Reichen Excel-Listen in Ihrem Unternehmen nicht mehr aus? Verbessern Sie Ihre Vertriebsund Marketinginitiativen in Ihrem Unternehmen durch den

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Reichen Excel-Listen in Ihrem Unternehmen nicht mehr aus? Verbessern Sie Ihre Vertriebsund Marketinginitiativen in Ihrem Unternehmen durch den"

Transkript

1 Reichen Excel-Listen in Ihrem Unternehmen nicht mehr aus? Verbessern Sie Ihre Vertriebsund Marketinginitiativen in Ihrem Unternehmen durch den Einsatz einer modernen Kundenmanagement-Lösung (Customer Relationship Management, kurz CRM).

2 Einführung Millionen von Geschäftsleuten nutzen täglich Excel-Listen, um Informationen mit Kollegen zu teilen und Kundenvorgänge im Auge zu behalten. Tabellenkalkulationen sind ein zentrales Werkzeug für Unternehmen, wenn es um Vertriebs- und Marketingberichte oder auch um den Überblick über Kundendaten geht. Aber je größer Ihr Unternehmen wird, desto mehr haben Sie vielleicht das Gefühl, dass Tabellen nicht mehr ausreichen. Wie würden Sie reagieren, wenn wir Ihnen sagen, dass Sie die Produktivität und Effizienz von Vertriebs- und Marketingteams steigern können, indem Sie wichtige Unternehmensdaten und Berichte in einer neuen Umgebung bearbeiten? So, wie eine junge Familie aus ihrer ersten Wohnung herauswächst, kommt auch der Zeitpunkt, an dem Ihr Unternehmen seine Daten aus Tabellenkalkulationen heraus in ein CRM-System überführen muss. In diesem E-Book beschreiben wir, was passiert, wenn Excel- Listen in einem Unternehmen nicht mehr ausreichen und warum es verlässlichere Werkzeuge für Verkaufsprognosen gibt. Sie erfahren außerdem, wie Sie in Ihrem Unternehmen Argumente dafür finden können, zentrale Geschäftsdaten aus Tabellen heraus in ein CRM-System zu überführen.

3 Inhalt 1.0 So merken Sie, dass Excel-Listen nicht mehr ausreichen: Die Datenerfassung führt zu Engpässen Vertriebs- und Marketingteams verlieren durch die manuelle Dateneingabe wertvolle Zeit Sie möchten sich einen Gesamtüberblick verschaffen, bevor Sie wichtige Geschäftsentscheidungen treffen Acht Gründe, warum Sie Verkaufs- und Marketingprognosen nicht mehr mit Excel-Listen, 8 sondern mit einem CRM-System erstellen sollten 2.1 Sie können die Qualität der Prognosen verbessern Sie können auf Basis von genaueren Verkaufsinformationen handeln Sie können realistisch bleiben Sie können effizienter vorausplanen Sie können Ihr Unternehmen schützen Sie können bessere Kennzahlen für die Nachverfolgung von Vorgängen verwenden Rückschläge kommen nicht mehr überraschend Sie können Ihre Zeitressourcen schonen Argumente für CRM in Ihrem Unternehmen Finden Sie heraus, wie eine CRM-Lösung Ihr Unternehmen voranbringen kann Vier Strategien für ein CRM, das sich auf das Wesentliche konzentriert 22 Fazit 25 Wie Sage Ihnen helfen kann 26

4 Kapitel So merken Sie, dass Excel-Listen nicht mehr ausreichen:

5 So merken Sie, dass Excel-Listen nicht mehr ausreichen: 1.1 Die Datenerfassung führt zu Engpässen Als erfolgreiche Geschäftsperson scheuen Sie keine Mühen, um ineffiziente Geschäftsprozesse anzugehen. Aber haben Sie die Datenerfassung schon einmal als ein Nadelöhr in Ihrem Unternehmen betrachtet? Datenerfassung In einer Spedition wird zum Beispiel möglicherweise eine Tabelle eingesetzt, um Daten zu Account-Bearbeitung, Vertriebsabwicklung, Versand und Debitoren zu sammeln. Die Mitarbeiter dieser Spedition tauschen unter Umständen per Kopien ihrer Tabellenkalkulationen untereinander aus, um im Laufe des Arbeitstages gemeinsam daran arbeiten zu können. Das bedeutet, dass verschiedene Mitarbeiter an mehreren Versionen wichtiger Tabellen arbeiten und darin Änderungen vornehmen. Selbst wenn diese Mitarbeiter keine Fehler machen, verbringen sie dennoch einen Teil ihres Arbeitstages damit, sicherzustellen, dass ihre Daten aktuell und stimmig sind. In Unternehmen, die sich auf Werkzeuge verlassen, welche von verschiedenen Menschen an unterschiedlichen Stellen zur Dateneingabe genutzt werden, wächst die Wahrscheinlichkeit unternehmensweiter Fehler. 2

6 So merken Sie, dass Excel-Listen nicht mehr ausreichen: Porzellan-Manufaktur Meissen Die im Jahr 1710 gegründete und heutige Luxusmarke Staatliche Porzellan-Manufaktur Meissen steht für langjährige Tradition aber vor allem für feinstes Porzellan in vollendeter handwerklicher Perfektion. Seitdem zusätzlich ein Direktvertrieb eingeführt wurde, war eine adäquate Betreuung der Kunden mit dem bisherigen System nicht mehr möglich. Wir arbeiteten mit Karteikarten, Excel-Listen und Auswertungen aus der Warenwirtschaft. Wichtige Daten wurden an verschiedenen Stellen abgelegt. Andere, wie z. B. Kundenkontakte, wurden überhaupt nicht oder nicht für alle Mitarbeiter zugänglich registriert., berichtet Gabriela Richter, Leiterin des Kundendialogs der Staatlichen Porzellan-Manufaktur Meissen GmbH. Mit Sage CRM konnte Meissen alle Daten in ein System integrieren und jeder Mitarbeiter sämtliche relevanten Informationen zu einem Kunden auf einen Blick sehen. Mit Sage CRM so Gabriela Richter haben wir die optimale Struktur für unseren Kundendialog geschaffen und bieten Kundenservice auf höchstem Niveau. 3

7 So merken Sie, dass Excel-Listen nicht mehr ausreichen: 1.2 Vertriebs- und Marketingteams verlieren durch die manuelle Dateneingabe wertvolle Zeit Es liegt in der Natur von Excel-Listen, dass Benutzer wichtige Daten zu Kunden Zeile für Zeile eingeben müssen. Im Laufe eines Monats oder Quartals kann hier ein erheblicher Zeitaufwand zusammenkommen. Zahlreiche Vertriebs- und Marketingteams geben an, dass sie diese Zeit besser nutzen könnten, indem sie Vertriebsanfragen beantworten oder Ideen für neue Verkaufsaktionen und Marketingkampagnen besprechen. i 4

8 So merken Sie, dass Excel-Listen nicht mehr ausreichen: wallstreet:online capital AG Seit der Gründung im Jahr 2001 hat sich die wallstreet:online capital AG zu einem der führenden, unabhängigen Fondsvermittler im Internet entwickelt. Beim Start als ein-mann-gesellschaft konnten die anfallenden Aufgaben noch mit verschiedenen Einzelanwendungen bewältigt werden. Als das Unternehmen wuchs, wurden die Anforderungen komplexer und das System aus Excel-Tabellen und Accessdatenbanken immer unübersichtlicher. Mit Sage CRM konnten wir unsere Vorgänge vereinfachen, in eine kompakte Lösung zusammenfassen und viele Arbeitsabläufe automatisieren. Sage CRM hilft uns, Marketing und Vertrieb optimal zu verknüpfen. Ein weiterer Vorteil: der manuelle Aufwand der integrierten Provisionsabrechnung unserer Vertriebsmitarbeiter konnte um viele Tage reduziert werden., berichtet Martin Gutschmidt, Account Executive der wallstreet:online capital AG. 5

9 So merken Sie, dass Excel-Listen nicht mehr ausreichen: 1.3 Sie möchten sich einen Gesamtüberblick verschaffen, bevor Sie wichtige Geschäftsentscheidungen treffen Kein Manager möchte wichtige Geschäftsentscheidungen auf der Basis von unzureichenden oder veralteten Informationen treffen und dennoch verbringen viele Manager Stunden damit, Marketing- und Vertriebsinformationen zu prüfen, die ihnen in einer Tabelle vorgelegt werden. Excel-Listen sind zwar ein nützliches Tool bei der Berichterstellung, aber in den meisten Tabellen ist die gemeinsame Nutzung in Echtzeit eingeschränkt und Vertriebs- und Marketingteams erhalten nur begrenzt die Möglichkeit, Informationen als Team zu aktualisieren. Und wenn es für diese Informationen keinen zentralen Speicherort gibt, kann es vorkommen, dass einzelne Mitarbeiter oder Teams ihre Informationen getrennt voneinander angeben oder in ihren Berichten auf veraltete Informationen zurückgreifen. Mit einem dermaßen uneinheitlichen Arbeitsablauf wird es umso schwieriger, die Informationen zu sammeln, die für die Führung Ihres Unternehmens notwendig sind. 6

10 So merken Sie, dass Excel-Listen nicht mehr ausreichen: Alders electronic GmbH Im Jahr 1987 gegründet, zeichnet kontinuierliches Wachstum die mittlerweile international tätige Alders electronic GmbH aus. Geschäftsführer Martin Alders hatte das Ziel, dass alle Mitarbeiter auf den gleichen Informationsstand über die Kunden gebracht werden sollten: Mit Sage CRM konnten wir unseren Kundendienst deutlich verbessern und der Informationsfluss zwischen Innen- und Außendienst wurde deutlich optimiert. Alle Daten werden mit der eingesetzten Warenwirtschaft automatisch synchronisiert, so weiß jeder Außendienst-Mitarbeiter über seinen Kunden bescheid so z.b. zum Thema Zahlungsmoral. Mit Sage CRM haben wir jede Menge Zeit und Papier eingespart. Wir möchten Sage CRM auch als Auswertungs- und Prognosetool verwenden, um noch bessere Akquise- Kampagnen zu planen. Im nächsten Kapitel erfahren Sie, welche Vorteile eine CRM-Lösung gegenüber einer Tabellenkalkulation hat, wenn es um die Erstellung von Verkaufsprognosen geht. 7

11 Kapitel Acht Gründe, warum Sie Verkaufs- und Marketingprognosen nicht mehr mit Excel-Listen, sondern mit einem CRM-System erstellen sollten

12 Acht Gründe, warum Sie Verkaufs- und Marketingprognosen nicht mehr mit Excel-Listen, sondern mit einem CRM-System erstellen sollten 2.0 Acht Gründe, warum Sie Verkaufs- und Marketingprognosen nicht mehr mit Excel-Listen, sondern mit einem CRM-System erstellen sollten Excel-Tabellen sind ein großartiges Werkzeug. Sie können damit Budgets, Listen und sogar einige grundlegende Berichte erstellen. Sie werden in Organisationen immer eine gewisse Rolle spielen. Aber ganz gleich, wie geschickt oder kreativ Sie mit diesen Tabellen umgehen können Sie stoßen schnell an ihre Grenzen. Es ist nicht möglich, eine wachsende Verkaufsorganisation ausschließlich auf der Basis von Excel-Listen zu leiten. Führungskräfte, die dies versuchen, zahlen unbewusst einen hohen Preis dafür in Form von verlorener Zeit, begrenztem Zugriff auf Informationen und letztendlich auch Umsatzverlusten. CRM Wir nennen Ihnen acht überzeugende Gründe, warum Sie Ihre Vertriebs- und Marketingprognosen nicht mehr mit Excel, sondern mit einem CRM-System erstellen sollten. 9

13 Acht Gründe, warum Sie Verkaufs- und Marketingprognosen nicht mehr mit Excel-Listen, sondern mit einem CRM-System erstellen sollten 2.1 Sie können die Qualität der Prognosen verbessern Prognosen auf Basis von Tabellen sind nur begrenzt verlässlich, da sie die folgenden Informationen nicht beinhalten: Die Anzahl der Leads, Präsentationen oder Angebote, die notwendig sind, um einen Verkauf zu erzielen. Die Anzahl der Leads oder Anfragen, die notwendig sind, um ein Ziel zu erreichen. Die Wirksamkeit bestimmter Vertriebs- und Marketingkampagnen und die Resonanz unterschiedlicher Märkte oder Segmente. CRM Das Volumen von vorverkauften Produkten und die Entwicklungen in Bezug auf die erwarteten Aufträge. Die Anzahl von Kunden, die in der letzten Geschäftsperiode oder in der gleichen Geschäftsperiode des vorherigen Jahres Aufträge erteilt haben. Die Anzahl der Kunden, die für ein bestimmtes Produkt oder eine bestimmte Dienstleistung mehr bzw. weniger ausgeben. Der durchschnittliche Rabatt auf Verkäufe. Verkaufstrends nach Produkt, Markt oder Segment. Mit einem bewährten CRM-System können Sie diese Lücke schließen und erhalten mehr Einblick in die Kaufhistorie Ihrer Kunden, wenn Sie es mit der ERP-Lösung in Ihrem Unternehmen verknüpfen. 10

14 Acht Gründe, warum Sie Verkaufs- und Marketingprognosen nicht mehr mit Excel-Listen, sondern mit einem CRM-System erstellen sollten 2.2 Sie können auf Basis von genaueren Verkaufsinformationen handeln Wenn verschiedene Abteilungen Ihres Unternehmens jeweils nur Zugang zu den Daten aus dem eigenen Geschäftsbereich haben oder ungenaue bzw. veraltete Daten nutzen, wirkt sich das auf die Produktivität und Effizienz Ihres Unternehmens aus. Eine Tabelle bildet nur eine Momentaufnahme ab, die schnell veraltet es sei denn, sie wird manuell auf den neuesten Stand gebracht. So wird eine Prognose für das nächste Quartal nicht aktualisiert, wenn Sie einen potentiellen Verkauf verschieben, der zum Abschluss kommen soll. Diese Situation wird noch komplexer, wenn Vertriebs- und Managementteams unterschiedliche Versionen eines bestimmten Tabellenblattes nutzen. Hier kann Ihnen eine CRM-Lösung helfen, denn sie ist dynamisch und spiegelt Veränderungen, die sich aus ins Stocken geratenen Verkäufen und neu gewonnenen Geschäften ergeben, in einer Pipeline-Analyse oder Prognose wider. Sage CRM gibt uns das nötige Werkzeug an die Hand, rauszugehen und mit den Kunden zu sprechen. Aktivitäten und Informationen sind in Echtzeit in allen Bereichen des Unternehmens verfügbar, sagt Matt Golby, Systemmanager bei Hyundai Construction Equipment Australia. 11

15 Acht Gründe, warum Sie Verkaufs- und Marketingprognosen nicht mehr mit Excel-Listen, sondern mit einem CRM-System erstellen sollten 2.3 Sie können realistisch bleiben Vertriebsmitarbeiter sind von Natur aus optimistisch, und dieser Optimismus kann sich auch in ihre Interpretation von Absatzberichten einschleichen, die auf Tabellenbasis beruhen. Als Manager haben Sie möglicherweise Vertrauen in das Urteilsvermögen Ihres Vertriebsteams, aber in manchen Fällen sollten Sie in der Lage sein, die Logik, die sich hinter deren Grafiken und Diagrammen verbirgt, nachzuvollziehen. Mit CRM können Sie den Optimismus Ihres Vertriebsteams mit der Realität verbinden. Wenn Sie sich für Sage CRM entscheiden, können Sie damit von überall sicher auf Ihre benötigten Daten zugreifen, automatische Berichte konfigurieren und vordefinierte Grafiken erstellen. So können Sie für jeden Account und jede Geschäftsmöglichkeit einen objektiveren Maßstab für die geleistete Arbeit gewährleisten. 12

16 Acht Gründe, warum Sie Verkaufs- und Marketingprognosen nicht mehr mit Excel-Listen, sondern mit einem CRM-System erstellen sollten 2.4 Sie können effizienter vorausplanen Tabellen können keine Aktionen in Ihrem Terminkalender auslösen, wenn diese einem Account oder einer Geschäftsmöglichkeit zugewiesen sind. Außerdem werden zugehörige Aktionen, s, Meetings usw. nicht gespeichert. Dadurch ist es für Sie schwieriger herauszufinden, was der nächste Schritt in Hinblick auf einen bestimmten Kunden oder Account sein sollte. Oft gelingt das nur durch eine Unmenge an s, Telefonaten oder Meetings. Mit einem CRM-System können Sie sich hingegen Notizen zu vergangenen Meetings ansehen, sich um ausstehende Aktionen kümmern und die Marketing- und Vertriebsinitiativen Ihres Unternehmens auf Grundlage aktueller Kundeninformationen planen. CRM Gestern Heute Morgen 13

17 Acht Gründe, warum Sie Verkaufs- und Marketingprognosen nicht mehr mit Excel-Listen, sondern mit einem CRM-System erstellen sollten 2.5 Sie können Ihr Unternehmen schützen Tabellen-Lösungen sind häufig personenbezogen. Das heißt, dass oft nur zentrale Vertriebsmanager oder -mitarbeiter die Eigenarten einer komplizierten Excel-Liste verstehen und durchschauen, wie die diversen Formeln abgeleitet oder berechnet wurden. Was passiert, wenn diese Vertriebsmanager oder -mitarbeiter Ihr Unternehmen verlassen? Sie nehmen ihre Kenntnisse mit, und die Excel-Tabellen, die sie zurücklassen, werden bedeutungs- oder nutzlos und müssen neu erstellt werden. Wenn Sie Ihr Unternehmen vor den Auswirkungen von Mitarbeiterfluktuation schützen möchten, sollten Sie Daten zu Unternehmen, Kontakten und Geschäftsmöglichkeiten an einem zentralen Ort abspeichern. So gehen Ihnen wichtigen Informationen nicht verloren und Sie müssen das Rad nicht neu erfinden, wenn ein Mitarbeiter oder Manager geht. 14

18 Acht Gründe, warum Sie Verkaufs- und Marketingprognosen nicht mehr mit Excel-Listen, sondern mit einem CRM-System erstellen sollten 2.6 Sie können bessere Kennzahlen für die Nachverfolgung von Vorgängen verwenden Mit Excel-Tabellen wird es für Vertriebsmitarbeiter schwierig, die Kennzahlen zu erhalten, die für die Erstellung und Nachverfolgung von festgelegten Absatzprognosen nötig sind. Dazu zählen beispielsweise das Verhältnis von Leads zu Aufträgen, die Erfolgsquote von Angeboten sowie valide Umsatzprognosen. Durch die Erstellung und Nachverfolgung auf Basis dieser Kennzahlen überprüfen Manager Vertriebsprognosen und können tätigkeitsbezogene Bottom-up-Ansätze anwenden (spezielle Denkrichtung, um komplexe Sachverhalte darzustellen). So basieren Prognosen auf zielgerichteten Aktivitäten wie beispielsweise der Anzahl von Leads und Verkaufspräsentationen sowie der Anzahl von Angeboten und bewährten Konvertierungsraten. 100% Mithilfe von Sage CRM erkennen wir die Anzahl der Kunden und die möglichen Verkäufe, die bis Monatsende eingehen und können so zukünftige Verkaufschancen ermitteln. Mark Severance, Leiter Vertrieb & Marketing der Information Technology Group, Inc. (ITG) in Simi Valley, Kalifornien. 75% CRM 50% 25% 0%

19 Acht Gründe, warum Sie Verkaufs- und Marketingprognosen nicht mehr mit Excel-Listen, sondern mit einem CRM-System erstellen sollten 2.7 Rückschläge kommen nicht mehr überraschend Manager sollten nicht stundenlang damit beschäftigt sein, einen Bericht zu erstellen, um zu erfahren, wie eine Kampagne läuft. Sie sollten nicht bis zum Monatsende warten müssen, bis ihnen verlässliche und aktuelle Vertriebsdaten zur Verfügung stehen. Aber sie sollten in der Lage sein, auf einen Blick zu erkennen, was in der Pipeline ist, und den Überblick über Kunden mit Priorität, Geschäftsmöglichkeiten, gefährdete Kunden usw. zu behalten. Sie brauchen ein Dashboard mit entscheidenden Kennzahlen, die sie sofort alarmieren, wenn ein geplantes Geschäft nicht zum Abschluss kommt oder ein Kunde nicht erneut bestellt. Es gibt nichts Nervenaufreibenderes als ein unerwarteter Rückschlag für ein Verkaufsziel. Ein CRM-System kann solche Rückschläge zwar nicht verhindern, aber es nimmt ihnen das Überraschungsmoment. Sage CRM ermöglicht uns jetzt den sofortigen Zugriff auf relevante Daten und somit eine bessere und zielgerichtete Maßnahmenplanung. Martin Gutschmidt, Account Executive der wallstreet:online capital AG, erinnert sich an das unübersichtliche System aus Excel-Tabellen und Accessdatenbanken. 16

20 Acht Gründe, warum Sie Verkaufs- und Marketingprognosen nicht mehr mit Excel-Listen, sondern mit einem CRM-System erstellen sollten 2.8 Sie können Ihre Zeitressourcen schonen Manager verlieren wertvolle Arbeitszeit, wenn sie Vertriebs- und Marketingkampagnen mit Excel-Listen nachverfolgen. Durch das Sammeln von Informationen und die Erstellung von Berichten geht wertvolle Zeit verloren, die sie produktiver nutzen könnten. Wenn Sie ein CRM-System verwenden, erhalten Sie genau die Informationen über Ihre Kunden, Kampagnen und Geschäftsmöglichkeiten, die Sie für die Vorbereitung eines Meetings benötigen. Dann ist es nicht nötig, dass Ihnen ein Vertriebsmitarbeiter mitteilt, was gerade im Unternehmen passiert. Eine CRM-Lösung sollte Ihnen Zeit sparen und es Ihnen ermöglichen, Stunden Ihres Arbeitstages zurückzugewinnen, in denen Sie sich kritischen Projekten und unternehmensweiten Initiativen widmen können. Im nächsten Kapitel finden Sie Argumente für die Verwendung eines CRM-Systems in Ihrem Unternehmen und erfahren, wie Sie zentrale Vertriebs- und Marketingdaten aus Tabellen in ein CRM-System überführen. 17

21 Kapitel Argumente für CRM in Ihrem Unternehmen

22 Argumente für CRM in Ihrem Unternehmen 3.1 Finden Sie heraus, wie eine CRM-Lösung Ihr Unternehmen voranbringen kann Moderne CRM-Lösungen wie Sage CRM ermöglichen es Ihnen, sich anzumelden und nahezu sofort mit der Nutzung des CRM zu beginnen. Die Migration von Vertriebsdaten aus Tabellenblättern in ein CRM-System ist relativ einfach, und jeder CRM-Profi kann diesen Schritt mit Ihnen durchsprechen. Ihre Aufgabe als Manager besteht möglicherweise darin, intern für eine Verschiebung der Vertriebs- und Marketingdaten von Tabellenkalkulationen in eine CRM-Lösung zu werben. Aktivität Wenn Sie sich in einer solchen Situation befinden, können Sie für CRM argumentieren, indem Sie drei wichtige Problemfelder betrachten, die Excel-Listen normalerweise für expandierende Unternehmen darstellen. Diese sind: Unwirtschaftlichkeit durch Datenfehler Mangelnde Produktivität durch verlorene Zeit Begrenzter Zugang zu aktuellen Informationen Fragen Sie Ihre Vertriebs- und Marketingabteilungen, ob ihre Excel- Lösungen eines dieser Problemfelder mit sich bringt und notieren Sie ihre Antworten. Als Nächstes können Sie Ihre Nachforschungen qualifizieren, indem Sie die Mitarbeiter jeder Abteilung bitten, den folgenden Satz zu vervollständigen: Was mich bei meiner Arbeit am meisten frustriert, sind 19

23 Argumente für CRM in Ihrem Unternehmen 3.1 Finden Sie heraus, wie eine CRM-Lösung Ihr Unternehmen voranbringen kann Und nun bedenken Sie die Vorteile von CRM. Diese sind: Verbesserte Kommunikation zwischen den Abteilungen, indem die Zusammenarbeit für alle Abteilungen erleichtert wird und das durch ein einziges, einfaches Werkzeug. Weniger doppelte Arbeit, indem Mitarbeiter die Möglichkeit erhalten, eine einzige zentrale Datenbank zu aktualisieren anstatt Zeit damit zu verschwenden, Geschäftsprozesse miteinander zu verknüpfen. Bessere Informationsgrundlage für Geschäftsentscheidungen, indem Manager und Unternehmenseigentümer eine verbesserte grafische Darstellung ihrer Geschäfte und Kunden in Echtzeit erhalten. Mehr Kundenorientierung, indem jede Abteilung wichtige Kundeninformationen erfassen und verfolgen kann und diese Informationen relevanten Personen in Ihrem gesamten Unternehmen zugänglich macht. Gesteigerte Produktivität, indem gewährleistet wird, dass Mitarbeiter produktiver arbeiten und Geschäftsprozesse und -abläufe effizienter sind. CRM Manche Manager möchten eine CRM-Lösung, weil sie ihnen eine bessere Übersicht und Kontrolle über die Vertriebsaktivitäten ermöglicht, andere wiederum bevorzugen eine Lösung zur Verbesserung ihrer Marketingaktivitäten oder ihres Kundenservices. Und wieder andere Manager möchten eine effizientere Verwaltung von Kunden- und Interessentendaten mit CRM. 20

24 Argumente für CRM in Ihrem Unternehmen 3.1 Finden Sie heraus, wie eine CRM-Lösung Ihr Unternehmen voranbringen kann Die Frage ist: Zu welcher Art von Managern zählen Sie, und welche zentralen geschäftlichen Herausforderungen stehen für Sie heute im Vordergrund? Wenn Sie eine Verbindung zwischen den Belangen der Vertriebs- und Marketingabteilungen Ihres Unternehmens und spezifischen Vorteilen herstellen, liefern Sie dadurch Argumente für die Überführung der Geschäftsdaten in ein CRM-System. Nachfolgend erläutern wir vier Strategien, die Sie nutzen können, um Ihr Unternehmen bei der Migration der zentralen Geschäftsdaten aus Tabellen in ein CRM-System zu unterstützen 21

25 Argumente für CRM in Ihrem Unternehmen 3.2 Vier Strategien für ein CRM, das sich auf das Wesentliche konzentriert In diesem E-Book haben wir uns vor allem auf die Erfahrungen von Vertriebs- und Marketingteams konzentriert. Denn Vertriebs- und Marketingabteilungen verlassen sich erfahrungsgemäß sehr stark auf Excel-Listen und können es somit oft kaum erwarten, ein CRM-System zu implementieren. Es ist sinnvoll, eine neue Lösung nach und nach in den einzelnen Abteilungen einzuführen. Verlieren Sie dabei aber nicht Ihr Gesamtziel für CRM sowie für Ihr Unternehmen als Ganzes aus den Augen. Es gibt vier Strategien für ein CRM, das sich auf das Wesentliche konzentriert. Diese sind: 1. Erarbeiten Sie ein Erfolgskonzept 2. Erfüllen Sie die Bedürfnisse aller Beteiligten 3. Bieten Sie offizielle Schulungen an 4. Präsentieren Sie CRM als eine Lösung für das gesamte Unternehmen, nicht nur für eine bestimmte Abteilung Mithilfe dieser Strategien können Sie Excel-Tabellen hinter sich lassen, auf CRM umsteigen, bessere Geschäftsentscheidungen treffen und Ihr Augenmerk auf den Kunden richten. 22

26 Argumente für CRM in Ihrem Unternehmen 3.2 Vier Strategien für ein CRM, das sich auf das Wesentliche konzentriert 1 Erarbeiten Sie ein Erfolgskonzept Selbst die beste CRM-Lösung der Welt wird den Erwartungen nicht gerecht, wenn Sie sie nicht so planen, dass sie Ihren geschäftlichen Anforderungen genügt. 2 Erfüllen Sie die Bedürfnisse aller Beteiligten Wenn Sie all Ihre internen und externen Mitarbeiter sowie Kunden beteiligen, wird CRM die Produktivität und Effizienz in Ihrem Unternehmen deutlich erhöhen. Sie können einen Plan erstellen, der Ihre Ziele und Erwartungen im Hinblick darauf beschreibt, wie CRM mit kritischen Unternehmensdaten umgehen soll. Wenn Sie die Verantwortung für diese Planung einer Person übertragen, kann diese als Ansprechpartner für Mitarbeiter fungieren, die Fragen zur Migration ihrer Daten von Tabellenkalkulationen in ein CRM-Tool haben. Außerdem kann diese Kontaktperson bei technischen Fragen die Schnittstelle zu Ihrem CRM-Anbieter bilden. Auf diese Weise können Ihre Abteilungen Daten migrieren, ohne dabei wertvolle Zeit zu verlieren. Berücksichtigen Sie dabei folgende Punkte: Was sind die Best Practices für Ihre Vertriebsmitarbeiter, Ihr Marketingteam und Ihren Kundenservice? Welche unterschiedlichen Datenarten gibt es, deren Nachverfolgung für die jeweiligen Interessengruppen wichtig ist? Welche Probleme haben Ihre Kunden, und wie wird eine CRM-Lösung hier Abhilfe schaffen? Wenn die für das CRM verantwortliche Person in Ihrem Unternehmen die Datenanforderungen aller Gruppen versteht, kann sie sie dabei unterstützen, das CRM-System optimal zu nutzen. 23

27 Argumente für CRM in Ihrem Unternehmen 3.2 Vier Strategien für ein CRM, das sich auf das Wesentliche konzentriert 3 Bieten Sie offizielle Schulungen an Ihre CRM-Lösung sollte intuitiv, gut aufgebaut und leicht bedienbar sein, damit Ihre Mitarbeiter rasch beginnen, CRM in ihrem Arbeitsalltag einzusetzen. 4 Präsentieren Sie CRM als eine Lösung für das gesamte Unternehmen, nicht nur für eine bestimmte Abteilung Mit dem Übergang zu CRM können Sie über Fragen Abgesehen davon können Sie Ihre Mitarbeiter aber auch bei der nachdenken, für die es keine Antworten gab, solange Ihr Umsetzung unterstützen, indem Sie einige Schulungen in Ihrem Unternehmen seine Vertriebs- und Marketingdaten Unternehmen anbieten. ausschließlich in Excel-Listen gespeichert hat. In Schulungen erhalten Mitarbeiter das Selbstvertrauen, das sie Zum Beispiel: brauchen, um CRM einzusetzen. Falls Sie sich für diese Könnte es für Ihr Vertriebsteam sinnvoll sein, auch von Herangehensweise entscheiden: Schulungen kosten nicht viel unterwegs auf wichtige Kundeninformationen zuzugreifen? Geld oder Zeit, sofern sie kurz gehalten werden und sich auf das Würde Ihre Marketingabteilung gern schnell und einfach Wesentliche beschränken. über verschiedene Arten von Kampagnen Bericht So bringt beispielsweise eine Schulung, in der es um die Grundlagen der Datenerfassung geht, einem technisch versierten Vertriebsleiter nicht sehr viel. Und Kundendienstmitarbeiter haben vermutlich wenig Interesse an Details zur Vertriebsleitung. erstatten können? Wie können Sie Rückmeldungen von Kunden zusammentragen und verwalten sowie Ihren Kundenservice aufgrund dieses Feedbacks noch weiter verbessern? Stimmen Sie also die Schulungen auf die Endanwender ab und erklären Sie ihnen, wie CRM ihnen helfen kann, in kürzerer Zeit mehr zu erreichen. 24

28 Fazit Fazit Tabellen als Datensammelstelle sind aus Unternehmen nicht wegzudenken. Anstatt sich aber ausschließlich auf -Excel-Listen zu verlassen, betrachten Sie diese als eine Ergänzung zur CRM-Strategie. Auf diese Weise erhalten Sie eine Echtzeit-Ansicht der wichtigsten Vertriebs- und Marketinginformationen und treffen bessere Geschäftsentscheidungen. Durch die Überführung Ihrer Vertriebs- und Marketinginformationen aus Tabellen in eine CRM-Lösung können Sie Geschäftsfehler minimieren und die Produktivität steigern. Außerdem schützen Sie so kritische Geschäftsdaten und stellen sicher, dass Vertriebs- und Marketingteams auf Basis von aktuellen Informationen zusammenarbeiten. Sie finden Argumente für die Verwendung von CRM in Ihrer Organisation, indem Sie ein offenes Ohr für die Anliegen Ihrer Abteilungen bzw. Teams haben. Verstehen Sie die Vorteile von CRM als Antwort auf die Probleme, mit denen sie täglich konfrontiert sind. Der nächste wichtige Schritt ist eine angemessene Planung des CRM-Systems, sodass es die Bedürfnisse aller Akteure in Ihrer Organisation erfüllt. CRM Denken Sie immer daran: Die Hauptaufgabe eines CRM-Systems besteht darin, ein Problem in Ihrem Unternehmen zu lösen, bei Ihren Prioritäten als Manager anzusetzen und zu einem höheren Profit beizutragen. Ähnlich der Familie, die von einer kleinen Wohnung in ein größeres Haus umgezogen ist, werden Sie nach dem Wechsel zu CRM auf die Tage zurückblicken, in denen Ihr Unternehmen nur Excel-Listen verwendet hat Sie werden sich fragen, wie Sie damit zurecht gekommen sind. 25

29 Wie Sage Ihnen helfen kann Wie Sage Ihnen helfen kann Sage arbeitet seit über 30 Jahren mit kleinen und mittelständischen Unternehmen. Wir haben tausende Unternehmen dabei unterstützt, Kunden zu gewinnen, zu halten und zu begeistern und so ihre Unternehmensziele zu erreichen. Mehr als kleine und mittelständische Unternehmen auf der ganzen Welt arbeiten täglich mit Sage CRM. Das Resultat: schnellere Vertriebsprozesse, höhere Produktivität und erfolgreicher Kundenkontakt. Erfolgreiche und expandierende Unternehmen auf der Suche nach neuen Möglichkeiten der Kommunikation mit ihren Kunden setzen auf Sage CRM. Sie nutzen mit Sage CRM den Einfluss von Social Media, profitieren von den aktuellsten Entwicklungen in der mobilen Kommunikation und fördern somit das Wachstum ihres Unternehmens. In Kombination mit Sage ERP erhalten unsere Kunden einen besseren Überblick über alle Geschäftsprozesse sowie eine kundenorientierte Sicht auf ihr gesamtes Unternehmen. Zudem profitieren sie von Effizienz- und Produktivitätssteigerungen. Ganz gleich, ob Sie gerade erst durchstarten oder bereits einige hundert Mitarbeiter beschäftigen Sage CRM beschleunigt Ihr Unternehmen. $ CRM 26

30 Sage ist ein börsennotiertes Unternehmen der britischen Sage Gruppe, einem weltweit führenden Dienstleister für betriebswirtschaftliche Software für kleine und mittlere Unternehmen. Seit mehr als 30 Jahren wollen wir unseren Kunden das Plus an Freiheit geben, mit dem sie erfolgreich sein können. Sage weiß, dass jedes Unternehmen anders ist. Deshalb bieten wir Produkte und Services an, die unterschiedlichste Bedürfnisse abdecken, einfach und komfortabel zu bedienen und sicher und effizient sind. Sage hat über sechs Millionen Kunden und mehr als Mitarbeiter in 24 Ländern: in Großbritannien und Irland, auf dem europäischen Festland, in Nordamerika, Südafrika, Australien, Asien und Brasilien. Mehr Informationen finden Sie unter Sage Software 2014 Technische, formale und druckgrafische Änderungen vorbehalten. Stand: Mai 2014.

CRM Wer seine Kunden kennt, kennt den Weg zu mehr Umsatz.

CRM Wer seine Kunden kennt, kennt den Weg zu mehr Umsatz. CRM Wer seine Kunden kennt, kennt den Weg zu mehr Umsatz. Ein CRM-System spielt seine Effizienz nur dann voll aus, wenn es optimal in Ihre IT-Infrastruktur eingebunden ist. CRM CRM Warum Sie mit einer

Mehr

CRM Wer seine Kunden kennt, kennt den Weg zu mehr Umsatz.

CRM Wer seine Kunden kennt, kennt den Weg zu mehr Umsatz. CRM Wer seine Kunden kennt, kennt den Weg zu mehr Umsatz. Ein CRM-System spielt seine Effizienz nur dann voll aus, wenn es optimal in Ihre IT-Infrastruktur eingebunden ist. CRM Warum Sie mit einer Integration

Mehr

Der Turbo für Ihr Unternehmen MOTIONDATA CRM. innovativ. effizient. bewährt

Der Turbo für Ihr Unternehmen MOTIONDATA CRM. innovativ. effizient. bewährt Der Turbo für Ihr Unternehmen MOTIONDATA CRM innovativ effizient bewährt Mit dem MOTIONDATA CRM geben Sie Ihrem Unternehmen ein Powertool. Durch gezielte Kundenbearbeitung verbessern Sie Ihre Abschlussrate

Mehr

Unentbehrlich. Zuverlässig. Problemlos. Die neuen 2007 Microsoft Office Produkte.

Unentbehrlich. Zuverlässig. Problemlos. Die neuen 2007 Microsoft Office Produkte. Unentbehrlich. Zuverlässig. Problemlos. Die neuen 2007 Microsoft Produkte. http://office.microsoft.com Erzielen Sie bessere Ergebnisse in kürzerer Zeit mit der neuen, ergebnisorientierten Benutzeroberfläche.

Mehr

Auf Erfolgskurs mit CRM

Auf Erfolgskurs mit CRM Einführung Der Erfolg eines Unternehmens ist von der Fähigkeit des Unternehmens abhängig, zu verstehen und festzulegen, was der Kunde heute und morgen braucht, und von seiner Fähigkeit, die Unternehmensstrategie

Mehr

Business Contact Manager für Outlook 2010 Features und Vorteile

Business Contact Manager für Outlook 2010 Features und Vorteile Produkte / mit Business Contact Manager Business Contact Manager für 2010 Features und Vorteile Features und Vorteile von Die zehn wichtigsten Gründe zum Testen von Features des Business Contact Managers

Mehr

OPEN SYSTEMS CONSULTING IT-KOMPLETTDIENSTLEISTER IM MITTELSTAND. Überblick CRM-Paket

OPEN SYSTEMS CONSULTING IT-KOMPLETTDIENSTLEISTER IM MITTELSTAND. Überblick CRM-Paket OPEN SYSTEMS CONSULTING IT-KOMPLETTDIENSTLEISTER IM MITTELSTAND Überblick CRM-Paket OSC 2012 / Überblick CRM-Paket SAP Business ByDesign Seite 2 Starterpakete SAP Business ByDesign: Ganz nach Bedarf Zum

Mehr

Das neue Verkaufszeitalter

Das neue Verkaufszeitalter Das neue Verkaufszeitalter Kunden begeistern und die Produktivität im Vertrieb steigern Axel Kress Snr. Solution Sales Professional Dynamics CRM Der aktuelle Wandel in der Fertigungsbranche Das Zeitalter

Mehr

Kundenmanagement-Software: Kosten versus Funktion

Kundenmanagement-Software: Kosten versus Funktion Kundenmanagement-Software: Kosten versus Funktion So wägen Sie das Potential und die Einschränkungen verschiedener Systeme ab und identifizieren die beste Lösung für Ihr Unternehmen. Kostenlose Customer-Relationship-Management-Tools

Mehr

Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde.

Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde. Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde. Das ist die Microsoft Cloud. Jedes Unternehmen ist einzigartig. Ganz gleich, ob im Gesundheitssektor oder im Einzelhandel, in der Fertigung oder im

Mehr

Unsere Mitarbeiter schätzen bereits den einheitlichen Zugriff auf Kundeninformationen,

Unsere Mitarbeiter schätzen bereits den einheitlichen Zugriff auf Kundeninformationen, Anwenderbericht Kaut Bullinger Kaut Bullinger steigert die Effizienz von Vertrieb und Service durch die Vereinheitlichung von Kundendaten auf einer SugarCRM-Plattform Der SugarCRM-Partner KINAMU sorgt

Mehr

CA Clarity PPM. Übersicht. Nutzen. agility made possible

CA Clarity PPM. Übersicht. Nutzen. agility made possible PRODUKTBLATT CA Clarity PPM agility made possible CA Clarity Project & Portfolio Management (CA Clarity PPM) unterstützt Sie dabei, Innovationen flexibel zu realisieren, Ihr gesamtes Portfolio bedenkenlos

Mehr

Kontakte pflegen leicht gemacht

Kontakte pflegen leicht gemacht Kontakte pflegen leicht gemacht Kundenkontakte pflegen und Ergebnisse erzielen Ihr Weg zu mehr Erfolg. Act! Premium v16 überzeugt mit vielen neuen Funktonen und Verbesserungen, und die Wünsche und Anregungen

Mehr

Webinar: Sales Productivity in Microsoft Dynamics CRM

Webinar: Sales Productivity in Microsoft Dynamics CRM Webinar: Sales Productivity in Microsoft Dynamics CRM Emanuel Folle 2015 Agenda Vorstellung HSO Überblick Microsoft Dynamics CRM Demo: Sales Productivity in CRM Q & A 2 Copyright HSO Vorstellung HSO HSO

Mehr

Praktisches Beispiel 02.03.2008

Praktisches Beispiel 02.03.2008 Agenda CRM-Philosophie Warum CRM? Chancen und Nutzen einer CRM Lösung Das CRMCoach 4 Phasen Modell CRM Teilbereiche und Architektur Einführung einer CRM Lösung CRM-Lösungen und der Markt Zusammenfassung

Mehr

Office Line Ihre moderne Arbeitswelt: Alles integriert und optimiert.

Office Line Ihre moderne Arbeitswelt: Alles integriert und optimiert. Office Line Ihre moderne Arbeitswelt: Alles integriert und optimiert. Office Line Wer seine Prozesse kontrolliert, kontrolliert seine Zukunft. Sie sehnen sich nach perfekten Geschäftsprozessen, damit Sie

Mehr

CeBIT 2011 Aktion CRM Einstiegspaket Sie sparen 9.900,--

CeBIT 2011 Aktion CRM Einstiegspaket Sie sparen 9.900,-- CeBIT 2011 Aktion CRM Einstiegspaket Sie sparen 9.900,-- www.unternehmensfreu.de 22.02.2011 CRM Einstiegspaket EIN SCHLAGENDES ARGUMENT CeBIT 2011- Aktion: CRM- Einstiegspaket für 0,00 Euro Entscheiden

Mehr

Tech-Clarity Perspective: Best Practices für die Konstruktionsdatenverwaltung

Tech-Clarity Perspective: Best Practices für die Konstruktionsdatenverwaltung Tech-Clarity Perspective: Best Practices für die Konstruktionsdatenverwaltung Wie effektive Datenmanagement- Grundlagen die Entwicklung erstklassiger Produkte ermöglichen Tech-Clarity, Inc. 2012 Inhalt

Mehr

1.3 Webbasierte Kundenmanagement- Tools für KMUs

1.3 Webbasierte Kundenmanagement- Tools für KMUs 1.3 Webbasierte Kundenmanagement- Tools für KMUs Die Kundenverwaltung gehört zu den zentralen Aufgaben eines jeden Unternehmens, egal wie klein oder groß es ist oder in welcher Branche es agiert. Erfolgreiche

Mehr

PRODUKTINFORMATION CRM

PRODUKTINFORMATION CRM PRODUKTINFORMATION CRM ECHTER KUNDENNUTZEN BEGINNT BEI IHREN MITARBEITERN Der Fokus auf das Wesentliche schafft Raum für eine schlanke und attraktive Lösung. In vielen Fällen wird der Einsatz einer CRM-Software

Mehr

mention Software GmbH Firmenpräsentation

mention Software GmbH Firmenpräsentation Die mention Software GmbH wurde im Jahr 1997 gegründet und entwickelt seitdem die leistungsstarke ERP-Software mention Warenwirtschaft sowie diverse Schnittstellen, Module und effizienzsteigernde Tools

Mehr

Tipps zur Einführung von CRM-Software

Tipps zur Einführung von CRM-Software Whitepaper: Tipps zur Einführung von CRM-Software GEDYS IntraWare GmbH Pia Erdmann Langestr. 61 38100 Braunschweig +49 (0)531 123 868-432 E-Mail: info@gedys-intraware.de www.crm2host.de Inhalt 1. Warum

Mehr

Ihre Möglichkeiten mit. mediakit

Ihre Möglichkeiten mit. mediakit Ihre Möglichkeiten mit mediakit WILLKOMMEN BEI BOATS.COM EUROPA Was ist boats.com? boats.com ist die größte internationale Suchmaschine für neue und gebrauchte Boote. Mit mehr als 350,000 von Herstellern,

Mehr

Drei Strategien, die First-Call-Resolution zu verbessern

Drei Strategien, die First-Call-Resolution zu verbessern Drei Strategien, die First-Call-Resolution zu verbessern Das Messen von Kennzahlen ist allen Managern im Kunden-Service- Bereich ein Begriff. Die meisten von ihnen messen weit mehr als die branchenüblichen

Mehr

Microsoft Dynamics CRM Stärken ausbauen

Microsoft Dynamics CRM Stärken ausbauen Microsoft Dynamics CRM Stärken ausbauen Eine unschlagbare Kombination für mehr Erfolg und Produktivität: Integrieren Sie bewährte Produkte und Technologien von Microsoft in Ihre CRM-Software. Integrationsfähige

Mehr

Im Anschluss finden Sie einige Tipps für die ersten Schritte mit häufigen Aufgaben. Erste Schritte Serie

Im Anschluss finden Sie einige Tipps für die ersten Schritte mit häufigen Aufgaben. Erste Schritte Serie Im Anschluss finden Sie einige Tipps für die ersten Schritte mit häufigen Aufgaben. Erste Schritte Serie 2 Microsoft Dynamics CRM 2013 und Microsoft Dynamics CRM Online Fall 13 Zunächst werden Sie den

Mehr

ReachLocal Umfrage unter KMUs zum Thema Online-Marketing (Zusammenfassung) Digital Marketing Management & Performance

ReachLocal Umfrage unter KMUs zum Thema Online-Marketing (Zusammenfassung) Digital Marketing Management & Performance ReachLocal Umfrage unter KMUs zum Thema Online-Marketing (Zusammenfassung) Reachlocal hat mehr als 400 kleine und mittlere Unternehmen aus Deutschland, Großbritannien und den Niederlanden befragt, um mehr

Mehr

After Sales mit Rundumsicht

After Sales mit Rundumsicht After Sales mit Rundumsicht Balz Zürrer, Yolanda Danioth 26. November 2013 Online Group Wil PL-Wroclaw info@online.ch, www.online.ch After Sales mit Rundumsicht GESCHÄFTS- PROZESS WACHSAMKEIT LEADERSHIP

Mehr

QuiXilver Präsentation. Von Vigience LTD

QuiXilver Präsentation. Von Vigience LTD QuiXilver Präsentation Von Vigience LTD Die Theorie Produktivität ist das wertvollste Kapital Die wertvollsten Vermögenswerte eines Unternehmens aus dem 20. Jahrhundert waren die Produktionsanlagen. Das

Mehr

Office Line Evolution Meine Geschäftsprozesse? Perfekt definiert und kontrolliert.

Office Line Evolution Meine Geschäftsprozesse? Perfekt definiert und kontrolliert. Office Line Evolution Meine Geschäftsprozesse? Perfekt definiert und kontrolliert. Office Line Evolution Services Wer seine Prozesse kontrolliert, kontrolliert seine Zukunft. Sie sehnen sich nach perfekten

Mehr

CMC-KOMPASS: CRM. Der Wegweiser für erfolgreiches Kundenbeziehungsmanagement

CMC-KOMPASS: CRM. Der Wegweiser für erfolgreiches Kundenbeziehungsmanagement CMC-KOMPASS: CRM Der Wegweiser für erfolgreiches Kundenbeziehungsmanagement 1 CROSSMEDIACONSULTING 18.05.2010 Unser Verständnis von CRM: Customer Relationship Management ist weit mehr als ein IT-Projekt

Mehr

Herzlich willkommen zum Webinar. Kundendatenpflege leicht gemacht

Herzlich willkommen zum Webinar. Kundendatenpflege leicht gemacht Herzlich willkommen zum Webinar Kundendatenpflege leicht gemacht 1 Eric Beuchel Fa. Eric Beuchel e.k. Sitz Mötzingen / Nagold Gründung 1994 www.beuchel-online.de 2 Über mich 3 Das Unternehmen 4 Was ist

Mehr

Office Line Webclient Nehmen Sie Ihr ERP einfach überall mit hin mit

Office Line Webclient Nehmen Sie Ihr ERP einfach überall mit hin mit Nehmen Sie Ihr ERP einfach überall mit hin mit Inhalt...4 Chefsache: Immer up-to-date...5 Unterwegs im Außendienst...6 Flexible Buchhal tung schnell und einfach gelöst...8 2 Office Line Webclient Nehmen

Mehr

Geschäftsprozesse transparent und effizient gestalten

Geschäftsprozesse transparent und effizient gestalten 3-Business-Line Geschäftsprozesse transparent und effizient gestalten Auftragsbearbeitung, Warenwirtschaft, CRM Business-Software für Menschen Denn Service ist unser Programm. 2 Ihr kompetenter Partner

Mehr

Umfrage Aktuell Neukundengewinnung und Lead Management in mittelständischen Unternehmen: Status quo, Chancen und Potentiale.

Umfrage Aktuell Neukundengewinnung und Lead Management in mittelständischen Unternehmen: Status quo, Chancen und Potentiale. Neukundengewinnung und Lead Management in mittelständischen Unternehmen: Status quo, Chancen und Potentiale. Seite 1 Ergebnisse Lead Management - aber bitte mit Strategie! Lead Management B2B Thema Nr.1

Mehr

Das Daten-Dilemma. Daten auf dem neuesten Stand zu halten ist eine der größten Herausforderungen für alle B2B-Vertriebs- und Marketingteams

Das Daten-Dilemma. Daten auf dem neuesten Stand zu halten ist eine der größten Herausforderungen für alle B2B-Vertriebs- und Marketingteams Das Daten-Dilemma Daten auf dem neuesten Stand zu halten ist eine der größten Herausforderungen für alle B2B-Vertriebs- und Marketingteams Lösung des Daten-Dilemmas Der erste Schritt Mit Datenbanken von

Mehr

Professionelle Kundenbetreuung im Contact Center mit Microsoft Dynamics CRM

Professionelle Kundenbetreuung im Contact Center mit Microsoft Dynamics CRM Professionelle Kundenbetreuung im Contact Center mit Microsoft Dynamics CRM Mit Microsoft Dynamics CRM zum perfekten Kundenservice CRM Contact Center mit Microsoft Dynamics CRM DYNAMICS ENGAGE KUNDENSERVICE

Mehr

10 Wege, wie Sie Ihr Social Media Monitoring ausbauen können

10 Wege, wie Sie Ihr Social Media Monitoring ausbauen können 10 Wege, wie Sie Ihr Social Media Monitoring ausbauen können Folgende Fragen, die Sie sich zuerst stellen sollten: 1. Welche Social-Media-Monitoring-Plattformen (SMM) schneiden am besten ab? 2. Ist dafür

Mehr

Lead- und Kunden-Management Systematisieren Sie Ihre Vertriebs-Pipeline

Lead- und Kunden-Management Systematisieren Sie Ihre Vertriebs-Pipeline Lead- und Kunden-Management Systematisieren Sie Ihre Vertriebs-Pipeline Lead2Win Ihr Konzept zur Lead-Generierung Train2Win Workshop Telefon-Kalt-Akquise CRM2Win CRM aus der Cloud ab 10 / Mon. Klaus Berand

Mehr

WIE MAN MEHR INTERESSENTEN ZU KUNDEN MACHT.

WIE MAN MEHR INTERESSENTEN ZU KUNDEN MACHT. WIE MAN MEHR INTERESSENTEN ZU KUNDEN MACHT. ascendit bluelift Die Vertriebsbranchenlösung für die Fertighaus- und Baubranche auf Basis von Microsoft Dynamics CRM. JEDER INTERESSENT IST EIN POTENZIELLER

Mehr

Kostengünstige Lösungen, maßgeschneidert sowohl für Kleinunternehmer bis zum gehobenen Mittelstand.

Kostengünstige Lösungen, maßgeschneidert sowohl für Kleinunternehmer bis zum gehobenen Mittelstand. edition 3 Die Welt um uns herum ist in stetiger Veränderung. Es ist nahezu unmöglich mit allen technologischen Entwicklungen Schritt zu halten. Auch können Sie Ihr ERP-System nicht über Nacht ändern: Immerhin

Mehr

NETSTOCK Lager-BestandsOptimierung Starker Hebel für den Mittelstand!

NETSTOCK Lager-BestandsOptimierung Starker Hebel für den Mittelstand! NETSTOCK Lager-BestandsOptimierung Starker Hebel für den Mittelstand! Viele Unternehmen suchen nach allen Möglichkeiten Einsparpotentiale zu erzielen. Lager-BestandsOptimierung von NETSTOCK ist ein starker

Mehr

Referenzkundenbericht

Referenzkundenbericht Referenzkundenbericht Dörken MKS-Systeme GmbH & Co. KG Auf einen Blick Das Unternehmen Seit über 30 Jahren entwickelt Dörken in Herdecke Mikroschicht- Korrosionsschutz-Systeme. Unter dem Markennamen DELTA-MKS

Mehr

Gesteigerte Produktivität im Vertrieb durch erhöhte Benutzerakzeptanz mit Microsoft Dynamics CRM VERTRIEB

Gesteigerte Produktivität im Vertrieb durch erhöhte Benutzerakzeptanz mit Microsoft Dynamics CRM VERTRIEB Gesteigerte Produktivität im Vertrieb durch erhöhte Benutzerakzeptanz mit Microsoft Dynamics CRM VERTRIEB Effi zienter Vertrieb und verbesserte Abschlussraten durch gezielte Information Die im Diagramm

Mehr

ZIELGERICHTETE KUNDENANSPRACHE AUF ALLEN KANÄLEN DER DIGITALEN WELT.

ZIELGERICHTETE KUNDENANSPRACHE AUF ALLEN KANÄLEN DER DIGITALEN WELT. ZIELGERICHTETE KUNDENANSPRACHE AUF ALLEN KANÄLEN DER DIGITALEN WELT. DIE AUDIENCE ENGAGEMENT PLATTFORM: MARKETING AUTOMATION DER NEUSTEN GENERATION. Selligent ermöglicht durch Marketingautomatisierung

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Teil I Überblick... 21

Inhaltsverzeichnis. Teil I Überblick... 21 Inhaltsverzeichnis Einleitung................................................................................. 13 Ein Hinweis zu Sandbox-Umgebungen......................................................

Mehr

Das Management Informationssystem für die Wertstoff- und Entsorgungswirtschaft und den Metallhandel

Das Management Informationssystem für die Wertstoff- und Entsorgungswirtschaft und den Metallhandel Das Management Informationssystem für die RECY CLE by tegos - das Management Informationssystem für die by tegos wurde von der tegos GmbH Dortmund basierend auf Microsoft Technologie entwickelt. Sie erhalten

Mehr

Office Line Evolution Meine Geschäftsprozesse? Perfekt definiert und kontrolliert.

Office Line Evolution Meine Geschäftsprozesse? Perfekt definiert und kontrolliert. Office Line Evolution Meine Geschäftsprozesse? Perfekt definiert und kontrolliert. Office Line Evolution Services Wer seine Prozesse kontrolliert, kontrolliert seine Zukunft. Sie sehnen sich nach perfekten

Mehr

Perfect solutions are always simple!

Perfect solutions are always simple! Perfect solutions are always simple! Vorstellung ebit GmbH CRM-Softwarehaus und Produzent von AGILIA Customer Care Software Spezialisierung in den Bereichen CRM, Call Center, Direktmarketing, Internetmarketing,

Mehr

Ich verstehe mein Handwerk

Ich verstehe mein Handwerk Stefan Zink Ich verstehe mein Handwerk Komplizierte Zettelwirtschaft hat mich schon immer geärgert In unserem Handwerks betrieb, in dem ich als Glasermeister in leitender Funktion beschäftigt war, suchte

Mehr

DirectSmile CrossMedia und Microsoft CRM

DirectSmile CrossMedia und Microsoft CRM DirectSmile DirectSmile CrossMedia und Microsoft CRM Anleitung 2014 Microsoft CRM und DirectSmile Cross Media 1.1 Einführung... 3 1.2 Ein Benutzerkonto einrichten... 3 Benutzerdaten eingeben... 4 Das Konto

Mehr

Das Management Informationssystem für die Wertstoff- und Entsorgungswirtschaft und den Metallhandel

Das Management Informationssystem für die Wertstoff- und Entsorgungswirtschaft und den Metallhandel Das Management Informationssystem für die Wertstoff- und Entsorgungswirtschaft und den Metallhandel BI RECY CLE BI by tegos - das Management Informationssystem für die Wertstoff- und Entsorgungswirtschaft

Mehr

MS SharePoint stellt Ihnen ein Intranet Portal zur Verfügung. Sie können Ihre Inhalte weltweit verfügbar machen auch für mobile Endgeräte.

MS SharePoint stellt Ihnen ein Intranet Portal zur Verfügung. Sie können Ihre Inhalte weltweit verfügbar machen auch für mobile Endgeräte. Microsoft SharePoint Microsoft SharePoint ist die Business Plattform für Zusammenarbeit im Unternehmen und im Web. Der MS SharePoint vereinfacht die Zusammenarbeit Ihrer Mitarbeiter. Durch die Verbindung

Mehr

Herzlich willkommen. Strategietage Vertrieb & Marketing. 18. / 19. April 2013. Schloss Bensberg

Herzlich willkommen. Strategietage Vertrieb & Marketing. 18. / 19. April 2013. Schloss Bensberg Herzlich willkommen. Strategietage Vertrieb & Marketing 18. / 19. April 2013 Schloss Bensberg 1 Keiner Ihrer Kunden braucht mehr Vertrieb. Warum Sie keine Lösungen, sondern Erkenntnisse verkaufen sollten.

Mehr

CISpanel. Software und Service für professionelles Panel-Management

CISpanel. Software und Service für professionelles Panel-Management CISpanel Software und Service für professionelles Panel-Management CISpanel Online-Access-Panels Die Zielsetzungen eines Online-Access-Panels können sehr unterschiedlich sein. Unabhängig davon, ob Sie

Mehr

DDM9000 : Kurz und bündig

DDM9000 : Kurz und bündig LTE Consulting GmbH Ihr Partner für InformationsLogistik DDM9000 : Kurz und bündig Kennen Sie das? Langes Suchen nach Unterlagen, aktuellen Dokumenten und anderen Informationen Wo sind wichtige, aktuelle

Mehr

Was ist neu in Sage CRM Version 7.0

Was ist neu in Sage CRM Version 7.0 Was ist neu in Sage CRM Version 7.0 Was ist neu in Sage CRM Version 7.0 Überblick über Sage CRM Version 7.0 Unternehmen konzentrieren sich mehr denn je auf Prozesseffizienz und suchen nach Wegen, die Leistungsfähigkeit

Mehr

sage Office Line und cobra: die ideale Kombination!

sage Office Line und cobra: die ideale Kombination! sage Office Line und cobra: die ideale Kombination! 1 Sage und cobra: Die Kombination und ihre Synergieeffekte! Unternehmen brauchen eine ERP-Lösung zur Verwaltung und Abwicklung ihrer Geschäftsprozesse.

Mehr

DAS INTERNET IST WIE EINE WELLE: ENTWEDER, MAN LERNT AUF IHR ZU SCHWIMMEN, ODER MAN GEHT UNTER Bill Gates

DAS INTERNET IST WIE EINE WELLE: ENTWEDER, MAN LERNT AUF IHR ZU SCHWIMMEN, ODER MAN GEHT UNTER Bill Gates DAS INTERNET IST WIE EINE WELLE: ENTWEDER, MAN LERNT AUF IHR ZU SCHWIMMEN, ODER MAN GEHT UNTER Bill Gates 57 MILLIONEN USER IN DEUTSCHLAND KÖNNEN SICH NICHT IRREN... In nahezu allen Bereichen des täglichen

Mehr

Customer Relationship Management - Kundenwert steigern, Kommunikation vereinfachen, Risiken minimieren

Customer Relationship Management - Kundenwert steigern, Kommunikation vereinfachen, Risiken minimieren Customer Relationship Management - Kundenwert steigern, Kommunikation vereinfachen, Risiken minimieren Customer Relationship Management Lösungen von ERM sind flexible Komplettlösungen, mit denen Sie Ihre

Mehr

BW2 CRM. Next Generation Business Applications. Erfolg lässt sich organisieren.

BW2 CRM. Next Generation Business Applications. Erfolg lässt sich organisieren. BW2 CRM Next Generation Business Applications Erfolg lässt sich organisieren. Klasse entscheidet über Masse. Erfolgsfaktor Customer Relationship Management. Der Kunde hat heute mehr Auswahlmöglichkeiten

Mehr

CRM-Lösungen für kleine Budgets. Auch kleinere Unternehmen können von der richtigen CRM-Lösung profitieren

CRM-Lösungen für kleine Budgets. Auch kleinere Unternehmen können von der richtigen CRM-Lösung profitieren CRM-Lösungen für kleine Budgets Auch kleinere Unternehmen können von der richtigen CRM-Lösung profitieren Übersicht CRM Es sind schon viele Artikel und Berichte über das Customer Relationship Management

Mehr

Kunde Online. Ihr Leitfaden für die ersten Schritte mit dem neuen System

Kunde Online. Ihr Leitfaden für die ersten Schritte mit dem neuen System Kunde Online Ihr Leitfaden für die ersten Schritte mit dem neuen System INHALT 01 WILLKOMMEN 02 ÜBERBLICK ÜBER DAS SYSTEM 03 VORBEREITUNG 04 DIE ARBEIT MIT UNS 05 SCHULUNG & BENUTZERLEITFÄDEN 06 ANTWORTEN

Mehr

INTELLIGENTE BEZIEHUNGEN FÜR IMMOBILIENVERMARKTER Performer CRM

INTELLIGENTE BEZIEHUNGEN FÜR IMMOBILIENVERMARKTER Performer CRM INTELLIGENTE BEZIEHUNGEN FÜR IMMOBILIENVERMARKTER Performer CRM Immobilien vermarkten ist ein komplexes Geschäft. Einfach gute Beziehungen gestalten Performer CRM 2 /3 MEHR ERFOLG MIT GUTEN BEZIEHUNGEN.

Mehr

DAS INBOUND MARKETING SPIEL. Eine Spielanleitung www.need-for-lead.com

DAS INBOUND MARKETING SPIEL. Eine Spielanleitung www.need-for-lead.com DAS INBOUND MARKETING SPIEL Eine Spielanleitung www.need-for-lead.com Vorwort Leads das ist die Währung, die wirklich zählt. Denn aus Leads werden im besten Fall Kunden. Und die wertvollsten Leads sind

Mehr

WinLine CRM Workflows Übersicht. Reparaturenverwaltung. ToDo Management. Supportfall. Rückrufmanagement ERFOLGREICH HANDELN MIT WINLINE CRM

WinLine CRM Workflows Übersicht. Reparaturenverwaltung. ToDo Management. Supportfall. Rückrufmanagement ERFOLGREICH HANDELN MIT WINLINE CRM ERFOLGREICH HANDELN MIT WINLINE CRM Die Kundenbeziehung ist für jedes erfolgreiche Unternehmen der Schlüssel zum Erfolg. Das WinLine CRM unterstützt dabei im täglichen Datenmanagement und liefert alle

Mehr

Begriffe, Ziele, Anforderungen - Das Ohr zum Kunden -

Begriffe, Ziele, Anforderungen - Das Ohr zum Kunden - Begriffe, Ziele, Anforderungen - Das Ohr zum Kunden - - 1 - Gliederung 1. Seite 1. Was versteht man unter einem Help Desk? 2 2. Vorteile einer Benutzerservice / Help Desk Funktion 7 3. Zielsetzung bei

Mehr

Business-Softwarelösungen aus einer Hand

Business-Softwarelösungen aus einer Hand manus GmbH aus einer Hand Business-Softwarelösungen aus einer Hand Business-Softwarelösungen Bei uns genau richtig! Die Anforderungen an Software und Dienstleistungen sind vielschichtig: Zuverlässigkeit,

Mehr

Wie sollte ein Manager coachen?

Wie sollte ein Manager coachen? COACHING Als Führungskraft sind Sie da um mit Menschen mit vielen verschiedenen Fähigkeiten zu arbeiten, und Ihre Rolle als Coach ist eine solche Funktion. Coaching ist eine Gelegenheit um zur Entwicklung

Mehr

Ihre PRAXIS Software AG. a t o s. - nalytisch. - aktisch. - perativ. - trategisch. Unser atos Konzept für Ihren Erfolg

Ihre PRAXIS Software AG. a t o s. - nalytisch. - aktisch. - perativ. - trategisch. Unser atos Konzept für Ihren Erfolg Ihre PRAXIS Software AG a t o s - nalytisch - aktisch - perativ - trategisch Unser atos Konzept für Ihren Erfolg Das atos Konzept macht geschäftskritische Daten und Abläufe transparent ermöglicht einfache

Mehr

Kundenbeziehungsmanagement (CRM) Kundenkompetenz wichtiger als Fachkompetenz? Dr. Johann Fischl, August 2013

Kundenbeziehungsmanagement (CRM) Kundenkompetenz wichtiger als Fachkompetenz? Dr. Johann Fischl, August 2013 Kundenbeziehungsmanagement (CRM) Kundenkompetenz wichtiger als Fachkompetenz? Dr. Johann Fischl, August 2013 Womit können Sie heute Ihre Kunden noch positiv überraschen und beeindrucken? Produkte werden

Mehr

INTELLIGENTE BEZIEHUNGEN FÜR IMMOBILIENVERMARKTER Performer CRM

INTELLIGENTE BEZIEHUNGEN FÜR IMMOBILIENVERMARKTER Performer CRM INTELLIGENTE BEZIEHUNGEN FÜR IMMOBILIENVERMARKTER Performer CRM Immobilien vermarkten ist ein komplexes Geschäft. Einfach gute Beziehungen gestalten Performer CRM 2 /3 MEHR ERFOLG MIT GUTEN BEZIEHUNGEN.

Mehr

PLANTA. Professional Services Automation PPSA

PLANTA. Professional Services Automation PPSA PLANTA Professional Services Automation PPSA 3/16 Professional Services Automation Potenzielle Anwender von PLANTA Professional Services Automation (PPSA) sind wissensbasierte, projektgetriebene, kleine

Mehr

Europas größte mobile Workforce

Europas größte mobile Workforce Europas größte mobile Workforce Überall. Jederzeit. Grenzenlos. Stellen Sie sich vor, auf Hunderttausende Smartphone- Nutzer überall vor Ort zurückgreifen zu können Kurzfristig Beschäftigte einstellen

Mehr

Customer Relations Management CRM - die Kunst Firmenwissen zu dokumentieren

Customer Relations Management CRM - die Kunst Firmenwissen zu dokumentieren Customer Relations Management CRM - die Kunst Firmenwissen zu dokumentieren Erfolgreiche Verkäufer glänzen durch einen guten Draht zum Kunden und eine proaktive Umsetzung der Kundenwünsche. Soweit die

Mehr

Vertriebsproduktivität fördern und Customer Experience Microsoft Dynamics CRM: eine Win-2.0-Win Lösung für Unternehmen und Kunden

Vertriebsproduktivität fördern und Customer Experience Microsoft Dynamics CRM: eine Win-2.0-Win Lösung für Unternehmen und Kunden Vertriebsproduktivität fördern und Customer Experience Microsoft Dynamics CRM: eine Win-2.0-Win Lösung für Unternehmen und Kunden Sehr geehrte Damen und Herren, die rasant voranschreitende Digitalisierung

Mehr

McAfee Security-as-a-Service -

McAfee Security-as-a-Service - Handbuch mit Lösungen zur Fehlerbehebung McAfee Security-as-a-Service - Zur Verwendung mit der epolicy Orchestrator 4.6.0-Software Dieses Handbuch bietet zusätzliche Informationen zur Installation und

Mehr

Quelle: www.spiegel.de / 17.6.2009

Quelle: www.spiegel.de / 17.6.2009 Quelle: www.spiegel.de / 17.6.2009 Produktivitätsgewinne durch Kundenmanagement Einen Einblick in das Arbeiten mit Microsoft Dynamics CRM Joris Kalz Technologieberater Microsoft Deutschland GmbH joris.kalz@microsoft.com

Mehr

Nur Einsatz bringt Umsatz Wir stellen vor: SAP Cloud for Customer

Nur Einsatz bringt Umsatz Wir stellen vor: SAP Cloud for Customer Nur Einsatz bringt Umsatz Wir stellen vor: SAP Cloud for Customer Swiss CRM Forum, 11. Juni 2014 Kirsten Trocka Senior Solution Advisor, SAP Cloud SAP (Suisse) AG Die Customer Cloud von SAP Das CRM in

Mehr

GUTE BEZIEHUNGEN FÜR GANZHEITLICHEN ERFOLG.

GUTE BEZIEHUNGEN FÜR GANZHEITLICHEN ERFOLG. GUTE BEZIEHUNGEN FÜR GANZHEITLICHEN ERFOLG. FLOWFACT Universal CRM Langfristig mehr Gewinn mit FLOWFACT Universal CRM Einfach gute Beziehungen gestalten FLOWFACT Universal CRM 2 /3 MEHR ERFOLG WIE VON

Mehr

Unternehmensdaten rundum sicher mobil bereitstellen

Unternehmensdaten rundum sicher mobil bereitstellen im Überblick SAP-Technologie SAP Mobile Documents Herausforderungen Unternehmensdaten rundum sicher mobil bereitstellen Geschäftsdokumente sicher auf mobilen Geräten verfügbar machen Geschäftsdokumente

Mehr

Messdaten auswerten und visualisieren 5 Tipps, die passende Darstellungstechnik für ein Messsystem zu finden

Messdaten auswerten und visualisieren 5 Tipps, die passende Darstellungstechnik für ein Messsystem zu finden Messdaten auswerten und visualisieren 5 Tipps, die passende Darstellungstechnik für ein Messsystem zu finden 27.05.13 Autor / Redakteur: Nach Unterlagen von National Instruments / Hendrik Härter Messdaten

Mehr

In 6 Schritten erfolgreich zu meinem DMS.

In 6 Schritten erfolgreich zu meinem DMS. 1. 2. 2.1 3. 4. 4.1 agorum In 6 Schritten erfolgreich zu meinem DMS. Der zielgerichtete Weg zu Ihrem DMS langjähriger Nutzen garantiert. Die Schritte im Überblick Wir finden, Dokumentenmanagement soll

Mehr

HEITEC AKADEMIE. Geschäftsmodell. Herausforderung CRM. Anforderungen. Umsetzung (Sommer 2011)

HEITEC AKADEMIE. Geschäftsmodell. Herausforderung CRM. Anforderungen. Umsetzung (Sommer 2011) 2009 julitec GmbH 1 HEITEC AKADEMIE Geschäftsmodell Vertrieb und Durchführung von Trainings, Workshops, Coaching & Consulting Weiterbildung für B2B-Kunden in der Region Mittelfranken seit 1996 Themen:

Mehr

Sage Aufgaben-Center Des Controllers Liebling

Sage Aufgaben-Center Des Controllers Liebling Sage Aufgaben-Center Systembedingt ist das Berichtswesen der meisten ERP-Systeme vor allem auf periodische Reports und stark standardisierte Dashboards ausgerichtet. Doch viele Unternehmen suchen nach

Mehr

Whitepaper. Von Excel zum CRM-System: Informationen aus einer Quelle

Whitepaper. Von Excel zum CRM-System: Informationen aus einer Quelle Whitepaper Von Excel zum CRM-System: Informationen aus einer Quelle Mit das Schlimmste, was im Vertrieb passieren kann, ist der unnötige Verlust eines Abschlusses, einfach aus dem Grund, dass niemand einen

Mehr

Customer Relationship Management

Customer Relationship Management Customer Relationship Management Titel des Lernmoduls: Customer Relationship Management Themengebiet: New Economy Gliederungspunkt im Curriculum: 2.2.1.3.7 Zum Inhalt: Diese Modul befaßt sich mit der Vorgehensweise

Mehr

䄀 渀 栀 渀 最 攀 爀 䄀 渀 栀 BRINGEN SIE IHR GESCHÄFT INS ROLLEN MIT FREETRAILER!

䄀 渀 栀 渀 最 攀 爀 䄀 渀 栀 BRINGEN SIE IHR GESCHÄFT INS ROLLEN MIT FREETRAILER! 䄀 渀 栀 渀 最 攀 爀 䄀 渀 栀 BRINGEN SIE IHR GESCHÄFT INS ROLLEN MIT FREETRAILER! GESCHICHTE Wir kümmern uns um den Service Nutzen Sie die Möglichkeit Ihr Unternehmen und Ihre Marke noch sichtbarer zu machen ERHÖHEN

Mehr

ONLINESHOPS ERFOLGREICH STEUERN WIE BEHALTE ICH DIE ÜBERSICHT? TRANSPARENZ DURCH BEST PRACTICE ECOMMERCE REPORTING

ONLINESHOPS ERFOLGREICH STEUERN WIE BEHALTE ICH DIE ÜBERSICHT? TRANSPARENZ DURCH BEST PRACTICE ECOMMERCE REPORTING ONLINESHOPS ERFOLGREICH STEUERN WIE BEHALTE ICH DIE ÜBERSICHT? TRANSPARENZ DURCH BEST PRACTICE ECOMMERCE REPORTING Onlineshops erfolgreich steuern wie behalte ich die Übersicht? Transparenz durch Best

Mehr

CRM/Vertrieb-App-Benchmarking

CRM/Vertrieb-App-Benchmarking CRM/Vertrieb-App-Benchmarking 1. http://www.update.com/de /Ihre-CRM-Loesung/CRM-Software/Mobile-CRM/CRM-App-fuer-iPad - Effizente Tagesplanung und Besuchsvorbereitung. - Relefante Daten im Überblick. -

Mehr

Customer Relationship Management

Customer Relationship Management proagency Business Software Suite Modul CRM Customer Relationship Management akeon GmbH, Leinfelden-Echterdingen www.akeon.de info @ akeon.de Tel. +49 (0) 711 4 80 88 18 2 akeon mehr als bloß Software

Mehr

CWA Flow. Prozessmanagement und Workflow-Management. Workflow- und webbasierte Lösung. Per Browser einfach modellieren und automatisieren

CWA Flow. Prozessmanagement und Workflow-Management. Workflow- und webbasierte Lösung. Per Browser einfach modellieren und automatisieren CWA Flow Prozessmanagement und Workflow-Management Per Browser einfach modellieren und automatisieren Workflow- und webbasierte Lösung Workflow- und webbasierte Lösung Webbasierte Prozessmanagement und

Mehr

Praxisratgeber 3 Erfolgsfaktoren für Produktionsbetriebe mit Zukunft. Kosten senken. Termine halten. Gewinne steigern.

Praxisratgeber 3 Erfolgsfaktoren für Produktionsbetriebe mit Zukunft. Kosten senken. Termine halten. Gewinne steigern. Praxisratgeber 3 Erfolgsfaktoren für Produktionsbetriebe mit Zukunft Kosten senken. Termine halten. Gewinne steigern. Praxisratgeber 3 Erfolgsfaktoren für Produktionsbetriebe mit Zukunft 2 3 Erfolgsfaktoren

Mehr

Schulungen und Seminare 2015

Schulungen und Seminare 2015 Schulungen und Seminare 2015 Beratung Schulun g Softwar e Angebote Alle Schulungen bereiten Sie sorgsam auf den erfolgreichen Einsatz mit TaxMetall vor. Gemeinsam erarbeiten wir in Übungen die korrekte

Mehr

Market & Sales Intelligence. Vertrieb und Kundenbetreuung bei Banken und Finanzinstituten auf dem Prüfstand

Market & Sales Intelligence. Vertrieb und Kundenbetreuung bei Banken und Finanzinstituten auf dem Prüfstand Market & Sales Intelligence Vertrieb und Kundenbetreuung bei Banken und Finanzinstituten auf dem Prüfstand Starcom AG wurde vor über 20 Jahren gegründet. Seit über 10 Jahren sind wir für Unternehmen in

Mehr

!"#$#%"&'() *+,'##-)./+)01/("&(2',3"4(./5))

!#$#%&'() *+,'##-)./+)01/(&(2',34(./5)) !"#$#%"&'() Das Basispaket stellt Datentechnisch die Grundlage für easysys dar und wird deshalb von jedem User benötigt. Das Basispaket umfasst die Adress- und Kontaktverwaltung, die Aufgabenverwaltung,

Mehr

Aufbau einer erfolgreichen Multi-Channel-Kundenbetreuung

Aufbau einer erfolgreichen Multi-Channel-Kundenbetreuung Aufbau einer erfolgreichen Multi-Channel-Kundenbetreuung Als Unternehmen vor einigen Jahren Systeme für das Customer Relationship Management (CRM) einführten, handelte es sich meist um strategische Investitionen,

Mehr

Kundenservice nonstop - Chancen und Nutzen von UC im Callcenter

Kundenservice nonstop - Chancen und Nutzen von UC im Callcenter Kundenservice nonstop - Chancen und Nutzen von UC im Callcenter Was ist überhaupt dieses Unified Communications und wie kann mir das helfen? Was ist überhaupt dieses Unified Communications und wie kann

Mehr

GOLDMINE PREMIUM EDITION DIE VIELSEITIGE KOMPLETTLÖSUNG ZUM KLEINEN PREIS

GOLDMINE PREMIUM EDITION DIE VIELSEITIGE KOMPLETTLÖSUNG ZUM KLEINEN PREIS GOLDMINE PREMIUM EDITION DIE VIELSEITIGE KOMPLETTLÖSUNG ZUM KLEINEN PREIS GoldMine schließt die Lücke zwischen einfachen Kontakt-Management-System und komplexer - aufgrund des hohen Anpassungsbedarfes

Mehr

Bacher Integrated Management

Bacher Integrated Management Ihre IT-Verantwortung wir tragen sie mit. Bacher Integrated Management Das zentrale IT-Infrastruktur Management-Portal BIM gibt den EINBLICK. Das zentrale IT-Infrastruktur Management-Portal von Bacher

Mehr