ANMELDUNGSUNTERLAGEN

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "ANMELDUNGSUNTERLAGEN"

Transkript

1 ANMELDUNGSUNTERLAGEN WICHTIGE ANGABEN Erster Abgabetermin zu ermäßigten Preisen für m Zweiter Abgabetermin zu ermäßigten Preisen für m Endgültiger Abschlussterminfür Bestellungen der Fläche Abschlusstermin für technische Dienstleistungen Abschlusstermin für Bestellung des Aufbaus von Ständen und deren Einrichtung Abschlusstermin für Vorlage des Projektes (außer Realisation von ABF, a.s.) Abschlusstermin für Katalogeinträge INHALTSVERZEICHNIS Nomenklatur Verbindliche Anmeldung zur Teilnahme der Firma Rahmenvertrag Geschäftsbedingungen ABF, a.s. Bestellung des Katalogeintrages Bestellung des Katalogeintrages Mitaussteller Bestellung der technischen Dienstleistungen Technische Bedingungen ABF, a.s. Bestellung der typisierten Messestände für überdachte Fläche Bestellung der individuell gestalteten Messestände für überdachte Fläche Bestellung des Mobiliars und weiterer Einrichtung der Messestände Beispiele atypischer Messestände 0 1 1a 2 2a 3 3a 4 4a 5 5a

2 NOMENKLATUR DER MESSE 1. Möbel für Wohnzimmer 1.1. Wohnwände und Möbelgarnitur 1.2. Sitzgarniturs, Sofas 1.3. Konferenztische 1.4. Armsessels 1.5. Auflage Möbel 1.6. Zuzätzliche Möbel 2. Möbel für Schlafzimmer 2.1. Betten, Matratzen, Gitter 2.2. Schränke, Auflage Möbel 2.3. Zusätzliche Möbel 3. Möbel für Küche 3.1. Küchen Set 3.2. Auflage Küchenmöbel 3.3. Küchen Platten, Spülbecken, Armaturen, Digestor 3.4. Zusätzliche Möbel 4. Möbel für Speisezimmer 4.1. Speisezimmer Sets 4.2. Tische 4.3. Stühle 4.4. Zusätzliche Möbel 5. Möbel für Kinderzimmer 5.1. Möbel für die Kleinsten 5.2. Kinder Betten 5.3. Stühle für Kinder 5.4. Schreib-, Arbeit- und Zeichentische 5.5. Möbel für Spielzeuge und Spiele 5.6. Möbelwände für Kinder 6. Möbel für Vorräume 6.1. Schuhregale 6.2. Kleiderhaken, Wand Kleiderhaken 6.3. Vorzimmerschränke 7. Möbel für Arbeitszimmer 7.1. Tische für Arbeitszimmer 7.2. Stühle für Arbeitszimmer 7.3. Wände für Arbeitszimmer 8. Möbel für Badezimmer 9. Andere Möbel 9.1. Stillmöbel 9.2. Antike Möbel 9.3. Rattan und Teak Möbel 9.4. Metallmöbel 9.5. Polstermöbel 9.6. Plastikmöbel 9.7. Designmöbel 9.8. Möbel im Auftrag 10. Einbauschränke 11. Material und Komponente für Möbelproduktion Holzmassiv Laminat Agglomerierte Laminate Holzpsannwerkstoff Platten Laminierte Platten Geklebte Platten Furnier, Leiste, Möbelkanten Material für Tapezierer Klebstoffe, Beizmittel, Färbe, Lacke Schmieden, Verschlüsse, Verbindungsmittel Kolben, Motoren, Federnde Elemente 12. Fachberatung 13. Fachliteratur und Magazine 14. Internet Servers 15. Schulen, Berufsschulen 16. Assoziationen, Verbände, Vereine, Vereinigungen, Gilden

3 1 Handelsgesellschaft: ABF, a.s. AUSSTELLER Geschäftsname der Firma Land Sitz / Straße Stadt PLZ Gewerbe-Nr. Steuer-Nr. Statutarisches Gremium Kontaktperson Telefon Mobiltelefon Fax Internet Adresse wenn abweichend vom Sitz der Firma (Straße, PLZ, Stadt, Land) VERTRETER DES AUSSTELLERS (Ausfüllen, wenn der Aussteller durch seinen Vertreter vertreten wird, inkl. sämtlicher Abrechnung und Schriftverkehr) Geschäftsname der Firma Land Sitz / Straße Stadt PLZ Gewerbe-Nr. Steuer-Nr. Statutarisches Gremium Kontaktperson Telefon Mobiltelefon Fax Internet Adresse wenn abweichend vom Sitz der Firma (Straße, PLZ, Stadt, Land) GESCHÄFTSBEREICH FÜR MESSESTAND (Nennen Sie einen Hauptbereich nach der Nomenklatur) Nr. nach Nomenklatur: Verbindliche Anmeldung Rahmenvertrag Bereich in Worten Preis in Kč/m 2 Überdachte Ausstellungsfläche Preis (Tiefe mind. 3 m) Länge x Breite m 2 bis bis ab insgesamt 9 20 m Kč Kč Kč m Kč Kč Kč m Kč Kč Kč m Kč Kč Kč m Kč Kč Kč über 200 m Kč Kč Kč Form der Exposition Zuzahlung Reihe Ohne Zuzahlung Eckstand 15% U Stand (von 3 Seiten offen) min. 40 m 2 10% Inselstand min. 60 m 2 5% Price in CZK/m 2 Preis Außenfläche (Min 6 m 2 ) Länge x Breite m 2 bis bis ab insgesamt 700 Kč 800 Kč 900 Kč X Registrierungsgebühr Kč Registrierungsgebühr für Mitaussteller à Kč Anzahl: X Pflichtversicherung des Ausstellers 850 Kč SUMME Aufbau der Expozition mittels ABF, a.s. Alle Preise sind abzüglich MwSt. Aufbau der Expozition besorgen wir selbst Mit der Unterschreibung der verbindlichen Anmeldung stimme ich im Einklang mit dem Gesetz Nr. 101/2000 GBl. der Verarbeitung persönlicher Daten zum internen Bedarf von ABF, a.s. zu und bin weiter im Einklang mit dem Gesetz Nr. 480/2004 GBl. mit der Versendung von geschäftlichen Mitteilungen über Messen durch elektronische Kommunikationsmittel einverstanden. * Ich erkläre hiermit, dass ich die Geschäftsbedingungen ABF, a.s., die einen untrennbaren Bestandteil dieser Anmeldung bilden, gelesen habe und mit deren Inhalt einverstanden bin. Ich nehme zur Kenntnis, dass es sich um einen Rahmenvertrag handelt, der nach Teilen aufgrund von Bestellungen in schriftlicher Form bzw. in der - und Faxform realisiert wird. *Sollten Sie mit der Verarbeitung der persönlichen Daten und der Versendung von geschäftlichen Mitteilungen nicht einverstanden sein, streichen Sie diese Sätze durch. Datum, Unterschrift ABF, a.s., Stempel

4 Handelsgesellschaft: ABF, a.s. Veranstalter: ABF, a.s. mit dem Sitz in Václavské nám. 29, Praha 1, IČ Aussteller: Juristische oder natürliche Person, deren Teilnahme an der Messe oder Ausstellung durch ABF, a.s. bestätigt wurde. Artikel 1. Teilnahme der Aussteller an der Messe und Zuteilung von Flächen 1. Grundsätzliche Bedingung für die Teilnahme an der Messe ist die termingerechte Zusendung einer ordentlich ausgefüllten verbindlichen Anmeldung zur Teilnahme der Firma (nachstehend Verbindliche Anmeldung). Nach ihrer Erhaltung schickt der Veranstalter, ABF, a.s., dem Aussteller eine Bestätigung über deren Annahme. 2. Durch die Unterschreibung der Verbindlichen Anmeldung verpflichtet sich der Aussteller zur Einhaltung dieser Geschäftsbedingungen ABF, a.s. für die Teilnahme an der Messe. 3. Die ausgestellten Exponate und angebotenen Dienstleistungen müssen im Einklang mit der Messeausrichtung (dem sog. Angebotsprofil) sein. 4. ABF, a.s. behält sich das Recht vor, die bestellte Fläche zu verkleinern und deren Form und Lage zu ändern. Die Teilnahme an der Messe ist auch in diesem Fall für den Aussteller verbindlich. Sollte die vereinbarte Ausstellungsfläche aufgrund einer Verschuldung seitens des Veranstalters dem Aussteller nicht zur Verfügung stehen, hat der Aussteller einen Anspruch auf die Erstattung der Registrierungsgebühr, der bezahlten Mietgebühr und der bezahlten Kosten für bestellte Dienstleistungen. Forderungen nach der Erstattung der aus diesem Grund dem Aussteller entstandenen Schäden werden vom Veranstalter nicht akzeptiert und nicht bezahlt. 5. Der Aussteller darf die Exponate und seinen Messestand nicht vor dem Ende der Messe oder der Ausstellung räumen. Artikel 2. Zahlungsbedingungen 1. Nach der Bestätigung der Verbindlichen Anmeldung schickt ABF, a.s. dem Aussteller eine Anzahlungsrechnung über die Mietgebühr für die bestellte Ausstellungsfläche und die Registrierungsgebühr. 2. Nach dem Abschluss der bestellten technischen Dienstleistungen wird dem Aussteller eine Anzahlungsrechnung über die bestellten Dienstleistungen geschickt, die mit der Mietung der Ausstellungsfläche verbunden sind. Die Bezahlung dieser Anzahlungsrechnung ist eine Bedingung für die Realisierung der bestellten technischen Dienstleistungen. 3. Die Abschlussrechnung nach dem Abzug der Anzahlungen wird erst nach dem Ende der Messe verschickt. 4. Der Grundpreis (Miet- und Registrierungsgebühr) beinhaltet: - Miete für die Ausstellungsfläche während des Aufbaus, der Messedauer und der Demontage - Eintragung in den Messekatalog im Umfang gemäß der Bestellung des Katalogeintrages - Aufnahme in das Messe-Orientierungssystem - fünf Ausstellerausweise für Firmen mit einer Ausstellungsfläche bis 30 m 2 - jeweils einen Ausstellerausweis für alle weiteren angefangenen 10 m 2 über 30 m 2 - Aufbau- und Demontageausweise für Realisierungsteams zur freien Einfahrt auf das Messegelände (ABF, a.s. ist berechtigt, eine Kaution zu fordern) - einen Messekatalog in gedruckter Form 5. Der Grundpreis (Miet- und Registrierungsgebühr) beinhaltet nicht: - Außenwände und weitere Einrichtung des Messestandes sowie auch Wände der benachbarten Stände - Registrierungsgebühr für den Mitaussteller - weitere Angaben über die Firma d.h. Niederlassungen, Sparten, Handelsvertretungen u.ä. 6. Stornobedingungen Sollte der Aussteller seine Teilnahme an der Messe absagen, gelten folgende Stornogebühren: 20% der gesamten vereinbarten Mietgebühr bei Stornierung der Verbindlichen Anmeldung mehr als 90 Tagen bevor Anfang der Messe. 50% der gesamten vereinbarten Mietgebühr bei Stornierung der Verbindlichen Anmeldung Tagen bevor Anfang der Messe. 100% der gesamten vereinbarten Mietgebühr bei Stornierung der Verbindlichen Anmeldung 30 Tagen bevor Anfang der Messe. Stornogebühren sind auch bei einer Reduzierung der bestellten Ausstellungsfläche fällig. Auch der Aussteller, dem die Teilnahme an der Messe nach dem Art. 1, Abs. 1, bestätigt wurde und der keine Anzahlungs- oder keine andere Rechnung bezahlt hat, muss Stornogebühren zahlen. Die Registrierungsgebühren verfallen in voller Höhe ohne Rücksicht auf den Termin der Stornierung der Verbindlichen Anmeldung. Die Absage der Teilnahme eines Ausstellers an der Messe muss immer in schriftlicher Form erfolgen. 7. Für jede weitere Firma, die der Aussteller in seinem Messestand präsentiert (durch Ausstellung von Exponaten, Wandtafeln, Firmenlogo, Firmenname, Prospekte, Videovorführung u.ä.), muss der Aussteller die Registrierungsgebühr des Mitausstellers bezahlen. Die auf diese Weise registrierte Firma wird im vollen Umfang als Aussteller in den Messekatalog eingetragen. Im Falle der Verletzung dieser Regelung ist der Aussteller verpflichtet, die Registrierungsgebühr für den Mitaussteller zuzüglich einer Vertragsstrafe in der Höhe einer Registrierungsgebühr jederzeit während der Messe zu zahlen. 8. Alle Preise verstehen sich abzüglich Mehrwertsteuer. Artikel 3. Ausstellungsfläche 1. ABF, a.s. vermietet überdachte Ausstellungsflächen ohne Einrichtung mit der Möglichkeit, Strom-, Wasser-, Abwasser- und Telefonanschluss sowie auch Reinigungsarbeiten und weitere Dienstleistungen zu bestellen. Die Bedingung für die Übergabe der bestellten Ausstellungsfläche ist die Bezahlung aller fälligen und mit der Teilnahme an der Messe verbundenen Zahlungen. ABF, a.s. vermietet weiter außen liegende Ausstellungsflächen auf abgegrenzten freien Flächen des Messegeländes. (ACHTUNG Bei Außenständen muss die Dachauskragung des Messestandes berücksichtigt werden, das Dach darf die benachbarte Fläche nicht beeinträchtigen) Die minimalen Größen der Ausstellungsflächen finden Sie in der Verbindlichen Anmeldung. 2. Die Hallenhöhe und Fußbodentraglast ermöglichen die Realisierung begrenzter Anzahl von zweigeschossigen Messeständen und Höhendominanten. Die nutzbare Höhe liegt zwischen 3,0 und 8,0 m nach konkreter Lage des Messestandes. Die maximale Höhe der Exponate für den Transport in die Hallen beträgt 3 m. Das Längsgefälle des Hallenfußbodens ist 1/140. Lasten von mehr als 800 kg/m 2 sind mit ABF, a.s. abzustimmen. 3. Sollte der Aussteller einen Messestand selbst nicht sicherstellen oder dessen Aufbau bei ABF, a.s. nicht bestellen, wird ihm lediglich die bestellte und nicht abgegrenzte Ausstellungsfläche zur Verfügung gestellt. Der Aussteller ist verpflichtet, den Raster der Ausstellungsfläche einzuhalten, d.h. die zugeteilte Fläche im Grundriss nicht zu überschreiten, und zwar auch im Falle von vorstehenden Höhendomintanten. 4. Den Flächenraster mit der Markierung seiner Fläche erhält der Aussteller nach der Bezahlung aller fälligen Zahlungen und der abschließenden Verarbeitung von Verbindlichen Anmeldungen. 5. Die architektonische Konzeption der Messepavillons rechnet mit einem klassischen rechteckigen Ausstellungsraster mit folgenden Möglichkeiten für Messestände: - Reihenstand mit offener Stirnseite - Eckstand mit zwei offenen Seiten umgehbar - Kopfstand mit drei offenen Seiten umgehbar - Inselstand mit allen vier offenen Seiten umgehbar Geschäftsbedingungen ABF, a.s. für die Teilnahme der Aussteller an der Messe 6. Der Aussteller ist verpflichtet, die Ausstellungsfläche nach der Demontage im gleichen Zustand wie vor dem Aufbau zu verlassen. Der Aussteller muss alle Schäden und übermäßige Verschmutzung in der Höhe der bei ihrer Reparatur (Reinigung) tatsächlich entstandenen Kosten erstatten. 7. Der Aussteller ist nicht berechtigt, die gemietete Fläche weiter an Dritte zu vermieten. 8. Die Aussteller sind verpflichtet, die für die Ausstellungsbereiche gültigen Öffnungszeiten einzuhalten. Artikel 4. Versicherung 1. Im Rahmen der gewährten Dienstleistungen schließt ABF, a.s. automatisch für die Aussteller die Versicherung ihrer Ausstellungen und die Schadenshaftversicherung für die Dauer der Messe zum einheitlichen Preis von 850 Kč ab. Die Versicherung gilt für die ganze Dauer der Messen inkl. des Aufbaus und der Demontage (mit der Ausnahme des einfachen Diebstahls). 2. Umfang der vereinbarten Versicherung: - Versicherung der Elementarschäden im höchsten möglichen Umfang (sog. kombinierte Naturgewalt), höchste Versicherungsleistung Kč, Selbstbeteiligung Kč - Versicherung der Entwendung (Diebstahl, Raub), höchste Versicherungsleistung Kč, Selbstbeteiligung Kč - Versicherung des einfachen Diebstahls, höchste Versicherungsleistung Kč, Selbstbeteiligung Kč - Haftversicherung für Schäden am Eigentum und der Gesundheit von Dritten, höchste Versicherungsleistung Kč, Selbstbeteiligung Kč 3. ABF, a.s. ist gegenüber den Ausstellern oder deren Mitausstellern für keine Verluste, Zerstörung oder Beschädigung der durch den Aussteller in die gemieteten Räume gebrachten Sachen (d.h. Exponate, Einrichtung der Stände, Verpackungen, Verpackungsmaterial u.ä.) verantwortlich, und zwar ohne Rücksicht darauf, ob es zu dem Verlust, der Zerstörung oder der Beschädigung bei dem Aufbau, der Demontage, dem Transport oder dem Messeablauf gekommen ist. 4. Der Aussteller hat die Möglichkeit, individuelle Bewachung seines Eigentums zu bestellen. Artikel 5. Sicherheit. Brandschutzvorschriften, Energievorschriften und Richtlinien für den Betrieb provisorischer Elektroinstallationen 1. Der Aussteller darf auf seiner Ausstellungsfläche und auf dem ganzen Messegelände keine brennbaren, radioaktiven, explosiven oder giftigen Stoffe, keine Säuren und keine anderen gesundheitsschädlichen Stoffe lagern oder verwenden. 2. Während der Messe sowie auch beim Aufbau und der Demontage gilt für alle überdachten Bereiche des Messegeländes ein Rauch- und Feuerverbot. Der Aussteller ist verpflichtet, während der Messe sowie auch beim Aufbau und der Demontage allgemein verbindliche rechtliche Vorschriften der Tschechischen Republik und technische Normen für die o.g. Bereiche (inkl. der Arbeitssicherheit) und den Umgang mit sämtlichen technischen Anlagen einzuhalten. Weiter ist er verpflichtet, sämtliche für einzelne Ausstellungsbereiche gültige Brandschutzvorschriften einzuhalten und Anweisungen der zuständigen Mitarbeiter des Brandschutzdienstes und der Mitarbeiter ABF, a.s. zu beachten. 3. Provisorische Elektroanlagen müssen die Norm ČSN sowie auch alle anderen gültigen Vorschriften erfüllen. Elektroinstallationsarbeiten können nur durch Personen mit gültiger Zulassung für diese Tätigkeit durchgeführt werden (Qualifikationsattest nach dem Gesetz Nr. 174/1968 GBl., 4, Buchstabe f, und 3, Absatz 2, der Verordnung ČÚBP und ČBÚ Nr. 20/1979 GBl.). Artikel 6. Grundbedingungen für die Realisierung des Messestandes 1. Der Aufbau von Messeständen wird von der Gesellschaft ABF, a.s. angeboten und realisiert. Aussteller, der den Messestand selbst und nicht über ABF, a.s. errichtet, ist verpflichtet, den Grundriss und die Frontalansicht des Standes mit entsprechenden Höhendominanten und eingetragenen Energieanschlüssen der Gesellschaft ABF, a.s. spätestens bis zum zur Freigabe vorzulegen. 2. Der Aussteller ist verpflichtet, die Realisierung der Hinterwand seines Messestandes in einer Höhe von mindestens 2,5 m sicherzustellen (mit der Ausnahme von Inselständen). 3. Der Aussteller ist verpflichtet, die Technischen Bedingungen ABF, a.s. für die Teilnahme der Aussteller an der Messe einzuhalten. Artikel 7. Präsentation des Ausstellers 1. Der Aussteller ist berechtigt, seine Produkte oder Dienstleistungen nur in seinem Messestand zu präsentieren. Mit seiner Präsentation darf er die umliegenden Stände nicht stören oder beeinträchtigen. 2. Die Installation von jeglichen Werbe- oder Propagationsmaterialien außerhalb der eigenen Präsentation ist erlaubt nur nach vorläufiger schriftlicher Absprache mit ABF, a.s. und kostenpflichtig, diese Kosten sind nicht in der Miete für die Ausstellungsfläche enthalten. 3. ABF, a.s. ist berechtigt, jede Werbung zu verbieten bzw. auf die Kosten des Ausstellers zu beseitigen, die die oben genannten Bedingungen nicht erfüllt oder faschistische, rassistische, religionsfeindliche oder menschenunwürdige Merkmale aufweist. 4. Während der Messe sind audiovisuelle, Musik-, Tanz- und andere Vorführungen von maximal 8 Minuten pro Stunde genehmigt, sofern andere Aussteller dadurch nicht gestört werden und ABF, a.s. diese Vorführung schriftlich genehmigt. Der Lärmpegel außerhalb des Messestandes darf 60 db nicht überschreiten. Zu den Vorführungen muss der Aussteller entsprechende Genehmigung des zuständigen Urheberrecht-Verwalters (OSA, INTEGRAM) sicherstellen. 5. Sämtliche Vorführungen, die übermäßigen Lärm, Staub, Abgase oder Erschütterungen produzieren oder die Sicherheit der Besucher und anderer Aussteller gefährden oder den Messebetrieb stören, können durch ABF, a.s. verboten und mit einer Geldstrafe von Kč bestraft werden. Artikel 8. Abgabetermin für Anmeldungen und Bestellungen 1. Die Verbindliche Anmeldung, Bestellung der technischen Dienstleistungen, Bestellung des Aufbaus des Messestandes, Bestellung der Registrierung weiterer Firmen der Mitaussteller und Bestellung des Katalogeintrages und event. auch weitere Bestellungen sind an die Adresse ABF, a.s., Veletržní správa, Mimoňská 645, Praha 9 bis zu einzelnen festgelegten Abgabeterminen zu schicken. 2. Wir empfehlen, sämtliche Unterlagen per Einschreiben zu schicken. Artikel 9. Schlussbestimmungen 1. Sämtliche Forderungen und Änderungen seitens des Ausstellers sind nach vorheriger Absprache mit ABF, a.s. in schriftlicher Form an die Messeverwaltung (Veletržní správa) ABF, a.s. zu schicken. Sämtliche Beschwerden des Ausstellers gegenüber ABF, a.s. während des Aufbaus und der Messe sind in schriftlicher Form dem Direktor der Messeverwaltung ABF, a.s. oder seinem beauftragten Vertreter bis Ende der Messe (bzw. während der Demontage bis Demontageschluss) vorzulegen. 2. Diese Geschäftsbedingungen bilden untrennbaren Bestandteil der Verbindlichen Anmeldung zur Teilnahme der Firma an der Messe. 1a

5 2 Handelsgesellschaft: ABF, a.s. A. Grundangaben in der Registrierungsgebühr enthalten Bestellung des Katalogeintrages Geschäftsname der Firma: Name der Firma Land Adresse, Straße Stadt PLZ Telefon Fax Internet Nennen Sie Nummer der Nomenklatur, nach deren Sie in der Nomenklaturlisteeingetragen sein wollen. Charakteristik der ausgestellten Exponate oder angebotenen Dienstleistungen (maximal 240 Zeichen): Die genannten Angaben werden in den Messekatalog und das Informationssystem genau gemäß Ihren Eintragungen übernommen. Die Bezeichnung der Firma ist so zu nennen, wie sie im Katalog stehen soll. Ihre Firma wird nach dem ersten Buchstaben eingeordnet. Der Text kann durch die Messeverwaltung ABF, a.s. korrigiert werden. B. Kontaktadresse, Zweigstelle Wir bitten Sie, im Messekatalog unter unserer Firma folgende Kontaktadressen (ohne nähere Beschreibung) unserer Niederlassungen (Sparten, Handelsvertretungen usw.) zu nennen; für jede Adresse bezahlen wir eine Gebühr von 500 Kč. Anzahl weiterer Adressen im Katalog (Bei höherer Anzahl kopieren Sie bitte dieses Formblatt) Name der Zweigstelle Land Adresse, Straße Stadt PLZ Telefon Fax Internet C. Logo wir bitten um den Abdruck des Firmenlogos We ask you to print the corporate mark (logo) in the Catalogue according to the Price List below Anzahl Logo bei Katalogeintrag Preis 500 Kč (schwarzweiß, Größe ca. 4 cm2 ) Anzahl Logo im Expositionsplan INFORMATIONSSYSTEM DER MESSE Preis 1000 Kč (ist durch Platzierung des Logos beim Katalogeintrag bedingt) Das Logo in elektronischer Form ist an die -Adresse zu schicken. D. Vollseitige Anzeigen Schwarzweißanzeige im Katalog Kč JA NEIN Farbanzeige im Katalog Kč JA NEIN Farbanzeige auf 2. oder 3. Umschlagseite Kč JA NEIN Farbanzeige auf der Rückseite des Katalogs Kč JA NEIN Die genannten Preise verstehen sich ohne lithographische Arbeiten. Schicken Sie Ihre Anzeigen an die -Adresse in den PC-Formaten (CorelDraw 8-11 oder Adobe Illustrator 8-10, TIF, JPG, EPS, PDF, Schrift in Kurven, Auflösung 300dpi, CMYK kein MS Word!!) bis zum Satzspiegel 120 x 180 mm Anschnitt 148 x 210 mm zum Schnitt 5 mm zufügen Den Text mindestens 15 mm von Seitenrändern platzieren (Klebebindung). Alle Preise sind abzüglich MwSt.

6 Handelsgesellschaft: ABF, a.s. E. Grundangaben in der Registrierungsgebühr des Mitausstellers enthalten Bestellung des Katalogeintrages MITAUSSTELLER Geschäftsname der Firma: 2a Name der Firma Land Adresse, Straße Stadt PLZ Telefon Fax Internet Nennen Sie Nummer der Nomenklatur, nach deren Sie in der Nomenklaturlisteeingetragen sein wollen. Charakteristik der ausgestellten Exponate oder angebotenen Dienstleistungen (maximal 240 Zeichen): Die genannten Angaben werden in den Messekatalog und das Informationssystem genau gemäß Ihren Eintragungen übernommen. Die Bezeichnung der Firma ist so zu nennen, wie sie im Katalog stehen soll. Ihre Firma wird nach dem ersten Buchstaben eingeordnet. Der Text kann durch die Messeverwaltung ABF, a.s. korrigiert werden. F. Kontaktadresse des Mitausstellers, Zweigstelle Wir bitten Sie, im Messekatalog unter unserer Firma folgende Kontaktadressen (ohne nähere Beschreibung) unserer Niederlassungen (Sparten, Handelsvertretungen usw.) zu nennen; für jede Adresse bezahlen wir eine Gebühr von 500 Kč. Anzahl weiterer Adressen im Katalog (Bei höherer Anzahl kopieren Sie bitte dieses Formblatt) Name der Zweigstelle Land Adresse, Straße Stadt PLZ Telefon Fax Internet G. Logo wir bitten um den Abdruck des Firmenlogos We ask you to print the corporate mark (logo) in the Catalogue according to the Price List below Anzahl Logo bei Katalogeintrag Preis 500 Kč (schwarzweiß, Größe ca. 4 cm2 ) Anzahl Logo im Expositionsplan INFORMATIONSSYSTEM DER MESSE Preis 1000 Kč (ist durch Platzierung des Logos beim Katalogeintrag bedingt) Das Logo in elektronischer Form ist an die -Adresse zu schicken. H. Vollseitige Anzeigen Schwarzweißanzeige im Katalog Kč JA NEIN Farbanzeige im Katalog Kč JA NEIN Farbanzeige auf 2. oder 3. Umschlagseite Kč JA NEIN Farbanzeige auf der Rückseite des Katalogs Kč JA NEIN Die genannten Preise verstehen sich ohne lithographische Arbeiten. Schicken Sie Ihre Anzeigen an die -Adresse in den PC-Formaten (CorelDraw 8-11 oder Adobe Illustrator 8-10, TIF, JPG, EPS, PDF, Schrift in Kurven, Auflösung 300dpi, CMYK kein MS Word!!) bis zum Satzspiegel 120 x 180 mm Anschnitt 148 x 210 mm zum Schnitt 5 mm zufügen Den Text mindestens 15 mm von Seitenrändern platzieren (Klebebindung). Alle Preise sind abzüglich MwSt.

7 3 Geschäftsname Handelsgesellschaft: ABF, a.s. der Firma: Alle nicht markierten Dienstleistungen gelten automatisch als NICHT BESTELLT. Bestellung der Stromversorgung Anschluss 230 V L + N + PE bitte ankreuzen überdachte Fläche Außenfläche bis 2 kw 1 Steckdose à Kč à Kč bis 3 kw 1 Steckdose à Kč à Kč bis 5 kw/230 2 Steckdosen à Kč à Kč bis 6 kw/230 à Kč à Kč Anschluss 400 V 3L + N + PE bitte ankreuzen bis 9 kw Steckdose 16 A à Kč à Kč bis 15 kw Steckdose 32 A à Kč à Kč bis 21 kw Steckdose 32 A à Kč à Kč bis 40 kw Steckdose 63 A à Kč à Kč Bestellung des Wasser- und Abwasseranschlusses überdachte Fläche Außenfläche Anzahl der Anschlüsse à Kč à Kč Bestellung von einmalige Einlassung und Auslassung vom Schwimmbecken Pauschalsumme (Pflicht) à Kč à Kč Anzahl der m 3 Wasser à 250 Kč/m 3 à 250 Kč/m 3 Bestellung des Internetanschlusses überdachte Fläche Außenfläche Festanschluss über Kabel (RJ45) 1x Anschluss (erster) à Kč à Kč Festanschluss über Kabel (RJ45) Anzahl weiterer Anschlüsse à 700 Kč à 700 Kč Wi-Fi-Anschluss 1x Anschluss (erster) Wi-Fi-Anschluss Anzahl weiterer Anschlüsse Bestellung der technischen Dienstleistungen Anschlussleistung über 40 kw muss individuell vereinbart werden und ist kostenpflichtig für jedes kw über 40 kw. Anzahl kw über 40 kw à 650 Kč/kW à 715 Kč/kW Stromverteiler 400V/16A für Anschlusswert bis 9 kw à Kč à Kč à Kč à 700 Kč Stromverteiler 400V/16A für Anschlusswert kw à Kč à Kč Stromkreis für Kühlschrank Anzahl der Kreise à 800 Kč à Kč Für die Revision ist die Firma verantwortlich, die den Messestand realisiert. Bestellung der Putzarbeiten überdachte Fläche Außenfläche Großes Putzen (vor dem Messebeginn) Anzahl m 2 10 Kč/m 2 15 Kč/m 2 Tägliches Putzen Anzahl m 2 10 Kč/m 2 /Tag 15 Kč/m 2 /Tag Alle Preise sind abzüglich MwSt. Wir erklären hiermit, dass uns die Technischen Bedingungen ABF, a.s. für die Teilnahme der Aussteller an der Messe FOR FURNITURE 2011 bekannt sind und dass wir mit ihnen vorbehaltslos einverstanden sind. Diese Bedingungen bilden untrennbaren Bestandteil der Verbindlichen Anmeldung. Wir verpflichten uns, alle A nzahlungsrechnungen und die Schlussrechnung inkl. MwSt. termingerecht zu bezahlen.

8 Handelsgesellschaft: ABF, a.s. Artikel 1. Zeitangaben Die Messe findet am März 2011 statt. Aufbau von Ständen: März Uhr Registrierung der Aussteller: März Uhr Messetermin: März Uhr 20. März Uhr Demontage der Stände: 20. März Uhr 21. März Uhr Artikel 2. Technische Dienstleistungen Die Aussteller können für alle Messestände auf den Innen- und Außenflächen den Strom-, Wasser-, Abwasser-, Telefon- und Internetanschluss sowie auch Reinigungsarbeiten und eventuell weitere Dienstleistungen bestellen. Die Strom-, Wasser-, Abwasser-, Telefon- und Internetanschlüsse werden an Bodenkanäle angeschlossen. Deren Lage wird auf dem Ausstellungsraster mit dem Messestand des Ausstellers markiert. a) Bestellung der Stromversorgung Für Messestände, die nicht bei ABF bestellt werden, ist der Aussteller (mit den durch ABF, a.s. genehmigten Ausnahmen) verpflichtet, einen separaten Schaltschrank mit einer 5-Leiter-Verteilung bzw. dem Spannungssystem TNS 3L + N + PE, 50 Hz zu installieren. Der einphasige Anschluss eines Messestandes erfolgt über den üblichen Stecker 230V/16A L + N + PE, Drehstromverbraucher sind mit dem empfohlenen Rundstecker 400V/32A 3L + N + PE auszurüsten. Größere Anschlussleistungen werden nach Absprache mit ABF, a.s. angeschlossen. Stromgeräte der Aussteller, die über keinen separaten N-Leiter und PE-Schutzbzw. Nullungsleiter verfügen, oder keinen Schutzleiter und gleichzeitig keine doppelte Isolierung haben, oder eine Leitung mit falschem Querschnitt haben, werden aus Sicherheits- und Brandschutzgründen (Schutz der Messebesucher vor einem Stromunfall) nicht angeschlossen. Im Bedarfsfall kann vor dem Montagetermin ein Elektromonteur zum Stundensatz von 450 Kč/h bestellt werden (berechnet wird jede angefangene Stunde). Diese Kosten sind in bar an der Kasse der Messeverwaltung zu zahlen. Der Preis für den Stromanschluss beinhaltet einen Anschluss für den Messestand von 230 V oder 400 V, dieser Anschluss kann auch während des Aufbaus und der Demontage genutzt werden (maximale Abnahme 2 kw/230 V für Elektrowerkzeuge). Weiter sind im Preis auch die Mietung des zuständigen Teiles im Hallenschaltschrank, der Stromverbrauch und die Elektrorevision für die Messedauer enthalten. Der Stromanschluss des Messestandes umfasst die Installation von 1 2 Steckdosen 230 V (ohne Verteilung im Messestand) oder 1 Steckdose 400 V, eventuell auch die Kombination V. Die durch den Aussteller geforderte Anschlussleistung für den Messestand muss die Summe aller Elektrogeräte im Stand enthalten, d.h. Beleuchtung, Kochplatte, Kaffeemaschine, Wasserkocher, Durchlauferhitzer, Rechner, Fernsehgerät, Videogerät, Exponate usw. Zur genaueren Bestellung nennen wir folgende Beispiele: Beleuchtung eines Messestandes von 9 m 2 ca. 0,5 kw, Küche ca. 3,5 kw, Kaffeemaschine ca. 0,8 1,2 kw, Wasserkocher ca. 2 kw, Doppelkochplatte ca. 2 kw. Diese Anschlusswerte sind nur Orientierungsangaben - die tatsächliche Anschlussleistung hängt immer vom konkreten Verbraucher ab. Für die Elektrorevision ist immer die Firma verantwortlich, die den Messestand realisiert. Mangelhafte Elektroinstallationen werden zum Schaden des Ausstellers nicht angeschlossen. ACHTUNG! Sollten Sie an Ihrem Messestand einen Kühlschrank installieren, empfehlen wir die Bestellung eines separaten Kühlschrank-Stromkreises, der über die Nacht nicht abgeschaltet wird. Die Anschlussleistung ist im Preis für den Kühlschrank-Stromkreis nicht enthalten und muss in der Bestellung der gesamten Anschlussleistung berücksichtigt werden. b) Bestellung des Wasser- und Abwasseranschlusses Die Installation eines Spülbeckens (d.h. übliche Wasserarmatur an das Schließventil und ein Abflusssiphon an die Abwasserleitung über einen 5/4 -Schlauch) ist im Preis für den Wasser- und Abwasseranschluss enthalten. Der Preis für den Wasser- und Abwasseranschluss beinhaltet jedoch keine Leihgebühr für das Spülbecken. Für größere Arbeiten des Installateurs als den Anschluss des Spülbeckens wird der Stundensatz von 450 Kč/h in Rechnung gestellt (berechnet wird jede angefangene Stunde). Diese Kosten sind in bar an der Kasse der Messeverwaltung zu zahlen. c) Tägliche Putzarbeiten umfassen 1x täglich Teppich-Staubsaugen im Messestand und Mülleimer-Entleerung nach dem Abschluss des Messetages, d.h. in den Abends- oder nach einer Sonderforderung des Ausstellers in den Morgenstunden vor der Öffnung der Präsentation. Alle anderen, über diesen Umfang hinausgehenden Forderungen werden dem Aussteller separat in Rechnung gestellt. d) Weitere Dienstleistungen ABF, a.s. stellt kostenlos Arbeitsbeleuchtung, Feuerwehr- und Gesundheitsdienst, Messeprotokoll und gegen Bezahlung übliche Reinigung der Messestände, Blumendienst, Speditionsund Zolldienste, Versicherung, Postdienst, Telefon- und Faxzentrale für Aussteller, Pressezentrum, Businesszentrum, Hostessen und Dolmetscherinnen, Propagations- und Fotoservice, graphischen Dienst, Dekorationsarbeiten, Unterkunft und Verpflegungsdienst sicher. e) ABF, a.s. verschickt im Voraus vor dem Messebeginn an Aussteller die Organisationsanweisungen und den Bestellkatalog für Dienstleistungen zusammen mit dem Ausstellungsraster. f) Internetanschluss Auf dem Messegelände sind zwei Arten der Internetanschlüsse möglich Festanschluss über Kabel und Wi-Fi-Anschluss (auf Außenflächen nicht möglich). Der Festanschluss an das örtliche Netz wird über ein Kabel ETHERNET 10/100/1000 MBit/s realisiert. Die angeschlossene Anlage muss über eine Netzkarte ETHERNET10/100/1000 MBit/s und die Steckdose RJ-45 verfügen. Die maximale Datenübertragung beträgt 3 MBit/s. Diesen Anschluss empfehlen wir, wenn Sie eine hohe Stabilität fordern. Der Wi-Fi-Anschluss kann gewählt werden, wenn der Aussteller keine hohe Qualität und Stabilität der Internetverbindung fordert. Die Qualität ist von der Anzahl der aktuell angeschlossenen Klienten abhängig. Sollte der Aussteller ohne eine Genehmigung eine Wi-Fi- Sendeanlage einsetzen, können die Verbindung gestört und die Verbindungsqualität beeinträchtigt werden. Die maximale Datenübertragung beträgt 1 MBit/s. Die angeschlossene Anlage muss über eine Wi-Fi-Netzkarte verfügen. Nach dem Anschluss an das Netz (in beiden Anschlussvarianten) muss die Zuteilung der IP- Adresse vom DHCP-Server eingestellt werden. Um sich im Netz anmelden zu können, müssen im Browser der Nutzername und das Passwort eingegeben werden. Diese werden dem Aussteller im technischen Dienst bei der Registrierung mitgeteilt. Der Grundpreis für jeden der beiden Internetanschlüsse ermöglicht den Anschluss eines Gerätes. Nach dem Abmelden können der gleiche Nutzername und dass Passwort für ein weiteres Gerät verwendet werden. Aussteller mit bestelltem Internetanschluss kann (bei beiden Anschlusstypen) einen weiteren Anschluss zum ermäßigten Preis bestellen. In Ausnahmefällen ist nach Absprache mit ABF, a.s. die Zuteilung von festen IP-Adressen für eine Gebühr von 1000 Kč möglich. Forderung nach einer höheren Übertragungsgeschwindigkeit muss der Aussteller mit ABF, a.s. besprechen. Der Aussteller ist für den Schutz des angeschlossenen Gerätes gegen Viren, Spyware, Adware und weitere schädliche Programme verantwortlich. Sollte im angeschlossenen Gerät des Ausstellers ein solches Programm identifiziert werden, ist ABF, a.s. berechtigt, das Gerät ohne Ersatz abzutrennen, bis die schädlichen Programme durch den Aussteller beseitigt werden. Um die Störung des Wi-Fi-Netzes auf dem Messegelände zu verhindern, ist es verboten, eigene Wi-Fi-Sender zu verwenden. Sollte der Betrieb einer solchen Anlage gefordert werden, muss dies mit dem Techniker ABF, a.s. konsultiert und abgestimmt werden. An der angeschlossenen Anlage darf der Dienst DHCP-Server nicht eingeschaltet werden. Technische Bedingungen ABF, a.s. für die Teilnahme der Aussteller an der Messe Artikel 3. Aufbau des Messestandes 1. Aufgrund der zugestellten Bestellung stellt ABF, a.s. den Aufbau des Messestandes auf der Innen- und der Außenfläche sicher. Für überdachte Flächen stehen typisierte Stände des Systems OCTANORM in Größen gemäß der Bestellung der typisierten Messestände zur Verfügung. ACHTUNG! Die Stromversorgung der typisierten Messestände muss separat bestellt werden. Weiter kann auch die Einrichtung der typisierten Stände nachbestellt werden. 2. ABF, a.s. bietet weiter den Aufbau von individuell gestalteten Messeständen nach speziellen Forderungen des Ausstellers inkl. des Mobiliars an. 3. Für Außenflächen stehen typisierte Monti-Stände in Größen gemäß der Bestellung zur Verfügung. Die Einrichtung der Monti-Stände mit Mobiliar kann nachbestellt werden. Artikel 4. Technische und betriebliche Bedingungen 1. Architektonische Gestaltung und der Betrieb der Präsentation dürfen andere Präsentationen nicht stören oder beeinträchtigen. 2. Der Umriss des Messestandes darf den Umriss der gemieteten Ausstellungsfläche (auch über dem Niveau der Deckenkonstruktion) nicht überschreiten. Eventuelle Auskragung des Rahmens oder der Ausstellerbezeichnung über den Gang ist nach vorheriger Genehmigung seitens ABF, a.s. möglich. Dabei ist die minimale lichte Höhe von 3 m bis Unterkante einzuhalten und eine Gebühr von Kč für jeden angefangenen Meter der beanspruchten Grundrissfläche zu bezahlen. 3. In den überdachten Ausstellungsbereichen gilt für alle Fahrzeuge und Transportmechanismen der Aussteller das Einfahrtverbot mit der Ausnahme von Handlingswagen. Sollte der Hallenfußboden beschädigt werden, ist der Aussteller verpflichtet, den entstandenen Schaden in voller Höhe zu erstatten. Kraftfahrzeuge können nur dann als Exponate ausgestellt werden, wenn der Kraftstofftank leer und die Batterie abgeschaltet sind. 4. In allen überdachten Ausstellungsbereichen gilt ein absolutes Rauch- und Feuerverbot, die Verletzung dieser Regelung wird mit einer Geldstrafe von Kč bestraft, die sofort in bar zu zahlen ist. 5. Kein Elektrogerät darf ohne Aufsicht im Betrieb bleiben. Beim Verlassen der betroffenen Stelle ist jedes Elektrogerät vom Netz abzutrennen. 6. Es ist verboten, an die Hallenkonstruktion Werbetafeln und Fahnen der Aussteller anzuhängen, mit der Ausnahme der im Voraus mit ABF, a.s. abgestimmten gebührenpflichtigen Fälle. 7. Während der Montage ist es auf überdachten Ausstellungsflächen verboten, schmutzund staubbildendes Baumaterial zu schneiden und zu schleifen (Gipskarton, Fliesen, Spanplatten usw.). 8. Der Messestand darf mit keinem seiner Teile die Konstruktion, die Wände oder das Dach der Messehallen berühren. Zwischen dem höchsten Punkt des Messestandes und dem Hallendach muss mindestens 70 cm Abstand bleiben. 9. Beim Verlegen von Teppichen an einzelnen Ständen in den Hallen ist folgendes Verfahren einzuhalten: Auf den Betonfußboden wird zuerst ein Papierband und darauf ein beliebiges Teppichklebeband angeklebt. Das Papierband kann direkt auf dem Messegelände gekauft werden. 10. Es ist verboten, in Entwässerungseinläufe, Waschbecken und Spülbecken Reste von Farben und anderen toxischen bzw. umweltgefährdenden Stoffen auszugießen. Der Aussteller oder eine durch ihn beauftragte Firma ist verpflichtet, diese Stoffe oder ihre Reste auf eigene Kosten abzutransportieren und zu entsorgen. 11. Die Lagerung von jeglichem Material in technischen Gängen (vor allem hinter der Hinterwand des Messestandes) ist aus Brandschutz-, Sicherheits- und Betriebsgründen unzulässig. Die Lagerung, der Abtransport und erneute Anlieferung von Verpackungen kann beim vertraglichen Spediteur ABF, a.s. bestellt werden. 12. Exponate im Betrieb können nur von den dazu berechtigten Personen bedient werden. Die vorgeführten Exponate sind durch den Aussteller gegen eine mutwillige Manipulation durch fremde Personen abzusichern. 13. Außerhalb der Öffnungsstunden und der festgelegten Zeiträume für die Versorgung der Messestände ist der Aufenthalt in Ausstellungsbereichen verboten. Beachten Sie bitte Anweisungen der Mitarbeiter ABF, a.s. und des Sicherheitsdienstes. 14. Eine Nichteinhaltung des Endtermins für die Räumung der Ausstellungsfläche wird mit einer Geldstrafe von 5000 Kč/m 2 der nicht geräumten Fläche bestraft. Im äußersten Fall wird die Ausstellung durch ABF, a.s. auf Kosten des Ausstellers geräumt. Die mit der Räumung verbundenen Risiken trägt der Aussteller. 15. Der Aussteller ist verpflichtet, die gemietete Ausstellungsfläche nach dem Demontagetermin vollkommen geräumt und sauber zu übergeben, d.h. in solchem Zustand, in dem er sie übernommen hat. Unter anderem sind auch Fußbodenbeläge (Teppiche, PVC) und Teppichbänder auf eigene Kosten zu beseitigen und abzutransportieren sowie auch alle von ABF, a.s. gemieteten beweglichen Sachen unbeschädigt zurückzugeben. Sollten die Ausstellungsfläche oder die gemieteten beweglichen Sachen beschädigt oder verschmutzt werden, ist der Aussteller verpflichtet, den entstandenen Schaden in voller Höhe zu erstatten. 16. Sämtliche durch den Aussteller erst nach dem Aufbaubeginn nachträglich geforderte Änderungen der bestellten technischen Dienstleistungen, Stände und deren Einrichtung werden erst nach der Realisierung der ordnungsgemäß bestellten Arbeiten und Dienstleistungen anderer Aussteller erledigt. Für diese nachträglichen Bestellungen von Arbeiten und Dienstleistungen kann ABF, a.s. einen Zuschlag von bis zu 100% des kalkulierten Preises erheben. Die Zahlung erfolgt vor Ort in bar. Artikel 5. Übergabe von Unterlagen zur Realisierung der technischen Anschlüsse und Messestände 1. Aussteller, die den Aufbau des Messestandes bei ABF, a.s. bestellen, schicken ihre Bestellungen bis zum in den Anmeldungsunterlagen genannten Abgabetermin. 2. Aussteller, die den Messestand mit eigenen Mitteln ggf. über eine Werbe- oder Realisierungsfirma aufbauen, sind verpflichtet, der Gesellschaft ABF, a.s. spätestens 60 Tagen bevor Eröffnung der Messe das verbindliche Projekt des Messestandes zur Freigabe zu übersenden. Das Projekt muss die Vorderansicht, den Grundriss, eingetragene Höhendominanten und Firmenlogos, die Ausrichtung des Standes im Rahmen der bestellten Fläche sowie auch die Lage der Strom-, Wasser- und Abwasseranschlüsse beinhalten. Sollte der Aussteller entsprechende Unterlagen zum geforderten Termin an ABF, a.s. nicht übersenden, können bei der Realisierung des Messestandes eventuell Schwierigkeiten auftreten, und der Aussteller kann mit zusätzlichen, mit der Versetzung der Strom-, Wasser- und Abwasseranschlüsse verbundenen Kosten belastet werden. 3. Der Aussteller ist vollständig für die Tätigkeiten der durch ihn beauftragten Werbe- und Realisierungsfirma in den Ausstellungsbereichen verantwortlich. Diese Technischen Bedingungen bilden untrennbaren Bestandteil der Verbindlichen Bestellung der technischen Dienstleistungen. 3a

9 4 Handelsgesellschaft: ABF, a.s. Wir bestellen den Aufbau des typisierten Messestandes: bitte ankreuzen X Der Preis beinhaltet: ußenwände aus weißen Platten (100 x 250 cm), Trennwände, Deckenraster, Teppich - grau, Rahmen für die Bezeichnung der Präsentation 30 cm hoch, 2 6 Punktleuchten gemäß der Standgröße (ohne Stromversorgung), 2 Steckdosen 230 V (ohne Stromversorgung). - für Stand von 9 m 2 Kleinlager 1 x 1 m mit Regal und Tür - für Stand ab 12 m 2 Kleinlager 1 x 2 m mit Regal, Tür und einer Deckenleuchte (ohne Stromversorgung) - für Stand ab 18 m 2 Kleinlager 2 x 2 m mit Regal, Tür und einer Deckenleuchte (ohne Stromversorgung) Typ A Preis: Kč Typ B Preis: Kč Typ C Preis: Kč 3 x3 m 4 x3 m 5 x3 m Typ D Preis: Kč Typ E Preis: Kč Typ F Preis: Kč 4 x4 m 5 x5 m 6 x4 m Typ G Preis: Kč Typ H Preis: Kč 5 x4 m 6 x3 m Bestellung der typisierten Messestände für überdachte Fläche Die Stromversorgung bestellen Sie auf der Seite 3. Sollte die Stromversorgung nicht bestellt werden, werden Punktleuchten und Steckdosen nicht installiert. Geschäftsname der Firma: Steckdose Rahmen Fachregal Punktleuchte Die bauliche Ausführung der typisierten Messestände kann nicht geändert oder ergänzt werden; es ist jedoch möglich, das Mobiliar und weitere Einrichtung zu bestellen. Wir fordern die Einrichtung mit Mobiliar siehe Seite 5. All prices are given without VAT.

10 Handelsgesellschaft: ABF, a.s. 1m Bestellung der individuell gestalteten Messestände für überdachte Fläche Wandplatte Rahmen, 30 cm breit Geschäftsname der Firma: Wir bestellen verbindlich den Aufbau eines individuell gestalteten Messestandes von: m x m Nur Außenwände System Octanorm 800 Kč/lfd.m Der Aufbau beinhaltet nur Außenwände und Windverband, keinen flächendeckenden Deckenraster. Individueller Messestand System Octanorm 800 Kč/m 2 Der Aufbau beinhaltet Außenwände, Deckenraster, Rahmen an der Frontseite 30 cm hoch. Textil Platte Kč/m Der Aufbau beinhaltet nur Außenwände 25 cm Dicke, es ist möglich in den Wänden Vorhänge einzuschlagen. Über den Umfang der Grundausführung hinaus bestellen wir folgende weitere Elemente des Baukastensystems: Falttür Fachregal Schaupult Pultvitrine Glasschrank mit Beleuchtung Position Kč/Stück abzgl. MwSt. Anzahl Teppich grau Kč/1m Teppich in anderem Farbton Kč/1m 2, nennen Sie Farbton: 200 Trennwand 50 x 250 cm (Innenwand) 250 Trennwand 100 x 250 cm (Innenwand) 270 Glaswand 100 x 250 cm 430 Falttür abschließbar 1 m Unterdecke weiß Kč/1m Unterdecke Textilien Kč/1m 2 70 Unterdecke Gitter Kč/1m Stehtafel 100 x 250 cm (mit Gestell) Farbe: Grundriss-Skizze Ihres Messestandes Tragen Sie Ihre Vorstellung über den Grundriss des Standes in diesen Raster ein. Zur Bezeichnung der ungefähren Lage einzelner Bau- und Einrichtungselemente verwenden Sie die unten stehenden graphischen Zeichen. Glaswand Tisch Tisch rund Stuhl Spülbecken Wasserund Abwasseranschluss Punktleuchte Steckdose 230 V / 400 V Steckdose 230 V (auch nachtsüber) Kühlschrank 4a Alle Preise sind abzüglich MwSt. Bestellung des Mobiliars und weiterer Einrichtung finden Sie auf der Seite 5.

11 5 Handelsgesellschaft: ABF, a.s. Bestellung des Mobiliars und weiterer Einrichtung der Messestände Pozition Kč/ks Abzgl.MwSt. Menge Vollwandpult mit einem Fach 50 x 50 x 80 cm oder 110 cm 400 Vollwandpult mit einem Fach 100 x 50 x 80 cm oder 110 cm 450 Vollwandpult mit einem Fach 100 x 100 x 80 cm oder 110 cm 500 Pultvitrine 100 x 50 x 80 cm 950 Pultvitrine 50 x 50 x 80 cm 800 Glasvitrine mit Beleuchtung 2 Glasfächer 100 x 100 x 250 cm (2 glass shelves) Glasvitrine mit Beleuchtung 2 Glasfächer 100 x 50 x 250 cm (2 glass shelves) Glasvitrine mit Beleuchtung 2 Glasfächer 50 x 50 x 250 cm (2 glass shelves) Regal mit 4 Fächern (100 x 50 x 250 cm) eingebaut in Wand des Messestandes 550 Wandregal 100 x 30 cm waagerecht 150 Wandregal 100 x 30 cm schräg (für Printmedien) 200 Extra Glasregal für die Vitrine 100 Schrank abschließbar 80 x 40 x 80 cm 400 Tisch rechteckig 70 x 120 cm, Höhe 75 cm 300 Tisch quadratisch 70 x 70 cm, Höhe 75 cm 300 Tisch rund /O 80 cm, Höhe 75 cm 300 Tisch rund /O 60 cm, Höhe 75 cm 300 Bartisch rund /O 60 cm, Höhe 110 cm 300 Metallstuhl gepolstertert 150 Barstuhl 230 Prospekthalter aus Draht, zum Aufhängen 200 Stehhalter A aus Draht 150 Kleiderständer 90 Wand - Kleiderhaken 170 Abfallkorb 50 Punktleuchte 100 W 110 Halogenleuchte 300 W 230 Halogenleuchte 500 W 290 Dreifachsteckdose 70 Spülschrank mit Wassererhitzer Kühlschrank 170 l 900 Kaffeemaschine (1,5 kw) 200 Wasserkocher (2 kw) 200 Kochplatte (2 kw) 150 Gastrosetfür 4 Personen 350 Gastrosetfür 6 Personen Gastroset beinhaltet für angegebene Anzahl von Personen: 650 Tasse, Untertasse, Teelöffel, Gläser für Alkoholfreies, Wein, Bier Gastroset für 10 Personen Bei der Bestellung des Mobiliars ohne den Aufbau des Messestandes wird zu den genannten Preisen ein Zuschlag von 50% berechnet! Geschäftsname der Firma: Graphische Leistungen Firmenlogo auf dem Rahmen JA NEIN Firmenname auf dem Rahmen JA NEIN Anzahl der Logos Stück Graphik auf der Wandtafel JA NEIN Entsprechende Spezifikation und Unterlagen sind an die -Adresse zu schicken. Nach dem Umfang der graphischen Leistungen wird der Preis berechnet. Alle Preise sind abzüglich MwSt.

12 BEISPIELE DER ATYPISCHEN MESSESTÄNDEN 5a If you are interested in processing of architectural and graphic solutions of your exposition, please, contact us: ABF, a.s., Technical implementation, Jan Trnka, DiS., tel: , mobile , MAKE SURE YOU INFORM US ABOUT YOUR REQUIREMENTS IN SUFFICIENT ADVANCE

Messe- und Ausstellungsbau Tel.: 09135 / 72 97 93 Gewerbegebiet Ost 46 Fax: 09135 / 72 97 95 91085 Weisendorf info@messebau-rehorst.

Messe- und Ausstellungsbau Tel.: 09135 / 72 97 93 Gewerbegebiet Ost 46 Fax: 09135 / 72 97 95 91085 Weisendorf info@messebau-rehorst. Formular 4-1/6 Messe- und Ausstellungsbau 09135 / 72 97 93 Gewerbegebiet Ost 46 09135 / 72 97 95 Bestellung bitte per 09135 / 72 97 95 oder per E-Mail: info@messebau-rehorst.de Standbau / Octanorm System

Mehr

Technische Sicherheitsvorschriften

Technische Sicherheitsvorschriften Hinweis: Es handelt sich lediglich um allgemeine Teilnahmebedingungen. Die konkreten Besonderheiten zu den einzelnen Ausstellungsprojekten sind der verbindlichen Teilnahmeanmeldung zu entnehmen. Verzeichnis:

Mehr

Telefon/Fax: Telefon/Fax: Firma: PLZ und Ort: Land: Mitaussteller

Telefon/Fax: Telefon/Fax: Firma: PLZ und Ort: Land: Mitaussteller Anmeldung Hauptaussteller Tel. +49 7229 606-29 Fax +49 7229 606-39 Bitte erstellen Sie eine Kopie für Ihre Unterlagen. Das Original schicken Sie direkt an uns. GEOPLAN GmbH Michaela Stephan Josef-Herrmann-Straße

Mehr

VOI-Partnerstand. IT & Business 2015 29. September bis 1. Oktober 2015 in Stuttgart

VOI-Partnerstand. IT & Business 2015 29. September bis 1. Oktober 2015 in Stuttgart VOI-Partnerstand IT & Business 2015 29. September bis 1. Oktober 2015 in Stuttgart Ein Angebot für VOI-Mitglieder und andere interessierte Unternehmen IT & Business 2015 Das bisherige Messetrio DMS EXPO,

Mehr

6. EINFAHRT UND PARKEN AUF DEM AUSSTELLUNGSGELÄNDE 7. ELEKTROINSTALLATIONEN UND SICHERHEITSMASSNAHMEN 8. EXPONATE UND HANDELSWARE 9.

6. EINFAHRT UND PARKEN AUF DEM AUSSTELLUNGSGELÄNDE 7. ELEKTROINSTALLATIONEN UND SICHERHEITSMASSNAHMEN 8. EXPONATE UND HANDELSWARE 9. 2.ALLGEMEINE BEDINGUNGEN DER TEILNAHME FÜR DIE AUSSTELLER GÜLTIG FÜR DAS JAHR 2014 1. ANMELDUNG ZUR AUSSTELLUNG UND ZUTEILUNG DER FLÄCHE 1.1 Aufgrund der ordentlich ausgefüllten Anmeldung führt der Garant

Mehr

7.-9. November 2014 Messe Friedrichshafen Halle B1

7.-9. November 2014 Messe Friedrichshafen Halle B1 Messe Friedrichshafen Halle B1 Wichtige technische und organisatorische Informationen Alle Bestellungen finden Sie im Anhang oder unter http://www.messe-sauber.eu 1. Messeöffnungszeiten HAUS BAU ENERGIE

Mehr

für Messen und Ausstellungen in der Messe Chemnitz

für Messen und Ausstellungen in der Messe Chemnitz Marketing Services für Messen und Ausstellungen in der Messe Chemnitz Rücksendung bis: 15.03.2014 Kontakt für allgemeine Rückfragen: Bitte nutzen Sie für spezielle Rückfragen auch die teilweise auf den

Mehr

Firmengemeinschaftsausstellung der Bundesrepublik Deutschland

Firmengemeinschaftsausstellung der Bundesrepublik Deutschland Firmengemeinschaftsausstellung der Durchführung und Ausstellungsleitung Besondere Teilnahmebedingungen (als Ergänzung zu den Allgem. Teilnahmebedingungen für Beteiligungen des Bundes an Messen und Ausstellungen

Mehr

Hochzeitsmesse. Alles für die Hochzeit und sonstige Anlässe, in der Arena Nova / Wr. Neustadt. 25. 26. Oktober 2014

Hochzeitsmesse. Alles für die Hochzeit und sonstige Anlässe, in der Arena Nova / Wr. Neustadt. 25. 26. Oktober 2014 Hochzeitsmesse und Anlassmesse Alles für die Hochzeit und sonstige Anlässe, in der Arena Nova / Wr. Neustadt 25. 26. Oktober 2014 Veranstalter: PI-Events Am Hang 143 2831 Gleissenfeld pi-events@hotmail.com

Mehr

Biotechnica. Kompetenz Nordwest. 06. bis 08. Oktober 2015 in Hannover. FAIRworldwide Alesja Alewelt. Alesja Alewelt

Biotechnica. Kompetenz Nordwest. 06. bis 08. Oktober 2015 in Hannover. FAIRworldwide Alesja Alewelt. Alesja Alewelt Biotechnica Kompetenz Nordwest 06. bis 08. Oktober 2015 in Hannover FAIRworldwide Alesja Alewelt Alesja Alewelt Tel: 0421-696 205 92 Email: a.alewelt@fairworldwide.com Minimaler Aufwand, maximaler Erfolg

Mehr

Allgemeine Fragen zur Messe und zum Messenetzwerk

Allgemeine Fragen zur Messe und zum Messenetzwerk electronica.de Allgemeine Fragen zur Messe und zum Messenetzwerk Save the date electronica 27. Weltleitmesse für Komponenten, Systeme und Anwendungen der Elektronik Datum: 8. - 11.11.2016 Welche Veranstaltungen

Mehr

20.11. bis 22.11.2012 in Mannheim statt.

20.11. bis 22.11.2012 in Mannheim statt. Liebe Kolleginnen und Kollegen, in diesem Jahr findet die Internationale Übungsfirmen Messe vom 20.11. bis 22.11.2012 in Mannheim statt. Wir haben dort sehr gute Erfahrungen mit der Messegesellschaft in

Mehr

Anmeldung zum 18. Wirtschafts- und Ingenieurtag

Anmeldung zum 18. Wirtschafts- und Ingenieurtag Anmeldung zum 18. Wirtschafts- und Ingenieurtag Sehr geehrte Damen und Herren, wir freuen uns, dass Sie sich entschieden haben am diesjährigen W&I- Tag teilzunehmen. Um die Kontaktmesse auch in Ihrem Sinne

Mehr

AbsolventenkongressDeutschland 2015 Leistungen und Preise. 26. & 27. November 2015

AbsolventenkongressDeutschland 2015 Leistungen und Preise. 26. & 27. November 2015 Leistungen und Preise 26. & 27. November 2015 Messestand Individuell Anmietung von Standfläche Reihenstand (1 Seite offen) Eckstand (2 Seiten offen) Kopfstand (3 Seiten offen, ab 40 qm) Blockstand (4 Seiten

Mehr

ANMELDUNG AUSSTELLER 22. BIS 25. OKTOBER 2015

ANMELDUNG AUSSTELLER 22. BIS 25. OKTOBER 2015 ANMELDUNG AUSSTELLER 22. BIS 25. OKTOBER 2015 Firma Name Strasse PLZ / Ort Telefon Geschäft E-Mail-Adresse Vorname Postfach Mobile Telefax Internetseite ANMELDESCHLUSS: 31. MAI 2015 / FRÜHBUCHER-PREISE

Mehr

Anmeldeschluss 09. Mai 2014

Anmeldeschluss 09. Mai 2014 Ausstelleranmeldung für den 1. Berliner Mittelstandskongress am 12.06.2014 im Berliner Verlag Karl-Liebknecht-Straße 29, 10178 Berlin Ansprechpartner Veranstalter und Ansprechpartner für Organisation,

Mehr

Auf Wunsch & nach Maß Die individuelle Standgestaltung für Ihren Messeauftritt

Auf Wunsch & nach Maß Die individuelle Standgestaltung für Ihren Messeauftritt Auf Wunsch & nach Maß Die individuelle Standgestaltung für Ihren Messeauftritt Sie wünschen sich einen Messestand, der Ihr Unternehmen und seine Markenidentität widerspiegelt? Sie suchen eine umfassende

Mehr

3 Wir sind. 5 Wir bestellen unten aufgeführte Quadratmeter: 6 Beschriftung des Ausstellerschildes (150 x 40 cm): 7 Haben Sie Mitaussteller?

3 Wir sind. 5 Wir bestellen unten aufgeführte Quadratmeter: 6 Beschriftung des Ausstellerschildes (150 x 40 cm): 7 Haben Sie Mitaussteller? Seite 1 von 7 Bitte in Blockschrift ausfüllen. Nur von der Messe Düsseldorf auszufüllen: 1.0 Kunden-Nummer Anmeldung erfasst Anmeldung geprüft Bitte zurück an: W&A Marketing & Verlag GmbH Projektteam Wandermagazin

Mehr

Onlineanfragen über den Citymesh CAB- manager: http://exhibition.citymesh.com/antwerpexpo 1. KUNDENDATEN

Onlineanfragen über den Citymesh CAB- manager: http://exhibition.citymesh.com/antwerpexpo 1. KUNDENDATEN DIENSTLEISTUNGSBROCHÜRE BESTELLFORMULAR (2014-2015) ZEITLICH BEFRISTETE INTERNET-, TELEFON- & FAX- ANSCHLÜSSE, KURZFRISTIGE MIETE VON COMPUTERN Onlineanfragen über den Citymesh CAB- manager: http://exhibition.citymesh.com/antwerpexpo

Mehr

Zusatzausstattung & Service

Zusatzausstattung & Service Zusatzausstattung & Service CHINA INTERNATIONAL FASHION FAIR 2015 March 18 th -20 th, 2015 National Exhibition and Convention Center (NECC) Shanghai, China www.chiconline.com.cn Bitte sorgfältig durchlesen

Mehr

17.11. 19.11.2015 in Karlsruhe in der Gartenhalle (Ettlingen Straße, 76137 Karlsruhe)

17.11. 19.11.2015 in Karlsruhe in der Gartenhalle (Ettlingen Straße, 76137 Karlsruhe) Liebe Kolleginnen und Kollegen, nach unserem Ausflug nach Nordrhein-Westfalen und in unsere Zentralstellenstadt Essen kehren wir nun wieder zurück nach Baden- Württemberg und dort nach Karlsruhe. Die 51.

Mehr

Allgemeine Fragen zur Messe und zum Messenetzwerk

Allgemeine Fragen zur Messe und zum Messenetzwerk productronica.com Allgemeine Fragen zur Messe und zum Messenetzwerk Welche Veranstaltungen gehören zum Messenetzwerk productronica? Die productronica in München ist die Weltleitmesse für Entwicklung und

Mehr

Beteiligungsangebot für die AERO 2015

Beteiligungsangebot für die AERO 2015 Beteiligungsangebot für die AERO 2015 15. 18. April 2015 in Friedrichshafen 1 Die AERO Friedrichshafen auf einen Blick Als jährlicher Treffpunkt der Allgemeinen Luftfahrt ist die AERO Friedrichshafen die

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen 29. Mai bis 1. Juni 2014 - Praterinsel München Allgemeine Geschäftsbedingungen 1. Generell Veranstalter der ARTMUC ist die Intoxicated Demons GmbH. Die Intoxicated Demons GmbH behält sich das Recht vor,

Mehr

Häufig gestellte Fragen FAQs

Häufig gestellte Fragen FAQs www.world-of-photonics.com Häufig gestellte Fragen FAQs SAVE THE DATE LASER World of PHOTONICS Datum: 26. - 29.6.2017 Auf dieser Seite haben wir für Sie die häufig gestellten Fragen zur LASER World of

Mehr

Aussteller- Services. Serviceleistungen zur Ausstellung im Rahmen der tekom- Frühjahrstagung vom 10.- 11. April 2014 im Kongress am Park Augsburg

Aussteller- Services. Serviceleistungen zur Ausstellung im Rahmen der tekom- Frühjahrstagung vom 10.- 11. April 2014 im Kongress am Park Augsburg - Services Serviceleistungen zur Ausstellung im Rahmen der tekom- Frühjahrstagung vom 10.- 11. April 2014 im Kongress am Park Augsburg Strom/Standreinigung Standcatering WLAN- Zugang für Messebau Strom

Mehr

Nr. 09.1: System-Mietstand Rücksendung bis: 16.01.2009

Nr. 09.1: System-Mietstand Rücksendung bis: 16.01.2009 6. 8. März 2009 SMC Schäfer Messe-Consulting GmbH Herrn Erik Streich Postfach 10 06 08 40806 Mettmann Tel.: +49 (0) 2104 / 1393 10 Fax: +49 (0) 2104 / 1393 18 Email: streich@smc-events.de www.ihr-messeservice.de

Mehr

AUSSTELLER-ANMELDUNG VDA QMC

AUSSTELLER-ANMELDUNG VDA QMC BITTE SENDEN SIE IHRE STANDANMELDUNG AN: E-Mail: aussteller@vda-qmc.de +49 (0) 30 / 46 72 49 64-1 Fax: +49 (0) 30 / 46 72 49 64-9 EVENT NAME: EVENT DATUM: AUSSTELLER Firmenname* Firmenkurzname* (für alphabetische

Mehr

BASEL /// 2015 XPO. Head-Office: FITNESS EXPO. VitaNova GmbH Hauptstraße 117 4450 Sissach. welcome@fitnessexpo.ch www.fitnessexpo.

BASEL /// 2015 XPO. Head-Office: FITNESS EXPO. VitaNova GmbH Hauptstraße 117 4450 Sissach. welcome@fitnessexpo.ch www.fitnessexpo. XPO FITNESSEXPO Head-Office: FITNESS EXPO VitaNova GmbH Hauptstraße 117 4450 Sissach welcome@fitnessexpo.ch www.fitnessexpo.ch Willkommen als Aussteller auf der FITNESS EXPO 2015! Fitnessbewusste Besucher,

Mehr

AGBs. Werbung Beschriftung Internet

AGBs. Werbung Beschriftung Internet AGBs Werbung Beschriftung Internet Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der DesignFactory AG 1. Geltung der AGB Für alle Aufträge an uns, gelten ausschliesslich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der

Mehr

Anmeldung Produkte suchen Produzenten Oberflächentechnik/Neue Werkstoffe Aalen 16.10.2015

Anmeldung Produkte suchen Produzenten Oberflächentechnik/Neue Werkstoffe Aalen 16.10.2015 Anmeldung Produkte suchen Produzenten Oberflächentechnik/Neue Werkstoffe Aalen 16.10.2015 Anmeldung per Post oder Telefax an 0 77 21 / 8 78 65 59 oder per Mail an info@siz-wt.de. Anmeldefrist bis 25.09.2015

Mehr

Ausstellerinformation

Ausstellerinformation Ausstellerinformation 2015 SEP 17 SEP 20 Messedaten: Standort Kraftwerk Berlin, Köpenicker Straße 70, 10179 Berlin Mitte Presserundgang Mittwoch, 16. September 2015 13:00 Uhr Für Interviews und Journalistenanfragen

Mehr

Wir freuen uns sehr, dass Sie an der 3. Interbride International Fashion Fair in Düsseldorf teilnehmen!

Wir freuen uns sehr, dass Sie an der 3. Interbride International Fashion Fair in Düsseldorf teilnehmen! 0 LIEBE AUSSTELLER, Wir freuen uns sehr, dass Sie an der 3. Interbride International Fashion Fair in Düsseldorf teilnehmen! Dieser Service Guide soll Ihnen bei den Vorbereitungen zur Teilnahme an der Interbride

Mehr

REConf Schweiz. Requirements Engineering Tagung 05. bis 07. Oktober 2010 in Zürich. Sponsoringvereinbarung

REConf Schweiz. Requirements Engineering Tagung 05. bis 07. Oktober 2010 in Zürich. Sponsoringvereinbarung Sponsoringvereinbarung Hiermit wird zwischen der und: Firma: Abteilung: Strasse: PLZ/Ort: eine Vereinbarung über ein Sponsoring der REConf Schweiz 2010 getroffen. Die Konferenz findet vom 05. bis 07. Oktober

Mehr

12. + 13. September 2015

12. + 13. September 2015 12. + 13. September 2015 Messe Freiburg Seit 2013 findet jährlich die FREI-CYCLE Designmesse für Recycling & Upcycling in Freiburg statt. Dahinter steht die Idee, Kunst & Design, nachhaltige Produktion

Mehr

Anmeldeschluss 11. September 2015

Anmeldeschluss 11. September 2015 Ausstelleranmeldung für den 2. Berliner Mittelstandskongress am 14.10.2015 in der Mercedes-Welt am Salzufer 1, 10587 Berlin Ansprechpartner Veranstalter und Ansprechpartner für Organisation, Ausstellung,

Mehr

05 41-31 02 26. FAX-Bestellformular- Name, Vorname. Name, Vorname. Firma. Firma PLZ. Ort. Ort PLZ. Telefon. Fax. E-Mail

05 41-31 02 26. FAX-Bestellformular- Name, Vorname. Name, Vorname. Firma. Firma PLZ. Ort. Ort PLZ. Telefon. Fax. E-Mail Sollten Sie die Bestellunterlagen zusammen mit Ihrer Standanmeldung einreichen, brauchen Sie die Kontaktdaten nicht noch einmal ausfüllen (Firmenname reicht). Sollte ein anderer Mitarbeiter als auf der

Mehr

Informationen zum systemstand. Beispiele systemstände (Die Buchleisten sind in der Perspektive nicht dargestellt.)

Informationen zum systemstand. Beispiele systemstände (Die Buchleisten sind in der Perspektive nicht dargestellt.) Informationen zum systemstand Hier finden Sie alle notwendigen technischen Informationen zu unserem Messestandsystem, das Sie mit der Anmeldung buchen können! Basierend auf einem Flächenraster von 2 x

Mehr

ANMELDEFORMULAR FLIA 2016

ANMELDEFORMULAR FLIA 2016 ANMELDEFORMULAR FLIA 2016 Anmeldeschluss: 20. November 2015 Wir bewerben uns mit folgender Innovation um den FLIA 2016: (Die Innovation kann ein Produkt, eine Dienstleistung oder eine technische Neuerung

Mehr

HSG TALENTS CONFERENCE 2014

HSG TALENTS CONFERENCE 2014 Leitfaden zur Detailbuchung Auch dieses Jahr erfolgt der Buchungsprozess online. Dieser Leitfaden soll Ihnen den Ablauf verdeutlichen, damit Sie diesen Prozess optimal gestalten können. Wir bitten Sie

Mehr

Gemeinschaftsinitiative Cluster Neue Werkstoffe

Gemeinschaftsinitiative Cluster Neue Werkstoffe Anmeldung zur Teilnahme an der Gemeinschaftsinitiative Cluster Neue Werkstoffe auf der Composites Europe 10. Europäische Fachmesse & Forum für Verbundwerkstoffe, Technologie und Anwendungen 22. - 24. September

Mehr

Bürgerzelt Gemeinde Füllinsdorf

Bürgerzelt Gemeinde Füllinsdorf Gemeinde Füllinsdorf BL Bürgerzelt Gemeinde Füllinsdorf ALLGEMEINE ANGABEN VERMIETUNG ALLGEMEINE MIETBESTIMMUNGEN BESTELL-TALON Gemeinde Füllinsdorf - 1 - ALLGEMEINE ANGABEN Das Zelt soll grundsätzlich

Mehr

antragsunterlagen für 2015 area30 design. kitchen. technics. : : die orderfachmesse 19. bis 24. september 2015 : : "löhne die weltstadt der küchen"

antragsunterlagen für 2015 area30 design. kitchen. technics. : : die orderfachmesse 19. bis 24. september 2015 : : löhne die weltstadt der küchen antragsunterlagen für 2015 area30 design. kitchen. technics. : : die orderfachmesse 19. bis 24. september 2015 : : "löhne die weltstadt der küchen" trendfairs gmbh wichtige unterlagen für die area30 design.

Mehr

Über eine eventuelle Einrichtung eines Messestandes ist seitens des Ausstellers ein gesonderter Vertrag mit einem Messebauer abzuschließen.

Über eine eventuelle Einrichtung eines Messestandes ist seitens des Ausstellers ein gesonderter Vertrag mit einem Messebauer abzuschließen. Sag JA! zu Dorsten e.v. Schiffbauerstraße 5-7 46282 Dorsten HINWEISE ZUM AUSSTELLERMIETVERTRAG / FORMBLATT MESSESTAND Dorsten VITAL 2010 am 29. & 30 Mai 2010 Hinweise zum Ausstellermietvertrag Der Veranstalter

Mehr

www.uebungsfirmenmesse2014.de info@uebungsfirmenmesse2014.de Anmeldung zur 50. Internationalen Übungsfirmen Messe in Essen

www.uebungsfirmenmesse2014.de info@uebungsfirmenmesse2014.de Anmeldung zur 50. Internationalen Übungsfirmen Messe in Essen www.uebungsfirmenmesse2014.de info@uebungsfirmenmesse2014.de Anmeldung zur 50. Internationalen Übungsfirmen Messe in Essen Kommen Sie zur größten Übungsfirmen Messe aller Zeiten unter der Schirmherrschaft

Mehr

Amadeus Fax and Email Plus Verkaufsbelege

Amadeus Fax and Email Plus Verkaufsbelege Amadeus Fax and Email Plus Verkaufsbelege Bestellformular Allgemeiner Hinweis zur Verwendung dieses Dokuments Bitte verwenden Sie dieses Dokument ausschließlich für die aufgeführten Möglichkeiten zur Bestellung

Mehr

Liebe Interessenten der Immobilienmesse Franken,

Liebe Interessenten der Immobilienmesse Franken, 14. Immobilienmesse Franken In der brose Arena Bamberg am 30. und 31. Januar 2016 mit dem Sonderthema: Nachhaltig Bauen & Sanieren, Klima, Energie und Sicherheit Liebe Interessenten der Immobilienmesse

Mehr

POL-ECO-SYSTEM (ehemals Poleko) - Internationale Fachmesse für Umwelttechnologie inkl. Erneuerbare Energien 27.-30. Oktober 2015 in Poznan/Polen

POL-ECO-SYSTEM (ehemals Poleko) - Internationale Fachmesse für Umwelttechnologie inkl. Erneuerbare Energien 27.-30. Oktober 2015 in Poznan/Polen POL-ECO-SYSTEM (ehemals Poleko) - Internationale Fachmesse für Umwelttechnologie inkl. Erneuerbare Energien 27.-30. Oktober 2015 in Poznan/Polen Gemeinsam mit der Hessen Trade & Invest GmbH ermöglichen

Mehr

Immobilien-Messe 2013

Immobilien-Messe 2013 Immobilien-Messe 2013 Die große regionale Messe für Immobilien und Energie Pavel Losevsky fotolia.com Sa 13. April und So 14. April 2013 jeweils von 11.00 bis 17.00 Uhr Messeorganisation Technik, Sicherheit,

Mehr

Franken Aktiv & Vital 10. Gesundheitsmesse in Bamberg

Franken Aktiv & Vital 10. Gesundheitsmesse in Bamberg Franken Aktiv & Vital 10. Gesundheitsmesse in Bamberg Im Fokus: Die gesunde Familie Gesundheit für Groß & Klein Gesund, fit, aktiv und vital sein und sich dabei rundum wohl fühlen... Unter diesem Motto

Mehr

Jung, wild, erfolgreich: Zeigen Sie sich auf der SOG Gründermesse 2015!

Jung, wild, erfolgreich: Zeigen Sie sich auf der SOG Gründermesse 2015! Jung, wild, erflgreich: Zeigen Sie sich auf der SOG Gründermesse 2015! Firma gründen. Firma übernehmen. Anmeldung bis 30.09.2015 Sehr geehrte Damen und Herren, aufgrund der psitiven Resnanz der letzten

Mehr

Leistungsbeschreibung

Leistungsbeschreibung Az: ZVS-2014/12 - Anlage 1 - Leistungsbeschreibung 1 Vorbemerkung Das ZBFS-Integrationsamt betreibt im Rahmen der gesetzlich vorgesehenen Aufklärungsmaßnahmen Öffentlichkeitsarbeit, zu der auch die Präsenz

Mehr

Fragen und Antworten von und für Besucher unserer Veranstaltungen Eintrittskarten Online-Ticketing Einladungskarten

Fragen und Antworten von und für Besucher unserer Veranstaltungen Eintrittskarten Online-Ticketing Einladungskarten Guten Tag, Fragen und Antworten von und für Besucher unserer Veranstaltungen wir freuen uns, Sie als Besucher unserer Messeveranstaltungen in Hamburg zu begrüßen. Mit unseren Online-Ticketshops bieten

Mehr

ANMELDUNG LERNWELTEN 2015

ANMELDUNG LERNWELTEN 2015 ANMELDUNG LERNWELTEN 2015 bis spätestens 15. Mai 2015 an: LernendeRegion main-kinzig+spessart c/o Gesellschaft für Wirtschaftskunde e.v. FAX: (06181) 95 292-100 Projektleitung LERNWELTEN 2015 Andreas Böttger

Mehr

Brutto WT Kg. Transport ab Ihrem Werk zum Messestand sowie vice versa. Transportversicherung ( Bitte Angabe des Warenwert )

Brutto WT Kg. Transport ab Ihrem Werk zum Messestand sowie vice versa. Transportversicherung ( Bitte Angabe des Warenwert ) EXHIBITION HANDLING & FREIGHT ORDER FORM 10.1 Spedition MESSEHANDLING & FRACHT- BESTELLFORMULAR Ludwig-Erhard-Anlage 1 60327 Frankfurt Germany Tel: + 49 69 976714 Fax: + 49 69 976714298 Kontakt: Andreas

Mehr

Gesundheitsmesse vom 4. 9. November 2013 in der HUMA Schwabach. Ein Leitfaden für Ihren individuellen Messestand

Gesundheitsmesse vom 4. 9. November 2013 in der HUMA Schwabach. Ein Leitfaden für Ihren individuellen Messestand Gesundheitsmesse vom 4. 9. November 2013 in der HUMA Schwabach Ein Leitfaden für Ihren individuellen Messestand FENSTER TÜREN INNENAUSBAU MESSEBAU Stefan Boy Tel.: 0911/9506891 Artelshofer Str. 11 Mobil.:

Mehr

Hochzeitsmesse Luzern 15. Anmeldebroschüre. Messegelände Allmend Luzern

Hochzeitsmesse Luzern 15. Anmeldebroschüre. Messegelände Allmend Luzern Hochzig Hochzeitsmesse Luzern 15. Anmeldebroschüre bis 17. Januar 2016 Messegelände Allmend Luzern Inhalt Messe-Standort Anreise & Parkplätze 2 Daten & Eintrittspreise Aussteller was muss beachtet werden?

Mehr

Infos für Aussteller Immobilienmesse Rastatt 11. + 12. Oktober 2014 BadnerHalle. Messeorganisation / Veranstalter

Infos für Aussteller Immobilienmesse Rastatt 11. + 12. Oktober 2014 BadnerHalle. Messeorganisation / Veranstalter Messeorganisation / Veranstalter Industriestrasse 35 74193 Schwaigern Fon: 07138-971920 Fax: 07138-971930 info@immobilienmessen.de www.immobilienmessen.de Ansprechpartner: Willi Dörr Gabi Kleinhans Infos

Mehr

17. - 19. Juli 2015. 5. - 7. Juni 2015 RAPPERSWIL-JONA ZÜRICH. www.ironman.ch

17. - 19. Juli 2015. 5. - 7. Juni 2015 RAPPERSWIL-JONA ZÜRICH. www.ironman.ch 5. - 7. Juni 2015 17. - 19. Juli 2015 ZÜRICH www.ironman.ch 5. - 7. Juni 2015 www.ironman.com/switzerland70.3 WILLKOMMEN IN Der IRONMAN 70.3 Switzerland zieht jedes Jahr über 3 000 Athletinnen und Athleten

Mehr

Diese allgemeinen Anmietinformationen gelten in Ergänzung zu den Allgemeinen Vermietbedingungen; im Zweifelsfall gehen letztere vor.

Diese allgemeinen Anmietinformationen gelten in Ergänzung zu den Allgemeinen Vermietbedingungen; im Zweifelsfall gehen letztere vor. Allgemeine Anmietinformationen für PKW / LKW Diese allgemeinen Anmietinformationen gelten in Ergänzung zu den Allgemeinen Vermietbedingungen; im Zweifelsfall gehen letztere vor. A) Altersbedingungen und

Mehr

REIFEN 2014 RUNDSCHREIBEN NR. 2 AN ALLE AUSSTELLER

REIFEN 2014 RUNDSCHREIBEN NR. 2 AN ALLE AUSSTELLER REIFEN 2014 RUNDSCHREIBEN NR. 2 AN ALLE AUSSTELLER Sehr geehrte Damen und Herren, in wenigen Wochen findet die REIFEN 2014 in Essen statt. Hiermit erhalten Sie noch einige wichtige Hinweise für Sie und

Mehr

Anmeldung Teilnahme an der Leitveranstaltung Erfinderfachmesse Genf 2011

Anmeldung Teilnahme an der Leitveranstaltung Erfinderfachmesse Genf 2011 RÜCKANTWORT FAX - NACHRICHT Forschungsinstitut für Erfinderförderung, Innovationen und Netzwerkmanagement (ERiNET) Jens Dahlems Allendestraße 68 98574 Schmalkalden FAX: 03683-798-186 oder FAX: 036873-60362

Mehr

ZUKUNFTSMESSE 2014 ANMELDUNG FÜR AUSSTELLER

ZUKUNFTSMESSE 2014 ANMELDUNG FÜR AUSSTELLER ZUKUNFTSMESSE 2014 ANMELDUNG FÜR AUSSTELLER Sehr geehrte Damen und Herren, am Dienstag, den 04. November 2014 findet im Kongresshaus Garmisch-Partenkirchen die diesjährige Zukunftsmesse statt. Wir würden

Mehr

Kreativraum Stuttgart Pop-Open 2009 Fachtag Hörmedien 08. Mai 2009

Kreativraum Stuttgart Pop-Open 2009 Fachtag Hörmedien 08. Mai 2009 Kreativraum Stuttgart Pop-Open 2009 Fachtag Hörmedien 08. Mai 2009 Anmeldebogen Bitte ausgefüllt faxen an Miriam Schmid: 0711-2283555 Anmeldung für einen Messestand beim Fachtag Hörmedien im Hauptbahnhof

Mehr

FraunhoF er-insti tut F ür ZelltherapI e und ImmunologI e. Raumangebot

FraunhoF er-insti tut F ür ZelltherapI e und ImmunologI e. Raumangebot FraunhoF er-insti tut F ür ZelltherapI e und ImmunologI e Raumangebot 2 Fraunhofer IZI raumangebot Willkommen Das Fraunhofer IZI bietet seinen Partnern und Gästen Raum zur Kommunikation. Nutzen Sie die

Mehr

Aussteller: (genaue und vollständige Firmierung entsprechend der Eintragung im Handelsregister bzw. Gewerbemelderegister)

Aussteller: (genaue und vollständige Firmierung entsprechend der Eintragung im Handelsregister bzw. Gewerbemelderegister) zengamedia agentur für marketing & event Lise-Meitner-Straße 1 48529 Nordhorn Telefax: + 49 (0) 59 21 / 71 37 17 2014 Bitte Seite 1+ 2 und Anhang 1 ausgefüllt und unterschrieben zurück an den Veranstalter

Mehr

Firmengemeinschaftsausstellung der Bundesrepublik Deutschland

Firmengemeinschaftsausstellung der Bundesrepublik Deutschland Firmengemeinschaftsausstellung der Bundesrepublik Deutschland Elisabethstr. 14 40217 Düsseldorf Veranstalter Durchführung/ Ausstellungsleitung http://www.mco-online.com Tel: +49-211-38600-0 Projektleiter/in:

Mehr

»Messestand System. Das Truss-System lässt sich einfach auf- und abbauen. Dimensionen Aussenmass: Höhe 2.40 Meter Breite 2.30 Meter Länge 2.

»Messestand System. Das Truss-System lässt sich einfach auf- und abbauen. Dimensionen Aussenmass: Höhe 2.40 Meter Breite 2.30 Meter Länge 2. »Messestand System Das Truss-System lässt sich einfach auf- und abbauen. Dimensionen Aussenmass: Höhe 2.40 Meter Breite 2.30 Meter Länge 2.80 Meter Material Stand 4 Stk. Stellfüsse 4 Stk. Eckstück 2 Stk.

Mehr

Immobilien-Messe 2013 Die große Immobilien-Messe für Eigennutzer und Kapitalanleger

Immobilien-Messe 2013 Die große Immobilien-Messe für Eigennutzer und Kapitalanleger Immobilien-Messe 2013 Die große Immobilien-Messe für Eigennutzer und Kapitalanleger Pavel Losevsky fotolia.com Sa 9. März und So 10. März 2013 jeweils von 10.00 bis 17.00 Uhr in der Kongresshalle Böblingen

Mehr

Checklisten. Checkliste Veranstaltung. Checkliste Ausstellungen Messen

Checklisten. Checkliste Veranstaltung. Checkliste Ausstellungen Messen Checklisten Checkliste Veranstaltung Checkliste Ausstellungen Messen 1. Informationen über die Ausstellung/Messe Dokumentation von der Messe besorgen Unterlagen und Vertragsbedingungen genau studieren

Mehr

GEMEINSCHAFTSSTAND Innovation made in Germany für junge, innovative Unternehmen

GEMEINSCHAFTSSTAND Innovation made in Germany für junge, innovative Unternehmen GEMEINSCHAFTSSTAND Innovation made in Germany für junge, innovative Unternehmen Ziel des Programms Die transport logistic 2015 wurde vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) erneut als

Mehr

ANMELDUNG ZUR 3. BAYHOST - vbw - Hochschulmesse am 20. Mai 2010 im Audimax der Universität Regensburg

ANMELDUNG ZUR 3. BAYHOST - vbw - Hochschulmesse am 20. Mai 2010 im Audimax der Universität Regensburg ANMELDUNG ZUR 3. BAYHOST - vbw - Hochschulmesse am 20. Mai 2010 im Audimax der Universität Regensburg Institution: Anschrift: Telefon: Fax: E-Mail: URL: Ansprechpartner für Rückfragen: Name: Durchwahl:

Mehr

M i e t p r e i s l i s t e 2 0 1 5. Ausstattungsbeispiele: Ihr Ansprechpartner

M i e t p r e i s l i s t e 2 0 1 5. Ausstattungsbeispiele: Ihr Ansprechpartner SYMA-bau Service Center : office.klagenfurt@syma.at Ausstattungsbeispiele: MB24 ME01 MD20 MB25 Ausstattung: MB25 MC20 MC10 MB01 MC32 MC41 MC39 MC28Z MA05 MB80A MD50 MC60 MC70 -MA05 Teppich Rips Bahnenware

Mehr

Systemstand Typ Basis

Systemstand Typ Basis Faxantwort: + 49 6704 / 919 77-457 Telefon: + 49 6704 / 919 457 email: Julia.schoepper@mac.de mac messe- und ausstellungscenter Service GmbH Systemstand Typ Basis Systembauweise Octanorm Rück- und Seitenwände

Mehr

Sponsoringkonzept zum BerufsInformationsTag (BIT) der Wirtschaftsjunioren Würzburg

Sponsoringkonzept zum BerufsInformationsTag (BIT) der Wirtschaftsjunioren Würzburg Sponsoringkonzept zum BerufsInformationsTag (BIT) der Wirtschaftsjunioren Würzburg Als Aussteller auf dem BIT können Sie aus den folgenden Paketen wählen. Ihre Standfläche von 4 x 3 Metern (Einzelfälle

Mehr

Neuen Mietvertrag unterzeichnen. Einzugszeitpunkt anfragen.

Neuen Mietvertrag unterzeichnen. Einzugszeitpunkt anfragen. VORBEREITUNG Neuen Mietvertrag unterzeichnen. Einzugszeitpunkt anfragen. Kündigung Ihres Mietvertrages unter Beachtung der Kündigungsfristen. Eventuell einen Nachmieter suchen. Termin für die Abgabe der

Mehr

Muster-KAUFVERTRAG über ein gebrauchtes Kraftfahrzeug (Privat an Privat)

Muster-KAUFVERTRAG über ein gebrauchtes Kraftfahrzeug (Privat an Privat) Muster-KAUFVERTRAG über ein gebrauchtes Kraftfahrzeug (Privat an Privat) Verkäufer Geburtsdatum Telefon Personalausweis-Nr. Käufer Geburtsdatum Telefon Personalausweis-Nr. Fahrzeug-Ident.-Nr. Datum der

Mehr

Coffema 100 GK & PK Version - P/N: (GK) 1000615C ; (PK) 1000616C : (PK kompakt) 1000621C

Coffema 100 GK & PK Version - P/N: (GK) 1000615C ; (PK) 1000616C : (PK kompakt) 1000621C Bedienungs- und Instandhaltungsanleitung Coffema 100 GK & PK Version - P/N: (GK) 1000615C ; (PK) 1000616C : (PK kompakt) 1000621C EINLEITUNG Die Informationen in dieser Anleitung sollen Ihnen bei der Installation

Mehr

Deutsches Eigenkapitalforum 28. 29. April Frühjahr 2009 Stuttgart. Informationen für Aussteller. Allgemeines. Anreise.

Deutsches Eigenkapitalforum 28. 29. April Frühjahr 2009 Stuttgart. Informationen für Aussteller. Allgemeines. Anreise. 28. 29. April Frühjahr 2009 Stuttgart Allgemeines Anreise Ausrichter des Deutschen Eigenkapitalforum Frühjahr 2009 ist die die KfW Bankengruppe und die Deutsche Börse AG mit Unterstützung des Wirtschaftsministeriums

Mehr

Allgemeine Bedingungen für die CHALLENGE HEILBRONN Aussteller Expo am 18. und 19.06.2016 in Heilbronn

Allgemeine Bedingungen für die CHALLENGE HEILBRONN Aussteller Expo am 18. und 19.06.2016 in Heilbronn Allgemeine Bedingungen für die CHALLENGE HEILBRONN Aussteller Expo am 18. und 19.06.2016 in Heilbronn 1. Willkommen Vielen Dank für Ihre Anmeldung zur CHALLENGE HEILBRONN Aussteller Expo 2016. Zu Ihrer

Mehr

Easyfairs Messen Technisches Handbuch

Easyfairs Messen Technisches Handbuch Easyfairs n Technisches Handbuch Stand: Jan. 2015/ST SeeasyFairs 61 228 10 00 Fax +41 61 228 10 09 Easyfairs Technisches Handbuch Inhaltsverzeichnis 1. Wichtigste Daten in Kürze Seite 3 2. Vor der Seite

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) I Geltungsbereich 1. Diese Geschäftsbedingungen gelten für Verträge über die mietweise Überlassung von Ferienwohnungen zur Beherbergung, sowie alle für den Kunden

Mehr

Ausstellerinformationen zur Deutschen Anlegermesse 2012 2. 3. März 2012

Ausstellerinformationen zur Deutschen Anlegermesse 2012 2. 3. März 2012 Ausstellerinformationen zur Deutschen Anlegermesse 2012 2. 3. März 2012 Anfahrt Zufahrtsausweise Auf und Abbauzeiten Brandschutztechnische und bauamtliche Abnahme der Messestände Austellermaterialien Anlieferung

Mehr

Aktionsbedingungen für die Aktion Business-Bonus der Samsung Electronics GmbH

Aktionsbedingungen für die Aktion Business-Bonus der Samsung Electronics GmbH Aktionsbedingungen für die Aktion Business-Bonus der Samsung Electronics GmbH 1. Veranstalter der Aktion ist die Samsung Electronics GmbH, Samsung House, Am Kronberger Hang 6, 65824 Schwalbach/Taunus,

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen ( AGB )

Allgemeine Geschäftsbedingungen ( AGB ) Allgemeine Geschäftsbedingungen ( AGB ) CB-Webhosting.de ist ein Projekt von Computer Becker Computer Becker Inh. Simon Becker Haupstr. 26 a 35288 Wohratal-Halsdorf Die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen

Mehr

Wenn Sie kein in seinen Rechten verletzter Inhaber von Schutzrechten sind, melden Sie rechteverletzende Artikel bitte unserem Sicherheitsteam:

Wenn Sie kein in seinen Rechten verletzter Inhaber von Schutzrechten sind, melden Sie rechteverletzende Artikel bitte unserem Sicherheitsteam: Sehr geehrte Damen und Herren, vielen Dank, dass Sie sich um die Entfernung vermutlich rechteverletzender Angebote von unserem Marktplatz bemühen. Sollten Sie Inhaber gewerblicher Schutzrechte (z.b. Patente,

Mehr

Nürnberg 28. Jan - 2. Feb 2015. ServiceGuide Technik & Organisation

Nürnberg 28. Jan - 2. Feb 2015. ServiceGuide Technik & Organisation Nürnberg 28. Jan - 2. Feb 2015 ServiceGuide Technik & Organisation Alle Angebote und Erläuterungen auf einen Blick Hinweise zur Buchung der Services Die mit gekennzeichneten Services sind verpflichtend.

Mehr

ECIC Kongress Design Center Linz VARIANTE 1 VARIANTE 2. ecic2016@asmet.at. Größe in Meter 130,00 / m². Größe in Meter 180,00 / m².

ECIC Kongress Design Center Linz VARIANTE 1 VARIANTE 2. ecic2016@asmet.at. Größe in Meter 130,00 / m². Größe in Meter 180,00 / m². VARIANTE 1 bestehend aus: Teppichboden, 4 Polstersessel, 1 Tisch 80x80cm, 1 Polytafel 150 x 40cm inkl. Beschriftung mit Firmennamen, jeweils 1 Strahler pro 4m² Standfläche, Einschubblende, Wände & Zargen

Mehr

Häufig gestellte Fragen

Häufig gestellte Fragen www.exporeal.net Häufig gestellte Fragen Save the date EXPO REAL Datum: 4. - 6.10.2016 Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zur EXPO REAL. Allgemeine Fragen rund um die Messe Welche Branchen

Mehr

IFAT 2016, München 30.05.-03.06.2016

IFAT 2016, München 30.05.-03.06.2016 IFAT 2016, München 30.05.-03.06.2016 Anmeldung Mitglied: Ansprechpartner für die Abwicklung: Tel./DW: E-Mail: Basis ist das Messekonzept mit den entsprechenden Konditionen. Sie finden es im Internet, Mitgliederbereich

Mehr

Wireless N 300Mbps Access Point

Wireless N 300Mbps Access Point Wireless N 300Mbps Access Point WL0053 Bedienungsanleitung Inhaltsverzeichnis 1.0 Sicherheitshinweise 2.0 Einführung 3.0 Inbetriebnahme 4.0 Netzwerk Konfiguration 5.0 CE Erklärung 1.0 Sicherheitshinweise

Mehr

Mietvertrag für Untermieter

Mietvertrag für Untermieter Seite 1 von 6 Ihr Partner für Umzüge & Haushaltsauflösungen. Noch Fragen? Rufen Sie uns an! 0 3 0-499 88 55 0 UMZUG BERLIN, HAMBURG & BUNDESWEIT ENTSORGUNGEN BÜROUMZUG GESCHÄFTSUMZUG BETRIEBSUMZUG EINLAGERUNGEN

Mehr

1. Internationale Sylter Palliativtage 12. - 15. Mai 2012, Westerland / Sylt

1. Internationale Sylter Palliativtage 12. - 15. Mai 2012, Westerland / Sylt Sehr geehrte Damen und Herren, die Interna2onalen Sylter Pallia2vtage finden im Jahr 2012 das erste Mal in Westerland auf Sylt staa. Wir erwarten aufgrund des aarak2ven Programms, der renommierten Referenten

Mehr

Ausstellerreglement. Bifang-Quartier Olten

Ausstellerreglement. Bifang-Quartier Olten Ausstellerreglement Datum 01. Mai 2013 Unsere Referenz Mike Zettel Telefon 076 346 49 49 E-Mail info@mio-olten.ch Web www.mio-olten.ch Ort: Organisation: Bifang-Quartier Olten MIO Geschäftsleitung, Mike

Mehr

Messeorganisation (Checkliste) Checkliste. Nr. Aufgabe Erledigt. 1. Maßnahmen vor der Messe

Messeorganisation (Checkliste) Checkliste. Nr. Aufgabe Erledigt. 1. Maßnahmen vor der Messe Messeorganisation (Checkliste) Checkliste Nr. Aufgabe Erledigt 1. Maßnahmen vor der Messe Informationen über die Messe besorgen: Unterlagen und Vertragsbedingungen genau studieren, interne und externe

Mehr

5 Tage effizientes Marketing

5 Tage effizientes Marketing 5 Tage effizientes Marketing Orderset Werbemöglichkeiten Messe-Guide Gastkarten für Kunden Werbemittel Plakatwerbung und Fahnenmasten Seminar Fit am Messestand Bühne + Forum + Urlaubskino Tombola täglich

Mehr

Firmengemeinschaftsausstellung der Bundesrepublik Deutschland

Firmengemeinschaftsausstellung der Bundesrepublik Deutschland Firmengemeinschaftsausstellung der Bundesrepublik Deutschland Projektleiter/in: +49 30 283939-28 Anmeldung Anmeldeschluss: 5. Dezember 2014 Wir melden uns als Aussteller zur oben angegebenen Beteiligung

Mehr

Manual «Online Service Center» der Messe Luzern AG

Manual «Online Service Center» der Messe Luzern AG Manual «Online Service Center» der Messe Luzern AG www.service.messeluzern.ch JETZT NEU Das «Online Service Center» erleichtert Ihre Messeorganisation. Messe Luzern AG Horwerstrasse 87 CH-6005 Luzern Tel.

Mehr

Teilnahmebedingungen / Widerrufsbelehrung

Teilnahmebedingungen / Widerrufsbelehrung Teilnahmebedingungen / Widerrufsbelehrung Für Verträge über die Teilnahme am Online-Marketing-Tag in Berlin am 10.11.2015, veranstaltet von Gaby Lingath, Link SEO (im Folgenden Veranstalterin ), gelten

Mehr

PREISLISTE SERVERHOUSING INTELLIGENTES OUTSOURCING MACHT ERFOLGREICH.

PREISLISTE SERVERHOUSING INTELLIGENTES OUTSOURCING MACHT ERFOLGREICH. Serverhousing BASIC Laufzeit Einrichtung Monatlich - pro Höheneinheit in einem 100 cm tiefen Rack 12 Monate 0,00 10,00 - inklusive Anschluss an die ODN-Infrastruktur - stabile und redundante Stromversorgung

Mehr