Mobilbagger. Einsatzgewicht: kg Motorleistung: 100 kw / 136 PS Tieflöffel-Inhalt: 0,17 0,87 m³

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Mobilbagger. Einsatzgewicht: kg Motorleistung: 100 kw / 136 PS Tieflöffel-Inhalt: 0,17 0,87 m³"

Transkript

1 Mobilbagger A 914 Einsatzgewicht: kg Motorleistung: kw / 136 PS Tieflöffel-Inhalt:,17,87 ³

2 A 914 Einsatzgewicht: kg Motorleistung: kw / 136 PS Tieflöffel-Inhalt:,17,87 ³ 2 A 914 Litronic

3 Leistungsfähigkeit Liebherr-Mobilbagger beschleunigen it ihrer Leistungsfähigkeit den Baufortschritt. Die überdurchschnittlich hohe Tragfähigkeit und die großen Grabkräfte eröglichen eine außergewöhnliche Produktivität i Einsatz. Mehr Leistung für ehr Effizienz. Zuverlässigkeit Dieselotor, Hydraulikkoponenten, Elektronikbauteile, Drehkranz, Schwenkantrieb und Stahlbau: entwickelt, getestet und produziert von Liebherr. In gewohnt hoher Qualität für lange Lebensdauer und axiale Maschinenverfügbarkeit. Mehr Qualität für ehr Zuverlässigkeit. Kofort Die neu entwickelte Liebherr-Fahrerkabine bietet de Maschinenführer den erforderlichen Rau und Kofort, u die Leistungsfähigkeit seiner Maschine optial zu nutzen. Der Fahrersitz bietet serienäßig unter andere Luftfederung, Sitzheizung und Lendenwirbelunterstützung. Mehr Kofort für ehr Leistung. Wirtschaftlichkeit Der A 914 Litronic setzt in seiner Klasse den Maßstab für Kraftstoffeffizienz und Fahrleistung. Die Anforderungen der Abgasstufe IIIB erfüllt der neu entwickelte Liebherr-Dieselotor auch ohne den Einsatz eines Partikelfilters. Eissionen und Betriebskosten auf niedrige Niveau. A 914 Litronic 3

4 Fahrantrieb Neu entwickelter Fahrantrieb it hoher Zugkraft für hohe Fahrgeschwindigkeiten in der Ebene und an Steigungen. Reduziert die unproduktive Fahrzeit zwischen den Einsatzorten und auf der Baustelle. Schneller a Ziel. Schneller produktiv. 4 A 914 Litronic

5 Leistungsfähigkeit Liebherr-Mobilbagger stehen weltweit auf Baustellen für Kraft und Geschwindigkeit. Mit ihnen erbringen Maschinenführer täglich Leistungen auf hohe Niveau. Ob in der klassischen Erdbewegung, i Verkehrswegebau oder i Kanal- und Rohrleitungsbau: it Liebherr-Mobilbaggern schneller ehr erreichen. Kraft, Geschwindigkeit und Präzision Mehr heben Schneller sein Präzise arbeiten Der intelligente Aufbau des Oberwagens und die getrennte Lagerung der Hubzylinder eröglichen eine überragende Tragfähigkeit. I Nahbereich erreicht der A 914 Litronic sogar das Traglast-Niveau der nächsthöheren Maschinenklasse und bietet so ehr Leistungsreserven für jede Baustelle. Der A 914 Litronic eröglicht auch bei überlagerten Ausrüstungsbewegungen eine hohe Arbeitsgeschwindigkeit. Aushub-, Verfüll- und Profilierungsaufgaben können schneller abgeschlossen, neue Aufgaben schneller begonnen werden. Für Lasthebearbeiten oder Planierarbeiten kann die Geschwindigkeit der Maschine über den MODE-Schalter einfach angepasst werden. Die außergewöhnliche Feinfühligkeit des Hydrauliksystes eröglicht präzises Arbeiten bei hohen Geschwindigkeiten und parallelen Bewegungen. So kann der Maschinenführer nicht nur bei reduzierter Geschwindigkeit sondern auch bei axialer Leistungsabgabe der Maschine in kurzer Zeit anspruchsvollste Aufgaben erfüllen. Grabkraft Hohe Reiß- und Losbrechkraft in der Praxis. Für dauerhaft hohe Grableistung auch in harten Böden. Mehr Grabkraft für schnellere Ergebnisse. Joystick-Lenkung Mit der optionalen Joystick-Lenkung kann der Fahrer den Mobilbagger proportional it de Mini-Joystick lenken. Arbeits- und Fahrbewegungen können gleichzeitig ohne Ugreifen der Hände ausgeführt werden. Effizientere Bedienung für ehr Produktivität. A 914 Litronic

6 Hell und langlebig Die serienäßigen LED-Rückleuchten sehen nicht nur gut aus, sie haben auch eine hohe Leuchtkraft und eine äußerst lange Lebensdauer. Die serienäßigen vorderen LED-Begrenzungsleuchten sorgen für eine bessere Sichtbarkeit der Maschine i Straßenverkehr und so für ehr Sicherheit. 6 A 914 Litronic

7 Zuverlässigkeit Zuverlässigkeit bietet Sicherheit. Sicherheit, die den Erfolg eines Projekts aßgeblich beeinflusst. Liebherr steht seit Jahrzehnten für Sicherheit it zuverlässigen Bauaschinen und kundenorientierten Vertriebs- und Servicepartnern. Dait eine Liebherr-Bauaschine das ist, was sie sein sollte: eine Investition, die sich lohnt. Beständigkeit und Innovation Qualität Schlüsselkoponenten wie Dieselotor, Hydraulikkoponenten, Elektronikbauteile, Drehkranz und Schwenkantrieb werden von Liebherr selbst entwickelt und produziert. Die große Fertigungs tiefe gewährleistet höchste Qualität und erög licht die optiale Abstiung der Koponenten. Die hochwertigen Liebherr-Koponenten werden auch in zahlreichen anderen Branchen und Produkten eingesetzt. Kopetenz Liebherr entwickelt und produziert seit ehr als 6 Jahren Hydraulikbagger. Diese Erfahrung und die Rückeldungen von Kunden, Vertrieb und Service bilden die Basis für die Realisierung innovativer Ideen. Das Ergebnis sind Mobilbagger it exzellenter Qualität und Zuverlässigkeit. Service Eine schnelle Reaktion i Servicefall iniiert die Stillstandzeit und sichert die Einhaltung zeitlicher Vorgaben. Möglich wird das durch eine Ersatzteilverfügbarkeit von über 98 % und einen 24h-Lieferservice für Ersatzteile. Die von Liebherr geschulten Servicetechniker führen Service- und Wartungsarbeiten vor Ort schnell und nach Herstellervorgaben durch. Mehr Rücksicht auch zur Seite Die serienäßige Kaera für die Rückrauüberwachung ist geschützt i Ballastgewicht integriert. Optionale Kaera für den rechten Seitenrau für ehr Sicherheit auf der Baustelle. Mehr Sicht für ehr Sicherheit. Wartung ohne Öl ablassen Serienäßiger Absperrhahn zu Abkoppeln des Öltanks vo Hydrauliksyste. Für einfache Wartungsarbeiten an den Hydraulikkoponenten ohne Ablassen des Hydrauliköls. Reduzierte Wartungszeit für höhere Maschinenverfügbarkeit. A 914 Litronic 7

8 Betankung Mit der optionalen Betankungspupe kann die Maschine direkt aus eine Kraftstoffbehälter betankt werden. Kabelfernbedienung und Abschalt- Autoatik bei volle Tank für ehr Kofort und kurze Tankzeiten. Auftanken einfach, schnell und sicher. 8 A 914 Litronic

9 Kofort Die oderne Liebherr-Fahrerkabine bietet beste Voraussetzungen für gesundes, konzentriertes und produktives Arbeiten. Dafür sorgen unter andere der serienäßig luftgefederte Fahrersitz it Sitzheizung, die Kliaautoatik und die ergonoisch angeordneten Bedieneleente it der Anzeigeeinheit it Touchscreen. Ein Beispiel für die ufangreiche Sicherheitsausstattung ist der serienäßige Überrollschutz (ROPS) der Kabine geäß ISO Kofortabler Vorsprung Kliaautoatik Fahrersitze Detaillösungen Durch intuitive Bedienung überzeugt die serienäßige Kliaautoatik. Teperatur, Gebläseleistung und die verschiedenen Luftausströer i Kopf-, Brust- und Fußbereich werden über den Touchscreen der Anzeigeeinheit eingestellt. Mit der Ein-Knopf-Funktion Entfrosten/Entfeuchten werden beschlagene Scheiben in kürzester Zeit wieder frei. Der Filter für die Kabinenluft läßt sich beque und einfach von außen wechseln. Die verfügbaren Fahrersitz-Versionen Standard, Cofort und Preiu sind orthopädisch anerkannt und bieten Sitzkofort auf höchste Niveau. Schon der Standard-Fahrersitz bietet eine ufangreiche Serienausstattung wie Luftfederung, Sitzheizung, Kopfstütze, Lendenwirbelunterstützung und vieles ehr. Der A 914 Litronic bietet zahlreiche Detaillösungen für ehr Kofort und Effizienz. So stehen zwei unterschiedliche Lenkrad-Versionen zur Auswahl: für regeläßige Tiefbauarbeiten epfiehlt sich beispielsweise das dünne Lenkrad für eine bessere Sicht auf den Arbeitsbereich. Und das Abstützplanierschild verfügt über keinerlei Schierstellen und ist wartungsfrei. Das zeitaufwändige Abschieren entfällt. Kofortable Radiobedienung Optionales Radio it MP3-fähige USB-Anschluss und integrierter Freisprecheinrichtung. Bedienung des Radios über die Anzeige einheit: Sendersuchlauf, Lautstärkeregelung, Stuschaltung, Annehen und Auflegen von Telefongesprächen. Einfache Bedienung für ehr Kofort. Intuitive Bedienung Darstellung der Maschinendaten und des Kaerabilds auf der 7 großen Anzeigeeinheit it Touchscreen und Direktzugriff über Menüleiste. frei belegbare Speicherplätze für Anbauwerkzeuge zur schnellen und einfachen Einstellung von Öldruck und Ölstro auf Knopfdruck bei Werkzeugwechsel. Schnellzugriffstasten können durch den Maschinenführer selbst it häufig genutzten Menü-Punkten belegt werden. A 914 Litronic 9

10 Niedrige Eissionen und geringe Betriebskosten Einhaltung der Abgasstufe IIIB it wartungsfreie Katalysator. Kein Partikelfilter bedeutet keine Wartungskosten. Ein Liebherr-Partikelfilter ist optional erhältlich (Einsatz abhängig von gesetzlichen Regelungen). Weniger Eissionen. Weniger Betriebskosten. Wirtschaftlicher Uweltschutz. A 914 Litronic

11 Wirtschaftlichkeit Liebherr-Mobilbagger sind Arbeitsaschinen, die hohe Produktivität it exzellenter Wirtschaftlichkeit verbinden und das serienäßig ab Werk. Auf Wunsch kann die Effizienz jedes Mobilbaggers it eine Liebherr-Produktivlöffel, eine kraftstoffsparenden Liebherr-Hydrauliköl oder eine Liebherr-Schnellwechselsyste zusätzlich gesteigert werden. Für ehr Ertrag pro Betriebsstunde. Lohnende Investition Kraftstoffeffizienz Erhöhte Auslastung Hydrauliköle it Mehrwert Der neu entwickelte Liebherr-Dieselotor D 834 setzt den Verbrauchs-Maßstab in seiner Leistungsklasse. Und it der serienäßigen Leerlaufautoatik it Näherungssensoren und der optionalen autoatischen Motorabschaltung können die Betriebskosten des A 914 Litronic weiter gesenkt werden. Mit de vollhydraulischen Liebherr-Schnellwechselsyste LIKUFIX steigt die Auslastung eines Mobilbaggers i Schnitt u 3 %. Der Bauablauf wird beschleunigt und Aufträge schneller abgeschlossen. Das eröglicht ehr Usatz pro Maschine. Liebherr-Hydrauliköle erreichen eine Lebensdauer von 6. Betriebsstunden und ehr. Anstelle von festen Wechselintervallen bestit das Ergebnis der Ölanalyse (alle 1. Betriebsstunden oder nach eine Jahr) den Zeitpunkt des Ölwechsels. Das einzigartige Hydrauliköl Liebherr Hydraulic Plus erreicht sogar eine Lebensdauer von 8. Betriebsstunden und ehr und reduziert gleichzeitig den Kraftstoffverbrauch u bis zu %. Optialer Servicezugang Große, weit öffnende und autoatisch verriegelnde Servicetüren. Motoröl-, Kraftstoff-, Luft- und Kabinenluftfilter sind beque und sicher vo Boden aus zugänglich. Der Ölstand i Hydrauliktank kann von der Kabine aus geprüft werden. Kurze Servicezeiten für ehr Produktivität. Abschieren bei Arbeiten Vollautoatische Zentralschieranlage für Ausrüstung und Drehkranz. Optional erweiterbar auf Verbindungslasche und Schnellwechsler. Abschieren ohne Arbeitsunterbrechung für ehr Produktivität. A 914 Litronic 11

12 Technische Daten Motor Leistung nach ISO 9249 kw (136 PS) bei 1.8 in 1 Motortyp Liebherr D 834/Stufe IIIB Bauart 4-Zylinder-Reihenotor Bohrung/Hub 8/12 Hubrau 4,6 l Arbeitsverfahren 4-Takt-Diesel Coon-Rail-Einspritzsyste Turbolader it Ladeluftkühlung eissionsoptiiert Schadstoff-Eissionswerte geäß 97/68/EG Stufe IIIB Abgasreinigung Oxidations-Katalysator Option Liebherr-Partikelfilter Kühlsyste Wasserkühlung it integrierte Motorölkühler Luftfilter Trockenluftfilter it Vorabscheider, Haupt- und Sicherheitseleent Kraftstofftank-Inhalt 36 l Leerlaufautoatik sensorgesteuert Elektrische Anlage Betriebsspannung 24 V Batterie 2 x 13 Ah/12 V Lichtaschine Drehstro 28 V/1 A Hydraulikanlage Hydraulikpupe Förderenge ax. Betriebsdruck ax. Pupenregelung und -steuerung Hydrauliktank-Inhalt Hydrauliksyste-Inhalt Filterung Kühlsyste Mode-Auswahl Drehzahl- und Leistungseinstellung Energieverteilung Steuerung Betätigung Ausrüstung und Schwenkwerk Fahrwerk Zusatzfunktionen Option Antrieb Getriebe Drehkranz Schwenkwerk Schwenkgeschwindigkeit Schwenkoent Brese Option Liebherr-Verstellpupe in Schrägscheibenbauart 2 l/in. 3 bar Liebherr-Synchron-Cofort-Syste (LSC) it elektronischer Grenzlastregelung, Druckabschneidung, Bedarfsstrosteuerung, Schwenkkreis-Priorität und -Moentenregelung 1 l ax. 28 l Filter i Rücklauf it integrierte Feinstfilterbereich ( μ) Kopaktkühlanlage, bestehend aus Kühleinheit für Wasser, Hydrauliköl, Ladeluft it stufenlose, therostatisch geregelte Lüfter Anpassung der Motor- und Hydraulikleistung über einen Mode-Vorwahlschalter an die jeweiligen Einsatzbedingungen z. B. für besonders wirtschaftliches und uweltfreundliches Arbeiten oder für ax. Grableistung und schwere Einsätze stufenlose Anpassung der Motor- und Hydraulikleistung über die Drehzahl über Steuerschieber it integrierten Sicherheitsventilen, gleichzeitige und unabhängige Betätigung von Fahrwerk, Schwenkwerk und Arbeitsausrüstung it proportional wirkenden Kreuzschalthebeln it elektroproportional wirkende Fußpedal für Fahrantrieb über Schalter oder elektroproportional wirkende Fußpedale Proportionalsteuerung, proportional wirkende Geber auf den Kreuzschalthebeln für hydraulische Zusatzfunktionen Liebherr-Schrägscheibenölotor it integrierte Bresventil und Moentensteuerung Liebherr-Kopakt-Planetengetriebe Liebherr, innenverzahnter, abgedichteter einreihiger Kugeldrehkranz 9, in 1 stufenlos 38 kn Feststellbrese (negativ wirkend) Positionierschwenkbrese, pedalbetätigt Fahrerkabine Kabine ROPS-Sicherheitskabinenstruktur (überrollfähig) it Frontscheibe einzeln oder it Unterteil unter Dach einschiebbar, i Dach integrierte Arbeitsscheinwerfer, Tür it Seitenfenster (beidseitig zu öffnen), große Stau- und Ablageöglichkeiten, schwingungsabsorbierende Lagerung, Schalldäung, getöntes Verbundsicherheitsglas (VSG), separate Sonnenrollos für Dach- und Frontscheibe Fahrersitz Standard luftgefederter Fahrersitz it Kopfstütze, Beckengurt, Sitzheizung, anueller Gewichtseinstellung, verstellbarer Sitzkissenneigung und -länge und echanischer Lendenwirbelunterstützung Fahrersitz Cofort (Option) zusätzlich zu Fahrersitz Standard: blockierbare Horizontalfederung, autoatische Gewichtseinstellung, einstellbare Däpferhärte, pneuatische Lendenwirbelunterstützung und passive Sitzkliatisierung it Aktivkohle Fahrersitz Preiu (Option) zusätzlich zu Fahrersitz Cofort: aktive elektronische Gewichtseinstellung (autoatische Nachjustierung), pneuatische Niederfrequenzfederung und aktive Sitzkliatisierung it Aktivkohle und Ventilator Steuerung Joysticks it den Arkonsolen und Sitz schwingend Bedienung und Anzeige große hochauflösende Bedieneinheit, selbsterklärend, it Touchscreen-Funktion, videotauglich, vielseitige Einstell-, Kontroll- und Überwachungsöglichkeiten wie z. B. Kliaregelung, Kraftstoffverbrauch, Maschinen- und Werkzeugparaeter Kliatisierung Kliaautoatik, Uluftfunktion, Schnellenteisung und -entfeuchtung auf Knopfdruck, Lüftungsklappen über Menü bedienbar; Uluft- und Frischluftfilter einfach zu wechseln und von außen zugänglich; Heizkühl-Aggregat, ausgelegt für extree Außenteperaturen; die Regelung erfolgt abhängig von der Sonneneinstrahlung, Innen- und Außenteperatur (länderabhängig) Schalleission ISO 6396 L pa (in Fahrerkabine) = 71 db(a) 2/14/EG L WA (außen) = db(a) Schallwerte entsprechen der Vergabegrundlage für den Blauen Engel. Antrieb Getriebe Zugkraft Fahrgeschwindigkeit Fahrbetrieb Achsen Bresen Abstützvarianten Option Hydraulikzylinder Lagerstellen Schierung Arbeitsausrüstung Schrägscheibenölotor it beidseitig wirkende Bresventil Zweigang-Lastschaltgetriebe und elektrisch betätigter Kriechgang 89 kn 3, k/h (Kriechgang Gelände) 7, k/h (Gelände) 13, k/h (Kriechgang Straße) 2, k/h (Straße) ax. 2, bzw. 3, k/h Speeder (Option) autootives Fahren it Gaspedal, Tepoatfunktion: Fahrpedalstellung stufenlos speicherbar, i Gelände und bei Straßenfahrt anuell oder autoatisch betätigte hydraulische Arretierung der Pendel-Lenkachse Lenk- und Starrachse it nassen, wartungsfreien, spielaren Laellenbresen. Betriebs- und Feststellbresen hydraulisch betätigt Schildabstützung (während der Fahrt verstellbar) 2-Pkt.-Abstützung Schild + 2-Pkt.-Abstützung Schilderabstützung 4-Pkt.-Abstützung - 2,7 breit Liebherr-Zylinder it Spezialdichtungs- und Führungssyste sowie Endlagendäpfung abgedichtet und wartungsar Liebherr-Zentralschieranlage (länderabhängig) 12 A 914 Litronic

13 Abessungen D E A W H C K I2 J2 Q X V U2 T2 B=B2 B*=B2* H28 J3 I3 T3 U3 T1 B=B2 B*=B2* B1 J3 I3 T3 L U M T2 H718 I2 J2 B B2 B* B2* T4 U4 T1 B B1 H29 Löffel- Verstellausleger Monoblockausleger stiel 3,2 abgewinkelt 4,6 Schild Schild Schild Schild Schild Schild 4-Pkt. + 2-Pkt. + Schild + 2-Pkt. + Schild V 2, *.3*.3* 2, *.4*.4* 2, ).2* 1).4* 1).2* 1) W 2, * 2.9* 2.9* 2, * * 3.* 3.* 2, * ) 2.9* 1) 3.* 1) 2.9* 1) X 2, * 8.3* 8.2* 2, * 8.4* 8.3* 2, ) 8.3* 1) 8.4* 1) 8.2* 1) A 2.2 J3 8 B 2. K 1.23 B* 2.7 L 2.4 B M 1. B2 2. Q 3 B2* 2.7 T C 3.13 T D 2.12 T E 2.16 T H 2.4 U I2 423 U I3 38 U J2 64 U 4.73 * - E = Heckschwenkradius Bereifung.-2 Löffelstiel Verstellausleger seitlich verstellbar 3,3 Schild Schild + 2-Pkt. Schild + Schild Monoblockausleger seitlich verstellbar 4,3 Schild Schild + 2-Pkt. Schild + Schild V 2, *.6* 2, ).2 1).7* 1) 2,6.1.4*.4. 1).* 1).4* 1) W 2, * 3.* 2, ) 3. 1) 3.* 1) 2, * ) 3.* 1) 3.* 1) X 2, * 8.* 2, ) 7.6 1) 8.* 1) 2, * ) 8.1* 1) 8.* 1) Ausrüstung dargestellt über Lenkachse * Ausrüstung über Starrachse, da günstigere Transportstellung 1) ohne Tieflöffel A 914 Litronic 13

14 Tieflöffel-Ausrüstung it Verstellausleger 3,2 ft H24 Grabkurven it Schnellwechsler Löffelstiellänge 2,2 2,4 2,6 Max. Grabtiefe,1,3, Max. Reichweite auf Grundniveau 8, 8,7 8,9 Max. Ausschütthöhe 6,8 7, 7, Max. Reichhöhe 9,6 9,8 9,9 Min. vorderer Schwenkradius 2, 2,4 2, Grabkräfte ohne Schnellwechsler Max. Reißkraft (ISO 61) kn 67,9 63,8 6,1 t 6,9 6, 6,1 Max. Losbrechkraft (ISO 61) kn 88,2 88,2 88,2 t 9, 9, 9, Max. Losbrechkraft it Aufreißlöffel 124,1 kn (12,6 t) Einsatzgewicht Das Einsatzgewicht beinhaltet die Grundaschine it 8-fach Bereifung und Zwischenringen, Verstellausleger 3,2, Löffelstiel 2,4, Schnellwechsler SW33 und Tieflöffel 8 /, varianten A 914 litronic` it Schildabstützung A 914 litronic` it Schild + 2-Pkt.-Abstützung A 914 litronic` it Schilderabstützung A 914 litronic` it Schildabstützung A 914 litronic` it Schild + 2-Pkt.-Abstützung Gewicht 1.6 kg 16.8 kg 16.9 kg 1.9 kg 16.9 kg ft Tieflöffel Standsicherheit (Sicherheit 7 % nach ISO 67* eingerechnet) nicht Schild, Schild + 2-Pkt., Schilder, Schnittbreite Inhalt nach ISO 741 1) Gewicht nicht Schild, Schild + 2-Pkt., Stiellänge () Stiellänge () Stiellänge () Stiellänge () Stiellänge () Stiellänge () Stiellänge () 2,2 2,4 2,6 2,2 2,4 2,6 2,2 2,4 2,6 2,2 2,4 2,6 2,2 2,4 2,6 2,2 2,4 2,6 2,2 2,4 2,6 3 kg 3 2),17 22 Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y 4 2),24 2 Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y 2),28 2 Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y 2),29 26 Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y 6 2),36 29 Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y 8 2), 34 Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y 1. 2),6 38 Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y 1.2 2),8 43 V y y Y V V Y Y Y Y Y Y Y V V Y Y Y Y Y Y 3 3),18 2 Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y 4 3),26 24 Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y 3),3 24 Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y 3),31 2 Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y 6 3),39 27 Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y 8 3),3 32 Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y 1. 3),71 37 Y V V Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y 1.2 3),87 42 y y y V V V Y Y Y Y Y Y V V V Y Y Y Y Y Y * it Sicherheit (7% der statischen Kipplast oder 87 % der hydr. Hubkraft) bei ax. Reichweite ohne Schnellwechsler, 36 schwenkbar bei geschlossener Pendelachse 1) vergleichbar it SAE (gehäuft) 2) Tieflöffel it Zähnen (auch als HD-Version verfügbar) 3) Tieflöffel it Schneide (auch als HD-Version verfügbar) Tieflöffel bis 4 Schnittbreite it eingeschränkter Grabtiefe axial zulässiges Materialgewicht Y = 1,8 t/ 3, V = 1, t/ 3, y = 1,2 t/ 3, v = nicht zulässig 14 A 914 Litronic

15 Tragfähigkeit it Verstellausleger 3,2 Stiel 2,2 3, 4, 6, 7, Stiel 2,4 3, 4, 6, 7, 7, 6, 4, 3, 1, 1, 3, nicht 2,4* 2,4* 2,2* 2,2* Schild, 2,4* 2,4* 2,2* 2,2* Schild + 2-Pkt., abg. 2,4* 2,4* 2,2* 2,2* 4,6 Schilder, 2,3* 2,3* 2,2* 2,2* nicht 3,8 3,9* 2,2* 2,2* 1,9* 1,9* Schild, 3,9* 3,9* 2,2* 2,2* 1,9* 1,9* Schild + 2-Pkt., abg. 3,9* 3,9* 2,2* 2,2* 1,9* 1,9* 6,1 Schilder, 3,9* 3,9* 2,2* 2,2* 1,9* 1,9* nicht 3,8 4,9* 2,4 3,8 1,8 1,9* Schild, 4,2 4,9* 2,7 3,9* 1,9* 1,9* Schild + 2-Pkt., abg. 4,9* 4,9* 3,9* 3,9* 1,9* 1,9* 6,9 Schilder, 4,9* 4,9* 3,2 3,9* 1,9* 1,9* nicht 6, 9,* 3,7,7 2,4 3,8 1,6 1,9* Schild, 7,3 9,* 4,1*,8* 2,6 4,4 1,8 1,9* Schild + 2-Pkt., abg. 9,* 9,*,8*,8* 4,* 4,* 1,9* 1,9* 7,4 Schilder, 8,9 9,* 4,9*,7* 3,2 4,* 1,9* 1,9* nicht 6,4 9,8* 3,6,6 2,3 3,7 1, 2,1* Schild, 7,2 9,8* 4, 6,* 2, 4,4 1,7 2,1* Schild + 2-Pkt., abg. 9,8* 9,8*,9 6,* 4, 4,7* 2,1* 2,1* 7, Schilder, 8,8 9,8* 4,8 6,* 3,1 4,7* 2,1* 2,1* nicht 6,3,* 3,,7* 2,1 3,6 1, 2,* Schild, 7,2,* 3,9 6,6* 2,4 4,3 1,7 2,* Schild + 2-Pkt., abg.,*,* 6, 6,6* 3,8 4,8* 2,* 2,* 7,3 Schilder, 8,8*,* 4,8 6,6* 3,* 4,8* 2,2 2,* nicht,9,8* 3,2, 2, 3,4 1,7 2,9 Schild, 6,8,8* 3,6 6,7* 2,3 4,2 1,9 3,2* Schild + 2-Pkt., abg.,8*,8*,9 6,7* 3,7 4,6* 3,1 3,2* 6,7 Schilder, 8,7,8* 4, 6,7* 2,9 4,6* 2,4 3,2* nicht,6,3* 3,,3 2,1 3,* Schild, 6,,3* 3,4,7* 2,4 3,* Schild + 2-Pkt., abg.,3*,3*,7*,7* 3,* 3,*,6 Schilder, 8,4,4* 4,3,7* 3,* 3,* 7, 6, 4, 3, 1, 1, 3, nicht 2,7* 2,7* 2,* 2,* Schild, 2,7* 2,7* 2,* 2,* Schild + 2-Pkt., abg. 2,7* 2,7* 2,* 2,* 4,9 Schilder, 2,7* 2,7* 2,* 2,* nicht 3,6* 3,6* 2,3 2,* 1,7* 1,7* Schild, 3,6* 3,6* 2,* 2,* 1,8* 1,8* Schild + 2-Pkt., abg. 3,6* 3,6* 2,* 2,* 1,8* 1,8* 6,3 Schilder, 3,6* 3,6* 2,* 2,* 1,8* 1,8* nicht 3,7 4,4* 2,3 3,7* 1,6 1,7* Schild, 4,2 4,* 2,7 3,8* 1,7* 1,7* Schild + 2-Pkt., abg. 4,* 4,* 3,8* 3,8* 1,7* 1,7* 7,1 Schilder, 4,4* 4,4* 3,2 3,8* 1,7* 1,7* nicht 6, 8,* 3,6,* 2,3 3,7 1, 2,* 1,4 1,7* Schild, 7,3 8,6* 4,1*,6* 2,7* 4,4* 1,7 2,* 1,7 1,8* Schild + 2-Pkt., abg. 8,6* 8,6*,6*,6* 4 4,4* 2,* 2,* 1,8* 1,8* 7,6 Schilder, 8,* 8,* 4,9,6* 3,2* 4,4* 2,* 2,* 1,8* 1,8* nicht 6,3* 9,6* 3,6,6* 2,2 3,7 1,4 2, 1,4 1,8* Schild, 7,2 9,7* 4 6,4* 2,6* 4,4* 1,7 2,6* 1,6 1,9* Schild + 2-Pkt., abg. 9,7* 9,7*,9 6,4* 4 4,7* 2,6* 2,6* 1,9* 1,9* 7,7 Schilder, 8,7* 9,7* 4,8 6,4* 3,1 4,7* 2,1 2,6* 1,9* 1,9* nicht 6,2,3* 3,4,6 2,1 3, 1,4 2,1* Schild, 7,2,4* 3,9 6,6 2,4 4,3 1,6 2,2* Schild + 2-Pkt., abg.,4*,4*,9 6,6* 3,8 4,7* 2,2* 2,2* 7, Schilder, 8,8*,4* 4,8 6,6* 3 4,7* 2,1 2,2* nicht,8,6* 3,2, 1,9 3,4 1, 2,7 Schild, 6,8,7* 3,7 6,7* 2,3 4,2 1,8 2,8* Schild + 2-Pkt., abg.,7*,7*,9 6,7* 3,7 4,7* 2,8* 2,8* 6,9 Schilder, 8,7,7* 4,6 6,7* 2,9 4,7* 2,3 2,8* nicht,6,6* 2,9,3 1,9 3,* Schild, 6,,7* 3,4 6,1* 2,3 3,* Schild + 2-Pkt., abg.,7*,7*,7 6,1* 3,* 3,*,9 Schilder, 8,4,7* 4,3 6,1* 2,9 3,* Stiel 2,6 3, 4, 6, 7, 7, 6, 4, 3, 1, 1, 3, nicht 2,8* 2,8* 1,8* 1,8* Schild, 2,8* 2,8* 1,8* 1,8* Schild + 2-Pkt., abg. 2,8* 2,8* 1,8* 1,8*,2 Schilder, 2,8* 2,8* 1,8* 1,8* nicht 3,4* 3,4* 2,4 2,6* 1,6* 1,6* Schild, 3,4* 3,4* 2,6* 2,6* 1,6* 1,6* Schild + 2-Pkt., abg. 3,4* 3,4* 2,6* 2,6* 1,6* 1,6* 6,6 Schilder, 3,4* 3,4* 2,6* 2,6* 1,6* 1,6* nicht 3,8 4,* 2,4 3,6* 1,6* 1,6* Schild, 4,* 4,* 2,7 3,6* 1,6* 1,6* Schild + 2-Pkt., abg. 4,* 4,* 3,6* 3,6* 1,6* 1,6* 7,3 Schilder, 4,* 4,* 3,2 3,6* 1,6* 1,6* nicht 6,6* 8,1* 3,7,4* 2,4 3,8 1, 2,4* 1,4 1,6* Schild, 7,3 8,1* 4,1,4* 2,7 4,3* 1,7 2,4* 1,6* 1,6* Schild + 2-Pkt., abg. 8,1* 8,1*,4*,4* 4, 4,3* 2,4* 2,4* 1,6* 1,6* 7,8 Schilder, 8,1* 8,1* 4,9,4* 3,2 4,3* 2,2 2,4* 1,6* 1,6* nicht 6,4 9,6* 3,6,6 2,3 3,7 1, 2, 1,3 1,7* Schild, 7,1 9,6* 4,* 6,3* 2,6 4,3 1,7 3, 1, 1,7* Schild + 2-Pkt., abg. 9,6* 9,6*,9 6,3* 4, 4,6* 2,7 3,* 1,7* 1,7* 7,9 Schilder, 8,7 9,6* 4,8 6,3* 3,2 4,6* 2,1 3,* 1,7* 1,7* nicht 6,3,3* 3,,6 2,2 3,6 1,4 2, 1,4 2,* Schild, 7,1,3* 3,9 6,* 2,4 4,3 1,6 2,7* 1,6 2,* Schild + 2-Pkt., abg.,3*,3*,9* 6,* 3,8 4,7* 2,6 2,7* 2,* 2,* 7,7 Schilder, 8,7,3* 4,8* 6,* 3, 4,7* 2,1 2,7* 2,* 2,* nicht,9,6* 3,3,6 2, 3,4 1, 2,* Schild, 6,8,6* 3,7 6,6* 2,3 4,2 1,7 2,* Schild + 2-Pkt., abg.,6*,6* 6, 6,6* 3,7 4,7* 2,* 2,* 7,1 Schilder, 8,7,6* 4,6 6,6* 2,9 4,7* 2,2 2,* nicht,7,9* 3,,3 1,9 3,3* 1,8 3,* Schild, 6,6,9* 3,4 6,3* 2,2 3,3* 2,1 3,* Schild + 2-Pkt., abg.,9*,9*,7 6,3* 3,3* 3,3* 3,* 3,* 6,1 Schilder, 8,,9* 4,3 6,3* 2,8 3,3* 2,7 3,* Höhe 36 schwenkbar über Längsrichtung ax. Reichweite * begrenzt durch hydr. Hubkraft Die Traglastwerte sind a Lasthaken des Liebherr-Schnellwechslers SW33 ohne Grabwerkzeuge in Tonnen (t) angegeben und gelten auf feste, ebene Untergrund bei geschlossener Pendelachse. Die Werte quer zu sind 36 schwenkbar. Die Werte längs zu (+/ 1 ) sind i nicht en Zustand über die Lenkachse und i en Zustand über die Starrachse angegeben. Die Werte gelten bei optialer Stellung des Verstellzylinders. Die angegebenen Traglastwerte basieren auf der ISO 67 und betragen ax. 7 % der statischen Kipplast oder 87 % der hydraulischen Hubkraft, oder sind begrenzt durch die zulässige Traglast des Lasthakens a Schnellwechsler (ax. t). Bei deontierte Schnellwechsler können sich die Traglasten u bis zu 1 kg erhöhen. Geäß der haronisierten Europäischen Nor EN 474- üssen Hydraulikbagger i Hebezeugbetrieb it entsprechenden Leitungsbruch sicherungen, einer Überlastwarneinrichtung, eine Tragittel (z. B. Lasthaken) und einer Traglasttabelle ausgerüstet sein. A 914 Litronic 1

16 Tragfähigkeit it Verstellausleger 3,2 - Stiel 2,2 3, 4, 6, 7, Stiel 2,4 3, 4, 6, 7, 7, Schild, 2,4* 2,4* 2,2* 2,2* 4,6 nicht 2,4* 2,4* 2,2* 2,2* Schild + 2-Pkt., abg. 2,4* 2,4* 2,2* 2,2* 7, Schild, 2,7* 2,7* 2,* 2,* 4,9 nicht 2,7* 2,7* 2,* 2,* Schild + 2-Pkt., abg. 2,7* 2,7* 2,* 2,* 6, Schild, 3,9* 3,9* 2,2* 2,2* 1,9* 1,9* 6,1 nicht 3,9* 3,9* 2,2* 2,2* 1,9* 1,9* Schild + 2-Pkt., abg. 3,9* 3,9* 2,2* 2,2* 1,9* 1,9* 6, Schild, 3,6* 3,6* 2,* 2,* 1,8* 1,8* 6,3 nicht 3,6* 3,6* 2,* 2,* 1,8* 1,8* Schild + 2-Pkt., abg. 3,6* 3,6* 2,* 2,* 1,8* 1,8* 4, Schild, 4,6 4,9* 3, 3,9* 1,9* 1,9* 6,9 nicht 4,2 4,9* 2,6 3,9 1,9* 1,9* Schild + 2-Pkt., abg. 4,9* 4,9* 3,9* 3,9* 1,9* 1,9* 4, Schild, 4,* 4,* 3, 3,8* 1,7* 1,7* 7,1 nicht 4,2 4,* 2,7 3,8* 1,7* 1,7* Schild + 2-Pkt., abg. 4,* 4,* 3,8* 3,8* 1,7* 1,7* 3, Schild, 8,2 9,* 4,,8* 2,9 4,* 1,9* 1,9* 7,4 nicht 7,3 9,* 4,1,8* 2,6* 3,9 1,8 1,9* Schild + 2-Pkt., abg. 9,* 9,*,8*,8* 4,2 4,* 1,9* 1,9* 3, Schild, 8,2 8,6* 4,*,6* 3, 4,4* 2, 2,* 1,8* 1,8* 7,6 nicht 7,3* 8,6* 4,,6* 2,6 3,8 1,7 2,* 1,7 1,8* Schild + 2-Pkt., abg. 8,6* 8,6*,6*,6* 4,2 4,4* 2,* 2,* 1,8* 1,8* 1, Schild, 8,1 9,8* 4, 6,* 2,9 4, 1,9 2,1* 7, nicht 7,2 9,8* 4,*,7* 2, 3,8 1,7 2,1* Schild + 2-Pkt., abg. 9,8* 9,8* 6,2* 6,* 4,1 4,7* 2,1* 2,1* 1, Schild, 8,* 9,7* 4,4 6,4* 2,9 4,4 1,9 2,6* 1,8 1,9* 7,7 nicht 7,1 9,7* 4,,7 2,6 3,8 1,7 2,6 1,6 1,9* Schild + 2-Pkt., abg. 9,7* 9,7* 6,2 6,4* 4,1 4,7* 2,6* 2,6* 1,9* 1,9* nicht 7,1,* 3,9,8* 2,4 3,6 1,7 2,* Schild, 8,1,* 4,4 6,6* 2,7 4,4 2, 2,* 7,3 Schild + 2-Pkt., abg.,*,* 6,2* 6,6* 4, 4,8* 2,* 2,* nicht 7,2,4* 3,9,7 2,4 3,7 1,6 2,2* Schild, 8,1,4* 4,4 6,6* 2,7 4,4 1,9 2,2* 7, Schild + 2-Pkt., abg.,4*,4* 6,2 6,6* 4, 4,7* 2,2* 2,2* 1, Schild, 7,8,8* 4,1 6,7* 2,6 4,3 2,2 3,2* 6,7 nicht 6,8,8* 3,6,6 2,3 3, 1,9 3, Schild + 2-Pkt., abg.,8*,8* 6,3 6,7* 3,9 4,6* 3,2* 3,2* 3, Schild, 7,,3* 3,9,7* 2,8 3,*,6 nicht 6,,3* 3,4,4 2,4 3,* Schild + 2-Pkt., abg.,3*,3*,7*,7* 3,* 3,* 1, Schild, 7,8,7* 4,1 6,7* 2,6 4,3 2,1 2,8* 6,9 nicht 6,8,7* 3,6,7 2,3 3, 1,8 2,8* Schild + 2-Pkt., abg.,7*,7* 6,3 6,7* 3,9 4,7* 2,8* 2,8* 3, Schild, 7,6,7* 3,9 6,1* 2,6 3,*,9 nicht 6,,7* 3,4,4 2,3 3,* Schild + 2-Pkt., abg.,7*,7* 6, 6,1* 3,* 3,* Stiel 2,6 3, 4, 6, 7, 7, Schild, 2,8* 2,8* 1,8* 1,8*,2 nicht 2,8* 2,8* 1,8* 1,8* Schild + 2-Pkt., abg. 2,8* 2,8* 1,8* 1,8* 6, Schild, 3,4* 3,4* 2,6* 2,6* 1,6* 1,6* 6,6 nicht 3,4* 3,4* 2,6* 2,6* 1,6* 1,6* Schild + 2-Pkt., abg. 3,4* 3,4* 2,6* 2,6* 1,6* 1,6* 4, Schild, 4,* 4,* 3, 3,6* 1,6* 1,6* 7,3 nicht 4,* 4,* 2,7 3,6* 1,6* 1,6* Schild + 2-Pkt., abg. 4,* 4,* 3,6* 3,6* 1,6* 1,6* 3, Schild, 8,1* 8,1* 4,,4* 3,* 4,3* 2, 2,4* 1,6* 1,6* 7,8 nicht 7,3 8,1* 4,,4* 2,7 3,8 1,7 2,4* 1,6* 1,6* Schild + 2-Pkt., abg. 8,1* 8,1*,4*,4* 4,1 4,3* 2,4* 2,4* 1,6* 1,6* 1, Schild, 8, 9,6* 4,4* 6,3* 2,9 4,4* 1,9 3,* 1,7* 1,7* 7,9 nicht 7,1 9,6* 4,,7 2,6 3,8 1,7 2,6 1, 1,7* Schild + 2-Pkt., abg. 9,6* 9,6* 6,2 6,3* 4,1 4,6* 2,8 3,* 1,7* 1,7* nicht 7,1,3* 3,9,7 2,4 3,7 1,6 2, 1,6 2,* Schild, 8,,3* 4,4 6,* 2,7 4,4 1,8 2,7* 1,8 2,* 7,7 Schild + 2-Pkt., abg.,3*,3* 6,1* 6,* 4, 4,7* 2,7* 2,7* 2,* 2,* 1, Schild, 7,8,6* 4,2 6,6* 2,6 4,3 2, 2,* 7,1 nicht 6,8,6* 3,7,7 2,3 3, 1,7 2,* Schild + 2-Pkt., abg.,6*,6* 6,3 6,6* 3,9 4,7* 2,* 2,* 3, Schild, 7,6,9* 3,9 6,3* 2, 3,3* 2,4 3,* 6,1 nicht 6,,9* 3,4,4 2,2 3,3* 2,1 3,* Schild + 2-Pkt., abg.,9*,9* 6, 6,3* 3,3* 3,3* 3,* 3,* Höhe 36 schwenkbar über Längsrichtung ax. Reichweite * begrenzt durch hydr. Hubkraft Die Traglastwerte sind a Lasthaken des Liebherr-Schnellwechslers SW33 ohne Grabwerkzeuge in Tonnen (t) angegeben und gelten auf feste, ebene Untergrund bei geschlossener Pendelachse. Die Werte quer zu sind 36 schwenkbar. Die Werte längs zu (+/ 1 ) sind i nicht en Zustand über die Lenkachse und i en Zustand über die Starrachse angegeben. Die Werte gelten bei optialer Stellung des Verstellzylinders. Die angegebenen Traglastwerte basieren auf der ISO 67 und betragen ax. 7 % der statischen Kipplast oder 87 % der hydraulischen Hubkraft, oder sind begrenzt durch die zulässige Traglast des Lasthakens a Schnellwechsler (ax. t). Bei deontierte Schnellwechsler können sich die Traglasten u bis zu 1 kg erhöhen. Geäß der haronisierten Europäischen Nor EN 474- üssen Hydraulikbagger i Hebezeugbetrieb it entsprechenden Leitungsbruch sicherungen, einer Überlastwarneinrichtung, eine Tragittel (z. B. Lasthaken) und einer Traglasttabelle ausgerüstet sein. 16 A 914 Litronic

17 Tieflöffel-Ausrüstung it Monoblockausleger abgewinkelt 4,6 ft H26 Grabkurven it Schnellwechsler Löffelstiellänge 2,2 2,4 2,6 Max. Grabtiefe,2,4,6 Max. Reichweite auf Grundniveau 8,1 8,3 8, Max. Ausschütthöhe 6,3 6, 6,6 Max. Reichhöhe 9, 9,2 9,3 Min. vorderer Schwenkradius 2,4 2,1 2, Grabkräfte ohne Schnellwechsler Max. Reißkraft (ISO 61) kn 67,9 63,8 6,1 t 6,9 6, 6,1 Max. Losbrechkraft (ISO 61) kn 88,2 88,2 88,2 t 9, 9, 9, Max. Losbrechkraft it Aufreißlöffel 124,1 kn (12,6 t) ft Einsatzgewicht Das Einsatzgewicht beinhaltet die Grundaschine it 8-fach Bereifung und Zwischenringen, Monoblockausleger abgewinkelt 4,6, Löffelstiel 2,4, Schnellwechsler SW33 und Tieflöffel 8 /, 3. varianten A 914 litronic` it Schildabstützung A 914 litronic` it Schild + 2-Pkt.-Abstützung A 914 litronic` it Schilderabstützung A 914 litronic` it 4-Pkt.-Abstützung A 914 litronic` it Schildabstützung A 914 litronic` it Schild + 2-Pkt.-Abstützung Gewicht 1.3 kg 16. kg 16. kg 16.9 kg 1.6 kg 16.6 kg Tieflöffel Standsicherheit (Sicherheit 7 % nach ISO 67* eingerechnet) nicht Schild, Schild + 2-Pkt., Schilder, 4-Pkt., Schnittbreite Inhalt nach ISO 741 1) Gewicht nicht Schild, Schild + 2-Pkt., Stiellänge () Stiellänge () Stiellänge () Stiellänge () Stiellänge () Stiellänge () Stiellänge () Stiellänge () 2,2 2,4 2,6 2,2 2,4 2,6 2,2 2,4 2,6 2,2 2,4 2,6 2,2 2,4 2,6 2,2 2,4 2,6 2,2 2,4 2,6 2,2 2,4 2,6 3 kg 4 2),24 2 Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y 2),28 2 Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y 2),29 26 Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y 6 2),36 29 Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y 8 2), 34 Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y 1. 2),6 38 Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y 1.2 2),8 43 V V V Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y 4 3),26 24 Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y 3),3 24 Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y 3),31 2 Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y 6 3),39 27 Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y 8 3),3 32 Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y 1. 3),71 37 Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y 1.2 3),87 42 V V y Y Y V Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y V Y Y Y Y Y Y * it Sicherheit (7% der statischen Kipplast oder 87 % der hydr. Hubkraft) bei ax. Reichweite ohne Schnellwechsler, 36 schwenkbar bei geschlossener Pendelachse 1) vergleichbar it SAE (gehäuft) 2) Tieflöffel it Zähnen (auch als HD-Version verfügbar) 3) Tieflöffel it Schneide (auch als HD-Version verfügbar) Tieflöffel it 4 Schnittbreite it eingeschränkter Grabtiefe axial zulässiges Materialgewicht Y = 1,8 t/ 3, V = 1, t/ 3, y = 1,2 t/ 3, v = nicht zulässig A 914 Litronic 17

18 Tragfähigkeit it Monoblockausleger abgewinkelt 4,6 Stiel 2,2 Stiel 2,4 3, 4, 6, 7, 3, 4, 6, 7, nicht 2,2* 2,2* nicht 2,* 2,* 7, Schild, 2,2* 2,2* Schild + 2-Pkt., abg. 2,2* 2,2* Schilder, 2,2* 2,2* 3,9 7, Schild, 2,* 2,* Schild + 2-Pkt., abg. 2,* 2,* Schilder, 2,* 2,* 4,2 4-Pkt., 2,2* 2,2* 4-Pkt., 2,* 2,* nicht 3,* 3,* 1,9* 1,9* nicht 3,2* 3,2* 1,8* 1,8* 6, Schild, 3,* 3,* 1,9* 1,9* Schild + 2-Pkt., abg. 3,* 3,* 1,9* 1,9* Schilder, 3,* 3,* 1,9* 1,9*,6 6, Schild, 3,2* 3,2* 1,8* 1,8* Schild + 2-Pkt., abg. 3,2* 3,2* 1,8* 1,8* Schilder, 3,2* 3,2* 1,8* 1,8*,8 4-Pkt., 3,* 3,* 1,9* 1,9* 4-Pkt., 3,2* 3,2* 1,8* 1,8* nicht 3,7 3,9* 2,3 3,2* 1,9* 1,9* nicht 3,7 3,7* 2,3 3,2* 1,7* 1,7* 4, Schild, 3,9* 3,9* 2,6 3,2* 1,9* 1,9* Schild + 2-Pkt., abg. 3,9* 3,9* 3,2* 3,2* 1,9* 1,9* Schilder, 3,9* 3,9* 3,2* 3,2* 1,9* 1,9* 6, 4, Schild, 3,7* 3,7* 2,6 3,2* 1,7* 1,7* Schild + 2-Pkt., abg. 3,7* 3,7* 3,2* 3,2* 1,7* 1,7* Schilder, 3,7* 3,7* 3,2* 3,2* 1,7* 1,7* 6,7 4-Pkt., 3,9* 3,9* 3,2* 3,2* 1,9* 1,9* 4-Pkt., 3,7* 3,7* 3,2* 3,2* 1,7* 1,7* nicht 6,2 7,2* 3,4 4,9* 2,2 3,7 1,7 2,* nicht 6,3 6,7* 3,4 4,7* 2,2 3,7 1,7 1,8* 3, Schild, 7,2 7,2* 3,8 4,9* 2, 4,1* 2, 2,* Schild + 2-Pkt., abg. 7,2* 7,2* 4,9* 4,9* 3,9 4,1* 2,* 2,* Schilder, 7,2* 7,2* 4,8 4,9* 3,1 4,1* 2,* 2,* 7, 3, Schild, 6,7* 6,7* 3,9 4,7* 2, 3,9* 1,8* 1,8* Schild + 2-Pkt., abg. 6,7* 6,7* 4,7* 4,7* 3,9 3,9* 1,8* 1,8* Schilder, 6,7* 6,7* 4,7* 4,7* 3,1 3,9* 1,8* 1,8* 7,2 4-Pkt., 7,2* 7,2* 4,9* 4,9* 4,1* 4,1* 2,* 2,* 4-Pkt., 6,7* 6,7* 4,7* 4,7* 3,9* 3,9* 1,8* 1,8* nicht, 7,* 3,1,4 2,1 3, 1,6 2,2* nicht, 8,6* 3,1,4 2,1 3, 1,6 2,* 1, Schild, 6,3 7,* 3,6 6,* 2,4 4,3 1,9 2,2* Schild + 2-Pkt., abg. 7,* 7,*,8 6,* 3,8 4,* 2,2* 2,2* Schilder, 7,* 7,* 4, 6,* 3, 4,* 2,2* 2,2* 7,1 1, Schild, 6,4 8,6* 3,6,9* 2,4 4,3 1,8 2,* Schild + 2-Pkt., abg. 8,6* 8,6*,8,9* 3,8 4,4* 2,* 2,* Schilder, 8,3 8,6* 4,,8* 2,9 4,4* 2,* 2,* 7,3 4-Pkt., 7,* 7,* 6,* 6,* 4,* 4,* 2,2* 2,2* 4-Pkt., 8,6* 8,6*,8*,8* 4,4* 4,4* 2,* 2,* nicht,2 7,3* 2,9,2 2, 3,4 1,7 2,7* nicht,2 7,4* 2,9,2 2, 3,4 1,6 2,4* Schild, 6,1 7,3* 3,4 6, 2,3 4,2 1,9 2,7* Schild + 2-Pkt., abg. 7,3* 7,3*,6 6,6* 3,7 4,8* 2,7* 2,7* Schilder, 7,3* 7,3* 4,3 6,6* 2,9 4,8* 2,4 2,7* 6,8 Schild, 6,1 7,4* 3,4 6, 2,3 4,1 1,8 2,4* Schild + 2-Pkt., abg. 7,4* 7,4*,6 6,* 3,7 4,7* 2,4* 2,4* Schilder, 7,3* 7,3* 4,3 6,* 2,8 4,7* 2,3 2,4* 7, 4-Pkt., 7,3* 7,3* 6,6* 6,6* 4,7 4,8* 2,7* 2,7* 4-Pkt., 7,3* 7,3* 6,* 6,* 4,7 4,7* 2,4* 2,4* nicht,2 9,8* 2,9,2 2, 3,4 1,9 3,2 nicht,2 9,6* 2,9,1 1,9 3,4 1,8 3, 1, Schild, 6,1 9,8* 3,3 6,4 2,2 4,1 2,1 3,7* Schild + 2-Pkt., abg. 9,8* 9,8*, 6,* 3,6 4,6* 3, 3,7* Schilder, 7,9 9,8* 4,2 6,* 2,8 4,6* 2,7 3,7* 6,2 1, Schild, 6, 9,6* 3,3 6,4 2,2 4,1 2, 3,2* Schild + 2-Pkt., abg. 9,6* 9,6*, 6,* 3,6 4,6* 3,2* 3,2* Schilder, 7,9 9,* 4,2 6,* 2,8 4,6* 2, 3,2* 6,4 4-Pkt., 9,8* 9,8* 6,* 6,* 4,6* 4,6* 3,7* 3,7* 4-Pkt., 9,* 9,* 6,* 6,* 4,6 4,6* 3,2* 3,2* nicht,3 8,* 2,9,2 2, 4,3 nicht,3 8,3* 2,9,2 2,3 4, 3, Schild, 6,2 8,* 3,4,4* 2,8 4,6* Schild + 2-Pkt., abg. 8,* 8,*,4*,4* 4,6* 4,6* Schilder, 8,* 8,* 4,2,4* 3,6 4,6*,1 3, Schild, 6,1 8,3* 3,3,6* 2,6 4,* Schild + 2-Pkt., abg. 8,3* 8,3*,,6* 4,3 4,* Schilder, 8, 8,3* 4,2,6* 3,3 4,*,4 4-Pkt., 8,* 8,*,4*,4* 4,6* 4,6* 4-Pkt., 8,3* 8,3*,6*,6* 4,* 4,* nicht nicht 4, Schild, Schild + 2-Pkt., abg. Schilder, 4, Schild, Schild + 2-Pkt., abg. Schilder, 4-Pkt., 4-Pkt., Stiel 2,6 3, 4, 6, 7, 7, 6, 4, 3, 1, 1, 3, 4, nicht 1,9* 1,9* 1,8* 1,8* Schild, 1,9* 1,9* 1,8* 1,8* Schild + 2-Pkt., abg. 1,9* 1,9* 1,8* 1,8* Schilder, 1,9* 1,9* 1,8* 1,8* 4-Pkt., 1,9* 1,9* 1,8* 1,8* nicht 3,* 3,* 1,7* 1,7* 1,6* 1,6* Schild, 3,* 3,* 1,7* 1,7* 1,6* 1,6* Schild + 2-Pkt., abg. 3,* 3,* 1,7* 1,7* 1,6* 1,6* Schilder, 3,* 3,* 1,7* 1,7* 1,6* 1,6* 4-Pkt., 3,* 3,* 1,7* 1,7* 1,6* 1,6* nicht 3,* 3,* 2,3 3,2* 1,6* 1,6* Schild, 3,* 3,* 2,6 3,2* 1,6* 1,6* Schild + 2-Pkt., abg. 3,* 3,* 3,2* 3,2* 1,6* 1,6* Schilder, 3,* 3,* 3,1* 3,1* 1,6* 1,6* 4-Pkt., 3,* 3,* 3,1* 3,1* 1,6* 1,6* nicht 6,2* 6,2* 3,4 4,* 2,2 3,7 1,6 1,6* Schild, 6,2* 6,2* 3,9 4,* 2, 3,8* 1,6* 1,6* Schild + 2-Pkt., abg. 6,2* 6,2* 4,* 4,* 3,8* 3,8* 1,6* 1,6* Schilder, 6,2* 6,2* 4,* 4,* 3,1 3,8* 1,6* 1,6* 4-Pkt., 6,2* 6,2* 4,* 4,* 3,8* 3,8* 1,6* 1,6* nicht,6 9,4* 3,1, 2,1 3, 1, 1,8* Schild, 6,4 9,4* 3,6,7* 2,4 4,3 1,7 1,8* Schild + 2-Pkt., abg. 9,4* 9,4*,7*,7* 3,8 4,3* 1,8* 1,8* Schilder, 8,3 9,4* 4,,7* 2,9 4,3* 1,8* 1,8* 4-Pkt., 9,4* 9,4*,7*,7* 4,3* 4,3* 1,8* 1,8* nicht,2 7,4* 2,9,2 2, 3,4 1, 2,1* Schild, 6, 7,4* 3,3 6,4* 2,2 4,1 1,7 2,1* Schild + 2-Pkt., abg. 7,4* 7,4*,6 6,4* 3,7 4,7* 2,1* 2,1* Schilder, 7,4* 7,4* 4,2 6,4* 2,8 4,7* 2,1* 2,1* 4-Pkt., 7,4* 7,4* 6,4* 6,4* 4,7 4,7* 2,1* 2,1* nicht,1 9,2* 2,8,1 1,9 3,3 1,7 2,8* Schild, 6, 9,2* 3,2 6,4 2,2 4,1 1,9 2,8* Schild + 2-Pkt., abg. 9,2* 9,2*, 6,* 3,6 4,7* 2,8* 2,8* Schilder, 7,8 9,2* 4,1 6,* 2,8 4,7* 2,4 2,8* 4-Pkt., 9,2* 9,2* 6,* 6,* 4,6 4,7* 2,8* 2,8* nicht,2 8,6* 2,8,1 2,1 3,7 Schild, 6,1 8,6* 3,3,7* 2,4 4,3* Schild + 2-Pkt., abg. 8,6* 8,6*,,7* 4, 4,3* Schilder, 7,9 8,6* 4,2,8* 3,1 4,3* 4-Pkt., 8,6* 8,6*,8*,8* 4,3* 4,3* nicht 4, 4,4* Schild, 4,4* 4,4* Schild + 2-Pkt., abg. 4,4* 4,4* Schilder,,*,* 4,4* 4,4* 4-Pkt.,,*,* 4,4* 4,4* 4, 6,1 6,9 7,4 7, 7,2 6,7,6 3,7 Höhe 36 schwenkbar über Längsrichtung ax. Reichweite * begrenzt durch hydr. Hubkraft Die Traglastwerte sind a Lasthaken des Liebherr-Schnellwechslers SW33 ohne Grabwerkzeuge in Tonnen (t) angegeben und gelten auf feste, ebene Untergrund bei geschlossener Pendelachse. Die Werte quer zu sind 36 schwenkbar. Die Werte längs zu (+/ 1 ) sind i nicht en Zustand über die Lenkachse und i en Zustand über die Starrachse angegeben. Die angegebenen Traglastwerte basieren auf der ISO 67 und betragen ax. 7 % der statischen Kipplast oder 87 % der hydraulischen Hubkraft, oder sind begrenzt durch die zulässige Traglast des Lasthakens a Schnellwechsler (ax. t). Bei deontierte Schnellwechsler können sich die Traglasten u bis zu 1 kg erhöhen. Geäß der haronisierten Europäischen Nor EN 474- üssen Hydraulikbagger i Hebezeugbetrieb it entsprechenden Leitungsbruch sicherungen, einer Überlastwarneinrichtung, eine Tragittel (z. B. Lasthaken) und einer Traglasttabelle ausgerüstet sein. 18 A 914 Litronic

19 Tragfähigkeit it Monoblockausleger abgewinkelt 4,6 - Stiel 2,2 Stiel 2,4 3, 4, 6, 7, 3, 4, 6, 7, 7, Schild, 2,2* 2,2* 3,9 nicht 2,2* 2,2* Schild + 2-Pkt., abg. 2,2* 2,2* 7, Schild, 2,* 2,* 4,2 nicht 2,* 2,* Schild + 2-Pkt., abg. 2,* 2,* 6, Schild, 3,* 3,* 1,9* 1,9*,6 nicht 3,* 3,* 1,9* 1,9* Schild + 2-Pkt., abg. 3,* 3,* 1,9* 1,9* 6, Schild, 3,2* 3,2* 1,8* 1,8*,8 nicht 3,2* 3,2* 1,8* 1,8* Schild + 2-Pkt., abg. 3,2* 3,2* 1,8* 1,8* 4, Schild, 3,9* 3,9* 2,9 3,2* 1,9* 1,9* 6, nicht 3,9* 3,9* 2,6 3,2* 1,9* 1,9* Schild + 2-Pkt., abg. 3,9* 3,9* 3,2* 3,2* 1,9* 1,9* 4, Schild, 3,7* 3,7* 2,9 3,2* 1,7* 1,7* 6,7 nicht 3,7* 3,7* 2,6 3,2* 1,7* 1,7* Schild + 2-Pkt., abg. 3,7* 3,7* 3,2* 3,2* 1,7* 1,7* 3, Schild, 7,2* 7,2* 4,3 4,9* 2,8 4,1* 2,* 2,* 7, nicht 7,1 7,2* 3,8 4,9* 2, 3,7 2, 2,* Schild + 2-Pkt., abg. 7,2* 7,2* 4,9* 4,9* 4,1* 4,1* 2,* 2,* 3, Schild, 6,7* 6,7* 4,3 4,7* 2,8 3,9* 1,8* 1,8* 7,2 nicht 6,7* 6,7* 3,8 4,7* 2, 3,7 1,8* 1,8* Schild + 2-Pkt., abg. 6,7* 6,7* 4,7* 4,7* 3,9* 3,9* 1,8* 1,8* 1, Schild, 7,4 7,* 4, 6,* 2,7 4,3 2,1 2,2* 7,1 nicht 6,3 7,* 3,, 2,4 3,6 1,9 2,2* Schild + 2-Pkt., abg. 7,* 7,* 6,* 6,* 4, 4,* 2,2* 2,2* 1, Schild, 7,4 8,6* 4,,9* 2,7 4,3 2,* 2,* 7,3 nicht 6,4 8,6* 3,, 2,4 3,6 1,8 2,* Schild + 2-Pkt., abg. 8,6* 8,6*,9*,9* 4, 4,4* 2,* 2,* nicht 6,1 7,3* 3,4,3 2,3 3, 1,9 2,7* Schild, 7,1 7,3* 3,8 6,6* 2,6 4,2 2,2 2,7* Schild + 2-Pkt., abg. 7,3* 7,3*,9 6,6* 3,9 4,8* 2,7* 2,7* 6,8 nicht 6, 7,4* 3,3,3 2,2 3, 1,8 2,4* Schild, 7,1 7,4* 3,8 6,* 2,6 4,2 2, 2,4* Schild + 2-Pkt., abg. 7,4* 7,4*,9 6,* 3,9 4,7* 2,4* 2,4* 7, 1, Schild, 7,1 9,8* 3,8 6,* 2, 4,2 2,4 3,7* 6,2 nicht 6, 9,8* 3,3,3 2,2 3, 2,1 3,3 Schild + 2-Pkt., abg. 9,8* 9,8*,9 6,* 3,8 4,6* 3,6 3,7* 1, Schild, 7, 9,6* 3,7 6,* 2, 4,2 2,3 3,2* 6,4 nicht 6, 9,6* 3,3,2 2,2 3,4 2, 3,1 Schild + 2-Pkt., abg. 9,6* 9,6*,8 6,* 3,8 4,6* 3,2* 3,2* 3, Schild, 7,2 8,* 3,8,4* 3,2 4,6*,1 nicht 6,2 8,* 3,3,3 2,8 4,4 Schild + 2-Pkt., abg. 8,* 8,*,4*,4* 4,6* 4,6* 3, Schild, 7,1 8,3* 3,8,6* 3, 4,*,4 nicht 6,1 8,3* 3,3,3 2,6 4,1 Schild + 2-Pkt., abg. 8,3* 8,3*,6*,6* 4,* 4,* 4, nicht Schild, Schild + 2-Pkt., abg. 4, nicht Schild, Schild + 2-Pkt., abg. Stiel 2,6 3, 4, 6, 7, 7, Schild, 1,9* 1,9* 1,8* 1,8* 4, nicht 1,9* 1,9* 1,8* 1,8* Schild + 2-Pkt., abg. 1,9* 1,9* 1,8* 1,8* 6, Schild, 3,* 3,* 1,7* 1,7* 1,6* 1,6* 6,1 nicht 3,* 3,* 1,7* 1,7* 1,6* 1,6* Schild + 2-Pkt., abg. 3,* 3,* 1,7* 1,7* 1,6* 1,6* 4, Schild, 3,* 3,* 2,9 3,2* 1,6* 1,6* 6,9 nicht 3,* 3,* 2,6 3,2* 1,6* 1,6* Schild + 2-Pkt., abg. 3,* 3,* 3,2* 3,2* 1,6* 1,6* 3, Schild, 6,2* 6,2* 4,4 4,* 2,8 3,8* 1,6* 1,6* 7,4 nicht 6,2* 6,2* 3,9 4,* 2, 3,7 1,6* 1,6* Schild + 2-Pkt., abg. 6,2* 6,2* 4,* 4,* 3,8* 3,8* 1,6* 1,6* 1, Schild, 7, 9,4* 4,,7* 2,7 4,3* 1,8* 1,8* 7, nicht 6,4 9,4* 3,6,6 2,3 3,6 1,7 1,8* Schild + 2-Pkt., abg. 9,4* 9,4*,7*,7* 4, 4,3* 1,8* 1,8* nicht 6, 7,4* 3,3,3 2,2 3, 1,7 2,1* Schild, 7, 7,4* 3,8 6,4* 2, 4,2 2, 2,1* Schild + 2-Pkt., abg. 7,4* 7,4*,9 6,4* 3,8 4,7* 2,1* 2,1* 7,2 1, Schild, 7, 9,2* 3,7 6, 2, 4,1 2,2 2,8* 6,7 nicht,9 9,2* 3,2,2 2,2 3,4 1,9 2,8* Schild + 2-Pkt., abg. 9,2* 9,2*,8 6,* 3,8 4,7* 2,8* 2,8* 3, Schild, 7, 8,6* 3,7,7* 2,8 4,3*,6 nicht 6, 8,6* 3,3,2 2,4 3,8 Schild + 2-Pkt., abg. 8,6* 8,6*,7*,7* 4,2 4,3* 4, Schild, 4,4* 4,4* 3,7 nicht 4,4* 4,4* Schild + 2-Pkt., abg. 4,4* 4,4* Höhe 36 schwenkbar über Längsrichtung ax. Reichweite * begrenzt durch hydr. Hubkraft Die Traglastwerte sind a Lasthaken des Liebherr-Schnellwechslers SW33 ohne Grabwerkzeuge in Tonnen (t) angegeben und gelten auf feste, ebene Untergrund bei geschlossener Pendelachse. Die Werte quer zu sind 36 schwenkbar. Die Werte längs zu (+/ 1 ) sind i nicht en Zustand über die Lenkachse und i en Zustand über die Starrachse angegeben. Die angegebenen Traglastwerte basieren auf der ISO 67 und betragen ax. 7 % der statischen Kipplast oder 87 % der hydraulischen Hubkraft, oder sind begrenzt durch die zulässige Traglast des Lasthakens a Schnellwechsler (ax. t). Bei deontierte Schnellwechsler können sich die Traglasten u bis zu 1 kg erhöhen. Geäß der haronisierten Europäischen Nor EN 474- üssen Hydraulikbagger i Hebezeugbetrieb it entsprechenden Leitungsbruch sicherungen, einer Überlastwarneinrichtung, eine Tragittel (z. B. Lasthaken) und einer Traglasttabelle ausgerüstet sein. A 914 Litronic 19

20 Tieflöffel-Ausrüstung it Verstellausleger seitlich verstellbar 3,3 ft H23 ft R 216 Grabkurven it Schnellwechsler 4 6 Löffelstiellänge 2, 2,2 2,4 Max. Grabtiefe,,2,4 Max. Reichweite auf Grundniveau 8,3 8, 8,7 Max. Ausschütthöhe 6, 6,6 6,8 Max. Reichhöhe 9,3 9,4 9, Min. vorderer Schwenkradius 3, 2,9 2,7 1 it Stiel 2, 4 it Stiel 2, 2 it Stiel 2,2 it Stiel 2,2 3 it Stiel 2,4 6 it Stiel 2,4 bei ax. seitlicher Auslegerverstellung, bei Geradstellung des für senkrechte Grabenwände Auslegers Grabkräfte ohne Schnellwechsler 4 6 Max. Reißkraft (ISO 61) kn 72,7 67,9 63,8 t 7,4 6,9 6, Max. Losbrechkraft (ISO 61) kn 88,2 88,2 88,2 t 9, 9, 9, Max. Losbrechkraft it Aufreißlöffel 124,1 kn (12,6 t) Einsatzgewicht Das Einsatzgewicht beinhaltet die Grundaschine it 8-fach Bereifung und Zwischenringen, Verstellausleger seitlich verstellbar 3,3, Löffelstiel 2,2, Schnellwechsler SW33 und Tieflöffel 8 /, 3. varianten A 914 litronic` it Schildabstützung A 914 litronic` it Schild + 2-Pkt.-Abstützung A 914 litronic` it Schilderabstützung A 914 litronic` it Schildabstützung A 914 litronic` it Schild + 2-Pkt.-Abstützung Gewicht 16.4 kg 17.4 kg 17.4 kg 16. kg 17. kg 39 Tieflöffel Standsicherheit (Sicherheit 7 % nach ISO 67* eingerechnet) nicht Schild, Schild + 2-Pkt., Schilder, Schnittbreite Inhalt nach ISO 741 1) Gewicht nicht Schild, Schild + 2-Pkt., Stiellänge () Stiellänge () Stiellänge () Stiellänge () Stiellänge () Stiellänge () Stiellänge () 2, 2,2 2,4 2, 2,2 2,4 2, 2,2 2,4 2, 2,2 2,4 2, 2,2 2,4 2, 2,2 2,4 2, 2,2 2,4 3 kg 2),29 26 Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y 6 2),36 29 Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y 8 2), 34 Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y 1. 2),6 38 Y V V Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y 1.2 2),8 43 y y y V V V Y Y Y Y Y Y V V V Y Y Y Y Y Y 3),31 2 Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y 6 3),39 27 Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y 8 3),3 32 Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y 1. 3),71 37 V V V Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y 1.2 3),87 42 y y v V V y Y Y Y Y Y Y V V y Y Y V Y Y Y * it Sicherheit (7 % der statischen Kipplast oder 87 % der hydr. Hubkraft) bei ax. Reichweite ohne Schnellwechsler, 36 schwenkbar bei geschlossener Pendelachse 1) vergleichbar it SAE (gehäuft) 2) Tieflöffel it Zähnen (auch als HD-Version verfügbar) 3) Tieflöffel it Schneide (auch als HD-Version verfügbar) axial zulässiges Materialgewicht Y = 1,8 t/ 3, V = 1, t/ 3, y = 1,2 t/ 3, v = nicht zulässig 2 A 914 Litronic

21 Tragfähigkeit it Verstellausleger seitlich verstellbar 3,3 Stiel 2, 3, 4, 6, 7, Stiel 2,2 3, 4, 6, 7, 7, 6, 4, 3, 1, 1, 3, nicht 2,4* 2,4* Schild, 2,4* 2,4* Schild + 2-Pkt., abg. 2,4* 2,4* 4,2 Schilder, 2,4* 2,4* nicht 3,8 4,1* 2,1* 2,1* Schild, 4,1* 4,1* 2,1* 2,1* Schild + 2-Pkt., abg. 4,1* 4,1* 2,1* 2,1*,8 Schilder, 4,1* 4,1* 2,1* 2,1* nicht 6,3* 6,3* 3,8 4,8* 2,3 3,8 1,8 2,* Schild, 6,3* 6,3* 4,2 4,8* 2,6 3,9* 2,* 2,* Schild + 2-Pkt., abg. 6,3* 6,3* 4,8* 4,8* 3,9* 3,9* 2,* 2,* 6,7 Schilder, 6,3* 6,3* 4,7* 4,7* 3,1 3,9* 2,* 2,* nicht 6,4 8,9* 3,6,* 2,3 3,7 1, 2,1* Schild, 7,2* 8,9* 4,,* 2, 4,2* 1,8 2,1* Schild + 2-Pkt., abg. 8,9* 8,9*,*,* 3,9 4,2* 2,1* 2,1* 7,1 Schilder, 8,6* 8,8* 4,8,* 3,1 4,2* 2,1* 2,1* nicht 6,3 9,4* 3,6, 2,1 3,6 1,4 2,4* Schild, 7,* 9,4* 4, 6,1* 2,4 4,3* 1,6 2,4* Schild + 2-Pkt., abg. 9,4* 9,4*,7 6,1* 3,8 4,* 2,4* 2,4* 7,2 Schilder, 8,4* 9,4* 4,7 6,1* 3, 4,* 2,1 2,4* nicht 6,2,1* 3,4,6* 2, 3, 1,4 2,6 Schild, 7,1,1* 3,9 6,3* 2,2 4,2 1,6 2,8* Schild + 2-Pkt., abg.,1*,1*,8 6,3* 3,7 4,* 2,8 2,8* 7, Schilder, 8,6,1* 4,8 6,3* 2,8 4,* 2,1 2,8* nicht,8,4* 3,,4 1,8 3,3 1,6 2,9 Schild, 6,7,4* 3,4 6,* 2,1 4, 1,8 3,* Schild + 2-Pkt., abg.,4*,4*,7 6,* 3, 4,2* 3,1 3,* 6,4 Schilder, 8,,4* 4,3 6,* 2,6 4,2* 2,4 3,* nicht,3 9,6* 2,8,* 2,1 3,1* Schild, 6,2 9,6* 3,2,* 2, 3,1* Schild + 2-Pkt., abg. 9,6* 9,6*,*,* 3,1* 3,1*,3 Schilder, 8, 9,6* 4,1,1* 3,1* 3,1* 7, 6, 4, 3, 1, 1, 3, nicht 2,1* 2,1* 2,1* 2,1* Schild, 2,1* 2,1* 2,1* 2,1* Schild + 2-Pkt., abg. 2,1* 2,1* 2,1* 2,1* 4, Schilder, 2,1* 2,1* nicht 3,8 3,9* 2,* 2,* 1,9* 1,9* Schild, 3,9* 3,9* 2,* 2,* 1,9* 1,9* Schild + 2-Pkt., abg. 3,9* 3,9* 2,* 2,* 1,9* 1,9* 6, Schilder, 3,9* 3,9* 2,* 2,* 1,9* 1,9* nicht 3,8 4,6* 2,3 3,8 1,7 1,8* Schild, 4,2 4,6* 2,6 3,9* 1,8* 1,8* Schild + 2-Pkt., abg. 4,6* 4,6* 3,9* 3,9* 1,8* 1,8* 6,9 Schilder, 4,6* 4,6* 3,2 3,8* 1,8* 1,8* nicht 6,4 8,* 3,6,4* 2,3 3,7 1,4 1,9* Schild, 7,2 8,* 4,,4* 2,6 4,2* 1,7 1,9* Schild + 2-Pkt., abg. 8,* 8,*,4*,4* 3,9 4,2* 1,9* 1,9* 7,3 Schilder, 8,4* 8,4* 4,7,4* 3,1* 4,2* 1,9* 1,9* nicht 6,3 9,3* 3,6, 2,2 3,7 1,3 2,1* Schild, 7, 9,3* 4, 6,1* 2, 4,3 1,6 2,1* Schild + 2-Pkt., abg. 9,3* 9,3*,7 6,1* 3,9 4,4* 2,1* 2,1* 7,4 Schilder, 8,4 9,3* 4,7 6,1* 3, 4,4* 2, 2,1* nicht 6,2,* 3,4,6 2, 3, 1,3 2, Schild, 7,1,* 3,9 6,2* 2,3 4,2 1,6 2,* Schild + 2-Pkt., abg.,*,*,8 6,2* 3,7 4,* 2,* 2,* 7,2 Schilder, 8,,* 4,8 6,2* 2,8 4,* 2, 2,* nicht,8,3* 3,,4 1,8 3,3 1, 2,8 Schild, 6,7,3* 3, 6,4* 2,1 4,1 1,7 3,3* Schild + 2-Pkt., abg.,3*,3*,8 6,4* 3, 4,4* 3, 3,3* 6,6 Schilder, 8,,3* 4,4 6,4* 2,7 4,4* 2,2 3,3* nicht,3,* 2,8,1 1,9 3,1* Schild, 6,2,* 3,2,* 2,3 3,1* Schild + 2-Pkt., abg.,*,*,4,* 3,1* 3,1*,6 Schilder, 8,1,1* 4,1,* 2,9 3,1* Stiel 2,4 3, 4, 6, 7, 7, 6, 4, 3, 1, 1, 3, nicht 2,* 2,* 1,9* 1,9* Schild, 2,* 2,* 1,9* 1,9* Schild + 2-Pkt., abg. 2,* 2,* 1,9* 1,9* 4,8 Schilder, 2,* 2,* 1,9* 1,9* nicht 3,6* 3,6* 2,3 2,3* 1,7* 1,7* Schild, 3,6* 3,6* 2,3* 2,3* 1,7* 1,7* Schild + 2-Pkt., abg. 3,6* 3,6* 2,3* 2,3* 1,7* 1,7* 6,3 Schilder, 3,6* 3,6* 2,3* 2,3* 1,7* 1,7* nicht 3,8 4,4* 2,4 3,7* 1,6 1,7* Schild, 4,2 4,4* 2,6 3,7* 1,7* 1,7* Schild + 2-Pkt., abg. 4,4* 4,4* 3,7* 3,7* 1,7* 1,7* 7,1 Schilder, 4,4* 4,4* 3,2* 3,7* 1,7* 1,7* nicht 6, 8,1* 3,6,2* 2,3 3,7 1,4 1,8* 1,4 1,7* Schild, 7,2* 8,1* 4,,2* 2,6 4,1* 1,6 1,8* 1,6 1,7* Schild + 2-Pkt., abg. 8,1* 8,1*,2*,2* 3,9* 4,1* 1,8* 1,8* 1,7* 1,7* 7, Schilder, 8,* 8,* 4,7,2* 3,2 4,1* 1,8* 1,8* 1,7* 1,7* nicht 6,2 9,2* 3,6*, 2,2 3,7 1,3 2,4 1,3 1,9* Schild, 7, 9,2* 3,9* 6,* 2, 4,2* 1, 2,* 1, 1,9* Schild + 2-Pkt., abg. 9,2* 9,2*,7*,9* 3,8 4,4* 2,* 2,* 1,9* 1,9* 7,6 Schilder, 8,4 9,2* 4,6 6,* 3,1 4,4* 2, 2,* 1,9 1,9* nicht 6,3 9,9* 3,4, 2, 3, 1,3 2,2* Schild, 7,* 9,9* 3,9 6,2* 2,3 4,2 1, 2,2* Schild + 2-Pkt., abg. 9,9* 9,9*,7 6,2* 3,7 4,4* 2,2* 2,2* 7,4 Schilder, 8,4* 9,9* 4,7 6,2* 2,9 4,* 1,9 2,2* nicht,8,2* 3,1, 1,8 3,3 1,4 2,6 Schild, 6,7,2* 3, 6,3* 2,1 4,1 1,6 2,9* Schild + 2-Pkt., abg.,2*,2*,8 6,3* 3, 4,4* 2,8 2,9* 6,9 Schilder, 8,6,2* 4,4 6,3* 2,7 4,* 2,1 2,9* nicht,4,3* 2,7,1 1,8 3,* Schild, 6,3,3* 3,2,8* 2,1 3,* Schild + 2-Pkt., abg.,3*,3*,4,8* 3,* 3,*,8 Schilder, 8,1,4* 4,1,9* 2,7 3,* Höhe 36 schwenkbar über Längsrichtung ax. Reichweite * begrenzt durch hydr. Hubkraft Die Traglastwerte sind a Lasthaken des Liebherr-Schnellwechslers SW33 ohne Grabwerkzeuge in Tonnen (t) angegeben und gelten auf feste, ebene Untergrund bei geschlossener Pendelachse. Die Werte quer zu sind 36 schwenkbar. Die Werte längs zu (+/ 1 ) sind i nicht en Zustand über die Lenkachse und i en Zustand über die Starrachse angegeben. Die Werte gelten bei optialer Stellung des Verstellzylinders. Die angegebenen Traglastwerte basieren auf der ISO 67 und betragen ax. 7 % der statischen Kipplast oder 87 % der hydraulischen Hubkraft, oder sind begrenzt durch die zulässige Traglast des Lasthakens a Schnellwechsler (ax. t). Bei deontierte Schnellwechsler können sich die Traglasten u bis zu 1 kg erhöhen. Geäß der haronisierten Europäischen Nor EN 474- üssen Hydraulikbagger i Hebezeugbetrieb it entsprechenden Leitungsbruch sicherungen, einer Überlastwarneinrichtung, eine Tragittel (z. B. Lasthaken) und einer Traglasttabelle ausgerüstet sein. A 914 Litronic 21