Hamburger Konservatorium

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Hamburger Konservatorium"

Transkript

1 Hamburger Konservatorium Akademie und Musikschule Studienjahr für Musiker aus GUS Ländern Leitung: Gundel Deckert Betreuung: Iryna Laube Ekaterina Preu Sülldorfer Landstraße Hamburg Tel. 0049(0) Fax (0)

2 Studienjahr für Musiker aus GUS Ländern Das Hamburger Konservatorium bietet Musikern, Musiklehrern und Musikstudierenden ein Aufbau- oder Kontaktstudium an. Das Projekt richtet sich - ohne Altersgrenzen - an Personen, die ein Studium beendet haben und für ein Jahr oder auch länger Musik in Hamburg studieren und erleben wollen, aber auch an Personen, die mit oder ohne Studienabschluß, sich auf eine Aufnahmeprüfung am Hamburger Konservatorium oder auch an einer anderen deutschen Musikhochschule vorbereiten wollen. Das Hamburger Konservatorium wurde 1908 gegründet und ist eine der renommierten Musikausbildungsstätten in Norddeutschland. Bereits 1927 wurde seine Akademieausbildung für die Berufsausbildung staatlich anerkannt. Seither unterrichten namhafte Künstler und Pädagogen am Hamburger Konservatorium. Das Hamburger Konservatorium bietet Studienjahre bereits seit 1985 sehr erfolgreich für japanische, koreanische und chinesische Studierende an. Viele Dozenten sind gleichzeitig Lehrer an den Staatlichen Hochschulen für Musik und Theater (HfM) oder in einem der Hamburger Orchester tätig: Sinfonieorchester des Norddeutschen Rundfunks (NDR) Philharmonisches Staatsorchester (Phil) (Hamburgische Staatsoper) Hamburger Symphoniker (Sinf)!"#$%&'(%)"'* +,$ $-. &/01"#23,4 '0 )35# #&9/5+)"#. ",2)%54#3,5'. :5%$-#+#%3 &/01"#23#&, :5%:,$#4#3%-.& &/01"' ' /(#;'&). &/01"#-<21= /(%921= 0#4%$%2'* "/5) :,41>%2'. '-' ",23#"32,%,9/(%2'%. A5,%"3 5#):5,)35#2.%3). 2# -B$%* 9%0,+5#2'(%2'. 4 4,05#)3%, '&%B;'= 0#",2(%22,% &/01"#-<2,%,95#0,4#2'% ' C%-#B;'= 4 3%(%2'' +,$# '-' 9,-%% $-'3%-<2,+, 45%&%2',9/(#3). &/01"' 4 8#&9/5+%. D#" C% +#&9/5+)"#. ",2)%54#3,5'. :5%$-#+#%3 :,$+,3,4"/ " 4)3/:'3%-<21& E"0#&%2#& 4 ",2)%54#3,5'B '-' 4 -B9,% $5/+,% 41)>%% /(%92,% &/01"#-<2,% 0#4%$%2'% 8%5&#2'' "#" $-. '&%B;'=, 3#" ' 2% '&%B;'= 0#",2(%22,% 41)>%% &/01"#-<2,%,95#0,4#2'%. 8#&9/5+)"#. ",2)%54#3,5'. 91-#,)2,4#2# ,$/ '.4-.%3).,$2'& '0 :5'02#221= &/01"#-<21= /(%921= 0#4%$%2'* 4 )%4%52,* 8%5&#2'' ,$# #"#$%&'(%)",%,95#0,4#2'% +#&9/5+)",* ",2)%54#3,5'' :5'02#22, +,)/$#5)34%221&. 6 E3,+, 45%&%2' 4 +#&9/5+)",* ",2)%54#3,5'' :5%:#$#B3 '&%2'31% :%$#+,+' ' '):,-2'3%-'. FC% ) ,$# +#&9/5+)"#. ",2)%54#3,5'. /):%>2, 5#9,3#%3 :, E3,&/ :5,%"3/ ), )3/$%23#&' G,5%', G'3#. ' H:,2''. I2,+'% :5%:,$#4#3%-.&' +,)/$#5)34%22,+, '2)3'3/3# &/01"' ' 3%#35# (HfM) '-' 5#9,32'"#&',$2,+, '0,5"%)35,4:!"#$%&"'()*"+ %,*()-, )(.(,&%&(#(/*%0%,12"%.(31&"4 (NDR) 5"61,#%&"'()*"+ 0%)721,)-.(&&8+ %,*()-, (Phil) (91#:7,0)*14 0%)721,)-.(&&14 %;(,1) 91#:7,0)*"+ )"#$%&"'()*"+ (Sinf) Folgende Hauptfächer können studiert werden: Klavier, Orgel, Cembalo, Harfe, Gitarre, Mandoline, Flöte, Oboe, Klarinette, Saxophon, Fagott, Trompete, Posaune, Horn, Schlagzeug, Violine, Viola, Violincello, Kontrabass, Gesang, Rhythmik und Allgemeine Musikerziehung. Alte Musik: Instrumente der Renaissance und des Barock. Das Kontaktstudium schließt mit einem Zertifikat ab. Der Studiengang wird von Frau Gundel Deckert geleitet und von Irina Laube betreut 8#&9/5+)"#. ",2)%54#3,5'. :5%$-#+#%3,9/(%2'% :, )-%$/B;'& "-#4%)'2, #5?#, +'3#5#, &#2$,-'2#,?-%*3#, +,9,*, "-#52%3, )#"),?,2,?#+,3, 35/9#, 35,&9,2, 4#-3,52#, /$#521% '2)35/&%231, )"5':"#, #-<3, 4',-,2(%-<, ",235#9#), 4,"#-, 5'3&'"#,,9;%% &/01"#-<2,%,95#0,4#2'%. 63#5'22#. &/01"#: '2)35/&%231 5%2%))#2)# ' 9#5,""#. J#4%5>%2'%,9/(%2'. :,$34%5C$#%3). )%53'?'"#3,&. K/",4,$'3%-< :5,%"3#: L5#/ Gundel Deckert. K/))",.01(21* "/5#3,5 :5,%"3#: L5#/ M5'2# N#/9%

3 Aufnahmebedingungen Hochschuiqualifizierter Schulabschluss oder abgeschlossenes Musikstudium, Lebenslauf und drei Lichtbilder. Musikkassetten mit 3 Werken (auch einzelnen Sätzen) von insgesamt mindestens fünfzehn Minuten Dauer aus drei Stilepochen. Studienbeginn und Aufnahmeverfahren Studienbeginn ist der 01.Oktober. Die ausgefüllten Formulare müssen zusammen mit den anderen Unterlagen bis zum 01.April hier eingegangen sein. Nach der Entscheidung über die Zulassung und nach Eingang der Aufnahmegebühr in Höhe Von O 750,- wird eine Aufnahmebestätigung zugesandt, mit der das Aufenthaltsvisum bei der Deutschen Botschaft beantragt werden kann. Sprachkurs Ein intensiver Sprachkurs in Hamburg an einem anerkannten Institut (z.b. Goethe-Institut) muss Anfang September aufgenommen sein. Es wird empfohlen, den Sprachkurs mindestens zwei Monate zu besuchen. Die Kosten belaufen sich auf etwa 350 O / Monat und müssen extra bezahlt werden. Während des Studiums muss der Kurs "Musikalisches Deutsch für Ausländer" am Hamburger Konservatorium belegt werden. Der Kurs vermittelt vertiefenden Umgang mit dem musikalischen Fachvokabular und ist im Jahreshonorar inbegriffen. Unterkunft Wir helfen nach Möglichkeit bei der Vermittlung von Unterkünften in Studentenwohnheimen (ab. O 150,00) oder Privatquartieren(ab O 350,00 - O 500,00) Krankenversicherung Alle Studenten müssen in einer Krankenkasse versichert sein. Unser Vertragspartner ist die Hanse-Merkur in Hamburg. Sie bietet ein Versicherungspaket an. (Krankenversicherung, Unfall, Haftpflicht). Die Versicherung muss auf ein Jahr im Voraus mitgebucht werden und kostet dann O 615,00. F)-,4'. :,)3/:-%2'. 65%$2%% '-' 0#",2(%22,% 41)>%% &/01"#-<2,%,95#0,4#2'%, 9',+5#?'. ' ) 35%&. :5,'04%$%2'.&' (4,0&,C2,,3$%-<21% (#)3') 5#021= E:,=,9;%* :5,$,-C'3%-<2,)3<B 2% &%2%% 15 &'2. 7#(#-,,9/(%2'. ' :,)3/:-%2'. 7#(#-,,9/(%2'. 01," J#:,-2%221%?,5&/-.51 ) :5'-#+#%&1&' $,"/&%23#&' :5'2'&#B3). $, 01 #:5%-.. A,)-% 5%>%2'., :5'2.3'' ',:-#31 4)3/:'3%-<2,+, 402,)# 4 5#0&%5% 750 O 9/$%3 41)-#2, :,$34%5C$%2'%, :,)3/:-%2'', ) ",3,51& 4,0&,C2, :,-/(%2'% 4'01 4 :,),-<)34%. H01",41% "/5)1 M23%2)'421* "/5) '2,)35#22,+,.01"# 4,$2,& '0 :5'02#221= '2)3'3/3,4 8#&9/5+# (2#:5'&%5 "Goethe-Institut") 2#('2#%3). 4 2#(#-% )% A,)%;%2'%.01",4,+, "/5)# 5%",&%2$/%3). 2% &%2%% $4/= A5'9-'0'3%-<2#. )3,'&,)3< "/5)# 350 O (2% 4=,$'3 4,9;/B,:-#3/,9/(%2'.). P 3%(%2'',9/(%2'.,9.0#3%-<2, :,)%;%2'% "/5)# "Musikalisches Deutsch für Ausländer" (I/01"#-<21* $-. 4 +#&9/5+)",* ",2)%54#3,5''. G/5) 2# /+-/9-%22,& '0/(%2'' &/01"#-<2,* 3%5&'2,-,+'' ' 4=,$'3 4,9;/B,:-#3/,9/(%2'.. A5,C'4#2'% A, 4,0&,C2,)3' :,&,+#%& 4 /)35,*)34% 4 )3/$%2(%)",&,9;%C'3'% (:5'9-'0'3%-<2#. )3,'&,)3<,3 150 O) '-' 4 )2.3'' (#)321= "4#53'5 (:5'9-'0'3%-<2#. )3,'&,)3< O). )35#=,4#2'% P)% )$/$%231,9.0/B3). '&%3< )35#=,4"/. 7#> )35#=,4,* :#532%5 "Hanse-Merkur" 4 8#&9/5+% :5%$-#+#%3 )35#=,4,* :#"%3 )35#=,4#2'%, 635#=,4#2'%,3 2%)(#)32,+, )-/(#. '-' 2# )-/(#* :5'4-%(%2'. ",34%3)34%22,)3'). Q:-#3# :5,'04,$'3). 0# +,$ 4:%5%$ 4 5#0&%5% 615 O.

4 Kosten Aufnahmegebühr O 750,- Dieser Betrag ist in den Studiengebühr-Tarifen enthalten. Ebenfalls enthalten ist die Verwaltung und Betreuung des Studiums sowie die Ausstellung eines Studienausweises, der zu verbilligtem Eintritt in Oper/Konzert/Museen berechtigt und den Erwerb verbilligter Monatskarten des Hamburger Verkehrsverbundes ermöglicht. Studiengebühren Für ein Studienjahr inclusive der Aufnahmegebühr Tarif 1 Instrumentalisten O 3.600,- 60 Minuten Hauptfachunterricht, Kammermusikunterricht, Teilnahme an Kammermusik- und Orchesterprojekten, Seminar: Musikalisches Deutsch für Ausländer Tarif 2 Sänger O 3.900,- 60 Minuten Hauptfachunterricht, 30 Minuten Korrepetition, Phonetik (Gruppenunterricht), Seminar: Musikalisches Deutsch für Ausländer Teilnahme an den Seminaren des Fachbereichs Gesang 63,'&,)3< P)3/:'3%-<21* 402,) O 750,- R3# )/&&# $,-C2# 913< 0#:-#(%2# 2% :,0C% , :5%$2#02#(%2'% ",3,5,* -?'2#2)'5,4#2'% &#)>3#92,* :,$+,3,4'3%-<2,* 5#9,31. 63,'&,)3<,9/(%2'.. 63,'&,)3<,9/(%2'.,$2,+, #"#$%&'(%)",+, +,$# 4"-B(#. 4)3/:'3%-<21* 402,). D#5'? 1. M2)35/&%23#-')31 O 3.600,- 60 &'2, F5," "#&%52,* &/01"', F(#)3'% 4,5"%)35,41= :5,%"3#= ' "#&%52,* &/01"', 6%&'2#5: I/01"#-<21* $-. D#5'? 2. P,"#-')31 O 3900,- 60 &'2, 30 &'2. 5#9,3# ) (0#2.3'. 4 +5/::%), 6%&'2#5: I/01"#-<21* $-. F(#)3'% 4 )%&'2#5#= :, Dozentenverzeichnis (Auszug) Tasteninstrumente Klavier Akkordeon Karin van Buiren (HfM) Gundel Deckert (HfM) Marianne Marchand Frederik Palme Prof. Mathias Weber Gabriele Wulff Rober Opiola A%5%(%2< G-#4'>21% M2)35/&%231 L,53%:'#2, Karin van Buiren (HfM) Gundel Deckert (HfM) Marianne Marchand Frederik Palme A5,?. Mathias Weber Gabriele Wulff!"",5$%, Robert Opiola

5 Streichinstrumente Violine Prof. Peter Heidrich (NDR) Thomas Mittelberger (NDR) Christoph Schickedanz (HfM) Viola Violoncello Kontrabass Blasinstrumente Querflöte Christopher Hogan (Phil) Christian Stahnke (Hamburger Camerata) Bettina Barbara Bertsch (NDR) Stefan Schäfer (Phil) Ulrike Beißenhirtz Jürgen Franz (NDR) Oboe/Englisch Horn Thomas Rohde (Phil) Klarinette Fagott Horn Trompete Posaune Matthias Albrecht (Phil) Michael Wagner Christian Kunert (Phil) Prof. Michael Höltzel Claudia Strenkert (NDR) Rita Arkenau-Sanden (Symph Lüneburg) Michael Ranzenberger (Symph) 6"5':"#!-<3 P',-,2(%-< G,235#9#) 6&1(",41% '2)35/&%231 S/=,41% '2)35/&%231 L-%*3# 8,9,*/!2+-')"'* 5,C," G-#52%3 L#+,3 P#-3,52# D5/9# D5,&9,2 A5,?. Peter Heidrich (NDR) Thomas Mittelberger (NDR) Christoph Schickedanz (HfM) Christopher Hogan (Phil) Christian Stahnke (Hamburger Camerata) Bettina Barbara Bertsch (NDR) Stefan Schäfer (Phil) Ulrike Beißenhirtz Jürgen Franz (NDR) Thomas Rohde (Phil) Matthias Albrecht (Phil) Michael Wagner Christina Kunert (Phil) A5,?. Michael Höltzel Claudia Strenkert (NDR) Rita Arkenau-Sanden (Symph Lüneburg) Michael Ranzenberger (Symph)

6 Zupfinstrumente Gesang Gitarre Mandoline Harfe Korrepetition Phonetik Prof. Bernd Ahlert (HfM) Steffen Trekel Irina Kotkina (Phil) Mark Bruce (Staatsopernchor) Klaus Bülow (NDR-Chor) Prof. Tuula Nienstedt (HfM) Ilse-Christin Otto (HfM) Kammersängerin Jeanette Scovotti Knut Schoch Thomas Grubmüller (HfM) Henning Lucius (HfM) Vera Stellmacher (HfM) Prof. Ursula Winkler (HfM) Alte Musik Barockvioline Annegret Siedel Barockflöten Renate Qörfel-Kelletat Renate Hildebrand 8'3#5# I#2$,-'2#!5?# P,"#- L,2%3'"# A5,?. Bernd Ahlert (HfM) Steffen Trekel Irina Kotkina (Phil) Mark Bruce (T,5 +,)/$#5)34%22,*,:%51) Klaus Bülow (NDR-T,5) A5,?. Tuula Nienstedt (HfM) Ilse-Christin Otto (HfM) G#&%52#. Jeanette Scovotti Knut Schoch Thomas Grubmüller (HfM) Henning Lucius (HfM) Vera Stellmacher (HfM) A5,?. Ursula Winkler (HfM) 63#5'22#. &/01"# U#5,"")"5':"# Annegret Siedel U#5,"?-%*3# Renate Qörfel-Kelletat Renate Hildebrand Historische- Oboen-Instrumente Renate Hildebrand M)3,5'(%)"'% +,9,' Renate Hildebrand Gambe Simone Eckert 8#&9# Simone Eckert

7 Cembalo V':",41% '2)35/&%231 G-#4%)'2 Laute Michael Freimuth NB32. Michael Freimuth Rhythmik Christine Engel Heilke Bruns Wiebke Grimme Esther Diethelm (TAKETINA) K'3&'"# Christine Engel Heilke Bruns Wiebke Grimm e Esther Diethelm (TAKETINA) Kammermusik Musikalisches Deutsch für Ausländer Claudia Strenkert Gundel Deckert Thomas Mittelberger Bettina Barbara Bertsch Prof. Mathias Weber Simone Eckert (Gamben-Consort) Stefan Lerche G#&%52#. &/01"# I/01"#-<21* $-. Stefan Lerche Jazz und Popularmusik Klavier/Klavier Arrangement Erek Siebel E-Gitarre Bernard Fichtner E-Bass Johannes Huth Saxofon Thomas Gramatzki Edgar Herzog Anselm Simon Gesang Carsten von Stanislawski JadeValour Schlagzeug Christopher Klemme Björn Lücker Claudia Strenkert Gundel Deckert Thomas Mittelberger Bettina Barbara Bertsch Prof. Mathias Weber Simone Eckert (Gamben-Consort) Komposition Wolfgang Andreas Schultz Georges-Nicolas Wolff

Eine gute musikalische Ausbildung bringt viele Vorteile für Kinder und Jugendliche:

Eine gute musikalische Ausbildung bringt viele Vorteile für Kinder und Jugendliche: Die Musikschule Mannheim in einfacher Sprache G. Der Unterricht für Kinder und Jugendliche Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern! Eine gute musikalische Ausbildung bringt viele Vorteile für

Mehr

Studieren am Hamburger Konservatorium

Studieren am Hamburger Konservatorium Musik als Beruf Studieren am Hamburger Konservatorium Mit seiner einzigartigen Struktur nimmt das Hamburger Konservatorium in der deutschen Ausbildungslandschaft eine ganz besondere Stellung ein. Musikschule

Mehr

Hamburger. Konservatorium. Studienführer. Vorlesungsverzeichnis. Musikstudium Studienvorbereitung Weiterbildung

Hamburger. Konservatorium. Studienführer. Vorlesungsverzeichnis. Musikstudium Studienvorbereitung Weiterbildung Konservatorium Hamburger Musikstudium Studienvorbereitung Weiterbildung Studienführer & Vorlesungsverzeichnis 06 07 DAS HAMBURGER KONSERVATORIUM Das Hamburger Konservatorium ist ein gleichermaßen traditionsreiches

Mehr

Übersicht (Studienrichtung, Studiendauer, akademische Grade und Universitäten) Studienrichtung/Studium Sem. Akad. Grad Universitäten

Übersicht (Studienrichtung, Studiendauer, akademische Grade und Universitäten) Studienrichtung/Studium Sem. Akad. Grad Universitäten Studien an öffentlichen Universitäten Übersicht (Studienrichtung, Studiendauer, akademische Grade und Universitäten) BACHELOR-, MASTER- UND DIPLOMSTUDIEN Künstlerische Studienrichtungen Stand: 10.11.2014

Mehr

Verordnung der Bundesministerin für Bildung, Wissenschaft und Kultur über die Studienförderung für Studierende an Konservatorien

Verordnung der Bundesministerin für Bildung, Wissenschaft und Kultur über die Studienförderung für Studierende an Konservatorien Beschlussreifer Entwurf Verordnung der Bundesministerin für Bildung, Wissenschaft und Kultur über die Studienförderung für Studierende an Konservatorien Auf Grund der 5 Abs. 3 und 24 des Studienförderungsgesetzes

Mehr

Hauptstudiengänge an Konservatorien, die die Voraussetzungen gemäß 5 Abs. 3 des Studienförderungsgesetzes 1992 erfüllen:

Hauptstudiengänge an Konservatorien, die die Voraussetzungen gemäß 5 Abs. 3 des Studienförderungsgesetzes 1992 erfüllen: Kurztitel Studienförderung für Studierende an Konservatorien Kundmachungsorgan BGBl. II Nr. 390/2004 zuletzt geändert durch BGBl. II Nr. 338/2014 Typ V /Artikel/Anlage Anl. 1 Inkrafttretensdatum 11.12.2014

Mehr

Musikschule Unterrheintal Angeschlossene Schulgemeinden: Au, Balgach, Berneck, Diepoldsau, Heerbrugg, Oberegg, OMR, Widnau

Musikschule Unterrheintal Angeschlossene Schulgemeinden: Au, Balgach, Berneck, Diepoldsau, Heerbrugg, Oberegg, OMR, Widnau Schulprospekt Musikschule Unterrheintal Angeschlossene Schulgemeinden: Au, Balgach, Berneck, Diepoldsau, Heerbrugg, Oberegg, OMR, Widnau Die Musikschule Unterrheintal bietet Schülerinnen und Schülern,

Mehr

... 1! "" #$"%... 4 &'%()$ (*... 5 +)$)$...11,,()$ (",...16 &-" ("...16 +! " ("...18.,/ "$0 ()$ (" 1(()$

... 1!  #$%... 4 &'%()$ (*... 5 +)$)$...11,,()$ (,...16 &- (...16 +!  (...18.,/ $0 ()$ ( 1(()$ ! ... 1! "" #$"%... 4 &'%()$ (*... 5 +)$)$...11,,()$ (",...16 &-" ("...16 +! " ("...18.,/ "$0 ()$ (" 1(()$,(((...21 2,)$)$/ "$0 (" 3 4 (5()$ $...23 6()$ (...80,"()$" ""...83 &(()$7)...83 +-" ("...98.,)$)$/

Mehr

Inhaltsübersicht. 1 Geltungsbereich 2 Zugangsvoraussetzungen 3 Ziel des Studiums 4 Aufbau des Studiums, Regelstudienzeit 5 Prüfungen 6 In-Kraft-Treten

Inhaltsübersicht. 1 Geltungsbereich 2 Zugangsvoraussetzungen 3 Ziel des Studiums 4 Aufbau des Studiums, Regelstudienzeit 5 Prüfungen 6 In-Kraft-Treten Fachprüfungs- und -studienordnung für den Studiengang Master of Music (60 CP) an der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar Gemäß 3 Abs. 1 in Verbindung mit 34 Abs. 3 Thüringer Hochschulgesetz (ThürHG)

Mehr

BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH

BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH 1 von 5 BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH Jahrgang 2011 Ausgegeben am 14. Jänner 2011 Teil II 9. Verordnung: Änderung der Verordnung über die Studienförderung für Studierende an Konservatorien

Mehr

Hiermit melde ich mich zur Eignungsprüfung an mit dem Studienabschluss: (bitte ankreuzen) Hauptfach: (Siehe Anlage Hauptfächer)

Hiermit melde ich mich zur Eignungsprüfung an mit dem Studienabschluss: (bitte ankreuzen) Hauptfach: (Siehe Anlage Hauptfächer) FFrreei iil llaasssseenn füürr f EEi iinnggaannggsssst teemppeel ll (Standorte Aachen, Köln und Wuppertal) Antrag auf Zulassung zur künstlerischen Eignungsprüfung oder zur besonderen künstlerischen Begabtenprüfung

Mehr

& ( * +,-". - 0 ( "."556+#200 8 / -+$+- 8 708 0. &! 0.

& ( * +,-. - 0 ( .556+#200 8 / -+$+- 8 708 0. &! 0. !"# $% &'(" ) ) & ( * +,-". /0! 0+1# 2 3+#24. &+1#2 3+#2400- - 0 ( "."556+#200 0$ 70$.#"0 8 / -+$+- 8 708 0. &! 0. #-+8 9+1" 3+#24 +(:1 $.&' (-$;2'( :00. &" ;:( 0(:( $00 :-$70 -.

Mehr

!"#"$%&'()*+,#-./01("'*1+*"-$23' 4*(1')"*("'*--"-$*0$%'1#"-51#/ 6'#-,+1."-$,"/$41-1."0"-(/ *0$%'1#"-51#/

!#$%&'()*+,#-./01('*1+*-$23' 4*(1')*('*---$*0$%'1#-51#/ 6'#-,+1.-$,/$41-1.0-(/ *0$%'1#-51#/ !"#"$%&'()*+,#-./01("'*1+*"-$23' 4*(1')"*("'*--"-$*0$%'1#"-51#/ 6'#-,+1."-$,"/$41-1."0"-(/ *0$%'1#"-51#/ Neue Fortbildungsmaterialien für Mitarbeiterinnen im Frauenhaus Grundlagen des Managements im Frauenhaus

Mehr

Zwischenprüfung 2 Werke unterschiedlicher Epochen ( aus Renaissance/Frühbarock, Barock, Neue Musik) Dauer ca. 15 Minuten

Zwischenprüfung 2 Werke unterschiedlicher Epochen ( aus Renaissance/Frühbarock, Barock, Neue Musik) Dauer ca. 15 Minuten Bachelor Musik - Stand März 2012 Hauptfach Blockflöte 2 Werke unterschiedlicher Epochen ( aus Renaissance/Frühbarock, Barock, Neue Musik) Hauptfach Cembalo Stichproben aus einem Repertoire von mindestens

Mehr

Herzlich Willkommen ! " $' #$% (!)* " +,-./0 ! 2 34" 34." " #$% "& 1!../ 4! 4. 5 6'478 4 /'478

Herzlich Willkommen !  $' #$% (!)*  +,-./0 ! 2 34 34.  #$% & 1!../ 4! 4. 5 6'478 4 /'478 Page 1/1 Herzlich Willkommen! " #$% "&! " $' #$% (!)* " +,-./0 1!../! 2 34" 34." 4! 4. 5 6'478 4 /'478 /47 %9 : 9; ;1!!. 2.7.!!4. 4(.... &! =>! = 1 '-?11.7 42*!. 7.- 74.! @ @! &> $'( #.1 %.4

Mehr

Esoterik, Spiritualität und die neue Suche nach Transzendenz : Erklärungsversuche Moré, Angela

Esoterik, Spiritualität und die neue Suche nach Transzendenz : Erklärungsversuche Moré, Angela www.ssoar.info Esoterik, Spiritualität und die neue Suche nach Transzendenz : Erklärungsversuche Moré, Angela Veröffentlichungsversion / Published Version Zeitschriftenartikel / journal article Empfohlene

Mehr

Musikschule Tutzing. Musikschule Bernried

Musikschule Tutzing. Musikschule Bernried Musikalische Grundfächer Orientierungsangebote Instrumental- / Vokalunterricht Musikschule Tutzing Ensembles / Orchester Musik plus Musikschule Weilheim Musikschule Bernried Städtische Musikschule Weilheim

Mehr

Systematik der Noten

Systematik der Noten Systematik der Noten Hauptgruppenübersicht A B C D E F G H K L M N O P Q R T U V W Y Gesang für Einzelstimmen Chormusik Klavierinstrumente Orgelinstrumente Harmonika-Instrumente Schlaginstrumente Zupfinstrumente

Mehr

6 Semester Salzburg 6 Semester Innsbruck Wien

6 Semester Salzburg  6 Semester Innsbruck  Wien Musik Ö S T E R R E I C H UNIVERSITÄTEN STUDIENRICHTUNG DAUER/ UNI-ORTE Musik- und Tanzwissenschaft Salzburg http://www.uni-salzburg.at Musikologie Musikwissenschaft Graz http://www.uni-graz.at gemeinsam

Mehr

Internationales Studienjahr

Internationales Studienjahr HAMBURGER KONSERVATORIUM AKADEMIE & MUSIKSCHULE STUDIUM Internationales Studienjahr WILLKOMMEN ZUM MUSIKSTUDIUM AM HAMBURGER KONSERVATORIUM Studieren Sie die Musik Europas in Deutschland! Hamburg ist Deutschlands

Mehr

Primarschulgemeinde Benken. JMS Benken /

Primarschulgemeinde Benken. JMS Benken / Primarschulgemeinde Benken 2011-04 JMS Benken / www.benken.ch 1 Musikunterricht für Kinder und Jugendliche die Freude und Interesse an Musik haben. die nicht nur Musik hören, sondern auch Musik machen

Mehr

!"#$%!"# $& $%$ # ' $ $ ' $ (# ' $) *%+ # $, %

!#$%!# $& $%$ # ' $ $ ' $ (# ' $) *%+ # $, % !" #$% &' % (% )!"#$%!"# $& $%$ # ' $ $ ' $ (# ' $) *%+ # $, % * $$ -% ( +,./+ #.)+ $, ' $ 0 1+! 1 # 2 ' $! % % #% $ # ' $ 3 */ 4 $! 5 ++. 1 / 4 $!.% 0 /!$%$4 $ #0 $& ' $! /. 6$$) 7++$,. 8 $1 3+&$/0 1+

Mehr

!"#$%&'()*+*,-,.$/0.1")"/&%(#'.

!#$%&'()*+*,-,.$/0.1)/&%(#'. !!"#$%&'()*+*,-,.$/0.1")"/&%(#'. Berufsmobilität und Lebensform 2*/0.)"#$%+*34".5()*+*,-,&"#%(#0"#/*&&".*/.6"*,"/. 0"#.7+()8+*&*"#$/9./(34.'*,.:8'*+*".;"#"*/)8#

Mehr

Instrumentenratgeber. der Winterthurer. Musikschulen

Instrumentenratgeber. der Winterthurer. Musikschulen Instrumentenratgeber der Winterthurer Musikschulen Liebe Kinder und Eltern Liebe Musik-Interessierte Für euch haben wir diesen Instrumentenratgeber gestaltet. Ihr findet darin Informationen über die Instrumente,

Mehr

!!"#$#%&'%()*+&,-!!"#$%&'$%&"()*'!!"!"#"#!!"#$%&'()*+,*--)"$+)*$-&'(*./-&',0&')"$1(,0&'-)")""

!!#$#%&'%()*+&,-!!#$%&'$%&()*'!!!##!!#$%&'()*+,*--)$+)*$-&'(*./-&',0&')$1(,0&'-)) !"#$"%&'#())*+,-*/,0$)%,(#$)1)!!"#$#%&'%()*+&,-!!"#$%&'$%&"()*'!!"!"#"#!!"#$%&'()*+,*--)"$+)*$-&'(*/-&',0&')"$1(,0&'-)")""?*,(@)5,-5"AB($C'7$#$DD $%&'()*'" E17,%"AA(4?54-(44("F##%)),$4-54GH23*5"C)$+"(#%-?"(#D7(G%)$4-54G,%$)A$4C5)$%,)2$,AI$4)/G%,A$%

Mehr

Wunschtraum? Politiker halten doch immer, was sie versprechen. Es sei denn, sie haben sich versprochen.

Wunschtraum? Politiker halten doch immer, was sie versprechen. Es sei denn, sie haben sich versprochen. 1 Sehr geehrte Mandantin, sehr geehrter Mandant, merken Sie es, es stehen Wahlen vor der Tür. Die Parteien überschlagen sich mit Plänen zur Reduzierung der Steuer- und Abgabenlast, alle wollen natürlich

Mehr

!" # $! " % &! ' " ( )

! # $!  % &! '  ( ) !" # $!"% &!' "() *+, ( -.& +% / ( % ( % ( ( 0&%, (( --+% ' (( 1 %- 2 ) &.& ) 34% ) ( +&5 ( ) ) % - ( ).& --&--% & 67& () ) 8-- () ) ( 3&-- ( ) ) 67& )( )( % &7 %-&9 )2 )( &.& )/ )(( -%, )() %: &&,) ))

Mehr

Saiteninstrumente. Streichinstrumente

Saiteninstrumente. Streichinstrumente Saiteninstrumente Ein Saiteninstrument ist ein Musikinstrument, das zur Tonerzeugung Saiten verwendet. Die Schwingungen der Saiten werden auf einen den Klang verstärkenden Resonanzkörper übertragen. Verschiedene

Mehr

Musikausbildung/Instrumentalunterricht ab 3 Jahren

Musikausbildung/Instrumentalunterricht ab 3 Jahren Musikausbildung/Instrumentalunterricht ab 3 Jahren Alle kinderinfo-listen gibt s auch auf www.kinderinfowien.at! Musikausbildung/Instrumentalunterricht ab 3 Jahren Diese Liste umfasst 9 Seiten. Auf den

Mehr

Noten-Systematik. Sammlungen von Werken verschiedener Komponisten (Lieder, Arien, Operettenlieder, Schlager)

Noten-Systematik. Sammlungen von Werken verschiedener Komponisten (Lieder, Arien, Operettenlieder, Schlager) Noten-Systematik Mus A Mus A 100 141 Mus A 2 Mus A 200 Mus A 201 Mus A 202 Mus A 203 Mus A 210 211 Mus A 220 221 Mus A 230 231 Mus A 240 241 Mus A 3 Gesang für Einzelstimmen Gesang ohne Begleitung Gesang

Mehr

Bachelorstudiengang Künstlerisch-päd. Ausbildung (B.Mus.)

Bachelorstudiengang Künstlerisch-päd. Ausbildung (B.Mus.) Bachelorstudiengang Künstlerisch-päd. Ausbildung (B.Mus.) Studienrichtungen: Instrumentalpädagogik (IP) Elementare Musikpädagogik (EMP) Rhythmik (RHY) Informationen für Studienbewerberinnen und -bewerber

Mehr

STUDIENFÜHRER 2010/2011

STUDIENFÜHRER 2010/2011 MUSIKSTUDIUM STUDIENVORBEREITUNG WEITERBILDUNG STUDIENFÜHRER 2010/2011 H a m b u r g e r Konservatorium STUDIENFÜHRER 2010/2011 H a m b u r g e r Konservatorium 2 3 VORWORT VORWORT WILLKOMMEN AM HAMBURGER

Mehr

Eingerichtete Diplomstudien, Stand Oktober 2016

Eingerichtete Diplomstudien, Stand Oktober 2016 Eingerichtete Diplomstudien, Stand Oktober 2016 Laufende Nr./ Kennzahl(en) Studienrichtung/Studium ISCED Studienplanversion 1 Bühnengestaltung - Diplomstudium MBl. Nr. 37, vom 24.9.2001 542 Bühnengestaltung

Mehr

Schulordnung für die Städtische Musikschule Neckarsulm

Schulordnung für die Städtische Musikschule Neckarsulm Schulordnung für die Städtische Musikschule Neckarsulm Der Gemeinderat der Großen Kreisstadt Neckarsulm hat am 19.07.2012 folgende Schulordnung für die Städtische Musikschule Neckarsulm beschlossen: 1

Mehr

ZULASSUNGSPRÜFUNGSTERMINE IM FEBRUAR 2013

ZULASSUNGSPRÜFUNGSTERMINE IM FEBRUAR 2013 ZULASSUNGSPRÜFUNGSTERMINE IM FEBRUAR 2013 A C H T U N G: OHNE SCHRIFTLICHE ANMELDUNG IN DER STUDIEN- UND PRÜFUNGSABTEILUNG IST EIN ANTRITT ZUR ZULASSUNGSPRÜFUNG NICHT MÖGLICH!!! DER ANMELDESCHLUSS FÜR

Mehr

Musikschule der Stadt Neu-Ulm

Musikschule der Stadt Neu-Ulm Musikschule der Stadt Neu-Ulm Musikgarten, Musikalische Früherziehung Instrumental- und Vokalunterricht Ensembles, Chor, Bands Das Unterrichtsangebot In unsere Musikschule gehen Kinder, Jugendliche und

Mehr

II. Systematik der Musikalien

II. Systematik der Musikalien II. Systematik der Musikalien A B C D E F G H K L M N O P Q R T U V W X Y Gesang für Einzelstimmen Chormusik (Partituren oder einfacher Stimmensatz) Klavierinstrumente Orgel, Harmonium, Elektronische Tasteninstrumente

Mehr

A n m e l d u n g. zur Tagesordnung der Sitzung. des Kulturausschusses. vom 02. März 2007. - öffentlicher Teil -

A n m e l d u n g. zur Tagesordnung der Sitzung. des Kulturausschusses. vom 02. März 2007. - öffentlicher Teil - Konzeption einer Musikhochschule Nürnberg auf der Basis der Empfehlungen der Gutzeit-Kommission A n m e l d u n g zur Tagesordnung der Sitzung des Kulturausschusses vom 02. März 2007 - öffentlicher Teil

Mehr

Präambel. Voraussetzung, Aufgabe und Abschluß des Studiums

Präambel. Voraussetzung, Aufgabe und Abschluß des Studiums Studienordnung der Hochschule für Musik Freiburg im Breisgau für den Diplom-Studiengang Musiklehrer in Verbindung mit der Prüfungsordnung für den Diplom-Studiengang Musiklehrer vom 13.03.2000 1 Präambel

Mehr

$1 " $ ; " 1 3 "" 5. + 4 "& " 9" " (" /@

$1  $ ;  1 3  5. + 4 &  9  ( /@ !" #" % & ' ()* +, ") # + -."/ 0 1 2 3 4 5 ". ""*#6&657( "657 ( " "4" "" 9 ( "!%&% ) 3 3 > / (/ +: 0 + 0 +," # 9 '&;"",

Mehr

Systematik Noten der Musikbibliothek

Systematik Noten der Musikbibliothek Systematik Noten der Musikbibliothek Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H K L M N O P Q Gesang für Einzelstimmen Chormusik Klavierinstrumente Orgelinstrumente Harmonika-Instrumente Schlaginstrumente Zupfinstrumente

Mehr

TA G D E R OFFENEN TÜR

TA G D E R OFFENEN TÜR TA G D E R OFFENEN TÜR Samstag, 27. Januar 2018 1417 Uhr Musik-Akademie Basel Leonhardsstrasse 6 MUSIKSCHULE BASEL MUSIKSCHULE DER SCHOLA CANTORUM BASILIENSIS INSTRUMENTE AUSPROBIEREN UND ERLEBEN S A M

Mehr

Systematik der Tonträger

Systematik der Tonträger Systematik der Tonträger A B C D E F G H J K L M N O P R S T U W X Y Vokalmusik: Einzelstimmen Vokalmusik: Chor Vokalmusik mit Sprechstimmen Bühnenmusik, Dramatische Musik Instrumentalmusik: Einzelinstrumente

Mehr

Städtische Musikschule Hamm

Städtische Musikschule Hamm Weitere Informationen: Stadt Hamm Städtische Musikschule Hamm Kolpingstraße 1 59065 Hamm Service-Nummer: 17-5666 musikschule@stadt.hamm.de www.hamm.de/musikschule Fotos: Thorsten Hübner Hans Blossey Musikschule

Mehr

UNTERRICHTSBÖRSE für Klavier und Cembalo

UNTERRICHTSBÖRSE für Klavier und Cembalo UNTERRICHTSBÖRSE für Klavier und Cembalo Folgende Studierende der Studienrichtungen ME, IME und IGP bieten für InteressentInnen Klavier- und Cembalounterricht an: Egorova, Anna (IGP Cembalo) Gasser, Josef

Mehr

Musikschule. im Kulturhof Itzehoe

Musikschule. im Kulturhof Itzehoe Musikschule im Kulturhof Itzehoe Musizieren im Kulturhof Itzehoe Jeder Mensch bringt eine natürliche und entwicklungsfähige Musikalität mit auf die Welt. Schon im Mutterleib fühlt und hört man die Stimme

Mehr

Skalierbarkeit von Oracle RAC für DWH-Applikationen

Skalierbarkeit von Oracle RAC für DWH-Applikationen Skalierbarkeit von Oracle RAC für DWH-Applikationen Technical White Paper Februar 2007 Karol Hajdu und Christian Antognini Trivadis AG!"#######################################################################################################################

Mehr

Kammermusik-Katalog. Ein Verzeichnis von seit 1841 veröffentlichten Kammermusikwerken. zusammengestellt von. Prof. Dr.

Kammermusik-Katalog. Ein Verzeichnis von seit 1841 veröffentlichten Kammermusikwerken. zusammengestellt von. Prof. Dr. Kammermusik-Katalog Ein Verzeichnis von seit 1841 veröffentlichten Kammermusikwerken zusammengestellt von Prof. Dr. Wilhelm Altmann Direktor der Musikabteilung (Deutschen Musiksammlung), der Preuß. Staatsbibliothek

Mehr

! " #$ # $# %$ &!"!"' "( $

!  #$ # $# %$ &!!' ( $ ! " #$ # $# %$ &!"!"' "( $ )* ( ""$++ ", " -. / $ "' 01 01) 01* 01, 01 019 01; " 12 " ( "- 3 " 4 52 " " $ /" ' 6 "$"" " ""4+' #$#%&&!"!&& 6. 2+"' #'(# #)(%&&!"!&& #$#%&&!"!&& $-)* $'( '()#(&'(*'(+,-. /(+'()#(

Mehr

Dipl.-Ing. Ingo Jonas Gehastraße 4 33161 Hövelhof

Dipl.-Ing. Ingo Jonas Gehastraße 4 33161 Hövelhof Sachverständiger für Grundstücks- & Gebäudebewertung Dipl.-Ing. Ingo Jonas Gehastraße 4 33161 Hövelhof Telefon (05257) 937 442 Telefax (05257) 934 78 27 E-Mail info@sv-jonas.de Web www.sv-jonas.de!"#####!$

Mehr

MUSIK STUDIEREN SCHNUPPERKURSE. Musikhochschule Lübeck. Unterricht bei Dozierenden der

MUSIK STUDIEREN SCHNUPPERKURSE. Musikhochschule Lübeck. Unterricht bei Dozierenden der MUSIK STUDIEREN SCHNUPPERKURSE Unterricht bei Dozierenden der Berufsmusiker zu werden ist der Traum vieler junger Künstler. Wer aber Musik studieren möchte, muss hochbegabt, belastbar und den vielfältigen

Mehr

Instrumentenratgeber. Musikschule Toggenburg Unterdorfstrasse Wattwil Tel:

Instrumentenratgeber. Musikschule Toggenburg Unterdorfstrasse Wattwil Tel: Instrumentenratgeber Musikschule Toggenburg Unterdorfstrasse 16 9630 Wattwil Tel: 071 988 50 33 info@mstoggenburg.ch www.mstoggenburg.ch Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum Friedrich Nietzsche Ihr Kind

Mehr

Das Wertvollste im Leben ist die Entfaltung der Persönlichkeit und ihrer schöpferischen Kräfte. Albert Einstein

Das Wertvollste im Leben ist die Entfaltung der Persönlichkeit und ihrer schöpferischen Kräfte. Albert Einstein Das Wertvollste im Leben ist die Entfaltung der Persönlichkeit und ihrer schöpferischen Kräfte. Albert Einstein Eine musikalische Begabung ist etwas Besonderes. Musik kann Menschen zutiefst berühren. Sie

Mehr

Bezirksamt Pankow von Berlin 20.01.2015 Abt. Stadtentwicklung Bezirksstadtrat

Bezirksamt Pankow von Berlin 20.01.2015 Abt. Stadtentwicklung Bezirksstadtrat 20.01.2015 Abt. Stadtentwicklung Bezirksstadtrat Herrn Bezirksverordneten Roland Schröder, Fraktion der SPD über die Vorsteherin der Bezirksverordnetenversammlung Pankow von Berlin Frau Sabine Röhrbein

Mehr

Grundwissen MUSIK. Kompendium an Materialien zur Vorbereitung auf den schulinternen Jahrgangsstufentest in Klassenstufe 7

Grundwissen MUSIK. Kompendium an Materialien zur Vorbereitung auf den schulinternen Jahrgangsstufentest in Klassenstufe 7 Grundwissen MUSIK Kompendium an Materialien zur Vorbereitung auf den schulinternen Jahrgangsstufentest in Klassenstufe 7 Die offene Form dieser Materialsammlung zum Thema Grundwissen MUSIK erhebt keinen

Mehr

!"#$%#""& ! 7")/,0+B8/&,8:&N8=>1:& !!X8B8T#:18/[/+/S(8")/B:"8=>1& ! *+$1)/B:"8=>1& ! \>"8&N8=>1:$"+B8/&

!#$%#& ! 7)/,0+B8/&,8:&N8=>1:& !!X8B8T#:18/[/+/S(8)/B:8=>1& ! *+$1)/B:8=>1& ! \>8&N8=>1:$+B8/& !"#$%#""&!"#$%&'"%&()"%&*+",-&.+/,#01&..%2%&!!!!!!! 3456&789)"1&(/&70+"):& 34;4&)0)/$+00&& &?@81"+A08B(8&CDE6F& +9&34G6&H):I

Mehr

Vorlesungsverzeichnis Sommer-Semester 2015

Vorlesungsverzeichnis Sommer-Semester 2015 Berufsakademie University of Cooperative Education Ludwigshöhstr. 120, 64285 Darmstadt Telefon: 06151/96640 Telefax: 06151/966413 E-Mail: akademie-fuer-tonkunst@darmstadt.de Homepage: www.akademie-fuer-tonkunst.de

Mehr

ANGEBOT & ANMELDUNG 2015 / 2016

ANGEBOT & ANMELDUNG 2015 / 2016 ANGEBOT & ANMELDUNG 2015 / 2016 KONTAKT VORWORT Musikschule Steinen-Lauerz Leitung Petra Kohler Musigträff Postplatz 2 Postfach 17 6422 Steinen Trommelschule Tambourenverein Steinen Leitung Thomas Marty

Mehr

Geförderter Wohnungsbau in München

Geförderter Wohnungsbau in München Stadtsanierung und Wohnungsbau Geförderter Wohnungsbau in München Informationen zur staatlichen Wohnungsbauförderung und zum München Modell München Modell München Modell aus der Sozialgerechten Bodennutzung

Mehr

Jugend musiziert Kategorien, Teilnehmerzahlen auf Regional-, Landes- und Bundesebene

Jugend musiziert Kategorien, Teilnehmerzahlen auf Regional-, Landes- und Bundesebene Bundeswettbewerb Nr. Jahr Ort Bundesland Anzahl Teilnehmer Bund/Land/Region 54. Bundeswettbewerb 2017 Paderborn NW B: L: R: 53. Bundeswettbewerb 2016 Kassel HE B: 2.460 L: 6.732 R: 16.006 52. Bundeswettbewerb

Mehr

Anforderungen für die Eignungsprüfung an der Hochschule für Musik und Tanz Köln

Anforderungen für die Eignungsprüfung an der Hochschule für Musik und Tanz Köln Anforderungen für die Eignungsprüfung an der Hochschule für Musik und Tanz Köln Querflöte Oboe Klarinette Saxophon Fagott Horn Trompete Posaune Tuba Pauken und Schlagzeug Harfe Violine Viola Violoncello

Mehr

Moll. Viertelnote. Notenwert. Intervall

Moll. Viertelnote. Notenwert. Intervall Musiktheorie 29 Ganze Note fröhlich traurig große Terz kleine Terz Tongeschlecht traurig fröhlich kleine Terz große Terz Tongeschlecht vier Schläge Halbe Note lang Halbe Note Viertelnote Achtelnote zwei

Mehr

KAPITEL 11 - SCHULWESEN

KAPITEL 11 - SCHULWESEN KAPITEL - SCHULWESEN VOLKSSCHULEN inklusive Vorschulklassen Schulen Lehrer / Klasse / Lehrer / / / HAUPTSCHULEN / / / Schulen Lehrer / Klasse / Lehrer POLYTECHNISCHER LEHRGANG / / / Lehrer / Klasse / Lehrer

Mehr

!"#"$%&'(%)"$*)+,+)-),+.)/,)01) '23()43()5'6%*)73$$86)9'(:668")93(;8$<)=";26>?:;";;33),0@0.<)A0+BB)93(;8$)

!#$%&'(%)$*)+,+)-),+.)/,)01) '23()43()5'6%*)73$$86)9'(:668)93(;8$<)=;26>?:;;;33),0@0.<)A0+BB)93(;8$) Werden Sie bis 3.0.200 Mitglied im TeBe-Wirtschaftsclub 200/ und sichern Sie sich einen eigenen Baustein für das neue Vereinsheim www.tebe.de Der TeBe-Wirtschaftsclub gibt Ihnen die Möglichkeit, den Erfolg

Mehr

bmwfw, Abt. IV/

bmwfw, Abt. IV/ 4121/AB XXV. GP - Anfragebeantwortung - Beilage 5 1 von 8 Zu Frage 4: Durchschnittliche Studiendauer ausländischer Studierender an Universitäten in der Steiermark der letzten drei Studienjahre (2011/12

Mehr

Anforderungen für die Eignungsprüfung an der Folkwang Universität

Anforderungen für die Eignungsprüfung an der Folkwang Universität Anforderungen für die Eignungsprüfung an der Folkwang Universität Fachbereich 1 / Master of Music Hinweis: Es wird kein Musiktheorietest für Masterstudiengänge durchgeführt, außer bei Neuer Musik. Master

Mehr

Fachspezifische Bestimmungen für den Bachelor-Teilstudiengang Musik innerhalb der Lehramtsstudiengänge der Universität Hamburg

Fachspezifische Bestimmungen für den Bachelor-Teilstudiengang Musik innerhalb der Lehramtsstudiengänge der Universität Hamburg Fachspezifische Bestimmungen für den Bachelor-Teilstudiengang Musik innerhalb der Lehramtsstudiengänge der Universität Hamburg Vom 13. November 2013 und 08. Juni 2016 Das Präsidium der Hochschule für Musik

Mehr

Stufentest Musik Thurgau 2016

Stufentest Musik Thurgau 2016 Stufentest Musik Thurgau 2016 für Kinder und Jugendliche Fähigkeiten entwickeln Fortschritte einschätzen Vertrauen gewinnen Verband Musikschulen Thurgau www.musikthurgau.ch Vorwort und Dank Seit dem Frühling

Mehr

Angebot der Schule 2014/2015

Angebot der Schule 2014/2015 Fach Musik Gruppenmusizieren Anfängerinnen und Anfänger 1 Frau Luzia Troxler 2. - 4. Klasse Musizieren mit körpereigenen Instrumenten (Stimme, klatschen etc.) Orff-Instrumentarium (Xylophone, Fell- und

Mehr

KAPITEL 11 - SCHULWESEN

KAPITEL 11 - SCHULWESEN KAPITEL SCHULWESEN VOLKSSCHULEN inklusive Vorschulklassen Schuljahr Schulen Klassen Schüler Lehrer Schüler / Klasse Schüler / Lehrer / / / / / / / / / / / HAUPTSCHULEN Schuljahr Schulen Klassen Schüler

Mehr

Hinweise zum Material

Hinweise zum Material Hinweise zum Material Die Beschäftigung mit den bekanntesten Instrumenten ist ein zentraler Baustein des Musikunterrichts und bereitet auf das Themenfeld Werkhören" vor. Die einzelnen Instrumente lassen

Mehr

Research Notes. RatSWD. Research Note No. 14. Regionale Bildungsstrukturen und Beschäftigung in Deutschland. Mareike Tarazona

Research Notes. RatSWD. Research Note No. 14. Regionale Bildungsstrukturen und Beschäftigung in Deutschland. Mareike Tarazona RatSWD Research Notes Research Note No. 14 Ursprünglich als RatSWD Working Paper No. 18 erschienen Regionale Bildungsstrukturen und Beschäftigung in Deutschland Mareike Tarazona 2007 Research Notes des

Mehr

Instrument Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag. Blockflöte X Saal X X Saal X. Gitarre, E-Gitarre X X X X X. Klavier X X X X X.

Instrument Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag. Blockflöte X Saal X X Saal X. Gitarre, E-Gitarre X X X X X. Klavier X X X X X. INFOWOCHE 15.05. bis 19.05.2017 von 14.00 bis 18.00 Uhr Musikschule der Stadt Freising Detaillierte Informationen über Lehrkraft und Uhrzeit im Internet und während der Infowoche täglich an der Glastüre

Mehr

SCHULORDNUNG Sing- und Musikschule Neusäß e.v. 1 Aufbau. 2 Singschule. 3 Musikalische Grundfächer

SCHULORDNUNG Sing- und Musikschule Neusäß e.v. 1 Aufbau. 2 Singschule. 3 Musikalische Grundfächer 693 SCHULORDNUNG Sing- und Musikschule Neusäß e.v. geändert durch Beschluss vom 01.12.2011 (in Kraft ab 01.12.2012) 1 Aufbau Die Sing- und Musikschule Neusäß e.v. gliedert sich in a) Singschule b) musikalische

Mehr

Informationen zur Eignungsprüfung im Fach Musik (Lehramt Grund-, Haupt-, Realschule; BA Erziehungswissenschaft)

Informationen zur Eignungsprüfung im Fach Musik (Lehramt Grund-, Haupt-, Realschule; BA Erziehungswissenschaft) Universität Augsburg Philosophisch-Sozialwissenschaftliche Fakultät Leopold-Mozart-Zentrum Lehrstuhl für Musikpädagogik Informationen zur Eignungsprüfung im Fach Musik (Lehramt Grund-, Haupt-, Realschule;

Mehr

Liste der Lehrenden der Jüdischen privaten Musikschule Hollaender (1936 1943)

Liste der Lehrenden der Jüdischen privaten Musikschule Hollaender (1936 1943) Liste der Lehrenden der Jüdischen privaten Musikschule Hollaender (1936 1943) In der folgenden Liste finden Sie alle bisher nachweisbaren Lehrerinnen und Lehrer der Jüdischen privaten Musikschule Hollaender.

Mehr

Auszug aus der Anlage 1 zur Immatrikulationssatzung vom 11. November 2009 INHALTE DER AUFNAHMEPRÜFUNGEN NACH 6 8 DER IMMATRIKULATIONSSATZUNG

Auszug aus der Anlage 1 zur Immatrikulationssatzung vom 11. November 2009 INHALTE DER AUFNAHMEPRÜFUNGEN NACH 6 8 DER IMMATRIKULATIONSSATZUNG Auszug aus der Anlage 1 zur Immatrikulationssatzung vom 11. November 2009 Zuletzt aktualisiert durch Senatsbeschluss vom 14.11.2012 INHALTE DER AUFNAHMEPRÜFUNGEN NACH 6 8 DER IMMATRIKULATIONSSATZUNG Vorbemerkung

Mehr

(Ländersample: Burgenland, Kärnten, Steiermark)

(Ländersample: Burgenland, Kärnten, Steiermark) (Ländersample: Burgenland, Kärnten, Steiermark)!"#!$ %&'#!$ ( %& ) #*$) #+ )!,-. $/&0 / & 1)$ (2 ! "#!$#!!%&" '("# 323 % 3 32 )#'*&%#!+#&"," '&"!&(((-*!(""#"-!!./(( 0 #$ "$ &'#!$ '&! (! (!! 1-!&&("'2%"

Mehr

7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 Haben Sie noch ein Zimmer frei? Einzel- oder Doppelzimmer? Ein Doppelzimmer, bitte. Zimmer

Mehr

5. Semester: 27 Jahre (zu Beginn des Studiums)

5. Semester: 27 Jahre (zu Beginn des Studiums) HOCHSCHULE FÜR MUSIK UND THEATER Dirigieren Studienangebote: Bachelorstudium Regelstudienzeit: Abschluss: Berufsfeld: Höchstalter: 8 Semester Bachelor of Music Orchesterdirigent (Musiktheater/Konzert)

Mehr

Institut für Fremdsprachen Hochschule Karlsruhe Technik und Wirtschaft www.hs-karlsruhe.de/ifs. Modulbeschreibungen

Institut für Fremdsprachen Hochschule Karlsruhe Technik und Wirtschaft www.hs-karlsruhe.de/ifs. Modulbeschreibungen Institut für Fremdsprachen Hochschule Karlsruhe Technik und Wirtschaft www.hs-karlsruhe.de/ifs Modulbeschreibungen Die folgenden Kurse werden als Teils des Programms Sprache und angeboten. Studierende

Mehr

Musikunterricht für Erwachsene

Musikunterricht für Erwachsene Schulen Einsiedeln MUSIKSCHULE Musikunterricht für Erwachsene Übersicht zum Angebot der Musikschule Einsiedeln «Musizieren verbessert das räumliche Vorstellungsvermögen sowie mathematische und verbale

Mehr

Begabtenförderung am Hamburger Konservatorium Ausschreibung 2015: Klavier Kammermusik

Begabtenförderung am Hamburger Konservatorium Ausschreibung 2015: Klavier Kammermusik Begabtenförderung am Hamburger Konservatorium Ausschreibung 2015: Klavier Kammermusik In Zusammenarbeit mit der Hans-Kauffmann-Stiftung fördert das Hamburger Konservatorium junge Musikerinnen und Musiker.

Mehr

!"!# $ %! &' () $ *+,,%%%! -!,,, $,*! . / %$) 3!4 ## 8!7$ 9) $ &6!%%%! -!,,, $!'! ;!5. < $ < 5=* <> 7 0( <? ) * @ ;;!.$ < A <D. % / ;;;!

!!# $ %! &' () $ *+,,%%%! -!,,, $,*! . / %$) 3!4 ## 8!7$ 9) $ &6!%%%! -!,,, $!'! ;!5. < $ < 5=* <> 7 0( <? ) * @ ;;!.$ < A <D. % / ;;;! !"!# $ %! &' () $ *,,%%%! -!,,, $,*!. / %$) / %012 3!4 ##!5*#&$' 6$7!( 8!7$ 9) $ 012: - &6!%%%! -!,,, $!'! ; ;!5. < $ < 5=* 7 0(

Mehr

s Sparkasse Werl Zweckverbandssparkasse der Stadt Werl und der Gemeinden Wickede (Ruhr) und Ense

s Sparkasse Werl Zweckverbandssparkasse der Stadt Werl und der Gemeinden Wickede (Ruhr) und Ense s Sparkasse Werl Zweckverbandssparkasse der Stadt Werl und der Gemeinden Wickede (Ruhr) und Ense Geschäftsbericht 2014 ! " #!$%&#$'( ) (* )" *!* " &(+ * + ( " "*,*--./ 0 12" ( #* #%*'* 3 "2 12" 4 1 #*

Mehr

Bachelor Musik - Bachelorprüfung Stand März 2014. Hauptfach Blockflöte. Hauptfach Cembalo. Hauptfach Chordirigieren

Bachelor Musik - Bachelorprüfung Stand März 2014. Hauptfach Blockflöte. Hauptfach Cembalo. Hauptfach Chordirigieren Bachelor Musik - Bachelorprüfung Stand März 2014 Hauptfach Blockflöte Das Programm soll Werke aus folgenden Bereichen enthalten: - Renaissance/ Frühbarock - Hochbarock (ital. und franz. Stil)/ Spätbarock

Mehr

musikschule zuchwil n begeistern n fördern n prägen

musikschule zuchwil n begeistern n fördern n prägen musikschule zuchwil n begeistern n fördern n prägen Liebe Schülerinnen und Schüler, geschätzte Eltern Sie haben jetzt die Gelegenheit, Ihre Tochter/Ihren Sohn für das kommende Schuljahr 2018/19 in der

Mehr

el ritmo español Stadtharmonie Winterthur-Töss Sonntag, 22. November 2015 17:00 Uhr JJ s Restaurant Klosterstrasse 30 8406 Winterthur-Töss

el ritmo español Stadtharmonie Winterthur-Töss Sonntag, 22. November 2015 17:00 Uhr JJ s Restaurant Klosterstrasse 30 8406 Winterthur-Töss Stadtharmonie Winterthur-Töss Sonntag, 22. November 2015 17:00 Uhr JJ s Restaurant Klosterstrasse 30 8406 Winterthur-Töss Eintritt frei / Kollekte LEITUNG: Helmut Hubov SOLISTIN: Rita Karin Meier / Klarinette

Mehr

1 INHALTSVERZEICHNIS 2 2 ZUSAMMENFASSUNG 3 3 O-TALLYMAN TEAM 4 4 PRODUKT- UND DIENSTLEISTUNGEN 6 5 MARKTANALYSE 9

1 INHALTSVERZEICHNIS 2 2 ZUSAMMENFASSUNG 3 3 O-TALLYMAN TEAM 4 4 PRODUKT- UND DIENSTLEISTUNGEN 6 5 MARKTANALYSE 9 ! "#$ % $$&' "# 1 INHALTSVERZEICHNIS 2 2 ZUSAMMENFASSUNG 3 3 TALLYMAN TEAM 4 3.1 DIE TEAMMITGLIEDER IM DETAIL 4 3.2 KONTAKTDATEN 5 4 PRODUKT- UND DIENSTLEISTUNGEN 6 4.1 PRODUKTBESCHREIBUNG 6 4.2 DIENSTLEISTUNGEN

Mehr

Musikklasse am Gymnasium An der Stenner

Musikklasse am Gymnasium An der Stenner Musikklasse am Gymnasium An der Stenner Die MUSIKALISCHE AUSBILDUNG spielt am Gymnasium An der Stenner eine wichtige Rolle. Bereits seit Jahren bietet das Gymnasium neben dem traditionellen Musikunterricht

Mehr

Der. MUSIKZWEIG der Graf-Anton-Günther-Schule Information 2015

Der. MUSIKZWEIG der Graf-Anton-Günther-Schule Information 2015 der Graf-Anton-Günther-Schule Information 2015 für Schülerinnen und Schüler, deren besondere Fähigkeiten und Interessen im Bereich der Musik liegen für Schülerinnen und Schüler, deren besondere Fähigkeiten

Mehr

Instrumentalangebote

Instrumentalangebote Instrumentalangebote Blockflöten Renata Würsten Cello Camilla Flessner und Christoph Ehrsam Klavier Flavio Dora Voraussichtliche Unterrichtstage: Dienstag,, Freitag Violine Ursula Schnepp Elektro-Bass

Mehr

Irina Arlberg Diplomierte Lehrerin für Klavier und Konzertmeisterin Instrumente: Klavier, Keyboard Ort: Mulfingen, Kulturscheune

Irina Arlberg Diplomierte Lehrerin für Klavier und Konzertmeisterin Instrumente: Klavier, Keyboard Ort: Mulfingen, Kulturscheune Das Angebot der Jugendmusikschule umfasst folgende Bereiche: Musikgarten, Musikalische Früherziehung und Instrumentale Vorstufe, Blech- und Holzblasinstrumente, Schlag- und Streichinstrumente, Tasteninstrumente

Mehr

Schulordnung der Musikschule der Stadt Aachen Blücherplatz 43, 52058 Aachen, Telefon: 0241/997900

Schulordnung der Musikschule der Stadt Aachen Blücherplatz 43, 52058 Aachen, Telefon: 0241/997900 Schulordnung der Musikschule der Stadt Aachen Blücherplatz 43, 52058 Aachen, Telefon: 0241/997900 1. Aufgabe Die Musikschule ist eine Bildungseinrichtung der Stadt Aachen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Mehr

studieren an der hochschule für musik und tanz köln

studieren an der hochschule für musik und tanz köln studieren an der hochschule für musik und tanz köln Liebe Studieninteressierte, Sie interessieren sich für ein Studium an der Hochschule für Musik und Tanz Köln, einer der größten Musikhochschulen in Europa?

Mehr

Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar

Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar Studienordnung für das Künstlerische Aufbaustudium Künstlerische Fortbildung und das Künstlerische Aufbaustudium Konzertexamen an der Hochschule für Musik FRANZ

Mehr

Bachelor Musik - Bachelorprüfung Stand Januar Hauptfach Blockflöte. Hauptfach Cembalo. Hauptfach Chordirigieren

Bachelor Musik - Bachelorprüfung Stand Januar Hauptfach Blockflöte. Hauptfach Cembalo. Hauptfach Chordirigieren Bachelor Musik - Bachelorprüfung Stand Januar 2017 Hauptfach Blockflöte Das Programm soll Werke aus folgenden Bereichen enthalten: - Renaissance/ Frühbarock - Hochbarock (ital. und franz. Stil)/ Spätbarock

Mehr

EXPEDITION INS PASTORALE OUTBACK JUNGE ERWACHSENE UND KIRCHE

EXPEDITION INS PASTORALE OUTBACK JUNGE ERWACHSENE UND KIRCHE IMPULSE FÜR DIE KIRCHLICHE JUGENDARBEIT AUSGABE 150 EXPEDITION INS PASTORALE OUTBACK JUNGE ERWACHSENE UND KIRCHE DOKUMENTATION DER JAHRESTAGUNG FÜR JUGENDSEELSORGE 2014 IMPULSE FÜR DIE KIRCHLICHE JUGENDARBEIT

Mehr

Anmeldung Aufnahmeverfahren Master Studienbeginn Frühlingssemester 2017

Anmeldung Aufnahmeverfahren Master Studienbeginn Frühlingssemester 2017 Anmeldung Aufnahmeverfahren Master Studienbeginn Frühlingssemester 2017 01 Angaben zur Person Frau Herr Name... Passfoto einfügen oder aufkleben Vorname... Strasse... PLZ/Ort... Kanton... Bürgerort (Schweiz)...

Mehr