Programm. 12. Norddeutsches AOTrauma-Seminar Knochenheilungsstörung/Knochendefekte: Modernes Management November 2015, Hamburg Deutschland

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Programm. 12. Norddeutsches AOTrauma-Seminar Knochenheilungsstörung/Knochendefekte: Modernes Management 27. 28. November 2015, Hamburg Deutschland"

Transkript

1 Programm 12. Norddeutsches AOTrauma-Seminar Knochenheilungsstörung/Knochendefekte: Modernes Management November 2015, Hamburg Deutschland

2 2 12. Norddeutsches AOTrauma-Seminar Hamburg Willkommen in Hamburg Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, seien Sie ganz herzlich eingeladen und willkommen bei dem 12. Norddeutschen AOTrauma-Seminar in Hamburg. Wir wollen mit Ihnen zusammen die Problematik von Knochenheilungsstörungen und Knochendefekten erarbeiten und diskutieren. Die Behandlung von frischen Frakturen ist weitgehend standardisiert. Es gibt klare Richtlinien für die Diagnostik und Therapie. Dagegen stellt die Behandlung von Knochenheilungsstörungen und Knochendefekten eine große Herausforderung dar. So wird die Entscheidungsfindung und das Vorgehen zu welchem Zeitpunkt, was, in welcher Reihenfolge von zahlreichen Faktoren beeinflusst, wobei es keine standardisierten Vorgehensweisen gibt. Wir freuen uns, dass wir für dieses Seminar ausgewiesene Experten finden konnten, die Ihnen ihre therapeutischen Prinzipien und ihr Vorgehen bei diesen Komplikationen vorstellen werden. Es besteht ausreichend Raum für Fragen und Antworten. Auf dem Boden von Falldemonstrationen wollen wir mit Ihnen zusammen schwierige Fälle diskutieren. Am Ende der Veranstaltung sollten wir alle mehr wissen und erfolgreicher in der Behandlung dieser komplexen Pathologien sein. Das wünschen wir Ihnen und uns. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme. Mit freundlichem Gruß Ihre Prof. Dr. med. Johannes M. Rueger Wissenschaftlicher Leiter Prof. Dr. med. Thomas Mittlmeier Wissenschaftlicher Leiter Prof. Dr. med. Andreas Seekamp Wissenschaftlicher Leiter

3 12. Norddeutsches AOTrauma-Seminar Hamburg 3 Wissenschaftliche Leitung Prof. Dr. med. Johannes M. Rueger Direktor der Klinik und Poliklinik für Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie Martinistraße 52, Hamburg Prof. Dr. med. Thomas Mittlmeier Direktor der Klinik für Chirurgie Leiter der Abteilung für Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie, Universitätsmedizin Rostock Schillingallee 35, Rostock Prof. Dr. med. Andreas Seekamp Direktor der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie Universitätsklinikum Schleswig-Holstein Campus Kiel Arnold-Heller-Straße 7, Kiel Referenten Jörg Finn Universitätsklinikum Schleswig Holstein, Campus Kiel Prof. Dr. med. Karl-Heinz Frosch Asklepios Klinik St. Georg, Hamburg Priv.-Doz. Dr. med. Thomas Fuchs Universitätsklinikum Münster Dr. med. Ulf-Joachim Gerlach Berusgenossenschaftliches Unfallkrankenhaus Hamburg Priv.-Doz. Dr. med. Lars Gerhard Großterlinden Prof. Dr. med. Eric Hesse Prof. Dr. med. Dr. rer. nat. Gunther O. Hofmann Universitätsklinikum Jena Prof. Dr. med. Wolfgang Lehmann Dr. med. Sven Märdian Charité Campus Virchow-Klinikum, Berlin Prof. Dr. med. Thomas Mittlmeier Universitätsmedizin Rostock Prof. Dr. med. Johannes M. Rueger Prof. Dr. med. Gerhard Schmidmaier Universitätsklinikum Heidelberg Dr. med. Matthias Schoen Universitätsmedizin Rostock Dr. med. Ove Schröder Universitätsklinikum Schleswig Holstein, Campus Kiel Prof. Dr. med. Andreas Seekamp Universitätsklinikum Schleswig Holstein, Campus Kiel Priv.-Doz. Dr. med. Alexander S. Spiro

4 4 12. Norddeutsches AOTrauma-Seminar Hamburg Freitag, 27. November 2015 ZEIT AGENDA WER 10:00 10:30 Registrierung 10:30 10:45 Begrüßung Johannes M. Rueger/ Thomas Mittlmeier/ Andreas Seekamp Modul 1 Pseudarthrosen und Vorsitz: Knochendefekte Andreas Seekamp/ Grundlagen Wolfgang Lehmann 10:45 11:00 Die Pathogenese der Pseudarthrosen Gunther O. Hofmann 11:00 11:15 Prinzipien der relativen und absoluten Andreas Seekamp Stabilität 11:15 11:30 Frakturheilung/Pseudarthrosen- Eric Hesse bildung bei Osteoporose 11:30 11:45 Welche Diagnostik brauchen wir Alexander Spiro bei Pseudarthrosen/Knochendefekten? 11:45 12:15 Diskussion 12:15 13:15 MITTAGSPAUSE Modul 2 Knochenersatzmaterialien, Vorsitz: Wachstumsfaktoren und Johannes M. Rueger/ Ultraschallbehandlung Gunther O. Hofmann 13:15 13:30 Welches Knochenersatzmaterial Johannes M. Rueger wähle ich bei einem Knochendefekt 13:30 13:45 Die Rolle der Wachstumsfaktoren Gerhard Schmidmaier in der Behandlung von Pseudarthrosen und Knochendefekten 13:45 14:00 Reamer Irrigator Aspirator (RIA) Thomas Fuchs Technik für die Therapie von Pseudarthrosen 14:00 14:15 Indikationen und Ergebnisse Matthias Schoen der Ultraschallbehandlung 14:15 14:45 Diskussion 14:45 15:15 KAFFEEPAUSE Modul 3 Pseudarthrosen/Knochendefekte Vorsitz: an der oberen Extremität Thomas Mittlmeier/ Gerhard Schmidmaier 15:15 15:30 Zementaugmentation am proximalen Jörg Finn Humerus 15:30 15:45 Pseudarthrosen/Knochendefekte Lars Gerhard am Humerus Großterlinden 15:45 16:00 Pseudarthrosen/Knochendefekte Thomas Mittlmeier am Unterarm und der Hand 16:00 16:15 Infektpseudarthrosen an der Ulf-Joachim Gerlach oberen Extremität 16:15 17:00 Diskussion 19:30 Gemeinsames Abendessen

5 12. Norddeutsches AOTrauma-Seminar Hamburg 5 Samstag, 28. November 2015 ZEIT AGENDA WER Modul 4 Pseudarthrosen/Knochendefekte Vorsitz: an der unteren Extremität Andreas Seekamp/ Lars Gerhard Großterlinden 10:00 10:15 Knochendefekte und Pseudarthrosen Wolfgang Lehmann am Stammskelett 10:15 10:30 Aufgebohrte versus unaufgebohrte Ove Schröder Marknagelung 10:30 10:45 Masquelet Verfahren: Karl-Heinz Frosch Technik und Ergebnisse 10:45 11:00 Kallusdistraktions Verfahren: Sven Märdian Technik und Ergebnisse 11:00 11:30 Diskussion 11:30 12:30 MITTAGSPAUSE Modul 5 Kasuistiken mit TED-Abstimmung Vorsitz: Johannes M. Rueger/ Thomas Mittlmeier/ Andreas Seekamp 12:30 13:00 Fallvorstellungen Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf 13:00 13:30 Fallvorstellungen Universitätsklinikum Rostock 13:30 14:00 Fallvorstellungen Universitätsklinikum Schleswig-Holstein Campus Kiel 14:00 14:15 Verabschiedung Johannes M. Rueger/ Thomas Mittlmeier/ Andreas Seekamp

6 6 12. Norddeutsches AOTrauma-Seminar Hamburg Allgemeine Informationen Veranstalter AOTrauma Deutschland Präsident: Prof. Dr. med. Michael J. Raschke Geschäftsstelle Langenbeck-Virchow-Haus Luisenstraße 58/59, Berlin Wissenschaftliche Organisation Prof. Dr. med. Wolfgang Lehmann Priv.-Doz. Dr. med. Alexander S. Spiro Klinik und Poliklinik für Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie Martinistraße 52, Hamburg Telefon: Telefax: Veranstaltungsort Dorint Hotel Hamburg-Eppendorf Martinistraße 72, Hamburg-Eppendorf Hotel Wir haben ein Zimmerkontingent im Dorint Hotel Hamburg-Eppendorf reserviert. Option bis Einzelzimmer: 129, inkl. Frühstück Doppelzimmer: 159, inkl. Frühstück Telefax: Bitte nehmen Sie Ihre Reservierung unter dem Stichwort AOTrauma-Seminar selbst vor. Gerne per . Vielen Dank! Weitere Hotels finden Sie unter: oder

7 12. Norddeutsches AOTrauma-Seminar Hamburg 7 Information, Anmeldung Anmeldung nur online unter: Wenn Sie bei der Registrierung Hilfe benötigen, freuen wir uns über Ihren Anruf oder . Vielen Dank! Lokale Organisation AO Kurssekretariat Deutschland Postfach 1163, Umkirch Veranstaltungsadministration: Marina Schindler Veranstaltungstechnik: Armin Walliser Telefon: Telefax: Bitte erkundigen Sie sich 14 Tage vor dem Veranstaltungsbeginn über mögliche Änderungen beim Kurssekretariat. Seminargebühr 185, inkl. MwSt. Bitte überweisen Sie die Seminargebühr auf das Veranstaltungs konto: Empfänger: KPMG, Konto-Nr , (BLZ ), Deutsche Bank Berlin, IBAN: DE , BIC (SWIFT-Code): DEUTDEBBXXX, Stichwort: AOTrauma-Seminar Hamburg Stornogebühren von 20 % der Teilnahmegebühr werden bei Absagen bis 7 Tage vor Kursbeginn fällig, wenn der Kursplatz nicht weiter belegt werden kann. Zertifizierung Ein Antrag auf Zertifizierung der freiwilligen ärztlichen Fortbildung ist bei der zuständigen Landesärztekammer gestellt. Mitglied sein in einer einzigartigen Gemeinschaft Informationen unter Community Apply for membership

8 8 12. Norddeutsches AOTrauma-Seminar Hamburg Akkreditierung AOTrauma-Seminare werden für medizinische Weiterbildungsprogramme (CME) akkreditiert. Die Anzahl Weiterbildungspunkte variiert von Land zu Land. Die definitive Punk te-/ Stundenzahl wird am Kurs veröffentlicht. Richtlinien Auswertung Alle AOTrauma-Kurse werden entweder mit dem ARS (Audience Response System) oder einem vorbereiteten Fragebogen ausgewertet. Dies hilft uns, Ihre Ausbildungs ansprüche weiter zu entwickeln. In einigen Regionen ist die CME Akkreditierung vom Resultat der Kursauswertung abhängig. Geistiges Eigentum Kursmaterial, Vorträge und Fallbeispiele sind geistiges Eigentum der Kursfakultät. Alle Rechte vorbehalten. Hinweise zu Gefahren und rechtlichen Rahmenbedingungen siehe Jegliches Aufzeichnen oder Kopieren von Vorträgen, Prakti schen Übungen, Falldiskussionen oder jegliches Kursmaterial ist verboten. Keine Versicherung Die Kursorganisation schließt keine Versicherung zugunsten eines einzelnen gegen Unfall, Diebstahl und andere Risiken ab. Jegliche Haftung wird abgelehnt. Weitere Informationen erhalten Sie auch online unter folgendem Link: Mit logistischer und organisatorischer Unterstützung von Johnson & Johnson Medical GmbH, Geschäftsbereich DePuy Synthes. Wenn Sie künftig unsere Angebote nicht mehr erhalten möchten, können Sie bei uns unter der Ver wen dung Ihrer Daten für Werbe zwecke widersprechen. Medizin-Codex: Wissenschaftliche Informationsvermittlung gegenüber den Beschäftigten in medizinischen Einrichtungen bzw. deren Fort- und Weiterbildung durch Hersteller und Vertreiber (etwa im Rahmen von internen/externen Fortbildungsveranstaltungen, Symposien und Kongressen) dienen der Vermittlung und Verbreitung von medizinischem Wissen und praktischen Erfahrungen. Sie müssen stets fachbezogen sein und sich in einem finanziell angemessenen Rahmen halten. Die Weitergabe von Erkenntnissen über Diagnostik und Therapie muss im Vordergrund stehen. Die/der Beschäftigte muss die Einzelheiten der Teilnahme (Dauer, Höhe der übernommenen Kosten, Honorar) dem Arbeitgeber offen legen und von diesem die Zustimmung zur Teilnahme an der Veranstaltung einholen. Bitte informieren Sie Ihren Arbeitgeber. Vielen Dank!

9. AOTrauma-Seminar Göttingen

9. AOTrauma-Seminar Göttingen DGU Programm 9. AOTrauma-Seminar Göttingen Frakturversorgung beim Schwerverletzten Wo? Wann? Wie? Freitag, 21. September 2012 2 9. AOTrauma-Seminar Göt tingen, 2012 Willkommen in Göttingen Liebe Kolleginnen

Mehr

AOTrauma-Handkurs I, 2016 mit praktischen Übungen

AOTrauma-Handkurs I, 2016 mit praktischen Übungen Programm AOTrauma-Handkurs I, 2016 mit praktischen Übungen 10. 12. März 2016, Düsseldorf, Deutschland 2 AOTrauma- Handkurs I, 2016, Düsseldor f Willkommen in Düsseldorf Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Mehr

AOTrauma-Kurs für OP-Personal

AOTrauma-Kurs für OP-Personal Programm AOTrauma-Kurs für OP-Personal mit praktischen Übungen 30. Juni 2. Juli 2014 Berlin, Deutschland 2 A O T r a u m a - K u r s f ü r O P - P e r s o n a l, 2 014, B e r l i n Willkommen in Berlin

Mehr

AOTrauma-Seminar Euregio : Update Obere Extremität

AOTrauma-Seminar Euregio : Update Obere Extremität Stand: 23.11.15-MK Programm AOTrauma-Seminar Euregio : Update Obere Extremität 19. Februar 2016 Aachen, Deutschland 2 A O T r a u m a - S e m i n a r E u r e g i o, 2 016, A a c h e n Vorwort Willkommen

Mehr

13. Norddeutsches AOTrauma-Seminar

13. Norddeutsches AOTrauma-Seminar Programm 13. Norddeutsches AOTrauma-Seminar Mit Hand und Fuß 25. November 2016, Hamburg Deutschland 2 13. Norddeutsches AOTrauma- Seminar Hamburg Willkommen in Hamburg Sehr geehrte Kolleginnen, sehr geehrte

Mehr

Programm. 13. AOTrauma-Seminar Göttingen Frakturen im hohen Lebensalter altersgerechtes Fraktur-Management 23. September 2016 Göttingen, Deutschland

Programm. 13. AOTrauma-Seminar Göttingen Frakturen im hohen Lebensalter altersgerechtes Fraktur-Management 23. September 2016 Göttingen, Deutschland Programm 13. AOTrauma-Seminar Göttingen Frakturen im hohen Lebensalter altersgerechtes Fraktur-Management 23. September 2016 Göttingen, Deutschland 2 13. AOTrauma- Seminar Göttingen, 2016 Willkommen in

Mehr

AOTrauma-Kurs Periprothetische Frakturen

AOTrauma-Kurs Periprothetische Frakturen Programm AOTrauma-Kurs Periprothetische Frakturen 2. 3. März 2017, Berlin 2 AOTrauma-Kurs Periprothetischer Frakturen Berlin 2017 Willkommen in Berlin Liebe Kolleginnen und Kollegen, wir möchten Sie ganz

Mehr

AOTrauma-Seminar. Niedersachsen Xtra 3 Frakturen rund um das Kniegelenk. Programm März 2014 Braunschweig, Deutschland. Stand:

AOTrauma-Seminar. Niedersachsen Xtra 3 Frakturen rund um das Kniegelenk. Programm März 2014 Braunschweig, Deutschland. Stand: Stand: 30.09.2013 Programm AOTrauma-Seminar Niedersachsen Xtra 3 Frakturen rund um das Kniegelenk 7. 8. März 2014 Braunschweig, Deutschland Celle Hannover Braunschweig 2 AOTrauma-Seminar Braunschweig 2014

Mehr

Programm. AOTrauma-Seminar 3. Zirkeltraining periprothetische Hüftfraktur Februar 2014 Münster, Deutschland

Programm. AOTrauma-Seminar 3. Zirkeltraining periprothetische Hüftfraktur Februar 2014 Münster, Deutschland Programm AOTrauma-Seminar 3. Zirkeltraining periprothetische Hüftfraktur 27. 28. Februar 2014 Münster, Deutschland 2 AOTrauma-Seminar 3. Zirkeltraining, Münster, 2014 Willkommen in Münster Liebe Kolleginnen

Mehr

AOTrauma-Basiskurs kompakt

AOTrauma-Basiskurs kompakt Programm AOTrauma-Basiskurs kompakt im Rahmen der VSOU Baden-Baden 2016 (Jahrestagung der Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen e.v.) 28. 30. April 2016, Baden-Baden, Deutschland 2 AOTrauma-Basiskurs

Mehr

9. AOTrauma-Tag für OP-Personal

9. AOTrauma-Tag für OP-Personal Programm 9. AOTrauma-Tag für OP-Personal Frakturen der unteren Extremität 17. Februar 2017 München, Deutschland 2 9. AOTrauma- Tag für OP- Personal, München 2017 Willkommen in München Liebe OP-Mitarbeiterinnen

Mehr

AOTrauma-Kurs Fortgeschrittenes OP-Personal

AOTrauma-Kurs Fortgeschrittenes OP-Personal Stand: 12.10.2015-KM Programm AOTrauma-Kurs Fortgeschrittenes OP-Personal Fuß und Unterschenkel Shotshop.com 7. 8. März 2016, Stuttgart, Deutschland 2 A OTr a u m a - Ku r s F o r t g e s c h r i t t e

Mehr

13. AOTrauma-Kurs Kindertraumatologie

13. AOTrauma-Kurs Kindertraumatologie Programm 13. AOTrauma-Kurs Kindertraumatologie 22. 24. September 2016 Freiburg, Deutschland 2 13. AOTrauma-Kurs Kindertraumatologie 2016 Unser Leitbild AOTrauma will durch ein hochqualifiziertes Ausbildungsprogramm

Mehr

AOTrauma-Seminar Update Proximale Humerusfraktur Januar 2014 Hannover, Germany

AOTrauma-Seminar Update Proximale Humerusfraktur Januar 2014 Hannover, Germany Programm AOTrauma-Seminar Update Proximale Humerusfraktur 24. 25. Januar 2014 Hannover, Germany Live-OPs Life-Experience Das neue Buch für jeden 2 AOTrauma-Seminar Hannover 2014 Willkommen in Hannover

Mehr

18. Mainz-Wiesbadener Unfallchirurgisch-Orthopädisches Symposium

18. Mainz-Wiesbadener Unfallchirurgisch-Orthopädisches Symposium Stand: 21.03.13 Programm 18. Mainz-Wiesbadener Unfallchirurgisch-Orthopädisches Symposium Sportverletzungen im Fußball 24. Mai 2013, Mainz, Germany 2 18. Mainz-Wiesbadener Symposium, 2013 Willkommen in

Mehr

Programm. 12. AOTrauma-Basiskurs für OP-Personal mit praktischen Übungen September 2016, Bremen Deutschland

Programm. 12. AOTrauma-Basiskurs für OP-Personal mit praktischen Übungen September 2016, Bremen Deutschland Programm 12. AOTrauma-Basiskurs für OP-Personal mit praktischen Übungen 12. 13. September 2016, Bremen Deutschland 2 12. AOTrauma-Basiskurs für OP-Personal, Bremen, 2016 Willkommen in Bremen Sehr geehrte

Mehr

58. AOTrauma Symposium Grenzfälle der operativen/konservativen Therapie. Ist die operative Therapie wirklich besser?

58. AOTrauma Symposium Grenzfälle der operativen/konservativen Therapie. Ist die operative Therapie wirklich besser? Programm 58. AOTrauma Symposium Grenzfälle der operativen/konservativen Therapie. Ist die operative Therapie wirklich besser? 22. 23. Jänner 2014 Bad Aussee, Österreich Home to Trauma & Orthopaedics 2

Mehr

AOTrauma-Seminar Kompakt

AOTrauma-Seminar Kompakt Programm AOTrauma-Seminar Kompakt im Rahmen der VSOU Baden-Baden 2017 (Jahrestagung der Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen e.v.) 27. 29. April 2017, Baden-Baden, Deutschland 2 AOTrauma-Seminar

Mehr

Niedersachsen Xtra 3 Celle Hannover Braunschweig

Niedersachsen Xtra 3 Celle Hannover Braunschweig Programm 3. AOTrauma-Seminar Niedersachsen Xtra 3 Frakturen rund um das Schultergelenk 22. 23. Januar 2016 Hannover, Deutschland Celle Hannover Braunschweig Live-Operationen frischer Frakturen Live-Schaltung

Mehr

30. AOVET-Kurs Osteosynthese Basiskurs für Tierärzte

30. AOVET-Kurs Osteosynthese Basiskurs für Tierärzte Kursprogramm 30. AOVET-Kurs Osteosynthese Basiskurs für Tierärzte 10. 12. Februar 2012 Gießen, Germany 2 30. AOVET- Kurs Gießen 2012 Wissenschaftliche Leitung Prof. Dr. Martin Kramer Klinikum Veterinärmedizin

Mehr

4. AOTrauma-Seminar. Programm. Niedersachsen Xtra 4 Frakturen rund um das Sprunggelenk Januar 2017, Braunschweig Deutschland.

4. AOTrauma-Seminar. Programm. Niedersachsen Xtra 4 Frakturen rund um das Sprunggelenk Januar 2017, Braunschweig Deutschland. Programm 4. AOTrauma-Seminar Niedersachsen Xtra 4 Frakturen rund um das Sprunggelenk 20. 21. Januar 2017, Braunschweig Deutschland Celle Hannover Braunschweig Göttingen 2 4. AOTrauma-Seminar Niedersachsen

Mehr

2. Karlsruher AOTrauma-Kurs Alterstraumatologie

2. Karlsruher AOTrauma-Kurs Alterstraumatologie Programm 2. Karlsruher AOTrauma-Kurs Alterstraumatologie 13. 14. Oktober 2016, Karlsruhe Deutschland 2 AOTrauma- Kurs Alterstraumatolog ie, Karlsruhe 2016 Willkommen in Karlsruhe Sehr geehrte Kolleginnen

Mehr

12. AOTrauma-Kurs für OP-Personal Prinzipien der operativen Frakturbehandlung

12. AOTrauma-Kurs für OP-Personal Prinzipien der operativen Frakturbehandlung Programm 12. AOTrauma-Kurs für OP-Personal Prinzipien der operativen Frakturbehandlung 9. 11. November 2016 Göttingen, Deutschland 2 12. AOTrauma-Kurs für OP-Personal, 2016, Göttingen Vorwort Liebe Teilnehmerinnen

Mehr

60. AOTrauma-Kurs I, 2016

60. AOTrauma-Kurs I, 2016 Programm 60. AOTrauma-Kurs I, 2016 Prinzipien der operativen Frakturbehandlung mit praktischen Übungen 18. 20. April 2016 Düsseldorf, Deutschland 2 60. AOTrauma- Kurs I, 2016, Düsseldor f Unser Leitbild

Mehr

TÜBINGER SYMPOSIUM 2008. Defektdeckung an der oberen Extremität

TÜBINGER SYMPOSIUM 2008. Defektdeckung an der oberen Extremität TÜBINGER SYMPOSIUM 2008 Defektdeckung an der oberen Extremität EINLADUNG&PROGRAMM Fortbildungsveranstaltung der Klinik für Hand-, Plastische-, Rekonstruktive und Verbrennungschirurgie & Institut für klinische

Mehr

3. Zirkeltraining periprothetische Hüftfraktur an anatomischen Präparaten

3. Zirkeltraining periprothetische Hüftfraktur an anatomischen Präparaten Programm 3. Zirkeltraining periprothetische Hüftfraktur an anatomischen Präparaten 27. 28. Februar 2014 Münster, Deutschland 2 3. Zirkeltraining, Münster, 2014 Willkommen in Münster Liebe Kolleginnen und

Mehr

2. AOTrauma-Kurs Fortgeschrittenes OP-Personal

2. AOTrauma-Kurs Fortgeschrittenes OP-Personal Programm 2. AOTrauma-Kurs Fortgeschrittenes OP-Personal 19. 20. September 2016 Bonn, Deutschland 2 2. AOTrauma-Kurs Fortgeschrittenes OP-Personal, Bonn Willkommen in Bonn»Ich rate, lieber mehr zu können

Mehr

3. 4. Juni 2016 Berlin. Ärztliche Fortbildung. Antikoagulation eine multidisziplinäre Herausforderung. Organe checken, Erfahrungen diskutieren

3. 4. Juni 2016 Berlin. Ärztliche Fortbildung. Antikoagulation eine multidisziplinäre Herausforderung. Organe checken, Erfahrungen diskutieren 3. 4. Juni 2016 Berlin Ärztliche Fortbildung Antikoagulation eine multidisziplinäre Herausforderung Organe checken, Erfahrungen diskutieren Grußwort Sehr geehrte Frau Kollegin, sehr geehrter Herr Kollege,

Mehr

AOTrauma-Wirbelsäulenkurs für OP-Personal

AOTrauma-Wirbelsäulenkurs für OP-Personal Programm AOTrauma-Wirbelsäulenkurs für OP-Personal Halswirbelsäule Brustwirbelsäule Lendenwirbelsäule 17. 18. November 2016 Traunstein, Deutschland 2 AOTrauma-Wirbelsäulenkurs für OP-Personal, Traunstein

Mehr

Kursprogramm. AOTrauma-Seminar Hannover Die kniegelenksnahe Osteotomie Instruktionskurs, Live-OPs, Workshop Februar 2011 Hannover, Germany

Kursprogramm. AOTrauma-Seminar Hannover Die kniegelenksnahe Osteotomie Instruktionskurs, Live-OPs, Workshop Februar 2011 Hannover, Germany prg_hannover_2011_prg_hannover_2011 27.12.10 10:01 Seite 1 Kursprogramm AOTrauma-Seminar Hannover Die kniegelenksnahe Osteotomie Instruktionskurs, Live-OPs, Workshop 25. 26. Februar 2011 Hannover, Germany

Mehr

AOTrauma-Handkurs I, 2015 mit praktischen Übungen

AOTrauma-Handkurs I, 2015 mit praktischen Übungen Stand: 30.09.14 Programm AOTrauma-Handkurs I, 2015 mit praktischen Übungen 7. 9. Mai 2015 Ulm, Deutschland 2 AOTrauma- Handkurs I, 2015, Ulm Willkommen in Ulm Liebe Kolleginnen und Kollegen, zum Ulmer

Mehr

Programm. AOTrauma-Seminar Hannover Die kniegelenksnahe Osteotomie Instruktionskurs, Live-OPs, Workshop Februar 2012 Hannover, Germany

Programm. AOTrauma-Seminar Hannover Die kniegelenksnahe Osteotomie Instruktionskurs, Live-OPs, Workshop Februar 2012 Hannover, Germany Programm AOTrauma-Seminar Hannover Die kniegelenksnahe Osteotomie Instruktionskurs, Live-OPs, Workshop 24. 25. Februar 2012 Hannover, Germany 2 AOTrauma-Seminar Hannover 2012 Willkommen in Hannover Liebe

Mehr

Thyroidea Interaktiv Schilddrüse: Interdisziplinäres Update 2009

Thyroidea Interaktiv Schilddrüse: Interdisziplinäres Update 2009 April 2009 Sehr geehrte Damen und Herren, wir laden Sie herzlich ein, im Rahmen unserer Fortbildungsreihe Thyroidea Interaktiv, aktuelle Therapieentscheidungen bei der Behandlung maligner und benigner

Mehr

PROGRAMM. 1. Interkorporelle Fusions Tage

PROGRAMM. 1. Interkorporelle Fusions Tage PROGRAMM 1. Interkorporelle Fusions Tage Stuttgart 14. 16. Februar 2013 EINLADUNG Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, die interkorporelle Fusion ist zweifellos ein wichter Bestandteil der Stabilisierungsoperationen

Mehr

Rhetorik in der Medizin Die Kunst der Kommunikation

Rhetorik in der Medizin Die Kunst der Kommunikation Beantragt bei der Landesärztekammer Programm CME FORTBILDUNGSPUNKTE Rhetorik in der Medizin Die Kunst der Kommunikation 06. Dezember 2013 23. Mai 2014 Berlin 26. September 2014 Bochum Vorwort Liebe Kolleginnen

Mehr

Panta rhei Alles im Fluss?

Panta rhei Alles im Fluss? Krankenhaus Dresden-Friedrichstadt Städtisches Klinikum Akademisches Lehrkrankenhaus der TU Dresden Marcolini-Praxisklinik Dresden Praxis für Hand- und Plastische Chirurgie 8.Dresdner Handkurs 2013 Panta

Mehr

5. SALZBURGER PRÄANÄSTHESIE-FORUM

5. SALZBURGER PRÄANÄSTHESIE-FORUM PROP V 5. SALZBURGER PRÄANÄSTHESIE-FORUM 8.-9. Mai 2015 www.salzburg-praeop.at Titelbild: Prof. Dr. Werner Lingnau VORWORT Liebe Kolleginnen und Kollegen! Ich darf Sie sehr herzlich zu PROP V - Fünftes

Mehr

Programm. 6. Basis-Wirbelsäulenkurs Präparation und Instrumentation Wissen aus erster Hand. Organisation:

Programm. 6. Basis-Wirbelsäulenkurs Präparation und Instrumentation Wissen aus erster Hand. Organisation: Programm 6. Basis-Wirbelsäulenkurs Präparation und Instrumentation 21. 23.02.2013 Organisation: Wissen aus erster Hand Prof. Robert Behr Mit Unterstützung von: Dr. Michael Janka Krankenhaus Schongau Dr.

Mehr

AOTrauma-Handkurs II mit praktischen Übungen

AOTrauma-Handkurs II mit praktischen Übungen Programm AOTrauma-Handkurs II mit praktischen Übungen 15. 17. September 2016 Hamburg, Deutschland 2 AOTrauma- Handkurs I I, Hamburg, 2016 Willkommen in Hamburg Liebe Kolleginnen und Kollegen, wir freuen

Mehr

20. Mainz-Wiesbadener Unfallchirurgisch-Orthopädisches Symposium

20. Mainz-Wiesbadener Unfallchirurgisch-Orthopädisches Symposium Programm 20. Mainz-Wiesbadener Unfallchirurgisch-Orthopädisches Symposium Was hat sich in zwei Jahrzehnten geändert? 12. Juni 2015, Mainz, Deutschland 2 2 0. M a i n z - W i e s b a d e n e r S y m p o

Mehr

Endoskopie und Intervention in der Kindergastroenterologie

Endoskopie und Intervention in der Kindergastroenterologie Vorprogramm 6. Essener Seminar Endoskopie und Intervention in der Kindergastroenterologie 1. bis 3. Oktober 2015 www.kinder-gastroenterologie-essen.de Liebe Kolleginnen und Kollegen, hiermit laden wir

Mehr

Programm Intensivkurs Ellenbogen und Unterarm Operationstechniken am anatomischen Präparat 12. 13. Februar 2016, Hannover 17. 18.

Programm Intensivkurs Ellenbogen und Unterarm Operationstechniken am anatomischen Präparat 12. 13. Februar 2016, Hannover 17. 18. Programm Intensivkurs Ellenbogen und 12. 13. Februar 2016, Hannover 17. 18. März 2016, Köln Universität zu Köln, Medizinische Fakultät, Zentrum Anatomie/ Klinikum Region Hannover, Klinikum Nordstadt Vorwort

Mehr

STIMM- UND SCHLUCKREHABILITATION NACH LARYNGEKTOMIE UND TRACHEOTOMIE

STIMM- UND SCHLUCKREHABILITATION NACH LARYNGEKTOMIE UND TRACHEOTOMIE 1. Wiener Fortbildungskurs STIMM- UND SCHLUCKREHABILITATION NACH LARYNGEKTOMIE UND TRACHEOTOMIE 11. und 12. März 2011 Medizinische Universität Wien Jugendstilhörsaal der Medizinischen Statistik und Informatik

Mehr

PROGRAMM. Univ.Klinik für HNO-Heilkunde Kopf- und Halschirurgie AKH Wien 11.-12.November 2004 PAROTISTUMOREN OPERATIONSKURS MIT PRAKTISCHEN ÜBUNGEN

PROGRAMM. Univ.Klinik für HNO-Heilkunde Kopf- und Halschirurgie AKH Wien 11.-12.November 2004 PAROTISTUMOREN OPERATIONSKURS MIT PRAKTISCHEN ÜBUNGEN PROGRAMM Univ.Klinik für HNO-Heilkunde Kopf- und Halschirurgie AKH Wien 11.-12.November 2004 PAROTISTUMOREN OPERATIONSKURS MIT PRAKTISCHEN ÜBUNGEN Allgemeine Informationen Ort des Kurses: AKH Wien Währinger

Mehr

Mittwoch, 10. Dezember 2014 / 18.00-20.30 Uhr Pullman Berlin Schweizerhof Gastgeber Prof. Dr. Jalid Sehouli

Mittwoch, 10. Dezember 2014 / 18.00-20.30 Uhr Pullman Berlin Schweizerhof Gastgeber Prof. Dr. Jalid Sehouli Mittwoch, 10. Dezember 2014 / 18.00-20.30 Uhr Pullman Berlin Schweizerhof Gastgeber Prof. Dr. Jalid Sehouli Sehr verehrte Frau Kollegin, sehr geehrter Herr Kollege! Die Gründe, warum ein gynäkologisch-onkologischer

Mehr

Rundschreiben D 07/2014

Rundschreiben D 07/2014 DGUV Landesverband Südwest Postfach 10 14 80 69004 Heidelberg An die Durchgangsärztinnen und Durchgangsärzte in Baden-Württemberg und im Saarland Ihr Zeichen Ihre Nachricht vom Unser Zeichen (bitte stets

Mehr

14. Dresdner Weiterbildungsveranstaltung. "Klinische Strahlenbiologie für Ärzte in der Weiterbildung zum Radioonkologen" Dresden, 18.-21.11.

14. Dresdner Weiterbildungsveranstaltung. Klinische Strahlenbiologie für Ärzte in der Weiterbildung zum Radioonkologen Dresden, 18.-21.11. 14. Dresdner Weiterbildungsveranstaltung "Klinische Strahlenbiologie für Ärzte in der Weiterbildung zum Radioonkologen" Dresden, 18.-21.11.2009 - vorläufiges Programm - Leitung: Prof. Dr. W. Dörr Sekretariat:

Mehr

AOTrauma Seminar Die Traumatologie des Fusses

AOTrauma Seminar Die Traumatologie des Fusses Kursprogramm AOTrauma Seminar Die Traumatologie des Fus Samstag, 9. November 2013, Solothurn, Schweiz Home to Trauma & Orthopaedics 2 AOTrauma Seminar Die Tramatologie des Fus Unser Leitbild AOTrauma will

Mehr

VORPROGRAMM. Modul 3 Endoprothetik. für das Zertifikat Kniechirurg der Deutschen Kniegesellschaft

VORPROGRAMM. Modul 3 Endoprothetik. für das Zertifikat Kniechirurg der Deutschen Kniegesellschaft VORPROGRAMM Modul 3 Endoprothetik für das Zertifikat Kniechirurg der Deutschen Kniegesellschaft 28.08.2015 29.08.2015 Freitag, 28. August 2015 08:30-09:00 Anmeldung 09:00-09:15 Begrüßung/Vorstellung des

Mehr

Laparoskopische Urologie

Laparoskopische Urologie Programm Laparoskopische Urologie 2007 Tuttlingen Berlin Aesculapium Tuttlingen Langenbeck-Virchow-Haus Berlin Laparoskopische Nierenchirurgie 1. Tag Optionaler Übungstag für Anfänger Instrumente- und

Mehr

Dr. Gerhard Fritsch Im Namen der ARGE präoperatives Patientenmanagement der ÖGARI

Dr. Gerhard Fritsch Im Namen der ARGE präoperatives Patientenmanagement der ÖGARI Liebe Kolleginnen und Kollegen! Ich darf Sie alle sehr herzlich bei unserem 3. Salzburger Präanästhesieforum begrüßen. Dieser Seminarkongress widmet sich allen wesentlichen Feldern der präoperativen Medizin

Mehr

Management von periprothetischen Infektionen

Management von periprothetischen Infektionen Beantragt bei der Landesärztekammer Programm CME FORTBILDUNGSPUNKTE Management von periprothetischen Infektionen 13. - 14. April 2015 12. - 13. Oktober 2015 Berlin Vorwort Infektionen in der Orthopädie

Mehr

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, 3. Leipziger Symposium für Pränatalmedizin Freitag, 23. November 2012 Samstag, 24. November 2012 Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, wir laden Sie hiermit sehr herzlich zu unserem 3. Leipziger Symposium

Mehr

Ambulantes Operieren. Forum. Tagung zu Rahmenbedingungen und Strukturen des ambulanten Operierens heute und morgen

Ambulantes Operieren. Forum. Tagung zu Rahmenbedingungen und Strukturen des ambulanten Operierens heute und morgen Forum Ambulantes Operieren Tagung zu Rahmenbedingungen und Strukturen des ambulanten Operierens heute und morgen Samstag, 26. September 2015 Langenbeck-Virchow-Haus, Berlin Mit freundlicher Unterstützung

Mehr

Wir bedanken uns bei unseren Partnern. Alles Trauma! Alles Trauma! 18. und 19. Dezember 2015 Hamburg. www.traumaimaging.de

Wir bedanken uns bei unseren Partnern. Alles Trauma! Alles Trauma! 18. und 19. Dezember 2015 Hamburg. www.traumaimaging.de Wir bedanken uns bei unseren Partnern 18. und 19. Dezember 2015 Hamburg www.traumaimaging.de Wir bedanken uns bei unseren Partnern Stand: 30.4.2015 Grußwort Trauma Imaging kommt nach Hamburg! Am 18. und

Mehr

Post ESHRE. 1.Treffen 2011. www.post-eshre.de. 15. Juli 2011 Sheraton Frankfurt Airport

Post ESHRE. 1.Treffen 2011. www.post-eshre.de. 15. Juli 2011 Sheraton Frankfurt Airport Post ESHRE 1.Treffen 2011 15. Juli 2011 Sheraton Frankfurt Airport Highlights 27th Annual Meeting of the European Society of Human Reproduction and Embryology 2011 unter der Schirmherrschaft von: www.post-eshre.de

Mehr

Klinik und Poliklinik für Unfall-, Handund Wiederherstellungschirurgie

Klinik und Poliklinik für Unfall-, Handund Wiederherstellungschirurgie Klinik und Poliklinik für Unfall-, Handund Wiederherstellungschirurgie (Direktor: Prof. Dr. med. J. M. Rueger) 4. Norddeutscher Kniearthroskopiekurs Basiskurs mit Hands-on Workshop am Humanpräparat 01.

Mehr

BUND DEUTSCHER KLAVIERBAUER E.V.

BUND DEUTSCHER KLAVIERBAUER E.V. BUND DEUTSCHER KLAVIERBAUER E.V. E I N L A D U N G zur BDK-JAHRESTAGUNG 2015 mit GENERALVERSAMMLUNG VOM 14. BIS 15. MAI 2015 im Welcome Hotel Marburg Pilgrimstein 29 35037 Marburg Tel. 06421 918-0 Bonn,

Mehr

AOTrauma Jahrestreffen 2011 Alterstraumatologie: Wirbelsäule und proximales Femur

AOTrauma Jahrestreffen 2011 Alterstraumatologie: Wirbelsäule und proximales Femur Programm AOTrauma Jahrestreffen 2011 Alterstraumatologie: Wirbelsäule und proximales Femur 24. 26. Februar 2011 Bonn, Deutschland Home to Trauma & Orthopaedics Unser Leitbild AOTrauma will durch ein hochqualifiziertes

Mehr

Symposium Verletzungen der oberen Extremität: Eine Frage des Alters?

Symposium Verletzungen der oberen Extremität: Eine Frage des Alters? Symposium Verletzungen der oberen Extremität: Eine Frage des Alters? 21./22. Juni 2013 In Kooperation mit Willkommen in Aachen Liebe Kolleginnen und Kollegen, die Versorgung von Frakturen sowohl des wachsenden

Mehr

Einladung Forum Hepatologie 2013

Einladung Forum Hepatologie 2013 HEPATOLOGEN Einladung Forum Hepatologie 2013 Interaktiv Praxisrelevant Zertifiziert Hepatitis -Therapie im Wandel Eine besondere Herausforderung 25. 26. Oktober 2013 Mannheim Diese Veranstaltung wird von

Mehr

Handchirurgisches Symposium

Handchirurgisches Symposium Programm Handchirurgisches Symposium der AIOD Deutschland Offene Fragen in der Handchirurgie 29. November 2014, Saarbrücken Vorwort Liebe Kolleginnen und Kollegen, während bei vielen Verletzungen und degenerativen

Mehr

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen, Kursprogramm Herzlich Willkommen Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen, zu unserem Symposium zum Thema Der Bewegungsapparat im Alter, Osteoporose Frailty Frakturen dürfen wir Sie

Mehr

Gastroenterologie Ausbildung Training Endoskopie MUNCHEN

Gastroenterologie Ausbildung Training Endoskopie MUNCHEN G A T E 2016 MUNCHEN Gastroenterologie Ausbildung Training Endoskopie Grundkurs 18.02.2016 19.02.2016 Aufbaukurs 19.02.2016 20.02.2016 Grund- und Aufbaukurs 18.02.2016 20.02.2016 Zertifizierung mit bis

Mehr

Kurs II Zusammenhangsgutachten. Unfallversicherung. D-ärztliche Fortbildung Begutachtung Curriculum

Kurs II Zusammenhangsgutachten. Unfallversicherung. D-ärztliche Fortbildung Begutachtung Curriculum Friedberger Landstraße 430 60389 Frankfurt am Main Telefon: +49 (0) 69 475-0 Telefax: +49 (0) 69 475-2331 E-Mail: info@bgu-frankfurt.de Internet: www.bgu-frankfurt.de 2 Stand: Juni 2013 Bitte fotografieren

Mehr

Stand: 19.6.2015. Herbsttagung 2015. des. Berufsverbandes Deutscher Laborärzte e.v. 24. bis 25.9.2015 in Berlin

Stand: 19.6.2015. Herbsttagung 2015. des. Berufsverbandes Deutscher Laborärzte e.v. 24. bis 25.9.2015 in Berlin Stand: 19.6.2015 Herbsttagung 2015 des Berufsverbandes Deutscher Laborärzte e.v. 24. bis 25.9.2015 in Kaiserin-Friedrich-Stiftung 10115 -Mitte, Robert-Koch-Platz 7 Tel.: 0 30/30 88 89 0 Donnerstag, 24.09.2015

Mehr

DGTHG-Weiterbildung Spezielle Herzchirurgie

DGTHG-Weiterbildung Spezielle Herzchirurgie Beantragt bei der Landesärztekammer Programm CME FORTBILDUNGSPUNKTE DGTHG-Weiterbildung Spezielle Herzchirurgie Psychologische Aspekte in der Herzmedizin 08. - 09. Juni 2015 Berlin Eine Gemeinschaftsveranstaltung

Mehr

18./19. März 2011 St. Wolfgang im Salzkammergut

18./19. März 2011 St. Wolfgang im Salzkammergut 2. Tagung der österreichischen Arbeitsgruppe für Interdisziplinäre Behandlung Vaskulärer Anomalien (AIVA) www.aiva.at Vorläufiges Programm Lisa Winger Verzweigung 18./19. März 2011 St. Wolfgang im Salzkammergut

Mehr

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Liebe Kolleginnen und Kollegen, Liebe Kolleginnen und Kollegen, auch dieses Jahr führen wir wieder ein Panel zur Brust-Screening-Pathologie durch. Wir laden Sie dazu am Freitag, den 11. 09. 2015 nach Neubrandenburg ein. Wie Sie dem Programm

Mehr

PROGRAMM. 31. Januar 2015 Messe Stuttgart. In Zusammenarbeit mit

PROGRAMM. 31. Januar 2015 Messe Stuttgart. In Zusammenarbeit mit PROGRAMM 31. Januar 2015 Messe Stuttgart In Zusammenarbeit mit 5. THROMBOSEFORUM 3. SITZUNG INDIVIDUELLES MANAGEMENT BEIM RISIKOPATIENTEN Vorsitz: Ropers, Spannagl 13:55 Blutung unter DOAC: was tun? Ropers

Mehr

Programm. 9. Basis-Wirbelsäulenkurs Präparation und Instrumentation 25. 27.02.2016. Wissen aus erster Hand. Organisation:

Programm. 9. Basis-Wirbelsäulenkurs Präparation und Instrumentation 25. 27.02.2016. Wissen aus erster Hand. Organisation: Programm 9. Basis-Wirbelsäulenkurs Präparation und Instrumentation 25. 27.02.2016 Organisation: Wissen aus erster Hand Klinikum Fulda gag Prof. Robert Behr Mit Unterstützung von: Klinikum Neumarkt Dr.

Mehr

EINLADUNG UND PROGRAMM. 36. WAPPA Seminar. Indikation und Durchführung. der Hyposensibilisierung für. Kinderärztinnen und Kinderärzte

EINLADUNG UND PROGRAMM. 36. WAPPA Seminar. Indikation und Durchführung. der Hyposensibilisierung für. Kinderärztinnen und Kinderärzte EINLADUNG UND PROGRAMM 36. WAPPA Seminar Indikation und Durchführung der Hyposensibilisierung für Kinderärztinnen und Kinderärzte 27. / 28.11. 2015 Hotel Falderhof, Köln Sehr geehrte Frau Kollegin, sehr

Mehr

in Kooperation mit dem Traumanetzwerk München-Oberbayern Süd 20.November 2015, BG-Unfallklinik Murnau

in Kooperation mit dem Traumanetzwerk München-Oberbayern Süd 20.November 2015, BG-Unfallklinik Murnau Programm 14.Zugspitzsymposium und AIOD Trauma Kurs Süd, Jahrestreffen in Kooperation mit dem Traumanetzwerk München-Oberbayern Süd 20.November 2015, BG-Unfallklinik Murnau Unfallchirurgie und Sportorthopädie

Mehr

PROGRAMM. 9. Basis-Kurs Wirbelsäulenchirurgie November Wissen aus erster Hand. CME-Punkte beantragt

PROGRAMM. 9. Basis-Kurs Wirbelsäulenchirurgie November Wissen aus erster Hand. CME-Punkte beantragt PROGRAMM 9. Basis-Kurs Wirbelsäulenchirurgie 10. - 12. November 2016 Wissen aus erster Hand CME-Punkte beantragt VORWORT Sehr geehrte Kolleginnen, sehr geehrte Kollegen, ganz herzlich möchten wir Sie zum

Mehr

1. 2. APRIL 2016. In Zusammenarbeit mit der Akademie für Fort- und Weiterbildung in der Radiologie

1. 2. APRIL 2016. In Zusammenarbeit mit der Akademie für Fort- und Weiterbildung in der Radiologie 1. 2. APRIL 2016 R A D I O L O G I E A K T U E L L L E I P Z I G E I N L A D U N G U N D P R O G R A M M In Zusammenarbeit mit der Akademie für Fort- und Weiterbildung in der Radiologie Radiologie aktuell

Mehr

D ärztliche Fortbildung Begutachtung Curriculum

D ärztliche Fortbildung Begutachtung Curriculum 2 D ärztliche Fortbildung Begutachtung Curriculum Medizinische Begutachtung Kurs II Zusammenhangsgutachten in der Gesetzlichen Unfallversicherung Freitag, 13. November 2015, 9.00 bis 17.00 Uhr in der BG

Mehr

Einladung zum 7. Forum zertifizierter Immobilienverwalter Deutschlands der InRaCon GmbH

Einladung zum 7. Forum zertifizierter Immobilienverwalter Deutschlands der InRaCon GmbH Einladung zum 7. Forum zertifizierter Immobilienverwalter Deutschlands der InRaCon GmbH Sehr geehrte Damen und Herren, Bereits zum 7. Mal findet das Forum zertifizierter Immobilienverwalter statt. Auch

Mehr

Präparationskurs und Symposium. Klinik für Plastische und Handchirurgie mit Brandverletztenzentrum Klinikum St. Georg ggmbh

Präparationskurs und Symposium. Klinik für Plastische und Handchirurgie mit Brandverletztenzentrum Klinikum St. Georg ggmbh 10 Jahre Leipziger Handchirurgischer Operationskurs Präparationskurs und Symposium 30. Juli bis 1. August 2009 Klinik für Plastische und Handchirurgie mit Brandverletztenzentrum In Zusammenarbeit mit der

Mehr

Anmeldung zum Seminar Bitte nur schriftlich mit dieser Antwortkarte, per Fax oder E-Mail an:

Anmeldung zum Seminar Bitte nur schriftlich mit dieser Antwortkarte, per Fax oder E-Mail an: Anmeldung zum Seminar Bitte nur schriftlich mit dieser Antwortkarte, per Fax oder E-Mail an: Consulting Healthcare Hollmer Auenstraße 20c, 82515 Wolfratshausen Tel.: 015 22 / 4 49 00 07 Fax: 0 8171 / 931070

Mehr

EINLADUNG. 8. Interdisziplinäres Symposium Rheumatologie, Dermatologie und Gastroenterologie VERANSTALTUNGSORT. Klinische Immunologie am Rhein

EINLADUNG. 8. Interdisziplinäres Symposium Rheumatologie, Dermatologie und Gastroenterologie VERANSTALTUNGSORT. Klinische Immunologie am Rhein VERANSTALTUNGSORT EINLADUNG Hotel Marriott Johannisstraße 76 80 50668 Köln Tel.: +49 (0) 2 21-94 22 20 Fax.: +49 (0) 2 21-94 22 27 77 Anfahrt 8. Interdisziplinäres Symposium, Dermatologie und Gastroenterologie

Mehr

Programm Unfallmedizinische Tagung 26./27. Februar 2016

Programm Unfallmedizinische Tagung 26./27. Februar 2016 Programm Unfallmedizinische Tagung 26./27. Februar 2016 Congress Center Hamburg (CCH) Vorwort Wir laden Sie ein zur Unfallmedizinischen Tagung der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung Landesverband

Mehr

11. Medizinrechtliche Jahresarbeitstagung. 4. bis 5. März 2016 Berlin, Gemeinsamer Bundesausschuss. Fortbildung möglich!

11. Medizinrechtliche Jahresarbeitstagung. 4. bis 5. März 2016 Berlin, Gemeinsamer Bundesausschuss. Fortbildung möglich! Fachinstitut für Medizinrecht 11. Medizinrechtliche Jahresarbeitstagung 4. bis 5. März 2016 Berlin, Gemeinsamer Bundesausschuss Das DAI ist eine Einrichtung von Bundesrechtsanwaltskammer, Bundesnotarkammer,

Mehr

1. AOVET-Kadaverkurs Osteosynthese beim Kleintier für Tierärzte

1. AOVET-Kadaverkurs Osteosynthese beim Kleintier für Tierärzte Programm 1. AOVET-Kadaverkurs Osteosynthese beim Kleintier für Tierärzte 20. 21. Juni 2014, Norderstedt, Deutschland 2 1. AOVET-Kadaverkurs Osteosynthese beim Kleintier für Tierärzte Willkommen in Norderstedt

Mehr

Energieeffizienz durch Schmierstoffe

Energieeffizienz durch Schmierstoffe Verband Schmierstoff-Industrie e. V. Einladung zum VSI-Seminar 11./12. September 2013 Lindner Congress Hotel Düsseldorf Der VSI setzt seine Seminarreihe zu Themen der Schmierstoffindustrie fort mit einem

Mehr

Gesund führen in Zeiten der Überlastung

Gesund führen in Zeiten der Überlastung Beantragt bei der Landesärztekammer Programm CME FORTBILDUNGSPUNKTE Gesund führen in Zeiten der Überlastung 2015 Tuttlingen I Berlin I Bochum Programm Als Führungskraft sind Sie häufig hohen Stressbelastungen

Mehr

Ureterorenoskopie 2015 Advanced. Endourologisches Symposium 26. 27. November 2015 CME. 15 Punkte

Ureterorenoskopie 2015 Advanced. Endourologisches Symposium 26. 27. November 2015 CME. 15 Punkte Ureterorenoskopie 2015 Advanced Neue Dimensionen, alte Limitationen. Moderne Endourologie - sind Sie dabei? CME 15 Punkte beantragt Endourologisches Symposium 26. 27. November 2015 Einladung Liebe Kolleginnen

Mehr

LVBG. Landesverband Südwestdeutschland der gewerblichen Berufsgenossenschaften

LVBG. Landesverband Südwestdeutschland der gewerblichen Berufsgenossenschaften LVBG Landesverband Südwestdeutschland der gewerblichen Berufsgenossenschaften An die für die Durchführung arbeitsmedizinischer Vorsorgeuntersuchungen nach Berufsgenossenschaftlichen Grundsätzen ermächtigten

Mehr

8. Überregionaler Neuroendokriner Tumor-Tag für Patienten, Angehörige, Interessierte und Ärzte

8. Überregionaler Neuroendokriner Tumor-Tag für Patienten, Angehörige, Interessierte und Ärzte 8. Überregionaler Neuroendokriner Tumor-Tag für Patienten, Angehörige, Interessierte und Ärzte des Netzwerkes Neuroendokrine Tumoren (NeT) e. V. 14. 16. Oktober 2011 In Zusammenarbeit mit der Wissenschaftliche

Mehr

Operations-Kurs Umstellungsosteotomie und Halbschlitten in Theorie und Praxis

Operations-Kurs Umstellungsosteotomie und Halbschlitten in Theorie und Praxis Kursprogramm Operations-Kurs Umstellungsosteotomie und Halbschlitten in Theorie und Praxis Workshop mit praktischen Übungen 25. 27. Januar 2015 Anatomisches Institut Wien 25. Januar 2015 Theorie Umstellung

Mehr

Arbeitskreis Neuropädiatrie Mitteldeutschland. 15. Fortbildungsveranstaltung Kind Umfeld Umwelt. 20. / 21. Mai 2016 Meerane.

Arbeitskreis Neuropädiatrie Mitteldeutschland. 15. Fortbildungsveranstaltung Kind Umfeld Umwelt. 20. / 21. Mai 2016 Meerane. 2 0 1 6 Arbeitskreis Neuropädiatrie Mitteldeutschland 15. Fortbildungsveranstaltung Kind Umfeld Umwelt 20. / 21. Mai 2016 Meerane Einladung Einladung Liebe Kolleginnen und Kollegen, vielleicht mutet das

Mehr

MIP Ad-Hoc-Kurs Programm 2015

MIP Ad-Hoc-Kurs Programm 2015 Minimal-invasive perkutane Steintherapie Klinischer Workshop MIP Ad-Hoc-Kurs Programm 2015 Satellitensymposium: CME 4 Punkte Klinikworkshop: CME 10 Punkte der Medizinischen Hochschule Hannover, Deutschland

Mehr

33. Handchirurgischer Operationskurs mit Arthroskopie-Workshop Die traumatisierte Hand

33. Handchirurgischer Operationskurs mit Arthroskopie-Workshop Die traumatisierte Hand Programm 33. Handchirurgischer Operationskurs mit Arthroskopie-Workshop Die traumatisierte Hand 24. 26.09.2014, Gießen Klinik für Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirugie, Universitätsklinikum Gießen

Mehr

Fortbildungsveranstaltung. Donnerstag, 21. April 2016, 09.00 17.00 Uhr Mehrzwecksaal, Klinik St. Urban

Fortbildungsveranstaltung. Donnerstag, 21. April 2016, 09.00 17.00 Uhr Mehrzwecksaal, Klinik St. Urban Fortbildungsveranstaltung Donnerstag, 21. April 2016, 09.00 17.00 Uhr Mehrzwecksaal, Klinik St. Urban Einladung Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen Anlässlich des 5-jährigen Bestehens der Heilpädagogisch-Psychiatrischen

Mehr

Wissensvorsprung Mit Kompetenz die Zukunft erobern.

Wissensvorsprung Mit Kompetenz die Zukunft erobern. Anmeldung Programm Ich melde mich verbindlich an für den Rezertifizierungstag in : 26. März 2011 03. September 2011 03. März 2012 01. September 2012 Nachname, Vorname, Titel Abteilung, Funktion Klinik

Mehr

Einladung zum PC-DMIS Update Seminar 2010. The World s Leading Metrology Software

Einladung zum PC-DMIS Update Seminar 2010. The World s Leading Metrology Software Einladung zum PC-DMIS Update Seminar 2010 The World s Leading Metrology Software Begrenzte Teilnehmerzahl! Melden Sie sich jetzt an unter pcdmis-news.de@hexagonmetrology.com PC-DMIS Update Seminar 2010

Mehr

Einladung und Programm

Einladung und Programm Einladung und Programm 19. Jahrestagung der Berlin-Brandenburgischen Gesellschaft für Nuklearmedizin e. V. 19. 20. Oktober 2012 in Berlin-Dahlem Liebe Kolleginnen und Kollegen, sehr verehrte Gäste, hiermit

Mehr

LVBG Landesverband Rheinland-Westfalen

LVBG Landesverband Rheinland-Westfalen LVBG Rundschreiben Nr. D 16/2006 Düsseldorf, den 20.09.2006 An die Damen und Herren Durchgangsärzte Die Rundschreiben unseres Landesverbandes finden Sie auch im Internet unter: www.lvbg.de/rundschreiben

Mehr

Berlin, Gemeinsamer Bundesausschuss. 8. Medizinrechtliche Jahresarbeitstagung. Maritim Hotel, Köln

Berlin, Gemeinsamer Bundesausschuss. 8. Medizinrechtliche Jahresarbeitstagung. Maritim Hotel, Köln 8. Medizinrechtliche Jahresarbeitstagung 1. 09. 2. 10. März November 2013 2012 Berlin, Gemeinsamer Bundesausschuss Maritim Hotel, Köln Das DAI ist eine Einrichtung von Bundesrechtsanwaltskammer, Bundesnotarkammer,

Mehr

Stuttgart-Tübingen. Muskuloskelettaler Schwerpunkt I: Die obere Extremität

Stuttgart-Tübingen. Muskuloskelettaler Schwerpunkt I: Die obere Extremität 20. Klinisch-Radiologisches Symposium Stuttgart-Tübingen Muskuloskelettaler Schwerpunkt I: Die obere Extremität Samstag, 25. Oktober 2014 9.00 17.30 Uhr, Schiller-Saal Liederhalle Stuttgart Klinikum Stuttgart

Mehr

Programm. Traumakurs Nord. Grenzindikationen bei gelenknahen Frakturen. 04./05. Mai 2012, Hamburg

Programm. Traumakurs Nord. Grenzindikationen bei gelenknahen Frakturen. 04./05. Mai 2012, Hamburg Programm 04./05. Mai 2012, Hamburg Vorwort Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, zum nunmehr 5. Mal findet der der AIOD Deutschland in Hamburg statt. Schwerpunkt ist die praxisisorientierte kollegiale

Mehr