Raum Zeit Fläche. Projektraum JaLiMa e.v. Ausstellung. Andreas Breunig Max Frintrop 10.November Dezember 2012

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Raum Zeit Fläche. Projektraum JaLiMa e.v. Ausstellung. Andreas Breunig Max Frintrop 10.November 2012 16. Dezember 2012"

Transkript

1 Raum Zeit Fläche Ausstellung Andreas Breunig 10.November 16. Dezember Die beiden miteinander befreundeten Künstler Andreas Breunig (1983* Eberbach i. Odw.) und (1982* Oberhausen Rhld.) haben gemeinsam an der Kunstakademie Düsseldorf studiert und diese 2008 bzw als Meisterschüler von Albert Oehlen verlassen. Die aktuelle Ausstellung hat den Charakter einer Gegenüberstellung der künstlerischen Positionen mit dem Anspruch, Gemeinsamkeiten und Gegensätze bzw. Ergänzungen sichtbar zu machen. Andreas Breunig zeigt Collagen aus malerischen Fragmenten, die durch den Einsatz von getöntem Plexiglas wieder aus dem Bruchstückhaften zu einer vereinheitlichten Oberfläche zusammen gezogen werden. Dieser Grundgedanke wird auch bei einer installativen Raumarbeit angewendet, die dieses methodische Vorgehen auf bearbeitete Holzplatten übersetzt. Die Platten werden zu bildhauerischen Arbeiten, die ihren Ausgangspunkt in der Malerei haben, sich aber ästhetisch und formal über deren Grenzen hinweg setzen. Ähnliche Ansätze finden sich auch in den von gezeigten Arbeiten. Durch klare dicke Striche entstehen auf seinen Leinwänden reduzierte Körper bzw. Formen, die sich durch ihre Farbigkeit und Überschneidungen im Bildraum zueinander positionieren. Dabei wird eine Direktheit des malerischen Ausdrucks erreicht, die sich in ein unmittelbares Seherlebnis übersetzt. Neben Malerei werden auch Wandarbeiten zu sehen sein, die die Formsprache Frintrops in den Raum hineintragen. Der Ausstellungstitel Raum-Zeit-Fläche ist einem Textfragment des Künstlers Friedrich Vordemberge-Gildewart entliehen, einem der bedeutendsten deutschen Konstruktivisten. In diesem Text finden beide Künstler ihren eigenen künstlerischen Ansatz wieder. Durch die bewusste Kombination von Leinwänden und Raum- bzw. Wandinstallationen verschieben sich die Grenzen des formalen Bildbegriffs und es entsteht ein komplexer Gesamteindruck im Grenzbereich zwischen Malerei und Installation. So verstehen die beiden Künstler diesen Ausstellungstitel als Überspitzung dieser formalen Aspekte ihrer Arbeit und als Hommage. Seite 1 JaLiMa Collection Projektraum JaLiMa e.v. Walzwerkstraße 14, Düsseldorf, 3. Obergeschoss

2 B E D A C F Andreas Breunig Acryl und Collage auf Papier, Holz, Plexiglas A Wracked Raked Stage No x 62 cm Courtesy of: Andreas Breunig und Galerie Warhus Rittershaus / Köln B Wracked Raked Stage No x 65 cm C Wracked Raked Stage No x 62 cm D Wracked Raked Stage No x 62 cm E Wracked Raked Stage No x 67 cm F Wracked Raked Stage No x 67 cm Seite 2

3 Andreas Breunig A-Stage (eliminated) 2011 Acryl und Collage auf Papier, Holz, Metall und Plexiglas 228 x 158 cm Courtesy of: Andreas Breunig und Galerie Warhus Rittershaus / Köln Andreas Breunig A-Stage 2011 Acryl und Collage auf Papier, Holz, Metall und Plexiglas 228 x 158 cm Courtesy of: Andreas Breunig und Galerie Warhus Rittershaus / Köln Seite 3

4 Gestern, Heute, Morgen Öl auf Leinwand 180 x 150 cm Courtesy of: und Galerie Chaplini / Köln Ohne Titel Öl auf Leinwand 180 x 150 cm Courtesy of: und Galerie Chaplini / Köln Seite 4

5 Q legacy Öl auf Leinwand 190 x 140 cm Courtesy of: und Galerie Chaplini / Köln Seite 5

6 Ohne Titel (Wandobjekt) Holz, Schellack, Glassfaserspachtel 135 x 160 x 40 cm Courtesy of: und Galerie Chaplini / Köln Ohne Titel (Wandobjekt) Holz, Schellack 60 x 80 x 10 cm Courtesy of: und JaLiMa Seite 6

7 Raumansichten Seite 7

8 Raumansichten Seite 8

9 Andreas Breunig * 1983 in Eberbach / Odenwald lebt und arbeitet in Düsseldorf, lives and works in Düsseldorf Studium / Studies Kunstakademie Düsseldorf 2008 Akademiebrief & Meisterschüler Preise & Stipendien KIT Kunst im Tunnel Düsseldorf - RölfsPartner Förderstipendium Ausgewählte Ausstellungen: Totale #1 Maschinenhaus Essen / Essen / G New Talents Biennale Cologne Hope Gallery / Köln / G Andreas Breunig Resy Muijsers Contemporary Art / Tilburg / Niederlande / G Neue Tiere 3 Kunstverein Koelnberg / Köln / G Brussels Cologne (kuratiert von Vanessa Joan Müller und Agata Jastrzabek) Carlswerk / Köln / G Neue Wände Galerie Knust x Kunz + / München / G Abstrakt nach `89 Galerie Mahalesi / Gera / G 2011 fine line? KIT Kunst im Tunnel / Düsseldorf / G Single Museum Single Club / Düsseldorf / G andere Waffen mit Benedikt Gahl, Veit Kowald und Max Schulze Avantrash / München / G Everything you ever liked about your mother OFF-Space / London / UK / G A-stage [simulated] Galerie Warhus Rittershaus / Köln / E 2010 BERLIN Galerie Warhus Rittershaus temporär in Berlin / G Addition and Substraction 304 days / Vancouver / Kanada / G 2009 The last real painters (kuratiert von Koen Delaere) Resy Muijsers Contemporary Art / Tilburg / Niederlande / G Brainfreezer Galerie Warhus Rittershaus / Köln / E PAINTING ON THE MÖVE (kuratiert von Albert Oehlen) Wiensowski & Harbord / Berlin / G Neue Künstler, Richtiger Schnaps Galerie Warhus Rittershaus / Köln / G specific objects Galerie Martina Detterer / Frankfurt / G 2008 Sootboring (mit Kerstin Brätsch, Allison Katz) Kunsthaus Sootbörn / Hamburg / G 46 BEARD ST SHOW Red Hook / New York / USA / G Der vereinende Ast Villa de Bank / Enschede / Niederlande / E Seite 9 E / Einzelausstellung G / Gruppenausstellung

10 1982* in Oberhausen (Rheinland), lebt und arbeitet in Düsseldorf, lives and works in Düsseldorf Studium / Studies Kunstakademie Düsseldorf 2009 Meisterschüler Ausgewählte Ausstellungen: Einzelausstellungen (Auswahl)/ Soloexhibitions (Selection) Solo Project at Volta8 Gallery Chaplini, Basel Ricochet Gallery Chaplini, Cologne Gelsenkirchener Gangart BaustelleSchaustelle, Essen 2011 Aragena Künstlerverein Malkasten, Düsseldorf 2010 Space is the Place Raum für Kunst und Musik e.v., Cologne Gruppenausstellungen (Auswahl)/ Groupxhibitions (Selection) Fullhouse Salon Schmitz, Cologne Family Matters Le Courant, Bruxelles Painting Show Gallery Chaplini, Cologne Die Null reintragen ( Abstrakt nach 89) büro adalbert, Gera 2011 VOR GOTT IST ALLE KUNST SCHEISSE II 1981er & Boutique, Cologne Boo Arti et Amicitiae & Mike Potter Projekts, Amsterdam Single Club 3, Düsseldorf vs. Roman Lang Gesellschaft für streitorientierte Kulturforschung GSK, Düsseldorf Everything you ever liked..., Royal College of Art, London 2010 Figurprobleme Artleib, Düsseldorf, with Hans-Jörg Dobliar and Andreas Plum K22 Tanzschule-Projects, Munich, with Roman Lang and Benjamin Houlihan Rundblick 2010 Temporary Gallery Cologne, Köln, Kunstverein Kirschenpflücker e.v. + & days, Vancouver, Canada Seite 10

11 2009 Something strange will happen this summer Mike Potter Projects, Oxford, UK Giganten Mike Potter Projects, Cologne Painting on the möve Wiensowski & Harbord, Berlin, curated by Albert Oehlen Creme Gallery Felix Ringel, Düsseldorf with Andreas Breunig, David Ostrowski & Chris Succo 2008 Bilder mit Sonnenbrand first floor, Düsseldorf, with David Ostrowski 1001 Bilder Villa de Bank, Enschede 2007 Kombilösung: Spiegelvision Artleib, Düsseldorf Unqualifiziertes Dunkel Raum für Kunst und Musik e.v., Cologne, with Andreas Breunig, David Ostrowski & Alexander Warhus Seite 11

Schwimmer Sigrid von Lintig Malerei

Schwimmer Sigrid von Lintig Malerei Schwimmer Sigrid von Lintig Malerei Wirklichkeit und Bildpoesie Die Malerei bedient sich bisweilen der Fotografie, einem künstlerischen Medium, das der Wirklichkeit am nächsten steht. Über die Fotografie

Mehr

Isabelle Borges Imbalance of nature

Isabelle Borges Imbalance of nature Isabelle Borges Imbalance of nature represented by Hamburg-Germany www.holthoff-mokross.com galerie@holthoff-mokross.com Thomas Holthoff +49 (170) 4504794 Katharina Mokross +49 (178) 168 81 80 Isabelle

Mehr

Drawing Room. Jenni Tischer. Pin Down 23.04. 29.05.2015

Drawing Room. Jenni Tischer. Pin Down 23.04. 29.05.2015 Jenni Tischer. Pin Down 23.04. 29.05.2015 Dauer und Intensität meiner Arbeitsweise bleiben im Verborgenen, sind nicht messbar und auch nicht vorhersehbar. Doch letztlich vielleicht spürbar. Wenn ich wie

Mehr

SURFACES. ADOLF FLEISCHMANN GRENZGÄNGER ZWISCHEN KUNST UND MEDIZIN

SURFACES. ADOLF FLEISCHMANN GRENZGÄNGER ZWISCHEN KUNST UND MEDIZIN PRESSEINFORMATION SURFACES. ADOLF FLEISCHMANN GRENZGÄNGER ZWISCHEN KUNST UND MEDIZIN Eine Kooperation mit dem Deutschen Medizinhistorischen Museum, Ingolstadt Ausstellung: 25.10.2015 28.02.2016 im Museum

Mehr

Eine Ausstellung in der Deutschen Bundesbank aus der Reihe Perspektiven

Eine Ausstellung in der Deutschen Bundesbank aus der Reihe Perspektiven Helen Feifel Eine Ausstellung in der Deutschen Bundesbank aus der Reihe Perspektiven DER GEGENWART vom 18. Mai bis 10. Juli 2015 Abbildung Titel: Untitled 1, 2015 Übermalte Fotografie Deutsche Bundesbank

Mehr

Butter ,5 x 35 x 15,5 cm cardboard, paint

Butter ,5 x 35 x 15,5 cm cardboard, paint FRANZ SCHMIDT Butter 2014 6,5 x 35 x 15,5 cm cardboard, paint Bank 2013 and Jalousie 2012 Bank 90 x 192 x 41 cm Jalousie 143 x 112 x 3,5 cm MDF, polystyrene, steel, paint exhibition view - Museum Kunstpalast

Mehr

David Ostrowski Bilder die noch dieses Jahr erreicht werden müssen 30.12.2008 09.03.2009

David Ostrowski Bilder die noch dieses Jahr erreicht werden müssen 30.12.2008 09.03.2009 David Ostrowski Bilder die noch dieses Jahr erreicht werden müssen 30.12.2008 09.03.2009 David Ostrowski 1981 in Köln geboren, studierte an der Kunstakademie Düsseldorf bei Albert Oehlen. Seine Leinwände

Mehr

MARTIN BOROWSKI Arbeiten 2010-2013

MARTIN BOROWSKI Arbeiten 2010-2013 MARTIN BOROWSKI Arbeiten 2010-2013 Museum 14, 2010 Öl / Leinwand 195 x 125 cm Ohr, 2010 Öl/Leinwand 41 x 26 cm Schiefe Lampe, 2011 Öl/Leinwand 65 x 45 cm Tasche, 2012 Öl/Leinwand 41 x 26 cm Graffiti mit

Mehr

MONIKA BAER Große Spritztour 6. März 12. Juni 2016. Fotodokumentation: Achim Kukulies FOYER

MONIKA BAER Große Spritztour 6. März 12. Juni 2016. Fotodokumentation: Achim Kukulies FOYER MONIKA BAER Große Spritztour 6. März 12. Juni 2016 Fotodokumentation: Achim Kukulies FOYER WECHSELAUSSTELLUNGSRAUM / LARGE EXHIBITION SPACE MITTLERER KLEEBLATTRAUM / MID CLOVERLEAF SPACE RECHTER

Mehr

Von unerfüllten Erwartungen und der Schönheit als Selbstzweck HANS KOTTER und die ästhetische Vollkommenheit des Lichts (von Beatrix Obernosterer)

Von unerfüllten Erwartungen und der Schönheit als Selbstzweck HANS KOTTER und die ästhetische Vollkommenheit des Lichts (von Beatrix Obernosterer) 34 best before... THE EDGE Plexiglas, Edelstahl hochglanzpoliert, Glas, LED, dest. Wasser, Silikon Öl blau Maße: Variabel Von unerfüllten Erwartungen und der Schönheit als Selbstzweck HANS KOTTER und die

Mehr

2012 Atelierstipendium Kölnischer Kunstverein und Imhoff-Stiftung, Cologne, Germany

2012 Atelierstipendium Kölnischer Kunstverein und Imhoff-Stiftung, Cologne, Germany DAVID OSTROWSKI BIOGRAPHY Born 1981 in Cologne, Germany Lives and works in Cologne, Germany EDUCATION 2009 Akademiebrief and Meisterschüler 2004 Kunstakademie Düsseldorf, Germany GRANTS & AWARDS 2012 Atelierstipendium

Mehr

Cerplec. Annäherung an eine Form. Matthias Geitel. Lindenau-Museum Altenburg 1.7. 31.7.2011. Ausstellungsdokumentation

Cerplec. Annäherung an eine Form. Matthias Geitel. Lindenau-Museum Altenburg 1.7. 31.7.2011. Ausstellungsdokumentation Matthias Geitel Cerplec Annäherung an eine Form Lindenau-Museum Altenburg 1.7. 31.7.2011 Ausstellungsdokumentation Kern der Ausstellung Cerplec - Annäherung an eine Form im Lindenau-Museum Altenburg ist

Mehr

Andreas Tschersich. www.tschersich.ch. π Lichtsensibel Fotokunst aus der Sammlung, Aargauer Kunsthaus, Aarau 2012 (Foto: Dominic Büttner, Zürich)

Andreas Tschersich. www.tschersich.ch. π Lichtsensibel Fotokunst aus der Sammlung, Aargauer Kunsthaus, Aarau 2012 (Foto: Dominic Büttner, Zürich) ------------------------------------------------------------------------------------- Andreas Tschersich ------------------------------------------------------------------------------------- www.tschersich.ch

Mehr

Fotografie THOMAS WREDE. King Kong 150 x 194 cm

Fotografie THOMAS WREDE. King Kong 150 x 194 cm Fotografie THOMAS WREDE King Kong 150 x 194 cm MANHATTAN PICTURE WORLDS JEDER KANN KNIPSEN, AUCH EIN AUTOMAT. ABER NICHT JEDER KANN BE - OBACHTEN, FRIEDRICH DÜRRENMATT (1921-1990). TATSÄCHLICH GELINGT

Mehr

Alke Brinkmann Harriet Groß Katrin Hoffert. Katharina Moessinger Oliver Möst Enrico Niemann

Alke Brinkmann Harriet Groß Katrin Hoffert. Katharina Moessinger Oliver Möst Enrico Niemann Alke Brinkmann Harriet Groß Katrin Hoffert Nana Kreft Gabriele Künne Katharina Moessinger Oliver Möst Enrico Niemann Susanne Ring Maja Rohwetter KünstlerPortfolio Nana Kreft Brunnenstraße 29. 10119 Berlin

Mehr

PORTFOLIO BEATE KÖHNE

PORTFOLIO BEATE KÖHNE PORTFOLIO BEATE KÖHNE Weiße Serie I, 2014, Öl auf Leinwand, 120 x 130 cm 1 Weiße Serie II, 2014, Öl auf Leinwand, 120 x 130 cm 2 Weiße Serie III, 2014, Öl auf Leinwand, 120 x 130 cm 3 Am Fluss, 2012, Öl

Mehr

Einladung zur Eröffnung und zum Besuch der Ausstellung. Die Ausstellung wird am Samstag, 18. Januar 2014, 16 Uhr eröffnet.

Einladung zur Eröffnung und zum Besuch der Ausstellung. Die Ausstellung wird am Samstag, 18. Januar 2014, 16 Uhr eröffnet. Presseinformation Galerie Schrade Karlsruhe 10. Januar 2013 18. Januar bis 15. März 2014 Marion Eichmann Look Twice - Zeichnungen Collagen Objekte Einladung zur Eröffnung und zum Besuch der Ausstellung

Mehr

Sabine Friebe-Minden

Sabine Friebe-Minden 1 Sabine Friebe-Minden - unterwegs - Sparkasse Heidelberg 27.5. - 23.7.2010 2 Nachtfahrt, 2009, Acryl auf Leinwand, 100 x 70 cm 3 - unterwegs - Noch vor wenigen Jahren war die Malerin Sabine Friebe-Minden

Mehr

Christoph schellberg

Christoph schellberg Christoph Schellberg Eine Ausstellung in der Deutschen Bundesbank aus der Reihe Perspektiven DER GEGENWART vom 20. Oktober bis 5. Dezember 2014 Abbildung Titel: Bild auf ungrundierter Leinwand mit zwei

Mehr

Tanz Lust Bar Keiten

Tanz Lust Bar Keiten Tanz Lust Bar Keiten 48 stunden durchtanzen unter menschen all you can eat cranach hans böckler 150 jahre immer weiter drinks for free konrad adenauer kunst über alles all the beats in the world 70 jahre

Mehr

Datierung: Signatur:

Datierung: Signatur: ohne Titel I Datierung: Holzschnitt 50 x 70 cm Preis: 480,00 Einhard Zang Adresse: Wasenhübelstr. 20, 55743 Idar-Oberstein Kontakt: eikaza@t-online.de; Tel.: 06781/5638990 - Einhard Zang wurde am 16. März

Mehr

Die Ausstellung wird am Pfingstsamstag, 3. Juni, 16 Uhr eröffnet.

Die Ausstellung wird am Pfingstsamstag, 3. Juni, 16 Uhr eröffnet. Newsletter GALERIE SCHRADE Schloß Mochental Per Kirkeby Malerei und Zeichnung 3. Juni bis 6. August 2017 Die Ausstellung wird am Pfingstsamstag, 3. Juni, 16 Uhr eröffnet. Es spricht: Dr. Cathrin Klingsöhr-Leroy,

Mehr

S a r a h J u l i a B e r n a u e r

S a r a h J u l i a B e r n a u e r S a r a h J u l i a B e r n a u e r Arbeitsdokumentation (Auswahl 2006-2009) Auswahl Installationen (2006-2009) ohne Titel, 2009 (Song Beyond here lies nothing by Bob Dylan) Videoinstallation, Loop, 34min

Mehr

Ausstellungen Werke von Emma Kunz

Ausstellungen Werke von Emma Kunz 01.06.2013 24.11.2013 55. Biennale Venedig Biennale Venedig Venedig, Italien 20.11.2012-24.02.2013 Cartografías contemporáneas. Dibujando el pensamiento Caixaforum Madrid Madrid, 24.07.2012 28.10.2012

Mehr

Von Anfang an IRENE BISANG

Von Anfang an IRENE BISANG Von Anfang anirene BISANG Ausstellungsansicht Kunstmuseum Luzern: Von Anfang an Grüner Schuh, Aquarell auf Papier, 14,7cm x 21cm, 2009 Grosse Keule, Aquarell auf Papier, 14,7cm x 21cm, 2009 Stille Nacht,

Mehr

Datierung: 2014. Preis: 890,00

Datierung: 2014. Preis: 890,00 Ohne Titel Datierung: 2014 Acryl/Kreide auf Holz 78 x 100 cm vorne Preis: 890,00 Suzanne Beaujean-Adam Gerberstr. 22, 54290 Trier Kontakt: beaujean-adam@t-online.de; Tel.: 99476917 1975/76 Aktdarstellung

Mehr

ERICH KRAFT MALER UND GRAFIKER SCHLOSS BUCHENECK HELTENSTRASSE 42 69181 LEIMEN TELEFON 0 62 24 76 88 17

ERICH KRAFT MALER UND GRAFIKER SCHLOSS BUCHENECK HELTENSTRASSE 42 69181 LEIMEN TELEFON 0 62 24 76 88 17 Erich Kraft VITA Erich Kraft, geboren 1950 in Sandhausen Schriftsetzerlehre Besuch der Werkkunstschule Mannheim Schüler bei Hans Nagel Grafik-Designer Künstlerische Arbeiten ab 1970 1976 Gründung der Werbeagentur

Mehr

o.t. (60/50/55/48), 140 cm x 110 cm, Inkjet-Print, Aceton auf Leinwand [inkjet-print, acetone on canvas], 2014

o.t. (60/50/55/48), 140 cm x 110 cm, Inkjet-Print, Aceton auf Leinwand [inkjet-print, acetone on canvas], 2014 o.t. (28/80/76/06), 100 cm x 100 cm, Inkjet-Print, Aceton auf Leinwand [inkjet-print, acetone on canvas], 2016 o.t. (60/50/55/48), 140 cm x 110 cm, Inkjet-Print, Aceton auf Leinwand [inkjet-print, acetone

Mehr

Alke Brinkmann Harriet Groß Katrin Hoffert. Katharina Moessinger Oliver Möst Enrico Niemann

Alke Brinkmann Harriet Groß Katrin Hoffert. Katharina Moessinger Oliver Möst Enrico Niemann Alke Brinkmann Harriet Groß Katrin Hoffert Nana Kreft Gabriele Künne Katharina Moessinger Oliver Möst Enrico Niemann Susanne Ring Maja Rohwetter KünstlerPortfolio Katrin Hoffert Brunnenstraße 29. 10119

Mehr

ANDRÉ DELOAR PORTFOLIO

ANDRÉ DELOAR PORTFOLIO ANDRÉ DELOAR PORTFOLIO 2018 Series: MIMICRY VS. SIMULACRUM 2016/17 Displacement v1 2017 190 x 405 cm Acryl und Oel auf Leinwand Displacement v1 2017 190 x 405 cm Acryl und Oel auf Leinwand The Gap 2017

Mehr

Malerei & Fotografie

Malerei & Fotografie INTERIM 09 Malerei & Fotografie Niko Grathwohl Sigrun Heuser Christine Pohl Friedrich Vincenz Brühler Kunstverein 21.06. -06.07.09 Niko Grathwohl Biografie 1958 in Freiburg geboren 1978-1980 Studium der

Mehr

Vorsicht Schweissshund! Mike MacKeldey & Ellen DeElaine

Vorsicht Schweissshund! Mike MacKeldey & Ellen DeElaine Vorsicht Schweissshund! Mike MacKeldey & Ellen DeElaine Zwischen entgleisten Hochländern & Marianengraben Froschfreude: Pferde am Himmel bis zum Zwerg:Rasa. Kreaturen warten lauernd wie Katzen im Gebüsch,

Mehr

TEXT SEITE 1 SEITE 3 SEITE 5

TEXT SEITE 1 SEITE 3 SEITE 5 PETER NOWOTNY TEXT Peter Nowotny (*1953) lebt und arbeitet in Bad Abbach und hat bereits mehrfach in Regensburger Museen ausgestellt. In seinen Werken reduziert Nowotny in technisch versierter Weise die

Mehr

Im BoudoIr Fotografie Dorothea Sudrow Malerei Beate Schmitt

Im BoudoIr Fotografie Dorothea Sudrow Malerei Beate Schmitt Im Boudoir Fotografie Malerei Im Boudoir 2013 Fotografie Malerei Vorwort Das Boudoir, das Damenzimmer, steht für die Weiblichkeit wie das Herrenzimmer für die Männlichkeit. In letzterem riecht es nach

Mehr

Susannah Martin. Biography 1964 Geboren in New York

Susannah Martin. Biography 1964 Geboren in New York LICHT FELD Gallery Davidsbodenstrasse 11 CH-4056 Basel T +41 (0)61 333 00 58 F +41 (0)61 333 00 59 M +41 (0)76 395 51 26 hadorn@mac.com Öffnungszeiten: Di. Fr. 13 30 h 18h Samstag nur nach Vereinbarung

Mehr

Walter Pfeiffer / Chanel. Redaktion Richard Widmer

Walter Pfeiffer / Chanel. Redaktion Richard Widmer Carte blanche. Schweizer Künstler kreieren exklusiv für SI Style Werke mit Luxusmode. Walter Pfeiffer Ugo Rondinone Annelies Strba Olaf Breuning François Berthoud Redaktion Richard Widmer 66 Walter Pfeiffer

Mehr

Das Tier kam CHL Mischtechnik,1993 67,6 x 64 cm Preis: 420,-

Das Tier kam CHL Mischtechnik,1993 67,6 x 64 cm Preis: 420,- 1 Das Tier kam CHL Mischtechnik,1993 67,6 x 64 cm Preis: 420,- 3 beschwipster Elefant HS Bronze farbig patiniert 13,0 x 15,0 cm, Preis: 2100,- im Ozean CHL Mischtechnik 1994 61 x 90 cm, Preis: 580,- 4

Mehr

C/o. Russi Klenner c/o The Grass is Greener

C/o. Russi Klenner c/o The Grass is Greener C/o C A R E O F Russi Klenner c/o The Grass is Greener C/o C A R E O F C/O ist Ausstellungstitel und Ausstellungsformat gleichermaßen. Dahinter verbirgt sich die Kooperation der beiden Galerien Russi Klenner

Mehr

Titel: cpm 1. Datierung: 2014

Titel: cpm 1. Datierung: 2014 cpm 1 Foto auf Leinwand 40 x 60 cm unten rechts Preis: 300,00 Kontakt: Gabbro Medardstr. 89, 54294 Trier mail@kokott.de seit 1976 Malerei in Aquarell und Acryl, Gestaltung von Collagen, Reliefs, Objekten

Mehr

Mandy Kunze Rotliegend. Sächsischer Landtag 24.9.15 28.2.16

Mandy Kunze Rotliegend. Sächsischer Landtag 24.9.15 28.2.16 Mandy Kunze Rotliegend Sächsischer Landtag 24.9.15 28.2.16 August 39 x 57 cm in Leipziger Privatsammlung Versicherungswert: 2000,- Serie Gelände II-XI 2013 - Farblithografien auf Bütten, gerahmt, 10 Stück,

Mehr

Cosima Hawemann HIDE

Cosima Hawemann HIDE Cosima Hawemann HIDE Hide Begehbares Objekt 2009, Holz und Lack, H 350 cm x B 150 cm x T 100 cm Die Arbeit Hide von 2009 ist eine raum- und ortsbezogene Installation, die ihren Ausgangspunkt im Hochsitz

Mehr

KONZT Zagralova. ehört

KONZT Zagralova. ehört as KONZT Zagralova ehört ns useum. Das gehört ins Museum. Das Motto der Ausstellung greift die Idee der Musealisierung als Zivilisationsstrategie (Bazon Brock) auf und interpretiert diese in unterschiedlichen

Mehr

Kontakt: ursula-dahm@t-online.de; Tel.: 0170/2877911

Kontakt: ursula-dahm@t-online.de; Tel.: 0170/2877911 ohne Titel Datierung: Fotografie a. Leinwand 60 x 80 cm unten rechts Preis: 280,00 Ursula Dahm Medard Str. 105, 54294 Trier Kontakt: ursula-dahm@t-online.de; Tel.: 0170/2877911»Werke, die aus realen Momenten

Mehr

Christstr.32a 14059 Berlin Robert Witzgall Tel. 030 7842087 www.architekturgalerie-phoenix.com a.rtz@t-online.de

Christstr.32a 14059 Berlin Robert Witzgall Tel. 030 7842087 www.architekturgalerie-phoenix.com a.rtz@t-online.de Forum für Gesamtkunstwerk Bau Christstr.32a 14059 Berlin Robert Witzgall Tel. 030 7842087 www.architekturgalerie-phoenix.com a.rtz@t-online.de Christstrasse 32a Christstrasse 32a Christstrasse 32a

Mehr

Chang Min Lee GALERIE ATZENHOFER. Affen 2014 Öl auf Leinwand 100 x 120 cm. Titelbild: Seilakrobat 2009 Öl auf Leinwand 250 x 200 cm

Chang Min Lee GALERIE ATZENHOFER. Affen 2014 Öl auf Leinwand 100 x 120 cm. Titelbild: Seilakrobat 2009 Öl auf Leinwand 250 x 200 cm Chang Min Lee Chang Min Lee GALERIE ATZENHOFER Titelbild: Seilakrobat 2009 Öl auf Leinwand 250 x 200 cm Affen 2014 Öl auf Leinwand 100 x 120 cm Affe 2014 Öl auf Leinwand 80 x 80 cm Affe 2014 Öl auf Leinwand

Mehr

JUMA 1/2004, Seite 32 33 TIPP 1/2004, Seite 22 25

JUMA 1/2004, Seite 32 33 TIPP 1/2004, Seite 22 25 LINKS JUMA 1/2004, Seite 32 33 TIPP 1/2004, Seite 22 25 Ein Unterrichtsentwurf von Rainer E. Wicke EINSTIEG 2 Ein Kunstwerk 1 Büroklammer oder Skulptur? Ihr Kursleiter zeigt Ihnen nun ein Kunstwerk, das

Mehr

2016 «Glanz und Kömigkeit» Kunst-Station Sankt Peter, Köln

2016 «Glanz und Kömigkeit» Kunst-Station Sankt Peter, Köln Valerie Krause SELECTED SOLO EXHIBITIONS 2016 «Glanz und Kömigkeit» Kunst-Station Sankt Peter, Köln 2015 «forming space / spacing form» Galerie Greta Meert, Brussels «Shifting volume» Galerie L21, Madrid

Mehr

FLORIAN FAUSCH Shift

FLORIAN FAUSCH Shift FLORIAN FAUSCH FLORIAN FAUSCH Shift o. T. / no title Öl und Schellack auf Leinwand / oil and shellac on canvas 130 x 180 cm 2015 Zweifellos sind Florian Fauschs Bilder utopische Architekturlandschaften,

Mehr

Zentrum Paul Klee Bern. Pressebilder Jahresmedienkonferenz 2015. Klee in Bern

Zentrum Paul Klee Bern. Pressebilder Jahresmedienkonferenz 2015. Klee in Bern Pressebilder Jahresmedienkonferenz 2015 Zentrum Paul Klee Bern Bilder zum Download unter http://share.zpk.org/bisap3p1lc (Gültigkeit des Links: 13 Tage) Klee in Bern Paul Klee mit Will Grohmann im Atelier,

Mehr

NINA KLUTH. Malerei

NINA KLUTH. Malerei NINA KLUTH Malerei 2012-2014 Bild mit petroleumblauer Fläche, 2012 160 x 130 cm Aquarium, 2013 110 x 140 cm Herbstwald, 2013 80 x 100 cm Ohne Titel, 2014 70 x 100 cm Rote und grüne Blätter, 2013 160 x

Mehr

Kollegium. kunst(off)raum essen

Kollegium. kunst(off)raum essen Kollegium kunst(off)raum essen Kollegium kunst (off) raum essen zu Gast in der Brigittastraße Essen Rüttenscheid 8. - 22. Februar 2008 Inhalt: Vorwort 4-6 Cathrin Figge 8 Christian Gode 10 Fiona McLardy

Mehr

STEFANiE RAMSEL. Collage - Malerei - Zeichnung

STEFANiE RAMSEL. Collage - Malerei - Zeichnung STEFANiE RAMSEL Collage - Malerei - Zeichnung- 2013-2014 STEFANiE RAMSEL Seit 2013 Studio MORE, freiberufliche Künstlerin 2011-2012 Produktdesignerin für Leonardo, Firma Glaskoch 2006-2012 aka Milena More

Mehr

Portfolio 2013. Livio Baumgartner

Portfolio 2013. Livio Baumgartner Portfolio 2013 Livio Baumgartner Some Dark Thoughts on Happiness, 2013 Installation, Schaumstoff und Drei-Kanal Projektion 26:02, 16:9 Farbe, Ton I ll Never Get Out of This World Alive, 2012 Eis, ungebrannter

Mehr

antje pehle

antje pehle antje pehle 2010 2011 wenn ihr schlaft 2010 23 31 cm, Tusche, Bleistift, Buntstift auf Papier / ink, pencil, crayon on paper einschiffen 2011 10,5 15 cm, Tusche, Bleistift, Buntstift auf Papier / ink,

Mehr

Regula Walther Malerei/Zeichnung

Regula Walther Malerei/Zeichnung Regula Walther 2001 2017 Malerei/Zeichnung Ohne Titel, 2017 50 x 80 cm Mischtechnik auf Leinwand. Ohne Titel, 2017 aus der Werkreihe Schüttungen 40 x 30 cm Mischtechnik auf Leinwand. Ohne Titel, 2017 Aus

Mehr

Eine Ausstellung in der Deutschen Bundesbank aus der Reihe Perspektiven

Eine Ausstellung in der Deutschen Bundesbank aus der Reihe Perspektiven emanuel seitz Eine Ausstellung in der Deutschen Bundesbank aus der Reihe Perspektiven DER GEGENWART vom 7. März bis 29. April 2016 Abbildung Titel: Ohne Titel, 2016 Deutsche Bundesbank Wilhelm-Epstein-Straße

Mehr

Deutsche Bundesbank Wilhelm-Epstein-Straße Frankfurt am Main

Deutsche Bundesbank Wilhelm-Epstein-Straße Frankfurt am Main LUTZ DRIESSEN Eine Ausstellung in der Deutschen Bundesbank aus der Reihe PERSPEKTIVEN DER GEGENWART vom 18. Juni bis 27. Juli 2012 Abbildung Titel: Blatt auf Blatt, 2011 Deutsche Bundesbank Wilhelm-Epstein-Straße

Mehr

starr oder beweglich linie oder kontur leere oder fülle

starr oder beweglich linie oder kontur leere oder fülle g i s e l a h o f f m a n n gisela hoffmann starr oder beweglich linie oder kontur leere oder fülle raumlinien 15_2008_polyestergewebe gefärbt_100 x 215 x 4 cm_galerie mariette haas raumlinien 23_einraumeinband_2010_gewebe

Mehr

DREAM-TEAM. Der Illustratoren-Kalender

DREAM-TEAM. Der Illustratoren-Kalender DREAM-TEAM Der Illustratoren-Kalender 1 Meter ISBN 978-3-9817102-0-5 Material und Verarbeitung: Druck in fünf Farben ( plus Sonderfarbe Gold ) mit Lack auf 200 g Papier Ungewöhnlich im Format: 1 Meter

Mehr

Mein Leben mit der Kunst Bilder gestalten zu können

Mein Leben mit der Kunst Bilder gestalten zu können Mein Leben mit der Kunst Bilder gestalten zu können Schwerpunkt der momentan künstlerischen Aussage ist: Die schweizerischen Tradition der Landschaftsmalerei im speziellen der Berglandschaft ungewöhnliche

Mehr

Herbert Aulich. Dimensionen

Herbert Aulich. Dimensionen Herbert Aulich. Dimensionen Herbert Aulich Geboren 1927 in Wüstendorf bei Breslau. Studium an der Werkkunstschule in Hannover bei Professor E. Rhein und Adolf Vogel. Bei Carl Buchheister und Erich Wegener

Mehr

works Franziska Junge POST tiefe straße leipzig MOBIL +49 (0) WEB

works Franziska Junge POST tiefe straße leipzig MOBIL +49 (0) WEB Portfolio works Franziska Junge POST tiefe straße 7 04318 leipzig MOBIL +49 (0) 171 19941 WEB me@junge-gestalten.de www.junge-gestalten.de 01. 01. 2013 wallflowers serie von zeichnungen veröffentlicht

Mehr

Katharina Wulff. Born 1968 in Berlin, lives and works in Marrakech. Education: 1990-96 Studies of Painting, Hochschule der Künste, Berlin

Katharina Wulff. Born 1968 in Berlin, lives and works in Marrakech. Education: 1990-96 Studies of Painting, Hochschule der Künste, Berlin Katharina Wulff Born 1968 in Berlin, lives and works in Marrakech Education: 1990-96 Studies of Painting, Hochschule der Künste, Berlin Solo Exhibitions: 2014 For Example, Owners of the Chateau, Fürstenberg

Mehr

Crossover ArtGallery CROSSING BORDERS. Abstrakte geometrisch-lyrische Meisterwerke William Manning. Crossover ArtGallery Nanda Brüning Verhoeven

Crossover ArtGallery CROSSING BORDERS. Abstrakte geometrisch-lyrische Meisterwerke William Manning. Crossover ArtGallery Nanda Brüning Verhoeven Crossover ArtGallery CROSSING BORDERS Abstrakte geometrisch-lyrische Meisterwerke William Manning Crossover ArtGallery Nanda Brüning Verhoeven CROSSING BORDERS Abstrakte geometrisch-lyrische Meisterwerke

Mehr

GALERIE IM KASTENMEIERS

GALERIE IM KASTENMEIERS GALERIE IM KASTENMEIERS AUSSTELLUNGSKATALOG 12. Januar 2013 7. März 2013 KLANGZEICHEN von Viola Schöpe AUSSTELLENDER KÜNSTLER Viola Schöpe Malerei & Plastik Kontakt: Viola Schöpe Königsbrücker Platz 2

Mehr

Tillmann Terbuyken. art berlin contemporary September 2015

Tillmann Terbuyken. art berlin contemporary September 2015 art berlin contemporary 2015 17. 20. September 2015 KM Nina Köller, Jens Mentrup Martin-Opitz-Straße 23 13357 Berlin, Germany +49.30.99 25 63 64 info@km-galerie.com Ohne Funktion (Schrank), 2015, entsteht

Mehr

2008 Hauser & Wirth Zürich, 'Waiting for Returns', Zurich, Switzerland

2008 Hauser & Wirth Zürich, 'Waiting for Returns', Zurich, Switzerland Caro Niederer Born in Zurich,, 1963 Lives and works in Zurich, Solo Exhibitions 2012 Hauser & Wirth New York, 'Paintings', New York, NY 2008 Hauser & Wirth Zürich, 'Waiting for Returns', Zurich, 2007 Hauser

Mehr

Bau des 81 m tiefen Ziehbrunnens OMIBOM

Bau des 81 m tiefen Ziehbrunnens OMIBOM NO PROBLEM The No Problem Sculpture Das Werk besteht aus zwei inhaltlich und philosophisch miteinander verbundenen Interventionen: der The No Problem Sculpture in Zürich und dem Ziehbrunnen OMIBOM in Niger

Mehr

Verfügbare Arbeiten in der Galerie Judith Andreae

Verfügbare Arbeiten in der Galerie Judith Andreae NIKOLA DIMITROV Verfügbare Arbeiten in der Galerie Judith Andreae Große Komposition I, 2010, Pigmente, Bindemittel, Lösungsmittel auf Leinwand, 250 x 300 cm. Große Komposition II, 2010, Pigmente, Bindemittel,

Mehr

Portfolio Samuli Blatter

Portfolio Samuli Blatter * 1986, Oripää Finnland MA CAP, Hochschule der Künste Bern 2012-2014 BA Visuelle Kommunikation, HSLU Design & Kunst 2007-2011 lebt in Luzern, arbeitet in Emmenbrücke, LU Samuli Blatter Portfolio 2016 Ausstellungen

Mehr

Markus Franke Malerei, Preisliste

Markus Franke Malerei, Preisliste 1 Markus Franke Malerei, Preisliste Malerei: 1 Solitär, 2014 Acryl auf Leinwand, 80 x 80 cm 600 2 o.t., 2010 Acryl auf Leinwand, 30 x 30 cm 3 la source, 2005 Acryl auf Leinwand, 100 x 100 cm 680 4 o.t.

Mehr

Sabine Brand Scheffel geboren in Leverkusen lebt und arbeitet in Karlsruhe

Sabine Brand Scheffel geboren in Leverkusen lebt und arbeitet in Karlsruhe 1959 geboren in Leverkusen lebt und arbeitet in Karlsruhe 1977-1983 Studium an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe bei Professor Peter Dreher, Außenstelle Freiburg 1980-1983 Studium

Mehr

ZEI CHEN & BILDER. Marianne Gielen :: Steffen Mertens :: Siegrid Müller-Holtz :: Sabine Schneider :: Kerstin Weßlau

ZEI CHEN & BILDER. Marianne Gielen :: Steffen Mertens :: Siegrid Müller-Holtz :: Sabine Schneider :: Kerstin Weßlau ZEI CHEN & BILDER Marianne Gielen :: Steffen Mertens :: Siegrid Müller-Holtz :: Sabine Schneider :: Kerstin Weßlau 1 2 ZEICHEN & BILDER 201 1 in Tangshan und Hangzhou Alles ist in fortwährendem Wandel

Mehr

Jens Andres Malerei 18. Oktober 2013 bis 26. Januar 2014 KUNST ZU GAST BEI RITTERSHAUS

Jens Andres Malerei 18. Oktober 2013 bis 26. Januar 2014 KUNST ZU GAST BEI RITTERSHAUS Jens Andres Malerei 18. Oktober 2013 bis 26. Januar 2014 KUNST ZU GAST BEI RITTERSHAUS Warum Kunst bei Rittershaus? Die Architektur bildet den äußeren Rahmen einer erfolgreichen Arbeit für unsere Mandanten.

Mehr

peripher ---------------------------------------------------------------------------------------- Andreas Tschersich 2004 bis 2006

peripher ---------------------------------------------------------------------------------------- Andreas Tschersich 2004 bis 2006 peripher Andreas Tschersich 2004 bis 2006 peripher Seit Beginn meiner künstlerischen Tätigkeit ist die inhaltliche Auseinandersetzung mit Orten und Landschaften sowie deren mediale Repräsentation zentrales

Mehr

lex-art-webkat.de IMPRESSUM MARION SCHMITZ Konkrete Kunst Konzeption der Publikationsreihe und Autor: Axel-Alexander Ziese et al. Titelabb.

lex-art-webkat.de IMPRESSUM MARION SCHMITZ Konkrete Kunst Konzeption der Publikationsreihe und Autor: Axel-Alexander Ziese et al. Titelabb. 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 lex-art-webkat.de IMPRESSUM MARION SCHMITZ Konkrete Kunst Konzeption der Publikationsreihe und Autor: Axel-Alexander Ziese et al. Titelabb.: Digital Red Alle Texte und Abbildungen

Mehr

Katharina Hinsberg cutting edge

Katharina Hinsberg cutting edge Katharina Hinsberg cutting edge 26.05. 21.07.2016 Photos Helge Mundt, Hamburg Translation: Gillian Morris, Berlin zeigt vom 26. Mai bis zum 21. Juli 2016 unter dem Titel Katharina Hinsberg. cutting edge

Mehr

BENJAMIN BERGMANN ARBEITEN AUSWAHL Selected Works

BENJAMIN BERGMANN ARBEITEN AUSWAHL Selected Works BENJAMIN BERGMANN ARBEITEN AUSWAHL Selected Works tief unten tag hell_2008 deep down bright day_2008 Pinakothek der Moderne, München 1500 cm x 2000 cm x 300 cm Stahl, Seile, Arbeitskleidung, Beleuchtung

Mehr

Rafael Márquez Celdrán fafaworks.com /info@fafaworks.com +41 (0)76 494 94 61

Rafael Márquez Celdrán fafaworks.com /info@fafaworks.com +41 (0)76 494 94 61 Rafael Márquez Celdrán fafaworks.com /info@fafaworks.com +41 (0)76 494 94 61 Rafael Márquez Celdrán / FAFA Geboren 1977 in Irun, Spanien. Zurzeit arbeitet und lebt er in Basel, Schweiz. Ursprünglich stammt

Mehr

Kunstvermittlungsangebot für die Schulen in der Ausstellung Strukturen und Realität für Primar- und OS-Schüler, initiiert vom Kunstverein Oberwallis

Kunstvermittlungsangebot für die Schulen in der Ausstellung Strukturen und Realität für Primar- und OS-Schüler, initiiert vom Kunstverein Oberwallis 1 Kunstvermittlungsangebot für die Schulen in der Ausstellung Strukturen und Realität für Primar- und OS-Schüler, initiiert vom Kunstverein Oberwallis Céline Salamin, Stilleben Öl auf Leinwand 34,5 x 60

Mehr

Ausstellungseröffnung: Samstag, 14. September 2013, in der Zeit von 11-14 Uhr Um 12 Uhr spricht Ernst-Gerhard Güse, Berlin.

Ausstellungseröffnung: Samstag, 14. September 2013, in der Zeit von 11-14 Uhr Um 12 Uhr spricht Ernst-Gerhard Güse, Berlin. Pressemitteilung Rupprecht Geiger - Alles ist Licht Eine Werkauswahl - Papierarbeiten und Bilder 14. September bis 30. November 2013 Ausstellungseröffnung: Samstag, 14. September 2013, in der Zeit von

Mehr

1961-67 Studies at the Düsseldorf Art Academy under Karl Otto Goetz and Gerhard Hoehme

1961-67 Studies at the Düsseldorf Art Academy under Karl Otto Goetz and Gerhard Hoehme SIGMAR POLKE 1941 Born in Oels/Schlesien, East Lives and works in Cologne, Education 1961-67 Studies at the Düsseldorf Art Academy under Karl Otto Goetz and Gerhard Hoehme Selected Exhibition 2009 Art

Mehr

Julia Baier Apropos 16

Julia Baier Apropos 16 Julia Baier Apropos 16 Das Fotografieren bringt mich dazu, auf Unbekannte zuzugehen und mich mit ihnen auseinander zu setzen.»u.m.f.«steht für»unbegleitete minderjährige Flüchtlinge«, die ohne»personensorgeberechtigten

Mehr

Deutsche Bundesbank Wilhelm-Epstein-Straße Frankfurt am Main

Deutsche Bundesbank Wilhelm-Epstein-Straße Frankfurt am Main SEBASTIAN LUDWIG Eine Ausstellung in der Deutschen Bundesbank aus der Reihe PERSPEKTIVEN DER GEGENWART vom 1. Juli bis 23. August 2013 Abbildung Titel: Slumdog, 2013 Deutsche Bundesbank Wilhelm-Epstein-Straße

Mehr

1969 geboren in Aschersleben, Kindheit und Schulzeit in der Mark Brandenburg und Naumburg/Saale erster Malunterricht bei Gerhard Knespel

1969 geboren in Aschersleben, Kindheit und Schulzeit in der Mark Brandenburg und Naumburg/Saale erster Malunterricht bei Gerhard Knespel Vita curriculum vitae 1969 geboren in Aschersleben, Kindheit und Schulzeit in der Mark Brandenburg und Naumburg/Saale 1985 erster Malunterricht bei Gerhard Knespel 1986-94 Ausbildung und Studium im medizinischen

Mehr

Helmke(1) CURIOUS. CURIOUS? Schauen Sie selbst!

Helmke(1) CURIOUS. CURIOUS? Schauen Sie selbst! Eine rote Kugel am Horizont. Kunst mit Zündschnur. Lebensgroße Buntstiftzeichnungen, welche der Realtität näher kommen, als jede Fotografie. Ein neugieriger Würfel. Die Besucher der neuen Ausstellungsreihe

Mehr

KARL SCHWARZENBERG. Numerische Kunst. ab 15.10.2014

KARL SCHWARZENBERG. Numerische Kunst. ab 15.10.2014 KARL SCHWARZENBERG Numerische Kunst ab 15.10.2014 1 2 3 NUMERISCHE KUNST Das Einmalige, das Einzigartige an der Kunst von Karl Schwarzenberg ist die Verwendung der Ziffer Eins. Diese lässt sich auch als

Mehr

Peter Busch / Katharina Immekus

Peter Busch / Katharina Immekus KAPELLE 2008,160 x 125 cm EINSCHMELZEN 2008, 170 x 230 cm PUMPE 2008, 60 x 80 cm 3100 Euro WAGEN 2008, 200 x 140 cm ANGELN 2008,100 x 100 cm NEST 2008, 140 x 200 cm STRAND 2008, 90 x 120 cm BOOT 2008,

Mehr

Drawing Room MIRIAM CAHN. CREATURE

Drawing Room MIRIAM CAHN. CREATURE MIRIAM CAHN. CREATURE 17.09. 05.11.2015 Miriam Cahn (* 1949 in Basel) hat sich schon früh auf einen Kanon wiederkehrender Motive festgelegt: Menschen, Häuser, Tiere, Pflanzen, Landschaften, die sich zwischen

Mehr

Prepositions are words that give information to the reader. Vorwörter geben dem Leser Informationen.

Prepositions are words that give information to the reader. Vorwörter geben dem Leser Informationen. What is the role of prepositions? Prepositions are words that give information to the reader. They can tell us where something takes place when something takes place why something takes place or give a

Mehr

FLIRT ENGLISH DIALOGUE TRANSCRIPT EPISODE FIVE : WELCOME TO MY WORLD

FLIRT ENGLISH DIALOGUE TRANSCRIPT EPISODE FIVE : WELCOME TO MY WORLD 1 FLIRT ENGLISH DIALOGUE TRANSCRIPT EPISODE FIVE : WELCOME TO MY WORLD AT S GARDEN SHED Wie lange sind sie schon hier? Was? Die Mädels Julie und Nina was meinst du, wie lange sie schon hier sind? Etwa

Mehr

Eine Ausstellung in der Deutschen Bundesbank aus der Reihe Perspektiven

Eine Ausstellung in der Deutschen Bundesbank aus der Reihe Perspektiven Franziska Holstein Eine Ausstellung in der Deutschen Bundesbank aus der Reihe Perspektiven DER GEGENWART vom 7. April bis 30. Mai 2014 Abbildung Titel: ohne Titel (104), Nr. 15/104, 2013 Deutsche Bundesbank

Mehr

Lektion 9: Konjugation von Verben im Präsens (conjugation of verbs in present tense)

Lektion 9: Konjugation von Verben im Präsens (conjugation of verbs in present tense) Lektion 9: Konjugation von Verben im Präsens (conjugation of verbs in present tense) Verben werden durch das Anhängen bestimmter Endungen konjugiert. Entscheidend sind hierbei die Person und der Numerus

Mehr

PORTFOLIO. Theresa Kallrath

PORTFOLIO. Theresa Kallrath PORTFOLIO. Theresa Kallrath ANNA THERESA KALLRATH LEBENSLAUF: Theresa Kallrath ist 1987 in Duisburg geboren und ebendort aufgewachsen. Ihre Mutter ist Schwedin, weshalb sie eine doppelte Staatsbürgerschaft

Mehr

Temporäres Feld für experimentelles Arbeiten ohne unbedingtes Ergebnis. Temporary field of experimental work without implicit outcome

Temporäres Feld für experimentelles Arbeiten ohne unbedingtes Ergebnis. Temporary field of experimental work without implicit outcome Temporäres Feld für experimentelles Arbeiten ohne unbedingtes Ergebnis Temporary field of experimental work without 1988-2016 implicit outcome Temporäres Feld für experimentelles Arbeiten ohne unbedingtes

Mehr

T.H.DAHMEN MALEREI PAINTINGS. Ikarus 120 x 150 cm Acryl auf Nessel, 1989

T.H.DAHMEN MALEREI PAINTINGS. Ikarus 120 x 150 cm Acryl auf Nessel, 1989 T.H.DAHMEN MALEREI PAINTINGS Ikarus 120 x 150 cm Acryl auf Nessel, 1989 Ikarus 120 x150 cm acrylic on canvas, 1989 KEINE ANGST VOR MALEREI! Malerei stellt sich uns entgegen. Wir sind mit einem wilden Tier

Mehr

studierende der udk berlin

studierende der udk berlin studierende der udk berlin galerie burster 13 paul bendau *1992 Mannheim 2013-2016 in der Fachklasse von Valérie Favre seit 2012 Universität der Künste Berlin Die Werkserie Wäsche umfasst Malereien auf

Mehr

Emanuel Gowelo & Andrea Lehnert. 02 Willkommen 04 Andrea Lehnert 20 Emanuel Gowelo 37 Impressum

Emanuel Gowelo & Andrea Lehnert. 02 Willkommen 04 Andrea Lehnert 20 Emanuel Gowelo 37 Impressum Emanuel Gowelo & Andrea Lehnert 02 Willkommen 04 Andrea Lehnert 20 Emanuel Gowelo 37 Impressum Vernissage: Donnerstag, 30. August 2012, 19.30 Uhr. Ausstellung: 31. August bis 22. September. Steffen Schneider

Mehr

Peter Jaschinski Objekte, Malerei auf Leinwand und Papier

Peter Jaschinski Objekte, Malerei auf Leinwand und Papier Peter Jaschinski Objekte, Malerei auf Leinwand und Papier "You must do everything yourself." ( First rule of Alchemy ) Alchemie, die längst vergessenen naturwissenschaftlichen Forschungen, ausgeübt im

Mehr