Immobilienwirtschaft

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Immobilienwirtschaft"

Transkript

1 Management Circle Real Estate Branchentreff Immobilienwirtschaft Immobilienmärkte im Wandel Fachpanels und hochkarätig besetzte Diskussionsrunden zu den Themen: Aktuelle Rahmenbedingungen und Trends im Wohnungsmarkt Nachhaltigkeit als Wettbewerbsfaktor in der Immobilienbranche Immobilien als Assetklasse: Zukunftstrends in der Immobilienfinanzierung Digitalisierung, Smart Home, AAL und BIM: Wie schafft die Immobilienwirtschaft den Sprung in die digitale Zukunft? Innovative Geschäftsmodelle in der Immobilienbranche Gewerbeimmobilien in Zeiten der Industrie 4.0 Neue Ansätze für Kommunikation und Marketing Mit Vorträgen und Diskussionen u. a. von: Professionelles Business Matching Hochkarätige Keynotes und politische Diskussionsrunden Berliner Nacht mit Currywurst und Show Interaktives Dialog-Format André Adami BulwienGesa AG Stefanie Frensch HOWOGE Wohnungsbaugesellschaft mbh Christopher Garbe Garbe Logistic AG Heike Gündling Bilfinger Real Estate GmbH Dr. Ingo Holz BEOS AG Thomas Kuhlmann HAHN-Immobilien- Beteiligungs AG Ralf Lanzrath PATRIZIA Immobilien AG Ingo Malter STADT UND LAND Wohnbauten- Gesellschaft mbh 23. und 24. April 2015 in Berlin Helmut Mühlhofer Allianz Real Estate Germany GmbH Medienpartner Veranstalter

2 Donnerstag, 23. April Konferenztag Erster Konferenztag Donnerstag, 23. April 2015 Tagungsleitung: Gerda Gericke, Redakteurin, IZ Immobilien Zeitung Verlagsgesellschaft, Berlin 8.45 Empfang mit Kaffee, Tee und Gebäck 9.00 Begrüßung durch die Tagungsleiterin Immobilienwirtschaft im Wandel 9.05 Keynote: Der Immobilienmarkt im Wandel Zahlen, Daten, Fakten und Trends Neue Akteure, Internet und Digitalisierung: Was hat sich verändert? Ingo Malter Geschäftsführer, STADT UND LAND Wohnbauten-Gesellschaft mbh, Berlin 9.20 Neue rechtliche Vorgaben für die Immobilienbranche 2015 wie viel Raum bleibt Entwicklern und Investoren? Bürgerbeteiligung: Wie wirkt sich Bürgerbeteiligung auf Risiko und Rendite von Investoren und Projektentwicklern aus? Die gesetzliche Mietpreisbremse und Auswirkungen auf die Immobilienwirtschaft Welche Chancen und Risiken bieten sich dem Investor aus rechtlicher Sicht beim Baurecht? Lars Bollensen, Partner, GSK Stockmann + Kollegen Rechtsanwälte, Hamburg 9.50 Diskussionsrunde: Immobilienwirtschaft im Wandel Lars Bollensen Ingo Malter Kaffee- und Teepause Fachpanel Wohnen & Städte im Umbruch Stadt im Fokus Projektentwicklungsmarkt in den A-Städten Nutzungsmischung - Geht das? Aktuelle Rahmenbedingungen und Trends im Wohnungsmarkt André Adami, Niederlassungsleiter, BulwienGesa AG, Berlin Die Mischung macht's! Anforderungen an den Wohnungsneubau Rahmenbedingungen und deren Auswirkungen in der Praxis Stadtentwicklung mit Blick auf Randlagen Stefanie Frensch, Geschäftsführerin, HOWOGE Wohnungsbaugesellschaft mbh, Berlin Städte im Umbruch: Wachsen und Schrumpfen Konsequenzen für die Städte Wohnen und Gewerbe - Kampf um die Flächen Gentrifizierung - nur ein Kampfbegriff? Die Zukunft wachsender Städte - Wohlstand vs. Verarmung Der öffentliche Raum: Quelle neuer Urbanität? Prof. Dr. Martin Wentz, Geschäftsführer, WENTZ & CO. GMBH, Frankfurt/a.M Diskussionsrunde: Zukunft Stadt - Stadt der Zukunft Comeback des sozialen Wohnungsbaus Trend in die Innenstadt stoppen? Perspektiven für Randlagen und Nutzungsmischung André Adami Prof. Dr. Martin Wentz Stefanie Frensch Business Lunch Fachpanel Nachhaltigkeit Wertsteigerung durch garantierte Energieeffizienz Neuplatzierung einer Gewerbeimmobilie durch Revitalisierung Best-Practice-Beispiele: Effiziente Anlagentechnik und Energiemanagement Dirk Niemeier, Prokurist BU Large Asset Management, IMTECH Deutschland GmbH & Co. KG, Düsseldorf Der Deutsche Nachhaltigkeitskodex (DNK) für die Wohnungswirtschaft Nachhaltigkeitsberichterstattung in der Wohnungswirtschaft und bei der GESOBAU Anwendung des DNK Entwicklung einer wohnungswirtschaftlichen Branchenergänzung Jörg Franzen, Vorsitzender des Vorstandes, GESOBAU AG, Berlin

3 14.20 Diskussionsrunde: Nachhaltigkeit als Wettbewerbsfaktor in der Immobilienbranche Ist Nachhaltigkeit mehr als ein Verkaufsargument? Wie ist Nachhaltigkeit finanzierbar? Welche Rahmenbedingungen müssen verändert werden? Jörg Franzen Dirk Niemeier Kaffee- und Teepause Fachpanel Finanzen & Investitionen Gewerbliche Immobilienfinanzierung was suchen und was bieten Versicherungsunternehmen? Wettbewerbssituation in Deutschland (und international) Zusammenarbeit Versicherungen mit Banken und/oder Debt Fonds Regulatorische Herausforderungen Wo findet man noch attraktives Geschäft? Helmut Mühlhofer, Head of Debt and Capital Markets, Allianz Real Estate GmbH, München Zukunftstrends in der Immobilienfinanzierung Tagesaktueller Marktüberblick und Einschätzung: Welche Akteure sind mit welchen Angeboten aktiv, sind neue Trends erkennbar? Klassische vs. alternative Finanzierungsstrategien: Pro & Contra Welche Finanzierung eignet sich für welches Projekt? Mag. Maria-Teresa Dreo, Head of Real Estate Germany, UniCredit Bank AG - HypoVereinsbank, München Der GEWA Tower: Finanzierung ohne Banken Grundlagen der Finanzierungsstrategie für das dritthöchste Wohngebäude Deutschlands Erfahrungsbericht: Der Weg auf den Kapitalmarkt Mark G. Warbanoff, geschäftsführender Gesellschafter, GEWA, Esslingen Diskussionsrunde: Finanzierung von Immobilien Wo liegen die attraktiven Erträge Was wird in Zukunft vom wem finanziert? Mag. Maria-Teresa Dreo Helmut Mühlhofer Mark G. Warbanoff Christian Berger, Geschäftsführer, STRAUSS & CO. Development GmbH Ende des ersten Konferenztages und Abendveranstaltung Immobilien-Abend! Zusammen sein, Gedanken austauschen, Zukunft entwickeln! Überrasschungsabend: Get the Taste of Berlin. Erleben und genießen Sie eine besondere Art des Get-togethers. Zweiter Konferenztag Freitag, 24. April 2015 Tagungsleitung: Gerda Gericke, Redakteurin, IZ Immobilien Zeitung Verlagsgesellschaft, Berlin Fachpanel Industrie & Gewerbeimmobilien 9.10 Immobilienwirtschaft in Zeiten der Industrie 4.0 Welchen Wandel erfahren die Nutzer mit der Industrie 4.0? Welche nutzungsbedingten Anforderungen ergeben sich daraus für die Immobilien? Welche Nebeneffekte wird Industrie 4.0 für den Immobilienbetreiber mit sich bringen? Dr. Ingo Holz, Vorstand, BEOS AG, Berlin 9.30 Marktentwicklung Logistikimmobilien Logistikimmobilien als Assetklasse aktueller Stand Logistikimmobilien als Investment Ausblick quo vadis? Christopher Garbe, Vorsitzender des Vorstandes, Garbe Logistic AG, Hamburg

4 9.50 Handelsimmobilien erfolgreich investieren, erfolgreich managen Absatzkanal Internet: Warum expandieren weiterhin so viele Einzelhändler stationär? Was erwarten Händler, Investoren und Konsumenten? Ergebnisse der aktuellen Expertenbefragung Welche Herausforderungen stellen sich für das Asset Management? Thomas Kuhlmann, Mitglied des Vorstandes, HAHN-Immobilien-Beteiligungs AG, Bergisch Gladbach Diskussionsrunde: Gewerbeimmobilienmarkt im Wandel Welche Trends prägen die Märkte? Christopher Garbe Dr. Ingo Holz Thomas Kuhlmann Kaffee- und Teepause Fachpanel Digitalisierung & Innovation Schafft die Immobilienwirtschaft den Sprung in die digitale Zukunft? Digitalisierung ist weitaus mehr als nur der Einsatz von Informationstechnologie Gelingt der Immobilienbranche mit digitalen Geschäftsmodellen der Anschluss an andere Industrien? Immobilienmanagement = Informationsmanagement. Werden (schon) alle Potenziale genutzt? Heike Gündling, COO, Bilfinger Real Estate GmbH, Frankfurt/M Building Information Modeling BIM Datenbank basiertes Planen, Bauen und Dokumentieren Veränderungen im Planungs- und Bauablauf Erneuern traditioneller, eingeübter und eingeprägter Abläufe Herbert Klein, Architekt, Prokurist, Partner, HWP Planungsgesellschaft mbh Assisted Living Wohnen mit Zukunft Wohnen mit technischer Unterstützung - PAUL Persönlicher Assistent für unterstütztes Leben : Wie lebt es sich mit AAL? Thomas Bauer, Vorstand, Gemeinnützige Baugesellschaft Kaiserslautern AG, Kaiserslautern Innovative Geschäftsmodelle Kiwi.ki Erhöhung des Wohnkomforts durch schlüssellosen Hauseintritt Parku smarte Vermarktung von unvermieteten Parkflächen Idee, Umsetzung und Geschäftsmodell Jan Timmermann, Geschäftsentwicklung, Deutsche Annington Immobilien SE, Bochum Diskussion: Die digitale Zukunft wie gut ist die Branche vorbereitet? Thomas Bauer Heike Gündling Andreas Schindler Jan Timmermann Business Lunch Fachpanel Marketing Digitale Markenführung kein Weg führt zurück Die Digitalisierung hat das Marketing revolutioniert und es wird noch schneller, effektiver und drastischer werden! Ist die digitale Kommunikation nicht perfekt für die Emotionalisierung der Immobilienbranche? Storytelling in der Immobilienbranche, warum fällt uns so wenig ein? Wie führt man eine Marke in die digitale Zukunft? Ein Blick in die Glaskugel Ralf Lanzrath, Leiter Marketing, PATRIZIA Immobilien AG, Augsburg Blick in das Internationale Business: Marketing of real estates on the digital highway to capture interest on the highway you need to be emotional affected facts are not enough Sven Wallén, CEO & Founder, Fantastic Frank Realty, Stockholm, Schweden Diskussion: Digitales Marketing als Buch mit sieben Siegeln? Verschläft die Immobilienbranche den Schritt ins digitale Kommunikations-Zeitalter? Braucht die Immobilienbranche neue Ansätze der Kommunikation? Lässt sich der Erfolg neuer Marketingkonzepte messen? Mark Pöllinger, CEO Deutschland, Fantastic Frank Realty, Berlin Ralf Lanzrath Roundup: Zusammenfassung des Tages durch die Tagungsleiterin Verabschiedung der Teilnehmer mit Kaffee, Tee und Gebäck Freitag, 24. April Konferenztag Networking Lounge und Ende der Konferenz

5 Forum Immobilienwirtschaft 2015 Sehr geehrte Damen und Herren, Die Immobilien- und Baubranche befindet sich im Umbruch. Kaum ein Thema erhitzt die Gemüter so sehr wie Mietpreissteigerungen und Verdrängung der Bestandsmieter aus Innenstadtlagen. Bundesweit wird die Mietpreisbremse daher heiß diskutiert. Städte stehen vor der Aufgabe, bezahlbaren Wohnraum anzubieten. Auch der soziale Wohnungsbau gewinnt damit wieder an Bedeutung. Andererseits führen niedrige Zinsen und attraktive Renditen zu steigendem Interesse an Immobilieninvestments. Dies erfordert jedoch strategische Veränderungen bei Standortwahl und Mietkalkulationen. Der Mangel an geeigneten Bauflächen, städtebauliche Vorgaben und wirtschaftliche Überlegungen machen das Redevelopment zu einer der wichtigsten Zukunftsaufgaben der Immobilienwirtschaft. Dabei rücken der gesamte Immobilienlebenszyklus sowie Nachhaltigkeit, Nutzerbedarf und Reduktion der Bewirtschaftungskosten zunehmend in den Fokus. Neue Technologien, erneuerbare Energien über Ambiente Assisted Living und Smart-Home-Produkte, Digitalisierung der Abläufe, strategische Allianzen führen zu einer Modernisierung der Branche. Zahlreiche Themen bewegen die Branche. Das Immobilienforum greift die wichtigsten Themen auf und bietet Ihnen die Gelegenheit, sich aktiv mit Entscheidern und Meinungsmachern auszutauschen. Wir vernetzen Sie und bringen Entscheider zusammen, die die Immobilienlandschaft prägen. Sie haben noch Fragen? Gerne! Rufen Sie mich bitte an oder schreiben Sie mir eine . Gerne berate ich Sie persönlich und beantworte Ihre Fragen zur Veranstaltung. Christine Döbler Projektmanager Kompetenzzentrum Real Estate Tel.: / Business Matching Parallel zu den Fachpanels können Sie vorab vereinbarte Einzelgespräche mit Referenten und anderen Teilnehmen führen. Vereinbaren Sie die Gespräche einfach über unser Business-Matching-Portal. Unsere Networking Lounge steht Ihnen auch für spontane, vertrauliche Gespräche zur Verfügung. Medienpartner Der BVFI-Bundesverband für die Immobilienwirtschaft ist ein dynamischer, innovativer Praxisverband für alle Berufs- und Personengruppen der Immobilienwirtschaft. Er ist beim Deutschen Bundestag akkreditiert. Erfahrene Unternehmer im Vorstand und erfolgreiche Praktiker als Repräsentanten stehen den Mitgliedern des BVFI mit Rat und Tat zur Seite. Ergänzt wird das umfangreiche Angebot durch den Owners Club, welcher privaten Immobilieninteressierten eine seriöse Anlaufstelle rund um Haus & Geld bietet. THOMAS DAILY bietet mit TD Premium den größten Datenpool der Immobilienwirtschaft für Deutschland: neben hunderttausenden von News-Artikeln im Archiv verfügt TD Premium über eine beeindruckende Dichte und Vielzahl an Informationen zu Projekten, Transaktionen, Firmen und sozioökonomischen Rahmendaten. Abonnenten können bequem und sehr gezielt den Datenbestand durchsuchen um sich darüber zu informieren, wer kauft und verkauft, wer umzieht oder expandiert, wer wo baut, investiert, finanziert oder auf andere Weise im Immobiliengeschehen bundesweit aktiv ist. Sie interessieren sich für Ausstellung und Sponsoring? Nutzen Sie als Anbieter oder Dienstleister den exklusiven Rahmen dieser Veranstaltung zur Demonstration Ihrer Stärken. Für nähere Informationen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Sprechen Sie mich an! Alexa Treckmann Senior Sales Managerin, Tel.: , Herzlich willkommen Forum Immobilienwirtschaft 2015

6 Fax: + 49 (0) Telefon: + 49 (0) Wenn unzustellbar zurück an Mannheim Branchentreff Immobilienwirtschaft 1 Name/Vorname Position/Abteilung Wen Sie auf dieser Veranstaltung treffen? Mit dieser Konferenz richten wir uns an Vorstände, Geschäftsführer sowie Fach- und Führungskräfte aus der Bau-, Immobilien- und Finanzwirtschaft, an Projektentwickler, Projektsteuerer, Projektmanager, Bauingenieure, Architekten, Anleger, Vermögensverwalter und Immobilienmanager sowie Mitarbeiter Immobilienmanagement/Real Estate, Facility Management, Liegenschaften, Asset Management, Property Management, Internal Services, Werksplanung, Zentrale Dienste, Immobiliencontrolling/FM-Controlling, Einkauf von Dienstleistungen, Gebäudeentwicklung und -verwaltung aus allen Branchen. Veranstaltungsort Kempinski Hotel Bristol Berlin Kurfürstendamm 27, Berlin, Tel.: 030/ Fax: 030/ Name/Vorname Position/Abteilung Name/Vorname Position/Abteilung Firma Straße/Postfach PLZ/Ort Telefon/Fax 10 % Zimmerreservierung Für unsere Teilnehmer steht im Tagungshotel ein begrenztes Zimmerkontingent zum Vorzugspreis zur Verfügung. Nehmen Sie die Reservierung bitte rechtzeitig selbst direkt im Hotel unter Berufung auf Management Circle vor. Anmeldebedingungen Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung. Die Teilnahmegebühr für die zweitägige Konferenz beträgt inkl. Business Lunch, Erfrischungsgetränken, Get-together und der Dokumentation 2.095,. Sollten mehr als zwei Vertreter desselben Unternehmens an der Veranstaltung teilnehmen, bieten wir ab dem dritten Teilnehmer 10% Preisnachlass. Bis zu zwei Wochen vor Veranstaltungstermin können Sie kostenlos stornieren. Danach oder bei Nichterscheinen des Teilnehmers berechnen wir die gesamte Teilnahmegebühr. Die Stornierung bedarf der Schriftform. Selbstverständlich ist eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers möglich. Alle genannten Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt. Anmeldung/Kundenservice Anmeldung: + 49 (0) 61 96/ Fax: + 49 (0) 61 96/ Internet: Postanschrift: Management Circle AG Postfach 56 29, Eschborn/Ts. Telefonzentrale: + 49 (0) 61 96/ Mit der Deutschen Bahn ab 99, zur Veranstaltung. Infos unter: Datum Ansprechpartner/in im Sekretariat: Anmeldebestätigung bitte an: Rechnung bitte an: Unterschrift Abteilung Abteilung Mitarbeiter: BIS ÜBER 1000 Ich/Wir nehme(n) teil Branchentreff Immobilienwirtschaft 23. und 24. April 2015 in Berlin Ich interessiere mich für: Ausstellungs- und Sponsoringmöglichkeiten ws Datenschutzhinweis Die Management Circle AG und ihre Dienstleister (z.b. Lettershops) verwenden die bei Ihrer Anmeldung erhobenen Angaben für die Durchführung unserer Leistungen und um Ihnen Angebote zur Weiterbildung auch von unseren Partnerunternehmen aus der Management Circle Gruppe per Post zukommen zu lassen. Unsere Kunden informieren wir außerdem telefonisch und per über unsere interessanten Weiterbildungsangebote, die den vorher von Ihnen genutzten ähnlich sind. Sie können der Verwendung Ihrer Daten für Werbezwecke selbstverständlich jederzeit gegenüber Management Circle AG, Postfach 56 29, Eschborn, unter oder telefonisch unter 06196/ widersprechen oder eine erteilte Einwilligung widerrufen. M/BZU+ZBH

Zum Veranstaltungsinhalt

Zum Veranstaltungsinhalt Zum Veranstaltungsinhalt Wenn Sie im Russland-Geschäft aktiv sind, stellen sich Ihnen immer wieder folgende Kernfragen: Wie sehen optimale Verträge im Russland-Geschäft aus? Welche Sicherungsinstrumente

Mehr

Die digitale Zukunft der Immobilienwirtschaft

Die digitale Zukunft der Immobilienwirtschaft Management Circle Real Estate 2. Fachkonferenz Die digitale Zukunft der Immobilienwirtschaft Vom Megatrend zum Branchenstandard Fachpanels und hochkarätig besetzte Diskussionsrunden zu den Themen: Wege

Mehr

Rhetorik für Verhandler

Rhetorik für Verhandler +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Rhetorik für Verhandler Die Kunst, zu überzeugen so erreichen Sie Ihr Ziel Durchsetzen mit starker Rhetorik das sind Ihre Erfolgsfaktoren: Rhetorik: Die Basis

Mehr

Kundenzufriedenheit im Service im Umfeld von schnellen Veränderungen im Markt Exklusiver Termin am 22. Januar 2016 in Mainz

Kundenzufriedenheit im Service im Umfeld von schnellen Veränderungen im Markt Exklusiver Termin am 22. Januar 2016 in Mainz Kundenzufriedenheit im Service im Umfeld von schnellen Veränderungen im Markt Exklusiver Termin am 22. Januar 2016 in Mainz European Service Institute Oktober 2015 Hintergrund Durch neue Trends und Veränderungen

Mehr

+++ Das Erfolgs-Modulsystem von Management Circle und forum! Mainz +++ Der Kunde im Fokus. Unser Erfolgs-Quartett für Ihr Kundenbeziehungs-Management!

+++ Das Erfolgs-Modulsystem von Management Circle und forum! Mainz +++ Der Kunde im Fokus. Unser Erfolgs-Quartett für Ihr Kundenbeziehungs-Management! +++ Das Erfolgs-Modulsystem von Management Circle und forum! Mainz +++ Der Kunde im Fokus Unser Erfolgs-Quartett für Ihr Mit vier Modulen zum Erfolg so spielt das Erfolgs-Quartett: Dabei profitieren Sie

Mehr

Führen mit Wertschätzung

Führen mit Wertschätzung +++ Management Circle Führungsseminar +++ Führen mit Wertschätzung Seien Sie eine Führungskraft, die motiviert und Leistung freisetzt Die Schlüsselfaktoren wertschätzender Führung: Ihr Trainer: Die Prinzipien

Mehr

Arbeitszeiten flexibel gestalten

Arbeitszeiten flexibel gestalten +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Gesetzliche Regelungen und organisatorische Anforderungen: Arbeitszeiten flexibel gestalten Wie Sie Unternehmens-, Kunden- und Mitarbeiterinteressen unter einen

Mehr

Selbstmanagement mit Evernote

Selbstmanagement mit Evernote +++ Management Circle Exklusiv-Seminar +++ Selbstmanagement mit Evernote Wie Sie Ihre Arbeit mit Evernote organisieren Ordnung statt Chaos Gerümpel loswerden, gerümpelfrei bleiben! Ihr Experte: Thomas

Mehr

Zu dieser Veranstaltung gibt es mehrere PDFs:

Zu dieser Veranstaltung gibt es mehrere PDFs: Zu dieser Veranstaltung gibt es mehrere PDFs: PRÄSENTIEREN MIT DEM IPAD Termine: November 2012 - Januar 2013 PRÄSENTIEREN MIT DEM IPAD Termine: Mai 2013 - Juli 2013 SEMINARE KONFERENZEN KONGRESSE SCHRIFTLICHE

Mehr

Quartiersentwicklung

Quartiersentwicklung Management Circle Real Estate Expertenforum 20% Rabatt für die öffentliche Verwaltung Quartiersentwicklung Stadtteile gestalten Investment sichern Spannende Themen und informative Erfahrungsberichte: Neue

Mehr

Managementtraining für Teamleiter

Managementtraining für Teamleiter +++ Management Circle Führungsseminar +++ Managementtraining für Teamleiter So führen Sie Ihr Team zum Erfolg! Machen Sie sich fit für Ihren Führungsalltag: Führen Sie Ihre Teammitglieder typgerecht Fordern

Mehr

Newsletter und Kundenmagazine texten

Newsletter und Kundenmagazine texten +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Von der Konzeption bis zur Schlussredaktion: Newsletter und Kundenmagazine texten Beiträge schreiben Texte redigieren Autoren briefen Thema des Tages Finden Sie

Mehr

Bankbilanzanalyse aktuell

Bankbilanzanalyse aktuell +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ AKTUELL: Alle Auswirkungen durch BASEL III/CRD IV und IFRS 9 Von der Theorie bis zur praktischen Anwendung Bankbilanzanalyse aktuell Kennzahlen, Bewertungsgrundsätze

Mehr

MEHRWERT DURCH DIGITALISIERUNG

MEHRWERT DURCH DIGITALISIERUNG MEHRWERT DURCH DIGITALISIERUNG Als das einst größte Segelschiff der Welt sank, ging eine ganze Branche baden. Veranstalter In Zusammenarbeit mit Unter der Schirmherrschaft von Mit Unterstützung von Kofinanziert

Mehr

Einladung zum PC-DMIS Update Seminar 2010. The World s Leading Metrology Software

Einladung zum PC-DMIS Update Seminar 2010. The World s Leading Metrology Software Einladung zum PC-DMIS Update Seminar 2010 The World s Leading Metrology Software Begrenzte Teilnehmerzahl! Melden Sie sich jetzt an unter pcdmis-news.de@hexagonmetrology.com PC-DMIS Update Seminar 2010

Mehr

Mittel-/Osteuropa: Krisen-Strategien für Investoren

Mittel-/Osteuropa: Krisen-Strategien für Investoren +++ Management Circle Seminar top-aktuell +++ Unverzichtbar für alle Investoren! Mittel-/Osteuropa: Krisen-Strategien für Investoren Polen, Tschechien, Slowakei, Ungarn, Baltikum Kernpunkte für erfolgreiches

Mehr

PC-DMIS Update Seminar 2009

PC-DMIS Update Seminar 2009 Update Seminare 2009 08. - 09. September 2009 10. - 11. September 2009 17. - 18. September 2009 24. - 25. September 2009 01. - 02. Oktober 2009 13. - 14. Oktober 2009 20. - 21. Oktober 2009 The World s

Mehr

Reden ist Silber kommunizieren ist Gold

Reden ist Silber kommunizieren ist Gold +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Und plötzlich hören alle zu: Mit zahlreichen Übungen und Fallbeispielen aus Ihrem beruflichen Alltag Reden ist Silber kommunizieren ist Gold klare Sprache starke

Mehr

Die digitale Zukunft der Immobilienwirtschaft

Die digitale Zukunft der Immobilienwirtschaft Management Circle Real Estate Die digitale Zukunft der Immobilienwirtschaft So halten Sie Schritt: Vom Megatrend zum Branchenstandard Fachpanels und hochkarätig besetzte Diskussionsrunden zu den Themen:

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ So schärfen Sie Ihr Profil und machen mehr aus Ihren Stärken: Die Marke ICH

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ So schärfen Sie Ihr Profil und machen mehr aus Ihren Stärken: Die Marke ICH +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ So schärfen Sie Ihr Profil und machen mehr aus Ihren Stärken: Die Marke ICH Für einen überzeugenden Auftritt. Für eine starke Wirkung. Für einen bleibenden Eindruck.

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Texten. methodisch sicher wirksam. Hoher Lernerfolg durch begrenzte Teilnehmerzahl!

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Texten. methodisch sicher wirksam. Hoher Lernerfolg durch begrenzte Teilnehmerzahl! +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Texten für die interne und externe Kommunikation methodisch sicher wirksam Leserliebe Schreiben Sie so, wie Sie es als Leser gerne hätten Satz-Baukasten Ganz

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Markenstrategie heute: Brand Management. So führen Sie Ihre Marke in die Zukunft!

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Markenstrategie heute: Brand Management. So führen Sie Ihre Marke in die Zukunft! +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Markenstrategie heute: Mit zahlreichen Praxisbeispielen! Brand Management So führen Sie Ihre Marke in die Zukunft! Brand Management in turbulenten Zeiten Veränderungen

Mehr

FINANZIERUNGS FORUM 16. OKTOBER 2014, UM 14.00 UHR MERCEDES-BENZ NIEDERLASSUNG MÜNCHEN

FINANZIERUNGS FORUM 16. OKTOBER 2014, UM 14.00 UHR MERCEDES-BENZ NIEDERLASSUNG MÜNCHEN FINANZIERUNGS FORUM 2014 16. OKTOBER 2014, UM 14.00 UHR MERCEDES-BENZ NIEDERLASSUNG MÜNCHEN >14.00 Uhr 14.15 Uhr 14.45 Uhr ERÖFFNUNG UND BEGRÜSSUNG Andreas Eisele, Präsident des BFW Bayern IMMOBILIENFINANZIERUNG

Mehr

forum 16. Oktober 2014, um 14.00 Uhr Mercedes-Benz Niederlassung München

forum 16. Oktober 2014, um 14.00 Uhr Mercedes-Benz Niederlassung München F i n a n z i e r u n g s forum 2014 16. Oktober 2014, um 14.00 Uhr Mercedes-Benz Niederlassung München Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder und Gäste, für die Wohnungs- und Immobilienwirtschaft

Mehr

Interkulturelle Teams führen

Interkulturelle Teams führen +++ Management Circle Führungsseminar +++ Interkulturelle Teams führen Der richtige Umgang mit Mitarbeitern aus unterschiedlichen Nationen und Kulturen! Ihre Führungs-Toolbox für internationale Teams:

Mehr

Schachmatt dem Wettbewerb!

Schachmatt dem Wettbewerb! Praxisseminar für Führungskräfte aus dem Bereich Vertrieb am 26. November 2015 in Wiesbaden oder am 2. Februar 2016 in München Schachmatt dem Wettbewerb! Mehr Erfolg im Vertrieb durch neue Strategien >

Mehr

Unbequeme Führungsaufgaben meistern

Unbequeme Führungsaufgaben meistern +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Unbequeme Führungsaufgaben meistern Mit Beharrlichkeit, Konsequenz und Durchsetzungsstärke zum Ziel Leistung beharrlich einfordern So bringen Sie Ihr Team dazu,

Mehr

9. ImmobIlIentag der Hansestadt rostock. 12. und 13. april 2011. Errichten, vermarkten, bewirtschaften. die Immobilienbranche im Wandel

9. ImmobIlIentag der Hansestadt rostock. 12. und 13. april 2011. Errichten, vermarkten, bewirtschaften. die Immobilienbranche im Wandel 9. ImmobIlIentag der Hansestadt rostock 12. und 13. april 2011 Errichten, vermarkten, bewirtschaften die Immobilienbranche im Wandel einladung HERZLICH WILLKOMMEN ZUM 9. IMMOBILIENTAG DER HANSESTADT ROSTOCK

Mehr

Personalmanagement im internationalen Anlagenbau

Personalmanagement im internationalen Anlagenbau +++ Management Circle Spezial-Seminar +++ Branchenspezifische Lösungen im Fokus: Personalmanagement im internationalen Anlagenbau Optimierte Personalarbeit im internationalen Projektgeschäft: Personalmarketing

Mehr

Immobilienforum Köln 2016

Immobilienforum Köln 2016 Immobilienforum 2016 Zukunftsperspektiven für den Immobilienmarkt Perspektiven für Wohn-, Büro- und Gewerberäume Die Wirtschaft der Region ist in Bewegung Wo entsteht Raum für Projekte? Strategien und

Mehr

Hotelmanagement- und Hotelpachtvertrag Chancen und Risiken

Hotelmanagement- und Hotelpachtvertrag Chancen und Risiken Wissen und Erfahrung im Dialog Hotelpachtvertrag Chancen und Risiken 07. Dezember 2004 in Frankfurt am Main Themen Einzelheiten bei Hotelpachtverträgen Checkliste für Vertragsverhandlungen Strategien für

Mehr

Resilienztraining für Führungskräfte

Resilienztraining für Führungskräfte +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Resilienztraining für Führungskräfte Das Geheimnis starker Menschen Was Manager und ihre Teams stark macht: Ihr Experte für Resilienz: Resilienz als Führungskompetenz

Mehr

Perfekte Ablage im digitalen Office

Perfekte Ablage im digitalen Office +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Perfekte Ablage im digitalen Office Vorgänge optimieren. Ordnung schaffen. Wissen managen. Struktur in Laufwerken und Ordnern Welche Tools auf der Festplatte

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Lernen Sie die Potenziale Ihres Gehirns stärker zu nutzen. Speed Reading

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Lernen Sie die Potenziale Ihres Gehirns stärker zu nutzen. Speed Reading +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Lernen Sie die Potenziale Ihres Gehirns stärker zu nutzen Speed Reading So steigern Sie Ihr Lesetempo um 80 100 % Sparen Sie Zeit Erlernen Sie Methoden und Techniken,

Mehr

Das Geheimnis starker Frauen

Das Geheimnis starker Frauen +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Mit Vorabfragebogen: Ihre Themenwünsche im Seminar Das Geheimnis starker Frauen Resilienztraining für Souveränität und Zufriedenheit Das macht Sie stark, souverän

Mehr

Niederrhein eine Region mit Tempo!

Niederrhein eine Region mit Tempo! Krefeld Mönchengladbach Rhein-Kreis Neuss Kreis Viersen Niederrhein eine Region mit Tempo! 2. Investorenkongress der Standort Niederrhein GmbH am 31. Mai 2007 im BORUSSIA-PARK Mönchengladbach Programm

Mehr

2. Gewerbeimmobilientag NRW Trends und Perspektiven

2. Gewerbeimmobilientag NRW Trends und Perspektiven 2. Gewerbeimmobilientag NRW Trends und Perspektiven am 29.10.2015 in Köln Rotonda Business Club Gewerbeimmobilientag NRW Trends und Perspektiven der Assetklassen Mit Ausnahme der Supermärkte büßte 2014

Mehr

Newsletter und Kundenmagazine texten

Newsletter und Kundenmagazine texten +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Von der Konzeption bis zur Schlussredaktion: Newsletter und Kundenmagazine texten Beiträge schreiben Texte redigieren Autoren briefen Thema des Tages Finden Sie

Mehr

Healthcare Real Estate

Healthcare Real Estate +++ Management Circle Fachforum +++ Herausforderungen einer besonderen Asset-Klasse 150,- Euro Frühbucherrabatt bis zum 31.12.2014 Healthcare Real Estate Chancen, Risiken, Synergien, Potenziale von Gesundheitsimmobilien

Mehr

Zu dieser Veranstaltung gibt es mehrere PDFs:

Zu dieser Veranstaltung gibt es mehrere PDFs: Zu dieser Veranstaltung gibt es mehrere PDFs: HORIZON 2020 Termine: April 2014 HORIZON 2020 Termine: Juli 2014 SEMINARE KONFERENZEN KONGRESSE SCHRIFTLICHE LEHRGÄNGE AUSBILDUNGSLEHRGÄNGE ONLINE-EVENTS +++

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Produzieren im Takt. Planen und steuern mit neuen PPS-Ansätzen!

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Produzieren im Takt. Planen und steuern mit neuen PPS-Ansätzen! +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Innovative PPS-Ansätze für Ihre Produktion! Produzieren im Takt Planen und steuern mit neuen PPS-Ansätzen! Nutzen Sie den Takt für Produktivität: Gleichmäßiger

Mehr

Einladung zur Fachtagung. Vorbeugung der persönlichen Haftung von technischen Führungskräften 18.11.2014 in Berlin / 02.12.

Einladung zur Fachtagung. Vorbeugung der persönlichen Haftung von technischen Führungskräften 18.11.2014 in Berlin / 02.12. Einladung zur Fachtagung Vorbeugung der persönlichen Haftung von technischen Führungskräften 18.11.2014 in Berlin / 02.12.2014 in Köln Typische Problemfelder in der Praxis Persönliche Haftungsrisiken von

Mehr

Digitalstrategie für wirkungsvolles Marketing

Digitalstrategie für wirkungsvolles Marketing +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Dem Wettbewerb voraus: Digitalstrategie für wirkungsvolles Marketing Wie Sie Social, Content und SEO clever vernetzen Digitale Marketingstrategien entwickeln

Mehr

Effektiv arbeiten im digitalen Office

Effektiv arbeiten im digitalen Office +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Für die professionelle Assistenz: Effektiv arbeiten im digitalen Office Die acht besten Techniken für einfaches und effektives Arbeiten 1 Innovative Tools für

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Gelassenheitstraining für Frauen: Wie Sie mit Ruhe und Gelassenheit mehr erreichen

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Gelassenheitstraining für Frauen: Wie Sie mit Ruhe und Gelassenheit mehr erreichen +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Gelassenheitstraining für Frauen: Nimm s leicht Wie Sie mit Ruhe und Gelassenheit mehr erreichen Mit innerer Stärke zu mehr Gelassenheit Wie Sie Respekt und Toleranz

Mehr

3. Immobilienforum Hamburg 2016

3. Immobilienforum Hamburg 2016 3. Immobilienforum 2016 Raum für Projekte Geldgeber von morgen Ideen mit Zukunft Zukunftsperspektiven für den Immobilienmarkt Jahresauftakt der er Immobilienbranche: Was erwartet uns 2016? auf dem Weg

Mehr

Emotionale Intelligenz

Emotionale Intelligenz +++ Management Circle Intensivseminar +++ Emotionale Intelligenz Entwickeln Sie Ihren unterbewussten Erfolgsfaktor im Business Nutzen Sie die Kraft der Emotionalen Intelligenz für mehr Überzeugungskraft

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ erfolgreich nutzen. Vertriebswege optimieren Kunden gewinnen Umsatz steigern

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ erfolgreich nutzen. Vertriebswege optimieren Kunden gewinnen Umsatz steigern +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Sofort einsetzbare und praktische Tipps E-Commerce erfolgreich nutzen Vertriebswege optimieren Kunden gewinnen Umsatz steigern Erfolgreicher Vertrieb über das

Mehr

Auf den Punkt gebracht: Die wichtigsten Texte im Office!

Auf den Punkt gebracht: Die wichtigsten Texte im Office! +++ Management Circle Fokus Sekretariat und Assistenz +++ Auf den Punkt gebracht: Die wichtigsten Texte im Office! Entdecken Sie Ihr Schreibtalent Mitarbeiter-Rundschreiben und E-Mails Verständlich und

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Erfolgreich und überzeugend mit interkultureller Kompetenz!

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Erfolgreich und überzeugend mit interkultureller Kompetenz! +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Zusammenarbeit mit türkischen Mitarbeitern, Kollegen und Geschäftspartnern Erfolgreich und überzeugend mit interkultureller Kompetenz! Zusammenarbeit mit türkischen

Mehr

Risikomanagement in der Energiewirtschaft

Risikomanagement in der Energiewirtschaft +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Speziell für Energiebeschaffung, -handel und -vertrieb: Risikomanagement in der Energiewirtschaft Risiken erkennen, bewerten und richtig steuern So stellen Sie

Mehr

Konfliktmanagement im beruflichen Alltag

Konfliktmanagement im beruflichen Alltag +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Konfliktkompetenz lässt sich lernen: Konfliktmanagement im beruflichen Alltag Spannungsreiche Situationen professionell und lösungsorientiert entschärfen Wo viele

Mehr

8. REAL ESTATE conference day

8. REAL ESTATE conference day 8. REAL ESTATE conference day Immobilien Projekte GU/TU-Projekte und -Werkverträge: Aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet Donnerstag, 21. April 2016 09.15 Uhr bis 12.00 Uhr (12.00 Uhr Stehlunch) Business

Mehr

Internes Marketing für das Qualitätsmanagement

Internes Marketing für das Qualitätsmanagement +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Internes Marketing für das Qualitätsmanagement Überzeugen Sie Ihre Mitarbeiter und Führungskräfte von dem Nutzen des QMs So packen Sie Ihre QM-Kampagnen richtig

Mehr

Chief Digital Officer

Chief Digital Officer +++ Management Circle Real Estate +++ Chief Digital Officer in der Immobilienbranche Digitale Transformationsprozesse verstehen, analysieren, gestalten Intensiv-Seminar mit qualifiziertem Führen Sie Ihr

Mehr

Erfolgreich führen in Veränderungsprozessen

Erfolgreich führen in Veränderungsprozessen +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Erfolgreich führen in Systematisch mit Konflikten und Widerständen umgehen Optimieren Sie Ihr Führungsverhalten, um Veränderungsprozesse bestmöglich zu meistern

Mehr

Projektentwicklung 2015

Projektentwicklung 2015 Konferenz Projektentwicklung 2015 Kapital sucht Standort und Idee Standort sucht Idee und Kapital Donnerstag, 24. September 2015 09.30 Uhr bis 12.00 Uhr (anschliessend Stehlunch) Business Center Balsberg,

Mehr

BESONDERES LEISTEN MEHRWERTE SCHAFFEN

BESONDERES LEISTEN MEHRWERTE SCHAFFEN BESONDERES LEISTEN MEHRWERTE SCHAFFEN Für Sie Besonderes zu leisten, ist unser vorrangiges Ziel, individuell nach Ihren Wünschen sowie Ihrem konkreten Bedarf. Diesem Anspruch stellen wir uns mit höchstem

Mehr

Emotionale Kundenbindung

Emotionale Kundenbindung +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Aus Kunden werden Fans Emotionale Kundenbindung Steigern Sie Ihren Unternehmenserfolg! So messen, steuern und erhöhen Sie die emotionale Kundenbindung: Der fan-indikator

Mehr

Digitales Arbeiten für Führungskräfte

Digitales Arbeiten für Führungskräfte +++ Management Circle Exklusiv-Seminar +++ Smarter arbeiten mit Laptop, iphone und Tablet Digitales Arbeiten für Führungskräfte Vorabfragebogen: Sie nennen uns uns Ihre individuellen Themenschwerpunkte

Mehr

Controlling in der. Ukraine

Controlling in der. Ukraine +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Controlling in der Ukraine Unverzichtbar für alle Investoren! So planen und steuern Sie in Ihren ukrainischen Tochtergesellschaften! Ihr Referent: Thomas Otten

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ So kommen Sie zum Ziel: Hart verhandeln. Souverän und schlagfertig zum Verhandlungserfolg

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ So kommen Sie zum Ziel: Hart verhandeln. Souverän und schlagfertig zum Verhandlungserfolg +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ So kommen Sie zum Ziel: Hart verhandeln Souverän und schlagfertig zum Verhandlungserfolg Psychologie der Verhandlung Umgang mit Autorität, Sympathie und Manipulation

Mehr

Führen mit emotionaler Intelligenz

Führen mit emotionaler Intelligenz +++ Management Circle Führungsseminar +++ Mit Herz und Verstand Einfluss nehmen: Führen mit emotionaler Intelligenz Mitarbeiter besser verstehen und gezielter steuern Mehr Intuition im Führungsalltag Menschenkenntnis

Mehr

LEAD Institut. Wechseln Sie Ihre Perspektive

LEAD Institut. Wechseln Sie Ihre Perspektive LEAD Institut LEAD Institut Wechseln Sie Ihre Perspektive Flügel und Partner Personalberatung bietet im Rahmen des LEAD Institutes - Leipziger Executive Active Development Seminare, Workshops und Coachings

Mehr

Immobilienforum Hamburg 2014

Immobilienforum Hamburg 2014 Immobilienforum 2014 Raum für Projekte Geldgeber von morgen Ideen mit Zukunft Perspektiven für Wohn-, Freizeit-, Büro- und Gewerberäume im Wettbewerb zu teuer oder das Tor zur Welt? Neuer Raum für gute

Mehr

Soft Skills für Young Professionals

Soft Skills für Young Professionals +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Praxistraining für junge Fach- und Führungskräfte Soft Skills für Young Professionals Wirksam und souverän kommunizieren im Business! Erfahren Sie, wie Sie über

Mehr

Fachtagung für visuelles Marketing

Fachtagung für visuelles Marketing Eine gemeinsame Veranstaltung von 36. internationale Fachtagung für visuelles Marketing Mehr verkaufen durch einzigartige Inszenierung 09. September, Frankfurt, Radisson Blu Hotel Finales Programm Stephan

Mehr

Digitalisierung im Vertriebs- und Kundenmanagement in Versicherungen

Digitalisierung im Vertriebs- und Kundenmanagement in Versicherungen +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Digitalisierung im Vertriebs- und Kundenmanagement in Versicherungen So gestalten Sie die digitale Zukunft Ihrer Assekuranz Neue Kundenbeziehungen schaffen, neue

Mehr

Finanzierung von Immobilienprojekten

Finanzierung von Immobilienprojekten +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Finanzierung von Immobilienprojekten Wirksame Strategien der Kapitalbeschaffung im Fokus Basel III, Solvency II und AIFM Auswirkungen der Regularien auf Ihr Projektgeschäft

Mehr

Zu dieser Veranstaltung gibt es mehrere PDFs:

Zu dieser Veranstaltung gibt es mehrere PDFs: Zu dieser Veranstaltung gibt es mehrere PDFs: EINFACH ERKLÄRT Termine: Januar 2015 - März 2015 EINFACH ERKLÄRT Termine: April 2015 - Juni 2015 SEMINARE KONFERENZEN KONGRESSE SCHRIFTLICHE LEHRGÄNGE AUSBILDUNGSLEHRGÄNGE

Mehr

Smart Talk. wirksam zielsicher authetisch. Auch in stressigen Situationen

Smart Talk. wirksam zielsicher authetisch. Auch in stressigen Situationen +++ Management Circle Exklusiv-Seminar +++ wirksam zielsicher authetisch Smart Talk Auch in stressigen Situationen Die 7 Erfolgsfaktoren für Ihre Kommunikation ➊ Überzeugen statt überreden: Ihre persönlichen

Mehr

+++ 10. Neuauflage wegen großer Nachfrage! +++ Prüfen Sie, ob Ihr Investment rentabel ist:

+++ 10. Neuauflage wegen großer Nachfrage! +++ Prüfen Sie, ob Ihr Investment rentabel ist: Melden Sie sich jetzt an! Telefon-Hotline: 0 61 96 / 47 22-700 +++ 10. Neuauflage wegen großer Nachfrage! +++ Prüfen Sie, ob Ihr Investment rentabel ist: Immobilien- Kompakt-Seminar mit qualifiziertem

Mehr

Prozesse aufnehmen Abläufe optimieren Kosten reduzieren

Prozesse aufnehmen Abläufe optimieren Kosten reduzieren +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Prozessanalyse und -visualisierung in der Administration Prozesse aufnehmen Abläufe optimieren Kosten reduzieren Erfolgreicher Wandel zum Lean Office Visualisierung

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Finanzwesen und Bankwirtschaft aktuell und einfach erklärt

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Finanzwesen und Bankwirtschaft aktuell und einfach erklärt +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Bankfachwissen für professionelle Assistenz Finanzwesen und Bankwirtschaft aktuell und einfach erklärt Banksysteme und Bankgeschäfte So funktioniert die Universalbank

Mehr

Zu dieser Veranstaltung gibt es mehrere PDFs:

Zu dieser Veranstaltung gibt es mehrere PDFs: Zu dieser Veranstaltung gibt es mehrere PDFs: UNBEQUEME FÜHRUNGSAUFGABEN MEISTERN Termine: Juli 2015 UNBEQUEME FÜHRUNGSAUFGABEN MEISTERN Termine: Juli 2015 - November 2015 SEMINARE KONFERENZEN KONGRESSE

Mehr

Presseinformation 14. Informationsforum KreditServicing der Hypotheken Management-Gruppe am 10. November 2015 in Frankfurt/Main

Presseinformation 14. Informationsforum KreditServicing der Hypotheken Management-Gruppe am 10. November 2015 in Frankfurt/Main Presseinformation 14. Informationsforum KreditServicing der Hypotheken Management-Gruppe am 10. November 2015 in Frankfurt/Main Mannheim, 26.08.2015 Digitale Trends, zielgruppengerechte und kundenorientierte

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Reporting mit SAP HR/HCM. Gewinnen Sie Personalkennzahlen, Daten und Fakten aus dem SAP -System

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Reporting mit SAP HR/HCM. Gewinnen Sie Personalkennzahlen, Daten und Fakten aus dem SAP -System +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Reporting mit SAP HR/HCM SAP Query Gewinnen Sie Personalkennzahlen, Daten und Fakten aus dem SAP -System So erstellen Sie personalwirtschaftliche Auswertungen

Mehr

Texten in der internen und externen Kommunikation

Texten in der internen und externen Kommunikation +++ Management Circle Praxis-Training +++ Texten in der internen und externen Kommunikation Mit Toolbox und zahlreichen Übungen für Ihre Praxis! stilsicher zielgerichtet wirksam Textfluss Stellen Sie die

Mehr

Vom Kollegen zum Vorgesetzten

Vom Kollegen zum Vorgesetzten +++ Neuauflage des Management Circle Erfolgs-Seminars +++ Den Rollenwechsel perfekt meistern Profitieren Sie von Ihrem individuellen DISG -Persönlichkeitstest Vom Kollegen zum Vorgesetzten So starten Sie

Mehr

Die Vorstands- und Geschäftsführungsassistenz

Die Vorstands- und Geschäftsführungsassistenz +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Besonders praxisnah. Sofort umsetzbar. Schlüsselfunktion im Unternehmen: Die Vorstands- und Geschäftsführungsassistenz Souverän und überzeugend im Umgang mit

Mehr

Die neue Buchhaltung/ Rechnungslegung und Finanz-IT in Russland

Die neue Buchhaltung/ Rechnungslegung und Finanz-IT in Russland +++ Management Circle Praxis-Seminar +++ Die neue Buchhaltung/ Rechnungslegung und Finanz-IT in Russland Die neuen Bestimmungen und der erfolgreiche Einsatz von 1C Zahlungsströme und Ergebnisse Ihrer russischen

Mehr

Die Kunst der klugen Selbstbeherrschung

Die Kunst der klugen Selbstbeherrschung +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Die Kunst der klugen Selbstbeherrschung Erfolgreicher im Berufsalltag durch konsequente Selbstkontrolle So meistern Sie auch schwierige Situationen professionell

Mehr

Professionelle Projektassistenz

Professionelle Projektassistenz Ihr Termin: 2. bis 4. April 2012 in Köln Mit zertifiziertem Abschluss: Professionelle Projektassistenz Aufgaben koordinieren. Projektteams betreuen. Projekte managen. Ihr Seminarleiter: Uwe Göttert VKL

Mehr

D I G I T A L I S I E R U N G S

D I G I T A L I S I E R U N G S D I G I T A L I S I E R U N G S F O R U M 2 0 1 6 1 8. F E B R U A R 2 0 1 6, 1 4 : 0 0 U H R B A Y E R I S C H E R B A U I N D U S T R I E V E R B A N D 14.00 Uhr Eröffnung und Begrüssung Andreas Eisele

Mehr

Führung zurück zum Wesentlichen

Führung zurück zum Wesentlichen +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Worauf es wirklich ankommt: Führung zurück zum Wesentlichen Ziele Commitment Transparenz Kommunizieren, nicht rumeiern Einfache Regeln, die zu mehr Klarheit führen

Mehr

Social Media und Web 2.0 für Stadtwerke

Social Media und Web 2.0 für Stadtwerke +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Spezielle Lösungen für die Energiebranche Social Media und Web 2.0 für Stadtwerke Wie Sie erfolgreich in sozialen Netzwerken agieren Diese Social-Media-Kanäle

Mehr

Marketingleiter Forum 2010

Marketingleiter Forum 2010 Marketingleiter Forum 2010 Exklusiv am: 19. April 2010 in Köln Zukunftsweisende Strategien, innovative Konzepte und neue Impulse! Vertiefungs-Seminar am 20. April 2010: Marketing-Kommunikation im Umbruch

Mehr

Einkauf von Entsorgungsleistungen

Einkauf von Entsorgungsleistungen 4. BME-Thementag Einkauf von Entsorgungsleistungen 12. Dezember 2012, Frankfurt KOSTENEFFIZIENT UND UMWELTBEWUSST ENTSORGEN Das neue Kreislaufwirtschaftsgesetz (KrWG) Was hat sich wirklich geändert? Die

Mehr

Internationales Marketing

Internationales Marketing +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ gezielt modern effektiv Mit vielen praktischen Übungen und Beispielen Internationales Marketing Die globale Vermarktung Ihrer Produkte und Dienstleistungen strategisch

Mehr

Die neue. Web-Redaktion

Die neue. Web-Redaktion +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Die neue Mit zahlreichen Übungen: Bitte bringen Sie Ihren Laptop mit. Web-Redaktion Wie Sie Ihren Internetauftritt optimal konzipieren, texten und gestalten So

Mehr

Managementtraining für Frauen

Managementtraining für Frauen +++ Management Circle Exklusiv-Seminar +++ Managementtraining für Frauen Der finale Schliff, um in Führung zu gehen Seine Frau stehen Führen Frauen anders als Männer? Spielregeln im Business erkennen und

Mehr

MÖGLICHKEITEN DER ZUSAMMENARBEIT ZWISCHEN WOHNUNGSWIRTSCHAFT UND STADTWERKEN. Ihr Termin: 16. und 17. März 2015 in Berlin

MÖGLICHKEITEN DER ZUSAMMENARBEIT ZWISCHEN WOHNUNGSWIRTSCHAFT UND STADTWERKEN. Ihr Termin: 16. und 17. März 2015 in Berlin MÖGLICHKEITEN DER ZUSAMMENARBEIT ZWISCHEN WOHNUNGSWIRTSCHAFT UND STADTWERKEN Ihr Termin: 16. und 17. März 2015 in Berlin HERZLICH WILLKOMMEN Sehr geehrte Damen und Herren, der demografische Wandel, aber

Mehr

Managementtraining für Teamleiter

Managementtraining für Teamleiter +++ Management Circle Führungsseminar +++ Managementtraining für Teamleiter Ihr Leitfaden für erfolgreiche Führung und Zusammenarbeit Wie Sie nachhaltig motivieren und Leistung fördern: Führen Sie Ihre

Mehr

Mitarbeiterbindung in China

Mitarbeiterbindung in China +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Fluktuation im Griff: Mitarbeiterbindung in China So gewinnen und halten Sie Ihre Schlüsselkräfte Praxiswissen für den Wettbewerb um die besten Mitarbeiter: Worauf

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Contracting. aktuell. Hoher Lernerfolg durch begrenzte Teilnehmerzahl!

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Contracting. aktuell. Hoher Lernerfolg durch begrenzte Teilnehmerzahl! +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Contracting aktuell Neue Rechtslage ab 2011 Machen Sie sich fit! Vom neuen Rechtsrahmen bis zu innovativen Geschäftsmodellen Wie ist die Rechtslage im Energie-

Mehr

Gremienbetreuung aktuell: Vorstandssitzung Aufsichtsratssitzung Hauptversammlung

Gremienbetreuung aktuell: Vorstandssitzung Aufsichtsratssitzung Hauptversammlung +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Gremienbetreuung aktuell: Vorstandssitzung Aufsichtsratssitzung Hauptversammlung Wie Sie rechtssicher planen, organisieren und nachbereiten. Überlassen Sie nichts

Mehr

+++ Management Circle Praxis-Seminar +++ Personalreporting leicht gemacht: Excel. im Personalwesen

+++ Management Circle Praxis-Seminar +++ Personalreporting leicht gemacht: Excel. im Personalwesen +++ Management Circle Praxis-Seminar +++ Personalreporting leicht gemacht: Excel Mit zahlreichen Übungen und praktischen Tipps & Tricks! im Personalwesen So überzeugen Sie mit optimal aufbereiteten HR-Kennzahlen!

Mehr

ULI LEADERSHIP AWARD & URBAN LEADER FORUM 2015. 2. 3. Dezember 2015, München

ULI LEADERSHIP AWARD & URBAN LEADER FORUM 2015. 2. 3. Dezember 2015, München ULI LEADERSHIP AWARD & URBAN LEADER FORUM 2015 2. 3. Dezember 2015, München ULI Leadership Award Seit über 75 Jahren widmet sich das Urban Land Institute (ULI) der nachhaltigen Entwicklung und Gestaltung

Mehr

Veränderungen konsequent managen

Veränderungen konsequent managen +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Veränderungen konsequent managen Veränderungen zum Leben bringen und Erfolge nachhaltig sichern Wichtige Voraussetzungen für ein erfolgreiches Change-Management

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Schaffen Sie Freiräume für die strategische Arbeit und sich selbst

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Schaffen Sie Freiräume für die strategische Arbeit und sich selbst +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Selbstmanagement für Geschäftsführer Schaffen Sie Freiräume für die strategische Arbeit und sich selbst Ihr Masterplan als Geschäftsführer Wie Sie Ihre Aufgaben

Mehr