2011 ZÜGER PFLANZEN ZÜGER. Tel Fax

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "2011 ZÜGER PFLANZEN ZÜGER. Tel. 044 940 43 34 Fax 044 941 74 73 zueger.gartenbau@bluewin.ch www.schlossgaertnerei-zueger.ch"

Transkript

1 Tel Fax ZÜGER Pflanzen- und Gartenbau Schlossweg/ Burg 8610 Uster 2011 ZÜGER PFLANZEN

2 Pflanzen- und Gartenbau Schlossweg/Burg, CH-8610 Uster Tel , Fax ZÜGER Inhalt Miscellaneous...4 Liebe Gärtnerinnen, liebe Gärtner Who is who »...Sieh s an sieh s an, es spricht mit dir:»schön Mädchen du, bleib doch bei mir!«...«- so heisst es im Gedicht Das Blümchen von Johann Wilhelm Ludwig Gleim. Dem Zauber der Blumen sind wir seit Menschengedenken verfallen. Die Ägypter besangen die Makellosigkeit des Lotus, die Kreter malten blühende Glyzinienzweige auf ihre Palastwände, hartgesottene Amsterdamer Kaufleute gaben im siebzehnten Jahrhundert für die sogenannte Schwarze Tulpe ihr ganzes Vermögen aus. Besonders angetan aber haben es die Blumen seit jeher den Künstlern.»Ich habe bei der Blume nach der Ursache der Schönheit aller Dinge geforscht; die Blume hat mir geantwortet und mein Gemüt mit dem Wohlgeruch der Liebe erfüllt.«giovanni Segantini An der Faszination für unsere Flora hat sich bis heute nichts geändert. In diesem Heft stellen wir Ihnen zwei Persönlichkeiten vor, die sich auf ausserordentliche Weise mit Pflanzen befassen und unsere nächste Ausstellung massgeblich mitgestalten: Susi Lindig zeigt fotografische Impressionen von Blumen, die sie in der Schlossgärtnerei aufgenommen hat, und der Apotheker Max Bandle nimmt Sie mit auf einen Rundgang durch den Garten und führt Sie in die Geheimnisse der Arzneipflanzen ein. Wir freuen uns auf die kommende Saison und hoffen, dass Sie mit von der Partie sein werden. Zaubergarten Apotheke...6 Kletterpflanzen A-Z botanisch...8 Pflanzenverzeichnis A-Z botanisch...12 Pflanzenverzeichnis A-Z deutsch...34 Arznei- und Giftpflanzen...34 Uster, im März 2011 Susanne und Paul Züger Gewürz- und Aromapflanzen...35 Gräser und Farne...36 Wildstauden...36 Zierstauden...38 PS: Treffpunkt Garten 2011 findet am 4. und 5. Juni statt. Die diesjährige Ausstellung trägt den Titel Zaubergarten Apotheke, mit Beiträgen der St. Peter- Apotheke Zürich und der Fotografin Susi Lindig. Vernissage ist am Samstag, 4. Juni 2011 (siehe Artikel auf Seite 6). Persönliche Einladung folgt. Anzeige

3 Miscellaneous Who is who 2011 Schlossgärtnerei Uster Unser Betrieb arbeitet seit 1983 naturnah, d.h. Nützlings- statt Gifteinsatz, organischer Dünger statt gewässerbelastende Nährsalze, natürliches Wachstum statt biotechnische Manipulation, keine Verwendung von gebeiztem Saatgut, Förderung der Boden-Mikroorganismen statt Sterilisation der Erde, selektives jäten statt Herbizideinsatz, kein vorzeitiges Antreiben der Kulturen, wieder verwendbare Töpfe, Kompostbewirtschaftung. Geöffnet und Samstagnachmittag geschlossen. Wochenmärkte Zürich-Bürkliplatz: Dienstag und Freitag Zürich-Oerlikon: Samstag Telefonische Vorbestellungen werden gerne bis um Uhr des Vortags entgegengenommen. Garten- und Landschaftsbau Nebst der Gärtnerei entwerfen, bauen und pflegen wir Gartenanlagen und begrünen Terrassen oder Fassaden. Auch hier gelten die gleich strengen Richtlinien wie in der Schlossgärtnerei, d.h. soviel Ökologie wie möglich. Im Winter beschäftigen wir uns mit dem Schneiden von Bäumen und Sträuchern. Um diese anspruchsvolle Aufgabe gut ausführen zu können, braucht es viel Wissen und Erfahrung. Unsere Lehrlinge werden dafür intensiv geschult und wir sind stolz darauf, unsere Fachkompetenz unter Beweis stellen zu können. Samen Wir produzieren viele Samen selber. Unseren Stammkunden geben wir gerne Kleinportionen davon ab (s. Shop unter Geschenkgutscheine und Bestellungen Tel Fax Treffpunkt Garten und Ausstellung /5. Juni. Vernissage Samstag, :30. Nähere Angaben zur diesjährigen Ausstellung finden Sie auf Seite 6. Arzneipflanzengarten ETH im Hönggerberg Der von uns betreute Arzneipflanzengarten der ETH im Hönggerberg wird von Jahr zu Jahr schöner. Der Garten ist rollstuhlgängig und jederzeit begehbar. Botanische Nomenklatur Als massgebende Quelle dient uns jeweils die neuste Ausgabe des ZANDER, Handwörterbuch der Pflanzennamen (18. Auflage, 2008). Bildmaterial zum Pflanzenverzeichnis Leider können wir in diesem Verzeichnis keine Pflanzen abbilden. Es gibt jedoch hervorragende Kataloge und Bücher, die Sie bei uns beziehen können, z.b. Pflanzen für unsere Gärten zum Preis von Fr Bilder finden Sie auch auf oder Adressänderungen Bitte melden Sie sich, wenn wir Ihre Post- Adresse korrigieren oder eliminieren sollen und wenn Sie lieber per informiert werden möchten. Mitgliedschaften Jardin Suisse Unternehmerverband Gärtner Schweiz, The Royal Horticultural Society London (RHS), Schweizerische Gesellschaft für biologischen Landbau (Bioterra), Gesellschaft Schweizer Staudenfreunde (GSS) Wädenswil. Foto: Hannes Rindlisbacher V.l.n.r.: Paul Züger (60), Gartengestalter, Arbeitgeber; Susanne Züger (58), Gärtnerin, Arbeitgeberin; Michael Züger (28), Auszubildender Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau; Alice Waldesbühl (43), Floristin; Sven Hager (17), Auszubildender Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau. Portrait Sabine Baumann (38) ist im letzten Jahr wieder als Gärtnerin zur Schlossgärtnerei zurückgekehrt, nachdem sie einige Jahre in der Masoala-Halle des Zürcher Zoos tätig war. Ihre ausgeprägte Naturverbundenheit kommt auf alle möglichen Arten zum Ausdruck, z.b. indem sie an der Fachhochschule Wädenswil den Lehrgang für naturnahen Garten- und Landschaftsbau absolvierte, beim Quartierhof Weinegg der Stadt Zürich in der Arbeitsruppe»Weinegg macht Schule«mitwirkte oder im Alleingang vom italienischen Sarzana nach Rom pilgerte. Zur Zeit bildet sie sich berufsbegleitend an der Pädagogischen Hochschule Zürich zur Kindergärtnerin-Unterstufenlehrerin aus. 5 5

4 Zaubergarten Apotheke Naturheilmittel und die St. Peter-Apotheke Naturheilmittel und die St. Peter-Apotheke Die kommende Ausstellung in der Schlossgärtnerei ist dem Thema Naturheilmittel gewidmet. Sie entsteht in Zusammenarbeit mit der für Komplementärmedizin weit herum bekannten St. Peter- Apotheke Zürich und mit Bildern der Fotografin Susi Lindig, Zürich. Vernissage ist am Samstag, 4. Juni 2011 um Uhr, Finissage am Samstag, 27. August Susi Lindig, Fotografin, Zürich Die Fotografin Mitten in der Stadt Zürich lebend hat sie immer von einem Garten geträumt und auf einem kleinen Balkon im Kreis 5 mit Platz für nur einen Stuhl noch und noch Gartenbücher studiert. Dann hat sich vor 10 Jahren ihr Wunsch erfüllt und sie ist zur begeisterten Hobbygärtnerin geworden. Fasziniert von der Vielfalt der Farben und Formen der Blumen hat sie angefangen zu fotografieren. Während sie am Anfang die Pflanzen in ihrer Ganzheit aufgenommen hat, sind ihre Bilder später abstrakter geworden. Bei den in der Ausstellung gezeigten Fotografien ist es ihr vortrefflich gelungen, Konkretes wegzulassen und die Blumen in ihren Farben und ihrer Ausstrahlung festzuhalten. Alle Aufnahmen sind letztes Jahr in der Schlossgärtnerei in Uster entstanden. Die Schlossgärtnerei, die sich seit ihrer Gründung mit der Anzucht und Vermehrung von Gewürz-, Duft- und Arzneipflanzen befasst, ist ein wunderbarer Ort, um ihre Schönheit, das Wirkungsspektrum und die Kultur zeigen zu können. Hier fotografierte Susi Lindig für das Projekt. Aus den Fotos, die in der Ausstellung in Grossformat gezeigt werden, entstanden auch Glückwunschkarten mit beigefügten Samentüten, welche in der Gärtnerei und in der St. Peter-Apotheke zu beziehen sind. Max Bandle, Apotheker Der Apotheker Der auf Phytotherapie und Spagyrik spezialisierte Pharmakologe Max Bandle ist seit seinem Studium fasziniert von den heilkundlichen, botanischen und kulturgeschichtlichen Aspekten der Arzneipflanzen. Aufgewachsen in Greifensee, ist er heute leitender Mitarbeiter der St. Peter-Apotheke Zürich und wohnhaft in Uster. Seit Jahrzehnten sind Traditionelle Chinesische Medizin, Homöopathie, Anthroposophische Medizin, Blutegel, erlesene Naturkosmetik, Frischpflanzentinkturen und Heilkräuter untrennbar mit der St. Peter Apotheke Zürich verbunden. Das neuste Projekt Zaubergarten Apotheke passt gut zu ihrer Philosophie von bester Qualität und kompetenter Beratung: genaues Hinsehen und Prüfen, woher die Heilkräuter kommen und was sie an Sorgfalt brauchen, um ihre Wirkung entfalten zu können. Apotheker und Kräuterspezialist Max Bandle wird Sie während der Ausstellung auf Spaziergänge durch den Kräutergarten mitnehmen und Wissenswertes über Inhaltsstoffe und Wirkung der Pflanzen vermitteln. Seine Spezialisierungen sind die Phytotherapie und die Spagyrik. Während bei der ersten die Pflanzen vorwiegend materiell in Form von Tees, Tinkturen oder Extrakten eingesetzt werden, werden in der Spagyrik alle Wirkungsebenen der Pflanzen berücksichtigt. Neben der stofflichen Wirkung kommen so auch energetische und informative Wirkungen zum Zuge. Besonders interessant ist, dass dabei auch das Wesen und der Charakter der Arzneiflanzen sowie die Signaturenlehre der traditionellen europäischen Medizin mit einbezogen werden. Führungen mit Apotheker Max Bandle durch die Kräutergärten der Schlossgärtnerei Uster Sonntag, 5. Juni 2011 Samstag. 9. Juli 2011 Samstag, 27. August 2011 Die Zeiten entnehmen Sie bitte dem Ausstellungsprogramm auf unserer Homepage Idee und Realisation: Gerda Müller Kommunikationsdesign Zürich

5 Kletterpflanzen Deutscher Name Farbe in cm Standort und Bodenansprüche Actinidia deliciosa Kiwi Grossfruchtige weiss arguta Issai Kiwi Kleinfruchtige weiss kolomikta Strahlengriffel Flamingo- weiss Akebia quinata Akebie dunkelrosa Apios americana Zimtwein braunrot Aristolochia macrophylla Pfeifenwinde gelbgrün Campsis radicans Klettertrompete orange Atropurpurea Klettertrompete saturnrot x tagliabuana Klettertrompete orange Clematis Kleinblumige alpina Waldrebe Alpen- hellblau Ruby Waldrebe Alpen- purpurrosa White Moth Neu Waldrebe Alpen- weiss armandii Waldrebe Armands weiss eriostemon Hendersonii Waldrebe blauviolett x fargesioides Summersnow Waldrebe cremeweiss flammula Waldrebe Mandel- weiss integrifolia Arabelle Clematis Glanzblättrige blau Durandii Clematis Glanzblättrige blau Rooguchi Clematis Glanzblättrige blauviolett montana Broughton Star Waldrebe Berg- dunkelrosa Grandiflora Neu Waldrebe Berg- weiss Mayleen Neu Waldrebe Berg- rosa Tetra Rose Waldrebe Berg- dunkelrosa var. rubens Waldrebe Berg- rosa Wilsonii Waldrebe Berg- weiss orientalis Orange Peel Waldrebe Orientalische gelborange rehderiana Neu Waldrebe Rehders vanillegelb serratifolia Golden Tiara Waldrebe Koreanische goldgelb tangutica Waldrebe Mongolische gelb terniflora Waldrebe Rispenblütige weiss texensis Gravetye Beauty Waldrebe Texas karminrot Princess Diana Waldrebe Texas dunkelrosa Sir Trevor Lawrence Waldrebe Texas fuchsiarot vitalba Waldrebe, Niele weiss viticella Waldrebe Italienische blauviolett Betty Corning Waldrebe Italiensiche hellviolett Blue Belle Waldrebe Italienische violettblau Entel Waldrebe Italienische rosa Etoile Violette Waldrebe Italienische dunkelviolett Jenny Caddick Waldrebe Italienische dunkelrosa Julia Correvon Waldrebe Italienische kirschrot Little Nell Waldrebe Italienische hellrosa Prince Charles Waldrebe Italiensiche hellblau Purpurea Plena Elegans Waldrebe Italienische purpurrot Södertälje Neu Waldrebe Italiensiche karminrot sonnig, geschützt, nährstoffreich sonnig, geschützt, nährstoffreich sonnig/halbschattig, humos, durchlässig sonnig/halbschattig, durchlässig sonnig, humos, nährstoffreich halbschattig/schattig, feucht sonnig, windgeschützt, tiefgründig sonnig, windgeschützt, tiefgründig sonnig, windgeschützt, tiefgründig halbschattig, windgeschützt, feucht halbschattig, windgeschützt, humos halbschattig, windgeschützt, humos sonnig/halbschattig, windgeschützt sonnig/halbschattig, windgeschützt sonnig/halbschattig, windgeschützt sonnig/halbschattig, kalkhaltig sonnig/halbschattig, kalkhaltig sonnig/halbschattig, kalkhaltig sonnig/halbschattig, feucht, geschützt sonnig/halbschattig, nährstoffreich, geschützt sonnig, nährstoffreich, humos sonnig/halbschattig, windgeschützt sonnig/halbschattig, windgeschützt sonnig/halbschattig, windgeschützt Grosse, behaarte Früchte, ertragreich, robust Viele glattschalige, grüne, süsse Beeren Schlingpflanze, duftend, Blattspitzen weissrosa Schlingpflanze, duftend, problemlos, schönes Blatt Schlinger, Schnittblume, würziger Duft der Blüten Schlinger, dichte Vorhänge bildend, grossblättrig Wurzelkletterer, fiederblättrig, attraktiver Herbstblüher Wurzelkletterer, wertvoller Spätsommerblüher Wurzelkletterer, blühfreudig, gesund Blattranker, nickende Blüten, für eher kühle Lagen Blattranker, wüchsig, lange Blattranker, reichblühend, sehr dekorativ Blattranker, immergrün, duftende Blüten, Winterschutz Blattranker, glockige Blüten, gut geeignet für Töpfe Blattranker, duftende Blüten, wüchsig und gesund Blattranker, reichblühend, fein duftende Blüten Blattranker, guter Rosenpartner, schön auch in Töpfen Blattranker, blühfreudig, gesund, schön zu Rosen Blattranker, glockige Blüten, Rosenpartner, duftend Blattranker, unzählige, gefüllte Blüten, wüchsig Blattranker, wüchsig, gesund, reichblühend Blattranker, Blüten nach Vanille duftend, wüchsig Blattranker, duftend, kräftiger, gesunder Wuchs Blattranker, sehr wüchsig, zart duftende Blüten Blattranker, wertvoller Sommerblüher Blattranker, schöner Fruchtstand, Blätter blaugrau Blattranker, glockige, zart duftende Blüten, wüchsig Blattranker, goldene Blüten, Staubgefässe purpur Blattranker, kräftiger Wuchs, Nachblüte im Herbst Blattranker, späte, kleine, stark duftende Blüten Blattranker karminrot schattiert, reichblühend Blattranker, zahlreiche, aparte Blüten, schön in Töpfen Blattranker, aparte Blütenfarbe, für Kübel und Töpfe Blattranker, einheimisch, wächst üppig Blattranker, glockige, zahlreiche Blüten, gesund Blattranker, Glöckchen mit sehr gutem Duft Blattranker, gesunde, alte Sorte, gut für Töpfe Blattranker, aparte, zahlreiche Blüten, gesund Blattranker, Farbstabil und sehr gesund Blattranker, gesund, gut geeignet für Kübelund Töpfe Blattranker, schönes Rot ohne Blauanteil, wüchsig Blattranker, zierliche Sorte, schön und reichblühend Blattranker, viele Blüten, sehr gut für Kübel und Töpfe Blattranker, zierliche, gefüllte Blüten, alte Sorte Blattranker, dekorative Blüten, schön in Töpfen

6 Kletterpflanzen Deutscher Name Farbe in cm Standort und Bodenansprüche Clematis Grossblumige Asagasumi Clematis weiss 5-6/ Barbara Harrington Clematis rosa Comtesse de Bouchaud Clematis rosa Hakuookan Clematis sepiablau 5-6/ Huldine Clematis perlmuttweiss Miniseelik Clemaits purpurrosa Rhapsody Clematis blau Rosemoor Clematis saturnrot 5-6/ The President Neu Clematis blau 5-6/ Warszawa Nike Clematis dunkelviolett Yukikomachi Clematis weiss Hedera helix Efeu hellgelb Humulus lupulus Hopfen Wilder hellgrün Northern Brew Hopfen Brau- hellgrün Hydrangea anomala subsp. petiolaris Hortensie Kletter- weiss Ipomoea purpurea Prunkwinde dunkelviolett Jasminum nudiflorum Jasmin Winter- gelb officinale Jasmin Echter weiss Lonicera caprifolium Jelängerjelieber gelblich x heckrottii Goldflamme Geissblatt Strauchiges purpur-gelb henryi Neu Geissblatt Henrys rotviolett japonica Geissblatt Japanisches rosa-weiss Halliana Geissblatt Japanisches hellgelb periclymenum Geissblatt Einheimisches gelblich-rötlich Serotina Geissblatt purpur similis delavayi Geissblatt hellgelb Pandorea jasminoides Pandorea rosa Partenocissus quinquefolia Wein Wilder hellgrün tricuspidata Veitchii Wein Wilder, Jungfernrebe hellgrün Passiflora caerulea Passionsblume blau-weiss Solanum dulcamara Nachtschatten Bittersüsser hellviolett Trachelospermum jasminoides Sternjasmin weiss Wilsonii Sternjasmin weiss Vitis riparia Rebe Wilde, Duftrebe rostrot Cultivars Weintrauben, in Sorten Wisteria floribunda Rosea Glyzine Japanische hellrosa sinensis Alba Glyzine Chinesische weiss Prolific Blauregen Chinesischer blau halbschattig, feucht, nährstoffreich halbschattig, feucht, kalkhaltig halbschattig, feucht, kalkhaltig halbschattig, feucht, nährstoffreich sonnig, geschützt, nährstoffreich sonnig/halbschattig/schattig, durchlässig sonnig, geschützt, nährstoffreich halbschattig/schattig, nährstoffreich sonnig/halbschattig, humos, tiefgründig sonnig/halbschattig, nährstoffreich, humos halbschattig, feucht, nährstoffreich, humos halbschattig, feucht, nährstoffreich, humos halbschattig/schattig, nährstoffreich, humos sonnig/halbschattig, nährstoffreich, humos sonnig/halbschattig, nährstoffreich, humos sonnig/halbschattig, nährstoffreich sonnig/halbschattig, durchlässig sonnig/halbschattig, durchlässig sonnig, geschützt, durchlässig, nährstoffreich sonnig/halbschattig, humos, nährstoffreich sonnig, halbschattig, humos, nährstoffreich sonnig, halbschattig, humos, nährstoffreich sonnig, geschützt, durchlässig sonnig, geschützt, durchlässig sonnig, nährstoffreich, tiefgründig, feucht sonnig, nährstoffreich, tiefgründig, feucht sonnig, nährstoffreich, tiefgründig, feucht Aparte Blüten mit bläulichem Schimmer, gut für Töpfe Leuchtendes Rosa, gelbe Staubgefässe, gut für Töpfe Ausgezeichneter Wuchs, reiche Blüte, spätblühend Kontrastreiche weisse Staubgefässe, gut für Kübel Zahlreiche zierliche Blüten, zum Überranken Kompakt wachsend, bestens geeignet für Kübel Reichblühend, duftend, starkwüchsig, schönstes Blau Leuchtendes Rot, kompakt wachsend, gut für Kübel Schönstes Blau, Wuchs ausgezeichnet, gesund Samtenes Purpurrot mit vanillegelben Staubblättern Prächtige Blüten, gesund, robust, sehr gut für Kübel Wurzelkletterer, immergrün, einheimisch Schlinger, linkswindend, zweihäusig, einheimisch Schlinger, linkswindend, grosse Hopfenzapfen Wurzelkletterer, Herbstfärbung gelb Schöne Blütenfarbe, duftend, einjährig Spreizklimmer, Winterblüher, überhängend, robust Lange Blüte, starker Duft, für Weinbauklima Stark duftende Blüten, leuchtend rote Beeren Quirlartige, zahlreiche, duftende Blüten, gesund Kräftiger, immergrüner Schlinger, Beerenschmuck Lange, stark duftend, sehr wertvoll Herrlich duftend, wüchsig, halbimmergrün Einheimisch, kräftig duftend, Beeren dunkelrot Blüht später als die Art, gut zu weisser Clematis Starker Duft, späte und lange, interessant Wunderschöne Kübelpflanze, einfach zu überwintern Anspruchslose Rankpflanze, braucht Kletterhilfe Haftscheibenkletterer, orangerote Herbstfärbung Rankpflanze, reichblühend, duftend, wuchert Rankpflanze, einheimisch, rote Beeren (giftig) Immergrüne Kübelpflanze, stark duftende Blüten Bronzene Blätter, im Winter tiefrot gefärbt, duftend Rankpflanze, wüchsig, orange Herbstfärbung, zierlich Erziehung als Spalierreben ein- bis zweiarmig, 3-6 m Schlinger, Blüten an den Flügeln purpur, gut duftend Schlinger, dichte, lange Blütentrauben, robust Schlinger, schöne Blütenfarbe, Schnitt wie bei Reben

7 Stauden und Kräuter Deutscher Name Farbe Acanthus mollis Akanthus, Bärenklau weiss-purpur Achillea millefolium Schafgarbe weiss Paprika Schafgarbe rot ptarmica The Pearl Bertramsgarbe weiss Acinos alpinus Steinquendel rotviolett Aconitum carmichaelii Arendsii Eisenhut violettblau napellus Eisenhut blau Acorus calamus Kalmus gelbgrün Actaea simplex White Pearl Silberkerze weiss Adonis aestivalis Adonisröschen Sommer- saturnrot Agapanthus praecox Schmucklilie blau, weiss Agastache anisata Anisysop blauviolett mexicana Mexikanische Minze weiss rupestris Duftnessel orange Agrimonia eupatoria Odermennig gelb Alcea rosea Stockmalve, Stockrose dunkelrot Nigra Neu Stockmalve Schwarze schwarzrot AlchemiIla alpina SilbermanteI hellgelb erythropoda Frauenmantel Karpaten- hellgelb mollis Frauenmantel Wolliger hellgelb xanthochlora Frauenmantel Gewöhnlicher hellgelb Allium carinatum subsp. carinatum Gekielter Lauch lilapurpur fistulosum Schnittzwiebel lila x proliferum Etagenzwiebel, Luftzwiebel sativum Etagenknoblauch schoenoprasum Schnittlauch violett tuberosum Schnittknoblauch weiss ursinum Bärlauch weiss Aloe vera Aloe Echte gelborange Aloysia triphylla Eisenkraut, Zitronen-Verveine weiss Althaea officinalis Eibisch weiss Ammi visnaga Zahnstocherammei weiss Anchusa azurea Ochsenzunge blau Androsace sempervivoides Mannsschild rosa Anemone hupehensis Praecox Anemone Herbst- karminrosa Cultivars Honorine Jobert Anemone Herbst- weiss sylvestris Anemone Wald- weiss Anethum graveolens Dill gelb Angelica archangelica Engelwurz Echte weiss Antennaria dioica Rosea Katzenpfötchen rosa Anthemis carpatica Neu Kamille Karpaten- weiss tinctoria Kamille Färber- gelb Anthericum liliago Graslilie Astlose weiss ramosum Graslilie Ästige weiss Anthriscus cerefolium Kerbel Gewürz- weiss Anthyllis vulneraria Wundklee gelb Apium graveolens Schnittsellerie weiss Aquilegia alpina Akelei Alpen- blau atrata Akelei Schwarzviolette violett sonnig/halbschattig, trocken Dekorative Schmuckstaude, Schnittblume 7.80 sonnig, trocken, mager Teepflanze, Schnittblume, Wildstaude 6.80 sonnig, trocken, humos Schnittblume, Trockenstaude 6.80 halbschattig, humos, mässig feucht Schnittblume, gefüllte Blütenköpfe 6.80 sonnig, trocken, mager Wildstaude, duftende Polster bildend 6.80 halbschattig, humos, mässig feucht Standfeste Schnittblume, Giftpflanze 7.80 halbschattig, humos, mässig feucht Wildstaude, Giftpflanze, Schnittblume 7.80 sonnig, sumpfig, feucht Bis 10 cm Wasserstand, Arzneipflanze 7.80 halbschattig, feucht, humos Kerzen dichtblütig, verzweigt, Herbstblüher 8.80 sonnig, lehmig, kalkhaltig Wildstaude, einjährig (Ackerbegleitflora) 5.80 sonnig, nährstoffreich, keine Staunässe Kübelpflanze, trocken überwintern ab sonnig, trocken, nährstoffreich Teepflanze, Schnittblume, feiner Duft 6.80 sonnig, trocken, nährstoffreich Tee- und Gewürzstaude, Schnittblume 6.80 sonnig, trocken, nährstoffreich Dauerblüher, duftend, Blätter blaugrau 6.80 halbschattig, mager Wildstaude, Arzneipflanze (Gerbstoffe) 5.80 sonnig, humos, nährstoffreich Blüten ungefüllt, alte Bauerngartenpflanze 6.80 sonnig, humos, nährstoffreich Tief dunkelrote, ungefüllte Blüten 6.80 sonnig, trocken, mager, anspruchslos Silbrige Blattränder, Arzneipflanze 6.80 sonnig/halbschattig, humos, feucht Bodendecker, zierlich, schwachwüchsig 6.80 sonnig/halbschattig, humos, feucht Dichtbuschig, ornamental, Schnittstaude 6.80 sonnig/halbschattig, humos, feucht Wildstaude, Arzneipflanze (Gerbstoffe) 6.80 sonnig, trocken, mager, durchlässig Wildstaude, Liliengewächs, sehr dekorativ 6.80 sonnig/halbschattig, nährstoffreich Röhrenblätter mit feinem Zwiebelaroma 5.80 sonnig/halbschattig, nährstoffreich Gewürz, laufende Ernte kleiner Zwiebeln 6.80 sonnig, tiefgründig, nährstoffreich Gewürz, laufende Ernte kleiner Zehen 6.80 sonnig/halbschattig, nährstoffreich Gewürz, enthält viel Vitamin C 5.80 sonnig/halbschattig, nährstoffreich Gewürz, feiner Knoblauchgeschmack 5.80 halbschattig/schattig, lehmig, feucht Frühlingsgewürzkraut, zieht im Sommer ein 5.80 sonnig/halbschattig, trocken, mager Kübelpflanze, für Arzneimittel u. Kosmetika ab 7.80 sonnig, nährstoffreich, durchlässig Starker Zitronenduft, Tee; Kübelpflanze ab 7.80 sonnig/halbschattig, humos, feucht Wildstaude, Arzneipflanze, Bienenweide 6.80 sonnig, nährstoffreich Arzneipflanze, Schnittblume, einjährig 4.80 sonnig, sandig/humos, tiefgründig Wildstaude, Schnittblume, Bienenweide 6.80 sonnig, humos, durchlässig Steingarten, Polster, wintergrün, duftend 5.80 sonnig/halbschattig, nährstoffreich Kräftige Stiele, schöne Schalenblüten 7.80 sonnig/halbschattig, nährstoffreich Attraktive, reichblühende Prachtstaude 7.80 halbschattig, humos, kalkhaltig Wildstaude (Gehölzunterwuchs) 5.80 sonnig/halbschattig, humos, feucht Feines Gewürz, magenwirksam; einjährig 4.80 sonnig/halbschattig, tiefgründig Imposante Arzneipflanze, Bienenweide 5.80 sonnig, mager, anspruchslos Zierstaude, silbergraue Polster 5.80 sonnig, trocken, mager Reichblühende, mattenbildend 6.80 sonnig, trocken, mager Wildstaude, Färberpflanze, anspruchslos 5.80 sonnig, trocken, mager, sandig, kalkarm Wildstaude (Trockenrasen), attraktiv, Duft 6.80 sonnig, trocken, mager, sandig, kalkarm Wie Obige, aber verzweigter Blütenstand 6.80 sonnig/halbschattig, locker, feucht Gewürz, für französische Küche; einjährig 4.80 sonnig, durchlässig, mager Wildstaude, Arzneipflanze, wundheilend 5.80 Gewürz, für Suppen, Kartoffeln; einjährig 4.80 sonnig/halbschattig, kalkarm Wildstaude (buschige Orte), Schnittblume 6.80 halbschattig, nährstoffreich, mässig feucht Wildstaude (Waldschläge), Schnittblume

8 Botanischer Name Deutscher Name Farbe Aquilegia caerulea Spring Magic Akelei Weisse weiss vulgaris Akelei Gewöhnliche blau Armeria maritima Grasnelke rosarot, weiss Armoracia rusticana Meerrettich weiss Arnica chamissonis Arnika Rocky Mts.- gelb Artemisia abrotanum Eberraute hellgelb absinthium Wermut hellgelb dracunculus Estragon Echter hellgelb ludoviciana Beifuss Weisser hellgelb pontica Wermut Pontischer hellgelb schmidtiana Nana Silberraute Zwerg- weiss vulgaris Beifuss braunrot Arum italicum Aronstab Italienischer hellgrün Aruncus dioicus Geissbart Wald- weiss aethusifolius Geissbart weiss Asarum europaeum Haselwurz dunkelrot Asphodeline lutea Junkerlilie gelb Asplenium scolopendrium Hirschzunge dunkelgrün trichomanes Streifenfarn mattgrün Aster alpinus Dunkle Schöne Aster Alpen dunkelviolett dumosus Aramis Blue Aster Kissen- blau x frikartii Mönch Aster Frikarts violettblau novae-angliae Barr s Blue Aster Rauhblatt blauviolett novi-belgii Aster Glattblatt blau Astilbe chinensis var. pumila Prachtspiere lilarosa Astrantia major Sterndolde rosa Athyrium filix-femina Frauenfarn hellgrün Atropa bella-donna Tollkirsche rotbraun Aubrieta deltoides Blaukissen blau, lila Baptisia australis Indigolupine stahlblau Bellis perennis Gänseblümchen weiss-gelb Bergenia cordifolia Bergenie purpurrosa Berlandiera lyriata Schokoladenblume gelb Borago officinalis Boretsch, Gurkenkraut himmelblau Bouteloua gracilis Moskitogras bräunlich Briza media Zittergras hellbraun Brunnera macrophylla Vergissmeinnicht Kaukasus- himmelblau Buphthalmum salicifolium Rindsauge gelb Butomus umbellatus Schwanenblume rosa Calamintha grandiflora Bergminze Grossblütige violettrosa nepeta subsp. glandulosa Bergminze Kleinblütige hellblau Calendula arvensis Neu Ringelblume Acker- orange officinalis Ringelblume orange Campanula carpatica Glockenblume Karpaten- blau, weiss cochleariifolia Glockenblume Zwerg- blau glomerata Glockenblume Knäuel- blauviolett patula Glockenblume Wiesen- blau sonnig/halbschattig, humos Schnittblume, Blatt grosslappig 6.80 sonnig/halbschattig, humos Wildstaude, Schnittblume, versamend 6.80 sonnig, mager, durchlässig Steingarten und Trockenmauern, Balkon 6.80 halbschattig, nährstoffreich, tiefgründig Scharfes Gewürz (Wurzel), starkwachsend 5.80 sonnig, trocken, mager Arzneipflanze (Prellungen), wuchsfreudig 6.80 sonnig, trocken, humos, kalkhaltig Arznei- u. Duftpflanze, Halbstrauch 6.80 sonnig, trocken, sandig Arzneipflanze (Amarum), silbergraues Blatt 5.80 sonnig, humos, nährstoffreich Aromatisches Gewürz (Saucen, Essig) 6.80 sonnig, trocken, mager Arzneipflanze, Gewürz, silbrige Blätter 6.80 sonnig, leicht, keine Staunässe Silbriges, gefiedertes Laub, Bodendecker 6.80 sonnig, trocken, mager, kalkliebend Polsterpflanze, Blatt fein,leuchtend silbrig 6.80 sonnig, trocken, mager Gewürz, Wildstaude, Arzneipflanze 5.80 sonnig/halbschattig, anspruchslos Marmorierte Blätter, rote Fruchtstände 6.80 halbschattig/schattig, feucht, humos Attraktive Wildstaude, Schnittblume, Duft 6.80 halbschattig/schattig, feucht, durchlässig Feingefiederte Blätter, auch für Terrassen 6.80 halbschattig, humos, kalkhaltig Wildstaude, Arzneipflanze (Expectorans) 6.80 sonnig, durchlässig Blütenkerze, grasartige blaugrüne Bätter 6.80 schattig/halbschattig, feucht, kalkhaltig Blätter ganzrandig, immergrün 8.80 halbschattig/schattig, wechselfeucht Wintergrün, zierlich, für Mauerfugen 8.80 sonnig, humos, kalkliebend Blütenstaude für Steingärten, Kistchen 6.80 sonnig, nährstoffreich Dichte, leuchtende Blüten, stabile Stiele 6.80 sonnig, nährstoffreich, durchlässig Gute Schnittblume, Laub graugrün, robust 6.80 sonnig, nährstoffreich, feucht Blütenstaude, Wurzelstock kriechend 6.80 sonnig, nährstoffreich, humos Wertvolle Schnittblume, haltbar, buschig 6.80 halbschattig/schattig, frisch, humos Blütenstaude, Wurzelstock kriechend 6.80 sonnig/halbschattig, nährstoffreich Wildstaude, Insektenfutter, Schnittblume 6.80 halbschattig/schattig, feucht Wedel fein gefiedert 8.80 halbschattig, humos, nährstoffreich Wildstaude (Wald), Arzneipflanze (Atropin) 8.80 sonnig, trocken, kalkhaltig Polsterpflanze, Bienenweide 5.80 sonnig, humos, durchlässig Lupinenartige Blüten, dreiteilige Blätter 6.80 sonnig/halbschattig, nährstoffreich Wildstaude, blüht fast das ganze Jahr 5.80 halbschattig, jede Erde, anspruchslos Bodendecker, Blätter im Herbst bronzen 6.80 sonnig/halbschattig, humos Blüten mit Kakaoduft, Kübelpflanze 7.80 sonnig, nährstoffreich, durchlässig Zarte Blätter zu Salat, dekorative Blüten 4.80 sonnig, mager, kalkhaltig Graziöse Wirkung, gut zum Schneiden 5.80 sonnig, mager, sandig Einheimisches Gras, für Trockensträusse 5.80 halbschattig, anspruchslos Herzförmiges Blatt, buschig, lange 6.80 sonnig, mager, durchlässig Wildstaude, Schnittblume, öfterblühend 5.80 sonnig, nass, nährstoffreich Wildstaude, Wassertiefe cm 7.80 sonnig/halbschattig, mager, durchlässig Schöne Blüten, feiner Duft, Teepflanze 6.80 sonnig/halbschattig, durchlässig Tee- und Duftpflanze, Bienenweide 6.80 sonnig, trocken, mager, anspruchslos Wildstaude, zierliche Blüten, versamend 4.80 sonnig, trocken, mager, anspruchslos Tee- und Arzneipflanze, Schnittblume 4.80 sonnig, mager, kalkhaltig Steingarten und Trockenmauern, Tröge 6.80 sonnig, mager, kalkhaltig Steingarten u. Tröge, zierliche Wildstaude 6.80 sonnig/halbschattig, anspruchslos Schnittblume, ausläufertreibend 6.80 sonnig, nährstoffreich, durchlässig Wildstaude (Wiesen, Wegränder)

9 Botanischer Name Deutscher Name Farbe Campanula persicifolia Glockenbl. Pfirsichblättrige blau, weiss portenschlagiana Glockenblume Dalmatiner- blauviolett poscharskyana Glockenblume Hängepolster lavendelblau punctata Glockenblume Punktierte hellrosa rapunculoides Glockenblume Acker- blauviolett rapunculus Glockenblume Rapunzel- blauviolett rotundifolia Glockenblume Rundblättrige blauviolett trachelium Glockenbl. Nesselblättrige blauviolett Cardamine trifolia Schaumkraut Kleeblättriges weiss Carex morrowii Variegata Segge Japan- hellbraun Carum carvi Kümmel Gewürz- weiss Caryopteris x Grand Bleu Bartblume blau Cedronella canariensis Balsamstrauch lila Centaurea cyanus Kornblume blau jacea Flockenblume Wiesen- violett scabiosa Flockenblume Skabiosen- violett Centaurium erythraea Tausendgüldenkraut rosa Centranthus ruber Spornblume rot, weiss Cerastium tomentosum Hornkraut weiss Ceratostigma plumbaginoides Bleiwurz blau Chamaemelum nobile Kamille Römische weiss Chelidonium majus Schöllkraut gelb Chenopodium ambrosioides Epazote, Teekraut Mexikan. weiss Chrysanthemum coronarium Chrysantheme Speise- gelb Cichorium intybus Wegwarte blau Cistus incanus Grayswood Pink Zistrose rosa Citrus hystrix Kafir-Limette weiss Colchicum autumnale Herbstzeitlose lilarosa Consolida regalis Rittersporn Acker- tiefblau Convallaria majalis Maiglöckchen weiss Convolvulus sabatius Winde Kriechende violettblau Coreopsis lanceolata Sterntaler Mädchenauge gelb verticillata Grandiflora Mädchenauge gelb Limerock Ruby Mädchenauge samtrot Coriandrum sativum Koriander weiss Corydalis lutea Lerchensporn Gelber gelb Cosmos atrosanguineus Cosmea Schokoladen- braunrot Crocosmia crocosmiiflora Montbretie orange Luzifer Montbretie scharlachrot Crocus sativus Krokus Safran- lila Cyclamen coum Alpenveilchen Frühlings rosa hederifolium Alpenveilchen Herbst rosa Cymbalaria muralis Zimbelkraut lilablau Cymbopogon citratus Zitronengras Cynara scolymus Artischocke purpur Cynoglossum officinale Hundszunge braunrot Datura stramonium Stechapfel weiss Daucus carota Möhre Wilde weiss sonnig/halbschattig, humos Für Stauden- und Naturgärten, zum Schnitt 6.80 sonnig, anspruchslos Beste Glockenblume für Polster 6.80 sonnig/halbschattig, anspruchslos Steingärten,Tröge, Ampeln, remontierend 6.80 sonnig/halbschattig, anspruchslos Gepunktete Blüten, ausläuferbildend 6.80 sonnig/halbschattig, anspruchslos Wildstaude (Gehölz-, Weg- u. Feldränder) 6.80 sonnig, trocken, mager Wildstaude (Trockenrasen, Waldränder) 6.80 sonnig, trocken, nährstoffarm, durchlässig Wildform, blüht lange; für Balkonkisten 6.80 schattig/halbschattig, humos, nährstoffreich Wildform, für naturnahe Schattengärten 6.80 schattig, humos, anspruchslos Bodendecker, immergrün, zierlich 6.80 halbschattig, kalkhaltig, humos Blätter mit hellem Randstreifen, wintergrün 5.80 sonnig, tiefgründig, feucht Die grünen Früchte schmecken am besten 5.80 sonnig, trocken, humos, nährstoffreich Halbstrauch, Bienenweide, duftend sonnig, nährstoffreich Kübelpflanze; Honig-Balsam-Aroma; Tee 7.80 sonnig, nährstoffreich, durchlässig Segetalflora, Schmuckdroge,Schnittblume 4.80 sonnig, feucht, trocken, nährstoffreich Wildstaude, Bienenweide, öfterblühend 5.80 sonnig, trocken, mager Wildstaude, Insektenfutterpflanze 5.80 sonnig, trocken, mager Wildstaude, zierlich, Bitterstoffdroge 6.80 sonnig, halbschattig, mager, durchlässig Steingärten, Trockenmauern, genügsam 6.80 sonnig/halbschattig, anspruchslos Polsterpflanze, silberweisses Blatt, wüchsig 5.80 sonnig/halbschattig, kalkhaltig Kriechend, zum Heckensaum, Spätblüher 6.80 sonnig, humos, durchlässig Tee- und Arzneipflanze, kriechend 5.80 sonnig/halbschattig, trocken, mager Wildstaude, Arzneipflanze (nur äusserlich) 5.80 sonnig, trocken, humos Tee- und Gewürzpflanze für Liebhaber 6.80 sonnig, humos, durchlässig Blätter und Knospen für Chop Suey 5.80 sonnig, trocken, mager, durchlässig Wildstaude, Frühjahrsgemüse 5.80 sonnig, geschützt, nährstoffreich durchlässig Dekorativ, reichblühend; Kübelpflanze ab 9.80 sonnig, geschützt, nährstoffreich, durchlässig Thailändisches Gewürz; Kübelpflanze ab halbschattig, feucht Wildstaude, Giftpflanze (Alkaloide) 8.80 sonnig, humos, durchlässig Ackerbegleitflora, dauerblühend 4.80 schattig, humos, feucht Duftpflanze, Gehölzunterwuchs, wuchert 6.80 sonnig, trocken, durchlässig Steingarten, schöne Ampelpflanze 6.80 sonnig, nährstoffreich Blütenstaude, Schnittblume, Bienenweide 6.80 sonnig, durchlässig, humos Feingliedriges Laub, lange, zierlich 6.80 sonnig, durchlässig, humos Dichter Blütenschirm, gefiedertes Laub 6.80 sonnig, durchlässig, humos Gewürz (Kraut und Samen), einjährig 4.80 halbschattig/schattig, trocken, mager Attraktiv für trockene, schattige Plätze 5.80 sonnig, humos, durchlässig Schokoladenduft; frostfrei überwintern ab 8.80 sonnig, nährstoffreich, durchlässig Knollengewächs, winterhart, Schnittblume 6.80 sonnig, nährstoffreich, durchlässig Überhängende Blütenrispen, Schnittblume 6.80 sonnig, humos, durchlässig Echter Safran; Farbstoff, Gewürz, Duft 6.80 halbschattig, warm, kalkhaltig, durchlässig Gehölzrand, immergrün, zart duftend 7.80 halbschattig, steinig, durchlässig, humos Gut unter Bäumen, wintergrün 7.80 halbschattig/schattig, trocken, mager Steingärten, Mauern, raschwachsend 5.80 sonnig/halbschattig, wärmebedürftig Kübelpflanze, für Tee u. asiatische Küche 7.80 sonnig, durchlässig, tiefgründig Arzneipflanze (Bitterstoffe), Gemüse; Solitär 6.80 sonnig, trocken, mager Ruderalpflanze, Arznei (Homöopathie) 5.80 sonnig, humos, nährstoffreich, durchlässig Giftpflanze (Tropanalkaloide), duftend 5.80 sonnig, trocken, mager Wildstaude (zweijährig), Bienenweide

10 Botanischer Name Deutscher Name Farbe Delphinium Cultivars - Black Knight Rittersporn dunkelblau Jupiter Sky Blue Rittersporn hellblau grandiflorum - Blauer Spiegel Rittersporn brilliantblau Dendranthema x grandiflorum Winteraster weinrot, gelb Deschampsia cespitosa Rasenschmiele Ähre bronzen Dianthus carthusianorum Nelke Karthäuser- purpurrot caryophyllum Grenadine Nelke Land- rot, rosa, gelb deltoides Nelke Heide- fuchsiarot gratianopolitanus Nelke Pfingst- purpurrot myrtinervus Neu Nelke Polster- purpurrosa plumarius Nelke Feder- weiss, rosa spiculifolius Nelke Fransen- weiss superbus Nelke Pracht- hellrosa sylvestris Nelke Stein- rosa Diascia vigilis Elfensporn rosa Dicentra spectabilis Frauenherz, Tränendes Herz rosa, weiss Dictamnus albus Diptam, Feuerbusch rosa Digitalis grandiflora Fingerhut Grossblütiger hellgelb lanata Fingerhut Wolliger rahmweiss lutea Fingerhut Gelber gelb purpurea Fingerhut Roter purpurrot Alba Fingerhut Weisser weiss thapsi Fingerhut Ausdauernder purpurrosa Diplotaxis tenuifolia Rauke, Rucola hellgelb Dipsacus fullonum Karde Wilde lila Dryas x suendermannii Silberwurz weiss Dryopteris wallichiana Schwarzschuppenfarn immergrün 60 Echinacea angustifolia Sonnenhut Schmalblättriger purpurrot Cultivars Art s Pride Sonnenhut orange Sun Down Sonnenhut orange purpurea Sonnenhut Roter purpurrot White Swan Sonnenhut Weisser weiss Echinops bannaticus Blue Glow Kugeldistel blau Echium vulgare Natternkopf blau Ephedra distachya subsp. helvetica Meerträubel Schweizerisches gelbgrün Epilobium angustifolium Weidenröschen Schmalblä. purpurrot Erigeron karvinskianus Berufskraut Karwinskis weiss Erodium variabile Bishops Form Reiherschnabel rosarot Eryngium planum Edeldistel, Mannstreu stahlblau Erysimum x allionii Goldlack orange Cultivars Bowles Mauve Schöterich hellviolett Eucalyptus gunni Neu Eucalyptus Tasmanischer Eupatorium cannabium Wasserdost,Kunigundenkraut rosa Euphorbia amygdaloides Purpurea Wolfsmilch Mandelblättrige gelb myrsinites Wolfsmilch Walzen- gelbgrün polychroma Wolfsmilch Gold- gelb sonnig, humos, nährstoffreich, durchlässig Kräftige Stiele, Schnittblume, remontierend 7.80 sonnig, humos, nährstoffreich, durchlässig Schöne Blütenkerzen, standfest 7.80 sonnig, humos, nährstoffreich, durchlässig Buschig, remontierend, auch für Töpfe 7.80 sonnig, kalkhaltig, nährstoffreich, durchlässig Schnittblume, Spätblüher; keine Staunässe 6.80 sonnig/halbschattig, feucht Schmuckwirkung bis zum Spätherbst 6.80 sonnig, trocken, mager Wildstaude (Magerwiesen), Duftpflanze 6.80 sonnig, humos, durchlässig Duftpflanze, für Sirup und Süssspeisen 6.80 sonnig, trocken, mager Wildstaude (Magerrasen), polsterbildend 5.80 sonnig, durchlässig Dichte Polster bildend, Vanilleduft 6.80 sonnig, trocken, durchlässig Niedriges Polster, leuchtende Blüten 6.80 sonnig, trocken, mager Polster bildend, fedrig zerschlitzte Blüten 6.80 sonnig, trocken, mager Duftende Blüten mit rotem Auge, Polster 6.80 sonnig, nährstoffreich, feucht Wildstaude (Wiesen), Duftpflanze 6.80 sonnig, trocken, durchlässig, mager Wildstaude (Alpen), auch für Balkonkisten 6.80 sonnig, trocken, durchlässig Sehr schöner Dauerblüher, kriechend 6.80 halbschattig, humos, nährstoffreich Herzförmige Blüten, braucht wenig Sonne sonnig, trocken, durchlässig, kalkhaltig Wildstaude, starker Duft, für heisse Lagen halbschattig, feucht, nährstoffreich Prächtige Wildstaude, versamt sich leicht 6.80 sonnig, humos, durchlässig Giftpflanze (Herzglykoside), wollig behaart 6.80 sonnig/halbschattig, kalkliebend Giftpflanze (Herzglykoside), kleinblütig 6.80 sonnig/halbschattig, humos, feucht Giftpflanze (Herzglykoside), Wildstaude 5.80 sonnig/halbschattig, humos, feucht Grosse weisse Blüten, schöne Zeichnung 6.80 sonnig/halbschattig, humos, durchlässig Verzweigter Blütenstand, Schlund gefleckt 6.80 sonnig/halbschattig, humos, durchlässig Würzige Salatblätter, senfartig 5.80 sonnig, für schlecht durchlüftete Böden Wildstaude, Bienenweide, Vogelfutter 5.80 sonnig, trocken, mager, durchlässig Teppich bildend, immergrün, robust 6.80 halbschattig, frisch, humos, nährstoffreich Wintergrün, imposant, dunkle Färbung 8.80 sonnig, humos, kalkhaltig Arzneipflanze, schmale Strahlenblüten 7.80 sonnig, humos, kalkhaltig Leuchtende Blüten, gute Schnittblume sonnig, humos, kalkhaltig Auffällige Blütenfarbe, gut verzweigt sonnig, humos, kalkhaltig Arzneipflanze, Schnittblume 7.80 sonnig, humos, kalkhaltig Schnittblume, Bienenweide 7.80 sonnig, trocken, anspruchslos Schnittblume, Blatt blaugrün 7.80 sonnig, trocken, mager Wildstaude (zweijährig), Bienenweide 6.80 sonnig, trocken, durchlässig, mager Arzneipflanze, rutenartige Zweige halbschattig, feucht, nährstoffreich Hohe Wildstaude, ausläufertreibend 6.80 sonnig, trocken, mager Dauerblüher, sät sich selbst aus 6.80 sonnig, trocken, nährstoffreich Für Steingärten u. Terrassen, dauerblühend 6.80 sonnig, humos, durchlässig Gute Schnitt- und Trockenblume 6.80 sonnig, trocken, mager Duftpflanze, Schnittblume, blüht lange 6.80 sonnig, trocken, mager Dauerblüher, blaubereifte Blätter, robust 6.80 sonnig, nährstoffreich, feucht Silbriges, duftendes Laub, Kübelpflanze 8.80 sonnig/halbschattig, feucht, nährstoffreich Wildstaude, Blütendolden duftend 6.80 sonnig/halbschattig, nährstoffreich Dekorative, dunkelrote Blätter 6.80 sonnig, trocken, kalkhaltig Blätter dicht walzenförmig, wintergrün 6.80 sonnig, durchlässig, nährstoffreich Schmuckstaude, Hochblätter goldgelb

11 Botanischer Name Deutscher Name Farbe Festuca cinerea Blauschwingel taubenblau Filipendula vulgaris Mädesüss, Spierstaude weiss Foeniculum vulgare Gewürzfenchel gelb Fragaria vesca Walderdbeere weiss Galega officinalis Geissraute lila Galium odoratum Waldmeister weiss verum Labkraut Echtes hellgelb Gaura lindheimeri Gambit White Prachtkerze weiss Gambit Pink Prachtkerze purpurrosa Geranium x cantabrigiense Storchschnabel Karmina hellpurpur cinereum subsp. subcaulescens Storchschnabel purpurrot endressii Storchschnabel Pyrenäen- rosa himalayense Johnson's Blue Storchschnabel Himalaya- blau macrorrhizum Spessart Storchschnabel Balkan- weiss pratense Storchschnabel Wiesen- blauviolett renardii Storchschnabel Kaukasus- hellrosa sanguineum Storchschnabel Blutroter karminrot sylvaticum Storchschnabel Wald- rotviolett wlassovianum Neu Storchschnabel Sibirischer dunkelviolett Geum Cultivars Karlskaer Nelkenwurz orange Feuerball Nelkenwurz scharlachrot rivale Nelkenwurz Bach- ziegelrot Gladiolus callianthus Murielae Sterngladiole weiss-purpur Gcommunis subsp. byzanthinus Siegwurz Byzanthinische purpurrot Globularia cordifolia Kugelblume Herzblättrige blau Glycyrrhiza glabra Süssholz Echtes blau Gypsophila paniculata Snowflake Schleierkraut weiss repens Rosea Schleierkraut Kriechendes rosa Helenium Cultivars - Moerheim Beauty Sonnenbraut rotbraun Helianthemum nummularium Sonnenröschen rot, gelb Helichrysum italicum Currykraut gelb Helictotrichon sempervirens Blaustrahlhafer blassgelb Helleborus niger Christrose weiss orientalis Christrose weiss, purpur Hemerocallis citrina Taglilie Zitronen zitronengelb Cultivars Taglilien orange, gelb Hepatica nobilis Leberblümchen blau Hesperis matronalis Nachtviole violett Heuchera Cultivars Cappucchino Purpurglöckchen hellrosa sanguinea Ruby Bells Purpurglöckchen Blut- karminrot Hieracium aurantiacum Habichtskraut Oranges orange Hierochloe odorata Mariengras grün Hippocrepis comosa Hufeisenklee gelb Hosta aureomaculata Francee Funkie Weissrand- lila Cultivars Blue Angel Funkie Blaublatt- lila Fragrant Blue Funkie Duftende hellblau sonnig, sandig/kiesig, trocken Horstbildend, schmale, blaugraue Blätter 5.80 sonnig/halbschattig, trocken, mager Wildstaude, Blatt gefiedert, vielblütig, Duft 6.80 sonnig, nährstoffreich, tiefgründig Gewürz-, Arznei-, Duftpflanze, Solitär 6.80 sonnig/halbschattig, nährstoffreich Wildstaude, feinstes Erdbeeraroma 5.80 sonnig, tiefgründig, feucht Arzneipflanze, Bienenweide (Leguminose) 6.80 halbschattig, humos, feucht Wildstaude, Arzneipflanze, für Maibowlen 5.80 sonnig, trocken, mager, feinkörnig-tonig Wildstaude, Arzneipflanze, Labenzym 5.80 sonnig/halbschattig, trocken, durchlässig Feinblütiges, hohes Nachtkerzengewächs 6.80 sonnig/halbschattig, trocken, durchlässig Triebe rotbraun, dauerblühend 6.80 sonnig/halbschattig, trocken Immergrüner Bodendecker 6.80 sonnig/halbschattig, humos, durchlässig Bodendecker, graugrüne Blätter 6.80 sonnig/halbschattig, feucht, nährstoffreich Dichtes Blätterdach, schattenverträglich 6.80 sonnig/halbschattig, feucht, nährstoffreich Kräftiger Wuchs, standfest, grosse Blüten 6.80 sonnig/halbschattig, trocken Guter Bodendecker, aromatischer Duft 6.80 Wildstaude, öfterblühend, dichthorstig 6.80 sonnig, humos, durchlässig Blüten purpur geadert, Blätter kreppartig 6.80 sonnig/halbschattig, trocken bis feucht Wildstaude, wüchsig, auch für Tröge 6.80 halbschattig, leicht feucht, nährstoffreich Wildstaude (Gehölzrand), Herbstfärbung 6.80 sonnig/halbschattig, humos, durchlässig Samtig weiche Blätter, schöne Blüten 6.80 sonnig/halbschattig, durchlässig Attraktive Schnittblume, schöne Farbe 6.80 sonnig/halbschattig, durchlässig Grosse, leuchtende Blüten, wüchsig 6.80 sonnig/halbschattig, feucht Wildstaude (Teichrand, Moorbeet) 6.80 sonnig, windgeschützt, humos, durchlässig Wohlriechend, frostfrei überwintern sonnig, humos, durchlässig Schöne Blüten, Winterschutz mit Reisig 6.80 sonnig/halbschattig, mager, durchlässig Immergrüne, rasenbildende Zwergstaude 5.80 sonnig, trocken, tiefgründig, durchlässig Arzneipflanze (Lakritze), blaue Blüten 9.80 sonnig, trocken, tiefgründig, durchlässig Wertvolle Schnitt- und Trockenstaude 6.80 sonnig, trocken, steinig, kalkhaltig Bodendecker, kompakter Wuchs 6.80 sonnig, trocken, anspruchslos Attraktive Spätsommerblume, zum Schnitt 6.80 sonnig, trocken, anspruchslos Flachwurzler für Steingärten u. Terrassen 6.80 sonnig, trocken, humos Curryduft, zum würzen (nicht stark erhitzen) 6.80 sonnig, durchlässig, kalkhaltig, humos Naturgärten, Tröge, Blatt immergrün 6.80 halbschattig, geschützt, humos, kalkhaltig Immergrüner Winterblüher, auch f. Balkon halbschattig, geschützt, humos, kalkhaltig Vorfrühlingsblüher, gute Schnittblume sonnig/halbschattig, ungestört Liebliche, duftende Blüten, robust 9.80 sonnig/halbschattig, ungestört Wichtige Gruppenstaude, u.a. gut zu Iris 9.80 halbschattig/schattig, humos, kalkhaltig Wildstaude (Gehölzunterwuchs) 7.80 sonnig/halbschattig, tiefgründig Wildstaude (Gebüsche), duftend 6.80 sonnig/halbschattig, anspruchslos Glänzende Blätter, zierliche Blüten 7.80 sonnig/halbschattig, anspruchslos Blüten rispenartig, reinerbig versamend 6.80 anspruchslos, verträgt grosse Trockenheit Wildstaude (Generalist), teppichbildend 5.80 sonnig, nährstoffreich, feucht Wohlriechend (Cumarin), zum Räuchern 5.80 sonnig, trocken, kalkhaltig Wildstaude (Trockenrasen), Bienenweide 5.80 halbschattig, nährstoffreich, feucht Blattschmuckstaude, feiner weisser Rand 7.80 halbschattig, nährstoffreich, feucht Blaue Blätter, für Floristik, imposant 7.80 halbschattig, nährstoffreich, feucht Blaues Laub, kompakt, duftende Blüten

12 Botanischer Name Deutscher Name Farbe Hosta Cultivars Wilde Brim Funkie Gelbrand- lila sieboldiana Elegans Funkie Blaublatt- lila Hyoscyamus niger Bilsenkraut beige Hypericum hircinum Johanniskraut Zitronen- gelb perforatum Johanniskraut Echtes gelb Hyssopus officinalis Ysop Echter blau, rosa Iberis sempervirens Iberis, Schleifenblume weiss Imperata cylindrica Red Baron Blutgras Japanisches Inula helenium Alant Echter gelb Iris germanica Schwertlilie, Bartiris diverse graminae Iris Pflaumenduft- violett pallida Argentea Variegata Neu Iris Blasse lavendelblau pseudacorus Schwertlilie Sumpf- gelb sibirica Schwertlilie dunkelblau Isatis tinctoria Färberwaid gelb Juncus effusus Flatterbinse braun inflexus Binse Blaugraue grün Juniperus communis Wacholder Gewöhnlicher hellgelb Knautia arvensis Knautie Feld- rotviolett dipsacifolia Knautie Wald- rotviolett macedonica Knautie Mazedonische dunkelrot Kniphofia galpinii Fackellilie Galpins saturnrot Lamium album Taubnessel weiss Lathyrus vernus Frühlingsplatterbse rotviolett Laurentia axillarus Laurentia, Blausternchen lichtblau Laurus nobilis Lorbeer Gewürz- elfenbein Lavandula angustifolia Lavendel Echter hellviolett Edelweiss Lavendel weiss Hidcote Blue Lavendel violett x intermedia Provence Lavendel Provence hellviolett Vera Lavendel Provence hellviolett Lavatera olbia Rosea Strauchmalve purpurrosa Legousia speculum-veneris Frauenspiegel violett Leonurus cardiaca Löwenschwanz hellrosa Lepidium latifolium Kresse Breitblättrige weiss Leucanthemum adustum Margerite Berg- weiss vulgare Margerite Wiesen- weiss Levisticum officinale Liebstöckel, Maggikraut hellgelb Liatris spicata Prachtscharte violett Lilium Cultivars Lilie diverse Linaria alpina Leinkraut Alpen- blauviolett purpurea Leinkraut Purpur- violett vulgaris Leinkraut Gewöhnliches gelb Linum flavum Compactum Lein Gelber gelb perenne Lein Stauden- lichtblau halbschattig, nährstoffreich, feucht Gelber Blattrand, weit geöffnete Blüten 7.80 halbschattig, nährstoffreich, feucht Blaugrünes, herzförmiges Blatt, stattlich 7.80 sonnig, trocken, mager Ruderalpflanze, Arzneipflanze (giftig) 5.80 sonnig, trocken, mager Kraut mit frischem Zitronenduft, Teepflanze 7.80 sonnig, trocken, mager Wildstaude, Arznei (Antidepressivum) 5.80 sonnig, mager, durchlässig Gewürz, Duftpflanze, Bienenweide 5.80 sonnig, humos, windgeschützt Immergrüne Polsterpflanze; Tröge, Mauern 5.80 sonnig/halbschattig, humos Tiefrotes Laub, sehr dekorativ 9.80 sonnig, trocken, anspruchslos Arzneipflanze, Färberpflanze (blau) 6.80 sonnig, trocken, sandig, humos Hoch pflanzen, im Spätherbst Rückschnitt 8.80 sonnig, trocken, humos Duftend, horstbildend, Blätter grasartig 6.80 sonnig, trocken, sandig, humos Dekorative, zweifarbige Blätter, duftend 8.80 sonnig/halbschattig, humos, sumpfig Wildstaude (Sumpf- u. Repositionspflanze) 8.80 sonnig, humos, feucht Blütenstaude, Blatt schwertförmig 8.80 sonnig, humos, trocken Färbepflanze (blau), zweijährig 5.80 sonnig/halbschattig, sandig-lehmig, feucht Wildstaude, Halme röhrenartig, immergrün 6.80 sonnig/halbschattig, sandig-lehmig, feucht Wildstaude, Blätter steif aufrecht, blaugrün 5.80 sonnig, trocken, mager Beeren essbar, gesund, Nadeln blaugrün ab sonnig/halbschattig, humos Wildstaude, Insektenfutterpflanze 6.80 halbschattig, humos, feucht Wildstaude, hochwachsend, langblühend 6.80 sonnig, trocken, durchlässig Wie Feldwitwenblume, aber weinrot 6.80 sonnig, durchlässig, geschützt Blüten fackelartig leuchtend, horstbildend 9.80 sonnig, trocken, nährstoffreich Wildstaude, ausläufertreibend 5.80 sonnig/halbschattig, kalkliebend, humos Wildstaude, horstig wachsend 5.80 sonnig, humos, nährstoffreich Dauerblüher, feinlaubig, gut für Gefässe 5.80 sonnig/halbschattig, humos, feucht Gewürz, immergrün, geschützt pflanzen ab 6.80 sonnig, trocken, kalkliebend (syn. L. officinalis), Provence-Lavendel 6.80 sonnig, trocken, kalkliebend Blätter linearisch, graugrün, gut duftend 6.80 sonnig, trocken, kalkliebend Kurztriebig, für Balkon und Einfassungen 6.80 sonnig, trocken, kalkliebend Duft- und Gewürzpflanze, essbare Blüten 6.80 sonnig, trocken, kalkliebend Lange aromatische Blätter, Gewürz, Duft 6.80 sonnig, humos Ausserordentlich reich blühend, attraktiv sonnig, trocken, mager Wildstaude, einjährig (Ackerbegleitflora) 4.80 sonnig, nährstoffreich, lehmig Wildstaude, Arzneipflanze, Bienenweide 6.80 sonnig, nährstoffreich, feucht Gewürz (Pfefferkraut) ausdauernd 5.80 sonnig, trocken, mager Wildstaude, Steingarten, gut für Töpfe 5.80 sonnig, trocken, nährstoffreich, kalkhaltig Wildstaude, Schnittblume, remontierend 5.80 halbschattig, nährstoffreich, tiefgründig Typisches Gewürz, braucht Platz 5.80 sonnig, humos Ähriger Blütenstand, grasartiges Laub 6.80 sonnig, humos, durchlässig Dekorative Beet- und Topfstaude ab sonnig, steinig, kalkhaltig Wildstaude, Steingarten, Balkonkisten 6.80 sonnig/halbschattig, durchlässig Blütenstaude, Blatt graugrün, versamend 6.80 sonnig, trocken, mager Schöne Wildstaude, ausläufertreibend 5.80 sonnig, trocken, mager, kalkhaltig Wildstaude (Südalpen), Wuchs kompakt 6.80 sonnig, trocken, mager, kiesig Wildstaude (Mittelland), Blatt graugrün

13 Botanischer Name Deutscher Name Farbe Linum usitatissimum Lein, Flachs lichtblau Lippia dulcis Neu Süsskraut Aztekisches weiss polystacha Citaro Minzestrauch Argentinischer weiss Lobelia x speciosa Fan Lobelie Stauden- rot, rosa, blau Lotus corniculatus Hornklee goldgelb Lupinus polyphyllus Lupine rot, gelb, blau Luzula nivea Schneemarbel, Hainsimse weiss Lysimachia clethroides Schneefelberich reinweiss nummularia Pfennigkraut gelb Lythrum salicaria Blutweiderich rotviolett virgatum Dropmore Purple Rutenweiderich purpurviolett Malva moschata Malve Moschus- rosa, weiss neglecta Malve Kleine hellrosa sylvestris Malve Wilde, Käslikraut rotviolett Mandragora officinarum Alraune Echte crèmeweiss Marrubium vulgare Andorn lila Matricaria recutita Kamille Echte weiss Melica cilata Wimperperlgras elfenbein Melissa officinalis Zitronenmelisse weiss Mentha x gracilis Variegata Minze Gewürz-, Ingwerminze lila x piperita Minze Pfeffer- lila Chocolate Minze Schokoladen lila Citrata Minze Orangen- lila Citrata subsp. lavandula Minze Lavendel- lila Mitcham Minze Englische hellviolett pulegium Minze Polei- lila requienii Minze Korsische hellviolett spicata Spearmint lila Crispa Minze Krause- lila suaveolens Bowles Minze Ananas- lila Mauritiana Minze Marokkanische rosa Variegata Minze Nordafrikan. gefleckte weiss viridis Minze Arabische rosa Mimulus guttatus Gauklerblume Getüpfelte gelb Miscanthus sinensis Gracillimus Chinaschilf silbrig Morning Light Chinaschilf silbrigweiss Molinia caerulea Moorhexe Pfeifengras zimtbraun Monarda didyma Goldmelisse Echte karminrot Myrrhis odorata Süssdolde, Myrrhenkerbel weiss Myrtus communis Myrte Echte elfenbein Nepeta x faassenii Katzenminze blauviolett Grog Katzenminze Zitronen- blau Nicotiana sylvestris Tabak Berg- weiss tabacum Tabak Virginischer rosa Ocimum basilicum Basilikum Feinblättriges weiss Citrosum Basilikum Zitronen- weiss sonnig, trocken, mager Nutzpflanze, (Arznei, Faser, Samen, Öl) 4.80 sonnig/halbschattig, nährstoffreich Kalorienfreie Süsspflanze, Töpfe, Kästen 6.80 sonnig/halbschattig, nährstoffreich Feinstes Aroma, Tee, Kübelpflanze 7.80 sonnig/halbschattig, humos, nährstoffreich Schnittblume, lange haltbar, reizvoll 6.80 sonnig, durchlässig, kalkliebend Wildstaude, Bienenweide, Dauerblüher 5.80 sonnig, nährstoffreich, tiefgründig Blütenstaude, Stickstoffsammler 7.80 halbschattig/schattig, trocken, humos Wildstaude (Haslital), Perigonblätter weiss 5.80 sonnig/halbschattig, feucht, nährstoffreich Blüten in schwanenhalsförmigen Ähren 6.80 halbschattig, feucht Wildstaude (feuchte Wiesen), kriechend 5.80 sonnig/halbschattig, feucht Wildstaude (Gräben), Insektenfutter 6.80 sonnig/halbschattig, feucht Blütenstaude, ebenerdiger Rückschnitt 6.80 sonnig, kalkhaltig, durchlässig Wildstaude, niedriger als Malva alcea 6.80 sonnig, feucht, kalkarm, durchlässig Ruderalpflanze (Wegränder), kriechend 6.80 sonnig/halbschattig, humos, durchlässig Ruderalpflanze, Arznei (Schleimstoffe) 6.80 sonnig/halbschattig, warm, mager, locker Kult- u. Zaubermittel (Alraunmännchen) sonnig, trocken, mager, durchlässig Ruderalpflanze, Arzneipflanze (Amarum) 6.80 sonnig, humos, durchlässig Tee- und Arzneipflanze, einjährig 4.80 sonnig, trocken, mager, anspruchslos Einheimisches Gras, Ähren zylindrisch 5.80 sonnig, humos, nährstoffreich, durchlässig Gewürz- u. Teekraut, fleissig schneiden 5.80 sonnig/halbschattig, nährstoffreich Feine, goldgefleckte Gewürzminze (Salat) 5.80 sonnig/halbschattig, nährstoffreich Tee-, Gewürz- u. Duftpflanze, robust 5.80 sonnig/halbschattig, nährstoffreich Feiner Tee, zartes Schokoladenaroma 5.80 sonnig/halbschattig, nährstoffreich Tee, nach Bergamotte duftend 5.80 sonnig/halbschattig, nährstoffreich Feines Aroma, für Tee und Süssspeisen 5.80 sonnig/halbschattig, nährstoffreich Tee- und Duftpflanze, die stärkste Minze 5.80 sonnig, nährstoffreich, durchlässig Für italienische Küche, versamend 5.80 sonnig/halbschattig, sandig Flacher Duftteppich, versamend 6.80 sonnig, nährstoffreich, durchlässig Tee- und Duftpflanze, kühlend (Kaugummi) 5.80 sonnig/halbschattig, nährstoffreich Für Mintsauce, Capuns, Pizokel 5.80 sonnig/halbschattig, nährstoffreich Für Tee u. Duft, milder Ananasgeschmack 5.80 sonnig/halbschattig, nährstoffreich Erfrischende, durststillende Teeminze 5.80 sonnig/halbschattig, nährstoffreich Langtriebig überhängend, weiss gefleckt 5.80 sonnig/halbschattig, nährstoffreich Tee-, Gewürz-, Duftpflanze, hochwüchsig 5.80 sonnig/halbschattig, feucht Bachblütenpflanze, wüchsig, öfterblühend 6.80 sonnig, trocken, anspruchslos Blatt überhängend, Winterhalme bronzen ab 9.80 sonnig, trocken, anspruchslos Schmaler, weisser Blattrand, dekorativ ab 9.80 sonnig/halbschattig, kalkliebend Wildstaude (Feuchtwiese), Blatt blaugrün 5.80 sonnig, humos, nährstoffreich, sauer Tee-, Arznei-, Duftpflanze, Bienenweide 6.80 sonnig/halbschattig, humos, feucht Wird ähnlich wie Anis verwendet 6.80 sonnig/halbschattig, humos, kalkmeidend Duft- u. Räucherpflanze, Kübelpflanze ab sonnig, trocken, humos Duftpflanze, Dauerblüher, Bienenweide 6.80 sonnig, trocken, humos Duft- und Teepflanze, zum Trocknen 6.80 sonnig, humos, nährstoffreich Duftpflanze, Dauerblüher, einjährig 4.80 sonnig, humos, nährstoffreich Rauchtabak, grosse Blätter, einjährig 4.80 sonnig, humos, nährstoffreich, nicht unter 6 C Gewürz, einjährig, intensives Aroma 4.80 sonnig, humos, nährstoffreich, nicht unter 6 C Gewürz, einjährig, Zitronenaroma

14 Botanischer Name Deutscher Name Farbe Ocimum basilicum Genoveser Basilikum Grossblättriges weiss Opal Basilikum Rotblättriges rosa Spice Basilikum Scharfes rosa Thai Basilikum Thai- rosa tenuiflorum Holy Basil, Tulsi hellrosa Oenothera biennis Nachtkerze Gewöhnliche chromgelb fruticosa Youngii Nachtkerze Rotstängelige gelb odorata Nachtkerze Duftende strohgelb Omphalodes verna Gedenkemein blau Onobrychis viciifolia Esparsette rosa Ononis spinosa Hauhechel Dornige rosa Onopordum acanthium Eselsdistel purpur Origanum laevigatum Oregano Blumen- purpurrosa majorana Majoran Echter weiss syriaca Majoran Arabischer weiss vulgare Dost, Wintermajoran rosa Compactum Oregano Gewürz- rosa Hot and Spicy Oregano Scharfer weiss Ornithogalum longibracteatum Heilzwiebel Echte hellgrün umbellatum Stern von Bethlehem weiss Paeonia officinalis Pfingstrose rosa Suffruticosa-Gruppe Pfingstrose Strauch- rot,weiss,gelb Panicum virgatum Rotstrahlbusch Rutenhirse, Zierhirse zimtbraun Papaver alpinum Mohn Alpen- gelb, weiss nudicaule Gartenzwerg Mohn Island- diverse orientale Indien Chief Mohn Türkischer dunkelrot Victoria Luise Mohn Türkischer lachsrosa somniferum Mohn Schlaf- rosa Pelargonium x citrosum Pelargonie Zitronen- rosa x fragrans Pelargonie Duftblatt- weiss papilionaceum Pelargonie Moschus- rosa-orange sidoides Neu Pelargonie Heil- dunkelrot tomentosum Pelargonie Pfefferminz- weiss Pennisetum alopecuroides Federborstengras hellbraun Penstemon barbatus Garnet Bartfaden rot, weiss Perilla frutescens Basilikum Japanisches, Shiso weiss Persicaria odorata Koriander Vietnamesischer rosa hydropiper Fastigatum Wasserpfeffer Japanischer rosa Petrorhagia saxifraga Felsennelke hellrosa Petroselinum crispum Petersilie Krause- gelb crispum var. neapolitanum Petersilie Italienische gelb Phlox paniculata Phlox Stauden- diverse subulata Phlox Polster- diverse Phyla nodiflora Yerba de la Santa Maria rosa Physalis alkekengi Lampionblume hellgelb Physostegia grandiflora Rosea Gelenkblume rosa virginiana Alba Gelenkblume weiss Phyteuma scheuchzeri Teufelskralle Scheuchzers violettblau sonnig, humos, nährstoffreich, nicht unter 6 C Gewürz, einjährig, junge Triebe ernten 4.80 sonnig, humos, nährstoffreich, nicht unter 6 C Gewürz, einjährig, süssliches Aroma 4.80 sonnig, humos, nährstoffreich, nicht unter 6 C Gewürz, einjährig, pikanter Geschmack 4.80 sonnig, humos, nährstoffreich, nicht unter 6 C Gewürz, einjährig, feines Lakritzearoma 4.80 sonnig, humos, nährstoffreich, nicht unter 6 C Gewürz, Tee, Bonbonaroma 4.80 sonnig, trocken, mager Ruderalpflanze, Arzneipflanze, duftend 5.80 sonnig, trocken, mager Gelbe Blüten, rote Knospen, auffallend 6.80 sonnig, trocken, mager Grossblumige Duftpflanze 5.80 sonnig/halbschattig, anspruchslos Bodendecker, Kleinstaude, anspruchslos 5.80 sonnig/halbschattig, anspruchslos Wildstaude (Magerwiesen), Selbstaussaat 6.80 sonnig, trocken, mager, sandig Wildstaude (Magerrasen), Arzneipflanze 5.80 sonnig, trocken, mager Wildstaude (Wegränder), filzig behaart 6.80 sonnig, trocken, mager, wärmeliebend Gute Schnittstaude, feingliedriger Wuchs 6.80 sonnig, trocken, mager, wärmeliebend Gewürz, einjährig, einzigartiges Aroma 4.80 sonnig, trocken, mager, wärmeliebend Sehr aromatische Blättchen, Gewürz, Tee 6.80 sonnig/halbschattig, durchlässig Wildstaude (Trockenwiesen), Insektenfutter 5.80 sonnig, trocken, sandig, wärmeliebend Das wahre Pizzagewürz, flache Polster 6.80 sonnig, trocken, sandig, wärmeliebend Pikante, würzige Blätter, duftend 6.80 sonnig, trocken, mager Kübelpflanze, Arzneipflanze (äusserlich) 8.80 sonnig/halbschattig, anspruchslos Sternblüten, Kraut zieht nach der Blüte ein 5.80 sonnig, nährstoffreich, humos, kalkarm Blütenstaude, Schnittblume, duftend ab sonnig/halbschattig, nährstoffreich Strauchartig, grosse Blüten, für Kenner ab 68.- sonnig, tiefgründig, nährstoffreich, humos Für Gräsermotive, für Vasen, knickt nicht 7.80 sonnig, nährstoffreich, durchlässig Blütenstaude, kompakter Wuchs, Balkon 6.80 sonnig, nährstoffreich, kalkhaltig, durchlässig Blütenstaude, feste, gerade Stiele 6.80 sonnig, tiefgründig, nährstoffreich Blütenstaude, schönes dunkelrot, standfest 7.80 sonnig, tiefgründig, nährstoffreich Aparte Blüte mit blauschwarzer Mitte 7.80 sonnig, humos, durchlässig Arzneipflanze (Opium), Samen für Gebäck 6.80 sonnig/halbschattig, nährstoffreich, trocken Kübelpflanze, intensiver Duft, buschig 9.80 sonnig/halbschattig, nährstoffreich, trocken Kübelpflanze, Blatt graugrün, samtig 9.80 sonnig/halbschattig, nährstoffreich, trocken Kübelpflanze, grosse Schmetterlingsblüten 9.80 sonnig/halbschattig, nährstoffreich, trocken Kübelpflanze, Arzneipflanze, dekorativ 9.80 sonnig/halbschattig, nährstoffreich, trocken Kübelpflanze, Blatt seidig behaart 9.80 sonnig, trocken, durchlässig Wertvolles Ziergras, Ähren walzenförmig 6.80 sonnig, humos, durchlässig Erstklassige Blütenstaude, Schnittblume 7.80 sonnig, humos, durchlässig Gehört in Japan zur alltäglichen Küche 5.80 halbschattig, feucht, humos Für Korianderliebhaber, frostfrei halten 6.80 Gewürz, weinrote, scharfe Blätter 6.80 sonnig, trocken, durchlässig Wildstaude, Dauerblüher, gut für Kistchen 6.80 sonnig/halbschattig, nährstoffreich, humos Gewürz, zweijährig, Vitamin-C-Spender 4.80 sonnig/halbschattig, nährstoffreich, humos Auch Prezzemolo od. glatte P. genannt 4.80 sonnig, gleichmässig feucht, nährstoffreich Blütenstaude, remontierend, duftend 7.80 sonnig, nährstoffreich, durchlässig Polsterpflanze, über Mauern wachsend 5.80 sonnig, trocken, durchlässig, wärmeliebend Arzneipflanze, duftend, Bodendecker 6.80 sonnig, anspruchslos, kalkhaltig Orange Kelchhüllen, ausläufertreibend 6.80 sonnig, nährstoffreich Blütenstaude, Schnittblume, horstbildend 6.80 sonnig, nährstoffreich Blütenstaude, Schnittblume, horstbildend 6.80 sonnig, trocken, kalkhaltig Wildstaude, kugeliger Blütenkopf

15 Botanischer Name Deutscher Name Farbe Pimpinella anisum Anis weiss saxifraga Bibernelle Kleine weiss Platycodon grandiflorus Ballonblume blau, weiss Plectranthus ambroinicus Jamaicathymian hellrosa Polemonium caeruleum Jakobsleiter, Sperrkraut blau Polygonatum biflorum Salomonssiegel Zweiblütiger weiss odoratum Salomonssiegel Echtes weiss Polypodium interjectum Tüpfelfarn Gesägter immergrün vulgare Tüpfelfarn, Engelsüss immergrün Polystichum setiferum Schildfarn Weicher immergrün Porophyllum ruderale Cilantro, Quillquina weiss Potentilla atrosanguinea Gibson s Scarlet Fingerkraut Nepal- saturnrot erecta Blutwurz, Tormentil gelb Primula denticulata Rubin Kugelprimel rubinrot elatior Schlüsselblume Wald- hellgelb veris Schlüsselblume Wiesen- goldgelb Pulmonaria officinalis Lungenkraut rotviolett,blau Pulsatilla vulgaris Küchenschelle violett Rheum palmatum Rhabarber Medizinal zinnoberrot Rosmarinus officinalis Rosmarin hellviolett Rudbeckia fulgida var. deamii Sonnenhut gelb Rumex acetosa Sauerampfer Grosser rötlich scutatus Sauerampfer Schild- rötlich Ruscus aculeatus Mäusedorn Stechender weiss Ruta graveolens Weinraute gelb Salsola komarovii Neu Salzkraut Salvia argentea Salbei Silberblatt weiss elegans Salbei Mandarinen- rot glutinosa Salbei Klebriger gelb greggii Peach Salbei Pfirsich- lachsrot lavandulifolia Salbei Spanischer hellblau nemorosa Blaukönigin Salbei Steppen- kobaltblau officinalis Salbei Echter violett Aurea Salbei Grün-gelb-blättriger lila Berggarten Salbei Breitblättriger violett Purpurascens Salbei Purpurblättriger lila Tricolor Salbei Dreifarbiger lila pratensis Salbei Wiesen- dunkelblau sclarea Salbei Muskateller- hellviolett rutilans Salbei Ananas- rot Sanguisorba minor Wiesenknopf Kleiner hellgrün Santolina chamaecyparissus Heiligenkraut kadmiumgelb rosmariniifolia Oliva Olivenkraut hellgelb Saponaria ocymoides Seifenkraut Polster- rosa officinalis Seifenkraut Echtes rosa Sarcococca confusa Buis de Noël weiss sonnig, humos, durchlässig Gewürz, einjährig, wärmeliebend 4.80 sonnig, nährstoffreich Wildstaude, Arzneipflanze, Bienenweide 5.80 sonnig, nährstoffreich, durchlässig Blütenstaude, Knospe ballonartig, attraktiv 6.80 hell, warm, Topfpflanze Teepflanze, exotisches Gewürz, fruchtig 6.80 halbschattig, feucht, nährstoffreich Blütenstaude, öfterblühend, Blatt gefiedert 6.80 schattig, feucht, humos Schattenstaude, hängende Blüten 6.80 halbschattig, trocken, warm, durchlässig Wildstaude, glockige Blüten, duftend 6.80 halbschattig, humos, frisch Wildfarn, wintergrün, auch als Schnittgrün 8.80 halbschattig/schattig, frisch, humos Wildfarn, wintergrün, Rhizom essbar (süss) 8.80 halbschattig/schattig, feucht, humos Wildfarn, wintergrün, auch als Schnittgrün sonnig, trocken, nährstoffreich Graugrüne Blätter, Korianderersatz, Duft 6.80 sonnig, trocken, mager Blütenstaude, Blatt erdbeerartig; Alpinum 6.80 sonnig, wechselfeucht, schlecht durchlüftet Wildstaude (Wiesenränder), Arzneipflanze 6.80 sonnig/halbschattig, feucht Kugeliger Blütenstand, lange Blätter 5.80 sonnig/halbschattig, feucht Wildstaude (Feuchtwiesen), Insektenfutter 5.80 sonnig, trocken, mager Wildstaude, Arznei- und Duftpflanze 5.80 halbschattig, nährstoffreich, feucht Wildstaude, Arzneipflanze, Frühblüher 6.80 sonnig, trocken, mager, kalkhaltig Wildstaude, silberhaariger Samenstand 6.80 sonnig, humos, nährstoffreich, tiefgründig Arzneipflanze, dekorativer Blütenstand ab sonnig, trocken, mager, windgeschützt Gewürz-, Arznei- und Duftpflanze ab 6.80 sonnig, trocken, nährstoffreich Schnittblume, standfest, anspruchslos 6.80 sonnig/halbschattig, humos, feucht Gewürz, hellgrüne, zarte Blätter 5.80 sonnig/halbschattig, humos Gewürz, Blätter schildförmig, aromatisch 5.80 halbschattig, trocken, wärmeliebend Wildstaude, immergrün, Arzneipflanze ab sonnig, trocken, mager Zum aromatisieren u.a. von Grappa, Duft 6.80 sonnig, nährstoffreich, durchlässig Gewürz, knusprige Blätter, leicht salzig 6.80 sonnig, trocken, mager, durchlässig Silbrige, filzige Blätter, duftende Blüten 6.80 sonnig, nährstoffreich, wärmeliebend Kübelpflanze, feiner Mandarinenduft ab 6.80 halbschattig, nährstoffreich, durchlässig Wildstaude (Wälder, Gebüsche) 6.80 sonnig, nährstoffreich, wärmeliebend Kübelpflanze, intensiver Pfirsichduft ab 6.80 sonnig, trocken, mager, durchlässig Gewürz, schmale, aromatische Blätter 6.80 sonnig, kalkhaltig, durchlässig Blütenstaude, Schnittblume 6.80 sonnig, trocken, mager, durchlässig Gewürz, Arznei- und Duftpflanze 5.80 sonnig, trocken, mager, durchlässig Gewürz, Duftpflanze, Blatt zweifarbig 6.80 sonnig, trocken, mager, durchlässig Gewürz, Arznei- und Duftpflanze 6.80 sonnig, trocken, mager, durchlässig Gewürz, Duftpflanze, Bienenweide 6.80 sonnig, trocken, mager, durchlässig Gewürz, Duftpflanze, Blatt rot-weiss-grün 6.80 sonnig, trocken, mager, durchlässig Wildstaude, Insektenfutterpflanze 5.80 sonnig, trocken, mager, sandig Angenehmes Parfum, Bienenweide 6.80 sonnig, nährstoffreich, wärmeliebend Kübelpflanze, intensiver Ananasduft ab 6.80 sonnig, trocken, mager, kalkhaltig Wildstaude (Magerwiese), Gewürz (Salat) 5.80 sonnig, trocken, mager, sandig Duft- und Arzneipflanze, silbrige Büsche 6.80 sonnig, trocken, mager, sandig Gewürz, intensives Olivenaroma, Duft 6.80 sonnig, trocken, kalkhaltig, sandig Polsterpflanze, überhängend 5.80 sonnig, nährstoffreich, durchlässig Wildstaude, Arzneipflanze, für Nachtfalter 6.80 sonnig, geschützt, trocken Immergrüner Halbstrauch, süss duftend ab

16 Botanischer Name Deutscher Name Farbe Satureja montana Bohnenkraut Winter- weiss variegata citriodora Bohnenkraut Zitronen- weiss Saxifraga x arendsii Luschtinez Steinbrech Moos- zinnoberrot x arendsii Schneeteppich Steinbrech Moos- weiss paniculata Steinbrech Trauben- perlmutweiss x urbium Elliots Variety Porzellanblümchen weiss Scabiosa columbaria Taubenskabiose blauviolett ocroleuca Skabiose Gelbe hellgelb Scutellaria baicalensis Helmkraut blau Sedum acre Mauerpfeffer Scharfer goldgelb album Mauerpfeffer Weisser weiss reflexum Mauerpfeffer, Tripmadam gelb sexangulare Mauerpfeffer Milder zitronengelb sieboldii Fetthenne Oktober- rosa spathulifolium Sedum gelb spurium Sedum Kaukasus- rosa telephium Herbstfreude Fetthenne Herbst- rostrot Munstead Dark Red Fetthenne Herbst- dunkelrot Sempervivum arachnoideum Hauswurz Spinnweb- karminrot tectorum Hauswurz, Dachwurz rosa Sesleria albicans Blaugras, Kopfgras stahlblau Silene chalcedonica Brennende Liebe feuerrot coronaria Kronenlichtnelke karminrot dioica Lichtnelke Rote rot flos-cuculi Kuckuckslichtnelke rosa latifolia subsp. alba Lichtnelke Weisse weiss viscaria Feuer Pechnelke hellrot vulgaris Leimkraut Gewöhnliches weiss Silybum marianum Mariendistel purpur Sisyrinchium angustifolium Binsenlilie kobaltblau Sium sisarum Neu Zuckerwurzel weiss Solidago virgaurea Goldrute gelb Spartina pectinata Aureovariegata Goldleistengras zimtbraun Stachys byzantina Silver Carpet Ziest Woll- rosa grandiflora Superba Ziest Grossblütiger purpurrosa officinalis Ziest Heil- violettrosa sylvatica Ziest Wald- rosa Stevia rebaudiana Süssblatt, Zuckerpflanze weiss Symphytum caucasicum Wallwurz Kaukasus- azurblau officinale Wallwurz, Beinwell hellviolett x uplandicum Comfrey violett Tagetes lucida Tagetes Estragon- gelborange minuta Tagetes Gewürz- gelb Tanacetum balsamita Marienblatt, Balsamkraut hellgelb cinerariifolium Insektenblume Dalmat. weiss parthenium Mutterkraut weiss vulgare Rainfarn gelb sonnig, trocken, mager Gewürzpflanze, auch für Balkonkistchen 5.80 sonnig, trocken, mager Zartwürziges Zitronenaroma, feinlaubig 6.80 sonnig/halbschattig, humos, sandig Immergrüne Rosetten, polsterbildend 5.80 sonnig/halbschattig, humos, sandig Polsterpflanze, lange 5.80 sonnig/halbschattig, steinig, kalkhaltig Rosetten bildend, Blatt hellgraugrün 5.80 halbschattig/absonnig, feucht Blütenstaude, Blatt rosettenartig 6.80 sonnig, trocken, mager Wildstaude (Magerwiese), langblühend 5.80 sonnig, trocken, mager Wildstaude (Magerwiese), Insektenfutter 5.80 sonnig, trocken, durchlässig, kalkhaltig Robuster Sommerblüher, Schnittblume 6.80 sonnig, trocken, mager, durchlässig Rasenbildend, Blüten sternförmig 5.80 sonnig, trocken, durchlässig Für Trockenplätze, dichter Bodendecker 5.80 sonnig, trocken, durchlässig Wildstaude für Mauern, Tröge; Gewürz 5.80 sonnig, trocken, mager, durchlässig Blätter dichtwalzig, Polster bildend 5.80 sonnig, trocken, durchlässig Herbstblüher, Blatt grau-blau-violett getönt 5.80 sonnig, trocken, durchlässig Für Trockenplätze, polsterartiger Wuchs 5.80 sonnig/halbschattig, durchlässig Bodendecker, wintergrün, dauerhaft 5.80 sonnig, trocken, mager, durchlässig Herbstblüher, Blatt gezähnt, blaugrau 6.80 sonnig, trocken, mager, durchlässig Blatt blaubereift, rot überlaufen, dekorativ 6.80 sonnig, trocken, mager, anspruchslos Rosetten silberweiss übersponnen (Alpen) 5.80 sonnig, trocken, mager, anspruchslos Rosettenstaude, dickblättrig, flach 5.80 sonnig, durchlässig, kalkhaltig Sehr robust, Blatt blau bereift 5.80 sonnig, anspruchslos Blütenstaude, alte Bauerngartenpflanze 6.80 sonnig, trocken, anspruchslos Graufilzige Blätter, leuchtende Blüten 6.80 sonnig, feucht, humos, nährstoffreich Wildstaude (Wiesen), Bienenweide 5.80 sonnig, feucht, nährstoffreich Wildstaude, Blütenblätter fiederspaltig 5.80 sonnig/halbschattig, trocken, grobsandig Wildstaude (Wegränder, Schuttplätze) 5.80 sonnig/halbschattig, trocken, kalkarm Schnittblume, Stengel klebrig 6.80 sonnig, trocken, mager, durchlässig Wildstaude, krugförmiger Kelch 5.80 sonnig/halbschattig, humos, durchlässig Arzneipflanze (Leberleiden), schönes Blatt 5.80 sonnig, feucht, durchlässig Schwertliliengewächs, grasartiges Laub 6.80 sonnig, humos, durchlässig Süsse Wurzel, junge Blätter als Gewürz 6.80 halbschattig, humos, durchlässig Wildstaude (lichte Wälder), Arzneipflanze 5.80 sonnig, humos, feucht Schnittpflanze, Gräsermotive; Ausläufer ab 8.80 sonnig, trocken, anspruchslos Bodendecker, silbrige, graufilzige Blätter 6.80 sonnig/halbschattig, humos Vorzügliche Gartenstaude, Schnittblume 6.80 sonnig/halbschattig, mager, kalkhaltig Wildstaude (Gehölzrand), Insektenfutter 5.80 halbschattig, humos Wildstaude, Blatt herzförmig, behaart 5.80 sonnig, nährstoffreich Getrocknete Blätter als natürlicher Süssstoff 7.80 sonnig/halbschattig, nährstoffreich Blütenstaude, öfterblühend; Ausläufer 5.80 Wildstaude, Arzneipflanze (nur äusserlich) 5.80 Echter Comfrey, Arzneipflanze (äusserlich) 6.80 sonnig, humos, nährstoffreich Gewürz, Tee, Duft- und Räucherpflanze 5.80 sonnig, humos, nährstoffreich Würziges Citrusaroma, wüchsig 5.80 sonnig, trocken, durchlässig Gewürz, Arznei-, Duftpflanze; ital. Küche 6.80 sonnig, trocken, mager Blüht wie Wiesenmargrite, enthält Pyrethrin 6.80 sonnig, trocken, mager Duft- und Arzneipflanze (gegen Migräne) 5.80 sonnig/halbschattig, anspruchslos Duft- und Färberpflanze, Insektizid

17 Botanischer Name Deutscher Name Farbe Tetradenia riparia Weihrauchpflanze elfenbein Teucrium chamaedrys Gamander Edel- rosa marum Neu Amberkraut, Gamander lila Thalictrum aquilegifolium Wiesenraute Akeleiblättrige lila dipterocarpum Wiesenraute Purpur- hellviolett Thymus x citriodorus Aureus Thymian Zitronen- lila Fragrantissimus Thymian Orangen- lila Lemon Thymian Zitronen- lila Silver Queen Thymian Zitronen- hellviolett herba-barona Thymian Kümmel- lila praecox Coccineus Thymian Polster- purpurrosa pulegioides subsp. pulegioides Thymian Arznei- lila serpyllum Thymian Sand- lilarosa vulgaris Thymian Echter lila Tiarella cordifolia Schaumblüte weiss Tradescantia x andersoniana Dreimasterblume blau, weiss Tragopogon pratensis Wiesenbocksbart gelb Trifolium rubens Purpurklee purpurrot Trollius europaeus Trollblume gelb chinensis Golden Queen Trollblume orangegelb Tropaeolum majus Kapuzinerkresse orange, gelb Tulbaghia violacea Knoblauchs-Kaplilie lila Tussilago farfara Huflattich gelb Typha minima Rohrkolben Kleiner schwarzbraun Urginea maritima Meerzwiebel Echte weiss Urtica dioica Brennessel Grosse weiss Valeriana officinalis Baldrian Echter rosa Verbascum chaixii Album Königskerze Weisse weiss-purpur densiflorum Königskerze, Wollblume kadmiumgelb nigrum Königskerze Schwarze gelb-purpur phoeniceum Königskerze Violette violett Flush of White Königskerze weiss Verbena bonariensis Verbene violettblau officinalis Eisenkraut Gewöhnliches lila Veronica gentianoides Ehrenpreis Enzian- blau officinalis Ehrenpreis Echter hellblau spicata Royal Candles Ehrenpreis Ähren- blau subsp. incana Ehrenpreis Ähren- blau teucrium Königsblau Ehrenpreis Grosser blau Vinca minor Immergrün blau Viola cornuta Veilchen Horn- diverse odorata Veilchen Duft- violett sororia Freckles Veilchen Gesprenkeltes blauviolett tricolor Stiefmütterchen Wildes violett Vitex agnus-castus Mönchspfeffer lila Wasabia japonica Neu Meerrettich Japanischer weiss sonnig, trocken, nährstoffreich Kübelpflanze, Weihrauchduft der Blätter ab 9.80 sonnig, trocken, kalkhaltig, durchlässig Wildstaude, dichtbuschig, immergrün, Duft 6.80 sonnig, trocken, kalkhaltig, durchlässig Arzneipflanze, silbrige, duftende Blätter 6.80 sonnig/halbschattig, feucht, kalkarm Wildstaude, schöne rosarote Blütenwolken 6.80 sonnig/halbschattig, feucht, kalkarm Blütenstaude, zierliche, pyramidale Rispen 6.80 sonnig, trocken, mager, sandig Duftendes Polster, gelb-grüne Blättchen 6.80 sonnig, trocken, mager, sandig Gewürz, Tee, Duftpflanze, fruchtig 6.80 sonnig, trocken, mager, sandig Gewürz, Tee, Duftpflanze, frisch zitronig 6.80 sonnig, trocken, mager, sandig Grausilbriges Polster, intensives Aroma 6.80 sonnig, trocken, mager, sandig Feinwürziges Aroma, teppichbildend 6.80 sonnig, trocken, sandig, mager Bodendecker, Bienenweide, immergrün 5.80 sonnig, trocken, sandig, mager Duft- u. Arzneipflanze, polsterbildend 5.80 sonnig, trocken, mager, sandig Duftpflanze, Bienenweide, rasenbildend 5.80 sonnig, trocken, mager, sandig Gewürz, Arznei- u. Duftpflanze, klassisch 5.80 halbschattig/schattig, humos, feucht Bodendecker, Blatt im Winter rötlich 5.80 halbschattig, nährstoffreich, feucht Blüht lange, wächst horstartig, naturnah 7.80 sonnig, trocken, humos, durchlässig Wildstaude (Extensivwiese), Bienenweide 5.80 sonnig/halbschattig, wäremliebend Wildstaude, Bienenweide, Schnittblume 5.80 sonnig, frisch, wechselfeucht Blütenstaude für Wassermotive 7.80 sonnig, frisch, wechselfeucht Attraktive Blütenfarbe, Schnittblume 7.80 sonnig/halbschattig, humos Essbare Blüten, Kletterpflanze, einjährig 4.80 sonnig/halbschattig, anspruchslos Blätter und Blüten essbar, Kübelpflanze 6.80 sonnig, trocken, mager Wildstaude, Arzneipflanze (nur Blätter) 5.80 sonnig, feucht/nass, Wassertiefe 0-15 cm Wildstaude, Wasserpflanze 7.80 sonnig, trocken, durchlässig Arzneipflanze, frostfrei überwintern ab sonnig/halbschattig, trocken, nährstoffreich Arzneipflanze, Schmetterlingsraupenfutter 5.80 Wildstaude, Arzneipflanze (nur Wurzel) 5.80 sonnig/halbschattig, durchlässig Wie V. nigrum, aber weisse Petalen 6.80 sonnig/halbschattig, durchlässig Wildstaude (Wegrand), Arzneipflanze 5.80 sonnig/halbschattig, durchlässig Blütenstaude, Staubfäden purpurwollig 6.80 sonnig, trocken, mager, sandig-kiesig Wildstaude (Aostatal), sehr attraktiv 6.80 sonnig, trocken, mager, sandig-kiesig Blütenstaude, bezaubernd, remontierend 6.80 sonnig, trocken, anspruchslos Bienenweide, gute Schnittblume 6.80 sonnig, trocken, mager, kiesig Wildstaude, Arzneipflanze (bitterlich) 5.80 sonnig, trocken, mager, durchlässig Blütenstaude, Insektenfutterpflanze 6.80 halbschattig, humos, mässig feucht Wildstaude, Arzneipflanze, Bodendecker 6.80 sonnig, trocken, mager, durchlässig Blütenstaude, Schnittblume, Bienenweide 5.80 sonnig, trocken, mager, durchlässig Blütenstaude, Blatt graugrün, Bienenweide 5.80 sonnig, trocken, mager, durchlässig Blütenstaude, Schnittblume, Bienenweide 6.80 halbschattig/schattig, humos Wildstaude (Laubwald), Bodendecker 5.80 sonnig/halbschattig, humos, durchlässig Blüht den Winter durch, zart duftend 4.80 sonnig/halbschattig, humos, durchlässig Das legendäre wohlriechende Veilchen 6.80 sonnig/halbschattig, humos, durchlässig Bodendecker, Blüten hell gepunktet 5.80 sonnig/halbschattig, humos, durchlässig Segetalflora, Arzneipflanze (Dermatologie) 5.80 sonnig, nährstoffreich, geschützt Duft- und Arzneipflanze, Pfefferersatz ab halbschattig, nährstoffreich, feucht Gewürz, scharfe Wurzel, Blätter für Salat

18 Pflanzenverzeichnis deutsch 34 Arznei- und Giftpflanzen Akelei Aquilegia Alant Inula Aloe Aloe Alpenveilchen Cyclamen Alraune Mandragora Amberkraut Teucrium Andorn Marrubium Anemone Anemone Angelika Angelica Arnika Arnica Aronstab Arum Artischocke Cynara Baldrian Valeriana Beinwell Symphytum Bergenie Bergenia Bibernelle Pimpinella Bilsenkraut Hyoscyamus Blutweiderich Lythrum Blutwurz Potentilla Brennessel Urtica Christrose Helleborus Comfrey Symphytum Diptam Dictamnus Eberraute Artemisia Ehrenpreis Veronica Eibisch Althaea Eisenhut Aconitum Eisenkraut Verbena Engelwurz Angelica Eselsdistel Onopordum Eukalyptus Eucalyptus Fingerhut Digitalis Fingerkraut Potentilla Flachs Linum Frauenmantel Alchemilla Gauklerblume Mimulus Geissraute Galega Gewürzfenchel Foeniculum Goldlack Erysimum Goldrute Solidago Günsel Ajuga Haselwurz Asarum Hauhechel Ononis Hauswurz Sempervivum Heilzwiebel Ornithogalum Herbstzeitlose Colchicum Herzgespann Leonurus Hirschzunge Asplenium Hopfen Humulus Huflattich Tussilago Hundszunge Cynoglossum Insektenblume Tanacetum Johanniskraut Hypericum Kalmus Acorus Kamille Echte Matricaria Kamille Römische Chamaemelum Katzenminze Nepeta Kerbel Anthriscus Königskerze Verbascum Küchenschelle Pulsatilla Lampionblume Physalis Leberblümchen Hepatica Lein Linum Leinkraut Linaria Lerchensporn Corydalis Löwenschwanz Leonurus Lungenkraut Pulmonaria Maiglöckchen Convallaria Malve Malva Mariendistel Silybum Mäusedorn Ruscus Meerträubel Ephedra Meerzwiebel Urginea Mohn Papaver Möhre Wilde Daucus Mönchspfeffer Vitex Mutterkraut Tanacetum Myrrhenkerbel Myrrhis Myrte Myrtus Nachtkerze Oenothera Natternkopf Echium Nelke Dianthus Nelkenwurz Geum Ochsenzunge Anchusa Odermennig Agrimonia Pelargonie Pelargonium Pfennigkraut Lysimachia Pfingstrose Paeonia Rainfarn Tanacetum Rhabarber Rheum Ringelblume Calendula Salomonssiegel Polygonatum Schafgarbe Achillea Schlüsselblume Primula Schöllkraut Chelidonium Schwertlilie Iris Seifenkraut Saponaria Silberkerze Actaea SilbermanteI AlchemiIla Sonnenhut Echinacea Sonnenröschen Helianthemum Stechapfel Datura Stiefmütterchen Viola Stockmalve Alcea Stockrose Alcea Süssdolde Myrrhis Süssholz Glycyrrhiza Tabak Nicotiana Taubnessel Lamium Tausendgüldenkraut Centaurium Tollkirsche Atropa Tormentil Potentilla Pflanzenverzeichnis deutsch 35 Veilchen Viola Walderdbeere Fragaria Waldmeister Galium Wallwurz Symphytum Wasserdost Eupatorium Wegwarte Cichorium Weidenröschen Epilobium Weinraute Ruta Wermut Artemisia Yerba Phyla Wundklee Anthyllis Zahnstocherammei Ammi Ziest Stachys Zuckerpflanze Stevia Gewürz- und Aromapflanzen Anis Pimpinella Anisysop Agastache Artischocke Cynara Aurikel Primula Balsamkraut Tanacetum Balsamstrauch Cedronella Bärlauch Allium Basilikum Ocimum Beifuss Artemisia Bergminze Calamintha Blutampfer Rumex Bohnenkraut Satureja Boretsch Borago Brennessel Urtica Buis de Noël Sarcococca Chrysantheme Speise- Chrysanthemum Cilantro Porophyllum Cosmea Schokoladen- Cosmos Currykraut Helichrysum Dill Anethum Dost Origanum Duftnessel Agastache Eberraute Artemisia Eisenkraut Zitronen- Aloysia Engelwurz Angelica Epazote Chenopodium Estragon Artemisia Etagenknoblauch Allium Etagenzwiebel Allium Gänseblümchen Bellis Gamander Teucrium Gewürzfenchel Foeniculum Goldmelisse Monarda Heiligenkraut Santolina Hopfen Humulus Jamaicathymian Plectranthus Johanniskraut Hypericum Kaffirlimette Citrus Kalmus Acorus Kapuzinerkresse Tropaeolum Käslikraut Malva Katzenminze Nepeta Kerbel Anthriscus Knoblauchs-Kaplilie Tulbaghia Koriander Coriandrum Vietnamesischer Persicaria Kresse Lepidium Kümmel Carum Labkraut Galium Lampionblume Physalis Lavendel Lavandula Lein Linum Liebstöckel Levisticum Lorbeer Laurus Luftzwiebel Allium Mädesüss Filipendula Maggikraut Levisticum Majoran Franz. Majorana Majoran Winter- Origanum Malve Malva Marienblatt Tanacetum Mauerpfeffer Sedum Meerrettich Armoracia Meerrettich Wasabia Minze Mentha Mexikanische Agastache Minzestrauch Lippia Mohn Papaver Mönchspfeffer Vitex Muskatellersalbei Salvia Myrrhenkerbel Myrrhis Myrte Myrtus Nachtkerze Oenothera Nelke Dianthus Olivenkraut Santolina Oregano Origanum Pelargonie Duftblatt- Pelargonium Petersilie Petroselinum Pfingstrose Paeonia Pflaumenduftiris Iris Phlox Phlox Pimpinelle Sanguisorba Quillquina Porophyllum Rauke Diplotaxis Ringelblume Calendula Rosmarin Rosmarinus Rucola Diplotaxis Safran Crocus Salbei Salvia Salzkraut Salsola Sauerampfer Rumex Schafgarbe Achillea Schlüsselblume Primula 35

19 Pflanzenverzeichnis deutsch 36 Schnittknoblauch Allium Schnittlauch Allium Schnittsellerie Apium Schnittzwiebel Allium Schokoladenblume Berlandiera Seifenkraut Saponaria Senf Schwarzer Brassica Shiso Perilla Spearmint Mentha Spierstaude Filipendula Stiefmütterchen Viola Süssblatt Stevia Süssdolde Myrrhis Süssholz Glycyrrhiza Süsskraut Lippia Tagetes Tagetes Teekraut Mexikanisches Chenopodium Thymian Thymus Tripmadam Sedum Veilchen Duft- Viola Verveine Aloysia Wacholder Juniperus Walderdbeere Fragaria Waldmeister Galium Wasserpfeffer Persicaria Weihrauchpflanze Tetradenia Weinraute Ruta Wermut Artemisia Wiesenknopf Sanguisorba Wintermajoran Origanum Ysop Hyssopus Zitronengras Cymbopogon Zitronenmelisse Melissa Zuckerpflanze Stevia Zuckerwurzel Sium Gräser und Farne Binse Juncus Blaugras Sesleria Blauschwingel Festuca Blaustrahlhafer Helictotrichon Blutgras Imperata Chinaschilf Miscanthus Federborstengras Pennisetum Flatterbinse Juncus Frauenfarn Athyrium Goldleistengras Spartina Haarschotengras Bouteloua Hainsimse Luzula Hirschzunge Asplenium Kopfgras Sesleria Mariengras Hierochloe Moskitogras Bouteloua Pfeifengras Molinia Plattährengras Chasmanthium Rasenschmiele Deschampsia Rutenhirse Panicum Schildfarn Polystichum Schneemarbel Luzula Schwarzschuppenf. Dryopteris Segge Carex Streifenfarn Asplenium Tüpfelfarn Polypodium Wimperperlgras Melica Zebragras Miscanthus Zierhirse Panicum Zitronengras Cymbopogon Zittergras Briza Kletterpflanzen siehe Seite 8 Wildstauden Einheimische Ackerrittersporn Consolida Adonisröschen Adonis Akelei Aquilegia Alpenveilchen Cyclamen Andorn Marrubium Anemone Anemone Baldrian Valeriana Bärlauch Allium Beifuss Artemisia Beinwell Symphytum Bergminze Calamintha Bertramsgarbe Achillea Bibernelle Pimpinella Bilsenkraut Hyoscyamus Binsenlilie Sisyrinchium Blauschwingel Festuca Blutweiderich Lythrum Blutwurz Potentilla Brennessel Urtica Christrose Helleborus Diptam Dictamnus Dost Origanum Ehrenpreis Veronica Eibisch Althaea Eisenhut Aconitum Eisenkraut Verbena Eselsdistel Onopordum Esparsette Onobrychis Färberwaid Isatis Felsennelke Petrorhagia Fetthenne Sedum Feuerbusch Dictamnus Pflanzenverzeichnis deutsch 37 Fingerhut Digitalis Flatterbinse Juncus Flockenblume Centaurea Frauenfarn Athyrium Frauenmantel Alchemilla Frauenspiegel Legousia Frühlingsplatterbse Lathyrus Gamander Teucrium Gänseblümchen Bellis Geissbart Aruncus Gekielter Lauch Allium Gipskraut Gypsophila Glockenblume Campanula Goldrute Solidago Graslilie Anthericum Habermark Tragopogon Habichtskraut Hieracium Hainsimse Luzula Haselwurz Asarum Hauhechel Ononis Hauswurz Sempervivum Herbstzeitlose Colchicum Herzgespann Leonurus Hirschzunge Asplenium Hornklee Lotus Hornkraut Cerastium Hufeisenklee Hippocrepis Huflattich Tussilago Hundszunge Cynoglossum Immergrün Vinca Jakobsleiter Polemonium Johanniskraut Hypericum Kalmus Acorus Kamille Echte Matricaria Kamille Färber- Anthemis Karde Wilde Dipsacus Karthäusernelke Dianthus Käslikraut Malva Katzenminze Nepeta Katzenpfötchen Antennaria Kerbel Anthriscus Königskerze Verbascum Kornblume Centaurea Küchenschelle Pulsatilla Kuckuckslichtnelke Silene Kugelblume Globularia Kümmel Carum Labkraut Galium Leberblümchen Hepatica Leimkraut Silene Lein Linum Leinkraut Linaria Lerchensporn Corydalis Lichtnelke Silene Lilie Lilium Löwenschwanz Leonurus Lungenkraut Pulmonaria Mädesüss Filipendula Maiglöckchen Convallaria Malve Malva Margerite Leucanthemum Mariendistel Silybum Mauerpfeffer Sedum Mäusedorn Ruscus Meerrettich Armoracia Meerträubel Ephedra Milchstern Ornithogalum Mohn Papaver Möhre Wilde Daucus Mutterkraut Tanacetum Nachtkerze Oenothera Nachtviole Hesperis Natternkopf Echium Nelke Dianthus Nelkenwurz Geum Ochsenzunge Anchusa Odermennig Agrimonia Pfennigkraut Lysimachia Pfingstrose Paeonia Pimpinelle Sanguisorba Prachtnelke Dianthus Purpurklee Trifolium Rainfarn Tanacetum Rasenschmiele Deschampsia Rinderauge Buphthalmum Ringelblume Calendula Rohrkolben Typha Salbei Salvia Salomonssiegel Polygonatum Schafgarbe Achillea Schlüsselblume Primula Schneemarbel Luzula Schöllkraut Chelidonium Schwanenblume Butomus Schwertlilie Iris Segge Carex Seifenkraut Saponaria Sigmarswurz Malva SilbermanteI AlchemiIla Silberwurz Dryas Skabiose Scabiosa Sonnenröschen Helianthemum Sperrkraut Polemonium Spierstaude Filipendula Spornblume Centranthus Stechapfel Datura Steinbrech Saxifraga Steinkraut Alyssum Steinnelke Dianthus Steinquendel Acinos Sterndolde Astrantia Stiefmütterchen Viola Streifenfarn Asplenium Storchschnabel Geranium 37

20 Pflanzenverzeichnis deutsch 38 Strohblume Sand- Helichrysum Taubenskabiose Scabiosa Taubnessel Lamium Tausendgüldenkraut Centaurium Teufelskralle Phyteuma Thymian Feld- Thymus Tollkirsche Atropa Trollblume Trollius Tüpfelfarn Polypodium Veilchen Viola Venusspiegel Legousia Wacholder Juniperus Walderdbeere Fragaria Waldmeister Galium Wallwurz Symphytum Wasserdost Eupatorium Wegwarte Cichorium Weidenröschen Epilobium Wermut Artemisia Wiesenbocksbart Tragopogon Wiesenknopf Sanguisorba Wiesenraute Thalictrum Wintermajoran Origanum Witwenblume Knautia Wollblume Verbascum Wundklee Anthyllis Ziest Stachys Zimbelkraut Cymbalaria Zittergras Briza Zierstauden Akanthus Acanthus Akelei Aquilegia Alpenveilchen Cyclamen Anemone Anemone Anisysop Agastache Arabis Arabis Aronstab Arum Aster Aster Aurikel Primula Bärenklau Acanthus Ballonblume Platycodon Bartblume Caryopteris Bartfaden Penstemon Bergenie Bergenia Bergminze Calamintha Bertramsgarbe Achillea Berufskraut Erigeron Binsenlilie Sisyrinchium Blaukissen Aubrieta Blausternchen Laurentia Bleiwurz Ceratostigma Blutweiderich Lythrum Braunelle Prunella Brennende Liebe Silene Christrose Helleborus Currykraut Helichrysum Diptam Dictamnus Diptamdosten Origanum Dreimasterblume Tradescantia Duftnessel Agastache Edeldistel Eryngium Ehrenpreis Veronica Eibisch Althaea Eisenhut Aconitum Elfensporn Diascia Eselsdistel Onopordum Esparsette Onobrychis Eucalyptus Eucalyptus Felsennelke Petrorhagia Fetthenne Sedum Fingerhut Digitalis Fingerkraut Potentilla Flockenblume Centaurea Frauenherz Dicentra Frauenmantel Alchemilla Frauenspiegel Legousia Funkie Hosta Gamander Teucrium Gauklerblume Mimulus Gedenkemein Omphalodes Geissbart Aruncus Geissraute Galega Gelenkblume Physostegia Glockenblume Campanula Goldfelberich Lysimachia Goldlack Erysimum Goldwolfsmilch Euphorbia Graslilie Anthericum Grasnelke Armeria Haselwurz Asarum Hauswurz Sempervivum Heiligenkraut Santolina Helmkraut Scutellaria Hornkraut Cerastium Hufeisenklee Hippocrepis Immergrün Vinca Indigolupine Baptisia Insektenblume Tanacetum Iris Iris Jakobslleiter Polemonium Johanniskraut Hypericum Junkerlilie Asphodeline Kamille Anthemis Kapuzinerkresse Tropaeolum Katzenminze Nepeta Katzenpfötchen Antennaria Knautie Knautia Königskerze Verbascum Königslilie Lilium Kronenlichtnelke Silene Pflanzenverzeichnis deutsch 39 Küchenschelle Pulsatilla Kuckuckslichtnelke Lychnis Kugelblume Globularia Kugeldistel Echinops Kugelprimel Primula Lampionblume Physalis Laurentia Laurentia Lavendel Lavandula Leberblümchen Hepatica Lein Linum Leinkraut Linaria Lemonysop Agastache Lerchensporn Corydalis Lichtnelke Silene Lilie Lilium Lobelie Lobelia Lungenkraut Pulmonaria Lupine Lupinus Mädchenauge Coreopsis Mädesüss Filipendula Filipendula Maiglöckchen Convallaria Malve Malva Mannsschild Androsace Mannstreu Eryngium Mauerpfeffer Sedum Minze Mexikanische Agastache Mohn Papaver Mönchspfeffer Vitex Montbretie Crocosmia Mutterkraut Tanacetum Nachtkerze Oenothera Nachtviole Hesperis Natternkopf Echium Nelke Dianthus Nelkenwurz Geum Ochsenauge Buphthalmum Ochsenzunge Anchusa Oregano Origanum Pechnelke Silene Pfingstrose Paeonia Pflaumenduftiris Iris Phlox Phlox Porzellanblümchen Saxifraga Prachtkerze Gaura Prachtscharte Liatris Prachtspiere Astilbe Purpurglöckchen Heuchera Reiherschnabel Erodium Rhabarber Rheum Ringelblume Calendula Rittersporn Delphinium Rutenweiderich Lythrum Salbei Salvia Salomonssiegel Polygonatum Schachbrettblume Fritillaria Schafgarbe Achillea Schaumblüte Tiarella Schaumkraut Cardamine Schleierkraut Gypsophila Schleifenblume Iberis Schlüsselblume Primula Schmucklilie Agapanthus Schneefelberich Lysimachia Schöterich Erysimum Schwertlilie Iris Sedum Sedum Seifenkraut Saponaria Sigmarswurz Malva Siegwurz Gladiolus Silberkerze Actaea SilbermanteI AlchemiIla Silberwurz Dryas Skabiose Scabiosa Sonnenbraut Helenium Sonnenhut Echinacea Sonnenhut Rudbeckia Sonnenröschen Helianthemum Sperrkraut Polemonium Spierstaude Filipendula Spornblume Centranthus Steinbrech Saxifraga Stern von Bethlehem Ornithogalum Sterndolde Astrantia Sterngladiole Gladiolus Stiefmütterchen Viola Stockmalve Alcea Storchschnabel Geranium Strauchmalve Lavatera Tabak Nicotiana Taglilien Hemerocallis Taubenskabiose Scabiosa Tausendgüldenkraut Centaurium Thymian Thymus Tränendes Herz Dicentra Trollblume Trollius Veilchen Viola Verbene Verbena Vergissmeinnicht Brunnera Wasserdost Eupatorium Wegwarte Cichorium Weidenröschen Epilobium Weinraute Ruta Wermut Artemisia Wiesenmargerite Leucanthemum Wiesenraute Thalictrum Winde Convolvulus Winteraster Dendranthema Wolfsmilch Euphorbia Yerba Phyla Ysop Hyssopus Zahnstocherammei Ammi Ziest Stachys Zimbelkraut Cymbalaria Zistrose Cistus 39

Steinnelke. Wegwarte. Natternkopf. Text8: Text8: Text8: Cichorium intybus 6-10, blau, sonniger und magerer Standort, zweijährig

Steinnelke. Wegwarte. Natternkopf. Text8: Text8: Text8: Cichorium intybus 6-10, blau, sonniger und magerer Standort, zweijährig Wegwarte Cichorium intybus 6-10, blau, sonniger und magerer Standort, zweijährig 13032 Natternkopf Echium vulgare 5-9, blau, 40 cm, Zweij. Einh. Wildpflanze 15003 Steinnelke Dianthus silvestris 5-7, rosa,

Mehr

Kletterpflanzen. Vorratsliste. Ampelopsis brevipedunculata 'Elegans' Scheinrebe 'Elegans' 22 St. C 2 ab 2 Tr. U Celastrus orbiculatus 'Janne'

Kletterpflanzen. Vorratsliste. Ampelopsis brevipedunculata 'Elegans' Scheinrebe 'Elegans' 22 St. C 2 ab 2 Tr. U Celastrus orbiculatus 'Janne' Seite: 1 Actinidia arguta Strahlengriffel Schlingender Strauch bis 4 m hoch, zweihäusig, Früchte süß, eßbar. 35 St. C 2 weibl. U 60-100 21 St. C 2 männl. U 60-100 11 St. Sol C 7,5 100-150 8 St. Sol C 20

Mehr

Beetplan Schattenbeet

Beetplan Schattenbeet Beetplan Schattenbeet Schattenbeet Attraktive und dauerhafte Schattenstauden wie Purpurglöckchen, Prachtspiere, Funkie und Bergenie bilden spannende Farb- und Formkontraste und passen in jeden Garten.

Mehr

Klettergehölze. Es gibt sommergrüne (laubabwerfende) und immergrüne Klettergehölze.

Klettergehölze. Es gibt sommergrüne (laubabwerfende) und immergrüne Klettergehölze. Klettergehölze Begrünte Wände sind bei beengten Raumverhältnissen eine Alternative zu Bäumen. Dies lässt sich mit schlingenden und rankenden Gehölzen erreichen. Es gibt sommergrüne (laubabwerfende) und

Mehr

Bienenfreundliche Pflanzen mit Bildern (Fachberater Wühlmäuse 2000)

Bienenfreundliche Pflanzen mit Bildern (Fachberater Wühlmäuse 2000) Bienenfreundliche Pflanzen mit Bildern (Fachberater Wühlmäuse 2000) Blütezeit Farbe Pflanzenname Lateinischer Name Besonderheiten I-V Weiß, Gelb,Rosa, Blau, Lila Primel Primula 1 II-III Gelb Schlüsselblume

Mehr

Kräuter und Heilpflanze aus der Gärtnerei Augarten mit Raphael Kopf. Frastanz-Nenzing

Kräuter und Heilpflanze aus der Gärtnerei Augarten mit Raphael Kopf. Frastanz-Nenzing Kräuter und Heilpflanze aus der Gärtnerei Augarten mit Raphael Kopf Frastanz-Nenzing Bei Xuan Shen Scroqhularia buergeriana Kommt aus China u. Vietnam Gegen Fieber, Halsweh u. Malaria Halbschatten bis

Mehr

Kräuter und Gewürze aus dem Augarten mit Raphael Kopf. Frastanz-Nenzing

Kräuter und Gewürze aus dem Augarten mit Raphael Kopf. Frastanz-Nenzing Kräuter und Gewürze aus dem Augarten mit Raphael Kopf Frastanz-Nenzing Stevia Zuckerblatt Stevia rebaudiana Kommt aus Südamerika Bester Geschmack von allen Sorten Nicht winterhart bei uns Sollte bei 5-10

Mehr

teppichartig, bodendeckend, kriechend, blüht cremeweiß, kugelige Fruchtstände polsterförmig, blüht rosa

teppichartig, bodendeckend, kriechend, blüht cremeweiß, kugelige Fruchtstände polsterförmig, blüht rosa Pflanzenübersicht Außenbereich eine Auswahl Stauden und Bodendecker Acaena microphylla (Kupferteppich, Stachelnüsschen) bodendeckend, creme, kugelige Fruchtstände 5-10 Juni-August Aethionema (Steintäschel)

Mehr

Kräutersortiment. Löffelkraut

Kräutersortiment. Löffelkraut Kräutersortiment Bitte beachten Sie, dass es sich hier nur um eine Übersicht handelt. Es sind nicht immer alle aufgeführten Sorten verfügbar und das Sortiment ändert sich je nach Jahreszeit! Löffelkraut

Mehr

Beetplan Insekten- & Schmetterlingsgarten

Beetplan Insekten- & Schmetterlingsgarten Beetplan Insekten- & Schmetterlingsgarten Insekten- & Schmetterlingsgarten Der Insekten- und Schmetterlingsgarten ist ein wahres Paradies für Genießer, die sich an reich blühenden und duftenden Gehölzen

Mehr

Laacher Kräuterblätter

Laacher Kräuterblätter Laacher Kräuterblätter Duftnesseln Sie tragen Namen wie Anis-Ysop, Korea-Minze, Moskitopflanze oder Mexikonessel, sie sind aber weder Ysop, noch Minze oder Nessel. Hinter den kunterbunten Namen verbirgt

Mehr

Hamburger Naturdach Pflanzenliste für die extensive Dachbegrünung mit regionalen Arten 1

Hamburger Naturdach Pflanzenliste für die extensive Dachbegrünung mit regionalen Arten 1 Hamburger Naturdach Pflanzenliste für die extensive Dachbegrünung mit regionalen Arten Durchwurzelbare Aufbaudicke: 8-15 cm Stand: 1.4.2016 Das extensive Hamburger Naturdach" bietet viel Raum für eine

Mehr

B-Liste Stauden. B.1. Stauden. B.1. Stauden

B-Liste Stauden. B.1. Stauden. B.1. Stauden Gattung: Art, Sorte: Name: Blütenfarbe: Blütezeit: Wuchshöhe: Acaena buchananii Stachelnüsschen weiss Juni, Juli 0-20 cm Acaena microphylla 'Kupferteppich' Stachelnüsschen weiss Juni, Juli 0-20 cm Acanthus

Mehr

Gewürz- und Heilkräuter ABC

Gewürz- und Heilkräuter ABC Gewürz- und Heilkräuter ABC EINJÄHRIGE VERWENDUNG BEMERKUNGEN ZU WIRKUNG ETC. Basilikum Ocimum basilicum In der mediterranen Küche zu Tomaten, Auberginen,als Pesto, in Öl oder Essig einlegen nicht, oder

Mehr

Gärtnerei Stauden Spatz

Gärtnerei Stauden Spatz Acaena magellanica Blaugrünes Stachelnüsschen 5 unscheinbar B, ST, Fr Acaena microphylla Kupferteppich Kupferrotes Stachelnüsschen 5 unscheinbar B, ST, Fr Acanthus hungaricus/balcanicus Akanthus 90 VI-VIII

Mehr

Pflanzen, die von Schnecken gemieden werden

Pflanzen, die von Schnecken gemieden werden Pflanzen, die von Schnecken gemieden werden Verderben Sie den Schnecken den Appetit! Bis sich ein funktionierendes biologisches Gleichgewicht im Garten einstellt, kann schon einige Zeit vergehen: Wer sich

Mehr

sommerliebe. duftende Jetzt romantische traumpartner finden! Sommer-hit. Nostalgie-Edelrose 'Augusta Luise ' Lavendel

sommerliebe. duftende Jetzt romantische traumpartner finden! Sommer-hit. Nostalgie-Edelrose 'Augusta Luise ' Lavendel Nostalgie-Edelrose 'Augusta Luise ' Blüte: von rosé bis apricot, duftend, Wuchs: bis 100 cm hoch, 4,8 Ltr.-Topf, 7. 99 ROSE DES JAHRES duftende sommerliebe Jetzt romantische traumpartner finden! Foto:

Mehr

Sommerblumen für den Schnitt

Sommerblumen für den Schnitt Fachbereich Gartenbau und Landespflege mit Lehranstalt Dresden-Pillnitz Sommerblumen für den Schnitt Aktuelles für die Praxis Dresden-Pillnitz, April 1995 Freistaat Sachsen Sächsische Landesanstalt für

Mehr

Pflanzen auf den Ruderalflächen im Kirchfeld

Pflanzen auf den Ruderalflächen im Kirchfeld Pflanzen auf den Ruderalflächen im Kirchfeld Natur- und Umweltschutzstelle Horw Pflanzenliste 2012 INHALTSVERZEICHNIS Ruderalflächen Definition.. 4 Lavendel...2 Hopfenklee...2 Gewöhnlicher Natterkopf...2

Mehr

Pflanzlisten für Bienengärten in Gütersloh Zusammengestellt nach Unterlagen von Jürgen Bose (Gütersloh)

Pflanzlisten für Bienengärten in Gütersloh Zusammengestellt nach Unterlagen von Jürgen Bose (Gütersloh) Fachbereich Umweltschutz www.umwelt.guetersloh.de Stadt Gütersloh Fachbereich Umweltschutz Siegfriedstr. 30 33332 Gütersloh Pflanzlisten für Bienengärten in Gütersloh Zusammengestellt nach Unterlagen von

Mehr

Martin Haberer. Was ist das? Die 120 wichtigsten Stauden

Martin Haberer. Was ist das? Die 120 wichtigsten Stauden Martin Haberer Was ist das? Die 120 wichtigsten Stauden ? Acaena microphylla Kleinblättriges Stachelnüsschen Rosaceae, Rosengewächse Heimat: Neuseeland. Wuchsform: Dichter Flächenbildner, 5 10 cm hoch,

Mehr

Wildblumenmischung für Wildbienen: Einjährige Arten (Mischung 12)

Wildblumenmischung für Wildbienen: Einjährige Arten (Mischung 12) Wildblumenmischung für Wildbienen: Einjährige Arten (Mischung 12) Wissenschaftlicher Name Deutscher Name Lebensform Blütenfarbe Wert Geförderte Wildbienen Adonis aestivalis Sommer-Adonisröschen rot S Anthemis

Mehr

Schafgarbe, weiss Achillea millefolium 6-10,weiss, 60cm, für Tee 11005

Schafgarbe, weiss Achillea millefolium 6-10,weiss, 60cm, für Tee 11005 Schafgarbe, weiss Achillea millefolium 6-10,weiss, 60cm, für Tee 11005 Duftnessel, hoch Agastache aurantiaca 5-10, orange,60 cm, für Tee und würzen 11011 Silbermante Alchemilla hoppeana Grün, 5-9, 20 cm,

Mehr

Gartenzeit. Gärten zum Leben. Jetzt ist wieder. Baumschule, Gartenmarkt, Gartengestaltung

Gartenzeit. Gärten zum Leben. Jetzt ist wieder. Baumschule, Gartenmarkt, Gartengestaltung Foto: shutterstock Jetzt ist wieder Gartenzeit Gärten zum Leben. Baumschule, Gartenmarkt, Gartengestaltung Angebote solange Vorrat reicht Garten Reiter GmbH Bauerngasse 47, 86637 Wertingen Tel. 08272-2483,

Mehr

Planenbanner. Seite 2

Planenbanner. Seite 2 Laminatbanner PLANTPRINT - G.Dahmen - Hammer Landstaße 103-41460 Neuss - Tel. +49-2131-7726-834 - Fax +49-2131-7188-137 Seite 1 PLANTPRINT - G.Dahmen - Hammer Landstaße 103-41460 Neuss - Tel. +49-2131-7726-834

Mehr

Helianthemum Sonnenröschen

Helianthemum Sonnenröschen Helianthemum Sonnenröschen Helianthemum, das Sonnenröschen Diese Polster- und Rabattenstaude, mit ihrer Vorliebe für Sonne, sollte in keinem Steingarten fehlen. Sie eignen sich für Trockenmauern und trockene

Mehr

Verwendung in der Hausapotheke. beruhigend, appetitanregend. als Tee magenstärkend, appetitanregend. als Tee blutreinigend und Schleim lösend

Verwendung in der Hausapotheke. beruhigend, appetitanregend. als Tee magenstärkend, appetitanregend. als Tee blutreinigend und Schleim lösend Ratgeber Vielfalt im Kräuterbeet - Infos von Barbara Schön Referat Obst, Gemüse und Weinbau des Sächsischen Landesamtes für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie EINJÄHRIGE KRÄUTER Basilikum Bohnenkraut

Mehr

Inhalt. Gartenzauber 4 Ein gelungenes Arrangement 5. Der Wagerenhof, grün und bunt 6. Mitten in Uster, mitten im Leben 9

Inhalt. Gartenzauber 4 Ein gelungenes Arrangement 5. Der Wagerenhof, grün und bunt 6. Mitten in Uster, mitten im Leben 9 Pflanzenbroschüre 2016 Inhalt Gartenzauber 4 Ein gelungenes Arrangement 5 Der Wagerenhof, grün und bunt 6 Mitten in Uster, mitten im Leben 9 Pflanze und Tier des Jahres 2016 11 Stauden und Kräuter A Z

Mehr

2015 ZÜGER PFLANZEN ZÜGER. Küchenschelle Anemone Pulsatilla

2015 ZÜGER PFLANZEN ZÜGER. Küchenschelle Anemone Pulsatilla Tel. 044 940 43 34 Fax 044 941 74 73 www.zuegergartenbau.ch mail@schlossgaertnerei-zueger.ch ZÜGER Pflanzen- und Gartenbau Schlossweg 6 8610 Uster Küchenschelle Anemone Pulsatilla 2015 ZÜGER PFLANZEN Inhalt

Mehr

Vogelfreundliche Hecken und Sträucher

Vogelfreundliche Hecken und Sträucher Vogelfreundliche Hecken und Sträucher Blutrote Johannisbeere ( Ribes Sanguineum ) Efeu ( Hedera helix ) Goji Beere ( Lycium barbarum ) Hainbuche ( Carpinus betulus ) Haselnuss ( Corylus avellana ) Heidelbeere

Mehr

Die Kräuter-Quelle Kräuter und Duftpflanzen 2013 Sortimentsliste

Die Kräuter-Quelle Kräuter und Duftpflanzen 2013 Sortimentsliste Die Kräuter-Quelle Seetalstrasse 103 5703 Seon Telefon 062 775 20 10 Fax 062 775 24 84 kunz@kunz-seon.ch www.kunz-seon.ch www.kraeuter-seetal.ch Kräuter und Duftpflanzen 2013 Sortimentsliste Einjährige

Mehr

KaninchenInfo EU www.kanincheninfo.eu

KaninchenInfo EU www.kanincheninfo.eu KaninchenInfo EU www.kanincheninfo.eu Wild- und Gartenpflanzen Diese Pflanzen sind für Kaninchen giftig. Sie sind nach dem deutschen Namen geordnet, der botanische Name steht daneben. Stark giftige Arten

Mehr

Stauden, einheimisch, mehrjährig (alphabetisch)

Stauden, einheimisch, mehrjährig (alphabetisch) Zeichenerklärung: Licht: s = sonnig, h = halbschattig, d = schattig; Boden: s = sandig, l = lehmig, k = kalkhaltig, sr = sauer Feuchte: t = trocken, m = mäßig feucht, f = feucht D = geeignet für Dachbegrünung

Mehr

Stauden, einheimisch, mehrjährig (nach Nektar- und Pollenwert)

Stauden, einheimisch, mehrjährig (nach Nektar- und Pollenwert) Zeichenerklärung: Licht: s = sonnig, h = halbschattig, d = schattig; Boden: s = sandig, l = lehmig, k = kalkhaltig, sr = sauer Feuchte: t = trocken, m = mäßig feucht, f = feucht D = geeignet für Dachbegrünung

Mehr

Abraham Darby. Typ Kategorie Klasse. Blütenfarbe. Blütenform stark gefüllt, ca. 50-60. Blütengrösse Duft

Abraham Darby. Typ Kategorie Klasse. Blütenfarbe. Blütenform stark gefüllt, ca. 50-60. Blütengrösse Duft Abraham Darby, Kletterrose aprikosen-gelb stark gefüllt, ca. 50-60 Petalen, becherförmig 7-9, in Büscheln/ einzeln stark, fruchtig +++ / dauerblühend sehr frosthart sehr robust rund, edel stark, buschig,

Mehr

Kletterkünstler Sichtschutz und Dekoration

Kletterkünstler Sichtschutz und Dekoration Kletterkünstler Sichtschutz und Dekoration Hier könnte Ihr Werbeeindruck stehen! Güse GmbH Borsigstraße 21 21465 Reinbek Tel.: 040 727360-640 Fax: 040 727360-645 E-Mail: info@guese.de Internet: www.guese.de

Mehr

Botanischer Name Deutscher Name Blütenfarbe Blütenzeit Standort/Licht Grösse w Topf Preis

Botanischer Name Deutscher Name Blütenfarbe Blütenzeit Standort/Licht Grösse w Topf Preis 1 Artenliste 2014 Blütenstauden Biologisch-Dynamisch Achillea filipendulina `Coronation Gold` Gold-Schafgarbe gelb Juni-Sept. sonnig 70 cm 11 6.70 Achillea filipendulina `Parker` Gold-Schafgarbe gelb Juni-Sept.

Mehr

Feld-Ahorn. Acer campestre. Wuchshöhe: 15 m. Blütezeit: Mai Blütenfarbe: gelb. Bemerkung: Bienenweide, Blattschmuck, Rindenschmuck.

Feld-Ahorn. Acer campestre. Wuchshöhe: 15 m. Blütezeit: Mai Blütenfarbe: gelb. Bemerkung: Bienenweide, Blattschmuck, Rindenschmuck. Inhalt LEK Sattel Landschaftsentwicklungskonzept Ahorn Berg- Ahorn Feld- Ahorn Spitz- Akelei Dunkle Aster Alpen- Baldrian Berg- Baldrian Sumpf- Berberitze Gewöhnliche Betonie Gebräuchliche Bibernelle Grosse

Mehr

Pflegeworkshop Pflegeworkshop 2012 Prüfe Deine Pflanzenkenntnisse

Pflegeworkshop Pflegeworkshop 2012 Prüfe Deine Pflanzenkenntnisse Pflegeworkshop 2012 Pflegeworkshop 2012 Prüfe Deine Pflanzenkenntnisse 09.02.2012 1 Pflanzenztest Deutscher und botanischer Name(Gattung Art Sorte) Blühfarbe und Zeitpunkt Wassertiefe/Standort Wuchshöhe

Mehr

Kunterbunter Ostertisch Über den Wolken Altes Holz, neues Leben

Kunterbunter Ostertisch Über den Wolken Altes Holz, neues Leben Die schönen Seiten des Landlebens März/ April 2015 I 4,00 Kunterbunter Ostertisch Über den Wolken Altes Holz, neues Leben Frühling Frühe Glöckchen und Sterne Propertius hat zart duftende Blüten. An sonnigen

Mehr

Gewöhnliche Haselnuss Corylus avellana

Gewöhnliche Haselnuss Corylus avellana Gewöhnliche Haselnuss Corylus avellana Gehölze Gewöhnliche Haselnuss Corylus avellana Blütenfarbe: grünlich Blütezeit: März bis April Wuchshöhe: 400 600 cm mehrjährig Die Hasel wächst bevorzugt in ozeanischem

Mehr

Botanische Bezeichnung - Deutsche Bezeichnung Topfgr. Farbe Blütezeit Lebensbereich Höhe Status

Botanische Bezeichnung - Deutsche Bezeichnung Topfgr. Farbe Blütezeit Lebensbereich Höhe Status Stauden und Kräuter. Bio! Logisch! Ulrike Bosch. Mathias Röttgen Sortiments-Liste Pflanzenverfügbarkeit zum Zeitpunkt der Listenerstellung (Status): = aktuell nicht lieferbar Botanische Bezeichnung - Deutsche

Mehr

> DAS PFLANZENQUARTETT ZUR DACHBEGRÜNUNG

> DAS PFLANZENQUARTETT ZUR DACHBEGRÜNUNG > DAS PFLANZENQUARTETT ZUR DACHBEGRÜNUNG Optigrün international AG Am Birkenstock 19 Tel.: 07576/772-0 72505 Krauchenwies Fax: 07576/772-299 Niederlassung Österreich Landstraßer Hauptstr. 71/2 Tel.: 01/71728-417

Mehr

Pflanzen für unsere Gärten

Pflanzen für unsere Gärten Pflanzen für unsere Gärten Pflanzenliste Beeren und Reben Sorte August Reben Europäerreben blau Blauburgunder (Pinot noir) blau weiss, süss benötigt Pflanzenschutz Europäerreben rot Roter Gutedel (Chass.

Mehr

Blumenzwiebel zum Verwildern

Blumenzwiebel zum Verwildern Blumenzwiebel zum Verwildern Laub einziehen lassen, nicht abmähen! Samen ausreifen lassen (ungestörter Platz) Nur gesunde, feste Knollen verpflanzen Möglichst schnell nach Lieferung pflanzen Bis sich ein

Mehr

Buschwindröschen Anemone nemorosa. Gelbe Narzisse Narcissus

Buschwindröschen Anemone nemorosa. Gelbe Narzisse Narcissus Buschwindröschen Anemone nemorosa Das Buschwindröschen ist eine giftige Pflanze. Der Wurzelstock liegt waagrecht im Boden. Die Pflanze schließt ihre Blüten bei Regen und Nacht. weiß 10-25 cm hoch; meist

Mehr

Geranium. Sächsische Landesanstalt für Landwirtschaft

Geranium. Sächsische Landesanstalt für Landwirtschaft Stauden L a n d e s p f l e g e Geranium H i n w e i s e z u A r t e n, S o r t e n u n d V e r w e n d u n g Heft 1 Sächsische Landesanstalt für Landwirtschaft Geranium Einleitung Geranium himalayense

Mehr

Züchter: Duft: leicht

Züchter: Duft: leicht Mallerin 1956 W. Kordes`Söhne 1955 Höhe: 4 m Die Blüten sind tief dunkelrot und starkgefüllt. Sie duften leicht, sind klein und kommen in Büscheln vor. Einmalblühend. Sehr robust gegen Sternrußtau. Diese

Mehr

Rhododendron Wildarten und Formen

Rhododendron Wildarten und Formen Rhododendron Wildarten und Formen Rhododendron augustinii 'Russautinii' Blüte hellviolett, im Mai, Wuchs aufrecht, bis 1,50 m mb 70-80 85,00 hoch, immergrün, Kreuzung aus mb 80-90 128,00 Rhododendron russatum

Mehr

Deutscher Name Botanischer Name Beschrieb Artikelnummer. Schafgarbe, weiss Achillea millefolium 6-10,weiss, 60cm, für Tee 11005

Deutscher Name Botanischer Name Beschrieb Artikelnummer. Schafgarbe, weiss Achillea millefolium 6-10,weiss, 60cm, für Tee 11005 Kräuter 2016 SCHLOSS-GÄRTNEREI www.schloss-gaertmerei.ch Deutscher Name Botanischer Name Beschrieb Artikelnummer Schafgarbe, weiss Achillea millefolium 6-10,weiss, 60cm, für Tee 11005 Silbermantel Alchemilla

Mehr

Niederlande, vor Duft: leicht

Niederlande, vor Duft: leicht Niederlande, vor 1700 Sie ist die größte Vertreterin der Gallica- Rosen. Die schwach duftenden Blüten sind erst becherförmig, dann flach kissenförmig. Sie erscheinen in einem intensiv leuchtenden Purpurrot

Mehr

Stauden und Gräser zur Extensivbegrünung

Stauden und Gräser zur Extensivbegrünung Stauden und Gräser zur Extensivbegrünung Botanischer Name Deutscher Name Höhe Blütenfarbe Zeit Blattfarbe Ort Besonderheiten Campanula poscharskyana 10-15 hell-lila VI-IX Flächenpflanze Hängepolsterglocke

Mehr

Adonisröschen Adonis vernalis. Ahorn Acer spec. Akelei Aquilegia spec. Apfel Malus domestica. Aster Aster spec. Azalee Rhododendron.

Adonisröschen Adonis vernalis. Ahorn Acer spec. Akelei Aquilegia spec. Apfel Malus domestica. Aster Aster spec. Azalee Rhododendron. Adonisröschen Adonis vernalis Ahorn Acer spec. Akelei Aquilegia spec. Apfel Malus domestica Aster Aster spec. Azalee Rhododendron, Balkon, Trockenrasen und bevorzugt trockene, kalkreiche Lehm- und Lössböden.

Mehr

Aquilegia vulgaris. Akelei. Arnica montana. Arnica. Valeriana officinalis. Baldrian

Aquilegia vulgaris. Akelei. Arnica montana. Arnica. Valeriana officinalis. Baldrian Heilpflanzen Aquilegia vulgaris Akelei V - VI Enthält Glykoside, medizinisch nicht mehr genutzt Stark gefährdet wegen intensiver Landnutzung ( Aufforstung, Trockenlegung) Arnica montana Arnica V - VII

Mehr

Heinz Sielmann Stiftung und Industrie-und und Handelskammer Braunschweig

Heinz Sielmann Stiftung und Industrie-und und Handelskammer Braunschweig Naturidyll auf dem Firmengelände Wie geht das? - Unternehmerfrühstück in Braunschweig - Vortrag am 26. August 2015 für Heinz Sielmann Stiftung und Industrie-und und Handelskammer Braunschweig Im Rahmen

Mehr

DIE SCHNEEROSE. Helleborus niger

DIE SCHNEEROSE. Helleborus niger DIE SCHNEEROSE Die Gattung Helleborus, zu deutsch Schnee- oder Christrose, mancherorts auch Lenzrose genannt, gehört mit 15 bis 25 Arten zu den Hahnenfußgewächsen (Ranunculaceae), hat also nichts mit Rosen

Mehr

Pflanzen, die das Wasser gesund halten!

Pflanzen, die das Wasser gesund halten! n, die das Wasser gesund halten! -> Repositions- - ( Reinigungs-) pflanzen -> Unterwasser - n -> Ufer-/Wasserrand-n Repositions- ( Reinigungs-) pflanzen nname Einsatz Wasser- Stand in cm Acorus calamus

Mehr

Baumschule Freiberg GbR Münzbachtal 126, 09603 Großschirma Tel.: 03731/22673 - Fax: 03731/23856 www.baumschule - freiberg.de

Baumschule Freiberg GbR Münzbachtal 126, 09603 Großschirma Tel.: 03731/22673 - Fax: 03731/23856 www.baumschule - freiberg.de Man kann sagen, daß Zwetsche gleich Zwetschge ist, und die wiederum eine Unterart der echten Pflaume. Man erkennt Zwetschen daran, daß sie spitzer und kleiner sind als die rundlichen Pflaumen und keine

Mehr

Blumensamen & Gründüngung

Blumensamen & Gründüngung Schmuckkörbchen Cosmea Schmuckkörbchen Cosmea Jungfer im Grünen Sortenbeschreibung: Mischung, Höhe 120 cm, einjährig. Wunderschöne Gruppenpflanze und Hintergrundpflanze für niedrige Beet- und Rabattenpflanzen,

Mehr

Lust auf Frühling und Sommer? Besuchen Sie unsere neue Website: CORNUS KOUSA SATOMI. Höhe 125/150 cm. ab 48,

Lust auf Frühling und Sommer? Besuchen Sie unsere neue Website:  CORNUS KOUSA SATOMI. Höhe 125/150 cm. ab 48, Zugestellt durch post.at Besuchen Sie unsere neue Website: www.mayer-pflanzen.at CORNUS KOUSA SATOMI Höhe 125/150 cm ab 48, 2010 Lust auf Frühling und Sommer? Frühlings- und Sommerblüher BLÜTENPRACHT IM

Mehr

17. 99. Hortensie. heiratet Rose Duftende Blutentraume fur Ihren Sommer 8. 99 6. 99. Unser Top-Angebot. Aktionsangebot. Hortensie.

17. 99. Hortensie. heiratet Rose Duftende Blutentraume fur Ihren Sommer 8. 99 6. 99. Unser Top-Angebot. Aktionsangebot. Hortensie. Unser Hortensie Hydrangea macrophylla 'Magical ' Außergewöhnliche, mehrfarbige Blüten, die sich während der Blütezeit verfärben, versch. Sorten, 5 Ltr.-Topf, 17. 99 Hortensie heiratet Rose Duftende Blutentraume

Mehr

Wildbienenfreundliche Pflanzen

Wildbienenfreundliche Pflanzen Wildbienenfreundliche EINE ÜBERSICHT Aufrechter Ziest Der Aufrechte Ziest ist eine heimische Wildstaude, die wild wachsend an sonnigen Waldrändern, Feldrainen und auf Brachen vorkommt. Aber auch im Naturgarten

Mehr

Virtuelle botanische Exkursion zum Alpengarten Villacher Alpe

Virtuelle botanische Exkursion zum Alpengarten Villacher Alpe Platzhalter für Bild, Bild auf Titelfolie hinter das Logo einsetzen Virtuelle botanische Exkursion zum Alpengarten Villacher Alpe Prof. Dr. Dietmar Brandes 20.12.2010 Der Dobratsch Der Dobratsch (Villacher

Mehr

Schwarzerle. Alnus glutinosa. Foto: ZIM

Schwarzerle. Alnus glutinosa. Foto: ZIM 1a Foto: ZIM Bäume & Sträucher Schwarzerle Alnus glutinosa Höhe bis 25 m Wissenswertes Der Name der Schwarzerle beruht auf der früheren Verwendung zum Schwarzfärben von Leder mit Erlenrinde. 1b Foto: RPK

Mehr

FREU DICH DRAUF! 17, 99 MAGICAL-HORTENSIE SOMMERGARTEN GENIESSEN! KOMM, LASS UNS DEN. STüCK HYDRANGEA MACROPHYLLA 'MAGICAL '

FREU DICH DRAUF! 17, 99 MAGICAL-HORTENSIE SOMMERGARTEN GENIESSEN! KOMM, LASS UNS DEN. STüCK HYDRANGEA MACROPHYLLA 'MAGICAL ' FREU DICH DRAUF! KOMM, LASS UNS DEN SOMMERGARTEN GENIESSEN! HYDRANGEA MACROPHYLLA 'MAGICAL ' MAGICAL-HORTENSIE Außergewöhnliche, mehrfarbige Blüten verschiedene Sorten/Farben 5 Ltr.-Topf Abb. zeigt mehrere

Mehr

Sortimentsliste 2015. März 2015

Sortimentsliste 2015. März 2015 März 2015 Sortimentsliste 2015 Dipl. Ing. (FH) Birgit und Claus Philipp Zum Breiten Weg 7 90518 Oberrieden / Altdorf bei Nürnberg Tel. 09187 / 9089269 gartenreich-oberrieden.de Herzlich Willkommen in der

Mehr

Baumschule Freiberg GbR Münzbachtal 126, Großschirma Tel.: 03731/ Fax: 03731/ freiberg.de

Baumschule Freiberg GbR Münzbachtal 126, Großschirma Tel.: 03731/ Fax: 03731/ freiberg.de Amadeus Baikal Züchter: W. Kordes Söhne 2003 Blüten: blutrot, groß, gefüllt, leuchtend Wuchs: ca. 200 cm, Klettermaxe Laub: glänzend Besonderheit: öfterblühend, gesund Duft: Barock Züchter: Harkness 2005

Mehr

URHEBERRECHT. Ich appelliere auch an Ihre Fairness und bitte Sie, die Inhalte nicht einfach zu übernehmen oder als Ihre eigenen auszugeben. Danke.

URHEBERRECHT. Ich appelliere auch an Ihre Fairness und bitte Sie, die Inhalte nicht einfach zu übernehmen oder als Ihre eigenen auszugeben. Danke. 1 URHEBERRECHT Alle Rechte, insbesondere das Recht der Vervielfältigung und Verbreitung sowie der Uebersetzung, vorbehalten, Inhalte dürfen nicht ohne mein Einverständnis weitergegeben oder anderweitig

Mehr

Krautwëschdaag. Sektioun vun der

Krautwëschdaag. Sektioun vun der Krautwëschdaag Sektioun vun der Mariä Himmelfahrt (15. August) Das Fest Mariä Himmelfahrt, bei uns ein gebotener Feiertag, wurde zuerst am 18. Januar gefeiert; im Jahre 582 verlegte die Kirche es auf den

Mehr

Pflanzen für besondere Standorte bzw. Verwendung

Pflanzen für besondere Standorte bzw. Verwendung Pflanzen für besondere Standorte bzw. Verwendung Stauden für Sonnige Standorte Blütenfarbe / Zeit Besonderheiten Schafgarbe Achillea filipependulina 1,2 Goldgelb / VI - I Zur Einzelstellung geeignet Rote

Mehr

Die Kräuterbeete. 1. Kräuter für Erkältungskrankheiten

Die Kräuterbeete. 1. Kräuter für Erkältungskrankheiten Die Kräuterbeete 1. Kräuter für Erkältungskrankheiten Echte Schlüsselblume (primula veris) Zubereitung: Tee aus Wurzeln und Blättern Anwendung: Husten Wirkung: schleimlösend, schmerzstillend, beruhigend

Mehr

Pflanzen im Alpengarten Schönwald

Pflanzen im Alpengarten Schönwald Pflanzen im Alpengarten Schönwald Nummer auf den Pflanzschildern, Bodenart: N=Normal, M=Moor, K=Kalk Stückzahl 1 Adonisröschen Adonis vernalis K 2 Adonis vernalis - Köhler s Medizinal-Pflanzen-152 von

Mehr

Weisungen nach Artikel 59 und Anhang 4 der Verordnung über die Direktzahlungen an die Landwirtschaft (Direktzahlungsverordnung, DZV)

Weisungen nach Artikel 59 und Anhang 4 der Verordnung über die Direktzahlungen an die Landwirtschaft (Direktzahlungsverordnung, DZV) Eidgenössisches Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung WBF Bundesamt für Landwirtschaft BLW Direktionsbereich Direktzahlungen und Ländliche Entwicklung Januar 2014 Weisungen nach Artikel 59

Mehr

Aber nun genug der langen Vorrede.

Aber nun genug der langen Vorrede. Hallo, hier einige, hoffentlich brauchbare Informationen über mögliche Hosta für die Insel Mainau. Vorab einige Informationen, die ich mir vielleicht unter GdS-Mitgliedern sparen könnte: Die Größe der

Mehr

Steingarten- pflanzen

Steingarten- pflanzen Steingarten- pflanzen http://www.steingartenpflanzen.de/ Winterharte Stauden und Steingartenpflanzen für Rabatten, Staudenbeete, alpine Steingärten sowie Trogpflanzungen und Balkonkästen Pflanzen-Fibel

Mehr

FLASKAMP. Blumen & Accessoires

FLASKAMP. Blumen & Accessoires Es ist Sommer FLASKAMP Blumen & Accessoires Lippstädter Straße 74 33378 Rheda-Wiedenbrück Fon 05242 36262 Fax 05242 35545 info@flaskamp-blumen.de www.flaskamp-blumen.de Öffnungszeiten: Montag Freitag 8.00

Mehr

www.sempervivumgarten.de Volkmar Schara Kreuzstr. 2 / OT Neunstetten 91567 Herrieden Fon 09825/4846 Fax 09825/923521 Delosperma Mittagsblume Sukkulente Gattung aus Süd-Afrika. Es gibt Arten die unserem

Mehr

Abraham Darby. Typ Kategorie Klasse. Blütenfarbe. Blütenform stark gefüllt, ca Blütengrösse Duft

Abraham Darby. Typ Kategorie Klasse. Blütenfarbe. Blütenform stark gefüllt, ca Blütengrösse Duft Abraham Darby, Kletterrose aprikosen-gelb stark gefüllt, ca. 50-60 Petalen, becherförmig 7-9, in Büscheln/ einzeln stark, fruchtig +++ / dauerblühend sehr frosthart sehr rund, edel stark, buschig, lange

Mehr

Einheimische Wildstauden

Einheimische Wildstauden Einheimische Wildstauden Blütenstauden Gemeine Schafgarbe Achillea millefolia 6.50 weiss, 5-6 aufrecht, 50 cm trockene Säume, Magerrasen, Schnittblume Eisenhut Aconitum napellus 7.50 dunkelblau, 6-8 aufrecht,

Mehr

PFLANZEN IN GESELLSCHAFT

PFLANZEN IN GESELLSCHAFT 20 (G)ARTENVIELFALT TEC21 12 / 2008 PFLANZEN IN GESELLSCHAFT Mit abwechslungsreichen Pflanzungen öffentliche Flächen in der Stadt bereichern dies wollten die Forscher des Zentrums Urbaner Gartenbau in

Mehr

Winter-Linde 51 Tilia cordata. Robinie 29 Robinia pseudacacia. Baum: bis 40 m hoch, oft als Parkbaum

Winter-Linde 51 Tilia cordata. Robinie 29 Robinia pseudacacia. Baum: bis 40 m hoch, oft als Parkbaum Winter-Linde 51 Tilia cordata Baum: bis 40 m hoch, oft als Parkbaum Blatt: herzförmig, zugespitzt, steif Früchte: mehrere Nüsschen mit Flughaut Blüten: wohlriechend (Tee) Blattunterseite mit rostfarbenen

Mehr

Bleiker. News. Baumschule I. und M. Bleiker 9601 Lütisburg. Tel: Fax:

Bleiker. News. Baumschule I. und M. Bleiker 9601 Lütisburg. Tel: Fax: Bleiker News Floristik Gartenbau Baumschule I. und M. Bleiker 9601 Lütisburg Tel: 071 931 12 48 Fax: 071 931 48 48 April 2001 Email: IM.Bleiker@freesurf.ch Blütenstauden bilden. Im grossen Sortiment von

Mehr

Näher an der Natur. Angela Merici Grundschule und Kindergarten Trnava

Näher an der Natur. Angela Merici Grundschule und Kindergarten Trnava Näher an der Natur Angela Merici Grundschule und Kindergarten Trnava Anthurie Anthurium andreanum Blütezeit: fast ganzjährig Standort: sehr hell, keine pralle Sonne, Zimmertemperatur Pflege: mäßig feucht

Mehr

würzen heilen duften

würzen heilen duften würzen heilen duften Kräutergarten in der Burgruine Belfort auch die Freiherren von Vaz nutzten die Kraft der Pflanzen Belfort gilt als die schönste ehemalige Burg Graubündens spätestens seit jetzt, da

Mehr

Enzianbäumchen Enzianbäumchen. Sommerjasmin. Enzianbäumchen. Sommerjasmin. Solanum rantonnetii. Solanum jasminoides. Solanum rantonnetii

Enzianbäumchen Enzianbäumchen. Sommerjasmin. Enzianbäumchen. Sommerjasmin. Solanum rantonnetii. Solanum jasminoides. Solanum rantonnetii Enzianbäumchen Enzianbäumchen Sommerjasmin Enzianbäumchen Sonnig bis halbschattig. Sommerjasmin Solanum jasminoides Solanum jasminoides Sonnig bis halbschattig. Blüht unermüdlich von März bis November.

Mehr

Hydrangea macrophylla Magical -Serie

Hydrangea macrophylla Magical -Serie Hydrangea macrophylla Magical -Serie Magical Four Seasons Spezielle Selektion Saisonaler Farbwechsel Wunderschönes Geschenk Die vier Jahreszeiten der Magical Die Hydrangea macrophylla Magical ist ein wahrer

Mehr

Blühende Pflanzen für die Biogasanlage

Blühende Pflanzen für die Biogasanlage - Gliederung - Dauerkulturenversuch Ergebnisse Dauerkulturenversuch Erträge, Gasausbeute, Siliereignung, Flächenbedarf, Nitrat nach der Ernte Fazit Dauerkulturen Quo vadis Energiemais? Biomassekulturen

Mehr

Baumschule Freiberg GbR Münzbachtal 126, 09603 Großschirma Tel.: 03731/22673 - Fax: 03731/23856 www.baumschule - freiberg.de

Baumschule Freiberg GbR Münzbachtal 126, 09603 Großschirma Tel.: 03731/22673 - Fax: 03731/23856 www.baumschule - freiberg.de Fast alle Birnen benötigen zur optimalen Fruchtqualität einen warmen geschützen Standort. Entscheidend für den Wuchs der Birne ist die Unterlage. Birnen gedeihen am besten in tiefgründiger, humusreicher

Mehr

Freu dich drauf! 17, 99. Dauchenbeck grün. Magical-Hortensie. erleben. sommergarten geniessen! KOMM, lass uns den. Gartenwelt.

Freu dich drauf! 17, 99. Dauchenbeck grün. Magical-Hortensie. erleben. sommergarten geniessen! KOMM, lass uns den. Gartenwelt. Gartenwelt Dauchenbeck grün erleben Freu dich drauf! KOMM, lass uns den sommergarten geniessen! 17, 99 Hydrangea macrophylla 'Magical ' Magical-Hortensie Außergewöhnliche, mehrfarbige Blüten verschiedene

Mehr

NEUHEITEN HERBST 2016 NEUHEITENLISTE HERBST

NEUHEITEN HERBST 2016 NEUHEITENLISTE HERBST NEUHEITENLISTE HERBST 2016 www.kuepper-bulbs.de NEUHEITEN HERBST 2016 2 Neuheiten Herbst 2016 Präparierte Hyazinthen Miss Saigon, [2002] leuchtend violett, kräftige Pflanze H = 20-30 cm 53 01 00 17/18

Mehr

Roth Aktuell KW blühend

Roth Aktuell KW blühend Roth Aktuell KW 36 Absender: Lieferdatum: Mat.-Nr. Botanischer Name Deutscher Name Pflanzenbeschrieb EH CHF Zustand Stk. Kiste Laubgehölze 11082C4 Caryopteris cland. (x) 'Kew Blue' C4 Bartblume Höhe: 1

Mehr

Infoblatt: Garten. Die Kiwi

Infoblatt: Garten. Die Kiwi Infoblatt: Garten Die Kiwi (früher Actinidia chinensis jetzt A. deliciosa) Die ersten Kiwipflanzen gelangten Mitte der 70er Jahre in deutsche Gärten. Und seit über 20 Jahren ist ihre Präsenz auf unseren

Mehr

Bella Stella. -10% auf. Blume des Jahres 2014 ALLES * Galla-Mayer. Gärtnerei & Blumenhaus

Bella Stella. -10% auf. Blume des Jahres 2014 ALLES * Galla-Mayer. Gärtnerei & Blumenhaus Gartentipp von Angelika Ertl: Die Bella Stella bildet unzählige Glockenblüten. Zugestellt durch post.at -10% auf ALLES * * Nur an den Tagen der offenen Gärtnerei Blume des Jahres 2014 Bella Stella Tage

Mehr

Gattung Art Familie Deutscher-Name Pflanzengruppe Pflanzenhöhe Blütenfarbe Blütezeit

Gattung Art Familie Deutscher-Name Pflanzengruppe Pflanzenhöhe Blütenfarbe Blütezeit Gattung Art Familie Deutscher-Name Pflanzengruppe Pflanzenhöhe Blütenfarbe Blütezeit Achillea filipendulina Asteraceae Hohe Beet-Garbe, Hohe Edel- Garbe Stauden 120 cm goldgelb Juni bis September Achillea

Mehr

Adventskalender. Goldmelisse. Holunderblüten. Apfelminze. Kräutermühle NFP

Adventskalender. Goldmelisse. Holunderblüten. Apfelminze. Kräutermühle NFP Adventskalender Der etwas andere Adventskalender. Diverse Teemischungen für 24 Tage. Goldmelisse Ein wohlschmeckender Tee, der gerne als Hustentee getrunken wird. Aufgrund des würzigen Geschmackes wird

Mehr

Deutscher Name Botanischer Name Verwendung Ähriger Ehrenpreis Veronica spicata Steingarten Akanthus Acanthus mollis Staudenbeet Akelei 'Rose Queen'

Deutscher Name Botanischer Name Verwendung Ähriger Ehrenpreis Veronica spicata Steingarten Akanthus Acanthus mollis Staudenbeet Akelei 'Rose Queen' Ähriger Ehrenpreis Veronica spicata Steingarten Akanthus Acanthus mollis Staudenbeet Akelei 'Rose Queen' Aquilegia caerulea 'Rose Queen' Staudenbeet Akelei 'Black Barlow' Aquilegia vulgaris 'Black Barlow'

Mehr

Pflanzenkatalog 2002 / 2003 Inhalt:

Pflanzenkatalog 2002 / 2003 Inhalt: www.pflanzen.com -Ihr Pflanzenversand- Tel.:04533 79 76 96 Fax.: 04533-79 78 21 Pflanzenkatalog 2002 / 2003 Inhalt: - Staudenpflanzen - Laubgehölze - Nadelgehölze - Heckenpflanzen - Bestellformular Liebe

Mehr

Bestell-Liste Farbbilder Stauden

Bestell-Liste Farbbilder Stauden Art.-Nr. 3001-0100 2bu560 Güse D-21465 Reinbek Stand Februar 2016 Bestell-Liste Farbbilder Stauden Ochsenauge Buphthalmum salicifolium Rittersporn Delphinium Belladonna-Hybride 'Bellamosum' Blüte: dunkelenzianblau,

Mehr

Ihr»Gärtner von Eden«

Ihr»Gärtner von Eden« Newsletter Ihr»Gärtner von Eden«Der Staudengarten Inhalt Vielfalt in Form & Farbe Stauden à la carte Mit Pflanzen gestalten Natur trifft Moderne Präriestaudengärten 2 3 4 Liebe Gartenfreunde, fragen Sie

Mehr

Beetplan Steingarten mit Trockenmauer

Beetplan Steingarten mit Trockenmauer Beetplan Steingarten mit Trockenmauer Steingarten mit Trockenmauer Da typische Steinpflanzen viel Licht benötigen und empfindlich auf Staunässe reagieren, eignet sich der Steingarten für Flächen in sonniger

Mehr