Die besten Bewerbungsmuster für Hochschulabsolventen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Die besten Bewerbungsmuster für Hochschulabsolventen"

Transkript

1 Haufe Ratgeber plus Die besten Bewerbungsmuster für Hochschulabsolventen von Helga Krausser-Raether Neuausgabe Die besten Bewerbungsmuster für Hochschulabsolventen Krausser-Raether schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE FACHBUCHHANDLUNG Thematische Gliederung: Berufs- und Studienberatung, Karriereplanung Haufe-Lexware Freiburg 2006 Verlag C.H. Beck im Internet: ISBN Inhaltsverzeichnis: Die besten Bewerbungsmuster für Hochschulabsolventen Krausser-Raether

2 Bewerbungsmuster für den Berufseinstieg als Diplom-Ingenieurin (FH) Kurzes Profil der Bewerberin Absolventin einer Technischen Fachhochschule (26 Jahre) Abschluss Diplom-Ingenieurin (FH) Maschinenbau Normale Studiendauer (fünf Jahre) Berufliche Erfahrung als wissenschaftliche Hilfskraft und freie Mitarbeiterin Berufsausbildung zur technischen Zeichnerin Seit zwei Monaten auf aktiver Arbeitssuche Wunsch: Berufseinstieg in einen Großkonzern als Projektingenieurin Idee: Bewerbung per über die unternehmenseigene Homepage und das Bewerber-Management-System des Unternehmens (Anschreiben, Lebenslauf als angehängte Word-Dokumente, Zeugnisse als PDF-Datei) 41

3 Jana Schmiedler Bonndorfer Weg Lichtenberg Mobil: 0130 / Kraftmobil AG Personalmanagement Grünsteinstraße München Lichtenberg, 23. Februar 2006 Stellenausschreibung Projektingenieur/-in Sehr geehrte Damen und Herren, durch einen Besuch der Kraftmobil Homepage bin ich auf Ihr interessantes Jobangebot aufmerksam geworden. Ich bin überzeugt, dass ich durch mein Studium und meine Zusatzqualifikationen dem beschriebenen Aufgabengebiet gewachsen bin. Gern würde ich Ihr Unternehmen näher kennen lernen. Ich habe an der Technischen Fachhochschule Potsdam Maschinenbau mit der Vertiefungsrichtung Kraftfahrwesen studiert. Dieser Studiengang behandelt das Kraftfahrwesen von Fahrwerk, Karosserie, Antrieb, Elektronik, Verkehr bis hin zur strategischen Beratung in Vorlesungen und Übungen. Abgerundet wird das Studium durch Vorlesungen mit industriebezogenen, strategischen und betriebswirtschaftlichen Inhalten. Derzeit befinde ich mich in einem Modellprojekt der Fachhochschule, in dem 20 Studenten und Absolventen mit Begleitung durch einen Mentor eigenständig Projekte in Unternehmen durchführen. Parallel zu unserer Projektarbeit im Unternehmen erhalten wir flankierende Trainings unter anderem zu Projektmanagement und Teamentwicklung. Mein in Projektarbeit und Zusatzausbildung gewonnenes Wissen möchte ich nun mit einer längerfristigen Perspektive umsetzen. Ich bin sicher, mit meinen fachlichen und persönlichen Eigenschaften zum Erfolg eines dynamischen Unternehmens wie Kraftmobil beitragen zu können und freue mich darauf, Sie auch in einem persönlichen Gespräch überzeugen zu können. Mit freundlichen Grüßen (Unterschrift) 42

4 Berufseinstieg als Diplomingenieurin (FH) Kommentar zum Anschreiben von Jana Schmiedler 1 Optische Gestaltung Das Anschreiben von Frau Schmiedler ist gut strukturiert. Die Schrift ist ausgefallen (Microsoft Sans Serif). Ich rate allerdings nicht, solche Schrifttypen zu verwenden. Arial, Verdana oder ähnliche Schriften reichen aus. Nicht immer können Ihre Leser diese Schrifttypen entziffern. Denn wichtig ist immer der Inhalt, nicht die ausgefallene Schrift. 2 Einstiegssatz Insgesamt sicherlich nicht falsch, aber die Formulierung Besuch auf der Homepage ist etwas sperrig. Auch der zweite Satz ist unelegant. Überlassen Sie ihren Lesern die Überzeugung. Da das Unternehmen eines der weltweit größten auf seinem Gebiet ist, machen Sie sich lächerlich, wenn Sie das in dieser Form schreiben. 3 Wer bin ich? Frau Schmiedler wiederholt hier lediglich Fakten, die im Normalfall auch in ihrem Lebenslauf zu finden sind. Außerdem beschreibt sie die inhaltliche Struktur ihres Studiengangs. Das ist für die potenziellen Leser/innen auf Unternehmensseite völlig uninteressant. Erstens wissen diese in der Regel, wie die entsprechenden Studiengänge aussehen. Zum zweiten bedeutet eine bloße Aufzählung noch lange kein echtes und beweisbares Fachwissen. Hier ist ein Herausheben von Schwerpunkten aus dem Studium oder relevante Seminare, Vorträge oder Studienleistungen wesentlich zielführender. 4 Modellprojekt Das ist ein sehr interessanter Punkt, mit dem sich Frau Schmiedler als besonders qualifizierte Kandidatin präsentieren könnte. Leider lässt sie die Chance verstreichen, denn weder erwähnt sie die Unternehmen, bei denen sie Projekte durchführt noch erarbeitet sie einen Aufgabenschwerpunkt. 5 Was bringe ich mit? Auch hier kurz und knapp: schade, Chance vertan. Denn gerade Wissen im Thema Projektmanagement ist ein sehr gefragtes Gut. Welche Kompetenzen hat Frau Schmiedler erworben? Wir erfahren leider zu wenig darüber. 6 Ausstiegssatz mit Floskeln Das ist im Prinzip ein schön formulierter Absatz. Nur leider kann man den Unternehmensnamen auch durch andere Namen ersetzen. Das macht dieses Anschreiben zu einem Massen-Schreiben. Denn konkrete Hinweise und Bezüge zum Unternehmen stellt sie nicht her. Der letzte Teil des Satzes ist wiederum gut formuliert. 43

5 1 Lebenslauf Persönliche Daten Name: Jana Schmiedler Anschrift: Bonndorfer Weg Lichtenberg Mobil: 0130 / geboren am: Familienstand: 7. Mai 1979 in Berlin ledig Weiterbildung 03/ /2005 Technische Fachhochschule Berlin Talentstart (studienbegleitendes Modellprojekt ) 2 Einsatz in folgenden Unternehmen: Barley AG/Maschinenbau Engel GmbH/Stromfeld Automobil AG Projekte: Cluster-Management in der Automobilindustrie Abschluss 12/2005: Junior Project Manager (zertifiziert vom Deutschen Verband für Projektmanagement e.v.) Akademische Ausbildung 3 10/ /2005 Technische Fachhochschule Potsdam Studium des Maschinenbaus mit der Vertiefungsrichtung Kraftfahrwesen Titel der Abschlussarbeit: Das Prinzip der mechatronischen Systeme in der Fahrzeugtechnik (Abschlussnote: 1,6) Abschluss: Diplom-Ingenieurin (FH) Studienbegleitende Tätigkeiten / /2004 Tesys GmbH, Potsdam Freiberufliche iche Tätigkeit 10/ /2004 Technische Fachhochschule Potsdam Wissenschaftliche Hilfskraft Übernahme verschiedener Aufträge bei der Literaturrecherche für den Fachbereichsleiter, technische Studien 44

6 Berufseinstieg als Diplomingenieurin (FH) Kommentar zum Lebenslauf von Jana Schmiedler 1 Optische Gestaltung Frau Schmiedler arbeitet auch in ihren Lebenslauf mit der Schrift MS Sans Serif. Das schafft ein einheitliches Bild. Sie verwendet die Tabellenfunktion in Word, in der sie mit Gitternetzlinien arbeitet (Tabelle erstellen, anschließend markieren, Rahmenlinie entfernen, Gitternetzlinien ein- oder ausblenden. Achtung: beim Verschicken Ihrer Unterlagen per Mail Gitternetzlinien ausblenden!). Die äußere Aufteilung des Lebenslaufs ist lesefreundlich, die inhaltliche Form ist gegenchronologisch strukturiert. 2 Weiterbildung Modellprojekt Unternehmen Frau Schmiedler hat vor zwei Monaten ein studienbegleitendes Modellprojekt absolviert und eine Zusatzqualifikation als Junior Project Manager erworben. Was lesen Sie daraus? Zum Beispiel spricht dies für Zielstrebigkeit und den Wunsch, sich für die eigene berufliche Zukunft strategisch sinnvoll aufzustellen. Leider stellt sie das in dieser Form unvollständig dar denn Sie schreibt nur vom Einsatz in bestimmten Unternehmen. Das ist zu wenig, auch hier ist eine Aufzählung von Positionen, Abteilungen und Leistungsbeispielen sinnvoll. 3 Studium Genau so geht es. Der Name der Hochschule wird mit Angabe des Ortes aufgeführt, anschließend das Studienfach und idealerweise auch der gewählte Schwerpunkt. Als zusätzlichen Punkt kann man den Fachbereich oder das Institut einfügen. Auch der Titel der Abschlussarbeit darf nicht fehlen, gerade wenn sie einen guten Bezug zum Portfolio des Unternehmens hat. 4 Freiberufliche Tätigkeit Was macht dieses Unternehmen? Darüber erhalten die Leser/innen keine Informationen. Und welche Art der freiberuflichen Tätigkeit hat Frau Schmiedler dort ausgeübt? Nie die potenziellen Leser/innen unterschätzen. Alles, was zu Berufserfahrung zählen kann, und wenn es auch nichts mit der Studienrichtung zu tun hatte, ist eine interessante Information, die Rückschlüsse auf ihre Person zulässt. 5 Wissenschaftliche Hilfskraft Genauigkeit ist wichtig. Daher muss Frau Schmiedler hier etwas nachbessern. Das betrifft den Fachbereich und/oder auch das Institut, in dem sie als wissenschaftliche Hilfskraft tätig war. Eventuell kann sie auch die Themen der technischen Studien einbauen. 45

7 Berufliche und schulische Ausbildung 08/ /1999 Oberstufenzentrum Feinwerk- und Gerätetechnik, Potsdam Ausbildung zur technischen Zeichnerin Abschluss: technische Zeichnerin 6 10/ /2000 Oberstufenzentrum Feinwerk- und Gerätetechnik Potsdam Abschluss: Fachhochschulreife 09/ /1996 Schöller-Oberschule, Potsdam Abschluss: Realschulabschluss 7 09/ /1992 Ahrendt-Grundschule, Potsdam 8 9 Weitere Qualifikationen Sprachkenntnisse: Sonstige: Englisch: befriedigende Kenntnisse in Wort und Schrift Beherrschung der gängigen MS Office-Produkte Grundlegende Kenntnisse im CAD-Bereich (AutoCAD/ MegaCAD/CADDY) Gute Kenntnisse in MS Project Lichtenberg, 23. Februar 2006 (Unterschrift) 46

8 Berufseinstieg als Diplomingenieurin (FH) Fachhochschulreife Noch aussagekräftiger wird dieser Punkt mit der Nennung von Schwerpunktfächern. Grundschule Die Erwähnung der Grundschule ist nicht notwendig. Englisch: befriedigend Das ist allerdings ein Knackpunkt in der Bewerbung von Frau Schmiedler. Gerade auch im Maschinen- und Anlagenbau ist fließendes Englisch ein Muss. Frau Schmiedler sollte daher zügig einen Englischkurs belegen oder noch mal mit anderen Personen sprechen und den eigenen Wissensstand überprüfen lassen. Möglicherweise stellt sie ihr Licht diesbezüglich unter den Scheffel. Grundsätzlich muss dort mindestens ein Gut stehen. CAD- und andere IT-Kenntnisse Ganz wichtig sind diese Angaben für Ingenieure! Gerade gutes Wissen in Projektmanagement-Software kann ein entscheidendes Kriterium für das Weiterkommen im Bewerbungsprozess sein. Aber bitte immer daran denken, dass solche Angaben auch der Wahrheit entsprechen müssen. Denn eine mögliche Frage im Vorstellungsgespräch kann dann sein: In welchen Projekten haben Sie bereits mit dieser Software gearbeitet und wie sind Sie vorgegangen? Gesamteindruck der Bewerbung von Jana Schmiedler Insgesamt sehen Sie hier eine optisch gut gemachte Bewerbung. Frau Schmiedler präsentiert Bewerbungsunterlagen, in denen im Lebenslauf bis auf einige Einzelpunkte alle wichtigen Stationen in ihrer akademischen und beruflichen Ausbildung aufgeführt werden. Sie hat einen logischen und konsequenten Werdegang vorzuweisen. Es fehlt die Ausarbeitung in Bezug auf Leistungsbeispiele oder Projekte und Aufgaben. Das Anschreiben ist allerdings verbesserungsbedürftig. Da verfängt sie sich in reinen Aufzählungen von Studieninhalten und vernachlässigt die Sicht ihrer potenziellen Leser/innen bei der Kraftmobil AG. Erfolgsaussichten Trotz Schwächen im Anschreiben sind die Aussichten gut, zu einem Gespräch eingeladen zu werden, denn Ingenieure werden gesucht. Aber sie werden auch nur dann eingeladen, wenn die Bewerbung formal und inhaltlich gut gemacht ist. Selbstverständlich ist auch in nachgefragten Berufen nichts. Optimierte Bewerbung auf CD Diese Bewerbung Anschreiben und Lebenslauf haben wir für Sie optimiert. Sie finden sie auf Ihrer CD-ROM, direkt zum Übernehmen in Ihre Textverarbeitung. 47

9 Tipps von Personalexperten zum Thema Bewerber-Management-Systeme Martina Erwig, Personalmarketing/Nachwuchssicherung, BMW Group München Die BMW Group Die BMW Group ist weltweit einer der führenden Hersteller technisch anspruchsvoller und individueller Automobile und Motorräder. Im Mittelpunkt stehen neben Technik, Systemen und Strukturen vor allem die über Menschen, die weltweit für BMW tätig sind. Während der letzten Jahre war die BMW Group in unterschiedlichen Umfragen zum Thema attraktivster Arbeitgeber immer auf Top-Positionen zu finden. Als innovatives Technologie-Unternehmen sucht BMW in erster Linie Absolventen der Studiengänge Elektro- und Informationstechnik, Informatik, Maschinenbau und weiterer technischer Studiengänge, des Wirtschafts-Ingenieurwesens und jeweils vergleichbarer Fächer für die Unternehmensbereiche Forschung und Entwicklung, IT, Produktion, Vertrieb und Service sowie in Einzelfällen Fachbereichsvertreter für Funktionen in Einkauf, Finanzdienstleistung, Finanzen und Controlling, Marketing, Personal, PR, Recht und Patente. Der Bewerbungsprozess bei der BMW Group Ihre Online-Bewerbung wird in unseren Bewerberpool eingestellt. Sie stellen Ihre Online-Bewerbung entweder initiativ in unserem Online-Bewerbungspool ein oder bewerben sich direkt auf eine ausgeschriebene Stelle. Bei einer Direktbewerbung wird der Verantwortliche per benachrichtigt, dass eine Bewerbung mit entsprechendem Anforderungsprofil eingegangen ist. Darüber hinaus kann jeder Fachbereich, der eine Stelle ausschreibt, im Bewerberpool durch eine selektive Suche passende Mitarbeiter finden. Selbstverständlich werden dabei die Grundsätze des Datenschutzes gewährt, Ihre Bewerbung ist im Online-Bewerberpool zunächst anonym. Sie selbst können sich jederzeit über den Stand Ihrer Bewerbung informieren. Wenn Ihre Bewerbung für einen oder mehrere Fachbereiche interessant ist, benachrichtigen wir Sie und laden Sie zu einem Vorstellungsgespräch ein. Ihre Bewerbung bleibt so lange im Pool, bis Sie entscheiden, dass sie nicht weitergeführt werden soll. Auch wenn Sie sich per Papier bewerben, werden Ihre Daten erfasst und wir fordern Sie auf, die restlichen Angaben zu Ihrem Profil online zu ergänzen. Die Bewerbungsunterlagen erhalten Sie zurück. Für den Online-Bewerbungsprozess haben wir den Job-Assistenten, der Sie durch Ihre Online-Bewerbung führt und sicherstellt, dass Ihre Daten ankommen, und den Job- Agenten, der als Ihre persönliche Suchmaschine für interne Stellen agiert, entwickelt. Was steckt dahinter? Gründe für das Bewerber-Management-System Fakt 1: Wie bei fast allen Großkonzernen laufen die Arbeitsprozesse IT-unterstützt das gilt auch für das Personalwesen. Unser Online-Bewerbungssystem hilft uns so, Ihre Bewerbung schneller den Fachbereichen zur Verfügung zu stellen. Fakt 2: Die BMW Group erhält jährlich eine Vielzahl von Bewerbungen. Wir freuen uns über jede einzelne dieser Bewerbungen. Und wir bemühen uns, jedem Bewerber gerecht zu werden. Das Bewerber-Management-System unterstützt uns dabei, schnel- 48

10 Berufseinstieg als Diplomingenieurin (FH) ler die richtigen Bewerber zu finden, aber auch, Ihnen eine möglichst rasche Rückmeldung zu Ihrer Bewerbung zu geben. Über den Abgleich zwischen den offenen Stellen und Ihrem Qualifikationsprofil im Bewerberpool gelingt es uns, Ihre Bewerbung schneller zu finden und sinnvoll zuzuordnen ähnlich wie bei einer Jobbörse. Außerdem können Sie für mehrere Stellen gleichzeitig betrachtet werden. Ihre Chancen mit dem Bewerber-Management-System Wir hören von unseren Bewerbern häufig, dass sie bei einer IT-gestützten Bewerbung Bedenken haben, ob ihre Bewerbung auch die richtigen Empfänger erreicht oder ob sie überhaupt gelesen wird. Wir dürfen Sie beruhigen: Am Ende des Bewerbungsprozesses schaut immer ein Mensch auf Ihre Unterlage und trifft die Entscheidung. Ein IT- System unterstützt die Personal- und auch die Fachabteilungen lediglich in der Vorselektion. Ihre Chance liegt genau darin: Bei kompletter Einpflege und ständiger Aktualisierung Ihrer Daten werden Sie von Menschen, die diesen Bewerber-Pool nach bestimmten Kriterien im Konzern durchforsten, gefunden. Auch noch nach einem Jahr. Das Einpflegen Ihrer Angaben erfordert Zeit, denn wir erfragen nicht nur Ihre Daten aus dem Lebenslauf, sondern auch Kompetenzen und praxisrelevante Erfahrungen. Sie können als Ergänzung zu den bereits erfassten Daten Ihre Bewerbungsmappe digital anhängen. In Bezug auf Ihre Zeugnisse erwarten wir allerdings Abstraktionsvermögen. Wer sitzt am anderen Ende? Was ist wichtig für meine potenziellen Leser auf Unternehmensseite? Wie gut können diese meine Unterlagen handhaben? Bitte immer an diese Fragen denken. Am besten sind Lebenslauf und Zeugnisse in Form einer PDF- Datei mit einem maximalen Volumen von 1 MB. Das Anschreiben ist dabei ebenso wie in einer normalen Bewerbung ernst zu nehmen, auch hier lautet die Hauptaussage: Warum bin ich für dieses Unternehmen oder diese Stelle der richtige Bewerber? Mein persönlicher Tipp Ihr Eintrag in das Bewerber-Management-System ist ein Wettbewerbsvorteil für Sie. Sie bewerben sich nur einmal und können sich jederzeit online über den Stand Ihrer Bewerbung informieren. Vollständige Angaben sind letztlich für Sie erfolgsentscheidend. Denn unsere Fachbereiche können Sie nur finden, wenn Sie Ihre Schlüsselqualifikationen eingetragen haben. Daher lautet unsere Botschaft, sich etwas Zeit zu nehmen und das System für Ihre Bewerbung bei uns immer zu nutzen. 49

11 Der folgenden Bewerbung liegt diese Stellenanzeige im Internet zugrunde Unser Kunde ist ein renommierter Ersatzteilhersteller, national und international sehr erfolgreich. Solide Produktpolitik, auf den Markt abgestimmte Produkte sowie ständige Innovationen zeichnen das Unternehmen aus. Der Personalarbeit kommt erhebliche Bedeutung zu, insbesondere der Personalentwicklung innerhalb der Vertriebsorganisation. Um dem Wettbewerb immer einen Schritt voraus zu sein, bedarf es einer hohen Mitarbeiterqualifikation und -motivation, weshalb das Unternehmen der Personalarbeit einen ganz besonderen Stellenwert zumisst. Gesucht wird zur Verstärkung der Personalabteilung ein engagierter, erfahrener Personalreferent m/w Das Aufgabengebiet umfasst das gesamte Spektrum zukunftsorientierter operativer Personalarbeit. Schwerpunkte liegen in der Personalentwicklung, wobei Personalplanung, -rekrutierung und -betreuung ebenfalls in den Verantwortungsbereich fallen. Der Personalreferent steht bei allen personalspezifischen Fragen den Führungskräften als kompetenter Gesprächspartner beratend zur Seite. Die Entwicklung und Umsetzung bedarfsorientierter Personalentwicklungskonzepte werden mit der Linie besprochen und umgesetzt. Hinzu kommt die konstruktive, problemlösungsorientierte Zusammenarbeit mit Kollegen und Arbeitnehmervertretern. Der Positionsinhaber berichtet an die Personalleitung, für die fallweise auch personalbezogene Sonderprojekte zu bearbeiten sind. Sie passen am besten zu uns, wenn Sie ca. Ende 20 bis Mitte 30 nach einem erfolgreich abgeschlossenen Studium mit Schwerpunkt Personal oder einer Ausbildung zum/r Personalfachkaufmann/-frau bereits erste Erfahrungen im Personalwesen eines modern geführten Industrieunternehmens gesammelt haben. Aber auch Berufseinsteiger, die diverse Praktika im HR-Bereich nachweisen können, erhalten eine Chance. Gute Kenntnisse im Arbeits-, Sozial- und Tarifrecht und praxistaugliches Englisch werden vorausgesetzt. Neben Einsatzbereitschaft und Initiative erwarten wir überzeugendes Auftreten, Vertrauenswürdigkeit, Kommunikationsstärke und Diplomatie sowie eine gewisse Affinität zum Vertrieb. Sie finden sich in unserem Kandidatenprofil bestens wieder und sehen in dieser Aufgabe eine reizvolle Herausforderung? Dann freuen wir uns auf die Zusendung Ihrer aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Angaben zu Einkommen und Verfügbarkeit unter der Kennziffer an Meyer & Partner GmbH, Sybille Reuter Abt. PS, Siegener Straße 64, Köln, oder per Wir leiten Ihre Unterlagen unter Berücksichtigung von Sperrvermerken an unseren Auftraggeber weiter. Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie Frau Sybille Reuter an. Sie steht Ihnen unter 0221/ gerne für zusätzliche Informationen zur Verfügung. Aus dieser Anzeige können Sie herauslesen: Muss-Kriterien:! Abgeschlossenes Studium BWL mit Schwerpunkt Personal oder eine Ausbildung als Personalfachkauffrau! Entweder bis zu drei Jahre Berufserfahrung oder Praktika mit Personalthemen! Gutes Fachwissen in Arbeits-, Tarif-, Sozialrecht! Soft Skills Diplomatie/Vertrauenswürdigkeit als wichtige Kriterien für die Personalarbeit! Teamfähigkeit wegen enger Zusammenarbeit mit Kollegen und Arbeitnehmervertretern! Affinität zum Vertrieb! Englisch gut Kann-Kriterien:! keine 50

Versteckte Jobangebote? Ein Anruf lohnt Zweiter Teil der Annonce

Versteckte Jobangebote? Ein Anruf lohnt Zweiter Teil der Annonce Inhalt Vorwort Einleitung Erkennen Sie sich selbst: Über welches Know-how verfügen Sie? Eigen- und Fremdeinschätzung Einsatz der Mind-Map-Methode Werden Sie sich Ihrer Fähigkeiten bewusst So gehen Sie

Mehr

Benzin im Blut? (Junior) IT Project Manager International Franchise (m/w)

Benzin im Blut? (Junior) IT Project Manager International Franchise (m/w) Benzin im Blut? Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Standort München einen überzeugenden und kompetenten (Junior) IT Project Manager International Franchise (m/w) Analyse, Bewertung und

Mehr

Betreffzeile (nicht ausschreiben): Position, um die Sie sich bewerben, Stellenbezeichnung der Firma (linksbündig)

Betreffzeile (nicht ausschreiben): Position, um die Sie sich bewerben, Stellenbezeichnung der Firma (linksbündig) Vor- und Nachname Straße und Hausnummer Postleitzahl und Wohnort Telefonnummer (evtl. Faxnummer und/oder E-Mail-Adresse) Firma mit richtiger Rechtsform Abteilung Titel und Name der Ansprechpartnerin/des

Mehr

Infotag Wiedereinstieg Praxistipps für eine erfolgreiche (Online-)Bewerbung

Infotag Wiedereinstieg Praxistipps für eine erfolgreiche (Online-)Bewerbung Infotag Wiedereinstieg Praxistipps für eine erfolgreiche (Online-)Bewerbung Christine Bartho HR Strategie & Organisation / HR Marketing & Recruiting 26. Juni 2014 1 Agenda Wie bewerbe ich mich online?

Mehr

Leistungsspektrum. Knellendorf 3 96317 Kronach 09261 61404 mail@sf-personalberatung.de www.sf-personalberatung.de

Leistungsspektrum. Knellendorf 3 96317 Kronach 09261 61404 mail@sf-personalberatung.de www.sf-personalberatung.de Leistungsspektrum Das Leistungsspektrum von sibylle fugmann personalberatung richtet sich an kleinere und mittlere Unternehmen, die bei der Einstellung von Personal, Entwicklung und Implementierung von

Mehr

FAQs zum Praktikum bei Dräger. Praktikums - FAQs. Dräger. Technik für das Leben

FAQs zum Praktikum bei Dräger. Praktikums - FAQs. Dräger. Technik für das Leben FAQs zum Praktikum bei Dräger Praktikums - FAQs Dräger. Technik für das Leben Inhalt Für welche Studienfächer bietet Dräger Praktikumsstellen? Was muss ich für ein Praktikum bei Dräger mitbringen? Wie

Mehr

SpeedUp. Frequently Asked Questions.

SpeedUp. Frequently Asked Questions. SpeedUp. Frequently Asked Questions. Bewerbung. Wann kann ich mich für SpeedUp bewerben? Für SpeedUp beginnt die Bewerbungsphase immer im Herbst, ca. ein Jahr vor Programmstart. Mit welchen Dokumenten/Unterlagen

Mehr

BEWERBUNG. Marketingmanagerin. Carry Jobby Musterstraÿe 40 01234 Musterstadt. als. 0123-45 67 891 carryjobby@jobmixer.at

BEWERBUNG. Marketingmanagerin. Carry Jobby Musterstraÿe 40 01234 Musterstadt. als. 0123-45 67 891 carryjobby@jobmixer.at BEWERBUNG als Marketingmanagerin Geburtsdatum: 30.04.1979 Geburtsort: Musterstadt Familienstand: ledig PersoEvent AG Herr Paul Personaler Personalabteilung Musterstraÿe 307 Musterstadt, 3. September 2008

Mehr

Stellenangebote. Multi-Talent, Alleskönner, Teamworker? Entwicklungsingenieur (m/w) Infotainment

Stellenangebote. Multi-Talent, Alleskönner, Teamworker? Entwicklungsingenieur (m/w) Infotainment Entwicklungsingenieur (m/w) Infotainment In Ihrer Funktion als Entwicklungsingenieur im Infotainment-Bereich sind Sie für die Systemintegration dieser Funktionen oder Komponenten ins Fahrzeug verantwortlich.

Mehr

BA Bachelor of Arts. Studium neben dem Beruf Betriebswirtschaft (B.A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A.) Wirtschaftspsychologie (B.A.

BA Bachelor of Arts. Studium neben dem Beruf Betriebswirtschaft (B.A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A.) Wirtschaftspsychologie (B.A. Studium neben dem Beruf Betriebswirtschaft (B.A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A.) Wirtschaftspsychologie (B.A.) BA Bachelor of Arts seit_since 1848 Berufsbegleitend Studieren an der Hochschule

Mehr

an der DHBW Duale Studiengänge Bachelor of Engineering Bachelor of Engineering Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik Bachelor of Arts Industrie

an der DHBW Duale Studiengänge Bachelor of Engineering Bachelor of Engineering Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik Bachelor of Arts Industrie Duale Studiengänge an der DHBW Bachelor of Engineering Holz- und Kunststofftechnik Bachelor of Engineering Internationales Technisches Vertriebsmanagement Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik Bachelor

Mehr

WE MAKE YOUR CAREER WORK. Perspektiven VOM EINSTEIGER ZUM AUFSTEIGER BILFINGER WOLFFERTS GEBÄUDETECHNIK

WE MAKE YOUR CAREER WORK. Perspektiven VOM EINSTEIGER ZUM AUFSTEIGER BILFINGER WOLFFERTS GEBÄUDETECHNIK Gebäudetechnik bietet beste Bedingungen für einen direkten Einstieg, z.b. als Jung-Ingenieur oder Projektleiter. Bei uns erhalten Sie nach Ihrem Studium die Chance, in engagierten Teams verantwortungsvolle

Mehr

Stellen Sie nach Möglichkeit im Vorfeld fest, ob das Unternehmen eine traditionelle oder eine Online Bewerbung vorzieht.

Stellen Sie nach Möglichkeit im Vorfeld fest, ob das Unternehmen eine traditionelle oder eine Online Bewerbung vorzieht. Online Bewerbung Bewerbung per E Mail Der Eintrag ins Betreff Feld entscheidet, ob Ihr E Mail geöffnet wird oder nicht. Schreiben Sie etwas Eindeutiges, z. B. Bewerbung auf Inserat Nr. XXXX. Stellen Sie

Mehr

BEWERBUNGSBOGEN MBA LEADERSHIP & HUMAN RESOURCES. 1. Persönliche Angaben. 2. Kontaktdaten. 3. Hochschulzugangsberechtigung

BEWERBUNGSBOGEN MBA LEADERSHIP & HUMAN RESOURCES. 1. Persönliche Angaben. 2. Kontaktdaten. 3. Hochschulzugangsberechtigung BEWERBUNGSBOGEN MBA LEADERSHIP & HUMAN RESOURCES Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an Quadriga Hochschule Berlin Der Präsident Prof. Peter Voß Werderscher Markt 13 10117 Berlin Sehr geehrter Herr Prof. Voß,

Mehr

www.renk-karriere.de Praktikant (m/w) im Bereich Strategy, Mergers & Acquisitions Innovative Power Transmission

www.renk-karriere.de Praktikant (m/w) im Bereich Strategy, Mergers & Acquisitions Innovative Power Transmission Die RENK AG sucht am Standort Augsburg ab Januar 2015 Praktikant (m/w) im Bereich Strategy, Mergers & Acquisitions 2.200 Mitarbeiter, davon mehr als 1.100 Mitarbeiter in Augsburg. Mitarbeit in der Gesamt-Strategieentwicklung

Mehr

Verfassen von Arbeitszeugnissen Personalauswahl für Handwerksbetriebe/Kleine Unternehmen Bestimmte Facetten des Outplacement

Verfassen von Arbeitszeugnissen Personalauswahl für Handwerksbetriebe/Kleine Unternehmen Bestimmte Facetten des Outplacement Leistungen Schriftliche Bewerbung Detaillierter Bewerbungscheck Bewerbung Leistungsumfang I ( Wir teilen uns die Arbeit. ) Bewerbung Leistungsumfang II ( Ich setze alles für Sie um. ) Bewerbung Leistungsumfang

Mehr

Personalmarketing Ref. Nr.: 4929

Personalmarketing Ref. Nr.: 4929 Praktikant (w/m) Hochschul-/Personalmarke Personalmarketing Ref. Nr.: 4929 Die ist in die internationale Kelly Outsourcing & Consulting Group eingegliedert und führender Anbieter von Recruiting-Dienstleistungen

Mehr

BEWERBUNGEN von FRAUEN

BEWERBUNGEN von FRAUEN BEWERBUNGEN von FRAUEN Funktioniert da was anders? Was funktioniert da anders? 1 Welche Themen ERARBEITEN wir heute? Einführung in das Thema Bewerben worum geht es da eigentlich? Der Bewerbungsprozess

Mehr

Karriere @ T-Mobile. 1. Wie kann ich mich bewerben? Über unsere online Jobbörse unter dem Link: www.t-mobile.at/karriere

Karriere @ T-Mobile. 1. Wie kann ich mich bewerben? Über unsere online Jobbörse unter dem Link: www.t-mobile.at/karriere Karriere @ T-Mobile 1. Wie kann ich mich bewerben? 2. Warum bevorzugt T-Mobile Online-Bewerbungen? 3. Wie funktioniert die Online-Bewerbung? 4. Welcher Browser wird unterstützt? 5. Welche Unterlagen brauchen

Mehr

BE W ER BUNGSBOGEN MBA COMMUNIC AT ION & L EADERSHIP. 1. Persönliche Angaben. 2. Kontaktdaten. 3. Hochschulzugangsberechtigung

BE W ER BUNGSBOGEN MBA COMMUNIC AT ION & L EADERSHIP. 1. Persönliche Angaben. 2. Kontaktdaten. 3. Hochschulzugangsberechtigung BE W ER BUNGSBOGEN MBA COMMUNIC AT ION & L EADERSHIP Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an Quadriga Hochschule Berlin Der Präsident Prof. Peter Voß Werderscher Markt 13 10117 Berlin Sehr geehrter Herr Prof.

Mehr

LEITFADEN ZUR ERFOLGREICHEN ONLINE-BEWERBUNG

LEITFADEN ZUR ERFOLGREICHEN ONLINE-BEWERBUNG Wir freuen uns, dass Sie sich für eine Tätigkeit bei SCHÖLLY interessieren. Anhand unseres Leitfadens zeigen wir Ihnen, wie Sie sich erfolgreich in 7 Schritten über unser Online-Bewerbungsformular bewerben

Mehr

Nie ein Stubenhocker gewesen?

Nie ein Stubenhocker gewesen? Nie ein Stubenhocker gewesen? Make great things happen Perspektiven für Schüler die dualen Studiengänge Willkommen bei Merck Du interessierst dich für ein duales Studium bei Merck? Keine schlechte Idee,

Mehr

Nedele, Ihde + Partner

Nedele, Ihde + Partner www.ihdepartner.de Tel.: 0172 9035611 Sehr geehrte Besucherin, sehr geehrter Besucher der Anzeige 410054, vielen Dank für Ihr Interesse an der Position Key Account Manager OEM in München. Die Entscheidung

Mehr

Studium bei MANN+HUMMEL Bachelor of Arts International Business (w/m) Nicht ohne Dich. Karriere bei MANN+HUMMEL. +Du

Studium bei MANN+HUMMEL Bachelor of Arts International Business (w/m) Nicht ohne Dich. Karriere bei MANN+HUMMEL. +Du Studium bei MANN+HUMMEL Bachelor of Arts International Business (w/m) Nicht ohne Dich. Karriere bei MANN+HUMMEL. Studium bei MANN+HUMMEL Bachelor of Arts International Business (w/m) Warum ein duales Studium?

Mehr

Bewerbungsanschreiben Vorlagen und Mustertexte

Bewerbungsanschreiben Vorlagen und Mustertexte Bewerbungsanschreiben Vorlagen und Mustertexte Das Bewerbungsanschreiben und der Lebenslauf sind die beiden zentralen Elemente einer Bewerbung, unabhängig davon, ob es sich um eine schriftliche Bewerbung

Mehr

Studiengang. Steckbrief. Staatlich Anerkannte Hochschule. Abschluss. Bachelor of Arts (B.A.) Einschreibung. I.d.R. im Mai oder September.

Studiengang. Steckbrief. Staatlich Anerkannte Hochschule. Abschluss. Bachelor of Arts (B.A.) Einschreibung. I.d.R. im Mai oder September. Studiengang Marketingmanagement, B.A. Steckbrief Abschluss Einschreibung Studiendauer Studienbeiträge Standard-Trimesterablauf Standort Lehrsprachen Studieninhalte Bachelor of Arts (B.A.) I.d.R. im Mai

Mehr

FAQ. 1) Wie bewerbe ich mich bei der DKMS?

FAQ. 1) Wie bewerbe ich mich bei der DKMS? FAQ 1) Wie bewerbe ich mich bei der DKMS? Bewerben können Sie sich online über unser internationales DKMS-Jobportal [hyperlink https://career012.successfactors.eu/career?company=dkmsprod]. Wenn Sie sich

Mehr

BEWERBERTRAINING -WEBINAR - TEIL 1: BEWERBUNGSUNTERLAGEN

BEWERBERTRAINING -WEBINAR - TEIL 1: BEWERBUNGSUNTERLAGEN BEWERBERTRAINING -WEBINAR - TEIL 1: BEWERBUNGSUNTERLAGEN HALLO UND HERZLICH WILLKOMMEN 2 EINSATZ SCHRITTE VON ZUR BILDERN ERFOLGREICHEN BEWERBUNG SUBHEADLINE 1 2 3 4 5 Persönliche Standortbestimmung Recherche

Mehr

Studieren mit beruflicher Qualifikation

Studieren mit beruflicher Qualifikation Studieren mit beruflicher Qualifikation Vortrag zur Abschlussfeier der beruflichen Fortbildungsprüfungen an der IHK Nürnberg, 17.10.2014 Doris Wansch, TH Nürnberg Referentin für Anrechnung und Studieren

Mehr

Studiengang Service Engineering an der Staatliche Studienakademie Leipzig in Kooperation mit Bilfinger

Studiengang Service Engineering an der Staatliche Studienakademie Leipzig in Kooperation mit Bilfinger Studiengang Service Engineering an der Staatliche Studienakademie Leipzig in Kooperation mit Bilfinger Corporate Human Resources / Personalentwicklung 30. Juni 2014 Eckdaten zum Studium Service Engineering

Mehr

im Beruf Gespräche führen: Über seinen beruflichen Werdegang sprechen

im Beruf Gespräche führen: Über seinen beruflichen Werdegang sprechen 1 Arbeiten Sie mit Ihrer Partnerin / Ihrem Partner und ergänzen Sie die Wörter. Wie heißt das Lösungswort? a Ein anderes Wort für Foto ist. b Wenn man eine Arbeit finden will, muss man sich. c Ich bin

Mehr

SIXT - BOOST YOURSELF!

SIXT - BOOST YOURSELF! SIXT - BOOST YOURSELF! Zur Verstärkung für unseren Bereich Global Bid Management suchen wir am Standort Pullach bei München ab sofort für 3-6 Monate eine/n Praktikant (m/w) Corporate Development / Strategic

Mehr

600 Euro (monatlich) 300 Euro Immatrikulationsgebühr (einmalig)

600 Euro (monatlich) 300 Euro Immatrikulationsgebühr (einmalig) Studiengang Controlling, B.A. Steckbrief Abschluss Einschreibung Studiendauer Studienbeiträge Trimesterablauf Standort Lehrsprache Studieninhalte Berufliche Perspektiven Vertiefungsfächer Bachelor of Arts

Mehr

Duales Studium. Ausbildung zum bachelor of science Informatik

Duales Studium. Ausbildung zum bachelor of science Informatik Duales Studium Ausbildung zum bachelor of science Informatik Merkblatt über das duale Informatik-Studium zum Bakkalaureus der Wissenschaften/Bachelor of Science (B.Sc.) Das duale Informatik-Studium wird

Mehr

Die Online-Jobbörse für den Mittelstand.

Die Online-Jobbörse für den Mittelstand. WIR MITTELSTAND. Die Online-Jobbörse für den Mittelstand. MER-Marketing Konzept www.yourfirm.de Yourfirm.de 1 Wir bieten Ihnen 3 Vorteile bei der Schaltung Ihrer Stellenanzeigen Dank des einzigartigen

Mehr

Innovationshemmnis Fachkräftemangel - Wie können mittelständische Unternehmen ihren Fachkräftebedarf decken?

Innovationshemmnis Fachkräftemangel - Wie können mittelständische Unternehmen ihren Fachkräftebedarf decken? Innovationshemmnis Fachkräftemangel - Wie können mittelständische Unternehmen ihren Fachkräftebedarf decken? Trends der Zeitarbeit bei Projektarbeit, Fachkräfte- und Ingenieurmangel Referent: Klaus D.

Mehr

Marketing and Business- Management. Masterlehrgang der FH des bfi Wien nach 14a FHStG

Marketing and Business- Management. Masterlehrgang der FH des bfi Wien nach 14a FHStG Marketing and Business- Management Masterlehrgang der FH des bfi Wien nach 14a FHStG Fakten: Dauer: 4 Semester, 480 Lehreinheiten Dienstag, Donnerstag 18:00 21:15 Uhr Fallweise Wochenende ECTS: 90 Ort:

Mehr

Welche Kenntnisse und Fähigkeiten wünscht sich ein Beratungsunternehmen

Welche Kenntnisse und Fähigkeiten wünscht sich ein Beratungsunternehmen Welche Kenntnisse und Fähigkeiten wünscht sich ein Beratungsunternehmen bei Hochschulabsolventen h l?! 3. Treffen des Arbeitskreises IV Beratung in der GI e.v. Deloitte Consulting GmbH Hannover, Februar

Mehr

Studiengang Betriebswirtschaftslehre in Teilzeit, B.A. für IHK-Wirtschaftsfach- und Betriebswirte

Studiengang Betriebswirtschaftslehre in Teilzeit, B.A. für IHK-Wirtschaftsfach- und Betriebswirte Studiengang Betriebswirtschaftslehre in Teilzeit, B.A. für IHK-Wirtschaftsfach- und Betriebswirte Steckbrief Abschluss Einschreibung Studiendauer Studienintensität Studienbeiträge Trimesterablauf Standort

Mehr

schon gehört? DAV O N Berufsbegleitend zum Hochschulabschluss! Partnerschaftsmodell für zukünftige Ingenieure HOCHSCHULEN

schon gehört? DAV O N Berufsbegleitend zum Hochschulabschluss! Partnerschaftsmodell für zukünftige Ingenieure HOCHSCHULEN & HOCHSCHULEN Partnerschaftsmodell für zukünftige Ingenieure DAV O N schon gehört? Berufsbegleitend zum Hochschulabschluss! Karlsruhe München Stuttgart Marburg Braunschweig Graz Tokyo Detroit Stellen Sie

Mehr

Bachelor of Science (B. Sc.) Betriebswirtschaftslehre hamburg-airport.de/ausbildung

Bachelor of Science (B. Sc.) Betriebswirtschaftslehre hamburg-airport.de/ausbildung Ausbildungsangebot der Flughafen Hamburg GmbH Bachelor of Science (B. Sc.) Betriebswirtschaftslehre hamburg-airport.de/ausbildung Wir über uns Hamburg Airport ist mit rund 13 Millionen Passagieren der

Mehr

Bewerbung für den Studiengang Bachelor of Arts (B.A.) Schwerpunkt Real Estate

Bewerbung für den Studiengang Bachelor of Arts (B.A.) Schwerpunkt Real Estate Bewerbung für den Studiengang Bachelor of Arts (B.A.) Schwerpunkt Real Estate Sehr geehrte Bewerberin, sehr geehrter Bewerber für den B.A. Real Estate! Vielen Dank für Ihr Interesse am Bachelor of Arts

Mehr

Arbeitgeber erwarten, dass Sie wissen, was Sie wollen. Daher müssen Sie sich Klarheit über die eigenen Ziele verschaffen.

Arbeitgeber erwarten, dass Sie wissen, was Sie wollen. Daher müssen Sie sich Klarheit über die eigenen Ziele verschaffen. Erfolgreich bewerben was Arbeitgeber erwarten Hier haben wir für Sie zahlreiche nützliche Informationen zum Thema Bewerben zusammengestellt und wir beleuchten, was Arbeitgeber von einer erfolgreichen Bewerbung

Mehr

RECRUITING KARRIERE- / BEWERBUNGSBERATUNG OUTPLACEMENT-BERATUNG VERGÜTUNGSBERATUNG

RECRUITING KARRIERE- / BEWERBUNGSBERATUNG OUTPLACEMENT-BERATUNG VERGÜTUNGSBERATUNG Unter Karriereberatung versteht man eine zumeist über einen längeren Zeitraum angelegte Beratung des Klienten mit dem Ziel, diesem zu einer Verbesserung seiner beruflichen Situation zu verhelfen. Diese

Mehr

Ergebnisse Uni-Ranking 2009

Ergebnisse Uni-Ranking 2009 access-uni-ranking in Zusammenarbeit mit Universum Communications und der Handelsblatt GmbH. Alle Angaben in Prozent. 1. Wie beurteilen Sie derzeit die generellen Aussichten für Absolventen, einen ihrem

Mehr

Studieren für die Rente

Studieren für die Rente Studium Die gesetzliche Rente ist und bleibt der wichtigste Baustein für die Alterssicherung. Kompetenter Partner in Sachen Altersvorsorge ist die Deutsche Rentenversicherung. Sie betreut 52 Millionen

Mehr

STUDIENGANG KULTURMANAGEMENT, B.A. STECKBRIEF STAATLICH ANERKANNTE HOCHSCHULE. Abschluss. Bachelor of Arts (B.A.) Einschreibung. I.d.R.

STUDIENGANG KULTURMANAGEMENT, B.A. STECKBRIEF STAATLICH ANERKANNTE HOCHSCHULE. Abschluss. Bachelor of Arts (B.A.) Einschreibung. I.d.R. STUDIENGANG KULTURMANAGEMENT, B.A. STECKBRIEF Abschluss Einschreibung Studiendauer Studienbeiträge Trimesterablauf Standort Lehrsprache Studieninhalte Bachelor of Arts (B.A.) I.d.R. im September I.d.R.

Mehr

Bachelor Kooperativer Studiengang Betriebswirtschaft

Bachelor Kooperativer Studiengang Betriebswirtschaft Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Bachelor Kooperativer Studiengang Betriebswirtschaft in Kooperation mit Akkreditiert

Mehr

Richtig bewerben für ein Praktikum aber wie? Was ist wichtig in Bewerbungsunterlagen? Was macht eine erfolgreiche Bewerbung aus?

Richtig bewerben für ein Praktikum aber wie? Was ist wichtig in Bewerbungsunterlagen? Was macht eine erfolgreiche Bewerbung aus? Liebe Studierende, Richtig bewerben für ein Praktikum aber wie? Was ist wichtig in Bewerbungsunterlagen? Was macht eine erfolgreiche Bewerbung aus? Wie verhalte ich mich im Assessment Center? Ihnen wird

Mehr

Berufsplanung fur den IT-Nachwuchs

Berufsplanung fur den IT-Nachwuchs Joerg E. Staufenbiel/Birgit Giesen (Hrsg.) Berufsplanung fur den IT-Nachwuchs Mit mehr als 16.000 Stellenangeboten Inhaltsverzeichnis Arbeitsmarkt von D,: Werner Dostal 20 I. 2. 3. 3.1 3.2 3.3 4. 4.1 4.2

Mehr

Projektkaufmann (m/w)

Projektkaufmann (m/w) NSW ist eines der weltweit führenden Unternehmen auf dem Gebiet der Energie- und Telekommunikationsseekabel, Luftkabel, Spezialkabel für die Offshore-Industrie und andere Unterwasser- und Landanwendungen

Mehr

Praktikant Technical Materials Management Supply Chain Management Prozessoptimierung (m/w)

Praktikant Technical Materials Management Supply Chain Management Prozessoptimierung (m/w) Praktikant Technical Materials Management Supply Chain Management Prozessoptimierung (m/w) Während Ihres s begleiten Sie unser Team in verschiedenen Projekten. Hierbei stehen Sie mit vielen Bereichen des

Mehr

Meine Zukunft bei Audi. Schüler starten durch.

Meine Zukunft bei Audi. Schüler starten durch. Meine Zukunft bei Audi. Schüler starten durch. Wer am Ende vorne sein will, sollte rechtzeitig starten. Wer gerne die Pole Position haben will, muss zeigen, was in ihm steckt. Einsteigen. Und Gas geben.

Mehr

Studiengang Medien- und. Steckbrief. Staatlich Anerkannte Hochschule. Abschluss Einschreibung Studiendauer

Studiengang Medien- und. Steckbrief. Staatlich Anerkannte Hochschule. Abschluss Einschreibung Studiendauer Studiengang Medien- und Kommunikationsmanagement, B.A. Steckbrief Abschluss Einschreibung Studiendauer Studienbeiträge Trimesterablauf Standort Lehrsprache Studieninhalte Berufliche Perspektiven Vertiefungsfächer

Mehr

Hier machen Sie Karriere.

Hier machen Sie Karriere. Hier machen Sie Karriere. Dank vielfältiger Ausbildungsberufe und Studiengänge. Meine Zukunft heißt Haspa. karriere.haspa.de Die Haspa in Zahlen Ausbildung bei der Haspa Willkommen bei der Haspa. Vielseitig

Mehr

schon gehört? DAVON Berufsbegleitend zum Hochschulabschluss! Partnerschaftsmodell für zukünftige Ingenieure HOCHSCHULEN

schon gehört? DAVON Berufsbegleitend zum Hochschulabschluss! Partnerschaftsmodell für zukünftige Ingenieure HOCHSCHULEN & HOCHSCHULEN Partnerschaftsmodell für zukünftige Ingenieure DAVON schon gehört? Berufsbegleitend zum Hochschulabschluss! Karlsruhe München Ingolstadt Stuttgart Frankfurt Marburg Braunschweig Graz Barcelona

Mehr

POCKET POWER. Richtig bewerben

POCKET POWER. Richtig bewerben POCKET POWER Richtig bewerben 7 Inhalt 1 Einleitung............................... 11 2 Ihr Persönlichkeitsprofil................ 17 2.1 PAR: Ich kann........................... 17 2.2 Persönlichkeitsmerkmale:

Mehr

LEITFADEN ZUR ONLINE-STELLENSUCHE FINDEN SIE MIT MONSTER DEN PASSENDEN JOB

LEITFADEN ZUR ONLINE-STELLENSUCHE FINDEN SIE MIT MONSTER DEN PASSENDEN JOB LEITFADEN ZUR ONLINE-STELLENSUCHE FINDEN SIE MIT MONSTER DEN PASSENDEN JOB 2 INHALT Ein Monster zu werden ist ganz einfach... 4 Ihre persönliche Monster-Startseite... 5 Ihr Pro l anlegen... 6 Ihren Lebenslauf

Mehr

Kaufmännische. Ausbildung. Industriekaufmann/-frau. Fachlagerist/-in. Mediengestalter/-in Digital und Print. Informatikkaufmann/-frau

Kaufmännische. Ausbildung. Industriekaufmann/-frau. Fachlagerist/-in. Mediengestalter/-in Digital und Print. Informatikkaufmann/-frau Kaufmännische Ausbildung Industriekaufmann/-frau s Fachlagerist/-in Fachkraft für Lagerlogistik Mediengestalter/-in Digital und Print Informatikkaufmann/-frau u g v Das Unternehmen Das Unternehmen Die

Mehr

JOBMIXER.com. Die IN AUDITO GmbH reagiert mit innovativen Konzepten auf aktuelle Entwicklungen des Arbeitsmarktes.

JOBMIXER.com. Die IN AUDITO GmbH reagiert mit innovativen Konzepten auf aktuelle Entwicklungen des Arbeitsmarktes. 02 JOBMIXER.c o m d a s Po r t a l ru n d um Be w e r b u n g & Ka r r i e r e Die IN AUDITO GmbH reagiert mit innovativen Konzepten auf aktuelle Entwicklungen des Arbeitsmarktes. Das Unternehmen fungiert

Mehr

Rechtsanwalt (m/w) Immobilienrecht

Rechtsanwalt (m/w) Immobilienrecht Machen Sie eine "Kanzlei des Jahres" noch ein bisschen besser! Verstärken Sie unser Team in München oder Augsburg als Rechtsanwalt (m/w) Immobilienrecht Ihre Aufgaben Sie befassen sich mit allen rechtlichen

Mehr

MASTER IN FAMILY BUSINESS MANAGEMENT [ BEWERBUNGSUNTERLAGEN ] [ International ]

MASTER IN FAMILY BUSINESS MANAGEMENT [ BEWERBUNGSUNTERLAGEN ] [ International ] MASTER IN FAMILY BUSINESS MANAGEMENT [ Bewerbungsverfahren ] Glückliche Beziehungen Glückliche Beziehungen basieren auf einer doppelten Wahl: Nicht nur Sie wählen Ihre Universität, auch wir wählen unsere

Mehr

Mannheim Master of Accounting & Taxation

Mannheim Master of Accounting & Taxation Mannheim Master of Accounting & Taxation Accounting Track 208 Accounting Track Mit dem Mannheimer Modell zum verkürzten Wirtschaftsprüferexamen Mit der fünften Novelle der Wirtschaftsprüferordnung (WPO)

Mehr

VERWALTUNGS- UND WIRTSCHAFTS-AKADEMIE BRAUNSCHWEIG. Arts) in der VWA Braunschweig im Studiengang Betriebswirtschaft

VERWALTUNGS- UND WIRTSCHAFTS-AKADEMIE BRAUNSCHWEIG. Arts) in der VWA Braunschweig im Studiengang Betriebswirtschaft VERWALTUNGS- UND WIRTSCHAFTS-AKADEMIE BRAUNSCHWEIG Anschlussstudiengang zum Erwerb des Bachelor-Abschlusses (Bachelor of Arts) in der VWA Braunschweig im Studiengang Betriebswirtschaft für VWA- Absolventen

Mehr

Bewerbungsfibel. Tipps für Ihre Bewerbung

Bewerbungsfibel. Tipps für Ihre Bewerbung Bewerbungsfibel Tipps für Ihre Bewerbung PeDiMa Süd GmbH Leuschnerstraße 7 70174 Stuttgart Telefon 0711 / 89 24 86 0 Telefax 0711 / 89 24 86 24 E-Mail: stuttgart@pedimasued.de Web: www.pedimasued.de Die

Mehr

Bewerbung für die Position der Verkaufs- und Marketingleiterin im Hotel Schweizerhof in Berlin

Bewerbung für die Position der Verkaufs- und Marketingleiterin im Hotel Schweizerhof in Berlin Herrn Direktor Peter Meyerhoff Hotel Schweizerhof Hardenbergplatz 1 10623 Berlin Bewerbung für die Position der Verkaufs- und Marketingleiterin im Hotel Schweizerhof in Berlin Sehr geehrter Herr Meyerhoff,

Mehr

Bachelor International Business Administration Exchange. Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Fachbereich Wirtschaftswissenschaften

Bachelor International Business Administration Exchange. Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Bachelor International Business Administration Exchange International Business Administration

Mehr

Ausbildung bei SCHMID. DH-Studium Industrie

Ausbildung bei SCHMID. DH-Studium Industrie Ausbildung bei SCHMID DH-Studium Industrie Ausbildung bei SCHMID Die Ausbildung ist für uns ein zentraler Erfolgsfaktor. Für die Qualifikation unserer Mitarbeiter von morgen müssen die Fundamente bereits

Mehr

VERWALTUNGS- UND WIRTSCHAFTS-AKADEMIE BRAUNSCHWEIG. Arts) in der VWA Braunschweig im Studiengang Betriebswirtschaft

VERWALTUNGS- UND WIRTSCHAFTS-AKADEMIE BRAUNSCHWEIG. Arts) in der VWA Braunschweig im Studiengang Betriebswirtschaft VERWALTUNGS- UND WIRTSCHAFTS-AKADEMIE BRAUNSCHWEIG Anschlussstudiengang zum Erwerb des Bachelor-Abschlusses (Bachelor of Arts) in der VWA Braunschweig im Studiengang Betriebswirtschaft für VWA- Absolventen

Mehr

Gehören Sie zu den Besten? HEIDENHAIN fördert herausragende, überdurchschnittlich. Abiturienten und Studierende.

Gehören Sie zu den Besten? HEIDENHAIN fördert herausragende, überdurchschnittlich. Abiturienten und Studierende. Gehören Sie zu den Besten? HEIDENHAIN fördert herausragende, überdurchschnittlich einsatzbereite, technikbegeisterte Abiturienten und Studierende. Wer ist HEIDENHAIN? Wir sind einer der führenden Hersteller

Mehr

Alfred Berning Musterstraße 94 55430 Oberwesel Tel. 0201 123456

Alfred Berning Musterstraße 94 55430 Oberwesel Tel. 0201 123456 Kino-Center Hamburg GmbH Herrn Mertens Neue Straße 176 20148 Hamburg Oberwesel, 14. März 2010 Betriebsleiter Kino-Center Hamburg Ihre Anzeige im Hamburger Abendblatt vom 6./7. März 2010 Sehr geehrter Herr

Mehr

DOWNLOAD. Vertretungsstunde Deutsch 11. 8. Klasse: Textproduktion und Textgestaltung. Claudine Steyer. Downloadauszug aus dem Originaltitel:

DOWNLOAD. Vertretungsstunde Deutsch 11. 8. Klasse: Textproduktion und Textgestaltung. Claudine Steyer. Downloadauszug aus dem Originaltitel: DOWNLOAD Claudine Steyer Vertretungsstunde Deutsch 11 8. Klasse: Textproduktion und Textgestaltung Downloadauszug aus dem Originaltitel: Mein Lebenslauf Um eine Praktikumsstelle oder später eine Ausbildungsstelle

Mehr

Fachwirt für Insolvenzmanagement (DIAI) Umwelt-Campus Birkenfeld Postfach 13 80 55761 Birkenfeld www.baqi.umwelt-campus.de baqi@umwelt-campus.

Fachwirt für Insolvenzmanagement (DIAI) Umwelt-Campus Birkenfeld Postfach 13 80 55761 Birkenfeld www.baqi.umwelt-campus.de baqi@umwelt-campus. Fachwirt für Insolvenzmanagement (DIAI) Umwelt-Campus Birkenfeld Postfach 13 80 55761 Birkenfeld www.baqi.umwelt-campus.de baqi@umwelt-campus.de Ausbildung zum Fachwirt für Insolvenzmanagement (DIAI) Ziel

Mehr

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung Aus- und Weiterbildung Der Vorstand der Sparkasse Dieburg (von links): Sparkassendirektor Manfred Neßler (Vorstandsvorsitzender) und Sparkassendirektor Markus Euler (stellvertretender Vorstandsvorsitzender)

Mehr

Internationales Hotelmanagement Bachelor of Arts

Internationales Hotelmanagement Bachelor of Arts Internationales Hotelmanagement Bachelor of Arts Der Schlüssel zum Erfolg... Qualifi kation für Führungsaufgaben und Karriereprogramme in der internationalen Hotellerie Schneller Berufseinstieg durch intensive

Mehr

(ADV-) Praktikum ab März 2012 im Information Technology Management - Enterprise Application Management

(ADV-) Praktikum ab März 2012 im Information Technology Management - Enterprise Application Management Seite 1 von 2 (ADV-) Praktikum ab März 2012 im Information Technology Management - Enterprise Application Management Aufgaben Praktikum im zentralen Methoden/Tool-Bereich der Informationstechnologie der

Mehr

Die besten Bewerbungsmuster für kaufmännische Berufe

Die besten Bewerbungsmuster für kaufmännische Berufe Haufe Ratgeber plus Die besten Bewerbungsmuster für kaufmännische Berufe von Christoph Hagmann, Jasmin Hagmann 1. Auflage Die besten Bewerbungsmuster für kaufmännische Berufe Hagmann / Hagmann schnell

Mehr

Anbieter. Hochschule Mittweida - University of applied Science. Ansprechpartne. Angebot-Nr. 00095093. Angebot-Nr. Bereich. Studienangebot Hochschule

Anbieter. Hochschule Mittweida - University of applied Science. Ansprechpartne. Angebot-Nr. 00095093. Angebot-Nr. Bereich. Studienangebot Hochschule Industrial Engineering (Bachelor of Engineering) - Fernstudium in Mittweida Angebot-Nr. 00095093 Bereich Studienangebot Hochschule Preis berufsbegleitendes Studium (gebührenpflichtig entsprechend der jeweils

Mehr

Nedele, Ihde + Partner

Nedele, Ihde + Partner www.ihdepartner.de Tel.: 0172 9035611 Sehr geehrte Besucherin, sehr geehrter Besucher der Anzeige 410065, vielen Dank für Ihr Interesse an der Position Service Manager international (m/w) Die Entscheidung

Mehr

Duales Studium und Ausbildung

Duales Studium und Ausbildung Duales Studium und Ausbildung bei HP Duales Studium und Ausbildung www.hp.com/de/ausbildung Agenda - HP Das Unternehmen - Ausbildungs- und Studiengänge bei HP - Wie funktioniert ein Studium bei HP? - Praxiseinsätze

Mehr

Leitfaden für die Bewerbung bei Airbus Group. Juli 2014

Leitfaden für die Bewerbung bei Airbus Group. Juli 2014 Leitfaden für die Bewerbung bei Airbus Group Juli 2014 Agenda Konzernübersicht Airbus Group Allgemeines zur Bewerbung Bewerbung Schritt für Schritt Nach der Bewerbung wie geht es weiter? Auswahlverfahren

Mehr

Personallösungen. für Recruiting - Nachfolge - Interim Management

Personallösungen. für Recruiting - Nachfolge - Interim Management Personallösungen für Recruiting - Nachfolge - Interim Management 1 2 Willkommen beim S&P PersonalZirkel S&P Personalberatung Unser Leistungsangebot Info Service Inhalt 3 Wir arbeiten in schlanken und überschaubaren

Mehr

Selbstcheck. Welche meiner Tätigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten sind für meine Bewerbung wichtig und wie zeige ich das?

Selbstcheck. Welche meiner Tätigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten sind für meine Bewerbung wichtig und wie zeige ich das? Selbstcheck Welche meiner Tätigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten sind für meine Bewerbung wichtig und wie zeige ich das? Im folgenden Abschnitt möchten wir Sie dabei unterstützen, diejenigen Lebens- und

Mehr

Sie denken in Zahlen? Dann haben wir etwas für Sie! Informationen zu unserem Geschäftsfeld Finance. Der Spezialist im Finanz- und Rechnungswesen

Sie denken in Zahlen? Dann haben wir etwas für Sie! Informationen zu unserem Geschäftsfeld Finance. Der Spezialist im Finanz- und Rechnungswesen Sie denken in Zahlen? Dann haben wir etwas für Sie! Informationen zu unserem Geschäftsfeld Finance Der Spezialist im Finanz- und Rechnungswesen Wir sind Ihr Karriere- Partner! Heute und auf lange Sicht!

Mehr

ENGINEERING. Qualifizierte Mitarbeiter für technische Herausforderungen

ENGINEERING. Qualifizierte Mitarbeiter für technische Herausforderungen ENGINEERING Hamburg: Oswald Iden GmbH & Co. KG Wragekamp 11, 22397 Hamburg Tel. 040-607 685-80 Fax 040-607 685-27 hamburg@oswald-iden-engineering.de www.oswald-iden-engineering.de Bremen: Oswald Iden GmbH

Mehr

BEWERBUNGSMARKETING.COM

BEWERBUNGSMARKETING.COM Bewerbungscoaching Bewerbung kommt von Werbung. Eine Bewerbung muss somit eine wirkungsvolle Werbung für die eigene Person sein. Gute Werbung ist nur dann erfolgreich wenn sie exakt ausgearbeitet ist und

Mehr

Praktikantenprogramm der DGVFM

Praktikantenprogramm der DGVFM Praktikantenprogramm der DGVFM für Studenten/innen der Mathematik Semester 2011/2012 Jetzt bewerben bis 1. Dezember 2011 www.aktuar-praktikum.de 2 Unsere Partner 3 Das Praktikantenprogramm Der erste Schritt

Mehr

Das Traineeprogramm im dfv

Das Traineeprogramm im dfv Das Traineeprogramm im dfv Lebensmittel Zeitung etailment.de agrarzeitung gv praxis Textilwirtschaft FleischWirtschaft Food service HORIZONT Der Handel Lebensmittel Zeitung direkt AHGZ SPORTSWEAR INTERNATIONAL

Mehr

Der eigene Antrieb hat manche Menschen bis zum Mond gebracht. Womit fangen Sie an? Wir suchen Sie als Praktikant/in Planung Fabrik.

Der eigene Antrieb hat manche Menschen bis zum Mond gebracht. Womit fangen Sie an? Wir suchen Sie als Praktikant/in Planung Fabrik. Der eigene Antrieb hat manche Menschen bis zum Mond gebracht. Womit fangen Sie an? Wir suchen Sie als Praktikant/in Planung Fabrik. Mitwirkung bei Planungstätigkeiten im Bereich Fabrik-, Prüffeld- und

Mehr

Bewerbung und Zulassung im Hohenheimer Management-Master (HMM)

Bewerbung und Zulassung im Hohenheimer Management-Master (HMM) Informationsveranstaltung Bewerbung und Zulassung im Hohenheimer Management-Master (HMM) 1 UNIVERSITÄT HOHENHEIM SPRECHER DER BETRIEBSWIRTSCHAFTLICHEN INSTITUTE Professor Dr. Ernst Troßmann Überblick UNIVERSITÄT

Mehr

Selbstmarketing. Werbung in eigener Sache. Karen Herold Staufenbiel Media GmbH 26.10.2009 Winter Warm Up der Konaktiva Dortmund

Selbstmarketing. Werbung in eigener Sache. Karen Herold Staufenbiel Media GmbH 26.10.2009 Winter Warm Up der Konaktiva Dortmund Selbstmarketing Werbung in eigener Sache Karen Herold Staufenbiel Media GmbH 26.10.2009 Winter Warm Up der Konaktiva Dortmund Über Staufenbiel Staufenbiel: Staufenbiel GmbH (früher Hobsons), Frankfurt:

Mehr

Siemens Schweiz AG. Arbeiten bei einem der beliebtesten Arbeitgeber der Schweiz. siemens.ch/jobs

Siemens Schweiz AG. Arbeiten bei einem der beliebtesten Arbeitgeber der Schweiz. siemens.ch/jobs Siemens Schweiz AG Arbeiten bei einem der beliebtesten Arbeitgeber der Schweiz siemens.ch/jobs Einstiegsmöglichkeiten für Studierende & Absolvierende. Einstiegsmöglichkeiten für Studierende Praktikum Eine

Mehr

Personalentwicklung im Krankenhaus

Personalentwicklung im Krankenhaus Personalentwicklung im Krankenhaus 26. Deutscher Krankenhaustag Düsseldorf, den 20. November 2003 Prof. Dr. Anja Lüthy, Berlin 1 Gliederung 1. Ausgangspunkt und Konsequenzen 2. Personalmangement und Personalentwicklung

Mehr

Online bewerben bei IKEA so geht s!

Online bewerben bei IKEA so geht s! Online bewerben bei IKEA so geht s! Inter IKEA Systems B.V. 2012 Vorbereitungen Diese Unterlagen brauchst du für eine vollständige Bewerbung: Anschreiben Lebenslauf Arbeitszeugnisse Hast du diese Dokumente

Mehr

Qualifikationsanforderungen der digitalen Wirtschaft an Berufseinsteiger und Professionals

Qualifikationsanforderungen der digitalen Wirtschaft an Berufseinsteiger und Professionals Qualifikationsanforderungen der digitalen Wirtschaft an Berufseinsteiger und Professionals Studie des Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.v. in Kooperation mit der Macromedia Hochschule für Medien

Mehr

INDUSTRIAL MANUFACTURING (BACHELOR) BACHELOR OF SCIENCE - ACQUIN AKKREDITIERT STUDIENGANG IM BEREICH FERTIGUNGSTECHNIK

INDUSTRIAL MANUFACTURING (BACHELOR) BACHELOR OF SCIENCE - ACQUIN AKKREDITIERT STUDIENGANG IM BEREICH FERTIGUNGSTECHNIK INDUSTRIAL MANUFACTURING (BACHELOR) BACHELOR OF SCIENCE - ACQUIN AKKREDITIERT STUDIENGANG IM BEREICH FERTIGUNGSTECHNIK Maschinenbau studieren gemeinsam mit 100 Unternehmen! Das Fertigungstechnik-Studium

Mehr

Was ist ein Lebenslauf? wichtigster Teil der Bewerbung

Was ist ein Lebenslauf? wichtigster Teil der Bewerbung Was ist ein Lebenslauf? wichtigster Teil der Bewerbung Was ist ein Lebenslauf? wichtigster Teil der Bewerbung listet die wesentlichen Daten einer Person auf Wozu brauche ich einen Lebenslauf? hinterlässt

Mehr