Berlin, Oktober Titel der Präsentation

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Berlin, Oktober 2005. Titel der Präsentation"

Transkript

1 Berlin, Oktober 2005 Titel der Präsentation

2 in Mio Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez ,5 19,9 28,0 21,9 24,1 23,9 22,5 18,8 21,5 25,3 33,5 33, ,8 21,7 26,5 24,0 23,0 25,2 20,5 17,9 26,7 30,6 35,3 38, ,6 25,0 31,4 29,4 30,9 37,7 34,3 29,5 36,8 Quelle: Nielsen Media Research Kooperationspartner sind derzeit die folgenden 25 Vermarkter: Ad2Net, AdLINK Internet Media, ad pepper media, AOL Deutschland, ARBOmedia, Bauer Media, DERG, G+J Electronic Media Sales, GMX, GWP online marketing, Hi-Media Deutschland, Interactive Media CCSP, IP interactive, Lycos Europe, mobile.de, netpoint media, OMS Online Marketing Service, orangemedia.de, Quality Channel, Scout24 Media, SevenOne Interactive, SPiN, TOMORROW FOCUS, WEB.DE, YAHOO! Deutschland Von Januar bis September 2005 wurde von den Kooperationspartnern ein Brutto-Werbevolumen von 279 Mio. Euro an Nielsen Media Research gemeldet. Das entspricht einer Steigerung um 36 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Seit September 2004 ist das Brutto-Volumen kontinuierlich höher als in den Vorjahresmonaten. Die Meldung beinhaltet klassische Online- Werbung und Teilumsätze aus der Suchwortvermarktung. 2 Online-Werbung

3 Finanzen und Auto-Markt gewinnen an Bedeutung. OnlineDienstleistungen Finanzdienstleistungen E-Commerce Auto-Markt Telekommunikation Unternehmenswerbung Versicherungen Sonst.Medien/Verlage ComputerundZubehör Finanzanlagen Quelle: Nielsen MR, TEUR brutto, Jan.-Sep Online-Werbung

4 ! Der OVK ist der Zusammenschluss 18 führender deutscher Online-Vermarkter. Die OVK-Mitglieder unterstützen die Online-Werbestatistik von Nielsen Media Research. Die Nielsen Online-Werbestatistik setzt ihren Fokus auf die Erfassung und Ausweisung des Werbedrucks auf Produktebene. Nielsen-Kunden können damit nachverfolgen, welche Produkte mit welchem Brutto-Budget online beworben wurden ein in dieser Detailtiefe international einmaliges Angebot. Für eine Aussage über das Gesamt-Volumen des Online-Werbemarkts sind diese Nielsen-Daten die beste Ausgangsbasis. Der OVK nimmt eine Hochrechung der Nielsen-Daten vor und ergänzt diese in enger Abstimmung mit den führenden Anbietern um das Umsatz-Volumen aus Suchwortvermarktung und Affiliate-Netzwerken. 4 Online-Werbung

5 !"#$ Mio OVK-Statistik Mio OVK-Prognose 2005 Affiliate/ Semiprof. Suchwort- Vermarktung klassische Online- Werbung Quelle: OVK Alle Angaben ohne Online-Kleinanzeigen *weder IVW-geprüft noch im Portfolio gerankter Vermarkter **basierend auf Nielsen-Meldung (Coverage von 75% hochgerechnet auf 100%), bereinigt um Suchwort-Anteile Online-Werbemarkt wächst insgesamt um 35 Prozent 67 Prozent Wachstum bei Affiliate-Netzwerken und semiprofessionell* vermarkteten Webseiten (brutto~netto) 46 Prozent Wachstum bei Suchwort-Vermarktung (brutto~netto) 27 Prozent Wachstum bei klassischer Online- Werbung (brutto)** Stand August Online-Werbung

6 ! Fachzeitschriften 2,2% Publ.- Zeitschriften 19,2% Zeitung 25,2% Plakat 3,0% Internet 3,8% Radio 6,2% TV 40,4% Internet TV Radio Zeitung Publ.-Zeitschriften Fachzeitschriften Plakat Online-Werbemarkt erreicht in 2005 einen Anteil von 3,8 Prozent am gesamten Werbekuchen Deutliche Steigerung gegenüber 2004 mit damals 3,0 Prozent Stand August 2005 Quelle: eigene Berechnung des OVK auf Basis der Brutto-Umsatzangaben von Nielsen Media Research -zu Grunde gelegt wurde das jeweilige Wachstum der Werbeträger im ersten Halbjahr Online-Werbemarkt ohne Online-Kleinanzeigen, klassische Online-Werbung brutto, Suchwortund Affiliate-Umsätze brutto~netto 6 Online-Werbung

7 % % 100% 11,8 37,9 4,0 6,4 22,0 Online Radio Zeitschrift Zeitung TV Anteil der Online- Werbung an Mediennutzung (4,0%) drei mal höher als Anteil am Werbemarkt (11,8%) 50% 3,1 4,8 26,0 42,3 41,6 0% Anteil tägliche Nutzung Anteil am Werbemarkt eigene Berechnung des OVK Quelle Mediennutzung: TimeBudget 11, April 2005 (14-49 Jahre) Quelle Werbemarkt: OVK, August 2005 (ohne Plakat) 7 Online-Werbung

8 !"#$& % +20% +10% 1-Milliarde-Euro-Grenze würde geknackt werden bei Marktwachstum von 33 Prozent Bei realistischen 20 Prozent Wachstum Gesamt-Volumen 900 Mio. Euro (inkl. Suchwort/ Affiliate) 0 OVK-Statistik 2004 Quelle: OVK Alle Angaben ohne Online-Kleinanzeigen OVK- Prognose 2005 OVK- Prognose Online-Werbung

9 ' % ( '! )*+ Suchwortvermarktung generiert in UK die meisten Werbeumsätze, Display Ads ein Drittel, Kleinanzeigen etwa ein Viertel. Classifieds 27% Display Ads 33% Search 40% Gesamt-Brutto-Summe H1-2005: 717,3 Mio. Euro (+62%), entspricht Anteil von 5,8% am britischen Werbemarkt (2004: 3,9%) Quelle: IAB UK, PwC 2005, eigene Berechnung 9 Online-Werbung

10 ' % ( ', )*+ Suchwortvermarktung generiert in USA die meisten Werbeumsätze, Kleinanzeigen knapp ein Fünftel, restliche 42% entsprechen Display Ads in UK und D. Classifieds 18% Display Ads 20% Search 40% 2% Rich Media 8% Sponsorship 5% Slotting Fees 1 1% Lead Generation 2 6% 1fees charged to advertisers by online companies to secure premium positioning of an advertisement on their site, category exclusivity or similar preference positioning (similar to slotting allowances charged by retailers). 2fees advertisers pay to online companies that refer qualified purchase inquiries (e.g., auto dealers which pay a fee in exchange for receiving a qualified purchase inquiry online) or provide consumer information (demographic, contact, behavioral) where the consumer opts into being contacted by a marketer ( , postal, telephone, fax). These processes are priced on a performance basis (e.g., cost-per-action, -lead or -inquiry), and can include user applications (e.g., for a credit card), surveys, contests (e.g., sweepstakes) or registrations. Gesamt-Brutto-Summe H1-2005: Mio. Euro (+26%), (in 2004 Anteil von 3,7% am US-Werbemarkt) Quelle: IAB US, PwC 2005, eigene Berechnung 10 Online-Werbung

11 -.$ / / T-Online WEB.DE Gesamtangebot GMX Gesamtangebot *) MSN.de Yahoo! Deutschland Gesamtangebot LYCOS RTL.de AOL Dienst Bild.T-Online SPIEGEL ONLINE Gesamtangebot mobile.de - Ihr Fahrzeugmarkt im Internet CHIP Online AOL.de ProSieben.de FOCUS Online Sport1.de stern.de - Gesamt Wetter.com Sat1.de FALK.de Gesamtangebot 13,79 12,42 9,27 9,25 8,30 6,72 6,08 5,89 4,26 4,26 3,99 3,89 3,66 3,25 2,96 2,23 2,19 2,17 2,11 2,05 Reichweite Unique User in Mio. p.m. 0,00 2,00 4,00 6,00 8,00 10,00 12,00 14,00 16,00 *) GMX-Zahlen unter Vorbehalt, da technische Umstellungen des Portals während des Erhebungszeitraums. Angaben in Mio. UU für einen durchschnittlichen Monat im Untersuchungszeitraum Januar März 2005 Quelle: AGOF e.v. / internet facts 2005-II 11 Online-Werbung

12 -0.$ / InteractiveMedia CCSP GmbH TOMORROW FOCUS AG WEB.DE AG AdLINK Internet Media AG GMX GmbH *) LYCOS Europe GmbH AOL Deutschland GmbH & Co.KG Yahoo! Deutschland GmbH IP interactive GmbH SevenOne Interactive GmbH QUALITY CHANNEL GMBH G+J Electronic Media Sales GmbH mobile.de GmbH mediasquares GmbH orangemedia.de GmbH GWP online marketing teltarif.de Onlineverlag GmbH BAUER MEDIA KG OnVista AG 17,12 14,67 12,42 9,96 9,73 8,70 8,34 8,30 8,05 7,10 6,25 5,26 3,99 2,23 2,05 1,66 0,96 0,79 0,39 Reichweite Unique User in Mio. p.m *) GMX-Zahlen unter Vorbehalt, da technische Umstellungen des Portals während des Erhebungszeitraums. Angaben in Mio. UU für einen durchschnittlichen Monat im Untersuchungszeitraum Januar März 2005 Quelle: AGOF e.v. / internet facts Online-Werbung

13 1.$ Rich Media weltweit stabil über 40%, in Europa/Asien bei 47%. 68,3 63,4 60,3 57,2 57,3 57,3 GIF/JPEG Rich Media 31,7 36,6 39,7 42,8 42,7 42,7 Q2-03 Q3-03 Q4-03 Q1-04 Q2-04 Q3-04 Quelle: DoubleClick Online-Werbung

14 !.1 Rich Media erzielt etwa fünfmal so hohe Klick-Raten wie GIF/JPEG. Durchschnittliche Klickrate in Europa/Asien mit 1,1 deutlich höher als weltweit inkl. USA mit 0,41. 2,0 1,87 1,5 1,57 1,0 1,24 0,98 1,17 1,17 0,5 0,0 0,34 0,29 0,27 0,25 0,23 0,20 Q2-03 Q3-03 Q4-03 Q1-04 Q2-04 Q3-04 GIF/JPEG Rich Media Quelle: DoubleClick Online-Werbung

15 - Doppelt so viele Menschen besuchen die beworbene Website nicht gleich beim Werbemittel-Kontakt, sondern erst in den darauf folgenden Tagen. 1,0 0,8 0,6 0,63 0,77 0,75 0,59 0,73 0,82 0,4 0,2 0,0 0,52 0,54 0,40 0,48 0,43 0,41 Q2-03 Q3-03 Q4-03 Q1-04 Q2-04 Q3-04 View-Through-Rate Click-Through-Rate Quelle: DoubleClick Online-Werbung

16 2 Das größere Superbanner hat nun das kleinere und ältere Fullbanner überholt. Skyscraper und Wide Skyscraper in Summe mit 16% auf Platz 2 der AdImpression-Liste. Rectangle 4% Vertical banner 4% Square button 4% Button #1 4% Skyscraper 7% Wide skyscraper 9% Other 13% Superbanner 18% Medium rectangle 11% Fullbanner 15% Non-standard 11% Quelle: Nielsen//NetRatings AdRelevance May 23-May 29, Online-Werbung

17 '( Die meisten Werbemittel werden auf Portalen und Suchmaschinen ausgeliefert, Entertainment erst auf Rang 7. Portals & Search Engines General Community General/National News Finance Sports & Recreation Local/Regional Entertainment Games Weather Other Quelle: Nielsen//NetRatings AdRelevance May 23-May 29, Mio. PageImpressions mit Werbung 17 Online-Werbung

18 3! 18 Online-Werbung

19 ,4/! Gattungsmarketing-Kampagne Launch Programmbeirat OMD Konvergenz Award OVK-Werbestatistik Support Nielsen Online-Werbestatistik Support der AGOF Repräsentanz IAB Deutschland Support der IVW Support der INFOnline 19 Online-Werbung

20 ,.$! Vorsitzender: Christian Muche Yahoo! Deutschland Stellvertretender Vorsitzender: Harald Kratel G+J EMS Koordination: Dr. Bernd Henning BVDW Referent Online-Vermarktung und Forschung Tel ; Fax: Online-Werbung

OVK Online- Report 2006/01. Zahlen und Trends im Überblick.

OVK Online- Report 2006/01. Zahlen und Trends im Überblick. OVK Online- Report 2006/01 Zahlen und Trends im Überblick. Der Online-Werbemarkt in Deutschland 02 03 Am meisten investieren Werbetreibende in klassische Online-Werbung. Online-Werbung gehört derzeit zu

Mehr

Medientage München Im Kampf um den Online-Werbekuchen. Einführung Dr. Bernd Henning (OVK/BVDW)

Medientage München Im Kampf um den Online-Werbekuchen. Einführung Dr. Bernd Henning (OVK/BVDW) Medientage München Im Kampf um den Online-Werbekuchen Einführung Dr. Bernd Henning (OVK/BVDW) 19. Oktober 2006 14 15.30 Uhr ICM - Internationales Congress Center München Titel der Präsentation Online-Werbung

Mehr

Online Advertising Report 2011/1

Online Advertising Report 2011/1 /1 Werbespendings allgemein Anteil der Werbeträger am Gesamtmarkt 2010 Verteilung der Werbeausgaben Anteil in % Plakat Radio 3,5% 4,9% Fach-zeitschr 1,4% Publ.-Zeitschr. 12,9% Internet 19,2% Das Internet

Mehr

AGOF MOBILE FACTS 2015-I. Vermarkter-, Angebots-, Mobile Websiteund App-Reichweiten

AGOF MOBILE FACTS 2015-I. Vermarkter-, Angebots-, Mobile Websiteund App-Reichweiten AGOF MOBILE FACTS 2015-I Vermarkter-, Angebots-, Mobile Websiteund App-Reichweiten 1 Mit United Internet Media mehr als jeden vierten mobilen Internetnutzer in Deutschland erreichen Vermarkter-Ranking

Mehr

Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.v. Online-Nutzung. November 06

Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.v. Online-Nutzung. November 06 Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.v. Online-Nutzung November 06 Online-Nutzung in Deutschland dargestellt an Hand von repräsentativen Studien Abweichungen untereinander können sich aus den unterschiedlichen

Mehr

Der nächste Level der digitalen Reichweitenforschung: Die digital facts der AGOF

Der nächste Level der digitalen Reichweitenforschung: Die digital facts der AGOF Der nächste Level der digitalen Reichweitenforschung: Die digital facts der AGOF Arbeitsgemeinschaft Online Forschung e. V. Research Plus, 18.09.2014, Frankfurt Wer ist die AGOF? Zusammenschluss der führenden

Mehr

Erfolgreich gefunden werden. SEM Marktgröße

Erfolgreich gefunden werden. SEM Marktgröße Erfolgreich gefunden werden. SEM Marktgröße OVK-Prognose Marktanteil Online 2005 Stand August 2005 Seite 2 Fachzeitschriften 2,2% Publ.- Zeitschriften 19,2% Zeitung 25,2% Plakat 3,0% Internet 3,8% Radio

Mehr

internet facts 2005-III

internet facts 2005-III internet facts 2005-III Graphiken aus dem Berichtsband AGOF e.v. März 2006 Graphiken aus Teil 1 des Berichtsbandes Seite 2 AGOF-Universum Internet-Nutzer letzte Woche (NPW): 30,43 Mio Internet-Nutzer in

Mehr

t-online.de/tv Die besten Videoclips aus Web und TV. Präsentiert von InteractiveMedia.

t-online.de/tv Die besten Videoclips aus Web und TV. Präsentiert von InteractiveMedia. t-online.de/tv Die besten Videoclips aus Web und TV. Präsentiert von InteractiveMedia. Das neue Videoportal t-online.de/tv. Mit dem Start direkt in die Top-Liga. Mit 30 Mio. Views/Monat eines der Top Video-Portale

Mehr

internet facts 2005-IV

internet facts 2005-IV internet facts 2005-IV Graphiken zu dem Berichtsband AGOF e.v. Juli 2006 Graphiken aus Teil 1 des Berichtsbandes Seite 2 AGOF-Universum Internet-Nutzer letzte Woche (NPW): 31,61 Mio Internet-Nutzer in

Mehr

Die internet facts der AGOF: Planungsdaten für den Online-Bereich. Effiziente Zielgruppenansprache im Internet. 26.10.2005, Medientage München

Die internet facts der AGOF: Planungsdaten für den Online-Bereich. Effiziente Zielgruppenansprache im Internet. 26.10.2005, Medientage München Die internet facts der AGOF: Planungsdaten für den Online-Bereich Effiziente Zielgruppenansprache im Internet 26.10.2005, Medientage München Standortbestimmung TKP vs. CPX OVK-Prognose Gesamtjahr 2005

Mehr

Männlich? Weiblich? Berufstätig? Sportinteressiert? Verheiratet? Autofahrer?

Männlich? Weiblich? Berufstätig? Sportinteressiert? Verheiratet? Autofahrer? Männlich? Weiblich? Berufstätig? Sportinteressiert? Verheiratet? Autofahrer? Besser, wenn man es genau weiß. 02 03 Der OVK präsentiert die internet facts der AGOF. Der Online-Vermarkterkreis (OVK) ist

Mehr

Media Focus Online-Werbestatistik Report 2008/02. Semester-Report mit Zahlen und Informationen zur Entwicklung der Online-Werbung in der Schweiz

Media Focus Online-Werbestatistik Report 2008/02. Semester-Report mit Zahlen und Informationen zur Entwicklung der Online-Werbung in der Schweiz Media Focus Online-Werbestatistik Report 2008/02 Semester-Report mit Zahlen und Informationen zur Entwicklung der Online-Werbung in der Schweiz Media Focus Online-Werbestatistik Report 2008/02 Semester-Report

Mehr

Brutto-Werbemarkt Deutschland

Brutto-Werbemarkt Deutschland Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG Unterföhring, April 2015 Brutto-Werbemarkt Deutschland Nielsen, Januar Dezember 2014 Gesamtwerbemarkt: Mediasplit Brutto-Werbeinvestitionen steigen leicht TV

Mehr

internet facts 2006-I

internet facts 2006-I internet facts 2006-I Graphiken zu dem Berichtsband AGOF e.v. September 2006 Graphiken aus Teil 1 des Berichtsbandes Seite 2 AGOF-Universum Internet-Nutzer letzte Woche: 31,70 Mio Internet-Nutzer in den

Mehr

Media Focus Online-Werbestatistik Report 2010/01. Semester-Report mit Zahlen und Informationen zur Entwicklung der Online-Werbung in der Schweiz

Media Focus Online-Werbestatistik Report 2010/01. Semester-Report mit Zahlen und Informationen zur Entwicklung der Online-Werbung in der Schweiz Media Focus Online-Werbestatistik Report 2010/01 Semester-Report mit Zahlen und Informationen zur Entwicklung der Online-Werbung in der Schweiz MF Online-Werbestatistik 1. HJ 2010 1/7 10.08.2010 Der Online-Werbemarkt

Mehr

internet facts 2013-05 AGOF e. V. Juli 2013

internet facts 2013-05 AGOF e. V. Juli 2013 internet facts 2013-05 AGOF e. V. Juli 2013 Grafiken zur Internetnutzung AGOF Universum Gesamtbevölkerung 70,21 Mio. Davon: Internetnutzer gesamt 52,16 Mio. Davon: Internetnutzer in den letzten drei Monaten

Mehr

internet facts 2015-03 AGOF e. V. Mai 2015

internet facts 2015-03 AGOF e. V. Mai 2015 internet facts 2015-03 AGOF e. V. Mai 2015 Grafiken zur Internetnutzung AGOF Universum Gesamtbevölkerung 73,52 Mio. Davon Internetnutzer in den letzten drei Monaten (WNK) 55,48 Mio. Davon Internetnutzer

Mehr

internet facts 2015-01 AGOF e. V. März 2015

internet facts 2015-01 AGOF e. V. März 2015 internet facts 2015-01 AGOF e. V. März 2015 Grafiken zur Internetnutzung AGOF Universum Gesamtbevölkerung 73,52 Mio. Davon Internetnutzer in den letzten drei Monaten (WNK) 55,48 Mio. Davon Internetnutzer

Mehr

Grafiken zu dem Berichtsband. AGOF e.v. Dezember 2010

Grafiken zu dem Berichtsband. AGOF e.v. Dezember 2010 internet facts 2010-III Grafiken zu dem Berichtsband AGOF e.v. Dezember 2010 Grafiken zur Internetnutzung Seite 2 AGOF-Universum Internetnutzer in den letzten 3 Monaten (WNK): 50,67 Mio. Internetnutzer

Mehr

FACTS AND FIGURES. Enorme Reichweiten und vielfältige Zielgruppen für Ihre Video-Inszenierung.

FACTS AND FIGURES. Enorme Reichweiten und vielfältige Zielgruppen für Ihre Video-Inszenierung. FACTS AND FIGURES Enorme Reichweiten und vielfältige Zielgruppen für Ihre Video-Inszenierung. Mit 7,09 Mio. Video Unique Users auf Platz 3 im Video- Ranking Vermarkter-Ranking nach Video-Kombination* Mio.

Mehr

WEISCHER ONLNE KINOWERBUNG. Mediadaten Online 2009

WEISCHER ONLNE KINOWERBUNG. Mediadaten Online 2009 WEISCHER ONLNE KINOWERBUNG Mediadaten Online 2009 AGENDA Neuheiten/ neue Werbeformen Leistungsentwicklung Werbeträger / Kosten Netzwerk Kontakt NEUHEITEN WERBETRÄGER Vermarktung der Website von K-Motion

Mehr

internet facts 2014-03 AGOF e. V. Mai 2014

internet facts 2014-03 AGOF e. V. Mai 2014 internet facts 2014-03 AGOF e. V. Mai 2014 Grafiken zur Internetnutzung AGOF Universum Gesamtbevölkerung 73,36 Mio. Davon: Internetnutzer in den letzten drei Monaten (WNK) 55,59 Mio. Davon: Internetnutzer

Mehr

mobile facts 2015-I AGOF e. V. Juni 2015

mobile facts 2015-I AGOF e. V. Juni 2015 mobile facts 2015-I AGOF e. V. Juni 2015 Das AGOF Mobile Universum Das AGOF Mobile Universum 34,48 Millionen Personen ab 14 Jahren haben innerhalb des dreimonatigen Erhebungszeitraumes auf mindestens eine

Mehr

Mediadaten. VZ-Netzwerke

Mediadaten. VZ-Netzwerke Mediadaten VZ-Netzwerke Mediadaten VZ-Netzwerke Verlängern Sie Ihre Kommunikation in unsere Partner-Community 1. Die VZ-Netzwerke 2. Die Partner-Community Myspace 3. Mediadaten 4. Werbeformen 5. Werbepreise

Mehr

internet facts 2006-III

internet facts 2006-III internet facts 2006-III Graphiken zum Berichtsband AGOF e.v. März 2007 Graphiken aus Teil 1 des Berichtsbandes Seite 2 AGOF-Universum Internetnutzer letzte Woche: 33,00 Mio. Internetnutzer in den letzten

Mehr

Brutto-Werbemarkt Deutschland

Brutto-Werbemarkt Deutschland Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media SE Unterföhring, Mai 2015 Brutto-Werbemarkt Deutschland Nielsen, Januar Dezember 2015 Gesamtwerbemarkt: Mediasplit Brutto-Werbeinvestitionen steigen weiter TV gewinnt

Mehr

OVK Online- Report 2006/02

OVK Online- Report 2006/02 OVK Online- Report 2006/02 Zahlen und Trends im Überblick. In Zusammenarbeit mit OVK Online-Report 2006/02 Part 1 02 03 Im ersten Halbjahr 2006 betrug das Brutto-Wachstum im Segment klassische Online-Werbung

Mehr

internet facts 2012-06 AGOF e. V. August 2012

internet facts 2012-06 AGOF e. V. August 2012 internet facts 2012-06 AGOF e. V. August 2012 Grafiken zur Internetnutzung AGOF Universum Gesamtbevölkerung 70,21 Mio. Davon: Internetnutzer gesamt 51,77 Mio. Davon: Internetnutzer in den letzten drei

Mehr

internet facts 2014-01 AGOF e. V. März 2014

internet facts 2014-01 AGOF e. V. März 2014 internet facts 2014-01 AGOF e. V. März 2014 Grafiken zur Internetnutzung AGOF Universum Gesamtbevölkerung 73,36 Mio. Davon: Internetnutzer in den letzten drei Monaten (WNK) 55,59 Mio. Davon: Internetnutzer

Mehr

Media Focus Online-Werbestatistik Report 2011/02

Media Focus Online-Werbestatistik Report 2011/02 Media Focus Online-Werbestatistik Report 2011/02 Semester Report Online: Expertenschätzungen über die Entwicklung des Online-Werbemarkts in der Schweiz Inhalt 1. Online-Werbeformen... 2 2. Online-Trend

Mehr

Media Focus Online-Werbestatistik Report 2009/02. Semester-Report mit Zahlen und Informationen zur Entwicklung der Online-Werbung in der Schweiz

Media Focus Online-Werbestatistik Report 2009/02. Semester-Report mit Zahlen und Informationen zur Entwicklung der Online-Werbung in der Schweiz Media Focus Online-Werbestatistik Report 2009/02 Semester-Report mit Zahlen und Informationen zur Entwicklung der Online-Werbung in der Schweiz MF Online-Werbestatistik 2009 1/7 18.02.2010 Der Online-Werbemarkt

Mehr

SevenOne Media Entwicklung

SevenOne Media Entwicklung Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media SE Unterföhring, 14.6.217 SevenOne Media Entwicklung digital facts 217-3 digital facts Analysen SevenOne Media sichert sich mit 33,3 Mio. UU den 5. Platz Digital

Mehr

Zuordnung Angebote zu Vermarktern

Zuordnung Angebote zu Vermarktern Zuordnung Angebote zu Vermarktern Die nachfolgende Tabelle zeigt die in der mobile facts 2013 III den Mobile Vermarktern zugeordneten Angebote. Sie enthält damit nicht unbedingt das Gesamtportfolio des

Mehr

OVK Online- Report 2007/01

OVK Online- Report 2007/01 OVK Online- Report 2007/01 Zahlen und Trends im Überblick. In Zusammenarbeit mit Inhalt. OVK-Werbestatistik. 04 Umsatzentwicklung der Online-Werbung. 07 Online-Werbung im Vergleich. 08 Online-Werbung nach

Mehr

BVDW: Mobile Advertising mit rasantem Marktwachstum in 2011

BVDW: Mobile Advertising mit rasantem Marktwachstum in 2011 BVDW: Mobile Advertising mit rasantem Marktwachstum in 2011 Brutto-Werbevolumen von Mobile Display Advertising auf 40 Millionen Euro in 2011 verdoppelt / 51 Prozent mehr Unternehmen schalten mobile Werbung

Mehr

Werben auf wissen.de. Display

Werben auf wissen.de. Display Werben auf wissen.de Display wissen.de das Wissens-Backup für jeden Tag wissen.de ist das Online-Wissensportal im deutschsprachigen Raum. Es bietet mehr als eine Million Informationen rund um den Bereich

Mehr

Media Focus Online-Werbestatistik Report 2012/02

Media Focus Online-Werbestatistik Report 2012/02 Media Focus Online-Werbestatistik Report 2012/02 Semester Report Online: Expertenschätzungen über die Entwicklung des Online-Werbemarkts in der Schweiz Inhalt 1. Online-Werbeformate... 2 2. Online-Trend

Mehr

Der Handel verkauft auf allen Kanälen und wirbt stark mit Papier und Bytes, --am besten mit der Zeitung Teil 5: Die digitale Kompetenz

Der Handel verkauft auf allen Kanälen und wirbt stark mit Papier und Bytes, --am besten mit der Zeitung Teil 5: Die digitale Kompetenz Der Handel verkauft auf allen Kanälen und wirbt stark mit Papier und Bytes, --am besten mit der Zeitung Teil 5: Die digitale Kompetenz Frankfurt August 2013 1. Erfolgsgeschichte des Multi-Channel-Handelsmarketing

Mehr

internet facts 2015-05 AGOF e. V. August 2015

internet facts 2015-05 AGOF e. V. August 2015 internet facts 2015-05 AGOF e. V. August 2015 Grafiken zur Internetnutzung AGOF Universum Gesamtbevölkerung 73,52 Mio. Davon Internetnutzer in den letzten drei Monaten (WNK) 55,48 Mio. Davon Internetnutzer

Mehr

internet facts 2011-06 AGOF e.v. September 2011

internet facts 2011-06 AGOF e.v. September 2011 internet facts 2011-06 AGOF e.v. September 2011 GRAFIKEN ZUR INTERNETNUTZUNG AGOF Universum Gesamtbevölkerung 70,33 Mio. Davon: Internetnutzer gesamt 51,23 Mio. Davon: Internetnutzer in den letzten drei

Mehr

internet facts AGOF e. V. Juni 2014

internet facts AGOF e. V. Juni 2014 internet facts 2014-04 AGOF e. V. Juni 2014 Grafiken zur Internetnutzung AGOF Universum Gesamtbevölkerung 73,36 Mio. Davon: Internetnutzer in den letzten drei Monaten (WNK) 55,59 Mio. Davon: Internetnutzer

Mehr

Facts & Figures. Enorme Reichweiten für Ihre Video-Inszenierung

Facts & Figures. Enorme Reichweiten für Ihre Video-Inszenierung Facts & Figures Enorme Reichweiten für Ihre Video-Inszenierung 11,97 Mio. Multi Screen Video User BurdaForward belegt im Multi Screen Video Vermarkter-Ranking den zweiten Platz Vermarkter-Ranking nach

Mehr

internet facts 2007-I Graphiken zu dem Berichtsband

internet facts 2007-I Graphiken zu dem Berichtsband internet facts 2007-I Graphiken zu dem Berichtsband AGOF e.v. August 2007 Graphiken aus Teil 1 des Berichtsbandes Seite 2 AGOF-Universum Internetnutzer gestern: 27,40 Mio. Internetnutzer in den letzten

Mehr

Facts & Figures. Preise & Reichweiten Januar bis März 2008

Facts & Figures. Preise & Reichweiten Januar bis März 2008 Facts & Figures Preise & Reichweiten Januar bis März 2008 Ein starkes Netzwerk für Ihre Botschaften Der Global Player im World Wide Web Der Name MSN steht nicht nur für Microsoft Network, sondern für das

Mehr

internet facts 2007-III Graphiken zu dem Berichtsband

internet facts 2007-III Graphiken zu dem Berichtsband internet facts 2007-III Graphiken zu dem Berichtsband AGOF e.v. Januar 2008 Graphiken aus Teil 1 des Berichtsbandes Seite 2 AGOF-Universum Internetnutzer gestern: 32,72 Mio. Internetnutzer in den letzten

Mehr

Netzwerk für Deutschland

Netzwerk für Deutschland Netzwerk für Deutschland August 2012 Mediadaten VZ-Netzwerke Mediadaten VZ-Netzwerke 1. Die VZ-Netzwerke 2. Mediadaten 3. Werbeformen 4. Werbepreise 1. Die VZ-Netzwerke 4 VZ-Netzwerke Hier erreichen Sie

Mehr

EBI Editorial Brand Impact Werbewirkung von journalistischen Premium-Umfeldern im Internet

EBI Editorial Brand Impact Werbewirkung von journalistischen Premium-Umfeldern im Internet EBI Editorial Brand Impact Werbewirkung von journalistischen Premium-Umfeldern im Internet Formatvorlage des Untertitelmasters durch Klicken bearbeiten Eine Studie von G+J Electronic Media Sales (EMS)

Mehr

Facts & Figures. Enorme Reichweiten für Ihre Video-Inszenierung

Facts & Figures. Enorme Reichweiten für Ihre Video-Inszenierung Facts & Figures Enorme Reichweiten für Ihre Video-Inszenierung 9,75 Mio. Multi Screen Video User BurdaForward belegt im Multi Screen Video Vermarkter-Ranking den dritten Platz Vermarkter-Ranking nach Video-Kombination

Mehr

Semester Report 2014/01. Expertenschätzungen zur Entwicklung des Online-Werbemarkts in der Schweiz

Semester Report 2014/01. Expertenschätzungen zur Entwicklung des Online-Werbemarkts in der Schweiz Online-Werbemarkt Semester Report 2014/01 Expertenschätzungen zur Entwicklung des Online-Werbemarkts in der Schweiz Online-Werbesegmente 2 Online-Trend nach Werbesegment 3 Wachstum 5 Prognose 6 Anteil

Mehr

Performance MediaFacts

Performance MediaFacts Performance MediaFacts Die Adex Media steht für Kompetenz in allen kommunikationsrelevanten Aufgabenfeldern Marketings. In einer immer schneller, komplexeren und zunehmend Digitaleren Welt schaffen wir

Mehr

internet facts 2006-IV Graphiken zu dem Berichtsband

internet facts 2006-IV Graphiken zu dem Berichtsband internet facts 2006-IV Graphiken zu dem Berichtsband AGOF e.v. Mai 2007 Graphiken aus Teil 1 des Berichtsbandes Seite 2 AGOF-Universum Internetnutzer letzte Woche: 33,00 Mio. Internetnutzer in den letzten

Mehr

AGOF DAILY DIGITAL FACTS Vermarkter- und Angebots-Reichweiten

AGOF DAILY DIGITAL FACTS Vermarkter- und Angebots-Reichweiten AGOF DAILY DIGITAL FACTS 2017-07 Vermarkter- und Angebots-Reichweiten Mit United Internet Media 2 von 3 Internetnutzer über alle Endgeräte erreichen das sind über 40 Millionen Menschen Vermarkter-Ranking

Mehr

internet facts 2007-II Graphiken zu dem Berichtsband

internet facts 2007-II Graphiken zu dem Berichtsband internet facts 2007-II Graphiken zu dem Berichtsband AGOF e.v. Oktober 2007 Graphiken aus Teil 1 des Berichtsbandes Seite 2 AGOF-Universum Internetnutzer gestern: 27,40 Mio. Internetnutzer in den letzten

Mehr

Mobile Advertising Endlich Erwachsen?

Mobile Advertising Endlich Erwachsen? Mobile Advertising Endlich Erwachsen? 27.03.2012, 19:00 Business Club Hamburg Referent: Oliver von Wersch, Leiter der Unit Mobile Advertising im BVDW Geschäftsführer G+J Electronic Media Sales GmbH / G+J

Mehr

International Affiliate Marketing Network

International Affiliate Marketing Network Steigerung Ihrer Konversion und Markenbekanntheit International Affiliate Marketing Network online & mobile Allgemeine Informationen Über 90% der Shop-Besucher verlassen eine Webseite ohne etwas zu kaufen.

Mehr

Lifeline das Gesundheitsportal

Lifeline das Gesundheitsportal Werben auf Lifeline Lifeline das Gesundheitsportal Erstes deutsches Gesundheitsportal: Lifeline ging 1996 als erstes deutschsprachiges Gesundheitsangebot online. Seitdem informiert Lifeline seine Nutzer

Mehr

internet facts 2011-01 AGOF e.v. Mai 2011

internet facts 2011-01 AGOF e.v. Mai 2011 internet facts 2011-01 AGOF e.v. Mai 2011 GRAFIKEN ZUR INTERNETNUTZUNG AGOF Universum Gesamtbevölkerung 70,51 Mio. Davon: Internetnutzer gesamt 51,78 Mio Davon: Internetnutzer in den letzten drei Monaten

Mehr

Branchendaten New Media 2001/2002

Branchendaten New Media 2001/2002 Branchendaten New Media 2001/2002 Verband Deutscher Zeitschriftenverleger e.v. Alexander von Reibnitz, Leiter New Media Berlin, Mai 2002 Verband Deutscher Zeitschriftenverleger e.v. 1 Über 30 Millionen

Mehr

Werben auf GuterRat.de

Werben auf GuterRat.de Werben auf GuterRat.de GuterRat.de Ihr Haushalts-Experte im Internet Guter Rat Online ist der kompetente Navigator und Ratgeber für alle Fragen des Haushaltsmanagement nimmt innerhalb der Gattung der Wirtschaftsmagazine

Mehr

Zuordnung Angebote zu Vermarktern

Zuordnung Angebote zu Vermarktern Zuordnung Angebote zu Vermarktern Die nachfolgende Tabelle zeigt die in der mobile facts 2013 II den Mobile Vermarktern zugeordneten Angebote. Sie enthält damit nicht unbedingt das Gesamtportfolio des

Mehr

Werben auf wallstreet:online. Deutschlands größte Finanz-Community

Werben auf wallstreet:online. Deutschlands größte Finanz-Community Werben auf wallstreet:online Deutschlands größte Finanz-Community wallstreet:online Das stärkste deutsche Online TV-Programm wallstreet:online ist Deutschlands führende Finanz- Community. verfügt über

Mehr

mobile facts 2013-I AGOF e. V. August 2013

mobile facts 2013-I AGOF e. V. August 2013 mobile facts 2013-I AGOF e. V. August 2013 Das AGOF Mobile Universum Das AGOF Mobile Universum 25,92 Millionen Personen ab 14 Jahren haben innerhalb des einmonatigen Erhebungszeitraumes auf mindestens

Mehr

Semester Report 2015/02. Expertenschätzungen zur Entwicklung des Online-Werbemarkts in der Schweiz

Semester Report 2015/02. Expertenschätzungen zur Entwicklung des Online-Werbemarkts in der Schweiz Online-Werbemarkt Semester Report 2015/02 Expertenschätzungen zur Entwicklung des Online-Werbemarkts in der Schweiz Online-Werbesegmente 2 Online-Trend nach Werbesegment 3 Wachstum 5 Prognose 6 Anteil

Mehr

FOCUS Werbebilanz Februar 2016

FOCUS Werbebilanz Februar 2016 FOCUS Werbebilanz Februar 2016 FASTER BETTER EFFICIENT FOCUS 2016 1 Werbebilanz 2/2016 FASTER BETTER EFFICIENT FOCUS 2016 2 Werbeentwicklung Februar 2016 % Veränderung zum Vorjahresmonat 12 10,6 10 9,4

Mehr

MEDIA-DATEN morgenpost.de. Axel Springer Media Impact

MEDIA-DATEN morgenpost.de. Axel Springer Media Impact MEDIA-DATEN morgenpost.de Axel Springer Media Impact Hier ist die Hauptstadt Wir sind die Website. Redaktionelles Konzept Morgenpost Online ist mit 0,91 Mio Unique Usern das reichweitenstärkste Nachrichtenportal

Mehr

mobile facts 2013-II AGOF e.v. November 2013

mobile facts 2013-II AGOF e.v. November 2013 mobile facts 2013-II AGOF e.v. November 2013 Das AGOF Mobile Universum Das AGOF Mobile Universum 26,68 Millionen Personen ab 14 Jahren haben innerhalb des einmonatigen Erhebungszeitraumes auf mindestens

Mehr

OVK Online- Report 2008/01

OVK Online- Report 2008/01 OVK Online- Report 2008/01 Zahlen und Trends im Überblick In Zusammenarbeit mit Inhalt OVK-Werbestatistik 04 Entwicklung des Werbevolumens im Jahresverlauf 10 Online-Werbung im Vergleich 12 Online-Werbung

Mehr

mobile facts 2014-IV AGOF e. V. März 2015

mobile facts 2014-IV AGOF e. V. März 2015 mobile facts 2014-IV AGOF e. V. März 2015 Das AGOF Mobile Universum Das AGOF Mobile Universum 34,26 Millionen Personen ab 14 Jahren haben innerhalb des dreimonatigen Erhebungszeitraumes auf mindestens

Mehr

mobile facts 2014-III AGOF e. V. Januar 2015

mobile facts 2014-III AGOF e. V. Januar 2015 mobile facts 2014-III AGOF e. V. Januar 2015 Das AGOF Mobile Universum Das AGOF Mobile Universum 34,33 Millionen Personen ab 14 Jahren haben innerhalb des dreimonatigen Erhebungszeitraumes auf mindestens

Mehr

Facts & Figures. Enorme Reichweiten für Ihre Video-Inszenierung

Facts & Figures. Enorme Reichweiten für Ihre Video-Inszenierung Facts & Figures Enorme Reichweiten für Ihre Video-Inszenierung 17,31 Mio. Multi Screen Video User BurdaForward belegt im Multi Screen Video Vermarkter-Ranking den zweiten Platz Vermarkter-Ranking nach

Mehr

WELT ONLINE Mediadaten WELT ONLINE

WELT ONLINE  Mediadaten WELT ONLINE WELT ONLINE www.welt.de Mediadaten WELT ONLINE Axel Springer Media Impact Ein Portfolio, mit dem Sie Ihre Zielgruppen jederzeit und überall erreichen 2 Axel Springer Media Impact im Überblick Gründung:

Mehr

mobile facts 2014-II AGOF e. V. September 2014

mobile facts 2014-II AGOF e. V. September 2014 mobile facts 2014-II AGOF e. V. September 2014 Das AGOF Mobile Universum Das AGOF Mobile Universum 34,06 Millionen Personen ab 14 Jahren haben innerhalb des dreimonatigen Erhebungszeitraumes auf mindestens

Mehr

AGOF DIGITAL FACTS Vermarkter- und Angebots-Reichweiten

AGOF DIGITAL FACTS Vermarkter- und Angebots-Reichweiten AGOF DIGITAL FACTS 2016-06 Vermarkter- und Angebots-Reichweiten Mit United Internet Media 2 von 3 Internetnutzer über alle Endgeräte erreichen das sind über 35,5 Millionen Menschen Vermarkter-Ranking (UU/Monat

Mehr

Mediadaten BILD.de. Axel Springer Media Impact

Mediadaten BILD.de. Axel Springer Media Impact Mediadaten BILD.de Axel Springer Media Impact Ein Portfolio, mit dem Sie Ihre Zielgruppen jederzeit und überall erreichen 2 Axel Springer Media Impact im Überblick Gründung: 01. Januar 2008 Reichweite:

Mehr

Werben auf 9monate.de. Display

Werben auf 9monate.de. Display Werben auf 9monate.de Display 9monate.de Für Frauen vor, während und nach der Schwangerschaft 9monate.de liefert medizinisch fundierte Informationen und Services für Frauen mit Kinderwunsch, Schwangere

Mehr

Semester Report 2015/01. Expertenschätzungen zur Entwicklung des Online-Werbemarkts in der Schweiz

Semester Report 2015/01. Expertenschätzungen zur Entwicklung des Online-Werbemarkts in der Schweiz Online-Werbemarkt Semester Report 2015/01 Expertenschätzungen zur Entwicklung des Online-Werbemarkts in der Schweiz Online-Werbesegmente 2 Online-Trend nach Werbesegment 3 Wachstum 5 Prognose 6 Anteil

Mehr

LEIDENSCHAFT FÜR DIGITALE MEDIEN

LEIDENSCHAFT FÜR DIGITALE MEDIEN LEIDENSCHAFT FÜR DIGITALE MEDIEN LEIDENSCHAFT FÜR DIGITALE MEDIEN Mediadaten 2016 nachhaltigleben NACHHALTIGLEBEN.CH Für alle Zukunftsbewussten mit Herz und Verstand Konkrete Tipps, News und Vorbilder

Mehr

Stärken von Verlagswebsites VDZ-Branchendaten Digitale Medien

Stärken von Verlagswebsites VDZ-Branchendaten Digitale Medien Stärken von Verlagswebsites VDZ-Branchendaten Digitale Medien Alexander von Reibnitz Geschäftsführer Anzeigen und Digitale Medien Berlin, April 2011 In der Internetnutzung zeichnen sich Sättigungstendenzen

Mehr

Media Focus Online-Werbestatistik Report 2013/02

Media Focus Online-Werbestatistik Report 2013/02 Media Focus Online-Werbestatistik Report 2013/02 Semester Report Online: Expertenschätzungen über die Entwicklung des Online-Werbemarkts in der Schweiz Inhalt 1. Online-Werbeformate... 2 2. Online-Trend

Mehr

internet facts AGOF e. V. April 2015

internet facts AGOF e. V. April 2015 internet facts 2015-02 AGOF e. V. April 2015 Grafiken zur Internetnutzung AGOF Universum Gesamtbevölkerung 73,52 Mio. Davon Internetnutzer in den letzten drei Monaten (WNK) 55,48 Mio. Davon Internetnutzer

Mehr

Süddeutsche.de Spezial zur Fußball- Weltmeisterschaft 2014

Süddeutsche.de Spezial zur Fußball- Weltmeisterschaft 2014 Süddeutsche.de Spezial zur Fußball- Weltmeisterschaft 2014 Das WM Spezial Die besten Fußballnationen zu Gast in Brasilien Mit der Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien findet der Höhepunkt des kommenden

Mehr

Vertical Health Mediadaten

Vertical Health Mediadaten Vertical Health Mediadaten Vertical Health Reichweite Mit dem Vertical Health erreichen Sie pro Monat durchschnittlich 5,32 Mio. Unique User. Das Vertical beinhaltet die folgenden ForwardAdGroup Portale:

Mehr

internet facts AGOF e. V. Februar 2013

internet facts AGOF e. V. Februar 2013 internet facts 2012-12 AGOF e. V. Februar 2013 Grafiken zur Internetnutzung AGOF Universum Gesamtbevölkerung 70,21 Mio. Davon: Internetnutzer gesamt 51,77 Mio. Davon: Internetnutzer in den letzten drei

Mehr

iq digital in der AGOF mobile facts 2011

iq digital in der AGOF mobile facts 2011 iq digital in der AGOF mobile facts 20 Mobile Internet ist im Massenmarkt angekommen: knapp 17 Mio. UMU Unique Mobile & App User* 16,54 Mio. Handynutzer insgesamt 62,85 Mio. Gesamtbevölkerung 70,33 Mio.

Mehr

FOCUS Pressekonferenz

FOCUS Pressekonferenz FOCUS Pressekonferenz 04. Februar 2014 Klaus Fessel Marcel Grell FASTER BETTER EFFICIENT Media FOCUS Research GesmbH Februar 2014 1 Werbebilanz 2013 FASTER BETTER EFFICIENT Media FOCUS Research GesmbH

Mehr

Werbemarkt Österreich

Werbemarkt Österreich Werbemarkt Österreich Gesamtüberblick Außenwerbung im Detail 2 Themenübersicht Werbeausgaben allgemein 4-9 Werbeausgaben pro Mediengattung 10-14 MediaMix 15-19 Saisonalität 20-29 Top 10. 30-37 - Wirtschaftsbereiche

Mehr

Mediadaten autobild.de. Axel Springer Media Impact

Mediadaten autobild.de. Axel Springer Media Impact Mediadaten autobild.de Axel Springer Media Impact Ein Portfolio, mit dem Sie Ihre Zielgruppen jederzeit und überall erreichen 2 Axel Springer Media Impact im Überblick Gründung: 01. Januar 2008 Reichweite:

Mehr

DATEN UND FAKTEN ZUR INTERNETNUTZUNG IM MAI 2015 AUF BASIS VON NIELSEN DIGITAL CONTENT MEASUREMENT

DATEN UND FAKTEN ZUR INTERNETNUTZUNG IM MAI 2015 AUF BASIS VON NIELSEN DIGITAL CONTENT MEASUREMENT DATEN UND FAKTEN ZUR INTERNETNUTZUNG IM MAI 2015 AUF BASIS VON NIELSEN DIGITAL CONTENT MEASUREMENT Mit dem Schwerpunkt Video- Musik- und TV-Streaming- Dienste Nutzung ausgewählter Video-On-Demand-Dienste

Mehr

Zuordnung Angebote zu Vermarktern

Zuordnung Angebote zu Vermarktern Zuordnung Angebote zu Vermarktern Die nachfolgende Tabelle zeigt die in der mobile facts 2013 I den Mobile Vermarktern zugeordneten Angebote. Sie enthält damit nicht unbedingt das Gesamtportfolio des jeweiligen

Mehr

Golf Post Tourismus & Reisen

Golf Post Tourismus & Reisen GOLF POST Golf Post Tourismus & Reisen Marketing-Mix für Tourismusverbände 1 Golf Post Eine völlig neue Möglichkeit Golfer anzusprechen Golf Post ist ein unabhängiges, digitales Medium auf dem deutschsprachigen

Mehr

internet facts AGOF e. V. Juni 2015

internet facts AGOF e. V. Juni 2015 internet facts 2015-04 AGOF e. V. Juni 2015 Grafiken zur Internetnutzung AGOF Universum Gesamtbevölkerung 73,52 Mio. Davon Internetnutzer in den letzten drei Monaten (WNK) 55,48 Mio. Davon Internetnutzer

Mehr

Semester Report Online 2016/02. Expertenschätzungen zur Entwicklung des Online-Werbemarkts in der Schweiz

Semester Report Online 2016/02. Expertenschätzungen zur Entwicklung des Online-Werbemarkts in der Schweiz Online-Werbemarkt Semester Report Online 2016/02 Expertenschätzungen zur Entwicklung des Online-Werbemarkts in der Schweiz Online-Werbesegmente 2 Online-Trend nach Werbesegment 3 Wachstum 5 Prognose 6

Mehr

B.Z. Digital Day 2014

B.Z. Digital Day 2014 B.Z. Digital Day 2014 Marktfakten 81% der Berliner sind Onliner. Überdurchschnittlich viele Berliner nutzen täglich das Internet (Index: 107) und das häufig mobil (Index: 136). Heute werden Nachrichten

Mehr

Werben auf TV direkt

Werben auf TV direkt Werben auf TVdirekt TVdirekt die Premium-EPGs des Gong Verlags TVdirekt ist die Premium-Marke des Gong Verlags in Bezug auf crossmediale Programminformation und EPGs. Das Mediaangebot TVdirekt Online bündelt

Mehr

Reisebüro Internet: Zielgruppen, Strukturen, Potenziale

Reisebüro Internet: Zielgruppen, Strukturen, Potenziale Reisebüro Internet: Zielgruppen, Strukturen, Potenziale In 20 Minuten Wir über uns Chancen und Potenziale Die Bedeutung des Online-Geschäfts für den Tourismus Welche Zielgruppenpotenziale erreichen Werbetreibende

Mehr

Angebotszuordnung. Zuordnung Angebote zu Vermarkter

Angebotszuordnung. Zuordnung Angebote zu Vermarkter Angebotszuordnung Zuordnung Angebote zu Vermarkter Die folgende Tabelle stellt die den Vermarktern zuzuordnenden Angebote dar, die im Erhebungszeitraum berücksichtigt wurden. Sie enthält damit nicht immer

Mehr

Mediadaten BZ-Berlin.de. Axel Springer Media Impact

Mediadaten BZ-Berlin.de. Axel Springer Media Impact Mediadaten BZ-Berlin.de Axel Springer Media Impact Ein Portfolio, mit dem Sie Ihre Zielgruppen jederzeit und überall erreichen 2 Axel Springer Media Impact im Überblick Gründung: 01. Januar 2008 Reichweite:

Mehr

Customer Journey Folgen Sie Ihrer Zielgruppe: Sonderanalyse der AGOF exklusiv auf der ITB 2013

Customer Journey Folgen Sie Ihrer Zielgruppe: Sonderanalyse der AGOF exklusiv auf der ITB 2013 Customer Journey Folgen Sie Ihrer Zielgruppe: Sonderanalyse der AGOF exklusiv auf der ITB 2013 In 20 Minuten Wir über uns Zielgruppenanalysen Kennen Sie Ihre Zielgruppe im Netz? Mediennutzungsverhalten

Mehr

Angebote zum Vermarktungsstart

Angebote zum Vermarktungsstart Angebote zum Vermarktungsstart FAZ.NET im Portfolio der iq digital iq digital übernimmt ab sofort die nationale Vermarktung der Digitalaktivitäten für Online und Mobile Smartphones der Frankfurter Allgemeinen

Mehr