OCTOPUS F X V1. Partnerschulung

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "OCTOPUS F X V1. Partnerschulung"

Transkript

1 OCTOPUS F X V1 Partnerschulung Aktionspakete F X streng vertraulich, vertraulich, intern, öffentlich

2 AUS OCTOPUS F WIRD OCTOPUS F X "BEST OF BOTH WORLDS" PLUS X Octopus F 200 / 400 / 650 NEU: Octopus F X Octopus F 470UC / 670UC Das X - Neue Funktionen! SEN und Telekom Deutschland intern V01 2

3 DIE VIER WERTVERSPRECHEN VON OCTOPUS F X DER "MAGIC QUADRANT" VON OCTOPUS F X EFFEKTIVE ZUSAMMENARBEIT Alle Werkzeuge für eine perfekte Zusammenarbeit im Team Auf dem Schreibtisch (Windows, Mac OS) und unterwegs (Smartphone, Tablet) Alle Dienste: Sprache, Fax, , IM, Video, Web Collaboration in einem System Aus jedem Phone wird ein UC Endgerät einfach und preiswert nur mit Lizenzen! KUNDENORIENTIERUNG Integrierte Vermittlungsplatz und Contact Center Lösung, incl. Fax und Verlieren Sie keinen Kundenkontakt mehr! Integrieren Sie Ihre Datenbank- und CRM Lösungen KONTINUITÄT Heute schon für künftige IP Netze ausgelegt (SIP/DSL, IP Business Start, DeLAN Connect S / M / L) Migrationspfad aus der Vorgängergeneration Octopus F 200/400/650 Volle Integration vorhandener TDM-Geräte (ISDN, DECT) in die gesamte UC Suite (Portale, Presence, Contact Center) RESSOURCENEFFIZIENZ Mit dem Blauen Engel ausgezeichnete IP Endgeräte Volle UC und Contact Center Funktionalität ohne zusätzliche Server Extrem niedriger Stromverbrauch aller Octopus F Plattformen, bei IP und insbesondere TDM Ausbau Auf Wunsch weitgehende Wiederverwendung bestehender Octopus F Bestandteile SEN und Telekom Deutschland intern V01 3

4 OCTOPUS F X DIE NÄCHSTE GENERATION! DEDIZIERTE HARDWARE UND EIN VIRTUALISIERBARER SOFTSWITCH Octopus F X3 / X5 / X8 Octopus F X8 S Neues Hardware-Architektur (IP based) Für alle Größenordnungen im Mittelstand optimiertes Konzept Hoch skalierbar bis 500 Nutzer (1.000 im Netzverbund) Skaliert im IP Bereich (Endstellen und SIP Trunk / All-IP Anschlüsse) nur durch Lizenzen Alle Dienste in einem System Sprache Unified Communcations (UC) Messaging (Voic , Fax) Multichannel Contact Center (Sprache, Fax, , Chat Auch als Gateway für den Octopus F X8 S Softswitch (ISDN, DECT, a/b) IP-Softswitch (On-Premise oder Hosted) Virtualisierbar (VMware / VSphere) Hoch skalierbar bis 500 Nutzer (1.000 im Netzverbund) Skaliert nur durch Lizenzen (keine Hardware Abhängigkeiten) Alle Dienste in einem Virtual Image Sprache Unified Communcations (UC) Messaging (Voic , Fax) Multichannel Contact Center (Sprache, Fax, , Chat) Einheitliche Software und Funktionen über die gesamte Octopus F X Systemlandschaft Octopus F X V1 Technik - BASICS 4

5 OCTOPUS F X IM TELEKOM DEUTSCHLAND PORTFOLIO DIE UC PLATTFORM DER NÄCHSTEN GENERATION FÜR DEN MITTELSTAND Octopus F F100 F200 F400 F650 F470 UC F670 UC F Office UC NEU: Octopus F X X3 light X3W / X3R X5W / X5R X8 X8S X8BS BC V01 5

6 DIE OCTOPUS F X HIGHLIGHTS MODELLE UND GENERELLE AUSBAUGRENZEN OPTIMAL FÜR IP + TDM *) Separater Server für DECT Cordless IP Octopus F X 3W Octopus F X 3R Octopus F X 5W Octopus F X 5R Octopus F X 8 Octopus F X 8S S 0 Anschlüsse (intern/extern) siehe GW (X3/X5/X8) S 2M Anschlüsse (intern/extern) siehe GW (X3/X5/X8) (SIP Trunk Kanäle) a/b Ports (5R) / 68 (5W) 384 siehe GW (X3/X5/X8) Digitale Systemtelefone (UP0E) siehe GW (X3/X5/X8) IP Systemtelefone (HFA / SIP) DECT (Cordless) Basisstationen 7 7 (5R) / 16 (5W) 64 - DECT (Cordless) Endgeräte (5R) / 64 (5W) DECT (over IP) Basisstationen 10 / 60 *) 10 / 60 *) 10 / 60 *) 10 / 60 *) DECT (over IP) Endgeräte 50 / 300 *) 50 / 300 *) 50 / 300 *) 50 / 300 *) Summe Endgeräte Kurzwahlziele (KWZ) V01 6

7 AUS OCTOPUS F WIRD OCTOPUS F X Unified Communication FÜR JEDEN KUNDEN UND FÜR JEDES ENDGERÄT! NEU: UC Smart UC Suite bekannt aus Octopus F 470/670 UC und F Office UC myportal Smart myportal Desktop myportal for Outlook Contact Center myattendant Alle wichtigen Funktionen Einfach und kompakt Für Mac-OS und Windows Immer vorhanden (keine Server, keine Zusatz-Hardware) Einfach per Lizenz zu aktivieren Voller Funktionsumfang Geplante und Adhoc Sprachkonferenzen Persönliches Fax mit eigener Rufnummer Nur noch Outlook starten und alle UC Funktionen sind da! Agenten und Supervisor Desktop Contact Center Teamassistenz- und Vermittlungsplatz Voice Mail Steuerung Web Collaboration Schnittstelle Voice Mail Steuerung Contact Center Fax myportal Mobile myportal Mobile Contact Center Reports V01 7

8 OCTOPUS F X UC SMART DER MY PORTAL SMART CLIENT Desktop UC Client für Windows und Mac OS-X (nutzt Adobe Air Technologie) Minimaler Platzbedarf auf dem Desktop (kontextbezogene GUI Expansion) Nutzung aller wesentlichen UC-Features: Telefoniestatus und Präsenz Favoriten und Verzeichnis-Suche Journal Wahlhilfe & CTI Smart Dialling (schritthaltende Live-Suche) Chat Integrierte Visual Voice Mail Steuerung Vom Anwesenheitsstatus abhängige Rufweiterleitung Statusabhängige Voic -Ansagen DECT Unterstützung (Cordless/TDM und DECT-IP) Octopus F X V1 Technik - UC SMART 8

9 MYPORTAL SMART MYPORTAL SMART IN ACTION Versch. Ansichten (ein /ausklappen, verschieben) Favoriten Telefoniestatus (Hörerfarbe) Eigene Präsenz Verzeichnisse Suche Schnellsuche Journal Voic Chat / IM Anrufen Verbindungssteuerung Zum Starten des Videos bitte auf das Bild klicken (ohne Ton, Dauer ca. 3 Minuten) Octopus F X V1 Technik - UC SMART 9

10 OCTOPUS F X UC SMART DIE VOIC MIT UC SMART KOMFORTABEL BEDIENEN NEU: Octopus F X Voic Bis zu 300 Voice Mailboxen (6 Kanäle, 32 Stunden Aufnahmekapazität) Hohe Sprachqualität (G.711 / WAV) Persönliche, Gruppen- und/oder System-Voic (MWI an alle No need for additional hardware if a customer wants Gruppenmitglieder) to have powerful Voic & Attendant options for X3/X5/X8 Ansagekriterien: Tag / Nacht, interner / externer Anrufer oder Presence abhängig (mit Smart UC) NEU: Voice Mail Steuerung aus UC Smart (Bild) und UC Suite Zusätzlich zur MWI Anzeige und Abfrage am Telefon Getrennter Zugriff auf neue und schon abgefragte Nachrichten NEU: Auto Attendant Bis zu 100 Auto Attendant Boxen Bis zu 4 unterschiedliche Ansagen pro Box (z.b. für Tag / Nacht) Auto Attendant Kaskadierung ist möglich (z.b. für mehrsprachige Menüs) Octopus F X V1 Technik - UC SMART 10

11 OCTOPUS F X UNTERSTÜTZT SIE AUCH UNTERWEGS! MYPORTAL FOR MOBILE / FOR TABLET Kann mit UC Smart und UC Suite genutzt werden Auch Mitarbeiter ohne eigenes Deskphone (z.b. Desksharing Nutzer) können myportal for Mobile verwenden One Number Service arbeiten Sie wo immer Sie möchten! Präsenzmanagement Suche in Verzeichnissen Persönliche Kontakte Internes Verzeichnis Systemverzeichnis Persönliche Favoriten Anrufjournal Smart Voic Steuerung Anrufsteuerung inkl. CTI Rückfrage, Makeln, Konferenz, Übergeben, Manuelle Wahl und Wahlwiederholung Spezifische Wahlverfahren Mobile CallThrough (mit One Number Service) Mobile Callback (mit One Number Service) GSM Octopus F X V1 Technik - MOBILITÄT 11

12 OCTOPUS F X MYPORTAL FOR MOBILE DURCH WEBTECHNOLOGIE AUF JEDEM SMARTPHONE VERFÜGBAR (1) 1 Präsenz (1) 5 Wahlwiederholung Sie haben die gleiche Auswahl wie auf den Desktop/Outlook Clients. So steuern Sie auch von unterwegs immer Ihre persönliche Erreichbarkeit. (1) 2 Verzeichnisse Auch unterwegs finden Sie alle ihre Kontakte immer up-to-date ohne lästiges Synchronisieren: Interne / externe Verzeichnisse und das Systemverzeichnis, alles an einem Ort! Einfaches Wählen der zuletzt gewählten Rufnummer (1) 6 Voic Sie können auch von unterwegs bequem auf Ihre Sprachnachrichten in der Octopus F X zugreifen: Wiedergabe, Überspringen und Löschen von Nachrichten (1) 3 Favoriten Ihre wichtigsten Kontakte! Bei Octopus F X Nutzern sehen Sie auch den Präsenzstatus immer aktuell! (1) 4 Manuelle Wahl 12-er Tastatur (0 9, *, #) zur schnellen Wahl einer Rufnummer (1) 7 Journal Hier sehen Sie auch unterwegs Ihre Anrufhistorie. Die Einträge synchronisieren sich automatisch mit Ihrem myportal for Desktop / for Outlook und sind immer upto-date! (1) 8 Einstellungen Hier passen Sie die Einstellungen für den Wählmodus, Sprache, Anzeige sowie die Sucheinstellungen an. Octopus F X V1 Technik - MOBILITÄT 12

13 OCTOPUS F X DIE INTEGRIERTE CORDLESS LÖSUNG (DECT) Integrierte Cordless (DECT) Octophon S4 / SL4 / M3 Professional Octopus F X3 / X5 / X8 Ausbaugrenzen Cordless (DECT) Cordless Basisstationen DECT Endgeräte DECT BS4 Voll in Octopus F X integrierte Lösung (keine Server) Hoher max. Ausbau in allen Systemen Voller Leistungsumfang (HFA) mit Octophon Professional Standard GAP Handsets (Consumergeräte) sind eingeschränkt einsetzbar Roaming und Handover über alle Cordless Zellen am Standort, mit allen unterstützten Leistungsmerkmalen, z.b. UC Fähigkeit (UC Smart und UC Suite) Telefonbuch, Anklopfen, Call Pick-Up und Rückruf Intern / Externruf, Teamfunktion, Namensanzeige Voic und Message Waiting Roaming (ohne Handover) im Netzverbund Wetterfestes Outdoor Gehäuse und weiteres Zubehör für DECT BS4 ist verfügbar Vorhandene BS3 Basisstationen können weiterverwendet werden X3 X5 X (5R) / 16 (5W) 32 (5R) / 64 (5W) Octopus F X V1 Technik - DECT 13

14 OCTOPUS F X DECT-IP Octophon S4 / SL4 / M3 Professional IP DECT BS-IP DECT Server Octopus F X3 / X5 / X8 / X8S DECT-IP Bis zu 10 DECT BS-IP sind integriert (mit max. 10 gleichzeitige Gespräche im Cluster) Für höheren Ausbau wird ein separater DECT Server eingesetzt Roaming und Handover über alle DECT-IP Zellen am Standort, mit allen wichtigen Leistungsmerkmalen UC Fähigkeit (UC Smart und UC Suite) Telefonbuch über LDAP Anklopfen undrufweiterleitung Intern / Externruf mit Namensanzeige Message Waiting Power-over-Ethernet fähig Optionaler Power Injector, wetterfestes Outdoor Gehäuse und weiteres Zubehör ist verfügbar Ausbaugrenzen DECT-IP DECT-IP Basisstationen DECT Endgeräte X3 X5 X Werte in () gelten mit einem separaten DECT Server Octopus F X V1 Technik - DECT 14

15 OCTOPUS F X3 LIGHT DIE EINSTEIGER-KOMPLETTPAKETE, BKS INCL. ENDGERÄTE Octopus F X3 light Aktionspaket S 1 x Octopus F X3W Box (Wandmontage) Lizenzbundle 2 x SIP Trunk Channel (für All-IP) 4 x TDM Workpoint Lizenzen 4 x Voice Mail Lizenzen 1 x System-Basislizenz Octopus F X3 light Aktionspaket M 1 x Octopus F X3W Box (Wandmontage) Lizenzbundle 2 x SIP Trunk Channel für All-IP 6 x TDM Workpoint Lizenzen 6 x Voice Mail Lizenzen 1 x System-Basislizenz 2 x Octophon F 640 TDM (incl. Kabel) 3 x Octophon F 640 TDM (incl. Kabel) 1 x Octophon F 660 TDM (incl. Kabel und Netzteil) Ready for UC - Alles in einem Paket - All-IP und ISDN Carrier Flexibel erweiterbar im TDM- und IP-Ausbau Aktionspakete Octopus F X

16 AKTIONSPAKETE OCTOPUS F X DIE UNIFIED COMMUNCIATION PAKETE (MIT TDM ODER IP ENDGERÄTEN) UC Smart Basic 1 x Octopus F X Basislizenz 5 x Voice Mail 5 x myportal Smart 1 x TDM Workpoint (z.b. f. Fax) 1 x Mobility User UC Smart Business UC Suite Basic UC Suite Business 1 x Octopus F X Basislizenz 10 x Voice Mail 10 x myportal Smart 2 x TDM Workpoint (z.b. f. Fax) 2 x Mobility User 1 x Octopus F X Basislizenz 5 x Voice Mail 5 x myportal for Outlook 5 x UC Fax 1 x UC Konferenz UC Booster Card 1 x Octopus F X Basislizenz 10 x Voice Mail 10 x myportal for Outlook 10 x UC Fax 2 x UC Konferenz UC Booster Card +++ Alle Aktionspakete incl. TDM oder IP Endgerätebundle - zum gleichen Preis! +++ TDM Endgerätebundle (Farbe lava oder eisblau) 1 x Octophon F 660 TDM (incl. Kabel + Netzteil) 3 x Octophon F 640 TDM (incl. Kabel) oder IP Endgerätebundle (Farbe lava oder eisblau) 1 x Octophon F 660 IP (Gigabit-Ethernet, incl. Netzteil) 3 x Octophon F 640 IP (Gigabit-Ethernet, incl. Netzteil) 4 x TDM Workpoint Lizenz 4 x IP Workpoint Lizenz AKTIONSPAKETE SIND ZUBUCHBAR ZU EINEM BASISSYSTEM (X3 / X5 / X8) DAS BASISSYSTEM IST NICHT IM PREIS DES AKTIONSPAKETES ENTHALTEN! DIE SUITE PAKETE NUR FÜR RACKSYSTEME UND F X8 EINSETZBAR! Aktionspakete Octopus F X

17 AKTIONSPAKETE OCTOPUS F X DAS DECT (CORDLESS) PAKET DECT 2 x Octophon S4 professional 2 x Ladeschale mit Steckernetzteil 2 x TDM Workpoint Lizenz 2 x DECT Cordless Basisstation BS4 1 x Clockmodul mit ADPCM-Wandlung (CMA), für Octopus F X3 und X5 AKTIONSPAKET IST ZUBUCHBAR ZU EINEM BASISSYSTEM (X3W / X3R / X5W/ X5R) DAS BASISSYSTEM IST NICHT IM PREIS DES AKTIONSPAKETES ENTHALTEN! Aktionspakete Octopus F X

18 VIELEN DANK!

19 SeCe-IT Aktionspakete F X streng vertraulich, vertraulich, intern, öffentlich

20 Beispielszenario Neuvermarktung Octopus F X V1 Standardtelefonie Octopus F X5 V1 3 x S0 Amts-Anschlüsse 5 x Octophon F615 TDM lava 5 x Octophon F640 TDM lava 2 x key module F640 2 x Headset GN Pro 920+ Headsetkabel 6 x Octophon F615 HFA lava 4 x ab Ports für kundeneigene EG 20 Octopus F X V1 eclaasroom SeCe-IT

21 Beispielszenario Neuvermarktung Octopus F X V1 Standardtelefonie Einstieg SeCe-IT über Konfiguratoren Empfohlener Einstieg über den Reiter Konfiguratoren mit Auswahl Octopus F. Über die Artikelsuche sollten keine BKS Materialien gebucht werden, da Sicherstellung von Plausibilitäten PUG 1/2 Pricing korrekter Beauftragungsworkflow nicht möglich ist. Wichtigste Regel: Plausibilitäten nicht ausschalten! Octopus F X V1 eclaasroom SeCe-IT

22 Beispielszenario Neuvermarktung Octopus F X V1 Standardtelefonie Octopus F X V1 eclaasroom SeCe-IT

23 Beispielszenario Neuvermarktung Octopus F X V1 Standardtelefonie Angebotstext je Produkt abrufbar. Octopus F X V1 eclaasroom SeCe-IT

24 Beispielszenario Neuvermarktung Octopus F X V1 Standardtelefonie Vertriebsinfos zum Produkt Leistungsmerkmalbeschreibung Systemvoraussetzungen Lieferumfang Montagetätigkeiten Octopus F X V1 eclaasroom SeCe-IT

25 Beispielszenario Neuvermarktung Octopus F X V1 Standardtelefonie Schnittstellenauswahl ISDN / IP fürs öffentliche Netz Über die Schnittstellenauswahl ISDN / IP fürs öffentliche Netz werden die erforderlichen Materialien (Baugruppen, Lizenzen) automatisch gebucht. Änderungen sind auch später möglich. Hinweis: Für ISDN/IP Vernetzung bitte über die Auswahl Schnittstellenauswahl ISDN / IP für UC / Voice Networking notwendige Schnittstellen buchen. Octopus F X V1 eclaasroom SeCe-IT

26 Beispielszenario Neuvermarktung Octopus F X V1 Standardtelefonie Zubuchbare Aktionspakete zum Basissystem X3/X5/X8 Aktionspakete Octopus FX V1 UC Smart mit IP oder TDM EG inkl. Basislizenz, UC Smart Lizenzen. Aktionspakete Octopus FX V1 UC Suite mit IP oder TDM EG inkl. Basislizenz, Booster Card für UC Suite, UC Suite Lizenzen. Aktionspaket DECT Gutschriften (z.b. Gutschrift Paketangebot 200 in Verbindung mit einem Buisness Complete Anschluss) Octopus F X V1 eclaasroom SeCe-IT

27 Beispielszenario Neuvermarktung Octopus F X V1 Standardtelefonie SeCe-IT bucht nur Baugruppe(n), TDM Lizenzen. Octophon 20, 22, 26, 28 und F50 funktionieren nicht an der Octopus F X. Erforderliche Baugruppe(n), Tln Lizenzen, Anschlussschnüre, ggf. Steckernetzteile werden automatisch dazu gebucht. Octopus F X V1 eclaasroom SeCe-IT

28 Beispielszenario Neuvermarktung Octopus F X V1 Standardtelefonie Über Addon-Button kann das jeweilige kompatible Endgerätezubehör gebucht werden. Octopus F X V1 eclaasroom SeCe-IT

29 Beispielszenario Neuvermarktung Octopus F X V1 Standardtelefonie Notwendige IP User Lizenzen werden automatisch gebucht. Patchkabel und Steckernetzgeräte können separat dazu gebucht werden. IP Phones unterstützen Power over Ethernet nach IEEE 802.3af. Octopus F X V1 eclaasroom SeCe-IT

30 Beispielszenario Neuvermarktung Octopus F X V1 Standardtelefonie Auch die 4 ab Schnittstellen vom X3/X5 Basissystem benötigen für die Inbetriebnahme eine TDM/analog/DECT/ISDN Workpoint Lizenz. ISDN Endgeräte im Punkt-zu-Mehrpunkt Betrieb (S0-Bus Betrieb) benötigen jeweils eine TDM/analog/DECT/ISDN Workpoint Lizenz. SeCe-IT bucht notwendige Lizenzen + Baugruppe(n). Octopus F X V1 eclaasroom SeCe-IT

31 Beispielszenario Neuvermarktung Octopus F X V1 Standardtelefonie SeCe-IT bucht nach der Auswahl im Hintergrund das erforderliche Material. Änderungen sind jederzeit möglich. Octopus F X V1 eclaasroom SeCe-IT

32 Beispielszenario Neuvermarktung Octopus F X V1 Standardtelefonie + UC Smart Octopus F X5 V1 3 x S0 Amts-Anschlüsse 5 x Octophon F615 TDM lava 5 x Octophon F640 TDM lava 2 x key module F640 2 x Headset GN Pro 920+ Headsetkabel 6 x Octophon F615 HFA lava UC Smart 5 x myportal Smart 5 x Voic 1 x Mobility User 32 Octopus F X V1 eclaasroom SeCe-IT

33 Beispielszenario Neuvermarktung Octopus F X V1 Standardtelefonie + UC Smart Voic und Mobility User Lizenz sind kombinierbar mit: UC Smart (myportal Smart) oder UC Suite (myportal for desktop / Outlook) Voic ohne UC Smart / Suite Voic funktionen ohne UC Oberfläche; Bedienung nur über EG Voic mit UC Smart / Suite Voic funktionen am EG und über UC Oberfläche nutzbar. Mobility User ohne UC Smart / Suite Mobilfunkintegration ohne Weboberfläche für Smartphones (Steuerung über DTMF Tonwahl) Lizenz Mobility User mit UC Smart / Suite Mobilfunkintegration mit Weboberfläche für Smartphones (myportal for mobile) Alle UC Smart /Suite myportal Clients benötigen eine Tln-Lizenz (TDM, IP oder Deskhare). Octopus F X V1 eclaasroom SeCe-IT

34 Beispielszenario Neuvermarktung Octopus F X V1 Standardtelefonie + UC Suite Octopus F X5 V1 3 x S0 Amts-Anschlüsse 5 x Octophon F615 TDM lava 5 x Octophon F640 TDM lava 2 x key module F640 2 x Headset GN Pro 920+ Headsetkabel 6 x Octophon F615 HFA lava Integrierte DECT Cordless Lösung 6 x Octophon S4 + Ladeschale 3 x Octophon SL4 + Ladeschale 5 x Basistationen BS4 34 Octopus F X V1 eclaasroom SeCe-IT

35 Beispielszenario Neuvermarktung Octopus F X V1 Standardtelefonie + DECT Cordless Auswahl der Basisstationen mit max. 4 Gesprächskanälen je BS SeCe-IT bucht BS4 + notwendige Schnittstellen Kundeneigene Basisstationen BS 3/1 oder BS4 können weiter genutzt werden (z.b. Migration vom Alt-System) SeCe-IT berücksichtigt nur notwendige Schnittstellen Alle verfügbaren DECT Gesprächskanäle werden ohne Lizenz freigeschaltet. Octopus F X V1 eclaasroom SeCe-IT

36 Beispielszenario Neuvermarktung Octopus F X V1 Standardtelefonie + DECT Cordless SeCe-IT bucht automatisch notwendige TDM/Analog/DECT/ISDN Workpoint Lizenzen für Octophone F6x0 TDM Analoge EG DECT EG ISDN EG Octopus F X V1 eclaasroom SeCe-IT

37 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit. Aktionspakete F X streng vertraulich, vertraulich, intern, öffentlich

38 ANHANG Backup Aktionspakete F X streng vertraulich, vertraulich, intern, öffentlich

39 AUS OCTOPUS F WIRD OCTOPUS F X MIGRATIONSKONZEPT: WIE WIRD EINE OCTOPUS F ZU OCTOPUS F X? + In 6 einfachen Schritten zum Upgrade: Schritt 1: Check der vorhandenen Octopus F (V9) Schritt 2: Systemlizenz Upgrade von Octopus F V9 zu Octopus FX Schritt 3: KDS Migration (Telekom Service) Schritt 4: Tausch des Octopus F Motherboards gegen das neue UC Mainboard Schritt 5: Line Cards und Endgeräte Bisher genutzte Line Cards sind wiederverwendbar (Freigaben und Kompatibilität beachten!) Bisher genutzte Endgeräte sind wiederverwendbar (Ausnahme: OptiSet UP0/E = Octophon E Serie) Schritt 6: Check der vom Kunden bisher genutzten Leistungsmerkmale / Schnittstellen, ob ggf. UC Booster Card, weitere DSP Channel und/oder neue Kabel erforderlich sind. In einigen Fällen kann der Austausch des Netzteils erforderlich sein. BEI CSTA SCHNITTSTELLE: KEINE HG1500! NEUE VERMARKTUNGSPOSITION BEACHTEN: UC BOOSTER CARD ODER UC BOOSTER SERVER Die Migration bietet viele Upselling Möglichkeiten: UC Smart ist auf dem UC Mainboard vorgeleistet und kann sofort ohne weitere HW vermarktet werden UC Suite kann durch einfaches Nachrüsten der UC Booster Card vermarktet werden, ohne zusätzlichen Server Octopus F X V1 Technik - MIGRATION 39

40 DIE OCTOPUS F X UC HIGHLIGHTS 4 MÖGLICHKEITEN, UM AUS VOICE-ONLY UC ZU MACHEN FÜR JEDES MARKTSEGMENT UND JEDES KUNDENBUDGET Octopus F X Octopus F X + UC Booster Card Octopus F X + UC Booster Server Octopus F X 8S Softswitch Octopus F X mit UC Smart UC Einsteigerlösung, auf dem Basisboard (max. 50 User) High Quality Visual Voic Auto Attendant Für Windows und Mac-OS myportal for Mobile / for Tablet + Octopus F X mit UC Suite Plugin Card (vorinstalliert) Volles UC Leistungsspektrum (max. 150 User) myportal for Desktop myportal for Outlook myattendant Contact Center (myagent) TAPI + CSTA Interface + Octopus F X mit UC Suite Standard Server (SLES), virtualisierbar (VMware) Volles UC Leistungsspektrum (max. 500 User) myportal for Desktop myportal for Outlook myattendant Contact Center (myagent) TAPI + CSTA Interface Octopus F X mit UC Suite Standard Server (SLES) Softswitch plus komplette UC Suite auf einem Server-Image Virtualisierbar (VMware) Octopus F X 3/5/8 als TDM Gateway (S 0, S 2M, a/b) Volles UC Leistungsspektrum (max. 500 User) myportal for Desktop myportal for Outlook myattendant Contact Center (myagent) TAPI + CSTA Interface V01 40

41 AUS OCTOPUS F WIRD OCTOPUS F X LIZENZMODELL (1/2) VOICE UND UC UC Smart UC Suite myportal for Desktop (pro User) myportal for Outlook (pro User) UC User myportal Smart (pro User) UC Conference User (pro User) UC Fax User (pro User) Mobility User (pro User) Voice User Access Voic User (pro User) IP User (pro User, für HFA / SIP) Trunk Channel (pro B-Kanal, für S2M und SIP Trunks) Desk Sharing User (pro User Log-In) TDM User (pro User, für UP0E / DECT / a/b / ISDN) Basis Octopus F X Basislizenz (pro System, incl. aller Applications) V01 41

42 AUS OCTOPUS F WIRD OCTOPUS F X LIZENZMODELL (2/2) FUNKTIONSLIZENZEN UND UPGRADES Contact Center myagent (pro User) Contact Center Reporting (pro CC) Contact Center (pro User) Contact Center Fax (pro CC) Vermittlungsplatz myattendant (pro User) PC AFT F (pro User) PC AFT F BLF (pro User) Company Auto Attendant (pro Node) 3rd party Applications Application Launcher (pro User) TAPI 120/170 User (pro User) Open Directory Connector (pro Database) Video + Collaboration Web Collaboration Schnittstelle (pro Node) Octophon F GateView (pro Camera) Vernetzung UC and Voice Networking (pro Node) Upgrades Upgrade myportal Smart zu myportal for Desktop (pro User) Upgrade von Octopus F V9 zu Octopus F X (pro System) Upgrade my Portal for Desktop zu myportal for Outlook (pro User) V01 42

43 AKTIONSPAKETE OCTOPUS F X DIE KOMBINATIONSMÖGLICHKEITEN X3light X3W X3R X5W X5R X8 UC Smart Basic 5 x nicht zubuchbar UC Smart Business 10 x nicht zubuchbar UC Suite Basic 5 x nicht zubuchbar (in Planung) (in Planung) UC Suite Business 10 x nicht zubuchbar (in Planung) (in Planung) DECT 2 x 2 x nicht zubuchbar Aktionspakete Octopus F X

44 OCTOPHON F600 OCTOPUS F X SYSTEMENDGERÄTE SPITZENQUALITÄT MADE IN GERMANY Octophon F610T Octophon F615 Octophon F630T Lauthören 3 frei programmierbare Tasten mit roten LEDs Wandmontage möglich Farben: Eis-Blau oder Lava 2-zeiliges grafisches Display Freisprechen (Vollduplex) 8 frei programmierbare Tasten mit roten LEDs 5 feste Funktionstasten 3 Tasten zur Navigation IP-Variante mit Miniswitch Keymodul anschaltbar Wandmontage möglich Farben: Eis-Blau oder Lava 2-zeiliges grafisches Display Freisprechen (Vollduplex) 3 Tasten zur Navigation 8 frei programmierbare Tasten mit roten LEDs 10 feste Funktionstasten Lokale Anruferlisten / Journal Keymodul anschaltbar Headset-Anschluss mit Funktionstaste USB-Schnittstelle (Slave) Wandmontage möglich Farben: Eis-Blau oder Lava UPN / UP0E IP (Fast Ethernet) IP (Gigabit Ethernet) Alle IP Modelle unterstützen Powerover-Ethernet (optional Steckernetzteil) Octopus F X V1 Technik - ENDGERÄTE 44

45 OCTOPHON F600 OCTOPUS F X SYSTEMENDGERÄTE SPITZENQUALITÄT MADE IN GERMANY Octophon F640 Octophon F660 Octophon F680T Schwenkbares grafisches Display, 6 Zeilen monochrom Freisprechen (Vollduplex) optische Anrufsignalisierung 6 frei programmierbare Touch- Sensortasten mit roten LEDs 10 feste Funktionstasten Lokale Anruferlisten / Journal 5-Wege-Navigator IP-Variante mit Miniswitch Headset-Anschluss mit Funktionstaste USB Slave (nur UPN Modelle) Keymodul anschaltbar Wandmontage möglich Farben: Eis-Blau oder Lava Schwenkbares grafisches TFT-Farbdisplay, 5,7 Zoll Freisprechen (Vollduplex), optische Anrufsignalisierung 6 feste Funktionstasten, 5 mit blauen oder weißen LEDs 8 frei programmierbare Tasten mit blauen LEDs 6 Mode-Keys Touch-/Sensor-Tasten mit blau-weißen LED TouchGuide Navigation, TouchSlider für Lautstärke MP3-Klingeltöne IP-Variante mit Miniswitch Bluetooth-Schnittstelle (z. B. für Headset) Headset-Anschluss mit Funktionstaste USB (Master / Slave) Keymodul anschaltbar persönliches Telefonbuch mit bis zu 1000 Einträgen lokale Anruferlisten / Journal Administration über OpenStage Manager Farben: Eis-Blau oder Lava Wie Octophon F660, zusätzlich: Gerät und Keymodule in exklusiver, hochwertiger Ausführung editierbarer Screensaver Farbe: Silber-Blau metallic mit gebürstetem Aluminium UPN / UP0E IP (Fast Ethernet) IP (Gigabit Ethernet) Alle IP Modelle unterstützen Powerover-Ethernet (optional Steckernetzteil) Octopus F X V1 Technik - ENDGERÄTE 45

46 OCTOPUS F X GATEVIEW VIDEOÜBERWACHUNG ÜBER IHR DESKTOP TELEFON Octopus GateView Sicherung und Beobachtung neuralgischer Punkte (z. B. Eingangsbereiche, Parkplatz, Tore und Türen etc.) Kontrolle und Beobachtung in Echtzeit-Video über: Octophon F660 IP (HFA) PC-Desktops (Web-Client) iphone / ipad (GateView App ) Der Videostream kann aufgezeichnet werden (mit zertifizierten IP-Webcams) In Verbindung mit Video-Türsprechanlagen kann über das Octophon auch der Türöffner betätigt werden Verfügbar mit UC Suite (UC Booster Card, Booster Server oder Octopus F X8S Softswitch) Octopus F X V1 Technik - ENDGERÄTE 46

47 OCTOPHON S4 / SL4 / M3 PROFESSIONAL DECT ENDGERÄTE FÜR DEN EINSATZ IM UNTERNEHMEN OPTIMIERT Octophon S4 Professional Octophon SL4 Professional Octophon M3 Professional Das professionelle DECT Basismodell Beleuchtetes 1,8 TFT-Grafikdisplay Beleuchtete Tastatur inkl. Navigationsbereich 2-Wege-Seitentasten zur Lautstärkeregulierung Monophone Klingeltöne und polyphone Rufmelodien Telefonbuch für bis zu 500 Einträge Mobilteil-Sperre mit 4-stelliger PIN Headset-Anschluss (2,5 mm Buchse) oder schnurlos via Bluetooth PC-Interface: Bluetooth und Mini-USB PC-Applikation für Telefonbuchsynchronisation, Laden von Screensavern, CLIP-Bildern und Melodien Gewicht: Mobilteil inkl. Akkus ca. 125 g Die kleine leichte Alternative zum S4 Beleuchtetes TFT-Grafikdisplay Beleuchtete Tastatur inkl. Navigationsbereich Monophone Klingeltöne und polyphone Rufmelodien Telefonbuch für bis zu 500 Einträge VIP-Signalisierung für interne/externe Anrufe Mobilteil-Sperre mit 4-stelliger PIN Headset-Anschluss (schnurgebunden über 2,5 mm Buchse oder schnurlos via Bluetooth) Vibrationsalarm PC-Applikation für Telefonbuchsynchronisation, Laden von Screensavern, CLIP-Bildern und Melodien Gewicht: Mobilteil inkl. Akkus ca. 100 g Hart im Nehmen - Für die Werkstatt und den industriellen Einsatz Gehäuseschutzklasse IP65 Geschützt gegen Strahlwasser und Staub Stoß- und bruchsicher Beleuchtetes 1,8 TFT-Grafikdisplay Silikonfreies Gehäuse mit Trageclip Erweiterter Vibrationsalarm Optimierte Akustik für den Einsatz in lauter Umgebung Notruf-Funktion mit bis zu 3 Rufnummern Headset-Anschluss (schnurgebunden über 2,5 mm Buchse oder schnurlos via Bluetooth) Gewicht: Mobilteil inkl. Akku ca. 166 g Octopus F X V1 Technik - ENDGERÄTE 47

48 OCTOPUS F X AKTIONSPAKETE Die Einzelheiten streng vertraulich, vertraulich, intern, öffentlich

49 OCTOPUS F X3 LIGHT AKTIONSPAKET S DAS BASIS-SPARPAKET FÜR KLEINE UNTERNEHMEN Klein aber Fein! Hoch innovative Technik für Ihr Kleinunternehmen (oder auch für kleine Filialen) zum äußerst attraktiven Preis! Für höchsten Komfort in der Sprachkommunikation (Teamfunktionen, Voice Mail, perfekte Sprachqualität) und Potenzial für mehr (Unified Communication Client, Smartphone und/oder Tablet Integration und vieles mehr)! DAS PAKET 1 x Octopus F X3W Systemeinheit (für Wandmontage) Umfangreiches Lizenzbundle 1 x System-Basislizenz Octopus F X3 light 4 x TDM Workpoint Lizenzen 4 x Voice Mail Lizenzen 2 x SIP Trunk Channel Lizenzen 2 x Octophon F 640 TDM Systemtelefon (incl. Kabel) *) Alle Preise (Inland) zzgl. gesetzl. USt. AL-Nr Angebot gültig bis Zzgl. Montage / Anfahrtspauschale einmalig 189,90 EUR. Optional: Mietpreis 23,49 EUR / Monat. Im monatlichen Mietpreis von 23,49 EUR ist der Entstörservice 24 Stunden (mtl. 7,99 EUR) bereits enthalten. Laufzeit Mietpreis 60 Monate. **) Freigabe in Kürze Octopus F X3W Systemeinheit Octophon F 640 TDM Systemtelefon Aktionspakete Octopus F X WEITERE VORTEILE Neben den beiden Octophonen sind bereits Lizenzen für 2 weitere Telefone bzw. Ihr Faxgerät im Paket enthalten! Integrierte Voice Mail (6 Kanäle, 32 Stunden) und Ansage vor dem Melden Integriertes Telefonbuch mit sehr hoher Kapazität (8.000 Einträge) Integrierte DECT Lösung (mehrzellenfähig) gegen Aufpreis Integrierte Unified Communication Lösung (für Windows und Mac OS-X) für noch mehr Komfort gegen Aufpreis Integrierte Smartphone und Tablet Integration für eine optimale und kostengünstige Erreichbarkeit unterwegs, gegen Aufpreis Voll Voice-over-IP fähig Geprüft / zertifiziert für die Telekom All-IP Anschlüsse Call & Surf IP **) DeutschlandLAN Connect S und M **) Zukunftssicher auch für kommende Generationen der All IP-Anschlüsse Im Rahmen der Ausbaugrenzen mit allen Octopus F X Komponenten jederzeit (auch später) ausbau - und erweiterungsfähig DIE TECHNIK DAHINTER Technische Basis: Octopus F X3W Systemeinheit 2 ISDN / S0 Ports zum Amt (lizenzfrei nutzbar, auch zusätzlich zu einem All IP-Anschluß / SIP Carrier) S0 Ports wahlweise auch intern beschaltbar (z.b. für Kreditkartenterminal) 8 UPN Ports (für Octophon F 6xx TDM Telefone oder DECT Basisstationen) 4 a/b Ports (für analoge Telefone, Faxgeräte, etc.) Erweiterbar / lizensierbar: TDM Endgeräte wie beim X3W Basissystem (UPN, a/b analog, S0, DECT) Zusätzlich bis zu 500 IP Endgeräte

Unify. Peoplefone-Roadshow September 2014 Martin Schild, Senior Channel Manager

Unify. Peoplefone-Roadshow September 2014 Martin Schild, Senior Channel Manager Unify Peoplefone-Roadshow September 2014 Martin Schild, Senior Channel Manager Unsere gemeinsame Marktbearbeitung Unsere indirekte Vertriebsstrategie Go Forward! Partnerprogramm Kunden Solution Provider

Mehr

Octopus Desk UC. Überblick Neuerungen. Jetzt von Octopus Desk 240/250 hochrüsten und von vielen Neuerungen profitieren!

Octopus Desk UC. Überblick Neuerungen. Jetzt von Octopus Desk 240/250 hochrüsten und von vielen Neuerungen profitieren! Überblick Neuerungen Jetzt von Octopus Desk 240/250 hochrüsten und von vielen Neuerungen profitieren! Neuerungen in Office 2010 & 2013 Neue Benutzeroberfläche Web-Client native Integration in die Benutzeroberfläche

Mehr

equada Hosted-PBX Endgeräte Preisliste

equada Hosted-PBX Endgeräte Preisliste equada Hosted-PBX Endgeräte Preisliste snom 300 2-zeiliges Display 6 Funktionstasten 4 SIP Identitäten (Accounts) Headset-Anschluss 91,20 snom 320 Grafisches 2-zeiliges Display 12 Funktionstasten 12 SIP

Mehr

Octopus Open. Vertrieb durch: marx-elektronik GmbH und unsere Subpartner

Octopus Open. Vertrieb durch: marx-elektronik GmbH und unsere Subpartner Vertrieb durch: marx-elektronik GmbH und unsere Subpartner Inhalt. Inhaltsübersicht: 1. Systemübersicht 2. Highlights 3. Aufbau und Varianten (Octopus Open Business und ebusiness) 4. Die neuen Endgeräte

Mehr

Grenzenlose Kommunikation Umfangreiches Lösungsportfolio mit offener Architektur für kleine und mittelgrosse Unternehmen

Grenzenlose Kommunikation Umfangreiches Lösungsportfolio mit offener Architektur für kleine und mittelgrosse Unternehmen Grenzenlose Kommunikation Umfangreiches Lösungsportfolio mit offener Architektur für kleine und mittelgrosse Unternehmen Martin Schild, Senior Channel Manager Unify Trends im Markt OpenScape Business die

Mehr

HOSTED PBX DIE INTELLIGENTERE ART ZU TELEFONIEREN.

HOSTED PBX DIE INTELLIGENTERE ART ZU TELEFONIEREN. HOSTED PBX DIE INTELLIGENTERE ART ZU TELEFONIEREN. TELEFONIEREN WAR GESTERN. HEUTE IST: HOSTED PBX. KONZENTRIEREN SIE SICH AUF IHR UNTERNEHMEN. WIR KÜMMERN UNS UM IHRE TELEFONANLAGE. Was würden Sie zu

Mehr

Hosted PBX. Die intelligentere Art zu telefonieren.

Hosted PBX. Die intelligentere Art zu telefonieren. Hosted PBX Die intelligentere Art zu telefonieren. 06 02 Hosted pbx Telefonieren war gestern. Heute ist: Hosted PBX. Konzentrieren Sie sich auf Ihr Unternehmen. Wir kümmern uns um Ihre Telefonanlage. Was

Mehr

Smart Hybrid Communication Server KX-NS700. Fortschritt der keine Wünsche offen lässt

Smart Hybrid Communication Server KX-NS700. Fortschritt der keine Wünsche offen lässt Smart Hybrid Communication Server KX-NS700 Fortschritt der keine Wünsche offen lässt Smart Hybrid System Flexibel und skalierbar Zahlreiche Anforderungen, eine Lösung Die innovative Plattform Smart Hybrid

Mehr

Herzlich Willkommen zum Technologieforum OSMO am 16. & 17.09.2015

Herzlich Willkommen zum Technologieforum OSMO am 16. & 17.09.2015 Herzlich Willkommen zum Technologieforum OSMO am 16. & 17.09.2015 GOODBYE ISDN: KOMMUNIKATION IM WANDEL - HERAUSFORDERUNGEN UND MO GLICHKEITEN FU R KLEINE UND MITTELSTA NDISCHE UNTERNEHMEN DURCH ALL-IP

Mehr

Das VoIP-VoVPN-Systemtelefon für den Profi elmeg IP-S400

Das VoIP-VoVPN-Systemtelefon für den Profi elmeg IP-S400 Das VoIP-VoVPN-Systemtelefon für den Profi 7-zeiliges Grafikdisplay, beleuchtet 5 frei programmierbare Tasten mit 2-farbigen LEDs 7 Softkeys und 10 Funktionstasten PoE-Unterstützung - kein Steckernetzteil

Mehr

IP Hybrid Telekommunikationssystem KX-TDA30. Wahre Größe zeigt sich bei der Leistung. Intelligent, wirtschaftlich, flexibel ausbaufähig:

IP Hybrid Telekommunikationssystem KX-TDA30. Wahre Größe zeigt sich bei der Leistung. Intelligent, wirtschaftlich, flexibel ausbaufähig: IP Hybrid Telekommunikationssystem KXTDA30 Wahre Größe zeigt sich bei der Leistung Intelligent, wirtschaftlich, flexibel ausbaufähig: Die moderne Lösung für alle Anforderungen Große Leistung, die mitwächst.

Mehr

Netzwerkkonzept. Informationsveranstaltung am 03.07.2007 Im Bristol Hotel Mainz. Thema: Ideen zum Netzwerkdesign - Switching -WLAN - Security - VoIP

Netzwerkkonzept. Informationsveranstaltung am 03.07.2007 Im Bristol Hotel Mainz. Thema: Ideen zum Netzwerkdesign - Switching -WLAN - Security - VoIP Netzwerkkonzept Informationsveranstaltung am 03.07.2007 Im Bristol Hotel Mainz Thema: Ideen zum Netzwerkdesign - Switching -WLAN - Security - VoIP Datum: 03.07.2007, Seite: 1 innovaphone Das Unternehmen

Mehr

Welcome to Panasonic SIP Communication Technology

Welcome to Panasonic SIP Communication Technology Welcome to Panasonic SIP Communication Technology Raphael Studer Sales & Marketing Manager Panasonic Schweiz - PSCEU Agenda Panasonic Ihr Partner für SIP Terminals Vorstellung SIP Multi Cell DECT SIP Multi

Mehr

Information Gigaset professional und OpenStage Mobile Cordless-Telefone für HiPath und OpenScape Systeme.

Information Gigaset professional und OpenStage Mobile Cordless-Telefone für HiPath und OpenScape Systeme. Information Gigaset und OpenStage Mobile Cordless-Telefone für HiPath und OpenScape Systeme. Neben den systemspezifischen Tischtelefonen können zusätzlich schnurlose Telefone an HiPath und OpenScape Systemen

Mehr

ITK VOICE SOLUTION DIE INNOVATIVE KOMMUNIKATIONSLÖSUNG AUS DER CLOUD

ITK VOICE SOLUTION DIE INNOVATIVE KOMMUNIKATIONSLÖSUNG AUS DER CLOUD ITK VOICE SOLUTION DIE INNOVATIVE KOMMUNIKATIONSLÖSUNG AUS DER CLOUD itk voice solution Die itk voice solution ist die innovative und intelligente Business-Kommunikationslösung aus der Cloud. Mehr Flexibilität:

Mehr

IP Hybrid Telekommunikationssystem KX-TDA15. Wenn die Leistung zählt nicht die Größe. Zukunftsorientierte Kommunikation mit IP-Technologie

IP Hybrid Telekommunikationssystem KX-TDA15. Wenn die Leistung zählt nicht die Größe. Zukunftsorientierte Kommunikation mit IP-Technologie IP Hybrid Telekommunikationssystem KXTDA15 Wenn die Leistung zählt nicht die Größe. Zukunftsorientierte Kommunikation mit IPTechnologie Wer viel leistet, braucht viel Leistung. Sowohl Unternehmen als auch

Mehr

opticlient Attendant V8 und opticlient BLF V2

opticlient Attendant V8 und opticlient BLF V2 opticlient Attendant V8 und opticlient BLF V2 Der Vermittlungsplatz inkl. Besetztlampenfeld (BLF) für HiPath 3000 V8 Copyright Siemens Enterprise Communications GmbH & Co. KG 2010. All rights reserved.

Mehr

Damals & Wie sich die Sicherheit und Anwendbarkeit in VoIP-Netzen

Damals & Wie sich die Sicherheit und Anwendbarkeit in VoIP-Netzen Damals & Heute Wie sich die Sicherheit und Anwendbarkeit in VoIP-Netzen (un)verändert hat 59. DFN-Betriebstagung: VoIP-Forum Norfried Kulawik Leiter ZRBV Heiko Abmeyer Vertrieb Ein paar Fakten zur Hochschule

Mehr

Produktname und Version

Produktname und Version Produktname und Version HiPath 3000 V7 Produktbild HiPath 3300/3350 HiPath 3500/3550 HiPath 3800 Produktbeschreibung in Stichworten HiPath 3300/3350 Bis zu 16 Kanäle (ISDN, HKZ, IP) Entry VoiceMail integriert

Mehr

Unified Communications by innovaphone

Unified Communications by innovaphone Unified Communications by innovaphone Michael Draxler Area Sales Manager CH / AUT mdraxler@innovaphone.com Das Unternehmen Das Unternehmen Produktphilosophie Der mypbx UC Client - LIVE Partnerprogramm

Mehr

Produktname und Version

Produktname und Version Produktname und Version HiPath 3000 V7 Produktbild HiPath 3300/3350 HiPath 3500/3550 HiPath 3800 Produktbeschreibung in Stichworten HiPath 3300/3350 Bis zu 16 Kanäle (ISDN, HKZ, IP) Entry VoiceMail integriert

Mehr

Wer ist innovaphone? Wer ist innovaphone? Der innovaphone UC Client. Die innovaphone Komplettlösung. Lösungsmöglichkeiten.

Wer ist innovaphone? Wer ist innovaphone? Der innovaphone UC Client. Die innovaphone Komplettlösung. Lösungsmöglichkeiten. Wer ist innovaphone? Wer ist innovaphone? Der innovaphone UC Client Die innovaphone Komplettlösung Lösungsmöglichkeiten Referenzen innovaphone AG eigenständiger und mittelständischer deutscher Hersteller

Mehr

Information Gigaset professional Cordless-Telefone für HiPath-Systeme

Information Gigaset professional Cordless-Telefone für HiPath-Systeme Information Gigaset Cordless-Telefone für HiPath-Systeme Neben den systemspezifischen HiPath-Telefonen können zusätzlich schnurlose Telefone an den HiPath-Systemen betrieben werden. Diese schnurlosen Telefone

Mehr

Information. Siemens Enterprise Communications www.siemens-enterprise.com

Information. Siemens Enterprise Communications www.siemens-enterprise.com Information HiPath 500 V8 Professionelles Kommunikationssystem für Handel, Kanzlei und Praxis HiPath 500, das klassische Telefonsystem, basiert auf zuverlässiger ISDN-Technologie und bietet größtmögliche

Mehr

Information. OpenStage - The Open Unified Communication Devices. Datenblatt für OpenStage TDM-Telefone

Information. OpenStage - The Open Unified Communication Devices. Datenblatt für OpenStage TDM-Telefone Information Datenblatt für OpenStage TDM-Telefone OpenStage - The Open Unified Communication Devices OpenStage ist eine vollständig neue Generation von Telefonen, die den Maßstab für offene und einheitliche

Mehr

Kommunikations-Portfolio

Kommunikations-Portfolio Kommunikations-Portfolio Stand 14.08.2015 Einmalkosten Monatliche Kosten Mind. Laufzeit Telefonanschluß ISDN BRI ISDN Mehrgeräte Anschluß, 3 Rufnummern, 2 gleichzeitige Verbindungen, Gebührenmodell auf

Mehr

Herzlich willkommen. Business Connectivity IP Telephony. part of your business. Kosten- und Organisationsvorteile durch IP-Telefonie.

Herzlich willkommen. Business Connectivity IP Telephony. part of your business. Kosten- und Organisationsvorteile durch IP-Telefonie. Business Connectivity IP Telephony part of your business Herzlich willkommen Kosten- und Organisationsvorteile durch IP-Telefonie ACP Gruppe 2007 ACP Gruppe Seite 1 Spektrum IP Telephony Trunking & Networking

Mehr

XPHONE MEETS MICROSOFT DYNAMICS NAV. Einstieg in die Anwendungsintegration mit XPhone Lösungen von C4B

XPHONE MEETS MICROSOFT DYNAMICS NAV. Einstieg in die Anwendungsintegration mit XPhone Lösungen von C4B XPHONE MEETS MICROSOFT DYNAMICS NAV Einstieg in die Anwendungsintegration mit XPhone Lösungen von C4B XPhone Meets Microsoft Dynamics NAV Microsoft Dynamics NAV Kontakte bereitstellen Telefonie-Integration

Mehr

ISDN-TK-Anlagen. im Verbund der

ISDN-TK-Anlagen. im Verbund der ISDN-TK-Anlagen 262 45 91 COMpact 2104.2 USB 1x ISDN-Basisanschluss; 4 analoge Nebenstellen mit CLIP- Funktion; Serielle Schnittstelle (V.24) für Konfiguration und CTI; 1x USB Schnittstelle; Anlagensoftware-Update

Mehr

innovaphone AG PURE IP TELEPHONY Benjamin Starmann Sales Manager

innovaphone AG PURE IP TELEPHONY Benjamin Starmann Sales Manager innovaphone AG PURE IP TELEPHONY Benjamin Starmann Sales Manager Das Unternehmen Das Unternehmen Positionierung am Markt Ohne Produkte keine Lösung Lösungsszenarien mit innovaphone Empfohlene Partnerprodukte

Mehr

Grenzenlose Kommunikation in ihrer schönsten Form

Grenzenlose Kommunikation in ihrer schönsten Form Grenzenlose Kommunikation in ihrer schönsten Form Samsung OfficeServ 7030 VoIP - Kommunikationslösung Stand Juni 2010 www.samsung.de Die OfficeServ 7030 Serie Samsung IP-Konvergenzsysteme Unsere Arbeitswelt

Mehr

Gigaset S685 IP. Gigaset S685 IP - Technische Daten. Wahlfunktionen. Das Komfortable für Internet-Telefonie (VoIP) ohne PC.

Gigaset S685 IP. Gigaset S685 IP - Technische Daten. Wahlfunktionen. Das Komfortable für Internet-Telefonie (VoIP) ohne PC. Gigaset S685 IP Das Komfortable für Internet-Telefonie (VoIP) ohne PC Highlights Integrierter Anrufbeantworter mit einer Aufzeichnungszeit von bis zu 30 Min Bis zu 3 gleichzeitige Gespräche Bis zu 6 SIP-Nummern

Mehr

OpenScape DECT Mobilteile

OpenScape DECT Mobilteile OpenScape DECT Mobilteile Cordless-Mobilteile für HiPath und OpenScape Systeme. Neben den systemspezifischen Tischtelefonen können schnurlose Telefone an HiPath und OpenScape Systemen betrieben werden.

Mehr

The Communication Engine. Warum Swyx? Die TOP 10-Entscheidungskriterien für die Auswahl der richtigen TK-Lösung. Swyx Solutions AG

The Communication Engine. Warum Swyx? Die TOP 10-Entscheidungskriterien für die Auswahl der richtigen TK-Lösung. Swyx Solutions AG The Communication Engine Warum Swyx? Die TOP 10-Entscheidungskriterien für die Auswahl der richtigen TK-Lösung Swyx Solutions AG TOP10-Entscheidungskriterien für Swyx! 1 Komplettlösung Swyx passt sich

Mehr

Information HiPath 500 V8 Professionelles Kommunikationssystem für Handel, Kanzlei und Praxis

Information HiPath 500 V8 Professionelles Kommunikationssystem für Handel, Kanzlei und Praxis Information HiPath 500 V8 Professionelles Kommunikationssystem für Handel, Kanzlei und Praxis HiPath 500, das klassische Telefonsystem, basiert auf zuverlässiger ISDN-Technologie und bietet größtmögliche

Mehr

neuheiten release 9.2mr COPYRIGHT 2014 ALCATEL-LUCENT ENTERPRISE. ALL RIGHTS RESERVED.

neuheiten release 9.2mr COPYRIGHT 2014 ALCATEL-LUCENT ENTERPRISE. ALL RIGHTS RESERVED. neuheiten release 9.2mr RELEASE 9.2MR UPGRADE Von Release 9.x Von Release 8 Von Release < 8 Kostenloser SW-Upgrade x Kostenpflichtiger Software-Upgrade x x Hardware-Upgrade PowerCPU & ggf. PowerMEX-Board

Mehr

Alle Preise netto pro Stück exkl. Versandkosten! Angebot ist freibleibend. Keine Reservierungen und Rückgabe möglich!

Alle Preise netto pro Stück exkl. Versandkosten! Angebot ist freibleibend. Keine Reservierungen und Rückgabe möglich! Burner IT-Solutions Martin Brenner Süchtelner Str. 37 41334 Nettetal Tel.: 02153-1217577 Fax: 02153-1219762 Email: brenner@burner-it-solutions.de www.burner-it-solutions.de Alle Preise netto pro Stück

Mehr

Gigaset professional und OpenStage Mobile

Gigaset professional und OpenStage Mobile Gigaset professional und OpenStage Mobile Cordless-Telefone für HiPath und OpenScape Systeme. Neben den systemspezifischen Tischtelefonen können zusätzlich schnurlose Telefone an HiPath- und OpenScape-Systemen

Mehr

Flexibilität und Mobilität mit der Business Applikation Panasonic UC Pro. Ultimative Konnektivität Jederzeit und Überall

Flexibilität und Mobilität mit der Business Applikation Panasonic UC Pro. Ultimative Konnektivität Jederzeit und Überall Flexibilität und Mobilität mit der Business Applikation Panasonic UC Pro Ultimative Konnektivität Jederzeit und Überall UC Pro eine Vielzahl an großartigen Möglichkeiten Präsenz-Management Standort/Status

Mehr

Erwin Menschhorn Sametime 8.0 & Telefonie Integration

Erwin Menschhorn Sametime 8.0 & Telefonie Integration Erwin Menschhorn Sametime 8.0 & Telefonie Integration Was ist eigentlich UC²? Funktion / Dienst UC 2? Instant Messaging? Presence? Web Conferencing? Audio Conferencing? Video Conferencing? Telefonie? VoIP

Mehr

Herzlich Willkommen bei der Firma Unify ITK GmbH & Co. KG

Herzlich Willkommen bei der Firma Unify ITK GmbH & Co. KG Herzlich Willkommen bei der Firma Unify ITK GmbH & Co. KG Unify ITK GmbH & Co. KG (in Gründung) Münster, September2014 Inhaltsverzeichnis 1. Was sollte eine Telefonanlage nicht machen 2. Unified Communications

Mehr

Starten einer Aufnahme

Starten einer Aufnahme Wave ViewPoint Die mehrfach ausgezeichnete Unified Communications-Lösung ViewPoint besticht durch Ihre Einfachheit und intuitive Benutzeroberfläche. Call-Management, Mobility, Call-Recording, Präsenz-Management,

Mehr

innovaphone Wer sind wir?

innovaphone Wer sind wir? innovaphone Wer sind wir? Hersteller von innovativen VoIP-Produkten mit europäischem Telefonverständnis Kernkompetenz liegt in der Forschung und Entwicklung neuer Produkte innovaphone AG ist seit über

Mehr

Peoplefone VoIP Veranstaltung Zürich, 21. September 2011

Peoplefone VoIP Veranstaltung Zürich, 21. September 2011 Peoplefone VoIP Veranstaltung Zürich, 21. September 2011 Aastra Telecom Schweiz AG 2011 Aastra 400 Business Communication Server Aastra Telecom Schweiz AG Aastra Telecom Schweiz AG 2011 Kommunikationsbedürfnisse

Mehr

innovaphone AG PURE IP TELEPHONY Philipp Truckenmüller Channel Manager Switzerland

innovaphone AG PURE IP TELEPHONY Philipp Truckenmüller Channel Manager Switzerland innovaphone AG PURE IP TELEPHONY Philipp Truckenmüller Channel Manager Switzerland Agenda Das Unternehmen und Positionierung Ohne Produkte keine Lösung Lösungsszenarien mit innovaphone Hosting mit der

Mehr

Weil s um Ihren Erfolg geht! Gigaset pro: die professionelle Linie von Gigaset.

Weil s um Ihren Erfolg geht! Gigaset pro: die professionelle Linie von Gigaset. Herausgegeben von Gigaset Communications GmbH, Hofmannstr. 61, D-81679 München. Alle Rechte, Liefermöglichkeiten und Änderungen in Technik und Design vorbehalten. KOMM-B-0396 Gigaset pro Endkundenbroschüre

Mehr

Basistarife TK-Anlage* monatlich einmalig monatlich einmalig Je Nebenstelle (Telefon oder Faxgerät) Je virtueller Faxnebenstelle (d.h.

Basistarife TK-Anlage* monatlich einmalig monatlich einmalig Je Nebenstelle (Telefon oder Faxgerät) Je virtueller Faxnebenstelle (d.h. Tarifübersicht Nvoice Basisprodukt nxpress* Leasingvariante Basistarife TK-Anlage* monatlich einmalig monatlich einmalig Je Nebenstelle (Telefon oder Faxgerät) Je virtueller Faxnebenstelle (d.h. Fax to

Mehr

Information OpenStage IP-Telefone The Open Unified Communication Devices

Information OpenStage IP-Telefone The Open Unified Communication Devices Information OpenStage IP-Telefone The Open Unified Communication Devices OpenStage ist eine vollständig neue Generation von Telefonen, die den Maßstab für offene und einheitliche Kommunikation setzt. Diese

Mehr

tiptel 6000 business Die maßgeschneiderte Kommunikationslösung für Ihr Unternehmen

tiptel 6000 business Die maßgeschneiderte Kommunikationslösung für Ihr Unternehmen tiptel 6000 business Die maßgeschneiderte Kommunikationslösung für Ihr Unternehmen tiptel 6000 business Hohe Investitionssicherheit dank modularem Aufbau 2-Draht-Technik für kostengünstige Installation

Mehr

HiPath cordless Enterprise V3.0

HiPath cordless Enterprise V3.0 HiPath cordless Enterprise V3.0 HiPath Cordless Enterprise V3.0 ist die integrierte Funkvermittlung für das Real Time IP System HiPath 4000 ab Version 2.0. Diese ermöglicht den Betrieb schnurloser Endgeräte

Mehr

Documentation. myportal for OpenStage. Bedienungsanleitung A31003-P3010-U104-15-19. Siemens Enterprise Communications www.siemens-enterprise.

Documentation. myportal for OpenStage. Bedienungsanleitung A31003-P3010-U104-15-19. Siemens Enterprise Communications www.siemens-enterprise. myportal for OpenStage, Bedienungsanleitung P31003P3010U104010019 01/2013 Siemens Enterprise Communications GmbH & Co. KG. 2013 Documentation myportal for OpenStage Bedienungsanleitung A31003-P3010-U104-15-19

Mehr

GROSSARTIG. Open Communications Referenzen OpenScape Office MX

GROSSARTIG. Open Communications Referenzen OpenScape Office MX GROSSARTIG Open Communications Referenzen OpenScape Office MX Copyright Siemens Enterprise Communications GmbH & Co. KG 2009. All rights reserved. Unser Unified Communications Erfolg beruht OpenScape Office

Mehr

Modulares ITK-System - max. 50 Teilnehmer (Rackgehäuse) elmeg ICT880 Rack

Modulares ITK-System - max. 50 Teilnehmer (Rackgehäuse) elmeg ICT880 Rack Modulares ITK-System - max. 50 Teilnehmer (Rackgehäuse) Grundausbau 10 User (4 S0, 8 a/b), bis max. 50 User Vielfältige Teilnehmermodule (S2M, S0, a/b, Up0, DECT, IP) Systemtelefonie mit ISDN, Up0- oder

Mehr

Unified Communications & Collaboration. IP basierende Audio-/Videokommunikation

Unified Communications & Collaboration. IP basierende Audio-/Videokommunikation Unified Communications & Collaboration IP basierende Audio-/Videokommunikation Agenda Über ESTOS ITK-Markt im Wandel Aktuelle Marktstudien ITK-Markt der Zukunft ProCall 5 Enterprise - Highlights der Neuheiten

Mehr

Zukunftssichere Lösungen für Ihren Geschäftserfolg

Zukunftssichere Lösungen für Ihren Geschäftserfolg Zukunftssichere Lösungen für Ihren Geschäftserfolg Offene und zuverlässige Kommunikationslösungen für jede Unternehmensgrösse Martin Schild Channel Manager Siemens Enterprise Communications AG 31. August

Mehr

bintec elmeg GmbH peoplefone Partnertag Hagen

bintec elmeg GmbH peoplefone Partnertag Hagen bintec elmeg GmbH peoplefone Partnertag Hagen Teldat Group Die Teldat-Gruppe ist ein führender europäischer Hardware Hersteller und entwickelt, fertigt und vertreibt leistungsstarke Internetworking-Plattformen

Mehr

XPHONE MEETS SALESFORCE.COM. Einstieg in die Anwendungsintegration mit XPhone Lösungen von C4B

XPHONE MEETS SALESFORCE.COM. Einstieg in die Anwendungsintegration mit XPhone Lösungen von C4B XPHONE MEETS SALESFORCE.COM Einstieg in die Anwendungsintegration mit XPhone Lösungen von C4B XPhone Meets Salesforce.com Salesforce.com Kontakte bereitstellen Telefonie-Integration in Salesforce Erstellung

Mehr

sys-alarm Automatisches Anpassen der Rufnummer (keine einheitliche Eingabe im kanonischen Format erforderlich)

sys-alarm Automatisches Anpassen der Rufnummer (keine einheitliche Eingabe im kanonischen Format erforderlich) Was erwarten Kunden von einer CTI? Einfache Installation Wählen aus allen PC Applikationen Namenwahl Automatisches Anpassen der Rufnummer (keine einheitliche Eingabe im kanonischen Format erforderlich)

Mehr

Preisliste Hardware Telefone und Zubehör

Preisliste Hardware Telefone und Zubehör Produktbild Systemtelefon Preis snom Systemtelefon 300 PoE 89,00 snom Systemtelefon 320 PoE 139,00 snom Systemtelefon 710 PoE 85,00 snom Systemtelefon 720 PoE 139,00 snom Systemtelefon 760 PoE snom Systemtelefon

Mehr

Unified Communications für Ihr HiPath 3000-System so einfach wie nie zuvor

Unified Communications für Ihr HiPath 3000-System so einfach wie nie zuvor OpenScape Business Übersicht Für Bestandskunden mit HiPath 3000 OpenScape Business wurde speziell auf die Anforderungen der dynamischen kleinen und mittelständischen Unternehmen von heute ausgerichtet.

Mehr

NDLOS KOMPATIBEL. Alle Endgeräte für die NFON Cloud-Telefonanlage auf einen Blick. 0800 100 277 WWW.NFON.AT

NDLOS KOMPATIBEL. Alle Endgeräte für die NFON Cloud-Telefonanlage auf einen Blick. 0800 100 277 WWW.NFON.AT NDLOS KOMPATIBEL Alle Endgeräte für die NFON Cloud-Telefonanlage auf einen Blick. 0800 100 277 WWW.NFON.AT TELEFONE UND ZUBEHÖR Einfach für alles und alles ganz einfach. Ob IP-Telefon, Handy, Softphone,

Mehr

WAS IST IPfonie centraflex?

WAS IST IPfonie centraflex? IPfonie centraflex WAS IST IPfonie centraflex? Eine Centrex-Lösung der QSC AG Centrex = Central office exchange service Virtuelles flexibles Telefonsystem integriert im QSC-Netz Ideal für kleine und mittelständische

Mehr

Octopus F50 V1. Produktbeschreibung in Stichworten. Produktbild. Octopus F50 V1

Octopus F50 V1. Produktbeschreibung in Stichworten. Produktbild. Octopus F50 V1 Octopus F50 V1 Produktbild Produktbeschreibung in Stichworten Die Octopus F50 wird über die SEN Vertriebskanäle an die Telekom Deutschland GmbH vermarktet. Das System ist für die Selbstinstallation durch

Mehr

Fragebogen TK-Anlage QM-System DIN EN ISO 9001:2008 Version 1.1 vom 04.09.2014

Fragebogen TK-Anlage QM-System DIN EN ISO 9001:2008 Version 1.1 vom 04.09.2014 In wenigen Schritten zur richtigen Telefonanlage Sehr geehrte Damen und Herren, mit den folgenden Fragen können Sie uns einfach und schnell Ihre Anforderungen an die neue Telekommunikationsanlage (Telefonanlage)

Mehr

Das Potenzial von VoIP nutzen. Herzlich willkommen. ACP Gruppe. Hannes Passegger. 2008 ACP Gruppe Seite 1

Das Potenzial von VoIP nutzen. Herzlich willkommen. ACP Gruppe. Hannes Passegger. 2008 ACP Gruppe Seite 1 Das Potenzial von Vo nutzen Herzlich willkommen ACP Gruppe Hannes Passegger 2008 ACP Gruppe Seite 1 Vo ist kein Dogma, sondern die logische Konsequenz einer konvergierenden Welt. Festnetzanschlüsse Entwicklung

Mehr

Virtual PBX and SMS-Server

Virtual PBX and SMS-Server Virtual PBX and SMS-Server Software solutions for more mobility and comfort * The software is delivered by e-mail and does not include the boxes 1 2007 com.sat GmbH Kommunikationssysteme Schwetzinger Str.

Mehr

Die kleine Telefonanlage für große Ansprüche. HiPath 1220. www.siemens.de/hipath

Die kleine Telefonanlage für große Ansprüche. HiPath 1220. www.siemens.de/hipath Die kleine Telefonanlage für große Ansprüche HiPath 1220 www.siemens.de/hipath 2 HiPath 1220 der beste Anschluss an die komfortablen Systemtelefone von Siemens Sie betreiben eine Praxis, eine Kanzlei,

Mehr

Grenzenlose Kommunikation in ihrer schönsten Form

Grenzenlose Kommunikation in ihrer schönsten Form Grenzenlose Kommunikation in ihrer schönsten Form Samsung OfficeServ 7000 VoIP Kommunikationslösung Stand Januar 2010 www.samsung.de All-in-One IP Kommunikationslösung für kleine Unternehmen Full IP oder

Mehr

DER MOBILE MITARBEITER Eine Rufnummer für die gesamte Kommunikation

DER MOBILE MITARBEITER Eine Rufnummer für die gesamte Kommunikation DER MOBILE MITARBEITER Eine Rufnummer für die gesamte AGENDA Vorstellung Landeshauptstadt Überblick im Jahr 2015 in der Landeshauptstadt - Stand Einflussfaktoren, Fragestellungen - Unified Communication

Mehr

peoplefone 3CX HOSTED peoplefone 3CX HOSTED: Steigern Sie Ihre Mobilität!

peoplefone 3CX HOSTED peoplefone 3CX HOSTED: Steigern Sie Ihre Mobilität! peoplefone 3CX HOSTED peoplefone 3CX HOSTED: Steigern Sie Ihre Mobilität! Agenda 1. Warum 3CX HOSTED von peoplefone 2. Leistungsmerkmale von 3CX HOSTED 3. Anbindung Soft- und Hardphones 4. Preise 3CX HOSTED

Mehr

Mitel SIP-Telefone. Mitel 6800 SIP Phone Familie

Mitel SIP-Telefone. Mitel 6800 SIP Phone Familie Mitel SIP-Telefone Mitel 6800 SIP Phone Familie Mitel 6800i SIP Phone Familie Die Mitel 6800 Familie umfasst eine Reihe leistungsstarker SIP-basierter Telefone, die erweiterte Interoperabilität mit allen

Mehr

UCware. Erfahren Sie alles über die UCware Produkte. Das leistungsstarke Unified Communicationsund IP-Telekommunikations-System

UCware. Erfahren Sie alles über die UCware Produkte. Das leistungsstarke Unified Communicationsund IP-Telekommunikations-System UCware Das leistungsstarke Unified Communicationsund IP-Telekommunikations-System Erfahren Sie alles über die UCware Produkte Unified Communications und IP-Telefonie UCware ist ein leistungsstarkes Unified

Mehr

Auerswald COMmander 16 weitere VoIP-Kanäle

Auerswald COMmander 16 weitere VoIP-Kanäle Preisliste COM91871 COM91872 COM91873 COM91870 COM91830 Stand: 14.01.2015 Ralf HOTTMEYER Akkus - Batterien - Telekommunikation Hauptstraße 69 52146 Würselen Telefon Telefax E-Mail WWW 02405-420 648 02405-420

Mehr

Mehr Leistung Mehr Flexibilität Mehr Mobilität. SIP CentrexX: Business Telefonie. aus der Cloud. Professionelle SIP Kommunikation

Mehr Leistung Mehr Flexibilität Mehr Mobilität. SIP CentrexX: Business Telefonie. aus der Cloud. Professionelle SIP Kommunikation Mehr Leistung Mehr Flexibilität Mehr Mobilität SIP CentrexX: Business Telefonie aus der Cloud Professionelle SIP Kommunikation SIP Tk-Anlage CentrexX Die leistungsstarke Telefonanlage (IP Centrex) aus

Mehr

Pressemeldung. Premiere auf der Call Center World 2011: Voxtron stellt neues. Voxtron Communication Center vor

Pressemeldung. Premiere auf der Call Center World 2011: Voxtron stellt neues. Voxtron Communication Center vor Premiere auf der Call Center World 2011: Voxtron stellt neues Voxtron Communication Center vor Unternehmensweite Multimedia Customer Interaction Center Lösung von Voxtron Zielgruppe: Große und mittlere

Mehr

WS10: Agfeo GmbH & Co KG

WS10: Agfeo GmbH & Co KG WS10: Agfeo GmbH & Co KG All IP Umstellung 2018 Partnerschaft, die Freude macht AGFEO Der All-IP Anschluss AGFEO Kurzvorstellung ISDN Abschaltung und Umrüstung auf All IP Neue Hybrid Anlagen für den All

Mehr

Unified Communication the new Era of Work Chat, IP-Telefonie, Videotelefonie der neue Draht zur Information

Unified Communication the new Era of Work Chat, IP-Telefonie, Videotelefonie der neue Draht zur Information Unified Communication the new Era of Work Chat, IP-Telefonie, Videotelefonie der neue Draht zur Information Nils Stephan Vertriebsleiter UC/UCC Mattern Consult GmbH www.mattern.biz Time Line 1. Entwicklung

Mehr

Der Zugang zu häufig benötigten Telefonfunktionen. Telefonbuch, Anruferliste und Anrufbeantworter

Der Zugang zu häufig benötigten Telefonfunktionen. Telefonbuch, Anruferliste und Anrufbeantworter OpenStage T Open Unified Communications Telefone OpenStage ist eine völlig neue Generation von Telefonen, die den Maßstab für Open Unified Communications setzt. Diese stilvollen Geräte ermöglichen intuitive

Mehr

Alcatel Business Phones 2015 Produktreihe

Alcatel Business Phones 2015 Produktreihe Alcatel Business Phones 2015 Produktreihe Icon Glossar Inhaltsverzeichnis BatterieLebensdauer Direkte Speichertasten Zusätzliche Mobilteile Freisprechen Konferenzsysteme GigabitPort Alcatel Conference

Mehr

UCware Unified Communications für Unternehmen

UCware Unified Communications für Unternehmen UCware Unified Communications für Unternehmen UCware offen für vieles UCware ist ein Kommunikationssystem, mit dem man ortsunabhängig über beliebige Endgeräte auf unterschiedlichste Weise miteinander kommunizieren

Mehr

Überblick über die OpenScape Business- Lösung

Überblick über die OpenScape Business- Lösung Überblick über die OpenScape Business- Lösung So modernisieren Sie Ihr kleines oder mittelständisches Unternehmen In der heutigen Arbeitswelt ist die Verbindung zu Kollegen und Kunden ob im Büro oder unterwegs

Mehr

Information OpenStage HFA/SIP Die Open Unified Communications Telefone

Information OpenStage HFA/SIP Die Open Unified Communications Telefone Information OpenStage HFA/SIP Die Open Unified Communications Telefone OpenStage ist eine neue Generation von Telefonen, die den Maßstab für offene und einheitliche Kommunikation setzt. Diese stilvollen

Mehr

T-Octopus F V6.0 Konzentration der Medien. T-Octopus F 200/ 400/ 650. Vertrieb durch: marx-elektronik GmbH und unsere Subpartner

T-Octopus F V6.0 Konzentration der Medien. T-Octopus F 200/ 400/ 650. Vertrieb durch: marx-elektronik GmbH und unsere Subpartner Konzentration der Medien T-Octopus F 200/ 400/ 650 Vertrieb durch: marx-elektronik GmbH und unsere Subpartner Inhaltsverzeichnis Neue Hardware/ Software Endgeräte Applikationen Migrationskonzepte Backup

Mehr

Mehr als Telefonie. force : phone

Mehr als Telefonie. force : phone Mehr als Telefonie force : phone Force Net Mehr als ein IT-Unternehmen Force Net ist ein Infrastruktur- und Cloud-Service-Provider, der die Lücke zwischen interner und externer IT schließt. Force Net ermöglicht

Mehr

XPhone Lösungen für Cisco Jabber, Cisco Telefone und Cisco Unified Communications Manager. www.c4b.de

XPhone Lösungen für Cisco Jabber, Cisco Telefone und Cisco Unified Communications Manager. www.c4b.de XPhone Lösungen für Cisco Jabber, Cisco Telefone und Cisco Unified Communications Manager www.c4b.de XPhone Lösungen für Cisco Modulare Ergänzungen oder UC-Komplettlösung Kontaktdaten Integration Kontaktdaten

Mehr

JABRA EHS ADAPTER SCHNURLOSE MOBILITÄT UND EFFIZIENZ IM BÜRO Adapter werden für eine Vielzahl von Telefon-Modellen entwickelt und ermöglichen Tischtelefonen eine Rufannahme aus der Ferne (Remote Call Control).

Mehr

Was ist VoIP? 05.03.2013. Columba Informatik AG Thurgauerstrasse 33 9400 Rorschach +41 71 288 69 65 www.columba.ch

Was ist VoIP? 05.03.2013. Columba Informatik AG Thurgauerstrasse 33 9400 Rorschach +41 71 288 69 65 www.columba.ch Columba Informatik AG Thurgauerstrasse 33 9400 Rorschach +41 71 288 69 65 www.columba.ch Was ist VoIP? VoIP(Voice overip): Sprache über Internetprotokoll VoIP Übertragung von Telefonanrufen über ein IP-Datennetzwerk

Mehr

Architekturvergleich einiger UC Lösungen

Architekturvergleich einiger UC Lösungen Architekturvergleich einiger UC Lösungen Eine klassische TK Lösung im Vergleich zu Microsoft und einer offene Lösung Dr.-Ing. Thomas Kupec TeamFON GmbH Stahlgruberring 11 81829 München Tel.: 089-427005.60

Mehr

Auerswald - Preisliste Nr. 31 / 15.6.2014 Seite 1 Alle Preise in SFR

Auerswald - Preisliste Nr. 31 / 15.6.2014 Seite 1 Alle Preise in SFR Auerswald - liste Nr. 31 / 15.6.2014 Seite 1 Alle e in SFR Telefonanlagen-Serie COMpact 3000 16886 COMpact 3000 analog 1 anal. Amt, 4 a/b 284.00 262.96 2 a/b od. 1 int. S0, VoIP 2 Kanäle 16887 COMpact

Mehr

Produktname und Version

Produktname und Version Produktname und Version OpenScape MobileConnect V3R0 Produktbild Produktbeschreibung in Stichworten OpenScape MobileConnect ist eine FMC (Fixed Mobile Convenience) -Lösung für Unternehmen, die Leistungsmerkmale

Mehr

LANCOM All-IP. Anwendungsszenarien. 1 Professionelle VoIP-Telefonie. 1 Migration von ISDN zu All-IP. 1 Komfortable Fax- und Datenübertragung

LANCOM All-IP. Anwendungsszenarien. 1 Professionelle VoIP-Telefonie. 1 Migration von ISDN zu All-IP. 1 Komfortable Fax- und Datenübertragung Anwendungsszenarien 1 Professionelle ie 1 Migration von zu 1 Komfortable Fax- und Datenübertragung 1 Lösungen für besondere Anforderungen 1 Sprache und Daten in einem Netz Datenübertragung ausschließlich

Mehr

Die kleine Telefonanlage für große Ansprüche. HiPath 1220. www.siemens.de/hipath

Die kleine Telefonanlage für große Ansprüche. HiPath 1220. www.siemens.de/hipath Die kleine Telefonanlage für große Ansprüche HiPath 1220 www.siemens.de/hipath HiPath 1220 der erste Anschluss an die komfortablen Systemtelefone von Siemens Enterprise Communications Sie betreiben eine

Mehr

Gigaset C455 IP. Mehrfachanrufe über VoIP. Highlights

Gigaset C455 IP. Mehrfachanrufe über VoIP. Highlights Gigaset C455 IP Mehrfachanrufe über VoIP Highlights Bis zu 30 Min Aufnahmezeit Leichte Konfiguration für Internet-Telefonie (VoIP) Erweiterbares Telefonssystem auf bis zu 6 Mobilteile und bis zu 6 SIP

Mehr

innovaphone IP232 IP-Telefon mit Touch-Display für die innovaphone PBX DATENBLATT

innovaphone IP232 IP-Telefon mit Touch-Display für die innovaphone PBX DATENBLATT innovaphone IP232 IP-Telefon mit Touch-Display Farbdisplay, 480 x 272 Pixel (4,3 Zoll) Touchscreen Vier-Wege-Wippe zur Navigation Maße: 21,5 x 15 x 3 cm (Basis) Gewicht: ca. 430 g 2 x Gigabit Ethernet:

Mehr

IP Hybrid Telekommunikationssystem KX-TDA100/200. Release 2.0. Zukunft mit System. Zukunftssichere Modularität. CTI-Integration

IP Hybrid Telekommunikationssystem KX-TDA100/200. Release 2.0. Zukunft mit System. Zukunftssichere Modularität. CTI-Integration IP Hybrid Telekommunikationssystem KX-TDA100/200 Release 2.0 Zukunft mit System Zukunftssichere Modularität CTI-Integration Wirtschaftliche DECT-Mobilität Voice over IP Funktionales, bedienungsfreundliches

Mehr

Wussten Sie schon... ...dass sich innovaphone hervorragend zur sanften Migration eignet?

Wussten Sie schon... ...dass sich innovaphone hervorragend zur sanften Migration eignet? ...dass sich innovaphone hervorragend zur sanften Migration eignet? Nicht immer soll gleich im ersten Schritt die komplette Telefonanlage ersetzt werden. Aus ökonomischen Gesichtspunkten heraus kann es

Mehr

Recall. Recall wurde entwickelt für: Lösung zur Gesprächsaufzeichnung

Recall. Recall wurde entwickelt für: Lösung zur Gesprächsaufzeichnung Lösung zur Gesprächsaufzeichnung wurde entwickelt für: Call Center / Service Center Versicherungen / Finanzwesen Mit permanenter Aufzeichnung oder nach Bedarf Das Ziel unserer Lösung ist Gespräche kontinuierlich

Mehr

IP Hybrid Telekommunikationssystem KX-TDA100/200. Release 2.0. Zukunft mit System. Zukunftssichere Modularität. CTI-Integration

IP Hybrid Telekommunikationssystem KX-TDA100/200. Release 2.0. Zukunft mit System. Zukunftssichere Modularität. CTI-Integration IP Hybrid Telekommunikationssystem KX-TDA100/200 Release 2.0 Zukunft mit System Zukunftssichere Modularität CTI-Integration Wirtschaftliche DECT-Mobilität Voice over IP Funktionales, bedienungsfreundliches

Mehr

Technologie White Paper

Technologie White Paper Technologie White Paper Alcatel-Lucent Mobility die einfache und leistungsfähige Fixed Mobile Convergence Lösung Alcatel-Lucent Mobility Lösungen Seite 1 Ziel dieses Dokumentes ist es, die unterschiedlichen

Mehr