Kurse 1 Semester alle Standorte

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Kurse 1 Semester - 2016 alle Standorte"

Transkript

1 Kursangebot von Info Hotline zu inhaltlichen Fragen: Kurse 1 Semester alle Standorte Inhalt Seriendruck in Word 2010/ Endlich (richtig) mailen... 2 Internet- und Computergrundlagen verständlich vermittelt Garantiert 60+ Senioren unter sich... 3 Bildbearbeitung mit GIMP , dem bekannten kostenlosen Programm... 5 Umgang mit dem Tablet-PC und dem Smartphone-Handy... 6 MS Office Basiswissen für den Job... 7 Computerkurs für Frauen... 8 Die moderne Privatfrau setzt auf PC, Smartphone und Tablet, um ihre Familie zu managen... 8 Excel 2010/2013 Grundlagen und Einblicke... 9 Seriendruck in Word 2010/2013 Mini-Max-Kurs mit Durchführungsgarantie Sie verfügen bereits über Grundkenntnisse in "Word" und möchten nun professionell Serienbriefe, Umschläge und Etiketten drucken. Grundlage dafür ist eine Adressdatenbank in Excel, die Sie lernen zu erstellen und zu pflegen. Filtern von Datensätzen für bestimmte Empfänger gehört dazu. Sie lernen individuelle Grafiken/Bilder und Texte für jeden Empfänger mit Steuerfeldern zu realisieren. Verwenden Sie Wenn-Dann-Regeln und beseitigen Sie fehlerhafte Formatierungen (z. B. Datum) mit Feldschaltern. Zusätzlich lernen Sie, wie Sie einen Serienbrief auch als Serien- versenden können. 2 Abende, ,, , Montag, 18:00-21:00 Uhr Mittwoch, 18:00-21:00 Uhr 2 Termin(e) R516 Astrid-Lindgren-Grundschule, Schulstraße 1, 56579, Computerraum 190,00 Seite 1 von 9

2 Information Außenstelle Abende, ,, , Freitag, 18:00-21:00 Uhr Montag, 18:00-21:00 Uhr 2 Termin(e) P512 Realschule plus, Eingang vom Parkplatz Sporthalle, Schulstr. 23, 56305, 190,00 Information Außenstelle / Dierdorf 2 Abende, ,, , Montag, 18:00-21:00 Uhr Mittwoch, 18:00-21:00 Uhr 2 Termin(e) D507 Nelson-Mandela-Realschule plus, Fachklassentrakt 1, Schulstr. 22, Dierdorf, EDV-Raum 190,00 Information Außenstelle Dierdorf Endlich (richtig) mailen Mini-Max-Kurs mit Durchführungsgarantie Bestimmt haben Sie schon s mit angefügten Fotos bekommen. Oder Sie möchten eine über einen Verteiler an alle Freunde versenden? In diesem PC-Kurs lernen Sie, wie Sie s und deren Anhang ausdrucken oder weiterleiten können. Versenden Sie s mit einzelnen Anhängen oder ZIP-Archiv an eine selbst angelegte Verteilergruppe mit AN/CC/BCC. Sie erhalten Tipps, wie Sie erhaltene s sortieren und archivieren können. Informationen zum Thema Sicherheit und Spam runden den Kurs ab. Der Umgang mit Maus und Tastatur sollte Ihnen geläufig sein. Seite 2 von 9

3 1 Abend, , Donnerstag, 18:00-21:00 Uhr 1 Termin(e) R521 Astrid-Lindgren-Grundschule, Schulstraße 1, 56579, Computerraum 95,00 (4 UStd.) Information Außenstelle Abend, , Freitag, 18:00-21:00 Uhr 1 Termin(e) P510 Realschule plus, Eingang vom Parkplatz Sporthalle, Schulstr. 23, 56305, 95,00 (4 UStd.) Information Außenstelle / Internet- und Computergrundlagen verständlich vermittelt Garantiert 60+ Senioren unter sich In diesem Kurs erfahren Sie, worauf es ankommt. Gemeinsam mit dem Dozenten bewegen Sie sich im Internet, planen Reisen, kaufen ein und recherchieren. Sie lernen einen Chat kennen und laden etwas aus dem Internet herunter. Dieser Kurs soll Ihnen einen Einstieg ins Internet geben und auf die fantastischen Möglichkeiten aber auch auf die Gefahren aufmerksam machen. Sie lernen wie man eine Suchmaschine wie Google einsetzt und s versendet. Sie lernen wie ein Computer funktioniert. Berührungsängste gegenüber dem PC werden schnell schwinden. In kleinen Einheiten je Termin bekommen Sie die Inhalte in ruhigem Tempo beigebracht. Jede/r erfährt dabei individuelle Unterstützung. Nach dem Bekanntmachen mit dem Gerät lernen Sie u.a. das Programm Word zum Schreiben von Texten kennen. Sie erfahren auch, wie Bilder auf den PC kommen und wie man etwas wiederfindet. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Anmeldungen nur für Teilnehmende ab 60 Jahren möglich. 6 Nachmittage Montag, , 14:00-17:00 Uhr Mittwoch, , 14:00-17:00 Uhr Seite 3 von 9

4 Freitag, , 14:00-17:00 Uhr Montag, , 14:00-17:00 Uhr Mittwoch, , 14:00-17:00 Uhr Freitag, , 14:00-17:00 Uhr 6 Termin(e) P511 Realschule plus, Eingang vom Parkplatz Sporthalle, Schulstr. 23, 56305, 98,00 (24 UStd.) Teilnehmerzahl min. 7 - max. 10 Information Außenstelle / Abende Dienstag, , 17:00-20:00 Uhr Donnerstag, , 17:00-20:00 Uhr Dienstag, , 17:00-20:00 Uhr Donnerstag, , 17:00-20:00 Uhr Dienstag, , 17:00-20:00 Uhr Freitag, , 17:00-20:00 Uhr 6 Termin(e) R520 Astrid-Lindgren-Grundschule, Schulstraße 1, 56579, Computerraum 69,00 (24 UStd.) Teilnehmerzahl min. 8 - max. 10 Information Außenstelle Dierdorf 6 Abende, , , Mittwoch, , 18:00-21:00 Uhr Freitag, , 18:00-21:00 Uhr Mittwoch, , 18:00-21:00 Uhr Freitag, , 18:00-21:00 Uhr Montag, , 18:00-21:00 Uhr 6 Termin(e) D513 Seite 4 von 9

5 Nelson-Mandela-Realschule plus, Fachklassentrakt 1, Schulstr. 22, Dierdorf, EDV-Raum 98,00 (24 UStd.) Teilnehmerzahl min. 7 - max. 10 Information Außenstelle Dierdorf Bildbearbeitung mit GIMP , dem bekannten kostenlosen Programm Einstieg in das kreative Gestalten und Verbessern von Digitalfotos Ob einfache Bildverbesserung oder Fotomontagen, lernen Sie die wesentlichen Werkzeuge und Einsatzmöglichkeiten von GIMP kennen. Kursinhalt: GIMP kostenlos aus dem Internet laden und installieren, Kennenlernen und Anpassen der Arbeitsoberfläche, Anwendungstechniken, Effekte gekonnt einsetzen, Farbwerte und Belichtungen optimieren, Objekte freistellen und entsprechend neu montieren, Bilder nachschärfen oder weichzeichnen, Kontraste, Abdunkeln und Aufhellen, Ebenen und Filter anwenden, Bilder zusammenführen, Bildgröße und Zuschnitt, Bilder mit Texten versehen, Bilder restaurieren und retuschieren. Das Programm wird stets weiterentwickelt und kann kostenlos aktualisiert werden. Es muss nicht immer Photoshop sein. Voraussetzungen: Grundkenntnisse am PC und Windows. Senioren sind willkommen.. 1 Termin Samstag, , 09:00-14:00 Uhr 1 Termin(e) P504 Realschule plus, Eingang vom Parkplatz Sporthalle, Schulstr. 23, 56305, 39,00 (6.67 UStd.) Teilnehmerzahl min. 6 - max. 10 Information Außenstelle / Dierdorf 1 Termin, , Samstag, 09:00-14:00 Uhr 1 Termin(e) D511 Nelson-Mandela-Realschule plus, Fachklassentrakt 1, Schulstr. 22, Dierdorf, EDV-Raum Seite 5 von 9

6 39,00 (6.67 UStd.) Teilnehmerzahl min. 6 - max. 10 Information Außenstelle Dierdorf Umgang mit dem Tablet-PC und dem Smartphone-Handy Um nur damit zu telefonieren, dafür sind sie zu schade. Smartphones können noch viel mehr und Tablets natürlich auch. Viele nutzen oder kennen noch kaum die kreativen Möglichkeiten, die sie mit den mobilen Geräten haben. Wir drehen heutzutage Filme, fotografieren, navigieren, wandern und telefonieren mit Skype, wir informieren uns im Internet, überall, jederzeit. Laden unsere Dokumente und Bilder in die Wolke (Cloud), um sie anderswo abzurufen. Versenden Bilder per und nutzen Soziale Netze zum Austausch mit unseren Lieben. Möchten Sie das auch, dann besuchen Sie diesen Kurs, auch wenn Sie noch kein eigenes Gerät besitzen. Lernen Sie Ihr Gerät einzurichten und nutzen Sie die zahlreichen, oft kostenlosen Apps nach Ihren Bedürfnissen einzusetzen. Besonders beliebte Apps sind Ebay, Amazon und Facebook. Außerdem erfahren Sie welches Betriebssystem das richtige für Sie ist, Googles Android oder Appels ios. Sie brauchen nur ihr Smartphone oder Ihr Tablet und eine gewisse Neugier mitzubringen. Es sei denn, Sie möchte nur zuschauen, dann brauchen Sie erst mal kein eigenes Gerät. Im Kurs erwartet Sie ein Samsung Galaxy und ein Apple ipad zur Demonstration. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Sollten Sie schon Passwörter verwenden, z. B. Google Konto oder Appel ID, dann bringen Sie diese bitte mit, ebenso Ihr Ladegerät. 1 Termin, , Samstag, 09:00-15:00 Uhr 1 Termin(e) P501 Realschule plus, Eingang vom Parkplatz Sporthalle, Schulstr. 23, 56305, 38,00 Teilnehmerzahl min. 7 - max. 10 Information Außenstelle / Abende, ,, , Dienstag, 18:00-21:00 Uhr Donnerstag, 18:00-21:00 Uhr 2 Termin(e) R517 Seite 6 von 9

7 Astrid-Lindgren-Grundschule, Schulstraße 1, ,00 Teilnehmerzahl min. 8 - max. 10 Information Außenstelle Dierdorf 1 Termin, , Samstag, 09:00-15:00 Uhr 1 Termin(e) D512 Nelson-Mandela-Realschule plus, Fachklassentrakt 1, Schulstr. 22, Dierdorf, EDV-Raum 38,00 Teilnehmerzahl min. 7 - max. 10 Information Außenstelle Dierdorf MS Office Basiswissen für den Job Grundwissen im Software-Programm-Paket MS Office 2010 ist für die meisten Stellen, die heute besetzt werden, Voraussetzung. Mit diesem Kurs steigen Ihre Bewerbungschancen! Mit dem Text- Programm Word erledigen Sie Korrespondenzen, mit Excel bewältigen Sie z.b. Rechnungen und Kalkulationen. s schreiben, verschicken, empfangen und bearbeiten, dafür gibt es Outlook. Diese Programme werden Ihnen in kleinen Schritten nähergebracht, so dass Sie fit sind für den Job. Auch vor dem Programm-Schreckgespenst PowerPoint werden wir Ihnen die Angst nehmen und Sie werden Präsentationen ohne Probleme für Ihre/n Chef/-in gestalten können. Die Teilnahme am Kurs auch mit dem eigenen Laptop möglich. 7 Abende, , , Montag, 18:00-21:15 Uhr Mittwoch, 18:00-21:15 Uhr Freitag, 18:00-21:15 Uhr Montag, 18:00-21:00 Uhr 7 Termin(e) P506 Realschule plus, Eingang vom Parkplatz Sporthalle, Schulstr. 23, 56305, 135,00 zzgl. ca. 15,00 für Lehrbuch (30 UStd.) Teilnehmerzahl min. 6 - max. 10 Seite 7 von 9

8 Information Außenstelle / Computerkurs für Frauen In Kooperation mit der Gleichstellungsbeauftragten der VG Computer und Internet mit sieben Siegeln? Das muss nicht sein! In einfachen Schritten lernen Sie in einer Frauengruppe den PC kennen. Schreiben Sie mühelos ansprechende Texte, Einladungen oder Briefe und nutzen Sie die hilfreichen Funktionen des Programms Word. In Ruhe und in kleinen Einheiten je Termin wird das Geübte bis zum sicheren Anwenden erarbeitet. Auch beim Umgang mit anderen Standard-Programmen werden Sie in Zukunft mehr Freude am PC haben. Entdecken Sie außerdem das Internet: Sie lernen s zu versenden, dabei Anhänge (z.b. Fotos) zu meistern oder shoppen zu gehen und sich jede Menge Informationen einzuholen (Fahrpläne, Reisen, Rezepte u.v.a.). Informationen zu Ausstattung, Kosten, Nutzen und Sicherheit kommen nicht zu kurz. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Bringen Sie ihr eigenes Notebook mit, das bringt Lernvorteile! 5 Abende, , , Donnerstag, 18:00-20:30 Uhr Dienstag, 18:00-20:30 Uhr 5 Termin(e) R527 Astrid-Lindgren-Grundschule, Schulstraße 1, 56579, Computerraum 53,00 (16.67 UStd.) Teilnehmerzahl min. 8 - max. 10 Information Außenstelle Die moderne Privatfrau setzt auf PC, Smartphone und Tablet, um ihre Familie zu managen In Kooperation mit der Gleichstellungsbeauftragten der VG Wie lassen sich Ihre Korrespondenzen und alles, was wichtig ist, mit den neuen Medien organisieren und verwalten? In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie Ihr Smartphone und Tablet bedienen und für Ihre Bedürfnisse einrichten. Weiterhin erfahren Sie, wie Sie sinnvolle Apps suchen und installieren, das Drucken im Heimnetz, sowie Dateien mit der Cloud zwischen den Geräten übertragen. Außerdem lernen Sie, mit Google die gleichen Termine, Kontakte, s und Dateien (Bilder und Musik) auf jedem Gerät zu realisieren, sowie die Kommunikation mit sozialen Netzen. Sie werden am Computer Briefe mit selbst erstellten Word-Vorlagen schreiben, Einladungen ansprechend gestalten und Excel für Ihre Haushaltskalkulationen einsetzen. Mit PowerPoint werden Sie in wenigen Schritten Ihr Fotoalbum erstellen. Lernen Sie s mit Bilderanhang zu versenden und Bilder in einer Cloud abzulegen. Sie werden Vorteile und Risiken von Onlinespeichern (Cloud, Dropbox & Co.) beurteilen können. Das Thema Ordnung auf dem PC, bezogen auf Dokumente und Fotos, sowie der papierlose Haushalt werden ebenso besprochen. Wie wäre es, Dokumente zu scannen und abzuspeichern, anstatt sie zu drucken? Sie werden Datensicherungen mit USB-Sticks durchführen und den PC mit Updates sicher halten. Sie erfahren wie man Texte und Bilder aus dem Internet abspeichert und weiterbearbeitet, z. B. Rezepte oder Gedichte. Wie kaufe ich sicher ein und buche eine günstige Reise Seite 8 von 9

9 und womit sollte ich sie bezahlen? Wie sicher ist Onlinebanking? Nutzen Sie Chats und Foren zum Wissensaustausch. Zusätzlich erhalten Sie Tipps für den Umgang mit Kindern in Bezug auf die neuen Medien (Schau hin) und dem sicheren Umgang mit dem Internet. Bitte bringen Sie ihr Smartphone und Tablet mit - Notebooks werden gestellt. 6 Abende, , , Montag, 18:00-21:00 Uhr Mittwoch, 18:00-21:00 Uhr 6 Termin(e) P500 Realschule plus, Eingang vom Parkplatz Sporthalle, Schulstr. 23, 56305, 70,00 (24 UStd.) Teilnehmerzahl min. 8 - max. 10 Information Außenstelle / Excel 2010/2013 Grundlagen und Einblicke Kursinhalte sind das Office SkyDrive, Speichern in der Cloud (Wolke) und arbeiten wo immer man gerade ist. Des Weiteren Kennenlernen und Anpassen der Arbeitsoberfläche, Rechentabellen/Arbeitsblätter erstellen und mit Formeln füllen, Grundrechenarten, mathematische und logische Funktionen (wenn/dann) Zeit- und Datumserfassung, Sortieren und Filtern, Zellformatierungen wie Rahmen, Schattierungen und Zahlenformate, automatisches Aktualisieren von Zellwerten, Darstellung in ansprechenden Tabellen und Diagrammen, speichern und wiederfinden. Nach Besuch des Kurses sind Sie u.a. in der Lage, Adresstabellen zu erstellen oder eine Kasse zu verwalten. Die Unterschiede zu den Excel- Versionen 2007 und 2003 werden erklärt, weiterhin erhalten Sie einen Einblick in die Version Für Teilnehmende ohne Vorkenntnisse. 3 Abende, , , Dienstag, 18:00-21:00 Uhr Donnerstag, 18:00-21:00 Uhr 3 Termin(e) P502 Realschule plus, Eingang vom Parkplatz Sporthalle, Schulstr. 23, 56305, 75,00 (12 UStd.) Teilnehmerzahl min. 5 - max. 10 Information Außenstelle / Seite 9 von 9

Kurse 2 Semester - 2015 alle Standorte

Kurse 2 Semester - 2015 alle Standorte Kursangebot von Reiner Strauscheid Info Hotline zu inhaltlichen Fragen: 02684-9770444 info@strauscheid.de - www.strauscheid.de Kurse 2 Semester - 2015 alle Standorte Inhalt Seite Computerkurs für Frauen...

Mehr

Dozent: Christian Walter Boese Termin: Samstag, 5. März 2016 9.00 15.00 Uhr / 1 Tag Gebühr: 24,00 Ort: Realschule plus, Lambrecht

Dozent: Christian Walter Boese Termin: Samstag, 5. März 2016 9.00 15.00 Uhr / 1 Tag Gebühr: 24,00 Ort: Realschule plus, Lambrecht Moderne Medien sind aus dem beruflichen und auch privaten Alltag nicht mehr wegzudenken. Lernen Sie in unseren Kursen wie viel Spaß der kompetente Umgang mit Informationstechnologie macht und welche nützlichen

Mehr

1. Vorträge (kostenlose Teilnahme)

1. Vorträge (kostenlose Teilnahme) ab sofort bieten wir Ihnen bei nachstehenden Vorträgen und Kursen im Zeitraum Juni Juli 2016 noch freie Plätze an: 1. Vorträge (kostenlose Teilnahme) in der Konrad-Groß-Stube, Spitalgasse 22, Information

Mehr

Frühjahr/Sommer Semester

Frühjahr/Sommer Semester Frühjahr/Sommer Semester 2010 Sind Sie fit für das neue Jahrzehnt am PC? Unsere Welt verändert sich immer schneller. Die irgendwann einmal erworbenen Abschluss-Noten zählen in der Berufswelt kaum noch.

Mehr

CCN-Clubmitteilung 170

CCN-Clubmitteilung 170 Die Geschäftsstelle des CCN informiert über freie Kursplätze, Workshops und Vorträge (Zeitraum: November Dezember 2014) Anmeldung: Telefon: 0911 / 99 28 352, E-Mail: computerclub@ccn50plus.de Word-Grafik

Mehr

Computer- & Internetkurse für Einsteiger

Computer- & Internetkurse für Einsteiger Windows Internet Office Bildbearbeitung Computer- & Internetkurse für Einsteiger Kursprogramm für das 2. Halbjahr 2009 Veranstalter: I n t e r C o m Die Internet- und Computergruppe der ev. Kirchengemeinde

Mehr

Keine Erfahrungen nötig, Übungsmöglichkeiten mit einem Windows-PC

Keine Erfahrungen nötig, Übungsmöglichkeiten mit einem Windows-PC PC Einstieg Sie können einen PC bedienen und für verschiedene Aufgaben im Alltag einsetzen. 100A 23.05.16-27.06.16 Mo 18.15-20.15 h 6 x 2,5 Lektionen Fr. 360.- 100B 25.05.16-29.06.16 Mi 14.00-16.00 h 6

Mehr

Kursangebot für die ältere Generation

Kursangebot für die ältere Generation Kursangebot für die ältere Generation PS 12.8.20 60+ Digitales Fotografieren 3 Vormittage Samstag, 09.30-11.00 Uhr Hubert Manz CHF 80.00 plus Kursmaterial CHF 30.00 Schwerpunkte des Kurses: Teil 1: Technik,

Mehr

Der CCN bietet bei nachstehenden Kursen und Vorträgen noch freie Plätze an:

Der CCN bietet bei nachstehenden Kursen und Vorträgen noch freie Plätze an: Der CCN bietet bei nachstehenden Kursen und Vorträgen noch freie Plätze an: 1. Vorträge (kostenlose Teilnahme) in der Konrad-Groß-Stube, Spitalgasse 22, Information und Anmeldung: 0911 99 28 352 Wichtig!!

Mehr

Kurse. Interessenten m i t PC- Kenntnisse. Interessenten o h n e PC- Kenntnisse. Praxis. Internet von A - Z. Praxis. WORD * Grundlagen.

Kurse. Interessenten m i t PC- Kenntnisse. Interessenten o h n e PC- Kenntnisse. Praxis. Internet von A - Z. Praxis. WORD * Grundlagen. Interessenten o h n e PC- Kenntnisse Internet von A - Z Interessenten m i t PC- Kenntnisse WORD * Grundlagen Theorie PC - Basiswissen PowerPoint Grundlagen Video Bearbeitung PC - Grundlagen EXCEL * Grundlagen

Mehr

PC-Fertigkeiten. Netzwerk Rommerskirchen: PC-Fertigkeiten

PC-Fertigkeiten. Netzwerk Rommerskirchen: PC-Fertigkeiten PC-Fertigkeiten Netzwerk Rommerskirchen: PC-Fertigkeiten Die elektronische Kommunikation zieht immer mehr in unser Alltagsleben ein. Die gute alte Schreibmaschine wurde bereits durch den Computer ersetzt.

Mehr

Bürgernetz Bamberg - Neue Kurse im Angebot

Bürgernetz Bamberg - Neue Kurse im Angebot Die Kurse und Übungen werden vom Bürgernetz Bamberg durchgeführt und finden im Bürgernetz-Treff am Schillerplatz 16 statt. Anmeldung Sie können sich direkt über das Kurs-Formular im Internet anmelden unter

Mehr

Kursangebote ab September 2015

Kursangebote ab September 2015 Kursangebote ab September 2015 Wir möchten uns zunächst noch einmal bedanken, dass die bisherigen Kurse so positiv angekommen sind. Wir haben unser Angebot an Kursen erweitert und bieten folgende Kurse

Mehr

PC-Einführung Grundkurs. Word I Grundkurs. Berührungsängste abbauen. Texte erfassen und formatieren

PC-Einführung Grundkurs. Word I Grundkurs. Berührungsängste abbauen. Texte erfassen und formatieren PC-Einführung Grundkurs Berührungsängste abbauen Montag, 15.03. 19.04.2010, 09:00-10:30 Uhr : Sie verstehen es, die Benutzeroberfläche von Windows zu bedienen sowie Maus und Tastatur einzusetzen. Sie kennen

Mehr

Computer-Mix für Kids. Überzeugend präsentieren mit PowerPoint

Computer-Mix für Kids. Überzeugend präsentieren mit PowerPoint Inhalt Computer-Mix für Kids... 1 Überzeugend präsentieren mit PowerPoint... 1 Tipps und Tricks für Schüler zu Word und Excel... 2 EDV für Senioren einfacher Umgang mit Bildern am PC... 2 Bildungsurlaub:

Mehr

Computer. Kurse in Rathenow. Computerkauf Entscheidungshilfe und erste Schritte. PC Grundkurs und Internet. Fit mit dem eigenen Laptop

Computer. Kurse in Rathenow. Computerkauf Entscheidungshilfe und erste Schritte. PC Grundkurs und Internet. Fit mit dem eigenen Laptop Kurse in Rathenow Computer NEU Computerkauf Entscheidungshilfe und erste Schritte Laptop, PC, Tablet...? Welcher Rechner ist für mich der richtige? Was bedeuten die ganzen Angaben in der Werbung und den

Mehr

1 Welches Notebook passt zu mir? 2 Das kleine Notebook 1 x 1. Inhaltsverzeichnis

1 Welches Notebook passt zu mir? 2 Das kleine Notebook 1 x 1. Inhaltsverzeichnis 1 Welches Notebook passt zu mir? Das Notebook für zu Hause.................. 14 Das Notebook fürs Büro..................... 16 Spiele- und Multimedia-Notebooks............ 18 Immer mit dem Notebook unterwegs...........

Mehr

Computerkurse für Seniorinnen und Senioren (Erstes Semester 2014)

Computerkurse für Seniorinnen und Senioren (Erstes Semester 2014) Kursorte: Herisau Computeria, Bachstrasse 7, 9100 Heiden Betreuungszentrum, Gerbestrasse 3 Computer Wir bieten Computerkurse auch in Heiden an. Wir schulen Sie mit dem Betriebssystem Windows 7, Windows

Mehr

Willkommen bei Dropbox!

Willkommen bei Dropbox! Ihre ersten Schritte mit Dropbox 1 2 3 4 Sicherheit für Ihre Dateien Alles immer griffbereit Versand großer Dateien Gemeinsame Bearbeitung von Dateien Willkommen bei Dropbox! 1 Sicherheit für Ihre Dateien

Mehr

PC Einstieg Sie können einen PC bedienen und für verschiedene Aufgaben im Alltag einsetzen.

PC Einstieg Sie können einen PC bedienen und für verschiedene Aufgaben im Alltag einsetzen. PC Einstieg Sie können einen PC bedienen und für verschiedene Aufgaben im Alltag einsetzen. 100A 30.10.17-04.12.17 Mo 18.15-20.15 h 6 x 2,5 Lektionen CHF 390.- 100B 01.11.17-06.12.17 Mi 14.00-16.00 h 6

Mehr

PC-Kurse August November 2015

PC-Kurse August November 2015 PC-Kurse August November 2015 in kleinen Gruppen mit maximal 7 Teilnehmern, besonders auch für Teilnehmer 50 plus geeignet Verbindliche Anmeldungen für die Kurse nehmen wir bis zwei Werktage vor dem jeweiligen

Mehr

1 Welches Notebook passt zu mir?

1 Welches Notebook passt zu mir? 1 Welches Notebook passt zu mir? Das Notebook für zu Hause 14 Das Notebook fürs Büro 16 Spiele- und Multimedia-Notebooks 18 Immer mit dem Notebook unterwegs 20 Wo kaufe ich mein Notebook?.. 22 Entscheidungshilfe:

Mehr

Einstieg in das Arbeiten am PC oder Laptop

Einstieg in das Arbeiten am PC oder Laptop PC-Kurse Juli - Dezember 2013: In kleinen Lerngruppen bieten wir Ihnen individuelles Eingehen auf Ihre Fragen und professionelle Hilfe bei Problemen an. Der eigene Laptop kann selbstverständlich mitgebracht

Mehr

COMPUTER, INTERNET & CO.

COMPUTER, INTERNET & CO. PC + Mac KURSE COMPUTER, INTERNET & CO. Für Anfänger und Fortgeschrittene Fragen und Anmeldung Telefon 041 727 50 50. Fax 041 727 50 60 info@zg.pro-senectute.ch Kanton Zug zg.pro-senectute.ch Info PC-Kurs

Mehr

Kostenlose (Pflicht-) Schulungen

Kostenlose (Pflicht-) Schulungen Kostenlose (Pflicht-) Schulungen Kurs 1: Eingeben und Erfassen von Daten im WEB Portal: www.kirche-zh.ch Daten: 9.00 12.00h 27.1. 2010 3.3. 2010 2.6.2010 Sie lernen in diesem Kurs das Erfassen von Gottesdiensten,

Mehr

Kämmer Consulting GmbH Nordstraße 11. Machen Sie Ihre Auszubildenden fit für den Berufsalltag! Seminarreihe Azubis - Fit fürs Business

Kämmer Consulting GmbH Nordstraße 11. Machen Sie Ihre Auszubildenden fit für den Berufsalltag! Seminarreihe Azubis - Fit fürs Business Machen Sie Ihre Auszubildenden fit für den Berufsalltag! Seminarreihe Azubis - Fit fürs Business Viele Betriebe beklagen sich über mangelnde soziale und fachliche Kompetenzen ihrer Auszubildenden. Eine

Mehr

Lerntreff Inhalt Voraussetzungen

Lerntreff Inhalt Voraussetzungen SeniorenNet Flensburg Stand: April 2015 Erläuterungen zu den Lerntreffs (Mindestteilnehmer: 8 Mitglieder, begrenzt bis 12 Mitglieder im unteren Lehrraum; im Lehrraum im Obergeschoß sind mehr Teilnehmer

Mehr

Maschinenschreiben am PC in 8 Stunden

Maschinenschreiben am PC in 8 Stunden PC und 4 Multimedia Maschinenschreiben am PC in 8 Stunden 10 Finger sind schneller als 2 Sie lernen, in kürzester Zeit mit viel Spaß, die Tastatur blind zu beherrschen. Die Lehr - und Lernmethode erreicht

Mehr

EDV-Kurse 2013. PC-Basiskurs (15 Unterrichtsstunden) Internet und E-Mail Grundlagen (15 Unterrichtsstunden)

EDV-Kurse 2013. PC-Basiskurs (15 Unterrichtsstunden) Internet und E-Mail Grundlagen (15 Unterrichtsstunden) Eifelstraße 35 66113 Saarbrücken Tel. (0681) 7 53 47-0 Fax (0681) 7 53 47-19 sozak@lvsaarland.awo.org EDV-Kurse 2013 Die Kurse finden von 9-13 Uhr statt (5 Unterrichtsstunden je Kurstag). Die Preise für

Mehr

Einleitung. Für wen ist dieses Buch

Einleitung. Für wen ist dieses Buch i Willkommen! Dieses Buch aus der Reihe Schritt für Schritt wurde so konzipiert, dass Sie mit dem Buch leicht und einfach die wesentlichen Aspekte beim Einsatz von vier der Microsoft Office 2016- Apps

Mehr

Internetstuff Sandweiler 43, rue Michel Rodange L-5252 Sandweiler Tél./Fax: +352 26 70 17 12 E-mail: istuffsandweiler@pt.lu

Internetstuff Sandweiler 43, rue Michel Rodange L-5252 Sandweiler Tél./Fax: +352 26 70 17 12 E-mail: istuffsandweiler@pt.lu Internetstuff Sandweiler 43, rue Michel Rodange L-5252 Sandweiler Tél./Fax: +352 26 70 17 12 E-mail: istuffsandweiler@pt.lu Anmeldung und Informationen Internetstuff Sandweiler 43, rue Michel Rodange L-5252

Mehr

CCN-Clubmitteilung 183

CCN-Clubmitteilung 183 CCN-Clubmitteilung 183 Sehr geehrte Mitglieder, Ab November 2015 bieten wir Ihnen bei nachstehenden Kursen und Vorträgen noch freie Plätze an: 1. Kurse an Ihrem eigenen Smartphone/Tablet, iphone/ipad sowie

Mehr

davero akademie 2013 53 5. PC und Multimedia

davero akademie 2013 53 5. PC und Multimedia davero akademie 2013 53 5. PC und Multimedia 10 Finger sind schneller als 2 In wenigen Schritten zum 10-Finger-System Sie suchen oft die richtigen Buchstaben auf Ihrer Tastatur und vergeuden dadurch wertvolle

Mehr

Kapitell: Start mit dem Samsung Galaxy S6 13. Kapitel 2: Das Galaxy S6 einrichten und bedienen... 31

Kapitell: Start mit dem Samsung Galaxy S6 13. Kapitel 2: Das Galaxy S6 einrichten und bedienen... 31 Inhalt Kapitell: Start mit dem Samsung Galaxy S6 13 Android und Samsung - eine Erfolgsgeschichte 14 Das Galaxy 56-frisch ausgepackt 14 Die Bedienelemente des Galaxy 56 17 Das S6 zum ersten Mal starten

Mehr

Computer für Dummies. Für Alt. und Jung

Computer für Dummies. Für Alt. und Jung Ex. Titel Für Alt Muir, N.: Computer für Senioren für Dummies, 4. Aufl. 2016/03. 432 Seiten. Softcover. 19,99 * ISBN: 978-3-527-71257-1 Von den vielfältigen Möglichkeiten des Computers fühlen Sie sich

Mehr

Schulungen für Fortgeschrittene

Schulungen für Fortgeschrittene Unsere Schulungen für Fortgeschrittene finden im HAZ / NP Media Store Kompetenzzentrum in der Goseriede 15 in Hannover statt. Anmeldungen: www.my-mediastore.de/hannover/schulungen/ Kontakt: Telefon: 0800

Mehr

1 Computerbenutzung 7 1.1 Der Computer... 7

1 Computerbenutzung 7 1.1 Der Computer... 7 PC-EINSTEIGER Inhalt INHALT 1 Computerbenutzung 7 1.1 Der Computer... 7 1.1.1 Der PC und seine Zusatzgeräte... 9 1.1.2 Den Computer einschalten... 11 1.1.3 Den Computer ausschalten... 12 1.1.4 Die Computertastatur...

Mehr

Computerkurse für Seniorinnen und Senioren August 2015 bis März 2016

Computerkurse für Seniorinnen und Senioren August 2015 bis März 2016 Herisau, August 2015 Kursort: Computeria, Bachstr. 7, Computer Wir schulen Sie mit den Betriebssystemen Windows 8, 8.1 oder Windows 10, sowie diversen Mobile Geräten. Unsere Computerkurse werden mit 5

Mehr

Computer und Smartphones Basiswissen

Computer und Smartphones Basiswissen Computer und Smartphones Basiswissen Nr. 162078 MEIN LAPTOP - WIE VERSTEHT ER MICH? Den PC von Grund auf verstehen zu lernen und die Technik zu begreifen ist wichtig, um am Computer Spaß zu haben. Schritt

Mehr

Die Teilnahme ist kostenfrei

Die Teilnahme ist kostenfrei Das Ziel des Kurses besteht im wesentlichen darin, den Mitbürgern denen bisher der Kontakt zu den 'Neuen Medien' verwehrt oder auch aus den unterschiedlichsten Gründen nicht möglich war, die natürliche

Mehr

1. Laptop: Benutzen Sie die Anleitung ab Seite 2 2. Tablet / Smartphone: Benutzen Sie die Anleitung ab Seite 4. Seite 2 Seite 4

1. Laptop: Benutzen Sie die Anleitung ab Seite 2 2. Tablet / Smartphone: Benutzen Sie die Anleitung ab Seite 4. Seite 2 Seite 4 Kanton Schaffhausen Schulentwicklung und Aufsicht Herrenacker 3 CH-8200 Schaffhausen www.sh.ch Anleitung Installation Offline-Version Lehrplan 21 Für die Arbeit mit dem Lehrplan während der Tagung vom

Mehr

INTERNETSTUFF NIEDERANVEN

INTERNETSTUFF NIEDERANVEN INTERNETSTUFF NIEDERANVEN Centre de Formation Internetstuff Niederanven 128, route de Trèves L-6960 Senningen Tél.: +352 621 22 35 22 E-mail: niederanven@gmail.com Anmeldung und Informationen Centre de

Mehr

Auf einen Blick. Auf einen Blick. 1 Den Computer kennenlernen Windows kennenlernen Mit Ordnern und Dateien arbeiten...

Auf einen Blick. Auf einen Blick. 1 Den Computer kennenlernen Windows kennenlernen Mit Ordnern und Dateien arbeiten... Auf einen Blick Auf einen Blick 1 Den Computer kennenlernen... 13 2 Windows kennenlernen... 31 3 Mit Ordnern und Dateien arbeiten... 45 4 Weitere Geräte an den Computer anschließen... 67 5 Wichtige Windows-Funktionen

Mehr

Apps am Smartphone. Vortrag am Fleckenherbst Bürgertreff Neuhausen. www.buergertreff-neuhausen.de www.facebook.com/buergertreffneuhausen

Apps am Smartphone. Vortrag am Fleckenherbst Bürgertreff Neuhausen. www.buergertreff-neuhausen.de www.facebook.com/buergertreffneuhausen Apps am Smartphone Vortrag am Fleckenherbst Bürgertreff Neuhausen 1 Inhalt Was sind Apps Woher bekomme ich Apps Sind Apps kostenlos Wie sicher sind Apps Wie funktionieren Apps App-Vorstellung Die Google

Mehr

Kursprogramm 2015. 2. Semester

Kursprogramm 2015. 2. Semester Kursprogramm 2015 2. Semester Anwendung von Vorlagen Hirschengraben 50, 8001 Zürich Die Teilnehmenden können selbständig einfachere Vorlagen für den Gebrauch der Kirchgemeinde erstellen, anpassen und einsetzen.

Mehr

Computer Zentrum Ü50. Für Senioren. Von Senioren. Mit freundlicher Unterstützung durch

Computer Zentrum Ü50. Für Senioren. Von Senioren. Mit freundlicher Unterstützung durch Computer Zentrum Ü50 Für Senioren Von Senioren Mit freundlicher Unterstützung durch Die Ausgangssituation Internet und E-Mail werden immer mehr zum Bestandteil des täglichen Lebens. Das Internet ist das

Mehr

E-Banking so richten Sie Ihren Zugriff ein

E-Banking so richten Sie Ihren Zugriff ein E-Banking so richten Sie Ihren Zugriff ein Kurzanleitung www.migrosbank.ch Service Line 0848 845 400 Montag bis Freitag 8 19 Uhr Samstag 8 12 Uhr E-Banking Voraussetzungen Mit dem E-Banking greifen Sie

Mehr

Uhrzeit/Formate/Sound, Desktopeinstellungen / Desktophintergrund, Bildschirmlauflösung, Einstellungen

Uhrzeit/Formate/Sound, Desktopeinstellungen / Desktophintergrund, Bildschirmlauflösung, Einstellungen EDV, Handy, Alltagstechnik Einführung in die PC-Arbeit Für WiedereinsteigerInnen in den Beruf und für ältere Menschen Welcher Computer ist für mich der richtige? Welche Programme sind für meine Bedürfnisse

Mehr

Regelmäßige Kursangebote im Senioren-Internetcafé: "Mausklick" in Friedrichsdorf

Regelmäßige Kursangebote im Senioren-Internetcafé: Mausklick in Friedrichsdorf Regelmäßige Kursangebote im Senioren-Internetcafé: "Mausklick" in Friedrichsdorf Seniorentreff Mitte, im Internet Café Mausklick Cheshamer Straße 51 A, 61381 Friedrichsdorf (Eingang Gartenseite) Neue Medien

Mehr

Frühjahr-Sommer 2013. C o m p u t e r t r e f f. O f t e r s h e i m. in Kooperation mit der Volkshochschule Bezirk Schwetzingen e.v.

Frühjahr-Sommer 2013. C o m p u t e r t r e f f. O f t e r s h e i m. in Kooperation mit der Volkshochschule Bezirk Schwetzingen e.v. Frühjahr-Sommer 2013 C o m p u t e r t r e f f Mensch + M@us O f t e r s h e i m in Kooperation mit der Volkshochschule Bezirk Schwetzingen e.v. Computertreff Mensch + M@us Oftersheim Mit der Eröffnung

Mehr

Müller&Gempeler: Das Unternehmen 3. Computerkurs: Pakete 4. Produkt: Lenovo A540 5. Computerkurs: Word 2013 Basis 6

Müller&Gempeler: Das Unternehmen 3. Computerkurs: Pakete 4. Produkt: Lenovo A540 5. Computerkurs: Word 2013 Basis 6 Kurse und Dienstleistungen Januar - Juli 2016 Seite 2 Inhalt Inhalt der Broschüre Müller&Gempeler: Das Unternehmen 3 Computerkurs: Pakete 4 Produkt: Lenovo A540 5 Computerkurs: Word 2013 Basis 6 Dienstleistung:

Mehr

24 EDV, Smar tphone, Alltagstechnik

24 EDV, Smar tphone, Alltagstechnik EDV, Smartphone, Alltagstechnik Unterrichten die EDV- und Alltagstechnik-Kurse: (v.l.) Christel Hellwig, Frank Künze, Rainer Theuerkauff Laptops, Tablets, Smartphones und Co. Ein Einstieg in die Kursangebote

Mehr

1 Welches Notebook passt zu mir? 2 Das kleine Notebook 1 x 1. Inhaltsverzeichnis

1 Welches Notebook passt zu mir? 2 Das kleine Notebook 1 x 1. Inhaltsverzeichnis 1 Welches Notebook passt zu mir? 13 Das Notebook für zu Hause.................. 14 Das Notebook fürs Büro..................... 16 Spiele- und Multimedia-Notebooks............ 18 Immer mit dem Notebook

Mehr

Die fehlenden Danksagungen... ix Einleitung... xiii

Die fehlenden Danksagungen... ix Einleitung... xiii Inhaltsverzeichnis Die fehlenden Danksagungen ix Einleitung xiii Kapitel 1 Das ipad im Überblick 1 Das ipad an- und ausschalten 2 Ausrichtungssperre und Lautstärketasten 3 Anschlüsse für Ohrhörer und USB

Mehr

Handbuch SCOLA. SCOLA-GT Verwalten der Offenen Ganztagsschule. Mit Übernahme der Schülerdaten aus den Büromodulen

Handbuch SCOLA. SCOLA-GT Verwalten der Offenen Ganztagsschule. Mit Übernahme der Schülerdaten aus den Büromodulen Handbuch SCOLA SCOLA-GT Verwalten der Offenen Ganztagsschule Mit Übernahme der Schülerdaten aus den Büromodulen Incl. Zahlungsverwaltung Serienbrief usw. Hotline 0-87 Fax 0-860 Mail wulf@scola.de Systemvoraussetzungen

Mehr

Individuelles EDV Training

Individuelles EDV Training FiNTrain GmbH Höllturmpassage 1 78315 Radolfzell Tel.: 07732/979608 Maßnahme : Individuelles EDV Training 50 plus Inhalt und Lernziele Individuelles EDV Training: 50 plus Das Individuelles EDV Training

Mehr

Das Smartphone mit Android 4.x. Markus Krimm 2. Ausgabe, März 2015. Kommunikation & Organisation, Fotos, Videos & Medien

Das Smartphone mit Android 4.x. Markus Krimm 2. Ausgabe, März 2015. Kommunikation & Organisation, Fotos, Videos & Medien Markus Krimm. Ausgabe, März 05 Das Smartphone mit Android 4.x Kommunikation & Organisation, Fotos, Videos & Medien ISBN: 978--8649-46- K-SMART-AND4X-G Erste Schritte Hinweis Möchten Sie die Gruppierung

Mehr

26 EDV, Smar tphone, Alltagstechnik

26 EDV, Smar tphone, Alltagstechnik EDV, Smartphone, Alltagstechnik Alle PC-Kurse finden in kleinen Lerngruppen mit bis zu acht TeilnehmerInnen statt. Sie richten sich insbesondere an Interessierte mit geringen EDV-Kenntnissen. Kostenloser

Mehr

Was bringt die Fotos -App im Betriebssystem? Mittwoch, 25. Januar 2017, Uhr

Was bringt die Fotos -App im Betriebssystem? Mittwoch, 25. Januar 2017, Uhr Was bringt die Fotos -App im Betriebssystem? Windows macos Mittwoch, 25. Januar 2017, 14.00 Uhr Gregor Hüsler, Computeria Horgen Hans Menzi, Computeria Meilen Die grossen Anbieter ändern die Fotoprogramme

Mehr

Informatik Kurse in Disentis/Mustér

Informatik Kurse in Disentis/Mustér Informatik Kurse in Disentis/Mustér In Gruppen bis maximal 8 Personen Firmenschulungen Individuell bei Ihnen zu Hause Via Lucmagn 6 Caum postal 144 7180 Disentis/Mustér Telefon 081 947 64 30 Telefax 081

Mehr

1 PowerPoint 2016 kennenlernen 10

1 PowerPoint 2016 kennenlernen 10 1 PowerPoint 2016 kennenlernen 10 PowerPoint öffnen und schließen 12 Der Startbildschirm - direkt loslegen 14 Was ist wo in PowerPoint 2016? 16 Das Menüband ein- und ausblenden 20 Formate über den Aufgabenbereich

Mehr

(Computerschule)) Lerne deine Zukunft! Kursübersicht. PC-Kurse und Anwendungsprogramme. Start Herbst 2009

(Computerschule)) Lerne deine Zukunft! Kursübersicht. PC-Kurse und Anwendungsprogramme. Start Herbst 2009 . Kursübersicht PC-Kurse und Anwendungsprogramme Start Herbst 2009 PC-Einführung Office Grundlagen Word Grund- und Aufbaukurse Excel Grund- und Aufbaukurse Internet PowerPoint Outlook Vorwort Liebe Leserinnen

Mehr

1 Tastatur und Maus voll im Griff. 2 Was ist alles drin & dran am Computer? 3 Der erste Start mit Ihrem Computer

1 Tastatur und Maus voll im Griff. 2 Was ist alles drin & dran am Computer? 3 Der erste Start mit Ihrem Computer 1 Tastatur und Maus voll im Griff 11 Welche Funktion erfüllt welche Taste?..........12 Tasten mit Pfeilen, Nummern und Text..........14 Normale Mäuse und Notebook-Mäuse........16 2 Was ist alles drin &

Mehr

Sie finden die Kurse in dieser Broschüre sowie weitere Kurse und Kursdaten auch hier:

Sie finden die Kurse in dieser Broschüre sowie weitere Kurse und Kursdaten auch hier: Digitale Kommunikation Informatik und neue Medien Kurse Januar bis Mai 2018 Liebe Kursbesucherinnen und Kursbesucher Liebe Interessierte Tragen Sie sich mit dem Gedanken, einen Computer, ein iphone oder

Mehr

Office im Überblick 20.01.2016

Office im Überblick 20.01.2016 Office 2016 AGENDA Eine Vortragsreihe der Stadtbibliothek Ludwigsburg: Informationen direkt aus dem Internet! Das neue Microsoft Office 2016 Die Neuerungen im Überblick Die einzelnen Programme Unterschiede

Mehr

Hardware-Probleme lösen 126 Die automatische Wiedergabe im Griff 128

Hardware-Probleme lösen 126 Die automatische Wiedergabe im Griff 128 Inhalt DIE WICHTIGSTEN NEUERUNGEN VON WINDOWS 7 IM ÜBERBLICK 11 Viel Neues bei Aussehen & Bedienung 12 Innovationen rund um Ihre Dateien 14 Neue Features für Netzwerk & Sicherheit 16 1 DER 2 WINDOWS GENIAL

Mehr

Computer. Kurse in Rathenow. Fit mit dem eigenen Laptop. Grundkurs Computer - Intensiv. Grundkurs Computer und Internet für die Generation 50plus

Computer. Kurse in Rathenow. Fit mit dem eigenen Laptop. Grundkurs Computer - Intensiv. Grundkurs Computer und Internet für die Generation 50plus Computer Kurse in Rathenow Fit mit dem eigenen Laptop Sie haben ein eigenes Laptop oder Notebook zu Hause und möchten es endlich gekonnt einsetzen? Sie erlernen an Ihrem eigenen Gerät die Grundlagen der

Mehr

Internet, PC, Handy, Tablet-PC für Senioren in Freiburg Stand 03/2016, Be

Internet, PC, Handy, Tablet-PC für Senioren in Freiburg Stand 03/2016, Be Internet, PC, Handy, Tablet-PC für Senioren in Freiburg Stand 03/2016, Be Internet, PC, Handy, Tablett-PC eröffnen viele Möglichkeiten der Information, Unterhaltung und Kommunikation, die immer mehr zum

Mehr

Inhalt. n 1. Schnell loslegen Outlook.com sofort nutzen... 9. n 2. Fliegender Wechsel auf Outlook.com umsteigen... 23

Inhalt. n 1. Schnell loslegen Outlook.com sofort nutzen... 9. n 2. Fliegender Wechsel auf Outlook.com umsteigen... 23 Inhalt n 1. Schnell loslegen Outlook.com sofort nutzen... 9 Der schnelle Überblick: Was kann das neue Outlook.com?... 10 Ein neues E-Mail-Konto problemlos einrichten... 11 Ihr Benutzerprofil... 12 Aufgeräumt

Mehr

Weiterbildungsangebot in Nordwalde. EDV Kompakt 100 % bekommen 50 % bezahlen mit dem Bildungsscheck NRW

Weiterbildungsangebot in Nordwalde. EDV Kompakt 100 % bekommen 50 % bezahlen mit dem Bildungsscheck NRW Weiterbildungsangebot in Nordwalde EDV Kompakt 100 % bekommen 50 % bezahlen mit dem Bildungsscheck NRW Schlaumacher e. V. Volkshochschule Steinfurt Bahnhofstr. 17 (Eingang Wehrstr. 5) An der Hohen Schule

Mehr

Die smarte Registrierkasse für alle Branchen

Die smarte Registrierkasse für alle Branchen Die smarte Registrierkasse für alle Branchen Windows Android Apple ENTSPRICHT DEN GESETZLICHEN VORGABEN Vorteil! Pflicht? Wie wird aus einer Pflicht ein Vorteil? Genauer, ein Registrierkassenvorteil? Und

Mehr

Schnellstartanleitung

Schnellstartanleitung Verwenden von Office 365 auf Ihrem Android-Smartphone Schnellstartanleitung E-Mails abrufen Richten Sie Ihr Android-Smartphone für das Senden und Empfangen von E-Mail von Ihrem Office 365-Konto ein. Kalender

Mehr

Kostenlose (Pflicht-) Schulungen

Kostenlose (Pflicht-) Schulungen Kostenlose (Pflicht-) Schulungen Kursangebot für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kurs 1: Eingeben und Erfassen von Daten im WEB Portal: www.kirche-zh.ch Daten: 9.00 12.00h 20.08.15 06.10.15 05.11.15

Mehr

Kostenlose (Pflicht-) Schulungen

Kostenlose (Pflicht-) Schulungen Kostenlose (Pflicht-) Schulungen Kursangebot für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kurs 1: Einführungskurs in die Mitgliederund Zeitungs-Verwaltung für die (MZV). Kursdauer: 3,5 Stunden mit Pause. Daten:

Mehr

Vermitteln der Grundkenntnisse in Word XP, Excel XP und PowerPoint XP. Interessierte Personen mit Grundkenntnissen auf der Windows -Oberfläche

Vermitteln der Grundkenntnisse in Word XP, Excel XP und PowerPoint XP. Interessierte Personen mit Grundkenntnissen auf der Windows -Oberfläche Office XP Niveau 1 Kursziel Vermitteln der Grundkenntnisse in Word XP, Excel XP und PowerPoint XP Zielpublikum, Voraussetzungen Interessierte Personen mit Grundkenntnissen auf der Windows -Oberfläche Unterrichtsfächer

Mehr

NEW NETWORKING Industrie 4.0: die AUMA Support App und AUMA Cloud

NEW NETWORKING Industrie 4.0: die AUMA Support App und AUMA Cloud NEW NETWORKING Industrie 4.0: die AUMA Support App und AUMA Cloud Treiber Industrie 4.0 die AUMA Support App Die Digitalisierung wird die Industrie tiefgreifend verändern. Vierpunktnull ist die Zahl der

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Thomas Schirmer, Manfred Schwarz. Mobile life. Was Ihnen Netbook, ipad & Co. wirklich bringen ISBN: 978-3-446-42500-2

Inhaltsverzeichnis. Thomas Schirmer, Manfred Schwarz. Mobile life. Was Ihnen Netbook, ipad & Co. wirklich bringen ISBN: 978-3-446-42500-2 Inhaltsverzeichnis Thomas Schirmer, Manfred Schwarz Mobile life Was Ihnen Netbook, ipad & Co wirklich bringen ISBN: 978-3-446-42500-2 Weitere Informationen oder Bestellungen unter http://wwwhanserde/978-3-446-42500-2

Mehr

QUECHUA PHONE 5 DAS ERSTE MOUNTAINPROOF SMARTPHONE. Gebrauchsanleitung Android. Schlagfest Dichtigkeit Autonomie Apps die für das Wandern

QUECHUA PHONE 5 DAS ERSTE MOUNTAINPROOF SMARTPHONE. Gebrauchsanleitung Android. Schlagfest Dichtigkeit Autonomie Apps die für das Wandern QUECHUA PHONE 5 DAS ERSTE MOUNTAINPROOF SMARTPHONE Barometer Höhenmesser Schlagfest Dichtigkeit Autonomie Apps die für das Wandern Gebrauchsanleitung Android Überführung von Daten Ihres ios- iphone auf

Mehr

Bildungswerk. EDV-Fortbildungsprogramm (in Roth und Wendelstein)

Bildungswerk. EDV-Fortbildungsprogramm (in Roth und Wendelstein) Bildungswerk EDV-Fortbildungsprogramm (in Roth und Wendelstein) 2008 Sehr geehrte Damen und Herren, Fortbildung ist in allen Bereichen unseres täglichen Lebens eine dringende Notwendigkeit. Nutzen sie

Mehr

Mein neuer Laptop mit Windows 10. Inge Baumeister, Anja Schmid, Andreas Zintzsch

Mein neuer Laptop mit Windows 10. Inge Baumeister, Anja Schmid, Andreas Zintzsch Mein neuer Laptop mit Windows 10 Inge Baumeister, Anja Schmid, Andreas Zintzsch Inhalt Verlag: BILDNER Verlag GmbH Bahnhofstraße 8 94032 Passau http://www.bildner-verlag.de info@bildner-verlag.de Tel.:

Mehr

Kapitel 2: Mit der Tastatur schreiben 49

Kapitel 2: Mit der Tastatur schreiben 49 Inhalt Kapitel 1: Start mit dem iphone 13 Die SIM-Karte einlegen 14 Ist itunes installiert? 16 Das iphone aktivieren 17 Nach Aktualisierungen für das Betriebssystem suchen 23 Alle Knöpfe und Schalter auf

Mehr

Office im Überblick 12.02.2015

Office im Überblick 12.02.2015 Office Produkte im Überblick Eine Vortragsreihe der Stadtbibliothek Ludwigsburg: Informationen direkt aus dem Internet! Microsoft Office Die verschiedenen Versionen 12.02.2015 ab 18:30 AGENDA Die verschiedenen

Mehr

Anmeldung zum Computer-Kurs

Anmeldung zum Computer-Kurs Anmeldung zum Computer-Kurs Name: Anschrift: Telefon: Email: Hiermit melde ich mich verbindlich für den nachstehend angekreuzten Kurs an. Kosten Einsteigerkurs für Menschen ohne Computerkenntnisse Dauer

Mehr

Microsoft Office 365 1 Einleitung

Microsoft Office 365 1 Einleitung Microsoft Office 365 1 Einleitung Dank des CAMPUS-Vertrags zwischen der Pädagogischen Hochschule Wallis und Microsoft kann die PH allen Studierenden und Mitarbeitenden Office 365 ProPlus anbieten. Das

Mehr

EDV-Schulungen. esb-softwareberatung. Wir bieten u.a. Seminare in folgenden Computerprogrammen an: in Microsoft Windows. und Microsoft Office

EDV-Schulungen. esb-softwareberatung. Wir bieten u.a. Seminare in folgenden Computerprogrammen an: in Microsoft Windows. und Microsoft Office esb-softwareberatung Dipl.-Betr. Elke Saipt-Block e b EDV-Schulungen Wir bieten u.a. Seminare in folgenden Computerprogrammen an: Microsoft Windows XP und Windows Vista Microsoft Office 2002/03 und 2007

Mehr

Computeria Urdorf. Treff vom 25. März 2015. Clouds

Computeria Urdorf. Treff vom 25. März 2015. Clouds Computeria Urdorf Treff vom 25. März 2015 Clouds In der Wolke dargestellt die erforderliche Hardware für Cloud-Dienst Anbieter In der Wolke dargestellt Cloud-Dienste für Anwender Hyperlink Kostenlose

Mehr

Serviceangebot Inkl. Preisliste Stand 20.07.2013 (soziale einrichtungen erhalten bis zu 50% rabatt)

Serviceangebot Inkl. Preisliste Stand 20.07.2013 (soziale einrichtungen erhalten bis zu 50% rabatt) Serviceangebot Inkl. Preisliste Stand 20.07.2013 (soziale einrichtungen erhalten bis zu 50% rabatt) Das Serviceangebot von PC Hilfe Koch richtet sich an 1.Freiberufler 2.Selbständige 3.Existenzgründer

Mehr

Microsoft Windows 8 Tablet

Microsoft Windows 8 Tablet Microsoft Windows 8 Tablet Alles, was Sie für den Einstieg wissen müssen von Walter Saumweber 1. Auflage Microsoft Windows 8 Tablet Saumweber schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE FACHBUCHHANDLUNG

Mehr

Das Tablet mit Android 4.x. Markus Krimm 2. Ausgabe, März 2015. Kommunikation & Organisation, Fotos, Videos & Medien

Das Tablet mit Android 4.x. Markus Krimm 2. Ausgabe, März 2015. Kommunikation & Organisation, Fotos, Videos & Medien Markus Krimm. Ausgabe, März 015 Das Tablet mit Android 4.x Kommunikation & Organisation, Fotos, Videos & Medien ISBN: 978-3-8649-417-0 K-TAB-AND4X-G Erste Schritte.1 Homescreen Homescreen Ihr zentraler

Mehr

Lerntreff Inhalt Voraussetzungen

Lerntreff Inhalt Voraussetzungen Stand: April 2017 SeniorenNet Flensburg Erläuterungen zu den Lerntreffs Mindest Teilnehmerzahl: Bei Offenen Lerntreffs mindestens 3 Teilnehmer. Bei Geschlossenen Lerntreffs liegt es im Ermessen des jeweiligen

Mehr

Herbst-Winter 2015/2016

Herbst-Winter 2015/2016 Herbst-Winter 2015/2016 in Kooperation mit der Volkshochschule Bezirk Schwetzingen e.v. Volkshochschule Bezirk Schwetzingen e.v. Computertreff Mensch + M@us Oftersheim Mit der Eröffnung des Internet-Treffs

Mehr

1 Computerbenutzung Der Computer... 7

1 Computerbenutzung Der Computer... 7 PC-EINSTEIGER Inhalt INHALT 1 Computerbenutzung 7 1.1 Der Computer... 7 1.1.1 Der PC und seine Zusatzgeräte... 9 1.1.2 Den Computer ein- und ausschalten... 11 1.1.3 Die Computertastatur... 13 1.1.4 Arbeiten

Mehr

1 Computerbenutzung Der Computer... 9

1 Computerbenutzung Der Computer... 9 INHALT 1 Computerbenutzung 9 1.1 Der Computer... 9 1.1.1 Der PC und seine Zusatzgeräte... 12 1.1.2 Den Computer ein- und ausschalten... 14 1.1.3 Die Computertastatur... 17 1.1.4 Arbeiten mit Fingergesten...

Mehr

2 Texte schreiben in Word 30

2 Texte schreiben in Word 30 1 Die Grundlagen - Office im Überblick 10 Maus und Touchpad bedienen 12 Office-Programme starten und beenden 14 Das Office-Fenster kennenlernen 16 Ein neues Dokument anlegen 18 Ein Dokument als Datei speichern

Mehr

Sie haben diese Daten auch mobil dabei und synchron auf anderen Geräten! Sie haben eine Sicherheitskopie dieser Belege in einem Cloud-Speicher.

Sie haben diese Daten auch mobil dabei und synchron auf anderen Geräten! Sie haben eine Sicherheitskopie dieser Belege in einem Cloud-Speicher. Cloud-Export von WinVetpro Dokumenten Ab Version 1800 können Sie WinVetpro Dokumente wie Rechnungen, Mahnungen etc. in deren Office-Form in einen Ordner eines Cloud-Speicherdienstes wie z. B. DropBox exportieren

Mehr

1. Für Einsteiger und Umsteiger: Windows 7 hat Ihnen vieles zu bieten!... 8

1. Für Einsteiger und Umsteiger: Windows 7 hat Ihnen vieles zu bieten!... 8 Inhalt 1. Für Einsteiger und Umsteiger: Windows 7 hat Ihnen vieles zu bieten!... 8 Ein schneller Überblick über die Inhalte dieses Buches... 10 2. Richten Sie Desktop, Startmenü und Taskleiste ein, um

Mehr

KURZANLEITUNG: DATENSICHERUNG UND LADEN DER WERKSEINSTELLUNGEN MIT SAMSUNG KIES

KURZANLEITUNG: DATENSICHERUNG UND LADEN DER WERKSEINSTELLUNGEN MIT SAMSUNG KIES KURZANLEITUNG: DATENSICHERUNG UND LADEN DER WERKSEINSTELLUNGEN MIT SAMSUNG KIES DIE KURZANLEITUNG BESCHREIBT, WIE SIE MIT DER PC-SOFTWARE SAMSUNG KIES EINE SICHERUNGSKOPIE IHRER PERSÖNLICHEN DATEN ERSTELLEN,

Mehr

Kapitel 1: Farbe und Kontrast

Kapitel 1: Farbe und Kontrast Vorwort 10 Kapitel 1: Farbe und Kontrast Rote Augen entfernen 16 Blitzfehler ausbessern Augen bei Tierfotos korrigieren 18 Wo die Rote-Augen-Automatik nicht weiterhilft Farbstich entfernen 20 Farben des

Mehr

EDV-Fortbildungsprogramm (in Roth und Wendelstein)

EDV-Fortbildungsprogramm (in Roth und Wendelstein) EDV-Fortbildungsprogramm (in Roth und Wendelstein) Sehr geehrte Damen und Herren, Fortbildung ist in allen Bereichen unseres täglichen Lebens eine dringende Notwendigkeit. Nutzen sie deshalb unsere Angebote

Mehr

Informatik-Anwender II SIZ

Informatik-Anwender II SIZ Aufbau-Lehrgang Informatik-Anwender II SIZ Dieser Lehrgang richtet sich an Personen mit soliden Office-Grundkenntnissen, welche nun Ihre Fähigkeiten erweitern und professionalisieren wollen. Sie werden

Mehr