Messerezepte von Sandro Petrobelli

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Messerezepte von Sandro Petrobelli"

Transkript

1 Messerezepte von Sandro Petrobelli

2 BELUGA-LINSEN Zutaten für 4 Personen: 200 g Beluga-Linsen 400 ml Wasser 2 Knoblauchzehen 3 Lorbeerblätter Olivenöl Salz und Pfeffer 1. Linsen mit Wasser, Knoblauch und Lorbeerblättern in eine temperaturbeständige Schale geben. Gitterrost in den Dampfgarer einschieben, Glasschale daraufstellen und mit der Funktion Dämpfen 100 C ca. 40 Minuten garen. 2. Nach dem Dämpfen die Lorbeerblätter und den Knoblauch aus den Linsen herausnehmen. Anschließend die Linsen mit Olivenöl, Salz und Pfeffer abschmecken. 3. Die Linsen können kalt oder warm serviert werden. Gerät: Dampfgarer EKDG, EDG Funktion: Dämpfen Temperatur: 100 C Dauer: 45 Minuten inkl. Vorbereitung 2

3 KARTOFFELKLÖSSE Zutaten für 4 Personen: 1 kg Kartoffeln, mehlig kochend 100 g Mehl 50 g Stärkemehl 2 Eier Salz 1. Kartoffeln schälen und in gleich große Stücke schneiden. 2. Die Kartoffelstücke in eine temperaturbeständige Schale geben und diese auf einem Rost in den Dampfgarer schieben. Die Kartoffeln mit der Funktion Dämpfen bei 100 C für 25 Minuten garen. 3. Die noch heißen Kartoffeln durch eine Kartoffelpresse drücken. 4. Kartoffelmasse etwas abkühlen lassen. Wenn die Masse handwarm ist, Mehl, Stärke und Eier untermengen und mit Salz abschmecken. Aus dem nur noch leicht feuchten Teig mit nassen Händen kleine Knödel formen. 5. Die Knödel auf das gelochte Blech setzen und in den Dampfgarer einschieben. Mit der Funktion Dämpfen bei 100 C ca. 20 Minuten garen. Gerät: Dampfgarer EKDG, EDG Funktion: Dämpfen Temperatur: 100 C Dauer: Minuten 3

4 PRINZESSBOHNEN IM SCHINKENMANTEL Zutaten für 4 Personen: 500 g Prinzessbohnen 8 Scheiben Schinken, dünn geschnitten 30 g Butter Muskatnuss nach Geschmack, frisch geriebener Muskat eine Prise Fleur de Sel 1. Betriebsart Dämpfen 100 C starten und die Prinzessbohnen 10 Minuten garen. 2. Bohnen mit kaltem Wasser abspülen und mit Schinken umwickeln (siehe Foto). 3. In einer Pfanne die Butter erhitzen und die Bohnenpäckchen 5 8 Minuten mit aufgelegtem Pfannendeckel schmoren. 4. Die Bohnenpäckchen auf einen Servierteller legen und mit der Butter übergießen. Muskatnuss darüberreiben, Fleur de Sel darüberstreuen und sofort servieren. Gerät: Dampfgarer EKDG, EDG Funktion: Dämpfen Temperatur: 100 C Dauer: ca. 25 Minuten inkl. Zubereitungszeit 4

5 SAFRAN-RISOTTO Zutaten für 4 Personen: 300 g Risotto Reis 2 Zwiebeln (gewürfelt) 100 ml Weißwein 500 ml Hühner- oder Gemüsebrühe 2 Msp. Safran 3 EL Butter 3 EL Parmesan (gerieben) 1. Alle Zutaten, außer dem Parmesan, in eine Auflaufform geben und gut miteinander vermengen. 2. Die Form auf einen Rost in den Dampfgarer schieben und mit der Funktion Dämpfen bei 100 C ca. 40 Minuten garen. Nach 20 Minuten das Risotto einmal durchmengen. 3. Kurz vor dem Servieren den Parmesan unterrühren und mit Salz abschmecken. Gerät: Dampfgarer EKDG, EDG Funktion: Dämpfen Temperatur: 100 C Dauer: 40 Minuten 5

6 HÄHNCHENBRUST IM SPECKMANTEL Zutaten für 4 Personen: 10 Scheiben Speck 2 Zweige Rosmarin 2 Hähnchenbrüste Salz Pfeffer Öl zum Braten 1. Fünf Speckscheiben nebeneinander (etwas überlappend) ausbreiten. Eine Hähnchenbrust mit Salz und Pfeffer würzen und zusammen mit einem Zweig Rosmarin in den Speck einrollen. 2. Die Rolle in hitzebeständige Klarsichtfolie (z. B. Mikrowellenfolie) zu einem Bonbon einwickeln und die Enden gut verknoten. Das Ganze für das zweite Hähnchenbrustfilet noch einmal wiederholen. 3. Die Hähnchenbrustrollen auf das gelochte Blech legen und in den Dampfgarer einschieben. Mit der Funktion Dämpfen bei 100 C ca. 15 Minuten garen. Anschließend die Folie entfernen und die Hähnchenbrust trocken tupfen. 4. Öl in eine Pfanne gießen, bis der Boden knapp bedeckt ist. Wenn das Öl heiß ist, die Hähnchenbrust darin goldbraun anbraten. Anschließend die Hähnchenbrüste herausnehmen, aufschneiden und servieren. Gerät: Dampfgarer EKDG oder EDG und Kochfläche Funktion: Dämpfen Temperatur: 100 C Dauer: ca. 25 Minuten inkl. Zubereitungszeit 6

7 GEDÄMPFTER LACHS Zutaten für 4 Personen: 300 g Lachsfilet Salz Pfeffer Olivenöl 1. Das Lachsfilet waschen, trocken tupfen, auf das gelochte Blech legen und in den Dampfgarer einschieben. Eine Ebene darunter das ungelochte Blech einschieben. Mit der Funktion Dämpfen bei 80 C ca. 11 Minuten garen. 2. Anschließend den Lachs herausnehmen, auf einem Teller anrichten und mit Salz, Pfeffer und Olivenöl würzen. Sofort servieren. Tipp: Dazu passen sehr gut ein Dill-Dip und kleine Pellkartoffeln. Gerät: Dampfgarer EKDG, EDG Funktion: Dämpfen Temperatur: 80 C Dauer: 15 Minuten inkl Zubereitungszeit 7

8 GEFÜLLTES SCHWEINEFILET Zutaten für 4 Personen: 800 g Schweinefilet 100 g Oliven ohne Kerne 100 g getrocknete Tomaten 1 Zweig Rosmarin (nur die Nadeln, gehackt) 1 Zweig Thymian (nur die Blätter, gehackt) 50 g Parmesan gerieben 1. Schweinefilet von Kopf, Kette und Silberhaut befreien. Mit einem Wetzstahl der Länge nach ein Loch in das Filet bohren. 2. Alle restlichen aufgeführten Zutaten in einem Mixer zerhacken und das Schweinefilet damit füllen. 3. Mit einer hitzebeständigen Klarsichtfolie (z. B. Mikrowellenfolie) das Schweinefilet zu einem Bonbon einwickeln. Die Enden der Folie gut verknoten. 4. Das Schweinefilet auf einem Blech in den Dampfgarer schieben und mit der Funktion Dämpfen bei 100 C ca. 19 Minuten garen. Anschließend das Filet aus der Folie nehmen und mit einem Küchentuch etwas abtupfen. 5. Öl in einer Pfanne erwärmen. Das Filet darin von allen Seiten anbraten. Zum Schluss das Filet mit einem scharfen Messer in Scheiben schneiden und sofort servieren. Gerät: Dampfgarer EKDG, EDG Funktion: Dämpfen Temperatur: 100 C Dauer: ca. 40 Minuten inkl. Zubereitungszeit 8

9 ROSMARINBROT Zutaten für 2 Brote: 350 g Mehl (Typ 405) 250 ml lauwarmes Wasser 7 g Trockenhefe 4 EL Olivenöl Extra 1 EL frische italienische Kräuter, z. B. Oregano und Thymian 1 EL frischer Rosmarin 1 TL Zucker 2 TL Salz 1 ½ TL schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen Backblech, gefettet oder mit Backpapier ausgelegter Teigroller 1. Mehl, Hefe und Salz mischen. Wasser zufügen und das Ganze von Hand oder in der Küchenmaschine ca. 10 Minuten zu einem geschmeidigen Teig kneten. Öl in kleinen Portionen zufügen. 2. Den Teig in einer Schüssel in den Garraum schieben, Betriebsart Heißluft mit Beschwaden 35 C starten und den Teig ½ Stunde aufgehen lassen. Alle 10 Minuten den Teig 1 Minute beschwaden. 3. Italienische Kräuter und Pfeffer unter den Teig kneten und den Teig 1 cm dick in Kreisform ausrollen. 4. Teig auf ein gefettetes Backblech legen, mit Rosmarin bestreuen und mit Öl beträufeln. Backblech in die Mitte des Garraums schieben. 5. Betriebsart Heißluft mit Beschwaden 35 C starten und den Teig weitere 15 Minuten aufgehen lassen. Nach 5 Minuten 1 Minute beschwaden. 6. Betriebsart Profi-Backen 180 C starten und das Rosmarinbrot ca. 30 Minuten knusprig backen. 7. Auf einem Gitterrost abkühlen lassen und lauwarm servieren. Gerät: Kombi-Dampfgarer EKDG Funktion: Heißluft mit Beschwaden und Profi-Backen Temperatur: 35 und 180 C Dauer: 1 Stunde + 45 Minuten Wartezeit Tipp: Besonders schmackhaft mit Olivenöl Extra, zu Salaten oder mit cremig-zarten Käsesorten. 9

10 LACHS MIT SENFGURKE Zutaten: 300 g Lachsfilet 1 EL Salz frisch gemahlener schwarzer Pfeffer 2 EL Ahornsirup 2 EL Öl zum Anbraten Senfgurken: 1 Gemüsegurke (etwa 300 g) 5 EL Zucker 200 ml Weißweinessig 1 TL Chiliflocken 2 EL grober Senf 1 EL gehackter Dill Meersalz frisch gemahlener schwarzer Pfeffer Weitere Zutaten: 1 rote Zwiebel, fein gewürfelt 4 TL Crème fraîche Dillspitzen 1. Lachs mit Salz, Pfeffer und Ahornsirup in einen Vakuumbeutel geben und auf höchster Stufe vakuumieren. Über Nacht zum Marinieren in den Kühlschrank legen. 2. Wasser in einen Topf füllen, diesen mit aufgelegtem Deckel auf das Induktionskochfeld stellen und die Kochstufen-Einstellung 1 (Schmelzstufe 42 C) einstellen. 3. Wenn das Wasser aufgeheizt ist, den Beutel mit dem Lachs hineingeben und darin für 35 Minuten garen. 4. Nach dem Garen den Lachs aus dem Beutel nehmen und trocken tupfen. In einer heißen Pfanne mit etwas Öl kurz scharf anbraten. Das Fischfilet aus der Pfanne nehmen, in eine Schüssel geben und mit zwei Gabeln auseinanderzupfen. 5. Die Gurke schälen, der Länge nach vierteln, entkernen und in einen Vakuumbeutel geben. Die übrigen Zutaten für die Senfgurken in einer Schüssel gut vermischen, zu den Gurken geben und auf höchster Stufe vakuumieren. Die Gurken 1 2 Stunden in dem Beutel marinieren. 6. Anschließend herausnehmen und in feine Würfel schneiden. Mit etwas Garflüssigkeit, den Zwiebelwürfeln und den Lachsstücken vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. 7. Den Lachs auf Tellern anrichten, jeweils einen Teelöffel Crème fraîche zugeben und mit Dill garnieren. Mit knusprig geröstetem Weißbrot servieren. 10

11 KARTOFFELPÜREE Zutaten: 800 g Kartoffeln, mehlig kochend 270 g Sahne 60 g Butter ½ TL Salz eine Messerspitze Muskat 1. Kartoffeln putzen, waschen und in 2 cm dicke Würfel schneiden. Alle oben aufgeführten Zutaten in einen Sous-vide-Beutel geben und auf höchster Stufe vakuumieren. 2. Wasser in einen Topf füllen, diesen mit aufgelegtem Deckel auf das Induktionskochfeld stellen und die Kochstufen-Einstellung 3 (Pastastufe 94 C) einstellen. 3. Wenn das Wasser aufgeheizt ist, den Beutel mit den Kartoffeln hineingeben und darin für 50 Minuten garen. 4. Den Beutel nach dem Garen aus dem Wasser herausnehmen und 10 Minuten abkühlen lassen. Anschließend die Kartoffeln aus dem Beutel in eine Schüssel geben und pürieren. 11

12 ORANGEN-INGWER-KAROTTEN Zutaten: 6 Karotten, geschält und in gleichmäßige Stäbchen geschnitten 20 g Ingwer, in feine Scheiben geschnitten 3 Sternanis ½ Stange Zimt Saft von 3 Orangen 2 EL Butter Meersalz frisch gemahlener Pfeffer nach Geschmack 1. Alle Zutaten in einen Vakuumbeutel geben und auf höchster Stufe vakuumieren. 2. Wasser in einen Topf füllen, diesen mit aufgelegtem Deckel auf das Induk tionskochfeld stellen und die Kochstufen-Einstellung 3 (Pastastufe 94 C) einstellen. Wenn das Wasser aufgeheizt ist, den Beutel mit den Karotten hineingeben und darin für 35 Minuten garen. 3. Nach dem Garen den Beutel aufschneiden und die Karotten auf Tellern nach Wunsch anrichten. 12

13 ORIENTALISCHE ROTE BETE Zutaten: 6 mittelgroße Rote Bete 200 ml Rote-Bete-Saft 1 EL heller Essig 1 TL zerstoßener Kreuzkümmel ½ TL gemahlener Zimt 2 EL Öl 1 TL Meersalz frisch gemahlener Pfeffer 1. Die Rote Bete schälen, Blattansatz und Wurzel entfernen. Die Knollen achteln und in einen Vakuumbeutel füllen. Die übrigen Zutaten in einer Schüssel vermengen und zur Roten Bete in den Beutel geben. Den Beutel auf höchster Stufe vakuumieren. 2. Wasser in einen Topf füllen, diesen mit aufgelegtem Deckel auf das Induktionskochfeld stellen und die Kochstufen-Einstellung 3 (Pastastufe 94 C) einstellen. 3. Wenn das Wasser aufgeheizt ist, den Beutel mit der Roten Bete hineingeben und darin für 1 Stunde und 20 Minuten garen. 4. Nach dem Garen den Beutel öffnen und die Rote Bete sofort servieren. Wird die Rote Bete nicht gleich verwendet, den Beutel direkt nach dem Garen in kaltem Wasser abschrecken und bis zur weiteren Verwendung im Kühlschrank aufbewahren. 13

14 ENTENKEULE MIT PORTWEINFEIGEN Zutaten: 4 Entenkeulen 250 g zimmerwarmes Entenschmalz oder geklärte Butter 2 Zweige Rosmarin 2 Zweige Thymian 2 geröstete Knoblauchzehen (mit Schale) Meersalz frisch gemahlener schwarzer Pfeffer Portweinfeigen: 16 kleine Feigen 500 ml roter Portwein 3 Lorbeerblätter 4 Langpfefferschoten, grob zerstoßen 1. Die Entenkeulen würzen, mit den restlichen Zutaten in einen Vakuumbeutel geben und auf höchster Stufe vakuumieren. Sollte ein Beutel nicht ausreichen, kann die Menge auch auf mehrere Beutel aufgeteilt werden. 2. Wasser in einen Topf füllen, diesen mit aufgelegtem Deckel auf das Induktionskochfeld stellen und die Kochstufen-Einstellung 2 (Warmhaltestufe 70 C) einstellen. 3. Wenn das Wasser aufgeheizt ist, den Beutel mit den Entenkeulen hineingeben und darin für 8 Stunden garen. 4. Nach dem Garen den Beutel öffnen und die Entenkeulen auf ein Backblech legen. Backofen mit der Funktion Grillen auf 200 C vorheizen. Backblech in den Backofen einschieben und die Entenkeulen ca. 5 Minuten knusprig rösten. Zubereitung Portweinfeigen 1. Die Feigen waschen, halbieren und mit den übrigen Zutaten in einen Vakuumbeutel füllen. Den Beutel nur leicht vakuumieren. Feigen über Nacht zum Marinieren in den Kühlschrank legen. 2. Wasser in einen Topf füllen, diesen mit aufgelegtem Deckel auf das Induktionskochfeld stellen und die Kochstufen-Einstellung 2 (Warmhaltestufe 70 C) einstellen. 3. Wenn das Wasser aufgeheizt ist, den Beutel mit den Feigen hineingeben und darin für 20 Minuten garen. 4. Nach dem Garen den Beutel öffnen und die Feigen herausnehmen. Den Sud in einen Topf füllen und auf der Kochstelle mit mittlerer Kochstelleneinstellung einkochen lassen, bis er sirupartig ist. Anschließend beiseitestellen. 5. Die knusprigen Entenkeulen auf einen Teller geben, die Feigen dazu anrichten und mit dem Portweinsirup übergießen. 14

15 SCHOKOBIRNEN Zutaten: 4 Birnen (nicht zu weich) 300 ml Weißwein 8 cl Williamsgeist 5 EL brauner Zucker 4 dünne Scheiben Ingwer 2 Sternanis Vanilleschote, aufgeschlitzt und ausgekratzt Schokoladenglasur: 500 ml dunkle Kuvertüre (Kakaoanteil mindestens 60 %) 300 ml Sahne 100 g Butter 1. Die Birnen schälen und mit den übrigen Zutaten in einen Vakuumbeutel füllen. Den Beutel nur leicht vakuumieren, damit die Birnen nicht zerdrückt werden. 2. Wasser in einen Topf füllen, diesen mit aufgelegtem Deckel auf das Induktionskochfeld stellen und die Kochstufen-Einstellung 2 (Warmhaltestufe 70 C) einstellen. 3. Wenn das Wasser aufgeheizt ist, den Beutel mit den Birnen hineingeben und darin für 60 Minuten garen. Anschließend den Beutel in kaltem Wasser ab kühlen und die Birnen zum Marinieren über Nacht in den Kühlschrank stellen. 4. Kuvertüre, Sahne und Butter in einen Topf geben. Topf auf ein Kochfeld stellen und bei der Einstellung 1 (Schmelzfunktion) unter ständigem Rühren schmelzen. Masse glatt rühren und abkühlen lassen. 5. Die Birnen aus dem Vakuumbeutel nehmen. Vanilleschote und Sternanis entfernen. Den Sud in einen Topf gießen und sirupartig einkochen lassen. 6. Die Birnen trocken tupfen, mit einem Kerngehäuseausstecher das Kerngehäuse entfernen und die Früchte etwas aushöhlen. Die Unterseite flach schneiden, damit die Früchte stehen können. 7. Die kalten Birnen in die lauwarme, dunkle Schokoladenglasur vollständig eintauchen. Anschließend abtropfen lassen und auf ein Gitter setzen. Das Gitter in den Kühlschrank stellen und die Birnen mindestens 4 Stunden, am besten über Nacht, durchkühlen lassen. Zum Schluss die Birnen auf Tellern anrichten und mit etwas eingekochtem Sud dekorieren. 15

16 Küppersbusch Hausgeräte GmbH Küppersbuschstraße 16, D Gelsenkirchen Telefon , Fax

Zubereitung. Zubereitung. Zubereitung

Zubereitung. Zubereitung. Zubereitung 30 g gekeimte Körner 20 g grobe Haferflocken (wichtig) 25 g geraspelte Äpfel mit Schale 1 EL Sonnenblumenkerne 1 EL Leinsamen 1 Tasse Milch (ca. 150 ml) 2 Tassen Dickmilch (ca. 300 ml) 1 Tasse Orangensaft

Mehr

16. Oktober 2008. Slow Food mittleres Ruhrgebiet: Griechische trifft westfälische Küche. Linsen-Bulgur-Puffer mit Joghurtsauce

16. Oktober 2008. Slow Food mittleres Ruhrgebiet: Griechische trifft westfälische Küche. Linsen-Bulgur-Puffer mit Joghurtsauce 16. Oktober 2008 Slow Food mittleres Ruhrgebiet: Griechische trifft westfälische Küche Linsen-Bulgur-Puffer mit Joghurtsauce Spinatwaffeln mit Tsatsiki Griechische Wirsingrouladen Griechischer Grießkuchen

Mehr

Gebackener Schafskäse an Hirtensalat

Gebackener Schafskäse an Hirtensalat Gebackener Schafskäse an Hirtensalat Salat: ½ Kopf Eisbergsalat 4 Strauchtomaten 1 rote Paprikaschote 1 Salatgurke 1 Rote Zwiebel 80 g Schwarze Oliven Salatsoße: 6 El Weißweinessig 6 El Olivenöl Salz,

Mehr

Ja! Natürlich Kochkurs - Aromatische Zitrusfrüchte für die leichte Winterküche

Ja! Natürlich Kochkurs - Aromatische Zitrusfrüchte für die leichte Winterküche Ja! Natürlich Kochkurs - Aromatische Zitrusfrüchte für die leichte Winterküche 19. Jänner 2014 Kochkursleitung: ichkoche.at Chefkoch Aaron Waltl und Ernährungswissenschafterin Margit Fensl Clementinen-Kohlrabi-Thymian

Mehr

125 ml Rosinenwasser (worin zuvor die Rosinen eingeweicht wurden) Morgenstund nach Grundrezept zubereiten und etwas abkühlen lassen.

125 ml Rosinenwasser (worin zuvor die Rosinen eingeweicht wurden) Morgenstund nach Grundrezept zubereiten und etwas abkühlen lassen. Zmorga Bananen Kiwi Smoothie 1 Banane, in Scheiben 2 Kiwis, in Scheiben 5 Orangen, ausgepresst Alles zusammen pürieren. Apfel Birnen Smoothie 1 Birne, in kleinen Stücken 1 Apfel, in kleinen Stücken ½ Banane,

Mehr

SRH Berufliche Rehabilitation GmbH

SRH Berufliche Rehabilitation GmbH Kochkurs vom 22. September 2015 Kursleitung: Eric Bulling Michael Noel Guy Bastian Lara Frenzel SRH Berufliche Rehabilitation GmbH Menü Herbstlicher Salat mit gebratenen Gambas, Walnüssen und Dijonsenf-Vinaigrette

Mehr

KOHL & KRAUT. Neue Rezeptideen einfach lecker!

KOHL & KRAUT. Neue Rezeptideen einfach lecker! KOHL & KRAUT Neue Rezeptideen einfach lecker! ROTKOHL-SALAT 1 Glas Kühne Rotkohl Fix & Fertig (720 ml / 700 g) 400 g Kassler 2 Äpfel 100 g Kühne Sellerie Salat 100 g Walnüsse 200 g Schmand 1 Bund Frühlingslauch

Mehr

Kochen mit Spaß Kinder Kochkurs. mit Ilona Timmermann Volkshochschule Reutlingen Dezember 2014 Kontakt: kunst@ilona-timmermann.

Kochen mit Spaß Kinder Kochkurs. mit Ilona Timmermann Volkshochschule Reutlingen Dezember 2014 Kontakt: kunst@ilona-timmermann. Kochen mit Spaß Kinder Kochkurs mit Ilona Timmermann Volkshochschule Reutlingen Dezember 2014 Kontakt: kunst@ilona-timmermann.de 0176-204 29 304 Vorspeise 1 Linsen-Suppe 4 Personen 200 g Kartoffeln 200

Mehr

So leicht war es noch nie! 4 SCHNELLE UND EINFACHE REZEPTE ZUM ABNEHMEN MIT WELCHEM TRICK DIE STARS JETZT IN REKORDZEIT ABNEHMEN!!!

So leicht war es noch nie! 4 SCHNELLE UND EINFACHE REZEPTE ZUM ABNEHMEN MIT WELCHEM TRICK DIE STARS JETZT IN REKORDZEIT ABNEHMEN!!! So leicht war es noch nie! 4 SCHNELLE UND EINFACHE REZEPTE ZUM ABNEHMEN MIT WELCHEM TRICK DIE STARS JETZT IN REKORDZEIT ABNEHMEN!!! MICHAEL BURKHART #1 KURKOMA TONIC TRICK: KURKUMA HAT EINE ENTZÜNDUNGSHEMMENDE

Mehr

Schafskäse im Zucchinimantel an roten Linsen und Minz-Joghurt. Gefüllte Gnocci mit Pesto Dorade in Serrano an Ratatouille und Kapern-Kartoffeln

Schafskäse im Zucchinimantel an roten Linsen und Minz-Joghurt. Gefüllte Gnocci mit Pesto Dorade in Serrano an Ratatouille und Kapern-Kartoffeln Schafskäse im Zucchinimantel an roten Linsen und Minz-Joghurt Gefüllte Gnocci mit Pesto Dorade in Serrano an Ratatouille und Kapern-Kartoffeln Erdbeer-Tiramisu Schafskäse im Zucchinimantel an roten Linsen

Mehr

Käsesuppen Rezepte. Zutaten

Käsesuppen Rezepte. Zutaten Semin Käsesuppen Rezepte Bauernkäsesuppe Zutaten 1 l Rindsuppe 150 g Grünschimmelkäse 100 g durchzogener Speck 1 Bund Petersilie 1 Karotte 1 Zwiebel 2 Knoblauchzehen 1 EL Mehl Salz, Pfeffer, Kümmel 30

Mehr

Die Küchenschlacht - Menü am 11. August 2014 Leibgerichte Nelson Müller

Die Küchenschlacht - Menü am 11. August 2014 Leibgerichte Nelson Müller Die Küchenschlacht - Menü am 11. August 2014 Leibgerichte Nelson Müller Leibgericht: Griechische Linsen mit Tomatensalat und Essigzwiebeln von Konstantin Patsalides Für die Linsen: 500 g Tellerlinsen 300

Mehr

FRÜHSTÜCK SÜSS ODER SALZIG? ABWECHSLUNGSREICH!

FRÜHSTÜCK SÜSS ODER SALZIG? ABWECHSLUNGSREICH! FRÜHSTÜCK SÜSS ODER SALZIG? ABWECHSLUNGSREICH! Zehnkämpfer-Müsli (Für 1 Person) 1 Kiwi 1/2 Mango 1 Feige 30 g Haferflocken 1 TL Vanillezucker 150 g Nature- oder Bifidusjoghurt 1 EL Kleie Kiwi schälen und

Mehr

Pfiffige Beilagen für die Grillsaison

Pfiffige Beilagen für die Grillsaison 23. April 2009 Pfiffige Beilagen für die Grillsaison Griechischer Gemüsesalat Champignons nach griechischer Art Tsatsiki Kartoffel-Knoblauch-Paste Hacksteaks nach Gyrosart Griechischer Gemüsesalat 1 Kopfsalat

Mehr

Die Küchenschlacht - Menü am 6. Mai 2014 Vorspeisen Alfons Schuhbeck

Die Küchenschlacht - Menü am 6. Mai 2014 Vorspeisen Alfons Schuhbeck Die Küchenschlacht - Menü am 6. Mai 2014 Vorspeisen Alfons Schuhbeck Vorspeise: Warmes Seeteufel-Carpaccio mit karamellisiertem Papaya-Avocado-Chutney von Susanne Happ 2 Seeteufelfilets ohne Haut, á 150g

Mehr

Kartoffeln und Karotten schälen. In 1 cm dicke Scheiben schneiden und in wenig Salzwasser bissfest kochen.

Kartoffeln und Karotten schälen. In 1 cm dicke Scheiben schneiden und in wenig Salzwasser bissfest kochen. Gebratene Weißwurst mit Äpfeln, Karotten und Fenchel 1 Zwiebel 300 g Kartoffeln 2 Karotten 2 Äpfel (Granny Smith) 50 g Butter 4 Weißwürste 1 TL Fenchelsamen Zwiebeln schälen, halbieren und in Streifen

Mehr

Vegetarisch genießen Rezepte

Vegetarisch genießen Rezepte Auftaktveranstaltung, 29.03.2014 Vegetarisch genießen Rezepte Paprika-Nuss-Aufstrich Zutaten: 1 rote Paprikaschoten 1 EL Öl 1 TL Paprikapulver (edelsüß) etwas Cayennepfeffer, Salz 1 Knoblauchzehe (durchgepresst)

Mehr

Handkäs mit Salsa rossa

Handkäs mit Salsa rossa Spanien meets Rheingau: Wenn der Inbegriff der hessischen Küche auf eine der typischsten spanischen Soßen trifft... Handkäs mit Salsa rossa ca. 100 g Handkäs pro Portion Für die Marinade für 1 Portion:

Mehr

Leckere Salate - knackig und gesund -

Leckere Salate - knackig und gesund - 28. September 2006 Leckere Salate - knackig und gesund - Weißkohlsalat Kopfsalat mit Bananen-Sesam-Dressing warmer Endiviensalat mit Kartoffeln Kartoffelsalat mit Petersilie und Erbsen Herbstlicher Batavia

Mehr

InterKulTreff Kochkurs: spanische Küche

InterKulTreff Kochkurs: spanische Küche InterKulTreff Kochkurs: spanische Küche Mojo canario con papas arrugadas Bild: de.wikipedia.org/wiki/spanien Mojo rojo: - 300 ml Olivenöl Virgen Extra - 150 ml Weinessig/Essig Balsamico - 1 roter Paprika

Mehr

Rezept des Monats September 2017

Rezept des Monats September 2017 Rezept des Monats September 2017 Vorspeise Tomaten-Suppe Hauptspeise Kartoffel-Puffer Beilage Apfelkompott Dessert Pflaumenkuchen TOMATENSUPPE Kategorie: Vorspeise / Tapas ZUTATEN (FÜR 4 PORTIONEN): Für

Mehr

Gemüse vitaminreich und gesund aus der Pfanne und vom Grill!

Gemüse vitaminreich und gesund aus der Pfanne und vom Grill! Gemüse vitaminreich und gesund aus der Pfanne und vom Grill! Menü Crostini mit Tomaten und Kürbiskernpesto Zucchinipuffer Ofengemüse, Kareeplätzli vom Grill mit Kräuterbutter Paellagemüse Süsse Marille

Mehr

Die Küchenschlacht - Menü am 21. Juni 2016 Vorspeisen mit Nelson Müller. Vorspeise: Thai-Süppchen mit Flusskrebsen von Christian Stübinger

Die Küchenschlacht - Menü am 21. Juni 2016 Vorspeisen mit Nelson Müller. Vorspeise: Thai-Süppchen mit Flusskrebsen von Christian Stübinger Die Küchenschlacht - Menü am 21. Juni 2016 Vorspeisen mit Nelson Müller Vorspeise: Thai-Süppchen mit Flusskrebsen von Christian Stübinger Für das Thai-Süppchen mit Flusskrebsen: 150 g frische Flusskrebse

Mehr

Lamm auf Linsensalat

Lamm auf Linsensalat FEEL GOOD FOOD Lamm auf Linsensalat Zubereitungsdauer: ca. 30 Minuten Zutaten: 1 Lammrücken 100 g Tellerlinsen 100 g rote Linsen 100 g Speck 2 Fenchelknollen 1 Zwiebel 2 Karotten 1 Knoblauchzehe 500 ml

Mehr

Gnocchetti mit Kirschtomaten (vegetarisch)

Gnocchetti mit Kirschtomaten (vegetarisch) Gnocchetti mit Kirschtomaten (vegetarisch) Zubereitungszeit: 15 min Garzeit: 15 min 400 g Gnocchetti, (Nudeln in Gnocchiform) 350 g Kirschtomaten 1 Zwiebel 30 g Butter 3 EL Olivenöl 1 Dose passierte Tomaten,

Mehr

*** Grapefruit-Avocado-Salat *** *** Spargeln überbacken ***

*** Grapefruit-Avocado-Salat *** *** Spargeln überbacken *** *** Grapefruit-Avocado-Salat *** *** Spargeln überbacken *** *** Rinderbraten in Salzkruste mit Senf Vinaigrette *** Aubergine, Rüebli, Zucchini, Salzkartoffeln *** Mangocreme mit Erdbeeren *** 10.05.2012/Urs

Mehr

ANTIPASTI ZUTATEN (FÜR 6 PORTIONEN): ZUBEREITUNG: Kategorie: Vorspeise / Tapas. 2 Zucchini. 1 EL Olivenöl. 1 Knoblauchzehen (gehackt) 2 rote Paprika

ANTIPASTI ZUTATEN (FÜR 6 PORTIONEN): ZUBEREITUNG: Kategorie: Vorspeise / Tapas. 2 Zucchini. 1 EL Olivenöl. 1 Knoblauchzehen (gehackt) 2 rote Paprika ANTIPASTI Kategorie: Vorspeise / Tapas ZUTATEN (FÜR 6 PORTIONEN): 2 Zucchini 1 EL Olivenöl 1 Knoblauchzehen (gehackt) 2 rote Paprika 2 gelbe Paprika 1 2 EL Balsamico-Essig ZUBEREITUNG: Olivenöl nach Belieben

Mehr

Das wird benötigt: Brettchen, Messer, Zitronenpresse, Kanne, Standmixer, kleine Löffelchen, Esslöffel, Becher

Das wird benötigt: Brettchen, Messer, Zitronenpresse, Kanne, Standmixer, kleine Löffelchen, Esslöffel, Becher AKTIV-SMOOTHIE Zutaten für ca. 20 Portionen 4 kleine Bananen 2 Liter Multivitaminsaft 6 EL Haferflocken 10 EL Magerquark 4 EL Zitronensaft Bei Bedarf: Zimt und Honig 1. Die Bananen in kleine Stücke schneiden

Mehr

Cremesuppe von roten Linsen

Cremesuppe von roten Linsen Cremesuppe von roten Linsen Zutaten für 5 Personen 1 kleine Zwiebel 2 Knoblauchzehen 10 g Rapsöl 240 g rote Linsen ¾ l Gemüsebrühe 150 ml ungesüßte Kokosmilch (aus der Dose, 5 7 % Fett) Salz, Pfeffer;

Mehr

Rezept des Monats Oktober 2017

Rezept des Monats Oktober 2017 Rezept des Monats Oktober 2017 Vorspeise Käsestangen Hauptspeise Lasagne Beilage Brötchen mit Kräuterbutter Dessert Schoko-Birnen-Kuchen KÄSESTANGEN Kategorie: Vorspeise / Tapas ZUTATEN (FÜR 20 STANGEN):

Mehr

BRUSCHETTA-VARIATIONEN

BRUSCHETTA-VARIATIONEN BRUSCHETTA-VARIATIONEN Kategorie: Vorspeise / Tapas ZUTATEN (FÜR 4 PORTIONEN): 8 Scheiben Brot 1-2 Knoblauchzehen, halbiert Olivenöl 200 g Thunfisch aus der Dose 1 TL Kapern 1 Chili 2-3 EL Sahne 3-4 Kirschtomaten

Mehr

Rezepte Zum Projekt Speise um die Der Welt

Rezepte Zum Projekt Speise um die Der Welt Rezepte Zum Projekt Speise um die Der Welt Erstellt durch die 4. Klasse der Evangelische Volksschule Salzburg Tajine Zutaten: 800 g Putenfleisch 2 große Zwiebeln 4 große Tomaten 2 Paprikaschoten 6 Knoblauchzehen

Mehr

Rezept des Monats Juni 2017

Rezept des Monats Juni 2017 Rezept des Monats Juni 2017 Vorspeise Schwarzwurzel-Cremesuppe Hauptspeise Kalbsschnitzel Beilage Kartoffel-Omelett Dessert Rhabarber-Streusel-Kuchen SCHWARZWURZEL-CREMESUPPE Kategorie: Vorspeise / Tapas

Mehr

HdF Kochen mit dem Lion s Club Ein wenig italienisch 19. März 2015

HdF Kochen mit dem Lion s Club Ein wenig italienisch 19. März 2015 HdF Kochen mit dem Lion s Club Ein wenig italienisch 19. März 2015 Unsere Speisenfolge: 1. Rosado Mio oder Shirley Temple 2. Pesto-Crostini mit Garnelen 3. Senf-Champagner-Süppchen mit Hähnchenbrustspieß

Mehr

Vorwort. Inhalt. Viel Spaß beim Nachmachen! Eure Julia. Hallo Ihr Lieben,

Vorwort. Inhalt. Viel Spaß beim Nachmachen! Eure Julia. Hallo Ihr Lieben, Vorwort Hallo Ihr Lieben, in diesem kleinen Büchlein erhaltet Ihr 10 leckere Gerichte für eine gesunde Ernährung. Sich gesund zu ernähren heißt nicht automatisch verzichten. In meinem Büchlein habe ich

Mehr

PARTYSNACKS. 28. April 2005. Mozzarella-Brötchen Schafskäsepäckchen mit Spinat Käsefrikadellen vom Blech Gefüllte Pilze aus dem Ofen Thunfischmousse

PARTYSNACKS. 28. April 2005. Mozzarella-Brötchen Schafskäsepäckchen mit Spinat Käsefrikadellen vom Blech Gefüllte Pilze aus dem Ofen Thunfischmousse 28. April 2005 PARTYSNACKS Mozzarella-Brötchen Schafskäsepäckchen mit Spinat Käsefrikadellen vom Blech Gefüllte Pilze aus dem Ofen Thunfischmousse Weitere Rezepte finden Sie unter www.stadtwerke-herne.de

Mehr

Kochstudio

Kochstudio Kochstudio 05.11.2015 Frisch aus der Tonne Sauerkraut in neuem Glanz Unsere Rezeptideen für Sie: Kartoffel-Sauerkraut-Suppe Szegediner Gulasch Sauerkraut-Salat Sauerkraut-Pizza Sauerkraut-Auflauf Weitere

Mehr

Weihnachtliche Rezepte zum 15. Jubiläum von So kocht Südtirol Vier Rezepte aus der neuen überarbeiteten und erweiterten Auflage

Weihnachtliche Rezepte zum 15. Jubiläum von So kocht Südtirol Vier Rezepte aus der neuen überarbeiteten und erweiterten Auflage Weihnachtliche Rezepte zum 15. Jubiläum von So kocht Südtirol Vier Rezepte aus der neuen überarbeiteten und erweiterten Auflage Weihnachtsrezept Den Ofen auf Herzenswärme vorheizen, Gute-Laune-Teig ausrollen,

Mehr

AIOLI / BÄRLAUCH-SCHAFSKÄSEAUFSTRICH

AIOLI / BÄRLAUCH-SCHAFSKÄSEAUFSTRICH AIOLI / BÄRLAUCH-SCHAFSKÄSEAUFSTRICH Aioli Bärlauch-Schafskäseaufstrich 1 Eigelb, Pfeffer, Salz, 1 TL Zitronensaft, 1/8 l Natives Olivenöl Extra, 1-2 Knoblauchzehen Das Eigelb mit frisch gemahlenem Pfeffer,

Mehr

GEBÄCK. Cranberry-Muffins. Cranberry-Muffins mit Honig (ca. 8-12 Stück)

GEBÄCK. Cranberry-Muffins. Cranberry-Muffins mit Honig (ca. 8-12 Stück) GEBÄCK Cranberry-Muffins Cranberry-Muffins mit Honig (ca. 8-12 Stück) 200 g Mehl 1 Päckchen Backpulver 50 g weiche Butter (Zimmertemperatur) 2 Eier 50 ml Milch 1 Prise Salz 6 TL BIHOPHAR Waldhonig aus

Mehr

Flurabend Fenchel und Sellerie 8. September 2015

Flurabend Fenchel und Sellerie 8. September 2015 Flurabend Fenchel und Sellerie 8. September 015 rita.hoepli@tg.ch ARENENBERG BEBT Beratung Entwicklung Innovation BBZ Arenenberg Arenenberg 8, 668 Salenstein T +41 71 663 33 77, F +41 71 663 33 19 www.arenenberg.ch

Mehr

Hähnchen-Involtini mit Spinat und Mozzarella gefüllt

Hähnchen-Involtini mit Spinat und Mozzarella gefüllt Hähnchen-Involtini mit Spinat und Mozzarella gefüllt 12 kleine Hähnchenschnitzel, geklopft 500 Gramm Blattspinat, gewaschen 1 TL Knoblauch, gehackt 5 TL geriebener Parmesan 150 Gramm Mozzarella, gerieben

Mehr

Grüner Walnuss-Dip. Zubereitung:

Grüner Walnuss-Dip. Zubereitung: Grüner Walnuss-Dip - 200 g Crème fraîche oder Crème double - 30 g Walnusskerne - 75 g Feldsalat - 100 g Frischkäse - je 1 kleiner Zweig Petersilie, Schnittlauch, Kerbel, Dill, Liebstöckel oder 1 Kräutermischung

Mehr

Schoppa da giuotta. Rezept für 10 Personen

Schoppa da giuotta. Rezept für 10 Personen Schoppa da giuotta Rezept für 10 Personen 60 g Butter 60 g Rollgerste am Vorabend in 1.5 Lt. kaltem Wasser einlegen (Wasser wird danach noch benötigt) je 50 g in kleine Würfel geschnittene Karotten, Knollensellerie,

Mehr

Die Küchenschlacht Silvester-Menü am 29. Dezember 2015 Katerfrühstück Alexander Herrmann

Die Küchenschlacht Silvester-Menü am 29. Dezember 2015 Katerfrühstück Alexander Herrmann Die Küchenschlacht Silvester-Menü am 29. Dezember 2015 Katerfrühstück Alexander Herrmann 1. Katerfrühstück: Labskaus mit Chili-Matjestatar und Spiegelei von Jörn Töpfer Für das Labskaus: 200 g Corned Beef

Mehr

Rezepte & Kurzanleitungen EDG 6550

Rezepte & Kurzanleitungen EDG 6550 Rezepte & Kurzanleitungen EDG 6550 Beilage Kartoffeln Zutaten Zubereitung 750-1000 g Kartoffeln 1. Kartoffeln schälen und in etwa 4 x 7 cm große Stücke schneiden. Kartoffeln auf das Lochblech geben und

Mehr

Kochwerkstatt. 01. März 2013. mit Prof. Dr. Petra Kolip. Linsenlust

Kochwerkstatt. 01. März 2013. mit Prof. Dr. Petra Kolip. Linsenlust Kochwerkstatt 01. März 2013 mit Prof. Dr. Petra Kolip Lutherschule Bielefeld Linsenlust Amuse-Gueule: Kleine Käsestrudel mit Lauch und Belugalinsen ******* Suppe: Linsen-Apfelsuppe mit Wasabi (gelbe Linsen)

Mehr

Rezeptideen. Spanischer Abend (06.07.14) Telefon: 08092 / 86 88 424 www.rewe-gruber.de/kostbar. Pimientos del piquillo - Gefüllte Paprikaschoten

Rezeptideen. Spanischer Abend (06.07.14) Telefon: 08092 / 86 88 424 www.rewe-gruber.de/kostbar. Pimientos del piquillo - Gefüllte Paprikaschoten Pimientos del piquillo - Gefüllte Paprikaschoten Zutaten für 10 Personen: 10 kleine Spitzpaprika 500g Bacalao (Stockfisch) 100g Kartoffelpürée 2 Knoblauchzehen 200ml Olivenöl 200ml Sahne 100ml Milch Salz,

Mehr

Kürbis Hummus, Randen & Gurken Zucchetti Piccata mit Risotto & Pilzen, Tomaten glaciert (für 4 Personen)

Kürbis Hummus, Randen & Gurken Zucchetti Piccata mit Risotto & Pilzen, Tomaten glaciert (für 4 Personen) Kürbis Hummus: ca. 15 Minuten Zubereitungszeit 1 Dose gekochte Kichererbsen 200 g Kürbis (im Backofen geröstet) 3 Essl Tahin-Paste (Sesampaste) 50 ml Olivenöl 1 Zehe Knoblauch Kichererbsen abschütten und

Mehr

Schneewittchen und die 7 Zwerge ein märchenhaftes Menü

Schneewittchen und die 7 Zwerge ein märchenhaftes Menü Hessisches Wildschweinbratwürstchen auf Grüne Soße-gekräutertem Kartoffelsalat Pflaume im Speckmantel Mousse von der geräucherten Forelle Feldsalat mit Speck und Zwiebeln Wachtelbrust auf Linsensalat Rote-Bete

Mehr

Was kochen Sie heute im August? Woche 2: 8.-14. August 2015 (Zu Ausgabe 08/2015, S. 57) 8. Linsen-Eintopf mit Wirsing und Aprikosen

Was kochen Sie heute im August? Woche 2: 8.-14. August 2015 (Zu Ausgabe 08/2015, S. 57) 8. Linsen-Eintopf mit Wirsing und Aprikosen 8. Linsen-Eintopf mit Wirsing und Aprikosen Zutaten (für 4 Portionen) ½ Kopf Wirsing 150 g Linsen, rote 1 Liter Gemüsebrühe 1 Zehe/n Knoblauch 2 EL Tomatenmark 250 g 150 g Möhren Aprikosen, getrocknet

Mehr

Rezeptbüchlein. Gesunde Ernährung für Genießer 18.07.12 20.07.12

Rezeptbüchlein. Gesunde Ernährung für Genießer 18.07.12 20.07.12 Rezeptbüchlein Projektteam: Fiona, Jasmin, Julia, Jana, Linda, Monika, Caroline, Lorena, Alana, Josy, Christina, Frau Schmietainski, Frau Wustmann 1 Inhaltsverzeichnis: Mahlzeiten Speisen Seite : Schlau

Mehr

Rote Bete-Kartoffel-Carpaccio mit gebratenem Zander

Rote Bete-Kartoffel-Carpaccio mit gebratenem Zander Rote Bete-Kartoffel-Carpaccio mit gebratenem Zander Rezept für 4 Personen Den Ofen auf 175 C vorheizen. 2 Rote Bete Rote Bete waschen, in Alufolie einwickeln und im Ofen ca. 1 1/2 Stunden garen. 300 g

Mehr

Feldsalat mit gebratener Forelle, Cranberries und Apfelspalten

Feldsalat mit gebratener Forelle, Cranberries und Apfelspalten Feldsalat mit gebratener Forelle, Cranberries und Apfelspalten Zutaten* für 4 Portionen 2 Äpfel 7 EL Zitronensaft 1 Knoblauchzehe 4 Forellenfilets aus Bio Aquakultur (je ca. 150 g) 300 g Feldsalat 4 EL

Mehr

Rezepte & Kurzanleitungen EKDG 6550

Rezepte & Kurzanleitungen EKDG 6550 Rezepte & Kurzanleitungen EKDG 6550 Inhaltsübersicht Kartoffeln Reis Menügaren - Currygeschnetzeltes Menügaren - Kartoffeln mit Möhren und Kasseler Menügaren - Lachs an Brokkoliröschen mit Reis Serviettenknödel

Mehr

Forellenmaultäschchen

Forellenmaultäschchen Gasthaus zum Adler Kreuzbühl 1 88637 Leibertingen Familie Biselli Veeser Kreuzbühl 1 88637 Leibertingen Tel.: 07466 / 318 e-mail: gasthauszumadler@t-online.de Internet: www.adler-leibertingen.de USt. ID:DE190597939

Mehr

Rezepte für deine Leichte Arbeitswoche. Leichte Arbeitswoche

Rezepte für deine Leichte Arbeitswoche. Leichte Arbeitswoche Leichte Arbeitswoche Rezepte für deine Leichte Arbeitswoche Dieser Wochenplan stattet dich mit allem aus, was du brauchst, um gesund und leicht durch deine Arbeitswoche zu kommen. Fünf leckere Gerichte

Mehr

Rezepte für Bohnen Linsen & Co: Zum Beispiel Kidney- Bohnen-Burger oder Erbsen-Minz-Aufstrich

Rezepte für Bohnen Linsen & Co: Zum Beispiel Kidney- Bohnen-Burger oder Erbsen-Minz-Aufstrich Rezepte für Bohnen Linsen & Co: Zum Beispiel Kidney- Bohnen-Burger oder Erbsen-Minz-Aufstrich Björn Freitag präsentiert eine Vielzahl von Rezeptideen rundum die Hülsenfrüchte Zutaten für den Patty 2 Dosen

Mehr

Frühstück. Zubereitungszeit 3 Minuten. 200 g Ricotta oder Hüttenkäse 50 g Eiweißpulver Vanille 1 El Buttermilch 200 g Erdbeeren 2 Blatt Minze

Frühstück. Zubereitungszeit 3 Minuten. 200 g Ricotta oder Hüttenkäse 50 g Eiweißpulver Vanille 1 El Buttermilch 200 g Erdbeeren 2 Blatt Minze Pressemappe Rezepte zur 3-Tages-Diät Frühstück Ob als schneller Fitness-Shake für Frühstücksmuffel oder in Verbindung mit frischen Früchten am Morgen, insbesondere vor oder nach dem Sport, kommt eine zusätzliche

Mehr

REZEPTE AUS DER SENDUNG vom ( Sind wir nicht alle ein bisschen vegan? )

REZEPTE AUS DER SENDUNG vom ( Sind wir nicht alle ein bisschen vegan? ) REZEPTE AUS DER SENDUNG vom 29.04.2015 ( Sind wir nicht alle ein bisschen vegan? ) Rezepte aus Studio und Beitrag von Marcus Liebethal aus dem Restaurant VEINKOST, Frankfurt Hollandaise vegan (für 2-4

Mehr

Anregungen für ein Osterbuffet - Ein Koch- und Backkurs für Väter mit ihren Kindern

Anregungen für ein Osterbuffet - Ein Koch- und Backkurs für Väter mit ihren Kindern Anregungen für ein Osterbuffet - Ein Koch- und Backkurs für Väter mit ihren Kindern Joghurtsuppe mit Himbeeren 500 g Magerjoghurt 250 g Crème frâiche 1 Zitrone 3 EL Puderzucker 350 g frische oder TK-Himbeeren

Mehr

Workshop am 30. April 2013

Workshop am 30. April 2013 Workshop am 30. April 2013 1. Zucchini-Burger 2. Tomaten-Möhren-Aufstrich 3. Möhren-Muffins 4. Fruchtlassi 1a. Zucchini-Burger - 600 g Zucchini geraspelt - 1 Zwiebel, sehr fein gewürfelt - 6 EL Mehl -

Mehr

Kochwerkstatt am 25.06.2014 Rezepte für 4 6 Personen

Kochwerkstatt am 25.06.2014 Rezepte für 4 6 Personen Patatas bravas (frittierte Kartoffelwürfel mit scharfer Soße) 500 g Kartoffeln (vorw. festkochend) 100 g Schmand 150 g Tomatenfruchtfleisch, oder passierte Tomaten 2 EL 1 Zehe Knoblauch Chili (z.b. Jalapeno)

Mehr

Die herzgesunde Küche

Die herzgesunde Küche Die herzgesunde Küche 2 Eberhard Braun Der Dipl. Oecotrophologe und ausgebildete Koch versteht es, gesundes Essen mit Genuss und Lebensfreude zu verbinden. Er berät Sterneköche, arbeitet als Showund Eventkoch

Mehr

BROTREZEPTE AUS DER SENDUNG

BROTREZEPTE AUS DER SENDUNG BROTREZEPTE AUS DER SENDUNG Rezept von unserem Ernährungsexperten Dr. Stephan Lück service:trends -Eiweißbrot 240 g Weizenmehl (Typ 1050) 60 g Lupinenmehl (oder Sojamehl) 200 ml Wasser 60 g Magerquark

Mehr

Die Küchenschlacht Warenkorb am 06. Dezember 2017 Ehemaligen Advents-Special mit Alfons Schuhbeck

Die Küchenschlacht Warenkorb am 06. Dezember 2017 Ehemaligen Advents-Special mit Alfons Schuhbeck Die Küchenschlacht Warenkorb am 06. Dezember 2017 Ehemaligen Advents-Special mit Alfons Schuhbeck Warenkorb Kalbsfilet, am Stück Rosenkohl Zimtstange Walnusskerne Filoteig Thymian Kartoffeln Wildpreiselbeeren

Mehr

Duftende Weihnachtskuchen und himmlische Plätzchen: Neue Langnese Backrezepte. Rezeptübersicht:

Duftende Weihnachtskuchen und himmlische Plätzchen: Neue Langnese Backrezepte. Rezeptübersicht: Duftende Weihnachtskuchen und himmlische Plätzchen: Neue Langnese Backrezepte Rezeptübersicht: Honig-Lebkuchenherz Honigkuchen im Glas Honig-Orangen-Tarte Honig-Gewürzkuchen Honigsterne mit Zimtguss Ochsenaugen

Mehr

HIGHLIGHTS // 2017 JANUAR. Jetzt wird s. Saisonal ROSENKOHLPÜREE MIT PUTENSTEAK UND GESCHMOLZENEN ZWIEBELN

HIGHLIGHTS // 2017 JANUAR. Jetzt wird s. Saisonal ROSENKOHLPÜREE MIT PUTENSTEAK UND GESCHMOLZENEN ZWIEBELN HIGHLIGHTS // 2017 JANUAR Jetzt wird s Saisonal ROSENKOHLPÜREE MIT PUTENSTEAK UND GESCHMOLZENEN ZWIEBELN ROSENKOHLPÜREE MIT PUTENSTEAK UND GESCHMOLZENEN ZWIEBELN Zutaten für 4 Personen 500 g Kartoffeln

Mehr

Vorspeise Toskanisches Pfannen-Brot. Vorspeise 2 Würziger Gemüsesalat. Kuchen-Dessert Joghurt-Erdbeer-Törtchen

Vorspeise Toskanisches Pfannen-Brot. Vorspeise 2 Würziger Gemüsesalat. Kuchen-Dessert Joghurt-Erdbeer-Törtchen REZEPT Monat Juni Vorspeise Toskanisches Pfannen-Brot Vorspeise 2 Würziger Gemüsesalat Hauptgericht Gebratener Lachs mit Auberginen-Püree Kuchen-Dessert Joghurt-Erdbeer-Törtchen Wir wünschen viel Spaß

Mehr

Kochevent Johann Lafer bei Delta Möbel 19. November 2016

Kochevent Johann Lafer bei Delta Möbel 19. November 2016 Kochevent Johann Lafer bei Delta Möbel 19. November 2016 Focaccia mit Birne, Taleggio Käse und Speckkrusteln Hefeteig 1 Würfel Hefe 100ml Olivenöl 3El Honig 3Tl Salz 900g Mehl Typ 550 500ml lauwarmes Wasser

Mehr

kochkurse winzerkeller sommerach Ein Abend durch das Meer 1. September 2016 Menu Für 4 Personen

kochkurse winzerkeller sommerach Ein Abend durch das Meer 1. September 2016 Menu Für 4 Personen 016 kochkurse winzerkeller sommerach Menu Für 4 Personen Warm geräucherter Lachs mit Avocado und Wildkräutersalat Wolfsbarsch und Riesengarnele mit Safran Risotto und Salzgras Seezungenfilet mit Jakobsmuschel,

Mehr

MEERRETTICHSUPPE FORELLEN TERRINE SCHWEINSFILET MIT KÄSEKRUSTE TOMATENKARTOFFELN KÜRBIS MEDAILLON BIRNEN TERRINE

MEERRETTICHSUPPE FORELLEN TERRINE SCHWEINSFILET MIT KÄSEKRUSTE TOMATENKARTOFFELN KÜRBIS MEDAILLON BIRNEN TERRINE EINHORNCHOCHI DÜBENDORF CHOCHETE VOM 6. OKTOBER 2010 OBIGCHEF: HANSRUEDI MEERRETTICHSUPPE FORELLEN TERRINE SCHWEINSFILET MIT KÄSEKRUSTE TOMATENKARTOFFELN KÜRBIS MEDAILLON BIRNEN TERRINE Meerrettichsuppe

Mehr

Netzwerk Gesunder Kindergarten Rezepte, Version August 2013 Seite 1

Netzwerk Gesunder Kindergarten Rezepte, Version August 2013 Seite 1 Rezepte, Version August 2013 Seite 1 Eltern-Kind-Kochabenteuer_Frühlingsrezepte Frühlingskräutersuppe 8 Portionen Frühlingskräuter (Kresse, Petersilie, Schnittlauch, Kerbel - am besten gemischte Kräuter)

Mehr

Lammkeule mit Oliven- Röstgemüse

Lammkeule mit Oliven- Röstgemüse Hier kocht die Sommelière! Rezepte von unserer Sommelière Anja Barocha Lammkeule mit Oliven- Röstgemüse Zutaten für 4 Personen Lamm Lammrücken oder -keule ca. 1 kg Salbei, Thymian und Rosmarin 2 Knoblauchzehen,

Mehr

DR. OETKER TRADIZIONALE

DR. OETKER TRADIZIONALE DR. OETKER TRADIZIONALE wie in Italien MARGHERITA neu entdeckt! Mit besten Zutaten. Wie von Hand gemacht. Gebacken auf original italienischem Stein. Ein Original ist unverwechselbar. Rezeptsammlung Nr.

Mehr

REZEPT VON BIRGIT Sendung vom 26.12.2015

REZEPT VON BIRGIT Sendung vom 26.12.2015 REZEPT VON BIRGIT Sendung vom 26.12.2015 Avocado mit Kaninchenfilet an Apfelvinaigrette * * * Schweinsfilet "Salvia" (gefüllt mit Rohschinken und Salbei) Nudeln Saisongemüse * * * Crêpes "Suzette" mit

Mehr

Silvester-Rezepte mit

Silvester-Rezepte mit Géramont versüßt das Neujahrsfest mit köstlichen Rezeptideen. Gestalten Sie das perfekte Buffet für Ihre Silvester-Party und verführen Sie sich und Ihre Gäste mit den cremig-milden Käse-Kreationen von

Mehr

Kochstudio

Kochstudio Kochstudio 13.03.2014 Pasta-Gerichte mit Fleisch, Fisch oder vegetarisch Unsere Rezeptideen für Sie: Pasta asciutta Italienisches Nudelgericht Bandnudeln mit Lachs und Rahmspinat Spaghettinester Gemüsenudeln

Mehr

Vorwort Basics für Ihre Diät. Inhaltsverzeichnis. Schlank mit Aldi - 1. Woche Einkaufsliste für die 1. Woche (2 Pers.)

Vorwort Basics für Ihre Diät. Inhaltsverzeichnis. Schlank mit Aldi - 1. Woche Einkaufsliste für die 1. Woche (2 Pers.) Inhaltsverzeichnis Vorwort Basics für Ihre Diät Schlank mit Aldi - 1. Woche Einkaufsliste für die 1. Woche (2 Pers.) Schlank mit Aldi - 2. Woche Einkaufsliste für die 2. Woche (2 Pers.) Vollkornbrot mit

Mehr

Lachs-Rezepte Im November 2015

Lachs-Rezepte Im November 2015 Räucherlachs Rolle 100 gr Mehl 4 Eier 100 ml Milch Salz und Pfeffer 5 EL Mineralwasser 150 gr Schnittlauch 50 gr Meerrettich 300 gr Crème fraîche 300 gr Räucherlachs in Scheiben Den Backofen auf 175 Grad

Mehr

Workshop am 21. Februar 2013

Workshop am 21. Februar 2013 Workshop am 21. Februar 2013 1. Gemüse-Brot-Spieße 2. Tomaten-Möhren Aufstrich 3. Möhren-Muffins 4. Zuchinifrikadellen 5. Kräuterquark 6. Couscous-Salat 7. Blumenkohl-Rohkost 1. Gemüse-Brot-Spieße Für

Mehr

Montag. Sellerie-Karotten-Salat. Karfiol-Erdäpfel Curry Hauptspeise. Vollwertküche von Montag bis Freitag. Vorspeise

Montag. Sellerie-Karotten-Salat. Karfiol-Erdäpfel Curry Hauptspeise. Vollwertküche von Montag bis Freitag. Vorspeise Sellerie-Karotten-Salat Montag 1. Sellerie schälen und in lange dünne Stifte schneiden. 2. Sellerie in Zitronen-wasser ca. 2 Minuten bissfest dünsten. 3. Karotten waschen, grob raspeln und mit dem Sellerie

Mehr

Die Küchenschlacht - Menü am 03. Juli 2015 Finalgerichte Johann Lafer

Die Küchenschlacht - Menü am 03. Juli 2015 Finalgerichte Johann Lafer Die Küchenschlacht - Menü am 03. Juli 2015 Finalgerichte Johann Lafer Finalgericht: Kaninchenfilet im Brotmantel mit Belugalinsen und Artischocken-Chips von Johann Lafer Für das Kaninchenfilet: 2 Kaninchenrückenfilets

Mehr

BOUILLABAISSE ZUBEREITUNG: GENUSSVOLLEN APPETIT WÜNSCHT IHNEN KÜCHE AKTIV STARKE

BOUILLABAISSE ZUBEREITUNG: GENUSSVOLLEN APPETIT WÜNSCHT IHNEN KÜCHE AKTIV STARKE BOUILLABAISSE 240 G KABELJAU, BARSCH, STEINBUTT 50 G KRABBEN 1 ZITRONE 200 G KARTOFFELN 120 G KAROTTEN 1 ZWIEBEL 12 TOMATEN 2 STANGEN STAUDENSELLERIE 1 KNOBLAUCHZEHE 1 BD PETERSILIE 6 EL OLIVENÖL 1 LORBEERBLATT

Mehr

REZEPTEREZEPTE MIT JOACHIM KRESS. Aaltartar auf Kartoffelrösti. Zutaten:

REZEPTEREZEPTE MIT JOACHIM KRESS. Aaltartar auf Kartoffelrösti. Zutaten: Aaltartar auf Kartoffelrösti 500 g festkochende Kartoffeln 1 EL Mehl 1 Ei 200 g Räucheraal 1/4 Stange Rettich 1 EL Dijonsenf 1 EL Crème fraîche Weißwein 1 Bund Dill Röstimasse herstellen, kleine, flache

Mehr

Hier kommt Berlin Rezepte

Hier kommt Berlin Rezepte Hier kommt Berlin Rezepte Gefüllte Schweinerückensteaks 4 Schweinerückensteaks ca. 3 cm dick 100 g geriebener Manchego Käse 4 Salbei Blätter BBQ Rub ca. 4 Teelöffel Sonnenblumenöl zum bestreichen in die

Mehr

4. Das Öl aus der Pfanne in einen großen Suppentopf

4. Das Öl aus der Pfanne in einen großen Suppentopf 4. Das Öl aus der Pfanne in einen großen Suppentopf geben und erhitzen. Das Gemüse in den Topf geben und scharf anbraten (ca. 5 Min.). 5. Knoblauch schälen, fein hacken. Chilischote waschen, entkernen

Mehr

Rezept-Tipp: Das ekkw.de-ernte-dank-menü

Rezept-Tipp: Das ekkw.de-ernte-dank-menü Rezept-Tipp: Das ekkw.de-ernte-dank-menü 1. Gang: Kürbis-Gnocchi mit Basilikumsauce, 2. Gang: Zanderfilet im Kartoffelmantel auf Champagnerlinsen, 3. Gang: Rehrücken mit Walnusskruste und Holundersauce,

Mehr

ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN:

ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN: ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN: Zubereitung: Die Zwiebel, den Knoblauch und den Schinken fein würfeln. Salzen, pfeffern und mit dem Eigelb gut vermengen. Die Kapern und die Kräuter gut untermengen. Die Tuben innen

Mehr

Die Küchenschlacht Hauptgerichte vom 03. April 2013

Die Küchenschlacht Hauptgerichte vom 03. April 2013 Die Küchenschlacht Hauptgerichte vom 03. April 2013 Hauptgericht: Gegrillte Lachsschnitte mit Pinienkern-Risotto und Basilikumpesto von Hans-Peter Gatzweiler 250 g Lachsfilet, ohne Haut 100 g Rundkornreis

Mehr

Prinzenrollen. Fleisch bestreichen. 3 Scheiben gek. Schinken jeweils mit einer halben Scheibe die Schnitzel belegen.

Prinzenrollen. Fleisch bestreichen. 3 Scheiben gek. Schinken jeweils mit einer halben Scheibe die Schnitzel belegen. Prinzenrollen 1 Zwiebel abziehen und fein würfeln. 1 Zucchini und 1 gelbe Paprika waschen, Kerne entfernen und in Würfel schneiden. 1-2 Esslöffel Öl in eine Pfanne geben und die Zwiebel mit dem Gemüse

Mehr

Die Küchenschlacht Hauptgerichte vom 31. Juli 2013

Die Küchenschlacht Hauptgerichte vom 31. Juli 2013 Die Küchenschlacht Hauptgerichte vom 31. Juli 2013 Hauptgericht: Hähnchenbrust mit Ratatouille und Basmatireis von Bernd Müller 300 g Hähnchenbrust 200 g Basmatireis 1 Auberginen 2 Zucchini 2 rote Paprika

Mehr

Fusillisalat mit Tomaten und Apfel (Für 4 Personen)

Fusillisalat mit Tomaten und Apfel (Für 4 Personen) Fusillisalat mit Tomaten und Apfel (Für 4 Personen) Zubereitungszeit: 20 min Schwierigkeitsgrad: leicht 300 g Fusilli 150 g gemischter Salat, z. B. Rauke, Lollo Bianco, Lollo Rosso, Sauerampfer, usw. 1

Mehr

Kochstudio

Kochstudio Kochstudio 25.10.2012 Was du heute kannst besorgen. Unsere Rezeptideen für Sie: Apfelpizza Apfel-Tomaten-Bruschetta Apfel-Tomaten-Kartoffeltopf Porreesuppe mit Apfel Rucola mit Apfel Apfel-Crumble Weitere

Mehr

Baden-Württemberg Köstlichkeiten aus dem Süden

Baden-Württemberg Köstlichkeiten aus dem Süden 12.05.2011 Baden-Württemberg Köstlichkeiten aus dem Süden Badische Rotweinschaukel Grünkernsuppe Schupfnudeln mit Sauerkraut Schupfnudelpfanne mit Spitzkohl Weitere Rezepte finden Sie unter www.stadtwerke-herne.de

Mehr

- Aubergine, Zucchini, Peperoni und Tomaten waschen und klein schneiden.

- Aubergine, Zucchini, Peperoni und Tomaten waschen und klein schneiden. Baguette mit gegrilltem Gemüse 1 Baguettes 1/2 Aubergine 1/2 Zucchini 1 Tomaten 1gelbe Paprika 2 Basilikumblätter 1 Zweige Thymian Ev. Pfeffer, ev. Salz Olivenöl - Aubergine, Zucchini, Peperoni und Tomaten

Mehr

22. (Mi.) Maultaschen in Gemüsebrühe mit Schnittlauch

22. (Mi.) Maultaschen in Gemüsebrühe mit Schnittlauch WOCHE 4 22. (Mi.) Maultaschen in Gemüsebrühe mit Schnittlauch 300 g Hackfleisch (gemischt) 300 g Kalbsbrät 5 g Speck 400 g Mehl 2 Karotten ½ Stande Lauch 2 Brezeln oder Laugenbrötchen 1 große Zwiebel 5

Mehr

Die Küchenschlacht - Menü am 30. September 2015 Hauptgerichte Mario Kotaska

Die Küchenschlacht - Menü am 30. September 2015 Hauptgerichte Mario Kotaska Die Küchenschlacht - Menü am 30. September 2015 Hauptgerichte Mario Kotaska Hauptgericht: Heilbuttfilet mit Kartoffelschuppen, Zuckerschoten mit Mangopüree und Koriander-Schaum von Souad Boujloud Für den

Mehr

Rezepte für deine Leckere Alltagswoche. Leckere Alltagswoche

Rezepte für deine Leckere Alltagswoche. Leckere Alltagswoche Leckere Alltagswoche Rezepte für deine Leckere Alltagswoche Der Wochenplan Leckere Arbeitswoche ist ein wahrer Schlemmerplan. In dieser Woche gibt es von asiatischer Fusionküche und exotische Früchten

Mehr

Die Küchenschlacht Hauptgerichte vom 04. Dezember 2012

Die Küchenschlacht Hauptgerichte vom 04. Dezember 2012 Die Küchenschlacht Hauptgerichte vom 04. Dezember 2012 Hauptgericht: Rinderrouladen mit Apfel-Rotkohl und Serviettenkloß von Andreas Schmidt 400 g Rinderrouladen 200 g Bauchspeck 4 Brötchen 0,5 Rotkohl

Mehr