Tools for Business Success

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Tools for Business Success"

Transkript

1 Ihr Vorteil als MY VOREST User: Dauerhafter Zugriff auf Ihre Tools und Rechnungen Keine erneute Dateneingabe im Kaufprozess Freie Nutzung kostenloser Tools und Expertenlinks HIER unverbindlich & kostenlos einloggen oder registrieren Tools for Business Success WISSEN. WERKZEUGE. TRAININGSUNTERLAGEN { Sofort nutzbar { Permanente Updates { In der Praxis erprobt VOREST AG. Bleichstraße Pforzheim. Fon:

2 Identnr. Artikelbez. Kunde Beanstandungsnr. Beanstandungsgrund Technische Beurteilung Beanstandungsdatum: Beanstandete Menge: Produktionsdaten: Auftragsnummer: Auftrag vom: Chargennummer: Fehlereinstufung für QM: Nebenfehler Hauptfehler kritischer Fehler Auftretenszeitpunkt: Entscheidung: Innerhalb des ersten halben Jahres nach Lieferung Innerhalb der gesetzlichen Gewährleistungszeit Außerhalb der der gesetzlichen Gewährleistungszeit Gewährleistungsfall Verschulden nicht eindeutig zu klären, deshalb Kulanzfall Verschrotten und Ersatz liefern Reparaturauftrag Beanstandung ablehnen Fehlerbehandlung/Korrektur: Bericht Nr. erstellt Erstellt Datum Verteiler Seite 2 von 6

3 Anwendungsbeispiel Identnr. 543 Kunde Krüger GmbH Artikelbez. Nabe Beanstandungsnr. 05 Beanstandungsgrund Radnabe gebrochen. Technische Beurteilung Schweißnaht war angerostet, vermutlich auf fehlerhafte Schweißnahtvorbereitung zurückzuführen. Auf Grund der Kerbwirkung und wechselnden Beanspruchung war ein Bruch die Konsequenz. Beanstandungsdatum: Auftragsnummer: 98/53 Beanstandete Menge: 12 Auftrag vom: Produktionsdaten: Chargennummer: 321 Fehlereinstufung für QM: Nebenfehler Hauptfehler kritischer Fehler Auftretenszeitpunkt: Entscheidung: Innerhalb des ersten halben Jahres nach Lieferung Innerhalb der gesetzlichen Gewährleistungszeit Außerhalb der der gesetzlichen Gewährleistungszeit Gewährleistungsfall Verschulden nicht eindeutig zu klären, deshalb Kulanzfall Verschrotten und Ersatz liefern Reparaturauftrag Beanstandung ablehnen Fehlerbehandlung/Korrektur: Bericht Nr. erstellt Erstellt Datum Verteiler Gockel QW, Meyer Seite 3 von 6

4 Hinweise zur Nutzung des Formulars extern : Nach BGB 433 ist es im Falle eines Kaufvertrages eine vertragstypische Leistungspflicht des Verkäufers einer Sache diese dem Käufer frei von Mängeln zu verschaffen. Die Verjährungsfrist der kaufrechtlichen Gewährleistungspflicht beträgt abweichend von der Regelverjährung (3 Jahre) nach neuem Recht ( 438) einheitlich 2 Jahre mit folgenden weiteren Ausnahmen: 5 Jahre Gewährleistung für Bauwerk und Baumaterial, d.h. wenn die Sache entsprechend ihrer üblichen Verwendungsweise für ein Bauwerk verwendet. worden ist und dessen Mangelhaftigkeit verursacht hat, 438 I Nr Jahre Gewährleistung im Falle von Arglist des Verkäufers (ab Kenntnis), Jahre Gewährleistung im Falle von Mangel auf Grund der dinglichen Rechte eines Dritten 438 I Nr. 1 Achtung: Im Spezialfall des Verbrauchsgüterkaufsmüssen Sie die Beweislastumkehr zu Lasten des Unternehmers beachten, d.h. der Verkäufer muss in den ersten 6 Monaten der Gewährleistungsfrist beweisen, dass kein anfänglicher Mangel vorlag. Neben der Fehlerbeschreibung sollte zur Einstufung und Auswertung durch das Qualitätsmanagement immer eine Klassifizierung der Fehler vorgenommen werden in: Nebenfehler Fehler der voraussichtlich die Nutzbarkeit des Produktes für den vorgesehenen Zweck nicht wesentlich herabsetzt oder eine nur geringe Abweichung von den geltenden Normen darstellt. Hauptfehler Nicht kritischer Fehler der voraussichtlich zu einem Ausfall der Funktion des Produktes führt oder die Nutzbarkeit des Produktes für den vorgesehenen Zweck stark herabsetzt. Kritischer Fehler Fehler von dem anzunehmen oder bekannt ist, dass er voraussichtlich für Personen, die das Produkt nutzen, gefährliche oder unsichere Situation schafft. Seite 4 von 6

5 Die sich unmittelbar auf den Themenkreis erstreckenden Forderungen der DIN EN ISO 9001 finden Sie nachfolgend dargestellt (Quelle: DIN EN ISO 9001: , Seite 25/33, Herausgeber: Deutsches Institut für Normung e.v., Alleinverkauf durch Beuth Verlag GmbH) Kommunikation mit den Kunden Die Organisation muss wirksame Regelungen für die Kommunikation mit den Kunden zu folgenden Punkten festlegen und verwirklichen: a) Produktinformationen, b) Anfragen, Verträge oder Auftragsbearbeitung einschließlich Änderungen und c) Rückmeldungen von Kunden einschließlich Kundenbeschwerden Korrekturmaßnahmen Die Organisation muss Korrekturmaßnahmen zur Beseitigung der Ursachen von Fehlern ergreifen, um deren erneutes Auftreten zu verhindern. Korrekturmaßnahmen müssen den Auswirkungen der aufgetretenen Fehler angemessen sein. Ein dokumentiertes Verfahren muss eingeführt werden, um Anforderungen festzulegen zur a) Fehlerbewertung (einschließlich Kundenbeschwerden), b) Ermittlung der Ursachen von Fehlern, c) Beurteilung des Handlungsbedarfs, um das erneute Auftreten von Fehlern zu verhindern, d) Ermittlung und Verwirklichung der erforderlichen Maßnahmen, e) Aufzeichnung der Ergebnisse der ergriffenen Maßnahmen (siehe 4.2.4), und f) Bewertung der ergriffenen Korrekturmaßnahmen. Seite 5 von 6

6 Hinweise zur Anpassung des Dokumentes an die Organisation: Um das Tool an Ihre Dokumentenstruktur anzupassen, gehen Sie (hier am Beispiel der Version MS Office 2003 dargestellt) bitte folgendermaßen vor: 1. Setzen Sie das Häkchen unter Extras - Optionen... - Ansicht - Formatierungszeichen im Feld Alle, indem Sie dieses anklicken. 2. Löschen Sie das Titelblatt, indem Sie dieses außerhalb der Textfelder markieren und die Entfernen-Taste (Entf) betätigen. 3. Löschen Sie den verbliebenen Abschnittswechsel, indem Sie diesen markieren und ebenfalls die Entfernen-Taste (Entf) betätigen. 4. Mittels Doppelklick auf die Kopf- oder Fußzeile können Sie diese nun öffnen und die Texte und deren Formatierungen entsprechend Ihren Wünschen gestalten. 5. Die Kopfzeilen-Grafik können Sie wie vorher löschen, indem Sie diese markieren und die Entfernen-Taste (Entf) betätigen. 6. Eine neue Grafik fügen Sie über die Menüpunkte Einfügen - Grafik - Aus Datei ein. 7. Diese Hinweisseite(n) entfernen Sie, indem Sie (ab dem letzten Seitenumbruch) alles markieren und die Entfernen-Taste (Entf) betätigen. Nutzungsbedingungen von Fachinformationen: (1) Für vorsätzliche oder grob fahrlässige Pflichtverletzungen haftet der Lizenzgeber. Dies gilt auch für Erfüllungsgehilfen. (2) Für Garantien haftet der Lizenzgeber unbeschränkt. (3) Für leichte Fahrlässigkeit haftet der Lizenzgeber begrenzt auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden. (4) Der Lizenzgeber haftet nicht für Schäden, mit deren Entstehen im Rahmen des Lizenzvertrags nicht gerechnet werden musste. (5) Für Datenverlust haftet der Lizenzgeber nur, soweit dieser auch bei der Sorgfaltspflicht entsprechender Datensicherung entstanden wäre. (6) Eine Haftung für entgangenen Gewinn, für Schäden aus Ansprüchen Dritter gegen den Lizenznehmer sowie für sonstige Folgeschäden ist ausgeschlossen. (7) Der Lizenzgeber haftet nicht für den wirtschaftlichen Erfolg des Einsatzes der Tools oder Trainings. (8) Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt. Seite 6 von 6

Verfahrensanweisung Korrektur- & Vorbeugemaßnahmen ISO 9001

Verfahrensanweisung Korrektur- & Vorbeugemaßnahmen ISO 9001 Verfahrensanweisung Korrektur- & Vorbeugemaßnahmen ISO Zweck der VA in Bezug auf Vorbeugungsmaßnahmen Beschreibung der Vorgehensweise und Zuständigkeiten bei der Identifikation möglicher, d.h. potenzieller

Mehr

Tools for Business Success QUALITY MO ES. Bewertungsprotokoll QM-System. Fachinfo & Tools aus der

Tools for Business Success QUALITY MO ES. Bewertungsprotokoll QM-System. Fachinfo & Tools aus der Fachinfo & Tools aus der QUALITY MO ES Jeden Monat aktuelle Checklisten und Vorlagen! Testen Sie HIER 30 Tage gratis! Tools for Business Success Bewertungsprotokoll QM- WISSEN. WERKZEUGE. TRAININGSUNTERLAGEN

Mehr

Verfahrensanweisung Lenkung Aufzeichnungen ISO 9001

Verfahrensanweisung Lenkung Aufzeichnungen ISO 9001 Verfahrensanweisung Lenkung Zweck Aufzeichnungen dienen als Nachweis dafür, dass die (Qualitäts-)Anforderungen erfüllt worden sind. Ihre Lenkung und Archivierung, die eine Grundvoraussetzung für die Wirksamkeit

Mehr

Tools for Business Success QUALITY MO ES. Verfahrensanweisung Beschaffung & Einkaufprozess. Fachinfo & Tools aus der

Tools for Business Success QUALITY MO ES. Verfahrensanweisung Beschaffung & Einkaufprozess. Fachinfo & Tools aus der Fachinfo & Tools aus der QUALITY MO ES Jeden Monat aktuelle Checklisten und Vorlagen! Testen Sie HIER 30 Tage gratis! Tools for Business Success WISSEN. WERKZEUGE. TRAININGSUNTERLAGEN { Sofort nutzbar

Mehr

Tools for Business Success WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN. Entscheidungsprotokoll Rückruf

Tools for Business Success WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN. Entscheidungsprotokoll Rückruf Tools for Business Success WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN Sofort nutzbar Permanente Updates In der Praxis erprobt Ort: Datum: Uhrzeit: Zusammensetzung des teams: Frei Name Nutzung des Teilnehmers

Mehr

Datenschutzbeauftragten bestellt.

Datenschutzbeauftragten bestellt. Zwischen Firma vertreten durch und Herrn: Name, Vorname Personal-Nr. wird folgendes vereinbart: Herr wird gemäß 4f Absatz 1 Bundesdatenschutzgesetz zum betrieblichen Datenschutzbeauftragten zum Datenschutzbeauftragten

Mehr

Tools for Business Success

Tools for Business Success Ihr Vorteil als MY VOREST User: Dauerhafter Zugriff auf Ihre Tools und Rechnungen Keine erneute Dateneingabe im Kaufprozess Freie Nutzung kostenloser Tools und Expertenlinks HIER unverbindlich & kostenlos

Mehr

Lieferantenbewertung nach WE

Lieferantenbewertung nach WE Tools for Business Success WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN Sofort nutzbar Permanente Updates In der Praxis erprobt Ihr Vorteil als Know-NOW User: Lieferant: Nr.: Zeichnungs-Nr.: Artikelbez.: Prüfplan-Nr.:

Mehr

Tools for Business Success WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN. Vorlage Arbeitsanweisung. Sofort nutzbar Permanente Updates In der Praxis erprobt

Tools for Business Success WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN. Vorlage Arbeitsanweisung. Sofort nutzbar Permanente Updates In der Praxis erprobt Tools for Business Success WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN Sofort nutzbar Permanente Updates In der Praxis erprobt 1. Ziel und Zweck der (wofür, warum) Ihr Vorteil als Know-NOW User: Freie 2. Anwendungsumfang

Mehr

Tools for Business Success WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN. Auditplan internes Systemaudit

Tools for Business Success WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN. Auditplan internes Systemaudit Tools for Business Success WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN Sofort nutzbar Permanente Updates In der Praxis erprobt Auditanlass: planmäßiges Audit lt. Auditprogramm vom: ungeplantes Audit aus folgendem

Mehr

Tools for Business Success WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN. Instandhaltungsplan und -nachweis

Tools for Business Success WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN. Instandhaltungsplan und -nachweis Tools for Business Success Instandhaltungsplan WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN Sofort nutzbar Permanente Updates In der Praxis erprobt Ihr Vorteil als Know-NOW User: Tools for Success Standort: Baujahr:

Mehr

Tools for Business Success

Tools for Business Success Fachinfo & Tools aus der QUALITY MO ES Jeden Monat aktuelle Checklisten und Vorlagen! Testen Sie HIER 30 Tage gratis! Tools for Business Success WISSEN. WERKZEUGE. TRAININGSUNTERLAGEN { Sofort nutzbar

Mehr

Tools for Business Success WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN. Auflistung Brandbekämpfer und Evakuierer

Tools for Business Success WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN. Auflistung Brandbekämpfer und Evakuierer Tools for Business Success Brandbekämpfer WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN Sofort nutzbar Permanente Updates In der Praxis erprobt Name Brandbekämpfer Grundausbildung 1. Fortbildung* 2. Fortbildung*

Mehr

Hinweise zur Anpassung des Dokumentes an die Organisation:

Hinweise zur Anpassung des Dokumentes an die Organisation: Kennzahlenmatrix Ihr Vorteil als Know-NOW User: Tools for Success Freie Nutzung kostenloser Kennzahlenmatrix Tools und Experten-Links Einrichtung und Nutzung eines Prepay-Kontos Einsparungen Überwachung

Mehr

Hinweise zur Anpassung des Dokumentes an die Organisation:

Hinweise zur Anpassung des Dokumentes an die Organisation: Verlaufsprotokoll Allgemeine Angaben Ort Datum Beginn Uhr Ende Uhr Freie Anlass Nutzung / Thema kostenloser Tools und Experten-Links Einrichtung und Nutzung eines Prepay-Kontos Sitzungsleitung Protokollführer

Mehr

Tools for Business Success

Tools for Business Success ü ü ü Ihr Vorteil als MY VOREST User: Dauerhafter Zugriff auf Ihre Tools und Rechnungen Keine erneute Dateneingabe im Kaufprozess Freie Nutzung kostenloser Tools und Expertenlinks HIER unverbindlich &

Mehr

Tools for Business Success WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN. Abmahnung wegen Ankündigung von Krankheit

Tools for Business Success WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN. Abmahnung wegen Ankündigung von Krankheit Tools for Business Success Ankündigung von WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN Sofort nutzbar Permanente Updates In der Praxis erprobt Herrn / Frau Name Beschäftigt Ihr als Vorteil als Know-NOW User:

Mehr

Liste der Wissensträger

Liste der Wissensträger Hinweise zum Tool Dieses Hilfsmittel soll Ihnen bzw. Ihren Mitarbeitern ermöglichen, die folgenden Fragen zu beantworten: Welche Kompetenzen hat ein bestimmter im Unternehmen? Wer sind die für ein bestimmtes

Mehr

Bezeichnung: Seite von. Anforderungen an das Produkt/ die Leistung

Bezeichnung: Seite von. Anforderungen an das Produkt/ die Leistung Nr.: Titel: Bezeichnung: Seite von Lfd.-Nr. *F/M/W Anforderungen an das Produkt/ die Leistung * F = Festforderung, W = Wunschforderung, M = Mindestforderung Anforderungen aufgrund Kunde Behörde Sonstige

Mehr

Durchlaufplan für Auszubildende

Durchlaufplan für Auszubildende Herr Frau Kostenstelle Vorname Abteilung Nachname Vorgesetzter Ausbildung in der Abteilung: vom bis Ausbildungsziel Betreuende Mitarbeiter Anmerkungen 1 Freie 2 Nutzung kostenloser Tools und Experten-Links

Mehr

Tools for Business Success WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN. Abmahnung wegen Alkoholgenuss

Tools for Business Success WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN. Abmahnung wegen Alkoholgenuss Tools for Business Success WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN Sofort nutzbar Permanente Updates In der Praxis erprobt Herrn / Frau Name Beschäftigt als Strasse Frei Nutzung kostenloser Tools und Experten-Links

Mehr

Tools for Business Success WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN. Inspektions- und Wartungsanweisung

Tools for Business Success WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN. Inspektions- und Wartungsanweisung Tools for Business Success WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN Sofort nutzbar Permanente Updates In der Praxis erprobt Ihr Vorteil als Know-NOW User: Tools for Success Maschine: Baujahr: Standort: Maschinen-Nr.:

Mehr

DIN EN ISO 9001:2015 DIN EN ISO 1 Anwendungsbereich 1 Anwendungsbereich 1.1 Allgemeines 2 Normative Verweisungen 2 Normative Verweisungen Freie 3 Nutz

DIN EN ISO 9001:2015 DIN EN ISO 1 Anwendungsbereich 1 Anwendungsbereich 1.1 Allgemeines 2 Normative Verweisungen 2 Normative Verweisungen Freie 3 Nutz DIN EN ISO 9001:2015 DIN EN ISO 1 Anwendungsbereich 1 Anwendungsbereich 1.1 Allgemeines 2 Normative Verweisungen 2 Normative Verweisungen Freie 3 Nutzung Begriffe kostenloser Tools 3 Begriffe und Experten-Links

Mehr

Tools for Business Success WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN. Auditplan OHSAS Sofort nutzbar Permanente Updates In der Praxis erprobt

Tools for Business Success WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN. Auditplan OHSAS Sofort nutzbar Permanente Updates In der Praxis erprobt Tools for Business Success WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN Sofort nutzbar Permanente Updates In der Praxis erprobt Auditanlass: planmäßiges Audit lt. Auditprogramm vom: ungeplantes Audit aus folgendem

Mehr

Verfahrensanweisung Lenkung Dokumente ISO 9001

Verfahrensanweisung Lenkung Dokumente ISO 9001 Verfahrensanweisung Lenkung Zweck Beschreibung der Vorgehensweise und Zuständigkeiten bei der Erstellung, Prüfung, Freigabe, Verteilung, Änderung, Archivierung und Vernichtung von systembezogenen Vorgabedokumenten.

Mehr

Auditprogramm für ein Jahr Vorlage

Auditprogramm für ein Jahr Vorlage Ergebnisse rel. Norm- Auditor/ Plantermin (Monat) Nr. Bereich/Prozess Prio. vorheriger Audits abschnitte Team Einsparungen durch attraktive Bonusprogramme 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 Kostenlos

Mehr

Hinweise zur Anpassung des Dokumentes an die Organisation:

Hinweise zur Anpassung des Dokumentes an die Organisation: SWOT-Analyse Tools for Success SWOT-Analyse Erläuterungen zur SWOT-Analyse ISO 9001:2008 Ihr Vorteil erwähnt im Abschnitt als Know-NOW 0.1 Allgemeines, dass User: das Umfeld einer Organisation, Änderungen

Mehr

Ihr Vorteil als MY VOREST User: Dauerhafter Zugriff auf Ihre Tools und Rechnungen

Ihr Vorteil als MY VOREST User: Dauerhafter Zugriff auf Ihre Tools und Rechnungen Ihr Vorteil als MY VOREST User: Dauerhafter Zugriff auf Ihre Tools und Rechnungen Keine erneute Dateneingabe im Kaufprozess Freie Nutzung kostenloser Tools und Expertenlinks HIER unverbindlich & kostenlos

Mehr

Tools for Business Success WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN. Checkliste Mitbestimmung. Sofort nutzbar Permanente Updates In der Praxis erprobt

Tools for Business Success WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN. Checkliste Mitbestimmung. Sofort nutzbar Permanente Updates In der Praxis erprobt Tools for Business Success WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN Sofort nutzbar Permanente Updates In der Praxis erprobt Die Grundlage der Beteiligungsrechte des Betriebsrats Die Institution des Betriebsrates

Mehr

Tools for Business Success WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN. Abmahnung wegen Arbeitsverweigerung

Tools for Business Success WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN. Abmahnung wegen Arbeitsverweigerung Tools for Business Success WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN Sofort nutzbar Permanente Updates In der Praxis erprobt Herrn / Frau Name Beschäftigt als Strasse Datum PLZ Ort Unser Zeichen Einrichtung

Mehr

Kurzschulung Methoden zur Problemfindung

Kurzschulung Methoden zur Problemfindung Da steckt für Ihre Schulung alles drin: Trainerleitfaden + Animierte PowerPoint Präsentation + ausführliche Teilnehmerunterlagen + Organisationspaket + uvm. Kurzschulung Methoden zur Problemfindung...

Mehr

Tools for Business Success WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN. Bewertung und Vergleich von Bewerbern

Tools for Business Success WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN. Bewertung und Vergleich von Bewerbern Tools for Business Success Vergleich von WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN Sofort nutzbar Permanente Updates In der Praxis erprobt Allgemeines Formale Kriterien erfüllt? Unterlagen sauber und vollständig?

Mehr

Tools for Business Success WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN. Lieferantenselbstauskunft. Sofort nutzbar Permanente Updates In der Praxis erprobt

Tools for Business Success WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN. Lieferantenselbstauskunft. Sofort nutzbar Permanente Updates In der Praxis erprobt Tools for Business Success WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN Sofort nutzbar Permanente Updates In der Praxis erprobt Sehr geehrter Lieferant! Mit den nachfolgenden Informationen wollen wir uns einen

Mehr

Tools for Business Success WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN. Formblatt Kundenkontakt. Sofort nutzbar Permanente Updates In der Praxis erprobt

Tools for Business Success WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN. Formblatt Kundenkontakt. Sofort nutzbar Permanente Updates In der Praxis erprobt Tools for Business Success Formblatt WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN Sofort nutzbar Permanente Updates In der Praxis erprobt Formblatt Kundenanfrage Anfrage-Nr.: xxxx / 201x Datum: Aufgenommen von:

Mehr

Tools for Business Success

Tools for Business Success Fachinfo & Tools aus der QUALITY MO ES Jeden Monat aktuelle Checklisten und Vorlagen! Testen Sie HIER 30 Tage gratis! Tools for Business Success WISSEN. WERKZEUGE. TRAININGSUNTERLAGEN { Sofort nutzbar

Mehr

Auditprogramm Produktaudit

Auditprogramm Produktaudit Auditprogramm Ihr Vorteil als Know-NOW User: Tools for Success Auditprogramm für den Bereich: Zeitraum: Produktgruppe Freie Nutzung kostenloser Auditprogramm Tools und Experten-Links Produktbezeichnung

Mehr

Auflistung Ersthelfer

Auflistung Ersthelfer Auflistung Ersthelfer Name Ihr Vorteil als Know-NOW User: Auflistung Ersthelfer Freie Grundausbildung 1. Fortbildung* 2. Fortbildung* Arbeitsbereich Nutzung kostenloser Tools und Experten-Links Bemerkungen

Mehr

Bewertung und Vergleich von Bewerbern

Bewertung und Vergleich von Bewerbern Bewertung und Vergleich von Bewerbern Allgemeines Formale Kriterien erfüllt? Unterlagen sauber und vollständig? Kriterien siehe Anhang! Gründe für die Bewerbung? Falls im Anschreiben genannt. Schule/Ausbildung

Mehr

Auflistung Brandbekämpfer und Evakuierer

Auflistung Brandbekämpfer und Evakuierer Brandbekämpfer Name Brandbekämpfer Ihr Vorteil als Know-NOW User: Freie Grundausbildung 1. Fortbildung* 2. Fortbildung* Arbeitsbereich Nutzung kostenloser Tools und Experten-Links Bemerkungen Einrichtung

Mehr

Bestellung zum Datenschutzbeauftragten

Bestellung zum Datenschutzbeauftragten Zwischen Firma vertreten durch und Herrn: Name, Vorname Personal-Nr. Freie Nutzung kostenloser Tools und Experten-Links wird folgendes vereinbart: Herr wird gemäß 4f Absatz 1 Bundesdatenschutzgesetz zur

Mehr

Tools for Success Prozesslandkarten Hinweise zur Nutzung der Arbeitshilfe Prozesslandkarten Ihr Vorteil als Know-NOW User: Wenn es einem Unternehmen d

Tools for Success Prozesslandkarten Hinweise zur Nutzung der Arbeitshilfe Prozesslandkarten Ihr Vorteil als Know-NOW User: Wenn es einem Unternehmen d Prozesslandkarten Tools for Success Prozesslandkarten Hinweise zur Nutzung der Arbeitshilfe Prozesslandkarten Ihr Vorteil als Know-NOW User: Wenn es einem Unternehmen darum geht, besser zu werden, ist

Mehr

Tools for Business Success

Tools for Business Success Ihr Vorteil als MY VOREST User: Dauerhafter Zugriff auf Ihre Tools und Rechnungen Keine erneute Dategabe im Kaufprozess Freie Nutzung kostenloser Tools und Expertenlinks HIER unverbindlich & kostenlos

Mehr

Verfahrensanweisung Interne Audits ISO 9001

Verfahrensanweisung Interne Audits ISO 9001 udits ISO 9001 udits ISO 9001 Zweck Beschreibung der Vorgehensweise und Zuständigkeiten bei der Durchführung eines Internen udits, das sich auf das Qualitätsmanagementsystem bezieht. uf Verfahrensund Produktaudits

Mehr

Interne Schulung "methodisch Wirksamkeit messen" WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN - Sofort nutzbar, permanente Updates, in der Praxis erprobt

Interne Schulung methodisch Wirksamkeit messen WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN - Sofort nutzbar, permanente Updates, in der Praxis erprobt Interne Schulung "methodisch Wirksamkeit messen" WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN - Sofort nutzbar, permanente Updates, in der Praxis erprobt Nutzungsbedingungen von Fachinformationen (1) Fürr vorsätzliche

Mehr

Managementbewertung Managementbewertung

Managementbewertung Managementbewertung Managementbewertung Grundlagen für die Erarbeitung eines Verfahrens nach DIN EN ISO 9001:2000 Inhalte des Workshops 1. Die Anforderungen der ISO 9001:2000 und ihre Interpretation 2. Die Umsetzung der Normanforderungen

Mehr

Prüfliste Verpackungsanlagen

Prüfliste Verpackungsanlagen Tools for Business Success WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN Sofort nutzbar Permanente Updates In der Praxis erprobt Anlage: Pilztaster rastend? Not-Aus: Einsparungen Seilzugfunktion durch? attraktive

Mehr

Tools for Business Success WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN. Gefährdungsbeurteilung Arbeiten auf Leitern

Tools for Business Success WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN. Gefährdungsbeurteilung Arbeiten auf Leitern Tools for Business Success Arbeiten auf Leitern WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN Sofort nutzbar Permanente Updates In der Praxis erprobt Ihr Vorteil als Know-NOW User: Tools for Success Betriebs-

Mehr

Erläuterung zur Begrifflichkeit dokumentierte Information Dokumente und Aufzeichnungen werden in der DIN EN ISO 9001:2015 als dokumentierte Informatio

Erläuterung zur Begrifflichkeit dokumentierte Information Dokumente und Aufzeichnungen werden in der DIN EN ISO 9001:2015 als dokumentierte Informatio Erläuterung zur Begrifflichkeit dokumentierte Information Dokumente und Aufzeichnungen werden in der DIN EN ISO 9001:2015 als dokumentierte Information zusammengefasst. Freie Die Unterscheidung Nutzung

Mehr

Interne Schulung methodisches Standardisieren von Verbesserungserfolgen

Interne Schulung methodisches Standardisieren von Verbesserungserfolgen Interne Schulung methodisches Standardisieren von Verbesserungserfolgen WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN - Sofort nutzbar, permanente Updates, in der Praxis erprobt Nutzungsbedingungen von Fachinformationen

Mehr

Kommunikationsmatrix

Kommunikationsmatrix Kommunikationsmatrix Matrix der internen Kommunikation Oberste Leitungskreis Oberste MA-Team Projektteam / MA bzw. MA-Team etriebsrat / T_Kommunikationsmatrix - Rev. 1.1 Seite 2 von 7 05.11.2015 eispielhaft

Mehr

Definition Verantwortung-Befugnis

Definition Verantwortung-Befugnis Stellenbezeichnung: Hierarchiezuordnung: Linienverantwortung für Abteilung: Prozessverantwortung für Prozess: Stabsfunktion im Bereich: Sachbearbeitung Thema: Führungsverantwortung: nein Ja Ggf. Anzahl

Mehr

Fragebogen zur Bewerbung

Fragebogen zur Bewerbung um eine Stelle als: Persönliche Daten des Bewerbers Familienname: Vorname: Straße: PLZ, Wohnort: Telefon (Festnetz): Familienstand: Freie Nutzung kostenloser Tools und Experten-Links Anzahl der Kinder:

Mehr

Tools for. Korrelationsdiagramm WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN. Sofort nutzbar Permanente Updates In der Praxis erprobt

Tools for. Korrelationsdiagramm WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN. Sofort nutzbar Permanente Updates In der Praxis erprobt Tools for Korrelationsdiagramm WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN Sofort nutzbar Permanente Updates In der Prais erprobt Werteliste zur Diagrammerstellung Input X-Wert (i) Output Y-Wert (i) Wert-Nr.

Mehr

Tools for Business Success. BCG-Matrix WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN. Sofort nutzbar Permanente Updates In der Praxis erprobt

Tools for Business Success. BCG-Matrix WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN. Sofort nutzbar Permanente Updates In der Praxis erprobt Tools for Business Success BCG-Matrix WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN Sofort nutzbar Permanente Updates In der Praxis erprobt Ihr Vorteil als Know-NOW User: Einrichtung und Nutzung eines Prepay-Kontos

Mehr

Checkliste Mitbestimmung

Checkliste Mitbestimmung Die Grundlage der Beteiligungsrechte des Betriebsrats Die Institution des Betriebsrates als betriebliche Interessenvertretung der Arbeitnehmer und dessen Rechte und Pflichten wurden bereits in der Weimarer

Mehr

Tools for Business Success WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN. Vorlage für einen Liefervertrag

Tools for Business Success WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN. Vorlage für einen Liefervertrag Tools for Business Success WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN Sofort nutzbar Permanente Updates In der Praxis erprobt Zwischen Frei Nutzung kostenloser Tools und Experten-Links Firma Einrichtung und

Mehr

Kurzschulung Wirksamkeit von

Kurzschulung Wirksamkeit von Da steckt für Ihre Schulung alles drin: Trainerleitfaden + Animierte PowerPoint Präsentation + ausführliche Teilnehmerunterlagen + Organisationspaket + uvm. Kurzschulung Wirksamkeit von (Pilot-)MaBnahmen

Mehr

Tools for Business Success WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN. Zusammenfassende Projektchronik

Tools for Business Success WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN. Zusammenfassende Projektchronik Tools for Business Success WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN Sofort nutzbar Permanente Updates In der Praxis erprobt Projekt-Nr Projekttitel Projektleiter Abteilung Sonstiges Thema / Meilensteine /

Mehr

Beispielhaftes Portfolio-Diagramm der Qualitätslageder Bauteil-Typen Bauteil-Typen Summe der Teile Festgestellte Fehler Ausschuss in % Bauteil Typ 1 1

Beispielhaftes Portfolio-Diagramm der Qualitätslageder Bauteil-Typen Bauteil-Typen Summe der Teile Festgestellte Fehler Ausschuss in % Bauteil Typ 1 1 Portfolio-Diagramm Beispielhaftes Portfolio-Diagramm der Qualitätslageder Bauteil-Typen Bauteil-Typen Summe der Teile Festgestellte Fehler Ausschuss in % Bauteil Typ 1 19990 444,0 2,2 Bauteil Typ 2 4477

Mehr

Tools for. Auditbewertung nach DIN EN ISO 9001:2015 WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN. Sofort nutzbar Permanente Updates In der Praxis erprobt

Tools for. Auditbewertung nach DIN EN ISO 9001:2015 WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN. Sofort nutzbar Permanente Updates In der Praxis erprobt Tools for Auditbewertung nach DIN EN ISO 9001:201 WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN Sofort nutzbar Permanente Updates In der Praxis erprobt Systemauditbewertung nach DIN EN ISO 9001:201 Allgemeine

Mehr

Verfahrensanweisung Beschwerdemanagement

Verfahrensanweisung Beschwerdemanagement Zweck Bei Reklamationen des Kunden, ob berechtigt oder unberechtigt, ist ein professioneller Umgang mit dessen Beschwerden notwendig. Die Erfahrung zeigt, dass dies ein wichtiger Faktor für die Gesamtzufriedenheit

Mehr

Erläuterungen zur Ihr Vorteil als Know-NOW User: Alle neuen Managementsystemnormen, die bereits der High Level Structure (HLS) folgen fordern im Absch

Erläuterungen zur Ihr Vorteil als Know-NOW User: Alle neuen Managementsystemnormen, die bereits der High Level Structure (HLS) folgen fordern im Absch Erläuterungen zur Ihr Vorteil als Know-NOW User: Alle neuen Managementsystemnormen, die bereits der High Level Structure (HLS) folgen fordern im Abschnitt 4.2 zu ermitteln, welche interessierten Parteien

Mehr

eickert Prozessablaufbeschreibung Notarztdienst Bodenwerder, Anette Eickert 1 Prozessdaten 2 Zweck 3 Ziel 4 Prozessverantwortlicher

eickert Prozessablaufbeschreibung Notarztdienst Bodenwerder, Anette Eickert 1 Prozessdaten 2 Zweck 3 Ziel 4 Prozessverantwortlicher 1 Prozessdaten 1.1 1.2 Geltungsbereich dienst 2 Zweck 2.1 Zur Verbesserung unserer Dienstleistungen nutzen wir das Potenzial unserer Mitarbeiter. Hierzu haben wir für Mitarbeiter das Ideenmanagement eingeführt.

Mehr

Definition Verantwortung-Befugnis

Definition Verantwortung-Befugnis Stellenbezeichnung: Hierarchie- Linienverantwortung für Abteilung: zuordnung: Prozessverantwortung für Prozess: Ihr Vorteil Stabsfunktion als im Know-NOW Bereich: User: Sachbearbeitung Thema: Freie Führungsverantwortung:

Mehr

Tools for Business Success WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN. Stellenbeschreibung QMB. Sofort nutzbar Permanente Updates In der Praxis erprobt

Tools for Business Success WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN. Stellenbeschreibung QMB. Sofort nutzbar Permanente Updates In der Praxis erprobt Tools for Business Success WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN Sofort nutzbar Permanente Updates In der Praxis erprobt Seite 1 von 2 1. Instanz- bzw. führungsorganisatorische Stellenkriterien 1.1 Stellenbezeichnung:

Mehr

Tools for Business Success. Software-Inventarliste WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN. Sofort nutzbar Permanente Updates In der Praxis erprobt

Tools for Business Success. Software-Inventarliste WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN. Sofort nutzbar Permanente Updates In der Praxis erprobt Tools for Business Success Software-Inventarliste WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN Sofort nutzbar Permanente Updates In der Praxis erprobt T_Software-Inventarliste Update Basis Nr. Hersteller Anwendung

Mehr

Tools for Business Success WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN. VA Lenkung von Aufzeichnungen

Tools for Business Success WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN. VA Lenkung von Aufzeichnungen Tools for Business Success WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN Sofort nutzbar Permanente Updates In der Praxis erprobt Prozess Name: Lenkung von Prozesseigentümer: QMB Stellvertreter: Geltungsbereich:

Mehr

Tools for Business Success WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN. Gefährdungsbeurteilung Drehbank

Tools for Business Success WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN. Gefährdungsbeurteilung Drehbank Tools for Business Success WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN Sofort nutzbar Permanente Updates In der Praxis erprobt Ihr Vorteil als Know-NOW User: Tools for Success Betriebs- / Arbeitsbereich Verantwortlicher

Mehr

Rüstzeit-Reduzierungs-Analyse

Rüstzeit-Reduzierungs-Analyse Rüstzeit-Reduzierungs-Analyse Rüstzeit-Reduzierungs-Analyse Maschine: Produkt: Nr. Tätigkeit 4 0 4 Benennung des Prozesses Ihr Vorteil als Know-NOW User: Datum: Blatt: Team: Sonst.: Time Schritt- Intern

Mehr

Paretoanalyse Bereich: Warenwirtschaft Werk und Lager 2 Werte unsortiert T_ABC_Analyse Mengenanteil kum. Art.- Einkaufs- Mengenanteil [%] [EUR/ME] [EU

Paretoanalyse Bereich: Warenwirtschaft Werk und Lager 2 Werte unsortiert T_ABC_Analyse Mengenanteil kum. Art.- Einkaufs- Mengenanteil [%] [EUR/ME] [EU ABC-Analyse Paretoanalyse Bereich: Warenwirtschaft Werk und Lager 2 Werte unsortiert T_ABC_Analyse Mengenanteil kum. Art.- Einkaufs- Mengenanteil [%] [EUR/ME] [EUR] Bezeichn. kum. [%] (A, B, C) Preis Einkaufswert

Mehr

Tools for Business Success WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN. 8D-Report und Checkliste. Sofort nutzbar Permanente Updates In der Praxis erprobt

Tools for Business Success WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN. 8D-Report und Checkliste. Sofort nutzbar Permanente Updates In der Praxis erprobt Tools for Business Success WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN Sofort nutzbar Permanente Updates In der Praxis erprobt Firma: 8 D REPORT Anschrift: Stellungnahme durch: Tel.: Werk / Abteilung: Fax: Beschreibung

Mehr

Tools for Business Success WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN. Mitarbeitergespräch Information für Führungskräfte

Tools for Business Success WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN. Mitarbeitergespräch Information für Führungskräfte Tools for Business Success Information für WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN Sofort nutzbar Permanente Updates In der Praxis erprobt Inhaltsverzeichnis Seite 1. Vorbemerkungen...3 2. - Was verbirgt

Mehr

Tools for Business Success

Tools for Business Success Fachinfo & Tools aus der QUALITY MO ES Jeden Monat aktuelle Checklisten und Vorlagen! Testen Sie HIER 30 Tage gratis! Tools for Business Success WISSEN. WERKZEUGE. TRAININGSUNTERLAGEN { Sofort nutzbar

Mehr

Tools for Business Success WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN. Bestellung zum Sicherheitsbeauftragten

Tools for Business Success WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN. Bestellung zum Sicherheitsbeauftragten Tools for Business Success WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN Sofort nutzbar Permanente Updates In der Praxis erprobt Zwischen Firma vertreten durch und Herrn: Name Vorname Personal-Nr. Frei Nutzung

Mehr

Fragebogen zur Mitarbeiterbefragung

Fragebogen zur Mitarbeiterbefragung Nr. Frage Die folgenden Fragen beziehen sich auf den Kollegenkreis (auf Ihr Team), mit dem Sie direkt zusammenarbeiten: Meine Kollegen unterstützen mich in schwierigen Situationen aktiv, was mir die Arbeit

Mehr

Tools for Business Success

Tools for Business Success Tools for Business Success WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN Sofort nutzbar Permanente Updates In der Praxis erprobt Prozess Name: Lenkung von Prozesseigentümer: Stellvertreter: Geltungsbereich: Diese

Mehr

Tools for Business Success WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN. Interpretationshilfe für Arbeitszeugnisse

Tools for Business Success WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN. Interpretationshilfe für Arbeitszeugnisse Tools for Business Success Interpretationshilfe für WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN Sofort nutzbar Permanente Updates In der Praxis erprobt Interpretation beispielhafter Formulierungen in n Gewünschte

Mehr

Protokoll QM-Bewertung

Protokoll QM-Bewertung Protokoll QM- Ihr Vorteil als Know-NOW User: Tools for Success Blatt 1 Freie Nutzung kostenloser Protokoll Tools QMund Experten-Links Einsparungen des Qualitätsmanagementsystems durch(blätter attraktive

Mehr

PowerPoint Präsentation Oper. Qualitätssicherung. Trainerleitfaden. Seminar. Kreativitästechniken. zur Lösungsfindung

PowerPoint Präsentation Oper. Qualitätssicherung. Trainerleitfaden. Seminar. Kreativitästechniken. zur Lösungsfindung Da steckt für Ihre Schulung alles drin: Trainerleitfaden + Animierte PowerPoint Präsentation + ausführliche Teilnehmerunterlagen + Organisationspaket + uvm. Interne Kurzschulung Operative Qualitätssicherung...

Mehr

Interne Schulung methodische Entscheidungsfindung. WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN - Sofort nutzbar, permanente Updates, in der Praxis erprobt

Interne Schulung methodische Entscheidungsfindung. WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN - Sofort nutzbar, permanente Updates, in der Praxis erprobt Interne Schulung methodische Entscheidungsfindung WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN - Sofort nutzbar, permanente Updates, in der Praxis erprobt Nutzungsbedingungen von Fachinformationen (1) Fürr vorsätzliche

Mehr

Reklamationsantwort Musterformulare

Reklamationsantwort Musterformulare Nutzungshinweise zu den n für eine professionelle Reklamationsbearbeitung Hat ein Unternehmen eine schriftliche oder telefonische Reklamation erhalten, ist es wichtig, dass - ganz gleich, wer mit dem Kunden

Mehr

T_BCG_Matrix Nutzungsbedingungen von Fachinformationen:

T_BCG_Matrix Nutzungsbedingungen von Fachinformationen: BCG-Matrix Produktbezeichnung Ihr Vorteil als Know-NOW User: Dateneingabefeld Marktanteils-Marktwachstums-Strategie - BCG (Boston-Consulting-Group) Umfelddimension Unternehmensdimension Einrichtung und

Mehr

ISO 9001:Kundenorientierung

ISO 9001:Kundenorientierung BdB e.v. Fachtagung Qualitätssicherung in der Betreuungsarbeit 25./26.11.2005 Impulsreferat von R.Adler zur AG Beschwerdemanagement 1. Wie hängen Beschwerdemanagement und Qualitätsmanagement (nach ISO

Mehr

Tools for Business Success WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN. Beispiel Werkvertrag - Beratung

Tools for Business Success WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN. Beispiel Werkvertrag - Beratung Tools for Business Success WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN Sofort nutzbar Permanente Updates In der Praxis erprobt Hinweise zu diesem Vertragsbeispiel eines Werkvertrages Dieses Vertragsbeispiel

Mehr

Nutzung eines VPA compact GPS als Bluetooth-PAN Modem

Nutzung eines VPA compact GPS als Bluetooth-PAN Modem Nutzung eines VPA compact GPS als Bluetooth-PAN Modem Sämtliche geistigen Eigentumsrechte verbleiben bei Vodafone, Microsoft bzw. deren Lizenzgeber. Es ist nicht gestattet, die Dokumente zu kopieren, zu

Mehr

Endnutzer Lizenzvertrag SOAP Client

Endnutzer Lizenzvertrag SOAP Client Endnutzer Lizenzvertrag SOAP Client Präambel Sie planen in Ihrem Unternehmen den zeitlich befristeten Einsatz eines SOAP Clients als Softwareprodukt der stiftung elektro altgeräte register (nachfolgend

Mehr

Tools for Business Success WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN. Gefährdungsbeurteilung Hydraulische Pressen

Tools for Business Success WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN. Gefährdungsbeurteilung Hydraulische Pressen Tools for Business Success Gefährdungsbeurteilung WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN Sofort nutzbar Permanente Updates In der Praxis erprobt Ihr Vorteil als Know-NOW User: Tools for Success Betriebs-

Mehr

Tools for Business Success WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN. QM- und Rating-Check. Sofort nutzbar Permanente Updates In der Praxis erprobt

Tools for Business Success WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN. QM- und Rating-Check. Sofort nutzbar Permanente Updates In der Praxis erprobt Tools for Business Success QM- und Rating-Check WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN Sofort nutzbar Permanente Updates In der Praxis erprobt QM- und Rating- Check Rating Check - So können Sie sich auf

Mehr

8D-Report und Checkliste

8D-Report und Checkliste Firma: Anschrift: 8 D REPORT Stellungnahme durch: Tel.: Werk / Abteilung: Fax: Beschreibung der Beanstandung: Beanstand.-Nr.: Eröffnet am: Einrichtung extern und Nutzung eines Prepay-Kontos intern Datum

Mehr

Bestellung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit

Bestellung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit Zwischen Firma vertreten durch und Herrn: Name, Vorname Personal-Nr. wird folgendes vereinbart: Herr wird gemäß 5 Abs. 1 des Gesetzes über Betriebsärzte, Sicherheitsingenieure und andere Fachkräfte für

Mehr

Präambel. Der Datenbankhersteller hat die Datenbank unter dem Betriebssystem "..." auf Funktions- bzw. Leistungsfähigkeit getestet.

Präambel. Der Datenbankhersteller hat die Datenbank unter dem Betriebssystem ... auf Funktions- bzw. Leistungsfähigkeit getestet. Zwischen...,...,... im Folgenden Datenbankhersteller genannt vertreten durch,,, und,,,,, im Folgenden genannt vertreten durch,,, wird folgender Vertrag zur Datenbanküberlassung auf Dauer geschlossen: Präambel

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN DES ONLINESHOPS FÜR UNTERNEHMEN (B2B) für http://www.stratolabs.de

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN DES ONLINESHOPS FÜR UNTERNEHMEN (B2B) für http://www.stratolabs.de 1. Allgemeines Alle Leistungen, die vom Onlineshop für den Kunden erbracht werden, erfolgen ausschließlich auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Regelungen haben

Mehr

Nokia Mail for Exchange mit Nokia E66 und E71 Installationsanleitung

Nokia Mail for Exchange mit Nokia E66 und E71 Installationsanleitung Nokia Mail for Exchange mit Nokia E66 und E71 Installationsanleitung Sämtliche geistigen Eigentumsrechte verbleiben bei Vodafone, Microsoft bzw. deren Lizenzgeber. Es ist nicht gestattet, die Dokumente

Mehr

Funktionskostenanalyse

Funktionskostenanalyse Funktionskostenanalyse Stück-Liste mit variablen Herstellkosten Kfz-Zusatzscheinwerfer Lfd Bezeichnung Material MGK v Lohn FGK v Hk var Anzahl Hk var Nr /Stck /Stck /Stck /Stck /Stck Stck 1 Reflektor 1,00

Mehr

Tools for Business Success WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN. VA Vertrieb. Sofort nutzbar Permanente Updates In der Praxis erprobt

Tools for Business Success WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN. VA Vertrieb. Sofort nutzbar Permanente Updates In der Praxis erprobt Tools for Business Success A ertrieb WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN Sofort nutzbar Permanente Updates In der Praxis erprobt A ertrieb Prozess Name: ertrieb Prozesseigentümer: ertriebsleiter Stellvertreter:

Mehr

Tools for Business Success

Tools for Business Success Fachinfo & Tools aus der QUALITY MO ES Jeden Monat aktuelle Checklisten und Vorlagen! Testen Sie HIER 30 Tage gratis! Tools for Business Success Shewart Regelkarte x quer /s WISSEN. WERKZEUGE. TRAININGSUNTERLAGEN

Mehr

Checkliste externe Personalbeschaffung

Checkliste externe Personalbeschaffung Checkliste zur Ermittlung der geeigneten Vertragsform externer Kriterien der Ausgestaltung Integration in den Arbeitsablauf des Einsatzbetriebes erfolgen? Vergütung der Leistung erfolgen? zeitliche Organisation

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen. Präambel

Allgemeine Geschäftsbedingungen. Präambel Allgemeine Geschäftsbedingungen Präambel S-CAD erbringt Leistungen insbesondere in den Bereichen Schulung und Datenanlage für imos- Software sowie darüber hinaus Leistungen bei Arbeitsvorbereitung, Planung

Mehr

Microsoft Office 365 Migration Benutzerdaten

Microsoft Office 365 Migration Benutzerdaten Microsoft Office 365 Migration Benutzerdaten Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Migration von Daten eines IMAP Konto zu Office 365. Es gibt verschiedene Wege Daten aus einem bestehenden Exchange-System

Mehr

Tools for Business Success

Tools for Business Success Fachinfo & Tools aus der QUALITY MO ES Jeden Monat aktuelle Checklisten und Vorlagen! Testen Sie HIER 30 Tage gratis! Tools for Business Success Fehler-Möglichkeits- und Einfluss-Analyse (FMEA) WISSEN.

Mehr