Leistungs- und Unternehmensvorstellung

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Leistungs- und Unternehmensvorstellung"

Transkript

1 Leistungs- und Unternehmensvorstellung Katastrophenschutz und Funktionserhalt durch präventive Maßnahmen im Rechenzentrum

2 Unternehmensvorstellung Die PRIORIT Secure GmbH wurde im Dezember 2005, mit Betriebsstätte in Siegburg, bei Bonn gegründet. Unser Ziel ist es unseren Kunden und Interessenten sichere und effiziente Sicherheitslösungen für das IT- Umfeld anzubieten. Damit soll dem Anspruch Rechnung getragen werden, physikalisch und funktionell gesicherte Rechenzentren und Serverräume unter wirtschaftlichen Aspekten zu planen und zu errichten. Die PRIORIT Secure besteht aus einem Team von Planern, Beratern, Projektleitern und Produktentwicklern, die sich gerne in Ihren Dienst stellen. Weitere Informationen zur PRIORIT- Familie finden Sie unter

3 Was ist bei einem sicheren Rechenzentrum/Serverraum zu beachten? Katastrophenschutz äußerer Brandschutz innerer Brandschutz Schutz gegen Wasser Rauchdichtigkeit Zugriffschutz - Einbruch - Vandalismus - Sabotage Funktionssicherheit gesicherte Stromversorgung EDV-Klimatisierung sichere Datenverkabelung Alarmmanagement

4 IT - Sicherheit ganzheitlich betrachtet EDV - Klimatisierung USV - Anlage Erdung & Blitzschutz Einbruchmeldeanlage Trennwandsystem Modulares Wandsystem Konventionelles Raum Konzept Feuchtedetektion Zugangskontrollsystem Übertragungssysteme Alarmmanagementsystem Vernetzung Netzersatzanlage IT - Stromversorgung Inertgas- Löschanlage Strukturierte RZ - Verkabelung Brandmeldetechnik Brandfrühdetektion Ableitfähiger Doppelboden

5 Was ist bei der Erstellung eines brandgeschützten IT/TK-Bereich zu beachten? Welcher Verfügbarkeitsanspruch ist gefordert? Gefahrenpotential ist zu betrachten und zu bewerten was befindet sich in den angrenzenden Räumen (vertikal und horizontal)? was befindet sich in dem Gebäude? was befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft? Welchen Schutz bietet das bestehende Gebäude und in wie weit kann dieser, in das Sicherheitskonzept eingebunden werden? Welche organisatorische Sicherheitsmaßnahmen sind vorhanden?

6 Physikalische Anforderungen an moderne Rechenzentren => passiver Schutz durch geeignete Raum- Trennwandsysteme Schutz für IT-Räume nach EN 1047/2 Feuer / Brandwand nach EN 1363 (früher DIN 4102/2) F180 Brandgase / rauchdicht gemäß DIN Trümmerlastenschutz gemäß EN 1363 Strahl- und Löschwasserfest gemäß EN / IP56 Einbruchschutz Klasse WK II

7 Das HS / RZ -Baukastensystem => Vergleich zu herkömmlichen Systemen Einziges Raumsystem, das nach EN 1047/2 zertifiziert wurde und aus Wandbauelementen mit Prüfung nach EN 1363 F180 besteht. Somit einzige modulare IT-Wand mit nachgewiesenem Trümmerlastenschutz nach Anforderungen des Baurechts Einziges modulares IT-Raumsystem mit ECB-S und definiertem Wasser- und Feinstaubschutz (IP56)

8 Wandsysteme gemäß EN1363 und EN1047/2

9 Wandsysteme gemäß EN1363 und EN1047/2

10 Auszug aus Referenzliste der PRIORIT Secure GmbH Kunde Gaenslen & Völter Metzingen Sparkasse Dillingen Sparkasse Dachau LUK Automotive Bühl SSS Siedle Fuhrtwangen Villiger Zigaren Waldshut- Tiengen Kliniken Schmieder Allensbach Siedler Automotive Tübingen ept Peiting Messegesellschaft Köln Royal Sun Stockmeier Chemie Bielefeld TNT Troisdorf PUMA Frankreich Rathaus Charlottenburg Volksbank Lahr Kittelberger Media Solution Reutlingen Gealan Oberkotzau Raiffeisenbank eg Bad Oldeslohe Michelin Solingen Sparkasse Günzburg Leistungsumfang Raum-Im-Raum, IT-Klimatisierung, Energieversorgung, Brandmelde- und Löschtechnik, Einbruch- Zutrittsschutz, Doppelboden Raum-Im-Raum, Technikraum, Doppelboden, IT-Klimatisierung, Energieversorgung, USV, Brandmelde- und Löschtechnik, Einbruch- Zutrittsschutz Brandmelde- Löschtechnik, Klimatisierung, Zutritts- Einbruchmeldeschutz, Energieversorgung, USV, Leitstand zwei Raum-im-Raum-Systeme, Brandmelde- Löschtechnik, Doppelboden Raum-im-Raum, Brandmelde- Löschtechnik, Klimatisierung, Energieversorgung, USV, Technikraum Brandschutzwand, Klimatisierung, Energieversorgung, Brandmelde- Löschtechnik, Umbaumaß nahmen Raum-im-Raum, Technikspange, Brandmeldetechnik, Elektroversorgung, Klimatisierung Baumaßnahmen, Brandmeldetechnik, IT- Klimatisierung, Zutrittskontrollanlage, W assermeldeanlage, USV, Doppelboden Raum-im-Raum, Doppelboden Raum-im-Raum, Brandmeldetechnik, Einbuchmeldetechnik, Gebäudeleittechnik, USV Brandschutzraum, Brandmeldetechnik, USV, Klima, Energieversorgung, Zutrittskontrolle, W assermeldetechnik Raum-im-Raum, Klimatisierung, Energieversorgung, USV, Brandmeldetechnik, Einbruchmeldeanlage, Alarmmeldekonzept Brandschutzraum, Brandmeldetechnik Raum-im-Raum, Klimatisierung, Brandmelde- Löschtechnik, Energieversorgung, Doppelboden Raum-im-Raum Raum-im-Raum, Energieversorgung, Technikspange, Brandmelde- Löschtechnik, USV, Einbruchmeldetechnik, Rohbaumaß nahmen, Klimatechnik Brandschutzwände, Brandmeldetechnik, Zutrittssystem, Raum-im-Raum, Doppelboden Raum-im-Raum Raum-im-Raum, Technikbereich, Brandmelde-Löschtechnik, Klimatechnik, W assermeldeanlage, Doppelboden, Elektrotechnik Brandmeldetechnik, USV, Brandschutzwand, Einbruchmeldeanlage, Wassermeldeanlage

11 Auszug aus Referenzliste der PRIORIT Secure GmbH Vier Rechenzentren; Raum-im-Raum, Technikspange, Brandmelde- Löschtechnik, USV, KSK Heinberg Einbruchmeldetechnik, Rohbaumaßnahmen, Klimatechnik, Zutrittkontrolle Siemens / VDO Würzburg Raum-in-Raum, Brandmelde- Löschtechnik Vier Rechenzentren; Raum-im-Raum, Technikspange, Brandmelde- Löschtechnik, USV, UBS Schweiz Einbruchmeldetechnik, Klimatechnik, Zutrittkontrolle Talk Line Elmshorn Raum-im-Raum (280qm) UTP*Schweißtechni k Raumsystem, Klimatisierung, Elektroversorgung, Branderkennung Magistrat Insbruck Raum-im-Raum Tann Papier Linz Raum-im-Raum AOK Systems Raum-im-Raum, Energieversorgung, Technikspange, Brandmelde- Löschtechnik, USV, Troisdorf Einbruchmeldetechnik, Zutrittkontrollsystem, Klimatechnik, Passive Datenvernetzung Takasako Zülpich Raumsystem, Klimatisierung, Elektroversorgung, Branderkennung- und Bekämpfung Raum-im-Raum, Energieversorgung, Technikspange, Brandmelde- Löschtechnik, USV, O² München Einbruchmeldetechnik, Zutrittkontrollsystem, Klimatechnik, Passive Datenvernetzung Oberfinanzdirektion Raum-im-Raum, Energieversorgung, Technikspange, Brandmelde- Löschtechnik, USV, Bonn Einbruchmeldetechnik, Zutrittkontrollsystem, Klimatechnik Volksbank Achern* Raumsystem, Klimatisierung, Branderkennung Neumeyer Raum-im-Raum, Energieversorgung, Technikspange, Doppelboden, Brandmelde- Automotive Löschtechnik, USV, Einbruchmeldetechnik, Zutrittkontrollsystem, Klimatechnik Johnson & Johnson* Raum - im Raumsystem Weber Hydraulik Raum - im - Raum, Technikraum, Brandmelde- Löschtechnik, Elektro, Klimatisierung Raum - im - Raum, Technikraum, Brandmelde- Löschtechnik, Klimatisierung, Heilbronner Stimme Doppelboden Bundesamt f. Raum-im-Raum, Technikspange, Doppelboden, Brandmelde- Löschtechnik, USV, Finanzen Einbruchmeldetechnik, Klimatechnik, Zutrittkontrolle, Elektorverteilung, Notstrom Wincor-Nixdorf Hamburg Raum- im Raum Wincor-Nixdorf Paderborn Raum- im Raum Raum-im-Raum, Energieversorgung, Technikspange, Doppelboden, Brandmelde- Moog GmbH Löschtechnik, USV, Einbruchmeldetechnik, Zutrittkontrollsystem, Klimatechnik * = Beauftragte in Realisierung befindliche Projekte

12 Zusammenfassung Ein sicheres Rechenzentrum wird unter Berücksichtigung aller funktionellen, physikalischen und nutzerspezifischen Anforderungen erstellt. Hierbei sind insbesondere folgende Größen zu betrachten: Verfügbarkeitsanspruch ganzheitlicher Ansatz Schutzziel - Definition Funktionssicherheit Individualität Investitionssicherheit Kosten - Nutzen - Verhältnis

asfm GmbH das Portfolio

asfm GmbH das Portfolio Gründung im Jahr 2000-4 Unternehmensbereiche Beratung & Realisierung physikalische IT-Sicherheit Design, Planung und Realisierung Bau und Umbau von RZ- / IT- Datacentern Technisches + organisatorisches

Mehr

Rittal Das System. Schneller besser überall.

Rittal Das System. Schneller besser überall. Rittal Das System. Schneller besser überall. 1 1 Rittal Das System. Alles für Ihr Rechenzentrum aus einer Hand Engineering und Consulting Rechenzentrumsbau Rechenzentrums- Infrastrukturen Rittal Global

Mehr

NETZkultur GmbH Hansastrasse 23 59557 Lippstadt Tel: 02941 27263-0 kontakt@netzkultur.de. Sicherheitsrelevante Fakten zum Rechenzentrum

NETZkultur GmbH Hansastrasse 23 59557 Lippstadt Tel: 02941 27263-0 kontakt@netzkultur.de. Sicherheitsrelevante Fakten zum Rechenzentrum NETZkultur GmbH Hansastrasse 23 59557 Lippstadt Tel: 02941 27263-0 kontakt@netzkultur.de Sicherheitsrelevante Fakten zum Rechenzentrum Fakten Rechenzentrum Nachstehend finden Sie Informationen und Fakten

Mehr

Physikalische Sicherheitskonzepte für moderne Rechenzentren und deren Infrastrukturen

Physikalische Sicherheitskonzepte für moderne Rechenzentren und deren Infrastrukturen Physikalische Sicherheitskonzepte für moderne Rechenzentren und deren Infrastrukturen Thomas Koch/ EC IngD 11.05.2010 1 ANFORDERUNGEN AN RECHENZENTREN 2 Anforderungen an Rechenzentren Herausforderung:

Mehr

Temperaturgrenzwerte und Luftfeuchte für 30 Minuten gem. EN 1047-2

Temperaturgrenzwerte und Luftfeuchte für 30 Minuten gem. EN 1047-2 [accantum].hosted Eine Partnerschaft: Accantum GmbH Schönfeldstraße 17, D-83022 Rosenheim Telefon: +498031/ 61616 10, Fax: +498031 61616-19 Email: info@accantum.de, Web: www.accantum.de Infotech EDV-Systeme

Mehr

Höhere Sicherheit und geringere Kosten?

Höhere Sicherheit und geringere Kosten? Herzlich Willkommen zum Vortrag der TMR - Telekommunikation Mittleres Ruhrgebiet Höhere Sicherheit und geringere Kosten? Dr. Andreas Jabs Oliver Thörner eco Verband der deutschen Internetwirtschaft e.

Mehr

Kurzprofil - Anforderungen an ein geprüftes Rechenzentrum

Kurzprofil - Anforderungen an ein geprüftes Rechenzentrum Kurzprofil - Anforderungen an ein geprüftes Rechenzentrum Stufe 3 tekplus Hochverfügbarkeit 24x7 Kurzprofil Rechenzentrum Stufe 3 tekplus Hochverfügbarkeit der tekit Consult Bonn GmbH TÜV Saarland Gruppe

Mehr

239: Rechenzentren. Hochbauamt. Technische Richtlinie. 1. Allgemein

239: Rechenzentren. Hochbauamt. Technische Richtlinie. 1. Allgemein Hochbauamt Fachkoordination Gebäudetechnik Stampfenbachstrasse 110, Postfach, 8090 Zürich Telefon: 043 259 30 01 Telefax: 043 259 51 92 Technische Richtlinie 239: Rechenzentren 1. Allgemein 1.1. Geltungsbereich

Mehr

Verfügbarkeit von RZ-Infrastrukturen Wie viel benötigt die Mittelgroß GmbH?

Verfügbarkeit von RZ-Infrastrukturen Wie viel benötigt die Mittelgroß GmbH? 1 I P R Ä S E N T A T I O N I Verfügbarkeit von RZ-Infrastrukturen Wie viel benötigt die Mittelgroß GmbH? Dipl. Ing. (FH) Stefan ghof Geschäftsführer Wiesenweg 6 75045 Walzbachtal Tel: 07203/9133-51 Fax:

Mehr

Erfahrungsberichte über komplett standardisierte Rechenzenter-Infrastrukturen Trafo Baden 25.03.2014

Erfahrungsberichte über komplett standardisierte Rechenzenter-Infrastrukturen Trafo Baden 25.03.2014 Erfahrungsberichte über komplett standardisierte Rechenzenter-Infrastrukturen Trafo Baden 25.03.2014 1 Paradigmenwechsel Standardisierte Rechenzentren Muss wirklich jedes Rechenzentrum ein Unikat sein?

Mehr

Mindestanforderungen. Wir sind für Sie da - weltweit. für Planung und Bau von Rechenzentren. 1100 95101410 5.0 09/08 rewi Printed in Europe

Mindestanforderungen. Wir sind für Sie da - weltweit. für Planung und Bau von Rechenzentren. 1100 95101410 5.0 09/08 rewi Printed in Europe Lampertz www.sicher-ist-besser.de Lampertz www.sicher-ist-besser.de Wir sind für Sie da - weltweit. Mindestanforderungen für Planung und Bau von Rechenzentren Lampertz GmbH & Co. KG Industriestraße 24

Mehr

DCS - Data Center Shielding. Schutz vor Spionage, elektronischen Attacken und technischen Lauschangriffen. www.rz-products.de

DCS - Data Center Shielding. Schutz vor Spionage, elektronischen Attacken und technischen Lauschangriffen. www.rz-products.de DCS - Schutz vor Spionage, elektronischen Attacken und technischen Lauschangriffen www.rz-products.de DCS - Schützen Sie das Kapital Ihres Unternehmens Der Schutz von Daten und betrifft heute nicht mehr

Mehr

04.02.2009. Termineintrag 1 bis 90 von 90. Grundlagen Alarmübertragung über IP-Netze (Seminar) 05.02.2009-05.02.2009 D-Aalen

04.02.2009. Termineintrag 1 bis 90 von 90. Grundlagen Alarmübertragung über IP-Netze (Seminar) 05.02.2009-05.02.2009 D-Aalen 90 Suchergebnisse Bitte klicken Sie auf einen Eintrag, u m Det ails zum jewe iligen Term in anzuzeig en. Zu den Terminen, d ie m it Logo o der f etter Sch rift hervorge hoben sind, sind erweit erte Informatione

Mehr

10. egovernment-wettbewerb Innovativstes egovernment-architekturprojekt

10. egovernment-wettbewerb Innovativstes egovernment-architekturprojekt 10. egovernment-wettbewerb Innovativstes egovernment-architekturprojekt Errichtung eines länderübergreifenden, d hochsicheren Rechenzentrums als innovative egovernment- ausgerichtete Basisinfrastruktur

Mehr

Planung und Bau von Ausfallrechenzentren

Planung und Bau von Ausfallrechenzentren Planung und Bau von Ausfallrechenzentren Was ist zu beachten und wie kann eine Lösung für kleine und mittelständische Unternehmen aussehen? Stefan Maier Vortragsziel mögliche Wege, von der ersten konkreten

Mehr

Auszug aus unseren Referenzen:

Auszug aus unseren Referenzen: Auszug aus unseren Referenzen: dualutions, Köln Columbus NCKINNON, Verlbert PIT Print- & IT-Service Barleben Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung Berlin Ecolab Deutschland MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK MDR

Mehr

DataCenter. Business Rechenzentrum

DataCenter. Business Rechenzentrum DataCenter Business Rechenzentrum Bessere Performance durch erstklassigen Service. 1 KUPPER bietet am Standort Leipzig hochsichere und -moderne Rechenzentrumskapazitäten, die in ihrer Funktionalität, Sicherheit

Mehr

Das Rechenzentrum im Krankenhaus - der zuverlässige, sichere und wirtschaftliche Betrieb

Das Rechenzentrum im Krankenhaus - der zuverlässige, sichere und wirtschaftliche Betrieb Kostenstelle 02.12.2011, Kostenstelle, 1 1 I P R Ä S E N T A T I O N I Das Rechenzentrum im Krankenhaus - der zuverlässige, sichere und wirtschaftliche Betrieb Donnerstag, 01. Dezember 2011 Stuttgart Dipl.

Mehr

Auszug aus unseren Referenzprojekten Rechenzentrumsbau:

Auszug aus unseren Referenzprojekten Rechenzentrumsbau: Daimler TSS GmbH Ulm Neubau Rechenzentrum: Modularer Systemraum HPC (Raum-im-Raum-System) RZ, IT- Protection Cage (F90)-Systemraum TR, Doppelboden, Elektroverteilung, Elektroinstallation, Grenzwertüberwachung,

Mehr

Moderne Glasfaserinfrastrukturen nur Kabel oder mehr? Storagetechnology 2008 05.06.2008 Dr. Gerald Berg

Moderne Glasfaserinfrastrukturen nur Kabel oder mehr? Storagetechnology 2008 05.06.2008 Dr. Gerald Berg Moderne Glasfaserinfrastrukturen nur Kabel oder mehr? Storagetechnology 2008 05.06.2008 Dr. Gerald Berg 1 Inhalt Einführung strukturierte Verkabelung Normung Qualität der Komponenten Installation Dokumentation

Mehr

Präsentation des neuen Rechenzentrums der REIFF-Gruppe

Präsentation des neuen Rechenzentrums der REIFF-Gruppe Thema: Präsentation des neuen Rechenzentrums der REIFF-Gruppe Autoren: Wolfgang Junginger Markus Barthel Datum: 21.06.2010 W. Junginger 1 Agenda: Projekt-Team Ziele des neuen Rechenzentrums Projekt-Phasen,

Mehr

Lampertz. www.sicher-ist-besser.de. Lampertz

Lampertz. www.sicher-ist-besser.de. Lampertz Lampertz www.sicher-ist-besser.de Lampertz Produktkatalog 2008 SWISS C E R TIFI C A TI O N SCESm 002, 023 X. Edelmann, Präsident SQS T. Zahner, Geschäftsführer SQS Swiss Made Das Unternehmen Lampertz Die

Mehr

Von der Bedrohung zum zuverlässigen Schutz - Kein physischer Garaus im Rechenzentrum Bernd Hanstein Rittal GmbH & Co. KG

Von der Bedrohung zum zuverlässigen Schutz - Kein physischer Garaus im Rechenzentrum Bernd Hanstein Rittal GmbH & Co. KG Von der Bedrohung zum zuverlässigen Schutz - Kein physischer Garaus im Rechenzentrum Bernd Hanstein Rittal GmbH & Co. KG Hanstein / IT-SA / Oktober 2013 1 Inhalt Rittal Das Unternehmen Physische Bedrohungspotenziale

Mehr

DATACENTER Rhein-Neckar

DATACENTER Rhein-Neckar DATACENTER Rhein-Neckar Das DATACENTER Rhein-Neckar wurde 2010 gebaut und ist heute eines der modernsten, sichersten und effizientesten Rechenzentren in Deutschland. Das Hochsicherheitsrechenzentrum hat

Mehr

IT-Trends Sicherheit. Bochum, 30.03.2011

IT-Trends Sicherheit. Bochum, 30.03.2011 www.prorz.de IT-Trends Sicherheit Bochum, 30.03.2011 Grundsätze bei der Planung von Hochverfügbarkeitsrechenzentren Typische Schwachstellen in Serverräumen Beispiele aus der Praxis Trends in der Rechenzentrumsinfrastruktur

Mehr

Europas modernstes Rechenzentrum

Europas modernstes Rechenzentrum Europas modernstes Rechenzentrum Deutlich mehr Leistung pro RZ-Fläche Der Markt für RZ-Flächen ist weit gespannt. Auf der einen Seite Billig-Flächen, deren Anbieter an Technik, Sicherheit und Service sparen.

Mehr

Rechenzentrumsbetrieb und Sicherheit

Rechenzentrumsbetrieb und Sicherheit Rechenzentrumsbetrieb und Sicherheit Stefan Bohlinger, Abteilungsleiter Facilities Ein Unternehmen der Finanz Informatik Kurzportrait FI- TS» Gründungsjahr: 1994» Mitarbeiter: 520 (12/2010)» Umsatz: ca.

Mehr

SERVICE LEVEL AGREEMENT DATACENTER STANDORT WAMSLERSTR. 8, MÜNCHEN

SERVICE LEVEL AGREEMENT DATACENTER STANDORT WAMSLERSTR. 8, MÜNCHEN SERVICE LEVEL AGREEMENT DATACENTER STANDORT WAMSLERSTR. 8, MÜNCHEN Global Access Internet Services GmbH Potsdamer Straße 3 80802 München 1. Gegenstand Diese Servicevereinbarung zwischen dem Kunden und

Mehr

Rechenzentrum Informationen

Rechenzentrum Informationen BEGASOFT AG Chutzenstrasse 24 CH-3007 Bern T +41 (0)31-384 08 33 F +41 (0)31-382 43 75 info@begasoft.ch www.begasoft.ch Rechenzentrum Informationen Version 2.4 11. Juni 2014 INTERNET-APPLIKATIONEN WEBDESIGN

Mehr

Agenda. 1.Tag. Moderation: Thomas Wawra Der Seminarleiter: Volkmar Bend, Projektleiter, SCHNABEL AG, Ratingen

Agenda. 1.Tag. Moderation: Thomas Wawra Der Seminarleiter: Volkmar Bend, Projektleiter, SCHNABEL AG, Ratingen Agenda 10.-11.06.2008 und 24.-25.09.2008, Hanauer Landstraße 187-189, 60314 Frankfurt Erfolgsfaktoren für Strategien, Design und Betrieb von Rechenzentren Moderation: Thomas Wawra Der Seminarleiter: Volkmar

Mehr

TelemaxX stellt sich vor

TelemaxX stellt sich vor TelemaxX stellt sich vor Marco Müller M Teamleiter Vertrieb marco.mueller@telemaxx.de Fernmeldeturm Telemax in Hannover Tochtergesellschaft der Stadtwerke Karlsruhe Stadt / Stadtwerke Baden-Baden star.energiewerke

Mehr

IBM Global Services Manchmal muss man was ändern, damit alles so bleibt.

IBM Global Services Manchmal muss man was ändern, damit alles so bleibt. IBM Global Services Manchmal muss man was ändern, damit alles so bleibt. Sicherheitslösungen für Ihr Rechenzentrum Haben Sie eine Ahnung, was alles passieren kann? Gemessen an der Bedeutung, die eine hochverfügbare

Mehr

Rechenzentrum. Im Gewerbepark Trebur Rhein-Main

Rechenzentrum. Im Gewerbepark Trebur Rhein-Main Rechenzentrum Im Gewerbepark Trebur Rhein-Main Diamantstraße 7, D-65468 Trebur 1 Eckdaten Gesamtfläche: 3.026 m² Grundstücksfläche: 8.082 m² Preis: individuell auf Anfrage Baujahr: 1985 Anzahl Parkplätze:

Mehr

Comarch-Rechenzentrum in Frankfurt am Main

Comarch-Rechenzentrum in Frankfurt am Main IT SERVICES Comarch-Rechenzentrum in Frankfurt am Main www.comarch.de/it-services Comarch Rechenzentren Dieses Dokument beschreibt den Aufbau und die Leistungen des Comarch-Rechenzentrums Comarch verfügt

Mehr

Complete Data Center. Der Serverraum auf dem Weg zum Rechenzentrum. www.cdc-info.de

Complete Data Center. Der Serverraum auf dem Weg zum Rechenzentrum. www.cdc-info.de Complete Data Center Der Serverraum auf dem Weg zum Rechenzentrum www.cdc-info.de Kompakt. Erprobt. Schlüsselfertig. Complete Data Center für virtualisierte Welten Die IT-Landschaft Ihres Unternehmens

Mehr

Vom Kornspeicher zum Datenspeicher. LWL-Rechenzentrum 2. Ferdinand Glaremin Referatsleiter IT-Betrieb

Vom Kornspeicher zum Datenspeicher. LWL-Rechenzentrum 2. Ferdinand Glaremin Referatsleiter IT-Betrieb Vom Kornspeicher zum Datenspeicher LWL-Rechenzentrum 2 Ferdinand Glaremin Referatsleiter IT-Betrieb 1 Ausgangssituation 1988-2010: 1 RZ, Baujahr 1988, USV für 1,5h 2007: Bedarfsanmeldung für 2. RZ 02.2009:

Mehr

Sichere Datencenter Infrastruktur

Sichere Datencenter Infrastruktur Hamburg wächst MIT SICHERHEIT auch Ihre IT Sichere Datencenter Infrastruktur Rainer Lillge Datencenter Management STEDAC GmbH Fachtagung am 21.04.2006 in Hamburg Verfügbarkeit Ein System wird als verfügbar

Mehr

Die Zertifizierungsstelle der TÜV Informationstechnik GmbH bescheinigt hiermit dem Unternehmen

Die Zertifizierungsstelle der TÜV Informationstechnik GmbH bescheinigt hiermit dem Unternehmen Die Zertifizierungsstelle der TÜV Informationstechnik GmbH bescheinigt hiermit dem Unternehmen LVM Versicherung Kolde-Ring 21 48126 Münster für den Sicherheitsbereich Rechenzentrum DC2, Münster die Erfüllung

Mehr

Cloud-Infrastructure as a Challenge. Ihre Ansprechpartner: Michael Lante, Danny Sternol

Cloud-Infrastructure as a Challenge. Ihre Ansprechpartner: Michael Lante, Danny Sternol Cloud-Infrastructure as a Challenge 1 Überblick 2 Einleitung Aufbau einer Cloud Sicherheit Ausblick Einleitung KAMP ist Anbieter moderner RZ-Colocationsflächen Managed-Service-Provider zertifizierter KV-SafeNet-Anbieter

Mehr

betreiben Consens Herbst Seminar 2011 Das Rechenzenter im Spannungsfeld Green-IT Kostensenkung Verfügbarkeit Stefan Dürig, Leiter Logistik

betreiben Consens Herbst Seminar 2011 Das Rechenzenter im Spannungsfeld Green-IT Kostensenkung Verfügbarkeit Stefan Dürig, Leiter Logistik betreiben Consens Herbst Seminar 2011 Das Rechenzenter im Spannungsfeld Green-IT Kostensenkung Verfügbarkeit Stefan Dürig, Leiter Logistik Behauptung Ein Rechenzenter ist teuer produziert zu viel CO 2

Mehr

Flexible Festung für Server & Technik

Flexible Festung für Server & Technik Flexible Festung für Server & Technik 5 Wie sich das Uniklinikum Münster dank einer neuen IT- Sicherheitslösung optimal für zukünftige Anforderungen rüstet Das Universitätsklinikum Münster (UKM) gehört

Mehr

Cloud-Infrastructure as a Challenge. Ihre Ansprechpartner: Michael Lante

Cloud-Infrastructure as a Challenge. Ihre Ansprechpartner: Michael Lante Cloud-Infrastructure as a Challenge 1 Ihre Ansprechpartner: Michael Lante Anbieter moderner RZ-Colocationsflächen Managed-Service-Provider mit über 10.000 Kunden in 5 europäischen Ländern zertifizierter

Mehr

in PLZ / Ort, Straße, Rechenzentrum (Kundenbezeichnung): gemäss Web-order

in PLZ / Ort, Straße, Rechenzentrum (Kundenbezeichnung): gemäss Web-order Risikoanalyse zur physischen Sicherheit (First Level) für Rechenzentren mit einer Fläche (IT- u. Technikflächen) bis max. 500 m² inkl. Maßnahmendefinition, Kostenschätzung und grober Energieeffizienzanalyse

Mehr

Auswahltabelle zur Bestimmung sicherheits technischer Anforderungen

Auswahltabelle zur Bestimmung sicherheits technischer Anforderungen Auswahltabelle zur Bestimmung sicherheits technischer Anforderungen Im Folgenden wird eine Auswahltabelle für die die individuelle Bestimmung von technischen Anforderungen an einen geeigneten und vertrauenswürdigen

Mehr

IT- und Data Center Linz Sicher. Effizient. Hochverfügbar.

IT- und Data Center Linz Sicher. Effizient. Hochverfügbar. IT- und Data Center Linz Sicher. Effizient. Hochverfügbar. www.linzagtelekom.at Immer bestens betreut. Für Ihr Business nur das Beste Wir sichern Ihre Daten hier Unternehmen wollen wachsen und gleichzeitig

Mehr

Bankname Bundesland Stimmen Gesamtnote

Bankname Bundesland Stimmen Gesamtnote Bankname Bundesland Stimmen Gesamtnote Baden-Württembergische Bank Baden-Württemberg 656 2,23 BBBank eg Baden-Württemberg 958 2,08 Berliner Bank Berlin 205 2,42 Berliner Sparkasse Berlin 2.318 2,38 Berliner

Mehr

Zertifizierte Zutrittskontrolle. Zutrittskontrolle Schalteinrichtungen Lesegeräte

Zertifizierte Zutrittskontrolle. Zutrittskontrolle Schalteinrichtungen Lesegeräte Zertifizierte Zutrittskontrolle Zutrittskontrolle Schalteinrichtungen Lesegeräte 10 10001010110111 230 aktive Kräfte, sieben Standorte: Wir wollten weg von Schlüsseln zu einem 100 Prozent ausfallsicheren

Mehr

Infrastruktur Wilken REchenzentrum

Infrastruktur Wilken REchenzentrum Infrastruktur Wilken REchenzentrum Datenblatt Wilken Unternehmensgruppe Infrastruktur Wilken Rechenzentrum Januar 2014 V1.0 Seite 1 Inhaltsverzeichnis Seite 03 1. allgemein 2. STromversorgung Seite 04

Mehr

Energieeffizienz in Rechenzentren durch Datacenter Infrastructure Management (DCIM)

Energieeffizienz in Rechenzentren durch Datacenter Infrastructure Management (DCIM) Energieeffizienz in Rechenzentren durch Datacenter Infrastructure Management (DCIM) Michael Schumacher Senior Systems Engineer Schneider Electric, IT Business und stellv. Vorsitzender BITKOM AK RZ Moderne

Mehr

Seminar. Energieeffiziente Kühlung von Rechenzentren. Dipl. Ing. u. Techn. Betriebswirt Dirk Heidenberger

Seminar. Energieeffiziente Kühlung von Rechenzentren. Dipl. Ing. u. Techn. Betriebswirt Dirk Heidenberger Seminar Energieeffiziente Kühlung von Rechenzentren Dipl. Ing. u. Techn. Betriebswirt Dirk Heidenberger Agenda Energieeffiziente Kühlung von Rechenzentren 1. Unified Competence GmbH 2. Energiebedarf von

Mehr

Bestandsaufnahme effiziente Rechenzentren in Deutschland

Bestandsaufnahme effiziente Rechenzentren in Deutschland Fragebogen: Bestandsaufnahme effiziente Rechenzentren in Deutschland Eine Umfrage des eco Arbeitskreis Datacenter eco - Verband der deutschen Internetwirtschaft e.v. Arbeitskreis Datacenter Lichtstraße

Mehr

Hintergrund. Infrastrukturen für ausfallsichere und energieeffiziente Data Center

Hintergrund. Infrastrukturen für ausfallsichere und energieeffiziente Data Center Infrastrukturen für ausfallsichere und energieeffiziente Data Center Hintergrund Frankfurt, 6. März 2015 Verfügbarkeit und Ausfallsicherheit haben in Data Centern den Fabriken des 21. Jahrhunderts oberste

Mehr

Auf den nachfolgenden Seiten möchten wir uns gerne vorstellen und Ihnen einen kurzen Überblick über unser Unternehmen und unsere Leistungen geben.

Auf den nachfolgenden Seiten möchten wir uns gerne vorstellen und Ihnen einen kurzen Überblick über unser Unternehmen und unsere Leistungen geben. Gefahr erkannt? Den Brand gebannt! Bei Bränden und Einbrüchen gibt es eine ganz einfache Regel: Je besser Sie vorbereitet sind, desto besser lässt sich Schaden begrenzen. Sie hierbei nach Kräften zu unterstützen,

Mehr

Verfügbarkeit der Elt.- Energieversorgung für den Betrieb von Rechenzentren

Verfügbarkeit der Elt.- Energieversorgung für den Betrieb von Rechenzentren Verfügbarkeit der Elt.- Energieversorgung für den Betrieb von Rechenzentren Fibre - Event II BWP GmbH Essen 1 Einführung! BWP GmbH Die Planungsgesellschaft wurde 1988 von Bernd Wiegand gegründet und hat

Mehr

SCHON IMMER DER ZEIT VORAUS

SCHON IMMER DER ZEIT VORAUS SCHON IMMER DER ZEIT VORAUS Das gilt auch beim Thema Software as a Service. Denn ISGUS ist der erste Anbieter, der seinen Kunden die Zeiterfassung und alle wesentlichen Module nicht nur als Inhouse-Anwendung

Mehr

Die Zertifizierungsstelle der TÜV Informationstechnik GmbH bescheinigt hiermit dem Unternehmen

Die Zertifizierungsstelle der TÜV Informationstechnik GmbH bescheinigt hiermit dem Unternehmen Die Zertifizierungsstelle der TÜV Informationstechnik GmbH bescheinigt hiermit dem Unternehmen Accenture Services GmbH Graf-Stauffenberg-Straße 6 95030 Hof für den Sicherheitsbereich Accenture DataCenter

Mehr

PIRONET NDH Datacenter

PIRONET NDH Datacenter Das PIRONET NDH Datacenter gehört mit seinen Objekt- und Datenschutzmaßnahmen zu den modernsten Hochleistungsrechenzentren in Deutschland und ist eine professionelle und gleichzeitig kostengünstige Alternative

Mehr

EFFIZIENTE TECHNOLOGIEN

EFFIZIENTE TECHNOLOGIEN EFFIZIENTE TECHNOLOGIEN Telekommunikation Informationstechnologie Sicherheitstechnik Softwaretechnik Markenphilosophie Markenkern Verlässliche Beratung effexx effizient verlässlich sicher Um Ihre Unternehmensinfrastruktur

Mehr

DATACENTER PROTECTION

DATACENTER PROTECTION DATACENTER PROTECTION Zum ersten Mal in der Schweiz: Erfolgsfaktoren für Strategien, Design und Betrieb von Rechenzentren Zürich, 8. - 10. Juni 2010 Die richtige Strategie ist alles! Verpassen Sie nicht

Mehr

Datacenter Zürich-Nord

Datacenter Zürich-Nord Datacenter Zürich-Nord Stadtnaher Standort für höchste Verfügbarkeit Sicher, zentral, bewährt Unser Rechenzentrum im Norden von Zürich beherbergt die Daten mittelständischer und grosser Unternehmen. Nicht

Mehr

Turn-Key Data Center [rz]

Turn-Key Data Center [rz] Complete Power Solutions Turn-Key Data Center [rz] Schlüsselfertige Rechenzentren von E-TEC [rz] Turn-Key Data Center [rz] Schlüsselfertige Rechenzentren von E Schlüsselfertige Rechenzentren von E Die

Mehr

Ihre Sicherheit ist unser Anliegen

Ihre Sicherheit ist unser Anliegen Ihre Sicherheit ist unser Anliegen Der Schutz Ihrer Person und Ihres Eigentums ist eine individuelle Aufgabe für uns. Die Wünsche unserer Kunden reichen vom Schutz vor Einbruch und Überfall über Zugangskontrolle

Mehr

RZ Beratung, Planung und Realisierung. data center competence

RZ Beratung, Planung und Realisierung. data center competence RZ Beratung, Planung und Realisierung data center competence Unsere Leistungen dcc 1 data center consulting Workshops RZ-Profile RZ-Strategien RZ-Wirtschaftlichkeit EAB (Erfassung, Analyse, Benchmark)

Mehr

Fachartikel. von Dr. Andreas Jabs

Fachartikel. von Dr. Andreas Jabs Fachartikel 5-Sterne Rechenzentren ein Rechenzentrum wie ein Luxushotel Data Center Star Audit: Wie Sie Ihr Rechenzentrum zertifizieren und sich zum Qualitätsanbieter machen. von Dr. Andreas Jabs Einleitung

Mehr

Auszug aus unseren Referenzen:

Auszug aus unseren Referenzen: NOWIS Nordwest-Informationssysteme GmbH & Co. KG Oldenburg Konzept Rechenzentrum incl. Standort- und Risikobewertung, Darstellung von alternativen Lösungen Kliniken Schmieder (Stiftung & Co.) KG Allensbach

Mehr

Verbands-Präsentation

Verbands-Präsentation Roland Broch Business Development E-Business 0221/700048-220 roland.broch@eco.de Ein kurzer Rückblick... 2004 Erste Überlegungen zur Schaffung einer unabhängigen Zertifizierung für RZ zur Erreichung einer

Mehr

Die Zertifizierungsstelle der TÜV Informationstechnik GmbH bescheinigt hiermit dem Unternehmen

Die Zertifizierungsstelle der TÜV Informationstechnik GmbH bescheinigt hiermit dem Unternehmen Die Zertifizierungsstelle der TÜV Informationstechnik GmbH bescheinigt hiermit dem Unternehmen RWE IT GmbH Hyssenallee 22-30 45128 Essen für den Sicherheitsbereich Data Center Neurath die Erfüllung aller

Mehr

Revitalisierung und Ertüchtigung von Bestandsgebäuden mit dem ecube Concept

Revitalisierung und Ertüchtigung von Bestandsgebäuden mit dem ecube Concept ABSTRACT Revitalisierung und Ertüchtigung von Bestandsgebäuden mit dem ecube Concept Schaffung neuer Rechenzentrumsfläche ist zeit- und kostenintensiv Neue Rechenzentren benötigen Flächen und Gebäude,

Mehr

Schnelle, sichere Branderkennung in Umgebungen mit hohen Anforderungen. Ansaugrauchmelder FAAST 8100E

Schnelle, sichere Branderkennung in Umgebungen mit hohen Anforderungen. Ansaugrauchmelder FAAST 8100E Schnelle, sichere Branderkennung in Umgebungen mit hohen Anforderungen Ansaugrauchmelder FAAST 8100E Kein Raum für Kompromisse Ob Rechenzentrum oder Museum, ob Justizvollzugsanstalt oder Einkaufszentrum:

Mehr

DATACENTER CAMPUS FRANKFURT. Für jede Sekunde planen

DATACENTER CAMPUS FRANKFURT. Für jede Sekunde planen DATACENTER CAMPUS FRANKFURT Für jede Sekunde planen Wir schaffen sichere Umgebungen, indem wir Risiken beherrschbar machen. Inhalt Ihre Ziele 2 Gelände und Gebäude 4 Sicherheit 6 Infrastruktur 8 Freie

Mehr

Anforderungskatalog. zur Bewertung und Zertifizierung von Hochverfügbarkeitsrechenzentren

Anforderungskatalog. zur Bewertung und Zertifizierung von Hochverfügbarkeitsrechenzentren Anforderungskatalog zur Bewertung und Zertifizierung von Hochverfügbarkeitsrechenzentren Version 1.1 Stand: 15.05.2014 TÜV SÜD Sec-IT GmbH Autor: Marko Hoffmann Sitz: München Amtsgericht München HRB 197

Mehr

Herzlich Willkommen zum Technologieforum OSMO am 16. & 17.09.2015

Herzlich Willkommen zum Technologieforum OSMO am 16. & 17.09.2015 Herzlich Willkommen zum Technologieforum OSMO am 16. & 17.09.2015 Infrastrukturlösungen für die IT Modulare Lösungen für Rechenzentren und Netzwerke im Produktionsumfeld Rittal GmbH & Co. KG / Dirk Hecker

Mehr

DATACENTER BERLIN. Mit Sicherheit eine gute Perspektive

DATACENTER BERLIN. Mit Sicherheit eine gute Perspektive DATACENTER BERLIN Mit Sicherheit eine gute Perspektive Wir überlassen nichts dem Zufall: für die Sicherheit Ihrer IT-Systeme. Inhalt Ihre Ziele 2 Gelände und Gebäude 4 Sicherheit 6 Infrastruktur 8 Freie

Mehr

Versteckte Energieeffizienz

Versteckte Energieeffizienz Versteckte Energieeffizienz Green IT Hinschauen lohnt sich Dipl. Ing. (FH) u. Techn. Betriebswirt Dirk Heidenberger Unified Competence GmbH Das Unternehmen IT Beratungsunternehmen mit den Sh Schwerpunkten

Mehr

Rechenzentrum Global Switch FFM

Rechenzentrum Global Switch FFM Rechenzentrum Global Switch FFM Die 23Media GmbH betreibt einen eigenen Colocationbereich im Global Switch Rechenzentrum in Frankfurt am Main. Das Rechenzentrum in Frankfurt am Main befindet sich im Stadtteil

Mehr

Referenzliste Kliniken (Auszug)

Referenzliste Kliniken (Auszug) Die nachfolgende Referenzliste ist nur ein Auszug aus zahlreichen Klinikprojekten die von GPC realisiert worden sind. Wünschen Sie einen Kontakt zu den aufgeführten, oder weiteren Referenzen, bitten wir

Mehr

Georedundante RZ. Doppelt gemoppelt hält besser. Dr. Christopher Kunz, filoo GmbH

Georedundante RZ. Doppelt gemoppelt hält besser. Dr. Christopher Kunz, filoo GmbH Georedundante RZ Doppelt gemoppelt hält besser Dr. Christopher Kunz, filoo GmbH Ihr Referent _Dr. Christopher Kunz _CEO Hosting filoo GmbH / TK AG _Promotion IT Security _ X.509 / SSL _Vorträge auf Konferenzen

Mehr

Vom Mini-Rechenzentrum zum Gross-Rechenzentrum

Vom Mini-Rechenzentrum zum Gross-Rechenzentrum Vom Mini-Rechenzentrum zum Gross-Rechenzentrum Rainer Herget Marketing Training Support 16.11.2012 Rainer Herget / MTS / 2012 1 Physikalische Anforderungen an IT-Standorte Physikalische Bedrohungspotentiale

Mehr

Datacenter. rechennetz.de immer verfügbar - absolut sicher - unschlagbar günstig

Datacenter. rechennetz.de immer verfügbar - absolut sicher - unschlagbar günstig Datacenter rechennetz.de immer verfügbar - absolut sicher - unschlagbar günstig Die rechennetz it consulting nutzt eines der modernsten und sichersten Rechenzentren in Süddeutschland. Die Betreiber des

Mehr

Grün & sicher Rechenzentren heute

Grün & sicher Rechenzentren heute www.prorz.de Grün & sicher Rechenzentren heute Energieeffizienz und Sicherheit in Rechenzentren 1 Grün & sicher: Rechenzentren heute Das Unternehmen 2 Grün & sicher: Rechenzentren heute Die prorz Rechenzentrumsbau

Mehr

Referenzen. DieDieSPIE-Gruppe. SPIE Deutschland System Integration GmbH. Referenzen. SPIE-Gruppe. SPIE, gemeinsam zum Erfolg

Referenzen. DieDieSPIE-Gruppe. SPIE Deutschland System Integration GmbH. Referenzen. SPIE-Gruppe. SPIE, gemeinsam zum Erfolg dröse design.de DieDieSPIE-Gruppe SPIE-Gruppe Industrie Daimler AG Mercedes Benz Goodyear Philippsburg Faurecia Hagenbach Witzenmann Pforzheim SEW Eurodrive Bruchsal S&G Automobil AG HWA Affalterbach Autohaus

Mehr

Energieeffiziente Rechenzentren. Stellschrauben im Rechenzentrum. 29.10.2009 - Hamburg

Energieeffiziente Rechenzentren. Stellschrauben im Rechenzentrum. 29.10.2009 - Hamburg Energieeffiziente Rechenzentren Stellschrauben im Rechenzentrum 29.10.2009 - Hamburg Bereiche, die zu betrachten sind: Messungen / Transparenz der Kosten Strom Klima Hardware / Konsolidierung + Virtualisierung

Mehr

Betrieb von Rechenzentren Unterstützung durch Umbrella-Systeme

Betrieb von Rechenzentren Unterstützung durch Umbrella-Systeme Dipl. Ing. (FH) Stefan Berlinghof Geschäftsführer INFRONTEC Grombacher Str. 82 75045 Walzbachtal Tel: 07203/9133-51 Fax: 07203/9133-59 Mail: stefan.berlinghof@infrontec.de Betrieb von Rechenzentren Unterstützung

Mehr

Herausforderungen Rechenzentrumsbetrieb

Herausforderungen Rechenzentrumsbetrieb Herausforderungen Rechenzentrumsbetrieb Sankt Augustin 05. Dezember 2012 Curt Meinig Managementberater Rechenzentrumssicherheit PRIOR1 GmbH Herausforderungen Rechenzentrumsbetrieb Agenda Lebender Rechenzentrumsbetrieb

Mehr

Datacenter experience 2012

Datacenter experience 2012 Datacenter experience 2012 EINLADUNG Das betriebssichere Rechenzentrum TERMINE 2012 Neubau, Umbau oder Erweiterung eines gewachsenen Rechenzentrums im laufenden Betrieb unter Berücksichtigung von energetischen

Mehr

Integrale Lasttest Ein Rechenzentrum auf dem Prüfstand

Integrale Lasttest Ein Rechenzentrum auf dem Prüfstand ahochn AG, Lagerstrasse 14, Postfach, CH-8600 Dübendorf t +41 (0)43-343 43 43, f +41 (0)43-343 43 44 www.ahochn.ch, mail@ahochn.ch Integrale Lasttest Ein Rechenzentrum auf dem Prüfstand _ Markus Schädler,

Mehr

Sicherheitskonzepte und Zutrittssysteme für Gebäude

Sicherheitskonzepte und Zutrittssysteme für Gebäude Sicherheitskonzepte und Zutrittssysteme für Gebäude Zuverlässig, kompetent, flexibel Ihr Spezialist für Schließtechnik Der Markt der Schließtechnik entwickelt sich rasant. Elektronische Zutrittssysteme

Mehr

Sicherheit in Rechenzentren

Sicherheit in Rechenzentren Sicherheit in Rechenzentren Cloud-Konzepte, Virtualisierung & Outsourcing verändern auch die Security- Anforderungen an moderne Data-Center Markus Steckhan, Senior Technical Consultant, Interxion Deutschland

Mehr

Das Data Center ein kritischer Erfolgsfaktor. Sicherheit im Data Center. Zürich, 8. April 2013

Das Data Center ein kritischer Erfolgsfaktor. Sicherheit im Data Center. Zürich, 8. April 2013 Das Data Center ein kritischer Erfolgsfaktor Sicherheit im Data Center Das Rechenzentrum als entscheidende Faktor bei der Beherrschung von Gefahren und Risiken in der IT Zürich, Inhaltsverzeichnis Das

Mehr

Renovierung Datacenter bei MHPSE-Service am Standort Duisburg-Rheinhausen

Renovierung Datacenter bei MHPSE-Service am Standort Duisburg-Rheinhausen Renovierung Datacenter bei MHPSE-Service am Standort Duisburg-Rheinhausen Achim Dahlen Net 2000 GmbH adahlen@net-2000.de www.net-2000.com 1 Unternehmen Die MH Power Systems Europe Service GmbH (MHPSE-Service),

Mehr

HP Technology Consulting Critical Facilities Services

HP Technology Consulting Critical Facilities Services HP Technology Consulting Critical Facilities Services Sicherheitsaspekte in der Strategie und Planung von Rechenzentren 5 Sterne plus Rechenzentrum Dieter Jakob Leiter Critical Facilities Services (CFS)

Mehr

PIRONET NDH Datacenter

PIRONET NDH Datacenter Die PIRONET NDH-Rechenzentren gehören mit ihren Objekt- und Datenschutzmaßnahmen zu den modernsten Hochsicherheitsrechenzentren in Deutschland eine professionelle und gleichzeitig kostengünstige Alternative

Mehr

KOMPAKTE SERVERRÄUME FÜR DEN MODERNEN INDUSTRIE- UND GEWERBEBAU. IT Infrastruktur nach Maß INFORMATIONEN FÜR PLANER UND ENTSCHEIDER

KOMPAKTE SERVERRÄUME FÜR DEN MODERNEN INDUSTRIE- UND GEWERBEBAU. IT Infrastruktur nach Maß INFORMATIONEN FÜR PLANER UND ENTSCHEIDER INFORMATIONEN FÜR PLANER UND ENTSCHEIDER KOMPAKTE SERVERRÄUME FÜR DEN MODERNEN INDUSTRIE- UND GEWERBEBAU IT Infrastruktur nach Maß INFORMATIONEN FÜR PLANER UND ENTSCHEIDER KOMPAKTE LÖSUNGEN FÜR SERVERRÄUME

Mehr

Effiziente Stromversorgungslösungen für höchst zuverlässige Rechenzentren

Effiziente Stromversorgungslösungen für höchst zuverlässige Rechenzentren Effiziente Stromversorgungslösungen für höchst zuverlässige Rechenzentren Dipl.-Ing. (FH) Markus Schomburg Director Applications Engineering EMEA Active Power (Germany) GmbH Verfügbarkeit von Rechenzentren»

Mehr

LabCon -die einfach clevere Serverraum-und Rechenzentrumsüberwachung auf Nagios-/ Icinga-Basis

LabCon -die einfach clevere Serverraum-und Rechenzentrumsüberwachung auf Nagios-/ Icinga-Basis LabCon -die einfach clevere Serverraum-und Rechenzentrumsüberwachung auf Nagios-/ Icinga-Basis 230 V Netzspannungsanalyse Zugangskontrolle Klimakontrolle Energieerfassung Installation binnen Minuten Website:

Mehr

SOLIDCLOUD. Produktübersicht

SOLIDCLOUD. Produktübersicht Produktübersicht SOLIDCLOUD Sicherheit in Bestform: Infrastructure as a Service (IaaS) mit SOLIDCLOUD Mit SOLIDCLOUD bietetet ITENOS eine standardisierte IaaS-Cloud-Lösung für Unternehmen. Gestalten und

Mehr

DATACENTER ZÜRICH. Mit Sicherheit gut aufgestellt

DATACENTER ZÜRICH. Mit Sicherheit gut aufgestellt DATACENTER ZÜRICH Mit Sicherheit gut aufgestellt Wir planen, bauen und betreiben mit unserem ganzen Einsatz und mit Leidenschaft. Inhalt Ihre Ziele 2 Gelände und Gebäude 4 Sicherheit 6 Infrastruktur 8

Mehr