Pfarrbrief. Lebendiger Adventskalender in Referinghausen. Der Pfarrbrief im Internet: Nr.

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Pfarrbrief. Lebendiger Adventskalender in Referinghausen. Der Pfarrbrief im Internet: Nr."

Transkript

1 Pfarrbrief der Pfarrgemeinden des Pastoralverbundes Medebach Medebach - Berge - Deifeld - Dreislar - Düdinghausen - Küstelberg Medelon - Oberschledorn - Referinghausen - Titmaringhausen Der Pfarrbrief im Internet: Nr. 22/2015 Lebendiger Adventskalender in Referinghausen

2 Pastoralverbund Weihnachtspfarrbrief Der Weihnachtspfarrbrief unseres Pastoralverbundes erscheint zum 1. Advent. Kinderpfarrbriefe In der Adventszeit liegen die Kinderpfarrbriefe zur Mitnahme in den Schriftenständen der Kirchen aus. Familiengottesdienst Der Kreis zur Vorbereitung des nächsten Familiengottesdienstes trifft sich am Donnerstag, den 03. Dezember um Uhr im Besprechungszimmer des Pfarrbüros in Medebach. Messdienerfahrt nach Dresden om Bibeltag der Erstkommunion Am Samstag, beginnt die Erstkommunionvorbereitung in unserem Pastoralverbund um Uhr in der kath. Kirche mit einem Wortgottesdienst. Kinderkirchen Kath. Pastoralverbund Medebach, Schulstr. 4, Medebach Pfarrer Dr. Achim Funder, Tel.: Pastor Guido Potthoff, Tel.: 02982/ Vikar Janusz Pycia, Tel.: 02982/ Vikar Matthias Kamphans, Tel.: 02984/8312 Pfr. i. R. Hans-Christian Klose, Tel.: 02981/ Gem.ref. Elisabeth Kissner, Tel.: 02982/ o /8060 Pfarrbrief und Gemeinde online: Notfallnummer (dringende seelsorgliche Angelegenheiten): 0175/ Redaktionsschluss für den nächsten Pfarrbrief:

3 Samstag, , Christkönigssonntag Uhr Beichtgelegenheit Uhr Hl. Messe (Vorabendmesse) - 6 WA Heinz Emde/ JA Ferdi Schnellen/ JA Maria Lange u. Geschwister/ Gerd u. Ilse Schütte/ Hans-Joachim Leister u. Sophia Rabe/ Gertrud u. Josef Schmidt/ Elisabeth u. Ludwig Kuhnhenne/ Joachim Peter u. Söhne/ d. Fam. Stracke u. Rohe/ Heribert u. Margarete Papenheim/ Karl u. Zita Knipp u. Sohn Peter/ Ludwig u. Agnes Trippel/ zur Hl. Mutter Gottes für einen schwerkranken jungen Menschen/ Thekla u. Peter Carneim Sonntag, , Christkönigssonntag Uhr Hochamt - JA Heribert Reuter/ JA Werner Stanka/ Robert u. Franziska Köster, Eltern u. Geschwister/ Eugenia u. Josef Schüngel/ Ehel. Hubert u. Elisabeth Hellwig (Niedermühle)/ Cilli Beulen/ Ursel u. Karl Schnellen, Franziska u. Ferdi Falkenstein/ Ehel. Hubert u. Irmgard Schüngel/ Günter Brieden u. d. Fam. Heinrich Eierdanz/ Antonius van Dyck/ Franz u. Maria Tielke/ Heinz Emde (v. JG)/ Ursula Lange u. Eltern Montag, Uhr Hl. Messe im Altenheim (Mauritiuskapelle) - Pawel Pycia Uhr Fatima-Rosenkranz St. Peter & Paul Medebach Pfarrbüro Medebach, Tel.: 02982/8569 Öffnungszeiten: Dienstag Uhr Mittwoch Uhr, Donnerstag Uhr, Freitag Uhr dienstags/freitags: Annahme Messintentionen Dienstag, , Hl. Andreas Dung-Lac Priester, und Gefährten, Märtyrer Uhr Hl. Messe - Pawel Pycia/ Paul Müller u. Heinz Emde/ Peter u. Maria Langen, Willy u. Sophie Falkenstein Uhr Fatima-Rosenkranz Mittwoch, Uhr Schulgottesdienst in der Schule Uhr Weggottesdienst der Erstkommunionkinder aus Medebach, Dreislar, Küstelberg und Medelon Uhr Fatima- Rosenkranz Donnerstag, Uhr Hl. Messe - JA Wilhelmine Beulen/ Bruno Hart u. Eltern Freitag, Uhr Hl. Messe - Pawel Pycia/ Dank zur Heiligsten Dreifaltigkeit Uhr Wortgottesdienst im Altenheim (Mauritiuskapelle) für die Verstorbenen des letzten Jahres Samstag, , 1. Adventssonntag Uhr Andacht mit den Erstkommunionkindern des Pastoralverbundes Uhr Beichtgelegenheit Uhr Hl. Messe (Vorabendmesse) - 6 WA Alfred Köster/ JA Maria Schnellen u. Reinhard Schnellen/ Ehel. Heinrich Peters/ Gerhard u. Christine Schnellen/ Ehel. Rudolf u. Helene Ricken/ Friedel Köster/ Edeltrudis u. Siegfried Büdenbender/ Kurt Michl/ Josef Metten/ Friedel Borgmann/ Alfons Althaus, d. Fam. Schäfer u. Pöllmann/ Willi Nolten u. Josefa Köster/ Maria u. Erich Maiss/ Heinrich Maiss/ Emilie Glanz Kollekte: für die Instandsetzung Kirchplatz Sonntag, , 1. Adventssonntag Uhr Hochamt Kinderkirche (Thema: "Bald schon ist Weihnachten") - 6 WA Peter Groß/ JA Josef Schmitte (Nordwall)/ JA Felix u. Käthe Schmidt/ Renate Becker/ Helmut Ricken/ d. Fam. Hellwig u. Temme/ Margret Köster/ Maria van Dyck (geb. Rabe), Wilhelm u. Auguste Rabe/ Birute u. Stanislovas u. d. Fam./ August Wittmar, Eltern u. Wendelin u. Auguste Schnellen/ d. Fam. Meinolf u. Felix Schmidt/ Sophia u. Paul Papenheim/ Franz-Josef Hast/ Heinrich

4 u. Maria Schröder/ Leb. u. d. Fam. Ernst Schönhense/ Alice Korger (geb. Meyer/v. JG 1947/48)/ Karl u. Maria Klüppel, Josef u. Agatha Kordes/ Clemens Müller/ M. u. G. Klüppel, A. u. J. Kordes, G. Pöllmann u. A. Hille, Georg Wahle Kollekte: für die Instandsetzung Kirchplatz Uhr Tauffeier in der St. Laurentius- Kapelle Glindfeld Emilia Maria Hunold, Weddelstr. 12 a Montag, , Hl. Andreas, Apostel Uhr Hl. Messe im Altenheim (Mauritiuskapelle) Leb. u. d. Pfarrgemeinde Uhr Fatima-Rosenkranz Uhr Hl. Messe in der Andreaskapelle (Patrozinium)- d. Fam. Althaus u. Schnellen/ Nachbarn der Andreaskapelle/ Leb. u. d. Fam. Beuse u. Schreiber Dienstag, Uhr Hl. Messe - d. Fam. Franz Ricken u. Maria (geb. Beulen) Uhr Fatima-Rosenkranz Mittwoch, Uhr Probe des Krippenspiels Uhr Fatima- Rosenkranz Donnerstag, , Hl. Franz Xaver Uhr Frühschicht Uhr stille Anbetung mit Aussetzung und Beichtgelegenheit Uhr Hl. Messe - JA Rudolf Mönxelhaus/ Ehel. Franz Carnein Freitag, , Hl. Barbara, Sel. Adolph Kolping, Herz-Jesu-Freitag Uhr Hl. Messe mit sakramentalem Segen - zum Hl. Herzen Jesu (Beulen)/ Heinz Emde u. d. Fam. Emde u. Hunold/ Peter u. Maria Langen, Willy u. Sophie Falkenstein Uhr meditatives Gebet im Altenheim (Mauritiuskapelle) Samstag, , 2. Adventssonntag Uhr Sühneandacht im Altenheim (Mauritiuskapelle) Uhr Beichtgelegenheit Uhr Hl. Messe (Vorabendmesse/ Kolping-Gemeinschaftsmesse zum Kolpinggedenktag) - JA Reinhard Schröder/ Martha u. Gustav Geisel/ Leb. u. d. Fam. Fritz Ante/ Leb. u. d. Fam. Klüppel u. Wiegard/ Alfons Althaus, d. Fam. Schäfer u. Pöllmann/ zum Dank dem barmherzigen Jesus/ zum Dank der Hl. Mutter Gottes/ Horst Pauly u. Marlies Johnston Uhr Weihnachtliches Konzert mit Patricia Kelly Sonntag, , 2. Adventssonntag Uhr Hochamt - JA Maria Ricken/ JA Maria Schäfer/ Ehel. Josef u. Änne Berendes/ Helmut Schnellen u. Eltern/ Leb. u. d. Fam. Peter Groß/ Ludwig, Zita u. Edeltraut Papenheim/ Ulrich Schoedon (v. JG 1941/42)/ Reinhard Schmiedeler, Josef u. Gertrud Schröder/ Franz u. Maria Tielke/ Heinz Emde (v. JG)/ Gisela Tielke/ d. Fam. Fritz Wienand u. Franz Hellwig/ Annette u. Josef Garthe/ d. Fam. Wilhelm Ricken, Richard Ricken u. Wilfred Bartz Uhr Adventskonzert Stuttgarter Hymnus- Chorknaben Caritaskonferenz Medebach Die nächste Caritaskonferenz findet am ab Uhr im Pfarrheim Medebach statt. Wiedersehen macht Freude Seit einigen Tagen steht in unserer Kirche wieder das 1979 von der Kirchengemeinde angeschaffte Ambo aus Bronze, das der Künstler Jürgen Suberg aus Elleringhausen geschaffen hat.

5 Es zeigt ein Portal mit zwei Türflügeln, die sich öffnen: ein Bild für den Glauben als Tor zum Leben ein Tor, das sich öffnen, aber auch schließen kann. Viele Gemeindemitglieder haben seinerzeit für das Ambo gespendet, und so wurde der Wunsch laut, es wieder in unsere Kirche zu holen. Neues von der Andreaskapelle Seit geraumer Zeit kann die Glocke der Andreaskapelle nicht geläutet werden, da Unklarheiten über die Statik des Glockenstuhls und den Zustand der Glocke bestanden. Daher wurde nun die Glocke aus dem Turm geholt und vom Glockensachverständigen Theo Halekotte untersucht. Dabei konnten erstmals die Inschriften im Ganzen gelesen werden: IOHAN GODFRIED KOHLER IN CAS- SEL GOS MICH und die lateinische Stifterinschrift: EXCITANTE ET PROMOVENTE CONSVLE NICOLAO HARTWICK HEC TVBA RESONAT ATQVE INTONAT VE- NI VENI ITO SEQVERE SEQVERE INTRA ( angeregt und gefördert durch den Consul <=Bürgermeister> Nikolaus Hartwick erklingt und ertönt diese Glocke und dann aus dem Hohenlied: Komm, komm hierher folge, folge hinein ). Oben an der Glocke ist die Inschrift zu lesen: VENIAT DILECTUS MEUS IN HORTUM SUUM CANT CAP 5 (= es komme mein Geliebter in seinen Garten, Hoheslied Kapitel 5). Durch das in den lateinischen Buchstaben enthaltene Chronogramm kann die Glocke nun auf das Jahr 1668 datiert werden und ist damit ca. hundert Jahre älter als bisher angenommen. Der Gießer ist Johan (nes) Godtfriedt Kohler in Kassel. Während von den Vorgängern und Nachfolgern dieses Gießers jeweils mehrere Glocken nachweisbar sind, ist in der Literatur von Johannes Godtfried Kohler nur eine einzige Glocke bekannt, gegossen 1651 für die Friedenskirche in Speele bei Göttingen und dort möglicherweise nicht mehr erhalten. Wenn auch der Gießer zweifellos weit mehr Glocken gegossen haben muss, die aber wohl großenteils nicht mehr existieren, so kommt der Medebacher Glocke wegen der Seltenheit zusätzlich eine überregionale Bedeutung zu. Das Fehlen jeglichen ornamentalen Dekors an der Glocke ist für das 17. Jahrhundert ungewöhnlich und vielleicht durch das evangelisch-reformierte Umfeld des Gießers zu erklären. Die Inschrift ist in zwei Punkten bemerkenswert. Erstens wird als Initiator und Förderer des Glocken(- um-)gusses es handelt sich zweifellos, wie damals üblich, um den Umguss einer gerissenen früheren Glocke! der Bürgermeister Nicolaus Hartwick genannt, der weder als Person noch in seiner Funktion bisher nachgewiesen ist, da die meisten Akten der Stadt durch den Brand vernichtet worden sind, wie Herr Ortsheimatpfleger Norbert Schnellen mitgeteilt hat. Zweitens ist die religiöse Inschrift mit dem Satz aus dem Hohelied Mein Geliebter komme in seinen Garten als Glockeninschrift völlig unbekannt. Fazit: Es handelt sich um die einzige Glocke, die den Stadtbrand von 1844 überstanden hat, und möglicherweise um die einzige erhaltene Glocke dieses Gießers. Zudem besitzt sie noch seltener- und wertvollerweise das vollständige Originalzubehör, welches auf jeden Fall erhalten, restauriert und in Gebrauch bleiben sollte. Damit die Glocke wieder gefahrlos und zuverlässig geläutet werden kann, wird die Glockengießerei Rincker aus Sinn bei Wetzlar die Glockenarmaturen (End- und Kronenbänder, Klöppel, Seilzug) fachgerecht erneuern. Durch ein Gegengewicht am Läutehebel wird die Glocke mit Seil in Ruhelage gerade gehängt und kann dann leicht von Hand gezogen werden. In diesem Zusammenhang wurden bereits im Vorfeld durch die Zimmerei Reuther die provisorisch angenagelten Bretter in der Dachreiterkonstruktion durch fachgerecht verzimmerte Streben ersetzt, um eine dauerhafte Stabilität zu gewährleisten. Ebenso wird eine befestigte Leiter als Zugang zur Glocke bei Wartungsarbeiten im Dachreiter eingebaut werden. Dankenswerterweise unterstützen Freunde der Andreaskapelle aus der Nachbarschaft die Arbeiten an der Glocke und tragen so dazu

6 bei, dass das historische Glocke bald wieder erklingen kann. Spenden für die Erneuerung des Geläutes werden gerne entgegengenommen. Am Sonntag, ist die Andreaskapelle von bis Uhr geöffnet, sodass die Glocke besichtigt werden kann, ebenso am Andreasfest, vor und nach der hl. Messe zum Patrozinium um Uhr. Wolfgang Clement zu Gast beim Kolping-Gedenktag! Der Kolping-Gedenktag hat in Medebach in diesem Jahr eine etwas besondere Form. Zum einen jährt sich am 04. Dezember 2015 der 150. Todestag des Gesellenvaters Adolph Kolping und genau an diesem Tag (Freitag, ) ist um Uhr im Kolpinghaus der ehemalige Ministerpräsident des Landes NRW und Bundeswirtschaftsminister Wolfgang Clement zu Gast. Er referiert das Thema: Zur aktuellen politischen und wirtschaftlichen Lage in Deutschland und in Europa! Und was jetzt zu tun ist! Am Samstag (05.12.) ist dann anlässlich des Kolpinggedenktages um Uhr in der Pfarrkirche St. Peter und Paul eine Kolping-Gemeinschaftsmessfeier. Ü-Sechziger- und Stadtsenioren- Nachmittag des DRK im Kolpinghaus! Zum letzten Mal in diesem Jahr treffen sich die Ü-Sechziger am Mittwoch, 09. Dez. um Uhr im Kolpinghaus. Zugleich findet dabei dann auch der Stadtsenioren-Nachmittag des DRK als gemeinsame Veranstaltung dort statt. Erstkommunionvorbereitung Mittwoch, h (Pfarrkirche Medebach) Weggottesdienst Mittwoch, h (in der Kirche) Probe für das Krippenspiel St. Johannes Ev. Berge Pfarrbüro Medebach, Tel.: 02982/8569 Öffnungszeiten: siehe Pfarrbüro Medebach Sonntag, , 1. Adventssonntag Uhr Hl. Messe - Josef u. Martina Müller/ alle aus Berge M.: Nora Sauerwald, Lilly Strackerjan Kollekte: für unsere Kirche St. Johannes Bapt. Deifeld Pfarrbüro Deifeld, Tel.: 05632/1300 Öffnungszeit: Mittwoch Uhr Samstag, , Christkönigssonntag Uhr Hl. Messe (Vorabendmesse) - JA Lorenz Welticke/ Leb. u. d. Fam. Joh. Welticke/ Jana Schiller-Koch/ Paul Welticke

7 Montag, Uhr Hl. Messe - für bestimmte Verstorbene Sonntag, , 1. Adventssonntag Uhr Hochamt - Katharina u. Erna Wilke/ für einen bestimmten Verstorbenen (B)/ d. Fam. Eversberg-Breitenbach Kollekte: für unsere Kirche Montag, , Hl. Andreas, Apostel Uhr Hl. Messe mit sakramentalem Segen - für bestimmte Verstorbene Freitag, , Hl. Barbara, Sel. Adolph Kolping, Herz-Jesu-Freitag Uhr Adventsfeier der kfd Samstag, , 2. Adventssonntag Uhr Hl. Messe (Vorabendmesse) - 6 WA Aloisius Schmidt/ Ehel. Johannes u. Angela Grebe St. Franziskus Dreislar Pfarrbüro Medelon, Tel.: 02982/8549 Öffnungszeit: Dienstag Uhr Sonntag, , Christkönigssonntag Uhr Hochamt (Familiengottesdienst, Thema: Jesus, unser König!? ) - JA Hubert Kappen (Müllers)/ JA Elisabeth Imöhl/ Leb. u. d. Fam. Schulte u. Schmidt/ d. Fam. Josef Burmann/ Heiner Kappen (gest. v. VDK)/ Leb. u. d. Fam. Rabe u. Steden M.: Felix Schmitt, Leon Schnurbus, Leni Berkenkopf, Linda Brocke Dienstag, , Hl. Andreas Dung-Lac Priester, und Gefährten, Märtyrer Uhr Hl. Messe - Leb. u. d. Fam. Schmidt u. Sauerwald M.: Silas Imöhl, Luis Kappen Samstag, , 1. Adventssonntag Uhr Hl. Messe (Vorabendmesse) - Franz, Martha u. Renate Schüngel/ Franz- Josef Schüngel u. Angehörige/ Hubert u. Theresia Brocke u. Sohn Werner/ Franz u. Elfriede Tepel u. Sohn Franz-Josef/ Reinhold Imöhl M.: Bianca Kaiser, Joshua Eisberg, Markus Steden, Malin Brocke Kollekte: für die Innenrenovierung Kirche Dienstag, Uhr Hl. Messe mit sakramentalem Segen Leb. u. d. Pfarrgemeinde M.: Felix Schmitt, Nils Kappen Freitag, , Hl. Barbara, Sel. Adolph Kolping, Herz-Jesu-Freitag Uhr Frühschicht, anschl. Frühstück im Pfarrheim Sonntag, , 2. Adventssonntag Uhr Hochamt - 1. JA Maria Steden/ Ehel. Hermann u. Maria Bonacker u. d. Fam. Kiffmeier/ Maria Steden (Schulten)/ Helene Brocke, Josef u. Josefa Ewers/ zu Ehren der Hl. Barbara, Schutzpatronin der Bergleute M.: Emanuel Eisberg, Nadja Schüngel, Maximilian Kappen, Linda Brocke Annahme von Messintentionen Annahme von Messintentionen am Montag, von bis h bei Elisabeth Guntermann. Kirchenreinigung Die Kirche reinigt die Gruppe I: Bettina Steden, Monika Kappen, Silke Brocke, Katrin Mause und Anette Imöhl. Frühschicht in der Adventszeit Der Arbeitskreis gestaltet am Freitag, um 6.15 Uhr eine Frühschicht in der Pfarrkirche, um mit Gott gemeinsam den Tag zu beginnen. Nach dem Gebet wird herzlich zum gemeinsamen Frühstück ins Pfarrheim eingeladen. Seniorentreffen Herzliche Einladung zum Seniorentreffen mit Kaffeetrinken und anschließendem Basteln, Singen und Gedächtnistraining sowie leichter Gymnastik unter der Leitung von Annette

8 Isken am Montag, um Uhr Pfarrheim Dreislar. Arbeitskreis St. Franziskus Wir freuen uns, dass Marion Bonacker sich bereit erklärt hat, im Arbeitskreis mitzuarbeiten. Wir wünschen ihr viel Freude dabei und danken ihr für ihr Engagement. Erstkommunionvorbereitung Mittwoch, h (Pfarrkirche Medebach) Weggottesdienst Freitag, , Hl. Barbara, Sel. Adolph Kolping, Herz-Jesu-Freitag Uhr Hl. Messe mit sakramentalem Segen - Zur Mutter Gottes in besonderem Anliegen/ der Fam. Finnemann u. Bierhaus/ in bes. Meinung für den Ingolstädter Messbund Samstag, , 2. Adventssonntag Uhr Hl. Messe (Vorabendmesse) anschl Nikolausfeier - Ehel. Franz u. Maria Völlmecke/ Franz Ricke u. Eltern/ Ehel. Theodor u. Theresia Butterwegge u. Söhne/ Anna Kaufhold u. Geschwister St. Johannes Bapt. Düdinghausen Pfarrbüro Düdinghausen, Tel.: 05632/5283 Öffnungszeit: Dienstag Uhr Samstag, , Christkönigssonntag Uhr Hl. Messe (Vorabendmesse) - Ehel. Paul u. Anneliese Frese u. Jochen Deimel/ Josef Krevet u. Michael Krevet/ für alle armen Seelen an die niemand mehr denkt Freitag, Uhr Hl. Messe - Zur Danksagung in best. Meinung/ Änne u. Ullrich Peters u. Ehel. Willi u. Maria Völlmecke Sonntag, , 1. Adventssonntag Uhr Hochamt - Leb. u. der Fam. Schönhense, Grundhoff u. Gajawi/ August u. Änne Wrede u. Albert u. Franziska Asmuth/ der Fam. Bäcker u. Schott, Alfrede Rehne, Franz Ricke, Pfr. Uwe Koß, Maria Althaus/ Hans u. Anne Dolleschel/ Gottfried u. Gerhard Kemper u. Richard Welticke/ Ehel. Jakob u. Maria Peters Kollekte: für unsere Kirche Uhr Tauffeier Ben Bäcker St. Laurentius Küstelberg Pfarrbüro Küstelberg, Tel.: 02981/478 Öffnungszeit: Montag Uhr Sonntag, , Christkönigssonntag Uhr Hl. Messe - Ehel. Ursula u. Gottfried Trippe/ Reinhard Schmiedeler/ Ehel. Fritz u. Waltraud Kordes/ Manfred Zielke/ Paula Guntermann u. Sohn Kalli M.: Hendrik Kordes, Joris Goldmann Sonntag, , 2. Adventssonntag Uhr Hochamt (Familiengottesdienst, Thema: Nikolaus ) - JA Elisabeth u. Theresia Richter/ JA Josef Kiesler u. Theresia Kiesler/ Gerhard Kießler/ Ehel. Franz u. Elisabeth Padberg M.: Véronique Trippe, Helena Kiesler Familienmesse am Nikolaustag Im Anschluss an den Familiengottesdienst besteht im Jugendraum / Pfarrheim die Gelegenheit für einen kleinen Imbiss. Erstkommunionvorbereitung Mittwoch, h (Pfarrkirche Medebach) Weggottesdienst

9 Samstag, , Christkönigssonntag Uhr Hl. Messe (Vorabendmesse/ mitgest. vom Musikverein) - JA Maria Werth u. Heinz Werth/ Leb. u. d. Fam. Völlmecke/ Ehel. Bernhard u. Maria Schweinsberg/ Ehel. Johannes u. Annelies Altpaß/ Ehel. Wendelin u. Johanna Schweinsberg/ d. Fam. Lefarth u. Vogt/ Johanna Schweinsberg (Feldhofs)/ Josef u. Valentin Rohde u. Eltern/ Fritz u. Maria Drilling u. Sohn Friedel/ d. Fam. Ritter u. Oberließen/ Norbert Lefarth u. Fritz Müller (gest. v. Schützenbruderschaft Medelon)/ zum barmherzigen Jesus u. zur Mutter Gottes/ Leb. u. d. Musikvereins Medelon/ Peter Hunold/ Peter Frankenstein M.: Luca Werth, Jannik Waßmuth, Hannah Lefarth, Luca Schüngel, Jana Kaiser, Maik Lefarth Mittwoch, Uhr Hl. Messe - Leb. u. d. St. Wendelbundes Sonntag, , 1. Adventssonntag Uhr Hochamt - 30t Ged. Helmut Padberg/ Eberhard Senger/ JA Franz Lefarth/ JA Josef Wasmuth/ JA Ehel. Wilhelm u. Wilhelmine Kappen/ JA Gerhard Lefarth (Klaggeses)/ Otti Lefarth u. Eltern/ Gerhard Lefarth/ Paul Arenz/ Karl u. Agnes Müller u. Tochter Monika Elsenheimer/ Fritz Müller/ Norbert Lefarth/ Anna Hunold u. Ehel. Engelbert u. Mathilde Berkenkopf/ Anni Kortwig M.: Julian Schweinsberg, Tim Werth, Jasmin Bergenthal, Felicitas Kroll, Angelina Arenz, Lotta Schmidt Kollekte: für den Bau der Kirchenmauer/ Instandsetzung des Kirchenumfeldes Uhr Adventsandacht St. Engelbert Medelon Pfarrbüro Medelon, Tel.: 02982/8549 Öffnungszeit: Dienstag Uhr Dienstag, Uhr Hl. Messe anschl. Adventsfeier der St. Anna-Gem. - Leb. u. d. St. Anna- Gemeinschaft Medelon Samstag, , 2. Adventssonntag Uhr Hl. Messe (Vorabendmesse) - JA Meinolf Schmidt, Leb. u. d. Fam. Schmidt u. Studen/ Maria Schweinsberg (Ewers)/ Therese u. Wilhelm Korte u. Edmund Kaiser/ Paul Niggemann, Änne Lefarth u. Tochter Irmtraut/ Ehel. Wilhelm u. Maria Klüppel/ Franz u. Anna Guntermann, Engelbert Schweinsberg u. Angehörige/ Peter Hunold/ Pawel Pycia (gest. v. d. Kirchengemeinde)/ Maria Schweinsberg (gest. v. St. Anna-Gem.) M.: Sarah Lefarth, Leonie Johanning, Eric Schäfer, Paul Lefarth, Maximilian Padberg, Jannis Werth Sonntag, , 2. Adventssonntag Uhr Adventsandacht Annahme von Messintentionen Annahme von Messintentionen am Dienstag, von bis h im Pfarrbüro. St. Anna-Gemeinschaft Medelon Adventskaffee Die St. Anna-Gemeinschaft Medelon lädt herzlich zum Adventskaffee am Dienstag, ab Uhr ein. Wir beginnen um Uhr mit einer Hl. Messe, danach findet ein gemütliches Beisammensein im Pfarrheim mit Kaffee, Kuchen und kleinen weihnachtlichen Überraschungen statt. Wir bitten um telefonische Anmeldung (Ivonne Müller /Ingrid Wittmar 1830). Fackelwanderung Die St. Anna-Gemeinschaft Medelon lädt zu einer Fackelwanderung am Donnerstag, um Uhr ein und machen bereits jetzt in besonderer Weise darauf aufmerksam. Treffpunkt ist am Pfarrheim, eingeladen sind alle Familien, Mitglieder und Nichtmitglieder. Herzliche Einladung!

10 PGR Medelon Am Dienstag, um 6.15 Uhr unsere Frühschicht. Im Anschluss daran laden wir zu einem gemeinsamen Frühstück im Pfarrheim ein. Über viele Teilnehmer freut sich euer Pfarrgemeinderat Medelon Erstkommunionvorbereitung Mittwoch, h (Pfarrkirche Medebach) Weggottesdienst Erneuerung der Läutanlage In den vergangenen Monaten wurden durch die Fa. Glockengießerei Rincker umfangreiche Arbeiten an der Läutanlage der Medeloner Kirchenglocken durchgeführt. Die FA. Elektro-Lefarth hat als örtlicher Betrieb die notwendigen, während der Arbeiten zu benennenden Elektro-Installationsarbeiten vorgenommen. Die Elektro-Installationsarbeiten waren jedoch umfangreicher als erwartet, zumal die gesamte Verteilung vom Dachboden in den Turm verlegt werden musste. Die Arbeiten sind einwandfrei ausgeführt worden und für den einwandfreien Betrieb des Geläutes notwendig. Nach der Durchführung der Arbeiten fehlt jetzt noch die Intonation der Glocken 2 und 3, die für eine Verbesserung des Klangverhaltens wesentlich ist. Diese Maßnahme wird in den kommenden Tagen durchgeführt. Als Eigenleistung der Kirchengemeinde sind die Schallfenster innen mit Drahtgeflecht versehen worden, um das Einfliegen von Dohlen zu verhindern. St. Antonius Oberschledorn Pfarrbüro Oberschledorn, Tel.: 0175/ Öffnungszeit: Dienstag Uhr Sonntag, , Christkönigssonntag Uhr Hochamt - JA Alfred Grundmann/ der Fam. Derlich u. Gerbracht (Irmes)/ Wilfried Dessel und Ehel. Magdalena u. Wilhelm Jäger/ Karl u. Maria Kropff/ der Fam. Hellwig u. Winterberg/ Adelheid Dickel/ Hermann Hotze/ um den Frieden in der Welt und für die armen Seelen, an die niemand mehr denkt/ der Fam. Hellwig und Battenfeld Donnerstag, Uhr Hl. Messe - Herbert u. Irmgard Schittly Samstag, , 1. Adventssonntag Uhr Hl. Messe (Vorabendmesse) - JA Dorothee Massino/ Anton, Anna u. Olga Mütze Kollekte: für unsere Kirche Donnerstag, , Hl. Franz Xaver Uhr stille Anbetung mit Aussetzung und Beichtgelegenheit Uhr Hl. Messe - Leb. u. der Herz- Jesu-Sühnegemeinschaft/ Maria Schweinsberg Sonntag, , 2. Adventssonntag Uhr Hochamt (Kinderkirche, Thema: Heiliger Nikolaus ) - Ehel. Wilhelm u. Hedwig Brass/ Ehel. Paul u. Martha Stahlschmidt, Johannes Hellwig und Ehel. Wilhelm u. Sofie Hellwig/ Willi Padberg/ Bernhardine Thiesmeier, Sr. Mariclaudia und Elisabeth Detzer/ der Fam. Hellwig und Battenfeld/ Ehel. Paul u. Waltraud Mütze/ Ehel. Josef u. Maria Gerbracht Terminkalender Dienstag, h Bücherei im Pfarrheim geöffnet

11 Sonntag, h Kinderkirche; Thema: "Heiliger Nikolaus" (Die Kinder gehen nach dem Evangelium ins Pfarrheim.) Dienstag, h Spielenachmittag der kfd im Pfarrheim Adventsfeier kfd Herzliche Einladung zur Adventsfeier der kfd Oberschledorn am ab h im Pfarrheim Oberschledorn. Begonnen wird mit einer kurzen Andacht, anschließend gemütliches Beisammen sein mit Abendessen. Anmeldung bitte bis zum beim Vorstand. Wer es nicht pünktlich schafft, kann auch noch später dazu kommen. Diejenigen, die von zu Hause abgeholt werden möchten, melden sich bitte beim Vorstand. Für die Rückfahrt nach Hause steht ebenfalls ein Fahrdienst bereit. Auch nicht Mitglieder sind herzlich willkommen. St. Nikolaus Referinghausen Pfarrbüro Referingh., Tel.: 05632/ Öffnungszeit: Donnerstag Uhr Sonntag, , Christkönigssonntag Uhr Hochamt - JA Wilhelm u. Maria Aufmhoff (Heruses) u. gef. Sohn Otto/ d. Fam. Sauerwald u. Mütze/ Ehel. Thea u. Erich Hellwig u. Sohn Erich/ Hubert Winterberg/ Geschwister Aufmhof u. Deimel Sonntag, , 1. Adventssonntag Uhr Adventsandacht der kfd anschl Generalversammlung der kfd Uhr Tauffeier Enna Maria Hesse, Oberschledorn Sonntag, , 2. Adventssonntag Uhr Hochamt (Pfarrpatron) - JA Josef Winterberg/ d. Fam. Schulte/ Wilhelm u. Maria Aufmhoff (Heruses) u. gef. Sohn Otto/ Ehel. Hildegard u,. Bernhard Figgen/ Vera Steinbrecher u. Wilma Marschall/ Ehel. Lorenz u. Theresia Schlüter u. Sohn Lorenz/ best. Eltern/ Ehel. Paul u. Käthe Aufmhof/ Johannes Dessel Kollekte: Messdienertürkollekte Messdienertürkollekte Unsere diesjährige Messdienertürkollekte findet am Sonntag, den , statt und wird besonders empfohlen. Zeigen Sie unseren Mädchen und Jungen, dass wir uns über ihren ehrenamtlichen Dienst am Altar freuen und ihre Arbeit schätzen. Herzlichen Dank! Pfarrbüro Das Pfarrbüro bleibt am Donnerstag, den 26. November geschlossen. St. Antonius Titmaringhausen Pfarrbüro Referingh., Tel.: 05632/ Öffnungszeit: Donnerstag Uhr Samstag, , 1. Adventssonntag Uhr Hl. Messe (Vorabendmesse) - Ehel. Josef u. Wilhelmine Becker u. Elisabeth Becker/ Bernhard u. Maria Schmidt/ Leb. u. d. Fam. Frese-Jakobs/ Ehel. Willi u. Änne Krevet u. Tochter Anny Kollekte: für unsere Kirche Samstag, , 2. Adventssonntag Uhr Beichtgelegenheit Uhr Adventsandacht der kfd anschl. Adventsfeier Pfarrbüro Das Pfarrbüro bleibt am Donnerstag, den 26. November geschlossen.

12 Hl. Messen im PV St. Peter & Paul, Medebach St. Johannes, Berge St. Engelbert, Medelon St. Franziskus, Dreislar St. Johannes, Deifeld St. Nikolaus, Referinghausen St. Antonius, Titmaringhausen St. Antonius, Oberschledorn Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag AH St. Johannes, Düdinghausen St. Laurentius, Küstelberg Die Hl. Messen im Pastoralverbund Medebach auf einen Blick Hl. Messen im PV St. Peter & Paul, Medebach St. Johannes, Berge Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag AH (Andreaskapelle) St. Engelbert, Medelon St. Franziskus, Dreislar St. Johannes, Deifeld St. Nikolaus, Referinghausen St. Antonius, Titmaringhausen St. Antonius, Oberschledorn St. Johannes, Düdinghausen St. Laurentius, Küstelberg