5 Tage effizientes Marketing

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "5 Tage effizientes Marketing"

Transkript

1 Alles für Ihre erfolgreiche 5 Tage effizientes Marketing Messebeteiligung! Messe-Katalog Gastkarten für Kunden Werbemittel Fachforum Sponsoring Marketingset

2 Messe-Katalog An die Unternehmenskommunikation DCONex 2016 Oder per Fax: Bestellung für eine Anzeige im Katalog Auflage: Format: Satzspiegel: Druckverfahren: Raster: Farben: Exemplare B x H: 115 mm x 210 mm, gebunden B x H: 90 mm x 180 mm Offsetdruck max. 60 Linien/cm vierfarbig (EURO-Skala) und s/w Druckunterlagen: Digitale Druckvorlagen, 1:1 Filme, Repro-Abzüge, Textmanuskripte Technische Kosten für Scans der Vorlagen/Abbildungen werden zu Selbstkosten weiterberechnet. Farben müssen aus der EURO-Skala erzielbar sein. Für alle gelieferten Daten benötigen wir einen verbindlichen Ausdruck schwarz-weiß oder farbig (evtl. mit Farbangaben)! Für fehlerhaft angelieferte Daten wird keine Haftung übernommen! Vorzugsseiten im Anschnitt (4c) B x H: 115 mm x 210 mm (+3 mm Beschnitt) 1. Vorsatzseite: 550,- 2. Umschlagseite: 600,- 3. Umschlagseite: 550,- 4. Umschlagseite: 600,- 1/1 Seite B x H: 90 mm x 180 mm (+3 mm Beschnitt) 4c: 450,- Anschnitt ohne Aufpreis 1/2 Seite B x H: 90 mm x 90 mm 4c: 250,- 1/4 Seite B x H: 90 mm x 45 mm 4c: 150,- Die Pflichteintragung (Medienbeitrag) im Aussteller- und Warengruppenverzeichnis und Internet umfasst Firma, Anschrift, eine kurze allgemeine Branchenangabe, Hallen- und Standbezeichnung und kostet 190,-. Zusätze bei den Pflichteintragungen (Firmenzeichen in s/w usw.), sowie die Aufnahme in mehrere Warengruppen, werden mit 40,- je Druckzeile (^= ca. 3 mm) berechnet. Alle Preise zuzüglich Mehrwertsteuer! Beispiel: Zusatzeintrag von Firmenzeichen im Aussteller- und Warengruppenverzeichnis je Druckzeile (^= ca. 3 mm) 40, Geschäftsbedingungen: Gerichtsstand ist für beide Parteien Nürnberg. Rechnung mit Korrekturabzug. Zahlbar innerhalb 30 Tagen rein netto. Jeder Inserent erhält nach Messeschluss ein Belegexemplar und auf Wunsch die gelieferten Druckunterlagen zurück. Für fehlerhafte oder falsche Eintragungen wird keine Haftung übernommen. Änderungen und Ergänzungen vorbehalten. Nach dem Druckunterlagenschluss hat der Auftraggeber keinen Anspruch mehr auf Zusendung eines Korrekturabzuges. 4 Weinhaus Graf Eltz GmbH Rosengasse 4 D Eltville P 06721/42025 Weine, Sekt, Fruchtsaftgetränke, Spirituosen F/623 Bachhuber, Max Lenzingerberg 21 D Hutthurm P 08505/3166 Broschen, Schmuck, Bilder, Geschenkartikel E/517 Bachinger, Christoph J. Dipl.-Inform. (FH) Am Wimhof 22 D Passau P 0851/7812 F 0851/72540 Personalcomputer, Dachstuhl-Abbund-Programm, Notiz-Datenbank A/ 222 Baumann, Georg Mauertrockenlegung Stockerfeld 36 D Fürstenzell P 08502/3311 F 08502/3548 Mauertrockenlegung A/141 B P 08725/7356 F 08725/7357 Fenster, Fenstersanierung, Haustüren D/421 Bayerisches Rotes Kreuz Kreisverband Passau Rotkreuzstraße 1 D Passau P 0851/ F 0851/72940 Informationen, Tombola A/152 Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie, Frauen und Gesundheit Winzererstraße 9 D München P 089/ F 089/ Familienberatung C/301 Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Ludwigstr. 2 D München P 089/ F 089/ Lehrschau: Kartoffel, Informationen C/323 BAYERN ZEMENT Gesellschaft für Absatzförderung und M Anzeigenverwaltung: Unternehmenskommunikation Bereich Werbung P F Anzeigenschluss: Freitag, Letzter Termin Druckunterlagen: Freitag, Ort und Datum Firmenstempel und rechtsverbindliche Unterschrift

3 Gastkarten für Ihre Kunden An die Kundenbetreuung DCONex 2016 Oder per Fax: Bestellung von Gastkarten Zur Unterstützung unserer Messebeteiligung bestellen wir: Stück Gastkarten (Mindestabnahme: 20 St.) gemäß Angebot. (s. unten) Firma Straße PLZ und Ort Name des Bestellers und Telefonnummer (für Rückfragen) Datum, Unterschrift Für Aussteller, die Kunden auf ihre Kosten zum Besuch der Messe einladen und den Eintrittspreis direkt mit uns abrechnen möchten, bieten wir die abgebildete Gastkarte an, für deren Nutzung folgende Regelung gilt: 1.) Gegen Abgabe der Gastkarte an der Kasse erhält der Besucher eine für ihn kostenlose Eintrittskarte. 2.) Die Gastkarten müssen im weißen Feld mit Ihrem Firmenstempel versehen werden. Ihre Kunden sollten Sie auffordern, Name und Anschrift in das dafür vorgesehene Feld der Karte einzutragen, damit Sie bei der Nachbearbeitung wissen, wer die Messe besucht und die Gastkarte eingelöst hat. Für nicht vollständig ausgefüllte Gastkarten übernehmen wir keine Gewähr! 3.) Die Abrechnung der eingelösten Gastkarten erfolgt nach der Messe mit e 10,50 je Karte (statt e 19,- für Erwachsene an der Tageskasse). Füllt die Messeleitung aus: Stück Gastkarten Nr. bis Nr. verschickt am:

4 Kostenlose Werbemittel An die Kundenbetreuung DCONex 2016 Oder per Fax: Wir bestellen: Bitte tragen Sie die benötigten Stückzahlen ein und schicken Sie die Bestellung am besten per Fax zurück. Plakate: Plakate DIN A 1 (ca. 59 x 84 cm) Stück Zusatzstreifen Wir sind dabei Plakate DIN A 3 (ca. 60 x 30 cm) Wir sind dabei! Firma Name Straße Postfach PLZ/Ort Telefon/Telefax Datum/Unterschrift und Firmenstempel

5 Kostenlose Werbemittel An die Kundenbetreuung DCONex 2016 Oder per Fax: Wir bestellen: Bitte tragen Sie die benötigten Stückzahlen ein und schicken Sie die Bestellung am besten per Fax zurück. Kongress-Programm: Kongress-Programm (Lang-DIN) Werbemarken à 6 Stück Machen Sie auf Ihren Messe-Auftritt aufmerksam und nutzen Sie den kostenlosen Logodownload unter: Werbemarken: Firma Name Straße Postfach PLZ/Ort Telefon/Telefax Datum/Unterschrift und Firmenstempel

6 Kurzvortrag im DCONex Fachforum Bitte zurück an Messeleitung per Fax: Anmeldeschluss: Referentenanschrift K Firma Telefon Ansprechpartner Straße/ Postfach Fax PLZ/ StadtR Im Rahmen der DCONex können sich Besucher über verschiedene Aspekte des Schadstoffmanagements auch im Fachforum informieren. Wir möchten Sie einladen sich an diesem Forum mit Kurzvorträgen (ca. 20 Minuten) zu beteiligen. Die Themen sollten möglichst neutral sein. Gerne können Sie aber vom Allgemeinen des Themas auf das Besondere Ihrer Leistung zu sprechen kommen. Die Referenten sind für uns honorarfrei. Die endgültige Auswahl und Zusammenstellung des Programms obliegt der Messeleitung. Eine Bestätigung Ihres Vortrags mit genauer Uhrzeitangabe senden wir Ihnen bis zum zu. Präsentationstechnik steht Ihnen zur Verfügung. Datum Referent(en) Thema (ca. 20 min) Projektleitung DCONex Telefon Fax Internet

7 Sponsoring Bestellung per Fax an: Ausstelleranschrift Rechnungsanschrift (falls abweichend von Aussteller) Firma Firma Ansprechpartner Ansprechpartner Straße/ Postfach Straße/ Postfach PLZ/ Stadt PLZ/ Stadt Telefon Telefon Fax Fax Einzelsponsoringleistungen (Details siehe Folgeseite) E DialogAbend 2.000,- Schlüsselbänder 750,- Kaffee-Pause Individual-Sponsoring direkte Verrechnung über Caterer nach Absprache Bitte kreuzen Sie die gewünschte Leistung an. Die Bestellung erfolgt vorbehaltlich der Verfügbarkeit. Den Umfang der einzelnen Leistungen entnehmen Sie der beiliegenden Beschreibung. Produktionskosten für Werbemittel gehen zusätzlich zu Lasten des Sponsors. Es werden nur ausstellende Unternehmen der DCONex 2016 als Sponsor zugelassen. Die Vereinbarung bedarf zur Wirksamkeit der Gegenbestätigung durch den Veranstalter. Für alle benötigten technischen Leistungen werden mit dem Service-Handbuch Bestellscheine mit Angabe der Preise und Lieferbedingungen übersandt. Mit Einsendung der Bestellscheine erteilt der Aussteller den zuständigen Vertragsfirmen den Auftrag und verpflichtet sich zur Übernahme der entstehenden Kosten. Die im Service-Handbuch aufgeführten technischen Richtlinien, Aufbaubestimmungen und Brandschutzmaßnahmen/ Feuersicherheitsbestimmungen sind, soweit zutreffend, Vertragsbestandteil. Alle Preise zzgl. MwSt. sofern nicht anders gekennzeichnet. Gerichtsstand ist für beide Parteien Nürnberg. Ort/ Datum Firmenstempel/ rechtsverbindl. Unterschrift Projektleitung DCONex Telefon Fax Internet

8 Sponsoring Leistungsbeschreibungen DialogAbend 2.000,- Ansprache zur Eröffnung Prospekt-Auslage Nennung als Sponsor max. 5 minütige Ansprache zur Eröffnung des DialogAbends Lieferung durch Sponsor; Verteilung in Abstimmung mit dem Veranstalter Bekanntmachung durch den Veranstalter als offiziellen Sponsor des DialogAbends Karten zum DialogAbend 20 Stk. (unentgeltlich im Wert von brutto 600,-) Sponsorenwand im Eingangsbereich Firmen-Logo auf Merotafel mit Nennung unter Weitere Sponsoren ; Lieferung der Druckdaten durch den Sponsor (diese exklusive Werbefläche steht nur Sponsoren zur Verfügung) Schlüsselbänder für Eintrittskarten 750,- Lanyards Lieferung der Lanyards durch Sponsor; Ausgabe mit den Eintrittskarten Karten zum DialogAbend 4 Stk. (unentgeltlich im Wert von brutto 120,-) Sponsorenwand im Eingangsbereich Firmen-Logo auf Merotafel mit Nennung unter Weitere Sponsoren ; Lieferung der Druckdaten durch den Sponsor (diese exklusive Werbefläche steht nur Sponsoren zur Verfügung) Kaffee-Pause Verrechnung in direkter Absprache mit dem Caterer Präsentationstransparent vor der Kaffee-Ausgabe Lieferung/Aufstellen des Transparents durch Sponsor; Positionsvorgabe durch den Veranstalter vor Ort Servietten mit Firmenaufdruck Lieferung der Servietten durch Sponsor Karten zum DialogAbend 4 Stk. (unentgeltlich im Wert von brutto 120,-) Sponsorenwand im Eingangsbereich Firmen-Logo auf Merotafel mit Nennung unter Weitere Sponsoren ; Lieferung der Druckdaten durch den Sponsor (diese exklusive Werbefläche steht nur Sponsoren zur Verfügung) Individual-Sponsoring nach Absprache Ansprechpartner Kontakt Henning Könicke (Projektleiter) Projektleitung DCONex: Tel oder Projektleitung DCONex Telefon Fax Internet

9 An die Projektleitung DCONex 2016 Oder per Fax: DCONex 2016 P (09 11) F (09 11)

Orderset. Ihr Erfolg! Neue Öffnungszeiten 9:30-18:00 Uhr

Orderset. Ihr Erfolg! Neue Öffnungszeiten 9:30-18:00 Uhr Ihre Beteiligung Ihr Erfolg! Wir unterstützen Sie. kostenlose Werbemittel preisgünstige Werbemöglichkeiten attraktive Kundeneinladungen Orderset Anzeige und Firmenlogo im Messekatalog Gastkarten für Kunden

Mehr

Marketingset. 22.-25. Februar 2015 Die Zukunft im Blick! Fachmesse Hotellerie Gastronomie & GV Messe Nürnberg

Marketingset. 22.-25. Februar 2015 Die Zukunft im Blick! Fachmesse Hotellerie Gastronomie & GV Messe Nürnberg Fachmesse Hotellerie Gastronomie & GV Messe Nürnberg Marketingset Ihre Beteiligung Ihr Erfolg! Wir unterstützen Sie. Anzeigen/ Logos Plakate/ Werbemittel Plakatwerbung und Fahnen Aussteller-Service 22.-25.

Mehr

Freizeit. Messe Nürnberg. Orderset Werbemöglichkeiten. www.freizeitmesse-nuernberg.de Täglich von 9.30-18 Uhr, Einlass bis 17 Uhr

Freizeit. Messe Nürnberg. Orderset Werbemöglichkeiten. www.freizeitmesse-nuernberg.de Täglich von 9.30-18 Uhr, Einlass bis 17 Uhr Freizeit Messe Nürnberg 27. 2.-7.3. 2010 www.freizeitmesse-nuernberg.de Täglich von 9.30-18 Uhr, Einlass bis 17 Uhr Orderset Werbemöglichkeiten Anzeigen und Firmenlogo im Messekatalog Gastkarten für Kunden

Mehr

5 Tage effizientes Marketing

5 Tage effizientes Marketing 5 Tage effizientes Marketing Orderset Werbemöglichkeiten Messe-Guide Gastkarten für Kunden Werbemittel Plakatwerbung und Fahnenmasten Seminar Fit am Messestand Bühne + Forum + Urlaubskino Tombola täglich

Mehr

MAIN FRANKEN MESSE 26.9.-4.10.2015 WÜRZBURG. Marketingset Ihre Werbemöglichkeiten. www.mainfranken-messe.de

MAIN FRANKEN MESSE 26.9.-4.10.2015 WÜRZBURG. Marketingset Ihre Werbemöglichkeiten. www.mainfranken-messe.de MAIN FRANKEN MESSE WÜRZBURG www.mainfranken-messe.de 26.9.-4.10.2015 Marketingset Ihre Werbemöglichkeiten Media Set Katalog Gastkarten für Kunden Kostenlose Werbemittel Bannerwerbung im Internet Produktpräsentation

Mehr

Orderset. für Ihren Messe-Erfolg! Gastkarten Kostenlose Werbemittel Gutscheine für ermäßigten Eintritt Werbung in der Messe

Orderset. für Ihren Messe-Erfolg! Gastkarten Kostenlose Werbemittel Gutscheine für ermäßigten Eintritt Werbung in der Messe Orderset Kunst + Handwerk für Ihren Messe-Erfolg! ugsburg International Gastkarten Kostenlose Werbemittel Gutscheine für ermäßigten Eintritt Werbung in der Messe Erlebnis Region Schwaben Freizeit + Touristik

Mehr

Orderset. Ihre Beteiligung Ihr Erfolg! Wir unterstützen Sie. So., 24. Okt.- Mo.,1. Nov. 2010 Messe Nürnberg Öffnungszeiten: 9.30-18.

Orderset. Ihre Beteiligung Ihr Erfolg! Wir unterstützen Sie. So., 24. Okt.- Mo.,1. Nov. 2010 Messe Nürnberg Öffnungszeiten: 9.30-18. Energie+Bau Orderset Ihre Beteiligung Ihr Erfolg! Wir unterstützen Sie. kostenlose Werbemittel preisgünstige Werbemöglichkeiten attraktive Kundeneinladungen Regionales Gesundheit Exklusives Wohnen Gastkarten

Mehr

Marketingset. 24. Oktober-1. November 2015

Marketingset. 24. Oktober-1. November 2015 Marketingset Ihre Beteiligung Ihr Erfolg! Wir unterstützen Sie. - kostenlose Werbemittel - wirkungsvolle Werbemöglichkeiten - attraktive Kundeneinladungen Dabei sein ist nicht alles Steuern Sie Ihren Messeerfolg!

Mehr

für Messen und Ausstellungen in der Messe Chemnitz

für Messen und Ausstellungen in der Messe Chemnitz Marketing Services für Messen und Ausstellungen in der Messe Chemnitz Rücksendung bis: 15.03.2014 Kontakt für allgemeine Rückfragen: Bitte nutzen Sie für spezielle Rückfragen auch die teilweise auf den

Mehr

Individuelle Werbemittel zur Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen 2012

Individuelle Werbemittel zur Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen 2012 Individuelle Werbemittel zur Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen 2012 Stand: März 2012 Preise gelten nur für den Landtagswahlkampf NRW 2012 Inhalt: Briefing und allgemeine Hinweise Layout Kunststoffplakate

Mehr

Marketingset Januar2017. Die Zukunft im Blick! Fachmesse Hotellerie Gastronomie & GV Messe Nürnberg

Marketingset Januar2017. Die Zukunft im Blick! Fachmesse Hotellerie Gastronomie & GV Messe Nürnberg Fachmesse Hotellerie Gastronomie & GV Messe Nürnberg Marketingset Ihre Beteiligung Ihr Erfolg! Wir unterstützen Sie. 15.-17. Januar2017 Die Zukunft im Blick! Anzeigen Katalog Mit dem HOGA Katalog genießen

Mehr

IRED Deutschland. Zukünftige Stromnetze für Erneuerbare Energien. Hilton Hotel, Berlin 29./ 30. Januar 2014. Anmeldung für Sponsoren 2014. www.otti.

IRED Deutschland. Zukünftige Stromnetze für Erneuerbare Energien. Hilton Hotel, Berlin 29./ 30. Januar 2014. Anmeldung für Sponsoren 2014. www.otti. Anmeldung für Sponsoren 2014 Zukünftige Stromnetze Schirmherrschaft und Förderung durch: Hilton Hotel, Berlin 29./ 30. Januar 2014 www.otti.de 1 Zukünftige Stromnetze Fachlicher Leiter Sehr geehrte Damen

Mehr

Im Rahmen der. Zeit gestalten! Selbst bestimmen! Gesundheit erhalten!

Im Rahmen der. Zeit gestalten! Selbst bestimmen! Gesundheit erhalten! www.inviva.de Marketingset Ihre Werbemöglichkeiten Gesundheit erhalten! Selbst bestimmen! Zeit gestalten! Messe Nürnberg 15. + 16. März 2017 Im Rahmen der Medien-Pakete Unternehmenskommunikation inviva

Mehr

8. Kölner AlpinTag. Veranstaltungsmagazin. Anzeigenpreise. 24. Oktober 2015 Werbemöglichkeiten

8. Kölner AlpinTag. Veranstaltungsmagazin. Anzeigenpreise. 24. Oktober 2015 Werbemöglichkeiten Veranstaltungsmagazin Das Magazin wird bereits im Vorfeld des Events an ausgewählten Stellen in Köln, Düsseldorf, Leverkusen und in umliegenden Städten ausgelegt. Am Veranstaltungstag wird es als Wegweiser

Mehr

Orderset. Ihre Beteiligung Ihr Erfolg! Wir unterstützen Sie. Mi., 26. Okt.- Di.,1. Nov. 2011 Messe Nürnberg Öffnungszeiten: 9.30-18.

Orderset. Ihre Beteiligung Ihr Erfolg! Wir unterstützen Sie. Mi., 26. Okt.- Di.,1. Nov. 2011 Messe Nürnberg Öffnungszeiten: 9.30-18. Energie+Bau Orderset Ihre Beteiligung Ihr Erfolg! Wir unterstützen Sie. kostenlose Werbemittel preisgünstige Werbemöglichkeiten attraktive Kundeneinladungen Regionales Gesundheit Exklusives Wohnen Reitsport

Mehr

Blockheizkraftwerke. Energieversorgung der Zukunft. Einladung zur Anzeigenbeteiligung. erscheint Frühjahr/Sommer 2002. Neu aus dem Vulkan-Verlag Essen

Blockheizkraftwerke. Energieversorgung der Zukunft. Einladung zur Anzeigenbeteiligung. erscheint Frühjahr/Sommer 2002. Neu aus dem Vulkan-Verlag Essen Neu aus dem Vulkan-Verlag Essen Markus Gailfuß Blockheizkraftwerke Energieversorgung der Zukunft erscheint Frühjahr/Sommer 2002 Einladung zur Anzeigenbeteiligung Inhalt Anzeigenpreise zuzügl. Mehrwertsteuer

Mehr

o Pauschale Standgebühr (bis 100 qm) 250,00 jeder weitere qm 2,00 Für meinen Stand benötige ich qm Grundfläche, m Front, m Tiefe.

o Pauschale Standgebühr (bis 100 qm) 250,00 jeder weitere qm 2,00 Für meinen Stand benötige ich qm Grundfläche, m Front, m Tiefe. 24.-25. Mai 2014 Messegelände Rendsburg Anmeldung und Standbestellung Bitte deutlich ausfüllen, da diese Angaben für den Katalog- und Interneteintrag verwendet werden. Firma: Ansprechpartner: Anschrift:

Mehr

Kongressprofil und. Präsentationsangebote. ICG-Dienstleistungsforum: energy.services.solutions. Präsentationsmöglichkeiten

Kongressprofil und. Präsentationsangebote. ICG-Dienstleistungsforum: energy.services.solutions. Präsentationsmöglichkeiten Kongressprofil und Präsentationsangebote Kongressprofil: Ort: energy. services. solutions Düsseldorf Neuss Termin: 2. und 3. Juli 2014 Veranstaltungstyp: Frequenz: Schwerpunktthemen: 2-tägiges Forum mit

Mehr

Ergänzen Sie Ihren Messeauftritt sinnvoll Marketing- und Werbemöglichkeiten

Ergänzen Sie Ihren Messeauftritt sinnvoll Marketing- und Werbemöglichkeiten Ergänzen Sie Ihren Messeauftritt sinnvoll Marketing- und Werbemöglichkeiten Angebote und Preise BAM, 16. 20. September 2016 Werbung & Marketing Freigelände und Messehallen Gestalten Sie Ihren Messeauftritt

Mehr

Sponsoringübersicht FCA

Sponsoringübersicht FCA Sponsoringübersicht FCA Nachfolgend finden Sie die Dokumentation, was Sie beim FCA alles für Sponsoringmöglichkeiten haben. Wir würden uns freuen, Sie privat oder als Firma als Sponsor beim FCA begrüssen

Mehr

Messe Nürnberg 28.Febr.+1.März 2018

Messe Nürnberg 28.Febr.+1.März 2018 www.inviva.de Marketingset Ihre Werbemöglichkeiten Gesundheit erhalten! Selbst bestimmen! Zeit gestalten! Im Rahmen der Messe Nürnberg 28.Febr.+1.März 2018 Mediabasisbeitrag Was Ihnen auf jeden Fall sicher

Mehr

18. + 19. Nov. 2015 IHR MARKETING. www.windenergie-offenburg.de

18. + 19. Nov. 2015 IHR MARKETING. www.windenergie-offenburg.de 18. + 19. Nov. 2015 IHR MARKETING www.windenergie-offenburg.de KOMMUNIKATION 2015 Gerne unterstützen wir Sie bei Ihren Marketingaktivitäten, denn Ihr erfolgreicher Messeauftritt ist unsere Motivation.

Mehr

T Y P O 3 C o n f e r e n c e 2 0 0 9 1 0. 0 9. b i s 1 2. 0 9. 2 0 0 9 H o l i d a y I n n F r a n k f u r t C i t y S o u t h G e r m a n y

T Y P O 3 C o n f e r e n c e 2 0 0 9 1 0. 0 9. b i s 1 2. 0 9. 2 0 0 9 H o l i d a y I n n F r a n k f u r t C i t y S o u t h G e r m a n y ing T3CON09 Angebote und Bestellformular für die T Y P O 3 C o n f e r e n c e 2 0 0 9 1 0. 0 9. b i s 1 2. 0 9. 2 0 0 9 H o l i d a y I n n F r a n k f u r t C i t y S o u t h G e r m a n y 5. Internationale

Mehr

MESSE NÜRNBERG, Halle 12 29. + 30. Okt. 2016. Ausstelleranmeldung 2016. in Kombination. www.start-messe.de

MESSE NÜRNBERG, Halle 12 29. + 30. Okt. 2016. Ausstelleranmeldung 2016. in Kombination. www.start-messe.de MESSE NÜRNBERG, Halle 12 in Kombination NÜRNBERG, Halle 12 Die START ist Deutschlands führende Messe rund um die Themen Existenzgründung, Selbstständigkeit, Unternehmensentwicklung und Franchising. Von

Mehr

GEMEINDE EMTINGHAUSEN

GEMEINDE EMTINGHAUSEN GEMEINDE EMTINGHAUSEN DER GEMEINDEDIREKTOR Gemeinde Emtinghausen, Postfach 12 40. 27319 Thedinghausen Herrn/Frau/Firma «Herr Frau Firma» «Straße» «HSNr»«HsZusatz» «PLZ» «Ort» Braunschweiger Straße 10 27321

Mehr

Pflege in Bayern Mediadaten 2016 1. Rüdiger Erling Pflegerische Planwirtschaft. Jürgen Hollick Kategorien der Pflegebeziehung

Pflege in Bayern Mediadaten 2016 1. Rüdiger Erling Pflegerische Planwirtschaft. Jürgen Hollick Kategorien der Pflegebeziehung Pflege in Bayern Mediadaten 2016 1 Pflege in Bayern Mediadaten 2016 Pflege in Bayern VIERTELJÄHRLICH ERSCHEINENDE FACHZEITSCHRIFT FÜR PFLEGE NR. 36 04.2015 Rüdiger Erling Pflegerische Planwirtschaft WWW.PFLEGEINBAYERN.DE

Mehr

Ergänzen Sie Ihren Messeauftritt sinnvoll Marketing- und Werbemöglichkeiten

Ergänzen Sie Ihren Messeauftritt sinnvoll Marketing- und Werbemöglichkeiten Ergänzen Sie Ihren Messeauftritt sinnvoll Marketing- und Werbemöglichkeiten Angebote und Preise für Aussteller der Eigenheim Bern 2016 Werbung & Marketing Freigelände und Messehallen Plakatwerbung Verkauf

Mehr

Ergänzen Sie Ihren Messeauftritt sinnvoll! Marketing- und Werbemöglichkeiten

Ergänzen Sie Ihren Messeauftritt sinnvoll! Marketing- und Werbemöglichkeiten Ergänzen Sie Ihren Messeauftritt sinnvoll! Marketing- und Werbemöglichkeiten Angebote und Preise Suisse Caravan Salon 2015 Werbung & Marketing Freigelände und Messehallen Plakatwerbung Verkauf durch e

Mehr

Messejournal mit Messeprogramm

Messejournal mit Messeprogramm Messejournal mit Messeprogramm Lebensfreude Messejournal Inhalt Mediadaten. Verlags- & technische Angaben., Internetwerbung. Faxantwort Stand: 09/2015 Verlagsangaben Auflage Herausgeber Format Farbe Zahlungsweise

Mehr

Öffentliche Ausschreibung zur Beschaffung von Papier für Laser- und Offset-Druck (VOL/A und VOL/B)

Öffentliche Ausschreibung zur Beschaffung von Papier für Laser- und Offset-Druck (VOL/A und VOL/B) C:\Users\wimi\AppData\Local\Microsoft\Windows\Temporary Internet Files\OLK9F81\Papier_ Internet.doc 1 Öffentliche Ausschreibung zur Beschaffung von Papier für Laser- und Offset-Druck (VOL/A und VOL/B)

Mehr

Anzeigenpreisliste Nr. 2 gültig ab Januar 2016

Anzeigenpreisliste Nr. 2 gültig ab Januar 2016 Anzeigenpreisliste Nr. 2 gültig ab Januar 2016 Inhalt 2 Älter werden in Aachen 3 Profil Anzeigenpreise und -formate 4 Ortspreise 5 Agenturpreise Info 6 Kontakte und Verlagsangaben 7 Technische Daten Profil

Mehr

MARKETING- UND WERBEMÖGLICHKEITEN

MARKETING- UND WERBEMÖGLICHKEITEN MARKETING- UND WERBEMÖGLICHKEITEN ERGÄNZEN SIE IHREN MESSEAUFTRITT SINNVOLL ANGEBOTE UND PREISE BEA Sämtliche Preisangaben zuzüglich 8% MWST 1 ÜBERSICHT MARKETING- UND WERBEMÖGLICHKEITEN WERBUNG IM AUSSTELLERVERZEICHNIS

Mehr

Öko-erlebnistage. 14. Bayerische. 5. September 5. Oktober 2014. Veranstalterinformation www.oekoerlebnistage.de

Öko-erlebnistage. 14. Bayerische. 5. September 5. Oktober 2014. Veranstalterinformation www.oekoerlebnistage.de Je 12 t z t a n.0 6 b i s m. 2 zu el 0 m d e 14 n. 14. Bayerische Öko-erlebnistage 5. September 5. Oktober 2014 Veranstalterinformation www.oekoerlebnistage.de Bayerisches Staatsministerium für Ernährung,

Mehr

Europäische Schlösser & Gärten Tage 2013 Wien

Europäische Schlösser & Gärten Tage 2013 Wien Allgemeine Informationen Messe Tage 2013 European Heritage Fair Internationale Fachmesse für Restaurierung, Denkmalpflege, Architektur, Interior- und Garten Design www.euhef.eu Veranstalter HMM Heritage

Mehr

Freizeit. Outdoor & Sport. Grüne Boutique. Touristik. Caravaning

Freizeit. Outdoor & Sport. Grüne Boutique. Touristik. Caravaning Fünf Tage effizientes Marketing! Freizeit Touristik&Garten Marketingset Ihre Werbemöglichkeiten Medien-Pakete Gastkarten für Kunden Kostenlose Werbemittel Online-Kundeneinladung Bannerwerbung im Internet

Mehr

10. - 12. April 2015 Messe Stuttgart Halle 8

10. - 12. April 2015 Messe Stuttgart Halle 8 Messe Stuttgart Halle 8 Werbemittel Bestellungen2015 Inhalt 2.00 Gutscheine und Plakate 3 3.00 Werbepaket 5 4.00 Messekatalog 7 4.01 Kostenloser Eintrag im Ausstellerverzeichnis 8 4.02 Siegel BARRIEREFREI

Mehr

Werbemöglichkeiten im Rahmen der ProSweets Cologne 2016 31.01. 03.02.2016

Werbemöglichkeiten im Rahmen der ProSweets Cologne 2016 31.01. 03.02.2016 Werbemöglichkeiten im Rahmen der ProSweets Cologne 2016 31.01. 03.02.2016 Seite 1 Stirnfläche Breite x Höhe: 4,00 x 1,20 m Fläche: 4,80 m² 484,00 EUR 116,16 EUR 432,00 EUR Gesamtpreis pro Fläche: 1.032,16

Mehr

Mediadaten LSB-Magazin und Onlinewerbung 2015

Mediadaten LSB-Magazin und Onlinewerbung 2015 Mediadaten LSB-Magazin und Onlinewerbung 2015 Stand: Juni 2015 1 Verbreitung/Inhalte des LSB-Magazins Das LSB-Magazin ist das zentrale Printmagazin für den organisierten Sport in Niedersachsen. Es erscheint

Mehr

Ergänzen Sie Ihren Messeauftritt sinnvoll Marketing- und Werbemöglichkeiten

Ergänzen Sie Ihren Messeauftritt sinnvoll Marketing- und Werbemöglichkeiten Ergänzen Sie Ihren Messeauftritt sinnvoll Marketing- und Werbemöglichkeiten Angebote und Preise Suisse Public 2015 Werbung & Marketing Freigelände und Messehallen Plakatwerbung Verkauf durch e Aushangdauer

Mehr

Kreativraum Stuttgart Pop-Open 2009 Fachtag Hörmedien 08. Mai 2009

Kreativraum Stuttgart Pop-Open 2009 Fachtag Hörmedien 08. Mai 2009 Kreativraum Stuttgart Pop-Open 2009 Fachtag Hörmedien 08. Mai 2009 Anmeldebogen Bitte ausgefüllt faxen an Miriam Schmid: 0711-2283555 Anmeldung für einen Messestand beim Fachtag Hörmedien im Hauptbahnhof

Mehr

3.-5. Oktober 2014 Stadthalle Rottweil. Stadthalle Rottweil. Werbemittel Bestellungen 2014. Seite 1

3.-5. Oktober 2014 Stadthalle Rottweil. Stadthalle Rottweil. Werbemittel Bestellungen 2014. Seite 1 3.-5. Oktober 2014 Werbemittel Bestellungen 2014 Seite 1 1.00 Messeeinladung und Plakate 2.00 Werbepaket 3.00 Messekatalog 3.01 Standardeintrag 3.02 Zusatzeinträge 3.03 Nomenklatur 3.04 AGB Kontakt Peter

Mehr

Marketing- und Werbemöglichkeiten Ergänzen Sie Ihren Messeauftritt sinnvoll

Marketing- und Werbemöglichkeiten Ergänzen Sie Ihren Messeauftritt sinnvoll Marketing- und Werbemöglichkeiten Ergänzen Sie Ihren Messeauftritt sinnvoll Angebote und Preise Suisse Toy / E-Games / CREAKTIV / FamExpo Baby 2016 Werbung & Marketing Freigelände und Messehallen Plakatwerbung

Mehr

Ergänzen Sie Ihren Messeauftritt sinnvoll! Marketing- und Werbemöglichkeiten

Ergänzen Sie Ihren Messeauftritt sinnvoll! Marketing- und Werbemöglichkeiten Ergänzen Sie Ihren Messeauftritt sinnvoll! Marketing- und Werbemöglichkeiten Angebote und e Suisse Toy / E-Games / CREAKTIV / FamExpo Baby 2015 Werbung & Marketing Freigelände und Messehallen Plakatwerbung

Mehr

EXPO REAL 2014. Beteiligung am Thüringer Messegemeinschaftsstand auf der EXPO REAL 2014 in München.

EXPO REAL 2014. Beteiligung am Thüringer Messegemeinschaftsstand auf der EXPO REAL 2014 in München. EXPO REAL 2014 Beteiligung am Thüringer Messegemeinschaftsstand auf der EXPO REAL 2014 in München. Rückantwort bis zum 28.03.2014 Teilnahmebestätigung EXPO REAL 2014 Hiermit bestätigen wir verbindlich

Mehr

Das Stadtteil-Magazin für den Bremer Westen

Das Stadtteil-Magazin für den Bremer Westen Bremer Stadtteil Magazin Das Stadtteil-Magazin für den Bremer Westen Mediaunterlagen 2016 Walle macht sich. Der Stadtteil gibt sich ehrlich, offen, frisch und lebendig und wird dafür aus ganz Bremen neidisch

Mehr

Werbeleistungen für Veranstaltungen

Werbeleistungen für Veranstaltungen Werbeleistungen für Veranstaltungen Kulturamt Ansprechpartner Saskia Leone Telefon 07351 51-737 Telefax 07351 51-525 S.Leone@Biberach-Riss.de Zentrale 07351/51-0 www.biberach-riss.de Folgende Werbeleistungen

Mehr

Aussteller: (genaue und vollständige Firmierung entsprechend der Eintragung im Handelsregister bzw. Gewerbemelderegister)

Aussteller: (genaue und vollständige Firmierung entsprechend der Eintragung im Handelsregister bzw. Gewerbemelderegister) zengamedia agentur für marketing & event Lise-Meitner-Straße 1 48529 Nordhorn Telefax: + 49 (0) 59 21 / 71 37 17 2014 Bitte Seite 1+ 2 und Anhang 1 ausgefüllt und unterschrieben zurück an den Veranstalter

Mehr

Im Januar 2016 RadReiseMesse des ADFC Frankfurt/Main am 3. April 2016

Im Januar 2016 RadReiseMesse des ADFC Frankfurt/Main am 3. April 2016 Im Januar 2016 RadReiseMesse des ADFC Frankfurt/Main am 3. April 2016 Sehr geehrte Damen und Herren, am Sonntag, den 3. April 2016, findet zum 20. Mal die RadReiseMesse des ADFC Frankfurt am Main statt.

Mehr

Internationale Messe für Dämmstoffe und Isoliertechnik. 11.-12. Mai 2016 Messegelände Köln. Partner Besucherregistrierung

Internationale Messe für Dämmstoffe und Isoliertechnik. 11.-12. Mai 2016 Messegelände Köln. Partner Besucherregistrierung Internationale Messe für Dämmstoffe und Isoliertechnik 11.-12. Mai 2016 Messegelände Köln Partner Besucherregistrierung Ganz nah dran am Besucher 2 2 Vorbemerkung Der Exklusivpartner der Besucherregistrierung

Mehr

13. 15. Januar 2017 Ausstelleranmeldung

13. 15. Januar 2017 Ausstelleranmeldung 1/5 Aussteller * Straße/Hausnummer Rechnungsanschrift (sofern abweichend) Mitaussteller (Gebühr je Aussteller 200 zzgl. MwSt.) * Firma, Rechtsform * Straße/Nr. * Straße/Nr. * Pflichtfelder * Berechnung

Mehr

P5 PROMOTION Paket Leistungsübersicht Details siehe www.dlrk2011.dglr.de/partner

P5 PROMOTION Paket Leistungsübersicht Details siehe www.dlrk2011.dglr.de/partner 60. Deutscher Luft und Raumfahrtkongress 2011 27. bis 29. September, Congress Centrum Bremen P5 PROMOTION Paket Leistungsübersicht Details siehe www.dlrk2011.dglr.de/partner Exklusiv: Sponsoring der Kaffeepausen

Mehr

10. 12. Januar 2017 Marketing Angebote 1

10. 12. Januar 2017 Marketing Angebote 1 10. 12. Januar 2017 Marketing Angebote 1 : www.psi-messe.com () 1. Nah am Besucher 1.1 1.2 Promotionteam, Premium Eingangsbereich Nord/Nord-Ost und Hallen 9 12 Promotionteam Eingangsbereich Nord/Nord-Ost

Mehr

Anmeldung zur. am In der Kulturhalle in Ochtendung

Anmeldung zur. am In der Kulturhalle in Ochtendung Anmeldung zur am 11.10.2009 In der Kulturhalle in Ochtendung Bitte drucken Sie Anmeldung aus und senden Sie diese ausgefüllt bis zum 31.08.09 per Post an: Auszeit mit Hund Astrid Krauß Rheindorfer Burgweg

Mehr

Anmeldung zum 18. Wirtschafts- und Ingenieurtag

Anmeldung zum 18. Wirtschafts- und Ingenieurtag Anmeldung zum 18. Wirtschafts- und Ingenieurtag Sehr geehrte Damen und Herren, wir freuen uns, dass Sie sich entschieden haben am diesjährigen W&I- Tag teilzunehmen. Um die Kontaktmesse auch in Ihrem Sinne

Mehr

EXPO REAL 2016. Beteiligung am Thüringer Messegemeinschaftsstand auf der EXPO REAL 2016 in München.

EXPO REAL 2016. Beteiligung am Thüringer Messegemeinschaftsstand auf der EXPO REAL 2016 in München. EXPO REAL 2016 Beteiligung am Thüringer Messegemeinschaftsstand auf der EXPO REAL 2016 in München. Rückantwort bis zum 20.05.2016 Teilnahmebestätigung EXPO REAL 2016 Hiermit bestätigen wir verbindlich

Mehr

Mediadaten 2015 company.news

Mediadaten 2015 company.news Mediadaten 2015 company.news Mittelstandsbank Gültig ab 1. Januar 2015 Inhalt Kurzcharakteristik Zielgruppe Erscheinungsweise und -termine Auflage, Verkaufspreis und Vertrieb nformate und -preise Beilagen

Mehr

DIE seezunge ist der größte Gastroführer für die Bodenseeregion und zeigt Jahr für Jahr aufs Neue: Der See is(s)t besser!

DIE seezunge ist der größte Gastroführer für die Bodenseeregion und zeigt Jahr für Jahr aufs Neue: Der See is(s)t besser! DIE seezunge ist der größte Gastroführer für die Bodenseeregion und zeigt Jahr für Jahr aufs Neue: Der See is(s)t besser! ❶ Ihre Werbung sollte es auch sein: ein Jahr lang in 20000 Exemplaren der seezunge.

Mehr

Inhalt. Samstag, 15. Juli 2006 Hochschule Pforzheim

Inhalt. Samstag, 15. Juli 2006 Hochschule Pforzheim Informationsmappe Inhalt 1. Konzeption 2. Call for Papers 3. Ausstellerinformationen 4. Anmeldung 5. Sponsoring 6. Übersichtsplan Konzeption Seit 2004 veranstaltet die Pforzheimer Linux User Group jedes

Mehr

IRED Deutschland. Zukünftige Stromnetze für Erneuerbare Energien. Hilton Hotel, Berlin 29./ 30. Januar 2014. Anmeldung für Sponsoren 2014. www.otti.

IRED Deutschland. Zukünftige Stromnetze für Erneuerbare Energien. Hilton Hotel, Berlin 29./ 30. Januar 2014. Anmeldung für Sponsoren 2014. www.otti. Anmeldung für Sponsoren 2014 Zukünftige Stromnetze Schirmherrschaft und Förderung durch: Hilton Hotel, Berlin 29./ 30. Januar 2014 www.otti.de 1 Zukünftige Stromnetze Fachlicher Leiter Sehr geehrte Damen

Mehr

Kommunikationsservice LinuxTag 2009

Kommunikationsservice LinuxTag 2009 1 Kommunikationsservice LinuxTag 2009 3-5 Sponsoring 6-7 Firmenvortragsprogramm 8-9 Karriere-Lounge 10 Presseservice 11 Präsentationsvideo 12-13 Messekatalog 2 FAX an (030)-3038-2515 Sponsoring Machen

Mehr

Großsponsoring und Hauptsponsoring

Großsponsoring und Hauptsponsoring Inhaltsverzeichnis Großsponsoring und 1 Das Bürgerfest 11. bis 13. Juli 2014...2 1.1 Freitagabends, 11. Juli 2014 - Mittelalterliches Großkonzert...2 1.2 Samstag und Sonntag 12./13. Juli 2014...2 2 Die

Mehr

das neue NEUES LEBEN- Magazin.

das neue NEUES LEBEN- Magazin. das neue NEUES LEBEN- Magazin. www.neuesleben.com Das christliche Ratgeber-Magazin Preisliste gültig ab Januar 2016 1 2 3 4 5 6 7 8 TITELPORTRÄT VERLAGSANGABEN PREISE UND FORMATE SONDERWERBEFORMEN LESERSCHAFT

Mehr

Werden Sie Teil einer besonderen Premiere! Zeigen Sie Ihre Präsenz! Erfahren Sie hier wie! www.automotive-engineering-expo.com

Werden Sie Teil einer besonderen Premiere! Zeigen Sie Ihre Präsenz! Erfahren Sie hier wie! www.automotive-engineering-expo.com Werden Sie Teil einer besonderen Premiere! Die AUTOMOTIVE ENGINEERING EXPO ist die einzige Fachmesse weltweit, die sich gezielt an die Prozesskette lackierte Karosserie richtet. Sie überzeugt aber nicht

Mehr

Gemeinde-Blatt MEDIADATEN 2016. Böhlitz-Ehrenberg und Bienitz Böhlitz-Ehrenberg, Rückmarsdorf, Burghausen, Dölzig und Teilgebiete von Leutzsch

Gemeinde-Blatt MEDIADATEN 2016. Böhlitz-Ehrenberg und Bienitz Böhlitz-Ehrenberg, Rückmarsdorf, Burghausen, Dölzig und Teilgebiete von Leutzsch Böhlitz-Ehrenberg, Rückmarsdorf, Burghausen, Dölzig und Teilgebiete von Leutzsch kostenlos an alle Haushalte in Böhlitz-Ehrenberg, Rückmarsdorf, Burghausen, Dölzig und Teilgebiete Leutzsch Auflage 8.800

Mehr

IHRE ANZEIGENSCHALTUNG IN DEN if YEARBOOKS 2012 NEUE FORMATE UND ATTRAKTIVE NEUE PREISE!

IHRE ANZEIGENSCHALTUNG IN DEN if YEARBOOKS 2012 NEUE FORMATE UND ATTRAKTIVE NEUE PREISE! IHRE ANZEIGENSCHALTUNG IN DEN if YEARBOOKS 2012 NEUE FORMATE UND ATTRAKTIVE NEUE PREISE! IHRE ANZEIGESCHALTUNG IN DEN if YEARBOOKS 2012 Die if yearbooks sind als umfassende und attraktive Dokumentation

Mehr

29. September 1. Oktober 2011 - Congress Innsbruck. A n m e l d u n g I n d u s t r i e a u s s t e l l u n g

29. September 1. Oktober 2011 - Congress Innsbruck. A n m e l d u n g I n d u s t r i e a u s s t e l l u n g A n m e l d u n g I n d u s t r i e a u s s t e l l u n g Tagungsort: Congress Innsbruck - Rennweg 3, 6020 Innsbruck (Österreich) Aufbau der Ausstellung: 29. September 2011 von 8.00 bis 19.00 Uhr MWST

Mehr

für Sponsoren

für Sponsoren 2 für Sponsoren www.gekon.li www.gekon.li Liechtensteiner Gesundheitskongress 2017 GEKON 2017 Werbemöglichkeiten Drucksachen Gekon-Messekatalog Seite 4/5 Ticketsponsor Seite 6 Werbung vor Ort Fahnen Seite

Mehr

Mediadaten BARC-Guide BI 2015/16 Gültig ab 01.07.2015

Mediadaten BARC-Guide BI 2015/16 Gültig ab 01.07.2015 Mediadaten BARC-Guide BI 2015/16 Gültig ab 01.07.2015 Inhalt Über BARC Experten für Business Software Unabhängigkeit Kompetenz Qualität Guides Seite 3 BARC-Guides Online Seite 4 Themen und Termine 2015/16

Mehr

Sie versichern mit Ihrer persönlichen Unterschrift, dass Sie zum überwiegenden Teil Dienstleistungen, bzw. Waren an Geschäftskunden verkaufen.

Sie versichern mit Ihrer persönlichen Unterschrift, dass Sie zum überwiegenden Teil Dienstleistungen, bzw. Waren an Geschäftskunden verkaufen. Schön, dass Sie auf unserem Portal "B2B lokal" sichtbar werden wollen! Für Ihre Buchung auf www..de benötigen wir folgende Daten, die wir nach Datenschutzverordnung nutzen und nicht an Dritte weitergeben.

Mehr

MARKETING- UND WERBEMÖGLICHKEITEN

MARKETING- UND WERBEMÖGLICHKEITEN MARKETING- UND WERBEMÖGLICHKEITEN Angebote zur Messe vom 30. April bis 7. Mai 2016 ERZIELEN SIE DAS MAXIMUM! Ergänzen Sie Ihren Messeauftritt sinnvoll und erzielen Sie das maximale Werbewirkung für Sie

Mehr

Orderset. für Ihren Messe-Erfolg! Kostenlose Werbemittel Gastkarten Gutscheine Plakatwerbung in der Messe Seminar 5 Wege zum Messe-Erfolg

Orderset. für Ihren Messe-Erfolg! Kostenlose Werbemittel Gastkarten Gutscheine Plakatwerbung in der Messe Seminar 5 Wege zum Messe-Erfolg Orderset für Ihren Messe-Erfolg! Bau + Energie Wohnen BauEn Garten Kostenlose Werbemittel Gastkarten Gutscheine Plakatwerbung in der Messe Seminar 5 Wege zum Messe-Erfolg Kulinarisches Handwerk Dienstleistung

Mehr

BAYERISCHE ÖKO-ERLEBNISTAGE

BAYERISCHE ÖKO-ERLEBNISTAGE Je 13. an tz t 06 m el bi.2 de s zu 01 m n 3. BAYERISCHE ÖKO-ERLEBNISTAGE 13. SEPTEMBER - 6. OKTOBER 2013 VERANSTALTERINFORMATION Landesvereinigung für den ökologischen Landbau in Bayern e.v. DIE BAYERISCHEN

Mehr

Sponsoring Affiliate Stammtisch Leipzig 22.07.2011. Sponsoring-Pakete Stammtisch & Tagung 2011

Sponsoring Affiliate Stammtisch Leipzig 22.07.2011. Sponsoring-Pakete Stammtisch & Tagung 2011 Sponsoring Affiliate Stammtisch Leipzig www.affiliate-stammtisch.com 22.07.2011 Sponsoring-Pakete Stammtisch & Tagung 2011 Um Erfolg zu haben, muss man die richtigen Leute auf der richtigen Party zur richtigen

Mehr

Anmeldeformular Fuldaer Hochzeitsträume, So. 25. Oktober 2015 Maritim Hotel am Schlossgarten ( Orangerie )

Anmeldeformular Fuldaer Hochzeitsträume, So. 25. Oktober 2015 Maritim Hotel am Schlossgarten ( Orangerie ) Anmeldeformular Fuldaer Hochzeitsträume, So. 25. Oktober 2015 Maritim Hotel am Schlossgarten ( Orangerie ) Seite 1/4 Firma Ansprechpartner Firmenanschrift Rechnungsanschrift PLZ/ Ort Telefon Mobil Email

Mehr

Alle wichtigen Informationen für Werbeinteressierte. in Geroldswil WERBUNG AN DEN VERANSTALTUNGEN VON EVENTS- GEROLDSWIL

Alle wichtigen Informationen für Werbeinteressierte. in Geroldswil WERBUNG AN DEN VERANSTALTUNGEN VON EVENTS- GEROLDSWIL Alle wichtigen Informationen für Werbeinteressierte in Geroldswil WERBUNG AN DEN VERANSTALTUNGEN VON EVENTS- GEROLDSWIL WERBEN IN DER ONLINE-BROSCHÜRE VON EVENTS GEROLDSWIL HEISST WIRKUNGSVOLL WERBEN IN

Mehr

ihre WerbeMÖglichKeiten die Messemedien der frankfurter buchmesse Print und Online www.buchmesse.de/werbung

ihre WerbeMÖglichKeiten die Messemedien der frankfurter buchmesse Print und Online www.buchmesse.de/werbung ihre WerbeMÖglichKeiten die Messemedien der frankfurter buchmesse Print und Online www.buchmesse.de/werbung Print- und Online-Angebote No Limits Anzeigen schalten im Katalog oder Taschenführer und in vielen

Mehr

ANMELDUNG Teil 1. Anmeldeformular / Kontaktdaten. Ja, wir nehmen gerne an der Hochzeitsmesse/Babymesse 2014 teil.

ANMELDUNG Teil 1. Anmeldeformular / Kontaktdaten. Ja, wir nehmen gerne an der Hochzeitsmesse/Babymesse 2014 teil. ANMELDUNG Teil 1 Anmeldeformular / Kontaktdaten Ja, wir nehmen gerne an der Hochzeitsmesse/Babymesse 2014 teil. Nein, wir können leider nicht teilnehmen. Firma Ansprechpartner Straße/ HNr. PLZ / Ort Telefon

Mehr

Sponsoren-Angebot. BWE Konferenz Ausschreibungen für Windenergie an Land. 15. 16. Oktober 2015 Berlin

Sponsoren-Angebot. BWE Konferenz Ausschreibungen für Windenergie an Land. 15. 16. Oktober 2015 Berlin BWE Konferenz Ausschreibungen für Windenergie an Land Sponsoren-Angebot 15. 16. Oktober 2015 Berlin Key Facts der Konferenz Die erste öffentliche Veranstaltung zum Thema Ausschreibungen mit Fokus auf Windenergie

Mehr

Gemeinschaftspräsentation Titel aus Klein- und Selbstverlagen E-Book-Einzeltitelpräsentation

Gemeinschaftspräsentation Titel aus Klein- und Selbstverlagen E-Book-Einzeltitelpräsentation Anmeldeschluss 31. August 2014 Hiermit melde/n ich/wir folgende/n Titel für die o.g. Ausstellung an: Buch 1 Titel 2 Titel 3 Titel 4 Titel Preis: Jeder gemeldete Titel kostet 92,- Euro. Alle Preise gelten

Mehr

Werben am Michel. Anzeigenpreisliste. Stand: März 2015

Werben am Michel. Anzeigenpreisliste. Stand: März 2015 Werben am Michel Anzeigenpreisliste Stand: März 2015 Englische Planke 1 20459 Hamburg Telefon: (040) 376 78-152 Fax: (040) 376 78-310 Mail: oeffentlichkeitsarbeit@st-michaelis.de Internet: www.st-michaelis.de

Mehr

DIE PROGRAMMZEITUNG DER ESSENER FILMKUNSTTHEATER UND DER LICHTBURG. Anzeigenpreise 2016

DIE PROGRAMMZEITUNG DER ESSENER FILMKUNSTTHEATER UND DER LICHTBURG. Anzeigenpreise 2016 Anzeigenpreise 2016 1 BASISDATEN gültig ab 01.01.2016 Erscheinungsweise monatlich Druckunterlagenschluss jeweils der 20. des Monats Heftformat DIN A4 = 210 x 297 mm Satzspiegel 189 x 231 mm () Druckauflage

Mehr

Aussteller- und Sponsoringinformation IT@COMMERCE 2011 22. + 23. März 2011 Sheraton Hotel Frankfurt Conference Center

Aussteller- und Sponsoringinformation IT@COMMERCE 2011 22. + 23. März 2011 Sheraton Hotel Frankfurt Conference Center Aussteller- und Sponsoringinformation IT@COMMERCE 2011 22. + 23. März 2011 Sheraton Hotel Frankfurt Conference Center Die IT@COMMERCE 2011 ist eine Veranstaltung des Informationsdienstes Der Versandhausberater.

Mehr

CityGuide. Anzeigenpreisliste Nr. 3 gültig ab Dezember 2014

CityGuide. Anzeigenpreisliste Nr. 3 gültig ab Dezember 2014 Anzeigenpreisliste Nr. 3 gültig ab Dezember 2014 Inhalt 2 Klenkes 3 Profil Anzeigenpreise und -formate 5 Ortspreise Info 7 Kontakt und Verlagsangaben 8 Technische Daten Profil 3 Klenkes Klenkes ist ein

Mehr

Tischkalender 2015. Seit über 20 Jahren eingeführt. Die beliebte Schreibtischunterlage der Schweizer Ärzte & Apotheker

Tischkalender 2015. Seit über 20 Jahren eingeführt. Die beliebte Schreibtischunterlage der Schweizer Ärzte & Apotheker Tischkalender 2015 Seit über 20 Jahren eingeführt Die beliebte Schreibtischunterlage der Schweizer Ärzte & Apotheker Unsere Tischkalender 2015 Seit vor 21 Jahren mit der Einführung des Tischkalenders Praxis

Mehr

Sportvereinigung Porz 1919 e. V. Informationen für Werbepartner und Sponsoren. (Stand: 1. Januar 2016)

Sportvereinigung Porz 1919 e. V. Informationen für Werbepartner und Sponsoren. (Stand: 1. Januar 2016) Sportvereinigung Porz 1919 e. V. Informationen für Werbepartner und Sponsoren (Stand: 1. Januar 2016) Die Sportvereinigung Porz 1919 e. V. - der ideale Werbepartner für Sie Die SpVg. Porz ist ein renommierter

Mehr

Der aktuelle Werbemittelkatalog 2013

Der aktuelle Werbemittelkatalog 2013 Der aktuelle Werbemittelkatalog 2013 Mitgliederwerbung für Einsatzabteilung und Jugendfeuerwehr Gültig ab Oktober 2013, alle anderen Werbemittelkataloge verlieren ihre Gültigkeit Seite 2 Flyer 3 Plakate

Mehr

2012 gültig ab 01.01.2012

2012 gültig ab 01.01.2012 MEDIADATEN 2012 gültig ab 01.01.2012 Allgemeine Informationen Kurzcharakteristik: Das Flensburg Journal ist ein regional erscheinendes Magazin für die Stadt Flensburg, die Region Flensburger Fördenland

Mehr

Anmeldung. für teilnehmende Unternehmen Rhein-Ruhr, 26. Oktober 2016. PLZ, Ort. E-Mail

Anmeldung. für teilnehmende Unternehmen Rhein-Ruhr, 26. Oktober 2016. PLZ, Ort. E-Mail Anmeldung für teilnehmende Unternehmen Rhein-Ruhr, 26. Oktober 2016 Unternehmen Ansprechpartner Straße, Nr. PLZ, Ort Telefon E-Mail Datenschutz: Wir stimmen zu, dass unsere Kontaktdaten den weiteren teilnehmenden

Mehr

E-Partner des Monats. Italien 2015

E-Partner des Monats. Italien 2015 E-Partner des Monats Italien 2015 Beschreibung Das E-Marketing-Paket E-Partner des Monats erlaubt monatlich 1 touristischen Partner eine hervorgehobene und effiziente Online-Präsentation seines Urlaubsangebotes.

Mehr

Anmeldung. FrankfurtRheinMain, 25. Juni 2015. PLZ, Ort. E-Mail

Anmeldung. FrankfurtRheinMain, 25. Juni 2015. PLZ, Ort. E-Mail Unternehmen Anmeldung FrankfurtRheinMain, 25. Juni 2015 Bitte bis zum 27.02.2015 per Fax an 040-35 00 43-29 oder per E-Mail an frankfurt@lange-nacht-der-industrie.de Ansprechpartner Straße, Nr. PLZ, Ort

Mehr

Das Magazin für die Menschen der Armaturenbranche

Das Magazin für die Menschen der Armaturenbranche NEU. ANDERS. DIMAG. Das Magazin für die Menschen der Armaturenbranche MEDIADATEN 2015 DAS MAGAZIN FÜR DIE MENSCHEN DER ARMATUREN- Packende Themen. Hochwertige Produktion. Ansprechende Grafik. Lebendige

Mehr

yanlev - Fotolia.com ANGEBOT FÜR FÖRDERER

yanlev - Fotolia.com ANGEBOT FÜR FÖRDERER Mehr als Job und Karriere yanlev - Fotolia.com ANGEBOT FÜR FÖRDERER VIA BREMEN-Veranstaltung»Welt der Logistik«am im BLG-FOrum Ein voller Erfolg so lautet das Fazit der VIA BREMEN- Veranstaltung Welt der

Mehr

Mediadaten BABYWELT Messe-Faltplan

Mediadaten BABYWELT Messe-Faltplan Mediadaten BABYWELT Messe-Faltplan HAMBURG: 05.-07. Februar 2016 DRESDEN: 02. 03. April 2016 RHEIN-RUHR: 22.-24. April 2016 FRANKFURT: 20. 22. Mai 2016 MÜNCHEN: 14. 16. Oktober 2016 BERLIN: 04. 06. November

Mehr

Ausschreibungen nach VOL / VOB / VOF

Ausschreibungen nach VOL / VOB / VOF «jjname1» «jjname2» «jjname3» «jjname4» «jjstr» «jjplz» «jjort» Ihre Zeichen, Ihre Nachricht vom Unser Zeichen, unsere Nachricht vom Telefon, Name Datum Helga Petersen 2009 Mehr finden weniger suchen!

Mehr

Implant expo the dental implantology exhibition

Implant expo the dental implantology exhibition WerbeMöglichkeiten 2010 Folgende Angebote stehen Ihnen zur Auswahl: 1.) Online-Banner mehr Aufmerksamkeit gefällig! Die Online-Banner (Vertical und Full Size) können Sie sowohl auf Ihrer Firmenwebsite

Mehr

Die EnergieArena 2013 Fokus: Energieeffizienz

Die EnergieArena 2013 Fokus: Energieeffizienz Die EnergieArena 2013 Fokus: Energieeffizienz Angebote für: Partner Fachvortrag EnergieArena-Infostand Sind Sie in Ihrem Unternehmen engagiert im Thema Energieeffizienz? Setzen Sie Standards oder haben

Mehr

3. Husumer Eiszeit - das Eislaufevent in Nordfriesland. Präsentieren Sie Ihr Unternehmen! 25.11.2016-08.01.2017

3. Husumer Eiszeit - das Eislaufevent in Nordfriesland. Präsentieren Sie Ihr Unternehmen! 25.11.2016-08.01.2017 3. Husumer Eiszeit - das Eislaufevent in Nordfriesland Präsentieren Sie Ihr Unternehmen! 25.11.2016-08.01.2017 3. Husumer Eiszeit - Wir Feiern den Winter 3. Husumer Eiszeit - Unser Erfolg ist Ihr Erfolg

Mehr

B.1. HÄUSLBAUER MESSE GRAZ 14. 17. Jänner 2016. Werbemittel und Kundenkarten. Laden Sie gezielt Kunden auf Ihren Messestand ein!

B.1. HÄUSLBAUER MESSE GRAZ 14. 17. Jänner 2016. Werbemittel und Kundenkarten. Laden Sie gezielt Kunden auf Ihren Messestand ein! B.1 Allgemeiner Service Werbemittel und Kundenkarten Für termingerechte Ausführung bitte bis 4 Wochen vor Messebeginn per Fax 0043 316 8088 249 Laden Sie gezielt Kunden auf Ihren Messestand ein! Die persönliche

Mehr

Ergänzen Sie Ihren Messeauftritt sinnvoll Marketing- und Werbemöglichkeiten

Ergänzen Sie Ihren Messeauftritt sinnvoll Marketing- und Werbemöglichkeiten Ergänzen Sie Ihren Messeauftritt sinnvoll Marketing- und Werbemöglichkeiten Angebote und Preise SuisseNautic 2015 Werbung & Marketing Freigelände und Messehallen Plakatwerbung Verkauf durch e Aushangdauer

Mehr