen am Ende der Übersicht wird hingewiesen. DBA-Staat Keine Aktivitätsklausel Aktivitätsklausel Verweis auf 8 AStG1 Ägypten 24 Abs. 1 d)

Mehr

DIE NEUEN MAGENTA MOBIL BUSINESS TARIFE EINFACH FLAT, EINFACH SCHNELL UND ALLES IM BESTEN NETZ! MagentaMobilBusiness

DIE NEUEN MAGENTA MOBIL BUSINESS TARIFE EINFACH FLAT, EINFACH SCHNELL UND ALLES IM BESTEN NETZ! MagentaMobilBusiness DIE NEUEN MAGENTA MOBIL BUSINESS TARIFE EINFACH FLAT, EINFACH SCHNELL UND ALLES IM BESTEN NETZ! MagentaMobil 05/2015 1 DIE TELEKOM IST TECHNOLOGIEFÜHRER MIT INNOVATIONEN AUF DER ÜBERHOLSPUR MagentaMobil

Mehr

Kontaktstifte Prüfadapter. Kabel-Kontaktstifte. Prüfung von Kabelbäumen Kontaktierung von Steckverbindern

Kontaktstifte Prüfadapter. Kabel-Kontaktstifte. Prüfung von Kabelbäumen Kontaktierung von Steckverbindern Kontaktstifte Prüfadapter Kabel-Kontaktstifte Prüfung von Kabelbäumen Kontaktierung von Steckverbindern Kabelbaum-Prüfung Verbindungstest, Positionstest, Verrastprüfung und Funktionstest Kabelbäume sind

Mehr

DIENSTREISE: SPESEN FÜR ARBEITNEHMER

DIENSTREISE: SPESEN FÜR ARBEITNEHMER DIENSTREISE: SPESEN FÜR ARBEITNEHMER Spesen für Arbeitnehmer Auf Grundlage des Art. 77 (5) des polnischen Arbeitsgesetzbuches (kodeks pracy) bestimmen sich die Reisekosten für Inland- und Auslandsreisen

Mehr

BUNDESAMT FÜR MIGRATION UND FLÜCHTLINGE

BUNDESAMT FÜR MIGRATION UND FLÜCHTLINGE Seite 1/6 Antrags-, Entscheidungs- Bestandsstatistik Berichtszeitraum: 01.01.2017-31.01.2017 bezogen auf: Personen Bereich: Besgebiet gesamt da da ( aufgr n aufgr n ( ( Albanien 121 573 327 246 1.318 -

Mehr

BUNDESAMT FÜR MIGRATION UND FLÜCHTLINGE

BUNDESAMT FÜR MIGRATION UND FLÜCHTLINGE Seite 1/6 Antrags-, Entscheidungs- Bestandsstatistik Berichtszeitraum: 01.01.2017-30.06.2017 bezogen auf: Personen Bereich: Besgebiet gesamt da da ( aufgr n aufgr n ( ( Albanien 121 3.425 2.187 1.238 6.316-2

Mehr

Erfahrungsbericht der Universität Konstanz

Erfahrungsbericht der Universität Konstanz Erfahrungsbericht der Universität Konstanz Ausländische Forscherinnen und Forscher für Deutschland gewinnen! Fachtagung und Erfahrungsaustausch der HRK in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Migration

Mehr

BUNDESAMT FÜR MIGRATION UND FLÜCHTLINGE

BUNDESAMT FÜR MIGRATION UND FLÜCHTLINGE Seite 1/6 Antrags-, Entscheidungs- Bestandsstatistik Berichtszeitraum: 01.01.2017-31.07.2017 bezogen auf: Personen Bereich: Besgebiet gesamt da da ( aufgr n aufgr n ( ( Albanien 121 4.022 2.505 1.517 7.152-2

Mehr

R&S QPS Quick Personnel Security Scanner

R&S QPS Quick Personnel Security Scanner QPS100-200_bro_en_3606-7160-11_v0100.indd 1 Produktbroschüre 01.00 Test & Measurement R&S QPS Quick Personnel Security Scanner 20.11.2015 14:47:47 R&S QPS Quick Personnel Security Scanner Auf einen Blick

Mehr

BUNDESAMT FÜR MIGRATION UND FLÜCHTLINGE

BUNDESAMT FÜR MIGRATION UND FLÜCHTLINGE Seite 1/6 da da Gewährung Albanien 121 8.010 7.055 88,1% 955 11,9% 24.676 1 0,0% 3 0,0% 48 0,2% 35 0,1% 87 0,4% 20.001 81,1% 4.588 18,6% 7.544 525 Bosnien und Herzegowina 122 1.436 947 65,9% 489 34,1%

Mehr

Induktive Subminiatursensoren. Sparen Sie Platz, und gewinnen an Leistung...

Induktive Subminiatursensoren. Sparen Sie Platz, und gewinnen an Leistung... Induktive Subminiatursensoren Sparen Sie Platz, und gewinnen an Leistung... firma Als Visionär in Sachen Innovation und technischem Fortschritt setzt Contrinex neue Massstäbe in der Sensorwelt. Contrinex

Mehr

B.free World Data. Roaming in der EU, Liechtenstein, Norwegen und Island

B.free World Data. Roaming in der EU, Liechtenstein, Norwegen und Island Roaming in der EU, Liechtenstein, Norwegen und Island Ab 15.06.2017 wird Roaming in EU Mitgliedstaaten und in den 3 EWR Ländern Liechtenstein, Norwegen und Island laut Ihrem Inlandstarif verrechnet. Wenn

Mehr

BUNDESAMT FÜR MIGRATION UND FLÜCHTLINGE

BUNDESAMT FÜR MIGRATION UND FLÜCHTLINGE Seite 1/7 insge-samt da Erstanträge da Folgeanträge insgesamt Gewährung Verfahrenserledigungen Erstanträgen Albanien 121 1.295 1.247 96,3% 48 3,7% 517 - - 4 0,8% 32 6,2% 36 7,0% 362 70,0% 119 23,0% 916

Mehr

Rohde & Schwarz, der Spezialist für

Rohde & Schwarz, der Spezialist für Rohde & Schwarz, der Spezialist für Messtechnik Rundfunk- und Medientechnik Cyber-Sicherheit Sichere Kommunikation Funküberwachungs- und -ortungstechnik Johann Fuchs / Rohde & Schwarz München / Produktqualifikation

Mehr

100 EurosindimUrlaubsoviel wert

100 EurosindimUrlaubsoviel wert 100 EurosindimUrlaubsoviel wert 200 180 160 140 120 100 80 Ungarn Kroatien Türkei Portugal Griechenland Slowenien Spanien USA Deutschland Italien Frankreich Österreich Vereinigtes Königreich Kanada Schweiz

Mehr