Isopane Schallschutz. Glas für Licht und Leben

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Isopane Schallschutz. Glas für Licht und Leben"

Transkript

1 Isopane Schallschutz Glas für Licht und Leben

2 Lärm ist ein Problem, das in unserer modernen Leistungsgesellschaft immer akuter wird. Schnell wachsende Urbanisierung mit steigender Verkehrsdichte führen dazu, dass immer mehr Menschen durch Lärm belästigt werden. Lärm führt zu Konzentrationsstörungen, Depressionen, Nervosität und Aggressionen. Um dieser Tatsache entfliehen zu können, gewinnt ein effektiver Schallschutz immer mehr an Bedeutung. Die Weichen stellende Kraft zur Reduzierung der Lärmbelästigung sind Isolierverglasungen mit integriertem Schallschutz. Gerade in der modernen Architektur mit großdimensionierten Glasfassaden spielen Schallschutzgläser eine tragende Rolle, denn eine transparente Bauweise erlaubt mehr natürliches Licht, die Einbeziehung der Natur in die Gebäudeästhetik, stellt aber gleichzeitig den Außenlärm vor eine unüberwinare Mauer. 18 db 18 db Bombendetonation Führt zum Platzen des Trommelfells 17 db Start einer Rakete 16 db Gewehrschuss 15 db Start eines Düsenjets 13 db Rockkonzert 125 db Schmerzgrenze 12 db Schädlich 11 db Presslufthammer 15 db Discothek 1 db U-Bahnlärm 9 db Schnellstraße 85 db Rasenmäher 9 db Riskant 8 db Starker Straßenv. 7 db Staubsauger 5 db Geringer Straßenverkehr 3 db Vogelgezwitscher 1 db Blätterrascheln db Hörschwelle des Ohrs Mit effektivem Schallschutz dem Lärm entfliehen. Multifunktionsgläser Isopane WS und Silence WS für mehr Ruhe in Ihrem Leben. Schallschutz richtig optimieren Um die bestmöglichen Schallschutz werte zu erzielen, sind unter schied liche Komponent en von Bedeutung. Die exakte Definition der vorhandenen Hauptlärmquelle ist aus schlag - geb end für die richtige Wahl des Schall schutz glases, denn Lärm setzt sich aus zahl reichen Fre quenz be reich en zusammen, die jeweils unterschiedliche Wahrnehm ung en her vor - rufen können. Daher ist es be sonders wichtig, die jenigen Frequenzbe reiche zu dämmen, die in Ab hängigkeit des Standortes und des dort auftretenden Lärms loka lisiert werden. Genauso ent scheidend für die Schall dämmung sind in der Praxis die Rahmen konstruktion, die Dichtungssysteme zwischen Glas und Rahmen, Scheibengröße sowie die um - ge benden Wände des Ge bäud es. Vor allem das Dichtungssystem zwisch en Fenster und Flügel ist bedeutsam für die Erreichung des ge wünscht en Schallschutz es, aber auch ein sorgfältiger und fach männischer Einbau der Fenster. Schallschutzklasse 1) R'w-Wert des Fensters Erforderlicher Rw-Wert des Fensters Erforderlicher Rw-Wert der Verglasung [] gemessen am Bau [] gemessen im Prüfstand [] gemessen im Prüfstand ) 3) 1) Für Einfachfenster mit Isolierverglasung nach VDI-Richtlinie 2719 Tabelle ) Einfachfenster mit Isolierglas für die Klasse 5 müssen einer Baumusterprüfung im Prüfstand nach DIN unterzogen werden. 3) Die Schallschutzklasse 6 wird bislang nur mit geprüften Kastenfenstern erreicht. Für eine vereinfachte Ausschreibung von Fenstern können die Tabellen 2+3 nach VDI-Richtlinie angewandt werden. Im Geltungsbereich der DIN 419»Schallschutz im Hochbau«sind diese Norm und das Beiblatt 1 zu berücksichtigen.

3 Korrekturwerte C und C tr Beim bewerteten Schalldämmmaß R w in db wird die akustische Wirkung auf spezifische Lärm einwirkungen [unterschiedliche Fre quenz bereiche] wie Wohn-, Straßen- oder Flug lärm nicht speziell berücksichtigt. Die Kor rekturwerte C und C tr passen das be wer te te Schalldämmmaß durch Korrektur an be stimmte Standardlärmsituationen an. Der C-Wert liefert eine Zusatzin forma tion be züg lich der Eignung der Verglasung auf wenig tiefe Frequenzen, wie z.b. schneller Straßen- und Schienenverkehr, spielende Kinder usw. Der C tr -Wert kann für die Be urteilung von Störungen mit vielen Tief ton- Anteilen, wie z.b. Straßenlärm mit viel Schwer lastverkehr, langsamer Schienenver kehr, Flugzeuge in großer Entfernung oder Lärm von Discothek en verwendet werden. Die Schreibweise ist wie folgt: Rw [C;Ctr] db Beispiel: Eine Verglasung weist folgende Werte auf: Rw 42 [: -5] db Schalldämmung in Bezug auf Wohnlärm: Rw = 42-2 = db Die unterschiedlichen Lärmquellen werden durch die Korrekturwerte C und C tr definiert. Schalldämmung in Bezug auf Fluglärm: Rw = 42-5 = 37 db Erhöhung des Scheibenzwischenraums Verbundsicherheitsglas Zwischenschichten aus hochreißfesten Akustik-PVB-Folien [SI-Folie] Asymetrischer Aufbau Gasfüllungen Argon, Krypton Funktion und Aufbau von Isopane Schallschutz-Isolierglas Leistungsfähige Schallschutz-Isoliergläser werden durch folgende Maßnahmen erreicht: Erhöhung der Glasmasse Je schwerer die Scheibe ist, desto höher ist in der Regel der Schalldämmwert. Scheibensteifigkeit Je elastischer die Scheibe ist, desto höher ist in der Regel der Schalldämmwert. Asymmetrischer Aufbau Bei Isoliergläsern mit asymmetrischem Aufbau verringert sich der Einfluss der Eigenfrequenz. Da auch die Koinzidenz - ein brüche bei verschiedenen Frequenzen liegen, wird eine deutliche Verbesserung der Schalldämmung erreicht. Elemente mit Verbundsicherheitsglas und einer speziellen Akustik-PVB-Folie [SI-Folie] Zwischenschichten aus einer speziellen Akustik-PVB-Folie be wirken biegeweichere Schalen und damit weniger markante Koinzidenzeinbrüche. Gasfüllung im Scheibenzwischenraum [SZR] Je nach spezifischem Aufbau wird mit der Verwendung von Edelgasen eine Verbesserung der Schall dämmung erreicht.

4 Silverstar ENplus- Beschichtung Argon Isopane WS 32/ Isopane ws Schallschutz und Wärmedämmung Eine hochwertige Wärmedämmung mit Silverstar ENplus ge hört bei allen 2-Fach- und 3-Fach-Iso pane Schall schutz- Ver glasungen zum Standard. Auf Wunsch ist ebenfalls eine Kombination mit Silverstar Zero, Triii E oder Sonnenschutz möglich. Isopane WS und Silence WS. Isopane Schallschutz-Multifunktionsgläser bieten den idealen Allround-Schutz Isopane Silence WS kombinierte Wärme- und Schall - schutz verglasungen mit erhöhter Sicherheitsfunktion Wurden bisher erhöhte Schalldämmwerte nur durch den Einsatz von Verbundglas [Gieß harz] erzielt, so werden nun durch die Ver wend ung einer speziellen SI [=Silence] Akus - tik- PVB-Folie im VSG die ausgezeichnet en akustischen Eigen schaften der Gießharz scheib en mit allen Vorteilen und Eigen schaft en der Verbundsicherheitsgläser mit her - kömm licher PVB-Folie in sich vereint. Das VSG-SI ent spricht den Anforderungen der Bauregelliste an Verbund sicherheits glas, so wie den Richtlinien»Technische Regeln für linien förmig gelagerte Verglasungen«und»Technische Regeln für die Verwendung von absturzsichernden Ver - glas ungen«des Dt. Instituts für Bautechnik in Berlin. Silverstar ENplus- Beschichtung Krypton Isopane WS / Für ein breites Spektrum Isopane Schallschutz- Multi funk tionsgläser vereinen auf An - forder ung Wärme-, Sonnen schutz- und Sicher heits glasei g en s cha f t en in Ko m b i na tio n mi t S challs chu t z. S o sin d S chall dämm w er te vo n 36 bis über 5 db mit unter schiedlichs t en Au f b au t en real isier bar. Geprüfte Qualität Alle Isopane-S chall s chu t z ver glasun gen verf ü g en s elb s t verständlich über ein amtliches Prüfzeugnis [Baumuster prüfung] nach DIN , bzw. DIN EN Unsere Qualität hat international aner kannte Güte zeichen: Silverstar ENplus- Beschichtung SI-Akustik-PVB- Folie,38 mm Argon Isopane Silence WS 3/42 VSG-SI

5 Die technischen Daten auf einen Blick. Isopane Aufbau mm Rw C Ctr C 1 5 Ctr 1 5 Ug-Wert (EN 673) W/m 2 K WS 24/35 WS 26/36 WS 28/37 WS 3/38 WS 34/ WS 32/ Silence WS 28/ Silence WS 3/42 Silence WS 32/ Silence WS 32/ Silence WS 36/ Silence WS 34/45 Silence WS 34/ Silence WS 37/47 Silence WS 41/48 Silence WS 42/5 Silence WS 49/52 55 Ar-:4 66 Ar-:4 86 Ar-:4 16 Ar-:4 1 Ar-:4 16 Ar-:6 VSG-SI Ar-:6 VSG-SI.16 Ar-:6 VSG-SI.16 Ar-:8 VSG-SI Ar-:1 VSG-SI.1 Ar-:8 VSG-SI.16 Ar-:1 VSG-SI Ar-:VSG-SI.1 VSG-SI Ar-:VSG-SI.2 VSG-SI 66.2 Ar-:VSG-SI.2 VSG-SI Ar-:VSG-SI.2 VSG-SI Ar-:VSG-SI ,2 WS 38/ WS 38/37 WS /38 WS 42/ WS /41 WS 42/37 WS /38 WS /41 WS 48/42 WS /34 WS / WS 48/ WS 5/42 WS 52/ WS 5/ WS 38/ WS / WS 42/41 WS / Silence WS / Silence WS / Silence WS /45 Silence WS 52/49 Silence WS 48/ Silence WS 5/ Silence WS 56/5 Silence WS 58/51 Silence WS 52/45 Silence WS 54/ Silence WS 54/48 Silence WS /48 Silence WS 52/5 Safe WS 42/ Safe Silence WS 47/ 1: Ar- Ar-:4 6:2 Ar-42 Ar-:4 8:2 Ar-42 Ar-:4 1:2 Ar-42 Ar-:4 1:2-Ar2 Ar-:4 6:4 Ar- Ar-:4 8:4 Ar- Ar-:4 1:4 Ar- Ar-:4 1:4-Ar4 Ar-:4 4:6 Ar- Ar-:4 6:6 Ar- Ar-:4 8:6 Ar- Ar-:4 1:6-Ar- Ar-:4 1:6-Ar6 Ar-:4 6:8 Ar-48 Ar-:4 6:2 Kr-42 Kr-:4 8:2 Kr-42 Kr-:4 1:2 Kr-42 Kr-:4 1:2-Kr2 Kr-:4 VSG-SI.2:2 Ar-52 Ar-:6 VSG-SI.2:2 Ar-52 Ar-:8 VSG-SI.2:2 Ar-42 Ar-:VSG-SI 33.1 VSG-SI 66.2:2 Ar*2 Ar-:VSG-SI.2 VSG-SI.2:4 Ar-54 Ar-:6 VSG-SI.2:4 Ar-54 Ar-:8 VSG-SI 66.2:4 Ar*4 Ar-:VSG-SI.2 VSG-SI 66.2:4 Ar*4 Ar-:VSG-SI.2 VSG-SI.2:6 Ar-56 Ar-:6 VSG-SI.2:6 Ar-56 Ar-: 8 VSG-SI.1:6 Ar-4*6 Ar-:1 VSG-SI.1:2 Kr-4*2 Kr-:1 VSG-SI 66.2:2 Kr*2 Kr-:VSG-SI.2 VSG A3/P4A:2 Ar-42 Ar-:4 VSG-SI.2:2 Ar-42 Ar-:VSG A3/P4A ,8 Die Position der Beschichtung ist jeweils durch einen : (Doppelpunkt) gekennzeichnet. / * Ausführung ausschließlich mit ESG. Generell empfehlen wir bei 3-Fach-Verglasungen, aufgrund der erhöhten Spannungsbruchgefahr (thermisch induzierte Spannungsbrüche), ein Vorspannen der mittleren Floatglas-Einheit! Bei Unterschreiten einer Kantenlänge von 6 cm empfehlen wir, die dünnere Scheibe der Isolierglaseinheit thermisch vorzuspannen. Ug-Werte wurden nach DIN EN 673 für den senkrechten Einbau ermittelt. Aus physikalischen Gründen verschlechtert sich der Ug-Wert von Isolierverglasungen bei geneigtem Einbau, in Abhängigkeit vom Neigungswinkel. Ug-Werte für bestimmte Neigungswinkel in der konkreten Einbausituation können wir auf Anfrage nach DIN EN 673 ermitteln.

6 Wenn es um Glas geht, haben wir die Lösung. J. Nowak Glas GmbH & Co. KG Isolierglasproduktion und Glasgroßhandel J. Nowak Glas GmbH & Co. KG Schleiferei und Sicherheitsglas Franz Nowak GmbH & Co. KG Glas Nowak Marl GmbH Glas Nowak Wesel GmbH & Co. Vertriebs KG Mausegatt Bochum Telefon Fax Mausegatt Bochum Telefon Fax Hansastraße Bochum Telefon Fax Zechenstraße Marl Telefon Fax Mercatorstraße Wesel Telefon Fax Herausgeber: Glas Nowak, D-866 Bochum 211 by Glas Nowak, Bochum Nachdruck und Vervielfältigung nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Herausgebers. Alle Angaben erfolgen nach bestem Wissen und dem derzeitigen Stand der Technik. Aus dem Inhalt können keinerlei Regressansprüche abgeleitet werden. Gestaltung: Druck: Product Service Jürgen Drees, Troisdorf Printed in Germany Stand: D5

AUSSCHREIBUNGSUNTERLAGEN

AUSSCHREIBUNGSUNTERLAGEN AUSSCHREIBUNGSUNTERLAGEN J. Nowak Glas GmbH & Co. KG Isolierglasproduktion und Glasgroßhandel Mausegatt 3 5 44866 Bochum Telefon +49.2327.809-0 Fax +49.2327.809127 Email info@glas-nowak.de J. Nowak Glas

Mehr

Isolierglas Programm 2011

Isolierglas Programm 2011 ISOLIEREN & GESTALTEN MIT GLAS SANCO Isolierglas Programm 2011 www.sanco.de SANCO CONTROL SANCO Alarm SANCO privat SANCO Einscheibensicherheitsglas SANCO DUR SANCO PRINT SANCO Email Beschattung und Sonnenschutz

Mehr

PHONSTOP Für mehr Ruhe im Leben.

PHONSTOP Für mehr Ruhe im Leben. Für mehr Ruhe im Leben. Ungestört arbeiten, ungestört wohnen. Das moderne städtische Leben wird immer schneller und lauter. Verkehr, Baustellen, Industrieanlagen, öffent liche Veranstaltungen: Lärm gehört

Mehr

U-Wert - Wärmedurchgangskoeffizient

U-Wert - Wärmedurchgangskoeffizient Merkblatt 2014-034 U-Wert - Wärmedurchgangskoeffizient Ralf Maus www.glas-fandel.de 15.09.2014 U-Wert - Wärmedurchgangskoeffizient U-Wert Wärmedurchgangskoeffizient Dieser Wert charakterisiert den Wärmeverlust

Mehr

4 Verglasungen und Fenster

4 Verglasungen und Fenster 4 Verglasungen und Fenster Beispiele für Verglasungen und Fensterkonstruktionen enthalten die Richtlinie VDI 2719 [51] und Beiblatt 1 zu DIN 4109 [2]. Richtlinie VDI 2719 teilt die Fenster in Schallschutzklassen

Mehr

Schalldämmung. Pilkington Glaskompendium. Technische Informationen und Wissenswertes rund um das Thema Glas. Ausgabe: 9 April 2004 ISSN: 1611-0951

Schalldämmung. Pilkington Glaskompendium. Technische Informationen und Wissenswertes rund um das Thema Glas. Ausgabe: 9 April 2004 ISSN: 1611-0951 Pilkington Glaskompendium Technische Informationen und Wissenswertes rund um das Thema Glas. Ausgabe: 9 April 24 ISSN: 1611-951 Schalldämmung Wer kennt das nicht? Es ist Sonntagnachmittag, man versucht

Mehr

SEMCO SCHALLSCHUTZ-ISOLIERGLASAUFBAUTEN

SEMCO SCHALLSCHUTZ-ISOLIERGLASAUFBAUTEN SEMCO SCHALLSCHUTZ-ISOLIERGLASAUFBAUTEN SEMCO GEPRÜFTES SCHALLSCHUTZ-ISOLIERGLAS 2-FACH Nr. Rw (C; Ctr) Produktname Gesamtstärke (außen) (innen) Gasfüllart/ -grad Ug-Wert db db mm mm mm mm W/m 2 K 1 33

Mehr

BAUELEMENTE BAU Marktanalyse: Mehrscheiben-Isoliergläser Funktionsgläser und Multifunktionsgläser. Securit-Partner Clima plus

BAUELEMENTE BAU Marktanalyse: Mehrscheiben-Isoliergläser Funktionsgläser und Multifunktionsgläser. Securit-Partner Clima plus Typen- bzw. Markenbezeichnung SGG CLIMAPLUS ONE Kr SGG CLIMAPLUS ONE Ar SGG CLIMATOP Ultra N Kr SGG CLIMATOP ONE Kr SGG CLIMATOP MAX SGG CLIMATOP LUX SGG CLIMAPLUS RELAX BIOCLEAN Safe Protect Acoustic

Mehr

ISOLIEREN & GESTALTEN MIT GLAS SANCO

ISOLIEREN & GESTALTEN MIT GLAS SANCO ISOLIEREN & GESTALTEN MIT GLAS SANCO SANCO Multifunktions Isolierglas Der Begriff SANCO steht als Synonym für hochwertiges Isolierglas, Basis für praktisch alle Anwendungen zeitgemäßer Glas archi tek tur.

Mehr

MEHR ALS SIE ERWARTEN KUNSTSTOFF-FENSTER. Made in Germany. www.futw.de

MEHR ALS SIE ERWARTEN KUNSTSTOFF-FENSTER. Made in Germany. www.futw.de MEHR ALS SIE ERWARTEN KUNSTSTOFF-FENSTER Made in Germany KUNSTSTOFF-FENSTERSYSTEME Premiumline 85 Unser zuverlässiges Qualitätsfenster für die Renovierung. Mit unserem 5-Kammer-Profilsystem mit einer Bautiefe

Mehr

Bundesverband Flachglas Großhandel Isolierglasherstellung Veredlung e.v. U g -Werte-Tabellen nach DIN EN 673. Flachglasbranche.

Bundesverband Flachglas Großhandel Isolierglasherstellung Veredlung e.v. U g -Werte-Tabellen nach DIN EN 673. Flachglasbranche. Bundesverband Flachglas Großhandel Isolierglasherstellung Veredlung e.v. U g -Werte-Tabellen nach DIN EN 673 Ug-Werte für die Flachglasbranche Einleitung Die vorliegende Broschüre enthält die Werte für

Mehr

BAUELEMENTE BAU Marktanalyse: Mehrscheiben-Isoliergläser Funktionsgläser und Multifunktionsgläser. Securit-Partner Clima plus

BAUELEMENTE BAU Marktanalyse: Mehrscheiben-Isoliergläser Funktionsgläser und Multifunktionsgläser. Securit-Partner Clima plus SGG CLIMAPLUS ONE Kr SGG CLIMAPLUS ONE Ar SGG CLIMATOP Ultra N Kr SGG CLIMATOP ONE Kr SGG CLIMATOP MAX SGG CLIMATOP LUX SGG CLIMAPLUS RELAX BIOCLEAN Safe Protect Acoustic 3/1 9/52 ANTELIO klar SGG CLIMAPLUS

Mehr

Glas Es werden klare, transparente, hochwärmedämmende Gläser mit höchster Farbneutralität verwendet.

Glas Es werden klare, transparente, hochwärmedämmende Gläser mit höchster Farbneutralität verwendet. Ausschreibungstexte der UNIGLAS Vorwort besondere Vertragsbedingungen: Isolierglaselemente Die verwendeten und einzubauenden Isolierglaselemente müssen über das Ü-Zeichen für Mehrscheiben- Isolierglas

Mehr

Ausschreibungstexte der UNIGLAS

Ausschreibungstexte der UNIGLAS Ausschreibungstexte der UNIGLAS Besondere Vertragsbedingungen: Isolierglaselemente Die verwendeten und einzubauenden Isolierglaselemente müssen über das CE-Zeichen, sowie in Deutschland zusätzlich das

Mehr

Rundumschutz für mehr Behaglichkeit. Funktionale Verglasungen. Ihr Fenster-Partner:

Rundumschutz für mehr Behaglichkeit. Funktionale Verglasungen. Ihr Fenster-Partner: Rundumschutz für mehr Behaglichkeit. Funktionale Verglasungen. Ihr Fenster-Partner: Effiziente Wärmedämmung mit modernem Isolierglas Das lässt keinen kalt Die Thermografie zeigt den Unterschied Die Zeit

Mehr

Produktentwicklung und Produktdatenblätter Fenster und Glas im Bestand

Produktentwicklung und Produktdatenblätter Fenster und Glas im Bestand Produktentwicklung und Produktdatenblätter Fenster und Glas im Bestand Hinweis: Diese vereinfachten Standardisierungen können nicht als Rechtsgrundlage herangezogen werden. Die Entwicklung der Fenstertechnik

Mehr

Das Isolierglas für Ruhe und Behaglichkeit

Das Isolierglas für Ruhe und Behaglichkeit AKUSTEX Das Isolierglas für Ruhe und Behaglichkeit ISOLAR AKUSTEX schafft mit schall- und wärmedämmenden Eigenschaften mehr Lebensqualität. AKUSTEX AKUSTEX : Schalldämmen und Energiesparen mit Glas AKUSTEX

Mehr

iku windows das intelligente selbstreinigende Fenster Automatik System

iku windows das intelligente selbstreinigende Fenster Automatik System Das 2-läufige Alu-Schiebefenstersystem mit zweifach thermisch getrennten Profilen. Durch das Hinzufügen der iku box unter der Fensterbank wird es zu einem intelligenten Fenster: Funktionen Automatisches

Mehr

Überblick - Prozesse. Floatglasherstellung. Beschichtung von Basisglas. Herstellung von Isolierglas. Maschinenbau. Herstellung von

Überblick - Prozesse. Floatglasherstellung. Beschichtung von Basisglas. Herstellung von Isolierglas. Maschinenbau. Herstellung von Jahrestagung 2011 des Bundesverband Wintergarten e.v. Wintergartenbau Praxis heute und morgen Geneigter Einbau von Isolierverglasungen Welche U-Werte gelten wo? Steffen Schäfer Überblick - Prozesse Float-Herstellung

Mehr

Kunststoff-Fenster BRILLANT

Kunststoff-Fenster BRILLANT 108 109 Luftdurchlässigkeit Fenster, Fenstertür, Fenster mit Stulp, Fenstertür mit Stulp, PSK-Türe (Schema A) (z.b. PSK-Türe Schema C oder Fenstertüren mit High-Comfort-Schwelle) Klasse 4 Klasse 0 (nicht

Mehr

CLIP-IN Silence die schalldämmende Tür- und Trennwandserie

CLIP-IN Silence die schalldämmende Tür- und Trennwandserie die schalldämmende Tür- und serie Technisches Datenblatt 1. Beschreibung Die CLIP-IN Silence schalldämmende Tür- und serie ist ein flexibles und variables Raumgliederungssystem, bestehend aus elementen

Mehr

schallschutz Wenn Lärm uns nicht zur Ruhe kommen lässt

schallschutz Wenn Lärm uns nicht zur Ruhe kommen lässt schallschutz Wenn Lärm uns nicht zur Ruhe kommen lässt Lärm ist eben kein Lärm, sondern Schall, der zur falschen Zeit am falschen Ort zu hören ist. Palmerston Editorial Lärm als häufiger Krankheitsverursacher

Mehr

Holz-Alu-Fenster HARMONIE

Holz-Alu-Fenster HARMONIE 16 17 Luftdurchlässigkeit Fenster, Fenstertür Maximalfläche 4,5 m² Maximalfläche 7,2 m² Maximalfläche 9,4 m² Klasse 3 Klasse 3 Klasse 3 Klasse 0 () Widerstandsfähigkeit gegen Windlast Fenster, Fenstertür

Mehr

Holzfenster CHARME 40 41

Holzfenster CHARME 40 41 40 41 Luftdurchlässigkeit Fenster, Fenstertür maximale Elementfläche 3,15 m² maximale Elementfläche 6,3 m² Klasse 0 () Widerstandsfähigkeit gegen Windlast Fenster, Fenstertür Klasse B3 Klasse B3 Klasse

Mehr

Praxisbezogener Schallschutz Einfluss von Sprossen, Kämpfer + Co. auf das Schalldämm-Maß

Praxisbezogener Schallschutz Einfluss von Sprossen, Kämpfer + Co. auf das Schalldämm-Maß Begriffe Praxisbezogener Schallschutz Einfluss von Sprossen, Kämpfer + Co. auf das Schalldämm-Maß R w bewertetes Schalldämm-Maß Prüfstandwert R w bewertetes Bauschalldämm-Maß Bauwert (eingebauter Zustand)

Mehr

Von Energieeinsparung bis Schallschutz. Themen der Bauphysik.

Von Energieeinsparung bis Schallschutz. Themen der Bauphysik. Von Energieeinsparung bis Schallschutz. Themen der Bauphysik. Wärmeschutz, Schallschutz, Tauwasserbildung, Lüftung. Diese Themen beeinflussen heute und auch künftig das gesamte Bauwesen. KÖMMERLING forscht

Mehr

Das Isolierglas für Ruhe und Behaglichkeit

Das Isolierglas für Ruhe und Behaglichkeit ISOLAR AKUSTEX Das Isolierglas für Ruhe und Behaglichkeit www.isolar.de Schalldämmen und Energiesparen mit Glas schafft mit schall- und wärmedämmenden Eigenschaften mehr Lebensqualität. verbindet die einzigartigen

Mehr

Ausschreibungstexte der UNIGLAS

Ausschreibungstexte der UNIGLAS Ausschreibungstexte der UNIGLAS Besondere Vertragsbedingungen: Isolierglaselemente Die verwendeten und einzubauenden Isolierglaselemente müssen über das CE-Zeichen, sowie in Deutschland zusätzlich das

Mehr

Begehbares Glas. The future of habitat. Since 1665.

Begehbares Glas. The future of habitat. Since 1665. lite-floor Begehbares Glas 1 SGGLITE-FLOOR The future of habitat. Since 1665. SAINT-GOBAIN GLASS Design Saint-gobain glass Design Begehbares Glas LITE-FLOOR Wir machen den Blick frei! Die gestalterischen

Mehr

Kunststoff-Fenster GENEO

Kunststoff-Fenster GENEO 92 93 Luftdurchlässigkeit Fenster, Fenstertür, Fenster mit Stulp, Fenstertür mit Stulp, PSK-Türe (Schema A) (z.b. PSK-Türe Schema C oder Fenstertüren mit High-Comfort-Schwelle) Klasse 4 Klasse 0 (nicht

Mehr

Das Isolierglas für mehr Licht und Wärme

Das Isolierglas für mehr Licht und Wärme ISOLAR NEUTRALUX Das Isolierglas für mehr Licht und Wärme www.isolar.de Das Isolierglas für mehr Licht und Wärme advance ist das hoch wärmedämmende Isolierglas von ISOLAR. Es arbeitet nach drei denkbar

Mehr

Selbst reinigendes Glas. Hallo Liebling, ich putze gerade die Fenster... SAINT-GOBAIN GLASS CLEAN SAINT-GOBAIN GLASS SIMPLICITY

Selbst reinigendes Glas. Hallo Liebling, ich putze gerade die Fenster... SAINT-GOBAIN GLASS CLEAN SAINT-GOBAIN GLASS SIMPLICITY Selbst reinigendes Glas Hallo Liebling, ich putze gerade die Fenster... The future of habitat. Since 1665. SAINT-GOBAIN GLASS CLEAN 1. Natürlich saubere Fenster! SGG BIOCLEAN das innovative Leichtpflegeglas

Mehr

FIRESWISS. Transparenter Brandschutz.

FIRESWISS. Transparenter Brandschutz. FIRESWISS Transparenter Brandschutz. 2 Ein schöner Beweis ästhetischer Funktionalität: Brandschutzverglasung im Eingangsbereich. Hocheffizienter Schutz, der Transparenz ins Gebäude bringt. Glas Trösch-Qualität

Mehr

Sound control the Secret of silence in Gla ss

Sound control the Secret of silence in Gla ss Sound control the Secret of silence in Gla ss DEUTSCH Was ist lärm? Lärm wird als jede Art von Schall definiert, der als störend, lästig oder als schmerzhaft empfunden wird. Umgebungsgeräusche bestehen

Mehr

Nürnberger Str. 57-81, 91781 Weißenburg. Hermann Gutmann Werke AG, Technisches Büro

Nürnberger Str. 57-81, 91781 Weißenburg. Hermann Gutmann Werke AG, Technisches Büro Gegenstand: U w -Wert-Berechnung nach DIN EN ISO 10077-2 Mira (Einfalzsystem) Auftraggeber: Fa. Hermann Gutmann Werke AG, Nürnberger Str. 57-81, 91781 Weißenburg Erstellt durch: Hermann Gutmann Werke AG,

Mehr

GLASINFO. Der Lärm lässt uns nicht zur Ruhe kommen Seite 4. Das Optimieren von Schallschutzwerten Seite 8. In die Zukunft investieren Seite 6

GLASINFO. Der Lärm lässt uns nicht zur Ruhe kommen Seite 4. Das Optimieren von Schallschutzwerten Seite 8. In die Zukunft investieren Seite 6 Ausgabe 02 / 2000 GLASINFO Die Fachpublikation rund ums Thema Glas Der Lärm lässt uns nicht zur Ruhe kommen Seite 4 In die Zukunft investieren Seite 6 Das Optimieren von Schallschutzwerten Seite 8 Das

Mehr

Inhalt Anschreiben Ausschreibungstexte Datenblätter Beschichtungsübersicht. FINIGLAS ARCHITEKTENMAPPE Stand: Mai AbZ

Inhalt Anschreiben Ausschreibungstexte Datenblätter Beschichtungsübersicht. FINIGLAS ARCHITEKTENMAPPE Stand: Mai AbZ FINIGLAS ARCHITEKTENMAPPE Stand: Mai 2011 Inhalt Anschreiben Ausschreibungstexte Datenblätter Beschichtungsübersicht AbZ Der FINIGLAS Veredelungs GmbH wurde als erster Glasveredeler die Allgemeine bauaufsichtliche

Mehr

I. Dokumenteninformationen

I. Dokumenteninformationen Seite 0 von 7 I. Dokumenteninformationen U-Werte eneiter Verlasunen Autoren Headline Subline Stichwörter 9815 Zeichen (esamt inkl. Leerzeichen), 3 Bilder Bilder Zeichen Titel/Rubrik Ausabe Seite 1 von

Mehr

4.3. Verbundsicherheitsglas. 4.3.1. Verbundsicherheitsglas EUROLAMEX VSG

4.3. Verbundsicherheitsglas. 4.3.1. Verbundsicherheitsglas EUROLAMEX VSG 3. Verbundsicherheitsglas 3.1. Verbundsicherheitsglas EUROLAMEX VSG Schutz und Sicherheit Für viele Anwendungen des Alltags ist es wichtig, dass Glasscheiben bei versehentlicher oder auch vorsätzlicher

Mehr

Absturzsicherung mit Glas rechnen statt prüfen?

Absturzsicherung mit Glas rechnen statt prüfen? Seite 1 von 4, ift Rosenheim Die moderne Architektur schätzt Transparenz mit Glas, ob als raumhohe Glaswände, Trennwände oder Treppen mit Glasgeländern. Architekten und Ausführende müssen aber auch sicherstellen,

Mehr

FOKUS AUF WÄRMEDÄMMUNG FÜR GEBÄUDE IPLUS

FOKUS AUF WÄRMEDÄMMUNG FÜR GEBÄUDE IPLUS Energiesparen beginnt mit der richtigen Verglasung FOKUS AUF WÄRMEDÄMMUNG FÜR GEBÄUDE IPLUS 2 AGC Interpane präsentiert DEUTSCHLAND iplus LST 3 die umfassendste Produktvielfalt für die Wärmedämmung Innovative

Mehr

1.1 Motivation 9 1.2 Ausgangsbasis für das Vorhaben 10 1.3 Projektgruppe 11. 2 Prinzipielle Möglichkeiten zur Reduzierung des Flächengewichts 13

1.1 Motivation 9 1.2 Ausgangsbasis für das Vorhaben 10 1.3 Projektgruppe 11. 2 Prinzipielle Möglichkeiten zur Reduzierung des Flächengewichts 13 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Seite Zusammenfassung 1 Abstract 5 9 1.1 Motivation 9 1.2 Ausgangsbasis für das Vorhaben 10 1.3 Projektgruppe 11 2 Prinzipielle Möglichkeiten zur Reduzierung des Flächengewichts

Mehr

Schalldämmung von Fenstern

Schalldämmung von Fenstern Schalldämmung von Fenstern Expertenworkshop Schallschutz am 7.2.2013 Dipl. Ing. (FH) Bernd Saß ift Labor Bauakustik Von der Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern öffentlich bestellter

Mehr

Druckausgleichsbohrung. Druckausgleichsbohrung. Folie als Beschichtungsträger

Druckausgleichsbohrung. Druckausgleichsbohrung. Folie als Beschichtungsträger Druckausgleichsbohrung 33 Folie als Beschichtungsträger Scheibenzwischenraum Druckausgleichsbohrung MGTherm Heat Mirror ist ein 2-Scheiben Isolierglas mit einer im Scheibenzwischenraum eingespannten Folie.

Mehr

Glasstatik und Baugenehmigung

Glasstatik und Baugenehmigung Glasstatik und Baugenehmigung Zustimmung im Einzelfall Neue technische Regeln TRAV TRLV TRPV Fassaden Forum 2010 6. Mai 2010 in Hamburg Dipl.-Phys. Wolfgang Kahlert, GSK - Glas Statik Konstruktion GmbH

Mehr

ISO-Shadow Copyright by GLASTEC Rosenheimer Glastechnik GmbH 1/2010 Technische Änderungen vorbehalten

ISO-Shadow Copyright by GLASTEC Rosenheimer Glastechnik GmbH 1/2010 Technische Änderungen vorbehalten Schnitt Jalousie mit Kopfprofil Anschlusskabel ca. 200 mm Befestigungsclips 25 8 6 Abstandhalter Lamellen 16 außen innen Beschichtung 3 8 6 5 27 o. 32 6 3 Abmessungen Maximal-/Minimalabmessungen SZR mm

Mehr

Isopane Sonnenschutz. Glas für Licht und Leben

Isopane Sonnenschutz. Glas für Licht und Leben Isopane Sonnenschutz Glas für Licht und Leben Isopane Sonnenseiten moderner Architektur. Glas hat eine Entwicklungs geschichte vorzuweisen, die sich bis in die Antike zurück verfolgen lässt. Das damals

Mehr

Publikation ift Rosenheim

Publikation ift Rosenheim Seite 0 von 4 I. Dokumenteninformationen, Geschäftsfeldleiter Glas und Baustoffe Autoren Headline Insulated glass - Two in One Hinweise für den Einsatz von Dreifach Isolierglas für absturzsichernde Verglasungen

Mehr

Gutachtliche Stellungnahme

Gutachtliche Stellungnahme Gutachtliche Stellungnahme Nr.: 175 41510 Erstelldatum 06. August 2009 Auftraggeber aluplast GmbH Kunststoffprofile Auf der Breit 2 76227 Karlsruhe Auftrag Gutachtliche Stellungnahme zur Schalldämmung

Mehr

Schindler 3300 / Schindler 5300 Informationen zu Schall und Schwingungen

Schindler 3300 / Schindler 5300 Informationen zu Schall und Schwingungen Schindler 3300 / Schindler 5300 Inhalt 0. Einführung 1. Fahrkomfort Rucken Kabinenbeschleunigung Vertikale Kabinenschwingungen Laterale Kabinenschwingungen Schall in der Kabine 2. Schall Grundlagen 3.

Mehr

Fassadenforum Kaffeebörse Hamburg, 06. Mai Zukunft Isolierglas. EnEV k Dreifach Wärmedämmglas. Dreifach Funktionsgläser

Fassadenforum Kaffeebörse Hamburg, 06. Mai Zukunft Isolierglas. EnEV k Dreifach Wärmedämmglas. Dreifach Funktionsgläser Fassadenforum 2010 Kaffeebörse Hamburg, 06. Mai 2010 Zuunft Isolierglas EnEV 2009 Dreifach Wärmedämmglas Energieeffizienz verschiedener Gläser Dreifach Funtionsgläser Absturzsicherung mit Dreifachglas

Mehr

A member of NSG Group

A member of NSG Group A member of NSG Group 1 Pilkington Group Limited - Einige Facts 1826 gegründet 1952 Erfindung des Floatglasverfahrens 1970 Börsenhandel (London - PILK) 2000 Erfindung des ersten stelbstreinigenden Glases

Mehr

40 I Glaskennwerte und physikalische Grundbegriffe Financial Center, Abu Dhabi, UAE

40 I Glaskennwerte und physikalische Grundbegriffe Financial Center, Abu Dhabi, UAE 40 I Glaskennwerte und physikalische Grundbegriffe Financial Center, Abu Dhabi, UAE Sekundärstrahlung 4. Glaskennwerte und physikalische Grundbegriffe 4.1. Glas und Sonnenstrahlung Glas zeichnet sich durch

Mehr

Energieberatung und Gebäude-Energieausweise

Energieberatung und Gebäude-Energieausweise Lehrveranstaltung Energieberatung und Gebäude-Energieausweise Prof. Dr.-Ing. Mario Adam E² - Erneuerbare Energien und Energieeffizienz Fachbereich Maschinenbau und Verfahrenstechnik Fachhochschule Düsseldorf

Mehr

Avantis 75. Fenster und Türen. Sapa Building System

Avantis 75. Fenster und Türen. Sapa Building System Avantis 75 Fenster und Türen Sapa Building System Avantis 75 ist ein thermisch getrenntes Fenster- und Türensystem mit drei Kammern, das höchsten Standards an thermischer Isolierung und Stabilität entspricht.

Mehr

RD 30 RD 50. Strahlenschutzglas

RD 30 RD 50. Strahlenschutzglas RD 30 RD 50 Strahlenschutzglas 2 SCHOTT ist ein internationaler Technologiekonzern mit 130 Jahren Erfahrung auf den Gebieten Spezialglas, Spezialwerkstoffe und Spitzentechnologien. Mit unseren hochwertigen

Mehr

Wärmebrückenberechnung zur Ermittlung der thermischen Kennwerte des Fensterrahmens 'edition 4' mit Verbundverglasung

Wärmebrückenberechnung zur Ermittlung der thermischen Kennwerte des Fensterrahmens 'edition 4' mit Verbundverglasung PASSIV HAUS INSTITUT Dr. Wolfgang Feist Wärmebrückenberechnung zur Ermittlung der thermischen Kennwerte des Fensterrahmens 'edition 4' mit Verbundverglasung im Auftrag der Firma Internorm International

Mehr

Bestell-Nr. 2 01 130262-0109.KA

Bestell-Nr. 2 01 130262-0109.KA Bestell-Nr. 2 01 130262-0109.KA profine GmbH KÖMMERLING KUNSTSTOFFE Postfach 2165 66929 Pirmasens Tel. 06331 56-0 Fax 06331 56-2475 E-Mail: info@koemmerling.de Internet: www.koemmerling.de AluFusion Eine

Mehr

... Wärmedämmglas. ... THERMOPLUS Für viel Licht und wohlige Atmosphäre. ...

... Wärmedämmglas. ... THERMOPLUS Für viel Licht und wohlige Atmosphäre. ... Für viel Licht und wohlige Atmosphäre. Weniger Kosten, mehr Lebensqualität:. Schlecht gedämmte Gebäude verschwenden Energie. Insbesondere veraltete Verglasungen sorgen für erhebliche Heizwärmeverluste,

Mehr

Tel.: +49 30 78730-0 Fax: +49 30 78730-320 E-Mail: dibt@dibt.de. SCHOTT Technical Glass Solutions GmbH Otto-Schott-StraBe 13, 07745 Jena

Tel.: +49 30 78730-0 Fax: +49 30 78730-320 E-Mail: dibt@dibt.de. SCHOTT Technical Glass Solutions GmbH Otto-Schott-StraBe 13, 07745 Jena DIBt Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung Deutsches Institut fur Bautechnik ANSTALT DES OFFENTLICHEN RECHTS ZUlassungsstelle fur Bauprodukte und Bauarten Bautechnisches Prufamt Mitglied der Europaischen

Mehr

Zusammenfassender Prüfbericht und Stellungnahme

Zusammenfassender Prüfbericht und Stellungnahme Zusammenfassender Prüfbericht und Stellungnahme Zur Luftschalldämmung von Bauteilen Nr. 11-000845-PR03 (GAS-A01-04-de-01) Produkt Kunststoffprofile 76227 Karlsruhe Deutschland Einfachfenster, einflügelig

Mehr

Vakuumisolierglas (VIG) Eine Perspektive für den Wintergartenbau!

Vakuumisolierglas (VIG) Eine Perspektive für den Wintergartenbau! Vakuumisolierglas (VIG) Eine Perspektive für den Wintergartenbau! Jahrestagung 2009 des Bundesverbandes- Wintergarten Dipl.-Ing. Siegfried Glaser Glaser FMB GmbH & Co. KG, Beverungen Tel.: 05273-6257 Mail:

Mehr

SGGSTADIP SILENCE SGGCLIMAPLUS ACOUSTIC. Transparenter Lärmschutz SGGCLIMAPLUS SILENCE SAINT-GOBAIN GLASS COMFORT. Funktions-Isolierglas von den

SGGSTADIP SILENCE SGGCLIMAPLUS ACOUSTIC. Transparenter Lärmschutz SGGCLIMAPLUS SILENCE SAINT-GOBAIN GLASS COMFORT. Funktions-Isolierglas von den SGGSTADIP SILENCE SGGCLIMAPLUS ACOUSTIC SGGCLIMAPLUS SILENCE Transparenter Lärmschutz Funktions-Isolierglas von den Experten mit diesem Zeichen Sicherheitsglas von den Experten mit diesem Zeichen SAINT-GOBAIN

Mehr

IMMER EIN GUTES PROFIL. GUTMANN MIRA therm 08 HOLZ-ALUMINIUM-FENSTER UND -TÜREN. Bausysteme

IMMER EIN GUTES PROFIL. GUTMANN MIRA therm 08 HOLZ-ALUMINIUM-FENSTER UND -TÜREN. Bausysteme IMMER EIN GUTES PROFIL GUTMANN MIRA therm 08 Bausysteme HOLZ-ALUMINIUM-FENSTER UND -TÜREN 2009 Energie sparen im großen Stil Wärmegedämmtes Aluminium-Profil-System zur Herstellung von Holz-Alu-Fenstern

Mehr

Interne Quellen Dokumentation SIA D0189

Interne Quellen Dokumentation SIA D0189 SGA Frühlingstagung, 26. April 2006, Freiburg SIA 181: 2006 Schallschutz im Hochbau Interne Quellen Dokumentation SIA D0189 M. Bichsel, Dipl. Ing. FH/SIA, Dipl. Akustiker SGA Grolimund & Partner AG, Thunstrasse

Mehr

Isolierverglasung und Wärmedämmglas

Isolierverglasung und Wärmedämmglas SCHOLLKONSEQUENT:KOMPETENT:TRANSPARENTGLAS Isolierverglasung und Wärmedämmglas Eine Isolierverglasung besteht aus mehreren Glasscheiben, die durch luft- oder edelgasgefüllte Zwischenräume getrennt, aber

Mehr

Leitfaden zur Verwendung von Dreifach-Wärmedämmglas

Leitfaden zur Verwendung von Dreifach-Wärmedämmglas Leitfaden zur Verwendung von Dreifach-Wärmedämmglas Inhalt: 1. Einleitung 2. Dreifach-Wärmedämmgläser 2.1 Aufbau von Dreifach-Wärmedämmgläsern 2.2 Standardprodukte 2.3 Erreichbare U-Werte 2.4 Erreichbare

Mehr

Schalldämmung von Glas in Fenstern und Fassaden Übertragung von Laborwerten auf konkrete Situationen am Bau und Praxishinweise zur Planung

Schalldämmung von Glas in Fenstern und Fassaden Übertragung von Laborwerten auf konkrete Situationen am Bau und Praxishinweise zur Planung ift Rosenheim Übertragung von Laborwerten auf konkrete Situationen am Bau und Praxishinweise zur Planung 1 Einleitung Von Seiten der Fenster- und Fassadenbauer, aber auch von der Planerseite besteht ein

Mehr

Das Select-Fenster Weil Licht gute Laune macht. Fenster Select

Das Select-Fenster Weil Licht gute Laune macht. Fenster Select Das Select-Fenster Weil Licht gute Laune macht. Fenster Select MIT FENSTERN VON BRÖMSE Werte schaffen & Werte erhalten. Sehr geehrter Kunde, die Firma Brömse entwickelt und produziert seit 20 Jahren Fenster

Mehr

Schallschutzgläser. Für mehr Ruhe im Leben.

Schallschutzgläser. Für mehr Ruhe im Leben. Schallschutzgläser Für mehr Ruhe im Leben. Das Glas für jede Lärmsituation. Sehen, aber nicht hören: Mit PHONSTOP bleibt die stark befahrene Straße ein rein optisches Ereignis. Ungestört arbeiten, ungestört

Mehr

Glasklares Design für mehr Tageslicht. ESSMANN Glaselemente. ESSMANN Lichtkuppel comfort plus ESSMANN Glaspyramide plus

Glasklares Design für mehr Tageslicht. ESSMANN Glaselemente. ESSMANN Lichtkuppel comfort plus ESSMANN Glaspyramide plus Glasklares Design für mehr Tageslicht ESSMANN Glaselemente ESSMANN Lichtkuppel comfort plus ESSMANN Glaselemente Hervorragend in Ästhetik und Bauphysik Entscheiden Sie sich für die ESSMANN Glaselemente,

Mehr

5. Numerische Ergebnisse 58. 5.3. Füllgas Argon

5. Numerische Ergebnisse 58. 5.3. Füllgas Argon 5. Numerische Ergebnisse 58 5.3. Füllgas Argon Argon wird als Füllgas für Verglasungen sehr häufig eingesetzt. Die physikalischen Eigenschaften dynamische Zähigkeit und Wärmeleitfähigkeit dieses Edelgases

Mehr

Glasklare Vorteile für energiesparende Fenster. Tipps für Bauherren und Hausbesitzer

Glasklare Vorteile für energiesparende Fenster. Tipps für Bauherren und Hausbesitzer Glasklare Vorteile für energiesparende Fenster Tipps für Bauherren und Hausbesitzer Wie Sie mit der Wahl der richtigen Fenster den Energiebedarf Ihres Hauses senken können Energiegewinn durch passive Nutzung

Mehr

Ein erster Überblick bisheriger und zukünftiger Normen für Fenster und Türen

Ein erster Überblick bisheriger und zukünftiger Normen für Fenster und Türen Ein erster Überblick bisheriger und zukünftiger Normen für Fenster und Türen Eine Prüfung für ganz Europa soll vergleichbare Bedingungen für alle - Fensterbauer - Planer - Architekten - Nutzer Schaffen.

Mehr

ISOLIEREN & GESTALTEN MIT GLAS SANCO

ISOLIEREN & GESTALTEN MIT GLAS SANCO ISOLIEREN & GESTALTEN MIT GLAS SANCO SANCO SILVERSTAR TRIII E Das neue 3-fach Isolierglas: 1 2 3 energieeffizient komfortabel klimafreundlich www.sanco.de 2 Energieeffizientes Bauen und Moder ist ein 3-fach

Mehr

SCHOLLKONSEQUENT : KOMPETENT : TRANSPARENTGLAS. GEWE-therm Produktübersicht PÜ PÜ

SCHOLLKONSEQUENT : KOMPETENT : TRANSPARENTGLAS. GEWE-therm Produktübersicht PÜ PÜ SCHOLLKONSEQUENT ; KOMPETENT ; TRANSPARENTGLAS SCHOLLKONSEQUENT : KOMPETENT : TRANSPARENTGLAS GEWE-therm Produktübersicht PÜ-2008-12.08 PÜ 2008-11.08 Wärmedämmglas GEWE-therm - Wärmedämmgläser sind ausgereifte,

Mehr

= Typ A. = Typ G. = Typ B. = Typ H. = Typ C. = Typ J. = Typ D. = Typ K. = Typ L. = Typ E. = Typ F. Typ J2. Typ E1. Typ B1. Typ B1. Typ E2.

= Typ A. = Typ G. = Typ B. = Typ H. = Typ C. = Typ J. = Typ D. = Typ K. = Typ L. = Typ E. = Typ F. Typ J2. Typ E1. Typ B1. Typ B1. Typ E2. Südfassade Typ H1 Typ G1 Typ J2 Typ E2 Typ B1 Typ B1 Typ E1 Typ B1 Typ B1 Typ E1 G:\141558_SMU-Hauptsitz ZH\5_Pläne\P-003-Fassadenansicht.dwg, 100, 08.05.13 17:16:13 Typ B 1 Typ B 1 Typ K2 Typ K2 Typ K2

Mehr

leading glass. faszination glas bis 3,2 m 16,5 m

leading glass. faszination glas bis 3,2 m 16,5 m leading glass. faszination glas bis 3,2 m 16,5 m produkte sedak isolierglas ( 1 ) sedak liefert neben bewährten 2 3 fach Isoliergläsern auch die größten Isoliergläser der Welt in einer maximalen Paketstärke

Mehr

HSW EASY SAFE SICHERER HALT SOGAR FÜR VERBUND- SICHERHEITSGLAS

HSW EASY SAFE SICHERER HALT SOGAR FÜR VERBUND- SICHERHEITSGLAS HSW EASY SAFE SICHERER HALT SOGAR FÜR VERBUND- SICHERHEITSGLAS Die neue horizontale Schiebewand hält dank bewährter Clamp & Glue Technologie sogar Verbundsicherheits glas für Sicherheit und einfache Installation.

Mehr

Prüfberichte S 8000 IQ

Prüfberichte S 8000 IQ Prüfberichte S 8000 IQ 1. MATERIALPRÜFUNGEN Prüfung Material Prüfbericht Prüfergebnis Brandverhalten von Bauprodukten DIN EN 13501-1 Brandverhalten von Bauprodukten DIN EN 13501-1 2. TRAV PVC, PVC mit

Mehr

vetrocomfort Das saubere DuschenGlas.

vetrocomfort Das saubere DuschenGlas. Das saubere DuschenGlas. Duschen ohne Saubermachen. Sauber. Sicher. Schön. Ganzglasduschen und -abtrennungen sind dauerhaft brillant und passen mit ihrer transparenten Leichtigkeit zu jeder Stilrichtung

Mehr

3fach klimafreundlich. SILVERSTAR TRIII - 3fach isoliert ist 3fach besser

3fach klimafreundlich. SILVERSTAR TRIII - 3fach isoliert ist 3fach besser 3fach klimafreundlich SILVERSTAR - 3fach isoliert ist 3fach besser 3fach verglast 3fach klimafreundlich Der Klimawandel ist Realität. Das Thema beschäftigt die Menschen auf dem ganzen Globus. Doch blosse

Mehr

... Isolierglas. vetroiso/ vetrotherm/ vetrosol/ vetroprotect: für jede Anwendung das passende Isolierglas

... Isolierglas. vetroiso/ vetrotherm/ vetrosol/ vetroprotect: für jede Anwendung das passende Isolierglas Isolierglas vetroiso/ vetrotherm/ vetrosol/ vetroprotect: für jede Anwendung das passende Isolierglas Produktvorteile Schalldäwerte bis über 50 R w hoher Schalldäwert mit bester Wärmedäung kombinierbar

Mehr

U g -Wertetabellen nach DIN EN 673

U g -Wertetabellen nach DIN EN 673 U g -Wertetabellen nach DIN EN 673 Funktions-Isoliergläser auf einen Blick Jetzt neu mit SGGCLIMAPLUS ULTRA N! Funktions-Isolierglas von den Experten mit diesem Zeichen SAINT-GOBAIN GLASS COMFORT SAINT-GOBAIN

Mehr

SGG MASTERGLASS. Weißes Designglas SAINT-GOBAIN GLASS DESIGN. The future of habitat. Since 1665. Foto Cover: V. Besnault

SGG MASTERGLASS. Weißes Designglas SAINT-GOBAIN GLASS DESIGN. The future of habitat. Since 1665. Foto Cover: V. Besnault SGG MASTERGLASS Weißes Designglas Foto Cover: V. Besnault The future of habitat. Since 1665. SAINT-GOBAIN GLASS DESIGN SAINT-GOBAIN GLASS DESIGN SGG MASTERGLASS Strahlendes Wechselspiel zwischen Materie

Mehr

Geschäftsführer Weber Energie und Bauphysik Bern Dozent für Bauphysik an der FH-Bern, Architektur Holz und Bau Biel

Geschäftsführer Weber Energie und Bauphysik Bern Dozent für Bauphysik an der FH-Bern, Architektur Holz und Bau Biel VST-Seminar "TRENDS UND FAKTEN RUND UM DIE TÜRE Schallschutz Heinz Weber Architekt HTL/STV Bauphysiker Geschäftsführer Weber Energie und Bauphysik Bern Dozent für Bauphysik an der FH-Bern, Architektur

Mehr

Passivhausfenster der Energieeffizienzklasse A in denkmalgeschützten Gebäuden. Passt das zusammen?

Passivhausfenster der Energieeffizienzklasse A in denkmalgeschützten Gebäuden. Passt das zusammen? Passivhausfenster der Energieeffizienzklasse A in denkmalgeschützten Gebäuden. Passt das zusammen? Franz Freundorfer, pro Passivhausfenster GmbH Martin-Greif-Straße 20, 83080 Oberaudorf, ff@propassivhausfenster.net

Mehr

Glastechnik für komplexe Anforderungen

Glastechnik für komplexe Anforderungen Glastechnik für komplexe Anforderungen Rohfassung ohne Abbildungen und Tabellen Veröffentlicht: W+G Nr. 125 (12/2007), 29. Jg., S. 86-88. Text und Abbildungen: Dipl.-Ing. (FH) - Dipl.- REFA- Ing. Jens

Mehr

SCHALLDÄMMUNG AM FENSTER DIPL.-ING. (FH) Olaf Rolf, REHAU AG + Co

SCHALLDÄMMUNG AM FENSTER DIPL.-ING. (FH) Olaf Rolf, REHAU AG + Co SCHALLDÄMMUNG AM FENSTER DIPL.-ING. (FH) Olaf Rolf, REHAU AG + Co Gliederung Begriffe aus der Akustik Kennzeichnende Größen für das Schalldämm-Maß eines Fensters Die Einflussgrößen auf die Schalldämmung

Mehr

10. GUARDIAN-Produkte im Überblick...170

10. GUARDIAN-Produkte im Überblick...170 ....70. Floatgläser...7.2 Wärmedämmgläser...74.3 Sonnenschutzgläser...75.4 Brüstungen...88.5 Schallschutzgläser...90.6 Sicherheitsgläser...94 Tour Madou Plaza, Brüssel SunGuard Solar Neutral 67 Robert

Mehr

Prof. Dr.-Ing. Klaus W. Liersch Dr.-Ing. Normen Langner. Bauphysik kompakt. Wärme - Feuchte - Schall. 4., aktualisierte und erweiterte Auflage.

Prof. Dr.-Ing. Klaus W. Liersch Dr.-Ing. Normen Langner. Bauphysik kompakt. Wärme - Feuchte - Schall. 4., aktualisierte und erweiterte Auflage. Prof. Dr.-Ing. Klaus W. Liersch Dr.-Ing. Normen Langner Bauphysik kompakt Wärme - Feuchte - Schall 4., aktualisierte und erweiterte Auflage auwerk Inhaltsverzeichnis 1 Einheiten, Formelzeichen, Begriffe

Mehr

204 I Isolierverglasungen Glas Trösch GmbH, Kempten, Deutschland

204 I Isolierverglasungen Glas Trösch GmbH, Kempten, Deutschland 204 I Isolierverglasungen Glas Trösch GmbH, Kempten, Deutschland 13. Isolierverglasungen 13.1. Grundlagen, Energiegewinn, Wohnkomfort Das heute verwendete Isolierglas ist Resultat stetiger Weiterentwicklung

Mehr

Gutachtliche Stellungnahme

Gutachtliche Stellungnahme Gutachtliche Stellungnahme Nr.: 13-001100-PR01 (GAS-A01-04-de-01) Erstelldatum 05. Juni 2013 Auftraggeber aluplast GmbH Kunststoffprofile Auf der Breit 2 76227 Karlsruhe Deutschland Auftrag Gutachtliche

Mehr

GOETHEGLAS RESTOVER TIKANA. Restaurierungsgläser

GOETHEGLAS RESTOVER TIKANA. Restaurierungsgläser GOETHEGLAS RESTOVER TIKANA Restaurierungsgläser 2 SCHOTT ist ein internationaler Technologiekonzern mit 130 Jahren Erfahrung auf den Gebieten Spezialglas, Spezialwerkstoffe und Spitzentechnologien. Mit

Mehr

ISOLIEREN & GESTALTEN MIT GLAS SANCO

ISOLIEREN & GESTALTEN MIT GLAS SANCO ISOLIEREN & GESTALTEN MIT GLAS SANCO SANCO Phon Schalldämmung mit Isolierglas hat viele Aspekte. SANCO hat intelligente Lösungen. www.sanco.de SANCO Phon Damit man Lärm 2 Ausgezeichnet gegen Lärm Unsere

Mehr

CLIP-IN SILENCE. Technisches Datenblatt

CLIP-IN SILENCE. Technisches Datenblatt Technisches Datenblatt Inhalt 1. Beschreibung... 3 2. Glasarten... 4 3. Türen... 5 4. Verbindungsprofile... 6 5. Boden Wand Deckenanschlussprofile... 7 6. Schalldämmung... 8 7. CLIP-IN (SILENCE) als absturzsichernde

Mehr

Rechenverfahren. DGfM. Schallschutz. SA2 Rechenverfahren Seite 1/7. Kennzeichnung und Bewertung der Luftschalldämmung

Rechenverfahren. DGfM.  Schallschutz. SA2 Rechenverfahren Seite 1/7. Kennzeichnung und Bewertung der Luftschalldämmung Rechenverfahren Kennzeichnung und Bewertung der Luftschalldämmung von Bauteilen Zur allgemeinen Kennzeichnung der frequenzabhängigen Luftschalldämmung von Bauteilen mit einem Zahlenwert wird das bewertete

Mehr

Inhaltsverzeichnis 1. Aktuelle Glasdatenbank für TRNSYS Kennwerte Installation Mit TRNSYS Mit TRNSYS 15...

Inhaltsverzeichnis 1. Aktuelle Glasdatenbank für TRNSYS Kennwerte Installation Mit TRNSYS Mit TRNSYS 15... 30. Mai 2005 Inhaltsverzeichnis 1. Aktuelle Glasdatenbank für TRNSYS...1 1.1. Kennwerte...1 2. Installation...2 2.1. Mit TRNSYS 16...2 2.2. Mit TRNSYS 15...4 3. Erläuterungen der Abkürzungen...4 3.1. Herstellerabkürzungen...4

Mehr

Membrankonstruktionen zur energetischen Sanierung von Gebäuden (MESG)

Membrankonstruktionen zur energetischen Sanierung von Gebäuden (MESG) Bayerisches Zentrum für Angewandte Energieforschung e.v. Membrankonstruktionen zur energetischen Sanierung von Gebäuden (MESG) J. Manara, M. Arduini-Schuster, H.-P. Ebert Zweites Symposium MESG am 16.

Mehr

Muster. Lärm - Sanierungsprojekt K 999. Gemeinde Musterdorf. Schallschutzmassnahmen an Gebäuden. Objekt Nr.1. Kurzbericht Akustisches Projekt

Muster. Lärm - Sanierungsprojekt K 999. Gemeinde Musterdorf. Schallschutzmassnahmen an Gebäuden. Objekt Nr.1. Kurzbericht Akustisches Projekt Muster Gemeinde Musterdorf Lärm Sanierungsprojekt K 999 Schallschutzmassnahmen an Gebäuden Kurzbericht Akustisches Projekt Objekt Nr.1 Grolimund & Partner AG Thunstrasse 101a 3006 Bern Akustisches Projekt

Mehr