8. Deutsche Betriebssport - Meisterschaften im Tischtennis

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "8. Deutsche Betriebssport - Meisterschaften im Tischtennis"

Transkript

1 Deutscher Betriebssportverband e.v. 8. Deutsche Betriebssport - Meisterschaften im Tischtennis in Hamburg Ausrichter Betriebssportverband Hamburg e.v. Seite 1 von 6 Stand:

2 AUSSCHREIBUNG Lizenzgeber Ausrichter Deutscher Betriebssport Verband e.v. (DBSV) Betriebssportverband Hamburg e.v. (BSV Hamburg) Turnierbezeichnung 8. DBM-TT 2009 Einzel-, Doppel-, Mixed- und 3er Mannschafts- Meisterschaften Austragungsorte Turniertermin/ Spielbeginn Schulsporthallen in Hamburg / Neu Allermöhe Walter-Rothenburg-Weg und Von-Hacht-Weg Samstag, den Uhr - Einzel und Doppel Sonntag, den Uhr - 3er Mannschaften und Mixed Akkreditierung Freitag, , von 17:30 Uhr bis 20:00 Uhr Telekom Tagungshotel, Hanse Treff Oberer Landweg 27, Hamburg Turnierklassen Einzel und Doppel NICHTVEREINSSPIELER/INNEN Offen für alle Spieler/innen, die seit dem nicht mehr in einer DTTB-Vereinsmannschaft oder in einem ausländischen Landesverband gespielt haben. Herren-NV1 offen für alle Spieler, die nach dem geboren (AK 1) Herren-NV2 offen für alle Spieler, die zwischen dem und (AK 2) geboren Herren-NV3 offen für alle Spieler, die zwischen dem und (AK 3) geboren Herren-NV4 offen für alle Spieler, die vor dem geboren (AK 4) Damen-NV1 offen für alle Spielerinnen, die nach dem (AK 1) geboren Damen-NV2 offen für alle Spielerinnen, die vor dem (AK 2) geboren Doppel-NV die Altersklasse richtet sich nach dem/der jüngeren Spielpartner/in einer Paarung Mixed keine Einteilung nach Altersklassen - alle - Die Doppel- und Mixedpaarungen können auch mit Spieler/innen aus verschiedenen Vereinen/Verbänden gebildet werden Seite 2 von 6 Stand:

3 VEREINSSPIELER/INNEN Gesperrt für Spieler/innen der 1. und 2. Bundesliga oder einer gleichwertigen Klasse eines ausländischen Landesverbandes. Herren-V1 offen für alle Spieler, die nach dem geboren (AK 1) Herren-V2 offen für alle Spieler, die zwischen dem und (AK 2) geboren Herren-V3 offen für alle Spieler, die zwischen dem und (AK 3) geboren Herren-V4 offen für alle Spieler, die vor dem geboren (AK 4) Damen-V1 offen für alle Spielerinnen, die nach dem geboren Damen-V2 offen für alle Spielerinnen, die vor dem geboren Doppel-V die Altersklasse richtet sich nach dem/der jüngeren Spielpartner/in einer Paarung Mixed keine Einteilung nach Altersklassen - alle - Die Doppel- und Mixedpaarungen können auch mit Spieler/innen aus verschiedenen Vereinen/Verbänden gebildet werden. Turnierklassen 3er Mannschaften NICHTVEREINSSPIELER/-INNEN Offen für alle Spieler/innen, die seit dem nicht mehr in einer DTTB-Vereinsmannschaft oder in einem ausländischen Landesverband gespielt haben. Herren-NVM 1 (AK 1 und 2) Herren-NVM 2 (AK 3 und 4) Damen-NVM offen für alle Spieler, die nach dem geboren offen für alle Spieler, die vor dem geboren offen für alle NV-Spielerinnen VEREINSSPIELER/-INNEN Gesperrt für Spieler/innen, der 1. und 2. Bundesliga oder einer gleichwertigen Klasse eines ausländischen Landesverbandes. Herren-VM 1 (AK 1 und 2) Herren-VM 2 (AK 3 und 4) Damen-VM offen für alle Spieler, die nach dem geboren offen für alle Spieler, die vor dem geboren offen für alle VM-Spielerinnen Ein Verstoß gegen die Teilnahme- und Spielberechtigungen führt zum Ausschluss vom gesamten Turnier. Bei Ausschluss werden alle ausgetragenen Spiele annulliert. Seite 3 von 6 Stand:

4 Startberechtigung Austragungsmodus Alle Spieler/innen, die im Besitz eines gültigen Betriebssport-Spielerpasses. Der Pass ist der Turnierleitung auf Verlangen vorzulegen. Das Turnier ist generell für Spieler/innen der 1. und 2. Bundesliga (oder ausländischen gleichwertigen Klassen) gesperrt. In Einzelklassen von 4 bis 6 Teilnehmer/innen spielt jede/r gegen jede/n. In Einzelklassen ab 7 Teilnehmern/innen wird in den Vorrunden in Gruppen - dort jede/r gegen jede/n - gespielt. In Doppel- und Mixedklassen von 4 bis 6 Meldungen spielt jeder gegen jeden. In Doppel- und Mixedklassen ab 7 Meldungen wird im Einfach-KO-System gespielt. Je nach Teilnehmerzahl kommen die Gruppenersten, -zweiten oder sogar - dritten in die Endrunden. Klassen mit Meldungen unter 4 Teilnehmer/innen im Einzel bzw. unter 4 Paarungen im Doppel/Mixed entfallen oder werden mit anderen Klassen zusammengelegt. In den Mannschaftsklassen wird in den Vorrunden in Gruppen jeder gegen jeden gespielt. Je nach Teilnehmerzahl kommen Gruppenerste und -zweite in die Endrunden. Die Endrunden werden im Einfach-KO-System gespielt. Bei den 3er Mannschaften lautet die Spielfolge: Einzel A1-B2, Einzel A2-B1, Einzel A3-B3, Doppel A2A3-B2B3, Einzel A1-B1. Die Aufstellung ist unabhängig von der Reihenfolge der Spielstärke. Alle Entscheidungen erfolgen in drei Gewinnsätzen. Die Turnierleitung behält sich vor, bei Bedarf auf zwei Gewinnsätze zu reduzieren. In den Gruppenspielen der Vorrunde müssen alle Spiele absolviert und die Satzergebnisse auf dem Spiel-Vordruck aufgezeichnet werden, da für das Erreichen der Endrunde das Punkt- oder eventuell auch das Satzverhältnis entscheidend sein kann. Bei Punkt- und Satzgleichheit entscheidet der direkte Vergleich. Das gilt für alle Wettbewerbe. Ersatzgestellung aus unteren 3er Mannschaften ist nicht möglich. Eine 3er Mannschaft muss aus mindestens 2 Spieler/innen bestehen. Die Spieler/innen sollten nach Möglichkeit aus einer BSG/SG oder BKV/BSV kommen. Gemischte 3er Mannschaften (Damen und Herren) möglich und starten im Herren-Mannschaftswettbewerb. Da die Mixed- und Mannschaftswettbewerbe zeitgleich stattfinden, kann nur in einem Wettbewerb (entweder Mixed oder Mannschaft) gestartet werden. Änderungen behält sich die Turnierleitung vor. Tische/Bälle Startzeiten Es wird an mindestens 32 Tischen in 2 Hallen gespielt. Tische und Bälle vom DTTB zugelassen. Samstag, ab 9.00 Uhr: Einzel und Doppel Sonntag, ab 9.00 Uhr: 3er Mannschaften und Mixed Seite 4 von 6 Stand:

5 Meldungen Nur schriftlich auf den entsprechenden Anmeldeformularen: Einzel, Doppel, Mixed sowie 3er Mannschaften getrennt nach Vereinsspielern/innen und Nichtvereinsspielern/innen. Die Anmeldeformulare im Internet unter bzw. abrufbar. Die Meldungen werden erst nach Eingang der Teilnahmegebühr berücksichtigt. Meldeanschrift Betriebssportverband Hamburg e. V. 8. DBM-TT 2009 Wendenstr Hamburg Fax : 040 / Meldeschluss Nachmeldungen nicht möglich. Ersatz in gleicher Klasse kann bis Turnierbeginn gestellt werden. Teilnahmegebühr 1. Eine Klasse je Spieler/-in - (z.b. Mannschaft) 35,00 (inkl. Abendveranstaltung/Buffet- und 6,00 Lizenzgebühr) 2. Zwei Klassen je Spieler/-in - (z.b. Einzel und Doppel) 41,00 (inkl. Abendveranstaltung/Buffet- und 12,00 Lizenzgebühr) 3. Drei Klassen je Spieler/-in - (z.b. Einzel, Doppel und Mixed) 47,00 (inkl. Abendveranstaltung/Buffet- und 18,00 Lizenzgebühr) 4. Begleitperson (für die Abendveranstaltung/Buffet) 20,00 Die Teilnahmegebühr muss spätestens am auf folgendem Konto gutgeschrieben sein: BSV Hamburg Hamburger Sparkasse, BLZ Konto: Verwendungszweck: 8. DBM-TT 2009 und meldende BSG/SG!! Ohne Angaben des Verwendungszweckes ist eine Gutschrift nicht möglich. Die Meldung verpflichtet zur Zahlung der Teilnahmegebühr. Bei Nichtantritt erfolgt keine Erstattung. Auslosung Regeln Turnierleitung Oberschiedsrichter Schiedsrichter Die öffentliche Auslosung findet am Freitag, den um Uhr in den Räumen des BSV Hamburg, Wendenstr. 120, Hamburg statt. Ab Ende September 2009 wird die Auslosung im Internet unter veröffentlicht. Soweit in dieser Ausschreibung nicht anders bestimmt gilt die WOTT des BSV Hamburg. Besteht aus Mitgliedern des BSV Hamburg. Sie entscheidet bei Einsprüchen verbindlich und behält sich Änderungen im Austragungsmodus vor. Die Spielergebnisse werden laufend aktualisiert. wird vom BSV Hamburg gestellt In den Gruppenspielen ist der/die zuerst aufgerufene Spieler/-in oder Mannschaft für die entsprechende Gruppe verantwortlich. Er/Sie holt bei der Turnierleitung den Spielvordruck ab und gibt diesen nach Spielschluss - ordnungsgemäß ausgefüllt - wieder bei der Turnierleitung ab. Die Spieler/innen übernehmen selbst das Schiedsrichteramt. Bei Streitigkeiten bestimmt die Turnierleitung einen anderen Schiedsrichter. Seite 5 von 6 Stand:

6 Preise Siegerehrungen Verpflegung Erste Hilfe Übernachtungskosten Unterkünfte Haftung Abendveranstaltung Weitere Hinweise Informationen Die Plätze 1 bis 3 im Einzel-, Doppel-, Mixed- sowie im Mannschaftswettbewerb erhalten Medaillen des DBSV und Urkunden. Samstag bei der gemeinsamen Abendveranstaltung, am Sonntag nach den jeweiligen Endspielen. Während der Veranstaltung werden kleine Speisen und Getränke zu günstigen Preisen bereitgehalten. Der Verzehr im Spielflächenbereich ist nicht gestattet. Erstversorgung ist gewährleistet trägt jede/r Teilnehmer/in selbst. in eigener Regie zu besorgen Wir haben im Tagungshotel der Dt. Telekom (Ort der Abendveranstaltung), Oberer Landweg 27, Hamburg 150 Einzelzimmer reserviert, die bis zum unter der Reservierungsnr.: 20401/1 zu einem Sonderpreis von 70,00 EUR für 2 Übernachtungen mit Frühstück gebucht werden können. (+ 35,00 EUR für eine weitere Übernachtung mit Frühstück von So auf Mo) Telefon: , Veranstalter und Ausrichter übernehmen keine Haftung bei Beschädigungen, Verlusten oder Verletzungen jeglicher Art. Samstag, den , ab Uhr mit Büffet und musikalischer Unterhaltung im Telekom Tagungshotel, Oberer Landweg 27, Hamburg Begrüßung und Akkreditierung der bereits angereisten Teilnehmer/innen am Freitag, den , von 17:30 Uhr bis 20:00 Uhr im Telekom Tagungshotel, Oberer Landweg 27, Hamburg - ansonsten 45 Minuten vor dem Wettbewerb am Spielort. Alle Teilnehmer/innen erhalten bei der Akkreditierung eine Startnummer, die während des Turniers auf dem Trikot zu befestigen ist. Jede/r Teilnehmer/in hat sich bis spätestens 30 Minuten vor Turnierbeginn in der Sporthalle einzufinden. Ist ein/e Spieler/-in nach erfolgtem dritten Aufruf nicht angetreten, so scheidet er/sie aus dem laufenden Wettbewerb aus. Das Tragen weißer Sportkleidung während des Spiels ist nicht gestattet. Das Betreten des Hallenbodens ist nur mit Turnschuhen mit nicht färbender Sohle erlaubt. Im gesamten Sporthallenbereich einschließlich der Sozialräume das Rauchen sowie Frischkleben nicht gestattet. Die gemeldeten Spieler/innen damit einverstanden, dass die Ergebnisse und deren Auswertung in jeglicher Form, Fotos bzw. Filmaufnahmen im Zusammenhang mit der Berichterstattung über diese Veranstaltung veröffentlicht werden. Diese Ausschreibung ist ab März auch im Internet unter bzw. - mit den Meldeformularen - abrufbar. Für den Veranstalter/Lizenzgeber: Deutscher Betriebssport Verband e.v. Präsident Uwe Tronnier DBSV Sportbeauftragter Wolfgang Großmann Für den Ausrichter: Betriebssportverband Hamburg e. V. Sparte Tischtennis Wendenstr Hamburg Seite 6 von 6 Stand:

10. Deutsche Betriebssport - Meisterschaft im Bowling 2008 in Leipzig/Halle ( Einzel und Mannschaft ) Ausschreibung

10. Deutsche Betriebssport - Meisterschaft im Bowling 2008 in Leipzig/Halle ( Einzel und Mannschaft ) Ausschreibung Deutscher Betriebssportverband e.v. 10. Deutsche Betriebssport - Meisterschaft im Bowling 2008 in Leipzig/Halle ( Einzel und Mannschaft ) Ausschreibung Lizenzgeber/Ausrichter: Deutscher Betriebssportverband

Mehr

14. Deutsche Betriebssport- Meisterschaften 2013 im Mixed-Volleyball

14. Deutsche Betriebssport- Meisterschaften 2013 im Mixed-Volleyball Ausschreibung 14. Deutsche Betriebssport- Meisterschaften 2013 im Mixed-Volleyball Veranstalter: Deutscher Betriebssportverband e.v. Ausrichter: BKV Köln e.v. Wettbewerb: Hallen-Volleyball Mixed Austragungsort:

Mehr

Verteiler: 28. April 2015 Vorsitzende der Berlin-Brandenburger Vereine mit Jugendarbeit und Jugendwarte, Leistungssportausschuss weitere Funktionäre

Verteiler: 28. April 2015 Vorsitzende der Berlin-Brandenburger Vereine mit Jugendarbeit und Jugendwarte, Leistungssportausschuss weitere Funktionäre Verteiler: 28. April 2015 Vorsitzende der Berlin-Brandenburger Vereine mit Jugendarbeit und Jugendwarte, Leistungssportausschuss weitere Funktionäre A u s s c h r e i b u n g e n Für die nachfolgenden

Mehr

Fachvereinigung Bowling e.v. Berlin. 9. Deutsche Betriebssport - Meisterschaft im Bowling 2007 in Berlin ( Einzel und Mannschaft ) Ausschreibung

Fachvereinigung Bowling e.v. Berlin. 9. Deutsche Betriebssport - Meisterschaft im Bowling 2007 in Berlin ( Einzel und Mannschaft ) Ausschreibung Fachvereinigung Bowling e.v. Berlin 9. Deutsche Betriebssport - Meisterschaft im Bowling 2007 in Berlin ( Einzel und Mannschaft ) Ausschreibung Lizenzgeber: Deutscher Betriebssportverband e.v., Büro in

Mehr

Ausschreibung: 2. Deutsche Betriebssportmeisterschaft 2. August 2015 Triathlon - Olympische Distanz (1500m 40km 10km)

Ausschreibung: 2. Deutsche Betriebssportmeisterschaft 2. August 2015 Triathlon - Olympische Distanz (1500m 40km 10km) Ausschreibung: 2. Deutsche Betriebssportmeisterschaft 2. August 2015 Triathlon - Olympische Distanz (1500m 40km 10km) Veranstalter: Ausrichter: Meisterschaft: (Wettbewerb) Deutscher Betriebssportverband

Mehr

Badischer Tischtennis - Verband e.v. Bezirk Bruchsal

Badischer Tischtennis - Verband e.v. Bezirk Bruchsal Badischer Tischtennis Verband e.v. Bezirk Bruchsal Alexander Schuhmacher, Bezirksvorsitzender, Nahestrasse 13, 68753 Waghäusel Tel. 07254 9854988, Email: a.schuhmacher@turnverein-kirrlach.de E I N L A

Mehr

56. DEUTSCHE MEISTERSCHAFTEN SYSTEM MINIATURGOLF 27. 29. AUGUST 2015 KELHEIM

56. DEUTSCHE MEISTERSCHAFTEN SYSTEM MINIATURGOLF 27. 29. AUGUST 2015 KELHEIM 56. DEUTSCHE MEISTERSCHAFTEN SYSTEM MINIATURGOLF 27. 29. AUGUST 2015 KELHEIM 56. Deutsche Meisterschaften System Miniaturgolf Seite 2 AUSSCHREIBUNG Veranstalter: Ausrichter: Austragungsort: Art der Wettkämpfe:

Mehr

Das Fussballtunier der besonderen Art! Anmeldeformular Teilnahmebedingungen Spielbestimmungen. 4. ElfmeterTunier. SA. 27.06.

Das Fussballtunier der besonderen Art! Anmeldeformular Teilnahmebedingungen Spielbestimmungen. 4. ElfmeterTunier. SA. 27.06. Das Fussballtunier der besonderen Art! Anmeldeformular Teilnahmebedingungen Spielbestimmungen 4. ElfmeterTunier SA. 27.06.15 Ab 13 Uhr 4. Elfmeter-Turnier (mit anschließender Party im/am Sportheim) am

Mehr

B ORGANISATORISCHER TEIL

B ORGANISATORISCHER TEIL Berliner Tisch-Tennis Verband e.v. - Paul-Heyse-Str. 29-10407 Berlin Tel: 030 892 91 76, Fax: 030 892 11 37, Mail: geschaeftsstelle@bettv.de, www.bettv.de JUGENDTURNIERORDNUNG Inhaltsverzeichnis: A RAHMENRICHTLINIEN

Mehr

Ausschreibung für die 52. Göttinger Hallenmeisterschaften vom 28.01. bis 30.01.2011 und 53. Göttinger Hallenmeisterschaften vom 04.03. bis 06.03.

Ausschreibung für die 52. Göttinger Hallenmeisterschaften vom 28.01. bis 30.01.2011 und 53. Göttinger Hallenmeisterschaften vom 04.03. bis 06.03. 1. MGC Göttingen 1. Miniatur-Golfsport-Club 1970 Göttingen e. V. Geschäftsstelle: Ingo von dem Knesebeck Gesundbrunnen 20 B 37079 Göttingen Telefon 05 51 / 6 64 78 Internet: www.mgc-goettingen.de e-mail:

Mehr

Bundesweite VDES Meisterschaft im Darts Offenes Einzel, Jugendeinzel, Teamwertung. vom 26.August -28. August 2016 in Munster / Breloh

Bundesweite VDES Meisterschaft im Darts Offenes Einzel, Jugendeinzel, Teamwertung. vom 26.August -28. August 2016 in Munster / Breloh VDES Bezirk Nord Sport der Bahn ESV Munster e.v. Bundesweite VDES Meisterschaft im Darts Offenes Einzel, Jugendeinzel, Teamwertung vom 26.August -28. August 2016 in Munster / Breloh Event House Munster

Mehr

ÖSTERREICHISCHE TISCHTENNIS

ÖSTERREICHISCHE TISCHTENNIS ÖSTERREICHISCHE TISCHTENNIS STAATSMEISTERSCHAFTEN 16. und 17. April 2016 Wiener Stadthalle B Vogelweidplatz 14 1150 Wien AUSSCHREIBUNG 86. ÖSTERREICHISCHE TISCHTENNIS STAATSMEISTERSCHAFTEN Veranstalter:

Mehr

Pfalz Rheinhessen Rheinland Saarland AUSSCHREIBUNG. zum Qualifikationsturnier der Region 7 der Damen und Herren. in SAARBRÜCKEN

Pfalz Rheinhessen Rheinland Saarland AUSSCHREIBUNG. zum Qualifikationsturnier der Region 7 der Damen und Herren. in SAARBRÜCKEN Qualifikationsturnier der Region 7 des DTTB Pfalz Rheinhessen Rheinland Saarland AUSSCHREIBUNG zum Qualifikationsturnier der Region 7 der Damen und Herren in SAARBRÜCKEN am 11. und 12. Februar 2012 VERANSTALTER:

Mehr

42. Internationales Bowling-Städteturnier Frankfurt am Main, 06. - 09. Juni 2014 Rebstock-Bowling

42. Internationales Bowling-Städteturnier Frankfurt am Main, 06. - 09. Juni 2014 Rebstock-Bowling Frankfurt am Main, Jan. 2014 Basel: Berlin: Bremen: Hamburg: Wien: Christian Schenk Uwe Tronnier Volker Pache Wolfgang Großmann Maria Thomas Liebe Bowlingfreunde, zum 42. Internationalen Bowling-Städteturnier

Mehr

Ausschreibung zu den Jugend Bezirksmeisterschaften im. Bezirk Stuttgart

Ausschreibung zu den Jugend Bezirksmeisterschaften im. Bezirk Stuttgart Tischtennisverband Württemberg-Hohenzollern e.v. Bezirk Stuttgart An die Jugendleiter der Vereine, An alle Jugendlichen und Schüler Bitte in den Vereinen weiterleiten! Ressortleiter Einzelsport Jugend

Mehr

Schulrugby-Newsletter 01/2016

Schulrugby-Newsletter 01/2016 Schulrugby-Newsletter 01/2016 Themen: Termine Schulrugby 2016 GIR-Zertifizierung GIR-Hallencup 2016 Inhalt Hallo zusammen, seit Sommer 2015 bin ich der stellvertretende Jugendwart Schule und Entwicklung

Mehr

Einladung und Ausschreibung zu den. Tischtennis- Sommerturniertagen in Aichwald 2016

Einladung und Ausschreibung zu den. Tischtennis- Sommerturniertagen in Aichwald 2016 Einladung und Ausschreibung zu den Tischtennis- Sommerturniertagen in Aichwald 2016 Veranstalter: ASV Aichwald, Abt. Tischtennis Grußwort des Vorstands Liebe Tischtennisfreunde, bereits mehr als ein viertel

Mehr

Ausschreibung. In Köln/Hürth

Ausschreibung. In Köln/Hürth 1. Organisation Ausschreibung In Köln/Hürth 1.1 Veranstalter TC.Koeln Baskonsoloslugu / Türkische Botschaft in Köln 1.2 Organisation Verantwortlich: Herr Seyfi Caliskan Herr Cetin Bozkurt Turnierleitung:

Mehr

A u s s c h r e i b u n g

A u s s c h r e i b u n g Deutscher Betriebssportverband e.v. A u s s c h r e i b u n g zum Finale der 9. Deutschen Betriebssport Meisterschaft (Einzel + Mannschaft) im Golf 2007 am 24./25. August 2007 Region Köln/Bonn (Nordrhein-Westfalen)

Mehr

A U S S C H R E I B U N G DEUTSCHE SCHÜLER- MANNSCHAFTSMEISTERSCHAFTEN

A U S S C H R E I B U N G DEUTSCHE SCHÜLER- MANNSCHAFTSMEISTERSCHAFTEN A U S S C H R E I B U N G DEUTSCHE SCHÜLER- MANNSCHAFTSMEISTERSCHAFTEN 25. / 26. Juni 2005, Kreuzau VERANSTALTER: SCHIRMHERR: AUSRICHTER: DURCHFÜHRER: AUSTRAGUNGSORT: GESAMTLEITUNG: ORGANISATION: TURNIERLEITUNG:

Mehr

4. Stadtbäckerei Freitag / JK-Werbeartikel Tischtennis-Cup des Rotenburger SC

4. Stadtbäckerei Freitag / JK-Werbeartikel Tischtennis-Cup des Rotenburger SC 08. / 09.11.2008 Für Jugend und Erwachsene! 4. Stadtbäckerei Freitag / JK-Werbeartikel Tischtennis-Cup des Rotenburger SC Turnierverkaufs-Shop mit umfangreicher Auswahl, TOP-Preisen sowie Super-Turnierangeboten!!!

Mehr

Hörnle-Cup 2016 Balingen 20. Februar 2016. Ausschreibung. Hörnle-Cup 2016. *** ISU Judging System in allen Gruppen ***

Hörnle-Cup 2016 Balingen 20. Februar 2016. Ausschreibung. Hörnle-Cup 2016. *** ISU Judging System in allen Gruppen *** Ausschreibung Hörnle-Cup 2016 *** ISU Judging System in allen Gruppen *** Veranstalter Ort: Bahn: Datum: Meldeschluss: Zeitplan: Eiskunstlaufverein Balingen e.v. Kunsteisbahn Balingen Wasserwiesen 1 30

Mehr

München belegte bei der 3. Deutschen Betriebssportmeisterschaft im Tischtennis in Solingen Platz 7 (Bericht von Günter Wolber)

München belegte bei der 3. Deutschen Betriebssportmeisterschaft im Tischtennis in Solingen Platz 7 (Bericht von Günter Wolber) München belegte bei der 3. Deutschen Betriebssportmeisterschaft im Tischtennis in Solingen Platz 7 (Bericht von Günter Wolber) 258 Spielerinnen und Spieler aus 21 Städten traten zur 3. Deutschen Betriebssportmeisterschaft

Mehr

9. DPC im Tischtennis in Oldenburg (Niedersachsen) Ausschreibung

9. DPC im Tischtennis in Oldenburg (Niedersachsen) Ausschreibung Veranstalter Ausrichter Mitausrichter Spielort OTB-Sporthalle Haareneschstraße 64, 26121 Oldenburg Inhaltsverzeichnis Ablaufplan...3 Organisation...4 Teilnehmer...4 Turnierklassen...4 Spielmodus...5 Wettkampfbestimmungen...5

Mehr

A u s s c h r e i b u n g Deutsche Meisterschaften im Tischtennis (Einzel/Doppel) am 22. und 23.04.2016 in Heuchelheim, Hessen

A u s s c h r e i b u n g Deutsche Meisterschaften im Tischtennis (Einzel/Doppel) am 22. und 23.04.2016 in Heuchelheim, Hessen Deutscher Behindertensportverband e.v. A u s s c h r e i b u n g Deutsche Meisterschaften im Tischtennis (Einzel/Doppel) am 22. und 23.04.2016 in Heuchelheim, Hessen Allgemeines Veranstalter Deutscher

Mehr

Einladung und Ausschreibung. zum 4. Daniel-Morsch-Turnier. vom 26. bis 28. August ausgerichtet durch den

Einladung und Ausschreibung. zum 4. Daniel-Morsch-Turnier. vom 26. bis 28. August ausgerichtet durch den Einladung und Ausschreibung zum 4. Daniel-Morsch-Turnier vom 26. bis 28. August 2016 ausgerichtet durch den TSV Amicitia Viernheim 1906/09 e.v. www.facebook.com/tsv.amicitia.tischtennis Veranstalter TSV

Mehr

Schützenverein Diana, Rödermark

Schützenverein Diana, Rödermark DBSV DEUTSCHER BETRIEBSSPORTVERBAND e.v. Mitglied des Deutschen Sportbundes 1. Deutsche Betriebssport-Meisterschaft im Schießen Am 29. und 30. September 2007 im Schützenverein Diana, 63322 Rödermark DBSV

Mehr

Das 21. Jugendhandballturnier

Das 21. Jugendhandballturnier Das 21. Jugendhandballturnier Internationale Lübecker Handballtage 10. - 12. JuLi 2015 Herzlich Willkommen liebe Handballfreunde, der MTV Lübeck lädt euch herzlich zu den 21. Internationalen Lübecker Handballtagen

Mehr

am in Neckartenzlingen

am in Neckartenzlingen Tischtennis Baden-Württemberg e.v. Badischer TTV Südbadischer TTV TTV Württemberg-Hohenzollern in Zusammenarbeit mit den TTF Neckartenzlingen 2. Schul-TEAM-Cup 2012 am 15.6.2012 in Neckartenzlingen Sc

Mehr

Niedersächsischer Tennisverband e.v. Region Aller-Oste-Wümme, Südheide & Lüneburger Heide

Niedersächsischer Tennisverband e.v. Region Aller-Oste-Wümme, Südheide & Lüneburger Heide Niedersächsischer Tennisverband e.v. Region Aller-Oste-Wümme, Südheide & Lüneburger Heide Horst Meyer Ingrid Wien Schultenniswart/-innen Aller-Oste-Wümme, Südheide & Lüneburger Heide Nicolaus-Harms-Ring

Mehr

31. Landkreismeisterschaft im Tennis 2016

31. Landkreismeisterschaft im Tennis 2016 31. Landkreismeisterschaft im Tennis 2016 Turnier mit LK-Wertung Spieltage: 09./10./11. und 16./17./18. September 2016 Spielort: Hahnbach Tennisanlage des TC Hahnbach Veranstalter: Landkreis Amberg-Sulzbach

Mehr

Ausschreibung Deutsche Meisterschaften - Teamverfolgung Inline-Speed-Skating 2012 am Samstag, den 04.08.2012 in der Skate-Arena Jüterbog

Ausschreibung Deutsche Meisterschaften - Teamverfolgung Inline-Speed-Skating 2012 am Samstag, den 04.08.2012 in der Skate-Arena Jüterbog Ausschreibung Deutsche Meisterschaften - Teamverfolgung Inline-Speed-Skating 2012 am Samstag, den 04.08.2012 in der Skate-Arena Jüterbog Veranstalter Deutscher Rollsport und Inline-Verband (DRIV) Sportkommission

Mehr

Ausschreibung und Durchführungsbestimmungen

Ausschreibung und Durchführungsbestimmungen Ausschreibung und Durchführungsbestimmungen Deutscher Mannschaftswettbewerb Schwimmen (DMS) der Landesliga und Stadtliga Hamburg für das Wettkampfjahr 2015 Stand: 18.11.2014 Veranstalter: Hamburger Schwimmverband

Mehr

Einladung und Ausschreibung 2. Hildesheim Open um den Bemm Cup 2014 Kategorie T5 Turniernummer:

Einladung und Ausschreibung 2. Hildesheim Open um den Bemm Cup 2014 Kategorie T5 Turniernummer: Einladung und Ausschreibung Kategorie T5 Turniernummer: 08024014 www.bemm.de Einladung und Ausschreibung Kategorie T5 Turniernummer: 08024014 vom 24.-27.04.2014 in Hildesheim Nationales Senioren - Turnier

Mehr

Einladung zum kia-cup 2016 im oppumer tennisclub 1978 e.v.

Einladung zum kia-cup 2016 im oppumer tennisclub 1978 e.v. OTC Telefon 02151 545101 0170 7526008 g.besen@t-online.de www.oppumer-tc.de Einladung zum kia-cup 2016 im oppumer tennisclub 1978 e.v. 13.08.2016 bis 20.08.2016: Doppel- und Mixed-Turnier der Altersklassen

Mehr

Deutsche Hochschulmeisterschaft Badminton 2014

Deutsche Hochschulmeisterschaft Badminton 2014 Ausschreibung Deutsche Hochschulmeisterschaft Badminton 2014 29. Mai bis 01. Juni 2014 in Tübingen Ausrichter: Universität Tübingen Meldeschluss: Donnerstag, 15. Mai 2014 Allgemeiner Deutscher Hochschulsportverband

Mehr

Teilnahmebestätigung Hallenturniere Saison 2013/2014

Teilnahmebestätigung Hallenturniere Saison 2013/2014 Teilnahmebestätigung Hallenturniere Saison 2013/2014 Liebe Sportfreunde, hiermit bestätigen wir eure Anmeldung zu unserem Hallenturnier der A1-Junioren am 01.02.2014, 13.30 Uhr. Wir freuen uns eure Mannschaft

Mehr

27. HOLSTENTOR TURNIER Bowling-Turnier des BSV-Lübeck e.v.

27. HOLSTENTOR TURNIER Bowling-Turnier des BSV-Lübeck e.v. Bowling-Turnier des BSV Lübeck e.v. Lübeck, 26. März bis 28. März 2016 Termin: 26.03. 28.03.2016 Ort: Startzeiten: Lübeck Erlebniswelt Hülshorst An der Hülshorst 11 Telefon 0451/32111 Vorrunden: Sa. 26.03.

Mehr

Oberhausener Stadtmeisterschaften. Winter 2016

Oberhausener Stadtmeisterschaften. Winter 2016 Turnierausschreibung der Oberhausener Stadtmeisterschaften im Winter 2016 Veranstalter: Fachschaft Tennis im SSB Oberhausen Austragungsort: Tennisoase Oberhausen, Alsterfeld 14, 46049 Oberhausen Termine:

Mehr

Betriebssport Bowling Turnierserie. Bautzen Bielefeld Berlin 2007 / Herbstturnier Bautzen. 15. September Osterturnier Bielefeld

Betriebssport Bowling Turnierserie. Bautzen Bielefeld Berlin 2007 / Herbstturnier Bautzen. 15. September Osterturnier Bielefeld Betriebssport Bowling Turnierserie Bautzen Bielefeld Berlin 2007 / 2008 9. Herbstturnier Bautzen 15. September 2007 23. Osterturnier Bielefeld 16.März 2008 23. Pfingstturnier Berlin 10. / 11. Mai 2008

Mehr

Ausschreibung. 1. Norderstedter Masters-Cup

Ausschreibung. 1. Norderstedter Masters-Cup Ausschreibung 1. Norderstedter Masters-Cup Samstag, 13.09.2014 Ausrichter und Veranstalter: Wettkampfort: Wettkampfanlage: Arriba Schul- und Vereinsbad Wiesenstraße 50a, 22850 Norderstedt 4 Bahnen - 25

Mehr

Kreisjahrgangsmeisterschaften Main-Kinzig

Kreisjahrgangsmeisterschaften Main-Kinzig Ausschreibung 1. Allgemein Termin: 12.03.2017 bis 12.03.2017 Veranstalter: Ausrichter: Kreisjugendausschuss Main-Kinzig Durchführer: TV 1969 Roßdorf Durchführer Region: Main-Kinzig Schirmherr: - Austragungsorte:

Mehr

VERBAND DEUTSCHER SPORTTAUCHER e. V. - Fachbereich Leistungssport Sparte UW-Rugby - Ausschreibung. zur. im Unterwasser-Rugby

VERBAND DEUTSCHER SPORTTAUCHER e. V. - Fachbereich Leistungssport Sparte UW-Rugby - Ausschreibung. zur. im Unterwasser-Rugby Ausschreibung zur DEUTSCHEN MEISTERSCHAFT 2013 im Unterwasser-Rugby VDST e.v. DUC Bottrop e.v. Veranstalter: Verband Deutscher Sporttaucher e.v. Ausrichter: DUC Bottrop e.v.- TSG Kirchhellen e.v. Termin:

Mehr

3.6. Zusatzspielordnung - Tischtennis Einzel und Doppel

3.6. Zusatzspielordnung - Tischtennis Einzel und Doppel 3.6. Zusatzspielordnung - Tischtennis Einzel und Doppel 1. Zuständigkeit 1.1. Diese Zusatzspielordnung ist Teil der Spielordnung des CVJM-Sports Sie gilt für die Durchführung von Deutschen CVJM/EK-Meisterschaften

Mehr

Tennis-Stadtmeisterschaften Sommer in Duisburg vom

Tennis-Stadtmeisterschaften Sommer in Duisburg vom Turnierausschreibung der Tennis-Stadtmeisterschaften Sommer 2016 Veranstalter: Fachschaft Tennis im SSB Duisburg Spielorte/Runden: in Duisburg vom 17. - 25.09.2016 Sämtliche Spieltermine werden von der

Mehr

Radsport 360 Cross Duathlon 16.04.2016

Radsport 360 Cross Duathlon 16.04.2016 Radsport 360 Cross Duathlon 16.04.2016 Veranstalter VfL Münster e.v., Robert-Koch-Str. 17, 64839 Münster Veranstaltungstermin 16. April 2016 - Samstag - HTV Genehmigungsnummer HTV-07-043-2016 Adresse Start-

Mehr

DJK Franz Sales Haus e. V.

DJK Franz Sales Haus e. V. DJK Franz Sales Haus e. V. DAS inklusive Tischtennis-Erlebnis in den Herbstferien mit besonderem Flair Insgesamt 16 Einzel- und Doppel-Konkurrenzen Nachwuchs- & Erwachsenenklassen Wettbewerbe für Tischtennis-Spieler

Mehr

Wiener Landesmeisterschaft 2015

Wiener Landesmeisterschaft 2015 Wiener Landesmeisterschaft 2015 WKF Regeln mit Abweichungen Termin: Samstag, 13. Juni 2015 Ort: PAHO-Halle, Jura-Soyfer-Gasse 3, 1100 Wien Zeitplan: Registrierung: 8 00-8 30 Uhr Beginn: ca. 9 00 Uhr Ein

Mehr

Tenniskreis Mönchengladbach e. V. Stadtsportbund Mönchengladbach

Tenniskreis Mönchengladbach e. V. Stadtsportbund Mönchengladbach Tenniskreis Mönchengladbach e. V. Stadtsportbund Mönchengladbach Kreis- und Stadtmeisterschaften im Tennis der Erwachsenen 2015 12.08.2015 bis 23.08.2015 Ausrichter: TG Rot-Weiss Mönchengladbach e.v. Lettow-Vorbeck-Str.

Mehr

Bouldercup 2009. 28. Mai 2009. adh-open. an der Universität Bayreuth AUSSCHREIBUNG. Veranstalter: Fachschaft Sport, Universität Bayreuth

Bouldercup 2009. 28. Mai 2009. adh-open. an der Universität Bayreuth AUSSCHREIBUNG. Veranstalter: Fachschaft Sport, Universität Bayreuth fédération allemande du sport universitaire german university sports federation AUSSCHREIBUNG Max-Planck-Str. 2 64807 Dieburg Tel.: 0 60 71 / 20 86 21 Fax: 0 60 71 / 20 75 78 friederich@adh.de www.adh.de

Mehr

XII. ÖSTERR. GOJU RYU - MEISTERSCHAFT ÖSTERR. SHITO RYU MEISTERSCHAFT

XII. ÖSTERR. GOJU RYU - MEISTERSCHAFT ÖSTERR. SHITO RYU MEISTERSCHAFT XII. ÖSTERR. GOJU RYU - MEISTERSCHAFT ÖSTERR. SHITO RYU MEISTERSCHAFT WKF Regeln mit Abweichungen Termin: Samstag, 31. Mai 2014 Ort: PAHO-Halle, Jura-Soyfer-Gasse 3, 1100 Wien Zeitplan: Registrierung:

Mehr

51. Weser-Tischtennisturnier des SC Weser Barme - Teil 2

51. Weser-Tischtennisturnier des SC Weser Barme - Teil 2 51. Weser-Tischtennisturnier des Ausschreibung 1. Allgemein Termin: 12.03.2016 bis 13.03.2016 Veranstalter: Ausrichter: Durchführer: Durchführer Region: Verden Schirmherr: - Austragungsorte: Name: Wesersporthalle

Mehr

Sportprogramm Jugend des PBVM

Sportprogramm Jugend des PBVM Sportprogramm Jugend des PBVM Ausschreibung 2008/2009 Inhalt: Seite 2 Meldeschlüsse, Stichtage der Altersklassen, Mannschaftswettbewerbe Seite 3 Wettbewerbe Schüler und Junioren Seite 4 Wettbewerbe Pokal

Mehr

Sonntag, den 22. April 2012 Ostseebäder Straßenlauf 10 km mit Landesmeisterschaft im Straßenlauf für Schleswig-Holstein und Hamburg

Sonntag, den 22. April 2012 Ostseebäder Straßenlauf 10 km mit Landesmeisterschaft im Straßenlauf für Schleswig-Holstein und Hamburg Sonntag, den 22. April 2012 Ostseebäder Straßenlauf 10 km mit Landesmeisterschaft im Straßenlauf für Schleswig-Holstein und Hamburg Scharbeutz Haffkrug Sierksdorf Sky-Verbrauchermarkt Scharbeutz www.sky.coop/

Mehr

DBSV WETTKAMPFORDNUNG

DBSV WETTKAMPFORDNUNG 15 Bundesliga 2 15.1 Grundsätze 2 15.1.1 Geltungsbereich, Wettkampfregeln 2 15.1.2 Wettkampfart 2 15.1.3 Kleidung 2 15.1.4 Technische Kommission 2 15.2 Allgemeines Bundesliga 2 15.2.1 Bundesligamannschaften

Mehr

Ausschreibung und Einladung

Ausschreibung und Einladung 30.Schüler-Grand- Prix des TTVN Ausschreibung und Einladung Im September des Jahres 2016 findet die 30. Auflage des TTVN-Schüler Grand-Prix in Rinteln statt. Es ist ein Einzelturnier in den vier Spielklassen

Mehr

32. Reutlinger Stadtmeisterschaften TSV Altenburg

32. Reutlinger Stadtmeisterschaften TSV Altenburg Ausschreibung 1. Allgemein Termin: 07.05.2016 bis 08.05.2016 Veranstalter: Ausrichter: Durchführer: Durchführer Region: Alb Schirmherr: OB Frau Barbara Bosch, Stadt Reutlingen Austragungsorte: Name: BZN-Halle

Mehr

Badminton Schweizermeisterschaften 2017

Badminton Schweizermeisterschaften 2017 Badminton Schweizermeisterschaften 2017 Ausschreibung des Qualifikation- und Finalturniers Die Schweizermeisterschaften 2017 finden in zwei getrennten Turnieren, der Qualifikation (in Sion) und dem Finalturnier

Mehr

Einladung zum 17. Mangfallpokal Bad Aibling am 11. Dezember 2010

Einladung zum 17. Mangfallpokal Bad Aibling am 11. Dezember 2010 Einladung zum 17. Mangfallpokal Bad Aibling am 11. Dezember 2010 EKV Salzburg EVL Landsberg ESV Burgau TuS Geretsried SV Pang VfL Waldkraiburg EC Pfaffenhofen Wanderers e.v. Germering TSV Königsbrunn EC

Mehr

Durchführungsbestimmungen zur Leistungsklassenordnung (LKO) des Deutschen Tennis Bundes (DTB)

Durchführungsbestimmungen zur Leistungsklassenordnung (LKO) des Deutschen Tennis Bundes (DTB) Durchführungsbestimmungen zur Leistungsklassenordnung (LKO) des Deutschen Tennis Bundes (DTB) -Stand: 03.09.2011-1 Allgemeines Das Leistungsklassensystem des DTB gilt für Spieler aller Altersklassen gemäß

Mehr

45. Wedelturnier des TTK Großburgwedel

45. Wedelturnier des TTK Großburgwedel 45. Wedelturnier des Ausschreibung 1. Allgemein Termin: 05.05.2016 bis 08.05.2016 Veranstalter: Ausrichter: Durchführer: Durchführer Region: Hannover Schirmherr: - Austragungsorte: Name: Sporthalle der

Mehr

16. Waiblinger Tischtennis Stadtmeisterschaften Samstag, 14. Januar 2017

16. Waiblinger Tischtennis Stadtmeisterschaften Samstag, 14. Januar 2017 16. Waiblinger Tischtennis Stadtmeisterschaften Samstag, 14. Januar 2017 Veranstalter GTV Hohenacker in der Gemeindehalle in WN - Hohenacker Für Jedermann und Betriebssportler Spielerinnen und Spieler,

Mehr

LV Hamburg Straße. Nennung bis: Sa, 09.05.2015 bis So, 10.05.2015 22297 Hamburg Betriebssportverband Hamburg BSV. 03.05.

LV Hamburg Straße. Nennung bis: Sa, 09.05.2015 bis So, 10.05.2015 22297 Hamburg Betriebssportverband Hamburg BSV. 03.05. 4er-, Einzelzeitfahren und City-Nord Deutsche Betriebssport Meisterschaften, Hamburger Betriebssport-Meisterschaft, Jedermannrennen, A/B/C-Kriterium LV Hamburg Straße Tag: Ort: Ausrichter: Veranstalter:

Mehr

Kreiseinzelmeisterschaften Rheingau-Taunus Nachwuchs

Kreiseinzelmeisterschaften Rheingau-Taunus Nachwuchs Ausschreibung 1. Allgemein Termin: 17.09.2016 bis 18.09.2016 Veranstalter: Ausrichter: Durchführer: TTC Lorchhausen Durchführer Region: Rheingau-Taunus Schirmherr: - Austragungsorte: Name: Grund- und Hauptschule

Mehr

15. Vienna Open 2015

15. Vienna Open 2015 15. Vienna Open 2015 Termin: Samstag, 10. Oktober 2015 Ort: Hopsagasse 7, 1200 Wien Zeitplan: Registrierung: 8 00-8 30 Uhr Beginn: ca. 9 00 Uhr Ein genauer Zeitplan wird nach Nennschluss den teilnehmenden

Mehr

Durchführungsbestimmungen für Ranglistenturniere der Jugend und Schüler

Durchführungsbestimmungen für Ranglistenturniere der Jugend und Schüler für Ranglistenturniere der Jugend 1 Zweck der Ranglistenturniere Der DTTB führt zum Zwecke der Sichtung und des Leistungsvergleichs Ranglistenturniere für Jugend durch. 2 Gliederung In jeder Spielzeit

Mehr

Tenniskreis Mönchengladbach e. V. Stadtsportbund Mönchengladbach

Tenniskreis Mönchengladbach e. V. Stadtsportbund Mönchengladbach Tenniskreis Mönchengladbach e. V. Stadtsportbund Mönchengladbach Kreis- und Stadtmeisterschaften im Tennis der Erwachsenen 2016 24.08.2016 bis 04.09.2016 Ausrichter: Odenkirchener TC e.v. (1055) Kochschulstr.

Mehr

3.5. Zusatzspielordnung Tischtennis Mannschaften

3.5. Zusatzspielordnung Tischtennis Mannschaften 3.5. Zusatzspielordnung Tischtennis Mannschaften 1. Zuständigkeit 1.1. Diese Zusatzspielordnung ist Teil der Spielordnung des CVJM-Sport. Sie gilt für die Durchführung von Deutschen CVJM/EK-Meisterschaften

Mehr

A U S S C H R E I B U N G

A U S S C H R E I B U N G Fachschaft Tischtennis A U S S C H R E I B U N G 24. DJK-TISCHTENNIS-BUNDES-CHAMPIONAT für Schülerinnen und Schüler mit den 40. DJK-TISCHTENNIS-BUNDESMANNSCHAFTS- MEISTERSCHAFTEN für Schüler/innen-Auswahlmannschaften

Mehr

19. Österreichische Betriebssport Meisterschaft GOLF

19. Österreichische Betriebssport Meisterschaft GOLF 19. Österreichische Betriebssport Meisterschaft GOLF Einzel- und Mannschaftswettbewerb 4. Juli 2015 Golfplatz Kitzbühel-Schwarzsee-Reith Golfweg 35 6370 Kitzbühel, Tirol AUSTRAGUNG. Zählspiel nach Stableford

Mehr

Sonntag den 23.10.2016 Beginn 10:00 Uhr (Hallenöffnung 9:00 Uhr)

Sonntag den 23.10.2016 Beginn 10:00 Uhr (Hallenöffnung 9:00 Uhr) BBV-Bezirk Oberfranken Ausschreibung der Bezirksjugend-EM Veranstalter: Ausrichter: Austragungszeit: Austragungsort: Altersklassen: Bezirk Oberfranken EC Bayreuth Samstag den 22.10.2016 Beginn 10:00 Uhr

Mehr

Ausschreibung zum 8. internationalen SchwobaCup

Ausschreibung zum 8. internationalen SchwobaCup Die Vergabe der Startplätze erfolgt in der Reihenfolge des Nennungseingangs. 1. Veranstalter: N. Bengel GmbH Der Dellendoktor Mercedesstr. 11 Tel.: +49 7034 61655 Fax: +49 7034 61658 email: info@schwobacup.de

Mehr

59. Bundesoffenes Turnier des TTV Geismar / 10. Rita-Neuß Turnier Teil II

59. Bundesoffenes Turnier des TTV Geismar / 10. Rita-Neuß Turnier Teil II 59. Bundesoffenes Turnier des / 10. Ausschreibung 1. Allgemein Termin: 16.04.2016 bis 17.04.2016 Veranstalter: Ausrichter: Durchführer: Durchführer Region: Göttingen Schirmherr: - Austragungsorte: Name:

Mehr

27. DLMM: 5 x Worldcup 6 x Eurocup Euro Preisgelder. Damen 1 x Worldcup x Eurocup Euro Preisgeld

27. DLMM: 5 x Worldcup 6 x Eurocup Euro Preisgelder. Damen 1 x Worldcup x Eurocup Euro Preisgeld 27. DLMM: 5 x 6 x Eurocup 54 100 Euro Preisgelder Damen 1 x Eurocup 2017 5 400 Euro Preisgeld C-Liga 3 x Eurocup 2017 10 700 Euro Preisgeld B-Liga 1 x Eurocup 2017 10 100 Euro Preisgeld A-Liga 1 x Eurocup

Mehr

SV Medizin Stralsund e. V.

SV Medizin Stralsund e. V. SV Medizin Stralsund e. V. Ausschreibung und Einladung 13. Pomerania Cup Zweier-Mannschaften 37. Stralsunder Stadtmeisterschaften Einzelturnier 8. Mai 2014 L.-Steinwich-Turnhalle 3. und 4. Mai 2014 Diesterweg-Turnhalle

Mehr

HBV Newsletter 01. Mai 2015

HBV Newsletter 01. Mai 2015 Hamburger Badminton Verband e.v. c/o Olympiastützpunkt HH/SH Am Dulsbergbad 5 22049 Hamburg Tel. 040/201300 gs@hamburg-badminton.de www.hamburg-badminton.de HBV Newsletter 01. Mai 2015 Inhalt Mitteilung

Mehr

INT. ÖSTERREICHISCHE MEISTERSCHAFTEN der MASTERS 2015

INT. ÖSTERREICHISCHE MEISTERSCHAFTEN der MASTERS 2015 INT. ÖSTERREICHISCHE MEISTERSCHAFTEN der MASTERS 2015 Zeit: Samstag: 20. Juni 2015 Beginn 11:00 Sonntag: 21. Juni 2015 Beginn 09:15 Ort: Durchführender LV: Durchführender Verein: Möslestadion - Götzis

Mehr

LASER II MAIBOCK REGATTA 31.05. und 01.06.2014 PROGRAMM, AUSSCHREIBUNG, MELDEFORMULAR

LASER II MAIBOCK REGATTA 31.05. und 01.06.2014 PROGRAMM, AUSSCHREIBUNG, MELDEFORMULAR LASER II MAIBOCK REGATTA 31.05. und 01.06.2014 PROGRAMM, AUSSCHREIBUNG, MELDEFORMULAR Stand 08.03.2014 1. VERANSTALTER Akademischer Segler-Verein Hamburg e.v. Sandkrug 12 22089 Hamburg regatta2014@asv-hamburg.de

Mehr

Offene Tennis-Stadtmeisterschaften der Stadt Troisdorf mit LK-Wertung. vom bis auf der Platzanlage des: TCT Haus Rott e.v.

Offene Tennis-Stadtmeisterschaften der Stadt Troisdorf mit LK-Wertung. vom bis auf der Platzanlage des: TCT Haus Rott e.v. Offene Tennis-Stadtmeisterschaften der Stadt Troisdorf mit LK-Wertung vom 26.08. bis 11.09.2016 auf der Platzanlage des: TCT Haus Rott e.v. Meldeschluss: 23. August 2016 Ausrichter: TCT Haus Rott e.v.,

Mehr

Durchführungsbestimmungen (DfB) des TTVR zur WO

Durchführungsbestimmungen (DfB) des TTVR zur WO Übersicht Seite 1 Inhaltsangabe Durchführungsbestimmungen (DfB) des TTVR zur WO (Stand: 07.02.2015) A Leitfaden für Spielleiter B Einzelmeisterschaften C Ranglistenturniere D Mannschaftsmeisterschaften

Mehr

Tennis-Bezirk 2 Rechter Niederrhein e.v.

Tennis-Bezirk 2 Rechter Niederrhein e.v. e.v. Anschrift in dieser Angelegenheit:: Tennis-Bez.2-Friedrich-Alfred-Str. 25, An alle Sportwarte/-innen Tennis-Bezirk 2 - Rechter Niederrhein e. V. Sportausschuss des Friedrich-Alfred-Straße 25 0203-7381780

Mehr

5. Volks- und Spendenlaufes

5. Volks- und Spendenlaufes Ausschreibung des 5. Volks- und Spendenlaufes mit Walking und Nordic - Walking um den Großen Segeberger See am Sonntag, 13. September 2015 Mit dem Erlös aus dem Volkslauf werden der a) DRK-Kinderhilfsfonds

Mehr

Wir möchten Euch bitten, möglichst rechtzeitig und vollständig zu melden, um Schwierigkeiten bei der Gruppeneinteilung zu vermeiden.

Wir möchten Euch bitten, möglichst rechtzeitig und vollständig zu melden, um Schwierigkeiten bei der Gruppeneinteilung zu vermeiden. 1. MGC Göttingen 1. Miniatur-Golfsport-Club 1970 Göttingen e. V. Sportwart: Auf dem Lohberge 38 37085 Göttingen Telefon 05 51 / 79 16 84 Internet: www.mgc-goettingen.de e-mail: info@mgc-goettingen.de Liebe

Mehr

Kreismeisterschaften Minden/Lübbecke

Kreismeisterschaften Minden/Lübbecke Ausschreibung 1. Allgemein Termin: 09.09.2016 bis 11.09.2016 Veranstalter: Ausrichter: WTTV e.v. Durchführer: TTC Petershagen/Friedewalde Durchführer Region: Minden/Lübbecke Schirmherr: - Austragungsorte:

Mehr

Einladung zum 5. St.Veiter Tischtennis Ranglistenturnier

Einladung zum 5. St.Veiter Tischtennis Ranglistenturnier ZVR-Zahl: 551183382 3161 St.Veit an der Gölsen Einladung zum 5. St.Veiter Tischtennis Ranglistenturnier am Freitag den 6.Jänner 217 ( Heiligen Drei Königen Tag) In den Turnsälen der neuen Mittelschule

Mehr

Duisburger Schwimm Team

Duisburger Schwimm Team Duisburger Schwimm Team Ausschreibung Schwimmwettkampf des Duisburger Schwimm Team im Schwimmstadion am 05./06. März 2016 Liebe Schwimmfreunde, es ist wieder soweit das Duisburger Schwimm Team führt auch

Mehr

Nidda-FraportCup 2016. Auf geht s zum 15. internationalen Jugendhandballturnier vom 08. bis 10. Januar 2016

Nidda-FraportCup 2016. Auf geht s zum 15. internationalen Jugendhandballturnier vom 08. bis 10. Januar 2016 Nidda-FraportCup 2016 Auf geht s zum 15. internationalen Jugendhandballturnier vom 08. bis 10. Januar 2016 Hallo liebe Sportfreunde, für einen optimalen Wiedereinstieg in die laufende Runde veranstalten

Mehr

52. DEUTSCHE MEISTERSCHAFTEN SYSTEM MINIATURGOLF

52. DEUTSCHE MEISTERSCHAFTEN SYSTEM MINIATURGOLF 52. DEUTSCHE MEISTERSCHAFTEN SYSTEM MINIATURGOLF 11. 13. AUGUST 2011 HOMBURG / SAAR 52. Deutsche Meisterschaften System Miniaturgolf Seite 2 AUSSCHREIBUNG Veranstalter: Ausrichter: Deutscher Minigolfsport

Mehr

Ausschreibung 25. Landesmeisterschaften der Seniorinnen und Senioren vom bis in Schwerin

Ausschreibung 25. Landesmeisterschaften der Seniorinnen und Senioren vom bis in Schwerin Tischtennis-Verband Mecklenburg Vorpommern e.v. Seniorenwartin: Christine Lübbe, Karl-Krull-Str. 54, 18437 Stralsund 03831-391558 Fax: 03831 307880, E-Mail: ttluebbe@gmail.com Ausschreibung 25. Landesmeisterschaften

Mehr

Der TC SSV Elspe 1911 e.v. lädt ein!

Der TC SSV Elspe 1911 e.v. lädt ein! Der TC SSV Elspe 1911 e.v. lädt ein! An die Tennisvereine der Stadt Lennestadt und der Gemeinde Kirchhundem. Bitte gut sichtbar in bzw. am Clubhaus Ihrer Anlage aushängen! Ausschreibung für die 34. Tennismeisterschaften

Mehr

Golf Trophy 13. Juni 2015

Golf Trophy 13. Juni 2015 Einladung zur Golf Trophy 2015 Frankfurt am Main, 27. März 2015 Sehr geehrte Mitglieder, liebe Golferinnen und Golfer, wir laden Sie herzlich ein zur VFF Golf-Trophy 2015. Am Samstag, 13. Juni 2015 im

Mehr

ELBE POKAL. TTC Grün-Weiß-Rot Nienstedten von 1949 e. V. Einladung zum 57. Tischtennis-Turnier. 09./10. September 2006

ELBE POKAL. TTC Grün-Weiß-Rot Nienstedten von 1949 e. V. Einladung zum 57. Tischtennis-Turnier. 09./10. September 2006 ELBE POKAL TTC Grün-Weiß-Rot Nienstedten von 1949 e. V. Einladung zum 57. Tischtennis-Turnier 09./10. September 2006 Regionalsporthalle Christianeum, Otto-Ernst-Straße Mädchen/Jungen Schüler/Innen Damen

Mehr

Spielberechtigt: Spieler mit gültigem gelben DVV-Jugendspielerpass, die am 01.01.1995 der später geboren sind.

Spielberechtigt: Spieler mit gültigem gelben DVV-Jugendspielerpass, die am 01.01.1995 der später geboren sind. Juniors 2011 - AUSSCHREIBUNG - --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Jugendklasse: U 17 männlich / weiblich Spielberechtigt:

Mehr

Tennis-Stadtmeisterschaften der Mendener Tennisvereine 2013

Tennis-Stadtmeisterschaften der Mendener Tennisvereine 2013 Tennis-Stadtmeisterschaften der Mendener Tennisvereine 2013 LK Turnier für Jugendliche und Erwachsene vom 09. bis 22. September 2013 Veranstalter: Westfälischer Tennis Verband e. V. Ausrichter: TC Lendringsen,

Mehr

Münster/Detmold Cup 2015

Münster/Detmold Cup 2015 1. Organisation Münster/Detmold Cup 2015 In Recklinghausen Die Kämpfe der Leistungsklasse I und II werden mit Daedo PSS ausgetragen 1.1 Veranstalter Nordrhein Westfälische Taekwondo Union e.v. Regionalbezirk

Mehr

Pokal der Stadt Wetter (Ruhr)

Pokal der Stadt Wetter (Ruhr) Ausschreibung 1. Allgemein Termin: 27.12.2014 bis 30.12.2014 Veranstalter: Ausrichter: TTF SV Wetter/Herdecke und TTG Vorhalle/Polizei Hagen Durchführer: TTF SV Wetter/Herdecke und TTG Vorhalle/Polizei

Mehr

Au ssch re ibu n g. Mo skito B. So, 16. März 2014 Eishalle Bäretswil

Au ssch re ibu n g. Mo skito B. So, 16. März 2014 Eishalle Bäretswil Au ssch re ibu n g Mo skito B So, 16. März 2014 Eishalle Bäretswil KZEHV 1/6 Dezember 2013 Liebe Eishockey-Freunde Der Kantonal-Zürcherischer Eishockey-Verband (KZEHV) hat vor zwei Jahren zum ersten Mal

Mehr

SV Medizin Stralsund e. V.

SV Medizin Stralsund e. V. SV Medizin Stralsund e. V. Ausschreibung und Einladung 15. Pomerania Cup Zweier-Mannschaften 39. Stralsunder Stadtmeisterschaften turnier 28. April 2016 L.-Steinwich-Turnhalle - 1. Mai 2016 Diesterweg-Turnhalle

Mehr

Ausschreibung Unterstufe

Ausschreibung Unterstufe Ausschreibung Unterstufe 31. Jänner 2017, 9-15 Uhr, Sporthalle VILLACH-Lind BEWERBE: B - 5. - 8. Schulstufe - männlich (Vereinsspieler zugelassen) C - 5. - 8. Schulstufe - männlich (ohne Vereinsspieler)

Mehr

JtfO Logo. Allgemeine Bestimmungen:

JtfO Logo. Allgemeine Bestimmungen: JtfO Logo Jugend trainiert für Olympia Landesentscheid Fußball Hamburger Schulmeisterschaften auf Großfeld und Kleinfeld Hallenmeisterschaften (Futsal) Uwe-Seeler-Pokal (Futsal) Allgemeine Bestimmungen:

Mehr