Inhaltsverzeichnis. 1 Der perfekte Einstieg mit Ihrer Sony RX100 IV Perfekt scharfstellen mit der RX100 IV... 55

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Inhaltsverzeichnis. 1 Der perfekte Einstieg mit Ihrer Sony RX100 IV... 17. 2 Perfekt scharfstellen mit der RX100 IV... 55"

Transkript

1 Inhaltsverzeichnis Vorwort Der perfekte Einstieg mit Ihrer Sony RX100 IV Das alles steckt in Ihrer Kamera Der Sensor: das Herzstück der Kamera Der Monitor der RX100 IV Wi-Fi-Verbindungen Objektiv Bildstabilisator Praxistipps für die effiziente Kamerabedienung Der Auslöser Der Steuerring Schaltzentrale Moduswahlknopf Das Einstellrad Die MENU-Taste Die Funktionstaste Fn Display und Sucher Kameraeinstellungen speichern Die Bedienelemente der RX100 IV Anzeige der Aufnahmeeinstellungen Anzeigeinformationen im Wiedergabemodus Die RX100 IV für den Fotoalltag vorbereiten Den Akku laden und einlegen Die richtigen Speicherkarten für Ihre RX100 IV Datum und Uhrzeit einstellen Die Sprache in den Menüs ändern Den Stromverbrauch optimieren Monitor und Sucher stromsparend einstellen Akustische Signale verwenden ISO-Einstellung optimieren Strukturiert arbeiten mit Dateinamen und Ordnern Empfehlungen für weitere wichtige Einstellungen Die erweiterten Zoomfunktionen Die Movie-Taste konfigurieren Dateiformate und Datenspeicherung Das JPEG-Format nutzen Für jeden Zweck die richtige Bildgröße EXKURS: Für mehr Spielraum: das RAW-Format Perfekt scharfstellen mit der RX100 IV Automatisches Scharfstellen Fokusprobleme erkennen Unbewegte Motive fokussieren Statische Objekte mit dem AF-S-Modus aufnehmen Automatische oder manuelle Messfeldauswahl Bewegte Motive scharfstellen Gekonnt manuell scharfstellen Unterstützung im manuellen Modus Fokussierhilfe: die Lupe DMF: AF und MF kombinieren Auf sich selbst scharfstellen Immer die richtige Belichtungszeit Verwackelte Bilder vermeiden Einfache Faustregel für die Belichtungszeit Faustregel mit Bildstabilisator Wann Sie besonders auf die Faustregel achten sollten... 78

2 Mehr scharfe Bilder dank Bildstabilisator SteadyShot abschalten Die Grenzen des Antiverwacklungssystems Die Belichtung im Griff Die richtige Messmethode für jedes Motiv Die Messmethode ändern Für die Standardsituation: die Mehrfeldmessung Wenn die Bildmitte zählt: die mittenbetonte Messung Punktgenau messen mit der Spotmessung Die Auswirkungen der Blende auf das Bild Wie Blendenöffnung und Blendenzahl zusammenhängen Die Blende der RX100 IV Die richtige Blende für die gewünschte Bildwirkung Den Blendenwert selbst festlegen Optimale Schärfe mit der richtigen Blende Den optimalen ISO-Wert finden Verwacklungen mit dem richtigen ISO-Wert vermeiden Niedrige ISO-Werte für geringes Rauschen und maximale Schärfe ISO-Werte vorwählen Den ISO-Wert einstellen Die ISO-Automatik Zusätzliche Funktion zur Reduzierung von Bildrauschen Der Einfluss des ISO-Werts auf die Belichtungszeit Multiframe-Rauschminderung bei hohen ISO-Werten Eine wertvolle Belichtungshilfe: das Histogramm Die Histogrammanzeige wählen Über- und Unterbelichtungen erkennen Volle Kontrolle mit dem Live-Histogramm Die Über- und Unterbelichtungswarnung nutzen Problemsituationen meistern mit der Belichtungskorrektur Die Belichtungskorrektur mit Ihrer RX100 IV einstellen Mit Belichtungsreihen Fehlbelichtungen vermeiden Hohe Kontraste beherrschen Die Dynamikbereich-Optimierung einsetzen Tools für faszinierende HDR-Fotos DRO- vs. HDR-Funktion Den Kontrastumfang des Motivs richtig ermitteln Besser fotografieren mit den Belichtungsprogrammen Für viele Situationen: der Automatikmodus Die intelligente Vollautomatik (iauto) Die überlegene Automatik Mit den Szenenwahlprogrammen schnell zu besseren Fotos Porträt Sportaktion Makro Landschaft Sonnenuntergang Nachtszene Handgehalten bei Dämmerung Nachtaufnahme Anti-Bewegungsunschärfe Tiere Gourmet Feuerwerk Hohe Empfindlichkeit Die Kreativprogramme richtig nutzen Spontan Fotografieren mit der Programmautomatik (P)

3 Schärfentiefe mit dem Blendenprioritätsmodus (A) beeinflussen Zeitprioritätsmodus (S) für das Spiel mit der Zeit Manuelle Belichtung (M) für schwierige Fälle Bildeffekte einsetzen Gekonnt blitzen mit der RX100 IV Blitzen mit Bordmitteln Die perfekte Blitzsteuerung in den Kreativprogrammen Blitzen mit der Blendenpriorität für kreative Fotos Das Umgebungslicht einbeziehen Schwierige Blitzlichtsituationen meistern Schatten aufhellen und Schlagschatten mindern Schöne Spitzlichter in Porträts setzen Gekonnt Bewegungsschleier erzeugen Richtig belichten mit der Blitzbelichtungskorrektur Rote Augen beim Blitzen verhindern Blitzen bei Gegenlicht Im Dunkeln ohne Stativ unterwegs Mit den Farbkreativmodi die Bildausgabe anpassen Kontrasteinstellung Einstellung der Farbsättigung Einstellung der Schärfe Mit Bildstilen schnell zu guten Bildern Besondere Bildstile: Graustufenbilder und Bilder in Sepia-Tonung Bildstile im Image Data Converter anwenden Farbraumeinstellungen richtig wählen srgb und AdobeRGB wann sollten Sie welchen Farbraum nutzen? Mit Bildgestaltung zum gelungenen Foto Den Horizont gerade ausrichten Mit der Schärfentiefe das Motiv betonen Die Wirkung der Schärfentiefe Der Einfluss der Brennweite auf die Schärfentiefe Farbe und Farbkontrast Linienführung in der Fotografie Grenzenlose Freiheit: externe Blitze kabellos steuern Menschen fotografieren Korrekte Farben erzielen Richtiges Weiß und perfekte Farben in jeder Situation Der vollautomatische Weißabgleich Der halbautomatische Weißabgleich Die Farbtemperatur manuell bestimmen Farbstiche vermeiden Mit Porträts Erinnerungen festhalten Bessere Bildwirkung erzielen durch Nähe Die Bildmitte meiden Einen schönen weichen Hintergrund erzeugen Lächel- und Gesichtserkennung: schnell und automatisch

4 9 Natur- und Landschaftsfotografie mit der RX100 IV Sinnvolle Einstellungen und hilfreiches Zubehör Die Perspektive im Weitwinkelbereich Die Perspektive straffen mit langer Brennweite Panorama: das besondere Bildformat Panorama ohne Umweg, direkt aus der Kamera Panoramabild mit Photoshop Elements erstellen Sinnvolles Zubehör für die RX100 IV Originalzubehör und Alternativen Besserer Halt Hülle für die RX100 IV Für den harten Einsatz empfehlenswert: der Monitorschutz Fernauslöser RM-VPR1 am Multi-Anschluss Stativempfehlungen Objektiv schützen Tauchen mit der RX100 IV Die richtigen Speicherkarten für Ihre RX100 IV Nah- und Makrofotografie Die digitale Diashow am HD-TV Optimale Kameraeinstellungen für den Makrobereich Motive vergrößern mit Nahlinsen Architektur fotografieren mit der RX100 IV Gebäude in Szene setzen Perspektive schaffen Abwechslung mit der Froschperspektive Stürzende Linien und Verzeichnungen vermeiden Perfekte Aufnahmen in der Dämmerung und bei Nacht Die Stimmung zur Blauen Stunde einfangen Feuerwerk: die RX100 IV richtig einstellen Schöne Nachtaufnahmen Der digitale Arbeitsablauf Die Sony-Software sinnvoll nutzen Die Bilder der RX100 IV auf den PC kopieren Bilder perfekt organisieren, archivieren und sortieren Aufnahmedaten auslesen und nutzen Sonys RAW-Entwickler im Einsatz Datei im Image Data Converter öffnen Farbtemperatur beeinflussen Optimale Helligkeit und Kontrast einstellen Kreativmodus nachträglich wählen Dynamik anpassen Tonwerte optimieren Objektivfehler beseitigen Schärfe optimieren Rauschen reduzieren Helligkeit und Kontrast mit der Farbkurve anpassen Bild auf beschnittene Lichter und Tiefen überprüfen

5 Mit der Stapelverwaltung Zeit sparen Bild speichern Bild ausrichten und den passenden Bildausschnitt wählen Bilder und Videos online speichern und teilen Bilder und Videos bei Facebook hochladen Bilder in PlayMemories Online speichern Die Kamerasoftware auf dem Laufenden halten Der optimale Ton zum Video Zeitlupenvideos aufnehmen EXKURS: Filme am PC schneiden und speichern Nützliche Links Glossar Stichwortverzeichnis Die RX100 IV im WLAN nutzen Drahtlos Bilder übertragen Verbindung zum Netzwerk herstellen Netzwerkverbindung manuell einrichten Das Smartphone zur Steuerung der RX100 IV nutzen Mehr Funktionen mit den PlayMemories- Camera-Apps Apps verwenden und managen EXKURS: Die RX100 IV mit Remote Camera Control steuern Filmen mit der RX100 IV Einfache Videos aufnehmen Das passende Videoformat wählen Die unterschiedlichen Bildraten der RX100 IV Die Filmmodi der RX100 IV MOVIE-Taste deaktivieren Fotoprofile für Videos Die Helligkeit anpassen Automatische Langzeitbelichtung Zebra gegen Überbelichtung

Inhaltsverzeichnis. 1 Die Sony α77ii stellt sich vor... 17. 3 Gestochen scharfe Bilder mit der Sony α77ii... 71

Inhaltsverzeichnis. 1 Die Sony α77ii stellt sich vor... 17. 3 Gestochen scharfe Bilder mit der Sony α77ii... 71 Inhaltsverzeichnis Vorwort... 15 1 Die Sony α77ii stellt sich vor... 17 Ein erster Blick auf die Sony α77ii... 18 Die Bedienelemente Ihrer Kamera... 20 Viele Wege führen nach Rom: sinnvolle und wichtige

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Kapitel 1: Worauf es beim Fotografieren ankommt. Kapitel 2: Kamera und Objektive. Kapitel 3: Richtig belichten

Inhaltsverzeichnis. Kapitel 1: Worauf es beim Fotografieren ankommt. Kapitel 2: Kamera und Objektive. Kapitel 3: Richtig belichten 4 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Vorwort... 11 Kapitel 1: Worauf es beim Fotografieren ankommt Was ein gutes Bild ausmacht... 14 Schnelle erste Hilfe: Wie viel Technik braucht Ihr Bild?... 17 Kapitel

Mehr

Sehen wie s geht! Leseprobe. Kapitel 14:»Der digitale Arbeitsablauf« Inhaltsverzeichnis. Stichwortverzeichnis. Der Autor. Leseprobe weiterempfehlen

Sehen wie s geht! Leseprobe. Kapitel 14:»Der digitale Arbeitsablauf« Inhaltsverzeichnis. Stichwortverzeichnis. Der Autor. Leseprobe weiterempfehlen Sehen wie s geht! Leseprobe Nach dem Fotografieren ist vor dem Bearbeiten bei den ersten Handgriffen in der digitalen Dunkelkammer unterstützt Sony Sie mit einem leicht verständlichen Softwarepaket. Wie»PlayMemories

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1 Der schnelle Einstieg mit Ihrer OM-D E-M5 Mark II Immer perfekt scharfstellen Vorwort... 15

Inhaltsverzeichnis. 1 Der schnelle Einstieg mit Ihrer OM-D E-M5 Mark II Immer perfekt scharfstellen Vorwort... 15 Inhaltsverzeichnis Vorwort... 15 1 Der schnelle Einstieg mit Ihrer OM-D E-M5 Mark II... 17 Das alles steckt in Ihrer Kamera... 18 Das Herzstück der OM-D E-M5 Mark II: der Sensor... 18 Monitor und Sucher...

Mehr

Vorwort Der schnelle Einstieg mit Ihrer OM-D E-M5 Mark II... n

Vorwort Der schnelle Einstieg mit Ihrer OM-D E-M5 Mark II... n Inhaltsverzeichnis Vorwort 15 1 Der schnelle Einstieg mit Ihrer OM-D E-M5 Mark II... n Das alles steckt in Ihrer Kamera 18 Das Herzstück der OM-D E-M5 Mark II: der Sensor 18 Monitor und Sucher 18 WLAN-Verbindungen

Mehr

Vorwort Der schnelle Einstieg mit Ihrer OM-D E-M10 Mark II \i

Vorwort Der schnelle Einstieg mit Ihrer OM-D E-M10 Mark II \i Inhaltsverzeichnis Vorwort 15 1 Der schnelle Einstieg mit Ihrer OM-D E-M10 Mark II \i Das alles steckt in Ihrer Kamera 18 Das Herzstück der OM-D E-M10 Mark II: der Sensor 18 Monitor und Sucher 18 WLAN-Verbindungen

Mehr

Sehen wie s geht! Leseprobe. Kapitel 4:»Besser fotografieren mit den Belichtungsprogrammen« Inhalt. Stichwortverzeichnis.

Sehen wie s geht! Leseprobe. Kapitel 4:»Besser fotografieren mit den Belichtungsprogrammen« Inhalt. Stichwortverzeichnis. Sehen wie s geht! Leseprobe Die RX100 III bietet Einsteigern mit ihren Vollautomatikmodi eine gute Möglichkeit für schöne Schnappschüsse, ohne sich Gedanken um Blende oder Belichtungszeit machen zu müssen.

Mehr

Inhalt. 1 Die Canon EOS 60D kennenlernen Die Technik der Canon EOS 60D...

Inhalt. 1 Die Canon EOS 60D kennenlernen Die Technik der Canon EOS 60D... Inhalt 1 Die Canon EOS 60D kennenlernen... 11 1.1 Die Highlights der Canon EOS 60D... 12 1.2 Alle Bedienelemente im Überblick... 13 Die Canon EOS 60D von vorn... 13 Die Canon EOS 60D von oben... Die Canon

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Auflösung dreimal anders. Weißabgleich richtig einstellen. Vorwort. Gute Fotos - kein Problem. Jederzeit sofort schussbereit

Inhaltsverzeichnis. Auflösung dreimal anders. Weißabgleich richtig einstellen. Vorwort. Gute Fotos - kein Problem. Jederzeit sofort schussbereit Inhaltsverzeichnis Vorwort Gute Fotos - kein Problem Jederzeit sofort schussbereit Auf Reisen fotografieren Stimmungsvolle Landschaftsfotos Schnelle Bewegungen fotografieren Mit Blitzlicht fotografieren

Mehr

Über die Autorin 7 Danksagung der Autorin 7 Über die Übersetzerin 7

Über die Autorin 7 Danksagung der Autorin 7 Über die Übersetzerin 7 Inhaltsverzeichnis Über die Autorin 7 Danksagung der Autorin 7 Über die Übersetzerin 7 Einführung 17 Wie dieses Buch aufgebaut ist 17 Teil I: Die passende Ausrüstung 18 Teil II: Ganz gemütlich: Der schnelle

Mehr

Canon EOS 350 D. Von der guten Aufnahme zum perfekten Bild MICHAEL GRADIAS

Canon EOS 350 D. Von der guten Aufnahme zum perfekten Bild MICHAEL GRADIAS Canon EOS 350 D Von der guten Aufnahme zum perfekten Bild MICHAEL GRADIAS Canon EOS 350 D 1 Die ersten Schritte... 15 Den Akku laden... 16 Die Speicherkarte einlegen... 18 Das Objektiv aufsetzen... 20

Mehr

Jürgen Wolf. GIMP 2.6 für digitale Fotografie

Jürgen Wolf. GIMP 2.6 für digitale Fotografie Jürgen Wolf GIMP 2.6 für digitale Fotografie Inhalt Vorwort 10 Einleitung 12 1 Einführung GIMP im Überblick 15 GIMP als Photoshop-Alternative? 16 GIMP installieren 17 GIMP starten 18 Die Arbeitsoberfläche

Mehr

Kapitel 1: Farbe und Kontrast

Kapitel 1: Farbe und Kontrast Vorwort 10 Kapitel 1: Farbe und Kontrast Rote Augen entfernen 16 Blitzfehler ausbessern Augen bei Tierfotos korrigieren 18 Wo die Rote-Augen-Automatik nicht weiterhilft Farbstich entfernen 20 Farben des

Mehr

X-T1. Neue Merkmale. Version 4.00 DIGITAL CAMERA

X-T1. Neue Merkmale. Version 4.00 DIGITAL CAMERA BL00004720-402 DIGITAL CAMERA X-T1 Neue Merkmale Version 4.00 Einige Produktfunktionen können aufgrund einer Firmware-Aktualisierung von den im gelieferten Handbuch beschriebenen Funktionen abweichen.

Mehr

Inh a lt s v e r z e i c h n i s

Inh a lt s v e r z e i c h n i s Inh a lt s v e r z e i c h n i s 7 Teil 1 Die Technik 1 Die Geschichte... 17 Nikons Anfänge... 18 Der Neuanfang mit eigenen Kameras... 19 Der erste Erfolg... 22 Spiegelreflexkameras... 22 Die»Ur«-Nikon

Mehr

Fotografieren bei Sonnenuntergang

Fotografieren bei Sonnenuntergang Workshop Fotografieren bei Sonnenuntergang Vortrag im Rahmen des Workshop- Wochenendes in Undeloh Referent: Helge Chr. Wenzel Inhaltsverzeichnis Workshop-Inhalte: Einleitung Was muss ich für ein gutes

Mehr

Fototechnik. Was bedeutet Belichtung? Unterschiedliche Belichtungen Die Blende Die Belichtungszeit Der Belichtungsmesser Das Histogramm 5-1

Fototechnik. Was bedeutet Belichtung? Unterschiedliche Belichtungen Die Blende Die Belichtungszeit Der Belichtungsmesser Das Histogramm 5-1 Fototechnik Was bedeutet Belichtung? Unterschiedliche Belichtungen Die Blende Die Belichtungszeit Der Belichtungsmesser Das Histogramm 5-1 Was Was bedeutet bedeutet Belichtung? Belichtung? Über die Belichtung

Mehr

Inhalt. 1 Die Canon EOS 100D kennenlernen... 14. 2 Die Technik der Canon EOS 100D... 32

Inhalt. 1 Die Canon EOS 100D kennenlernen... 14. 2 Die Technik der Canon EOS 100D... 32 Inhalt 1 Die Canon EOS 100D kennenlernen... 14 1.1 Die Canon EOS 100D kurz vorgestellt... 15 1.2 Alle Bedienelemente im Überblick... 16 Der Sucher im Detail... 22 Der LCD-Monitor... 23 1.3 Startklar für

Mehr

Auf einen Blick AUF EINEN BLICK. 1 Von der Belichtungsreihe zum HDR-Bild... 11. 2 Für HDR fotografieren... 45

Auf einen Blick AUF EINEN BLICK. 1 Von der Belichtungsreihe zum HDR-Bild... 11. 2 Für HDR fotografieren... 45 Auf einen Blick 1 Von der Belichtungsreihe zum HDR-Bild... 11 2 Für HDR fotografieren... 45 3 Das RAW-Format als Grundlage für HDR-Fotos... 85 AUF EINEN BLICK 4 HDR-Bilder erzeugen... 115 5 HDR-Bilder

Mehr

1Photoshop Elements 6.0 im neuen Look & Feel... 11. 2Digitale Fotos perfekt organisieren, verwalten und archivieren... 29

1Photoshop Elements 6.0 im neuen Look & Feel... 11. 2Digitale Fotos perfekt organisieren, verwalten und archivieren... 29 1Photoshop Elements 6.0 im neuen Look & Feel... 11 1.1 Neue Reparatur- und Retuschiermöglichkeiten... 12 1.2 Der schnelle und intuitive Bildbearbeitungsguide... 15 1.3 Individuelle Benutzeroberfläche für

Mehr

Trend 2010: Multi-Shot-Techniken in der Kamera Wenn eine Aufnahme für ein gutes Bild nicht reicht

Trend 2010: Multi-Shot-Techniken in der Kamera Wenn eine Aufnahme für ein gutes Bild nicht reicht Trend 2010: Multi-Shot-Techniken in der Kamera Wenn eine Aufnahme für ein gutes Bild nicht reicht Die Fotoindustrie bereitet die nächste digitale Revolution vor: Treibende Kraft sind die sogenannten Multi-Shot-Techniken,

Mehr

Tipps für den Umgang und für bessere Fotos mit einer kompakten Digitalkamera

Tipps für den Umgang und für bessere Fotos mit einer kompakten Digitalkamera 1. Stets die Kamera mit der Hand durch die Handschlaufe halten. Man hat schnell eine versehentlich ungewollte Bewegung gemacht und die Kamera fällt zu Boden. 2. Immer Ersatzakkus mitführen, nur im Notfall

Mehr

Nachtfotografie Tipps und Tricks

Nachtfotografie Tipps und Tricks Nachtfotografie Tipps und Tricks 1 Atelier: Foto Orange Atelier für Digitale Fotokunst Inhaber: Detlef Köthner Schultheiß-Hammer-Str.21 74078 Heilbronn-Kirchhausen Telefon: +49 (0) 176 44 55 22 16 +49

Mehr

Zauberlehrlings Grundlehrgang 12

Zauberlehrlings Grundlehrgang 12 Inhalt Hinweis in eigener Sache 2 Einführung 8 Mehr Frust als Lust?...8 Ist doch alles ganz einfach! oder?...8 Lerne zaubern!...9 Der Goldene Tipp...9 Stell dir bloss mal vor!... 10 Automatik ist Automatik...

Mehr

www.lichtathlet.de Crashkurs Fotografie

www.lichtathlet.de Crashkurs Fotografie www.lichtathlet.de Crashkurs Fotografie Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2. Vorraussetzung 3. Die wichtigsten Funktionen 4. Blende 5. Belichtungszeit 6. ISO-Empfindlichkeit 7. Brennweite 8. Fokus und Schärfentiefe

Mehr

BELICHTUNGSMESSUNG: IMMER EIN KOMPROMISS

BELICHTUNGSMESSUNG: IMMER EIN KOMPROMISS BELICHTUNGSMESSUNG: IMMER EIN KOMPROMISS Hinter dem sehr einfachen Begriff Belichtungsmessung versteckt sich beim näheren Hinschauen ein komplizierter Vorgang, denn das Ziel der Belichtungsmessung ist

Mehr

Olympus E-M1 Mark II - Karl's Grundeinstellungen. Firmwareversion 1.0. Kameramenü 1: Kameramenü 2:

Olympus E-M1 Mark II - Karl's Grundeinstellungen. Firmwareversion 1.0. Kameramenü 1: Kameramenü 2: Olympus E-M1 Mark II - Karl's Grundeinstellungen Firmwareversion 1.0 Kameramenü 1: Bildmodus - 3 (Natural) (kann auch über TouchMenü eingestellt werden) Bildformat 4:3 (kann auch über TouchMenü eingestellt

Mehr

HDR Aufnahmetechniken. B.Eng. Paschá Kulijew Limelight Photography

HDR Aufnahmetechniken. B.Eng. Paschá Kulijew Limelight Photography HDR Aufnahmetechniken B.Eng. Paschá Kulijew Limelight Photography Teil 1: Vorüberlegungen Was bedeuten DR? Absolute Definition : Dynamic Range DR ist das Verhältnis von einer maximaler physikalischer Größe

Mehr

Inhalt. Vorwort... 11

Inhalt. Vorwort... 11 Inhalt Vorwort... 11 1 Die Canon EOS 550D kennenlernen... 13 1.1 Die Highlights der Canon EOS 550D... 14 1.2 Alle Bedienelemente im Überblick... 15 Die Canon EOS 550D von vorn... 16 Die Canon EOS 550D

Mehr

Kameratechnik. Bewusstes Gestalten von Aufnahmen durch Verstehen der Technik. Zielsetzung. Vom Knipser zum Fotografen

Kameratechnik. Bewusstes Gestalten von Aufnahmen durch Verstehen der Technik. Zielsetzung. Vom Knipser zum Fotografen Kameratechnik Vom Knipser zum Fotografen Bewusstes Gestalten von Aufnahmen durch Verstehen der Technik Zielsetzung Kennen lernen der Spiegelreflexkamera Objektivbrennweiten Verschluss Blende Belichtung

Mehr

Kapitel 14 Der digitale Arbeitsablauf

Kapitel 14 Der digitale Arbeitsablauf Kapitel 4 Der digitale Arbeitsablauf Die Sony-Software sinnvoll nutzen... 258... 263 Bilder und Videos online speichern und teilen... 272 Die Kamerasoftware auf dem Laufenden halten... 275 Die Sony-Software

Mehr

Technologie-Erklärungen PowerShot G16, PowerShot S120, PowerShot SX170 IS, PowerShot SX510 HS

Technologie-Erklärungen PowerShot G16, PowerShot S120, PowerShot SX170 IS, PowerShot SX510 HS Technologie-Erklärungen PowerShot G16, PowerShot S120, PowerShot SX170 IS, PowerShot SX510 HS Derzeit weltweit kleinste (Gemäß Canon Studie, Stand 28. Juni 2013.) Kamera mit 24- Millimeter-Weitwinkelobjektiv

Mehr

Teil I: Technische Grundlagen 15

Teil I: Technische Grundlagen 15 Teil I: Technische Grundlagen 15 Kapitel 1 Was ist eine Systemkamera? 17 Kapitel 2 Einstellen der Kamera 21 2.1 Vorab: Filmformat einstellen...................................................... 23 2.2

Mehr

Thomas Neubauer RICHTIG FOTOGRAFIEREN. 20 Tipps und Tricks für bessere Digital Fotos

Thomas Neubauer RICHTIG FOTOGRAFIEREN. 20 Tipps und Tricks für bessere Digital Fotos Thomas Neubauer RICHTIG FOTOGRAFIEREN 20 Tipps und Tricks für bessere Digital Fotos INHALT 1. RICHTIG ZOOMEN... 3 2. MOTIVE IN BEWEGUNG... 3 3. WEIßABGLEICH RICHTIG NUTZEN... 4 4. PORTRÄTS... 4 5. VERWACKELTE

Mehr

Food Fotografie - Lektion 4 - Die richtigen Kameraeinstellungen für attraktive Food Fotos

Food Fotografie - Lektion 4 - Die richtigen Kameraeinstellungen für attraktive Food Fotos Food Fotografie - Lektion 4 - Die richtigen Kameraeinstellungen für attraktive Food Fotos Lektion 4 Kameraeinstellungen Das magische Dreieck der richtigen Belichtung Wie groß ist die Öffnung durch die

Mehr

Seminare zur Digitalen Fotografie

Seminare zur Digitalen Fotografie Seminare zur Digitalen Fotografie August - Dezember 2015 Kommunikation und Medien 2 Veranstaltung zum Halbjahresmotto Damit sie zu Atem kommen... Spirituelle Fotografie Erleben! Sehen! Foto machen! Gute

Mehr

Lernen Sie die Bedienelemente Ihrer Kamera kennen Der Blick durch den Sucher... 22

Lernen Sie die Bedienelemente Ihrer Kamera kennen Der Blick durch den Sucher... 22 Inhaltsverzeichnis Vorwort... 15 1 Die EOS 1100D: Ein erster Blick... 17 Eine Kamera für alle Fälle... 18 Lernen Sie die Bedienelemente Ihrer Kamera kennen... 19 Der Blick durch den Sucher... 22 Starten

Mehr

Bilder richtig belichten

Bilder richtig belichten Bilder richtig belichten Zusammenspiel von Zeit, Blende und ISO Schärfentiefe Dieser Text soll das Zusammenspiel von Zeit, Blende und ISO erläutern, wodurch die Belichtung des Aufnahmesensors der Kamera

Mehr

3.5 Aufnahmemenü 4... 74 3.6 Wiedergabemenü 1... 76 3.7 Wiedergabemenü 2... 81 3.8 Einstellungsmenü 1... 84 3.9 Einstellungsmenü 2... 88 3.10 Einstell

3.5 Aufnahmemenü 4... 74 3.6 Wiedergabemenü 1... 76 3.7 Wiedergabemenü 2... 81 3.8 Einstellungsmenü 1... 84 3.9 Einstellungsmenü 2... 88 3.10 Einstell Inhalt 1 Die Canon EOS 600D kennenlernen... 11 1.1 Die Highlights der Canon EOS 600D... 12 1.2 Alle Bedienelemente im Überblick... 12 Der Sucher im Detail... 19 Das Display... 20 1.3 Startklar für die

Mehr

Kopiert aus: http://www.ralfs-foto-bude.de/ August 2013. Wissenswertes für gute Fotos

Kopiert aus: http://www.ralfs-foto-bude.de/ August 2013. Wissenswertes für gute Fotos Kopiert aus: http://www.ralfs-foto-bude.de/ August 2013 Was macht was? Programmautomatik: Wissenswertes für gute Fotos Deine Kamera steuert sowohl die Blende, wie auch die Belichtungszeit anhand gespeicherter

Mehr

HDR für Einsteiger Wann brauche ist das? Anregungen aus Fotobuch und ersten eigenen Erfahrungen von Christian Sischka

HDR für Einsteiger Wann brauche ist das? Anregungen aus Fotobuch und ersten eigenen Erfahrungen von Christian Sischka HDR für Einsteiger Wann brauche ist das? Anregungen aus Fotobuch und ersten eigenen Erfahrungen von Christian Sischka Thema Was ist HDR? Wann ist es sinnvoll es anzuwenden? Wie mache ich ein HDR? Was stelle

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1 Die Lumix FZ1000 im Überblick Auf zu neuen Horizonten: die AE-Modi der FZ

Inhaltsverzeichnis. 1 Die Lumix FZ1000 im Überblick Auf zu neuen Horizonten: die AE-Modi der FZ Inhaltsverzeichnis Für Einsteiger: Die Motivprogramme (SCN)... 55 Die Porträtprogramme gekonnt nutzen... 56 Vorwort... 15 1 Die Lumix FZ1000 im Überblick... 17 Großer Sensor, große Leistung... 18 Die FZ1000

Mehr

Die richtige Kamera finden Objektive und Autofokus... 47

Die richtige Kamera finden Objektive und Autofokus... 47 Willkommen in der Welt der digitalen Fotografie... 13 1.1 Pixel ersetzen Kristalle 14 1.2 Diese Probleme der analogen Welt können Sie vergessen 15 1.3 Neue Anforderungen der digitalen Welt 17 1.4 Lassen

Mehr

Auf einen Blick. Von der Belichtungsreihe zum HDR-Bild 13. Für HDR fotografieren 51. Das RAW-Format als Grundlage für HDR-Fotos

Auf einen Blick. Von der Belichtungsreihe zum HDR-Bild 13. Für HDR fotografieren 51. Das RAW-Format als Grundlage für HDR-Fotos Auf einen Blick Von der Belichtungsreihe zum HDR-Bild 13 Für HDR fotografieren 51 Das RAW-Format als Grundlage für HDR-Fotos 4 HDR-Bilder erzeugen 113 5 HDR-Bilder nachbearbeiten 175 6 HDR-Panoramafotografie

Mehr

E-400 Technische Daten. Bildsensor: CCD-Sensor mit 10,8 Millionen Pixeln, 17,3 mm x 13,0 mm

E-400 Technische Daten. Bildsensor: CCD-Sensor mit 10,8 Millionen Pixeln, 17,3 mm x 13,0 mm E-400 Technische Daten Bildsensor Bildsensor: CCD-Sensor mit 10,8 Millionen Pixeln, 17,3 mm x 13,0 mm Pixel effektiv: 10,0 Millionen Pixel Bildseitenverhältnis: 4:3 Filtermatrix: RGB-Filter LCD HyperCrystal

Mehr

Digitale Fotopraxis Menschen und Porträt

Digitale Fotopraxis Menschen und Porträt Cora Banek, Georg Banek Digitale Fotopraxis Menschen und Porträt Menschen gekonnt in Szene setzen 3., vollständig überarbeitete Auflage Belichtung Licht messen und richtig portionieren Bei der Belichtung

Mehr

Bildkontrolle mit Hilfe des Histogramms

Bildkontrolle mit Hilfe des Histogramms Bildkontrolle mit Hilfe des Histogramms Mit Hilfe des Kamera-Histogramms lässt sich direkt nach der Aufnahme prüfen ob die Belichtung richtig war oder ob Korrekturen vorgenommen werden müssen. Die meisten

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1 Die Lumix GX80 im Überblick Die Kontrolle übernehmen mit den AE-Modi Die Automatiken richtig nutzen...

Inhaltsverzeichnis. 1 Die Lumix GX80 im Überblick Die Kontrolle übernehmen mit den AE-Modi Die Automatiken richtig nutzen... Inhaltsverzeichnis 1 Die Lumix GX80 im Überblick... 15 Eine gute Wahl... 16 Lernen Sie die Bedienelemente der GX80 kennen... 17 Die Lumix GX80 vorbereiten... 22 Orientierung am Monitor: der Aufnahmemodus...

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1 15 Tipps für schönere Fotos 19. 2 Kaufberatung und Techniktipps 49. Bevor es losgeht 11

Inhaltsverzeichnis. 1 15 Tipps für schönere Fotos 19. 2 Kaufberatung und Techniktipps 49. Bevor es losgeht 11 Bevor es losgeht 11 Einleitung 13 Wie arbeitest du mit diesem Buch? 13 Was brauchst du für dieses Buch? 14 Wie gut kennst du dich aus? 16 1 15 Tipps für schönere Fotos 19 Kleines ganz groß 20 Richtige

Mehr

Foto-Workshop.

Foto-Workshop. + Foto-Workshop www.kompetent.at + Fotografen sind Lichtmaler 2 Fotografen fangen Licht ein und malen mit Foto-Kamera und Bildbearbeitungs- Software Fotografen verstehen die Wirkung von Perspektive, Formen

Mehr

Das Profihandbuch zur Sony a200/300/350

Das Profihandbuch zur Sony a200/300/350 Digital ProLine Das Profihandbuch zur Sony a200/300/350 Frank Exner DATA BECKER Belichtung Längere Belichtungszeit oder höherer ISO-Wert? Wenn die Möglichkeit besteht, die Belichtungszeit zugunsten eines

Mehr

Sie können lediglich Bilddateien im RAW-Datenformat (*.orf) auswählen.

Sie können lediglich Bilddateien im RAW-Datenformat (*.orf) auswählen. RAW-Entwicklung RAW-Daten werden entwickelt und verarbeitet; die Ergebnisse werden in einer Bilddatei gespeichert. Nur RAW-Dateien (*.orf) sind betroffen. Es können auch mehrere RAW-Datendateien gleichzeitig

Mehr

[ Inhalt ] Inhalt. Vorwort... 8

[ Inhalt ] Inhalt. Vorwort... 8 Inhalt Vorwort... 8 1 Schnelleinstieg in die Nikon D7000... 11 1.1 Die Nikon D7000 einrichten... 12 1.2 Der schnelle Start... 13 1.3 Die Menüs der Nikon D7000... 15 Erste Einstellungen im Menü»System«...

Mehr

Rico Pfirstinger. Die Fujifilm X-T1. 111 Profitipps

Rico Pfirstinger. Die Fujifilm X-T1. 111 Profitipps Rico Pfirstinger Die Fujifilm X-T1 111 Profitipps Rico Pfirstinger rico@ricopress.de Lektorat: Gerhard Rossbach Copy-Editing: Alexander Reischert, Redaktion ALUAN Satz: just in print, Bonn Herstellung:

Mehr

Größe (mm) 23,5 x 15,7 mm (APS-C-Format) Weißabgleich Presets Tageslicht, Schatten, Bewölkt, Kunstlicht, Fluoreszierendes Licht, Blitz

Größe (mm) 23,5 x 15,7 mm (APS-C-Format) Weißabgleich Presets Tageslicht, Schatten, Bewölkt, Kunstlicht, Fluoreszierendes Licht, Blitz Technische DatenDSLR-A350X Objektivhalterung Sony -Bajonett Mit -Bajonett-Objektiven von Minolta und Konica Minolta kompatibel Objektivkompatibilität Alle -Objektive von Sony Minolta & Konica Minolta /MAXXUM/DYNAX

Mehr

optomind Professional IT Consulting Kursprogramm 2011

optomind Professional IT Consulting Kursprogramm 2011 optomind Professional IT Consulting Kursprogramm 2011 Stand Jänner 2011 Microsoft Office 2010 - Grundlagenkurse Anhand von Übungen werden in diesen Basiskursen die grundlegenden Funktionen und Eigenschaften

Mehr

Typ. Bildsensor. Prozessor. Filter. Live View. Bildstabilisator. Fokussiersystem. Belichtungssystem. Aufnahmeprogramme.

Typ. Bildsensor. Prozessor. Filter. Live View. Bildstabilisator. Fokussiersystem. Belichtungssystem. Aufnahmeprogramme. Gehäusematerial Objektivbajonett Metall Micro Four Thirds Bildsensor Effektive Pixel Filtermatrix Seitenverhältnis & Fläche Volle Auflösung 4/3 '' Live MOS Sensor 12,3 Megapixel RGB-Filter 4:3 / 17,3 x

Mehr

2. Innovationen für Fotografen und Bildbearbeiter... 23

2. Innovationen für Fotografen und Bildbearbeiter... 23 Inhaltsverzeichnis Die Autoren... 12 I. Was ist neu?... 15 1. Neues Look & Feel... 16 1.1 Photoshop CS6 installieren... 16 1.2 Neue Benutzeroberfläche und Bearbeitungsmöglichkeiten... 17 2. Innovationen

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Inhaltsverzeichnis. I Digitales Fotografieren 13. Bibliografische Informationen http://d-nb.info/992382653. digitalisiert durch

Inhaltsverzeichnis. Inhaltsverzeichnis. I Digitales Fotografieren 13. Bibliografische Informationen http://d-nb.info/992382653. digitalisiert durch Inhaltsverzeichnis I Digitales Fotografieren 13 1.1 I Die Revolution der Bilder 14 1.1.1 I Einstieg in die digitale Fotografie 17 1.1.2 I Bildbearbeitung: Fotos am PC optimieren 17 1.1.3 I Grenzenlose

Mehr

Nikon D3200. Das Handbuch zur Kamera. von Markus Botzek, Peter Schütz

Nikon D3200. Das Handbuch zur Kamera. von Markus Botzek, Peter Schütz Nikon D3200 Das Handbuch zur Kamera von Markus Botzek, Peter Schütz 1 Inhaltsverzeichnis 1 Ihr Einstieg mit der Nikon D3200... 15 Die Bedienelemente Ihrer Kamera... 16 Ein Blick auf die D3200... 16 Wichtiges

Mehr

Kapitell: Start mit dem Samsung Galaxy S6 13. Kapitel 2: Das Galaxy S6 einrichten und bedienen... 31

Kapitell: Start mit dem Samsung Galaxy S6 13. Kapitel 2: Das Galaxy S6 einrichten und bedienen... 31 Inhalt Kapitell: Start mit dem Samsung Galaxy S6 13 Android und Samsung - eine Erfolgsgeschichte 14 Das Galaxy 56-frisch ausgepackt 14 Die Bedienelemente des Galaxy 56 17 Das S6 zum ersten Mal starten

Mehr

Grundlagen Reisefotografie

Grundlagen Reisefotografie 123FOTOWORKSHOP KOMPAKT FOTOSCHULE DES SEHENS (HRSG.) Grundlagen Reisefotografie Profifotos in 3 Schritten 64 faszinierende Bildideen und ihre Umsetzung INHALT Vorwort 6 Die Mischung macht s: Reisefotografie

Mehr

Bonusmaterial zur Folge 139»O Tannenbaum«Fröhliche Weihnachten

Bonusmaterial zur Folge 139»O Tannenbaum«Fröhliche Weihnachten Der Foto-Podcast von Galileo Press Bonusmaterial zur Folge 139»O Tannenbaum«Fröhliche Weihnachten In diesem Bonusmaterial gibt Ihnen Christian Westphalen hilfreiche Tipps zum Fotografieren bei Nacht passend

Mehr

1/6 Sek; f/5,6; ISO 800. Bewegte Fotografie. Andreas Kreuzer. Andreas Kreuzer

1/6 Sek; f/5,6; ISO 800. Bewegte Fotografie. Andreas Kreuzer.  Andreas Kreuzer 1/6 Sek; f/5,6; ISO 800 Bewegte Fotografie Wenn Sie Fragen haben... www.kreuzer.co.at Bewegung Panoramafotografie Wichtige Einstellungen Anpassen des Sucherokulars an die eigene Sehstärke Der Sucher ist

Mehr

XZ 10. Super-kompakt, super-lichtstarkes Objektiv. Technische Daten. Prozessor. Typ. Bildsensor. Objektiv. ihs-technologie

XZ 10. Super-kompakt, super-lichtstarkes Objektiv. Technische Daten. Prozessor. Typ. Bildsensor. Objektiv. ihs-technologie XZ 10 Super-lichtstarkes 5-fachWeitwinkelzoomobjektiv: 1:1.8-2.7 i.zuiko DIGITAL (26-130 mm*) 12-Megapixel-BacklightCMOS-Sensor (1/2,3 ) Berührungsempfindliches, 7,6 cm/3,0 Zoll großes LCD (920.000 Pixel)

Mehr

Inhalt. 1 Die Nikon D5300 im Überblick... 15. 2 Die Nikon D5300 im Detail... 33. Vorwort... 13

Inhalt. 1 Die Nikon D5300 im Überblick... 15. 2 Die Nikon D5300 im Detail... 33. Vorwort... 13 Inhalt Vorwort... 13 1 Die Nikon D5300 im Überblick... 15 1.1 Highlights und Features der Nikon D5300... 16 1.2 Die Kamera von allen Seiten... 17 1.3 Kamera in Betrieb nehmen... 21 Sprache, Uhrzeit und

Mehr

Workshop & Erfahrungsaustausch Sportfotografie @ Freising Grizzlies. Dirk Steffen, Dezember 2011, Version 1

Workshop & Erfahrungsaustausch Sportfotografie @ Freising Grizzlies. Dirk Steffen, Dezember 2011, Version 1 Workshop & Erfahrungsaustausch Sportfotografie @ Freising Grizzlies Dirk Steffen, Dezember 2011, Version 1 1 Sportfotografie Grundlagen Technik: Kameras, Objektive, Zubehör Belichtung und Schärfentiefe

Mehr

Das praktische Handbuch Canon EOS 550D

Das praktische Handbuch Canon EOS 550D Das praktische Handbuch Canon EOS 550D von Kyra Sänger 1. Auflage Das praktische Handbuch Canon EOS 550D Sänger schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE FACHBUCHHANDLUNG Thematische Gliederung:

Mehr

LEICA D-LUX 5 Firmware Update

LEICA D-LUX 5 Firmware Update 24 LEICA D-LUX 5 Firmware Update Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde Informationen zum Upgrade der D-LUX5-Firmware Gegenüber der Firmwareversion 1.0 gibt es folgende neue oder geänderte Funktionen:

Mehr

Histogramm Mit dem Histogramm zu besseren Bildern?!

Histogramm Mit dem Histogramm zu besseren Bildern?! Seite 1 Mit dem zu besseren Bildern?! Eine Einführung in die funktion von Digitalkameras - 13. Eppsteiner Fototage - Seite 2 - Begriffserklärung - Ein (Säulendiagramm) ist die grafische Darstellung der

Mehr

Das kleine 1x1 der Fotografie

Das kleine 1x1 der Fotografie Das kleine 1x1 der Fotografie Die Anzahl an (Profi-)Funktionen in digitalen Kameras nimmt stetig zu! Dabei haben die im Vergleich zur DSLR (Digitale Spiegelreflexkamera) gesehenen System- und Kompaktkameras

Mehr

Kurs- und Schulungsprogramm

Kurs- und Schulungsprogramm Kurs- und Schulungsprogramm kurse - Bildbearbeitung - Spezialkurse kurse kurs der digitalen Fotografie Kursdauer: 18.00-20.30 Uhr / 4 Abende Kursgebühr: Euro 175,00 In diesem Kurs werden sie Themen wie

Mehr

α7 II E-MOUNT-KAMERA MIT VOLLFORMAT-SENSOR Produktbeschreibung

α7 II E-MOUNT-KAMERA MIT VOLLFORMAT-SENSOR Produktbeschreibung ILCE-7M2 BODY / KIT Technische Daten Kameras mit Wechselobjektiv Sony AT Seite 1 von 11 α7 II E-MOUNT-KAMERA MIT VOLLFORMAT-SENSOR Produktbeschreibung 2 Modelle ILCE-7M2 ILCE-7M2K Akku NP-FW50 Gehäusekappe

Mehr

Technische Fotografie / Digitalfotografie Klausur am 10.07.2014 (V 1.06) Dr.-Ing. Tilo Gockel

Technische Fotografie / Digitalfotografie Klausur am 10.07.2014 (V 1.06) Dr.-Ing. Tilo Gockel Technische Fotografie / Digitalfotografie Klausur am 10.07.2014 (V 1.06) Dr.-Ing. Tilo Gockel Gesamtpunktzahl: 45, verfügbare Zeit: 90 Minuten. Wichtig: RECHENWEG UND LÖSUNG BITTE DIREKT UNTER ODER NACH

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1 Die ersten Schritte... 2 Die Belichtungs automatiken... 3 Die Möglichkeiten des Autofokus... 4 Erweiterte Funktionen...

Inhaltsverzeichnis. 1 Die ersten Schritte... 2 Die Belichtungs automatiken... 3 Die Möglichkeiten des Autofokus... 4 Erweiterte Funktionen... 6 Inhaltsverzeichnis 1 Die ersten Schritte........ 15 Erscheinen der Coolpix P900........ 16 Die neuen Möglichkeiten............ 19 Erste Vorbereitungen............... 20 Weitere Vorbereitungen............

Mehr

High-End-Kompaktserie um ein superleichtes XZ-Modell erweitert

High-End-Kompaktserie um ein superleichtes XZ-Modell erweitert PRESSEINFORMATION High-End-Kompaktserie um ein superleichtes XZ-Modell erweitert Ultra-klein und trotzdem ultra-lichtstark: die STYLUS XZ-10 von Olympus Hamburg, 30. Januar 2013 Die XZ-Modelle zeichnen

Mehr

High Dynamic Range Fotografie (HDR) Klaus Dehmel Fotofreunde Fürth Nov. 2015

High Dynamic Range Fotografie (HDR) Klaus Dehmel Fotofreunde Fürth Nov. 2015 High Dynamic Range Fotografie (HDR) Klaus Dehmel Fotofreunde Fürth Nov. 2015 Warum HDR Der Kontrastumfang der Digitalkamera reicht bei manchen Kontrastsituationen nicht aus: Sonne oder starke Lichtquellen

Mehr

Fotografieren ist ganz leicht, oder? Teil 1: So funktioniert Deine Digitalkamera... 18

Fotografieren ist ganz leicht, oder? Teil 1: So funktioniert Deine Digitalkamera... 18 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Fotografieren ist ganz leicht, oder?... 8 Teil 1: So funktioniert Deine Digitalkamera... 18 1.1 Los geht's!... 20 1.2 Diese Dinge brauchst Du... 22 1.3 Lerne Deine

Mehr

Digitale Schwarz-Weiß-Fotografie

Digitale Schwarz-Weiß-Fotografie Digitale Schwarz-Weiß-Fotografie Warum Schwarz-Weiß? Zonensystem, Dynamikumfang und Bittiefe Bewusst SW fotografieren Der Kamera-Workflow SW-Umsetzung die falschen Wege SW-Umsetzung die richtien Wege Der

Mehr

Digital ProLine Das große Kamerahandbuch zur Nikon D5200 Kyra Sänger Christian Sänger DATA BECKER

Digital ProLine Das große Kamerahandbuch zur Nikon D5200 Kyra Sänger Christian Sänger DATA BECKER Digital ProLine Das große Kamerahandbuch zur Nikon D5200 Kyra Sänger Christian Sänger DATA BECKER 04 Die richtige Belichtung erzielen Vergleichen Sie dazu einmal die beiden Buchseitenbilder, die mit Blende

Mehr

Inhalt. Vo rwo rt 9. 4 Inhalt. Bibliografische Informationen digitalisiert durch

Inhalt. Vo rwo rt 9. 4 Inhalt. Bibliografische Informationen  digitalisiert durch Inhalt Vo rwo rt 9 1 Von der Belichtungsreihe zum HDR-Bild 11 1.1 Das HDR-Prinzip 12 1.1.1 Helligkeitswerte und Belichtungsgrenzen 13 1.1.2 Lichtwerte, Blende & Belichtungszeit 16 1.2 Anatomie eines HDR-Bilds

Mehr

Zonensystem bei Digitalfotos

Zonensystem bei Digitalfotos Zonensystem bei Digitalfotos Wenn good old Anselm das wüsste.. Günther Keil, 12.2.2006 Grundlagen Geht es dir mitunter auch so? Beim Fotografieren Mein Bild ist zu dunkel oder zu hell Der Kontrast ist

Mehr

1. Rufen Sie MENU > Aufnahme Weißabgleich auf den Punkt genau einstellen. Ihre Vorgaben gelten dauerhaft!

1. Rufen Sie MENU > Aufnahme Weißabgleich auf den Punkt genau einstellen. Ihre Vorgaben gelten dauerhaft! 172 Bildaufbereitung nach Maß Ihre Vorgaben gelten dauerhaft! Falls Sie eine Weißabgleichvorgabe per Weißabgleichanpassung ändern, gelten diese Einstellungen dauerhaft sogar wenn Sie Ihre RX100 III zwischenzeitlich

Mehr

DSC-RX100M2. Benutzeranleitung. Cyber-shot Benutzeranleitung. DSC-RX100M2 Cyber-shot Benutzeranleitung. Startseite.

DSC-RX100M2. Benutzeranleitung. Cyber-shot Benutzeranleitung. DSC-RX100M2 Cyber-shot Benutzeranleitung. Startseite. DSC-RX100M2 Startseite DSC-RX100M2 Benutzeranleitung Benutzen Sie diese Anleitung, falls Sie auf Probleme stoßen oder Fragen zur Kamera haben. http://pdf.crse.com/manuals/4465969611/de/index.html[24.09.13

Mehr

CSCB - Fotoclub Workshop. TIPS und Grundlagen für gute Bilder

CSCB - Fotoclub Workshop. TIPS und Grundlagen für gute Bilder CSCB - Fotoclub Workshop TIPS und Grundlagen für gute Bilder Themen Übersicht Einführungs-Workshop / Kurs Fokussierung Belichtungsmessung Weitwinkel vs. Tele wie wird scharf gestellt wie wird das Licht

Mehr

4. Halten Sie den Auslöser weiterhin

4. Halten Sie den Auslöser weiterhin D3kjd3Di38lk323nnm 122 Wie Sie Ihre Aufnahmen perfekt belichten 4. Halten Sie den Auslöser weiterhin angetippt und die AEL-Taste gedrückt, dann schwenken Sie Ihre Alpha 6000 auf den endgültigen Bildausschnitt

Mehr

bhv Praxis Google Picasa Fotos verwalten, bearbeiten und aufpeppen von Björn Walter 1. Auflage

bhv Praxis Google Picasa Fotos verwalten, bearbeiten und aufpeppen von Björn Walter 1. Auflage bhv Praxis Google Picasa Fotos verwalten, bearbeiten und aufpeppen von Björn Walter 1. Auflage Google Picasa Björn Walter schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE FACHBUCHHANDLUNG Thematische

Mehr

Canon EOS 700D. Das Handbuch zur Kamera. von Dietmar Spehr

Canon EOS 700D. Das Handbuch zur Kamera. von Dietmar Spehr Canon EOS 700D Das Handbuch zur Kamera von Dietmar Spehr 1 Inhaltsverzeichnis Vorwort... 15 1 Die Canon EOS 700D: ein erster Blick... 17 Die EOS 700D stellt sich vor... 18 Lernen Sie die Bedienelemente

Mehr

Kapitel 3 Belichtung. Grundlagen: Belichtung 106. Die Betriebsarten der Belichtungseinstellung 122. Belichtungsmessverfahren 140.

Kapitel 3 Belichtung. Grundlagen: Belichtung 106. Die Betriebsarten der Belichtungseinstellung 122. Belichtungsmessverfahren 140. Kapitel 3 Belichtung Grundlagen: Belichtung 106 Die Betriebsarten der Belichtungseinstellung 122 Belichtungsmessverfahren 140 Weißabgleich 150 Schwarzweißaufnahmen 160 Praxistipp Panoramafotografie 164

Mehr

Benutzerhandbuch WB200F/WB201F/WB202F

Benutzerhandbuch WB200F/WB201F/WB202F Benutzerhandbuch WB200F/WB201F/WB202F Klicken Sie auf ein Thema Dieses Benutzerhandbuch enthält detaillierte Bedienungshinweise für Ihre Kamera. Bitte lesen Sie dieses Benutzerhandbuch gründlich durch.

Mehr

Canon EOS 5D Mark III

Canon EOS 5D Mark III Canon EOS 5D Mark III Michael Hennemann Bibliografische Information der Deutschen Nationalbibliothek Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet diese Publikation in der Deutschen Nationalbibliografie;

Mehr

Treff vom Mittwoch, , Uhr Thema: Fotografieren und Verarbeiten

Treff vom Mittwoch, , Uhr Thema: Fotografieren und Verarbeiten Treff vom Mittwoch, 22.05.12, 14.00 16.00 Uhr Thema: Fotografieren und Verarbeiten Referent: Manfred Hildebrand Erster Teil: Fotografie: Tipps und Tricks Zweiter Teil: Digitale Fotografie: Automatik versus

Mehr

E-P1 14-42 mm Kit. Die Olympus PEN: Eine Legende kehrt zurück. Technische Daten. Typ. Filter. Bildsensor. Live View. Prozessor

E-P1 14-42 mm Kit. Die Olympus PEN: Eine Legende kehrt zurück. Technische Daten. Typ. Filter. Bildsensor. Live View. Prozessor E-P1 14-42 mm Kit Art Filter, Mehrfachbelichtung, Multi Aspect Leistungsstarker, integrierter Bildstabilisator Darstellung der Effekte in Echtzeit Mehrfachbelichtung: Anzeige der aktuellen Ansicht auf

Mehr

Eleganter Perfektionist Die Premium-Kompaktkamera FUJIFILM XQ2

Eleganter Perfektionist Die Premium-Kompaktkamera FUJIFILM XQ2 1 Eleganter Perfektionist Die Premium-Kompaktkamera FUJIFILM XQ2 Die neue FUJIFILM XQ2 ist eine elegante und sehr handliche Premium- Kompaktkamera mit exzellenter Ausstattung und erstklassiger Bilqualität.

Mehr

Technische DetailsNEX-5RK

Technische DetailsNEX-5RK Technische DetailsNEX-5RK Bitte beachten Sie, dass unser Zubehör modellabhängig ist und die Spezifikationen möglicherweise abhängig vom jeweiligen Land sind. Objektivhalterung A-Objektiv von Sony Sony

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1. Welche Kamera st die richtige für mich? - So finden Sie eine Kamera für Ihre Fotowünsche 10

Inhaltsverzeichnis. 1. Welche Kamera st die richtige für mich? - So finden Sie eine Kamera für Ihre Fotowünsche 10 Inhaltsverzeichnis 1. Welche Kamera st die richtige für mich? - So finden Sie eine Kamera für Ihre Fotowünsche 10 Kompaktkameras - klein, einfach und vielseitig einsetzbar 11 Bridge-Kameras - mehr fotografische

Mehr

2. Tonwertkorrekturen. Quellwerte verschieben bei gedrückter linker Maustaste

2. Tonwertkorrekturen. Quellwerte verschieben bei gedrückter linker Maustaste Ku/Fu Digitale Fotografie -Bildbearbeitungsprozesse- (2011) Ausgangssituation: Je besser das geschossene Foto, desto umfangreicher die Bearbeitungsmöglichkeiten, desto besser das fotografische Ergebnis!

Mehr

Teile deine Welt Mit den neuen Canon PowerShot und IXUS Modellen übertragen Sie Fotos und Movies komfortabel per WLAN von wo aus und wohin Sie wollen.

Teile deine Welt Mit den neuen Canon PowerShot und IXUS Modellen übertragen Sie Fotos und Movies komfortabel per WLAN von wo aus und wohin Sie wollen. Mehr Wissen, bessere Bilder In der Canon academy erfahren Sie noch mehr über die aktuellen Canon Produkte und Technologien. Jetzt einfach online registrieren und die aktuellen Trainings zu EOS, IXUS, PowerShot,

Mehr

fotoguide fotoguide Wolfgang Kubak Wolfgang Kubak

fotoguide fotoguide Wolfgang Kubak Wolfgang Kubak Wolfgang Kubak fotoguide Mit einem äußerst lichtstarken Zoomobjektiv von 1:1,8 erweitert die Nikon Coolpix P330 den kreativen Gestaltungsspielraum dieser leistungsstarken Kompaktkamera. Der drei Zoll (7,5

Mehr

Stephanie Eckgold, Frank Eckgold. Porträts fotografieren im Studio

Stephanie Eckgold, Frank Eckgold. Porträts fotografieren im Studio Stephanie Eckgold, Frank Eckgold Porträts fotografieren im Studio Grundlagenexkurs Belichtung & Belichtungsmesser Von Synchronisationszeiten und Belichtungsmessern Wann ist ein Foto»richtig«belichtet?

Mehr